Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. November 2013

anzeigen

Regional (127)

Kapelle wird 300

Investitionen in Straßen in Waldstetten und Tannweiler
Deutlich über eine Million Euro werden das Gemeindestraßenunterhaltungsprogramm sowie die Sanierung mancher Feld- und Naherholungswege die Gemeinde Waldstetten 2014 kosten. In den vergangenen Jahren seien etliche Straßen und Wege schlechter geworden, sagte Bürgermeister Michael Rembold dazu im Bau- und Umweltausschuss. weiter
  • 498 Leser

Über Jahrzehnte echte Stütze

OB Richard Arnold informiert Waldstetter Gemeinderat über die Gartenschau 2014
Ein Mammutprogramm absolvierte am Donnerstagabend der Waldstetter Gemeinderat. So wurde Polizeihauptkommisar Herbert Mangold in den Ruhestand verabschiedet, und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold stellte mit Geschäftsführer Manfred Maile die Landesgartenschau 2014 vor. Weiteres Thema waren die Wassergebühren, die steigen werden. weiter
  • 5
  • 687 Leser

Rathaus kommt teurer

Gemeinderat Ruppertshofen befasst sich mit dem Umbau
Mit ihren Ausschreibungen zum Umbau des Rathauses hat die Ruppertshofener Verwaltung kein Glück: Die Resonanz der Handwerker ist miserabel, und die angebotenen Preise liegen deutlich über den Kostenberechnungen. Allerdings verwahrte sich Bürgermeister Peter Kühnl bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag davor, dass „die Kosten davonlaufen“. weiter
  • 349 Leser

30 Jahre nach der Raketenstationierung: Barbara Rütting in Mutlangen

Der Herbst 1983 hat sie zusammengeschweißt, Aktive der Friedenshütte in Mutlangen, unter ihnen Barbara Rütting, Schauspielerin, Autorin, Politikerin. Vor 30 Jahren engagierte sie sich bei der Prominentenblockade vor dem Raketendepot der US-Army auf der Mutlanger Heide. Genau am 22. November wurden Tatsachen geschaffen, der Bundestag hatte grünes Licht weiter
  • 4
  • 682 Leser

Achtung bei Bussen

Automobilclub beobachtet Fahrer an Bushaltestellen
Kaum ein Verkehrsteilnehmer hält sich an die Regeln, wenn er an Bushaltestellen vorbeifährt. Dieses Fazit zieht der Automobilclub Auto Club Europa (ACE) nach einem Test – und appelliert nun an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer. weiter
  • 566 Leser

Bauplätze erwünscht

Großdeinbach bekommt Baugebiet – Breitband erwünscht
In Großdeinbach gibt es keine Bauplätze mehr. Das war eines von mehreren Themen, um die es am Donnerstag in der Ortschaftsratssitzung ging. In diese waren Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel gekommen, um mitzuteilen, was finanzierbar ist und was nicht. weiter
  • 5
  • 534 Leser

Lindach ist Vorbild

Rat befasst sich mit erfüllten und unerfüllten Wünschen
In Sachen innerörtliche Entwicklung und Gewerbeansiedlung sowie Bildungshaus bezeichnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Lindach als „Vorbild und Aushängeschild“ für Gmünd in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag. Der Etat 2014 stand im Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 483 Leser

Polizeibericht

Porsche gestohlenAalen. Ein Porsche im Wert von rund 120 000 Euro ist von einem Besucherparkplatz an der Osterbucher Steige in Aalen gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Der Diebstahl wurde am Mittwochmittag bei der Polizei angezeigt. Zwischen 10 und 13 Uhr habe der schwarze Porsche Panamera 4 S mit dem amtlichen Kennzeichen ES-P 121 dort geparkt. weiter
  • 457 Leser
GUTEN MORGEN

Rechenspiele

Auch wenn’s jetzt die Kohle war vom Land und nicht vom Bund. Nur mal so gerechnet. Weil’s ja irgendwie unser Geld ist. Oder war. 780 Millionen soll der Stefan Mappus (für die jüngeren Leser: ehemaliger Ländles-Ministerpräsident) zuviel bezahlt haben bei seinem EnBW-Deal. Wir zücken mal den Rechner: 780 geteilt durch 68: Gibt ziemlich genau weiter
  • 4
  • 2203 Leser

Wählen ja, aber wie?

Viele Fragen um die Wahllisten für den neuen Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau
Rehnenhof und Wetzgau wählen am 28. Mai einen Ortschaftsrat, zum ersten Mal. Das macht die Sache etwas komplizierter. Parteien und Gruppierungen wollen nun Wahllisten aufstellen. Und das ist leichter gesagt als getan. weiter
  • 3
  • 333 Leser

Mit Volldampf für guten Zweck

Sergio Rota will auch in diesem Jahr die Modellbahn auf den Weihnachtsmarkt bringen
Einen Kindheitstraum hat Sergio Rota, Inhaber des Cafés Margrit, über die Runden gerettet: seine geliebte Spur-0-Eisenbahn. Seit 20 Jahren baut er die „LGB“ zur Freude vor allem junger Weihnachtsmarkt-Besucher auf der Café-Terrasse auf dem Johannisplatz auf – und erntet dabei auch noch Spenden für soziale Zwecke. 2013 soll damit die weiter
  • 5
  • 639 Leser
Unter der Leitung von Wolfgang Pail und Ludwig Haas gab’s die Saisoneröffnung der DSV Skischule des RSC Böbingen nach Sölden im Ötztal. Die 65 Teilnehmer wurden mit super Schneebedingungen und perfektem Wetter verwöhnt und konnten die neue Wintersaison auf und neben der Piste bei toller Stimmung starten. Das Ski- und Snowboardlehrteam der DSV weiter
  • 285 Leser

Gregorianische Choräle

Konzert mit Cantate Domino am Sonntag, 24. November
Das Ensemble „Cantate Domino“ gastiert am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr unter der Leitung seines Dirigenten Fred Eberle in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen. Zur Aufführung kommen gregorianische, orthodoxe Choräle und Choralbearbeitungen. weiter
  • 353 Leser

Ehrung und Spiele

Familienabend des SAV Bartholomä im Wental
Gleich fünf Jubilare erhielten Auszeichnungen für ihre 50-jährige Vereinszugehörigkeit beim SAV Bartholomä. Verschiedene Gruppen des Vereins umrahmten die Ehrung mit bunten und unterhaltsamen Beiträgen. weiter
  • 426 Leser

Umgehung ist 56 Jahre schon Thema

Was bisher alles geschah
50er Jahre Juli 1957: Zum ersten Mal kommt die Umgehungsstraße ins Spiel, damals noch im Bereich „Brühl“. März 1958: Mögglingen soll eine neue Durchfahrt entlang des Remslaufes bekommen. Die Strecke Stuttgart - Aalen soll vierspurig ausgebaut werden.60er Jahre April 1960: Der Bau der Umgehungsstraße verzögert sich, heißt es weiter
  • 318 Leser

... was uns arg am Herzen liegt

Mögglinger schreiben an den Verkehrsminister
Wütend sind viele Mögglinger. Wütend, dass die Ortsumgehung keine höhere Dringlichkeit im Landesverkehrsministerium bekommen hat. Entsprechend fallen die Reaktionen aus. weiter
  • 2
  • 860 Leser
SCHAUFENSTER
SchmiedekunstEine Auktion ist in diesem Jahr Höhepunkt der Ausstellung „Standpunkte 2013/2014“, die Oberbürgermeister Richard Arnold am Freitag, 22. November, um 20 Uhr im Gmünder Rathaus eröffnet. Bereits ab 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit, einen Blick auf rund 200 Arbeiten von über 40 Gmünder Gold- und Silberschmiede zu werfen. Im Anschluss weiter
  • 1041 Leser

Blick hinter die Jazzfest-Kulissen

Fotograf Friedrun Reinhold gewährt mit seinen Bildern Eindrücke, die sonst nur Künstler und Helfer haben
Das letzte Security-Meeting vor dem Auftritt von Xavier Naidoo in der Ulrich-Pfeifle-Halle, die Stadthallen-Garderobe während des Konzerts der SWR-Big-Band, letzte Lichtkorrekturen während des Soundchecks von Alexander Stewart bei Mapal – Friedrun Reinhold gewährt mit seiner neuen Ausstellung im Aalener Weinmusketier einen Blick auf das Aalener weiter
  • 4
  • 1461 Leser

Kontakt per E-Mail

Interessenbörse Blickkontakt geht neue Wege
Die Gmünder Interessenbörse „Blickkontakt“ bringt Menschen mit gleichen Interessen zusammen. Wer ein Hobby mit anderen teilen möchte oder Gleichgesinnte sucht, zum Reden, Spazierengehen oder Kartenspielen, kann über „Blickkontakt“ eine kostenlose Anzeige schalten lassen, die in den Anzeigenblättern erscheint und in öffentlichen weiter
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Achte Leinzeller Orgelmatinée

Die Kirchengemeinde Leinzell setzt am Sonntag, 24. November, um 9.15 Uhr die Musikreihe zum „50. Geburtstag“ der Orgel in der Kirche St. Georg in Leinzell fort. Der evangelische Posaunenchor aus Tierhaupten unter der Leitung von Gerhard Beißwenger umrahmt die Feier. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Achter Gmünder Epilepsietag

In der Krankenpflegeschule beim Stauferklinikum, Wetzgauer Straße 85, in Mutlangen, findet am Samstag, 23. November, der Gmünder Epilepsietag von 13.30 bis 17 Uhr statt. weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 23. November, in Gschwend und seinen Teilorten Altpapier. Die Bürger werden gebeten, das Altpapier bis 8 Uhr gut sichtbar und gebündelt an den Sammelstrecken bereit zu halten oder bis 13 Uhr bei den Containern auf dem Badseeparkplatz abzugeben. weiter
  • 453 Leser

Begegnungstag im Spital

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, den 23. November, von 11 bis 17 Uhr, findet im Foyer des Spitals zum Heiligen Geist ein Begegnungstag statt. Die Besucher erwartet eine Vielzahl von Speisen, außerdem wird es einen Bazar geben, bei dem Dekoratives für die Vorweihnachtszeit und kleine Geschenke erworben werden können. Aus den Sachspenden zahlreicher Firmen weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Herbstkonzert im Prediger

Das Akkordeon-Orchester Georg Penz e.V. lädt unter dem Motto „Bekannt und beliebt“ am Samstag, 23. November, um 20 Uhr, in den Prediger Festsaal in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Neue Bilderausstellung in Leinzell

Der Verein Fotoclub Zoom ‘84 Leinzell zeigt neue Bilder bei einer Ausstellung im Kulturzentrum Leinzell am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, je von 10 bis 17 Uhr. Vernissage ist am Samstag um 14 Uhr. Am Sonntag gibt es ein Weißwurstfrühstück, nachmittags Kaffee und Kuchen. weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Weinausfahrt mit Weinbergwanderung

Die Weinausfahrt des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lindach führt am Samstag, 23. November um 13 Uhr bei Omnibus Kolb, nach Geddelsbach in das Weingut Müller. Anmeldung gebeten bei Eberhard Geiger (07171) 74755 oder Karl Dahner (07171) 71347. weiter
  • 721 Leser

„Eure Mütter“ in Leinzell

Vorverkauf für das Leinzeller Culturissimo ist gestartet
Der Vorverkauf und die Kartenreservierung für das zwölfte Leinzeller Culturissimo ist gestartet: „Eure Mütter“ gastieren am Samstag, 18. Januar, in der Kulturhalle. weiter
  • 313 Leser

Unfallschwerpunkt ist entschärft

Offizielle Verkehrsfreigabe des neuen Kreisverkehrs im Süden von Brainkofen
Der Verkehr fließt dort zwar schon seit Oktober, aber jetzt ist er offiziell freigegeben: der Kreisverkehr Brainkofen-Süd. Zu diesem Akt packte Bürgermeister Klemens Stöckle Schulkinder, Vertreter der Mutlanger Wassergruppe und unter anderem der Straßenbaubehörde in einen Bus. weiter
  • 419 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDChrysi und Evangelos Bountzouklis, Am Studentenwäldle 5, zur Diamantenen HochzeitAnton Dörner, Prager Weg 15, zum 87. GeburtstagMelita Kluschke, Oderstraße 75, Bettringen, zum 86. GeburtstagEwald Funk, Hans-Diemar-Straße 87, Lindach, zum 82. GeburtstagIlse Haag, Wilhelmstraße 32/1, zum 82. GeburtstagLotte Rodi, Hochbergweg 8, zum 82. weiter
  • 210 Leser

Kirche auf vier Rädern

Innovation vom evangelischen Kirchendistrikt Schwäbischer Wald
In unserer Region ist die Idee neu: eine mobile Kirche. Die Pfarrer des evangelischen Kirchendistrikts Schwäbischer Wald präsentierten am Donnerstag das Modell hierfür, das durch Spenden in Realität umgesetzt werden soll. Bis zur Landesgartenschau 2014 soll das Projekt abgeschlossen sein und auf Tour gehen. weiter
  • 358 Leser

Zurückgeblättert – Die GT vor 25 Jahren

Jürgen SteckDer Neue Georg Kohr ist der neue Rektor der Schiller-Realschule. Kohr war zuvor an der Uhland-Realschule in Aalen.Das Neue Die AOK eröffnet in der Bockgasse ihr neues „Haus der Gesundheit“. Die Kasse will damit ihren Wandel von der Krankenkasse zur Gesundheitskasse beweisen.Die Anerkennung FDP-Spitzenpolitiker Jürgen Möllemann weiter
  • 326 Leser

Die Tatzeit stimmt nicht

45-Jähriger vom Vorwurf des Missbrauchs eines Mädchens freigesprochen
Stockend, aber genau schilderte eine inzwischen 21-Jährige am Donnerstag, wie der damalige Freund ihrer Mutter sie 2005 sexuell missbraucht habe. Wenig später stellte sich jedoch heraus: Wenn diese Taten wirklich geschehen sein sollten – 2005 kann es nicht gewesen sein. Das Schöffengericht sprach den 45-jährigen Angeklagten frei. weiter
  • 5
  • 652 Leser

Monster wollen auch nur spielen

Zum bundesweiten Vorlesetag war Autor Mathias Hütter zu Gast in der Gmünder Stadtbibliothek
Vorlesen mal anders: Als Bilderbuchkino zeigte der Gmünder Autor und Grafiker Mathias Hütter Kindergartenkindern sein neues Buch „Mitten in der Nacht“. Es soll auf lebendige und humorvolle Weise Kindern ihre Ängste nehmen. Die Aktion war Teil des zehnten bundesweiten Vorlesetags, an dem sich auch die Gmünder Stadtbibliothek beteiligte. weiter
  • 382 Leser

Für Zirkus und mehr

Freundeskreis der Schule Untergröningen
Eine positive Bilanz hat Vorsitzender Hubert Roßmann bei der Mitgliederversammlung des Freundeskreises der Grundschule Untergröningen gezogen. weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Bunt statt Braun

Höhepunkt der Jugendkulturwoche für Vielfalt und gegen Rassismus in Waiblingen ist das Wettbewerbskonzert der besten acht Bands um den Bunt statt Braun Award am heutigen 22. November um 19.30 Uhr. weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

Mit der Regenschirmgeige

Freude an der Musik erleben Kinder von fünf bis acht Jahren, beim Workshop „Musik erleben“ am Samstag, 23. November, 14 bis 16 Uhr. Im Haus der Musik des Landesmuseums am Stuttgarter Schillerplatz lernen sie neben Geige und Trompete auch ungewöhnliche Instrumente kennen: zum Beispiel das Flaschophon, die Regenschirmgeige, die Djembe, das weiter
  • 216 Leser
Kurz und bündig

Pendler müssen mehr zahlen

Die gute Nachricht für viele Menschen im Landkreis Göppingen war, dass ihr Kreisgebiet teilweise ins Netz des Stuttgarter Verkehrsverbunds (VVS) integriert wird. Die schlechte Nachricht: Für viele Pendler wird die Fahrt damit erheblich teurer. Eine Gruppe von Bürgern, die werktäglich mit dem Zug nach Stuttgart pendeln, klagt nun in einem Brief an den weiter
  • 226 Leser

Fast 300 Buden machen Lust aufs Fest

Stuttgarter Weihnachtsmarkt öffnet am 27. November – Parken auf dem Cannstatter Wasen möglich
Weihnachtlich glitzernde Stände, funkelnder Lichterschmuck, der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch und das alles eingerahmt von der historischen Kulisse: Am Mittwoch, 27. November, öffnet der Stuttgarter Weihnachtsmarkt seine Tore. Bis 23. Dezember dauert der Budenzauber. weiter
  • 265 Leser

Ramponierte Straße

In Heubach wird ein Teil der Hauptstraße gerichtet
Eine weiterer Abschnitt der Heubacher Hauptstraße wird saniert. Noch in diesem Jahr wird der obere Abschnitt der Ortsdurchfahrt L 1162 saniert. Damit wird die 2012 begonnene Sanierung der Hauptstraße fortgesetzt. Dies kündigt die Heubacher Stadtverwaltung an. weiter
  • 460 Leser

60 Jahre beim Albverein

Abtsgmünder Ortsgruppe ehrt bei ihrem Familienabend langjährige Mitglieder
Langjährige und engagierte Mitglieder hat die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins bei ihrem Familienabend im Wanderheim am Laubbach-Stausee geehrt. weiter
  • 417 Leser

Das „NachtCafé“ will niemand versäumen

Der Männerchor des Liederkranzes Waldstetten singt in St. Johannes
Seit Jahren lädt das Seniorenheim St. Johannes Waldstetten monatlich zu einem „NachtCafé“ ein. Die Bewohnerinnen und Bewohner und die Gruppe „Betreutes Wohnen“ treffen sich zu einem gemeinsamen Essen und einem sich anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Singen, Spielen, Gedichten und Gesprächen. weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Harmonikastadl in Waldhausen

Der Waldhäuser Harmonikastadl präsentiert am Sonntag, 19. Januar, um 20 Uhr, in der Remstalhalle Waldhausen ein neues Programm mit dem „Uhlberg Duo“. Mit von der Partie ist auch „s´Mariele von dr Alb“. Der Kartenvorverkauf startet am 24. November am Stand des HHCs beim Waldhäuser Wintermarkt und anschließend bei den bekannten weiter
  • 267 Leser

In China ist alles anders

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch bei einem ganz besonderen Austausch
Die 21 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch, die der Einladung der „Shaoxing No.1 High School“ zu einem zweiwöchigen Schüleraustausch gefolgt waren, stellten schnell fest: Im Land der Mitte gelten andere Größenmaßstäbe als im Schwabenland. weiter
  • 527 Leser
Kurz und bündig

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

„Mythos Eule“ ist das Thema des am Freitag, 22. November, um 18 Uhr, im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch stattfindenden Kurses. Anmeldung erforderlich, die Kursgebühr beträgt 35 Euro. Info (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de weiter
  • 522 Leser
Kurz und bündig

Waldhäuser Wintermarkt

Vereine, Gewerbetreibende und soziale Einrichtungen sowie die Fachgeschäfte in Lorch-Waldhausen laden zu Aktionen am Samstag, 23. November, ab 16 Uhr, zum Waldhäuser Wintermarkt. Vielen kulinarische Angebote warten auf die Besucher. weiter
  • 736 Leser

Heubach macht jetzt bei der GEO mit

Rosensteinstadt ist neuer Mitgesellschafter bei der Gasversorgung Essingen-Oberkochen – Einstieg in Strommarkt
Die Stadt Heubach ist neuer Mitgesellschafter bei der GEO. Die Bürgermeister Wolfgang Hofer aus Essingen, Frederick Brütting aus Heubach und Peter Traub aus Oberkochen haben die entsprechenden Verträge unterzeichnet. weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Leonce sucht das Glück

Eine artistische Performance nach Georg Büchners „Leonce und Lena“, wird präsentiert vom Schulverein SaRose amFreitag, 22. November, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Heubach, Einlass 19 Uhr. Eintritt 8 Euro, Ermäßigung für SaRose-Mitglieder. weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Theater in der Schillerschule Heubach

Auf Einladung des Fördervereins der Schillerschule gastiert am Freitag, 22. November, um 14 Uhr, das ein Figurentheater an der Schillerschule in Heubach mit dem Stück „Der Zapperdockel und der Wock“. Eintritt: 2,50 Euro. weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Vortrag von Anselm Grün in Böbingen

Auf Einladung der Gemeinde Böbingen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeirat hält am Mittwoch, 26. Februar, Pater Dr. Anselm Grün einen Vortrag: Was will ich? Mut zur Entscheidung.Eintritt: 9 Euro. Karten gibt es ab sofort im Bürgerbüro des Rathauses Böbingen, (07173) 1856012 zu kaufen. weiter
  • 422 Leser

Zeltdach wird repariert

Technischer Ausschuss besichtigt den Oberlin-Kindergarten
Der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderates war im Oberlin-Kindergarten. Das Gremium und Bürgermeister Jürgen Stempfle wurden von der Leiterin Heidi Ilg-Rahnsch begrüßt. Sie legte den Gemeinderäten notwendige Sanierungsarbeiten ans Herz weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Epilepsietag im Stauferklinikum

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung sowie die Praxis Dr. Kirchmeier laden zum Epilepsietag am Samstag, 23. November, von 13.30 bis 17 Uhr, in die Krankenpflegeschule beim Stauferklinikum, Wetzgauer Straße 85, in Mutlangen. weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Staufersenf nach altem Rezept

Die neueste Attraktion im Sortiment der Remstaler Senfmanufaktur wurde zusammen mit dem Verein Staufersaga Schwäbisch Gmünd geschaffen. Mit Hilfe des rekonstruierten mittelalterlichen Rezepts – bestehend aus Senfsaat, Wasser, Apfelessig, Honig, Salz und Gewürzen – wurde ein mittelscharfer Senf rekonstruiert. Exklusiv gibt es den in der Schorndorfer weiter
  • 587 Leser

Lehrer erproben individuelles Lernen

Pädagogen der Gmünder Rauchbeinschule interessieren sich für das Lernkonzept der Ellwanger Buchenbergschule
Acht Lehrer der Gmünder Rauchbeinschule haben die Klassen 4 und 5 der Ellwanger Buchenbergschule besucht. Ihr Interesse galt dem pädagogischen Konzept der Schule. Ziel des Besuchs war es, sich vor Ort einen Einblick in die Umsetzung des Lernsystems dort zu verschaffen. weiter
  • 520 Leser

Heiler Kinderplanet

Liederkranz Weiler bei Jubiläum der Kelly-Vereinigung
Zu einem Auftritt der besonderen Art war der Chor des Liederkranz Weiler in den Bergen mit seiner Chorleiterin Kathrin Bechstein und Pianist Martin Thorwarth nach Calw-Hirsau eingeladen. Die Grace P. Kelly Vereinigung unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien und ist bekannt für ihre Kinderplaneten. weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

„Opportunity“ in der Theaterwerkstatt

Auf Einladung des Vereins Gmünd Folk gastiert am Samstag, 23. November, um 20 Uhr die Band Opportunity in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Rock, Pop, Blues, Funk, Jazz – all dies erwartet die Besucher an diesem Abend. Eintritt: 13 Euro, für Mitglieder 11 Euro. Vorverkauf: Buchhandlung Schmidt, Telefon: (07171) 5998. weiter
  • 428 Leser

Eine Phantasiereise nach China

Frederick-Lesetag mit Iris Lemanczyk an der Rauchbeinschule
„Wisst ihr, wie die Hauptstadt von China heißt?“ So begann Iris Lemanczyk ihre Lesung zum Fredericktag an der Rauchbeinschule und nahm die Kinder der dritten und vierten Klassen mit auf eine Fantasiereise. weiter
  • 653 Leser

Mit Fahnenabordnung und Fackelspalier

Unter Einbeziehung der Jugend und der örtlichen Vereine wurde in Herlikofen der Volkstrauertag würdig gefeiert. Die Aktiven des Jugendraums und ihre Betreuerin Heidi Macho lasen das Gedicht „Der Frieden“ und einen Text aus China „Warum es keinen Krieg geben kann“. Die Pfadfinder Rudgerus de Herlekoven steuerten den Text „Gespräche“ weiter
  • 188 Leser

Schüler bilden eine Koalition

Besuch des Gmünder Parler-Gymnasiums im Landtag in Stuttgart
Fast 100 Schülerinnen und Schüler des Parler-Gymnasiums haben den Landtag in Stuttgart besucht und dabei einen Einblick in die Landespolitik erhalten. weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Videointerviews mit Zeitzeugen

In einem Seminar der Gmünder Geschichtswerkstatt am Samstag, 23. November, von 11 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Vorbereitung und Durchführung von Videointerviews mit Zeitzeugen. Geleitet wird das Seminar von Johannes Huhmann, Redakteur beim Projekt „Gedächtnis der Nation“ und Vladimir weiter
  • 161 Leser

Vorurteile und Courage

Theaterwerkstatt Aalen gastiert an der Agnes-von-Hohenstaufenschule
Respekt als Basis des Zusammenlebens – das ist die Botschaft des Stücks „Jasmin und Yasemin“, mit dem die Aalener Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule gastierte. Es handelt von Vorurteilen und fordert Toleranz der verschiedenen Kulturen ein. weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Adventsmarkt in Sankt Anna

Der Advents- und Weihnachtsmarkt in Sankt Anna in Schwäbisch Gmünd, bietet ab Freitag, 22. November, und bis einschließlich 17. Dezember täglich von 9 bis 17 Uhr den Besuchern eine Auswahl von weihnachtlichen Waren. weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Die Polizei feiert im Stadtgarten

Die Gewerkschaft der Polizei, Kreisgruppe Ostalbkreis, veranstaltet am Samstag, 23. November, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) das traditionelle Polizeifest im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Die Besucher erwartet nach der Begrüßung durch die Polizeikapelle Ostalb, Musik von Silvio Dalla Brida und Band sowie die Musikakrobaten Gogol & weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Drunken Masters im Muzique

Der Muzique Club in Schwäbisch Gmünd in der Königsturmstraße begrüßt zum ersten Mal die Drunken Masters mit einer Live-Show am Freitag, 22. November, um 22 Uhr. Einlass: ab 18 Jahren. weiter
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Herbstbazar in der Waldorfschule

Möglichkeiten, die Schule zu erleben, bietet der „Herbstbazar“ der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Er ist im kleinen Saal der Schule in der Scheffoldstraße 136 in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 22. November, von 19 bis 22.30 Uhr und am Samstag, 23. November, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Info unter Tel. (07171) 8747870 und auf www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Wer hat Lust auf Boule?

Mitglieder des Boule-Clubs Schwäbisch Gmünd treffen sich auch bei fortgeschrittener Jahreszeit an jedem Samstag ab 15 Uhr am Münsterplatz. Interessierte an diesem unterhaltsamen Freizeitsport sind zur Teilnahme eingeladen. weiter
  • 270 Leser

Gmendr Altstadtfäger sind bereit für die Saison

Zum Start in die neue Saison trafen sich die Gmendr Altstadtfäger in Dettingen/Erms zum Probewochenende. Mit der musikalischen Leiterin Melanie Stadelmaier ging es gleich mit dem Proben los. Zum „Aufwärmen“ wurden zuerst die alten Stücke aufgefrischt, um dann mit den neuen Stücken intensiv loszulegen. Die Vorfreude auf die neue Saison war weiter
  • 5
  • 447 Leser

Wer traut sich im Freien?

Erstmals Vermählungen im Grünen Trauzimmer der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Es muss nicht immer eine Amtsstube sein: Während der Landesgartenschau vom 30. April bis zum 12. Oktober 2014 können sich Brautpaare und zukünftige Lebenspartner und Lebenspartnerinnen im Freien im „grünen Trauzimmer“ im Himmelsgarten trauen oder verpartnern lassen. Das Standesamt Schwäbisch Gmünd wird diesen zusätzlichen Service ab der weiter
  • 477 Leser

NEU IM KINO

Malavita – The FamilyRegisseur Luc Besson gelang mit dem Profikillerdrama „Leon der Profi“ ein Film, der in keiner Sammlung fehlen darf. Auch in seinem neuen Streifen geht es um Leute, die sich mit dem Töten auskennen. „Malavita – The Family“ ist ein Gangsterfilm, der hochkarätig besetzt ist, als Komödie verkauft weiter
  • 1476 Leser

Bund soll entscheiden

Mögglinger Hiobsbotschaft: Bürger und Politiker setzen auf Ramsauer
Darin sind sich alle befragten Bundes- und Landespolitiker einig: Der Bund entscheidet bei Bundesstraßen, was zuerst gebaut wird. Trotz Priorisierung des Landes. Darauf setzen nun zuallererst die Mögglinger: der Bürgermeister, die Bürgerinitiative und die Bürger. weiter
  • 565 Leser

Projekt gestartet

IHK, Kreise und Regionalverband: Gewerbeflächen im Blick
Um für Unternehmen künftig ausreichend Gewerbeflächen in guter Qualität bieten zu können, gaben die beiden Landkreise, der Regionalverband und die IHK bei der Carl Zeiss AG im interkommunalen Gewerbegebiet Königsbronn/Oberkochen den Startschuss für das Projekt „Gewerbeperspektiven Ostwürttemberg“. weiter
  • 5
  • 1729 Leser

Vor 30 Jahren Raketen in Mutlangen

Drei Monate nach den Prominentenblockaden schafft die US-Army Fakten
Mutlangen war so bekannt wie die ehemalige Regierungsstadt Bonn. Damals im Herbst 1983. Den Großdemonstrationen und Prominentenblockaden vor dem US-Gelände auf der Mutlanger Heide folgte am 23. November die Stationierung der Pershing-II-Raketen. weiter
  • 1
  • 1883 Leser

Gesundheitsamt bietet HIV-Testwoche

Start ist am 2. Dezember
Unter dem Motto „Positiv zusammen leben!“ hat Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr bundesweit eine Kampagne zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember gestartet. Sie ruft dazu auf, durch das Tragen der roten Schleife Solidarität mit HIV-positiven Menschen zu demonstrieren. Der Geschäftsbereich Gesundheit des Ostalbkreises veranstaltet anlässlich weiter
  • 1623 Leser

Rohrbruch legt Heizungen lahm

Ein Rohrbruch hat am Donnerstagnachmittag für kalte Stuben in Bettringen georgt. Die Fernwärmeversorgung ist in mehreren Straßenzügen zuasmmengebrochen. weiter
  • 606 Leser

AUS DER REGION

Haftbefehl gegen zwei MännerEllwangen/Giengen. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen zwei 17 und 19 Jahre alte Männer Haftbefehle wegen versuchten Totschlags erlassen. Sie sollen am 10. November, gegen 1.30 Uhr, am Bahnhof in Giengen einen Touristen ohne Grund angegriffen und verletzt haben. Dabei sollen sie dem Mann massiv gegen den Kopf geschlagen weiter
  • 5
  • 1367 Leser

Die Schadstoffe neutralisieren

Zukunftsforscher Radermacher spricht über den Kampf gegen das Kohlendioxid beim Klimaforum Ostalb
Zeitgleich zum internationalen Klimagipfel in Warschau hat am Mittwochabend im Landratsamt das fünfte Klimaforum Ostalb stattgefunden. Mit großem Interesse verfolgten Vertreter aus Städten und Gemeinden, aus Politik, Wirtschaft und Verbänden ein Podiumsgespräch mit Vertretern der regionalen Wirtschaft. Impuls war der Vortrag des Zukunftsforschers Professor weiter
  • 914 Leser

Coppélia

Mit Léo Delibes’ Ballett „Coppélia“ - nach E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der Sandmann“ ist das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan am Mittwoch, 4. Dezember, um 20 Uhr im Congress-Centrum, Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, zu Gast. weiter
  • 986 Leser

Abenteuer Mensch

Akrobatik und atemberaubende Flugkünste, Schraubensalti und witzige Inszenierungen - wenn das Trio Dac mit seinem Schleuderbrett auftritt, bringt es das Publikum zum Staunen, zum Atem anhalten und zum Lachen. Dies wird auch bei der TurnGala 2013/14 so sein, wenn die zwei Franzosen und ihr belgischer Kompagnon mit der Show des Schwäbischen Turnerbundes weiter
  • 676 Leser
Schattentheater Am 27. Dezember gibt es eine außergewöhnliche Show in der Aalener Stadthalle zu erleben

Die Welt der Schatten

Schattentheater der Extraklasse, Weltklasse-Akrobatik und eine äußerst kreative und unterhaltsame Show für alle Altersklassen - das alles ist „The Fantastic Shadows - Die Welt der Schatten“. Am Freitag, 27. Dezember, um 20 Uhr, ist diese außergewöhnliche Show auch in Aalen in der Stadthalle zu erleben. weiter
  • 849 Leser
Comedy Mit seinem neuen Programm „Die Welt rückt näher“ ist Gerd Dudenhöffer in Aalen zu Gast

Die Welt rückt näher

Seit mehr als 20 Jahren verwandelt sich der Saarländer Gerd Dudenhöffer in sein alter ego „Heinz Becker“. Mit seinem neuen Programm „Die Welt rückt näher“ bleibt Dudenhöffer in der Tradition seiner letzten Produktionen: scharfe Satire und brillante Komik. Am Donnerstag, 6. Februar 2014, kommt Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker weiter
  • 862 Leser

Kleinkunst in Stödtlen

Am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr kommt der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit seinem aktuellen Solo-Programm „Ha Komm!“ in den Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Stödtlen. Sowohl als Musiker mit seiner Gitarre, mit nicht alltäglichen Musikinstrumenten, als auch als facettenreicher Schauspieler in allen Lebenslagen überzeugt weiter
  • 645 Leser

Weihnachtskonzert

Am Donnerstag, 26. Dezember, um 20 Uhr treffen sich im Esperanza vier Bands aus ganz Europa zu einem Weihnachtskonzert . Die italienische Streetpunkband Los Fastidios spielet kraftvollen, melodischen Streetpunk, der sich aus klassischem, britischen Oi und aus allerlei Bereichen des Rock ’n’ Roll und Punkrock zusammensetzt. Ihre Texte sind weiter
  • 829 Leser

Tierisch gute Chormusik

„Capriccio d‘animal“ – Das Neujahrskonzert des „Runden Kultur Tisches Lorch“ feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. Der Rudersberger Singkreis nimmt die Zuhörer mit auf einen Ausflug in die Fauna – mit fröhlichen, manchmal romantisch verträumten und auch mal nachdenklichen Tönen.Dabei greift die Musik zuweilen das weiter
  • 738 Leser

Musik und Comedy

Gags am laufenden Band, von Kalauern bis zu schwarzem Humor, gibt es am Freitag, 29. November, in Abtsgmünd zu sehen. Ab 20 Uhr spielt das Duo Mark ‘n’ Simon in der Zehntscheuer. Ihre Show ist international – nämlich auf Djinglisch, einer Mischung aus Deutsch und Englisch. weiter
  • 676 Leser

Sizilianischen Köstlichkeiten

Die Kochshow der Opernfestspiele Heidenheim ist am Freitag, 29. November, zu Gast im Sparkassen-BusinessClub. „Helden am Herd“ ist eine Mischung aus Liedern, Arien und Songs mit heimeligem Gebrutzel und lockerer Unterhaltung. Dafür tauscht der Künstlerische Direktor der Opernfestspiele Heidenheim, Marcus Bosch, seinen Taktstock gegen Küchenmesser weiter
  • 542 Leser
Musical „Die kleine Meerjungfrau“ gastiert in Schwäbisch Gmünd

Kleine Meerjungfrau

Am Freitag, 29. November, um 15.30 Uhr, kommt die romantische Verwandlung der kleinen Meerjungfrau zum Menschen als Familien-Musical nach Schwäbisch Gmünd in das Congress-Centrum Stadtgarten. weiter
  • 553 Leser

Schwäbische Mundart

Der schwäbische Kabarettist Bernd Kohlhepp gastiert am Donnerstag, 28. November, in der Aalener Stadthalle mit seinem Jubiläumsprogramm „25 Jahre - Bescht of Hämmerle, .....und irgendwann ist Schluß!“. weiter
  • 703 Leser

Benefizkonzert in Essingen

Am Mittwoch, 27. November, findet um 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen ein Benefiz-Doppel-Chorkonzert statt. Zu Gunsten des Essinger Kindergartens St. Christophorus, treten zwei Chöre auf. Den Anfang macht der á-capella-Chor „Roulette“ aus Fachsenfeld. Die 21 Mitglieder singen englischsprachige Popsongs und Jazz-Standards ohne Instrumentenbegleitung. weiter
  • 669 Leser

Spirituelle Sexualität

Was haben Liebe, Leidenschaft Sexualität mit geistlicher Spiritualität zu schaffen? Das will Pierre Stutz am Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo erklären. Der Vortrag ist Teil der Reihe „Wunde(r) Mensch“. weiter
  • 662 Leser

Virtuose Carmen

Am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr gastiert die junge, vielfach preisgekrönte Geigerin Kathrin ten Hagen zusammen mit dem italienischen Pianisten Riccardo Bovino beim Konzertring in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 542 Leser

Multimediashow

„Abenteuer Yukon Quest – Iditarod“ ist die Multimedia-Show überschrieben, die am Dienstag, 26. November, im Hofcafe gezeigt wird. Referent ist Sebastian Schnülle, Züchter und Hundesportler.Mit 25 Jahren verließ Schnulle seine deutsche Heimat und arbeitet in einem National-Park in Kanada. 1997 siedelt er in das Yukon Territory um, nachdem weiter
  • 567 Leser

Mysteriöser Todesfall

Am Montag, 25. November, um 19 Uhr liest Autor Martin A. Obrechtim im Energiekompetenz-Zentrum Böbingen aus seinem Erstlingswerk „Salgeyers Tod“.Der Autor wurde 1960 in Zürich geboren und studierte nach einer Banklehre an der Zürcher Hochschule der Künste Schauspiel. Er arbeitete als Schauspieler und Schauspieltrainer in Deutschland. Heute weiter
  • 765 Leser

Wege mit Dir

Am Dienstag, 26. November, gastiert das a.gon Theater GmbH, München, im Rahmen des Theater- und Kleinkunstprogramms der Stadt Nördlingen im Stadtsaal Klösterle. Auf dem Spielplan steht das Schauspiel von Daniel Call, „Wege mit dir“. weiter
  • 584 Leser

„Mord unterm Nordlicht“

Mit atemberaubende, pointierte Kurzgeschichten ziehen große skandinavische Autorinnen ihre Leser in den Bann. Feinfühlig, ereignisreich und manchmal richtig böse, geht es in den Geschichten um menschliche Abgründe. weiter
  • 624 Leser
Russland und Tango? Das Kibardin Quartett vereint am Samstag, 23. November, 20 Uhr, in einem russischen Konzerttango beides und lässt so die Musik von Efim Jourist weiterleben. Karten für das Konzert in der Schloss-Scheune Essingen sind in Aalen beim Touristik-Service und im Internet unter www.kultur-im-park.info erhältlich. weiter
  • 2712 Leser

Konzert-Zyklus „in paradisum“

Innerhalb seines Konzert-Zyklus „in paradisum“ bringt der Oratorienchor Ellwangen Werke von J.G.Rheinberger, A. Bruckner, F.Schubert zur Aufführung. Die Programmfolge am Samstag, 23. November, stellt das Spiegelbild des Programms vom Frühsommer dar. Als Hauptwerk erklingt Anton Bruckners Frühwerk „Requiem in d-moll“, das noch weiter
  • 832 Leser

Tribut an Pink Floyd

Die süddeutsche Rockband „Shine On“ um den Sänger Peter Christeleit hat sich aufgemacht der legendären Kultband Pink Floyd die Ehre zu geben. Ohne auf die legendären Stilelemente zu verzichten, haucht die Band den genialen Vorlagen neues Leben ein. „The Dark Side of the Moon“ und „Wish You were here“ möchte die Band weiter
  • 632 Leser

Geistliche Abendmusik

Am Sonntag, 24. November, findet in Hüttlingen eine geistliche Abendmusik statt, die der katholische Kirchenchor Hüttlingen zusammen mit dem Organisten Tobias Renner und den choreigenen Solisten gestaltet. Im Mittelpunkt stehen Chor- und Sologesänge zu den Themenkreisen Abend, Nacht und Vergänglichkeit, eingerahmt von meditativen Texten und Musik von weiter
  • 773 Leser

Good Vibrations

Am Sonntag, 24. November, geben die Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker ein Gospelkonzert in der St. Michaelskirche in Spraitbach. Zu hören ist bei diesem Konzert sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, Blues und schwarzer Gospeltradition. weiter
  • 545 Leser

Rollenspiel

Der Vollblut-Komödiant, Regisseur und Stückeschreiber Bernd Lafrenz präsentiert am Samstag, 23. November, um 20 Uhr seine witzige, einfallsreiche und engagierte Version des Klassikers Othello. weiter
  • 497 Leser

Benefizkonzert

Am Sonntag, 24. November, findet um 17 Uhr in der Katholischen Kirche Christus König in Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach ein Benefizkonzert statt. Der Erlös dieses Konzertes kommt den Bürgerkriegsflüchtlingen in Syrien zugute.Für diesen guten Zweck haben sich auf Einladung der Katholischen Kirchengemeinde Christus König in Großdeinbach wieder Künstler weiter
  • 478 Leser

Herbstkonzert

Unter dem Motto „Bekannt und beliebt“ lädt das Akkordeonorchester Penz am 23. November, 20 Uhr, zu einem Konzert in den Festsaal des Predigers ein. Als Gäste kann das Orchester dabei die Stimmbänd des Liederkranzes Straßdorf sowie das Stadtseniorenorchester Schwäbisch Gmünd begrüßen. weiter
  • 525 Leser

Mozart in C

Unter der Leitung des spanischen Dirigenten Eduardo López Banzo spielt die „Cappella Aquileia“ am Sonntag, 24. November, Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Solistin ist die gefeierte Pianistin Plamena Mangova. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 705 Leser

König Arthur

Im traditionellen Totensonntagskonzert in der Aalener Stadtkirche erklingt am Sonntag, 24. November, ab 18 Uhr das gewaltige Oratorium „König David“ von Arthur Honegger. weiter
  • 657 Leser

Alles hat seine Zeit

Der Chor Cantate Domino konzertiert am Sonntag, 24. November, 17 Uhr, in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen. Das Ensemble wird von seinem Dirigenten Fred Eberle geleitet. Zur Aufführung kommen gregorianische, orthodoxe Choräle und Choralbearbeitungen. weiter
  • 753 Leser
Ausstellung im Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach: Ab Sonntag, 24. November, ist ist die Jahresausstellung mit moderner Keramik in stimmungsvoller Atelier-Atmosphäre zu sehen . Dabei wird altes Kunsthandwerk modern umgesetzt. Neben freigedrehten Gefäßen mit feinem linearem Dekor und neuer Farbgestaltung sind Gefäße, und verschiedene weiter
  • 655 Leser

Freitag, 22. November

Am Freitag, 22. November, feiern Hardin & York ihren ersten „Back on Tour-Auftritt“ bei Oberkochen dell´ Arte und präsentieren den Fans ihre kraftvollen, fein ausbalancierten Songs aus der psychedelischen Ära der Popmusik. Eintrittskarten sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung, Tel. (07364) 270 sowie in Heidenheim im Ticketshop, weiter
  • 594 Leser
Der Fotoclub ZOOM´84 e.V. Leinzell veranstaltet seine traditionelle Ausstellung, bei der ein Querschnitt aktueller Bilder gezeigt wird. Zu sehen sind etwa 100 Fotos aus fernen Ländern, aus der unmittelbaren Umgebung, Porträts, Tiere und Architektur. Während den Öffnungszeiten gibt es die Möglichkeit mit den Hobbyfotografen über die ausgestellten Bilder weiter
  • 690 Leser
Weihnachtsmärkte Der Duft nach Glühwein, Bratäpfeln und Lebkuchen liegt in der Luft- und lässt die Freude auf Weihnachten steigen

Tradition und Geselligkeit

Die Tage werden kürzer, der erste Schnee ist bereits gefallen und die Vorfreude auf Weihnachten erwacht. Und damit die Lust durch die stimmungsvoll beleuchteten Weihnachtsmärkte der Region zu schlendern. Ganz gleich, ob man vom ausgestellten Kunsthandwerk angelockt wird, sich von stimmungsvollen Adventsdekorationen inspirieren lassen möchte oder sich weiter
  • 508 Leser
Meine FreizeitMaria-TheresiaHeidel59 JahreAngestellteaus AalenKindermusical Seite 7Die kleine MeerjungfrauIch werde am Freitag, 29. November, mit meinen Enkeln zu dem Familien-Musical nach Schwäbisch Gmünd im Congress-Centrum Stadtgarten gehen. Wir erhoffen uns von der musikalischen Inszenierung des Märchens von H. C. Andersen viel Musik, tolle Kostüme, weiter
  • 5
  • 815 Leser
So isch’s no au wiedrFarbe unter der Haut steigert nicht den Coolness-Faktor. Diese Art des Körperkults reicht weit zurück. Bis zu den Maoris nämlich, die drückten damit auch schon ihre Gesinnung aus. Heute gilt das Tätowieren als Handwerk und die Motive als Kunst. Zuhauf konnte man diese am Wochenende auf der Tattoo Convention in Augsburg bestaunen. weiter
  • 625 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Russischer Tango Seite 4Die Tage werden kürzer und der Himmel grauer - genau der richtige Zeitpunkt, um sich vom Kibardin Quartett und ihrer „Hommage an Efim Jourist“ in die Welt des Russischen Tangos entführen zu lassen.Die vier Musiker sind am Samstag, 23. November, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune Essingen zu weiter
  • 1027 Leser

Attacke mit Messer

Mann wird überfallen – Drogen als Motiv?
Zwei Unbekannte haben in einer Wohnung in Oberbettringen den Bewohner überfallen und mit einem Messer verletzt. Die Polizei mutmaßt nun, dass es um Rauschgift gegangen sein könnte. Sie sucht Zeugen, die Hinweise in der Sache geben können. weiter
  • 1041 Leser

Als Hildebrandt Koczwara rezitierte

Gmünder Kabarettist schrieb den „verstrahlten Großvater“ und der Bayerische Rundfunk schaltete die ARD ab
Viele Gmünder erlebten Dieter Hildebrandt – er starb am Mittwoch in München – auf der Bühne im Unipark-Theater, im Café Spielplatz. Nach den Auftritten setzte er sich oft mit dem Gmünder Kabarettisten Werner Koczwara an den Tisch. Und plauderte bis spät in die Nacht, wie sich Koczwara erinnert. Mit ihm sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 5
  • 886 Leser
Kurz und bündig

Agenda-Arbeitskreis tagt heute

Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr trifft sich an diesem Dienstag um 19 Uhr im Rathaus. Diskutiert werden E-Mobilität, aktuelle Baumaßnahmen und das Verkehrskonzept für Gmünd. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1519 Leser

Behelfssteg am Bahnhof fast weg

Bahnkunden nutzen neue Unterführung zu den Gleisen 2 und 4 – Bahnsteig 1 gesperrt
Europaweit war er in den Schlagzeilen: Der Behelfssteg an Gmünds Bahnhof, über den Asylbewerber so manchem Fahrgast mit Koffern oder auch mal mit einem Fahrrad halfen, ist fast verschwunden. Die Bahnreisenden nutzen nun die nach wie vor im Entstehen begriffene Unterführung. Und ertragen die Arbeiten mit Geduld. weiter

Regionalsport (23)

St. Pauli füllt die Scholz-Arena

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Sonntag gegen den Hamburger Kiez-Klub gewinnen
FC St. Pauli. Das zieht. Über 11000 Zuschauer strömten im März in die Aalener Scholz-Arena, um den Hamburger Kiez-Klub zu sehen. Wenn die Kicker aus dem hohen Norden am Sonntag, 13.30 Uhr, erneut ihre Visitenkarte auf der Ostalb abgeben werden, wird die Kulisse ähnlich sein. weiter
  • 586 Leser

0,35 Punkte fehlen zum Sieg

Turnen, LBS-Cup Frauen: Wetzgau holt Baden-Württembergische Vizemeisterschaft
Ohne große Erwartungen sind die Damen des TV Wetzgau in Bad Urach ins Landesfinale des LBS-Cups gegangen. Am Ende gab´s den Vizetitel – mit 0,35 Punkten nur ganz knapp hinter den Dauerrivalinnen aus Balingen. weiter
  • 166 Leser

Hambüchen auf dem Sprung

´Zwei Wettkämpfe an einem Tag: Fabian Hambüchen (26), der Topmann der KTV Obere Lahn, muss schnell los am Samstag, wenn der Wettkampf in Karlsruhe vorüber ist: Der Olympia-Medaillengewinner startet abends bei der Pro7-Fernsehshow „TV total Turmspringen 2013“ in München. Neben Hambüchen steigen drei weitere deutsche Olympioniken weiter
  • 219 Leser

Offene Bettringer Rechnung

Fußball, Bezirksliga: Spitzenspiel zwischen der SGB und dem FV Sontheim
Ganz im Zeichen des Spitzenspiels steht der 16. Spieltag der Bezirksliga. Bettringen wartet auf den FV Sontheim. Der Tabellenführer hat noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen... weiter
  • 493 Leser

Pierre Taifai greift nach dem Titel

Kickboxen, „Fight-Night“
In der Gmünder WWG Autowelt steigt am Samstag (23 Uhr) die Level-One-Fight-Night im Kickboxen. Im Blickpunkt steht der Kampf um die deutsche Meisterschaft des Verbandes ISKA: Der Gmünder Pierre Taifai kämpft gegen den Tübinger Mehmet Ögüz. weiter
  • 247 Leser

Sportmosaik

Die Halle war proppenvoll. Rund 1400 Zuschauer wollten dabeisein beim Finaleinzug der Wetzgauer Kunstturner am vergangenen Samstag. „Wir mussten sogar Leute aus Sicherheitsgründen abweisen“, sagt TVW-Trainer Paul Schneider, der sich gemeinsam mit seinen Sportlern riesig über die Unterstützung gefreut hat: „Ich bin seit 24 Jahren in weiter
  • 387 Leser

Zehnkämpfer sind Vierte in Deutschland

Leichtathletik, Bestenliste
Fortschritte gibt es bei der männlichen Jugend U20 der LG Staufen. Während sie 2012 in der deutschen Bestenliste lediglich fünf Einträge zu verzeichnen hatte, sind es dieses Jahr bereits dreizehn. Mit dabei die Zehnkämpfer sowie die Siebenkämpferinnen. weiter
  • 327 Leser

Der nächste Schritt

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd trifft auf Ober-/Unterhausen
Nach dem souveränen Heimsieg gegen den TSV Zizishausen gilt es nun für den TSB Gmünd nachzulegen. Nächster Gegner für die Mannschaft von Trainer Michael Hieber ist die SG Ober-/Unterhausen. Anpfiff der Auswärtspartie ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 283 Leser

HHV zu Gast in Göppingen

Handball, Männer: Heubach fordert Frisch Auf III heraus – TSB II trifft auf Heiningen II
Mit der Partie gegen den TV Steinheim steht dem TSV Alfdorf am Sonntag in der Landesliga ein echter Gradmesser bevor. Doch auch die Aufgaben der Bezirksligisten – Bettringen gegen Brenz und TSB Gmünd II gegen Heiningen II – sind keine Selbstläufer. weiter
  • 603 Leser

Kein Spiel zum Durchatmen

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd empfängt am Samstag den Vorletzten VfB Ulm – Feistritzer lobt die Fans
Sieg im Spitzenspiel. Sieg beim Angstgegner. Was soll der DJK Gmünd da jetzt gegen den Vorletzten VfB Ulm passieren? Trainer Martin Feistritzer hört das gar nicht gerne und warnt ausdrücklich davor, den Gegner am Samstag auf die leichte Schulter zu nehmen. Anpfiff in der Straßdorfer Römersporthalle: 20 Uhr. weiter
  • 365 Leser

TSV ohne Druck

Handball, Frauen: HSG will vorne dran bleiben
Überwiegend schwere Aufgaben stehen den Handballdamen am Wochenende ins Haus. So empfängt Alfdorf am Sonntag den HSV Stuttgart Nord und ebenfalls am Sonntag ist die HSG Winzinegn-Wißgoldingen zu Gast bei Aufsteiger Herbrechtingen-Bolheim. weiter
  • 374 Leser

Bettringer Damen gehen als klarer Favorit in das Duell

Tischtennis, Landesliga Frauen: SGB reist zum bisher sieglosen Liganeuling GTV Hohenacker
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen müssen am Samstag in ihrem letzten Vorrundenspiel beim GTV Hohenacker antreten. Spielbeginn sit um 16 Uhr.Die Waiblinger Vorstädter aus Hohenacker sind als Aufsteiger miserabel in die Landesligasaison gestartet. Nach fünf Begegnungen hat der Neuling noch keinen Zähler auf dem Konto und kam in keinem Spiel auf weiter
  • 163 Leser

Der Aufstieg ist das große Ziel

Gewichtheben, Landesliga: Oberböbingen peilt die Rückkehr in die Oberliga an – Der Kader des SGV im Überblick
Nach dem ersten Erfolg gegen den VfL Sindelfingen wartet auf die Gewichtheber aus Oberböbingen am Samstag nun der erste richtige Prüfstein. Zuhause trifft der SVG auf den Meisterschaftsmitfavoriten KSV Durlach II (20 Uhr). Das Ziel ist dabei klar formuliert: Den KSV besiegen, Meister werden und in die Oberliga aufsteigen. weiter
  • 235 Leser

Duell der Nachbarn

Fußball, Kreisliga A: Böbingen empfängt Mögglingen
Richtig was los ist am Wochenende in der Kreisliga A I. Während sich die Topmannschaften der Liga allesamt gegenüberstehen, duellieren sich im Keller die Nachbargemeinden Böbingen und Mögglingen. weiter
  • 421 Leser

Lautern daheim

Fußball, Kreisliga B II
Nur eine einzige Begegnung steht in der Kreisliga B II auf dem Spielplan. Der Tabellenzehnte SV Lautern empfängt auf heimischen Rasen das Schlusslicht AS Stella Italia Schwäbisch Gmünd. Für die Hausherren ist es das zweite Heimspiel in Folge. Am vergangenen Spieltag besiegte der SVL zuhause den VfL Iggingen II mit 7:3. jas weiter
  • 1847 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Aufgrund des Totensonntags gibt es einige Änderungen im Spielplan im Amateurbereich. Während die Vereine aus der Bezirksliga und A-Liga allesamt ran müssen, gibt es in der Kreisliga B nur wenige Partien. Zudem spielen alle Vereine bereits am Samstag. weiter
  • 577 Leser

Wettkampftermine des SGV

Samstag, 16. November:Sindelfingen – SGV 222: 317,1 (0:3)Samstag, 23. November:SGV – KSV Durlach IISamstag, 14. Dezember:HG Raststatt – SGVSamstag, 18. Januar:SGV – SC Pforzheim IISamstag, 1. Februar:VfL Nagold – SGVSamstag, 15. Februar:SGV – TV Feldrennach weiter
  • 775 Leser

Angriffslust auf beiden Seiten

Fußball, Verbandsliga: Der FC Normannia empfängt am Samstag, 14.30 Uhr den VfR Aalen
Der FC Normannia empfängt den VfR Aalen. Das hatte schon mal mehr Zündstoff. Beide Trainer wollen keine richtige Derbystimmung verspüren. Und doch ist ihren Aussagen Angriffslust zu entnehmen. Was auch den Stärken beider Teams entspricht. Anpfiff der Verbandsligapartie im Schwerzer ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 1132 Leser

Sport in Kürze

Böttigheimer pfeiftFußball. Am Samstag um 14:30 findet in der Landesliga Staffel I das Spitzenspiel TSV Eltingen gegen den SV Schluchtern statt. Der Dritte SV Schluchtern möchte den Tabellenführer TSV Eltingen stürzen. Geleitet wird die Partie von dem Gmünder Gespann um Schiedsrichter Mike Böttigheimer (SG Bettringen) und seinen Assistenten Vito Giallorenzo weiter
  • 198 Leser

Hält die Heimserie?

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt den SSV Ulm II
Drei Heimspiele in Folge ist der FC Bargau bereits ungeschlagen. Diese Serie soll auch am 16. Spieltag bestand haben. Dann empfängt der FCB zu Hause die Regionalliga-Reserve des SSV Ulm. Beginn ist am Samstag um 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 407 Leser

TSGV mit Molner

Fußball, Landesliga: Rückrundenstart in Waldstetten
Zum Rückrundenbeginn erwartet der TSGV Waldstetten vor heimischer Kulisse den TV Echterdingen und sinnt dabei auf Revanche für die Hinrundenniederlage. Beginn der Begegnung ist am Samstag um 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 408 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Energie Cottbus – FSV FrankfurtSV Sandhausen – SC PaderbornArminia Bielefeld – VfL BochumSamstag, 13 Uhr:1. FC Kaiserslautern – Union Berlin1. FC Köln – FC IngolstadtSonntag, 13.30 Uhr:VfR Aalen – St. PauliErzgebirge Aue – Fort. DüsseldorfKarlsruher SC – Dynamo DresdenMontag, weiter
  • 333 Leser

Spitze gegen Breite

Kunstturnen, Bundesliga: TV Wetzgau kämpft am Samstag in Karlsruhe um den DM-Titel
Die Wetzgauer Kunstturner können am Samstag Historisches vollbringen und zum ersten Mal Deutscher Mannschaftsmeister im Kunstturnen werden. Doch der Gegner, die KTV Obere Lahn, ist nicht zu unterschätzen. Zumal sie Fabian Hambüchen, den besten deutschen Turner, in ihren Reihen hat. weiter
  • 429 Leser

Überregional (86)

"Ein Stück vom Kuchen"

Porsche-Chef Müller: Der Macan soll auch Familien ansprechen
Der Sportwagenhersteller Porsche hat in Los Angeles seinen Geländewagen Macan vorgestellt. Gerade in den USA wollen die Stuttgarter damit punkten, aber nicht nur dort, sagt Porsche-Chef Matthias Müller. weiter
  • 698 Leser

"Einfach glücklich sein"

Eckart von Hirschhausen und seine besten Tipps für mehr Zufriedenheit
Eine Woche lang beschäftigt sich die ARD schwerpunktmäßig mit dem Glücklichsein. Zum Abschluss gibt es eine Spielshow zum Thema mit Eckart von Hirschhausen. Der 46-Jährige ist hier in seinem Element. weiter
  • 386 Leser

10 000 neue Stellen

Weihnachtsansturm fordert die Post
Zur Weihnachtszeit herrscht bei der Deutschen Post Hochkonjunktur. Nur mit Tausenden zusätzlicher Arbeitskräfte kann die rechtzeitige Zustellung von Päckchen und Paketen gesichert werden. "Wir werden zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens 8 Millionen Pakete pro Tag sehen", sagte Brief-Chef Jürgen Gerdes. Das wären in der Spitze rund 1 Mio. weiter
  • 636 Leser

38 Jahre ohne Heimsieg gegen Deutschland

Fluch Auch im sechsten Spiel in Serie blieb England im eigenen Stadion gegen Deutschland sieglos. Den letzten Erfolg gabs vor 38 Jahren (2:0). Damals war Kapitän Steven Gerrard noch gar nicht auf der Welt und der jetzige Coach Roy Hodgson kickte mit mäßigem Erfolg für Carshalton Athletic. Buhrufe Die Fans verabschiedeten die Three Lions mit Schmähungen weiter
  • 378 Leser

680 Kilometer neue Straßen für Sotschi gebaut

Fertige Straßen Sotschis Verkehrssysteme sind angeblich bereit für die Olympischen Winterspiele (7. bis 23. Februar). Insgesamt wurden laut Organisationskomitee 680 Kilometer neue Straßen gebaut sowie ein aus Straßen und Schienen kombiniertes Verkehrssystem (Alpika Service) eingerichtet. In den Bergen stehen den Gästen 21,6 Kilometer Seilbahnen zur weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick vom 21. November 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Concacaf/Ozeanien, Interkontinental-Relegation, Rückspiel Neuseeland - Mexiko 2:4 (0:3) (Hinspiel 1:5 - Mexiko qualifiziert) HANDBALL CHAMPIONS LEAGUE, Gruppenphase 6. Spieltag, Gruppe B THW Kiel - Dünkirchen HB 28:25 (15:12) Tabelle: 1. THW Kiel 6 Spiele/10 Punkte, 2. Vive Kielce 5/8, 3. Kolding Kopenhagen 5/8, 4. Wisla Plock weiter
  • 407 Leser

Balingen schweigt, alles lacht

Humor ist, wenn man trotzdem scherzt. Das bewies ein Prozess in Balingen: Dort ging es um 35 Euro Bußgeld wegen lauten Lachens. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Blick in den Westen

Verfassungsschutz will nach Spähaffäre die Spionageabwehr stärken
Der Verfassungsschutz hat den Amerikanern in der Vergangenheit allzu sehr vertraut. Die Spionageabwehr richtete sich gegen andere. Das soll sich nun ändern. Doch mehr Mitarbeiter kosten mehr Geld. weiter
  • 362 Leser

Carlsen macht Schach zum TV-Hit

Der Norweger Magnus Carlsen ist auf dem besten Weg, neuer Schach-Weltmeister zu werden. Seine Heimat ist zu einem Land der Schachfans geworden. weiter
  • 437 Leser

Claudia Pechstein stellt dritte Selbstanzeige

Claudia Pechstein (41) kämpft weiter mit Vehemenz um ihre Rehabilitierung. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin stellte ihre insgesamt dritte Selbstanzeige wegen eines möglichen eigenen Doping-Vergehens. Die Selbstanzeige richtet sich wie in den anderen beiden Fällen an die Welt-Antidoping-Agentur Wada, deren deutschen Ableger Nada, den Eislauf-Weltverband weiter
  • 355 Leser

Contergan: Schadenersatz für Opfer in Spanien

Der frühere Contergan-Hersteller Grünenthal muss die spanischen Opfer des Wirkstoffes Thalidomid entschädigen, durch den tausende Kinder Ende der 1950er und Anfang der 60er Jahre Fehlbildungen erlitten. Ein Gericht in Madrid verurteilte die Pharmafirma am Mittwoch zur Zahlung von 20000 Euro Schadenersatz je Prozentpunkt des offiziell anerkannten Behinderungsgrads, weiter
  • 339 Leser

Cristiano Ronaldo wie vom andern Stern

Superstar schießt Portugal im Alleingang zur WM und verbaut Zlatan Ibrahimovic letzte Chance
Cristiano Ronaldo hat das Duell der Superstars gegen Zlatan Ibrahimovic eindrucksvoll gewonnen. Nach seinen drei Toren zum 3:2 im Playoff-Rückspiel in Schweden ist er mit Portugal bei der WM 2014. weiter
  • 424 Leser

Das Meer als Lebenselixier und Kampfplatz

Zum 100. Geburtstag des englischen Komponisten Benjamin Britten
2013 ist nicht nur Wagner- und Verdi-Jahr. Es ist auch Gedenkjahr für den britischen Komponisten Benjamin Britten, der vor 100 Jahren geboren wurde. weiter
  • 484 Leser

Der fluchende König

Stephen Kings erster Deutschland-Auftritt im Münchner Circus Krone
Er ist einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Autoren weltweit: Stephen King. Nun ist der Meister des Schreckens zum ersten Mal in Deutschland. In München trat er als begnadeter Unterhalter auf. weiter
  • 416 Leser

Die Kosten sind offen

Startphase Was kostet der Nationalpark? Ein Blick in den Gesetzentwurf hilft nicht weiter. Sicher ist: Sieben Millionen Euro fließen 2014 in die Startphase, darin enthalten 3,3 Millionen Euro Personalkosten für 31,5 Stellen, die schon von Förstern und Naturschützern besetzt sind. Dauerfinanzierung 2015 sollen weitere 31,5 neue Stellen für knapp vier weiter
  • 386 Leser

Dortmund geht am Stock

Nationalspieler verletzt - Saisonziele gefährdet
Fußball-Deutschland fiebert dem Bundesliga-Schlager zwischen Borussia Dortmund und Bayern München am Samstag entgegen. Doch beim BVB regieren Frust und Skepsis, die Aktie des Vereins brach gestern um fast vier Prozent ein. Denn zwei Leistungsträger in der Defensive, Mats Hummels und Marcel Schmelzer, kehrten verletzt vom Länderspiel-Klassiker gegen weiter
  • 453 Leser

EADS streicht womöglich 8000 Stellen

EADS hat schon nach der gescheiterten Fusion mit dem Rüstungsriesen BAE Systems harte Einschnitte angekündigt. Nun zeichnet sich ab, dass Tausende Jobs zur Disposition stehen könnten. Der Konzern schweigt. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus informierten Kreisen erfuhr, plant EADS nach der Zusammenlegung der Rüstungssparte Cassidian, der Raumfahrttochter weiter
  • 534 Leser

Ein Bestseller nach dem anderen

Erfolgsautor Mit mehr als 400 Millionen verkauften Büchern ist Stephen King einer der meistgelesenen Autoren der Gegenwart. Für seine rund 50 Romane erhielt er alle wichtigen Literaturauszeichnungen der USA außer dem Pulitzerpreis. King, geboren 1947 in Portland (Maine), arbeitete einige Jahre als Englischlehrer. 1973 erschien "Carrie", sein erster weiter
  • 474 Leser

Ein Sack voller Sorgen

Nach Länderspiel-Pech: Dortmund fehlt komplette Abwehr gegen FC Bayern
Erst vorgestern - und doch schon so weit weg: Das 1:0 der DFB-Elf in London war bei Borussia Dortmund als Thema schnell durch. Thema ist die Verletzungsseuche vor dem Hit gegen den FC Bayern. weiter
  • 478 Leser

Entlassener Tagungspräsident

Personalie Marcin Korolec, Präsident des derzeitigen Weltklimagipfels in Warschau, ist gestern als polnischer Umweltminister, entlassen worden. Dem bis zum Freitag dauernden Gipfel wird er aber weiterhin vorsitzen. Der 43-Jährige verliert sein Regierungsamt im Zuge einer Kabinettsumbildung, der mehrere Ressortchefs zum Opfer fielen. Gründe sind unter weiter
  • 331 Leser

EU verklagt Berlin wegen Subventionen

Die Bundesregierung bekommt wegen der engen Beziehungen des Staates zu Deutscher Bahn und Deutscher Post erneut Ärger mit Brüssel. Die Europäische Kommission wird Deutschland verklagen, da Gelder des Staates zur Quersubventionierung verwendet werden könnten, wie die EU-Behörde gestern mitteilte. Bei der Bahn geht es um öffentliche Mittel für die Infrastruktur, weiter
  • 595 Leser

Falsches Verhalten provoziert Unglücke

Arbeitssicherheit in Deutschland auf hohem Niveau - Mehr Prävention nötig
Eine Studie der Prüfgesellschaft Dekra zeigt, dass der Arbeitsschutz in Deutschland sich auf einem guten Level befindet. Dieses sollte nun aber ausgebaut und gehalten werden, fordert Experte Fatih Yilmaz. weiter
  • 674 Leser

Ferndiagnose: Hrubesch auch mit 2:2 zufrieden

Wirklich entspannt haben dürfte sich Horst Hrubesch wieder nicht, und doch: Der U-21-Cheftrainer, der wegen einer Bandscheibenoperation auch beim zerfahrenen 2:2 (1:1) in Rumänien fehlte, konnte das erneute Unentschieden seiner Rumpf-Elf in der Qualifikation zur Fußball-EM 2015 verschmerzen. "Man muss dem Trainerteam und der Mannschaft ein Kompliment weiter
  • 313 Leser

Genug vom Pendeln

EU-Parlamentarier wollen künftig selbst über ihren Tagungsort bestimmen
Das Europaparlament hat einen neuen Anlauf unternommen, um das Pendeln zwischen Brüssel und Straßburg zu beenden. Die Parlamentarier wollen künftig selbst entscheiden, wo sie ihren Sitz haben. weiter
  • 357 Leser

Gier und Dummheit schuld?

In Sardinien entbrennt ein Streit über die Verantwortung für die Katastrophe
Noch bevor die sichtbaren Folgen der jüngsten Überflutungen auf Sardinien beseitigt sind, ist in Italien ein heftiger Streit um mangelnde Vorwarnungen und Katastrophenprävention entbrannt. weiter
  • 686 Leser

Griff in den Baukasten von Audi

Vorstandschef Matthias Müller sprach bei der Macan-Vorstellung von einem historischen Moment für Porsche. Der Erfolg gilt als ziemlich sicher. weiter
  • 598 Leser

Grün-Rot beendet Streit um Kultusetat

Der Streit um weitere Kürzungen im Kultusetat zwischen SPD und Grünen ist gestern nach einer Sitzung der Haushaltsstrukturkommission beigelegt worden. Finanzminister Nils Schmid wollte den Etat von Kultusminister Andreas Stoch (beide SPD) von 2015 an zunächst von weiteren Belastungen weitgehend freistellen. Grund seien Einsparungen, die in diesem und weiter
  • 346 Leser

Grüne wollen Deal mit Atommüll

Kraftwerk in Neckarwestheim soll früher vom Netz
Die Grünen haben dem Umweltminister einen "Atommüll-Deal" vorgeschlagen. Für das Einlagern von 15 Containern aus Obrigheim in Neckarwestheim soll dort die Laufzeit des Reaktors verkürzt werden. weiter
  • 435 Leser

Happy End für Mexiko nach Trainer-Chaos

Mexikos Fußball-Nationalmannschaft hat sich gestern zum 15. Mal für eine WM-Endrunde qualifiziert. Das Team von Trainer Miguel Herrera gewann das Play-off-Rückspiel in Neuseeland mit 4:2 (3:0), nachdem es bereits das Hinspiel mit 5:1 für sich entschieden hatte. Die Mexikaner machten damit die enttäuschende Qualifikation mit Platz vier in der Concacaf- weiter
  • 360 Leser

Heizöl so günstig wie lange nicht mehr

Durchschnittliche Tankfüllung kostet 330 Euro weniger als im vergangenen Jahr
Nach dem Beginn der Heizperiode liegen die Heizölpreise deutlich unter Vorjahresniveau. Eine Kaufwelle hat aber noch nicht eingesetzt. weiter
  • 672 Leser

Immer mehr Waffenexporte in Drittstaaten

Die deutschen Rüstungsexporte sind 2012 auf den niedrigsten Stand seit zehn Jahren gesunken. Ihr Wert sackte mit 946 Millionen Euro erstmals seit 2002 wieder unter die Marke von einer Milliarde. Das geht aus dem Rüstungsexportbericht hervor, den das Kabinett gestern beschlossen hat. Die Exportgenehmigungen nahmen um 13 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro weiter
  • 516 Leser

Internationale Besetzung

Ulmer Kommando Das Multinationale Kommando Operative Führung der Bundeswehr hat seinen Sitz in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne. Es soll auf Anforderung der Europäischen Union, der Nato oder der Uno eine international zusammengesetzte Truppe in Auslandseinsätzen führen. Ausstattung Dem Kommando gehören 800 Soldaten an. Derzeit sind darunter 50 Soldaten weiter
  • 452 Leser

Jeder Siebte erhöht nie die Miete

Bescheidene Vermieter Viele Vermieter in Deutschland erhöhen einer Studie zufolge nie die Miete. Bei rund 15 Prozent und damit bei mehr als jedem siebten Immobilieneigentümer gebe es niemals Mietpreissteigerungen, hieß es in einer gestern veröffentlichten Umfrage des Immobilienportals Immowelt. Weitere 13 Prozent würden seltener als alle zehn Jahre weiter
  • 604 Leser

Kauft Arcelor US-Stahlwerk von Thyssen-Krupp?

Der hoch verschuldete Stahlkonzern ThyssenKrupp steht möglicherweise kurz vor dem Verkauf seines verlustbringenden Werkes in den USA. Das Unternehmen verschob wegen konkreter Verhandlungen kurzfristig die eigentlich für heute geplante Veröffentlichung der Jahresbilanz für das Geschäftsjahr 2012/2013. Das "Handelsblatt" berichtete, ein Konsortium um weiter
  • 660 Leser

Kirchhof will alltagstauglichere Verfassung

In der Landesverfassung sollten jene Instrumente geschärft werden, die mehr direkte Demokratie ermöglichen. Das forderte der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Ferdinand Kirchhof, in seiner Festrede zum 60. Jahrestag des Inkrafttretens der Verfassung gestern in Stuttgart. Es sei zu begrüßen, dass man im Land den Fokus jetzt auf mehr direkte weiter
  • 482 Leser

KLASSISCH: Flötenwerke mit Botschaft

Die auf Universalität zielende, dabei von einem glühend human-religiösen Ethos inspirierte Musik des Letten Peteris Vasks berührt die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt. Ja, dieser zutiefst sympathische Komponist, Sohn eines protestantischen Predigers, scheut sich nicht, in seinen Bekenntniswerken "einfache" Botschaften zu verkünden - von der (zerstörten) weiter
  • 452 Leser

Kliniken in den roten Zahlen

Finanzlage stark verschlechtert - Union will Schließungen bezuschussen
Jedes zweite Krankenhaus in Deutschland verbucht Verluste. Die Zahl der Kliniken in den Miesen ist innerhalb eines Jahres stark gestiegen. weiter
  • 509 Leser

KOMMENTAR · KRANKENHAUS: Verkorkstes System

Wohl wahr, Geld allein löst die Probleme der stationären Krankenversorgung nicht. Wenn aber jede zweite Klinik Verluste macht, stimmt die Finanzierung nicht. Vor allem die Bundesländer kommen ihrer Pflicht nicht nach, Gebäude und Ausstattung zu zahlen. Werden diese über den laufenden Betrieb gedeckt, um im Wettbewerb bestehen zu können, sind Defizite weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · RÜSTUNG: Wohlstand dank Waffen

Wirtschaft. Wachstum. Wohlstand. Das Motto des Ministeriums ziert auch in diesem Jahr den Rüstungsexportbericht. Dessen Inhalt legt nahe, dass es lauten könnte: "Waffen. Wachstum. Wohlstand." Denn Krieg und Krisen lassen die Kassen klingeln - und sei es nur durch die Ausrüstung von UN-Truppen, die versuchen, der Gewalt Herr zu werden. Dabei sieht auf weiter
  • 474 Leser

Lammert will Übergangsregeln für Bundestag

Bis zu einer Regierungsbildung soll ein neuer Hauptausschuss die Alltagsgeschäfte des Bundestages regeln. Union und SPD seien sich einig, bei einer Sondersitzung des Bundestags am 28. November ein solches Gremium zu beantragen, sagte gestern Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Die Oppositionsfraktionen sind bislang skeptisch. Der Hauptausschuss weiter
  • 390 Leser

LBBW mit gutem Quartalsergebnis

Deutschlands größte Landesbank LBBW profitiert zum Jahresendspurt von einem guten Ergebnis und treibt den Abbau von Risiken voran. Das Ergebnis vor Steuern legte in den ersten neun Monaten des Jahres auf 319 Mio. EUR zu, wie die LBBW gestern in Stuttgart mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatten 307 Mio. EUR in den Büchern gestanden. Zudem reduzierte die weiter
  • 596 Leser

LEITARTIKEL · VERSICHERUNGEN: Viele Baustellen

Ausgerechnet die Debeka sorgt für den neuesten Skandal in der Versicherungsbranche. Eigentlich galt der größte private Krankenversicherer als besonders seriös. Doch jetzt steht der Vorwurf im Raum, er verschaffe sich auf nicht legalen Wegen die Adressen angehender Beamter, um potenzielle Kunden zu gewinnen. Ob der Konzern dafür Informanten aus Beamtenkreisen weiter
  • 510 Leser

Leute im Blick vom 21. November 2013

Adam Levine Er singt, schauspielert und sitzt in der Jury der US-Castingshow "The Voice". Bei all dem sieht Adam Levine (34), Frontmann der US-Band Maroon 5, verdammt gut aus, findet das "People"-Magazin. Deshalb hat ihn die US-Zeitschrift jetzt zum "Sexiest Man Alive" 2013 gekürt. Der Musiker wird als "cool, selbstsicher, verführerisch" beschrieben. weiter
  • 443 Leser

Lohnendes Marktsegment

Die Konkurrenz Porsches Macan, der ab April im Handel ist, tritt in keiner Nische an. Im Gegenteil: Das Geschäft mit den etwas kleineren und kompakteren Geländewagen entwickelt sich angesichts steigender Benzinpreise prächtig. Das beweisen die Zahlen der potenziellen Konkurrenten: BMW verkaufte in den ersten zehn Monaten dieses Jahres insgesamt 127 weiter
  • 475 Leser

Madonna am besten bezahlt

Nicht etwa die "jungen Wilden" der Musikbranche wie Miley Cyrus (20) oder Katy Perry (29) verdienen das meiste Geld: Dem Branchenblatt "Forbes" zufolge führt Madonna die Liste der bestbezahlten Musiker der Welt an. Der 55-jährige US-Superstar habe demnach von Juni 2012 bis Juni 2013 insgesamt 125 Millionen Dollar (92 Millionen Euro) eingenommen. Auf weiter
  • 358 Leser

MITTWOCH-LOTTO

47. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 16 19 24 36 42 Superzahl5 SPIEL 77 6 6 5 9 8 2 6 SUPER 6 8 1 3 7 2 2 ohne Gewähr weiter
  • 678 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. November 2013

Goldenes Örtchen: In einer indischen Flugzeugtoilette ist Gold im Wert von einer Million Euro (70 bis 80 Millionen Rupien) entdeckt worden. Die Goldbarren in der Jet-Airways-Maschine wurden nach der Landung vom Reinigungspersonal gefunden. Das Passagierflugzeug war aus der indischen Stadt Patna kommend in Kalkutta gelandet. Die Barren stammen laut Stempel weiter
  • 431 Leser

Niedrige Zinsen haben auch Vorteile

Angesichts historisch niedriger Zinsen für Sparer im Zuge der Euro-Krise hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Rolle der Notenbanken verteidigt. Es sei nicht Aufgabe der Notenbanken, "eine bestimmte reale Rendite, also eine Rendite nach Abzug der Inflation zu garantieren", sagte Weidmann der Wochenzeitung "Die Zeit". Vielmehr müsse sich der Sparer weiter
  • 605 Leser

Noch kocht jeder für sich

Reden für Europa: In der Verteidigungspolitik fällt der EU eine gemeinsame Linie schwer
Eine europäischen Armee dürfte erst Wirklichkeit werden, wenn es die Vereinigten Staaten von Europa gibt. Das sagt der Befehlshaber des Ulmer Bundeswehrkommandos, Generalleutnant Roßmanith. weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Fluten in Saudi-Arabien In Saudi-Arabien haben heftige Überschwemmungen mindestens vier Menschenleben gefordert und eine Brücke teilweise zum Einsturz gebracht. Bereits seit Samstag halten die sintflutartigen Regenfälle über dem Wüsten-Königreich an. Zehn Menschen werden nach Angaben des Zivilschutzes in überfluteten Gebieten vermisst. In mehreren Ortschaften weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Literaturstadt Heidelberg Heidelberg will sich im Januar offiziell bei der Unesco als Literaturstadt bewerben. Ein Komitee aus 15 Kulturschaffenden hat eine 150-seitige Bewerbungsschrift verfasst. Darin wird auf Heidelbergs große literarische Tradition verwiesen und die Stadt als zukunftsfähiger Standort für Technologie und Medien gelobt. Als Literaturstadt weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Ostdeutschland holt auf Die Wirtschaft wächst, der Wohlstand steigt und die Abwanderung sinkt: Der aktuelle Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit blickt optimistisch auf Ostdeutschland. 2012 sind nur 2000 Menschen mehr aus Ostdeutschland weggegangen als zugezogen. Aussage belastet Zschäpe Die Mutter des mutmaßlichen Rechtsterroristen weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Van der Vaart fehlt Fußball - Bundesligist Hamburger SV wird aller Voraussicht nach vier Wochen lang auf Kapitän Rafael van der Vaart verzichten müssen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich im Länderspiel der Niederlande gegen Kolumbien (0:0) einen Innenbandriss im rechten Sprunggelenk zu, zudem ist sein Außenband angerissen. Er war kurz vor weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

RAF-Ausstellung länger Stuttgart - Wegen des Interesses an der Schau "RAF - Terror im Südwesten" verlängert das Haus der Geschichte die Öffnungszeiten für die Dauer der Sonderausstellung sonntags um zwei Stunden. Bis 23. Februar kann man das Museum sonntags von 10 bis 20 Uhr besichtigen. Zudem gibt es zusätzliche öffentliche Führungen. Häuser-Risse weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 21. November 2013

Streit um Entlassung Die Deutsche Bank geht im Streit um die Entlassung von vier Zins-Händlern in Berufung. Das Arbeitsgericht Frankfurt hatte im September geurteilt, dass die fristlose Kündigung wegen der möglichen Manipulation von Referenzzinsen "unverhältnismäßig" ist. Schadenersatz für Bahn Thyssen-Krupp hat sich mit der Deutschen Bahn auf einen weiter
  • 551 Leser

Olympia nicht in Gefahr

Ski-Star Lindsey Vonn wieder in der Klinik - Erneut rechtes Knie betroffen
Ski-Star Lindsey Vonn hat wohl noch einmal Glück im Unglück gehabt. Die Amerikanerin stürzte beim Training in den USA und hat sich dabei erneut am rechten Knie verletzt. Olympia ist aber nicht in Gefahr. weiter
  • 437 Leser

Post aus Paris

ENBW-Untersuchungsausschuss bekommt EdF-Akten
Kurz vor Toresschluss läuft der vor knapp zwei Jahren eingesetzte ENBW-Untersuchungsausschuss noch einmal zur Hochform auf. Kommt noch mehr Licht in die Affäre um den Ex-Premier Stefan Mappus? weiter
  • 428 Leser

RANDNOTIZ: Warum hauen wir den Lukas?

Alle Bereiche unseres Lebens werden von eifrigen, mitunter humorlosen Kontrolleurinnen und Kontrolleuren kontrolliert - schon hier geht es los: Man beziehungsweise frau muss beide Geschlechter nennen, um nicht eines der beiden zu diskriminieren. Nicht immer bietet sich der dritte Weg an, der aus Studentinnen und Studenten Studierende macht. Hier ginge weiter
  • 499 Leser

Rücksendung bei Online-Bestellung oft einkalkuliert

Viele Verbraucher planen bei ihren Interneteinkäufen die Rücksendung der Waren mit ein. 35 Prozent bestellen häufig oder gelegentlich Waren bereits in dem Wissen, dass sie diese voraussichtlich wieder zurückschicken. Das geht aus einer gestern in Frankfurt am Main veröffentlichten Umfrage des Beratungsunternehmens PwC hervor. Weitere 26 Prozent machen weiter
  • 578 Leser

Schwarz-Rot kürzt Wunschliste

Neue Ausgaben sollen unter 10 Milliarden Euro bleiben
Union und SPD wollen in ihren Schlussverhandlungen für ein Regierungsbündnis die üppigen Koalitionswünsche deutlich zusammenstreichen. Es werde angestrebt, die Liste der neuen Ausgaben von bisher geschätzten 50 Milliarden Euro pro Jahr auf unter 10 Milliarden Euro zu kürzen. Das verlautete gestern aus Verhandlungskreisen. Der finanzielle Spielraum, weiter
  • 367 Leser

Schüler gesteht Brandstiftung im Gymnasium

Das Feuer am Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium haben anscheinend zwei Schüler gelegt. Zwei 14 Jahre alte Buben seien als Tatverdächtige ermittelt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mit. Einer der Gymnasiasten habe ein Geständnis abgelegt und als Grund für die Brandstiftung "schulische und persönliche Probleme" angegeben. Die Ermittler weiter
  • 501 Leser

Simunic droht Strafe wegen Faschisten-Gruß

FC Bayern-Stürmer Mario Mandzukic, erst 1:0-Schütze (27.), dann Rot-Sünder (38.), jubelte gerade noch über den Coup gegen Island, als plötzlich ein dunkler Schatten über die WM-Qualifikation der Kroaten fiel. Der frühere Berliner Bundesligaprofi Josip Simunic nutzte die Bühne nach dem 2:0 (1:0) im Rückspiel und sorgte für einen Eklat. Der Abwehrspieler weiter
  • 416 Leser

Spekulation um WM-Töpfe bis zum 3. Dezember

Seit vergangener Nacht stehen die 32 Teams der Fußball-WM fest. Mit dem 5:0 in Jordanien hatte Uruguay bereits im Qualifikationshinspiel die Weichen gestellt - diesen Vorsprung dürften sich die "Urus" nicht mehr haben nehmen lassen. Das Rückspiel war bei Redaktionsschluss nicht beendet. Die Auslosung der WM-Gruppen findet am 6. Dezember in Costa do weiter
  • 409 Leser

Springreiter schicken Pferde in die Wüste

Die besten Springreiter der Welt haben ihre Pferde in die Wüste geschickt. Bereits am vergangenen Wochenende sind die teuren Vierbeiner nach Katar geflogen worden, denn im reichen Emirat gibt es in den nächsten Tagen 1,75 Millionen Euro zu verdienen. Gestern flogen die Reiter selber hinterher - einige mit einem mulmigen Gefühl. Die Springreiter sind weiter
  • 398 Leser

STICHWORT · RAF: Vom Staatsfeind zum Rentner

Als 1976 Ulrike Meinhof zu Grabe getragen wurde, ballte ein Sympathisant die Faust: "Der Kampf geht weiter." Was das in der Praxis bedeutete, zeigte die "Offensive 77", in der die Rote Armee Fraktion (RAF) wenig später die Bundesrepublik mit Mord und Terror überzog. Seit gestern ist das Urteil gegen eine der damaligen Hauptakteure, die ehemalige RAF-Terroristin weiter
  • 395 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Handball, Champions League Gruppenphase, 6. Spieltag, Gruppe D SG Flensburg/H. - HSV Hamburg ab 18.45 SPORT 1 Basketball, Euroleague, 6. Spieltag FC Bayern - Stelmet Zielona Gora/Polenab 20.00 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe weiter
  • 373 Leser

Tödlicher Übungsflug

Hubschrauber bei Neuhausen abgestürzt
Beim Absturz eines Hubschraubers bei Neuhausen ob Eck sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Suchtrupps fanden das Wrack in einem Wald. weiter
  • 590 Leser

Umstrittener Nationalpark

Expertenanhörung im Landtag: Große Chance oder große Gefahr?
Im Landtag gab es gestern Pro und Kontra zum geplanten Nationalpark Schwarzwald. Experten und Betroffene waren auf einer Anhörung gefragt. Eines ist klar: Gegner und Befürworter kommen nicht zusammen. weiter
  • 583 Leser

Urteil zu Mietplus für Ex-LBBW-Wohnung

Landgericht: Erhöhung ist rechtens
Im Streit um Mieterhöhungen für frühere LBBW-Wohnungen hat das Landgericht nun gegen einen Mieter entschieden. Das Urteil hat Signalwirkung. weiter
  • 473 Leser

Verfassungswidrig

Regeln verletzt Der baden-württembergische Verfassungsgerichtshof hatte Mappus ENBW-Deal als verfassungswidrig eingestuft, da am Landtag vorbei abgeschlossen. Der Landesrechnungshof warf dem damaligen Ministerpräsidenten Mappus vor, die Regeln der Haushaltsordnung verletzt zu haben. Am 21. Dezember 2011 kam der Ausschuss auf Antrag der Fraktionen von weiter
  • 765 Leser

Verkehr und Kommunikation wieder intakt

Entspannung Nach verheerenden Springfluten hat sich die Lage auf der italienischen Urlaubsinsel Sardinien am Mittwoch langsam normalisiert. Voraussichtlich werde im Laufe des Tages das gesamte Straßennetz der Insel wieder befahrbar sein, auch die Kommunikationsmittel sollten im Tagesverlauf wieder funktionieren, teilte der Zivilschutz mit. Demnach lag weiter
  • 409 Leser

Vor der Blockade

Klimagipfel: Entwicklungsländer fordern Festlegungen
Beim Klimagipfel in Warschau geht es jetzt ums Eingemachte. Die Entwicklungsländer wollen klare Zusagen, die Industriestaaten sträuben sich. Da trösten auch finanzielle Zusagen von Umweltminister Altmaier nicht. weiter
  • 473 Leser

Wahl-Frist verlängert

Aufschub Der Weltverband Fifa hat die Frist für die Stimmabgabe für die Weltfußballerwahl bis 29. November verlängert. Dies bestätigte Fifa-Sprecherin Delia Fischer: "Die Rückläufer bei den Stimmabgaben in allen Kategorien bis 15. November waren nicht ausreichend, so haben wir uns zu einer Fristverlängerung entschieden." weiter
  • 560 Leser

Wehmut bei Massa

Am Sonntag letztes Formel-1-Rennen des Brasilianers für Ferrari
Die Formel 1 tritt zum letzten Mal in diesem Jahr an. Mit einem weiteren Sieg, seinem 13. in dieser Saison, will sich Vettel in die kurze Winterpause verabschieden. Für andere heißt es dagegen "Auf Wiedersehen". weiter
  • 374 Leser

Wieder über 9200 Punkten

US-Konjunkturdaten fallen positiv aus
Der Dax hat gestern gestützt von positiv aufgenommenen US-Konjunkturdaten wieder über 9200 Punkten geschlossen. Zwischenzeitliche Verluste machte der deutsche Leitindex wett. Tags zuvor war er etwas von seinen zu Wochenbeginn markierten Rekordständen zurückgefallen. Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX sah die im Oktober gegenüber dem Vormonat weiter
  • 593 Leser

Winterliche Aussichten im Land

Mit einer Schneefräse rückte gestern auf der Wasserkuppe bei Gersfeld die Bergwacht an. In der Nacht waren auf Hessens höchster Erhebung zehn Zentimeter Neuschnee gefallen. In einigen Regionen Frankreichs legte der Wintereinbruch Verkehr und Stromversorgung lahm. In den nächsten Tagen wird es auch in tieferen Lagen winterlich. Foto: dpa weiter
  • 836 Leser

Wohnung als Wellness-Oase

Mieter werden anspruchsvoller - Viele können finanziell nicht Schritt halten
Die eigene Wohnung dient in stressigen Zeiten als Ruhepol. Viele würden für ein bisschen Luxus da auch tiefer in die Tasche greifen, meint die Wohnungswirtschaft. Doch wer kann sich das leisten? weiter
  • 591 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

SAP expandiert in China Europas größter Softwarehersteller SAP weitet seine Partnerschaft in China aus. Über das Joint Venture mit dem chinesischen IT-Anbieter China Comservice werde SAP künftig auch Mietsoftware anbieten, sagte Alex Atzberger, der bei dem Konzern für Wachstumsmärkte und die Wachstumsstrategie in China zuständig ist. Rossmanns 3000. weiter
  • 634 Leser

Zur Person vom 21. November 2013

Eckart von Hirschhausen Der Moderator kam 1967 in Frankfurt am Main zur Welt und arbeitete nach dem Medizinstudium zunächst als Kinderneurologe. Seit vielen Jahren ist der promovierte Arzt als Kabarettist, Autor von Lebenshilfebüchern und TV-Moderator erfolgreich. Der 46-Jährige lebt in Berlin. Aktuell ist Hirschhausen mit seinem Bühnenprogramm "Wunderheiler" weiter
  • 435 Leser

Leserbeiträge (7)

Keine Blitzerwarnung

Raser in der Danzinger Straße in Unterkochen:Anwohner kämpfen gegen den ortsfremden Durchfahrtsverkehr und die Raser in ihrer Straße. Hier ist Wohngebiet mit Zone 30. Doch dies interessiert nur wenige Autofahrer. Oft wird hemmungslos gerast. Ohne Rücksicht auf Gefährdung der Menschen. Hier wohnen auch Kinder und alte Leute!Jetzt haben wir erreicht, weiter
  • 1105 Leser

24 Stunden Ski- und Snowboardausfahrt

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. lädt alle Wintersportbegeisterten zu einem "Kurzurlaub" der Extraklasse ein. Am 14.12.2013 bricht man früh morgens auf nach Sölden. Nach einem Frühschoppen während der Anreise geht auf die weitläufigen Pisten des bekannten Wintersportzentrums.

Nach dem Tag im Schnee gibt es einen warmen

weiter
  • 3173 Leser

Kibardin Quartett - noch Karten erhältlich

Für das am Samstag, 23.11.2013 um 20.00 Uhr in der Schloss-Scheune stattfindende Konzert mit dem Kibardin Quartett "Hommage an Efim Yourist" - Russischer Tango - sind noch Karten bei den bekannten Vorverkaufssatellen und an der Abendkasse erhältlich.

Russland und Tango? Das Kibardin Quartett vereint in einem russischen Konzerttango beides

weiter
  • 3418 Leser

Glück Auf Wasseralfingen ehrt Gisela Schaufuß für 800 Spiele

 

Am Sonntag, dem 17.11.2013 absolvierte Gisela Schaufuß in Abtsgmünd auf den Kegelbahnen in der Kochertalmetropole ihr 800 - hundertstes Spiel für den Sportkegelclub Glück Auf Wasseralfingen 1956 e. V. Diese Leistung kann nicht hoch genug angesiedelt werden, wenn man bedenkt, dass die Jubilarin im September 1934 das Licht

weiter
  • 3
  • 4661 Leser

Heinz Huhnke für 600 Spiele geehrt

 

Am Sonntag, dem 10.11.2013 wurde Heinz Huhnke vom ersten Vorsitzenden Hermann Bäurle und der Sportwartin Sybille Röhm für 600 Spiele im Dreß  des Sportkegelclubs Glück Auf Wasseralfingen 1956 e. V. geehrt.

 

Voller Stolz hob Hermann Bäurle in seiner Laudatio hervor, dass Heinz Huhnke 1975 dem Verein beitrat

weiter
  • 2971 Leser

"Willis Frau" beim Schützenverein Buch

Die Theatergruppe des SV Buch belohnt sich mit Szenenapplaus!Vor einem begeisternd mit gehendem Theaterpublikum spielten sich die neun Akteure der Theatergruppe des Schützenvereins Buch am vergangenen Samstag in einen wahren Spielrausch. Zur Premiere wurde das heitere Familienstück „ Willis Frau“ aufgeführt.

Der Rittergutsbesitzer

weiter
  • 3943 Leser