Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. Oktober 2013

anzeigen

Regional (54)

ZUR PERSON

Führer und Ehret

Schwäbisch Gmünd. Der Landesverband der Gartenfreunde hat beim Abschluss der Gartenschau in Sigmaringen verdiente ehrenamtliche Mitglieder geehrt. Vom Bezirk Schwäbisch Gmünd wurden die scheidende Bezirksvorsitzende Erika Führer und Siegfried Ehret aus Lorch für ihren vorbildlichen und unermüdlichen Einsatz vom Landesverband geehrt. Erika Führer konnte weiter
  • 546 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Schwäbisch Gmünd. Einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige gibt es am Donnerstag, 24. Oktober, im Seniorenzentrum St. Anna in der Gmünder Katharinenstraße. Pfarrer Friedrich Wallbrecht gestaltet den Nachmittag unter dem Titel „Gräber – Denkmäler des Lebens“. Die Veranstaltung geht von 15 bis 17 Uhr. weiter
  • 1200 Leser

Damit der Schritt in die Schule gelingt

Kooperation seit 10 Jahren: Erzieherinnen und Grundschulkolleginnen der Friedensschule im Gespräch
Beim Treffen von Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen der Friedensschule wurde deutlich, wie gut die Zusammenarbeit funktioniert. Die Pädagoginnen beklagten, dass die Personalausstattung für den Inklusions-Unterricht sehr knapp bemessen sein. weiter
  • 312 Leser

Die Ergebnisse der Neuwahlen

Kreisvorsitzender Norbert Barthle (97,4 Prozent); stellvertretende Kreisvorsitzende Rosaline Kottmann (86 Prozent), Winfried Mack (91,2 Prozent), Thomas Wagenblast (92,1 Prozent); Schatzmeister Martin Balle (97,4 Prozent); Schriftführer Hartmut Müller (98,3 Prozent); neu im Amt – Pressesprecher Tim Bückner (100 Prozent); Internetbeauftragter Thomas weiter
  • 124 Leser

Heftige Kritik und Neuwahlen

Der Parteitag der CDU bestätigt Norbert Barthle im Amt als Kreisvorsitzenden
Beim Kreisparteitag der CDU in Unterkochen hat es in der Führungsriege kaum eine Änderung gegeben. Die knapp 120 anwesenden Mitglieder haben bei den Neuwahlen den Kreisvorsitzenden Norbert Barthle für weitere zwei Jahre bestätigt. Gastredner und CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl hat den Erfolg bei den Bundestagswahlen hervorgehoben und die grün-rote weiter

Karten für das Steinkind

Leinzell. Das Steinkind von Leinzell ist keine Erfindung, sondern eine wahre Geschichte, die in einem Theaterstück lebendig wird und Dorfgeschichte erzählt. Aufführungen gibt es am 23., 25.,26., 27., und 30. Oktober, sowie am 1., 2., und 3. November jeweils um 20 Uhr in der Kulturhalle Leinzell. Karten für 15 Euro bekommen Interessierte im Rathaus Leinzell, weiter
  • 630 Leser

68er in der Multi-Kulti-Metropole

Nach Berlin führte ein Ausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1968. Im Gepäck hatten die Reiseführer Biggi und Martin ein tolles Programm, das über Bundestag, Landesvertretung, Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen, Bernauer Straße oder KaDeWe hinausging. Besonderer Höhepunkt war eine unterhaltsame Trabbi-Tour, bei der jeder die Tücken der Lenkradschaltung weiter
  • 1
  • 452 Leser

Ersten Platz ertanzt

Lange vor dem Karneval hat die Turniersaison für das Gmünder Jugendtanzmariechen Pauline Staiber begonnen. Die Zehnjährige hat sich für die kommende Saison viel vorgenommen und trainiert mit Ulli Ullmayer und den Akrobatik-Trainern Daniel Popescu vom TV Wetzgau und Detlef Schaak von TSV Schmiden intensiv. In Ettlingen trat sie gegen 33 Konkurrentinnen weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat abgesagt

Die Sitzung des Leinzeller Gemeinderats an diesem Montag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr ist abgesetzt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Herbst-Kunstfahrt der Kulturstiftung

Die Herbst-Kunstfahrt der Abtsgmünder Kulturstiftung führt am Mittwoch, 23. Oktober, nach Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen eine Führung zum Thema Stadtmauer und Türme, eine Führung entlang des frisch renovierten Kreuzwegs Salvator und ein Besuch des Naturerlebniszentrums Weleda. Im Fahrpreis von 40 Euro sind Führungen, Eintritt und Verpflegung weiter
  • 149 Leser

Mehr Flexibilität für Familien

Tag der offenen Tür im Kindergarten St. Elisabeth mit Einweihung der Ganztagesbetreuung
Mit einem Tag der offenen Tür feierte der Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen die Einweihung der Ganztagesbetreuung. Ein buntes Unterhaltungsprogramm lockte am Sonntag zahlreiche Eltern und Kinder an, die sich dort über die Details des neuen Angebots informieren konnten. weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff in Iggingen

Alle interessierten älteren Menschen aus Iggingen sind am Donnerstag, 24. Oktober, zu einem Seniorennachmittag eingeladen. Beginn ist um 13.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend gibt es im Martinusheim in Iggingen Kaffee und Kuchen. Dabei werden Urlaubs- und Tierbilder aus Afrika gezeigt. weiter
  • 317 Leser

Traditionell lecker

Der Kochkurs des Weststadttreffs in der Küche der Stauferschule in der Weststadt hat bereits Tradition. Erneut fand sich nun eine große Anzahl Kochbegeisterter zusammen, um dieses Mal Fisch und Meeresfrüchte in verschiedensten Variationen auf die Teller zu zaubern. So entstanden in mehreren Gruppen einzelne Gerichte, die am Schluss zusammen ein köstliches, weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Verbandsversammlung entfällt

Der Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe hat die nächste Verbandsversammlung in Obergröningen abgesagt. Die Veranstaltung war vorgesehen am Dienstag, 22. Oktober. weiter
  • 210 Leser

Was braucht das Kind wirklich?

Schwäbisch Gmünd. „Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich?“ Dieser Frage widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums in einem speziellen Kurs für Familien mit Kindern.Unter anderem erläutern die Fachleute die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe weiter
  • 203 Leser

Der Harfe ein Stück näher

Erstklassige Musiker und begabte Talente bei der „Beflügelten Nacht im Schwörhaus“
Eine Konzertharfe will der Verein der Freunde und Förderer der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr noch anschaffen. Bei der „Beflügelten Nacht im Schwörhaus“, dem jährlich wiederkehrenden Benefizkonzert des Fördervereins, wurde ordentlich dafür gesammelt. Akustisch wie kulinarisch war das dreistündige Programm ein Genuss. weiter
  • 371 Leser

Nach Unfall mit gestohlenem Auto geflüchtet

Essingen. Ein Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall in Forst großen Schaden angerichtet und ist danach mit dem Auto einer Unbeteiligten davongefahren. Das teilt die Polizeidirektion Aalen mit.Der Fahrer sei auf der Durchgangsstraße kurz vor dem Ortsausgang von Forst Richtung B 29 aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der weiter
  • 506 Leser

Sprachwitz und Liebe zum Wort

Schwäbisch Gmünd. Literarische Unterhaltung mit Witz und Biss von Dada bis Drama gibt es am kommenden Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd – in Szene gesetzt von Annabella Akçal und Susanne Lange-Greve sowie Hajo Lange und Ruth Weber.Von reichen Leuten, ordnungsliebenden Putzfrauen und verschollenen Seelen – weiter
  • 263 Leser

Annulierung ehrender Auszeichung

Am Mittwoch im Gemeinderat
Um das Ehrenbürgerrecht des einstigen NSDAP-Kreisleiters Alfons Bauer geht es in der Sitzung des Gmünder Gemeinderats am Mittwoch. Das Gremium soll über eine Annullierung entscheiden. weiter
  • 1
  • 654 Leser

Bernhard Bueb übers Lügen

Schwäbisch Gmünd. Bernhard Bueb liest am Mittwoch, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig aus seinem Buch „Die Macht der Ehrlichen“. Ob in der Politik, im Beruf oder in den sozialen Netzwerken – Lügen verschaffen Vorteile, zu Lasten der demokratischen Gesellschaft. Höchste Zeit also, dass Ehrlichkeit wieder oberstes Erziehungsziel weiter
  • 435 Leser

Regen spült Kunden in die Läden

Bilanz des verkaufsoffenen Sonntags – zufriedene Ladenbesitzer, enttäuschte Krämer
Die Besitzer der Geschäfte und die Händler beim Krämermarkt urteilten sehr unterschiedlich über den verkaufsoffenen Sonntag. Den einen spülte das regnerische Wetter die Kunden in die Läden, den anderen verhagelte der Regen den Umsatz. weiter
  • 1
  • 1162 Leser

Der goldene Herbst kann warten

Verkaufsoffener Sonntag kommt trotz Regens gut beim Publikum an
Das Wochenende entspannt verbummeln, mal wieder so richtig einkaufen gehen und die Kinder erfreuen: Für viele Gmünder und Besucher von außerhalb war der verkaufsoffene Sonntag samt Krämermarkt ein gelungenes Ereignis für die ganze Familie. weiter

Neuer Partner

Stadtwerke Großsponsor der Landesgartenschau
Die Gmünder Landesgartenschau 2014 kann sich über einen weiteren „Premium-Plus“-Partner freuen. Am Freitag unterzeichneten Frank Reitmajer und Rainer Steffens mit OB Arnold den umfangreichen Sponsoringvertrag. weiter
  • 706 Leser
GUTEN MORGEN

Der Zeitsprung

Es gibt eine gut funktionierende Ausrede für „Nichtwisser“: Sprechen sie über ein Ereignis, von dem die Welt erschüttert ist, sagen sie: „Viel zu lange her“, winken genervt ab und fügen hinzu: „Übrigens war ich damals noch nicht auf der Welt!“ Kennen die etwa nur das, was sie seit ihrer Geburt erlebten? Dann gibt's weiter
  • 277 Leser

Ikonen liegen jetzt im Katalog vor

Ausstellung ab November
Der Böbinger Kulturherbst rückt näher. Ab November präsentiert die Gruppe „Kunst in Böbingen“ (kib) eine Ikonen-Ausstellung. Der Katalog dazu liegt jetzt vor. weiter
  • 305 Leser

Qualitäts-Jazz vom Daimler

Konzert-Wochenende zum Jubiläumsjahr 75 Jahre Werkkapelle Spießhofer & Braun
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Zur Krönung und zum Abschluss des Jubiläumsjahres feierten die Musiker nun ein großes Konzert-Wochenende. Am Samstagabend hatten sie die Daimler-Big Band in die Heubacher Stadthalle geladen, die mit einem grandiosen Konzert das Publikum restlos begeisterte. weiter

Einradkurs in Böbingen

Böbingen. Einen dreitägigen Einradkurs für Anfänger und Fortgeschrittene bietet das Böbinger Team der Kinderbedarfsbörse in der Römerhalle. Wer ein Einrad besitzt, sollte es mitbringen, ansonsten wird eines gestellt. Daneben sind bequeme Kleidung, Getränke und ein Fahrradhelm nötig. Der Kurs geht von Dienstag, 29. Oktober, bis Donnerstag, 31. Oktober weiter
  • 359 Leser

Neue Helfer willkommen

Heubach. Zum Landschaftspflegetag treffen sich die Mitglieder der Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 26. Oktober, um 13 Uhr auf dem Rosensteinparkplatz. Neue Helfer sind willkommen. Im Anschluss ist eine Stärkung in der SAV-Hütte auf dem Glasenberg angesagt. weiter
  • 1203 Leser

Pflege für die Grüninseln

Bartholomä. Eine Bürgerfragestunde bietet die Sitzung des Technischen Ausschusses Bartholomä am Dienstag, 22. Oktober, um 18 Uhr im Bartholomäer Rathaus. Zudem geht es unter anderem um eine Regelung zur Pflege öffentlicher Grüninseln und Baumquartiere. weiter
  • 1659 Leser

Der Mensch und seine Krankheit

Heuchlingen. „Der Mensch und seine Krankheit“ heißt das Thema einer Veranstaltung, zu dem die Krankenschwestern Sabine Schäffler und Helga Weller am Dienstag, 22. Oktober, ab 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heuchlingen informieren. Die Seminarreihe „Palliative Versorgung zu Hause“ möchte Informationen und Möglichkeit geben, weiter
  • 467 Leser

„Ohren auf!“ mit „Peter und der Wolf“

Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf“ zählt zu den berühmtesten musikalischen Märchen für Kinder und ist immer noch einer der schönsten Türöffner in die Welt der klassischen Musik. Mit einer besonders reizvollen kammermusikalischen Fassung für Violoncello, Klavier und Sprecher sind drei Mitglieder des Stuttgarter Pegasos-Ensembles am Mittwoch, weiter
  • 952 Leser

Ein Wiener mit starker Perspektive

Kabarettist Severin Groebner hat beim Stiftsbund in Ellwangen die deutsch-österreichischen Unterschiede betrachtet
Severin Groebner, ein Österreicher, der den Deutschen die Leviten liest. Geht ja gar nicht – geht doch. Sozusagen seit 1999 eingedeutscht, Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, heute in Frankfurt lebend, kann sich der preisgekrönte Wiener Kabarettist ein wohl gefeiltes Urteil über die Unterschiede von Österreichern und Deutschen weiter
  • 831 Leser

Rock Legenden gemeinsam in Aalen

Sie haben Popmusikgeschichte geschrieben: Wishbone Ash, Barclay James Harvest und Manfred Mann’s Earth Band. Am Freitag, 25. Oktober, sind alle drei Bands in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle gemeinsam auf der Bühne zu erleben. Eröffnet wird der lange Abend um 19 Uhr von Martin Turner’s Wishbone Ash, danach präsentieren Les Holroyd und Barclay weiter
  • 971 Leser

„Gypsy Colours“ spielen westöstliche Mixtur

Gelungener musikalischer Auftakt beim 27. Gschwender Musikwinter – westlich geprägte Romamusik begeistert das Publikum
Wie erwartet wurde das Konzert am Samstag mit den Musikern um den Jazz-Saxophonisten Tony Lakatos zum grandiosen Erfolg beim musikkundigen Publikum in der Gschwender Gemeindehalle. Sämtliche Musiker der „Gypsy Colours“ sind ungarische Romas. Ihre Musik wurzelt daher in der Volksliedtradtition dieser Volksgruppe. weiter
  • 834 Leser

Heißer Tanz auf den Knöpfen

Viktor Romanko entführt im Prediger in die atemberaubende Klangwelt des Knopfgriffakkordeons
Warum er zu den bedeutendsten Akkordeonvirtuosen der Gegenwart zählt, bewies Viktor Romanko auf seine ganz eigene Art am Samstagabend im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Mit dem russischen Knopfakkordeon „Bajan“ und Werken von Barock bis Rock rückte er die musikalische Faszination dieses Instruments ins Blickfeld und fegte rund 80 begeisterte weiter
  • 832 Leser

Hochschule berät Bewerber

Schwäbisch Gmünd. Bewerbungsberatungen bietet die Hochschule für Gestaltung im Gebäude GmündTech in der Marie-Curie-Straße 19 am Mittwoch, 23. Oktober, an. Ab 14 Uhr gibt es Informationsveranstaltungen zu den Studienmöglichkeiten und dem Bewerbungsverfahren der Hochschule. weiter
  • 1252 Leser

Musikalisches Märchen von Peter und dem Wolf für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Wie Peter und sein Freund, der Vogel, mit einer List den bösen Wolf fangen und die Ente retten, erzählt eines der berühmtesten musikalischen Märchen für Kinder: Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf“. Mit einer kammermusikalischen Fassung für Violoncello, Klavier und Sprecher präsentie-ren Mitglieder des Stuttgarter Pegasos-Ensembles weiter
  • 603 Leser

Publikum im „Rössl“ aktiv

Vorbereitungen für Kolping-Musiktheater mit Musical-Star Pamela Zottele laufen an
„Eine flotte Show fürs Publikum“ soll es werden, verspricht Regisseur Michael Schaumann. Am 21. Februar hebt sich der Premierenvorhang fürs „Weiße Rössl“ des Kolping-Musiktheaters im Gmünder Stadtgarten. Die Vorbereitungen für die vor 83 Jahren in Berlin uraufgeführte Tanzrevue von Ralph Benatzky haben begonnen. weiter
  • 617 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Milz, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 91. GeburtstagFranz Csik, Waldauer Straße 32, zum 84. GeburtstagHorst-Jürgen Blattner, Öschweg 8, Straßdorf, zum 78. GeburtstagHermann Theinert, Kalter Markt 33, zum 74. GeburtstagLorenz Seibold, Wannenmacherweg 19, zum 74. GeburtstagIngrid Henrich, Jakob-Bleyer-Straße 20, zum 73. Geburtstag weiter
  • 229 Leser

Verdi zeigt menschliche Abgründe

Oper im Stadtgarten
Zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi gastiert das Theater Pforzheim am Donnerstag mit der dramatischen Oper „Ein Maskenball“ im Gmünder Stadtgarten. Damit beginnt die neue Musiktheater-Reihe des Kulturbüros. weiter
  • 401 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Kekse per Post verschicken V feststellen, dass man keine semipermeable Membran ist V in und an der Musik verzweifeln V Käpt’n Peng kennenlernen V weil Europa ein sehr weites Feld ist V auf Konzerten abrocken V endlich wieder Schlittschuhlaufen V nach Dachau fahren V sich über bestimmte Volleyballregeln aufregen V Sport in Strümpfen machen V Parabelschablonen weiter
  • 332 Leser

Resolution zum Wertstoffhof

Waldstetten. Über eine Resolution des Gmeinderats zum Erhalt des Waldstetter Wertstoffhofs sowie des Häckselplatzes soll das Gremium in der Sitzung am Donnerstag, 24. Oktober, im Waldstetter Rathaus entscheiden. Außerdem geht es um eine Langlaufloipe am Schwarzhorn und eine Downhillstrecke im Bereich der Skihütte, die beide der TSGV Waldstetten anlegen weiter
  • 614 Leser

Kind von Auto schwer verletzt

Kaisersbach. Ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Zwölfjährige schwer verletzt hat, ereignete sich nach Angaben der Polizeidirektion Waiblingen am Freitagmittag in Kaisersbach. Das Mädchen sei auf Höhe Höfenäckerle aus einem Schulbus ausgestiegen. Als dieser bereits wieder einige Meter in Richtung Murrhardt gefahren war, sei die Zwölfjährige hinter weiter
  • 758 Leser

Gesang aus dem Welzheimer Wald

Alfdorf. Sieben Chöre der Sängervereinigung Welzheimer Wald treffen sich am Samstag, 26. Oktober, in der Alfdorfer Sporthalle zum „Welzheimer-Wald-Singen“. Vier Männerchöre, zwei gemischte Chöre und ein Gast-Chor aus Klingenbrunn im Bayerischen Wald zeigen ihr Können. Weitere Chöre kommen aus Rienharz, Kirchenkirnberg, Alfdorf, Vordersteinenberg weiter
  • 447 Leser

Lachendes Gesicht der Gemeinde

Überaus große Beteiligung am Blumenschmuckwettbewerb in Waldstetten
Mit Stolz in der Stimme lobte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold die Beteiligung seiner Bürger am Blumenschmuckwettbewerb. Beim traditionellen Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldstetten wurden die Preisträger in der Stuifenhalle geehrt. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Gesellige Stunden

Gesellige Stunden bescherte der Seniorennachmittag der Stadt Lorch in der gut gefüllten Waldhäuser Remstalhalle den älteren Bürgern. Neben der Gelegenheit zu angeregter Unterhaltung gab es musikalische Darbietungen, die die Senioren mit viel Beifall bedachten. (Foto: UR) weiter
  • 1765 Leser

Schwäbische Abgründe

Pfahlbronner Herbst mit Mundarttheater im ausverkauften Bürgerzentrum
Sehr viel mehr als Feinripp-Unterhemd und Kittelschürze brauchen die Schauspieler Ute Landenberger und Michael Willkommen nicht als Ausstattung für ihre Auftritte. Ohne viel Brimborium greifen sie als „die Kächeles“ die Lachmuskeln an. Das Publikum beim Pfahlbronner Herbst am Samstag hatte viel Spaß mit dem aktuellen Programm „ lascht weiter
  • 618 Leser

Zerstörungswut und Diebstahl

Lorch. Unbekannte haben ein Gartenhaus im Gewann Ebne aufgebrochen, Einrichtung zerstört und Sachen gestohlen, teilt die Polizeidirektion Aalen mit. Die Diebe seien zwischen Samstag, 12., und Donnerstag, 17. Oktober, um 17 Uhr eingedrungen, haben einen Fernseher sowie eine Matratze zerstört und Werkzeug und ein Fernglas entwendet. Hinweise an das Polizeirevier weiter
  • 687 Leser

Forst mit allen Sinnen erleben

Übergabe des Waldmobils beim Tag des Waldes im Forst-Ausbildungsstützpunkt Hohenohl
Raus aus dem Haus und rein in den Wald - so lautete am Sonntag beim Forststützpunkt Hohenohl die Devise. Die Mitarbeiter des Ausbildungsstützpunkts ließen sich viel einfallen, damit Besucher den Wald mit allen Sinnen genießen konnten. Außerdem wurde das Waldmobil übergeben. weiter

In der Trauer Hoffnung auf Neubeginn

Vernissage zur Hommage an Stephan Kirchenbauer-Arnold in beeindruckender Atmosphäre
Ein ungewöhnlicher Raum empfing die Besucher der Vernissage zur Ausstellung „Im Garten des Lebens“. Die Hommage an Stephan Kirchenbauer-Arnold von Christina Kiehs-Glos eröffnet eine neue, dichte, atmosphärische Dimension im Labor im Chor des Predigers. weiter
  • 1091 Leser

Einkaufsnacht ist gestrichen

Aalen. Die vorweihnachtliche Innenstadt festlich illuminiert, die Geschäfte bis 24 Uhr zum Verkauf geöffnet: Die erste lange Einkaufsnacht in Aalen ist vielen noch im Gedächtnis. „Das war im Jahr 2006 ein Wahnsinnserfolg“, meint Citymanager Reinhard Skusa. Dennoch: Nach sechs Jahren soll nun Schluss sein. Im Dezember wird es in Aalen eine weiter
  • 1
  • 904 Leser

Polizeibericht

Lichtmasten umgefahrenEssingen-Forst. Freitagnacht befuhr ein bislang Unbekannter die Durchgangsstraße in Forst in Richtung B 29. Kurz vor Ortsausgang kam er von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen Lichtmasten, anschließend gegen einen Baum. Das Auto wurde durch unbeteiligte Verkehrsteilnehmer auf einen Parkplatz geschleppt. Eine Frau mit weiter
  • 157 Leser

Raubserie vor Aufklärung

Polizei nimmt mutmaßliche Räuber fest - Täter sind 18 und 19 Jahre alt
Es sieht nach einem wichtigen Fahndungserfolg für die Aalener Polizei aus. Am Wochenende wurden zwei junge Männer (18 und 19 Jahre alt) festgenommen, die vermutlich für die bewaffneten Raubüberfälle der vergangenen Tage verantwortlich sind. Zwei 17-Jährige stehen zudem im Verdacht, Komplizen des Duos zu sein. weiter

Regionalsport (19)

Landesliga IISpfr. Dorfmerkingen — 1. FC Heiningen 1:2SC Geislingen — VfL Kirchheim 1:3SV Ebersbach/Fils — TSV Bad Boll 0:1TSV Köngen — FC Germ. Bargau 1:0TSV Weilheim — SSV Ulm II 6:0TSGV Waldstetten — TSV Essingen 1:2TSV Weilimdorf — SV Vaihingen 2:2 1. 1. FC Heiningen 11  8  1  2  32:10  25 weiter
  • 333 Leser

Ringerkrimi mit Happy End für Aalen

Ringen, 1. Bundesliga: KSV Aalen siegt 18:16 gegen Adelhausen
Mit 18:16 bestachen der KSV Aalen 05 gegen die südbadische Dominanz vom TuS Adelhausen und erkämpften sich damit den vierten Tabellenplatz zurück. weiter
  • 323 Leser

Starker Köngeter

Handball, Landesliga: Alfdorf glänzt beim 38:30 (20:14)
Bei der Spielgemeinschaft Kuchen/Gingen gewann der TSV Alfdorf souverän mit 38:30 Toren. Mann des Abends war Christoph Köngeter. Der Linksaußen erzielte zehn Tore, alle in der ersten Hälfte. weiter
  • 401 Leser

Die Kunst mit der Konstanz

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen mit neuem System zum Erfolg – Extralob für Jürgen Mössmer
Das kann sich sehen lassen. Mit 15 Punkten nach elf Spieltagen liegt der VfR Aalen sportlich im Soll. Weil sich auch die Verletzung von Innenverteidiger Oliver Barth als harmlos entpuppt hat, können die Ostälbler zuversichtlich dem Spiel beim FSV Frankfurt am kommenden Samstag entgegen blicken. Wobei: Stefan Ruthenbeck warnt mehr als dass er lobt. Was weiter
  • 1
  • 458 Leser

Schneider: „So stark wie nie zuvor“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau schafft Überraschung in Straubenhardt – 44:21-Sieg beschert Platz zwei
Welch ein Triumphzug des TV Wetzgau: Mit einem 44:21-Sieg in Straubenhardt, dem bisherigen Tabellenzweiten, katapultierten sich die TVW-Turner selbst auf den zweiten Platz. Bliebe es dabei, dann würden die Wetzgauer zum Saisonende gegen den Spitzenreiter KTV Obere Lahn um den Deutschen Meistertitel turnen. Paul Schneider nach dem Erfolg: „Die weiter
  • 2
  • 315 Leser

Stimmen zum Spiel

Leo Gjini, Trainer TSGV Waldstetten: „Meine Mannschaft hat eine tolle Moral gezeigt. Der Ausfall von Patrick Stöppler und Ralph Molner war hart für uns, aber wir haben dies als Mannschaft toll weggesteckt. Eigentlich hatten wir ein Remis verdient gemacht. Essingen ist eine starke Mannschaft, aber wir waren auf Augenhöhe. Der Treffer von Ex war weiter
  • 5
  • 968 Leser

Ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd siegt in einem engen Spiel mit 25:23 gegen Vöhringen
Nach dem neu strukturierten Aufbau der linken Seite konnte man beim TSB gespannt sein, wie sich die junge Mannschaft gegen den SC Vöhringen schlagen würde. Nach zwei Niederlagen in Folge musste ein Sieg her. Vor heimischer Kulisse siegte man nach einem engen Spiel mit 25:23. weiter
  • 526 Leser

Stimmen zum Spiel

Michael Hieber,Trainer TSB Gmünd: „Die neu zusammengemischte Mannschaft hat sich hervorragend präsentiert. Der wichtige Sieg spiegelt unseren Leistungsstand wieder und gibt uns nach den zwei Niederlagen das nötige Selbstvertrauen für die kommenden Spiele.“Sebastian Fabian, Torwart TSB Gmünd: „Es war ein gutes Spiel mit einem am Ende weiter
  • 290 Leser

Böbingen gewinnt überraschend

Fußball, Kreisliga: Schechingen verliert gegen Tabellenletzten – Mutlangen bezwingt Normannia II
Eine dicke Überraschung: Der bis zu diesem Spieltag sieglose TSV Böbingen siegte gegen den Tabellendritten Schechingen mit 4:2. Der FC verpasst damit den Sprung auf Rang zwei. Auch die Normannia II, einen Platz vor Schechingen, konnte in Mutlangen nicht überzeugen und verlor knapp mit 1:2. Spitzenreiter Lorch musste gezwungenermaßen eine Spielpause weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Sport in Kürze

VfR Aalen II vorgerücktFußball. Eine konzentrierte, geschlossene Mannschaftsleistung, zwei Elfmeter, ein herrlicher Freistoß und eine Einzelaktion bescherten der U23 des VfR Aalen drei Punkte beim 4:0 Auswärtserfolg beim VfL Sindelfingen. Nach elf Spielen und 21 Punkten belegt die Elf von Rainer Kraft und Christian Gmünder hinter der Neckarsulmer Sport-Union weiter
  • 240 Leser

Zwei Kantersiege

Fußball, Kreisliga B II: Hohenstadt mit 11:2 Auswärts
Die zwei Topmannschaften Hohenstadt/Untergöningen und Frickenhofen schafften klare Siege. Auch Verfolger Ruppertshofen siegte auswärts mit 2:0. weiter
  • 676 Leser

Waldhausen lässt Punkte liegen

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen macht drei Plätze gut / Ebnat trotzt Sontheim ein 0:0 ab
Der SV Waldhausen bleibt trotz der 2:4-Niederlage gegen die TSG Hofherrnweiler an der Spitze der Tabelle. Im Topspiel trennten sich der FV Sontheim und der SV Ebnat 0:0-unentschieden. Die SG Bettringen (1:0 gegen Lauchheim) nutzte dies und steht nun auf Rang zwei. weiter
  • 627 Leser

Waldstetten mit einem Comeback

Fußball, Kreisliga B I: TSV Waldhausen schlägt Lindach II mit 7:2 / TV Straßdorf spielt zu Null
Die beiden Spitzenmannschaften Pfahlbronn und Alfdorf gewannen, überzeugten aber wenig. Verfolger TV Straßdorf dagegen trug einen klaren Sieg davon. Der TSV Waldhausen versucht sich weiter nach oben zu schießen. weiter
  • 767 Leser

Ein Fehler besiegelt Niederlage

Fußball, Landesliga: Überlegener FC Bargau geht beim 0:1 (0:0) in Köngen als Verlierer vom Platz
Nicht belohnt wurde der FC Germania Bargau für seinen sehenswerten Auftritt beim TSV Köngen. Bargau bestimmte weitestgehend die Partie, schaffte es aber nicht, einmal in Führung zu gehen. Ein Abwehrfehler in der Mitte der zweiten Hälfte entschied die Partie zugunsten der Gastgeber. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Ohne Gegenwehr beim Debakel

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd geht in Neckarsulm mit 1:5 (0:3) unter – Keine Leidenschaft, keine Aggressivität
Bislang hatte der FC Normannia Gmünd gegen die Spitzenmannschaften der Liga immer ganz gut ausgesehen und meist auch gepunktet. In Neckarsulm nun erlebte die Elf von Trainer Patrick Widmann ein Debakel und fuhr mit einer deprimierenden 1:5-Packung nach Hause. weiter
  • 544 Leser

Traumtor verhindert den Punkt

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten verliert gegen den TSV Essingen knapp mit 1:2 (0:1)
Sie hätten ihn schier erdrückt, den „Matchwinner“ Tobias Ex. In einem engen Derby siegte der TSV Essingen dank eines Traumtores knapp mit 2:1 gegen den TSGV Waldstetten und und ist weiter auf dem Vormarsch. Kapitän Simon Weller musste in der 57. Minute mit Gelb-Rot vom Feld. weiter
  • 4
  • 583 Leser

„Das hat Spaß gemacht“

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd schlägt TSG Wiesloch mühelos mit 3:0
Die DJK Gmünd ist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die Feistritzer-Mädels gewannen vor heimischem Publikum klar mit 3:0 (25:18, 25:19, 25:21) gegen den Tabellenletzten TSG Wiesloch und festigten damit den zweiten Rang in der Regionalliga Süd. Schon vor dem Spiel wurde das Saisonziel nach oben korrigiert. weiter
  • 630 Leser

Leserbeiträge (8)

Ehrenamt, die Basis des Vereins

Die DJK-SG Wasseralfingen begrüßt am Freitag, 18.10. ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer zu einem Mitarbeiter- und Ehrungsabend.

Ehrenamtliche Aufgaben in einem Verein wahrzunehmen, ist keine Selbstverständlichkeit. Personen zu finden, die bereit sind einen Teil ihrer Freizeit dem Wohlergehen eines Vereins zu widmen, wird immer

weiter
  • 5
  • 3330 Leser

Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach

Der diesjährige Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach führte nach Heidelberg.

Gutgelaunt starteten die Teilnehmer am Gerätehaus Heubach.

Unterwegs legte man, bei etwas nachlassendem Regen, die obligatorische Vesperpause am Bus ein.

In der Vierburgenstadt Neckarsteinach gingen die Floriansjünger an Bord der „weißen

weiter
  • 3266 Leser

Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach

Der diesjährige Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach führte nach Heidelberg.

Gutgelaunt starteten die Teilnehmer am Gerätehaus Heubach.

Unterwegs legte man, bei etwas nachlassendem Regen, die obligatorische Vesperpause am Bus ein.

In der Vierburgenstadt Neckarsteinach gingen die Floriansjünger an Bord der „weißen

weiter

LG Rems-Welland Athleten siegen mit der Kreisauswahlmannschaft

Sechs Athleten vom LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bestätigten beim Jugendvergleichswettkampf am 13.10.2013 in Eislingen zu recht ihre Nominierung und holten den Mannschaftssieg auf die Ostalb. Philipp Vöhringer konnte leider krankheitsbedingt nicht starten.

Bei der Altersklasse U16 sprintete Julian Koch (JG 98) in 12,44

weiter

LG Rems-Welland Athleten siegen mit der Kreisauswahlmannschaft

Sechs Athleten vom LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bestätigten beim Jugendvergleichswettkampf am 13.10.2013 in Eislingen zu recht ihre Nominierung und holten den Mannschaftssieg auf die Ostalb. Philipp Vöhringer konnte leider krankheitsbedingt nicht starten.

Bei der Altersklasse U16 sprintete Julian Koch (JG 98) in 12,44

weiter
  • 2672 Leser

Musik zum Hören, Staunen und Erleben

 

Ein Tag ganz im Zeichen der Akkordeonmusik erwartet alle Musikfreunde beim Landesmusiktag am 27. Oktober 2013 in der FILharmonie Filderstadt. Auf dem Programm steht neben einem grandiosen Rahmenprogramm mit Studiokonzert, Tango-, Samba- und Jazzrhythmen im Loungestil sowie zahlreichen Workshops natürlich wieder der jährliche Wettbewerb

weiter
  • 4229 Leser

Musik zum Hören, Staunen und Erleben

 

Ein Tag ganz im Zeichen der Akkordeonmusik erwartet alle Musikfreunde beim Landesmusiktag am 27. Oktober 2013 in der FILharmonie Filderstadt. Auf dem Programm steht neben einem grandiosen Rahmenprogramm mit Studiokonzert, Tango-, Samba- und Jazzrhythmen im Loungestil sowie zahlreichen Workshops natürlich wieder der jährliche Wettbewerb

weiter
  • 598 Leser

Alltag der Berufsfeuerwehr geschnuppert

In diesem Jahr hat die Jugendgruppe Waldstetten der. Jugendfeuerwehr Waldstetten, wieder den Alltag einer Berufsfeuerwehr über 24-Stunden nachgestellt. In diesen 24-Stunden haben die Jugendlichen ihr können in reell nachgestellten Einsätzen unter Beweis gestellt. Neben den Einsätzen standen auch die Erweiterung der legendären

weiter