Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Oktober 2013

anzeigen

Regional (94)

Sieben Neue für den VfR

Mitglieder verweigern Moser, Betz und Walter die Entlastung – Präsident Scholz hört 2014 auf
Für zwei Aufsichtsräte und ein Präsidiumsmitglied ist das Kapitel VfR Aalen noch nicht beendet. Johannes Moser, Klaus Betz und Guido Walter wurden bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im Sparkassenforum nicht entlastet. Unterdessen wurde der neue Aufsichtsrat einstimmig gewählt. Die sieben Räte haben gleich eine Aufgabe mitbekommen: einen weiter
  • 600 Leser

Bauarbeiten wegen Bauarbeiten

Böbingen fordert Entschädigung für Ausweichverkehr
Die Bauarbeiten auf der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen sind auf dem ersten Abschnitt des Ausbaus beendet. Für Böbingen beginnen darum nun die Bauarbeiten. Denn der Ausweichverkehr hat die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Heuchlingen und Böbingen regelrecht kaputtgefahren, beklagt sich Bürgermeister Jürgen Stempfle. weiter
  • 514 Leser

Den Ernstfall kennenlernen

Evakuierung nach fiktivem Brand in Seniorenwohnanlage verläuft reibungslos
Sirenen ließen die Anwohner aufhorchen. Auf den zweiten Blick stellte sich aber heraus, dass es sich um eine Übung handelte: Die Freiwillige Feuerwehr Heubach und die Johanniter-Bereitschaft probten für den Ernstfall am Seniorenwohnheim „Haus Hohgarten“ weiter
  • 5
  • 480 Leser

Konzept für Böbinger Schule gefordert

Angst um weiterführende Schule
Bei einem „Schulgipfel“ mit den Bürgermeistern im Raum Rosenstein und Vertretern des Schulamts hat Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle aufgezeigt, wie wichtig der Verbleib einer weiterführenden Schule in Böbingen sei. weiter
  • 326 Leser

Räder nehmen sich den Wind weg

Windparkstandorte in Bereich Bartholomä beeinträchtigen sich gegenseitig
Das Thema Windkraft bewegt die Bartholomäer noch immer immens und beanspruchte in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend auch viel Zeit und Raum. weiter
  • 725 Leser
Halloween steh vor der Tür, die Kürbisse warten darauf ausgehöhlt zu werden und sich in gruselige Geister zu verwandeln. Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lautern traf sich, um den Kürbissen schaurige Gesichter einzuschnitzen. Die Kürbisse wurden ausgehöhlt, im Anschluss kreierte jeder Kürbisschnitzer sein ganz persönliches Halloween-Gespenst. weiter
  • 380 Leser

Bustickets für Studenten gut angenommen

25 Prozent mehr verkauft
Zum aktuellen Wintersemester haben bereits rund 1400 Studierende eines der OstalbMobil-Semestertickets gekauft. Dies seien 25 Prozent mehr als im vorangegangen Wintersemester oder sogar 39 Prozent mehr als im letzten Sommersemester, bilanziert der Geschäftsbereich Nahverkehr im Aalener Landratsamt das neue Angebot. weiter
  • 814 Leser

IN DER REGION

Marcus Bosch dirigiert neue Fußball-HymneHeidenheim. Auch Franz Beckenbauer, Michel Platini und Günter Netzer waren am vergangenen Wochenende zum Bundestag des Deutschen Fußballbundes nach Nürnberg geeilt. Mittendrin war nach Mitteilung der Heidenheimer Zeitung auch ein Heidenheimer: Marcus Bosch. Der Direktor der Heidenheimer Opernfestspiele leitete weiter
  • 4
  • 743 Leser

Es gibt den Weg zurück ins Leben

Peter Hoch hat seine Alkoholsucht besiegt – LEOSS, Selbsthilfegruppe und Projekt, soll anderen helfen
„Wenn Du trinkst, bist Du ein ganz anderer“ – In schüchternen Jugendjahren klang das in Peter Hochs Ohren wie ein dickes Kompliment. Vielleicht auch deshalb wurde ihm erst bewusst, „dass mit meinem Leben etwas nicht stimmt“, als er sich mit 40 Jahren nach ganz unten gesoffen hatte. Heute ist der bayerische Schwabe trocken. weiter
  • 5
  • 986 Leser

Blickachse gestört

Alexander Schenk kritisiert VGW-Neubau in Bettringen
Kritik am Neubau in der Bettringer Ortsmitte äußert Stadtrat Alexander Schenk (Grüne). Das Mehrfamilienhaus der VGW zerstöre die Blickachse zwischen Marktplatz Bettringen und der Kirche. weiter
  • 5
  • 1089 Leser
Kurz und bündig

Hubertusmesse im Münster

Am Sonntag, 3. November, um 18.30 Uhr feiert die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im Heilig-Kreuz-Münster eine Hubertusmesse. Zelebrant und Prediger dieser Eucharistiefeier wird Münsterpfarrer Robert Kloker sein. Dieser traditionsreiche Gottesdienst zu Ehren des Hl. Hubertus wird mitgestaltet von der Bläsergruppe der Jägervereinigung unter der Leitung weiter
  • 638 Leser
Kurz und bündig

Saunanacht im Gmünder Hallenbad

Den Anfang macht am Samstag, 2. November die „Griechische Nacht“. Neben speziellen Saunaaufgüssen mit verschiedenen Duftnoten wird ein Griechischer Bohneneintopf angeboten. Der Eintritt beträgt alles inklusive 12,50 Euro (Kassenschluss ist um 22 Uhr). Einlass ist ab 18.30 Uhr, bis 1 Uhr kann gebadet und sauniert werden. weiter
  • 1918 Leser

In Gebärdensprache

Erstmals Stadtführungen für Gehörlose
Die Touristik und Marketing GmbH bietet ab sofort Stadtführungen für Gehörlose in Gebärdensprache an und erweitert damit ihr Serviceangebot im Rahmen der Gmünder Stadttouren. weiter
  • 583 Leser

Polizeibericht

Randalierender MannSchwäbisch Gmünd. Besorgte Nachbarn alarmierten am Mittwochmorgen die Polizei, weil aus einem Haus in der Römerstraße lautes Schreien und Geräusche zu hören waren, als ob dort das ganze Mobiliar zerschlagen würde. Als die Polizei kurz nach 10 Uhr an dem Gebäude eintraf, wurde sie von dem Bewohner der fraglichen Wohnung massiv mit weiter
  • 708 Leser

Gmünds „neuer“ Bach sprudelt

Wetzgauer Bach bis zum Eichenweg freigelegt / Grünzone am Eingang zum Taubentalwald
Wo sich bis vor kurzem noch die Asphaltfahrbahn der Taubentalstraße erstreckte, sprudelt inzwischen ein „neues“ Gewässer: Die Freilegung des Wetzgauer Bachs ist in Grundzügen abgeschlossen. weiter
  • 5
  • 997 Leser

Kunstwerk soll leicht verständlich sein

Gestaltungswettbewerb ausgelobt – Neuer Platz vor der Kreissparkasse soll an die ehemalige Synagoge erinnern
Die Kreissparkasse Ostalb lobt einen Gestaltungswettbewerb aus unter dem Motto „Erinnerung Synagoge Schwäbisch Gmünd“. Die Initiativveranstaltung am Mittwochabend in der Gmünder Hauptgeschäftsstelle hob die Bedeutung der Auseinandersetzung mit der jüngeren deutschen Geschichte hervor. Inge Eberle und Dr. Ulrich Müller gaben Einblick in das weiter
  • 3
  • 505 Leser

OB: Gmünd ist vorbildlich – nicht exotisch

Flüchtlingspolitik erneut Thema
„Flüchtlinge arbeiten mit bei der Landesgartenschau“ – wieder geht landesweit durch die Medien, was „für die Menschen in Schwäbisch Gmünd ganz normal ist“, wundert sich OB Richard Arnold. Im SWR und der Heilbronner Stimme war der ungewöhnliche Umgang mit Asylbewerbern in dieser Woche erneut ein Thema. weiter
  • 4
  • 610 Leser

Vorfreude auf St. Martin

Einweihung des Neubaus mit Wohngemeinschaften für bisher Obdachlose am 9. November
Acht Obdachlose können es kaum erwarten, bis sie die Wohngemeinschaften im Haus St. Martin in der Parlerstraße 23 beziehen können und dort einen festen Wohnsitz bekommen. Die Stiftung St. Elisabethenpflege, die Caritas und der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth eröffnen den durch viele Spenden mitfinanzierten Neubau am 9. November. weiter
Kurz und bündig

„Goldfinger“ kommt

Der fernsehbekannte Kabarettist Lars Reichow ist am Samstag, 2. November, ab 20 Uhr mit seinem Programm „Goldfinger“ zu Gast in der Jahnhalle Endersbach. Er führt in eine Welt zwischen Krösus, Krise und Crash – geschüttelt und gerührt. Karten zu 18 (ermäßigt 16) Euro gibt’s beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing weiter
  • 230 Leser

Einen Hund anschaffen?

Schorndorf. Die Polizeihundeführerstaffel Waiblingen lädt am Dienstag, 26., und am Donnerstag, 28. November, jeweils ab 19 Uhr, zur Infoveranstaltung „(M)EIN Hund!?“ nach Schorndorf in den Schornbacher Weg 75 ein. Die Veranstaltung ist gedacht für Leute, die erwägen, einen Hund anzuschaffen. Es geht um Kosten, die Zeit der Erziehung und weiter
  • 740 Leser

Feuerwehrchef geht wieder

Göppingen. Göppingen muss erneut einen Feuerwehrkommandanten suchen. Armin Becker, der das Amt erst vor 20 Monaten angetreten hatte, wechselt zum Institut der Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen. Damit setzt sich die Krise um das Chefamt der Göppinger Brandbekämpfer fort. Der im Jahr 2005 auf diese Position gesetzte Guntram Vollmer kündigte 2011, nachdem weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Kunstpause zum Reformationstag

Zum Reformationstag ist in der „Kunstpause“ des Landesmuseums Württemberg am Donnerstag, 31. Oktober, 12.30 Uhr, im Stuttgarter Alten Schloss Abendmahlsgerät aus der württembergischen Hofkapelle zu sehen. Referentin der kulturellen Mittagspause ist Dr. Sabine Hesse, am Landesmuseum Württemberg zuständig für das Kunsthandwerk vom Mittelalter weiter
  • 206 Leser

Lange Nacht am Ende?

Stuttgart. In Stuttgart steht am Samstag, 2. November, eine lange Einkaufsnacht bis 24 Uhr auf dem Programm. Es könnte die letzte sein, denn unter den Einzelhändlern ist das Konzept umstritten. Vielen wäre der Termin am 9. November lieber gewesen. Vor allem kritisiert der Sprecher der Interessengemeinschaft Königstraße, die Öffnungszeit bis 24 Uhr werde weiter
  • 359 Leser

SEK stürmt Wohnung

Eislingen. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat in Eislingen die Wohnung eines 63-Jährigen gestürmt. Grund war offenbar ein Hinweis, dass der Mann mit dem Schmuggel von Waffen und Anabolika zu tun habe, Die Polizei fand Medienberichten zufolge aber keine Hinweise. Der Mann möchte nun Rechtsansprüxche gegen die Polizei prüfen. Er sei während des weiter
  • 443 Leser

Studenten helfen gegen Krebs

Große Beteiligung bei Typisierungsaktion an der Universität Hohenheim
In nur vier Stunden haben sich über 355 Studenten an der Universität Hohenheim im Rahmen der Aktion „Gemeinsam gegen Blutkrebs“ bei der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) registrieren lassen. Zudem sind 286 Euro an Geldspenden zusammengekommen. weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Wilde Wochenenden in der Wilhelma

Am Freitag, 1. November, und am Sonntag, 3. November, lädt die Wilhelmaschule kleine wie große Besucher erstmals zu einem herbstlichen Laternen-Workshop ein. An beiden Tagen können die Teilnehmer ab 14 Uhr im Wilhelmaschulgebäude unterhalb der Geiervoliere Laternen mit Tier- und Pflanzen-Motiven basteln - ob unter fachlicher Einleitung oder nach eigenen weiter
  • 212 Leser
WIR GRATULIEREN
Donnerstag, 31. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDMarie-Lene und Peter Prinz, Am Eichenrain 32, Lindach, zur Goldenen HochzeitIngeborg und Helmut Hintz, Am Käppele 8, Großdeinbach, zur Goldenen HochzeitMartha Pohl, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 89. GeburtstagMathilde Scholten, Hospitalgasse 34, zum 86. GeburtstagJosef Horvath, Brünner Weg 8, zum 83. Geburtstag weiter
  • 297 Leser

Auszeichnung für „Stadt. Land. Rems“

Interkommunales Gartenschauprojekt 2019 gewürdigt
16 Städte und Gemeinden im Remstal richten 2019 die Gartenschau aus. Jetzt wurde die „Interkommunale Gartenschau Remstal 2019 – Stadt. Land. Rems“ als beispielhaftes und zukunftsweisendes Projekt bei der Landesinitiative 2013 „Mittendrin ist Leben. Grün in Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg“ prämiert. weiter
  • 541 Leser

Mutlangen spendet eine Stufe

Schwäbisch Gmünd. Die Gemeinde Mutlangen hat die Gelegenheit genutzt und noch eine der letzten Stufen für den Himmelsstürmer ergattert. Bürgermeister Peter Seyfried, betonte, dass auch für die Mutlanger Bürgerinnen und Bürger die Landesgartenschau einen Mehrwert bringen werde und der Landschaftspark in Wetzgau sich ideal als Ausflugsziel einer Fahrradtour weiter
  • 518 Leser

„Es war Liebe auf den ersten Blick“

Als Goldene Hochzeiter sprühen Marie-Lene und Peter Prinz vor Energie und Lebensfreude
„Eine Freundin hat meinen Mann mit in die Ehe gebracht!“, beantwortet Marie-Lene Prinz die Frage nach dem Beginn ihrer Ehe. Sie war 17 Jahre alt, als sie gemeinsam mit Zwillingsschwester und Mutter beim Kerzenball des Handels- und Gewerbevereins ihrem zukünftigen Ehemann gegenübersaß. weiter
  • 5
  • 1347 Leser

Mit Volldampf über die Elbe

Der Theaterausflug führt die Akteure des TSV Rattenharz nach Dresden
Eine Fahrt auf dem Schaufelraddampfer „Pillnitz“, die Aussicht von der Baseibrücke und Dresden selbst – das Ausflugsprogramm der Theatergruppe Rattenharz war voll gepackt mit Höhepunkten. weiter
  • 386 Leser

Raum für Hobbykünstler

Die Firma bfm-Ladenbau in Waldhausen bietet Lorcher Hobbykünstlern ein Ausstellungsfläche an. In Wechselausstellungen werden nun die Mitglieder ihre Werke präsentieren. Als Erste zeigt Jutta Rund dort einige ihrer Bilder. weiter
  • 2825 Leser

Schorndorfer Schüler spenden 1500 Euro

Betrag geht an „Hilfe für Togo“
Es ist schon das fünfte Mal, dass Schüler der SMV der Johann-Phillip-Palm-Schule in Schorndorf einen Betrag an wohltätige Projekte spendeten. Jetzt gingen 1500 Euro an den Verein „Hilfe für Togo“. weiter
  • 476 Leser

AGV 54 bei der Grabkapelle

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1954 von Bettringen unternahmen ihren Jahresausflug auf den Württemberg zur Grabkapelle. Ausgangspunkt war der Bahnhof von Obertürkheim, von dort ging es durch die Weinbergwege in Richtung Rotenberg. Im Restaurant Weingärtle machte man ein Kaffeepause, bevor es zur Grabkapelle hochging, wo Vorstand Hans Schwenk eine weiter
  • 546 Leser

Jugendtanzmariechen Pauline Staiber siegt in Koblenz

Erneut war Pauline Staiber erfolgreich. In der Conlog Arena in Koblenz war sie von ihren 21 Konkurrentinnen vom ersten Platz nicht zu verdrängen. Das Gmünder Mariechen ertanzte sich 444 Punkte und erreichte somit die Tageshöchstwertung. Neben dem Pokal für den ersten Platz durfte Pauline den Wanderpokal für das beste Tanzmariechen in der Jugend und weiter
  • 5
  • 835 Leser

Schmerzfrei durch Beweglichkeit

Sabine Widmann Studios präsentieren das fle.xx Rückgrat-Konzept
Erst vor gut drei Monaten haben die Sabine Widmann Studios ihre Bewei-Lounge eröffnet. Jetzt hat das Studio auch im Untergeschoss noch einmal umgebaut und seit letzter Woche ein neues Rückentraining im Programm. weiter
  • 503 Leser
ZUR PERSON

Traumnote für Nicole Fritz

1,0 war am Ende die Traumnote, die Nicole Fritz aus Schwäbisch Gmünd-Bettringen an der Dualen Hochschule in Heidenheim für ihren hervorragenden Studienabschluss im Fachbereich Sozialmanagement erhielt. Ihr Arbeitgeber ist das Landratsamt.Das Unternehmensleitbild „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ der Adolf Föhl GmbH & Co. KG war Grundlage weiter
  • 337 Leser

Villa Igel und viel mehr

Gartentag der Grundschüler aus Weiler in den Bergen
„Hurra, der Herbst ist da“. Unter diesem Motto startete der Gartentag der Grundschule Weiler. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Eltern, Großeltern und des Schulfördervereins konnten die Kinder vielfältige Arbeiten und Aktionen ausführen. weiter
  • 241 Leser

Konzert mit dem Chor Effata

Gschwend. Ein musikalischer Abend voller Abwechslung mit Pop-, Rock-, und Gospelliedern erwartet die Besucher am Sonntag, 3. November, ab 19 Uhr beim Konzert des Chores „Effata“ in der evangelischen Kirche in Gschwend. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Info auf www.effata-sha.de. weiter
  • 551 Leser

Steelcase: Noch viele Fragen offen

Gespräche zwischen Firmenleitung und Betriebsrat
Durlangen steht immer noch unter Schock: Die Ankündigung der Steelcase Werndl AG, das Dulanger Werk bis 2015 zu schließen und die Produktion nach Stribro bei Pilsen in Tschechien zu verlagern, bewegt die Menschen im Schwäbischen Wald. Auch nach einem ersten Treffen am Mittwoch zwischen Vertretern des Betriebsrats, der IG Metall und der Steelcase-Geschäftsleitung weiter
  • 1312 Leser

„Landeshauptstadt der Herzen“ besucht

Der Treff ab 60 aus Schechingen genoss die Landeshauptstadt der Herzen, wie Bayern die Stadt „München“ nennen. Am Vormittag besichtigte die Gruppe die Allianz-Arena, die nachts sogar bis ins Weltall mit ihrer beleuchteten Hülle erstrahlt. Mit vielen Fakten über Zuschauerzahlen und die Kosten für die Eventboxen oder gar einen Businesssitz weiter
  • 276 Leser

Abbrucharbeiten und Bauvorhaben

Gschwend. Über die Vergabe des Abbruchs des gemeindeeigenen Gebäudes in der Gaildorfer Straße 14 entscheidet der Gemeinderat von Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 4. November, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Änderung des Flächennutzungsplans „Limpurger Land“, um eine Stellungnahme zum Spraitbacher Bebauungsplan und um Bauvorhaben. weiter
  • 367 Leser

Gesang über Sprachbarriere hinweg

Mutlanger Chor „feel the gospel“ in Bouxieres aux Dames
Schon viele Jahre gibt es Beziehungen nicht nur zwischen der Gemeinde Mutlangen und Bouxieres aux Dames, sondern auch zwischen den Ohrwürmern, dem Kinder- und Jugendchor der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen, und dem Ort in Frankreich. 1999 und 2001 waren die Kinder und Jugendlichen zu Besuch bei Gastfamilien, 2005 besuchte der Gospelchor weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Das Heimatmuseum im Gschwender Ortsteil Horlachen ist immer am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet, so auch wieder am 3. November, wenn das neu gestaltete Bürgermeisterzimmer vorgestellt wird. Im Museumscafé gibt es Kaffee, selbstgebackene Kuchen und Torten. weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

Horner Hütte geschlossen

Die Horner Hütte ist an Allerheiligen, 1. November, und am Sonntag, 3. November, wegen des Gräberbesuchs in Horn geschlossen. Ab 8. November ist die Horner Hütte wieder zu den gewohnten Zeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. weiter
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Kuchen im Schützenhaus Göggingen

Am kommenden Sonntag, 3. November, bietet der Schützenverein Göggingen wieder ein reichhaltiges Angebot an selbstgebackenen Kuchen an. Ab 14 Uhr können sich Gäste im Schützenhaus bewirten lassen. weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest in Neubronn

Die Dorfgemeinschaft Neubronn lädt am Samstag, 2. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 3. November, ab 11 Uhr zum Schlachtfest im Dorfhaus ein. Auf der Speisekarte stehen Schlachtplatte, Schnitzel und mehr. weiter
  • 740 Leser

Voll erfasst von der Faszination Südtirols

39 Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe erleben eine schöne und interessante Wanderwoche
Eine abwechslungsreiche Wanderwoche haben 39 Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe in Steinhaus im Ahrntal in Südtirol erlebt. weiter
  • 221 Leser

Regierungsbunker und Weinberge

Freiwillige Feuerwehr Täferrot erfährt in Bonn Wissenswertes über die ehemalige Bundeshauptstadt
Der ehemalige Regierungsbunker in Bonn faszinierte die Ausflügler der Freiwilligen Feuerwehr Täferrot bei ihrem Bonnbesuch am meisten. Friseur, Zahnarzt und Krankenzimmer – hier stand alles parat für den Ernstfall. weiter
  • 394 Leser

Regionale Daseinsvorsorge im Fokus

Mobilität, Bildung, bürokratische Hürden: Ostwürttemberger Akteure bilanzieren das Moro-Aktionsprogramm
Rund 90 Gäste sind zum Abschlusskongress des vom Bund geförderten Moro-Aktionsprogramms in die Königsbronner Hammerschmiede gekommen. Ostwürttemberg ist eine von 21 Modellregionen, die sich verstärkt um die regionale Daseinsvorsorge bemühen. weiter
  • 840 Leser
Wer Musik sucht, die auf der Bühne lebendig wird, der ist beim Blues gut aufgehoben. „The Tears and Drops“ zelebrieren den Blues – weil er die Gefühle und Stimmungen ausdrücken lässt, für die es kaum Worte gibt. Der Blues – das ist die Sprache der Seele. Der Blues – das ist das Leben. weiter
  • 3450 Leser

„Meine kurze Geschichte“

Stephen Hawking gilt als einer der bekanntesten Wissenschaftler weltweit. Nahezu jeder kennt den Mann, der an ALS erkrankt ist und seit vielen Jahren im Rollstuhl sitzt. Dennoch gab er seine große Leidenschat für die Forschung nie auf. Das neue Buch von Stephen Hawking erzählt nun seine eigene Geschichte.Als Stephen Hawking mit nur 21 Jahren an der weiter
  • 800 Leser

Kabarett mit Alois Gscheidle

Am Freitag, 8. November, 20 Uhr gastiert der Mundartkabarettist Alois Gscheidle mit „rein’gschmeckt“ in der Schranne in Bopfingen.Kartenvorverkauf bei Fa. Arnold und Rats-Apotheke Bopfingen Veranstalter: Förderverein für Kultur- und Heimatpflege, Stadt Bopfingen. weiter
  • 3958 Leser

Reduktion und Abstraktion

Durch den „Schafschererbrunnen“ am Rathaus sowie dem „Gänsebrunnen“ ist der Bildhauer Franklin Pühn seit Jahren in Essingen gegenwärtig. Jetzt sind Werke des Künstlers in der Schloss-Scheune zu sehen. Die Ausstellung geht noch bis zum 17. November.Öffnungszeiten: Samstag von 13 Uhr bis 17 Uhr , Sonntag von 11 bis 17 Uhr, Freitag, weiter
  • 913 Leser

Igel basteln

Kunterbunte Geschichten und Bastelkiste „Der kleine Igel rettet seine Freunde“Die Stadtbibliothek Aalen lädt Kinder ab fünf Jahren am Donnerstag, 7. November um 15 Uhr zur Geschichten- und Bastelkiste ein.Der kleine Igel freut sich riesig, als er beim Aufwachen den Regen auf die Erde tropfen hört. Endlich kann er seine neuen Regensachen weiter
  • 1533 Leser

Kienzle und die Schwaben

In seinem neuen Buch begibt sich Ulrich Kienzle auf die Reise zur schwäbischen Seele. Die Fotoausstellung, die zu „Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben“ entstanden ist, ist im Landratsamt Ostalbkreis zu sehen. Eröffnet wird sie bei einem Podiumsgespräch mit Ulrich Kienzle und Fotograf Stefan Nimmesgern am Donnerstag, 7. November, um weiter
  • 850 Leser

The Papas

Die im Jahr 1968 gegründete Tanzband „The Papas“ war die populäre Liveband der 60er bis 90er-Jahre aus der Ulmer Region mit überregionalem Bekanntheitsgrad. Am Freitag sind sie zu Gast in der Tanzmetropole Neustädtlein. weiter
  • 978 Leser
Meine FreizeitKarlKnechtler45 JahreBeamteraus NeresheimArche Dischingen Seite 4Mittlere Reife mit Johannes FlöckDer noch nicht so sehr bekannte, junge Kabarettist lässt sich über die älter werdende Gesellschaft aus. Der Weg nach Dischingen in die Arche lohnt sich bestimmt. weiter
  • 1273 Leser
Lichtblick präsentiert Fotos im Ex Libris. Die 14 Exponate zum Thema Landschaften, Blumen/Pflanzen zeigen spannende individuelle Interpretationen. Die Ausstellung ist noch zu sehen bis 2.November im Café „Exlibris“ in Schwäbisch Gmünd während der üblichen Öffnungszeiten. Bei den Treffen des Fotoclubs sind neue Gesichter jederzeit willkommen. Der nächste weiter
  • 808 Leser

Freitag, 1. November

In Böbingen ist der Nikolaus schon ab 1. November. Dann ist nämlich um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses die Vernissage der Ausstellung „Ikonen des heiligen Nikolaus“. kib | Kunst in Böbingen hat sie in enger Zusammenarbeit mit dem Ikonenmuseum Schloss Autenried bei Günzburg organisiert Der Nikolaus bleibt noch bis zum 8. Dezember in Böbingen. weiter
  • 867 Leser

Kindersportgala in drei Teilen

Der Herbst im Ostalbkreis wird ein „sehr heißer werden“. Wir tragen „mal wieder“ unserem großen Potential an Gruppen mit außergewöhnlichen, kompositorischen Fähigkeiten Rechnung. So der Sportkreis Ostalb über die Kindersportgala, die alle vier Jahre gefeiert wird.Im Jahr des 40. Geburtstages des Ostalbkreises gibt es eine Kindersportgala weiter
  • 753 Leser
So isch’s no au wiedrDer Hubschrauber fliegt nächstens in Kreisen und Achten über Ebnat. Aufruhr im sonst so ruhigen Dorf: Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt. Noch im Nachbardorf Aufregung. Die Türen werden kontrolliert, noch mal verschlossen, das Haus ausgeleuchtet, um die Diebe abzuschrecken.Am nächsten Morgen früh um achte: Der Hubschrauber weiter
  • 772 Leser
Der Freizeit-Redakteur empfiehlt Kindersportgala Seite 5Natürlich die Kindersportgala am Freitag in der Rundsporthalle in Ellwangen. Sie erwartet sportliche Unterhaltung und unterhaltsamen Sport am laufenden Band. Und eine Demonstration des Leistungswillen und der Leistungsfähigkeit so viel junger Sportlerinnen und Sportler aus dem gesamten Ostalbkreis. weiter
  • 787 Leser

Vom Kreuztisch zum Lebensweg

Kirchen bieten ein Drittel der Veranstaltungen auf der Landesgartenschau / Ehrenamtliche gesucht
Die Landesgartenschau 2014 bringt eine unüberschaubare Vielzahl von Veranstaltungen. Rund ein Drittel davon werden die christlichen Kirchen organisieren. Die Planungen laufen in mehreren Arbeitsgruppen auf vollen Touren. Nun suchen die Kirchen Ehrenamtliche aus dem gesamten Gmünder Raum, die das kirchliche Veranstaltungsprogramm unter dem Motto „Leben weiter
  • 5
  • 996 Leser

Lesen und experimentieren

Die Stadtbücherei wartet noch bis Samstag mit einer explorhino-Ecke für junge Forscher auf
Da können einem schon mal die Haare zu Berge stehen: Die Stadtbücherei Aalen ist in den Herbstferien Schauplatz kleiner Experimente. In der explorhino-Ecke können Kinder die Elektrostatik kennen lernen. Dazu darf selbst Hand angelegt werden. Die Aktion dauert noch bis Samstag. weiter
  • 586 Leser

Stromkreis statt Stuhlkreis

Aalen. Das Projekt Technolino ist weiter auf Erfolgskurs: In Ostwürttemberg sind zwölf weitere Kindergärten offiziell als „Technikfreundlicher Kindergarten“ zertifiziert. Sie wurden jetzt im Verbandshaus von Südwestmetall mit dem Prädikat „Haus der Kleinen Forscher“ ausgezeichnet.„Technolino ermöglicht interessierten Kindertageseinrichtungen weiter
  • 322 Leser

Das schwache Herz

Die AOK lädt im Rahmen der Herzwoche 2013 zu einer Vortragsveranstaltung ein mit dem Thema „Das schwache Herz“: Mittwoch, 6. November, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen.Vorträge werden gehalten von Prof. Dr. Ulrich Solzbach, Chefarzt der Kardiologie/Angiologie im Ostalb-Klinikum und von Dr. Michael Kuklinski, Kardiologe weiter
  • 922 Leser

Männerkreis Aalen

Leben wir um zu arbeiten, oder arbeiten wir um zu leben? Vom Sinn und Unsinn meiner Arbeit – eine Veranstaltung für Männer des Ökumenischen Männerkreises am 6. November um 19.40 Uhr. Seit Herbst 2010 treffen sich im Ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen Männer, um miteinander über Themen zu reden, über die man(n) sprechen muss, weiter
  • 724 Leser

THE FUME

The Fume sind eine dreiköpfige Punkband aus Gothenburg, Schweden. Die Band hat sich 2008 gegründet und setzt sich zusammen aus den drei jungen Punkern und Herzblutmusikern Filip Hartsner, als Sänger der Band, Pedro Insomni Neon am Bass und „The Lars“ an den Drums.Auf der Bühne präsentieren sich die Jungs mit einer mitreißenden Rock´n´ Roll weiter
  • 684 Leser

Fachbereich Klavier

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am 5. November ihr diesjähriges Fachbereichkonzert Klavier. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule. Bei diesem Fachbereichkonzert werden Schülerinnen und Schüler aus dem Fachbereich Klavier der Musikschule Aalen konzertieren. Eine spannende musikalische Zeitreise von Barock weiter
  • 744 Leser

Literatur – Theater - Musik

Vom 4. bis 8. November finden zum zweiten Mal die Oberkochener Literaturtage statt. Initiiert von Oberkochen dell’Arte und der Stadtbibliothek Oberkochen sowie tatkräftig unterstützt von ihren Kooperationspartnern, Buch & Kultur Mayer und dem Café Samocca, möchte die noch junge Veranstaltungsreihe mit einem abwechslungsreichen Programm an weiter
  • 473 Leser

Ingo Siegner

Der bekannte Autor und Illustrator der beliebten Kinderbücher vom kleinen Drachen Kokosnuss ist am Montag, 4. November um 16 Uhr zu Gast in der Kinderbibliothek im Torhaus.Nach seinen Lesungen am Vormittag für Schulklassen begrüßt er die kleinen und großen Fans seiner Bücher in einer Signierstunde. Wer sein Buch mitbringt, darf sich ein Autogramm holen. weiter
  • 698 Leser

BAP

Am 17. April 2014 kommt BAP nach München. Das Programm „BAP unplugged“ ist an dem Donnerstag im April um 20 Uhr in der Philharmonie München zu hören.Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets von 30,50 bis 48,00 Euro zzgl. Gebühr an den bekannten VVK-Stellen und unter 01805 - 60 70 70 . weiter
  • 2511 Leser
Theater Lindenhof Die Tagik-Kommödie von Kurt Wilhelm wird im Gmünder Stadtgarten gespielt

Den Tod überlisten

Um Leben und Tod geht es am Freitag, 22. November, um 20 Uhr in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: Das Theater Lindenhof ist mit einer zünftig schwäbischen Fassung der bayrischen Tragikomödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ von Kurt Wilhelm im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 714 Leser
SCHlagfertig Eine Allrounderin, die kein Blatt vor den Mund nimmt

Ina Müller on Tour

Ina Müller ist kess, schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Genau diese Eigenschaften benötigt das norddeutsche Phänomen Ina Müller auch, um ihr buntes Leben meistern zu können. Sie ist Musikerin, Kabarettistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin. Ihre preisgekrönte Late-Night-Show „Inas Nacht“ ist ein kultiger Klassiker des Abendprogramms weiter
  • 877 Leser

Zwei mit Geschmack

Am Montag, 16. Dezember, ab 20 Uhr steht den Besuchern der Stadthalle Aalen ein amüsanter Abend, kurzweilig, pointiert und heiter bevor.Zwei gut gelaunte Akteure, tolle Geschichten und schöner Jazz. Die Rede ist von Vincent Klink (auf dem Bild der Mann mit der Trompete) und Patrick Bebelaar: ein musizierender und schreibender Koch und ein kochender weiter
  • 570 Leser
The Bohemians Eine Show, die die Glanzzeiten von Freddie Mercury und Queen zum Leben erweckt

Hommage an Freddie

„A Spectacular Night of Queen“ erweckt die unvergleichliche Atmosphäre eines Queen-Konzertes wieder zu neuem Leben. Am Donnerstag, 9. Januar 2014 präsentieren „The Bohemians“ um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd nicht nur die großen Queen-Hits, sondern eine Show, die wahrhaftig an Wiedergeburt glauben lässt. weiter
  • 632 Leser

Brahms Requiem in Nördlingen

Am Sonntag, 17. November, führt die Kantorei St. Georg Nördlingen das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms auf. Beginn des Konzertes in der Nördlinger St. Georgskirche ist um 19 Uhr. Die Kantorei unter der Leitung von KMD Udo Knauer wird begleitet von der Sinfonietta Tübingen, als Solisten wirken mit Stephanie Krug, Sopran, und Stephan weiter
  • 686 Leser

Fettes Brot kommt nach Stuttgart

Am 1. November 2013 erscheint nach fünf Jahren Studio-Pause ein neues Album von Fettes Brot. Björn Beton, Dokter Renz und König Boris sind frisch und anders wie eh und je geblieben. Am 1. Februar 2014 ist Fettes Brot in Stuttgart in der Porsche Arena. Karten sind unter www.musiccircus.de unter 0711 / 221105.Porsche Arena Stuttgart 1. Februar 20144 weiter
  • 1062 Leser

Continental Crossover

Am Freitag, 1. November um 20.00 Uhr gastieren die US-amerikanische Cross-Over-Band „Continental“ aus Boston und „Yikes Country Club“, ein Soloprojekt von Gary Viteri von den Street Dogs, im Jugendkulturtreff Esperanza in der Benzholzstraße 8 in Gmünd. weiter
  • 831 Leser

Max Uthoff eröffnet Kleinkunst-Treff

Am Donnerstag, 14. November, 20 Uhr, eröffnet der Aalener Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle die diesjährige Saison. Der Kabarettist Max Uthoff ist mit seinem Soloprogramm zu Gast. Dabei lädt er „ins Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns“, wie es in der Pressemitteilung heißt. Mit seinem Programm will er verunsichern, ein Programm, weiter
  • 697 Leser

Der mit dem Stahl tanzt

Der Gmünder Bildhauer Eckhart Dietz wird heute 80
Er ist immer noch voller Bewegungsdrang. Der Gmünder Bildhauer Eckhart Diez. Am heutigen Donnerstag wird der Mann mit der Baskenmütze 80 Jahre alt. weiter

Eine Tasse Tee mit dem Meister trinken

Die „Winter Räume“ auf Schloss Untergröningen laden zum Kulturprogramm mit dem Künstler Pierre Sernet
„Winter Räume“ ist die erste internationale Ausstellung für Kunst und Design im Schloss Untergröningen. Neben regionalen Ausstellern sind vom Donnerstag, 14. November bis Sonntag, 17. November, erstmals Künstler und Designer aus New York, Italien, Niederlande, Polen, Schweiz und aus ganz Deutschland zu Gast. Begleitet wird die Ausstellung weiter
  • 778 Leser

Musik fördert Aufmerksamkeit und Miteinander

Musikalische Früherziehung im Kindergartenalter vermittelt soziale Grundsätze
Viele werdende Mütter legen sich Spieluhren auf den Bauch oder hören klassische Musik, um ihr Kind zu beruhigen. Ist das Kind auf der Welt, werden Schlaflieder gesungen oder in Krabbelgruppen Kniereiterspiele, Klatschen, Singspiele gemacht. Kurzum: Musik begleitet das Kind bereits ab dem Säuglingsalter. Im Kindergarten folgt der nächste Schritt. Neben weiter
  • 130 Leser
PERSONALIE: KSK-VORSTAND

Markus Frei vertritt Dr. Christof Morawitz

Aalen. Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ostalb hat auf Vorschlag des Vorstands den Bereichsleiter für das Privatkundengeschäft, Direktor Markus Frei, mit Wirkung ab 1. Januar 2014 zum Verhinderungsvertreter im Vorstand ernannt. Er wird Vorstandsmitglied Dr. Christof Morawitz in den Bereichen Privatkundenbetreuung/ -vertrieb Gesamtinstitut, Privatkundensekretariat, weiter
  • 3
  • 1103 Leser

dm verzeichnet Plus

Drogeriekette mit überdurchschnittlichem Zuwachs
Im 40. Jahr ihres Bestehens ist die Drogeriemarktkette dm weiter gewachsen. In der Region, zu der das Unternehmen neben den neun ostwürttembergischen Filialen auch die Standorte Gaildorf, Göppingen und Süßen rechnet, fiel der Zugewinn überdurchschnittlich aus. In den zwölf Geschäften wurden knapp 40 Millionen Euro (+ 10,3 %) umgesetzt. Es wurden 3,13 weiter
  • 5
  • 959 Leser

Arbeitsmarkt entwickelt sich gut

Arbeitslosenzahlen weiter rückläufig – Quote sinkt auf 3,9 Prozent
9241 Personen und damit 331 weniger als im September waren in Ostwürttemberg arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote ist in Ostwürttemberg um 0,1 Prozent gesunken und liegt jetzt bei 3,9 Prozent. Damit hat die Region erneut mit dem Landesdurchschnitt Baden-Württemberg gleichgezogen. Hier sank die Arbeitslosenquote ebenfalls von 4,0 auf 3,9 Prozent. weiter
  • 1258 Leser

Mann bedroht Polizisten mit einer Axt

Unterbringung in Psychiatrie wird geprüft

Die Polizei in Schwäbisch Gmünd wurde am Dienstagmittag darüber informiert, dass in der Vorderen Schmiedgasse eine Körperverletzung stattgefunden habe. Vor Ort stellte die Polizei gegen 11.40 Uhr zwei Personen im Bereich der Bushaltestelle fest, von denen einer als der Täter der Körperverletzung benannt wird. Der Sachverhalt

weiter
  • 4
  • 1683 Leser

„Widerspruch“ gegen Windräder

Eschacher und Horner Bürger führen in offenem Brief Gründe gegen Windkraft in Glockenäckern und im Büttenbuch auf
Gemeinsam erheben Eschacher und Horner Bürger in einem offenen Brief „Widerspruch“ gegen künftige Baugenehmigungen für Windkraftanlagen in den Gebieten Büttenbuch bei Eschach und Glockenäcker bei Horn. In dem Schreiben an das Landratsamt als Genehmigungsbehörde führen die Bürger mehrere Gründe gegen Windräder dort auf. Die Zuständigen werden weiter
  • 869 Leser

Tunnel ab 25. November befahrbar

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorntunnel wird unmittelbar nach der Einweihung am 25. November freigegeben. Das sagte Nadine Hilber, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums, am Dienstag auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Damit trat sie Gerüchten entgegen, der Tunnel werde an diesem Tag zwar eingeweiht, sei aber erst zu einem späteren Zeitpunkt betriebsbereit. weiter
  • 4
  • 2372 Leser

Unfall mit Altersgenossen

AGV-Dachverband sucht Statisten für große Einsatzübung im Einhorntunnel
Viele Gmünder Altersgenossen werden demnächst in einen schweren Unfall verwickelt. Das ist keine böse Vorahnung, sondern bereits in Vorbereitung – allerdings ist der Unfall nur simuliert: Der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine sucht Statisten für die große Übung der Rettungskräfte für den Fall eines Unfalls im Tunnel. weiter
  • 5
  • 1423 Leser

Regionalsport (31)

Aufbauen bis Samstag

Fußball, C1-Junioren: Remis vor dem Duell mit Fellbach
In der Fußball-Landesstaffel haben die C1-Junioren des FC Normannia nach 2:0-Führung noch 2:2 gegen Michelbach gespielt. Am Samstag geht’s nach Fellbach. weiter
  • 288 Leser

Aufsteiger Leinzell weiter vorne dabei

Schach, A-Klasse
In der dritten Runde schaffte Aufsteiger Leinzell (6:0) eine weitere Überraschung: Im Topspiel der zwei ungeschlagenen Teams wurde Alfdorf (4:2) deutlich auf Distanz gehalten. Überflieger Spraitbach (6:0) konnte sich dieses Mal nur knapp durchsetzen. Bettringen (1:5) und Schorndorf (2:4) kamen zu ersten Punkten. weiter
  • 195 Leser

Da war mehr drin für Mögglingen

Handball, Damen, Kreisliga
Die Handballdamen des TV Mögglingen haben in der Kreisliga gegen die SG Hofen-Hüttlingen 3 mit 11:12 Toren das Nachsehen. Grund war die Abschlussschwäche. weiter
  • 128 Leser

Die Kleinsten in der Halle

Fußball, Turniere des FC Alfdorf
Die Hallensaison der Junioren steht vor der Tür. Den Auftakt macht der FC Alfdorf am Sonntag mit drei Turnieren. Beginnen werden die F2005-Junioren. weiter
  • 347 Leser

Grundwerte und Freude

Ein tolles Wochenende haben über 40 Kinder beim Wochenendcamp der VfB- Fußballschule beim TSV Heubach erlebt. Im Vordergrund des Camps standen neben Grundlagentraining und der Vermittlung von Werten wie Teamgeist und Fairness der Spaß und die Freude am Fußballspielen. weiter
  • 2006 Leser

Keineswegs enttäuscht

Fußball, U19, Verbandsstaffel: FCN am Sonntag in Freiberg
Keine zwei Tore schlechter als Tabellenführer Nagold war die U19 der Normannia – Cleverness machte den Unterschied. Am Sonntag geht’s zum Tabellenzweiten. weiter
  • 187 Leser

SG Bettringen oder SV Ebnat?

Fußball, Bezirkspokal
Im ersten Pokalheimspiel in dieser Runde trifft die SGB im Viertelfinale auf den Ligakonkurrenten SV Ebnat. Anpfiff in Bettringen ist am Freitag um 14 Uhr. weiter
  • 347 Leser

TSV: Erster Heimspieltag

Volleyball, A-Klasse Frauen
Für die Volleyballerinnen des TSV Mutlangen steht am Samstag der erste Heimspieltag an. Gegner ab 14 Uhr sind der TSV Böbingen und der TSV Ellwangen II. weiter
  • 334 Leser

Volkslauf und Walking

Leichtathletik, Geologenlauf
Bereits zum 24. Mal wird am Sonntag der Steinheimer Geologenlauf ausgetragen. Über 10, über 7, über 1 und über 1,5km lange Strecken führen die einzelnen Rennen. weiter
  • 126 Leser

Wieder ein Topduell

Schach, Bezirksliga: Zwei Teams wollen dran bleiben
Die zweite Runde bringt wieder ein Spitzenspiel mit weittragender Vorentscheidung: Gmünd (1:1) und Welzheim (2:0) wollen beide weiterhin an der Spitze mitspielen. weiter
  • 320 Leser

Der TV Herlikofen ist dran

Fußball, Kreisliga A: TVH gastiert in Mutlangen – Ligaprimus Lorch trifft auf Bargau II
Der Saisonstart des TV Herlikofen war nicht wirklich gut, doch nach und nach hat man sich an Platz eins herangearbeitet. Kommt es am Sonntag zur Wachablösung an der Tabellenspitze? weiter
  • 418 Leser

Kein Glanz in der Vorbereitung

Faustball, 2. Bundesliga: TV Heuchlingen kommt noch nicht richtig in Tritt – Daniel Heinrich verletzt sich
Dies hatten sich die Spieler des TVH anders vorgestellt. Nach einem unerwarteten zweiten Platz beim Turnier in Amendingen folgten zwei weniger erfolgreiche Auftritte. Während sich die Leintäler beim Biberacher Faustball-Meeting noch den fünften Platz erkämpften, reichte es vergangenen Sonntag gerade einmal zum vorletzten Platz bei den Grafenauer Faustballtagen. weiter
  • 256 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirkspokalFreitag, 14.30 Uhr:TV Neuler – TSG HofherrnweilerVfL Gerstetten – FV SontheimSG Bettringen – SV EbnatDJK Wasseralfingen – SSV AalenBezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:TV Steinheim – VfB EllenbergTV Heuchlingen – FC HärtsfeldFV U’kochen – TSG H’herrnweilerSV Neresheim – TSG NattheimSV weiter
  • 191 Leser

Spitzentrio mit Heimrecht

Fußball, Bezirksliga: Bettringen, Sontheim und Waldhausen könnten sich absetzen
In der Fußball-Bezirksliga könnte sich am kommenden 13. Spieltag am Sonntag die Dreiergruppe SG Bettringen, FV Sontheim und SV Waldhausen absetzen. Es sei denn, der SV Lauchheim stellt letzterem ein Bein. weiter
  • 358 Leser

Viermal Elisa Lechleitner

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste
Traditionell beginnt der Deutsche Leichtathletik-Verband die Veröffentlichung seiner Jahresbestenlisten mit der Jugend M/W 14. Für die LG Staufen sind sechs Nennungen zu finden. Allein viermal ist Elisa Lechleitner vertreten. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Gegner hat den Trainer gewechselt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia tritt am Samstag beim Tabellenschlusslicht SV Bonlanden an
Mit einem neuen Trainer hofft der Tabellenletzte SV Bonlanden auf eine Trendwende: Jürgen Schnizler, der in der vergangenen Saison Co-Trainer von Norbert Stippel in Bonlanden war, hat beim Heimspiel gegen den FC Normannia Gmünd (Samstag, 14.30 Uhr) Premiere als Cheftrainer. weiter
  • 294 Leser

Der Gegner: Fortuna Düsseldorf

Trainer: Mike Büskens (45)Aktueller Tabellenplatz: 10. Platz – 16 Punkte, 14:19 ToreBisherige Bilanz: 4 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel: 1:6 gegen SC PaderbornHöchster Sieg: 2:1 gegen FC Ingolstadt und Greuther FürthHöchste Niederlage: 1:6 gegen SC PaderbornBester Torschütze: Charlison Benschop (6 Treffer)Stadion: weiter
  • 1235 Leser

Ein Gegner, der wütend ist

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will gegen Fortuna Düsseldorf nachlegen – Fällt Traut aus?
Stefan Ruthenbeck kennt die Situation, und sie gefällt ihm gar nicht. Weil Fortuna Düsseldorf zuletzt mit 1:6 demontiert worden ist, erwartet der Trainer des VfR Aalen am Freitagabend einen „wütenden Gegner“ in der Scholz-Arena. Bei den Ostälblern steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Rechtsverteidiger Sascha Traut. Anpfiff: 18.30 weiter
  • 3
  • 1345 Leser

TSV und HSG mit schweren Heimspielen

Handball, Landesliga
Für den TSV Alfdorf und die HSG Winzingen/Wißgoldingen stehen am Wochenende richtungsweisende Partien an. Der TSV trifft am Samstag um 20 Uhr auf Weingarten, die HSG bereits um 19.30 Uhr auf die HSG Wangen/Börtlingen. weiter
  • 164 Leser

Vier-Punkte-Spiel für den TSV Alfdorf

Handball, Frauen: Gablenberg-Gaisburg zu Gast beim TSV – Lokalderby zwischen TV Bargau und HSG Winzingen-Wißgoldingen
Äußerst interessante Vergleiche stehen am Wochenende bei den Handballdamen an. So empfängt Bargau am Samstag Spitzenreiter Winzingen-Wißgoldingen und auch Alfdorf genießt Heimrecht im Kellerduell gegen Gablenberg-Gaisburg. In der Bezirksklasse tritt die WSG Lorch/Waldhausen bei Schorndorf II an, Winzingen-Wißgoldingen II empfängt Donzdorf III und Bettringen weiter
  • 227 Leser

Kleines Derby in Donzdorf

Handball, Männer: HSG Winzingen/Wißgoldingen II empfängt zuhause den TSB Gmünd II – TSV Lorch spielt bereits am Sonntag um 13 Uhr
Volles Programm bei den Handballmännern am Wochenende. In der Bezirksliga kommt es zum Derby zwischen Winzingen-Wißgoldingen II und dem TSB Gmünd II kommt. Auch Bettringen ist am Samstag gefordert, wobei die SGB beim TV Altenstadt II zu Gast ist. In der Bezirksklasse tritt Lorch zum Derby gegen Schorndorf II an, Bargau empfängt die TSG Eislingen und weiter
  • 315 Leser

Nicht unterschätzen

Fußball, Landesliga: Waldstetten empfängt Kirchheim
Im Heimspiel am Sonntag will der TSGV Waldstetten den wiedererstarkten Gegner VfL Kirchheim, der die letzten beiden Spiele gewann, auf keinen Fall unterschätzen. Anpfiff der Landesligabegegnung Auf der Höhe: 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 315 Leser

Pause heißt nicht Wettkampfpause

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Wetzgauer Trio startet im Rahmen des DTB-Pokals im Saarland
Für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist am Wochenende in der Kunstturn-Bundesliga Pause. Doch das heißt nicht, dass die Athleten auf der faulen Haut liegen. Ein Trio wird die Farben des TVW im Rahmen des DTB-Pokals im saarländischen Bous vertreten. weiter
  • 160 Leser

Sport in Kürze

Duell auf AugenhöheFußball. Zum Vergleich der besten Mannschaften der Verbandsliga kommt es am Samstag, wenn die U23 des VfR Aalen bei der Neckarsulmer Sport-Union antritt. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr im Pichterichstadion. Ohne für großes Aufsehen zu sorgen, hat sich Neckarsulm in die Spitzengruppe der Verbandsliga gespielt. Das beweist, über welche weiter
  • 265 Leser

Trend bestätigen

Fußball, Landesliga: Bargau reist nach Bad Boll
Nach dem erfolgreichen Dreier am Wochenende führt die Reise der Schwarz Weißen zum TSV Bad Boll. Der FCB will sich weiterhin für seine Leistungen belohnen und den Aufwärtstrend bestätigen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Spiel am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Energie Cottbus – VfL BochumVfR Aalen – Fortuna DüsseldorfSC Paderborn – FC IngolstadtSamstag, 13 Uhr:1. FC Kaiserslautern – FC St. PauliErzgebirge Aue – Greuther FürthSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – Dynamo DresdenSV Sandhausen – FSV FrankfurKarlsruher SC – Arminia Bielefel weiter
  • 929 Leser

Ohne Leidenschaft und Herz geht’s nicht

Fußball, 2. Bundesliga: Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Moser verlässt nach 18 Jahren den VfR Aalen: „Eine Rückkehr gibt es nicht“
Er hat mit dem VfR Aalen fast alles erreicht. Hat den Club in die 2. Bundesliga geführt. Er ist aber auch bei vielen angeeckt. Nach 18 Jahren als Präsident und danach Aufsichtsratsvorsitzender tritt Johannes Moser am Mittwoch ab. Damit endet eine Ära. Endgültig. Im Interview spricht der 67-Jährige über eine einst graue Maus, über fehlende Leidenschaft weiter

Überregional (87)

"Ich bin kein Macho"

Josh Homme von Queens Of The Stone Age über Songs, Freunde und Geld
Josh Homme zählt zu den wichtigsten Männern im Rock-Geschäft. Von sich reden macht der Gitarrist seit rund 20 Jahren - durch Hits und Riffs, Wutausbrüche und Kooperationen. Am Montag spielt er in Stuttgart. weiter
  • 451 Leser

40 Prozent der Ehen scheitern

Im vergangenen Jahr haben in Baden-Württemberg 50 500 Paare geheiratet, rund 22 200 Ehen wurden geschieden. Die Zahl der Ehescheidungen ging im Vergleich zu 2011 um fünf Prozent zurück, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Zugleich setzte sich der Trend fort, dass heute geschlossene Ehen immer häufiger geschieden werden. So gehen die Statistiker weiter
  • 326 Leser

Ansprechpartner für Anleger

Zur Person Richard Dittrich ist der Leiter der Kundenbetreuung an der Börse Stuttgart. Sein Team ist der Ansprechpartner für die Anleger und beantwortet Fragen zu Wertpapieren, Handelsmöglichkeiten sowie zur Ausführung einzelner Order, also Kauf- oder Verkaufaufträgen. Zum Unternehmen Die Börse Stuttgart ist öffentlich-rechtlich organisiert. So ist weiter
  • 497 Leser

Apple erreicht mit dem iPhone neue Rekorde

Trotz Rekord-Verkaufszahlen fürs iPhone ist der Jahresgewinn von Apple erstmals seit elf Jahren gesunken. Unterm Strich verdiente der US-Elektronikriese im Geschäftsjahr 2012/2013 rund 37 Mrd. Dollar (26,8 Mrd. EUR), ein Minus von 11 Prozent. Vor allem der Verkauf von Macintosh-Computern schwächelte, aber auch der des Tabletcomputers iPad. Der Umsatz weiter
  • 535 Leser

Auf einen Blick vom 30. Oktober 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, 14. Spieltag TuS Koblenz - SSV Ulm 1846 3:1 (1:1) Tore: 0:1 Treske (23.), 1:1 Dzaka (39.), 2:1 Ferfelis (75.), 3:1 Assauer (86.). 1Eintr. Trier 1485125:1129 2SC Freiburg II 1485120:1129 3Großaspach 1483326:1627 4Mainz 05 II 1482438:2426 5Kaiserslautern II 1458125:1323 6FC Homburg 1464423:1622 7SpVgg Neckarelz 1364323:1822 weiter
  • 317 Leser

Bayern in Berlin beschäftigt

CSU-Alleinherrschaft zeigt im Freistaat noch keine Wirkung
Bei der Landtagswahl errang die CSU wieder die absolute Mehrheit. In München ist das noch nicht allzu sehr zu spüren. Dennoch ist das Führungspersonal vor allem bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin. weiter
  • 423 Leser

Berlin schielt auf Rentenplus

Union und SPD wollen Zusatzleistungen finanzieren, statt Beitrag zu senken
Die Renten dürften im nächsten Jahr deutlich steigen. Der Rentenbeitrag könnte erneut gesenkt werden - aber nur, wenn die Mütterrente nicht kommt. weiter
  • 541 Leser

Das verwechselte Hirn

Das Gehirn des genialen Mathematikers Carl Friedrich Gauß wurde für die Nachwelt bewahrt. Doch offenbar landete es im falschen Topf. weiter
  • 372 Leser

Das Wiederaufnahmeverfahren

Seltener Schritt Die Wiederaufnahme eines durch ein rechtskräftiges Urteil abgeschlossenen Strafverfahrens ist an äußerst strenge Voraussetzungen gebunden und darum in Deutschland sehr selten. Mit der Wiederaufnahme beginnt der Prozess von vorn. Zeugen müssen erneut vernommen und Beweismittel gewürdigt werden. Neue Beweislage Nach Paragraph 359 Strafprozessordnung weiter
  • 322 Leser

Der König selbst gab den Anstoß

Mit einem Festakt hat die Universität Tübingen gestern das 150-jährige Bestehen des Fachbereichs Naturwissenschaft gefeiert. Er war der erste seiner Art in Deutschland. Mit Erlass der Königlichen Regierung von Württemberg wurde die Fakultät am 17. Juni 1863 eingerichtet und am 29. Oktober 1883 eröffnet. Nach Angaben der Universität war es König Wilhelm weiter
  • 273 Leser

Deutsche Bank ausgebremst

Milliarden-Rückstellung für mögliche Prozesse zehren Gewinn fast auf
Die Deutsche Bank hat inzwischen vier Milliarden Euro für mögliche Prozesse als Puffer zurückgestellt. Dies ließ den Gewinn der größten Bank in Deutschland im vergangenen Quartal massiv einbrechen. weiter
  • 563 Leser

DFB-Frauen planen für heute nächste Tor-Gala

Beim erwarteten neuerlichen Tore-Wettschießen der deutschen Fußball-Frauen - diesmal gegen Kroatien - will Celia Sasic in der ewigen Torjägerliste an Silvia Neid vorbeiziehen. 47 Treffer hat die 25 Jahre alte Stürmerin vom 1. FFC Frankfurt in bisher 86 Länderspielen erzielt - mit einem Doppelpack im WM-Qualifikationsspiel heute (18 Uhr/ARD) in Frankfurt weiter
  • 459 Leser

Dicker Knoten bleibt

Hoffenheim akzeptiert Urteil zu Phantomtor - Technische Hilfe gefordert
Nach dem Sportgerichts-Urteil zum Phantomtor von Hoffenheim wächst der Druck auf die Deutsche Fußball-Liga und den DFB: Forderungen nach schneller Einführung der Torlinientechnik werden immer lauter. weiter
  • 350 Leser

Die juristischen Baustellen

USA Die US-Aufsichtsbehörden forcierten zuletzt die Aufarbeitung von windigen Geschäften aus Zeiten vor der Finanzkrise 2007/2008. Die Deutsche Bank hatte wie andere Finanzfirmen geholfen, einzelne Hauskredite zu komplexen Hypothekenpaketen zu bündeln. Investoren fühlen sich dabei übers Ohr gehauen. Libor Der Zins, der als Maßstab für Geschäfte in Billionenhöhe weiter
  • 447 Leser

Ehemann unter Verdacht

38-Jähriger soll seine Frau überfahren haben
Ein 38-Jähriger aus Augsburg steht unter dem Verdacht, seine Frau absichtlich überfahren und getötet zu haben. Er sei gestern in der Nähe des Tatortes festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. "Er hat noch hinter dem Steuer des Unfallautos gesessen." Gegen den Mann wird wegen eines Tötungsdelikts ermittelt. Die Polizei geht von einer Beziehungstat weiter
  • 326 Leser

Ein echter Schnellläufer

Meteorologen: Orkantief "Christian" hatte ein ungewöhnlich hohes Tempo
Orkantief "Christian" hat im Norden Deutschlands schwer gewütet; Meteorologen vergleichen seine Stärke sogar mit "Kyrill" oder "Lothar". Das ganze Ausmaß der Schäden war gestern noch nicht absehbar. weiter
  • 494 Leser

Ein Lächeln, das schwerfällt

Freispruch zweiter Klasse für Doping-Sünder Schumacher im Betrugsprozess
Radprofi Stefan Schumacher ist vor dem Landgericht Stuttgart vom Betrugsvorwurf freigesprochen worden. Entscheidend für das Votum waren die Zeugenaussagen, vor allem die des Teamchefs Holczer. weiter
  • 362 Leser

Ende des Abtastens

Union und SPD wollen in den Koalitionsverhandlungen Ergebnisse
Heute kommt die Union ins Willy-Brandt-Haus. Bei der zweiten großen Runde der Koalitionsverhandlungen sollen erste Ergebnisse beschlossen werden - aber insgesamt gibt es noch viel Uneinigkeit. weiter
  • 291 Leser

EU fürchtet die Rechtspopulisten

Protestparteien könnten vor der Europawahl eine Allianz bilden - Parlament droht Blockade
In vielen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind Anti-EU-Parteien auf dem Vormarsch. Der Niederländer Geert Wilders will eine rechte Allianz für die Europawahl schmieden. Die EU ist alarmiert. weiter
  • 447 Leser

Fast die Hälfte geht leer aus

Beim Weihnachtsgeld gibt es große Unterschiede
Etwas mehr als die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland kann sich im November über Weihnachtsgeld freuen. Die Unterschiede sind allerdings groß. In den Spitze gibt es bis zu einem Monatseinkommen. weiter
  • 600 Leser

Flüchtlingsrat kritisiert Landes-CDU

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg fordert von der CDU "konstruktive Vorschläge" zur Verbesserung der Situation der Flüchtlinge. Das neue Aufnahmegesetz der Landesregierung sei ein richtiger Schritt - mit Mindeststandards für Unterkünfte und Auszahlung von Sozialleistungen. "Wir missbilligen in aller Schärfe, dass die Landes-CDU jetzt anfängt, mit weiter
  • 315 Leser

Fünf auf der Spur von Weltfußballer Lothar Matthäus

22 Jahre nach Lothar Matthäus haben gleich fünf deutsche Nationalspieler die Chance auf die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2013. In der gestern vom Weltverband Fifa veröffentlichten Auswahlliste werden Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Torwart Manuel Neuer und Thomas Müller vom Triple-Gewinner Bayern München aufgeführt. Außerdem zählt Mesut Özil weiter
  • 354 Leser

Gegenkonzept zu Nationalpark

Die CDU-Landtagsfraktion macht verstärkt Front gegen den von Grün-Rot geplanten Nationalpark im Schwarzwald. Fraktionschef Peter Hauk und Naturschutzexperte Patrick Rapp kündigten gestern in Stuttgart an, zusammen mit Bürgern und Experten ein Gegenkonzept zu den Plänen von Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) erstellen zu wollen. Denkbar sei weiter
  • 450 Leser

Gepäckdieb legte Flughafen lahm: Festnahme

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der im September mit einem verdächtigen Koffer den Düsseldorfer Flughafen über Stunden lahmgelegt haben soll. Zivilkräfte hätten den Gesuchten in einem Hotel am Düsseldorfer Bahnhof gefasst, teilten die Ermittler mit. Der Mann sei ein international tätiger Gepäckdieb. Laut Polizei gab der 31-jährige Nordafrikaner weiter
  • 5
  • 314 Leser

Gut gefüllte Rentenkassen

Mehr Geld für Ruheständler im kommenden Jahr
Gute Nachricht für Rentner: Sie können Mitte 2014 auf eine deutliche Rentenerhöhung hoffen. Dagegen sieht es für Arbeitnehmer schlecht aus: Die eigentlich fällige Senkung des Beitragssatzes dürfte ausfallen. weiter
  • 600 Leser

In Mailand erfunden

1925 Premiere Der Weltspartag wurde 1924 auf dem internationalen Sparkassenkongress in Mailand erfunden. Damals hatten viele Menschen wegen hoher Staatsschulden, Massenarbeitslosigkeit und Inflation kein Vertrauen mehr in den Wert des Geldes. Premiere war am 31. Oktober 1925. In Deutschland wird er mittlerweile am letzten Arbeitstag vor dem 31. begangen weiter
  • 421 Leser

Informationen sind das A & O

Experte Dittrich: Fachblätter und Seminare helfen bei der Orientierung
Einmal Aktien kaufen, und dann alles weitere dem Schicksal überlassen: Davon rät Börsenexperte Richard Dittrich dringend ab. Anleger sollten sich auf dem Laufenden halten, durch Medien und Seminare. weiter
  • 494 Leser

Jenseits der 9000 Punkte

Hoffnung auf weiter niedrige Zinsen treibt Kurse
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern erstmals in seiner 25-jährigen Geschichte über der Marke von 9000 Punkten geschlossen. Dabei trieb die Hoffnung auf weiterhin niedrige Zinsen die Kurse. Etwas Schub verliehen dem Markt gemischt ausgefallene Konjunkturdaten aus den USA. Damit steige die Wahrscheinlichkeit, dass die US-Notenbanker an ihrer ultralockeren weiter
  • 502 Leser

Justizminister Rainer Stickelberger pocht auf ein Gesetz

Handlungsbedarf Nach dem Freispruch für den Nürtinger Radprofi Stefan Schumacher vom Betrugsvorwurf hat Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) erneut gefordert, die strafrechtliche Dopingbekämpfung zu verbessern. "Der Prozess vor dem Landgericht Stuttgart hat klar gezeigt, dass dopende Berufssportler derzeit mit den Mitteln des weiter
  • 320 Leser

Jährliche Überprüfung

Letztes Mittel Die Sicherungsverwahrung ist keine Strafe, sondern eine "Maßregel der Besserung und Sicherung", die einsetzt, nachdem Straftäter ihre Haft verbüßt haben. Sie bleiben dann zum Schutz der Allgemeinheit weggesperrt, weil sie als zu gefährlich gelten. Das Verfassungsgericht hat der Verwahrung 2011 enge Grenzen gesetzt. Sie darf nur das letzte weiter
  • 369 Leser

Kießling schließt Facebook-Seite

Konter Stürmer Stefan Kießling hat genug. Im Briefkasten lagen Drohungen erboster Fans, ein Politiker wünschte ihm, "sich beide Beine zu brechen", auch ein Aufruf zu Mäßigung des Leverkusener Phantomtor-Schützen lief ins Leere. Nun hat er nach "Beschimpfungen jeglicher Art und Nachrichten unter der Gürtellinie" seine Facebook-Seite vom Netz genommen. weiter
  • 330 Leser

Kleine Stars

So jung, und doch schon kleine Stars: Auf der Modewoche in Peking zeigen drei chinesische Kinder Modeentwürfe für Frühjahr und Sommer des kommenden Jahres. Ihr prominenter Auftritt auf dem Catwalk scheint das Trio noch etwas verlegen zu machen. Foto: Imago weiter
  • 1037 Leser

Kleines Land mit großen Springern

Slowenien bietet mächtigen Ski-Nationen erfolgreich Paroli
Slowenien ist ein kleines Land mit gerade mal zwei Millionen Einwohnern. Und doch bieten seine Flugkünstler den großen Skisprung-Nationen Paroli. Bei Nationaltrainer Goran Janus laufen alle Fäden zusammen. weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Sprengsatz mit Langzeitzünder

Volle Kassen machen begehrlich. Das zeigt die Rentenversicherung. 31 Milliarden Euro dürfte sie Ende 2013 auf der hohen Kante haben. Union und SPD, die Möchtegern-Koalitionspartner, haben dieses Geld in Gedanken schon mehrfach ausgegeben, weil sie ihre Wähler zu gerne mit neuen Wohltaten beglücken würden. Vieles ist für sich allein gut zu begründen. weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Ruhe vor dem Protest

Nachrichten über den Prozessauftakt gegen den Chef der Muslimbrüder musste man am Dienstag in den ägyptischen Medien suchen. Er sorgte nicht für große Schlagzeilen. Das war kein Zufall, sondern Teil des Bemühens der Staatsführung, die Lage zu beruhigen. Die Stimmung vor dem mit Spannung erwarteten Beginn des ersten Verfahrens gegen den gestürzten Präsidenten weiter
  • 492 Leser

KOMMENTAR: Berechtigter Zweifel

Vieles hat Radprofi Stefan Schumacher falsch gemacht. Er hat gedopt und er hat zunächst gelogen. Doch anders als viele seiner Kollegen hat er die Kurve gekriegt. Er hat Doping zugegeben und sich bis zum Ende einem belastenden Gerichtsprozess ausgesetzt. Der Freispruch ist weit mehr als ein kleiner Erfolg im Leben dieses Geläuterten. Denn mit dieser weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Was kommt da alles noch?

Achtzehn Milliarden Dollar Strafen und Vergleichszahlungen - die gigantische Summe, die die US-Großbank JP Morgan für windige Geschäfte mit Hypothekenpapieren zahlen muss, hat in Frankfurt Eindruck hinterlassen. Die Vorstandschefs der Deutschen Bank haben weitere 1,2 Milliarden Euro auf die Vorsorge für denkbare Rechtsstreitigkeiten gepackt. Vorsorge weiter
  • 464 Leser

LEITARTIKEL · FRANKREICH: Der harmlose Präsident

Ein altes Sprichwort weiß: Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Nur in Frankreich stimmt das nicht. Dort tanzen die Mäuse auf dem Tisch, obwohl die Katze daheim ist. Ja sie thront sogar, unter den Lüstern des Elysée-Palast, und hört auf den Namen François Hollande. Aber bis in den letzten Winkel des Landes hat es sich herumgesprochen, weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick vom 30. Oktober 2013

Robbie Williams Superstar Robbie Williams gibt sich wegen körperlicher Verschleißerscheinungen nur noch zehn Jahre auf der Bühne. "Mein Körper ist kaputt. Mein Rücken ist im Eimer, meine Knie auch. Wenn ich meine Shows weiter so mache wie bisher, habe ich nur noch zehn weitere Jahre, also will ich die weise und produktiv nutzen", sagte der 39-Jährige weiter
  • 376 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 97,34 4501-5500 l 86,63 1501-2000 l 92,91 5501-6500 l 86,73 2001-2500 l 90,25 6501-7500 l 86,51 2501-3500 l 88,46 7501-8500 l 85,89 3501-4500 l 87,36 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 477 Leser

Mehr Afghanen dürfen nach Deutschland

Zuflucht für Helfer der Bundeswehr
Ohne einheimische Mitarbeiter wäre das deutsche Engagement in Afghanistan kaum möglich gewesen. 200 Helfer dürfen nun nach Deutschland. weiter
  • 466 Leser

Mehr Touristen im Schloss

Schlossleiterin Lisa-Kristin Näpel kann sich freuen: Mit der Gartenschau in Sigmaringen hat das Hohenzollern-Schloss einen Besucherrekord erzielt. Bis Jahresende dürften es mehr als 100 000 werden, sagte Näpel. Das wäre ein Viertel mehr als 2012. Hausherr Friedrich Fürst von Hohenzollern hatte eine stärkere Tourismus-Vermarktung angekündigt. Foto: dpa weiter
  • 919 Leser

Mumien und Muskelmänner

Die Dresdner Kunsthochschule besitzt mit ihrer anatomischen Sammlung eine absolute Rarität
Skelette, Schädel und Modelle aus zwei Jahrhunderten lagern in der Dresdner Kunsthochschule. Doch die Sammlung ist nicht zugänglich - noch nicht. weiter
  • 438 Leser

Muslimische Minderheit

Bevölkerung In China leben rund neun Millionen Uiguren. Die muslimische Minderheit gehört zur Familie der Turkvölker und bekennt sich mehrheitlich zum sunnitischen Islam. Anschläge Seit den 90er Jahren riefen Aktivisten wiederholt zu Aufständen auf und verübten Bombenanschläge. Chinesische Behörden schlugen Proteste blutig nieder. Seit dem 11. September weiter
  • 296 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Oktober 2013

250 000 Euro hat ein Seniorenpaar im Taxi vergessen - und vom Fahrer zurückerhalten. Er habe keinen Moment daran gedacht, das Geld einzustecken, sagte Thomas Güntner. Er hatte das Paar von einer Bank in Würzburg heimgefahren. 30 Minuten später fand er den Stoffbeutel und lieferte ihn bei dem Paar ab: "Sie war käseblass und sagte: Sie haben uns das Leben weiter
  • 322 Leser

Nationalpark-Pläne der CDU

Konzept mit Bürgervotum - Opposition rüstet sich für Zeit nach Wahl 2016
Die CDU-Fraktion plant, mit Bürgern und Experten ein Gegenkonzept für einen Nationalpark zu erstellen. Sollte sie nach der Landtagswahl 2016 die Regierung stellen, will sie darüber vor Ort abstimmen lassen. weiter
  • 426 Leser

Neuer Zeuge im Prozess um Mord an Schwangerer

Im Prozess um den Mord an einer Hochschwangeren hat sich am Abend vor der Urteilsverkündung überraschend noch ein Zeuge gemeldet. Die Verkündung des Urteils wurde verschoben. Vor dem Landgericht Karlsruhe ist der ehemalige Lebensgefährte der Frau angeklagt. Der 24-Jährige soll am 19. Januar dieses Jahres in Bretten im Kreis Karlsruhe die Frau mit einem weiter
  • 470 Leser

Nicht gefährlich genug

Einzige weibliche Sicherungsverwahrte im Land erringt Sieg vor Gericht
Ein Schritt Richtung Freiheit: Die einzige Frau, die im Land in Sicherungsverwahrung sitzt, hat ihre Freilassung erstritten - zumindest in erster Instanz. Dabei halten die Richter Carmen F. keineswegs für ungefährlich. weiter
  • 546 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Lehrerin vor Gericht Eine Lehrerin, die Jugendlichen Drogen verkauft haben soll, steht seit gestern in Neustadt an der Weinstraße vor Gericht. Die 50-Jährige aus der Pfalz soll in zehn Fällen Cannabis an Minderjährige verkauft haben. Zudem hatte sie laut Anklage auch junge Erwachsene als Abnehmer. In ihrer Wohnung wurden zwei Kilo Marihuana sowie kleine weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Barenboim geht früher Der Musikdirektor der Mailänder Scala, Daniel Barenboim, verlässt das Opernhaus zwei Jahre früher als geplant. Barenboim, der auch Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper ist, werde seinen Posten in Mailand Ende 2014 abgeben, teilte Intendant Stéphane Lissner mit. "Eine Epoche geht zu Ende", sagte er. Als Grund für den vorzeitigen weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Anschlag auf Stromnetz Die Regierung des mexikanischen Bundesstaates Michoacán macht Drogenkartelle für einen Anschlag auf das Stromnetz verantwortlich - am Wochenende war die Stromversorgung für 420 000 Menschen für Stunden unterbrochen. Die Angriffe auf mehrere Kraftwerke und Tankstellen seien "terroristische Akte", sagte Gouverneur Fausto Vallejo: weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Cacau muss passen Fußball - Für Cacau von Bundesligist VfB Stuttgart ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der 32-Jährige hat sich gestern im Training einen Muskelbündelriss in der Wade zugezogen. Cacau dürfte erst nach rund sechs Wochen Pause wieder voll trainieren, die Vorrunde endet für die Schwaben aber bereits mit dem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Autohändler in Haft Mannheim - Der Geschäftsführer eines Autohauses ist vor dem Mannheimer Landgericht wegen Betrugs, Insolvenzverschleppung und vorsätzlichen Bankrotts zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Acht Monate davon gelten als vollstreckt, da das Verfahren sehr lange gedauert habe, sagte ein Gerichtssprecher. Die Staatsanwaltschaft hatte dem weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 30. Oktober 2013

Weinpreise steigen Nach einem eher ungünstigen Start ins Weinjahr mit Kälte zur Blütezeit drückt jetzt der feuchte Oktober die Erträge. Weinliebhaber müssen sich auf steigende Preise einstellen, teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) in Mainz mit. Nach der schlechten Blüte im kühlen Frühjahr waren die Prognosen für die Mostmengen ohnehin nicht gerade weiter
  • 497 Leser

Obama geht bei Spähaffäre auf Verbündete zu

Angesichts der internationalen Empörung über den Lauschangriff auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist US-Präsident Barack Obama um Schadensbegrenzung bemüht. Nach Informationen der "New York Times" ist Obama bereit, künftig auf die Bespitzelung verbündeter Staats- und Regierungschefs zu verzichten. Dies würde einen grundlegenden Wandel für die weiter
  • 294 Leser

Online-Bestellung ist "Glücksspiel"

. Online bestellte und per Post gelieferte Lebensmittel sind nicht immer frisch und pünktlich. Eine Stichprobe des WDR ergab, dass die Bestellung einem "Glücksspiel" gleicht. Der Sender bestellte eine Auswahl von Lebensmitteln bei sechs Anbietern und ließ diese jeweils nach Köln und nach Düsseldorf liefern. Drei der sechs Lieferungen nach Düsseldorf weiter
  • 561 Leser

Pechstein-Anzeige gegen Vater der Rivalin Beckert

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat Anzeige wegen Beleidigung und Verunglimpfung in der Öffentlichkeit gegen den Vater ihrer Rivalin Stephanie Beckert erstattet. Das bestätigte Pechsteins Management. Detlef Beckert wollte sich auf Anfrage zu den Vorwürfen nicht äußern. Er soll nach Abschluss der deutschen Meisterschaften am vergangenen weiter
  • 299 Leser

Professoren denken an Austritt

Lehmbruch und Wehling kritisieren Wegfall des Eschenburg-Preises
Nach der Abschaffung des Eschenburg-Preises erwägen Professoren den Austritt aus der Politologen-Vereinigung, darunter die Tübinger Gerhard Lehmbruch und Hans-Georg Wehling. weiter
  • 383 Leser

Reformationstag als bundesweiter Feiertag?

Bislang ist der Reformationstag nur in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ein gesetzlicher Feiertag. Jetzt zeichnet sich aber ab, dass er am 31. Oktober 2017 einmalig bundesweit begangen werden könnte. Das 500. Jubiläum des Thesenanschlags von Martin Luther an die Wittenberger Schlosskirche wollen fast alle Bundesländer weiter
  • 467 Leser

Ross Brawn bei Mercedes vor Aus

Der Abschied Ross Brawns vom Stuttgarter Formel-1-Rennstall Mercedes ist nun auch laut britischen Medien beschlossene Sache. Der 58-Jährige, der seit der Übernahme seines damaligen BrawnGP-Weltmeisterrennstalls als Teamchef in Amt und Würden ist, soll das Werksteam nach dieser Saison verlassen. Das berichteten die Sender BBC und Sky. "Kein Kommentar weiter
  • 351 Leser

RWE-Chef warnt vor Stromausfall im Winter

Der Chef des Energieriesen RWE, Peter Terium, warnt angesichts zahlreicher Kraftwerksabschaltungen vor Blackouts in Europa. Dem gesamten Kontinent drohten Engpässe, sagte Terium der "Süddeutschen Zeitung". "Schon in den vergangenen beiden Wintern war die Lage angespannt. Nun gehen überall in hohem Tempo weitere Anlagen vom Netz." Die Wirtschaft in Europa weiter
  • 561 Leser

Schröder mit Nowitzki im direkten Klub-Duell

Basketball: Top-Talent heute vor NBA-Premiere
Dirk Nowitzki geht in seine 16. Saison, für Dennis Schröder beginnt das NBA-Abenteuer erst. Ihre Klubs spielen zum Saisonstart gegeneinander. weiter
  • 358 Leser

Sport hochprofitabel

Deutliches Einnahme-Plus Der Sport ist ein hochprofitables Investment für den Staat. Zu diesem Schluss kommt die Studie "Wert des Sports - eine ökonomische Perspektive" der Deutschen Sporthochschule Köln. Danach werden in der Gesamtbetrachtung 22,2 Milliarden Euro Steuereinnahmen durch den Sport ausgelöst. Das entspreche zwei Prozent der gesamten Steuereinnahmen weiter
  • 380 Leser

STICHWORT · REFORMATIONSTAG: Zeit der Selbstbesinnung

Am Donnerstag gedenken Protestanten der Reformation. 1517, einen Tag vor Allerheiligen, soll der Augustinermönch Martin Luther (1483-1546) 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche geschlagen haben. Darin kritisierte er die Ablasspraxis der Kirche. Dies löste weltweit Veränderungen aus, nicht nur in Kirche und Theologie, sondern auch in Musik, weiter
  • 471 Leser

Terror am Tienanmen?

Chinesische Polizei fahndet nach zwei Uiguren
War der tödliche Zwischenfall, bei dem auf dem Tiananmen-Platz in Peking ein Auto in eine Menschenmenge raste, ein politischer Terrorakt? Die chinesischen Behörden fahnden nun nach zwei Uiguren. weiter
  • 354 Leser

Trotz Depression: Eishockey-Profi trainiert wieder

Eishockey-Nationalspieler Constantin Braun ist im Rahmen seiner Depressionsbehandlung wieder ins Mannschaftstraining der Eisbären Berlin zurückgekehrt. Wann der 25 Jahre alte Verteidiger allerdings wieder für den deutschen Meister auflaufen wird, ist weiter offen. "Es ist ein gutes Gefühl, bei der Mannschaft und in meiner Wahlheimat Berlin zu sein. weiter
  • 385 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Championship in Chengdu 4. Turniertag, Achtelfinale ab 8.45/12.30 Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Achtelfinale Argentinien - Tunesien ab 16.00 Brasilien - Russland ab 18.00 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 (Weitere weiter
  • 325 Leser

Verfahren vor Einstellung?

Limburger Bischof könnte Strafbefehl entgehen
Das Hamburger Amtsgericht will das Verfahren gegen den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wegen falscher eidesstattlicher Versicherungen gegen eine Geldauflage einstellen. Die Staatsanwaltschaft müsste dem zustimmen. Derzeit hält sie aber noch an ihrem Antrag auf Strafbefehl fest, wie sie gestern bestätigte. Tebartz-van Elst soll im Zusammenhang weiter
  • 361 Leser

Vergewaltigung nur erfunden

Tochter widerruft nach 24 Jahren Vorwürfe gegen Vater - Unschuldiger saß sieben Jahre in Haft
Weil seine Tochter ihn der Vergewaltigung bezichtigte, saß ein Vater sieben Jahre in Haft. Dabei war der Mann aus Sonthofen unschuldig. 24 Jahre später sagt die Tochter jetzt, sie habe alles nur erfunden. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Versicherungen springen erst ab Windstärke acht ein

Wer zahlt? Bei Sturmschäden gibt es keine Versicherung, die für alles einspringt. Wer zahlt, hängt vom Einzelfall und von der Ursache ab. Haus Für Sturmschäden am Haus etwa durch umgestürzte Bäume kommt die Wohngebäudeversicherung auf. Schäden am Hausrat, also etwa beschädigte Möbel, übernimmt die Hausratversicherung. Sturmschäden sind grundsätzlich weiter
  • 408 Leser

Vier Minuten nach Europa

Weltpremiere in der Türkei: Der erste Tunnel, der zwei Kontinente verbindet, wurde zwischen dem asiatischen und dem europäischen Teil Istanbuls eingeweiht. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan (rechts) geleitete Gäste zur Jungfernfahrt. Die Reise zwischen den Kontinenten dauert vier Minuten. Foto: afp weiter
  • 651 Leser

Vom Provinz-Metaller zur Steinzeitkönigin

Zur Person Josh Homme wurde am 17. Mai 1973 in Joshua Tree (Kalifornien) geboren. Der Multiinstrumentalist heiratete 2007 Punk-Sängerin Brody Dalle. Sie haben zwei Kinder und leben in Palm Springs. Projekte 1987 gründete Homme mit seinen Schulfreunden John Garcia und Brant Bjork die Metal-Band Kyuss. Die galt als Inbegriff des "Stoner Rock". 1995 löste weiter
  • 416 Leser

Wahl Hörmanns nur noch Formsache

DOSB-Präsidium schlägt den Chef des Skiverbands als Nachfolger von Thomas Bach vor
Der Wahl Alfons Hörmanns zum DOSB-Präsidenten steht fast nichts mehr im Wege. Nach den Spitzenverbänden und den Landessportbünden hat er auch offiziell die volle Unterstützung des DOSB-Präsidiums. weiter
  • 397 Leser

Warum die Schwaben gut sparen können

Kulturforscher Bausinger: "Der Ruf des Geizhalses kommt teilweise aus der Realität"
"Mir gäbet nix!" - die Schwaben gelten auch heute noch als geizig. Tatsächlich wird im Südwesten soviel gespart wie sonst kaum in Deutschland. Doch das hat eher ernste Hintergründe. weiter
  • 657 Leser

Wer zahlt für Polizeieinsatz?

Der 36-Jährige, der sich in der Nacht zu Freitag in einem Freiburger Schnellimbiss verschanzt hatte, muss möglicherweise die Kosten für den Polizeieinsatz übernehmen. Sobald das Verfahren abgeschlossen sei, werde geprüft, ob er dafür aufkommen müsse, sagte ein Polizeisprecher gestern. Das sei ein übliches Verfahren und werde auch in diesem Fall so gehandhabt. weiter
  • 440 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rabobank muss zahlen Im Skandal um manipulierte Referenz-Zinssätze muss die niederländische Rabobank 774 Mio. EUR als Buße bezahlen. Die Bank traf mit britischen, amerikanischen und niederländischen Behörden einen Vergleich. 2012 war herausgekommen, dass Mitarbeiter mehrerer internationaler Großbanken den Satz für die wichtigen Referenzzinsen jahrelang weiter
  • 435 Leser

Zum Anschub 7,2 Millionen Euro

Gesetzentwurf Zum Start des Nationalparks sollen im nächsten Jahr rund 7,2 Millionen Euro bereitstehen. 3,9 Millionen Euro der Anschubfinanzierung müssen noch in einem Nachtragshaushalt bewilligt werden. Das sieht der Gesetzentwurf der Landesregierung vor. Vergangene Woche ist der Entwurf in den Landtag eingebracht worden. Naturschutzetat Nach dem Anschub weiter
  • 386 Leser

ZWISCHENRUF: Teds Tragödie

Pac-Man, Super Mario und der Prince of Persia haben es geschafft. Sie gehören zu jenen virtuellen Heroen aus den 80ern, die heute noch fast jedes Kind kennt. Zumindest fast jedes große Kind. Das können wahrlich nicht alle elektronischen Gestalten der ersten Generation von sich behaupten. Wir wollen uns deshalb an dieser Stelle einer besonders tragischen weiter
  • 422 Leser

Ägypten: Prozess geplatzt

Hochrangige Muslim-Brüder vorerst nicht vor Gericht
Der vorerst geplatzte Prozess gegen die Führungsriege der Muslimbruderschaft wirft ein Schlaglicht auf die Schwierigkeiten, mit denen die ägyptische Justiz bei der Aufarbeitung der angeblichen Verbrechen der Islamisten kämpft. Seit dem Umsturz im Juli sitzen der entmachtete Präsident Mohammed Mursi, der oberste Führer der Organisation, Mohammed Badie, weiter
  • 341 Leser

Leserbeiträge (3)

Für neue Eventhalle

Zum Thema „Bebauung Stadtoval“:Ich finde die Idee einer Stadthalle auf dem Baustahlgelände großartig, denn die Stadthalle in Aalen ist doch etwas klein und besonders die Parkmöglichkeiten sind eine Katastrophe. Des Weiteren finde ich die Idee, das Stadtoval für Wohnbebauung zu nutzen unsinnig, da ich mir nicht vorstellen kann, dass dort weiter
  • 2
  • 1405 Leser

Mehr Kultur her

Zum Thema „Bebauung Stadtoval“:Meine Meinung ist, dass wir eine Veranstaltungslösung brauchen, die für die Bürger und die Künstler gleichermaßen attraktiv ist. Mit den Aalener Jazztagen wurde z. B. etwas aufgebaut, was neben dem sportlichen Erfolg des VfR Aalen in der 2. Bundesliga gleichermaßen bedeutend für den überregionalen Bekanntheitsgrad weiter
  • 1444 Leser

Im Remstal zur Besenwirtschaft wandern

Am Sonntag, den 3. November 2013 treffen sich die Lorcher Albvereinler um 12.50 Uhr am Bahnhof Lorch und fahren per Bahn nach Geradstetten. Mitwanderer aus Waldhausen steigen um 13.04 Uhr in Waldhausen zu. Sie sollten sich wegen den Fahrkarten rechtzeitig beim Wanderführer Michael Schmidt, Tel. (0162) 3 48 54 32 melden.

Die 4,8 Kilometer lange

weiter
  • 4826 Leser