Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. November 2013

anzeigen

Regional (80)

Was die Wirtschaft vom Einhorn-Tunnel erwartet

Unternehmer der Region sind sich einig: Die Entwicklung von Schwäbisch Gmünd erfährt einen kräftigen Schub
Der Einhorntunnel ist offen. IHK-Chef Klaus Moser spürt „ein Aufatmen bei den Unternehmen in der Region“. Diese Zeitung hat Vertreter von 40 Firmen und Institutionen gefragt, was sie sich durch den neuen Tunnel erhoffen. weiter
Kurz und bündig

„Bending stress zero“ in Heubach

Am heutigen Samstag, 30. November, gibt es ab 20.30 Uhr s im QLTourRaum Übelmesser in Heubach Bluesrock von „Bending stress zero“ zu hören. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

„Der freche Engel Karl“ in Heubach

Bei der Jugendmusikschule Heubach gibt es eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene am 1. Dezember, um 15 Uhr, in der Silberwarenfabrik im Saal der Jugendmusikschule in Heubach. weiter
  • 992 Leser
Kurz und bündig

Adventsmarkt auf dem Amalienhof

Am Wochenende findet in Bartholomä auf dem Amalienhof wieder der Adventsmarkt statt. Eine Fackelwanderung am Samstag, 30. November, um 17 Uhr, an der Laubenhartschule Bartholomä führt zum Adventsmarkt, wo Schüler des Schulchors und der Chor „Cappello Nero“ Lieder vorführen.Am Sonntag, 1. Dezember, ist der Adventsmarkt von 11 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Cappello Nero lädt zum Konzert

Der Chor aus Bartholomä führt unter dem Motto: „Jubilate Alleluia“ ein Weihnachtskonzert am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr, in der evangelischen Kirche in Bartholomä auf. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. weiter
  • 809 Leser
Kurz und bündig

Die Theatersaison in Heubach beginnt

Die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach bringt im Dezember ihr Publikum mit der Komödie„Ein Mann spielt verrückt“ zum Lachen im Evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach. Die Gruppe spendet den Reinerlös der Vorstellungen für einen sozialen Zweck. Karten für die Vorstellungen am 15.12., 26.12., 27.12. und weiter
  • 254 Leser

Positives Fazit im Jubiläumsjahr

Hauptversammlung der FFW Böbingen – Von Altgedienten, neuen Gesichtern und einem tollen Kreisfeuerwehrtag
Die Freiwillige Feuerwehr Böbingen hat bei ihrer Hauptversammlung drei junge Erwachsene in die aktive Wehr übernommen. Zudem wurden Jubiläen gefeiert, auf eine Fahrzeugneubeschaffung und einen erfolgreich ausgerichteten Kreisfeuerwehrtag zurückgeblickt. weiter
  • 406 Leser

Stabwechsel nach 24 Jahren

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zum neuen Präsident des Kreisverbands gewählt
„Das war also meine letzte Kreisversammlung“, startete Professor Dr. Reinhard Kuhnert seine Abschiedsrede in Degenfeld. Nach knapp 25 Jahren als Präsident des DRK-Kreisverbands gab er am Freitagabend den Stab an Dr. Joachim Bläse weiter. weiter
  • 5
  • 819 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt in der Römerhalle

Der gemeinnützige Verein „belisa-zu Hause leben-betreut wohnen“ veranstaltet am Sonntag, 1. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, in der Römerhalle in Böbingen den traditionellen Böbinger Weihnachtsmarkt. weiter
  • 315 Leser

Feine Chöre und Kinderkunst

„Roulette“ und „Cantaré“ begeistern beim Benefizkonzert in der Schlossscheune
Rhythmik und musikalische Bewegung in á-capella-Kultur, ein elanvoller Jugendchor und kreative Kinderkunst auf den Spuren von Hundertwasser. Es war ein gelungener Kulturabend zum 25-jährigen Bestehen des katholischen Kindergartens St. Christophorus. weiter

Idealismus ist der Motor

Kreisversammlung des Deutschen Roten Kreuz in Degenfeld
Die Vielfältigkeit der Tätigkeiten des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd zeigte sich beeindruckend im Bericht von Präsident Professor Dr. Reinhard Kuhnert. „Er ist der Spiegel eines aktiven, lebendigen Sozialverbands“, beschrieb Kuhnert am Freitag in der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld treffend. 116 Delegierte nahmen teil. weiter
  • 5
  • 760 Leser

Polizeibericht

UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Unfallverursacher hat am Donnerstag zwischen 18 und 22.45 Uhr einen in der Justinus-Kerner-Straße ordnungsgemäß geparkten Audi beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.Wegen weiter
  • 498 Leser

Sauberes Wasser in Togo

Brunnen von Rotary Club und Verein Hilfe für Togo e. V.
Dank des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd-Rosenstein haben die 1200 Einwohner im südtogolesischen Batekpo nun sauberes Trinkwasser. Seit März 2013 in Betrieb, konnte bereits ein deutlicher Rückgang der Durchfallerkrankungen bei den rund 500 Kindern im Dorf festgestellt werden. weiter
  • 5
  • 846 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Gmünder Weihnachtsmarkt

Auf den Straßen in Schwäbisch Gmünd weihnachtet es wieder und der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten. Die GT fragte Passanten: Freuen Sie sich auf den Gmünder Weihnachtsmarkt? Besuchen Sie noch weitere Weihnachtsmärkte in der Umgebung? Dekorieren Sie Ihre Wohnung?(Ein Video der Umfrage gibt’s auf www.tagespost.de)Jan Sigel weiter

Verbindlich bei kleiner Gartenschau

Gemeinderat Mögglingen kümmerte sich am Freitagabend um Vertragsverhandlungen
Ein Vertrag soll gekündigt, zwei neue geschlossen werden. Kurz und bündig: Der wegen Krankheit ausgedünnte Gemeinderat in Mögglingen kümmerte sich in seiner Sitzung am Freitagabend um „Vertragsverhandlungen“. weiter
  • 287 Leser

Wer besitzt Werke von Keller?

Abtsgmünd sucht Gemälde
Die Frühjahrsausstellung 2014 der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd wird sich mit Werken der beiden Künstler Alexander Eckener und Friedrich von Keller befassen. Anlass ist der 70. Todestag Eckeners und der 100. von Kellers 2014. Beide starben in Abtsgmünd und hinterließen Bilder, die sich unter anderem mit dem Thema Industrie befassten. weiter
  • 851 Leser
SCHAUFENSTER
WeihnachtsmusikDas traditionelle Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen findet dieses Jahr am Sonntag, 15. Dezember, um 19 Uhr statt. Auf dem Programm steht weihnachtliche Musik für Soli, Chor und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy („Ave Maria“ op. 23/2) und Rudolf Mauersberger („Christvesper des Dresdner Kreuzchores“). weiter
  • 986 Leser

Freiheit mit dem Tell

Cabaret, Wilhelm Tell und Heidi in Feuchtwangen
Am 25. Mai 2014 startet die 66. Spielzeit der Kreuzgangspiele Feuchtwangen. Am 16. August fällt der Vorhang. Im Festspielsommer 2014 werden die Stücke im Kreuzgang um die verschiedenen Facetten des Themas „Freiheit“ kreisen: das Musical „Cabaret“, das Schauspiel „Wilhelm Tell“ und das Kindermusical „Heidi“. weiter
  • 899 Leser

Anne Klöcker

Geborenam 13. Februar 1973 in München. Nach dem Abitur 1993 Versuch eines Soziologiestudiums, 1994 Gesellschafterin im Ruffini Kollektiv in München. Besuch der Münchner Schauspielschule von 1996 bis 1999, von 1999 bis 2002 freie Arbeit und Tourneetheater, 2002 bis 2005 Engagement als Schauspielerin im Theater Aalen. Seit 2009 Arbeit als Theaterpädagogin weiter
  • 1612 Leser

Tanz und Akrobatik

Irish Dance gastiert an Silvester in Schwäbisch Gmünd
Der irische Stepptanz beeindruckt seit Jahrzehnten mit seiner Perfektion und seinem kraftvollen Ausdruck die Zuschauer. Im diesjährigen Programm von Night of the Dance steht dieser besonders im Vordergrund. Unter dem Titel „Irish Dance reloaded 2014“ ist das Ensemble am Dienstag, 31. Dezember, 18 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 897 Leser

Winfried Tobias

Jahrgang 1970, Studium für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Danach erste Regieerfahrungen als Dramaturgie- und Regieassistent in Celle; zahlreiche Projekte im Bereich „Theater und Gefängnis“ in Celle, Berlin und Hamburg. 2002 bis 2005 Mitglied im künstlerischen Leitungsteam am Theater der Stadt Aalen. 2005 Umzug nach Berlin. Engagement weiter
  • 1011 Leser

Zurück an die kleine Bühne

Interview mit der Aalener Theaterpädagogin Anne Klöcker und Winfried Tobias, Leiter des Kindertheaters
Es sind quasi zwei alte Bekannte: Winfried Tobias und Anne Klöcker. Tobias war bis 2005 Dramaturg im Leitungsteam von Simone Sterr am Theater der Stadt Aalen, Anne Klöcker Schauspielerin. Nach ein paar Jahren leben und arbeiten in Berlin leitet Winfried Tobias das Kinder- und Jugendtheater, Anne Klöcker ist Theaterpädagogin. Dagmar Oltersdorf sprach weiter
  • 1457 Leser

AUS DER REGION

Führerlose WaggonsHeidenheim. Am Donnerstag gegen 13 Uhr rollten elf Güterwaggons führerlos aus einem Betriebsgelände einer Zementfabrik in Mergelstetten. Nachdem der erste Waggon einen Prellbock überrollte, kam die Zugeinheit zum stehen. Zuvor haben Rangierarbeiten auf dem Firmengelände stattgefunden. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. weiter
  • 670 Leser

Berufsbegleitend vor Ort studieren

Aalen. Studieren – ohne seine Arbeitsstelle aufzugeben, das funktioniert. Berufsbegleitendes Studieren wird seit fünf Jahren bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) und bei der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) erfolgreich umgesetzt.Was allen Angeboten zu Grunde liegt, ist das Konzept des berufsbegleitenden Präsenzstudiums. weiter
  • 952 Leser

Gegen übertriebenen Stromleitungsbau

Stellungnahmen von Bürgern zum Netzentwicklungsplan Strom 2013
Die Bürgerinitiativen Adelberg, Börtlinger Weitsicht, Großdeinbach/Haselbachtal, Hüttlingen, Mutlangen und 380kV-Wäschenbeuren informieren über eine gemeinsame Aktion. weiter
  • 5
  • 257 Leser

Klaus Maier (SPD) wirbt für Zustimmung

Schreiben an alle Genossen
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier fordert die SPD-Basis auf, dem Koalitionsvertrag zuzustimmen. Dazu hat Maier einen Brief an alle Genossen im Wahlkreis Gmünd und im Betreuungswahlkreis Aalen geschickt. weiter
  • 430 Leser

Geehrte 9075 Jahre Berufserfahrung

Jubilarfeier der ZFLS mit 321 Mitarbeitern
Auf Einladung der Geschäftsführung haben 321 Mitarbeiter ihre 25- oder 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der ZF Lenksysteme gemeinsam mit Angehörigen, Freunden und Kollegen gefeiert. Die Feier mit anspruchsvollem Unterhaltungsprogramm fand im Kasino des Werkes Schießtal statt. weiter
  • 5
  • 536 Leser

Informativ und humorig

Festliche Stimmung bei der Rheuma-Liga
Einen Rückblick, Informationen über das Programm 2014 und viel Humoriges – das alles gab es bei der Jahresabschlussfeier der Gmünder Rheuma-Liga im Café Flamenco in Mutlangen. weiter
  • 495 Leser

Heubacher Straße in Bettringen gesperrt

Weil die Fahrbahn komplett saniert werden muss, ist die Heubacher Straße in Oberbettringen seit dieser Woche für den Verkehr komplett gesperrt . Betroffen von dieser Sperrung ist der Bereich ab der Einmündung in die L 1161 auf einer Länge von circa 500 Metern bis zum Ortseingang Bettringen. Der Verkehr aus Richtung Oberbettringer Straße und Neue Straße weiter
  • 580 Leser

Freundschaft im Wasser

„Die kleine Meerjungfrau“ verzaubert ihr Publikum im Stadtgarten
Spannende und lustige Abenteuer mit der kleinen Meerjungfrau und ihren Freunden gab es am Freitagnachmittag in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Eine Eigenversion des Theaters Liberi nach dem bekannten Märchen von Hans Christian Andersen verzauberte die zahlreichen großen und kleinen Gäste im Stadtgarten. weiter
  • 741 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 30. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Werner Rein, Gutenbergstraße 64, zur Goldenen HochzeitMaria und Bernd Ernhardt, Martin-Luther-Weg 5, zur Goldenen HochzeitKäthe Petzold, Franz-Konrad-Straße 63, zum 95. GeburtstagOtto Maier, In der Lach 9, Weiler I.D.B., zum 82. GeburtstagKlara Streit, Breitwiesenstraße 19, Hussenhofen, zum 81. Geburtstag weiter
  • 136 Leser

Brennpunkt Nahost

ARD-Journalist Jörg Armbruster bei „Zeitgesprächen“
Viele Karten gibt es nicht mehr: Der ARD-Korrespondent Jörg Armbruster ist am Mittwoch, 4. Dezember, um 19.30 Uhr im Prediger Gast der „Zeitgespräche“. Sein Thema: Brennpunkt Nahost. weiter
  • 302 Leser
Im Blick: der Gmünder Weihnachtsmarkt

Budenzauber im Aufwärtstrend

Der Budenzauber ist eröffnet und lockt fast vier Wochen lang zehntausende Besucher in den Gmünder Stadtkern. Bürgermeister Dr. Joachim Bläses Ansicht, Gmünd habe womöglich den schönsten Weihnachtsmarkt des Landes, ist sicher vermessen. Unbestreitbar aber ist: Der Markt ist besser geworden. Die einheitliche Ausstattung mit Holzhäuschen hat dafür eine weiter
  • 1
  • 464 Leser
GUTEN MORGEN

Sorry, Nic! – Nein

Ist bei Euch etwa schon Ostern? Dies fragte eine Standbetreiberin am Freitag bei durchaus knackig- frischen Temperaturen auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt ihren Nachbarn, der gerade dabei war, die Bude mit efeuartigem Grünzeug zu schmücken. Hatte die Verfechterin der reinen Weihnacht doch eher Tannenzweige erwartet. Dabei wusste sie gewiss nicht um die weiter
  • 831 Leser

Orgelkonzert zum Advent am Sonntag

Mit Stephan Beck
An diesem Sonntag findet um 17 Uhr im Münster wieder das inzwischen zur Tradition gewordene Orgelkonzert mit Stephan Beck zum ersten Advent statt, das bei manchen Gmündern schon zum alljährlichen Auftakt der Advents- und Weihnachtszeit geworden ist. weiter
  • 287 Leser

Alle Leitungen werden geprüft

Winnenden. Nachdem am Mittwoch rund 200 000 Liter Wasser im Untergeschoss des Klinik-Neubaus ausgelaufen sind, sollen nun alle Leitungssysteme und eine Million Muffen mit Hilfe einer Kamera und Röntgenbildern überprüft werden. Landrat Johannes Fuchs bezeichnet den Vorfall als „erschütternd“. Es war bereits der zweite große Wasserschaden weiter
  • 442 Leser

Gedenken an Deportation

Stuttgart. Rund tausend württembergische Juden sind am 1. Dezember 1941 vom Killesberg aus in das Konzentrationslager Riga deportiert worden. Fast alle wurden in den folgenden Jahren ermordet. Weitere tausend jüdische Bürger traten 1942 von dort aus ihren Leidensweg an. Zur Erinnerung findet am Sonntag, 1. Dezember, um 12 Uhr eine Feierstunde am Gedenkstein weiter
  • 425 Leser

Lokalschau in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Kleintierzuchtverein Hussenhofen lädt am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, zur Lokalschau in die Mozarthalle ein. Die Schau ist am Samstag von 14 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag ist von 10 bis 12 Uhr Meldeschluss für die Kreisschau in Wißgoldingen. Diese findet am Samstag weiter
  • 418 Leser

Programm für Behinderte

Am Sonntag im Mercedes-Benz-Museum
Zwei Tage vor dem offiziellen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung öffnet das Mercedes-Benz-Museum am Sonntag, 1. Dezember, mit einem vielfältigen Rahmenprogramm für Menschen mit und ohne Handicap seine Pforten. Es gibt besondere Führungen, den „Dialog im Dunkeln“ und einen Vortrag des inkomplett querschnittsgelähmten Spitzensportlers weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Konzert in Manufaktur

Am Sonntag, 1. Dezember, ab 21 Uhr, präsentiert die Band Califone aus Chicago Post-Rock in der Schorndorfer Manufaktur. Im Vorprogramm spielt Tony Dekker, Sänger der kanadischen Great Lake Swimmers, Eintritt: 11 Euro im Vorverkauf plus Gebühr, 14 Euro Abendkasse, 11 Euro Mitglieder. weiter
  • 667 Leser

Paris über Berlin bis Las Vegas

Theaterstück von Menschen mit und ohne Behinderung an der Volkshochschule
Las Vegas, Paris, Hamburg und Berlin waren die Schauplätze im Theaterspiel des inklusiven Theaterstücks von Menschen mit und ohne Behinderung an der Gmünder Volkshochschule. weiter
  • 5
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Staufer schließen früher

Im Dokumentationsraum für staufische Geschichte im Göppinger Teilort Hohenstaufen gelten wieder die verkürzten Winteröffnungszeiten. Die Ausstellung „Die Staufer“ ist bis zum 14. März 2014 am Samstag und Sonntag von 10 bis 12 und 13 bis 17 Uhr zugänglich. weiter
  • 602 Leser

Spielzeug gespendet

Für Lindacher Kindergarten und die Landesgartenschau
Da freuten sich die Kinder des Kindergartens Am Eichenrain in Lindach: Die Firma Ostheimer schenkte dem Kindergarten handgestaltetes Holzspielzeug. weiter
  • 492 Leser

Im Ortschaftsrat

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Bei der am Montag, 2. Dezember, um 19 Uhr, im Sitzungssaal des Bezirksamtes Hussenhofen stattfindenden Ortschaftsratssitzung geht es unter anderem um das Projekt Kleindenkmale und den Jahresrückblick 2013. weiter
  • 246 Leser

Montafon erleben

Schwäbisch Gmünd. Der Deutsche Alpenverein Schwäbisch Gmünd lädt zu einem Vortrag am Montag, 2. Dezember, um 20 Uhr, in den Stadtgarten ein. Referent Andreas Künk ist Bergführer und Fotograf und stellt das Montafon in einer Multimediashow vor. weiter
  • 205 Leser

Wettbewerb „Zukunft Europa“

Schwäbisch Gmünd. Die Konrad-Adenauer-Stiftung sucht gemeinsam mit dem Debatten-Magazin „The European“ die zehn besten Nachwuchsblogger Deutschlands. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle begrüßt diesen Wettbewerb, der zehn jungen Menschen die Chance bietet, an einem Workshop mit professionellen Journalisten, Bloggern und Social-Media-Experten weiter

Zu Gast bei den Nachbarn

Prag ist mehr als eine Reise wert – Schüleraustausch der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Zum zwölften Mal machte sich eine Schülergruppe der zwölften Klassen der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule auf den Weg zum Schüleraustausch mit der tschechischen Partnerschule in Benesov bei Prag. Voll Spannung warteten die Schülerinnen und Schüler aus Schwäbisch Gmünd am Ende der Zugreise nach Tschechien auf die erste Begegnung mit den Schülern und Familien, weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Adventskonzert in St. Laurentius

Der Musikverein Waldstetten lädt zum Adventskonzert am Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr in die St. Laurentius Kirche in Waldstetten ein. weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Cappello Nero lädt zum Konzert

Der Chor Nero aus Bartholomä führt unter dem Motto „Jubilate Alleluia“ ein Weihnachtskonzert am Sonntag, 1. Dezember, um 18 Uhr, in der katholischen Kirche Wißgoldingen auf. Der Eintritt ist frei, Spende wird erbeten. weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum Waldstetten geöffnet

Am Sonntag, 1. Dezember, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 109 Leser

Keine Einigung – MDA vor Aus?

Lorch. Im Insolvenzfall der Marketinggesellschaft Deutscher Augenoptiker GmbH (MDA) konnte zwischen Insolvenzverwalter und dem bisherigen alleinigen Gesellschafter AMA e.V., der rund 1000 Optiker vertritt, bezüglich der Markenrechte für die hergestellten Brillen erzielt werden. Deshalb musste den verbleibenden 27 Mitarbeitern vorsorglich aus insolvenzrechtlichen weiter
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Offene Tür beim DRK Lindach

Das Deutsche Rote Kreuz lädt zu einem Tag der offenen Tür im DRK-Haus Betreutes Wohnen in Lindach, Iltisfeld 1 am Samstag, 30. November, von 13 bis 17 Uhr ein. Um 13 Uhr wird im Zuge der Bildungspartnerschaft zwischen der Freien Evangelischen Schule Lindach und dem Betreuten Wohnen eine Bilderausstellung der Schüler eröffnet, die vom Schulchor musikalisch weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Offenes Singen im Pflegeheim

Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 2. Dezember, um 15 Uhr, zu einem offenen Singen mit Adventsliedern mit Wolfgang Müller, in den Speisesaal des Pflegeheims ein. weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Stadtwerke lesen ab

In der Zeit von Montag, 2. Dezember, bis Jahresende 2013 sind in der Stadt Ableser der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd unterwegs, um die Zähler von Strom, Gas, Wasser und Fernwärme abzulesen. Die Zählerstände werden für die Jahresverbrauchsabrechnung 2013 benötigt. Treffen die Ableser mehrmals Niemanden an, hinterlegen sie eine Postkarte, auf der man selbst weiter
  • 124 Leser

Kibeda engagiert sich für kranke Kinder

Die Kibeda Lorch führt zwei Mal im Jahr eine Kinderbedarfsbörse durch und hat derzeit 43 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Die Lorcher Kinderbedarfsbörse findet zwei Mal im Jahr statt und ist bei vielen Familien mit Kindern ein gesetzter Termin, der nicht verpasst werden darf. Ein anteiliger Erlös von 15 Prozent wird von den ehrenamtlichen Veranstaltern weiter
  • 204 Leser

Kunden loben die BFZ-Software

BFZ GmbH feiert 25-jähriges Bestehen – Neues Release des eigenen ERP-Systems vorgestellt
Kunden aus Deutschland und Europa besuchten am vergangenen Mittwoch die Vorstellung der neuen Software-Version Cimos und feierten das 25-jährige Bestehen der Beratungs- und Fortbildungs-GmbH (BFZ) in Böbingen. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Mit Theater für mehr Toleranz

Heubach. Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) zeigt „Jasmin & Yasemin“ – ein Theaterstück über eine berührende Geschichte einer deutsch-türkischen Mädchenfreundschaft. Das Theaterstück zu den Themen Integration, Toleranz und Heimat wird am Montag, 9. Dezember, um 14 Uhr, beim türkisch-islamischen Kulturverein, Beiswanger weiter
ZUR PERSON

Alfons Baur feiert

Lorch. Seinen 70. Geburtstag kann der Ehrenobermeister der Stuckateur-Innung Schwäbisch Gmünd, Alfons Baur, morgen feiern. Ehrenamtlich hat er sich vor allem bei der Stuckateur-Innung und beim Handels- und Gewerbeverein Lorch engagiert. Bei der Innung ging sein Weg vom stellvertretenden Schriftführer über den Vorstand zum Obermeister. Dieses Amt hatte weiter
  • 391 Leser

Islam nicht gleich Islamismus

Vortrag im katholischen Gemeindehaus in Alfdorf
Ein Vortrag im katholischen Gemeindehaus in Alfdorf beschäftigte sich mit dem Islam und islamistischen Strömungen in Deutschland. Wer sind die Salafisten? Was treibt sie um? Referent Erdogan Karakaya von der Landeszentrale für politische Bildung informierte. weiter
  • 5
  • 572 Leser

Änderung beim Abrechnen

Schwäbisch Gmünd. Ab 1. Januar erhalten Kunden der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd keine Abschlagsanforderungen mit Zahlschein mehr, sondern müssen auf den Zahlschein ihrer jeweiligen Bank zurückgreifen oder eine Einzugsermächtigung erteilen. Die Fälligkeitstermine für die Abschlagszahlungen sind auf der Jahresverbrauchsabrechnung zu finden. Bei Fragen weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Band „Aufbruch“ im Stauferklinikum

Mit Pfarrer Michael Gseller findet am Sonntag, 1. Dezember, um 9 Uhr, ein Gottesdienst im Stauferklinikum mit dem Chor und Band „Aufbruch“ statt. Neben den Patienten sind auch Besucher von außen willkommen. weiter
  • 926 Leser
Kurz und bündig

Nacht der Offenen Kirche in Franziskus

Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lädt zur Einführung des neuen Gesangbuches „Gotteslob“am Samstag, 30. November, um 19.45 Uhr, zu einer „Nacht der Offenen Kirchen“ in Sankt Franziskus ein. weiter
  • 612 Leser
Kurz und bündig

Adventsnachmittag im Augustinus

Die Augustinuskirchengemeinde lädt am Sonntag, 1. Dezember, ab 14.30 Uhr, ins Gemeindehaus zum Adventsnachmittag mit Kaffee und Kuchen und buntem Programm ein. Der Wahlraum im Gemeindehaus ist von 12.30 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 588 Leser
Kurz und bündig

Skibörse in Weiler

Die DSV Skischule des TV Weiler führt die traditionelle Skibörse in der Bernhardushalle in Weiler durch. Am Samstag, 30. November, zwischen 9 bis 15 Uhr ist der Verkauf. Der Verein verkauft die Waren im Auftrag und im Namen der Anlieferer. Die neusten Termine für die Skiausfahrten und Skikurse werden bekanntgegeben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsfeier der Reiter

Der Reit- und Fahrverein lädt alle Mitglieder und Freunde am Samstag, 30. November, ab 16 Uhr, zur Weihnachtsfeier mit zweistündigem Rahmenprogramm beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 412 Leser

Adventszauber in Durlangen

Neuer Standort des Gemeindechristbaums – Mit Lichtertanz und Weihnachtsliedern
Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer hat am Freitag die Adventszeit am Durlanger Weihnachtsbaum vor der Gemeindehalle eingeläutet. weiter
  • 569 Leser

Windpark Büttenbuch plus einsamer Riese bei Horn?

Entscheidung über Entwurf für Teilflächennutzungsplan Windkraft im Verband Leintal/Frickenhofer Höhe Mitte Dezember
Die Investoren für Windkraftanlagen bei Eschach und Horn machen Zeitdruck, damit sie Genehmigungen dafür bekommen. Für das Gebiet Büttenbuch bei Eschach könnten sie damit Erfolg haben, beim Gebiet Glockenäcker bei Horn wird das Landratsamt wohl der Bitte des Gemeindeverwaltungsverbands um Rückstellung nachkommen. Der Verband soll Mitte Dezember über weiter
  • 1024 Leser
Kurz und bündig

Einführung des neuen Gotteslob

Die Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald lädt zur Einführung des neuen „Gotteslobs“ zum Abendlob am Sonntag, 1. Dezember, ab 17.30 Uhr in die St.-Blasius-Kirche in Spraitbach ein. Wer das alte Gotteslob nicht entsorgen will, kann es abgeben. Die Exemplare gehen an die Aktion Hoffnung. Der Erlös ist für die Wasserversorgung in Uganda. weiter
  • 842 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest in Leinzell

Die katholische Kirchengemeinde Leinzell-Göggingen lädt am Sonntag, 1. Dezember, zum Gemeindefest in der Leinzeller Kulturhalle ein. Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Georg um 10 Uhr, ab 11 Uhr ist Frühschoppen. Der Kindergarten St. Georg zeigt eine Aufführung. Der Erlös ist für die Orgelrenovation in St. Georg. weiter
  • 621 Leser

Im Hüttendorf zurückschalten

Bürgermeister Bläse: Gmünder Weihnachtsmarkt soll aufs Fest einstimmen
Zurückschalten, Weihnachten ankommen lassen: Das empfiehlt Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Menschen für die Adventszeit. Ein hervorragender Ort dafür sei der Gmünder Weihnachtsmarkt, den Bläse am Freitag eröffnete. weiter

Effektiv reinigen

Akon: Reges Interesse der Auto- und Zulieferindustrie
Auf der „parts2clean“, der internationalen Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung in Stuttgart, drehte sich alles um innovative Lösungen für branchenübergreifende Reinigungsaufgaben. Alle Markt- und Technologieführer nahmen an diesem richtungsweisenden Technologiegipfel der Reinigungstechnik teil, darunter auch die Akon weiter
  • 1283 Leser

Geist der Vesperkirche lebt weiter

Die Vorbereitungen für das Angebot in der evangelischen Kirche in Mutlangen laufen
Die Mutlanger Vesperkirche geht weiter – obwohl in der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen noch keine Nachfolge für Pfarrerin und Vesperkircheninitiatorin Henrike Schmidt gefunden ist. Diakonin Doris Beck übernimmt die Leitung der Vesperkirche mit dem bewährten Team. Dieses steckt bereits mitten in den Vorbereitungen für die vierte weiter
  • 808 Leser

Hilfe an der richtigen Stelle

Bürgermeister Michael Rembold in der Rotary Suppenstube – Spende für GT-Weihnachtsaktion
Die Suppenstube des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd auf dem Weihnachtsmarkt ist wieder geöffnet. Bis zum 21. Dezember gibt es täglich außer sonntags die leckeren Suppen auf dem Marktplatz vor der Johanniskirche. Am ersten Tag war der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold zu Gast. Er unterstützt die GT-Weihnachtsaktion mit 500 Euro. weiter
  • 571 Leser

Gartenschau ist Fenster für ZFLS

Gmünds größtes Unternehmen unterstützt Großveranstaltung im kommenden Jahr
Gmünds größtes Unternehmen, die ZFLS, wird sich 2014 bei Gmünds Gartenschau präsentieren. Dies ist ein Teil einer Premium-Partnerschaft, die ZFLS-Chef Dr. Peter Ottenbruch, Personalchef Dr. Hermann Sauter, OB Richard Arnold und Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile am Freitag unterzeichneten. weiter
  • 5
  • 992 Leser
Kurz und bündig

Adventskranzverkauf in Göggingen

Das Jugendrotkreuz Göggingen verkauft am Samstag, 30. November, von 10 bis 14 Uhr im Sitzungssaals des Rathauses in Göggingen, Adventsgestecke und -kränze. Kaffee und Kuchen wird ebenfalls angeboten. weiter
  • 1365 Leser

Auto überschägt sich nach Zusammenstoß

Unfall auf B 29 am Verteiler Iggingen - Fahrerin nur leicht verletzt

2000 Euro Sachschaden und eine verletzte Autofahrerin sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B 29 beim Verteiler Iggingen. Die Polizei berichtet,  als eine Autofahrerin am Donnerstagnachmittag gegen 15.20 Uhr von Schwäbisch Gmünd kommend am Verteiler Iggingen die B 29 verlassen und nach links in die bevorrechtigte Straße

weiter
  • 5
  • 1322 Leser

Regionalsport (14)

2. BundesligaFortuna Düsseldorf – Karlsruher SC 0:21. FC Union Berlin – VfR Aalen 1:3St. Pauli – 1. FC Köln 0:3FC Ingolstadt – SV Sandhausen ---Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern ---SpVgg Greuther Fürth – Energie Cottbus ---SC Paderborn – FC Erzgebirge Aue ---VfL Bochum – TSV 1860 München ---FSV Frankfurt weiter
  • 893 Leser

Ein Konter mit drei Toren

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen bestraft vorlauten FC Union Berlin und gewinnt mit 3:1 (0:0)
Union Berlin hat den Mund zu voll genommen. Der VfR Aalen hat die vorlauten Hauptstädter bestraft und sich zum Jubiläum das schönste Geschenk selbst gemacht. Völlig überraschend gewann die Ruthenbeck-Elf am Freitagabend ihr 50. Zweitligaspiel in der berüchtigten Alten Försterei mit 3:1 (0:0). Enrico Valentini erzielte zwei Treffer, und der Gegner verzweifelte weiter

FC Union Berlin – VfR Aalen        1:3 (0:0)

Auswechslungen VfR: 73. Pohjanpalo für Reichwein, 81. Hainault für Valentini, 86. Klauß für LechleiterUnion Berlin: Haas – Pfertzel (78. Stuff), Puncec, Schönheim, Kohlmann – Kreilach – Brandy (58. Köhler), Dausch – Mattuschka – Terodde (78. Quiring), NemecTore: 0:1 Valentini (59.), 1:1 Mattuschka (61.), 1:2 Valentini (72.), weiter
  • 939 Leser

Stimmen zum Spiel

Andreas Hofmann, VfR-Mittelfeldspieler: „Es ist ein geiles Gefühl, hier zu gewinnen. Riesenkompliment an die Mannschaft, das war überragend. Wir haben von Anfang an dran geglaubt, dass wir gewinnen können.“Leandro, VfR-Kapitän: „Wir hatte sehr viel Ballbesitz und haben sehr gut gespielt. Und wir waren sehr mutig. Dass Parensen vor weiter
  • 132 Leser

Von wegen Schießbude

Fußball, 2. Bundesliga: Enrico Valentini mit zwei Treffern der Matchwinner
Vergangenes Jahr Kaiserslautern, jetzt Union Berlin: Enrico Valentini (24) hat mit seinen zwei Treffern den VfR Aalen erneut zu einem überraschenden Sieg bei einem Aufstiegsaspiranten geschossen und auch die Hauptstädter eines Besseren belehrt. weiter

Bunt und rhythmisch

Tanzen, Rot-Weiß-Ball: Ballbeginn ist um 20 Uhr
Der Tanzclub Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag zu einem Event der ganz besonderen Art ein – dem traditionellen Rot-Weiss-Ball im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 153 Leser

Kampf wird nicht belohnt

Schach, Oberliga: Gmünd dem Meisterfavorit aus Stuttgart mit 3,5:4:5
Ganz nahe an einer Riesenüberraschung war die Gmünder Schachgemeinschaft. Bei Tabellenführer Stuttgart mussten sich die Gmünder erst nach dem Verlust der allerletzten Partie mit 3,5:4,5 geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre verdient gewesen. weiter
  • 4
  • 160 Leser

Jury kürt Nieth zum Bezirkssieger

DFB-Ehrenamtspreise 2013: 13 ehrenamtliche Vereinsfunktionäre werden für ihr vorbildliches Engagement ausgezeichnet
13 ehrenamtliche Vereinsfunktionäre des Bezirks wurden am Freitagabend im Ellwanger Palais Adelmann geehrt: Sie erhielten die DFB-Ehrenamtspreise 2013. Der SV Elchingen wurde zudem mit dem 1. Platz beim WFV-Vereinsehrenamtspreis ausgezeichnet. weiter
  • 4
  • 1047 Leser

Podestplatz für TVW

Turnen: Wetzgauer Nachwuchs turnt stark
Die Nachwuchsturnerinnen des TV Wetzgau zeigten beim Wettkampftag der STB-Nachwuchsliga starke Leistungen: Dafür wurden sie mit Platz drei belohnt. weiter
  • 187 Leser

Aalen gewinnt 3:1 in Berlin

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen entführt die Punkte aus dem Stadion "An der Alten Försterei" von Union Berlin
Der VfR Aalen feiert einen 3:1-Sieg bei Union Berlin. Die Elf von VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck zeigte eine starke Leistung und belohnte sich durch den Doppelpack von Enrico Valentini (59., 72.) und einen Treffer von Michael Klauß in der Nachspielzeit (93.). Torsten Mattuschka war per Freistoß der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich gelungen. Der VfR kletter weiter

Sport in Kürze

Der „12. Mann“ trifft sichFußball. Die Fangruppe ,,Der 12.Mann“ trifft sich am 5. Dezember zum dritten FCN-Stammtisch in der Normannia-Gaststätte zum gemütlichen Beisammensein mit Diskussionen rund um den Fußball und einer Fotoshow vom FC Normannia. Alle sind eingeladen. weiter
  • 1499 Leser

Von Antalya bis New York

Leichtathletik, Marathon: Damen-Team der DJK schafft in diesem Jahr über 20 Läufe
Die vier Damen der DJK Schwäbisch Gmünd, Trainingsgruppe Waldstetten, Jasmin Lehmacher (36), Maria Römer (38), Andrea Stippel (44) und Claudia Geiger (50) haben ein erfolgreiches Marathon-Laufjahr 2013 absolviert. Insgesamt liefen die vier Läuferinnen über 20 Marathons. weiter
  • 785 Leser

Jung, talentiert und meisterlich

Fußball, Junioren: FC Normannia-Nachwuchs feiert in fünf verschiedenen Altersklassen fünf Staffelsiege und Meisterschaften
Es war das Jahr des Normannia-Nachwuchses. Gleich in fünf Altersklassen konnten sich die Gmünder Junioren die Meisterschaften erspielen. Dabei präsentierten sich die FCN-Schützlinge „überragend gut und sehr weit für ihr noch junges Alter“. weiter

Überregional (92)

"Auswüchse" bei unerlaubter Überlassung

Gründe Unternehmen beschäftigen externe Mitarbeiter über Werk- oder Leiharbeitsverträge, um Geld zu sparen. Bei einem Werkvertrag wird etwa die Erstellung einer Software oder die Wartung von Maschinen in Auftrag gegeben. Der Auftragnehmer ist selbstständig für die Erfüllung verantwortlich. Sein Lohn wird individuell festgelegt. Leiharbeiter dagegen weiter
  • 665 Leser

"Caramel" und "Popcorn"

Zum traditionellen Thanksgiving-Fest verspeisen die Menschen in den USA geschätzte 46 Millionen Truthähne - diese zwei Exemplare, "Caramel" und "Popcorn" sind dank der Begnadigung durch US-Präsident Barack Obama dem Ofen entkommen. Die Truthahn-Begnadigung im Weißen Haus ist einer der Bräuche rund um Thanksgiving. Die beiden Vögel sollen ihr weiteres weiter
  • 454 Leser

"Es fehlt ein klares Wort des DFB"

Der Deutsche Fußballbund (DFB) und die Vereine müssen offensiver auf rechtsradikale Auswüchse in den Stadien reagieren und ihre Fans schützen. Das fordert die antirassistische Fan-Organisation BAFF. weiter
  • 375 Leser

14 Jahre Haft für "Todesengel" aus Oberbayern

Regungslos nimmt die 39-Jährige aus Freising das Urteil entgegen. Sie hat ihre sechsjährige Tochter Anna-Lea und die vier Monate alten Zwillinge Lisa und Fabian brutal getötet. Das Landgericht Landshut schickte sie gestern dafür nur 14 Jahre ins Gefängnis, weil ihre Steuerungsfähigkeit laut Gutachten zur Tatzeit eingeschränkt war. Die Frau sieht sich weiter
  • 451 Leser

17-Meter langes Dinosaurier-Skelett versteigert

Misty erzielte einen Preis von 400 000 Pfund - Käufer ist eine öffentliche Institution
Das gibt es nicht alle Tage. In Großbritannien ist das fast komplette Skelett eines Dinosauriers in einer Auktion versteigert worden. weiter
  • 462 Leser

26 Spieler und 17 Partien unter Verdacht

Dominique Taboga wurde festgenommen, 26 Spieler stehen unter Manipulationsverdacht, und 17 Begegnungen werden unter die Lupe genommen: Der Wettskandal im österreichischen Fußball droht ein Flächenbrand zu werden. Dabei rückt Taboga immer mehr ins Visier der Ermittler. Durch den 31-Jährigen, zuletzt beim SV Grödig unter Vertrag, wurde die Affäre erst weiter
  • 351 Leser

Abgebrühter Detektiv

Das Krimi-Debüt von J.K. Rowling auf Deutsch: "Der Ruf des Kuckucks"
Die Schöpferin der "Harry-Potter"-Romane hat einen Krimi geschrieben - unter Pseudonym. Morgen kommt "Der Ruf des Kuckucks" von Joanne K. Rowling alias Robert Galbraith in den deutschen Handel. weiter
  • 436 Leser

Auf einen Blick vom 29. November 2013

HANDBALL CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase, 7. Spieltag, Gruppe A Saporoschje - Rh.-N. Löwen 26:32 (10:15) Tabelle: 1. Veszprem 6 Sp./12 Pkt., 2. Rh.-Ne. Löwen 7/11, 3. Saporoschje 7/7, 4. Pivovarna Lasko 6/4, 5. Croatia Zagreb 6/4, 6. St. Petersburg 6/0. BASKETBALL EUROLEAGUE, Gruppenphase, 7. Spielt. Gr. B: Bamberg - Real Madrid 69:89 (38:43) VOLLEYBALL weiter
  • 400 Leser

Aufstieg aufs oberste Podest

Frage der Balance Die richtige Mischung zu finden zwischen der Ausdauer für die Skatingpiste und der Spritzigkeit, die für den Absprung an der Schanze nötig ist, das ist das Erfolgsgeheimnis in der Nordischen Kombination. Das ist Eric Frenzel im Lauf seiner Karriere immer besser gelungen. Im Winter 2009/2010 wurde er Vierter im Gesamtweltcup, genauso weiter
  • 316 Leser

Bauhaus kauft 24 Filialen von Max Bahr

Die Baumarktkette Bauhaus will einen Teil der Filialen des insolventen Konkurrenten Max Bahr übernehmen. Geplant sei der Kauf von 24 Standorten, teilte Bauhaus in Mannheim mit. 1300 Max-Bahr-Beschäftigten, die in den Märkten arbeiten, würden Arbeitsplätze bei Bauhaus angeboten. Das Bundeskartellamt müsse der Übernahme der Märkte noch zustimmen. Die weiter
  • 630 Leser

Biathlon-Weltcup: Lichtblick durch Daniel Böhm

Erst verballerten Andrea Henkel und Co. eine Top-Platzierung, dann sorgte Daniel Böhm für einen Lichtblick: Mit seinem starken fünften Platz im Einzelrennen über 20 km stellte der 27-Jährige beim Biathlon-Weltcup in Östersund seine namhaften Teamkollegen in den Schatten. Beim Sieg des überragenden Franzosen Martin Fourcade löste Böhm damit auch das weiter
  • 849 Leser

Billig, brutal, mit Charisma

Russlands größter Biker-Klub plant den Bau eines "Volkskrads". Der Motor ist schon fertig. Alles andere soll Präsident Putin finanzieren. weiter
  • 554 Leser

Blick in den Kalender lohnt

Brückentage 2014: Wer plant, kann Urlaubstage sparen
Wer möchte nicht gerne mehr Urlaub haben? Im kommenden Jahr ist das möglich - denn wer seine freien Tage vorausschauend legt, kann durch die vielen Brückentage mehr Urlaub am Stück für sich herausholen. weiter
  • 501 Leser

Bruchhagen will Umverteilung der TV-Gelder

Pünktlich zu seinem zehnten Jubiläum als Vorstandsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt am 1. Dezember ist Heribert Bruchhagen seinem Ruf als Chef-Mahner wieder verstärkt gerecht geworden. Besonders die Verteilung der TV-Gelder stört ihn: "Die da oben bekommen immer mehr", beklagte Bruchhagen: "Die Spreizung der Lizenzspieleretats weiter
  • 296 Leser

Bundestag mit Hauptausschuss

Neues Gremium gegen Willen der Opposition eingesetzt
Der Bundestag hat erstmals in seiner Geschichte einen Hauptausschuss eingesetzt. Die Bildung des Gremiums wurde mit den Stimmen von Union und SPD beschlossen, der Ausschuss kam am frühen Nachmittag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Die Opposition aus Linken und Grünen protestierte. Der Hauptausschuss soll die Arbeit der Fachausschüsse leisten, weiter
  • 453 Leser

Butter auf die Brezeln

Die Wirtschaft boomt in Tübingen - Unistadt setzt nicht mehr nur auf den Geist
In Tübingen sprudelt die Gewerbesteuer wie noch nie. Zum Geist gesellt sich jetzt noch Geld. Und die Unistadt feiert auch einen kleinen Triumph: Tübingen hat den alten Rivalen Reutlingen überholt. weiter
  • 495 Leser

Bürger trauen Behörden im Netz nicht

Die NSA-Spähaffäre wirkt sich auch auf das so genannte eGovernment in Deutschland aus. Die Möglichkeit, Behördengänge auf elektronischem Weg von zu Hause zu erledigen, wurde innerhalb eines Jahres um neun Prozent weniger genutzt, teilte die Initiative D 21 bei der Vorstellung des eGovernment-Monitors 2013 mit. Die Anzahl der Nutzer sank zwischen 2012 weiter
  • 500 Leser

CDU schwenkt nach ENBW-Gutachten um

Schiedsverfahren um überteuerte Aktien: Ja zur Rückforderung, Nein zur Rückabwicklung
Grün-Rot hat das jüngste Gutachten zum überteuerten Kaufpreis der ENBW-Aktien nochmals zur Abrechnung mit CDU und FDP genutzt. Verlangt wird, dass die Opposition jetzt die Schiedsklage unterstützt. weiter
  • 4
  • 627 Leser

Daimler gibt nach

Betriebsrat: Unternehmen wandelt Werkverträge in Leiharbeit um
Der Daimler-Betriebsrat hat im Streit um umstrittene Werkverträge einen Sieg errungen. Rund 1400 externe Mitarbeiter sollen künftig als Leiharbeiter beschäftigt werden - und erhalten so mehr Rechte. weiter
  • 670 Leser

Das spezielle Schwaben-Derby

Die Ulmer Bundesliga-Basketballer haben derzeit allen Grund, mit glücklichen Gesichter herumzulaufen. Zum zweiten Mal in Folge hat das Team von Trainer Thorsten Leibenath die zweite Runde im Eurocup erreicht - und das drei Spieltage vor Schluss. In der Liga läuft es ebenfalls ordentlich. Und nun heute das Derby gegen die abstiegsbedrohten Walter Tigers weiter
  • 374 Leser

Deutscher Vertreter in die Bankenaufsicht

Deutschland will einem Bericht zufolge einen Vertreter der Bundesrepublik in der Führungsriege der künftigen europäischen Bankenaufsicht durchsetzen. Die Bundesregierung dränge auf einen der vier Generaldirektoren-Posten bei der Bankenaufsicht unter dem Dach der Europäischen Zentralbank (EZB), wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf Regierungskreise weiter
  • 530 Leser

Die Rokoko-Malerei des Jean-Honoré Fragonard

Geheimnisvolle Landschaften, pastorale Szenen und drastische Erotik: Die Kunsthalle Karlsruhe zeigt von Samstag an 85 Werke des französischen Malers Jean-Honoré Fragonard (1732-1806). "Poesie und Leidenschaft" ist die erste Einzelausstellung in Deutschland, die sich dem Rokoko-Meister widmet. Zu sehen sind überwiegend Zeichnungen, aber auch Ölgemälde weiter
  • 424 Leser

Ein gewisser Robert Galbraith

Pseudonym Ihren Krimi veröffentlichte Joanne K. Rowling unter dem Namen Robert Galbraith - warum? "Es war so eine befreiende Erfahrung. Es war wundervoll, etwas ohne den ganzen Hype und die Erwartungen zu veröffentlichen, und ein pures Vergnügen, Kritiken und Feedback unter einem anderen Namen zu bekommen." grom weiter
  • 458 Leser

Ein Stück zurück zur Natur

Landtag beschließt Nationalpark - CDU: "Miserabler Entwurf"
Baden-Württemberg bekommt den ersten Nationalpark. Nach einer äußerst kontroversen Debatte stimmte die grün-rote Regierungsmehrheit im Landtag gestern für das umstrittene Natur- und Artenschutzprojekt. weiter
  • 493 Leser

Einigung im Streit um Fildertunnel

Die Arbeiten für den Fildertunnel gehen nach der Einigung zwischen Bahn und Landeswasserversorgung weiter. In einem Vertrag wurde eine vorläufige Entschädigung für den Verband in Höhe von 49 711 Euro festgelegt, teilte die Landeswasserversorgung mit. Die Bauarbeiten an der Rettungszufahrt zum Tunnel vom Talkessel in Richtung Filderbahnhof waren am Samstag weiter
  • 426 Leser

Ex-Verwahrte: Anwalt kritisiert die Justiz

Der Anwalt der einzigen Frau, die in Baden-Württemberg in Sicherungsverwahrung saß, hat Kritik an der JVA Schwäbisch Gmünd und dem Justizministerium geübt. "Meine Mandantin wurde nur sehr mangelhaft auf die Entlassung vorbereitet", sagte der Münchner Strafverteidiger Ahmed der SÜDWEST PRESSE. "Und das, obwohl seit Wochen absehbar war, dass sie freikommen weiter
  • 475 Leser

Familie als sicherer Rückhalt

Ski nordisch: Freundin und Söhnchen größte Fans von Weltmeister Eric Frenzel
Dass das Image der Nordischen Kombination im vergangenen Winter aufpoliert worden ist, lag an Eric Frenzel. Er wurde Weltmeister und gewann den Gesamtweltcup. Seine Familie verleiht ihm große Stabilität. weiter
  • 345 Leser

Firmen besser vor Abkupfern schützen

Geschäftsgeheimnisse sollen in der EU besser geschützt werden. Die EU-Kommission hat gestern einen Gesetzentwurf vorgelegt, der den Schutz in Europa insgesamt verschärfen und vereinheitlichen würde. Es geht um Informationen, die so unterschiedliche Dinge wie die Herstellung von Reifen, das Rezept für eine portugiesische Pudding-Spezialität oder die weiter
  • 546 Leser

Frankfurt bereits in der Zwischenrunde

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League vorzeitig die K.o.-Runde erreicht und sich neues Selbstvertrauen für den Weg aus der Krise in der Fußball-Bundesliga geholt. Unterstützt von rund 12 000 mitgereisten Fans gewann die Mannschaft von Trainer Armin Veh gestern Abend mit 1:0 (0:0) bei Girondins Bordeaux und ist somit bereits vor dem letzten Spiel weiter
  • 369 Leser

Freiburg nimmt die Hürde Liberec

Europa League: Der SC hat ein Weiterkommen nun selbst in der Hand
Fußball-Bundesligist SC Freiburg darf weiter auf den Einzug in die Zwischenrunde der Europa League hoffen. Das Team von Trainer Christian Streich gewann bei Slovan Liberec mit 2:1 (1:0). weiter
  • 435 Leser

FUSSBALL vom 29. November 2013

EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A Kuban Krasnodar FC St. Gallen4:0 (1:0) Swansea City FC Valencia 0:1 (0:1) 1FC VALENCIA 540111:612 2Swansea City 52216:38 3Kuban Krasnodar 51226:65 4FC St. Gallen 51045:133 Gruppe B Tschornomores Odessa Din. Zagreb 2:1 (0:1) Ludogorets Razgrad PSV Eindhoven2:0 (1:0) 1LUDOGORETS RAZGRAD 54109:113 2PSV weiter
  • 403 Leser

Grün-Rot beschließt Nationalpark

Der umstrittene Nationalpark Schwarzwald ist beschlossene Sache: Mit grün-roter Mehrheit hat der Landtag dem Natur- und Artenschutzprojekt zugestimmt. Die Opposition aus CDU und FDP blieb bei ihrem Nein. Vor der Abstimmung forderte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne): "Geben wir der Natur ein kleines Stück zurück." Der Nationalpark sei "von weiter
  • 557 Leser

Herbstaufschwung fällt schwach aus

Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg sinkt leicht auf 3,8 Prozent
Der Herbstaufschwung fiel schwach aus. Jetzt droht ein harter Winter. Noch immer fehlt der Konjunkturschub, der sonst die Arbeitslosigkeit dämpft. In Baden-Württemberg liegt die Quote bei 3, 8 Prozent. weiter
  • 699 Leser

In jedem Haushalt

Massenprodukt Finanzdienstleistungen sind Massenprodukte. Nach Angaben des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hielten die deutschen Privathaushalte, Selbstständige und Unternehmen Ende vergangenen Jahres über 457 Mio. Versicherungsverträge. Davon waren weit über 90 Mio. Risiko- und Kapitallebensversicherungen. Fast jeder Deutsche weiter
  • 558 Leser

Katastrophale Zustände

Kontrollen im Taxigewerbe bringen massenhaft Verstöße ans Licht
Zwei Taxen-Kontrollen innerhalb einer Woche am Echterdinger Flughafen führten zu alarmierenden Ergebnissen. 80 Prozent der Autos wurden beanstandet. Der Taxiverband nennt die Zustände katastrophal. weiter
  • 549 Leser

Katerstimmung bei Bayer

Leverkusen kämpft mit 0:5-Blamage - Lahm fehlt München zwei Spiele
Während die Bayern nach dem zehnten Champions-League-Sieg in Serie schnell zum Tagesgeschehen übergingen, kämpft Bayer Leverkusen mit den Nachwehen. Das 0:5 gegen ManU sorgt für Hohn und Spott. weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · HAUPTAUSSCHUSS: Umstrittenes Unikum

Wenn sich Besucher im Reichstag immer mal wieder über leere Reihen im Plenarsaal wundern, werden sie von Abgeordneten gern darüber belehrt, dass es sich beim Bundestag um ein "Arbeitsparlament" handelt, das hauptsächlich in den Ausschüssen über Gesetzen brütet und der Regierung auf die Finger schaut. Sofern das stimmt, ist der vor über zwei Monaten weiter
  • 518 Leser

KOMMENTAR · NATIONALPARK: Runter mit dem Puls

Nach zwei Jahren erbitterter Kontroversen hat die grün-rote Landesregierung ihr Ziel erreicht. Per Kampfabstimmung beschloss der Landtag den ersten Nationalpark in Baden-Württemberg. Damit ist der Streit um das Reservat im Nordschwarzwald nicht beigelegt. Er geht weiter. Doch ist vor allem den Gegnern anzuraten, gelassener mit dem Thema umzugehen. Die weiter
  • 473 Leser

KOMMENTAR: Der Druck war zu groß

Jetzt war der Druck wohl zu groß: Daimler will Schluss machen mit Werkverträgen. Diese hatten dem Nobelauto-Hersteller immer wieder negative Schlagzeilen eingebracht. Es gab Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Vorwürfe wegen Lohndumpings, eine Strafanzeige gegen Chef Dieter Zetsche und belastende Gerichtsurteile. Käufern war nicht zu vermitteln, warum weiter
  • 541 Leser

Lebensmittel kaum teurer

Die Preise ziehen in Deutschland nur leicht an. Verbraucher mussten im November im Vergleich zum Vorjahresmonat 1,3 Prozent mehr zahlen. Ein Grund für die Entwicklung sind die leicht sinkenden Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe. Zudem hat sich der zuletzt kräftige Preisauftrieb bei Nahrungsmitteln im November wieder abgeschwächt. Foto: dpa weiter
  • 610 Leser

LEITARTIKEL · PAPST: Aufbruch von oben

Es sind die Tage großer Erklärungen. In Berlin verkündeten die Spitzen von Union und SPD, auf welcher Grundlage sie in den nächsten Jahren ihre Arbeit verrichten wollen, im Vatikan hatte tags zuvor Papst Franziskus auf 180 Seiten dargelegt, in welche Richtung er die katholische Weltkirche mit ihren 1,2 Milliarden Angehörigen steuern will. Es ist die weiter
  • 480 Leser

Leute im Blick vom 29. November 2013

Hayden Panettiere Box-Champion Wladimir Klitschko (37) scheint sich nicht gut mit Hochzeitsdingen auszukennen - das hat seine Verlobte US-Schauspielerin Hayden Panettiere (24) verraten. "Er ist ziemlich verwirrt, was unsere Traditionen angeht", sagte sie in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres. "Er weiß nicht, dass die Familie der Braut für die Hochzeit weiter

Länger Geld für Kita-Ausbau

Mehrere hundert Millionen Euro für den Kita-Ausbau stehen länger zur Verfügung als ursprünglich geplant. Der Bundestag beschloss einstimmig eine Fristverlängerung für die Abrufung von Bundesgeldern, die andernfalls zum Jahresende verfallen wären. Den Ländern und Kommunen, die für die Schaffung zusätzlicher Kita-Plätze zuständig sind, werde damit mehr weiter
  • 364 Leser

Mehr Wildunfälle als je zuvor

Die Zahl der Wildunfälle auf Deutschlands Straßen ist im vergangenen Jahr um zehn Prozent auf den neuen Rekordwert von 258 000 gestiegen. Die Versicherungen zahlten für die Unfälle 583 Millionen Euro an ihre Kunden, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mitteilte. Dem GDV zufolge kommt es jeden Tag zu mehr als 700 Zusammenstößen weiter
  • 363 Leser

Meist unverständlich

Warum Informationen zu Finanzprodukten oft gar nicht gelesen werden
Finanzprodukte sind nicht einfach zu verstehen. Deshalb müssen Banken und Versicherungen sie erklären. Eine Untersuchung kommt zu einem ernüchternden Ergebnis: Vieles ist für den Kunden unverständlich. weiter
  • 720 Leser

Milupa gegen Hipp

Bundesgerichtshof überprüft Angaben auf Babymilch
Dürfen Begriffe wie "Probiotik" ungeprüft auf den Verpackungen für Baby-Trockenmilch stehen? Das soll der Bundesgerichtshof entscheiden. weiter
  • 412 Leser

Mit Jagdhörnern gegen die Regierung

Lautstark dagegen Rund 200 Gegner des Nationalparks begrüßten die Abgeordneten gestern vor dem Landtag mit teils lautstarkem Protest. "Unser Nordschwarzwald", skandierten sie, ließen Jagdhörner erschallen, pfiffen und buhten vor allem die Minister der Grünen aus. "Hände weg von unserem Wald" und "Machtgier ist unersättlich" stand auf Transparenten. weiter
  • 457 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. November 2013

Mehr Fälle, weniger Tote: So lautet die "Tatort"-Bilanz 2013 im Vergleich zu 2012. Das Projekt "Tatort-Fundus" errechnet wieder Erstaunliches zu der ARD-Krimireihe. 76 Tote wird es am Ende des Jahres in den 37 Erstausstrahlungen 2013 gegeben haben (2012: In 35 Krimis 88 Tote). Die drei häufigsten Todesarten: 1. erschossen (23 Leichen), 2. erstochen weiter
  • 473 Leser

Noch lange Zeit Wohnungsnot für Studenten

Die Wohnungsnot bei Studierenden wird in vielen Hochschulstädten Deutschlands noch auf Jahre anhalten. Eine Analyse der 81 größten Studienstandorte mit jeweils über 5000 Studenten habe gezeigt, dass Angebot und Nachfrage am Wohnungsmarkt in 25 Städten "im kritischen Bereich" lägen, hieß es in einer Studie des Immobilienentwicklers GBI. In diesen Städten weiter
  • 605 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

Karlsruhe stärkt Übersetzer Der Anspruch von Übersetzern und anderen Urhebern auf Nachzahlungen bei unangemessen niedrigen Honoraren ist verfassungsgemäß. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in einem gestern veröffentlichten Beschluss (Az.: 1 BvR 1842/11 u.a.). Der Hanser Verlag hatte in Karlsruhe gegen zwei Urteile des Bundesgerichtshofs geklagt, weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

Soldaten bleiben in Afrika Die Bundeswehr bleibt ein weiteres Jahr im Südsudan. Der Bundestag beschloss mit großer Mehrheit die Verlängerung des Einsatzes von bis zu 50 Soldaten zur Friedenssicherung und zum Aufbau des vor zweieinhalb Jahren gegründeten afrikanischen Staates. Neben Union und SPD hatten vor der Abstimmung auch die Grünen ihr Ja angekündigt. weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

DFB-Elf bleibt Zweiter Fußball Die deutsche Nationalmannschaft steht nach Abschluss der WM-Qualifikation auf Platz zwei der Fifa-Weltrangliste. Dank der Resultate in den Testspielen in Italien (1:1) und England (1:0) hat die DFB-Elf Platz zwei hinter Spanien gefestigt. Auf den Plätzen drei und vier stehen Argentinien und Kolumbien. Den Ausschluss akzeptiert weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

Vertrag unterzeichnet Stuttgart - Mit einem Staatsvertrag stellt Baden-Württemberg als erstes Bundesland die Zusammenarbeit mit den hier lebenden Sinti und Roma auf eine neue Grundlage. Der Vertrag enthalte ein Bekenntnis zur Anerkennung der Sinti und Roma im Südwesten und "legt eine verbindliche Förderung der Minderheit fest", sagte Ministerpräsident weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

Zeitarbeiter übernommen Dank guter Auslastung in seinen Werken übernimmt der Volkswagen-Konzern zum Jahreswechsel rund 1500 Leiharbeiter. 912 Zeitarbeitskräfte im Wolfsburger Stammwerk und 572 Zeitarbeitskollegen aus den anderen deutschen VW-Fabriken würden fest angestellt. Die Regelung gelte für alle VW-Leiharbeiter, die seit drei Jahren durchgehend weiter
  • 557 Leser

NOTIZEN vom 29. November 2013

Ehedrama in Sachsen Ein 47-Jähriger Mann aus Sachsen hat offenbar seine Frau getötet und danach sich selbst umgebracht. Angehörige fanden die Leichen der Eheleute am Mittwoch in der Wohnung der Familie in Frankenberg, wie die Polizei Chemnitz gestern mitteilte. Laut Staatsanwaltschaft hat er erst die 35-jährige Frau erschossen und dann sich. Es habe weiter
  • 451 Leser

Nächster Höchststand

Wegen US-Feiertag aber dünne Umsätze
Die wichtigsten deutschen Aktienindizes haben trotz fehlender Impulse aus den USA ihre Rekordjagd fortgesetzt. Selbst kleinste Rücksetzer würden als neue Kaufgelegenheit angesehen, kommentierte Marktstratege Gregor Kuhn vom Broker IG. Gestützt haben Konjunkturdaten aus der Eurozone sowie auch weiterhin die erfolgreich abgeschlossenen Koalitionsverhandlungen. weiter
  • 561 Leser

Offensive von Rechtsaußen

Kampf um die Herrschaft in der Kurve macht Fußballvereinen zu schaffen
Auf Deutschlands Fußball- plätzen häufen sich Vorfälle mit rechtsextremistischem Hintergrund. Dabei bekämpfen sich rechte und linke Fans ein und desselben Klubs. Es geht um die Macht in der Kurve. weiter
  • 405 Leser

Papa, was machst du da?

Der einstige Rüpel-Rapper Sido besingt die Liebe: Sein neues Album "30-11-80" kommt heute in den Handel
Die rebellischen Zeiten des "Arschficksongs" sind lange vorbei: Auf seinem neuen Album präsentiert sich Sido als zufriedener Familienvater. weiter
  • 478 Leser

Pro- und Präbiotika in Lebensmitteln

Verpackungs-Angaben Sie gelten als gesundheitsfördernd für den Darm: Pro- und Präbiotika. Entsprechende Angaben auf Verpackungen von Lebensmitteln regelt eine europäische Verordnung. Probiotika: Es handelt sich um lebende Mikroorganismen, die im Darm eine gesundheitsfördernde Wirkung haben. Die Darmflora soll mit ihrer Hilfe gestärkt oder verbessert weiter
  • 502 Leser

PROGRAMM vom 29. November 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Düsseldorf - Karlsruher SC, Union Berlin - VfR Aalen, St. Pauli - 1. FC Köln. - Samstag, 13: Dresden - Kaiserslautern, Ingolstadt - Sandhausen. - Sonntag, 13.30: Gr. Fürth - Cottbus, Paderborn - Aue, VfL Bochum - 1860 München. - Montag, 20.15: FSV Frankfurt - Bielefeld. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim weiter
  • 385 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 424 629,40 Euro Gewinnkl. 2 887 350,90 Euro Gewinnkl. 3 11 675,60 Euro Gewinnkl. 4 4753,60 Euro Gewinnkl. 5 190,80 Euro Gewinnkl. 6 51,00 Euro Gewinnkl. 7 19,70 Euro Gewinnkl. 8 11,50 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 765 381,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 528 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (3:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Werder Bremen(1:1) Bayern München - Eintracht Braunschweig (4:0) Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg (1:1) Mainz 05 - Borussia Dortmund (2:3) Hertha BSC - FC Augsburg (2:2) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - VfB Stuttgart (3:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 - Eintracht weiter
  • 464 Leser

Ritter Sport setzt sich durch

. Der Schokoladenhersteller Ritter Sport (Waldenbuch) hat im Streit um die Angaben von Aromastoffen eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest erwirkt. Das Landgericht München habe die Behauptung, Ritter Sport verwende chemisch hergestellt Aromen in seiner Nuss-Schokolade, verboten, teilte das Unternehmen mit. Vergangene Woche hatte die weiter
  • 539 Leser

RWE muss sparen und streicht in England Stellen

Der Energieversorger RWE baut bei seiner Tochter Npower mehr als jede zehnte Stelle ab. Wie das britische Unternehmen mitteilte, sollen in den kommenden acht Monaten rund 1460 Arbeitsplätze aus dem Kundenservice nach Indien verlagert werden. Weitere 540 Mitarbeiter werden in ein anderes Unternehmen ausgegliedert. Aktuell sind bei Npower 11 000 Menschen weiter
  • 452 Leser

Schadenersatz nach Amoklauf: Verfahren ruht

Das erste Zivilverfahren um Schadenersatz viereinhalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden liegt wegen Vergleichsverhandlungen erst einmal auf Eis. Ein ursprünglich für den 4. Dezember angesetzter Entscheidungstermin vor dem Landgericht Stuttgart fällt deswegen aus. "Beide Parteien haben das Ruhen des Verfahrens beantragt", sagte eine Sprecherin des weiter
  • 489 Leser

Schatten über Ostgipfel

EU hält der Ukraine die Türe weiter offen
Gedämpfte Stimmung beim Ostpartnerschaftsgipfel der EU. Nachdem die Ukraine das Assoziierungsabkommen mit Brüssel abgelehnt hat, sucht die EU nach neuen Verbündeten unter den Ex-Sowjetrepubliken. weiter
  • 512 Leser

Schweizer Justiz ermittelt gegen Karl Dall

Komiker sieht sich Vergewaltigungs-Anschuldigungen ausgesetzt und spricht von Albtraum
Der Komiker Karl Dall sieht sich schweren Anschuldigungen ausgesetzt: Die Staatsanwaltschaft in Zürich ermittelt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. weiter
  • 542 Leser

Schwertransport sitzt fest

Ein festgefahrener Laster, der zwei Tage lang eine enge Dorfstraße in Gerstetten (Kreis Heidenheim) blockiert hatte, konnte gestern auf einen Parkplatz am Ortsrand geschleppt werden. Weil keine Genehmigung für eine Ausweichroute vorliegt, hängt der Transport aber jetzt weiterhin fest. Der 40 Meter lange Schwertransport ist fast so breit wie die enge weiter
  • 390 Leser

So folgt das Bundesliga-Trio den Bayern ins Achtelfinale

Borussia Dortmund ist weiter, wenn: - der BVB beim punktlosen Schlusslicht Olympique Lyon gewinnt. - bei einem Unentschieden in Lyon, falls der SSC Neapel nicht bei Arsenal London gewinnt. - bei einer Niederlage in Lyon, wenn Napoli gegen Arsenal verliert. FC Schalke 04 ist nur weiter, wenn, gegen den FC Basel gewonnen wird. Verliert der FC Chelsea weiter
  • 366 Leser

SPORT AKTUELL

In der Fußball-Europa-League spielten gestern Abend: Liberec - SC Freiburg 1:2 (0:1) Bordeaux - Frankfurt 0:1 (0:0) weiter
  • 736 Leser

STICHWORT · ÖSTLICHE PARTNERSCHAFT: Die beteiligten Länder

Sechs Ex-Sowjetrepubliken haben sich dem EU-Programm der östlichen Partnerschaft angeschlossen. Für viele gilt die EU als Alternative zum Vormachtstreben Russlands: Ukraine Mit rund 45 Millionen Einwohnern ist sie das bedeutendste Land in dem Partnerschaftsprogramm. Die Ukraine gilt als wichtiges Transitland für Gas und als großer Wachstumsmarkt. Wegen weiter
  • 497 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 29. November 2013

Grün-Rot beieinander Es geht doch: Am Dienstagabend haben sich grüne und rote Abgeordnete und etliche Fraktionsmitarbeiter(innen) endlich mal einen Ruck gegeben und in bunter Reihe zusammen gegessen und getrunken. In der Rosenau, von den Stuttgartern gern "Wohnzimmer des Westens" genannt, gabs nicht nur Kleinkunst, was auch passte, sondern Schnitzel, weiter
  • 494 Leser

Taxi-Branche im Zwielicht

Razzia in Stuttgart: 80 Prozent der Fahrer illegal unterwegs
Nachdem im Rahmen einer Razzia am Stuttgarter Flughafen 80 Prozent der Taxifahrer und Fahrzeuge beanstandet wurden, hat der Taxiverband die Zustände in der eigenen Branche als "katastrophal" bezeichnet - macht dafür aber überwiegend die Behörden verantwortlich. Dass so viele illegale Taxifahrer unterwegs seien, liege auch an zu leichten Eignungstests weiter
  • 451 Leser

Teamchef Brawn steigt bei Mercedes aus

Formel 1: Das Duo Wolff/Lowe soll britisches "Superhirn" ersetzen
Ein Erdbeben der mittleren Stärke: Epizentrum Untertürkheim. Nach langen Spekulationen verlässt Teamchef Ross Brawn den Mercedes-Rennstall. Der Abschied trifft das Team in einer sensiblen Phase. weiter
  • 351 Leser

Teure Koalitionswünsche

Zugeständnis bei Rente stößt auf Widerspruch -Schäuble: Seriös gerechnet
Lassen sich die Pläne der möglichen schwarz-roten Koalition überhaupt finanzieren? Daran gibt es Zweifel. Vor allem die Rentenpläne stoßen auf Kritik. weiter
  • 487 Leser

Thailand kommt nicht zur Ruhe

Auch nach einem gescheiterten Misstrauensantrag gegen Thailands Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra hat die Opposition ihre Proteste fortgesetzt. Demonstranten kappten die Stromversorgung des Hauptquartiers der nationalen Polizei. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon äußerte sich besorgt über die seit Wochen anhaltenden Spannungen. Foto: Getty Images weiter
  • 892 Leser

THEMA DES TAGES vom 29. November 2013

NEONAZIS IM STADION Rechtsextreme Hooligans machen sich zunehmend in den Fußballstadien breit. Fans, die Gewalt und Rassismus ablehnen, sehen sich bedroht. Viele Vereine im Profi- und im Amateurbereich stehen der Entwicklung hilflos gegenüber. weiter
  • 414 Leser

Timoschenko: Freilassung keine Bedingung

Appell aus der Haft Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko hat die EU vor Beginn des Gipfels aufgerufen, alle Bedingungen für die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens mit der Ukraine fallen zu lassen. "Ich rufe Sie leidenschaftlich auf, das Abkommen ohne Zögern und Bedingungen am Freitag zu unterzeichnen - auch ohne weiter
  • 418 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Nordisch, Langlauf, Weltcup Nordic Opening in Ruka-Kuusamo/Finnland 1./2. Etappe, Einzelsprint klass. ab 12.15, 16 Uhr Ski Alpin, Weltcup Beaver Creek/USA Abfahrt, Frauenab 19.00 Uhr Biathlon, Weltcup in Östersund/Schwed. 7,5 km Sprint, Frauenab 17.45 Uhr SPORT 1 Basketball, Euroleague, 7. Spieltag Montepaschi Siena - FC Bayernab 20.00 weiter
  • 386 Leser

Verleger Wolf Jobst Siedler gestorben

Die Bücher aus seinen Verlagen lösten heftige Debatten aus und prägten über viele Jahre die Sicht auf die deutsche Geschichte mit: Wolf Jobst Siedler, einer der bedeutendsten Verlegerpersönlichkeiten der Nachkriegszeit, ist tot. Siedler starb am Mittwoch im Alter von 87 Jahren. Fast 20 Jahre lang leitete Siedler die Verlage Ullstein und Propyläen sowie weiter
  • 460 Leser

VfB sprachlos

Rechtsradikale im Stadion? Beim VfB Stuttgart möchte man sich an dem heißen Eisen die Finger lieber nicht verbrennen. Ein Interview mit dem Fanbeauftragten wurde von Pressesprecher Steffen Lindenmaier abgelehnt. Es bedürfe noch "gewisser Abstimmungen". Hö weiter
  • 402 Leser

Viel zu lang am Steuer

Gutachten Die Marketingforscher Linne und Krause haben im Auftrag der Stadt problematische Verhältnisse im Stuttgarter Taxigewerbe festgestellt. Die Taxidichte sei mit 703 Taxen zu hoch, etwa 575 würden genügen. Zur Zeit besteht in Stuttgart ein Konzessionsstopp. Die Gutachter monierten, viele Fahrzeuge seien zu alt. Die Fahrer säßen mit 64 Stunden weiter
  • 524 Leser

Weg aus der Perspektivlosigkeit

Südwestmetall holt junge Spanier für eine Ausbildung bei ZF Lenksysteme
Während in Spanien hohe Arbeitslosigkeit herrscht, macht sich Deutschland Sorgen um den Fachkräftemangel. Fünf junge Spanier machen deshalb eine Ausbildung bei ZF Lenksysteme in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 677 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Manz gibt Anteile ab Der Maschinenbauer Manz (Reutlingen) ist nicht mehr mehrheitlich im Besitz der Familie um Firmengründer Dieter Manz. Das Unternehmen hat über eine Kapitalerhöhung 26,9 Mio. EUR am Kapitalmarkt eingesammelt. Die Familie Manz kaufte keine neuen Aktien. Daher sinkt ihr Anteil von bisher 50,4 auf knapp 46 Prozent. Der Rest ist im Besitz weiter
  • 588 Leser

Zündeln im Ostchinesischen Meer

Japan ignoriert Sicherheitszone - Auch Südkorea schickt Flugzeuge
Chinas neu eingerichtete Zone zur Luftraumüberwachung reißt in ganz Ostasien alte Wunden auf. Japan lässt sich nicht einschüchtern und wird von den USA unterstützt. Wie gefährlich ist die Situation? weiter
  • 500 Leser

Leserbeiträge (3)

Bürger von Neunstadt fühlen sich im Stich gelassen

Zum Thema „Bioerdgasanlage in Neunstadt“:Neunstadt bleibt mit 17:15 Gemeinderatsstimmen der favorisierte Standort für die geplante Bioerdgasanlage der Stadtwerke Ellwangen. Warum? Weil hier an die nahegelegene Hochdruckgasleitung angeschlossen werden kann und weil in dem schönen hinzu kommenden Industriegebiet Neunstadt (7 und 8) eigentlich weiter
  • 3
  • 1601 Leser

Besser aufs Fahrrad umsteigen

Zum „Guten Morgen“ von neulich mit dem Titel „Zackig“:Sehr geehrter Herr Länge, es freut mich mit Ihnen, dass Ihr Arbeitsweg sich zeitlich aufgrund der Tunnelöffnung in Gmünd nun auf 5 Minuten reduzierte. Es macht mich jedoch stutzig, wie stur man sich jahrelang für eine etwa 2,5 bis 3 km lange Strecke 30 Minuten in den Stau weiter
  • 5
  • 1561 Leser

Gelebte Demokratie im Ellwanger Gemeinderat?

Über den Standort der geplanten Biogasanlage kann man unterschiedlicher Meinung sein und man muss in einem demokratischen Land alle Meinungen auch hören.

Eines steht aber fest, der gewählte Standort ist außerhalb des Bebauungsplanes.

Der Röhlinger Ortschaftsrat will den Standort nicht.

Die Mehrzahl der Bürger von Röhlingen

weiter
  • 3
  • 3603 Leser