Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Oktober 2013

anzeigen

Regional (238)

Kurz und bündig

Politischer Stammtisch mit Klaus Maier

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier kommt am Mittwoch, 30.Oktober, ab 19.30 Uhr, in das Gasthaus „Hirsch“ in Holzleuten zu einem politschen Stammtisch. Alle interessierten Bürger sind zu diesem Gesprächsaustausch herzlich eingeladen. weiter
  • 992 Leser

Steige zum Monatsende frei

Albaufstieg von Heubach nach Bartholomä soll laut Baubüro noch diesen Monat fertig werden
Wenn’s nicht stark regnet. Und schon gar nicht zu schneien beginnt: Dann klappt’s wohl, dass die Bartholomäer Steige zum Monatsende wieder für den Verkehr freigegeben wird. Dies erklärt Silke Reuter, die Leiterin des Gmünder Baubüros. weiter
  • 873 Leser
Kurz und bündig

Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha

Die Stadt Heubach organisiert am Samstag, 30. November, eine Fahrt zum Kugelmarkt in der Partnerstadt Lauscha. Abfahrt ist um 6.30 Uhr, Rückfahrt gegen 16.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 25 Euro für Erwachsene und 13 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Anmeldungen im Rathaus, Zimmer 3 (vormittags), Telefon (07173) 18146. weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Neues Angebot von Fips

Beim Verein Fips in Essingen gibt es jetzt ein neues Angebot, die psychomotorische Spielgruppe „MiniMax“. Der offene Treff richtet sich an Eltern und ihre Kinder im Alter von etwa 1 Jahr bis zum Ende des 2. Lebensjahres. Die Treffen sind dienstags von 14.30 bis 16 Uhr in der Brühlgasse 5 in Essingen (nicht in den Schulferien). Es ist keine weiter
  • 262 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Alois Wolf, Waldstr. 8, zum 87. Geburtstag.Abtsgmünd-Leinroden. Theodor und Maria Lang, Dorfstr. 36, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Unterriffingen. Charlotte Riedel, Hohenloher Str. 9, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Helga Kessler, Walther-Bauersfeld-Str. 9, zum 83. und Peter Meisel, Dopplerweg 6, zum 79. Geburtstag.Kirchheim. Adolf Nagel, weiter
  • 211 Leser

Beim Spezialisten für Sauberkeit

Altersgenossen des Jahrgangs 19467/47 Waldstetten besichtigten die Firma Kärcher
Zum jährlichen Veranstaltungsprogramm des Altersgenossenvereins 1946/47 Waldstetten gehört eine Werksbesichtigung. Für dieses Jahr hatte der Ausschuss mit Vorstand Helmut Herkle die Firma Kärcher in Winnenden ausgewählt. weiter
  • 483 Leser
Kurz und bündig

Halloweenbastelkurs der Kunstschule

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten können Kinder von sechs bis 14 Jahren am Mittwoch, 30. und Donnerstag, 31. Oktober, jeweils von 9 bis 12 Uhr Raben aus Ton, Gespenster und Hexenkessel basteln. Anmeldung und Infos unter (07171) 44941, www.musikschule-waldstetten.de oder waldstetten.musikschule@t-online.de. weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Krippenfiguren aus Ton

Wer für die heimische Weihnachtskrippe Figuren selbst töpfern möchte, hat am Samstag, 9. November, von 14 bis18 Uhr die Gelegenheit in der Musikschule in Waldstetten. Die Kursgebühr beträgt zuzüglich Materialien 20 Euro. Info: (07171) 44941, www.musikschule-waldstetten.de oder an waldstetten.musikschule@t-online.de. weiter
  • 488 Leser

Rasender Motorradfahrer

Stuttgart. Polizeibeamte der Verkehrspolizei haben einen 19 Jahre alten Motorradfahrer ermittelt, der innerhalb von drei Wochen über zehn Mal an stationären Messanlagen im Stuttgarter Stadtgebiet geblitzt worden war. Die Überschreitungen lagen innerorts bei 20 bis 50 km/h und außerhalb geschlossener Ortschaften zwischen 32 und 60 km/h. Bei einer seiner weiter
  • 627 Leser
Kurz und bündig

Runde Windlichter basteln

Kinder haben am Samstag, 9. November, von 10 bis 12 Uhr die Gelegenheit, runde Windlichter in der Musikschule Waldstetten im Raum 308 zu basteln und zu bemalen. Infos bei Stefanie Henkel (07171) 44941 oder an waldstetten.musikschule@t-online.de. weiter
  • 978 Leser

Sechs neue Ministranten in St. Laurentius

Vier Buben und zwei Mädchen „antworteten auf den Anruf des Heiligen Geistes“, freut sich Pfarrer Ernst-Christof Geil bei der Aufnahme der neuen Ministranten in der Katholischen Kirche St. Laurentius in Waldstetten. Die Sechs erklärten ihre Bereitschaft zum Dienst am Altar zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen in ihrer Kirchengemeinde. weiter
  • 473 Leser

Drei Australier unter einem Dach

Tierische „Wohngemeinschaften“ haben in der Wilhelma eine längere Tradition – etwa die „Südamerika-WG“ mit Kleinkamelen, Nandus, Maras und Ameisenbären oder die „Afrika-WG“ mit Dscheladas, Mähnenschafen und Klippschliefern. Mittlerweile gesellt sich dazu nun auch eine „Australien-WG“, in der Rote weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Hader kommt

Der österreichische Comedian Josef Hader gastiert am Freitag, 25. Oktober, ab 20 Uhr im Theaterhaus Stuttgart-T1 (Siemensstraße 11, Feuerbach). Obwohl nur ein Mann auf der Bühne spielt, kommen viele: der schmierige Bierzeltentertainer , der Bauernbub, der ausgeflippte Werbetexter... weiter
  • 713 Leser

Resolution für Wertstoffhof

Waldstetter Gemeinderat befasst sich mit Plänen der GOA und neuem Feuerwehrauto
Der Gemeinderat von Waldstetten griff am Donnerstagabend tief in den Stadtsäckel: Einstimmig wurde die Beschaffung eines neuen Feuerwehrautos für rund 320 000 Euro beschlossen. Gleichzeitig verabschiedete der Gemeinderat mehrheitlich eine Resolution, den Wertstoffhof der GOA und den Häckselplatz in Waldstetten zu behalten. weiter
  • 801 Leser
Kurz und bündig

Schwaben-Rabatt

Beim Rundgang durch die Kulturgeschichte Württembergs im Alten Schloss in Stuttgart am Freitag, 25. Oktober, 15 bis 16.30 Uhr, bringt Petra Neumann M.A. die schönsten Ausstellungsstücke der Schausammlung „Legendäre Meisterwerke“ nahe. Die Teilnahme an dieser Führung ist kostenfrei, denn zum „Schwabenrabatt“ bietet das Landesmuseum weiter
  • 292 Leser

Millionenangebot mit Tücken

Polizei warnt vor rührseligen Mails – als Finanzagent in der Haftung
Millionen aufs private Konto? Wer würde da nicht neugierig werden, zumal das Angebot mit einer rührseligen Geschichte verbunden ist. Dennoch rät die Polizei dringend, auf die Mail, die am Donnerstag bei einem Gmünder eingegangen ist, nicht zu reagieren. weiter
  • 531 Leser

Münsterführung mit der Kirchenmaus Luzi

Schwäbisch Gmünd. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist die Führung mit Marlene Grimminger im Münster am Dienstag, 29. Oktober, um 14.30 Uhr gedacht. Treffpunkt ist der Haupteingang der Gmünder VHS. Die Kirchenmaus Luzi erzählt viele spannende Geschichten, unter anderem über die Baumeisterfamilie Parler, den Bau der Kirche. Anhand des „roten Fadens“ weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Kids-Club in der Galerie im Prediger

Helga König geht am Samstag, 26. Oktober, um 11 Uhr in der Galerie im Prediger mit 6- bis 15-jährigen Mädchen und Jungen auf Entdeckungsreise in die aktuelle Ausstellung von der Bildhauerin Manuela Tirler, die mannsgroße „Unkräuter“ auf Zeit „gepflanzt“ hat. Das Mitmachen kostet drei Euro. Anmeldungen und Infos unter (07171) weiter
  • 630 Leser

Prävention ist eine Sache aller

Innenminister Reinhold Gall zum Jubiläum des Polizeimuseums in Heubach – Dieter Zellmer geehrt
Kriminalprävention ist nicht nur eine Angelegenheit der Polizei, sondern der gesamten Gesellschaft. Das machte der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall am Donnerstagabend in der Heubacher Silberwarenfabrik deutlich und rief zur Zivilcourage in vernünftigem Maße auf. Er war zur Feier des zehnjährigen Bestehens des Polizeimuseums in Heubach weiter
  • 5
  • 1044 Leser
Kurz und bündig

Schulmuseum am Wochenende offen

Der Förderverein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum freut sich über Besucher am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr, im 1. Stock des Klösterle in Schwäbisch Gmünd. Es gibt einen Bücherflohmarkt. weiter
  • 667 Leser

Spielend Französisch

FranceMobil besuchte das Scheffold-Gymnasium
„Bonjour!“ Bei Fiona Dubreuil-Krebs wird Französisch gesprochen. Die FranceMobil Referentin besuchte in dieser Woche das Scheffold-Gymnasium, um den Schülern die französische Sprache näherzubringen. weiter
Kurz und bündig

Stilltreff im Stauferklinikum

Der nächste Stilltreff ist am Dienstag, 29. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Infos unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de weiter
  • 353 Leser

Interesse an Ausbildungsmöglichkeiten

Teilnehmer des Jugendintegrationssprachkurses in der Klinik – als mögliche Nachwuchskräfte willkommen
Der Jugendintegrationssprachkurs des Kolping Bildungswerkes Schwäbisch Gmünd besuchte zusammen mit dem „IN VIA“-Jugendmigrationsdienst das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 568 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Ein auf einem Firmenparkplatz in der Polynormstraße geparkter VW Passat Kombi wurde von einem Unbekannten beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden, der in der Nacht von Montag auf Dienstag angerichtet wurde, auf rund 2000 Euro und sucht Zeugen, die sich unter (07171) 796 649-0 beim Polizeiposten Bettringen melden weiter
  • 406 Leser

Gmünderin kann Million gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Birgit Mitrenga aus Schwäbisch Gmünd kann am Freitag, 25. Oktober, auf einen Millionen-Gewinn hoffen. Die 69-jährige Rentnerin ist eine von 20 SKL-Spielern, die als Kandidaten für die SKL-Millionen-Show zum „Tag des Glücks“ ermittelt wurden. Wird Birgit Mitrenga tatsächlich die glückliche Millionengewinnerin sein? Vier weiter
  • 571 Leser

Junge Leute gewinnen

Dekanatsrat beschließt jugendspirituelles Zentrum
Ohne Gegenstimme beschloss der katholische Dekanatsrat, den Plan der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu verwirklichen, im Dekanat Ostalb Projektstellen für jugendspirituelle Zentren einzurichten. weiter
  • 680 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Jordan, Antiber Straße 6, zum 90. GeburtstagHeinrich-Kisprin Frisch, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 85. GeburtstagGertrud Schnepf, Turmgasse 8, zum 80. GeburtstagRoswitha Spruck, Am Heidelbeerweg 3, zum 79. GeburtstagHerta Wagenblast, Weißensteiner Straße 115, zum 78. GeburtstagFrida Ille, Am Wäldle 16, Großdeinbach, zum 78. Geburtstag weiter
  • 228 Leser

Alternative Heilmethoden

Vortrag für die DHB-Frauen und Besucher des Weststadttreffs
Die Aktiven des DHB-Netzwerks Haushalt der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd waren zu Gast im Weststadttreff. Auf dem Programm stand ein gemeinsames Frühstück mit Vortrag. weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind im Pelzwasen

Am Samstag, 26. Oktober, ist von 14 bis 16 Uhr Kinderbedarfsbörse in der Martinskirche, Zebertstraße 37, in Aalen. Gleichzeitig ist das Börsen-Café geöffnet. Veranstalter ist der Kindergarten St. Michael. weiter
  • 1205 Leser
Kurz und bündig

Kreatives aus Ton in der Garage

Die Keramikkünstlerin Karin Witte zeigt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr ihre Töpferkunst bei einer Garagen-Ausstellung, Windmühlenstraße 22. weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Lachen ist die beste Medizin

Beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag, 25. Oktober, im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche erklärt Regine Carl, was sich hinter Lach-Yoga verbirgt und warum Lachen so gesund ist. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 694 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau in Aalen-Fachsenfeld

Der Kleintierzuchtverein Fachsenfeld veranstaltet am Wochenende die Lokalschau zum ersten Mal in seiner Zuchtanlage. Am Samstag, 26. Oktober, ist die Veranstaltung von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 27. Oktober, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An beiden Tagen wird bewirtet und es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 709 Leser
Kurz und bündig

Nichts als Akkordeon

„Ausschließlich Akkordeon und trotzdem abwechslungsreich“ ist die Devise des Herbstkonzerts der Harmonika-Freunde am Samstag, 26. Oktober, 19 Uhr, im Weststadtzentrum. Die Leitung hat zum ersten Mal Erwin Schuster. Eintritt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. weiter
  • 1041 Leser
Kurz und bündig

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 26. Oktober, ab 10 Uhr gestaltet Thorsten Hülsemann. Hülsemann ist Bezirkskantor in Künzelsau und Organist an der dortigen Johanneskirche. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Schumann, Muffat und Petrali. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 871 Leser

Schüler aus Faenza zu Gast in Gmünd

Besuch aus Faenza und den anderen Partnerstädten ist in Gmünd immer gern gesehen. In dieser Woche begrüßte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Schülerinnen und Schüler des Instituto Tecnico Commerciale e geometri A. Oriani. Der Austausch mit dem Scheffold-GymGnasium ist zum zehnten Mal und trägt zu einer intensiven Freundschaft zwischen den Menschen bei. weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Trauerwege gemeinsam gehen

Der ökumenische Hospizdienst und die Familien-Bildungsstätte bieten am Samstag, 26. Oktober, Trauernden die Möglichkeit, sich bei einer leichten Wanderung gemeinsam auf den Weg zu machen. Je nach Bedarf Bildung von Fahrgemeinschaften oder Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Friedhofstr. 7, neben dem ev. Gemeindehaus. weiter
  • 644 Leser

Ein Mord zur Landesgartenschau

Anja Jantschiks neuer Krimi hat das Großereignis und weitere Vorgänge im Gmünder Raum zum Thema
Ein Toter liegt im Taubentalwald, nahe bei Wetzgau. Und das kurz vor Beginn der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd. Diese fatale Situation ist Ausgangspunkt des neuen Krimis um die Journalistin Ira Sander, den die Autorin Anja Jantschik schreibt. Pünktlich zum Beginn des Gmünder Großereignisses soll der „Krimi zur Landesgartenschau“ weiter
  • 4
  • 898 Leser

Kritik an Bauarbeiten

Hans-Diemar-Straße und Baugebiet in Lindach diskutiert
Um die Sanierung der Hans-Diemar-Straße und das neue Baugebiet „Neue Gärten“ ging es in der gut besuchten Ortschaftsratssitzung am Donnerstag in Lindach. weiter
  • 488 Leser

Gewerkschaft Verdi ehrt ihre langjährigen Mitglieder

Die Gewerkschaft Verdi Ostwürttemberg-Ulm hat am Mittwoch ihre Mitglieder aus der Region Aalen und Ellwangen im Kellerhaus in Oberalfingen für jahrelange Treue geehrt. Unter den Jubilaren waren auch amtierende und ehemalige Betriebsräte. Der Vorsitzende des Ortsvereins, Andreas Schweda, richtete Grußworte an die Jubilare. Der Chor „Haste Töne“ weiter
  • 802 Leser
Kurz und bündig

„Igginger Stadl“ in der Gemeindehalle

Beim Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen geht es am Samstag, 26. Oktober, ab 19.30 Uhr im „Igginger Stadl“ zünftig zu. Beim Maßkrugstemmen und Wettsägen winken Preise. Die Halle öffnet um 18.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 577 Leser

Campus als Nachnutzung für die Kaserne

Bundeswehr-Konversion
Der Ellwanger Gemeinderat wurde am Donnerstag über den aktuellen Stand in Sachen Konversion, sprich Nachnutzung der Reinhardt-Kaserne informiert. Unter dem Titel „Bildung und Innovationskraft Ostalb“ wurde dem Gremium gleich eine vielversprechende Vision vorgelegt. weiter
  • 1003 Leser
Kurz und bündig

Country-Night in Göggingen

Der Sängerbund Göggingen veranstaltet am Samstag, 26. Oktober, ab 19.15 Uhr seine fünfte Country-Night in der Gemeindehalle Göggingen. Live-Musik von „The Chaps“ sowie den „Railroad Linedancers“ ist neben Essen und Trinken in den 24 Euro Eintrittspreis enthalten. Karten im Vorverkauf bei der Volksbank-Filiale Göggingen und auf weiter
  • 259 Leser

Musikkabarett in Mutlangen

Mutlangen. Der Kulturverein Kreatives Mutlangen lädt am Freitag, 25. Oktober, ab 20 Uhr ins Mutlanger Forum zum Musikkabarett mit der oberschwäbischen Gruppe „Volksdampf“ ein. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten im Vorverkauf zu 15 Euro bei Postagentur Schenkelaars in Mutlangen, Tel. (07171) 76822, und im Reisebüro Heffner in Gmünd, Tel. (07171) weiter
  • 382 Leser
Kurz und bündig

Orgelmatinée in Leinzell

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, 27.Oktober, um 9.15 Uhr in St. Georg in Leinzell wird die Orgelmatinée von dem Alphorn-Ensemble aus Jagstzell und der Heuchlinger Stubenmusik gestaltet. Eintritt frei. Spenden sind für den Erhalt der Orgel. Danach gibt's Kaffee im Gemeindezentrum. weiter
  • 382 Leser

Rockfestival in Durlangen

Durlangen. Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehnte steht, hat am Samstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr die Gelegenheit, vier regionale und überregionale Bands beim Durlanger Kultur-Rockfestival in der Gemeindehalle Durlangen zu erleben: „The Plagiateurs and the little horney Monkeys“, die „Garbage man blues band“ aus Gmünd, die „Hardrocking weiter
  • 1046 Leser

Kiesewetter verhandelt mit

Aalen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter nimmt in Berlin an den Koalitionsverhandlungen teil. Er ist Mitglied der Facharbeitsgruppe Auswärtiges, Verteidigung und Entwicklung. Geleitet wird die Gruppe von Verteidigungsminister Thomas de Maizière und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank-Walter Steinmeier. Die Verhandlungen sollen bis Mitte weiter
  • 611 Leser
KOMMENTAR

Eine Kirche der Zukunft bauen

Die evangelische Kirche steht vor einer neuen Ära. Noch sprudeln die Kirchensteuereinnahmen. Doch wie lange noch? Finanzielle Engpässe sind absehbar. Vor allem, weil die Kirchen über zahlreiche Immobilien verfügen, die in den nächsten Jahren umfassend renoviert werden müssen. Katholiken wie Protestanten denken darüber nach, wie sie dieser erdrückenden weiter
  • 640 Leser

Emotional gesteuerte Momentaufnahmen

Elke Wolf stellt in der Eingangshalle des Ostalb-Klinikums aus: „Farbe im Licht im Dialog – Ruhe, Energie, Balance“
Im Ostalb-Klinikum sind ausdrucksstarke Farben und Lichtreflexe eingekehrt. Die Künstlerin Elke Wolf aus Stimpfach-Rechenberg lässt Farbe im Licht im Dialog sprechen, und möchte Ruhe, Energie und Balance schenken. weiter
  • 5
  • 660 Leser

Polizeibericht

Feuer geht von selbst ausAalen. Unbekannte Täter versuchten im Außenbereich einer Gaststätte in der Friedrichstraße ein Fenster in Brand zu setzen. Der Inhaber der Gaststätte nahm am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr, als er die Arbeit im Lokal aufgenommen hatte, starken Brandgeruch war und stellte bei der näheren Abklärung das angesengte Fenster sowie weiter
  • 5
  • 1010 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Rock LegendsAuch ältere Männer können noch gute Musik machen. Sehen und hören Sie heute Abend ab 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle im Aalener Greut Martin Turner, Les Holroyd und Manfred Mann mit ihren Dauerbrennern Wishbone Ash, Barclay James Harvest und der Earthband. weiter
  • 2407 Leser
GUTEN MORGEN

Vorweihnachtszeit

Ein Blick auf den Kalender: In der Tat, gestern war der 24. Nicht Dezember. Aber immerhin. Nur noch zwei Monate! Und noch kein Geschenk gekauft. Obwohl es bereits seit Wochen allgegenwärtig ist: Was ein Ernst zu nehmender Lebensmittelmarkt ist, der bietet bereits seit dem Ende der Sommerferien Spekulatius und Lebkuchen feil, gern in weihnachtlich-warmer weiter
  • 624 Leser

Kalkulation und Kosten

Der landeskirchliche Ausgleichsstock tagt zwei Mal im Jahr und befindet über Investitionen, sowie über die Höhe der finanziellen Förderung. Dabei ist unter anderem maßgeblich, ob eine nachhaltige Planung zu erkennen ist: Aufgabe von Flächen und Gebäude und damit die Reduzierung von Unterhaltung- und Bewirtschaftungskosten. Die nächste Sitzung ist im weiter
  • 535 Leser

Gemeindehaus wird umgebaut

Der Baubeginn für das Haus der evangelischen Kirche ist im Sommer 2015 geplant
Das evangelische Gemeindehaus an der Friedhofstraße soll umgebaut werden. Der Weg dafür ist jetzt frei. Denn Dekan Ralf Drescher hat den dafür notwendigen Antrag an die Landeskirche in Stuttgart geschickt. Die Umbauarbeiten sollen im Sommer 2015 starten. Bis dahin sollen die Detailplanungen fertig sein. Der Bau, bei dem ein Teil der Hülle erhalten bleibt, weiter
  • 5
  • 1041 Leser

Chorverband erstmals mit Ehrungsabend

Eugen-Jaekle-Chorverband
Hoch erfreut zeigte sich der Bezirksvorsitzende Frank Hosch über die Besucherzahl des Bezirkstags 2013 in Lippach. Der Eugen-Jaekle-Chorverband führt seine Bemühungen fort, den Verband in eine hoffnungsvolle Zukunft zu führen. weiter
  • 679 Leser

Anspruchsvolles Konzert stärkt Partnerschaft

Schülerinnen und Schüler der Gmünder Musikschule zu Gast bei Freunden im französischen Antibes
In ununterbrochener Reihenfolge pflegen die Musikschulen Schwäbisch Gmünd und Antibes seit 2002 ihren jährlichen Austausch. In diesem Jahr besuchten die Gmünder ihre Freunde in Antibes. weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Gmünd

Eine Blutspendeaktion des DRK findet am Mittwoch, 30. Oktober, im CongressCentrum Stadtgarten in der Rektor-Klaus-Straße 9 in Gmünd statt. Unter allen Spendern werden Dauerkarten für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd sowie Fußballtickets für den VFR Aalen verlost. Informationen und weitere Termine unter Telefon (0800) 1194911 und im Internet weiter
  • 427 Leser
Kurz und bündig

Kinderspielstadt „Turbulenzia“

Ihre eigene Stadt kreieren und in verschiedene Berufe hineinschnuppern, können Kinder in der Spielstadt „Turbulenzia“ in Schwäbisch Gmünd von Montag, 28. Oktober, bis Freitag, 1. November. Teilnehmen können Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren, die Gebühr beträgt 60 Euro. Telefonische Anmeldung sowie nähere Informationen gibt es telefonisch weiter
  • 567 Leser
Kurz und bündig

PEKiP im Unipark

Sozialpädagogin Sandra Marques Pohl erklärt am Dienstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr im Unipark das PEKiP-Konzept, das immer mehr Fans findet. Es werden Spiel- und Bewegungsanregungen gezeigt, die sich positiv auf die psychische und physische Entwicklung der Kinder auswirken sollen. Es gibt Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern. Die Kurse weiter
  • 319 Leser

Trommelgruppe in Stuttgart

„ White Chocolate Group“ war dank einer Spende in Stuttgart bei der Verleihung des Integrationspreises 2013 des Diakonischen Werks Württemberg. Für diese Preisverleihung hatte sich die Gruppe, welche sich aus Flüchtlingen aus Gambia, dem Iran, Christen, Muslimen, Deutschen, Menschen mit und ohne Behinderung zusammensetzt, zusammen mit 35 weiter
  • 507 Leser

Dresden erkundet

Drei-Tages-Ausflug der DRK-Ortsgruppe Iggingen
Dresden war Ziel des Drei-Tages-Ausflugs der DRK-Ortsgrppe Iggingen. 24 Mitglieder mit Familien hatten in der Hauptstadt von Sachsen ein buntes Programm. weiter
  • 378 Leser

Feuerwerk schwäbischer Lebensschau

Direkter Angriff der „Silbermenschle“ in der Theaterwerkstatt im Spital auf die Lachmuskeln
Die Generalprobe des Seniorentheaters „Silbermenschle“ mit ihren aktuellsten Stücken in der Theaterwerkstatt im Spital macht Lust auf die Hauptvorstellung. Die schlichte Bühne, nur mit minimalem Dekor ausgestattet, lässt den ungestörten Blick auf die agierenden Schauspieler zu. Und Konzentration ist gefragt bei diesem Feuerwerk aus schwäbischer weiter
  • 1
  • 304 Leser

Ministranten aufgenommen

Sieben neue Ministranten für die Wallfahrtskirche HohenrechbergDer Gottesdienst stand unter dem Motto: „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“, ein Vers aus Psalm 18. „Mit Gottes Hilfe sind wir bereit“ versprachen sie vor der versammelten Gemeinde und vor Pfarrer Stegmaier (links). Die neuen Messdiener sind: (v.l.) Johanna Weber, weiter
  • 578 Leser

Männerchor begeisterte

Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen gestaltete der Eucharistiefeier in der Katholischen Kirche St. Maria-Königin in Wetzgau-Rehnenhof mit. Sicher und präzise aufgeführt wurde die „Missa brevis in D“ von Franz Bühler (1760-1832). Die Solopartien übernahm Ferdinand Stütz. An der Orgel spielte Franz Sickert, die Leitung hatte weiter
  • 309 Leser

Vormerken: Christmas Party

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Tradition lebt weiter. Deshalb ist am 20. Dezember in der Römersporthalle Christmas-Party. Es wird gefeiert und getanzt mit bester Live Musik bei dieser wohl größten Party der Vorweihnachtszeit im Raum Schwäbisch Gmünd. Mit der Live Band „Fire44“ aus dem Chiemgau kommen absolute Profis, die mit ihrer professionellen weiter
  • 289 Leser

Friedhofgestaltung im Visier

Spraitbacher Rat befasst sich mit Großprojekt und positivem Rechnungsergebnis
Viel Weitblick ist bei den Spraitbacher Gemeinderäten angesagt, denn eine Friedhofneugestaltung steht an. Ingenieur Uwe Straub präsentierte eine Planung, die nun mit dem Regierungspräsidium für einen Zuschussantrag besprochen wird. Zudem ging’s in der Sitzung um das Jahresergebnis 2012. weiter
  • 5
  • 571 Leser

Jugendfeuerwehr ist immens wichtig

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach mit Beförderungen, Rückblicken, Ehrungen und Wahlen
Beförderungen, Ehrungen, Wahlen und Berichte gab es bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach. weiter

Kindergarten in Vollbrand

Herbsthauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen
Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Göggingen: Brand im Kindergarten. So lautete das Einsatzstichwort der Herbsthauptübung, bei der es viele Herausforderungen zu meistern galt. weiter
  • 403 Leser

Gartenurwald und Rebenmeer

Im prall gefüllten Bus fuhren die Mittwochswanderer erwartungsvoll zur Weinwanderung. In Geradstetten beim Ausstieg bei der St.-Elisabeth-Kirche wusste noch keiner, welchen „Besen“ der Wanderführer ansteuert. Beim Anstieg Richtung Schönbühl wurde jeder Höhenmeter mit einer immer schöneren Aussicht übers Remstal belohnt. Dann ging es auf weiter
  • 353 Leser

Rechtschaffene Wandergesellen

Andy Brezler (liegend rechts) aus Schorndorf und Michi Dreiztler (liegend links) aus Berglen haben sich nach vier Jahren und acht Monaten Walz in Schönhardt in der Krone mit ihren Kameraden getroffen. Diese werden sie auf ihren letzten Kilometern nach Hause begleiten. Die Zwei waren in ganz Deutschland unterwegs, einmal sogar mit einem selbstgebauten weiter
  • 5
  • 793 Leser

Gemeinsam zum Ziel

Beim Erlebniswandertag der Zenneck-Schule aus Ruppertshofen mit „epia“ sammelten die Schüler an vier Stationen viele neue Erfahrungen: Auf der Slackline überquerten sie gemeinsam eine Schlucht. Mit nur wenigen Trittsteinen musste die Klasse einen Schokofluss überwinden und ein Schaf retten. Der Umgang mit Pfeil und Bogen erforderte Kraft weiter
  • 305 Leser
KOMMENTAR

Parfum statt Mode

Als das Kaufhaus Woha in der Ellwanger Spitalstraße Ende 2011 seine Pforten schloss, erkannten die Stadtoberen die Chance: Wenn es gelänge, an dem frei werdenden Ort einen sogenannten „Magnetbetrieb“ anzusiedeln, der eine große Zahl von Kunden anlockt, könnten die ganze, gegenüber der Fußgängerzone deutlich schwächer frequentierte Spitalstraße weiter
  • 5
  • 968 Leser
Kurz und bündig

Konzert im „präsent“

Amelie Köder und Tobias Knecht treten heute am Freitag im Laden-Café „präsent“ in Ellwangen auf. Das Duo besticht mit fein ausbalanciertem Gesang und akustischer Gitarre abseits des Mainstreams mit einem breiten Repertoire aus Jazz, Soul, Chanson und Singer-Songwriter-Musik. Beginn ist um 20.30 Uhr. Eintritt: der Hut geht rum ... weiter
ZUR PERSON

Maria Weis

Rainau-Schwabsberg. Anlässlich ihres 60. Geburtstages hatte Maria Weis die Mitglieder des Martinuschores Schwabsberg/Buch eingeladen. Erst seit wenigen Jahren Mitglied, ist sie mit ihrer geschulten Sopranstimme eine wichtige Stütze im Chor. Die Musikalität wurde ihr in die Wiege gelegt. Im Herzen jung geblieben, vielseitig interessiert und unternehmungslustig weiter
  • 701 Leser

OB unterstützt Spendenaktion

Ellwangen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet in einer Haus- und Straßensammlung vom 1. bis 17. November wieder um Spenden.Oberbürgermeister Karl Hilsenbek unterstützt die Aktion: „Der 1919 gegründete Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine der ältesten Bürgerinitiativen unseres Landes“, schreibt er in einem weiter
  • 473 Leser

Stödtlen wählt Schultes

Bürgermeister-Gegenkandidat der „Nein-Partei“
In Stödtlen ist am kommenden Sonntag, 27. Oktober, Bürgermeisterwahl. Im Bürgersaal des Rathauses können die Wahlberechtigten zwischen 8 und 18 Uhr ihre Stimme abgeben. weiter
  • 670 Leser
Kurz und bündig

Workshops beim Kunstverein

Der Kunstverein Ellwangen bietet am Mittwoch und Donnerstag, 30. und 31. Oktober, einen zweitägigen Holzschnittworkshop für Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene mit dem Künstler Wolfgang Folan an. Für Kinder von sechs bis elf Jahren gibt es unter dem Motto „Paletti macht Druck“ einen Kinderworkshop. Anmeldung unter (07961) 561078. weiter
  • 284 Leser

Theater als Prävention

Spiel- und Theaterwerkstatt gastierte in Neuler
Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ost-alb e.V. gastierte jetzt mit „Max und Maxi“ an der Neulermer Brühlschule im Rahmen der Gewaltprävention. weiter
  • 518 Leser

Neue Akteure feiern Bühnenpremiere

Liederkranz Pfahlheim geht in der Kastellhalle mit einer Revue musikalisch auf eine „Reise durch Europa“
Der Liederkranz Pfahlheim lädt am morgigen Samstag, 26. Oktober, zu einer „Reise durch Europa“ in die Kastellhalle. Das Programm beinhaltet Musik und Gesang sowie theatrale und tänzerische Elemente. Bei der Revue werden anderthalb Dutzend neue Sänger(innen) ihre Bühnepremiere feiern. weiter
  • 710 Leser
Aus dem Gemeinderat

Anliegerbeiträge für Silvesterstraße

Die Gesamtkosten für die Sanierung der Silvesterstraße lägen vor, informierte die Gemeindeverwaltung am Mittwoch in der Sitzung des Gemeinderats. Damit werden die Anlieger einen Anteil der Erschließung mit tragen müssen. Rund 150 000 Euro seien von den Anwohnern zu tragen. Nach einer ersten Vorauszahlung werden die betroffenen Bürger in Kürze individuelle weiter
  • 803 Leser
Kurz und bündig

Gospelworkshop in Westhausen

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bietet die Concordia Westhausen am Wochenende, 9./10. November, wieder einen Workshop mit der Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und ihrem Pianist Joe Fessele an. Der Workshop findet in der Propsteischule statt, das Abschlusskonzert am Sonntag um 18 Uhr in St. Mauritius. Anmeldeformulare gibt es unter vorstand@concordia-westhausen.de. weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Kurs für pflegende Angehörige

Das Deutsche Rote Kreuz bietet an drei Abenden im November einen kostenlosen Krankenpflegekurs für pflegende Angehörige an. Unterwiesen wird in den Bereichen Ernährung, Lagerung, rückenschonende Arbeitsweise, Sturz- prophylaxe sowie Lungenentzündung und Thrombose. Termine sind Dienstag, 5., 12. und 19. November, jeweils von 18 bis 21 Uhr in der DRK-Tagespflege. weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Silberdistel Röttingen feiert Jubiläum

Der Männergesangverein Silberdistel Röttingen feiert mit zwei Veranstaltungen sein 90-jähriges Jubiläum: am Freitag, 25. Oktober, bei einem Unterhaltungsabend mit den „Flying Penguins“ und am Samstag, 26. Oktober, bei einem Jubiläumskonzert mit den Chören Sängerlust Baldern, Concordia Lauchheim und dem Jungen Chor Corpus Cantare, sowie der weiter
  • 423 Leser

Barthle sitzt mit am Koalitionstisch

Schwäbisch Gmünd/Berlin. In die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD ist auch der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle eingebunden. Er gehört der Arbeitsgruppe an, die sich um „Finanzen, Haushalt und Bund-Länder-(Kommunen-) Finanzbeziehungen“ kümmert. Geleitet wird die Gruppe von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble weiter
  • 583 Leser

Die Tücken des Internets

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums lernen bei interaktivem Stück Netzgefahren kennen
Mit dem Ziel, Siebtklässlern Hilfe im Umgang mit neuen Medien zu geben, führte die Theatergruppe „Q-Rage“ für knapp 100 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach ein interaktives Theaterstück auf. Das Ludwigsburger Ensemble verdeutlicht in dem klug aufgebauten Stück mit dem Titel „Total vernetzt – und alles klar!?“, welche weiter
  • 563 Leser

Drei Gemeinden konzertieren zusammen

Zum ersten Mal haben die drei christlichen Kirchengemeinden in Wetzgau-Rehnenhof ein musikalisches Projekt durchgeführt. Auf der Bühne im Forum Schönblick präsentierten sich der Gospelchor der Evangelischen Martin-Luther-Kirchengemeinde, der Kirchenchor der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria sowie das Musikteam der Evangelischen Gemeinde Schönblick. weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert in Stödtlen

Die Virngrundmusikanten Stödtlen und der Musikverein Fachsenfeld geben am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr ein gemeinsames Herbstkonzert in der Turnhalle in Stödtlen. Den Auftakt gestaltet die Jugendkapelle Tannhausen-Stödtlen. weiter
  • 1133 Leser
So ist's richtig

Gmünd, nicht Ellwangen

In der Umfrage unter Kirchenvertretern zur Auszeit für den Limburger Bischof hat sich ein Fehler eingeschlichen: Johannes Waldenmaier, stellvertretender katholischer Dekan der Ostalb, ist in Schwäbisch Gmünd ansässig, nicht in Ellwangen. weiter
  • 3963 Leser
Kurz und bündig

Kleintierausstellung auf dem Schloss

Die Ellwanger Kleintierzüchter zeigen am Wochenende eine Vielzahl von Kaninchen, Geflügel, Wassergeflügel und Tauben im ehemaligen Bullenstall im Schloss ob Ellwangen. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 26. Oktober, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 27. Oktober, von 10 bis 17 Uhr. An beiden Tagen wird Bewirtung angeboten. Außerdem gibt es eine weiter
  • 3
  • 1027 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau der Rassetaubenzüchter

Der „Verein für edle Rassetauben und Ziergeflügel im Ostalbkreis“ lädt am Sonntag, 27. Oktober, von 9 bis 17 Uhr ins Vereinheim des Kleintierzuchtvereins Neuler zur Lokalschau ein. Es werden Tauben in verschiedenen Rassen und Farben vorgestellt, Volieren mit Ziergeflügel runden die Schau ab. Es gibt Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 540 Leser

Rudi Pfaff ist König

Herbst- und Königsschießen der Schützengilde
Das Herbst- und Königsschießen der Schützengilde Ellwangen fand jetzt im Ellwanger Schützenhaus statt. Bei der Königsproklamation durch Oberschützenmeister Josef Wagner war das Schützenhaus bestens besucht. weiter
  • 774 Leser

Scheffold unterstützt Steelcase-Belegschaft

Alle sollten dort an einem Strang ziehen
Auch der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold zeigt sich erschüttert über die Hiobsbotschaften aus Durlangen. „Es ist bisher in gar keiner Weise dargelegt, warum dieses profitable Werk von „steelcase“ geschlossen werden muss. weiter
  • 174 Leser

Schüleraustausch mit der Ukraine

Zum siebten Mal ist am Gymnasium St. Gertrudis eine Schülergruppe aus dem ukrainischen Ismael zu Gast, die bei ihren Gastfamilien eine Woche in Ellwangen verbringen wird. Schwester Birgit Reutemann begrüßte gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften Marlies Weiß und Stefan Steinhauser sowie den deutschen Austauschpartnerinnen aus den neunten Klassen weiter
  • 917 Leser
Kurz und bündig

Sonderausstellung endet

Die Jubiläumsausstellung „100 Jahre Vereinsfußball in Ellwangen“ im Alamannenmuseum endet am kommenden Sonntag, 27. Oktober. Die Ausstellung behandelt die Geschichte des Ellwanger Fußballs mit einmaligen Exponaten, historischen Fotos, alten Zeitungsberichten und vielem mehr. weiter
  • 5
  • 1486 Leser

Biberschäden ausgleichen

Podiumsdiskussion „Europas größtes Nagetier: der Biber – Glück oder Fluch“
Lange Zeit hierzulande ausgestorben, fühlt sich der Biber in Baden-Württemberg mittlerweile wieder äußerst wohl. Zirka 2000 Tiere gibt es derzeit am Oberrhein, Donau und Jagst, so Kreisökologe Ulrich Knitz vom Landratsamt Ostalb. weiter
  • 578 Leser
Kurz und bündig

Jugendkirche präsentiert Konzert

Am Freitag, 25. Oktober, heißt es um 20 Uhr in der Ellwanger Marienkirche: „Jugendkirche presents Johannes Fuchs“. Geschichten aus dem Leben, bewegende Gedanken, tiefgehende Melodien und neue religiöse Lieder zum Mitsingen, all das macht der gebürtige Ellwanger Johannes Fuchs in diesem Kirchenkonzert mit Gitarre, Gesang und Mundharmonika weiter
  • 5
  • 479 Leser
Kurz und bündig

Kabarett und Comedy in Heubach

Comedian Sia Korthaus aus Köln unterhält mit dem Programm „VorLieben“ am Sonntag, 10. November, ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach die Zuschauer durch eine Mischung aus Comedy, Kabarett und Gesangskunst. weiter
  • 827 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Kaffeestunde in Möglingen

Der Förderverein „Miteinander leben“ e. V. freut sich auf viele Gäste, die am Sonntag, 27. Oktober ab 15 Uhr in den Räumen des Pflegeheims Mögglingen, die „Musik zur Kaffeestunde“ erleben können. Das Kaffeehausteam bewirtet mit Kaffee und Kuchen. Die „Megglinger Lumba“ umrahmen die Veranstaltung mit Musik. weiter
  • 430 Leser
ZUR PERSON

Renate Werner

Heubach. Frisch gebackene Floristmeisterin ist Renate Werner, Mitarbeiterin bei Heidelinde Straub in Heubach. Sie hat die Prüfung als staatlich geprüfte Floristmeisterin abgelegt – als Jahrgangsbeste. Nach schriftlicher und mündlicher Prüfung war mit der praktischen Prüfung in der Nürnberger Akademie der Höhepunkt und feierliche Abschluss einer weiter
  • 809 Leser

Rossmann und Wohnungen statt Woha

Aalener Architekten und Würzburger Immobilien-GmbH sollen das Areal von Woha und Polizei überplanen
Am Donnerstagabend ließ die Stadt die Katze aus dem Sack: Anstelle des bisherigen Woha-Gebäudes soll in einem Neubau eine rund 440 Quadratmeter große Filiale der Drogeriekette Rossmann Platz finden, in den darüberliegenden vier Stockwerken bis unter die Giebel will man 15 Wohnungen unterbringen. weiter
  • 5
  • 2368 Leser

Werterhaltung im Blickpunkt

Kanalnachbarschaftstag in Böbingen mit Besucherrekord – Böbinger Projekte als Beispiele
„Normalerweise haben wir um die 60, heute sind es 75 Teilnehmer“, freute sich Ingenieur Udo Bäuerle bei der Begrüßung im Böbinger Bürgersaal. Dort hatten sich Klärwärter und Bauamtsmitarbeiter aus dem Ostalbkreis versammelt, um sich beim zehnten Kanalnachbarschaftstag über neueste Themen aus dem Abwasserbereich kundig zu machen. weiter
  • 456 Leser

Überraschender Alarm

Feuerwehr und Realschule üben den Ernstfall
In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Heubach gab es eine unangemeldete Feueralarmübung an der Realschule in Heubach. Die Schulleitung zieht ein positives Fazit. weiter
  • 618 Leser

AUS DER REGION

Verkäuferin schlägt Räuber in die FluchtHeidenheim. Ein bislang unbekannter Täter betrat am Donnerstag gegen 15.20 Uhr ein Bekleidungsgeschäft an der Hauptstraße, bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Täter hatte zwei Mal in Richtung der Bekleidungsständer geschossen, so sagte die Frau der Polizei. Es ist bislang nicht weiter
  • 1113 Leser

Die Jungen ticken extrem entspannt

Auftakt der Rendezvous-Reihe im Bilderhaus widmet sich der Jugend – Folge 2: Die Alten am 6. November
Sie sind optimistisch, leistungsbereit, sozial engagiert – und immer besser medial vernetzt. Wobei es tatsächlich wohl erst diese vierte Eigenschaft ist, die den Blick auf die Bevölkerungsgruppe lenkt, um die es bei diesem Rendezvous im Bilderhaus geht: „Die Jungen“. Wer – und wie sie sind, diese 15- bis 27-Jährigen, hat Dr. weiter
  • 5
  • 917 Leser

Eine Grippe ist keine Bagatelle

Gesundheitsamt und Ständige Kommission empfehlen jetzt die Impfung beim Hausarzt
Traumwetter draußen. Da mag keiner dran denken, dass es auch wieder schmuddelig werden kann. Und kalt. Und extrem anstrengend für das Immunsystem. Sollte man aber, empfehlen die Experten. „Jetzt ist die beste Zeit für eine Grippeimpfung“, betont Hausarzt Rainer M. Gräter, der Sprecher der Kreisärzteschaft in Aalen. weiter
  • 5
  • 2564 Leser

Infos zu Pflege und Betreuung

Tag der offenen Tür der Ökumenischen Sozialstation Heubach
Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein hatte zum Tag der offenen Tür ins katholische Gemeindehaus in Heubach eingeladen. Die zahlreichen Besucher konnten sich umfassend über Pflege und Betreuung zu Hause informieren. weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit „Kapp & Co“

Ein Kabarett der besonderen Art wird am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf geboten. Der Eintritt kostet 12 Euro. Reservierungen unter (07171) 4950581 weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Kinderchorfestival

Ein Festival der regionalen Kinderchöre veranstaltet der Chorverband Friedrich Silcher am Sonntag, 27. Oktober, von 11.30 bis 17 Uhr in der Bronnbachhalle in Schorndorf-Weiler. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Unter anderem haben sich bereits die Kinderchöre von Mögglingen, Ruppertshofen, Urbach und Weiler angemeldet. weiter
  • 826 Leser
Kurz und bündig

Strickkreis im Bier- und Jagdmuseum

Die Initiatoren des Strickkreises Cordula Reichert vom Arbeitskreis „Eine Welt“ und Ute Nuding laden am Montag, 28. Oktober, ab 17 Uhr zum gemeinsamen Stricken in das Gmünder Bier- und Jagd-Museums, Franz-Konrad-Straße 61, (Nähe Aussichtspunkt Lindenfirst). Infos unter (07171) 71332. weiter
  • 753 Leser

CDU-Fraktion spendet Treppenstufe

Die CDU-Fraktion des Gmünder Gemeinderats trägt ebenfalls ihren Teil zum Gelingen des Aussichtsturms „Himmelsstürmer“ im Landschaftspark Wetzgau bei. In einer Fraktionssitzung konnte der Geschäftsführer der Landesgartenschau, Manfred Maile, die Spende über 600 Euro entgegennehmen. Er bedankte sich für die Unterstützung dieses besonderen weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse des KIGAWU

Der Kindergarten KIGAWU Wustenriet veranstaltet im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen am Sonntag, 27. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse „Alles rund ums Kind“ Infos unter (07171) 186682. weiter
  • 1197 Leser

Landjugend feiert

Beim Erntedankfest der Landjugend Schwäbisch Gmünd gab es Grußworte zahlreicher Vertreter des öffentlichen Lebens. Es folgte das Theaterstück „Sepp der Superknecht“. Die Erntekrone wurde an die Gemeinde Alfdorf übergeben. Anschließend ging es mit Tanz und Musik bis spät in die Nacht. Die Erntegaben wurden an das Alternheim in Pfahlbronn weiter
  • 3680 Leser

Schwäbisch gelacht

Ernst Mantel mit „Ha komm!“ bei der SG Bettringen
Ernst Mantel war mit dem Nachfolgeprogramm von „Ernst Unernst“ „Ha komm“ zu Gast in der ausverkauften SG-Halle. Das Publikum war bestens gelaunt – und so legte Ernst Mantel auch gleich los in seiner unnachahmlichen perfekten Art. weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfahrdienst macht kurze Pause

Der Ehrenamtliche Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd gönnt sich eine kleine Pause von Montag, 28. Oktober bis einschließlich Montag 4. November. Ab Montag, 4. November, können von 9 bis 11 Uhr (jeweils von Montag bis Freitag) wieder Fahrten unter (0174) 1512087 angemeldet werden. weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zur Remsmündung

Die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 27. Oktober, ab 9.30 Uhr zu einer Wanderung unter der Leitung von Hans Niederberger auf dem Remstalwanderweg zur Remsmündung ein. Treffpunkt ist der Netto Markt in Lindach. Gäste sind willkommen. Infos unter (07175) 9980626. weiter
  • 344 Leser

Europacup-Finale

Rund 1400 Läuferinnen und Läufer werden am Samstag wieder auf dem Gmünder Marktplatz erwartet, wenn vor der historischen Innenstadtkulisse der Startschuss für den 23. Sparkassen Alb Marathon – die größte Ultramarathonveranstaltung Süddeutschlands – fallen wird. weiter
  • 167 Leser

155 Jahre im Dienste des Sterns

Mercedes-Benz-Niederlassung ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter
Auf 155 Jahre im Dienste des Sterns blicken fünf Jubilare der Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd zurück. Drei Jubilare stehen seit einem Vierteljahrhundert im Dienst des Sterns, zwei weitere Jubilare sogar schon seit 40 Jahren. weiter
  • 392 Leser

Nachspiel ums Naidoo-Konzert

Gemeinderat genehmigt zusätzliche 30 000-Euro und geht mit der Verwaltung hart ins Gericht
Die Panne ums beinahe geplatzte Xavier-Naidoo-Konzert beim Jazzfest hatte am Donnerstag ein politisches Nachspiel. Der Gemeinderat billigte zwar überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 30 000 Euro. Die schwarz-grüne Mehrheit machte aber klar, dass es keinen weiteren Nachschlag geben wird. weiter
  • 3
  • 1814 Leser

DRK-Staffelholz in Lauchheim

Ein Staffelholz wird seit Wochen durch Baden-Württemberg und Hessen, aus Anlass des 150jährigen Bestehens des Deutschen Roten Kreuzes und des 60-jährigen Bestehens des Blutspendedienstes Hessen durch 210 Orte dieser Bundesländer getragen. Jetzt machte das Staffelholz Station in der Deutschordensstadt Lauchheim. Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika weiter
  • 5
  • 1014 Leser

Asyl-Demo auf dem Marktplatz

Flüchtlinge kritisieren bevorstehende Abschiebung – viele Polizisten und städtische Ordnungskräfte im Einsatz
Zwei Dutzend schwarzafrikanische Asylbewerber zogen am Donnerstag von der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt auf den Marktplatz, um gegen die drohende Abschiebung des Asylbewerbers Jakuba Kassama zu demon-strieren. weiter

Show mit besonderer Atmosphäre

Klosteranlage dient als perfekter Rahmen für die Hochzeitsmesse
Alle Brautpaare sollten sich am Wochenende auf den Weg ins Kloster Lorch machen: Auf der Hochzeitsmesse „Just married“ präsentieren zahlreiche Aussteller alles rund um den schönsten Tag im Leben. weiter

Das Steinkind versetzt ins Staunen

Begeistertes Publikum bei der Premiere von „Das Steinkind von Leinzell“ in der Kulturhalle
Leinzeller Geschichte, lebendig, amüsant und tragisch erzählt: Die Premiere des Mundartstücks „Das Steinkind von Leinzell“ bewegte die rund 360 Zuschauer in der Kulturhalle, brachte sie zum Staunen und mitunter auch zum Lachen. „Lisa Elser hat wahrlich ein Meisterstück geschrieben“, sagte ein zufriedener Bürgermeister Ralph Leischner weiter

Auto hat sich überschlagen

Aalen-Ebnat. Auf der Landesstraße 1084 „Ebnater Steige“ kam am Mittwoch ein 18-jähriger Autofahrer gegen 17.15 Uhr in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich. Der Fahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand beim Unfall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro. weiter
  • 944 Leser

Bandsland in den Herbstferien

Bopfingen. Im Rahmen des Projektes „Bandsland“ finden am Montag und Dienstag, 28. und 29. Oktober, von 13 bis 18 Uhr im ehemaligen Postgebäude am Bahnhof in Bopfingen Gesangsworkshops statt. Das Thema heißt „Von der Emotion zum Ton“. Das Ganze kann in kleinen Gruppen oder in Einzelstunden stattfinden, je nach Teilnehmerzahl. weiter
  • 782 Leser
Kurz und bündig

Benfizkonzert für Hospiz

Der Espresso-Chor Hüttlingen veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen ein Benefiz-Konzert. Spenden gehen an das Hospiz in Ellwangen. weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Dorfkirchentag in Schweindorf

Mit einer Andacht beginnt am Freitag, 1. November, um 13.30 Uhr der Dorfkirchentag in der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf. Pfarrer Martin Enz berichtet von seiner Arbeit in der Bruderhausdiakonie in Reutlingen. Danach ist gemütliches Beisammensein, ab 14.30 Uhr öffnet die Spielstraße für Kinder. weiter
  • 660 Leser

Entzücklika spielt in Bopfingen

Bopfingen. Auf Einladung des Fördervereins Startklar der Stauferschule gastiert das Ensemble „Entzücklika“ am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen Stadtkirche St. Josef in Bopfingen. Der Erlös des Konzertes kommt den Kindern der Stauferschule Bopfingen zugute. weiter
  • 5
  • 2446 Leser

GEO verkauft mehr Gas

Sieben Milionen Kilowattstunden über dem Plan
Über leicht gestiegene Gasbezugspreise, sinkende Margen und einen Gasmehrverkauf berichtete Geschäftsführer Roland Seimetz bei der Vorlage des Jahresabschlusses 2012 im Gemeinderat. weiter
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Gründung eines Bezirksfrauenchores

Der Eugen-Jaekle-Chorverband möchte einen neuen Bezirksfrauenchor gründen. Die erste Chorprobe findet am Montag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Roten Schulhaus in Hüttlingen statt.. Fragen beantwortet die Bezirkschorleiterin Roswitha Maul, Kontaktdaten unter www.ejcv.de. weiter
  • 1190 Leser
Bürgerfragestunde Oberkochen

Heidestraße

„Wie geht es mit der Heidestraße weiter, die Sanierung ist misslungen“, meinte Hans Peter Hueber. Die Heidestraße sei in der Tat ein Ärgernis. „Qualitativ mangelhaft“, urteilte der Bürgermeister. Man stehe im Streit mit dem Bauunternehmer. Die Heidestraße müsse noch einmal abgefräst werden, um die entstandenen Rillen zu beseitigen. weiter
  • 866 Leser

Herbstfest beim Deutschen Alpenverein

Der Vorstand hatte alle Mitglieder der DAV-Sektion zum traditionellen Herbstfest eingeladen um langjährige Sektionsangehörige zu ehren und Bergerlebnisse auszutauschen. Die Einladung zu diesem Fest in der TSV-Gaststätte war auf große Resonanz gestoßen. Im Rahmen dieser Feier zeigte Achim Schindler Bilder von früheren Sektionsaktivitäten. Daraus entwickelte weiter
  • 768 Leser
Bürgerfragestunde Oberkochen

Kinderhaus Oberkochen

„Wie viele Kindergartenplätze hat die Firma Carl Zeiss mit ihrer Spende in Höhe von 1,5 Millionen Euro gefördert?“, fragte Roland Winter. Für den örtlichen Bedarf stehen eine Krippengruppe mit zehn Plätzen, zwei Regelkindergartengruppen mit insgesamt 50 Plätzen und eine Ganztagesgruppe für zwanzig Kinder zur Verfügung, meinte Bürgermeister weiter
  • 1883 Leser

Kirchweih in Goldburghausen

Riesbürg-Goldburghausen. Die Chorgemeinschaft Goldburghausen bittet am Wochenende, 9./10. November, zur Kirchweih in das Gemeindezentrum in Goldburghausen. Das bunte Kirchweihtreiben beginnt am Samstag, um 18 Uhr und am Sonntag, um 11 Uhr. weiter
  • 2288 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Weinstadl in Ebnat

Am Samstag, 26. Oktober, feiert der Förderverein SV Ebnat ab 20 Uhr in der Jurahalle sein Weinfest. Es unterhalten „Schorschi und Mario“ sowie Tanzgruppen. Saalöffnung: 19 Uhr, Eintritt fünf Euro. Platzreservierungen sind unter (07367) 2747 möglich. Jugendliche unter 16 Jahren haben nur Zutritt in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten. weiter
  • 736 Leser
Kurz und bündig

Schrottsammlung für die Kirche

Zur Finanzierung der Innensanierung der Stadtpfarrkirche sammelt die Kirchengemeinde am Samstag, 26. Oktober, Schrott und Altmetall. Die Container auf dem früheren Recyclinggelände (beim alten Bahnhof) in Neresheim sind von 9 bis 14 Uhr geöffnet. weiter
  • 913 Leser

Straßenausbau in Nähermemmingen

Nördlingen. In der nächsten Woche werden die Hauptstraße, die Egergasse und der Bruckmühlweg im Stadtteil Nähermemmingen asphaltiert. Hierzu werden die drei Straßenzüge bereits am Montag, 28. Oktober, für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Zunächst werden mit einem Hochdruckreiniger die Straßen gesäubert und am Dienstag, 29. Oktober, ein Haftkleber weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Wohlfühl-Tag mit Yoga

Im Dorfhaus in Neubronn findet am Samstag, 9. November, von 10 bis 17 Uhr ein Wohlfühl-Tag mit Yoga statt, veranstaltet vom Yoga-Verein Abtsgmünd. Die Kosten betragen 35 Euro (für Vereinsmitglieder 28 Euro) inklusive einfacher Verpflegung. Anmeldung bis Montag, 28. Oktober, bei Susanne Vetter, Telefon (07366) 5528, E-Mail: info@yoga-verein.de. weiter
  • 631 Leser
Bürgerfragestunde Oberkochen

Wolfertstal

Schon monatelang sei die Brücke im Wolfertstal kaputt und vom landwirtschaftlichen Verkehr nicht zu benützen, meldete sich Josef Winter zu Wort. Stadtbaumeister Johannes Thalheimer berichtete, dass die Ausschreibung getätigt und die Sanierung noch im Herbst durchgeführt werde. weiter
  • 3549 Leser
Kurz und bündig

Das Original Krimidinner

Auch in diesem Herbst hat die VHS Ostalb exklusiv das „Original Krimidinner“ gebucht. Dieses Mal „Die Hochzeit in schwarz“. Am Samstag, 30. November, wird in der Schranne in Bopfingen ab 18.30 Uhr für alle Hobbydetektive ein erlesenes Vier-Gänge-Menü serviert. Informationen unter www.vhs-ostalb.de oder Telefon (07361) 9734-0. weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Helfer für Heidepflege am Ipf

Die Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und der Rieser Naturschutzverein führen am Samstag, 26. Oktober, eine Heidepflege am Ipf durch. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Ipf-Parkplatz an der alten Kirchheimer Straße (Besucherpavillon). Bitte Arbeitshandschuhe und, soweit vorhanden, Streugabeln und Astscheren mitbringen. weiter
  • 1663 Leser

Hilfspakete für Osteuropa

Bopfingen-Oberdorf. Auch in diesem Jahr sammelt das Ehepaar Andrea und Ernst Schmidgall für die Weihnachtspäckchenaktion des Hilfswerks Samariterdienst Pakete von Familien, Schulen, Kindergärten und Firmen für Kinder in Osteuropa. „Diese Päckchen sind für viele Kinder das einzige Weihnachtsgeschenk überhaupt“, sagt Ernst Schmidgall. Drin weiter
  • 580 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit Alois Gscheidle

Am Freitag, 8. November, gastiert um 20 Uhr der Mundartkabarettist Alois Gscheidle mit „rein’gschmeckt“ in der Schranne in Bopfingen. Kartenvorverkauf bei Firma Arnold und der Rats-Apotheke in Bopfingen Veranstalter sind der Förderverein für Kultur- und Heimatpflege und die Stadt Bopfingen. weiter
  • 1388 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihfest in Oberdorf

Die Kirchengemeinde Christus König Oberdorf lädt am Sonntag, 27. Oktober, zum Kirchweihfest ein. Um 10 Uhr ist Gottesdienst mit der Gruppe Saitenwind. Anschließend wird im Gemeindesaal Lamm- und Schweinebraten serviert. Später gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. weiter
  • 1197 Leser

Kolping gutes Beispiel für Europa

Pfarrer: Flüchtlingen helfen – Bezirkswallfahrt der Ostalb-Kolpingsfamilen nach Untergröningen
Am vergangenen Sonntag trafen sich die 13 Kolpingsfamilien aus dem Bezirk Ostalb in Untergröningen zu ihrer jährlichen Wallfahrt. Die Schlosskirche St. Michael, wo auch der Gnadenaltar der Gottesmutter zum Heerberg steht, war überaus gut gefüllt. Viele von ihnen sahen das Kleinod zum ersten Mal. weiter
  • 5
  • 639 Leser

Neues aus der Bücherei

Kirchheim. „Michel aus Lönneberga“, der berühmteste Lausebengel der Welt, steht im Mittelpunkt der Themenwoche „Treffpunkt Bibliothek“ in Kirchheim. Am Freitag, 25. Oktober gibt es in der Bücherei in Kirchheim einen Nachmittag mit Geschichten von Michel, mit Basteln und Spielen. Vorschüler und Kinder bis zur 3. Klasse sind von weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dirgenheim

Am Dienstag, 29. Oktober, tagt um 19 Uhr der Ortschaftsrat im Bürgerhaus in Dirgenheim. Dabei wird unter anderem über den Haushaltsplan 2014 beraten. weiter
  • 815 Leser

Tennis-Senioren helfen Ungarn

TC Riesbürg sammelt Hilfsgüter und bittet um Geldspenden
Bereits zum achten Mal leisten die Senioren des Tennisclubs Riesbürg mit ihrer Ungarnhilfe einen wichtigen Beitrag zur Versorgung Not leidender Menschen in den ungarischen Städten Beled und Vasarosfalu. Roland Lindner, Günter Schnell, Peter Minder und Erwin Röttinger haben viel zu tun und bitten um Unterstützung. weiter
  • 696 Leser

Thomas Böttcher gewinnt Hauptpreis

„Wir können eine sehr erfolgreiche Leistungsschau bilanzieren und wir danken den Sponsoren für die lukrativen Preise anlässlich unseres Gewinnspiels“, meinte der Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen, Bernd Merz, bei der „Siegerehrung.“ Insgesamt waren Sachpreise im Wert von 1500 Euro ausgelobt. Den 1. Preis, weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Wanderung um den Ochsenberg

Der Schwäbische Albverein wandert am Sonntag, 27. Oktober, rund um den Ochsenberg bei Hohenaltheim. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften, Einkehr im Gasthof Adler in Utzmemmingen. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 1348 Leser

Bopfinger Imker bleiben gelassen

Landkreis Donau-Ries vom Ausbruch der Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ betroffen
Wie das Veterinäramt Weißenburg mitteilt, wurde in Roßmeiersdorf bei Bienenvölkern der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut festgestellt. Um eine weitere Verschleppung der Seuche zu verhindern, wurde nun ein Sperrbezirk eingerichtet. Weil der Ausbruchsort nahe an der Grenze zum Landkreis Donau-Ries liegt, ist dieser ebenfalls betroffen. Beim Bezirksbienenzüchterverein weiter
  • 5
  • 612 Leser

Dem Wald geht's gut

Oberkochener Stadtwald wirft 13 000 Euro Gewinn ab
Zufriedenheit herrschte im Gemeinderat über den von Forstdirektor Manfred Maier und Forstamtmann Reinhold Vogel vorgelegten Nutzungs- und Kulturplan für das Forstwirtschaftsjahr 2013. weiter
  • 566 Leser

Grünes Licht für neue Ämter

OB Thilo Rentschler darf die Verwaltung umorganisieren – Klare Mehrheit im Aalener Gemeinderat
Kultur und Tourismus, Personal und Organisation: Diese Aufgaben werden in neuen Ämtern zusammengefasst. Für die von OB Thilo Rentschler gewünschte neue Struktur der Dezernate hat es am Donnerstag eine klare Mehrheit im Aalener Rat gegeben. weiter
  • 3
  • 1035 Leser

Scholz Edelstahl unterstützt KSV

Aalen. Die Scholz Edelstahl GmbH hat dem KSV Aalen die vertraglich vereinbarte Summe für die laufende Saison 2013/2014 überwiesen. Auf diese Feststellung legt Geschäftsführer Franz Fuchs großen Wert. Wie berichtet ist der KSV von der Krise seines Hauptsponsors betroffen. Der krisenbehaftete Unternehmensbereich der Scholz AG sei aber nicht die Scholz weiter
  • 4
  • 946 Leser

SCHAUFENSTER

FinissageAm Sonntag, 27. Oktober, findet um 15 Uhr zur Ausstellung „Poesie des Konkreten“ im Kunstverein Aalen eine Finissage statt. Artur Elmer, der 1. Vorsitzende des Kunstvereins, wird anwesend sein.AbendgesängeAm Sonntag, 27. Oktober, gastiert das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der Kath. Stadtkirche St. weiter
  • 1095 Leser
NEU IM KINO
Ender’s GameTwilight und Co haben es vorgemacht, Jugendfilme sind in den Kinos beliebt, vor allem, wenn sie nicht zu seicht sind und etwas Fantasie liefern. Ein Jugendfilm ist auch Regisseur Gavin Woods neuster Streich. „Enders Game – Das große Spiel“ basiert auf dem Sci-Fi-Abenteuer von Orson Scott Card und dreht sich um, wer weiter
  • 1016 Leser

Die Kunst der Bienen

Rund 500 Bienenarten gibt es allein in Deutschland, 700 sind in Europa heimisch, weltweit wird die Zahl der Bienenarten auf rund 20 000 geschätzt. Es ist auch diese Vielfalt, die die Heidenheimer Künstlerin Jeanette Zippel dazu bewegt, sich seit über 25 Jahren mit den Insekten zu befassen. Ihre „Arbeiten über Bienen“ zeigt momentan eine weiter

Musik-Märchen für Fortgeschrittene

„Peter und der Wolf“ von Prokofjew in Schmalversion fordert im Prediger die volle Konzentration der Kinder
Die Geschichte vom kleinen Peter, der den großen Wolf fängt, zählt zu den berühmtesten musikalischen Märchen für Kinder. Drei Mitglieder des Pegasos-Ensembles kamen mit einer eigenen, ab-strakten Version dieser Musikerzählung nach Schwäbisch Gmünd und eröffneten damit die diesjährige Kinderkonzert-Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“. weiter
  • 1108 Leser

Asyl-Demo auf dem Marktplatz

Flüchtlinge kritisieren bevorstehende Abschiebung – viele Polizisten und städtische Ordnungskräfte im Einsatz
Zwei Dutzend schwarzafrikanische Asylbewerber zogen am Donnerstag von der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt auf den Marktplatz, um gegen die drohende Abschiebung des Asylbewerbers Jakuba Kassama zu demonstrieren. Über Nacht schlugen sie ihr Camp vor dem Rathaus auf. weiter

Haus hebt ab

Rindelbacherin bekommt Fertighaus mit Schwertransporter geliefert
Silke Mack hat ein Grundstück in Rindelbach gekauft. Und ein Haus in Nordrhein-Westfalen. In der Nacht auf Mittwoch brachte ein Schwertransport beides zusammen. weiter

Soldaten zum letzten Mal dabei

Umweltschutzwoche fand heuer zum letzten Mal unter Mitwirkung der Bundeswehr statt
Die Beteiligung an der diesjährigen Umweltschutzwoche ist enorm. Die Ellwanger Schulen, die Bundeswehr, der Baubetriebshof und eine Vielzahl andere Institutionen packen gemeinsam an und betreiben aktiven Umweltschutz. Die Bundeswehr ist zum letzten Mal dabei. weiter
  • 629 Leser

In der Stadt – aber nicht zu klein

Am Sonntag Podiumsdiskussion übers Wohnen in Gmünd – Immobilienmesse im Stadtgarten
Darf es etwas mehr sein? Wenn es um die Wohnfläche geht, sagen immer mehr Menschen: Ja gerne. Fachleute reagieren darauf. Sie stehen an diesem Sonntag (15 Uhr Jörg-Rathgeb-Saal im Stadtgarten) Rede und Antwort auf die Frage: Welche Wohnungen braucht Schwäbisch Gmünd? weiter
  • 882 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Jürgen SteckBereit Seit 50 Jahren ist die Bergwacht Gmünd bereit, Leben zu retten. Dieses Jubiläum wird mit einem großen Festakt im Foyer des Predigers gefeiert.Beigelegt Der Streit in der CSU ist beigelegt: Theo Waigel ist einziger Kandidat für den Parteivorsitz. Generalsekretär Gerold Tandler wäre es zwar auch gern geworden. Er verzichtet aber um weiter
  • 488 Leser

Sprachrohr für die Jugend sein

Stadtjugendring Aalen im Schwabenalter – OB: Kein Grund, sich zur Ruhe zu setzen
Der Stadtjugendring wurde am 31. Januar 1973 als Dachverband der in Aalen und in den Stadtteilen tätigen Jugendvereine, Jugendgemeinschaften und Jugendorganisationen gegründet. Im Haus der Jugend wurde der Eintritt ins Schwabenalter in locker-luftiger Manier gefeiert. weiter
  • 838 Leser

Land fördert Kocher-Rückbau

Aalen-Unterkochen. Das Regierungspräsidium hat der Stadt Aalen einen Landeszuschuss in Höhe von rund 1,33 Millionen Euro bewilligt. Damit beteiligt sich das Land zu 70 Prozent an den förderfähigen Kosten (1,9 Millionen Euro) für die Renaturierung des Kochers im Bereich „Breitwiesen“ südlich der Sutorstraße in Aalen-Unterkochen.Jetzt kann weiter

Stadtjugendring sucht Lagerraum für die Kinderspielstadt

Der Stadtjugendring Aalen lagert die Ausrüstung der Kinderspielstadt „Ostalbcity“ seither in einem ehemaligen Gebäude der „Aalener Baumaschinen“ in Wasseralfingen auf dem früheren Firmengelände an der Maiergasse. Diese Gebäude sollen demnächst abgerissen werden. Wie berichtetet, soll das Gebiet „Maiergasse“ mittelfristig weiter

Leser sind skeptisch

Reaktionen im Internet zum möglichen Kaufland-Neubau
Wo baut Kaufland sein neues Einkaufszentrum? Vielleicht auf dem Gaskessel-Areal. Im Internet haben sich dazu viele SchwäPo-Leser gemeldet. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. weiter
  • 1
  • 659 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Magie der Königin Seite 7Die Coverband „Magic of Queen“ lässt mit einer authentischen Show die legendären Konzerte der Musiker rund um Freddie Mercury wieder neu aufleben. Markus Engelstaedters vier Oktaven umfassendes Stimmpotenzial schafft gute Voraussetzungen, den Rocksongs und starken Balladen von Queen gerecht weiter
  • 678 Leser
Meine FreizeitMatthiasThome20 JahreVolontäraus AalenDurlanger Rockfestival Seite 4Harter, lauter, ehrlicher Rock – dafür steht das Durlanger Kultur-Rockfestival. Am Samstag steigt es zum vierten Mal. Das Besondere daran: Die Durlanger holen mit „Queenie“ international erprobte Formationen, setzen mit „Garbage man blues band“ weiter
  • 829 Leser

Terminübersicht

Montag, 4.November, 20 Uhr: Lesung mit Inge Barth-Grözinger. „Geliebte Berte“ beschreibt die Lebensgeschichte einer jungen Deutschen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.Dienstag, 5. November, 20 Uhr: Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann liest aus ihrem neuen Roman „Geliebte Berte“.Mittwoch, 6. November, ab 20 Uhr: Stuttgarter weiter
  • 440 Leser

Mexiko-Feetz, die Zwölfte

Mexiko-Feetz in Unterschneidheim geht am Donnerstag 31.Oktober, in die zwölfte Runde.Die liebevolle Dekoration wird den typischen Charakter der Mexiko-Feetz wieder unterstreichen. Die Besucher können sich also auf ein buntes mexikanisches Fiesta-Feeling freuen.DJ Martin sorgt mit groovigen Party-Hit-Mix für tolle Stimmung. VJ mad kreiert die Laser-Show weiter
  • 889 Leser

Luftige Köstlichkeiten

Wer Fan des Backens und von süßen Leckereien ist, der sollte sich das neue Backbuch von Oda Tietz auf keinen Fall entgehen lassen. Sie zaubert aus einem Grundrezept 39 Köstlichkeiten aus feinstem Biskuit und lässt keinen Leckerwunsch offen. weiter
  • 551 Leser
So isch’s no au wiedrBei sommerlichen Temperaturen und nach getaner Gartenarbeit beschliesst die Nachbarschaft gemeinschaftlich, den Herbsttag mit einem spontanen Grillabend ausklingen zu lassen. Der Einkauf im Supermarkt beginnt vielversprechend mit einem stark reduzierten Soßenangebot. Doch schon das Angebot der Fleischtheke, Schweinelendchen weiter
  • 734 Leser
Kulturtage: Oberkochen wird im November zum Schauplatz für Literatur, Theater und Musik

Oberkochener Literaturtage 2013

Vom 4. bis 8. November finden zum zweiten Mal die Oberkochener Literaturtage statt. Initiiert von Oberkochen dell’Arte und der Stadtbibliothek Oberkochen sowie tatkräftig unterstützt von ihren Kooperationspartnern, Buch & Kultur Mayer und dem Café Samocca, möchte die noch junge Veranstaltungsreihe mit einem spannenden, unterhaltsamen und abwechslungsreichen weiter
  • 609 Leser

BayWa baut in Nördlingen neu

Nördlingen. BayWa investiert 4 Millionen Euro in den Baustoffstandort in Nördlingen und baut den bestehenden Betrieb in der Augsburger Straße zum Kompetenzzentrum aus: Es entstehen neue Verkaufs- und Ausstellungsflächen, eine Lagerhalle, Freilagerflächen und ein Verwaltungsgebäude. Dafür nutzt der Baustoffbereich freigewordene Flächen des früheren Bau weiter
  • 1209 Leser

Sparquote sinkt

Am 30. Oktober wird der Weltspartag begangen
Die Weltsparwoche läuft, am 30. Oktober ist Weltspartag. 1924 wurde dieser Tag vom internationalen Sparkassenkongress in Mailand ins Leben gerufen. In Niedrigzinszeiten geht die Sparquote derzeit zurück. Die Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken sowie die Kreissparkasse Ostalb zeigen Entwicklungen beim Sparen auf. weiter
  • 1921 Leser

Preis für Telenot

Fernsteuerung gewürdigt für vorbildliches Industriedesign
Als „vorzügliches Beispiel für intelligentes Industriedesign“ lobt die Jury des Internationalen Designpreises Baden-Württemberg die Telenot-Funksteuerung des Typs „B&B F 10“ – und hat diese mit dem „Focus Open Gold 2013“ ausgezeichnet. „Die Steuerung erleichtert dem Nutzer seinen harten Job im Wald weiter
  • 1382 Leser

Inneo gehört zu Spitzenpartnern

Ellwangen. Das Systemhaus Inneo Solutions GmbH wurde in Boston auf dem Internationalen PTC-Channel Kick-Off erneut als weltweit Nummer-Eins-Partner und „Windchill-Partner of the Year“ sowie größter und erfolgreichster Maintenance Partner in der Region EMEA ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist für Inneo eine Bestätigung der jahrelang erfolgreichen weiter
  • 1048 Leser

Kiesewetter verhandelt mit

Aalen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter nimmt in Berlin an den Koalitionsverhandlungen teil. Er ist Mitglied der Facharbeitsgruppe Auswärtiges, Verteidigung und Entwicklung. Geleitet wird die Gruppe von Verteidigungsminister Thomas de Maizière und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank-Walter Steinmeier. Kiesewetter kündigt in einer Pressemitteilung weiter
  • 3
  • 1143 Leser

Benefizkonzert im Landratsamt

Aalen. Im Rahmen des 40-jährigen Bestehens des Ostalbkreises gibt das Kreisseniorenblasorchester am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen ein Benefizkonzert. Dafür hat das Orchester unter der musikalischen Leitung von Leopold Praher ein buntes Programm vorbereitet. Der musikalische Bogen spannt sich über den weiter
  • 511 Leser

Autofahrerin fährt Fußgänger an

Ellwangen. Eine 19-jährige Autofahrerin übersah in der Berliner Straße am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr nach dem Abbiegen - von der Haller Straße kommend - einen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überquerte und fuhr ihn an. Der 26-jährige Fußgänger erlitt laut Polizei Prellungen an den Beinen und

weiter
  • 5
  • 1126 Leser
Oper: Mozarts Klassiker „Così fan tutte“ im Heidenheimer Congress Centrum

„Così fan tutte“ als Winteroper

Oper gibt’s in Heidenheim jetzt auch im Winter: Festspieldirektor Marcus Bosch und seine Cappella Aquileia präsentieren Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Così fan tutte“ am Samstag, 7. Dezember, in konzertanter Aufführung im Congress Centrum Heidenheim. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 596 Leser

Bayerisches Urgestein

Haindling, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Konzert am Freitag, 8. November, 19 Uhr, in der Hermann-Kessler-Halle in Nördlingen. weiter
  • 868 Leser
Comedy: Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für Dieter Nuhr in Ulm

Alles Nuhr ein Traum

Der Grenzgänger zwischen Kabarett und Comedy Dieter Nuhr gastiert am 29. Januar 2014, um 20 Uhr mit seinem Programm „Nuhr ein Traum“ im Ulmer Congress Centrum. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für den Abend. weiter
  • 697 Leser

Die Gospelmusik fühlen

Der Gospelchor „Feel the gospel“ ist nicht nur vielen Gmündern ein Begriff – sein Name ist Programm, denn seit nunmehr 17 Jahren singen die Männer und Frauen sich in die Herzen eingeschworener Gospelfans.Wer den jungen Chor der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen live erleben möchte, hat dazu am Samstag, 7. Dezember, Gelegenheit. weiter
  • 588 Leser

Eispark Aalen auf dem Greutplatz

Auf die Kufen, fertig, los:Vom 23. November 2013 bis zum 16. Februar 2014 können die Besucher wieder ihre Runden auf der Eisbahn drehen, die dieses Jahr erstmals überdacht sein wird. Auch in diesem Jahr bekommen die Kunden der Stadtwerke Aalen vergünstigte Preise. Die normalen Eintrittspreise für Erwachsene betragen 5 Euro, für Kinder bis 16 Jahre 3,50 weiter
  • 496 Leser

Einfallsreiche Version

In der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall wird am Samstag, 23. November, um 20 Uhr, Othello aufgeführt - frei nach Shakespeare von und mit Bernd Lafrenz.Der Vollblut-Komödiant, Regisseur und Stückeschreiber Lafrenz präsentiert seine witzige, einfallsreiche und engagierte Version des Klassikers Othello auf der Bühne rasant und pointiert im Alleingang.Kartenvorbestellung weiter
  • 759 Leser

Das Leben ist kein Wunschkonzert

Am Donnerstag, 14. November, um 20 Uhr eröffnet der Kleinkunst-Treff 2013/2014 in der Aalener Stadthalle die diesjährige Saison. Der Kabarettist Maximilian Uthoff ist zu Gast.Kabarett ist unanständig. Denn es bedeutet, sich in aller Öffentlichkeit über sein Personal lustig zu machen. So etwas tut man nicht. Max Uthoff tut es trotzdem. Max Uthoff ist weiter
  • 715 Leser
Am 31. Oktober kocht die Remstalhalle in Lorch-Waldhausen. Die Halloween-Party 2013 steigt ab 19.30 Uhr. Die Partyfans erwartet Live-Musik nonstop. Zwei Top-Bands rocken die lange Gruselnacht: die „W.I.P.S“, eine Rock-und Partyband mit aufwändiger Bühnenshow und die „Bomberlunder“ mit einer „Toten Hosen“-Cover-Show. Eine GoGo-Show wird ebenfalls geboten. weiter
  • 1034 Leser

Kindertheater Topolino

Am Donnerstag, 31. Oktober, gastiert um 14.30 Uhr das Kindertheater Topolino aus Neu-Ulm im Evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Gespielt wird das Stück „Angsthase! Pfeffernase!“ für Kinder ab 3 Jahren.Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Sie spielen zusammen, hören Musik zusammen, lachen zusammen und weiter
  • 723 Leser

Tribut an Queen

Nach dem großen Erfolg mit seiner ehemaligen Band „Flash“ die letzten Jahre, kommt Markus Engelstaedter jetzt mit „Magic of Queen“ am Donnerstag, 31. Oktober, ab 20 Uhr in den Stadtsaal im Klösterle nach Nördlingen. weiter
  • 618 Leser

Wenn Schwiegermama zuschlägt

Die Theatergruppe des VfL Iggingen spielt in der Gemeindehalle in Iggingen das Stück „Napoleon lebt oder Die Schwiegermutterplage“.Karl Franz Nagel hat schon lange die Nase voll von seiner Schwiegermutter Hedwig, die ein rechter Hausdrachen ist. Als er eines Nachts vom Stammtisch nach Hause kommt und Hedwig ihm eine Bratpfanne über den Kopf weiter
  • 596 Leser

Schöne Stadt

Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands und ist bei Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel. In seinem neuen Buch präsentiert Arndt Spieth nun paradiesische Spaziergänge rund um die Neckarstadt Heidelberg. weiter
  • 692 Leser

Alles über Tee

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, wird es Zeit für heiße Getränke. Kräuter- und Früchtetees sorgen für Wohlbefinden und geben Kraft und Energie, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. weiter
  • 764 Leser

Kirbezeit in Durlangen

Herbstzeit ist Kirbezeit: Die dritte Durlanger Kirbe mit verkaufsoffenem Sonntag erwartet die Besucher am 27. Oktober von 11 bis 17 Uhr. Jung und Alt können sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag auf eine Mischung aus kulinarischer Vielfalt und vielfältigen Informationen mit speziellen Kirbe-Angeboten der teilnehmenden Geschäfte freuen. Durlangen 11 weiter
  • 840 Leser
Der Espresso-Chor aus Hüttlingen veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen ein Benefiz-Konzert. Der Eintritt ist frei, die Spenden gehen an das Ellwanger Hospiz. (Foto: privat) weiter
  • 3269 Leser

Die drei Berge von Menschenhand?

Der Stuttgarter Reinhard Gunst, Autor des Buches „Die goldene Landschaft“, stellt nicht nur die, für Geologen provokante Frage: „Sind die drei Berge einst von Menschen errichtet worden?“Am Sonntag, 27. Oktober, 16 Uhr, hält Gunst einen Vortrag zu diesem Thema. Er erläutert Schritt für Schritt, wie vor ungefähr 6000 Jahren die weiter
  • 737 Leser

Für Tagebuchmuffel

Ein Tagebuch, das die Regel ein wenig auf den Kopf stellt, dass man gerade das reinschreibt, was einem so in den Sinn kommt? Ist so etwas nicht gänzlich phantasielos? Ist es nicht, wie das „Tagebuch für Alltagshelden“ beweist. Das hat Rubriken zum Ankreuzen und Ausfüllen. weiter
  • 632 Leser

In Memoriam Jahrhunderthalle

Orgelkonzert zum 100. Jubiläum der Breslauer Jahrhunderthalle in Heidenheim: Am Sonntag, 27. Oktober , findet um 17 Uhr in der Pauluskirche ein Orgelkonzert zur Erinnerung an die vor hundert Jahren eingeweihte Breslauer Jahrhunderthalle statt.Das Jahr 1913 ist als Jahr vor dem ersten Weltkrieg ein ganz Besonderes. Der Orgelvirtuose Karl Straube hatte weiter
  • 504 Leser

Benefiz mit dem Landespolizeiorchester

Der Schwäbisch Gmünder „Verein Staufersaga“ veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr, ein Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd.Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in Schwäbisch Gmünd haben Tradition, denn die 35 Musikerinnen und Musiker treten bereits zum weiter
  • 493 Leser

Nacht-Wandler-Abendgesänge

Das Ensemble Entzücklika gastiert am Sonntag, 27. Oktober, ab 17 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der Katholischen Stadtkirche St. Josef in Bopfingen.Der Diplom-Theologe und Liederschaffende Alexander Bayer pflegt zwei besondere Leidenschaften: Er liebt es, biblische Text originell im Alltagsdeutsch nachzuerzählen, und er sucht sich immer weiter
  • 610 Leser

Eine-Welt-Fest in der Sängerhalle

Am Sonntag, 27. Oktober, ab 11 Uhr findet in der Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen das Eine-Welt-Fest der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus statt.Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Gottsdienst in der Kirche, mitgestaltet von Chor und Band „Jesolo“. Danach, ab 11.45 Uhr gibt es Mittagessen. Ab 13.30 Uhr finden Auftritte der weiter
  • 776 Leser

Seniorenblasorchester

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums des Ostalbkreises gibt das Kreisseniorenblasorchester am Sonntag, 27. Oktober, ab 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen ein Benefizkonzert. weiter
  • 396 Leser

Theresia Walser in Aalen

Die bekannte Autorin kommt am Samstag, 26. Oktober, ans Theater der Stadt
Die bundesweit renommierte Dramatikerin Theresia Walser kommt am Samstag, 26. Oktober zu Besuch an das Theater der Stadt Aalen. Im Anschluss an die Vorstellung von „Eine Stille für Frau Schirakesch“, 20 Uhr im Wi.Z, ist sie in einem Podiumsgespräch zu erleben. weiter
  • 866 Leser

Für den guten Zweck

Am Samstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr rocken die Kunstbanausen, The Basement und Oak Barrel im „Rock It“ für einen guten Zweck. Zudem wird an diesem Abend ein besonderer Kalender verkauft, dessen Erlös an kranke Kinder geht.Der Kalender hat das Motto „Deep S(k)in“. Dieser Kalender wird verkauft, der Erlös wird zu 100 Prozent an weiter
  • 640 Leser

Pension Hollywood in Fachsenfeld

Die „Fachsenfelder Schlossgeister“ vom Liederkranz Fachsenfeld spielen am Samstag, 26.Oktober, um 19.30 Uhr, im Theaterherbst den Schwank von Erich Koch „Pension Hollywood“.Nach einer feuchtfröhlichen Geburtstagsfeier reist Sofie erst einmal ab. Sie gönnt sich einen kleinen Wellnessurlaub, weil Hubert, ihr Gatte, ihr wie immer weiter
  • 840 Leser

Swing, Latin und Bossa Nova

Jazz im Stiftsbund: Am Samstag, 26. Oktober, um 20.30 Uhr, spielt Benn Clatworthy aus Los Angeles im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen. Benn Clatworthy wurde 1955 in England geboren und lebt seit den 80ger Jahren in Los Angeles. Christian Bolz lebte Ende der 90ger für ein Jahr in Los Angeles. Dort traf er auch Benn Clatworthy, der ihm Saxophonunterricht weiter
  • 702 Leser

Rock in voller Bandbreite

Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehnte und gesellige Atmosphäre steht, sollte sich heute am Samstag auf den Weg nach Durlangen machen. Es wird zum vierten Durlanger Kultur - Rockfestival eingeladen. Vier regionale und überregionale Bands werden Musikliebhaber aller Altersklassen in der Gemeindehalle einheizen. weiter
  • 748 Leser

Zweites Todesopfer nach Brand

In Waiblingen starb ein weiterer Hausbewohner nach dem Feuer
In der Nacht zum Donnerstag starb in einem Stuttgarter Krankenhaus das zweite Opfer des Brandes vom vergangenen Dienstag. weiter
  • 618 Leser

Zweites Brand-Opfer von Waiblingen tot

Waiblingen. In der Nacht zum Donnerstag ist das zweite Opfer des Wohnhaus-Brandes vom vergangenen Dienstag in einem Stuttgarter Krankenhaus gestorben. Im Laufe des Mittwochs konnten die beiden Opfer zweifelsfrei identifiziert werden. Es handelt sich laut Polizei um die beiden Bewohner der Wohnung, in der das Feuer am Dienstagabend ausgebrochen war,

weiter
  • 5
  • 1481 Leser
Akkordeonkonzert von „Les Zeoles“ in der Theaterwerkstatt: Am Samstag, 26.10, 20 Uhr spielen „Les Zeoles“ aus Paris auf Einladung von Gmünd Folk e.V. in der Theaterwerkstatt. Die beiden Musikerinnen Anne Guinot und Amélie Denarié nennen ihr Programm melodies minutieuses et minuscules - kleine feine Melodien. Die beiden verstehen es, mit diatonischem weiter
  • 788 Leser

Revue in Pfahlheim

Der Liederkranz Pfahlheim 1876 e.V. veranstaltet am Samstag, 26.Oktober, in der Kastellhalle Pfahlheim eine Revue mit dem Titel „Eine Reise durch Europa“ und lädt hierzu ganz herzlich ein.Die vier Chöres des Liederkranzes, der Kinderchor, der Jugendchor, Cross Beat und der Gemischte Chor werden gemeinsam mit der Theatergruppe des Liederkranzes, weiter
  • 614 Leser

Schwarzer Humor

Einen schwarzhumoriger Abend mit einer Lesung aus „Ich hab meine Tante im Keller verscharrt“ von und mit Jürgen M. Brandtner findet am Samstag, 26. Oktober, in der Zachersmühle statt. Brandtner, wartet mit einigen wenigen Texten der Weltliteratur sowie mit eigener „grätenkomischer“ Lyrik auf, damit seinen Zuhörern das Lachen weiter
  • 543 Leser

Countrymusik mit Jubiläum

Am Samstag, 26.Oktober, ab 19.30 Uhr veranstaltet der Sängerbund Göggingen in der Gemeindehalle seine Country-Night. Alle Freunde der Country Musik werden von „The Chaps“ unterhalten und feiern mit den Railroad Linedancer ihr zehnjähriges Bestehen.Das Essen und die Getränke sind bei der Jubiläumsfeier im Eintrittspreis von 24 Euro enthalten.Karten weiter
  • 737 Leser
Hochkarätig Quartett zum Saisonabschluss der Kammermusiksaison

Große Meisterstücke

Am Samstag, 26. Oktober, 19 Uhr findet das fünfte Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforums Baden-Württemberg statt. Mit einem hochkarätig besetztem Klavierquartett bildet es den Abschluss der Kammermusiksaison auf Schloss Fachsenfeld. Auf dem Programm steht Musik von Mozart, Mahler und Brahms. Einlass ist ab 18 Uhr. weiter
  • 675 Leser

Böhmischer Herbst

Böhmischer Herbst mit „Jörg Bollin und das Mährische Feuer“: Zu seinem dritten Böhmischen Herbst am Samstag, 26. Oktober begrüßt der Musikverein Pfersbach „Jörg Bollin und das Mährische Feuer“ im Mutlanger Forum in Mutlangen. Die hochkarätige Blasmusikformation unter der Leitung des bekannten Komponisten Jörg Bollin besteht aus weiter
  • 478 Leser

DaCapo im Konzertstadl

Am Samstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr spielt die Nördlinger Band „DaCapo“ in Reimlingen im Konzertstadl. Zwei akustische Gitarren (Christoph Eigenrauch und Hajo Sturm) übernehmen die Harmonien mit ausgefeilten Akkorden und bilden zusammen mit Speedy Graf (Akustik Bass), Mitch Hubel (Cajon) das rhythmisch harmonische Rückgrat der Formation. weiter
  • 692 Leser

Mit sieben Chören

In diesem Jahr treffen sich die Chöre der Sängervereinigung Welzheimer Wald in Alfdorf. Am Samstag, 26.Oktober, um 19.30 Uhr: Sieben Chöre, vier Männerchöre, zwei gemischte Chöre und ein Gast-Chor aus Klingenbrunn im Bayerischen Wald werden ihr Können präsentieren. Veranstalter sind in diesem Jahr der Sängerkranz Alfdorf und der Männergesangsverein weiter
  • 634 Leser

200 Jahre SHW-Bergkapelle

Am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr, ist es soweit. Das Landesblasorchester Baden-Württemberg gastiert anlässlich des 200. Jubiläums der SHW-Bergkapelle in der Aalener Stadthalle. Bereits um 17 Uhr findet ein Lehrkonzert statt. weiter
  • 806 Leser
Kunst und Kultur im Ostalb-Klinikum Aalen zeigt Arbeiten und Werke von Elke Wolf. Die Crailsheimer Künstlerin stellt ihre Ausstellung unter das Motto „Farbe mit Licht im Dialog ... Ruhe - Energie - Balance“. Sie zeigt aktuelle Acrylarbeiten in Kombination mit künstlerisch gestalteten Lichtinstallationen. Die Künstlerin will am Ausstellungsort des Klinikums weiter
  • 746 Leser
Zum diesjährigen Kreisjubiläum zeigt das Landratsamt 40 Werke regionaler Künstler, anhand derer die Entwicklung der Kunst im Ostalbkreis in den vergangenen Jahren skizziert wird. Neben bereits verstorbenen Künstlern wie Knoedler und Wanner sind auch aktive Künstler wie Uwe Ernst und Maria Kloss zu sehen. Durch die Gegenüberstellung von älteren und neueren weiter
  • 617 Leser

Freitag, 25. Oktober

Am Freitag um 14.30 Uhr gastiert das Kindertheater „Topolino“ aus Neu-Ulm mit seinem Stück „Wie Findus zu Pettersson kam“ im Rathaus Böbingen.Der kauzige, alte Pettersson lebt schon so lange allein, dass ihm gar nicht mehr auffällt, wie einsam er ist. Außer ein paar Hühnern hat er niemanden mit dem er sich unterhalten kann. Eines weiter
  • 607 Leser
Kulturtage: Oberkochen wird im November zum Schauplatz für Literatur, Theater und Musik

Oberkochener Literaturtage 2013

Vom 4. bis 8. November finden zum zweiten Mal die Oberkochener Literaturtage statt. Initiiert von Oberkochen dell'Arte und der Stadtbibliothek Oberkochen sowie tatkräftig unterstützt von ihren Kooperationspartnern, Buch & Kultur Mayer und dem Café Samocca, möchte die noch junge Veranstaltungsreihe mit einem spannenden, unterhaltsamen und abwechslungsreichen weiter
  • 509 Leser

Ein Reh kann die Wucht eines Nashorns haben

Landesjagsverband warnt vor Wild-Unfällen
Kaum vorstellbar. Wenn ein Autofahrer mit 100 Stundenkilometern mit einem zierlichen Reh zusammenprallt, hat das Tier die Aufprallwucht eines Nashorns. Darauf weist der Landesjagdverband hin. weiter
  • 1592 Leser

Heiße Audi-Beats auf zwei Etagen

Die Audi-Quattro-Night-Affairs brachten in den vergangenen Jahren in verschiedenen Locations die Menge in Wallung: Mehr als 1000 Fans von heißen Beats füllten unter anderem die WWG Autowelt. Am Samstag, 26. Oktober, steht ab 22 Uhr die nächste Party an – und dieses Mal wartet der neue Gmünder Club „Muzique“ in der Königsturmstraße. weiter
  • 1130 Leser

18-jähriger Fahrer überschlägt sich mit seinem Auto

Junger Mann kam von der Fahrbahn ab

Aalen-Ebnat. In einer scharfen Rechtskurve ist ein junger Autofahrer am Mittwoch um 17.15 Uhr auf der Ebnater Steige von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto mit dem 18-Jährigen Fahrer überschlug sich daraufhin, so die Polizeidirektion Aalen.

Der Autofahrer wurde zur Untersuchung ins Ostalbklinikum eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden

weiter
  • 3
  • 1688 Leser

Aus dem Gemeinderat Tannhausen

Fäkalien in der Tannhauser Sechta stellten die Verwaltung seit längerem vor ein Rätsel. Trotz mehrerer Maßnahmen konnte keine Abhilfe geschaffen werden, erklärte Bürgermeister Manfred Haase. Jetzt sei im Zusammenhang mit der Erweiterung der Firma Lipp die Ursache gefunden worden: In einen Regenwasserkanal wird Abwasser eingeleitet, das direkt in die weiter
  • 723 Leser

Steige zum Monatsende frei

Albaufstieg von Heubach nach Bartholomä soll laut Baubüro noch diesen Monat fertig werden
Wenn’s nicht stark regnet. Und schon gar nicht zu schneien beginnt: Dann klappt’s wohl, dass die Bartholomäer Steige zum Monatsende wieder für den Verkehr freigegeben wird. Dies erklärt Silke Reuter, die Leiterin des Gmünder Baubüros. weiter
  • 1276 Leser

Regionalsport (23)

Sport in Kürze

Die Mutter aller DerbysFußball. Es ist die „Mutter aller Derbys“ im Schwabenland: die Begegnung Stuttgarter Kickers gegen den VfB Stuttgart. Schiedsrichter Mike Böttigheimer von der SG Bettringen wird am Samstag um 11 im Degerloch die Ehre zuteil, dieses Spitzenspiel (Zweiter gegen Vierter) in der B-Junioren Oberliga zu leiten. Es assistieren weiter
  • 424 Leser

Wieder gegen Titelanwärter

Tischtennis, Damen, Landesliga
Der Samstag beschert den Tischtennis-Damen der SG Bettringen gleich das nächste Heimspiel gegen einen Meisterschaftsanwärter, nachdem man vergangene Woche der TTG Süßen 3 nach großem Kampf mit 6:8 unterlegen war. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr in der Scheffold-Turnhalle. weiter
  • 138 Leser

Bargaus Damen wollen Serie ausbauen

Handball, Frauen: Alfdorfs Trainer Klaus Schardt warnt vor Schlusslicht Korb
Nach zwei Siegen in Folge wollen Bargaus Handballdamen am Sonntag auch bei der SG Hofen-Hüttlingen 2 die Oberhand behalten. Bescheidener gibt man sich im Alfdorfer Lager, wenn die TSV-Damen beim SC Korb antreten. weiter
  • 308 Leser

HSG will jetzt nachlegen

Handball, Männer: Winzingen-Wißgoldingen II schöpft Hoffnung und will gegen Treffelhausen nächsten Coup landen
Einen erneut schweren Gegner erwarten Alfdorfs Handballer am Sonntag mit dem TSV Bad Saulgau. Ebenfalls Heimrecht genießt die SG Bettringen gegen Lauterstein 2, während sich Gmünd 2 und Winzingen-Wißgoldingen 2 auf die Reise nach Brenz und Böhmenkirch begeben müssen. weiter
  • 201 Leser

Nur in der Rolle des Außenseiters

Handball, Landesliga
Eine ganz heikle Aufgabe steht den Bettringer Handballdamen am Samstag in der Landesliga bevor, wenn die verlustpunktfreie SG Kuchen-Gingen in der Uhlandhalle antritt. Spielbeginn: 18.15 Uhr. weiter
  • 195 Leser

Schwimmteam ganz schön aktiv

Schwimmen: SVG im Einsatz
Wenn die Schützlinge von Trainer Patrick Engel am Wochenende beim „8. Internationalen Karolinger Schwimmfest“ des VfL Waiblingen starten, ist es für einige bereits der vierte Wettkampf innerhalb von vier Wochen. weiter
  • 169 Leser

Der TSV reist nach Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I
Der TSV Großdeinbach spielt in der Kreisliga B I beim FC Alfdorf – macht der TSV am Sonntag Boden auf den Zweiten gut oder lässt er sich abhängen? weiter
  • 253 Leser

Doppelter Fünfkampf

Fußball, Bezirksliga: Ein Duell an der Spitze, zwei im Keller
Fünfkampf an der Spitze – nach gut einem Saisondrittel zeichnet sich ab: Einen Durchmarsch wird es auch in dieser Saison nicht geben. Von den Fünfen, die jetzt oben stehen, hat jeder eine realistische Chance, aufzusteigen. Auch hinten deutet sich ein Fünfkampf um den Klassenerhalt an. weiter
  • 261 Leser

Entspannt genießen

Fußball, Kreisliga A: Lorch hat frei, die Konkurrenz müht sich dahinter
Die SF Lorch können den Spieltag entspannt genießen: Der Tabellenführer der A I ist spielfrei – und kann beobachten, wie die Konkurrenz versucht, Boden gut zu machen. weiter
  • 419 Leser

Schon wieder ein Spitzenspiel

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag in Deizisau an
Als Außenseiter geht’s zum nächsten Spitzenspiel: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag beim TSV Deizisau an. Jedoch: Die Mannschaft von Trainer Michael Hieber hat neues Selbstvertrauen getankt. weiter
  • 387 Leser

Topspiel in Ruppertshofen

Fußball, Kreisliga B II
Dritter gegen Zweiter heißt es in der Kreisliga B II: Der TSV Ruppertshofen empfängt den SV Frickenhofen. Und es gibt zudem ein zweites Topspiel. weiter
  • 248 Leser

Personalmangel in der Abwehr

Fußball, Verbandsliga: Normannia empfängt Frickenhausen – Einige müssen angeschlagen spielen
In der Abwehr stellt sich die Mannschaft von selbst auf, denn der FC Normannia muss derzeit auf fünf Defensivspieler verzichten. Doch Jammern hilft nicht: gegen Frickenhausen müssen am Samstag (15.30 Uhr) dringend Punkte gegen den Abstieg her. weiter
  • 372 Leser

Blick nach vorne

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt Ebersbach
Belohnt wurde der FC Bargau für seinen sehenswerten Auftritt nicht, doch das will die Elf von Trainer Michael Kuhn im nächsten Spiel ändern. Der FCB erwartet am Sonntag vor heimischem Publikum den SV Ebersbach/Fils. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 388 Leser

Pleite verkraftet?

Fußball, Landesliga: Waldstetten spielt in Schnaitheim
„Ist dies die Wende zum Schlechteren?“ „Wegstecken!“ „Wahre Größe zeigt sich im Aufstehen.“ „Kein Grund zur Panik!“ Unterschiedlicher könnten die Statements aus dem Waldstetter Umfeld vor dem Auswärtsspiel in Schnaiheim nicht sein. Anpfiff am Sonntag: 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 320 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 15.30 Uhr:SV Ebnat – SG BettringenSonntag, 15 Uhr:FC Härtsfeld – FV 08 UnterkochenTV Heuchlingen – TV SteinheimTV Weiler – VfB EllenbergTV Lindach – FV SontheimSV Lauchheim – VfL GerstettenTSG Nattheim – SV WaldhausenHofherrnweiler – SV NeresheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau weiter
  • 202 Leser

Sport in Kürze

VfR will WiedergutmachungFußball. Ein brisantes Duell erwartet die Zuschauer der Verbandsliga-Partie zwischen der U23 des VfR Aalen und dem Oberliga-Absteiger FSV 08 Bissingen. Das Duell Zweiter gegen Dritter ist auf Samstag, 15.30 Uhr im Greut terminiert. „Nach der Niederlage gegen Nagold wollen wir vor unserem Publikum etwas gut machen“, weiter
  • 387 Leser

Ein Pflichtsieg

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau empfängt den SC Cottbus
Besser hätte für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau der Start in die zweite Hälfte der Bundesliga nicht verlaufen können: Der Sieg in Straubenhardt war wichtig, doch nun folgt am Sonntag ab 14 Uhr die Pflichtübung zuhause gegen Cottbus. weiter
  • 233 Leser

Sportmosaik

Das Interims-Trainerduo Wolfgang Frey und Holger Mayer steht am Sonntag bei der TSG Hofherrnweiler II wohl das letzte Mal in der Verantwortung. Denn: Der TSV Böbingen ist bei seiner Trainersuche fündig geworden. Wer künftig beim A-Ligisten das Sagen hat, will Joschi Apprich aber noch nicht öffentlich machen. Der Grund: „Mir fehlt noch der Handschlag weiter
  • 358 Leser

Der Gegner: FSV Frankfurt

Trainer: Benno Möhlmann (59)Aktueller Tabellenplatz: 7. Platz – 15 Punkte / 17:13 ToreBisherige Bilanz: 4 Siege – 3 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel: 2:4 gegen SC PaderbornHöchster Sieg: 4:1 gegen FC IngolstadtHöchste Niederlage: 2:4 gegen SC PaderbornBester Torschütze: Edmond Kapllani (6), Mathew Leckie (5)Stadion: Volksbank-Stadion weiter
  • 996 Leser

Planungen laufen: Schupp legt die ersten Angebote vor

Der VfR Aalen hat begonnen, an der (Zweitliga-)Mannschaft für die Saison 2014/2015 zu basteln. Markus Schupp hat erste Gespräche mit den Spielern geführt, die „in unseren Planungen eine Rolle spielen“. Und: „Wir haben die ersten Angebote unterbreitet.“Der Sportdirektor nennt auch die Namen derer, mit denen gesprochen wurde: Leandro, weiter
  • 5
  • 1621 Leser

Ruthenbeck lässt’s kalt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen beim FSV Frankfurt
Das Debakel ist nicht vergessen. 232 Tage nach der höchsten Zweitliga-Pleite kehrt der VfR Aalen ins Volksbank-Stadion zurück. Dementsprechend groß ist der Respekt vor dem FSV Frankfurt, der in der Tabelle punktgleich einen Platz vor den Ostälblern rangiert. Sportdirektor Markus Schupp schickt dennoch eine Kampfansage voraus: Das 1:6 von damals „vergisst weiter
  • 3
  • 1405 Leser

Überregional (92)

Abgeordnete stocken EU-Ausgaben auf

Finanzen Das EU-Parlament will angesichts drohender Finanzierungslücken im EU-Haushalt für 2014 mehr Geld ausgeben als von den Regierungen bislang vorgesehen. Die Abgeordneten stimmten gestern in Straßburg für 136,07 Milliarden Euro Ausgaben. Dies ist etwas mehr als die geplanten 135,9 Milliarden Euro. Die Regierungen hatten sich auf 134,8 Milliarden weiter
  • 466 Leser

Auf einen Blick vom 24. Oktober 2013

FUSSBALL LÄNDERSPIEL, U-19-Juniorinnen in Ulm Deutschland - Schweden 3:1 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Valencia (2,17 Mio. Euro), 1. Runde: Kohlschreiber (Augsburg) - Haas (Hamburg) 3:6, 6:3, 6:3, Chardy (Frankreich) - Mayer (Bayreuth) 4:6, 7:5, 6:3, Ferrer (Spanien/Nr. 1) - Monfils (Frankreich) 6:3, 6:2, Isner (USA/Nr. 4) - Gulbis (Lettland) 7:6 (7:4), weiter
  • 493 Leser

Berlin bremst Bankenunion

Bundesregierung pocht auf Rechte des Parlaments
Vor dem EU-Gipfel in Brüssel hat Berlin die Rechte des Bundestages bei der Rettung oder Schließung maroder Banken bekräftigt. Die geplante Bankenunion ist Thema beim EU-Gipfel an diesem Donnerstag und Freitag. Aus Regierungskreisen hieß es gestern, nicht nur Deutschland habe Probleme mit den Vorschlägen. Über die Rechte des Bundestages könne sich Brüssel weiter
  • 584 Leser

Casper kratzt an alle Grenzen

Diese Stimme polarisiert mit kratzigem Sprechgesang, sie vereinnahmt aber auch mit ehrlichem Ton. Casper heißt der Schnellsprecher, der mit dem Album "Xoxo" Leben in die HipHop-Szene brachte. Mit "Hinterland" (Four Music) sprengt er erneut alle Grenzen, bündelt Americana-, Rock- und Pop-Klänge in seinen Songs. Mit Chören, fettem Instrumentarium, Bläsersätzen, weiter
  • 623 Leser

Chinas Wirtschaft steht am Wendepunkt

Premierminister Le Keqiang setzt auf Bildung, Innovation und höherwertige Jobs
Der Exportweltmeister China will weg von der Massenware für den Export und hin zu innovativeren Produkten für den eigenen Markt. Die Umgestaltung der Wirtschaft erweist sich aber als schwierig. weiter
  • 757 Leser

Das Konzept

Parkplänen ging lange Diskussion voraus
Nationalparkfläche: Die aktuelle Nationalpark-Kulisse unterscheidet sich erheblich von den ursprünglich vorgestellten Plänen. Zunächst hatte Naturschutzminister Alexander Bonde einen Suchraum mit den Gebieten Ruhestein, Hoher Ochsenkopf und Kaltenbronn präsentiert. Nach heftigen Protesten vor allem in den Kreisen Calw und Freudenstadt fiel der Kaltenbronn weiter
  • 639 Leser

Der Profiteur

Rafinha seit der Lahm-Versetzung Stammspieler in der Bayern-Abwehr
Comeback in der Seleção? WM-Teilnahme 2014? Neuer Vertrag? Für Rafinha eröffnen sich unter Pep Guardiola nicht nur beim FC Bayern neue Chancen. weiter
  • 565 Leser

Deutscher General fordert Kampfdrohnen

Der Befehlshaber der deutschen Truppen in Nordafghanistan fordert den Einsatz bewaffneter Drohnen bei der Bundeswehr. Nur mit ihnen hätte die Truppe die Möglichkeit, Soldaten im Angriffsfall ohne Verzögerung aus der Luft beizustehen, sagte Generalmajor Jörg Vollmer im Feldlager in Masar-i-Scharif. Auch der amtierende Verteidigungsminister Thomas de weiter
  • 402 Leser

Die Anforderung und die Prüflinge

Kernkapital Mit strengeren Kapitalanforderungen für Banken sollen neue Finanzkrisen verhindert werden. Die Geldhäuser sollen mehr eigenes Kapital von besserer Qualität vorhalten, um Risiken aus Kreditgeschäften absichern zu können. Dafür ist vor allem das Kernkapital wichtig. Die Europäische Zentralbank verlangt von den 124 wichtigsten Geldhäusern Europas weiter
  • 795 Leser

Die Debatte

Opposition lehnt Gesetzentwurf ab
Begleitet von Protesten unmittelbar vor dem Landtag haben die Abgeordneten gestern den einzigen südwestdeutschen Nationalpark gesetzgeberisch auf den Weg gebracht. Für die Regierung war die erste Lesung eine Herzensangelegenheit, die Opposition sieht weiter die Interessen der Bürger vor Ort verletzt. Die Polizistin müht sich: Einzeln schickt sie drei, weiter
  • 520 Leser

Die Fasnet als Weltkulturerbe?

Die schwäbisch-alemannische Fasnet soll immaterielles Weltkulturerbe werden. Der Narrenpräsident hat den Antrag bereits eingereicht. weiter
  • 538 Leser

Die Top zehn

Ost-Hitliste Der Bekanntheitsgrad von Ostmarken bei Befragungen im Osten in Prozent: Rotkäppchen Sekt (99,5), Radeberger Bier (97,2), Hasseröder Bier (93,5), Wernesgrüner (92,5), Köstritzer Bier (92,3), Nordhäuser Doppelkorn (90,1), Spee (90,1), Vita Cola (89,5), Florena (88,0), Halloren (87,5) West-Hitliste In Westdeutschland sind diese Ostmarken am weiter
  • 728 Leser

Dortmund mit Schub fürs Revierderby

Champions League: Historischer Erfolg für Borussia als Muntermacher - Schalke Außenseiter
Dortmund feierte einen historischen Erfolg, Schalke kassierte dagegen seine höchste Heimniederlage in der Champions League - und bereits am kommenden Samstag steigt das Revierderby. weiter
  • 458 Leser

Drei königliche Generationen

Zwei Thronfolger und eine Königin: George, der jüngste Spross des britischen Königshauses, begrüßt im Taufgewand mit seinen Eltern William und Kate die Queen (Blick in die Welt). Mehr Fotos auf swp.de/bilder Foto: laif weiter
  • 591 Leser

EADS-Entwicklungschef: Material noch zu teuer

Warum gibt es keine Linien-Überschallflüge? "Man braucht Materialien, die Temperaturen von mehr als 600 Grad widerstehen", sagt Sébastien Remy, Entwicklungschef des Luftfahrtkonzerns EADS. Zu vertretbaren Preisen gebe es solche Materialien noch nicht. Wie kann man Überschall-Jets finanzieren? "Es wird nicht ohne Partnerschaften gehen. Es ist unwahrscheinlich, weiter
  • 575 Leser

Eintracht mit Heimspiel

Hoffnung Endlich wieder Europa League! In Zeiten des wachsenden Bundesliga-Frusts ist es für Eintracht Frankfurt eine willkommene Abwechslung, heute (21.05 Uhr/Kabel 1) im Heimspiel gegen Maccabi Tel Aviv den nächsten Schritt Richtung Gruppensieg und Erreichen der K.o.-Phase machen zu können. "Das ist ein sehr wichtiges Spiel, das wir sehr ernst nehmen weiter
  • 516 Leser

Erneuerbare-Wärme-Gesetz

Schärfere Regeln Mehr Öko beim Heizen - darauf zielt das Erneuerbare-Wärme-Gesetz ab. Wer eine neue Heizung einbauen lässt, muss dabei derzeit zehn Prozent der Wärme aus erneuerbaren Energien beziehen. Nach den Plänen der grün-roten Landesregierung soll der Anteil künftig auf 15 Prozent steigen. Bislang bezieht sich das Landesgesetz zudem nur auf private weiter
  • 840 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 3. SPIELTAG Gruppe A Leverkusen Schachtjor Donezk 4:0 (1:0) Leverkusen: Leno - Donati, Spahic (56. Wollscheid), Toprak, Boenisch - Castro, Rolfes, Can - Sam, Kießling (76. Derdiyok), Son (71. Hegeler). Tore: 1:0 Kießling (22.), 2:0 Rolfes (50./Foulelfmeter), 3:0 Sam (57.), 4:0 Kießling (72.). - Z.: 25 184. Manchester weiter
  • 470 Leser

EZB prüft Krisenanfälligkeit

Währungshüter nehmen beim Bilanz-Tüv 124 Banken unter die Lupe
Die Europäische Zentralbank überprüft 124 Banken. In Deutschland stehen 24 Instituten kritische Blicke in ihre Bücher ins Haus. Ziel ist es, Altlasten offenzulegen und die Risikoanfälligkeit zu bewerten. weiter
  • 719 Leser

FAHNE

Peggy March glaubt an ein früheres Leben in München = München (dpa) - Die US-amerikanische Schlagersängerin Peggy March hat eine besondere Beziehung zur bayerischen Landeshauptstadt. "Ich habe in den 70er Jahren in München gewohnt, und als ich zum ersten Mal in die Stadt kam, habe ich mich sofort heimisch und sehr wohl gefühlt. Ich hatte das Gefühl, weiter
  • 547 Leser

Fehlstart für "Obamacare"

Staatliches Gesundheitsportal im Netz funktioniert nicht - Kritik an US-Präsident
Eine dilettantische Internetseite beschert US-Präsident Obamas Gesundheitsreform einen schlechten Start. Unzählige Amerikaner scheitern bei der Beantragung der neuen Krankenversicherung. weiter
  • 680 Leser

Frauen-Premiere rückt näher

Nordische Kombination: 100 000 Euro Preisgeld bei neuer"Triple"-Konkurrenz
Mit einem zusätzlichen neuen Wettkampfformat geht die Nordische Kombination in den Olympia-Winter. Auch die Premiere für Frauen rückt näher. Davon ist der Renndirektor der Fis, Lasse Ottesen, überzeugt. weiter
  • 499 Leser

Frisch Auf mit Coup

DHB-Pokal: 33:31-Sieg in Hamburg
Frisch Auf Göppingen hat im DHB-Pokal für einen Paukenschlag gesorgt. Der Tabellen-14. der Handball-Bundesliga gewann in der 2. Runde beim Champions-League-Sieger HSV Hamburg 33:31 (27:27, 17:17) nach Verlängerung. Damit findet die Endrunde Final Four am 12. und 13. April 2014 in Hamburg ohne den Gastgeber statt. Auch neun Tore von Hans Lindberg und weiter
  • 440 Leser

Große Chance für Rückkehrer Pilar

Europa League: Streich wirft beim SC Freiburg die Rotationsmaschine an - Gegen Estoril unter Druck
Der SC Freiburg steht in der Europa League bereits unter Zugzwang. Gegen Estoril wirft Christian Streich dennoch die Rotationsmaschine an. weiter
  • 486 Leser

Grüner hält zu den Fischern

Mehr Phosphat im Bodensee soll mehr Felchen in die Netze treiben
Die Bodenseefischer fordern eine Erhöhung des Phosphat-Werts des Sees, um wieder höhere Fangerträge zu erzielen. Jetzt haben sie einen prominenten Fürsprecher: Den Grünen-Abgeordneten Martin Hahn weiter
  • 685 Leser

Haas scheitert an Kohlschreiber

Drei Tage nach seinem Turniersieg in Wien hat Tommy Haas beim ATP-Turnier in Valencia das deutsche Tennis-Duell gegen Philipp Kohlschreiber verloren. Der 35-Jährige musste sich seinem fünf Jahre jüngeren Kontrahenten mit 6:3, 3:6, 3:6 geschlagen geben und schied damit bereits in der ersten Runde aus. Für Haas sind durch die Niederlage die ohnehin geringen weiter
  • 629 Leser

Heiß, aber auch aufgewärmt

Haim, die drei Schwestern aus dem Fernando Valley, sind das neue heiße Pop-Ding. Während allerdings live in mitreißenden Shows die Gitarren gerockt und die langen Haare gewedelt werden, setzen die Girls auf "Days Are Gone" (Vertigo Berlin) über weite Strecken auf einen modifizierten und komplett durchgestylten 80er-Sound. Meist klingt das frisch, frech weiter
  • 495 Leser

Hinweise auf US-Überwachung von Merkels Handy

Es wäre ein massiver Affront: Das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist womöglich durch US-Geheimdienste überwacht worden. Die Bundesregierung habe entsprechende Informationen erhalten, teilte Merkels Sprecher Steffen Seibert gestern Abend mit. Merkel habe mit US-Präsident Barack Obama telefoniert und klargemacht, "dass sie solche weiter
  • 445 Leser

Interessenten für Solarstandort von Bosch

Betriebsrat und die thüringische Landesregierung haben das Bosch-Management zu mehr Tempo bei den Verhandlungen zur Zukunft der 1600 Arbeitsplätze am größten Solarstandort des Konzerns in Arnstadt aufgefordert. "Das Warten muss ein Ende haben", erklärte Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) nach einer Betriebsversammlung in dem weiter
  • 754 Leser

Internet-Pläne der EU umstritten

Beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag in Brüssel steht offiziell das Thema Internet und Telefonieren ganz oben auf der Tagesordnung. Die Staats- und Regierungschefs wollen über die Entwicklung des digitalen Sektors sprechen, für den die Verbraucher und die Unternehmen betreffende Entscheidungen anstehen. Die Abschaffung der Roaming-Gebühren und der weiter
  • 843 Leser

Kein bisschen Schulfrieden im Landtag

Die Fraktionen liefern sich einen Schlagabtausch über Lehrerabbau und Bildungssystem. Die Fronten sind verhärtet, ein Schulfrieden nicht in Sicht. weiter
  • 599 Leser

Klärtechnik: Metallsalze lösen Phosphat aus dem Wasser

Phosphatflocken Phosphate sind unverzichtbare Nährstoffe für Mikroorganismen und Pflanzen. Zu viel Phosphat, etwa durch zu starke Düngung, führt in Gewässern aber zu schädlichem Pflanzenwachstum und zur Abnahme des Sauerstoffgehalts. Deshalb fällen Kläranlagen Phosphat aus den Abwässern aus. Dazu verwenden die Techniker toxisch unbedenkliche Eisen- weiter
  • 598 Leser

Koalitionsgespräche gestartet

SPD und Union setzen zwölf Arbeitsgruppen ein
Union und SPD sind trotz aller Differenzen mit festem Einigungswillen in die Verhandlungen über eine große Koalition gestartet. "Es ist viel zu tun, und wir packen das jetzt gemeinsam an", sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles gestern nach ersten, nur 90-minütigen Gesprächen in der 75 Mitglieder starken Runde von CDU, CSU und SPD in Berlin. Die weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · DROHNEN: Dunkle Schatten

Drohnen für Deutschland: Im Wahlkampf noch aus taktischen Gründen vorübergehend vermieden, schwirrt die Forderung, die Bundeswehr mit dem umstrittenen Kriegsgerät aus- und aufzurüsten, pünktlich zu Beginn der Koalitionsverhandlungen wieder durch den politischen Luftraum im Berliner Regierungsviertel. Die Opposition ist auf ein Minimum eingedampft, die weiter
  • 474 Leser

KOMMENTAR · NATIONALPARK: Die Perspektive

Wiedervorlage in der 19. Wahlperiode. Die beginnt, wenn nichts dazwischenkommt, in knapp zwei Jahrzehnten. Erst dann wird man anfangen zu ernten, was der Landtag gestern gesät hat. Der Nationalpark, der mit reichlich Herzblut seitens der Regierung und nicht ganz unpopulistischer Ablehnung seitens der Opposition nun durchs Parlament geht, ist ein schönes weiter
  • 673 Leser

KOMMENTAR · TEBARTZ-VAN ELST: Weise Entscheidung

Die Empörung über Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist angesichts der Vorwürfe verständlich, die gegen den 53-Jährigen erhoben werden. Nicht erst mit dem Amtsantritt des neuen Papstes aus Lateinamerika, aber erst recht, seitdem dieser eine Kirche der Armen fordert, erscheinen 31 Millionen Euro als zu hoher Preis für eine Bischofsresidenz. Auch der weiter
  • 538 Leser

KOMMENTAR: Notwendiger Kulturwandel

In den Chef-Etagen der großen Geldhäuser in der Eurozone rauchen die Köpfe. Die Europäische Zentralbank (EZB) fordert zu Recht, dass die Institute endlich auf solidem Fundament stehen und nicht wieder zur Gefahr für die Finanzmärkte und die gesamte Wirtschaft werden. Dass Bedarf an Korrekturen besteht, haben die Finanzkrise und die Schuldenkrise in weiter
  • 746 Leser

Kritik an Öko-Vorgaben

Industrie warnt: Schärfere Regeln für Heizungssanierung schrecken ab
Die CDU hat es erfunden, die Grünen wollen es verschärfen: Das Gesetz für mehr Öko beim Heizen im Südwesten wird von der Industrie heftig attackiert. Es blockiere die Erneuerbaren eher als sie zu fördern. weiter
  • 896 Leser

Kunstraub gestanden

Im Prozess um den Rotterdamer Kunstraub im Oktober 2012 haben drei Angeklagte in Bukarest den Diebstahl gestanden. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax. Einer der Angeklagten habe den Namen eines ukrainischen Profi-Boxsportlers genannt, dem er fünf der sieben Gemälde habe übergeben lassen. Über den Verbleib der zwei weiteren Werke wurde nichts weiter
  • 606 Leser

Kurzer Auftakt im Großformat

75 Vertreter von CDU, CSU und SPD eröffnen den Koalitionspoker
Zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche einigen sich Union und SPD auf einen Fahrplan und Arbeitsstrukturen. Bis 30. November soll das schwarz-rote Regierungsbündnis stehen. Dann hat die SPD-Basis das letzte Wort. weiter
  • 484 Leser

Landtag streitet um Nationalpark

Der Nationalpark Schwarzwald bleibt ein rein grün-rotes Projekt, CDU und FDP im Landtag haben dem Vorhaben ihre Zustimmung versagt. "Diesen Entwurf können und werden wir so nicht mittragen", kündigte der Naturschutzexperte der CDU-Fraktion, Patrick Rapp, gestern an. Grün-Rot habe bis heute keine solide Finanzierung vorgelegt, die finanziellen Konsequenzen weiter
  • 640 Leser

LEITARTIKEL · EU-GIPFEL: Eine Idee geht unter

Erstmals seit langem treffen sich heute und morgen die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsländer, ohne sich vorwiegend den Kopf zerbrechen zu müssen, wie man den überschuldeten Euro-Staaten über die nächsten Monate hinweghilft. Die Krise ist zwar nicht beendet, doch das akute Risiko des Zusammenbruchs der Eurozone ist unter Kontrolle. Leider weiter
  • 587 Leser

Leute im Blick vom 24. Oktober 2013

Peggy March Die US-amerikanische Schlagersängerin Peggy March hat eine besondere Beziehung zur bayerischen Landeshauptstadt. "Ich habe in den 70er Jahren in München gewohnt, und als ich zum ersten Mal in die Stadt kam, habe ich mich sofort heimisch und sehr wohl gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass ich hier bereits in einem früheren Leben gelebt habe. weiter
  • 613 Leser

Ludger Beerbaum reitet in Stuttgart

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum ist der herausragende Springreiter beim gut besetzten German Masters in Stuttgart. Weltweit einmalig werden bei dem internationalen Turnier in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle vom 13. bis 17. November in vier Disziplinen Weltcup-Punkte vergeben. Neben Beerbaum (Riesenbeck) und dem deutschen Meister Daniel weiter
  • 500 Leser

Milliardenrisiken für JP Morgan

Milliardenrisiken ohne Ende: Der US-Großbank JP Morgan droht neben der Rekordstrafe von 13 Mrd. Dollar für einen Vergleich mit der Regierung eine weitere hohe Zahlung. Mehrere institutionelle Investoren fordern nach Informationen des "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen mindestens 5,75 Mrd. Dollar (4,2 Mrd. weiter
  • 733 Leser

MITTWOCH-LOTTO

43. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 16 21 23 26 33 Superzahl7 SPIEL 77 9 2 1 8 2 7 8 SUPER 6 1 4 1 4 5 8 ohne Gewähr weiter
  • 601 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. Oktober 2013

Eukalyptus-Bäume können Gold aufspüren helfen. Spuren des kostbaren Metalls finden sich in den Blättern, wenn der Eukalyptus in goldhaltiger Erde wurzelt, berichten australische Forscher im Fachjournal "Nature Communications". Die Goldpartikel würden von den Pflanzen mit dem Wasser aufgenommen und bis in die Blätter befördert. Die Ergebnisse könnten weiter
  • 524 Leser

Nichts zu holen in Valencia

Pokalsieger Alba Berlin hat am zweiten Spieltag des Basketball-Eurocups einen schwarzen Mittwoch der deutschen Vertreter gerade noch abgewendet. Die Hauptstädter setzten sich nach einem starken Schlussviertel gegen Basket Saragossa mit 71:68 (36:37) durch und feierten damit den zweiten Sieg. Dagegen kassierte Ratiopharm Ulm beim 74:88 (40:49) bei den weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober 2013

Blitzschnelles Aus Fußball Nach nicht mal sechs Minuten war Héctor Herreras Startelf-Debüt in der Champions League wieder vorbei. Erst sah der Profi des FC Porto beim 0:1 gegen Zenit St. Petersburg Gelb wegen eines Fouls. Dann verließ der Mexikaner die Freistoßmauer zu früh - Konsequenz: die früheste Gelb-Rote Karte der Königsklassen-Historie. Früh weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober 2013

Südwesten beliebt Baden-Württemberg ist bei Hochschulabsolventen sehr beliebt. Ein Großteil der Studenten, die Universitäten oder Hochschulen im Südwesten besuchten, bleiben auch nach dem Einstieg ins Berufsleben im Land. Nach einer Studie von Studitemps und der Uni Maastricht beträgt der Migrationsgewinn bei jungen Männern 28 Prozent und bei jungen weiter
  • 819 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober 2013

Kranke Ehefrau getötet Ein 75-Jähriger hat in Vorarlberg seine schwer kranke Ehefrau und danach sich selbst erschossen. Der Rentner hatte die 73-Jährige aus dem Seniorenheim geholt und in ihr Haus in Hirschegg im Kleinwalsertal gebracht. In der Garage fielen die Schüsse. Der Sohn fand die Leichen seiner Eltern kurz nach der Tat. Prozess um Maschseemord weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober 2013

Düsseldorfer Quadriennale Eine Stadt verwandelt sich in eine riesige Kunstausstellung: 13 Museen und Kunsthäuser sowie Galerien und Institute haben sich für die dritte Quadriennale in Düsseldorf zusammengetan. Vier Monate lang präsentieren die Museen vom 5. April bis 10. August 2014 Ausstellungen. Zugpferd dürfte eine Schau in der Kunstsammlung NRW weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober 2013

EU-Parlament contra USA Das EU-Parlament zieht Konsequenzen aus den Ausspäh-Aktivitäten des US-Geheimdienstes NSA. Die Abgeordneten forderten gestern in Straßburg eine Kündigung des Swift-Abkommens mit den USA. Der Swift-Vertrag erlaubt US-Terrorfahndern seit 2010 den gezielten Zugriff auf die Kontobewegungen von Verdächtigen in der EU, allerdings unter weiter
  • 484 Leser

Ordentlich eingeschenkt

FC Bayern spielt Viktoria Pilsen beim 5:0 schwindlig
Gloria, Viktoria. Mit 5:0 (2:0) schenkte Titelverteidiger FC Bayern Pilsen ordentlich ein. Und kann sich jetzt schon auf das Achtelfinale einstellen. weiter
  • 490 Leser

Ostprodukte jetzt auch im Westen beliebt

Markenstudie vorgestellt: Image bei den Verbrauchern hat sich verbessert
Ost-Produkte hatten es lange schwer, sich bundesweit den Weg in die Supermarkt-Regale zu bahnen. Inzwischen scheint sich ihr Image mehr und mehr zu wandeln - von piefig zu kultig, sympathisch. weiter

Peugeot Citroën mit Sorgen

Neuer Rückschlag für Europas zweitgrößten Autobauer PSA Peugeot Citroën: Die klammen Franzosen müssen um ihre Sparziele aus der Allianz mit dem US-Partner General Motors (GM) fürchten. Die angepeilten Synergien von 1 Mrd. Dollar (727 Mio. EUR) für PSA könnten nach unten korrigiert werden, teilte der Konzern mit. Der Grund: Die Entwicklung einer Kleinwagen-Plattform weiter
  • 723 Leser

Peugeot Citroen muss um Sparziel fürchten

Neuer Rückschlag für Europas zweitgrößten Autobauer PSA Peugeot Citroën: Die klammen Franzosen müssen um ihre Sparziele aus der Allianz mit dem US-Partner General Motors (GM) fürchten. Die angepeilten Synergien von 1 Mrd. Dollar (727 Mio. EUR) für PSA könnten nach unten korrigiert werden, teilte der Konzern mit. Der Grund: Die Entwicklung einer Kleinwagen-Plattform weiter
  • 853 Leser

Phantomtor: Lippen gelesen

Fußball-Aufreger Die Diskussionen über das Tor, das eigentlich keines war, gehen weiter. Was hat Stefan Kießling direkt nach dem Phantomtor am Freitag in Hoffenheim wirklich zu Schiedsrichter Felix Brych gesagt? Und worüber hat sich Leverkusens Pressesprecher Dirk Mesch nach dem Abpfiff mit Kießling unterhalten? Die Gehörlose Julia Probst aus dem Kreis weiter
  • 572 Leser

Rekordjagd gestoppt

Aktienhändler nehmen Gewinne mit
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern wegen Gewinnmitnahmen seine Rekordjagd gestoppt. "Nach dem fulminanten Anstieg mit einem Plus von fast 900 Punkten seit Anfang September nehmen einige Investoren erst einmal Geld vom Tisch und warten auf neue Einstiegschancen zu günstigeren Preisniveaus", sagte Marktexperte Gregor Kuhn vom Broker IG. Schwache Vorgaben weiter
  • 850 Leser

Rinder sterben im Kugelhagel

20-jähriger Tatverdächtiger aus dem Kreis Tuttlingen sitzt in U-Haft
Ein 20-Jähriger steht im Verdacht, mit einer vollautomatischen Waffe auf eine Rinderherde geschossen zu haben. Gegen ihn wird auch wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt. weiter
  • 629 Leser

Roma und die Mär vom Menschenraub

Keine Fälle nachgewiesen - Verhältnis zur Polizei in Griechenland traditionell angespannt
Der Fall Maria in Griechenland schürt europaweit Vorurteile gegen Roma. In Serbien haben Skinheads versucht, einen blondes Roma-Kind zu "befreien". weiter
  • 632 Leser

Rösler rechnet mit 1,7 Prozent Wachstum

Die Bundesregierung sieht die deutsche Wirtschaft wieder auf einem "soliden Wachstumskurs". So begründete Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) gestern ihre neue Konjunkturprognose, die für 2014 ein Wachstum von 1,7 Prozent vorhersagt. Damit korrigierte er die bisherige Erwartung von 1,6 Prozent leicht nach oben. In diesem Jahr soll es ein Plus von weiter
  • 757 Leser

Schlichter im Streit mit Fernbus

Auch Fernbuskunden können nun bei Ärger um Verspätungen oder verlorenes Gepäck einen neutralen Streitschlichter einschalten. Die zentrale Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) hat die entsprechende Genehmigung der Bundesregierung erhalten, wie das Verkehrsministerium mitteilte. Foto: weiter
  • 963 Leser

Schmuck-Bann bei der Polizei

Weg mit Ohrsteckern, Nasenpiercing, Tattoos? Die Polizei im Südwesten arbeitet an einem Leitfaden für ihre Beamten. Beim Körperschmuck bestehe Regelungsbedarf, sagt das Ministerium. weiter
  • 643 Leser

Sectio caesarea

Ursprung Da das lateinische "caedere" schneiden heißt, vermutet man, dass der erste Träger des Namens "Caesar" nicht auf natürlichem Wege zur Welt kam. Und da aus Caesar später der Begriff Kaiser entstand, wurde aus dem "Sectio caesarea" (cäsarischer Schnitt) der Kaiserschnitt. ih weiter
  • 1582 Leser

Sein zweiter großer Auftritt

Prinz George Alexander Louis von Cambridge feierlich getauft
Anders als andere Feiern des britischen Königshauses fand die Taufe von Prinz George unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Fest steht: Der kleine Prinz hat seine Sache mit royaler Gelassenheit gemacht. weiter
  • 495 Leser

Softwarefirmen attraktive Arbeitgeber

Gleich mehrere Software- und Internetkonzerne führen eine Liste der international attraktivsten Arbeitgeber an. Platz eins belege dieses Jahr der Internetriese Google, teilte das Personalberatungsunternehmen Great Place to Work gestern in Köln mit. Auf Platz zwei landete der Unternehmenssoftware-Hersteller SAS, gefolgt vom Datenspeicher-Spezialisten weiter
  • 881 Leser

Spanische Wirtschaft fängt sich

Spanien ist dabei die längste Rezession in der jüngeren Geschichte des Euro-Krisenlandes zu überwinden. Nach mehr als zwei Jahren mit schrumpfender Wirtschaftsleistung konnte erstmals wieder ein Wachstum erzielt werden. Wie die spanische Zentralbank in Madrid mitteilte, legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP), also die summe aller erzeugten Waren und Dienstleistungen, weiter
  • 782 Leser

Sperre plus Strafe

VfB-Verteidiger Rüdiger setzt drei Spiele aus
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Innenverteidiger Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart für drei Bundesligaspiele gesperrt. Trainer Thomas Schneider kann den 20-Jährigen damit erst wieder am 22. November im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach einsetzen. Geahndet wurde eine "Tätlichkeit in einem leichteren Fall nach einer zuvor weiter
  • 425 Leser

SPORT AKTUELL

Mit haushohen Heimsiegen haben die beiden deutschen Vertreter, Bayern München und Bayer Leverkusen, gestern Abend die dritte Runde in der Fußball-Champions-League abgeschlossen. Auch Paris SG siegte hoch in Anderlecht. Knapp ging es in Madrid zu, wo Real mit 2:1 gegen Juventus Turin gewann. Auch Manchester United tat sich gegen Real Sociedad schwer. weiter
  • 665 Leser

STICHWORT · ARBEITSGRUPPEN: 25 Unterhändler aus dem Land

Mit 16 Unterhändlern ist die Südwest-CDU und mit neun die Landes-SPD bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin in den Arbeitsgruppen vertreten. Die Vertreter aus Baden-Württemberg im Einzelnen: Arbeitsgruppe Finanzen, Haushalt, Bund-Länder-Finanzbeziehungen: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (Ko-Vorsitz), Christian von Stetten, Norbert Barthle weiter
  • 496 Leser

Tabellenwirrwarr der Uefa

Kompliziert Die Tabelle in der Champions-League-Gruppe von Borussia Dortmund gibt derzeit Rätsel auf. Auf der offiziellen Uefa-Homepage wird der BVB mit 6 Punkten und 6:3-Toren auf Platz zwei hinter dem FC Arsenal geführt, der ebenfalls 6 Punkte, aber nur 5:3-Tore aufweist. Die Uefa zieht entgegen der Beschreibung im Regelwerk schon jetzt den Direktvergleich weiter
  • 402 Leser

Theurer bewirbt sich für Vorsitz der Südwest-FDP

Der FDP-Europaabgeordnete und frühere Horber OB Michael Theurer will im zweiten Anlauf den FDP-Landesvorsitz erringen. "Ich bin bereit zu kandidieren, um die FDP gerade mit Blick auf die Kommunal- und Europawahlen zu stabilisieren und zu stärken", sagte Theurer der SÜDWEST PRESSE. Der 46-Jährige war der Landesvorsitzenden Birgit Homburger 2011 nur knapp weiter
  • 549 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-17-WM, Vorrunde, 3. Spieltag Gr. D: Venezuela - Russland ab 14.45 Uhr Gr. C: Usbekistan - Kroatienab 17.45 Uhr Gewichtheben, WM in Breslau/Polen Finale, Männer, Klasse bis 77 kg ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Tennis, Herren-Turnier weiter
  • 432 Leser

Uderzo schaut den neuen Autoren auf die Finger

Großereignis In 23 Ländern kommt heute der neue Asterix in den Buchhandel, Startauflage: 5 Millionen Exemplare. Asterix bei den Pikten Der 35. Band der seit 1959 erscheinenden Reihe ist der erste, der von einem neuen Zeichner- und Autorenpaar verfasst wurde. In zwölfmonatiger Arbeit haben ihn der Texter Jean-Yves Ferri und der Zeichner Didier Conrad weiter
  • 595 Leser

Ultimatum an die Georgier

Kurz vor dem Urnengang mischt ein Präsidentschaftskandidat den sonst ruhigen Wahlkampf auf
Der Präsidentschaftswahlkampf in Georgien verlief ungewöhnlich gesittet ab. Die politischen Konkurrenten behandelten sich meistens fair. Ganz ohne Drama kommen die Kandidaten aber nicht aus. weiter
  • 519 Leser

Unfall beim Ausparken

Nach dem Unfall in Bretten (Kreis Karlsruhe), bei dem ein 88-Jähriger eine Frau getötet und zwei Kinder verletzt hat, schwebt eines der Mädchen nicht mehr in Lebensgefahr. Die Zweijährige sei noch in der Klinik, liege aber auf normaler Station, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann hatte die 34-jährige Mutter am Montag beim Ausparken angefahren. weiter
  • 638 Leser

Versicherer kurbeln das Wachstum an

Angebot der Branche wird Export-Produkt
Versicherungen sind so wichtig für den Standort Deutschland wie der Maschinenbau oder die Chemie. Das ist das Ergebnis einer Prognos-Studie. weiter
  • 821 Leser

Warnung vor Energie-Kollaps

Wirtschaft und Gewerkschaften haben Union und SPD in einem gemeinsamen Appell vor einem Scheitern der Energiewende gewarnt. Die gesetzlichen Vorgaben und der politische Streit um Zuständigkeiten hätten zu einem enormen Investitionsstau geführt. "Wird dieser Investitionsstau nicht schnell aufgelöst, dann scheitert die Energiewende und der Industriestandort weiter
  • 765 Leser

Wiedernix

Der neue Asterix ist zeichnerisch perfekt, aber inhaltlich wie bisher
Asterix aus der Feder neuer Autoren - kann das gut gehen? Heute kommt ihr Erstlingswerk auf den Markt. Die gute Nachricht: Es ist nicht schlechter als die letzten Bände. Allerdings auch nicht viel besser. weiter
  • 597 Leser

Wiener Blut, Berliner Glut

Die Berlinische Galerie zeigt den Dialog in der Kunst zwischen den Metropolen an Spree und Donau
Zwei Kunst-Hauptstädte im Dialog: Wien und Berlin auf ihrem Weg in die Moderne zeigt die Berlinische Galerie. Diesmal am Beispiel der bildenden Kunst. weiter
  • 573 Leser

Zahl der Kaiserschnitte rückläufig

Erstmals seit mehr als 20 Jahren haben 2012 weniger Frauen ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt gebracht als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte, lag der Anteil der Kaiserschnittgeburten in deutschen Krankenhäusern 2012 bei 31,7 Prozent. Ein Jahr zuvor waren es noch 32,1 Prozent gewesen. Demnach war die Kaiserschnittrate weiter
  • 515 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Höhere Zinsen Deutschland hat bei einer Aufstockung von dreißigjährigen Anleihen seinen Anlegern etwas höhere Zinsen als zuletzt bieten müssen. Bei der Auktion stieg die Rendite auf 2,64 Prozent. Das ist der höchste Wert seit Dezember 2011, aber vergleichen mit anderen Ländern im Euroraum immer noch niedrig. MTU-Geschäft brummt Die gefüllten Auftragsbücher weiter
  • 658 Leser

Zur Person: Lasse Ottesen

Lasse Ottesen ist seit 2012 Renndirektor des Internationalen Skiverbandes Fis für die Nordische Kombination. Bekannt wurde der inzwischen 39-jährige Norweger als Skispringer. 1994 in Lillehammer gewann er Olympia-Silber auf der Normalschanze. 1994 benachteiligte er bei der Vierschanzentournee Jens Weißflog durch sein langes Verweilen auf dem Balken. weiter
  • 718 Leser

Leserbeiträge (10)

Deutscher Pokal 2013 der Damen auf Eis

Deutscher Pokal 2013 der Damen auf Eis

Am 19. Okt. 2013 wurde in Waldkraiburg der Deutsche Pokal 2013 der Damen auf Eis ausgetragen. Die Damen reisten aus ganz Deutschland, von Hamburg bis aus Regen im Bayerischen Wald, an. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit je 13 Mannschaften. Auch Monika Pöhler qualifizierte sich mit einer Landesauswahl Baden-Württembergs.

weiter
  • 3652 Leser

„Land schonen“

Zum Artikel „Aktive Agenda-Gruppe“ vom 17. Oktober:Diese Agenda-Gruppe und ihr neuestes Projekt, das Café Kulturküche, verdienen es, publik gemacht zu werden. Beim Agendaparlament hörte man das Referat des Landschaftsarchikten Andreas Walter war über das Thema: „Ursachen und Folgen des Flächenverbrauchs sowie mögliche Strategien dagegen weiter
  • 5
  • 1227 Leser

Bauland wird knapp

Zu den Berichten vom 21. und 28. September unter dem Motto „Keine neuen Schulden“ (Hüttlingen):Ein Bild von der Neubausiedlung in Hüttlingen mit kritischem Kommentar zum Flächenverbrauch brachte den Hüttlinger Bürgermeister in Wallung. Zitat: „Der Haushalt steht und fällt mit den Grundstückserlösen.“Diese Politik erinnert einen weiter

Der Mensch ist als Allesfresser angelegt

Zum Artikel über den „Vegan-Buddy“ vom Mittwoch, 16. Oktober:Hierin wird eine vegane Lebensweise propagiert, deren vorherrschendes Motiv die Tierliebe sein soll. Es wird unterstellt, dass der Mensch unbeschadet ohne den Verzehr tierischer Erzeugnisse leben könne, ja sogar gesünder.Jeder naturwissenschaftlich einigermaßen Gebildete weiß, weiter
  • 2
  • 2062 Leser

Abzeichenprüfungen beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd

Sicher durchs Gelände, beim Longieren, bei der Dressur und beim Springen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurden beim Gmünder Reitverein theoretische und praktische Prüfungen zu den verschiedenen Reitabzeichen abgenommen.

Den Anfang machten am vergangenen Sonntag die Prüflinge für den Deutschen Reitpass (DRP). Zusammen mit Reitlehrer

weiter
  • 5506 Leser

Der richtige Reitersitz - Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Maria Gold

„Hände tief, Kreuz anspannen, Beine lang, Kopf hoch, Schultern zurück, Absatz tief …!“

So manchen Reitanfänger bringen diese Anweisungen zur Verzweiflung. Aber auch erfahrene Reiterinnen und Reiter haben mit dem korrekten Reitersitz immer wieder ihre Probleme. Ursachen sind häufig Verspannungen, unausgewogene

weiter
  • 5266 Leser

Finale der Ostalb KIDS Tour 2013

Svenja Sybel und Laura Hetzel mit respektabler Leistung

Die Ostalb KIDS Tour 2013, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb für junge Reittalente (Jahrgänge 1999 und jünger) aus den Reitvereinen der Region, fand Anfang Oktober beim Reit- und Fahrverein Rindelbach seinen krönenden Abschluss.

Nach den erfolgreichen Platzierungen

weiter
  • 3714 Leser

Kristina Grim Sensationsmeisterin

 

Am fünften Tag der Deutschen Billardmeisterschaften in Bad Wildungen sind die Entscheidungen in der Disziplin 8-Ball an den Pool-Billard-Tischen gefallen.

Für eine große Überraschung sorgte Kristina Grim vom hessischen PBC Dreieich-Sprendlingen. Sie spielte groß auf und schlug im Halbfinale zunächst Christine Lachenmann

weiter
  • 5603 Leser

Sein großer Auftritt: Besinnung tut not!

"Das Ereignis selbst blieb strikt privat und darüber hinaus, im Gegensatz zu anderen königlichen Taufen, auf einen sehr kleinen Kreis beschränkt": Warum und wozu dann dieser Blick in die Welt (Seite 8) des britischen Königshauses? Schon der "Aufmacher" auf Seite 1 erinnerte mich an die sog. Regenbogenpresse, denn auch "Drei königliche

weiter
  • 2
  • 4461 Leser

Intensiv Training für THW Junghelfer

Von Mittwochabend bis zum Sonntag verbrachte die THW Jugend Ellwangen erlebnisreiche Tage in der Stockensägmühle.

ELLWANGEN– Knapp 6 Wochen nach dem Jugendlager in Freising fand ein weiteres großes Event statt. Mit einer Ausbildungsfreizeit in der Stockensägmühle will man den Jungen und Mädchen verdeutlichen wie

weiter