Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Dezember 2013

anzeigen

Regional (11)

Jeder lässt etwas Positives zurück

Cornelia Becker und Franz Xaver Pretzel vom Stauferklinikum in der Rotary-Suppenstube am Lebenshilfestand
Sie betreut schwerstkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg: Cornelia Becker, Leiterin der Palliativstation am Stauferklinikum. Am Wochenende kam sie mit Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel in die Suppenstube, deren Erlös zum Teil für die GT-Weihnachtsaktion und somit für die Krebsberatungsstelle ist. Die beiden sprachen mit Redakteurin Julia Trinkle weiter
  • 5
  • 637 Leser

Weihnachtsvorfreude und Glühweintaumel

Der 23. Mögglinger Weihnachtsmarkt zieht zahlreiche Besucher an – buntes Programm in den Einrichtungen ringsum
Die Einen waren voller Vorfreude auf Weihnachten, die Anderen im Taumel des Glühweins – der 23. Mögglinger Weihnachtsmarkt war am Samstag wieder ein von Vereinen und Organisationen gestalteter Magnet für die Einwohner. weiter

Frohe Botschaft in Szenen

Jahreskrippe in Böbingen gesegnet
Viel Zeit sollte sich der Besucher der Jahreskrippe in Böbingen nehmen, damit er auch wirklich alle Details der insgesamt 22 Szenen in sich aufnehmen kann. Gut vier Wochen haben sich 20 Personen um den Aufbau gekümmert. Am Samstag traf man sich zur Segnung der Krippe im Haus Nazareth. weiter

Eine liebgewonnene Tradition

24 Aussteller zeigen am Wochenende ihre Arbeiten beim Kunstbasar im Kulturzentrum Prediger
Er ist seit 1978 eine liebgewonnene Tradition – der Gmünder Kulturbasar im Prediger. Auch in diesem Jahr freuten sich die Aussteller über den großen Andrang schon zur Eröffnung am Samstag. Zum ersten Mal zeigten auch Künstler und Kunsthandwerker aus Göppingen und Heidenheim ihre Arbeiten. weiter

B29 wird voll gesperrt

Bau einer Brücke zwischen Mögglingen und Aalen - Umleitungen sind ausgeschildert
Achtung Autofahrer: Der Bau der Lehbach-Brücke bei Essingen über die B 29 macht an diesem Wochenende eine Vollsperrung der Bundesstraße zwischen Mögglingen und Aalen notwendig. weiter
  • 2
  • 3271 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto landet im Kocher

Abtsgmünd. Ein Auto ist am Samstagfrüh gegen 5.30 Uhr bei Abtsgmünd nach einem Unfall im Kocher gelandet. Eine 44-jährige Renaultfahrerin war auf der B 19 von Abstgmünd in Richtung Hüttlingen unterwegs, als sie kurz vor der Abzweigung nach Waiblingen am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto schleuderte noch rund 50 Meter weiter
  • 757 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden an vier Autos

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Vier geparkte Autos hat ein Unbekannter am Sonntag gegen 7.30 Uhr auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Hauptstraße in Hussenhofen beschädigt und ist dann zu Fuß geflüchtet. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war der Audifahrer auf der Hauptstraße in Richtung Aalen unterwegs. In der Ortsmitte kam er ausgangs einer weiter
  • 1115 Leser

Schwarze Engel und Rosétöne

Lange Einkaufsnacht in Leinzell und Mutlangen bietet entspannte Atmosphäre
Sich von schwarzen Engeln beraten lassen, Märchen im Verkaufsraum lauschen, neueste Modetrends sehen oder in einer Galerie Kunst bewundern – dies war am Freitag bei der Langen Einkaufsnacht in Leinzell und in der Fashion Lounge in Mutlangen möglich. weiter
  • 754 Leser

Wahlbriefe zu spät

Verwirrung über Auslieferung in der Gemeinde „Brücke“
36 Wahlbriefe mit insgesamt 288 Stimmen sind in der Weststadtgemeinde „Brücke“ nicht rechtzeitig zur Kirchengemeinderatswahl am Sonntag eingegangen, sie wurden nach Worten von Pfarrer Karl-Herrmann Sigel erst am Dienstagdanach ausgeliefert. Das wirft Fragen auf. weiter
Im Blick: evangelische Weststadtgemeinde

Die Qual der (Kirchengemeinderats)wahl

Wähler und Kandidaten der Kirchengemeinderatswahl im Gmünder Westen haben Grund, sich zu wundern. 288 Stimmen konnten am Wahlabend nicht mitgezählt werden, weil die Wahlbriefe noch bei der Post lagerten. Die spricht von nachweisbaren Zustellversuchen vor der Wahl, verweist auf die nötige persönliche Übergabe, weil der Empfänger die Gebühren bezahlen weiter
  • 5
  • 972 Leser

Heute ... ... schauen wir in den Braukessel

105 Liter Bier trinkt der Deutsche jedes Jahr. Das geht aus einer Statistik des Bundesverbraucherministeriums hervor. Damit sind wir Vize-Weltmeister. Hinter Tschechien mit rund 160 Litern pro Kopf. Bayern beherbergt die meisten Brauereien – 622 Stück. Baden-Württemberg ist Zweiter mit 185. Eine davon ist die Löwenbrauerei in Wasseralfingen.
Den kupfernen Kessel in der Löwenbrauerei in Wasseralfingen kennen wohl die meisten Leser. Hinter einer großen Glasscheibe an der Wilhelmstraße steht er. Was drin ist? Bier halt. Oder? Braumeister Roland Ubrig klärt auf. weiter

Regionalsport (2)

KSV Aalen unterliegt 8:30

Ringen, 1. Bundesliga
Die KSV-Bären mussten sich gegen Tabellenführer ASV Nendingen klar mit 8:30 geschlagen geben. Nach dieser Niederlage kommt der KSV Aalen auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 5
  • 3510 Leser

DJK Schwäbisch Gmünd siegt 3:1

Volleyball, Regionalliga Süd Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd besiegten den VfB Friedrichshafen mit 3:1. Nach diesem Auswärtserfolg landen die DJK-Damen auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 1324 Leser

Überregional (90)

"Mehr Frauen im Trainee-Programm"

Daimler-Personalchef Wilfried Porth über Einstiegs- und Aufstiegschancen von Ingenieuren
Wilfried Porth ist selbst Ingenieur. Heute zeichnet er beim Stuttgarter Automobilbauer Daimler für das Personalwesen verantwortlich. Seinen Ursprungsberuf findet er aber nach wie vor sehr spannend. weiter
  • 620 Leser

"Xaver" geht die Luft aus

Erleichterung im Norden: Orkan deutlich schwächer - Geringe Schäden
Orkan "Xaver" hat sich über Europa ausgetobt, Böen deckten Dächer ab. Hunderttausende waren ohne Strom. Bahn- und Flugverkehr waren gestört. Doch das ganz große Chaos blieb aus. weiter
  • 473 Leser

120 000 Adressaten werden immer noch gesucht

Bilanz Der Kirchliche Suchdienst mit derzeit insgesamt 60 Mitarbeitern an drei Standorten hat die Namen von rund 20 Millionen Personen erfasst. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges konnte dank dieser Aufzeichnungen das Schicksal von insgesamt 19 Millionen Menschen geklärt werden. Briefe Weil das zivile und militärische Zustellsystem zusammengebrochen war, weiter
  • 461 Leser

20 Millionen Songs bei Google hören

Musikdienst "Play Music All Inclusive" startet nun auch in Deutschland
Google bringt die Radiofunktion und ein Streamingangebot seiner Musik-App Play auch nach Deutschland. Dafür einigte sich der US-Konzern sogar mit der Gema, mit der er wegen Musik-Videos streitet. weiter
  • 476 Leser

Achtelfinale als Minimalziel

Deutsche Handballerinnen vor dem Start bei der Weltmeisterschaft in Serbien guten Mutes
Heute gehts endlich los. Die deutschen Handballerinnen wollen mit einem Sieg zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Serbien gegen Australien den Grundstein für den Einzug ins Achtelfinale legen. weiter
  • 297 Leser

Alle Gewinner

Neun Kategorien - Bester Künstler: Casper - Beste Band: Seeed - Bester Live-Act: Die Toten Hosen - Bestes Album: Casper (Hinterland) - Beste Single: Milky Chance (StolenDance) - Bester "Plan B"-Act: Prinz Pi - Bestes Video: LeFloid - Beste Comedy: Atze Schröder - Sonderpreis: Wolfgang Niedecken dpa weiter
  • 518 Leser

Alles auf eine Karte

Sturm boxt heute um den vierten WM-Titel
Es ist schon paradox: Weil Felix Sturm seinen Weltmeistertitel dreimal verloren hat, steht er vor einem Rekord. Der Kölner Profiboxer will zum vierten Mal Champion werden. Das hat vor ihm noch kein deutscher Faustkämpfer geschafft. Deshalb ist er überzeugt: Nach dem Duell mit Titelträger Darren Barker aus Großbritannien heute in Stuttgart (22.55 Uhr/Sat.1) weiter
  • 392 Leser

Android-App schnüffelt Nutzerdaten aus

Eine Taschenlampen-App für Android-Handys hat unerlaubt Daten über Aufenthaltsort und Gerät der Nutzer gespeichert und an Werbenetzwerke weitergegeben. Die App wurde mindestens 50 Mio. Mal aus Googles App-Store heruntergeladen, wie die dortige Statistik zeigt. Die App habe Nutzer nicht darüber informiert, dass deren Aufenthaltsort und die Identifikationsnummer weiter
  • 571 Leser

Appell ans gute Gewissen

Verbraucherzentrale warnt Spender vor schwarzen Schafen
Für viele Menschen gehört es zur Weihnachtszeit, nicht nur an sich und seine Nächsten zu denken, sondern auch an diejenigen, die Hilfe nötig haben. Doch nicht alle Hilfsorganisationen helfen wirklich. weiter
  • 387 Leser

Arzt unterliegt im Streit um Abfindung

Der frühere Uni-Mediziner Hans-Peter Friedl erhält vorerst kein Geld vom Land. Der Arzt, verurteilt wegen OP-Fehlern, wollte knapp zwei Millionen. weiter
  • 404 Leser

Auf einen Blick vom 7. Dezember 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Nilsson (5.), 1:1 Okazaki (75.). - Rote Karte: Sliskovic (M./90.+2) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 31 084. 1FC Bayern 14122032:738 2Leverkusen 14111231:1434 3Bor. Dortmund 14101335:1531 4M"gladbach 1491431:1628 5FC Schalke 04 1473429:2624 6VfL Wolfsburg 1472520:1623 7FSV Mainz weiter
  • 303 Leser

Auf Erholungskurs

Spekulationen über Drosselung der Anleihekäufe in USA
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat nach dem offiziellen US-Arbeitsmarktbericht zugelegt. Der deutsche Leitindex erholte sich ein wenig von seinen Verlusten der vergangenen Tage. Nach den guten Arbeitsmarktzahlen nimmt die Spekulation um eine baldige Drosselung der milliardenschweren Anleihekäufe der US-Notenbank Fed zu. Nachdem es vom US-Jobmarkt in weiter
  • 548 Leser

Auto-Standorte machen das Rennen

Städtevergleich zur Wirtschaftskraft
Die Autohersteller prägen ihre Region und lassen sie aufblühen. Das zeigt eine Städtestudie zur Wirtschaftskraft in Deutschland.. weiter
  • 635 Leser

Beihilfe zum Mord

KZ-Aufseher Bisher blieben viele mutmaßliche Nazi-Täter straffrei, weil der Bundesgerichtshof 1969 im Fall Auschwitz festgelegt hatte, dass für eine Verurteilung der KZ-Wächter wegen Beihilfe zum Mord die individuelle Schuld nachgewiesen werden musste. Dies war vielfach nicht möglich. Tatbeitrag In den Vorermittlungen für den Prozess gegen John Demjanjuk weiter
  • 391 Leser

BUCKS HEILE WELT: Lichtblick in Sicht

Trotz Advent gehen im Land so langsam die Lichter aus. Beziehungsweise gar nicht erst an. Die Deutschen sparen nämlich an Lichterketten. Während Ende 2012 bundesweit noch sieben Milliarden Lämpchen erglühten, sind es in diesem Jahr gerade noch lumpige sechs Milliarden. Der finstere Spartrend setzt sich beim Schenken fort. Dass Menschen in langjährigen weiter
  • 401 Leser

Böen bis zu 185 Stundenkilometer

Extrem Die Spitzengeschwindigkeiten des Sturms in Kilometern pro Stunde, gemeldet vom Deutschen Wetterdienst: Glücksburg (Schleswig-Holstein): 158; Brocken (Harz/Sachsen-Anhalt): 155; Spiekeroog (Ostfriesland/Niedersachsen): 148; List auf Sylt (Nordfriesland/Schleswig-Holstein): 148;- Fichtelberg (Erzgebirge/Sachsen): 144; Leuchtturm Kiel (Schleswig-Holstein): weiter
  • 449 Leser

Carl-Uwe Steeb tritt beim DTB als Vizepräsident ab

Ex-Profi Carl-Uwe Steeb tritt nach gut zwei Jahren als Vizepräsident des Deutschen Tennis Bundes zurück. Der 46-Jährige werde sich "beruflich neu orientieren", teilte der DTB mit. Nach der Davis-Cup-Erstrundenpartie gegen Spanien am 2. Februar gebe Steeb sein Amt als Vizepräsident Leistungssport ab. Nachdem der Schwabe mit seiner Firma für Sportvermarktung weiter
  • 350 Leser

Das Leben ein Lesefest

Verleger Michael Krüger wird 70 Jahre alt und nimmt Abschied von Hanser
Hanser-Chef Michael Krüger wird 70 und tritt von der Verlagsspitze ab. Mit ihm geht ein Verleger alter Schule: ein leidenschaftlicher Leser. weiter
  • 439 Leser

Delikatessen vom Discounter

Trend zu höherwertigen Produkten - Deutlicher Preisanstieg bei Aldi & Co.
Vor Weihnachten locken die deutschen Discounter Verbraucher mit Delikatessen in die Läden. Aldi & Co. setzen dabei auf Premium-Eigenmarken und wollen damit ein kaufkräftiges Publikum ansprechen. weiter
  • 665 Leser

Deutschland bietet logistische Hilfe an

Lufttransport Deutschland will Frankreich bei seinem Militäreinsatz in der Zentralafrikanischen Republik logistisch unterstützen. Deutschland erwäge Hilfe beim Lufttransport von Soldaten, sagte ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums in Berlin. Personen und Güter Deutschland verfüge über fünf Flugzeuge vom Typ A310, die die Fähigkeit zum Personentransport weiter
  • 384 Leser

Dezember ist der Konsum-Monat Nummer eins

Harter Wettbewerb Im Dezember macht der deutsche Lebensmitteleinzelhandel ein gutes Geschäft. Von diesem Kuchen wollen sich die Discounter ein großes Stück abschneiden. Mit der Ausweitung ihres Angebot in der Vorweihnachtszeit verschärfen Aldi & Co den Kampf um Marktanteile. eb weiter
  • 694 Leser

Die Gegner der deutschen Nationalmannschaft

Portugal Im Spiel um Platz drei bei der WM 2006 ließ Deutschland Portugal keine Chance. Jetzt hat vor allem Cristiano Ronaldo eine Mission. Was Eusebio, Luis Figo und Rui Costa misslang, das will "CR7" zur Krönung seiner Karriere schaffen: Die Auswahl von Portugal endlich zum ersten WM-Titel schießen. "Das Achtelfinale ist unser Minimalziel. Von da weiter
  • 370 Leser

Die Welt trauert um Mandela

Politiker, Künstler und Sportler würdigen Südafrikas Freiheitskämpfer
Der Tod Nelson Mandelas bewegt Menschen rund um den Globus. Südafrika gedenkt seines Nationalhelden mit einer Woche Staatstrauer. weiter
  • 447 Leser

DTB zahlte 415 000 Euro nach

In der Causa um die lange Zeit ausstehenden Mitgliedsbeiträge des Deutschen Turner-Bundes (DTB) beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) sind erstmals Zahlen genannt worden. Wie die "Süddeutsche Zeitung" gestern berichtete, hatte der DTB rund 415 000 Euro Verbindlichkeiten. Die mit knapp fünf Millionen Mitgliedern zweitstärkste Sportart im DOSB habe weiter
  • 233 Leser

Duell unter Freunden

Auf Jürgen Klinsmann und die USA freut sich Joachim Löw besonders
Joachim Löw gegen Jürgen Klinsmann, Mesut Özil gegen Cristiano Ronaldo, Jerome Boateng gegen seinen Halbbruder Kevin-Prince: Die Gruppe der deutschen Fußball-Nationalelf bei der WM 2014 in Brasilien hat es in sich. Besonders das letzte Gruppenspiel am 28. Juni in Recife wird höchst interessant. Löw, der als Assistent von Klinsmann mit dem heutigen US-Nationaltrainer weiter
  • 440 Leser

Erfolg für den Welthandel in letzter Minute

Indien erhält Übergangsfrist für Subventionen - 21 Millionen neue Jobs auf der Welt möglich
Kampf der Ideologien oder solide Handelsdiplomatie? Streckenweise glich die Welthandelskonferenz auf Bali einer Theaterbühne. Doch hinter den Kulissen siegte dann doch noch die Vernunft. weiter
  • 689 Leser

FC Bayern vor Herbstmeisterschaft

Spiel bei Werder Bremen findet trotz "Xaver" statt - Hoffenheimer erneut mit Torwart Grahl
Vier der fünf Top-Teams in der Fußball-Bundesliga treffen aufeinander. Der FC Bayern als seit 39 Spielen unbesiegter Tabellenführer kann davon profitieren. weiter
  • 387 Leser

Fia-Präsident Jean Todt wiedergewählt

Jean Todt ist als Präsident des Automobil-Weltverbandes Fia einstimmig wiedergewählt worden. Der Franzose erhielt bei der Generalversammlung in Paris per Akklamation die Zustimmung für seine zweite Amtsperiode, hatte aber auch keinen Gegenkandidaten. Der 67-Jährige, der als Ferrari-Teamchef mit Rekordweltmeister Michael Schumacher fünf Formel-1-Titel weiter
  • 372 Leser

Filmschau mit Weltpremiere und Stars

Fünf Tage Empfänge am Roten Teppich, Ehrengäste aus Kopenhagen und Los Angeles - derzeit lädt die Filmbranche aus dem Land zu ihrem größten Filmereignis: der Filmschau Baden-Württemberg. Heute, Samstag, und morgen, Sonntag, sind im Metropol-Kino einige Höhepunkte geplant. Richy Müller, Stuttgarter "Tatort"-Kommissar, kommt heute zur Premiere des Familienfilms weiter
  • 480 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie am Mittwoch, 11. Dezember, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend): weiter
  • 425 Leser

Geheimdienst korrigiert Putin

Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 sollen Protestgruppen nun doch Gelegenheit für politische Demonstrationen bekommen. Russlands Inlandsgeheimdienst FSB korrigierte ein Dekret von Präsident Wladimir Putin, nachdem solche Aktionen aus Sicherheitsgründen zunächst untersagt worden waren. Demnach beuge sich Russland dem Druck internationaler weiter
  • 311 Leser

Goldkurs gibt kräftig nach

Die Aussicht auf weniger ultrabilliges Geld der US-Notenbank Fed setzt den Goldpreis unter Druck. Nach zwölfjährigem Aufwärtstrend hat der Goldkurs 2013 kräftig nachgegeben. In diesem Jahr steuert das Edelmetall auf das größte Minus seit mehr als 30 Jahren zu. Seit Jahresbeginn hat der Preis pro Feinunze (etwa 31 Gramm) 27 Prozent eingebüßt - er fiel weiter
  • 604 Leser

Große Knaller im Wettskandal bleiben aus

Kaum neue Namen, zu wenig Hintergründe: Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina hat im Wettskandal von 2008 und 2009 aus Sicht der Polizei keine überragende Aufklärungshilfe geleistet. Das erklärte der damalige Leiter der Bochumer Ermittlungskommission "Flankengott", Friedhelm Althans. "Wir haben auf die großen Knaller in den Aussagen gewartet", sagte der weiter
  • 369 Leser

Hamburg lässt Doppelpass zu

Stadtstaat wendet Optionspflicht nicht mehr an
Kinder ausländischer Eltern, die in Deutschland geboren sind, müssen sich in Hamburg künftig nicht mehr bis zum 23. Geburtstag zwischen dem deutschen Pass und dem ihrer Eltern entscheiden. Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD) sagte der Nachrichtenagentur dpa: "Ab sofort wird niemandem mehr die Staatsbürgerschaft aberkannt." Damit schafft Hamburg weiter
  • 338 Leser

Herrndorfs mutiger Kampf gegen den Tod

Im Februar 2010 bekommt Wolfgang Herrndorf die Diagnose: Hirntumor, zu 100 Prozent tödlich. Am 26. August 2013 erschießt sich der Bestsellerautor und Erfinder von "Tschick" nach einem letzten aussichtslosen Befund mit 48 Jahren am Ufer des Berliner Hohenzollernkanals. Über seinen Kampf gegen die Krankheit berichtete er in dem Internet-Tagebuch "Arbeit weiter
  • 461 Leser

Heute Staffelrennen

Gössner pausiert Heute (ab 11.30 Uhr/live in der ARD) stehen in Tirol die ersten Staffelrennen des Winters auf dem Programm. Das deutsche Männer-Quartett bilden Böhm, Birnbacher, Peiffer und Schempp, bei den Frauen treten Preuß, Henkel, Hildebrand und Dahlmeier an. Gössner verzichtet wegen ihrer Rückenprobleme auf die Staffel, macht sich aber Mut: "Es weiter
  • 427 Leser

Im Garten blinken 80 000 Lichter

Bunte Rentiere, leuchtende Schneemänner, Weihnachtsbäume, Sterne und Schlitten: Thomas Bittelmeyer hat seinen Garten in Friedrichshafen in eine bunte Weihnachtslandschaft verwandelt. 80 000 LED-Lichter hätten er und seine Familie eingesetzt, sagt der 43-Jährige. Bis Januar bleibt alles stehen. "Dann wird es wieder dunkel und traurig", sagt Bittelmeyer. weiter
  • 500 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Putschist und Großgrundbesitzer

Suthep Thaugsuban wirkt in seinen Reden ausgelaugt, die Blue Sky TV, der Fernsehsender der oppositionellen "Democrat Party", sendet. Seine Stimme ist heiser. Der 64-Jährige ist der Anführer der Proteste gegen die Regierung in Bangkok. Sein Ziel: Die gewählte Regierung soll aus dem Amt entfernt und durch einen "Volksrat" ersetzt werden. Wahlen soll es weiter
  • 482 Leser

Interesse am Erzieherberuf wächst

Verdoppelung der Anfängerzahlen im neuen Ausbildungsmodell an den Fachschulen
Nach einer Neuordnung der Erzieherausbildung steigt die Zahl der Schülerinnen. An der Kita-Arbeit zeigen sich jetzt auch mehr Männer interessiert. weiter
  • 483 Leser

Ja-Wort in barockem Prunk

Bisher diente der Marmorsaal im Stuttgarter Neuen Schloss der Regierung für Empfänge. Morgen öffnet das Land die "Gute Stube" für seine Bürger. Bald sollen Paare dort heiraten dürfen. weiter
  • 525 Leser

Karlsruher SC verpasst Sprung nach oben

Dämpfer für den KSC, Hochstimmung beim FC St. Pauli: Zum Auftakt des letzten Hinrunden-Spieltages in der zweiten Fußball-Bundesliga haben die Hanseaten gestern die Hürde bei Erzgebirge Aue gemeistert und mit dem 2:0 (2:0) ihren vierten Auswärtssieg perfekt gemacht. Dagegen kam der Karlsruher SC daheim gegen den VfL Bochum mit Trainer Peter Neururer weiter
  • 353 Leser

KOLUMNE: Es gibt keine Geheimnisse

Losglück? Damit kann man bei einer Fußball-Weltmeisterschaft, bei der es kaum "Kanonenfutter" gibt, nicht rechnen. Aber die Vermeidung von Lospech ist schon, wie ich finde, wahres Losglück. Die Auslosung in Brasilien war für die deutsche Nationalelf ein Erfolg. Jogi Löw muss sich bis zum Halbfinale nicht mit Titelverteidiger Spanien, Gastgeber Brasilien, weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · MANDELA: Schwieriges Erbe

Mit dem Tod von Nelson Mandela verliert Südafrika sein wichtigstes Symbol für die Einheit des Landes. Zusammen mit dem letzten weißen Präsidenten Südafrikas, Frederik Willem de Klerk, ist Mandela Beweis dafür, dass Geschichte eben oft doch von Individuen geschrieben wird. Dass Südafrika nicht in einem blutigen Rassenkrieg versank, verdankt das Land weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR · USA: Nur eine Worthülse

US-Präsident Barack Obama kommt vom Regen in die Traufe. Seiner Frustration über den früheren Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden dürften keine Grenzen gesetzt sein. Denn so sensationell die jüngsten Enthüllungen über die weltweite Überwachung von Handys durch die NSA auch sind, weiß Obama sehr wohl, dass Snowden weiter auspacken wird. So oder so weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR: Brasilien 2014: Heiße WM mit Tücken

Viel wurde in den letzten Monaten und Tagen über den Unsinn der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar gesprochen. Aber auch die in einem halben Jahr anstehenden Titelkämpfe in Brasilien haben ihre Tücken. Die werden die deutsche Nationalmannschaft und die am Bildschirm mitfiebernden Fans zu spüren bekommen. Nicht nur die Gegner Portugal, Ghana und weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR: Kleinere Ziele, größere Erfolge

Die Welthandelsorganisation WTO hat in den 18 Jahren ihres Bestehens den großen Wurf versucht: die weitgehende Liberalisierung des Welthandels. Herausgekommen ist bislang wenig. Das liegt daran, dass man sich an der Komplexität des Ganzen verhoben hat. Wenn 159 Staaten, vom armen Entwicklungsland bis zum reichen Industriestaat, ihre unterschiedlichen weiter
  • 635 Leser

Künstler Günther Förg gestorben

Für seine Studenten war er fast bis zuletzt erreichbar. Noch im Krankenhaus, so hört man, habe er seinen Optimismus, seinen trockenen Humor behalten. Der Maler, Bildhauer, Fotograf und Kunstprofessor Günther Förg ist am Donnerstag nach schwerer Krankheit in Freiburg gestorben, es war der Tag seines 61. Geburtstags. Geboren 1952 in Füssen, hatte er in weiter
  • 504 Leser

KZ-Aufseher freigelassen

94-Jähriger wegen beginnender Demenz nicht verhandlungsfähig
Fast 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg haben Nazi-Jäger noch Dutzende von NS-Schergen im Visier. Doch die Freilassung eines angeklagten SS-Wachmanns lässt die Chancen auf späte Sühne schwinden. weiter
  • 506 Leser

Lebenszeichen nach dem Tod

Familie aus Oberschlesien fand in Heidenheim wieder zusammen
Gabriele Dörfel aus Ludwigsburg hat eine vorweihnachtliche Bescherung erlebt. Sie erhielt einen Brief, den ihr Vater 1946 als Kriegsgefangener geschrieben hat - das einzige Dokument aus der Zeit als Soldat. weiter
  • 639 Leser

LEITARTIKEL · ESSEN UND TRINKEN: Der gespaltene Tisch

Advent ist die Zeit, in der der Christenmensch es sich gut gehen lässt. Was auf den Weihnachtsmärkten in Glühwein- und Bratwurstorgien beginnt, mündet zu Weihnachten in Völlerei, der freilich nicht selten schwere familiäre Verwerfungen vorausgehen - dann, wenn sich vor Heiligabend die Frage partout nicht klären lässt: Was essen und trinken zum Fest? weiter
  • 611 Leser

Leute im Blick vom 7. Dezember 2013

Sabia und Rafael Der niederländische Fußball-Nationalspieler Rafael van der Vaart (30) und seine Lebensgefährtin Sabia (35) haben Medienangaben zufolge ihr Baby verloren. "Rafael van der Vaart und Sabia Engizek geben sehr bekümmert bekannt, dass am Donnerstag ihre Tochter nach 19 Wochen Schwangerschaft im Krankenhaus in Hamburg still geboren wurde. weiter
  • 324 Leser

Lichtspielfreude

Wie Estlands Hauptstadt Tallinn mit Kunst und Kultur der Dunkelheit trotzt
In Nordosteuropa sind Herbst und Winter lang und finster. In Tallinn bringen Kunst und Kultur Licht ins Dunkel, im wahrsten Sinne des Wortes: mit der Light Biennale und dem Black Nights Film Festival. weiter
  • 486 Leser

Maria Höfl-Riesch feiert Jubiläum: 25. Weltcup-Sieg

Maria Höfl-Riesch hat bei der Abfahrt in Lake Louise ihren 25. Sieg im alpinen Ski-Weltcup bejubelt. Die Doppel-Olympiasiegerin gewann in Kanada die Schussfahrt vor der Schweizerin Marianne Kaufmann-Abderhalden und der Italienerin Elena Fanchini. Bei ihrem Renn-Comeback nach zehn Monaten Verletzungspause musste sich die amerikanische Abfahrts-Olympiasiegerin weiter
  • 387 Leser

Mehr Mütter ohne Trauschein

Der Anteil unehelicher Kinder im Südwesten ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das teilte das Statistische Landesamt mit. 2012 seien in Baden-Württemberg 89 477 Kinder geboren worden. Bei 21 042 Kindern (23,5 Prozent) waren die Mütter zum Zeitpunkt der Geburt nicht verheiratet. Ihr Anteil habe sich damit innerhalb von 15 Jahren verdoppelt. weiter
  • 466 Leser

Mehr Wachstum im nächsten Jahr

Getrieben von der starken Binnenwirtschaft wird sich die Konjunkturerholung in Deutschland nach Einschätzung der Bundesbank beschleunigen. "Die deutsche Volkswirtschaft befindet sich in einem guten Zustand: Die Arbeitslosenquote ist niedrig, die Beschäftigung steigt weiter, und der Lohnanstieg normalisiert sich", sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann weiter
  • 525 Leser

MEIN MOMENT 2013: Und dann stieg in Rom weißer Rauch auf

Es war ein kalter, trüber Tag, mit abendlichem Schneeeinbruch im Nagoldtal. Dennoch lag eine erwartungsvolle Stimmung in der Luft. Tags zuvor war in Rom das Konklave zusammengetreten, nachdem Benedikt XVI. überraschend zurückgetreten war. Bei zügiger Arbeit könnte es heute noch einen Nachfolger geben. Für mich stand für 19.30 Uhr in der altehrwürdigen weiter
  • 512 Leser

Meldeamt für die früheren Ostgebiete

Der Kirchliche Suchdienst wird getragen von Caritas und Diakonie. Er ist Auskunftstelle und "Einwohnermeldeamt" für die ehemaligen Ostgebiete. weiter
  • 375 Leser

NA SOWAS. . . vom 7. Dezember 2013

Mit einer Minikamera hat ein Justizbeamter (45) in Japan einer 16-Jährigen nachgestellt. Er hatte versucht, im Zug heimlich Bilder unter den Rock des Mädchens zu machen. Ein Fahrgast entdeckte die Kamera im Schuh des Mannes, der in dem Zug in Tokios Nachbarprovinz Saitama dem Mädchen verdächtig nahe kam. Er rief die Polizei. Japanische Medien berichten weiter
  • 419 Leser

Neil Young spielt in Ulm

Er gehört seit Jahrzehnten zu den ganz Großen des Rock: Neil Young. Der 68-Jährige kommt im nächsten Sommer für vier Konzerte nach Deutschland: in Mainz, Mönchengladbach, Dresden und am 20. Juli auf dem Ulmer Münsterplatz. Der Vorverkauf für das Ulmer Konzert startet am Dienstag. Young ist nicht nur sehr erfolgreich, er ist auch ein höchst wandelbarer weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember 2013

Drama auf Twitter Arglos hat eine US-Bürgerin (47) beim Kurznachrichtendienst Twitter live Polizeimeldungen eines tödlichen Autounfalls kommentiert - bis ihr klar wurde, dass ihr Mann dabei umgekommen war. Sie hatte erst geschrieben: "Dieser Unfall hört sich schrecklich an . . ." Kurz schrieb sie über ihre Sorgen, weil ihr Mann nicht nach Hause kam. weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember 2013

Neue Töne beim Mozartfest Das Würzburger Mozartfest geht unter neuer Führung neue Wege. Der Komponist Jörg Widmann stellt kommenden Frühsommer Mozarts Werke neuer Musik gegenüber. Das 93. Mozartfest findet von 23. Mai bis 29. Juni 2014 statt. Das Programm umfasst mehr als 60 Veranstaltungen, darunter auch Ur- und Erstaufführungen. Unter dem Motto "Musik weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember 2013

Für Weltelf nominiert Fußball Unter den 15 Mittelfeldspielern, die für die Fifa-Weltauswahl nominiert sind, befinden sich auch die deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Marco Reus und Bastian Schweinsteiger. Mit Franck Ribéry und Arjen Robben sind zudem zwei weitere Bundesliga-Spieler des FC Bayern in der Auswahl. Die Gewinner-Elf wird am 13. Januar weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember 2013

Geld für Gedenkstätte Stuttgart - Die Stadt Stuttgart und das Land haben sich auf die Finanzierung der geplanten NS-Gedenkstätte "Hotel Silber" geeinigt. Nach Angaben des Finanzministeriums zahlt das Land 500 000 Euro für die Lern- und Gedenkstätte, die Landeshauptstadt 250 000 Euro. In dem Gebäude, in dem die Gedenkstätte entstehen soll, waren in der weiter
  • 1477 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember 2013

Bayern-LB-Prozess startet Nach dem Milliarden-Fehlkauf der Hypo Group Alpe Adria müssen sich sieben ehemalige Bayern-LB-Vorstände ab Ende Januar vor Gericht verantworten. Der Strafprozess gegen sie beginnt am 27. Januar, teilte das Oberlandesgericht München mit. Dem früheren Bayern-LB-Chef Werner Schmidt und sechs weiteren Ex-Vorständen wird Untreue weiter
  • 492 Leser

Nützliche Tipps

Sonderausgaben Spenden können bei der jährlichen Lohnsteuererklärung als Sonderausgaben von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Anerkannt werden Spenden beispielsweise an Kirchen, staatliche Museen, Universitäten, gemeinnützige Vereine und Stiftungen, die ihren Sitz in Deutschland haben. Die Absetzung betrifft Spenden in Höhe von bis zu 20 Prozent weiter
  • 518 Leser

Obama kündigt Einschränkungen für NSA an

Nach immer neuen Enthüllungen und massiver internationaler Kritik hat US-Präsident Barack Obama schärfere Regeln für den Geheimdienst NSA angekündigt. Er werde im Januar Regelungen zur "Selbstbeschränkung" vorschlagen, sagte Obama in einem Interview des TV-Senders MSNBC. Einzelheiten nannte er nicht. Zunächst wolle er einen unabhängigen Bericht über weiter
  • 414 Leser

Orkantief "Xaver" zieht ab

Sturm verläuft glimpflicher als erwartet
Der Orkan "Xaver" ist mit viel Ausdauer über Europa hinweggefegt, die Schäden fielen aber glimpflicher aus als erwartet. Sturmfluten peitschten auf die Nordseeküste, Flug- und Zugverkehr waren vielerorts gestört, Bäume knickten um, Dächer wurden abgedeckt. Hunderttausende waren ohne Strom. Mindestens acht Menschen starben europaweit bei dem Unwetter. weiter
  • 553 Leser

Paris schickt Truppen

Militäreinsatz soll in Zentralafrika wieder für Ordnung sorgen
In Paris suchen Frankreich und Afrika neue Wege für den Frieden. Paris will nicht mehr Polizei in Ex-Kolonialstaaten spielen. Doch ausgerechnet jetzt rücken Soldaten der Grande Nation in Zentralafrika ein. weiter
  • 328 Leser

Podest verpasst

Skispringer trotz Schanzenrekord nur Vierter
Richard Freitag hatte nach seinem bärenstarken Comeback ein breites Grinsen im Gesicht, die deutschen Skispringerinnen standen nach ihrem verpatzten Einstieg in den Olympia-Winter mit trauriger Miene im Auslauf. Trotz eines fulminanten Schanzenrekordes von Karl Geiger verpasste das deutsche Mixed-Team gestern beim Weltcup in Lillehammer einen Podestplatz. weiter
  • 403 Leser

Positive Überraschung auf US-Arbeitsmarkt

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in den USA hat sich im November spürbar verbessert. Die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 7,0 Prozent. Das ist der niedrigste Stand seit fünf Jahren. Die positiven Signale dürften die Debatte um einen Ausstieg der US-Notenbank Federal Reserve aus ihrer extrem lockeren Geldpolitik befeuern. Auch die in einer weiter
  • 603 Leser

Razzien bei Samsung, Philips und Media-Markt

Die EU-Kommission nimmt das Elektronik-Geschäft unter die Lupe: Die Elektronik-Riesen Samsung und Philips sowie die deutsche Handelskette Media-Markt sind von Ermittlungen wegen des Verdachts unerlaubter Absprachen in der Branche betroffen. Die Unternehmen erklärten, sie kooperierten in vollem Umfang mit der Europäischen Kommission, machten aber keine weiter
  • 490 Leser

Regierung zieht Helfer ab

Nach Anschlag im Jemen: Auswärtiges Amt erhöht Sicherheitsstufe
Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus dem Terror im Jemen. Mitarbeiter staatlicher Organisationen müssen das Land verlassen, die deutsche Botschaft in Sanaa arbeitet nur noch im Notbetrieb. weiter
  • 420 Leser

S-21-Demo am Bahnhof erlaubt

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat gestern dem Eilantrag gegen die von der Stadt verfügte Verlegung der Montags-Demo am Haupbahnhof stattgegeben. Die Gegner von Stuttgart 21, die regelmäßig am Hauptbahnhof gegen das Bahnpojekt demonstrieren, wehren sich gegen einen anderen Demo-Ort. Die Stadt hatte ihre Verfügung mit den Störungen des Verkehrs am weiter
  • 343 Leser

Schempp nach Sotschi

Biathlet aus Uhingen löst das Olympia-Ticket - Frauen insgesamt schwach
Die Männer überzeugten mit einer starken Teamleistung, die Frauen enttäuschten am Schießstand: Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Hochfilzen einen Tag mit Licht und Schatten erlebt. weiter
  • 340 Leser

Schmid erwartet zwei Milliarden für Südwesten

Zwischen zwei und zweieinhalb Milliarden Euro an zusätzlichen zweckgebundenen Finanzmitteln schaufele der schwarz-rote Koalitionsvertrag in den Südwesten, sagt Nils Schmid, SPD-Landesvorsitzender und Vize-Regierungschef. Sofern das Bündnis denn zustande kommt. Bis Donnerstag kommender Woche können auch die rund 39 000 SPD-Mitglieder in Baden-Württemberg weiter

Spektakuläres Museum

Geschichte Vor eineinhalb Jahren eröffnete in Tallinn das estnische Meeresmuseum in einem 1916 erbauten Wasserflugzeug-Hangar. Eine halbe Million Menschen haben die spektakuläre Schau, die mit Exponaten vom Eisbrecher bis zum U-Boot auch Landesgeschichte erzählt, schon gesehen. Derzeit lockt eine Sonderschau über die "Titanic" Massen an. Infos: www.lennusadam.eu weiter
  • 454 Leser

STIMMEN: Verrückte Geschichten

Bundestrainer Joachim Löw: Ich akzeptiere es so, wie es ist. Wir wussten, dass wir keine andere Wahl haben. Wir können jetzt den nächsten Schritt machen, um für die WM zu arbeiten. Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff: Man kann nicht unzufrieden sein. Es ist klar, dass wir da Favorit sind. Es gilt, uns entsprechend gut vorzubereiten. US-Nationaltrainer weiter
  • 326 Leser

Umstellung in 96er-Abwehr

Duo fehlt Hannover 96 muss in Stuttgart auf Christian Schulz und Edgar Prib verzichten. Schulz fällt bis zum Ende der Hinrunde aus. Der Abwehrspieler brach sich den Querfortsatz des zweiten Lendenwirbels. Prib hat Magen-Darm-Grippe. Für Schulz wird der zuletzt gesperrte Salif Sané wieder in die Innenverteidigung rücken. Die zuletzt angeschlagenen Mame weiter
  • 437 Leser

Unser Gesprächspartner

Zur Person Wilfried Porth ist 1959 in Baden-Baden geboren, hat an der Universität Stuttgart Maschinenbau studiert, dann 1985 als Planungsingenieur bei Daimler angefangen. Er war für Daimler in Südafrika, Japan und Fertigungsleiter in Brasilien. Seit 2009 ist Porth Personal-Vorstand und Arbeitsdirektor der Daimler AG. Zudem verantwortet er den IT-Bereich weiter
  • 419 Leser

Unzufriedene unter sich

VfB heute gegen Hannover: Nur ein Heimsieg sorgt in Stuttgart für Ruhe
Für den VfB sind es nur noch zwei Spiele bis zur vorzeitigen Winterpause. Gelingt gegen Hannover keine Trendwende, drohen unruhige Zeiten. weiter
  • 538 Leser

US-Geistliche zu Gast in Winnenden

Anlässlich des Amoklaufs an einer Grundschule in Newton (Bundesstaat Connecticut) mit 27 Toten vor einem Jahr wollen US-Geistliche das Aktionsbündnis Amoklauf in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) besuchen. Drei Pfarrer und ein Rabbiner werden am 12. Dezember erwartet, teilte ein Sprecher des Bündnisses gestern mit: "Wir möchten mit anderen von Amokläufen weiter
  • 353 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Umtausch kein Kundenrecht

Die Schilder im Bekleidungsgeschäft sind häufig groß, zentral angebracht und lassen wenig Zweifel: "Umtausch ohne Angabe von Gründen 14 Tage lang möglich". Damit werben vor allem viele der große Ladengeschäfte und Ketten. Der Kunde kann die gekaufte Ware einfach wieder zurückbringen, wenn sie ihm nicht gefällt oder doch nicht passt. Dazu muss sie ungetragen, weiter
  • 655 Leser

Verfassungsrichter erlauben Mitgliedervotum

Der SPD-Mitgliederentscheid über eine große Koalition mit der Union verstößt nach Auffassung des Bundesverfassungsgerichts nicht gegen das Grundgesetz. Die Karlsruher Richter wiesen am Freitag einen Eilantrag gegen die Abstimmung ab. Eine Verfassungsbeschwerde sei unzulässig, weil es sich bei dem Mitgliedervotum nicht um einen staatlichen Akt handele weiter
  • 389 Leser

Was zählt, ist die Party danach

Deutsche Popszene feiert bei Radio-Musikpreis "1Live Krone" - Rapper Casper gleich zweimal ausgezeichnet
Casper, Fettes Brot und die Toten Hosen: Schon vor der Gala zur "1Live Krone" sprechen die beliebtesten Popstars Deutschlands nur über die Party danach. Und dann wird gefeiert - ob mit Preis oder ohne. weiter
  • 430 Leser

Wieder kein Sieg: Der Club hat seinen Rekord

Der glücklose 1. FC Nürnberg hat mit seinem 15. Saisonspiel ohne Sieg einen Negativrekord in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Auch beim 1:1 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 schafften die Franken am gestrigen Freitagabend nicht den ersehnten ersten Erfolg und gehen nun als Verein mit den meisten Partien ohne einen einzigen Dreier nach Saisonstart in die weiter
  • 344 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Dekra wächst im Ausland Der Prüfkonzern Dekra (Stuttgart) treibt sein Auslandsgeschäft weiter voran. Im zu Ende gehenden Jahr kaufte das Unternehmen zehn Firmen im Bereich der Industrieprüfung und der Fahrzeuge zu. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um mehr als 3000 auf über 30 000 Beschäftigte. Der Umsatz wird 2013 voraussichtlich um 6 Prozent auf den weiter
  • 560 Leser

Zwei Millionen für die Pflege

Die Pflegeangebote im Südwesten sollen besser an den Bedürfnissen und Wünschen der Betroffenen ausgerichtet werden. Das Sozialministerium stellt deswegen 2,2 Millionen Euro für innovative Projekte bereit. Außerdem soll mit dem Geld der Ausbau teilstationärer Pflegeplätze im ländlichen Raum vorangebracht werden. "Pflegebedürftige wollen so lange wie weiter
  • 282 Leser

Leserbeiträge (1)

Mit Yoga dem Winter trotzen

Yoga-Kurs

 

Mit Yoga dem Winter trotzen und das Immunsystem stärken.

Atem und Bewegung ist Leben.

Entspannung und Loslassen sind Kraftquellen.

Atem, Bewegung und Entspannung ohne Leistungsdruck ist Yoga 

und führt zum Loslassen und zur Stärkung von Körper, Geist und Seele.

 

Beginn: Montag, 20.Januar 2014

Dauer:

weiter
  • 3028 Leser