Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. November 2013

anzeigen

Regional (58)

Kurz und bündig

Trainingstermine Wintersaison

Der Tennisclub Ruppertshofen veranstaltet dienstags alle 14 Tage (ungerade Wochen) von 17 bis 19 Uhr, in der Tennishalle Gaildorf sein Wintertraining U14. Das Training wird in zwei Gruppen aufgeteilt und findet während den Schulferien nicht statt. weiter
  • 370 Leser

„Familienfest“ für den Tunnel

Virtuose Klavierstücke und pointiert-freudige Ansprachen beim Konzert zur Tunnelöffnung
Der eine sprach vom „Jahrhundertereignis“, vom „letzten Abend vor dem Tunnel“ und auch vom „Meisterwerk der Ingenieurskunst“. Unterm Strich meinten alle dasselbe: Endlich wird der Tunnel für den Verkehr freigegeben. Diese Erleichterung war in den Reden am Sonntag beim Konzert zur Tunneleröffnung nicht zu überhören. weiter
Kurz und bündig

Patientenverfügung beim DRK

Das DRK-Mehrgenerationenhaus in Schwäbisch Gmünd bietet einen Vortrag zum Thema: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht an. Der Vortrag mit Rechtsanwältin Irene Meixner findet am Mittwoch, 27. November, um 19.30, Uhr im DRK Zentrum in der Weißensteiner Straße 40, in Schwäbisch Gmünd statt. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro pro Person. Anmeldungen weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Fünf Beobachtungen und ein Bekenntnis, mit dieser Fortsetzung des Kurt-Martin-Vormittags im letzten Semester werden die Teilnehmer der Gespräche am Vormittag in fünf übergeordneten Beobachtungen Martins Dichtkunst zusammen- fassend beschreiben. Man will das von Kurt Martin verfasste Glaubensbekenntnis, mit dem vertrauten Apostolischen Glaubensbekenntnis weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Um den Bau des Radwegs Lange Gasse und den Haushalt 2014 geht es unter anderem in der ORSitzung in Herlikofen am Dienstag, 26. November, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. Die Bevölkerung ist zur Sitzung herzlich eingeladen und kann am Ende der Sitzung Fragen stellen. weiter
  • 548 Leser

Mann stirbt bei Unfall auf A 7

Aalen. Ein 56-jähriger Mann aus dem Ostalbkreis wurde am Samstag bei einem Unfall auf der Autobahn tödlich verletzt. Kurz nach der A7-Anschlussstelle Dinkelsbühl in Fahrtrichtung Ulm stieß der Mann gegen 20.15 Uhr mit einem Sattelzug zusammen. Laut Polizei war der Mann zuvor mit hoher Geschwindigkeit auf den rechts fahrenden Sattelzug aufgefahren und weiter
  • 869 Leser

Vogeloase im November

Gmünder Naturfreund: Beobachtungen im Gundelfinger Moos
Zu einem Abschiedsbesuch bei der Bekassine, dem Vogel des Jahres 2013, machten sich Naturfreunde aus Gmünd auf ins Donauried – bei klammem, nebelverhangenem Novemberwetter gelangen ihnen unvergessliche Beobachtungen gefiederter Wintergäste. weiter
  • 519 Leser

Polizeibericht

Jeep und mehr gestohlenSchwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag, 19.30 Uhr, und Samstag, 8.45 Uhr, wurde von unbekannten Tätern in einen Autohandel in der Güglingstraße eingebrochen. Zunächst wurde ein Fenster aufgehebelt und eingestiegen. Anschließend wurden mehrere tausend Euro Bargeld, zwei Konica Digitalkameras, eine Bohrmaschine der Marke CMI und ein weiter
  • 332 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Beim Sellerieessen Kalorien verbrennen V eine Wunde im Mund haben V in 35 Minuten 47 Mal Bitte sagen V drei Stücke Grießpudding essen V höflich sein und als unhöflich abgestempelt werden V in Overknee-Socken und kurzen Hosen Sport machen V ein steifer Nacken V witzlos durch die Welt gehen müssen V den Calvin-Benson-Zyklus nicht verstehen V zuviel Alkohol weiter
  • 332 Leser
GUTEN MORGEN

Heilix Blechle

Dort Kartoffeln – hier Spätzle, dort Moin – hier Grüß Gott, dort Karren – hier Heilix Blechle. Die Unterschiede zwischen Nord und Süd in Deutschland, sie sind nicht von der Hand zu weisen. Bundesweit agierende Fachmänner wissen das, stellen sich drauf ein. Selbst im Straßenbau. Darum fehlt der teuersten Ortsumfahrung Deutschlands, weiter
  • 279 Leser

„Familienfest“ für den Tunnel

Virtuose Klavierstücke und pointiert-freudige Ansprachen beim Konzert zur Tunnelöffnung
Der eine sprach vom „Jahrhundertereignis“, vom „letzten Abend vor dem Tunnel“ und auch vom „Meisterwerk der Ingenieurskunst“. Unterm Strich meinten alle dasselbe: Endlich wird der Tunnel für den Verkehr freigegeben. Diese Erleichterung war in den Reden am Sonntag beim Konzert zur Tunneleröffnung nicht zu überhören. weiter

Stenogramm: KTV Obere Lahn – TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau 30:38

Boden: Fabian Gonzalez – Andreas Toba 0:1, Felix Wiemers – Helge Liebrich 0:3, Fabian Lotz – Bart Deurloo 0:3, Fabian Hambüchen – Dominik Pfeifer 5:0 5:7Pauschenpferd: Andrey Likhovitskiy – Daniel Popescu 0:0, Lotz – Toba 0:4, Hambüchen – Liebrich 2:0, Sebastian Quensell – Deurloo 0:4 2:8Ringe: Hambüchen weiter
  • 118 Leser

Adventskonzerte mit B.A.S.i.C

Steinheim/Heubach. Mitreißende Musik und inspirierende Texte sind das Markenzeichen der „Brothers and Sisters in Christ“, kurz „B.A.S.i.C.“, eine seit 2007 bestehende Formation begeisterter Christen, die eigene und bekannte Songs in den Stilrichtungen Pop, Soul, Gospel & more vortragen, vereint mit Texten, die persönliche weiter
  • 430 Leser

Gesellschaftliches Ereignis

Ein gesellschaftliches Ereignis ersten Ranges ist der Polizeiball in Schwäbisch Gmünd. Dieser wurde am Samstag im CongressCentrum im Stadtgarten mit einem tollen Rahmenprogramm gefeiert. Für Stimmung und Unterhaltung sorgte die Silvio Dalla Brida Band. Zudem gab’s Humorvolles von „Gogol und Mäx“, zwei begnadeten Musikclowns. (Foto: weiter
  • 2947 Leser

Basar und szenische Lesung

Zu einer vorweihnachtlichen Benefizveranstaltung zugunsten des Fördervereins für Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis hatte der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd in den Prediger eingeladen. Im Mittelpunkt stand neben dem Weihnachtsbasar eine szenische Lesung der Schauspielerin Jutta Menzel (r.) zu Ehren von Caroline Michaelis-Böhmer-Schlegel-Schelling. weiter
  • 1541 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 26. November, von 10 bis11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), Wetzgauer Straße 85, 73557 Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Multimedia-Show „Abenteuer Yukon“

Sebastian Schnülle aus Wuppertal erzählt und zeigt bei einer Multimedia-Show am Dienstag, 26. November, im Hofcafé in Herdtlinsweiler seine jahrelangen Erfahrungen als Hundezüchter und Hundeschlittenrennfahrer im kanadischen Yukon Territory. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet acht Euro zuzüglich Gebühr. Tickets unter www.reservix.de oder telefonisch weiter
  • 260 Leser
Kurz und bündig

Zwangsprostitution in Indien / Nepal

Im Rahmen der Veranstaltung „Nein zur Gewalt an Frauen“ lädt die VHS in ihre Räumlichkeiten am Münsterplatz, zu einem Vortrag und Multimediashow am Dienstag, 26. November um 19.30 Uhr ein. Tausende Mädchen und junge Frauen werden jedes Jahr aus Nepal nach Indien verschleppt. Dort werden diese Frauen dann zu Prostitution gezwungen. Ein schreckliches weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Entwicklung im Fokus in Stauferklinik

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherpeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Der Kurs Gruppe IV (für Kinder von 13 bis 15 Monaten) findet am 26. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

Frühstück in der Weststadt

Der „Weststadttreff“ in der Schwerzerallee 23 in Schwäbisch Gmünd trifft sich jeweils am zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 8.30 Uhr. Es wird ein umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten. Das Frühstück ist kostenlos, eine kleine Spende wird gern gesehen. Jeder neue Gast ist willkommen. Das nächste Frühstück ist wieder am Dienstag, weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch BI „Rettet den Mühlbach“

Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ trifft sich am Montag, 25. November, ab 19 Uhr, in der „Krone“ in Zimmern zum Stammtisch. Was gibt es Neues vom Sorgenkind Mühlbach? Die Fakten und weitere Vorgehensweise sollen an diesem Abend besprochen werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. weiter
  • 664 Leser

Christus ist der König

In Großdeinbach wurde vor 50 Jahren der Grundstein der Kirche gelegt
Mit einem Orgelvorspiel und dem Lied „Lobe den Herren“ begann am Sonntagmorgen der festliche Gottesdienst in der katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach aus Anlass des Patroziniums. Dazu kam ein Jubiläum, weil vor fünfzig Jahren die Grundsteinlegung der Kirche war, die für die rund 1500 Katholiken von Großdeinbach Mittelpunkt weiter
  • 299 Leser

TV Wetzgau ist am Ziel: Deutscher Meister

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Grandioser 38:30-Triumph in einem hochklassigen Finale gegen die KTV Obere Lahn – Trainer Paul Schneider: „Das ist einmalig“
Johannes App war sprachlos. Bei Helge Liebrich flossen Tränen. Und Trainer Paul Schneider hat sich seinen Traum verwirklicht. Der TV Wetzgau ist Deutscher Mannschaftsmeister 2013. Die Gmünder Kunstturner haben im großen Finale in der Europahalle in Karlsruhe die KTV Obere Lahn am Ende knapp, aber doch hoch verdient mit 38:30 besiegt. Das musste dann weiter

Gmünd gewinnt gegen Hambüchen

Stimmen zum Wettkampf: „Alles richtig gemacht“
Helge Liebrich, Turner TV Wetzgau: „Bis zum Schluss war nichts klar, wir hatten zwei verturnte Übungen, Lahn nur eine. Jetzt bin ich einfach nur stolz. Hut ab vor diesem Team. Ich muss alles erst wirken lassen.“ Ulrike Steeb, TVW-Fan: „Das ist der Hammer! Ich hätte das nie für möglich gehalten. Aber das hat sich die Mannschaft weiter
  • 171 Leser

„Kojak“ Paul und Vize-Fabian

Am Rande bemerkt ...
Vor einem Jahr musste der Schnauzer dran glauben. „Als wir 2012 Dritter wurden, haben mir meine Turner den Schnurrbart abrasiert“, sagt Paul Schneider. Und was blüht dem Trainer nun nach dem Titelgewinn? „Jetzt können sie mir alles rasieren...“, sagt Schneider. Turner Andreas Toba verspricht: „Wir packen ihn, dann hat er weiter
  • 127 Leser
KOMMENTAR

Der richtige Weg

Paul Schneider hat sich seinen Traum verwirklicht. Der 59-Jährige hat die Kunstturner des TV Wetzgau zum größten Erfolg in der Vereinsgeschichte geführt: zur Deutschen Meisterschaft.Ein Zufall ist der Triumph nicht, und die Wetzgauer sind auch keineswegs ein Überraschungsmeister. Im Gegenteil. Mit dem TVW steht die beste Mannschaft ganz oben. Das ist weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Dresden und Umgebung

Auf Einladung der VHS Lorch berichtet Walter Schlotz über Dresden und Umgebung am Dienstag, 26. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule. Die alte Residenzstadt Dresden erstrahlt nach dem Wiederaubau der Frauenkirche in neuem Glanz. Außerdem geht die Reise noch nach Meißen und Schloß Moritzburg. weiter
  • 532 Leser

Extremistische Strömungen im Islam

Vortrag in Alfdorf
Um extremistische Strömungen im Islam geht es bei einer Veranstaltung der katholischen Kirchengemeinde in Alfdorf am Donnerstag, 28. November, um 19.30 Uhr, im Katholischen Gemeindehaus. weiter
  • 480 Leser

Die Ziegenmama ist der Star

Viele besuchen den Waldhäuser Wintermarkt am Samstag – Fast 40 Aussteller
Ziegen streicheln, Schönes für Winter und Advent kaufen und lecker vespern: Der vierte Waldhäuser Wintermarkt am Samstag lockte mit besonders großem Angebot wieder zahlreiche Besucher in den Lorcher Teilort. weiter

Schulhof wird zum Weihnachtsdorf

19. Wißgoldinger Adventsmarkt lockte am Samstag mit Kunsthandwerk, Kulinarik und Kasperletheater
Kerzen mit betörendem Duft, handgemachte Krippen, lustig bestickte Täschchen, Glühweingelee, Holzkunstwerke, Schmuck und vieles mehr lockte am Samstag auf den Schulhof in Wißgoldingen. Bereits zum 19. Mal öffnete der Weihnachts- und Adventsmarkt seine Pforten. weiter
Kurz und bündig

Danke an die Helfer

Das Weinfest im KuS Jägerfeld dieses Jahr im Oktober ist allen noch in bester Erinnerung. Der Tennisclub Ruppertshofen möchte den Gästen für das erfolgreiche Fest, sowie die zahlreichen Spenden danken. Außerdem einen herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die die Vorbereitungen, die Durchführung und dem Abbau tatkräftig „zugepackt“ weiter
  • 509 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Erbrecht in Eschach

Auf Einladung der VHS Eschach spricht am Dienstag, 26. November, um 19.30 Uhr, die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Ulrike Böckler im Schulhaus in Eschach über die Grundlagen des Erbrechts und der Erbrechtsreform. weiter
  • 678 Leser
Kurz und bündig

Eure Mütter in Leinzell

Der Musikverein präsentiert das neue Programm „Nix da, Leck mich! Auf geht’s!“ von Eure Mütter, die im Rahmen des 12. Leinzeller Culturissimo am Samstag,18. Januar, in der Kulturhalle Leinzell auftreten. Vorverkauf: 18 Euro, Abendkasse: 21 Euro. Vorverkauf im Internet: www.mv-leinzell.de. Moni‘s Textilshop Leinzell, Sanitätshaus weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Nikolausmarkt in Gschwend

Die Gemeinde Gschwend veranstaltet am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, einen Nikolausmarkt auf dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz in Gschwend. Bei Glühwein, Punsch und anderen Leckereien kann das eine oder andere Geschenk fürWeihnachten besorgt werden. Der Nikolaus wird am Samstag, um 17 Uhr, mit süßen Überraschungen vorbeischauen. weiter
  • 110 Leser

Persönliche Worte

Jubilarehrung bei den Mürdter-Firmen
Es war eine stattliche Anzahl von Mitarbeitern, die in einer internen Feierstunde durch die beiden Geschäftsführer Normann Mürdter und Robert Mürdter für langjährige Betriebstreue geehrt wurden. weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum geöffnet

Das Dorfmuseum Essingen ist am Sonntag, 1. Dezember, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt Überraschungen für Jung und Alt, außerdem werden Führungen angeboten. In adventlicher Stimmung lädt das Museumsstüble zum Verweilen ein. weiter
  • 656 Leser
Kurz und bündig

Bohrung im Wasserschutzgebiet

Um die Sanierung des Wasserhochbehälters Jägerhaus, das Wasserversorgungskonzept in Lautern und den Stand der Erkundungsbohrung im Wasserschutzgebiet geht es unter anderem bei der Sitzung des Bauausschusses Heubach am Dienstag, 26. November, um 15.30 Uhr im Rathaus in Heubach. Alle Bürger sind eingeladen. weiter
  • 635 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Kielwein

Der Förderverein für Altenhilfe Heubach lädt ein im „ Rosengarten“ des Johanniter Pflegehauses „Kielwein“ am Mittwoch 27.November, ab 15 Uhr das Tanzbein zu schwingen. Das Trio Albwind ist mit von der Partie. Das Johanniter Team stellt eine Kuchenauswahl und Getränke zur Verfügung. Bedienen werden die ehrenamtlichen Helfer des weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Autorenlesung in Böbingen

Martin A. Obrecht liest am Montag, 25. November, um 19 Uhr, aus seinem ersten Roman „Salgeyers Tod“ in Böbingen im Energiekompetenz-Zentrum.Der Autorist ist 1960 in Zürich geboren und studierte nach einer Banklehre an der Zürcher Hochschule der Künste Schauspiel. Heute ist er als Coach und Kommunikationstrainer tätig. Infosunter www.martin-obrecht.de. weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Heuchlingen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Montag, 25. November von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Schulstraße, in Heuchlingen. weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Lebensmittelverschwendung

Die Arbeitsgemeinschaft „Eine Welt“ lädt zum Vortrag „Essen im Eimer“ am Montag, 25. November,um 19.30 Uhr in die Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Dieser soll zum Nachdenken über Konsumgewohnheiten anregen. An diesem Abend wird aufgezeigt, wie der weltweite Hunger auch mit Lebensmittelverschwendung zusammenhängt. Es sollen dabei weiter
  • 266 Leser

Sitzblockierer für das Gedächtnis der Nation

Veteranen der Friedensbewegung und Teilnehmer an Sitzblockaden in Mutlangen werden für Internet-Projekt interviewt
Am 25. November 1983 trafen die ersten Pershing-Raketen der amerikanischen Streitkräfte in Mutlangen ein. Veteranen der Friedensbewegung und der so genannten Dauerpräsenz erinnerten sich am Sonntag in der „Pressehütte“ in Mutlangen, dass diese Raketen getarnt transportiert wurden: in Lastwagen von Supermarktketten. weiter
  • 327 Leser

Fantasie und Können vereint

„Kreatives Mutlangen“ macht bei der Ausstellung im Forum seinem Namen alle Ehre
„Da kann man nur sehr zufrieden sein“, sagte Alfred Hinderer als Sprecher von „Kreatives Mutlangen“ und blickte sich zufrieden im Mutlanger Forum um. Bereits am Freitag bei der abendlichen Eröffnung konnten sich die 33 Aussteller über eine äußerst große Besucherresonanz freuen. Und auch der Samstag ließ nichts zu wünschen übrig. weiter

Kommunikation im Fokus

Schwäbisch Gmünd. Studierende, Hochschulangehörige und Interessierte sind zu den „Mittwochsgesprächen“ an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd willkommen. Die Designerin Sonja Nagel und Jan Theissen vom Atelier Nagel-Theissen referieren am Mittwoch, 27. November, über Kommunikationsarchitekturen. weiter
  • 1605 Leser

Notruf und Melder verbinden

Schwäbisch Gmünd. Das Rote Kreuz bietet den Service, einen Rauchmelder mit einem Hausnotruf-System zu verbinden. Damit schütze man sich vor Gefahren und erfülle die Vorschriften. Anlässlich der DRK-Rauchmelder-Woche vom 25. bis 29. November erhalten alle Neukunden Hausnotruf und Rauchmelder zum Sonderpreis, so das DRK. weiter
  • 1383 Leser

Bürgerbüro geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Die EDV-Programme des Meldewesens der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd werden am kommenden Wochenende umgestellt. Das Bürgerbüro ist deshalb an folgenden Zeiten geschlossen: Freitag, 29. November, ab 12 Uhr, Samstag, 30. November, ganztägig sowie Montag, 2. Dezember, ganztägig. weiter
  • 1832 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Schiemann, Peter-Und-Paul-Straße 3, zum 84. GeburtstagAnna Epp, Dreihalde 9, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagJosef Bäuml, Ginsterweg 7, Bargau, zum 75. GeburtstagWarnefried Wabersich, Klarenbergstraße 200, zum 74. GeburtstagGudrun Deininger, Kitzingstraße 3, Bargau, zum 71. GeburtstagKata Lakota, Emil-Rudolph-Weg 20, zum 71. weiter
  • 262 Leser

Dabei sein ist alles

Theater der Stadt Aalen feiert die Premiere von „Der Krawattenclub“ im Alten Rathaus
Es könnte so schön bleiben. Bernard und Adrien teilen sich nicht nur ihr schickes Architekturbüro, sondern auch eine Freundschaft, bei der man sich auf die Schippe nehmen kann. Doch dann kommt heraus, dass Adrien Mitglied im „Krawattenclub“ ist und die Beziehung gerät gehörig aus ihrem vermeintlichen Lot. weiter

Der Chirurg säbelt den Leberkäse

Am Samstag war Schanktag im Keller der Pfauenapotheke – Famille Dalferth im Großeinsatz
Eine Gaststätte, die nur alle paar Jahre geöffnet hat. Ein Apotheker, der Trollinger serviert. Ein Chirurg, der den Leberkäse tranchiert. Und eine Wirtin, die die Gäste zur Begrüßung herzlich knuddelt: Was ist dass denn? Klar, es ist Schanktag im „Gasthaus Pfauen“. weiter
  • 5
  • 1239 Leser

Ein meisterlicher Empfang

Schwäbich Gmünd feiert seine deutschen Turnmeister – Turner jubeln auf dem Balkon des Rathauses
Unter großem Jubel wurden die frischgebackenen Deutschen Meister des TV Wetzgau am Sonntagmittag im Rathaus empfangen. OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel gratulierten den Turnern begeistert. weiter

Jetzt goht´s Läba erschd richtig los

„Der Brandner Kaspar und das ewig´ Leben“ im schwäbischen Dialekt überzeugt im Gmünder Stadtgarten
Der Tod kommt häufig ungelegen. Das muss auch der Brandner Kaspar erfahren, ein schlitzohriger Bayer, der Gevatter Tod dann doch noch ein paar Jährchen abschwatzt – beim Kartenspiel betrügt er sich 18 weitere Erdenjahre hinzu. Die volkstümliche Geschichte entstand um 1871 und wurde zum Theaterstück umgeschrieben. weiter

Musikabend begeistert Zuhörer

Akkordeonorchester, Stimmbänd und Seniorenorchester gemeinsam in Aktion im Prediger
Sie hatten nicht zu viel versprochen: Die Musiker unterlegten klangvoll den Titel ihres Auftritts „Bekannt und beliebt“. Das Akkordeonorchester Penz hatte zu seinem Herbstkonzert im Festsaal des Predigers mit Stimmbänd und Stadtseniorenorchester Garanten für gute Unterhaltung eingeladen. weiter

Einsinken in den Strom an Klängen

Oratorienchor Ellwangen mit eindringlichem Programm für die Reihe „In Paradisum“
Das „Lux Perpetua“ ist am Ende des Konzerts in glanzvollem D-Dur erstrahlt. Gleichzeitig steht dieses „ewige Licht“ für Zuversicht und die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod. Der Oratorienchor Ellwangen hat dies am Samstagabend in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche in der Reihe „In Paradisum“ in den Mittelpunkt weiter
  • 1345 Leser

Nachwuchsförderung im Blick

Rossball des Pferdesportkreises mit Ehrungen, Tanz und Unterhaltung am Samstag in Mögglingen
Es war ein ganz besonderes Jubiläum am Samstagabend in der Mögglinger Mackilohalle: Viele der insgesamt rund 5200 Mitglieder des Pferdesportkreis Ostalb trafen sich beim 25. Rossball. Die vielseitigen Ehrungen dominierten den ersten Teil des Abends. Später wurde eifrig das Tanzbein geschwungen oder dem gelungenen Showprogramm applaudiert. weiter

Mann aus dem Ostalbkreis stirbt bei Unfall

Am Samstagabend auf der A7 bei Dinkelsbühl

Ein 56-jähriger Mann aus dem Ostalbkreis wurde am Samstagabend bei einem Unfall auf der Autobahn tödlich verletzt. Kurz nach der A7-Anschlussstelle Dinkelsbühl / Fichtenau in Fahrtrichtung Ulm stieß der Mann gegen 20.15 Uhr  mit einem Sattelzug zusammen.

Laut Polizei war der Mann zuvor mit hoher Geschwindigkeit auf den auf

weiter
  • 5
  • 4459 Leser

Regionalsport (22)

Statistik zum SpielVfR Aalen FC St. Pauli16 Torschüsse 1255% Ballbesitz 45%55% Gewonnene Zweikämpfe 45%7 Ecken 24 Abseits 59 Fouls 16S. Traut (103)            Meiste Ballkontakte M. Halstenberg (79)S. Traut (81%)      Gewonnene Zweikämpfe K. Schindler (75%)E. Valentini (3) Meiste Torschüsse weiter
  • 1075 Leser
2. BundesligaEnergie Cottbus — FSV Frankfurt 1:4SV Sandhausen — SC Paderborn 3:2DSC Arminia Bielefeld — VfL Bochum 0:2FC Kaiserslautern — FC Union Berlin 3:01. FC Köln — FC Ingolstadt 0:1VfR Aalen — St. Pauli 0:1FC Erzgebirge Aue — Fortuna Düsseldorf 3:0Karlsruher SC — SG Dynamo Dresden 3:01860 München weiter
  • 722 Leser

Tempofußball zum Erwärmen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterliegt in einer schnellen Partie dem FC St. Pauli 0:1
Wer temporeichen Zweitligafußball sehen wollte, der war am Sonntagnachmittag in der Aalener Scholz-Arena genau richtig. 10 480 Zuschauer erwärmten sich an einer schnellen Partie, in der die Gäste von St. Pauli mit 1:0 verdient das bessere Ende für sich hatten. weiter

VfR Aalen – FC St. Pauli 0:1 (0:1)

Auswechslungen VfR: 70: Klauß (Note: – ) für Junglas, 70. Reichwein (–) für Weiß, Pohjanpalo (–) für Valentini.St. Pauli: Tschauner – Schachten (84. Schindler), Thorandt, Gonther, Halstenberg – Buchtmann – Rzatkowski, Nehrig – Kringe (60. Maier) – Bartels, Nöthe (71. Gregoritsch).Tor: 0:1 Nöthe (29.). weiter
  • 565 Leser

Drei Punkte im Schongang

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd besiegt den VfB Ulm zu Hause klar mit 3:0
Die DJK Gmünd bezwang den VfB Ulm im Schongang klar mit 3:0 (25:12, 25:16, 25:11). Damit haben die Volleyballerinnen von Trainer Martin Feistritzer zum zweiten Mal in dieser Saison dreifach gepunktet und stehen nun auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 224 Leser

TV Herlikofen verliert den Anschluss

Fußball, Kreisliga A: Lorch zieht davon – Heubach erobert Platz zwei – TSB überholt Herlikofen
Nach einer unglücklichen 3:4-Niederlage in Heubach wird der TV Herlikofen auf Platz vier durchgereicht. Davon profitiert auch der TSB Gmünd, der mit einem 3:1-Heimsieg gegen den TSV Mutlangen auf den dritten Rang vorrückt. Im Kellerduell Böbingen gegen Mögglingen gehen die Hausherren mit einem 2:0 als Sieger vom Platz und verkürzen den Abstand zum rettenden weiter
  • 5
  • 761 Leser

Gmünder kaum zu bremsen

Schwimmen, Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal
Kaum zu bremsen war das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in Sachen Vereinsrekorden bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal. Besonders die beiden Gmünder Vorzeigeathleten Maximilian Forstenhäusler und Henning Mühlleitner wussten erneut zu überzeugen. weiter
  • 207 Leser

SGB erkämpft sich wichtigen Sieg

Handball, Bezirksliga
Einen wichtigen Erfolg landeten die Bettringer Handballer am Samstagabend in der Uhlandhalle gegen Landesligaabsteiger TV Brenz. Trotz großer personeller Sorgen verlangte die SGB dem Favoriten alles ab und gewann am Ende verdient mit 30:27. weiter
  • 187 Leser
VerbandsligaSonnenhof Großasp. II — SV Böblingen 4:3Sindelfingen — Spfr. Schwäbisch Hall 3:0FSV Bissingen — FC Wangen 1:0Neckarsulmer SU — FC Albstadt 1:0FC Frickenhausen — Göppinger SV 5:1SV Bonlanden — TSV Berg 1:0FC Normannia — VfR Aalen II 0:3VfL Nagold — VfB Neckarrems 2:2 1. VfR Aalen II 15  0  3   weiter
  • 906 Leser

Countdown zum Rot-Weiß-Ball

Tanzen, Rot-Weiss-Ball
Am 30. November lädt der Tanzclub Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd zu einem Event der ganz besonderen Art - dem traditionellen Rot-Weiss-Ball im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 230 Leser

„Hauptsache wir haben gewonnen!“

Stimmen zum Spiel
Benjamin Göth, Betreuer TSB Gmünd:Das Spiel wurde von beiden Seiten hart angegangen und es gab viele Zeitstrafen für beide Teams. Es war sicherlich kein schönes Spiel zum Anschauen für die Zuschauer. Wir mussten um jedes Tor kämpfen, was uns im Endeffekt auch gut gelungen ist. Auf jeden Fall war es ein verdienter Sieg .“ Max Häfner, weiter
  • 5
  • 229 Leser

Sieg dank Kreutter-Doppelpack

Fußball, Landesliga: Der FC Bargau erzielt gegen den SSV Ulm II drei Tore und sichert sich drei Punkte
Auf tiefem Geläuf gewann der FC Germania Bargau gegen den SSV Ulm 1846 II hochverdient mit 3:0 (1:0). Es war ein sehr gutes Landesligaspiel mit viel Tempo auf beiden Seiten. Zweifacher Torschütze für den FCB war Christian Kreutter. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Youngster rettet das Remis

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten erkämpft sich gegen Echterdingen ein 1:1
Ein kampfbetontes Spiel mit einigen unschönen Attacken lieferten sich der TSGV Waldstetten und der TV Echterdingen vor rund 200 Zuschauern. Der ehedem gepflegte Rasen der Spielfläche glich hernach einem besseren Acker. Letztlich gab es ein gerechtes 1:1-Unentschieden beim Rückrundenstart und letzten Heimspiel des TSGV vor der Winterpause. weiter
  • 5
  • 619 Leser

Hart umkämpfter Sieg des TSB

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd gewinnt 24:21 gegen heimstarke SG Ober-/Unterhausen
Von allen Seiten kommt Lob für den 24:21-Sieg der TSB-Handballer im hart umkämpften Spiel gegen die SG Ober-/Unterhausen. Gegen die heimstarken SGler stachen vor allem Aaron Fröhlich, Dominik Sos und Djibril M’Bengue mit jeweils fünf Treffern hervor. weiter
  • 5
  • 397 Leser

SGB stellt sich selbst ein Bein

Fußball, Bezirksliga: Ebnat gewinnt in Unterkochen mit 4:0 – Bettringen verschenkt 2:0-Führung
Trotz des unnötigen Remis gegen den FV Sontheim bleibt die SG Bettringen an der Spitze der Tabelle. Aufschließen zum Ligaprimus konnten der VfL Gerstetten (4:1 gegen Ellenberg) und der SV Waldhausen (4:1 gegen Weiler). weiter
  • 5
  • 514 Leser

So spielten sie

FC Normannia – VfR Aalen II 0:3 (0:2)FCN: Burkhardt – Fröhlich, Glück, Nuding, Göhl – Krätschmer (64. Hasert), Catizone, Klement (49. Knödler), Hieber – Molinari, Bauer (70. Schürle)VfR II: Wehr – Riedel (78. Rieger), Janik, Leister, Odabas – Borst, Erol (84. Sessa), Nierichlo (86. Rembold), Milisic – Queiroz, weiter
  • 1171 Leser

Sport in Kürze

Der TSV bleibt ErsterFußball. Der TSV Essingen betrieb mit dem 2:0-Auswärtssieg in Bad Boll Wiedergutmachung für die erlittene Niederlage in Ebersbach. Von der ersten Minute an zeigte der TSV, dass er sich in dieser Partie enorm viel vorgenommen hatte und mit aller Macht als Sieger vom Platz gehen wollten. Tobias Ex (30.) und Benjamin Schiele erzielten weiter
  • 438 Leser

„0:3 war der Genickbruch“

Stimmen zum Spiel
Rainer Kraft, Trainer (VfR Aalen II): „Ich bin mit dem Spiel, der Spielweise und natürlich auch mit dem Ergebnis meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben über 90 Minuten sehr gut mit dem Ball, aber auch gut gegen den Ball gearbeitet. Ich bin sehr glücklich und zufrieden. Über das Thema Meisterschaft will ich aber nicht sprechen. Wir denken weiter
  • 380 Leser

K.o-Schlag nach 30 Sekunden

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia unterliegt im Heimspiel dem VfR Aalen II mit 0:3 (0:2)
Die U23 des VfR Aalen hat das Ostalbderby gegen den FC Normannia mit 3:0 (2:0) für sich entschieden. Im Gmünder Jahnstadion reichte den Aalenern eine durchschnittliche, aber souveräne Leistung sowie ein frühes 1:0 gegen schwach agierende Normannen. weiter
  • 577 Leser

FCH-Präsenz in Aalen

Heidenheims Trainer Schmidt und Manager Sanwald in der Scholz-Arena
Erst holen sie Greuther Fürth vom Thron und jetzt den 1. FC Köln. Der FC Ingolstadt hat sich unter Ralph Hasenhüttls sportlicher Führung zur Mannschaft der Stunde in der 2. Liga entwickelt. weiter

VfR muss sich 0:1 geschlagen geben

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen unterliegt dem FC St. Pauli mit 0:1 (0:1)
Es ist ein packendes Zweitligaspiel gewesen, dass sich der VfR Aalen und der FC St. Pauli vor 10480 Zuschauern in der Scholz-Arena geliefert haben. Mit dem besseren Ende für die Gäste aus Hamburg: Der Treffer von Christopher Nöthe nach einer feinen Einzelleistung zum 1:0 (29.) sollte bereits spielentscheidend sein. Der VfR kämpfte wacker, war in der weiter
  • 4
  • 5852 Leser

Leserbeiträge (5)

Ene mene ….. und raus bist du!

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Straubing sorgt für ein jähes Ende der Schwabsberger Pokalträume

Kurzen Prozess machten die Kegler von Aufwärts Donauperle Straubing mit dem Vorjahresfinalisten KC Schwabsberg und das in dessen eigenem Wohnzimmer.

Für gewöhnlich hängen die Trauben ja hoch im KC-Kegelcenter in Schwabsberg.

weiter
  • 3847 Leser

Ohne Punktverlust zum Staffelsieg

Die D1-Jugendmannschaft der SGM Wasseralfingen belegte in der Qualistaffel 4 souverän den 1. Platz. Mit 8 Siegen aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 45:3 Toren setzte sich die Mannschaft deutlich in ihrer Gruppe von den Verfolgern ab. Nun gilt es im Frühjahr an die Leistungen anzuknöpfen, und in der Leistungsstaffel um den

weiter
  • 6351 Leser

Rhythmisches Feuerwerk – brillant dargeboten

Beim kürzlich durchgeführten Konzert „Fascinating Rhythm“ des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters im vollbesetzten Festsaal des Predigers jagte ein musikalischer und rhythmischer Höhepunkt den anderen.

Gleich zu Beginn begeisterte das Akkordeonorchester mit der Pop-Samba „Copacabana“ das Publikum.

weiter
  • 4
  • 5178 Leser