Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. November 2013

anzeigen

Regional (45)

GUTEN MORGEN

Brezeln-Flatrate

Ich sage immer, wenn etwas nicht so klappt: Kopf untern Arm, beim nächsten Mal wird’s besser. Auch im Aalener Rathaus steht man inzwischen zu Fehlplanungen. Mit zahlreichen Studenten hatte OB Thilo Rentschler bei der ersten städtischen Charme-Offensive gerechnet. Vier Wäschekörbe voll Brezeln (500 an der Zahl) standen für die hungrigen Erstsemester weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Dr. Beate Weingardt, Diplompsychologin und Theologin aus Tübingen spricht beim Frauenfrühstück der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen am Dienstag, 5. November, zwischen 9 und 11 Uhr, im Gemeindehaus Paul-Gerhardt-Weg zum Thema: „Wie konnte ich nur?“ – Schuldgefühle und wie wir damit umgehen“. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Gelassen und glücklich älter werden

Mit der „reifen Leistung“, gelassen und glücklich Älter zu werden, beschäftigt sich ein Vortrag in der Reihe „Gespräche am Vormittag“. Es geht um die Kunst des Älterwerdens.: Wie können wir die Herausforderungen annehmen und Entwicklungschancen ergreifen, die das Älterwerden uns bietet? Wie bringen wir mehr Zufriedenheit, Freude weiter
  • 226 Leser

L 1160 ist erst ab Donnerstag frei

Schwäbisch Gmünd. Die Sperrung der L 1160 zwischen Degenfeld und Weißenstein kann voraussichtlich am Donnerstag, 7. November, aufgehoben werden. Der Grund für die Verlängerung der Straßensperrung liegt darin, dass entgegen der ursprünglichen Planungen der parallel zur Straße verlaufende Gehweg ebenfalls saniert wird.Die Verkehrsfreigabe ist allerdings weiter
  • 1
  • 925 Leser

Mut und Witz auf dem Podium

Viel mehr Besucher als erwartet kommen zur ersten Würdigungsfeier für Gastarbeiter im Prediger
„Ich hatte auch ein Angebot aus Amerika – aber in Gmünd hat’s mir gefallen“, erzählt José Campillo. 1960 ist er in die Stauferstadt gekommen. Zu Besuch. Da sei ihm gleich Arbeit angeboten worden. 1961 hat er bei der Bifora angefangen. Und ist geblieben. Bis heute, sagt der Spanier. Als Gastarbeiter der ersten Generation sitzt weiter
  • 584 Leser

Wird aus Pumpen- eine Oldtimer-Fabrik?

Pläne für eine Revitalisierung der Ritz-Industriebrache an der Becherlehenstraße stehen kurz der Realisierung
Schwäbisch Gmünd putzt sich zur Landesgartenschau weiter heraus. Demnächst steht die Revitalisierung einer Industriebrache an: Aus dem seit 2007 verwaisten Produktionsgebäude der Ritz-Pumpenfabrik in der Becherlehenstraße wird nach den Plänen von Investoren um Manfred Hommel eine Oldtimerfabrik mit Garagen, Werkstätten, Shops und Gastronomie. weiter

Keine Versöhnung ohne Erinnerung

Aufarbeitung der Geschichte der Gmünder Juden noch nicht abgeschlossen
Die Kreissparkasse Ostalb lobt einen Gestaltungswettbewerb „Erinnerung Synagoge Schwäbisch Gmünd“ aus. Bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch in der Gmünder Hauptgeschäftsstelle der KSK lieferten Professor Dr. Ulrich Müller und Inge Eberle vom AK Erinnerungskultur mit ihren Beiträgen den historischen Hintergrund. weiter
  • 3
  • 475 Leser

Nach einem Tod: Die vielen Wünsche hinter dem Nichts

Matinee im Schwörhaus mit Lyrikerin Eva Christina Zeller und Pianist Reinhard Nowak
„Die Erfindung deiner Anwesenheit“ ist der neue Gedichtband von Eva Christina Zeller überschrieben. Die Tübinger Lyrikerin, Autorin und Rundfunkjournalistin beschäftigt sich darin mit Empfindungen von Menschen, in deren nahem Umfeld unlängst jemand gestorben ist. Bei der Matinee im Gmünder Schwörhaus liest Zeller aus ihrem Buch. Pianist weiter
  • 475 Leser

Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletztSchwäbisch Gmünd. Am Samstag um 12.20 Uhr fuhr ein 27-jähriger Fahrer eines Kraftrades (Krad) KTM auf der Straße Am Gallengraben stadteinwärts. Als er nach links auf die Straße In den Strangwiesen abbiegen wollte, rutschte das Hinterrad weg. Der Kradfahrer stürzte und und brach sich das linke Bein. Am Krad entstand ein Schaden weiter
  • 473 Leser

Den Hemmungslosen bekehrt

Hubertusmesse zog am Sonntagabend zahlreiche Gläubige ins Heilig-Kreuz-Münster
Wenn die Klänge von Jagdhörner das Heilig-Kreuz-Münster erfüllen, ein Hirschgeweih den Altarraum ziert und Tannen- und Nadelhölzer für forstliches Ambiente sorgen, dann wird die Hubertusmesse gefeiert. In diesem Jahr sogar direkt am Namenstag des Schutzpatrons der Jäger, der auf den Sonntag fiel. weiter
  • 526 Leser
ZUR PERSON

Martin Krieg

Martin Krieg, aus Weiler in den Bergen, ehemaliger Praktikant bei der Gmünder Tagespost und derzeit Projektmanager Digital bei der rtv media group GmbH in Nürnberg – der wöchentlichen TV-Programmzeitschrift der Gmünder Tagespost – erhielt ein Stipendium in Höhe von 4 500 Euro für den ersten deutschen Studiengang „Mobile Marketing“ weiter
  • 5
  • 789 Leser

Vortrag: Von Hopfen, Bier und kühlen Stollen

Schwäbisch Gmünd. Nach Ende der Reichsstadtzeit gab es in Schwäbisch Gmünd große gewerbliche Veränderungen. Auch das Braugewerbe war davon betroffen. Der Wunsch nach gutem, untergärigem Bier auch während der Sommermonate erforderte kühle Lagermöglichkeiten. In dem rund um Gmünd anstehenden Stubensandstein wurden Stollen gegraben und Eiskeller gebaut.In weiter
  • 5
  • 771 Leser

Paradiesisches Schlaraffenleben

Das Gmünder Reych Gaudia Mundi feierte 2222ste Sippung im Stadtgarten
In die Festburg des Stadtgartens geladen hatte am 2. im Windmond anno Uhui 154 das Schlaraffenreych Gaudia Mundi zu seiner 2222sten Sippung. Gekommen waren hochwerte Gäste aus 23 der weltweit etwa 250 Schlaraffenreyche mit ihren viellieben Burgfrauen und Tross, Ehrenritter und eine Abordnung des Deutschen Schlaraffenrates. weiter
  • 3
  • 518 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Pfitzer, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. GeburtstagValentin Himmel, Hauberweg 64, zum 87. GeburtstagLydia van Braam, Asylstraße 5, zum 83. GeburtstagHerbert Jung, Helfensteiner Straße 38, Bettringen, zum 78. GeburtstagEmmerich Wurst, Uferstraße 16, zum 76. GeburtstagHans Hahn, Klarenbergstraße 30, zum 74. GeburtstagErwin Holzmann, weiter
  • 247 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Fleißig in Fettnäpfchen treten V Muskelkater vom Headbangen V wassereisessende Hühner V in der Schule wieder richtig ausschlafen V gegen die Diskriminierung von Hühnerhaltern sein V und schon wieder ein neuer Stundenplan V es herrscht das Chaos V die restlichen Halloweensüßigkeiten vernichten V die Zeiten der Ruhe sind wieder vorbei V ein wieherndes weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

„Kinder brauchen böse Eltern“

Der Evangelische Kindergarten und die Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen laden zum Vortrags-und Gesprächsabend in den Kindergarten ein am Dienstag, 5. November, ab 20 Uhr. „Kinder brauchen böse Eltern“ heißt das Thema. weiter
  • 5
  • 1275 Leser
Kurz und bündig

Als die Synagogen brannten

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 75. Mal. Eine Stadtführung von Susanne Lutz wird am Sonntag, 10. November, ab 14 Uhr an die lange Geschichte der jüdischen Bürger in Gmünd erinnern. Bei der Führung wird außerdem an Menschen erinnert, die ihre Heimat verlassen mussten oder in Konzentrationslagern umkamen. Anmeldungen bei der Gmünder weiter
  • 298 Leser
Namen und Nachrichten

Erich Kuhn

Mutlangen. Mit Erich Kuhn verließ ein verdienter Pädagoge die Werkrealschule Schwäbischer Wald, ehemals Verbandshauptschule Mutlangen. Kuhn, der seit 1977 an dieser Schule unterrichtete, hatte im Laufe seiner langen Dienstzeit unterschiedlichste Ämter inne und Aufgaben erfüllt. So war er stets Klassenlehrer, vor allem der Klassenstufen 7 bis 9. Als weiter
  • 765 Leser
Kurz und bündig

Inklusion: Zimmer frei.

In einer inklusiven Wohngemeinschaft unterstützen Bewohner ohne Behinderung die Mitbewohner mit Behinderung im Alltag und zahlen nur wenig Miete im Monat. Wer Lust auf das etwas andere Miteinander hat, kann bei Kristin Schmitz und Frank Eißmann von der Stiftung Haus Lindenhof mehr Info bekommen (07171) 807 6084, inklusive-wg-gd@haus-lindenhof.de weiter
  • 603 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier am Volkstrauertag

Am Volkstrauertag, 17. November, ist ökumenischer Gottesdienst in der Johanniskirche um 10 Uhr und anschließender Gedenkfeier um 11.15 Uhr auf dem Friedhof. Es wirken mit: der Sängerbund Göggingen, der Musikvereins Horn, Schüler der Werkrealschule. weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Gestärkt in den Winter

Die VHS lädt am Montag, 4. November, um 19.30 Uhr zum Vortrag „Gestärkt in den Winter“ mit der Heilpraktikerin Michaela Barth ins Alfdorfer Schulhaus. weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Beim Seniorennachmittag im Vereinsheim der Tauziehfreunde Pfahlbronn gibt es am Dienstag ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen und Vesper. weiter
  • 515 Leser

Wie Fantasiegeschichten entstehen

Während der Frederickwochen besuchte, die bekannte Kinderbuchautorin Barbara Rose die Klasse 3 der Grundschule Spraitbach. Mit einer Erzählwerkstatt stellte sie ihre Bücher vor und erklärte den Kindern, wie spannende Fantasiegeschichten entstehen. Dann durften die Schüler mit Hilfe von Bildern und Gegenständen aus dem Koffer selbst kleine Geschichten weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Workshop Line Dance

Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet Maria-Luise May in Zusammenarbeit mit dem VFL Iggingen an drei Nachmittagen (16., 23. und 30. November), von 14.30 bis 16.30 Uhr Gemeindehalle einen Workshop im Line Dance an. Anmeldungen an die Gemeinde Iggingen unter (07175) 92080. weiter
  • 627 Leser

Für jeden etwas

Achim Bröger las an der Heinrich-Prescher-Schule vor
Als Beitrag zu den Frederick-Wochen las der Kinder- und Jugendbuchautor Achim Bröger den Grundschülern der Heinrich-Prescher-Schule vor. weiter
  • 284 Leser

Vom Recht-behalten-wollen

Puppenspiel zum Fredericktag über das rote und das blaue Monster
Zum sechsten Mal wurde von der Gemeindeverwaltung zum Fredericktages ein Puppenspiel organisiert. Viele viele Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren wollten „Das kleine spectaculum“ erleben und machten die Veranstaltung zu einem großen Erfolg. weiter
  • 270 Leser

Gegen eine schwarz-rote Koalition

SPD Ortsverein Leinzell diskutiert das Wahlergebnis und die weitere politische Entwicklung
„Nicht so weiter mit Frau Merkel“, formulierten die Leinzeller Sozialdemokraten, als sie unter der Gesprächsleitung des SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Hans Hasieber das Wahlergebnis der Bundestagswahl und die weitere politische Entwicklung zu diskutieren. Man ist gegen eine große Koalition. weiter
  • 403 Leser
Sichtlich Spass hatte die Dorfjugend Schlechtbach in der vergangenen Woche beim Aushöhlen und Schnitzen verschiedener Kürbisgeister. Die leuchtenden Gruselköpfe zieren rechtzeitig zu Halloween während der nächsten Nächte zahlreiche Höfe, Einfahrten und Haustüre in Schlechtbach. weiter
  • 2252 Leser

Lorcher Schenkelbatscher – Kartenverkauf beginnt

Lorch. „Ällas verloga“ ist der Titel des diesjährigen Theaterstücks der Lorcher Schenkelbatscher. Die Komödie stammt aus der Feder von Walter G. Pfaus mit dem Titel „Lügen über Lügen“ und ist eines der meist gespielten Stücke von diesem Autor. Das Stück gibt es beim Verlag leider nicht in Schwäbischer Mundart, weshalb Erich Scheuing weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Bügerversammlung in Lautern

Um die Innenentwicklung der Gemeinde geht es am Mittwoch, 6. November, um 19 Uhr bei der Bürgerversammlung im Dorfhaus Lautern. Dabei wird die Bestandsaufnahme des Ortskerns vorgestellt und das weitere Vorgehen erläutert. Danach können Fragen gestellt und Anregungen aufgenommen werden. weiter
  • 624 Leser
Kurz und bündig

Feier des Mütterzentrums Heubach

Im Sommer wurde der Umbau im Mütterzentrum Heubach fertig. Dies wird gefeiert – mit einem Spezialitäten-Buffet, Tombola und vielem mehr – am Freitag, 8. November, ab 20 Uhr. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung Heuchlingen

Am Montag, 4. November, tagt ab 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus der Gemeinderat. Nach der Bürgerfragestunde wird die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein vorberaten und Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Heuchlingen festgestellt. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 823 Leser

Junge und freche Alternative

ChurchNight-Kampagne des Evangelischen Jugendwerks lockte in die Stadtkirche
Am 31. Oktober nur „Süßes oder Saures“? Von wegen: Die ChurchNight-Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW) bietet gerade jungen Menschen eine echte Alternative. ChurchNight ist unkonventionell, jung und frech. weiter
  • 523 Leser

Lange Gruselnacht lockte die Fans

Halloween, das ist auch die Nacht der Schattenwelt, des Grauens und der heißen Partys. In der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen lief erneut die legendäre Party der kulturtreibenden Vereine, die sich zum größten Schauer-Event dieses Genres in Süddeutschland entwickelt hat. Live-Musik nonstop lockte viele Fans zur langen Gruselnacht. Die „W.I.P.S“ weiter
  • 546 Leser

„VorLieben“ – Höhenflüge & Abstürze

Heubach. Am Sonntag, 10. November, präsentiert Kultur-Mix-Tour die Kabarettistin Sia Korthaus mit ihrem Soloprogramm „VorLieben“ in der Silberwarenfabrik. Zu hören und zu sehen gibt es das mittlerweile 5. Programm einer überzeugenden Schauspielerin, Sängerin und Komödiantin. Ein Mix aus witzigen Parodien, knalligen Stand Ups, schmelzendem weiter
  • 320 Leser

Beim Götz von Berlichingen

Jahresausflug führt den Liederkranz Mögglingen ins Tal von Kocher und Jagst
Der Liederkranz Mögglingen genoss einen goldenen Oktobertag im Kocher- und Jagsttal. weiter
  • 461 Leser

Ganz wild auf den Ausweis

Lesetütenaktion lockt die Heubacher Erstklässler in die Bibliothek im Schloss
Seit fünf Jahren gibt es diese Aktion: Mit Lesetüten besuchen die Bibliotheken des Ostalbkreises die Erstklässler, um die Kinder zum Lesen einzuladen. So auch die Stadtbibliothek Heubach. weiter
  • 524 Leser

Preisgekrönter Chor aus Novi Sad konzertiert in Heubach

„Unverhofft kommt oft und dennoch ist dieser Besuch sehr überraschend“, freut sich Schulleiter Johannes Josef Miller auf den Chor des Gymnasiums Jovan Jovanovi Zmaj aus Novi Sad in Serbien. Das um so mehr, weil Terminüberschneidungen es ermöglichen, dass der europaweit preisgekrönte Chor unter dem Rosenstein konzertiert – und zwar weiter
  • 222 Leser

Schmankerl und mehr

50er-Ausflug führte die Altersgenossen nach München
In die bayerische Landeshauptstadt München führte der 50er-Ausflug den Jahrgang 1962/63 aus Bartholomä. Dort erlebte man eine Schmankerl- und eine Tramtour. weiter
  • 763 Leser

NEU IM KINO

Der TeufelsgeigerNatürlich passen die Genres gut zusammen. Ein Musiker, der nur durch seine Kunst lebt und sich dadurch identifiziert, die Egozentrik, die damit einhergeht und das Dämonische, das dahinter stecken muss, weil es sonst kein Mensch versteht. Höchstens derjenige, der selbst schon einmal den Kitzel des musikalischen Wahnsinns gespürt hat. weiter
  • 5
  • 1681 Leser

Große Gefühle in mitreißender Musik

Chor der Aalener Salvatorkirche mit glanzvollem Konzert zum 100-jährigen Bestehen der Kirche
Erfüllt von großen Klängen und überwältigt von der musikalischen Botschaft der Oper haben die rund 750 Besucher am Samstagabend die Salvatorkirche verlassen. Zum 100-jährigen Bestehen des Gotteshauses hatte der Chor um Dirigent Hans-Peter Haas ein Konzert vorbereitet, das den dramatischen Gehalt der Oper spüren ließ und so für mehr als nur einen erhebenden weiter
  • 3
  • 1489 Leser

Der Kosmonaut

Igor Levit spielt in Heidenheim die letzten drei Klaviersonaten Ludwig van Beethovens
So ein Ruf eilt einem natürlich voraus. Er holt einen aber auch immer wieder ein. Und seit Eleonore Büning vor drei Jahren in der FAZ den damals 23jährigen Igor Levit als Jahrhunderpianisten auf den Schild gehoben hat, scheiden sich an dem Hannoveraner die kritischen Geister. Das muss einen hierorts nicht kümmern, denn aus Heidenheim wird nicht das weiter
  • 1476 Leser

Regionalsport (22)

WSG alleiniger Spitzenreiter

Handball, Frauen Bezirksklasse
Den fünften Sieg in Folge feiert die WSG Lorch/Waldhausen. Nach dem 18:16-Erfolg bei der SG Schorndorf 2 ist die WSG nun alleiniger Tabellenführer. weiter
  • 208 Leser

Nummer eins in Deutschland

Leichtathletik: Mädchen der LG Staufen mit guten Platzierungen in der Deutschen Bestenliste 2013
Nicht weniger als zwölfmal sind die Mädchen der LG Staufen in der deutschen Bestenliste 2013 der weiblichen Jugend W 15 vertreten. Besonders ragen die Leistungen von Lisa Maihöfer heraus, die allein sechs Nennungen vorweisen kann, obwohl sie monatelang verletzt war. weiter
  • 205 Leser

Pech im Derby

Handball, Frauen Bezirksliga: TVB unterliegt HSG 23:25
Nach drei Siegen in Folge mussten sich der TV Bargau am Samstag erstmals wieder geschlagen geben. Dabei unterlag die Bargauer Vertretung im Derby gegen die HSG Winzingen-Wißgoldingen knapp mit 23:25. weiter
  • 344 Leser

SG Bettringen ist wieder auf Kurs

Handball, Männer Bezirksliga
Den Bettringer Handballern gelang beim TV Altenstadt 2 ein kleiner Befreiungsschlag. Nach intensiv geführten sechzig Minuten konnte die SGB mit 32:27 die Oberhand behalten. weiter
  • 388 Leser

Das Hochgefühl bewahrt

Kunstturnen: Johannes App wird mit dem STB deutscher Mannschaftsmeister – Liebrich gewinnt B-Kader-Quali
Es läuft derzeit rund bei den Kunstturnern des TV Wetzgau. Dieses Hochgefühl gilt es, bis zum Ende der Saison zu bewahren. Und das auch über die Pause am Wochenende. Mit einem deutschen Meistertitel sowie einem ersten Platz in der Qualifikation zur B-Nationalmannschaft gelang dies herausragend. weiter
  • 210 Leser
2. BundesligaEnergie Cottbus — VfL Bochum 0:1VfR Aalen — Fortuna Düsseldorf 1:0SC Paderborn — FC Ingolstadt 1:11. FC Kaiserslautern — St. Pauli 4:1Erzgebirge Aue — SpVgg Greuther Fürth 2:61860 München — SG Dynamo Dresden 1:3SV Sandhausen — FSV Frankfurt 2:0Karlsruher SC — DSC Arminia Bielefeld 3:11. FC weiter
  • 240 Leser

Gewappnet für schlechte Zeiten

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen lässt sich von den 19 Punkten nicht blenden – „Negativserien kommen“
Vorne effektiv, hinten dicht. Der VfR Aalen hat beim 1:0 (1:0) gegen den Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf gezeigt, wie gefestigt die Mannschaft inzwischen ist. Das 1:0 (1:0) war das dritte ungeschlagene Spiel in Folge, und die 19 Punkte sind bereits die halbe Miete im Kampf gegen den Abstieg. Was nichts daran ändert, dass Stefan Ruthenbeck mahnt. weiter
  • 2
  • 284 Leser

Alfdorf klar überlegen

Handball, Landesliga: TSV Alfdorf besiegt TV Weingarten mit 32:19 Toren
Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit besiegte der TSV Alfdorf die Gäste aus Weingarten noch recht deutlich mit 32:19. weiter
  • 403 Leser

Stimmen zum Spiel

JürgenSchneider (Trainer SV Bonlanden): „Meine Mannschaft war heute nicht so schlecht, wie es das Ergebnis darstellt. Nach dem 1:1 dachte ich, wir könnten das Spiel noch komplett drehen, aber dann entschied die spezielle Klasse und Routine von Beni Molinari das Spiel.“PatrickWidmann: „ Der SV Bonlanden hat heute alles versucht und weiter
  • 337 Leser

SV Bonlanden – FC Normannia Gmünd 1:4 (0:19

SVB: Günther, Biber (85. Kern), Pottmeyer, Presthofer, Liebenstein, Greif, Goll, Stannull 64. Amendola), Schwarz, Eckhardt, Kriks (77. Böse)FCN: Kühnle; Glück, Göhl, Ayaz, Fröhlich; Catizone, Krätschmer, Hieber; Klement (52. Nuding); Molinari ( 85. Knödler), Bauer (75. Schürle)Tore: 0:1 Bauer (5.), 1:1 Schwarz (62.), 1:2 Molinari (70.), 1:3 Schürle weiter
  • 5
  • 527 Leser

Wechsel an Spitze

Fußball, Kreisliga B II: SGM Hohenstadt verliert deutlich
Nach einem 5:0-Sieg verdrängt der SV Frickenhofen die SGM Hohenstadt von Tabellenplatz eins. Der TSV Leinzell folgt den beiden Mannschaften dicht, mit nur zwei Punkten weniger, auf Platz drei. weiter
  • 738 Leser

Lorch und Herlikofen nur Remis

Fußball, Kreisliga A: Iggingen schließt auf – Spitzenreiter verliert Punkte bei in Bargau
In der Kreisliga A I verpassten es die ersten beiden der Tabelle, sich durch Siege weiter abzusetzen. Lorch (2:2 gegen Bargau II) und Herlikofen (0:0 gegen Mutlangen) holten jeweils nur einen Punkt. Der VfL Iggingen hingegen siegte hingegen in einem turbulenten Spiel gegen den Tabellenletzten TSV Böbingen mit 6:4 und schließt damit die Lücke zu Platz weiter
  • 876 Leser

Pfahlbronn führt die Tabelle weiter an

Fußball, Kreisliga B I: Der FC Alfdorf kommt bei den SF Lorch II nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus
In der Kreisliga B I baut der SV Pfahlbronn seinen Punktevorsprung auf Tabellenplatz eins weiter aus. Trotz eines Remis weilt der FC Alfdorf auf Platz zwei der Tabelle. Die zweite Mannschaft des TV Weiler ist immer noch ohne Punkt in dieser Saison. Der TSV Waldhausen und der TSGV Waldstetten II etablieren sich im oberen Tabellenfeld. weiter
  • 588 Leser

Platz eins im Derby verteidigt

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen schlägt Lindach 6:1 – In acht Spielen fallen insgesamt 43 Tore
Die SG Bettringen verteidigte mit einem 6:1-Derbysieg über den TV Lindach Tabellenplatz eins der Bezirksliga. Im Kellerduell setzte sich der TV Heuchlingen gegen Schlusslicht FC Härtsfeld mit 7:1 durch und der FV Sontheim bleibt Bettringen durch ein klares 6:0 über den TV Weiler direkt auf den Fersen. weiter
  • 747 Leser

Sport in Kürze

Die Konkurrenz vorgeführtFußball. Mit einem 5:1-Auswärtssieg bei der Neckarsulmer Sport-Union untermauerte die U23 des VfR Aalen die Tabellenführung in der Verbandsliga. Mit dem Erfolg beim Aufsteiger- und Spitzenduell beweist die Aalener Zweite einmal mehr, dass sie perfekt eingestellt ist und auch gegen die besten Mannschaften der Liga eine souveräne weiter
  • 260 Leser

Starker Wind und wenig Glück

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert beim TSV Bad Boll mit 1:2 (1:2) – Wenig klare Chancen erspielt
Bei schwierigen Windverhältnissen und abermals fehlendem Glück verlor der FC Bargau beim TSV Bad Boll mit 1:2 (1:2). Mit elf Punkten bleibt die Kuhn-Elf weiter in akuter Abstiegsgefahr. weiter
  • 4
  • 423 Leser

Stöpplers Comeback und ein Sieg

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten gewinnt beim VfL Kirchheim deutlich mit 3:0 (2:0)
Es war ein stürmischer Herbsttag bei dem sich die Teams aus Waldstetten und Kirchheim gegenüberstanden, nur die Vorzeichen aus Sicht der Löwen hatten sich verbessert. Co-Trainer und Spieler Patrick Stöppler war erfreulicherweise ins Team zurückgekehrt und konnte sofort spielerische Akzente setzen. weiter
  • 5
  • 472 Leser

FCN erntet drei Punkte auf den Fildern

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gewinnt bei Tabellenschlusslicht SV Bonlanden mit 4:1 (1:0)
Es war ein kein Selbstläufer für die Normannen beim Tabellenletzten aus Bonlanden, die drei Punkte mussten erst erarbeitet werden, doch am Ende stand ein klarer Erfolg mit 4:1 für die Stauferstädter. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Extrem abgefahren

Warren-Miller-Skifilm
Es ist ein Genuss für Freerider: Die besten Skifahrer und Boarder sind am Montag im Stadtgarten in dem Warren-Miller-Film „Ticket to ride“ zu sehen. weiter
  • 5
  • 460 Leser

Leserbeiträge (7)

Breitensport LAC Essingen beim 24. Geologenlauf

Die naßkalten Temperaturen und teilweise matschige Strecke konnten der Läufergruppe vom LeichtAthletikClub Essingen beim diesjährigen Geologenlauf in Steinheim nur wenig anhaben. Zwei Tagessiege gingen auf das Konto der Essinger Läufer, das ein Mitgliedsverein der LG Rems-Welland ist.

Der jüngste Teilnehmer über die 10

weiter
  • 3653 Leser

Familienabend des Straßdorfer Albvereins

Der diesjährige Familienabend des Straßdorfer Albvereins am 15. November im Gasthaus "Zum Stadtwirt" wird neben der Geselligkeit einen interessanten Videofilm von Siegfried Hummel über Hamburg beinhalten, der sicherlich viele schöne Momente und Erlebnisse dieser Mehrtagesreise wieder aufleben lässt. Los geht's um 19.30 Uhr.

weiter
  • 3011 Leser

Jahresabschlusskonzert des MV Großdeinbach am 30. November 2013

Das Jahr neigt sich in langsamen Schritten dem Ende zu: seit Wochen stehen neben Christbaumkugeln auch Lebkuchen oder Spekulatius in den Regalen der Kaufhäuser, die Planungen für die Weihnachtsfeiertage werden immer konkreter und der alljährliche Einkaufsmarathon für Geschenke beginnt. In dieser hektischen Zeit möchte Sie der

weiter
  • 3648 Leser

Es sind noch 5 Plätze frei

Entspannung, Yoga, und sich wohl fühlen.

Gönne Dir einen Wohlfühl-Tag

mit Yoga, reichlich Entspannung und Yoga-Nidra;

eine Auszeit von der Hektik des Alltags,

und Wellness für die Seele mit dem Seelenvogel.

 

Wann: am Samstag den 9. November 2013 von 10 bis 17 Uhr

Gebühr: 35 € (für Vereinsmitglieder 28 €)

weiter
  • 3341 Leser

Autobahnmaut

An diesem Theater mit der Autobahngebühr für deutsche Autobahnen sehen wir mal wieder das unsere Politiker absolut nix drauf haben. Seit Jahren geht dieses Getue schon. Die einen Politiker wollen es nicht weil sie vermutlich Angst haben sich bei Freunden und Verwandten unbeliebt zu machen, und den Rest interssierte es noch nie weil die es

weiter
  • 4
  • 5046 Leser

Doppelter Akkordeon-Landesmeister

Timothy Harrison aus Walkersbach, Schüler von Anatoli Lick beim H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen, erreichte beim Landesmusiktag einen zweifachen Sieg und ist damit doppelter Landesmeister. Ein Tag ganz im Zeichen der Akkordeonmusik war der Landesmusiktag am 27. Oktober in der FILharmonie Filderstadt. Auf dem Programm stand neben einem grandiosen

weiter
  • 4564 Leser