Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Oktober 2013

anzeigen

Regional (79)

Heute auf dem Johannisplatz: Lebe Balance

GT unterstützt AOK-Aktion
Nach PfundsKur und PfundsFit startet die AOK Baden-Württemberg mit „Lebe Balance“ eine neue Gesundheitsaktion für psychische Gesundheit. Infos dazu gibt es in Schwäbisch Gmünd an diesem Dienstag von 10 bis 14 Uhr auf dem Johannisplatz. weiter
  • 533 Leser
Kurz und bündig

Wochenmärkte vorverlegt

Aufgrund des Feiertags an Allerheiligen werden die Wochenmärkte Rehnenhof und Bettringen/Nordwest von Freitag, 1. November, auf Donnerstag, 31. Oktober, vorverlegt. Dies wäre für Rehnenhof von 9.30 bis 17 Uhr und Bettringen/Nordwest von 8 bis 11.30 Uhr. weiter
  • 638 Leser

Der Schlachthof ist platt

Abbruch nach Plan verlaufen – Bau des Modeparks Röther startet demnächst
Der frühere Schlachthof an der Pfitzerkreuzung ist dem Erdboden gleich: Der Abbruch ist nach Plan verlaufen, ab kommender Woche setzen Arbeiter Bohrpfähle, um die Baugrube zu sichern. Zügig soll danach der Bau des Modeparks Röther beginnen. Wenn der Winter mild ist, kann dieser Ende 2014 eröffnen, sonst im Frühjahr 2015. weiter
  • 1706 Leser
GUTEN MORGEN

Wieder schnucklig

Das ist schon cool, wie „Mutti“ den Abhörskandal wegsteckt. „Ich habe eine konsistente Logik meiner Gespräche. Deshalb glaube ich, dass jeder, der mit mir redet, das Gleiche hört“, wird die Kanzlerin zitiert. Hätte sich der US-Geheimdienst also nur einen Termin bei ihr geben lassen müssen und sich damit stundenlanges Lauschen weiter
  • 5
  • 379 Leser

Verkauf von Netto für Gamundia

Scholz will mit Immobilien-Erlös in Aalen den Bau in Gmünd finanzieren
Sie steht zum Verkauf: Die Immobilie des Netto-Markts im Erdgeschoss des Reichsstädter Markts in der Gartenstraße in Aalen. Die Scholz Immobilien GmbH & Co.KG will sich von dieser Gewerbeeinheit trennen. Der erhoffte Erlös von 1,55 Millionen Euro soll helfen, „Gamundia“ zu finanzieren, das große Scholz-Bauprojekt in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1344 Leser

Polizeibericht

Brand schnell gelöschtTäferrot-Tierhaupten. Am Montagmittag wurde gegen 12.45 Uhr der Brand eines Wohnhauses in Tierhaupten gemeldet, bei dem sich noch Personen im Haus befinden sollen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten aber schnell Entwarnung geben. Beim Eintreffen der Wehr aus Täferrot hatten die Bewohner des Dreifamilienhauses an der weiter
  • 587 Leser

Wenig hilfreich

Die Aktionswoche der Wohlfahrtspflege „Arbeitslos, Wohnungslos, Rechtlos“ erscheint mir sehr verkürzt. Man bekommt den Eindruck, dass Arbeitslose automatisch aus Wohnungen gedrängt werden und ein Leben in Notunterkünften folgt. Ein Problem für Geringverdiener insgesamt ist, einen bezahlbaren Wohnraum zu finden, denn die Nebenkosten haben weiter
  • 361 Leser

Schlechter Vergleich

Fünf Jahre Freiheitsentzug für die Zerstörung einer Kinderseele. Laut Zeitungsbericht wurde ein 50-jähriger Vater für Inzestvergehen mit seiner damals zehnjährigen Tochter zu fünf Jahren Haft verurteilt, Mindest dreimal habe er das Verbrechen gefilmt. Laut Sachverständigen erlebte der Vater keinerlei besondere Auffälligkeiten in seiner Kindheit und weiter
  • 5
  • 364 Leser

Große Kläranlagen besser als kleine

Elf Städte und Gemeinden investieren 2013 zusammen über acht Millionen Euro in Abwasserbeseitigung
Im Ostalbkreis geben die Städte und Gemeinden immer noch eine Menge Geld für die Weiterentwicklung Abwasserbeseitigung aus. Für insgesamt elf Maßnahmen werden 2013 über acht Millionen Euro investiert. weiter
  • 990 Leser

Videowettbewerbbis 1. Dezember

Ostalbkreis. Der Videowettbewerb des Ostalbkreises geht in die Verlängerung. Wer seinen Film zum Thema „Mein Ost-albkreis“ noch einsenden möchte, hat jetzt noch bis 1. Dezember 2013 die Möglichkeit, am Videowettbewerb des Landkreises und der Kreissparkasse teilzunehmen. Infos unter www.weltkultour.de oder Tel. 07361 503-1767. weiter
  • 1913 Leser

AUS DER REGION

Pläne des neuen Wilhelma-DirektorsStuttgart. Der Erfurter Zooleiter Thomas Kölpin übernimmt zum 1. Januar 2014 den Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma. Zu seinen Plänen in Stuttgart sagte der künftige Direktor, ihm schwebe eine modernere Außenanlage für die Panzernashörner vor. Außerdem stehe eine neue Elefantenanlage dringend an. Der bisherige Direktor weiter
  • 768 Leser

Drei haben Flugschein

Welzheim. Einen wahren Prüfungsmarathon hatte der Prüfer vom Regierungspräsidium Stuttgart am Sonntag auf dem Flugplatz in Welzheim zu bewältigen: gleich drei Kandidaten waren angetreten, um an diesem Tag ihren Luftfahrerschein zu erwerben.Vorausgegangen war eine mehrjährige Flugausbildung bei den ehrenamtlichen Fluglehrern der Fliegergruppen Welzheim weiter
  • 435 Leser

Fachtag Ehrenamt der Caritas

Ellwangen, Das Dekanat Ostalb, die Caritas Ost-Württemberg und die Caritas-Konferenzen veranstalten am Samstag, 9. November, ab 13 Uhr im Kinderdorf Marienpflege in Ellwangen einen Fachtag Karitatives Ehrenamt „Leben – Sterben – Auferstehen, Begegnungen österlich gestalten“. Eingeladen sind alle, die sich ehrenamtlich im sozial-karitativen weiter
  • 1002 Leser

Herbert Mangold im Ruhestand

Nach 34 Jahren beim Polizeiposten Waldstetten
In einer kleinen Feierstunde im Rathaus der Gemeinde Waldstetten verabschiedete sich Polizeihauptkommissar Herbert Mangold nach34 Jahren bei der Polizei in den Ruhestand. weiter
  • 5
  • 969 Leser

Vielseitigen Hörgenuss kredenzt

Sechs Welzheimer-Wald-Chöre und ein Gast aus dem Bayerischen Wald begeisterten ihr Publikum
Sieben Chöre konnte Stefan Hientz, Vorsitzender der Sängervereinigung Welzheimer Wald, in herbstlich bunt geschmückten Sporthalle in Alfdorf begrüßen. Darunter auch ein Gast-Chor aus Klingenbrunn im Bayerischen Wald. weiter

Vorverkauf für Konzert an Neujahr startet

Runder Tisch lädt zum 10. Mal
Vor zehn Jahren fand das erste Neujahrskonzert in Lorch statt. Mit tierisch guter Chormusik – „Capriccio d‘animal“ – will der Rudersberger Singkreis bei diesem nächsten Neujahrskonzert alle Generationen unterhalten. weiter
  • 298 Leser

Wanderung der SAV Waldstetten

Waldstetten. Auf der rauen Alb wandert die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Waldstetten am Mittwoch, 30. Oktober, um 13.30 Uhr. Die circa zweieinhalbstündige Wanderung, geleitet von Alfred Herkommer führt vom Parkplatz Messelberg nach Immenreute mit Einkehr. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist am Malzéviller weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Das Steinkind ist ausverkauft

Die weiteren Veranstaltungen des Theaterstücks „Das Steinkind von Leinzell“ sind bereits ausverkauft. Es gibt somit auch an der Abendkasse keine Karten mehr, teilt die Gemeinde mit. weiter
  • 430 Leser

Gruselkürbisse geschnitzt

Gschwend. Gruselige Gesichter sind entstanden, als der TSF-Jugendausschuss unter der Leitung von Erik Vetter Kürbisschnitzen für Kinder angeboten hat. Insgesamt 26 Kinder machten sich mit viel Freude daran, die Kürbisse auszuhöhlen und ihnen Gesichter und Fratzen zu verpassen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und sind nun sicherlich in Gschwend weiter
  • 647 Leser

Schätze der Römerzeit entdeckt

Igginger Senioren „Mach mit .... ab 60“ im Ostkastell und im Welzheimer Museum
Die Igginger Senioren „Mach mit .... ab 60“ haben im Ostkastell und im Welzheimer Heimatmuseum viele Schätze aus der Römerzeit entdeckt. Die Kaffeepause im Restaurant Seehof am Leineckstausee machte die Ausflugsteilnehmer fit für die spannenden Besichtigungstouren, die in zwei Gruppen vonstatten gingen. weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Sonntagsschwimmen für Jedermann

Der Förderverein Leinzeller Schwimmhalle bietet an jedem ersten Sonntag im Monat von 9.30 bis 12.30 UhrSonntagsschwimmen für Jedermann an. Die nächsten Termine sind am 3. November und am 1. Dezember. weiter
  • 799 Leser

Für Technik begeistern

Unternehmerbesuch am Franziskus Gymnasium
Kindern und Jugendlichen Spaß an Technik vermitteln, das soll mit dem Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) am Franziskus Gymnasium erreicht werden. „Den Ansatz unterstützen wir gerne“, sagt Hörnlein-Geschäftsführer Alexander von Niessen. Er kam in der Schule vorbei, um über das Berufsfeld des Ingenieurs zu berichten. weiter
  • 484 Leser

Die Gastarbeiter würdigen

Große Feier mit Musik und Tanz und Buffet am 3. November im Prediger
Ob man’s damals besser gemacht hat? Diese Frage ist müßig, findet Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Fakt ist: Viele Menschen, die zwischen 1957 und 1968 als Gastarbeiter in die Stauferstadt kamen, sind länger geblieben, als geplant. Manche viel länger. Die Leistung aller – für den Aufbau der Stadt und des Landes – soll nun mit einer weiter
  • 5
  • 708 Leser

Minister kommt zur Freigabe

Mögglingen/Heuchlingen. Verkehrsminister Winfried Hermann gibt am Donnerstag, 31. Oktober, den ersten Bauabschnitt der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen nach den Ausbauarbeiten wieder für den Verkehr frei. Auch der Stuttgarter Regierungspräsident Johannes Schmalzl und Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer nehmen an der Verkehrsfreigabe weiter

Goethes Faust I im Konzerthaus Heidenheim

Der Heidenheimer Theaterring zeigt das bedeutendste Werk der deutschen Literaturgeschichte – Goethes „Faust I“ – am Dienstag, 5. November, 20 Uhr, im Konzerthaus Heidenheim. Das preisgekrönte Schauspiel-Duo Michael Quast und Philipp Mosetter bringt den Klassiker in einer ungewöhnlichen Fassung als Zwei-Personen-Stück auf die weiter
  • 962 Leser

Die schönsten Seiten der Duoliteratur

Pia Grees und Johan Fostier konzertieren als Mitglieder des Take Four Guitar Quartetts seit 15 Jahren in ganz Europa zusammen. Am Sonntag, 10. November, 19 Uhr, sind sie im Rahmen eines Konzerts im Schwörhaus Schwäbisch Gmünd zu erleben.„Les Deux“ widmet sich den schönsten Seiten der Duoliteratur, so findet sich in ihrem Programm die Unverfälschtheit weiter
  • 882 Leser

Ulrich Kienzles siebzehn Schwaben

In seinem neuen Buch begibt sich Ulrich Kienzle auf die Reise zur schwäbischen Seele. Die Fotoausstellung, die zu „Ulrich Kienzle und die siebzehn Schwaben“ entstanden ist, ist demnächst im Landratsamt Ostalbkreis zu sehen.Eröffnet wird sie bei einem Podiumsgespräch mit Ulrich Kienzle und Fotograf Stefan Nimmesgern am Donnerstag, 7. November, weiter
  • 1011 Leser

Vierzig Mal regionale Kunst aus dem Kreis

Zum Jubiläum 40 Jahre Ostalbkreis zeigt das Landratsamt 40 Werke regionaler Künstler, die die Entwicklung der Kunst im Ostalbkreis in den vergangenen 40 Jahren skizzieren. Unter dem Titel „RÜCK:SICHT“ hat das Landratsamt 40 Bilder von 20 herausragenden Vertretern der Kunst im Ostalbkreis zusammengestellt. Neben Werken bereits verstorbener weiter
  • 884 Leser
SCHAUFENSTER
Letzte Runde durch die SkulpturenAm Sonntag, 3. November, führt Ebba Kaynak um 15 Uhr ein letztes Mal in diesem Jahr zu ausgewählten Schorndorfer Skulpturen im öffentlichen Raum. Treffpunkt ist vor den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstr. 1 in Schorndorf. Der Skulpturenrundgang dauert ca. 2 Stunden und kostet 5 Euro, Kinder sind frei.Zusammen weiter
  • 992 Leser

Gesang und Kabarett im Kulturhaus

Der Verein Kultur-Mixtour lädt zu seinem Winterprogramm in die Silberwarenfabrik nach Heubach
Im Zeichen von Kabarett und Musik stehen die nächsten Monate im Kornhaus in Schwäbisch Gmünd. Der Verein Kultur-Mixtour hat sein neues Programm vorgelegt. Los geht es im November mit Kabarett. weiter
  • 870 Leser
Kurz und bündig

„Mit Essen zockt man nicht“

Dr. Bernhard Walter, Referent für Ernährungssicherung bei Brot für die Welt, spricht am Donnerstag, 21. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach über die Gefahren der weltweiten Lebensmittelspekulation an den Börsen und klärt über die Vorgänge auf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 871 Leser
Kurz und bündig

„Teller, Trog und Tank“ in Heubach

Immer häufiger wird auf den Feldern nicht nur Nahrung für Mensch und Tier erzeugt, sondern auch der Energie-hunger gestillt. Energie vom Acker hilft, die Energiewende zu schaffen. Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer desevangelischen Bauernwerks in Württemberg, spricht am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Film über Nepal und Nordindien

Die Peru-Gruppe Heubach e.V. entführt die Zuschauer nach Nepal und Nordindien am Samstag, 2. November, um 19.30 Uhr im Katholische Gemeindehaus in der Karlstraße11 in Heubach. Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten des Armenviertels Laderas bei Lima werden erbeten. Einlass ab 19 Uhr. weiter
  • 733 Leser

Früherer Ministerialdirektor Thomas Halder feierte 60sten

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bis 2011 noch war er Amtschef im Sozialministerium und ständiger Vertreter von Ministerin Monika Stolz. Zwischen 2003 und 2006 – in Zeiten, in denen das Landesgymnasium für Hochbegabte seine Heimat in Schwäbisch Gmünd gefunden hat – war der Straßdorfer Amtsleiter im Kultusministerium und hat die Minister Annette weiter
  • 624 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung in Bartholomä

Die Gemeinde Bartholomä lädt zur Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 30. Oktober, um 18.30 Uhr, ins Rathaus Bartholomä, Sitzungssaal, 1. OG. Folgende Themen werden unter anderem besprochen: Errichtung eines Windparks auf Gemarkung Lauterstein inklusive Änderung des Flächennutzungsplans, Wohnbaugebiet „Hirschrain-Nord“, Sanierung des Altbaus weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Halloweenparty in Straßdorf

Die vom TV Straßdorf veranstaltete Halloween-Party mit „Crazy Leo“ beginnt Donnerstag, 31. Oktober, um 21 Uhr. Einlass ist ab 20 Uhr, an der Abendkasse gibt es noch Restkarten. Infos unter (0176) 24869475. weiter
  • 2408 Leser
Kurz und bündig

Schon jetzt Karten

Männerchor und Stimmbänd desLiederkranzes Straßdorf laden am Samstag, 16. November, um 20 Uhr, in die Gemeindehalle Straßdorf. Die Besucher erwartet auch eine typisch schwäbische Küche. Karten zu sieben Euro gibt es beim i-Punkt, der Filiale der Kreissparkasse in Straßdorf, beim Liederkranz unter (07171)43357 und bei „Achim & Hubbe“. weiter
  • 352 Leser

Teamwork auf der Tanzfläche

Fast 100 Teilnehmer beim 50. internationalen Tanztreffen in Rechberg
Die Rechberg Scottish Country Dancers haben wieder zum „International Dance Weekend“ eingeladen – ein Kurs der mittlerweile, wie der Name schon sagt, internationale Bekanntheit erlangt hat. weiter
  • 5
  • 732 Leser

Der Katalog zur Ikonenausstellung ist da

Der kib-Kulturherbst wirft seine Schatten voraus
Der Böbinger Kulturherbst kündigt sich an. Der Katalog zu Ikonen-Ausstellung liegt vor. 64 Seiten stark, durchgehend farbig und mit einem Grußwort von Ex-Bundestagspräsidentin Rita Süßmuth. weiter
  • 368 Leser

Die Generalprobe für die Saison

Schnupper Tanzturnier in „Grabbenhausen“ lockt Tanzmariechen von überall her nach Herlikofen
Am Wochenende ging es in Herlikofen nicht um Preise und Pokale, sondern vielmehr um letzte Instruktionen vor der bevorstehenden Karnevalssaison. Zum wiederholten Mal richtete der Carnevalverein Grabbenhausen die vom LWK, Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine, ausgeschriebene Veranstaltung „Württembergisches Treffen der tanzenden Gruppen“ weiter
  • 443 Leser

Ein Drachen unterm Rosenstein

„Südostasien“ ist das Thema der Ferienfreizeit der Jugendinitiative Lautern
Bereits zum neunten Mal findet in dieser Woche die Freizeit „Herbstspaß im Quadrat“ in Lautern statt. Gut 50 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse aus Lautern und Umgebung sind dabei. Dieses Jahr steht die Freizeit unter dem Motto „Südostasien“. Geleitet wird sie von der Jugendinitiative Lautern (JiL). weiter
  • 779 Leser

Interessante Stunden im Schloss

Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach führte nach Heidelberg
Der Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Heubach – inklusive Schifffahrt – führte nach Heidelberg. weiter
  • 307 Leser

Karin Titze-Frech

„Wir sind alle Blätter an einem Baum, keines dem anderen ähnlich – das eine symmetrisch, das andere nicht, und doch gleich wichtig dem Ganzen.“
weiter
  • 3671 Leser

Christsein – füreinander da sein

Herliköfer Gemeinde St. Alban feiert Kirchweihtag mit dem Kindergarten St. Maria
Die katholische Gemeinde St. Alban in Herlikofen hat ihr Gemeindefest gefeiert. Den Auftakt bildete der Familiengottesdienst, den Pfarrer Johannes Waldenmaier zusammen mit dem Kirchenchor und den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens St. Maria feierlich gestaltete. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Kompetenz in Demenz für Angehörige

Die Demenzberatung des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd bietet von Donnerstag, 7. November bis Donnerstag, 12. Dezember, je von 14 bis 17 Uhr einen Kurs für Angehörige von demenzerkrankten Menschen an. Der Kurs findet in den Räumen des DRK in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd statt. Die Kosten werden laut DRK auf Anfrage von der Pflegekasse weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Lichtblick präsentiert Fotos im Ex Libris

Der Gmünder Fotoclub Lichtblick präsentiert sich mit einer Ausstellung der Öffentlichkeit. Diese ist noch bis 2. November im Café „Exlibris“ im Spital in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Bei den Treffen des Fotoclubs sind neue Gesichter willkommen. Der nächste Clubabend findet am Donnerstag, 14. November, ab19.30 Uhr im Gasthof „Goldener weiter
  • 265 Leser

Neue Schulsanitäter

Zusammenarbeit der Uhlandschule mit dem DRK
An der Bettringer Uhlandschule gibt es eine neue Gruppe Schulsanitäter. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz erhielten zehn Mädchen ihr Zertifikat in Erster Hilfe. weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über das Deutsche Rote Kreuz

Altrektor Professor Dr. Reinhard Kuhnert berichtet an diesem Dienstag, 29. Oktober, ab 14 Uhr in der Seniorenhochschule der PH Schwäbisch Gmünd von den Anfängen des Roten Kreuzes und gibt anschließend einen geschichtlichen Überblick über diese einzigartige Bewegung im Namen der Menschlichkeit. Der Eintritt zum Vortrag kostet 6 Euro. weiter
  • 614 Leser

20 neue „Minis“ in Bettringen

Die Ministrantengemeinschaft Bettringen hat mit Pfarrer Michael Benner im selbst vorbereiteten Gottesdienst die Aufnahme von 20 neuen Ministrantinnen und Ministranten gefeiert. Sie sehen sich als lebendige Steine in der Gemeinde, die mit ihrem Dienst, ihrem Dasein und ihren Talenten die Kirche in Bettringen mitgestalten und aufbauen. Sieben Gruppenleiter weiter
  • 400 Leser

Herbstwanderung zur Kocherburg

Kürzlich wanderte die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins bei „rauhem Ostalbwetter“ von Unterkochen über das Viadukt der ehemaligen Härtsfeldbahn zur Quelle des Weißen Kocher. Der weitere Wegeverlauf führte über die Hochfläche der Ruine Kocherburg zum Hohlen Stein und zur Ruine Kocherburg. Auf dem Rückweg über das Böllerhäuschen weiter
  • 410 Leser

Richtig sitzen will gelernt sein

„Hände tief, Kreuz anspannen, Beine lang, Kopf hoch, Schultern zurück, Absatz tief ... .“ So manchen Reitanfänger bringen diese Anweisungen zur Verzweiflung. Aber auch erfahrene Reiter haben mit dem korrekten Reitersitz Probleme. Ursachen sind häufig Verspannungen, Fehlhaltungen oder „antrainierte“ falsche Bewegungsmuster. So weiter
  • 385 Leser

Seit 25 Jahren in Schwung

Freizeitturner des TV Wetzgau feiern das Jubiläum der Gruppe und danken Leiterin Doris Ortlieb
Seit 25 Jahren begeistert Doris Ortlieb jeden Dienstagabend ihre Freizeitsportler beim TV Wetzgau. Die Gruppe feierte dieses Jubiläum in der Skihütte in Weiler. weiter
  • 506 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlois Funk, Steinbacher Weg 5, Weiler I.D.B., zum 87. GeburtstagRichard Neumann, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 84. GeburtstagKlemens Wamsler, Bucher Weg 11, Bargau, zum 83. GeburtstagSelma Miller, Oberbettringer Straße 154, zum 83. GeburtstagWerner Schnee, Hauberweg 45, zum 78. GeburtstagInge Weiß, Jörg-Ratgeb-Weg 22, zum 76. Geburtstag weiter
  • 250 Leser

Die weitesten Flüge

Gewinnübergabe im Dorfladen Großdeinbach
Während des diesjährigen evangelischen Gemeindefestes hatten alle Besucher die Möglichkeit am Luftballonwettbewerb des Deinbacher Dorfladens teilzunehmen. Nun wurden die Gewinner ausgezeichnet. weiter
  • 425 Leser

Frühstück für die ganze Schule

In die Klassenräume der Bargauer Grundschule wurde von den Schülerinnen und Schülern ein großes Frühstücksbuffet gezaubert, an dem sich alle satt essen konnten. Das Angebot in den Schulräumen bestand aus einem Obst- und Gemüsestand, einer Saft- und Milchbar, einer Käse- und Wursttheke und einem Raum, in dem süße Früchtchen angeboten wurden. Nach diesem weiter
  • 423 Leser

Wettrennen um den Motor

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft erkundet Technische Akademie und „Eule“
Das jüngste Treffen des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft begann mit zwei Höhepunkten: dem Geburtstagsempfang für die Leiterin des Arbeitskreises, Daniela Maschka - Dengler, und der Ankündigung des zukünftigen Leiters der „Eule“, Kurt Schaal: „Heute werden sie einen Elektromotor bauen“. Der Arbeitskreis war in der Technischen weiter
  • 324 Leser

Wirte-Seniorinnen im Odenwald

Bei strahlendem Sonnenschein unternahmen die Seniorinnen des Wirtsvereins mit zahlreichen Gästen einen Ausflug in den Odenwald nach Walldürn. Dort besuchte die Gruppe die Nudelfabrik Berres. Hier wurde bei einer Betriebsführung der gläsernen Nudelmanufaktur die Entstehung der Nudel hautnah erlebt. Am Nachmittag wurde die Exkursion zur Wallfahrtsbasilika weiter
  • 322 Leser

BK kommt – teilweise

Backnang. Das Alt-Kennzeichen BK kommt wieder – wenn auch nicht zum 1. November wie von vielen gehofft, sondern einige Wochen später. Darüber informierte Backnangs Oberbürgermeister Frank Nopper den Gemeinderat. Zwar hatten das Bundesverkehrsministerium und der Kreistag den Weg für die Rückkehr des früheren Backnanger Kürzels auf den Nummernschildern weiter
  • 290 Leser

Ein Parkhaus für Pedalritter

Auftakt zur Neugestaltung des Göppinger Bahnhofsplatzes
Neuer Raum für Radler: Das Fahrradparkhaus am Göppinger Bahnhof wurde eröffnet. weiter
  • 248 Leser

Kurhaus und Schwimmbad

„Kleine Schweiz“ Thema im Erzählcafé
Die „Kleine Schweiz“ war Thema im Erzählcafé vom Generationentreff Spitalmühle vor Ort im Gasthaus kleine Schweiz. Paul Kraus, ehrenamtlich in der Spitalmühle tätig und Renate Wahl, die Leiterin des Generationentreffs, luden zum Erzählcafé ein, um der Geschichte dieses Gebäudes nachzugehen. weiter
  • 150 Leser

Night Affairs

Da brannte die Luft am Samstagnacht im neuen Gmünder Club „Muzique“: 800 Gmünder feierten die WWG Audi quattro Night Affairs – gemeinsam mit Big-FM-Star Trooper da don, der in den späten Nachtstunden die Menge in Wallung brachte und für einen Abend sorgte, den kaum einer so schnell vergessen wird. Zudem legte der bekannte Stuttgarter weiter
  • 401 Leser

Reisebus gestoppt

Stuttgart. Wegen Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeitvorschriften hat die Polizei am Sonntag die Fahrer zweier Reisebusse aus Mazedonien und Serbien beanstandet. Einer der Reisebusse wurde aufgrund technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen. weiter
  • 1639 Leser

Spritverbrauch deutlich gesenkt

SSB hat in Stuttgart erste Erfahrungen mit Hybridbussen gesammelt
Nachts an den Stecker zum Aufladen und tagsüber fahren. Die Rede ist von den Hybridbussen der SSB (Stuttgarter Straßenbahnen), die seit drei Jahren im Einsatz waren und unterschiedliche Strecken bedienten. weiter
  • 264 Leser

Gartenanlage und Neuschwanstein

Die Gartenfreunde Gmünd auf Lehrfahrt ins Allgäu
Die Bezirksvorstandschaft der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd hatte Fachberater, Vereinsvorsitzende und Kassierer zur Lehrfahrt ins Allgäu eingeladen. weiter
  • 454 Leser

Kulturgeschichte pur

Seniorengemeinschaft Bargau auf Herbstausfahrt nach Bebenhausen
Die jüngste Ausfahrt führte die Seniorengemeinschaft Bargau durch den herbstlich gefärbten Schönbuch in das Kloster und Schloss Bebenhausen. weiter
  • 338 Leser

Mit elf geschrieben

Gmünderin stellt ihr erstes Kinderbuch vor
Elf Jahre war Sina Wiedmann alt, als sie ihr erstes Buch geschrieben hat. Jetzt soll die „Insel Moyen“ in gedruckter Form erscheinen. weiter
  • 283 Leser

Die Münsterglocken erklingen in St. Ludwig

Graf Mainhard von Degenfeld bietet mit seinem Glockenkonzert bei der Abendrunde im Altenpflegeheim ein einmaliges Klangerlebnis
Das hat es in Schwäbisch Gmünd noch nicht gegeben: Ein Glockenkonzert auf dem Klavier. In eindrucksvoller Piano-Version imitierte Graf Mainhard von Degenfeld im Altenpflegeheim St. Ludwig das Geläut von Kirchenglocken. weiter
  • 354 Leser

„Das Gefühl wird nicht alt“

Musikschulen haben zunehmend ältere Anfänger und Wiedereinsteiger – Vorspiel am 3. November
„Ich glaube fest daran, dass gute Musik das Leben verlängert“, soll der Weltklasse-Geiger Yehudi Menhuin einmal gesagt haben. Ob es daran liegt, dass immer mehr ältere Menschen aktuell die Musik für sich entdecken? Die Musikschulen freuen sich über diesen Trend – aus vielerlei Gründen, wie Friedemann Gramm, Leiter der Schwäbisch Gmünder weiter
  • 1453 Leser

Mit Ludwig aufs Land

Zweites Kinderkonzert mit der Gmünder Philharmonie
Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd lädt am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr Kinder ab sechs Jahren zu einem „Landausflug mit Ludwig“ ins Kulturzentrum Prediger ein. Dies ist das zweite Kinderkonzert in der Reihe „Ohren auf!“ des Gmünder Kulturbüros. weiter
  • 1000 Leser

Exotische Klangsprache

Jörg Stegmaier und Thomas Haller lassen in Unterrombach Alphorn, Posaune und Orgel erklingen
Beim Benefizkonzert für „Brot für die Welt“ in der Christuskirche in Unterrombach war nicht nur das Instrumentarium ungewöhnlich. Jörg Stegmaier und Thomas Haller wagten auch bei der Werkauswahl für die Instrumente Alphorn, Posaune und Orgel einen unkonventionellen Ritt durch verschiedenste Epochen und Gattungen. weiter

Tosende Menge ist fasziniert

Fast ausverkaufte Durlanger Gemeindehalle beim vierten Durlanger Rockfestival
„Long live Rock’n’Roll“ – dieses Motto haben vier Bands beim vierten Durlanger Rockfestival in der beinahe ausverkauften Gemeindehalle zelebriert. weiter
  • 5
  • 817 Leser

Bewusstes Handeln angemahnt

Tobias Bandel sensibilisiert Marketing-Club Ostwürttemberg für Nachhaltigkeit
Was geht es mich an, wenn in Schwellenländern die Böden keinen Ertrag mehr bringen? „Eine ganze Menge“, lernte der Marketing-Club Ostwürttemberg von Tobias Bandel vom Nachhaltigkeitsdienstleister Soil & More. Der Agrarwissenschaftler sensibilisierte seine Zuhörer für die verschiedenen Facetten des nachhaltigen Handelns und erklärte, weiter
  • 1407 Leser

Konjunktur brummt

Handwerk mit Herbstumfrage zufrieden
Das regionale Handwerk steht weiter auf soliden Beinen: „Zum Jahresende liegen wir in allen wichtigen Zahlen auf dem guten Vorjahresniveau“, erklärte Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm. Die Sommermonate wurden wesentlich von einer positiven Binnenkonjunktur und dem Abarbeiten gefüllter Auftragsbücher bestimmt. weiter
  • 1223 Leser
Kurz und bündig

Marktcafé in St. Stephanus

Im Mutlanger Gemeindehaus St. Stephanus ist jeden Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr Marktcafé. Die katholische Kirchengemeinde St. Georg und der Arbeitskreis Miteinander/Lokale Agenda verkaufen fair gehandelte Produkte. Der Erlös kommt einem Hilfsprojekt in Simbabwe zugute. weiter
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Rock und Pop mit Autoradix

Mit Songs von gestern bis heute wird die Coverband Audioradix am Samstag, 2. November, ab 21 Uhr, das Vereinsheim des SV Frickenhofen zum Rocken bringen. Karten kosten fünf Euro. Einlass ab 20 Uhr für Jugendliche ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle). weiter
  • 2138 Leser

Regionalsport (19)

Ab auf den Boden

Kampfsport, Herbstaktion „Aikido-Judo 2013“ in der Stadthalle Lorch
Ungewohnte Perspektiven ergaben sich für die Aikidoka des ASV Lorch bei der Herbstaktion: „Aikido-Judo 2013“ in der Stadthalle Lorch. Ungewohnte Bodentechniken standen auf dem Programm. weiter
  • 244 Leser

Kühnhold neuer Trainer beim TSV

Fußball, Kreisliga A
Erhard Kühnhold ist neuer Trainer beim A-Ligisten TSV Böbingen. Der ehemalige Fußballprofi und langjährige Trainer der TSG Hofherrnweiler hat sich für den TSV entschieden. weiter
  • 718 Leser

7:7 – Ein Kraftakt

Tischtennis, Landesliga Frauen: TSV II holt einen Punkt
Die zweite Mannschaft aus Untergröningen trat in Abtsgmünd zu fünft an, um in Bestbesetzung gegen den TSV Pfuhl zu punkten. Nach harten Duellen stand es am Ende 7:7-Unentschieden. weiter
  • 376 Leser

Hussenhofener Musikverein gibt den Ton an

Schießen, 34. Eugen-Grimm-Gedächtnispokal-Schießen: Sängerkranz Zimmern verteidigt bei den Damenmannschaften den Titel
Zum 34. Mal traten beim Eugen-Grimm-Gedächtnispokal-Schießen Vereine aus Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern gegeneinander an. Der Hussenhofener Musikverein, der Sängerkranz Zimmern und die Pfadfinder bewiesen die größte Treffsicherheit. weiter
  • 294 Leser

Wie geprügelte Hunde

Fußball, 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf verlor zuletzt mit 1:6 gegen den SC Paderborn
Fortuna Düsseldorf war auf dem Weg in die Spitzengruppe der 2. Bundesliga. Doch dann folgte der Super-GAU – mit 1:6 verlor der Bundesliga-Absteiger zuhause gegen den SC Paderborn. Schlimmer geht’s wohl nicht. Der Kapitän reagierte und entschuldigte sich in einer denkwürdigen Ansprache. Am Freitag gastiert F95 nun beim VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Pokalabend vor heimischer Kulisse für den TSB

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den TSV Deizisau in der Liga (22:27) steht für die Handballer des TSB Gmünd bereits am heutigen Dienstagabend das nächste Spiel an. Gegner in der Gmünder Großsporthalle in der Katharinenstraße ist dann der Ligakonkurrent TSV Grabenstetten 1913. In diesem Heimspiel geht es jedoch für die Mannschaft weiter
  • 403 Leser

Premiere gelungen

Turnen, Nachwuchsliga: Wetzgauer Turnerinnen stark
In der Nachwuchsliga Süd des Schwäbischen Turnerbundes sammeln die Nachwuchturnerinnen des TV Wetzgau zum ersten Mal Turnierluft. weiter
  • 266 Leser

TSV siegt klar

Tischtennis, Verbandsklasse Frauen: 8:1 in Gärtringen
Die erste Damenmannschaft des TSV Untergröningen konnte am Sonntag einen nicht erwarteten Sieg gegen Gärtringen II verbuchen. Der TSV besiegte den TTV auch in der Höhe verdient mit 8:1. weiter
  • 810 Leser

Erfolgreicher Formtest vor den Titelkämpfen

Schwimmen, 8. Internationales Karolinger-Schwimmfest: 35 Podestplatzierungen für den SV Gmünd in den verschiedenen Klassen
Sichtlich zufrieden zeigte sich Patrick Engel nach einem Formtest seiner Schützlinge vom SV Gmünd. „Meine Leute kommen so langsam in Fahrt und haben starke Leistungen gezeigt“, lautete das Fazit des SVG-Trainers nach dem Auftritt beim „8. Internationalen Karolinger-Schwimmfest“ des VfL Waiblingen. Insgesamt holte der SVG 35 Podestplatzierungen. weiter
  • 258 Leser

Schmerzliche Niederlage

Tischtennis, Mädchen
Beim Kampf um die vorderen Plätze der Verbandsklasse mussten die Untergröninger in Aulendorf eine 4:6-Niederlage einstecken. weiter
  • 283 Leser

SGB-Damen überraschen

Handball, Landesliga Frauen: Bettringen schlägt Kuchen-Gingen mit 28:22
Einen im Vorfeld nicht eingeplanten Sieg landeten die Bettringer Handballdamen vor heimischer Kulisse. Gegen das bis dato in der Landesliga ungeschlagene Team der SG Kuchen-Gingen gelang ein beeindruckender 28:22-Erfolg. weiter
  • 285 Leser

TVB-Damen siegen im Ostalbderby

Handball, Bezirksliga Frauen
Ihren dritten Sieg in Folge landeten die Handballdamen des TV Bargau im Ostalbderby in Wasseralfingen. Dabei bezwangen sie die zweite Mannschaft der SG Hofen-Hüttlingen mit 19:14. weiter
  • 277 Leser

TVB: Niederlage im Spitzenspiel

Handball, Bezirksklasse
Trotz großem Selbstvertrauen setzte es für die Handballer des TV Bargau im Spitzenspiel eine deutliche Niederlage. Mit 26:35 verlor der TVB gegen Heidenheim. weiter
  • 286 Leser

Beim härtesten Rennen der Welt

Ironman, Weltmeisterschaft: Gabi Weiler von der DJK Gmünd absolviert den Ironman auf Hawaii
Die World Championship Ironman auf Big Island Hawaii bedeutet für jeden Sportler, der sich mit Triathlon beschäftigt, das große Ziel. Gabi Weiler von der DJK Schwäbisch Gmünd bewies eisernen Willen und meisterte diese Herausforderung mit Bravour. weiter
  • 589 Leser

Überregional (84)

"Die Entwicklung ist übertrieben"

Börsenhändler Oliver Roth: Wer sein Erspartes solide anlegen will, sollte mit dem Einstieg warten
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat sein Potential weitgehend ausgereizt, warnt Börsenhändler und Ex-Fußball-Profi Oliver Roth. Angesichts des Allzeithochs von 9000-Punkten warnt er vor Rückschlägen. weiter
  • 572 Leser

"Hier liegt das Bernsteinzimmer"

Altes Bergwerk in Deutschneudorf an der tschechischen Grenze lockt Schatzsucher an
Seit Jahrzehnten fahnden Schatzsucher und Glücksritter nach dem verschollenen Bernsteinzimmer. Immerhin soll es 100 Millionen Euro wert sein. Einer der Orte der Hoffnung liegt im Erzgebirge. weiter
  • 396 Leser

"Mehr Geld für bessere Betreuung"

Unter Druck "Die Landkreise stehen unter Druck durch die Flüchtlingszahlen, sie erhalten vom Land zu wenig Geld für die Betreuung der Asylbewerber", sagt Andreas Linder vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg. Daran ändere auch die im April angehobene Pauschale nichts. Das Land überweist seither 12 270 Euro pro Person für Unterbringung und Versorgung der weiter
  • 448 Leser

2. BUNDESLIGA

Karlsruher SC - 1860 München2:1 (2:0) Tore: 1:0 Alibaz (15.), 2:0 Vallori (22./Eigentor), 2:1 Stoppelkamp (85.). - Zuschauer: 16 527. Union Berlin - Aue 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Mattuschka (62.). - Z.: 20 541. Dresden - Cottbus 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Pote (62.). - Z.: 29 593. FSV Frankfurt - VfR Aalen0:0 Fejzic (A./45.+2) hält Handelfmeter von Yelen. - Zuschauer: weiter
  • 339 Leser

3. LIGA

VfB Stuttgart II - Duisburg 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Rathgeb (18.), 1:1 Feisthammel (31.). - Zuschauer: 1200. Heidenheim - Wehen Wiesbaden0:0 Rote Karte: Perger (W./30) wegen groben Foulspiels. - Z.: 8000. Saarbrücken - Stuttg. Kickers 3:2 (2:2) Tore: 0:1 Alvarez (3.), 1:1 Ziemer (24.), 2:1 Leist (27./Eigentor), 2:2 Soriano (34.), 3:2 Hoffmann (58.). - Z.: weiter
  • 307 Leser

400 anonyme Hinweise auf Rechtsradikale

Das Landeskriminalamt setzt zur Bekämpfung des Rechtsextremismus verstärkt auf anonyme Hinweise, die übers Internet eingehen. Seit September 2012 habe es 409 Hinweise gegeben, sagte LKA-Chef Dieter Schneider. Bei der Mehrzahl der Tipps sei es um Propagandadelikte gegangen. "Da geht es beispielsweise darum, dass verfassungsfeindliche Symbole wie Hakenkreuze weiter
  • 355 Leser

77 Prozent Zuwachs in einem Jahr

Bis zum Jahresende könnte die Zahl der Flüchtlinge im Südwesten auf 14 000 wachsen. Das wäre ein Plus von 77 Prozent im Vergleich zu 2012. weiter
  • 450 Leser

Auch in Wuppertal wird gesucht

Bernsteinfieber Ein Schatzsucher-Team hat das nordrhein-westfälische Wuppertal als mögliches Versteck des legendären Bernsteinzimmers ausgemacht. Das Ziel des privaten Suchtrupps ist vor allem ein brachliegendes Industriegelände im Stadtteil Vohwinkel, speziell eine Bunkeranlage unter den Industriegebäuden. Das Gebiet hat einst der Rüstungsproduktion weiter
  • 459 Leser

Bayern weiter top

Basketball: Ulmer finden nicht zu alter Form
Bayern München eilt auch in der Basketball-Bundesliga von Sieg zu Sieg. Zwei Tage nach dem Heimerfolg in der Euroleague gegen Montepaschi Siena gewannen die Bayern beim Tabellenletzten Eisbären Bremerhaven 77:70 (40:40) und verteidigten mit dem sechsten Sieg im sechsten Ligaspiel die Tabellenführung erfolgreich. Eine überraschende Heimpleite kassierte weiter
  • 373 Leser

Beach-Abschluss mit Platz drei

Wieder fehlte nur der allerletzte Kick: Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben die Beachvolleyball-Saison mit einem dritten Platz im chinesischen Xiamen abgeschlossen. Der erste Sieg für ein deutsches Frauen-Duo bei einem Grand Slam bleibt allerdings weiter ein Traum. "Wir freuen uns riesig, dass wir uns mit der Bronzemedaille belohnen konnten", übermittelten weiter
  • 346 Leser

BUNDESLIGA

SC Freiburg - Hamburger SV 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Beister (37.), 0:2 Lasogga (47.), 0:3 van der Vaart (63.). - Zuschauer: 24 000 (ausverkauft). SC Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas (63. Schuster), Diagne, Günter (84. Pilar) - Ginter, Fernandes (46. Freis) - Schmid, Darida, Coquelin - Mehmedi. Mgladbach - Eintr. Frankfurt 4:1 (2:1) Tore: 1:0 Arango (11.), weiter
  • 390 Leser

Das Bewerbertrio

Michael Theurer Der 46-Jährige war schon mal knapp dran am Parteivorsitz der Südwest-Liberalen: 2011 unterlag er Brigitte Homburger mit 192 zu 199 Stimmen. 1995 wurde Theurer mit 28 Oberbürgermeister von Horb, 2011 kam er in den Landtag. Seit 2009 im Europaparlament. Hans-Ulrich Rülke Der 52-Jährige ist seit 1985 in der FDP, seit 2006 im Landtag und weiter
  • 345 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Crystal Palace FC Arsenal 0:2, Norwich City Cardiff City 0:0, Aston Villa FC Everton 0:2, Manchester Utd. Stoke City 3:2, FC Liverpool West Bromwich 4:1, FC Southampton FC Fulham 2:0, Sunderland Newcastle Utd. 2:1, Tottenham Hotspur Hull City 1:0, Swansea City West Ham 0:0, FC Chelsea Manchester City 2:1. Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 375 Leser

Der Borussia-Park bleibt auch beim 4:1 eine Festung

Mit der besten Heimsieg-Serie nach einem Saisonstart seit 26 Jahren hat Borussia Mönchengladbach wieder den vierten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das 4:1 (2:1) gestern Abend gegen die nur drei Tage nach ihrem Europa-League-Auftritt recht müde wirkende Mannschaft der Frankfurter Eintracht war der fünfte Erfolg in der Festung Borussia-Park weiter
  • 423 Leser

Der VfB lässt das gute Gefühl leiden

Enttäuschung nach dem dritten Unentschieden
Wie lange bleibt der VfB unter Trainer Schneider in der Bundesliga noch ungeschlagen? Nach dem ernüchternden 1:1 gegen Nürnberg wartet Dortmund. weiter
  • 359 Leser

Ein Mann für Politikverdrossene

Aufsteiger Ein 59-jähriger Milliardär hat die politische Landschaft in Tschechien gehörig durcheinandergewirbelt. Mit Slogans wie "Politiker lügen nur" hat Andrej Babis Wutbürger und Politikverdrossene hinter sich versammelt. Wirtschaftserfahrung spricht dem gebürtigen Slowaken niemand ab. Über seine Holding Agrofert lenkt er mehr als 200 Lebensmittel- weiter
  • 458 Leser

Er erfand den Döner

Berliner Kadir Nurman stirbt mit 80 Jahren
Kadir Nurman gilt als der Erfinder des Döner Kebab. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben. Ende der Woche soll er in Berlin-Gatow beerdigt werden. Der Döner Kebab ist eine Fastfood-Institution in Deutschland, wie die Currywurst und der Hamburger. Das ö wird meist lang gesprochen wie in "schöner", müsste aber türkisch kurz gesprochen werden wie weiter
  • 600 Leser

Federer in Basel geschlagen

Heim-Niederlage Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer hat das Finale "seines" Turniers in Basel verloren und muss weiter um seine Qualifikation für das ATP-Masters in London (4. bis 11. November) bangen. Der 32-jährige Schweizer unterlag im Endspiel der mit rund 1,5 Millionen Dollar dotierten Hallenveranstaltung Titelverteidiger Juan Martin del Potro weiter
  • 374 Leser

Flughafen-Architekt wehrt sich

Berliner Airport: Büro der Planerfirma durchsucht
Nach dem Polizeieinsatz in Büros des Berliner Flughafen-Architekten Meinhard von Gerkan wehrt sich dessen Büro gegen den Vorwurf der Täuschung. Unhaltbar sei auch die Anschuldigung, man habe ein Beweismittel nachträglich geändert, teilten die Architekten von Gerkan, Marg und Partner (GMP) am Wochenende mit. Der Untersuchungsschuss des Berliner Abgeordnetenhauses weiter
  • 455 Leser

FORMEL1 IN ZAHLEN

GP von Indien in Noida (60 Runden à 5,125 km/307,249 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:31:12,187 Std. (Schnitt: 202,788 km/h), 2. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 29,823 Sek. zurück, 3. Grosjean (Frankreich) Lotus 39,892, 4. Massa (Brasilien) Ferrari 41,692, 5. Perez (Mexiko) McLaren Mercedes 43,829, 6. Hamilton (England) Mercedes 52,475, 7. Räikkönen weiter
  • 381 Leser

GEWINNZAHLEN

43. AUSSPIELUNG LOTTO 9 18 20 22 24 25 Superzahl 2 TOTO 2 1 1 2 1 1 2 1 1 1 1 1 2 6 AUS 45 17 20 23 30 39 41 Zusatzspiel 2 SPIEL 77 0 5 3 4 6 2 8 SUPER 6 6 5 0 5 7 3 ohne Gewähr weiter
  • 728 Leser

Gisdol: Wir sind in Hannover nicht bevorzugt worden

Ein vermeintlicher Hoffenheim-Bonus bei Schiedsrichter Tobias Stieler hat Hannover 96 in Rage versetzt. Spieler, Trainer und Verantwortliche fühlten sich nachträglich als Opfer des Phantomtors. "Ich hatte das Gefühl, dass man es mit Hoffenheim besonders gut meinen musste", schimpfte 96-Manager Dirk Dufner nach der 1:4 (0:2)-Pleite. Ein Foulelfmeter, weiter
  • 373 Leser

Großeinsatz bei Übung an ICE-Strecke

Rund 1200 Rettungskräfte aus dem ganzen Landkreis Ludwigsburg, davon 600 im direkten Einsatz, nahmen in der Nacht zum Sonntag an einem Übungs-Großeinsatz teil. Sie simulierten die Rettung von Fahrgästen aus einem brennenden ICE im Markstein-Tunnel bei Vaihingen. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 1395 Leser

Grünes Licht für Hörmanns DOSB-Kandidatur

Fast alles klar für Alfons Hörmann. Nach den Spitzensportverbänden haben sich nun auch die 16 Landessportbünde (LSB) für den Unternehmer als Nachfolger von Thomas Bach an der Spitze des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgesprochen. Das Votum für den Präsidenten des Deutschen Skiverbands fiel bei der zweitägigen LSB-Konferenz in Hamburg eindeutig weiter
  • 421 Leser

Handballerinnen trotz Niederlage Gruppenerster

Drei verworfene Siebenmeter waren zu viel: Die deutschen Handball-Frauen haben in der Qualifikation zur EM 2014 ihren zweiten Erfolg und damit eine Vorentscheidung knapp verpasst. Vier Tage nach dem 32:27-Auftaktsieg gegen Russland unterlag der EM-Siebte gestern dem Rekord-Weltmeister in Astrachan mit 28:29 (11:13). Trotz der Niederlage bleibt die Auswahl weiter
  • 388 Leser

Im Reich der Erdbeben

Neuer Erdstoß weckt Erinnerung der Japaner an 2011
An Japans "Tag der Atomkraft" bebt die Erde, wieder im Nordosten. Auf die Küste mit dem kaputten Kernkraftwerk Fukushima rollt ein Tsunami zu. Vielen Japanern wird bewusst: Sie leben auf einem Pulverfass. weiter
  • 528 Leser

In Sekunden nur noch Kleinholz übrig

Weltmeisterschaft der Sportholzfäller in Stuttgart: Australier ist der Schnellste mit Axt und Säge
Im Sportholzfällen rücken Hünen aus der ganzen Welt Baumstämmen mit Axt und Säge zu Leibe. Bei der WM in Stuttgart war ein Australier am besten. weiter
  • 423 Leser

Kickers bauen ihren Kellerrivalen auf

Dritte Liga: Unmut bei Fans und FCH-Trainer
Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers unterlag im Kellerduell beim 1. FC Saarbrücken. Marc Kienle ist Trainerkandidat beim SV Wehen Wiesbaden. weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · FORMEL 1: Danke, Seb!

Yeeeeeees, schrie Sebastian Vettel vor vier Jahren in den Team-Funk, der mutmaßlich nicht nur von der NSA mitgehört wurde, und er heulte bei seinem ersten Titel in der Formel 1 wie ein Mädchen, was er später selbst nicht nur zugab, sondern auch bereute. Nun zelebrierte Vettel, obgleich erst frühreife 26 Jahre, den Augenblick der PS-gesteuerten Begierde: weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR · TSCHECHIEN: Kraftakt voraus

Die Tschechen haben heute einen Feiertag, erinnern an die Geburt der Tschechoslowakei im Jahre 1918. Staatsgründer Masaryk meinte zwei Jahre später: "Die Demokratie hätten wir, jetzt bräuchten wir noch Demokraten." Fast hundert Jahre danach suchen die Tschechen die Demokraten immer noch. Frustriert von Politikern, die die Ideale der samtenen Revolution weiter
  • 391 Leser

Königsklasse der Bundesliga

Bayern, Dortmund, Leverkusen: Das Spitzen-Trio enteilt mit Riesenschritten
Die großen Drei sind unter sich: Die Bayern, Dortmund und Leverkusen dominieren die Fußball-Bundesliga. Auf Schalke drohte wegen Krawallen der Abbruch des 143. Revierderbys gegen den BVB, der 3:1 siegte. weiter
  • 478 Leser

LEITARTIKEL · SPÄH-SKANDAL: Imperialistisches Gehabe

Wer ist diese Frau genau?" Sollte es zutreffen, dass - so berichteten es am Wochenende jedenfalls Medien - US-Präsident Barack Obama die Spähaktion gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht nur billigte, sondern bei seinem Geheimdienst NSA ein komplettes Dossier über sie bestellte, übersteigt der Abhörskandal jedes bisher für möglich gehaltene Ausmaß. weiter

Leute im Blick vom 28. Oktober 2013

Conrad Murray Michael Jacksons einstiger Arzt Conrad Murray (60) soll aus Haft entlassen werden. Das hat seine Anwältin Valerie Wass mitgeteilt. Er war 2011 wegen fahrlässiger Tötung schuldig zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Murray habe bei guter Führung die vorgeschriebene Zeit abgesessen, sagte die Anwältin. Er werde weiter vor einem Berufungsgericht weiter
  • 426 Leser

LOTTERIE vom 28. Oktober 2013

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 0 183 692; 100 000 Euro auf 2 839 505; 50 000 Euro auf 2 132 682; 10 000 Euro auf 1 429 756; 5000 Euro entfallen auf die Endziffern 3688; je 1000 Euro auf 4307, 6509, 8974; je 200 Euro auf 83, 87. Ergänzungszüge: 1000 Euro entfallen auf die Losnummer 0 982 829; 200 Euro auf 2 091 weiter
  • 399 Leser

Marsflug verschoben

Indiens neuer Starttermin: 5. November
Erst am 5. November soll die indische Mars-Sonde "Mangalyaan" starten. Den für heute geplanten Start vom Raumfahrtbahnhof auf der Insel Sriharikota hat die indische Raumfahrtbehörde Isro nicht einhalten können, weil die Flugsicherung nicht stand. Eins der beiden Radarschiffe, die "Nalanda", war nicht rechtzeitig auf seiner Position angekommen. Die Mars-Sonde, weiter
  • 420 Leser

Mehr Bewerber um Asyl im Südwesten

. Die zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber in Karlsruhe richtet sich auf weiter steigende Zahlen ein: 13 500 bis 14 000 Flüchtlinge dürften bis Ende des Jahres nach Baden-Württemberg kommen, sagte Manfred Garhöfer vom Regierungspräsidium Karlsruhe der SÜDWEST PRESSE. Diese Zahlen ergeben sich aus der neuesten Prognose des Bundesamts für Migration weiter
  • 5
  • 537 Leser

Motiv des Täters bleibt unklar

Nach dem Ende der Belagerung eines Freiburger Schnellrestaurants, in dem sich ein 36-Jähriger in der Nacht zu Freitag rund 14 Stunden verschanzt hatte, ist das genaue Motiv des Mannes noch immer unklar. Die Ermittlungen dauerten noch an, sagte ein Polizeisprecher am Wochenende. Nähere Informationen würden frühestens heute bekanntgegeben. Wenige Stunden weiter
  • 449 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Oktober 2013

Die Würzburger Feuerwehr hat einen Mischlingshund aus einer acht Meter hohen Dachrinne geborgen. Ein Anwohner . . . - Moment mal: Hund? Dachrinne? Acht Meter? Ja, der Hund war, wie Spuren zeigten, über das angrenzende Gartengrundstück auf das Hausdach gelangt. Beim Versuch, es zu überqueren, rutsche er in die Rinne. Ein Anwohner bemerkte seine missliche weiter
  • 360 Leser

Neu im Spielplan: Übernahmen aus Berlin, Hamburg, Dresden und Zürich

Stuttgarter Premieren Ein Blick in den Spielplan am Schauspiel zeigt: Nach dem Sechser-Block zum Auftakt folgt nun eine Phase mit sechs so genannten Stuttgarter Premieren. Das sind Übernahmen von Inszenierungen anderer Häuser - die meisten von Armin Petras bisheriger Wirkungsstätte, dem Gorki-Theater, andere vom Hamburger Thalia, vom Staatsschauspiel weiter
  • 454 Leser

Neue Vorwürfe gegen USA

Merkel und Schröder jahrelang abgehört - SPD für Untersuchungsausschuss
Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Vorgänger Gerhard Schröder wurden wohl seit 2002 von US-Geheimdiensten abgehört. Was wusste Obama? weiter
  • 441 Leser

Neymar führt Barcelona zum Sieg im Clasico

Neuzugang lässt Katalanen beim 2:1-Triumph gegen Real Madrid jubeln
Neymar war der strahlende Held und Gareth Bale der große Verlierer. Das Duell der beiden Top-Transfers des Sommers im 167. Clasico ging klar an den brasilianischen Fußball-Popstar. Beim 2:1 (1:0) des FC Barcelona gegen den Erzrivalen Real Madrid gehörte Neymar das Rampenlicht ganz allein - selbst Lionel Messi und Cristiano Ronaldo blieb nur eine Nebenrolle. weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 28. Oktober 2013

41 000 bei Comedy-Festival Zum Abschluss des 23. Kölner Comedy Festivals haben die Veranstalter eine zufriedene Bilanz gezogen. Mit rund 41 000 Besuchern seit der Eröffnung am 10. Oktober seien die Theater zu 90 Prozent ausgelastet gewesen, sagte Festivalleiter Oliver Gontram. Insgesamt gab es 115 Veranstaltungen in 19 Spielstätten mit 250 Künstlern. weiter
  • 470 Leser

NOTIZEN vom 28. Oktober 2013

Syrien legt Plan vor Die syrische Führung hat den verlangten detaillierten Plan zur Vernichtung ihres Chemiewaffenarsenals fristgerecht vorgelegt. Es sei nun möglich, "Pläne zur systematischen und vollständigen Zerstörung" des Giftgases zu erarbeiten, teilte die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) in Den Haag mit. Internationale Experten weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 28. Oktober 2013

Radler stürzt 25 Meter tief Albbruck - Glück im Unglück hatte ein Fahrradfahrer auf der Albtalstrecke bei Albbruck (Kreis Waldshut). Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 52-jährige Schweizer am Samstag mit seinem Rennrad talwärts und streifte in einer Kurve mit dem Pedal den Bordstein. Er wurde über einen Begrenzungsstein geschleudert und fiel 25 Meter weiter
  • 607 Leser

NOTIZEN vom 28. Oktober 2013

Protest in Augsburg Mitarbeiter der kirchlichen Verlagsgruppe Weltbild sind am Wochenende gegen den geplanten Stellenabbau in dem Unternehmen auf die Straße gegangen. Nach Polizeiangaben nahmen am Samstag rund 150 Menschen an der Demonstration unter dem Motto "Weltbild verliert sein Gesicht" in Augsburg teil. Schwarz gekleidet und mit schwarzer Pappe weiter
  • 566 Leser

NOTIZEN vom 28. Oktober 2013

Sturmsaison beginnt Die ersten Herbststürme kommen heute. Für Teile Norddeutschlands und auf dem Brocken hat der Deutsche Wetterdienst Orkanböen vorausgesagt und Regen. Der Meteorologe vom Dienst, Lars Kirchhübel: "Damit ist die Sturmsaison nun wohl endgültig eröffnet." Es bleibt mit bis zu 24 Grad zu warm für die Jahreszeit. Erst übermorgen soll es weiter
  • 419 Leser

Pechstein triumphiert im Doppelpack

Eisschnellläuferin gewinnt bei "Deutschen" die 3000 und 5000 m - Beckert angeschlagen
Claudia Pechstein geht mit 41 Jahren als stärkste Langstrecken-Spezialistin der deutschen Eisschnellläufer in den Olympia-Winter. Bei der DM in Inzell gewann die fünfmalige Olympiasiegerin souverän die Rennen über 3000 m und 5000 m und kann mit Selbstvertrauen zum Weltcup-Auftakt in Calgary/Kanada (8. bis 10. November) reisen. Ihre Dauerrivalin Stephanie weiter
  • 450 Leser

POLITISCHES BUCH: Kein Fan dicker Akten

Knapper lässt sich eine Biographie kaum betiteln. "Gauck". Gemeint ist natürlich der Bundespräsident, und Joachim Gauck hat an dem Buch auch persönlich mitgearbeitet, nämlich dadurch, dass er sich viel Zeit nahm, um mit dem Autoren zu sprechen. Mario Frank, der schon mit einer Biographie über den ehemaligen Staatsratsvorsitzenden der DDR, Walter Ulbricht, weiter
  • 444 Leser

Populisten punkten

Tschechiens Wähler stürzen ihr Land in die Unregierbarkeit
Tschechien geht nach den vorgezogenen Wahlen unsicheren Zeiten entgegen. Zwei neue populistische Gruppierungen ziehen ins Abgeordnetenhaus ein und machen eine Regierungsbildung zurzeit unmöglich. weiter
  • 496 Leser

PS-Wunderknabe

Vettel krönt seinen vierten Titel durch die Siegesfahrt in Indien
Sebastian Vettel schreibt das nächste historische Kapitel. In Indien raste der Red-Bull-Rekordjäger zu seinem vierten Formel-1-Titel nacheinander. weiter
  • 461 Leser

Qualifikation: DFB-Frauen stellen Sinnfrage

Nach dem 13:0 (7:0) gegen Slowenien, dem höchsten Sieg einer deutschen Auswahl in der WM-Qualifikation, erfüllte Bundestrainerin Silvia Neid den Fußball-Nationalspielerinnen einen Wunsch: Statt heute Nachmittag für den Heimauftritt am Mittwoch (18 Uhr/ARD) gegen Kroatien zu trainieren, dürfen die Spielerinnen in Frankfurt shoppen gehen. "Natürlich spielen weiter
  • 352 Leser

REGIONALLIGA

Hoffenheim II - Baunatal 3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Schindler (27., 57.), 3:0 Gyau (60.). Zuschauer: 230. Kassel - Homburg 1:3 (0:2) Tore: 0:1 Klinger (4.), 0:2 Reinhardt (6.), 1:2 Mayer (68./Foulelfmeter), 1:3 Gerlinger (87.). Zuschauer: 1200. SC Freiburg II - Zweibrücken2:1 (0:1) Tore: 0:1 Fachat (44.), 1:1, 2:1 Philipp (63., 71./Handelfmeter). - Z.: weiter
  • 358 Leser

Reuchlin-Preis an Kirchenmänner

Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann (77) und der frühere EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber (71) sind mit dem Reuchlinpreis der Stadt Pforzheim geehrt worden. Sie erhielten die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Eintreten für kirchliche Reformen und den Dialog zwischen Kirche und Gesellschaft. Sie seien auch "aktiv im interreligiösen weiter
  • 456 Leser

Rock-Pionier Lou Reed ist tot

Sänger feierte mit Band Velvet Underground große Erfolge
Der amerikanische Sänger Lou Reed ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren, wie gestern die Musikzeitschrift "Rolling Stone" und der britische "Guardian" meldeten. "Ja, ich fürchte, es ist wahr", sagte Reeds Agent Andy Woolliscroft. "Ich bin sehr bestürzt." Die Todesursache war zunächst unklar. Im April hatte sich der Künstler einer Lebertransplantation weiter
  • 369 Leser

Rülke tritt gegen Theurer an

Am Samstag kommt es zur Kampfabstimmung um den FDP-Landesvorsitz
Das wollten sie ja eigentlich vermeiden: Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl steht die Südwest-FDP jetzt doch vor einer Kampfabstimmung um den Landesvorsitz. Theurer will, Rülke aber auch. weiter
  • 533 Leser

Saudi-Arabien: Kaum Protest gegen Fahrverbot

Ein angekündigter Aktionstag gegen das in Saudi-Arabien geltende Fahrverbot für Frauen ist von den Behörden ausgebremst worden. Nur wenige Frauen folgten dem im Internet verbreiteten Aufruf, sich am Samstag demonstrativ hinters Steuer zu setzen. Etwa 15 Fahrerinnen erhielten landesweit Strafzettel. Allein in der Hauptstadt Riad seien sechs Frauen angehalten weiter
  • 372 Leser

Schwarz-Rot will kein Geschacher

Künftige Koalitionäre reden erstmals über Steuern und Ausgaben
Jetzt geht"s ums Geld. Union und SPD verhandeln heute erstmals über die Finanzen. Zwar können sie Milliarden verteilen. Doch die Wunschlisten der Parteien sind lang. Auch die Länder mischen kräftig mit. weiter
  • 500 Leser

Selbst Platini rät zur Wiederholung

Uefa-Präsident Michel Platini hat sich nach Stefan Kießlings Phantomtor für ein Wiederholungsspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen ausgesprochen - unabhängig der Regularien von DFB und Fifa. "Es wäre ein großartiges Zeichen von Fairplay, wenn beide Klubs sich einigen, das Spiel zu wiederholen", sagte der Franzose vor der Verhandlung vor weiter
  • 383 Leser

Sommer-Urlaub wird nicht teurer

Tui Deutschland: Kleinere Urlaubsgebiete gewinnen an Beliebtheit
Die Preise für den Sommerurlaub bleiben weitgehend stabil, teilweise sinken sie. Nach den Angaben des Reiseveranstalters Tui gewinnen bei den Reisenden zielgruppenbezogene Angebote an Beliebtheit. weiter
  • 576 Leser

SPD will fossile Energien stützen

Grüne und Umweltschützer befürchten, dass eine große Koalition die Energiewende ausbremst. "Union und SPD bereiten eine große Koalition der Energiewende-Blockierer vor", sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am Wochenende in Berlin. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die bei den Koalitionsverhandlungen die Arbeitsgruppe weiter
  • 457 Leser

Stefan Kießlings zweites Problem

Schmerzhaft Bundesliga-Torschützenkönig Stefan Kießling hat sich zum dritten Mal innerhalb von drei Wochen am verletzten Fuß nähen lassen müssen. Diesmal - nach dem Punktspiel gegen Augsburg (2:1) - mit fünf Stichen. Erneut war die Wunde aufgeplatzt. Nach dem 4:0 am Mittwoch in der Champions League gegen Donezk hatte der 29- Jährige sie nur kleben lassen, weiter
  • 410 Leser

Suppenküche im Protzbau

Der Bischof von Limburg ist seit wenigen Tagen weg, da schmiedet seine Diözese Zukunftspläne: eine Umwidmung der teuren Residenz. weiter
  • 509 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA VfR Mannheim Stuttg. Kickers II 1:1 TSG Balingen 1. FC Heidenheim II 1:1 FSV Hollenbach 1. FC Bruchsal 1:0 Bahlinger SC Kehler FV 0:3 FC Villingen SSV Reutlingen 0:4 TSV Grunbach SGV Freiberg 1:4 SV Oberachern FV Ravensburg 0:6 1FC Nöttingen 1494131:931 2TSV Grunbach 15101432:1631 3FCA Walldorf 1482424:1726 4SSV Reutlingen 1473426:2224 weiter
  • 366 Leser

Torwart Baumann mit rabenschwarzem Tag

SC Freiburg geht gegen den HSV 0:3 unter
0:3 gegen den Hambuger SV: Der SC Freiburg hat durch drei kapitale Fehler von Torwart Baumann seine Negativserie in der Bundesliga fortgesetzt. weiter
  • 410 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Int. Championship in Chengdu 2. Turniertag, 1. Runde ab 8.30 Uhr Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Achtelfinale ab 16.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 12. Spieltag VfL Bochum - 1. FC weiter
  • 308 Leser

Umweltpreis für Gründerin der Schönau-Werke

Die zwei Öko-Pionierinnen Ursula Sladek (Schönau) und Carmen Hock-Heyl (Nördlingen) haben den Deutschen Umweltpreis erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck überreichte die mit insgesamt 500 000 EUR dotierte Auszeichnung gestern in Osnabrück an die beiden süddeutschen Unternehmerinnen. Der Preis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ist die höchstdotierte weiter
  • 465 Leser

Vettel holt vierten Titel in Folge

Die Zahlen sprechen für ihn: 26 Jahre und 116 Tage alt, jüngster Vierfach-Weltmeister in der Geschichte der Formel 1, sechster Sieg in Serie, zehnter Sieg in dieser Saison. Und Vettel selbst? "Das ist einer der schönsten Tage meines Lebens", sagte er gestern. (Kommentar, Brennpunkt, Sport). Foto: dpa weiter
  • 905 Leser

VETTELS MÄNNER

Sebastian Vettel hat sich im Alter von 26 Jahren zum mit Abstand jüngsten Vierfach-Weltmeister der Formel-1-Geschichte gekrönt. Der Heppenheimer ist stolz auf sein Team. Die vier wichtigsten Köpfe hinter Vettels Triumph sind: · Dr. Helmut Marko, Red Bulls mächtiger Motorsportberater: Der ehemalige Rennfahrer ist der Mastermind hinter Vettel, der "Pilot weiter
  • 432 Leser

Viel Zucker, schlechtes Gedächtnis

Ältere Menschen mit niedrigem Blutzuckerspiegel haben ein relativ gutes Gedächtnis. Das zeigt die Studie des Teams der NeurologieProfessorin Agnes Flöel an der Charité in Ulm an 141 Menschen. Die Studie zeigte, dass die Merkfähigkeit gesunder Teilnehmer mit einem Durchschnittsalter von 63 Jahren stark vom Zucker im Blut abhing. Wenn der Blutzuckerspiegel weiter
  • 479 Leser

Vom Kinder-Star zur Grande Dame des Theaters

Cornelia Froboess wird heute 70 Jahre alt und ist immer noch auf der Bühne und vor der Kamera aktiv
Sie war sieben, als sie ihr "Pack die Badehose ein" ins Mikrofon schmetterte. Jetzt wird Cornelia Froboess 70 und ist immer noch aktiv. weiter
  • 395 Leser

Vor 14 Tagen im OP, jetzt in den Punkten

Stefan Bradls schnelles und tolles Comeback
Zwei Wochen nach seinem Knöchelbruch feierte Stefan Bradl als Fünfter ein gutes Comeback in der Motorrad-WM. Jonas Folger wurde Dritter in der Moto3. weiter
  • 428 Leser

Wachablösung im Tischtennis ist perfekt

Weltcup: Ovtcharov vor Boll - Bundesliga: Ochsenhausen und Düsseldorf patzen
Dimitrij Ovtcharov hat die Wachablösung bei den deutschen Tischtennis-Herren nach mehr als elf Jahren vollzogen. Der Europameister gewann das kleine Finale beim Weltcup in Belgien mit 4:1 gegen den bisherigen Branchenführer Timo Boll und belegte als bester Deutscher Platz drei. Das Endspiel des mit rund 110 000 Euro dotierten Turniers hatten beide Top-Spieler weiter
  • 383 Leser

Weimer kritisiert Streichpläne

Der Behindertenbeauftragte der grün-roten Landesregierung, Gerd Weimer, hat die Pläne zur Einsparung von 11 600 Lehrerstellen im Südwesten kritisiert. Die Landesregierung verkenne damit, dass inklusive Schulen nicht zum Nulltarif zu haben seien, teilte er in Stuttgart mit. Das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung sollte inzwischen selbstverständlich weiter
  • 498 Leser

Wieder eine heikle Mission für Felix Brych

Während die Fans des 1. FC Köln und von Union Berlin immer mehr vom Aufstieg träumen, sorgten die Anhänger von Energie Cottbus am 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga für einen Eklat. Wiederholt warfen Rowdys bei der 0:1-Niederlage bei Dynamo Dresden Feuerwerkskörper auf den Platz und sorgten dafür, dass Schiedsrichter Felix Brych (München) eine Woche weiter
  • 431 Leser

Wild Wings ohne Derby-Glück

Adler Mannheim krallen sich 5:3 - Köln bleibt Primus
Die Schwenninger Wild Wings haben sich zuhause im Derby gegen die Adler Mannheim einen großen Kampf geliefert, aber mit 3:5 (1:1, 2:2, 0:2) verloren. 3:3 stand es vor dem letzten Drittel, dann gaben aber die Mannheimer den Ton an und entschieden die Partie durch Tore von Ronny Arendt und Christoph Uhlmann. Die Schwenninger bleiben Tabellenschlusslicht. weiter
  • 410 Leser

Wohin mit Maria?

Über das Schicksal des Roma-Mädchens entscheidet die griechische Justiz
Wird das Roma-Mädchen Maria in Bulgarien oder in Griechenland zur Adoption freigegeben? Ein griechisches Gericht wird darüber entscheiden. Der Fall lenkt die Aufmerksamkeit auf den Umgang mit Roma. weiter
  • 511 Leser

Wuchtig, wild und viel versprechend

Die ersten Premieren unter Intendant Armin Petras: Neubeginn am Staatsschauspiel Stuttgart
Ein guter Start. Ein toller Premierenreigen! Im Stuttgarter Stückemarathon zum Auftakt der Intendanz Armin Petras war vieles dabei: wuchtiges Regie- und famoses Schauspielertheater. So solls weitergehen! weiter

Üben für den Ernstfall am Münster

Nur eine Übung, aber was für eine: 90 Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst und Bergwacht probten am Samstag den Brandfall im Freiburger Münster. Von Drehleitern aus wurden Brände gelöscht, ein "Verletzter" wurde vom 116 Meter hohen Münsterturm über mehrere Ebenen abgeseilt. Foto: dpa weiter
  • 812 Leser

Zur Person vom 28. Oktober 2013

Oliver Roth ist Wertpapierhändler beim renommierten Handelshaus Close Brothers Seydler. Er gehört zu den vorsichtigen Akteuren auf dem Börsenparkett. Der 45jährige Ex-Fußball-Profi spielte früher unter anderem für die Offenbacher Kickers. Bei Borussia Dortmund kam er in der Saison 1989/90 auf einen Bundesligaeinsatz. Nebenher absolvierte er eine Lehre weiter
  • 512 Leser

Leserbeiträge (6)

Seniorennachmittag

Jeden ersten Dienstag im Monat findet in Vereinsheim der Tauziehfreunde Pfahlbronn ein Seniorennachmittag statt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und zum Abschluß ein leckeres Vesper. Alle Seniorinnen und Senioren aus Pfahlbronn und Umgebung sind herzlich eingeladen, einen gemütlichen Nachmittag bei den Tauziehfreunden zu verbringen.

weiter
  • 4067 Leser

Andre Damrat siegt in Harburg

Zum Auftakt der der Rieser Laufserie mit dem„Karablauf“ in Harburg konnten die acht Teilnehmer vom LAC Essingen sich gut in Szene setzen.

Bei windigem Herbstwetter gaben die Starter des LAC Essingen über die Kurzstrecke von ca. 3 Kilometer den Ton an. Andre Damrat (JG 2000) setzte gleich ein Ausrufezeichen. Er lief in 12:05 Minuten

weiter
  • 3338 Leser

Essinger Läufer beim Albmarathon

Im Gegensatz zum Vorjahr, als uns der erste Schnee kalt erwischt hatte, gab sich diesmal der "Goldene Oktober" beim Albmarathon in Schwäbisch Gmünd die Ehre mit herrlichem Herbstsonnenschein. Die drei Essinger Starter Sarah Bader, Günther Maslo und Helmut Ilzhöfer zeigten sich dabei von ihrer besten Seite.

Günther Maslo sicherte

weiter
  • 3227 Leser

Afro-Latino Klänge im Übelmesser

Am Samstag, den 2.11. spielen die Mitglie-Latino Klänge im Übelmesserder der Band „Iguazú“ aus Aalen um 20.30 Uhr im QLTourRAum Übelmesser. Sie verfolgen eine gemeinsame musikalische Idee: die Verschmelzung verschiedener musikalischer Quellen zu einem brodelnden Klang- und Rhythmus-Cocktail. Eine lateinamerikanische

weiter
  • 3215 Leser

Deutschland deine Schwaben

Einen schwäbischen Abend der besonderen Art bereitet der Männerchor Liederkranz Straßdorf seinen Gästen am Samstag, 16. November 2013 in der urigen Gemeindehalle des Schwäbisch Gmünder Stadtteils.

Um 20 Uhr wird das Musik- und Comedy-Duo "Achim & Hubbe", das in Insiderkreisen inzwischen als Geheimtipp für tolle

weiter
  • 3674 Leser