Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Dezember 2013

anzeigen

Regional (94)

Cro, der Rapper mit der Pandamaske, gab am Freitagabend im ausverkauften Stadtgarten ein Heimspiel. Rund 1500 begeisterte Zuhörer jubelten dem Musiker, der aus Böbingen stammt, zu (mehr dazu in der Montagsausgabe). (Foto: Laible) weiter
  • 3
  • 2523 Leser

Engpässe werden behoben

Zahlreiche Notfallpatienten vor Weihnachten im Stauferklinikum in Mutlangen
Unerwartet viele Patienten sind vor Weihnachten als akute Notfälle in der Zentralen Notaufnahme des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen angekommen: 107 waren es am 23. Dezember. Kurzfristig kam es daher zu Engpässen bei den Notaufnahmeplätzen. Die Klinikleitung plant nun, diese aufzustocken. weiter
  • 5
  • 877 Leser

Nach Einbruchserie Verfolgungsjagd mit Verletzten

Verdächtiger nach spektakulärem Einsatz in U-Haft
Zahlreiche Einbrüche hielten über Weihnachten die Polizei in Atem. Nach einer spektakulären Verfolgungsjagd, bei der Beamte verletzt wurden, konnte die Polizei zwei Tatverdächtige stellen, die für eine ganze Reihe der Einbrüche in Frage kommen. Einer von ihnen konnte entkommen. weiter
  • 669 Leser

Neujahrskonzert mit Classic Brass

Schwäbisch Gmünd. Am 1. Januar wird das Blechbläserensemble „Classic Brass“ von Jürgen Gröblehner um 16 Uhr das neue Jahr mit einem Neujahrskonzert im Forum Schönblick willkommen heißen. Tickets sind im Vorverkauf beim Schönblick, Tel. (07171) 97070 oder an der Tageskasse erhältlich. Classic Brass widmet sich voller Enthusiasmus vornehmlich weiter
  • 553 Leser

Pro Monat einen Höhepunkt

Rückblick und Ausblick gab’s am Freitag beim Jahresabschluss in Gschwend
Nicht nur einen Rückblick aufs Jahr 2013, sondern auch einen Ausblick für 2014 hielt Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann am Freitag beim Jahresrückblick in Gschwend bereit. Unter anderem erfuhren die Besucher in der vollbesetzten Mehrzweckhalle hierbei, dass am 7. März der erweiterte Kindergarten Buschberg eingeweiht wird. weiter
  • 5
  • 426 Leser
GUTEN MORGEN

Das Grummeln

Für unseren Gmünder war’s kein guter Freitagmorgen. Er gehörte zu denen, die sich vor dem i-Punkt in eine lange Schlange einreihen mussten, um einen Weihnachtsgeschenkgutschein einzulösen. Er grummelte. Neben ihm eine Gmünderin, die eine Gartenschaudauerkarte erstehen wollte, kurz vor dem Kostensprung von 85 auf 95 Euro. Auch sie – grummelte. weiter
  • 564 Leser

Firma lädt die Nachbarn ein

Schwäbisch Gmünd. Die Umicore Galvanotechnik GmbH strebt eine offene Kommunikation und einen partnerschaftlichen Umgang mit ihren Nachbarn an. Dieses Vertrauensverhältnis wurde durch sehr positive Reaktionen der Anwohner bei einem Nachbarschaftstreffens in der Klarenbergstraße erneut bestätigt. Thomas Engert (Geschäftsführer der Umicore Galvanotechnik), weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewinner im Advent

Beim Gmünder Adventskalender haben am 22. Karl-Heinz Beerhalter (150-Euro-Gutschein von Wäsche Rudolph) und am 23. Felix Segel (150-Euro-Gutschein von Andi Herzer) gewonnen. weiter
  • 750 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus der Kurve

Im Waldstück zwischen Hirschmühle und Iggingen kam der Fahrer eines hochwertigen Autos am Freitagabend in einer scharfen Kurve von der Straße ab, sein Wagen stürzte mehrere Meter die Böschung hinab. Nach ersten Meldungen kam der Fahrer glimpflich davon. An seinem Wagen allerdings entstand Sachschaden, der sich nach vorläufigen Schätzungen auf 15 000 weiter
  • 5
  • 1159 Leser

Das Sport-Spaß-Programm für 2014

Schwäbisch Gmünd. Das neue Gmünder Sport-Spaß Kursprogramm bietet ab Dienstag, 7. Januar, wieder neue Sportkurse an. Unter anderem: Dienstag, 7. und Mittwoch, 8. Januar: Gesundheitssport für Frauen ab 30 Jahren. Donnerstag, 9. Januar: Quietschfidel im Wasser für Kinder von vier bis fünf Jahren, Tanz mal.Latein/Standard/Discofox, Rücken-Fit für Senioren weiter
  • 631 Leser

Geschenke und Umtausch

Die häufigsten Weihnachtsgeschenke 2013 sind laut einer Umfrage von Ernst & Young Bücher, die über die Hälfte aller Geschenke ausmachen. Geschenkgutscheine oder Bares rangiert auf Platz zwei, Kleidung auf Platz drei, gefolgt von Spielwaren.Ein generelles Recht auf Umtausch gibt es übrigens nicht, sagen Verbraucherschützer. Vielmehr sei ein Umtausch weiter
  • 466 Leser
POLIZEIBERICHT

Gestreift

Lorch. Im Begegnungsverkehr streiften sich am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der Kreisstraße 3313 zwischen Lorch und Walkersbach zwei Fahrzeuge. Dabei wurde der Außenspiegel eines der autos beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. weiter
  • 1635 Leser

Händel-Werk am Freitag für guten Zweck

In der Augustinuskirche
Der Schüler-Lehrer-Eltern-Chor, Vokalsolisten und ein Orchester führen am Freitag, 31. Januar, 19 Uhr, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Walter Johannes Beck den „Messias“ von Georg Friedrich Händel auf. weiter
  • 500 Leser

Schönster Adventskranz steht im Wald

Der Kreisverband Ostalb der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) hatte zur zweiten Großdeinbacher Waldweihnacht eingeladen. Großdeinbacher Kindergartenkinder trugen ihre Lichter zum Kreis um den großem Adventskranz. Kleine und große Gäste hatten sich gemeinsam mit Pfarrer Schwarz auf das Fest eingestimmt . Begleitet wurden sie mit Liedern vom Großdeinbacher weiter
  • 676 Leser
POLIZEIBERICHT

Zuerst eingebrochen

Leinzell. Ein Einbrecher drang in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Gaststättengebäude in der Gögginger Straße ein. Aus einer unverschlossenen Registrierkasse stahl er die Tageseinnahmen. Auch die Wohnung eines Mieters, der zu dieser Zeit nicht anwesend war, wurde von ihm durchsucht, jedoch offenbar nichts entwendet. Von einem Schlüsselbrett weiter
  • 547 Leser

Gezielter Kauf

Gutscheine beschäftigen Handel nach dem Fest
War der erste Einkaufstag nach Weihnachten in früheren Jahren meist der klassische Umtauschtag, so werden heute eher Gutscheine in Ware eingetauscht. „Die Kunden kaufen gezielter ein“, beschreibt Sabine Ost von der Buchhandlung Stiegele. Andreas Schoell vom Sportgeschäft Schoell bestätigt: „Es ist in sehr guter Tag für uns.“ weiter
  • 502 Leser
FRAGE DER WOCHE

Jahreswechsel 2013

Gemütlich im Kreise der ganzen Familie oder mit Freunden, oder als Gast einer großen Party oder eines Silversterballs, es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, das Neue Jahr zu begrüßen. Und wie jedes Jahr wird dieses wieder gespickt mit guten Vorsätzen. Die GT fragte Passanten: Wie feiern Sie Silvester ? Haben Sie gute Vorsätze für das Neue weiter

AGV 1933 unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Im Dezember fand der letzte Wanderstammtisch des Altersgenossenvereins 1933 statt. Viele wanderfreudige Altersgenossen und Partner trafen sich in Mutlangen an der Wirtschaft „Alte Post“. Das Laufen auf ebener Strecke bei schönem, sonnigem Winterwetter war recht angenehm. In der Wirtschaft warteten die Nichtwanderer auf weiter
  • 5
  • 439 Leser

Blindenheim mit Qualitätssiegel

Schwäbisch Gmünd. Dem Blindenheim wurde zum vierten Mal das „Qualitätssiegel für Pflegeheime“ verliehen. Die umfangreichen Prüfungen durch das unabhängige Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienst- leistungen (IQD) dienen der transparenten Bewertung der Pflegequalität und der weiteren Dienstleistungen. Nur Einrichtungen, die weiter
  • 507 Leser

2013 hat viel Kraft gekostet

Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd mit Rück- und Ausblicken sowie Ehrungen
Viele Mitglieder fanden den Weg nach Wetzgau zur traditionellen Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd. Bei dieser gab es Rück- und Ausblicke sowie Ehrungen. weiter
  • 1
  • 566 Leser

Kinder helfen Kindern

Weihnachtspakete für arme Kinder in Albanien gestiftet
Knapp 40 000 Weihnachtsgeschenke erreichen an Weihnachten arme Kinder in Osteuropa – auch Menschen in Schwäbisch Gmünd und den Nachbargemeinden haben mit der Aktion „Kinder helfen Kindern“ dazu beigetragen. weiter
  • 466 Leser

Spende für Schule

Prowin-Beraterin Andrea Greiner aus Schorndorf-Weiler überreichte den Schülern der Klassen Hauptstufe 1 und 2 der Martinus Schule in Gmünd eine Spende von 500 Euro. Greiner hatte bei den Verkaufsvorführungen der letzten Wochen 101 Putztücher verkauft, ein Teil des Erlöses kommt nun als Spende der Schule der Stiftung Haus Lindenhof zu Gute. Auf dem Foto weiter
  • 565 Leser

Stallweihnacht auf dem Oberen Stollenhof

Am vierten Adventssonntag fand auf dem Oberen Stollenhof bei Rechberg eine Stallweihnacht mit einem Krippenspielweg statt. Die Heilige Familie wurde oberhalb des Hofes vorgestellt und machte sich mit den Zuschauern auf den Weg zu Stall. An verschiedenen Stationen wurde beim Bettler und einigen Wirten Halt gemacht, bis schließlich der Platz im Stroh weiter
  • 508 Leser

Teilen macht Freude

SMV beschenkt die Kinder im Übergangswohnheim
Die Schülermitverantwortung (SMV) der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule hat Lehrer und Schüler zum Spenden von Geschenken aufgerufen. Viele sind diesem Aufruf gefolgt, sodass die Kinder im Übergangswohnheim auf dem Hardt reich beschenkt wurden. Die Freude war riesig. weiter
  • 479 Leser

Weihnachtsmann besucht Kinderklinik

Alle Jahre wieder besucht der Weihnachtsmann der Dethleffs Family Stiftung die kleinen Patienten der Kinderklinik des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd und verteilt kleine Geschenke und Säckchen voll mit guten Sachen an die Kinder. Sind einige zuerst auch zaghaft, so freuen sich doch alle, dass der Weihnachtsmann auch die Kinder im Krankenhaus nicht weiter
  • 436 Leser

Rotary-Präsente für St. Elisabeth

Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd kommt seit vielen Jahren mit Weihnachtsgeschenken nach St. Elisabeth. Rechtzeitig zum Fest überreichten Präsident Jens-Peter Gerdt (rechts) und Dr. Rainer van Braam (Dritter von links) neue Kleidungsstücke, Hygieneartikel und Dinge für den täglichen Bedarf an St.-Elisabeth-Mitarbeiterin Edita Uhl mit Nico sowie Robert weiter
  • 433 Leser

Handwerk: Verkehr und Inklusion

Handwerkskammer Ulm
Verkehr und Inklusion rücken weiter in den Fokus des Handwerks in der Region. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat kürzlich Maßnahmen zur Inklusion behinderter Menschen und die Gründung eines Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur beschlossen. Darin vertreten ist auch Gabriele Fuchs aus Aalen. weiter
  • 1484 Leser

Abbruch der Ausbildung vermeiden

Bildungsträger BBQ bietet mit Projekt „Bleib dran“ Azubis, Schulen und Betrieben Hilfe an
Seit Frühjahr 2013 bietet die Berufliche Bildung gGmbH (BBQ) ein Programm zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss an. Das landesweite Projekt „Bleib dran – Fachkräftenachwuchs sichern, Ausbildungsabbrüche vermeiden“ wird von Laura Schoch und Johann Grampes vom regionalen Bildungsträger betreut. weiter
  • 1365 Leser

Am Mitgliedervotum mitgewirkt

Als „Abordnung der Wahlkreise Gmünd und Aalen“ durften einige Ostälbler beim SPD-Mitgliedervotum in Berlin dabei sein. Es war ein unvergessliches Erlebnis, mit 400 Genossinnen und Genossen aus ganz Deutschland bei dieser erstmaligen Aktion mitzuhelfen, die bestens organisiert war, berichten sie. Nachts wurde sortiert, am späteren Vormittag weiter
  • 407 Leser

Auf Glatteis abgerutscht

Alfdorf-Rienharz. Eine 37 Jahre alte Fiat-Fahrerin fuhr von Pfahlbronn nach Rienharz. Kurz vor dem Ortsbeginn kam sie auf eine eisglatte Stelle, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Sie fuhr zirka 15 Meter eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sie leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand nach Angaben weiter
  • 682 Leser

Hallenumbau in der Endphase

Der in Bargau lang ersehnte Umbau der Scheuelberghalle geht in seine entscheidende Phase: Tausende Arbeitsstunden haben freiwillige Helfer von TV und FC Bargau bereits dort geleistet. Geradezu akrobatisch gehen sie beispielsweise beim Einbau der neuen Zuschauerbänke vor. Im Januar soll dann der neue Bodenbelag eingebracht werden. Alle Beteiligten hoffen weiter
  • 576 Leser

Jahresabschluss der Modellflieger

.Brechend voll war der Pavillon in der Krone in Zimmern als sich die Mitglieder, Angehörigen und Freunde des Modellflugclubs Schwäbisch Gmünd zum geselligen Saisonausklang trafen. Vorsitzender Dieter Ziesel stimmte die Anwesenden in seiner kurzen Ansprache auf die Weihnachtszeit ein und machte bereits Laune auf die neue Flugsaison. Nach dem Abendessen weiter
  • 402 Leser

Jubilarehrung bei Menrad

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Ferdinand Menrad GmbH + Co. KG in Schwäbisch Gmünd wurden Jelena Kamberi, Bruno Domes und Wolfgang König für 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Das 25. Arbeitsjubiläum feierte Susanne Frank. Die Geschäftsführer Eberhard Müller-Menrad, Hermann Müller-Menrad und Jens K. Gräfe gratulierten den Jubilaren und dankten weiter
  • 739 Leser

Luftmaschen verbinden

Ins Seniorenheim St. Ludwig machte sich eine Gruppe von Drittklässlern der Rauchbeinschule auf, um sich dort von versierten Heimbewohnerinnen den Umgang mit Wolle und Häkelnadel zeigen zu lassen. Die Schüler trafen auf eine erwartungsvolle Runde freundlicher älterer Damen. Mit selbst gefertigten Topflappen und vielen Vorschlägen für selbst gehäkelte weiter
  • 1
  • 479 Leser

Mädchen lernen voltigieren

Knirpse der Kindersportschule Schwäbisch Gmünd (KiSS) waren für eine Schnupperstunde zu Besuch beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd. Unter Anleitung von Voltigiertrainerin Heike Saul und Physiotherapeutin Petra Dennochweiler lernten die Mädchen auf dem hölzernen Voltigierbock grundlegende Griffe kennen, bevor sie auf Pony Anja und an der sicheren weiter
  • 544 Leser

Namhafte Spende für Chorknaben

Der Gmünder LionsClub wurde im Jahr 1963 gegründet. Der Club beging seine traditionelle Weihnachtsfeier im Jubiläumsjahr in St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd. Münsterpfarrer Robert Kloker hielt den Wortgottesdienst zum Jubiläum, den bisher immer das älteste Clubmitglied, der in diesem Jahr verstorbene Pfarrer Gebhard Luiz, gehalten hatte. Die musikalische weiter
  • 496 Leser

Schulgarten in der Stauferschule

Im Rahmen des Prokekts „Schulgärten für die Landesgartenschau“ 2014 wurde an der Stauferschule in einem Lichthof ein neuer Schulgarten angelegt. Zunächst entfernten Schüler der Klasse 7/8 das mannshohe Gras, das den ganzen Lichthof überwuchert hatte. Anschließend ebneten Väter der Grundschule das Gelände ein. Dann war die Abteilung Gartenbau weiter
  • 421 Leser

Spende für die Aktion Familie

Der Vorsitzende des AGV 1960, Harald Quicker, konnte einen Scheck über 400 Euro an Bärbel Blaue für die Aktion Familie übergeben. Das Geld stammt von einer neuen Spendenaktion, die nun regelmäßig stattfinden soll, jeweils zum Jahresende. Dafür sollten neue oder gebrauchte Artikel von den Mitgliedern des AGV 1960 zur Verfügung gestellt und gesammelt weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Togo-Winterfest

Der Verein „Hilfe für Togo“ lädt am Samstag, 4. Januar, um 19.30 Uhr zum 10. Togo-Winterfest in die Stuifenhalle in Waldstetten ein. Es gibt Showeinlagen der „Rocking Speedys“ des RRC Petticoat, des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, des Tanzmariechens Pauline Staiber, des Tanzkreises Wißgoldingen und des lateinamerikanischen Showtanzpaares weiter
  • 335 Leser

Bierlieferant exklusiv

Dinkelacker-Schwaben Bräu unterstützt Gartenschau
Stuttgarts Privatbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu ist bei Gmünds Gartenschau 2014 exklusiver Lieferant von Bier und Biermischgetränken. Eine entsprechende Kooperation hat das Unternehmen mit der Gartenschau GmbH abgeschlossen. weiter
  • 406 Leser

Die Tierwelt im Stauferland einst und jetzt

Ausstellung im Kloster Lorch
Eine Ausstellung des Touristikbüros, der Stauferfalknerei Kloster Lorch und des Carl-Schweizer-Museums wird derzeit unter dem Titel Die Tierwelt im Stauferland – „Einst und Jetzt“ gezeigt. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Disco im a.l.s.o. ...kulturcafé

Im a.l.s.o. ...kulturcafé in der Goethestraße 65 ist am Samstag, 4. Januar, um 20.30 Uhr Disco mit Musik der 60er, 70er, 80er Jahre mit Joachim Scheffler.Kinderuni der PH Schwäbisch Gmünd Wozu brauchen wir Rechtschreibung? Am Samstag, 11. Januar, von 10.30 bis 11.30 Uhr ist diese Frage Thema der Kinderuni. Kinder durchlaufen die Entwicklung der Rechtschreibung weiter
  • 166 Leser
ZUR PERSON

Erika Hofmann

Schwäbisch Gmünd. Erika Hofmann ist als Mitarbeiterin des Grund- und Hauptschuleminars Schwäbisch Gmünd in den Ruhestand verabschiedet worden.Hofmann war insbesondere in der Verwaltung tätig. Zunächst war ihr Arbeitsplatz im Vorzimmer der Leiter des Staatlichen Schulamts Schwäbisch Gmünd. Anfang 2005 wechselte sie ans Staatliche Seminar für Didaktik weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisskat beim SV Hussenhofen

Der Sportverein Hussenhofen lädt alle, die gerne Skat spielen, am Freitag, 3. Januar, ab 19 Uhr ins Vereinsheim des SVH am Freitag. Das Startgeld beträgt 9 Euro, es werden zwei Serien à 40 Spiele gespielt. Es gibt einen extra Damenpreis für die beste Spielerin. Für die Bewirtung sorgt die Fußballerjugend. weiter
  • 513 Leser

Schwertkämpfer besuchen Senioren

Einen ganz besonderen Auftritt hatten die Stauferlöwen im Begegnungszentrum Riedäcker. Ohne ihre Schwerter, dafür mit Plätzchen und Weihnachtsgeschichten ausgerüstet, statteten sie den Senioren einen Besuch ab. Axel Mayer, Gruppensprecher der Staufersaga-Schwertkämpfer, erläuterte, wie wichtig der Staufersaga das „Miteinander“ ist.Trainer weiter
  • 5
  • 378 Leser

Viel über die Feuerwehr erfahren

Wißgoldinger Feuerwehr bekommt Besuch von Grundschülern
Die Kinder der Klassen 3 und 4 der Wißgoldinger Grundschule haben innerhalb des MNK-Unterrichts der örtlichen Feuerwehr einen Besuch abgestattet – und viele Eindrücke mitgenommen. weiter
  • 444 Leser

Wie „Betlehem im Internet“ berührt

Viele Familien mit Kindern und Enkeln trafen sich an Heiligabend in der St.-Konrad-Kirche in Lorch zum traditionellen Krippenspiel. Das Team der Kinderkirche mit Kindergarten- und Schulkindern hatten dieses Jahr das Krippenspiel unter das Thema „Betlehem im Internet“ gestellt. Die Rahmenerzählung zeigte, wie sich ein Opa zu seinem Enkel weiter
  • 409 Leser

Musik öffnet die Herzen

Weihnachtskonzert des Musikvereins Hohenstadt in der Wallfahrtskirche
Zur „Stunde der adventlichen Besinnung“ begrüßte Pfarrer Jens Brodbeck zahlreiche Besucher zum Konzert des Musikvereins Hohenstadt in der Wallfahrtskirche. Diese boten eine klangvolle, weihnachtliche Geschichte mit vielen altbekannten weihnachtlichen Weisen. weiter
  • 352 Leser

Segen in die Häuser

Sternsinger erhalten Segen in der Kirche St. Maria
Segen bringen, Segen sein: Unter diesem Motto wurden am Zweiten Weihnachtsfeiertag am Rehnenhof in der Kirche St. Maria 31 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als Sternsinger ausgesandt. weiter
  • 492 Leser

Weihnacht im Wald

Aufführung des Kindergartens Wirbelwind
Mitten im Wald, auf dem Festplatz der Hagenbuche, haben die Kinder des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach die Weihnachtsgeschichte gespielt – und dafür großen Applaus bekommen. weiter
  • 429 Leser

„Schwäbische Wörter schätza“

„Freile Franz“ in Durlangen
Peter Wiedmann und Martin Knödler – alias „Freile Franz“ – haben als Musikkabarettisten-Duo ihr Publikum im Saal des Gasthauses Krone in Durlangen begeistert. weiter
  • 408 Leser

Artistik auf höchstem Niveau

Weihnachtszirkus und Stadt laden 600 Gäste aus sozial schwachen Familien ein
„Ein Weihnachtsgeschenk für Mitbürger, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, nennt Bärbel Blaue von der Aktion Familie die Benefizgala des Weihnachtszirkus Schwäbisch Gmünd. Es war ein Geschenk, das Kinderaugen strahlen ließ und die Erwachsenen im Zirkuszelt in Staunen versetzte. weiter

Bescherung mit Gesang

Männerchor der Germania Mutlangen im Seniorenzentrum und im Stauferklinikum
Weihnachtsgesänge hat der Männerchor der Germania Mutlangen Bewohnern des Altenpflegeheims St. Markus im Seniorenzentrum Mutlanger Forst und Patienten des Stauferklinikums beschert. weiter
  • 218 Leser

Glanz in Kinderaugen als Dank

Alpini unterstützen Patenkinder und Wohngruppen im Haus Lindenhof
Seit vielen Jahre unterstützen die Alpini der Ostalbregion immer wieder ihre Patenkinder und Wohngruppen im Haus Lindenhof. So gab es kürzlich zum 33. Mal eine Nikolausfeier im schön dekorierten Saal des Lindenhofs. Viele Gäste und die Patenkinder der Alpini folgten der Einladung – so wurde es ein stimmungsvoller vorweihnachtlicher Nachmittag weiter
  • 273 Leser

Heinz Hartmann wird Ehrenvorstand

Besinnliche Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Mutlangen mit einer besonderen Ehrung
Heinz Hartmann ist bei der gut besuchten Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Mutlangen zum Ehrenvorstand ernannt worden und hat die „Goldene Verdienstmedaille“ erhalten. weiter
  • 229 Leser

In der Kirche statt unterm Baum

St.-Michael-Chorknaben und Cantate Domino sangen gemeinsam für guten Zweck
Eigentlich sollten sich alle um den Christbaum auf dem Marktplatz versammeln. Aber das Wetter machte einen Strich durch die Planung und das Singen unter dem Christbaum mit den St.-Michael-Chorknaben fand in der St.-Franziskus-Kirche statt. weiter
  • 5
  • 391 Leser

SPD: Neue Möglichkeiten durch Lange

Abschluss in Großdeinbach
Beim Jahresabschlussessen im Gasthaus „Löwen“ diskutierten die Großdeinbacher Sozialdemokraten unter anderem über die neuen politischen Möglichkeiten, insbesondere durch den Aufstieg des Bundestagsabgeordneten Christian Lange zum Staatssekretär im Justizministerium. weiter
  • 1
  • 313 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 29. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDIrma Bebernik, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 92. GeburtstagLydia Schneider, Erich-Klink-Weg 10, Lindach, zum 92. GeburtstagBrigitte Beil, Römerstraße 21, zum 89. GeburtstagElisabeth Weller, Sebaldplatz 3, zum 82. GeburtstagIngeborg Czernek, Heinrich-Steimle-Weg 3, zum 79. GeburtstagIngeborg Tritschler, Weißensteiner weiter
  • 306 Leser

„Helfen zu helfen“

Benefiz-Brunch der Bürgerinitiative bringt 2000 Euro
Gut schwäbisch essen, gute Musik genießen, sich gut unterhalten und dabei noch „helfen zu helfen“ – dies konnten die Besucher im ausverkauften Bassano am Johannisplatz beim Benefiz-Brunch der Bürgerinitiative Haselbach/Großdeinbach zugunsten der Christiane-Eichenhofer-Stiftung und dem Verein „Clowns im Dienst“. weiter
  • 346 Leser

„Hier bricht Verkehr zusammen“

Stellungnahme des Essinger Bürgermeisters zum Leserbrief von Inge Opferkuch
Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer nimmt schriftlich Stellung zum Leserbrief von Inge Opferkuch von der Mögglinger Bürgerinitiative „B29 raus aus Mögglingen“. Sie hatte sich über die Aussage Hofers empört, dass die größte Schwachstelle auf der B29 die Kreuzung am Bahnhof in Essingen sei. weiter

Weihnachtssingen auf dem Schlossplatz

Gut besucht war das traditionelle Weihnachtssingen auf dem Heubacher Schlossplatz. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun unter der Leitung von Martin Pschorr stimmte weihnachtliche Weisen an, und viele der Besucher stimmten mit ein. Zunächst boten die Musiker schwungvolle, neuere Weihnachtslieder. Den Abschluss bildeten aber die „Klassiker“, weiter
  • 707 Leser

Wie Jakob eingebürgert werden soll

Theater an der Lein
„Jakob der Letzte“, heißt das aktuelle Stück der Heuchlinger Theatergemeinschaft LiTuMu. Auftritte sind in der Gemeindehalle Heuchlingen am 3., 4. und 5. Januar. Karten gibt’s im Vorverkauf am Dienstag, 31. Dezember. weiter
  • 385 Leser

Der verrückte Bauamtsleiter und das Jubiläum

Familienfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe mit Premiere des aktuellen Theaterstücks, Ehrungen und Ausblick aufs 125er
Einen gelungenen Familienabend erlebte die Heubacher Albvereinsortsgruppe. Nach kurzer und Vor- und Rückschau und der Ehrung langjähriger Mitglieder erlebten die Besucher die sensationelle Premiere des aktuellen Stücks der Theaterguppe des Vereins, „Ein Mann spielt verrückt“. weiter

Bad Berg wird runderneuert

Stuttgart investiert 26,5 Millionen Euro ins älteste Mineralbad
Nun kommt die Sanierung des in die Jahre gekommenen Mineralbad Bergs voran. Das Bad soll nach dem Willen der Stadtverwaltung ab dem Jahr 2016 runderneuert werden. weiter
  • 451 Leser

Gegenkandidat für Lenz

Lauterstein. Nach dem Ende der Bewerbungsfrist ist klar: Amtsinhaber Michael Lenz hat bei der Bürgermeisterwahl in Lauterstein am 19. Januar einen Gegenkandidaten: den 37-jährigen Andreas Fischer. Fischer bezeichnet sich selbst als Hausmann und Politphilosoph und gibt als Wohnort Berlin an. Er gehört der Nein-Idee an, deren Anhänger das Amt im Falle weiter
  • 349 Leser

Mehr Schaden

Urbach. In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in mehrere Gebäude eines Urbacher Kindergartens ein. Die Täter hatten es ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Sie fanden auch circa 180 Euro vor. Der entstandene Sachschaden der Einbrüche wird auf rund 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 1773 Leser

Kreissparkasse ehrt Kalenderfotografen

Aalen. Seit bereits über 30 Jahren bringt die Kreissparkasse Ostalb Jahr für Jahr ihren Heimatkalender heraus und verschenkt diesen zum Jahreswechsel an ihre Kunden. Erstmalig ist der aktuelle Heimatkalender für das Jahr 2014 Ergebnis eines großen Fotowettbewerbs, der 2012 vom Landratsamt Ostalbkreis und der Kreissparkasse Ostalb gemeinsam veranstaltet weiter
  • 1238 Leser
AUS DER REGION

Transport weg, Ladung nicht

Ende Januar blieb ein Schwertransport in Gussenstadt im Landkreis Heidenheim stecken. Die insgesamt 120 Tonnen schwere Ladung ist immer noch auf der Alb gestrandet, der Tieflader jedoch weg, berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Die Speditionsfirma Gruber brauchte ihre Maschine für andere Einsätze. Verschiedene Versuche, in Abstimmung mit weiter
  • 5
  • 1118 Leser

Enge Verbindung von Text und Musik

Das Gesangsquartett „Cultores Sonorum“ konzertiert in der Heuchlinger St.-Vitus-Kirche
In der neu erstrahlenden St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen gab das Gesangsquartett „Cultores Sonorum“ ein Konzert mit Weihnachtsliedern aus vier Jahrhunderten; von der Renaissance bis zum Jazz. weiter
  • 1337 Leser

Trompetenfest in der Silvesternacht

Ein Trompetenfest wird das traditionelle Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein am Dienstag, 31. Dezember, ab 22 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Das Trompetenensemble Stuttgart mit Christian Nägele, Johannes Knoblauch und Joachim Jung gesellen sich zum Organisten Thomas Haller. Auf dem Programm stehen Werke für drei Trompeten und Orgel von Bach, Mendelssohn, weiter
  • 1620 Leser

SCHAUFENSTER

Rock, Pop, Soul, JazzIm Jazzkeller Dinkelsbühl spielt am Freitag 3. Januar, ab 20.30 Uhr die Band 5th Avenue. Die Band um die Sängerin Carmen Lehmann ist gut besetzt: Das Repertoire reicht von Rock, Pop und Soul bis hin zum Jazz. Von weich und zart über gefühlvoll warm bis rockig. Arnulf Lück an der Gitarre und Lee Mayall haben den richtigen Groove, weiter
  • 1108 Leser

April: Landesgartenschau wird hundefrei

3. Gabriele Martis, die Mitbegründerin der Gmünder „Nothilfe“ wird mit dem ersten Gmünder Preis für Bürgercourage ausgezeichnet. Verliehen werden soll die Auszeichnung am 20. April.6. Die Justizvollzugsanstalt Gotteszell erhält die Freigabe für den Werkstattneubau.8. Am Hang an der Oberbettringer Straße wächst in Schwäbisch Gmünd ein interkultureller weiter

Februar: GD und G9 kehren zurück

1. Johannes Zengerle nimmt den Bauhelm. Der langjährige Tunnel-Bauleiter geht in den Ruhestand.4. Erste Gemeinschaftsschulen: SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier kündigt für die Region zwei neue Gemeinschaftsschulen an: die Friedensschule auf dem Rehnenhof und die Schillerschule Heubach.5.Parlerstraße wird Großbaustelle: Für die Neugestaltung muss weiter

Januar: Rote Karte für gelbe Kleber

5. Fußgänger extrem gefährdet: Die Bürgerinitiative für die Ortsumfahrung Bargau nennt die Problempunkte und kündigt Aktionen an.7. Kurze Saison: Kaum ist Weihnachten vorbei, kündigt sich der Fasching an. Die Saison dauert nur fünf Wochen. Den Auftakt machen die Gassafetza, die auf dem Marktplatz die neuen Kostüme vorstellen.8. Knöllchen für Gelb: Die weiter

März: Neuschnee zur Osterzeit

1. Der Bezirksbeirat Wetzgau-Rehnenhof wählt einen Nachfolger für Konrad von Streit. Die Wahl fällt auf den bisherigen Vize Johannes Weiß, Eduard Bertsch wird sein Stellvertreter.2. Das Lamm in Mutlangen öffnet wieder. Link Aziza und sein Sohn Eneli Krajisnik sind die Pächter.4. Das Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä eröffnet neu mit dem internationalen weiter

August: Kanzlerin, Orkan und eine alte Eiche

1. Mehr als 3000 Studenten erwartet die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd für das kommenden Wintersemester.3. Die Fachhochschule für Gestaltung in Gmünd meldet 700 Studenten.5. Über 1800 feiern bei mehr als 30 Grad Hitze ein Holi Festival in der Krähe im Gmünder Westen. Dabei wird zu Farbexplosionen getanzt.7. In Heubach startet die Kinderstadt weiter

November: Der Gmünder Tunnel eröffnet

1. Ein Teilstück der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen wird nach der Sanierung wieder freigegeben. Um pünktlich dabei zu sein, fährt Landesverkehrsminister Winfried Hermann vor dessen Eröffnung durch den Gmünder Tunnel – und erntet dafür Kritik von vielen Seiten.8. Der Landschaftspark bei Wetzgau wird für den Endspurt bis zur weiter

Dezember: Kriminaler machen Schluss in Gmünd

2.Rund 30 000 evangelische Christen im Raum Gmünd wählen 166 neue Kirchengemeinderäte in 20 Gemeinden.3. Der Raum Schwäbisch Gmünd verliert seine Kriminalaußenstelle, die im Zuge der Polizeireform aufgelöst wird.3. Die Initiative Waldstetter Bürger für eine verkehrsberuhigte Bettringer Straße weitet sich auf den gesamten Ort aus, die Verwaltung will weiter

Juni: Rodelbahn und Windrad als Sackgassen

1. Starke Regenfälle lassen Flüsse und Bäche im Kreisgebiet anschwellen. Der neu gestaltete Josefsbach und die Remsmündung in Gmünd bestehen die Bewährungsprobe.4. Die erste Trassierungswerkstatt führt Planer und Gegner der 380-kV-Leitung in Plüderhausen zusammen. Der Unmut ist groß.5. 40 Jahre dauerte es: Nun beginnt die Sanierung der Landesstraße weiter

Mai: Streit um „Wilder Wald“ und Starkstrom

1. Viele Maibaumgruppen warten mit neuen Ideen auf, die Gruppe in Strauben mit den besten: Sie gewinnt den Maibaumwettbewerb von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei..4. Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der zwischen Böbingen und Heubach einen 58-jährigen Radfahrer angefahren und verletzt liegen gelassen hat. Der Verletzte konnte per Handy weiter

Juli: Hochwasser und handfeste Brückenprobleme

1. In der Johanniskirche werden Nachbildungen der Reichsinsignien präsentiert: der Reichsapfel und die Reichskrone 3. Gmünd ist dicht: Gleichzeitige Bauarbeiten im Osten und im Westen legen den Verkehr lahm.8. Gutes Klima ist das Motto des Kinderfests in Heubach12. Die Umsätze brechen ein: Händler in Schwäbisch Gmünd drängen auf schnelle Öffnung des weiter
Im Blick: Das Jahr 2013 und ein Blick in die Zukunft

Ab 2014 die Früchte gigantischer Investitionen ernten

Wer Zukunft gestalten will, muss seine Geschichte kennen. In wenigen Jahren ist Schwäbisch Gmünd dieser Redewendung in Bezug auf seine jüngere Geschichte so gerecht geworden wie 2013. Davon zeugen 17 Stolpersteine, die an das Schicksal früherer jüdischer Mitbürger erinnern. Davon zeugt die Verleihung des „Preises für Bürgercourage“ an Gabriele weiter
  • 5
  • 1058 Leser

Zeit für kleine Beichten

Zwischen den Jahren steigt der Beratungsbedarf in der Gmünder Aidshilfe sprunghaft an
Unterm Weihnachtsbaum beichten sich die Menschen gerne mal einen Fehltritt. Joschi Moser und Volker Kujawski von der Schwäbisch Gmünder Aidshilfe kennen das. Zwischen den Jahren haben die Aidsberater immer gut zu tun. weiter
  • 5
  • 2163 Leser

Heiko Gold ist der dritte Bewerber

Mögglinger Bürgermeisterwahl
Heiko Gold ist der dritte Bewerber für die Bürgermeisterwahl in Mögglingen. Darüber informierte am Freitag die Mögglinger Gemeindeverwaltung. weiter
  • 1
  • 1425 Leser

„Verein vorbildlich“

Gmünder Polizei lobt Musikverein Straßdorf
Dem Musikverein Straßdorf als Veranstalter der „Christmas Party“ in der Römerhalle kann man keine Vorwürfe wegen den Ausschreitungen im Umfeld der Fete machen. Dies sagte am Freitag Raimund Vogt von der Gmünder Polizei auf Nachfrage. weiter
  • 5
  • 1095 Leser

Unterwegs zu neuen Ufern

Galerien im Kreis – Die Südwestgalerie
Sie sind auf der Erfolgsspur. Vor 14 Jahren eröffnete die SüdWestgalerie in Hüttlingen und zeigt renommierte Künstlerinnen und Künstler nicht nur aus der Region. Über deren Tellerrand hinaus schauen Galerist Cyprian Brenner und die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig, die die Galerie zusammen führen, nicht nur in Sachen Kunst. Der Stuttgarter Raum soll weiter
  • 5
  • 1851 Leser

Verletzte bei Kampf zwischen Einbrechern und Polizisten

Zahlreiche Einbruchsdelikte über die Feiertage - ein Verdächtiger in Haft
In der Nacht von Heilig Abend auf den ersten Weihnachtsfeiertag wurde im Ostalbkreis ein tatverdächtiger Wohnungseinbrecher festgenommen und mittlerweile in Untersuchungshaft überstellt. Die Polizei bearbeitet 14 Wohnungseinbrüche, die zu einer Serie gehören könnten. Die Ermittlungen dauern an. weiter
  • 5
  • 3621 Leser

Die B29 ist wieder frei

Schwäbisch Gmünd. Die B29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch war heute morgen gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Seit acht Uhr blockierte ein Bus aufgrund einer Verpuffung die Bundesstraße. Wie Polizeisprecher Bernhard Kohn informiert, befand sich der Bus auf einer Servicefahrt, im Fahrzeug befand sich daher ausschließlich der Fahrer, weiter
  • 5
  • 4272 Leser

Sohn verletzt Vater schwer

Wemding. Vater und Sohn gerieten in Wemding am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 1.30 Uhr derart in Streit, so dass sich der 17-jährige Sohn mit einem Schaufelstiel bewaffnete und auf den 52-jährigen Vater einschlug. Der Vater erlitt dadurch schwere Verletzungen und musste mit einem gebrochenen Arm ins Krankenhaus eingeliefert werden. Durch die eingesetzte weiter
  • 3
  • 2398 Leser

Große Teelichter setzen Rollladen in Brand

Heidenheim-Schnaitheim. Große Teelichter auf der Außenfensterbank eines Wohnhauses setzten am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Berchtenstraße in Schnaitheim einen Rollladen in Brand. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Aufmerksame Nachbarn hatte kurz nach 3 Uhr starken Feuerschein am Haus gegenüber bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nachdem das weiter
  • 5
  • 1905 Leser

Drei Verletzte bei Massenschlägerei

Biberach. Drei Männer sind bei einer Massenschlägerei auf dem Biberacher Marktplatz verletzt worden, einer davon schwer, berichtet der SWR. Nach Angaben der Polizei waren etwa 15 zum Teil stark betrunkene Personen in den frühen Morgenstunden des ersten Weihnachtsfeiertags aneinander geraten. Erst ein größeres Polizeiaufgebot konnte die Lage beruhigen. weiter
  • 5
  • 1873 Leser

Sieben Verletzte auf der A8

Leonberg. Sieben Menschen sind nach Berichten des SWR bei einem Mehrfachunfall auf der Autobahn 8 in der Nähe von Leonberg verletzt worden. Ein 35-jähriger Autofahrer war nach Angaben der Polizei am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages bei einem misslungenen Überholvorgang von der Straße abgekommen und fuhr drei Verkehrsschilder um. Dabei löste sich weiter
  • 1591 Leser

Regionalsport (20)

Hallenfußball am Montagabend

Fußball, Turnier in Heubach
Der TSV Heubach lädt am kommenden Montagabend zum 10. Albfels-Pilsner-Cup in die Heubacher Sporthalle in der Adlerstraße ein. Los geht's um 17.30 Uhr. weiter
  • 1190 Leser

166 Tore in 486 Minuten

Fußball, Jugendturnier des FC Normannia: Heiratsantrag beim Turnier
Drei Jugendturniere veranstaltete die Jugendabteilung des 1. FC Normannia zum Abschluss der Indoor-Tage in der Großen Sporthalle. Insgesamt zeigten auch die Kleinen und Kleinsten schon guten Fußball mit viel Engagement ohne dabei den Gedanken der Fairness zu vergessen. weiter

Coup durch Linkner und Österreicher

Tischtennis, Sparkassen-Cup am 2. Weihnachtsfeiertag in der Bettringer Uhlandhalle – Erfolgreiche Lokalmatadore
Mehr als 200 Teilnehmer konnte die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen in diesem Jahr am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Bettringer Uhlandhalle begrüßen. Das Tischtennisturnier wurde erstmals als Sparkassen-Cup ausgetragen, und es war erstmalig für alle Spielerinnen und Spieler des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern ausgeschrieben. weiter
  • 788 Leser

Sieben Kaderathleten vom SCD

Skispringen: Tim Fuchs vom SC Degenfeld schafft den Sprung in den C-Kader des Deutschen Skiverbandes
Der 16-jährige Skispringer Tim Fuchs vom Ski-Club Degenfeld hat durch überragende Ergebnisse im Laufe des Sommers nunmehr den Sprung in den C-Kader des Deutschen Skiverbandes (DSV) geschafft. Damit hat der SC Degenfeld insgesamt sieben DSV-Kaderathleten. weiter
  • 389 Leser

Vorsprung wächst

Schießen, Kreisliga Luftgewehr
Mit einer Tagesbestmarke von 1399 Ringen, erzielt beim Heimsieg gegen die SG Hussenhofen I (1377), vergrößerte der Tabellenführer aus Durlangen seinen Vorsprung in der Kreisliga Luftgewehr.Neunzehn Ringe liegt Durlangen nun vorne und darf sich berechtigte Hoffnungen auf Meisterschaft und Aufstieg machen. Der Tabellenzweite SK Wißgoldingen II, nach dem weiter
  • 306 Leser

Waldhausen vorn

Schießen, Kreisliga Sportpistole
Die SGi Waldhausen I ist weiter klarer Tabellenführer in der Kreisliga Sportpistole. Im vierten Wettkampf gewannen die Waldhäuser ihren Wettkampf mit 799:778 gegen den SV Göggingen II und bauten die Führung weiter aus.Der Tabellenzweiter SK Wißgoldingen III musste in Lorch Federn lassen und verlor mit 789:795 Ringen. Die Lorcher rückten auf Rang vier weiter
  • 207 Leser

Göggingen rückt vor

Schießen, Bezirksliga
Mit einem klaren 828:797-Heimsieg gegen den SV Straßdorf I ist der SV Göggingen I auf den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Sportpistole vorgerückt. weiter
  • 323 Leser

August: SCD sammelt Titel

 Der FC Normannia Gmünd hat einen neuen Präsidenten: Der gebürtige Augsburger Dieter Weil (64) soll nun den Club führen. Zwei altgediente Gmünder Fußball-Schiedsrichter werden in den Ruhestand verabschiedet: Alfons Krieg und Carlo Di Pasquale, von denen jeder rund 1000 Spiel gepfiffen hat, hören auf. Beim Sommerskispringen in Degenfeld weiter
  • 218 Leser

Dezember: Ziegler Zweiter

 SVG-Schwimmer Winfried Hofele gewinnt bei den Seniorenmeisterschaften auf der Kurzbahn in Essen über 100 Meter Rücken die Goldmedaille in der Altersklasse 65. Deutschlands bester Nachwuchs im Trampolinturnen kommt aus Schwäbisch Gmünd: Nach einem hervorragenden Auftritt kehren die Trampolinturner des TSB Schwäbisch Gmünd mit zwei Meistertiteln weiter
  • 368 Leser

Juli: Tauporn holt EM-Titel

 Die Leistung ist fast sensationell zu nennen: 1500-Meter-Läuferin Svenja Sickinger (LG Staufen) erreicht den Endlauf bei den Deutschen Meisterschaften. Weitspringer Stefan Köpf schrammt mit 7,37 Meter knapp am Erreichen des Endkampfs vorbei. Bei den Württembergischen Meisterschaften im Beachvolleyball gehen vier Medaillen an Team mit Mutlanger weiter
  • 428 Leser

Oktober: neuer Alb-König

 Waldstetten hat knapp die Nase vorn: Der TSGV Waldstetten besiegt im Derby der Fußball-Landesliga den FC Bargau mit 3:2. FC-Trainer Michael Kuhn kritisiert das „emotionslose“ Auftreten seiner Truppe. Einen tollen Sieg können die TSB-Trampolinturnerinnen Vanessa Imle, Selina Staiber, Jana Zimmerhackel und Annika Widmann bei den weiter
  • 416 Leser

September: der 17. Titel

 Einen hervorragenden fünften Platz erreicht die Mutlangerin Lisa Arnholdt bei den U18 Beachvolleyball-Europameisterschaften in Weißrussland. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Sarah Mater (VCO Dresden) ging es ohne Niederlage bis ins Viertelfinale, dort wurden die beiden von einem niederländischen Duo gestoppt. Beim Jugendländerkampf gegen die weiter
  • 325 Leser

April: Nordwest-Treff hört auf

 Beim Mountainbikefestival „Bike the rock“ in Heubach gewinnen Nino Schurter (Schweiz) und Maja Wloszczowska das Bundesligarennen. Mit einem 78:9-Sieg gegen Buttenwiesen starten die Bundesliga-Kunstturner des TV Wetzgau in die Saison und sind damit Tabellenerster.Fußball-Landesligist FC Bargau präsentiert den neuen Trainer: Michael weiter
  • 358 Leser

Juni: Schlammschlacht in Durlangen

 Der 17 Jahre alte Gögginger Sebastian Grieser, Perspektivschütze des Deutschen Behindertensportverbandes, wird für die Europameisterschaft nominiert. Schlammschlacht in Durlangen: Beim Mofarennen muss das Rennen wegen des schlechten Wetters verkürzt werden. Einen Spieltag vor Schluss sichern die Normannia-Fußballer den Klassenerhalt weiter
  • 398 Leser

Mai: TSGV ist Pokalsieger

 Ein Comeback steht bevor: Magnus Burkhardt (TV Weiler) wird nach sechs Jahren Auszeit neuer Torhüter des FC Normannia Gmünd. „Der Titel ist jetzt ein Thema“, lautet die Überschrift in der GT vom 6. Mai. Denn die Kunstturner des TV Wetzgau besiegen in heimischer Halle den Deutschen Meister TG Saar mit 31:17. Der Pokal bleibt weiter
  • 390 Leser

März: 1200 beim Stadtlauf

 Nach zwölf erfolgreichen Aktivenjahren will DJK-Volleyballerin Barbara Merinsky ihre Karriere beenden – und bleibt als Co-Trainerin von Chefcoach Martin Feistritzer dem Verein treu. Alexander Ziegler, Leichtathlet der LG Staufen, gewinnt bei den US-Hochschulmeisterschaften den Titel im Gewichtwurf. Fast 1200 Läuferinnen und Läufer weiter
  • 303 Leser

November: TV Wetzgau ist Meister

 Die Kindersportgala des Sportkreises Ostalb zieht in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen viele hundert Zuschauer in ihren Bann. Der ehemalige TSB-Handballer Kai Häfner wechselt den Verein in der Bundesliga: Der 24-Jährige geht von Balingen-Weilstetten zum TSV Hannover-Burgdorf. Der „Mugele-Cup“ des Schwimmvereins Gmünd weiter
  • 311 Leser

Februar: WM-Medaille für Vogt

 Highlight für die LG Staufen bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften: Der 17 Jahre alte Michael Kucher gewinnt im 200-Meter-Lauf der Männer Silber. Der Gmünder Kreisoberschützenmeister Heinz Streit übergibt nach 20 Jahren sein Amt an seinen Nachfolger Reinhold Mangold. Beim Bernhardus-na-Rennen, einem Ski-Alpin-Rennen des TV Weiler, weiter
  • 5
  • 319 Leser

Januar: TVW zum Dritten

 Sensation im Verbandspokal: Die Gmünder DJK-Volleyballerinnen besiegen den Zweitligisten FV Tübinger Modell. Der Degenfelder Skispringer Jan Mayländer gewinnt ein Springen bei der Deutschland-Pokal-Serie. Die Gmünder „Sportler des Jahres“ sind gewählt: Bei den Männern gewinnt der Weltklasse-Kletterer Thomas Tauporn (DAV Schwäbisch weiter
  • 283 Leser

Überregional (67)

"Arbeitslosenzahl halbieren"

BA-Chef strebt Marke von 1,5 Millionen an - Weniger Geld für Förderung
Im Kampf gegen Arbeitslosigkeit setzt sich die Bundesarbeitsagentur hohe Ziele. Bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen wird aber gespart. weiter
  • 756 Leser

"Keine One-Man-Show"

Boris Becker betreut heute erstmals Djokovic und will sich zurücknehmen
Boris Becker wird heute zum ersten Mal als Coach von Novak Djokovic auftreten. Der Wahl-Londoner verspricht: Es wird keine One-Man-Show. weiter
  • 418 Leser

A 8 nach Unfall lange gesperrt

Ein Crash mit mehreren Folgeunfällen hat auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) sieben Verletzte gefordert. Ein 35-Jähriger war laut Polizei bei einem misslungenen Überholvorgang mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und hatte dort drei Verkehrsschilder umgefahren. Dabei löste sich der Motorblock seines Fahrzeugs, rutschte über die Fahrbahn weiter
  • 447 Leser

Adler Mannheim mit Überraschung bei Kölner Haien

Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zum Weihnachts-Ausklang eine böse Überraschung erlebt. Der Tabellenführer ging bei der 2:4 (2:3, 0:1, 0:0)-Heimniederlage im Duell mit den Adler Mannheim erstmals nach zuvor drei Siegen in Serie wieder als Verlierer vom Eis und verspielte damit seinen Vorsprung. Köln konnte im 100. Duell mit weiter
  • 440 Leser

Aktivistin springt fast nackt auf Altar

Protest im Kölner Dom Eine Aktivistin der Frauengruppe Femen hat die Weihnachtsmesse im Kölner Dom mit Kardinal Joachim Meisner mit einer Protestaktion gestört. Kurz nach Beginn des Gottesdienstes am Mittwoch sprang die 20-jährige Josephine Witt mit nacktem Oberkörper auf den Altar. Die Frau, die bereits früher an ähnlichen Aktionen wie gegen Kreml-Chef weiter
  • 471 Leser

Auf einen Blick vom 27. Dezember 2013

FUSSBALL ENGLAND: Hull City Manchester Utd. 2:3, West Ham FC Arsenal 1:3, Aston Villa Crystal Palace 0:1, Norwich City FC Fulham 1:2, Cardiff City FC Southampton 0:3, Newcastle Utd. Stoke City 5:1, FC Everton Sunderland 0:1, FC Chelsea Swansea City 1:0, Tottenham Hotspur West Bromwich 1:1, Manchester City FC Liverpool 2:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 388 Leser

Auskünfte bei Fragen

Zur Person Karin Thomas-Martin ist bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg für Telekommunikation, Freizeit und Haushalt zuständig. Bei Fragen gibt es Auskünfte unter 0900/774441 (1,75 EUR/Minute aus dem Festnetz, von Mobilanschlüssen möglicherweise mehr). Schriftliche Beratung erfolgt unter www.vz-bw.de und einen persönlichen Termin kann man unter weiter
  • 669 Leser

Australien: Rekord beim Kricket

In Deutschland ist Kricket eine Randsportart. Im sommerlichen Australien jedoch hat die prestigeträchtige Ashes-Serie für einen Zuschauer-Weltrekord gesorgt. Fast 91 000 Zuschauer sahen die Begegnung zwischen Australien und England. Die bisherige Bestmarke stammte von 1961. Foto: dpa weiter
  • 814 Leser

Brandstiftung auf S-21-Baustelle

Unbekannte haben an Heiligabend ein Rohr, das zum Grundwassermanagement des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 gehört, angezündet. Ein Zeuge bemerkte das brennende Leitungsrohr am Rosensteintunnel und alarmierte die Polizei, wie ein Sprecher mitteilte. Das Konstrukt brannte auf vier Metern Länge lichterloh. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. weiter
  • 487 Leser

Der Komponist des Jahres 2014: Richard Strauss

Geburtstag Die vor 200 Jahren geborenen Komponisten Richard Wagner und Giuseppe Verdi prägten das Musikjahr 2013 - und wie hört sich 2014 an? Der wichtigste Jubilar heißt Richard Strauss. Er kam vor 150 Jahren in München auf die Welt, am 11. Juni 1864. Mehr als 40 Jahre lebte er bis zum seinem Tod 1949 in Garmisch-Partenkirchen, wo er 1908 eine Villa weiter
  • 620 Leser

Deutsche Wirtschaft geht optimistisch ins neue Jahr

Wirkung auf den Arbeitsmarkt aber umstritten - Bundesagentur für Ausnahmen beim Mindestlohn
Deutschlands Unternehmen beurteilen die wirtschaftlichen Aussichten ausgesprochen optimistisch. Beim Mindestlohn werden Ausnahmen gefordert. weiter
  • 592 Leser

Deutschland holt sein Gold nach Hause

Die Bundesbank hortet stapelweise Gold - das meiste im Ausland. Ist es dort sicher? Nach einer heftigen Debatte im vergangenen Jahr reagierte die Bundesbank und beschloss, bis 2020 rund 700 Tonnen aus dem Ausland zu holen. Knapp 37 Tonnen Gold hat die Bundesbank dieses Jahr aus ihren Beständen in New York und Paris an ihren Sitz in Frankfurt verlagert. weiter
  • 522 Leser

Die junge Lust am Singen

Viele Chöre werden neu gegründet - Gesangvereine im Umbruch
Überaltert und ausgedünnt: Traditionelle Männergesangvereine verschwinden aus dem öffentlichen Leben. Doch wer das "Chorsterben" beklagt, übersieht den Boom junger Chöre - und die neue Lust am Singen. weiter
  • 550 Leser

Documenta-Chef will keine Stars

Der Chef der nächsten documenta, Adam Szymczyk, hat nicht vor, populäre Künstler nach Kassel einzuladen. "Die Popularität ist für Künstler gefährlich. Sie wiederholen sich leicht", sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit". "Sie richten sich ein im Erfolg." Er wolle nicht Bekanntes reproduzieren, sondern seinen "Blick schweifen lassen", "auch in Asien und weiter
  • 474 Leser

ENBW-Klage: Termin steht fest

Gut drei Jahre nach dem Wiedereinstieg des Landes bei der Energie Baden-Württemberg (ENBW) treffen sich die Kontrahenten erstmals vor Gericht. Nach einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" wird die Klage der Landesregierung gegen den französischen Energiekonzern EdF vom 20. Januar an vor dem Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer (ICC) weiter
  • 352 Leser

Entspannen mit "Slow-TV"

Das norwegische Fernsehen hat ein Rezept gegen Hektik gefunden: Filme von hypnotischer Wirkung, in denen eigentlich nicht viel passiert. weiter
  • 389 Leser

Erdogan baut türkische Regierung um

Angesichts von Korruptionsvorwürfen gegen Führungszirkel der türkischen Politik und Wirtschaft hat Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sein Kabinett drastisch umgebaut. Der Regierungschef tauschte am Mittwoch zehn Minister aus, drei Ressortchefs waren zuvor wegen der Affäre zurückgetreten. Umweltminister Erdogan Bayraktar forderte nach seinem Rücktritt weiter
  • 378 Leser

Finanzausgleich spült Milliarden in die Kommunen

Die baden-württembergischen Kommunen bekommen so viel Geld vom Land überwiesen wie nie zuvor. Im auslaufenden Jahr sind es 7,7 Milliarden Euro und damit 1,5 Prozent mehr als im Jahr davor, teilte das Finanzministerium in Stuttgart mit. Im neuen Jahr wird wahrscheinlich erstmals die Marke von 8 Milliarden Euro geknackt. "Auf der Basis der November-Steuerschätzung weiter
  • 525 Leser

Geboren am 30. Februar

"Na sowas . . .": Die verrücktesten Meldungen des Jahres
Dreiste Knirpse, heulende Räuber und Stromrechnungen für Straßenlaternen: In unserer täglichen Rubrik "Na, sowas . . ." drucken wir kuriose Meldungen. Wir haben die besten des Jahres zusammengefasst. weiter
  • 643 Leser

Gesangs-Boom und Chorsterben

Schwäbischer Chorverband Die Zahl der Chöre im Schwäbischen Chorverband ist von 2006 bis 2012 gestiegen: von 2793 auf 2963 Chöre. Gegenläufig ist die Zahl der Mitglieder. Die ist im gleichen Zeitraum von 209 144 auf insgesamt 186 304 gesunken. Ebenfalls weniger geworden sind die Männer- und Frauenchöre. Stark vermehrt haben sich die Kinder- und Jugendchöre: weiter
  • 464 Leser

Gestrandet am Flughafen Paris

Statt wie geplant in New Yorkmussten 160 Passagiere eines Fluges der US-Linie United Airlines ihr Weihnachtsfest auf dem Flughafen Roissy-Charles de Gaulle in Paris verbringen. Der Flug UA 1764 hob laut Flughafen erst am zweiten Weihnachtstag um 11.28 Uhr Richtung New York ab - zwei Tage später als vorgesehen. Ursprünglich hätte die Maschine schon am weiter
  • 515 Leser

JANUAR - MAI

Januar 1./4./6.1. Skispringen: Vierschanzentournee - zweites, drittes und viertes Springen in Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen 3.-5.1. Volleyball: Europäische WM-Qualifikation in Ludwigsburg 5.-18.1. Motorsport: Rallye Dakar 10.-23.1. Hockey: World League, Herren - Finalrunde in Neu Delhi 12.-26.1. Handball-EM, Männer in Dänemark weiter
  • 447 Leser

JUNI - DEZEMBER

Juni 7.-14.6. Fecht-EM in Straßburg 9.-15.6. Tennis: ATP-Turnier in Halle/Westfalen 13.7. Motorrad-WM: Großer Preis von Deutschland/Sachsenring 12.6.-13.7. Fußball-WM in Brasilien 12.-15.6. Golf: US Open in Pinehurst 14.-22.6. Radsport: Tour de Suisse 21./22.6. Leichtathletik-EM, Mannschaft in Braunschweig 21.-29.6. Segeln: Kieler Woche 23.6.-5.7. Tennis: weiter
  • 399 Leser

Karten-Vorverkauf

Tickets für die Leichtathletik-DM in Ulm gibt es im DLV-Ticketshop unter www.leichtathletik.de Karten für das Fußball-Länderspiel Deutschland - Chile in Stuttgart sind noch bei der Online-Ticketbörse Viagogo unter www.viagogo.de erhältlich Für das Basketball-Top-Four in Neu-Ulm sind bereits 2000 Tickets verkauft worden. Der Rest wird Ende Januar in weiter
  • 412 Leser

Kieler Keeper lässt den HSV verzweifeln

Der THW Kiel hat zum Abschluss des Handball-Jahres seine Muskeln noch einmal kräftig spielen lassen. Der deutsche Rekordmeister und Titelverteidiger ließ dem Champions-League-Sieger HSV Hamburg beim 35:24 (19:12) im "Weihnachts-Kracher" der Bundesliga nicht den Hauch einer Chance und verteidigte seine Spitzenposition eindrucksvoll (36:4-Punkte). "Das weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSLOSE: Auf dem Abstellgleis

Hehre Ziele und frohe Botschaften verkündet Fank-Jürgen Weise zum Jahresende. Die Jobcenter sollen nicht nur ihre Leistung bei der Vermittlung von Arbeitslosen weiter steigern, sondern sie sparen dabei auch noch Geld. Zunächst mal keine schlechte Nachricht: Beitrags- und Steuerzahler haben schließlich ein Interesse daran, dass ihre Abgaben nicht für weiter
  • 647 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Götterdämmerung

Sind die Korruptionsvorwürfe in der Türkei Erfindungen von "Verrätern und Spionen", wie Ministerpräsident Tayyip Erdogan behauptet? Wäre es so, hätte er wohl kaum die belasteten Minister gefeuert. Schuhkartons voller Dollar-Millionen in der Wohnung eines Staatsbank-Chefs, dicke Geldbündel und eine Zählmaschine im Haus eines Ministersohns: Diese Indizien weiter
  • 405 Leser

Krippe mit Demo und Flüchtlingsdrama

Schockeffekt und Denkanstoß: Darstellung in Heidelberger Jesuitenkirche gefällt nicht jedem
In der Heidelberger Jesuitenkirche erhitzt eine Weihnachtskrippe die gläubigen Gemüter. Denn im Stall zu Bethlehem wird offen kritisiert. Komplett zerstört wird die Idylle durch ertrinkende Flüchtlinge. weiter
  • 435 Leser

LEITARTIKEL · 20 JAHRE BAHNREFORM: Besser als das Image

Gleich mehrere Geschenke hat die Deutsche Bahn zu Weihnachten bekommen: Die ersten vier neuen ICE-Hochgeschwindigkeitszüge wurden endlich zugelassen, mit zwei Jahren Verspätung. Und es gab keinen Schnee, auch wenn Kinder und Romantiker enttäuscht waren. Zumindest ein Schneechaos blieb der Bahn erspart. Es reicht schon, wenn der Alltag immer wieder chaotisch weiter
  • 365 Leser

Leute im Blick vom 27. Dezember 2013

König Willem-Alexander In seiner ersten Weihnachtsansprache hat der neue König der Niederlande den Zusammenhalt von Familien und den Einsatz von Menschen für die Gesellschaft gewürdigt. "Menschen sind Menschen durch andere Menschen", zitierte König Willem-Alexander (46) ein afrikanisches Sprichwort. Wie wichtig die gegenseitige Unterstützung in der weiter
  • 387 Leser

Migranten sollen in Kommunen mitreden

Grüne: Ansätze für mehr Teilhabe diskutieren
Der Migrantenanteil in der Bevölkerung wird in politischen Gremien meist nicht repräsentiert. Der Grünen-Abgeordnete Lede Abal will das ändern. weiter
  • 464 Leser

MITTWOCH-LOTTO

52. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 26 27 40 44 46 Superzahl8 SPIEL 77 6 1 8 1 3 5 1 SUPER 6 6 8 2 7 8 5 ohne Gewähr weiter
  • 488 Leser

Mord, Totschlag und eine Massenschlägerei

Alle Jahre wieder endet Weihnachten mancherorts in Tragödien. So fand eine Frau in Gütersloh ihre Mutter, eine pensionierte Ärztin (74) und ihren Onkel (77) am ersten Weihnachtsfeiertag tot in deren Haus. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus. Bei einem Familienstreit in Wolfsburg ist an Heiligabend ein 45-Jähriger erstochen worden. Der Mann hatte weiter
  • 484 Leser

Muslimbrüder nun "Terroristen"

Regierung verbietet Mursi-Anhängern alle Aktivitäten
Nach einem blutigen Autobombenanschlag auf eine Polizeizentrale im Norden Ägyptens hat die vom Militär eingesetzte Übergangsregierung die Muslimbruderschaft als "Terrororganisation" eingestuft. Sie machte die islamistischen Muslimbrüder für den Anschlag vom Dienstag mit 15 Toten verantwortlich, obwohl sich eine Al-Kaida-nahe Gruppe dazu bekannt hat. weiter
  • 360 Leser

Mächtig Wirbel abseits der Leinwand

Schauspiel-Gigant Gérard Depardieu wird 65
Wirbel machte er im vergangenen Jahr reichlich - allerdings nicht wegen seines schauspielerischen Könnens. Heute wird Gérard Depardieu 65 Jahre alt. weiter
  • 458 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. Dezember 2013

Ein britischer Chirurg soll eine von ihm verpflanzte Spenderleber im Queen-Elizabeth-Hospital in Birmingham mit seinen Initialen signiert haben. Der britische National Health Service Trust bestätigte, dass es hierzu eine Untersuchung gebe. Der Chirurg sei beurlaubt worden. Laut "Daily Telegraph" hat er seine Initialen mithilfe des Edelgases Argon auf weiter
  • 456 Leser

Neuwahlen in Thailand fraglich

Wieder Ausschreitungen in Bangkok - Opposition will Einsatz des Militärs
Regierungsgegner haben sich in Thailand erneut Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. Es gab Tote und Verletzte. Die Demonstranten versuchen mit allen Mitteln, die Armee zum Eingreifen zu zwingen. weiter
  • 381 Leser

Noch nie weniger Verkehrstote

Die Zahl der Verkehrstoten ist nach einer aktuellen Prognose des ADAC im Jahr 2013 auf einen historischen Tiefststand gesunken. Danach kamen im Straßenverkehr bundesweit 3290 Menschen ums Leben - 300 weniger als noch im Vorjahr, wie der Automobilclub mitteilte. Die Zahl der Verunglückten sinkt nach der Schätzung des ADAC um 5,1 Prozent auf 376 000, weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Rekord in Himmelpfort So beliebt war der Weihnachtsmann in Himmelpfort in Brandenburg noch nie: Mit 294 000 Wunschzetteln aus aller Welt und fast 26 000 Besuchern hat das Weihnachtspostamt in diesem Jahr gleich zwei Rekorde gebrochen. Mehr als 17 500 Wunschzettel erreichten den Weihnachtsmann aus dem Ausland, darunter waren erstmals auch Briefe aus weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Helga M. Novak gestorben Die Lyrikerin und Schriftstellerin Helga M. Novak ist an Heiligabend gestorben. In Rüdersdorf bei Berlin erlag die 78-Jährige dem Schöffling-Verlag zufolge einem langjährigen Leiden. Die in der DDR aufgewachsene und später in Island lebende Autorin erhielt für ihr Werk zahlreiche Preise, darunter den Brandenburgischen Literaturpreis weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Anschlag im Irak Im Irak haben Extremisten am ersten Weihnachtstag Mitglieder der christlichen Minderheit angegriffen. Laut irakischen Behörden wurden bei der Explosion dreier Sprengsätze im Süden Bagdads mindestens 35 Menschen getötet und 56 weitere verletzt. Die Bomben explodierten, als die Menschen aus einer Kirche kamen. Japan brüskiert China Japans weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Mehr Geld für Messi Fußball Lionel Messi bekommt vom FC Barcelona ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Das stellte der Vize-Präsident Josep Maria Baromeu dem Argentinier in Aussicht. Bisher soll Messi 35 Millionen Euro brutto im Jahr verdienen. Prince Boateng attackiert Fußball Kevin-Prince Boateng vom Bundesligisten FC Schalke 04 ist am ersten Weihnachtstag weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Kneipe in Trümmern Kehl - Bei einer Massenschlägerei mit 30 Beteiligten ist die Inneneinrichtung einer Kneipe in Kehl (Ortenaukreis) völlig zerstört worden. Ein Zeuge hatte die Rauferei bei einer nicht genehmigten Veranstaltung der Polizei gemeldet. Die Streithähne seien zum Teil noch vor dem Eintreffen der Beamten in Richtung Frankreich geflohen. Die weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 27. Dezember 2013

Sprit deutlich billiger Die Spritpreise lagen laut Bild-Zeitung 2013 deutlich unter denen des Vorjahres. Der Liter Super E10 kostete im Schnitt 1,55 EUR. Das waren 4,5 Cent weniger als im Vorjahr. Bei einer durchschnittlichen Fahrleistung mache das eine Ersparnis von 43,20 EUR gegenüber 2012 aus. Mail-Verbot seltsam Die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, weiter
  • 752 Leser

Nächste Fußball-Saison startet zwei Wochen später

Verschoben Die kommende Saison der Fußball-Bundesliga wird aufgrund der WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) zwei Wochen später als die laufende Spielzeit beginnen. Die Eliteklasse nimmt ihren Spielbetrieb am Wochenende vom 22. bis 24. August 2014 auf. So steht es im Rahmenterminkalender der Saison 2014/15. Die 2. Bundesliga startet bereits weiter
  • 363 Leser

Offene Flanken

Landes-CDU schleppt Erbe der Ära Mappus mit ins Jahr 2014
Bei der Bundestagswahl war der Jubel groß: Die CDU war wieder stärkste Kraft in Baden-Württemberg. Doch alte Mappus-Geschichten und eine offene Spitzenkandidaten-Frage drücken aufs Gemüt der Partei. weiter

PROGRAMM vom 27. Dezember 2013

HANDBALL Bundesliga: Hannover-Burgdorf - FA Göppingen (Fr. 19.45). 2. Bundesliga: Bietigheim - Bittenfeld (Fr. 20). Bundesliga, Frauen: Bietigheim - Thüringer HC (Sa. 18), FA Göppingen - Buxtehude (Sa. 19.30). BASKETBALL Bundesliga: Ludwigsburg - Tübingen (Sa. 19.30). EISHOCKEY DEL: Mannheim - Iserlohn (Sa. 19.30). DEL 2: Heilbronn - Bremerhaven (Sa. weiter
  • 382 Leser

Pussy Riot: Neue schrille Konzerte möglich

Die Musikerinnen Maria Aljochina (25) und Nadeschda Tolokonnikowa (24) halten sich seit gestern in Moskau auf. Heute wollen sich die beiden kremlkritischen Aktivistinnen der Punk-Band Pussy Riot zu ihren weiteren Plänen äußern. Ihre Zukunft hänge von vielen Dingen ab - auch davon, wie die Band weitermache, sagte die studierte Philosophin Nadeschda Tolokonnikowa, weiter
  • 472 Leser

RANDNOTIZ: Zu früh gefreut

Na, so richtig schön eingekauft vor Weihnachten? Dem Töchterchen Lego, dem Partner ein Smartphone, der Oma schönen Schmuck und dem Opa einen neuen warmen Mantel? Dann haben Sie sich zu früh gefreut. Denn solche Dinge sind zu Weihnachten teurer als zuvor und danach. So hat das Preisvergleichsportal guenstiger.de herausgefunden, dass Lego die Preise für weiter
  • 661 Leser

Ruf nach Frieden

Papst und Bischöfe richten Blick auf Kriege und Flüchtlinge
Papst Franziskus hat zu Weihnachten den Blick auf die Krisenherde in Syrien und Afrika gelenkt. Die deutschen Kirchenoberen mahnten mehr Hilfe für Flüchtlinge und die Achtung der Menschenrechte an. weiter
  • 405 Leser

Slomkas Demütigung geht immer weiter

Trainer Thomas Schaaf sagt Hannover 96 ab
Noch ist Hannovers Trainer Slomka im Amt, doch über einen Nachfolger wird schon eifrig spekuliert. Eine Entscheidung soll heute fallen. weiter
  • 506 Leser

Snowden: Habe bereits jetzt gewonnen

Der NSA-Informant Edward Snowden hat zu Weihnachten eine persönliche Bilanz gezogen. Der "Washington Post" sagte der 30-Jährige, der in Russland im Asyl lebt: "Ich habe bereits gewonnen." Er habe nicht die Gesellschaft ändern, sondern ihr eine Chance geben wollen, herauszufinden, ob sie sich ändern wolle. Zudem rief der frühere externe Mitarbeiter des weiter
  • 361 Leser

Start ins Super-Sportjahr

2014 im Zeichen von olympischem Winterspektakel und WM-Sommer
Das Sportjahr 2014 hat einiges zu bieten. Höhepunkt ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Zuvor kommt es im Februar zum Winterspektakel bei den Olympischen Spielen im russischen Sotschi. weiter
  • 420 Leser

STICHWORT · MUSLIMBRÜDER: Von der Macht in die Illegalität

Unter Präsident Husni Mubarak war Ägyptens Muslimbruderschaft verboten. Nach dessen Sturz gewann ihr Kandidat Mohammed Mursi die Präsidentenwahlen. Ein Jahr später wurde auch er gestürzt - es begann der Weg der Muslimbrüder in die erneute Illegalität. 3./4. Juli 2013 Das Militär setzt Mursi ab und stellt ihn unter Arrest. Seine Anhänger protestieren. weiter
  • 446 Leser

Streaming bleibt Trend beim Musikhören

Musikindustrie-Verband: CDs nach wie vor gefragt
Die CD ist tot? Von wegen. Besonders im Weihnachtsgeschäft ist der Tonträger beliebt. Für 2013 hofft die Musikindustrie auf eine schwarze Null. weiter
  • 505 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 27. Dezember 2013

Grüße zum Jahresende Wer das ganze Jahr über Gegenstand der Berichterstattung ist, greift zum Jahresende auch selbst mal zum Stift. Im Korrespondentenbüro türmen sich saisonal bedingt durchweg milde Kartengrüße. Verbunden mit so mancher Empfehlung. So rät Edith Sitzmann, Chefin der Grünen-Fraktion, für die politikfreie Zeit das "Handy mal klingeln lassen" weiter
  • 568 Leser

Superwarme Weihnachten

Wärmerekorde Extrem warm waren die Weihnachtsfeiertage dieses Jahr in Deutschland: An etwa jeder zweiten Wetterstation habe es an Heiligabend Rekordergebnisse gegeben, sagte gestern ein Sprecher des DWD in Offenbach. Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen seien dort an einem 24. Dezember so hohe Tagesmittelwerte gemessen worden. Am wärmsten war es weiter
  • 317 Leser

Ulm ohne jede Chance bei Bayern München

Bayern München zieht in der Basketball-Bundesliga weiter einsam seine Kreise. Das Team von Trainer Svetislav Pesic gewann gestern gegen Ratiopharm Ulm locker mit 87:70 (49:32) und baute mit 28:2 Punkten zunächst seine Tabellenführung vor Verfolger Bamberg auf sechs Punkte aus. Der Titelverteidiger tritt erst am morgigen Samstag in Würzburg an. In München weiter
  • 442 Leser

Umweltschützer vor Ausreise

Russland lässt Greenpeace-Aktivisten ziehen
Die ersten der in Russland festsitzenden Umweltschützer von Greenpeace können nach mehr als drei Monaten ausreisen. Die russische Justiz stellte nach einer Amnestie die Verfahren gegen alle 30 Aktivisten ein. Mehrere Frauen und Männer erhielten Ausreisevisa. Einige Ausländer, die keine Visa benötigen, konnten das Land sofort verlassen. "Es ist sehr weiter
  • 355 Leser

Unter Kreuzen begraben

Zum Ende des Verdi-Jahres: "Die Macht des Schicksals" in München
"Die Macht des Schicksals", wie sie brachialer kaum zuschlagen könnte. Während Martin Kusej an der Bayerischen Oper eher platt inszenierte, sorgten Anja Harteros und Jonas Kaufmann für Begeisterungsstürme. weiter
  • 503 Leser

Viele Highlights im Südwesten

Leichtathletik-DM, Fußball-Länderspiel und BBL-Pokalfinale in Baden-Württemberg und Bayern
Das Sportjahr 2014 bietet auch in Baden-Württemberg und Bayern ein buntes Programm. Die Fans haben unter anderem die Auswahl zwischen Fußball, Volleyball, Basketball und Leichtathletik. weiter
  • 392 Leser

Votum der Mitglieder

Der Fahrplan Das Zugpferd der Südwest-CDU für die Landtagswahl 2016 soll ein Jahr zuvor bei einer Mitgliederbefragung bestimmt werden. Der zweitgrößte CDU-Landesverband will damit auch untermauern, dass er wieder mehr auf Basisdemokratie setzt. Nach der historischen Niederlage bei der Wahl 2011 diskutierte die CDU kurzzeitig sogar darüber, ob sie den weiter
  • 520 Leser

Weiße Pracht - in der Schweiz

Während sich in Deutschland an Weihnachten mancherorts schon erste Blüten zeigten, musste dieser Mann in Airolo in der Schweiz tief graben, um sein Auto aus Schneemassen zu befreien. Extremes Wetter gab es vielerorts in Europa. Hierzulande lässt der Winter weiter auf sich warten (Blick). Foto: dpa weiter
  • 1540 Leser

Wenn der Pullover kratzt

Verbraucherschützerin: Kein generelles Recht auf Umtausch
Der geschenkte Pullover ist zu groß, das Buch gibt es doppelt: Dann führt der Weg zurück in den Laden. Dass Umtauschen oft nicht ganz so einfach ist, erklärt Verbraucherschützerin Karin Thomas-Martin. weiter
  • 565 Leser

Wetter extrem

Hunderttausende Haushalte in Europa nach Sturm ohne Strom
Orkantief "Dirk" bescherte Mitteleuropa über Weihnachten einen wilden Mix aus Stürmen, Schneefällen und vielerorts auch Wärmerekorden. weiter
  • 381 Leser

Zur Person vom 27. Dezember 2013

Florian Drücke (38) ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie, der seinen Sitz in Berlin hat. Der Verband vertritt nach eigenen Angaben 280 Labels und Unternehmen, die 90 Prozent des deutschen Musikmarktes repräsentieren. weiter
  • 628 Leser

Leserbeiträge (10)

„Nicht sofort Hosianna singen“

Zu „Den Gemeinderat in die Wüste schicken“ von Jürgen Muck, SchwäPo 21. Dezember:Ich kann nur jedem empfehlen, die Haushaltsreden der Fraktion unter www.aalen.de nachzulesen, um sich selbst einen Eindruck davon zu verschaffen, ob das von Herrn Muck gezeichnete Bild des Gemeinderats richtig ist.Unser neuer Oberbürgermeister hat sich mit enorm weiter

Benachteiligte Fußgänger

Zur Situation in Oberkochen:Was mich schon lange am Oberkochener Verkehr stört: Es beginnt beim Spritzbrunnenkreisel, Ortsausgang Zeiss AG. Es geht weiter mit dem viel zu schmalen Fußgängerstreifen zwischen Kreisel und „Netto“. Es endet mit der gefährlichen, unübersichtlichen Situation am Bahnhofseck, Höhe alte Post. Der dort gegenüber angebrachte weiter
  • 1379 Leser

Beides akzeptabel

Zu „Netzbetreiber verschiebt Trassenbau“:Wird TransnetBW nun vernünftig oder lenkt sie nur vorerst aufgrund der zutreffenden Änderungen der Koalitionsverhandlungen ein?Beide Gesichtspunkte sind für uns von der Bürgerinitiative Hüttlingen akzeptabel, sofern verhindert wird, eine absolut unnötige Leitung zu bauen.Die Energiewende sollte endlich weiter
  • 3
  • 1236 Leser

Dauerkartenkauf für die LGS

Zum Vorverkauf für die Landesgartenschau:Als Auswärtiger freut man sich über die mobile Kasse der Landesgartenschau. Am 20.12. war ich gegen 8.35 im Rathaus. Dort warteten bereits drei Personen, nur von der mobilen Kasse, die ab 8.30 vor Ort sein sollte, war nichts zu sehen. Die hilfsbereiten Rathausmitarbeiterinnen erreichten zunächst per Telefon niemand weiter
  • 1342 Leser

Heute... fahren wir Zug

Mit Interesse verfolgte ich die kleine Zugreise mit dem Regionalexpress von Aalen nach Stuttgart.Ein wundersames Erlebnis.Der Zug setzte sich in Aalen mit Lokführer Markus Weinbrecht in Bewegung.Bei Beutelsbach bremste Herr Weinbrecht die Elektro-Lok wegen Bauarbeiten an den Schienen ab und brachte den Zug zum Stehen.Nach Freigabe der Strecke setzten weiter
  • 5
  • 999 Leser

Schöne neue Ledergasse

Zur umgestalteten Ledergasse:Es stimmt: die Ledergasse ist schön geworden, aber das viel gelobte EKZ Remsgalerie ist weder eine Schönheit noch ein Publikumsmagnet. Der Platz westlich vor dem C&A-Gebäude, der lediglich von einer einsamen Straßenlaterne und drei Parkverbotsschildern verziert wird, ist kein öffentlicher Raum, sondern Stein gewordener weiter
  • 5
  • 1099 Leser

Übertragungswege Hepatitis C

Zum Gerichtsbericht „Passanten stoppen Drogenkarriere“:Im Bericht ihres Redakteurs Wolfgang Fischer ist unter anderem zu lesen: „...Da der Mann, wie er selbst erzählte, an einer Sepsis und an Hepatitis C leidet, hätte er so schwere Krankheiten auf die anderen übertragen können....“Zur Übertragung der Hepatitis C, die sich der weiter
  • 5
  • 1110 Leser

Silvesterwanderung

Am Dienstag, den 31. Dezember 2013 um 13.30 Uhr treffen sich die Lorcher Albvereinler am Bürgerhaus in Lorch. Unter Führung von Michael Schmidt geht es zur gemütlichen Einkehr im Schützenhaus Plüderhausen. Gegen 18 Uhr bringt ein Bus die Teilnehmer zurück nach Lorch. Die Wanderstrecke ist etwa sieben Kilometer lang.

weiter
  • 3196 Leser

Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Großdeinbach

Ein gelungenes Konzert bot der Musikvereins Großdeinbach unter der Leitung von Dietmar Schniepp am 30.11.2013 in der Gemeindehalle Großdeinbach.

Bei seiner Begrüßung konnte Ehrenvorstand Karl-Heinz Rußnack in eine gut gefüllte Gemeindehalle blicken. Wieder einmal schaffte es der Musikverein zahlreiche Besucher zu dem

weiter