Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Dezember 2013

anzeigen

Regional (111)

Besucher zum Wiederkommen verleiten

Einzelhändler wollen 2014 zu langfristigem Erfolg nutzen – Handel und Gastronomie besser verzahnen
Die Gmünder Einzelhändler müssen die Besucher, die 2014 durch die Landesgartenschau in die Stadt gelockt werden, davon überzeugen, 2015 und in den Folgejahren wiederzukommen. Über diese wichtige Aufgabe diskutierten Mitglieder des Gmünder Handels- und Gewerbevereins (HGV) am Mittwoch. weiter
  • 397 Leser
Christbäume bekommt man jetzt überall. Original Gmünder Christbäume gibt es zum Beispiel bei Forstwirt Hans Feifel aus Weiler in den Bergen. Dass er von Bäumen etwas versteht, hat Feifel unter anderem in vielen Jahren als Jury-Mitglied des GT-Maibaumwettbewerbs bewiesen. Seine Christbäume sind auch schon Dekostücke bei den Kulturveranstaltungen der weiter
  • 548 Leser

2500 Euro für die Krebsberatung

Sparkassenvorstand Dr. Christof Morawitz besucht mit dickem Scheck Rotary-Suppenstube
Sage und schreibe 2500 Euro spendete die Kreissparkasse Ostalb am Mittwoch für die GT-Weihnachtsaktion und die Krebsberatungsstelle an der Stauferklinik. Über deren Bedeutung, über das soziale Engagement der Bank, über die Situation des Gmünder Handels und natürlich über die Suppe sprach GT-Redaktionsleiter Michael Länge mit Dr. Christof Morawitz, Vorstandsmitglied weiter
  • 440 Leser

Bürgerbüro zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer internen Veranstaltung ist das Bürgerbüro der Stadtverwaltung im Rathaus heute ab 15.30 Uhr geschlossen. weiter
  • 872 Leser

Chris de Burgh im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Der irische Weltstar Chris de Burgh wird einer der Veranstaltunghöhepunkte während der Landesgartenschau. Das hat am Mittwoch LGS-Geschäftsführer Manfred Maile bekanntgegeben. Maile: „Chris de Burgh hat jetzt unterschrieben.“ wof weiter
  • 2626 Leser

Notfallpraxis-Verein im Dilemma

Kassenärztliche Vereinigung legt Vertrag vor – Dr. Bertold Schuler: „Kann das nicht unterschreiben“
Droht der Notfallpraxis an der Stauferklinik die Schließung? Seit zwei Jahren gibt es dieses Angebot – organisiert und getragen vom Verein Ärztlicher Bereitschaftsdienst Region Gmünd. Alles läuft rund. Man schreibt schwarze Zahlen. Trotzdem könnte es ab 1. Januar mit der Herrlichkeit vorbei sein. Denn die Kassenärztliche Vereinigung (KV) will weiter
  • 939 Leser

Mobile Kasse für die Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Beachtliche 12 000 Dauerkarten für die Landesgartenschau vom 30. April bis 12. Oktober sind bereits verkauft. Die LGS-Macher hoffen angesichts dieser Zahl, dass die anvisierten 15 000 verkauften Dauerkarten erreicht werden können. Wer noch vom günstigsten aller möglichen Tarife profitieren will, sollte bis 31. Dezember zugreifen. Gelegenheit weiter
  • 473 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilie Bartle, Im Schilling 17, Waldau, zum 90. GeburtstagMaria Niehoff, Rübezahlweg 11, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagEkaterina Ivascenko, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 87. GeburtstagDr. Hans Hack, Hardtstraße 24, zum 87. GeburtstagJohannes Herok, Eutighofer Straße 48/2, zum 85. GeburtstagEmilie Maier, Freudental 16, zum 82. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Musik zur Marktzeit“

Mit Motetten zur Advents- und Weihnachtszeit gestaltet der Motettenchor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Sonntraud Engels-Benz traditionell eine „Musik zur Marktzeit“ am Samstag, 14. Dezember, um 10 Uhr, in der Augustinuskirche. Alte Sätze von da Vittoria, Eccard, Hammerschmidt, Prätorius und Schütz sind zu hören, wie romantische Werke weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen nach Krebs

Der OGK für Frauen nach Krebs lädt zur Vorweihnachtsfeier ein am Donnerstag, 12. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kapelle von St. Anna. Musikalisch wird die Feier durch Schüler der Musikschule umrahmt. Anschließend trifft man sich im Nebenraum. Dieses Jahr wird die Arbeit von Dr. Wahl in einem Krankenhaus in Afrika unterstützt. Alle betroffenen Frauen, weiter
  • 231 Leser

Landesgartenschau geht in den Wald

Forst-Kooperationsvertrag ist unterschrieben – Ziel des Forstbeitrages ist eine Interaktion zwischen Mensch und Wald
Es ist amtlich. Forstinstitutionen arbeiten mit am Gelingen der Landesgartenschau. Das besiegelten Vertreter aus dem Forstbereich, der Stadt und der Landesgartenschau mit einem Kooperationsvertrag. Der sei sinnvoll, weil die Gmünder Schau die erste sei, die den Wald miteinbeziehe, so Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur am Vormittag in Spitalmühle

Der Literatur-Lesekreis befasst sich am Donnerstag, 12. Dezember, um 9.30 Uhr, in der Spitalmühle, Raum Rosenstein, mit „Die Flucht nach Ägypten“ von Otfried Preußler. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier und festliches Menü

Das Seniorenzentrum Wetzgauer Berg lädt am Samstag, 14. Dezember, ab 14.30 Uhr, alle Bewohner, Angehörige und Gäste zur Weihnachtsfeier ein. Pfarrer Sigel wird die Weihnachtsansprache halten. Die Theater-AG der Friedensschule führt „Der kleine Hirte“ auf. Weitere Mitwirkenden sind die Jugendmusikkapelle Durlangen und die Liederkranzgruppe weiter
  • 293 Leser

Engagiert über Medizin hinaus

Dr. Dieter Rösch feiert seinen 70. Geburtstag
Dr. Dieter Rösch ist leidenschaftlicher Mediziner, darüber hinaus an vielen Stellen in der Gesellschaft engagiert. An diesem Mittwoch feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Sonst gibt es keine Kinder

Täferroter Gemeinderat investiert in Schulbauernhof und Gemeindekindergarten
Einstimmigkeit herrschte am Mittwoch beim Täferroter Gemeinderat zum Haushalt 2014, der zwei große Investitionen vorsieht. Gebühren werden keine angehoben. Die Pläne zum Schulbauernhof wurden allerdings teilweise kritisiert. Ein Kompetenzteam wird sie überarbeiten. Die Entscheidung zur unechten Teilortswahl wurde in den Februar geschoben. weiter
  • 419 Leser

26 neue Atemschutzgeräteträger

26 Teilnehmer aus den Wehren Bartholomä, Frickenhofen, Gschwend, Iggingen, Mutlangen, Schechingen und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd haben in der Feuerwache Schwäbisch Gmünd ihre Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger gemeistert.Durch die Ausbilder Jürgen Schabel, Erich Summ und Tuncay Polat wurde viel Wissen in der Theorie vermittelt. Der schweißtreibende weiter
  • 520 Leser

Die Herzen des Publikums erobert

Eine ökumenische Adventsfeier im katholischen Gemeindehaus Großdeinbach hatten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Großdeinbach im Rahmen des Musikprojekts unter der Leitung von Yvonne Herzer mitgestaltet. Die Grundschulkinder zeigten ein kurzes, abwechslungsreiches Programm und eroberten dabei die Herzen des Publikums. Ganz besonderen Anklang weiter
  • 398 Leser

Parler-Schülerinnen mit Freude dabei

Beim Schwimmwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ gingen die Hobbyschwimmerinnen Johanna Kohleisen, Chiara Urla, Louisa Zehnder, Laureen Grupp, Juni Osterland, Maria Seivanidou, Chiara Altendorf und Nele Weiblen vhoch motiviert und mit Freude im Gmünder Hallenbad für das Parler-Gymnasium an den Start. Es galt, gegen andere Schulmannschaften weiter
  • 524 Leser

Mit Ökologie Geld sparen

Entwurf eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für Gmünd vorgestellt
Heizungssanierung stärker fördern, in Kindergärten und Schulen besser übers Energiesparen aufklären, einen Klimaschutzmanager einstellen: Das sind drei von vielen Vorschlägen, die der Entwurf eines integrierten Klimaschutzkonzepts für Gmünd macht. Am Mittwoch wurde er den zuständigen Gemeinderatsausschüssen vorgestellt. weiter
  • 1
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Durlangen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Donnerstag, 19. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Durlangen. Informationen zur Blutspende gibt es gebührenfrei unter (0800) 1194911. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenadventsfeier im Jägerfeld

Die Gemeinde Ruppertshofen lädt ihre Senioren zu einer Adventsfeier am Sonntag, 15. Dezember, ab 13.30 Uhr ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. Ein Fahrdienst ist ab 13 Uhr eingerichtet. Wer Bedarf hat, soll sich im Rathaus unter Telefon (07176) 1311 melden. weiter
  • 263 Leser

Viehfeiertag in Göggingen

Göggingen. Die Gemeinde Göggingen hält die Tradition des Viehfeiertags aufrecht und lädt an diesem Donnerstag, 12. Dezember, alle Bürger dazu ein: ab 10.15 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst mit einer Theateraufführung der Grundschule in der Gemeindehalle in Göggingen und ab 19.30 Uhr zum Abendgottesdienst in der Johanniskirche in Göggingen, den der weiter
  • 482 Leser

Windkraft und 380-kV-Leitung

Eschach. Bei der Sitzung des Gemeinderats Eschach am Montag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Probenraum des Gesangvereins im Rathaus in Eschach soll über den Antrag der Firma WP Frickenhofer Höhe zur Errichtung von drei Windenergieanlagen im Büttenbuch entschieden werden. Weitere Themen sind die 380-kV-Leitung, die Änderung der Wassergebühren, der Nachtragshaushaltsplan weiter
  • 446 Leser

„Gewinne dein Lieblingsbild“

Überwältigend war die Anzahl der Besucher bei der Fotoausstellung des Fotoclubs „zoom84 Leinzell e.V.“. Für drei der Besucher kam noch das i-Tüpfelchen nach: Sie wurden bei der Aktion „Gewinne dein Lieblingsbild“ von der Glücksfee auserwählt. Das Foto zeigt sie mit ihrem Gewinn zusammen mit Bürgermeister Ralph Leischner (2.v.r.) weiter
  • 359 Leser

60-Jahr-Feier gekrönt

Kirchenkonzert zum Abschluss des Jubiläumsjahres des Musikvereins Holzhausen
Als krönenden Abschluss seiner 60-Jahr-Feier veranstaltete der Musikverein Holzhausen ein Kirchenkonzert in der Johanniskirche. Die Besucher waren alle hellauf begeistert. weiter
  • 437 Leser

Energie für 65 Haushalte

Erweiterung der Photovoltaikanlage beim Regenüberlaufbecken Nassen-Lang
Neben den bisherigen sieben kommunalen Photovoltaikanlagen hat die Gemeinde Spraitbach die Erweiterung der Freianlage beim Regenüberlaufbecken Nassen-Lang jetzt offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 296 Leser

Haushalt 2014

Haushaltsvolumen: 3 307 227 EuroVerwaltungshaushalt: 2 159 508 EuroVermögenshaushalt: 1 147 719 EuroNettoinvestitionsrate: 11 334 EuroSchulden pro Kopf Ende 2014: 1029 Euro weiter
  • 1220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen unterm Weihnachtsbaum

Der Frauenchor Passione des GMV Cäcilia Iggingen möchte beim „Lebendigen Adventskalender“ in Iggingen ein „Türchen“ mitgestalten und lädt an diesem Donnerstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr zum Singen unterm Weihnachtsbaum vor dem Igginger Rathaus ein. Im Anschluss gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen. Am Stand von Dennis Müller weiter
  • 861 Leser
AUS DER REGION

Rund 1000 Liter Diesel im Steinbruch ausgelaufen

Weil an einer Zapfpistole der Schwimmer ausgefallen war und den Dieselfluss nicht gestoppt hat, kam es am Mittwoch in einem Steinbruch im Waibertal zwischen Königsbronn und Schnaitheim zu einem schweren Ölunfall. Bis zu 1000 Liter Diesel liefen daneben. Die Gesamtwehr Schnaitheim wurde alarmiert und später ein kleiner Teil des Gefahrgutzugs.25 Feuerwehrleute weiter
  • 1171 Leser

Breite Beteiligung

Infoveranstaltung zu Böbinger Baugebieten geplant
Wie geht’s weiter mit der Baulandentwicklung in Böbingen? Weil sich wegen des von der Gemeinde geplanten Baugebietes „Bietwang-Nord“ Widerstand regt, will die Gemeinde nun eine breite Bürgerbeteiligung. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Canzonetta singt Weihnachtslieder

Der gemischte Chor Canzonetta des GMV Böbingen lädt zu seinem traditionellen Adventsingen am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr, in die Michaelskirche Oberböbingen ein. Mitwirkende sind der Liederkranz Schönhardt sowie Clarissa Gold mit der Querflöte. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Der Erlös kommt der Evangelischen Kirchengemeinde zugute. weiter
  • 519 Leser

Rechberger Senioren feiern Advent

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Ortschaftsrat und die Kirchengemeinde Rechberg laden die Senioren zur Weihnachtsfeier in die Gemeindehalle am Sonntag, 15. Dezember, ab 14 Uhr ein. Der Schulchor der Scherr-Grundschule, die Schottisch-Tanzgruppe und der TSGV Rechberg sorgen fürs Programm. weiter
  • 1826 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenweihnachtsfeier am Donnerstag

Die Stadt Heubach lädt alle Senioren über 70 Jahre am Donnerstag, 12. Dezember, zu einem gemütlichen Beisammensein in die Stadthalle in Heubach ein. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Gesang und Akrobatik erwartet die Gäste. Es gibt vor Ort für alle Besucher den Markt der Möglichkeiten. Hier sind Heubacher Einrichtungen und Vereine mit Informationsständen weiter

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. St. Nikolaus kommt am Sonntag, 15. Dezember, zur Waldweihnacht ins Kühholz. Bereits ab 14 Uhr ist die Kühholzhütte der Bartholomäer Albvereinsortsgruppe geöffnet. Der Posaunenchor Bartholomä spielt ab 16 Uhr. Jedes Kinder-Herz schlägt höher, wenn gegen 16.45 Uhr bei Fackelbeleuchtung der Nikolaus in einer Kutsche, gezogen von Pferden, vorfährt weiter
  • 426 Leser

„Es ist Gmünds Schatzkästlein“

Autoren und Mitarbeiter des Einhornverlags stellten am Mittwoch das Gmünder Jahrbuch 2013 vor
Auch wenn 2013 ohne Stauferjubiläum auskommen musste, das Gmünder Jahrbuch aus dem Einhorn-Verlag ist dennoch voller interessanter Themen. Es berichtet viel über das 20. Jahrhundert. Aber auch Themen wie die Tunneleröffnung und die Vorfreude auf die Landesgartenschau spielen eine Rolle. weiter
  • 547 Leser

Ausstellung „Real in Öl“

„Real in Öl“ heißt diese Ausstellung mit Werken von Edith Müller in der „Galerie im Zunfthaus“ im Freudental 12. Die Künstlerin stellt Werke aus der Natur aus, Situationen des Lebens „wie ich sie sehe“. Edith Müller will „eintauchen in die Farbe und in den Augenblick“. Geöffnet ist Mittwoch bis Freitag weiter
  • 1
  • 487 Leser

Halt durch Familie und Beratungsstelle

Krebspatient Wolfgang B. ist mit 49 Jahren Rentner – Familie muss den Gürtel enger schnüren
„Kein Befund, also optimal“, beschreibt Wolfgang B. seine momentane Gesundheit. Arbeiten kann der 49-jährige Krebspatient seit vier Jahren trotzdem nicht mehr. Seine Familie kommt finanziell gerade so über die Runden. „Die Hilflosigkeit macht mich fertig“, bekennt der Gschwender. weiter
  • 542 Leser

Gmünd hat nassen, aber warmen Herbst erlebt

Klassischer Altweibersommer ist ausgeblieben
Der Herbst 2013 – meteorologisch die Zeit vom 1. September bis zum 30. November – war bei weit übernormaler Niederschlagsbilanz sonnenarm und zu warm. Nach einem warmen, trockenen und sonnenscheinreichen Sommer waren Hochdruckgebiete im Herbst 2013 immer nur für wenige Tage wetterbestimmend. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufwand für Demos

Die Stadt Göppingen stellt 12 000 Euro als „Betriebsaufwand für Großdemonstrationen“ in ihren nächsten Haushaltsplan ein. Das ist die Konsequenz aus der rechtsgerichteten Demonstration und den Gegendemos im Oktober. Weitere 12 000 Euro für diesen Zweck werden für Leistungen des Betriebshofs bereitgestellt. weiter
  • 462 Leser

Begegnungstag im Spital zum Heiligen Geist ist gelungen

Schwäbisch Gmünd. Viele fleißige Hände von Haupt- wie Ehrenamtlichen waren schon im Vorfeld nötig, um für den großen Basar beim Begegnungstag im Spital zum Heiligen Geist zu basteln, einzukochen, zu stricken, schnippeln und backen. Der Aufwand hat sich gelohnt und dank der großen Tombola mit Spenden von zahlreichen Firmen und Geschäften, kam auch in weiter
  • 300 Leser

Die „süße Agnes“ genießen

Staufersagaverein präsentiert neues Gebäck zu Ehren von Agnes von Hohenstaufen
Eine neue Köstlichkeit hat der Verein Staufersaga ab sofort in seinem kulinarischen Angebot. Die Bäckerei Berroth kreierte ein neues Gebäck zu Ehren von Agnes von Hohenstaufen. Verwendet wurden hauptsächlich Zutaten, die auch zu Zeiten der Staufer verwendet wurden, wie Dinkelmehl und Eier. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresrückblick und Neujahrsempfang

Bei der Ortschaftsratssitzung im Sitzungssaal des Rathauses in Lautern, am Montag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr, wird aus den Gremien berichtet. Zudem gibt es Rückblicke: einmal vom Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting, zum Zweiten vom Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Des weiteren steht die Vorbereitung des Neujahrsempfangs auf dem Programm. weiter
  • 293 Leser

Parken soll mehr kosten als Bus

OB Kuhn stellt Verkehrskonzept für Stuttgart vor – Autoverkehr reduzieren
Vorgänger Wolfgang Schuster hat die ersten Ideen geliefert und sein Nachfolger in Stuttgart, Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat das neue Verkehrskonzept nun weiterentwickelt. Gleich bei der Vorstellung machte der Grünen-Politiker deutlich: „Das Verkehrsentwicklungskonzept taugt nicht für eine ideologische Grundsatzdebatte für oder gegen das Auto. weiter
  • 1
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler tanzen Bach

100 Schüler weiterführender Schulen Stuttgarts, eine Gruppe von „Community Dance Minden“ und Friederike Rademann tanzen am Freitag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im Stuttgarter Theaterhaus das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Die Internationale Bachakademie will so junge Menschen an den Komponisten heranführen. weiter
  • 437 Leser

Wochenende der Kleinplastik mit Eckhart Dietz

Eckhart Dietz präsentiert im Rahmen seiner Ausstellung „Über die Jahre“ in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus eine Serie von mehr als 30 figürlichen Kleinplastiken, die bisher noch nie gezeigt wurden. Die zweitägige Sonderausstellung findet am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Dezember, statt und ist am Samstag von 11 bis 14 und weiter
  • 226 Leser

„Alles Bauerntheater“

Waldstetten-Wißgoldingen. „Alles Bauerntheater“ heißt das Stück, das die Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen, die „G’nitzen Knollastiefl“, dieses Jahr aufführen. Vorstellungen sind am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, in der Kaiserberghalle Wißgoldingen. Die Aufführung am Samstag ist um 19.30 Uhr, Einlass weiter
  • 663 Leser

„O sole mio“ trifft Weihnachtslieder

Adventsfeier beim Sozialverband VdK in Lorch mit italienischer Sopranistin
Tradition, verbunden mit Musik, Gesang und liebevoll dekoriertem Ambiente, waren der Garant für eine rundum gelungene Adventsfeier des Sozialverbandes VdK in Lorch. weiter
  • 363 Leser

„Rütli“ feiert den Advent

Alfdorf-Vordersteinenberg. Zur Adventsfeier lädt der Männergesangsverein „Rütli“ Vordersteinenberg am Sonntag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr in den Vereinsanbau beim Sportheim in Vordersteinenberg ein. Ab 14 Uhr werden die Besucher von den Vordersteinenberger Landfrauen mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Für Vesper ist gesorgt. weiter
  • 2246 Leser

Ausschuss auf Rundgang

Seniorenzentrum, Römerhalle und Friedhof unter die Lupe genommen
Es war wie eine kleine Stadtrundfahrt, die der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderats am Mittwochnachmittag unternahm. Gestartet wurde am Seniorenzentrum, das Ziel war das Rathaus. Zwischenstationen waren die Römerhalle und der Friedhof. weiter
  • 358 Leser

Backtag mit Honigkuchen

Wäschenbeuren. Einen Honigkuchenbacktag gibt es auf Burg Wäscherschloss am Sonntag, 15. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. Besucher können gegen eine kleine Spende Honigkuchenmann oder -frau backen und nach Belieben verzieren. Für die Erwachsenen gibt es die Spezialitäten des Wäscherschlosses. Auf der Wiese vor der Burg wartet das Honigkuchenpferd, das gestreichelt weiter
  • 393 Leser

Einbruch durchs Toilettenfenster

Welzheim. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in einen Laden in der Burgstraße in Welzheim eingebrochen und haben Diebesgut im Wert von rund 2300 Euro erbeutet, das telt die Polizeidirektion Waiblingen mit. Die Einbrecher haben demnach vier Notebooks, einen Tablet-PC, eine Spielkonsole und die Registrierkasse einschließlich des Wechselgeldes erbeutet. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feier des Liederkranzes Bartholomä

Die Jahresschlussfeier des Liederkranzes Bartholomä beginnt am Samstag, 14. Dezember, um 18.30 Uhr im Gasthaus Schwarzer Adler in Bartholomä, Hauptstraße 11. Dabei werden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 602 Leser

Kleiner Chor lässt aufhorchen

Cappello Nero singt Advents- und Weihnachtslieder in Wißgoldingen und Bartholomä
An den ersten beiden Adventswochenenden gab der kleine Chor Cappello Nero unter seiner Dirigentin Doris Bäumel Weihnachtsliederabende in Wißgoldingen und Bartholomä. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Nikolaus nimmt Abschied

Finissage der Böbinger Ikonenausstellung im Rathaus gut besucht
Die Ausstellung mit Nikolaus-Ikonen im Böbinger Rathaus ist zu Ende gegangen. Mehr als 70 Besucher kamen zur Finissage, um die Ausführungen von Jordan Pashev über die Ikonenverehrung im orthodoxen Christentum zu hören. weiter
  • 344 Leser

Weihnachtliches für Senioren

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum vorweihnachtlichen Seniorennachmittag lädt der „Fröhliche Feierabend“ an diesem Donnerstag, 12. Dezember, alle Seniorinnen und Senioren in die Friedenskirche in Pfahlbronn ein. Ab 14 Uhr erfolgt mit weihnachtlichen Texten und Liedern die Einstimmung auf Weihnachten. weiter
  • 2236 Leser

Äpfel fürs Vesper im Sack

Mögglinger Limesschüler gestalten einen besonderen Nikolaustag
Traditionell wird an der Mögglinger Limesschule der Nikolaustag als ein besonderer Projekttag gestaltet. Lehrer, Eltern und viele engagierte Mögglinger nehmen die Schüler zu besonderen Projekten mit. weiter

Jugendfeuerwehr besucht die großen Kollegen

Die Jugendgruppe der Jugendfeuerwehr Waldstetten feierte ihren Jahresabschluss mit einem Besuch in der Feuerwache Ulm. Interessiert betrachteten die Ausflügler den Fuhrpark. Besonders beeindruckend war die Größe der Fahrzeuge und das Spezialfahrzeug „Feuerwehrkran“. Die Ulmer Feuerwehr hat am Tag etwa sieben bis acht Einsätze und somit im weiter
  • 372 Leser

Mit offenen Ohren und Herzen

Quempassingen von Hauptschule, Realschule und Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Einfach ist es nicht, zahlreiche sing- und musizierbegeisterte Kinder verschiedener Altersstufen zum Quempassingen zusammenzubringen und dabei eine ruhige, dem Charakter der Veranstaltung in der Stadtkirche angemessene Stimmung zu erhalten. Aber die Ensembles der Lorcher Schulen zeigten, dass dies möglich ist. weiter
  • 303 Leser

Jusos sind „verärgert“

Weil Angebot für Jugend am Güterbahnhof reduziert wird
„Verärgert“ reagieren die Jusos Schwäbisch Gmünd in einer Pressemitteilung auf die Nachricht durch die Stadtverwaltung, dass die Anlagen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche am Güterbahnhof deutlich reduziert werden. weiter
  • 1
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert in St. Cyriakus

Das Aalener Sinfonieorchester lädt zum traditionellen Adventskonzert ein: Am Samstag, 14. Dezember, spielen ab 20 Uhr die Aalener Sinfoniker in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Bettringen. Feierliche Blechbläserklänge des englischen Barockkomponisten William Boyce eröffnen das Konzert. Auf dem weiteren Programm stehen die vierte Orchestersuite von Johann weiter
  • 261 Leser

Die Kraft der Musik

Freunde des Kirchenmusikfestivals übergeben Spende über 15 000 Euro
Es ist kein Festival unter vielen. Da ist sich Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold sicher: „Das Festival Europäische Kirchenmusik ist eine Marke im Kulturbetrieb.“ Und für das nächste Jahr wird es mit 15 000 Euro gefördert, vom Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedenslichtaktion in Großdeinbach

Die Großdeinbacher Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Bethlehem am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in den Gottesdienst der evangelischen Kirche in Großdeinbach. Wer das Friedenslicht mit nach Hause nehmen will, sollte Gefäß zum Transport mitbringen. weiter
  • 516 Leser

Jungmusiker feiern den Advent

Konzert des Musikvereins Straßdorf in der Gemeindehalle
Der Advent bringt nicht nur kühlere Temperaturen, den Weihnachtsmarkt und „Gutsla“, sondern traditionell auch das Adventskonzert des Musikvereins Straßdorf. Dieses Jahr präsentierte der Musikverein drei Jugendgruppierungen sowie das aktive Orchester. weiter
  • 511 Leser

Klarinettenworkshop in der Städtischen Musikschule

Schwäbisch Gmünd. Die Städtische Musikschule bietet mehr als Unterricht für ihre Schülerinnen und Schüler. Peter Varda, der Klarinettenlehrer der Musikschule bietet am Freitag, 13. Dezember, von 15 bis 17 Uhr einen Workshop rund um die Klarinette an. Eingeladen sind alle Klarinettisten, ob Anfänger, Fortgeschrittene, Jugendliche oder Erwachsene. Zu weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachwerk und Brass ausverkauft

Die Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg mit Vereinigtem Lachwerk Süd und Swabian Brass Band am Sonntag, 15. Dezember, im Prediger ist ausverkauft. weiter
  • 186 Leser

Media Markt in Gmünd eröffnet neu

Der Media Markt in Schwäbisch Gmünd hat große Neueröffnung gefeiert: Nach längerem Umbau der Räumlichkeiten präsentiert sich der Technikmarkt mit neuem Gesicht. So werden auch die Spielekonsolen in ansprechendem Design ausgestellt. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Markt die neuen Konsolen von Sony, Microsoft und Nintendo zu testen und sich somit weiter
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreunde auf Tour

Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 15. Dezember, um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse zur Wanderung unter der Leitung von Dieter Streich. Diese geht von Gmünd über die Alte Steige, die Straßdorfer Höhe und ins Hölltal. Nach der Einkehr im Waldgasthaus Hölltal geht’s zurück. Die Gehzeit beträgt drei bis vier Stunden. weiter
  • 391 Leser

Naturtalente machen Wünsche wahr

Schwäbisch Gmünd. Am Nikolaustag hat die Juniorfirma „Naturtalente by Weleda“ der Stadt Schwäbisch Gmünd 31 Geschenke für die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ überreicht. Durch den Verkauf von selbstgebackenen Plätzchen und Punsch hatten die Auszubildenden und Studenten der Weleda AG das Geld für die Geschenke gesammelt. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des Straßdorfer Albvereins

Die letzte Wanderung des Jahres mit Walter Stadelmaier führt die Teilnehmer des Straßdorfer Albvereins am Samstag, 14. Dezember, um 14 Uhr ins Hölltal und zurück. Treffpunkt ist am Wegkreuz Neidling, am Ortsausgang von Straßdorf, Richtung Reitprechts. Für 17 Uhr ist eine Einkehr im Gasthaus „Zum Stadtwirt“ geplant. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtlicher Verkauf im Blindenheim

Die Werkstatt des Blindenheims Schwäbisch Gmünd bietet in einem vorweihnachtlichen Verkauf am Freitag, 13. Dezember, von 8.30 bis 15.30 Uhr die von den Bewohnern angefertigten Korb-, Ton- und Häkelwaren, sowie Seidenschals an. Die sonstigen, regulären Verkaufszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 15 Uhr und Freitag bis 12 Uhr sowie nach Terminvereinbarung, weiter
  • 296 Leser

Ausblicke und ein Elch

Jahreshauptversammlung der Selbsthilfegruppe COMO
Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung eine Vorsitzende. Zu Gast bei der anschließenden Weihnachtsfeier: ein Elch. weiter
  • 465 Leser

Schüler werden Unternehmer

Schülerfirma „TRaumDeko.SG“ verkauft selbstgemachte Weihnachtsartikel
Mit 16 Jahren schon Unternehmer und Arbeiter gleichzeitig sein? Das geht. Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Scheffold-Gymnasiums gründeten vor drei Wochen ihre Schülerfirma „TRaumDeko.SG“. Für die Weihnachtszeit stellen sie Schmuck und Dekoration her. Und können, auf Wunsch, Privat- und Büroräume gestalten. weiter
  • 5
  • 685 Leser

Gesprächskreis für Trauernde

Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd bietet an diesem Donnerstag, 12. Dezember, von 14 bis 16.30 Uhr in den Räumen des Vereins im Hallgarten 14 in Abtsgmünd einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige an. Die Treffen werden begleitet vom Religionspädagogen Ralf Weber. In adventlicher Atmosphäre mit Liedern und besinnlichen Gedanken wird auch auf weiter
  • 274 Leser
Wenn Hauseigentümer planen, ihre Heizung durch Sonnenwärme zu unterstützen, sollten sie sich genau informieren. Denn jedes Haus bietet unterschiedliche Voraussetzungen. Deshalb stellen Paketangebote mit standardisierten Anlagen meist nur auf den ersten Blick eine günstige Lösung dar. Kompetente Berater vor Ort konzipieren dagegen individuelle Anlagen, weiter
  • 116 Leser

Besondere Ehrungen für lange Treue

Familienabend des Gesangvereins Mutlangen mit buntem Programm und einigen Auszeichnungen
Musik und viele Ehrungen gab es beim Familienabend des Gesangvereins Germania Mutlangen, zu dem Vorstand Elmar Hogrebe zahlreiche Gäste begrüßte. weiter
  • 345 Leser

Lebendige Krippe in Mutlangen

Ab Samstag, 14. Dezember, Verkaufsstände und Programm auf dem Lammareal
Die „Lebendige Krippe“ eröffnet am kommenden Samstag, 14. Dezember, zum 13. Mal auf dem Lammareal in Mutlangen zehn Tage lang ihre Pforten. Sie bietet Stände und ein täglich wechselndes Programm. weiter
  • 5
  • 341 Leser

Windpark auf dem Weg

wpd stellt Stadträten aktuellen Stand in Lauterstein vor
Die Firma wpd rechnet damit, dass sie im Herbst 2014 mit der Rodung für den Windpark Lauterstein beginnen kann. Projektleiter Reinhard Strom informierte am Mittwoch Gmünds Stadträte über den aktuellen Stand bei dem Projekt. weiter
  • 615 Leser

Zweckmäßige Spende

Renate Hölldampf von der Firma ELS Hölldampf aus Hertighofen hat drei Transporthandwagen mit Ständer und Pfandautomat als Spende an die Gemeinde Durlangen für den Friedhof Zimmerbach übergeben. Bürgermeister Dieter Gerstlauer dankte herzlich dafür. weiter
  • 1301 Leser

Jazzfest spendet 1300 Euro

Einen Spendenscheck über 1300 Euro überreichte Ingo Hug, Festivalleiter des Aalener Jazzfests, bei Friedrun Reinholds Jazzfest-Ausstellung im Aalener Weinmusketier an Petra Pachner. Das Geld stammt aus dem Erlös des Freitagabendkonzerts des 22. Aalener Jazzfests in der Stadthalle. Drei Euro pro verkauftem Ticket für die SWR-Big-Band gehen an ein Kinderdorf weiter
  • 981 Leser
SCHAUFENSTER
DunkelkonzerteDie Dunkelkonzerte des internationalen Olsen Trios mit Mathias Susaas Halvorsen (Klavier), Magnus Boye Hansen (Violine) und Steven Walter (Violoncello) sind musikalische Erlebnisse. Nach den Erfolgen der Vorjahre stehen auch diesen Dezember wieder drei Schwanen-Abende im Zeichen der neuen klassischen Gattung: Am Sonntag, 15. Dezember, weiter
  • 960 Leser

Poetischer Reise-Comic

Ausstellung mit Arbeiten von Dominik Heilig in der foto-grafik-art-gallery in Gmünd
Einen ungewöhnlichen dokumentarischen Reisebericht hat der in Mutlangen geborene Künstler und Art Director Dominik Heilig zu seiner Indienreise zusammengestellt: „God bless India“ ist ein poetischer Comic, der von Umweltverschmutzung, Trinkwassernot und einer Liebe erzählt, die sich über die Grenzen von Kasten und Religionen hinwegsetzt. weiter
  • 1200 Leser

Tradition für alle

Das „Weihnachtsoratorium“ in der Aalener Stadtkirche
Am Samstag, den 21. Dezember erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I - III) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei, der Konzertchor Aalen, verstärkt durch Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von Kirchenmusikdirektior Thomas Haller und Katja weiter
  • 902 Leser

Musikalischer Reichtum

Etablierte Künstler und talentierter Nachwuchs bei den Konzerten auf Schloss Kapfenburg
Auch in ihrem fünfzehnten Jahr bleibt die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg ihrem Credo treu und präsentiert ein anspruchsvolles Konzertprogramm. Etablierten Künstlern wird dabei ebenso eine Bühne geboten wie vielversprechenden Nachwuchstalenten. weiter
  • 942 Leser

Horlacher lässt nicht locker

Hüttlinger Textilkaufmann fordert mehr Transparenz in der IHK Ostwürttemberg
Rainer Horlacher kämpft weiter für mehr Transparenz in der Geschäftstätigkeit der Industrie und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg. Dass der Hüttlinger Textilkaufmann gleichzeitig Mitglied des Bundesverbandes für freie Kammern (bffk), der eine generelle Reform des Kammerwesens fordert, und der IHK-Vollversammlung ist, macht die Sache interessant – weiter
  • 5
  • 2119 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Alfa Romeo 4C in Aalen

Ganz in Rot präsentierte sich der Alfa Romeo 4C bei seiner Vorstellung im Autohaus Kummich in Aalen. Das gemeinsame Autoprojekt von Maserati und Alfa Romeo besitzt einen Mittelmotor mit Turboaufladung, ein Leergewicht von 895 kg und 240 PS Leistung. Bei der Präsentation ging es erst einmal ums „Erfühlen“: Kurz nach Öffnung der Ausstellung weiter
  • 1681 Leser

Info hilft, Brände zu vermeiden

Aalen-Attenhofen. Im Advent wurden in Haushalten Kerzen auf den Adventsgestecken entzündet. Zeitgleich steigt damit das Risiko für Zimmerbrände. Im Dezember entstehen rund 12 000 Brandfälle, die den deutschen Versicherern einen Gesamtschaden von 34 Millionen pro Jahr bescheren, informierte der Schadenregulierer Rainbow International mit Sitz in Attenhofen. weiter
  • 1241 Leser

RUD zeigt mit starker Präsenz Neuheiten

Messe Euromold in Frankfurt
Auf der Fachmesse Euromold zeigte die Anschlagtechnik-Produktdivision des heimischen RUD-Familienkonzerns eine starke Präsenz mit diversen, kreativen und neuartigen Produkt- und Dienstleistungs-Systempaketen. weiter
  • 2
  • 1325 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

SHW-Buch wird vorgestellt

Am heutigen Donnerstag, 12. Dezember, wird im SHW-Museum auf dem Wasseralfinger Werksgelände (Zufahrt Stiewingstraße) das firmenhistorische Buch „Menschen, Macher, Maschinen“ vorgestellt. Unterstützt durch eine Multivisionsschau werden Autor Erwin Hafner gemeinsam mit Initiator und SHW WM-Gesellschafter Herbert Klewenhagen sowie den beiden weiter
  • 1622 Leser

Baubürgermeister in Kritik

Stadträte fordern frühe Information bei Abriss von Gebäuden wie Kötzschke-Villa
Alle Fraktionen im Gemeinderat haben am Mittwoch Baubürgermeister Julius Mihm scharf kritisiert. Der Grund: Der Chef der Bauverwaltung hätte die Stadträte vor Monaten schon über den geplanten Abriss der Kötzschke-Villa informieren müssen. „Der Baubürgemeister hat verstanden“, sagte dazu OB Richard Arnold. weiter
  • 2
  • 1064 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Gleisbereich

Im Gleisbereich auf der Remsbahn kam es am frühen Mittwochabend zwischen Böbingen und Mögglingen zu einem Unfall mit Todesfolge. Züge verspäteten sich deswegen. weiter
  • 5
  • 3769 Leser

Messerattacke:Beschuldigter in Haft

Zwei Schwerverletzte
Im Fall der Messerstecherei in Heubach vom Dienstag hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen am Mittwoch gegen einen 27-jährigen Mann Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Totschlags erlassen. weiter
  • 1547 Leser

„Kiesewetters Deal wird platzen“

Die Grüne Margit Stumpp über schwarz-rote Windkraftpläne, TransnetBW und Kiesewetters Motto „Energie gegen Infrastruktur“
Geht es nach den schwarz-roten Koalitionären, wird der Ausbau der Windkraft im Südwesten drastisch eingeschränkt. Ein Problem, findet die Grünenpolitikerin Margit Stumpp. Schwierig auch das Thema Leitungsausbau: Ganz ohne wird’s wohl nicht gehen, meint sie. weiter
POLIZEIBERICHT

Später zur Polizei

Abtsgmünd. Beim Ausparken hat eine 22-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 15.15 Uhr eine Straßenlaterne in der Hauptstraße beschädigt. Die junge Frau fuhr nach der Kollision in Richtung Gewerbegebiet Osteren davon. Erst als sie von einer Bekannten auf den Schaden an ihrem Fahrzeug und die von ihr beobachteten polizeilichen Ermittlungen am Unfallort weiter
  • 5
  • 633 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet II

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Unfallverursacher hat etwa 1000 Euro Sachschaden hinterlassen, als er am Dienstag zwischen 7.30 und 15.15 Uhr einen in der Alleestraße geparkten VW Polo beschädigte und anschließend unerlaubt die Unfallstelle verließ. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 2205 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Täferrot. Ein 60-jähriger Autofahrer überholte am Dienstag gegen 13 Uhr in der Lindacher Straße einen Lastwagen, während aus Richtung Brainkofen ein Auto in die Lindacher Straße einbog. Dabei stießen die beiden Autos zusammen, das Auto des Überholenden wurde durch den Aufprall gegen den Lastwagen geschleudert. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt weiter
  • 697 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Essingen. Der unbekannte Fahrer eines Kleinlastwagens fuhr am Dienstag gegen 12.45 Uhr aus der Straße Streichfeld in die Sauerbachstraße ein, ohne die Vorfahrt zu beachten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste eine Autofahrerin auf der Vorfahrtstraße stark abbremsen, wobei sie das Auto nach rechts zog, wo es gegen den Randstein prallte. Die hochschwangere weiter
  • 5
  • 432 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorroller gestohlen

Böbingen. Ein am Dienstagmorgen beim Bahnhof Böbingen abgestellter Motorroller ist tagsüber entwendet worden. Der Wert des Fahrzeugs wurde auf 900 Euro beziffert. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Roller der Marke Keeway, in den Farben rot – schwarz – weiß geben können, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 840 Leser

Zahlreiche Einsprüche aus der Region

Zur 380 kV-Trasse
Zum aktuellen „Netzentwicklungsplan Strom“ sind insgesamt 8000 Stellungnahmen aus ganz Deutschland eingegangen, teilt die Bundesnetzagentur in einer Presseerklärung mit. Unterdessen werfen die Bürgerinitiativen der Transnet vor, sich nicht an Absprachen zu halten. weiter

Schockanrufer ergaunern wieder Bargeld

Seniorenehepaar um mehrere Tausend Euro geprellt

Mutlangen. Schon wieder haben Betrüger per Telefon Bargeld ergaunert: Bislang unbekannte Betrüger riefen am Dienstag gegen 19.30 Uhr bei einem 79-jährigen Mann zu Hause an und behaupteten, sein Sohn habe einen schweren Verkehrsunfall gehabt und dabei sei ein Mädchen zu Schaden gekommen. Zur Abwendung eines noch größeren

weiter
  • 5
  • 1311 Leser

Gassigehen endet tragisch

In Leutenbach
Tragisch endete der Versuch einer Spaziergängerin im Rems-Murr-Kreis, ihre Hunde vor dem Verkehr zu retten. weiter
  • 1067 Leser

Falsche Polizisten ergaunern 7000 Euro

Zwei Unbekannte nehmen junges Paar in Stuttgart-Obertürkheim aus

Falsche Polizisten haben am Busbahnhof in Stuttgart-Obertürkheim 7000 Euro Bargeld ergaunert, berichtet der Südwestrundfunk. Nach Polizeiangaben wurden eine 21-jährige Frau und ihr Mann am Zentralen Omnibusbahnhof von zwei angeblichen Polizeibeamten angesprochen. Sie forderten den Mann auf, ihnen zu folgen, um das Gepäck zu durchsuchen.

weiter

Polizei warnt die Bürger vor Schockanrufen

Auf keinen Fall Geld geben
In jüngster Zeit werden aus Russland stammende Mitbürger Opfer von Betrügern am Telefon. Sie versuchen, mit einer arglistigen Täuschung ihre Opfer zu schockieren, um an deren Geld zu kommen. weiter
  • 653 Leser

Kanzlei umbenannt

Lothar Kiesel erhält Abfindung und scheidet aus
Die bisherige Steuerberater- und Anwaltskanzlei Kiesel & Partner GbR wird es unter diesem Namen ab dem 2. Januar 2014 nicht mehr geben. Die Kanzlei wird umbenannt, das operative Geschäft läuft mit den 36 Mitarbeitern unverändert weiter. Namensgeber Lothar Kiesel, bislang gleichberechtigter Partner unter vieren, hat sich mit seinen Mitgesellschaftern weiter
  • 3
  • 2064 Leser

Heute ... ...schauen wir zum VfR Aalen

Die Profis des VfR Aalen stehen ständig im Rampenlicht. Pressetermine, Interviews, Radio- und Fernsehauftritte. Und dann ist da auch noch das Fußballspielen. Und das Trainieren. Dass das immer reibungslos abläuft und jeder zufrieden ist, dafür sorgt VfR-Zeugwart Bastian Noth. Ohne Rampenlicht.
Sascha Traut will nur die neuesten Stutzen zu Spiel und Training, Benjamin Hübner vor dem Training nur frische H-Milch in den Kaffee. VfR-Zeugwart Bastian Noth kennt die Macken und Ticks seiner Profis – und weiß mit ihnen umzugehen. weiter

Regionalsport (16)

Karten für TurnGala in Aalen

Sport- und Akrobatikshow
Die Modellathleten der Gruppe „Unito“ bilden nicht das einzige Highlight der STB/BTB-Gala, die auch 2014 gleich am 1. Januar einen ersten Glanzpunkt im Sportjahr des Ostalbkreises bilden wird. Die Schwäbische Post und Gmünder Tagespostpo präsentieren diese Akrobatik-Show und verlosen Karten. weiter
  • 1086 Leser

Die Imhofs und Elisa

Turngau Ostwürttemberg, Ehrungsfeier
Für ihre Verdienste um den Sport zeichnete der Turngau Ostwürttemberg verdiente Sportler und Funktionäre aus. weiter
  • 5
  • 316 Leser

SGB bleibt alles schuldig

Handball, Damen, Landesliga: Bettringen schwächelt
Bettringen unterlag vor heimischer Kulisse dem Tabellenvorletzten HSG Altbach/Plochingen mit 25:30. Das ist die zweite Niederlage in der Saison für die SGB. weiter
  • 355 Leser

Der Knoten ist geplatzt

Faustball, 2. Bundesliga: Aufsteiger TV Heuchlingen holt mit Doppelsieg seine ersten Punkte
Am letzten Spieltag der Hinrunde zeigt der TV Heuchlingen, dass er das Niveau der 2. Bundesliga auch gegen favorisierte Mannschaften halten kann. Die Heuchlinger fahren ihre ersten Siege seit dem Aufstieg ein und verlassen damit die Abstiegsränge. weiter
  • 5
  • 250 Leser

Zielsicher zum Meistertitel

Bogenschießen, Bezirksmeisterschaft: Horlacher Schülermannschaft wird Meister
Von den Bezirksmeisterschaften des Schützenbezirks Unterland in Brackenheim kehren die Horlacher Bogenschützen mit ausgezeichneten Platzierungen zurück. weiter
  • 160 Leser

Auf der Suche nach Stabilität

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt den SV Sandhausen – Hainault statt Hofmann?
Stefan Ruthenbeck spricht gerne über Trends. Der Jüngste geht in die falsche Richtung. „Zufrieden sind wir mit den letzten vier, fünf Wochen nicht“, sagt der Trainer des VfR Aalen, der am Freitagabend im letzten Heimspiel des Jahres von seinen Profis Wiedergutmachung nach der Paderborn-Pleite verlangt. Allerdings: Ohne eine deutliche Leistungssteigerung weiter
  • 1
  • 626 Leser

Waldstetten verteidigt Spitze

Schach, Bezirksliga: Erste Niederlage für Heubach – Leinzell besteht gegen Bettringen
Die vierte Runde lief optimal für Tabellenführer Waldstetten (8:0). Neben dem eigenen Sieg gegen Welzheim (3:5) profitierte der Titelfavorit auch von der Heubacher (6:2) Niederlage gegen Gmünd (5:3). Hartnäckigster Verfolger ist nun Grunbach (7:1) nach dem Erfolg gegen Aufsteiger Schorndorf (0:8). Der andere Aufsteiger, Leinzell (2:6), erspielte ein weiter
  • 351 Leser

Fabian Ammon muss aufhören

Fußball, Verbandsliga
Es ist ein großer Verlust für den Göppinger SV. Fabian Ammon wird den Verbandsligisten verlassen. Der Innenverteidiger aus Gmünd beginnt im neuen Jahr ein Referendariat bei Meckenbeuren am Bodensee. weiter
  • 549 Leser
SPORT IN KÜRZE

27. Hohenloher Silvesterlauf

Laufen. Am 31. Dezember starten um 14 Uhr mehr als 200 Läufer auf den 5- und 10- km-Distanzen rund um Hengstfeld. Die Strecken führen weitgehend eben und asphaltiert durch die winterliche Landschaft. Der Erlös aus den Startgebühren kommt einem sozialen Zweck zu Gute. Weitere Informationen und die Ausschreibung gibt es unter www.hohenloher-silvesterlauf.de. weiter
  • 383 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:VfR Aalen – SV SandhausenKaiserslautern – Paderborn1. FC Köln – Dynamo DresdenSamstag, 13 Uhr:Energie Cottbus – DüsseldorfVfL Bochum – Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:Erzgebirge Aue – FC IngolstadtKarlsruher SC – FSV FrankfurtArminia Bielefeld – Greuther FürthMontag, 20.30 weiter
  • 1481 Leser

Überregional (92)

"Major Tom" ist als Krisenmanager erprobt

Airbus-Chef EADS-Chef Thomas Enders redet nicht gerne um den heißen Brei herum. Der Manager und frühere Fallschirmjäger zieht es vor, Probleme knapp und klar zu benennen. Enders, früher selbst Airbus-Chef, hat Erfahrungen mit Umbauten und Jobkürzungen. Maßgeblich hat er ein Milliardensparprogramm bei Airbus gestaltet - und damit die heute so erfolgreiche weiter
  • 606 Leser

"Rosetta" bereitet Rendezvous mit einem Kometen vor

Landung eines kleinen Labors für November 2014 geplant - Europäische Raumsonde seit 2004 auf Kurs
Europas Raumsonde "Rosetta" wird ein Labor auf einem Kometen absetzen. Das soll Bodenproben ziehen und den Kometen samt Schweif analysieren. weiter
  • 540 Leser

"Schlaf ist nicht wichtig"

"Hobbit"-Regisseur Peter Jackson über Glück und Elend des Filmemachens
Er hat selbst etwas von einem Hobbit: Der Regisseur und dreifache Oscar-Preisträger Peter Jackson kommt barfuß zum Interview. Morgen läuft sein zweiter "Hobbit"-Film in den Kinos an: "Smaugs Einöde". weiter
  • 488 Leser

740 Stunden aus Russland

Olympia im TV: ARD und ZDF versprechen Zuschauern größeres Angebot
Kritisch und günstig soll die Olympia-Berichterstattung von ARD und ZDF sein. Das versprechen die Sender und zeigen durch das Online-Angebot deutlich mehr Bilder aus Sotschi als vor vier Jahren aus Vancouver. weiter
  • 389 Leser

Alkoholverbot ist vom Tisch

Kretschmann rückt von Forderung ab
Im Streit um Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen gibt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) dem parteiinternen Druck nach: Er hält seine Forderung nach solchen Verboten nicht weiter aufrecht. Über einen Zeitraum von zwei Jahren solle versucht werden, öffentliche Saufgelage mit anderen Maßnahmen einzudämmen. Wenn sich dann herausstellen weiter
  • 411 Leser

Als ihr Lächeln in den Louvre zurückkehrte

Mysteriöser Raub: Vor 100 Jahren tauchte die Mona Lisa in Italien wieder auf
Er galt als größter Kunstraub des Jahrhunderts: Der Diebstahl der Mona Lisa aus dem Louvre. Vor 100 Jahren wurde sie in Italien wieder entdeckt. weiter
  • 491 Leser

Auf einen Blick vom 11. Dezember 2013

FUSSBALL ENGLAND: Swansea City Hull City 1:1 HANDBALL WM, Frauen, Vorrunde, 3. Spieltag Gr. D: Deutschland - Rumänien26:23 (13:12) Tschechien - Tunesien28:24 (15:14) Ungarn - Australien39:15 (19:11) Tabelle: 1. Ungarn alle 3 Spiele/6 Pkt., 2. Deutschland 6, 3. Rumänien 4, 4. Tschechien 2, 5. Tunesien 0, 6. Australien 0. BASKETBALL EURO CUP, Vorrunde, weiter
  • 506 Leser

Bayern bremst Reaktorbetreiber

Minister: Höhere Stromproduktion in Gundremmingen falsches Signal
Bayerns Staatsregierung geht zu den Stromkonzernen RWE und Eon auf Distanz. Sie legt ihnen nahe, den Antrag auf eine höhere Stromproduktion im Atomkraftwerk Gundremmingen zurückzuziehen. weiter
  • 450 Leser

Bayern gegen "Mein Kampf"

Die bayerische Staatsregierung will eine Veröffentlichung von Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" trotz des Auslaufens der Urheberrechte im Jahr 2015 verhindern. Das Buch sei volksverhetzend, sagte Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Wenn Verlage das Buch in Zukunft veröffentlichen wollten, werde die Staatsregierung Strafanzeige stellen. Auch die weiter
  • 493 Leser

Bestechung: Bilfinger muss Millionen zahlen

Wegen eines Bestechungsfalls in Nigeria vor zehn Jahren hat sich der Bau- und Industriedienstleister Bilfinger mit dem US-Justizministerium auf eine millionenschwere Geldbuße geeinigt. "Wir sind froh, diese Vorgänge aus lang zurückliegender Vergangenheit nun abschließen zu können", erklärte der Vorstandschef und frühere hessische Ministerpräsident Roland weiter
  • 488 Leser

Brasilianischer Sicherheits-Chef beruhigt Kritiker

Der Sicherheitskoordinator des brasilianischen Justizministeriums sieht trotz der heftigen Ausschreitungen beim Erstliga-Spiel zwischen Atletico Paranaense und Vasco da Gama keinen Grund zur Besorgnis mit Blick auf die Fußball-WM (12. Juni bis 13. Juli 2014). "Diese Art von barbarischen Taten können wir nicht akzeptieren. Bei der WM wird so etwas nicht weiter
  • 572 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE - 6. und letzter Spieltag Gruppe A San Sebastián - Leverkusen0:1 (0:0) Leverkusen: Leno - Donati, Spahic, Toprak, Can - Lars Bender, Rolfes, Castro - Son (90.+1 Kohr), Kießling (86. Derdiyok), Hegeler (46. Kruse). Tor: 0:1 Toprak (49.). - Zuschauer: 23 408. Manchester Utd. - Donezk 1:0 (0:0) Abschlusstabelle 1MANCHESTER UTD. 642012:314 weiter
  • 558 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Ein konservativer Liberaler

Joachim Radkau: Theodor Heuss. Hanser Verlag, München 2013. 512 Seiten, 27,90 Euro. Umfassend geht der Historiker Joachim Radkau anlässlich des 50. Todestags des ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss auf dessen Verhältnis zu seinem Vorbild und Mentor Friedrich Naumann ein. Der evangelische Geistliche Friedrich Naumann war ein Politiker, der weiter
  • 430 Leser

DHB-Pokal-Derby in der Stuttgarter Scharrena

Im Achtelfinale des DHB-Pokals müssen die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen heute Abend um 20 Uhr in der mit 2000 Zuschauern ausverkauften Stuttgarter Scharrena beim Zweitligisten TV Bittenfeld antreten. Dabei trifft die Mannschaft des neuen Göppinger Trainers Aleksandar Knezevic auf Bittenfelder Seite auf einen alten Bekannten: Im Rückraum weiter
  • 452 Leser

Dynamo-"Hools" zerstören positiven Trend

Kurz vor dem Jahrestag des Sicherheitsgipfels im deutschen Profi-Fußball trüben erneute Gewaltexzesse Dresdner Hooligans die Bilanz. Trotz aller positiven Entwicklungen mit dem Konzept "Stadionerlebnis" der Deutschen FußballLiga (DFL) fehlen handfeste Mittel gegen Chaoten. "Wenn Vermummte mit Böllern auf die Polizei werfen, werden wir diese mit keinem weiter
  • 454 Leser

Ein Bürgermeister sieht rot

Spaichinger Rathauschef rechnet in Bürgerversammlung mit Gegnern ab
In einer Versammlung mit Tribunal-Charakter wehrte sich der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher gegen Strafanzeigen. Er soll durch seine Funktion sich private Vorteile verschafft haben. weiter
  • 518 Leser

Ein Einsatz mit Folgen

Viele Verletzte Beim Polizeieinsatz im Schlossgarten am 30. September 2010 sind nach Angaben des baden-württembergischen Innenministeriums 130 Demonstranten und 34 Polizisten verletzt worden. Ein erster Untersuchungsausschuss hat sich bis Januar 2011 mit den Vorgängen beschäftigt. Der neue Ausschuss soll noch dieses Jahr die Arbeit aufnehmen. eb weiter
  • 503 Leser

Ein Hesse im Rathaus

Hans Georg Schuhmacher Der CDU-Politiker ist seit 2004 Bürgermeister der 12 000-Einwohner-Stadt Spaichingen im Kreis Tuttlingen. Der 51-jährige Jurist stammt aus dem hessischen Eltville und ist nicht verwandt mit dem früheren Spaichinger CDU-Landtagsabgeordneten Franz Schuhmacher. Im März 2012 wurde Hans Georg Schuhmacher mit 62,1 Prozent für eine zweite weiter
  • 448 Leser

Endspiele für die Revier-Größen

Champions League: Schalke 04 und Dortmund brauchen Sieg zum Weiterkommen
Nur Siege garantieren Borussia Dortmund und Schalke das Überwintern in der Champions League. Und: S04-Trainer Jens Keller kämpft heute Abend mit den Königsblauen gegen den FC Basel auch um seinen Job. weiter
  • 636 Leser

Fast 50 Robbenbabys auf Helgoland vermisst

Ein Kegelrobbenbaby auf der vorgelagerten Badedüne auf Helgoland. Nach dem Orkantief "Xaver" werden fast 50 Robbenbabys vermisst. "Die Weibchen robbten über die Strände und suchten ihre Jungtiere, und die Jungtiere robbten und riefen und quakten nach ihrer Mutter", sagte Helgolands Naturschutzbeauftragter Rolf Blädel. Von den 141 Robbenbabys, die bislang weiter
  • 400 Leser

Finanzlage der Städte klafft auseinander

Die Kluft zwischen armen und reichen Großstädten in Deutschland wächst - auch im Südwesten. Während die wirtschaftsstarken Städte 2012 beim Schuldenabbau vorankamen, gerieten verschuldete Kommunen noch stärker in die Miesen. Das ergab eine Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young. Stuttgart ist die Stadt, die ihren Schuldenstand weiter
  • 419 Leser

Fünf Prozent mehr für die Forschung

Deutsche Unternehmen haben 2012 so viel Geld in Forschung gesteckt wie nie zuvor. Der Anteil an der gesamten Wirtschaftsleistung liegt bereits an der Zielmarke des neuen Koalitionsvertrags. Aus Sicht von Wirtschaftsforschern ist das aber nicht genug. Nach Angaben des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft lagen die Ausgaben im vergangenen Jahr weiter
  • 497 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16.30 bis 18.30 Uhr unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend): weiter
  • 744 Leser

Gericht kann Leiharbeiter nicht besser stellen

Leiharbeiter können sich weiterhin nicht in Unternehmen einklagen, wenn sie von Zeitarbeitsunternehmen länger als nur "vorübergehend" ausgeliehen wurden. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) gestern und verwies auf fehlende Sanktionsregelungen im Gesetz (Az. 9 AZR 51/13). Hintergrund für den versteckten Hinweis an den Gesetzgeber nach Reformen weiter
  • 610 Leser

Implantat-Opfer enttäuscht

Zu vier Jahren Haft verurteilter Firmenchef wegen Berufung auf freiem Fuß
Zu vier Jahren Haft verurteilt und doch auf freiem Fuß: Jean-Claude Mas (74), der Gründer der Firma PIP, die minderwertige Brustimplantate verkauft hat, geht in Berufung. Betroffene Frauen sind empört. weiter
  • 408 Leser

In Deutschland gibt es immer weniger Gründer

Die gute Lage am Arbeitsmarkt und das schwache Wachstum sorgen dafür, dass es in diesem Jahr in Deutschland erneut weniger Gründer gibt. Der Rückgang könnte bei etwa 10 Prozent liegen, wurde bei der Vorstellung des Gründerpanels für junge High-Tech-Firmen von KfW, dem Mannheimer Institut für Wirtschaftsforschung (ZEW) und der Wirtschaftsauskunftei Creditreform weiter
  • 684 Leser

Irritationen um Schmid-Brief

Ein Brief von SPD-Landeschef Nils Schmid an CDU-Landeschef Thomas Strobl hat beim grünen Koalitionspartner Irritationen ausgelöst. Außerhalb der Tagesordnung beschwerten sich Grüne nach Informationen der SÜDWEST PRESSE am Montagabend sogar im Koalitionsausschuss - einem Gremium von Spitzenpolitikern beider Parteien - über Schmids Schreiben. Der SPD-Landeschef weiter
  • 411 Leser

Ja-Wort zu dritt

Im Standesamt von Triberg ist nur Platz für das Paar und den Trau-Beamten
Der "schönste Tag im Leben" braucht nicht immer einen großen Rahmen. Manche mögen es minimalistisch: Im kleinsten Standesamt Deutschlands müssen Hochzeitspaare eng zusammenrücken. weiter
  • 460 Leser

Jäger soll Jagdschein entzogen werden

Der Fall eines Jägers, der in Burladingen (Zollernalbkreis) einen Hund mit seinem Auto fast zu Tode geschleift haben soll, hat landesweit für Empörung gesorgt. In einer Pressemitteilung haben gestern der Deutsche Jagdverband und der Landesjagdverband das "tierquälerische" und "brutale Verhalten" des Burladinger Jägers verurteilt. Landesjägermeister weiter

Keine Kritik an Gaucks Olympia-Verzicht

"Zeichen gesetzt" Die TV-Sender ARD und ZDF wollen den Verzicht von Joachim Gauck auf eine Reise zu den Olympischen Winterspielen in Sotschi nicht kommentieren. "Es steht mir nicht an, die Entscheidung des Bundespräsidenten zu kritisieren", sagte Volker Herres, der Programmdirektor des Ersten, am Dienstag in München. "Er hat sicher ein Zeichen gesetzt", weiter
  • 439 Leser

Klares Jein zum Alkoholverbot

Kretschmann will Saufgelage erst mit anderen Mitteln bekämpfen
Viele Kommunen wünschen sich Hilfe im Kampf gegen öffentliche Saufgelage. Lange plädierte Ministerpräsident Kretschmann für Verbote. Doch jetzt rückt der Regierungschef davon ab. weiter
  • 455 Leser

Klein, aber oho - Thiago

Nach seiner Verletzung hat Guardiolas Wunschspieler in München gut Fuß gefasst
Thiago war lange Zeit verletzt. Doch seit seiner Rückkehr zeigt der Spanier, wie wichtig er für Bayern München ist. Der kleine Mittelfeldspieler zeichnet sich als feiner Vorbereiter und durch Spielintelligenz aus. weiter
  • 499 Leser

Kometenforschung

Uralte Gebilde Kometen stammen aus der Entstehungszeit des Sonnensystems vor Milliarden Jahren. Sie sind immer wieder Ziel der Forschung. 1986: Gleich mehrere Sonden - unter anderem je zwei aus der Sowjetunion und aus Japan - haben sich 1986 dem "Halleyschen Kometen" genähert. Für Europa macht "Giotto" Fotos von ihm. 2005: Die US-Raumsonde "Deep Impact" weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · RECHNUNGSHOF: Richtige Mahnung

Spare in der Zeit, so hast du in der Not - auf diese alte Regel lässt sich die Mahnung des Präsidenten des Bundesrechnungshofs, Dieter Engels, reduzieren. Zumindest mittelfristig müsse der Bund damit beginnen, seinen Schuldenberg von 1300 Milliarden Euro abzubauen. Recht hat der Mann, auch wenn er nicht der erste ist, der auf die vielen Risiken hinweist, weiter
  • 484 Leser

KOMMENTAR · SOTSCHI: Ein Zeichen von Haltung

EU-Justizkommissarin Viviane Reding sagt laut, worüber Bundespräsident Joachim Gauck nicht redet: Solange Rechte von Minderheiten in Russland mit Füßen getreten werden, will sie nicht zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi reisen. Als Staffage für ein Regime, das Homosexuelle ausgrenzt, Oppositionelle in Straflager schickt und vor kurzem noch weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR: Kaviar für tolle Hechte

Es soll ja Menschen geben, die Stör-Eier gar nicht so gerne essen, das naturbelassene Produkt fischelt doch ganz schön. Macht aber nichts, schließlich ist Kaviar nicht nur Nahrung - es ist ein wahrhaft wichtiges Statussymbol. Wer ein paar der kleinen schwarzen oder gelben Eier auf seinem Brötchen hat, der ist schon ganz gut mit dabei, auch wenn es die weiter
  • 786 Leser

Kompromisslinien zeichnen sich ab

EU bei Banken-Abwicklung auf Kurs - Keine Einigung beim Thema Steuerflucht
Die EU-Finanzminister sind sich gestern in der Frage, wie Krisenbanken abgewickelt werden können, näher gekommen. Beim Bankgeheimnis dagegen sperrten sich Österreich und Luxemburg. weiter
  • 689 Leser

Kälterekord in der Antarktis

Der kälteste Ort auf der Welt liegt im Osten der Antarktis. Mit minus 93,2 Grad Celsius ist an einer unbewohnten Stelle auf dem östlichen Polarplateau nahe dem Südpol am 10. August 2010 ein neuer Kälterekord aufgestellt worden. Das teilten das Nationale Schnee- und Eisdatenzentrum NSIDC der USA mit. Der bisherige Kälterekord von minus 89,2 Grad Celsius weiter
  • 446 Leser

Leichenfund klärt Rätsel um Geschwister

Leichenteile, die bereits am 7. August im Neckar bei Heilbronn gefunden wurden, bringen jetzt Licht in das Dunkel um ein verschwundenes Geschwisterpaar aus Eberdingen (Kreis Ludwigsburg). Die menschlichen Überreste hätten nach aufwendigen Untersuchungen der vermissten Gretel Gögel (61) zugeordnet werden können, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei weiter
  • 499 Leser

LEITARTIKEL · BANKEN: Viel schlimmer gehts immer

Fünf Jahre nach Beginn der weltweiten Finanzkrise ist die juristische Aufarbeitung der Verfehlungen aus jener Zeit in Gang gekommen. Auf der Anklagebank sitzen Bankmanager, am Pranger steht die ganze Branche. Das mag für hunderttausende ehrbare Bankmitarbeiter ungerecht sein, lässt sich aber nicht ändern. Die Großtiere des internationalen Geldgewerbes, weiter
  • 512 Leser

Leute im Blick vom 11. Dezember 2013

Sebastian Vettel Nach dem Gewinn seines vierten WM-Titels in Serie ist auch das private Glück von Formel-1-Star Sebastian Vettel (26) bald perfekt: Der Heppenheimer und seine langjährige Freundin Hanna Prater erwarten ihr erstes Kind. Das berichtet die Zeitschrift "Bunte". Ob sich der junge Hesse auf einen Sohn oder eine Tochter freuen darf, ist nicht weiter
  • 409 Leser

Mandela versöhnt noch im Tod

Historischer Handschlag: Am Rande der Trauerfeier für Nelson Mandela schüttelte US-Präsident Barack Obama seinem kubanischen Amtskollegen Raùl Castro die Hand. Es war die erste Annäherung dieser Art vor den Augen der Weltöffentlichkeit seit mehr als 50 Jahren. (Brennpunkt) Fotos: Getty, afp weiter
  • 5
  • 482 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 95,95 4501-5500 l 86,47 1501-2000 l 90,92 5501-6500 l 85,57 2001-2500 l 88,76 6501-7500 l 85,64 2501-3500 l 87,88 7501-8500 l 85,35 3501-4500 l 87,02 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 548 Leser

Menschelnde Bayern

Champions League: Aus schnellem 2:0 wird gegen Manchester City ein 2:3
Der FC Bayern kann also doch noch verlieren - auch nach einem 2:0-Vorsprung. Trotz des 2:3 gegen Manchester City ziehen die Münchner als Gruppen-Erster ins Champions-League-Achtelfinale ein. weiter
  • 500 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Dezember 2013

Ein Dieb aus dem Landkreis Miltenberg hat am Tag seines Haftantritts noch einmal zugelangt. Mit einem gestohlenen Auto fuhr der 20-Jährige zur Justizvollzugsanstalt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Besitzer den Opel Corsa als gestohlen gemeldet. Schnell richtete sich der Verdacht gegen den 20-jährigen Nachbarn. Die Beamten nahmen ihn im Gefängnis weiter
  • 411 Leser

Neue Angebote im Land

Regionalverkehr In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche Änderungen. So halten auf der Filstalbahn von Stuttgart nach Ulm mehr Züge in Salach. Auch auf der Strecke von Stuttgart über Reutlingen nach Tübingen gibt es morgens einen weiteren Stopp in Salach. Auf der Gäubahn von Singen nach Stuttgart wird in Herrenberg eine frühere Fahrtmöglichkeit in die weiter
  • 566 Leser

Neue Formel-1-Regeln sorgen für Zündstoff

Experten, Fans und Teams streiten über Punkte-Verdoppelung und Ausgabengrenze
Doppelte Punkte im Formel-1-Saisonfinale? Diese neue Regel sorgt für Entrüstung bei Experten und Fans. Weitere Kontroversen dürfte auch das Votum für eine Kostenbremse auslösen. weiter
  • 642 Leser

Neue Fragen an Mappus

Zweiter Untersuchungsausschuss zum "Schwarzen Donnerstag"
Hat Ex-Ministerpräsident Mappus 2010 doch Einfluss auf den Einsatz gegen S-21-Gegner genommen? Hat sein Apparat Unterlagen manipuliert, um das zu vertuschen? Diesen Fragen geht ein neuer Ausschuss nach. weiter
  • 386 Leser

Neue Gespräche

Diplomatie EU-Parlamentarier verschiedener Fraktionen haben einen Dialog zwischen Regierung und Opposition in der Ukraine gefordert. EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton soll Russland klarmachen, dass das geplatzte Assoziierungsabkommen mit der Ukraine keine russischen Interessen verletzte, sagte der für Nachbarschaftspolitik zuständige EU-Kommissar weiter
  • 514 Leser

Noch mehr Jobs gefährdet

EADS warnt Politik, nicht auf weitere Eurofighter zu verzichten
Tausende Stellen will EADS im Rüstungsgeschäft bis 2016 abbauen. Doch der große Umbau könnte nicht der letzte sein, wurde nun bekannt. IG Metall und EADS stellen sich auf lange Verhandlungen ein. weiter
  • 592 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Deutsche vergewaltigt Im indischen Urlaubsparadies Goa ist eine deutsche Urlauberin vergewaltigt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde die 28-Jährige am Montagabend in einem Gästehaus missbraucht. Ein verdächtiger Yoga-Lehrer sei am Flughafen von Goa festgenommen worden, als er abreisen wollte, sagte Polizeiinspekteur Tushar Vernekar der Nachrichtenagentur weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Geld für Denkmalschutz Kurz vor Jahresende hat die Landesregierung die letzten Gelder für das diesjährige Förderprogramm zum Denkmalschutz ausgeschüttet. Die verbliebenen 4 Millionen von insgesamt 14,8 Millionen Euro wurden gestern freigegeben, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Mit den Fördermitteln werden 2013 rund 400 private, kirchliche und weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Putin verteidigt Arktis Nach Ansprüchen Kanadas auf eine Erweiterung seines Staatsgebiets hat Russlands Präsident Wladimir Putin eine erhöhte Militärpräsenz in der Arktis angeordnet. Die russischen Streitkräfte sollen sich dort auf die Errichtung von Infrastruktur und die Stationierung militärischer Einheiten konzentrieren. Kanada hatte zuvor beantragt, weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Arsenal will Calhanoglu Fußball Premier-League-Tabellenführer FC Arsenal hat Interesse an Hakan Calhanoglu. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler, den der Hamburger SV als Nachfolger von Raphael van der Vaart aufbauen möchte, will in den nächsten Wochen konkret auf den Bundesligisten zugehen. Sperre für Spahic Fußball Bayer Leverkusen muss in den nächsten weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Tödlicher Frontal-Crash Bei einem Unfall in Ulm ist gestern ein 63-Jähriger gestorben. Ein 58-Jähriger wurde leicht verletzt. Der 63-jährige war in einer Kurve über einen Kanal aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten. Dort stieß er mit dem Auto des 58-Jährigen frontal zusammen. Der Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 11. Dezember 2013

Schlechte Arbeitschancen Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind für Arbeitslose ohne Ausbildung schlecht. Aktuell komme "jeder zweite Arbeitslose lediglich für eine Helfertätigkeit in Betracht", sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit (Nürnberg) Frank-Jürgen Weise der "Bild"-Zeitung. 45 Prozent der Erwerbslosen hätten keine Ausbildung. Kein Audi weiter
  • 526 Leser

Nur nicht den Hochzeitstag vergessen

Blitzmerker Der 12.12.12 hat es vorgemacht: Ein einprägsames Datum wird gerne als Tag für Hochzeiten genutzt. Rund ein Jahr später meint es der Kalender erneut gut mit Heiratswilligen. Das verstärkte Interesse am 11.12.13 ist in den Standesämtern in Baden-Württemberg zu spüren. Eine regelrechte Hochzeitswelle gibt es aber nicht. Andrang Beispiel Friedrichshafen: weiter
  • 480 Leser

OB Heute-Bluhm wechselt zum Städtetag

Die Führung des baden-württembergischen Städtetags, dem die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch vorsitzt, wird noch weiblicher: Lörrachs Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm soll ab 1. Juli Stefan Gläser als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied nachfolgen. Die 56-jährige Juristin, die bereits dem Vorstand des Städtetags angehört, führt seit weiter
  • 369 Leser

Paris beklagt erste Opfer

Französische Fallschirmjäger sterben beim Versuch, in Zentralafrika Milizen zu entwaffnen
Paris weiß um die Gefährlichkeit des Einsatzes. Dennoch versuchen französische Soldaten seit vergangener Woche, radikale Milizen in Zentralafrika zu entwaffnen. Das kostete zwei Fallschirmjäger das Leben. weiter
  • 516 Leser

Polizei ermittelt gegen Banker in Münsingen

Strafermittlungen gegen einen früheren Vorstand, Durchsuchung der Geschäftsräume durch die Polizei, zwei entlassene Vorstände, Rücktritt von drei Aufsichtsräten: Bei der Volksbank Münsingen (Kreis Reutlingen) geht es derzeit drunter und drüber. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung heute Abend sollen die Missstände zur Sprache kommen. Am weiter
  • 637 Leser

Polizei stoppt Dschihadisten

Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die nach Syrien in den "Dschihad" (Heiliger Krieg) ziehen wollten. Sie seien Mitte November auf einem Rasthof an der A 8 festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft gestern in Stuttgart mit. Sie waren mit ihrem Auto in Richtung München unterwegs. Der 23 Jahre alte Libanese und der 37 Jahre alte Deutsche weiter
  • 492 Leser

Porno-Falle auf "Redtube"

Tausende Internet-Nutzer abgemahnt - Anwalt rät: Nichts bezahlen
Viele Internetporno-Gucker werden gerade abgemahnt. Sie hatten die Filme auf dem Portal "redtube.com" geschaut. Jetzt sollen sie 250 Euro zahlen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben. Zu Recht? weiter
  • 758 Leser

Putin plant Massenamnestie

Russisches Parlament will bis Jahresende zustimmen
Die in Russland wegen Rowdytums angeklagten Greenpeace-Aktivisten der "Arctic Sunrise", zwei inhaftierte Aktivistinnen der Band Pussy Riot sowie mehrere politische Gefangene haben Aussicht auf eine Amnestie. Kremlchef Wladimir Putin habe ein Gesetzesprojekt ins Parlament eingebracht, wonach 20 000 Menschen einen Straferlass erhalten sollen. Das teilte weiter
  • 5
  • 374 Leser

Ribéry ist Frankreichs Fußballer des Jahres

Große Saison FC-Bayern-Star Franck Ribéry hat zum dritten Mal nach 2007 und 2008 die Wahl zum Fußballer des Jahres in seinem Heimatland Frankreich gewonnen. Wie das Magazin "France Football", das alljährlich alle Ex-Preisträger abstimmen lässt, am Dienstag weiter mitteilte, verwies Ribéry als Nachfolger von Real-Madrid-Stürmer Karin Benzema seine Auswahlkollegen weiter
  • 472 Leser

Sauna-Tod: Ursache trotz Obduktion nicht bekannt

Die Leichen werden jetzt auf Gift untersucht - Experte spekuliert über Stromschlag, Alkohol und Drogen
Sie starben in der Sauna, aber warum? Nach dem Tod dreier Arbeitskollegen in Nordrhein-Westfalen tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Was den Männern zum Verhängnis wurde, bleibt unklar. Die Obduktion der Leichen habe keine greifbare Todesursache ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft Hagen mit. Nun sollen die Körper auf Gift untersucht werden. "Erst weiter
  • 474 Leser

Schriftsteller kritisieren Überwachung

Mit einem internationalen Aufruf haben mehr als 550 prominente Autoren aus der ganzen Welt ein Ende von Massenüberwachung durch Regierungen und Unternehmen gefordert. "Ein Mensch unter Beobachtung ist niemals frei; und eine Gesellschaft unter ständiger Beobachtung ist keine Demokratie mehr", heißt es in dem Appell, der in Zeitungen und im Internet veröffentlicht weiter
  • 474 Leser

Sparen beim Bahnfahren

Bis Samstag können Fahrkarten noch zum alten Preis gekauft werden
Wer in den nächsten drei Monaten mit der Deutschen Bahn fahren will, sollte die Fahrkarte vor dem Sonntag kaufen. Denn mit dem Fahrplanwechsel steigen wieder einmal die Preise, wenn auch nicht auf allen Strecken. weiter
  • 719 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: FC Bayern - Manchester City 2:3 (2:1) San Sebastian-Leverkusen 0:1 (0:0) - Damit ist Leverkusen im Achtelfinale. weiter
  • 354 Leser

STICHWORT · OPCW: Experten gegen Chemiewaffen

Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) mit Hauptsitz in Den Haag ist verantwortlich für die Umsetzung der Chemiewaffenkonvention aus dem Jahre 1997. 190 Staaten sind der Konvention bisher beigetreten. Israel, Angola, Ägypten, Birma, der Südsudan und Nordkorea sind keine Vertragsstaaten. Die OPCW soll die von den Vertragsstaaten angegebenen weiter
  • 351 Leser

Streit um Sotschi-Boykott

EU-Vizepräsidentin sagt Olympia-Besuch ab - Sportpolitiker protestieren
Nach Joachim Gauck bleibt auch EU-Kommissarin Reding den Olympischen Winterspielen fern. Sie begründet das mit Defiziten bei Menschenrechten. weiter
  • 401 Leser

Telefonaktion: Wenn die Augen Probleme machen

Glaukom, altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Linsentrübung: Mit den Jahren treten Augenkrankheiten häufiger auf. Doch schon Kinder können schielen oder fehlsichtig sein. Welche Augenprobleme sollte man schnellstens abklären? Kann man im Auge auch andere Krankheiten des Körpers erkennen? Gibt es neue Therapien bei der AMD? Zahlt die Kasse die ärztliche weiter
  • 399 Leser

Tschechows Übersetzer Peter Urban ist tot

Wer den Übersetzer Peter Urban in der hessischen Region Vogelsberg besuchte, der sah in seinem alten Bauernhaus Bücherwände mit russischer Literatur: Puschkin, Turgenjew, Gogol, Tschechow, Bunin. Ihre Werke hat Urban dem deutschen Leser zugänglich gemacht. In seinem Haus in Weidmoos ist der Schriftsteller am Montag mit 72 Jahren gestorben, wie der Diogenes-Verlag weiter
  • 521 Leser

Ukrainischer Grabenkrieg

Regierung und Opposition in Kiew belauern sich
Noch ist nicht entschieden, ob die Staatsmacht in der Ukraine wirklich einen Dialog mit den Protestierenden will. Die Signale aus dem Präsidentenpalast sind nicht eindeutig. Auch die Opposition ist irritiert. weiter
  • 444 Leser

Umbau des Schulsystems beginnt

Minister Stoch bringt Gesetzentwurf auf den Weg - Anhörung läuft
Die regionale Schulentwicklung gibt es jetzt als Gesetzentwurf. Nun beginnt die öffentliche Anhörung aller am Bildungsbetrieb Beteiligten, ehe dann der Landtag zum Zug kommt. Ziel ist das "Zwei-Säulen-System". weiter
  • 469 Leser

Unter Verkaufsdruck

Börse befürchtet baldige Kehrtwende der Geldpolitik
Die Ungewissheit über eine baldige geldpolitische Wende in den USA und Europa hat den deutschen Aktienmarkt gestern unter Verkaufsdruck gesetzt. Dabei fielen Standardaktien stärker als Papiere aus der zweiten Reihe. Mehrere hochrangige Offizielle der Europäischen Zentralbank (EZB) sowie ein Mitglied der US-Notenbank Fed hatten mit relativ klaren Äußerungen weiter
  • 405 Leser

Verkehrsprojekte unter der Lupe

Stuttgart 21 Der Dauerbrenner beschäftigt den Bundesrechnungshof weiterhin. Derzeit prüft er, ob die Mehrkosten realistisch sind, die die Deutsche Bahn zugegeben hat. Die Ergebnisse liegen allerdings erst Anfang 2014 vor und nicht schon vor Weihnachten. Tiefflieger Beim neuen Berliner Flughafen tun sich die Rechnungsprüfer dagegen schwer. Denn an der weiter
  • 345 Leser

Vodafone streicht Stellen

Deutschland-Chef: Markt ist hart und stürmisch
Der Mobilfunkanbieter Vodafone will in Deutschland mit einem millionenschweren Sparprogramm seine jährlichen Ausgaben drosseln. Der Konzern wolle "100 Mio. EUR netto aus den jährlichen operativen Kosten von 2 Mrd. EUR herauskürzen", sagte Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf. "Der Markt bleibt hart und stürmisch. weiter
  • 499 Leser

Wann die Kasse zahlt

Urteil Eine Brustvergrößerung kostet in Deutschland mindestens 5500 Euro. Hinzu kommen Kosten für Material, Narkose und Krankenhaus. Doch was ist, wenn ein Implantat fehlerhaft ist? Das Berliner Sozialgericht hat gestern dazu ein Urteil gefällt: Eine Frau mit billigen Brustimplantaten der Firma PIP hat keinen Anspruch auf einen von der Krankenkasse weiter
  • 440 Leser

Wer hat den Mops gemopst?

Ein goldener Mops fehlt, inoffizieller Schmuck fürs Loriot-Denkmal in der Landeshauptstadt. Jetzt fragt ganz Stuttgart: Wo ist der Mops? weiter
  • 447 Leser

Wieder nach Mittelerde

Kassenknüller Die Verfilmungen von J. R. R. Tolkiens Romanen haben dem Neuseeländer Peter Jackson (52) Anerkennung, Geld und Oscars beschert. Nach der "Herr der Ringe"-Trilogie und dem ersten "Hobbit"-Film geht es nun wieder nach Mittelerde: in "Der Hobbit - Smaugs Einöde", der morgen in den Kinos startet, erleben der Hobbit Bilbo, der Zauberer Gandalf weiter
  • 706 Leser

Über die Alb bis zum Feldberg

Ein Hochdruckgebiet - in dieser Jahreszeit, das heißt Nebel im Tal. Und wenn der sich verzieht, Sonne satt und prächtige Ausblicke. Hier über die Alb: Vorne der Roßberg, dahinter Filsenberg, Farrenberg und Hohenzollern. Hinten der Schwarzwald mit dem Feldberg. Kein Wunder, dass so eine Landschaft Touristen lockt. Im Sommer 2013 verbuchte Baden-Württemberg weiter
  • 517 Leser

Übernahme von Celesio unsicher

Der US-Investor Paul Singer verstärkt sein Störfeuer in der geplanten Übernahme des Stuttgarter Pharmahändlers Celesio. Singers Hedgefonds Elliott werde das Übernahmeangebot des US-Konzerns McKesson ablehnen, hieß es in einer Mitteilung. Das Angebot bewerte Celesio zu niedrig und sei nicht im Sinne der Aktionäre. Eine Alternative zu der Übernahme könne weiter
  • 572 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Aktivurlaube belasten Tui Probleme in Frankreich und bei den Aktivurlauben haben bei Europas größtem Reiseveranstalter Tui Travel ein insgesamt glänzendes Jahr getrübt. Der Überschuss im Geschäftsjahr brach bis Ende September um gut die Hälfte auf 72 Mio. EUR ein. Teure GM-Rettung Die Rettung des US-Autobauers General Motors (GM) vor dem Untergang während weiter
  • 560 Leser

Leserbeiträge (5)

Bundesliga Zielwettbewerb für Damen und Herren

Am 07.12.2013 wurde in Stuttgart auf der Waldau in der Eissportzentrum Eiswelt die Bundesliga im Zielwettbewerb ausgetragen. gleichzeitig war dies die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2014 im einzelschiessen. Zu diesem Wettbewerb hatten sich von den Aalener Eissportfreunde e.V. Alois und Monika Pöhler gemeldet. Bereits um 07.30 Uhr begann

weiter
  • 3074 Leser

Frauenbund Westhausen spendet Erlös aus Adventsbasar

Anlässlich der Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes Westhausen wurde Frau Lott vom Förderverein der Kinderkrebshilfe Ulm ein Scheck in Höhe von 1.500 € überreicht.Frau Lott berichtete anhand einer Power-Point Präsentation über die Arbeit des Fördervereins und die Verwendung der Gelder.Der weitere Erlös

weiter
  • 3554 Leser

Lobby ist zu mächtig

Exzessiver Alkoholkonsum unter Jugendlichen:Eine Reduzierung des Konsums bei Jugendlichen wäre ansatzweise möglich, wenn man die Anzahl der Verkaufsstellen reduzieren und die Abgabezeiten weiter eingrenzen würde. Ist aber in Deutschland nicht vorstellbar, die Macht der Lobbyisten ist einfach gewaltig.Politiker sind Marionetten, das muss man einfach weiter
  • 4
  • 1374 Leser

Verabschiedung von Heidi Matzik

 

Die langjährige Geschäftsführerin des AWO-Ortsvereins Aalen e.V., Heidi Matzik, wurde mit lobenden Worten vom AWO-Vorstand verabschiedet.

„Heidi Matzik hat mit viel Herzblut und unermüdlich ihre Aufgaben wahrgenommen. Sie setzte sich nicht nur während ihrer Arbeitszeit für die Belange der AWO ein“, so

weiter
  • 5
  • 4270 Leser

Amberg beweist Mut zum Risiko und verliert alles

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg sichert sich im Endspurt zwei wichtige Punkte

In der hart umkämpften Partie gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn SKK FEB Amberg zeigte sich der KC Schwabsberg nicht gerade in Geberlaune. Die Oberpfälzer erwiesen sich als der erwartet schwere Brocken.

Beide Mannschaften waren sich sehr wohl

weiter
  • 3792 Leser