Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Oktober 2013

anzeigen

Regional (171)

Kurz und bündig

Herbst-Hock mit Dr. Scheffold

Der CDU-Stadtverband lädt am kommenden Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr in Lorch im Remsstadl (bei den Segelfliegern in der Maierhofstraße) zum Herbst-Hock mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 728 Leser

„Einer ist immer auf uns sauer“

Windkraft-Standorte: Iggingen will nicht Zünglein an der Waage sein
Nach längerer Diskussion standam Montag im Igginger Rathaus Punkt 10 Uhr fest: Der Igginger Gemeinderat will zwar auf jeden Fall einen Teilflächennutzungsplan, möchte aber nicht das Zünglein an der Waage spielen. Die Gemeinden Eschach, Göggingen und Schechingen sollen in dieser Sache gemeinsam eine Lösung finden. weiter
  • 5
  • 878 Leser

Zustimmung unter Vorbehalt

Eschach ist bei Windkraft in der Zwickmühle / Gutachten wird überprüft
Gute zwei Stunden debattierten am Montag die Eschacher Gemeinderäte darüber, ob man in der Verbandsversammlung am 22. Oktober dafür ist, im Flächennutzungsplan Vorrangflächen für Windkraft auszuweisen. Die Mehrheit war schließlich dafür – aber mit Vorbehalten. weiter
  • 5
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Api-Lego-Stadt in Unterrombach

Vom 17. bis 20. Oktober kommt die Api-Lego-Stadt in das evangelische Gemeindehaus in Unterrombach. Zum Bauen einer großen Fantasiestadt sind alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren eingeladen. Die Bauphasen sind Donnerstag und Freitag jeweils von 17 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 13 Uhr. Öffentliche Stadtbesichtigung ist am Sonntag ab 14 Uhr. weiter
  • 670 Leser

Feiern und plantschen wie die Römer

Klangquelle. Unter diesem Motto lief am Samstag die Römische Nacht in den Limes-Thermen. Die rund 900 Gäste erwartete die gemütliche Atmosphäre der Therme. In den drei Beckenbereichen gab es House- oder Electrobeats, teilweise auch HipHop- und Charthits. Die Stimmung war gerade zu späterer Stunde sehr heiter, die Feierwütigen tanzten und lieferten sich weiter
  • 694 Leser
Kurz und bündig

PC-Kurse im C-Punkt

Ab Montag, 28. Oktober, 17.30 bis 19 Uhr, startet im C-Punkt der Caritas in der Weidenfelderstraße 12, ein PC-Kurs „Arbeiten mit Word“. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung einer Bewerbung. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro, für Menschen mit geringem Einkommen kostenlos (Nachweis erforderlich). Anmeldung unter (07361) 59068. weiter
  • 1150 Leser
Kurz und bündig

Seminar für Lesepaten

Die VHS und die Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Aalen bieten am Samstag, 19. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, eine Fortbildung für Lesepaten an. Theo Kaufmann zeigt auf „Wie Kinder das Lesen lernen“. Anschließend werden Übungen in Form von Workshops angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

„Die kleine Hexe“ ist ausverkauft

Das Gastspiel des Württembergischen Landestheaters Esslingen am Mittwoch, 16. Oktober, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses ist bereits ausverkauft. Dies teilt der Veranstalter mit, die Stadtbibliothek Aalen. weiter
  • 1225 Leser
Kurz und bündig

Exotisches China

Am Donnerstag, 17. Oktober, lädt die VHS Aalen ab 19 Uhr zu einem Abend rund um China ein. Es gibt Wissenswertes, Interessantes und Skurriles über das Reich der Mitte zu erfahren. Der Eintritt ist frei, es wird um Anmeldung gebeten unter (07361) 958314. weiter
  • 1226 Leser
Kurz und bündig

Infos zu Kleinwindkraftanlagen

Der Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb veranstaltet in Kooperation mit den Stadtwerken Aalen am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke, Gmünder Str. 20, einen Infoabend „Kleinwindanlagen“. Die Referenten erklären die Bauformen der kleinen Windkraftanlagen, die Standortbeurteilung, gehen auf das weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Offene Gruppe für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen bietet Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort, an dem sie mit anderen zusammenkommen können, die Ähnliches erlebt haben. Die Treffen sind jeden dritten Mittwoch im Monat in der Friedhofstraße 7, das nächste Mal am 16. Oktober um 17.30 Uhr. Bei Fragen ist der Hospizdienst unter Telefon (07361) weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Altstadthäuser in Gmünd

Interessierte begeben sich am Freitag, 18. Oktober, auf eine Tour durch die Gmünder Altstadt und erfahren mehr über die Geschichten der alten Gebäude. Infos und Programmheft unter www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 804 Leser

Eine neue Spitze

Martin Kronberger leitet Stadtranderholung am Langert
Fünf Jahre lang hat Angelika Keßler die Stadtranderholung am Langert geleitet. Jetzt hat Jugendreferent Martin Kronberger die Verantwortung übernommen. weiter
  • 1003 Leser

Lehmann-Schau kompakt

Die Ausstellung mit Werken von Werner Lehmann ist noch bis 10. November 2013 in der Galerie Zaiß, Langertstraße 44 in Aalen zu sehen. Geöffnet ist die Schau jeweils Dienstag bis Freitag, von 15 bis 19 Uhr oder auf Anfrage unter (07361) 32990. buc weiter
  • 3570 Leser

Gesungenes Gleichnis

Jugend-, Knaben- und Mädchenkantoreien spielen Musical in der Stadtkirche
Am weltweiten Aktionstag „Brot für die Welt“ gab es am Samstagvormittag zur Marktzeit in der Stadtkirche die „Musik zum Teilen“. Die jungen Kantoreien unter Kirchenmusikdirektor Thomas Haller zeigten den in stattlicher Anzahl erschienenen Zuhörern, wie schön das Gleichnis vom reichen Kornbauern aus dem Lukas-Evangelium klingen weiter

Polizeibericht

Hoher SachschadenEssingen. Im Bereich Bahnhofstraße/Daimlerstraße musste ein Autofahrer am Montag, gegen 7.30 Uhr, verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Autofahrer sowie zwei weitere Autofahrer bemerkten dies zu spät und fuhren auf. An den vier am Auffahrunfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden, den die Polizei auf rund 17 500 weiter
  • 5
  • 1058 Leser
SCHAUFENSTER
Frosch mit OhrenKomiker, Verblüffer und Bühnentier. Das sind nur einige der Bezeichungen, die der Komiker Thomas Fröschle für sich beansprucht. Am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, steht er in der Auerbachhalle in Urbach mit seinem Programm „Frosch mit Ohren“ auf der Bühne.Fröschles erstes Comedyprogramm „Gerät außer Kontrolle“ wurde weiter
  • 1220 Leser

Kunst-Einblicke

Einsichten in ihre Arbeitsweise gewährten in ganz Baden-Württemberg am vergangenen Wochenende rund 190 Kreative aus ganz Baden-Württemberg. In Schwäbisch Gmünd beteiligen sich an dieser Aktion des Verbandes der Bildenden Künstlerinnen und Künstler (VBKW) Rüdiger Daub und Joachim Scheffler. Der VBKW feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen.Auch weiter
  • 1143 Leser

Narrenschiffe voll schräger Passagiere

Die Aalener Galerie Zaiß zeigt Bilder, Zeichnungen und Plastiken von Werner Lehmann
„Werner Lehmann war von Anfang an unser Begleiter“, sagt Galerist Werner Zaiß. Regelmäßig geleite der Ludwigsburger Künstler die Galerie auf die „ART Karlsruhe“. Nach Aalen kommt er nun mit der ganzen Vielfalt seines Schaffens. Ob Kleinplastiken oder Objektkästen, Bilder oder Zeichnungen – Werner Lehmann ist ein filigraner weiter

„Ich stelle Gefühle dar, ich lebe sie nicht“

Sebastian Scheuthle Debüt
Nicht fertig sei sein Stück, sondern eine öffentliche Probe. So bezeichnete in der Gmünder Theaterwerkstatt der Schauspieler Sebastian Scheuthle sein Solo-Debut „Stand up krise“. Scheuthle erhielt seine Ausbildung bei seinem Vater Frieder Nögge. Anschließend besuchte er die Schule für Schauspiel in Hamburg und stand immer wieder mit seinem weiter
  • 1065 Leser
Kurz und bündig

Pflegevortrag in Lindach

Der VdK-Ortsverband Lindach lädt Mitglieder und Interessierte zu einem Vortrag von Detlef Lemke zum Thema „Pflege und das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz“ am Donnerstag, 17. Oktober, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Eichenrainhalle in der Osterlängstraße 36 in Schwäbisch Gmünd-Lindach. weiter
  • 923 Leser

Rems-Galerie startet gut

Aber keine Auswirkungen auf Frequenz des Einkaufzentrums City Center
Vier Wochen nach Eröffnung ziehen die Nutzer der Remsgalerie in der Ledergasse eine positive Bilanz. Nach Worten von Centermanager Heiner Hutmacher war es ein vielversprechender Auftakt. Befürchtungen, das City Center am anderen Ende der Einkaufsmeile Gmünds könnte darunter leiden, haben sich nicht bewahrheitet. weiter
  • 3
  • 1738 Leser

Staufersaga gibt Senf dazu

In der ältesten Stauferstadt gibt’s nun auch Staufersenf: Vertreter des Vereins Staufersaga stellten am Montag das Würzmittel, das nun im Handel ist, vor. Alfred Pradel und Daniel Sethaler gaben die Anregung, die von der Remstaler Senfmanufaktur in Schorndorf umgesetzt wurden. Braune und gelbe Senfsaat wird unter anderem mit Apfelessig und Honig weiter
  • 1
  • 1067 Leser
Kurz und bündig

Vortrag „Bäche als Lebensraum“

Dr. Heiko Bellmann aus Lonsee erklärt bei einem Vortrag am Mittwoch, 16. Oktober, die Rolle von Bächen als Lebensraum verschiedener Tierarten, ihren Zustand und ihre weitere Bedeutung in der Natur. Beginn ist um 19.30 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatz 15 in Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 846 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Bedeutung des Rückens

Dr. med. Kaspar Abele erzählt bei einem kostenlosen Vortrag am Donnerstag, 17. Oktober, Wissenswertes über den menschlichen Rücken, über neue Therapiemöglichkeiten und Zusammenhänge im Körper. Beginn ist um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. weiter
  • 5
  • 761 Leser

Neuer Wertstoffhof

Bettringer Ortschaftsrat nennt Kriterien für Standort
Der Wertstoffhof auf dem Hardt wird geschlossen, dies teilte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dem Bettringer Ortschaftsrat am Montagabend mit. Ein neuer Standort werde derzeit diskutiert. Hierfür forderte das Gremium eine sorgsame Abwägung. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Polizeibericht

Auto angefahrenSchwäbisch Gmünd. Am Samstag zwischen 0.30 und 10 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Werrenwiesenstraße einen geparkten, dunkelblauen Daimler Benz an der linken hinteren Tür und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier , Telefon 07171/3580, in Verbindung weiter
  • 264 Leser
GUTEN MORGEN

Das Rosenküchle

Er ist eine der ersten Gmünder Adressen, Gmünds Bauernmarkt auf dem Johannisplatz. Jüngst konnten Besucher dort Herbstliches schlemmen: Sauerkraut, nachdem sie sogar noch gesehen hatten, wie dieses geschnitten und gestampft wird (nicht barfuß!). Danach war ein Dessert vorbereitet: Rosenküchle. Falls auch Sie nicht wissen, was das ist: Rosenküchle sind weiter
  • 472 Leser

Kritik an langsamer Sanierung

Sanierung der Scheuelberghalle großes Thema im Bargauer Ortschaftsrat
Viele Zuhörer waren am Montag dabei, als sich der Ortschaftsrat über den Fortgang der Arbeiten an der Scheuelberghalle informieren ließ. Da hatte es viel Kritik am schleppenden Fortgang der Arbeiten gegeben, der auch an diesem Abend noch weiter geäußert wurde – sowohl von Ortschaftsräten als auch von Zuhörern. weiter
  • 5
  • 848 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Botschafter eröffnet Ausstellung Die VHS Aalen zeigt „Bilder Guatemalas“ des guatemaltekischen Fotografen Diego Molina. Die Ausstellung im Torhaus wird am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr vom Botschafter Guatemalas, Carlos Jiménez Licona, eröffnet. Anne Theiss und Peter Eitel, die das Land mehrfach bereist haben, halten den Einführungsvortrag. weiter
  • 795 Leser

Ein Stück Aalener Geschichte

Die Rieger-Villa, 1937 auf dem Salvatorberg erbaut, verbindet ein bedeutendes Stück Fabrikantengeschichte, die die industrielle Entwicklung Aalens wesentlich mitbestimmte. Heinrich Rieger, Firmengründer der Rieger-Werke, hatte 1879 eine Wollspinnerei am Nördlichen Stadtgraben erworben. Er brachte das Unternehmen zur Hochblüte und weitete das Werksgelände weiter
  • 5
  • 1091 Leser

Wertvoller Wein ist weg

Unbekannte brechen Samstagnacht fast 20 Keller auf
Unbekannte haben in Aalen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Aalen fast 20 Keller aufgebrochen, meldet die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Beute eher mager – bis auf eine Ausnahme. weiter
  • 5
  • 1051 Leser
GUTEN MORGEN

Wo ma nia saga dät

Halten Sie sich fest. Ich hatte Sie doch gebeten: Mailen Sie mir Begriffe, die man auf der Ostalb nie sagen würde. Sie erinnern sich eventuell. Wie wäre es denn damit: Mailat Se mir a baar Begriff, die wo ma auf dr Oschtalb nia saga dät. Na, nicht schlecht für so ‘nen Ruhri (Ruhri = Mensch aus dem Ruhrgebiet). Okay, ich gestehe. Der Satz stammt weiter
  • 1385 Leser

Abriss der Villa geplant

Noch wird verhandelt
Hella Luig-Marques-Ribeiro hat einen Plan: Sie will die marode Rieger-Villa auf dem Salvatorberg abreißen und an deren Stelle ein Mehrfamilienhaus bauen lassen. Nach einigen gescheiterten Versuchen in der Vergangenheit hofft die Urgroßenkelin des einstigen Aalener Großfabrikanten Heinrich Rieger nun auf grünes Licht von der Aalener Stadtverwaltung. weiter

50 Jahre Blutspenden

Gschwend. Bei der Jubiläumsaktion am Mittwoch, 16. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend bietet das Deutsche Rote Kreuz die Möglichkeit, Blut für Kranke und Schwerverletzte zu spenden. Alle Spender erhalten ein Präsent. Außerdem werden unter allen Teilnehmern Fußballltickets für die Spiele des VfR Aalen und Dauerkarten für die weiter
  • 529 Leser

Ausflug zur Kürbisausstellung

Leinzell. Der Gartenbau- und Heimatverein Leinzell fährt am Mittwoch, 16. Oktober, bei genügend Teilnehmern zur Kürbisausstellung nach Ludwigsburg. Danach geht es in einen Besen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus Leinzell. Die Kosten betragen für Fahrt und Eintritt 28 Euro pro Person. Rückkehr: gegen 20 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07175) 6269 oder weiter
  • 562 Leser

Wie Pflanzen verarbeitet werden

„Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ im Weleda-Erlebniszentrum
Großes Interesse fand das Angebot eines Weledabesuchs bei den Gschwender Senioren. Fast 50 Personen nahmen an der Fahrt von „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ nach Wetzgau teil. weiter
  • 422 Leser

Mit Trachten und Tanz beeindruckt

Buntes Treiben herrschte kürzlich wieder beim traditionellen Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum in Wackershofen. Mit von der Partie war die Trachtengruppe Gschwend: Mit ihren Tänzen bereicherten sie das Programm zur Unterhaltung der Besucher. weiter
  • 2863 Leser

Wie ein Kind vertrauen

Festgottesdienst zur Wallfahrt Maria vom Heerberg in Untergröningen
Zahlreiche Katholiken pilgerten am Montag zur Eucharistiefeier und zum Gnadenbild der Muttergottes vom Heerberg in die Untergröninger Schlosskirche. Erstmals zelebrierte der vor kurzem investierte Pfarrer Jens Brodbeck aus Abtsgmünd den Gottesdienst. weiter
  • 222 Leser

Ärger um Betreuung

Kaum Nachfrage nach neuem Angebot in Gschwend
Für die Gschwender Mütter von grundschulpflichtigen Kindern ist das neue, von der Verwaltung angestrebte Betreuungsangebot wenig prickelnd. Die Betreuungsblöcke von 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr und von 12.15 Uhr bis 13 Uhr, wie bisher, soll es von Januar an nicht geben. weiter
  • 314 Leser

Mit Zauberei und viel Musik

„Senioren ohne Koffer“ im Festsaal des Berufsvorbereitungswerks in Ruppertshofen
Buntes Programm gab es beim zweiten Erlebnistag von „Senioren ohne Koffer“ im Festsaal des Berufsvorbereitungswerks in Ruppertshofen. Dazu gehörten ein Impulsauftakt mit Pfarrer Stefan Schiek, Gymnastik mit Gedächtnistraining, Musik und Bewirtung von 15 guten Engeln der evangelischen Kirchengemeinde. weiter
  • 225 Leser

Fußgänger überfallen

Schwäbisch Gmünd. Zwei Männer überfielen in Gmünd einen Fußgänger und raubten ihm das Handy. Der 19-Jährige befand sich am Sonntagmorgen auf dem Heimweg, als er gegen 2.30 Uhr von hinten angegriffen wurde. Er war die Lorcher Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Ihm wurde beim Bahnhofsvorplatz die Kapuze seiner Jacke über den Kopf gezogen und zeitgleich weiter
  • 1029 Leser
Kurz und bündig

„Lebensraum Welzheimer Wald“

Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Ruth Bauer sowie Pfarrerin Dr. Viola Schrenk referieren am Dienstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Stephanus-Gemeindehaus in der Gemeindehausstraße 2 in Alfdorf über die wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die den Lebensraum „Welzheimer Wald“ künftig weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Autorenlesung im Wäscherschloss

Reinhard Gunst hält am Sonntag, 27. Oktober, ab 16 Uhr einen Vortrag über den Kultberg Hohenstaufen auf dem Wäscherschloss. Dazu liest er aus dem Buch „Die Goldene Landschaft“ und erklärt die Besonderheiten der Gegend.Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 24. Oktober. Infos und Anmeldungen unter (07172) 9152111 oder per E-Mail an post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Obstannahme in Waldhausen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen nimmt Mostobst zusätzlich am Mittwoch, 16. Oktober, und am Mittwoch, 23. Oktober jeweils von 18 bis 19 Uhr auf dem Parkplatz der Remstalhalle an. Angenommen werden reife und gesunde Mostäpfel für die Firma Ricker Fruchtsäfte entweder zur Lohnverarbeitung (Gutschrift) oder zum Ankauf. weiter
  • 1451 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Übersäuerung

Die Volkshochschule Lorch präsentiert am Dienstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr einen Gesundheitsvortrag der Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert unter dem Titel „Übersäuerung … ein Thema, das uns alle betrifft“ im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule. Die Ernährungsberaterin erklärt, mit welchen Nahrungsmitteln und Möglichkeiten weiter
  • 442 Leser

„Preis der Besten“ für Braunhof

Auszeichnung für Waldstetter
Die Braunhof-Brennerei ist bei Siegerehrung auf den „DLG-Lebensmitteltagen“ in Stuttgart mit dem Qualitätszertifikat für nachhaltige Qualitätspolitik ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 229 Leser

Acht Verletzte gerettet und versorgt

Hauptübung der Feuerwehr Waldstetten in Wißgoldingen und der Ortsgruppe des DRK
Ein Feuer bekämpfen und acht verletzte Personen retten und versorgen – dieser Aufgabe stellten sich die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten und die Ortsgruppe des Roten Kreuzes bei ihrer Hauptübung in Wißgoldingen am Gasthof Hirsch. weiter
  • 429 Leser

Von Versöhnung zur Freundschaft

Partnerschaft zwischen Lorch und Oria: Italienische Künstler stellen im Bürgerhaus aus
Oftmals ist ein produzierender Künstler auch ein Lebenskünstler. Ein italienischer noch dazu. So war es zwar ungewöhnlich (für einen deutschen Besucher), dass die italienischen Künstler plötzlich alle um den Flügel im Lorcher Bürgerhaus standen und voller Inbrunst „O Sole mio“ sangen. Begleitet von Birgit Bareiß-Boer. Ein Paar wagte dazu weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

„ForumG“ im Augustinus Gemeindehaus

Die Besucher des Vortrags „Jüdisches Leben in Synagoge und Haus“ am Mittwoch, 16. Oktober um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus erwartet eine lebensnahe Einführung in das jüdische Leben. Zu diesem Thema wird der ehemalige Pfarrer Arnold Kuppler unter anderem religiöses Brauchtum und jüdische Feste erläutern. Weitere Infos unter (07171) weiter
  • 671 Leser

Durch die Weinberge

Naturfreunde wandern im Remstal
Ausgangspunkt einer Weinbergwanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste war der Parkplatz beim Korber Schützenhaus. weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

Finanzbuchführungskurs EDV mit DATEV

Die VHS bietet ab Freitag, 18. Oktober, das Modul „Finanzbuchführung EDV mit DATEV“ an. Der Kurs findet an acht Vormittagen jeweils freitags von 8.30 bis 11.45 Uhr im VHS-Zentrum statt und kann mit einem Zertifikat im Rahmen des bundesweiten Lehrgangs- und Prüfungskonzepts „Xpert Business“ abgeschlossen werden. Voraussetzungen weiter
  • 230 Leser

Frauen sollen mitreden

Landfrauen bieten Seminare zu Kommunalpolitik
Unter dem Titel „Mitdenken-mitreden-mitbestimmen“ bietet der Landfrauenverband gemeinsam mit seinen Kreisverbänden und den politischen Stiftungen Kommunalpolitikerinnen und interessierten Frauen Seminare zur kommunalen Mitbestimmung an. weiter
  • 422 Leser

GEW-Senioren erleben Zeitgeschichte

Die Seniorinnen und Senioren der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unternahmen einen Ausflug in die Vergangenheit. Ziel war das Zeppelinmuseum Friedrichshafen. Untergebracht ist das im Bauhausstil gebaute Museum direkt am Hafenbahnhof. Eine Kunstabteilung - Schwerpunkt Otto Dix - ergänzt das Ganze. Das Zeppelinmuseum beheimatet die weltgrößte weiter
  • 273 Leser

Im Team Stärke gezeigt

Angehende Fachlehrer des Pädagogischen Fachseminars im Gebirge
Zum Auftakt ihrer zweijährigen Ausbildung am Pädagogischen Fachseminar starteten die angehenden Fachlehrer des neuen Lehrgangs 50 zu einer anspruchsvollen Kompaktwoche nach Leutasch bei Seefeld in Tirol. weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Informationen zur LGS in Herlikofen

Bei der Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen am Donnerstag, 17. Oktober, geben LGS-Geschäftsführer Manfred Maile und Veranstaltungsleiter Wolf Grünenwald Informationen zur Rolle Herlikofens auf der Gmünder Landesgartenschau. Beginn ist um 19.30 Uhr im Foyer der Gemeindehalle Herlikofen. Alle Bürger sind eingeladen, Fragen zu stellen und sich einzubringen. weiter
  • 373 Leser
ZUR PERSON

Magnus Barthle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Magnus Barthle ist neuer Dirigent beim Oberstufenorchester Musikverein Bettringen. Der gebürtige Bargauer arbeitet als Musiklehrer am Schubart-Gymnasium in Aalen und hat Musik mit den Hauptfächern Posaune und Ensembleleitung studiert. Er ist gefragter Musiker und Dozent in der Blasmusikszene, spielt in mehreren Ensembles weiter
  • 1055 Leser
Kurz und bündig

VHS-Kurs um eine Woche verschoben

Der ursprünglich für Mittwoch, 16. Oktober geplante Termin „Line Dance für Anfänger“ mit Marie-Luise May in Straßdorf wird auf Mittwoch, 23. Oktober um 19 bis 20.30 Uhr (4 Abende) verschoben. Anmeldung und Info im Bezirksamt, Telefon (07171) 41016 bei Heidi Schmid. weiter
  • 784 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Gift- und Speisepilzen

Peter Tobies vom Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd wendet sich am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in Straßdorf im Öschweg 24 (Stego’s Museumscafé) mit einem Lichtbildervortrag „Pilze rund um Straßdorf“ an die Pilzfreunde. Der Vortrag informiert über die wichtigsten Gift-und Speisepilze dieser Saison. Der Eintritt ist frei, Gäste weiter
  • 215 Leser

Zwei Personen äußerst schwer verletzt

Unfall am Montag bei Alfdorf
Ein lebensgefährlich Verletzter, ein Schwerstverletzter und 40 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Pfahlbronn ereignet hat. weiter
  • 5
  • 1149 Leser

„Wiesel“ fährt länger

Zweckverband erweitert Fahrplan ab Dezember
Die Zweckverbandsversammlung hat eine Fahrplanerweiterung bei der Wieslauftalbahn beschlossen. Das „Wiesel“ soll ab dem Fahrplanwechsel im Dezember samstags durchgehend bis 0 Uhr und nicht wie bisher von zirka 6 Uhr bis zirka 17 Uhr fahren. weiter
  • 258 Leser

Nachwuchs bei den Schneeleoparden

Drei Schneeleoparden, ein Kätzchen und zwei Kater – von den Tierpflegern Laila, Karim und Kamal genannt –, brachte Mutter Kailash im Juli in der Stuttgarter wilhelma zur Welt. Die ersten Monate blieb das Trio in der unterirdischen Wurfbox, doch nun, pünktlich zum ersten größeren Kälteeinbruch des Jahres, haben sie diese verlassen. Ihr sehr weiter
  • 199 Leser

Taschendiebe in Stuttgart aktiv

Stuttgart. Polizeibeamte haben am frühen Sonntagmorgen einen 37-Jährigen in einem Lokal an der Hirschstraße festgenommen, der im Verdacht steht, mehreren Opfern Smartphones und Geldbörsen gestohlen zu haben. Insgesamt sind der Polizei am Wochenende zwölf Taschendiebstähle in der Innenstadt angezeigt worden. Die Täter stahlen sechs Geldbeutel, drei Smartphones, weiter
  • 5
  • 461 Leser
Kurz und bündig

„Mit Liedern Italienisch lernen“

VHS-Referentin Antonella Catone lädt am Dienstag, 15. Oktober, ab 19 Uhr zu einem Liederabend in die VHS am Münsterplatz ein. Dort zeigt sie, wie mit italienischen Liedern Italienisch gelernt werden kann. Das Seminar ist für Italienischlerner und -liebhaber ab Niveau A2 sowie zum Auffrischen von Italienischkenntnissen geeignet. weiter
  • 657 Leser
Kurz und bündig

Fachvortrag über Tinnitus

In Kooperation mit der Barmer GEK bietet die Tinnitus/Ohrengeräusche-Selbsthilfe am Dienstag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr einen kostenlosen Fachvortrag von Dr. Mühlberger über Tinnitus und die Behandlungsmethoden an. Saalöffnung ist um 19 Uhr im GEK-Gebäude in der Gottlieb-Daimler-Straße 1. Das Parkhaus der GEK ist an diesem Abend kostenlos geöffnet. weiter
  • 902 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Marcela Bolsinger vom Amt für Intergration und Versorgung des Ostalbkreises wird am Mittwoch, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus, über „Flüchtlinge und Asylbewerber bei uns in Schwäbisch Gmünd“ sprechen. Alle interessierte Frauen sind eingeladen. weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Informationen zu Endoprothetik

Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“ sind am Mittwoch, 16. Oktober, zur Infoveranstaltung über Endoprothetik im Stauferklinikum eingeladen. Die Zuhörer erfahren Wissenswertes unter anderem über Operationstechniken, Implantate und Schmerztherapie. Anschließend werden die Räumlichkeiten weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Seniorenverband Öffentlicher Dienst

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 16. Oktober um 15 Uhr in der Spitalmühle statt. Werner Debler hält einen Vortrag über das „Ehemalige Landeswaisenhaus in Schwäbisch Gmünd“. weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

VHS-Vortrag zur Kindererziehung

Die Diplompädagogin Heidrun Neukamm zeigt Eltern in einem Vortragam Dienstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen die Bedeutung von Grenzen in der Erziehung auf. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der „STÄRKE-Gutschein“ kann eingelöst werden. Infos bei der VHS unter (07171) 925150. weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Schmerztherapie

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht bei Rücken- und Gelenkschmerzen wird bei einem Vortrag am Dienstag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr im Naturheilpraktischen Zentrum in der Kolomanstraße 22/B in Wetzgau thematisiert. Diplompädagoge Wolfgang Stief und Heilpraktikerin Erika Bucher zeigen auf, wie durch gezielte Übungen Fehlspannungen abgebaut weiter
  • 177 Leser

Sozialwirt ist gefragt

Kolping-Bildungszentrum Schwäbisch Gmünd
Das Kolping-Bildungszentrum Ostwürttemberg bietet bereits zum zehnten Mal die berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Sozialwirt an. weiter
  • 533 Leser

Die AOK und ZiS

„Wir sind Partner des Projektes Zeitung in der Schule, weil dabei junge Menschen ans Zeitunglesen herangeführt werden. Lesen bedeutet Bildung und Bildung setzen wir gleich mit Gesundheit.“ Josef Bühler, Geschäftsführer AOK Ostwürttemberg weiter
  • 3884 Leser

Hilfe – niederschwellig und rechtzeitig

Die Analyse von Dr. Ulrich Bürger vom Landesjugendamt zeige, dass der Ostalbkreis bei der Jugendhilfe die richtige Richtung eingeschlagen habe, lobt nicht nur Marliese Kleinhans (CDU) die Arbeit des Jugendamtes und sie hofft, dass sich Dezernent Josef Rettenmaier „bei den Haushaltsplanberatungen durchsetzen kann, dass keine Stellen gestrichen weiter
  • 885 Leser

ZiS-Infotag für interessierte Lehrer

Am 14. November
„Zeitung in der Schule“ startet wieder, kurz ZiS – ein bewährtes Projekt der Tageszeitungen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich den Termin am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr, vormerken. weiter
  • 1545 Leser

Die Schönheit des Mains bei Miltenberg bewundert

An den Main nach Miltenberg und in die Heilbronner Gegend reisten die Birkenloher Sänger des Gesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe bei ihrem Eintagesausflug. Ausgezeichnetes Ausflugswetter begleitete die Gruppe, die zuerst in der Nudelfabrik Berres in Walldürn manche Geheimnisse der Nudelproduktion dem Produzenten herauslockten. Miltenberg, weiter
  • 144 Leser

Entscheidung über Windkraft

Schechingen. Über seine Stellungnahme zum Teilflächennutzungsplan Windenergie entscheidet der Gemeinderat Schechingen am Mittwoch, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle. Zudem geht es um Bausachen. Bürger sind willkommen. weiter
  • 2004 Leser

Gutes Zeugnis mit Denkanstößen

Im Jugendhilfeausschuss des Kreistags stellt Dr. Ulrich Bürger seine landesweite Analyse der Hilfeleistungen vor
Noten vergibt er keine. Trotzdem ist es eine Bewertung, wenn Dr. Ulrich Bürger vom Landesjugendamt über die Jugendhilfe im Ostalbkreis spricht. Denn einerseits vergleicht er das Angebot in der Region mit dem, was in den anderen 35 Landkreisen in Baden-Württemberg in diesem Bereich getan wird. Und andererseits kann der Experte die Entwicklung auf der weiter
  • 1002 Leser

Sanierung der B19

Abtsgmünd-Untergröningen. Mit der Sanierung der B 19 beschäftigt sich der Ortschaftsrat Untergröningen in seiner Sitzung am Mittwoch, 16. Oktober, ab 18.30 Uhr im Untergröninger Rathaus. Außerdem geht es um den Antrag auf Haushaltsmittel für 2014. weiter
  • 1036 Leser

Schulsozialarbeit und Kernzeit

Mutlangen. Mit der Schulsozialarbeit an der Realschule Mutlangen und der Kernzeitbetreuung an der Grundschule Mutlangen beschäftigt sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung an diesem Dienstag, 15. Oktober, ab 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die geplante Verbundschule, hier geht es um bauliche Veränderungen, die Kläranlage, die Jahresrechnung weiter
  • 437 Leser

Zusätzliche Plätze selbst bauen?

Kreisverwaltung berichtet über Flüchtlingsunterbringung – weiterer Wohnraum dringend gesucht
Das fortgesetzte Drama vor Lampedusa, der Konflikt in Syrien: Dass die Zahl der Flüchtlinge steigt und steigt, konnte im Sozialausschuss des Kreistags niemand überraschen. 460 zusätzliche Asylbewerber dürften es bis zum Ende des Jahres sein, für die der Ostalbkreis eine Unterkunft finden muss. 2012 waren es insgesamt 250 Asylsuchende gewesen. weiter
  • 918 Leser

Zustimmung zu Pate-Konzept

Ostalbkreis. Um den Bedarf in der Kindertagespflege ebenso flexibel wie zuverlässig abzudecken, will der Elternverein Pate einen Pool aus festangestellten Tagesmüttern und -vätern bilden (wir berichteten). Das Konzept stellte Vorsitzende Gabi Ernst im Jugendhilfeausschuss vor. „Insgesamt ist die Idee richtig“, war sich das Gremium einig weiter
  • 1030 Leser

„aquafit“– Bürger sind gefragt

Bürgerbefragung geplant – Bad-Komplettsanierung kostet acht Millionen Euro
Wenn der Technische Ausschuss am Mittwoch in nichtöffentlicher und der Gemeinderat am 21. Oktober in öffentlicher Sitzung grünes Licht geben, gibt es eine Bürgerbefragung über die Zukunft des Freizeitbads. Dies betont Bürgermeister Peter Traub, nachdem die SchwäPo über die Situation berichtet hatte. weiter
  • 918 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsame Ratssitzung

Die Gemeinderäte aus Westhausen und Lauchheim treffen sich am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg zur gemeinsamen Sitzung. Themen sind: Windenergie sowie der Flächennutzungs- und der Landschaftsplan des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg. Die Sitzung dieses Gremiums schließt sich um 19 Uhr weiter
  • 518 Leser

Zwei Konzerte zum Geburtstag

Männergesangverein Silberdistel feiert 90-jähriges Bestehen
Der Männergesangverein Silberdistel Röttingen feiert mit zwei Veranstaltungen am 25. und 26. Oktober sein 90-jähriges Bestehen. weiter
  • 636 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung für Kinder

Die Caritas bietet in den Herbstferien für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eine Betreuung an. Von Montag, 28. bis Donnerstag, 31. Oktober, haben die Kinder jeweils von 8 bis 16 Uhr die Möglichkeit, Oberkochen spielend zu erleben. Kosten: 60 Euro, Ermäßigung mit Familien- und Sozialpass. Anmeldung bis 23. Oktober unter Telefon (07364) 27502 (vormittags), weiter
  • 209 Leser

Schwungvolle Blasmusik

Die Plätze in der Mühlenscheuer sind nahezu komplett belegt, als der Musikverein Oberkochen unter Leitung von Martin Abele die zweite Auflage seines Herbstfrühschoppens präsentiert. Bei der Premiere im vergangenen Jahr in der TSV-Turnhalle stand das böhmische-mährische Genre im Fokus, in der Mühlenscheuer lautete das Motto „Von der Polka bis zum weiter
  • 770 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Rechenschwäche bei Kindern

Lerntherapeutin und Germanistin Veronika Totzeck gastiert am Dienstag, 15. Oktober, um 20 Uhr mit ihrem Vortrag „So helfen Sie Ihrem Kind bei Rechenschwäche“ im Alten Schulhaus in der Schulstraße 3 in Mögglingen. weiter
  • 948 Leser
Kurz und bündig

Philosophisches Café zu Hannah Arendt

Das bewegte Leben der jüdischen Philosphin Hannah Arendt wird am Donnerstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr von Dr. Reinhard Nowak in der VHS am Münsterplatz vorgestellt. Er wird in die Werke und Gedanken der in die USA emigrierte Dozentin einführen. weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag in der „Arche“

Ein ökumenischer Seniorennachmittag ist am Donnerstag, 17. Oktober, ab 14.30 Uhr im Gemeindezentrum „Arche“ zu erleben. Das Seniorennetzwerk stellt sich an diesem Tag vor, anschließend wird Kaffee und Kuchen serviert. weiter
  • 342 Leser

Teilen und genießen

Erntedankaltar in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern
Über das Teilen und über das Genießen sprach Pater Paul Pullan anlässlich des Erntedankgottesdienstes in Lautern. Zudem freute er sich über den schön gestalteten Altarraum. weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Vormittags-Malkurs der VHS

Uwe Feuersänger erklärt Interessierten in einem Malkurs der Gmünder VHS den Umgang mit Pastellkreiden, Acryl- oder Aquarellfarben. Beginn ist am Donnerstag, 17. Oktober, der Kurs findet an acht Vormittagen jeweils von 9.15 bis 11.45 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark statt.Infos und Anmeldungen bei der VHS telefonisch unter (07171) 925150 sowie per Email weiter
  • 201 Leser

Wenig Spielraum

Mögglinger SPD beurteilt große Koalition skeptisch
Die Mögglinger SPD sieht wenig Spielraum für eine große Koaltion im Bund. Kompromisse mit der CDU seien „in zentralen Fragen nicht möglich“. weiter
  • 3
  • 221 Leser

Wie’s um die Finanzen der Stadt steht

Gemeinderat Heubach
Die Stadt Heubach nimmt wohl in diesem Jahr mehr Gewerbesteuern ein als zunächst geplant. Das Geld braucht sie aber dringend, um Ausfälle an anderer Stelle wett zu machen. Das geht aus dem Finanzbericht hervor, den die Stadtverwaltung am Dienstag im Gemeinderat vorstellt. weiter
  • 540 Leser

Probenwochenende der Remstalgugga Bäbenga

Die Böbinger Remstalguggen hatten ein großes Probenwochenende. Da der Musikausschuss im Vorfeld fleißig die neuen Lieder ausgearbeitet hatte, fiel es den einzelnen Registern leichter, das neue Repertoire einzustudieren. Neben dem vielen Proben fand man aber auch die Zeit, sich über die kommende Saison zu unterhalten. Erste Termine wurde festgelegt und weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

„Action Painting“ der VHS

Kinder von vier bis sieben Jahren können ab Donnerstag, 17. Oktober, an einem „Action-Painting“-Kurs der Gmünder VHS teilnehmen. Action Painting ist eine dynamische und spontane Maltechnik mit allen Gerätschaften und viel Körpereinsatz. Der Kurs findet an vier Donnerstagnachmittagen jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr im Kunst- und Malatelier weiter
  • 150 Leser

Comedia Vocale in Bartholomä

GT verlost Eintrittskarten
Eine Besonderheit präsentiert der Bartholomäer Liederkranz am Samstag, 19. Oktober: Comedia Vocale ist zu Gast in der TSV-Halle in Bartholomä. Die Gmünder Tagespost verlost dafür Eintrittskarten. weiter
  • 379 Leser

Verwaltung verliert Erfahrung

Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedet langjährige Mitarbeiter
Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedete am Montag sechs städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand und dankte ihnen für ihre langjährige Arbeit. weiter
  • 5
  • 348 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Niniri, Kettelerstraße 82, Lindach, zum 86. GeburtstagTheresia Klotz, Iltisfeld 1, Lindach, zum 85. GeburtstagKatharina Jikeli, Nelkenweg 21, zum 80. GeburtstagMichael Csosch, Rainhalde 35, Hussenhofen, zum 79. GeburtstagAlma Ils, Eutighofer Straße 93, zum 77. GeburtstagViktoria Gleinser, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 77. Geburtstag weiter
  • 110 Leser

Behörden übermitteln Daten

Schwäbisch Gmünd. Die allgemeine Wehrpflicht ist passé. Stattdessen gibt’s den freiwilligen Wehrdienst für Männer und Frauen. Meldebehörden übermitteln dem Bundesamt für Wehrverwaltung jährlich zum 31. März bestimmte Daten zu Deutschen, die im nächsten Jahr volljährig werden. Wer die Übermittlung seiner Daten nicht möchte, die deutsche Staatsangehörigkeit weiter
  • 453 Leser

Musikalisch auf andere reagieren

Jazz- und Improvisationsworkshop mit Saxophonist Markus Ehrlich in der Städtischen Musikschule Gmünd
Über alle Instrumente hinweg auch einmal musikalische Nebeninhalte vermitteln – das ist das Ziel eines Improvisationskurses mit Markus Ehrlich an der städtischen Musikschule Gmünd. Der Jazzmusiker erklärt den Teilnehmern am Samstag, 19. Oktober, Gehör, Gesang und Interaktion im Spiel. weiter
  • 476 Leser
ZUR PERSON

Elisabeth Schulz

Schwäbisch Gmünd. Auf eine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst kann Heike Elisabeth Schulz zurückblicken. Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratulieren ihr hierzu herzlich. Heike Elisabeth Schulz kam im Oktober 1988 zur Kreissparkasse in Schwäbisch Gmünd in die Abteilung Zahlungsverkehr und ist dort bis heute noch tätig. Durch ihre weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Copa Cabana Beachparty

Der Förderverein des DJK-SV Eigenzell veranstaltet am Freitag, 18. und Freitag, 25.Oktober, in der Sporthalle Eigenzell Beachpartys bei tropischen Temperaturen und kühlen Getränken.Einlass ab 18 Jahren, Karten gibt es nur an der Abendkasse für 6 Euro. weiter
  • 840 Leser
Kurz und bündig

Die Geschichte von Langres

Über die Geschichte von Stadt und Bistum Langres spricht in einem Vortrag der VHS Ellwangen Prof. Dr. Immo Eberl am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. Die Ellwanger Partnerstadt Langres entstand auf dem Hochplateau an der oberen Marne in gallo-römischer Zeit, als das Zentrum einer Siedlung im nördlichen Teil der heutigen Stadt lag. weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Erwin Teufel liest

Der frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Dr. h.c. mult. Erwin Teufel, liest am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Virngrundhalle Rosenberg aus seinen Schriften. Veranstalter ist die Gemeindebücherei Rosenberg. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

Gedenken an Euthanasie-Opfer

Mindestens 32 Menschen, die als „Pfleglinge“ in der früheren Landesfürsorgeanstalt Rabenhof in Ellwangen gelebt haben, wurden 1940/41 in Grafeneck und Hadamar ermordet. Alljährlich am Jahrestag ihrer Abholung durch die „grauen Busse“ am 17. Oktober 1940 gedenkt der Rabenhof Ellwangen ihrer und aller anderen Opfer dieser menschenverachtenden weiter
  • 221 Leser

Herbstprüfung des HSV Stödtlen

Stödtlen. Der Herbstprüfung des Hundesportvereins (HSV) Stödtlen unterzogen sich bei herbstlichem Dauerregen sieben Teams. Fast alle Hundesportler mit ihren Vierbeinern erreichten unter den Augen vom Leistungsrichter A. Hauck von Südwestdeutschen Hundesportverband das angestrebte Ziel. Vereinsmeister wurden: Begleithunde: Andrea Dobstetter mit AnaBella weiter
  • 918 Leser
Kurz und bündig

Landschaftspflege im Ostalbkreis

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Naturschutzbundes am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im „Roten Ochsen“ hält Ralf Worm, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbandes Ostalbkreis einen Vortrag mit Bildern aus 12 Jahren Landschaftspflege in unserer Region. Gezeigt wird, wie Flüsse und Bäche, Blumenwiesen und Feuchtgebiete weiter
  • 239 Leser

Tombola zugunsten kranker Kinder

Ein voller Erfolg war die Benefiz-Tombola, die im Rahmen eines Herbstfestes in der Jagstzeller Gemeindehalle von Anneliese Baumann organisiert wurde. „Jedes Los ein Treffer“ lautete das Motto. Über 450 Preise standen bereit und warteten auf glückliche Gewinner. Das Spektrum der angebotenen Artikel reichte von Kinder-Schaukeln, selbst gemachten weiter
  • 719 Leser
Kurz und bündig

Wahlveranstaltungen in Stödtlen

Stödtlens Bürgermeister Ralf Leinberger hält mehrere Termine zur Bürgermeisterwahl ab: am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im „Grünen Baum“ in Birkenzell, am Sonntag, 20. Oktober, um 11 Uhr im „Vesperstüble“ in Stödtlen und am Dienstag, 22. Oktober, um 20 Uhr´im „Pfauengarten“ in Gaxhardt. weiter
  • 824 Leser

Mehr Abstand zu Windrädern gefordert

Interessengemeinschaft Windenergie traf sich mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Rüeck
Das idyllische Quellgebiet der Blinden Rot könnte bald von drei Seiten mit Windkraftanlagen umstellt sein, wenn die Pläne der Gemeinden Rosenberg, Frankenhardt und Bühlertann Wirklichkeit werden. Die Anlieger trugen ihre Sorge kürzlich dem CDU-Landtagsabgeordneten im Wahlkreis Schwäbisch Hall, Helmut Rüeck, vor. weiter
  • 982 Leser

Innovativ und regenerativ aktiv

Die Firma Schmid Metalltechnik hat ihre Produktionsstätte nach Jagstzell verlagert
Vor fünf Jahren hat sich der Jagstzeller Feinwerkmechanikermeister Klaus Schmid selbstständig gemacht und in einer Miethalle die Fertigung aufgenommen. Jetzt hat er seine Produktionsstätte von Gaishardt an seinen Wohnort Jagstzell verlagert. weiter
  • 1008 Leser

Schülerfirma aus Aalen im Finale

Aalen. Die Schülerfirma „Schülerschmiede“ der Hermann-Hesse-Schule hat im Sommer Platz Eins beim Online-Voting im Bundeswettbewerb für Schülerfirmen des Bundeswirtschaftsministeriums gemacht. Eine bundesweite Fachjury hat nun die Schülerfirmen bewertet. Die Aalener landeten dabei unter den zehn besten deutschen Teams. Die Gruppe ist nun weiter
  • 613 Leser

Erntedank in Fachsenfeld

Auch in der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu in Aalen-Fachsenfeld haben Christen vor wenigen Tagen gemeinsam das Erntedankfest gefeiert und dabei Gott für die reichen Gaben der Felder gedankt. Viele fleißige Hände hatten sich zuvor darangemacht, in der Kirche ein buntes Erntedank-Arrangement aufzubauen. Der Erntedankaltar schmückt die Kirche und weiter

Herbstfest der katholischen Kindergärten Aalen

Es war bunt und es ging rund… – beim Herbstfest der katholischen Kindergärten Aalens. Der Chor „Wertes Echte“ der Gesamtkirchengemeinde und die Kindergartenkinder eröffneten das Fest in der Salvatorkirche.Danach waren rund 300 Personen treppauf und treppab in den Räumen des Salvatorheimes unterwegs und nahmen begeistert die unterschiedlichsten weiter

Flüchtlingspolitik nach Lampedusa

Arbeitskreis Asyl diskutiert über die Situation und die weitere Aufnahme von Flüchtlingen
Natürlich befasste sich auch der Aalener Arbeitskreis Asyl, dem Vertreter von DRK, Kirchen, DGB und weiterer Organisationen angehören, mit dem erschütternden Drama von Lampedusa. Die europäische und deutsche Asylpolitik waren ebenfalls Thema. weiter
  • 750 Leser
Kurz und bündig

Heidrun Lieret zeigt „Spuren“

Die Aalener Künstlerin Heidrun Lieret zeigt im Alten- und Pflegeheim Marienhöhe in Wasseralfingen ihre Werke unter der Überschrift „Spuren“. Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 20. Oktober, um 11 Uhr. Ines Mangold führt in die Werke ein, im Anschluss gibt es einen kleinen Stehempfang. weiter
  • 1214 Leser

Joy of Gospel feiert Geburtstag

Chor blickt in der Stadtkirche auf 20 Jahre Musik und ersungene 180 000 Euro Spenden
Sie sangen vor über 1000 Zuhörern, aber auch schon vor nur zehn, wie damals in Wört als die schlechten Witterungsverhältnisse des Winters die Gäste vom Kommen abhielten. Und jedes Mal legten sie alles an Herzblut hinein. Am Sonntagabend feierte Joy of Gospel sein 20-jähriges Bestehen in der Stadtkirche. Kein Platz war mehr frei, viele kamen, um sich weiter
Kurz und bündig

Viktoria sammelt Altpapier

Die Viktoria Wasseralfingen sammelt am Freitag, 18. Oktober, ab 17 Uhr Altpapier in Röthardt, Westheim, Treppach, Onatsfeld, Heisenberg und Affalterried. Am Samstag, 19. Oktober, wird ab 8 Uhr in Wasseralfingen gesammelt. weiter
  • 845 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Israel

Der Unternehmer Gottfried Bühler spricht am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der „Waldschenke“ in Aalen-Affalterried über „Israel und seine Bedeutung für unsere Zeit“. Bühler ist seit mehr als 20 Jahren in der jüdisch-christlichen Zusammenarbeit tätig. weiter
  • 871 Leser
Kurz und bündig

Abenteuer Pubertät

Bei der katholischen Erwachsenenbildung beginnt am Donnerstag, 24. Oktober, ein fünfteiliger Kurs für Eltern „KESS erziehen – Abenteuer Pubertät“. Ort ist jeweils von 20 bis 22 Uhr das Haus der katholischen Kirche in Aalen, Weidenfelder Straße 12. Anmeldung sofort unter Telefon (07361) 590 30, E-Mail: info@keb-ostalbkreis.de. weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Japanische Küche im Kochtreff

„Japanische Küche – mehr als Sushi“ heißt das Motto beim Kochtreff der Kulturküche am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen, Gmünder Straße 20. Anmeldung unter Telefon (07361) 952-264. weiter
  • 784 Leser

Der Zirkus Zappzarapp ist da

Ellwangen. Auf dem Bolzplatz am Buchenberg steht seit Sonntag ein großes Zirkuszelt. Hier üben die Buchenbergschüler eine Woche lang Artistik, Jonglage, Zaubern und andere Zirkuskünste. Unterstützt werden sie von den Zirkuspädagogen Twin und Angela vom Zirkus „Zappzarap“.Am Dienstag, 15. Oktober, ab 17.30 Uhr gibt die Jugendkapelle des Musikvereins weiter
  • 840 Leser

Künstler mit Herz zeigt Objekte mit Seele

Erste Kunstausstellung im Foyer des Empfangsgebäudes der Firma Josef Rettenmaier und Söhne
Am Freitagabend wurde im Foyer des Empfangsgebäudes der Verwaltung JRS die Ausstellung des Designers und ehemaligen Kunstprofessors Mircea S. Bozan eröffnet. Unter dem virtuellen Leitmotto „Sprechgesang Zeit“ hat der Künstler zu Gedichten seines Freundes Andrei Zanca passende Motive ausgesucht und gemalt. weiter
  • 820 Leser

Snoezelen beruhigt die Senioren

Mit Spendengeld wurde am Seniorenstift Schönborn Haus eine mobile Snoezelen-Einheit beschafft
„Snoezelen“, das ist eine in den Niederlanden entwickelte Therapieform zur Beruhigung, die ursprünglich bei Körperbehinderten eingesetzt wurde, mittlerweile aber auch in der Altenpflege angewandt wird. Am Seniorenstift Schönborn Haus wurde nun ein „Snoezelenwagen“ beschafft, mit dem man das beruhigende Wohlgefühl auch zu Bettlägerigen weiter
  • 1061 Leser

Eggenroter Hausfrauen sammeln Spenden

Am Samstag räumten die Eggenroter Hausfrauen mit ihrem Kabarett im vollbesetzten Gemeindehaus in Kerkingen so richtig ab. Lachtränen flossen. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt der Kirchengemeinde St. Ottilia zugute. Ein Teil des Erlöses geht an das Missionskrankenhaus in Matani/Uganda, das durch die Comboni-Patres betreut wird. Die Eggenroter Hausfrauen weiter
  • 1042 Leser

Mode und Kunstwerke stechen ins Auge

Das Modehaus Linse präsentierte zu den Heimattagen nicht nur die neuesten Kollektionen von jugendlich-sportlich bis chic-elegant. Maria Schwarz-Fried (Mitte) stellte dazu ihre schönen Bilder aus. Die perfekte Verbindung von Mode und Kunst, von Bopfingen und Härtsfeld, waren sich auch diese drei Kundinnen einig. (Text/Foto: gne) weiter
  • 5
  • 3036 Leser

Hölzlesweg und sonst nichts

Ortschaftsrat Schloßberg setzt klare Priorität bei Bauvorhaben 2014
„Alles zusammen geht sowieso nicht.“ Der Ortschaftsrat in Schloßberg sieht die Realität und setzt die seit Jahren anstehende Sanierung des kleinen Hölzleswegs als einzigen Punkt auf die Bauvorschlagsliste 2014. Gute Nachrichten gibt es dagegen von der örtlichen Grundschule. weiter
  • 795 Leser
Kurz und bündig

Nachtführung auf Schloss Baldern

Am Samstag, 19. Oktober, erwartet die Besucher auf Schloss Baldern ein nächtlicher Streifzug durch die fürstliche Residenz. Zahlreiche Kerzen weisen den Weg durch die prunkvollen Säle und Gemächer. Am Ende des Rundganges gibt es eine kleine Aufwärmung. Die Führung beginnt um 19 Uhr und kostet 7 Euro. Es wird um Anmeldung gebeten unter Telefon (07362) weiter
  • 1072 Leser

Noymer-Gedenkplatte enthüllt

Gedenkfeier in der ehemaligen Synagoge für den Förderer des Trägervereins Arthur Noymer
Solange noch im Herzen eine jüdische Seele wohnt, ist die Hoffnung nicht verloren, ins Land der Väter zurückzukehren – von dieser Hoffnung erzählt uns die Nationalhymne Israels. Ida Chu, Musikschülerin der städtischen Musikschule Bopfingen, spielte dieses Stück am Samstagabend in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf, um die Gäste zur Noymer Gedenkstunde weiter
  • 851 Leser
Kurz und bündig

Rieser Männervesper

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde lädt am Dienstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zum Rieser Männervesper in den Gasthof „Untere Röhrbachmühle“ in Trochtelfingen ein. Das Thema von Referent Stephan Burghardt heißt „Männer sind anders, Frauen auch“. Anmeldung erbeten unter Telefon (07362) 6741 oder 21995. weiter
  • 1122 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Erlebnisbibeltage

In den Herbstferien gibt es im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen ökumenische Erlebnisbibeltage für junge Leute von 5 bis 12 Jahren. Für die Älteren ab 10 Jahren gibt es eine eigene Gruppe. Die Treffen sind am 31. Oktober, 9.30 bis 12 Uhr und am 2. November, 14 bis 17 Uhr. Am Sonntag, 3. November, ist um 10 Uhr Abschlussgottesdienst in der evangelischen weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung im Stiftungskrankenhaus

Die Reihe Kis – Kunstausstellung im Stiftungskrankenhaus zeigt vom 17. Oktober bis 7. November Werke des Künstlerehepaares Sternbacher aus Unterriffingen. Im Krankenhausfoyer werden Arbeiten von Georg Sternbacher und Fotografien von Ute Sternbacher ausgestellt. Ausstellungseröffnung ist am 17. Oktober um 19 Uhr. Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Interkulturelles Kochen später

Das interkulturelle Kochen in der Kochschule der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen findet nicht am Dienstag, 15. Oktober, sondern erst am 22. Oktober statt. Von 17.30 bis 20.30 Uhr wird Fisch zubereitet. Anmeldungen bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 1705 Leser
Kurz und bündig

Kandidaten für die Landessynode

Am 1. Dezember 2013 finden die Wahlen für die Kirchengemeinderäte und die Landessynode der evangelischen Kirche in Württemberg statt. Die Synodalkandidaten stellen sich am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen den Wählern vor. weiter
  • 1706 Leser

„Er war ein Glücksfall für Heuchlingen“

Abschied von Hopfenzitz
In der Gemeindehalle nahmen die Menschen am Samstag in einer Trauerfeier Abschied vom verstorbenen Alt-Bürgermeister Hans Hopfenzitz. Dessen großes Engagement, über die Gemeinde hinaus, wurde in Reden gewürdigt. weiter
  • 600 Leser

2500 Euro für Friedrich-von-Keller Schule

Mit 2500 Euro unterstützt die Abtsgmünder Bank zum zweiten Mal in Folge die pädagogische Arbeit der Friedrich-von-Keller-Schule bei der Anschaffung von praktischen Hausaufgabenplanern, die an alle Schüler verteilt wurden. Die Ringbücher sollen die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern verbessern und somit die individuelle Entwicklung der Schüler weiter
  • 727 Leser
Kurz und bündig

Erster Spatenstich für „Ziegeläcker II“

Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 17. Oktober, um 17.30 Uhr zum Spatenstich im Baugebiet „Ziegeläcker II“ in Hohenstadt. Danach wird im Feuerwehrgerätehaus Hohenstadt getagt. Themen: der Umbau der Friedrich-von-Keller-Schule zur Ganztagesschule, das Sport- und Freizeitgelände „Täferwiesen“, das Sanierungsgebiet weiter
  • 184 Leser

Kreissparkasse stiftet 400 Euro

Hüttlingen. Bereits zum siebten Mal bereicherte die Kreissparkasse Ostalb das Hüttlinger Ferienprogramm. Mit ihrer Beach-Party im Niederalfinger Naturerlebnisbad bot die KSK Ferienspaß für Groß und Klein.Spannende Spiele und Mitmachangebote begeistern dabei die Besucher.Der Hüttlinger Kreissparkassen-Geschaftsführer Martin Balle überreichte nun Bürgermeister weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Parkhaus mit Saal und Stadtplatz

Hüttlingens Gemeinderat tagt am 17. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus. Themen sind der Neubau eines Parkhauses mit Veranstaltungssaal und Stadtplatz, die Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Strom 2013 und der Anbau an das Kinderhaus Arche Noah. weiter
  • 392 Leser

Vorbildliches Schulmuseum

Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungspräsidium vergibt Preis nach Schwäbisch Gmünd und Wackershofen
Über eine Stadt voller Höhepunkte freut sich Oberbürgermeister Richard Arnold. Nicht nur Stadtumbau, Tunneleröffnung und Landesgartenschau zählen dazu, sondern auch der am Montagabend verliehene Preis „Vorbildliches Heimatmuseum“ an das Gmünder Schulmuseum. weiter
  • 1
  • 953 Leser

Wie ein Kind vertrauen

Festgottesdienst zur Wallfahrt Maria vom Heerberg in Untergröningen
Zahlreiche Katholiken pilgerten am Montag zur Eucharistiefeier und zum Gnadenbild der Muttergottes vom Heerberg in die Untergröninger Schlosskirche. Erstmals zelebrierte der vor kurzem investierte Pfarrer Jens Brodbeck aus Abtsgmünd den Gottesdienst. weiter
  • 5
  • 1101 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Ebnat. Franz Krammer, Köhlerstr. 9, zum 87. und Wendelin Kibler, Ochsenbergstr. 6, zum 75. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Paula Brelle, Bockgasse 14, zum 75. Geburtstag am 14.10.Abtsgmünd. Margareta Bogdan, Carl-Orff-Weg 4, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Heinz Haas, Haller Str. 62, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Susanne weiter
  • 208 Leser

„Schatz der Älteren“ heben

Arbeitsmarkt für Ältere (Ü50) zeigt Probleme auf: Qualifizierung nötig
Ende 2012 waren in Deutschland 8,35 Millionen 50- bis 65-Jährige sozialversicherungspflichtig beschäftigt – 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Auffällig dabei ist, dass die Zunahme zum größeren Teil auf die Altersgruppe der 55- bis 65-Jährigen (+6,6 Prozent) entfällt. „Die Erwerbsneigung dieses Personenkreises hat sich deutlich erhöht“, weiter
  • 3
  • 1322 Leser

Franke Drahtwälzlager auf Messe Motek

Die Franke GmbH aus Aalen zieht eine positive Bilanz ihres Messeauftritts bei der Motek in Stuttgart. Der Hersteller von Drahtwälzlagern und Linearsystemen präsentierte sich Konstrukteuren und Entwicklern auf der internationalen Leitmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation. Das Unternehmen zeigte eine Auswahl an neuesten Drahtwälzlagern weiter
  • 1295 Leser

Appell an frühes Umstellen

VR-Bank Aalen lädt Firmen zur Sepa-Fachmesse
„Das war ein interessanter, kurzweiliger Vortrag mit viel Information.“ „Ich hab mich richtig wohl gefühlt. Die Messestände waren ansprechend.“ Das waren zwei der Echos, die im Kasino der Bank von den 200 Besuchern am Ende der Messe zu hören waren. weiter
  • 1440 Leser

Der Neustart gerät ins Stocken

Gmünder Turmtheater zeigt als Bundeskinofilmpremiere am Mittwoch „Draußen ist Sommer“
Auch wenn’s gar nicht so aussieht, wenn man zum Fenster raus schaut: Draußen ist Sommer. Zumindest am Mittwoch im Gmünder Turmtheater. Draußen ist Sommer: So heißt ein vielgepriesener Film von Friederike Jehn. Die Bundesfilmpremiere ist am Mittwoch. 16. Oktober, im Gmünder Turmtheater. weiter

Heiß auf schöne und echte Bilder

Sechzigster Geburtstag der Fotogruppe der Kulturgemeinde Unterkochen
Sechs Jahrzehnte auf dem Buckel haben die Unterkochener Fotofreunde. Und weil man mit der heimischen Landschaft verbunden ist, nimmt man auch gleich die geliebte Kocherburg mit herein ins Fest. Schon hundert Jahre ist es her, seit die Forschungen und Ausgrabungen begonnen haben. weiter

18-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein 18-Jähriger fuhr mit dem Auto am Montag gegen 9 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Zipplingen und Sechtenhausen. In einer unübersichtlichen Linkskurve prallte sein Wagen frontal gegen einen entgegenkommenden Traktor. Der junge Fahrer wurde in seinem VW Polo eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Unterschneidheim mit der weiter
  • 5
  • 3909 Leser

Gegen große Koalition

Debatte im SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen
Die Mehrheit der Mitglieder des SPD-Ortsvereins Herlikofen/Hussenhofen sprach sich beim Stammtisch des Vereins gegen eine Beteiligung an einer Koalition auf Bundesebene aus. weiter
  • 2
  • 840 Leser

Mit Herz und Seele beim Steinkind

Hunderte Leinzeller engagieren sich für gemeinsames Theaterprojekt – der Vorverkauf läuft
Ihre Charaktere haben die über 50 Leinzeller bereits verinnerlicht, die sie im Theaterstück „Das Steinkind von Leinzell“ verkörpern. Auch die meisten Textpassagen sitzen. Nun geht es bei gemeinsamen Proben an die Feinabstimmung, damit bei der Premiere am Mittwoch, 23. Oktober, in der Leinzeller Kulturhalle alles passt. weiter

Römisches Handwerk erlebt

Spannende Vorführungen vor vielen Besuchern am Sonntag im Limesmuseum
Beim Aktionstag im Limesmuseum mit Raetovariern und zwei römischen Schmieden konnten die großen und kleinen Besucher im „lebendigen Museum“ ihren Wissensdurst stillen. weiter

Spatenstich für zwei Mehrfamilienhäuser in der Gartenstraße

Mit Sicht auf das Aalbäumle, am Ufer der renaturierten Aal baut die Wohnungsbau Aalen zwei neue Mehrfamilienhäuser mit 23 Wohnungen. OB Thilo Rentschler, Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, Wohnungsbau-Geschäftsführer Robert Ihl, Stadträte, Nachbarn und Baubeteiligte trafen sich zum ersten Spatenstich. OB Thilo Rentschler wies auf die zentrale Lage weiter
  • 3
  • 1387 Leser

Bausteine zur seelischen Gesundheit

Anlässlich des Internationalen Tags der Seelischen Gesundheit veranstaltete die Aalener Volkshochschule in der Friedensschule in Unterkochen einen Aktionstag. Dabei konnten verschiedene Methoden zur Stärkung des seelischen Wohlbefindens ausprobiert werden. Unter anderem ging es um autogenes Training, Yoga und Pilates für Kraft und Gelassenheit und auf weiter
  • 905 Leser

Kartoffelsalat und dreckige Socken

Die Eggenroter Hausfrauen begeisterten mit schwäbischer Mundart die Region. Es ist Samstagabend und die Sängerhalle in Wasseralfingen platzt aus allen Nähten: „Es gibt halt nix Besseres als Muttis Kartoffelsalat“, philosophieren drei von insgesamt zehn Darstellerinnen auf der Bühne, begleitet werden sie vom Klavier. Ein rund fünfstündiges weiter

Die Erntezeit reifer Klänge

Kammerorchester Collegium Musicum beeindruckt mit stimmungsvoller Herbstserenade
Auf Schloss Kapfenburg war an diesem Nachmittag Erntezeit für nordische Tonmalereien, englische Klänge und federnde Klarinettenläufe. Unter der Leitung von Gero Wittich kredenzte das Aalener Kammerorchester Collegium Musicum mit Solistin Claudia Mendel reife Musikalität als Ergebnis fruchtbarer Zusammenarbeit. weiter
  • 4
  • 1277 Leser

Gute Voraussetzungen für Erfolg

Sportgemeinde Bettringen ehrt 190 erfolgreiche Sportler aller Altersklassen
Die Sportgemeinde Bettringen ist sehr stolz auf die Erfolge ihrer Mitglieder. Das sagte der Vorsitzende der SG, Hannes Barth, als in der vereinseigenen Halle 190 Sportlerinnen und Sportler aller Altersstufen geehrt wurden. weiter
  • 1198 Leser

Tankstellen: Vermutlich die gleichen Täter

Überfälle ähneln sich stark
Zwei kleine, schlanke, maskierte Männer geben mit einer Schreckschuss- oder einer Signalpistole einen Schuss ab, erbeuten einige hundert Euro und flüchten wahrscheinlich zu Fuß. Zwei Tankstellen in Ellwangen wurden vermutlich von den gleichen Tätern überfallen. Das bestätigt die Polizei. weiter
  • 991 Leser

Aufnahme der neuen Chorknaben in St. Michael

Für elf Jungen war am Samstag, 5. Oktober, ein ganz besonderer Tag. In einem Festgottesdienst zum Patrozinium der Franziskuskirche wurden sie als Chorknaben offiziell in den St.-Michael-Konzertchor aufgenommen. Pfarrer Robert Kloker überreichte ihnen ein Kreuz als Chorinsignie und hieß sie mit dem Leitmotto des Chors, den Worten „Singe zur Ehre weiter
  • 451 Leser
So isch’s no au wiedrDie frühen Römer liebten es ja bekanntlich feucht und fröhlich. In deren Thermen wurden unter Politikern, Geistlichen oder Geschäftsleuten wichtige Abmachungen getroffen. Und sich gerne der ein oder andere hinter die unterm Lorbeerkranz hervorlugende Birne gegossen. Auch in Aalen trafen sich am Wochenende in den Limes-Thermen weiter
  • 869 Leser

Polizeibericht

Autofahrer leicht verletztEllwangen. Leichte Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend kurz vor 21.30 Uhr zu. Der junge Mann, der die Landesstraße 1060 zwischen Rosenberg und Eggenrot befuhr, kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Straße ab. Beim Gegenlenken geriet der Pkw ins Schleudern und überschlug weiter
  • 989 Leser

Industriebrache wird Bauland

Jutta Heim-Wenzler erklärt an Ort und Stelle das Stadtentwicklungsprojekt „Stadtoval“
Etwa 60 Menschen sind am Samstagmittag in die alte Industriehalle auf dem ehemaligen Baustahlgelände gekommen. Viele davon aus dem Hirschbach. Sie ließen sich von Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler verschiedene Projekte der Stadtentwicklung erklären. Von besonderem Interesse dabei war das „Stadtoval“. weiter

Frontal gegen Traktor geprallt

18-Jähriger am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer befuhr am Montag gegen 9 Uhr die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Zipplingen und Sechtenhausen. In einer unübersichtlichen Linkskurve prallte sein Auto frontal gegen eine entgegenkommende landwirtschaftliche Zugmaschine, berichtet die Polizei. Der junge Fahrer wurde in seinem VW Polo eingeklemmt und musste

weiter
  • 5
  • 2751 Leser

Tipps zum Hausverkauf

Infoveranstaltung am Donnerstagabend in Aalen
Ratschläge zum Verkauf privater Immobilien gibt’s am Donnerstag, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. Andreas Hubert vom Immobiliencenter Aalen hat professionelle Tipps auf Lager. weiter
  • 5
  • 1287 Leser

Lkw-Plane aufgeschlitzt

Unbekannte verursachen 2000 Euro Schaden

Auf rund 2000 Euro wird der Schaden geschätzt, den Unbekannte am Sonntag zwischen 12 und 15 Uhr verursachten, als sie die Plane eines Lkw aufschlitzten. Die im Fahrzeug gelagerte Ware blieb unangetastet. Der Lkw war auf dem Wanderparkplatz Hülen bei der Kapfenburg abgestellt.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel. (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 2912 Leser

Diebe brechen fast 20 Kellertüren auf

Einbruchserie in der Aalener Kappelstraße

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen Unbekannte in mehrere Kellerräume von drei Mehrfamilienhäuser in der Kappelstraße ein (zwischen Bischof-Fischer-Straße und Parkstraße). Noch konnten nicht alle Hausbewohner erreicht werden, weshalb über das Diebesgut noch keine abschließende Aussage zu machen ist, so

weiter
  • 5
  • 1922 Leser

Tankstellenüberfall am Montagmorgen

Zwei eher kleine Männer als Räuber - Schuss aus "nicht scharfer" Waffe
Am frühen Montagmorgen wurde die Tankstelle im Neunheimer Industriegebiet überfallen, berichtet die Polizei. Zwei Täter sind seither flüchtig. Zeugenhinweise auf zwei eher kleine Männer werden gesucht. weiter
  • 5
  • 3871 Leser

Regionalsport (19)

Anna Pregizer führt

Badminton, Jugend, Regionalrangliste
Die neue Saison der Jugendlichen in Nordwürttemberg ist gestartet. Die erste Regionalrangliste in Heubach konnte von zehn Gschwender Spieler und Spielerinnen bestritten werden. Anna Pregizer erspielte den ersten Platz. weiter
  • 315 Leser

Bargau gewinnt auch auswärts

Handball, Männer Bezirksklasse
Einen verdienten Auswärtssieg feierten Bargaus Handballer in der kleinen EWS-Arena. Dabei bezwangen sie den TSV Bartenbach 2 mit 31:27 und festigten damit ihren Platz im vorderen Drittel. weiter
  • 168 Leser

Edelmetall gesammelt

Gewichtheben, D- und C-Jugendmeisterschaften
Die Böbinger Gewichtheber nehmen einige Medaillen von den Baden-Württembergischen D- und C-Jugend Meisterschaften in Ladenburg mit nach Hause. weiter
  • 142 Leser

Ehrenamt und Ehrenamtskultur

Sportkreis Ostalb: Seminar rund ums Thema Ehrenamt
Am morgigen Mittwoch, 16. Oktober 2013 findend ein Seminar des Sportkreises Ostalb statt. Thema ist das Ehrenamt und die Ehrenamtskultur. Wie gehen wir mit dem Ehrenamt miteinander um? Was alles tun wir für ein positives Bild vom ehrenamtlichen Schaffen? Das Seminar setzt bei grundsätzlichen Punkten an - genau im Sinne des Titels. Wer Menschen zum Ehrenamt weiter
  • 505 Leser

Hauchdünne Entscheidungen

Tennis, LBS-Cup Doppel-Bezirksmeisterschaften der Jugend im Bezirk B
In sieben Konkurrenzen, von U10 bis U18, wurden bei den Doppel-Bezirksmeisterschaften beim TC Waiblingen die Titel vergeben. 41 Paarungen stellten sich der Herausforderung. weiter
  • 400 Leser

Staiber/Graf im Finale

Tennis, Doppelbezirksmeisterschaften der Junioren U12
Bei den Tennis Doppelbezirksmeisterschaften in Waiblingen verliert das Bettringer Duo Staiber/Graf das Finale unglücklich im Matchtiebreak des dritten Satzes. weiter
  • 5
  • 269 Leser

VfR Aalen tagt am 30. Oktober

Fußball, 2. Bundesliga
Sie haben Stillschweigen vereinbart. Die neuen Macher des VfR Aalen wollen die Ergebnisse der jüngsten Sitzung erst in den kommenden Tagen bekannt geben. Kein Geheimnis mehr ist unterdessen, dass für die längst überfällige Mitgliederversammlung endlich ein Termin gefunden ist: und zwar der Mittwoch, 30. Oktober. weiter
  • 1
  • 340 Leser

WM-Gold für Heiko Götz

Kraftdreikampf und Bankdrücken: Weltmeisterschaft
Heiko Götz vom KSC Leintal feiert Silber und Gold bei der diesjährigen Weltmeisterschaft. Im Kraftdreikampf wurde er Vizemeister und im Bankdrücken holte er ungefährdet den Meistertitel. weiter
  • 2321 Leser

Acht Titel für die Gmünder

Schwimmen, Bezirksjahrgangsmeisterschaften: Zwei Titel für Barth und Beisert
Der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd ging am Wochenende bei den Jahrgangsmeisterschaften im Bezirks Ostwürttemberg an den Start. In Aalen gab es dabei acht Titel für die Gmünder. Außerdem konnten noch 25 Vizemeisterschaften und 28 dritte Plätze in den Einzelkonkurrenzen verbucht werden. weiter
  • 292 Leser

Anna Unuk fliegt zur Junioren-WM

Trampolinturnen: TSB-Athletin löst Ticket für Sofia
Die Freude ist riesig im Lager der Gmünder TSB-Trampolinturner. Anna Unuk hat sich bei ihrem letzten Wettkampf in Zwickau das Ticket für die Junioren-Weltmeisterschaften am 16./17. November in der bulgarischen Hauptstadt Sofia gesichert. weiter
  • 5
  • 623 Leser

Zweiter Heimsieg für SGB-Damen

Handball, Frauen Landesliga: SGB siegt mit 33:21
Eine über weite Strecken ansprechende Leistung boten die Bettringer Handballdamen am Sonntag in der Landesliga vor heimischer Kulisse gegen Aufsteiger Donzdorf-Geislingen 2. Dabei stellte die SGB bereits zur Pause die Weichen auf Sieg und landete am Ende einen verdienten 33:21-Erfolg. weiter
  • 166 Leser

Mögglingen erfolgreich

Fußball, Frauen Regionenliga: Ellwangen unterliegt
Während sich die Mögglinger Damen in ihrer Partie durchsetzen können, hatte Ellwangen in der englischen Woche viel Pech und verlor beide Partien. weiter
  • 300 Leser

SGM stürmt nach oben

Fußball, Frauen, Bezirksliga: Alfdorf unterliegt 0:3
Nach der Niederlage des FC Härtsfeld gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem gleichzeitigen Sieg der SGM Neuler/Wasseralfingen/Hüttlingen übernimmt die SGM die Tabellenspitze. weiter
  • 291 Leser

Ein Aufsteiger, der Spaß macht

Fußball, 2. Bundesliga: Arminia Bielefeld gastiert am Freitag beim VfR Aalen
Arminia Bielefeld ist ein Aufsteiger, der Spaß macht. 14 Punkte hat der Neuling in zehn Spielen geholt – die jüngste deutliche Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:3) trübt diesen Eindruck nur bedingt. Nun kommt die Arminia nach Aalen. Anpfiff ist am Freitag um 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 1951 Leser

Überregional (83)

"Ichiban!"

Vettel gewinnt den Japan-Grand-Prix und hat die Hand an der WM-Trophäe
Sebastian Vettel hat auch den Großen Preis von Japan gewonnen. Mit dem vorzeitigen Titelgewinn wurde es allerdings noch nichts. In den letzten vier Rennen fehlt nur noch ein einziger fünfter Platz. weiter
  • 367 Leser

"Nur leere Worte"

EU gerät nach erneuter Flüchtlingstragödie zunehmend unter Druck
Wird das Mittelmeer zum "Friedhof" für Flüchtlinge, wie Maltas Regierungschef Muscat nach der jüngsten Flüchtlingstragödie befürchtet? Der Ruf nach einer neuen EU-Flüchtlingspolitik wird lauter. weiter
  • 481 Leser

155 Gemälde für das Staatliche Museum

Ausstellung "Die Schenkung Christoph Müller" ist im Staatlichen Museum Schwerin vollständig in der Ausstellung "Kosmos der Niederländer" zu sehen: bis 16. Februar, Di-So 10-17, Do 13-20 Uhr. Danach wird eine Auswahl in zwei Räumen des Obergeschosses gezeigt. Von November 2014 bis April 2015 präsentiert das Augustinermuseum in Freiburg fast komplett weiter
  • 618 Leser

Abenteuer auf dem Rücken der Pferde fasziniert Frauen

Begleiterin Allein war Günter Wamser auf seiner Amerika-Durchquerung nur von Feuerland bis Ecuador. Nach einem Vortrag in München schloss sich ihm 2001 die aus Weißenhorn stammende Biologin und Yogalehrerin Barbara Kohmanns (50) an, sie verließ ihn in Mexiko und organisiert von München aus die Vermarktung des Abenteuers. Lebensgefährtin In Wien ließ weiter
  • 397 Leser

Alle deutschen Einzel-Europameister

Nummer sieben Dimitrij Ovtcharov ist der siebte Deutsche, der bei Tischtennis-Europameisterschaften einen Einzel-Titel gewann. Mit Abstand erfolgreichster Deutscher ist nach wie vor Timo Boll, der sechs Mal Europameister wurde (2002, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012). Einmal (1992) gewann der jetzige Nationaltrainer Jörg Roßkopf den Titel. Verpasst Bei weiter
  • 400 Leser

Bausparkasse kündigt Sparern

Wüstenrot-Chef Hertweck hält an bisheriger Praxis fest
Die Bausparkasse Wüstenrot will an ihrer Praxis festhalten, voll besparte Bausparverträge mit relativ hohen Zinszahlungen zu kündigen. "Schon aus Gleichbehandlungsgründen", sagte der neue Wüstenrot-Chef Bernd Hertweck der "Stuttgarter Zeitung". Das reine Sparen habe "mit dem Ursprungszweck des Bausparens nichts mehr zu tun". Mitte September war bekanntgeworden, weiter
  • 731 Leser

Beachvolleyball: Acht Matchbälle nicht genutzt

Das deutsche Beachvolleyball-Team Laura Ludwig/Kira Walkenhorst aus Hamburg hat beim Grand Slam in Sao Paulo den Finalsieg verpasst. Das erstmals in dieser Saison zusammenspielende Duo, an Nummer fünf gesetzt, unterlag gestern im Endspiel den Amerikanerinnen Kerri Walsh/April Ross in 1:05 Stunden Spielzeit mit 1:2 (21:19, 29:31, 12:15). Ludwig/Walkenhorst weiter
  • 433 Leser

Beflügelt nach Beinahe-Aus

Karlsruher Kienle Dritter beim Ironman
Nach schwierigem Jahr hat Sebastian Kienle aus Karlsruhe mit Platz drei beim "Ironman" auf Hawaii einen hervorragenden Saisonabschluss geschafft. weiter
  • 377 Leser

Beim Sturzfestival in Sepang ist Bradl dabei

Motorrad-WM: Bayer bricht sich den Knöchel - Achtplatzierter Folger als Lichtblick
Deutschlands Motorrad-Asse waren in Malaysia vom Pech verfolgt. Nur die Moto3-Piloten Folger und Öttl fuhren in die Top Ten. Gleich ein ganzes Quartett stürzte - Bradl wurde noch vor Ort operiert. weiter
  • 352 Leser

Benzin und Diesel derzeit besonders billig

Der Euro ist kein Teuro: Inflationsrate niedrig, auch Wohnen kostet kaum mehr
Von wegen Teuro: Verbraucher in Deutschland können sich derzeit nicht über eine zu hohe Inflation beklagen. An der Zapfsäule sinken die Preise sogar. Auch der Preisauftrieb bei Nahrungsmitteln schwächt sich ab. weiter
  • 642 Leser

Beste EM aller Zeiten

Gold für Tischtennis-Ass Ovtcharov und Damen-Doppel Solja/Winter
Viermal Gold, acht Medaillen - so erfolgreich waren die deutschen Tischtennis-Asse noch nie bei einer EM. Höhepunkt war Dimitrij Ovtcharovs 4:0 im Finale gegen den Weißrussen Wladimir Samsonow. weiter
  • 515 Leser

Bischof Fürst bietet Kloster für Flüchtlinge an

In der Diskussion um steigende Flüchtlingszahlen und mangelnde Unterkunftsmöglichkeiten hat der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst ein Kloster als Asyl angeboten. Er wolle leerstehende Räume des seit Jahren nicht mehr besiedelten Benediktinerklosters Weingarten (Kreis Ravensburg) zur Verfügung stellen, sagte Fürst am Samstag nach einem Martinus-Kongress. weiter
  • 356 Leser

Bischof nach Rom geeilt

Neue Vorwürfe gegen Tebartz-van Elst - Baukosten bei 40 Millionen Euro?
Der Limburger Bischof gerät immer stärker unter Druck. Jetzt geht es auch noch um die gezielte Verschleierung von Baukosten. Der Papst ist gefragt. weiter
  • 373 Leser

Brand zerstört Sportzentrum

Ausgerechnet vor Beginn eines Tages der offenen Tür ist ein Sportzentrum in Stuttgart am Samstagmorgen komplett abgebrannt. Der Schaden gehe in die Millionen, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag. Eine Angestellte hatte den Angaben zufolge Rauch im Saunabereich gerochen und dann die Flammen bemerkt. Mit drei Mitarbeitern versuchten sie, das Feuer weiter
  • 377 Leser

Bussard bleibt in Kühler stecken

Ein Mäusebussard ist auf der Autobahn 81 bei Großrinderfeld (Main-Tauber-Kreis) frontal in ein Auto geflogen. Er blieb im Kühlergrill stecken, wie die Polizei gestern meldete. "Überraschenderweise" habe der Greifvogel den Unfall am Samstag wohl unverletzt überstanden. Nach seiner Befreiung flog der Bussard einfach davon. Mäusebussarde werden nach Angaben weiter
  • 422 Leser

Das Ei im Matsch verloren

American Football: Braunschweig zum achten Mal Meister
Beim ersten Titel seit fünf Jahren hatte am Ende selbst der Himmel ein Einsehen mit American-Football-Rekordmeister Braunschweig Lions. Sintflutartiger Regen, Blitz und Donner über dem Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion hatten in letzter Minute entscheidenden Anteil am achten Sieg der Niedersachsen im German Bowl. Mit nur einem Punkt rang Braunschweig weiter
  • 399 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Die Stufen des Kapitalismus

Wer "den" Kapitalismus heute nur auf die postmoderne Erscheinungsform des Finanzkapitalismus reduziert, wird der Bedeutung dieses seit jeher umstrittenen Begriffs nicht gerecht. Mit dem renommierten Sozialhistoriker Jürgen Kocka legt nun ein Experte für die Geschichte der industriellen Welt eine kompakte Einführung in die Entstehung und Entwicklung weiter
  • 400 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL WM-QUALIFIKATION Südamerika, 17. Spieltag Ecuador - Uruguay 1:0 (1:0) Argentinien - Peru 3:1 (2:1) Kolumbien - Chile 3:3 (0:3) Venezuela - Paraguay 1:1 (0:1) Tabelle: 1. Argentinien 15 Spiele/32 Pkt., 2. Kolumbien 15/27, 3. Ecuador 15/25, 4. Chile 15/25, 5. Uruguay 15/22, 6. Venezuela 16/20, 7. Peru 15/14, 8. Paraguay 15/12, 9. Bolivien weiter
  • 453 Leser

Degenkolbs kraftvoller Antritt

Radprofi aus Gera siegt im Klassiker Paris-Tours
Der deutsche Radprofi John Degenkolb hat die 107. Ausgabe des Rad-Klassikers Paris-Tours gewonnen und damit einen der größten Erfolge seiner Karriere gefeiert. Der 24-Jährige aus Gera setzte sich beim letzten großen Eintagesrennen der Saison nach 235 km im Massensprint vor Michael Morkov (Dänemark/Saxo-Tinkoff) durch. "Dieser Sieg bedeutet mir sehr, weiter
  • 434 Leser

Demütigung für Berlin, Coup durch Wild Wings

Der deutsche Eishockey-Meister Eisbären Berlin hat in der DEL einen weiteren bitteren Rückschlag hinnehmen müssen und ist am Tiefpunkt angekommen. Der Titelverteidiger kassierte gegen Tabellenschlusslicht Straubing Tigers vor 13 900 Zuschauern auf eigenem Eis eine 2:4 (1:2, 1:1, 0:1)-Niederlage und übernahm damit selbst die Rote Laterne - ausgerechnet weiter
  • 402 Leser

Die Magie der 30 000 Kilometer

Als erster Deutscher ritt Günter Wamser aus dem Main-Tauber-Kreis von Feuerland nach Alaska
Immer mit der Ruhe: Günter Wamser aus Freudenberg ist von Feuerland nach Alaska geritten. Vier Jahre wollte er unterwegs sein. Aber erst jetzt stieg er aus dem Sattel - nach zwei Jahrzehnten. weiter
  • 387 Leser

Formel 1 in Zahlen

GP von Japan, 15. von 19 Läufen zur WM, Endstand nach 53 Runden (307,471 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red-Bull-Renault 1:26:49,301 Std. (212,484 km/h), 2. Webber (Australien) Red-Bull-Renault 0:07,129 Min. zurück, 3. Grosjean (Frankreich) Lotus-Renault 0:09,910, 4. Alonso (Spanien) Ferrari 0:45,605, 5. Räikkönen (Finnland) Lotus-Renault 0:47:325, 6. weiter
  • 311 Leser

GEWINNZAHLEN

41. AUSSPIELUNG LOTTO 14 25 29 38 44 46 Superzahl 9 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 1 1 4 0 3 1 8 SUPER 6 9 0 7 7 9 4 ohne Gewähr weiter
  • 756 Leser

Hochrheinbahn feiert Jubiläum

Seit 150 Jahren fährt sie von Basel entlang des Hochrheins bis nach Konstanz am Bodensee: Deutschland und die Schweiz haben gestern das langjährige Bestehen der Hochrheinbahn gefeiert. Die grenzüberschreitende Zugverbindung wurde nach Angaben der Deutschen Bahn und der Schweizer SBB 1863 auf ganzer Strecke in Betrieb genommen. Das Jubiläum wurde gleich weiter
  • 327 Leser

Hochschwangere erstochen: Prozess beginnt

Nach einer tödlichen Messerattacke auf seine hochschwangere Freundin steht von morgen, Dienstag, an ihr mutmaßlicher Mörder vor dem Karlsruher Landgericht. Der 24 Jahre alte Mann soll die junge Frau im Januar in Bretten (Kreis Karlsruhe) nach einem Streit erstochen haben. Auch das Baby starb bei dem Angriff. Die mehr als 20 Stiche in Kopf, Hals und weiter
  • 443 Leser

IG Bau schaltet sich in Katar ein

Die IG Bau hat nach einer Inspektionsreise in Katar Berichte von menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen auf den Baustellen der Fußball-WM 2022 bestätigt und fordert eine Generalhaftung für Unternehmen für die Einhaltung von Mindeststandards. "Die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Bauarbeiter sind vielerorts menschenunwürdig", sagt Dietmar Schäfers, weiter
  • 378 Leser

Immer neuer Suhrkamp-Streit

Barlach will auf Schadenersatz klagen
Wohl kein Ende im Streit um Suhrkamp: Wenn die Gläubigerversammlung am 22. Oktober der Umwandlung des Verlags in eine Aktiengesellschaft zustimmt, will Minderheitsgesellschafter Hans Barlach auf Schadenersatz klagen. "Sollte der Insolvenzplan in der derzeitigen Fassung beschlossen werden, werden wir selbstverständlich die Sekundäransprüche in Angriff weiter
  • 422 Leser

Immer wieder Unfälle bei religiösen Festen

Pilgeransturm In Indien ereignen sich bei religiösen Festen wegen der Vielzahl an Pilgern immer wieder schwere Unfälle und Paniken mit vielen Toten und Verletzten. Im Januar 2011 waren im Bundesstaat Kerala mehr als hundert Hindus bei einer Massenpanik ums Leben gekommen. 2008 gab es 224 Tote bei einer verheerenden Massenpanik vor einem Hindu-Tempel weiter
  • 815 Leser

Impfung empfohlen

"Grippegefahr nicht unterschätzen"
Viele Menschen unterschätzen die Grippegefahr aus Sicht von Landesgesundheitsamts-Leiter Günter Schmolz. "Die echte Grippe ist eine durchaus ernstzunehmende Erkrankung, die auch Schäden hinterlassen kann", sagte er in Stuttgart. "Es handelt sich nicht um eine banale Erkältungskrankheit." Schmolz rät den Baden-Württembergern daher, sich impfen zu lassen, weiter
  • 389 Leser

In Kretschmanns Garten

Ministerpräsident schwärmt von Bienen und Blumen
Mauern, Zäune und Stacheldraht schotten den Park der Villa Reitzenstein für gewöhnlich ab. Erstmals hat Ministerpräsident Kretschmann das Gartentor geöffnet und seine Blumen und Bienen gezeigt. weiter
  • 331 Leser

Irland braucht den Rettungsschirm nicht mehr

Erste Erfolgsgeschichte Die Regierung in Irland hat sich ein Datum für den Ausstieg aus dem Euro-Rettungsschirm gesetzt. Am 15. Dezember soll es soweit sein. Doch leicht dürfte der Schritt dem Land nicht fallen. Es ist dies eine erste Erfolgsgeschichte der Euro-Rettung. Nach Angaben von Ministerpräsident Enda Kenny will Irland auch künftig auf Hilfskredite weiter
  • 682 Leser

Jubel um Klinsmann

US-Kicker in der WM-Qualifikation souverän
Als souveräner Sieger der Concacaf-Gruppe wird das von Jürgen Klinsmann trainierte Fußball-Nationalteam der USA mit der Partie morgen in Panama die WM-Qualifikation beenden. "Danke Juergen", lobten US-Medien. Tatsächlich hat sich die Nationalelf zu einem gefährlichen WM-Außenseiter entwickelt. Das 2:0 am Freitagabend (Ortszeit) gegen die von Winfried weiter
  • 327 Leser

Kieler Rentner ermordet?

Verdächtiger in Untersuchungshaft
. Im Fall eines noch immer vermissten 82-Jährigen aus Kiel steht ein 45 Jahre alter Bekannter unter Mordverdacht. Das Amtsgericht Kiel erließ am Freitagabend Haftbefehl gegen den Mann, wie die Staatsanwaltschaft sagte. Seine 50 Jahre alte Frau kam mittlerweile wieder auf freien Fuß. Der 45-Jährige soll nach dem Verschwinden des Rentners vor gut einer weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · BISCHOF: Abberufung überfällig

Jetzt also weilt er in der Heiligen Stadt, der Kirchenfürst zu Limburg. Hinter ihm hergeeilt zum Heiligen Vater nach Rom ist Robert Zollitsch. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz hat eigentlich bereits alles gesagt zum Fall des Franz-Peter Tebartz-van Elst. Eugen Drewermann hat den Limburger Bischof zwar durch merkwürdig anmutende Gedankengänge weiter
  • 510 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Es geht nur noch um das Wie

Was haben sich Union und SPD in den vergangenen Jahren für Wortgefechte zum Thema Mindestlohn geliefert. Schon in der großen Koalition unter Angela Merkel herrschte diesbezüglich Dauerknatsch, der sich naturgemäß noch steigern sollte, nachdem die Sozialdemokraten wieder auf der Oppositionsbank Platz genommen hatten. Dennoch setzt sich inzwischen auch weiter
  • 525 Leser

KOMMENTAR: Europa jetzt wieder gefragt

Die Europäer konnten sich endlich mal wieder etwas zurücklehnen und das Welt-Finanztreffen relativ gelassen verfolgen. Nicht Euro-Schuldenkrise und "Euro-Bashing" waren in Washington angesagt, sondern deutliche Kritik an den Hausherren, die die Weltwirtschaft in Turbulenzen zu stürzen drohen. Eher kleinlaut traten US-Finanzminister Jack Lew und US-Notenbank-Präsident weiter
  • 551 Leser

Leidgeprüftes Indien

Flucht vor dem Riesen-Zyklon - Massenpanik auf einer Brücke
Während etwa eine Million Menschen an der Küste vor dem Riesen-Zyklon "Phailin" gerettet werden konnten, starben gestern mindestens 89 Menschen bei einer Massenpanik in Zentralindien. weiter
  • 333 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Altersvorsorge für Löw?

Im Herbst des Jahres 2013 erscheint der deutsche Fußball in hellem Glanz. Bundesliga-Klubs wie der FC Bayern München oder Borussia Dortmund geben - auch international - den Takt vor. Die Nationalmannschaft um Bundestrainer Joachim Löw hat sich gerade mit großer Souveränität für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifiziert und gilt dort, auch weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 14. Oktober 2013

Thomas Gottschalk Der Sender RTL plant eine neue Show mit Thomas Gottschalk als Moderator. Es sei allerdings noch zu früh, um Details zu Konzept, Sendeterminen und Gästen preiszugeben, erklärte Sprecherin Anke Eickmeyer. Die Show mit dem Arbeitstitel "Gottschalks großes Klassentreffen" soll 2014 an den Start gehen. Dazu lädt der 63 Jahre alte, Ex-"Wetten, weiter
  • 385 Leser

Lieber Kiosk und Grasdach als Wolkenkratzer

Studenten der Dualen Hochschule Heilbronn machen Vorschläge für das Stadtleben 2023
Ein Wettbewerb von Studenten der Dualen Hochschule verhilft Heilbronn zu Ideen für das Leben in der Stadt im Jahr 2023. Die Visionen sind eher bodenständig und sozial als utopisch und revolutionär. weiter
  • 370 Leser

LOTTERIE vom 14. Oktober 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 148 687; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 505 847 50 000 Euro auf die Losnummer 0 330 7607; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 988 594; Je 200 Euro auf die Endziffern 38, 91 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 9: 10 Euro, Endziffer 57: 20 Euro, Endziffer 182: 50 weiter
  • 523 Leser

Mann ertrinkt auf Flucht vor Polizei

Ein 23-Jähriger ist auf der Flucht vor der Polizei am frühen Sonntagmorgen in Esslingen ertrunken. Zuvor hatte er mit zwei anderen Männern die Türsteher und einen unbeteiligten Mann vor einem Club mit Eisenstangen attackiert, wie die Polizei mitteilte. Die Türsteher hatten die drei betrunkenen Männer aufgefordert, die Diskothek zu verlassen. Daraufhin weiter
  • 376 Leser

Maulbronner Sandstein

Klassizistische Anleihen Die Villa Reitzenstein nebst Park, Einfriedung und Nebengebäuden ist in den Jahren 1910 bis 1913 für die Baronin Helene von Reitzenstein mit Maulbronner Sandstein erbaut worden. Die Architekten Hugo Schlösser und Johann Weirether lehnten sich an die klassizistischen Formen des späten 18. Jahrhunderts an. Seit 1925 ist die Villa weiter
  • 610 Leser

Mehr Kontrolle im Mittelmeer

Flüchtlinge: Italien will Seenot-Rettung verstärken
Nach den Flüchtlingsdramen vor Lampedusa will Italien die Überwachung im Mittelmeer verstärken. "Am Montag startet Italien einen humanitären Militäreinsatz mit Schiffen und Flugzeugen, um den Teil des Mittelmeeres, der in den letzten Tagen für viele Flüchtlinge zum Grab geworden ist, so weit wie möglich zu sichern", sagte Ministerpräsident Enrico Letta weiter
  • 437 Leser

Mensch des Ohres und der Moral

Friedenspreis für Swetlana Alexijewitsch
Sammlerin der Stimmen: Swetlana Alexijewitsch gilt als Chronistin des Leidens im zerfallenen Sowjetreich. weiter
  • 496 Leser

Mindestlohn im Fokus

SPD und Union gehen vor zweiter Sondierung aufeinander zu
Bei mehreren Streitthemen zeichnet sich eine vorsichtige Annäherung von Union und SPD ab. Drei Wochen nach der Bundestagswahl mehren sich die Zeichen für eine große Koalition. weiter
  • 288 Leser

Mit eigener Tram durch Lodz

Ein Mann aus Lodz pfeift auf die Staus in der drittgrößten polnischen Stadt. Er fährt lieber mit seiner eigenen Straßenbahn - auch zum Bäcker. weiter
  • 385 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. Oktober 2013

Ein Peilsender im Lastwagen hat zwei Schokoladendiebe verraten. Das Duo hatte den Sattelauflieger voller Süßigkeiten am Samstag auf dem Gelände einer Molkerei in Dänemark gestohlen und sich auf den Weg nach Deutschland gemacht. Über den Sender verfolgten dänische Ermittler die Fahrt und alarmierten deutsche Kollegen. Die stoppten den Lkw bei Nortorf weiter
  • 398 Leser

Neue Farbenspiele, alte Liebe

Herz und Fakten EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hält eine große Koalition in Berlin für handlungsfähiger als Schwarz-Grün. Zwar habe er "vom Herzen her einige Sympathien für eine Vertiefung der Gespräche mit den Grünen". Von den Fakten her spreche aber einiges für Schwarz-Rot. "Durch die Mehrheit im Bundesrat sind die Sozialdemokraten weit relevanter weiter
  • 358 Leser

Niemand will die Leiche des NS-Verbrechers

Um die Trauerfeier und Beerdigung des ehemaligen SS-Offiziers Erich Priebke ist ein Streit entbrannt. Die Trauerfeier für den am Freitag gestorbenen NS-Kriegsverbrecher soll nach den Worten seines Anwalts Paolo Giachini in Rom stattfinden. Die Zeremonie sei für Dienstag angesetzt. Der Chef der römischen Polizei, Questor Fulvio della Rocca, teilte hingegen weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

Verheerender Lkw-Unfall Im peruanischen Andengebirge stürzte ein mit Dutzenden Passagieren beladener Laster in eine 300 Meter tiefe Schlucht und riss mindestens 51 Menschen, darunter ein Dutzend Kinder, in den Tod, wie die Provinzregierung von La Convención am Samstag mitteilte. Schon vergangene Woche waren bei ähnlichen Unfällen insgesamt 29 Menschen weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

Keine "Blechtrommel" Erstmals gibt es in China ein deutsches Filmfest. Aber ausgerechnet der Klassiker "Die Blechtrommel" darf dort nicht in den Kinos gezeigt werden. "Warum gewisse Filme nicht gezeigt werden, wird nicht begründet", sagte Regisseur Volker Schlöndorff am Rande der Eröffnungsfeier in Peking. Auch den Film "Wer wenn nicht wir" über die weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

Homosexuelle angegriffen Nach einer Attacke radikaler Störer auf eine genehmigte Kundgebung für die Rechte Homosexueller in Russland sind in St. Petersburg 67 Menschen festgenommen worden. Etwa 200 Störer, darunter orthodoxe Christen, hatten die 50 Teilnehmer mit Fäusten attackiert und beschimpft. Die Demonstranten warfen der Polizei vor, sie sei viel weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

Einig mit Barcelona? Fußball - Der FC Barcelona soll sich mit U-21-Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen von Borussia Mönchengladbach über einen Wechsel im kommenden Sommer einig sein. Das berichtet ein spanischer Radio-Sender. Die Ablösesumme soll acht Millionen Euro betragen. Der 21-Jährige soll Nachfolger Victor Valdes (31) werden, der angeblich weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

U-Bahn-Stationen geräumt Stuttgart - Ein Brand im Stuttgarter U-Bahn-System hat am Samstag den öffentlichen Nahverkehr in der Innenstadt behindert. Zwei Stationen wurden wegen starker Rauchentwicklung geräumt, sagte ein Polizeisprecher. Auslöser sei ein technischer Defekt an der Stromversorgung in der Haltestelle Charlottenplatz gewesen. Die Feuerwehr weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 14. Oktober 2013

Kein Stress vor Stresstest Die deutschen Banken sehen den Bilanzprüfungen durch die Europäische Zentralbank (so genannter Stresstest) gelassen entgegen. Sie plädieren gar für strenge Tests und kritisieren, dass noch unklar ist, wie mögliche Kapitallücken geschlossen werden sollen. "Entscheidend ist, dass der Prozess absolut glaubwürdig ist", sagte der weiter
  • 607 Leser

Oettinger: Option offen halten

EU-Energiekommissar: Fracking nicht ohne Prüfung ausschließen
EU-Kommissar Günther Oettinger hat in Ravensburg erneut davor gewarnt, die Förderung von Schiefergas (Fracking) von vornherein auszuschließen. weiter
  • 386 Leser

Orgel, Orchester und Ovationen

Landesjazzfestival in Ehingen mit Max Mutzke, der SWR Big Band, Wolfgang Lackerschmid und noch mehr
Miniaturen und Max Mutzke, Orgel und Vibraphon, Beats und musikalische Bonbons: Das Landesjazzfestival bot in Ehingen nochmal richtig viel. weiter
  • 445 Leser

Packende Aufholjagd

Kolumbien holt mit 3:3 (0:3) das WM-Ticket
Nach 16 Jahren ist Kolumbien wieder bei der WM dabei. Ein packendes 3:3 (0:3) gegen Chile reichte der Elf um Zweifach-Torschütze Falcao. Die bereits qualifizierten Argentinier siegten (auch ohne den verletzten Lionel Messi) gegen Peru. Die Kolumbianer haben sich mit einer famosen Aufholjagd binnen 15 Minuten für die WM 2014 in Brasilien qualifiziert. weiter
  • 379 Leser

Randale bei Neonazi-Demo

Gegner greifen Polizei an und legen Bahnverkehr lahm
Bei einem Neonazi-Aufmarsch in Göppingen sind am Samstag linke Gegendemonstranten auf Polizeibeamte losgegangen. Diese wurden mit Flaschen und Steinen angegriffen, teilte die Polizei mit. Bei den Ausschreitungen erlitten sieben Beamte und 69 Demonstranten zum Teil schwere Verletzungen. Die Neonazi-Gegner hatten zuvor den Bahnverkehr um Göppingen zeitweise weiter
  • 5
  • 453 Leser

Raumschiff und "Zirkus Karajani"

Ein Meisterwerk aus Beton und eines der berühmtesten Konzerthäuser der Welt: Die Berliner Philharmonie wird 50
Sie gehört zu den berühmtesten Bauten in Berlin: Die Philharmonie ist ein Meisterwerk moderner Architektur. Das Zirkuszelt aus Beton wird nun 50. weiter
  • 488 Leser

Rätsel um Rücken von Real-Star Bale

Real Madrid hat Medienberichte dementiert, wonach 100-Millionen-Mann Gareth Bale an einem Bandscheibenvorfall laboriert. "Die veröffentlichte Information ist komplett falsch", teilten die "Königlichen" mit. Es handle sich lediglich um eine Bandscheibenwölbung, die häufig bei Fußball-Profis auftrete. Diese Verletzung stelle für den Waliser Bale keine weiter
  • 439 Leser

Schlossgarten: Fast alle Prozesse sind beendet

Drei Jahre nach dem Polizeieinsatz beim "Schwarzen Donnerstag" im Schlossgarten sind 487 von 515 Verfahren gegen Polizeibeamte und Demonstranten eingestellt worden. 28 seien noch bei Gericht anhängig oder schon rechtskräftig beendet, berichtete die "Stuttgarter Zeitung" (Samstag) unter Berufung auf eine Bilanz der Ermittler, die das Justizministerium weiter
  • 449 Leser

Schweigeminute für de Villota

Mit einer Schweigeminute hat die Formel 1 vor dem Großen Preis von Japan der gestorbenen Testpilotin María de Villota gedacht. Fahrer, Teamchefs und Automobilweltverbands-Präsident Jean Todt erinnerten mit der gemeinsamen Aktion gestern in Suzuka an die Spanierin, die am Freitag offenbar den Spätfolgen ihres schweren Unfalls aus dem Vorjahr erlegen weiter
  • 282 Leser

Schüsse in Hotel auf den Gastwirt

Mit einer Pistole bewaffnet ist ein 26-Jähriger auf der Suche nach seiner Exfreundin in ein Hotel in Bad Peterstal-Griesbach (Ortenaukreis) gestürmt. Dort hatte der Mann die Frau vermutet. Als er an der Rezeption am Samstagabend keine Auskunft erhielt, drängte er in die Küche, bedrohte den Gastwirt und schoss auf ihn. Das Opfer wurde am Auge leicht weiter
  • 469 Leser

Sehlust im Norden

Christoph Müller schenkt Schwerin seinen "Kosmos der Niederländer"
In Mecklenburg hofieren sie einen Schwaben: Christoph Müller, früher Verleger in Tübingen, hat seine bedeutende Sammlung niederländischer Malerei dem Staatlichen Museum Schwerin geschenkt. weiter
  • 485 Leser

SPORT

Vettel muss noch warten Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Japan seinen fünften Sieg in Folge gefeiert, muss auf den vorzeitigen Gewinn seines vierten WM-Titels aber noch warten. Der Red-Bull-Pilot holte den 35. Sieg seiner Karriere vor Mark Webber. Fernando Alonso, erster Verfolger in der WM, belegte Rang vier. Medaillenregen weiter
  • 360 Leser

Teuer und nicht ungefährlich

Alles Wissenswerte zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
Am Freitag hat sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft durch einen 3:0-Sieg gegen Irland für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien qualifiziert. Hier die wichtigsten Antworten zum Turnier. weiter
  • 417 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest Kaiserslautern II Neckarelz 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Pokar (25.), 1:1 Schwind (61./Foulelfmeter). - Zuschauer: 340. SSV Ulm 1846 Eintr. Trier 1:2 (0:2) Tore: 0:1 Quotschalla (2.), 0:2 Comvalius (11.), 1:2 Treske (83.). - Zuschauer: 1000. 1Eintr. Trier 1274121:825 2Mainz 05 II 1280433:1924 3Großaspach 1272323:1423 4SC Freiburg weiter
  • 450 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport,Tour of Beijing/China, 4. Etappe Yanqing - Mentougou Miaofeng ab 8.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Luxemburg 1. Turniertag, 1. Runde ab 13.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, Regionalliga Südwest, 13. Spielt. Kickers Offenbach weiter
  • 368 Leser

Unverhohlene Kritik an USA

Welt-Finanztreffen über Haushaltsstreit: "Sehr gefährlicher Moment"
Die Welt blickt mit Sorge und Ungeduld auf die Weltmacht Nummer eins. Sie hat ihren Haushaltsstreit immer noch nicht überwunden. Weltbankchef Kim spricht von einem "sehr gefährlichen Moment". weiter
  • 694 Leser

US-Finanzstreit: Weiter keine Lösung in Sicht

Mit wachsender Besorgnis verfolgt die Welt das Drama um die Schuldenobergrenze in den USA. Nach den Finanzministern der führenden Industrie- und Schwellenländer (G 20) ermahnte jetzt auch der Internationale Währungsfonds (IWF) die USA zu unverzüglichem Handeln. Nach wie vor ist im US-Finanzstreit weiter keine Lösung in Sicht. Nachdem Gespräche zwischen weiter
  • 429 Leser

Vertragsverlängerung und Jubiläum

WM-Feier Nach Kölner Partynacht und freiem Wochenende legte Joachim Löw den Schalter schnell wieder um. Auf die geglückte WM-Qualifikation mit dem 3:0 gegen Irland soll die Schweden-Revanche folgen (Dienstag, 20.45 Uhr/ZDF). Zlatan Ibrahimovic fehlt beim Gastgeber, Sami Khedira beim Gegner. Beide sind gelbgesperrt. Formalie Bis Freitag steht für den weiter
  • 429 Leser

Viele Väter nutzen Elternzeit

28 Prozent aller Väter eines neugeborenen Kindes gehen inzwischen in Elternzeit. Zu diesem Schluss kommen Forscher um den Politologen Martin Bujard vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden. "Ein knappes Drittel der Väter macht Erfahrungen in der Kinderpflege, die Generationen vorher nicht kannten. In einigen Jahren wird sich zeigen, weiter
  • 350 Leser

Vogts staunt über Applaus der Presse

Das Verhältnis zwischen Berti Vogts und Aserbaidschans Presse gilt als schlecht. Nun aber haben die Journalisten ihn positiv überrascht. Als Vogts nach dem 2:0- Sieg der Ex-Sowjetrepublik gegen Nordirland in Baku zur Pressekonferenz kam, begrüßten sie ihn mit Beifall. "Vielen Dank. Das passiert mir in den fünf Jahren, die ich hier bin, vielleicht zum weiter
  • 409 Leser

Wende bei der Energiewende

Noch gibt es keine neue Regierung, doch die Rufe nach Korrekturen bei der Energiewende werden immer lauter. Morgen wird die Erhöhung der Ökostrom-Umlage veröffentlicht - ein schwarzer Tag für die Stromkunden. Sie dürfte auf einen Rekordwert steigen und einen Durchschnittshaushalt künftig 220 EUR pro Jahr kosten. Verbraucherschützer, Unternehmer und weiter
  • 577 Leser

Wieder einmal Frust bei Mercedes

Der Mercedes-Aufschwung in der Formel 1 ist vorerst vorbei. Und das ausgerechnet vor den entscheidenden Wochen der Saison. weiter
  • 275 Leser

Überraschung durch Schauer

Magdeburger neuer deutscher Marathonmeister
Nicht einmal mehr die Arme konnte Frank Schauer für die Fotografen in die Luft recken. "Jetzt nicht", keuchte der neue deutsche Marathonmeister nach seinem Zieleinlauf im Münchner Olympiastadion. Ohne die Hilfe von Maskottchen Joggl hätte sich der 24 Jahre alte Magdeburger nach seiner persönlichen Bestzeit von 2:18:56 Stunden wohl gar nicht auf den weiter
  • 426 Leser

Zweites 0:6 kostet Osieck den Job

Die zweite 0:6-Pleite in Folge hat Holger Osieck den Job als australischer Fußball-Nationaltrainer gekostet. Der gebürtige Homberger wurde kurz nach der Niederlage im Testspiel gegen Frankreich in Paris gefeuert. Zuvor waren die Socceroos schon im Test gegen Brasilien 0:6 untergegangen. Osieck, 65, der in der Bundesliga den VfL Bochum trainierte, war weiter
  • 363 Leser

Leserbeiträge (3)

Starkes Teilnehmerfeld beim Pokalfahren in Hofen

Insgesamt 41 Kunst- und Einradfahrer trafen sich am vergangenen Sonntagmittag in der Glück-auf-Halle in Hofen um ihr Können im alljährlichen Pokalfahren des RKV Hofen unter Beweis zu stellen. Sehr oft wird dieses Turnier von den Vereinen genutzt um den Neulingen in dieser Sportart die Angst vor Meisterschaften zu nehmen. So auch beim

weiter
  • 4902 Leser

Erfolgreicher Gruppenleiter-Infoabend geht in die zweite Runde

Vergangenen Dienstag fand in Ebnat ein Gruppenleiter-Infoabend zum Thema „Ohne Moos nix los“ statt. Hierbei kamen zahlreiche Interessierte verschiedenster Jugendverbände des Ostalbkreises zusammen, um sich über unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten, Geldquellen und Fördertöpfe rund um Zuschussmöglichkeiten

weiter

Dritter Spieltag verlief Punktreich

 

Die Oberliga-Mannschaft des BC Aalen besiegt als Heimmannschaft die Gäste des PBSC Pforzheim klar mit 6:2.

Obwohl  Jürgen Baumgärtner einfach nicht in sein Spiel fand und seine beiden Partien abgeben musste spielten seine Mannschaftskameraden Anastasios Kiriakidis sowie Simone und Stefan Künzl  stark auf und gewannen

weiter
  • 3921 Leser