Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Januar 2014

anzeigen

Regional (81)

GUTEN MORGEN

Die Kuttelbeichte

Liebe Schwaben, ich habe es getan. Ich habe Kutteln gegessen. 43 Jahre und neun Monate nach meiner Geburt. Das Geburtsdatum wird noch wichtig, deshalb betone ich es. Eigentlich isst man auf dem Kalten Markt in Ellwangen ja traditionell am Montag Kutteln. Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek wollte mir aber schon zum Auftakt des Marktes etwas weiter
  • 841 Leser

Mobil ohne eigenes Fahrzeug

Infoveranstaltung Carsharing
Carsharing ist Thema einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 16. Januar, um 17.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Schwäbisch Gmünder Rathauses. weiter
  • 5
  • 645 Leser

Prävention maßgeschneidert und nachhaltig

Mozartschule Hussenhofen: Vertreter des Regierungspräsidiums beeindruckt von Angebot und Struktur
Ludwig Hammel und Dieter Hahn, die Präventionsbeauftragten am Regierungspräsidium Stuttgart, haben an der Mozartschule in Hussenhofen das Präventionskonzepts ‘stark.stärker.Wir´, kurz ssW vorgestellt. Sie lobten dabei auch die Arbeit der Pädagogen dort. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Vorverkauf für den „Messias“ läuft weiter

Waldorfschule konzertiert
Der Schüler-Lehrer-Elternchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd, Vokalsolisten und ein Orchester führen am Freitag, 31. Januar, um 19 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmündden „Messias“ von Georg Friedrich Händel auf. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. weiter
  • 438 Leser

Der Gmünder Arbeitsmarkt

2647 Menschen sind in Schwäbisch Gmünd zurzeit arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 6,4 Prozent und sind absolut 180 arbeitslos Gemeldete weniger als im Dezember.608 offene Stellen gibt es momentan, das sind 34 weniger (5,3 Prozent) als im Dezember 2012.2517 neue Stellen sind im gesamten Jahr 2013 gemeldet worden, ein Prozent (25) weniger weiter
  • 741 Leser

Ins Serviceteam der Gartenschau

Cateringunternehmen kooperiert mit dem JobCenter und dem Arbeitsamt – 100 Vollzeitstellen
Anrufen, Fragebogen ausfüllen, sich vorstellen, Job haben: so einfach können in Schwäbisch Gmünd rund 100 Menschen einen Weg in den Arbeitsmarkt finden – zumindest befristet. Gesucht sind Köche, Servicefachkräfte, Helfer in der Küche, bei der Essensausgabe, beim Abräumen oder am Eisstand. Der Gartenschau-Caterer braucht Personal für seine fünf weiter
  • 654 Leser

Jetzt doch 20 Bewerber

Kurz vor Torschluss meldeten sich weitere sieben Interessierte
„Kurz vor Bewerbungsschluss haben sich noch Jugendliche als Kandidaten für den Jugendgemeinderat gemeldet“, sagt Ute Meinke vom Presseamt der Stadtverwaltung. Damit haben die Jugendlichen auch eine echte Wahl: Für 14 Plätze im Gremium gibt es 20 Kandidaten. weiter
  • 658 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeworfen

Schwäbisch Gmünd. Vandalen schlugen am vergangenen Wochenende eine Fensterscheibe zum evangelischen Gemeindehaus Augustinus in der Gemeindehausstraße ein und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro. Um den Täter zu ermitteln, bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (07171) 3580 um Hinweise. weiter
  • 1479 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallort gesucht

Lorch. Ein Fahrzeugbesitzer meldete der Polizei am Sonntagmorgen gegen fünf Uhr telefonisch, dass von seinem Auto das vordere Kennzeichen gestohlen worden war. Den Polizisten kam der Anrufer betrunken vor, weswegen sie eine Streife vorbeischickten. Die Beamten stellten vor Ort in der Remsgartenstraße fest, dass der Wagen des Anrufers vorne deutliche weiter
  • 753 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Bettlern bestohlen

Aalen. Wieder wurde die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft eines Menschen bestraft. Zu den fünf Euro, die er freiwillig spendete, wurden einem Mann am Samstagnachmittag 600 Euro gestohlen, was er zunächst nicht bemerkt hatte: Der 56 Jahre alte Passant wurde angesprochen und auf eine Sammelaktion aufmerksam gemacht. Der Mann mit der Spendenbüchse sprach weiter
  • 5
  • 709 Leser

Sanierungsende verschiebt sich erneut

Uhlandhalle bleibt Thema – Dennoch zieht Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß positives Fazit
Die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten in der Uhlandhalle verzögert sich erneut. Darüber informierte Ortsvorsteherin Brigitte Weiß den Bettringer Ortschaftsrat am Montagabend und zog dennoch Bilanz über „ein erfolgreiches Jahr 2013“. weiter
  • 508 Leser

Blutspenden in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Dienstag, 14. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Frickenhofen. Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet auf www.blutspende.de. weiter
  • 2117 Leser

Neues Windrad

Das erste neue Windrad in Eschach steht, teilt Bürgermeister Jochen König mit. Er hat es von einem Eschacher als „einfallsreichstes Geschenk“ zu seinem 40. Geburtstag bekommen. Es ist knapp mannshoch und mit einer Handkurbel versehen – falls der Wind doch einmal nicht weht. Wer sich daran probieren will: Es steht im Rathausfoyer. jul weiter
  • 2695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aqua-Jogging in Abtsgmünd

Sich im Wasser unter Anleitung zu fetziger Musik bewegen – dieses Angebot macht die Gemeinde Abtsgmünd dienstags von 19 bis 20 Uhr im Abtsgmünder Hallenbad. Das Aqua-Jogging ist für alle Interessierte geeignet, ganz gleich welchen Alters. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Bad an. weiter
  • 672 Leser

Guggaball in Göggingen

Göggingen. Die närrische Zeit beginnt in der Gemeindehalle in Göggingen mit einem Guggaball am kommenden Samstag, 18. Januar, um 18.71 Uhr. Bei dem Spektakel sind mit von der Partie: die Remstalgugga Bäbenga, Überdruck Wetzgau, die Nausstragger Wäschenbeuren, die Gugguba Hechingen und natürlich die Gastgeber, die Geslach Guggen. weiter
  • 1632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peru Vortrag im Flamenco

Einen interessanten Reisebericht über Peru erwartet die Zuschauern am Sonntag, 19. Januar, ab 18 Uhr im Flamenco, An der Stauferklinik 3, in Mutlangen. Mägge und Siggi Brüderle bieten einen eindrucksvollen Einblick in ihrer Diashow vom Andenstaat, den sie bereist haben. Der Eintritt ist frei, Spenden zu Gunsten des gemeinnützigen Vereins zur Förderung weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmetterlinge im Forum

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen lädt am Freitag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums zu einem Vortrag über Schmetterlinge ein. In seinem Diavortrag geht der Referent Josef Müller auf die Lebensräume und -gewohnheiten der Schmetterlinge der Ostalb und des Welzheimer Waldes ein. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterwochenende des MGV Neubronn

Die Neubronner Theatergruppe gibt im Dorfhaus Neubronn das Stück „Omas Himmelfahrt und zurück“. Die Vorstellung am 18. Januar ist bereits ausverkauft. Für Freitag, 17., und Sonntag, 19. Januar, sind nur noch wenige Karten erhältlich. Darum geht zusätzlich am Freitag und Samstag, 24. und 25. Januar, je um 19 Uhr der Vorhang hoch. Karten zu weiter
  • 241 Leser

Moonlight-Börse in Leinzell

Leinzell. Der Kindergarten Villa Kunterbunt in Leinzell lädt alle, die bei einer Kinderbedarfsbörse ein- oder verkaufen möchten und leckere Cocktails und Häppchen genießen wollen, am Freitag, 31. Januar, von 20 bis 22 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell zur Moonlight-Börse ein. Tischvergabe telefonisch montags bis freitags von 7.30 bis 13.30 Uhr unter weiter
  • 1801 Leser

Ein Tyrann, Tratsch und Turbulenzen

Die Pfersbacher Theatergruppe begeistert ihr Publikum mit dem Stück „Der Tyrann“
Ein „charmanter“ Bürgermeister, ein Scheich und ein verlorener Sohn sorgten für reichlich Verwirrungen und viele Lacher bei den Aufführungen der Theatergruppe des Musikvereins Pfersbach. An zwei Abenden hintereinander brachte sie vor einem voll besetzten Mutlanger Forum die schwungvolle Komödie „Der Tyrann“ auf die Bühne. weiter

Bauhof beschäftigt Eschach

Größtes Projekt im Haushaltsplan – Wohnbauvorhaben abgelehnt
Zügig wurde am Montagabend im Eschacher Rathaus die erste Sitzung des Gemeinderates im neuen Jahr abgewickelt, und da auch die Bürger in der angesetzten Fragestunden, die nun alle drei Monate stattfinden soll, keine Fragen hatten, ging es schnell zur wichtigsten Angelegenheit, dem Haushalt für das Jahr 2014. weiter
  • 650 Leser

Stadt der Pferde

Kalter-Markt-Umzug 2014 – Fotografiert von Franz Rathgeb
Sage noch einer was gegen die fast frühlingshaft warmen Wintertage: Dem Besuch des Kalten Marktes haben sie bisher gewisslich nicht geschadet. Am verkaufsoffenen Sonntag hatten sich so viele Menschen wie wahrscheinlich noch nie in der Innenstadt gedrängt, und auch der Reiterumzug am Montag sah bestimmt an die 20 000 Besucher. Solch einen Andrang weiter

900 000 Übernachtungen als Ziel

Der Ostalbkreis lockt Besucher auf der CMT- Tourismusmesse
„Wir kommen aus der Amateurliga in die Profiliga“, ist sich Landrat Klaus Pavel sicher, wenn er vom Tourismus im Ostalbkreis schwärmt. Was der Landkreis alles an Zielen und Veranstaltungen zu bieten hat, zeigt sich momentan auf der internationalen Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Im Mittelpunkt der Präsentationen steht die Landesgartenschau weiter
  • 5
  • 1089 Leser

Baustellendiebe hinter Gittern

Essingen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (7. auf 8.1.) wurden zwei Container im Gewerbegebiet Streichhoffeld aufgebrochen und daraus Werkzeuge und Maschinen im Wert von rund 2000 Euro entwendet. Am 9. Januar hat die Verkehrspolizeiinspektion Ansbach auf der Autobahn 7 bei Feuchtwangen zwei Fahrzeuge kontrolliert. In beiden wurden zahlreiche, weiter
  • 3
  • 881 Leser

Bewaffnete Raubüberfälle

Anklage gegen sieben junge Leute aus dem Umfeld der „Black Jackets“
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen sieben Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren Anklage zur Jugendkammer des Landgerichts Ellwangen erhoben. Ihnen wird unter anderem eine Beteiligung an bewaffneten Raubüberfällen auf vier Tankstellen, eine Spielhalle sowie drei Lebensmittelmärkte zur Last gelegt. weiter
  • 969 Leser

Die Piratin Marina Weisband kommt

Gschwend. In der „Rendezvous“-Reihe des Gschwender musikwinters spricht Marina Weisband, die ehemalige Geschäftsführerin der Piratenpartei, am Mittwoch, 15. Januar, um 20 Uhr im Bilderhaus über die Chancen und Grenzen von Traditionsbruch und Rebellion.Gehen die Jungen rücksichts- und verantwortungslos mit Traditionen, mit Erfahrungen, mit weiter
  • 1070 Leser

Fasching für Leute mit Handicap

Oberkochen/Waldstetten. In der Dreißentalhalle Oberkochen steigt am Samstag, 15. Februar, bereits zum 28. Mal die Faschingsveranstaltung der Narrenzunft Schlagga-Wäscher für Menschen mit Behinderung. Beginn ist um 13 Uhr. Präsident Klaus Ziemons und Landrat Klaus Pavel werden begrüßen und überleiten in ein buntes Programm. Anmeldungen sind bis 18. Januar weiter
  • 1001 Leser
AUS DER REGION

Korruption – Landkreis will Schadenersatz

Böblingen. Der juristische Streit zwischen dem Landkreis Böblingen und seinen ehemaligen Mitarbeitern im Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen geht in eine neue Runde. Der Kreis fordert eine halbe Million Euro als Schadensersatz von mehreren Beteiligten. Durch hohe Scheinrechnungen war dem Kreis erheblicher Schaden zugefügt worden. Im Dezember 2013 waren weiter
  • 976 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSchwester Romana, Bergstraße 20, zum 92. GeburtstagGertrud Großmann, Justinus-Kerner-Straße 11, zum 84. GeburtstagLilli Fangrat, Oderstraße 39, Bettringen, zum 83. GeburtstagAdolf Tischler, Oderstraße 89, Bettringen, zum 83. GeburtstagJohann Atsch, Rosensteinstraße 8, zum 78. GeburtstagRenate Forberger, Wiesenstraße 29, Bargau, zum 74. weiter
  • 291 Leser

Qualifizierung von Flüchtlingen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 14. Januar, findet um 19 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum „Brücke“ in der Eutighoferstraße 21 in der Gmünder Weststadt ein Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl e. V statt.Themen der Bürgerinitiative sind an diesem Abend unter anderem das Projekt „Beschäftigung, weiter
  • 650 Leser

Ortsmitte kann starten

Kleine Lösung für Straßdorf – Bau einer Senioreneinrichtung noch offen
Seit 15 Jahren denkt Straßdorf über eine neue Ortsmitte nach, jetzt zeichnet sich eine kleine Lösung ab. Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) wird in diesem Jahr mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Einhornstraße den Grundstein dafür legen. weiter
  • 4
  • 851 Leser

Barthle doch kein Staatssekretär

„Es ist unverständlich, dass Norbert Barthle keine politische Aufwertung erfahren hat. Seine Loyalität, sein Engagement, seine Glaubwürdigkeit und seine Kompetenz als haushaltspolitischer Sprecher haben ihm Ansehen und Respekt in der Bevölkerung verschafft. Als parlamentarischer Staatssekretär wäre er für den Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble weiter
  • 3
  • 729 Leser

Kirchen gegen Bildungsplan

Leserbrief zu: „Kirchen gegen Bildungsplan“ und „Kultusminister will an Schulen mehr Offenheit vermitteln“ (GT 11.04.14):Mit ihrer pauschalen undifferenzierten Kritik am Bildungsplan 2015 der Landesregierung stellen sich die großen Kirchen in Baden und Württemberg gesellschaftlich selber auf eine Position, wo sie nicht hingehören: weiter
  • 5
  • 502 Leser

Kreisverkehr im Tunnel

Um den Fahranfängern, die in unserem Gmünder Tunnel laufend wenden, die Arbeit zu erleichtern, schlage ich den Stadtvätern den Bau eines kleinen Kreisverkehrs im Tunnel vor. Wesentlich billiger wäre aber ein großes Schild am Tunneleingang mit der Aufschrift: „Schalten Sie nun Ihr Hirn ein und Ihr Navi aus“. Reinfried Spidlen, Straßdorf weiter
  • 5
  • 3743 Leser

Älteste Stauferstadt im Umbau

Der Blick vom Salvator im März 2010 verglichen mit der Ansicht vom September 2013 gibt Aufschluss darüber, dass Gmünd durch das KaKiVe-Ensemble (Kasten-Kisten-Verschlag) des Gamundia-Areals, eine Architektur, die wie ein Industriekomplex mitten in Gmünd wirkt, nicht viel gewonnen hat. Mal vorsichtig ausgedrückt. Es wird sicher Zeitgenossen geben, die weiter

Markt für Hilfe

Engagierte Frauen unterstützen
Nicole Mtawa und ihr Verein „ Human Dreams.“ haben viele Freunde. Nachdem verschiedene Vereine Mtawas Projekte in Indien und Tansania unterstützten, haben sich Karin Gold, Edelgard Röhrle und ein kleiner Kreis sozial engagierter Frauen zum Ziel gemacht, jetzt auch im Gmünder Raum zu helfen. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alexander Groll stellt sich vor

Die Bürgermeisterwahl am 26. Januar in Mögglingen rückt immer näher. Den Auftakt machte die offizielle Kandidatenvorstellung in der vergangenen Woche in der Mackilo-Halle, bei der alle Kandidaten zur Bürgermeisterwahl die Möglichkeit erhielten, ihre Vorzüge, aber auch ihr konkretes Wahlprogramm vorzustellen. Nach vielen Einzelgesprächen mit Mögglingern weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkschule Essingen informiert

Die Parkschule Essingen informiert interessierte Eltern am Donnerstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Parkschule. Die Parkschule Essingen gehört mit ihrem Konzept der Lerngemeinschaft zu den ersten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stellen an diesem Abend die Gemeinschaftsschule und deren Pädagogik weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Die große Kraft des Lachens

Der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis lädt am Mittwoch, 22. Januar, um 20 Uhr, nach Böbingen in den Bürgersaal ein. Elisabeth van der Linde, diplomierte Agraringenieurin, spricht zum Thema: „Die große Kraft des Lachens“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohlfühlgymnastik im Dorfhaus

Im Dorfhaus in Lauterburg beginnt am Donnerstag, 23. Januar, von 19.30 bis 20.30 Uhr der sechsteilige Kurs „Wohlfühlgymnastik“. Kosten 18 Euro. Anmeldung bei Leiterin Elke Bigalsky, Telefon (07365) 919220. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. weiter
  • 1428 Leser

Die Wertung gewinnt Bernd Fruck

Jahresschlusssitzung des Racing Teams Mögglingen
Zur Jahresschlusssitzung trafen sich die Mitglieder des Racing Teams Mögglingen in diesem Jahr in Alfdorf. Die Sportfahrerwertung gewann im vergangenen Jahr Bernd Fruck vor Diana Siewert und Franziska Feller. weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe IV (für Kinder von 0 bis 4 Monaten) findet am Dienstag, weiter
  • 201 Leser

Großdeinbach: Ergebnis erneut gesteigert

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Katholischen Kirche Christus König am 6. Januar sandte Pfarrer Benedikt Klinkosz 27 Sternsinger in sechs Gruppen nach Großdeinbach und die umliegenden Teilorte aus. Die Sternsinger baten um Unterstützung für die weltweit 45,2 Millionen Flüchtlinge, denn „Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“ weiter
  • 374 Leser

Schüler und Senioren gemeinsam aktiv

Böbinger Werkrealschüler im Seniorenzentrum
Bei einem Besuch im Pflegewohnheim unternahmen Schüler und Bewohner gemeinsame Aktionen. Sie bastelten zusammen und trugen die Weihnachtsgeschichte vor. Geplant wurden die Angebote von den Schülern. weiter
  • 326 Leser

Weiler: Erwartungen weit übertroffen

Am Dreikönigstag machten sich junge engagierte Sternsinger und ihre Begleiter der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Weiler und Herdtlinsweiler auf den Weg, um mit ihrem persönlichen Einsatz notleidenden Kindern zu helfen. Mit viel Spaß und Elan und der großen Hoffnung auf offene Türen und gut gefüllte Spendenkässchen ging es gleich nach dem weiter
  • 391 Leser

Der Hölltalschütz Rudo ist aus dem Wald erschienen

Am Abend von Dreikönig klangen ungewöhnliche Geräusche durchs Hölltal im Westen von Schwäbisch Gmünd. Laut war es, aber dennoch kein Widerhallen von Schüssen aus der Schießanlage: Hell klingende Schellen und knarrende Rätschen waren da zu hören und immer wieder der Ruf „Rudo“.Bis dann die Sagengestalt aus dem Dunkel des Waldes erschien, weiter
  • 478 Leser

Zum neuen Jahr Sonaten im Prediger

Am 25. Januar
Mit Beethovens „Kreutzersonate“ und der A-Dur-Sonate von César Franck heißen Ulrich Edelmann (Violine) und Hans-Roman Kitterer (Klavier) das Neue Jahr in Schwäbisch Gmünd willkommen. Die beiden aus Aalen stammenden Künstler gastieren auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger. weiter
  • 423 Leser

Taten statt Worte

Der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, hat sich wegen der B 29 in Mögglingen an den neuen Bundesverkehrsminister Dobrindt gewandt. weiter
  • 359 Leser

Dufte Komik und viele andere Lieder

Texte von Frieder Nögge
Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour spielen der Komiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenkünstler Frank Tischer am Sonntag, 9. Januar, 19 Uhr, in der Heubacher Silberwarenfabrik ihr Programm „Dufte Zeiten“. Neben eigenen Liedern erinnert das Duo mit Texten von Frieder Nögge an den viel zu früh verstorbenen Narren. weiter
  • 931 Leser

Horner Sternsinger ermöglichen Spende

Die Sternsingeraktion 2014 verlief in Horn sehr erfolgreich. Nach dem gemeinsamen Aussendungsgottesdienst in Leinzell waren die Sternsinger in Horn unterwegs. Mit Gebeten und Liedern brachten sie den Segen Gottes von Haus zu Haus. Sie und die Spender machten es möglich, dass mit einem Erlös von 1900 Euro notleidende Kinder in Flüchtlingslagern in Malawi weiter
  • 252 Leser

„Lorcher Wintermärchen“

Ausstellung von Heidi Smeibidl in Waldhausen
Die Hobbykünstlerin, Heidi Smeibidl stellt seit Dezember einen Teil ihrer detailgetreuen Werke in dem Physiotherapiezentrum Hermann in Waldhausen aus. weiter
  • 3
  • 398 Leser

2500 Kilometer Jakobsweg zu Fuß

Waldstetten. Auf dem Jakobsweg von Schwäbisch Gmünd ins spanische Santiago de Compostela ist der Gmünder Hermann Reichert mit seiner Frau Cordula und einer Pilgergruppe der Kirchengemeinde St. Michael unterwegs gewesen. Die Pilger haben den Weg in zehn Etappen eingeteilt. Der Ministerialrat a. D. berichtet über seine Eindrücke und Erlebnisse auf der weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetes-SHG Welzheim

Am Mittwoch, 15. Januar, ausnahmsweise bereits um 18 Uhr und nicht wie im Programmheft angekündigt, um 19 Uhr gibt der Welzheimer Apotheker Christian Köstlin bei der Diabetiker-Selbsthilfegruppe einen Überblick über geeignete Blutdruckmesseräte für Diabetiker. Die Veranstaltung findet wie immer im Raum 7 des Städtischen Gemeinschaftsheims in der Murrhardter weiter
  • 347 Leser

Diese Kunst macht tierisch Laune

Der Runde Kultur Tisch bringt das Programm „Capriccio d‘animal“ nach Lorch
Brehms Tierleben musikalisch aufbereitet vom Rudersberger Singkreis unter dem Titel „Capriccio d‘animal“. Der Runde Kultur Tisch machte dies in der Lorcher Schillerschule möglich. weiter
  • 1
  • 439 Leser

Lisa Fischer wird Schützenkönigin

Jahresfeier des Schützenverein Waldstetten
Lisa Fischer heißt die neue Schützenkönigin des Waldstetter Schützenvereins. Sie und andere erfolgreiche Mitglieder wurden in der traditionellen Jahresfeier im festlich geschmückten Schützenhaus geehrt. weiter
  • 457 Leser
SCHAUFENSTER
Orpheus in GmündAuf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert das Operettentheater Salzburg am Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr, mit Jacques Offenbachs Operette „Orpheus in der Unterwelt“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. 1858 in Paris erstmals aufgeführt, wurde sie mit ihren hinreißenden Melodien und spritzigen Rhythmen und weiter
  • 1103 Leser

Ganz großes Kino

„Musik in Lorch“ mit Filmmusik von anno dazumal
Mit Filmmelodien der 30er Jahre beging „Musik in Lorch“ am Dreikönigstag das Neujahrskonzert. Der festlich ausgeleuchtete Saal im Bürgerhaus Schillerschule war bis auf den letzten Platz gefüllt, im Foyer surrte heimelig ein alter Filmprojektor und flackerte zur Einstimmung Heinz Rühmann an die Wand. weiter
  • 1065 Leser

Gefährlicher Tango

Stuttgarter Saloniker begeisterten Publikum im Prediger
Fünf Jahre war es her, dass die Stuttgarter Saloniker im großen Saal des Gmünder Prediger konzertierten. Dieses Mal aber gaben Patrick Siben und seine sieben Musiker im neu renovierten Saal ein wunderbar vielseitiges Neujahrskonzert. weiter
  • 1376 Leser

Sternsinger – Kinder mit einer Mission

Mit Stern und Sammelbüchse waren insgesamt 30 Kinder und Jugendliche als Sternsinger in Göggingen und Mulfingen unterwegs. Sie brachten den Segen in die Häuser der Menschen und baten um eine Spende für Kinder in den Ländern der Not, in diesem Jahr besonders für Kinder in den Flüchtlingslagern in Malawi. Den Kindern kann so Unterrichtsmaterial, eine weiter
  • 144 Leser

Munch war ein Publikumserfolg

2013 rund 243 000 Besucher in der Stuttgarter Staatsgalerie – Große Schlemmer-Schau kommt
Mit rund 243 000 Besuchern blickt die Staatsgalerie Stuttgart auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurück. Nach dem Amtsantritt von Christiane Lange als neue Direktorin zeigt sich die Staatsgalerie mit einer kompletten Neupräsentation der Sammlung in frischem Glanz. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museum nominiert

Das 2011 unter Federführung des Fellbacher Kulturamtes neu eröffnete Stadtmuseum ist für den European Museum of the Year Award 2014 nominiert. Unter den 36 nominierten Häusern sind beispielsweise das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden, das Bahnmuseum in der Schweiz, das Stedelijk Museum in Amsterdam und die William Morris Gallery in weiter
  • 309 Leser

Informationstag bei Wolf in Heubach

Die Firma Wolf in Heubach, Spezialist für Bad und Heizung, informierte Besucher am Wochenende unter anderem über aktuelle Möglichkeiten, steigenden Öl- und Gaspreisen entgegenzuwirken. In Vorträgen wurde dies gründlich aufgearbeitet, an Beispielen auch konkret gezeigt. Wer sich mehr für Bädertrends interessierte, kam ebenfalls auf seine Kosten. Armaturen, weiter
  • 641 Leser

Kinder führen schwäbisches Krippenspiel auf

22 Kinder aus der Grundschule haben in Heuchlingen ein schwäbisches Krippenspiel aufgeführt. Die Leitung hatten Ramona Werner, Gabi Waibel und Irmgard Waidmann. Es war für die Kinder und Eltern eine Herausforderung, die zum Teil sehr langen Texte in schwäbischer Mundart zu lesen und auswendig zu lernen. Die Kinder haben das Weihnachtsgeschehen lustig weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lastwagen unter der Lupe

Bei einer Lkw-Kontrolle nahmen Polizeibeamte am Ausbauende der B 10 bei Gingen 20 Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Dabei stellte sich heraus, dass fünf Fahrer zu lange hinterm Steuer gesessen und die Pausen nicht eingehalten hatten. Bei einem 40-Tonner aus dem Raum Esslingen zeigte neben kleineren Mängeln eine Achse am Anhänger keine Bremswirkung. weiter
  • 702 Leser

Ziel: Eröffnung im Februar

Der Bau der neuen Tankstelle im Gmünder Westen ist stark vom Wetter abhängig
Mitte oder Ende Februar kann die neue Tankstelle im Gmünder Westen eröffnen, falls der Frost noch ein paar Wochen auf sich warten lässt. Die Tanks liegen längst im Boden, dieser Tage bekommen die Tankplätze ihr Dach. Wie der Bau weiterhin vorangeht, hängt vor allem von den noch ausstehenden Asphaltarbeiten ab. weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Der Aalener Bach-Zyklus

Das nächste Konzert des Bach-Zyklus‘ gibt es am 23. März ab 18 Uhr. Auf dem Programm: Kunst der Fuge BWV 1080, Fassung für Streicher, Bläser und Tasteninstrumente von Kurt Enßle mit dessen Tochter Anne-Suse Enßle an der Flauto dolce und weiteren Instrumentalisten. weiter
  • 5021 Leser

Ein Meter lang Veranstaltungen

Kalender mit breitem und vielseitigem Angebot aus Heubach: „Zeit für Kultur“
Ein halbes Jahr – 35 Veranstaltungen. Der Kulturkalender „Zeit für Kultur“ der Stadt Heubach ist da. Die Höhepunkte aus einem breiten und vielfältigen Angebot von Vereinen und Organisationen warten auf die Besucher der Region. weiter
  • 984 Leser

Trio taucht in Bachs Welten ein

Hélène Godefroy, Susanne Walter und Thomas Haller eröffnen die Aalener Kirchenmusiksaison
Wer in die filigrane Kompositionssprache Johann Sebastian Bachs einsinken wollte, war in der Aalener Stadtkirche am richtigen Ort. Dort boten Susanne Walter, Hélène Godefroy und Thomas Haller auf barocken Instrumenten jenen graziösen Klang, der es vermag, seine Hörer gleichsam zu umgarnen. Das Konzert war gleichzeitig der Auftakt für das Jahr der Kirchenmusik weiter
  • 1
  • 1251 Leser

Volvo zeichnet ZFLS aus

Gmünder Lenkungshersteller baut qualitativ hochwertige Pumpe
Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) gehört zu den besten Zulieferern der Volvo Cars Group. Am Hauptsitz des Automobilherstellers in Göteborg wurde der Lenkkomponentenhersteller mit dem Volvo Cars Quality through Excellence Award (VQE Award) für seine Pkw-Kompaktpumpe des Typs CP1 ausgezeichnet. weiter
  • 1265 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Hofübergabeseminar

Am 1./2. Februar findet in der Ländlichen Heimvolkshochschule Hohebuch ein Hofübergabeseminar statt. Eingeladen sind hofübernehmende junge Leute einschließlich Ehepartner, die hofübergebenden Eltern und die sogenannten „weichenden Erben“ (Geschwister der Hofübernehmer). Die Leitung haben Veronika Grossenbacher und Angelika Sigel . Als Referenten weiter
  • 1854 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neuer Tarifvertrag

Beschäftigte im Elektrohandwerk im Land verdienen von Januar an mindestens 10 Euro die Stunde. Dies sieht ein Vertrag zwischen IG Metall und dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke vor. Darin sind die Mindestvergütungen für nicht-tarifgebundene Betriebe und Arbeitnehmer geregelt. Der Mindestlohn für Elektriker weiter
  • 1094 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Sprechtag Unternehmensfinanzierung

Am 11. Februar veranstaltet die IHK ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für vertrauliche Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen zur Verfügung. Ziel der Gespräche ist es, Finanzierungsmodelle und öffentliche weiter
  • 1794 Leser

„Bauwerk-4“ hat sich am Markt etabliert

Aalener Planungsunternehmen
Seit Oktober 2012 ist „Bauwerk-4“ als Anbieter von Architekturdienstleistungen im Gewerbebau in der Region am Markt. Die geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Weber, Dieter Scherer, Andreas Grundler und Andreas Gauger haben inzwischen neun Mitarbeiter um sich geschart. weiter
  • 1279 Leser

Tödlicher Sturz im Treppenhaus

Göppinger Hochbauamtsleiterin am Samstag im Rathaus verunglückt

Im Technischen Rathaus der Stadt Göppingen hat sich am Samstag eine Tragödie ereignet: Karin Bernartz, die Chefin des Hochbaumts, ist bei einem Sturz im Treppenhaus ums Leben gekommen, berichtet die Neue Württembergische Zeitung (NWZ). Die 57-Jährige, die seit 25 Jahren Amtsleiterin war, verlor offenbar auf der Treppe im vierten

weiter
  • 5
  • 6834 Leser

Seniorin schaltet versehentlich Herdplatte ein

50.000 Euro Sachschaden bei Küchenbrand in Bettringen

Sonntag, gegen 14:50 Uhr kam es in einer Küche im Keller eines Einfamilienhauses in der Hussenhofer Straße im Schwäbisch Gmünder Stadtteil zu einem Brand. Vermutlich habe die 81-jährige Hausbesitzerin versehentlich eine Herdplatte eingeschaltet, berichtet die Polizei. Durch die Hitze entzündete sich brennbares Material,

weiter
  • 5
  • 1759 Leser

Regionalsport (12)

Lindach hält gut mit

Fußball: TV Lindach bei Sindelfinger Hallenfußball-Gala
Von 180 Teilnehmern hatte sich unter anderem der TV Lindach für das Hauptturnier im Sindelfinger Glaspalast qualifiziert. Lindach schlug sich wacker, schaffte aber letztlich nicht den Einzug in die Finalrunde. weiter
  • 557 Leser

Drei Titel für Theresa Widera

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaft der Jugend U20: Max Wolf zweifach für DM qualifiziert
Mit sechs ersten Plätzen und der Erfüllung von vier DM-Normen konnte die LG Staufen bei den Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U20 in Ulm sehr zufrieden sein. Insbesondere Theresa Widera mit drei Titelgewinnen und Max Wolf mit zweifacher DM-Qualifikation wussten zu überzeugen. weiter
  • 415 Leser

Mit sehr viel Luft nach oben

Handball, Damen, Bezirksliga
In einer schwachen Partie machte die HSG Winzingen-Wißgoldingen gegen den TV Jahn Göppingen erst in der Schlussphase die entscheidenden Tore zum 22:19-Sieg. weiter
  • 314 Leser

Solide Vorstellung

Hockey, Knaben B: Sieg und knappe Niederlage für FCN
Durch einen Sieg gegen Heidenheim am letzten Spieltag verbesserte sich der FC Normannia um einen Rang. Den Einzug in die Endrunde verhinderte nur eine denkbar knappe Niederlage gegen Böblingen. weiter
  • 340 Leser

„Ein Titel ist niemals planbar“

Kunstturnen, Bundesliga: Paul Schneiders Team startet im März – Nach der Saison ist vor der Saison
Ein Meisterstück glückte dem TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft Ende des vergangenen Jahres. Beim Gmünder Sportlerball dürfen sich die Athleten nochmals feiern lassen, dann kehrt der Liga-Alltag endgültig zurück. Die Arbeit dafür hat längst begonnen, wie das Interview mit Cheftrainer Paul Schneider zeigt. weiter
  • 277 Leser

Mutlangen übernimmt die Spitze

Volleyball, Damen, A-Klasse Ost 2: Mutlangens Erste stürzt Adelmannsfelden
Die erste Mannschaft des TSV Mutlangen den bisherigen Tabellenführer Adelmannsfelden in einem hitzigen und hartumkämpften Spiel mit 3:1 und kletterte auf den ersten Tabellenplatz in der Volleyball A-Klasse Ost 2. Einziger Makel des Spieltags: Die Niederlage gegen die zweite Mutlanger Mannschaft. weiter
  • 366 Leser

TVB demontiert Jahn Göppingen

Handball, Herren, Bezirksklasse
Die Bargauer Handballer beherrschten am Sonntagabend die Gäste vom TV Jahn Göppingen nach Belieben und feierten am Ende einen 35:21-Kantersieg. weiter
  • 257 Leser

Vier Jugendtitel für Schechingen

Tischtennis, 26. Kreismeisterschaft in Hüttlingen: Ralf Meurer vom TV Herlikofen gewinnt bei den Herren D
Wie bereits letztes Jahr in Mögglingen war auch dieses Jahr in Hüttlingen mit über 270 Anmeldungen aus 30 Vereinen die Beteiligung an den Kreismeisterschaften ausgesprochen hoch. Die wichtigsten Titel holten Christina Riek und Bernhard Weiß. weiter

Überregional (86)

"Narrenschelle" für Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) erhält die "Goldene Narrenschelle". Die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) teilte am Samstag mit, Kretschmann bekomme die närrische Ehrung als Revanche dafür, dass die närrische Delegation beim offiziellen Neujahrsempfang des Landes Baden-Württemberg vor einem Jahr in Brüssel nicht weiter
  • 638 Leser

"Wir machen Aufruhr!"

Unter dem Motto "Wir machen Aufruhr!" soll der diesjährige Christopher Street Day (CSD) im Juli in der Landeshauptstadt laufen. Man wolle ein Zeichen gegen die Verbannung von Homosexualität aus dem öffentlichen Leben setzen, teilte die Interessensgemeinschaft CSD Stuttgart bei ihrem Neujahrsempfang am Samstag mit. Man beziehe sich damit auch auf die weiter
  • 574 Leser

Abschied von Scharon

Ehemaliger Regierungschef wird heute beigesetzt
Tausende Menschen nahmen gestern Abschied von Israels Ex-Regierungschef Ariel Scharon, der am Samstag nach acht Jahren im Koma gestorben war. Heute gibt es einen Staatsakt für den umstrittenen Nationalhelden, dann wird er mit militärischen Ehren in der Negevwüste beigesetzt. Politiker zollten Scharon Respekt, die Palästinenser bezeichneten ihn hingegen weiter
  • 584 Leser

Andere Zielgruppen

Stuttgart vorn Das Landespolizeipräsidium genehmigt die Facebook-Auftritte nach Prüfung. Die meisten "Gefällt mir"-Einträge hat das Stuttgarter Präsidium mit 11 600. Mannheim bringt es auf 5400, Karlsruhe auf 2100, das LKA auf 3600. Zum Vergleich: Die Polizei Hannover hat 113 000 Einträge. Man erreiche dort eben ganz andere Gruppen, sagt Ralf Minet weiter
  • 522 Leser

Anzeige wegen Folter

Britische Soldaten sollen systematisch Iraker misshandelt haben
Was geschah in britischen Militärgefängnissen im Irak? Menschenrechtler werfen britischen Soldaten systematische Folter vor. Vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wurde Anzeige erstattet. weiter
  • 560 Leser

Arbeit am Auftritt

SPD will bei Kommunalwahl gut abschneiden
Nach dem mäßigen Ergebnis bei der Bundestagswahl wollen sich die Sozialdemokraten in Baden-Württemberg bei der Kommunalwahl im Mai behaupten. Die SPD wolle dann "gut" abschneiden, sagte Parteichef Nils Schmid am Samstag beim traditionellen Spitzentreffen seiner Partei in Stuttgart. Die SPD regiere nun im Bund und im Land und könne daher die konkreten weiter
  • 596 Leser

Auffällig auf und neben der Piste

Die Weltcup-Führende Gabriela Soukalova trainiert mit den tschechischen Männern und singt
Sie fällt auf - sportlich wie durch ihr Aussehen und Hobby. Wer die größten Biathlon-Favoriten für Sotschi benennt, muss Gabriela Soukalova im Blick haben. Die Tschechin führt den Gesamtweltcup an. weiter
  • 540 Leser

Beziehungstat: Zwei Leichen in einer Wohnung

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei am Samstagabend ein totes Ehepaar entdeckt. Wie eine Sprecherin der Polizei gestern mitteilte, sei eine Beziehungstat "sehr wahrscheinlich". Das Ehepaar habe seit kurzem getrennt gelebt. Nachbarn hatten die Polizei gerufen, weil es in der Wohnung zu einem lautstarken weiter
  • 680 Leser

Bob: Nur dritte Plätze für Arndt und Friedrich

Auf dem Weg nach Sotschi haben die Weltmeister Francesco Friedrich und Maximilian Arndt ausgerechnet an der Stätte ihrer WM-Triumphe Nerven gezeigt. Im Bob-Mekka St. Moritz leisteten sich die deutschen Vorzeigepiloten zu viele Fehler und mussten sich mit jeweils dritten Plätzen in ihren Paradedisziplinen trösten. Viererbob-Weltmeister Arndt hatte am weiter
  • 438 Leser

BÖRSENPARKETT: Auch Skeptiker optimistisch

Bilanzen liegen zwar noch nicht auf dem Tisch. Aber erste Zahlen für das vergangene und Indikatoren für das gerade begonnene Jahr gibt es. Und da sieht es für wichtige deutsche Konzerne alles andere als schlecht aus - zum Beispiel bei den Autoherstellern, bei SAP oder auch bei der Lufthansa. Die Aussichten bleiben aber nicht nur wegen der Unternehmen weiter
  • 664 Leser

CDU-Mann wird Frei-Nachfolger

Knapp vier Monate nach der Wahl des Donaueschinger OB Thorsten Frei (CDU) zum Bundestagsabgeordneten hat die Stadt schon im ersten Durchgang einen Nachfolger gewählt: Der 43 Jahre alte Rechtsanwalt Erik Pauly (CDU) aus Freiburg konnte gestern 55,6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Die Wahl war nötig geworden, weil Amtsinhaber Frei (CDU) nach neun weiter
  • 725 Leser

Das Drama von Giglio

Vor zwei Jahren kenterte die "Costa Concordia"
In einer Januar-Nacht havariert der Kreuzfahrtriese "Costa Concordia" vor der Insel Giglio. 32 Menschen kommen bei der Katastrophe vor zwei Jahren ums Leben. Das Wrack liegt noch immer dort, der Prozess dürfte sich hinziehen. weiter
  • 666 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Einblick in den Diplomatendienst

Im Jahr 2010 erschien ein über 800 Seiten starkes Buch über das Auswärtige Amt in Nazi-Deutschland ("das Amt"), in Auftrag gegeben vom vormaligen Außenminister Joschka Fischer und verfasst von einer Historiker-Kommission, der renommierte Professoren aus der Bundesrepublik und dem Ausland angehörten. Die These der Wissenschaftler war ebenso klar wie weiter
  • 601 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 2:3 (1:1) Borussia Dortmund - Standard Lüttich 2:0 (1:0) SC Freiburg - Eintracht Braunschweig 2:0 (2:0) Hertha BSC - FC Aarau 1:1 (1:0) VfB Stuttgart - PEC Zwolle 4:1 (2:1) FC Augsburg - PSV Eindhoven 1:0 (0:0) SV Elversberg - 1. FC Kaiserslautern 0:4 (0:2) 1899 Hoffenheim - VfL Bochum 1:0 (1:0) weiter
  • 563 Leser

DDR-Postkarte nach 44 Jahren am Ziel

Stasi hatte Schreiben eines Schülers an West-Radiosender kassiert
Ein DDR-Schüler will 1969 bei einem Preisrätsel im West-Radio mitmachen. Er schickt eine Postkarte, die erst jetzt ankommt. Nun erhält er seinen Gewinn. weiter
  • 588 Leser

Die Nominierten

Weltfußballer 2013 Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi (FC Barcelona), Franck Ribéry (FC Bayern München). Weltfußballerin 2013 Nadine Angerer (Brisbane Roar), Marta (Tyresö FF), Abby Wambach (Western New York Flash). Welttrainer 2013 Alex Ferguson (ehemals Manchester United), Jupp Heynckes (ehemals Bayern München), Jürgen Klopp (Borussia Dortmund) weiter
  • 501 Leser

Die Überlebende Birgit Bornemann würde nie wieder eine Kreuzfahrt machen

Birgit Bornemann (62) war mit ihrem Mann auf der "Concordia". Sie kam damals nur durch Zufall in ein Rettungsboot. Denken Sie noch oft an das Unglück? Nein, ich denke nicht oft daran. Ich habe das ziemlich gut verarbeitet inzwischen. Es ist aber so, dass mein Mann und ich uns mit unseren Freunden, mit denen wir zusammen auf dem Schiff waren, am 13. weiter
  • 633 Leser

Doping für die Wohnung

Deutsche entdecken weiche Betten und bleiben heimischen Hölzern treu
Sofabezüge aus Wolle oder Hanf und Tische aus Massivholz: Natur bleibt Trend, wie auf der Möbelmesse IMM Cologne aktuell zu sehen ist. Was das über uns aussagt, erklärt Wohnpsychologe Uwe Linke. weiter
  • 744 Leser

Dreist noch bei der Festnahme

Das Urteil gegen den "Prinz von Hohenlohe" wird für heute erwartet
Es klingt unglaublich: Mit Titeln wie "Weltbank-Besitzer" soll sich ein Mann zehntausende Euro ergaunert haben. Nun steht das Urteil kurz bevor. weiter
  • 668 Leser

Ein ungleiches Duo

Djokovic träumt vom vierten Melbourne-Titel - mit Becker an seiner Seite
Vorhang auf für die neue Tennis-Saison! In Melbourne steigt von heute an das erste Grand-Slam-Turnier. Mittendrin: Boris Becker, der Novak Djokovic als Trainer zum vierten Titel in Serie führen soll. weiter
  • 594 Leser

ENBW-Deal: Widersprüche zu Mappus-Angaben

Der Chef des französischen Energiekonzerns EdF widerspricht in einigen Punkten der Darstellung von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) über die Umstände des ENBW-Deals. Das geht aus öffentlich nicht zugänglichen Vernehmungsprotokollen aus Paris hervor, die nun dem ENBW-Untersuchungsausschuss des Landtags vorliegen. Nach Kenntnis der SÜDWEST PRESSE weiter
  • 556 Leser

Energiepolitik: Seehofer setzt neue Prioritäten

Bei der Energiewende setzt Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) neue Prioritäten. Vorrang soll nicht mehr der Ausbau der erneuerbaren Energien haben. Seehofer rückt die Kostendämpfung für die Bürger und die Versorgungssicherheit in den Vordergrund. Die im Energiekonzept der Staatsregierung von 2011 geplanten 1500 Windräder in Bayern wird es nach Einschätzung weiter
  • 596 Leser

Enttäuschung bei Weltbild

Beschäftigte: Über Insolvenz zu spät informiert
Die Belegschaft im katholischen Weltbild-Verlag ist enttäuscht. Erst spät am Freitag waren sie über den Insolvenz-Antrag informiert worden. "Da war fast niemand mehr im Haus", sagt Betriebsratsvorsitzender Peter Fitz. Gewerkschaft und Betriebsrat kritisieren, dass es für die Verlagsgruppe mit 6300 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von fast 1,6 Milliarden weiter
  • 605 Leser

ERC Ingolstadt düpiert Wild Wings mit 11:2

Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), Hamburg Freezers, behauptete am 38. Spieltag durch ein 4:2 (1:1, 3:1, 0:0) bei den Mannheimer Adlern mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz vor den Kölner Haien. Die von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp trainierten Rheinländer setzten sich mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1) gegen die Augsburger Panther durch. Ein weiter
  • 471 Leser

Euphorie bei der Rallye Dakar kennt keine Grenzen

Tausende Schaulustige auf Rundkurs in Salta - Deutsch-spanisches Team gewinnt siebte Etappe
Der Spanier Carlos Sainz und sein deutscher Co-Pilot Timo Gottschalk (Berlin) haben die siebte Etappe der Rallye Dakar gewonnen. Das SMG-Duo siegte gestern auf dem 647 km langen Rundkurs an tausenden Schaulustigen vorbei in Salta/Argentinien und verwies den Katari Nasser Al-Attiyah und den französischen Titelverteidiger sowie Rekordchampion Stephane weiter
  • 480 Leser

Franck Ribéry vor Krönung

Heute wird Weltfußballer 2013 gekürt
Franck Ribéry, Jupp Heynckes, Nadine Angerer - sie alle haben berechtigte Hoffnung, dass ihre Fußball-Laufbahn heute beim "Ballon dOr" gekrönt wird. weiter
  • 519 Leser

Frickenhausen verblüfft

Der TTC Frickenhausen sorgt in der Tischtennis-Bundesliga mehr denn je für Furore. Der "Thälesklub" kam beim 1. FC Saarbrücken zu einem 3:1 - und das, obwohl er auf Koki Niwa verzichten musste. Der in dieser Saison noch ungeschlagene Japaner war bei den Landesmeisterschaften gefordert. Für ihn sprang Defensivkünstler Wang Yan in die Bresche. Er zeigte weiter
  • 529 Leser

Geistesblitz zum Windel-Chip

Der Kühlschrank, der alleine Lebensmittel bestellt, ist das bekannteste Beispiel: Das "Internet der Dinge" wird alles vernetzen - auch die Windel. weiter
  • 580 Leser

GEWINNZAHLEN

2. AUSSPIELUNG LOTTO 5 8 14 23 29 38 Superzahl 1 TOTO 1 2 2 1 2 1 1 2 0 0 2 2 1 6 AUS 45 9 18 20 23 36 44 Zusatzspiel 10 SPIEL 77 0 0 1 5 0 1 7 SUPER 6 7 2 8 9 7 2 ohne Gewähr weiter
  • 730 Leser

Glück und Pech

Entwarnung für Alaba - Zwei Kreuzbandrisse
Eine Kerze im Gebetsraum des Teamhotels musste Pep Guardiola in Katar dann doch nicht anzünden. "Es war nur ein Schlag aufs Knie", gab der Trainer des FC Bayern München nach dem Trainingsunfall von Jungstar David Alaba am Sonntag Entwarnung. Der Österreicher kam mit einer schmerzhaften Prellung davon. Auch Bastian Schweinsteiger und Arjen Robben sieht weiter
  • 529 Leser

Gruoler läuten die Fasnet ein

Einen Auftakt nach Maß nahm gestern in Gruol die schwäbisch-alemannische Fasnet. Über 3000 Hästräger, Gardemädchen und Musikanten und ebenso viele Zuschauer aus nah und fern feierten bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen mit einem farbenprächtigen, zweistündigen Umzug den 22. Geburtstag des Narrenvereins Gruol (Seite 23). Foto: Spatzal weiter
  • 621 Leser

Hamar turbulent: Pechstein bei EM am Ziel vorbei

Das "Wikingerschiff" hat für Claudia Pechstein seinen Schrecken nicht verloren. Bei ihrer 20. Europameisterschaft verfehlte die 41 Jahre alte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin nach turbulentem Verlauf ihre Ziele mit Podestplätzen auf den langen Strecken. "So ist Hamar", kommentierte die Berlinerin lapidar, nachdem sie wegen einer Wechsel-Kollision über weiter
  • 529 Leser

Handicap als Markenzeichen

Ski Alpin: Felix Neureuther verpasst Krönung nach Coup im Riesenslalom
Mit Kurs auf eine weitere Spitzenplatzierung schied Felix Neureuther beim Slalom in Adelboden aus. Tags zuvor hatte er im Riesenslalom für den ersten deutschen Herren-Sieg seit fast 41 Jahren gesorgt. weiter
  • 594 Leser

Heute Tourismustag

Besucherplus Die Reisemesse Caravan, Motor, Touristik (CMT) ist am ersten Wochenende mit einem deutlichen Besucherplus gestartet. An den ersten beiden Messetagen zählten die Veranstalter 70 000 Besucher, sagte ein Sprecher der Landesmesse Stuttgart gestern, das sind gut zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Insgesamt rechnet die Messe Stuttgart bis 19. weiter
  • 580 Leser

Hitzlsperger weihte Löw ein

Schwuler Fußballer wollte sich schon 2012 outen
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat Bundestrainer Joachim Löw bereits vor anderthalb Jahren über seine Homosexualität informiert. Hitzlsperger habe ihm erzählt, dass er plane, sich in einem großen Interview zu outen, sagte Löw. "Ich habe ihm gesagt, wenn du mit einem Interview an die Öffentlichkeit gehen möchtest, habe ich weiter
  • 541 Leser

Höfl-Riesch hat ein Abo aufs Podest

Dritte in der Abfahrt, Dritte in der Super-Kombination. Vier Wochen vor Olympia fand Maria Höfl-Riesch den Weltcup in Österreich "super". weiter
  • 531 Leser

Im Geiste der Bohème

Street Art und Kunst-Parcours: Museen gehen auf die Straße
Ganze Städte lassen sich in diesem Frühjahr von der Kunst besetzen: In Düsseldorf herrscht Quadriennale, und Baden-Baden spürt dem Mythos Hotel nach. Daneben alles wie eh und je: alte Meister, neue Wilde. weiter

Kampf dem Sexgewerbe

Landessozialministerin Altpeter fordert ein Prostitutionsverbot
Grün-Rot nimmt das Sexgewerbe ins Visier. SPD-Sozialministerin Altpeter will ein Verbot, die Grünen wollen besseren Schutz der Prostituierten. weiter
  • 553 Leser

KOMMENTAR · FOLTER: Auf der Anklagebank

Systematische Folter im Irak. Das kennen wir aus den Zeiten des Diktators Saddam Hussein und nach ihm von den Exzessen der US-Armee im Militärgefängnis von Abu Ghraib. Jetzt auch die Briten. Verwunderlich ist das nicht. Schließlich waren sie ebenso Besatzer wie die Amerikaner und fühlten sich denselben Idealen verpflichtet: Sie gaben vor, Maßstäbe westlicher weiter
  • 520 Leser

KOMMENTAR · PROSTITUTION: Gegen den Strich

Die Debatte ist überfällig. Wie soll Baden-Württemberg, wie soll Deutschland mit der Prostitution umgehen? Sie verbieten, wie es Landessozialministerin Katrin Altpeter vorschlägt und es Schweden seit Jahren praktiziert? Oder die größten Missstände innerhalb des Systems angehen, wie es der Mehrheit in der Politik vorschwebt? Klar ist, es muss sich etwas weiter
  • 640 Leser

Kritik an der katholischen Kirche

Eigentümer des Weltbild-Verlags "zieht plötzlich den Stecker"
Die katholische Kirche will keine weiteren Millionen in die Sanierung ihres Weltbild-Verlags stecken. Nach dem Insolvenzantrag wächst die Kritik. Verstößt die Kirche gegen Prinzipien der eigenen Soziallehre? weiter
  • 809 Leser

Langlauf: Denise Herrmann bleibt im Roten Trikot

Als Denise Herrmann nach dem Skilanglauf-Wochenende im tschechischen Nove Mesto ihre Koffer packte, war das Rote Trikot wieder mit dabei. Dank Rang fünf im Freistil-Sprint verteidigte die 25-Jährige aus Oberwiesenthal ihre Führung im Sprint-Weltcup souverän, auch wenn es zum erhofften fünften Podest des Winters nicht reichte. Am Sonntag folgte für Herrmann weiter
  • 567 Leser

Leichter Rückgang der Zuschauerzahl

Start am Nachmittag 66000 Zuschauer strömten an den fünf Wettkampftagen in die Chiemgau-Arena. Das waren 2000 weniger als 2013. Der jetzige Stand entspricht etwa dem Zuspruch von 2006/2007. Vor drei und vier Jahren hatten noch jeweils 94 000 Fans die Skijäger bejubelt. Bei der WM im März 2012 hatten während der elf Wettkämpfe sogar 240 000 Augenzeugen weiter
  • 517 Leser

Leistung ausbaufähig

Hockey-Männer kassieren 1:2-Niederlage gegen England
Die deutschen Hockey-Männer haben beim Finalturnier der World League in Neu Delhi einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg verpasst. Nach der überraschenden 1:2 (1:2)-Niederlage gegen England und dem anfänglichen 6:1-Kantersieg gegen Neuseeland belegt das Team von Bundestrainer Markus Weise in der Gruppe A nur Platz zwei, ist aber vor der Begegnung weiter
  • 613 Leser

LEITARTIKEL · FRANKREICH: Ohne Courage

An der Heimatfront zumindest hat François Hollande bislang beinahe jede Schlacht verloren, in die er als Präsident Frankreichs gezogen ist. Gut vorstellbar also, dass die Arme einer einzigen Frau da nicht mehr ausreichen, um ihm Trost zu spenden. Aber ob der Sozialist im Elysée-Palast nun tatsächlich seine Lebensgefährtin Valérie Trierweiler mit einer weiter
  • 554 Leser

Leute im Blick vom 13. Januar 2014

Prinzessin Madeleine Die schwangere schwedische Prinzessin Madeleine (31) will ihr Kind in New York zur Welt bringen. "Nach sorgfältiger Überlegung und in Absprache mit dem König und der Königin haben Prinzessin Madeleine und Herr Christopher O"Neill entschieden, dass ihr Kind in New York geboren werden soll", teilte der Hof mit. Dort leben die jüngere weiter
  • 639 Leser

Liebe aufgewärmt: Die On-Off-Ehe

Badenixe Pamela Anderson hat ihren Ex-Mann geheiratet - ein bei vielen Promis beliebtes Spiel
Déjà-vu-Erlebnis vor dem Standesbeamten: Schon so einige Stars haben es wie Baywatch-Star Pamela Anderson gemacht und den Verflossenen noch mal geehelicht. Zuweilen ging es auch ein zweites Mal schief. weiter
  • 658 Leser

LOTTERIE vom 13. Januar 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 639 690; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 756 514; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 156 069; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 310 455; je 1000 Euro auf die Endziffer 5707; je 200 Euro auf die Endziffern 06, 09 und 46 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro; weiter
  • 520 Leser

Menschenrechtsaktivisten

ECCHR Das European Center for Constitutional and Human Rights ist eine Menschenrechtsgruppe mit Sitz in Berlin. Sie wurde 2007 von einer Gruppe von Rechtsanwälten gegründet und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Das EHCCR initiiert und fördert exemplarische Gerichtsverfahren im Bereich von Menschenrechtsverletzungen, leistet Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. weiter
  • 557 Leser

Mercedes-Benz kündigt

Als Werbefigur eher ungeeignet Nach SWR-Informationen will Mercedes-Benz Boris Becker nicht mehr als Werbefigur haben und hat sich darum von dem Ex-Tennisstar getrennt. Demnach wurde der noch junge Vertrag noch vor Ende der Laufzeit gekündigt. Als Grund dafür werden unter anderem die fragwürdigen TV-Auftritte des dreimaligen Wimbledonsieger in den vergangenen weiter
  • 673 Leser

Mitten rein in die Dunkelzonen der Romantik

David Martons "Doppelgänger" nach Motiven von E.T.A. Hoffmann im Kammertheater Stuttgart
Düster, unheimlich, bizarr. Der "Doppelgänger" in Stuttgart taucht ab in die Romantik: ein irrer Mix aus Musik und Theater. Gespenstisch gut. weiter
  • 684 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Januar 2014

Ein Franzose hat in Uruguay den Gewinn einer Glücksnacht verschenkt: Er hatte 30 000 Dollar (22 000 Euro) im Kasino von Punta del Este gewonnen und in seinen Geburtstag gefeiert. Morgens warf er die Scheine von der Bar-Terrasse aus in die Luft. Ein Tellerwäscher fing 3000 Dollar auf. Der Franzose soll auch Zigarren mit Hundert-Dollar-Noten angezündet weiter
  • 604 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

Vier Tote bei Absturz Beim Absturz eines Flugzeugs bei Sehlem (Rheinland-Pfalz) sind ein Geschäftsmann (61) aus der Region und seine Frau (60) sowie zwei Piloten umgekommen. Der zweistrahlige Jet mit US-Zulassung kam aus England und befand sich in dichtem Nebel im Landeanflug. Er streifte einen Strommast und stürzte ab. Die Maschine brannte komplett weiter
  • 585 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

Huchel-Preis Der Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht in diesem Jahr an den in Berlin lebenden Lyriker Steffen Popp. Er erhalte die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Band "Dickicht mit Reden und Augen", teilte der Südwestrundfunk mit. Die Jury würdigte das Buch als herausragende Neuerscheinung des vergangenen Jahres. Popps weiter
  • 599 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

Müller wird Kardinal Gerhard Ludwig Müller, Erzbischof und Präfekt der Glaubenskongregation, wird zum Kardinal ernannt. Der ehemalige Bischof von Regensburg ist damit unter den insgesamt 16 Erzbischöfen, die Papst Franziskus am 22. Februar mit dem Titel bedenken will. Die neuen Kardinäle stammten aus zwölf Ländern und allen Teilen der Welt. EU kritisiert weiter
  • 595 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

De Bruyne zu den Wölfen? Fußball Die halbe Bundesliga war hinter dem belgischen Profi Kevin de Bruyne her. Den Zuschlag des belgischen Nationalspielers hat nun offenbar der VfL Wolfsburg erhalten. "Wir sind nahe beieinander", kündigt Manager Klaus Allofs einen baldigen Wechsel an. Der 22-Jährige, der schon für Werder Bremen spielte, bekommt von Jose weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

Kind stürzt in den Tod Müllheim - Ein Dreijähriger ist gestern beim Spielen im Gipfelbereich des schneebedeckten Belchen im Südschwarzwald abgerutscht und tödlich verletzt worden. Bei dem Versuch, den Jungen zu retten, stürzte der 36 Jahre alte Vater ebenfalls ab. In einer großen Rettungsaktion mit zwei Hubschraubern, der Bergwacht und Rettungsdiensten weiter
  • 732 Leser

NOTIZEN vom 13. Januar 2014

Prokon vor der Pleite? Zehntausende Kleinanleger müssen um ihr Geld bangen: Der Windanlagenfinanzierer Prokon droht mit der Insolvenz noch in diesem Monat, falls weiteres Kapital aus dem Unternehmen abgezogen wird. Sollte es "nicht gelingen, die Liquiditätslage sehr schnell wieder zu stabilisieren, werden wir voraussichtlich Ende Januar gesetzlich gezwungen weiter
  • 857 Leser

Partys, Luxusgeschirr und Salsa-Kurse

Spaniens Infantin Cristina in Erklärungsnot: Warum akzeptiert die Königstochter überraschend ihre Gerichtsvorladung?
Cristina von Spanien drohen wegen Korruption sechs Jahre Haft. Dass es soweit kommt, glaubt keiner. Doch die Folgen der Affäre sind gravierend. weiter
  • 631 Leser

Pech für Vogt: Nur Platz 13

Nach vier Podestplätzen in Serie ist Carina Vogt beim Skisprung-Weltcup der Damen in Sapporo erstmals wieder leer ausgegangen. 24 Stunden nach ihrem zweiten Rang stürzte die 21-Jährige am Sonntag im ersten Durchgang und musste sich am Ende mit dem 13. Platz begnügen. Den Sieg sicherte sich wie schon am Vortag Sara Takanashi. Die Weltcup-Spitzenreiterin weiter
  • 557 Leser

Per Geistesblitz zum Sieg

Ein Geistesblitz kurz vor dem Ziel hat den Kombinierern Tino Edelmann und Fabian Rießle (Zella-Mehlis/Breitnau) den Sieg beim Teamsprint im französischen Chaux-Neuve beschert. Rießle nutzte einen unglücklichen Zusammenstoß von Dreifach-Weltmeister Jason Lamy Chappuis (Frankreich) und dem Norweger Magnus Moan und setzte die entscheidende Attacke. "Das weiter
  • 379 Leser

Probleme mit Lischka

Tübinger Nationalspieler blieb dem Team fern
In Tübingen gibt es Unstimmigkeiten mit Johannes Lischka. Der Nationalspieler ist unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten und hat sich abgemeldet. weiter
  • 481 Leser

Reihe von Widersprüchen

Neue Dokumente aus Frankreich enthüllen weitere Ungereimtheiten beim ENBW-Deal
Den ENBW-Deal haben EdF-Chef Proglio und der damalige Ministerpräsident Mappus gemeinsam eingetütet. An die Umstände des umstrittenen Milliardengeschäfts erinnern sie sich höchst widersprüchlich. weiter
  • 628 Leser

Rodlerin Hüfner wird Erste auf ihrer Hausbahn

Im Endspurt auf die Winterspiele in Sotschi kommen die Rodel-Olympiasieger Felix Loch und Tatjana Hüfner immer besser in Fahrt. Hüfner feierte am Wochenende beim Heim-Weltcup in Oberhof ihren ersten Erfolg im Olympia-Winter und beendete damit die stolze Siegesserie von Weltmeisterin Natalie Geisenberger. Loch fuhr überlegen zum vierten Saisonsieg und weiter
  • 532 Leser

Sehenswertes im Südwesten

Das Kunsthaus Bregenz präsentiert den Kameruner Künstler Pascale Marthine Tayou. Unter dem Titel "I love you!" sind Arbeiten von Zeichnung bis Installation zu sehen (ab 25.1.). Die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen errichtet die Schau "Raw Materials". Anhand der Werke von 30 Künstlern wie Cragg, Uecker und Hörl geht es "Vom Baumarkt ins Museum" weiter
  • 576 Leser

Selbst nach der Karriere unverzichtbar

Oliver Roggisch hat sich im DHB-Team als Kapitän bewährt und ist als künftiger Teammanager im Gespräch
Im 200. Länderspiel des Kapitäns verloren die deutschen Handballer gegen Tunesien. Für den Bundestrainer ist er als Führungsfigur weiter unersetzlich. weiter
  • 442 Leser

Skiflieger in Gedanken bei Morgenstern

Dem Österreicher geht es viel besser - Kasai schreibt Geschichte, Deutsche enttäuschen
Skispringer Thomas Morgenstern befindet sich nach seinem Horrorsturz auf dem Weg zur Besserung. Er hat gute Chancen auf vollständige Genesung. weiter
  • 546 Leser

Snowboarderin Laböck macht Sotschi klar

Aufatmen bei Isabella Laböck: Die 27 Jahre alte Snowboard-Weltmeisterin aus Klingenthal hat ihre vorletzte Chance genutzt und als Sechste beim zweiten Parallel-Slalom im österreichischen Bad Gastein die Norm des Verbandes Snowboard Germany für die Olympischen Winterspiele in Sotschi (7. bis 23. Februar) erfüllt. Beste Deutsche beim Weltcup am Stubnerkogel weiter
  • 524 Leser

Spanier bei EM vorn

Guter Start für Iberer Weltmeister Spanien startete mit einem klaren Sieg in die Handball-EM in Dänemark. Die Iberer setzten sich in Gruppe B mit 34:27 (17:10) gegen Ungarn durch und übernahmen die Tabellenspitze vor den Isländern, die 31:26 (16:10) gegen Norwegen siegten. Eine böse Überraschung erlebte Tschechien um Kiels Superstar Filip Jicha (6 Tore). weiter
  • 531 Leser

SPORT AKTUELL

Erst Coup, dann raus Adelboden. Felix Neureuther im Zwiespalt der Gefühle: Nach seinem historischen Riesenslalom-Sieg in Adelboden - 40 Jahre lang hatte kein Deutscher in dieser Disziplin ein Weltcup-Rennen gewonnen - verpasste der 29-Jährige im Slalom den dritten Sieg im Olympia-Winter. Nach guter Zwischenzeit schied er per Einfädler aus. Morgenstern weiter
  • 503 Leser

Umsatz gesunken

Schwierige Kernmärkte Nach einigen Jahren des Aufschwungs ist der Umsatz der deutschen Möbelindustrie 2013 auf 16,1 Mrd. Euro gesunken. Im Jahr zuvor lag er noch bei 16,6 Mrd. Dirk-Uwe Klaas, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, führt den Rückgang auf Schwierigkeiten in den europäischen Kernmärkten zurück. Die Exporte in die Nachbarländer weiter
  • 642 Leser

Weit weg von der Spitze

Biathlon-Herren in Ruhpolding mit großen Defiziten - Damen machen Hoffnung
Norwegischer und tschechischer Jubel - deutsche Tristesse: Nach den begeisternden zweiten Staffel-Plätzen gab am Wochenende in Ruhpolding einzig Rang vier von Franziska Preuß Anlass zur Hoffnung. weiter
  • 530 Leser

Werkzeug des Friedens

Der Vatikan als global Player internationaler Diplomatie
Heute geht es im Kirchenstaat um weltliche Politik. Im Vatikan bereiten Diplomaten der Kirche und der Politik die bevorstehende Syrien-Friedenskonferenz vor. Es ist nicht das einzige Engagement des Vatikan. weiter
  • 645 Leser

Wilhelma züchtet Elefanten

Eine Elefantenzuchtanlage ist das große Ziel von Stuttgarts neuem Zooleiter. Die "oberste Priorität" habe die Planung und der Bau einer neuen Anlage für die Elefanten, sagte der neue Wilhelma-Chef Thomas Kölpin. Auch die Orang-Utans bräuchten eine neue Behausung. Um Elefanten und den bedrohten Panzernashörnern mehr Platz zu geben, könne es sogar sein, weiter
  • 540 Leser

Windsurfen statt wedeln

Wenn schon kein Winter- dann wenigstens Wassersport. Zwei Surfer nutzen den strahlenden Sonnenschein an der Ostsee, um ihre Surfbretter auszuführen. In ihren Neoprenanzügen konnte ihnen die Wasser- und Lufttemperatur um 6 Grad nichts anhaben. Foto: dpa weiter
  • 753 Leser

Zum Auftakt Aktivurlaub

Tourismusmesse CMT startet mit fast 2000 Anbietern aus der ganzen Welt
Die Tourismusmesse CMT will Urlaubern bei der Wahl des Ziels behilflich sein. Zum Auftakt gab es eine Sonderausstellung für Aktiv-Reisende. Mit dabei sind wieder regionale und internationale Aussteller. weiter
  • 746 Leser

Zweiter Anlauf: AfD wählte Delegierte

Die AfD - Alternative für Deutschland - in Baden-Württemberg hat am Wochenende nachsitzen müssen: Weil es bei ihrem Landesparteitag im November Verfahrensfehler bei der Entsendung der Wahlberechtigten zum Bundesparteitag am 25. Januar in Aschaffenburg gegeben hatte, traf sich die Südwest-AfD am Samstag in Stuttgart erneut zur Delegierten-Wahl. Nach weiter
  • 612 Leser

Leserbeiträge (7)

Märchen zur Winterzeit

Zum Thema "Der Winter ist ein harter Mann" lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" für Freitag, 17. Januar um 19 Uhr ins Café Samocca in Aalen ein. Auch wenn sich der Winter in diesem Jahr bis jetzt keineswegs als hart gezeigt hat, wollen Ute Hommel, Carmen Stumpf und Helga Schwarting die Märchenfreunde mit 

weiter
  • 2932 Leser

In Deutschland Armut bekämpfen

Zur Forderung, mehr Flüchtlinge aufzunehmen:Deutschland ist eines der reichsten Länder der Erde. Deshalb fordern Politiker und Kirchenfürsten, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Doch diesen Reichtum sollte man den Menschen zugute kommen lassen, die ihn auch erarbeitet haben. Damit könnte man in Deutschland die Armut bekämpfen. Zum Beispiel bei den Familien weiter
  • 4
  • 2194 Leser

Nachrichten in den Massenmedien

Zu Fußball, Schumi und Co.:Ich kann mich nur noch wundern, wenn ich in den Nachrichten als Erstes erfahre, dass der Stürmer Haxenflott für so und soviel Millionen zum Verein Pipifax wechselt. Als zweites, wie es um Schumi steht (in Ehren), oder damals, dass Schumi seine Karriere aufgibt, und später, dass er wieder ins Rennen einsteigt. Ich frage mich, weiter
  • 4
  • 2233 Leser

Ein Irrtum

„Myrrhe“ vom 4. Januar:Myrrhe und Myrte sind zwar phonetisch verwechselbar, beide exotisch, aber die Differenzierung ist lexikalisch leicht zu recherchieren. Myrrhe für die muslimische Braut, ja, aber Myrthe für den Bräutigam, hierzulande als Reverssträußchen üblich gewesen. Werner Galasek, Aalen weiter
  • 2311 Leser

Undankbare CDU

Zu: „Barthle kein Staatssekretär“ vom 9. Januar:Es ist unverständlich, dass Norbert Barthle keine politische Aufwertung erfahren hat. Seine Loyalität, sein Engagement, seine Glaubwürdigkeit und seine Kompetenz als haushaltspolitischer Sprecher haben ihm Ansehen und Respekt in der Bevölkerung verschafft. Als parlamentarischer Staatssekretär weiter
  • 1
  • 1430 Leser

Akkordeonorchester startet in die neue Konzertsaison

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester startete am vergangenen Sonntag mit einem gemeinsamen Essen in der „Kleinen Schweiz“ in die neue Konzertsaison.

Vorsitzender Thomas Hess begrüßte die zahlreich anwesenden Aktiven und deren Angehörige und dankte in seiner kurzen Ansprache dem Dirigenten Ulrich Hieber, den

weiter
  • 5
  • 2822 Leser

AUSVERKAUFT

Liebe Besucher der Schloss-Scheune Essingen

Die Veranstaltung mit Heinrich del Core "Alles halb so wild" am 25.01.2014 ist ausverkauft.

Wir bitten um Verständnis.

weiter
  • 2775 Leser