Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Januar 2014

anzeigen

Regional (90)

Unbekannte schlagen Mann nieder

Polizei fahndet intensiv
Unbekannte haben am späten Mittwochnachmittag im Buhlgässle in der Gmünder Innenstadt einen 67-jährigen Mann niedergeschlagen. Die Polizei hat daraufhin eine intensive Fahndung nach drei Männern eingeleitet. weiter
  • 1123 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher werden gestört

Lorch-Waldhausen. Als am Dienstagabend gegen 18 Uhr eine Wohnungsinhaberin in Waldhausen nach Hause kam, hörte sie Geräusche im Obergeschoss. Sie ahnte bereits, dass Unberechtigte im Haus sein könnten, verließ sofort wieder das Haus und verständigte die Polizei. Wie sich später herausstellte, hatte die 54-Jährige die Lage richtig eingestuft. Einbrecher weiter
  • 1409 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Wechsel

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer übersah beim Fahrstreifenwechsel ein neben ihm fahrendes Auto, die Fahrzeuge stießen zusammen. Bei dem Unfall am Dienstag gegen 17.15 Uhr in der Baldungsstraße entstand Schaden in Höhe von 1700 Euro. weiter
  • 1138 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Laterne geprallt

Lorch. Ein Autofahrer beschädigte aus Unachtsamkeit am Dienstag gegen 17 Uhr eine Straßenlaterne in Lorch. Es entstand Schaden in Höhe von 2000 Euro. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahr durch die umgeknickte Laterne. weiter
  • 1350 Leser

Kugelbahn macht Lust auf mehr

Im Spitalinnenhof gibt es einen Vorgeschmack auf die Waldangebote während der Gartenschau
Sie ist ein kleiner Vorgeschmack auf die Landesgartenschau und die Angebote im Taubentalwald: eine Holzkugelbahn, die seit Mittwoch im Innenhof des Spitals steht. Samt einem Automaten, in dem es die passenden Holzkugeln für 20 Cent zu kaufen gibt. weiter
GUTEN MORGEN

Gemütlich teuer

Endlich Samstag. Nach einer turbulenten Woche mit viel Arbeit und einer Geburtstagsfeier müssen noch die Einkaufstour und der Hausputz bewältigt werden. Es dunkelt bereits, als das Paar beschließt, sich jetzt einen gemütlichen Abend am Kaminofen zu gönnen. Das Sofa strapazieren, bei Musik und einem Gläschen Rotwein in der Hand. Was könnte jetzt schöner weiter
  • 655 Leser

Wofür Schwäbisch Gmünd 2014 Geld ausgibt

Die Gartenschau ist nicht mehr der größte Brocken: Mit 5,47 Millionen Euro fließt 2014 mehr Geld in Bildung. Dazu gehören 1,1 Millionen Euro für ein Kinderhaus im Schießtal, das dort Platz findet, wo noch Garagen stehen (links unten). 1,1 Millionen Euro fließen in die Ausstattung der Feuerwehr, 295 900 Euro in einen Amphibienschutztunnel in der Richard-Bullinger-Straße weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Schechingen

Die Jugendfeuerwehr Schechingen führt am Samstag, 25. Januar, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler und den umliegenden Gehöften eine Altpapiersammlung durch. Mit dem Erlös wird ein Teil der Jugendarbeit finanziert. Das Altpapier, gebündelt oder in Kartonagen, muss gut sichtbar am Straßenrand ab 8.30 Uhr bereit stehen. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finanzen und Nahverkehr

Um den Haushalt der Gemeinde Abtsgmünd sowie um den Nahverkehrsplan geht es bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Donnerstag, 23. Januar, um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Zudem werden mehrfache Blutspender geehrt. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Sozialstation Abtsgmünd bietet an diesem Donnerstag, 23. Januar, in ihren Räumen im Hallgarten 14 einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige. Die Treffen werden begleitet von Religionspädagoge Ralf Weber. Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Info bei der Sozialstation, Telefon (07366) 963330. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier der TSF Gschwend

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr zur Jahresfeier in die Gemeindehalle Gschwend ein. Der Saal öffnet um 18.30 Uhr. Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer Abend mit interessanten Programmpunkten, Ehrungen, einer Tombola und Tanz mit den „One Night Stand“. weiter
  • 547 Leser

Mit Humor und Nächstenliebe

Seniorenneujahrsempfang in Göggingen mit Informationen zu Kommunalpolitik und einem Spendenprojekt
Zum ersten Mal hat das Team der Gögginger Seniorenarbeit um Maria Meßner einen Neujahrsempfang für Senioren oranisiert. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Gschwend

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden zum Seniorennachmittag am Sonntag, 26. Januar, um 14.30 Uhr, in die Gemeindehalle Gschwend ein. Der Saal öffnet um14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ein vielfältiges Programm wird bei Kaffee und Kuchen geboten. weiter
  • 729 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ndoor-Cycling beim TV-Mögglingen

Der Turnverein Mögglingen veranstaltet am Samstag, 25. Januar, um 12 Uhr in der TV-Halle, Mögglingen einen Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“, dessen Erlös dieses Jahr dem Haus Lindenhof und der Brandschutzsanierung der TV-Halle zu gleichen Teilen zu Gute kommt. 30 Rädern warten auf möglichst viele Biker, die von 12 bis 20 Uhr einen imaginären weiter
  • 286 Leser

Kunstmarkt mit Niveau und familiärem Charakter

Böbingens Kulturveranstaltungs-Programm für 2014 mit vielen Höhepunkten
Als Kulturträger für die ganze Region würdigte am Mittwoch Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle seine Gemeinde. Das neue anspruchsvolle Veranstaltungsprogramm 2014 des Böbinger Kulturbeirats mit rund 20 Veranstaltungen unterstützt wohl diese kühne These. weiter
  • 378 Leser

Investitionen in die Infrastruktur

Bartholomä will 2014 Bauland schaffen und die südliche Gaisgasse sanieren
„Der Haushalt ist ein Spiegelbild dessen, was wir machen“, beschrieb der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn das Zahlenwerk 2014. Dieses wurde bereits in zwei Sitzungen vorberaten und am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung einhellig beschlossen. weiter
  • 5
  • 655 Leser

Zweiter Akt: Ausstellung im Schloss

125 Jahre Albverein in Heubach
Seit 125 Jahre besteht die Heubacher Albvereinsortsgruppe: Zweite große Aktion im Jubiläumsjahr ist eine Ausstellung von Bildern, die der Mitgründer, Sanitätsrat Franz Keller, zwischen 1910 und den 30er-Jahren fotografiert hat. weiter
  • 426 Leser

„Gmünder Signal ans Remstal“

Schwäbisch Gmünd. Als grundsätzliches Signal der größten Stadt ans Remstal wertete OB Richard Arnold die Zustimmung des Gemeinderats zur interkommunalen Gartenschau 2019, an der sich 16 Remstal-Anlieger beteiligen werden. Zuvor hatte FW/FDP-Fraktionsvorsitzender Ullrich Dombrowski mehr Klarheit über die Kosten verlangt. Seine Fraktion stimmte auch ohne weiter
  • 517 Leser

Der perfekte Rostbraten

Sternekoch Marcus Krietsch gibt Tipps, mit denen auch Laien der perfekte Rostbraten gelingt:1. Die Qualität des Fleisches muss stimmen: „Am besten eignet sich Fleisch, das nicht mehr ganz frisch aussieht“, rät Krietsch. „Es darf also nicht mehr blutrot sein, sondern etwas dunkler.“ Dann sei es schon ein bisschen getrocknet und weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausfahrt nach Riezlern

Die Ski- und Snowboardschule Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, 25. Januar, eine Tagesausfahrt nach Riezlern. Es kann ein Skikurs / Snowboardkurs gebucht werden. Für Kinder bis Jahrgang 1998 gibt’s das Kids-Special: Kurs inclusive Mittagessen im Gmünder Haus. Auch Schneeschuhe können ausgeliehen werden. Abfahrt 5.30 UhrSchießtalparkplatz Schwäbisch weiter
  • 249 Leser

Vermächtnis getragen vom Ehrenamt

Die Kapelle in Herdtlinsweiler wächst immer weiter – jetzt sind das Dach und Innenarbeiten dran
Auf den ersten Blick ist die neu entstehende Kapelle in Herdtlinsweiler das Vermächtnis des verstorbenen Staufersaga-Regisseur Stephan Kirchenbauer-Arnold. Auf den zweiten auch ein Projekt des bürgerschaftlichen Engagements. Bald kommt das Dach auf das Bauwerk. weiter

Ehevertrag nötig?

Familienanwalt informiert auf der Hochzeitsmesse
Es gibt wohl kaum etwas was unromantischeres als einen Ehevertrag. Im Hochzeitsrausch wollen Paare nicht daran denken. Dennoch kann er sinnvoll sein, bei einigen Selbstständigen ist er in bestimmten Fällen sogar vorgeschrieben. Auf der Hochzeitsmesse erläutert ein Anwalt die rechtlichen Grundlagen. weiter
  • 413 Leser

Empore ist Orgelwerkstatt

Kirchengemeinde St. Maria lässt Spätfolgen des Orkans „Lothar“ beseitigen
Die katholische Kirchengemeinde Wetzgau-Rehnenhof kann sich freuen: Schon vor Weihnachten hat die Orgelbaufirma Scharfe aus Ebersbach mit den Sanierungsarbeiten an der zweimanualigen Oesterle-Orgel in der Maria Königin Kirche aus dem Jahr 1982 begonnen. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsumzug auf dem Schurrenhof

Die Faschingsnarren der Region treffen sich am Samstag, 25. Januar, um 16.01 Uhr auf dem Schurrenhof zum traditionellen Faschingsumzug. Die Prinzessinnen und Prinzen aus Donzdorf, Wißgoldingen und Schwäbisch Gmünd werden zugegen sein, sowie vier Musikgruppen, z. B. Lachabatscher Waldstetten, Lumpenkapelle Göppingen, der Fanfarenzug Geislingen und andere. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forstbetriebsgemeinschaft tagt

Die Forstbetriebsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, 24. Januar, im Gasthaus Krone in Wetzgau zur Jahreshauptversammlung ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fundamentales im Kulturcafé

Im a.l.s.o. -Kulturcafé in der Gmünder Goethestraße 65 spielt am Freitag, 24. Januar, um 20.30 Uhr „Fundamentales“ deutsche Rockmusik. Der Eintritt kostet 6, ermäßigt 4 Euro.€ weiter
  • 294 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Rosenbeet schützen

Das Rosenbeet am Königsturm, über das immer wieder Autos rollen, soll vor der Landesgartenschau neu angelegt werden, sagte Bürgermeister Julius Mihm auf Heidi Preibischs (FW/FDP) Anfrage. Auf nachdrücklichen Wunsch des Oberbürgermeisters sicherte er auch zu, dass es gegen weitere „Überfahrten“ geschützt wird. weiter
  • 1803 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Strom nicht einfach abstellen

Schon jetzt gingen die Stadtwerke sehr sensibel mit Leuten um, die ihre Strom- oder Gasrechnungen nicht bezahlen können. Das versicherte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Nachfrage von Linke-Stadtrat Sebastian Fritz. Bis Pfingsten soll das Konzept eines Nothilfefonds für solche Fälle stehen. weiter
  • 5
  • 2147 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Mathematik an der PH

Mit Unterstützung der IHK Ostwürttemberg findet am Samstag, 25. Januar, von 9.30 bis 12.30 Uhr, im Hörsaalgebäude der PH Gmünd, der Tag der Mathematik statt. Eingeladen sind alle Schüler der Klassen 3 bis 6, sowie begleitende Lehrer und Eltern. Es werden mehrere Stationen mit Knobelaufgaben und Spielen vorbereitet, bei denen man auch tolle Preise gewinnen weiter
  • 306 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Hermann-Pleuer-Unterführung?

Die Stadt will mit der Bahn darüber sprechen, ob die Fußgängerunterführung am Bahnhof einen Namen bekommt. CDU-Stadtrat Dr. Kurt Weigand hatte den Namen des 1863 in Gmünd geborenen „Eisenbahnmalers“ Hermann Pleuer vorgeschlagen. weiter
  • 1
  • 1850 Leser

Spätzle mit Kalbsbraten und Hummer

Oberbürgermeister Richard Arnold und Sternekoch Marcus Krietsch unterzeichnen Fuggerei-Pachtvertrag
Regionale Klassiker will er veredeln und mit Pep servieren. Auf der Speisekarte von Fuggerei-Pächter Marcus Krietsch finden sich Spätzle und Kalbsbraten, aber auch Hummer und Trüffel. Jetzt unterzeichneten der Sternekoch und OB Richard Arnold den Pachtvertrag. weiter

Mutlanger Kinder im Schulmuseum

Die Klasse 3b der Grundschule Mutlangen hat das Schulmuseum in Schwäbisch Gmünd besucht. Im Unterricht sprachen sie über „Schule früher“, deshalb hatten ihre Klassenlehrerin Duarte Neto und die PH-Studentin Gäde einen Unterricht geplant, der jetzt durch die direkte Anschauung vor Ort bestimmt für viele Schüler noch interessanter wurde. Die weiter
  • 394 Leser

„Wir machen mit!“ in Spraitbach

Spraitbach. Die Gemeinde Spraitbach lädt alle Interessierten ein zur Zukunftswerkstatt Spraitbach unter dem Titel „Wir machen mit!“ am kommenden Samstag, 25. Januar. Die Veranstaltung läuft von 10 bis gegen 16 Uhr in der Kulturhalle Spraitbach. Sie findet im Rahmen der Spraitbacher Teilnahme an dem Pilotprojekt „Familienfreundliche, weiter
  • 544 Leser

Ein gravierender Einschnitt

Im Juli 1956 wurden die ersten Soldaten mit einem „Willkommen in dieser guten Stadt“ begrüßt. 58 Jahre lang war dann Ellwangen ein guter Gastgeber für alle Angehörigen der Bundeswehr, für die Soldatinnen und Soldaten ebenso wie für die zivilen Bediensteten.Mit den Jahren wuchs der Standort Ellwangen auf bis zu einer Stärke mit über 3000 weiter
  • 331 Leser

Forst verlangt festen Sitz im Essinger Rat

Antrag an Gemeinderat
Die Dorfgemeinschaft Forst verlangt vom Essinger Gemeinderat, dem Teilort wieder einen ständigen Sitz einzuräumen, „damit die Forster Bürger wieder angemessen im Gemeinderat repräsentiert werden“, wie die Initiatoren eines solchen Antrages argumentieren. weiter
  • 516 Leser

Für Fleiß und Können ausgezeichnet

Jugendversammlung der Vorgruppe und der Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen
Zahlreiche Ehrungen gab es bei der Jugendversammlung der Vorgruppe und der Jugendkapelle des Musikvereins Mutlangen. weiter
  • 420 Leser

Hoffnung für eine Kämpfernatur

660-Euro-Spende des Mutlanger Marktcafés für eine Delfintherapie für Elifana
Viele Spender haben der achtjährigen Elifana eine Delfintherapie ermöglicht. Durch diese geht es dem geistig behinderten und entwicklungsverzögerten Mädchen heute schon viel besser. weiter
  • 399 Leser

Schade um die schöne Helena

Theater in Böbingen
Die schöne Helena, das ist die, wegen der einst der trojanische Krieg ausbrach. Das Ergebnis war der Untergang Trojas. Klar, dass Helena dafür zur Rechenschaft gezogen werden musste. Doch welche Rolle spielt Pygmalion? Die Hofschaumbühne klärt auf. weiter
  • 465 Leser

SPD: Warten mit Baldungkreuzung

Schwäbisch Gmünd. Die SPD stellt den Antrag, den Umbau der Baldungkreuzung um sechs Monate zu verschieben. Fraktionssprecherin Sigrid Heusel sagte am Mittwoch, dass zunächst geprüft werden solle, ob der Bau eines Kreisels dort nicht eingespart werden könne, nachdem sich die Verkehrssituation so entspannt habe. Der Gemeinderat wird demnächst über den weiter
  • 600 Leser

Über alle Grenzen hinaus

Hoffnung über alle Grenzen hinaus „Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit!“ Das war das Leitwort, unter dem sich in Heubach nach den Feiertagen insgesamt 56 Kinder und Jugendliche auf den Weg gemacht haben, um sich einzusetzen für Kinder auf der ganzen Welt. Die bundesweite Aktion „Dreikönigssingen“ weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch im Turmtheater

Die VHS lädt zum englischsprachigen Film „Quartett“ mit deutschen Untertiteln am Freitag, 24. Januar, um 18 Uhr ins Turmtheater ein. Eintritt 5 Euro. weiter
  • 222 Leser

Militärische Tradition geht zu Ende

Mit dem Auflösungsappell verabschieden sich die letzten Soldaten der Bundeswehr in einem offiziellen Akt von Ellwangen
Am Donnerstag pünktlich um 18.30 Uhr beginnt in der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen der Auflösungsappell des Transportbataillon 465. Es ist der letzte Akt in einer langen Geschichte militärischer Tradition. Die Soldaten in Uniform werden aus dem Stadtbild verschwinden, auch wenn der Bundeswehrstandort Ellwangen mit dem Sprachenzentrum Süd weiter besteht. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prostata-Selbsthilfegruppe

Die Prostata-Selbsthilfegruppe trifft sich am Donnerstag, 23. Januar, um 18 Uhr zur Hauptversammlung. Unter anderem beinhaltet die Tagesordnung Neuwahlen. Das Treffen ist im Besprechungsraum neben der Rezeption des Stauferklinikums. weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung bei der DAK

Manfred Raaf hält am Freitag, 24. Januar, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden zu Fragen des Rentenrechts in den DAK-Räumen, Ledergasse 16 bis 20, zweites Obergeschoss, ab. Seine Hilfe kann jedermann kostenlos in Anspruch nehmen. Eine Anmeldung unter (07171) 42153 ist erforderlich. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rockmusik der 70er

Highlights der Rockmusik aus den 70ern gibt es am Samstag 25. Januar, im „Le Clochard“ mit der Band „Space Truckin“. Los geht’s um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro. weiter
  • 5
  • 224 Leser

Zeittafel der Reinhardt-Kaserne

1914 bis 1916: Die Kaserne wird im Bereich Mühlberg als Unteroffiziersanwärterschule der württembergischen  Armee gebaut.1920: Die Kaserne wird aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrages 1920 aufgelöst. Danach unterliegt sie unterschiedlichen Nutzungen, unter anderem als Waisenhaus.1934: In der NS-Zeit wird die Kaserne wieder militärisch weiter
  • 195 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Sigrid Espey, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 92. GeburtstagErika Elshoff, Eutighofer Straße 15, zum 84. GeburtstagFranziska Dolderer, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 82. GeburtstagHans-Günter Diemar, Eichbergweg 12, Weiler, zum 82. GeburtstagMaria Kast, Kaspar-Vogt-Straße 2, zum 82. GeburtstagAnneliese Baars, Heideweg 12, Bargau, weiter
  • 260 Leser

Schuldenabbau wird zum Programm

Stadtkämmerer René Bantel zum Haushalt 2014 und den Aussichten
Schwäbisch Gmünd hat in den vergangenen Jahren knapp 60 Millionen Euro in den Stadtumbau und den Bildungs- und Betreuungsbereich investiert. Jetzt hat die Schuldentilgung Vorrang. Stadtkämmerer René Bantel sagt in seiner Haushaltsrede vor dem Gemeinderat, wie das gehen kann. weiter
  • 553 Leser

Funktionsgleichungen statt Spiele 

Blätterloses Arbeiten: Vier Wochen lang tauscht das Hans-Baldung-Gymnasium die Lernmittel
Arbeitsblätter werden nicht ausgeteilt sondern, zugeschickt. Ergebnisse werden nicht eingesammelt, sondern gespeichert und dem Lehrer digital zugeschickt: Vier Wochen lang lernen Physikschüler des Hans-Baldung-Gymnasiums in einem interaktiven Klassenzimmer mit Tablets und digitaler Tafel. weiter
  • 396 Leser
Bevor es in Ellwangen eine Westtangente und später auch eine Fußgängerzone gab, bretterte der Verkehr noch mitten durch die Stadt. Auch die Bundeswehr. Wenn Panzer durch die Schmiedstraße rollten, so berichten Zeitzeugen, wackelten im „Roten Ochsen“ die Biergläser auf dem Tisch und klirrten die Scheiben. Unser Foto stammt aus dem Jahr 1970. weiter
  • 324 Leser

Fernsehturm soll wieder öffnen

Stuttgart. Oberbürgermeister Fritz Kuhn und SWR-Intendant Peter Boudgoust haben das abschließende Brandschutzgutachten zum Fernsehturm erörtert. Beide stimmten überein, dass das Gutachten technisch den Weg aufzeigt, wie der Turm wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden kann. Das teilten SWR und Stadt Stuttgart mit. In weiteren Gesprächen zwischen weiter
  • 508 Leser

Führungen über das Stuttgarter Flughafengelände

Airportführungen und Umweltführungen durch den Stuttgarter Flughafen gibt es das ganze Jahr über. Interessierte können sich über den Buchungskalender auf der Flughafenwebsite unter www.stuttgart-airport.com anmelden unter der Rubrik Reisende und Besucher / Faszination Flughafen / Flughafenführungen. Dies ist telefonisch jeweils dienstags und donnerstags weiter
  • 441 Leser

Klopfer tritt erneut an

Schorndorf. Matthias Klopfer bewirbt sich erneut um den Posten des Schorndorfer Oberbürgermeisters. Das gab er nun bekannt. Die Wahl findet voraussichtlich am 6. Juli statt. Der Gemeinderat wird im Februar über den endgültigen Wahltermin entscheiden. OB Klopfer betonte, dass er und seine Familie sich in Schorndorf mittlerweile sehr wohlfühlen und es weiter
  • 517 Leser

Versammlung mit Wanderbildern

Alfdorf. Die Ortsgruppe Alfdorf des Schwäbischen Albvereins lädt zur Hauptversammlung am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr in den Vereinsraum im Alten Rathaus ein. Die Tagesordnung beinhaltet den Bericht des Vertrauensmanns sowie Berichte der Vereinsorgane, die Entlastung des Rechners, ebenso der Vorstandschaft und Verschiedenes. Nach dem offiziellen weiter
  • 427 Leser

42 000 hinter den Flughafen-Kulissen

1707 Gruppen besuchten im vergangenen Jahr den Luftverkehrs-Knotenpunkt
Mehr als 42 000 Besucher haben sich im vergangenen Jahr zu einer Entdeckungsreise hinter die Kulissen des Landesflughafens Stuttgart aufgemacht. Das sind nur unwesentlich weniger als 2012. Da hatte es mit 43 762 Besuchern einen Rekord gegeben, teilt die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) mit. weiter
  • 362 Leser

Durchsuchung: Kinderpornografie

Stuttgart. Beamte des Dezernats für Sexualdelikte haben am Dienstag auf richterlichen Beschluss die Wohnung eines 50-Jährigen Mannes in Bad Cannstatt nach kinderpornographischem Bildmaterial durchsucht. Die Beamten beschlagnahmten einen PC und eine externe Festplatte. Diese müssen nun ausgewertet werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an. weiter
  • 2532 Leser

Mit Natur begeistern

Waldstetter Tag auf der Touristikmesse CMT
Beim Waldstetter Tag auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart stellten die Waldstetter den neuen Touristikprospekt der Gemeinde vor. Und sie machten Werbung für Besuch und Aufenthalt im Herzen der Drei-Kaiser-Berge. weiter
  • 468 Leser

Tresor aus Lokal gestohlen

Stuttgart. Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in eine Gaststätte in Stuttgart eingebrochen und haben einen Wandtresor mitgenommen. Im Zeitraum zwischen ein und 6.30 Uhr rammten die Täter die Eingangstür des Lokals mit einer, vor Ort aufgefundenen Metallstütze auf und durchwühlten unter anderem die Theke. Ein Wandtresor in der Gaststätte mit mehreren weiter
  • 515 Leser

Auf Herz und Nieren geprüft

Fliegergruppe Lorch bringt im Winter die vereinseigenen Flugzeuge auf Vordermann
Winterpause, das heißt bei den Mitgliedern der Fliegergruppe Lorch nicht, dass sie die Flügel strecken. Im Gegenteil: Sie bereiten fleißig die neue Flugsaison vor. weiter
  • 399 Leser

Haushalt und Wettbewerb

Lorch. Um die Stellungnahmen der Fraktionen zum Haushaltsplan für das Jahr 2014 und die weitere Erschließung des nächsten Abschnitts im Baugebiet Gairen II geht es an diesem Donnerstag, 23. Januar, um 18 Uhr in der Sitzung des Lorcher Gemeinderats im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Weitere Themen sind unter anderem der Planungswettbewerb „Umgestaltung weiter
  • 347 Leser

Suche nach Schnee von Erfolg gekrönt

25 Skifreunde über 38 Jahre des TSV Alfdorf sind auf der Suche nach Schnee in Südtirol fündig geworden. Die Skifahrer der Gruppe 38+ des TSV Alfdorf um Organisator Klaus Hinderer zog es für drei Tage nach Gufidaun in Südtirol. Und sie hatten Glück: Dieses Jahr wurde der Südtiroler Raum reichlich mit Naturschnee versorgt. Die Gruppe besuchte das im Grödner weiter
  • 876 Leser
KOMMENTAR

Strategien gefragt

Gmünd, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold, hat für die Gartenschau einen langjährigen Sanierungsstau beseitigt. Stimmt! Die Stadt hat Versäumnisse von Jahrzehnten nachgeholt. Das hat einen Preis: hohe Schulden. Die will die Verwaltung nun anpacken: In drei Jahren sollen die Schulden um 13,5 Millionen Euro sinken. Dies ist ein hehres, aber ein richtiges weiter
  • 4
  • 607 Leser

Schuldenabbau an oberster Stelle

OB Richard Arnold stellt Finanzplan 2014 vor – „Gmünd 2020“ soll Weichen für Zukunft stellen
Schulden abbauen, Gmünd vollends für die Gartenschau fit machen, weiter in Bildung investieren und mit „Gmünd 2020“ die Weichen für die Zukunft stellen, diese Schwerpunkte nannte OB Richard Arnold am Mittwoch im Rat, als er den Finanzplan 2014 vorstellte. Wichtig für Bürger und Unternehmen: Die Steuern steigen nicht. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Gustav Wabro

Stuttgart/Aalen. Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat als Vorsitzender des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Landesverband Baden-Württemberg, Gustav Wabro mit der Albert-Schweitzer-Medaille für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Wabro, ehemaliger Staatssekretär und Bevollmächtigter des Landes Baden-Württemberg beim Bund, habe sich insbesondere weiter
  • 1817 Leser

Drei Verletzte bei Feuer in Wohnhaus

400 000 Euro Sachschaden
Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Heidenheim wurden am Dienstagabend drei Menschen leicht verletzt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ulm wurden sie mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 777 Leser

Richtlinien für Umzugswagen

Landkreisverwaltung fordert mehr Sicherheit bei Umzügen und droht mit Sanktionen
Am 10. Januar lief der erste von vielen Faschingsumzügen in der Region – der Kösinger Nachtumzug. Bevor der Gaudiwurm starten konnte, hatten Veranstalter und Wagenführer allerdings einige Vorschriften zu beachten. Und auch der Jugendschutz ist im Fasching 2014 wieder ein wichtiges Thema. weiter
  • 1218 Leser
SCHAUFENSTER
Meisterwerke der RomantikAm kommenden Sonntag, 26. Januar, 19 Uhr, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der Schwäbisch Gmünder „Brücke“ Meisterwerke der deutschen Romantik von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn, Robert Schumann und Theodor Kirchner interpretieren. Im Mittelpunkt des Abends steht die Sonate C-Dur op.1 weiter
  • 1067 Leser

Stuttgart und Recklinghausen kooperieren

Ruhrfestspiele laden ein
Bei den diesjährigen Festspielen der Ruhrfestspiele Recklinghausen wird es eine Koproduktion mit dem Schauspiel Stuttgart sowie eine Gastspiel-Einladung geben. Das gaben die Festspiele in einer Pressemitteilung bekannt. Die Stuttgarter sind mit Jan Bosses Inszenierung „Szenen einer Ehe“ mit Joachim Król und Astrid Meyerfeldt für drei Vorstellungen weiter
  • 1009 Leser

Ostalbkreis fördert Projekte in der Dritten Welt

Der Sozialausschuss des Ostalbkreises hat beschlossen, Projekte in der Dritten Welt mit insgesamt 16 000 Euro zu fördern. Landrat Klaus Pavel und Sozialdezernent Josef Rettenmaier übergaben Spendenschecks an die Kolpingsfamilie Abtsgmünd, die Peru-Gruppe Heubach und den Missionskreis der katholischen Kirchengemeinde St. Otmar in Neresheim-Elchingen. weiter
  • 915 Leser

Polizei warnt vor Telefonbetrügern

Kriminelle haben es vor allem auf Senioren abgesehen
Vier gescheiterte Betrugsversuche regisitriert die Polizei am vergangenen Dienstag in Aalen und Ellwangen. Betrüger rufen bei Senioren an und geben sich als Enkel oder Verwandte aus. Sie behaupten, dringend Geld zu benötigen, und bitten um hohe Beträge, beispielsweise für den Kauf eines Hauses oder wegen einer Notlage. weiter
  • 5
  • 1860 Leser

Mann im Buhlgässle niedergeschlagen

Polizei fahndet intensiv und bittet um Hinweise auf Täter

Schwäbisch Gmünd. Die  Polizei fahndet derzeit intensiv nach drei Männern, nachdem im Buhlgässle in der Gmünder Innenstadt gegen 17.15 Uhr ein Mann niedergeschlagen wurde. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge griffen drei Täter den Fußgänger an, der dabei verletzt wurde

weiter
  • 1577 Leser

Hat Michael A. einen Mann vergewaltigt?

Landgericht Ellwangen verhandelt außergewöhnliche Straftat in der Gmünder Innenstadt
„Das war das Gefühl, das am längsten dageblieben ist: dass es keinen Platz mehr gibt, an dem ich sicher bin. Nicht mehr allein auf die Straße gehen zu können.“ Sehr gewissenhaft antwortet der 33-Jährige an diesem Mittwoch auf jede Frage des Richters, des Staatsanwalts, des Verteidigers. Florian G. ist Zeuge – und Opfer. Er wurde von weiter
  • 5
  • 3821 Leser

Schilder für Gefahrenstellen

Gemeinderat diskutiert die Verkehrssituation am Mutlanger Schulzentrum und an der B 298
Eltern fordern einen sicheren Schulweg für ihre Kinder, sorgen aber selbst zu Schulbeginn und -schluss für ein „Verkehrschaos“ am Schulzentrum in Mutlangen. Auf diesen Missstand wies UWL-Gemeinderätin Ilse Staller im Gemeinderat hin. Zudem ging es um die Gefahrenstelle auf der B 298, an der bereits mehrere Menschen bei Unfällen gestorben weiter
  • 5
  • 571 Leser

Walzer und Polka

Neujahrskonzert mit den Kölner Symphonikern
Am Sonntag, 26. Januar, findet um 17 Uhr in der Kultura in Öhringen das traditionelle Neujahrskonzert der Kulturstiftung Hohenlohe in Kooperation mit der Kultura statt. Dazu kommen die Kölner Symphoniker und die Sängerinnen und Sänger der Kammeroper Köln nach Hohenlohe und nehmen die Konzertbesucher auf eine Winterreise durch die Welt der Operette mit. weiter
  • 1211 Leser

Kriegsende in Gmünd

Über das Leben der Autorin Yvonne Pagniez
„Sie werden von den Toten auferstehen“, lautet auf Deutsch die Schrift der französischen Autorin Yvonne Pagniez. Der Übersetzung einiger Passagen und einer Aufarbeitung der Biographie der Autorin haben sich Reiner Wieland vom Schriftgutarchiv Ostwürttemberg, Dr. Bernardin Schellenberger und die Schwäbisch Gmünder Frauenbeauftragte Elke Heer weiter
  • 1277 Leser

Nach Überfällen mehr Streifen unterwegs

Polizei prüft Parallelen
Drei Mal sind Passanten in Gmünd überfallen worden. Dazu kommt eine vierte Tat: Ein Mann wurde am Mittwoch gegen 17.15 Uhr in der Innenstadt niedergeschlagen. Nun setzt die Polizei in den Abendstunden verstärkt Streifen ein. Die Ermittler gehen trotz Parallelen zwischen den Fällen zur Vorsicht von unterschiedlichen Tätern aus. weiter
  • 1735 Leser

Mehrheit für die Mozartschule in Sicht

Kontroverse Beratung über Standort einer zweiten Gemeinschaftsschule in Gmünd
Die Mozartschule wird Gemeinschaftsschule werden. Eine Mehrheit dafür zeichnete sich am Mittwoch im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats ab. Sprecher aller Fraktionen unterstrichen dabei, dass sowohl an der Mozart- als auch an der Rauchbeinschule sehr gut gearbeitet werde. Vor allem der Standort im Osten Gmünds wird wohl den Ausschlag für die Mozartschule weiter
  • 458 Leser

Gute Zahlen treiben die SHW-Aktie

Wasseralfinger Automobilzulieferer verzeichnet Rekordergebnis bei Umsatz und Auftragseingang
Die seit 23. Dezember 2013 im SDax notierte Wasseralfinger SHW AG fährt weiter auf Erfolgskurs. Die letzten Quartalszahlen fürs abgelaufene Jahr weisen steil nach oben. Der Quartalsumsatz stieg um knapp 33 Prozent aufs Rekordniveau von 96 Millionen Euro. Der Auftragseingang erreichte sogar 103,5 Millionen Euro. Das Geschäftsjahr schloss somit mit einem weiter
  • 5
  • 2415 Leser

Zeitlose Gesellschaftskritik

Das Theater der Stadt Aalen bringt „Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen auf die Bühne
Wer bekommt den Zuschlag? Die Wirtschaft oder doch zuerst der Umweltschutz. Mit dieser Frage befassen sich nicht nur zeitgenössische Denker. Schon 1882 stellte der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen sie mit in den Fokus seines gesellschaftskritischen Stückes „Ein Volksfeind“. Am Samstag, 25. Januar, feiert das Theater der Stadt Aalen die weiter

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall am Mutlanger Berg

Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 38 000 Euro sind die Bilanz des Unfalls, der sich am Mittwoch kurz nach 14 Uhr auf der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen ereignet hat. Bislang hat die Polizei ermittelt, dass ein 83 Jahre alter Mann mit seinem Golf etwa 500 Meter vor der Einfahrt Mutlangen-Süd auf gerader Fahrbahn plötzlich nach weiter
  • 5
  • 3725 Leser

Termine, Karten, Einblicke

Die Premiere am kommenden Samstag ist bereits ausverkauft. Karten gibt es aber noch für Samstag, 1. Februar, 20 Uhr, Sonntag, 2. Februar, 19 Uhr, Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, Samstag, 15. Februar. Weitere Termine unter www.theateraalen.de. Im Anschluss an die Vorstellung vom 1. Februar diskutiert Intendant Tonio Kleinknecht weiter
  • 1650 Leser

Spende für das Team vom „Bunten Hund“

Mit der Weihnachtskarten-Fotoaktion im Kulturcafé „Bunter Hund“ hat der Inner-Wheel-Club Schwäbisch Gmünd die Arbeit mit und die Förderung von Menschen mit Behinderung in den Blickpunkt gerückt. Die Idee begeisterte viele, der Erfolg war groß. Aus dem Erlös konnten Silvia Sprainger und Marita Sauler vom Inner-Wheel-Club am Mittwoch 1000 weiter
  • 4
  • 1203 Leser

Regionalsport (16)

TVW-Wintergala

Die Abteilung Turnen des TV Wetzgau präsentiert sich am Sonntag ab 16 Uhr bei ihrer großen Winter-Gala in der Gmüder Großsporthalle einer breiten Öffentlichkeit. Es wird ein Feuerwerk der Turnkunst zelebriert. Mit dabei natürlich die Bundesligariege, die 2013 Deutscher Mannschaftsmeister wurde. Der Eintritt beträgt vier Euro. weiter
  • 2752 Leser

HHV: Hauptsache zwei Punkte

Handball, Bezirksklasse
Trotz mittelmäßiger Leistung drehte der Heubacher HV das Spiel gegen Bartenbach II und entführte beide Punkte aus der Parkhaushalle. Der HHV siegte mit 30:29. weiter
  • 357 Leser

Lisa Maihöfer kratzt an der 6-m-Marke

Leichtathletik Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Jugend U18: Bänderriss stoppt Dominik Petzold
Mit zwei Goldmedaillen für Lisa Maihöfer, Silber für Hürdenläufer Dominik Denning und Bronze für die 4x200-m-Staffel der Mädchen kehrte die LG Staufen von den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 aus Karlsruhe zurück. Trotz der vielen Erfolgen gab es auch schlechte Nachrichten für die LG Staufen. weiter

Melina Bergen gewinnt Wanderpokal

Bogenschießen, vereinsinternes Bogenturnier des SV Mögglingen
Das besondere am Mögglinger Turnier war, dass die Schützen, ob jung oder alt, Könner oder Anfänger, Recurve-, Compound- oder Langbogenschützen, in nur einer Klasse zusammengefasst wurden. 27 Bogenschützen im Alter zwischen 12 und 65 Jahren stellten sich dieser Herausforderung. Nach einem wahren Krimi im zweiten Durchgang sicherte sich Melina Bergen weiter
  • 886 Leser

SGV souveräner Sieger

Gewichtheben, Landesliga: Hosseini mit Vereinsrekord
Aus dem Heimkampf gegen den Sportclub Pforzheim ging der SGV Oberböbingen mit 356,8:161,1 Relativpunkten als souveräner Sieger hervor. weiter
  • 334 Leser

Straßdorf im Endspiel

Fußball, Logwin-Cup 2014: Hofherrnweiler siegt erst nach Verlängerung
Spannende und faire Spiele sahen die Zuschauer beim 20. Hallenturnier der TSG Abtsgmünd um den 3. Logwin-Cup, der mit der TSG Hofherrnweiler seinen verdienten Sieger fand. In einem hochspannenden Finale bezwang die TSG die Mannschaft des TV Straßdorf nach Verlängerung mit 3:1. weiter
  • 3
  • 567 Leser

Spaß im Team und Tandem

Leichtathletik, Ostalbiade: TV Mögglingen an zweiter Stelle in der Altersklasse U 8
Die Ostalbiade in der Aalener Karl-Weiland-Halle war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Die Kinder der Altersklassen U 10 und U 8 hatten an den Stationen in der Halle ihre Freude, die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne machten zusätzlich gute Stimmung und die vielen Helfer der LSG Aalen sorgten für einen reibungslosen Ablauf. weiter
  • 415 Leser

VC Spraitbach ungeschlagen Meister

Ohne Niederlage und ungefährdet dominierte das erfolgreiche Volleyball-Team von Trainer R. Kornhaas die Bezirksstaffel Ost 2 der U18 in der Saison 2013/14. Am Samstag, 7. Dezember 2013 stand der Meistertitelgewinn für die Spraitbacher Jungs beim Heimspieltag bereits nach der vorletzten Begegnung fest. Die Spiele gegen Geislingen und Ellwangen wurden weiter
  • 526 Leser

Weyer an Deutschlands Spitze

Skilanglauf
Drei Langläufer des SC Heubach-Bartholomä stellten sich im Allgäu der Herausforderung beim Deutschen Schülercup und dem Deutschlandpokal. Tobias Weyer schaffte seinen ersten Sieg beim Deutschlandpokal. weiter
  • 5
  • 351 Leser

Drei Siege im Schwarzwald

Skilanglauf, Brendschildlauf
Die Athleten des SC Heubach-Bartholomä liefen glänzende Zeiten beim Brendschildlauf. Nico Fehleisen, Katharina Gold und Hannes Kolb holten bei dem Schwarzwälder Traditions-Skilanglauf einen Tagessieg. weiter
  • 298 Leser

„Die beiden sind sehr wichtig“

Handball, 2. Bundesliga: Handballer Djibril M’Bengue gastiert am Freitag mit Bittenfeld in Alfdorf
Wenn’s die Spielpläne hergeben, läuft er via Zweitspielrecht immer noch im TSB-Trikot auf. Djibril M’Bengue (21) bestreitet am Freitag in Alfdorf ein Testspiel – mit seinem Zweitligateam TV Bittenfeld trifft er auf die schweizerische Spitzenmannschaft Kadetten Schaffhausen. Ein Interview. weiter
  • 713 Leser

Gewagt, gekämpft und gewonnen

Judo, „Attempto“-Turnier in Tübingen: Siegerpokale für Mirjam Wirth, Lea Schmid und Jemin Velispahic
Attempto – lateinisch für „ich wag´s“ – lautet der Name eines Judopokalturniers in Tübingen, das zum achten Mal in der Universitätsstadt ausgetragen wurde. Ebenfalls am Start: Zwölf Judoka des Judozentrums Heubach. Für einige der acht Jungen und vier Mädchen war es das erste Turnier in dieser Altersgruppe. weiter
  • 336 Leser

Schmetterlinge im Steilflug

Volleyball, A-Klasse, Mixed
Drei Siegen in vier Spielen sicherten sich die Mixed-Volleyballer der DJK-Schmetterlinge beim Debütspieltag von Barbara Merinsky. Mit diesen Ergebnissen steht das Gmünder Team zur Saisonhalbzeit auf dem vierten Tabellenplatz. weiter
  • 231 Leser

Wechselt TV Weiler den Partner?

Fußball, Jugend-Kooperation
Seit 13 Jahren kooperieren FC Bargau und TV Weiler im Jugendfußball. Nun denken die Verantwortlichen beim TVW darüber nach, sich mit einem anderen Verein zusammenzutun – und haben Gespräche mit der SG Bettringen geführt. „Es ist nichts entschieden“, sagt Tobias Staudenmaier vom TV Weiler. weiter
  • 895 Leser

Überregional (90)

"Die Simpsons" bauen Vorurteile ab

Kölner Wissenschaftler untersucht Darstellung von Homosexuellen in der US-Kult-Serie
Ein Geschichtsforscher hat die Darstellung von Schwulen und Lesben in der Kult-Serie "Simpsons" analysiert. Sein Fazit: Die Zeichentrickfamilie hat sich um die Gleichstellung verdient gemacht. weiter
  • 663 Leser

"Ein heftiger Preiskampf"

Handelsexperte Adlwarth erklärt die neue Strategie von Aldi
Eier für 99 Cent, die Frühstücksflocken sind auch günstiger: Dem Handel droht ein neuer Preiskampf. Wolfgang Adlwarth, Handelsexperte bei der Gesellschaft für Konsumforschung, erklärt die Folgen. weiter
  • 779 Leser

"Oachkatzlschwoaf" unfallfrei

Der Internet-Auftritt des FC Bayern ist so international wie der Klub selbst. Neu: Für Fans und Ungeübte gibt es jetzt auch den Bairisch-Teil. weiter
  • 582 Leser

40 000 Anleger halten zu Prokon

Rund die Hälfte der Anleger des insolvenzbedrohten Windkraftfinanzierers Prokon hat dem Unternehmen bislang mehr Zeit für eine Restrukturierung eingeräumt. Nach Ablauf der Frist am Montagabend hätten sich 40 236 der mehr als 75 000 Inhaber von Genussrechten dafür ausgesprochen, nicht vor dem 31. Oktober zu kündigen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. weiter
  • 640 Leser

Allein mit sich und dem Wind

Wetterkapriolen machen den Israman unberechenbar - Der tschechische Triathlet Petr Vabrousek kann damit umgehen
Er gilt als harte Nuss der Langzeit-Triathlons - der Israman in Eilat. Nicht wegen des Streckenprofils, sondern vor allem wegen Wind und Wetter. 200 Athleten haben sich jetzt der Herausforderung gestellt. weiter
  • 555 Leser

Auf einen Blick vom 22. Januar 2014

FUSSBALL TESTSPIELE MSV Duisburg - Bor. Dortmund 1:6 (1:5) VfB Stuttgart - Greuther Fürth 2:0 (1:0) ENGLAND: West Bromwich FC Everton 1:1 TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (21,64 Mio. Euro), Viertelfinale Herreneinzel: Wawrinka (Schweiz/Nr. 8) - Djokovic (Serbien/Nr. 2) 2:6, 6:4, 6:2, 3:6, 9:7, Berdych (Tschechien/Nr. 7) - Ferrer (Spanien/Nr. 3) 6:1, weiter
  • 563 Leser

Ausverkauf im Landtag

Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) will Sitze aus dem Plenarsaal des alten Landtags verkaufen. Bis 31. Januar sollen 45 Doppel- und fünf Einzelsitze zu je mindestens 200 Euro neue Besitzer finden. Der Erlös geht an die Nachsorgeklinik Tannheim, die Familien mit kranken Kindern und Jugendlichen betreut. Die Sitze stammen vom Anfang der 1960er. Für das weiter
  • 493 Leser

Bangkok verbietet Proteste

Ausnahmezustand in Thailand: Die Regierung hat den Notstand über die Hauptstadt Bangkok und umliegende Provinzen verhängt, um die Massenproteste zu stoppen. Reisende können kostenlos stornieren, wenn ein Bangkok-Aufenthalt wichtiger Bestandteil ihrer Reise ist. (Politik) Foto: dpa weiter
  • 559 Leser

Blick in die Zukunft

Prognose Vorhersagen sind schwierig, schließlich geht es um die Zukunft. Vor ein paar Jahren noch wurde auch Baden-Württemberg ein Bevölkerungsrückgang vorausgesagt. Die Bevölkerungszahl gehe von 2010 an langsam zurück, hieß es, von 10,7 auf 10,4 Millionen Menschen im Jahr 2030. Zuwanderung Was in 20 Jahren sein wird? Das weiß man 2034. Die Zahl der weiter
  • 522 Leser

Bundesbank lehnt Trennbanken ab

Als Lehre aus der Finanzkrise will die Politik große Geldhäuser schlimmstenfalls aufspalten. Die Deutsche Bundesbank ist davon nicht überzeugt. weiter
  • 623 Leser

Datendiebe greifen an

Behörde warnt: Millionen E-Mail-Konten in Deutschland geknackt
Unzählige Internetnutzer melden sich jeden Tag mit E-Mail-Adresse und Passwort bei Online-Shops oder sozialen Netzwerken an. Nun schlägt das BSI Alarm: Zahlreiche solcher Datensätze seien gestohlen wurden. weiter
  • 618 Leser

Davis-Cup: Arriens nominiert Haas und "Kohli"

Das deutsche Davis-Cup-Team kann im Erstrunden-Duell gegen Spanien in Frankfurt am Main (31. Januar bis 2. Februar) auf seine Nummer eins Tommy Haas hoffen. Der Weltranglisten-Zwölfte, der bei den Australian Open wegen einer Schulterverletzung aufgeben musste, wurde am Dienstag von Teamkapitän Carsten Arriens nominiert. "Ein kleines Fragezeichen steht weiter
  • 446 Leser

Der Kompromiss

Ausnahme Im Streit um die Zwei-Meter-Regel hat die Schwarzwald Tourismus GmbH, die mehr schmale Wege für Mountainbiker wünscht, mit Forst und Schwarzwaldverein einen Kompromiss vereinbart: Jede Kommune kann zehn Prozent ihrer Wege als Single Trails ausbauen oder schmale Wege für Biker öffnen. Das ist für die Radler keine Option, weil die Kommunen den weiter
  • 489 Leser

Dicke Luft im Schorrental

Streit im Schwarzwald um Emissionen aus einer Holztrocknungsanlage
Seit Jahren fühlen sich Nachbarn einer Sägerei im Schwarzwald durch Rauch aus einer Holztrocknungsanlage belästigt. Im März wird der Streit vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verhandelt. weiter
  • 638 Leser

Die verletzte Ehre der Gaby P.

"Durchgeknallte Frau" darf Ex-Landrätin Gabriele Pauli nicht genannt werden. Das Bundesverfassungsgericht sieht ihre Ehre verletzt. weiter
  • 571 Leser

Erste Mission missglückt

Beckers Schützling Djokovic scheitert bei Australian Open im Viertelfinale
Erster Dämpfer für das Trainer-Spieler-Duo Becker/Djokovic: Der Schweizer Stanislas Wawrinka warf den Weltranglistenzweiten im Viertelfinale aus dem Turnier. In Melbourne überraschte zudem eine 19-Jährige. weiter
  • 530 Leser

Es geht um die Wurst

Wolfgang Schorlau beleuchtet in seinem Krimi "Am zwölften Tag" die Machenschaften der Fleischindustrie
Wie der Stuttgarter Autor Wolfgang Schorlau seine Romane strickt, sorgt nicht nur bei Krimilesern für Aufsehen. Sein Roman "Das München-Komplott" über die Ungereimtheiten bei den Ermittlungen zum Wiesn-Attentat sorgte 2009 dafür, dass das Attentat, bei dem 1980 zwölf Menschen gestorben waren, wieder zum Thema im Bayerischen Landtag wurde. Georg Denglers weiter
  • 572 Leser

EU-Kommission kommt Kritikern entgegen

Wegen Kritik von Bürgern setzt die EU-Kommission die Freihandelsgespräche mit den USA teilweise aus. Zuerst soll es zu den umstrittenen Klauseln für den Investitionsschutz von Unternehmen über drei Monate hinweg eine öffentliche Befragung geben. Das kündigte EU-Handelskommissar Karel De Gucht überraschend in Brüssel an. Die Verhandlungen in den anderen weiter
  • 632 Leser

EU: Respekt für die Justiz

Kritik Die EU hat den türkischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan aufgefordert, die Unabhängigkeit der Justiz zu respektieren. Er habe Erdogan gegenüber unterstrichen, dass die Türkei als EU-Beitrittskandidat "die Grundsätze der Rechtsstaatlichkeit und die Gewaltentrennung" respektieren müsse, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy nach einem Treffen weiter
  • 472 Leser

Fotos belegen Gräueltaten in Syrien

Gleich zwei Ereignisse überschatten den für heute geplanten Start der zweiten Friedenskonferenz für Syrien. Zum einen das diplomatische Debakel um UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, der den Iran innerhalb von 24 Stunden erst zu der Friedenskonferenz ein- und dann wieder ausgeladen hatte. Und zum anderen neue Enthüllungen über Gräueltaten in den Gefängnissen weiter
  • 516 Leser

Geliebte Gummibärchen

Kölner Branchenmesse ISM: Süßwaren-Klassiker schlägt Neuheiten
Zahllose Neuschöpfungen präsentieren die Aussteller auf der Süßwarenmesse in Köln. Doch nur wenige schaffen es in die Regale im Handel. Gummibärchen und andere Klassiker trotzen der Flut von Neuheiten. weiter
  • 705 Leser

Glaeseker wird für Wulff zum Risiko

Christian Wulff und sein einstiger Vertrauter Olaf Glaeseker haben sich nichts mehr zu sagen. Nun müssen sie vor Gericht aussagen - übereinander. weiter
  • 543 Leser

Gülen rechnet mit Erdogan ab

Machtkampf in der Türkei geht in eine neue Runde
Einst heimliche Koalitionspartner, jetzt erbitterte Feinde: Fetullah Gülen und Tayyip Erdogan gingen lange gegen die säkularen Kräfte in der Türkei vor. Doch jetzt wird Gülen zu mächtig für Erdogan. weiter
  • 641 Leser

Hebel gegen Protestbewegung

Notstand: Thailands Regierung will Demonstranten ausbremsen
Von heute an gilt in Bangkok und Umgebung der Ausnahmezustand. Die Notstandsgesetze geben den Sicherheitskräften weitreichende Befugnisse. Die Protestbewegung will ihren Kampf aber fortsetzen. weiter
  • 623 Leser

Huntelaar angriffslustig

Aufatmen Stürmer Klaas-Jan Huntelaar vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist heiß auf sein Comeback. "Ich fühle mich gut und bin konditionell auf der Höhe", sagte der Niederländer gestern, "ob ich schon in Hamburg dabei bin, entscheidet der Trainer." Huntelaar hatte den Gelsenkirchenern insgesamt fünf Monate gefehlt, nachdem er sich bereits am zweiten weiter
  • 489 Leser

Immer mehr Konzernchefs haken Krise ab

Vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos macht sich Optimismus breit
Wachstum statt Überlebenskampf: Viele Top-Manager werden sechs Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise wieder mutiger. Für 2014 erwarten sie einen Konjunkturschub. Der IWF rät weiter zur Vorsicht. weiter
  • 762 Leser

IOC twittert: Jamaika-Bob darf starten

Jamaika darf ein Zweierbob-Team zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi schicken. Das bestätigte das Internationale Olympische Komitee (IOC) - per Twitter! Winston Watt und sein Anschieber Marvin Dixon erhielten vom Weltverband FIBT einen Quotenplatz zugesprochen. Damit startet erstmals seit 2002 wieder ein Bob aus dem Karibik-Staat bei Olympia. weiter
  • 589 Leser

Ist Neymar der teuerste Kicker?

Der brasilianische Superstar Neymar ist möglicherweise der teuerste Fußballer aller Zeiten. Wie die Zeitung El Mundo berichtet, hat der spanische Meister FC Barcelona anstatt der bislang angegebenen 57 Millionen Euro samt Zusatzverträgen 95 Millionen Euro überwiesen. Das gehe aus Unterlagen hervor, die mittlerweile auch der Justiz vorliegen sollen und weiter
  • 552 Leser

Ja-Wort von Clooney

Interview mit Festivaldirektor Dieter Kosslick zur Berlinale 2014
Ob der Däne Lars von Trier auf der in knapp drei Wochen startenden Berlinale auftritt, ist noch unklar. Sicher ist: George Clooney stellt dort seinen brandaktuellen Film "The Monuments Men" vor. weiter
  • 590 Leser

Kaperfahrt kommt vor Gericht

Tanker acht Monate entführt - Pirat angeklagt
Ein mutmaßlicher Pirat muss sich vor Gericht verantworten. Er soll zu den Hauptverantwortlichen für den Angriff auf einen Tanker im Jahr 2010 gehören. weiter
  • 558 Leser

Kein Aufschub für Klagen gegen Porsche

Im Streit um die teils milliardenschweren Schadenersatzklagen gegen die Porsche-Holding PSE duldet die Justiz keine längere Verhandlungspause. Die Kläger dreier am Landgericht in Braunschweig laufenden Verfahren scheiterten mit ihrem Versuch, die zivilrechtlichen Fälle auszusetzen, bis in Stuttgart strafrechtliche Fragen des Themas geklärt sind. Diesem weiter
  • 608 Leser

Kirchenlasten: Streit geht weiter

Der Zwist um so genannte Kirchenlasten in Württemberg schwelt weiter: Die evangelische Gemeinde in Gingen (Kreis Göppingen) will bis vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen, um eine Beteiligung der Kommune am Unterhalt von Kirchturm, Uhr und Glocken zu erzwingen. Sie legt nach Auskunft von Pfarrer Matthias Krauter Beschwerde gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs weiter
  • 576 Leser

KOMMENTAR · KRANKENHÄUSER: Unhaltbarer Zustand

Wenn einem Patienten im Krankenhaus statt der gebrochenen linken Zehe die gesunde rechte verbunden wird, dann ist das peinlich, aber kaum lebensbedrohend. Andere Behandlungsfehler haben sehr wohl tödliche Folgen. Ob es wirklich jedes Jahr 19 000 Todesfälle gibt, kann keiner so genau sagen; da liefert der AOK-Krankenhausreport nur eine reichlich grobe weiter
  • 528 Leser

KOMMENTAR · WINDKRAFT: Brisante Pläne

Nord gegen Süd, Ost gegen West, jeder gegen jeden: Wer wie Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) Hand an die Ökostrom-Förderung legen will, kann sicher sein, ein Hauen und Stechen auszulösen. Zu groß sind die industriepolitischen Interessen der Länder inzwischen geworden. Dass das Parteibuch keine Rolle spielt, bekommt Gabriel derzeit zu spüren: weiter
  • 520 Leser

KOMMENTAR: "Geiz ist geil" bleibt aktuell

Aldi galoppiert voraus, die anderen rennen wie eine aufgescheuchte Herde hinterher. Der führende Discounter hat einmal mehr den Kampf um die Preise eröffnet. Eine Zeitlang war Ruhe in den Preissenkungszirkus eingekehrt. Vor allem die steigenden Kosten für Rohstoffe ließen wenig Spielraum, bis Aldi eine Kampfansage platzierte. Geiz ist geil - hier zählt weiter
  • 616 Leser

Kritik aus dem Land am Bundeswirtschaftsminister

Bremsen Gabriels Ökostrompläne die Windkraft im Süden? - SPD: Grün-rote Ziele dennoch zu verwirklichen
Gefährden die Energiewende-Ideen von Bundeswirtschaftsminister Gabriel den Ausbau der Windkraft im Südwesten? Die grün-roten Ziele seien weiter zu erreichen - meint zumindest die SPD im Land. weiter
  • 506 Leser

Langes Koma verschlechtert die Prognose

Zu den Heilungschancen von Michael Schumacher nach seinem Skiunfall haben sich Neurologen bei einem Kongress in Hannover (Niedersachsen) geäußert. Die größte Gefahr nach einem schweren Schädelhirntrauma wie bei Schumacher bestehe darin, dass kognitive Einschränkungen blieben, sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin, weiter
  • 691 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN-KONFERENZ: Kapitaler Fehler

Dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, kann man einiges nachsagen: Er habe kein Charisma, er sei ein lahmer Redner, er schiele nach den Mächtigen. Trotzdem galt er immer als gewiefter Taktiker. Jetzt aber schüttelt die Welt den Kopf über einen kapitalen diplomatischen Fehler: Kurz nachdem Ban den Iran zu der Syrien-Konferenz in der weiter
  • 538 Leser

Leitindex mit kleinem Plus

Nach Rekordhoch Gewinne weitgehend abgegeben
Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte gestern zunächst von der guten Stimmung an den internationalen Börsen profitieren. Im Tagesverlauf bröckelten die Kurse jedoch, weil die Anleger Gewinne mitnahmen. Zudem waren die ZEW-Konjunkturerwartungen im Januar überraschend gefallen, blieben aber auf hohem Niveau. Nach Einschätzung des Marktanalysten Kornelius weiter
  • 642 Leser

Leute im Blick vom 22. Januar 2014

David Beckham Fußball-Idol David Beckham geht neue Wege: In einer Sonderfolge der vor elf Jahren eingestellten britischen Sitcom "Only Fools and Horses" habe der 38-Jährige einen Kurzauftritt, wie die BBC gestern mitteilte. Die Serie, die von 1981bis 1991 ausgestrahlt wurde, spielt in einem Café in Peckham in Südlondon. Bis 2003 wurden noch einige Weihnachts-Episoden weiter
  • 614 Leser

Lidl setzt auf günstigere Marken

Aus für Coca Cola Hintergrund ist der jüngste Preiskampf zwischen den Discountern: In den Filialen des Discounters Lidl werden keine Coca-Cola-Produkte mehr verkauft. Coca-Cola habe sich mit Lidl "nicht auf ein gemeinsames Vermarktungskonzept geeinigt", sagte ein Sprecher von Coca-Cola. Discounter schweigt Lidl wollte keine Stellung nehmen. "Fragen weiter
  • 581 Leser

Luxair muss zahlen

Urteil im Zivilverfahren: Opferfamilien bekommen 400 000 Euro
Mehr als elf Jahre nach dem Absturz eines Luxair-Flugzeugs in Luxemburg werden die Hinterbliebenen finanziell entschädigt. 20 Menschen starben bei dem Unglück; neun Angehörige hatten geklagt. weiter
  • 518 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 95,60 4501-5500 l 84,96 1501-2000 l 90,88 5501-6500 l 84,59 2001-2500 l 88,42 6501-7500 l 84,16 2501-3500 l 86,37 7501-8500 l 83,87 3501-4500 l 85,88 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 709 Leser

Menschenrechtler kritisieren USA und Europa

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat die US-Regierung in ihrem Jahresbericht wegen des Spähskandals angeprangert. Die Organisation mit Sitz in New York veröffentlichte erstmals einen Jahresbericht, in dem sie auf die Menschenrechtslage in 90 Ländern der Welt eingeht. Die Massenüberwachung habe "das Recht auf Privatsphäre größtenteils weiter
  • 523 Leser

Menschenrechtler warnen vor neuen Repressalien

Einschränkung Menschenrechtler haben angesichts der Olympischen Winterspiele in der Schwarzmeerstadt Sotschi vor einer zunehmenden Einschränkung der Freiheiten in Russland gewarnt. "Sobald die Gäste wieder nach Hause gefahren sind, werden die Daumenschrauben noch stärker angezogen", sagte Tanja Lokschina von der Menschenrechts-Organisation Human Rights weiter
  • 568 Leser

Millionenfacher Datenklau

Betrüger stehlen Mail-Adressen und Passwörter
Mehrere Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gekapert wurden. Betroffen seien 16 Millionen Benutzerkonten, teilte die Behörde gestern mit. Sie richtete eine Webseite ein, auf der Menschen überprüfen können, ob sie betroffen sind. Der Ansturm an Anfragen führte allerdings weiter
  • 511 Leser

Mit Rosenkranz und schusssicherer Weste

In Mexiko tobt ein blutiger Kampf mit den Drogenkartellen - Regierung schickt Truppen
Im mexikanischen Bundesstaat Michoacan droht die Lage außer Kontrolle zu geraten: Mitglieder eines Drogenkartells und Bürgerwehren bekriegen sich. Ein Priester leistet mutig Widerstand. weiter
  • 694 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Januar 2014

Manche Verkehrsteilnehmer haben offenbar einen Dickkopf: So ist ein Mann in Lübeck (Schleswig-Holstein) mit seinem Auto zum Landgericht gefahren, um dort - nach seiner Verurteilung wegen Fahrens ohne Führerschein - seine Fahrerlaubnis abzugeben. Doch danach stieg der 68-Jährige ins Auto und fuhr seelenruhig heim. Die Justizangestellte, die ihm gerade weiter
  • 509 Leser

Neon-Mode

Nein, das ist keine Tiefseequalle, sondern Mode, in der alles möglich ist: Auf der Modenschau in Paris präsentierte Designer Charlie Le Mindu gestern eine erfrischend ausgefallene Kollektion mit verblüffenden Neon-Lichteffekten. Für die Pariser Haute Couture (französisch für "gehobenes Schneidern") produzieren renommierte Modehäuser in Handarbeit maßgeschneiderte weiter
  • 849 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar 2014

Kabarettpreis für Kinseher Die Kabarettistin Luise Kinseher erhält den Bayerischen Kabarettpreis. Der Bayerische Rundfunk (BR) lobt ihre kraftvolle Bühnenpräsenz, ihr facettenreiches Temperament, ihren schwarzen Humor und die Liebe zur schrägen Perspektive. Der BR und das Münchner Lustspielhaus verleihen die Auszeichnung am 7. Juli in Aschaffenburg. weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar 2014

Mehr Soldaten nach Mali Bis zu 250 Soldaten der Bundeswehr sollen sich an der EU-Mission in Mali beteiligen. Offenbar plant die Bundesregierung, mit dem neuen Mandat im März die bisherige Obergrenze von 180 Soldaten anzuheben. Derzeit sind rund 100 Soldaten an der Ausbildung der malischen Armee beteiligt. Neue Krawalle in Kiew In Kiew sind erneut hunderte weiter
  • 536 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar 2014

Falsche Fallrichtung Blumberg - Ein Biber hat beim Staudamm-Bauen einen Unfall mit zwei Lastwagen und einem Pkw ausgelöst. Das Tier hatte bei Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) einen Baum gefällt, der zwischen einem Bach und der Straße stand. Doch: "Der Biber hat sich in der Fallrichtung geirrt", sagte ein Polizeisprecher gestern. Statt in den Fluss weiter
  • 575 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar 2014

Heizkosten geringer Der milde Winter spart den Verbrauchern in Deutschland viel Geld für die Heizkosten. Eine dreiköpfige Familie habe in diesem Winter bislang im Schnitt rund 1000 Kilowattstunden weniger Erdgas verbraucht als im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre, sagte Uwe Kolks, Geschäftsführer von Eon Energie. "Das bedeutet je nach Tarif seit weiter
  • 594 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar 2014

Erste Delfine getötet Dutzende Delfine sind gestern im japanischen Walfangort Taiji getötet worden. Fischer hätten am frühen Morgen in einer kleinen Bucht angefangen, die Tiere abgeschirmt hinter blauen Plastikplanen abzustechen, berichteten Tierschützer über die weltweit umstrittene Aktion. Wie berichtet, waren zuvor 250 der Tiere dorthin getrieben weiter
  • 467 Leser

Paul di Resta zurück im DTM-Mercedes

Der Schotte Paul di Resta kehrt nach drei Jahren in der Formel 1 in das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) zurück und fährt künftig wieder für Mercedes. Damit geht Mercedes mit zwei ehemaligen DTM-Champions in die neue Saison. Neben Gary Paffett 2005 hatte auch di Resta 2010 vor seinem Wechsel zu Force India den Titel geholt. Der 27-Jährige hatte für weiter
  • 518 Leser

Preisanstieg erwartet

Höhere Ausgaben Mit 32,3 Kilogramm ist der Pro-Kopf-Verbrauch von Süßwaren im vergangenen Jahr um 1,4 Prozent weiter gestiegen. Das berichtete der Bundesverband der deutschen Süßwarenindustrie im Vorfeld der weltgrößten Süßwarenmesse ISM in Köln. Die Pro-Kopf-Ausgaben stiegen sogar um 3 Prozent auf 112,75 Euro. Neue Trends Auf der Messe zeigen fast weiter
  • 614 Leser

Rechner säubern und Passwörter ändern

Tipps Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt Tipps gegen Datendiebe. Was tun, wenn meine Daten ausgespäht wurden? Das BSI geht davon aus, dass die Kriminellen Trojaner oder andere Arten von Schadsoftware genutzt haben, um an Daten zu kommen. Im ersten Schritt sollte der PC daher von allen Schädlingen gesäubert werden, bevor Zugangscodes weiter
  • 532 Leser

Renn-Comeback Zanardis perfekt

Der beidseitig beinamputierte Handbike-Paralympicssieger Alessandro "Alex" Zanardi gibt sein Comeback im Motorsport. Der 47 Jahre alte ehemalige Formel-1-Pilot nimmt in einem BMW Z4 an der Blancpain GT Series teil. "Hier sind wir, am Anfang eines neuen Abenteuers, auf das ich mich sehr freue", sagte der Italiener. Zwischen April und November startet weiter
  • 467 Leser

Revier-Derbys bald ohne Gästefans?

Profifußball zwischen Party-Laune und Sorgen
Die Fußball-Bundesliga steht sportlich und finanziell top da. Sorgen bereitet die Fan-Szene. Erwägt werden Revier-Derbys ohne Gästeanhänger. weiter
  • 505 Leser

SAP übt sich in Vorsicht

Der Softwarekonzern SAP (Walldorf) hat seine ehrgeizigen Gewinnziele um zwei Jahre verschoben. Der Vorstoß der Firma ins Cloud-Geschäft bremse das Gewinnwachstum, sagte SAP-Co-Chef Bill McDermott. Statt im Jahr 2015 solle die operative Marge - der Anteil vom Gewinn am Umsatz - erst zwei Jahre später auf 35 Prozent steigen. Im vergangenen Jahr betrug weiter
  • 620 Leser

Schadenersatz für Hinterbliebene von Flugzeugabstürzen

Entschädigungssummen Nach Abstürzen von Flugzeugen bekommen Opfer und Hinterbliebene meist Entschädigungen. Manchmal wird darüber vor Gericht verhandelt, wie jetzt in Luxemburg. Einige Beispiele für Entschädigungssummen: Überlingen-Unglück: Bei Überlingen am Bodensee prallen am 1. Juli 2002 eine Tupolew-Maschine und die Fracht-Boeing eines Kurierdienstes weiter
  • 546 Leser

Slalom in Sotschi: Grünes Licht für Stargeigerin Mae

Dem Olympia-Auftritt von Stargeigerin Vanessa Mae im Slalom steht nichts mehr im Wege. Die 35-Jährige habe die Qualifikationskriterien für die Winterspiele in Sotschi erfüllt, teilte der Internationale Skiverband Fis auf Anfrage mit. Die Frage sei nun lediglich noch, ob Thailands Nationales Olympisches Komitee Mae nominieren werde. Dies dürfte aber weiter
  • 555 Leser

Soldaten auf Abruf

Olympia: USA wollen Russland beim Schutz vor Terror helfen
Mit immensem Aufwand will Russland seine Winterspiele in Sotschi vor Gewalt und Terror schützen. Die USA bieten Unterstützung an, zwei Kriegsschiffe der US-Marine liegen abrufbereit im Schwarzen Meer. weiter
  • 514 Leser

SPD fordert neue Regeln für Übergangsgeld

Die Landtags-SPD hat nach dem Wechsel des CDU-Abgeordneten Dietrich Birk in die Wirtschaft eine Neuregelung des Übergangsgelds gefordert. "Das Abgeordnetengesetz muss so geändert werden, dass auch Einkommen aus privatwirtschaftlicher Beschäftigung angerechnet wird", sagte Fraktionschef Claus Schmiedel. Es sei nicht angemessen und vermittelbar, dass weiter
  • 533 Leser

STICHWORT · KRANKENHÄUSER: OP-Fehler, Infektionen, falsche Pillen

Jedes Jahr behandeln die deutschen Krankenhäuser rund 19 Millionen Patienten. In fünf bis zehn Prozent der Fälle gibt es ein "unerwünschtes Ereignis", etwa eine allergische Reaktion oder die Entzündung einer Operationswunde. In jedem tausendsten Fall hat dies tödliche Folgen, schätzt der Gesundheitsforscher Max Geraedts im AOK-Krankenhausreport, der weiter
  • 497 Leser

Stuttgarts versteckte Bevölkerung

Laut Landesamt für Statistik leben 600 000 Menschen in Stuttgart. Die städtischen Statistiker führen knapp 586 000. Wo verstecken sich 14 000 Stuttgarter? weiter
  • 545 Leser

Südwestbank setzt auf Wachstum

Zehn Jahre haben die Zwillingsbrüder Andreas und Thomas Strüngmann Erfahrungen gesammelt und einmal sogar erwogen, das Bankgeschäft wieder zu veräußern. Nun gibt es ein Bekenntnis zur Südwestbank, das deutlicher nicht ausfallen konnte: Mit 386 Mio. EUR frischem Geld verdoppelt die aus der Pharmaindustrie (Hexal) stammende Unternehmerfamilie das Eigenkapital weiter
  • 675 Leser

Tim Wiese löst Vertrag auf

Seine Verpflichtung galt als Transfercoup, am Ende wurde sie zum großen Missverständnis: Nach gut eineinhalb Jahren hat Torhüter Tim Wiese seinen mit geschätzt 3,5 Millionen Euro Jahresgehalt dotierten Vertrag beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim aufgelöst. Der 32-Jährige war zuletzt aussortiert worden und arbeitete in der sogenannten "Trainingsgruppe weiter
  • 474 Leser

Tourismus ankurbeln

Teurer Sportkomplex Eilat soll Austragungsort mehrerer internationaler Wettkämpfe werden. Dafür werden jetzt 10 Millionen Euro in einen Sportkomplex investiert, wie das israelische Tourismusministerium bekannt gab. Man hofft so auf einen Schub für den Tourismus. Problematisch in Israel sind allerdings ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis bei den weiter
  • 512 Leser

Tödliche Fehler in Kliniken

Schätzung: 19 000 Opfer pro Jahr - Routine bei Operationen senkt Risiko
In Kliniken mit vielen Operationen etwa von Hüftgelenken ist das Risiko von Komplikationen deutlich niedriger als in Häusern mit weniger Erfahrung. weiter
  • 515 Leser

Ungewissheit über Windkraft

Auswirkungen von Gabriels Plänen auf Südwesten offen
Die Regierungsparteien in Baden-Württemberg sind gespalten in der Einschätzung der Pläne von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), die Ökostrom-Förderung umzubauen. Während die Grünen sich eher skeptisch äußern, sieht die SPD in den Plänen keine Nachteile für das Land. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vermisst im Energiewende-Papier weiter
  • 521 Leser

Unmap verdichten Pop zur Kunst

Mariechen Danz gehört zu den derzeit angesagten Bildenden Künstlerinnen, stellte im Frühjahr vergangenen Jahres unter anderem im Kunsthaus Bregenz aus. In ihren Performances spielt die Musik eine große Rolle. Das Album "Pressures" (Sinnbus) ihrer Band Unmap ist nun in erster Linie das Ergebnis der symbiotischen Verbindung mit dem Sound-Artist Alex Stolze. weiter
  • 549 Leser

Verfahren ohne Folgen

EU geht 65 Mal wegen Vertragsbruchs gegen Deutschland vor
Schwarz-Rot verweist beim Thema Vorratsdatenspeicherung immer wieder auf drohende Strafzahlungen an die EU. Doch bislang wurde noch nie ein Zwangsgeld fällig. Und: Solche Verfahren sind Alltag. weiter
  • 560 Leser

VfB startet ohne Neuverpflichtung

Der VfB plant für diese Saison keine weiteren Spielerverpflichtungen. "Wir sind eigentlich komplett und mit den Planungen durch", sagte Sportvorstand Fredi Bobic beim Neujahrsempfang des Fußball-Bundesligisten im Business Center der Stuttgarter Arena. Natürlich habe der Verein den ein oder anderen Akteur für die Zukunft im Auge. Als Ziele für die am weiter
  • 430 Leser

Viele Europäer trotz Arbeit arm

EU-Kommission fordert bessere Bedingungen
Die EU-Kommission warnt: Viele Menschen schaffen trotz Jobs nicht den Weg aus der Armut. Mehr hochwertige Arbeitsplätze müssten her. weiter
  • 707 Leser

Volkswagen rückt vom ADAC ab

Als Reaktion auf den Skandal um gefälschte Zahlen beim ADAC-Autopreis "Gelber Engel" will Volkswagen vorerst auf Werbung mit der Auszeichnung verzichten. Man erwarte eine lückenlose Aufklärung des ADAC, sagte ein VW-Sprecher. Bis dahin gelte: "Wir werden nicht mit dem "Gelben Engel" werben." ADAC-Präsident Peter Meyer lehnte einen Rücktritt ab. Er bekannte weiter
  • 503 Leser

Wachstums-Boom vor dem Ende

Studie: Großstädte im Südwesten müssen sich auf stagnierende Einwohnerzahlen einstellen
Mehr Lärm, weniger Grün, höhere Mieten. Na und? Die Bevölkerung der großen Städte im Südwesten wächst seit der Jahrtausendwende. Der Reurbanisierung geht aber die Puste aus - falls Zuwanderer ausbleiben. weiter
  • 593 Leser

Wendler steigt aus

Fast acht Millionen Dschungelcamp-Zuschauer
Sänger Michael Wendler (41) hat das Dschungelcamp am vierten Tag verlassen. Der freiwillige Auszug bescherte RTL einen Staffel-Rekord. 7,95 Millionen Zuschauer schalteten ab 22.15 Uhr ein. Der aus dem nordrhein-westfälischen Dinslaken stammende Wendler erklärte noch im Camp. "Ich merke, wie ich immer schwächer werde." Er habe Hunger und seine Grenzen weiter
  • 528 Leser

Wenn Gemeinschaftsrecht verletzt wird

Wächter Jeder Mitgliedstaat der EU ist dazu verpflichtet, EU-Recht innerhalb der eigenen innerstaatlichen Rechtsordnung umzusetzen. Darüber wacht die Europäische Kommission. Verstößt ein Mitglied gegen Unionsrecht, kann diese ein Vertragsverletzungsverfahren einleiten und gegebenenfalls den Europäischen Gerichtshof anrufen. Ablauf Im Rahmen des Vertragsverletzungsverfahrens weiter
  • 471 Leser

Wetzel will Mitbestimmung

IG Metall-Chef bei Werkverträgen mit Schwarz-Rot unzufrieden
Die IG Metall bleibt auf Wachstumskurs und füllt nach einem Einnahmenrekord ihre Streikkasse weiter auf. So gestärkt peilt IG Metall-Chef Detlef Wetzel echte Mitbestimmungsrechte bei Werkverträgen an. weiter
  • 595 Leser

Über 100 Opfer beim Psychiater

Mehr als 100 der im Moment betreuten 700 Dopingopfer aus DDR-Zeiten befinden sich nach Angaben der Doping-Opfer-Hilfe zwischenzeitlich oder dauerhaft in psychiatrischer Behandlung. Das erklärte die frühere DDR-Topsprinterin und DOH-Vorsitzende Ines Geipel anlässlich der Ehrung des Zellbiologen Werner Franke mit der Heidi-Krieger-Medaille. Der 73 Jahre weiter
  • 471 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Portugal zahlt weniger Am Markt für europäische Staatsanleihen hat sich die Lage für Portugal weiter verbessert. Gestern ist die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen aus dem Krisenland erstmals seit August 2010 im freien Handel wieder unter die Marke von 5 Prozent gefallen. Der Zinssatz sank um 0,13 Prozentpunkte auf 4,93 Prozent. Elring Klinger enttäuscht weiter
  • 558 Leser

Zank um die Waldwege

Mountainbiker gegen Einschränkungen - 58 200 Unterschriften für Petition
Mountainbiker wollen ihren Sport im ganzen Wald ausüben, nicht nur auf Wegen, die breiter sind als zwei Meter. Deshalb haben sie eine Petition eingereicht. 58 200 Biker haben dafür unterschrieben. weiter
  • 727 Leser

Zur Person vom 22. Januar 2014

Berlinale-Chef aus Baden Dieter Kosslick wurde am 30. Mai 1948 in Pforzheim geboren und wuchs unweit davon in Ispringen (Enzkreis) auf. Seit 1. Mai 2001 steht er als Direktor an der Spitze der Internationalen Filmfestspiele Berlin ("Berlinale"). Werdegang Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften in München war er unter anderem Persönlicher weiter
  • 560 Leser

Leserbeiträge (3)

Altpapierbringsammlung des RKV Hofen

Am Samstag den 25. Januar 2014 sammelt der RKV Hofen auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule in Hofen Altpapier. Eine Abholung ist im Ortsbereich Hofen und den Teilorte möglich. Hier bitten wir um telefonische Anmeldung unter der Nummer: 07361/78399. Vielen Dank für ihre Unterstützung!

weiter
  • 2527 Leser

Mann - du hast uns gerade noch gefehlt

Du singst immer heimlich unter der Dusche? Du summst ständig Lieder im Aufzug und wolltest schon immer mal in einem Chor mitsingen? Dann bist du hier genau richtig.

Finde deinen Chor!

Im Jungen Chor Atemlos singen keine Profis. Wir sind nur Menschen, die für ihr Leben gern singen, und zwar alles querbeet von Jazz bis Musical. Unser Programm

weiter
  • 3058 Leser

Buon appetito - italienischer Kochtreff

Schon seit Wochen war dieser Kochtreff im KIZ ausverkauft, was zeigt, wie beliebt die italienische Küche in Deutschland ist.

Diesmal wurden regionale Gerichte aus Ligurien zubereitet. Marina Natale-Wick, die aus Genua stammt und Mitglied der Kulturküche ist, hatte die Zutaten zum Teil bei ihrem letzten Besuch in Italien gekauft, da es doch

weiter
  • 3210 Leser