Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Dezember 2013

anzeigen

Regional (108)

Mozartschule hat „mehr Chancen“

Ortschaftsräte Herlikofen und Hussenhofen für Bildungseinrichtung als Gemeinschaftsschule
Klares Plädoyer für die Mozartschule in Hussenhofen: In einer Sondersitzung der Ortschaftsräte Hussenhofen und Herlikofen am Dienstagabend sprachen sich die Ortsvorsteher Thomas Kaiser und Celestino Piazza sowie mehrere Ortschaftsräte für die Bildungseinrichtung im Gmünder Osten als zweite Gmünder Gemeinschaftsschule aus. weiter
  • 916 Leser

Angst vor Partytreff am Fußweg

Neubaugebiet in Mutlangen
Die Gemeinde Mutlangen ist auf dem Weg zum Neubaugebiet „Hintere Gärten“ einen Schritt weiter. Am Dienstag fasste der Gemeinderat den Auslegungsbeschluss. In der Diskussion stand der geplante Fußweg dort. weiter
  • 409 Leser

Gefahrenstelle auf der B 298 beseitigen?

Nach Unfällen mit Todesfolge
Mehrere Unfälle, bei denen Menschen gestorben sind, haben sich auf der B 298 zwischen Mutlangen und dem Spatzentann ereignet. Eine Sonderverkehrsschau hat nun überlegt, wie sie die Gefahrenstelle dort beseitigen kann. weiter
  • 503 Leser

Himmelsstürmer: Alle Stufen weg

Schwäbisch Gmünd. Der Himmelsstürmer ist komplett – zumindest was die Zahl seiner Stufen angeht. Bei der Weihnachtsfeier für frühere Mitarbeiter und Stadträte am Dienstag im Stadtgarten sind die letzten beiden Exemplare weggegangen, wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.Als OB Richard Arnold über die fast ausverkaufte Attraktion im Wetzgauer weiter
  • 797 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand in Zahnarztpraxis

Mögglingen. Im Labor einer Zahnarztpraxis in der Bahnhofstraße in Mögglingen brach am Dienstagabend ein Brand aus. Bei Arbeiten mit einem Bunzenbrenner war es in der Praxis zu Verpuffungen gekommen, eine Wand, eine Zimmerdecke und diverse Laboreinrichtungen fingen Feuer. Das Feuer konnte durch den Inhaber selbst gelöscht werden. Hierbei zog er sich weiter
  • 1227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater des Deutschen Rentenversicherung Bundes, Manfred Raaf, hält am Freitag, 13. Dezember, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, im zweiten Obergeschoss, ab. Seine Hilfe kann jedermann kostenlos in Anspruch nehmen. Eine telefonische Anmeldung ist unter 07171-42153 erforderlich. weiter
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freitagsseminar am fem

Das Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie (fem) veranstaltet Seminare, unter anderem zu den Themen Edelmetallforschung und Oberflächentechnik. Die nächste Veranstaltung ist am Freitag, 13. Dezember, um 14 Uhr im Platinsaal des fem, Katharinenstraße 17 in Schwäbisch Gmünd. Das Thema lautet: neue Funktionalbeschichtungen. Infos unter (07171) weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Iiro Rantala im Prediger

Die Gmünder Jazz-Mission präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Schwäbisch Gmünd in der Reihe „Jazz im Prediger“ das Trio des finnischen Pianisten Iiro Rantala am Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, im Prediger Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 648 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaf gerissen

Bartholomä. Im Gewann Schopf, im Bereich der Kitzinghöfe, wurde am Sonntagvormittag ein trächtiges Schaf schwer verletzt; ob es überlebt, ist derzeit nicht sicher. Die anderen etwa 50 Schafe durchbrachen vermutlich aus Angst die elektrische Umzäunung, konnte aber alle in der Nähe wieder eingefangen werden. Anhand der vorgefundenen Spuren kann davon weiter
  • 1202 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin leicht verletzt

Mutlangen. Beim Ausfahren aus einem Kundenparkplatz auf die Straße In der Breite übersah ein Pkw-Lenker am Dienstag gegen 11.15 Uhr eine dort gehende Fußgängerin. Die Frau wurde vom Pkw erfasst und umgeworfen. Mit leichten Verletzungen wurde sie in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 1114 Leser

Grundschullehrer sollen zehn Semester studieren

Erika Brinkmann kritisiert Reform der Lehrerausbildung
Der Grundschulverband Baden-Württemberg kritisiert die Reform der Lehrerausbildung, die von der Landesregierung vorgeschlagen wurde. Anders als die Expertenkommission will die Landesregierung allerdings nur eine „Verlängerung der Regelstudienzeit der Lehramtsstudiengänge für die Sekundarstufe I und Sonderpädagogik auf zehn Semester“, nicht weiter
  • 513 Leser

In Gmünd gibt’s jetzt Carsharing

Stadt ergänzt Mobilitätskonzept – Autos stehen in der Bocksgasse und im Fehrleparkhaus
Auto kaufen, Steuern dafür bezahlen, sich um den Kundendienst kümmern? „Besonders Jugendliche haben dazu überhaupt keine Lust mehr. Sie sind ganz anders mobil“, weiß Richard Arnold. Deshalb ist der OB stolz darauf, dass es in Gmünd dank einer Kooperation mit dem Mutlanger Autohaus Baur ab sofort Carsharing gibt. weiter
  • 4
  • 854 Leser

Nach einem „Werkstattjahr“ nun auf der Zielgeraden

Sie hat Tradition, die Weihnachtsfeier für ehemalige Mitarbeiter und Stadträte. Dazu gehört auch der Rückblick und Ausblick, den der OB dann jeweils im Stadtgarten gibt. Richard Arnold blickte am Dienstag auf ein „Werkstattjahr“ 2013, das eingebettet ist zwischen dem Stadtjubiläum 2012 und der Landesgartenschau 2014. Es habe den Handwerkern weiter
  • 672 Leser

Noch nie wurde soviel in Straßdorf gemacht

Werner Nußbaum dankt Straßdorfer Ehrenamtlichen
In seinem sehr ausführlichen Jahresrückblick dankte Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum vor allem allen ehrenamtlich Mitarbeitenden für ihren großartigen Einsatz – und gab der Hoffnung Ausdruck, dass dies so bleibe. Denn dieses Engagement bilde laut Ministerpräsident Kretschmann die Grundfeste einer demokratisch, sozialen und christlich orientierten weiter
  • 5
  • 459 Leser

Adventstour der Seniorenwanderer

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Albvereins in Waldstetten trifft sich an diesem Mittwoch, 11. Dezember, zur Adventstour. Vom Malzéviller Platz geht es in Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr zum „Stadtwirt“ in Straßdorf, von dort zur Marienkapelle. Eine Gitarrengruppe spielt dort Weihnachtslieder, Angelika Rieth-Hetzel gestaltet die weiter
  • 537 Leser

Petra Pilous’ Bilder

In der Reihe der ständigen Wechsel-Kunstausstellung der „Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler“ im Lorcher Waldcafé Muckensee stellt von Dezember bis Januar die Malerin Petra Pilous aus Waldhausen ihre Aquarelle aus. Ihre Motive sind Urlaubsimpressionen, mit dem Pinsel auf Papier festgehalten. Übrigens: Am Sonntag 19. Januar, um 15 Uhr treffen weiter
  • 1
  • 449 Leser

Für kulturellen und sprachlichen Austausch

500 Euro spendet Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Elmar Schmid (l.) an die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. Er komme mit Wehmut wieder an die Schule zurück, sagte Schmid bei der Scheckübergabe. Seine beiden Kinder haben in Waldstetten eine wunderbare Zeit gehabt und würden jederzeit wieder dorthin kommen. Die Franz-von-Assisi-Schule will die Spende zur weiter
  • 446 Leser

Harfenklänge zum Dank

Aunahmsweise trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pflegeheims St. Johannes in Waldstetten kürzlich einmal nicht, um Zeit mit den Heimbewohnern zu verbringen, sondern taten sich zum Abschluss des laufenden Jahres selbst etwas Gutes. So gab es für alle Kaffee und selbstgebackene Kuchen als kleines Dankeschön für den unermüdlichen weiter
  • 513 Leser
K URZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan und Verkehr

Die Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2014 für die Stadt Lorch steht an in der Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Donnerstag, 12. Dezember. Außerdem geht es unter anderem um die Neukalkulation der Abwassergebühren und einen neuen Schulnamen für die verbundene Werkreal- und die Realschule Lorch. Zu beraten hat das Gremium auch über einen Antrag weiter
  • 495 Leser
K URZ UND BÜNDIG

Kunsthandwerk und Rockparty

Einen kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt gibt es am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis etwa 20 Uhr in der Hagmühle beim Haghof. DJ Harmsi begrüßt am Samstagabend ab 21 Uhr alle Rockfans. Am Sonntag, 15. Dezember, beginnt der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr und geht bis gegen 19 Uhr. Nachmittags sorgt die Band „Ladybirds“ mit weihnachtlichen Liedern weiter
  • 463 Leser

So könnte der Laden laufen

In Waldhausen soll ein Dorfladen nach Großdeinbacher Vorbild entstehen
Die Klage ist nicht neu, dass es in Waldhausen an Einkaufsmöglichkeiten fehlt. Jetzt haben sich einige Bürger zusammengetan, um Abhilfe zu leisten. Ihr Ziel: ein Dorfladen, wie er sich in Großdeinbach gerade bewährt. Dazu wollen sie am Freitag alle Interessierten informieren. weiter
  • 715 Leser

Ein Stück Heimat geht verloren

Silvia Thiel, „s’Lädle“ Inhaberin in Waldhausen schließt ihr Geschäft
Nach 19 Jahren schließt Silvia Thiel ihr „s’Lädle“ in Waldhausen. Sie könne ihn schlichtweg nicht mehr halten, sagt sie. Seit Jahren machen immer wieder Geschäfte im Lorcher Teilort zu. Die übrig gebliebenen Unternehmer sehen das mit Sorge. weiter
  • 595 Leser

Pfersbach voll sperren

Gemeinderat Mutlangen befasst sich mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt
Die Ortsdurchfahrt von Pfersbach soll ab März oder April bis zu den Sommerferien 2014 voll gesperrt werden. Dies kündigte Mutlangens Bauamtsleiter Volker Grahn am Dienstag im Gemeinderat an. Das Gremium beschloss, die Haag-Bau Gesellschaft aus Neuler mit der Sanierung der Straße zu beauftragen. Diese wird teurer als geplant. weiter
  • 511 Leser

Schon 12 000 Dauerkarten weg

Schwäbisch Gmünd. Klaus Ranzinger ist der Glückliche. Er hat die 12 000. Dauerkarte für die Landesgartenschau 2014 gekauft – und damit eine zusätzliche Dauerkarte gewonnen, „die Sie einem Menschen schenken können, den sie mögen“, rät OB Richard Arnold bei seiner Gratulation.Es läuft absolut super mit dem Kartenvorverkauf, freuen sich weiter
  • 5
  • 546 Leser

Singen und Musizieren im Advent

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gibt sich die „Cäcilia“ weihnachtlich
Ein sehr facettenreiches Programm erwartete das Publikum in Hussenhofen beim Abschlusskonzert der „Cäcilia“. Von Bach über Mendelssohn Barholdy bis hin zu Popballaden war für jeden etwas dabei. weiter
  • 305 Leser

„Jawoll – in mir ist ganz viel“

Psychoonkologin Monika Buchmann erzählt in der Suppenstube von der Arbeit der Beratungsstelle am Stauferklinikum
Sie macht auch an diesem sonnig-dezemberkalten Tag von innen so richtig wohlig warm, die köstliche Kartoffelsuppe, die der Schweizer Hof aus Böbingen für die Suppenstube geliefert hat. Psychoonkologin Monika Buchmann, Leiterin der Krebsberatungsstelle am Stauferklinikum, erzählt beim Essen, warum dieses Angebot für Patienten und deren Angehörige so weiter
  • 5
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Ruftaxi

Das Projekt „Ruftaxi“ soll für ein weiteres Jahr fortgesetzt werden, auch wenn die Akzeptanz nicht gerade berauschend war. Dies beschloss der Essinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Im Einführungsjahr sei eine geringe Inanspruchnahme für das Ruftaxi zwischen Essingen und Lauterburg bilanziert worden, betonte der Bürgermeister Wolfgang weiter
  • 749 Leser
Kurz und bündig

Sarah Gros liest in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Heubach und VHS Heubach laden zur Weihnachtslesung „Advent, Advent, das Bäumchen brennt – schon wieder“ mit Sarah Gros am Mittwoch, 11. Dezember, um 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Heubach. Karten im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek Heubach, unter (07173) 929820 oder Mail: stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Seniorenheim und Römerhalle

Die Gemeinde Böbingen lädt zur Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 11. Dezember, um 16 Uhr, am Seniorenzentrum in Böbingen. Um die Treppenanlage im Außenbereich des Seniorenheims und die Römerhalle geht es unter anderem. Es wird noch über die Grabplatten für Gemeinschaftsfelder und Bausachen gesprochen. Bitte beachten: Treffpunkt ist am weiter
  • 314 Leser
Kurz und bündig

Seniorenwanderung

Die Senioren des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lautern treffen sicham Mittwoch, 11. Dezember, um 13 Uhr, am Rathaus in Lautern. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wird die Wanderroute kurzfristig festgelegt und in Fahrgemeinschaften zum entsprechenden Ausgangspunkt gefahren. Dort ist dann eine Einkehr geplant. Wanderführer Karl Bosch freut sich weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Taschenbuch-Tauschbörse schließt

Nach vier Jahren schließt die Taschenbuch-Tauschbörse in Essingen zum 31. Dezember. Der Bücherbestand wird auf einem Flohmarkt zum Kauf angeboten, der Erlös einem guten Zweck zugeführt. weiter
  • 330 Leser
Kurz und bündig

Wasser und Abwasser wird teurer

Der Essinger Gemeinderat gab seine Zustimmung für eine Neuanpassung der Abwassergebühr. Der Preis pro Kubikmeter steigt von bislang 88 Cent auf 1,16 Euro an. „Wir haben auch weiterhin die günstigste Abwassergebühr im Ostalbkreis“, stellte Bürgermeister Hofer fest. Die Wasserverbrauchsgebühr wurde von bislang 1,75 Euro auf 1,90 Euro pro Kubikmeter weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsvorspiel der Musikschule

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Früherziehungs-, Vokal-, und Instrumentalklassen der Musikschule Essingen stellen sich am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr beim Weihnachtskonzert in der Schloss-Scheune vor. Sie präsentieren ein unterhaltsames Konzertprogramm mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern, sowie Kompositionen aus der klassischen und weiter
  • 3
  • 820 Leser

Spielenachmittage im MüZe

Heubach. Im Winterhalbjahr veranstaltet das Mütterzentrum Heubach künftig einmal im Monat einen Spielenachmittag für Groß und Klein. Die Spielenachmittage finden samstags von 14 bis 17 Uhr in der Adlerstraße 7/1 statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Infos gibt es bei Tanja Theurer unter der Telefonnummer (07173) 184892. Der erste Spielenachmittag ist weiter
  • 568 Leser

Verletzte durch Messer

Auseinandersetzung am Dienstagmorgen in Heubacher Rodelwiesen
Eine Messerstecherei gab es am Dienstagmorgen in Heubach. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Offenbar ging es um eine Beziehungstat. weiter
  • 688 Leser

B-29-Stau verschiebt sich nach Osten

Hofer hält nichts von Demos
„Nach der Eröffnung des Einhorntunnels hat sich eine Stauverschiebung in Richtung Mögglingen und Aalen ergeben“, stellte Dr. Dieter Bolten (CDU/Freie) im Essinger Gemeinderat fest. „Was können wir hier in Essingen tun?“, fragte er die Verwaltung. weiter
  • 1
  • 279 Leser

Feier für die Senioren in Heubach

In der Stadthalle
Die Stadt Heubach lädt alle Bürger über 70 Jahre zu einem gemütlichen Beisammensein in die Stadthalle in Heubach ein. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Gesang und Akrobatik erwartet die Gäste. weiter
  • 394 Leser

Begeisterte Handballer

Handballschnuppertag an der Limesschule in Mögglingen
Es hat schon Tradition: Schüler der Limesschule in Mögglingen werden von der Handballabteilung des Turnvereins Mögglingen zu einem Handballschnuppertag in die Mackilohalle eingeladen. weiter
  • 358 Leser

Früchte der Ausbildung geerntet

Gelungene Jahresfeier des Musikvereins Leinzell zeigt Können der Jugend
Schon traditionell lud der Musikverein zu einem Familiennachmittag bei Kaffee und Kuchen in die Kulturhalle nach Leinzell ein. Zur Unterhaltung der zahlreich erschienenen Gäste aller Altersgruppen hatten die Ausbilder der verschiedenen Gruppen des Musikvereins ein buntes Programm zusammengestellt. weiter
  • 424 Leser

Neue Instrumente für Notenkinder

Spraitbach. Die Katholische Kirchengemeinde Spraitbach kaufte neue Instrumente, Dekotücher und vieles mehr für die Knallbunten Notenkinder. Den Scheck in Höhe von 250 Euro übergab der Repräsentant der Ortsbank Spraitbach, Jürgen Hieber, von der Raiffeisenbank Mutlangen eG an Pfarrer Dr. Felix Mabiala Kubola und den ganzen Chor. Die Freude der Kinder weiter
  • 506 Leser

Spende an den Fahrdienst

Beim 26. Weihnachtsmarkt des Elisabethenvereins Böbingen wurde vom Team des „Backhäusel“ eine Spende in Höhe von 400 Euro an Wolfgang Werner, den Leiter des Fahrdienstes Böbingen überreicht. Die Spende stammt aus dem Überschuss vom Vatertagshock und dem Schützen- und Apfelfest, zu denen das „Bachhäusel-Team“ eingeladen hatte. weiter
  • 322 Leser

VHS-Seminar über Bachblüten

Heubach. Auf Einladung der Stadtbibliothek Heubach und VHS Heubach wird in der Stadtbibliothek Heubach das Seminar mit Heilpraktikerin Michaela Barth „Dr. Bachs Rescue Tropfen-Bachblüten“ am Donnerstag, 12. Dezember, von 19 bis 21.15 Uhr, angeboten. Die Teilnahme kostet 12 Euro / Schüler 9 Euro. Für Rückfragen und Anmeldungen steht F. Bläse, weiter
  • 549 Leser

Kreativer Protest verschönert die Ortsdurchfahrt

Mittlerweile ist es gut bestückt: das Holzregal im Westen von Mögglingen. Es ist Teil der Aktion „Guck a:mol“, mit der die Gemeinde auf kreative Weise für den dringend notwendigen Bau der B-29-Umfahrung um Mögglingen herum werben will. Dazu gehören Tulpensitze, knallrote, übergroße Blumentöpfe und eine Bürgersäule mit Maskenabdrücken vor weiter
  • 1868 Leser

Karikatur oder doch lieber ein Foto?

Schülerzeitungsseminar an der Realschule Heubach – Ziel ist eine Schülerzeitung
An der Realschule Heubach gab’s ein Schülerzeitungsseminar, an dem 23 Schüler der Realschule Heubach und des Rosenstein-Gymnasiums teilnahmen. weiter
  • 470 Leser

Hohes Niveau der Photovoltaik-Referenten

Mit über 100 Besuchern war das Fachsymposium der Photovoltaik 2013/14 im Gmünder Stadtgarten am vergangenen Donnerstagabend ein großer Erfolg. Geschäftsführer Michael Storch der Mangold Photovoltaik GmbH lobte vor allem das hohe Niveau der Referenten zu den Themen „Sichere Solarstromanlagen.“ Besonders der Schwerpunkt Speicherung von Solarstrom fand weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jahresabschlusssitzung des OR Lindach

Der Ortschaftsrat trifft sich zu einer Sitzung im Bezirksamt am Donnerstag, 12. Dezember. Achtung: Die Sitzung beginnt dieses Mal bereits um 19 Uhr. Zur Beratung steht das Neubaugebiet „Neue Gärten“ in Lindach an, besonders die Vergabe der Abbruch- und Rückbauarbeiten. Ein weitere Tagesordnungspunkt ist der Jahresrückblick des Ortsvorstehers. weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KGW-Kammerchor singt im Kloster

Unter der Leitung von Musiklehrer und Chorleiter Thomas Baur singt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen im Kloster der Franziskanerinnen am Freitag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkapelle. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Kuhnau über Felix Mendelssohn und Anton Bruckner bis hin zu modernen Komponisten wie Ola Gjeilo und weiter
  • 196 Leser

Lindenhof-Kinder im Straßdorfer „Löwen“

40 Kinder vom Haus Lindenhof waren im „Löwen“ in Straßdorf zu Gast. Sie und ihre Betreuer bekamen von den Betreibern der Gaststätte ein kostenloses Essen ihrer Wahl. Außerdem durften sie die Kegelbahn im Haus ausprobieren. Dass der „Löwen“ in Straßdorf in der Adventszeit Kinder mit Behinderung zu sich einlädt, ist bereits Tradition. weiter
  • 5
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtwerke-Kundenzentrum geschlossen

Am Donnerstag, 12. Dezember, ist das Kundenzentrum und der Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd ab 12 Uhr aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Bei Störfällen ist die Rufbereitschaft uneingeschränkt unter (07171) 603800 zu erreichen. weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert in St. Cyriakus

Der Chor und das Orchester des Scheffoldgymnasiums führt in Kooperation mit dem Kammerchor Mutlangen unter der Leitung von Winfried Butz und Diana Magg ein Weihnachtskonzert „Adventus Domini“am Freitag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Kirche Sankt Cyriakus in Bettringen, auf. Es werden Werke von W. A. Mozart, B. Britten und J. S. Bach zu weiter
  • 187 Leser

Zum Geburtstag eine Vorsitzende

Margaretha Held ist neue Vorsitzende des Fördervereins für Gold- und Silberschulen
Der Förderverein für Gold- und Silberschmiedeschulen in Gmünd hat eine neue Vorsitzende: Margaretha Held. Der scheidende Vorsitzende Johannes Sumowski bleibt jedoch als Ansprechpartner erhalten. Außerdem feiert der Förderverein 50-jähriges Bestehen – eigentlich. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Das Stauferklinikum bietet einen Kurs an für den richtigen Umgang mit dem Baby am Donnerstag, 12. Dezember, um 19 Uhr, auf der Station 23, 1. OG, Neubau. Unter fachkundiger Anleitung erfährt man alles übers Baden, Windelnwechseln und andere Dinge, die man wissen sollte. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter weiter
  • 187 Leser

Die Martinsgans zu Weihnachten

Starkoch Vincent Klink philosophiert im Gmünder Prediger über die Gans nicht nur als Braten
Kunst umfasst wohl mancherlei Künste. So steht da die Kochkunst neben fröhlicher Musik und wohl auch besinnlicher Literatur. Alle gemeinsam zeichnet aus, dass sie zu genießerischer Unterhaltung einladen. Am besten auf hohem Niveau. Genau das taten Starkoch Vincent Klink und Freund und Musiker Patrick Bebelaar im Refektorium des Predigers. weiter
  • 5
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multivisionsshow zu Peru und Bolivien

Interessante Einblicke in das Leben und den Alltag der Menschen in Peru und Bolivien gibt Jürgen Rehm bei einer Multivisionsshow am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 (Einlass: 19 Uhr) im Stadtgarten. Mit spektakulären Erlebnissen, beeindruckenden Bildern und Filmen der abwechslungsreichen und vielfältigen Flora und Fauna sowie Berichten über die Überreste weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 12. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 in Gmünd statt. Eingeladen sind Betroffene wie auch Nichtbetroffene, um sich im persönlichen Gespräch zu informieren. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter (07171) 9979828, der Anrufbeantworter weiter
  • 244 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErna Scherer, An der Unteren Halde 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 92. GeburtstagGertrud Mündler, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagDr. Hermann Hein, Harzweg 1, zum 85. GeburtstagAurelia Münster, Gaisgasse 1, Bargau, zum 81. GeburtstagLucja Wiaterek, Breslauer Straße 51, Bettringen, zum 79. GeburtstagFriedrich Elser, weiter
  • 255 Leser

10 000 Euro gespendet

Firma FEIN hilft dem SOS-Kinderdorf
Das Traditionsunternehmen C. & E. FEIN engagiert sich auch in diesem Jahr für einen guten Zweck in der Region. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden unterstützt der Elektrowerkzeughersteller mit 10 000 Euro den Freizeit- und Kreativbereich sowie Renovierungsarbeiten im SOS-Kinderdorf Württemberg in Schorndorf-Oberberken. weiter
  • 488 Leser

„Kaufmännische“ läuft für Afrika

Gmünder Schule beteiligt sich an der Unicef-Aktion – 900 Euro als Ergebnis
Anderen zu helfen, die nicht das Glück haben, aufzuwachsen wie wir, das wollen Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Deshalb wurde am Sporttag mit der Veranstaltung „Schulen laufen für Afrika“ gesammelt. weiter
  • 463 Leser

Ehrungen beim Kreisseniorenorchester

Bei der Jahresabschlussfeier in Fachsenfeld wurden beim Kreisseniorenblasorchester des Blasmusikverbands Ostalb drei Musiker für 60 Jahre aktiver Tätigkeit zur Förderung der Blasmusik ausgezeichnet. Paul Abele, der zweite Vorsitzende des Kreisverbands, nahm zusammen mit dem „Chef“ des Seniorenorchesters, Alfons Wiedmann, die Ehrungen vor. weiter
  • 184 Leser

Jungmusiker feiern den Advent

Publikum dankte den Ensembles des Musikvereins Straßdorf mit langem Applaus
Der Advent bringt nicht nur kühlere Temperaturen, den Weihnachtsmarkt und ‚Gutsla’ sondern traditionell auch das Adventskonzert des Musikvereins Straßdorf. Dieses Jahr präsentierte der Musikverein drei Jugendgruppierungen sowie das aktive Orchester. weiter
  • 416 Leser

„Das beste Spendenergebnis seit 2011“

Musikschulkonzert bringt „Gmünder machen Wünsche wahr“ gut voran – Spendensumme noch „geheim“
Ein abwechslungsreiches Programm bot die Musikschule in ihrem Adventskonzert für die ganze Familie in der St. Franziskus-Kirche. Mit ihrem Können und Engagement ließen die Schüler die Herzen der Zuhörer höher schlagen und sorgten für Freigiebigkeit für die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. Das dritte Benefizkonzert brachte „eine weiter
  • 524 Leser

Hilfe für Senioren

Förderverein für das Altenpflegeheim St. Ludwig gegründet
Großer Andrang herrschte im Barockzimmer des Rathauses, denn zahlreiche Mitglieder waren gekommen, um den Förderverein St. Ludwig zu gründen. Oberbürgermeister Richard Arnold wurde zum Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 228 Leser

Mit der Pistole bedroht

Stuttgart. Ein Unbekannter hat am Montagabend eine 23 Jahre alte Frau am Bahnhof Obertürkheim mit einer Pistole bedroht und ihre Handtasche gefordert. Dies lehnte die 23-Jährige ab und rannte davon. Sie verständigte einen Bekannten und begab sich anschließend zur Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Unbekannte soll etwa weiter
  • 401 Leser

Mitglied werden

Wer dem Förderverein St. Ludwig beitreten will, kann sich an Hans-Jürgen Sabel wenden. Seine Anschrift lautet: 73529 Schwäbisch Gmünd, Eichbergweg 7. Eine Kontaktaufnahme ist auch möglich unter: Foerderverein-St-Ludwig@t-online.de. weiter
  • 2972 Leser

Retten will gelernt sein

Gmünder Bergwacht bei Fortbildung zum Thema Höhenrettung
Ein Mechaniker verletzt sich auf einem Strommasten, bleibt liegen. Jetzt kommen die Bergretter der Schwäbisch Gmünder Bergwacht zum Einsatz. Die haben sich jetzt weitergebildet. weiter
  • 333 Leser

Wunschbuch nach Schweizer Art

Rotary Club Schorndorf übergibt das Buch an die Stadt
Matteo ist sieben Jahre alt und er kann es kaum erwarten, bis er endlich an der Reihe ist, um seinen Wunsch in das Schorndorfer Wunschbuch einzutragen. Matteo wünscht sich ein Lichtschwert. weiter
  • 377 Leser
SCHAUFENSTER
Kunstprojekt zum Ellwanger JubiläumDer Kulturverein Stiftsbund stellt am Mittwoch, den 11. und am Donnerstag, den 12. Dezember, 19.30 Uhr im Atelier Kurz seinen Beitrag zum 1250-jährigen Jubiläum der Stadt Ellwangen vor. Zu zwölf Begebenheiten aus 1250 Jahren Ellwanger Stadtgeschichte sind musikalische Kompositionen und Bilder Ellwanger Künstler entstanden. weiter
  • 1006 Leser

Deutliche Botschaft

Dickens in Wort und Musik bei Oberkochen dell’ Arte
An diesem Donnerstag steht bei Oberkochen dell’Arte die wohl bekannteste aller Weihnachtserzählungen auf dem Programm. Im Bürgersaal im Rathaus erzählen und gestalten die Schauspieler Jenny Evans und Peter Tuscher den Charles Dickens-Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte – A Christmas Carol“. Musikalisch untermalt wird der Abend, weiter
  • 940 Leser

Marie und Mäuserich

Der „Nussknacker“ in Schwäbisch Gmünd und Aalen
Das Ballett „Der Nussknacker“ mit Musik von Peter Tschaikowsky gehört seit mehr als 100 Jahren weltweit zu den größten Publikumsmagneten. Gleich zwei Mal haben Ballettfans die Möglichkeit, den Klassiker zu sehen: Am Montag, 23. Dezember, 19.30 Uhr im Congress Centrum und am Donnerstag, 26. Dezember, 17 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 1034 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Obwohl den Wörtern „frei“ und „freien“ dieselbe Wurzel zu Grunde liegt (in etwa: lieb, zu seinen Lieben gehörig), haben sich beide deutlich auseinander entwickelt. „Frei“ bedeutet heute unabhängig, selbstständig, nicht gebunden, ohne Zwang, während „freien“ um die Hand anhalten, um eine Frau werben bedeutet, weiter
  • 967 Leser

Zeiss: Vorstand erweitert

Dr. Ludwin Monz berufen – Vertrag von Dr. Hermann Gerlinger bis 2017
Mit Beginn des Kalenderjahres 2014 treten im Konzernvorstand der Carl Zeiss AG unter Leitung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Kaschke einige Änderungen in Kraft. Mit einer Erweiterung des Konzernvorstands um Dr. Ludwin Monz auf vier Personen und der Neuordnung der Verantwortlichkeiten soll die Aufstellung der Carl Zeiss AG als Portfoliokonzern weiter
  • 1580 Leser

Immer mehr Zwillinge im Kreis

Ostalbkreis. Mittlerweile ist jedes 29. neugeborene Kind ein Mehrlingskind. 1991 traf dies nur auf jedes 42. Baby zu, berichtet die IKK in einer Pressemitteilung. Im Ostalbkreis gilt dies laut Zahlen des Statistischen Landesamts sogar für jedes 24. Neugeborene: Im Jahr 2010 waren von 2633 Lebendgeborenen insgesamt 108 Babys Mehrlingskinder, also 4,1 weiter
  • 827 Leser

Preis für Werte der Sozialdemokratie

Ostalbkreis. Bereits zwei Mal hat die SPD-Landtagsfraktion einen Preis für Verdienste um die soziale Demokratie verliehen. Jetzt gibt der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier den Startschuss für die Ausschreibung im Jahr 2014. Bewerbungen können bis einschließlich 31. März 2014 eingereicht werden. Der Preis ist mit einer Gesamtsumme weiter
  • 807 Leser
AUS DER REGION

Unfälle blockieren A6

Crailsheim. Gleich zwei schwere Unfälle haben sich am Dienstag auf der A 6 zwischen Schwäbisch Hall und Bretzfeld ereignet und die Autobahn A 6 über Stunden blockiert, berichtet das Hohenloher Tagblatt. Am Morgen gegen 8.50 Uhr war ein Sattelzug ins Ende eines Staus zwischen Öhringen und Bretzfeld gekracht. Es bildete sich ein Rückstau, der bis zu 16 weiter
  • 1848 Leser

Köder, Arafat und Sophie Scholl

Elllwanger Ausstellung zeigt ab kommenden Samstag Krippen aus aller Welt
Ein schlichte braune Gestalt steht einem kunterbunten Figurenallerlei gegenüber, grobe Kerben treffen auf fein ausgearbeitete Linien, die Vorstellungen von einem farbigen Christfest auf die von Tagen stiller Andacht – 90 Krippen hat der Ellwanger Professor Willibald Bezler in diesem Jahr für die Ausstellung im Sieger-Köder-Museum zusammengetragen. weiter
AUS DER REGION

Schläger gefasst

Giengen. Ein 19-Jähriger, gegen den wegen versuchten Totschlags Haftbefehl erlassen wurde, konnte am Montagabend in Giengen festgenommen werden. Der junge Mann steht im Verdacht, am 10. November in Giengen zusammen mit zwei anderen einen 33-jährigen Mann angegriffen und verletzt zu haben. Das Opfer war schwer verletzt worden und musste operiert werden. weiter
  • 1104 Leser
AUS DER REGION

Unterschriften gegen AKW

Gundremmingen. Atomkraftgegner haben am Dienstag 20 000 Unterschriften gegen die geplante Leistungsausweitung des Werkes in Gundremmingen überreicht, berichtet der Südwestrundfunk. Die neue Petition richtet sich an die Landtagspräsidentin in München und fordert den bayerischen Landtag auf, die Ausweitung der beiden Siedewasserreaktioren im Atomkraftwerk weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Solarpark Lutstrut“ und Haushalt

Mit dem „Solarpark Lutstrut“ beschäftigt sich der Abtsgmünder Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 12. Dezember, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen zudem eine Bürgerfragestunde, die Einbringung des Haushaltsplanes 2014, der Kunstrasenplatz in den Täferwiesen sowie der Bebauungsplan Sondergebiet. weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert der Concordia

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen lädt am Sonntag, 15. Dezember, ab 18 Uhr zum Adventskonzert in die Kirche St. Antonius in Durlangen ein. Wie schon bei den vergangenen beiden Adventskonzerten wirken neben dem aktiven Orchester der gemischte Chor und der Chorado mit. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an die Küche der Barmherzigkeit. weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Durlangen

Vormerken: Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Donnerstag, 19. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Durlangen in der Schulstraße. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 288 Leser

Die Hand vor Augen nicht mehr gesehen

Komplett verraucht war das Treppenhaus der Werkrealschule Schwäbischer Wald neulich bei einer großen Räumungsübung. Viele Klassen konnten das Gebäude nicht verlassen. So blieb den im hinteren Teil des Gebäudes untergebrachten Klassen nichts anderes übrig, als geduldig auf „Rettung“ zu warten. Einsatzkräfte der Feuerwehr Mutlangen trafen weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger Senioren im Advent

Die Gemeinde Iggingen lädt zur Adventsfeier beim Gottesdienst am Donnerstag, 12. Dezember, ab 13.30 Uhr in die St.-Martinuskirche in Iggingen ein. Anschließend geht es im Martinusheim mit Kaffee und weihnachtlichem Gebäck weiter. Hubert Guth wird mit seiner Zithermusik die Gäste erfreuen. Ein Vesper gibt es im Anschluss. Das Seniorenteam übernimmt die weiter
  • 432 Leser

Musik, Tanz und Kiemels Worte

Fast 400 Gäste bei Abtsgmünds Seniorennachmittag in der Kochertal-Metropole
Kurzweilige Stunden brachte der Seniorennachmittag der Gemeinde Abtsgmünd. Fast 400 Gäste waren in die Kochertal-Metropole gekommen, um bei Kaffee und Kuchen, bei Musik und Tanz Jahresabschluss zu feiern. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen unterm Weihnachtsbaum

Der Frauenchor Passione des GMV Cäcilia Iggingen möchte beim „Lebendigen Adventskalender“ in Iggingen ein „Türchen“ mitgestalten und lädt am Donnerstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr zum Singen unterm Weihnachtsbaum vor dem Igginger Rathaus ein. Im Anschluss gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen. Am Stand von Dennis Müller können weiter
  • 343 Leser

Anderen Kindern Freude bereiten

Riesengroß war die Resonanz der Grundschüler in Spraitbach nach dem Spendenaufruf für die staatliche Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd. Durch die Initiative der evangelischen Kirche erfuhr die Schule von der großen Not der rund 70 Flüchtlingskinder dort. Spontan brachten die Schülerinnen und Schüler Spielzeug und Kleidung in weiter
  • 304 Leser

Der „Treff ab 60“ lädt zur Weihnachtsfeier

Bezaubernd waren die Kleinsten des Kindergarten St. Josef bei der Weihnachtsfeier des Treffs ab 60 in Schechingen. Als kleine Pinguine und Eisbären entzückten Zwei- bis Sechsjährige die zahlreichen Besucher in der festlich geschmückten Gemeindehalle. Die „Großen“ zeigten bei einem Weihnachtslied ihr Temperament. Dem informativen Jahresrückblick weiter
  • 266 Leser

Erfurt und den Thüringer Wald erkundet

Die Gschwender CDU war vier Tage lang in Thüringen unterwegs
Nach Erfurt und in den Thüringer Wald führte die Vier-Tages-Reise der Gschwender CDU. Über 40 Teilnehmer sind mit Vorsitzendem Andreas Joos in die neuen Bundesländer gereist. Höhepunkte waren die Stadtbesichtigung von Erfurt, der Erfurter Dom, die Besichtigung des Landtags samt Gespräch mit der CDU-Fraktion sowie die Rundfahrt im Thüringer Wald. weiter
  • 334 Leser
GUTEN MORGEN

Mysterien

Die Welt ist voller Fragen, auf die wir keine Antwort wissen: Wieso die eigentlich gute Idee einer Mütterrente nicht von allen bezahlt wird. Sondern nur von den Rentenbeitragspflichtigen. Oder: Wie ein Unternehmen seine Wettbewerbskraft dadurch steigert, dass 5800 Stellen gestrichen werden. Oder: Warum es demokratisch ist, nur über Themen, nicht aber weiter
  • 5
  • 460 Leser

„Omnitah“ spielt in Straßdorf

Am Freitag, 13. Dezember, gibt Sängerin, Pianistin und Geigerin „Omnitah“ ein Konzert im „Kaffeehaus“ in Straßdorf. Beginn ist um 20 Uhr, Karten kosten 12 Euro. Die können telefonische unter (07171) 4950581 vorbestellt werden. weiter
  • 1601 Leser

Für die Dritte Welt

Ostalbkreis unterstützt Hilfsprojekte mt 50 150 Euro
Der Sozialausschuss des Kreistags hat in seiner jüngsten Sitzung der Förderung diverser Hilfsprojekte in der Dritten Welt und in Osteuropa zugestimmt. Insgesamt fließen rund 50 150 Euro an zehn Organisationen. weiter
  • 3
  • 1291 Leser

Heute Benefizkonzert

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen lädt an diesem Mittwoch, 11. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert für die „Küche der Barmherzigkeit“ in die St.-Franziskuskirche ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Armenienhilfe wird gebeten. Die Besucher erwartet ein stimmungsvolles Adventskonzert. Der Gesang- und Musikverein weiter
  • 466 Leser

Ein Hort für 58 behinderte Menschen

„Küche der Barmherzigkeit“ unterstützt eine Schule im Süden Jerevans mit Geld für die täglichen Mahlzeiten
Ihr Schicksal war fast besiegelt: Die private Behindertenschule „Prkutyun“ – zu deutsch „Rettung“ – sollte abgerissen werden. Der Bezirksbürgermeister des Jerevaner Stadtteils Schengawit hatte dies angeordnet. Schulleiterin Arpine Abrahamyan wusste dies zu verhindern. Sie errichtete auf dem Grundstück der Schule eine weiter

Durchfahrt ab Mittwoch halb gesperrt

In der Heubacher Oberstadt werden ab Mittwoch Fahrbahnränder saniert
In Heubach sollen Fahrbahnränder entlang der Ortsdurchfahrt repariert werden. Deswegen wird eine halbseitige Sperrung notwendig. „Bis spätestens 17. Dezember“, sei die Maßnahme abgeschlossen. Bushaltestellen werden deswegen verlegt. weiter
  • 719 Leser

Albverein schenkt Sitzbank

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens in diesem Jahr hatten die Mitglieder des Straßdorfer Albvereins beschlossen, ihrem Heimatort eine Sitzbank zu schenken. Nach Rücksprache mit Ortsvorsteher Werner Nußbaum und dem Förderverein, der durch die Installation vieler Kunstwerke den Skulpturenweg „Wege zur Kunst“ erschaffen hat, erhielt sie weiter
  • 501 Leser

Zwei Männer bei Messerstecherei verletzt

Die Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen
Bei einer Messerstecherei im Heubacher Wohngebeit wurden am Dienstagmorgen zwei Männer schwer verletzt. Die Kripo ermittelt. weiter
  • 5
  • 4974 Leser

"Horror-Geschichte im Internet frei erfunden"

Polizei in Stuttgart warnt vor Falschmeldung über Weihnachtsmärkte

Die Polizei in  Stuttgart warnt vor einer falschen Meldung, die derzeit im Internet verbreitet wird. Im sozialen Netzwerk facebook verbreitet sich die Meldung, wonach Trickbetrüger auf Weihnachtsmärkten unterwegs sein sollen. Sie würden ihre Opfer betäuben, ausrauben und vergewaltigen. Dies sei aber frei erfunden und noch nie

weiter
  • 2754 Leser

Städte sollen eine Linie ziehen dürfen

Chance für Brütting-Vorschlag
Frederick Brütting hat seinen ersten landespolitischen Coup als Heubacher Bürgermeister gelandet. Es sieht so aus, als könne aus seinem Vorschlag ein Gesetz werden, dass Städte wieder selbst ihre Sperrzeiten bestimmen können. weiter
  • 4
  • 922 Leser

Der Heubacher entscheidet’s

Neues Lebensmittelgeschäft in der Heubacher Oberstadt ist am Donnerstag startklar
Noch zwei Tage. Dann eröffnet im ehemaligen Feuerwehrhaus der Stadt Heubach ein Lebensmittelgeschäft, der „Markt am Rathaus“. Dieser soll die Versorgungslücke in der Oberstadt schließen. Zudem entstehen durch das Projekt neue Arbeitsplätze. weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Heute ... ... schauen wir auf ein Kunstwerk

Hinter einer massiven Tür aus Eisen verbirgt sich ein Schatz, ein künstlerischer. Der Gmünder Künstler Hans Kloss hat sich dort mit einem Werk verewigt. Eintreten ist nicht vorgesehen, Besucher müssen sich mit einem Durchblick begnügen. Dafür kann Kloss ihnen die geschichtlichen Hintergründe des kleinen Zimmers erläutern.
Mitarbeiter und Besucher der Gmünder Stadtverwaltung gehen täglich an dieser Tür vorbei, nur wenige beachten sie wirklich. Eher unscheinbar ist dieser Durchgang im Gebäude „Grät“ am Marktplatz. Seit drei Jahren öffnet er sich aber Kunstfreunden als Teil der Ausstellung „Gmünder Epos“ des Künstlers Hans Kloss. weiter

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

Trainer hören auf

Fußball. Stefan Hirsch und Michael Focke, die beiden Trainer der SG Hohenstadt/Untergröningen, wollen zum Saisonende aufhören. Nicht weil es irgendwelchen Ärger gebe, betont Hirsch, sondern weil es an der Zeit sei, etwas Neues anzufangen: „Ich bin jetzt im fünften Jahr dabei, Michael Focke im vierten Jahr. Wir denken beide, dass es der richtige weiter
  • 671 Leser

Göggingen VII und Durlangen II vorne

Schießen, Kreisoberliga, 3 Luftgewehr
Sowohl der SV Göggingen VII, als auch der SV Durlangen II gewannen ihre Heimkämpfe klar mit 4:1 und festigten damit ihre Spitzenpositionen in der Kreisliga 3 Luftgewehr.Den ersten Sieg der Saison fuhr der SV Herlikofen I gegen den SV Mögglingen I mit 3:2 ein und gab die „Rote Laterne“ somit an die SK Oberböbingen VI weiter, die nun den letzten weiter
  • 459 Leser

HSG siegt beim Ersten

Handball, Landesliga: 27:25-Sieg bei RW Laupheim
Ein Ausrufezeichen konnte die HSG Winzingen/Wißgoldingen in Laupheim setzen. Die HSG brachte dem bis dato ungeschlagenen Tabellenführer die erste Saisonniederlage bei. weiter
  • 186 Leser

SV Waldstetten II Tabellenführer

Schießen, Kreisoberliga 2, Luftgewehr
Im Spitzenwettkampf der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften SV Waldstetten II und SV Göggingen V hatten die Waldstetter mit 3:2 knapp die Nase vorn und sind nun alleiniger Spitzenreiter.Göggingen V behauptete auf Grund der besseren Einzelpunkte den zweiten Tabellenplatz. SK Oberböbingen III bezwang im Heimkampf die SGi Lorch I und liegt nach vier weiter
  • 515 Leser

TV Leinzell erfolgreich

Badminton, Jugend
In Stuttgart-Gerlingen wurde am vergangenen Wochenende das erste Ranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg ausgetragen. weiter
  • 179 Leser

Im Soll und noch lange nicht sicher

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen schließt die Vorrunde als glänzender Elfter ab – Aber: Nur drei Punkte bis Platz 16
Zur Vorsaison fehlen sechs Plätze und drei Punkte. Der VfR Aalen hat die Hinrunde als Tabellenelfter mit 22 Punkten abgeschlossen. Obwohl die Ostälbler nicht ganz die Ausbeute der Saison 2012/2013 erreicht haben, hat die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck die Erwartungen übertroffen und liegt im Soll. Primus im GT-Klassenbuch ist erstmals Oliver Barth. weiter
  • 285 Leser

Baidori erfolgreich

Kickboxen, Fight Night Gala in Schwäbisch Gmünd
Die Fight Academy Baidori (Aalen) schickte bei der von der ISKA (International Sport Kickboxing Association) mitorganisierten Fight Night, vier Athleten ins Rennen. Mehmet Köse erreichte Rang zwei. weiter
  • 350 Leser

Alexander Ziegler auf Rang zwei

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2013, Männer: Vier Athleten der LG Staufen in Bestenliste
Wie im letzten Jahr ist die LG Staufen auch 2013 in der Deutschen Bestenliste der Männer durch vier Athleten vertreten. Am weitesten vorne ist erneut Hammerwerfer Alexander Ziegler zu finden. Hinter dem mit 77,99 Meter führenden vielfachen deutschen Meister Markus Esser (TSV Bayer Leverkusen) liegt der 26-jährige Student des Internationalen Managements weiter
  • 330 Leser
SPORT IN KÜRZE

Reichwein geht’s gut

Fußball. Marcel Reichwein will am heutigen Dienstag wieder ins Training einsteigen. Der Stürmer des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen ist am Sonntag beim Spiel gegen Paderborn bewusstlos zu Boden gesunken und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dort verbrachte er die Nacht zur Beobachtung, wurde aber am Montag wieder entlassen. weiter
  • 3096 Leser

Überregional (83)

"Die fallen durch den Rost"

Umweltminister Untersteller will für Windkraftanlagen im Land kämpfen
Der Windkraft-Ausbau im Land ist kaum in Gang, da will die große Koalition die Förderung kappen. Landesumweltminister Untersteller (Grüne) hofft, die Pläne retten zu können - und setzt auf Hilfe aus Bayern. weiter
  • 591 Leser

"Wie vom Blitz getroffen"

Urteil um Billig-Brustimplantate der Firma PIP erwartet - Opfer aus Deutschland erzählt
Frauen auf der ganzen Welt warten auf das Urteil im Prozess um minderwertige Brustimplantate aus Frankreich. Hinter dem Mammutverfahren stehen tausende Schicksale. Eine 42-jährige Deutsche erzählt. weiter
  • 477 Leser

Alkoholverbot: Grüne uneinig

Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen bleibt in der Regierungskoalition umstritten. Eine Arbeitsgruppe, geleitet vom Innenministerium, verständigte sich gestern zwar auf einen Abschlussbericht mit einem Maßnahmenbündel. Doch Uli Sckerl, Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen, machte klar, dass es keine Einigung gebe. Die Grünen sähen Alkoholverbote weiter
  • 339 Leser

Allein auf der Flucht

17-Jähriger aus Afghanistan strandet ohne Familie in Stuttgart
Sein Blick traurig, sein Arm vernarbt: Der 17-jährige Sayed ist von Afghanistan nach Deutschland geflüchtet. Tausende minderjährige Flüchtlinge verlassen wie er ihre Heimat - und die Familie bleibt zurück. weiter
  • 540 Leser

Anzeigen gegen Spaichinger Rathauschef

Nach zahlreichen Anzeigen ermittelt die Staatsanwaltschaft Rottweil gegen den Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher (CDU). Laut Oberstaatsanwalt Frank Grundke handelt es sich um Vorwürfe vermögensrechtlicher Art, die im Zusammenhang mit der dienstlichen Tätigkeit des Bürgermeister stehen. Zu Details machte Grundke keine Angaben. "Noch sind weiter
  • 850 Leser

Auf einen Blick vom 10. Dezember 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Kaiserslautern - Fort. Düsseldorf 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Hoffer (31.). - Zuschauer: 29 541. 11. FC Köln 1796226:733 2Greuther Fürth 17102533:1832 3Kaiserslautern 1784530:1828 4FC St. Pauli 1784524:2128 5Karlsruher SC 1776421:1427 61860 München 1783616:1727 7Union Berlin 1774623:2425 8SV Sandhausen 1765616:1723 9SC Paderborn 1765630:3223 weiter
  • 436 Leser

Aufstand gegen NSA

Internet-Riesen fordern strengere Regeln für Geheimdienste
Führende Technologie-Firmen Amerikas gehen wegen der NSA-Enthüllungen in die Offensive. Sie fordern eine Reform staatlicher Überwachungsprogramme. Auch aus Deutschland kommt Kritik. weiter
  • 417 Leser

Bewegung im Banken-Streit

In den verhärteten Streit um einheitliche EU-Regeln für die Schließung oder Sanierung von maroden Banken kommt Bewegung. Unmittelbar vor der Zusammenkunft der Euro-Finanzminister berichteten Diplomaten, ein Vor-Treffen von Spitzenverantwortlichen beim deutschen Ressortchef Wolfgang Schäuble am Freitag in Berlin sei nützlich gewesen. "Das ist eine Art weiter
  • 460 Leser

Bis nach Baden-Württemberg durchgeschlagen

Zahlen Eine Gesamtzahl, wie viele alleine im Südwesten angekommene Flüchtlinge unter 18 die Jugendämter in Obhut nehmen, konnten die Ministerien für Integration und Soziales nicht nennen. Nur für die Landeserstaufnahmeeinrichtung in Karlsruhe hieß es, dass dort im vergangenen Jahr 140 minderjährige Flüchtlinge alleine ankamen. 30 waren unter 16. Altersgruppen weiter
  • 365 Leser

CDU nickt Koalitionsvertrag ab

Trotz Unzufriedenheit keine Gegenstimmen
Als zweite der drei beteiligten Parteien hat die CDU dem Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD zugestimmt. Auf einem kleinen Parteitag in Berlin wurde die Vereinbarung einmütig angenommen, es gab keine Nein-Stimmen und lediglich zwei Enthaltungen. Im Vorfeld hatten junge Parteimitglieder und der Wirtschaftsflügel scharfe Kritik geäußert. Parteichefin weiter
  • 342 Leser

CDU-Bewerberin für die OB-Wahl in Baden-Baden

Zur Oberbürgermeisterwahl in Baden-Baden am 16. März bringen sich die Bewerber in Stellung: Margret Mergen hat ihre Kandidatur bekanntgegeben. Die 52-jährige CDU-Politikerin tritt nicht als Kandidatin der örtlichen CDU an, hat aber deren Wohlwollen. "Es gibt wenige Städte in Baden-Württemberg, in denen ich mir vorstellen kann, Oberbürgermeisterin zu weiter
  • 388 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPE A San Sebastián Leverkusenheute, 20.45 Manchester Utd. Donezk heute, 20.45 1MANCHESTER UTD. 532011:311 2Schachtj. Donezk 52217:58 3Leverkusen 52128:107 4San Sebastián 50141:91 GRUPPE B Galatasaray Juventus Turinheute, 20.45 FC Kopenhagen Real Madrid heute, 20.45 1REAL MADRID 541018:513 2Juventus Turin 51319:86 3Galatasaray 51137:144 4FC Kopenhagen weiter
  • 393 Leser

Das Ticket ist gebucht

Neureuther sichert sich mit Platz sieben im Riesenslalom Olympia-Teilnahme
Das erfolgreiche US-Duo Bode Miller und Ted Ligety lächelte vom Podest - nach der schwierigen Saisonvorbereitung geht der Olympia-Winter für Felix Neureuther jetzt erst richtig los. Das Ticket ist gebucht. weiter
  • 394 Leser

EADS streicht 5800 Stellen

Umbau der Rüstungssparte - Zittern in Friedrichshafen
Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS wird umgebaut. Künftig soll das Unternehmen "Airbus" heißen. 2600 Stellen in Deutschland fallen weg. weiter
  • 416 Leser

EADS-Umbau kostet Jobs

Luftfahrtriese will bis Mitte 2014 die Details mit der Gewerkschaft klären
Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wird sich nicht nur umbenennen, sondern auch seine Struktur umbauen. Das kostet in der Rüstungssparte Tausende von Arbeitsplätzen, teilte EADS mit. weiter
  • 711 Leser

Ein Monat nach dem Taifun

Die Aufmerksamkeit der Welt ist weg, die Trümmer sind noch da: Einen Monat nach dem Taifun Haiyan leben viele Menschen in Tacloban auf den Philippinen noch immer in Provisorien - wie die 81-jährige Trinidad Genario mit ihren Enkeln, die ein notdürftig zusammengebautes Haus bewohnt. Foto: afp weiter
  • 451 Leser

Energie Cottbus in der Krise

Engagiert, aber glücklos: Trainer Stephan Schmidt steht sinnbildlich für die Situation beim Fußball-Zweitligisten Energie Cottbus. Seit vier Spielen ist der Nachfolger von Rudi Bommer im Amt - viermal verlor er mit seinem neuen Team. Nach dem 1:2 im Kellerduell gegen den FC Ingolstadt fehlen dem einstigen Bundesligisten aus der Lausitz nach dem Ende weiter
  • 350 Leser

Entstanden aus mehreren europäischen Unternehmen

Der Konzern Der EADS-Konzern ist im Jahr 2000 durch die Fusion mehrerer Unternehmen der europäischen Luftfahrt- und Rüstungsindustrie entstanden. Beteiligt waren die Daimler Chrysler Aerospace AG, Aérospatiale Matra aus Frankreich und Casa aus Spanien. Heute gilt EADS als Aushängeschild für die Zusammenarbeit in Europa und als ein weltweit führendes weiter
  • 542 Leser

Experten fordern bessere Betreuung

Beim Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen hat sich schon einiges verändert. Das Land könnte aber mehr machen, sagen Experten. weiter
  • 319 Leser

Exporte aus Deutschland auf Rekordhoch

Die deutsche Wirtschaft hat im Oktober einen neuen Export-Rekord aufgestellt: Mit Ausfuhren im Wert von 99,1 Mrd. EUR wurde die bisherige Bestmarke eingestellt, teilte das Statistische Bundesamt mit. Weil aber zugleich die Importe noch stärker wuchsen, ist der international unter Beschuss stehenden Außenhandelsbilanzüberschuss im Oktober kleiner geworden. weiter
  • 539 Leser

Formsache für die Bayern

Kapitän Lahm führt sein Team gegen Manchester City Richtung Achtelfinale
Der Gruppensieg in der Fußball-Champions League scheint nur noch Formsache für den FC Bayern München. Heute Abend führt wieder Kapitän Lahm seine Mannschaft gegen Manchester City aufs Feld. weiter
  • 396 Leser

Freundlicher Wochenstart

Börsianer hoffen auf Jahresendspurt
Der deutsche Aktienmarkt ist mit Gewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Neben positiven Konjunkturdaten aus China hätte die Einigung über das WTO-Handelsabkommen die Kurse gestützt, sagten Händler. "Wie jedes Börsenjahr warten die Bullen auf einen Jahresendspurt. Statistisch betrachtet gehört vor allem der Dezember zu den stärksten Monaten eines weiter
  • 603 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 670 353,70 Euro Gewinnklasse 2 842 316,00 Euro Gewinnklasse 3 10 887,00 Euro Gewinnklasse 4 3256,70 Euro Gewinnklasse 5 223,80 Euro Gewinnklasse 6 38,90 Euro Gewinnklasse 7 24,60 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 4 377 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 38 148,70 Euro weiter
  • 316 Leser

Glaeseker: Wulff war stets informiert

Zum Auftakt seines Prozesses wegen Bestechlichkeit hat Christian Wulffs früherer Regierungssprecher Olaf Glaeseker seinem Dienstherrn widersprochen. Wulff sei stets über sein Handeln informiert gewesen, sagte Glaeseker vor dem Landgericht Hannover. Der damalige niedersächsische Ministerpräsident hatte der Staatsanwaltschaft anderes gesagt. Glaeseker weiter
  • 399 Leser

Goepfert will nach Drama wieder aufs Eis

Der vollbärtige Eishockey-Profi Robert Goepfert ist offenkundig einer von den ganz Harten. Nur zwei Tage nach seinem lebensgefährlichen Knockout könnte der Keeper der Düsseldorfer EG heute im Heimspiel gegen den EHC München wieder aufs Eis zurückkehren. "Ja, ich würde mir das Spiel zutrauen, ich bin okay. Aber unser Teamarzt entscheidet", sagte Goepfert weiter
  • 412 Leser

Handball-Zukunft ist weiblich

37:32 - Zweiter WM-Sieg für die DHB-Frauen
37:32 gewannen die deutschen Handballerinnen ihr WM-Spiel gegen Tschechien. Mit einem Erfolg heute gegen Rumänien wäre das Achtelfinale erreicht. weiter
  • 390 Leser

Handynutzung an Bord erlaubt

. In Europa dürfen Passagiere im Flugzeug künftig Handy und Computer auch bei Start und Landung eingeschränkt benutzen. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (Easa) erlaubt den Gebrauch elektronischer Geräte im Flugmodus auch in der Start- und Landephase. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die Sende- und Empfangsfunktion ist in diesem weiter
  • 528 Leser

Hetze auf Facebook

Protest In einer Erklärung protestiert der Tierschutzverein Zollernalbkreis gegen die "übelste Tierquälerei": "Wir wenden uns gegen eine pauschale Verunglimpfung der gesamten Jägerschaft, aber wir können einen Jäger nicht tolerieren, der ganz offensichtlich der Verantwortung als Jagdscheininhaber in keiner Weise gewachsen ist", heißt es da. Und: "Wir weiter
  • 421 Leser

Hoffer trifft gegen Ex-Klub

Ausgerechnet der frühere Lauterer Publikumsliebling Erwin "Jimmy" Hoffer hat Oliver Reck einen perfekten Einstand als Interimstrainer von Fortuna Düsseldorf beschert. Der Österreicher erzielte den entscheidenden Treffer (31.) zum 1:0 (1:0) des Fußball-Zweitligisten beim Tabellendritten 1. FC Kaiserslautern, der im letzten Hinrundenspiel die erste Heimpleite weiter
  • 416 Leser

IG Metall im Land hat einen neuen Chef

Roman Zitzelsberger folgt auf Jörg Hofmann
Die IG Metall in Baden-Württemberg hat einen neuen Bezirksleiter. Roman Zitzelsberger ist in diesem Amt der Nachfolger von Jörg Hofmann. weiter
  • 516 Leser

Industrie im Land zeigt mehr Zuversicht

Die Industrie im Südwesten erwartet im kommenden Jahr deutlich besser Geschäfte zu machen als noch 2013. Hans-Eberhardt Koch, der Präsident des baden-württembergischen Landesverbandes der Industrie (LVI), erwartet einen Anstieg des Bruttoinlandsproduktes (BIP), um 1,6 Prozent, nach etwa 0,6 Prozent in diesem Jahr. Das Bruttoinlandsprodukt ist der Wert weiter
  • 550 Leser

Jäger schleift Hund fast zu Tode

Golden Retriever 200 Meter weit hinter Geländewagen hergezogen - Strafanzeige wegen Tierquälerei
Dramatischer Fall von Tierquälerei in Burladingen: Ein Jäger hat einen streunenden Hund eingefangen und am Heck seines Geländewagens 200 Meter weit durchs Wohngebiet geschleift. Das Tier überlebte nur knapp. weiter

Karges Leben für Chinas Kader

Chinas Führung verbietet Funktionären, öffentlich Seepferdchen und Schwalbennester zu verzehren. Doch darben müssen sie nicht. weiter
  • 367 Leser

Klagemauer im Museum

Die Kunsthalle Baden-Baden fragt nach der Macht der Machtlosen
Drogenkriminalität in Mexiko, Bürgerkrieg in Syrien, Demonstrationen auf dem Tahrir-Platz in Kairo: Wie reagiert die zeitgenössische Kunst auf solche Ereignisse? Das fragt die Staatliche Kunsthalle in Baden-Baden. weiter
  • 485 Leser

KLASSISCH: Schweizer Verführung

Sage noch jemand, die Compact Disc sei ein "kaltes" Medium, das seine besten Zeiten hinter sich habe - die vorliegende CD beweist das komplette Gegenteil! In punkto Werkauswahl, Interpretation, Cover-Gestaltung, Booklet-Text und Ausstattung setzt dieser Tonträger Maßstäbe. Und das gilt auch für das Instrument, auf dem der Pianist Adalberto Maria Riva weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · CDU: Schwach

Niemand traut sich mehr in der CDU zu seinem Wort zu stehen. Unter dem strengen Blick der Vorsitzenden recken sich nur beim Ja die Hände in die Höhe. Schüchtern enthalten sich zwei von 170 Delegierten der Stimme. Angela Merkel scheint in ihrer Partei auf dem Zenit ihrer Macht angekommen zu sein. Die Basis steht alternativlos zu ihr. Selbst Helmut Kohl weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR · EADS: Von Politik gesteuert

Wenn das kein Symbol ist: Die Fluggesellschaft Kuwait Airways will 15 Airbus-Flugzeuge für mehr als drei Milliarden Euro kaufen. Gleichzeitig wird bekannt, dass 5800 Stellen im Rüstungsbereich wegfallen. EADS ist ein Konzern, der auf der einen Seite vor Kraft kaum laufen kann und auf der anderen schwach daher kriecht. Das industrielle Pendant zur Vielländer-EU weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR: Verhärtete Fronten

Unerfreulich ist die Situation in der baden-württembergischen Landwirtschaft. Beim Einkommen sind die Bauern im Südwesten die Nachzügler. Dies ist schon ärgerlich genug. Doch zu allem Überfluss stehen sich auch noch agrarpolitische Weltanschauungen reichlich unversöhnlich gegenüber. Der Bauernverband fordert eine auf Effizienz getrimmte konventionelle weiter
  • 517 Leser

Krawalle schocken WM-Gastgeber Brasilien

Jagdszenen, Prügeleien und unfassbare Gewalt: Nur zwei Tage nach dem farbenfrohen Fest bei der WM-Auslosung hat Brasiliens Fußball sein hässliches Gesicht gezeigt. Eine Massenschlägerei rivalisierender Fans beim Erstligaspiel zwischen Atletico Paranaense und Vasco da Gama aus Rio de Janeiro versetzte das Land in einen Schockzustand. Wie durch ein Wunder weiter
  • 314 Leser

Kunst und Politik

Relevante Fragestellung Bis 9. Februar 2014 ist in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden, Lichtentaler Allee 8a, die Austellung "Macht der Machtlosen" zu sehen. Die Schau steht unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr. Mehr Infos: www.kunsthallebaden-baden.de weiter
  • 506 Leser

Land bekommt 17 Millionen

Das Unternehmen Die Badische Staatsbrauerei Rothaus wurde 1791 vom Benediktinerkloster St. Blasien gegründet. Seit 1806 ist sie in Staatsbesitz. Sie gehört vollständig dem Land Baden-Württemberg. Rothaus beschäftigt 230 Mitarbeiter und produzierte 2012 rund 880 000 Hektoliter Bier. Der Umsatz betrug 80 Mio. Euro. Das Land erhielt aus dem Gewinn eine weiter
  • 480 Leser

LBBW behält Rechtsform

Die LBBW darf ihre Rechtsform als Anstalt öffentlichen Rechts nach einer Entscheidung der EU-Kommission beibehalten. Das Institut müsse sich nicht, wie ursprünglich geplant, in eine Aktiengesellschaft umwandeln, teilte die Kommission in Brüssel mit. Als Gegenleistung für die 2009 erhaltenen Staatshilfen hatte sich die LBBW verpflichtet, ihre Unternehmensführung weiter
  • 546 Leser

Lebenshilfe vom Promi

Manieren wie Liv, Snacks von Gwyneth: Stars schreiben Ratgeberbücher
Backen wie Katherine Schwarzenegger und sich schick anziehen wie Gwyneth Paltrow? Kein Problem, viele Stars geben gern Tipps für alle Lebenslagen- und verdienen damit auch noch Geld. weiter
  • 524 Leser

LEITARTIKEL · MENSCHENRECHTE: Eiskalte Tyrannen

Der heutige 10. Dezember wird ganz im Zeichen eines der größten Kämpfer gegen Unterdrückung und für Versöhnung stehen: Nelson Mandela. Spitzenpolitiker aus aller Welt nehmen auf einer zentralen Trauerfeier Abschied von dem verstorbenen früheren Präsidenten Südafrikas. Heute begeht die Welt auch den Tag der Menschenrechte. Am 10. Dezember 1948 verkündete weiter
  • 472 Leser

Letzte Chance für die Curler

Die deutschen Curler spielen von heute an um die jeweils letzten beiden Plätze bei den Olympischen Winterspielen im kommenden Jahr in Sotschi. "Ich denke, bei beiden Teams ist ganz entscheidend, wie wir in das Qualifikationsturnier hineinkommen", sagte Curling-Routinier Andrea Schöpp vor den bis Sonntag dauernden Wettkämpfen. Unter den 15 Konkurrenten weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick vom 10. Dezember 2013

Fritz Wepper Schauspieler Fritz Wepper (72) wird zu Weihnachten sentimental. "Denn Weihnachten war über Jahrzehnte von meiner Mutter und auch Großmutter, die wir sehr geliebt haben, getragen. Und wenn ich zurückdenke, wie sie das Fest bestimmt haben, werde ich natürlich etwas melancholisch und mitunter auch wehmütig", verriet er der Nachrichtenagentur weiter

Lloyd Cole mit Charme in der Manufaktur

Es gehört zu den liebenswerten Eigenschaften angenehmer Menschen, dass sie ihr Unbehagen an der Welt und am Zustand ihres Daseins in selbstironische Sätze zu kleiden verstehen, durch die sanft so etwas wie Melancholie schimmert. Es sei ja sehr intim hier, sagte Lloyd Cole in der durchaus nicht ausverkauften Schorndorfer Manufaktur. Ganz trocken fügte weiter
  • 425 Leser

Lob und Kritik für Gauck

Sotschi-Absage erfreut Menschenrechtler
Die Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck gegen einen Besuch der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat Zustimmung, aber auch Kritik ausgelöst. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wollte die Ankündigung nicht kommentieren. Ob sie oder ein anderes Regierungsmitglied zu den Spielen nach Russland fährt, ist offen. "Als besonders starkes Zeichen" würdigte weiter
  • 367 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.11.-06.12.13: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,70 EUR). Notierung 09.12.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.523 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 538 Leser

Mehr Geld aus Brüssel

EU-Agrarreform Mit der Umsetzung der EU-Agrarreform können sich die baden-württembergischen Landwirte auf mehr Geld aus Brüssel freuen. Die Flächenprämie lag für die Betriebe im Land zuletzt im Durchschnitt bei 283 Euro je Hektar. Sie wird stufenweise bis zum Jahr 2019 auf den bundesweit einheitlichen Satz von 294 Euro steigen. nik weiter
  • 947 Leser

Miller kanns noch

Rückmeldung Bode Miller ließ alle Staunen. Wild wie früher war seine Fahrt zwar auch in Beaver Creek, zwei Läufe ins Ziel und diese Top-Zeit hatte aber wohl keiner dem viermaligen Weltmeister aus den USA zugetraut. Der 36-jährige Miller ist nach einem Winter Pause wegen Knieproblemen wieder stark zurück. Der zweite Platz bedeutete das erste Weltcup-Podium weiter
  • 335 Leser

Millionen für die Bildung

Landesstiftung Baden-Württemberg fördert nächstes Jahr 20 Projekte
Die Landesstiftung will sich von der Zinsentwicklung frei machen und investiert zunehmend in Immobilien. Das garantiert stabile Einkünfte. 2014 will die Stiftung 20 Projekte mit insgesamt 33 Millionen Euro fördern. weiter
  • 375 Leser

Mit breiter Brust nach San Sebastian

Nach dem tollen Auftritt in Dortmund geht Leverkusen mutig in die Champions League
Trotz des 0:5 gegen Manchester hat Bayer Leverkusen in San Sebastian noch gute Chancen auf das Erreichen des Achtelfinals der Champions League. weiter
  • 325 Leser

NA SOWAS . . . vom 10. Dezember 2013

Überrascht war ein Rocker (47) in Oldenburg (Niedersachsen): Ein Päckchen, das der Staatsanwalt ihm geschickt hatte, enthielt Haschisch und Amphetamine. Er trommelte Kumpels zusammen, sie brachten das Rauschgift zurück. Begründung: "Wir sind ehrliche Rocker und haben mit Drogen nichts am Hut." Des Rätsels Lösung: Eine Verwechslung in der Asservatenkammer. weiter
  • 421 Leser

Nach Brand Schule im Container

Drei Wochen nach dem Großbrand an einem Gymnasium in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) herrscht für viele Schüler noch immer Ausnahmezustand. Rund zehn Klassen würden an anderen Schulen unterrichtet, sagte eine Stadtsprecherin gestern. Zum Teil sei nur Nachmittagsunterricht möglich, da die Klassenräume vormittags belegt seien. Die Stadt Mosbach habe nun weiter
  • 485 Leser

Neue Suche nach dem Mörder von Peggy

2001 ist Peggy (9) verschwunden, 2004 wurde ein Mann als Mörder verurteilt. Seine Schuld ist jedoch fraglich. Deshalb wird jetzt neu verhandelt. weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember 2013

Niedrigere Frauen-Löhne Frauen verdienen weiter viel weniger als Männer. Das geschlechtsspezifische Lohngefälle beträgt im EU-Durchschnitt 16,2 Prozent, teilte die Europäische Kommission mit. Damit arbeiten Frauen in Europa "immer noch 59 Tage "unentgeltlich"". Die Zahl bezieht sich auf das Jahr 2011 und ist gegenüber 2010 unverändert. Belebung im Handwerk weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember 2013

Jagdgefährten erschossen Ein Jäger hat in der Nähe von Paris einen Jagdgefährten getötet. Es sei wahrscheinlich, dass er seinen Gefährten für ein Tier gehalten habe, berichtete die französische Tageszeitung "Le Parisien" unter Berufung auf die Polizei. Er hatte ihn am Hals getroffen, der Rettungsdienst konnte den Mann nicht retten. Die Jäger hatten weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember 2013

Zurück in der Staatsgalerie Alexander Kanoldts Gemälde "Stillleben mit Gitarre" (1926) ist wieder in der Staatsgalerie in Stuttgart zu sehen. Das Kunstwerk war 2008 in Abstimmung mit der Landesregierung an die Erben des jüdischen Kunstsammlers Ismar Littmann zurückgegeben worden. Nachdem diese dann das Bild in eine Auktion gegeben hatten, habe die Staatsgalerie weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember 2013

Neue Propaganda-Agentur Russlands Präsident Wladimir Putin will die internationale Meinung über Russland effektiver beeinflussen. Staatsmedien wie die Agentur "Ria Nowosti" und der Rundfunksender "Golos Rossii" wurden per Erlass aufgelöst und firmieren künftig unter dem Namen "Internationale Nachrichtenagentur Rossija Segodnja" (Russland heute). Neuwahlen weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember 2013

Rainer Adrion wird 60 Fußball Rainer Adrion feiert heute seinen 60. Geburtstag. Der ehemalige U-21-Nationaltrainer hatte sich nach dem Verpassen der EM-Endrunde und der Trennung vom Deutschen Fußball-Bund zurückgezogen. In der nächsten Saison möchte Adrion wieder einen Verein trainieren. Drei Spiele Sperre Fußball Petar Sliskovic vom Bundesligisten weiter
  • 358 Leser

Ohne Gegenstimme

CDU-Basis übt Kritik an Koalitionsvertrag, stimmt dann aber zu
Einen Aufstand der CDU-Basis gegen den Koalitionsvertrag hat es nicht gegeben. Nach rund anderthalb Stunden Aussprache stimmten die Delegierten zu, nur zwei der 170 Delegierten enthielten sich. weiter
  • 538 Leser

Post testet Paket-Drohne

Forschungsprojekt des Bonner Konzerns - Batterie hält eine Stunde
Amazon preschte mit seiner Ankündigung von Paket-Drohnen vor und sorgte damit kräftig für Wirbel. Auch die Deutsche Post forscht längst daran und schickte ein Paket via Quadrokopter über den Rhein. weiter
  • 566 Leser

Realo in Schlüsselposition

Energie-Experte Franz Untersteller, 56, verheiratet, zwei Kinder, ist sein ganzes Berufsleben in Energie- und Umweltfragen aktiv. Seit dem Regierungswechsel 2011 besetzt der gebürtige Saarländer als Umweltminister eine Schlüsselrolle der grün-roten Regierung. Der Grünen-Politiker sitzt seit 2006 im Landtag. Den politischen Betrieb kennt Untersteller, weiter
  • 350 Leser

Regierung in Kiew geht gegen Protestcamp vor

Der Konflikt zwischen Demonstranten und Regierung in Kiew spitzt sich zu. Die Vaterlandspartei der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko hat den Sicherheitskräften vorgeworfen, sie hätten ihr Hauptquartier in Kiew gestürmt. Der Geheimdienst SBU ermittelt infolge der tagelangen Massendemonstrationen gegen Präsident Viktor Janukowitsch weiter
  • 383 Leser

Robben stellt Vertragsverlängerung in Aussicht

Ungewisse Rückkehr Der derzeit verletzte Arjen Robben kann sich eine Verlängerung seines Vertrags bei Bayern München über 2015 hinaus vorstellen. "Im Moment passt alles, aber ich habe schon immer gesagt, dass ich mich in München wohlfühle und beim FC Bayern einfach glücklich bin. Ich bin stolz, Teil dieser Mannschaft zu sein. Bayern ist einer der besten weiter
  • 340 Leser

Rothaus investiert in Öko-Technik

Staatsbrauerei will vor allem Energie sparen - Zudem soll ein Besucherzentrum entstehen
Rothaus im Schwarzwald braut seit mehr als zwei Jahrhunderten Bier. Der neue Alleinvorstand Rasch baut die Produktion nun um. Ziel ist es, Energie zu sparen. Dafür investiert die Brauerei 20 Millionen Euro. weiter
  • 636 Leser

Rätselhafter Tod in der Sauna

Drei Männer am Morgen nach einer Nikolausfeier leblos gefunden
Drei Männer sterben in der Sauna eines Wohnhauses. Die Todesursache ist offen. Bekannt ist nur: Die Männer hatten am Abend zuvor eine Nikolausfeier besucht. Die Ermittler hoffen jetzt auf die Obduktion. weiter
  • 596 Leser

SPD-Chef will CDU am Tisch haben

Schmid gibt "Schulfrieden" nicht verloren
Vor Wochen hatte SPD-Landeschef Schmid der Opposition Gespräche über die Schulpolitik angeboten. Die CDU zögert. Sie befürchtet taktische Spielchen. weiter
  • 416 Leser

SPD-Mann bleibt Bürgermeister in Malsch

Der SPD-Politiker Elmar Himmel bleibt Bürgermeister von Malsch im Landkreis Karlsruhe. Der Amtsinhaber setzte sich bei der Wahl am Sonntag gegen zwei Konkurrenten durch und holte die absolute Mehrheit, wie ein Sprecher der Kommune berichtete. Himmel, seit acht Jahren Chef im Malscher Rathaus, erreichte 57 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sein CDU-Herausforderer weiter
  • 384 Leser

Staatsanwalt prüft Mappus Mails erneut

Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, noch einmal die E-Mails von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) zum Polizei-Einsatz im Stuttgarter Schlossgarten zu prüfen. Der Fokus liege nun auf einer möglichen Falschaussage im Untersuchungsausschuss des Landtags zu dem Einsatz, teilte die Stuttgarter Anklagebehörde gestern mit. Beim ersten Auswerten weiter
  • 421 Leser

STICHWORT · UNABHÄNGIGKEITS-PLATZ: Die Massen auf dem Maidan

Nicht viele Hauptstädte Europas werden so geprägt von einem Platz wie die ukrainische Hauptstadt Kiew vom "Maidan Nesaleschnosti" - dem Unabhängigkeitsplatz, den die Kiewer kurz "Maidan" nennen. Er liegt auf einer einst sehr sumpfigen Stelle, auf der sich dann ein Markt bildete, erst 1830, als die hier herumstehenden Wallreste beseitigt wurden, entstand weiter
  • 387 Leser

Südwest-Bauern bleiben Schlusslicht

Bauernpräsident Joachim Rukwied fordert von der Regierung mehr Investitionsförderung
Die Bauern im Südwesten sind das Sorgenkind der Landwirtschaft. Sie verdienen seit Jahren bundesweit am wenigsten. Bauernpräsident Joachim Rukwied fordert vom Land mehr Investitionsförderung. weiter
  • 473 Leser

Terroristenjagd im Online-Rollenspiel

Virtuelle Welt Der US-Geheimdienst NSA und sein britisches Pendant GCHQ durchkämmen laut Presseberichten bei ihrer Suche nach Terrorverdächtigen Online-Rollenspiele wie "World of Warcraft". Agenten der Geheimdienste sind als Elfen oder Gnome in den virtuellen Welten präsent und sammeln Daten über andere Nutzer. Die NSA befürchtet, dass Terroristen die weiter
  • 425 Leser

Vertrauen und Zuversicht, Zweifel und Einsamkeit

John Neumeiers Ballettversion von Bachs "Weihnachtsoratorium" feiert Premiere
Premiere in Hamburg: Die mitreißende Musik von Bachs "Weihnachtsoratorium" erweitert John Neumeier um eine symbolträchtige Bildsprache. weiter
  • 492 Leser

Vielseitig einsetzbare Fluggeräte

Zur Überwachung Mini-Drohnen sind kleine unbemannte Luftfahrzeuge. Sie haben mehrere elektrogetriebene Rotoren, und sind häufig mit einer Kamera ausgerüstet. Polizei und Feuerwehr nutzen diese zur Überwachung von Großveranstaltungen, der Waldbrand-Bekämpfung oder zum Aufspüren von Umweltsündern. Ab 100 Euro Bei Modellfliegern sind sogenannte Multikopter weiter
  • 546 Leser

Welche Risiken drohen?

Im Ruhrgebiet sind drei Männer in der Sauna gestorben. Die Ursache ist unklar. Wann kann ein Saunagang gefährlich werden? Gibt es Vorerkrankungen, die einen Saunagang zum Risiko machen? Bei Fieber oder Entzündungen sollte laut Rolf-Andreas Pieper, dem Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes, darauf verzichtet werden. Nach einem Herzinfarkt sollte weiter
  • 424 Leser

Welttrainer: Deutsche mit guten Chancen

Jupp Heynckes darf auf die Ehrung als Welttrainer hoffen. Neben dem Triple-Gewinner vom FC Bayern München zählen Jürgen Klopp (Borussia Dortmund) und Trainer-Legende Sir Alex Ferguson (Manchester United) dazu. Ein Deutscher hat die seit 2010 durchgeführte Wahl bisher noch nicht gewonnen. Auch im Frauenfußball stehen zwei Deutsche unter den Top 3: Ralf weiter
  • 750 Leser

Windkraft-Pläne im Land in Gefahr

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) sieht durch den von CDU und SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag die Windkraft-Pläne im Südwesten in Frage gestellt. "Wenn sich Berlin nicht bewegt, können wir das Zehn-Prozent-Ziel nicht halten", sagte Untersteller im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Die grün-rote Landesregierung weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sender kauft Reiseportale Pro SiebenSat.1 (München) baut seine Online-Geschäfte weiter aus und übernimmt die Reiseportale weg.de und ferien.de komplett. Der Fernsehkonzern setzt seit langem auf Wachstum im Internet und will mit dem Kauf seine Stellung im Reisemarkt weiter stärken. "Der Internet-Reisemarkt ist einer der größten E-Commerce-Märkte und weiter
  • 585 Leser

Leserbeiträge (10)

Nikolausfeier bei der DJK-Wasseralfingen

Zahlreiche Sportlerehrungen – ein unterhaltsamer Nachmittag mit Auftritten und Spielen

Die DJK-SGWasseralfingen hat ihr jüngsten Sportlerinnen und Sportler wieder zur traditionellen Nikolausfeier in der Glück-Auf-Halle in Hofen eingeladen. Den zahlreich erschienen Kinder, die mit ihren Eltern und Großeltern gekommen waren, bot

weiter
  • 6729 Leser

Hofens Aktive Radballer weiter vorne, der Nachwuchs muss noch üben

Am Samstag, 07.12.13, lud der RKV Hofen nachmittags zum Schüler C Pokalturnier ein, abends fand im Anschluss der zweite Spieltag in der Hinrunde der Aktiven Radballer statt.

Der Einladung zum Nachwuchsturnier folgten insgesamt zwölf Mannschaften unterschiedlichsten Leistungsniveaus. So hatte die Mannschaft Hofen 1 (David Egl, Silas Öhlert)

weiter
  • 3160 Leser

Turnierwochenende des SV Elchingen

42 Mannschaften / 380 Spieler und Spielerinnen / 321 Tore

Am Wochenende 06.-08.12.2013 veranstaltete die Jugendfußball- und AH-Abteilung des SV Elchingen ihr Hallenturnier in der Härtsfeld-Sport-Arena in Neresheim. An den drei Tagen waren so zusammen 32 Jugendmannschaften und 10 AH-Mannschaften zu Gast.

Insgesamt spielten 32 Jungendmannschaften

weiter

Der SV Elchingen ist Sieger beim WFV-Vereinsehrenamtspreis 2013

Große Ehrung und Auszeichnung für den SV Elchingen ! Bei der Ausschreibung zur diesjährigen Verleihung des WFV-Ehrenamtspreises wurde der SV Elchingen im Bezirk Kocher/Rems durch die Jury zum Sieger erklärt. Dies ist umso höher zu bewerten, da der Bezirk Kocher/Rems mit über 130 Vereinen einen der größten Bezirke

weiter
  • 4132 Leser

Weihnachtsfeier beim Gmünder Reitverein

Zum Abschluss eines erfolgreichen Vereinsjahres lud der Gmünder Reitverein am letzten Novemberwochenende zu einem zweistündigen Weihnachtsprogramm mit Jagdhornbläsern, Dressurquadrille, einer Vorführung der kleinen Nachwuchsvoltigierer, einem Springwettbewerb und einer Präsentation der vielfältigen Aktivitäten des

weiter
  • 3201 Leser

Märchen auf dem Weihnachtsmarkt

Noch fünfmal schlafen - so wird in diesen Tagen oft gezählt. In fünf Tagen ist der dritte Adventssonntag und da gibt es wieder Märchen auf dem Aalener Weihnachtsmarkt. Um 15 Uhr erzählen Carmen Stumpf und Ingrid Raschka in der Begegnungsstätte für alle Märchenfreunde. Dabei nutzen nicht nur die Kinder diese Zeit

weiter
  • 2873 Leser

Straßdorfer Albverein übergibt Sitzbank

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens in diesem Jahr, hatten die Mitglieder des Straßdorfer Albvereins beschlossen, ihrem Heimatort eine Sitzbank zu schenken. Nach Rücksprache mit Ortsvorsteher Werner Nußbaum und dem Förderverein, der durch die Installation vieler wundervoller Kunstwerke den Skulpturenweg „Wege

weiter
  • 3086 Leser

Guatsla bagga für Nikolausfeier und St. Elisabeth

In den vergangenen zwei Wochen standen bei der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins die letzten beiden Veranstaltungen des aktuellen Wanderjahres an. So fanden sich bei Familienwartin Ira Herkommer elf Kinder und vier Mamas ein, um zwölferlei Guatsla zu backen. Unter der Anleitung von Karin Wagner-Bogdanovic entstanden dann zahlreiche

weiter
  • 3150 Leser

Nach 25 Jahren wieder in Wißgoldingen

 

Für Spannung ist gesorgt im neuen Jahr. Große Bäume werfen große Schatten und im übertragenen Sinne trifft das auch auf den Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen zu. Große Ereignisse stehen an und werfen ihre Schatten voraus. In einer Ausschuss-Sitzung im Gasthaus Hirsch wurden die Vorstandsmitglieder vom 

weiter
  • 3093 Leser