Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Januar 2014

anzeigen

Regional (143)

„Voice-Net“ und „All-Voices“

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Spirituals und Black Gospels sollen am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr in der St. Laurentiuskirche Waldstetten und am Sonntag, 26. Januar, um 17 Uhr in der Christus König Kirche Großdeinbach für einen besonderen Hörgenuss sorgen. Die über 60 Sängerinnen und Sänger von „Voice-Net“ und „All-Voices“ weiter
  • 637 Leser

80-Jähriger tot aufgefunden

Lauchheim. Ab 11 Uhr wurde ein 80-Jähriger am Donnerstag vermisst. Der Mann war aus einem Seniorenheim in Lauchheim verschwunden. Gegen 18.15 Uhr wurde er tot aufgefunden. Ein Suchhund der Rettungshundestaffel fand den Senior in einem Bachbett bei Lauchheim. Der Notarzt konnte nur noch der Tot des Mannes feststellen. Zu den Umständen des Todes hat die weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Johannes Ludwig Quartett im Bassano

Die Gmünder Jazz-Mission präsentiert am Sonntag, 19. Januar, um 20 Uhr, in der Café-Bar Bassano bei der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd das Kölner „Johannes Ludwig Quartett“. Begleitet wird Johannes Ludwig von dem Pianisten Alexander Bühl, dem Kontrabassisten Max Leiß und dem Drummer Julian Fau. weiter
  • 1052 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Bibelwoche in Lindach

Im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche wird am Sonntag, 19. Januar, um 9 Uhr, ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert mit dem Thema, 1. Mose 37 (Geliebt und gehasst) im Evangelischen Gemeindehaus in Lindach. Geleitet wird die Veranstaltung von Pfarrer Schönfeld, und Pfarrerin Holzwarth-Raithelhuber. Nach dem Gottesdienst gibt es für die Teilnehmer bei weiter
  • 285 Leser

Achse mit herausragender Bedeutung

Landrat und Bürgermeister macht neuen Bundesverkehrsminister auf die Mögglinger Ortsumfahrung aufmerksam
Nach dem Wechsel an der Spitze des Bundesverkehrsministeriums bringen Landrat Klaus Pavel und der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer beim neuen Minister Alexander Dobrindt die B 29 und die Zusagen in Bezug auf Mögglingen in Erinnerung und bitten um ein rasches und klares Signal für die Umsetzung. weiter
  • 5
  • 555 Leser

Bargauer Sternsinger sammeln für Flüchtlingskinder

Auch in Bargau machten sich am Dreikönigstag und an den Tagen danach viele Sternsinger auf den Weg, um den Segen für das neue Jahr in die Häuser zu bringen und für benachteiligte Kinder zu sammeln. Die Spenden kamen bei der diesjährigen Aktion vor allem Flüchtlingskindern in Malawi zugute, die während ihrer Flucht Leid, Verlust und Gefahren ertragen weiter
  • 796 Leser

Das bestüberwachte Lebensmittel

Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen der Landeswasserversorgung im Rathaus in Mögglingen
Über Wasser wird kaum geredet: „Trinkwasser aus der Leitung ist das bestüberwachte Lebensmittel“, stellt der kaufmännische Geschäftsführer des Zweckverbandes Landeswasserversorgung, Wolfgang Eisele, am Donnerstagabend fest. Gemeinsam mit dem Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer eröffnete er vor etwa 50 Gästen im Rathaus eine Ausstellung, weiter
  • 521 Leser

Der letzte Kreis zum Einsteigen in Heubach

Freikirchliche Gemeinde Heubach
Das „Theater zum Einsteigen“ macht mit seinem Stück „Der letzte Kreis“ am Sonntag Station in Heubach. Das christliche Schauspielprojekt ist eine Besonderheit in der Theaterlandschaft. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Die Robert-von-Ostertag-Straße öffnen

Zur Diskussion über den Umbau der BaldungskreuzungAlle Menschen in und um Gmünd herum haben zu Recht die Eröffnung des Einhorntunnels herbeigesehnt. Dass der Tunnel die Ost-West- Achse durch Gmünd mehr als erhofft spürbar entlastete, ist für alle umso mehr ein Segen.Im Hinblick auf die Nord-Süd-Achse sieht dies doch ganz anders aus. Wir fahren an einem weiter
  • 5
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis für Trauernde ist am Montag, 20. Januar, von 18 bis 20 Uhr im DRK in der Ziegelwiesenstrasse 5 in Heubach. Der Gesprächskreis bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Anmeldung ist nicht nötig, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. weiter
  • 441 Leser

Sänger für „kleine“ Messe gesucht

Kirchenchor St. Bernhard
Der katholische Kirchenchor Heubach führt die „Petite Messe solennelle“ von Gioacchino Rossini auf – und sucht dafür Projektsängerinnen und -sänger. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Januar 2014

Der Förderverein für Altenhilfe e.V. lädt zum Tanztee in den „ Rosengarten“ im Johanniter Pflegehaus Kielwein ein. Am Mittwoch, 22. Januar, werden ab 15 Uhr Ernst und Werner vom Trio Albwind bunte Melodien und flotte Tanzmusik bieten. weiter
  • 597 Leser

Verkehr entlasten

Zu den Vorschlägen des HGV:Über zwei Jahre lang unzählige Debatten, Quartiersgespräche, Gemeinderatssitzungen und Leserbriefe. Und nun der erneute Versuch des HGV Einfluss auf die vom Gemeinderat gefasste Entscheidung zu nehmen. Was steckt da wohl dahinter? Dass es nach der Tunnelöffnung für die Schmiedgassen zu keiner Entlastung, sondern eher einer weiter
  • 4
  • 669 Leser

Voestalpine erweitert auf dem Gügling

Stadt erschließt Gelände
Die Stadt reagiert auf die weitere Nachfrage nach Gewerbeflächen auf dem „Gügling“. Die nächste Erschließung steht bevor. Sie kostet 1,15 Millionen Euro. Der Gemeinderat wird sich in seiner nächsten Sitzung damit befassen. weiter
  • 613 Leser

Vogelwelt am Bucher Stausee

Schwäbisch Gmünd. NABU und Naturkundeverein machen am Sonntag, 19. Januar, einen Ausflug ins Naturschutzgebiet Bucher Stausee. Treffpunkt: 8 Uhr am Bud-Spencer-Freibad, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Ein Fernglas sowie wetterfeste Kleidung sind ratsam. weiter
  • 1269 Leser

Zu sehen bis 29. Januar

Die Ausstellung im Rathaus Mögglingen ist noch bis zum 29. Januar während der Öffnungszeiten zu besichtigen. Auch am Wahltag, 26. Januar, kann sie besichtigt werden. Die als Wanderausstellung konzipierte historische Aufarbeitung der Geschichte der Wasserversorgung führt auch viele Jahrtausende zurück bis ins Ägyptische Reich und in römische Zeiten. weiter
  • 461 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFriederike Pöhnitzsch, Im Laichle 16, Rehnenhof/Wetzgau, zum 94. GeburtstagHeinz Hampel, Gleiwitzer Weg 3, Lindach, zum 85. GeburtstagJohann Gross, Bismarckstraße 2, zum 85. GeburtstagMina Tuchscherer, Werrenwiesenstraße 30, zum 83. GeburtstagFranz Heissenberger, Egerländer Straße 18, Herlikofen, zum 78. GeburtstagSiegfried Linek, In weiter
  • 335 Leser

„Anlüger“- Verkehr soll raus

Ortschaftsrat Großdeinbach will verstärkte Kontrollen im Teilort Wustenriet
Die Ortschaftsräte aus Großdeinbach hatten bezüglich der Zuschüsse für den Feuerwehrhaus-Umbau und den Mietzuschuss für den Dorfladen keinen Debattierbedarf. Beides wurde einstimmig beschlossen. Diskutiert wurde allerdings über Wustenriet. weiter
  • 5
  • 766 Leser
POLIZEIBERICHT

Raser drängt Auto ab

Schwäbisch Gmünd. Ein Audi-Fahrer musste am Mittwoch auf der Otto-Tiefenbacher-Straße in Gmünd in den Straßengraben fahren, um einen Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden Überholer zu vermeiden. Der Audi fuhr um 16.40 Uhr von Lindach in Richtung Schwäbisch Gmünd. Kurz nach dem Friedhof kamen ihm vier Fahrzeuge entgegen, von denen das letzte plötzlich weiter
  • 2745 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck geklaut

Lorch. Ein Einbrecher verschaffte sich am Mittwoch über die Eingangstür der Einliegerwohnung im Erdgeschoss Zugang zu einem Wohnhaus in der Lorcher Kellerbergsiedlung. Von dort zog er durch alle drei Stockwerke, durchsuchte und durchwühlte Schränke und Behältnisse und entwendete ein Notebook und Schmuckstücke von teilweise beträchtlichem Wert. Der Einbruch weiter
  • 590 Leser

Schmuckstück am Salvator

Die neue Hopfenlaube ist aufgebaut und schmückt den Weg
Die neue Hopfenlaube beim Salvator ist aufgebaut. Dort haben die Salvatorfreunde auch schon Hopfenpflanzen gesetzt, die nun an den Metallträgern hochwachsen werden. Im Sommer können Besucher der Landesgartenschau durch die Hopfenlaube spazieren. weiter
POLIZEIBERICHT

Verursacher geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagvormittag in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 11 Uhr streifte ein unbekannter Unfallverursacher vermutlich beim Ausparken einen im Kalten Markt abgestellten Opel. Der Verursacher flüchtete anschließend und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1219 Leser

Viel mehr Zeit für die Schüler

Projekt „Zukunft neu“ unterstützt fast 800 Gmünder Achtklässler beim Sprung ins Berufsleben
„Hier wird nicht nur geredet, hier wird gehandelt“, lobt Schulrat Fritz Hofstätter vom Staatlichen Schulamt Göppingen. Stadt, Landkreis, Schulleiter und Lehrerkollegien hätten eine vorbildliche Allianz geschmiedet, um die Gmünder Achtklässler aus Haupt-, Real- und Werkrealschulen beim Sprung ins Berufsleben zu unterstützen. „Zukunft weiter
  • 291 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Durlangen. Beim Abbiegen von der Rehnenmühlestraße in die Täferroter Straße missachtete am Mittwoch gegen 10.25 Uhr ein Autofahrer die Vorfahrt eines Autos mit Anhänger. Beim Unfall entstand Schaden von etwa 8000 Euro. weiter
  • 1675 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT: DIE GT VOR 25 JAHREN

Kuno StaudenmaierWarm wie 70 Jahre nicht mehr Im Rückblick auf das Vorjahr schreibt Wetterbeobachter Martin Klamt vom wärmsten Jahr seit 1921. Die Temperaturen lagen 1,1 Grad über dem langjährigen Mittel. Dafür war es zu nass. Vom Regen gab es 124 Prozent der NormAmpel nicht im Blick Die Verkehrsampel in der Unterführung Pfitzerstraße versteckt sich weiter
  • 479 Leser

So geht „Auto auf Zeit“

Info-Veranstaltung zu Car-Sharing in Schwäbisch Gmünd
Immer mehr Menschen verzichten aufs eigene Auto. Das Car-Sharing-Konzept – ein Auto nur für die Dauer einer Fahrt zu mieten – könnte eine Alternative sein, seit kurzem auch in Schwäbisch Gmünd. Rund zwei Dutzend Leute interessierten sich am Donnerstagabend bei einer Info-Veranstaltung im Rathaus dafür. weiter
  • 445 Leser

„Wir brauchen Sie – wir wollen Sie“

Zum fünften Mal in Gmünder VHS: „Heimat ist – hier“, eine Seminarreihe für Migrantinnen
„Heimat ist – hier“ nennt sich eine Seminarreihe der Volkshochschule, die in Gmünd bereits zum fünften Mal läuft. 21 000 Menschen mit Migrationshintergrund, aus 100 verschiedenen Ländern leben in dieser Stadt – und knapp die Hälfte davon sind Frauen. Geleitet werden die künftigen Kurse von Cidgem Erdogan und Julia Scheidt. weiter
  • 491 Leser
GUTEN MORGEN

Einmal zu oft

Die Jugend ist ein Wildtrieb seniler Gesellschaften“ erkannte bereits vor vielen Jahren der deutsche Philosoph und Pädagoge Andreas Tenzer. Dass teilweise auch Jugendliche senile Züge aufweisen, hat der blutjunge Kollege nun anschaulich bewiesen. Während er am Bankautomaten den völligen Blackout erlebt und ihm die unerlässlichen vier Zahlen nicht weiter
  • 483 Leser

Freies Internet zur Gartenschau

Während der Landesgartenschau soll kostenloses WLAN in der Innenstadt zur Verfügung stehen
Ab dem 30. April soll es in der Gmünder Innenstadt zeitlich befristet kostenlos WLAN geben. Also pünktlich zur Landesgartenschau – das zumindest ist das Ziel der Stadt, sagt Michael Schlichenmaier von der Stadtverwaltung. weiter
  • 2
  • 2964 Leser

Und so loggen Sie sich ein:

Wir haben uns mit einem Smartphone ins kostenpflichtige WLAN am Marktplatz eingeloggt. Hier die Anleitung:1. Zuerst gehen Sie in den Menüpunkt „Einstellungen“, hier wählen sie „WLAN“. Dann tippen Sie auf Sie die gewünschte Verbindung. Bei uns heißt diese „ropa_Hotspot“.2. Dann müssen Sie wählen, ob Sie sich mit einem weiter
  • 611 Leser

Einigung mit Schwabenpark

Kaisersbach. Nach einem Sturmschaden wurde im Schwabenpark das Rundkino abgerissen. Durch die Lücke dringt nun aber starker Lärm zu den Anwohnern. Die Parkbetreiber wollen deshalb ein Bootekarussell auf die Leerstelle bauen. Dafür einigten sie sich im Gespräch mit den Anwohnern, dass die Lärmbelästigung keinesfalls größer werden soll als zu der Zeit, weiter
  • 1334 Leser

Neue Chefs im Harem

Wechsel bei den Blutbrustpavianen der Wilhelma
Nicht nur der Zoologisch-Botanische Garten Wilhelma hat aktuell einen neuen Chef bekommen – auch bei den Dscheladas, den Blutbrustpavianen, auf der Felsenanlage gab es einen Stabswechsel. Hope und Haryon sind da. Um Inzucht zu vermeiden, tauschen die Zoos immer wieder Tiere aus. weiter
  • 939 Leser

Platz für 1000

Stuttgart baut neue Flüchtlingsunterkünfte
Stuttgart wird in den kommenden Monaten Hunderte Flüchtlinge aus Krisengebieten aufnehmen. Zur Unterbringung wird sie fünf neue Unterkünfte mit rund 1000 Plätzen schaffen. Die Stadt investiert dafür über 21 Millionen Euro. Das beinhaltet auch den Betrieb der Unterkünfte, die soziale Betreuung oder zusätzlichen Personalbedarf. weiter
  • 804 Leser

2743 Euro für Kinder in Not

Auch diese Jahr haben die Alfdorfer Sternsinger es sich nicht nehmen lassen und dem Rathaus einen Besuch abgestattet. „Es ist toll, dass so viele von Euch wieder für Kinder in der Dritten Welt in Alfdorf gesammelt haben“, freute sich Bürgermeister Michael Segan. Eine Spende der Gemeinde unterstützt wie die Gaben der Bürger Projekte in Malawi, weiter
  • 564 Leser

Der fast echte Udo

Für Aufsehen auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart sorgte beim Stand Stauferland und Oberes Remstal die Werbekampagne des „Runden Kultur Tisches“ Lorch: Udo-Lindenberg-Double Johannes Dunkl warb für sein Konzert am 15. März in Waldhausen. Er stellte zusammen mit Ulrich Rund (r.) den Flyer mit dem Programm 2014 des „Runden Kultur weiter
  • 805 Leser

Frühjahrsbörse für Kinderbedarf

Alfdorf. Eine Frühjahrsbörse für Kinderbedarf bieten die Alfdorfer Kindergärten Sonnenschein und St. Martin am Samstag, 8. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Alfdorfer neuen Halle an. Gegen eine Tischgebühr von 8 Euro können Verkäufer ihre Ware anpreisen. Tischvergabe und Infos von Montag, 20., bis Freitag, 24. Januar bei J. Plattner unter der weiter
  • 419 Leser

Hallensanierung in der Diskussion

Alfdorf. Dass die Alfdorfer Sporthalle der Sanierung bedarf, ist bekannt. Um dieses Thema und die Vision einer sogenannten Kalthalle zwischen Sporthalle und Stadion geht es in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats am Montag, 20. Januar. Außerdem soll das Gremium über einen Antrag aus der Bevölkerung abstimmen, der fordert, die Parkdauer im Bereich weiter
  • 459 Leser

Skiausfahrt für Familien

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Familienausfahrt der Skiabteilung im Sportverein Hintersteinenberg führt Mitglieder und deren Angehörige am Samstag, 8. Februar nach Lermoos an der Zugspitz-Arena. Anmeldung bis Sonntag, 2. Februar, bei Matthias Grau unter (07972) 911651. Die Teilnehmer sollte ein Vesper für die Fahrt mitnehmen. Abfahrt ist in Hintersteinenberg weiter
  • 336 Leser

Sängerkranz Alfdorf

Das Konzert des Sängerkranz Alfdorf ist am Samstag, 18. Januar, in der Großen Sporthalle. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf für 10 Euro unter (07172) 329910 oder an der Abendkasse für 14 Euro.Der Knabenchor freut sich auf motivierte Jungs im Alter von acht bis 19 Jahren. Die Proben sind donnerstags von 18 bis weiter
  • 771 Leser

Jeder Junge steht für eine Stimme

Erster Alfdorfer Knabenchor steht in den Startlöchern: Konzert am Samstag, 18. Januar
„Vier Jungs – drunter geht nichts“, so beschrieb Dirigent Peter Nickel die Bedingung für die Gründung eines Knabenchors in Alfdorf. Und genau vier sind es bis jetzt. Nickel erzählt vom „zarten Pflänzchen“, das er nun pflegt, einer großen Alterspanne und er sagt, warum sich der Aufwand lohnen kann. weiter
  • 1
  • 410 Leser

„Hey – einmischen ist wichtig“

Marina Weisband, Ex-Geschäftsführerin der Piratenpartei, über die Rolle der Jugend in der Politik
Keine Frage: Sie hat ihre Rolle perfekt gespielt. Marina Weisbrand hat ganz eindeutig die Position der Jugend vertreten in diesem generationenübergreifenden Rendezvous-Projekt des aktuellen Musikwinters. Ganz offensichtlich ist das der 26-Jährigen nicht schwer gefallen, denn ihr ist der schwungvolle Part des weltverbessernden Teenagers irgendwie auf weiter
  • 1180 Leser

Kommunen gegen Sozialtourismus

CDU-Europaabgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle zum Deutschland-Bashing und der Zuwanderung aus Rumänien
Zwei Themen stehen im Vordergrund des deutschen Blickes auf die europäische Gemeinschaft: der Missbrauch des deutschen Sozialsystems durch die europäische Freizügigkeit und der Dauerbrenner der Murrens in einigen Ländern der Union wegen des Sparkurses der deutschen Bundesregierung. weiter
  • 2
  • 940 Leser

Polizeipräsidentvorläufig noch im Dienst

Nach Verwaltungsgerichtsurteil
Am Donnerstag war Aalens Polizeipräsident Ralf Michelfelder noch im Dienst. Auch wenn das Verwaltungsgericht Karlsruhe allen zwölf neuen Polizeipräsidenten im Land die weitere Arbeit untersagt hat. weiter
  • 1
  • 894 Leser
AUS DER REGION

Volksbank Opfer von Spam-Kampagne

Die Heidenheimer Volksbank ist Opfer einer Spam-Kampagne geworden. Laut einem Bericht der Heidenheimer Zeitung blockieren besorgte Anrufer seit zwei Tagen die Telefonanlage. Seit Montag sind E-Mails im Umlauf, in denen die Adressaten über eine Bank-Transaktion informiert werden. Empfänger der angeblichen Überweisung eines Betrags von rund 1500 Euro weiter
  • 1177 Leser
AUS DER REGION

Wisente werden in Steinheim angesiedelt

Die Albuchgemeinde Steinheim kommt nun doch noch zu einem Wisent-Gehege. Auf zehn Hektar Wiese und Wald sollen sich südlich der B 466 auf dem Geißenbuckel bis zu fünf der wuscheligen Riesen tummeln. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Um diese Besonderheit in der Reihe der Attraktionen des Steinheimer Beckens war es zuletzt ruhig geworden. weiter
  • 1500 Leser

Winter gibt’s nur unterm Zelt

Jung und Alt haben viel Spaß im Eispark Aalen – unabhängig vom Wetter
Die Atemluft hinterlässt weiße Dunstwolken und die Nasen sind rot bei denen, die an diesem Nachmittag ihre Runden gegen den Uhrzeigersinn im Eispark ziehen. Ein Strahlen liegt auf dem Gesicht der schnellen „Kufenflitzer“ während andere sich an den Händen halten, voll konzentriert sind und gerade erst anfangen, das Gefühl des Gleitens auf weiter
  • 615 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

e-book von Prof. Ekbert Hering

Der Wissenschaftsverlag Springer setzt auf e-books. In der Reihe „Springer Essentials“ werden komprimierte Wissensbausteine entwickelt, die für Tablet-PCs und e-book-Reader geeignet sind. Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering hat Teile seines Standardwerkes „Handbuch Betriebswirtschaft für Ingenieure“ für diese elektronischen Medien aufbereitet. weiter
  • 1893 Leser

Kreis darf auf Geld hoffen

Fünf Projekte aus dem Ostalbkreis sind in näherer Auswahl für EU-Fördertopf
Landrat Klaus Pavel hat am Donnerstag aus Stuttgart 50 000 Euro mitgebracht, mit denen bis September fünf Förderprojekte im Kreis konkretisiert werden sollen. Diese sind beim europäischen Förderwettbewerb RegioWIN prämiert worden und in die zweite Ausschreibungsrunde gelangt. Sollten die Fördermittel – Pavel sprach von fünf Millionen Euro – weiter
  • 5
  • 1265 Leser

Angebot soll Orientierung verbessern

Handwerkskammer Ulm
Um den künftigen Fachkräftebedarf zu decken, brauche es eine etablierte Berufsorientierung an den Schulen. Die Handwerkskammer Ulm zieht derweil eine positive Bilanz ihres Projekts für vertiefte Berufsorientierung. weiter
  • 1265 Leser

Risiko für den Wettbewerb

Heidenheim. Der Fachkräftemangel ist aus Sicht der jungen Wirtschaft das größte Risiko für die Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Das ist das Ergebnis des „Stimmungsbarometers Junge Wirtschaft“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland. 34 Prozent der rund 2000 befragten jungen Unternehmer und Führungskräfte erwarten einen generellen Konjunkturaufschwung. weiter
  • 1275 Leser

„Flüchtlinge unter uns“

Ruppertshofen. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen laden zum Männervesper am Montag, 20. Januar, ab 19.30 Uhr in den Gemeindesaal im evangelischen Pfarrhaus Ruppertshofen in der Erlenstraße 5 ein. Bernd Sattler und Alwin Schöffler stellen die Arbeit der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl weiter
  • 400 Leser

Dokumente zur Schulgeschichtegesucht

Realschule wird 50
Die Realschule Mutlangen feiert dieses Jahr 50-jähriges Bestehen und plant eine Ausstellung zur Schulgeschichte. Ehemalige und Freunde der Realschule sind aufgerufen, Dokumente bereit zu stellen. weiter
  • 453 Leser

Haushalt und Mutlanger Heide

Mutlangen. Wofür die Gemeinde Mutlangen dieses Jahr Geld ausgibt, entscheidet der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 21. Januar, ab 16 Uhr im Rathaus. Denn bei dieser steht der Haushalt auf der Tagesordnung. Und außerdem Baugesuche sowie die letzten Arbeiten auf der Mutlanger Heide, unter anderem die Gestaltung der Grünfläche zwischen Weidenweg weiter
  • 485 Leser

Post übernommen

Das Ehepaar Köhler hat 2013 das Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße 5 in Ruppertshofen übernommen, nun kommen Postdienstleistungen hinzu. Auch der Briefkasten wird in diesen Tagen von der Höniger Straße in die Hauptstraße umziehen. Zum Start gab’s von Bürgermeister Peter Kühnl (r.) Blumen. weiter
  • 1
  • 2189 Leser

Über 13 000 Euro für die Bürgerstiftung

Zwei Euro Zuschuss für jeden der über 6500 Mutlanger Bürger von der Kreissparkasse Ostalb
Die Gemeinde Mutlangen hat gemeinsam mit der Kreissparkasse Ostalb eine Bürgerstiftung ins Leben gerufen. Die Bank hält für diese einen Zuschuss von über 13 000 Euro bereit. weiter
  • 382 Leser

Yellowstone Nationalpark

Mutlangen. Der Fotograf Hans Brinning vermittelt im Bildungshaus in Mutlangen, am Freitag, 24. Januar, von 19 bis 21 Uhr in eindrucksvollen Bildern die Erfahrungen, die er während der Reise von Denver/ Colorado über die Rocky Mountains, Salt Lake City und Yellowstone Nationalpark gemacht hat. Eintritt: zehn Euro. weiter
  • 3179 Leser

Heimspiel mit Rock´n Roll und Rockabilly

„The Ponycars“ spielt im ausverkauften Café Leinmüller in Leinzell
Die Band „The Ponycars“ längst über den Ostalbkreis hinaus bekannt, hatte ein Heimspiel im ausverkauften Café Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 274 Leser

Hilfsbereitschaft und Gemeinsinn gelobt

Mehrfachblutspender aus Durlangen und aus Zimmerbach ausgezeichnet
Die traditionellen Bürgertugenden wie Hilfsbereitschaft, Solidarität und Gemeinsinn werden im ländlichen Raum gepflegt. Das zeigte sich jüngst bei der Ehrung von acht Mehrfachblutspendern aus Durlangen und aus Zimmerbach. weiter
  • 288 Leser

Zwei Generationen

Verabschiedung von Katharina Heinz in Heuchlingen
Sie hat zwei Generationen von Heuchlinger Kindern schulreif gemacht. Jetzt wurde in Heuchlingen Katharina Heinz vom Kindergarten verabschiedet. weiter
  • 607 Leser

Leinzeller Bürgermeisterwahl

Bürgermeisterwahl in Leinzell ist am Sonntag, 23. März. Das Rathaus ist als Wahllokal von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Falls mehrere Kandidaten zur Wahl antreten und keiner im ersten Wahlgang mit mehr als 50 Prozent der gültigen Stimmen die absolute Mehrheit erreicht, ist der zweite Wahlgang am Sonntag, 6. April. Bei diesem gewinnt, wer die einfache Mehrheit weiter
  • 331 Leser

Tanja und Michael trauen sich

Gmünder Tagespost sucht das Traumpaar 2014 – Gewinnchance – noch bis 20. Januar kann man sich bewerben
In einer Woche steigt die große Hochzeitsmesse in Schwäbisch Gmünd. Sind Sie verliebt? Dann können Sie sich als Traumpaar bewerben. Dieses kürt die Gmünder Tagespost im Vorfeld der Messe. Tanja und Michael waren das erste Paar, das sich gemeldet hat. weiter
  • 966 Leser

„Weiß, wie die Leute hier ticken“

Amtsinhaber Ralph Leischner tritt am 23. März wieder bei der Bürgermeisterwahl in Leinzell an – ein Interview
Amtsinhaber Ralph Leischner ist der erste Bewerber für die Bürgermeisterwahl am 23. März in Leinzell. Im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle blickt der 48-Jährige zurück auf seine erste Amtszeit und nennt seine Ziele für die Zukunft. weiter
  • 411 Leser

150 Jahre für den FC Stern

August Neumaier für 80 und Alfons Hudelmaier für 70 Jahre Vereinstreue geehrt
In einer schon zur Tradition gewordenen Feierstunde ehrte der FC Stern im Vereinsheim verdiente und langjährige Mitglieder. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchautor Jürgen Grässlin bei der VHS

Die Gmünder VHS lädt zu einem Vortrag und Diskussion mit dem Buchautor Jürgen Grässlin zum Thema „Schwarzbuch Waffenhandel – Wie Deutschland am Krieg verdient“. Die Lesung ist am Freitag, 17. Januar in den Räumen der Gmünder VHS um 19.30 Uhr statt. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das neue VHS-Programm ist da!

Ab sofort ist das neue Programmheft an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS erhältlich. Das Kundensekretariat im Gmünder VHS-Haus am Münsterplatz 15 ist Montag bis Freitag, vormittags von 8 bis 12 Uhr sowie Montag bis Donnerstag, nachmittags von 13 bis 17 Uhr, und am Samstagvormittag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Irish Folk in der Theaterwerkstatt

Auf Einladung von Gmünd Folk tritt am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr, die Gruppe Tune Up in der Theaterwerkstatt auf. Lebendige Musik von der grünen Insel, traditionell dargeboten, mal mit schnellen temperamentvollen Tunes und mal melancholisch mit ruhigen Balladen. Eintritt 12 Euro, Vereinsmitglieder 10 Euro. Vorverkauf: Buchhandlung Schmidt, Tel. weiter
  • 913 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang unterm Rechberg

Die Landfrauen unterm Rechberg laden am Sonntag 19. Januar ab 11.30 Uhr zum Neujahrsempfang mit Maultaschenessen in die Gemeindehalle nach Straßdorf ein. Maultaschen mit Salat oder in der Brühe und eine reiche Auswahl an Kuchen sorgen für kulinarischen Genuß. Neben Grußworten von Dr. Joachim Bläse und Ortsvorsteher Werner Nußbaum lädt ein kurzweiliges weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Goldschmiedekurs

Ein Goldschmieden Aufbaukurs Sägen findet am Samstag, 18. Januar von 9 bis 16.30 Uhr, in der Werkstatt Eberhardt unter der Leitung von Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt statt. Bei diesem Kurs arbeiten die Teilnehmer direkt im Metall. Sie werden die vielseitige Technik des Sägens mit dem Laubsägebogen kennenlernen und üben. Am Anfang steht der weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Orgelmusik am Sonntagvormittag“

Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am 19. Januar 2014 um 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Der Eintritt ist frei. Es ergeht herzliche Einladung. weiter
  • 282 Leser

Am Anfang steht die Unterschrift

Bildungspartnerschaft zwischen Holzbau Kessler und der Mozartschule – Projekt zur Landesgartenschau
Am Anfang steht diese Unterschrift: Am Donnerstag haben die Holzbau Kessler GmbH und die Mozartschule (Grund-, Haupt- und Werkrealschule) mit dem Projekt „Engagement 2.0 – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Die Umsetzung wird betreut von der Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis weiter
  • 367 Leser

Die Natur verständlich machen

Vertreter der Stadt, Weleda und der Landesgartenschau GmbH unterzeichnen Kooperationsvertrag
Aus dem Dornröschenschlaf müsse man die Stadt Schwäbisch Gmünd wecken, sagt Ralph Heinisch, Weleda-Geschäftsführer. Eigentlich sei sie nämlich ein Juwel. Die Landesgartenschau sieht er als seltene Gelegenheit dazu. Deshalb unterschrieben Vertreter der Stadt, der Landesgartenschau GmbH und Weleda einen Kooperationsvertrag. weiter

Menschen retten mit einem Pieks

Mitarbeiter der Firma voestalpine Polynorm lassen sich für Stammzellenspenderdatei typisieren – Firma bezahlt Aktion
Einen Scheck über 3000 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) überreichte am Donnerstag die Geschäftsleitung der Firma voestalpine Polynorm GmbH & Co. KG. Yvonne Renz von der DKMS nahm den Scheck dankbar entgegen. Mit der Summe konnte die Typisierung von 60 Mitarbeitern bezahlt werden. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Nils Gessinger in Ellwangen

Wie rhythmisch handgemachte Soul- und Funk-Kompositionen ins Ohr gehen können, stellt Nils Gessinger mit seinen Musikern in der Formation eines Sextetts am Sonntag, 26. Januar, ab 20 Uhr in der Schloßschänke in Ellwangen unter Beweis. Namhafte Kollegen finden sich auf all seinen Produktionen wieder – beispielsweise Drum-Legenden Vinnie Colaiuta weiter
  • 849 Leser

Der Chor der Gefangenen

Der „Chor der Gefangenen“ aus der Verdi-Oper „Nabucco“ ist am Mittwoch, 22. Janaur, um 19 Uhr im Stuttgarter Opernhaus zu hören. Er wird intoniert vom Staatsopernchor Stuttgart. Da das Staatsorchester unter der zupackenden Leitung von Giuliano Carella seinen satten Klang mit federndem Rhythmus temperiert und auch die Solisten weiter
  • 1150 Leser
SCHAUFENSTER
Krimi,Kabarett, Lindenberg-DoubleDer „Runde Kultur Tisch Lorch“ hat sein Jahresprogramm vorgestellt. Kultur im „Muckensee“ kommt am 22. Februar um 20 Uhr mit Schauspieler Stefan Österle von „Dein Theater Stuttgart“. Kleinkunst und Genuss – ein musikalischer Krimi Abend – wird ebenfalls im Restaurant Café weiter
  • 1331 Leser

Konzertbeginn RSO Stuttgart

Aalen. Das Konzert mit dem Radiosinfonieorchester Stuttgart am Samstag, 18. Januar, beginnt um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten im Vorverkauf unter Telefon (07361) 5581-0 und an der Abendkasse. weiter
  • 3010 Leser

Aalener Sinfonieorchester eröffnet die Konzertsaison

Mit weltbekannten Melodien eröffnet das Aalener Sinfonieorchester am Sonntag, 26. Januar, in der Aalener Stadthalle die Konzertsaison 2014. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit Wiener Charme und spanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte Werke europäischer weiter
  • 1689 Leser

Konzerte in historischen Räumen

Internationale Rosetti-Gesellschaft stellt Programm für die Festtage im Ries vom 28. Mai bis zum 1. Juni vor
Die Programmbroschüre für die 15. Rosetti-Festtage im Ries ist fertig. Vom 28. Mai bis zum 1. Juni finden in historischen Räumen wieder Konzerte statt. weiter
  • 968 Leser

Göttliche Eskapaden

Operettentheater Salzburg mit „Orpheus in der Unterwelt“ in Schwäbisch Gmünd
Orpheus und Eurydike haben einander längst satt. Als seine heißblütige Eurydike an den Höllengott Pluto gerät ist Orpheus froh, seine Frau los zu sein. Wäre da nur nicht die „Öffentliche Meinung“, die die beiden wieder vereinen möchte. Mit „Orpheus in der Unterwelt“ stellte das Operettentheater Salzburg im Gmünder Stadtgarten weiter
  • 1399 Leser

2014 Baukräne im Technikpark

Firma Nubert will im Sommer mit Neubau starten – weitere Interessenten in Lauerstellung
Der Technikpark West, im Volksmund als Gebiet „Krähe“ bekannt, ist ein Gewerbegebiet in Vorzugslage, direkt an der B 29 nach Stuttgart. Dennoch liegt es der Stadt schwer auf dem Magen. Seit Jahren sind die Flächen auf dem zwölf Hektar großen Areal im Angebot. Zwei Grundstücke hat die Stadt aktuell verkauft. weiter
  • 5
  • 1332 Leser

„Touristenmetropole Westhausen“

Der Katholische Frauenbund Westhausen feiert am Montag, 24. Februar Frauenbundfasching in der Turn-und Festhalle Westhausen. Das Motto lautet „Touristenmetropole Westhausen“. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro am Dienstag, 21. Januar, von 18 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 26. Januar, von 11.30 Uhr bis 12 Uhr weiter
  • 2030 Leser

Freak–Folk

Die amerikanische Folksängerin Jessica Pratt kommt erstmals auf Tour nach Europa. Am Dienstag, 21. Januar, macht sie dabei einen Stopp in Schorndorf. Das Vorprogramm gestaltet Tristan Revêrb. weiter
  • 831 Leser
Jazz Das Johannes Ludwig Quartett spielt in Schwäbisch Gmünd

Neuer deutscher Jazz

Die Gmünder Jazz-Mission präsentiert am Sonntag, 19. Januar, in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das Kölner „Johannes Ludwig Quartett“. weiter
  • 785 Leser
Tanzmetropole Neustädtlein: Am Freitag, 24. Januar, spielt hier die Tanz- und Partyband „The Papas“ die besten Songs der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre. Dabei konzentriert sich die siebenköpfige Band vor allem auf das Publikum jenseits der 30. Die Tanzband wurde 1968 in der Ulmer Region gegründet und erreichte überregionalen Bekanntheitsgrad. Reservierung weiter
  • 1865 Leser

Intriganter Plan

In Friedrich Schillers „Der Parasit“ genießt der Hochstapler Selicour die schönen Seiten des Beamtendaseins. Ob seine windige Art ihn jedoch vor den geplanten Intrigen retten kann, wird sich im Gastspiel des Landestheaters Tübingen zeigen. weiter
  • 892 Leser

Leberkäsmänner

Männer sind wie Leberkäs. Das findet Burgi Schweinsteier. Und sie muss es wissen. Sie ist Metzgerin. In ihrem Roman „Keine Sau hat mich lieb“ lässtdie Autorin Franziska Weidinger den Leser ihre sympathische Heldin mit ihren Männerproblemen und Fleischerweisheiten ins Herz schließen. weiter
  • 576 Leser

Rache ist süß

Die Komödie „Die lustigen Weiber von Windsor“ (mit Bernd Lafrenz) wird am Freitag, 24. Januar, in der Theaterwerkstatt in Gmünd aufgeführt. Die Regie zu dieser turbulenten Komödie führt Abel Aboualiten aus Paris. weiter
  • 950 Leser

Rezepte fürs Leben

Die titelgebende Zeile aus dem Gedicht „Rezept“ gibt einen Vorgeschmack auf die Lebensklugheit, die sich nicht nur in den Werken der Lyrikerin Mascha Kaléko findet, sondern auch in ihren Briefen. weiter
  • 579 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Ellwangen. Das Sieger Köder Museum lädt zu einem Krippenwandern am Sonntag 19. Januar. Start ist um 14 Uhr mit einer Krippenführung, gegen 15.15 Uhr wird die Basilika mit ihren drei Krippen erreicht, in der Marienpflege wird die Franziskuskapelle mit Weihnachtsfresko und Weihnachts-Orgelmusik an der Franziskusorgel besucht. Ende der Wanderung ist gegen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Limesmuseum Die Sonderausstellung „Rudolf Kurz. Vergangenheit ist ein Prolog. Antiker und moderner Torso im Limesmuseum“ zeigt in direkter Anschaulichkeit die Unterschiede zwischen antikem und modernem Torso. Einen Einblick in das Konzept der Sonderausstellung gibt am Sonntag, 19. Januar, um 14.30 Uhr Natascha Euteneier. Waren die antiken weiter
  • 105 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Tierwelt Am Sonntag, 19. Januar, um 14 Uhr, findet im Kloster Lorch eine Führung durch die Ausstellung „Die Tierwelt im Stauferland – Einst und Jetzt“ statt. Dabei geht es um die Vermittlung der Natur und die Veränderung der Lebensräume durch menschliche Eingriffe im Laufe von Jahrhunderten. Es werden besondere Exemplare herausgestellt. weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Konzert Zum Abschluss der Internationalen Allianzgebetswoche ist in der Gemeinde „Hoffnung für Alle“ in Aalen am Sonntag, 19. Januar, um 19.30 Uhr der Liedermacher Martin Pepper zu Gast. Pepper stellt in seinem Konzert, mit einer Mischung aus Rock und Pop, sein neues Album „Mut zum Sein“ vor. Pepper, ehemaliger Pastor einer evangelischen weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Fasnacht Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck richtet das diesjährige Ostalbgardetreffen in Dewangen aus. Am Sonntag, 19. Januar, treffen sich über 50 Gardetanzgruppen aus dem Ostalbkreis in der Dewanger Wellandhalle zu einem Gardetanztunier. Es werden die diesjährigen Gardetänze der Faschingsvereine ohne Wertung auf der Bühne aufgeführt. weiter

Joy of Gospel zur Freude von StartKlar

Der Förderverein StartKlar der Stauferschule Bopfingen beginnt das Jahr 2014 mit einem musikalischen Höhepunkt in Bopfingen. Mit dem Chor „Joy of Gospel“ ist es gelungen, eine weit über den Ostalbkreis hinaus bekannte Formation zu gewinnen, die sich zum Ziel gesetzt hat, Musik der Sklaven Amerikas in Kirchen des Ostalbkreises vorzutragen. weiter
  • 1016 Leser

Deutsch werden

Am Mittwoch, 22. Januar, zeigt das Kino am Kocher den deutschen Dokumentarfilm „Werden Sie Deutscher“. Im Anschluss an den Film findet ab 19.45 Uhr eine Podiumsdiskussion statt. weiter
  • 626 Leser

Forschung: der Limes im Ostalbkreis

Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS stellt am Dienstag, 21. Januar, Dr. Stephan Bender vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen und Limeskoordinator für Baden-Württemberg, die neuesten Forschungsergebnisse zum Limes im Ostalbkreis vor. Die Erforschung des obergermanisch-raetischen Limes dauert unvermindert an. Mit der weiter
  • 682 Leser

Im Land der hohen Pässe

In seiner neuesten Multivisions-Reportage „Das Erbe Tibets – Ladakh – Auf den Spuren des Glücks“ präsentiert der Foto-und Fernsehjournalist Dieter Glogowski am 22. Januar seine Erfahrungen und Erlebnisse im „Land der hohen Pässe“. Er fragt: „Was können wir lernen von den Menschen des Himalaya und welchen kostbaren weiter
  • 838 Leser

Mit allen Sinnen

In der Reihe der Schwörhauskonzerte, ist am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr das Trio Vivente zu erleben. Das Repertoire des Ensembles umfasst die Standardliteratur von Klassik bis heute. weiter
  • 682 Leser

Musik-Comedy-Show

Die Heidenheimer Kulturschiene präsentiert im Lokschuppen einen Kabarett-Abend: Ole Lehmann kommt in seiner Musik-Comedy-Show ohne Begleitung aus. Er ist auch solo eine Wucht. Klaus Wowereits bekannten Spruch „Berlin ist arm, aber sexy“ kontert der Kabarettist mit seinem eigenen Lebensmotto: „Reich und trotzdem sexy“. Wie das weiter
  • 738 Leser

Polka mal anders

Die etwas andere Polka–Band Hiss hat ein neues Album heraus gebracht. „Das Gesetz der Prärie“ wird von den Musikern am Donnerstag, 23. Januar, im Aalener Café Podium höchstpersönlich vorgestellt. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 702 Leser

Saloniker geben ein Neujahrskonzert

Mit Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker am Mittwoch, 22. Januar, durch das vielfältige Programm eines Neujahrskonzerts, das von der klassischen Konzert-Ouvertüre über die Operette, natürlich mit den traditionellen Neujahrskonzert-Strauss-Walzern bis hin zu Early Jazz und Swing reicht – perfekt gespielt weiter
  • 696 Leser
Kabarett Mit brandneuem Bühnenprogramm „Juchhu, glei schmeißt’s uns wieder!“ auf Tour

An Rente nicht zu denken

In einem Alter, in dem andere an die Rente denken, geht Deutschlands bekanntestes Komödianten-Ehepaar Claudia Schlenger & Hanns Meilhamer alias „Herbert & Schnipsi“ mit neuem Programm auf Tour. Am 25. März um 20 Uhr, sind die Beiden im Tanzhaus in Donauwörth zu sehen. weiter
  • 894 Leser

Eigenwilliger D-Pop

Am Freitag, 24. Januar, ist die Band Fundamentales in Schwäbisch Gmünd im a.l.s.o. ...kulturcafé zu Gast. Eigentlich stammen sie aus Stuttgart. Im Großstadtcharme verbanden sie expressionistische Gedichte mit eigener Rockmusik und kamen reichlich schräg daher. Inzwischen sind die Musiker gereift und die Lieder schöner geworden – ins Format wollen weiter
  • 653 Leser

Face auf Goodbye-Tour

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow: Dafür steht die Coverband Face. Bevor die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte Ende des Jahres aufhören wollen, versprechen sie ihren Fans eine Abschiedstour, die am 8. Februar in der Limeshalle in Hüttlingen startet. Die Band spielt Eigeninterpretationen bekannter weiter
  • 1159 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost drei mal zwei Tickets für die Tenors of Rock in Heidenheim

Klassik trifft Rock

Die Tenors of Rock sind eine, aus England stammende Produktion, die sechs große Rockstimmen Großbritanniens vereint. Mit ihrem stimmlichen Umfang und der harmonischen Komplexität setzen die Sänger neue Grenzen. Am Dienstag, 11. Februar, um 20 Uhr sind sie im Konzerthaus in Heidenheim zu erleben. weiter
  • 1023 Leser

Konzert der Bläser-Jugend

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am Donnerstag, 23. Januar, in der Stadthalle Aalen ein Konzert mit allen Jugendorchestern der Blasmusikvereine aus Aalen. Beginn ist um um 18.30 Uhr. Bei diesem musikalischen Treffen werden acht Jugendkapellen mit rund 200 musizierenden Jugendlichen auftreten, wobei es sich nicht um ein Wertungsspiel, sondern weiter
  • 629 Leser

Präzise Weltsicht

Am Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr, kommt der bayrische Türke Django Asül in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert im Rahmen des Kleinkunst-Treff Aalen sein aktuelles Kabarett-Programm: Paradigma. weiter
  • 597 Leser

Anmeldung zur Kinderspielstadt

Die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings Aalen öffnet ihre Tore wieder vom 4. bis 15. August auf dem Aalener Greutgelände. Bei der Kinderspielstadt handelt es sich um ein Ferienangebot für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Hier lernen Kinder spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt, einer Gemeinde kennen. Unter Anleitung ehrenamtlicher Betreuer weiter
  • 520 Leser

Den Kultursüden neu entdecken

In der neu konzipierten Broschüre „Kultursüden – Kulturerlebnisse in Baden-Württemberg“ stellen die Städte und Regionen im Süden ihre kulturellen Angebote und Veranstaltungen in kompakter Form und übersichtlich gegliedert vor. Von Baden-Baden bis Ulm, vom Bodensee bis auf die Schwäbische Alb präsentiert der „Kultursüden“ weiter
  • 573 Leser

Krimifestival Stuttgart

Vom 11. bis 24. März findet das Stuttgarter Krimifestival „Die Stuttgarter Kriminächte“ statt. Im Mittelpunkt stehen Lesungen und Gespräche mit Autoren wie Hakan Nesser, Friedrich Ani, Horst Eckert oder Wolfram Fleischhauer. Die Schauspieler der Soko Stuttgart führen zusammen mit Michael Gaedt in den Filmkulissen einen Ratekrimi auf. Das weiter
  • 674 Leser

Mit Witz und Charme

Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour spielen der Komiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenkünstler Frank Tischer am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik ihr Programm „Dufte Zeiten“. weiter
  • 623 Leser

Gute Rockmusik

Crazy Leo rockt den Januar in Schwäbisch Gmünd: In der Kultkneipe Le Clochard steht am am 18. Januar, ab 21 Uhr, die Band Crazy Leo auf der Bühne. Seit über 18 Jahren spielen die Crazy Leos in der Region und rocken quer durch den musikalischen Gemüsegarten. Sehr früh hat diese Band angefangen, musikalisch so manche Fön-Frisur zu zerstören, manches Deo weiter
  • 828 Leser

Hommage an die Kultband Jane

Im Rahmen einer „Jane Remember-Tour“ wird die Band Werner Nadolny’s Jane in der Kulturschmiede Gaildorf im Häberlen auftreten. Zusammen mit Peter Panka, dem wichtigsten und prägnanten Mitglied von „Jane“, hat Keyboarder Werner Nadolny damals die Band gegründet, die in den 70er Jahren zu einem der erfolgreichsten Rock-Acts weiter
  • 687 Leser

Lebendige Musik von der Insel

Am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr tritt die Gruppe Tune Up auf Einladung des Gmünd Folk in der Theaterwerkstatt auf. Lebendige Musik von der grünen Insel, traditionell dargeboten, mal mit schnellen temperamentvollen Tunes und mal melancholisch mit ruhigen Balladen. Sechs der sieben Bandmitglieder gehören einer Familie an, jung und alt ergänzen sich weiter
  • 561 Leser

Theater im Doppelpack

Im Rahmen der Kleinkunstreihe „Kultur im Café“ im Naturtheater Heidenheim, sind am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Januar, die Profis aus dem Theater der Stadt Aalen zu Gast . „Der Krawattenklub“ in der Inszenierung von Tina Brüggemann und Intendant Tonio Kleinknecht kommt am Samstag um 20 Uhr ins Theatercafé. „Die große weiter
  • 958 Leser

Zurück in die 70er Jahre

Ob nun Black Sabbath oder Heino, Rolling Stones oder doch lieber Roy Black– alles hat Platz in der Siebzigerparty im Bottich am Samstag, 18. Januar, ab 21 Uhr. Das Motto zu dieser Party wird die Besucher in die wilden 70-er Jahre zurück versetzen. An diesem Abend soll ausgelassen zu den Sounds dieses Jahrzehntes abgefeiert werden. Dem Bottich–Team weiter
  • 416 Leser

Bittersüße Liebe

In ihrem Liederabend „Liebesgeschichten“ besingt Cornelia Schönwald am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr erneut mit bekannten Chansons die stärkste Macht der Welt, begleitet von Claus Wengenmayr am Klavier. weiter
  • 895 Leser

Disco ohne Ton

Eine Kopfhörer–Party, oder auch Silent–Disco genannt, findet am 18. Januar im TSchillers statt. Jeder Gast bekommt einen Funkkopfhörer geliehen (im Eintritt inbegriffen). Dieser ist mit zwei Kanälen und einem Lautstärkeregler ausgestattet. Dadurch kann beliebig zwischen den Kanälen, also den DJs, gewechselt werden und somit die Musikrichtung weiter
  • 876 Leser

Kammerensemble und Klaviersolist

Zu einer Art Neujahrskonzert lädt die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter der Leitung von Andreas Hug am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr, in den Bürgersaal nach Oberkochen ein. Der Aalener Solist Hans-Roman Kitterer wird mit fünf Streichern zwei Klavierkonzerte musizieren. Zu Beginn erklingt das Klavierkonzert D-Dur von Johann- Sebastian-Bach, BWV weiter
  • 748 Leser

Musikalisches Kinderstück

„Kleiner Dodo, was spielst du?“ Unter der Leitung von Claudia Knecht-Scholz und Wendelin Dauser führen Kinder der Städtischen Musikschule Ellwangen am Samstag, 18. Januar, um 17 Uhr, im Saal der Marienpflege das Musiktheaterstück von Dodo, dem kleinen Orang-Utan, auf. Der kleine Affe findet im Urwald ein Paket mit einem „Dingsbums“ weiter
  • 998 Leser

Orgelwerke von Jubilaren

Für die erste „Orgelmusik zur Marktzeit 2014“ am Samstag , 18. Januar , ab 10 Uhr hat sich der internationale Orgelvirtuose Prof. Norbert Düchtel in der Aalener Stadtkirche angesagt. Prof. Düchtel unterrichtete internationale Orgelklassen in Detmold und Regensburg. Er entwarf das Konzept der neuen „Papst-Benedikt-Orgel“ in Regensburg weiter
  • 852 Leser

Spätzles-Mugge vom Feinsten

Fast schon so was wie die „Hausband“ im Auernheimer Hirsch, macht Herr Diebold mit seinen Kollegen am Samstag, 18. Januar, ab 20.30 Uhr, das halbe Dutzend voll. Denn bereits zum 6. Mal gastiert das „kloine schwäbische Orkeschderle“ dann in der Kultkneipe auf dem Härtsfeld. Es geht dieses Mal vor allem um liebeskranke Weicheier, weiter
  • 589 Leser
Eine Ausstellung der Stauferfalknerei Kloster Lorch und des Carl-Schweizer-Museums wird derzeit unter dem Titel „Die Tierwelt im Stauferland – Einst und Jetzt“ gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis 16. März in der Klosterkirche in Lorch zu besichtigen. Im letzten Jahr entstand die Idee dieses Projekts, das in einem Großdiorama im Chor der Klosterkirche weiter
  • 1049 Leser
Unter dem Titel Sichtung ist in der Galerie im Kornhaus in Schwäbisch Gmünd eine neue Ausstellung zu sehen. Die meist großformatigen Arbeiten von Hardy Langer bilden einen irritierenden Kosmos aus Alltagsthemen, realistisch ausgemalten Details und abstrakten Elementen. Hunde bewachen scheinbar bewohnte Villen, Schneemenschen und Hirsche streifen durch weiter
  • 429 Leser

Karten und Informationen

Karten zu allen Veranstaltungen sind bei der Touristik-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303 erhältlich. Weitere Informationen, auch zu der Studienreise, sind im Internet auf der Homepage des Stiftsbundes unter www.stiftsbund.de. zu erfahren. weiter
  • 2598 Leser

Zwei Premieren

Der Sängerkranz Alfdof bietet, mit der diesjährigen Jahresfeier, ein besonderes Konzert: Am 18. Januar tritt, zum ersten Mal im Rems Murr Kreis, das Ensemble Comedia Vocale auf. weiter
  • 589 Leser

Freitag, 17. Januar

Krimi im Heidenheimer Theaterring: Mit „Das Verhör“ kommt am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr, eine Kriminalgeschichte als Theaterstück auf die Bühne der Waldorfschule Heidenheim. Der Stoff basiert auf dem Bestseller-Roman „Brainwash“ des britischen Polizeibeamten John Wainwright und wurde von Michael Wedekind inszeniert. Karten für weiter
  • 588 Leser

Musikalische Fahrt

„Die Flying Penguins - in vollen Zügen“– Unter diesem Motto bringt der Flying-Penguin- Express seine Zuschauer mit Vollgas auf Hochtouren und nimmt sie mit auf eine musikalische Fahrt ins Blaue. Ohne Verspätung und mit Lachplatzgarantie. weiter
  • 587 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Comedy–Duo Seite 5Der Komiker Sebastian Scheuthle und sein Tastenkünstler Frank Tischer spielen am Sonntag, 19. Januar, in Heubach ihr Programm „Dufte Zeiten“. Neben eigenen Liedern erinnert das Duo mit Texten von Frieder Nögge an den, viel zu früh verstorbenen, Narren. Mit Witz zeigen Scheuthle und Tischer weiter
  • 899 Leser
So isch’s no au wiedrDraußen ist Schmuddelwetter und das Sofa lockt. Für Outdoor–Sport ist es viel zu kalt und ein Gang ins Fitnessstudio scheint unendlich weit weg. Am Besten mit einer Tüte Chips vor dem Fernseher gemütlich gemacht und genussvoll durch die Sender gezappt. Bis die Aufmerksamkeit an einem Bericht der Berliner Fashion–Week weiter
  • 521 Leser
Meine FreizeitTanjaHanitzsch18 JahreMedienkauffrauaus EllwangenKinderkonzert Seite 3Ich werde am Samstag ein Theaterstück mit meiner kleinen Schwester in Ellwangen besuchen. Das Stück „Kleiner Dodo was spielst du...“, ist eine abenteuerliche Geschichte über einen kleinen Orang-Utan der eine Geige findet und Lieder darauf spielt, die die weiter
  • 790 Leser
Stiftsbund Ellwangen:Die neue Veranstaltungsreihe startet am 7. Februar im Atelier Rudolf Kurz

Neue Wege und musikalische Tradition

Der Stiftsbund startet mit weniger Veranstaltungen, dafür aber mit besonderen Schwerpunkten ins erste Halbjahr 2014. Grund dafür ist das 1250. Jubiläum der Stadt Ellwangen. Ein Höhepunkt zu diesem Anlass sind die „Ellwanger Choräle“ im April, ein künstlerisches Gesamtprojekt, das von einer Vielzahl kreativer Ellwanger gestaltet wurde. Ein weiter
  • 541 Leser

Die Stille danach

Wie geht man mit einem plötzlichen Todesfall um? Wie kann man den Verlust eines geliebten Menschen überwinden? Mit dieser Thematik setzt sich Stefanie Butler in ihrem Roman „Die Wahrheit des Wassers“ auseinander. Und was geschieht, wenn sich herausstellt, dass der Verstorbene nicht der war, den man zu kennen geglaubt hat? weiter
  • 722 Leser
ZUR PERSON

Brigitte Preuß

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat Brigitte Preuß, Leiterin Personal bei der Allianz Deutschland AG, in den Hochschulrat gewählt. Die Diplom-Pädagogin ist nach Lehrtätigkeit in Frankreich und Arbeit als Weiterbildungsreferentin im Personalentwicklungsbereich bei IBM seit Anfang der 90er-Jahre bei den Allianz Gesellschaften weiter
  • 687 Leser

Mutter rettet sich durch Sprung in Kofferraum

In Ellwangen: Herrenloser Lastwagen macht sich selbstständig
Nur mit einem beherzten Sprung in den Kofferraum kann sich in Ellwangen eine Mutter vor einem herrenlosem Lastwagen retten, der auf sie zugerollt kam. weiter
  • 4
  • 4106 Leser

Küche und Technik: unschlagbares Paar

Spitzentechnik steigert die Lebensqualität
Bei der Hausarbeit macht 66 Prozent aller Deutschen das Kochen Spaß. Damit ist das Kochen die beliebteste Tätigkeit im Haushalt. Dass dies so ist, hat mehrere Gründe.Einmal ist das Ergebnis des Kochens meist ein leckeres Essen und Speisen gehört eben jeden Tag zum Leben dazu. Es ist existentiell. Hinzu kommt, dass es den Menschen immer Freude macht, weiter
  • 618 Leser

Toller Ausblick und Fluchtweg

JobCenter des Landratsamtes zieht um – ab Montag ist „Bahnhofsplatz 1“ die neue Adresse
Das dürfte unbestritten sein: Simone Götz und ihre Kollegen haben ab Montag einen der schönsten Arbeitsplätze in Gmünd. Im dritten und vierten Stock des östlichen Neubaus am Bahnhof sitzen die Mitarbeiter des zum Landratsamt gehörenden JobCenters dann hoch über der Stadt – blicken direkt auf das Gelände der Landesgartenschau oder auf den Salvator weiter

Regionalsport (24)

IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Bullen-Chef zu Besuch

Trainingsgast. Ein interessierter Zuschauer beobachtete genau die Trainingseinheit des VfR Aalen. Coach Alexander Zorniger vom Drittliga-Zweiten RB Leipzig schaut sich in Belek schon mal bei den Zweitligisten um. Zuerst war er beim KSC, nun bei den Ostälblern. „Da ist schon eine sehr hohe Qualität vorhanden“, sagt der Gmünder, der zu seinen weiter

FC Vaduz – VfR Aalen 0:0

VfR 1. Halbzeit: Bernhardt – Traut, Barth, Hübner, Buballa – Hofmann, Leandro, Zahner – Lechleiter, Reichwein, KlaußVfR 2. Halbzeit: Fejzic – Kaufmann, Borst, Odabas, Ruiz – Nierichlo, Junglas, Abe – Weiß, Pohjanpalo, ValentiniZuschauer:80 weiter
  • 2491 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Kaskov mit Verspätung

Probespieler. Er hätte am späten Mittwochabend im Mannschaftshotel eintreffen sollen. Doch Trainer Stefan Ruthenbeck und Pressesprecherin Maximiliane Jetter warteten vergebens. Probespieler Artur Kaskov kam nicht. Zunächst. Am Donnerstag tauchte der offensive Außenbahnspieler von Chornomoretz Odessa dann im Hotel auf und absolvierte mit Athletiktrainer weiter
  • 1899 Leser

Mehr als ein Schattenmann

Fußball, Trainingslager: Schiele, der starke Co-Trainer
Als Co-Trainer arbeitet er zwangsläufig im Hintergrund. Dort allerdings trägt er mehr Verantwortung als andere in seiner Position. Michael Schiele ist keineswegs nur der Hütchenaufsteller beim VfR Aalen. Nein, der 35-Jährige bringt seine Ideen ein und redet mit, und er ist dabei nicht immer einer Meinung mit dem Trainer. Doch gerade das schätzt Stefan weiter
  • 5
  • 1711 Leser

TAGESABLAUF

 Wetter: Sonnig, 18 Grad Programm:9.45 Uhr:Training: Technik, Regenerationca. 11 Uhr:Sauna13 Uhr:MittagessenNachmittag:Zur freien Verfügung, vereinzelt Gruppengespräche weiter
  • 1545 Leser
IN BELEK AUFGESCHNAPPT

Traut erteilt Lehrstunde

Freizeit. Der Tagesablauf ist für die Profis des VfR Aalen streng vorgegeben. Freie Zeit bleibt wenig, von den Abenden abgesehen. Die nutzen die Kicker unterschiedlich. Die einen machen es sich in der Lobby bequem, genießen das Nichtstun. Andre Hainault demonstriert, dass er den Umgang mit dem Basketball perfekt beherrscht. Beim Korbwerfen auf Zeit weiter
  • 5
  • 997 Leser

Zweimal in den „Top Ten“

Tischtennis, TTVWH-Rangliste II
Einen zweiten und einen neunten Platz erzielten Manuel Mangold und Christina Bouwmeester in Böblingen. Damit sicherten sich beide eine „Top 10“-Platzierung in der württembergischen TTVWH-Rangliste II. weiter
  • 861 Leser

Bittenfeld in Alfdorf

Handball. Am Freitag, 24.Januar, um 19.30 Uhr, wird in der Sporthalle in Alfdorf ein weiterer Handball Leckerbissen geboten. Im Rahmen des Eisele-Cups gastieren der Zweitligist TV Bittenfeld und die Schweizer Spitzenmannschaft „Kadetten Schaffhausen“, Teilnehmer der Champions-League, auf dem Welzheimer Wald. Karten gibt es im Vorverkauf weiter
  • 641 Leser

Die Victoria will den Titel-Hattrick

Fußball, Hallenturnier
Die TSG Abtsgmünd veranstaltet am Sonntag ihr 20. Hallenturnier für aktive Mannschaften um den Logwin-Cup. Ab 10 Uhr rollt der Ball in der Kochertal-Metropole und zwölf Mannschaften kämpfen in zwei Sechsergruppen um den Einzug in die Finalspiele, die gegen 17 Uhr beginnen. weiter
  • 436 Leser

Großer Schritt möglich

Schach, Oberliga: Gmünder Team trifft auf Jedesheim
Eine der wichtigsten Begegnungen dieser Spielzeit steht dem Team der SGM Gmünd (3:5) in der fünften Runde bevor. Es geht zum Tabellenletzten Jedesheim (0:8), bei dem die Stauferstädter ihren zweiten Saisonsieg sichern wollen, der sie einen großen Schritt in Richtung Ligaverbleib bringen würde. Doch der Gegner darf nicht unterschätzt werden. weiter
  • 344 Leser

Hält die Siegesserie an?

Gewichtheben, Landesliga: SGV empfängt Pforzheim
Beim Auswärtskampf bei der HG Rastatt konnten sich die Heber vom SGV Oberböbingen klar durchsetzen. Mit einem Endergebnis von 348,5 zu 219,0 Punkten für die SGV fiel das Duell unverhofft deutlich aus. Nun wartet auf den neuen Tabellenführer ein Heimwettkampf gegen den SV Pforzheim. Beginn ist um 20 Uhr in der SGV-Halle. weiter
  • 340 Leser

LG Staufen mit Titelchancen in Karlsruhe

Leichtathletik
Die Europahalle in Karlsruhe ist am Wochenende Schauplatz der Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven, der Jugend U20 und U18. Die LG Staufen ist mit 27 Athleten vertreten, von denen etliche Medaillenchancen haben. weiter
  • 330 Leser

Das Duell der beiden Serien

Handball, Württembergliga: Spitzenspiel für den TSB
Jetzt wird es richtig heiß beim TSB Gmünd: Der Tabellenführer reist am Sonntag zum Tabellendritten nach Plochingen. Es ist auch ein Duell der Serien: Beide Teams haben lange nicht mehr verloren. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 407 Leser

Gefährliche Highheels?

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd reist zum Tabellenletzten TSG Wiesloch
Als klarer Favorit gehen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd in die Begegnung gegen den Tabellenletzten TSG Wiesloch. Nach den beiden Siegen in der vergangenen Woche soll nun der nächste Erfolg eingefahren werden. Spielbeginn in der Helmut-Will-Halle in Wiesloch ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Platz fünf für DJK-Mädels

Volleyball, Württembergische Meisterschaften U14
Mit Rang fünf und einem Sonderpreis für die beste Spielerin des Turniers ist die weibliche U14 der DJK Gmünd von den Württembergischen Meisterschaften U14 im Volleyball zurückgekehrt. weiter
  • 349 Leser

Spieltag im Zeichen der Derbys

Handball, Männer: Die SGB empfängt den TSB Gmünd II – Winzingen/Wißgoldingen reist zur SG Lauter
Spannung ist an diesem Wochenende in der Bezirksliga garantiert, wenn die SG Bettringen den TSB Gmünd II zum Derby empfängt und Winzingen-Wißgoldingen II bei der SG Lauter antritt. In der Bezirksklasse trifft Lorch vor heimischer Kulisse auf den EK Stuttgart, Heubach ist zu Gast bei Bartenbach II und Bargau trifft in Donzdorf auf Schlusslicht Lauter weiter
  • 320 Leser

Nachlegen ohne Überheblichkeit

Handball, Frauen: Enge Begegnung zwischen TV Mögglingen und HSG Winzingen-Wißgoldingen erwartet
Lediglich Außenseiterchancen können am Sonntag den Bargauer Handballdamen eingeräumt werden, wenn sie beim Spitzenreiter in Böhmenkirch antreten müssen. Klarer Favorit hingegen ist Tabellenführer Lorch/Waldhausen im Derby gegen Welzheim, während Winzingen-Wißgoldingen II im Heimspiel gegen Bartenbach einen schwereren Stand haben dürfte. weiter
  • 393 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ostalbiade in Aalen

Leichtathletik. Am Sonntag findet in der Aalener Karl-Weiland-Halle die Ostalbiade der Kids U10 und U8 statt. Bis zum Meldeschluss haben aus sieben Vereinen etwas mehr als 100 Kids gemeldet. Der Ausrichter TSV Wasseralfingen/LSG Aalen gibt Nachzüglern die Möglichkeit sich bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn anzumelden. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 2090 Leser

SGB: Zwei Spiele in drei Tagen

Handball, Frauen, Landesliga
Keine Zeit zum Luftholen hat die SG Bettringen. Am Sonntag (15.15 Uhr) empfängt sie die SG Ober-/Unterlenningen – drei Tage darauf sind die SGB-Damen gegen Schnaitheim gefordert. weiter
  • 343 Leser
SPORT IN KÜRZE

Warten auf den Schnee

Skilanglauf. Während das Skilanglauf-Rennteam des TV Weiler dem Schnee ins Allgäu´ hinterherfährt, warten und hoffen die Verantwortlichen der Skiabteilung auf den Schnee in heimischen Gefilden. Sofern es die Wetterlage erlaubt, finden in den nächsten Wochen mehrere Veranstaltungen im Loipenzentrum Hornberg statt. Zunächst ist am Sonntag, 26. Januar, weiter
  • 5
  • 1421 Leser

Rückschlag zum Start der Rückrunde

Handball, Landesliga
Gleich im ersten Spiel nach der Weihnachtspause zeigte die HSG Winzingen-Wißgoldingen Nerven und muss Platz zwei wieder Räumen. Im Spiel gegen den TSV Bad Saulgau ließ man unzählige Chancen ungenutzt und musste sich am Ende mit 21:26 geschlagen geben. weiter
  • 179 Leser

VfR spielt 0:0 gegen FC Vaduz

Fußball, Testspiel in Side (Türkei): Erst ereignisarm, dann wild
Im ersten Testspiel des Türkei-Trainingslagers trennten sich die VfR-Fußballer 0:0 vom schweizerischen Zweitligisten FC Vaduz. weiter
  • 3
  • 1341 Leser

„Eine ganz heiße Kiste“

Handball, Landesliga: TSV Alfdorf empfängt den Tabellennachbarn HSG Winzingen-Wißgoldingen
Punktgleich stehen die Handballer des TSV Alfdorf und der HSG Winzingen-Wißgoldingen in der Tabelle direkt hintereinander. Nun treffen beide „Ostalb“-Teams im direkten Duell aufeinander. Spielbeginn in der Alfdorfer Sporthalle ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 535 Leser

Überregional (82)

"Bis an die Schmerzgrenze" für Timo Werner

Der VfB Stuttgart will sein Eigengewächs nicht hergeben - schwächelt aber finanziell
Der VfB Stuttgart kämpft um das 17 Jahre alte Eigengewächs Timo Werner. Der schwäbische Fußball-Bundesligist rechnet derweil erneut mit einem erheblichen finanziellen Defizit für die aktuelle Saison. weiter
  • 779 Leser

"Individualität grundsätzlich toll"

Modetipps Der Berliner Designer Michael Michalsky hat morgen seine große Show, die "Stylenite", auf der Berliner Fashion Week. Ein paar seiner Modetipps: Was brauche ich dieses Jahr unbedingt im Schrank? Im Sommer brauchen Sie auf alle Fälle, wenn Sie eine Dame sind, irgendetwas, was plissiert ist. Toll sind Pastelltöne, die noch eine gewisse Schärfe weiter
  • 446 Leser

"Noch einmal in die Vollen"

Elsbeth Wiemann über den Wildensteiner Altar und seinen Schöpfer, den Meister von Meßkirch
Seit einem Jahr gehört der Wildensteiner Altar des Meisters von Meßkirch zum Bestand der Staatsgalerie Stuttgart. In einem Festakt wurde das gestern offiziell gefeiert. Expertin Elsbeth Wiemann über das Werk. weiter

11,8 Millionen für die Meister-Werke

Kostbare Kunst 11, 8 Millionen hat Baden-Württemberg aufgebracht, damit wichtige Werke des Meisters von Meßkirch im Land bleiben. Der Wildensteiner Altar gehört nun zum Bestand der Staatsgalerie, eine Tafel des ehemaligen Hochaltars von St. Martin in Meßkirch zur Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Die Werke waren seit 2002 als Leihgabe des Hauses Fürstenberg weiter
  • 518 Leser

Auf einen Blick vom 16. Januar 2014

FUSSBALL TESTSPIELE Mönchengladbach - Hertha BSC 3:0 (1:0) Mönchengladbach - FC St. Gallen 2:1 (1:1) FSV Mainz 05 - FSV Frankfurt 4:2 (3:0) LÄNDERSPIELE Südafrika - Mali 1:1 (1:0) Moldawien - Norwegen 1:2 (1:1) Nigeria - Mosambik 4:2 (2:2) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele Atlético Madrid - FC Valencia 2:0 (0:0) (Hinspiel 1:1 - Atlético Madrid weiter
  • 590 Leser

Aus im Viertelfinale

Hockey-Herren scheitern in Neu-Delhi
Eilig räumten die deutschen Hockey-Herren nach dem Viertelfinale-Aus in Neu Delhi ihre Mannschaftsbank und verschwanden im Kabinengang. "Man kann nicht eine Halbzeit weggeben und dann hoffen, dass man in der zweiten zurückkommen wird", sagte der sichtlich verärgerte Bundestrainer Markus Weise nach dem 1:2 (0:2) gegen die Niederlande beim Endturnier weiter
  • 420 Leser

Bereitschaft zur Organspende auf Rekordtief

Nach Affären um Manipulationen bei Organtransplantationen hat die Bereitschaft zur Organspende im Südwesten weiter gelitten. Wurden 2012 noch elf Organspender pro eine Million Einwohner gezählt, waren es im vergangenen Jahr nur noch 9,2. Damit ist Baden-Württemberg bundesweites Schlusslicht. Der Bundesschnitt lag 2013 bei 10,9 Spendern pro eine Million weiter
  • 576 Leser

Bildungsplan: Katholische Laien ermutigen Stoch

Der Diözesanrat der Freiburger Katholiken unterstützt in einem Schreiben an Kultusminister Andreas Stoch (SPD) das Konzept zur Bildungsplanreform. "Die Auseinandersetzung mit dem Thema sexuelle Identitäten und Orientierungen ist eine Chance", erklärten die Laien gestern in einem offenen Brief. In einer Sitzung am Dienstag habe man sich nach Anfragen weiter
  • 528 Leser

Boxer Huck: Ich bin und bleibe der Champion

Box-Weltmeister Marco Huck strotzt vor seinem Rückkampf in Stuttgart gegen Firat Arslan vor Selbstbewusstsein. "Ich ziehe zwar den Hut davor, was Firat mit 43 Jahren noch leistet, aber ich bin einfach besser und werde ihn schlagen. Ich sorge am 25. Januar für ganz klare Verhältnisse. Ich bin und bleibe der Champion!", sagte der Cruisergewichts-Weltmeister weiter
  • 482 Leser

Brandstiftungen zugegeben

Im Prozess um die Brandserie im Kreis Ludwigsburg und angrenzenden Kreisen hat der Angeklagte am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Heilbronn alle 19 Brandstiftungen gestanden, die ihm die Staatsanwaltschaft zur Last legt. In der vergangenen Woche hatte sich das noch anders angehört. Da hatte seine Anwältin angedeutet, ihr Mandant wolle nicht weiter
  • 528 Leser

Börse im Höhenrausch

Positive Weltbankprognose löst Kursaufschwung aus
Der Dax hat am Mittwoch erstmals die Marke von 9700 Punkten überwunden. Positive Konjunkturprognosen der Weltbank lösten einen Kursaufschwung aus, der den Leitindex zum Handelsschluss um 2,03 Prozent auf 9733 Punkte in die Höhe trieb. Im Handelsverlauf hatte das Börsenbarometer bei 9747 Punkten so hoch wie noch nie in seiner Geschichte notiert. Diese weiter
  • 571 Leser

Böser Streich und Drogen im Haus

Teenie-Star Justin Bieber sorgt mal wieder für Wirbel
Ein dummer Streich könnte Justin Bieber mächtig Ärger bringen: Der kanadische Teenie-Star soll ein Nachbarhaus mit Eiern beworfen haben. Die Polizei rückte an - und fand Drogen bei ihm. weiter
  • 561 Leser

Chance für ärmere Länder

Handel ermöglichen Die deutsche Agrarwirtschaft sieht im weltweit wachsenden Handel mit landwirtschaftlichen Produkten auch Chancen für arme Länder. Der Präsident Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, warnt vor Einschränkungen des Agrarhandels. Dieser sei "nicht die Ursache von Hunger und mangelnder Verteilungsgerechtigkeit, weiter
  • 686 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Kritik an EU-Zentralismus

Henryk M. Broder: Die letzten Tage Europas. Wie wir eine gute Idee versenken. Knaus Verlag, München. 224 Seiten, 19,99 Euro. Die europäische Idee sei nicht durch Europakritiker und -skeptiker gefährdet, sondern durch Institutionen der Europäischen Union, die Europa zu einem zentralistischen Einheitsstaat machen wollten, der auch noch das kleinste Detail weiter
  • 567 Leser

Deutsche Filme bei der Berlinale

Gleich vier deutsche Filme gehen ins Rennen um den Goldenen Bären der 64. Berlinale. Regisseurin Feo Aladag ist mit dem Drama "Zwischen Welten" dabei, wie die Internationalen Filmfestspiele Berlin (6. bis 16. Februar) gestern mitteilten. Für den Film über Bundeswehrsoldaten in Afghanistan drehte Aladag an Originalschauplätzen. Dominik Graf tritt mit weiter
  • 496 Leser

Deutsches Wachstum schwach

Aussichten für 2014 jedoch deutlich besser
Das deutsche Wirtschaftswachstum hat sich 2013 verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs um 0,4 Prozent und damit deutlich geringer als in den Vorjahren, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die schwierige Lage in Europa und der Welt habe die Entwicklung gebremst, sagte Behördenpräsident Roderich Egeler. Die öffentlichen Haushalte beschlossen weiter
  • 487 Leser

Devisenhändler unter Verdacht

Im Skandal um mögliche Manipulationen an den Devisenmärkten hat die Deutsche Bank einem Bericht zufolge einen Händler suspendiert. Es bestehe der Verdacht, dass er Referenzkurse für Währungen manipuliert habe, berichtete die "Welt" unter Berufung auf mit den Untersuchungen vertraute Personen. Der Händler habe in New York gearbeitet und mit argentinischen weiter
  • 574 Leser

Diakonie gegen Prostitutions-Verbot

Ministerin Altpeter erntet Widerspruch
Gegenwind für Sozialministerin Katrin Altpeter. Das Diakonische Werk Baden widerspricht ihrer Forderung nach einem Verbot der Prostitution. Wichtiger als Verbote seien bessere Hilfen für die betroffenen Frauen. weiter
  • 568 Leser

Ein Hitler-Bild im Landtag

Porträts des Künstlers Lutz Friedel entfachen heftigen politischen Streit in Brandenburg
Dürfen Diktatoren-Porträts im brandenburgischen Landtag hängen? Ja, sie dürfen. Doch es gibt Kritik an dieser Form historischer Auseinandersetzung. weiter
  • 632 Leser

Ein Nebenjob mit "Gschmäckle"

CDU-Abgeordnete berät S-21-Dienstleister
Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi berät einen Ingenieur-Dienstleister, der bei Stuttgart 21 mitwirkt. Sie sieht keinen Interessenkonflikt. weiter
  • 592 Leser

Eiskunstlauf: Weinzierl erreicht das Kürfinale

Zum Auftakt der Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Budapest hat die deutsche Meisterin Nathalie Weinzierl in der Damen-Konkurrenz als Zehnte problemlos das Kürfinale am Freitag erreicht. Ausgeschieden hingegen ist ihre Mannheimer Vereinskollegin Sarah Hecken, die im Kurzprogramm nur auf einen enttäuschenden 34. Platz kam. Die beste Kurzkür präsentierte weiter
  • 582 Leser

EU bremst Ökostrom

Kommission erwägt Verzicht auf feste Zielvorgaben
Wie viel Vorgaben soll Brüssel den EU-Staaten beim Klimaschutz machen? Die EU-Kommission will kommenden Mittwoch auf Ziele für Ökostrom bis 2030 verzichten. Sie erntet Gegenwind aus Deutschland. weiter
  • 484 Leser

Explosion in Forschungslabor 16 Verletzte im Karlsruher Institut für Technologie

Bei einer Explosion in einem Forschungslabor des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wurden gestern Abend 16 Menschen verletzt, einer davon schwer. Nach Polizeiangaben kam es beim Entsorgen von Chemikalien zu einer Reaktion. Demnach war Überdruck entstanden, der ein Gerät zum Bersten brachte. Bei Versuchen waren Salpeter- und Schwefelsäure eingesetzt weiter
  • 402 Leser

Favoriten alle weiter

Handball-EM: Frankreich besiegt Polen knapp
Olympiasieger Frankreich, der Olympia-Zweite Schweden und Kroatien sind nach jeweils ihren zweiten Siegen bei der Handball-EM in Dänemark in die Hauptrunde eingezogen. In der Gruppe C kamen die Franzosen gestern in Aarhus zu einem 28:27 (15:14) gegen Polen. Schweden setzte sich in Kopenhagen gegen Außenseiter Weißrussland mit 30:22 (13:10) durch und weiter
  • 460 Leser

FC Bayern fordert Teamgeist von seinen Stars

Trotz der langfristigen Verpflichtung von Robert Lewandowski will Triple-Sieger FC Bayern München weiterhin auf die Dienste von Stürmer Mario Mandzukic setzen. "Wir sind mit ihm total zufrieden. Er hat die Erwartungen übertroffen. Wir werden ihn in München behalten und sind bereit, seinen Vertrag sogar zu verlängern", bekräftigte Bayerns Vorstandsvorsitzender weiter
  • 555 Leser

Frohe Kunde auf Mallorca

Felix Brych fährt als deutscher Schiedsrichter zur Fußball-WM nach Brasilien
Felix Brych hat die bayerische Kraftprobe gewonnen. Der Jurist aus München fährt als deutscher Schiedsrichter zur Fußball-WM nach Brasilien. Kollege Wolfgang Stark aus Ergolding blieb auf der Strecke. weiter
  • 412 Leser

Frust wegen Höllenhitze

Australian Open: Tennisspieler kritisieren Organisatoren - Lisicki raus
Rette sich wer kann! Die Hitze macht bei den Australian Open allen zu schaffen. Die Spieler müssen in der Bruthitze auf den Platz. Die ausgeschiedene Sabine Lisicki bewegte das zu scharfer Kritik. weiter
  • 418 Leser

Ganztagsschule kann kommen

Das Land und die Kommunalverbände haben sich nach langem Ringen auf die Finanzierung der Ganztagsschule geeinigt. Die konkreten Ergebnisse werden nach Angaben des Kultusministeriums heute vorgestellt. Zuletzt war noch strittig, wer in den verlängerten Pausen am Mittag die Aufsicht stellt. Die Kommunen hatten sich bereiterklärt, das Personal fürs Mittagessen weiter
  • 520 Leser

Genussrechte: Vertriebsverbot gefordert

Hohe Risiken Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug regelmäßige Zinszahlungen. Im Unterschied zu Anleihen können diese Zahlungen aber auch gestrichen oder verschoben werden, wenn kein Gewinn anfällt. Bei der Insolvenz eines weiter
  • 619 Leser

Gericht billigt Suhrkamp AG

Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat die Weichen für ein Ende der Suhrkamp-Insolvenz gestellt. Richterin Mechthild Wenzel billigte gestern das Sanierungskonzept von Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz, wie der gerichtlich bestellte Sachwalter Rolf Rattunde der Nachrichtenagentur dpa nach der nichtöffentlichen Sitzung sagte. Miteigentümer Hans Barlach weiter
  • 544 Leser

Geringster Anteil

Schlusslicht Lediglich 26 der 138 Abgeordneten im Stuttgarter Landtag sind Frauen - ein Anteil von 18,8 Prozent. Das ist die mit weitem Abstand schlechteste Quote aller Länderparlamente. Den höchsten Frauenanteil weist der Stadtstaat Bremen auf, dort liegt die Quote bei knapp 41 Prozent, gefolgt von Brandenburg mit 39,8 Prozent und Rheinland-Pfalz mit weiter
  • 431 Leser

Geringster Frauenanteil

Schlusslicht Lediglich 26 der 138 Abgeordneten im Stuttgarter Landtag sind Frauen - ein Anteil von 18,8 Prozent. Das ist die mit weitem Abstand schlechteste Quote aller Länderparlamente. Den höchsten Frauenanteil weist der Stadtstaat Bremen auf, dort liegt die Quote bei knapp 41 Prozent, gefolgt von Brandenburg mit 39,8 Prozent und Rheinland-Pfalz mit weiter
  • 527 Leser

Haas startet in München

Zusage Tommy Haas will beim ATP-Turnier in München (28. April bis 4. Mai) an den Start gehen und seinen Titel verteidigen. Kurz nach seinem verletzungsbedingten Aus in Melbourne verkündeten die Veranstalter seine Zusage. Haas freue sich "ganz besonders auf die vielen Zuschauer und Fans, die mich im vergangenen Jahr so fantastisch unterstützt haben", weiter
  • 468 Leser

Heckler & Koch verliert vor dem Arbeitsgericht

Kündigungen wegen angeblicher Verwicklungen in illegale Waffenlieferungen unwirksam - Firma legt Berufung ein
Heckler & Koch hat einen Prozess vor dem Arbeitsgericht Villingen verloren. Zwei Mitarbeiter, denen gekündigt worden war, hatten dagegen geklagt. weiter
  • 614 Leser

Hilfsaufruf für Syrien endet enttäuschend

Der Emir von Kuwait gab sich großzügig, doch nur wenige eiferten ihm nach: Auf einer Geberkonferenz in Kuwait-City kamen gestern 2,3 Milliarden Dollar (umgerechnet 1,7 Milliarden Euro) an Hilfszusagen zusammen, davon allein 500 Millionen Dollar aus Kuwait. Damit blieb die Geldsammlung weit unter dem Bedarf, den die Uno angemeldet hatte. UN-Generalsekretär weiter
  • 551 Leser

Hohe Einbußen für Entwicklungshelfer

GIZ-Mitarbeiter jetzt steuerpflichtig
Die GIZ-Auslandsmitarbeiter kümmern sich um Entwicklungsprojekte. Weil sie nicht mehr steuerfrei arbeiteten, haben sie hohe Einkommensverluste. weiter
  • 758 Leser

IHK-Präsident zieht Unterschrift nicht zurück

"Darf man sich privat als Bürger ganz im Sinne von mehr Bürgerbeteiligung nicht mehr an Diskussionen beteiligen, wenn man ein Ehrenamt bekleidet?" Mit dieser Frage begegnet Peter Kulitz einer Aufforderung des Bundesverbands für freie Kammern (BffK). Deren Geschäftsführer Kai Boeddinghaus verlangt vom Präsidenten des baden-württembergischen IHK-Tages, weiter
  • 659 Leser

Ilkay Gündogans Leiden gehen weiter

Die Leidenszeit von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan geht weiter. Seit mehr als fünf Monaten stand der Mittelfeldstratege von Borussia Dortmund wegen eines Rückenleidens nicht mehr auf dem Platz. Gestern musste er wegen einer Bronchitis vorzeitig die Heimreise aus dem Trainingslager in La Manga antreten. "Es geht ihm zwar wesentlich besser, aber weiter
  • 508 Leser

Keine Ausnahme für Berlin

Experte warnt vor Sanktionen bei Scheitern des Anti-Spionagevertrags
Deutschland muss in Spionagefragen das Machtgefälle zwischen den USA und Deutschland akzeptieren. "Der Schwanz wackelt nicht mit dem Hund." Das sagt USA-Experte Josef Braml. weiter
  • 557 Leser

Keine Gebühr bei Nachfragen

Banken dürfen von ihren Kunden bei Reklamationen oder Nachfragen zu Überweisungen keine Gebühr verlangen. Wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mitteilte, ist ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt vom 17. April 2013 rechtskräftig geworden (AZ: 23 U 50/12). Die Commerzbank hat ihre gegen die OLG-Entscheidung eingelegte weiter
  • 735 Leser

Kiesewetters Kollege sagt aus

Im Prozess um Neonazi-Mordserie befasst sich das Gericht heute mit dem Heilbronner Anschlag
Das Oberlandesgericht München durchleuchtet ab heute den Polizistenmord von Heilbronn vom April 2007. Drei Verhandlungstage sind beim NSU-Prozess für die Anhörung der Zeugen vorgesehen. weiter

Kind und doch schon Mutter

Die Türkei debattiert über den Tod einer 14-jährigen Ehefrau
War es Selbstmord oder Mord? In der Türkei sorgt der Tod eines Mädchens für Debatten. Die 14-Jährige war bereits zweifache Mutter. Damit ist das Thema Kinderheirat wieder in den Fokus gerückt. weiter
  • 679 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Rolle rückwärts

Sie kann es den Regierungen und dem Europaparlament einfach nicht recht machen, die EU-Kommission. Da denkt sie einmal an weniger Vorgaben, schon wird sie wieder gescholten. Dabei predigen die EU-Kritiker stets, Brüssel solle seine Regelungswut endlich eindämmen. Warum also nicht bei Zielen zu Klimaschutz, Ökostrom und Energieeffizienz anfangen? Wer weiter
  • 470 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Es müssen Taten folgen

Es ist ein trauriger Rekord: Niemals zuvor brauchten die Vereinten Nationen so viel Geld, um Opfern einer Katastrophe aus einem einzigen Land zu helfen: rund 6,5 Milliarden US-Dollar. Mit dieser Summe wollen die UN-Hilfswerke und ihre Partner die gröbste Not der Millionen Opfer des Syrien-Krieges lindern. Auf einer Geber-Konferenz gaben sich die Staaten weiter
  • 515 Leser

KOMMENTAR: Männliche Monokultur

In den Vorständen der 200 größten Unternehmen herrscht weiter eine "männliche Monokultur". Das Urteil des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ist ebenso präzise wie vernichtend: Jahrelange Diskussionen über Frauenquoten für die Führungsetage mögen dafür gesorgt haben, dass die Öffentlichkeit das Problem erkannt hat. Die praktischen Erfolge weiter
  • 667 Leser

Kostenlose Satellitenbilder für Unternehmen

Europäisches Erdbeobachtungsprogramm liefert wichtige Daten und Informationen
Unternehmen haben künftig die Möglichkeit, kostenlos Satellitendaten von der europäischen Weltraumagentur zu beziehen. Dafür sorgt ab diesem Jahr das Satellitenprogramm Copernicus. weiter
  • 829 Leser

Landtag ringt um Wahlrecht

Frauenförderung: Zweitstimme scheint bei Grün-Rot vom Tisch
Parteitage von Grünen und SPD haben zur Erhöhung des Frauenanteils im Landesparlament eine Änderung des Wahlrechts gefordert. Zur Einführung einer Zweitstimme dürfte es dennoch nicht kommen. weiter
  • 476 Leser

LEITARTIKEL · HARIRI-PROZESS: Schwieriges Vermächtnis

Es ist eines der ambitioniertesten Kapitel der internationalen Justizgeschichte. 325 Millionen Dollar hat das Hariri-Sondertribunal bisher gekostet. Neun Jahre arbeiteten die Fahnder, ermittelten Verdächtige und dokumentierten alles auf 180 Seiten Anklageschrift. Und trotzdem - der heute beginnende Hariri-Prozess wirkt wie ein Drama aus einer anderen weiter
  • 641 Leser

Leute im Blick vom 16. Januar 2014

Boy George Sänger Boy George (52) hat seinen Lebensstil geändert. "Ich bin eine langweilige alte Queen geworden", sagte der Brite, der in den 80ern ein Paradiesvogel war, dem "Playboy". Er rauche nicht mehr, esse gesund, treibe Sport. Mit dem Album "This Is What I Do" will er ein Comeback starten, aber heute sei es viel schwerer, aufzufallen. Queen weiter
  • 520 Leser

MITTWOCH-LOTTO

3. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 22 39 41 43 49 Superzahl4 SPIEL 77 4 0 0 4 6 7 5 SUPER 6 4 5 2 7 7 1 ohne Gewähr weiter
  • 511 Leser

Mutter der Ermordeten muss nicht vor Gericht

Zeugen Im Saal A 101 des Münchner Justizzentrums sollen heute, am 75. Verhandlungstag, sowie am 21. und 22. Januar insgesamt 22 Zeugen zum Tatkomplex "Heilbronn" gehört werden. Die kranke Mutter der getöteten Polizistin muss am 21. Januar nicht erscheinen. Voraussichtlich ab 13 Uhr soll heute der Polizist Martin A. berichten, was er über den Anschlag weiter
  • 544 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Januar 2014

Nach seinem erfolgreichen Jura-Examen bietet ausgerechnet ein italienischer Ex-Mafia-Boss (46) von seiner Zelle aus Kurse für Anwälte an. Der wegen Mordaufträgen zu lebenslanger Haft verurteilte Marcello DallAnna informiert dabei unter anderem über unterschiedliche Haftbedingungen. Die Nachfrage ist groß - wegen des begrenzten Platzangebots im Gefängnis weiter
  • 431 Leser

Niederlage für Heckler & Koch

Arbeitsgericht gibt der Klage zweier Mitarbeiter statt
Zwei Mitarbeiter, die von Heckler & Koch entlassen wurden, müssen weiterbeschäftigt werden. Das hat das Arbeitsgericht Villingen-Schwenningen gestern entschieden. Die Waffenfirma aus Oberndorf (Kreis Rottweil) kündigte an, voraussichtlich in Berufung zu gehen. Die Firma hatte die Mitarbeiter im Verdacht, an illegalen Waffenlieferungen in mexikanische weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Rabiate Kita-Erzieherinnen Wegen rabiater Erziehungsmethoden hat das Amtsgericht Gera zwei Kindergärtnerinnen in Thüringen zu Geldstrafen von 3600 und 5500 Euro verurteilt. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass in der Kita "Spatzennest" ein Mädchen zum Essen an einen Stuhl festgebunden, ein Junge als Strafe in einen dunklen Abstellraum gesperrt weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Maifeld mit The National Das Maifeld Derby in Mannheim ist längst in den Herzen der Freunde der gepflegten Pop- und Rockmusik angekommen. Nach einem Besucherrekord 2013 wird nun beim Programm weiter nachgelegt. Bereits jetzt steht fest, dass vom 30. Mai bis zum 1. Juni internationale Zugpferde an den Start gehen werden. Ein Coup ist den Veranstaltern weiter
  • 582 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Mehr Zuzug Die Zuwanderung nach Deutschland ist 2012 auf den höchsten Stand seit 1995 gestiegen. Nach dem Migrationsbericht sind die Zuzüge nach Deutschland im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 1,08 Millionen angewachsen. Abzüglich der Fortzüge ergibt sich für 2012 ein sogenannter Wanderungsgewinn von 370 000 Personen. 2011 waren es weiter
  • 619 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Aktion für Schumi Fußball - Der 1. FC Köln will zusammen mit dem offiziellen Michael-Schumacher-Fanclub aus Kerpen vor der Partie am Samstag gegen den FC Schalke 04 eine Botschaft an den verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister richten. Vor dem Testspiel würden beide Mannschaften ein großes Banner mit Grüßen an Schumi im Stadion präsentieren, teilte weiter
  • 498 Leser

NOTIZEN vom 16. Januar 2014

Streit um Scheinverträge Der Streit um mögliche Scheinwerkverträge beim Autobauer Daimler zieht sich länger hin als erwartet. Ein am kommenden Dienstag angesetzter Gerichtstermin wurde auf den 8. April verschoben, wie eine Sprecherin des Arbeitsgerichts in Stuttgart sagte. In dem Fall hatte der Betriebsrat am Standort Untertürkheim bemängelt, die Werkverträge weiter
  • 565 Leser

Nur einer pro Land

Fandels Hoffnung unerfüllt Von den insgesamt 25 Schiedsrichtern, die fest für die WM in Brasilien nominiert wurden (hinzu kommen acht Ersatzleute), stellt Europa mit neun den größten Anteil. Kein Land ist dabei, aus dem zwei Unparteiische den Zuschlag erhielten. Somit blieben die leisen Hoffnungen von Herbert Fandel, dem deutschen Schiedsrichter-Chef, weiter
  • 462 Leser

Obama zögert bei NSA-Reform

US-Präsident Barack Obama lehnt laut "New York Times" die Forderungen von Experten nach einer Geheimdienstreform in einem zentralen Punkt ab. So sollten vom US-Geheimdienst NSA gesammelte Daten nicht wie verlangt von Privatfirmen gespeichert werden. Vielmehr solle der Kongress später über diese Frage entscheiden. Die NSA kann der "New York Times" zufolge weiter
  • 515 Leser

PRESSESTIMMEN · HOLLANDE: "Ja, er ist Sozialdemokrat!"

Frankreichs Präsident François Hollande ist politisch wie privat in Bedrängnis. Bei seiner Jahres-Pressekonferenz trat er die Flucht nach vorn an. Die Presse kommentierte: "Le Figaro" (Paris): Man hatte den Eindruck, Hollande verkörpere gleichzeitig Winston Churchill und Tony Blair. "Libération" (Paris): "Die Strategie war vorab genau festgelegt worden. weiter
  • 454 Leser

Prokon steht vor dem Aus

Anleger laufen Windparkbetreiber davon - Staatsanwaltschaft ermittelt
Windige Geschäfte, wenig Transparenz. Auf diesen Nenner bringen Verbraucherschützer und Anwälte das Verhalten des Windanlagen-Finanzierers Prokon. Dem laufen die Anleger in Scharen davon. weiter
  • 849 Leser

RWE schickt Öko-Tochter auf Sparkurs

Der Essener Versorger RWE muss angesichts drückender Schulden bei seiner Sparte für Erneuerbare Energien (Innogy) weiter kürzen. Die Investitionen für 2014 würden von zuletzt angepeilten 500 Mio. EUR noch einmal nach unten angepasst, sagte RWE-Innogy-Chef Hans Bünting. Einzelheiten will das Unternehmen bei der Bilanzvorlage Anfang März mitteilen. Im weiter
  • 678 Leser

Schwäbisch-Hällische Schweine in Berlin

Tierischer Besuch vorm Kanzleramt - und nicht irgendein Tier, sondern eine Abordnung von schwäbisch-hällischen Landschweinen. Gemeinsam mit den gescheckten Paarhufern demonstrierten gestern Landwirte zum Auftakt der Grünen Woche gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Foto: dpa weiter
  • 634 Leser

Sehen und gesehen werden

Bei der Berlin Fashion Week fehlen die großen Designer - Viel Prominenz
Berlin im Fashion-Week-Fieber: Während die ganz großen Designer der Modemesse fernbleiben, stellen sich viele kleinere Labels vor - darunter einige, die "Green Fashion" anbieten. Nachhaltige Mode ist gefragt. weiter
  • 561 Leser

Strengere Regeln für Turbo-Handel

EU nimmt Banken bei Anlegerschutz in Pflicht
Die EU will Exzessen an den Finanzmärkten einen Riegel vorschieben. Deshalb gibt es künftig Grenzen für den Hochgeschwindigkeitshandel. weiter
  • 639 Leser

Südwest-Polizei ohne Spitze

Gericht stoppt Besetzung von Chefposten - Neue Runde im Reformstreit
Schlag ins Kontor von Innenminister Gall: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe untersagt elf der zwölf neuen Polizeipräsidenten die weitere Arbeit. weiter
  • 477 Leser

Tarifordnung für Heilige

Heiligsprechungsverfahren sollen kalkulierbarer werden. Der Vatikan hat deshalb für dieses langwierige Prozedere feste Tarife eingeführt. weiter
  • 518 Leser

Umweltverbände empört

Drei Ziele Die Umweltverbände halten nichts von den Brüsseler Plänen, nur auf CO2-Reduktion, nicht aber auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz zu setzen. Greenpeace erklärte, dass "nur verbindliche Ziele funktionieren". Dabei wertete ihr Klimaexperte Martin Kaiser ein 40-Prozent-Minderungsziel bis 2030 als unzureichend. Christoph Bals von Germanwatch weiter
  • 468 Leser

Verbraucher retten Mini-Wachstum

Deutsche Wirtschaft legt 2013 um 0,4 Prozent zu - Export nicht mehr so stark
Die deutschen Verbraucher haben 2013 die Konjunktur gerettet. Der deutliche Zuwachs beim privaten Konsum sorgte für ein Mini-Wachstum von 0,4 Prozent. Der Export war als Wachstumsmotor ein Ausfall. weiter
  • 765 Leser

Wem gehört das Gold der Welfen?

NS-Raubkunst oder freier Verkauf: Erben jüdischer Kunsthändler fordern die Rückgabe
Gestohlen, nicht gekauft - seit Jahren fordern die Erben jüdischer Kunsthändler die Rückgabe des Welfenschatzes. Die Preußenstiftung sieht dazu keinen Anlass. Seit gestern berät eine Schlichtungskommission. weiter
  • 732 Leser

Weniger Fleisch essen

Verbraucherzentralen und Umweltbundesamt kritisieren Konsumenten
Verbraucherschützer und Umweltbundesamt nehmen den Fleischkonsum der Bundesbürger aufs Korn. Er soll aus Gründen des Klimaschutzes reduziert werden. Zudem fordern sie mehr Öko-Landwirtschaft. weiter
  • 697 Leser

Weniger Frauen in Dax-Vorständen

Der Anteil der Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen nimmt nur langsam zu. In den 30 Dax-Konzernen ist er sogar zurückgegangen. weiter
  • 689 Leser

Wer darf Arbeitslose betreuen?

Landkreise klagen vor Verfassungsgericht auf Zuständigkeit für Hartz IV-Bezieher
Sie wollen Arbeitslose allein betreuen, dürfen das aber nicht. Deshalb klagen einige Landkreise beim Bundesverfassungsgericht - auffällig viele aus Baden-Württemberg. Gestern wurde mündlich verhandelt. weiter
  • 545 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Wenig Chancen Air Berlin hat mit ihrer Schadenersatzklage gegen die Betreiber des Hauptstadtflughafens wegen der verspäteten Eröffnung schlechte Aussichten. Das machte der Vorsitzende Richter der 4. Zivilkammer am Landgericht Potsdam deutlich: Er bezweifelt, dass zwischen Air Berlin und der Flughafengesellschaft FBB ein Vertragsverhältnis zustande gekommen weiter
  • 602 Leser

Zur Person Timo Werner

Position Sturm Geburtsdatum06.03.1996 Geburtsort Stuttgart, Bad Cannstatt Nation Deutschland Größe/Gewicht 1,80 m/75 kg Familienstatusledig Bundesligaspiele/-tore 14/4 Bundesligaspiele/-tore für VfB 14/4 Beim VfB seit 01.07.2002 Erstes VfB-Bundesligaspiel 17.08.2013 weiter
  • 777 Leser

Leserbeiträge (3)

LAC Läufer trotzen dem Wetter

Pünktlich zum Startschuss hielt der Regen beim zweiten Lauf zur Göppinger Laufserie inne. Fünf Essinger Läufer gingen über die ca. 5,2 Km und zwei Läufer über die 10 Km lange bergige Strecke an den Start.

Nachwuchsläufer Tobias Damrat siegte dabei über die 5,2 Km bei der Jugend U20 in sehr guten 18:48 Minuten

weiter
  • 2927 Leser

Jahreshauptversammlung + Impftermin beim VdH Westhausen

Am 08. Februar 2014 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Vereinsheim am Bohler statt. Beginn 19:30 Uhr.

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens eine Woche vor der Hauptversammlung beim 1. Vorstand eingereicht werden. Über ein zahlreiches Erscheinen von Vereinsmitgliedern und Gästen würden wir uns

weiter
  • 2915 Leser

2. Workshop für Mantrailer in Aalen

Ziel des Workshops:

Professionelle oder ambitionierte Hundeführer, die einen Personensuchhund (Mantrailer) führen und ihre Fähigkeiten optimieren wollen. Eigene Leistungsstand wird bewertet und Trainingsvorschläge ausgearbeitet.

Termin:

02.05. - 04.05.2014

Anmeldungen:

www.rhs-ostwuerttemberg.de unter Termine

oder

info@rhs-ostwuerttemberg.de

weiter
  • 3777 Leser