Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. November 2013

anzeigen

Regional (175)

Karten für die Amigos gewinnen

Aalen. Die SchwäPo verlost 3x2 Karten für die Amigos mit „Meet & Greet“. Das Duo Karl-Heinz und Bernd Ulrich kommt am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt bis zum heutigen Donnerstag, 7. November, 16 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Amigos“:  weiter
  • 1169 Leser

Wir gehen Ihren Hinweisen nach

Aalen. Warum ist neben meinem Haus eine Dauerbaustelle? Warum funktioniert die Straßenlaterne in unserer Siedlung nicht? Was ist eigentlich ein Bebauungsplan? Die Redakteure der Schwäbischen Post möchten diesen und anderen Fragen nachgehen und sie für Sie, liebe Leserinnen und Leser, beantworten.„Ihr Tipp unser Thema“ heißt unsere neue Rubrik, weiter
  • 2
  • 734 Leser
GUTEN MORGEN

Harter Brocken

Ob das ein Fall ist für die Geheimdienste – den amerikanischen, den russischen oder den britischen, der inzwischen ja leider auch nicht mehr den smarten 007 schickt, sondern ganz profane Elektronik einsetzt? Zu gern jedenfalls hätten die Mitglieder des Kreistags gewusst, wer denn dieser eine einzige Neresheimer ist, der sich bei der Zulassungsstelle weiter
  • 992 Leser

Telekom bremst Glashütte aus

Aalen-Unterkochen. Im April hat die Deutsche Telekom den Breitbandausbau im Aalener Vorwahlbereich als Modellprojekt gestartet. Demnächst sind die Arbeiten für das schnelle Internet abgeschlossen. Darüber wollen OB Thilo Rentschler und CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter sowie Volker Ackermann von der Telekom in einem Pressegespräch am heutigen weiter
  • 735 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Siebzehn Schwaben im PortraitIn seinem neuen Buch begibt sich Ulrich Kienzle auf die Reise zur schwäbischen Seele. Die Fotoausstellung, die zu „Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben“ entstanden ist, ist jetzt im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen zu sehen. Eröffnet wird sie bei einem Podiumsgespräch mit Ulrich Kienzle und Fotograf Stefan weiter
  • 817 Leser

Mögest du dich wohlfühlen

„Lebe Balance“: Podiumsdiskussion und Vortrag im Gmünder Stadtgarten
„Lebe Balance“ heißen die Seminare, die Professor Martin Bohus mit seinem Team in Zusammenarbeit mit der AOK entwickelt hat. Die Teilnehmer sollen lernen, psychischen Erkrankungen wie Burn-out vorzubeugen. In einer Präsentation im Stadtgarten gab Bohus Einblicke, wie das gehen soll. weiter

Was „Lebe Balance“ ist

„Lebe Balance“ ist eine bundesweite Aktion der AOK, an der sich auch die AOK Ostwürttemberg beteiligt. Vorbeugend will die Krankenkasse mit „Lebe Balance“ die psychische Gesundheit und Widerstandskraft stärken. Ausgangspunkt ist dabei, dass Alltag, Berufswelt und auch Privatleben immer vielfältiger, komplexer und vor allem auch weiter
  • 907 Leser

Wenn Jugendliche Nacktbilder versenden

Internet birgt viele Gefahren für Jugendliche, Cyber-Mobbing ist eine davon, sagt Marcus Lehmann von der Polizei
Er kennt Fälle, in denen Lehrerköpfe auf nackte Frauenkörper montiert wurden. Auch Nacktbilder von Jugendlichen werden ins Netz gestellt, Fake-Profile geschaffen, mit weitreichenden Folgen. Welche das sind, erklärt Marcus Lehmann, Polizeidirektion Ostalb, im Gespräch mit Matthias Thome. weiter
  • 1391 Leser

ZiS-Infotag für Lehrer

Ostalbkreis. „Zeitung in der Schule“ startet wieder, kurz ZiS – ein bewährtes Projekt der Tageszeitungen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost. Lehrerinnen und Lehrer können sich den Termin am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr vormerken. Mitarbeiter des Verlags SDZ Druck und Medien werden interessierten Lehrern neue Ideen für das weiter
  • 1005 Leser

Altkleidersammlung in blauer Tonne

Schorndorf. Die Schorndorfer können im nächsten Jahr nicht nur Altpapier in ihre blauen Tonnen werfen, sondern immer wieder auch Altkleider: Die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) des Rems-Murr-Kreises startet in Schorndorf einen Pilotversuch, um so auch in die Altkleiderverwertung einzusteigen. Die AWG hofft, damit kommerzielle Händler zurückzudrängen, weiter
  • 260 Leser

Fils ökologischer gestaltet

Wehre werden durch raue Rampen ersetzt – Bessere Chancen für Fische und Krebse
So wie bei der Rems am Gmünder Bahnhof wurde nun auch die Fils in Göppingen umgestaltet, um Lebewesen die Wanderung flussaufwärts zu ermöglichen. Der Bau der sogenannten rauen Rampe im Bereich der Brücke Bismarckstraße in Göppingen durch das Regierungspräsidium Stuttgart ist praktisch abgeschlossen. Das ursprünglich an dieser Stelle vorhandene kleine weiter
  • 421 Leser

Mit der Taschenlampe in die Gruft

Was passiert nachts mit der Königskrone und der Vogel-Strauß-Uhr, wenn es im Stuttgarter Alten Schloss dunkel ist? Am 8. November und am 13. Dezember können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren die Ausstellungsstücke des Landesmuseums Württemberg abends zwischen 18 und 19 Uhr in einem ganz besonderen Zauber erleben: im Schein der Taschenlampen steigen weiter
  • 368 Leser

TransnetBW zeigt aktuelle Karte

600 Planungshinweise eingearbeitet
Zum beabsichtigten Leitungsneubau Bünzwangen-Goldshöfe veröffentlicht der Netzbetreiber TransnetBW Rückmeldung zu Planungshinweisen im Internet. Rund 600 Hinweise seien inzwischen eingegangen und ausgewertet, so TransnetBW in einer Mitteilung. weiter

Umgehung Welzheim früher fertig

Welzheim. Die Fahrbahndeckensanierung der Ortsumfahrung Welzheim zwischen dem Einmündungsbereich der Schorndorfer Straße und dem Einmündungsbereich der Gschwender Straße konnte auf Grund der guten Witterung sowie des hohen Personal- und Geräteeinsatzes der ausführenden Baufirma rund zwei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden. Das meldet das weiter
  • 269 Leser

Karten für Meerjungfraugewinnen

Heute anrufen, 14 bis 14.15 Uhr
Fünfmal zwei Karten für das kindgerechte Musical „Die kleine Meerjungfrau“ am 29. November im Stadtgarten können GT-Leser gewinnen, wenn sie heute zwischen 14 und 14.15 Uhr anrufen. weiter
  • 401 Leser

Stattliches Fachwerkhaus aus dem Jahr 1557

„Gotisches Fachwerkgebäude auf den Resten eines romanischen Steinhauses. Ehemaliges Präzeptoriatsgebäude“ ist auf dem Schild am Fachwerkgiebelhaus Münsterplatz 12 zu lesen. Der Präzeptor war im Mittelalter und in der frühen Neuzeit der Lehrer. Das Gebäude „hat seinen Namen von der Lehrerwohnung und stammt unter Verwendung von Steinmaterial weiter
  • 1
  • 301 Leser
GUTEN MORGEN

Harter Brocken

Ob das ein Fall ist für die Geheimdienste – den amerikanischen, den russischen oder den britischen, der inzwischen ja leider auch nicht mehr den smarten 007 schickt, sondern ganz profane Elektronik einsetzt? Zu gern jedenfalls hätten die Mitglieder des Kreistags gewusst, wer den dieser eine einzige Neresheimer ist, der sich bei der Zulassungsstelle weiter
  • 1
  • 389 Leser

„Eggenroter Hausfrauen“ spenden

Begeistert von der Spende der „Eggenroter Hausfrauen“ waren Stadtpfarrer Michael Windisch, der 2010 Euro für die Basilika erhielt, und Schwester Veronika Mätzler sowie Bernhard Amma, die 2650 Euro für das stationäre Hospiz bekamen. Das Geld stammt von den Auftritten der Kabarettgruppe bei den St. Anna Schwestern. Begeistert waren auch die weiter
  • 1573 Leser

25 Kinder beim ökumenischen Bibeltag

Kürzlich kamen 25 Kinder ins Vitusheim zum 6. ökumenischen Kinderbibeltag der evangelischen Christusgemeinde und der katholischen St. Vitus Kirchengemeinde in Jagstzell. Beim Kinderbibeltag stand das Gleichnis vom Weinstock aus dem Johannesevangelium im Mittelpunkt. Die mitarbeitenden Jugendlichen führten die Kinder ins Thema ein. In der anschließenden weiter
  • 882 Leser

Drei Wehren übten gemeinsam

Ein Bestückungsautomat der Leiter- und Verbindungstechnik erzeugt enorm viel Rauch und löst die Brandmeldeanlage aus: So lautete jetzt die Annahme für die gemeinsame Übung der Freiwillligen Feuerwehren Wört, Ellenberg und Stödtlen. Die Ortsgruppe des DRK Wört sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr waren mit an der Einsatzstelle. Den Ablauf der Übung weiter
  • 838 Leser

Freundeskreis sponsert Lesung

Stimpfach. Autorenlesung einmal anders: Die Autorin Ute Friesen faszinierte kürzlich die Kinder der Klassen 3 und 4 der Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach mit den Experimenten aus ihren Sachbüchern. Ihr Mitarbeiter „Professor Knallgas“ ließ Raketen explodieren, zauberte Tintennetze und vieles andere mehr. Als Strohhalme zu Blasinstrumenten weiter
  • 764 Leser

Ellwangen auf allen Kanälen

Die Internetseite der Stadt wurde für Computer, Tablet und Smartphone grundlegend überarbeitet
„Zu unübersichtlich, zu textlastig, man braucht zu viele Klicks, um das Gesuchte zu finden!“ Es gab immer wieder Kritik am Layout der städtischen Homepage, die seit 2009 unverändert blieb. Weil die Seite ohnehin für die mobilen Geräte aufzubereiten war, wurde das Erscheinungsbild grundlegend überarbeitet. Im Pressegespräch stellte Andreas weiter
  • 5
  • 1154 Leser

Mastermesse der Hochschule

Aalen. Die Hochschule Aalen veranstaltet am heutigen Donnerstag, 7. November, von 13 bis 14 Uhr im Foyer der Hochschule, Beethovenstraße 1, eine Mastermesse. Interessierte können sich an diesem Tag über die verschiedenen Masterangebote der Hochschule informieren. Professoren, Mitarbeiter und Studierende stehen an Messeständen für Gespräche zur Verfügung weiter
  • 824 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionAalen. Um einer Fußgängerin am Zebrastreifen die Querung der Fahrbahn zu ermöglichen, hielten zwei Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr auf der Neßlauer Straße in Unterrombach an. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Hierbei schob er seinen Vordermann auf das erste stehende Fahrzeug auf. Insgesamt weiter
  • 1033 Leser

Reicht ein einziger Fahrkartenautomat?

Bahn und FahrBus halten das derzeitige Angebot am Ellwanger Bahnhof trotz mancher Warteschlange für „gut eingespielt“
Am Bahnhof in Ellwangen steht ein einsamer Fahrkartenautomat. Solange tagsüber an Werktagen der Schalter im Reisezentrum geöffnet hat, ist das kein Problem. Vergangenen Sonntag klagten Reisende über lange Warteschlangen. Manche sahen sich gezwungen, ohne Fahrkarte einzusteigen. Die Bahn hält das Angebot für ausreichend. weiter
  • 5
  • 948 Leser

Tanzstück über Depression

Aalen. Am heutigen Donnerstag, 7. November, gastiert die Tanz- und Ausdruckstherapeutin Hanna Rudolph um 20 Uhr mit ihrem zwanzigminütigen Tanzsolostück am Theater der Stadt Aalen. Sie will zeigen, was in einem depressiven Menschen vorgeht. Sie möchte auch darstellen, dass die Krankheit aus ihrer Sicht immer noch mit einem Tabu behaftet sei. Im Anschluss weiter
  • 966 Leser
Kurz und bündig

Basar mit Kunsthandwerk aus Ecuador

Der katholische Frauenbund Dalkingen/Weiler veranstaltet am Sonntag, 10. November, ab 14 Uhr einen Basar im katholischen Gemeindehaus in Dalkingen. Der Erlös kommt der Arbeit von Monika Steffel in der Krankenstation in Manglaralto zugute. Angeboten wird Kunsthandwerk, das die einheimische Bevölkerung dort mit einfachsten Mitteln in toller Qualität herstellt. weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Einbringung des Haushalts 2014

Am Donnerstag, 7. November, um 17 Uhr tagt in der Kastellhalle in Pfahlheim der Ellwanger Gemeinderat gemeinsam mit den vier Ortschaftsräten. Auf der Tagesordnung stehen die Einbringung des Haushaltsentwurfes 2014 einschließlich der Finanzplanung 2015 bis 2017 sowie die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Baubetriebshof und Abwasserbeseitigung. weiter
  • 679 Leser

Eine Schule putzt sich heraus

An der Grundschule Jagstzell wird jetzt das 50-jährige Bestehen gefeiert
Am Samstag, 16. November, wird in Jagstzell „50 Jahre Schule und 30 Jahre Schulanbau auf dem Badberg“ mit großem Festprogramm gefeiert. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren, alle Schüler sind darin eingebunden. weiter
  • 807 Leser
Kurz und bündig

Fasten zur Einstimmung in den Advent

Die Landpastoral bietet von Freitag, 22. bis Donnerstag, 28. November, im Tagungshaus Schönenberg „Fasten im Alltag“ zur Vorbereitung auf die Adventszeit an. Anmeldung bis 12. November unter Tel. (07961) 9249170-13 oder per Mail: utta.hahn@drs.de. weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Ellenberg

Am Montag, 11. November, um 19 Uhr tagt im Rathaus der Gemeinderat Ellenberg. Nach der Blutspenderehrung geht es um den Nutzungs- und Kulturplan 2014 für den Gemeindewald und verschiedene Bausachen. weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihessen bei den Schützen

Die Schützenkameradschaft Rainau-Weiler veranstaltet an diesem Wochenende ihr Kirchweihessen im Schützenhaus. In bekannt guter Qualität gibt es Reh-, Wildschwein- und Lammbraten sowie Schnitzel. Alle Speisen sind aus heimischer Jagd und Aufzucht. Beginn ist am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. weiter
  • 720 Leser
Kurz und bündig

Von den Alamannen bis in die Neuzeit

Am Sonntag, 10. November, führt Hedwig Erhardt durch das Alamannenmuseum und die Innenstadt. Sie erklärt die alamannische Besiedlung vom 3. bis 8. Jahrhundert und die Veränderungen, die sich seitdem in der historischen Innenstadt ergeben haben. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr bei der Kasse im Alamannenmuseum. Teilnahmegebühr: 6 Euro, Anmeldung ist nicht weiter
  • 5
  • 976 Leser

Seit 50 Jahren im Liederkranz

Die Vorsitzende des Liederkranzes Pfahlheim1876, Maria Kuhn, hat im Rahmen eines Ehrungsabends mehrere aktive und fördernde Mitglieder geehrt. Sebastian Mack sei dem Verein vor 50 Jahren als 22-Jähriger beigetreten und seitdem aktiver Sänger, erklärte Kuhn. Tanja Sekler wurde für 25 Jahre aktives Singen ausgezeichnet, Sonja Czapka für ihr zehnjähriges weiter
  • 5
  • 763 Leser

Betriebsjubilare bei der VR-Bank Ellwangen

Bei der Betriebsversammlung der VR-Bank Ellwangen wurden 32 Mitarbeiter für langjährige Betriebstreue und Loyalität ausgezeichnet. Das Bild zeigt (hinten, von links) Vorstand Paul Bareis, Hubert Thalheimer (30 Jahre), Andrea Panagiotidis (25 Jahre), Alois Maierhöfer (35 Jahre), Eberhard Wöhrle (35 Jahre), Gerhard Mack (30 Jahre), Ingrid Reuter (35 Jahre), weiter
  • 1340 Leser
Kurz und bündig

Verlegung des Krämermarkts

Wegen des Marktplatzumbaus wird auch der nächste Krämermarkt am 19. November in die Marien-, Spital- und Schmiedstraße verlegt. weiter
  • 207 Leser

Aktion gegen Christenhatz

Ellwangen. Die Seelsorgeeinheit Philipp Jeningen (dazu gehören Schönenberg, Röhlingen, Pfahlheim und Beersbach) hat vergangene Woche Unterschriften gesammelt. Anlass waren die Brandschatzungen von Kirchen und christlichen Einrichtungen sowie Überfälle und Ermordungen von Christen in Ägypten. Wie Pater Ludwig Götz Ludwig vom Schönenberg jetzt mitteilt, weiter
  • 668 Leser

Erster Baum auf dem Marktplatz steht

Bürgermeister pflanzt symbolisch die erste von insgesamt 13 neuen rot blühenden Kastanien
„Ideales Wetter zum Pflanzen“, findet Volker Grab und schreitet zur Tat. Am Mittwoch hat der Bürgermeister symbolisch die erste Kastanie am Marktplatz eingepflanzt. weiter
  • 788 Leser

Das ganze Programm der ökumenischen Friedensdekade

Arbeitskreis Friedensdekade stellt bei den Comboni-Missionaren umfassendes Programm mit einer Fülle interessanter Veranstaltungen vor
Zu einem festen Bestandteil im Ellwanger Veranstaltungskalender hat sich die Ökumenische Friedensdekade entwickelt, die in diesem Jahr unter dem Motto: „solidarisch ?“ steht und 18 interessante Programmpunkte bietet. weiter
  • 854 Leser

Für „Sterntaler“

Lions Club Limes Ostalb unterstützt den Kindergarten
Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt der Lions Club Limes-Ostalb die Arbeit im Kindergarten „Sterntaler“ in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Höhlenbrüter

Der Imkerverein Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, den 8.November 2013 zum Vortrag über Höhlenbrüter. Ornithologe Wolfgang Schnabel führt ein in die Welt der höhlenbrütenden Vögel und erklärt , wie mit Nisthilfen Lebensräume im Garten geschaffen werden können. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Krone, Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Der Eintritt ist kostenlos. weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Überzeugen in Gesprächen

Die Volkshochschule bietet am Freitag, 8. November, von 9 bis 16 Uhr, im VHS Zentrum ein Seminar „Überzeugen in Gesprächen“, unter der Leitung von dem Unternehmensberater Dominic Hand, an. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Älter werden in Deutschland

Das DRK startet am Freitag, 8. November, um 14 Uhr, mit einer Seminarreihe, die sieben Treffen umfasst. „Älter werden in Deutschland“ wird zweisprachig (Deutsch/Türkisch) für türkische Mitbürger durchgeführt. Der Auftakt findet in der Ditib-Moschee in der Pfitzerstraße 28, in Schwäbisch Gmünd – nach dem Freitagsgebet der Muslime – weiter
  • 322 Leser

Oder doch etwas anders machen?

Zurück in den Beruf? – Autorin Ursula Großmann traf den Nerv der Zuhörerinnen in der Uhrenstube
Einen besonderen Aufhänger hatten die Veranstalterinnen für die Informationsstunde „Zurück in den Beruf – oder doch etwas anderes machen? “in der Uhrenstube gewählt. Die Autorin Ursula Großmann las aus ihrem ersten Roman „Am Ende das Nichts“, dessen Protagonistin Isabel vor der Entscheidung steht, wieder in ihren Beruf weiter
  • 1
  • 724 Leser

Mit Umicore in den Schwabenpark

Das war für die Kinder und Jugendlichen des Hauses Raphael der Stiftung Haus Lindenhof schon ein ganz besonders schöner und erlebnisreicher Tag. Aus dem KVP-Abteilungsbudget der Umicore Galvanotechnik wurde zu einem Ausflug in den Schwabenpark bei Welzheim eingeladen. Die Umicore Galvanotechnik verfügt über ein System, wobei jede Verbesserung belohnt weiter
  • 252 Leser

Jetzt wird’s Zeit für Winterreifen

In diesem Jahr haben viele bereits ihre Winterräder drauf – Winterreifenpflicht als „Angstfaktor“
Wenn demnächst der erste Schnee des kommenden Winters fällt, werden die Schlangen vor den Reifenservice-Betrieben nicht so lange sein wie sonst. Etwa die Hälfte aller Autofahrer hat bereits Winterreifen aufgezogen, teilen Reifendienste in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd mit. Schließlich war vor vier Wochen schon mal der erste Schnee angesagt. weiter
  • 508 Leser

Winterreifenpflicht

M+S-Reifen sind Pflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte. Auch sogenannte Allwetterreifen sind zugelassen, wenn sie die Kennzeichnung „M+S“ tragen.Kein Zeitraum festgelegt Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen konkreten Zeitraum vor. Experten empfehlen die sogeannte „O-bis-O-Regel“, nämlich weiter
  • 227 Leser

„Cool Tour“ am Samstag in Lautern

Disko für Jugendliche ab 14
Wer Party machen und gute Musik hören möchte, aber noch nicht volljährig ist, der sollte bei der „Cool Tour“-Disko der Jugendinitiative Lautern am Samstag, 16. November, vorbei schauen. weiter
  • 505 Leser

Breulingschule und Verkehr

Heubach-Lautern. Um die Breulingschule geht es in der Sitzung des Ortschaftsrats Lautern am Donnerstag, 7. November, ab 19 Uhr im Rathaus in Lautern. Weitere Themen sind die Verkehrsschauergebnisse und die Vorberatung zum Haushaltsplan 2014. Die Bürger sind herzlich dazu eingeladen und können Fragen stellen. weiter
  • 1921 Leser

Ermittlungen in der TSV-Halle

Theater in Böbingen
Bald heißt es wieder „Vorhang auf“ in der Böbinger TSV-Halle. Das TSV-Theaterteam zeigt ab 30. November die Krimikomödie „Meine Leiche – deine Leiche“. Der Kartenvorverkauf läuft am kommenden Samstag. weiter
  • 352 Leser

Fantasiereisen ohne Grenzen

Heubacher VHS-Kunstschule für Kinder weckt verborgene Künstler
In der Fantasiewerkstatt der Volkshochschule Heubach können Kinder ihrem Einfallsreichtum freien Lauf lassen. Erzählungen und Fantasiereisen, untermalt mit Musik, entführen die Kinder jedes Mal in eine andere Themenwelt, in die hineinversetzt sie ihre Kreativität frei entfalten können. weiter
  • 652 Leser
Kurz und bündig

Jugendgottesdienst in Heubach

Am Samstag, 9. November, um 17 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde in die St.-Ulrich-Kirche nach Heubach ein. „Neues Spiel – neues Glück“ lautet das Motto des Gottesdienstes, den die Band „Nothalt“ mitgestaltet. weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Skibörse in der TVM-Halle

Die Skiabteilung des TV Mögglingen veranstaltet am kommenden Samstag, 9. November, von 9 bis 12 Uhr die traditionelle Skibörse in der TVM-Halle. Im Angebot sind nur gebrauchte und unbeschädigte Ski, Stöcke, Snowboards, Inliner, Skistiefel, Ski- und Snowboardbekleidung sowie Outdoor-Artikel. Warenannahme am Freitag, 8. November, von 17 bis 19 Uhr. Nicht weiter
  • 369 Leser

Zum Schutz von Tieren und Pflanzen

Klasse 6b des Rosenstein-Gymnasiums weiterhin aktiv beim 111-Arten-Projekt
Sechstklässler des Rosenstein-Gymnasiums haben ihr Stück Heide unterhalb der Steige am Forstamt Heubach wieder auf Vordermann gebracht – und dabei Verantwortung für Tier- und Pflanzenarten übernommen. weiter
  • 519 Leser

Ziel: den Ortskern aktivieren

Innenentwicklung in Lautern „zwingendes“ Thema
Konkrete Pläne für eine Innenentwicklung des Heubacher Ortsteils Lautern hatte Stadtplaner Wolfgang Stark bei der Bürgerversammlung im Dorfhaus in Lautern nicht dabei. Aber einen Appell: Gemeinsam mit Ortsvorsteher Bernhard Deininger und Bürgermeister Frederick Brütting bat er am Mittwoch die Grundstücks- und Hausbesitzer im Ortskern um gemeinsames weiter
  • 5
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Bildungspartnerschaft und NWT-Räume

Am Donnerstag, 7. November, wird der Vertrag über eine Bildungspartnerschaft zwischen der Firma Weisser Spulenkörper und dem Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium Neresheim unterzeichnet. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in den NWT-Räumen des WGN. weiter
  • 932 Leser
Kurz und bündig

Der Hirsch röhrt Stormy Monday

Am Samstag, 9. November, gibt es um 20.30 Uhr Blues mit „The Brenztown Blues Club“ im „Hirsch“ in Auernheim zu hören. Mit der Heidenheimer Band, die sich Anfang des Jahres aus Mittätern der Blue Monday Bluessession formierte, kommt eine noch junge Band nach Auernheim. Karten gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. weiter
  • 1075 Leser
Kurz und bündig

Faschingsauftakt in Untergröningen

Pünktlich um 11.11 Uhr beginnt am Sonntag, 10. November, im Schlosshof Untergröningen die fünfte Jahreszeit. Nach Ansprachen von Bierappel und Präsident sowie Ehrungen und Vereidigung einer Schlosshexe Marsch mit Musik und Gejohle hinab zur Mühle. Dort Mittagessen,Kaffee und Kuchen. weiter
  • 772 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und energieautarke Gemeinde

Am Donnerstag, 7. November, findet um 17 Uhr im Rathaus in Hüttlingen eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung: die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes 2014, ein Impulsreferat von Prof. Dr.-Ing. Martina Hofmann „Energieunabhängige Gemeinde Hüttlingen“, das Radverkehrskonzept des Ostalbkreises sowie der Bericht weiter
  • 5
  • 488 Leser

In den Fußstapfen der Affen

Firma Pedcad aus Oberkochen schreibt in der Stuttgarter Wilhelma „Gorilla-Geschichte“
Fußabdrücke von Gorillas herstellen. Das macht man nicht alle Tage. Einen dieser äußerst seltenen Anlässe gab’s jetzt für die Firma Pedcad. „Es ist schon etwas Einmaliges, wenn man auf diese Weise für die Wilhelma tätig sein kann“, freut sich Geschäftsführer Dietmar Walter. weiter
Kurz und bündig

Konzert der Handharmonikafreunde

Die Harmonikafreunde Ebnat geben am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr ihr Jahreskonzert in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Neben dem Jugendorchester, einem Ensemble, der Steirischen Gruppe und dem Hauptorchester ist der Chor „Elchorado“ aus Elchingen zu Gast. Karten im Vorverkauf zu 6 Euro bei der Metzgerei Johann Maydl in Ebnat und Waldhausen, weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

MusiComedy aus Wales und Irland

Gags am laufenden Band, von Kalauern bis zu schwarzem Humor, gibt es am Freitag, 29. November, in Abtsgmünd. Um 20 Uhr tritt das Duo „Mark ‘n’ Simon“ in der Zehntscheuer auf. Eintrittskarten zum Preis von 16 Euro gibt es ab Montag, 4. November, bei der Gemeindekasse unter Telefon (07366) 8225 oder im Internet unter http://www.abtsgmuend.de/data/shop.php. weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Schlager- und Geschichtsrevue

„50 Jahr, blondes Haar“ – die Schlager- und Geschichtsrevue von „DEIN Theater“ aus Stuttgart gastiert am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Eintrittskarten im Rathaus Oberkochen, Tel. (07364) 270, Optik Seiler, (07364) 7850. weiter
  • 567 Leser
Kurz und bündig

Schwäbisch-bayrisch-steirische Musik

„D´Häckl Buam“ fetzen am Sonntag, 10. November, in der Arche in Dischingen. Die Begegnungsstätte ist ab 14 Uhr geöffnet. Die Gäste können sich dazu an der zünftigen schwäbisch-bayrisch-steirischen Musik der fünf Musiker erfreuen. Platzreservierungen unter Telefon (07327) 5405. weiter
  • 914 Leser

Ausstellung und Theater zum Jubiläum

Hospizgruppe Königsbronn
Ihr zehnjähriges Bestehen feiert die Hospizgruppe Königsbronn mit verschiedenen Veranstaltungen. Los geht’s am Samstag, 16. November. weiter
  • 639 Leser

Liebe auf dem Dorf

Im Dorfhaus Neubronn liest Edith Wannags
Es hätte keinen passenderen Rahmen geben können, als das Dorfhaus in Neubronn. Denn in eben diesem Ort spielt Edith Wannags Heimatroman „Pfauenmagd und Hirtenschuster“. Rund 80 Gäste, viel mehr als erwartet, waren der Einladung der Dorfgemeinschaft gefolgt. weiter
  • 846 Leser

Mit Plakaten gegen den Netzausbau

Sie hängen an sämtlichen Ortseingängen, selbst in der Ortsmitte fällt der Blick unweigerlich auf sie: die gelben Banner und Plakate, mit denen die Gemeinde gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Hüttlingen unter Höchstspannung“ gegen die ihrer Ansicht nach falsche Durchführung der Energiewende protestiert. Die Plakate wenden sich gegen den weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Katharina Görmann, Hallgarten 16, zum 94. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Karl Schmid, Pappelstr. 1, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Anton Siegl, Frauenbrunnenstr. 3, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Gertrud Linse, Lange Str. 5, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Alfons Holzner, Lerchenstr. 5, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 262 Leser

Die Stadt will schnelles Internet für alle

Zwei Szenarien für Glashütte ausgelotet – Präsentation im Ortschaftsrat Unterkochen
Ziel der Deutschen Telekom ist es, Aalen flächendeckend mit schnellem Internet zu versorgen. Ganz Aalen? Nein. Der Unterkochener Ortsteil Glashütte bleibt außen vor. Daher hat der städtische Wirtschaftsbeauftragte Wolfgang Weiß gemeinsam mit der Westhäuser Firma Geo-Data Lösungen ausgelotet, die nun im Ortschaftsrat vorgestellt worden sind. weiter
  • 5
  • 1109 Leser

Wie Aalens Jugend mit Internet umgeht

Stadtjugendring hat über 5000 Aalener Schülern ab der Klasse 5 zehn Fragen zu deren Internetgewohnheiten gestellt
Im März dieses Jahres hat der Stadtjugendring (SJR) alle Aalener Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 zu ihren Gewohnheiten und Erfahrungen mit und im Internet befragt. 5167 Fragebögen gingen raus, 3683 kamen ausgefüllt zurück. Bei der Jugendkonferenz am Mittwochabend wurden die Resultate vorgestellt. weiter
  • 1226 Leser

Autohaus H+H: Ziel ist Verkauf im Paket

Insolvenzverfahren eröffnet
Das Amtsgericht Aalen hat zum 1. November das Insolvenzverfahren der H + H Autohaus Lindach GmbH eröffnet. Rechtsanwalt Erion Metoja von der Kanzlei des zum Insolvenzverwalter bestellten Dr. Helmut Eisner aus Lauda-Königshofen führt das Autohaus fort und sieht „realistische Chancen, dass ein Investor einsteigt“. weiter
  • 1288 Leser

TransnetBW zeigt aktuelle Karte

600 Planungshinweise eingearbeitet
Zum beabsichtigten Leitungsneubau Bünzwangen-Goldshöfe veröffentlicht der Netzbetreiber TransnetBW Rückmeldung zu Planungshinweisen im Internet. Rund 600 Hinweise seien inzwischen eingegangen und ausgewertet, so TransnetBW in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 908 Leser

Verkauf der BeTec GmbH angestrebt

Sachwalter Marcus Winkler und Geschäftsführer Hans-Ulrich Sachs arbeiten Hand in Hand – Baldige Lösung?
Die BeTec GmbH Umform- und Schweißtechnik wird auch nach der Insolvenzeröffnung sowie dem Auslaufen des Insolvenzgeldes zum 1. November in Eigenverwaltung weitergeführt. Die Lösung der prekären Lage wird deutlicher: BeTec soll an einen Investor verkauft werden. weiter
  • 1670 Leser
Kurz und bündig

Berufsorientierung in Bopfingen

Der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums organisiert am Freitag, 15. November, von 17 bis 19 Uhr in der Aula und im Neubau des Ostalb-Gymnasiums eine Berufsinformationsbörse. Berufstätige und Vertreter von Behörden, Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen wie der Hochschule Aalen und der Dualen Hochschule Heidenheim stellen über 70 unterschiedliche weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Fastenwoche in Kirchheim

Vom 23. bis 28. November wird im Klosterhof in Kirchheim am Ries wieder die beliebte Fastenwoche für Gesunde angeboten. Die Teilnehmer fasten selbstständig und kommen morgens oder abends zu den täglichen Treffen. Einführung ist am Freitag, 23. November, um 19 Uhr, tägliche Treffen sind von 9 bis 11 Uhr oder 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Seminargebühr beträgt weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Flurneuordnung in Goldburghausen

Über dieses Thema berät der Gemeinderat von Riesbürg am Montag, 11. November, um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Blutspenderehrung, die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Goldburghausen sowie das Radverkehrskonzept des Ostalbkreises. weiter
  • 1187 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih beim Heimatverein

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim lädt am Samstag, 9. November, ab 16 Uhr und am Sonntag, 10. November, ab 10 Uhr zur Kirchweih in das Vereinsheim Kronenkeller ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 1520 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Goldburghausen

Die Chorgemeinschaft Goldburghausen lädt am Wochenende, 9./10. November, zur Kirchweih in das Gemeindezentrum in Goldburghausen ein. Das bunte Kirchweihtreiben beginnt am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 1030 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunstabend in Hülen

Mit einer Kleinkunstveranstaltung begibt sich der Liederkranz Hülen auf neues Terrain. Am Samstag, 16. November, gestalten um 19.30 Uhr die „Country Hunters“ aus Nattheim zusammen mit dem Heidenheimer Stadtbibliothekar Klaus-Peter Preußger im Bürgersaal „Alte Schule“ in Hülen ein „Schwäbisches“ Programm. Das Repertoire weiter
  • 204 Leser

Landfrauen feiern Erntedank

Tanz mit den „Wa-Wuschels“
Traditionell nach dem Einbringen der Ernte haben die Landfrauen von Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung im gut besuchten Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus in Trochtelfingen den Erntetanz gefeiert. weiter
  • 5
  • 658 Leser

Länderübergreifende Heidepflege am Bopfinger Hausberg

Verstärkt um einige Helfer aus Bopfingen und Kirchheim waren 35 Helfer der beiden Rieser Naturschutzvereine, Rieser Naturschutzverein und Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried, bei einer Heidepflege am Ipf aktiv. Organisiert von Martin Weiß und vorbereitet vom Forstamt Bopfingen und der Familie Weiß galt es, abgeschnittenes Strauchwerk zum Abtransport zusammenzutragen. weiter
  • 697 Leser
Kurz und bündig

Offene Bühne von Bandsland

Das Projekt „Bandsland“ präsentiert am Freitag, 15. November, um 18.30 Uhr in der Schranne in Bopfingen die drei Projekte Tanz, Gesang und Band bei einer offenen Bühne. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 574 Leser

Pflanzenbörse auf Samstag verlegt

Lauchheim. Wegen des schlechten Wetters ist die Pflanzentauschbörse in Lauchheim auf Samstag, 9. November, verlegt worden.Von 9.30 bis 11.30 Uhr können beim Grüncontainer Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen, Pflanzen- und Kochbücher getauscht oder gegen eine Spenden mitgenommen werden. weiter
  • 1510 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für die Flying Penguins

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen hat die Erfolgsgruppe engagiert. Die Flying Penguins kommen am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr in die Turn- und Festhalle Dalkingen. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Westhausen mit den Zweigstellen Lippach und Dalkingen sowie bei der Tankstelle Schmid in Dalkingen und über Telefon (07961) weiter
  • 666 Leser
Kurz und bündig

Zweites Gospel-Konzert

mit Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und Joe Fessele am Sonntag 10. Nov. 2013in Westhausen Abschlusskonzert des Gospelworkshops 75 Sängerinnen und Sänger aus 15 Chören haben sich zum Gospelworkshop der Concordia Westhausen mit Sängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum angemeldet. Am Sonntag, 10. November, gestalten die Teilnehmer um 18 Uhr das Abschlusskonzert weiter
  • 270 Leser

Maria Mayr hört auf

Der Tanzkreis Westhausen feiert 20-jähriges Bestehen
Mit einem Dankgottesdienst in der Silvesterkapelle begann die Jubiläumsfeier des Tanzkreises im Frauenbund Westhausen zum 20jährigen Bestehen. Beim gemütlichen Zusammensein im Pacellihaus begrüßte Teamsprecherin Brigitta Wigger auch Gäste aus dem Tanzkreis Fachsenfeld und ehemalige Tänzerinnen. weiter
  • 598 Leser

Zwei Grenztafeln vereint

Tafel des Königreichs Württemberg an Stadt Bopfingen übergeben
Die gusseiserne, bemalte Grenztafel des Königreichs Bayern auf ihrem weiß-blauen Grenzstock schmückt seit Jahren die rechte Ecke des Dienstzimmers des Bopfinger Bürgermeisters Dr. Gunter Bühler. Die linke Ecke des Zimmers jedoch war kahl und leer. Doch nicht mehr lange. Bald wird dort ihr Pendant – eine Grenztafel des Königreichs Württemberg – weiter
  • 734 Leser

Wilfried Gehart bei Leitz verabschiedet

Stabwechsel beim Oberkochener Holzwerkzeughersteller vollzogen – Alessandro Telesio führt Arbeit weiter
Leitz hat Wilfried Gehart (64) in den Ruhestand verabschiedet. Bei einem Festabend in der Oberkochener Unternehmenszentrale nutzten neben den Gesellschafterinnen und den Leitz-Geschäftsführern weltweit auch Verbandsfunktionäre, Mitarbeiter und Kunden die Gelegenheit, Gehart für die Zusammenarbeit zu danken. weiter
  • 1519 Leser

„Das waren Schlager“

Schechingen. Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am kommenden Samstag, 9. November, zu einem Konzert unter dem Motto „Das waren Schlager“ ein. Beginn in der Gemeindehalle in Schechingen ist um 19.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 7 Euro bei allen Sängern des Gesangsvereins Cäcilia Schechingen. An der Abendkasse weiter
  • 411 Leser

Betreuung und Gebühren

Iggingen. Um Betreuungsangebote für Grundschüler geht es in der nächsten Sitzung des Igginger Gemeinderats am Montag, 11. November. Das Gremium besichtigt vorab die Grundschule und trifft sich um 18.45 Uhr an der Grundschule. In der um 20 Uhr folgenden Sitzung im Rathaus geht es zudem um Gebühren, Abgaben und Steuern, um die Vorberatung des Haushalts weiter
  • 529 Leser

Die Schlagkraft passt

Hauptversammlung der Durlanger Feuerwehr mit Wahlen und Ehrungen
Mit der Schlagkraft der Durlanger Feuerwehr zeigte sich Kommandant Achim Hägele bei der Hauptversammlung sehr zufrieden. Bei dieser gab es auch Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Forstbetriebsgemeinschaft Leintal tagt

Die Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal werden zur Hauptversammlung am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr in die Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot eingeladen. Folgende Themen werden unter anderem besprochen: der Haushaltsplan 2014, der Bericht der Forstkammer und -aussenstelle Gmünd. Zudem gibt es einen Vortrag von Landrat Klaus Pavel weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Schrottsammlung des MV Pfersbach

Am kommenden Samstag, 9. November, ab 8 Uhr findet die Schrottsammlung des Musikvereins Pfersbach statt. Gesammelt wird im Gemeindegebiet von Mutlangen und Pfersbach. Der Musikverein bittet darum, größere Gegenstände vorher bei Bernd Hauber unter der Telefonnummer (07171) 73404 anzumelden. weiter
  • 484 Leser

„Ist ein Leben ohne Hirn möglich?“

Musikkabarett-Trio Volksdampf aus Oberschwaben gastiert im Mutlanger Forum
Das vielfach preisgekrönte Musikkabarett Volksdampf ist das dienstälteste Kabarettensemble in der Region Bodensee-Oberschwaben und ein Garant für einen vergnüglichen Abend. So auch bei seinem Auftritt im Mutlanger Forum. weiter
  • 356 Leser

Hafenrundfahrt bei Heilbronn

Eine Hafenrundfahrt in Heilbronn erlebte die Altersabteilung der Feuerwehr Mutlangen bei ihrem Halbtagesauflug. Mit von der Partie waren zahlreiche Feuerwehrsenioren mit Partnerinnen und die Witwen von verstorbenen Feuerwehrkameraden im Kreise der Feuerwehrfamilie. In Heilbronn bestieg die Gruppe ein Passagierschiff zu einer zweistündigen Hafenrundfahrt. weiter
  • 282 Leser

Privatmann sammelt für Straßenbau

Der Zimmerbacher Willy Pfeifer ruft zu einer nicht alltäglichen Spendenaktion auf
In einer privat initiierten Spendensammlung versucht der pensionierte Zimmerbacher Willy Pfeifer Geld für eine Fahrbahnverschwenkung am Naturdenkmal „alte Eiche“ an der Kreisstraße 3256 aufzutreiben. weiter
  • 648 Leser

Gaumenschmaus beim Badmintonverein

Der Badmintonverein Waldstetten hat in der Küche der BarmerGEK für die Vereinsmitglieder samt Partner ihr traditionelles Kochen abgehalten. Zwischendurch verkündete „Badminton Chefkoch“ Martin Zeiler seine Menüfolge an, unter anderem mit süßen Zwiebeltörtchen, Basilikumschaumsuppe, Kaninchen und Aprikosenragout. Zügig teilten sich die hungrigen weiter
  • 609 Leser
Kurz und bündig

„Ice-Age“-Bastelkurs in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten können Kinder von sechs bis 14 Jahren am Donnerstag, 2. Januar, und Freitag, 3. Januar, jeweils von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule in Waldstetten Figuren und Szenen aus den „Ice-Age“-Filmen nachbauen. Anmeldungen und Infos unter Telefon (07171) 44941, unter www.musikschule-waldstetten.de oder weiter
  • 283 Leser

22 Windrädern in Lauterstein zugestimmt

Verband Region Stuttgart befürwortet 460-Hektar-Windpark
Regionalplanerisch ist der Weg für den Windpark in Lauterstein frei. Der Verband Region Stuttgart befürwortet einen 460 Hektar großen Windpark nordöstlich von Lauterstein. weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Alle Wege sind Heimwege

Die Klinikseelsorgerin Irmgard Bauer hält am Freitag, 8. November, um 20 Uhr, in der Christengemeinschaft in der Schillerstraße 7, in Schwäbisch Gmünd einen Vortrag mit dem Thema, Vorbereitung auf das Sterben. weiter
  • 701 Leser
Kurz und bündig

Basteln mit Filz in Waldstetten

Beim Bastelkurs der Kunstschule Waldstetten stellen Kinder von sechs bis 14 Jahren am Samstag, 4. Januar, in der Musikschule in Waldstetten 9 bis 12 Uhr Eierwärmer und Täschchen aus Filz her. Anmeldungen und Infos: siehe oben. Die Kursgebühr beträgt inklusive Materialien 15 Euro. weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Freies Töpfern in Waldstetten

Der Phantasie sind beim freien Töpfern am Samstag, 4. Januar, von 14 bis 18 Uhr in der Musikschule in Waldstetten im Raum 309 keine Grenzen gesetzt. Die Kursgebühr beträgt zuzüglich Materialien 20 Euro. Anmeldungen und Infos: siehe oben. weiter
  • 1442 Leser
Kurz und bündig

Herbsttagung des Chorverbands

Die Aktionstagung des Chorverbandes mit wichtigen Informationen für die im Chorverband Friedrich Silcher zusammengeschlossenen Chöre und Vereine findet am Samstag, 9. November, von 9 bis 13 Uhr im Bürgerhaus in Lorch statt. Bei der diesjährigen Aktionstagung sind folgende Themen aufgerufen: SEPA und das Vereinsprogramm. Ein Profi steht dafür zur Verfügung. weiter
  • 240 Leser

Alles Themen rund um die Familien

Gemeinderat in Lorch
Ganztagesbetreuung, Kindertagesstätte und Kindergärten: Wichtige Themen für Familien stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Lorcher Sozialausschusses. weiter
  • 467 Leser

Gemeinschaftsschule als Ziel

Waldstetten könnte 2015 an der Reihe sein – Schüler aus dem Umland erwartet
Waldstetten möchte im Schuljahr 2015/2016 eine Gemeinschaftsschule eröffnen. Damit würde die bisherige Schulkooperation mit Schwäbisch Gmünd enden, beide Kommunen betreiben zusammen die Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“. Zwei Klassen werden in Straßdorf unterrichtet, die anderen in Waldstetten. weiter
  • 1
  • 438 Leser

Goldene Konfirmation

Waldstetten. Am 17. März 1963 vor 50 Jahren wurden die Goldkonfirmanden aus der damals evangelischen Diasporagemeinde Waldstetten, Straßdorf, Rechberg und Bettringen in der Erlöserkirche in Waldstetten von Pfarrer Lechler konfirmiert. Nun feierten acht von damals 21 Konfirmanden in der Erlöserkirche in Waldstetten gemeinsam mit Pfarrer Jörg Krieg das weiter
  • 450 Leser

L 1160 wird am Samstag freigegeben

Degenfeld-Weißenstein fertig
Die Sperrung der L 1160 zwischen Degenfeld und Weißenstein kann voraussichtlich am Samstag, 9. November, aufgehoben werden. Dann ist die auf einem Kilometer sanierte Fahrbahn fertig. weiter
  • 611 Leser

Obst für die Kinder

Trotz mageren Obstertragsjahrs: In der Waldhäuser Obstanlage gab’s noch was für die Kleinen
Land auf landab blieb in diesem Jahr die große Ernte auf den Streuobstwiesen aus. Auch die Obstbäume im evangelischen Pfarrgarten in Waldhausen trugen in diesem Jahr nur sehr wenig Obst. weiter
  • 464 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMeta und Erwin Mielke, Znaimer Straße 22, Bettringen, zur goldenen HochzeitLucie Schanz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 94. GeburtstagEmil Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, Bettringen, zum 88. GeburtstagKatharina Grunwald, Lausitzer Weg 12, zum 83. GeburtstagAlfred Schwenk, Karl-Lüllig-Straße 52, zum 81. GeburtstagRolf Munz, Lindenhofstraße weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Baby baden – kein Problem

Damit aus Badestress Badespaß wird sowohl beim Baby als auch bei den Eltern - erlernt man unter fachkundiger Anleitung alles was wichtig ist beim Kurs am Donnerstag, 7. November, um 19 Uhr auf der Station 23, 1. OG, Neubau im Stauferklinik. Die Gebühr beträgt pro Paar zehn Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter (07171) 7011911. Einen weiteren Kurs weiter
  • 235 Leser

Beste Blasmusik – ohne Gage

Musikkorps der Bundeswehr spielt am 13. November auf dem Schönblick
„Das ist das beste Blasorchester Deutschlands“, schwärmt ein Kenner und findet, dass nicht nur Musikbegeisterte den Termin nicht verpassen sollten, wenn das Musikkorps der Bundeswehr am 13. November auf dem Schönblick spielt. „Das wäre auch ein Leckerbissen für viele Aktive und Dirigenten.“ Schönblick-Geschäftsführer Martin Scheuermann weiter
  • 331 Leser

Frühjahr Baubeginn am Wasserturm

VGW und Gmünd Bau GmbH investieren elf Millionen Euro in 36 Wohnungen und ein Pflegeheim
Für die Bebauung am Wasserturm östlich des CityCenters steht die Baugenehmigung bevor: In diesem Teil der Altstadt entstehen in sechs Mehrfamilienhäusern 36 Wohnungen und ein Pflegeheim mit Tagesstätte. Baubeginn ist im Frühjahr 2014, die Besitzer und Mieter sollen im Juni 2015 einziehen können. Die VGW und die Gmünd Bau GmbH investieren knapp elf Millionen weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Treff des CDU-Ortsverbands Gmünd

Der nächste politische Stammtisch des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd findet am Donnerstag, 7 November, um 19.30 Uhr, im Café Margrit statt. Mit von der Partie ist Dr. Stefan Scheffold. Er wird über seine Arbeit in Stuttgart berichten. Insbesondere steht dabei auch die Bildungspolitik und das neue Gesamtschulkonzept im Fokus.Für Mitglieder, Gäste weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Vortrag mit Dr. Klaus Riede

Die Selbsthilfegruppe „Lebensfreude ohne Sucht“ Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr zum Vortrag: „Suchtgedächtnis und Krankheiten im Zusammenhang mit Suchterkrankungen“ ins Augustinusgemeindehaus Schwäbisch Gmünd, Hans Asmussen Saal ein. Referent ist Dr. Klaus Riede. Infos unter (07171) 878780. weiter
  • 1612 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Übersäuerung

Im Rahmen des VHS Programmes in Großdeinbach, ist am Donnerstag, 7. November, um 19.30 Uhr die Autorin und Ernährungsberaterin Isabel Ockert mit ihrem Vortrag „Übersäuerung … ein Thema das uns alle betrifft“ im Großdeinbacher Schulhaus zu Gast. weiter
  • 608 Leser

„Es müsste bis 30. April reichen“

Die Kreisstraße 3268 von Gmünd nach Großdeinbach kann erst im Frühjahr saniert werden
„Wird sie wohl auch rechtzeitig fertig?“ Diese bange Frage zur Kreisstraße 3268 stellt Konrad von Streit (SPD). Denn die Strecke von Schwäbisch Gmünd im Tal durch den Wald hinauf nach Großdeinbach ist eine wichtige Zufahrt zum „Landesgartenschau-Himmel“. Saniert werden kann sie aber erst im Frühjahr. Trotzdem antwortet der Landrat weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

DAK-Beratung in Rentenfragen

Fragen zur Rentenversicherung beantwortet Manfred Raaf am Freitag, 8. November, von 13 bis 16.30 Uhr in den Räumen der DAK, Ledergasse 16-20, II.OG, in Schwäbisch Gmünd. Manfred Raaf ist außerdem berechtigt, Geburtsurkunden und Dokumente für die Rentenversicherung zu beglaubigen. Diese Hilfe ist für jedermann kostenlos. Anmeldung unter Telefon (07171) weiter
  • 412 Leser
Kurz und bündig

Eckhard Dietz beim Kunstverein

Die Ausstellung im Gmünder Kunstverein unterscheidet sich grundlegend von den beiden Präsentationen in Aalen, die vor kurzem zu Ende gegangen sind. Unter dem Titel „Über die Jahre“ gibt es hier allein ein Motiv: das der stehenden Figur. Ausstellungsdauer ist vom Freitag, 8. November, bis Montag, 2. Dezember, Öffnungszeiten: Dienstag bis weiter
  • 241 Leser

Fit wie Fußball-Profis

Chefarzt Frölich vom VfB Stuttgart kommt nach Gmünd
Normalerweise ist er für die Gesundheit der Fußballprofis vom VfB Stuttgart zuständig. Am Samstag referiert er auf der Gesundheitsmesse „Schwäbisch Gsond“ in Gmünd. Thomas Frölich ist Chefarzt der VfB-Rehawelt. weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Tag der Endometriose

Im November wird wie in jedem Jahr an die Problematik der Endometriose erinnert. In Zusammenarbeit mit dem Landesnetzwerk Endometriose Baden-Württemberg wird seit acht Jahren regelmäßig an diesem Tag über Vortragsveranstaltungen zum Erkrankungsbild informiert. Über Diagnose, Therapie und ganzheitliche Ansätze zur Endometriose Therapie, werden am Tag weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Treffen des ADS e.V. heute

Der ADS-Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffener Erwachsener sowie deren Angehöriger treffen sich am heutigen Donnerstag (Achtung: neuer Wochentag), um 20 Uhr im Raum des Südstadttreffs (Nähe Firma Umicore, Klarenbergstr. 33) in Schwäbisch Gmünd. Der nächste Termin ist dann am Donnerstag, 5. Dezember (Kontakt: gmuend@ads-ev.de). weiter
  • 188 Leser

Erfolgreiche Malteser-Rettungshundestaffel

Rettungshundeprüfung in der Flächensuche – Ausgerichtet und Prüfungen bestanden
Es ist fast schon Schwäbisch Gmünder Tradition: die jährliche Ausrichtung einer Rettungshundeprüfung nach Gemeinsamer Prüfungs- und Prüferordnung für Rettungshundeteams gemäß DIN 13050 in der Flächensuche im Goldenen Herbst. weiter
  • 451 Leser

Mit dem eigenen Katamaran

Pfadfinderstamm Einhorn will 2014 eine Donaufahrt von Ulm nach Bratislava machen
Es ist eine große Herausforderung, der sich die Pfadfinder vom Stamm Einhorn stellen: Ganz alleine bauen sie einen Katamaran, auf dem sie die Donau erkunden wollen. weiter

Kammerlander im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Der Extrembergsteiger und langjährige Weggefährte von Reinhold Messner, Hans Kammerlander, kommt mit seiner neuen Multivisionsshow „Seven Second Summits“ am Dienstag. 3. Dezember, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Prediger. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 1427 Leser

Zum Jubiläum das 959. Treffen

Die Keglergruppe des Gmünder DRK feierte ihr 20-jähriges Bestehen
Zuerst wurde gekegelt, dann gefeiert! Seit 20 Jahren, also seit September 1993, trifft sich eine fröhliche Seniorenrunde wöchentlich zum Kegeln und sozialem Beisammensein im „Laichle“. weiter
  • 337 Leser
SCHAUFENSTER
Baum des LebensDie Finissage der Ausstellung „Im Garten des Lebens – Hommage à Stephan Kirchenbauer-Arnold“ im Labor im Chor in Schwäbisch Gmünd findet Sonntag, 10. November, 15 Uhr statt. Die Äste des „Baum des Lebens“, Teil der Ausstellung, wurden mit vielen „Blättern“ bestückt, Botschaften, die Kinder und weiter
  • 1048 Leser

Verschlankter Name für den Konzertchor

Name soll Ausrichtung zeigen
Unter neuem, verkürztem Namen tritt der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen in Zukunft auf. In demokratischer Abstimmung haben sich die Chormitglieder für die Bezeichnung „Konzertchor Aalen“ entschieden, so der Chor in einer Pressemitteilung. weiter
  • 1063 Leser

Beethoven für Kinder

„Ohren auf!“-Konzert mit der Gmünder Philharmonie
Wie mag wohl das Landleben und die freie Natur auf den Komponisten Ludwig van Beethoven als Stadtbewohner gewirkt haben? Diese und viele weitere Fragen stellt sich die Philharmonie Schwäbisch Gmünd im zweiten Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf!“ des Gmünder Kulturbüros. Unter der Leitung ihres Dirigenten Knud Jansen lädt sie am Sonntag, weiter
  • 908 Leser

Den Kanal voll gehabt

Wolkenbrüche im Sommer führten zu Rückstaus
Bei den Wolkenbrüchen Ende Juli und im August liefen in Wasseralfingen viele Keller voll, weil sich Wasser in den Kanälen staute. „So einen Regen hält kein Kanal aus“, sagte Tiefbauamtsleiter Martin Sandel dazu in der Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Bücher für Kinder und Jugendliche

Aalen. Vom 11. bis 30 November zeigt die Kinderbibliothek im Torhaus die aus der großen Fülle des Buchmarkts hervorstechenden Bücher, die im Laufe des vergangenen Jahres angeschafft wurden. Rund 200 Titel werden präsentiert, mit dabei sind die Bücher der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis sowie einige Hörbücher. Die Ausstellung ist während weiter
  • 756 Leser
Kurz und bündig

Neue Hebamme gibt Kurse

Hanna Rieber eröffnet in Fachsenfeld am 24. Novemer eine Hebammenpraxis. Die Neueröffnung mit Kaffee und Kuchen, Sekt, Preisrätsel, Babybauchbemalen und Kinderschminken findet am 24. November von 14 bis 17 Uhr statt. Der erste Geburtsvorbereitungskurs und auch der erste Rückbildungskurs beginnt am 13. Dezember. In beiden Kursen sind noch Plätze frei. weiter
  • 329 Leser

Rentschler sorgt sich um Hausarztversorgung

Aalen. OB Thilo Rentschler sorgt sich um die Hausarztversorgung in den Teilorten. In einem Schreiben an die Ministerin für Familie, Frauen und Senioren, Katrin Altpeter, und die kassenärztliche Vereinigung bittet er darum, die ländlichen Bereiche der Flächenstadt Aalen in das Förderprogramm „Landärzte“ aufzunehmen.Eine statistische Gesamtbetrachtung weiter
  • 5
  • 661 Leser
Kurz und bündig

Bingo im Bürgerspital

In der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen wird am Montag, 11. November, von 14.30 bis 16 Uhr zum ersten Mal ein Bingo-Nachmittag mit Manfrid Ulrichs angeboten. Die Mindestteilnehmerzahl sind acht Personen. An diesem Nachmittag wird auch Kaffee und Kuchen serviert. Infos und Anmeldung bis Freitag, 8. November, unter Telefon (07361) 64545. weiter
  • 603 Leser
Kurz und bündig

Ein Abend für Eritrea

Die katholische Kirchengemeinde St. Georg, Aalen-Hofen, veranstaltet am Samstag, 9. November, einen Informationsabend zugunsten ihres Missionsprojekts in Eritrea. Beginn ist die Vorabendmesse um 18 Uhr mit eritreischem Gesang in der Pfarrkirche. Danach folgt ein Abend im Gemeindesaal Hofen mit einem original eritreischen Abendessen, einer Gesprächsrunde weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Martinimarkt im Waldorfkindergarten

Der Aalener Waldorfkindergarten in der Zeppelinstraße 67 lädt am Sonntag, 10. November, von 11 bis 17 Uhr zum Martinimarkt ein. Es werden handgefertigte Spielmaterialien, Filz- und Holzarbeiten, kleine Zwergenlandschaften und weitere schöne Produkte angeboten. Die Kinder können basteln oder sich um 13.30 und 16.30 Uhr ein Puppenspiel ansehen. Außerdem weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Modellbahnbörse in der Stadthalle

Die Eisenbahnfreunde Aalen veranstalten am Sonntag, 10. November, von 11 bis 16 Uhr wieder ihre große Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Der Modellbahnsektor deckt fast alle Spurweiten der wichtigsten Hersteller von Modelleisenbahnen und Zubehör ab. Neuerwerbungen können auf einer Testanlage ihren Probelauf absolvieren. weiter
  • 1103 Leser
Kurz und bündig

Aalener Lobpreisabend

Am Freitag, 8. November, findet um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich, im Dachsweg 2 in Aalen-Unterrombach, ein Aalener Lobpreisabend zum Thema „Die Stimme des Vaters – Gott hat ein Herz für den Menschen...“ statt. An diesem inspirierenden Abend sind interessierte Jugendliche und Ältere, die nach mehr suchen, gern gesehen. weiter
  • 914 Leser

Im Aalener BIZ ist jetzt alles neu

Arbeitsagentur eröffnet das umgebaute Berufsinformationszentrum mit 32 Infoterminals
Nach dreimonatigem Umbau hat die Aalener Agentur für Arbeit am Mittwoch ihr neues Berufsinformationszentrum eröffnet. 32 Internetterminals stehen zur Verfügung. Besucher können sich selbstständig, kostenlos und ohne Anmeldung über alle Themen rund um die Arbeitswelt informieren. weiter

Fit wie ein Profi

Dr. med. Thomas Frölich referiert am Sonntag um 14.30 Uhr im Jörg-Rathgeb-Saal zum Thema: „Schnell wieder fit wie ein Fußballprofi“. Dr. Frölich ist Chefarzt der VfB-Rehawelt des VfB Stuttgart. Sein Vortrag kommt durch die Barmer GEK zustande. Er erläutert, wie und warum die Regeneration bei Fußballprofis so schnell geht und was wir Normalpatienten weiter
  • 169 Leser

Psychische Abwehrkräfte stärken

Interview mit AOK-Geschäftsführer Josef Bühler
Die AOK Ostwürttemberg hat auf der „Schwäbisch Gsond“ für eine Krankenkasse einen eher ungewöhnlichen Stand aufgebaut, an dem sich Menschen an Geschicklichkeitsspielen ausprobieren können. Das Motto des Standes ist „Lebe Balance“. weiter
  • 179 Leser

Wellness und Pflege im Blick

Fachkundige Beratung auf der Messe bietet Nutzen in jedem Bereich
Beratung, Gespräche und Informationen rund um die Heilpraktiker-Ausbildung bekommen alle Interessierten am Stand von Topas-Seminar. Ob berufsbegleitend oder am Wochenende: die Heilpraktiker-Schule in Schorndorf bietet für jeden die passende Ausbildung. Auch regelmäßige Vorträge und Workshops stehen das ganze Jahr über auf dem Programm.Der DRK-Kreisverband weiter
  • 165 Leser

Arthrose vorbeugen

Dr. Wolfgang Feil, Biologe, Sportwissenschaftler und Autor des Buches zum Vortrag „Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“, gilt als einer der führenden Gesundheits- und Nährstoffspezialisten in Deutschland und hat sich besonders auf den Gebieten der natürlichen Schmerzsenkung und der Knorpelregeneration einen Namen gemacht. In seinem Vortrag weiter
  • 105 Leser

Breites Leistungsspektrum

Regionale Aussteller informieren über Therapien und Hilfsmittel
Aloe Vera ist ein Wunder der Natur: Eva Bleicher und Susanne Stoll erklären warum und stellen die Forever Living-Produkte für die ganze Familie vor. Für die Herstellung der hochwertigen Produkte greift FLP auf traditionelles Wissen zurück und kombiniert dies mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen für Vitalität und Wohlbefinden.Bei der Barmer weiter
  • 175 Leser

Fachkompetenz nutzen

Vielfältige Informationsmöglichkeiten rund um die Gesundheit
Am Stand des Sanitätshauses Weber & Greissinger wird am Wochenende eine Fußdruckmessung angeboten. Sie ermöglicht eine exakte Erfassung der Belastung und der Bewegungsabläufe sowie der Fehlstellungen der Füße. Über die Bereiche Prothetik, Orthetik, Orthopädie-Schuhtechnik, Reha-Service, Krankenpflege und Kompressionstherapie informieren die Mitarbeiter weiter
  • 154 Leser

Zahnimplantate

Zahnarzt Dr. Zoltan Keilinger, zertifizierter Spezialist Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V. (DGZI), informiert am Wochenende über Zahnimplantate und Mini-Implantate. Im Vortrag am Samstag um 11.30 Uhr im Jörg-Rathgeb-Saal erfahren die Zuhörer, wie mit Miniimplantaten Totalprothesen fixiert werden können. Dank weiter
  • 115 Leser

Vorbeugung – Früherkennung - Therapie

Egal ob Barmer GEK, IKK, BKK oder AOK: Trotz ihres Namens Krankenkasse reden die Versicherer in erster Linie von Gesundheit. Ein Widerspruch? Ganz im Gegenteil! Völlig zu Recht machen sie uns damit einmal mehr klar, dass die „beste Krankheit nichts nutzt, wenn man sie hat“. So ist „gesund bleiben“ als Messethema der fünften „Schwäbisch weiter
  • 142 Leser

Ums Eck einkaufen gehen

Darf’s ein bisschen mehr sein? – In Ebnat gibt es bald wieder einen Dorfladen
Mit viel Begeisterung und wohlüberlegt arbeiten Jutta Grieser und Petra Traub tatkräftig an ihrem Projekt „Ebnater Dorfladen“. Gemütlich einkaufen gehen bei Menschen, die man gut kennt. Dazu ein Schwätzle halten und eine gute Tasse Kaffee trinken. So stellen sie sich ihren Laden vor. Geplante Eröffnung ist Ende November. weiter

Dauerkarten jetzt auch in Aalen

Aalen. Vom 30. April bis 12. Oktober 2014 ist in Schwäbisch Gmünd Landesgartenschau. Jetzt geht die Landesgartenschau GmbH Schwäbisch Gmünd mit mobilen Kassen in der Region auf Tour, um auch außerhalb von Schwäbisch Gmünd die Möglichkeit zu bieten, Dauerkarten für die Schau zu kaufen. Gestartet wird der mobile Dauerkartenvorverkauf am Donnerstag 7. weiter
  • 955 Leser

AUS DER REGION

Eselsburger Tal: Ende für SeerosenHerbrechtingen. Spaziergänger werden sie vermissen: die Seerosen im Eisweiher bei den Steinernen Jungfrauen im Eselsburger Tal. Im Zuge der Renaturierung der Brenz wird das Gewässer umgestaltet, Hunderte von Seerosen müssen weg, meldet die Heidenheimer Zeitung. Das Ganze ist eine Maßnahme aus dem Managementplan für weiter
  • 841 Leser

Wieder Tankstellenüberfall

Räuber mit Messer bedroht Dienstagabend Tankstellenmitarbeiter
Die Serie reißt nicht ab: Am Dienstagabend überfiel ein maskierter Mann die Tankstelle der BAG in Ellwangen. Die Polizei fahndet nach dem jungen Täter und sucht einen Zeugen, der unmittelbar vor dem Überfall Zigaretten der Marke Marlboro gekauft hatte. weiter
  • 4
  • 1921 Leser
Margarita Wörle (59), aus Dalkingen: Ich bin selbst vierfache Oma und ich bin gern Oma. Als meine Kinder klein waren, stand jedoch keine Oma zur Verfügung. Eine Oma haben wir alle damals sehr vermisst. Als Kind hatte ich die Vorstellung von einer Oma, die lieb ist, Geschichten erzählen und backen kann. Ich bin rüstig, gesund und weiter
  • 867 Leser
Walter Gudbrod, (62) aus Aalen: Ich engagiere mich gern ehrenamtlich. Zum Beispiel im Kulturverein Laubach und im Förderverein Wiesengrund. Meine Kinder sind schon aus dem Haus und eigene Enkel habe ich noch nicht. Wenn ich mich als Leih-Opa zur Verfügung stelle, denke ich vor allem an die alleinerziehenden Mütter, die Kindergarten, Schule und Erziehung weiter
  • 889 Leser

Freiwillig und ehrenamtlich

Bewerben und anfragen kann man in der Begegnungsstätte Bürgerspital, Tel. (07361) 64545; E-mail: buergerspital.aa@t-online.de.Vergütung: Es ist ein rein ehrenamtlicher und unentgeltlicher Dienst. Die finanzielle Unterstützung der Stadt beschränkt sich auf die Herstellung von Faltblättern und Plakaten.Unkosten: Die Vergütung der Unkosten, beispielsweise weiter
  • 624 Leser

Leih-Omis und Leih-Opis gesucht

Auftakttreffen eines Gemeinschaftsprojekts von Hochschule, Stadt Aalen und Bürgerspital
Ein anderes, ein neues Publikum hatte am Dienstagnachmittag an den Kaffeetischen der Begegnungsstätte Bürgerspital Platz genommen. Darunter sieben potentielle Leih-Omas und Leih-Opas sowie weitere vier junge Familien, die auf der Suche sind nach einer flexiblen Betreuung für ihre Kinder: Auftakttreffen des Projekts „LeihOmi/LeihOpi“ von weiter
  • 1077 Leser

Gerade noch vor dem Verfall gerettet

Kreuzgewölbe im ehemaligen Gasthaus „Zu den drei Mohren“ drohte abzustürzen – Sanierung des Marktplatzgebäudes
Für das Haus Marktplatz 31 war der Kauf durch die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) vielleicht die Rettung: Das Kreuzgewölbe im Mittelbau hat sich schon bedenklich gesenkt. Statiker Günter Reichert und Architekt Jochen Hermann ist es gelungen, das Bauwerk zu sichern. weiter

Mit Schoki shoppen

Verkaufsoffener Sonntag mit Schokofestival in der City
Einkaufen, bummeln, genießen – und das an einem Sonntag mitten in der Aalener Innenstadt. Möglich ist das wieder beim verkaufsoffenen Sonntag von Aalen City aktiv (ACA) am 10. November von 13 bis 18 Uhr. Drei Fragen an Citymanager Reinhard Skusa. weiter

Winterreifenpflicht

M+S-Reifen sind Pflicht bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte. Auch sogenannte Allwetterreifen sind zugelassen, wenn sie die Kennzeichnung „M+S“ tragen.Kein Zeitraum festgelegt Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen konkreten Zeitraum vor. Experten empfehlen die sogeannte „O-bis-O-Regel“, nämlich weiter
  • 839 Leser

Jetzt wird’s Zeit für Winterreifen

In diesem Jahr haben viele bereits ihre Winterräder drauf – Winterreifenpflicht als „Angstfaktor“
Wenn demnächst der erste Schnee des kommenden Winters fällt, werden die Schlangen vor den Reifenservice-Betrieben nicht so lange sein wie sonst. Etwa die Hälfte aller Autofahrer hat bereits Winterreifen aufgezogen, teilen Reifendienste in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd mit. Schließlich war vor vier Wochen schon der erste Schnee angesagt. weiter
  • 2
  • 956 Leser

OB trifft Ortsvorsteher

Ab sofort gibt es regelmäßige Treffen zwischen Zentrale und Außenstellen
In der Vergangenheit haben sich die Ortsvorsteher oft über die mangelhafte Informationspolitik seitens der Aalener „Rathauszentralverwaltung“ beschwert. Das soll sich bessern. OB Thilo Rentschler und die Ortsvorsteher haben regelmäßige Arbeitssitzungen vereinbart. Die erste soll bereits an diesem Donnerstag stattfinden. weiter
  • 1
  • 964 Leser

Der Aha-Effekt im Container

Technische Akademie für Berufliche Bildung zeigt Elektromobilität im mobilen Schulungszentrum
Auf dem Schulhof des Kreisberufsschulzentrums stehen bis zum 6. Dezember vier Container zu Unterrichtszwecken: Das mobile Schulungszentrum Elektromobilität (MSE), ein Projekt der Technischen Akademie für Berufliche Bildung (TA) Schwäbisch Gmünd. Hier werden Unterrichtseinheiten und Experimente zum Thema Umwelt, Mobilität und Technik für alle Ellwanger weiter
  • 922 Leser

Musik als Gottesdienst

Die Aalener Kantorei führt „König David“ auf
Am Ewigkeitssonntag, 24. November, 18 Uhr kommt in der Aalener Stadtkirche eine Komposition des Schweizer Musikers Arthur Honegger zur Aufführung: Sein symphonischer Psalm in drei Teilen „König David“ nach dem Drama von René Morax für Sopran, Mezzosopran, Tenor, Erzähler, Chor und Orchester. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller hat mit seinen weiter

Polizeibericht

92-Jährige verletztAlfdorf. Nach einem Küchenbrand am Mittwoch in der Sudetenstraße in Alfdorf ist die 92 Jahre alte Bewohnerin gegen 8.30 Uhr mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Den Ermittlungen zufolge, fing ein auf dem Herd stehender Topf aus noch nicht bekannten Gründen Feuer. Der Brand griff auf die Kücheneinrichtung weiter
  • 829 Leser
GRUSSWORT

Gesundheit und Wohlbefinden von großer Bedeutung

Liebe Besucherinnen und Besucher,Gesundheit und Wohlbefinden – für eine Stadt, die sich derzeit in einem großen Umbruch befindet und mit Vorfreude der Eröffnung ihrer Landesgartenschau am 30. April 2014 entgegenfiebert, sind diese Faktoren von ganz besonderer Bedeutung. Nicht nur die fantasievollen Themengärten und wechselnden Blumenschauen versprechen weiter
  • 170 Leser

Mit Blick über den Tellerrand

Neu am Theater der Stadt Aalen: Andreas Jendrusch träumt von einem eigenen Theater
Andreas Jendrusch ist außer Atem. Die Fahrt aus dem Schwarzwald hat ihm einiges abverlangt: Stau, Warten, Terminverschiebung. Die ruckigen Beats der Beastie Boys im Auto. Zum Abreagieren. Dass Jendrusch trotzdem einen guten Tag hinter sich hat, sieht man an seinem Lachen. Es ist erst ein paar Stunden her, dass er seinem Traum vom eigenen Theaterbetrieb weiter

Fit und vital bis ins Alter

5. Gesundheitsmesse im CCS
Bereits zum fünften Mal steht das Thema Gesundheit am Wochenende im Mittelpunkt: zahlreiche regionale Aussteller präsentieren bei der Gesundheitsmesse „Schwäbisch Gsond“ ein breites Spektrum, von der Früherkennung über die Vorbeugung bis zur Therapie. weiter
  • 374 Leser

Reflexe, Reaktionen und Repliken

Reaktionen im Internet auf die Tunnelfahrt von Verkehrsminister Hermann
Die Fahrt von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) durch den noch nicht eröffneten B-29-Tunnel in Schwäbisch Gmünd erregt die Gemüter. Insbesondere im Internet wird die Geschichte eifrig kommentiert. Dabei bekommt Hermann ordentlich sein Fett ab. Aber nicht nur. Es gibt auch Verteidiger. weiter
  • 4
  • 1879 Leser

Regionalsport (17)

Leichte Aufgabe für TV Wetzgau?

Kunstturnen, Bundesliga
Am sechsten Wettkampftag der Kunstturn-Bundesliga stehen entscheidende Begegnungen an. Der TV Wetzgau hat die vermeintlich leichteste Aufgabe aller Spitzenvereine. weiter
  • 261 Leser

300 Kinder im Rampenlicht

Kindersportgala in Schwäbisch Gmünd: Gewinner der Verlosung der GMÜNDER TAGESPOST stehen fest
Die erste Gala in Aalen war ein großer Erfolg. Nun zieht die Kindersportgala des Sportkreises Ostalb weiter nach Schwäbisch Gmünd. Beginn am Sonntag in der „Großen Sporthalle“ in der Katharinenstraße ist um 17 Uhr. weiter
  • 260 Leser

Auf geht’s zur Laufcup-Party

Der Ostalb-Laufcup 2013 verzeichnete bei seinen sechs Läufen einen neuen Teilnehmerrekord
Es wird angerichtet. 144 Läuferinnen und Läufer dürfen sich in diesem Jahr wieder auf eine tolle Ostalb-Laufcup-Party freuen, die am Dienstag, 19. November, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen steigen wird. weiter
  • 1
  • 713 Leser

Das „A-Wort“ ist tabu

Volleyball, Regionalliga: Stellvertretende Kapitänin Monika Buchner der DJK Gmünd im Interview
Monika Buchner ist stellvertretende Kapitänin bei der DJK Gmünd. Im Interview spricht die Volleyballerin über die Stimmung im Team, dessen Stärken und Schwächen und darüber dass die Fans am Sonntag (14.30 Uhr) gegen Tabellenführer Burladingen „ein richtig geiles Spiel“ erwarten dürfen. weiter
  • 580 Leser

Grieser überzeugt

Schießen, IPC-Europameisterschaft
Der erst 17-jährige Sebastian Grieser vom SV Göggingen wusste bei der IPC-Europameisterschaft zu überzeugen und schoss gleich mehrere Bestleistungen. Über 170 Aktive aus 34 Nationen, mehr als bei den Paralympics 2012 in London, starteten bei Wettkämpfen im spanischen Alicante. weiter
  • 206 Leser

HHV verschenkt einen Punkt

Handball, Bezirksklasse
Der Heubacher HV musste beim TSV Heiningen III trotz engagierter Leistung in der ersten Hälfte auf einen doppelten Punktgewinn verzichten. Beide Mannschaften trennten sich nach 60 Minuten mit 25:25 (11:16). weiter
  • 353 Leser

Kinder stehen in den Startlöchern

Turnen, Lorcher Kinderturncup
Der 5. Lorcher Kinderturncup, eine Kooperationsveranstaltung des TSV Lorch und des TSV Waldhausen, findet am Samstag, 16. November, ab 10 Uhr in der Schäfersfeldhalle und in der Mehrzweckhalle in Lorch statt. weiter
  • 304 Leser

TSV: erfolgreicher Heimspieltag

Volleyball, A-Klasse, Damen
Die Volleyballdamen des TSV Mutlangen feierten einen erfolgreichen Heimspieltag. Mit einem 3:1-Erfolg über Böbingen I und einem 3:0-Sieg über Ellwangen II sichert sich die erste Volleyball-Damenmannschaft des TSV den zweiten Tabellenplatz nach dem dritten Spieltag. weiter
  • 231 Leser

Turniertag ohne Gegentor

Hockey, Vorbereitungsturnier: FC Normannia sichert sich überraschend den Sieg
Völlig überraschend konnten die Herren des FC Normannia Gmünd das internationale Hallenhockeyturnier in Pforzheim gewinnen. Ohne Ambitionen auf den Turniersieg reisten die Normannen in die Gold- und Silberstadt, um sich auf die anstehende Hallenrunde vorzubereiten, zeigten dann aber starke Leistungen und wurden verdient mit dem Wanderpokal des HC Pforzheim weiter
  • 5
  • 411 Leser

Yannik Bläse in Landeskader berufen

Golf, Sichtungstage
Nach der Sichtung des Baden-Württembergischen Golfverbands für den Landeskader sind gleich zwei Golfer aus dem Ostalbkreis in den Kader berufen worden. Einer von ihnen ist der Gmünder Yannik Bläse. weiter
  • 267 Leser

„Die Haut bietet eine große Fläche“

Sportmedizin: Bunte Klebebänder und ihre Wirkung – Buchautor Thomas Metzger im Interview
Im Profisport hat es angefangen, inzwischen lassen sich viele Sportler mit den bunten Baumwollbändern bekleben. Welche Therapiegedanke dem Tapen zugrundeliegt, das erzählt der Gmünder Physiotherapeut Thomas Metzger im Interview. Der 53-Jährige hat in diesem Jahr sein zweites Buch zum „Medical Taping Concept“ veröffentlicht. weiter
  • 271 Leser

TVH feiert ersten Auswärtssieg

Volleyball, Bezirksliga, Damen
Die Volleyballerinnen des TV Heuchlingen sicherten sich ihre ersten drei Auswärtspunkte. Mit einem souveränen 3:0 wurde der TSV Heumaden besiegt. weiter
  • 338 Leser

VfR Aalen trifft auf Ex-Trainer

Fußball, 2. Bundesliga
Wenn der VfR Aalen am Freitag (18.30 Uhr) auf den FC Ingolstadt trifft, kommt es für die VfR-Kicker zum Wiedersehen mit Ex-Trainer Ralph Hasenhüttl. weiter
  • 486 Leser

„Schön für unsere Fans“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Sportdirektor Schupp lässt sich nicht blenden
Dass der VfR Aalen auf dem sechsten Tabellenplatz steht, „ist schön für unsere Fans. Wir beschäftigen uns damit nicht“, sagt VfR-Sportdirektor Mark Schupp vor der Partie am Freitagabend (18.30 Uhr) beim Tabellenschlusslicht FC Ingolstadt. weiter
  • 577 Leser

Topfit für die Jugend-WM

Trampolinturnen: Anna Unuk strahlt nach dem Abschlusstraining im Unipark Zuversicht aus
„Ich freue mich jetzt riesig drauf.“ Anna Unuk kann ihren ersten Einsatz bei einer Weltmeisterschaft kaum mehr erwarten. Am heutigen Mittwoch reist sie nach Frankfurt. Am Samstag wird die 15-Jährige Trampolinspringerin des TSB Gmünd im Flieger nach Sofia sitzen, wo vom 11. bis 17. November die Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen werden. weiter
  • 5
  • 713 Leser

Überregional (82)

"Spionage ist akzeptabel"

Umfrage Mehr als ein Drittel der US-Amerikaner findet das Aushorchen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Ordnung. Laut einer Umfrage des US-Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center halten demnach 36 Prozent die Überwachung von Telefongesprächen verbündeter Regierungschefs für akzeptabel; 56 Prozent nannten dies unakzeptabel, der Rest zeigte weiter
  • 626 Leser

"Wir fahren nicht zur Stadtbesichtigung"

Schwere Schalker Aufgabe beim FC Chelsea
Chelsea - für Fußball-Gäste aus Deutschland ist die Stamford Bridge zu London eine uneinnehmbare Festung. Schalke will heute diese Serie brechen. weiter
  • 391 Leser

370 000 Punkte pro Sekunde

Lichtexperten Die Lobo Electronic GmbH entwickelt und stellt ihre Produkte im Baukastensystem her. Neben der Laser-Lichtquelle gehören auch Hochleistungs-Controller, die die Animationen berechnen, zu den Komponenten der bis zu 300 000 Euro teuren Laser-Anlagen. Die dritte Einheit im Bunde sind die Projektoren, die projizierten Grafiken mit 370 000 Punkten weiter
  • 753 Leser

AC Mailand: Lady Barbara will durchgreifen

Krisenstimmung Der AC Mailand befindet sich in der sportlich schwierigsten Lage der Ära Silvio Berlusconi. Dessen attraktive Tochter Barbara plant deshalb vor dem Champions-League-Spiel beim FC Barcelona eine Palastrevolution. "Lady Barbara" wird sie in Italien nur genannt, aber man begegnet ihr auch mit Ehrfurcht. Der "Lady" trauen sie alles zu in weiter
  • 482 Leser

Alle wollen Sorayas Geld

Spektakulärer Rechtsstreit um das Millionenerbe der früheren Kaiserin
Prominente Namen, viel Geld und ein Testament auf einem Minizettel. Ein spektakulärer Fall beschäftigt das Kölner Landgericht. Es geht um das Millionen-Erbe der persischen Ex-Kaiserin Soraya. weiter
  • 596 Leser

Anleger vorsichtiger

Experte sieht Vorboten einer Kurskorrektur
Enttäuschende Wachstumsprognosen für die Länder der Eurozone haben die deutschen Aktien gestern belastet. "Am deutschen Aktienmarkt mehren sich die Anzeichen für eine bevorstehende Korrektur", sagte Marktexperte Jens Klatt von Daily FX. Auch die anderen wichtigen Börsen in Europa präsentierten sich im Minus. Die gesenkten Wachstumsprognosen der EU-Kommission weiter
  • 659 Leser

Arsenal-Spione beeindruckt von Dortmunds Serie

Wieder mit Jürgen Klopp auf der Trainerbank, geballtem Selbstvertrauen, ungestilltem Torhunger und einer eindrucksvollen Heimstärke geht Borussia Dortmund ins Schlüsselspiel der Champions League. "Mit einem Sieg könnten wir einen Riesenschritt in Richtung Achtelfinale machen", appellierte Sportdirektor Michael Zorc vor dem Gruppenspiel heute gegen den weiter
  • 416 Leser

Attacke auf dem Fußballplatz

Spielervater wegen brutalen Angriffs auf Funktionär verhaftet
Wieder eine Gewalttat auf dem Fußballplatz: Die Reutlinger Polizei nahm gestern einen Spielervater fest, der mit seiner rohen Attacke einen Funktionär der TSG Young Boys Reutlingen schwer verletzt hat. weiter
  • 600 Leser

Auf dem Weg nach oben

Der Schweizer Wawrinka versucht, aus dem Schatten Federers zu treten
Debütant Stanislas Wawrinka ist beim ATP-Finale in London ein Auftakt nach Maß geglückt. Der Schweizer ist auf dem besten Weg, aus dem Schatten seines übermächtigen Landsmanns Roger Federer zu treten. weiter
  • 458 Leser

Auf den Spuren der Einflüsterer

Unterwegs in Brüssels EU-Viertel, dem zweitgrößten Lobbyisten-Zentrum der Welt
Sie nehmen Einfluss - wie viel, weiß niemand, denn sie agieren meist im Dunkeln. Zwischen 20 000 und 30 000 Lobbyisten tummeln sich in Brüssel. Aktivisten fordern ein verpflichtendes Transparenzregister. weiter
  • 533 Leser

Auf einen Blick vom 6. November 2013

FUSSBALL SPANIEN: FC Elche FC Villarreal 0:1 ITALIEN: Bologna Chievo Verona 0:0 TENNIS HERREN-WM in London (6 Mio. Dollar) Gr. A: Nadal (Spanien/Nr. 1) - Ferrer (Spanien/Nr. 3) 6:3, 6:2. - Gr. B: Del Potro (Argentinien/Nr. 4) - Gasquet (Frankr./Nr. 8) 6:7 (4:7), 6:3, 7:5. HANDBALL 2. BUNDESLIGA, 10. Spieltag Leipzig Erlangen 27:29 (12:16) BASKETBALL weiter
  • 311 Leser

Ausgewählte Werke aus der Gurlitt-Sammlung

Canaletto (1697-1768) Radierung, Ansicht von Padua, im Werkverzeichnis enthalten, Herkunft nicht geklärt. Carl Spitzweg (1808-1885) Zeichnung "Das musizierende Paar", Vorzeichnung zu einem Gemälde, das im Werkverzeichnis erfasst ist. Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) Farbholzschnitt mit Motiv eines Mädchens, Herkunft: Kunsthalle Mannheim. In dieser weiter
  • 461 Leser

Autohäuser in der Krise

Studie prognostiziert starken Konzentrationsprozess
Für Deutschlands Autohändler wird es eng: Die sinkende Zahl potenzieller Käufer, Konzepte wie Car-Sharing und die wachsende Konkurrenz durch Internet- und Direktanbieter dürften die Zahl klassischer Autohäuser deutlich reduzieren, berichtete die Beratungsgesellschaft PwC bei der Vorlage der Studie "Automotive Retail - Die Zukunft beginnt jetzt!". Demnach weiter
  • 707 Leser

Blickfang soll Neugier wecken

Heilbronns Experimenta wird um Architektur-Hingucker erweitert
Die Erweiterung der Experimenta verhilft Heilbronn zu einer weiteren Attraktion: 2017 soll die Erweiterung der Schau eröffnet werden. Den ambitionierten Bau bezahlt die Stiftung eines Ehrenbürgers. weiter
  • 609 Leser

Bommer gefeuert, Cottbus sucht Trainer

Kontakt zu Franco Foda und Stephan Schmidt?
Fußball-Zweitligist Energie Cottbus droht der Absturz in die Drittklassigkeit. Erste sportliche Konsequenz: Trainer Rudi Bommer wurde gestern entlassen. weiter
  • 419 Leser

Bus-Entführer drohte die Abschiebung

Der Asylbewerber, der in Norwegen einen Regionalbus entführt und drei Menschen getötet hat, sollte abgeschoben werden. Er stammt aus dem Sudan. weiter
  • 5
  • 425 Leser

Bürger reden mit, die Ämter entscheiden

Die Landesregierung stellte den ersten Bausteine ihres "Konzepts des Gehörtwerdens" vor
Mehr Mitsprache für die Bürger, aber am Ende entscheiden doch die Behörden: Die Landesregierung hat gestern erste Regeln veröffentlicht, nach denen bei größeren Vorhaben Betroffene beteiligt werden. weiter
  • 563 Leser

Countdown zum neuen Hobbit-Film

Werbeträchtige Fan-Events mit Regisseur und Schauspielern im neuseeländischen Wellington, in New York und London
Stars des Films "Smaugs Einöde" rühren vor der Premiere die Werbetrommel. Regisseur Peter Jackson weckt bei Fan-Shows die Neugierde. weiter
  • 426 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Doppelte Perspektive auf Brandt

Peter Brandt: Mit anderen Augen. Versuch über den Politiker und Privatmann Willy Brandt. Dietz Verlag, Bonn. 280 Seiten. 24,90 Euro. Am 18. Dezember wäre Willy Brandt 100 Jahre alt geworden. Dieses Datum ist für eine Reihe von Autoren Anlass, sich noch einmal mit dem Leben und dem Erbe des früheren Berliner Bürgermeisters, Bundeskanzlers und SPD-Vorsitzenden weiter
  • 577 Leser

Der Horchposten ihrer Majestät

Auch die Botschaft Großbritanniens in Berlin soll eine Abhöreinrichtung beherbergen
Botschaften als Spionagezentren? Nach den Vereinigten Staaten wird nun auch Großbritannien vorgeworfen, ihre diplomatische Vertretung in Berlin für Abhörzwecke missbraucht zu haben. weiter
  • 442 Leser

Deutsche Bahn stellt hunderte Mitarbeiter ein

Als Reaktion auf die Personal-Engpässe besonders diesen Sommer in Mainz will die Deutsche Bahn hunderte weitere Mitarbeiter einstellen. Nach der Überprüfung der Personalplanung würden nun 2014 bis zu 1250 Mitarbeiter zusätzlich eingestellt, teilte die Bahn mit. Zudem würden rund 450 Mitarbeiter eingesetzt, um Mehrarbeit und Urlaubsrückstände zu reduzieren. weiter
  • 613 Leser

Deutschland im Glück

Norden an der Spitze - Abstand zwischen Ost und West leicht vergrößert
Die Deutschen sind mit ihrem Leben zufrieden. Trotz Eurokrise bleibt das Glücksniveau auf hohem Level stabil. Allerdings hat sich der Abstand zwischen West- und Ostdeutschland erstmals leicht vergrößert. weiter
  • 591 Leser

Die zwei Kontrollinstanzen des ZDF

Das ZDF wird als öffentlich-rechtlicher Sender von zwei Gremien kontrolliert: Der Fernsehrat Er überwacht das Programm, genehmigt den Haushalt und wählt den Intendanten. Im Rat sitzen 77 Vertreter wichtiger gesellschaftlicher Gruppen, außerdem je einer der 16 Bundesländer, drei des Bundes und zwölf der politischen Parteien. Der Verwaltungsrat Er überwacht weiter
  • 500 Leser

Ehrung für Inge Gräßle

Auszeichnung für die Heidenheimer Europaabgeordnete Inge Gräßle: Ihr wurde gestern in Brüssel der Preis des Europäischen Steuerzahlerbundes für die Bekämpfung von Steuerverschwendung verliehen. Neben der CDU-Frau wurde EU-Binnenkommissar Michel Barnier für seinen Einsatz zur Aufarbeitung der Finanzkrise geehrt. Die Laudatio bei der Preisverleihung hielt weiter
  • 485 Leser

Ein Gefühl mit vielen Definitionen

Der Duden Glück ist eine angenehme und freudige Gemütsverfassung, ein Zustand innerer Befriedigung und Hochstimmung. Mit diesen Umschreibungen versucht der Duden einen Begriff zu definieren, der schwer fassbar ist. "Subjektives Wohlbefinden" nennen Glücksforscher diesen Zustand gern. Denn Glück kann für jeden Einzelnen etwas anderes bedeuten. Der Psychologe weiter
  • 397 Leser

Ein hartes Stück Arbeit

Champions League: Bayern lösen mit 1:0 in Pilsen vorzeitig Achtelfinalticket
Unerwartet schwer tat sich Bayern München gestern Abend im vierten Champions-League-Gruppenspiel bei Viktoria Pilsen. Doch mit 1:0 machte der Triple-Sieger den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale klar. weiter
  • 474 Leser

Ermittler im Lügennetz

Fall Bögerl: Falscher Informant narrt monatelang Polizei - Drei Jahre Haft
Über Monate hat ein Informant die Ermittler im Mordfall Bögerl mit dreisten Lügen an der Nase herumgeführt - und kassierte noch Geld dafür. Jetzt muss der Mann ins Gefängnis. War die Polizei zu gutgläubig? weiter

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Schachtjor Donezk - Leverkusen0:0 Leverkusen: Leno - Donati, Spahic, Toprak, Boenisch - Lars Bender, Rolfes, Castro (69. Can) - Son (77. Hegeler), Sam (90.+3 R. Kruse) - Kießling. Zuschauer: 50 115. San Sebastián Manchester Utd. 0:0 1Manchester Utd. 42206:38 2Leverkusen 42118:57 3Schachtj. Donezk weiter
  • 424 Leser

Export im Gegenwind

Volkswirte: Dollar verglichen mit dem Euro überbewertet
Die Geschäfte außerhalb der Eurozone werden für die deutsche Exportwirtschaft immer wichtiger. Deshalb sehen viele Unternehmen mit gemischten Gefühlen, dass der Euro gegenüber dem Dollar stärker wird. weiter
  • 629 Leser

Fernsehzuschauer schauen im Web

Die Fernsehlandschaft wird sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Jahren auch in Deutschland deutlich verändern. Neben dem traditionellen Fernsehprogramm seien die technischen und inhaltlichen Voraussetzungen für neue Angebote inzwischen vorhanden, sagte Microsoft-Deutschlandchef Christian Illek. Aktuell seien hierzulande 14 Mio. videofähige weiter
  • 678 Leser

Fitschen im Visier der Staatsanwälte

Der Dauerstreit um die Kirch-Pleite hält die Deutsche Bank weiter in Atem. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen Co-Chef Jürgen Fitschen. weiter
  • 658 Leser

Fußball-WM: 18 019 Tickets für deutsche Fans

Bei der ersten Ticket-Ziehung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sind jetzt 889 305 Eintrittskarten vergeben worden, davon exakt 18 019 an Fans in Deutschland. Das teilte der Fußball-Weltverband Fifa gestern mit. Die meisten Tickets (71,5 Prozent) gingen mit 625 276 Karten an Fußball-Begeisterte aus dem Gastgeberland in Südamerika. weiter
  • 422 Leser

Gebühren-Pläne stoßen auf Ablehnung

Studenten sollen für Auswahlverfahren zahlen
Wissenschaftsministerin Bauer (Grüne) will 2014 die Gebühren an Hochschulen erhöhen. Die SPD lehnt das ab, Studenten sehen die Pläne kritisch. weiter
  • 572 Leser

Gremien in der Kritik

Karlsruher Richter beraten über staatlichen Einfluss auf ZDF
Das Bundesverfassungsgericht hat gestern die Rolle der Staatsvertreter in den offiziellen und inoffiziellen Gremien des ZDF diskutiert. Es scheint, dass die Richter den Staatsvertrag ändern wollen. weiter
  • 484 Leser

Grün-Rot hält an Altersbonus für Lehrer fest

Die Altersermäßigung bei Lehrern im Südwesten wird nun doch nicht gestrichen - aber erst mit höherem Alter gewährt. Wie die Regierungsfraktionen von Grünen und SPD gestern mitteilten, wolle man mit der Klärung in dieser lange strittigen Frage "die gute Arbeit der Lehrer sichtbar anerkennen". Die Altersermäßigung reduziere den Arbeitsumfang der Lehrer weiter
  • 433 Leser

Göppingen holt Andersson auf die Trainerbank

Der Schwede Magnus Andersson wird ab der kommenden Saison Trainer von Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen und beerbt somit nach zehn Jahren Velimir Petkovic. Gestern gab der Traditionsverein die von den Fans heiß ersehnte Personalie bekannt. Der 47-jährige Andersson, aktuell mit HK Malmö Zweiter in Schwedens Eliteserie, hat vor allem als Trainer weiter
  • 392 Leser

Heideldruck baut Verlust ab

Preiserhöhungen und das strikte Sparprogramm zeigen bei dem angeschlagenen Maschinenbauer Heidelberger Druck Wirkung. Im zweiten Quartal (Juli bis September) sank der Verlust von 31 Mio. EUR im Vorjahr auf 9 Mio. EUR. "Wir sind auf unserem Weg in die Profitabilität einen ganzen Schritt vorangekommen", sagte der Vorstandsvorsitzende Gerold Linzbach. weiter
  • 628 Leser

Herzzentrum unter Verdacht

Ermittlungen gegen Kliniken in Konstanz und Kreuzlingen
Herzklappen ohne Zulassung, Sozialversicherungsbetrug: Es sind massive Vorwürfe, die gegen das Herz-Zentrum Bodensee im Raum stehen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, die Betreiber dementieren. weiter
  • 1152 Leser

Investitionen bremsen BMW ein wenig

BMW verdient trotz neuer Verkaufsrekorde etwas weniger. Zwar verkaufen die Münchner so viele Autos wie nie zuvor, doch wie beim Verfolger Audi macht sich das bei Umsatz und Gewinn kaum bemerkbar - auch wenn die Nobelmarken im Vergleich zu manch schwächelndem Massenhersteller nach wie vor glänzend da stehen. Der Umsatz der Münchner lag mit 18,8 Mrd. weiter
  • 712 Leser

IWF rudert bei Abgabe auf Vermögen zurück

Washington/Berlin. In der Debatte über eine Zwangsabgabe für Sparer zum Abbau von Staatsschulden sieht sich der Internationale Währungsfonds (IWF) missverstanden. Die Idee einer solchen Abgabe auf Finanzvermögen, die in einem Finanzbericht vom Oktober auftaucht, sei ein rein theoretisches Gedankenspiel, sagte eine IWF-Sprecherin. "Es gibt keine solche weiter
  • 594 Leser

Kampf um Zulassung

Zwei Kliniken Das Herz-Zentrum Bodensee besteht aus dem Herz-Neuro-Zentrum Kreuzlingen (Schweiz) und einer Herzklinik in Konstanz. Die Konstanzer Klinik wurde 1997 als Schwesterklinik zum Zentrum in Kreuzlingen eröffnet, weil es deutschen Patienten wegen einer Gesetzesänderung nicht mehr möglich war, sich in Kreuzlingen behandeln zu lassen. Landesregierung weiter
  • 469 Leser

Keine Überraschung: Nadal dominiert spanisches Duell

Auftakt gemeistert Rafael Nadal hat einen ersten wichtigen Schritt zum letzten ihm noch fehlenden großen Titel gemacht. Der spanische Weltranglistenerste gewann sein Auftaktmatch beim ATP-Finale in London gegen seinen Landsmann David Ferrer nach einer beeindruckenden Leistung in nur 74 Minuten 6:3, 6:2 und räumte damit seinen stärksten Konkurrenten weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · KUNSTSCHATZ: Heikle Ware

Schon wieder diese Heimlichkeiten, schon wieder in Bayern - mehr als eineinhalb Jahre lang haben die bayerischen Behörden den Schwabinger Kunstschatz geheimgehalten. Da ist man in Gedanken ganz schnell ganz woanders, beim geheimnisvollen Fall Mollath zum Beispiel. Doch das ist eben: etwas anderes. Die rund 1400 Werke, die den Beamten in die Hände fielen, weiter
  • 506 Leser

KOMMENTAR · MIETEN: Abschreckung für Investoren

In vielen Ballungsräumen und Universitätsstädten explodieren die Mieten. Auch Durchschnittsverdiener haben dort Probleme, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Weil Wohnen zu den existenziellen Dingen des Lebens gehört, sieht sich die Politik zu Recht gefordert, gegenzusteuern. An diesem Punkt konnten sich die voraussichtlichen Koalitionäre von Union und weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR: Im Interesse der Landwirte im Südwesten

Die Richtung stimmt: Mehr Geld für kleinere und mittlere bäuerliche Familienbetriebe und zusätzliche Mittel für mehr Öko in der Landwirtschaft. Der Stuttgarter Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) und sein Münchener CSU-Kollege Helmut Brunner haben elegant Doppelpass gespielt. Sie bieten damit auch einen Vorgeschmack auf das, was die neue politische weiter
  • 732 Leser

Kuckucksuhr für Kretschmann

Das Land wirbt künftig mit einer ungewöhnlichen Kuckucksuhr um Sympathien. Pop-Art-Künstler Stefan Strumbel beteiligt sich mit einer eigenwilligen Variante eines solchen Chronometers an der schon legendären Werbekampagne "Wir können alles. Außer Hochdeutsch". Die exklusive Kuckucksuhr ist schwarz, hat neonpinke Flügel und trägt eine gelbe Krone. Auch weiter
  • 506 Leser

Kunstschatz bleibt unter Verschluss

Unbekannte Meisterwerke in Münchner Fund
Der in München entdeckte Kunstschatz könnte der Kunstgeschichte neue Impulse geben. Der Öffentlichkeit bleiben die Werke vorerst verschlossen. weiter
  • 550 Leser

Lauschen auch Briten in Berlin?

Neben den USA soll nach einem Zeitungsbericht auch Großbritannien von seiner Berliner Botschaft aus die Bundesregierung abgehört haben. Anlässlich dessen wurde der britische Botschafter von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) ins Außenamt gebeten. Bilder und Dokumente des US-Geheimdienstes NSA deuteten auf einen Horchposten auf dem Dach der Botschaft weiter
  • 386 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Mit Kraft und Kohle

Erstmals seit Hans Filbinger 1975 in einer Regierungserklärung die Lichter ausgehen sah, hat es mal wieder jemand in die Schlagzeilen gebracht mit ähnlich unhaltbarem Geunke. Es werde dunkel in ganz Europa, falls die von den Energieerzeugern angekündigte Welle von Kraftwerksschließungen zum Tragen komme, erklärte RWE-Chef Peter Terium. Motiv solcher weiter
  • 595 Leser

Leute im Blick vom 6. November 2013

Fritz Wepper Der Schauspieler Fritz Wepper hat seinen Rechtsstreit gegen den Comedian Atze Schröder vor dem Oberlandesgericht München teilweise gewonnen. Schröder darf in der Öffentlichkeit keine Anspielungen mehr auf die Zeugung von Weppers Tochter mit einer weitaus jüngeren Frau mehr machen. Den Anspruch auf das geforderte Schmerzensgeld von 25 000 weiter
  • 611 Leser

Lichtspektakel für ein Milliarden-Publikum

Aalener Unternehmen Lobo gehört zu den Großen der internationalen Lasershow-Branche
Shows für Thronjubiläen oder die Asienspiele entwickeln die Laserspezialisten von Lobo Electronic aus Aalen. Derzeit findet auf der Ostalb die größte Lasershow-Konferenz der Welt statt. weiter
  • 667 Leser

Manifest der "Dreckskerle"

In Frankreich wehren sich Männer gegen geplante Geldstrafen für Freier
343 Franzosen stemmen sich in einem Manifest gegen Pläne der Pariser Regierung, künftig die Kunden von Prostituierten mit hohen Geldstrafen zu verfolgen. Sie provozieren gezielt und nennen sich "Dreckskerle". weiter
  • 565 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 96,71 4501-5500 l 86,55 1501-2000 l 93,12 5501-6500 l 86,24 2001-2500 l 89,52 6501-7500 l 85,80 2501-3500 l 88,36 7501-8500 l 85,50 3501-4500 l 87,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 729 Leser

Mehr Geld für kleinere Höfe

Agrarminister finden Kompromiss zur Verteilung der EU-Subventionen
Die Agrarreform ist endgültig unter Dach und Fach: Die Agrarministerkonferenz verständigte sich jetzt auf die Verteilung der EU-Subventionen auf die Betriebe. Dabei stellen sich kleine und mittlere Höfe besser. weiter
  • 557 Leser

Menschen, Bilder, Sensationen

Staatsanwaltschaft Augsburg enthüllt Fakten über den Kunstschatz von München
Schluss mit der Heimlichkeit: Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat den Kunstfund in München bestätigt. Zwar bleibt vieles immer noch im Dunkeln, doch eines scheint sicher - der Schatz ist spektakulär. weiter

Mit Glück und Bernd Leno

Leverkusen sichert in Donezk Platz zwei ab
Mit 0:0 hat Bayer Leverkusen in der Gruppenphase der Champions Leage seinen schärfsten Konkurrenten, Schachtjor Donezk, in Schach gehalten. weiter
  • 443 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. November 2013

Weil die Polizei eine Herde entlaufener Kühe einfangen musste, wird ein niedersächsischer Bauer zur Kasse gebeten. Seine Beteuerung, es habe sich um das Nachbarsvieh gehandelt, glaubte das Verwaltungsgericht Hannover nicht. Wichtigester Beweis in diesem Fall waren die Kühe selbst - nach Angaben der Ermittler sind diese fast alle durch ein Loch im Zaun weiter
  • 535 Leser

Nicht gedopt und doch gesperrt

Dressurreiterin Werth für Verletzung der Sorgfaltspflicht bestraft - Keine einheitlichen Regeln
Die Hoffnungen auf einen Freispruch haben sich für Dressurreiterin Isabell Werth vorerst nicht erfüllt. Sie wurde wegen verbotener Medikation für sechs Monate gesperrt. Doch vorerst darf sie weiter starten. weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

Gefährlicher Kräutermix Nach dem Rauchen einer verbotenen Kräutermischung ist ein Schüler in Hof (Franken) zusammengebrochen und ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten der 17-Jährige und ein Freund in der Pause in der Nähe ihrer Schule die Mischung geraucht. Die Beamten warnen vor solchen Mischungen, die vor allem bei weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

Debatte über Mitsprache Die Intendanten im Land müssen das neue Personalvertretungsgesetz nach Ansicht von Grün-Rot nicht fürchten. Der Paragraf 95, der die Mitbestimmung des künstlerischen Personals einschränkt, bleibe im überarbeiteten Gesetz unangetastet. Die Staatstheater Stuttgart und Karlsruhe hatten davor gewarnt, dem künstlerischen Personal weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

Geheimakten entdeckt In Argentinien sind Geheimakten der Militärdiktatur (1976-83) gefunden worden. Unter den in einem Luftwaffen-Gebäude entdeckten Dokumenten befinden sich laut Verteidigungsminister Agustín Rossi Regierungspläne bis zum Jahr 2000 sowie "schwarze Listen" mit Namen von Intellektuellen und Künstlern, darunter die Sängerin Mercedes Sosa. weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

SC in Estoril ohne Hanke Fußball - Der SC Freiburg muss vorerst auf Stürmer Mike Hanke wegen einer Adduktorenzerrung verzichten. Der 30-Jährige fällt für das morgige Europa-League-Spiel bei GD Estoril Praia und das baden-württembergische Bundesliga-Derby gegen den VfB Stuttgart am Sonntag aus. Rojas kickt für Neuseeland Fußball - Mit Marco Rojas vom weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

Gericht: Es war Mord Karlsruhe - Wegen des Mordes an seiner hochschwangeren Freundin muss ein 24-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Das entschied das Landgericht Karlsruhe gestern. Die Richter befanden ihn für schuldig, seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser getötet zu haben. Mehr als 20 Mal hatte er in Bretten (Kreis Karlsruhe) auf weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 6. November 2013

Mehr Arbeitsplätze Die deutsche Wirtschaft rechnet 2014 mit einem Zuwachs von rund 250 000 Arbeitsplätzen. Allein 180 000 Stellen dürften im Dienstleistungssektor entstehen, wie aus einer Prognose des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervorgeht. Beiersdorf optimistischer Der Nivea-Konzern Beiersdorf (Hamburg) hat seine Umsatzprognose weiter
  • 505 Leser

Ohne Depot gibt es keine Aktien

Börsenexperte Dittrich: Anleger haben die Qual der Wahl
Wer Aktien kaufen will, muss als erstes ein Depot eröffnen. Angeboten wird das von den meisten Banken, welche Offerte am besten passt, hängt vom Typ des Anlegers ab, sagt Börsenexperte Richard Dittrich. weiter
  • 636 Leser

SPORT AKTUELL

Am vierten Spieltag der Gruppenphase der Fußball-Champions-League spielten gestern: Donezk - Bayer Leverkusen 0:0 (0:0) Pilsen - Bayern München 0:1 (0:0) Die Bayern sind im Achtelfinale. weiter
  • 635 Leser

STICHWORT · MIETEN: Bezahlbarer Wohnraum

Mit einem "Paket für bezahlbares Bauen und Wohnen" wollen Union und SPD unter anderem die steigenden Mieten in Ballungszentren bremsen. Die zuständige Bau-Arbeitsgruppe in den Koalitionsverhandlungen hat sich auf zahlreiche Punkte verständigt. Allerdings müssen sie noch von den Parteispitzen abgesegnet werden. Zudem stehen sie unter Finanzierungsvorbehalt. weiter
  • 538 Leser

Streit um Energie-Subventionen

Oettinger beklagt Fehlanreize - Kohleförderung zu hoch?
Die EU-Staaten sollen ihre Subventionen für die Energiebranche nach Ansicht von EU-Energiekommissar Günther Oettinger überdenken. Förderungen dürften nur die Ausnahme sein, sagte er gestern. Das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) schaffe zunehmend Fehlanreize. Der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, forderte die künftige Bundesregierung weiter
  • 504 Leser

T-Shirt kontrolliert alles

Das Fraunhofer-Institut hat ein T-Shirt entwickelt, das mitdenkt. Es liefert beim Sport Daten über Atemfrequenz und Herztätigkeit. weiter
  • 457 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Youth League, 4. Spieltag Gr. E: FC Chelsea - Schalke 04 ab 15.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 12. Spieltag THW Kiel - Rhein-Neckar Löwen ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 340 Leser

Ungelöster Mordfall

Entführung Maria Bögerl, zweifache Mutter und Frau des Sparkassenchefs, wird am 12. Mai 2010 aus ihrem Haus in Heidenheim entführt. Das geforderte Lösegeld von 300 000 Euro wird nie abgeholt. Am 3. Juni wird ihre Leiche entdeckt. Die Ermittler tappen bis heute im Dunkeln; im Juli 2011 begeht Ehemann Thomas Bögerl Selbstmord. In allen Phasen der Ermittlung weiter
  • 5
  • 392 Leser

Union und SPD wollen Mieten begrenzen

Union und SPD haben sich auf eine Mietpreisbremse geeinigt: In Regionen mit hoher Nachfrage dürfen bestehende Mieten binnen vier Jahren nur noch um 15 Prozent erhöht werden. Derzeit gilt eine Frist von drei Jahren. Bei einem Mieterwechsel darf die Miete maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen. Zudem verständigte sich die Arbeitsgruppe weiter
  • 467 Leser

Vermisste Kinder aufgetaucht

Mädchen gehören zur Sekte "Zwölf Stämme"
Die als vermisst gemeldeten Kinder der umstrittenen Sekte "Zwölf Stämme" sind in der Schweiz. Wo genau sich die 10 und 17 Jahre alten Mädchen aufhalten, teilte das Landratsamt Donauwörth nicht mit. Die Behörde habe Anzeige wegen Kindesentziehung erstattet und einen Antrag auf Rückgabe der Kinder gestellt. Da die Mädchen die doppelte Staatsbürgerschaft weiter
  • 988 Leser

Waffenlager gefunden

Die Polizei hat das Waffenlager eines 20-Jährigen ausgehoben, der in Mahlstetten (Kreis Tuttlingen) Kühe erschossen haben soll. In dem Versteck hätten sich mehrere scharfe Handfeuerwaffen befunden, teilte die Kriminalpolizei gestern mit. Der Mann soll vor zwei Wochen mit einer automatischen Waffe Kühe auf einer Weide verletzt und getötet haben. Er sitzt weiter
  • 453 Leser

Weitreichende Kontrollkompetenzen

Exportstärke Die deutsche Exportstärke gerät wieder ins Visier der EU-Kommission. Deutschland überschreite seit 2007 den Referenzwert für den Leistungsbilanzüberschuss, sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn. Der Finne will sich in der kommenden Woche dazu äußern, ob seine Behörde die größte Volkswirtschaft der Eurozone dazu genauer untersuchen wird. weiter
  • 660 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche erzielt weniger Die Beteiligung an VW hat dem Porsche-Mutterkonzern Porsche SE (Stuttgart) in den ersten neun Monaten nach Steuern ein Ergebnis von 1,99 Mrd. EUR beschert, nach 7,53 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. 2012 war die Porsche AG gänzlich an VW übergegangen und hatte 4,86 Mrd. EUR erbracht. Sky mit Verlust Sky Deutschland (Unterföhring) weiter
  • 1
  • 667 Leser

Zurück im Höllentunnel

Ex-Freund von Amanda Knox will vor Gericht zu Sex-Mord aussagen
Vier Jahre saß Raffaele Sollecito hinter Gittern - nach seinen Angaben unschuldig. Trotzdem steht der Italiener nun erneut vor Gericht. Er will Licht in das Dunkel um den Mord an Meredith Kercher bringen. weiter
  • 538 Leser

Leserbeiträge (10)

Der „Omivore“ . . .

Zum Leserbrief „Der Mensch als Omnivore“:Lesen bildet ungemein, selbstverständlich auch SchwäPo-Lesen. Zum Beispiel Leserbriefe wie der vom Herrn Dr. Petersohn. Bin ich doch jetzt schon fast sieben Jahrzehnte auf dieser Welt - und habe nicht gewusst, was ein „Omnivore“ ist … dabei bin ich einer! Hab ich im Internet bei weiter
  • 1406 Leser

„Danke, Herr Rentschler!“

Radfahren in Wasseralfingen:Danke Herr Dr. Rentschler! Seit zehn Jahren bestand diese unerträgliche und sehr gefährliche Situation, dass Radfahrer entgegen der Einbahnstraße in Wasseralfingen fahren mussten. Endlich wurde der Wille der Wasseralfinger respektiert. Hierfür gebührt der Dank unseres neuen OBs, Herrn Rentschler, der dieses Problem ohne großes weiter

Das Ansehen des VfR Aalen mehren

Zum Verlauf der Mitgliederversammlung des VfR Aalen:Ich habe mich als juristischer Laie gefragt, ob das überhaupt geht, ein Präsidiumsmitglied zu entlasten, einem anderen jedoch die Zustimmung zu verweigern. Entweder wird das Präsidium entlastet oder nicht. Und beim Aufsichtsrat erscheint es mir ähnlich.Ich bin sehr dafür, demokratische Strukturen einzuhalten weiter
  • 2
  • 2348 Leser

Firmen von EEG-Abgabe befreit

Zum aktuellen Thema „Strompreis“:Wenn die EnBW/ODR ankündigt, die Strompreise für 90 Prozent der Stromkunden im Jahr 2014 nicht zu erhöhen, dann ist das sehr lobenswert.Andererseits kündigt sie an, dass sie für Nachtstromnutzer die Preise anheben werde. Vordergründig heißt das, dass gerade diese Kunden den Stromanbieter, wenn überhaupt, weiter
  • 4
  • 2877 Leser

RRC Neuler-Schwenningen bei der Landesmeisterschaft in Hessen ganz vorne dabei!

Am 2. November fand in Gießen die hessische Landesmeisterschaft im Rock’n’Roll und Boogie Woogie mit einem Breitensportwettbewerb statt. Unter den 100 gestarteten Paaren aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg waren auch 6 Paare von den Pep STEPS. Schon um 7:00 Uhr in der Früh machten wir uns gut gelaunt

weiter
  • 4054 Leser

Skibörse

Am Samstag den 16.November 2013 findet unsere traditionelle Skibörse in der Stadthalle Heubach statt. Wir beginnen mit der Warenannahme um 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr. Der Verkauf ist von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Angenommen wird alles, was man zum Skifahren braucht, sollte aber in einem sauberen und guten Zustand sein und dem Stand der Technik entsprechen.

weiter
  • 3795 Leser

Erfolgreich beim BMW-Slalom

 

Gmünder Fahrer unter den Besten

Bei der diesjährigen Meisterschaft des Slalom-Cup Deutschland der BMW Clubs konnten die beiden Starter des BMW Club Schwäbisch Gmünd eV Detlef Selke und Heinz-Gerd Morsch zahlreiche sehr gute Platzierung erreichen.

Die Rennen wurden mit einem strassenzugelassenen serienmäßigen BMW

weiter
  • 3708 Leser

Die Eigenkapitalquote

Die Eigenkapitalquote steht für das Verhältnis des Eigenkapitals und des Gesamtkapitals. Sie ist eine Kennzahl, die darüber aussagt, welchen Anteil ein Unternehmen von Eigenkapitalgebern finanziert ist und welcher davon  Fremdkapitalgebern. Die EK-Quote berechnet sich aus Quotient vom Eigenkapital und Gesamtkapital, der dann mit

weiter
  • 5
  • 4522 Leser

Ehrungen beim Sängerkranz Alfdorf

 

In der vergangenen Woche fand in der Großen Sporthalle das Treffen der Welzheimer Wald Chöre statt. Die Veranstaltung wurde vom MGV Rütli und Sängerkranz Alfdorf gemeinsam veranstaltet. Es war eine runde und gelungene Veranstaltung. Besonders unsere Freunde aus Klingenbrunn im Bayerischen Wald beeindruckten mit ihren Vorträgen

weiter
  • 4576 Leser