Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. Oktober 2013

anzeigen

Regional (46)

Münsterklänge des Polizeiorchesters

Der Verein Staufersaga e.V.“ hat am Sonntag ein Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd veranstaltet. Die Konzerte des Landespolizeiorchesters in der Stauferstadt haben Tradition, die 35 Musikerinnen und Musiker sind bereits zum zehnten Mal in Folge in Gmünd aufgetreten. Das Landespolizeiorchester weiter
  • 594 Leser

33 auf 44er-Ausflug

Dreitagesausflug des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd nach Prag
Ziel des diesjährigen Dreitagesausflugs des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd war Prag. Zum 44er-Ausflug fanden sich 33 unternehmungslustige Altersgenossen ein. weiter
  • 486 Leser

Fahrerflucht

Iggingen. Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Freitag gegen 18.30 Uhr zwischen Schönhardt und Iggingen im Straßengraben gelandet. Seinen Angaben zufolge hatte er einem auf seiner Fahrspur entgegenkommenden, weißen Mercedes-Transporter ausweichen müssen. An dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Fahrer des Transporters fuhr weiter. Zeugen weiter
  • 797 Leser

Geselligkeit mit Jung und Alt

Gemeindenachmittag für Senioren in der Gemeindehalle Frickenhofen
Zum Gemeindenachmittag für Senioren konnte die Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann in der Gemeindehalle Frickenhofen viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen. Es wurde ein geselliger Nachmittag. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Lichtblick im Exlibris

Der Gmünder Fotoclub Lichtblick präsentiert sich mit einer Ausstellung noch bis Samstag, 2. November im Café „Exlibris“. Bei den Treffen des Fotoclubs sind neue Gesichter willkommen. Der nächste Clubabend findet am 14. November 2013, ab19.30 Uhr im Gasthof „Goldener Anker“, im Hans-Scherr-Weg 24, in Schwäbisch Gmünd statt. Infos weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Trageschule im Stauferklinikum

Gelungene Bindung – gute LösungBabys lieben es getragen zu werden. Es gibt Nähe und Geborgenheit. Die Familienschule vermittelt Ihnen die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 5. November um 18 Uhr, Besprechungszimmer Foyer des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd, in der Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen. Die Teilnahme beträgt weiter
  • 251 Leser

„Wir haben eine eigene Bank“

Raiffeisenbank feiert ihr 125-jähriges Bestehen in Täferrot mit großem Fest in der Werner-Bruckmeier-Halle
Mit dem schwungvollen Triumphmarsch aus Verdis „Aida“ eröffnete die Swabian Brass Band am Samstagabend in der Täferroter Werner-Bruckmeier-Halle die Festveranstaltung zum 125-jährigen Bestehen der Raiffeisenbank in Täferrot. Dabei ließ die vollbesetzte Halle unschwer die Verbundenheit der Täferroter mit ihrer Bank erkennen. weiter
  • 352 Leser

Durchweg beeindruckt

AGV 1940 auf Jahresausflug in Mainz
Der diesjährige Ganztagsausflug der Altersgenossen des Jahrgangs 1940 bescherte den Ausflüglern einen tollen Tag in Mainz. weiter
  • 325 Leser

„Adolph Kolping würde hinsehen“

Pfarrer Psenner plädierte für die Idee Kolpings in unserer Zeit
Mit festlicher Musik eröffnete am Samstag im Festsaal des Franziskaner die Kolpingkapelle unter Udo Penz den diesjährigen Kolpingtag der Kolpingsfamile Schwäbisch Gmünd. Im Zeichen des 200. Geburtstages von Adolph Kolping stand der Nachmittag, an dem auch die Jubilare geehrt wurden. weiter
  • 1
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Erwachsenenkonzert der Musikschule

Erwachsene Schüler der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd musizieren am Sonntag, 3. November, ab 17 Uhr im Schwörhaus. Unter anderem werden das Blockflötenensemble und das Veeh Harfen-Ensemble zu hören sein. weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Matinee im Schwörhaus

Eine Dichterlesung von Eva Christina Zeller mit musikalischer Untermalung durch Reinhard Nowak ist am Sonntag, 3. November, ab 11 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Karten gibt es an der Tageskasse. weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Bei der DRK-Blutspendeaktion am Mittwoch, 30. Oktober, im CongressCentrum Stadtgarten wird unter allen Spendern eine Dauerkarte (und nicht mehrere) für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd verlost. Außerdem sind Fußballtickets für den VfR Aalen im Topf. Informationen und weitere Termine unter Telefon (0800) 1194911 und im Internet auf www.bluspende.de. weiter
  • 477 Leser

Zwei Eichen zu den Jubiläen

50 Jahre Lions Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen und zehn Jahre Lions Club Limes-Ostalb
Das sonnige Herbstwetter spielte mit, als im Arboretum der Landesgartenschau 2014, eine Initiative des Lions Club, zwei Eichen gepflanzt wurden. Die Gastgeschenke aus Frankreich und Österreich zum 50-jährigen Bestehen des Gmünder Clubs mit Aalen und Ellwangen bereichern die Baumvielfalt der Arten, die sich dem Klimawandel anpassen können. weiter
  • 816 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte Willner, Albstraße 64, zum 91. GeburtstagElse Imhof, Iltisfeld 1, Lindach, zum 85. GeburtstagElsa Alzner, Tierbachweg 4, zum 83. GeburtstagMargaretha Lorenschat, Bernhardusstraße 2, zum 83. GeburtstagGertraud Elmer St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 80. GeburtstagGeorg Penner, Weißensteiner Straße 120, zum 80. Geburtstag weiter
  • 315 Leser

Grundstückspreise werden steigen

Eine der Folgerungen aus der Podiumsdiskussion der Immobilienmesse: Gmünder Markt ist unterbewertet
In Schwäbisch Gmünd seien die Immobilienpreise zu niedrig, aber die Gmünder empfinden sie als zu hoch, kam bei der Podiumsdiskussion heraus, die am Sonntagnachmittag während der Immobilienmesse 2013 unter dem Thema „Wie wollen Sie in Schwäbisch Gmünd wohnen?“ geführt wurde. Zudem werde die Stadt zunehmend für die Generation 55plus attraktiver, weiter
  • 959 Leser

Gauchor-Stimmung beim SAV-Jubiläum

Er begeisterte und animierte die Gäste zum Mitsingen: Der Gauchor „Zupft ond g’songa“ des Schwäbischen Albvereins gestaltete den musikalischen Rahmen beim 50-jährigen Jubiläum der Straßdorfer Albvereins-Ortsgruppe. Doch dessen Akteure machen nicht nur mitreißende Musik, Karl Heckel, der Vorsitzende der Waldstetter Ortsgruppe, erfreute weiter
  • 429 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Eine Woche Jan nerven V Komplimente für den Kaffeebecher bekommen V Kaffeepads aus dem Brunnen fischen V regnerische Umfragen bei interessantem Wetter – oder andersrum V am VfB-Schreibtisch sitzen V sich in der GT wie zuhause fühlen V eine CD vom Schreibtisch „ausleihen“ V Kuchen zum Frühstück V einen Schokokuss im Gesicht haben V weiter
  • 395 Leser

Kampf um Steelcase-Werk beginnt

Informationsveranstaltung der IG Metall in Durlangen – Vielfältige Protestaktionen der Beschäftigten geplant
Durlangen und die Region kämpfen um den Erhalt des Werkes der Steelcase Werndl AG und die Rettung von 265 Arbeitsplätzen. Dieses Signal ging von einer Veranstaltung aus, zu der die IG Metall am Samstag eingeladen hatte. weiter
  • 5
  • 519 Leser

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall nahe Gschwend gestorben

Ein 42-jähriger Motorradfahrer ist gegen 15.45 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Der Suzuki-Fahrer war auf der Landesstraße 1080 von Gschwend in Richtung Welzheim gefahren. Kurz vor Hundsberg überholte er vor einer übersichtlichen Rechtskurve ein Auto und übersah den entgegenkommenden Nissan einer 21-Jährigen. Es kam zum weiter
  • 5
  • 1045 Leser
Kurz und bündig

„Teller, Trog und Tank“ in Heubach

Immer häufiger wird auf den Feldern nicht nur Nahrung für Mensch und Tier erzeugt, sondern auch unser Energie-hunger gestillt. Energie vom Acker hilft, die Energiewende zu schaffen. Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen Bauernwerks in Württemberg, spricht am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Einradkurs in Böbingen

In den Herbstferien veranstaltet das Team der Kinderbedarfsbörse in Böbingen in der Römerhalle einen dreitägigen Einradkurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Wer ein Einrad besitzt, sollte es mitbringen, ansonsten wird eines gestellt. Daneben sind bequeme Kleidung, Getränke und ein Fahrradhelm nötig. Der Kurs findet von Dienstag, 29. Oktober, bis Donnerstag, weiter
  • 288 Leser

Politikstammtisch

Heuchlingen-Holzleuten. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier kommt am Mittwoch, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr, in das Gasthaus „Hirsch“ in Holzleuten zu einem politschen Stammtisch. Alle Bürger sind eingeladen. weiter
  • 1781 Leser

Vom Himalaya zum Taj Mahal

Heubach. Die Perugruppe Heubach e. V. lädt am Samstag, 2. November, ab 19.30 Uhr in das katholische Gemeindehaus in Heubach ein. Die Reisereportage von Ludger und Marlene Kirschey führt zunächst in den Himalayastaat Nepal und danach auf den Subkontinent Indien mit dem Highlight Taj Mahal. Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten des Armenviertels Laderas weiter
  • 707 Leser

Automat Nummer zwei statt Schalter

Änderung am Lorcher Bahnhof
Der von der Lorcher Bürgerinitiative seit knapp einem Jahr geforderte zweite Fahrscheinautomat auf dem Lorcher Bahnhof soll 2014 nun doch Realität werden. Allerdings wird es dann keinen Schalterverkauf mehr geben. weiter
  • 561 Leser

Großes Programm im Gemeinderat

Am Mittwoch in Bartholomä
Einige Programmpunkte stehen bei der nächsten Sitzung des Bartholomäer Gemeinderats am Mittwoch im Rathaus an, die mit einer Bürgerfragestunde um 18.30 Uhr beginnt. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

„ChurchNight“ in Gschwend

Alle Jugendlichen und Erwachsenen sind am Donnerstag, 31. Oktober, zu Cocktails, gegrillten Würsten, Stockbrot vom offenen Feuer und einem modernen Gottesdienst bei der „ChurchNight“ in Gschwend eingeladen. Dazu gibt es einen Film und viel Musik. Das Motto lautet „Friends forever – ein Freund fürs Leben“. Beginn der Veranstaltung weiter
  • 189 Leser

SG: Rundum gut aufgestellt

Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Leinzell 2000
Der Breitensportverein Sportgemeinschaft Leinzell 2000 ist sportlich, finanziell und personell gut aufgestellt. Dies war eine der Erkenntnisse bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus. weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Theatergruppe des VfL Iggingen

Es kommt eine lustige Komödie zur Aufführung: „Napoleon lebt oder Die Schwiegermutterplage“. Aufführungen sind am Donnerstag, 31. Oktober, und Samstag, 2. November, jeweils um 20 Uhr. Sonntag, 3. November, um 19 Uhr. Saalöffnung jeweils zwei Stunden vorher mit reichhaltigem Essensangebot. Für diese Aufführungen müssen Karten im Vorverkauf weiter
Kurz und bündig

Tibetanischer Klangschalenkurs

Entspannung und Zeit zum Innehalten bietet die Meditation mit tibetanischen Klangschalen in der Grundschule in der Hornbergstraße in Mutlangen. Beginn ist jeweils um 15.30 und 17.30 Uhr am Samstag, 14. Dezember. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird unter Telefon (07171) 75905 gebeten. weiter
  • 467 Leser

Gemeinde gegen Anteilserhöhung

Durlangen. Der Gemeinderat Durlangen hat am Freitagabend einstimmig dagegen entschieden, finanzielle Änderungen im Kindergartenvertrag mit der Katholischen Gemeinde St. Cyriakus Durlangen-Zimmerbach-Tanau hinzunehmen. Der neue Vertrag würde vorsehen – vorläufig für die Dauer von zwei Jahren – den Anteil der Gemeinde bei den laufenden Betriebsausgaben weiter
  • 332 Leser

Kirbeaktion der Gemeinschaft

Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer hatte am Sonntag von 11 bis 17 Uhr zur dritten Durlanger Kirbe in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Die örtliche Gastronomie bot vielerlei Speisen, für Aktionen und spezielle Kirbe-Angebote sorgten die ansässigen Unternehmen. Die vierte Klasse der Christoph-von-Schmid-Schule verkaufte weiter
  • 1336 Leser

Drei Kaiserberge künstlich?

Reinhard Gunst stellt auf dem Wäscherschloß sein Buch „Die Goldene Landschaft“ vor
Selten, aber doch immer wieder, werden schiere Unglaublichkeiten aufgedeckt. Das meinte auch der Autor Reinhard Gunst, der in seinem jetzt im Manuela Kinzel Verlag in Göppingen erschienenen Buch „Die Goldene Landschaft“ die These aufstellt, dass die drei Kaiserberge von Menschenhand vor tausenden von Jahren nach den Gesetzen des Goldenen weiter
  • 307 Leser

Hochzeit mit Grill im Trend

Hochzeitsmesse „Just Married“ in der Klosteranlage Lorch
Zahlreiche Heiratswillige tummelten sich am Wochenende im Kloster Lorch. Zum siebten Mal öffnete die Klosteranlage seine Tore für die Hochzeitsmesse „Just Married“, auf der sich Paare Anregungen für den schönsten Tag im Leben holen konnten. weiter

„Rücksichten“ bis 31. Oktober

Unter dem Titel „Rück:Sicht“ hat das Landratsamt 40 Bilder von 20 herausragenden Vertretern der Kunst im Ostalbkreis zusammengestellt. Die Ausstellung im Foyer des Landratsamtes in Aalen ist noch bis 31. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen: Montag bis Mittwoch 8 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr und Freitag 8 bis 11.45 Uhr. weiter
  • 3322 Leser

Ein Meister der Orgelkunst

Die Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ wurde am Samstagabend in Ellwangen mit einem internationalen Orgelkonzert in der Basilika fortgesetzt. Zu Gast war der elsässische Organist Daniel Maurer, der mit überwiegend ungeläufigen Programmteilen aus Barock und Romantik ein Hörerlebnis ersten Ranges schuf. weiter
  • 952 Leser

Mitreißende Kammermusik-Soirée

Klavierquartette von Mozart, Mahler und Brahms auf Schloss Fachsenfeld als Abschluss und Höhepunkt der Saison
Zur Teilnahme an einem aufwühlenden, musikalischen „Gespräch“ haben vier Musiker mit drei Klavierquartetten beim Kammermusikforum auf Schloss Fachsenfeld eingeladen. Die eher selten zu hörenden Quartette von Mozart, Mahler und Brahms sind von großer Intensität und wurden mit den Künstlern um Pianist Ruben Meliksetian, dem künstlerischen weiter
  • 790 Leser

Mit den Händen gegen Armut

Minikirbe des Vereins ASHA in der Heuchlinger Gemeindehalle setzt die Erfolgsgeschichte fort
Sie platzte aus allen Nähten, die Gemeindehalle in Heuchlingen, wo der Verein ASHA am Sonntag seine Minikirbe veranstaltete. Hinter ASHA steckt der Heuchlinger Helferkreis „Hilfe für Indien“. Der Verein setzt sich insbesondere für arme Kinder aus der Mission Basauni in Nordindien ein, um ihnen eine Unterkunft und eine Schulausbildung zu weiter

Besessene des Jazz

Benn Clatworthy spielt in einem Quintett um Christian Bolz
Zwei Tenorsaxophone im Gleichklang, 20 Finger fliegen über die Klappen, hier sind Könner am Werk: Mit viel Tempo starten Benn Clatworthy und Christian Bolz in das Jazz-Konzert des Ellwanger Stiftsbundes am Samstagabend im Atelier Kurz. weiter
  • 1207 Leser

Ehrliche Metapher auf das Leben

Franklin Pühn mit ausdrucksstarken Werken in der Schloss-Scheune Essingen
Seine Werke wirken zerbrechlich und sind dennoch stabil. In ihrer Anlage strahlen sie hinein in den Raum und in die Seele des Betrachters – so unmittelbar sprechen die Skulpturen, Wandreliefs und Zeichnungen des in Heidenheim wirkenden Meisters an. weiter
  • 5
  • 1402 Leser

Imposantes Regal für „Guck’a:mol“

Mögglingen. Ottmar Schweizers Holzregal wurde am Samstag gefüllt. Das rund zehn Meter lange und vier Meter hohe Regal gehört zum örtlichen Kreativprojekt „Guck a:mol“, mit dem die Ortsdurchfahrt Mögglingens attraktiver gestaltet werden soll. Das „Holzregal“ ist das Lieblingsprojekt von Bürgermeister Ottmar Schweizer, der am Samstag weiter

Die Kontakte zahlen sich aus

29 Aussteller bei der zweiten Immobilienmesse im Congress Centrum Stadtgarten
Mit der zweiten Immobilienmesse konnte am Wochenende der Erfolg der Erstausgabe von 2012 noch gesteigert werden. 29 Aussteller und damit neun mehr als im Jahr zuvor präsentierten sich am Wochenende im Congress Centrum Stadtgarten. Dazu gab es eine Reihe von Fachbeiträgen rund um das Thema Bauen. weiter

Regionalsport (29)

Bettringen springt auf Rang eins

Fußball, Bezirksliga: Waldhausen lässt in Nattheim Punkte – Bettringen ringt Ebnat mit 3:1 nieder
Die SG Bettringen ist nach dem 4:1-Sieg in Ebnat neuer Spitzenreiter. Profitiert haben die Bettringer vom überraschenden 1:1 des SV Waldhausen bei der TSG Nattheim. Unterkochen siegte nach dem Trainerwechsel unter der Woche mit 1:0 beim FC Härtsfeld. weiter
  • 4
  • 667 Leser

So spielten sie

FC Normannia – Frickenhausen 3:2 (2:1)FCN: Kühnle – Glück, Göhl, Fröhlich, Morawietz (68. Nuding) – Catizone, Krätschmer, Hieber, Klement (53. Hasert) – Bauer (83. Burkhardt), Molinari.FCF: Gühring – Eisenhardt, Mayer, Bajorat (68. Krämer), Heilemann, Novak (87. Kalender), Levet (46. Hofacker), weiter
  • 386 Leser

TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau – SC Cottbus 10:2 (59:27)

Boden (9:6): Johannes App – Eric Koppermann 0:3; Dominik Pfeifer – Marc Krause 4:0; Andreas Toba – Lukas Gallay 5:0; Helge Liebrich – Georgii Petroisan 0:3. Pauschenpferd (12:5): Daniel Popescu – Koppermann 5:0; Toba – Krause 4:0; Liebrich – Robert Juckel 3:0; Christian Keil – Petroisan 0:5. Ringe (10:0): weiter
  • 220 Leser
Turnen, 1. BundesligaMTV Stuttgart – TG Saar 10:2 (39:18)Obere Lahm – MTT Chemnitz 12:0 (62:22)Buttenwiesen – Straubenhardt 0:12 (12:70)TV Wetzgau – SC Cottbus 10:2 (59:27)Tabelle1. KTV Obere Lahm 49:11 10:02. TV Wetzgau 46:14 8:23. MTV Stuttgart 40:20 8:24. KTV Straubenhardt 41:19 6:45. TG Saar 36:24 6:46. SC Cottbus 12:48 2:8 weiter
  • 505 Leser

„Ganz großer Sport und ein super Niveau“

Stimmen zum Wettkampf
Paul Schneider, Trainer TV Wetzgau: „Wir sind als Favorit in diesen Wettkampf gegangen und haben unsere Pflicht erfüllt. Ich bin mit der Leistung meiner Jungs zufrieden. Nun müssen wir nach vorne schauen und uns auf die nächste Herausforderung in zwei Wochen gegen den MTT Chemnitz vorbereiten.“ Helge Liebrich, Topscorer des TV Wetzgau weiter
  • 5
  • 356 Leser

Lorch beendet Niederlagenserie

Handball, Bezirksklasse
Nach drei Niederlagen in Folge war für die Männermannschaft des TSV Lorch beim 35:28 gegen die HSG Cannstatt/Münster/Mex-Eyth-See Wiedergutmachung angesagt. weiter
  • 337 Leser

22 Tore sind zu wenig

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd verliert in Deizisau mit 22:27 – Pokalspiel am Dienstag
Eine Woche nach dem Sieg gegen Vöhringen setzte es am gestrigen Sonntag auswärts die nächste Niederlage für den TSB Gmünd – wobei es nicht wirklich überrascht, dass der TSV Deizisau aktuell die bessere Mannschaft ist. 27:22 stand es nach 60 Minuten. Bereits am Dienstag steht im HVW-Pokal ein Heimspiel an. weiter
  • 368 Leser

Sport in Kürze

VfR II glänzt im SpitzenspielFußball. „Das war heute ein Topspiel auf Augenhöhe“, sagte VfR-Trainer Rainer Kraft nach dem Sieg des VfR Aalen II gegen den FSV 08 Bissingen. Mit 3:2 (1:1) besiegte die Elf aus dem Rohrwang den Oberliga-Absteiger und setzte sich weiter in den Spitzengruppe der Verbandsliga fest. Der VfR baut damit seine Erfolgsserie weiter
  • 255 Leser

Viererpack von Christoph Merz

Fußball, Kreisliga A: Normannia unterliegt Eschach mit 2:8 – Herlikofen rückt auf Platz zwei vor
Nachdem der Tabellenführer SF Lorch an diesem Wochenende spielfrei hatte, galt es für die Verfolger aufzuschließen. Der TV Herlikofen nutzte dies und eroberte mit einem 2:1-Sieg gegen Mögglingen den zweiten Tabellenplatz. Die Normannia II hingegen musste sich zuhause gegen den FC Eschach mit einem 2:8 abfinden. Auch der FC Schechingen musste sich mit weiter
  • 1146 Leser

FCA bleibt Pfahlbronn auf dem Fersen

Fußball, Kreisliga B I: TSGV Waldstetten II fegt Lindach II mit 8:0 vom Platz – Stürmische Bedingungen in Durlangen
Der FC Alfdorf bleibt der härteste Verfolger des SV Pfahlbronn an der Spitze. Mit 1:0 besiegte der FCA im Spitzenspiel den TSV Großdeinbach. Auch der TV Straßdorf (1:0 gegen Lorch II) und der TSV Waldhausen (4:0 gegen Weiler II) bleiben dran. weiter
  • 637 Leser

Tabellenführer weiter ohne Niederlage

Fußball, Kreisliga B II: Leinzell rückt vor auf Platz drei – Göggingen bleibt dran – Lautern gegen Stella entfällt
In der Kreisliga B II bleibt der TSV Leinzell dem Führungsduo, der SGM Hohenstadt/Untergröningen und dem SV Frickenhofen, dicht auf den Fersen. Mit einem 3:1-Sieg gegen die TSF Gschwend zog der TSV auch an Tabellennachbar Ruppertshofen vorbei, der gegen Frickenhofen mit 0:2 das Nachsehen hatten. weiter
  • 502 Leser

Die Löwen im Sturmtief

Fußball, Landesliga: Für den TSGV Waldstetten ist in Schnaitheim nichts zu holen, die Löwen unterliegen mit 0:2
An einem stürmischen Tag war für die Löwen um Chef-Trainer Leo Gjini gegen das abstiegsgefährdete Team aus Schnaitheim nichts zu holen. Die Gegner waren Waldstetten in allen Belangen überlegen. Mit der 0:2-Niederlage war der TSGV noch gut bedient. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Fußball, Landesliga: FC Bargau überzeugt gegen Ebersbach mit 2:0 (1:0)
Bei zu Beginn widrigen Wetterverhältnissen erzielte der FC Bargau einen wichtigen 2:0-Sieg gegen den Tabellennachbarn SV Ebersbach/Fils und hält somit den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle. weiter
  • 5
  • 422 Leser
VerbandsligaFC Normannia — FC Frickenhausen 3:2SV Bonlanden — SV Böblingen 1:1FC Wangen — Spfr. Schwäbisch Hall 1:7FC Albstadt — VfB Neckarrems 2:0Göppinger Sportverein — VfL Nagold 2:0TSV Berg — VfL Sindelfingen 3:0VfR Aalen II — FSV Bissingen 3:2Sonnenh. Großas. II — Neckarsulmer SU 1:1 1. VfR Aalen weiter
  • 342 Leser

„Hut ab vor Giuseppe Catizone“

Stimmen zum Spiel
Beniamino Molinari, FCN-Kapitän: „Wenn wir hier nur 2:2 gespielt hätten, das wären in der Tat verlorene Punkte gewesen. Wir haben sehr viele Chancen liegenlassen in diesem Spiel. Und es wäre wichtig gewesen mit dem 2:0 in die Kabine zu gehen. Positiv kann man vermerken, dass wir auch nach dem 2:2 weiter gearbeitet haben. Die drei Punkte tun uns weiter
  • 312 Leser

Elfmetertor in letzter Minute

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia besiegt Frickenhausen mit 3:2 – Glücklich, aber doch verdient
Das 3:2 des FC Normannia war ein Sieg, der zugleich glücklich war und verdient: Verdient, weil der FCN die bessere Mannschaft mit einer Vielzahl guter Torchancen war. Und doch glücklich, weil erst ein Elfmeterpfiff in der 94. Minute den Siegtreffer durch Giuseppe Catizone möglich machte. weiter
  • 441 Leser

Nach der Kür folgt die Pflicht

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau schickt Rekordmeister Cottbus mit 10:2 nach Hause
Der TV Wetzgau ist dem Finale um die Deutsche Meisterschaft in Karlsruhe einen großen Schritt näher gekommen. Am fünften Wettkampftag besiegten die Schützlinge von Trainer Paul Schneider den Rekordmeister SC Cottbus mit 10:2 (59:27) und bleiben in der Tabelle auf dem zweiten Platz. weiter
  • 5
  • 453 Leser

Schüler liefern sich heißes Rennen

Bambini- und Jugendläufe: Maike Stillhammer und Daniel Staiber werden Gmünder Jugendmeister
113 Kinder hatten ihren Spaß dabei, unter dem Anfeuern ihrer Geschwister und Eltern über den Marktplatz zu laufen. Auch bei den 1,7-km Schüler- und Jugendläufen zeigten die hochmotivierten Läufer ihr Können. Ein wahres „Kopf an Kopf“-Rennen lieferten sich Daniel Staiber und Jannik Belstler. weiter
  • 5
  • 748 Leser

Sieger ohne Wertung

Umicore-Lauf: Stephan Stockinger als Erster im Ziel – Johannes Großkopf wurde Sieger
Für eine große Überraschung sorgte Stephan Stockinger vom LAC Essingen, als er beim 10-km-Umicore Lauf sowohl als unerwarteter als auch unangemeldeter Erster ins Ziel am Prediger lief. Der offizielle Sieg ging an den Gmünder Favoriten Johannes Großkopf. Stefanie Grimmeisen holte sich Platz eins bei den Frauen. weiter

Erst Hawaii – dann über die drei Kaiserberge

Geschichten rund das Laufgeschehen beim Alb Marathon
„Wenn er so rennt wie er reden kann, wird seine Staffel gewinnen“, war sich Marcel Egerter ganz sicher, als ihm Gmünds Sportbürgermeister Joachim Bläse das Mikrofon wieder zurückgab. weiter
  • 5
  • 2029 Leser

Ostalb-Laufcup 2013

Der Sparkassen Alb Marathon bildete auch in diesem Jahr wieder den Abschluss der Ostalb-Laufcupserie, die die sechs Läufe Virngrund-Waldlauf, Kapfenburg-Panoramalauf, Ipf-Ries-Halbmarathon, Essinger Panoramaläufe, Lauterner Landschaftsläufe und den Alb Marathon miteinander verbinden.Teilnehmer, die bei mindestens vier dieser Läufe gefinisht haben, sind weiter
  • 5
  • 449 Leser

„Ich bin gegen die Uhr gelaufen“

Sieger Christian Seiler
Bereits auf dem Rechberg hatte er das gesamte Läuferfeld weit hinter sich gelassen. Am Ende feierte Berglaufspezialist Christian Seiler vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein einen souveränen Sieg beim Sparkassen Alb Marathon und setzte mit 3:07.21 Stunden eine neue Bestmarke. weiter
  • 5
  • 724 Leser

Seiler knackt Streckenrekord

23. Sparkassen Alb Marathon mit über 1500 Teilnehmern bei strahlendem Kaiserwetter
Der Sparkassen Alb Marathon hat einen neuen König. Christian Seiler vom Thüringer Rennsteiglaufverein gewann den Gmünder 50-Kilomter-Europacuplauf der Ultramarathons über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen in 3:07.21 Stunden und unterbot dabei den Streckenrekord des langjährigen Alb-Marathons-Siegers Jürgen Wieser aus dem Jahre weiter
SpVgg Greuther Fürth — FC Ingolstadt 0:1St. Pauli — SV Sandhausen 0:0DSC Arminia Bielefeld — 1. FC Köln 0:1Fortuna Düsseldorf — SC Paderborn 1:6FSV Frankfurt — VfR Aalen 0:01. FC Union Berlin — FC Erzgebirge Aue 1:0SG Dynamo Dresden — Energie Cottbus 1:0Karlsruher SC — TSV 1860 München 2:1VfL Bochum — weiter
  • 909 Leser

Stimmen zum Spiel

Oliver Barth, VfR-Innenverteidiger: „Wenn wir am Anfang in Führung gehen, ist vielleicht mehr drin. Unterm Strich ist auswärts ein Punkt aber in Ordnung. In der zweiten Halbzeit war es auf beiden Seiten nicht mehr viel.“Michael Klauß, VfR-Angreifer: „Das war sicherlich nicht das allerbeste Spiel zum Anschauen. Wir wollten aber unbedingt weiter
  • 1
  • 988 Leser

„Ich steh’ auf ihn“

Fußball, 2. Bundesliga: Jürgen Mössmer, vom Ersatz- zum Stammspieler
Das Trauma ist überwunden. Noch im März erlebte Jürgen Mössmer beim 1:6 in Frankfurt einen seiner bittersten Fußballmomente, als er schwach spielte und dann mit Rot vom Platz flog. 232 Tage später war der Defensivspieler einer der Garanten für den Punktgewinn des VfR Aalen. weiter
  • 2
  • 1186 Leser
Statistik zum SpielFSV Frankfurt VfR Aalen4 Torschüsse 550% Ballbesitz 50%51% Gewonnene Zweikämpfe 49%6 Ecken 31 Abseits 516 Fouls 17Teixera (89)                   Meiste Ballkontakte Junglas (76)Yelen, Konrad (je 3)           weiter
  • 1162 Leser

FSV Frankfurt – VfR Aalen                 0:0

Auswechslungen VfR: 67. Buballa (Note: –) für Klauß, 74. Pohjanpalo (–) für Lechleiter, 87. Weiß (–) für ValentiniFrankfurt: Klandt – Huber, Schlicke, Oumari, Teixera – Yelen (77. Roshi), Konrad – Görlitz, Epstein (62. Kandziora) – Leckie, Kapllani (67. Rukavytsa)Gelbe Karten: Schlicke, Konrad – Lechleiter, weiter
  • 1064 Leser

Leserbeiträge (9)

Was steckt dahinter?

Zum jüngsten Leserbrief von Herrn Richard Ilg:,Ich bin mir nicht sicher, aus welchen Beweggründen Sie sich laufend negativ über die Gemeinde Hüttlingen und die Arbeit der Bürgerinitiative äußern. Eins möchte ich jedoch richtigstellen: Meine Arbeit in der Bürgerinitiative hat bestimmt nichts mit Frust wegen „fehlender Gewerbesteuern von der Transnet“ weiter
  • 5
  • 1516 Leser

Nur Mutmaßungen

Zum Leserbrief „Bauland wird knapp“:Sehr geehrter Herr Ilg, Sie schreiben: Aus Frust, weil Transnet keine Gewerbesteuer zahlt, protestiert eine Handvoll Hüttlinger Bürger. Dass hier die Bürgerinitiative gemeint ist, ist ja wohl offensichtlich. Wir von der Bürgerinitiative weisen Ihre Darstellung entschieden zurück. Wir sind gegen Atomenergie, weiter
  • 4
  • 1260 Leser

Drei Leichtathleten der DJK-SG Wasseralfingen im Ostalbteam

Die Nachwuchsathleten der DJK-SG Wasseralfingen der Jahrgänge 1999 und 2000 zeigten bei Ihrem Einsatz beim Kreisvergleichskampf starke Leistungen und trugen ihren Anteil zum Gesamtsieg des Ostalbteams bei.

Der Wettbewerb wurde am 13.10.2013zwischen den Kreisen Böblingen, Göppingen und Ostalb in Eislingen ausgetragen.

In der Altersklasse

weiter
  • 3262 Leser

Kreiswaldlaufmeisterschaften 12.10.2013 in Iggingen

Die Strecken variierten von 1.150 Meter für die Jüngsten bis zur Langstrecke der Männer und Senioren über 6000m. Trotz winterlicher Temperaturen gab es tolle Leistungen. Mit drei Meistertiteln, drei Vizemeisterschaften, einem dritten, einem vierten und einem siebten Platz stellte die DJK SG Wasseralfingen eine erfolgreiche Mannschaft.

weiter
  • 3418 Leser

Die wunderbare Welt der Wirbelsäule

Gleich vorneweg: Sitzen bedeutet für unseren Rücken Galeeren-Strafarbeit. Warum das so ist, erklärte Dr. med. Kaspar Abele in seinem Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Die Natur hat uns bestens ausgestattet um aufrecht zu gehen oder zu laufen. Doch heute sitzen wir tagsüber bei der Arbeit und danach geht es zum

weiter
  • 4681 Leser

Hofen für IBRMV-Meisterschaftsfinale qualifiziert

Für den RKV Hofen konnte der Qualifikationsspieltag am vergangenen Samstag kaum besser laufen. Sowohl das Schüler-A Team Judith Wolf / Magnus Öhlert, als auch die letztmalig in der Jugendklasse antretenden Julian Schwarzer / Simon Machnig, konnten sich für die Finals der Bodenseemeisterschaften der Internationalen Bodensee-Rad- und

weiter
  • 5
  • 3296 Leser

Schwäbische Meisterschaft im Rock ‘n‘ Roll 2013

Von den „Pep STEPS“ des RRC Neuler-Schwenningen haben sich das B-Klasse-Tanzpaar Jana Köder und Alexander Vesel samt Fanclub am 19.10.2013 auf den Weg nach Höchstädt an der Donau gemacht, um sich beim 2. Ranglistenturnier der neuen Süd-Cup-Serie mit den anderen Paaren ihrer Startklasse zu messen. Schon bei der Fußtechnikrunde

weiter
  • 3209 Leser

Pep STEPS des RRC Neuler-Schwenningen starten erfolgreich in die neue Saison

Am Samstag den 12. Oktober 2013 fand in Laupheim der VR-Cup statt. Es war das erste Süd-Cup-Turnier in der neuen Saison und wurde zusammen mit der Stadtmeisterschaft, einem Breitensportwettbewerb für Rock’n’Roll und Boogie-Woogie Paare, durchgeführt.

Insgesamt waren die „Pep STEPS“ des RRC Neuler-Schwenningen mit

weiter
  • 3174 Leser