Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Januar 2014

anzeigen

Regional (5)

Im Schatten des Phantoms

In der Fassung der Central Musical Compagnie bleibt „Das Phantom der Oper“ im Halbdunkel
Bereits zum 15. Mal tourt die Central Musical Company mit ihrer Produktion vom „Phantom der Oper“ durch Deutschland. In der Aalener Stadthalle zeigte sich, dass die Version von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Libretto) tief im Schatten des Erfolgsmusicals von Sir Andrew Lloyd Webber steht. weiter
  • 1888 Leser

Gegen geparkte Autos und überschlagen

Am Samstag kurz nach 6 Uhr fuhr eine 38-Jährige mit ihrem Citroen in der Waldauer Straße auf dem Rehnenhof aus bislang unbekannter Ursache gegen ein ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparktes Auto, das durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren Wagen geschoben. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin überschlug sich und blieb am gegenüberliegenden Fahrbahnrand weiter
  • 1586 Leser

Polizist erschießt Wildschwein in Tiefgarage

Am Samstagmorgen in Aalen

Am Samstagvormittag, gegen 9 Uhr, wurde die Polizei von Passanten informiert, dass sich ein Wildschwein in die Tiefgarage des Rathauses verirrt hätte. Eine Streife konnte tatsächlich einen jüngeren, ca. 35 Kilogramm schweren Keiler feststellen, der wie wild zwischen den geparkten Fahrzeugen umherrannte. Nachdem die Passanten in Sicherheit

weiter

Neue Inhaber für zwei Geschäfte

Heubacher Innenstadt
Es gibt Nachfolger für zwei Geschäfte in Heubach: Markus Veeser übernimmt die zum Monatsende schließende Filiale der Buchhandlung Stiegele. Auch für das Fahrradfachgeschäft in der Hauptstraße gibt es einen Nachfolger. weiter
  • 5
  • 1674 Leser

Flüchtlinge statt JobCenter

Gebäude in der Benzholzstraße soll Asylbewerber bald beherbergen
Es wird nicht lange leerstehen, das alte JobCenter-Gebäude. Der Landkreis wird, das bestätigt Sozialdezernent Josef Rettenmaier, dort einen Teil der Flüchtlinge unterbringen, die Ende des Jahres aus der Sammelunterkunft auf dem Hardt ausziehen müssen. Gesucht wird darüber hinaus noch ein weiterer Standort im Bereich der Oberbettringer Straße. weiter
  • 1
  • 1233 Leser

Regionalsport (4)

Riesenschritt zum Klassenerhalt

Volleyball, 3. Liga Männer
Mit einem überragenden Dreipunktesieg (3:1) beim Tabellenzweiten TV Hausen haben die Volleyballherren der DJK Aalen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt der 3. Liga gemacht. Das Henne-Team hat am Samstag nach Punkten mit Hausen gleichgezogen, das nunmehr lediglich aufgrund der besseren Satzdifferenz auf Rang zwei vor den drittplatzierten Aalenern weiter
  • 4910 Leser

SG2H-Frauen im sicheren Mittelfeld

Handball, Württembergliga
Mit einem knappen 20:19-Erfolg gegen die stark abstiegsbedrohten Gäste aus Zizishausen sicherten sich die Handballfrauen der SG Hofen-Hüttlingen zwei wichtige Punkte, mit denen sie sich die Konkurrenz im Abstiegskampf vom Hals halten und sich mit einem nunmehr ausgeglichenen Punktekonto von 14:14 auf einem Platz im sicheren Mittelfeld der Württembergliga weiter
  • 4046 Leser

Wieder nur Aluminium

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert auch gegen den Drittligisten VfL Osnabrück mit 0:1 (0:0)
Es war wie verhext. Im zweiten Testspiel am Samstag unterlag der VfR Aalen erneut mit 0:1 (0:0). Gegen den Drittligisten VfL Osnabrück schickte Stefan Ruthenbeck seine zweite Garnitur aufs Feld. Ebenso in der Startelf standen die beiden Probespieler Maximilian Oesterhelweg und Artur Kaskov. Die B-Elf des Zweitligisten war über weite Strecken das spielbestimmende weiter
  • 5
  • 5574 Leser

Der Lohn bleibt erneut aus

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert in Side gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun 0:1 (0:1)
Der VfR Aalen hat das zweite Testspiel im Trainingslager in der Türkei verloren. Gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun stand es nach 90 Minuten 0:1 (0:1). Den entscheidenden Treffer erzielte Christian Schneuwly bereits nach zwei Minuten. Aalen hatte in der Folgezeit mehr vom Spiel und auch die klareren Chancen. Mehr als ein Lattentreffer durch Joel weiter
  • 4
  • 5781 Leser

Überregional (78)

"Knock-out Game" Trend in USA

Opfer mit einem Hieb niedergestreckt
Sie lauern ihrem Opfer auf und strecken es mit einem einzigen, gezielten Schlag nieder: "Knockout Game" heißt das böse Spiel, das in den USA seit Jahren Schlagzeilen macht. Jetzt wollen Politiker reagieren. weiter
  • 667 Leser

"Neue Schulden sind ein Unding"

Landes-IHK-Präsident Peter Kulitz über Auslandsreisen und Inlandsprobleme
Andere Prioritäten im Landeshaushalt und mehr Durchsetzungskraft auf Bundesebene fordert der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, Peter Kulitz, von Grün-Rot. weiter
  • 697 Leser

"Sinnesstationen" im Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg will seinen Besuchern den Ersten Weltkrieg über sinnliche Erfahrungen näherbringen. Die Schau "Fastnacht der Hölle. Der Erste Weltkrieg und die Sinne" ist von 4. April an zu sehen. Diese Große Landesausstellung solle deutlich machen, dass jener "Zivilisationsbruch" alle damaligen Maßstäbe der Wahrnehmung gesprengt weiter
  • 482 Leser

Alno kauft einen Marktführer

Der knapp an der Insolvenz vorbeigeschlitterte Küchenmöbelhersteller Alno geht auf Einkaufstour und erwirbt den Schweizer Marktführer AFG Küchen. Damit wollen die Schwaben den Angaben zufolge ihren Auslandsanteil am Umsatz auf mehr als 40 Prozent steigern. Über den Kaufpreis sei mit der Schweizer AFG Arbonia-Forster-Holding AG Stillschweigen vereinbart weiter
  • 612 Leser

Apps können Eltern viel Geld kosten

Passwörter vor Kindern verbergen
Nur ein Klick und schon ist das Spiel auf Tablet-Computer oder Smartphone: Die Online-Läden für Apps sind kinderleicht zu bedienen - manchmal zu leicht. weiter
  • 584 Leser

Auf einen Blick vom 18. Januar 2014

FUSSBALL SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele UD Levante - Rayo Vallecano 1:0 (1:0) (Hinspiel 0:0 - UD Levante im Viertelfinale) CA Osasuna - Real Madrid 0:2 (0:1) (Hinspiel 0:2 - Real Madrid im Viertelfinale) FC Villarreal - San Sebastián 0:1 (0:1) (Hinspiel 0:0 - San Sebastián im Viertelfinale) FC Getafe - FC Barcelona 0:2 (0:1) (Hinspiel 0:4 - weiter
  • 408 Leser

Aussteller aus 71 Ländern

Verbrauchermesse 400 000 Besucher werden bis zum 26. Januar auf der Grünen Woche unterm Berliner Funkturm erwartet. Sie ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am 24. und 25. Januar bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet 13 EUR, ermäßigt und ab 14 Uhr 9 EUR. Mit der Familienkarte für 26 EUR haben 2 Erwachsene und 3 Kinder bis 14 Jahren Zutritt. Sie sehen weiter
  • 555 Leser

BERLINER SZENE vom 18. Januar 2014

Schwaben unter sich In diesen Wochen bestehen viele Volksvertreter im Bundestag ihre rhetorische Feuertaufe, wofür sie von den jeweils präsidierenden Damen und Herren traditionell belobigt werden. So ging es am Donnerstag auch Karl Heinz Brunner (60), dem neuen SPD-Abgeordneten aus dem Wahlkreis Neu-Ulm, der seine Jungfernrede im Parlament zum Bericht weiter
  • 640 Leser

Bilder von Leere, Sex und Gewalt

Cindy Sherman wird 60: Die US-Fotografin ist eine der gefragtesten Künstlerinnen der Gegenwart
Cindy Shermans Fotos erzielen Millionenpreise. Die New Yorkerin lichtet sich selbst als Vamp, Mutter Gottes oder Horror-Opfer ab. Morgen wird sie 60. weiter
  • 722 Leser

BUCKS HEILE WELT: Das Auge steuert mit

Daube Dachplatt. Vollhorscht. Saudaggl. Kurz: Der einzelne Autofahrer als solcher ist schwer erträglich. Seinen Führerschein hat er bestenfalls im Lotto gewonnen, und bei Kennzeichen GZ handelt es sich obendrein um einen klaren Fall von "Gehirn zuhause" (jedes andere Kennzeichen nach Belieben selbst interpretieren). Die Aufrüstung des Automobils mit weiter
  • 648 Leser

Chinas neue Hyperwaffe

Nuklear bestückbarer Flugkörper erreicht mehrfache Schallgeschwindigkeit
Das chinesische Militär hat seinen ersten Hyperschall-Flugkörper getestet. Er ermöglicht es, innerhalb einer Stunde jedes Ziel auf der Welt zu treffen. Damit ist China technisch auf Augenhöhe mit den USA. weiter
  • 613 Leser

CSU-General verzichtet auf Doktor-Titel

Der neue CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verzichtet auf seinen in Tschechien erworbenen Doktortitel, den er nur in Bayern und Berlin tragen dürfte. Er habe sich entschieden, "vom Führen des Titels künftig völlig abzusehen", schrieb Scheuer in einer kurzen Erklärung. Der niederbayerische Politiker hatte 2004 an der Prager Karls-Universität in deutscher weiter
  • 533 Leser

Daimler wird Reiseanbieter

Der Autobauer Daimler steigt ins Geschäft mit Reisen ein. Die Stuttgarter haben dazu die Marke "Mercedes-Benz Travel" gegründet. In Anspruch nehmen können das Angebot vorerst nur Interessenten aus China, wo Mercedes-Benz mit einem Anbieter für Online-Reisen kooperiert. Die Reisen sollen aber schrittweise auf andere Länder ausgeweitet werden. Als mögliche weiter
  • 618 Leser

Der Weg nach New York City

Cindy Sherman kam in New Jersey zur Welt und wuchs auf Long Island östlich von New York auf. Manhattan besuchte die Familie nur einmal im Jahr, für das Weihnachtsspektakel in der Radio City Music Hall. Nach dem Studium in Buffalo zog sie mithilfe eines Stipendiums der US-Nationalen Kunststiftung in die City. dpa weiter
  • 875 Leser

Die Geräusche-Sammler

Wie klingt die Vergangenheit? Projekt baut Online-Audio-Archiv auf
Das Geräusch zerbrechender Kreide auf der Tafel, das Rattern eines Wählscheibentelefons, das Klappern einer Schreibmaschine: Ein Essener Projekt will Klänge vor dem Aussterben bewahren. weiter
  • 632 Leser

Diese Krankheit schläft nie

Bei Multipler Sklerose regelmäßig nach Entzündungsherden schauen lassen - Bewegung ganz wichtig
Multiple Sklerose trifft eher Frauen - das zeigte sich auch bei unserer Telefonaktion. Dr. Michael Lang (Ulm), Prof. Hayrettin Tumani (RKU) und Dr. Andreas Wiborg (Neu-Ulm) waren pausenlos gefragt. weiter

Digitales Pupspulver

Pixomondo im Oscar-Rennen: Besuch im Stuttgarter Spezialeffekt-Studio
"Star Trek" hat der weltweit operierenden Filmtrick-Firma Pixomondo wieder eine Oscar-Nominierung eingebracht. Ein Besuch im Stuttgarter Spezialeffekt-Studio - wo man schon an Filmen für 2015 arbeitet. weiter
  • 588 Leser

E-Mails können Leben retten

Jugendliche beraten übers Internet junge Menschen in Krisen
Junge Menschen sind um ein Vielfaches stärker suizidgefährdet als Erwachsene. In Tübingen und Freiburg bieten Gleichaltrige speziell für sie Hilfe im Netz an. Der Kontakt läuft über Mails - und vor allem anonym. weiter
  • 633 Leser

Ein Sieg über sich selbst

Australian Open: Mayers Achtelfinal-Einzug überrascht - Kerber überzeugt
Dass Florian Mayer in Melbourne der letzte Deutsche bei den Herren sein würde, hatten nur wenige gedacht. Kerbers Weiterkommen war dagegen erwartbar, nun zittert schon ein enger Vertrauter. weiter
  • 442 Leser

Eiskunstlauf-Paar bangt um Titel - Gold an 15-Jährige

Erst die Nackenschmerzen, dann eine akute Bronchitis: Die angeschlagene Aljona Savchenko und Robin Szolkowy können den fünften Titel bei Europameisterschaften kaum mehr erreichen. Trotz eines Patzers beim dreifachen Wurfflip bekamen die viermaligen Eiskunstlauf-Weltmeister in Budapest für ihr Kurzprogramm mit 76,76 Punkten noch eine gute Bewertung. weiter
  • 434 Leser

Fehlgesteuerte Immunzellen

Chronisch Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche, fortschreitende Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS), die meist zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr diagnostiziert wird. Dabei greifen fehlgesteuerte körpereigene Immunzellen die Nervenzellen des ZNS an und verursachen Entzündungsherde und Schäden im Gehirn und/oder Rückenmark. weiter
  • 464 Leser

Fernseherfirma Loewe versucht einen Neustart

Nach monatelangem Überlebenskampf steht der schwer angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe vor einem Neustart. Der frühere Apple-Europachef Jan Gesmar-Larsen soll dabei eine wichtige Rolle übernehmen (wir berichteten). Als Beiratsvorsitzender werde er die strategische Neuausrichtung gemeinsam mit dem bisherigen Loewe-Chef Matthias Harsch verantworten, weiter
  • 641 Leser

Flüchtlingszahlen steigen

Baden-Württemberg nimmt fast 14 000 Menschen auf
Laut neuester Prognose kommen 2014 erheblich mehr Flüchtlinge nach Baden-Württemberg als bisher angenommen. Das wirkt sich auf die Planungen der Regierung aus - aber auch auf den Etat. weiter
  • 543 Leser

Google entwickelt Kontaktlinse für Diabetiker

Sie misst Glukose-Wert in Tränen-Flüssigkeit und funkt ihn an das Smartphone
Nach einer Brille mit Internetanschluss entwickelt Googles geheime Forschungsabteilung nun eine elektronische Kontaktlinse für Diabetiker. weiter
  • 576 Leser

Hinrichtung schockiert USA

Ohio testet Giftmix - 24 Minuten Todeskampf
Europäische Pharmahersteller verbieten die Verwendung ihrer Produkte für Hinrichtungen. Experimente mit Ersatzstoffen lösen Entsetzen aus. weiter
  • 489 Leser

Hörbare Landschaften

Klangforschung Die ersten wissenschaftlichen Versuche, unsere Geräuschwelt zu dokumentieren und zu bewahren gab es in den 1970er Jahren. Ein Team von Wissenschaftlern um den kanadischen Komponisten und Klangforscher Raymond Murray Schafer zog durch Kanada und Europa, um dort den Wandel der Geräuschkulisse zu dokumentieren. Schafer vertritt die Ansicht, weiter
  • 481 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Sein zweiter großer Fall

An diesen Moment wird er sich immer erinnern: Arndt Geiwitz, Insolvenzverwalter aus Neu-Ulm, steht in der Zentrale des Schlecker-Konzerns, umringt von 50 Medienmenschen aus ganz Deutschland, und verkündet die Pleite des einstigen Drogeriekönigs. Um 25 000 Arbeitsplätze geht es. Vor zwei Jahren war das, als der damals 42-Jährige schlagartig im Rampenlicht weiter
  • 504 Leser

Internationales Netzwerk

Sechs Standorte Los Angeles, London, Berlin, Shanghai steht an den Uhren im Stuttgarter Studio der Spezialeffekt-Firma Pixomondo. Das ist keine Show. Denn die Effekt- Firma ist derzeit an sechs Standorten mit mehr als 400 Mitarbeitern vertreten: Stuttgart, Frankfurt, Peking, Toronto, Baton Rouge (US-Staat Louisiana), Los Angeles. Der Vorteil: Die Firma weiter
  • 518 Leser

Islam-Union will bald Religion unterrichten

Um im Südwesten bald islamischen Religionsunterricht anbieten zu können, will der türkische Verband Ditib die Anerkennung als Religionsgemeinschaft vorantreiben. Kurz vor Weihnachten habe der Landesverband seine Satzung geändert und auch die Satzungen der 160 Ortsvereine sollten auf den gleichen Nenner gebracht werden, sagte Erdinç Altuntas vom Landesverband weiter
  • 1061 Leser

Kein Extrasauerstoff für kranken Raucher

Versicherung verlangt Verzicht auf Kippen
Einem kranken Raucher hat das Sozialgericht Heilbronn ein mobiles Gerät zur Versorgung mit Sauerstoff verwehrt. Der Rechtsstreit geht weiter. weiter
  • 573 Leser

Kießling bleibt für Löw im Gespräch

Vor der WM: Die Pläne des Bundestrainers
Stefan Kießling bleibt für Bundestrainer Joachim Löw offenbar eine Option für das deutsche Fußball-Nationalteam bei der WM-Endrunde in Brasilien. weiter
  • 628 Leser

KOLUMNE: Geldgeber und ihr Einfluss

Es könnte auch ein Popkonzert mit besonderer Strahlkraft sein, das morgen im berühmten Hamburger Congress Centrum stattfindet. Erwartet werden über 12 000 Fans - in der Mehrheit sicher mit Schals, Cappies oder Anstecknadeln ausgestattet. Aber sie kommen nicht, um abzufeiern. Sondern zu einem Event, das vielleicht entscheidend sein wird für die Zukunft weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · CSU: Der schöne Schein

Mit ihren aufstrebenden Politikern hat die CSU kein Händchen. Dass sie Ehrgeiz entwickeln, mag ja angehen. Aber irgendwie paart sich mit dieser Eigenschaft eine weitere: Eitelkeit. Dann reicht es nicht Adliger zu sein wie Karl-Theodor zu Guttenberg oder Magister wie Andreas Scheuer. Vor dem Namen muss der akademische Grad stehen. Damit schindet man weiter
  • 556 Leser

KOMMENTAR · NSA: Wider den Verfolgungswahn

Barack Obama will dem Treiben seiner Geheimdienste engere Grenzen setzen. Mit dieser Erklärung kommt der US-Präsident den Forderungen europäischer Regierungen ebenso entgegen wie dem wachsenden kritischen Potenzial seiner eigenen Landsleute. Doch inwieweit er diesen Ankündigungen Taten folgen lassen kann, ist offen. Nicht nur, weil er sein mit Spannung weiter
  • 457 Leser

Krise in der Ukraine eskaliert

Staatschef Janukowitsch beschneidet Bürgerrechte - Steinmeier mahnt
Die Opposition in der Ukraine macht gegen die Beschneidung der Bürgerrechte mobil. Fünf restriktive Gesetze sind bereits in Kraft getreten. Die Bundesregierung warnt das Regime vor dem Weg in die Diktatur. weiter
  • 478 Leser

Land erwartet mehr Flüchtlinge

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat die Zahl der 2014 erwarteteten Flüchtlinge deutlich nach oben korrigiert. Danach muss sich Baden-Württemberg in diesem Jahr auf 18 000 Asylbewerber einstellen - 4000 mehr als bei der Verabschiedung des Etats Ende 2013 eingeplant worden sind. Damit kommen auf das Land dieses Jahr Mehrkosten von 50 bis 60 weiter
  • 593 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESREGIERUNG: Das übliche Holpern

Es ist seit langer Zeit üblich, neuen Bundesregierungen keinerlei Schonfrist einzuräumen, sondern ihnen ungnädig einen Fehlstart zu bescheinigen, sobald es in den ersten Wochen nach ihrer Vereidigung mehr oder minder bedeutende und lautstarke Kontroversen in der Koalition gibt. Das war bei Rot-Grün im Frühjahr 1999 nicht anders als bei Schwarz-Gelb weiter
  • 556 Leser

Leute im Blick vom 18. Januar 2014

Moritz Bleibtreu Schauspieler Moritz Bleibtreu (42) setzt aufs Putzen, wenn es ihm stimmungsmäßig schlecht geht. Es sei zwar nicht so, dass er "mit rosa Putzkittel und grünem Staubwedel durch die Wohnung renne und schreie: Hey, lasst mir diese Ecke!", sagte er der "Süddeutschen Zeitung". Ein bisschen stimme es aber. "Wenn man nicht so gut drauf ist, weiter
  • 366 Leser

Lieblingsenkelin der Queen bekommt ein Mädchen

Die Tochter von Prinzessin Anne, Zara Tindall, sorgt für weiteren Kindersegen bei den Royals
Nun hat die Queen vier Urenkel: Ein halbes Jahr nach Herzogin Kate hat auch ihre Lieblingsenkelin Zara Tindall für Kindersegen bei den Royals gesorgt. weiter
  • 462 Leser

Ligety gelingt Befreiungsschlag

Amerikaner gewinnt nach einer Durststrecke die Super-Kombination in Wengen
Der Amerikaner Ted Ligety bejubelte in Wengen den Sieg in der Super-Kombination. Die deutschen Teilnehmer spielten keine Rolle. weiter
  • 441 Leser

Magere Kost in Berlin

Das Genießerland Baden-Württemberg geizt auf der Grünen Woche
Genießerland Baden-Württemberg - unter diesem Motto versucht das Land einen Neustart auf der Grünen Woche. Doch er fällt schwer: Nur wenige Unternehmen wagen als Aussteller den Sprung an die Spree. weiter
  • 630 Leser

NA SOWAS. . . vom 18. Januar 2014

Die Bundesbürger sind bei der Wahl der Kosenamen für ihren Partner laut Forsa-Umfrage nicht sehr experimentierfreudig. Der größte Teil (36 Prozent) nennt den Partner "Schatz", "Schatzi" oder "Schätzchen". Mit einigem Abstand folgen "Maus/Mäuschen" (10) und "Hase/Häschen" (7 Prozent). 3 Prozent sagen "Süße/r", "Liebste/r", "Engelchen" oder "Schnucki". weiter
  • 450 Leser

Naturschützer: Ja zur Fuchsjagd

Nach dem Willen des Naturschutzbunds sollten die Pelze von geschossenen Füchsen auch genutzt werden. "Wir haben nichts gegen eine Fuchsjagd. Sie ergibt aber nur Sinn, wenn die toten Tiere nicht wie bisher zu 99 Prozent in der Tierkörperbeseitigungsanstalt landen, sondern als Pelze weiterverwendet werden", sagte Nabu-Landeschef Andre Baumann den "Stuttgarter weiter
  • 460 Leser

Neuer Höchststand

Positive Stimmung an Märkten bleibt bestehen
Der Dax stand am gestrigen Freitag zwischenzeitlich so hoch wie noch nie. Für Bewegung sorgten Unternehmensberichte und Konjunkturdaten aus den USA. Angesichts der positiven Stimmung an den Märkten bestünden sehr gute Chancen, dass der Dax schon in Kürze die 10 000-Punkte-Marke überspringe, sagte Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX. Thyssen weiter
  • 650 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

BVB holt Dong-Won Ji Fußball - Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund hat seinen ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Der südkoreanische Nationalspieler Dong-Won Ji wird im Sommer ablösefrei vom Bundesliga-Konkurrenten FC Augsburg zu den Westfalen wechseln und einen Vertrag bis 2018 erhalten. Talent wechselt zum HSV Fußball - Bundesligist weiter
  • 515 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

Tödlicher Zusammenstoß Biberach/Riß - Bei einem Verkehrsunfall im oberschwäbischen Biberach ist gestern ein 76-Jähriger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte er mit seinem Wagen einem anderen Auto die Vorfahrt genommen und war mit diesem kollidiert. Die Beamten vermuten, dass der Mann das andere Fahrzeug übersehen hatte. Der 76-Jährige weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

Einfachere Information Arbeitssuchende sollen sich nach dem Willen der EU-Kommission künftig leichter über Stellen im europäischen Ausland informieren können. So sollen Interessierte dort künftig mehr Angebote und Informationen über die Bedingungen im Zielland finden. Für Arbeitgeber soll es mehr Informationen über Vorgaben für die Einstellung von ausländischen weiter
  • 684 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

Schumacher "stabil" Nach seinem schweren Skiunfall ist der Gesundheitszustand von Michael Schumacher weiterhin "stabil". Das teilte seine Managerin Sabine Kehm gestern mit, die sich damit erstmals seit rund zehn Tagen wieder zum Zustand des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters äußerte. In ihrer Erklärung sprach Kehm diesmal nicht mehr davon, dass Schumacher weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

Auktion für Operndorf Eine Gutenachtgeschichte von Tilda Swinton via Skype, ein Tag im Studio des Pop-Duos 2raumwohnung, eine Statistenrolle im Kieler Tatort - solche Erlebnisse werden heute bei einer Benefiz-Auktion in Berlin zugunsten des Operndorfs in Burkina Faso des verstorbenen Künstlers Christoph Schlingensief versteigert. Zudem sind Kunstwerke weiter
  • 623 Leser

NOTIZEN vom 18. Januar 2014

Parken ohne Gebühr? Elektroautos sollen nach einem Vorschlag des Bundesrats von Parkgebühren befreit werden können. Die Bundesregierung begrüßte die Initiative im Grundsatz. Bis zum Jahr 2020 sollen nach ihrem Willen eine Million Elektrofahrzeuge unterwegs sein. Bislang sind rund 10 000 gemeldet. Streit um Bankenunion Der Streit um die Bankenunion in weiter
  • 426 Leser

Obama setzt NSA Grenzen

Reform dürfte an weltweiter Überwachung jedoch nur wenig ändern
US-Präsident Barack Obama untersagt das Abhören befreundeter Regierungschefs. Am Ausspähen anderer Nicht-Amerikaner hält er jedoch fest. weiter
  • 399 Leser

Obama: Es wird weiter spioniert

Ankündigungen sind nur geringer Trost für ausländische Politiker
Die Erwartungen waren hoch. Mit seinen Ankündigungen zu Einschränkungen der Geheimdienstarbeit hat US-Präsident Barack Obama jedoch gezeigt: Schnüffelei gehört weiter zum Geschäft. weiter
  • 468 Leser

Piloten retten sich mit Schleudersitz aus Tornado

. Nach dem Absturz eines Tornado-Kampfflugzeugs der Bundeswehr in der Eifel hat die Suche nach der Unglücksursache begonnen. Ein Expertenteam sei vor Ort, sagte ein Sprecher der Bundeswehr gestern. Der Bundeswehr-Tornado gehörte zum Taktischen Luftwaffengeschwader 33, das auf dem Fliegerhorst Büchel/Cochem stationiert ist. Der Absturz ereignete sich weiter
  • 572 Leser

Pofalla traf sich 30 Mal mit Bahn-Chefs

Enger Kontakt Der ehemalige Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) hat Bahn-Chef Rüdiger Grube laut Kanzleramt noch eine Woche vor der Bundestagswahl, am 16. September 2013, zu einem Gespräch getroffen. Das geht aus der Antwort des Staatsministers bei der Bundeskanzlerin, Helge Braun, auf schriftliche Fragen des Grünen-Abgeordneten Stephan Kühn hervor. weiter
  • 439 Leser

Polen schafft Wende

Handball: Russland und Weißrussland weiter
Weißrussland hat sich das letzte Ticket für die Hauptrunde der Handball-EM der Männer in Dänemark gesichert. Durch ein 29:23 (13:13) über Montenegro in Kopenhagen sicherten sich die Weißrussen, die in Siarhei Rutenka (8) ihren besten Werfer hatten, zum Abschluss der Vorrunde den dritten Platz in der Gruppe D. Acht Treffer von Marko Simovic genügten weiter
  • 441 Leser

Polizeireform: CDU verlangt Aufklärung

Die CDU-Landtagsfraktion verlangt Aufklärung, wie die Regierung die drohende "absolute Führungslosigkeit" bei der Polizei verhindern will. Mit einem dringlichen Antrag, der aber mit grün-roter Mehrheit im Präsidium abgelehnt werden kann, soll das Thema der gestoppten Stellenbesetzung am Mittwoch im Plenum behandelt werden. Wie berichtet, hat das Verwaltungsgericht weiter
  • 423 Leser

Premierensieg für Frenzel beim Seefeld-Triple

Mit einem neuen Format will die Nordische Kombination Reize setzen. Beim sogenannten Seefeld-Triple müssen drei Etappen an drei Tagen bewältigt werden. Der Sprung in die Geschichtsbücher der Kombinierer fiel gestern unspektakulär aus. Eric Frenzel überquerte den Zielstrich im österreichischen Seefeld mit dem von ihm bereits gewohnten Telemark-Schritt, weiter
  • 372 Leser

Prokon entschuldigt sich bei Anlegern

Der nach eigenen Angaben von einer Pleite bedrohte Windparkfinanzierer Prokon hat sich bei seinen Anlegern für einen umstrittenen Brief entschuldigt. Das Unternehmen bitte die Inhaber von Genussrechten "ausdrücklich um Entschuldigung", wenn diese sich durch das Schreiben vom vergangenen Freitag "angegriffen oder gar bedroht gefühlt haben sollten", hieß weiter
  • 638 Leser

RANDNOTIZ: Mit Zetsche nach Zypern

Der Autobauer Daimler wird Reiseveranstalter. Zunächst nur in China. Aber weil das Geschäft dort sicher besser anläuft als das mit dem Absatz seiner Autos seinerzeit, wird man bald auch hierzulande bei Zetsche Zypern zum Baden buchen können oder Zermatt zum Skifahren. Warum auch nicht? Breiter aufstellen, das Produktportfolio ergänzen, Synergien ausschöpfen weiter
  • 728 Leser

Regeln für den Wechsel

Koalition will nun doch Gesetz zur Karenzzeit für Politiker
Gerade noch in der Regierung und schon in einem Topjob der Wirtschaft - das weckt Misstrauen. Der noch ungeklärte Verdachtsfall Pofalla war nur das jüngste Beispiel. Nun soll ein Gesetz her. weiter
  • 541 Leser

Reisender für die Wirtschaft

Zur Person "Vertrauen muss gelebt werden": Nach dieser Devise führt Peter Kulitz sein Unternehmen, die Esta Apparatebau GmbH & Co. KG (Senden). Seit er 2003 Präsident der Industrie- und Handelskammer Ulm wurde, sind bei dem Hersteller von Absaugvorrichtungen für die Industrie vor allem die leitenden Angestellten gefragt. Der promovierte Jurist, weiter
  • 671 Leser

Rekord der Australierin Margaret Court geknackt

Williams stark Top-Favoritin Serena Williams ist problemlos ins Achtelfinale der Australian Open eingezogen. Die Weltranglistenerste aus den USA gewann gegen die Slowakin Daniela Hantuchova 6:3, 6:3. In der Runde der besten 16 Spielerinnen kommt es entweder zum Duell mit der früheren Nummer eins, Ana Ivanovic (Serbien), oder der australischen Hoffnungsträgerin weiter
  • 453 Leser

Schempp bereit für Olympia

Uhinger Biathlet holt in Antholz ersten Weltcupsieg seiner Karriere
Simon Schempp hat den deutschen Biathleten im Sprint von Antholz den ersten Einzelsieg im Olympiawinter beschert. Es war der erste Weltcupsieg des 25-jährigen Uhingers. Arnd Peiffer wurde Dritter. weiter
  • 536 Leser

Seit 300 Jahren alles blitzblank - dank Kehrwoche

Herzog Eberhard Ludwig verdonnerte 1714 seine Stuttgarter Untertanen zum Putzen
Sie steht für Württemberg: die Kehrwoche. Von Nicht-Schwaben oft belächelt, bleibt sie hierzulande ein bierernstes Thema. Die Grundlagen für die Putz-Vorschriften wurden schon vor 300 Jahren gelegt. weiter
  • 905 Leser

Streit um Vorratsdaten

Grüne Jugend und FDP kritisieren Innenminister Gall
Neuer Ärger für Innenminister Reinhold Gall: Sein Einsatz für die Vorratsdatenspeicherung stößt auf Widerspruch - sowohl bei der Jugendorganisation des grünen Koalitionspartners als auch bei der FDP. weiter
  • 506 Leser

Studie: Familien bei Rente benachteiligt

Ein heute 13-Jähriger wird im Laufe seines Lebens rund 77 000 Euro mehr in die Rentenversicherung einzahlen, als er später herausbekommt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Sie schlägt vor, das Rentensystem für Familien gerechter zu gestalten. Die Regierung äußerte Zweifel an den Berechnungsmethoden. Die Studie legt dar, weiter
  • 483 Leser

Söder: Weltbild nicht allein lassen

Der Freistaat Bayern will kein Geld in das insolvente kirchliche Verlagsunternehmen Weltbild stecken. Die Politik möchte jedoch Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz und den Betriebsrat "bei einem guten Konzept begleiten". Das sagte der bayerische Finanzminister Markus Söder beim Neujahrsempfang der IHK Schwaben. Nach Söders Worten ist der Einsatz für Weltbild weiter
  • 760 Leser

Vereine für Suizid-Prävention

Beratung Im Land gibt es mehrere Hilfsangebote von Jugendlichen für Jugendliche, die in der Krise stecken: Der Arbeitskreis Leben in Freiburg bietet "U25"an, Internetadresse www.u25-freiburg.de; Arbeitskreis Leben Tübingen mit "Youth-Life-Line", Adresse www.youth-life-line.de; in Stuttgart bietet das evangelische Jugendpfarramt Beratungen an: www.nethelp4u.de weiter
  • 636 Leser

Vorratsdaten: Koalition einig

Gesetzentwurf erst nach Gerichtsurteil aus Luxemburg
Die Bundesregierung will keinen Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung vorlegen, bis der Europäische Gerichtshof (EuGH) über die umstrittene EU-Richtlinie geurteilt hat. Darauf haben sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) verständigt. "Durch das Plädoyer des Generalanwalts bei dem Luxemburger Gericht weiter
  • 536 Leser

Wackelbrett für Welpen

Die Tierliebe der Deutschen kennt keine Grenzen und keine Kosten - Luxus liegt im Trend
"Besondere Geschmackserlebnisse" für die Katze und handgefertigte Leckereien als Belohnung für den Hund. Für ihr tierisches Hobby geben deutsche Verbraucher Milliarden aus. Luxus liegt im Trend. weiter
  • 881 Leser

Wirtschaft tadelt Kretschmann

IHK-Chef Kulitz: Einfluss auf Bundesebene zu gering
Die Wirtschaft fordert von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) mehr Einsatz für ihre Belange. Der Regierungschef habe 2014 keine große Auslandsreise geplant, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, Peter Kulitz, der SÜDWEST PRESSE. Er wünsche, dass Kretschmann "das Reisefieber zum Wohle der Wirtschaft" weiter
  • 549 Leser

Würth verfehlt erneut sein Umsatzziel

Der Montagespezialist Würth hat erneut sein Umsatzziel verfehlt. 2013 sollte endlich die 10-Mrd.-Hürde übersprungen werden, doch der weltgrößte Händler für Befestigungsmaterial musste sich mit 9,74 Mrd. EUR begnügen. Damit liegen die Zahlen noch um 2,4 Prozent unter dem Wert von 2012. Allerdings wird mit einer 6-prozentigen Steigerung des Betriebsergebnisses weiter
  • 673 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Shell bricht ein Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell hat seine Anleger geschockt: Der Gewinn sank von 26,7 Mrd. Dollar auf 16,4 Mrd. Dollar (rund 12 Mrd. EUR) 2013. Besonders heftig war der Einbruch im vierten Quartal, in dem der Gewinn um 73 Prozent auf 1,8 Mrd. Dollar zurückging. Nintendo mit Verlusten Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo weiter
  • 537 Leser

Zwei Jungs auf Zerstörungstour durch drei Dörfer

War es Übermut, war es Zerstörungswut? Die Polizei rätselt über die Motive eines 14-jährigen Buben und eines 19-jährigen Heranwachsenden, die in einer Nacht im Neuffener Tal (Kreis Esslingen) Scheiben von mehr als 100 geparkten Fahrzeugen zerschossen haben. Auch auf das Glas von Baumaschinen und Bus-Wartehäuschen hatte es das Duo abgesehen. "Alles, weiter
  • 564 Leser

Leserbeiträge (2)

Einladung zur Skiausfahrt

Am Samstag, 8.Februar 2014 laden die Tauziehfreunde Pfahlbronn erstmals zu einer Skiausfahrt ein. Ziel ist das Skigebiet Fellhorn/ Kanzelwand: abwechslungsreiche, bestens präparierte Pisten, beschneite Talabfahrten, Buckelpisten, schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte.

Abfahrt ist um 6 Uhr beim Vereinsheim, die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr

weiter
  • 2977 Leser

Der Frauenbund Westhausen lädt herzlich ein zu dem Vortrag:

 

 

Vorsorge treffen: Vollmacht – Patientenverfügung – Testament

mit Frau Notarin Kurzam Dienstag 21.01.2014, um 19.00 Uhr in den Pfarrstadel

Mit einer wirksamen Vorsorgevollmacht, einer Patientenverfügung und einem Testament können Sie sich und Ihre Familie effektiv absichern und im Ernstfall viel Zeit, Nerven und

weiter
  • 2912 Leser