Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Oktober 2013

anzeigen

Regional (124)

Rathaus wird teurer

Ruppertshofen treffen volle Auftragsbücher im Handwerk
Obwohl man sich auf eine beschränkte Ausschreibung bei den Handwerksarbeiten für den geplanten Rathausanbau verständigt hatte, gab es für ein Gewerk sogar gar kein Angebot. Dies zeigte sich in der Ruppertshofener Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend, in der sich zudem starke Kostensteigerungen für verschiedene Gewerke herauskristallisierten. weiter
  • 303 Leser

Planung für Windkraft angezweifelt

Gögginger Gemeinderat will den Abstimmungstermin im Gemeindeverwaltungsverband verlegen
Die für Dienstag geplante Abstimmung über den Teilflächennutzungsplan Windkraftenergie im Gemeindeverwaltungsverband steht auf tönernen Füßen. Am Donnerstagabend sprach sich der Gemeinderat in Göggingen für eine Verlegung des Abstimmungstermins im Gemeindeverwaltungsverband aus, weil die Lokalpolitiker erhebliche Bedenken haben. weiter
  • 3
  • 589 Leser

Fünf Hunde fallen Achtjährigen an

Tannhausen. Ein achtjähriger Junge ist am Mittwochnachmittag in Tannhausen von mehreren Hunden angefallen worden. Seine Bisswunden mussten laut Polizei stationär im Krankenhaus versorgt werden. Der Junge sei gegen 16 Uhr mit seinem Vater zwischen Bleichroden und Riepach unterwegs gewesen. Er habe seinen joggenden Vater auf den Fahrrad begleitet. Er weiter
  • 467 Leser

Neue Bauplätze

Ortschaftsrat Herlikofen: Gmünder Feld II beschlossen
Die Erschließung des Gmünder Feldes II soll noch dieses Jahr vom Gemeinderat ausgeschrieben werden, berichtete Ortsvorsteher Celestino Piazza im Ortschaftsrat. Zudem ging es um den Sportplatz und die Landesgartenschau. weiter
  • 965 Leser
Kurz und bündig

„Beflügelte Nacht“ im Schwörhaus

Ehemalige Schüler der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd, die inzwischen hauptberuflich Musiker sind, gestalten am Samstag, 19. Oktober, eine „Beflügelte Nacht“ im Schwörhaus mit Gesang, Liedbegleitung, Cello und Saxofon. In zwei Pausen werden werden süße und salzige Köstlichkeiten angeboten. Organisiert vom Verein der Freunde und weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

„Erstes Doibacher Herbstfest“

Zum 25-jährigen Bestehen veranstaltet der Ski-Club Großdeinbach ein zweitägiges Fest in der Gemeindehalle. Es startet am Samstag, 19. Oktober, mit der Rocknacht, bei der die Cover-Rock-Band Amplified spielt. Einlass in die Gemeindehalle ist ab 20 Uhr, bis 21 Uhr ist Happy-Hour. Jeder Gast nimmt an der Verlosung einer Drei-Tages-Skiausfahrten nach Sölden weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Ausfahrt der VHS nach Mannheim

Eine Tagesfahrt nach Mannheim zur Ausstellung „Die Wittelsbacher am Rhein – Die Kurpfalz und Europa“veranstaltet die Gmünder VHS am Sonntag, 20. Oktober, in Kooperation mit der VHS Schorndorf. In der Ausstellung im Reiss-Engelhorn-Museen sowie im Schloss in Mannheim können Exponate aus 600 Jahren Kulturgeschichte besichtigt werden. weiter
  • 1
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest Gartenbauvereins Bargaus

Zu einer Veranstaltung, bei der die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs geehrt werden, lädt der Obst- und Gartenbauverein Bargau am Samstag, 19. Oktober, ab 19 Uhr in die TV-Halle in Bargau ein. Neben der musikalischen Umrahmung mit dem Stössel-Duett aus Leinzell ist fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Bezirksfachberater Franz Josef Klement wird weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Jazz- und Improvisationsworkshop

Die städtische Musikschule bietet am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 17 Uhr im Schwörhaus einen Jazz- und Improvisations-Workshop an. Der Kurs ist geeignet für alle, die mit Ihrem Instrument vertraut sind. Anmeldungen per E-Mail an post@musikschulfreunde.de. Die Gebühr beträgt 20 Euro, für Schüler der Musikschule oder Mitglieder der Schwörhaus BigBand weiter
  • 420 Leser

Herausforderung Elektromobilität

Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg in Gmünd
Schwäbisch Gmünd stellt sich der Herausforderung Elektromobilität – das wurde bei einer Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg zum Thema „Elektromobilität in Gmünd“ deutlich. weiter
  • 697 Leser

Kalter Markt gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen des verkaufsoffenen Sonntags ist der Kalte Markt am 20. Oktober von 9 bis etwa 24 Uhr zwischen Vorderer Schmiedgasse und Höferlesbach für den gesamten Verkehr gesperrt. weiter
  • 1142 Leser

„Treffpunkt Bibliothek“

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtbibliothek beteiligt sich von Donnerstag, 24. Oktober, bis Donnerstag, 31. Oktober, an der bundesweiten Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek – Information hat viele Gesichter“. Mit zahlreichen Aktivitäten präsentieren sich Bibliotheken in der Öffentlichkeit als Partner für Bildung, Lesen, Informations- weiter
  • 454 Leser

Rauch über Gmünd

Immer wieder stieg am Donnerstag Rauch aus dem Abluftkamin des Tunnels auf dem Lindenfirst auf. Er war als Test im Tunnel erzeugt worden, um zu prüfen, ob die Entlüftungsanlage in der Lage ist, Rauch im Brandfall sehr rasch von der Brandstelle abzusaugen. Die Versuche gehen am Freitag weiter. (Foto: Laible) weiter

Steelcase gibt Durlangen auf

Büomöbelfabrik wird nach Pilsen verlagert – 265 Arbeitsplätze fallen weg
Der 17. Oktober 2013 ist ein schwarzer Donnerstag für Durlangen: Die Steelcase Werndl AG gab bekannt, die Büromöbelfabrik zu schließen und die Produktion nach Pilsen zu verlagern. 265 Arbeitsplätze fallen weg. weiter
  • 5
  • 1063 Leser

Gesundheitsherz von Gmünd

Erhardt-Areal mit DRK-Mehrgenerationenhaus und Supermarkt wertet Südstadt auf
Das Bürgerforum Südstadt sich am Donnerstag im Mehrgenerationenhaus des DRK in der Weißensteiner Straße getroffen. Entstanden ist das Projekt Südstadt vor sechs Jahren als Seniorenprojekt. Bald allerdings zeigte sich, dass diese begrenzte Zielstellung nicht ausreichte. Folglich wurde beträchtlich erweitert. weiter
  • 632 Leser

Der Hobel fürs Grobe und Feine

Noch bis Sonntag ist Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt – Maimarkt weicht der Gartenschau
Wer sehnt sich nicht danach, dass sie so leicht von der Hand geht, die Küchenarbeit? Dass die Blockschokolade so fein und die Kartoffelrädchen so salatparat geraspelt sind? Sicher ist er deshalb der Klassiker aller Krämermärkte: der Küchenhobel. In Gmünd ein „Gigant“, den Werner Burgmeier am Stand direkt vor der „Grünen Brezel“ weiter

Einsatzkraft in Gschwend bewiesen

Musikverein lädt zur 34. Kirbe – Programm bietet Schauübung und viel Musik
Zum 34. Mal hat der Musikverein Gschwend zur Kirbe in die Gemeindehalle eingeladen. Der herzhafte Mittagstisch und die Schauübung von Feuerwehr und Notfallteam zogen großes Publikum an. weiter

Produktion geht nach Tschechien

Im Werk Durlangen der Steelcase Werndl AG gehen 2014 die Lichter aus / Mitarbeiter geschockt
Die Hiobsbotschaft versetzte Durlangen und die ganze Raumschaft Schwäbischer Wald am Donnerstag in Schockstarre: Die Steelcase Werndl AG schließt ihre Produktionsstätte in Durlangen, 265 Arbeitsplätze fallen weg. weiter
  • 1606 Leser

Kritische Fragen zum Q-3-Gewinn

Raiba-Mitarbeiterin im Bild
Ein Audi Q 3 – das ist schon ein Hingucker. Als Andreas Rupp den schnittigen Wagen beim Gewinnsparen der Raiffeisenbank Mutlangen gewonnen hat, hat ein Leser dieser Zeitung ganz genau hingeguckt und auf dem Foto Rupps Verlobte entdeckt, die bei der Raiba in Gschwend arbeitet. Hatte womöglich sie die Lose? Ist da alles mit rechten Dingen zugegangen? weiter
  • 514 Leser

Die Pracht der Lilien besungen

Bravouröse Aufführungen des Unterstufenchors des Rosenstein-Gymnasiums und der Cappellachöre
Bravourös, was der Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums und die Cappellachöre unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz auf die Bühne brachten. Bei der „Musik zur Marktzeit“ präsentierte eine große Kinderschar das Musical „König Salomo und die Lilien auf dem Felde“ – jubilierend, tiefsinnig weiter
  • 335 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMartha Wagner, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 90. GeburtstagJohanna Gärtner, Weißensteiner Straße 111, zum 83. GeburtstagEva Grimminger, Karl-Lüllig-Straße 71, zum 80. GeburtstagKurt Geiger, Emil-Rudolph-Weg 12, zum 78. GeburtstagViktor Bartel, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 78. GeburtstagMartin Klein, Oderstraße 43, Bettringen, zum weiter
  • 247 Leser

Bus zum Seniorentreffen

Lorch. Zum Seniorennachmittag lädt die Lorcher Stadtverwaltung am Samstag, 19. Oktober, in die Waldhäuser Remstalhalle ein. Der 34. städtische Seniorennachmittag in der Waldhäuser Remstalhalle beginnt um 14 Uhr. Dazu gibt’s einen Busfahrdienst. Die Busse fahren von den Haltestellen: Kellerberg/Galgenwiesen um 13 Uhr, Haldenberg um 13.10 weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Gospels mit „Chocolate“

Ein Konzert mit Gospelklassikern, Spirituals und Worship-Songs bietet „Chocolate“, der CVJM-Gospelchor, am Samstag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche Welzheim. Einlass ab 18.30 Uhr. Karten: Limes-Buchhandlung Welzheim, unter www.chocolate-schorndorf.de und an der Abendkasse. weiter
  • 752 Leser

Stets im Einsatz für die Seen

Blick auf die Geschichte zum Jubiläum des „Fischerei- und Hegevereins Lorch- Waldhausen“
Vor über 50 Jahren wurde die „Interessengemeinschaft Sportfischer Waldhausen“ gegründet, aus der vor 35 Jahren der „Fischerei- und Hegeverein Lorch-Waldhausen“ hervorgegangen ist. Zu diesem Jubiläum begrüßte Vorsitzender Ronald Klenk zahlreiche Vereinsmitglieder und Ehrengäste. weiter
  • 695 Leser

Weniger Windräder vor die Nase

Das wollen die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd und die Gemeinden
Der Windkraft-Investor wpd hat die Zahl der Windanlagen für das Gebiet zwischen Lauterstein und Bartholomä von mehr als 30 auf jetzt 22 reduziert. Dennoch gibt es Kritik. Oberbürgermeister Richard Arnold lehnt dies ab, die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd sucht vor Gericht einen Kompromiss mit dem Unternehmen. weiter
  • 707 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierAmnestie für Sitzblockierer? Das Südwestfernsehen sendet eine Diskussion aus Schwäbisch Gmünd. Richter, Politiker und Blockierer des Raketendepots nehmen Stellung. Die Mehrheit fordert, dass ethische Fragen bei der Rechtssprechung mehr Gewicht bekommen sollten.Weniger für die Brille Die Gesundheitsreform verordnet Einsparungen. Für weiter
  • 337 Leser

Adrenalin und Zuckerschub

Vergnügungspark am Wochenende auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd
Etwa 25 verschiedene Imbissstände und Fahrgeschäfte stehen am Wochenende wieder auf dem Gmünder Schießtalplatz für Besucher bereit. Neben den traditionellen Attraktionen bietet der diesjährige Kirchweihmarkt auch Neuerungen. weiter
  • 666 Leser
Kurz und bündig

Kirchengemeindefest in St. Maria

Die Kirchengemeinde St. Maria Hohenrechberg lädt am Sonntag, 20. Oktober, in die Gemeindehalle Rechberg. Das Küchenteam des katholischen Kirchenchores übernimmt ab 11.30 Uhr die Bewirtung. Bei Kaffee und Kuchen erwartet die Besucher ein buntes Programm. Infos gibt es unter Telefon (07171) 42881 weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Vortrag: „Betrug im Alltag“

Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Freitag, 18. Oktober, einen Vortrag zum Thema „Betrug im Alltag“ an. Hans-Jürgen Landgraf von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Aalen referiert ab 15 Uhr in der Spitalmühle über Betrug und Diebstahl im Alltag, dazu wird ein Kurzfilm über die Methoden von Trickdieben gezeigt. weiter
  • 661 Leser

Ausgezeichnet kreativ

Diplom-Designer Andreas Utz aus Spraitbach erhält „Focus Gold 2013“
Die Nachricht kam per E-Mail. „Und ich hab‘ mich riesig gefreut“, erinnert sich Andreas Utz. Denn zum wiederholten Mal wird seine Arbeit mit einem Preis gekrönt. An diesem Freitag erhält der Diplom-Designer im Kulturzentrum Ludwigsburg den internationalen Design-Preis für sein Produkt, das im Forst gute Dienste leistet. weiter
  • 5
  • 345 Leser

Ganztagesangebot in St. Elisabeth

Mutlangen. Zur Einweihung der Ganztagesbetreuung veranstaltet der Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen am Sonntag, 20. Oktober, einen Tag der offenen Tür. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Georg, das Anschlussprogramm beinhaltet unter anderem einen Luftballonwettbewerb, einen Sektempfang, eine Hausbesichtigung und ein weiter
  • 472 Leser

Waldsofa geschaffen

Drittklässler der Mutlanger Heideschule beim Waldtag
Der Herbst ist eine besondere Jahreszeit im Wald. So nützten auch Lehrerinnen der Heideschule Mutlangen das Angebot der Fortbildner vom Walderlebniszentrum Aalen, Erwin Huttenlau und Gabriele Tetzner, zusammen mit ihren Schülern einen Waldtag mit ausgewählten Programmpunkten zu verbringen. weiter
  • 175 Leser

Thema Windkraft in Leinzell

Leinzell. Mit der Frage, wo der Gemeindeverwaltungsverband Flächen für Windkraft ausweisen soll, beschäftigt sich der Gemeinderat Leinzell in seiner Sitzung am kommenden Montag, 21. Oktober, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Konkret geht es um die Stellungnahme zu den vorgesehenen Vorrangflächen für Windkraft. Bürger sind willkommen. weiter
  • 1309 Leser
Kurz und bündig
Die Jugend des TSV Heubach führt am Samstag, 19. Oktober, ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung, Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer (0151) 58542513 geschaltet. weiter
  • 637 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des TSV Heubach

Die Jugend des TSV Heubach führt am Samstag, 19. Oktober, ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung, Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer (0151) 58542513 geschaltet. weiter
  • 712 Leser

Die Wirtschaft als Schulpartner

Forum Bildungspartnerschaften: Breite der Beziehung zwischen Schule und Firmen
Zum dritten Forum Bildungspartnerschaften trafen sich Vertreter der Schulen, der unterstützenden Firmen sowie deren Verbänden in der Mensa des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) in Schwäbisch Gmünd. Neben der Präsentation einer dieser Bildungspartnerschaften gab es eine Art Messebereich, auf dem Schulen, Firmen und die Ausbildungsbotschafter ihr weiter
  • 1565 Leser
Kurz und bündig

Gruselmärchen im „Alten Schulhaus“

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ und der Albverein Mögglingen laden zu einem Märchenabend am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr in das „Alte Schulhaus“ in Mögglingen ein. Unter dem Motto „Wenn mir’s nur gruselte“ erzählen Ute Hommel und Helga Schwarting Märchen. Die Bewirtung übernimmt die Ortsgruppe weiter
  • 292 Leser

Markt für die Oberstadt

Stadt und DRK arbeiten für ein Lebensmittelgeschäft zusammen
Im alten Feuerwehrhaus neben dem Rathaus herrscht nach langem Leerstand wieder reges Leben. Handwerker gehen ein und aus. Was dahintersteckt? Die Verkaufsfläche wird aus dem Dornröschenschlaf geweckt, in den sie seit Ende 2011 versunken ist. Der DRK-Kreisverband und die Stadt Heubach kooperieren für dieses Projekt. weiter
  • 5
  • 710 Leser

Mit vielen Ideen nach Hause

Amalienhofrentner und Roßtagsteam auf Informationsfahrt
Um sich in anderen Museen zu informieren, begaben sich die Bartholomäer Amalienhofrentner gemeinsam mit dem Roßtagsteam kürzlich auf Informationsfahrt. Besucht wurde das Heimatmuseum in Weinstadt-Endersbach, welches 2008 neu eröffnet wurde. weiter
  • 5
  • 303 Leser

„Faszinierende Aquarelle“

Waldstetten-Wißgoldingen. Aquarelle der Mutlanger Künstlerin Ilse Dörfler sind derzeit im Bezirksamt Wißgoldingen zu sehen. Ihre Bilder, die sie unter dem Titel „Faszination Aquarell“ für die Ausstellung ausgewählt hat, bieten dem Betrachter ein farbiges Fest für die Augen. Ilse Dörflers Werke sind noch bis Februar zu den üblichen Öffnungszeiten weiter
  • 485 Leser

Duales System im Blick

Wirtschaftsgespräch Ostwürttemberg abgehalten
Beim ersten Wirtschaftsgespräch Ostwürttemberg in der Hammerschmiede in Königsbronn wurde die berufliche Bildung in Deutschland thematisiert. Referent war Dr. Hans-Peter Klös, Geschäftsführer des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. weiter
  • 1350 Leser

Agentur für Arbeit warnt

Ostalbkreis. Die Agentur für Arbeit in Aalen warnt vor Betrügern. In letzter Zeit komme es häufiger vor, dass Arbeitgeber, die ein Stellenangebot in der Jobbörse veröffentlicht hatten, eine Rechnung für diese Dienstleistung bekämen, schreibt die Arbeitsagentur in einer Pressemitteilung.„Diese Rechnung wird von einer Firma Job Direct mit Sitz in weiter
  • 870 Leser

AUS DER REGION

Einsturzgefahr: Brücke gesperrtHerbrechtingen. Die Heubrücke in Herbrechtingen ist wegen Einsturzgefahr für Radfahrer und Fußgänger ab sofort gesperrt. Das meldet die „Heidenheimer Zeitung“. Es bestehe akute Einsturzgefahr, so die „HZ“. Schon länger ist sie für Autos gesperrt und ein Sanierungsfall. Statische Untersuchungen hätten weiter
  • 738 Leser

„Der Film ist harter Tobak“

Premiere von „Draußen ist Sommer“ im Turmtheater mit den Hauptdarstellern und Produzenten
Kino-Prominenz in Schwäbisch Gmünd: Zur Bundespremiere des Filmes „Draußen ist Sommer“ kamen Nicolette Krebitz, Maria Dragus und Philippe Graber ins Turmtheater. Die Zuschauer nutzten die Gelegenheit und stellten den drei Hauptdarstellern viele Fragen. weiter
  • 890 Leser

Forsttechnik für Waldbesitzer

Hüttlingen. Der Maschinenring Ostalb präsentiert am Sonntag, 20. Oktober, von 10 bis 17 Uhr beim „Zanken“ zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen Forsttechnik für Privatwaldbesitzer. Auf den Grundstücken zweier Landwirte präsentieren rund 20 Aussteller Maschinen und Gerätschaften für Wald und Holzverarbeitung. Die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft weiter
  • 776 Leser

Reduktion und Abstraktion

Franklin Pühn-Ausstellung in der Schlossscheune Essingen
Durch den „Schafschererbrunnen“ am Rathaus sowie dem „Gänsebrunnen“ ist der Bildhauer Franklin Pühn seit Jahren in Essingen gegenwärtig. Künstlerische Arbeiten für den öffentlichen Raum werden von der jeweiligen Örtlichkeit und den architektonischen Vorgaben geprägt. Ab Freitag, 25. Oktober zeigt die Kulturinitative Schlossscheune weiter
  • 891 Leser

Zusammen ist man weniger allein

Schauspiel nach Erfolgsroman
Am Sonntag, 3. November, 20 Uhr, gastiert das Münchner Agon-Theater in der Aalener Stadthalle mit einer Dramatisie-rung des populären und erfolgreichen Buches „Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda. weiter
  • 874 Leser
SCHAUFENSTER
Jazz meets Gypsy beim MusikwinterAm Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr, ist es soweit: Die 27. Saison des Gschwender Musikwinters beginnt mit einem fulminanten Auftakt in der Gemeindehalle Gschwend. Das Eröffnungskonzert bietet die Gelegenheit, einen der bedeutendsten Jazz-Saxophonisten unserer Tage in seiner ungarischen Besetzung zu erleben. Als Mitglied weiter
  • 1115 Leser

Die Spiritualität der Erde

Drei Ausstellungen von Christina Kiehs-Glos in Schwäbisch Gmünd
In drei Ausstellungen stellt die Künstlerin Christina Kiehs-Glos ihre neuen Tuschearbeiten parallel an drei verschiedenen Gmünder Orten vor.Im Foyer der VHS am Münsterplatz wird am Montag, 21. Oktober, die Ausstellung „Die Antwort der Engel“ mit Tuschezeichnungen und Kalligraphien der Künstlerin eröffnet. weiter
  • 967 Leser

Wo die Letter zum Bild wird

Noch bis zum 27. Oktober zeigt der Kunstverein Aalen zahlreiche Werke von Oskar Stark
Er ist ein Mann der Schrift. Und beredt. Oskar Stark. Zusammen mit geometrischen Arbeiten des 2003 in Stuttgart gestorbenen Malers Rolf Wagner sind die Buchstaben-Bilder des früheren Chefs der Marketingkommunikation der Firma Carl Zeiss noch bis 27. Oktober in der Galerie des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus zu sehen. weiter
  • 838 Leser

Gut zu wissen

Die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) hat eine umfassende Leitlinie zur Prävention und Früherkennung des Mammakarzinoms ausgearbeitet. Zur Prävention gehören:Sport: Regelmäßige körperliche Bewegung senkt das Brustkrebsrisiko mehr als 30 Prozent.Gewichtskontrolle: Eine starke Gewichtszunahme nach der Jugend erhöht deutlich das Brustkrebsrisiko. weiter
  • 857 Leser

Winzige Tumorvorstufen erkennen

Die Zahl der Frauen, die jährlich neu an Brustkrebs erkranken, steigt stetig (siehe Grafik). Mag sein, dass dies zu einem Teil auch dem Mammografie-Screening geschuldet ist. Denn mit Hilfe dieser Reihenuntersuchung für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren erkennen Mediziner inzwischen auch immer kleinere Tumoren und winzige Vorstufen von Brustkrebs.Das weiter
  • 826 Leser

Mehr Hoffnung bei Brustkrebs

Dr. Karsten Gnauert: Chance auf Heilung steigt und die Sterblichkeitsrate zeigt eine kleine Tendenz nach unten
Brustkrebs. Eine niederschmetternde Diagnose. Denn das Mammakarzinom gilt nach wie vor als der häufigste bösartige Tumor bei Frauen. Doch es gibt Hoffnung. „Die meisten Frauen werden die Erkrankung als einschneidende Erfahrung erleben. Aber sie werden nach einer Therapie ihr Leben normal weiterführen können und überleben“, macht Dr. Karsten weiter
  • 1336 Leser
GUTEN MORGEN

Über Sternchen

Man schreibt über Stars – auch zumindest. Die, wenn sie noch keine richtigen Stars sind, gern als „Sternchen“ bezeichnet werden, oft aber so tun, als wären sie schon richtige Sterne, Stars. Von Starallüren ist dann die Rede, die man den Sternen-Stars gern zugesteht, sie auch hin und wieder erwartet, damit man was zum Schwätzen hat, weiter
  • 5
  • 1417 Leser

Gmünd 2020 soll Ideen liefern

OB will Bürger für Stadtentwicklung gewinnen
Mit einer öffentlichen Diskussion am Freitag, 25. Oktober, im Prediger stößt Gmünds Stadtspitze den Prozess „Gmünd 2020“ an. Oberbürgermeister Richard Arnold will dafür möglichst viele Bürger gewinnen. Sie sollen mit „Gmünd 2020“ bestimmen, wohin die Stadt nach der Gartenschau steuert. weiter
  • 1
  • 726 Leser

Steelcase schließt in Durlangen

Die Arbeit soll nach Pilsen verlagert werden / 265 Arbeitsplätze fallen weg
Am 17. Oktober um 14.40 Uhr lief die Meldung über den Ticker und sie klingt wie blanker Hohn: „Im Rahmen seiner globalen Strategie unternimmt Steelcase Werndl, weltweit Marktführer in der Herstellung von Büroeinrichtungen und innovativen Raumlösungen, zukunftsweisende Schritte zur Sicherung seiner Wettbewerbsfähigkeit in Europa, Mittlerer Osten und weiter
  • 3
  • 4336 Leser

Vergnügungspark mit Attraktionen

Von Freitag, 18. Oktober, bis Montag, 21. Oktober, auf dem Schießtalplatz
Nicht nur die jüngere Generation wird sich am Sonntag gerne auf den Weg ins Schießtal machen, auch alle anderen verbinden Jahr für Jahr viel Spaß, Action und Unterhaltung mit dem bunten Angebot auf dem Vergnügungspark. weiter

Den 30. April 2014 fest im Visier

Ausstellung zur Landesgartenschau am verkaufsoffenen Sonntag im CityCenter
Ob Führungen über das Gartenschaugelände für alle interessierten Bürger oder eine Ausstellung der Stadt Schwäbisch Gmünd beim verkaufsoffenen Sonntag im CityCenter: Auch in der Endphase der Baumaßnahmen zum Stadtumbau hat die laufende Information der Bürger einen hohen Stellenwert. weiter

Einkaufsspaß und bunte Unterhaltung

Aktionen des HGV steigern die Beliebtheit von Schwäbisch Gmünd als Einkaufsstadt
Beim verkaufsoffenen Sonntag dürfen sich die Besucher und Kunden in den Gmünder Geschäften Salzkuchen und neuen Wein schmecken lassen – passend zu einem gemütlichen Einkaufsbummel im Herbst. Viele abwechslungsreiche Aktionen hat sich der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd für die Besucher aus nah und fern einfallen lassen. weiter

Vielfältiges Warensortiment

Traditioneller Kirchweih-Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt
Der traditionelle Kirchweih-Krämermarkt lädt wieder zum Bummel ein. Rund 125 Marktstände auf dem Markt- und Johannisplatz verleihen der historischen Innenstadt bis Sonntag eine ganz besondere Atmosphäre. weiter

Salzkuchen und neuer Wein im Herbst

Familientag mit verkaufsoffenem Sonntag, Krämermarkt und Vergnügungspark
Am Sonntag ist in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd wieder viel für einen abwechslungsreichen Tag geboten: Beim verkaufsoffenen Sonntag kann von 13 bis 18 Uhr ausgiebig durch die Geschäfte gebummelt werden, auch Krämer- und Vergnügungsmarkt locken Groß und Klein an. weiter

NEU IM KINO

ZeitreisenderDer Mann hat ein glückliches Händchen. Richard Curtis hat cineastische Komödiendauerbrenner wie „Notting Hill“ und „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ produziert und bei „Tatsächlich Liebe“ Regie geführt. Nun hat der Brite wieder einen Film gemacht, der das Zeug zur Komödie des Jahres hat. In seinem neuesten weiter
  • 5
  • 902 Leser

Sicherer nach Lauterstein

Die Landesstraße zwischen Degenfeld und Lauterstein wird jetzt saniert. Für Degenfelds Ortsvorsteherin Angelika Wesner geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Vor allem das Straßenstück bis zur Kreisgrenze ist an vielen Stellen schadhaft, die vergangenen Winter haben tiefe Löcher im Belag hinterlassen. Seit dieser Woche wird daran gearbeitet, auf weiter
  • 757 Leser

Ebay-Betrug verdrängt Missbrauch

Freispruch von der Hauptanklage – Überraschende Wende vor dem Schöffengericht
Dass der heute 29-jährige S. seine Stieftochter mindestens zehn Mal missbraucht habe, dafür sah das Schöffengericht am Donnerstag keine Belege und sprach den Mann von diesem Vorwurf frei. Für vergleichsweise harmlose Ebay-Betrügereien wäre der Angeklagte aber um ein Haar in Haft gegangen. weiter
  • 985 Leser

Premieren im Autohaus Baur

Zwei Neue: Nissan Note und Nissan Micra werden am Wochenende vorgestellt
Auf gleich zwei Premieren dürfen die Besucher am Wochenende gespannt sein: der neue Nissan Note und der Nissan Micra werden im Autohaus Baur vorgestellt und punkten auf ganzer Linie. Auch die Besenwirtschaft lädt mit Spezialitäten zum Besuch ein. weiter

Neue Modelle von Ford, Nissan und Lada

Mit Ford-Gewerbewochen, kompletter Ford Van-Familie, Besenwirtschaft und mehr
Am kommenden Wochenende lädt das Mutlanger Autohaus Baur zur großen Herbstschau ein. An beiden Tagen gibt es viel Neues rund um die Modelle von Ford, Nissan und Lada zu entdecken. Auch das Rahmenprogramm und die Verpflegung in der „Besenwirtschaft beim Baur“ lassen keine Wünsche offen. weiter

„Vollmond-Event“

Der „Älternabend“ rockt am Samstag, 19.Oktober, das Le‘Clochard in Schwäbisch Gmünd mit einem Vollmondevent. Dann wird wieder ein unverwechselbarer Musikmix für die Ü40 Generation gespielt, von ABBA bis Zappa und von AC/DC bis ZZ Top. Freier Eintritt und Freigetränk für alle Werwölfe, Hexen, Vampire. Die Kultkneipe im Untergeschoß weiter
  • 521 Leser

Kulturbühne Mögglingen

Die Mögglauer Remsgöckel präsentieren „Freile Franz“: Am Samstag, 19. Oktober, werden Peter Wiedmann und Martin Knödler ihr neues Programm „Was wohr isch, derf ma saga!“ auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen präsentieren. Musik - Comedy mal hintersinnig mal komisch, auf jeden Fall aber so authentisch wie zwei gestandene, weiter
  • 525 Leser

Tschechisch-Deutsche Beziehungen

Am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr musiziert Michal Novenko aus Prag an der Orgel der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Konzert, das dem Gedenken an Jan Zach gewidmet ist. Jan Zach war ein Komponist, der 1699 in Böhmen geboren wurde und 1773 in Ellwangen gestorben ist. Michal Novenko hat sein Programm unter das Motto „Jan Zach und Tschechisch-Deutsche weiter
  • 372 Leser

„Faszination Bajan“

Wie ein Zauberkünstler beherrscht Viktor Romanko auf unvorstellbar virtuose Weise und mit atemberaubender Fingerfertigkeit das russische Knopfakkordeon „Bajan“. Im Rahmen seiner Deutschlandtournee gastiert er auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Das Repertoire des bedeutendsten weiter
  • 398 Leser

Hüttlinger Band Abend

Als eine der letzten großen Veranstaltungen im „Adler“ in Hüttlingen, zeigen drei Hüttlinger Bands am Samstag wie musikalisch vielfältig die Muffigel doch sind. Zum Auftakt spielen „Freaks per minute“ um Schlagzeuger Nico Jörg und präsentieren eigene Songs im Funk-Style. Die zehnköpfige Formation „Funkgeraet“ um die weiter
  • 488 Leser
Konzert Der Liederkranz Bartholomä präsentiert Comedia Vocale

Mit Witz und Gesang

Am 19. Oktober präsentiert der Liederkranz Bartholomä seinen Mitgliedern, Anhängern und Freunden eine gesangliche Besonderheit. Comedia Vocale ist zu Gast in der TSV-Halle in Bartholomä. weiter
  • 408 Leser
Am Samstag geben die Kinder- und Jugendchöre der „Ohrwürmer“ mit „feel the gospel“ ihr Jahreskonzert in der St. Nikolauskirche in Lindach. Der Gospelchor „feel the gospel“ kommt zu einem Gastauftritt vorbei. Am Ende stehen alle Generationen auf der Bühne, so dass zu sehen ist, wie man mit unterschiedlicher Musik groß werden kann. Karten für das Konzert weiter
  • 645 Leser

Alter neu entdecken

Der Kreisseniorenrat und Altenhilfefachberatung des Landratsamts laden zum Kreisseniorentag ein. Die Menschen heute altern anders als frühere Generatio-nen. Es verbleiben nicht nur längere Zeitspannen guter Gesundheit, auch die Gestaltungsspielräume sind ungleich größer geworden. Das eröffnet neue Möglichkeiten, Dinge zu tun, für die man in jüngeren weiter
  • 454 Leser

Jazz meets Gypsy

Am Samstag, 19. Oktober, ist es soweit: Die 27. Saison des Gschwender Musikwinters beginnt mit einem fulminanten Auftakt. Das Eröffnungskonzert bietet die seltene Gelegenheit, Tony Lakatos, einen der bedeutendsten Jazz- Saxophonisten unserer Tage in seiner ungarischen Besetzung zu erleben. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 427 Leser

Karten und Termine

Karten für das Theaterstück „Das Steinkind von Leinzell“ gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Leinzeller Rathaus, Telefon (07175) 998200, bei der Firma Konrad Werner in Leinzell, bei Monis Lädle in Leinzell, beim Gmünder Bilderbogen, bei der Lorcher Buchhandlung Semicolon sowie im Ramada-Hotel in Aalen. Die Premiere ist am Mittwoch, 23. weiter
  • 525 Leser

Klavierkonzert

Als Abschluss der diesjährigen Hofkonzerte bei Klavier Wagner in Eschach wird der Pianist Vladimir Valdivia aus Peru am Samstag um 19 Uhr konzertieren. Seine fulminante Virtuosität, glasklare Interpretation und mitreißende Emotionalität begeistert seit Jahren ein internationales Konzertpublikum. weiter
  • 305 Leser

Wie Kinder das Lesen lernen

Viele ehrenamtliche Lesepaten üben mit Kindern das Lesen und unterstützen dadurch Schule und Elternhaus. Das Wissen über die Grundlagen des Lesenlernens ermöglicht es einzuschätzen, wie das Kind gefördert werden sollte. Diese Lesepaten-Fortbildung findet am Samstag von 9.30 Uhr bis 12 im Rathaus Aalen, kleiner Sitzungssaal, mit Theo Kaufmann vom Verein weiter
  • 425 Leser
Mit der ersten Ausstellung zeigt „Kultur im Park“ ab Freitag, 25. Oktober, „Reduktion und Abstraktion“ des Künstlers Franklin Pühn in der Schloss-Scheune Essingen. Durch den „Schafschererbrunnen“ am Rathaus sowie dem „Gänsebrunnen“ ist der Bildhauer Franklin Pühn seit Jahren in Essingen gegenwärtig. Künstlerische Arbeiten für den öffentlichen Raum werden weiter
  • 520 Leser
Die Abtsgmünder Zehntscheuer zeigt „Still Life“ – Fotografien von Uwe H. Seyl und Objekte von Georg Winter. Uwe H. Seyls Vintage-Fotografien haftet auf den ersten Blick etwas Düsteres, Trauriges an. Doch bei genauerer Betrachtung verleiht die klare, reine Schwärze, die Seyls Motive umgibt, ihnen eine schier unglaubliche Tiefe. In der Abtsgmünder Zehntscheuer weiter
  • 435 Leser

Fahrt im Samba-Zug

Am Samstag findet die Neresheimer Kneipennacht mit Lichterfest statt. Zur Einstimmung startet um 20.15 Uhr am Bahnsteig Neresheim ein „Samba-Zug“ der Härtsfeld-Museumsbahn mit Musik und Getränken zu einer nächtlichen Fahrt durch das Egautal. weiter
  • 431 Leser

Freitag, 18. Oktober

Am Freitag, 18. Oktober, um 20 Uhr ist der junge Chor „voice-net“ vom Gesangverein Rehnenhof mit seinem neuen Programm in der Franziskuskirche Schwäbisch Gmünd zu erleben. Auf dem Programm steht moderner Gospel: Stücke aus der aktuellen amerikanischen Gospelszene werden von dem Chor lebendig dargestellt. Die musikalische Begleitung übernehmen weiter
  • 400 Leser

Kabarett mit den Bronnweiler Weibern

Bronnweiler Weiber gastieren am Sonntag im Restaurant Kaffeehaus. Die Bronnweiler Weiber, das sind Friedel Kehrer und Märy Lutz – zwei Frauen mit Kultstatus, bekannt aus dem SWR Fernsehen.Sie reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist: Sie liefern schwäbisches Kabarett vom Feinsten, strapazieren die Lachmuskeln der Zuschauer und geben im schönsten weiter
  • 616 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Schlag aufs Becken Seite 3Aus Hamburg kommen sie, nach Aalen zieht es sie: die vier schlagfertigen Musiker von Elbtonal Percussion waren schon in der Vergangenheit für ein Konzerterlebnis der „krachenden Art“ gut. weiter
  • 2443 Leser
Mundarttheater Leinzeller bringen die historische Geschichte des Steinkinds nach einem Stück von Lisa Elser auf die Bühne

Nie geboren und doch unvergessen

Leise Töne, die Gänsehaut bereiten, genau wie derbe Sprüche, die erheitern: Das Theaterstück „Das Steinkind von Leinzell“ hat viele Facetten. Und bietet darüber hinaus Einblick in das Leben in Leinzell vor 350 Jahren, denn Mundartautorin Lisa Elser hat es auf Grundlage einer wahren Geschichte geschrieben. Zum Leben erwecken diese über 50 weiter
Meine FreizeitManneAroldMusikeraus AalenKonzert Seite 2Mit seinem 12. Studioalbum „Swimming In The Dark“ im Gepäck macht Ron Spielman Halt in Aalen. Ein großartiger Songschreiber, Sänger und Gitarrist bringt seine drei Mitmusiker/innen am Freitag, 18. Oktober, mit ins Frape und wer sich gern in guter Musik suhlt und Zeit hat, kann es so weiter
  • 608 Leser

Konzert im Kloster

Werke für Klarinette, Viola und Fortepiano von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert stehen auf dem Programm des Klosterkonzertes am 20. Oktober um 19 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. weiter
  • 453 Leser

Reise in die Vergangenheit

Schon Anfang der dreißiger Jahre beschäftigte sich Baron Reinhard von König- Fachsenfeld mit der Frage: Wie kann ein Auto bei gleicher PS-Zahl und gleichem Hubraum schneller werden und dabei noch spritsparender sein? Eine moderne Auffassung, die unserer Tage entsprungen sein könnte. Damit schaffte Baron Reinhard 1932 die Voraussetzung für den ersten weiter
  • 400 Leser

Führung durch die Schlosskapelle

Der 20. Oktober wurde in früheren Zeiten in Ellwangen festlich begangen. Insbesondere war dieser Tag für das Schloss ein besonderes Fest, ist doch die dortige Kapelle dem heiligen Wendelin geweiht, dessen Gedenktag auf den 20. Oktober fällt. Am Sonntag findet um 14 Uhr eine Sonderführung in der Schlosskapelle statt. Museumsleiter Matthias Steuer erläutert weiter
  • 441 Leser

Herbstkonzert im Prediger

Am kommenden Sonntag veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ihr traditionelles Herbstkonzert im großen Saal des Predigers in Gmünd. Der Abend hält Abwechslung an Musikstilen parat und zeigt gleichzeitig den musikalischen Fortschritt der Jugendlichen. Beginnen werden die Bläserklasse und die Nachwuchskapelle der Stadt-Jugendkapelle um weiter
  • 456 Leser

Kirchweih in Bettringen

Am Sonntag heißt es wieder „Der Musikverein Bettringen kocht!“ Zum neunten Mal findet in der Bettringer Uhlandhalle die Kirchweih statt. Dieses Jahr veranstaltet vom neu gegründeten Förderverein des MV Bettringen. Ab 10.30 Uhr startet die beliebte Veranstaltung mit einem zünftigen Frühschoppen. Ab 11 Uhr spielt das Senioren-Ensemble begleitend weiter
  • 662 Leser

Ein „Klang-Massiv“ in Aalen

Der Konzertring lädt ab Oktober zu verschiedenen Konzerten in die Stadthalle. Diese ist auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für Musik aus vielfältigen Genres. Zum Saisonauftakt am 20. Oktober, 18 Uhr, spielen dort die vier Hamburger von „Elbtonal Percussion“. weiter
  • 457 Leser

Rock-Legenden

Sie haben Popmusikgeschichte geschrieben: Wishbone Ash, Barclay James Harvest und Manfred Mann’s Earth Band. Am Freitag, 25. Oktober, sind alle drei Bands in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle gemeinsam auf der Bühne zu erleben. weiter
  • 482 Leser

Gedichte von Christian Sighisorean

Leben - bis zuletzt! Lesung aus den Büchern von Christian Sighisorean, am Freitag, 25. Oktober um 19 Uhr im Altepflegeheim St. Elisabeth in der Weißen Steige in Aalen. Der Eintritt ist frei. „Des Engels Lächeln über meinem Kissen“ ist eine Zeile aus einem Gedicht von Christian Sighisorean, ein Liebessgedicht und ein Abschiedsgedicht an seine weiter
  • 605 Leser

Kleinkunst in Mutlangen

Das Musikkabarett Volksdampf ist mit Abstand das dienstälteste Kabarettensemble in der Region Bodensee-Oberschwaben und seit Jahrzehnten Garant für volle Häuser, weit über die Region hinaus. „Birn out - reloaded“ ist intelligentes, temporeiches Nummernkabarett, frech, witzig und musikalisch. Im aktuellen Programm denken die drei Kabarettisten weiter
  • 365 Leser

Figurentheater im Palais Adelmann

Figurentheaterfans dürfen sich auf eine schön inszenierte Geschichte und tolle Figuren freuen. Denn am Freitag spielt das Figurentheater Silberfuchs jeweils um 15 und 17 Uhr im Palais Adelmann das auf einem Bilderbuch basierende Stück „Wer ist der Größte?“. Die Geschichte handelt von zwei Eskimo-Jungen, die beim Spielen in Streit darüber weiter
  • 535 Leser

Karasek liest

„Frauen sind auch nur Männer“ heißt das Buch, aus dem der Kritiker Hellmuth Karasek, bekannt durch seine Auftritte im Literarischen Quartett in Crailsheim liest. weiter
  • 227 Leser

Vortrag

Unter dem Titel „Der Ostalbkreis in württembergischer Zeit“ referiert der Aalener Stadtarchivar Dr. Roland Schurig im Rahmen der Reihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ über den Ostalbkreis in württembergischer Zeit. Der Vortrag findet am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Aalen. Der Eintritt weiter
  • 412 Leser
Am Mittwoch, 23. Oktober, startet die nächste Kunstfahrt der Abtsgmünder Kulturstiftung. Die Fahrt führt ins Remstal, nach Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm steht zunächst eine Führung zum Thema Stadtmauer und Türme. Hier lernen die Kunstfahrer die architektonischen Schätze Gmünds kennen und genießen von einem der Türme einen herrlichen Ausblick über weiter
  • 497 Leser

„Blaue und graue Tage“

Die Fotografin Claudia Thoelen hat vier Ehepaare ein Stück weit auf ihrem gemeinsamen Weg mit der Alzheimer Krankheit begleitet und mit der Kamera Einblicke in die Lebenswelt festgehalten. Entstanden sind eine berührende Ausstellung. Das Deutsche Rote Kreuz stellt die Wanderausstellung mit Porträts von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen vor. weiter
  • 525 Leser

Eifersuchtsmord

Den Auftakt der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros macht am Donnerstag, 24. Oktober, das Theater Pforzheim mit Giuseppe Verdis Oper „Ein Maskenball“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 302 Leser

Frauengeschichten

Am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr liest die erfolgreiche Schriftstellerin aus ihrem neuesten Roman „Verwechseljahre“. Mit Charme und guter Laune erzählt Hera Lind die Geschichte dreier Freundinnen, die in der Mitte des Lebens - den Verwechseljahren - trotz Alltag und Alter davon träumen, ihrem Leben noch einmal einen richtigen Kick zu geben. weiter
  • 443 Leser

Attacke auf die Lachmuskeln

Thomas Gsella, ehemaliger Chefredakteur des Frankfurter Satiremagazins „titanic“, schreibt seit einem halben Jahrhundert komische, kluge, bitterböse und staubtrockene Humoresken. Am Dienstag, 22. Oktober, gastiert er mit einer satirischen Lesung auf der Heidenheimer Kulturschiene im Lokschuppen. Wer Gsella schon kennt, weiß: Man darf sich weiter
  • 483 Leser

Führung durch das Ostalbkreishaus

Die meisten Bürgerinnen und Bürger kennen beim Landratsamt nur die KFZ-Zulassungsstelle oder die Baurechtsbehörde. Doch die Kreisverwaltung hat ein wesentlich breiteres Aufgabenspektrum zu bearbeiten. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „40 Jahre Ostalbkreis“ besteht die Gelegenheit, am Dienstag, 22. Oktober, einen Blick hinter die Kulissen des weiter
  • 506 Leser

Märchen

Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf“ zählt zu den berühmtesten musikalischen Märchen und ist immer noch einer der schönsten Türöffner in die Welt der klassischen Musik. Am Mittwoch, 23. Oktober, startet die Reihe „Ohren auf!“ im Prediger mit dem Märchen als Kinderkonzert. weiter
  • 589 Leser

Leben am Limit

Keiner ist so oft an sein Limit gegangen wie Reinhold Messner – im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Am Montag, 21. Oktober, 20 Uhr, ist er mit einem Vortrag in der Aalener Stadthalle zu Gast. weiter
  • 664 Leser
Musical „Die kleine Meerjungfrau“ gastiert in Schwäbisch Gmünd

Im Meer warten Abenteuer

„Die kleine Meerjungfrau - das Musical“ entführt die Besucher in eine Welt weit unter dem Meeresspiegel. Wo Fische sprechen können und Krabben singen, leben auch die Meeresmenschen und erleben ihr ganz persönliches Abenteuer. weiter
  • 505 Leser
Ensemble Saxophonklänge sorgen in Essingen für eine „Große Bescherung“

Bescherung in der Scheune

Es ist die vierte Veranstaltungsreihe von „Kultur im Park“, mit der die Kulturinitiative Schlossscheune Essingen in den Herbst geht. Und bisher hatten die Macher ein wirklich gutes Händchen. Während so mancher Veranstalter über mangelnde Besucherzahlen klagt, ist das Essinger Programm mit seinem Mix aus Klassik, Jazz, Theater, Kabarett und weiter
  • 381 Leser

Zusammen ist man weniger allein

Am Sonntag, 3. November, um 20 Uhr, gastiert das Münchner Agon-Theater in der Aalener Stadthalle mit einer Dramatisierung des Buches „Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda. Philibert, von verarmtem Adel, ist zwar ein Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, weiter
  • 517 Leser

In Dalkingen fliegen die Pinguine

Wenn die Flying Penguins auftreten, sind die Häuser ausverkauft. Umso erstaunlicher, dass die acht sangesbegeisterten Frauen um Ernst Hehr, den Mann am Klavier, noch nie in Dalkingen auf der Bühne gestanden sind. Das ändert sich jetzt: Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen hat die Erfolgsgruppe engagiert. Die Flying Penguins kommen am Samstag, 25. Januar weiter
  • 319 Leser

Kabarettistisches Rollenspiel

Sia Korthaus lädt in ihrem Programm „VorLieben“ dorthin ein, wo es in Beziehungen am meisten knistert. Damit ist nicht nur der Fummel gemeint, den Brautjungfern bei der Hochzeit tragen müssen. Sie erzählt in Ihrem neuen Soloprogramm von ihrer eigenen Erfahrung als Brautjungfer bei einer bayrisch-kölschen Hochzeit. Bei der Konstellation sind weiter
  • 443 Leser

Die Broilers rocken Ludwigsburg

Mit „Santa Muerte“, ihrem ersten Album, das sich im Frühjahr 2011 weit oben in den Charts platzieren konnte, starteten die Broilers durch. Nun ist endlich der Nachfolger in Sicht: Momentan arbeiten die fünf Düsseldorfer mit Produzent Vincent Sorg an einem neuen, noch unbetitelten Album, das Anfang 2014 erscheinen wird. Auch wenn der Name weiter
  • 464 Leser

Mächtige Frau

Angela Merkel zählt zu den mächtigsten Frauen Deutschlands, und manch einer fragt sich vielleicht wie der Alltag bei ihr und ihrem Mann aussieht. Einen Blick durchs Schlüsselloch ermöglicht das neue Hörbuch von Stefan Lehnberg. weiter
  • 433 Leser

Den 30. April 2014 fest im Visier

Ausstellung zur Landesgartenschau am verkaufsoffenen Sonntag im CityCenter
Ob Führungen über das Gartenschaugelände für alle interessierten Bürger oder eine Ausstellung der Stadt Schwäbisch Gmünd beim verkaufsoffenen Sonntag im CityCenter: Auch in der Endphase der Baumaßnahmen zum Stadtumbau hat die laufende Information der Bürger einen hohen Stellenwert. weiter
  • 525 Leser

Polizeibericht

Wegen SekundenschlafSchwäbisch Gmünd-Lindach. Eine 54-jährige Autofahrerin verursachte am Donnerstag kurz vor 1 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro, als sie die Täferroter Straße befuhr und dort, eigenen Angaben zufolge, kurz einschlief. Ihr Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab. Als sie wieder erwachte, stand ihr Fahrzeug im Vorgarten eines Wohnhauses. weiter
  • 5
  • 637 Leser

„Der Blick geht nach vorn“

HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell über Situation und Perspektiven des Gmünder Einzelhandels
Sie erfreuen Gaumen und Magen: Salzkuchen und neuen Wein bieten Gmünder Händler am kommenden Sonntag als besonderes Schmankerl, wenn sie ihre Geschäfte am verkaufsoffenen Nachmittag einmal mehr von 13 bis 18 Uhr öffnen. Neben diesem Sonntag setzen die HGV-Vorstände Dr. Christof Morawitz und Andreas Schoell auf die Öffnung des Gmünder Tunnels und die weiter
  • 1314 Leser

Regionalsport (21)

Sperre wegen Youtube-Video

Fußball, Verbandsliga: Brücks „Schwalbe“ fliegt auf und soll bestraft werden
Wird Domenic Brück vom Verbandsligisten SV Göppingen nachträglich wegen für eine „Schwalbe“ per Videobeweis bestraft? weiter
  • 2
  • 1997 Leser

Schritt für Schritt zum Erfolg

Fußball, Landesliga: FC Bargau peilt gegen Köngen den zweiten Sieg in Folge an
Nach dem langersehnten Sieg gegen den TSV Weilimdorf versucht der FC Germania Bargau nun seine Aufholjagd zu starten. Die Reise führt am Sonntag zunächst zum Aufsteiger TSV Köngen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Energie Cottbus – Union BerlinVfR Aalen – Arminia BielefeldSC Paderborn – FSV FrankfurtSamstag, 13 Uhr:SV Sandhausen – Dynamo DresdenErzgebirge Aue – VfL BochumSonntag, 13.30 Uhr:SpVgg Greuther Fürth – FC St. Pauli1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SCFC Ingolstadt – Fort. weiter
  • 958 Leser

SGB-Damen mit langer Anreise

Handball, Damen, Landesliga
Eine in doppelter Hinsicht schwere Aufgabe steht der SG Bettringen am Sonnstag bevor. Dann gastiert die SGB beim Württembergliga-Absteiger TSF Ludwigsfeld. weiter
  • 185 Leser

Sport in Kürze

VfR will WiedergutmachungFußball. Nach der Niederlage gegen Nagold strebt die U23 des VfR Aalen am Samstag um 15.30 Uhr Widergutmachung an. Gegen den Zwölften Sindelfingen soll wieder ein Dreier her. Topspiel auf dem HärtsfeldFußball. Dorfmerkingen steht ganz oben. Mindestens drei Verfolger machen Jagd auf die Härtsfelder und auch Heiningen will in weiter
  • 357 Leser

SVG: „Ein Titel wird schwer werden“

Schwimmen, Jugend
Schlag auf Schlag geht es derzeit für den SV Gmünd. In der noch jungen Saison stehen am Wochenende bereits die vierten Titelkämpfe an. Dabei ist erneut das Hallenbad von Stuttgart-Bad Cannstatt das Ziel, wenn es um die Württembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaften geht. weiter
  • 183 Leser

TSGV gegen TSV: Welche Serie reißt?

Fußball, Landesliga: Waldstetten empfängt Essingen
Es ist das Spiel der beiden siegreichen Teams der vergangenen Wochen: Essingen gegen Waldstetten. Während der TSGV seit nunmehr drei Spielen ungeschlagen ist, hat der TSV sogar bereits fünf Siege in Serie auf der Habenseite. Welche Serie reißt, entscheidet sich am Sonntag um 15 Uhr in Waldstetten. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Ein Quartett setzt sich ab

Fußball, Kreisliga A: Vier Teams haben nun einen kleinen Vorsprung
Elf Partien haben die (meisten) Teams der Kreisliga A gespielt, erstmals tut sich eine Lücke auf: Ein Quartett hat sich ein wenig abgesetzt. Sind die Rollen nun verteilt? weiter
  • 5
  • 376 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Kreisligen und Bezirksliga
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Steinheim – TV WeilerVfB Ellenberg – TV LindachFV Unterkochen – TV HeuchlingenSV Neresheim – FC HärtsfeldSV Waldhausen – HofherrnweilerVfL Gerstetten – TSG NattheimSG Bettringen – SV LauchheimFV Sontheim – SV EbnatKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II – VfL Iggingen weiter
  • 237 Leser

WSG kämpft um die Spitze

Handball, Frauen: Lorch/Waldhausen reist zum Topduell zum SSV Hohenacker II
Zum Spitzenspiel der Bezirksklasse reist die WSG Lorch/Waldhausen am Sonntag zum SSV Hohenacker II. Ein Duell der Landesligaabsteiger gibt es zwischen den Handballdamen der HSG Winzingen-Wißgoldingen und der HG Aalen-Wasseralfingen in Donzdorf. weiter
  • 254 Leser

Feistritzer: „Dürfen die TSG nicht unterschätzen“

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd spielt in der heimischen Kulisse gegen den Tabellenletzten aus Wiesloch – Alle Spielerinnen an Bord
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd treffen am Samstag zuhause auf den aktuellen Tabellenletzten der Regionalliga, die TSG Wiesloch. Spielbeginn: 20 Uhr. weiter
  • 159 Leser

HSG lädt zum Kellerduell

Handball, Männer: Winzingen-Wißgoldingen trifft auf Aalen-Wasseralfingen – TSB II empfängt Bartenbach
Durchweg schwere Aufgaben stehen den Handballern am Wochenende bevor. Bereits am Freitagabend ist der TSV Alfdorf in der Landesliga zu Gast bei Kuchen-Gingen, tags darauf empfängt Winzingen-Wißgoldingen II Aufsteiger Aalen-Wasseralfingen und der TSB Gmünd II ist gegen den TSV Bartenbach gefordert. weiter
  • 246 Leser

Munteanu erstmals dabei

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau will in Straubenhardt angreifen
Paul Schneider ist vorsichtig. „Wir wollen angreifen“, sagt Wetzgaus Kunstturn-Cheftrainer vor dem Bundesligaauftritt seiner Riege am Samstag um 18 Uhr bei der KTV Straubenhardt. Dabei ist klar: die Wetzgauer haben den Sieg vor Augen. weiter
  • 206 Leser

Neuaufbau mitten in der Saison

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd spielt am Samstag zuhause gegen Vöhringen
Der TSB Gmünd muss seine komplette linke Seite neu strukturieren. „Es ist wie ein Neuaufbau“, sagt Trainer Michael Hieber. Was nichts daran ändert, dass man nach zwei Niederlagen in Folge dringend wieder siegen möchte. Am Samstag kommt der SC Vöhringen. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 402 Leser

„Wir schauen nur nach uns“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd am Samstag bei Tabellenführer Neckarsulm
Nach dem Remis jüngst gegen den Tabellenzweiten tritt der FC Normannia am Samstag bei der Neckarsulmer Sport-Union, ihres Zeichens Tabellenführer, an. Trotzdem dürfen Zweifel an der Leistungsstärke des Gegners angemeldet werden. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 2
  • 351 Leser

Sportmosaik

An Erfahrung mangelt es dem VfR Aalen nicht – zumindest was das Alter betrifft. Trainer Stefan Ruthenbeck schickte in den bisherigen Spielen in der 2. Bundesliga eine Startelf aufs Feld, die einen Altersdurchschnitt von 27,87 Jahren hatte. Damit sind die Ostälbler die drittälteste Mannschaft in der Liga.Älter ist nur Union Berlin (29,13 Jahre) weiter
  • 381 Leser

TV Weiler: Mit Mut zur Lücke

Fußball, Bezirksliga: Der TVW im Kellerduell mit dem TV Steinheim
Das Bezirksligawochenende hat zwei Duelle zwischen punktgleichen Mannschaften im Angebot: eines ganz vorne, eines ganz hinten. Dazu ein Spitzenreiter, der nicht das gleiche Schicksal erleiden möchte wie der Spitzenreiter vor ihm. Der Ausblick auf den elften Spieltag: weiter
  • 281 Leser

„Wir waren schon enttäuscht“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen appelliert an die Zuschauer: „Wir brauchen die Unterstützung“
Die Gegner haben klangvolle Namen. Nach dem Tabellenführer 1. FC Köln gastiert nun am Freitagabend (Anpfiff: 18.30 Uhr) der Traditionsverein Arminia Bielefeld in der Scholz-Arena. Ein volles Haus hat der VfR Aalen aber auch diesmal nicht. Im Gegenteil: Im Vorverkauf gingen gerademal rund 5000 Karten über die Theke. weiter
  • 2
  • 1172 Leser

Überregional (87)

49 Tote bei Flugzeugabsturz in Laos

Ein Flugzeug mit 49 Menschen an Bord ist im südostasiatischen Laos während eines Sturms abgestürzt. Es habe keine Überlebenden gegeben, berichtete die staatliche Fluggesellschaft Lao Airlines gestern Abend. Neben der laotischen Besatzung waren 44 Passagiere an Bord, darunter 27 Ausländer: unter anderem sieben Franzosen, fünf Australier, fünf Thailänder, weiter
  • 479 Leser

Auf einen Blick vom 17. Oktober 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Südamerika Gruppenphase, 18.Spieltag Uruguay - Argentinien 3:2 (2:2) Paraguay - Kolumbien 1:2 (1:1) Chile - Ecuador 2:1 (2:0) Peru - Bolivien 1:1 (1:1) Abschlusstabelle: 1. Argentinien alle 16 Sp./32 Punkte, 2. Kolumbien 30, 3. Chile 28, 4. Ecuador 25, 5. Uruguay 25, 6. Venezuela 20, 7. Peru 15, 8. Bolivien 12, 9. Paraguay weiter
  • 405 Leser

Auftakt nach Maß

Guter Start Mit einem 84:70 (43:29) gegen Straßburg IG ist der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg in die neue Saison der Euroleague gestartet. Auch Ratiopharm Ulm feierte im Eurocup einen Auftakt nach Maß. Der französische Klub Villeurbanne Lyon wurde mit 86:80 (35:37) bezwungen. weiter
  • 579 Leser

Aus für alte Heizkessel

Zahlreiche Anlagen müssen nach 30 Jahren erneuert werden
Mietern in älteren Häusern drohen steigende Kosten, wenn der Heizkessel älter als 30 Jahre ist: Er muss bis Ende 2014 ausgetauscht werden. Ausnahmen gibt es für selbstgenutzte Ein- und Zweifamilienhäuser. weiter
  • 598 Leser

Bach-Konkurrent Carrion tritt von allen IOC-Ämtern zurück

Weg frei Thomas Bachs härtester Widersacher im Kampf um das IOC-Präsidentenamt, Finanzchef Richard Carrion, ist nach seiner gescheiterten Kandidatur von allen Ämtern zurückgetreten. Der Banker aus Puerto Rico, seit 2002 Vorsitzender der Finanzkommission im Internationalen Olympischen Komitee (IOC), will damit den Weg frei machen für eine personelle weiter
  • 363 Leser

Betriebsräte von Daimler ziehen vor Gericht

Daimler-Betriebsräte haben sich gestern vor dem Stuttgarter Arbeitsgericht über die Bezahlung ihrer Kollegen beschwert. Mehrere Arbeitnehmervertreter kritisierten, der Autobauer zahle einigen Kollegen zu viel, es gebe Unterschiede von bis zu 60 Prozent. Das Unternehmen halte sich nicht an die gesetzlichen Vorgaben, sagte Klägeranwalt Ulrich Fischer. weiter
  • 506 Leser

Bistümer legen Vermögen offen

Im Zuge des Finanzskandals in Limburg gehen viele Bistümer nun in die Offensive, auch im Land: Sie wollen ihr Vermögen nicht weiter geheimhalten. So kündigten die beiden katholischen Bistümer im Südwesten eine umfassende Veröffentlichung ihrer Vermögenswerte an. Das Erzbistum Freiburg will bei der Haushaltsplanung 2014/2015 erstmals auch über das Vermögen weiter
  • 438 Leser

Cacau liebäugelt mit dem Ausland

Stürmer Cacau lässt seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart weiter offen. "Es ist möglich, dass ich ins Ausland gehe. Es ist auch möglich, dass ich hier verlängere. Fest steht nur, dass ich nicht aufhöre. Ich habe Feuer in mir. Mein Vorbild in dieser Hinsicht ist Ze Roberto, der mit fast 40 Jahren noch rennt wie ein 18-Jähriger. Vielleicht weiter
  • 512 Leser

Chile und Ecuador sind dabei

Uruguay und Mexiko können noch das WM-Ticket holen
Nach Argentinien und Kolumbien haben Chile und Ecuador an einem torreichen letzten Spieltag das WM-Ticket gelöst. Auch Uruguay könnte es noch schaffen - und in der Mittelamerika-Gruppe außerdem Mexiko. weiter
  • 365 Leser

Datenbank mit Kandidatinnen für Aufsichtsräte

Aufsichtsrat sucht Frau: Mithilfe einer Kontaktbörse will das Land Baden-Württemberg künftig mehr Frauen in Spitzengremien unterbringen. Interessierte Bewerberinnen auf einen Aufsichtsratsposten sollen sich in einer speziellen Datenbank registrieren lassen können, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Unternehmen auf der Suche nach geeigneten Kandidatinnen weiter
  • 530 Leser

Der Energieausweis soll aufgemöbelt werden

Übersichtlicher Der Energieausweis soll auf Wunsch des Bundesrats aussagekräftiger werden: Ab 2015 muss - wie schon bei Waschmaschinen und Kühlschränken - eine Energieeffizienzklasse von A+ bis H angegeben werden. Zudem muss diese Klasse in Immobilienanzeigen aufgeführt werden. Wenig Aussagekraft Allerdings gilt die Anzeige der Effizienzklasse nur für weiter
  • 573 Leser

Der große NBA-Traum platzt

Basketball-Nationalspieler Tim Ohlbrecht steht ohne Verein da
Basketball-Nationalspieler Tim Ohlbrechts Traum von der NBA scheint von kurzer Dauer gewesen zu sein. Erst haben die Houston Rockets den Vertrag mit dem Center aufgelöst, jetzt auch die Philadelphia 76ers. weiter
  • 309 Leser

Der Himmel über Berlin

Wie gemalt sah der Himmel am Dienstagabend über Berlin (rechts im Bild die Siegessäule) aus. Prächtige Sonnenauf- und untergänge gab es in den letzten Tagen häufiger zu bewundern. Ansonsten hat sich die Sonne in der ersten Oktoberhälfte rar gemacht: Nur 47 Sonnenstunden gab es seit Monatsanfang bundesweit im Schnitt. Das sind lediglich 43 Prozent des weiter
  • 413 Leser

Deutsche surfen vermehrt übers TV-Kabelnetz

Die Kabelnetzanbieter sind nach einer neuen Studie weiterhin die Wachstumstreiber auf dem deutschen Telekom-Markt und damit die Gewinner des Jahres 2013. Im Gegensatz zu den Mobilfunk- und klassischen Festnetzbetreibern werden sie beim Umsatz um mehr als 9 Prozent auf rund 4,8 Mrd. EUR hinzugewinnen und damit ihren Marktanteil im Festnetz- und Breitbandmarkt weiter
  • 557 Leser

Die größten Geldgeber

Offenlegung Parteispenden über 50 000 Euro müssen dem Bundestag gemeldet werden, der sie auf seiner Internetseite veröffentlicht. Spenden zwischen 10 000 und 50 000 Euro tauchen erst später in den Rechenschaftsberichten der Parteien auf. Trend Auffallend ist, dass die Großspenden seit drei Jahren deutlich zurückgehen. Gab es im Wahlkampfjahr 2009 noch weiter
  • 463 Leser

Drei Zimmer in Rokokopalais

Wohnung, Auto, Geld: Oberhirten sind gut versorgt - Prunk aber Ausnahme
Im Vergleich zum Limburger Bischof bevorzugen die meisten seiner deutschen Amtsbrüder einen bescheideneren Lebensstil. Doch auch sie genießen Annehmlichkeiten wie große Dienstwohnungen. weiter
  • 521 Leser

Eine Ausstellungs-Trilogie

Deutschland "August 1914. Literatur und Krieg" ist bis zum 30. März im Marbacher Literaturmuseum der Moderne zu sehen: Di-So 10-18 Uhr. Dazu ist ein "Marbacher Magazin" in drei Bänden (15 Euro) erschienen - im Notizbuch-Format "wie für den Waffenrock", wie Literaturarchiv-Direktor Ulrich Raulff sagt. Ergänzend wird von 7. November an das vollständige weiter
  • 370 Leser

Einigung im Haushaltsstreit

USA wenden Zahlungsunfähigkeit ab
Wenige Stunden vor der Zahlungsunfähigkeit der USA haben die Parteien in Washington einen Kompromiss gefunden - jedenfalls vorübergehend. weiter
  • 415 Leser

Einnahmequellen der katholischen Kirche

Kirchensteuer Den größten Teil ihrer laufenden Kosten deckt die katholische Kirche aus Kirchensteuereinnahmen. 2012 waren das fast 5,2 Milliarden Euro. Staatsleistungen Sie betreffen Länder und Kommunen und sind häufig auf die Säkularisation - die Verstaatlichung des Kirchenbesitzes Anfang des 19. Jahrhunderts - zurückzuführen. Staatsgelder fließen weiter
  • 507 Leser

EU will weiter mit Türkei reden

Trotz der Gewalt gegen friedliche Demonstranten in der Türkei muss die Europäische Union nach Ansicht der EU-Kommission ihre Beitrittsverhandlungen mit Ankara intensivieren. "Wir brauchen nicht weniger Engagement, sondern mehr", sagte der zuständige EU-Kommissar Stefan Füle gestern in Brüssel. Er legte Jahresberichte über die Lage in jenen acht Staaten weiter
  • 529 Leser

Euphorie auf dem Parkett

Leitindex schließt auf Allzeithoch
Euphorische Stimmung am Aktienmarkt: In Erwartung einer Einigung des US-Senats im Etatstreit haben Börsianer mit ihren Käufen den Deutschen Aktienindex auf den nächsten Rekord getrieben. Die Anleger waren noch bis zum Nachmittag in Lauerstellung gegangen. Eine offizielle Bestätigung lag zum Handelsschluss zwar noch nicht vor, doch ermunternde Medienberichte weiter
  • 445 Leser

Explosion des Schreibens

Marbach, Oxford und Straßburg erkunden den "Krieg in den Archiven"
Stimmen aus dem Schützengraben, Worte von der Heimatfront: Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach widmet sich gemeinsam mit Bibliotheken in Oxford und Straßburg dem "Krieg in den Archiven". weiter
  • 346 Leser

Geteiltes Lottoglück

BGH-Urteil: Gewinner muss trotz Trennung Viertelmillion an Exfrau abgeben
Nach langem Gerichtsstreit um eine halbe Lottomillion muss ein Rentner das Geld mit seiner Exfrau teilen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. weiter
  • 333 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 2 1 1 0 0 1 1 1 1 1 0 2 2 Gewinnklasse 1 213 000,20 Euro Gewinnkl. 2 513,80 Euro Gewinnkl. 3 39,40 Euro Gewinnkl. 4 6,50 Euro 6 AUS 45 4 5 11 22 37 44 Zusatzspiel 31 Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 31 760,90 Euro Gewinnkl. 2 unbes., Jackpot 3970,10 Euro Gewinnkl. 3 496,20 Euro Gewinnkl. 4 12,80 Euro Gewinnkl. 5 8,30 Euro Gewinnkl. 6 1,50 Euro ohne weiter
  • 870 Leser

Grippe-Impfstoffe sind da

Engpässe sollen sich nicht wiederholen - Erstmals Nasenspray für Kinder
Nasskaltes Wetter, sinkende Temperaturen, anlaufende Heizungen - Zeit, sich zu überlegen: Lasse ich mich diese Saison gegen Grippe impfen? Zumindest für Risikogruppen gibt es eine klare Empfehlung. weiter
  • 379 Leser

Guerilla mit Goethe

Das Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim geht gegen den Mangel an Ingenieuren vor. Zu der Kampagne gehören "Guerillaaktionen", die Jugendliche ansprechen sollen. weiter
  • 354 Leser

Gutverdiener zahlen mehr

Bundeskabinett billigt höhere Beitragsgrenzen für Sozialversicherung
Arbeitnehmer, die mehr als 48 000 Euro im Jahr verdienen, müssen im kommenden Jahr höhere Sozialbeiträge bezahlen. Der Grund: Die Grenzen für die Sozialkassen steigen. Das beschloss das Bundeskabinett. weiter
  • 634 Leser

Gymnasien nicht im Boot

108 neue Anträge auf Einrichtung einer Gemeinschaftsschule
Langsam kommen auch die Realschulen im Land auf den Geschmack: Immer mehr wollen Gemeinschaftsschule werden. Die Gymnasien halten Abstand. weiter
  • 502 Leser

Hotelfachfrau ist beste Sekretärin

Sie sticht in Sachen Multitasking, Improvisationstalent und Auffassungsgabe: Die 35-jährige Kölnerin Rubina Chand ist "Deutschlands beste Sekretärin". Beim Finale in Fellbach setzte sie sich gegen neun Mitbewerberinnen durch. Die gelernte Hotelfachfrau arbeitet als Chefsekretärin bei einer Unternehmensberatung in Köln, für ihren Sieg erhielt sie 2500 weiter
  • 551 Leser

Hrubesch hat bei der U 21 viel Arbeit vor sich

Horst Hrubesch konnte es nicht fassen, seine Spieler wollten die Beinahe-Blamage ganz schnell vergessen. "So richtig erklären kann ich das noch nicht, im Moment ist mir das ein Rätsel", sagte der sichtlich verblüffte DFB-Coach nach dem fast peinlichen Auftritt beim mühevollen 3:2 (1:1) der deutschen U 21-Fußballer gegen den krassen Außenseiter Färöer. weiter
  • 312 Leser

Hörmann soll Bach folgen

DOSB-Spitzenverbände plädieren einstimmig für Allgäuer Unternehmer
Reibungsloser als erwartet hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) einen Nachfolger für Thomas Bach gefunden. Einstimmig plädieren die DOSB-Spitzenverbände für den Allgäuer Alfons Hörmann. weiter
  • 373 Leser

Iran: Spontane Inspektionen denkbar

In die Genfer Gespräche über das iranische Atomprogramm ist offenbar Bewegung gekommen. Laut einer Meldung der iranischen Nachrichtenagentur IRNA vom Mittwoch will Teheran kurzfristig angekündigte internationale Inspektionen in seinen Nuklearanlagen zulassen. Dieses Zugeständnis habe Irans Vizeaußenminister Abbas Araqchi gegeben. Zudem seien die Iraner weiter
  • 343 Leser

Kein Sparen ohne Schmerz

Debatte um Musikhochschulen: Anhörung bringt leichte Annäherung
Es muss sich etwas tun - nur wo und was, das blieb auch in der gestrigen Anhörung zur künftigen Struktur der Musikhochschulen strittig. Die Politik hält an Sparvorgaben fest, lässt aber mehr Zeit für Diskussion. weiter
  • 387 Leser

Kita-Knöllchen für Eltern

Kinder werden aus der Kita in Waiblingen häufig zu spät abgeholt. Die Stadt hat reagiert und geht mit bürokratischer Härte dagegen vor. weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR · KATHOLISCHE KIRCHE: Es fehlt an Transparenz

Solche Skandale wie jener um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst haben auch ihr Gutes. Er lenkt das Interesse auf ein kirchliches Vermögen mit dem Namen Bischöflicher Stuhl. Das sind der Öffentlichkeit verborgene Besitztümer, die den Bischöfen Macht verleihen. Über die Werte dieser Güter, auch wenn sie ihnen nicht persönlich gehören, verfügen die weiter
  • 542 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZ-GRÜN: Auf Wiedervorlage

So nicht, jetzt nicht, noch nicht - eine schwarz-grüne Koalition im Bund wird es also nicht so bald geben, aber die Option ist nur für den Moment vom Tisch. Sie befindet sich bei Union und Grünen ab sofort in der Wiedervorlage. Ob diese Frage sich früher oder später erneut stellt, hängt nun ganz von CDU, CSU und SPD sowie deren Willen ab, sich in den weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Überzeugende Strategie

Über Geld redet man bei Trumpf nicht. Das Familienunternehmen hat es aber. Die Ditzinger stemmen die Übernahme eines 72-Prozent-Paketes beim chinesischen Werkzeugmaschinenhersteller JFY aus eigener Kraft. Vor diesem höchst bemerkenswerten Hintergrund ist die Spekulation, ob dafür ein Betrag in der Nähe des Umsatzvolumens der Chinesen von rund 70 Millionen weiter
  • 417 Leser

Kuriose Scheidungsprozesse

Verschenktes Eigenheim Ein Malermeister, der seiner Ehefrau ein Haus geschenkt hatte, bekam es nach langem Rechtsstreit zurück. Drei Jahre nach der Heirat hatte sich der Mann scheiden lassen, weil die Frau, eine frühere Prostituierte, heimlich wieder ihrem Beruf nachging. Das Oberlandesgericht Rostock wertete dies als schwere Verfehlung und sprach das weiter
  • 255 Leser

LEITARTIKEL · US-HAUSHALTSSTREIT: Dominosteine stehen noch

Kein Mensch weiß, was passiert wäre, hätten die USA ihren Parteienstreit nicht beendet und wären bankrott gegangen - technisch, denn faktisch ist das Land natürlich nicht pleite. Kein Mensch wusste vor fünf Jahren, wie sich der Zusammenbruch der relativ kleinen Bank Lehman Brothers auswirken würde. Heute weiß man: Die Folgen waren verheerend. Niemand weiter
  • 549 Leser

Limit für Parteispenden?

Lobbywächter fordern Obergrenze - CDU größter Nutznießer
Nach der Großspende der Quandt-Familie an die CDU wird der Ruf nach strengeren Regeln für Parteispenden laut. Die Empfänger selbst sehen allerdings wenig Anlass für Änderungen. weiter
  • 334 Leser

Lob und Tadel für angeklagten Ex-Kämmerer

Hunderttausende Euro soll der frühere Kämmerer von Meckesheim veruntreut haben. Er sei völlig überlastet gewesen, verteidigt er sich vor Gericht. weiter
  • 470 Leser

Mieterbund warnt: GBW wird ausgequetscht

Ein halbes Jahr nach dem Verkauf des größten bayerischen Wohnungsunternehmens GBW mit 32 000 Wohnungen sieht der Mieterbund seine Befürchtungen bestätigt. Ende November sollen die Kleinaktionäre aus der GBW herausgedrängt werden, damit der neue Großaktionär freie Hand habe, kritisierte Landesgeschäftsführerin Monika Schmid-Balzert in München. "Diese weiter
  • 381 Leser

Ministerium wehrt sich gegen Vorwürfe

Das Innenministerium hat gestern Stellung zu Vorgängen rund um den Aufmarsch von Neonazis in Göppingen am vergangenen Samstag genommen. Dort waren - wie berichtet - auch Journalisten trotz eines amtlichen Presseausweises daran gehindert worden, bestimmte Teile der Stadt zu betreten, oder sie konnten dies nur in Begleitung eines Öffentlichkeitsarbeiters weiter
  • 445 Leser

Mit dem pädagogischen Konzept punkten

Konzept Die Anträge sind gestellt, jetzt wird geprüft, welche Schulen Gemeinschaftsschulen werden. Zentral sei das pädagogische Konzept der Bewerber, sagt das Kultusministerium. Wie weit sind individualisierte und kooperative Lernformen bereits, die Orientierung des Unterrichts an den Stärken der Schüler, Ganztagsunterricht, Inklusion? Auswahl Zwei weiter
  • 318 Leser

MITTWOCH-LOTTO

42. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 32 38 40 44 49 Superzahl8 SPIEL 77 2 1 1 2 0 0 9 SUPER 6 0 0 9 6 9 2 ohne Gewähr weiter
  • 397 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Oktober 2013

Nach 80 gemeinsamen Jahren hat ein Paar in Paraguay geheiratet. Der 103-jährige José Manuel Riella und die 99-jährige Martina López hätten sich bei der Trauung in ihrem Heimatdorf Santa Rosa "ewige Liebe" geschworen, berichteten lokale Medien. Der Bräutigam saß bei der Zeremonie vor dem Familienhaus im Rollstuhl, die Braut trug ein weißes Kleid. Mitgefeiert weiter
  • 340 Leser

Nawalny kämpft um seine politische Zukunft

Haftstrafe für Putin-Gegner wird zur Bewährung ausgesetzt - Fünf Jahre lang unwählbar
Die Haftstrafe des Kremlkritikers Nawalny wird in eine Bewährungsstrafe umgewandelt. Doch er darf jahrelang nicht bei Wahlen antreten. Und die Justiz hat noch weitere Verfahren gegen ihn in der Hinterhand. weiter
  • 336 Leser

Neue Blicke auf große Ahnen

Die Bayerische Staatsoper hat ihre ehrwürdige Porträtgalerie mit zeitgenössischer Kunst aufgefrischt
Frischer Wind für alte Schinken: 21 Künstler mischen die Ahnengalerie der Bayerischen Staatsoper auf. Neben Stuck und Lenbach steht jetzt ein Balkenhol. weiter
  • 373 Leser

Neuer Vorschlag für Klimaabgaben

Airlines sollen nach dem Willen der EU-Kommission ab dem kommenden Jahr für alle Flüge über Europa Klimaabgaben zahlen. Derzeit werden solche Abgaben nur für innereuropäische Flüge verlangt. Vom Jahr 2014 würden sie auch für den europäischen Teil internationaler Verbindungen fällig, die den Luftraum der 28 EU-Staaten sowie Islands und Norwegens queren. weiter
  • 442 Leser

Nordisch herb

Balingen mit klarer 24:35-Niederlage in Kiel
Nur phasenweise hielt Handball-Bundesligist Balingen-Weilstetten in Kiel mit. Am Endes stand eine deutliche 24:35-Niederlage. weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Ärzte gegen Elternwillen Ein Familiengericht darf laut einem Urteil eine ärztliche Behandlung gegen den Willen der Eltern anordnen. Um bei verhaltensauffälligen Jugendlichen die nötigen Untersuchungen sicherzustellen, kann den Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Recht zur Gesundheitsfürsorge entzogen werden, stellte das Oberlandesgericht weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Man-Booker-Preis verliehen Die neuseeländische Autorin Eleanor Catton ist mit dem renommierten Man-Booker-Preis ausgezeichnet worden. Die Jury ehrte die 28-Jährige für ihren Roman "The Luminaries" ("Die Himmelskörper"). Der Man-Booker-Preis ehrt englischsprachige Autoren aus einem Commonwealth-Land, Irland oder Simbabwe. Vor der Verleihung wurde Kritik weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Kein Unterricht zu Hause Ein streng religiöses Schulverweigerer-Paar aus Hessen darf seine schulpflichtigen Kinder nicht zu Hause unterrichten. Das hat das Landgericht Kassel in der Berufung entschieden. Das Paar war zuvor vom Amtsgericht Fritzlar zu je 700 Euro Strafe verurteilt worden, weil der Schulboykott gegen das hessische Schulgesetz verstößt. weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Zwei Trainer gefeuert Fußball - Nach Ende der WM-Qualifikation haben die Nationaltrainer von Polen und Kroatien ihre Jobs verloren. Der kroatische Verband HNS teilte mit, dass Igor Stimac nach dem 0:2 in Schottland gehen muss. Interimscoach wird Ex-Bundesligaprofi Niko Kovac. Der polnische Verband hat sich nach dem 0:2 in England derweil von Trainer weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Gegen Wildtiere im Zirkus Stuttgart - Die Landestierschutzbeauftragte Cornelie Jäger rät Städten und Gemeinden, beim Verpachten von Plätzen an Zirkusunternehmen den Tierschutz zu berücksichtigen. "Tiere wie Elefanten, Giraffen, Großbären oder Nashörner kann man im reisenden Zirkus schlicht nicht artgerecht halten", sagte sie. Städte, die mit Verweis weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 17. Oktober 2013

Merkel für Verknappung Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für Eingriffe in den Handel mit Verschmutzungsrechten der Industrie in Europa ausgesprochen. "Wir brauchen ein gewisses Backloading von CO2-Emissionen, damit der Zertifikatepreis wieder ein vernünftiges Niveau erreicht", sagte Merkel. Das so genannte Backloading - eine Verknappung des Angebots weiter
  • 530 Leser

Olymp investiert 40 Millionen Euro in Zentrallager

Der Hemdenhersteller Olymp eröffnet heute am Stammsitz in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ein nach eigenen Angaben weltweit einzigartiges Logistikzentrum. Das 40 Mio. EUR teure vollautomatische Großlager kann bis zu 4 Mio. Kleidungsstücke aufnehmen und zum weltweiten Verstand an Kunden verteilen. Mit der bisher größten Investition in der Firmengeschichte weiter
  • 520 Leser

Papst Franziskus im Einsatz

Auf dem Petersplatz in Rom erhielt Papst Franziskus gestern bei der Generalaudienz einen Feuerwehrhelm geschenkt. Gut gelaunt setzte er ihn gleich auf. Beim heutigen Empfang des deutschen Erzbischofs Robert Zollitsch, dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, dürfte er die schützende Kopfbedeckung nicht benötigen, selbst wenn es um die Affäre weiter
  • 331 Leser

Pelzknäuel präsentieren Nachwuchs

Wer diese Affenbabys in der Wilhelma bestaunen will, muss genau hinschauen: Die bislang namenlosen Zwillinge hängen huckepack an ihren Eltern Chico und Ica. Die beiden Zwergseiden-Äffchen sorgen seit 2011 in Stuttgart zuverlässig für Nachwuchs. Die südamerikanischen Tiere sind gerade mal 15 Zentimeter groß - plus gut 20 Zentimeter seidigem Schwanz . weiter
  • 1154 Leser

Protest gegen Fessenheim

Im Staatsministerium in Stuttgart werden in den nächsten Wochen um die 30 000 Postkarten ankommen. Jeder Absender bittet Ministerpräsident Winfried Kretschmann, "den 17,5%-Anteil der landeseigenen ENBW an diesem AKW zu nutzen, um eine schnelle Abschaltung zu erreichen." Gemeint ist das Atomkraftwerk Fessenheim. Initiator ist der BUND-Regionalverband. weiter
  • 377 Leser

Regierung lädt Bürger zu vier Empfängen ein

Unter dem Motto "Der Wandel kommt an" wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein Vize Nils Schmid (SPD) zur Hälfte der Regierungszeit mit Bürgern über ihre Arbeit plaudern. Bei Bürgerempfängen vom 11. bis 14. November in Überlingen (Bodenseekreis), Stuttgart, Stutensee (Landkreis Karlsruhe) und Emmendingen wollen sie sich über "Umgesetztes, weiter
  • 359 Leser

Ronaldo: Bloß nicht gegen Ribéry!

WM-Playoff: Portugal fürchtet Frankreich -Engländer erleichtert
Spanien, England, Bosnien-Herzegowina und Russland haben sich zum Abschluss direkt für die WM 2014 qualifiziert. In den Playoffs könnte es zum Zusammentreffen von Portugal und Frankreich kommen. weiter
  • 311 Leser

Sammler-Erben fordern Klimts Beethoven-Fries

Die Erben eines Kunstsammlers fordern den berühmten "Beethoven-Fries" des österreichischen Malers Gustav Klimt zurück. Die Erben des Sammlers Erich Lederer hätten beim österreichischen Kulturministerium einen Antrag auf Rückgabe des Werkes gestellt, sagte der Anwalt Marc Weber, der einen Teil der Erbengemeinschaft vertritt, der Nachrichtenagentur APA. weiter
  • 333 Leser

Schutzklausel für Mieter gilt auch nach Verkauf

Steht eine Schutzklausel im Mietvertrag, können Mieter neuen Hauseigentümern künftig gelassener entgegensehen. Denn Vertragsklauseln, die Mieter vor Kündigungen schützen, gelten nach dem Verkauf der Mietwohnung weiterhin. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Der Käufer eines Mietobjektes übernehme die Rechte und Pflichten des vorherigen weiter
  • 444 Leser

Schwächerer Aufschwung

Der Aufschwung in der deutschen Wirtschaft könnte schwächer als erwartet ausfallen. Die führenden Forschungsinstitute wollen in ihrem Herbstgutachten wegen lahmender Schwellenländer und gestiegener Risiken in der Weltwirtschaft ihre Konjunkturprognose für das laufende Jahr halbieren. Dieses Jahr dürfte die Wirtschaft nur noch um 0,4 Prozent wachsen, weiter
  • 394 Leser

SPD und Union feilschen um den Preis für eine Koalition

CSU offenbar bereit zu Einlenken bei Mindestlohn - SPD beharrt auf 8,50 Euro
Nach dem Aus für Schwarz-Grün steht die Union vor harten Gesprächen mit der SPD über eine große Koalition. Kanzlerin Angela Merkel warnte erneut vor zu hohen Mindestlöhnen. "Wir müssen aufpassen, dass wir darüber nicht Arbeitsplätze vernichten", sagte die CDU-Vorsitzende gestern auf einem Kongress der Gewerkschaft IG BCE in Hannover. CSU-Chef Horst weiter
  • 301 Leser

Spektakel vorne und hinten

Nationalelf auf Suche nach WM-Balance - Neuer Löw-Vertrag am Freitag?
Die Offensivmaschine flößt der Konkurrenz großen Respekt ein. Doch Bundestrainer Löw schleppt auch die Defensiv-Defizite mit ins WM-Jahr. Nun soll schnell Löws neuer Vertrag verkündet werden. weiter
  • 395 Leser

STICHWORT · US-HAUSHALTSSTREIT: Grenzenlose Obergrenzen

Die USA haben ihre Schuldenobergrenze zwischen 1993 und 2013 von rund 4,4 Billionen Dollar auf rund 16,7 Billionen Dollar (12,3 Billionen Euro) angehoben. Ein Überblick: 12. Februar 2010: Die USA erhöhen ihre Schuldenobergrenze um 1,9 Billionen auf rund 14,3 Billionen Dollar - der größte Schritt seit 1993. Damit liegt das Limit nur noch knapp unter weiter
  • 324 Leser

Termine bis zur WM 2014

Klassiker möglich Nach dem Abschluss der WM-Qualifikation mit dem 5:3-Erfolg in Schweden geht für Joachim Löw die Vorbereitung auf die Titelmission 2014 mit einem Testspiel gegen Italien am 15. November in Mailand weiter. Vier Tage später ist der geplante weitere Länderspiel-Klassiker in England nach der Direkt-Qualifikation der Three Lions nun auch weiter
  • 336 Leser

Tote nach Taifun "Wipha" in Japan

Der Taifun "Wipha" hat in Japan schlimme Verwüstungen angerichtet und die Atomruine Fukushima mit starken Regenfällen bedroht. Auf der schwer betroffenen Insel Izu Oshima, 120 Kilometer südlich von Tokio, starben mindestens 16 Menschen. Viele Häuser liegen in Trümmern. Nach Erdrutschen wurden mehrere Menschen vermisst, im Westen Tokios ertrank eine weiter
  • 375 Leser

Trumpf geht in China in die Offensive

Ditzinger übernehmen die Mehrheit am Werkzeugmaschinenbauer JFY
Trumpf muss etwas zurückstecken, schafft aber den nächsten Umsatzrekord. Der Ditzinger Laserspezialist setzt verstärkt auf den Wachstumsmarkt China und übernimmt einen chinesischen Maschinenbauer. weiter
  • 464 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten , 1. Spieltag Brasilien - Slowakei ab 14.45 Handball, Champions League, 4. Spieltag HSV Hamburg - HK Drott Halmstad ab 19.00 Rhein-Neckar Löwen - St. Petersburg ab 20.30 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball weiter
  • 312 Leser

Violoncello mit Licht und Beamer

Der Bayer-Konzern hat ein futuristisches Violoncello entwickelt. Das Instrument aus Polyurethan-Gießharz ist extrem leicht und durch die Integration von LEDs und Mini-Beamer interaktiv. Die Musik wird durch Licht- und Multimedia-Effekte sichtbar. Auf der Kunststoffmesse K in Düsseldorf zeigen noch bis zum 23.Oktober 3000 Ausstelller ihre Neuheiten. weiter
  • 921 Leser

Wenig Geld für Musiker

Umstrittene Perspektiven Freie Berufswahl ist ein Grundrecht. Doch darf der Staat sehenden Auges junge Menschen ausbilden, die später in unsicheren Arbeitsverhältnissen landen? Das Kunstministerium verweist auf die Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland", die 2007 Monatseinkommen der Musiker zwischen 800 und 900 Euro ermittelte. Laut Orchestervereinigung weiter
  • 299 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Interesse an Spotify Die Deutsche Telekom (Bonn) will bei dem Musik-Streamingdienst Spotify einsteigen. Eine Entscheidung solle in den kommenden Wochen fallen, berichtet das "Manager Magazin". Die Gespräche liefen bereits seit dem vergangenen Jahr. Musik-Streamingdienste wachsen derzeit rasant. Yahoo schwächelt weiter Auch mehr als ein Jahr nach dem weiter
  • 585 Leser

Zittern bis zur letzten Sekunde

In den USA wird die Kompromisssuche zum Polit-Drama
Feilschen, Drohen, Verhandeln: Demokraten und Republikaner in Washington haben in den vergangenen Tagen das ganze Repertoire des politischen Dramas ausgeschöpft. Der Einsatz war denkbar hoch. weiter
  • 329 Leser

Älteren wird auch Pneumokokken-Impfung empfohlen

Lungenentzündung Ältere Menschen sollten sich im Herbst nicht nur gegen die Grippe, sondern auch gegen eine bakterielle Lungenentzündung impfen lassen. Denn die meisten Lungenentzündungen dieser Art kommen infolge einer Influenza vor, sagt der Augsburger Lungenarzt Andreas Hellmann, Vorsitzender des Bundesverbands der Pneumologen. Die Ständige Impfkommission weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (8)

Nach der Sanierung werden mehr Besucher kommen

Für das „aquafit“ und die Oberkochener sowie die anderen Besucher aus dem Ostalbkreis geht es um die Frage: Schließung und Rückbau oder Rundumsanierung für mehrere Millionen Euro. Bei den laufenden jährlichen Kosten nach einer Sanierung des Freizeitbades wird die Summe von 938 000 Euro den Einnahmen von 155 000 Euro gegenüber gestellt. Dies weiter
  • 1068 Leser

Nur renovieren!

Das Hallenbad muss erhalten bleiben, der Verlust wäre ein großer Fehler und Rückschritt! Nur dringend erforderliche Sanierung des Bades vornehmen, z. B. aber keine Erneuerung des Eingangsbereichs oder Außenerweiterung. Anne Schrenk, Oberkochen weiter
  • 1817 Leser

Schließung wäre ein großer Verlust

Zum „aquafit“ in Oberkochen und den diskutierten Möglichkeiten:Für eine rasche Schließung des aquafit können die Oberkochener eigentlich nicht sein! Natürlich muss der Sicherheitsaspekt im Vordergrund stehen und wenn das Bad nicht sicher ist muss renoviert werden. Jede erdenkliche Möglichkeit kostet Geld:Renovierung und Erweiterung: 8 Millionen weiter
  • 1202 Leser

„Stoffmalstifte sind eher tauglich“

Zu einem Beitrag auf der Jugendseite:Trotz schon etwas fortgeschrittenen Alters habe ich mir erlaubt die Jugendseite zu lesen.Die Idee, aus Altem was Kreatives zu gestalten, finde ich toll. Als doch schon etwas erfahrenere Zeitgenossin möchte ich ein paar Anmerkungen loswerden.Statt den Edding sollte man doch lieber einen Stoffmalstift benutzen, da weiter
  • 1217 Leser

Beim Blitzen geht’s ums Geld

Zum „Blitzmarathon“:Herbstkasse machen ist die Klartextübersetzung der „Blitzeraktion gegen Raser“. Fortan werden wir uns wohl jährlich wiederkehrend auf diese Aktionen zur „Verbesserung der Verkehrssicherheit“ einstellen müssen. Denn es geht ums Geld.Läge den Veranstaltern wirklich eine verbesserte Verkehrssicherheit weiter
  • 5
  • 1182 Leser

Sind Auswärtige nicht erwünscht?

Anstelle einer Bürgerbefragung sollte doch sinnvollerweise die Meinung aller das „aquafit“ nutzenden Badegäste relevant sein. Es stellt sich die Frage, weshalb bewusst nur Oberkochener Bürger angesprochen werden sollen. Ist die Verwaltung an den Einnahmen durch die vielen Besucher aus den umliegenden Gemeinden plötzlich nicht mehr interessiert? weiter
  • 1187 Leser

„Schließung wäre unverantwortlich“

Es erstaunt, dass die Stadt Oberkochen, die sich sonst ihrer Freizeitqualitäten allerorten rühmt, das von vielen, auch auswärtigen Gästen, mitunter sogar stark frequentierte und ebenso beliebte aquafit ad hoc schließen will.Primo: Dies ist gegenüber den Kindern, Jugendlichen und den erholungsbedürftigen Arbeitnehmern der Stadt absolut unverantwortlich! weiter
  • 5
  • 1454 Leser

Weltpokalsieger RW Zerbst zu Gast auf der Ostalb

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Das Top-Spiel der 1. Kegler-Bundesliga ein Kegelevent der Superlative

Die Kegler vom KC Schwabsberg sind Gastgeber, wenn am anstehenden 6. Spieltag der 1. Kegler-Bundesliga der SKV Rot-Weiß Zerbst im Top-Spiel auf der Ostalb antreten muss. Das Gastspiel des Deutschen Meisters und frischgebackenen Weltpokalsiegers

weiter
  • 3280 Leser