Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Dezember 2013

anzeigen

Regional (83)

Adventsmusik und Lesespiel

Heubach. Am kommenden Donnerstag, dem 19. Dezember gestalten der Unterstufenchor und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 des Rosenstein-Gymnasiums um 19 Uhr eine Adventsmusik in der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach. Es werden alte und neue Advents- und Weihnachtslieder gesungen und musiziert, die das Lesespiel „Nele geht nach Bethlehem“ weiter
  • 561 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKornelius Löwen, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 86. GeburtstagDr. Paul-Gerhard Eberlein, Joh.-Michael-Keller-Weg 1, zum 85. GeburtstagJulianne Fleischer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 83. GeburtstagRenate Funk, Feldstraße 5, Bettringen, zuum 81. GeburtstagWassilios Matsoukas, Asylstraße 5, zum 80. GeburtstagKarl Schier, Am Heuselbach weiter
  • 165 Leser

Aktivposten geehrt

Familienabend des Gesang- und Musikvereins Böbingen
Der alljährliche Familienabend des Gesang- und Musikvereins Böbingen war ein netter Abend mit vielen Gesprächen. Das Nebenzimmer des Gasthauses Hirsch in Heubach war fast voll besetzt. Die Familienfeier ist ein kleiner Dank an die Mitglieder für das abgelaufene Vereinsjahr. weiter
  • 378 Leser

Alle Wünsche wurden erfüllt

Alle knapp 700 Wünsche am Weihnachtswunschbaum im Gmünder Rathaus wurden auch dieses Jahr wieder erfüllt. Die fleißigen Helferinnen und Helfer des Fördervereins „Gmünder machen Wünsche wahr e.V.“ von Aktion Familie freuen sich über diesen Erfolg. Im Bild von links: Beate Mohring, Peter Arnold und Bärbel Blaue von Aktion Familie. weiter
  • 1961 Leser

Ein gutes Stück vorangekommen

Celestino Piazza berichtet im Ortschaftsrat Herlikofen über die Aktivitäten 2013
In Herlikofen war die letzte Ortschaftsratssitzung des Jahres am Dienstag dem Jahresrückblick von Ortsvorsteher Celestino Piazza gewidmet. Den ließen sich auch die treuen Zuhörer nicht entgehen. weiter
  • 440 Leser

Herzlich vor der „Baracke“

Erinnerungen an Willy Brandt, der mehrfach im Raum Schwäbisch Gmünd zu Gast war
100 Jahre alt wäre Willy Brandt an diesem Mittwoch. Der SPD-Politiker, von 1969 bis 1974 Bundeskanzler, besuchte auch mehrfach Schwäbisch Gmünd. Der spätere Bundestagsabgeordnete Robert Antretter hatte einen guten Draht zum charismatischen Genossen. Er schätzte ihn als einen der „anständigsten Menschen, die mir je begegnet sind“. weiter
  • 5
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung BK Grafik-Design

Das Kolping-Bildungszentrum Ostwürttemberg bietet eine Informationsveranstaltung am Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 18. Dezember, um 18 Uhr, im Universitätspark 6, in Schwäbisch Gmünd an. Interessierte können sich über die Ausbildung zum Staatlich geprüften Grafik-Designer informieren. Ab Mitte Januar wird auch ein Vorbereitungskurs weiter
  • 252 Leser

Schöne Kooperation

Adventsfeier des Fördervereins Schule im Dorf
Zwar rieselte kein Schnee, doch regnete es auch nicht beim Adventsbasar des Fördervereins „Schule im Dorf“ in Lautern. Der Duft nach Bratwürsten und Glühwein, gebrannten Mandeln und frisch gebackenen Waffeln „waberte“ über den Schulhof der Breulingschule. weiter
  • 397 Leser

Willi Brandt in Gmünd

Schwäbisch Gmünd stand mehrfach auf der Besuchsliste von Willy Brandt.1961 besuchte er im Mai die Stadt und war auch in Untergröningen zu Gast.1964 sprach er im Wahlkampf auf einem Podium am Marktplatz, wurde auch im Amtszimmer von Oberbürgermeister Julius Klaus empfangen.1976 bescherte ihm der Wahlkampf einen Auftritt im alten Stadtgarten.1984 kam weiter
  • 5
  • 492 Leser

Engagierte Heubacher haben viele Male ihr Blut gespendet

Für ihr ehrenamtliches Engagement beim Blutspenden zeichnete Heubachs Bürgermeister Frederick Brüning (re.) am gestrigen Dienstagabend zahlreiche Männer und Frauen mit der goldenen Ehrennadel aus. Die so wichtigen Helfer hatten zehn Mal, 25 Mal, 50 Mal oder in zwei Fällen sogar 75 Mal je einen halben Liter ihres Blutes unentgeltlich gespendet. Geehrt weiter
  • 429 Leser

Haushalt von 28 Millionen Euro

Der Heubacher Gemeinderat beschäftigt sich mit den Finanzen für das Jahr 2014
Dass die Grundstückserlöse für den Bau eines Supermarktes nicht exakt planbar sind, schlägt sich auch im Haushalt der Stadt Heubach nieder, dessen Entwurf während der Gemeinderatssitzung am gestrigen Dienstabend von der Verwaltung vorgelegt wurde. Gleichzeitig zogen alle, Verwaltung und Fraktionen ein letztlich positives Resümee des nun fast schon abgelaufenen weiter
  • 453 Leser

Benefizkonzert bewegt

Adventskonzert des Gesang- und Musikverein Durlangen für gute Zwecke
Zum feierlichen Adventskonzert haben die Mitglieder des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen in die St.-Antonius-Kirche in Durlangen eingeladen. Die rund 130 aktiven Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters, des gemischten Chors und des Chorado engagierten sich mit dem Benefizkonzert für die „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien weiter
  • 309 Leser

Blutspenden in Durlangen

Durlangen. Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende an diesem Donnerstag, 19. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen in der Schulstraße ein. weiter
  • 981 Leser

Neujahrskonzert mit Balalaika

Lorch. Der russische Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov aus Moskau und der Stuttgarter Pianist Heiner Costabél spielen im Refektorium des Klosters Lorch am Sonntag, 29. Dezember, Werke von Tschaikowsky, Chopin, Rachmaninoff und Andreieff. Das Neujahrskonzert beginnt um 19 Uhr. Kartenvorverkauf beim Touristikbüro Lorch, (07172) 928497, Reservierung weiter
  • 488 Leser

Stephan Bauer ausverkauft

Lorch. Für den Kabarettabend am Freitag, 20. Dezember, um 20 Uhr in Lorch mit Stephan Bauer und seinem Programm „Weihnachten fällt aus! Joseph gesteht alles!“ gibt es keine Karten mehr. Die Veranstaltung ist nach Angaben der Veranstalter ausverkauft. weiter
  • 1758 Leser

Weihnachtsfeier mit Krippenspiel

Alfdorf-Hellershof. Kinderkirchweihnachtsfeier ist am vierten Adventssonntag, 2. Dezember, um 10 Uhr im Gottesdienst in der Kirche in Hellershof. Die Kinder der Kinderkirchen Aichstrut und Hellershof haben dafür ein Krippenspiel einstudiert, zu dem sie die ganze Gemeinde einladen. weiter
  • 2417 Leser

Bücherei macht Pause

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten ist von Montag, 23. Dezember, bis 9. Januar geschlossen. An diesem Mittwoch, 18. Dezember, gibt’s um 15.30 Uhr eine „Weltreise zum Weihnachtsstern“ in der adventlichen Vorlesezeit für Kinder ab fünf Jahren. weiter
  • 1083 Leser

Hungersnot und Überfluss

Die andere Art weihnachtlicher Besinnung absolvierte die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten unter der Leitung von Anneliese Eisele und Uschi Kienzle im Ulmer Museum für Brotkultur. Nicht der Überfluss – wie draußen auf dem Weihnachtsmarkt rund ums Ulmer Münster – sondern Hunger, Kriegs- und Misserntezeiten standen im Fokus weiter
  • 614 Leser

Lokalschau mit Züchterabend

Waldstetten-Wißgoldingen. Zur Kreis- und Kreisjugendschau des Verbands Schwäbisch Gmünd mit Lokalschau lädt der Kleintierzuchtverein Wißgoldingen am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Dezember, in die Wißgoldinger Kaiserberghalle ein. Die Schau ist am Samstag ab 10 Uhr geöffnet, um 19 Uhr beginnen Siegerehrung und Züchterabend mit „Freddy“. weiter
  • 771 Leser

Vom Neujahrskonzert bis zum deutsch-türkischen Fest

„Runder Kultur Tisch Lorch“ stellt sein Programm für das Jahr 2014 vor – im Januar Werbung für Lorch auf der Touristikmesse CMT
Mitglieder des „Runden Kultur Tischs Lorch“ haben Bürgermeister Karl Bühler den neuen Programm-Flyer für 2014 überreicht. Er bietet zahlreiche interessante Veranstaltungen für kulturell Interessierte. weiter
  • 1
  • 418 Leser

Vor Ort Karten für die Gartenschau

Waldstetten. Die mobile Kasse der Gmünder Landesgartenschau GmbH ist am Donnerstag, 19. Dezember, von 14 bis 16.30 Uhr zum Kartenvorverkauf im Waldstetter Rathaus. Für Dauerkarten werden Passbilder benötigt, die vor Ort gemacht werden und für nicht Anwesende mitgebracht werden müssen. weiter
  • 1642 Leser

Was sich wandeln soll

Gut besuchte Informationsveranstaltung zur Innenstadtumgestaltung am Dienstag in Lorch
Wie sich die Lorcher Innenstadt wandeln soll, das konnten am Dienstag die zahlreichen Besucher einer Informationsveranstaltung in der Stadthalle erfahren. Bürgermeister Karl Bühler erläuterte den Bürgern, was sich in der Gmünder Straße verändern soll. weiter
  • 649 Leser

Drei Religionen vereint

Feierlicher Abschluss des Staufer-Weihnachtsmarkts am Todestag von Stephan Kirchenbauer-Arnold
Die Gmünder waren mit Menschen aus Orient und Okzident vereint: Gesichter verschiedener Hautfarbe folgten gebannt dem feierlichen Abschluss des staufischen Weihnachtsmarkt in der Johanniskirche, zu dem der Verein Staufersaga eingeladen hatte. weiter
  • 5
  • 811 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkunfall

Schwäbisch Gmünd. In der Asylstraße übersah beim Ausparken am Montag gegen 14.15 Uhr eine 57-jährige Autofahrerin einen geparkten Wagen und kollidierte mit diesem. Hierbei verursachte sie einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. weiter
  • 1643 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr den Mühlweg und missachtete am Einmündungsbereich zur Benzholzstraße die Vorfahrt eines in stadtauswärtiger Richtung fahrenden Pkw. Bei der Kollision, die sich am Montag gegen 11.40 Uhr ereignete, entstand ein Schaden von 2500 Euro. weiter
  • 1687 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall auf der B 29

Lorch-Waldhausen. 1500 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Wildunfalls auf der B 29, als am Montag gegen 10.40 Uhr ein die Fahrbahn bei der Anschlussstelle Waldhausen querender Fuchs von einem Auto erfasst und getötet wurde. weiter
  • 1641 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken in Graben

Donzdorf. Übermäßiger Alkoholgenuss war nach Mitteilung der Polizei die Ursdache dafür, dass eine 62-jährige Autofahrerin am Montag gegen 19 Uhr mit ihrem Auto im Graben landete. Die Frau war von Wißgoldingen in Richtung Winzingen unterwegs, als sie nach links in einen Feldweg einbog. Beim Versuch wieder auf die Landstraße zu fahren, geriet sie in den weiter
  • 520 Leser
KOMMENTAR

Dringend notwendiges „Wir“-Gefühl

Es sind nicht die 16 einstimmigen Beschlüsse der letzten Sitzung des Jahres, die das zurzeit außergewöhnliche Klima im Ostalbkreis(tag) spiegeln. Es sind eher die klugen, kritisch-konstruktiven Anmerkungen, wie sie zum Beispiel Peter Traub für die Freien Wähler formuliert. Ausgerechnet er – Sprecher der Fraktion, in der die meisten Bürgermeister weiter
  • 5
  • 1135 Leser

Haushalt 2014 mit „Risikopuffer“

SPD-Antrag zur Senkung der Kreisumlage scheitert – Haushalt einstimmig verabschiedet
Die Arbeitsgrundlage für 2014 ist beschlossen. Einstimmig verabschiedet der Kreistag den rund 357 Millionen Euro schweren Haushalt. Dem Antrag der SPD, die Kreisumlage um 0,5 auf 33,5 Prozent zu senken, schließen sich die anderen Fraktionen nicht an. Schon angesichts der roten Zahlen, die die Kreiskliniken zurzeit schreiben, sei ein „Risikopuffer“ weiter
  • 5
  • 999 Leser
AUS DER REGION

Skandalarzt bedauert Fehldiagnosen

Heilbronn. Der holländische Arzt Ernst J. hat vor Gericht seine Fehldiagnosen bedauert. Eine Schuld wollte der sogenannte „Skandalarzt“ aber nicht eingestehen. Ernst J., der vor knapp einem Jahr unter anderem an den SLK-Kliniken in Heilbronn gearbeitet hatte, steht im niederländischen Almelo vor Gericht. Dem Neurologen werden Dutzende schwerer weiter
  • 1221 Leser
AUS DER REGION

6000 Zigaretten im Kleintransporter geschmuggelt

Denkendorf. Bei der Kontrolle eines Kleintransporters auf der Autobahn 8 haben Stuttgarter Zollbeamte 6200 Schmuggelzigaretten entdeckt. Das Fahrzeug aus Rumänien wurde von den Zöllnern an der Raststätte Denkendorf genauer inspiziert. Die vier Reisenden gaben zunächst an, sie hätten lediglich drei Stangen Zigaretten für den Eigenbedarf im Gepäck. Bei weiter
  • 1224 Leser
AUS DER REGION

Gebäude wegen Grabungen zu S 21 abgesackt

Stuttgart. Die Landeswasserversorgung vermutet, dass ihr Verwaltungsgebäude über dem Wagenburgtunnel aufgrund der Stuttgart-21-Bauarbeiten um etwa fünf Millimeter abgesackt ist. Das sagte ein Sprecher des Zweckverbandes gegenüber SWR 4 Radio Stuttgart. Bei einer Messung Ende Mai dieses Jahres habe sich das Haus noch nicht gesenkt. Erst danach begann weiter
  • 3
  • 1299 Leser

Heute ... ...geht’s in die Tiefen der Therme

Wer hier schafft, sieht keine Sonne: Der Arbeitsplatz ist unter der Erde. In einem Keller, und der ist riesig: Ein Labyrinth an Gängen, Abzweigungen, Türen und Räumen. Kilometerlang, so scheint es, schlängeln sich Rohre entlang der Wände und unter der Decke. Eine wahre Technik-Flut sorgt dafür, dass Aalens Thermalwasser sauber bleibt.
Das erste, was auffällt, ist ein unaufhörliches Rauschen. Nein, hier rauscht kein Wasser, obwohl wir uns direkt unter den Becken der Limesthermen befinden. Was hier rauscht, sind Pumpen und Filteranlagen. Ohne Strom geht gar nichts. Rund um die Uhr, auch wenn das Bad geschlossen ist, wird Aalens Thermalwasser gepumpt, gereinigt, aufbereitet und wieder weiter

Literatur und Hilfe

Benefizabend des Zonta-Clubs Schwäbisch Gmünd
Der literarische Abend, veranstaltet vom Zonta-Club Schwäbisch Gmünd im Refektorium des Predigers erwies sich als großer Erfolg. weiter
  • 477 Leser
ZUR PERSON

Seda Tunç

Schwäbisch Gmünd. Seda Tunç wurde von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) in Heidelberg mit dem erstmalig ausgelobten Integrationsforschungspreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Sie erhält den mit 10 000 Euro dotierten Preis für ihre Forschung zum Einfluss der Erstsprache auf den Zweitspracherwerb. Tunç war langjährige Akademische Mitarbeiterin weiter
  • 535 Leser

Theaterkarten gewinnen

Theatergruppe MV Herlikofen
Die Theatergruppe des Musikvereins Herlikofen bringt den bekannten Schwank „Das sündige Dorf“ von Max Neal auf die Bühne der Gemeindehalle Herlikofen. Aufführungen sind am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Für die Samstagaufführung verlost die GT Karten. weiter
  • 390 Leser

Zielsicher durchs Jahr

Bärbel Merk und Joachim Schopf zum wiederholten Male Schützenkönige
Eine besinnliche Einstimmung auf den Advent, der Besuch des Nikolaus, die Bekanntgabe der Ergebnisse des Jahresschießens sowie des Nikolausschießens und Blattlschießens auf die Weihnachtsscheibe und eine Bilderschau über die vergangenen beiden Schützenjahre waren die Höhepunkte der Nikolausfeier der Kolping-Schützengilde. weiter
  • 366 Leser

Für die Leuchttürme der Gesellschaft

Kreissparkasse Ostalb spendet 41 000 Euro an insgesamt 50 soziale Einrichtungen und Organisationen aus dem Ostalbkreis
Er nennt sie „die Leuchttürme der Gesellschaft“. Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb begrüßte am Dienstag 20 Organisationen, Einrichtungen und Institutionen aus dem Ostalbkreis. Sie alle bekamen einen Teil der 41 000-Euro-Spende. weiter
  • 458 Leser

Ein Stück Lebensqualität geben

Lions-Club Limes Ostalb unterstützt mit Gutsle- und Glühweinverkauf den Verein Sozialberatung im Milchgässle
Ihre Arbeit ist wichtig, sie kostet Geld, und deshalb ist es für die Sozialberatung e.V. im Milchgässle, eine Anlaufstelle für Drogensüchtige, bedrückend, dass sie immer im Minus steckt. Dies will der Lions-Club Limes Ostalb lindern, deshalb verkauft er am Stand auf dem Weihnachtsmarkt Gutsle und Glühwein. Auch für die Sozialberatung. weiter
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschwister Hofmann in Schorndorf

Die Geschwister Hofmann gastieren am Freitag, 20. Dezember, ab 20 Uhr in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle. Die international bekannten Schwestern und entertainer bieten eine spannende Reise durch unterschiedliche musikalische Epochen und Stilrichtungen. Die Vielseitigkeit der beiden und ihre enorme Musikalität zeigen sich im breiten Spektrum weiter

Hochkarätiges zum Jubiläum

Glanzvolles Kirchenkonzert in der Afra-Kirche Täferrot – Kirchenchor ist 125
Wie es sich gehört, hat der Kirchenchor Täferrot in der heimischen Afra-Kirche sein 125-jähriges Bestehen musikalisch gefeiert. Tatkräftig unterstützt wurde er hierbei von den Sängern und Sängerinnen des Liederkranzes aus Täferrot. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landschaft als Kunst

Professor Dr. Nils Büttner von der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart spricht am Donnerstag, 19. Dezember, ab 19.30 Uhr im Vortragssaal der Staatsgalerie Stuttgart über „Landschaft als Kunst bei Brueghel, Rubens und Ruisdael“. weiter

Musik am Christbaum

Durlangen-Zimmerbach. Die Musiker des MV Zimmerbach stimmen am Sonntag, 22. Dezember, ab 16.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Zimmerbach mit weihnachtlichen Klängen auf das kommende Fest ein. weiter
  • 1316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Shakespeare hinterm Scheunentor

Das „Theater hinterm Scheunentor“ (Am Marktplatz 4) in Plüderhausen präsentiert am Freitag, 20., und Samstag, 21. Dezember, jeweils ab 20 Uhr „Was ihr wollt“ von William Shakespeare in einer eher unklassischen, lebendigen Aufführung. Infos und Karten: www.theater-hinterm-scheunentor.de. weiter

Sophie Pasaric Schulsiegerin im Vorlesen

Werkrealschule in Mutlangen
Sophie Pasaric aus der 6 a ist Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs an der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen. Am Wettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nahmen knapp 40 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 teil. weiter
  • 268 Leser

15 Mal um die Erde

Jahresabschluss beim Fahrdienst der Malteser
Bei einer festlichen Jahresabschlussfeier im Restaurant „Kleine Schweiz“ dankte der Malteser Hilfsdienst Schwäbisch Gmünd seiner großen Schar an Fahrerinnen und Fahrern für ihren Einsatz in diesem Jahr beim Fahrdienst für behinderte Menschen, Senioren und Schüler sowie beim Menüservice „Essen auf Rädern“. weiter
  • 222 Leser

Eisplatte kracht in die Scheibe

Sprinter-Fahrerin kommt mit leichten Verletzungen davon / Zweiter Fall
Eine große Eisplatte hat sich am Dienstagvormittag von einem fahrenden Sattelzug gelöst und ist gegen die Frontscheibe eines entgegenkommenden Daimler-Benz Sprinter geprallt, in dem Schwerbehinderte befördert wurden. Es war der zweite derartige Fall im Rems-Murr-Kreis innerhalb von zwei Tagen. weiter
  • 220 Leser

Lauterstein wählt Bürgermeister

Lauterstein. Die Lautersteiner Bürger sind am 19. Januar aufgerufen, einen Bürgermeister zu wählen. Sollte es zu keiner Entscheidung kommen, gibt’s am 9. Februar eine Stichwahl. Bis 23. Dezember können sich noch Kandidaten bewerben. Bislang liegt nur eine Bewerbung vor: die von Amtsinhaber Michael Lenz, dessen Amtszeit am 18. April 2014 endet. weiter
  • 377 Leser

Ausbildung zu IT-Fachfrauen auf dem Land

Landfrauenverband
Vom 11. März bis zum 25. Juni 2014 bildet der Landfrauenverband Württemberg-Baden in Stuttgart IT-Fachfrauen für den ländlichen Raum aus. Dieses Angebot soll vor allem Frauen in ländlichen Gebieten ansprechen. weiter
  • 421 Leser

Senioren-Advent in Rechberg

Die Gemeinde Rechberg hatte zusammen mit der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde zum traditionellen Rechberger Seniorennachmittag eingeladen. Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein begrüßte in der Gemeindehalle mehr als 150 Rechberger Senioren und führte durch das Programm. Den Nachmittag eröffnete der Schülerchor der Scherr-Grundschule unter weiter
  • 801 Leser

Soziale Demokratie stärken

SPD schreibt Preis aus
Die SPD schreibt erneut einen Preis für Verdienste um die soziale Demokratie aus. SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier nimmt Bewerbungen aus dem Wahlkreis Gmünd und seinem Betreuungswahlkreis Aalen entgegen. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauergesprächskreis

Am Donnerstag, 19. Dezember findet im Festsaal von St. Anna in der Katharinenstraße von 15 bis 17 Uhr der monatliche Gesprächskreis des Arbeitskreises Hospiz für trauernde Menschen statt. Er steht unter dem Thema „Ein Licht für meine Pfade“. Eine Bildmeditation stimmt darauf ein. Bei Kaffee und Kuchen ist noch Gelegenheit zu Gesprächen. weiter
  • 689 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorweihnacht in der Südstadt

Der gesellige Donnerstag des Südstadttreffs steht am Donnerstag, 19. Dezember, ab 15 Uhr ganz im Zeichen des bevorstehenden Weihnachtsfestes. Hanspeter Weiss wird dazu mit den Teilnehmern Advents- und Weihnachtslieder singen. Selbstgebackenes Weihnachtsgebäck und Gutsle dürfen zu diesem Treffen gerne mitgebracht werden. weiter
  • 575 Leser

Wahlkampf im Klassenzimmer

Jugendgemeinderatswahl am Parler-Gymnasium
Niklas Dangelmaier aus der Klassenstufe 10 wird künftig das Parler-Gymnasium im Gmünder Jugendgemeinderat vertreten. Isabella Groll wird seine Stellvertreterin sein. Die beiden wurden von den Schülern des Gymnasiums gewählt. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eucharistiefeier mit Bußbesinnung

Pfarrer Robert Kloker feiert am Mittwoch, 18. Dezember, um 14 Uhr in St. Franziskus für die Senioren der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus und für alle Interessierten eine Eucharistiefeier mit Bußbesinnung. Anschließend trifft man sich im Refektorium des Franziskaners zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen mit weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Bei den Gesprächen am Vormittag beschreibt am Mittwoch, 18. Dezember, im Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr Margot Liebenow „Weihnachten auf Island“. Alle interessierten Frauen sind zu diesem Treffen eingeladen. weiter
  • 515 Leser

Festlicher Klang im Münster

Gmünder Kolpingkapelle erfreut viele Besucher mit weihnachtlichen Weisen
Mit mächtigem Klang erfüllte die Kolpingkapelle den weiten Raum des Heilig-Kreuz-Münsters. Dorthin hatte sie wie jedes Jahr in dieser vorweihnachtlichen Zeit eingeladen, um mit Melodien auf das Weihnachtsfest einzustimmen. weiter
  • 245 Leser

Gegen Haus geschleudert

Autofahrerin auf der Remsstraße zu schnell unterwegs
Eine rutschige Fahrbahn und zu hohe Geschwindigkeit wurden einer Autofahrerin am Dienstagnachmittag zum Verhängnis. Sie schleuderte auf der Remsstraße in eine Hauswand. weiter
  • 639 Leser

Gegen Hauswand geprallt

In der Bürgerstraße in Schwäbisch Gmünd - Frau leicht verletzt

 

Leicht verletzt hat eine  Autofahrerin einen Unfall in der Gmünder Bürgerstraße überstanden. Sie ist dort am Dienstagnachmittag aus Richtung Remsstraße gegen eine Hauswand geprallt. Ob sie verkehrswidrig von der Remsstraße links in die Bürgerstraße abbiegen wollte oder an dieser

weiter
  • 5
  • 3891 Leser

Besuch für Senioren

Traditionell zum Jahresende besuchten die Kinder des Kindergartens St. Barbara in Lautern den Seniorennachmittag der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt. Die Kinder erfreuten die Senioren mit Gesang und Tanz. weiter
  • 1332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Wochenmarkt

Der Heubacher Wochenmarkt findet in der Weihnachtswoche bereits am Montag, 23. Dezember, statt. Am Dienstag, 24. Dezember, und Freitag, 27. Dezember, fällt der Wochenmarkt wegen der Feiertage aus. weiter
  • 306 Leser

Von Afrika bis Österreich

Adventssingen in der Michaelskirche Böbingen mit teils internationalen Liedern
Zu einer schönen Tradition hat sich das offene Adventsingen entwickelt, zu dem der gemischte Chor „Canzonetta“ des Gesang- und Musikvereins Böbingen alljährlich in die Michaelskirche Oberböbingen einlädt. 2013 konnten die Sängerinnen und Sänger wieder in einen gut besuchten und mit vielen Lichtern festlich geschmückten Kirchenraum blicken. weiter
  • 479 Leser

Wandel beherzt annehmen

Alle Bürger sollen sich in „Zukunftswerkstatt Spraitbach“ am 25. Januar einbringen
„Die Gemeinschaft auf dem Land ist unser Pfund“, ist sich Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum sicher. Dieses Pfund soll genutzt werden, um so den demografischen Wandel in der Gesellschaft engagiert zu begleiten. Und Chancen daraus zu ziehen. Wie das aussehen könnte, soll eine „Zukunftswerkstatt Spraitbach“ zeigen. weiter
  • 5
  • 602 Leser

Wanderung zum Baum für Weihnachten

Albverein Gschwend
Zur Weihnachtsbaumwanderung des Schwäbischen Albvereins in Gschwend überraschte Wanderwart Lebrecht Geng mit einer neuen Tour. 41 Erwachsene und 17 Kinder wollten mit. weiter
  • 262 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nicht alle konnten sich in der Nachkriegszeit ein großes Haus mit großen Zimmern und große Autos leisten. Manchmal reicht es nur zu einem kleinen Haus oder nur zu einem Kabinenroller. Im Spätlateinischen hieß die kleine Hütte capanna, und daraus wurde im Altfranzösischen cabane, die kleine Erdhütte, und später das kleine Zimmer, cabine, und mit einer weiter
  • 1116 Leser

Humor und Seemannslieder

Festival Schloss Kapfenburg 2014 mit Revolverheld, Santiano und Gerhard Polt
Die einen sind die angesagtesten Newcomer des Jahres, die anderen Urgesteine der Kabarettszene – mit den Volksrockern Santiano und Gerhard Polt & Die Well Brüder aus’m Biermoos kommen zwei weitere Konzerte des Festival Schloss Kapfenburg 2014 in den Kartenvorverkauf. Auch Revolverheld haben ihren Auftritt beim Festival bestätigt. weiter
  • 1810 Leser

In der Rolle eines großen Komikers

Ilja Richter als Theo Lingen
Seine näselnde Stimme und „steife“ Erscheinung wurde zu Theo Lingens Markenzeichen. Am Dienstag, 14. Januar 2014, ist die Hommage an den berühmten Schauspieler im Rahmen des Theaterring Abonnements in der Aalener Stadthalle zu sehen. weiter
  • 1194 Leser

Plädoyer für das Leben

Die aus Ellwangen stammende Autorin Beate Rothmaier legt ihren dritten Roman vor
Sobald man in die ersten Seiten von Beate Rothmaiers drittem Roman „Atmen, bis die Flut kommt“ eingedrungen ist, droht einem der Atem zu stocken. Warum? Die für ihre beiden ersten Bücher mehrfach ausgezeichnete Autorin erzählt von einem alleinerziehenden Vater, der mit seiner Tochter Lio, „die nicht wie andere Kinder ist“, ans weiter
  • 2
  • 1699 Leser

SCHAUFENSTER

Winterträume bei AufwindPremiere bei Aufwind in Aalen. In der Villa an der Hochbrücke stehen erstmals die „Wintertäume“ ins Haus – mit Buchverkauf, Aquarellen des Ellwanger Malers Ulrich Brauchle und Musik an zwei Tagen. Die Vernissage mit Aquarellen von Ulrich Brauchle ist am Donnerstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr. Bilder und Bücher weiter
  • 1072 Leser

Suppe am Mittwoch

Spenden der GT-Weihnachtsaktion fließen an ein neues Projekt der Psychosozialen Krebsberatungsstelle. Angestrebt wird ein zusätzliches Beratungsangebot für soziale Fragen.Spendenkonten: Kontoinhaber: Förderverein Onkologie, Stichwort: GT-Weihnachtsaktion. Kreissparkasse Ostalb Konto: 1000 219 027 Bankleitzahl: 614 500 50. Volksbank Schwäbisch Gmünd weiter
  • 318 Leser

Etwas überrascht von der Personalie

AOK-Ostwürttembergchef Josef Bühler in der Rotary-Suppenstube am Stand der Lebenshilfe
Pfannkuchensuppe vom „Paulaner“: Da treffen wir uns doch auf einen Teller mit dem Chef der AOK-Ostwürttemberg; Josef Bühler, an der Suppenküche des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd. GT-Redakteur Jürgen Steck sprach mit Bühler über Gesundheit, Suppe und den neuen Gesundheitsminister. weiter
  • 653 Leser

Fit in Sachen Prävention

AOK-Bezirksrat informiert sich über neue Gesetzeslage
Im neuen AOK-Gesundheitszentrum in Schwäbisch Gmünd verschaffte sich der Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg einen Eindruck von der Präventionsarbeit vor Ort. weiter
  • 1
  • 1344 Leser

Handel gibt sich erleichtert

Regionale Händler begrüßen den Abschluss – Häufig herrscht keine Tarifbindung vor
Die Meinungen über den vor wenigen Tagen erzielten Tarifabschluss im Einzelhandel fielen bei den Händlern auf der Ostalb im Grunde genommen einhellig aus. „Für einige meiner Kollegen, mit denen ich sprechen konnte, ist der Abschluss aus Kostensicht gerade noch vertretbar“, sagt Alfred Krauss, Vorsitzender des IHK-Handelsausschusses und Inhaber weiter
  • 3
  • 1827 Leser

Viele müssen Gürtel enger schnallen

GT-Weihnachtsaktion für den Förderverein Onkologie hilft Menschen mit Krebs
Keine Adventszeit ohne die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost. Spendenzie in diesem Jahr: Ein zusätzliches Beratungsangebot für Menschen, die nach Krebs Job und Einkommen verlieren. Der Förderverein Onkologie, der unter anderem mit Hilfe der GT-Weihnachtsaktion 2008 die Psychosoziale Krebsberatungsstelle einrichten konnte, steht hinter dem Vorhaben.Vor weiter
GUTEN MORGEN

Ich kann Minister

So, liebe Frau Merkel. Jetzt will ich aber auch einen Ministerposten in Berlin. Da ich nämlich bei Ihrer Postenvergabe kein Besten-Auswahlverfahren erkennen kann, könnten Sie mir ja auch eine Chance geben. Also, zurück zum Ministerposten: Der steht mir genauso gut zu wie etwa ihrem neuen Agrarminister Hans-Peter Friedrich (CSU, vormals Innenminister). weiter
  • 5
  • 751 Leser

Heute ... ... schauen wir in den Kanal

Heute wird’s schmutzig. Wir schauen uns das an, was Sie täglich ihre Toilette herunterspülen. Naja, zumindest den Kanal, durch den das Abwasser der Gmünder Innenstadt fließt. Und da ist es alles andere als eintönig.
Wer in einen Kanaldeckel in der Gmünder Ledergasse steigt und dem Abwasserverlauf folgt, kommt zu einem unterirdischen Schwimmbecken. So sieht es zumindest aus – nur dreckiger. Und es riecht nicht so gut, eines der 35 Regenüberlaufbecken der Gmünder Kanalisation. weiter

Regionalsport (16)

Ein Urgestein der Normannia

Walter Höfer wird 70
Er war mehrere Jahrzehnte lang Torwart des FC Normannia und ist auch heute nicht wegzudenken im Schwerzer. Walter Höfer feierte seinen 70. weiter
  • 330 Leser

Topspiel für den TSB Gmünd

Handball, HVW-Pokal
Der TSB Gmünd bestreitet am Donnerstag sein Achtelfinale im HVW-Pokal. Zu Gast ist der TSV Weinsberg. Anpfiff in der Großsporthalle: 20.30 Uhr. weiter
  • 469 Leser

Der Meister kommt aus Göggingen

Schießen, Kreisliga Luftpistole: SV Göggingen II weiter vorn
Der SV Göggingen II konnte seine Spitzenposition mit einem klaren 1391:1339 Sieg gegen den SV Brend II verteidigen, doch der SV Göggingen IV ist nach erzielten 1400 Ringen bis auf sieben Ringe an den Tabellenführer herangerückt. Eine Vorentscheidung ist aber gefallen, denn nur die beiden Gögginger Mannschaften machen nach Lage der Dinge die Meisterschaft weiter
  • 334 Leser

Erste Niederlage im Spitzenspiel

Schießen, Bezirksoberliga
Durch die 2:3-Niederlage von Tabellenführer SV Göggingen II gegen den SV Metlangen-Reitprechts ist dessen Vorsprung auf den Verfolger auf einen Einzelpunkt zusammengeschmolzen. weiter
  • 335 Leser

Mühelos zum Derbysieg

Handball, Herren, Landesliga: HSG Winzingen/Wißgoldingen besiegt Kuchen-Gingen
Einen nie gefährdeten 31:20-Heimsieg feierte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen im Derby über die SG Kuchen/Gingen. Durch die Niederlagen der Konkurrenten aus Alfdorf und Steinheim geht man auf dem zweiten Tabellenplatz in die Weihnachtspause. weiter
  • 355 Leser

Oberböbingen übernimmt die Spitze

Schießen, Kreisoberliga Luftpistole: Hussenhofen rückt auf
Mit einem deutlichen 5:0-Sieg gegen die SK Wißgoldingen III übernahm die SK Oberböbingen I auf Grund des besseren Einzelpunkteverhältnisses die Tabellenführung. Auf den zweiten Tabellenplatz hat sich die SG Hussenhofen I mit dem 3:2-Sieg gegen die SGi Waldhausen I vorgearbeitet. Waldhausen rutschte auf den dritten Platz ab. Eine 1:4-Niederlage musste weiter
  • 312 Leser

Rückschlag für Heuchlingen

Faustball, 2. Bundesliga: Nach zwei Niederlagen rutscht TVH auf den letzten Platz ab
Das hat sich die Mannschaft von Trainer Dieter Munz anders vorgestellt, wollte man doch an die zwei vorangegangenen Siege anknüpfen. Dies misslang gründlich und der TVH findet sich nach zwei Niederlagen gegen Ligaprimus Rosenheim und den nunmehr Zweitplatzierten aus Waldrennach auf dem letzten Tabellenplatz wieder. weiter
  • 5
  • 263 Leser

Auf Platz eins

Kreisliga B II: Mihajel Uslun, Frickenhofen
Mihajel Uslun führt nicht nur die Torjägerliste der Kreisliga B II an, er steht mit dem SV Frickenhofen auch auf dem ersten Tabellenplatz. weiter
  • 559 Leser

Echter Vierkampf

Frauen, Bezirksliga: Vier Spielerinnen gleichauf
So eng wie in der Bezirksliga der Frauen geht es in keiner anderen Staffel zu: Gleich vier Spielerinnen liegen zur Winterpause mit je zehn Toren gleichauf. weiter
  • 310 Leser

Gibt keinen Druck

Kreisliga B I: Adnan Uzunovic, Alfdorf, 21 Tore
Ein Leistenbruch hatte ihm monatelang Probleme bereitet. Nun ist Adnan Uzunovic zurück – und trifft wie am Fließband. Mit dem FC Alfdorf ist er aktuell Zweiter. weiter
  • 311 Leser

HHV in der Schlussphase ohne Glück

Handball, Herren, Bezirksklasse
In einem spannenden Spiel zwischen dem Heubacher HV und der SG Hofen-Hüttlingen 2 setzte sich die körperlich überlegene und in der Schlussphase abgezocktere SG mit 30:27 durch. weiter
  • 389 Leser

Luft nach oben

Kreisliga B III: Jonathan Baur, Wasseralfingen
Es lief gut, aber nicht perfekt: Jonathan Baur ist nicht endgültig zufrieden mit der Situation der DJK SG Wasseralfingen, denn: „Wir wollen am Ende aufsteigen.“ weiter
  • 171 Leser

Noch entwickeln

Bezirksliga: Joe Colletti (29), SV Ebnat, 25 Tore
Joe Colletti ist der mit Abstand erfolgreichste Stürmer der Bezirksliga. „Egal, wie ich einen Ball momentan treffe, er geht einfach rein“, sagt der Angreifer des SV Ebnat. weiter
  • 237 Leser

Traum vom Finale

Regionenliga: Cheyenne Krieger, 15 Tore
Sie ist die beste Torschützin des Kreises in der Regionenliga: Cheyenne Krieger. Die 17-Jährige erhofft sich dennoch eine bessere Rückrunde und träumt vom Pokalfinale. weiter
  • 366 Leser

4510 Tore zur Winterpause

4510 Tore fielen bis zur Winterpause in der Aktivenligen der Männer und Frauen des Fußball-Bezirks Kocher/Rems. 4510 Mal jubelten die Torschützen, deren Teamkollegen und die Fans. Tore sind das Salz in der Suppe im Fußball. Der Torjägerwettbewerb der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost ist in seiner siebten Runde. Wie in der Bundesliga sind es auch weiter
  • 1313 Leser

Bauen und treffen

Kreisliga A I: Christoph Merz, 20 Tore
Christoph Merz gehört seit Jahren immer zu den Top-Torjägern der Region. In dieser Saison jedoch nicht mehr in der Bezirksliga, sondern in der Kreisliga A I. weiter
  • 1216 Leser

Überregional (85)

"Tatort" im Doppelpack

Die Verschiebung macht"s möglich: "Tatort"-Fans können sich am ersten Sonntag im Januar gleich über zwei neue Folgen an einem Abend freuen. Die ARD hatte den ursprünglich am vergangenen Wochenende geplanten Kölner "Tatort" mit dem Titel "Franziska" verschoben, weil aus aktuellen Gründen ein "Günther Jauch"-Talk zum Mitgliederentscheid in der SPD ins weiter
  • 519 Leser

128 Bräuche im Rennen

Bewerbungen für Unesco-Kulturerbe
Bei den Bundesländern sind 128 Vorschläge für das geplante deutsche Verzeichnis zum immateriellen Kulturerbe eingegangen. Darunter sind Handwerkskünste, Bräuche und Musikformen, teilte die Deutsche Unesco-Kommission gestern mit. Die Bewerbungen spiegelten die große Vielfalt von in Deutschland lebendigen Traditionen wider. Zu den Anwärtern zählen der weiter
  • 513 Leser

17-Jähriger spurlos verschwunden

Suchaktion beschäftigt Heilbronn - Taucher durchkämmen Neckar
Mit großem Aufwand suchen Polizei und Feuerwehr, Familie und Freunde nach einem 17-Jährigen. Nico S. ist in Heilbronn auf dem Heimweg von einer Kneipe spurlos verschwunden. Die Gerüchteküche brodelt. weiter
  • 600 Leser

6,5 Millionen alte Autos auf den Straßen

Die Oldtimer werden für die Kfz-Branche zunehmend zum bedeutenden Wirtschaftsfaktor. Für die 6,5 Mio. so genannter "Classic Cars" im Alter ab 15 Jahren geben ihre Besitzer jährlich 14,1 Mrd. EUR aus. Das geht aus einer Studie der Autoverbände, VDA und VDIK, sowie des Kfz-Gewerbes hervor. Darin sind Anschaffung und Sprit noch nicht enthalten, sondern weiter
  • 647 Leser

Asmussens Abstieg

EZB-Direktor wird Staatssekretär - Gute Chancen für Sabine Lautenschläger
Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger hat gute Chancen ins Direktorium der Europäischen Zentralbank aufzusteigen. Sie könnte Jörg Asmussen ablösen, der als Staatssekretär nach Berlin wechselt. weiter
  • 606 Leser

Auf einen Blick vom 17. Dezember 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 18. Spieltag 1860 München - FC St. Pauli 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Nöthe (43.), 0:2 Bartels (81.). - Zuschauer: 23 700. 11. FC Köln 18106229:836 2Greuther Fürth 18102634:2232 3FC St. Pauli 1894526:2131 4Kaiserslautern 1884630:1928 5Karlsruher SC 1877424:1728 6Union Berlin 1884627:2428 71860 München 1883716:1927 8SC Paderborn 1875631:3226 weiter
  • 536 Leser

Baden-Württembergs Schulden und Abbaupläne

Kassenstand Das Land Baden-Württemberg hat derzeit rund 43 Milliarden Euro Schulden. Dafür zahlt es jährlich 1,9 Milliarden Euro Zinsen. Hinzu kommen Pensionsverpflichtungen von etwa 70 Milliarden Euro, die insgesamt in den kommenden Jahrzehnten auf das Land zukommen und für die Rückstellungen zu bilden sind. Schuldenbremse Ohne Einsparungen würden weiter
  • 531 Leser

Bestens vernetzt

Viele Vorschusslorbeeren für Kulturstaatsministerin Monika Grütters
Die CDU-Politikerin Monika Grütters wird die neue Kulturstaatsministerin. Sie gilt als eine der engagiertesten Fürsprecherinnen der Hauptstadt-Kultur und hat angeblich einen guten Draht zu Merkel. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Bezahlung bei Amazon

Logistik oder Handel? Die Gewerkschaft Verdi will eine Bezahlung nach dem Tarif des Einzel- und Versandhandels erreichen. Amazon orientiert sich hingegen am Tarif der Logistikbranche. An keinem Amazon-Standort besteht Tarifbindung. Verdi will sie mit Streiks erzwingen - sowie tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Nachtarbeits-, Sonn- und Feiertagszuschläge. weiter
  • 567 Leser

BGH-Präsident protestiert gegen Tunnelplanung

Dicke Luft zwischen Bundesgerichtshof und Stadt Karlsruhe: Ein geplanter Abluftkamin in unmittelbarer Nähe des Gerichtshofs hat BGH-Präsident Klaus Tolksdorf zu einem geharnischten Protestbrief an Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) veranlasst. Dieser "monströse" Kamin für den geplanten Straßentunnel in der Innenstadt sei "unter keinen Umständen akzeptabel", weiter

Commerzbank verkauft Kredite

Die Commerzbank kommt beim Abbau ihrer Problem-Anlagen voran. Das Institut fand nun einen Käufer für ein großes Paket von Schiffskrediten. Die US-Investmentgesellschaft Oaktree übernimmt ein 14 Chemikalientanker umfassendes Kreditportfolio mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 280 Mio. EUR. Damit sinkt das Volumen der faulen Kredite im Bereich der Schiffsfinanzierung weiter
  • 660 Leser

Die ewige Rebecca

Hollywood-Star Joan Fontaine mit 96 Jahren gestorben - Lange Fehde mit ihrer Schwester Olivia de Havilland
Alfred Hitchcock machte sie als "Rebecca" berühmt. Jetzt ist Oscar- Preisträgerin Joan Fontaine im Alter von 96 Jahren in Kalifornien gestorben. weiter
  • 622 Leser

Die Tricks der Anlagebetrüger

Experte Dittrich: "Oft hilft schon der gesunde Menschenverstand"
Vermeintlich heiße Aktientipps sollte man mit Vorsicht genießen. Börsenexperte Richard Dittrich hat in seiner Laufbahn schon einige Tricks erlebt, mit denen Betrüger Anlegern Geld aus der Tasche ziehen wollen. weiter
  • 681 Leser

Drei wollen OB werden

Die Zahl der Bewerber für das Oberbürgermeister-Amt in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat sich auf drei erhöht. Roland Wössner, Chef der Polizeidirektion in Villingen-Schwenningen, hat gestern seine Bewerbung abgegeben. Damit können die Donaueschinger am 12. Januar wählen zwischen dem 35-jährigen Brauereitechnik-Ingenieur Björn Klotzbücher weiter
  • 583 Leser

Dritte Amtszeit - die letzte?

Angela Merkel schickt sich an, auch Helmut Schmidt zu überholen
Heute wird Angela Merkel zum dritten Mal seit 2005 zur Bundeskanzlerin gewählt. Wie damals steht die CDU-Chefin an der Spitze einer großen Koalition. Die vergangenen vier Jahre regierte sie mit der FDP. weiter
  • 595 Leser

Ein Trio knackte die Atomnuss

1938 gelang Otto Hahn und Fritz Straßmann die Kernspaltung - aber nur mit Lise Meitners Hilfe
Sie wollten künstliche Elemente schaffen und entdeckten dabei die Kernspaltung: Otto Hahn, Fritz Straßmann und Lise Meitner machten vor 75 Jahren eine bahnbrechende Entdeckung. weiter

Erfahrene Finanzmarktexpertin

Im Gespräch Als mögliche Nachfolgerin Jörg Asmussen gilt Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger. Die 49-jährige Juristin weist mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Bankenkontrolle vor. Die gebürtige Stuttgarterin beschreibt sich selbst als "fröhlichen Genussmenschen", sie ist Mutter einer inzwischen erwachsenen Tochter. 2011 zog die Juristin weiter
  • 562 Leser

EU wirft Kreml Druck auf Ukraine vor

Die Außenminister der Europäischen Union werfen Russland vor, Druck auf die Ukraine auszuüben. "Natürlich ist das eine Belastung der Beziehungen zwischen der EU und Russland", sagte der britische Außenminister William Hague. Deutschlands Außenminister Guido Westerwelle (FDP) mahnte an seinem letzten Arbeitstag dazu, im Dialog mit Russland zu bleiben. weiter
  • 658 Leser

EU öffnet Türken die Tür

Brüssel stellt Reiseerleichterungen in Aussicht
Ein EU-Beitritt liegt in weiter Ferne, doch ein großer Wunsch könnte sich für die Türkei bald erfüllen: Ihre Bürger sollen visafrei in die EU reisen können. Im Gegenzug will die EU irreguläre Migranten abschieben. weiter
  • 600 Leser

Fassade in festlichen Farben

Kitsch oder Kunst? - Jedenfalls: ein Hingucker. An diesem Haus in Stutensee (Kreis Karlsruhe) brennen Abend für Abend unzählige weihnachtliche Lichter. Das liegt nicht im Trend: Derzeit sparen die Deutschen bei Adventsbeleuchtung. Im Schnitt eine Lichterkette je Haushalt, so eine Umfrage. Da hat man beim Zählen diese Installation bestimmt vergessen. weiter
  • 508 Leser

Fast nur Kracher-Paarungen

Champions League: Bayern wieder gegen Arsenal, Schalke erwartet Real
Attraktive Aufgaben gibt es für das deutsche Quartett im Champions-League-Achtelfinale. Für Bayern geht es wieder gegen Arsenal, Schalke trifft auf Real Madrid und Leverkusen erwartet Zlatan Ibrahimovic. weiter
  • 417 Leser

FC Bayern trifft auf Arsenal

Champions-League-Lose sorgen für packende Paarungen
Titelverteidiger Bayern München trifft im Achtelfinale der Champions League auf den FC Arsenal mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker. Borussia Dortmund hat es wesentlich leichter, denn der BVB bekommt es mit Zenit St. Petersburg zu tun. Zwei Hammerlose gab es für die anderen Bundesligisten: Bayer Leverkusen weiter
  • 499 Leser

Gedenken an die "Furchtlose"

Neu Delhi erinnert an die tödliche Vergewaltigung einer Studentin vor einem Jahr
Ein Jahr ist es her, da wurde Indien durch eine Vergewaltigung aufgeschreckt. In Reden und Gedenkmärschen erinnerten sich die Menschen an die "Furchtlose" - und stellen auch Forderungen. weiter
  • 559 Leser

Geiselnahme im Irak endet blutig

Bewaffnete Attentäter haben den Stadtrat im nordirakischen Tikrit gestürmt und dutzende Verwaltungsangestellte als Geiseln genommen. Kurz darauf erklärte die staatliche Anti-Terror-Einheit, dass 40 Geiseln von ihr befreit worden seien. Dennoch gab es mehrere Tote. Auch in anderen Landesteilen ereigneten sich Anschläge mit insgesamt mehr als 70 Todesopfern weiter
  • 464 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 21 769 680,80 Euro Gewinnklasse 2 325 407,40 Euro Gewinnklasse 3 6090,50 Euro Gewinnklasse 4 2163,80 Euro Gewinnklasse 5 117,20 Euro Gewinklasse 6 26,50 Euro Gewinnklasse 7 14,10 Euro Gewinnklasse 8 7,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 577 777,00 Euro TOTO 1 2 0 0 0 1 1 1 1 0 0 2 2 Gewinnklasse weiter
  • 535 Leser

Handgefertigtes aus dem Netz

Geschäft mit individuellen Geschenken boomt - Internet-Plattform auch für Hobbyhändler
Selbstgemachtes muss ja nicht selbst gemacht sein: Im Internet gibt es Plattformen für Individuelles. Für die Kleinhändler kann zu großer Erfolg allerdings zu schlaflosen Nächten führen. weiter
  • 556 Leser

Heuneburg: Betreibervertrag unterzeichnet

Die Finanzierung des Freilichtmuseums Heuneburg ist in trockenen Tüchern: Das Land und die neuen privaten Träger haben gestern einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Die Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern sowie der Verein Heuneburg-Museum werden künftig das Museum in Herbertingen (Kreis Sigmaringen) betreiben. Der Vertrag weiter
  • 494 Leser

Hoffen auf Olympia-Ausnahme

Mannheimer Eiskunstläuferin Nathalie Weinzierl soll in Sotschi starten
Nathalie Weinzierl hat die Olympia-Norm um 0,4 Punkte verpasst, aber die Deutsche Eislauf-Union (DEU) braucht die Eiskunstläuferin in Sotschi. weiter
  • 432 Leser

Hohes Wachstum erwartet

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft wird auch im Winter an Fahrt gewinnen. Damit rechnet die Deutsche Bundesbank: "Trotz eines sehr verhaltenen Einstiegs in das Schlussquartal ist damit zu rechnen, dass die deutsche Wirtschaft im Winterhalbjahr 2013/ 2014 kräftig expandieren wird", heißt es im Monatsbericht der Bundesbank. Die Notenbanker verweisen weiter
  • 594 Leser

Immer mehr Mädchen saufen sich ins Koma

Saufen bis zum Umfallen: 2012 sind so viele Kinder und Jugendliche nach Alkohol-Exzessen im Krankenhaus behandelt worden wie in keinem Jahr zuvor seit Beginn der Statistik 2000. Besonders deutlich ist die Zunahme bei den Mädchen. 26 673 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 19 Jahren sind vergangenes Jahr im Vollrausch in einem Krankenhaus behandelt weiter
  • 411 Leser

In Produkten oft nur Spuren von Luxus-Zutaten

Bei vielen als besonders hochwertig aufgemachten Lebensmitteln sind die Luxus-Zutaten wie Hummer, Champagner oder Trüffel Verbraucherschützern zufolge oft nur in Spuren vorhanden. Der Verbraucherzentralen Bundesverband (vzbv) nahm in einer Stichprobe 15 solcher Produkte unter die Lupe; bei den meisten sei der Luxus weitgehend ein Hauch geblieben, kritisierte weiter
  • 574 Leser

Joan Fontaine (1917-2013)

Ihre Rolle als frisch verheiratete, verängstigte Ehefrau in Alfred Hitchcocks Schauerdrama "Rebecca" machte sie1940 weltberühmt: Joan Fontaine. Im Jahr darauf gewann sie für Hitchcocks "Verdacht" den Oscar als beste Hauptdarstellerin, und sie wurde zu einem der größten Hollywood-Stars der 40er Jahre. Nun ist Joan Fontaine im Alter von 96 Jahren in ihrem weiter
  • 637 Leser

Josip Simunic für die WM in Brasilien gesperrt

Der langjährige Bundesliga-Profi Josip Simunic hat sich mit seinem Skandal-Gruß komplett ins Abseits manövriert und ist bei der Fußball-WM in Brasilien im kommenden Sommer unerwünscht. Der Weltverband (Fifa) verurteilte den 35-Jährigen Kroaten wegen skandalöser Parolen zu einer ab dem ersten WM-Spiel greifenden Sperre von zehn Spielen, belegte ihn zudem weiter
  • 381 Leser

Journalisten besuchen das EU-Parlament SÜDWEST PRESSE zu Gast in Straßburg

Mit dem Programm "Meet your MEP" stellt die Europäische Union Mittel bereit, damit Bürgerinnen und Bürger den eigenen Abgeordneten im Europaparlament besuchen und Einblicke in dessen Arbeit bekommen können. Auf Einladung von Inge Gräßle, Abgeordnete der CDU für Nordwürttemberg, reisten Redakteure und Redakteure in Ausbildung der SÜDWEST PRESSE und ihrer weiter
  • 437 Leser

Klare Linie statt kommunalem Klein-Klein

Heidelberger Pädagogin fordert landesweiten Integrationsplan - Öney zeigt sich skeptisch
Fehlt in Baden-Württemberg der Kompass bei der Integration? Experten bemängeln jedenfalls, dass jede Kommune anders vorgeht. Ministerin Öney will Städte und Gemeinden aber nicht bevormunden. weiter
  • 536 Leser

Kleinmütig und ohne Visionen

Angela Merkel könnte in der großen Koalition an Statur verlieren, sagt der Politikberater Michael Spreng, denn der Koalitionsvertrag trägt SPD- Handschrift. Nach Merkel drohen der CDU harte Zeiten. weiter
  • 591 Leser

KOMMENTAR · GEHEIMDIENSTE: Aufseher mit Erfahrung

Zu den strukturellen Konsequenzen aus der NSA-Spähaffäre gehört die Berufung eines Geheimdienst-Staatssekretärs im Bundeskanzleramt. Dass die Wahl jetzt auf Klaus-Dieter Fritsche fiel, ist keine Überraschung. Der erfahrene Beamte kennt den Verfassungsschutz von innen und den Bundesnachrichtendienst aus der Perspektive des Regierungskoordinators, er weiter
  • 492 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Visa und Solidarität

Die Visumspflicht brennt den Türken auf den Nägeln. Dabei geht es nicht nur um Reiseerleichterungen. Das Thema ist emotional besetzt und deswegen schwierig. Bereits im 1963 geschlossenen Assoziierungsabkommen stellte die damalige Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) der Türkei die Vollmitgliedschaft in Aussicht. Dass sie 1980 statt der versprochenen weiter
  • 479 Leser

KOMMENTAR: Pragmatisch und kompetent

Der dritte Deutsche geht vorzeitig, ist das ein Signal? Nein: Im Gegensatz zu Ex-Bundesbank-Präsident Axel Weber und Ex-EZB-Chefvolkswirt Jürgen Stark verlässt Jörg Asmussen die Europäische Zentralbank (EZB) nicht aus Verärgerung. Es sind private Gründe. Man sollte es dem 47-Jährigen abnehmen, dass der Job in Frankfurt extrem fordernd und mit dem Familienleben weiter
  • 606 Leser

Kritische Worte zu Gaucks Verzicht auf Sotschi-Reise

"Falsches Signal" Robert Harting, der "Sportler des Jahres", sieht den Verzicht von Bundespräsident Joachim Gauck auf eine Reise zu Olympia nach Sotschi kritisch. Die Absage sei "halt auch ein Zeichen", sagte der 29-Jährige. Harting führte als Beispiel die Besuche von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft an, wodurch weiter
  • 458 Leser

LEITARTIKEL · WM IN BRASILIEN: Ein teures Vergnügen

Die Fußball-WM in Brasilien wirft bereits ihre Schatten voraus, aber das Land hat noch viel zu erledigen bis zum Anpfiff im Juni 2014. Die Arbeiten an drei Stadien sind im Verzug, Verzögerungen auch bei der Verkehrs-Infrastruktur wie Flughäfen, der U-Bahn in São Paulo oder dem Hochgeschwindigkeitszug zwischen São Paulo und Rio. Dass davon etwas zur weiter
  • 601 Leser

Leute im Blick vom 17. Dezember 2013

Michael "Bully" Herbig Der Filmemacher Michael "Bully" Herbig (45) weint nur sehr ungern im Kino oder vor dem Fernseher: "Ich finde es toll, wenn mich ein Film zum Lachen bringt, aber ich mag es auch, wenn mich ein Film zum Heulen bringt, obwohl ich mich dagegen wehre", sagte der Spaßmacher der Zeitschrift "TV Today". "Es gibt ja Momente, in denen will weiter
  • 463 Leser

Lischkas Zukunft bleibt ungewiss

Trotz seines Blitz-Comebacks 34 Tage nach einer Gehirn-Operation fürchtet Basketball-Profi Johannes Lischka das Karriere-Ende. "Das größte Problem ist einfach, dass ich durch die Medikamente extremes Übergewicht habe", sagte der Flügelspieler von den Walter Tigers Tübingen. Der Nationalspieler hatte einen gutartigen Tumor im Kopf. "Wenn ich weiter zunehmen weiter
  • 454 Leser

Livespiele im Free-TV

Im Bilde Alle vier deutschen Teams im Achtelfinale der Fußball-Champions-League dürfen sich über ein Livespiel im Free-TV freuen. Das ZDF zeigt jeweils mittwochs die Partien zwischen dem FC Arsenal und Titelverteidiger Bayern München (19. Februar), Schalke 04 und Real Madrid (26. Februar), Paris St. Germain und Bayer Leverkusen (12. März) sowie Borussia weiter
  • 411 Leser

Madiba wacht über sein Land

Neun Meter groß und aus Bronze: So wacht Nelson Mandela künftig vor dem Regierungssitz in Pretoria über sein Land Südafrika. Die von Andre Prinsloo and Ruhan Janse van Vuuren gestaltete Statue zeigt einen lächelnden Mandela in einem seiner typischen gemusterten Hemden mit weit ausgebreiteten Armen. Der Friedensnobelpreisträger war am 5. Dezember im weiter
  • 621 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.12.-13.12.13: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,60 EUR). Notierung 16.12.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.890 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 587 Leser

Merkel: Faire Partner sein

Parteichefs besiegeln Koalitionsvertrag - Südwesten gestärkt
Mit ihren Unterschriften haben Angela Merkel, Sigmar Gabriel und Horst Seehofer die große Koalition besiegelt - und dann weitere Personalien geklärt. weiter
  • 507 Leser

Messerattacke: Zehn Jahre Haft

Im Prozess um eine nächtliche Messerattacke auf einem Spielplatz hat das Landgericht Ravensburg einen 22 Jahre alten Angeklagten wegen versuchten Mordes zu zehn Jahren Haft verurteilt. Die Kammer gehe davon aus, dass der junge Mann im Dezember 2012 versucht hatte, den Ex-Freund seiner Schwester zu töten, sagte ein Sprecher des Gerichts. Das Opfer des weiter
  • 457 Leser

Migranten im Südwesten

Hoher Migrantenanteil Über ein Viertel der Baden-Württemberger (26,2 Prozent) hat Migrationshintergrund. Damit ist der Südwesten das Flächenland mit dem höchsten Migrantenanteil. Gut die Hälfte der Migranten hat einen deutschen Pass. Zuwanderer kommen als Arbeitssuchende oder folgen Familienangehörigen. Das Gros stammt aus der Türkei, der ehemaligen weiter
  • 407 Leser

Mix an Maßnahmen

Bürger fordern stärkere Kontrolle des Alkoholverkaufs an Jugendliche
Die Politik liefert sich einen Schlagabtausch über die Frage, wie notwendig ein Alkoholkonsumverbot wäre, um Probleme in städtischen Zentren zu bewältigen. Doch was sagen eigentlich die Anwohner? weiter
  • 508 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Dezember 2013

Ein Betrunkener (22) ist im niedersächsischen Eschede statt im hessischen Eschwege aus dem Zug gestiegen - und randalierte auf dem Bahnhof, als er dies merkte. Er stürmte ins Büro des Fahrdienstleiters, zerschlug eine Teekanne und drohte ihm mit dem Tod, falls er keinen Zug für ihn stoppe. Als ein Güterzug nahte, lief er auf den Bahnsteig und fiel auf weiter
  • 543 Leser

Nach langer Zeit aufwärts

Robuste Konjunkturdaten sorgen für Kursplus
Der deutsche Aktienmarkt hat nach zwei Verlustwochen in Folge wieder zugelegt. Händlern zufolge haben insbesondere robuste deutsche Konjunkturdaten angetrieben. Die am Vormittag veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes aus der Eurozone zeigten zwar, dass Frankreichs Wirtschaft zurückfällt, in Deutschland hingegen nimmt die Konjunktur weiter Fahrt auf. weiter
  • 566 Leser

Nicht angegurtet: Drei Tote auf Landesstraße

Überhöhte Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache eines Autounfalls bei Karlsruhe, bei dem drei junge Männer ihr Leben verloren. Ein 25-jähriger Fahrer stieß am Sonntagabend auf der Landesstraße 605 zwischen Karlsruhe und Ettlingen auf ein vor ihm fahrendes Auto, wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte. Das Auto stürzte eine Böschung hinab und weiter
  • 538 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

Simunic für WM gesperrt Fußball Wegen diskriminierenden Verhaltens ist der kroatische Nationalspieler Josip Simunic für zehn Pflichtspiele gesperrt worden. Darüber hinaus wurde der ehemalige Profi von Hertha BSC mit einem Stadionverbot für diese zehn Spiele belegt. Damit fällt der 35 Jahre alte Spieler von Dinamo Zagreb für die WM aus. Simunic hatte weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

LKA nun auf Facebook Stuttgart - Das Landeskriminalamt (LKA) ist ab sofort auch im sozialen Netzwerk Facebook im Internet präsent. "So können wir die Bevölkerung rasch über aktuelle Ereignisse, Gefahren, Vorbeugungstipps oder das LKA selbst informieren", sagte Präsident Dieter Schneider gestern in Stuttgart. Eine Plattform für Anzeigen oder Zeugenhinweise weiter
  • 627 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

Weniger Strom verbraucht Der Gasverbrauch ist in diesem Jahr nach einer Schätzung um knapp 7 Prozent auf 970 Mrd. Kilowattstunden geklettert, teilt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft mit. Der Stromverbrauch sank um 1,8 Prozent auf 596 Mrd. Kilowattstunden. Grund für den Rückgang sei unter anderem ein schwächerer Verbrauch stromintensiver weiter
  • 630 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

Busunfall fordert 18 Opfer Bei einem Busunfall auf den Philippinen sind mindestens 18 Menschen umgekommen. Der Bus war auf einer Hochstraße ins Schlittern geraten, von der Straße abgekommen und auf eine sechs Meter tiefer liegende Straße gestürzt. Dabei krachte er auf einen Lieferwagen. Das Gefährt war auf dem Weg von der Hauptstadt Manila in die Stadt weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

16 Weltkriegs-Ausstellungen Mit 16 Ausstellungen erinnert die Stiftung Preußischer Kulturbesitz an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Bei den Schauen zum Themenjahr "1914. Aufbruch. Weltbruch" geht es unter anderem um die künstlerische und politische "Avantgarde!" (Kulturforum Berlin), "Krieg und Kleider - Modegrafik zur Zeit des Ersten weiter
  • 589 Leser

NOTIZEN vom 17. Dezember 2013

Jemen verbietet Angriffe Das Parlament des Jemen hat den USA Drohnenangriffe gegen Al-Kaida im Jemen verboten. Die Abgeordneten wollen "alle Bürger vor Angriffen" und "die Souveränität des jemenitischen Luftraums" schützen. Die Wirkung des Gesetzes ist fraglich. Ein jemenitischer Politiker nannte die Abstimmung daher eine Misstrauensbekundung gegenüber weiter
  • 566 Leser

Nächste Hürde Dänemark

Morgen erwartet die deutschen Handball-Frauen ein heißer WM-Tanz
Mit dem Einzug ins WM-Viertelfinale wachsen bei den deutschen Handball-Frauen auch die Ansprüche. Eine Medaille ist keine Utopie mehr. weiter
  • 390 Leser

Obergföll als Königin der Herzen

Sportler des Jahres: IOC-Chef Bach freut sich mit Speerwerferin - Harting bleibt auch in Baden-Baden streitbar
Eine emotionale Christina Obergföll, ein streitbarer Robert Harting, ein ungewohnt bescheidener FC Bayern: Die "Sportler des Jahres" reagierten ganz unterschiedlich. Erstmals war ein IOC-Chef dabei. weiter
  • 429 Leser

Omira kündigt Bio-Bauern

Die wirtschaftlich unter Druck stehende Großmolkerei Omira trennt sich bis Mitte nächsten Jahres von rund 120 Biomilchlieferanten. Das sagte eine Sprecherin des Unternehmens. Die Milch der Biobauern könne bei Omira nicht wirtschaftlich weiterverarbeitet werden. Das Produkt werde vor allem zu Milchpulver verarbeitet - die Trocknungstürme von Omira seien weiter
  • 646 Leser

Opernmusik wie aus einem Trickfilm

Dirigent Roland Kluttig über "Peter Pan"
Roland Kluttig (45) dirigiert am Donnerstag in der Stuttgarter Oper die Uraufführung von Richard Ayres Familienoper "Peter Pan". Er ist begeistert von der Musik und fasziniert von spektakulären Bungee-Flügen. weiter
  • 634 Leser

Paketversand soll schneller und billiger werden

Verbraucher sollen Pakete mit bestellten Waren nach dem Willen der EU-Kommission künftig europaweit schneller und billiger erhalten. Auch eine mögliche Rücksendung soll einfacher werden. Beim Online-Einkauf sollten Kunden mehr Informationen etwa über Vergleichsportale im Web bekommen. Internet-Händler müssten demnach Pakete klar kennzeichnen, damit weiter
  • 572 Leser

Prügel in S-Bahn: Mann verhaftet

Alptraum in der S-Bahn: Nach einer üblen Prügelattacke gegen einen 25-Jährigen ist jetzt ein 20 Jahre alter Mann verhaftet worden. Der Verdächtige soll zu einer Gruppe von acht Angreifern gehört haben, die das Opfer in der Nacht zum 22. September in der S-Bahn von Schorndorf nach Remshalden (Rems-Murr-Kreis) grundlos angegriffen haben, wie die Polizei weiter
  • 526 Leser

Punkten mit der Ruhe

Wie Touristiker trotz frostiger Witterung Gäste auf den Bodensee locken
Der Bodensee im Winter: Da bleiben in vielen Orten die Einheimischen unter sich. Doch die Touristiker sind bestrebt, die Saison zu verlängern und die Gäste für die ruhige Zeit zu begeistern. weiter
  • 571 Leser

Schmid verteidigt Neuschulden

Scharfer Streit um Nachtragsetat der Landesregierung
Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) hält auch nach massiver Kritik an seinen Plänen fest, 2014 trotz eines Überschusses von über einer Milliarde Euro aus den Vorjahren neue Schulden aufzunehmen. Man brauche Reserven als Puffer für Etatrisiken, sagte ein Ministeriumssprecher. Der Bund der Steuerzahler sowie die Oppositionsparteien CDU weiter
  • 501 Leser

Schmiedel und die Fahnder

Ausgerechnet gegen den Steuerfahnder-Forderer Claus Schmiedel ermittelt die Staatsanwaltschaft - wegen Steuerverkürzung. weiter
  • 403 Leser

St. Pauli schockt 1860 München mit 2:0-Sieg

Der FC St. Pauli hat in der zweiten Fußball-Bundesliga den Sprung auf den Relegationsplatz geschafft. Die Hamburger gewannen am gestrigen Montagabend beim TSV 1860 München mit 2:0 (1:0). Vor 23 700 Zuschauern trafen Christopher Nöthe (43. Minute) sowie Fin Bartels (81.) und untermauerten kurz vor Weihnachten wieder die Paulianer Aufstiegsambitionen. weiter
  • 376 Leser

STICHWORT · REGIERUNG: Die ersten Projekte

Die große Koalition sieht sich mit einer Reihe wichtiger Aufgaben konfrontiert - ein Überblick. Bankenunion: Gemeinsame Regeln zur Abwicklung maroder Banken. Dazu soll unter anderem mit Abgaben der Finanzindustrie ein europäischer Abwicklungsfonds aufgebaut werden. Energiewende: Bis Ostern soll eine Generalüberholung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes weiter
  • 531 Leser

Streit um Risikopuffer

Bund der Steuerzahler fordert Schuldenverzicht - Finanzminister wehrt sich
Angesichts enormer Überschüsse aus den Vorjahren wächst die Kritik am Vorhaben der grün-roten Regierung, 2014 neue Schulden aufzunehmen. Finanzminister Nils Schmid verteidigt die Pläne. weiter
  • 572 Leser

Südwesten stark vertreten

Fünf Abgeordnete aus Baden-Württemberg werden Staatssekretäre
Der neuen schwarz-roten Bundesregierung gehören auch fünf Abgeordnete aus Baden-Württemberg als Parlamentarische Staatssekretäre an. Die Politiker von CDU und SPD im Kurzporträt. weiter
  • 507 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Dezember 2013

KANZLERINWAHL Im Bundestag steht heute die Wahl der Bundeskanzlerin an. Angela Merkels neue schwarz-rote Koalition bringt 504 der 631 Stimmen im Parlament auf die Waagschale - ihre Wahl gilt als sicher. Anschließend wird sie vom Bundespräsidenten ernannt. weiter
  • 540 Leser

Umstrittener Ressortzuschnitt

Die Verbraucherzentralen haben die Schaffung eines Ministeriums für Justiz und Verbraucherschutz in der Bundesregierung begrüßt. "Der neue Ressortzuschnitt ist ein großer Erfolg", sagte der Leiter Verbraucherpolitik beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), Holger Krawinkel. Im Justizministerium sei Verbraucherschutz besser aufgehoben. "Es hat weiter
  • 671 Leser

Uraufführung

Oper "Peter Pan" ist die zweite Oper des britischen Komponisten Richard Ayres, ein Auftragswerk der Oper Stuttgart und der Komischen Oper Berlin in Zusammenarbeit mit der Welsh National Opera. Sie hat am Donnerstag unter der Regie von Frank Hilbrich um 18 Uhr im Opernhaus Premiere. Dirigent Roland Kluttig wurde 1968 in Radeberg geboren, studierte Dirigieren weiter
  • 609 Leser

Verliebte und Verflossene

Leute 2013: Die Hochzeiten, Babys und Trennungen des Jahres
Was für ein Leute-Jahr 2013: Die van der Vaarts, die Wulffs, Anna Netrebko und auch Til Schweiger trennten sich; andere prominente Paare fanden zueinander, und wieder andere sorgten für Nachwuchs. weiter

Vogt will Vize werden

Zweite Reihe Die ehemalige baden-württembergische SPD-Chefin Ute Vogt will Vize-Fraktionsvorsitzende im Bundestag werden - als Stellvertreterin des Fraktionschefs Thomas Oppermann, den die SPD-Abgeordneten mit fast 91 Prozent der Stimmen wählten. Erfahrung Die 49-Jährige hatte die Südwest-SPD von 1999 bis 2009 geleitet. Sie trat wegen des schlechten weiter
  • 468 Leser

Warten auf Amazon

Onlinehändler will trotz Streiks pünktlich liefern
Streiks im Weihnachtsgeschäft: Hunderte Amazon-Mitarbeiter sind erneut in den Ausstand getreten. Ihre Forderung nach höheren Gehältern ist umstritten. Bei Lieferverzögerungen haben Kunden wenig Rechte. weiter
  • 582 Leser

Weitere Millionen Syrer fliehen vor dem Krieg

Für Zivilisten gibt es in Syrien kaum noch Orte, an denen sie sich halbwegs sicher fühlen können. Deshalb steigt die Zahl der Flüchtlinge immer weiter an. Die Vereinten Nationen rechnen damit, dass Ende kommenden Jahres 4,1 Millionen Syrer auf der Flucht sein werden. Schon jetzt sind 2,3 Millionen Syrer Flüchtlinge. Das ist etwa ein Zehntel der Bevölkerung weiter
  • 503 Leser

Weiße Flotte auf Winterfahrt

Feiern auf See Zu Fahrten über den Bodensee lädt die Weiße Flotte am Samstag, 21. Dezember, ein. Die Touren starten in Konstanz, Friedrichshafen und Lindau. Von jedem der vier Häfen fahren Schiffe je um 15 Uhr und um 19 Uhr los. Bei letzterem Termin ist ein Zwei-Gänge-Menü inbegriffen. Auf Silvester-Kreuzfahrt gehen Schiffe ab Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen weiter
  • 590 Leser

Üppiges Weihnachtsgeld in Marokko

FC Bayern bestreitet die erste Partie bei der Klub-WM gegen China-Meister Guangzhou
Der FC Bayern möchte das bestätigen, was in diesem Jahr praktisch jeder Experte sagte: Die Münchner sind die Nummer eins der Welt. Bei der Klub-WM will der Rekordmeister ein Jahr der Superlative krönen. weiter
  • 476 Leser

Zahl der Strecken für Fernbusse verdreifacht

Auf den Busbahnhöfen großer Städte reihen sie sich aneinander wie Taxen, auf den Autobahnen prägen sie das Bild ebenso wie Lkws: knallbunt lackierte Fernbusse. Als Alternative zu Mitfahrzentralen, Billigfliegern und den Last-Minute-Tickets für Fernzüge der Bahn ist ihr Angebot innerhalb dieses Jahres sprunghaft gestiegen. Reisende können pro Woche aus weiter
  • 610 Leser

Leserbeiträge (7)

Leserbriefe

Die Zuschriften an die Redak- tion sind Meinungsäußerun- gen der Einsender. Die Redak- tion behält sich das Recht der Kürzung vor. Leserbriefe benötigen zu ihrer Veröffentlichung die Nennung des vollständigen Namens und des Wohnorts. Ferner eine Telefonnummer, die jedoch nicht veröffentlicht wird. Leserbriefe per E-Mail an redaktion@schwaebische-post.de weiter
  • 5
  • 1553 Leser

„Empörung vieler Gutmenschen“

Zur Asylpolitik:Beim versuchten Rathaussturm in Gmünd durch einige Asylbewerber vor einigen Wochen haben sich diese wohl in der Jahreszeit geirrt, denn die Faschingszeit war noch nicht eröffnet. Es mögen solche ‘Bräuche’, wie auch die Bedrohung des früheren OBs Gerlach in Aalen in den völlig desolaten Staaten, aus denen sehr viele stammen, weiter
  • 5
  • 1353 Leser

Zu wenig Tradition, zugiges Stadion

Zuschauerzahlen beim VfR Aalen:Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, zusammen mit 8000 und mehr Zuschauern ein packendes Fußballspiel in der Scholz-Arena verfolgen zu dürfen. Allerdings sollte man in Aalen nicht den Fehler machen, einen Vergleich mit anderen Traditionsclubs anzustellen. Die Zuschauerzahlen dort sind parallel zu den Erfolgen über weiter
  • 4
  • 1828 Leser

Wann geschieht Weihnachten?

Was wird an Weihnachten geboren

ein ICH ein DU oder ein WIR

oder ist Weihnachten der Anfang einer Evolution

vom ICH über das DU zum WIR

 

Weihnachten geschieht immer dann

wenn Ideen Fähigkeiten und Kräfte sich in Liebe ergänzen und etwas Neues schaffen

wenn etwas Großes möglich wird in der Gemeinschaft von

Du und

weiter
  • 3169 Leser

Landmetzgerei Kienhöfer spendet 2.000 Euro

Die Landmetzgerei Kienhöfer bedankt sich für die Treue ihrer Stammkunden im Jahr 2013, indem sie im Namen ihrer Kundschaft zwei Schulen im Ostalbkreis mit insgesamt 2.000 Euro unterstützt. Die Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Schwäbisch Gmünd erhält 1.500 Euro und die Grundschule Hohenstadt 500 Euro.

weiter
  • 4458 Leser