Artikel-Übersicht vom Montag, 18. November 2013

anzeigen

Regional (186)

Kurz und bündig

Freies Töpfern in Waldstetten

Der Phantasie sind beim freien Töpfern am Samstag, 4. Januar, von 14 bis 18 Uhr in der Musikschule in Waldstetten im Raum 309 keine Grenzen gesetzt. Die Kursgebühr beträgt zuzüglich Materialien 20 Euro. Infos unter (07171) 44941. weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis in Heubach

Die Sozialstation Rosenstein bietet einen Gesprächskreis für Angehörige von Demenzerkrankten am Donnerstag, 21. November, von 19 bis 20.30 Uhr in der Begegnungsstätte der katholischen Kirchengemeinde in Heubach in der Karlstraße 11 an. Anmeldung bis spätestens: 20. November bei der Sozialstation Rosenstein unter (07173) 91000. weiter
  • 646 Leser

Gregorianische Chöre in Böbingen

Am Sonntag, 24. November
Im Zuge des Böbinger Kulturherbstes gibt das Ensemble Cantate Domino ein Konzert mit dem Titel „Alles zu seiner Zeit“. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen. weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Heubacher Vereine planen 2014

Damit die Veranstaltungen und Aktionen im Lauf des Jahres zur vollen Geltung kommen, ist am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr, im Kulturhaus Silberwarenfabrik die Besprechung der Jahrestermine. Es ist unbedingt erforderlich, dass die Vertreter der einzelnen Vereine anwesend sind. weiter
  • 385 Leser

St.-Ulrich-Kirchemuss saniert werden

Stadt Heubach berät
Die evangelische St.-Ulrich-Kirche muss dringend saniert werden. Die Stadt Heubach ist verpflichtet, sich daran zu beteiligen. Über die Sanierungspläne informiert die Kirche den Verwaltungsausschuss offiziell am Dienstag. weiter
  • 470 Leser

Wegen Zigarette verprügelt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr wurde ein 21-jähriger Mann vor einer Gaststätte im Pfeifergäßle von fünf bis sechs Männern niedergeschlagen und beraubt. Die Täter hatten das Opfer angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Als der 21-jährige die Gruppe ignorierte und weitergehen wollte, wurde er von den Männern festgehalten und niedergeschlagen. weiter
  • 890 Leser

Für Gmünd gekämpft

Asylbewerber vom Hardt packen ehrenamtlich in der Stadt mit an
„Wir wären ganz schön aufgeschmissen, wenn wir die nicht hätten“, sagt Melanie Schoch. Die junge Frau ist Mitarbeiterin im Baubetriebsamt, wo zurzeit alle bis obenhin mit Arbeit zugedeckt sind, weil einerseits die Stadt winterfest gemacht und andererseits für die Landesgartenschau gepflanzt werden muss. Da sind fleißige Helfer wie Iziegbe weiter
  • 5
  • 782 Leser

Empfang im grünen Bereich

Stadtverband Musik und Gesang probt für 12. Januar
2014 ist für Schwäbisch Gmünd ein besonderes Jahr. Grund für einen ganz besonderen Neujahrsempfang des Stadtverbands Musik und Gesang und der Stadtverwaltung. Die Landesgartenschau wird bei diesem Ereignis am Sonntag, 12. Januar, eine Rolle spielen. weiter
  • 577 Leser

Arbeiten an der Mutlanger Straße

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 20. November, und am Donnerstag, 21. November, müssen sich die Verkehrsteilnehmer im Bereich der Mutlanger Straße (B 298) auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Aufgrund von Baumaßnahmen muss auf Höhe der Firma Gatter eine Fahrspur für den Verkehr gesperrt werden. Eine Ampelanlage leitet den Verkehr am Baustellenbereich weiter
  • 847 Leser

Bewegende Feier zum Volkstrauertag in Lautern

Eine ungewöhnliche Feierstunde erlebten die Besucher in Lautern, wo die Stadt Heubach und Lautern den Volkstrauertag mit einer gemeinsamen Veranstaltung begingen. Samuel Adekilekun berichtete über seine Erfahrungen als Flüchtling – bewegend vor dem Hintergrund des Flüchtlingsdramas von Lampedusa. Samuel Adekilekuns Statement war eingebettet in weiter
  • 411 Leser

Schillersteg wird drei Wochen gesperrt

Der Schillersteg, der fußläufig die Schillerstraße mit der Parlerstraße verbindet, muss ab Dienstag, 19. November, für circa drei Wochen komplett gesperrt werden, da an der Ostseite eine neue Wegeanbindung zur Parlerstraße hergestellt wird. Für Fußgänger und Radfahrer führt der Umweg über die Karl-Olga-Brücke im Norden oder die Waldstetter Brücke im weiter
  • 1724 Leser

SEPA Thema beim Steuerberaterfrühstück

Die Raiffeisenbanken Abtsgmünd, Mutlangen und Rosenstein hatten über das Thema Sepa die Steuerberater aus der Region zu einem Steuerberaterfrühstück in die Brauereigaststätte Hirsch in Heubach eingeladen. Als Referent fungierte Oliver Seibold von der Raiffeisenbank Mutlangen. Nach der Begrüßung durch das Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Rosenstein, weiter
  • 251 Leser

Sterben wird teuer in Böbingen

Neue Friedhofsgebührenordnung in Böbingen – Preise steigen um mehr als das Doppelte
Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung eine neue Friedhofsgebührenordnung, nach der die Preise teils um mehr als das Doppelte steigen. Zu Beginn der gut besuchten Sitzung – es mussten sogar extra Stühle herangeschafft werden – übergab Martin Ruoß Bürgermeister Jürgen Stempfle eine Liste mit 123 Unterschriften, die sich gegen eine Ausweitung weiter
  • 532 Leser
GUTEN MORGEN

Versuch und Irrtum

Eigentlich dachte sie immer, ihr Zahlengedächtnis sei phänomenal: Telefonnummern von Eltern, Freunden, Verwandten, elf Ziffern, in ganz Deutschland? Kein Problem? Hat sie alle im Kopf. Tage und Uhrzeiten im Kalender? Hat sie auf der Festplatte hinter der Stirn. Code-, PiN-, Kunden- und Kenn-Nummern? Ein Leichtes für Sie. Dachte sie. Bis gestern. Bis weiter
  • 304 Leser

Die Brückenbauer ziehen Bilanz

Vernetzungstreffen der Teilhabekreise Stiftung Haus Lindenhof in Heubach
Im Evangelischen Gemeindehaus in Heubach war ein Vernetzungstreffen mehrerer eigenständigen Teilhabekreise. Der ortsansässige Teilhabekreis hatte dazu eingeladen und neun Teilhabekreise waren gekommen. weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

„Alles oder Nichts“ im Spital

Die Kunstaustellung des Malers Ralf Großmann ist vom 22. November bis 7. April im Amt für Familie und Soziales, Marktplatz 37, 1. Stock, zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu sehen. Am Donnerstag, 21. November, um 17.30 Uhr, findet in diesen Räumlichkeiten die Vernissage zur Ausstellung statt. Dieter Lehmann, Leiter des Amtes für Familie weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

a.l.s.o. Kulturcafé HAUSBANDiten 2013

Wie jedes Jahr taucht die hausband (früher „Dannenmann Hausband“ ) wie aus dem Nichts auf und gibt legendäre Konzerte – so auch am Freitag, 22. November, um 20.30 Uhr, im a.l.s.o. Kulturcafé in der Goethestrasse. Eintritt: sechs Euro / vier Euro (ermäßigt), Info unter www.facebook.com/kulturmachenunderleben. weiter
  • 412 Leser

Viel Nebel und gutes Essen in Italien

Schüleraustausch der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd nach Gemona im Friaul
In Italien ist das Wetter immer schön? Nein, leider nicht. Aber dafür gibt es immer gutes Essen, egal wie das Wetter ist. Außerdem bleiben Triest und Venedig positiv in Erinnerung. weiter
  • 493 Leser

GT-Weihnachtsaktions 2013 hilft Krebspatienten

Spenden der GT-Weihnachtsaktion fließen an ein neues Projekt der Psychosozialen Krebsberatungsstelle. Vor allem junge Krebspatienten leiden oft mehrfach unter der Diagnose. Zu den Ängsten über die Krankheit – Patienten können dafür die psychologische Beratung in Anspruch nehmen – kommt der berufliche Einbruch, nicht selten mit deutlichen weiter
  • 533 Leser

Keine höheren Steuern

Bathle zu Bericht der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Norbert Barthle, CDU-Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Gmünd/Backnang begrüßt, dass der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Steuererhöhungen ablehnt und Fortschritte in der Haushaltskonsolidierung bestätigt. weiter
  • 541 Leser

Plätzchen für Weihnachtsmarkt

Der Lions Club Limes-Ostalb bereitet sich schon jetzt intensiv auf den Plätzchenverkauf vor
Der Lions Club Limes-Ostalb betreibt Jahr für Jahr einen Glühweinstand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Neben dem Glühwein sind auch die angebotenen Plätzchen sehr begehrt. Damit genügend Plätzchen zur Verfügung stehen, glühen bei den Lions-Freunden schon jetzt kräftig die Backöfen. weiter
  • 1
  • 626 Leser

Verträge laufen weiter

Forstbereich: Gmünd kooperiert mit Landratsamt
Schwäbisch Gmünd arbeitet im Forstbereich weiterhin mit dem Landratsamt und besonders dem Forstamt zusammen. Das besiegelten Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold im Beisein von Forstdezernent Johann Reck und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 1
  • 454 Leser

Polizeibericht

Beim Einparken beschädigtSchwäbisch Gmünd. 1500 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Sonntag in Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag gegen 16.25 Uhr beschädigte ein Autofahrer beim Einparken einen im Turniergraben abgestellten Wagen.Plastik-Komposter brannteGschwend. In der Eschacher Straße war am Sonntagvormittag ein Plastik-Komposter in Brand geraten, weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Kochkurs für Eltern mit Kleinkindern

Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet an diesem Donnerstag, 24. November, in der Lehrküche im Schloss Ellwangen, einen Kurs für Mamas und Papas mit Kleinkindern ab einem Jahr an. Von 18 bis 21 Uhr steht die Zubereitung von gesundem Essen für die Groß- und Kleinfamilie im Mittelpunkt. Kosten: 14 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten. Anmeldungen weiter
  • 234 Leser

20-Jähriger stirbt an Verletzungen

Aalen. Der am Sonntagabend bei einem Autobrand in der Bahnhofstraße lebensgefährlich verletzte junge Mann ist laut Polizeiangaben am Montag seinen Brandverletzungen erlegen. Der 20-Jährige kam am Sonntag mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in eine Stuttgarter Spezialklinik. Nähere Informationen zum Stand der Ermittlungen konnte Polizeisprecher weiter
  • 5
  • 2686 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Umstrittenes BauprojektSeit geraumer Zeit gibt es Widerstand gegen einen futuristischen Neubau im Aalener Westheim. Der Bauherr, der Architekt und die Stadt wollen sich heute äußern. Die SchwäPo berichtet ausführlich in ihrer Mittwochsausgabe und im Laufe des Dienstags online unter www.schwaepo.de weiter
  • 3
  • 2509 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert des MV Pfahlheim

Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim gibt am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr sein Jahreskonzert in der Kastellhalle Pfahlheim. Der Abend wird von den vereinseigenen drei Orchestern, Schülergruppe, Jugendkapelle und Trachtenkapelle, mit einem abwechslungsreichen Programm gestaltet. Der Eintritt ist frei. Einlass und Bewirtung ab 18.30 Uhr. weiter
  • 1049 Leser

Suppe für die gute Tat

Großes Erbsensuppenessen am 1. Dezember, ab 12 Uhr
Es ist wieder Erbsensuppenzeit! Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, wird auf dem Aalener Marktplatz ab 12 Uhr wieder herzhaft-deftiger Eintopf ausgeschenkt, zugunsten der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat. weiter
  • 674 Leser
GUTEN MORGEN

Versuch und Irrtum

Eigentlich dachte sie immer, ihr Zahlengedächtnis sei phänomenal: Telefonnummern von Eltern, Freunden, Verwandten, elf Ziffern, in ganz Deutschland? Kein Problem? Hat sie alle im Kopf. Tage und Uhrzeiten im Kalender? Hat sie auf der Festplatte hinter der Stirn. Code-, PiN-, Kunden- und Kenn-Nummern? Ein Leichtes für sie. Dachte sie. Bis gestern. Bis weiter
  • 796 Leser
SCHAUFENSTER
Konzert-ZyklusInnerhalb seines Konzert-Zyklus „in paradisum“ bringt der Oratorienchor Ellwangen Werke von u.a. J.G.Rheinberger, A. Bruckner, F.Schubert zur Aufführung, die am Samstag, 23. November, 20 Uhr, in der Ellwanger ev. Stadtkirche beginnt.Die Programmfolge stellt das Spiegelbild des Programms vom Frühsommer dar. Als Hauptwerk erklingt weiter
  • 962 Leser

Auktion von Immobilie ist geglückt

Immobiliencenter Aalen
Jürgen Benasseni, Diplom-Sachverständiger (DIA) beim Immobiliencenter Aalen, meldet Vollzug: Erstmals wurde von ihm Ende Oktober der Kaufvertrag zur einer privaten Immobilienauktion beurkundet. weiter
  • 1787 Leser

GSA: Von indischer in spanische Hand

CIE nun Mehrheitsgesellschafter der Mahindra Forgings Europe AG / Thomas Körner als CEO ausgeschieden
Seit 1. November 2013 gehört die 1891 gegründete Gesenkschmiede Schneider Aalen (GSA) mehrheitlich nicht mehr dem indischen Mischkonzern Mahindra, sondern dem spanischen Automobilzulieferer CIE. Gleichzeitig ist Thomas Körner als Vorstandsvorsitzender der Mahindra Forgings Europe AG und der GSA ausgeschieden. weiter
  • 3920 Leser

Mit Lied und Wort ins Busch-Universum

Das Hamburger-Trio „Liederjan“ spielt im Tannhausener KunsTraum sein neues Wilhelm-Busch-Programm
Mit ihrem neuen Programm „Eins, zwei: Drei im Sauseschritt“ gastierte das Hamburger Trio „Liederjan“ im KunsTraum in Tannhausen. Darin haben sie Wilhelm Buschs Textvorlagen kongenial musikalisch verarbeitet. weiter
  • 894 Leser

Ein Abend voll spürbarer Energie

Flamenco-Konzert mit dem Gitarristen José Luis Montón beim Gschwender Musikwinter
Einen Hochgenuss erlebten die Besucher des Gschwender Musikwinters. Ein Flamenco-Konzert, das höchsten ästhetischen Ansprüchen genügte. Musikalisch und künstlerisch eine gelungene Veranstaltung. weiter
  • 848 Leser

AUS DER REGION

Männer wollten Bank aufsprengenGiengen. Zwei 22 und 25 Jahre alte Männer wurden von der Polizei am Montag kurz nach 1 Uhr festgenommen. Sie sollen zuvor versucht haben, in einer Bank einen Geldautomaten aufzusprengen. Zeugen informierten die Polizei. Als die Beamten am Tatort eintrafen, waren die mutmaßlichen Täter schon geflüchtet, bevor sie ihr Vorhaben weiter
  • 585 Leser

Nur zwei Toiletten sind sehr gut

Der erste Eindruck bekommt keine zweite Chance – schon gar nicht auf einer Toilette
Wenn die Blase drückt, bleibt oft wenig Zeit. Spätestens wenn Junior brüllt „Mama, ich muss mal“, ist Eile geboten. Nur, wohin auf die Schnelle? Aalen hat acht öffentliche Toiletten (die nette Toilette ausgenommen). Zum Welt-Toilettentag sagen wir Ihnen, welche zwei Toiletten sie ansteuern sollten und um welche Sie besser einen Bogen machen. weiter

Appell an Grundstücksbesitzer

Eschacher Gemeinderat vertagt Einvernehmen über drei Windkraftanlagen
Weil zu viele Fragen offen blieben in den Baugesuchen, vertagten die Eschacher Gemeinderäte am Montag die Beratung über das Einvernehmen zu drei Windrädern. Gemeinderat Stephan Gora regte an, das Gespräch mit den vier Grundstücksbesitzern zu suchen, ob sie ihr Land wirklich an die Investoren verpachten wollen. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Riesenpilz in Horn

In der Nähe des Horner Oktoberfestes fand Anna Sanwald aus Durlangen diesen herrlichen Riesenbovist, wie sie berichtet. Dieser sei gleich am nächsten Tag zu köstlichen Pilzschnitzeln verarbeitet worden. weiter
  • 2148 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Iggingen. Die KJG Iggingen und der Malteser Hilfsdienst in Ellwangen veranstalten die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ für Kinder in Ungarn, Rumänien und Serbien. Die Weihnachtspäckchen werden an diesem Dienstag, 19. November, von 19 bis 20 Uhr, im Martinushaus in Iggingen entgegengenommen. Vorschlag für ein Päckchen: zwei Tafeln Schokolade, weiter
  • 652 Leser

500 Euro zu St. Martin

Kindergarten Don Bosco feiert und sammelt Spenden
„Ich geh’ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir … .“ So hörte man am Martinstag bei Einbruch der Dämmerung die Kinder in Mutlangen singen. In verschiedenen Straßen trafen sich Kinder und Erwachsene, um gemeinsam mit den bunt leuchtenden Laternen zum Pausenhof der Realschule zu ziehen und das Martinsspiel des Kindergartens weiter
  • 187 Leser

„Hoffnung auf Entwicklung“

Afrika-Experte Dr. Boniface Mabanza referiert im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach über den Kongo
Durch den Sieg der kongolesischen Armee über die M23 Rebellen besteht jetzt zum ersten Mal Hoffnung auf ein Ende der Konflikte im Osten Kongos. So beurteilte der Afrika-Experte und gebürtige Kongolese Dr. Boniface Mabanza bei seinem Vortrag im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach die Lage im krisengeschüttelten zentralafrikanischen Staat. weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Bahnübergang Wagenrain gesperrt

Auf Grund von Sanierungsarbeiten muss der Bahnübergang Wagenrain bei Goldshöfe am Dienstag, 19. November, in der Zeit zwischen 9 und 14 Uhr gesperrt werden. Entsprechende Hinweisschilder sind für die Verkehrsteilnehmer angebracht. weiter
  • 774 Leser
Kurz und bündig

Die nichteheliche Lebensgemeinschaft

In einem Vortrag der VHS Aalen informiert der Fachanwalt für Familienrecht, Martin Kinzl, am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr im Torhaus über die Rechtslage rund um die nichteheliche Lebensgemeinschaft und zeigt juristische Gestaltungsmöglichkeiten auf, um unerwünschte Folgen im Falle einer Trennung oder des Todes des Partners oder der Partnerin weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Für das Alter vorsorgen

Wer heute das Altern nicht plant, sieht morgen alt aus: „FamilyNet“, das regionale Bündnis für Familie Ostwürttem-berg und die Altenhilfefachberatungen der Landratsämter Ostalbkreis und Heidenheim sowie der Pflegestützpunkt Ostalbkreis laden alle am Thema Pflege Interessierten am Mittwoch, 27. November, von 14 bis 17 Uhr ins Landratsamt weiter
  • 1
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Infonachmittag zum Ehrenamt

Die Stabsstelle für Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Aalen organisiert am Donnerstag, 21. November, um 17 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses einen Nachmittag, der über die Möglichkeiten informiert, sich in Aalen ehrenamtlich zu engagieren. weiter
  • 727 Leser
Kurz und bündig

Lernen und Intelligenz bei Pferden

Seminar mit Verhaltensbiologe und Zoologe Dr. Udo Gansloßer für Pferdebesitzer, Pferdetrainer, Pferdetherapeuten und solche, die es werden wollen, am Sonntag, 1. Dezember, von 10 bis etwa 17 Uhr in Aalen. Anmeldung bis 22. November unter Tel. (07361) 74402. weiter
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung des Frauentages

Die städtische Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel, Uta-Maria Steybe, lädt alle Frauenverbände und -organisationen der Stadt Aalen am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr in das Rathaus Aalen, Besprechungszimmer 139, zur Vorbereitung des Internationalen Frauentages 2014 ein. Zugang über den Westeingang des Rathauses. weiter
  • 921 Leser

Sieglinde Bullinger im Amt bestätigt

Aalen. Der Förderverein des KWA Albstift Aalen hat seine Jahreshauptversammlung gehalten. Nach dem offiziellen Teil mit den Rechenschaftsberichten spielte die Saxophongruppe der städtischen Musikschule Aalen unter der Leitung von Daniela Wahler auf. Die „Young Stars“ begeisterten ihr Publikum mit ihren anspruchsvollen Musikstücken. Bei den weiter
  • 860 Leser

Polizeibericht

Zehnjährige stürzt vom RadAalen. Eine zehnjährige Schülerin ist am Montag gegen 7.20 Uhr in der Hofwiesenstraße mit einem Auto kollidiert. Das Kind wollte am Ende des Radwegs die Fahrbahn queren, als der Unfall passierte. Es stürzte vom Rad und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt rund 500 Euro.Auto contra WildschweinWesthausen. Am Sonntagabend weiter
  • 976 Leser

Erste Buden für den Weihnachtsmarkt

Viele sagen, er sei der schönste Weihnachtsmarkt zwischen Stuttgart und Nürnberg: Am Freitag, 29. November, wird er abends um 17.30 Uhr eröffnet. Dann gibt's wieder weihnachtliche Leckereien, Punsch für die Kinder, Glühwein für Eltern und Großeltern. Wie in den vergangenen Jahren hat der Budenzauber wieder viel Programm: Kapellen musizieren, Chöre singen, weiter
  • 704 Leser

Ostalb-Schüler lösen Tsunami aus

Starke Beteiligung am First Lego League-Wettbewerb – Heubacher Dritte
Acht Teams von der Ostalb haben am Sonntag am First Lego League-Wettbewerb in der Göppinger EWS-Arena teilgenommen. Vor 2000 Besuchern belegte das Team „Spacebots 2“ des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums den dritten Platz. weiter
  • 269 Leser

Vampirshow mit Biss

Stuttgart. Die schöne Verlobte aus den Fängen des Grafen Dracula befreien – wer wäre geeigneter für diese Aufgabe als Comedians. Das zeigen sie derzeit bei „Magic Vampires - Die Show mit Biss“ jeweils ab 20 Uhr im Friedrichsbau Varieté (Friedrichstraße 24, Stuttgart-Mitte). Ihre MIttel sind Akrobatik und Tanz, Zauberei und Comedy, weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

„Flüchtlinge unter uns“

Zum Buß- und Bettag am Mittwoch, 20. November, findet im Kloster der Franziskanerinnen um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt. Im Anschluss daran lädt die Friedenswerkstatt Mutlangen ab 20 Uhr zu einem Vortrag mit dem Thema „Flüchtlinge unter uns“ ein. Referent ist Dr. Helmut Zehender von der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Acoustic Rock in Pfahlbronn

Auf Einladung vom Wrack Speed Team, Pfahlbronn geben „The Exkumbels“ ein Konzert am Samstag, 23. November, um 21 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Einlass ist ab 20 Uhr. Kulturbeitrag: vier Euro. Weitere Informationen Rückfragen gibt’s unter (07171) 876357. weiter
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Lorch

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende amDienstag, dem 19. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch, Schießhausstraße 23. Infos zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

CDU OV - Hauptversammlung

Auf Einladung des CDU-Ortsverbandes Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern spricht Regionaldirektor Thomas Eble am Mittwoch, 20. November 2013, um 19.30 Uhr, im Gasthaus „Gelbes Haus“ in Hussenhofen zur aktuellen politischen Situation in Schwäbisch Gmünd und zu den anstehenden Kommunalwahlen. Die weiteren Themen sind Infrastrukturprojekte Windkraft, weiter
  • 147 Leser

Forst: Der Schaden durch Wild im Wald ist zu hoch

Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal in Täferrot mit zahlreichen Berichten und Ehrungen
Um Schäden durch Wild im Wald, um das Radfahren auf Waldwegen sowie um Rück- und Ausblicke ging es bei der gut besuchten Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Zudem gab es Ehrungen. weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Senioren der Innenstadtgemeinden

Senioren sind eingeladen zum nächsten Seniorentreff am Mittwoch, 20. November. Es beginnt mit einer Eucharistiefeier um 14 Uhr in St. Franziskus. Anschließend berichten im Refektorium des Franziskaners um 15 Uhr, Prof. Dr. Hubert Herkommer und Klaus Rollny in Wort und Bild über die Studienreise, die der Münsterbauverein im letzten Herbst auf den Spuren weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Aqua-Jogging in Abtsgmünd

Die Gemeinde Abtsgmünd veranstaltet dienstags von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad Aqua-Jogging für alle Interessierten, ganz gleich welchen Alters. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Bad an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer Lust hat, sich im Wasser zu fetziger Musik zu bewegen, kommt einfach vorbei und macht weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren der Hugenotten

Der Geschäftsführer des GAW Württembergs, wird am 20. November, von 9 bis 11 Uhr, im Augustinus- Gemeindehaus, bei den „Gesprächen am Vormittag“, Leben und Glauben der Hugenotten vorstellen. weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Bilderausstellung in Leinzell

Der Fotoclub ZOOM´84 e.V. in Leinzell veranstaltet am Samstag, 23. November, und Sonntag, 24. November, von 10 bis 17 Uhr im Kulturzentrum in Leinzell in der Ortsmitte eine Ausstellung, bei der ein Querschnitt aktueller Bilder gezeigt wird. Der Eintritt ist frei. Die Vernissage beginnt am Samstag, 23. November, um 14 Uhr. Am Sonntag findet ein Weißwurstfrühstück weiter
  • 195 Leser

Der Weltkriegs-Opfer gedacht

Große Anteilnahme an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Waldstetter Friedhof
Viele Bürger waren der Einladung von Bürgermeister Michael Rembold gefolgt und zur Gedenkfeier am diesjährigen Volkstrauertag auf den Friedhof Waldstetten gekommen. Am Volkstrauertag wird den Toten zweier Weltkriege an den Fronten und in der Heimat gedacht sowie den Opfern der Gewaltherrschaft aller Nationen. weiter
Kurz und bündig

Gospelkonzert in Spraitbach

Am Sonntag, 24. November, ab 18 Uhr geben die „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker ein Gospelkonzert in der St. Michaelskirche in Spraitbach. Zu hören ist bei diesem Konzert sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten. weiter
  • 617 Leser
Kurz und bündig

Hexe Wackelzahn in Waldstetten

Auf Einladung der VHS in Waldstetten und der Gemeinde ist am Freitag, 22. November, um 14.30 Uhr Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück „Die kleine Hexe Wackelzahn in Bongo“ im Bürgerhaus Waldstetten zu Gast. Karten sind ab sofort im Rathaus Waldstetten, unter (07171) 40345 erhältlich. weiter
  • 4
  • 737 Leser

Leistung honoriert

Freundeskreis St. Loreto zeichnet Studierende aus
Der Freundeskreis St. Loreto zeichnete Studierende der Einrichtung für besondere Leistungen aus. Sie alle hatten Themen aus dem jeweiligen beruflichen Arbeitsumfeld aufgegriffen. weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Letzter Bauernmarkt der Saison 2013

Wie die Dorfgemeinschaft Mittelbronn mitteilt, findet der letzte Bauernmarkt für diese Saison am Samstag, 23. November, von 9 bis 11.30 Uhr, am Dorfhaus in Mittelbronn statt. Bei diesem Bauernmarkt finden die Besucher selbst gebastelten Advents- und Weihnachtsschmuck sowie Kaffee und Kuchen. Der nächste Bauernmarkt 2014 findet im März statt. weiter
  • 594 Leser
Kurz und bündig

Mit Lebensfreude durch den Winter

Der Alltag mit seinen vielen Herausforderungen gibt Menschen oft zu wenig Raum, sich „des Lebens“ zu freuen. In einem Vortrag der VHS Ostalb gibt Gabi Raab am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen Tipps, um mit mehr Kraft und Freude durch den Winter zu kommen. Der Eintritt ist frei, Spenden weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zu Trauer im „imbewegt“

Brigitte Eisele, ausgebildete Trauer- und Sterbebegleiterin, geht in Mutlangen am Mittwoch, 20. November, von 19 bis 20 Uhr unter anderem auf die Frage ein, wo und wann dem Menschen Lebenstrauer begegnet. Eintritt: 10 Euro. weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen

Die Wißgoldinger Vereine und Schulen bewirten die Besucher am Samstag, 23. November, von 11 bis 19 Uhr bei der Kaiserberghalle in Wißgoldingen auf dem Weihnachtsmarkt mit leckeren Köstlichkeiten. Auch für die Kleinen wird ab 14 Uhr in der Schule ein buntes Puppentheater mit Kasper und Seppel aufgeführt. weiter
  • 911 Leser
Kurz und bündig

Cappuccino, Gitarre und Gebet

Ein offenes Angebot zum Thema „Himmel erfahren“ für Frauen bietet die Schönstattbewegung Frauen und Mütter am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Christkönigsheim in Herlikofen. Referentin ist Schwester M. Anika Lämmle von der Liebfrauenhöhe. Infos bei Marlies Baither, Telefon (07171) 85529. weiter
  • 1726 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst bei Franziskanerinnen

Zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Buß- und Bettag wird am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr ins Kloster der Franziskanerinnen eingeladen. Liturgen sind Dekan Immanuel J.A. Nau und Münsterpfarrerr Robert Kloker. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema der Friedensdekade „solidarisch?“ weiter
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Infoveranstaltung Endoprothetik

Eine Informationsveranstaltung Endoprothetik, durchgeführt vom Zentrum für Traumatologie und Orthopädische Chirurgie des Stauferklinikums, findet am Mittwoch, 20. November, um 16 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen gibt es dazu unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Morrisons und Canvas Divine im a.l.s.o

Eine absolut neue akustische „Doors“- Erfahrung machen die Zuhörer am Freitag, 22. November, um 20.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd, im a.l.s.o.-kulturcafé. Die Musiker erwecken den alten Zauber der unvergessenen Songs, wie „Light My Fire“ oder „Riders On The Storm“, zu neuem Leben. Eintritt: 6 Euro/ 4 Euro (ermäßigt), weiter
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in Lindach

Um die Verwendung von Mitteln für bürgerschaftliche Aktionen geht es in der nächsten Ortschaftsratssitzung amDonnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr, in im Bezirksamt. Weiteres Thema ist unter anderem der Haushalt 2014. Bürger können zu Anfang der Sitzung Fragen stellen. weiter
  • 615 Leser
Kurz und bündig

Soziales Engagement erwünscht

Die Projektgruppe Familienpflege Ostalb stellt sich am Mittwoch, 20. November, um 11 Uhr in St. Loreto vor und erläutert ihre Aufgaben, bedürftige Familien zu unterstützen. weiter
  • 368 Leser

Vom Gmünder Fasching nach Hollywood

Pauline Staiber sorgt weiter für Furore
Das zehnjährige Tanzmariechen der AG Gmender Fasnet hat sich für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften der darstellenden Künste im Bereich Tanz (World Championships of Performing Arts) qualifiziert. weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Welpenschule im Winter

Die Welpenspielstunde des„Hundesportclubs Gmünd“ findet während der Winterzeit immer freitags von 15 bis 16 Uhr im eingezäunten Übungsgeländes in Schwäbisch Gmünd-Ost beim Gaskessel statt. Die Zufahrt ist über das mömax-Lager. Parkplätze sind direkt am Platz. Die erste Stunde ist gratis. Weitere Informationen auf www.hc-gmuend.de weiter
  • 835 Leser
ZUR PERSON

Heinrich Sedlak

Heinrich Sedlak wurde jetzt von Dr. Thomas Hertel, dem Leiter des Pädagogischen Fachseminars, in die Pension verabschiedet.Fachschulrat Heinrich Sedlak wirkte seit 1983 als Lehrender am Pädagogischen Fachseminar. Seine Fächer waren Sport und Technik. Er engagierte sich auch als Multimediaberater, Personalrat, Skilehrer des PFS, Sicherheitsbeauftragter weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Armenien

Auf Einladung von VHS und Naturkundeverein spricht am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Vortragssaal der Volkshochschule Gmünd am Münsterplatz Dr. Reinhard Barth über Armenien. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 698 Leser

Auf Geisterführung

Lindacher Altersgenossen tauchten in die Vergangenheit
Nach Esslingen führte der Ausflug die Lindacher Altersgenossen des Jahrgangs 1970/71. Auf dem Programm stand eine Stadtführung mit dem Motto: „Geisterführung“- Im Banne geheimnisvoller Mächte. weiter
  • 550 Leser

Geschichten gesucht

Schulmuseumsverein ruft besonders junge Autoren auf
Immer noch sammelt der Verein für ein Schwäbisch Gmünder Schulmuseum Schulgeschichten, die er im Buch eines Schwäbisch Gmünder Verlags publizieren will. Alle Textgattungen sind erlaubt. weiter
  • 281 Leser

Dietenberger-Stipendiatinnen stellen aus

Die Eduard-Dietenberger-Stiftung vergibt jedes Jahr zwei Atelier-Stipendien an junge Künstler. 2012/2013 waren dies Linda Braun und Regine Schnurr. Am Wochenende fand die Abschluss-Ausstellung der beiden Stipendiatinnen in der Unikom-Galerie statt. Bei der Vernissage sprachen Werner Debler von der Eduard-Dietenberger-Stiftung und Dr. Klaus Ripper von weiter
  • 630 Leser

Jetzt geht’s an die Genehmigungen

Landratsamt will Bauanträge für Windkraftanlagen im Büttenbuch zeitnah beantworten
Warum stehen jetzt Baugenehmigungen für Windkraftanlagen an, obwohl der Teilflächennutzungsplan im Gemeindeverwaltungsverband dafür noch nicht in trockenen Tüchern ist? Diese Frage treibt Bürger in Göggingen und in Horn um. Dies klang in ihrem offenen Brief an. Aus Eschach gab es Kritik daran, dass Landrat Klaus Pavel nicht auf Briefe antworte. Dem weiter
  • 364 Leser
Alte Treppen weisen hinsichtlich Sicherheit, Komfort und Optik oft gravierende Mängel auf. Mit einer neuen Treppe hält ein neues Lebensgefühl Einzug, denn die Stufen sind wieder sicher und komfortabel begehbar. Darüber hinaus verleiht die makellose Optik der Treppe dem Hausflur frischen Charme. (Werkfoto: Kenngott) weiter
  • 348 Leser

Gesundheit der Jugend stärken

Sport- und Ernährungskurse an der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg
Seit Oktober bietet die Barmer GEK Schwäbisch Gmünd an der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten Sport- und Ernährungskurse an. So soll die Gesundheit der Jugendlichen gestärkt werden. Obwohl beide Kurse nach dem Schulunterricht stattfinden, haben sich 30 Schülerinnen angemeldet. weiter
  • 404 Leser

Oratorienchor singt „in paradisum“

Ellwangen. Innerhalb seines Konzert-Zyklus „in paradisum“ singt der Oratorienchor am Samstag, 23. November, 20 Uhr, in der ev. Stadtkirche Werke von J.G. Rheinberger, A. Bruckner, F. Schubert und anderen. Die Programmfolge stellt das Spiegelbild des Programms vom Frühsommer dar. Als Hauptwerk erklingt Anton Bruckners Frühwerk „Requiem weiter
  • 714 Leser

Drei Bands für Toleranz

Konzert „Ellwangen ohne Rassismus – mit Courage“
Die Stadt Ellwangen hat sich das Ziel gesetzt, durch das Projekt Ort der Vielfalt als „Stadt ohne Rassismus – Ellwangen mit Courage“ zertifiziert zu werden. Drei Bands wollen am 23. November im Jugendzentrum dafür ein musikalisches Zeichen setzen. weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Interaktives Piratentheater für Kinder

Das Theater Sturmvogel spielt am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr im Speratushaus Ellwangen das Stück „Mini Mutig und das Meer“, ein Abenteuer der kleinen Piratin Mini, die am Ende im gemeinsamen Kampf mit den jungen Zuschauern gegen den schwarzen Admiral beweist, dass auch Kinder richtig mutig sind. Infos und Karten zu 7 Euro (Einheitspreis) weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Musikgruppe zum Stadtjubiläum

Im Rahmen ihres Fachbereichs „Freizeit und Bildung für Menschen mit und ohne Behinderung“ will die Volkshochschule Ellwangen in Zusammenarbeit mit Matthias Kümpflein eine Musikgruppe anlässlich des Stadtjubiläums 2014 gründen. Für diese Musikgruppe wird ein/e Dirigent/in gesucht, um Menschen mit und ohne Behinderung im Rahmen einer solchen weiter
  • 243 Leser
Kurz und bündig

Pflegestützpunkt Ellwangen

Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, finden im November und Dezember im Pflegestützpunkt Ellwangen keine offenen Sprechstunden statt. Persönliche Beratungsgespräche sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter (07961) 567-3403 möglich. Ab Januar 2014 stehen die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunkts wieder dienstags von 9 bis 11 weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag im Jeningenheim

Die katholischen Kirchengemeinden laden am Mittwoch, 20. November, um 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag im Jeningenheim ein. Anlässlich des Gedenktages der hl. Elisabeth feiert Pfarrer i. R. Hermann Dörflinger einen Gottesdienst. Anschließend gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 786 Leser
Kurz und bündig

Vortrag „Tödliche Textilien“

Am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr findet im Rahmen der Friedensdekade im Ladencafe „Präsent“ (Oberamtsstraße 1) ein Themenabend „Tödliche Textilien“ über Arbeitssklaven in der Textilindustrie Südostasiens statt. weiter
  • 637 Leser

Wenn das Herz aufgibt

Dr. Dietterle sprach über Herzschwäche
In der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der St. Anna-Virngrund-Klinik sprach kürzlich Dr. Hans-Joachim Dietterle, ehemaliger Oberarzt, über Herzinsuffienz. weiter
  • 551 Leser

HG pflanzt einen Baum für jedes Kind

Die Klassen 5 des Hariolf-Gymnasiums lernten kürzlich das Ökosystem Wald hautnah kennen: Im Zuge des Nachhaltigkeitsprojekts „Schüler pflanzen Bäume - ein Baum für jedes Kind“ der Deutschen Umweltstiftung wurde das Klassenzimmer in den Lernraum Galgenwald verlegt. In Kooperation mit den Rossmann Drogeriemärkten sponserte die Stiftung 55 weiter
  • 5
  • 749 Leser

RöSeNa feiern 2014 ihr 44-jähriges Bestehen

Nicht nur die Ortschaft Röhlingen feiere 2014 ein Jubiläum, sondern auch die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa), erklärten die Präsidenten Peter Bauer und Hermann Fischer bei der Saisoneröffnung. Die beiden ehrten zahlreiche Mitglieder für ihre aktive Mitgliedschaft. Josef Abele, Franz König und Franz Lackner wurden für jeweils 33-jährige Mitgliedschaft weiter
  • 775 Leser

Fastnachtsclub Virngrundkrähen wird 50 Jahre alt

Der Fastnachtsclub Virngrundkrähen (FCV) hat am Wochenende in der Stadthalle den Auftakt der neuen Saison gefeiert. Nicht nur die Stadt Ellwangen feiere 2014 ein Jubiläum, erklärte FCV-Präsident Dieter Groß den rund 200 Gästen: Der FCV wolle sein 50-jähriges Bestehen feiern. Groß und dessen Schatzmeister Martin Morlock ehrten engagierte Fasnachter. weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

„Wazl“-Markt in Holzleuten

Am Samstag, 23. November, findet von 13 bis 20 Uhr der erste „Wazl“-Markt rund ums Holzleutener Käppele statt. Holzleuten verändert sich dabei in ein „Winterliches-Advents-Zauber-Land“. Im Angebot sind Hausgemachtes, Weihnachtsgestecke und Deko, Taschen, Handarbeiten, Adventskalender, Lichtobjekte sowie Holz- und Drechselarbeiten. weiter
  • 5
  • 1754 Leser
Eine fröhliche Reiterschar trabt durch den herbstlichen Wald bei Bopfingen. SchwäPo-Leser Peter Kaminski hat die Gruppe im Bild festgehalten. Mit dem schönen Herbstwetter ist es bald wieder vorbei. Es wird nasser und kälter. weiter
  • 2053 Leser
Kurz und bündig

Binokel-Turnier in Nattheim

Der Förderverein des RSV Nattheim veranstaltet am kommenden Sonntag, 24. November, im Nebenraum des RSV-Vereinsheims an der Gartenstraße sein traditionelles Binokel-Turnier. Zu gewinnen gibt es für die sechs besten Spieler und Spielerinnen Pokale und Geldpreise. Anmeldung und Tischauslosung ist ab 13 Uhr, Turnierbeginn um 14 Uhr. weiter
  • 792 Leser
Kurz und bündig

Das Original Krimidinner

„Die Hochzeit in Schwarz“ heißt diesmal das Motto beim Krimidinner der VHS Ostalb. Am Samstag, 30. November, wird in der Schranne in Bopfingen ab 18.30 Uhr für alle Hobbydetektive ein erlesenes Vier-Gänge-Menü serviert. Mehr Informationen unter www.vhs-ostalb.de oder Telefon (07361) 9734-0. weiter
  • 989 Leser
Kurz und bündig

Erste-Hilfe-Kurs in Ohmenheim

Für alle Interessierten, insbesondere Handwerks- und Friseurbetriebe, sowie für alle Führerscheinklassen und Übungsleiter veranstaltet das DRK Ohmenheim am Wochenende, 6./7. Dezember, einen Erste-Hilfe-Kurs. Dieser Wochenendkurs wird von BG und IHK anerkannt und soll Grundkenntnisse in Erster Hilfe vermitteln oder diese auffrischen. Bei Interesse und weiter
  • 193 Leser

Lebhafte Berufsbörse im OAG

Lebhaft ging’s zu am Freitagabend in den Räumen des Bopfinger Ostalb-Gymnasiums. Der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums hatte die alle zwei Jahre stattfindende Berufsbörse organisiert. Viele Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 8 nutzten rege das umfangreiche Informationsangebot, manche in Begleitung ihrer Eltern. 26 Firmen, Behörden und weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Ebnat

In der Sitzung des Ebnater Ortschaftsrats am Mittwoch, 20. November, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle gibt der Chef der Stadtwerke Aalen, Cord Müller, einen Bericht zur Stromkonzession. weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Nikolausfahrten

Anlässlich des Neresheimer Weihnachtsmarkts bietet die Härtsfeld-Museumsbahn am Sonntag, 8. Dezember, Nikolausfahrten. Damit alle einen Sitzplatz bekommen, gibt es die Fahrkarten nur im Vorverkauf bei den Tourist-Informationen in Neresheim, Aalen und Heidenheim sowie beim Härtsfeld-Museumsbahn-Verein in Neresheim. Die Züge starten um 11.20, 13.15, 14.35, weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Treffen des Agenda-Tauschrings

Die Teilnehmer am Tauschring Sechta-Ries und interessierte Bürger aus Kirchheim, Bopfingen, Riesbürg, Unterschneidheim und Neresheim treffen sich am Dienstag, 26. November, um 18 Uhr im „Kreuz“ in Unterschneidheim. weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Bratenfest in Röttingen

Am Sonntag 24. November, veranstaltet die Gemeinschaft Röttinger Vereine ab 10.30 Uhr das Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen. weiter
  • 631 Leser
Kurz und bündig

Entwicklungskonzept „Am Reichenbach“

Der Gemeinderat Westhausen trifft sich am Mittwoch, 20. November, um 18.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen das Entwicklungskonzept Baugebiet „Am Reichenbach“, die Wasser- und die Abwassergebühren sowie die geplanten Windkraftanlagen im Gewann Nonnenholz der Gemeinde Unterschneidheim. weiter
  • 731 Leser
Namen und Nachrichten

Regina Eberle

Ellwangen. Deutschlands größtes TV-Magazin rtv und die Miss Germany Corporation wählen in diesem Jahr zum zweiten Mal Miss 50plus Germany. Die Entscheidung fällt am 30. November in Bodenmais im Bayrischen Wald. Die 52-jährige Regina Eberle aus Ellwangen schaffte es, sich unter fast 500 Bewerberinnen für die Endrunde zu qualifizieren. Sie erreichte am weiter
  • 5
  • 1186 Leser

Instrumente sorgen für besseres Lernen

Die Gemeinschaftsschule Mittelhofschule intensiviert in die Zusammenarbeit mit Musikvereinen
Zum ersten „musikalischen Weißwurstfrühstück“ füllten Musiker und Musikerinnen der Schule und Erwachsene die Mittelhofhalle bis auf den letzten Platz. Die Mittelhofschule wollte mit dieser Veranstaltung die Zusammenarbeit mit den Musikvereinen der Umgebung intensivieren. Schülerinnen und Schüler der Bläsergruppen der Mittelhofschule und weiter
  • 531 Leser

Nuilermer Loimasiadr zeigen neues Häs

Bei einer bunten Faschingsnacht haben die Mitglieder der Guggengruppe „Nuilermer Loimasiadr“ im Vereinsheim der Kleintierzüchter ihre neuen Kostüme präsentiert. Unter dem Beifall vieler Faschingsgäste wurden die alten Häsgewänder abgelegt und kurz vor Mitternacht kamen die neuen Kostüme in den Farben der Gemeinde Neuler zum Vorschein. Umrahmt weiter
  • 831 Leser

Polizeibericht

Beifahrerin leicht verletztEllwangen. Auf einem Parkplatz auf dem Schönenberg parkte ein 74-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 10.30 Uhr sein Fahrzeug rückwärts in eine Parklücke ein. Dabei streifte er seine bereits ausgestiegene 69-jährige Ehefrau, welche stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde in die Virngrundklinik eingeliefert. weiter
  • 993 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Margarete Weber, Schumannstr. 34, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Maria Bauer, Richard-Wagner-Str. 2, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Zinaida Gencel, Ringstr. 44, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Bux, Bachstr. 12, zum 82.; Sofie Brunner, Ulmenstr. 33, zum 72. und Erdogan Türk, Abtsgmünder Str. 7, zum 70. Geburtstag.Kirchheim. Elisabeth weiter
  • 116 Leser

„SEPA“ als Masche für Ganoven

Was sich Abzocker so alles einfallen lassen, um an Ihre Kontonummer zu kommen
Die einen versuchen es mit Raffinesse, die anderen mit der Brechstange: Wenn windige Zeitgenossen an Ihr Geld kommen wollen, ist dem Ideenreichtum offenbar keine Grenze gesetzt. In unserer Serie „So werden Sie abgezockt“ schildern wir heute wieder einige „Klassiker“, aber auch neue Maschen, von denen uns unsere Leser berichtet weiter
  • 1041 Leser

Aus einer neuen Perspektive

Demenzkranke Autorin Helga Rohra liest im DRK-Zentrum in Schwäbisch Gmünd
Früher konnte Autorin Helga Rohra sieben Sprachen fließend sprechen. Dann erkrankte sie an Demenz, alltägliche Dinge wie Zug fahren wurden zum Problem. Jetzt las sie im DRK-Zentrum in Gmünd aus ihrem Buch „Aus dem Schatten treten“. weiter
  • 619 Leser
Kurz und bündig

Chippendales in Gmünd

Die Chippendales gastieren mit neuem Programm am Dienstag, 11. November 2014, um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten und werden dem Publikum einheizen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.provinztour.de und bei der Ticket-Hotline weiter
  • 211 Leser

Weg nach Herlikofen wieder frei

Bauarbeiten beendet
Wieder etwas Erleichterung für die Verkehrsteilnehmer in der Gmünder Innenstadt: Im Lauf des heutigen Dienstags wird die Herlikofer Straße im Bereich der Abzweigung von der Aalener Straße wieder freigegeben. weiter
  • 5
  • 623 Leser

1500 Euro für Küche der Barmherzigkeit

In Beisein seiner Partnerin Uschi Braun (Mitte) überreichte Hermann Bauer jun. (l.) Pfarrer Alfons Wenger (r.) eine Spende über 1500 Euro für die „Küche der Barmherzigkeit“. Die großzügige Spende sammelte der 73-jährige Unternehmer anlässlich seines Geburtstages. Bauer: „Ich wollte keine Geschenke von meinen Freunden und Bekannten, weiter
  • 470 Leser

Blick über Schulter der Künstler

Werkschau „Standpunkte“ im Rathaus wird mit großer Auktion eröffnet
200 Arbeiten von 40 Schmuckschaffenden – die Werkschau „Standpunkte“ der Gmünder Gold- und Silberschmiede im Rathaus erlaubt einen Blick über die Schulter der Schmiedekünstler. weiter
  • 404 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElise Schäfer, Katharinenstraße 34, zum 107. GeburtstagElisabeth Rosmus, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 94. GeburtstagFranziska Henle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. GeburtstagMara Menalo, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. GeburtstagMaria Wagner, Falkenbergstraße 8, zum 82. GeburtstagMaria Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 80. Geburtstag weiter
  • 139 Leser

Musical im Gymnasium

Abtsgmünd. In der Aula im neuen Gebäude des St.-Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd wird das erste Musical gespielt. Öffentliche Aufführungen der Geschichte „Joseph – ein echt cooler Träumer“ sind am Mittwoch, 20. und am Freitag, 22. November, jeweils um 19 Uhr. 90 Schüler wirken als Schauspieler, Chormitglieder, Gesangssolisten und in der weiter
  • 1297 Leser
Kurz und bündig

Vorstellung des Drama-Clubs

An diesem Dienstag, 19. November, gastiert um 19 Uhr der „Drama-Club“ aus Aalen mit dem Stück „Beim Leben meiner Schwester“ im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn. Die Romanadaption thematisiert, wie weit Eltern gehen dürfen, wenn ihr Kind krank ist. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Feier zum zehnjährigen Bestehen weiter
  • 1005 Leser
Kurz und bündig

Aqua-Jogging in Abtsgmünd

Die Gemeinde Abtsgmünd bietet jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad Aqua-Jogging für alle Interessierten an. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Bad an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 1154 Leser
Kurz und bündig

Geistliche Abendmusik in Hüttlingen

Am Sonntag, 24. November, findet in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen um 18 Uhr eine geistliche Abendmusik statt, die der katholische Kirchenchor Hüttlingen zusammen mit dem Organisten Tobias Renner und choreigenen Solisten gestaltet. Im Mittelpunkt stehen Chor- und Sologesänge zu den Themenkreisen Abend, Nacht und Vergänglichkeit. Der Eintritt ist weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

KfW-Programm und Haushalt

Der Gemeinderat Hüttlingen tagt an diesem Donnerstag, 21. November, um 17 Uhr im Rathaus. Themen sind die „Energetische Stadtsanierung – Zuschüsse für integrierte Quartierskonzepte und Sanierungsmanager“ aus dem KfW-Programm, der Haushaltsplan 2014 und die mittelfristige Finanzplanung sowie die Wasserversorgungssatzung. weiter
  • 840 Leser
Kurz und bündig

Kleintierschau in Hüttlingen

Die Hüttlinger Kleintierzüchter präsentieren am Wochenende ihre Tiere dem Publikum. Die Schau mit Kaninchen, Enten, Hühnern und Tauben in der Ausstellungshalle in der Buchener Straße ist am Samstag, 23. November, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 24. November, von 10 bis 16 Uhr zu besichtigen. Das Lokal im Vereinsheim ist zusätzlich auch am Freitagabend weiter
  • 716 Leser

Meditativ und tief unter die Haut

Mal Soul, mal Jazz, schöne Choräle und Hymnen. Mal meditativ tief unter die Haut, mal fetzig-urwüchsig und jubilierend. Als differenzierter Klangkörper erwies sich das Ensemble „Some Voices“ beim Konzert für die Agape-Mission in Simbabwe in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in der Oesterleinstraße. Das Ensemble aus Plochingen präsentierte weiter
  • 5
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Aus Eheleuten werden Gegner

Mediatorin Violaine Spanuth erläutert in einer Veranstaltung der Familienbildungsstätte am Mittwoch, 20. November, um 20.15 Uhr im Haus Kastanie am Musterbeispiel einer Scheidung, wie eine Mediation funktioniert. Kursgebühr 9 Euro, mit Familienpass 5,40 Euro. weiter
  • 851 Leser
Kurz und bündig

Das Leben von Kurt Albert

Holger Heuber, ein langjähriger Weggefährte, hält am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, einen Vortrag über Kurt Alber, den Begründer des Rotpunktkletterns und einer der Pioniere des modernen Sportkletterns in Deutschland. Eintritt: 9 Euro für DAV-Mitglieder, 12 Euro für Nichtmitglieder. weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Filmwelten Lateinamerikas

Die Reihe von VHS Aalen und Kino am Kocher wird am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr mit dem kanadisch-französischen Spielfilm „In ihren Augen“ fortgesetzt. weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Hinter den Kulissen des Jazzfestes

Der Aalener Fotograf Friedrun Reinhold stellt im „Weinmusketier“ in der Bahnhofstraße 119 unter der Überschrift „Inside – Outside“ Fotografien vom Aalener Jazzfest 2013 aus. Vernissage ist am Mittwoch, 20. November, ab 19.30 Uhr. weiter
  • 1073 Leser
Kurz und bündig

Meditatives Tanzen

Evamaria Siegmund leitet am Donnerstag, 21. November, das meditative Tanzen im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Beginn ist um 20 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07361) 35147 oder 43887. weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Offene Gruppe für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Nächstes Treffen ist am Mittwoch, 20. November, um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7. Bei Bedarf sind auch Einzelgespräche möglich. weiter
  • 1230 Leser
Kurz und bündig

Studieninformationstag

Die Hochschule Aalen beteiligt sich am Mittwoch, 20. November, am landesweiten Studieninformationstag. Um 9 Uhr ist Begrüßung in der Aula. Von 10 bis 13 Uhr können die Schülerinnen und Schüler die Studiengänge ihrer Wahl besuchen und an den verschiedenen Programmpunkten teilnehmen. Zudem informieren die Zentrale Studienberatung und das Zulassungsamt weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

TSG-Nikoläuse sind unterwegs

Vom 5. bis 7. Dezember oder auch an anderen Terminen besuchen Nikolaus und Knecht Ruprecht Nikolausfeiern in Aalen und der näheren Umgebung. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 460549. weiter
  • 476 Leser

Seit 70 Jahren verheiratet

Erich und Alwine Feldwieser feiern in Gschwend Gnadenhochzeit
Das äußerst seltene Fest der Gnadenhochzeit haben am Sonntag in der Seniorenheimat Schuppert in Gschwend Erich und Alwine Feldwieser gefeiert. weiter
  • 5
  • 821 Leser

Was Giersch mit Glück zu tun hat

Die Ostalb gehört zu den zehn glücklichsten Regionen Deutschlands – Redakteure geben Glückstipps
Glückwunsch, liebe Leser: Sie zählen zu den glücklichsten Menschen in Baden-Württemberg. Das hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest herausgefunden, das für die ARD die glücklichsten Menschen Deutschlands suchte. Bundesweit liegt die Region Ostwürttemberg unter den „Top ten“. Was sie vom Thema Glück halten. Und wie man glücklich wird, weiter
  • 5
  • 2241 Leser

Sperrung und Umleitung

Die Hauptumleitung ist über Großkuchen und Ebnat ausgeschildert; die Baustelle umfahren kann man zudem über Ohmenheim, Weilermerkingen und Dorfmerkingen nach Elchingen.Der Linienverkehr bleibt über das parallel verlaufende Wegenetz aufrecht erhalten.Ortskundige können auch Nebenstrecken nutzen. Die rund 1,7 Kilometer lange Baustrecke wird von 19. November weiter
  • 970 Leser

Gmünd hat die rote Laterne

IHK-Haushaltsanalyse: Die Steuern sprudeln, aber die Großen Kreisstädte bauen kaum Schulden ab
Viel Licht, aber auch Schatten: Dieses Resümee zieht die IHK Ostwürtemberg in ihrer Haushaltsanalyse 2013. Erneut hat die IHK die Haushalte der fünf Großen Kreisstädte Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim, Ellwangen und Giengen unter die Lupe genommen. weiter
  • 5
  • 2413 Leser

Blutspender geehrt

Kösingens Ortsvorsteher Dirk Hoesch hat Alwin Wengert (rechts) für zehnmaliges Blutspenden mit der Ehrennadel in Gold geehrt. Mehrfachblutspender seien Lebensretter, betonte er. (Text/Foto: tr) weiter
  • 1460 Leser

Jahrgang 1953 feiert 60. Geburtstag mit einem Klassentreffen

Die ehemaligen Schüler aus Auernheim und Neresheim des Jahrgangs 1953 und ihre Partner haben gemeinsam ihren 60. Geburtstag gefeiert. Nach einem Weißwurstessen wanderte die Gruppe frisch gestärkt ins Kloster zu einer Museumsführung. In zwei Gruppen erfuhren die Teilnehmer Interessantes über die Geschichte und Kultur des Klosters. Kaffee und Kuchen gab weiter
  • 636 Leser

Aktuelle Pläne für die Kösinger Ortsdurchfahrt

Stadtbaumeister Bernd Wengert informiert den Ortschaftsrat – Ziele sind eine bessere Linienführung und breite Gehwege
In den kommenden zwei Jahren wird in Kösingen die kurvige Ortsdurchfahrt saniert. Der Neresheimer Stadtbaumeister Bernd Wengert hat in der jüngsten Ortschaftsratssitzung die derzeitigen Pläne vorgestellt. weiter
  • 777 Leser

Klima-Forum am Mittwoch im Landratsamt

Vortrag und Diskussion
Klimaneutralität – ein Weg für Deutschland und Europa? Unter diesem Motto steht der Vortrag des renommierten Wissenschaftlers Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher von der Universität Ulm beim fünften Klimaforum des Ostalbkreises. Am Mittwoch, 20. November, ab 19 Uhr, dreht sich im Landratsamt in Aalen alles um das Klima. Der Europoint Ostalb weiter
  • 1076 Leser

Spenden aus Benefizkonzert

Aalen. Zum 40-jährigen Bestehen des Ostalbkreises gab das Kreisseniorenblasorchester ein Benefizkonzert im Landratsamt. Die Besucher waren begeistert von der Darbietung unter dem Dirigat von Josef Spannbauer und spendeten 1240 Euro. Der Ostalbkreis stockte auf 1500 Euro auf. Landrat Klaus Pavel und Bernhard Winter, Vorsitzender des Blasmusikverbands weiter
  • 955 Leser

Weniger Touristen in der Stadt

Das nasse Frühjahr verhindert einen neuen Rekord bei den Übernachtungszahlen
Es hätte so schön sein können. Nachdem 2012 sage und schreibe 99 009 Übernachtungen in Ellwangen registriert wurden und der Tourismus seit Jahren wächst, konnte man 2013 insgeheim mit dem Knacken der 100 000 rechnen. Doch daraus wird nichts, witterungsbedingt. weiter
  • 5
  • 939 Leser

Bussteig 7 in die Bahnhofstraße verlegt

Aufs Härtsfeld fährt man mit dem Bus momentan am ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof) nicht vom Bussteig 7 aus, sondern von einer Haltestelle gegenüber der Gaststätte Fässle in der Bahnhofstraße. Die gesamten Buslinien der Firma Beck und Schubert wurden noch bis einschließlich kommenden Mittwoch dorthin verlegt. Grund sind nach Angaben des Presse- und Informationsamtes weiter
  • 1457 Leser

Nachdenkliche und moderne Töne

Geistliche Bläsermusik mit dem Aalener Posaunenchor in der Stadtkirche
Zur „geistlichen Bläsermusik“ hat der Posaunenchor Aalen in die Stadtkirche geladen. Unter der Leitung von Wolfgang Böttiger und Thomas Haller an der Orgel hatten die Musiker ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das so manche Überraschung bereit hielt. Dekan Ralf Drescher leitete die Liturgie. weiter
  • 4
  • 579 Leser

Kinderuni startet wieder

Aalener Hochschule stellt das Programm fürs Wintersemester vor
Die Kinderuni an der Hochschule Aalen startet am Samstag, 23. November, in das Wintersemester. Für die kleinen Forscher und Entdecker bieten explorhino, die Hochschule Aalen und ihre Professoren wieder spannende Vorlesungen zum Mitmachen an: weiter
  • 645 Leser

Mehr Geld vom Oberkirchenrat

Synode des evangelischen Kirchenbezirks verabschiedet Plan für die Zukunft – mit Maß sparen, nachhaltig investieren
Durch einen höheren Zuweisungsbetrag vom Evangelischen Oberkirchenrat kann der Kirchenbezirk relativ entspannt in das kommende Jahr gehen. 3,8 Millionen Euro fließen aus dem Kirchenbezirk wiederum an die 24 Kirchengemeinden. Die Stärkung der Jugendarbeit, der Einsatz von Ausbildungsvikaren und die Förderung der diakonischen Arbeit stehen dabei im Vordergrund. weiter

Evangelische Christen wählen doppelt

Am 1. Dezember ist Kirchengemeinderats- und Synodalwahl – erstmals dürfen auch Jugendliche ab 14 Jahre ihre Stimme abgeben
Am Sonntag, 1. Dezember, wählen die evangelischen Christen nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 15. Landessynode. Die Landeskirche Württemberg ist die einzige in Deutschland, in der die Synodalen direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden. weiter
  • 521 Leser

Kirche für morgen

Hermann Brender aus Giengen, Dipl.-Kaufmann, Schuhfachhändler: Der Kreis wurde 2001 als Reforminitiative gegründet. Er steht für den Aufbruch der Kirche: mehr Basisdemokratie, weniger Amtskirche von oben, ist offen für neue Formen für Gottesdienst und Gemeinde. weiter
  • 2908 Leser

Evangelium und Kirche

Dr. Harry Jungbauer aus Heidenheim, Schuldekan für Aalen und Schwäbisch Gmünd, Eva Glock aus Heidenheim, Mitarbeiterin im Weltladen, Mitglied der 11. Synode der Evangelischen Kirche Deutschland. Im Gesprächskreis „Evangelium und Kirche“ sind zwei Positionen wichtig: Es geht um die klare Position „Christus allein“, und um die weiter
  • 657 Leser

Offene Kirche

Iris Carina Kettinger (links), Pfarrerin, Altenheimseelsorgerin und Dr. Waltraud Bretzger, Diplom-Chemikerin aus Heidenheim. „Für Vielfalt und Gerechtigkeit – mit Profil und Biss“ ist der Leitgedanke des Gesprächskreises. Man will sich einsetzen für eine den Menschen zugewandte, glaubwürdige Kirche. Unterschiedliche Lebensformen der weiter
  • 682 Leser

Lebendige Gemeinde

Friedrich Hartmann (links), Pfarrer i. R. aus Giengen, und Klaus-Dieter Kirschner, Journalist aus Steinheim. Der Gesprächskreis hat das Thema „Gemeinsam Gott glauben“ als sein Motto gewählt. Die Mitglieder wollen sich einsetzen für eine Stärkung der Kirchen vor Ort und dafür, dass die Kirche zu den Menschen kommt. Am Herzen liegen ihnen weiter
  • 633 Leser

TG Hofen ehrt langjährige Mitglieder bei der Jahresabschlussfeier

Die Turngemeinde Hofen hat bei ihrer Jahresabschlussfeier langjährige Mitglieder geehrt. Dazu gab es ein unterhaltsames Programm mit verschiedenen Turnvorführungen und lustigen Einlagen. Der Vorsitzende der TG Hofen Peter Scherer erinnerte an die sportlichen Erfolge. Geehrt wurden in der Glück-Auf-Halle: 25 Jahre: Elisabeth Feil, Markus Grauf, Sandra weiter
  • 734 Leser

Junge Rockbands in Topform

Die Reihe „Rock Rotation“ geht im Haus der Jugend Aalen überzeugend in die fünfte Runde
Neun Schüler- und Musikschulbands aus der Region haben im Aalener Haus der Jugend die Möglichkeit gehabt, aufzutreten. Schon die Jüngsten zwischen neun und 13 Jahren überraschten mit selbstbewussten Bühnenshows zu solide gecoverten Rocksongs. Bei den Älteren offenbarte sich das ein oder andere Talent an Gesang und E-Gitarre. Das „A-Trio“ weiter

Traub sieht Vorteile im Neubau

Wie geht es weiter mit dem „aquafit“? Oberkochener Gemeinderat trifft sich am 25. November zur Sondersitzung
Funkstille herrscht derzeit in Sachen „aquafit“. Verwaltung und Fraktionen halten sich zurück mit öffentlichen Verlautbarungen. Aber an den Stammtischen, in Leserbriefen und auf Facebook wird heftig diskutiert, wie und wann das Freizeitbad saniert oder neu gebaut wird. weiter
  • 806 Leser

Wieder ein Preis für junge Sportfischer

Die Jugendgruppe des Sportfischervereins Abtsgmünd hat beim Naturschutzwettbewerb des Verbands Deutsche Sportfischer den zweiten Platz belegt. Ausgezeichnet wurde sie für den renaturierten Schlierbach. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Gewässerwart sowie dem Jugendwart und fünf Kindern der Jugendgruppe wurde in einer großen Aktion die sieben Meter weiter
  • 734 Leser

Zweimal für den Ernstfall geübt

Gleich zwei gemeinsame Übungen haben jetzt die Abtsgmünder Feuerwehren absolviert. Für die Abteilungen Abtsgmünd, Hohenstadt, Pommertsweiler und Untergröningen galt es, die Zusammenarbeit bei langen Wegstrecken zu intensivieren. Auf einer Länge von 650 Metern musste eine B-Förderleitung von der Lein bei Leinroden über die Turmhügelburg durch den Wald weiter
  • 504 Leser

Party in Dirndl und Lederhose

Dalkinger Stadelmusikanten und die Sulmtaler lassen die Hüttlinger Limeshalle beben
Marsch und Polka gemischt mit Hardrock. Volksmusik gepaart mit internationalen Popsongs. Am Samstagabend haben die Sulmtaler die ausverkaufte Limeshalle gerockt. weiter
  • 5
  • 1134 Leser

Wintermarkt der TG Hofen: 500 Euro für Suchtprävention des Landkreises

Ein „Spenderjubiläum“ gab es beim Wintermarkt der Freizeit- und Wanderabteilung der TG Hofen in der Glück-Auf-Halle. Erneut – und jetzt bereits zum 20. Mal – wurden 500 Euro für die Suchtprävention des Ostalbkreises übergeben. Landrat Klaus Pavel sprach von einer bemerkenswerten Tradition. Suchtprävention sei heutzutage vielschichtig weiter
  • 646 Leser

Erste Stelle für Flüchtlinge

Die Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe ist die erste Stelle zur Aufnahme aller Asylsuchenden und Flüchtlinge des Landes Baden-Württemberg. Die Menschen stellen hier ihren Asylantrag und werden danach in andere Städte weitergeleitet. weiter
  • 3387 Leser

Ein Bus bringt die Flüchtlinge

Der erste Schwung ist da: 19 Flüchtlinge haben am Montag ihre Containerzimmer bezogen
Die ersten 19 Flüchtlinge sind in Aalen angekommen und haben ihre Zimmer in der Containersiedlung an der Ulmer Straße bereits bezogen. In einem Bus der Firma Eberhardt Reisen sind sie nach Aalen gekommen. Der rollte am Montag kurz vor zwölf auf den Parkplatz des Flüchtlingwohnheims in der Ulmer Straße. weiter

Cantate Domino singt in Böbingen

Böbingen. Das Ensemble Cantate Domino unter der Leitung von Fred Eberle gastiert am Sonntag, 24. November, ab 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen. Zur Aufführung kommen gregorianische, orthodoxe Choräle und Choralbearbeitungen.Konzertreisen führte das Ensemble schon nach Frankreich, Belgien und Italien. Besondere Höhepunkte waren weiter
  • 401 Leser

Gartenbauer ehren 28 Gründer

Obst- und Gartenbauverein Lippach feiert 25-jähriges Bestehen – Rosa Liesch als „Mutter“, Anton Vaas als „Vater“
Mit mehr als 200 Mitgliedern ist der Obst- und Gartenbauverein Lippach einer der größten im Kreis. Das sagte der geschäftsführende Vorsitzende des Kreisverbandes Jürgen Hänle, der als einen Höhepunkt bei der Feier des 25-jährigen Vereinsbestehens in der Turnhalle 28 Gründungsmitgliedern Ehrenzeichen und Urkunden überreichte. weiter
  • 741 Leser

Im Wunderland der Fantasie

„Offene Ateliers“ laden ins Unikom-Kunstzentrum im Schwäbisch Gmünder Unipark
Einmal im Jahr öffnet das Gmünder Unikom-Kunstzentrum seine Türen für alle. Bei den „Offenen Ateliers“ gewährten wieder 16 Künstler Einblick in ihr Schaffen, präsentierten Werke, standen inmitten ihrer Kunst Rede und Antwort. Zeitgleich ging in der Unikom-Galerie die Abschluss-Ausstellung der diesjährigen Stipendiatinnen der Eduard-Dietenberger-Stiftung weiter

Mit neuem Jaguar gegen einen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag auf der Landesstraße 1075 zwischen Neuler und Bronnen: Der Fahrer eines neuwertigen Jaguar, aus Richtung Neuler kommend, überholte noch kurz vor der Ortschaft Bronnen einen VW-Touran und streifte ihn dabei. Der Jaguarfahrer steuerte nun sein Auto nach links, geriet dort zunächst in den Grünstreifen, weiter

Wintermarkt der TG Hofen: 500 Euro für Suchtprävention des Landkreises

Ein „Spenderjubiläum“ gab es beim Wintermarkt der Freizeit- und Wanderabteilung der TG Hofen in der Glück-Auf-Halle. Erneut – und jetzt bereits zum 20. Mal – wurden 500 Euro für die Suchtprävention des Ostalbkreises übergeben. Landrat Klaus Pavel sprach von einer bemerkenswerten Tradition. Suchtprävention sei heutzutage vielschichtig weiter
  • 681 Leser

3000 Euro für Marienpflege

Über eine Spende in Höhe von 3000 Euro kann sich das Ellwanger Kinder- und Jugenddorf der Marienpflege, gestiftet von „Intecma Dienstleistungen“ aus Aalen, freuen. „Das Spendengeld können wir gut für unsere erlebnispädagogischen Aktivitäten gebrauchen“, sagte der Vorstand der Marienpflege, Ralf Klein-Jung (rechts). „Anstatt weiter
  • 712 Leser

3000 Euro für Bläserklasse

An der Grundschule in Stödtlen ist seit diesem Schuljahr eine Bläserklasse in Kooperation mit dem Musikverein Stödtlen eingerichtet. Die Schulinstrumente werden vom Musikverein auf Mietbasis gestellt. Schüler der dritten und vierten Klasse bekommen Einzel- und Ensembleunterricht. Insgesamt 14 Schüler sind laut Lehrkraft Hans-Jürgen Schicktanz (rechts) weiter
  • 789 Leser

2000 Euro für das Borromäum

Mit 2000 Euro unterstützt der Rotary-Club Ellwangen den Schülerhort Borromäum. Derzeit wird der Schülerhort von 75 Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 13 aller Schularten besucht. Während der Betreuungszeiten am Nachmittag bekommen die Schüler Hausaufgabenhilfe und werden auf Klassenarbeiten vorbereitet. „Zwei Drittel der Jungen und Mädchen weiter
  • 712 Leser

Hartmann investiert in Russland

Neuer Standort nahe Moskau – Das Unternehmen sieht für russischen Markt gute Perspektiven
Die Hartmann-Gruppe hat sich mit einem neuen Standort nahe Moskau auf dem russischen Wachstumsmarkt positioniert, das teilt die Heidenheimer Zeitung mit. Das Unternehmen sehe für den russischen Markt gute Perspektiven für eine weitere dynamische Entwicklung. weiter
  • 4
  • 1379 Leser

Neun Verletzte durch Pfefferspray

Stuttgart. Bei einer Pfefferspray-Attacke in einer Disco sind nach Berichten des SWR am Wochenende mindestens neun Menschen verletzt worden. Einer der Verletzten musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Polizeiangaben litten außerdem viele der rund 250 Gäste des Clubs an Atemnot und Hustenanfällen. Zeugen berichteten, bislang unbekannte Besucher weiter
  • 5
  • 2668 Leser

Voith-Sportzentrum eingeweiht

Halle bietet optimale Trainingsmöglichkeiten für den Heidenheimer Sportbund
Am Wochenende wurde die neue Sporthalle, die den Namen Voith-Sportzentrum trägt, offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür wurde nach Berichten der Heidenheimer Zeitung ausgiebig gefeiert. weiter
  • 1669 Leser

Heubach gratuliert seinem Ehrenbürger

Dieter Braun wird heute 70 Jahre alt
Heubachs Ehrenbürger und ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter von Triumph International, Dieter Braun, feiert heute seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 692 Leser

Straftäter rast in Radarfalle

International gesuchter Mann gefasst – und trotzdem lässt die Polizei ihn laufen
Die Autobahnpolizei Heidenheim hat am Samstag auf der A7 Tempo-Verstöße kontrolliert. Und siehe da: Ein BMW-Fahrer, der zu schnell war, stellte sich bei der Überprüfung als von den italienischen Justizbehörden international gesuchter Straftäter heraus. Trotzdem wurde er nicht festgenommen. weiter
  • 1021 Leser

Regionalsport (17)

Fred Eberle im DLV-Amt bestätigt

Leichtathletik, 46. Verbandstag in Dresden: Der WLV-Vizepräsident aus Gmünd erhält 86 Prozent der Stimmen
Beim 46. Verbandstag des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Dresden wurde der Gmünder Fred Eberle mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt und seine Funktion sogar als Vizepräsident aufgewertet. weiter
  • 204 Leser

Hürdenstarker Dominik Denning

Leichtathletik, Bestenliste,
Insgesamt fünf Nennungen in der Deutschen Bestenliste der männlichen Jugend U18 haben die Athleten der LG Staufen aufzuweisen. Bester Athlet der LG ist der hürdenstarke Dominik Denning. Der erst 15-jährige Dominik Petzold meisterte im Hochsprung stolze 1,88 m und konnte sich damit bei den Älteren - höhengleich mit Platz 48 - auf Rang 57 setzen. ben weiter
  • 246 Leser
Württembergliga SüdSKV Unterensing. — Grabenstett. 40:24TSV Wolfschlugen — FA Göpp. II 36:25TV Gerhausen — TSV Blaustein 25:26TV Reichenbach — Ober-/Unterhaus. 31:27HC Wernau — TSV Heiningen 24:25TV Altenstadt — TSV Deizisau 21:28TSB Gmünd — TSV Zizishausen 32:23 1. Wolfschlugen 11  8  2  1  358:321  18:4 weiter
  • 425 Leser

Kampfgeist wird nicht belohnt

Fußball, Damen, Landesliga
Am Sonntag setzte es beim Tabellenzweiten TSV Crailsheim II eine 1:5-Niederlage für den TSV Ruppertshofen und man musste mit leeren Händen nach Hause fahren. weiter
  • 387 Leser

Mössmer fehlt mehrere Wochen

Fußball, 2. Bundesliga
Es ist ein Rückschlag zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Jürgen Mössmer fällt mit einem Außenband-Teilabriss im Sprunggelenk mehrere Wochen aus. Der Sechser des VfR Aalen will noch 2013 zurückkehren. weiter
  • 405 Leser

255 Medaillen bleiben in Schwäbisch Gmünd

Schwimmen, 3. Mugele-Cup: Team vom SV Schwäbisch Gmünd stellt das erfolgreichste Aufgebot der 23 teilnehmenden Vereine
Die Lokalmatadoren des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd räumten beim 3. Internationalen Kurzbahn-Meeting um den „Mugele-Cup“ am Wochenende im Hallenbad an der Goethestraße ordentlich ab. Insgesamt gingen 255 Medaillen auf das Konto der Gmünder Schwimmer. weiter
  • 338 Leser

Elf Freunde und ein großes Ziel

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Trainer Paul Schneider vom TV Wetzgau stellt sein Team für das Finale in Karlsruhe vor
Elf Turner für sechs Geräte. Der TV Wetzgau geht das Unternehmen „Titelgewinn“ mit fast derselben Mannschaft an, die die KTV Obere Lahn im letzten Ligawettkampf mit 59:29 deklassierte. Einzige Änderung: Für den Engländer Sam Oldham rutscht der Holländer Bart Deurloo ins Team. Trainer Paul Schneider stellt die Kandidaten für das große Finale weiter
  • 443 Leser

SGB behält die Oberhand

Handball, Frauen, Landesliga: Bettringen schlägt Lonsee-Amstetten 18:15
Die erwartet schwere Prüfung wurde der Gang der Bettringer Handballdamen in der Landesliga zur HSG Lonsee-Amstetten am Sonntagabend. In einer niveauarmen Partie behielten die Bettringer Gäste am Ende aber verdient mit 18:15 die Oberhand. weiter
  • 191 Leser

Bargau ringt Aufsteiger nieder

Handball, Frauen, Bezirksliga
Richtig schwer taten sich der TV Bargau am Sonntag gegen Aufsteiger Herbrechtingen-Bolheim. Erst zum Ende hin konnten die Gastgeberinnen den 25:20 Sieg unter Dach und Fach bringen. weiter
  • 248 Leser

TSV unterliegt

Tischtennis, Damen, Verbandsklasse
In einem spannenden Spiel musste sich Untergröningens erste Damenmannschaft Schönmünzach mit 5:8 beugen. Mit der ersten Niederlage für die Untergröninger werden diese von den Gästen von Platz eins der Tabelle verdrängt. weiter
  • 193 Leser

Wieder eine Nummer zu stark

Tischtennis, Mädchen
An Schönmünzach kommen die Untergröninger Mädchen in der Verbandsklasse einfach nicht vorbei. Die TSV-Mädchen mussten eine 2:6-Niederlage hinnehmen. Punkte TSV: Henninger/Feil; Bittner. weiter
  • 1027 Leser

Baiker springt unter die besten Fünf

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2013, Weibliche Jugend U18: Dorina Baiker Fünfte im DLV
Elfmal erscheint der Name der LG Staufen in der diesjährigen Bestenliste des Deutschen Leichathletik Verbands in der weiblichen Jugend U18, einmal mehr als 2012. Allein an fünf Stellen taucht Theresa Widera auf. Am weitesten nach vorne schaffte es jedoch Dorina Baiker. weiter
  • 5
  • 224 Leser

Überregional (91)

"Die dunkle Seite der Einwanderung"

Die Debatte um die Fußball-WM 2022 reißt nicht ab. Amnesty International entdeckte erschreckende Details zu den Arbeitsbedingungen. weiter
  • 466 Leser

"Ich hasse Schmeicheleien"

Jennifer Lawrence über "Die Tribute von Panem" und die Gefahren in Hollywood
Sie ist 23, einer der größten Kinostars der Welt und hat in diesem Jahr den Oscar als beste Schauspielerin gewonnen: Jennifer Lawrence. Nun läuft die Hit-Fortsetzung "Tribute von Panem - Catching Fire" an. weiter
  • 521 Leser

"Jedes Opfer ist uns wichtig"

Gauck und Voßkuhle erinnern an Krieg und Gewalt
Mit einer Gedenkstunde in Berlin hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. In seiner Rede zum Volkstrauertag hob Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, im Bundestag hervor, dass bei dem alljährlichen Gedenken nicht nur um gefallene Soldaten getrauert werde: "Jedes Opfer ist uns wichtig. weiter
  • 555 Leser

15-Jährige holt Olympia-Ticket

Ausgerechnet die Jüngste im deutschen Team hat bei der Olympia-Qualifikation der Shorttracker im russischen Kolomna die Weltelite beeindruckt. Juniorin Anna Seidel aus Dresden sicherte sich als Sechste im A-Finale über 1500 Meter völlig unerwartet das Einzelticket für die Winterspiele und könnte nun in Sotschi die jüngste Olympia-Teilnehmerin im deutschen weiter
  • 460 Leser

50 Jahre Nationaltheater

Mit einem Festakt haben Vertreter aus Politik und Kultur gestern an den Wiederaufbau des Münchner Nationaltheaters vor 50 Jahren erinnert. Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) sagte, die Förderung der Kultur in Bayern sei "nicht nur eine Geldfrage, sondern auch Teil der Staatsräson". Das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz, Hauptspielstätte der weiter
  • 508 Leser

Atempause für die Stromkunden

Preise steigen im kommenden Jahr nur leicht
2014 wird der Strom kaum teurer - jedenfalls in den ersten Monaten. Die stark gesunkenen Beschaffungskosten kommen bei den Verbrauchern an. weiter
  • 597 Leser

Atomkraftgegner lassen Ballons in die Luft

Mit Luftballons haben Atomkraftgegner am Samstag am Atomkraftwerk Neckarwestheim und an sechs weiteren Atommeilern in der Bundesrepublik protestiert. Die Ballons sollen zeigen, wie sich radioaktive Stoffen ausbreiten, teilten das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn und der BUND mit. Wer einen der Ballons findet, kann mit der angehängten Karte den weiter
  • 421 Leser

Berliner Albatrosse spähen nach oben

Basketball-Bundesliga: Bayern düpiert Tigers
Während der FC Bayern München in der Basketball-Bundesliga munter weitersiegt, bekundet auch Alba Berlin seine Ambitionen für diese Saison. weiter
  • 463 Leser

Bewegung bei Mindestlohn

SPD legt Latte für große Koalition höher - Sozialkassen besorgt
Die Delegierten des SPD-Parteitags haben starke Skepsis gegenüber einer großen Koalition gezeigt. Unionspolitiker bleiben dennoch optimistisch. weiter
  • 516 Leser

Bitte um Spenden

Hilfsorganisationen in Deutschland rufen weiterhin zu Spenden für die Opfer des Wirbelsturms auf den Philippinen auf. Hier eine Auswahl der Spendenkonten: Deutsches Rotes Kreuz: Kennwort "Soforthilfe Wirbelsturm", Konto 41 41 41, Bank für Sozialwirtschaft Köln, BLZ 370 205 00 (www.drk.de) Unicef: Kennwort "Taifun", Konto 300 000, Bank für Sozialwirtschaft weiter
  • 471 Leser

Bürger kritisieren Krisenpolitik

Sorge um die Altersvorsorge - Banken wollen Dispozins senken
Nach Abzug der Inflation verlieren Anleger auf dem Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto Geld. Immerhin: Nach der jüngsten Zinssenkung der EZB schrumpfen auch die Dispozinsen etwas. weiter
  • 688 Leser

BÖRSENPARKETT: Wo ist die Alternative?

Fast fünf Prozent betragen die Renditen von Aktien deutscher Konzerne, also die Dividenden, die sie wohl auch 2014 wieder zahlen werden. Dagegen werden die Zinsen auf Tagesgeld, Sparbuch, Festgeld und Anleihen auf absehbare Zeit bei kaum mehr als einem Prozent liegen. Janet Yellen, die künftige Präsidentin der US-Notenbank Fed, hat deutlich gemacht, weiter
  • 706 Leser

Carlsens komfortabler Vorsprung

Titelverteidiger Anand liegt im Duell um die Schachkrone 2:4 zurück
So hatte sich Viswanathan Anand den Start in die Schach-WM gegen Magnus Carlsen nicht vorgestellt. Der Inder ist schon mächtig unter Druck. weiter
  • 423 Leser

Chinas "Wunderkind" zu stark für Ovtcharov

Tischtennis-Star schlägt aber erneut Boll
Trotz der bitteren Final-Niederlage gegen Chinas neues "Wunderkind" Fan Zhendong durfte sich Dimitrij Ovtcharov bei den German Open der Tischtennisspieler in Berlin wie ein Gewinner fühlen. weiter
  • 481 Leser

Chronologie einer politischen Bewegung

Beginn 1994 kündigt Medienunternehmer Silvio Berlusconi an, mit einer neuen Partei zur Parlamentswahl anzutreten. Er benennt sie nach einem Fußball-Schlachtruf Forza Italia (FI). Siege FI wird stärkste Kraft im Parlament und Berlusconi mehrfach Ministerpräsident: 1994 bis 1995, 2001 bis 2006 und 2008 bis 2011. Bündnis 2009 schließt sich die FI mit der weiter
  • 526 Leser

Das Präsidenten-Karussell

Die Wirtschaft spricht mit vier Stimmen - Für und Wider einer Fusion
Neue Köpfe sprechen künftig für die Wirtschaft: Innerhalb von nur einem Jahr wechseln alle vier Spitzenverbände ihre Präsidenten aus. Das wirft auch die Frage auf, ob es zu viele Verbände gibt. weiter
  • 637 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - TSV 1860 München0:0 SpVgg Unterhaching - FC Augsburg 1:0 (1:0) SpVgg Greuther Fürth - FSV Mainz 05 0:3 (0:3) REGIONALLIGA Südwest SpVgg Neckarelz SSV Ulm 1846 3:2 (0:1) Tore: 0:1 Reichert (18.), 0:2 Sohm (49.), 1:2 Müller (70.), 2:2 Beyazal (77.), 3:2 Galm (89.). - Zuschauer: 700. 1SC Freiburg II 1695223:1432 2Großaspach weiter
  • 501 Leser

Der braune Spuk kehrt ins "Rössle" zurück

Nach zwei Jahren Ruhe veranstalten Rechtsradikale wieder Konzerte in Söllingen
Zwei Jahre lang war eine Gaststätte im Kreis Rastatt Anlaufstelle für Neonazis aus ganz Süddeutschland. 2011 schien es vorbei zu sein mit dem Treff der Extremisten. Jetzt ertönen aber wieder Hassparolen. weiter
  • 485 Leser

Deutschlands U-21-Mannschaft geht am Stock

Die deutschen U-21-Fußballer müssen wohl bis September nächsten Jahres warten, ehe die Teilnahme an den Playoffs zur Europameisterschaft offiziell feststeht. Mit dem spät erkämpften 1:1 am Freitag in Montenegro behaupteten die DFB-Junioren zwar mit 13 Punkten die Tabellenführung vor Montenegro und Irland (beide 7), verpassten aber das erste Etappenziel. weiter
  • 459 Leser

Die vier Spitzenverbände

Dachverband Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) ist das Dach von 6500 Arbeitgebervereinigungen in Deutschland, bei denen die Unternehmen freiwillig Mitglied sind. Das gleiche Prinzip gilt für den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der für 38 Branchenverbände der Industrie und von industrienahen Dienstleistern spricht. weiter
  • 665 Leser

Diskussionen über schwarz geschminkte Weiße

Reportage Mit seiner Undercover-Reportage "Schwarz auf Weiß" löst Günter Wallraff 2009 eine Debatte aus. Er war als Somalier Kwami Ogonno mit einem Kamerateam durch Deutschland unterwegs, um latentem oder offenem Rassismus auf die Spur zu kommen. Wallraff hatte dafür seine Haut dunkel angemalt und eine Perücke auf den Kopf gesetzt. Fernsehen Der Literaturkritiker weiter
  • 534 Leser

Dreher hat den Dreh raus

Reiten: Baden-Württembergischer Weltcup-Sieg bei German Masters
Das Weltcup-Springen in Stuttgart gewinnt der baden-württembergische Lokalmatador Hans-Dieter Dreher. Auch in der Dressur dominieren zwei deutsche Reiterinnen - Helen Langehanenberg und Isabell Werth. weiter
  • 453 Leser

Ehrenoscars für Angelina Jolie und Steve Martin

Angelina Jolie (38) hat ihren zweiten Oscar: Die Schauspielerin bekam am Samstagabend (Ortszeit) einen Ehrenoscar für ihr humanitäres Engagement. Auch der Komiker Steve Martin (68), Schauspielerin Angela Lansbury (87) und der italienische Kostümbildner Piero Tosi (86) wurden geehrt. Jolie bekam den nach dem dänisch-amerikanischen Schauspieler Jean Hersholt weiter
  • 489 Leser

Ein besonderer Besuch

Erdogan und Barsani werben für Frieden zwischen Türken und Kurden
Der türkische Premierminister Erdogan will den Friedensprozess mit den Kurden voranbringen. Deshalb traf er sich mit dem einflussreichen irakischen Kurdenführer Barsani - und bekam weitere prominente Hilfe. weiter
  • 583 Leser

Ein kleiner Funken Hoffnung

Bundestrainer hat Khedira nicht abgeschrieben - Weidenfeller vor Debüt
Sami Khedira wurde nach seinem Kreuzbandriss operiert. Der Dortmunder Sven Bender soll morgen gegen England die Position im zentralen defensiven Mittelfeld übernehmen. Auch eine Lösung für die WM? weiter
  • 495 Leser

Eislauf-Paar Wende gut drauf

Olympianorm beim Merano-Cup übertroffen
Die ehemaligen deutschen Paarlauf-Meister Maylin und Daniel Wende haben beim Merano-Cup in Südtirol erstmals die Olympianorm von 154 Punkten übertroffen. Das Ehepaar aus Oberstdorf belegte mit 162,91 Zählern Rang zwei hinter Stefania Berton und Ondrej Hotarek aus Italien (192,91). Bei den Damen verpassten die beiden Mannheimerinnen Nathalie Weinzierl weiter
  • 489 Leser

Fall Klaeden zieht weitere Kreise

Von der Politik in die Wirtschaft: Der schnelle Wechsel des CDU-Politikers von Klaeden aus dem Kanzleramt zu Daimler zieht Kritik auf sich. Der Autokonzern bestreitet, dass von Klaeden an einem milliardenschweren Daimler-Geschäft mit dem Bund beteiligt war. Daimler wies gestern einen "Spiegel"-Bericht zurück, wonach der frühere Staatsminister möglicherweise weiter
  • 709 Leser

Finke fährt mit Kamerun zur WM nach Brasilien

Nur sechs Monate nach seinem Antritt hat der frühere Freiburger Bundesligatrainer Volker Finke Kamerun verzückt und die "Unzähmbaren Löwen" zur Fußball-WM 2014 in Brasilien geführt. Die Mannschaft um den launischen Stürmerstar Samuel Eto"o besiegte gestern Tunesien im Playoff-Rückspiel mit 4:1 (2:0) und nimmt zum siebten Mal an der Endrunde teil. Finke weiter
  • 392 Leser

Fischnaller stiehlt Loch und Co. die Show

Zwei Siege und fünf Podestplätze in drei Rennen - doch die ganz große Dominanz haben die erfolgsverwöhnten deutschen Rennrodler zum Start in den Olympiawinter nicht ausgestrahlt. Zwar konnten Weltmeisterin Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt beim Weltcup-Auftakt im norwegischen Lillehammer triumphieren, doch bei den Männern weiter
  • 473 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

GP der USA in Austin/Texas (56 Runden à 5,516 km/308,405 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:39:17,148 Std. (Schnitt: 186,374 km/h), 2. Grosjean (Frankreich) Lotus 6,284 Sek. zurück, 3. Webber (Australien) Red Bull 8,396, 4. Hamilton (England) Mercedes 27,358, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 29,592, 6. Hülkenberg (Emmerich) Sauber 30,400, 7. Perez (Mexiko) weiter
  • 480 Leser

GEWINNZAHLEN

46. AUSSPIELUNG LOTTO 9 19 24 39 42 43 Superzahl 4 TOTO 1 21 0 0 2 2 2 1 1 1 1 0 6 AUS 45 4 13 15 26 35 43 Zusatzspiel 35 SPIEL 77 6 9 1 8 5 8 3 SUPER 6 8 1 0 9 4 2 ohne Gewähr weiter
  • 863 Leser

Glücklich, aber verdient

Knapper Sieg für Frisch Auf im Schwaben-Derby in Balingen
Derbys zwischen den Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten und Frisch Auf Göppingen entbehren nie einer gewissen Brisanz. Das war auch beim 32:31-Sieg der Göppinger in Balingen wieder der Fall. weiter
  • 541 Leser

Gurlitt will nichts zurückgeben

NS-Kunsthändler-Sohn: Die hätten doch warten können, bis ich tot bin
Cornelius Gurlitt steht im Mittelpunkt einer NS-Raubkunst-Affäre, die weltweit Aufsehen erregt. Jetzt hat der 80-Jährige sich öffentlich geäußert. weiter
  • 455 Leser

HANDBALL vom 18. November 2013

BUNDESLIGA Balingen/W.FAGöppingen 31:32(12:15) Tore: Billek, M. Strobel je 7, Ettwein 5, Liniger 4/3, Böhm 3, Schlinger 2, W. Strobel 2/1, Theuerkauf 1 - Schiller 7/4, Kneule, Rnic, Späth je 5, Lobedank, Pevnov je 4, Kraus, Schöne je 1. - Z.: 2230. Gummersb.Magdeburg 22:23 (11:11) Tore: Putics 7, Santos 5/2, Von Gruchalla 3, Lützelberger, Mladenovic weiter
  • 508 Leser

Helfer fordern Bleiberecht

Kritik an Grün-Rot: Baden-Württemberg zu kleinlich bei Syrer-Aufnahme
Mehr Einsatz für Ausländer, die nur "geduldet", mit unsicherem Rechtsstatus, im Südwesten leben, verlangt der Flüchtlingsrat von der Landesregierung. Grün-Rot könne für die Menschen mehr machen. weiter
  • 534 Leser

Hilfe läuft auf Hochtouren

Philippinen: Lage noch unübersichtlich - Deutschland erhöht Unterstützung
Mehr als eine Woche nach dem Wirbelsturm "Haiyan" bleibt die Lage auf den Philippinen unübersichtlich. Präsident Aquino reiste erneut ins Katastrophengebiet, wo die Hilfe inzwischen mehr und mehr Opfer erreicht. weiter

In den roten Zahlen

Notpaket Im Sommer gab es ein "Notpaket" für die Krankenhäuser: 50 Millionen Euro erhalten 2013 und 2014 die Südwest-Kliniken zusätzlich. Damit werde die Lücke von 70 Millionen Euro nicht geschlossen, die Lage aber spürbar verbessert, sagt die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft. Defizit Jede zweite Südwest-Einrichtung war laut Krankenhausgesellschaft weiter
  • 457 Leser

Joker Djokovic reicht nicht

Tennis: Tschechien gewinnt Davis Cup gegen Gastgeber Serbien
Tschechien hat erneut den Davis Cup gewonnen. In einem spannenden Finale genügte Serbien die Qualität des Weltranglistenzweiten Novak Djokovic nicht. Den letzten Punkt sicherte Radek Stepanek. weiter
  • 468 Leser

Katar lädt Niersbach ein

Der künftige WM-Gastgeber Katar fordert DFB-Präsident Wolfgang Niersbach auf, sich vor Ort selbst ein Bild von der teils miserablen Lage der Hunderttausenden Gastarbeiter im Emirat zu machen. "Ich habe sehr großen Respekt vor Herrn Niersbach. Man muss allerdings Fakten von Fiktion trennen. Ich lade ihn ein, nach Katar zu kommen, mit uns zu sprechen weiter
  • 424 Leser

Kaymer bei Stenson-Erfolg chancenlos

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (Mettmann) ist beim Saisonfinale der Europa-Tour in Dubai der finale Angriff auf die Spitze misslungen. Beim ungefährdeten Sieg des überragenden Schweden Henrik Stenson (263 Schläge) spielte Kaymer zum Abschluss der mit acht Millionen Dollar (umgerechnet etwa 5,95 Millionen Euro) dotierten Veranstaltung auf dem Par-72-Kurs weiter
  • 417 Leser

Kein neuer Andretti in Sicht

Trotz erfolgreicher Vermarktung in Austin: Amerikaner nur Statisten in der Formel 1
Im Formel-1-Kalender sind die USA wieder seit 2012 vertreten. Das Rennen in Austin hat sich als Erfolg erwiesen. Aber bei den Fahrern sieht es schlecht aus. Aktuell gibt es keinen, der groß herauskommen könnte. weiter
  • 499 Leser

Kerry will beschwichtigen

"Spiegel": US-Außenminister kommt wegen NSA-Affäre
US-Außenminister John Kerry plant nach Informationen des "Spiegel" eine Versöhnungsreise nach Deutschland, um das wegen der NSA-Affäre beschädigte Verhältnis zu kitten. Kerry komme nach Berlin, sobald die neue Bundesregierung im Amt ist, hieß es dem Magazin zufolge in Washington. Die Reise soll Teil einer diplomatischen Offensive der US-Regierung sein. weiter

Klage gegen Finanzspritzen

Private Krankenhausbetreiber streiten mit der kommunalen Konkurrenz
Es ist ein Prozess mit Sprengkraft. Private Klinikbetreiber wollen kommunalen Konkurrenten eine wichtige Finanzquelle wegnehmen. Das Urteil könnte hunderte Kliniken vor enorme Probleme stellen. weiter
  • 562 Leser

KOMMENTAR · BERLUSCONI: Kein Verrat

Aus dem italienischen Klassiker "Der Leopard" stammt das Sprichwort, demzufolge sich alles stets verändern müsse, um gleich zu bleiben. Die Spaltung der Berlusconi-Partei in ein regierungstreues und ein oppositionelles Lager gleicht denn auch eher einem Vatermord ohne Blutvergießen als einem rechten Verrat der jungen an der alten Generation. Berlusconis weiter
  • 474 Leser

KOMMENTAR · SPD: Vor der Zielgeraden

Seine Rede war spontan. Sie dauerte eine halbe Stunde und sie geriet unmissverständlich. Mit dem zweiten Auftritt machte der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel seiner frustrierten Partei klar, dass sie am politischen Scheideweg steht, wenn im Dezember ihre Mitglieder per Briefwahl über einen Koalitionsvertrag mit CDU und CSU abstimmen. Gabriel kämpfte sichtlich. weiter
  • 530 Leser

Kontrollierte Tradition

In Dresden wacht ein Christstollen-Tüv über die Beschaffenheit
Einst diente er als Fastengebäck - damit hat der Dresdner Christstollen heute nur noch wenig zu tun. Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Ein Siegel schützt das kalorienreiche Traditionsgebäck. weiter
  • 523 Leser

LEITARTIKEL · PHILIPPINEN: Opfer im Stich gelassen

Hier ist es schlimmer als in der Hölle." Dieser Satz, herausgeschrien von einer verzweifelten Frau, fasst die Lage auf den Philippinen auf bedrückende Weise zusammen. Der Monstertaifun Haiyan raste über das Inselreich und hinterließ eine Schneise der Verwüstung. Rund zwölf Millionen Menschen sind betroffen. Die Schäden liegen im zweistelligen Milliardenbereich. weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick vom 18. November 2013

Katy Perry Die Popsängerin Katy Perry (29) kann das auffällige Verhalten ihrer Kollegin Miley Cyrus (20) nachvollziehen. "Ich verstehe, dass Miley jetzt anfängt, die Künstlerin zu sein, die sie sein will", sagte Perry in Köln über Cyrus. Diese machte zuletzt als Sängerin mit lasziven Posen und einem öffentlich gerauchten Joint Schlagzeilen. "Sie hatte weiter
  • 577 Leser

LOTTERIE vom 18. November 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 719 673; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 296 464; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 542 457; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 271 245; je 1000 Euro auf die Endziffern 8521; je 200 Euro auf die Endziffern 07. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 0: 10 Euro, : Endziffer weiter
  • 420 Leser

Löste Autorennen Todesunfall aus?

Ein Autorennen könnte einem verheerenden Unfall vorangegangen sein, bei dem am Samstag in Dietenheim (Alb-Donau-Kreis) vier junge Menschen starben. Die Hinweise darauf verdichten sich. Ein Rettungssanitäter, der später als einer der ersten Helfer am Unfallort eintraf, berichtet von zwei Autos, die gegen 5.30 Uhr viel zu schnell auf der L 260 in Richtung weiter
  • 577 Leser

Mario Gomez steht vor seinem Comeback

Leidenszeit zu Ende Fußball-Nationalspieler Mario Gomez steht offenbar zwei Monate nach seiner Verletzung vor dem Comeback. Der Stürmer des italienischen Erstligisten AC Florenz wird nach seinem Innenbandteilriss im Knie am morgigen Dienstag wieder das Training mit seinen Mannschaftskollegen aufnehmen. Dies berichtete die Gazzetta dello Sport. Letzte weiter
  • 418 Leser

Mitbestimmung kostet Deputate

Bei den Grünen gibt es Unmut über die Folgekosten der von der SPD betriebenen Ausweitung der Mitbestimmung im öffentlichen Dienst. Wie die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, hat der Landesrechnungshof kritisiert, dass die Reform des Landespersonalvertretungsgesetzes allein 200 Lehrerdeputate zur Freistellung von Personalräten aufzehre. Die Rechnungsprüfer weiter
  • 484 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. November 2013

Ein Ladendieb mit unglaublichen 5,2 Promille Alkohol wurde in Ainring (Berchtesgadener Land) gefasst. Der 27-Jährige hatte in einem Getränkemarkt einen Kasten Bier entwendet und dann bis auf drei Flaschen geleert. Eine Polizeistreife traf den Mann zu Hause an und machte einen Atemalkoholtest. Eine Verständigung mit ihm war den Beamten zufolge problemlos weiter
  • 561 Leser

Neonazi steht in Freiburg erneut vor Gericht

Nach einer blutigen Auseinandersetzung mit Gegnern aus der linken Szene muss sich ein bekennender Rechtsextremer von heute an in Freiburg erneut vor Gericht verantworten. Der 31-Jährige ist vor dem Landgericht wegen versuchten Totschlags angeklagt. Der Mann war im Oktober 2011 im südbadischen Riegel am Rande einer rechtsextremen Veranstaltung mit seinem weiter
  • 443 Leser

Neuer Modus für EM

Reform Die Basketball-EM wird ab 2017 verkürzt. Dies entschied die Fiba Europe am Wochenende in Madrid. Ab dem übernächsten Turnier gibt es keine zweite Gruppenphase mehr, nach der Vorrunde beginnt direkt die K.o.-Phase. Der europäische Verband nahm die Änderung des Formats vor, da es zuletzt Kritik an der dreiwöchigen Dauer der Endrunde gegeben hatte. weiter
  • 477 Leser

Neuer Nachweis für Anabolika

Durchbruch im Anti-Doping-Kampf - Moskauer Labor suspendiert
Die Analyselabore in Köln und Moskau haben Nachweismethoden entwickelt, mit denen Anabolika-Doping ein halbes Jahr zurückverfolgt werden kann. weiter
  • 425 Leser

Neureuther im Pech: Salto statt Podestplatz

Maria Höfl-Riesch verließ ihren "Lieblingshang im Slalom" mit reichlich Selbstvertrauen, Felix Neureuther sorgte im Finale nur per Salto für Aufsehen. Beim ersten Torlauf des Olympia-Winters vergab der Partenkirchener durch einen kapitalen Patzer eine Top-Platzierung, so dass die Doppel-Olympiasiegerin mit ihrem zweiten Rang für das deutsche Highlight weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

Erdbeben im Südatlantik Der äußerste Süden des Atlantik ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoß der Stärke 7,8 ereignete sich gestern um 10.04 Uhr MEZ in der Schottischen See zwischen der Antarktis und Feuerland, teilte die US-Erdbebenwarte mit. Die nächstgelegenen Landgebiete sind praktisch unbewohnt. Tote bei Flugzeugunglück weiter
  • 547 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

"Faust" für Stuttgart Weil es ein drei Jahre langes Sanierungsdrama tapfer ertragen hat, ist das Ensemble des Staatsschauspiels Stuttgart mit einem Sonderpreis des Deutschen Bühnenvereins geehrt worden. Bei der Verleihung des Theaterpreises "Der Faust" in Berlin nahmen der ehemalige Intendant Hasko Weber und der Technische Direktor Reiner Darr den so weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

Beschwerde beim Papst Zahlreiche Nichtregierungsorganisationen in Kroatien haben sich per Brief bei Papst Franziskus über die katholischen Bischöfe des Landes beschwert. Deren "katholischer Nationalismus" mache das Zusammenleben von Kroaten mit der serbischen Minderheit unmöglich. Die Bischöfe hätten mehrmals Verständnis für kroatische Nationalisten weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

Aus für Wolfsburg Fußball Die Frauen des 1. FFC Frankfurt haben der Mission Triple-Verteidigung des VfL Wolfsburg im DFB-Pokal-Achtelfinale ein Ende gesetzt. Der Rekordsieger setzte sich in einem spannenden Prestigeduell 1:0 (0:0) durch und darf nach einer zweijährigen Durststrecke in dieser Saison vom neunten Pokal-Triumph träumen. Spaziergang für weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

Spendensammeln im Ring Ludwigsburg - Blaue Flecke für gute Zwecke: Der ehemalige Profiboxer Luan Krasniqi (42) triumphierte am Samstag in Ludwigsburg im Benefiz-Kampf über Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück nach Punkten. Hück, Ex-Europameister im Thaiboxen, forderte den ehemaligen Schwergewichtsboxer nach seiner Niederlage sofort zu einem Rückkampf heraus. weiter
  • 552 Leser

NOTIZEN vom 18. November 2013

Erfolgsmodell Mini-GmbH Die noch relativ junge "Mini-GmbH" hat sich einer Studie zufolge zu einem Erfolgsmodell entwickelt: Mehr als 100 000 solcher kleiner Firmen, für die nur 1 EUR Startkapital erforderlich ist, wurden in Deutschland bereits gegründet. Die Rechtsform der Mini-GmbH gibt es seit 2008. Bis dahin waren mindestens 25 000 EUR Startkapital weiter
  • 628 Leser

Nowitzki fühlt mit Lischka

Nach seiner Tumor-Operation rechnet Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka mit einem baldigen Comeback. Der 26-Jährige geht davon aus, noch in dieser Saison wieder auf dem Feld zu stehen. Zuspruch bekommt der Spieler des Bundesligisten Walter Tigers Tübingen auch von Dirk Nowitzki. "Ich habe mich ganz schrecklich gefühlt, als ich davon hörte", weiter
  • 432 Leser

Pechstein mit 103. Podestplatz der Karriere

41-jährige Eisschnellläuferin überzeugt beim Weltcup in Salt Lake City
Als Claudia Pechstein Arm in Arm mit Freundin Martina Sablikova auf die Ehrenrunde ging, hatte eine tief enttäuschte Stephanie Beckert das Utah Olympic Oval längst verlassen. Nur der Wimpernschlag einer Hundertstelsekunde fehlte der unverwüstlichen Berlinerin in Salt Lake City zum zweiten Saisonsieg im Eisschnelllauf-Weltcup. Nach einem packenden Duell weiter
  • 430 Leser

Philippinen: Fast 800 000 Kinder obdachlos

Angesichts der schleppend angelaufenen Katastrophenhilfe nach dem verheerenden Taifun auf den Philippinen hat Präsident Benigno Aquino die Opfer zum Durchhalten aufgerufen. "Bitte habt Geduld, die betroffenen Gebiete sind wirklich sehr weitläufig", sagte Aquino gestern bei einem erneuten Besuch im Katastrophengebiet. Die groß angelegte Hilfsaktion nahm weiter
  • 524 Leser

POLITISCHES BUCH: Lebenszeichen der Städter

Nach vielen Abgesängen auf die Stadt und ihre Bedeutung als öffentliches Forum für Bürger und Begegnungen ist es wohl an der Zeit, das Ende der "posturbanen Ära" auszurufen. Tatsächlich spielt sich das Leben der bisweilen als megaindividualistisch beschriebenen Gesellschaft ja auch keineswegs überwiegend in den privaten oder geschlossenen Räumen der weiter
  • 419 Leser

Protest gegen Stimmungsmache

Demonstration 200 Menschen sind am Samstag in Isny (Kreis Ravensburg) "für Menschlichkeit und gegen Fremdenfeindlichkeit" auf die Straße gegangen - aus Protest gegen Stimmungsmache im sozialen Netzwerk Facebook gegen ein Asylbewerberheim in der kleinen Allgäustadt. Asylheim Ein früheres Rehabilitationszentrum ist seit 2012 Unterkunft für inzwischen weiter
  • 446 Leser

Präsident am Gauklerpranger

Vor dem Breisacher Narrengericht geht es um schwere Verfehlungen, auf Gnade kann keiner der Delinquenten hoffen. Guido Wolf war jetzt dran, der CDU-Politiker und Präsident des Landtags. weiter
  • 433 Leser

Rennkalender der Formel 1 eingestrichen

Weltmeister Sebastian Vettel wird mit der Formel 1 in der kommenden Saison wohl doch keine Rekord-Tournee bestreiten. Statt der im vorläufigen Kalender vorgesehenen 22 Rennen soll es 2014 wie schon in diesem Jahr nur 19 Grand Prix geben. Das meldeten mehrere Fachportale vor dem Großen Preis der USA in Austin gestern (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe weiter
  • 417 Leser

Schier unbegrenzte Möglichkeiten

Formel-1-Champion Vettel holt sich in den USA achten Sieg in Folge
Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beim Großen Preis der USA im texanischen Austin seinen achten Sieg in Serie gefeiert und damit den Rekord von Michael Schumacher überboten. weiter
  • 703 Leser

Skisaison beginnt im dichten Nebel

Auf dem Feldberg im Südschwarzwald hat die Wintersportsaison begonnen. Bei dichtem Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt ging am Samstag der erste Skilift in Betrieb. Der Feldberg ist damit das erste Wintersportgebiet in Deutschland, das die Saison gestartet hat, sagte ein Sprecher der Liftbetreiber. Die Resonanz war gut, es kamen die ersten Skifahrer weiter
  • 419 Leser

Spaltung mit Ansage

Italien: Berlusconi-Partei zerbricht - Neues Rechtsbündnis
Silvio Berlusconis Partei PdL ist zerborsten. Der Bestand von Italiens Regierung scheint trotzdem vorerst gesichert. Berlusconis einstiger Kronprinz Angelini Alfano verschafft Ministerpräsident Letta eine Mehrheit. weiter
  • 445 Leser

SPD will Elternzeit für Abgeordnete

In Zukunft Internet-Abstimmung von daheim?
Arbeitnehmer können Elternzeit nehmen - Abgeordnete nicht. Weil das Politikerinnen mit Kleinkindern vor Probleme stellt, will die SPD Änderungen. weiter
  • 412 Leser

Spektakuläre Aufnahme von Galaxien-Fusion

Eine neue aufsehenerregende Aufnahme der Antennen-Galaxien hat die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlicht. Deutlich wie nie sind darauf Einzelheiten der beiden verschmelzenden Galaxien NGC 4038 und NGC 4039 zu sehen. Abertausende von Lichtpunkten lassen sich ausmachen, die in allen Rot-, Blau- und Gelbtönen und in Weiß erstrahlen. Die Aufnahme stammt weiter
  • 415 Leser

SPORT

Vettel wieder vorne Der bereits als Weltmeister feststehende Formel-1-Pilot Sebastian Vettel (Red Bull) hat gestern beim Großen Preis der USA seinen achten Saisonsieg in Serie gefeiert. Romain Grosjean (Lotus) kam auf Platz zwei, Dritter wurde Mark Webber im zweiten Red Bull. Dreher groß in Form Der Springreiter Hans-Dieter Dreher hat sein Heimspiel weiter
  • 549 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Auf dem Weg zur WM 2014 Zusammenfassung der europäischen Playoff-Hinspiele vom Freitag ab 18.30 Uhr Snooker, European Tour in Antwerpen Zusammenfassung vom Finale ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe weiter
  • 423 Leser

Verstärkte Proteste gegen Rechtsextreme

In der sächsischen Stadt Schneeberg ist es am Samstag zu friedlichen Protesten und Gegenprotesten um ein Asylbewerberheim gekommen. Etwa 1500 Menschen besuchten eine Kundgebung auf dem Marktplatz, die ein Rechtsextremist angemeldet hatte. Sie forderten unter anderem einen Bürgerentscheid zur Unterbringung von Asylbewerbern in Schneeberg. In unmittelbarerer weiter
  • 532 Leser

Vertrag mit 42 Jahren

Rebellin ältester Rad-Profi im Peloton
Davide Rebellin wird im nächsten Jahr der älteste Radprofi im Peloton sein. Der 42 Jahre alte Italiener, einen Monat älter als der auch noch aktive Berliner Jens Voigt, erhielt bei seinem polnischen Zweitliga-Team CCC Polsat Polkowice eine Vertragsverlängerung für die kommende Saison. Rebellin feierte seine größten Erfolge zwischen 2002 und 2008 als weiter
  • 518 Leser

Vielversprechende Talente

Paarlaufmeister Prölß/Blommaert in Paris auf Platz sieben
Der Einstand der jungen deutschen Paarlaufmeister Annabelle Prölß und Ruben Blommaert beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Paris war vielversprechend. Die 14 Jahre alte Regensburgerin und ihr belgischer Partner belegten bei ihrem Debüt Platz sieben mit 157,62 Punkten. Dabei zeigten sie zwei nahezu fehlerfreie Programme und empfahlen sich für die Zukunft. weiter
  • 432 Leser

Weißt Du noch?

Quälende Erinnerung, große Schauspieler: Dagmar Manzel und Ulrich Matthes in "Gift" am Deutschen Theater Berlin
Eine Wartehalle im Friedhof als Friedhof einer kaputten Ehe: "Gift" ist gefundenes Fressen für zwei grandiose Schauspieler in Berlin. weiter
  • 499 Leser

Wenn Reiten zu langweilig ist

Voltigierer genießen ihre Weltcup-Premiere
Aller Anfang ist schwer. So auch im Voltigier-Weltcup, der am Wochenende in Stuttgart Premiere gefeiert hat. Doch die Teilnehmer hatten ihren Spaß. weiter
  • 454 Leser

Zusammenstoß mit einem Wolf

Ein Wolf ist auf einer Bundesstraße in Sachsen-Anhalt totgefahren worden. Ein 66 Jahre alter Autofahrer hatte der Polizei am Samstag zwar zunächst von einem Zusammenstoß mit einem Reh nahe der Ortschaft Dolle berichtet. Als er gemeinsam mit den Beamten nachschaute, entdeckten sie aber einen Wolf, wie die Polizei in Haldensleben mitteilte. Da es sich weiter
  • 554 Leser

Zwei Autos in drei Tagen

Luxusproblem Bei der Masters-Prüfung der Springreiter hat sich Daniel Deußer mit einer flotten Runde einen Pkw im Wert von 50 000 Euro gesichert - und steht nun vor einem Luxusproblem. "Ich habe vor drei Tagen gerade ein neues Auto bekommen", sagte der 32-Jährige nach seinem Sieg. "Mal schauen, was ich jetzt mache." Deußer hatte die Prüfung mit Evita weiter
  • 430 Leser

Ärger um Hollands Nikolaus

Proteste gegen die schwarzen Helfer - Vorwurf des Rassismus
Der Nikolaus ist in den Niederlanden. Doch erstmals wird er nicht nur mit Jubel, sondern auch mit Protest empfangen. Umstritten sind seine Helfer, die Schwarzen Pieten. Sie symbolisierten Rassismus, heißt es. weiter
  • 596 Leser

Leserbeiträge (5)

Jahreskonzert 2013

Mit Konzertabenden verschiedenster Art hat der Musikverein Abtsgmünd in den letzten Jahren immer wieder seine Zuhörer begeistert. Nach Konzerten in der Zehntscheuer und der Kirche möchte der Musikverein seine Gäste in diesem Jahr in das Dorfhaus Neubronn einladen.

Es spielen an diesem Abend für Sie das Jugendorchester und der

weiter
  • 2824 Leser

Alles beim alten?

Zur Berichterstattung über den Volkstrauertag:Was hat Ellwangen, was Villingen-Schwenningen nicht hat? Richtig, eine Quandtstraße! Aber beide Städte haben eine Gemeinderatsmehrheit für eine (örtliche) Vergangenheitsbewältigung, welche von den Wahlbürgern nicht schweigend zur Kenntnis genommen werden darf.Renate Breuning, Fraktionsvorsitzende der CDU, weiter

Adventsdeko für ein menschenwürdiges Weihnachtsfest

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, packte am vergangenen Montag wieder kräftig an, um Adventskränze und –gestecke zu binden. Diese sollen am kommenden Samstag ab 7.30 Uhr am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd in der Nähe des Modehauses Röttele für die Projekte von ASHA verkauft werden. ASHA hat

weiter

Jahresabschlussfeier des RKV Hofen

Am Samstag den 23. November findet in der Glück-Auf-Halle in Hofen die alljährliche Jahresabschlussfeier des Rad- und Kraftfahrverein Hofen statt. Halleneröffnung ist um 18.30 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr. Den Auftakt machen die Kunst- und Einradfahrer samt den Radball Spielern mit ihren Darbietungen rund um das Thema ‚Welttraum‘

weiter
  • 3226 Leser