Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. November 2013

anzeigen

Regional (52)

Kurz und bündig

Acoustic Rock in Pfahlbronn

Auf Einladung vom Wrack Speed Team, Pfahlbronn geben „The Exkumbels“ ein Konzert am Samstag, 23. November, um 21 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Einlass ist ab 20 Uhr. Kulturbeitrag: vier Euro. weiter
  • 454 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Lorch

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende amDienstag, 19. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch, Schießhausstraße 23. Infos zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter der Adresse www.blutspende.de erhältlich. weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Freunde des Limes-Gymnasiums

Die Mitgliederversammlung der Freunde des Limes-Gymnasiums Welzheim ist am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr in der Aula. Neben den Berichten von Vorstand und Kassier soll der Haushaltsplan verabschiedet und Beschlüsse zu Förderungsanträgen der Schulleitung gefasst werden. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die Entlastung der bisherigen Vorstandschaft. weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Computerkurs bei a.l.s.o.

Die a.l.s.o. bietet in Kooperation mit Schülern des LGH einen Kurs für alle an, die sich Grundkenntnisse im Umgang mit dem Textbearbeitungsprogramm Word aneignen möchten. Start ist am Dienstag, 19. November, und wird dreimal stattfinden jeweils von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei. Näherer Informationen und Anmeldung bei Franziska weiter
  • 351 Leser

Die Meerjungfrau am Weihnachtsbaum

Adventsbasar im und ums Kloster Lorch lockte mit vielen Unikaten
Vor neun Jahren startete der Adventsbasar im und ums Kloster Lorch mit acht Ausstellern. Am Sonntag öffnete er seine Pforten mit 33 Ausstellern. Ein Indiz dafür, wie begehrt mittlerweile die Standplätze in der ehrwürdigen Stauferlege sind. Die Besucher kamen aus der gesamten Region. weiter

Für physische Entwicklung der Kinder

Schwäbisch Gmünd. In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung der Kinder. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) findet am Dienstag, 19. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85, in weiter
  • 503 Leser

Für werdende Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 19. November, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Kur-Nachgespräche

Die Diakonische Bezirksstelle lädt zum letzten Kurnachgespräch am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr ins Augustinusgemeindehaus. Familientherapeutin Ruth Rothenberger wird das Thema „Spiritualität in meinem Leben – Kurerfahrungen – wie kann ich das Bedürfnis nach Glauben, Gott und Spiritualität leben?“ bearbeiten. Eingeladen weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in Weiler

Am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr trifft sich der Ortschaftsrat Weiler in der Bernhardushalle zur Sitzung. Zur Tagesordnung gehören die Themen Haushalt 2014 zur Unterrichtung und Windkraft in der Regionalplanung. weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Philosophisches Café

Dr. Reinhard Nowak lädt zum gemeinsamen Nachdenken über Martin Buber und seinen besonderen Blick auf die Menschen ein. Sein bekanntestes Buch „Ich und Du“ ist durch eine tiefe Bedeutung des Dialogs und die Trennung und Anerkennung des Ich durch das Du charakterisiert. Das Philosophische Café ist am Dienstag, 19. November, von 19.30 bis 22 weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Pränatale Diagnostik

Dr. Thomas Heigel, niedergelassener Frauenarzt und Kooperationspartner des Stauferklinikums, hält einen Vortrag zum Thema „Die pränatale Diagnostik“ im Rahmen der Fortbildungsreihen der Familienschule. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November, ab 20 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums statt und richtet sich weiter
  • 243 Leser

„Ess“kursion durch die Gemeindehalle

Der Männerchor des Liederkranzes Straßdorf, die Stimmbänd und Achim & Hubbe gestalten Schwäbischen Abend
Schon über eine Woche vor der Veranstaltung war der Schwäbische Abend in der Straßdorfer Gemeindehalle ausverkauft. Zahlreiche Gäste waren gekommen, um gemeinsam mit dem Liederkranz Straßdorf, dessen Männerchor und der Stimmbänd sowie dem Duo Achim & Hubbe ein schwäbisches Fest zu feiern. weiter
  • 5
  • 563 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Bosse, Asylstraße 5, zum 86. GeburtstagTheresa Karle, Oderstraße 99, Bettringen, zum 84. GeburtstagRudi Schulze, Feldstraße 4, Bettringen, zum 84. GeburtstagIvan Lauzansky, Weißensteiner Straße 122, zum 76. GeburtstagAbraham Giesbrecht, Heubergweg 3, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagJohannes Schmid, Hauptstraße 124, Hussenhofen, weiter
  • 174 Leser
GUTEN MORGEN

Feine Masche

Mit dem Stiefhund Gassi gehen? Nein, das ist seine Sache nicht. Zumal der Hund eine von jenen Kreaturen ist, die man bequem in die Seitentasche seines Jackets stecken kann, ohne damit aufzufallen. Und deshalb: Nein zum Gespött der Leute wolle er sich nicht machen, sagt der hochgewachsene Mittfünfziger, dessen Frau und Töchter ihm das winzige Gewächs weiter
  • 327 Leser

Koczwara in der Mäulesmühle im TV

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara ist am heutigen Montag im SWR-Fernsehen in der Sendung „Freunde in der Mäulesmühle“, die um 22.30 Uhr beginnt, zu sehen. Dort wird neben Koczwara unter anderem auch Willy Astor zu Gast sein. Die Bühnenkulissen und der Gastraum werden von den Bühnenbildnern des SWR umgebaut und liebevoll weiter
  • 587 Leser
Kurz und bündig

Jugend-Gottesdienst am Buß- und Betag

Die Johanneskirche in Hussenhofen lädt am Mittwoch, 20. November um 19 Uhr zu einem besonderen Jugendgottesdienst ein: „Bitte hör nicht auf zu träumen!“ Eine bessere Welt, ein besseres Leben und Zusammenleben ist denkbar, möglich und darum auch erstrebenswert. Die Jugendband „MUT:WILLIG“ macht dazu musikalisch Mut. Nach einem weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Windenergie im Degenfelder Rat

Um die Festlegung der Gebiete für künftige Windenergieanlagen geht es am Dienstag, 19. November, ab 19.30 Uhr, in der Sitzung des Ortschaftsrats Degenfeld im Bezirksamt. Weitere Themen sind unter anderem der Haushalt 2014 und ehrenamtliches Engagement bei der Landesgartenschau. weiter
  • 645 Leser

Allerhand Ausrüstung auf der Skibörse

Bei der Skibörse in der Heubacher Stadthalle gab es wieder allerhand Winterausrüstung für große und kleine Wintersportbegeisterte zu erstehen. Dies nutzten am Sonntag einige Besucher. (Foto: Laible) weiter
  • 2942 Leser
Kurz und bündig

Aufbaukurs Excel an der VHS

Für alle diejenigen, die ihre Kenntnisse im Tabellenkalkulationsprogramm Excel erweitern möchten, bietet die VHS ab Dienstag, 19. November, einen Aufbaukurs an. An fünf Vormittagen werden jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr. Geschult wird in Office 2010, Voraussetzung sind gute Grundkenntnisse in Excel. Anmeldungen bei der VHs am Münsterplatz, Telefon (07171) weiter
  • 368 Leser

Stunde für Bürgerfragen zu Beginn

Gemeinderat und Ausschuss
Die Gemeinderatssitzung im Böbinger Rathaus am Montag, 18. November, beginnt um 18.30 Uhr mit einer Bürgerfragestunde. Am 20. November trifft der Technische Ausschuss zusammen. weiter
  • 362 Leser

Mit dem Tunnel neue Aufgaben

Familienabend der Gmünder Freiwilligen Feuerwehr in der Mozarthalle Hussenhofen
„Eine der leistungsfähigsten, wenn nicht die leistungsfähigste Feuerwehr der Region“ – als diese bezeichnete Oberbürgermeister Richard Arnold die Gmünder Freiwillige Feuerwehr bei deren Familienabend in der Mozarthalle in Hussenhofen. weiter
  • 734 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Den Faschingsanfang verschlafen haben V Asterix-Comics lesen V total motiviert in die Schule gehen V Mützengesetze in der Schule V den nächsten Schritt im Leben gehen V Kontroversen über Musikgemäcker mit dem Lehrer haben V herrenloses Geschirr V Flaschenpfand für die Sturmopfer auf den Philippinen sammeln V allerlei Weihnachtsgebäck V unsinnige Tannenbäume weiter
  • 417 Leser

Eine beeindruckende Vorstellung

Grandioses Herbstkonzert der Gmünder Stadtkapelle im Stadtgarten
Dass die Konzerte des 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd immer musikalische Highlights sind, zeigte sich am Sonntag wieder beim Herbstkonzert im Stadtgarten. Vor fast gänzlich ausverkauftem Haus boten die Gmünder Musiker unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Kittel eine beeindruckende Vorstellung mit vielen ausgezeichneten Solisten. weiter
  • 474 Leser

Weiter für Frieden einsetzen

Motto „Licht und Lieder für den Frieden“ bei der Gedenkfeier in Mögglingen
Seit 1996 feiert Mögglingen den Volkstrauertag mit einer besonderen Gedenk- und Friedensfeier. Auch in diesem Jahr fanden sich Bürger aller Generationen wieder sehr zahlreich am Kirchplatz in der Ortsmitte ein, um den Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken und an die Menschenrechte zu appellieren. Umrahmt wurde die Feier vom Musikverein und Schülern weiter
  • 456 Leser

Erinnerungen an das Inferno

Vortrag im alten Schulhaus zum Bombenabwurf am 22. Februar 1945 über Mögglingen
Auf großes Interesse stieß am vergangenen Samstag der Vortrag „Zufall oder Heldentat – Der Bombenabwurf über Mögglingen vom 22. Februar 1945“. Mit Auszügen aus der Literatur, Unterlagen aus dem Nationalarchiv der USA und Augenzeugenberichten wurde das Inferno zum Teil rekonstruiert. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Leben im Zeichen der Hoffnung

Oberbürgermeister Richard Arnold hält die Gedenkrede am Volkstrauertag auf dem Leonhardsfriedhof
Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Schwäbisch Gmünd zum Volkstrauertag fand dieses Jahr erstmals auf dem Leonhardsfriedhof statt, auf dem Oberbürgermeister Richard Arnold die Gedenkrede hielt. In der gedachte er der schrecklichen und unsagbar vielen Opfer der Kriege des 20. Jahrhunderts sowie der furchtbaren kriegerischen Auseinandersetzungen im neuen weiter

Die Harmonie innerer Werte

Kammerchor Aalen wartet mit gepflegtem Gesamtklang für Haydns „Die Schöpfung“ auf
Die Welt entsteht an diesem Konzertabend in der Aalener Marienkirche nicht durch einen Urknall. Vielmehr ist es die Kraft der Musik, die sie wachsen und aufblühen lässt, die Menschen und Tiere und die Natur miteinander verbindet. Über allem steht der Schöpfer. Diese Botschaft dringt aus Haydns Großwerk. Der Aalener Kammerchor hat daraus mit hoher Transparenz weiter
  • 1108 Leser

Vollkommenes Musikerlebnis

Philharmonie Schwäbisch Gmünd feiert 60-jähriges Bestehen mit bravourösem Konzert
Im vollbesetzten Saal des Gmünder Stadtgartens beschenkte die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Knud Jansen ihre Zuhörer und sich selbst mit einem grandiosen Konzert zum 60-jährigen Bestehen. Musikalische Meilensteine wie Beethovens 6. Sinfonie oder Dvoraks Cellokonzert hinterließen ein vollkommenes Musikerlebnis. weiter
  • 5
  • 846 Leser
SCHAUFENSTER
„Florestan pinxit“.„Florestan pinxit. Der Maler Giovanni Ferro-Luzzi – eine Neuentdeckung“ lautet eine Ausstellung, die am Freitag, 22. November, im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd eröffnet wird.Eine private, 78 Gemälde und Collagen des italienischen Künstlers Giovanni Ferro-Luzzi umfassende Schenkung bereichert weiter
  • 617 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd spendet Weihnachtsgeschenke
Weihnachten ohne Geschenke? Für uns und insbesondere für Kinder ein unvorstellbarer Gedanke. Oft aber normal für Kinder in osteuropäischen Ländern. Viele Familien können sich dort keine Geschenke leisten. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“, eine Aktion der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, soll diesen Kindern an Weihnachten ein Lächeln weiter
  • 582 Leser

„Der Geizige“

Lorch. Die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. gibt am Donnerstag, 21. November, und Freitag, 22. November, in der Aula „Der Geizige“ von Molière. Karten gibt’s im Sekretariat. weiter
  • 917 Leser

Abgeordneter Gruber kommt

Alfdorf. Der SPD-Ortsverein lädt am Dienstag, 19. November, ab 19.30 Uhr ins Alte Rathaus ein. Der Landtagsabgeordnete Gernot Gruber wird zu aktuellen Entwicklungen in der Landespolitik sprechen und eine Halbzeit-Bilanz der Grün-Roten Regierungsarbeit ziehen. weiter
  • 1119 Leser

Brief gegen Windkraft

Bürger wenden sich an Landrat Klaus Pavel
Einen offenen Brief gegen die geplanten Windkraftanlagen bei Göggingen-Horn und Eschach haben Gögginger und Horner Bürger geschrieben, die auf insgesamt 250 Unterzeichner verweisen. weiter
  • 5
  • 470 Leser

MV Alfdorf lädt zum Herbstkonzert

Alfdorf. Der Musikverein Alfdorf lädt am Samstag, 23. November, zu seinem Herbstkonzert in die Alfdorfer Sporthalle ab 19.30 Uhr ein. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Den Auftakt zum Konzertabend macht die Bläserklasse unter der Leitung von Evelyn Haller. Danach wird die Jugendkapelle unter der Leitung von Holger Kraus die Bühne betreten. Den zweiten Konzertteil weiter
  • 786 Leser

MV Lorch im Rockorchester

Lorch-Waldhausen. Der Musikverein Stadtkapelle Lorch und Jimmy & The Gang machen gemeinsame Sache. Sie nennen sich „Das Rockorchester“ und bereiten sich durch intensive Probenarbeit auf dieses einmalige Event am Samstag, 23. November, in der Remstalhalle vor. Aus einem Repertoire von 22 Musikstücken gilt es, die richtige Ton-Mischung weiter
  • 465 Leser

Neue Wege im Umgang mit Demenz

Schwäbisch Gmünd. Die DRK-Demenzstiftung Schwäbisch Gmünd bietet einen Vortrag an, der sich mit „neuen Wegen im Umgang mit Demenz“ auseinandersetzt. Der Vortrag findet am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr, im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd statt. Referent ist Professor Dr. Dr. Reimer Gronemeyer, Theologe und weiter
  • 509 Leser

Die Ledergassen-Gewinner sind gezogen

Die Interessengemeinschaft Ledergasse hat sich in der Weinhandlung vinoteca getroffen, um die Gewinner des Preisausschreibens auszulosen, die im Rahmen des Festes „Die Welt zu Gast in der Ledergasse“ am 13. und 14. September daran teilgenommen hatten. Unter anderem gab es eine Reise nach Istanbul zu gewinnen. Gmünds Oberbürgermeister Richard weiter
  • 5
  • 564 Leser

Für den Notfall

Erste-Hilfe-Kurs für Ehrenamtliche
Im Rahmen des Seniorennetzwerkes und des Projektes Südstadt organisierte Nicole Knödler, Koordinatorin der Bausteine „Aktivierenden Hausbesuch“ und „Seniorenbegleiter“, im DRK-Zentrum einen Erste-Hilfe-Kurs. weiter
  • 379 Leser

50 000. Besucherin in der Sauna

Gschwend. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann hat die 50 000. Sauna-Besucherin im Wasserreich Gschwend begrüßt und ihr zu diesem Anlass ein Handtuch vom Wasserreich überreicht. weiter
  • 1259 Leser

Um Gebühren und Nahverkehrsplan

Mutlangen. Die öffentliche Abwasserbeseitigung und der Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung werden geändert. Darum geht es in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 19. November, ab 18 Uhr im Mutlanger Rathaus. Des weiteren geht es in der Sitzung um Kanal-, Klärgebühren sowie Wassergebühren für 2014 bis 2016. Zu Beginn können Bürger Fragen stellen. weiter
  • 1021 Leser

Stuttgarter Straße ab heute gesperrt

Lorch. Ab heute bis Samstag, 23. November, wird die Stuttgarter Straße, zwischen der Einmündung der Bockgasse und der Kreuzung Maierhofstraße/Stuttgarter Straße/Gaisgasse, für den Neubau des Karolinensteges gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. weiter
  • 1543 Leser

Volkstrauer am Lorcher Friedhof

Nach alter Tradition wurde der Volkstrauertag in Lorch am Friedhof nach dem Gottesdienst begangen. Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.) Bürgermeister Karl Bühler, Pfarrer Christof Messerschmidt, Mario Cappezzutto und drei Schülerinnen vom Gymnasium Friedrich II. Der Männergesang und der Musikverein Stadtkapelle umrahmten die Feier musikalisch. (Foto: UR) weiter
  • 1177 Leser

Drei Jubiläen und ein Tag der offenen Tür

Gleich drei Jubiläen auf einmal wurden am Sonntag in Straßdorf beim Unternehmen Stegmaier gefeiert: 85 Jahre Malerbetrieb, 40 Jahre Heimtex und zehn Jahre Malercafé und Museum. Zahlreiche Gäste kamen am Sonntag zum Tag der offenen Tür, schauten sich die erweiterte Ausstellungsfläche an und genossen die Bewirtung. Im Jahr 1929 legte Bernhard Stegmaier weiter
  • 397 Leser

Container warten auf Bewohner

Diesen Montag ziehen die ersten Flüchtlinge in die Aalener Containersiedlung an der Ulmer Straße
Die Container sind aufgestellt, die Flüchtlinge können kommen. Ein erster Schwung aus sechs Nationen wird an diesem Montag, 18. November, in der Ulmer Straße in Aalen erwartet. Schon bis Monatsende könnten alle 50 Plätze belegt sein. weiter

Kreativität in allen Facetten

Internationale Aussteller erobern bei WINTER RÄUME Schloss Untergröningen
Kreativität braucht eine Plattform. Kunst muss sich im richtigen Licht inszenieren. Design muss erlebbar sein. Kurzum, Kultur braucht Raum. Genau diese Voraussetzungen bot die gelungene Premiere von „WINTER RÄUME“ am Wochenende in Schloss Untergröningen. Von einer „erfreulich positiven Resonanz“ sprach Organisatorin Fee Heartfelt. weiter

Baumpaten setzen aufs Verwurzeln

Rund 60 Bürger kommen zur Pflanzaktion für den Tagespost-Blätterwald bei Wetzgau
Einige Baumpaten hatten sich schon lange auf den Termin gefreut: die Pflanzaktion für den Tagespost-Blätterwald auf dem Gartenschaugelände bei Wetzgau. Rund 60 Baumpaten und Beschenkte nahmen am Samstagmorgen ihren Baum in Augenschein, schaufelten noch ein letztes bisschen Erde auf dessen Wurzeln und wünschten ihm, er möge wachsen und gedeihen. weiter
ZUM TODE VON

Ute Sternbacher-Bohe

Sie hatte das Herz einer Löwin. Aber auch Löwinnenherzen hören zu schlagen auf, wenn das Leben zu viel wird. Ute Sternbacher-Bohe hat den langen Kampf gegen den Krebs verloren. Am Samstag ist die Fotografin und Ton-Künstlerin im Ostalbklinikum in Aalen im Alter von 79 Jahren gestorben.Am Sonntag zuvor war sie noch zur Eröffnung der Doppelausstellung weiter
  • 4
  • 2362 Leser

Thüringer trifft Feuerwurst

Stimmung auf dem Lichtermarkt in Alfdorf mit offenen Läden und Bewirtung
Eine geradezu zauberhafte Atmosphäre erzeugten am Samstag die Feuerkörbe und Baumfackeln rund ums Alfdorfer Rathaus. So machte das vierte Lichterfest seinem Namen alle Ehre. Gemütliches Bummeln durch offene Läden und Schlemmen stand auf dem abendlichen Programm. Den Schlussakkord setzte ein Feuerwerk im Alfdorfer Nachthimmel. weiter

Das Herz erlebbar gemacht

Die Sanierung und Neugestaltung der Alfdorfer Ortsmitte ist erfolgreich abgeschlossen
Es war eine Mammutaufgabe, die in insgesamt neun Bauabschnitten über die Jahre verteilt in Alfdorf für über drei Millionen Euro gestemmt wurde. Jetzt ist das Werk vollbracht und konnte am Samstag mit dem Durchtrennen eines Bandes übergeben werden: die Alfdorfer Ortsmitte. weiter

Bei Trauung in den Leichenverein

Der einzigartige Leinzeller Verein ist vor 90 Jahren gegründet worden – Festakt zum Jubiläum
In Leinzell hat die Formel „bis dass der Tod euch scheidet“ eine ganz eigene Bewandtnis. Häufig fragt der Standesbeamte die Paare, die er kurz zuvor traute, beim Sektumtrunk, ob sie nicht dem „Leichenverein“ beitreten wollten. Und manche nehmen die Chance wahr, zu Lebzeiten schon übers eigene Ableben nachzudenken. Vor nunmehr weiter

Polizeibericht

Schwerer ArbeitsunfallGschwend. Ein 22-jähriger ist am Samstagmittag bei Sägearbeiten in einer Schreinerei in Gschwend schwer an der Hand verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.AusweichmanöverBartholomä. Ein 28-jähriger Autofahrer konnte am Freitag nur durch ein schnelles Ausweichmanöver eine weiter
  • 5
  • 1551 Leser

Regionalsport (27)

„In meinem Herzen tut es weh“

Am Rande bemerkt ...
Volltreffer: Vor dem Wettkampf haben KTV-Turner Sebastian Quensell und dessen Trainer Albert Wiemers das Ergebnis vorhergesagt: „Wir haben auf ein 60:30 und damit 30 Punkte Vorsprung für den TV Wetzgau getippt“, sagt der Coach, der glaubt, dass auch im Finale die Wetzgauer „knapp die Nase vorne haben werden“.  Für einen weiter
  • 275 Leser

Auf hohem Niveau

Schwimmen: Roland Wendel im Interview
Nicht nur die Teilnehmer beim „Mugele-Cup“ des SV Schwäbisch Gmünd waren am Wochenende im Dauereinsatz. Auch SVG-Vorstand Roland Wendel stand häufig im Mittelpunkt. Im Interview spricht Wendel über den Wettkampf. Es waren kurzweilige Rennen, die schnell über die Bühne gingen, aber trotzdem interessant waren. Dafür gab es viel Lob von den weiter
  • 236 Leser

Resonanz und Zuspruch überragend

Am Rande bemerkt ...
Der „Mugele-Cup“ hatte am Wochenende 23 Vereine aus Italien, der Schweiz und Baden-Württemberg angelockt. Mit 1815 Einzel- und 79 Staffelmeldungen konnte sich die Resonanz und der Zuspruch für das Meeting durchaus sehen lassen. „Ein angenehmer Wettkampf mit nicht alltäglichen Strecken“, hatte zum Beispiel Markus Buck vom SC Kreuzlingen weiter
  • 209 Leser

SGB knapp an der Sensation vorbei

Handball, Bezirksliga
Gegen Tabellenführer Bartenbach hätte die SG Bettringen wenigstens ein Unentschieden verdient gehabt. Doch am Ende triumphierte der Landesligaabsteiger knapp mit 29:28. weiter
  • 235 Leser

SGB: Manuel Vogt kommt

Neuzugang für den Bezirksliga-Tabellenführer: Die SG Bettringen verstärkt sich in der Winterpause mit Manuel Vogt vom Landesligisten FC Bargau. Der gelernte Innenverteidiger war bereits in der Landesliga aktiv und ist defensiv flexibel einsetzbar. Er soll der SGB im Titelkampf helfen. weiter
  • 1
  • 1861 Leser

FCN: Nach 1:5 noch 5:5

Fußball, Frauen
Es war ein gefühlter Heimsieg für die Normannia-Damen. Einen Rückstand von 1:5 gegen Dürrenzimmern drehte der FCN noch zum 5:5-Unentschieden. weiter
  • 243 Leser

Vier Medaillen für Christina Rollny

Schwimmen, Kurzbahn
Vierfacher Triumph für Christina Rollny. Die ehemalige Schwimmerin des SV Gmünd sicherte sich bei den württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Ulm dreimal Gold und einmal Silber. Damit hat sich die Athletin des SV Cannstatt für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 226 Leser

Zu alter Stärke

Volleyball, Damen Bezirksliga
Der Aufsteiger SV Frickenhofen hat den Landesligaabsteiger TSV Leinfelden mit 3:1 geschlagen und befindet sich damit auf dem fünften Tabellenplatz. Schon zu Beginn konnten die Gäste durch druckvolle Aufschläge und wirkungsvolle Angriffe punkten (25:15). Auch im zweiten Durchgang konnte man konsequent an die Spielweise des ersten Satzes anknüpfen (25:20). weiter
  • 436 Leser

„Sieg ist ein Signal an die Liga“

Stimmen zum Spiel
Steffen Alt, Abteilungsleiter des TSB: Wir mussten heute siegen, um nicht den Anschluss an die vorderen Teams zu verlieren. Unsere Mannschaft hat ein großes Kämpferherz bewiesen, und die tolle Kulisse setzt natürlich auch noch Kräfte frei. Dominik Sos, bester Torschütze des TSB: Heute haben wir alles abgerufen, was wir uns im Training erarbeitet weiter
  • 5
  • 361 Leser

Ein glückliches Händchen

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd gewinnt beim Angstgegner VfB Umkirch 3:1
Na also, es geht doch: Nach den beiden Vorjahresniederlagen hat die DJK Gmünd nun den Angstgegner geschlagen. Das 3:1 (25:20, 25:21, 23:25, 25:21) war auch ein Verdienst von Trainer Martin Feistritzer, der in den kritischen Phasen die richtigen personellen Entscheidungen traf. weiter
  • 348 Leser

Starke Schweizer in Gmünd

Schwimmen, Mugele-Cup des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd: SC Uster sahnt ab
Schwimmsport vom Feinsten wurde von den Teilnehmern am Mugele-Cup des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd gezeigt. Die SVG-Schwimmer zeigten, dass sie auch im internationalen Vergleich gut abschneiden. weiter
  • 211 Leser

Reife Leistung gegen Topteam

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt den Tabellenvierten TSV Zizishausen mit 32:23
Die alte TSB-Heimstärke ist wieder da – auch gegen die Spitzenmannschaften der Liga. Der TSB Gmünd hat im Sonntagabendspiel vor rund 800 Zuschauern den Tabellenvierten TSV Zizishausen mit 32:23 (14:14) besiegt. weiter
  • 5
  • 598 Leser

„Platz zwei reicht mir nicht mehr“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Helge Liebrich vom TV Wetzgau tippt auf einen Sieg mit zehn Punkten Vorsprung
Helge Liebrich warnt und ist siegessicher zugleich. Der 25-jährige Topturner des TV Wetzgau spricht im Interview über Fabian Hambüchen, eine einfache Rechnung und darüber, dass „wir mit zehn Punkten Vorsprung gewinnen“. weiter
  • 466 Leser

Stenogramm: TV Wetzgau – KTV Obere Lahn 10:2 (59:29)

Boden: Dominik Pfeifer – Fabian Lotz 0:2, Sam Oldham – Felix Wiemers 4:0, Johannes App – Andrey Likhovitskiy 0:3, Andreas Toba – Felix Weber 4:0 8:5Pauschenpferd: Johannes Schaal – Lotz 1:0, Helge Liebrich – Sebastian Quensell 0:3, Daniel Popescu – Thore Gauch 5:0, Toba – Likhovitskiy 0:3 6:6Ringe: Andrei weiter
  • 843 Leser

Stimmen zum Wettkampf

Tobias Wolf, TVW-Taktiker: „Ohne Fabian Hambüchen war klar, dass es einfach werden wird. Die 30 Punkte Unterschied sagen gar nichts aus, kommenden Samstag liegen die Chancen bei 50:50. Obere Lahn hat die besseren Topturner, wir sind auf den Positionen drei und vier stärker besetzt.“Sven Brückner, ehemaliger TVW-Bundesligaturner: „Das weiter
  • 332 Leser

Essingen hilft ein Eigentor

Fußball, Kreisliga B III
Heuchlingen II – Essingen II 0:3 (0:0)„Eine unglückliche Niederlage“, wird aus Heuchlingen berichtet. Die Gastgeber versäumten die mögliche Führung und versiebten einen Elfmeter. Das Eigentor in der 72. Minute brachte Sand ins GetriebeTore: 0:1 Eigentor (72.), 0:2, 0:3 Rößler (80., 85.)Fachsenf. – Hoh./Untergr. II 10:0 (4:0)Erst weiter
  • 465 Leser

Kaum einer zweifelt jetzt noch

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau schlägt Obere Lahn 59:29 und ist im Finale der Favorit
Es war mehr als ein Fingerzeig. Der TV Wetzgau hat im letzten Wettkampf nicht nur das Ticket fürs Finale gelöst, sondern sich selbst zum Favoriten auf die Deutsche Meisterschaft gemacht. Klar mit 59:29 haben die Kunstturner von Paul Schneider den bisherigen Tabellenführer KTV Obere Lahn vom Thron gestürzt. Dennoch: Es ist Vorsicht geboten, weil beide weiter

Knappes Ergebnis

Fußball, Kreisliga B II: 2:1 im Spitzenspiel
Das Duell der beiden Tabellenersten SV Frickenhofen und SGM Untergr./Hohenstadt endete mit einem knappen Ergebnis, der SVF entschied schließlich das Spiel für sich. Verfolger Leinzell schaffte gegen Bartholomä nur ein 2:2-Unentschieden. weiter
  • 529 Leser

Punkteteilung im Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B I: Tabellenführer Pfahlbronn schafft beim Zweiten Alfdorf ein 2:2 – Straßdorf verliert Derby
Das Derby der zwei Spitzenmannschaften Pfahlbronn und Alfdorf ging mit einem Unentschieden aus. Der TSGV Waldstetten II schlägt den Verfolger Straßdorf mit einem 1:0. weiter
  • 5
  • 653 Leser

TSV Böbingen besiegt Normannia II

Fußball, Kreisliga A: Lorch weiterhin souveräner Tabellenführer – Herlikofen verliert in Bettringen mit 1:2
Für eine Überraschung sorgte der Tabellenletzte TSV Böbingen, der mit einem klaren 3:0-Sieg gegen den FC Normannia II. Damit geben die Böbinger die rote Laterne an den FC Spraitbach, der beim TSB Gmünd mit 1:3 das Nachsehen hatte. Derweil verpasst es der TV Herlikofen mit einem 1:2 in Bettringen am Tabellenprimus SF Lorch (5:1 gegen Hofherrnweiler) weiter
  • 982 Leser

Bettringen gibt sich keine Blöße

Fußball, Bezirksliga: Verfolger Sontheim verliert – TV Lindach geht in Waldhausen 1:5 unter
Die SG Bettringen konnte auf eigenem Platz den VfB Ellenberg mit 5.1 bezwingen und somit die Tabellenführung verteidigen. Der VfL Gerstetten (1:0 gegen Weiler) und der SV Waldhausen (5:1 in Lindach) bleiben dem Ligaprimus jedoch weiterhin auf den Fersen. weiter
  • 633 Leser

Bargau überrennt Vaihingen

Fußball, Landesliga: Bargau nutzt doppelte Überzahl und besiegt SV Vaihingen 6:1
Auf schwierigem Geläuf fertigte der FC Bargau den SV Vaihingen hochverdient mit 6:1 (3:1) ab. Begünstigt wurde dieser Kantersieg durch eine rote Karte (35.) und einer gelbroten Karte (48.) für zwei Vaihinger Akteure. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Sport in Kürze

Eine Lehrstunde beim 1:4Fußball. Schwarzer Sonntag für die SF Dorfmerkingen. Die Elf von Trainer Heiko Wick unterlag auch in dieser Höhe verdient mit 1:4 (0:2) beim TV Echterdingen. Die Härtsfelder waren auf dem Kunstrasen in allen Belangen unterlegen. Einzig der Anschlusstreffer war sehenswert. Michael Haigis traf zum zwischenzeitlichen 1:3 mit einem weiter
  • 240 Leser

TSGV kämpft sich zum Sieg

Fußball, Landesliga: Waldstetten besiegt Geislingen im emotionsreichen Spiel mit 2:1
Mehr Fußball geht eigentlich nicht mehr. Der 2:1-Sieg der TSGVler gegen den SC Geislingen war spektakulär. Ohne Angst, jedoch mit dem dazugehörigen Respekt spielten beide Teams leidenschaftlichen Fußball auf allerfeinstem Niveau. weiter
  • 5
  • 721 Leser

So spielten sie

FC Normannia – Großaspach II 1:1 (1:0)FCN: Burkhardt – Glück ,Fröhlich, Göhl, Nuding, Catizone, Hieber, Krätschmer, Klement (83. Schürle), Bauer (75. Knödler). Molinari (88. Hasert)Großaspach II: Cioncan – Hegen, Kühnle, Natsis, Grab, Binder, Gleißner (68. Ayala), Schwintjes, Jungbluth, Pala (83. Xanthopoulos), ArmbrusterTore: 1:0 weiter
  • 397 Leser

Stimmen zum Spiel

Norbert Gundelsweiler, Trainer Großaspach: „Ich muss heute mit dem Ergebnis zufrieden sein, das 1:1 scheint ja ein Standardergebnis zwischen beiden Mannschaften zu sein, inzwischen schon das dritte. Es war heute ein komisches Fußballspiel: Die ersten 20 Minuten habe ich die beste Saisonleistung meiner Mannschaft gesehen,. In der zweiten Halbzeit weiter
  • 220 Leser

Zwei Punkte verschenkt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia spielt gegen SG Sonnenhof-Großaspach II nur 1:1 (1:0)
Die positive Serie der FC Normannia wurde zwar nicht gestoppt, aber der Höhenflug nach drei Siegen in Folge durch das 1:1 (1:0) gegen die SG Sonnenhof Großaspach II doch etwas abgebremst. Beide Trainer taten sich mit der Analyse des dargebotenen Fußballspiels schwer – was stimmte nun: Punkt gewonnen, wie eher aus der Großaspacher Ecke zu hören weiter
  • 414 Leser

Leserbeiträge (7)

Welpenschule im Winter

Die Welpespielstunde findet während der Winterzeit immer freitags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Interessierte finden unser eingezäuntes Übungsgelände in GD-Ost beim Gaskessel. die Zufahrt erfolgt über das mömax-Lager. Parkplätze sind direkt am Platz. Die erste Stunde ist gratis.

Weitere Informationen finden sie

weiter
  • 3237 Leser

Jahreshauptversammlung der Gmünder Modellflieger

Der Modellflug-Club Schwäbisch Gmnüd führt seine Jahreshauptversammlung am 29. November 2013 ab 19.30 in der Gaststätte Krone in Zimmern durch.

Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorstandschaft u.a auch Neuwahlen. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder.

weiter
  • 5
  • 3413 Leser

Volkstrauertag 2013 : Nie wieder, nie! Wirklich?

Kranzniederlegung der Reservisten am Volkstrauertag -

Lernen auf Soldatenfriedhöfen

Weiße Rosen am Kriegerdenkmal !

 Alle Berichte/Beiträge/Kommentare gelesen und diskutiert (Familie, Stammtisch, Verein)? Hier eine kleine Ergänzung zu dem anderen, mutigen Gedenken in Leutkirch :

Weiße Rosen am Kriegerdenkmal:

weiter

Kranzniederlegung der Reservisten am Volkstrauertag

Alljährlich wird am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft mit einer Kranzniederlegung gedacht. In diesem Jahr fand die zentrale Gedenkstunde der Stadt Schwäbisch Gmünd auf dem Leonhardsfriedhof statt. Im Auftrag des Bundesministers der Verteidigung, Herrn Dr. Thomas de Maizière, legte die Reservistenkameradschaft

weiter

Jugendvertretung im Amt bestätigt

Der Jugendleiter Olaf Schönbach begrüßte 33 Kinder und Jugendliche am 04.11.2013 zur Jugendversammlung des LeichtAthletikClub Essingen in der Schönbrunnenhalle. Nach einem kurzem Rückblick in das Jahr 2013 mit verschiedenen Freizeitaktivitäten für die Mitglieder im Alter von 6 bis 18 Jahren, wie dem erstmaligen einen

weiter
  • 3224 Leser