Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. Oktober 2013

anzeigen

Regional (53)

Ehrungen beim Schwimmverein

Neben Lise Schulz, die den erste Brigitte-Frank-Pokal für die beste Frauenleistung entgegen nehmen durfte, ehrte der Schwimmverein bei seiner Hauptversammlung am Freitag zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler (wir berichteten). Im Bild (v.l.)_ Barbara Schuster-Fratz, Per Kleinschmidt, Simon-Harvey Trünkle, Stefan Taigner, Sophia Anderle, weiter
  • 652 Leser
Kurz und bündig

Gesundheitskurse der SG Bettringen

Die Sportgemeinde Bettringen bietet Pilates- und Zumba-Kurse an. Das Pilates-Programm beginnt ab Montag, 14. Oktober, um 17.15 Uhr. Der Zumba-Kurs läuft ab Montag, 14. Oktober, um 18.15 Uhr. Beide Kurse sind in der SG-Halle am Schmiedeberg in Bettringen. Die Kursgebühren für zehn Abende á 60 Minuten betragen für SG-Mitglieder 38 Euro, für Nichtmitglieder weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Konzertabend der Hospizdienste

Die Hospizdienste im Ostalbkreis organisieren am Montag, 14. Oktober, ein Konzert mit dem Ensemble „Trio A Due“ bei den Anna-Schwestern Ellwangen im Nibelungenweg 1 in Ellwangen. Beginn ist um 19 Uhr. Vor dem Konzert besteht ab 17.30 Uhr die Möglichkeit zu einer Führung durch das Sieger Köder-Museum. weiter
  • 462 Leser

Versammlung der Salvatorfreunde

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 16. Oktober, lädt der Salvator-Freundeskreis ins Refektorium im Katholischen Verwaltungszentrum Franziskaner ein. Die Veranstaltung dient zur Information über die weiteren Maßnahmen am Salvator und der Salvatorklause sowie der Rechenschaft über das bisher Geleistete. Beginn ist 17 Uhr. Auf der Tagesordnung steht neben weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

VHS-Kurs „Grundwissen Philosophie“

Die Bedeutung von Philosophen als Erzieher und den Zusammenhang zwischen Pädagogik und Philosophie beleuchtet Dr. Bernd Kleinhans ab Montag, 14. Oktober, an fünf Montagnachmittagen in einem VHS-Seminar. Anhand von Texten großer Philosophen wie Platon, Kant und Rousseau werden einflussreiche philosophische Theorien zu Erziehung und Pädagogik besprochen. weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Vortrag des DAV Schwäbisch Gmünd

Anlässlich des Beginns der Vortragssaison lädt die Sektion Gmünd des Deutschen Alpenvereins am Montag, 14. Oktober, um 20 Uhr zu einem Vortrag über das Dolomitental Gröden ein. Willy Auwärter referiert. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten im Hans-Baldung-Grien-Saal. weiter
  • 1975 Leser
Dr. Elke Hemminger von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd wurde für den Maria Gräfin von Linden- Preis nominiert. Mit diesem Preis werden die Forschungsergebnisse und die didaktischen Fähigkeiten von besonders qualifizierten Wissenschaftlerinnen in den Kategorien Geistes-/Sozialwissenschaften und Lebenswissenschaften ausgezeichnet. Bei der weiter
  • 491 Leser

Tageseltern sollen fest angestellt werden

Der Betreuungsverein Pate wirbt für ein Pilotprojekt – Zahl der vom Verein betreuten Kinder im Ostalbkreis steigt
Tageseltern sind ein wichtiges Element in der Kinderbetreuung. Nicht nur für die Unterdreijährigen. Nicht nur im Ostalbkreis. Aber auch dort: 487 Tagesmütter und -väter sind hier im Einsatz. Bislang alle selbstständig. Das soll sich jetzt ändern. Gabi Ernst, Geschäftsführerin des Vereins Pate, will die Fraktionen im Kreistag für ein Pilotprojekt begeistern. weiter
  • 285 Leser

2000 Euro für den Salvator gespendet

Schon beim Umbau der Salvatorklause im Vorjahr hat sich der Zimmerer und Dachdecker Werner Hable verdient gemacht. Er stiftete damals spontan die Dachbalken für das jetzt so schmucke Häuschen. Anlässlich des 20-jährigen Firmenbestehens überraschte er nun den Freundeskreis mit einer weiteren Spende, die er gemeinsam mit der Firma seines Sohnes gesammelt weiter
  • 5
  • 337 Leser

VHS-Schwerpunkt „Jüdisches Leben – gestern und heute“

Die Gmünder Volkshochschule bietet im Semester 2013/14 einen Schwerpunkt „Jüdisches Leben – gestern und heute“. Dieser beginnt mit einer Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht vom 9./10. November in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 8. November, um 18 Uhr in der VHS am Münsterplatz mit Stadtachivarin Dr. Barbara Hammes und Annabella Akcal. weiter
  • 222 Leser

Jüdisches Leben ins Bewusstsein rufen

Symposium am 9. November in Heiligenbruck – VHS bietet Schwerpunkt „Jüdisches Leben – gestern und heute“
Sie wollen der „Zukunft ein Gedächtnis“ geben. Deshalb haben Inge Eberle und VHS-Chefin Ingrid Hofmann für Samstag, 9. November, mit der Stiftung Heiligenbruck und der Stadt Gmünd ein Symposium auf die Beine gestellt. Dazu sind Interessierte eingeladen. Dieses Symposium ist Teil des VHS-Semesterschwerpunktes „Jüdisches Leben – weiter
  • 5
  • 532 Leser
Kurz und bündig

380 kV-Planungsveranstaltung

Die Bürgerinitiative 380 kV Mutlangen/Pfersbach besucht die Veranstaltung für Planungshinweise am Montag, 14. Oktober, in der Stadthalle in Aalen. Von 16 bis 20 Uhr werden Gespräche zur Gestaltung des Trassenverlaufs angeboten. Wer teilnehmen möchte, sollte sich per Email an 389kV-BI-Mutlangen@go4more.de anmelden. weiter
  • 639 Leser

Degenfeld – Weißenstein zu

Schwäbisch Gmünd. Die Landesstraße 1160 ist ab Dienstag, 15. Oktober, zwischen Degenfeld und Weißenstein für etwa zwei Wochen gesperrt.Die erheblichen Straßenschäden auf einer Länge von einem Kilometer ab Ortsausgang Degenfeld werden saniert. Wenn das Wetter mitmacht, sollen die Bauarbeiten bis Samstag, 26. Oktober, soweit abgeschlossen sein, dass die weiter
  • 861 Leser
Kurz und bündig

Kneipp-Anlage für Eschach

Der Eschacher Gemeinderat berät am Montag, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Eschacher Rathauses über die Errichtung einer Kneipp-Anlage an der Neuen Steige. Daneben kommen der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ des GVV Leintal-Frickenhofer Höhe sowie die Neukonzeption der Wasserversorgung Batschenhof und Hägentännle zur Sprache. weiter
  • 1277 Leser
Kurz und bündig

Stilltreff im Stauferklinikum

Informationen zum Thema Stillen für werdende Eltern bietet der Stilltreff am Dienstag, 15. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr auf Station 23 des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in der Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

VHS-Kurs: Figurprobleme kaschieren

Sonja Kämpf gibt am Dienstag, 15. Oktober, von 18 bis 22 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark Tipps zu Stil und Kleidung. Im Kurs wird gezeigt, wie Akzente gesetzt und Figurprobleme kaschiert werden können. Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle am Münsterplatz 15 in Gmünd oder unter (07171) 925150, per Fax unter (07171) 9251526 oder anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Wallfahrtsfest in Untergröningen

In der Schlosskirche Untergröningen ist am Montag, 14. Oktober, die Wallfahrt zur Muttergottes vom Heerberg. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr, die Festpredigt hält der neue Pfarrer Jens Brodbeck. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Rentnerchor der ZF Schwäbisch Gmünd. Bereits ab 8.30 Uhr besteht Beichtgelegenheit. Nach dem Gottesdienst weiter
  • 116 Leser

Sichtbar: „Bei uns ist es schön“

Iggingern verzichten beim Blumenschmuck auf einen Wettbewerb: Ehrung ist Danke
Im Obsthäusle des Igginger Obst- und Gartenvereins wurden am Sonntagnachmittag die Preise für den schönsten Blumenschmuck in der Gemeinde übergeben. Rund 150 Preisträger gab es in diesem Jahr. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Eine Riesengaudi

„Almabtrieb“ bei den Frickenhofer Sportlern
Wenn Kühe Blumengirlanden um den Hals tragen, bunt geschmückte Leiterwagen gezogen werden und sich eine große Menschenmenge in einem „tierischen“ Umzug von der Anhöhe herab zum Sportlerheim des SV-Frickenhofen schlängelt, dann ist „Almabtrieb“. Am Samstag war’s wiedermal so weit. weiter

Hohes Maß an Verantwortung

Notfallteam aus Gschwend eilt jetzt mit neuem Einsatzfahrzeug Menschen in Not zu Hilfe
„Hätte ich einen Hut auf, ich würd’ ihn fünfmal vor Ihnen ziehen“, sagt Landrat Klaus Pavel bei der Übergabe des neuen Einsatzfahrzeugs fürs Notfallteam Gschwend. Er betonte mehrfach seinen Respekt vor den rund zehn Mitgliedern des Teams, die rein ehrenamtlich Menschen in Not zu Hilfe eilen. Leiter Jörg Assenheimer informierte beim weiter
  • 5
  • 493 Leser

Beruf attraktiv machen

Hauptversammlung der Friseurinnung Gmünd
Kürzlich traf sich die Friseurinnung zu Informationen und zum Gedankenaustausch. Leider hatte nur eine kleine Gruppe Interesse, was in der Innung so passiert. Dabei standen wichtige Themen an. weiter
  • 285 Leser

Den Hauch von Mailand gespürt

Fünfte Fashion Night Gmünd dieses Jahr in den Hallen von Mercedes Benz in der Lorcher Straße
Am Samstag wehte nach zwei Jahren wieder ein Hauch von Mailand durch die Stauferstadt. In der Lorcher Straße bei Mercedes Benz wurde die fünfte Fashion Night Gmünd gefeiert unter dem Motto „Fashion und Passion“. Für das große Modenschau-Feeling sorgte vor allem Stargast Jorge Gonzales, der die Laufsteg-Show aus der ersten Reihe verfolgte. weiter

Klares Votum nach Berlin: Nicht mit uns

Europa spielt zweite Geige im SPD Kreisverband – Vorsitzender Mischko analysiert „sehr große Spannung“
Definitiv die zweite Geige spielten Europa und der Euro am Samstag bei der Mitgliederversammlung der Kreis-SPD. Vorsitzender Josef Mischko hatte sich stolz über das große Interesse an der Veranstaltung gefreut. Die mehr als 50 Genossen wollten aber hauptsächlich über die Regierungsbildung diskutieren. Klares Votum aus Mögglingen nach Berlin: „Mit weiter
  • 2
  • 439 Leser

Gefährliche Maultaschen

Spannendes gab es für die Mitglieder des Kolpingchors am Flughafen
Bei herrlichem Herbstwetter und mit vollbesetztem Bus startete der Kolping-Chor zum Ausflug in die Landeshauptstadt Stuttgart. weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

„Lebensraum Welzheimer Wald“

Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Ruth Bauer sowie Pfarrerin Dr. Viola Schrenk referieren am Dienstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Stephanus-Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 2 in Alfdorf, über die wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die den Lebensraum „Welzheimer Wald“ künftig weiter
  • 663 Leser
Kurz und bündig

Breitbandinternet für Wißgoldingen

Der Ortschaftsrat von Wißgoldingen spricht bei seiner Sitzung am Dienstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Wißgoldinger Bezirksamt über die Planung eines Breitbandinternetanschlusses für den Ort. Themen außerdem die Kindergartenbedarfsplanung für 2014, ein Bürgermobil, der Abwasseranschluss an die Salacher Kläranlage sowie die Umforstung des Gemeindewaldes weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Hock mit Dr. Stefan Scheffold

Der CDU Stadtverband lädt am Freitag, 18. Oktober um 19 Uhr in Lorch im Remsstadl (bei den Segelfliegern in der Maierhofstraße) zum Herbst-Hock mit dem CDU Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Herbstbastelkurs der Kunstschule

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten können Kinder von sechs bis 14 Jahren am Montag, 28. Oktober, und Dienstag, 29. Oktober, jeweils von 9 bis 12 Uhr herbstliche Handytaschen, Druckbilder und Windspiele basteln. Anmeldung und Info: (07171) 44941, www.musikschule-waldstetten.de oder waldstetten.musikschule@t-online.de. Die Kursgebühr beträgt weiter
  • 338 Leser
Kurz und bündig

Singbesen in Waldstetten

Der Liederkranz Waldstetten lädt am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr zum vierten Waldstetter Besen in die Stuifenhalle ein. Saalöffnung ist um 18 Uhr, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Mit von der Partie sind Harald und Jacky , der Männerchor sowie der Tanzkreis Wißgoldingen. Eintritt: vier Euro. weiter
  • 838 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Übersäuerung in Lorch

Die Volkshochschule Lorch präsentiert am Dienstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr einen Gesundheitsvortrag der Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert unter dem Titel „Übersäuerung … ein Thema das uns alle betrifft“ im Bürgerhaus Schillerschule. Die „ganzheitliche“ Ernährungsberaterin erklärt, mit welchen Nahrungsmitteln weiter
  • 1068 Leser
Kurz und bündig

Gründung einer Gemeinderatsliste

Die Gemeinderatswahl 2014 kommt!Interessierte Mitbürger werden zu einem ersten Treffen am Donnerstag, 17. Oktober um 20 Uhr ins „Rössle“ in Rienharz eingeladen. Es werden ökologische Themen und soziale Themen wie Kinderarbeit und Jugendbetreuung angesprochen. Das Wahlprogramm wird ausgearbeitet und im nächsten GR-Gremium eingebracht. Auf weiter
  • 257 Leser

Ritter, Spielleut und Kürbisse

Kürbisfest im Kloster Lorch mit Mittelalter-Flair, kulinarischen Leckereien und vielen Ausstellern
Ein goldener Herbsttag, mittelalterliche Gestalten, viele Stände und leckeres Essen machten das 16. Kürbisfest im Kloster Lorch wieder zum einmaligen Erlebnis. Für Groß und Klein gab es viel zu sehen und zu probieren. weiter

Schönes kann ganz schön giftig sein

Auf reges Interesse bei allen Generationen traf der zweite Waldstetter Gesundheitstag am Sonntag
Ein glückliches Händchen hatte der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes als Organisator des zweiten Waldstetter Gesundheitstages. Denn am Sonntag lockte eine große Vielfalt rund ums körperliche Wohl zahlreiche Besucher in die Stuifenhalle. Im Außenbereich gab’s zudem viel Wissenswertes über Einsatzfahrzeuge der Rettungsorganisationen. weiter
  • 5
  • 500 Leser
Kurz und bündig

„Die letzten Dinge regeln“

„Spiritualität und rechtliche Vorsorge“ ist das Thema einer Podiumsdiskussion am Dienstag, 15. Oktober, im Bürgersaal der Gemeinde in der Römerstraße 2 in Böbingen. In einer Gesprächsrunde werden persönliche Wünsche und Vorstellungen angesprochen, die Menschen und deren Angehörige in der letzten Lebensphase bewegen. Dazu gibt es Informationen weiter
  • 166 Leser

„Er war ein Glücksfall“

Heuchlingen nahm Abschied von Hans Hopfenzitz
In der Gemeindehalle nahmen die Menschen am Samstag in einer Trauerfeier Abschied vom verstorbenen Alt-Bürgermeister Hans Hopfenzitz. Dessen großes Engagement, über die Gemeinde hinaus, wurde in Reden mehrfach betont und gewürdigt. weiter
  • 5
  • 611 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Angehörigen und Freunden nach einem Todesfall einen geschützten Rahmen, um auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin am Montag, 14. Oktober, von 18 bis 20 Uhr kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra, das Treffen findet weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Tragetechniken für Säuglinge

Die Hebammen und Trageberaterinnen Sarah Blessing und Sonja Spenny-de Groot bieten am Montag, 14. Oktober, eine Beratung rund ums Tragetuch und anderen Tragehilfen für Babys und Kleinkinder an. Es werden Bindetechniken erläutert, gezeigt und ausprobiert. Der Kurs ist von 14.15 bis 15.30 Uhr im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Die Kursgebühr weiter
  • 204 Leser

„Unfallopfer“ befreit

Autobrand und eingeklemmte Personen waren Annahme bei der Hauptübung
Ein spektakuläres Szenario hatten die Böbinger Floriansjünger für ihre Hauptübung am Samstag gewählt. weiter
  • 601 Leser

Wollen unsere Stärke auch zeigen

Zweite Heubacher Regionaltage schließen mit erfolgreichem Sonntagsprogramm ab
Mit einem buntgemischten Drei-Tages-Programm zeigte Heubach am Wochenende seine regionale Stärke. Es gab umfangreiche Angebote von Heubacher Betrieben, einen Kunsthandwerkermarkt und Sonderverkäufe. Ein Höhepunkt war am Sonntag der Regionalmarkt. Außerdem glückte der Rekordversuch des längsten Butter-Hefezopfes in Ostwürttemberg. weiter

Messner in der Stadthalle Aalen

Vortrag am 21. Oktober
Keiner ist so oft an sein Limit gegangen wie Reinhold Messner – im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Am Montag, 21. Oktober, 20 Uhr, ist er mit einem Vortrag in der Aalener Stadthalle zu Gast. weiter
  • 1
  • 430 Leser

SCHAUFENSTER

Konzertabend mit Trio a dueAnlässlich des Welthospiztages veranstaltet das Forum Hospiz Ostalb, eine Arbeitsgemeinschaft aller Hospizdienste des Ostalbkreises, einen besonderen Konzertabend. Mit dem „Trio a due“ konnte ein international agierendes Ensemble gewonnen werden, das dem Publikum einen fröhlichen, beschwingten Abend bieten wird. weiter
  • 888 Leser

Mönchsmorde in der Schlossbibliothek

Theater der Stadt Aalen lädt zur Lesung von Ecos „Der Name der Rose“ auf Schloss Fachsenfeld
Die alten Holzdielen knarren unter den Sohlen, die Eichentüre knarzt und Reihe auf Reihe türmen sich alte Bücher in den Regalen an den Wänden auf. Besser als die Bibliothek von Schloss Fachsenfeld könnte der Spielort für eine szenische Lesung für „Der Name der Rose“ von Umberto Eco kaum sein. Sogar für klösterliche Kälte war bei der Premiere weiter
  • 842 Leser
Kurz und bündig

Ausfahrt nach Bebenhausen

Die Seniorengemeinschaft Bargau besichtigt am Mittwoch, 16.Oktober Kloster und Schloss Bebenhausen. Abfahrt ist um 11 Uhr am Bezirksamt. Auf der Hinfahrt ist eine Kaffeepause bei Pfarrer Volker Weber in Aichtal-Grötzingen eingeplant. Anmeldung (07173) 8024. weiter
  • 545 Leser
Kurz und bündig

Kurs zur Kindesentwicklung

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums der Entwicklung von Kindern. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) ist am Dienstag, 15. Oktober, von 15.30 bis 16.30 Uhr in der physiotherapeutischen Abteilung. Die Gebühr beträgt neun Euro pro Termin oder 30 Euro für vier Termine. Anmeldungen (07171) 7011911 weiter
  • 191 Leser

Salz kann fliegen

25 Jahre Evangelisches Gemeindezentrum Straßdorf
Ein Vierteljahrhundert gibt es das Evangelische Gemeindezentrum Straßdorf. Und zu diesem Anlass wurde es liebevoll renoviert und äußerst schmuck hergerichtet. Am Sonntag wurde nun gebührend gefeiert. Mit einem feierlichen Gottesdienst mit vielen Liedern zum Mitsingen – und einem großartigen Programm. weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Treff für werdende Eltern

Ein „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. Oktober, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in der Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen. Ärzte und Hebammen geben Informationen zur Schwangerschaft und Geburt. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt frei. weiter
  • 487 Leser

Preis würdigt politische Frauen

Gmünder Stadträtin Karin Rauscher seit 14 Jahren im Gemeinderat aktiv
Bei einer Preisverleihung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg unter der Überschrift „Vorbilder – Frauen in der Kommunalpolitik“ wurde am Freitag die Gmünder Stadträtin Karin Rauscher für ihr ehrenamtliches und kommunalpolitisches Engagement geehrt. weiter
  • 2
  • 321 Leser

Erziehung zur Freiheit beginnt früh

Pädagogischer Festvortrag zum Jubiläum im Waldorfkindergarten erläutert Erziehungsprinzip
„Wir brauchen Waldorf!“, dieser Satz von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ließ manches Herz in der Festgemeinde zum 40-jährigen Bestehen des Waldorfkindergartens höher schlagen. „Waldorf hat sich stets am aktuellen Bild der Gesellschaft ausgerichtet. Hier wurden Veränderungen schneller wahrgenommen und in der Kinderbetreuung umgesetzt“, weiter
  • 473 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIrma Engel, Oderstraße 69, Bettringen, zum 86. GeburtstagOswald Weber, Wilhelmstraße 36, zum 84. GeburtstagDieter Schneider, Oderstraße 77, Bettringen, zum 80. GeburtstagErna Weber, Hans-Fein-Straße 79, Bargau, zum 79. GeburtstagLudwig Winter, Schönbergstraße 6, Straßdorf, zum 78. GeburtstagGünter Weller, Brainkofer Straße 21, Herlikofen, weiter
  • 5
  • 228 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Nach Wurst riechen V Äffle, Äffle, Äffle, Äffle, Eeeelefant V die eigene Freundin in der Zeitung sehen V sich mit dem Landesverband anlegen V zurück auf eine Bildungseinrichtung wechseln V sein FSJ nun schon ein jahr früher antreten V nervende Anglizismen in der deutschen Sprache V Kissenhöhlen nähen V pazifistische Mathelehrer V fälschlicherweise Autos weiter
  • 362 Leser

Bitter-süße Politsatire begeistert

„Die Buschtrommel“ verzichtet in der Schloss-Scheune Essingen auf Querschläger unter der Gürtellinie
Erst wurden politische Schandflecken gnadenlos unter dem berüchtigten Teppich hervor gekehrt, dann genüsslich und gut sichtbar auf selbigem verteilt und breitgetreten. Das Kabarettduo Andreas Breiing und Ludger Wilhelm beleuchtete Deutschland fatal real, sah dabei in der Essinger Schloss-Scheune aber stets den „Tunnel am Ende des Lichts“. weiter
  • 1288 Leser

Gefühlvolle Klanggestaltung

Knabenchor capella vocalis mit tief nachklingendem Eindruck in der Abteikirche Neresheim
Ausgeprägte Intensität, höchstes gesangliches Können und viel Gefühl für den Raum prägten am Samstagnachmittag das Konzert des Knabenchors Capella Vocalis aus Reutlingen. Die barocke Schönheit der Abteikirche in Neresheim bot dabei den würdigen Rahmen für anspruchsvolle geistliche Vokalmusik. weiter
  • 5
  • 1278 Leser

Regionalsport (17)

Weit über 100 junge Läufer trotzen dem Regen

Bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf konnte der Veranstalter VfL Iggingen viele junge Läufer an der Startlinie begrüßen. Mit über 30 Startern stellte die LG Staufen das größte Kontingent. Die weit über 100 jungen Läuferinnen und Läufer trotzten dabei den widrigen Wetterverhältnissen und kämpften dennoch um jede Sekunde bis ins Ziel. Ein ausführlicher weiter
  • 359 Leser

Klassensieg für Mögglinger Duo

Motorsport, Rallyesprint
Beim Doppelten Rallyesprint in Aldingen und Winnenden starteten zwei Teams vom Racing Team Mögglingen. Beide Teams konnten sich im oberen Ergebnisklassement eintragen. weiter
  • 215 Leser

TSV: Unnötige 20:22-Niederlage

Handball, Bezirksklasse
Der TSV Lorch hat gegen den MTV Stuttgart eine unnötige 20.22-Niederlage kassiert. Mangelnde Chanceverwertung und schlechte Einstellung waren die Gründe. weiter
  • 238 Leser

26:29 – am Ende fehlt die Kraft

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd verliert das Spitzenspiel gegen Wolfschlugen
Die Leistung stimmte, das Ergebnis schlussendlich nicht. Ein stark ersatzgeschwächter TSB Gmünd kassierte im Spitzenspiel gegen den TSV Wolfschlugen die zweite Niederlage in Folge. Mit 26:29 (15:15) musste sich die Mannschaft von Michael Hieber in fremder Halle geschlagen geben. weiter
  • 395 Leser

Sport in Kürze

Workshops mit SpaßfaktorTurnen. „Es gibt Spaßsport, Gesundheitssport und Leistungssport und alles zusammengepackt kriegt man eine gesunde Mischung“, sagt Diplom-Sportlehrer Ulrich Rost beim Ständerling mit OB Thilo Rentschler. Derweil schwitzen die 320 Teilnehmer des 15. Fit und Gesund-Kongresses beim „Warm up“ mit Martin Neumaier. weiter
  • 194 Leser

SGM kassiert zehn Gegentore

Fußball, Kreisliga B III
Der TV Heuchlingen fuhr in der Kreisliga B III einen verdienten Sieg ein und sammelte so wichtige Punkte. Keinen Zähler gab's für Hohenstadt/Untergröningen II, das mit 0:10 unter die Räder kam weiter
  • 330 Leser

Sport in Kürze

Ü32-Titel für die TSGSeniorenfußball. Die Fußballsenioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach sind Württembergischen Ü32-Meister. Die Aalener bezwangen im Finale am Samstag den KSV Zrinski Waiblingen mit 2:1 Toren.WM-Gold für Heiko GötzKraftdreikampf. Heiko Götz vom KSC Leintal holte sich bei der Weltmeisterschaft im Kraftdreikampf und Bankdrücken im weiter
  • 393 Leser

Normannia fegt Mögglingen weg

Fußball, Kreisliga A I: Herlikofen und Schechingen bleiben weiter dran – TSV Böbingen gewinnt erstes Spiel
Die vier Teams an der Spitze der Tabelle lassen alle Gegner hinter sich. Die SF Lorch gewann 5:1 gegen Heubach, die Normannia II siegte 7:2 gegen Mögglingen, Schechingen bezwang den TSB Gmünd mit 4:2 und der TV Herliofen schlug den FC Spraitbach zuhause mit 3:1. Währenddessen holt sich der Tabellenletzte TSV Böbingen mit einem 3:2 in Bargau den ersten weiter
  • 966 Leser

8:1 – SV Frickenhofen feiert Schützenfest

Fußball, Kreisliga B II: SGM Hohenstadt/Untergröningen besiegt Ruppertshofen im Spitzenspiel mit 5:2 (3:2)
Die SGM Hohenstadt/Untergröningen ist nach einem klaren 5:2-Erfolg weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Stärkster Verfolger ist der SV Frickenhofen, der einen 8:1-Kantersieg gegen Iggingen II einfahren konnte. weiter
  • 570 Leser

Pfahlbronn marschiert weiter

Fußball, Kreisliga B I: SVP gewinnt 4:0 gegen TSB II – FC Alfdorf bleibt oben dran
Der SV Pfahlbronn steht nach seinem 4:0 über den TSB II weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Dicht dahinter rangiert der FC Alfdorf, der Türkgücü mit 4:2 bezwang. Großdeinbach feiert gegen den TV Straßdorf einen hart umkämpften 4:3-Erfolg. weiter
  • 614 Leser

Sport in Kürze

Hobbyfussballturnier.Fußball. Am Samstag, 28. Dezember veranstaltet die Concordia Ellwangen ein Hobbyturnier für Freizeitfussballmannschaften in der Rundsporthalle Ellwangen. Infos unter der Telefonnummer 0174-3229888. weiter
  • 3247 Leser

Kein Sieger im „Gmünder“ Derby

Fußball, Bezirksliga: TV Weiler und TV Lindach trennen sich unentschieden – SV Ebnat gewinnt 9:1
Der SV Waldhausen ist nach dem 3:1-Sieg in Härtsfeld der neue Tabellenführer der Bezirksliga. Profitiert hat der SVW dabei von der überraschenden 1:5-Pleite des VfL Gerstetten in Hofherrnweiler. Ein Ausrufezeichen setzte der SV Ebnat beim 9:1-Kantersieg gegen den VfB Ellenberg. Torjäger Joe Colletti erzielte erneut einen Dreierpack und hat nun bereits weiter
  • 660 Leser

Sport in Kürze

VfR II: Platz eins ist wegFußball. Eine bittere 1:3-Heimniederlage musste die U23 des VfR Aalen gegen den VfL Nagold hinnehmen. VfR-Trainer Rainer Kraft musste sein Team auf drei Positionen verändern. Oliver Rieger, Erol Efendi und Magnus Haas rutschten ins Team. An der Spielphilosophie änderte sich nichts. Aalen war darauf bedacht denn Ball in den weiter
  • 236 Leser

So spielten sie

FCN: Kühnle – Morawietz, Göhl, Ayaz, Nuding; Fröhlich; Catizone, Hieber, Klement (74. Knödler); Bauer (80. Schürle), Molinari (90. Burkhardt)FSV: Burkhardt – Reich, Morina, Di Biccari, Gorgoglione, Sanchez ( 68. Lindner), Kosmidis, Klotz, Aniello, Schmiedel, WillbergTore: 1:0 Klement (43.), 1:1 Gorgolione (58.)Zuschauer: 238 weiter
  • 861 Leser

TSGV nun schon auf Rang sechs

Fußball, Landesliga: Aufsteiger Waldstetten holt beim 3:1-Sieg SSV Ulm II drei weitere Punkte
Die Waldstetter Erfolgsgeschichte geht weiter. Mit dem 3:1-Erfolg bei der Regionalligareserve des SSV Ulm gelang der Elf von Leo Gjini der dritte Sieg in Folge. Mit nunmehr 19 Punkten nach zehn Spieltagen steht der Aufsteiger auf dem sechsten Tabellenplatz. weiter
  • 5
  • 736 Leser

Germanen feiern glücklichen Sieg

Fußball, Landesliga: Der FC Germania Bargau fährt zweiten Saisonsieg ein – Tobias Klotzbücher trifft zwei Mal
Der FC Germania Bargau hat das Siegen doch noch nicht verlernt. Die Mannschaft von Trainer Michael Kuhn bezwang vor heimischer Kulisse den direkten Konkurrenten TSV Weilimdorf – am Ende etwas glücklich – mit 3:2 (1:1). weiter
  • 5
  • 464 Leser

90 außergewöhnliche Minuten

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd erkämpft sich gegen den FSV Bissingen ein 1:1
1:1 endete das Spiel zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem FSV Bissingen. Was sich unspektakulär anhört, war in Wirklichkeit ein Spiel, dass die Zuschauer nicht so schnell vergessen werden. Torchancen am laufenden Band, ein zurückgenommener Elfmeter, ein verschossener Strafstoß und ein beherzt kämpfender FCN. Eine Mixtur, die Spannung pur für 90 Minuten weiter
  • 364 Leser

Leserbeiträge (8)

Neuer Yoga - Kurs

Mit Bewegung gelenkig bleiben

und mit Entspannung Kraft für das Leben tanken

Beginn: Donnerstag, 07.November 2013

Dauer: 6 Kursstunden (à 60 min) (bis 12. Dezember 2013)

Gebühr: 30 € (für Vereinsmitglieder 15 €)

Tag/Uhrzeit: Donnerstag von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Kursort: Dorfhaus Neubronn, Kappeläcker 1, in 73453

weiter
  • 3201 Leser

8.Bopfinger Ipflauf am Samstag 19. Oktober

 

Am Samstag, den 19.10. findet der 8. IPF-Lauf statt.

Die beiden Hauptläufe gehen über 5,5 bzw. 11 km auf den bewährten Runden um unseren Hausberg. Startzeiten sind hier 14 Uhr bzw. 14.45 Uhr

Für Freunde des Walkings und Nordic-Walkings haben wir 3 alternative Strecken im Angebot, die unterwegs frei gewählt werden können.

weiter

Prana-Lehrerin Heike Müller referierte am 07. Oktober 2013 im Schillerhaus über das Thema „Prana-Heilung - die Wissenschaft und Kunst berührungslosen Energie-Heilens “.

Prana-Lehrerin Heike Müller wurde vor knapp 10 Jahren auf die Prana-Heilung aufmerksam und absolvierte im Jahr 2009 die Ausbildung zur Prana Lehrerin bei Master Sri Sai Cholleti; seitdem unterrichtet sie Interessierte im Basiskurs Prana-Heilung.

Mit den Worten „bleibt offen, hört es Euch an und zieht Eure eigenen Schlüsse…“

weiter
  • 707 Leser

Prana-Lehrerin Heike Müller referierte am 07. Oktober 2013 im Schillerhaus über das Thema „Prana-Heilung - die Wissenschaft und Kunst berührungslosen Energie-Heilens “.

Prana-Lehrerin Heike Müller wurde vor knapp 10 Jahren auf die Prana-Heilung aufmerksam und absolvierte im Jahr 2009 die Ausbildung zur Prana Lehrerin bei Master Sri Sai Cholleti; seitdem unterrichtet sie Interessierte im Basiskurs Prana-Heilung.

Mit den Worten „bleibt offen, hört es Euch an und zieht Eure eigenen Schlüsse…“

weiter
  • 9212 Leser

Fünf Kreismeistertitel für Waldläufer

Die Strecken für die Kreiswaldlaufmeisterschaften waren für die Starter vom Ausrichter VFL Iggingen bestens präpariert. Die Strecken variierten von 1.150 Meter für die Jüngsten bis zur Langstrecke der Männer und Senioren über 6000m. Trotz winterlichen Temperaturen gab es viele gute Ergebnisse zu feiern. Mit fünf

weiter
  • 3183 Leser

Stephan Stockinger setzt Ausrufezeichen

Beim Bodensee Sparkassen Marathon stellte sich der achtzehnjährige Stephan Stockinger von der LG Rems-Welland, als einer der jüngsten Starter, der internationalen Konkurrenz. 1845 Läuferinnen und Läufer hatten über die Halbmarathondistanz von 21,125 Kilometer gemeldet. Stephan Stockinger hatte sich für diesen Lauf einiges

weiter
  • 3283 Leser

Garteln bis ins hohe Alter

Mit einem Fachvortrag möchte der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen sein Herbst-Winterprogramm beginnen. Ein Vortrag, der früher oder später für jeden von uns an Bedeutung gewinnen wird, denn wir werden alle älter. Gartenarbeit macht Spaß. Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält fit. Ab einem gewissen Alter

weiter
  • 3208 Leser