Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Januar 2014

anzeigen

Regional (225)

AUS DEM GEMEINDERAT JAGSTZELL
Mareike Sailer wurde vom Gemeinderat zur weiteren Standesbeamtin in Jagstzell bestimmt. Die Vertretungsregelung der Standesbeamten gestaltet sich oftmals schwierig. Für den Standesamtsbezirk Jagstzell sind derzeit neben Bürgermeister Raimund Müller, Hauptamtsleiter Lars Freytag, Martina Rettenmeier und Ramona Burger vier Standesbeamte tätig. AK weiter
  • 2811 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT ELLENBERG

Bürgerversammlung

Heuer soll es eine Bürgerversammlung geben. Bei dieser will Knecht die Pläne zum Rathausneubau, zum etwaigen Verkauf des Wassernetzes und über den Stand in punkto Windkraft informieren. rat weiter
  • 2438 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT JAGSTZELL

Der Zustand der Brücken

Bürgermeister Müller erklärte die Ergebnisse der Brückenprüfungen. Demnach muss die Brücke über die Orrot an der Renneckermühle nicht grundlegend saniert werden. „Dort wurden keine statischen Probleme erkannt. Jetzt werden dort die Balken links und rechts erneuert, ein Überfahrschutz eingebaut und ein Geländer installiert“, beschrieb Müller. weiter
  • 1201 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT ELLENBERG

Nahverkehrsplan

Der Landkreis erstelle einen neuen Rahmenplan für den Personennahverkehr, erklärte Bürgermeister Rainer Knecht. Im Zuge eines Anhörungsverfahrens könnten die Gemeinden Stellungnahmen abgeben. Die Bürgermeister seien sich einig, dass Gelder nicht nur in die Städte, sondern auch in den ländlichen Raum fließen sollen. Knecht plädierte grundsätzlich dafür, weiter
  • 933 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT JAGSTZELL

Rektor hilft aus

Für die im Mutterschutz befindliche Schulleiterin Karin Scheuermann übernimmt jetzt im Rahmen der Nachbarschaftshilfe der Rektor der Karl-Stirner-Schule Rosenberg, Wolfgang Streicher, die kommissarische Schulleitung. Andreas Spath organisiert den täglichen Schulbetrieb und übernimmt die Verwaltungsaufgaben. weiter
  • 2584 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT JAGSTZELL

Geld für Fußgängerunterführung

Eine erfreuliche Nachricht könnte Bürgermeister Raimund Müller jetzt im Jagstzeller Gemeinderat verkünden: Das Regierungspräsidium hat die Herstellung einer Fußgängerunterführung in der Ortsmitte im Bereich der Bahnunterführung als „grundsätzlich förderfähig“ anerkannt. Die Kosten dafür belaufen sich auf 1,35 Millionen Euro. Die vorläufig weiter
  • 792 Leser

Walxheim ermittelte seine „Könige“

Königsproklamation bei den Jagstquellschützen – Mit drei Schüssen zur Krone
Zum Höhepunkt des Vereinsjahres, zur Königsfeier, hatten jetzt die Jagstquellschützen Walxheim ins Schützenhaus eingeladen. Neben dem Titel des Schützenkönigs waren noch zahlreiche Ehrenscheiben und Preise zu vergeben. weiter
  • 1219 Leser

Die Garnisonsstadt war einmal

Am Donnerstagabend endete mit dem Auflösungsappell des Transportbataillons eine ganze Ära
Aus. Vorbei. Die Geschichte Ellwangens als Garnisonsstadt hat gestern Abend ein Ende gefunden, das Transportbataillon 465 ist aufgelöst, die letzten Uniformierten werden bis zum Sommer eher sang- und klanglos die Stadt verlassen. Dafür wurde der Auflösungsappell des Bataillons ganz groß zelebriert, unter enormer Beteiligung der Bevölkerung und sogar weiter
  • 5
  • 2930 Leser
GUTEN MORGEN

Facebook-Fahndung

Facebook macht unzufrieden. Haben Forscher jüngst herausgefunden. Der Grund: So gut wie jeder nutzt diesen Social-Media-Moloch, um sich möglichst gut vor seinen „Freunden“ zu präsentieren. Postet die schönsten Urlaubsbilder, das tollste Essen, den lieben Partner. Und jeder der gerade zu Hause sitzt, hungrig oder Single ist (oder alles zusammen) weiter
  • 1231 Leser

„Immer schlimmer“

Zum Thema Müll in der Stadt:Schon Altbürgermeister Pfeifle hat in seiner Amtszeit versucht, das Thema „Dreck in der City“ zu lösen. Es ist ihm nicht gelungen. Im Gegenteil es wurde noch schlimmer. OB Gerlach hat es ebenfalls versucht, und dem jetzigen OB Rentschler wünsche ich nun eine glückliche Hand, damit es endlich sauberer wird. Denn weiter
  • 4
  • 1503 Leser

Entschuldigung, ich esse Fleisch

Zu: Wort zum Sonntag vom 18. Januar von Pfarrer Schmid:Als Landwirt und Kirchengemeinderat haben mich die Ausführungen von Herrn Schmid über Fleischverbrauch und Tierhaltung tief getroffen. Wir Landwirte und Metzger sind keine blutrünstige Monster und Tierquäler, sondern sehen nur das Wohl unserer Tiere. Besorgte Tierhalter, die alles daran setzen, weiter
  • 3
  • 1092 Leser

Freizeit auf dem Bauernhof

Aalen. Unter dem Motto „Gemeinsam tierisch gut unterwegs“ bietet der Verein Aufwind für 15 Kinder ab sechs Jahren in den Sommerferien vom 4. August bis zum 8 August 2014 von 10 bis 16 Uhr unter sozialpädagogischer Leitung Tierbegegnungen unterschiedlichster Art an: Meerschweinchen, Kaninchen und Hühner können versorgt und gestreichelt werden, weiter
  • 863 Leser

Personenkult um Steuerhinterzieher?

Zum Thema „Uli Hoeneß“:Wer Steuern hinterzieht, genießt ohne angemessene Gegenleistung die Nutzen und Vorteile unseres Gemeinwesens und verschafft dadurch sich selbst ungerechte Vorteile, also leistungslose Gewinne, gegenüber der Mehrheit der korrekten Steuerzahler. Er verweigert unserem Gemeinwesen, den für ihn persönlich angemessenen und weiter
  • 4
  • 1216 Leser

VfR-Fanshop wiedereröffnet

Aalen. Der VfR-Fanshop feiert am Samstag offizielle Wiedereröffnung. Der neue VfR-Fanshop in der Beinstraße 25 in Aalen hat bereits seit 14. Januar offen. Am Samstag, 25. Januar, wird die Neueröffnung ab 9.30 Uhr nun auch offiziell gefeiert. Zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr sind Kapitän Leandro, Sascha Traut, Fabio Kaufmann, Michael Klauß, Andreas Hofmann weiter
  • 3
  • 1056 Leser

Vorsicht vor „heißem Eisen“

Der Nahverkehrsplan des Landkreises stößt im Aalener Rat auf Kritik
Die Ortschaftsräte ackern aktuell den Nahverkehrsplan des Landkreises durch. Im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung am Donnerstag stellte OB Thilo Rentschler klar: Für Aalen darf es keine Verschlechterung geben. weiter
  • 5
  • 993 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

„Sorgenkind Poststelle“

„Der ständige Umzug unserer Poststelle sorgt für Unmut bei den Bürgern“, gab der Ortsvorsteher bekannt. Nach dem Umzug in die Waldhäuser Straße gebe es Ärger wegen den Öffnungszeiten. Von Montag bis Freitag habe die Poststelle von 9 Uhr bis 15.30 Uhr offen. Früher habe die Poststelle erst um 17 Uhr geschlossen. „Für einen Industrie-Stadtbezirk weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapierbringsammlung des RKV Hofen

Am Samstag, 25. Januar, sammelt der RKV Hofen auf dem Parkplatz unterhalb der Kappelbergschule in Hofen Altpapier. Eine Abholung ist im Ortsbereich Hofen und den Teilorten möglich, Telefon (07361) 78399. weiter
  • 776 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Dewangen

Der Elternbeirat der Schwarzfeldschule Dewangen veranstaltet am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Wellandhalle in Dewangen mit Kaffee und Kuchen. Tischreservierungen unter (07366) 9254681 ab 14 Uhr. weiter
  • 822 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Bauarbeiten

Eng wird es demnächst in der Zillerrieser Straße, wo Rohre ausgewechselt werden müssen. Ortsvorsteher Maier bat die Bevölkerung um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und die damit verbundenen Einschränkungen. ls weiter
  • 2707 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Bürgerinitiative

In der früheren Jahnstraße (jetzige Danziger Straße) wurde eine Bürgerinitiative ins Leben gerufen. Grund ist in der seither reinen Wohnstraße ein „Schleichweg nach Oberkochen“, so der Ortsvorsteher. Ein entsprechendes Schreiben sei von der BI an die Stadtverwaltung gerichtet worden. Bei vier vom Rechts- und Ordnungsamt angeordneten Geschwindigkeitsmessungen weiter
  • 1501 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Festhalle

„Die Festhalle ist stark in Beschlag genommen, ein Mehrwert für den Stadtbezirk Unterkochen“, stellte Ortsvorsteher Karl Maier bei der Genehmigung von Veranstaltungen in der Festhalle fest. Unter anderem wird die Firma Palm dort am 28. November ihre Weihnachtsfeier mit 250 bis 300 Personen abhalten. weiter
  • 1
  • 3090 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Weihnachtsausstellung

Joachim Wagenblast führt am Sonntag, 26. Januar, um 14.30 Uhr, im Museum des Bürgerhauses Wasseralfingen durch die besondere Weihnachtskunstschau „Zu Bethlehem geboren“. Besucher können ein Bild von Sieger Köder und weitere Arbeiten gewinnen. Außerdem werden einige Kunstwerke verkauft, der Erlös kommt einer karitativen Flüchtlingshilfe zugute. weiter
  • 420 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Gewerbegebiet

Mir sind zwei Interessenten bekannt, die im Gewerbegebiet ‘Pfromäcker‘ bauen wollen. Wann tut sich was?“, fragte Ulrich Starz im Ortschaftsrat. „Die springen ab, wenn hier keine Flächen geboten werden“, setzte Starz hinzu. Ortsvorsteher Karl Maier nickte und verwies auf die nichtöffentliche Sitzung. Ebenso in Bezug auf weiter
  • 1109 Leser

Hoch hinaus in der Kolpingstraße

Die beiden Mehrfamilienhäuser, die in Wasseralfingen an der Kolpingstraße im Bau sind, werden für die Umgebung zu hoch, kritisierte SPD-Ortschaftsrat Albrecht Jenner am Dienstag in der Sitzung des Gremiums. Fünf Stockwerke und sehr nahe an der Straße – das passe nicht mehr in die Zeit. Ortsvorsteherin Andrea Hatam erklärte, sie sei zwar nicht weiter
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Kocherrenaturierung Breitwiesen

Startschuss und Spatenstich für die Kocherrenaturierung in den Breitwiesen ist am 22. Mai. Schwarzer und Weißer Kocher werden miteinander verbunden und rüber gelegt an die Bahnlinie. Auch das Regierungspräsidium sei mit von der Partie, sagte Ortsvorsteher Maier. weiter
  • 3110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalb-Rammlerschau mit Verkauf

Der Geflügel und Kaninchenzuchtverein Z1 Aalen richtet am Wochenende die offene Ostalb-Rammlerschau mit Häsinnenverkauf im Weststadt-Zentrum in Hofherrnweiler aus. Öffnungszeiten: Samstag, 25. Januar, ab 15 Uhr und Sonntag, 26. Januar, von 10 bis 16 Uhr. An beiden Tagen gibt es warme Küche, Kaffee und Kuchen sowie eine Tombola. weiter
  • 883 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Planungsausschuss des Kreises

Am Freitag, 24. Januar, ist um 14.30 Uhr Sitzung des Planungsausschusses im Landratsamt Ostalbkreis. Auf der Tagesordnung steht der Stand regionaler Planungs- und Entwicklungsprojekte (MORO Aktionsprogramm Regionale Daseinsvorsorge, Schienenverkehre in Ostwürttemberg, die Gewerbeflächeninitiative). weiter
  • 769 Leser

Preisübergabe beim GHV Wasseralfingen

Im Schuhhaus Bolsinger in Wasseralfingen wurden den Gewinnern der diesjährigen „ Weihnachts-Glückscheinaktion“ Einkaufsgutscheine in Form der „ Wasseralfinger Mark“ überreicht. Den ersten Preis im Wert von 300 Euro hat Inge Steuer gewonnen. Über einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro kann sich Alfred Mansel freuen und der weiter
  • 1480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag in der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Aalen bietet am Samstag, 25. Januar, ab 11 Uhr einen unverbindlichen und kostenfreien Informations- und Schnuppertag an.Zu Beginn geben die beiden Vorstufenorchester der Jugendkapelle und des Jungen Kammerorchesters ein kleines Konzert. Danach besteht die Möglichkeit zu Probeunterricht auf allen Musikinstrumenten. weiter
  • 717 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtranderholung auf der Kolpinghütte

Ab sofort können Kinder für die Sommerferienfreizeiten auf der Aalener Kolpinghütte angemeldet werden. Termine sind Montag, 4. August, bis Freitag, 15. August, sowie Montag, 18. August, bis Freitag, 29. August 2014. Die Formulare gibt es unter www.katholische-kirche-aalen.de, Stichwort Stadtranderholung. weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater am Theodor-Heuss-Gymnasium

Die Abiturienten des Kurses „Literatur und Theater“ laden am Freitag, 24. Januar, um 19.30 Uhr zur Aufführung von „Play Faust“ in die Aula des THG ein. Das Stück thematisiert, wie Jugendliche heutzutage einen Zugang zu einem klassischen Drama finden können. Der Einlass ist um 19 Uhr und der Eintritt ist frei. Für die Bewirtung weiter
  • 378 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Zufall mit Drogen erwischt

Aalen. Pech für eine 42-Jährige: Ausgerechnet eine Polizeistreife beobachtete, wie sie am Mittwoch gegen 17.45 Uhr bei einem Wendemanöver in der Robert-Bosch-Straße gegen den Randstein fuhr. Bei der sich anschließenden Kontrolle stellten die Beamten des Polizeireviers Aalen fest, dass die Fahrerin deutlich betrunken war, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 1006 Leser

Otto-Rieger-Platz vor der Festhalle

Bereits 2012 hatte der Ortschaftsrat Unterkochen beschlossen, einen Platz im Ort nach dem ehemaligen RUD-Firmenchef Otto Rieger zu benennen. Vor dem 140. Firmenjubiläum 2015 gestaltet das Unternehmen den Platz vor der Sport- und Festhalle Unterkochen. Die Grünfläche wird mit weiteren Bäumen bepflanzt. Erlau-Bänke auf dem Platz, vor der Halle und bei weiter
  • 857 Leser

Fünf für Mögglingen

In Mögglingen wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt – Ergebnisse gegen 18.45 Uhr
Mögglingen wählt einen neuen Bürgermeister: 24 Jahre hatte Ottmar Schweizer den Job. Im März will er aufhören. Fünf Kandidaten wollen ihn beerben – fünf Männer und keine Frau. Am Sonntag hat Mögglingen die Wahl. weiter
  • 5
  • 1405 Leser

Polizei und Pfefferspray zum Schutz

Sicherheit in der Innenstadt
Die Überfälle auf Passanten in der Gmünder Innenstadt häufen sich zurzeit. Viele Bürger sind verunsichert. Die Polizei reagiert und will im städtischen Zentrum mehr Präsenz zeigen. Die Bürger begrüßen dies, fühlen sich aber teilweise dennoch nicht mehr sicher. weiter

Und das Finale spielt im „Mühlberg-Palace“

Beim Empfang werden die Patenschaft der 7. Kompanie des Transportbataillons 465 mit der Stadt Ellwangen aufgelöst
Der Appell auf dem Kasernenhof war eine fröstelnde Veranstaltung. Danach sollte es für alle in der Mühlberg-Turnhalle gemütlicher werden, wohin das Transportbataillon zum öffentlichen Empfang geladen hatte. weiter
  • 2002 Leser

Der Rennstrecke droht das Aus

Die Aalener Bahnhofstraße wird verkehrsberuhigt
Grünes Licht für Tempo 20 und rechts vor links. Sowohl der Verwaltungs- und Finanzausschuss als auch der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung steht hinter der von OB Thilo Rentschler vorgeschlagenen Verkehrsberuhigung in der Bahnhofstraße. weiter
  • 1
  • 877 Leser

Die Garnisonsstadt war einmal

Am Donnerstagabend endete mit dem Auflösungsappell des Transportbataillons eine ganze Ära
Aus. Vorbei. Die Geschichte Ellwangens als Garnisonsstadt hat gestern Abend ein Ende gefunden, das Transportbataillon 465 ist aufgelöst, die letzten Uniformierten werden bis zum Sommer eher sang- und klanglos die Stadt verlassen. Dafür wurde der Auflösungsappell des Bataillons ganz groß zelebriert, unter enormer Beteiligung der Bevölkerung und sogar weiter
  • 355 Leser

SPLITTER VOM APPELL

Zum Heulen: Da mag sich mancher gestern Abend beim Auflösungsappell des Transportbataillons 465 in Ellwangen verlegen eine Träne aus dem Augenwinkel gewischt haben. So richtig geheult wurde erst am Ende: Als die Bürgergarde vier ihrer enorm lauten Böller losließ, ertönte aus allen Ecken das heulen der kleinen Kinder, die manche Besucher mitgebracht weiter
  • 5
  • 1859 Leser

Ausstellung im Wasseralfinger Museum

Bibelgeschichte im Fokus
Noch bis zum 9. Februar ist im Museum Wasseralfingen die Ausstellung „Zu Bethlehem geboren“zu sehen. Sie vermittelt eine Sicht auf die biblischen Geschehnisse vor 2000 Jahren. Zu sehen sind unter anderem auch Werke von Dürer und Chagall. weiter
  • 1232 Leser

Kreutzersonate zum neuen Jahr

Ulrich Edelmann und Hans-Roman Kitterer im Prediger
Mit Beethovens „Kreutzersonate“ und der A-Dur-Sonate von César Franck heißen Ulrich Edelmann (Violine) und Hans-Roman Kitterer (Klavier) das Neue Jahr in Schwäbisch Gmünd willkommen. Die beiden aus Aalen stammenden Künstler gastieren auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch weiter
  • 1306 Leser

SCHAUFENSTER

Warm anziehenFünf Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zeigen in einer Abschlussausstellung facettenreiche, künstlerische Arbeiten und Werke.Ausstellungeröffnung ist am Freitag, den 31. Januar, 19 Uhr, auf dem ehemaligen Rot-Kreuz-Gelände in der Josefstraße. Die Künstlerinnen bitten deshalb, sich warm anzuziehen. Die Ausstellung weiter
  • 1042 Leser

NEU IM KINO

HomefrontActionheld Jason Statham prügelt sich durch eine Geschichte aus der Drehbuchfeder von Actionlegende Sylvester Stallone. Das verspricht ordentliches Popcorn-Kino ohne Tiefgang aber mit gutem Unterhaltungswert. Die Erwartungen werden jedoch nur teilweise erfüllt. Zu eindimensional die Handlung, zu vorhersehbar die Prügeleien und zu bemüht deutlich weiter
  • 2
  • 1219 Leser

Das Kulturangebot wächst

Mittlerweile bieten auch kleine Gemeinden Kultur vom Feinsten und werden zur Konkurrenz
Ballett in der Stadthalle Aalen, ein Konzert in der Schlossscheune Essingen, Ausstellungseröffnung im Gmünder Prediger, und in Gschwend lädt der Musikwinter. Dazu kommen Chorkonzerte in Kirchen, Konzerte der Sinfonieorchester, Theaterpremieren, namhafte Kabarettisten geben sich in kleinen und großen Sälen die Klinke in die Hand. Kultur satt gibt es weiter
  • 1160 Leser

Theater: Bremer Stadtmusikanten

Schwäbisch Gmünd. Die Südstadt-Theatergruppe führt „Die Bremer Stadtmusikanten im Alter“ auf am Freitag, 31. Januar, um 16 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Theatergruppe. weiter
  • 1621 Leser

DNA-Spuren nicht zu übersehen

Details der sexuellen Gewalttat an einem Mann im Dunkeln – Ärzte als Zeugen
Kein Urteil, dafür ein weiterer Verhandlungstag: Für den 12. Februar sollen nun die Ärzte geladen werden, die das Opfer behandelt haben. Staatsanwalt Ulrich Karst hatte das angeregt als Möglichkeit, weitere Fakten zu hören. Details der Vergewaltigung kann das Gericht nämlich weder vom Täter bekommen, der sein Schweigerecht nutzt, noch vom Opfer, das weiter
  • 601 Leser

Gehört zum Kreis der vorbildlichen Macher

Das Gmünder DRK verabschiedet Präsident Professor Dr. Reinhard Kuhnert – DRK-Landespräsident ernennt ihn zum Ehrenpräsidenten
25 Jahre diente Professor Dr. Reinhard Kuhnert dem DRK als Präsident. Am Donnerstag wurde er im neuen Komplex des Deutschen Roten Kreuzes in der Weißensteiner Straße von seinem Nachfolger Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und von vielen Ehrengästen als Ehrenpräsident verabschiedet. weiter
  • 500 Leser

Hochschule für Gestaltung bald in „Gamundia“

Mietvertrag läuft ab 1. Juli
Die Gmünder Hochschule für Gestaltung bezieht ihre neuen Räume im Gebäude am Bahnhof zum 1. Juli. Das Land Baden-Württemberg hat mit der Scholz Immobilien GmbH als Besitzer der Bürogebäude den Mietvertrag unterzeichnet. „Dies ist ein Mehrwert für die Attraktivität der Hochschule“, sagte dazu der Vorsitzende des Hochschulrates, Landrat Klaus weiter
  • 496 Leser

Hoffen auf hohen Zuschuss

Ruppertshofen will 2014 ein Feuerwehrfahrzeug bestellen und auf LED-Beleuchtung umstellen
Nachdem das alte Feuerwehrfahrzeug von Ruppertshofen 36 Jahre auf dem Buckel hat, wird’s Zeit für ein neues. Um es finanzieren zu können, wird ein Zuschussantrag gestellt. Hiermit, aber auch mit LED-Beleuchtung und einem Parkplatz an der Kulturhalle befasste sich am Donnerstagabend der Gemeinderat. weiter
  • 692 Leser

Klösterlestraße einspurig gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Klösterlestraße wird dicht gemacht, weil es ein unterirdisches Rohr nicht mehr ist. Einspurig zumindest – in Richtung Königsturm – wird die Straße am Freitag, 24. Januar, ab 8 Uhr für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch. Der Verkehr in Richtung Osten wird ab der Karl-Olga-Brücke über die Parlerstraße weiter
  • 539 Leser

Polizei und Pfefferspray zum Schutz

Sicherheit in der Innenstadt
Die Überfälle auf Passanten in der Gmünder Innenstadt häufen sich zurzeit. Viele Bürger sind verunsichert. Die Polizei reagiert und will im städtischen Zentrum mehr Präsenz zeigen. Die Bürger begrüßen dies, fühlen sich aber teilweise dennoch nicht mehr sicher. weiter

Die Bocksgasse kommt zurück

Auch die Ledergasse spürt seit der Tunneleröffnung wachsende Kundenströme
Seit zwei Monaten gibt es den Tunnel, der Stadtumbau hat Ledergasse und den Eingang zur Bocksgasse verändert. Ändern sich jetzt die Kundenströme in Schwäbisch Gmünd? Dr. Christof Morawitz, Sprecher des Gmünder Handels- und Gerwerbevereins, sieht Verbesserungen in diesen Bereichen. weiter
  • 5
  • 1027 Leser
GUTEN MORGEN

Nicht mein Tag

Abends an der Kinokasse. Nicht mein Tag. Ich: Ich will einen Film sehen, weiß aber nicht, welchen. Die Kartenverkäuferin: The Wolf of Wall Street. Gibt’s aber nur noch dritte Reihe im großen Kino. Da müssen Sie nach oben gucken. Ich: Will ich nicht. Was gibt’s noch? Die Kartenverkäuferin: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty. Den habe weiter
  • 484 Leser

„Nur Scherereien“

TSV-Präsident zu Verfahren mit Gasthaus des Vereins
Warum es keine Vereinssitzungen und Hauptversammlungen in der TSV-eigenen Gaststätte „Echo“ gab: Vereinspräsident Heinz Strohmaier nimmt Stellung. weiter
  • 605 Leser

Hochzeitsmesse mit „Froonck“

Rechberghausen. Eine Hochzeitmesse gibt es am Sonntag, 26. Januar, von 10 bis 18 Uhr im Rathaus in Rechberghausen. Mehr als 25 Aussteller bieten bei der „wedding“ Informationen zu allem, was zu einer Hochzeit gehört. Mit dabei ist der aus dem Fernsehen bekannte Hochzeitsexperte Franck „Froonck“ Matthée. weiter
  • 2709 Leser

Kreisverkehr schnell angehen

Fraktionen des Lorcher Gemeinderats bringen ihre Anträge für den Haushalt 2014 vor
In der zweiten Lesung des Haushaltsplans brachten die Fraktionen des Lorcher Gemeinderats am Donnerstagabend ihre Schwerpunkte und Anträge vor. weiter
  • 498 Leser

Leserbriefe

Die Zuschriften sind Meinungsäußerungen der Einsender. Die Redaktion behält sich das Recht der Kürzung vor. Leserbriefe unter www.gmuender-tagespost.de weiter
  • 5
  • 3492 Leser

Messerschmidt„kassiert“ Muskelkater

1500 Euro für „Naturino“
Nach drei Minuten Einführungszeit durfte Lorchs evangelischer Pfarrer Christof Messerschmidt für eine Stunde den Beruf wechseln. Zur Neueröffnung des dm-Marktes in Lorch am Mittwoch kassierte er von 10 bis 11 Uhr. Die Einnahmen sind für einen guten Zweck. weiter
  • 734 Leser

Nachmittags zum Qigong

Alfdorf-Pfahlbronn. Einen Qigong-Kurs bietet der Landfrauenverein Pfahlbronn ab Dienstag, 28. Januar, an. Unter der Leitung von Mojca Heueisen findet der Kurs in zehn Einheiten jeweils dienstags von 16 bis 17 Uhr im Vereinsraum des Bürgerzentrums Pfahlbronn statt. Anmeldung bei Rosi Backhaus-Schaaf unter (07172) 31778 oder bei Irmgard Niepel unter (07172) weiter
  • 965 Leser

Den Festtag genießen

Mit der richtigen Vorbereitung und Unterstützung von Experten
Um die Hochzeit zum schönsten Tag im Leben werden zu lassen, bedarf es guter Vorbereitung. Ob der schlichte oder ausgefallene Brautstrauß passend zum Kleid, Trauringe, die auch nach Jahren noch gefallen oder die richtigen Räumlichkeiten für eine gelungene Feier: Mit Experten an der Seite kann das Brautpaar seinen Festtag rundum genießen.Bereits das weiter
  • 138 Leser

Hochzeitsmesse in neuem Gewand

„Hochzeit und Feste feiern“ am 25. und 26. Januar im CCS
Die Gmünder Hochzeitsmesse ist eine feste Institution. Sie findet bereits seit 15 Jahren statt. Am Samstag und Sonntag ist es im Stadtgarten wieder soweit. Gewechselt hat dieses Jahr der Veranstalter. Ausgerichtet und organisiert wird die Messe „Hochzeit und Feste feiern“ heuer von SDZ Druck und Medien. Messeleiter Wolfgang Grandjean erläutert weiter
  • 180 Leser

Eheverträge und mehr

Juristische Seite sollte nicht unterschätzt werden
Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder ist seit 1985 in Schwäbisch Gmünd tätig und ist zugleich Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Erbrecht. Am Sonntag um 15 Uhr wird er auf der Hochzeitsmesse einen Vortrag halten, der allen Brautpaaren und sonstigen Interessierten wichtige Infos zum Thema Eheverträge gibt.Das Bild der Ehe hat sich gewandelt. weiter
  • 124 Leser

Gute Stimmung angesagt

Zumba-Kurse für Fitnessfans
Seit Juni 2011 bringt Zumba Instructor Ilona Dame in ihren Zumba-Kursen in Heubach und Schwäbisch Gmünd alle Fitnessfans in Schwung. Mit langjähriger Tanzerfahrung bietet sie ein hohes Niveau und eine feste Choreographie, die 1:1 von Zumba übernommen wird. Es gibt keine Vertragsbindung, bezahlt wird nur bei Teilnahme an den 1,5 Stunden dauernden Kursen. weiter
  • 117 Leser

Kubanischer Humor

Salsa-Show am Samstag um 18 Uhr
Salsa steht für Spaß, Lebensfreude und Körperlichkeit. Leonardo Silva ist nicht nur ein Spitzentrainer, der für seinen genauen, aber auch lebendigen Unterrichtsstil bekannt ist, sondern auch einer der besten kubanischen Tänzer, der national und international für seinen faszinierenden Tanzstil bewundert wird. Sein Unterricht ist geprägt von viel Spaß, weiter
  • 117 Leser

Perfektion bis ins Detail

Nicht nur das Brautpaar will gestylt sein, auch die Familie und Trauzeugen legen Wert darauf
Außergewöhnliche Hochzeitsbilder sind die Leidenschaft des mehrfach international ausgezeichneten Gmünder Fotografen Thomas Zehnder vom Fotostudio Hostrup. Die Emotionen dieses einzigartigen Tages in Bildern festzuhalten, ist sein Ziel. Genauso gerne liebt er es, bei einem nachträglichen Shooting diese Stimmung für das Paar noch einmal aufleben zu lassen. weiter

Persönliche Zeremonie

Freie Trauung als einzigartiges Fest
Wer sich gegen eine kirchliche Trauung entschieden hat, jedoch außer der standesamtlichen Trauung abseits der Kirche eine individuelle und persönliche Trauzeremonie wünscht, ist bei Oliver Bisanz richtig. Der freie Diplom-Theologe gestaltet gemeinsam mit dem Brautpaar die freie Trauung und begleitet es mit seiner langjährigen Erfahrung und vielen Ideen. weiter
  • 151 Leser

Unvergessliche Festerlebnisse im Blick

Ob Mode, Fotografie oder Unterhaltung: Rechtzeitige Planung sichert das Ergebnis
Seit 1975 erfüllt das Modeatelier Elisabeth Pitzer die unterschiedlichsten Wünsche der Kunden. Ob für das Standesamt, für die Brautmutter und Trauzeugen – bei der Hochzeitsmesse finden neben der Braut auch Familienangehörige und Gäste eine große Auswahl an Abend- und Cocktailkleidern sowie Festmode. Für den schönsten Tag im Leben präsentiert Elisabeth weiter
  • 164 Leser

Inspirationen für besondere Ereignisse

40 Aussteller präsentieren ihre Angebote bei der Messe „Hochzeit und Feste“
Schauen, sich informieren oder inspirieren lassen und die Vorfreude auf den schönsten Tag im Leben genießen: 40 Aussteller informieren am Wochenende über Mode, Schmuck, Frisuren, Hochzeitsfotos und vieles mehr. Auch verschiedene Aktionen und Vorträge stehen auf dem Programm.Über 200 Brautpaare und Veranstalter pro Jahr vertrauen die musikalische Gestaltung weiter
  • 912 Leser

Programm im CCS

Jörg-Ratgeb-SaalSamstag15 Uhr Tanzschule Knoll Schnuppertanzkurs17 Uhr Ilona Dame Zumba Instructor Zumba Show18 Uhr Salsa Leo Salsa-Show19 Uhr Ilona Dame Zumba-SchnupperkursSonntag15 Uhr Tanzschule Knoll Schnuppertanzkurs Vortrag Raum 1.40 Samstag 18 Uhr AT-Studio - Angelika Theurer-Lutz „Hochzeitsfotografie früher und heute“ 19 Uhr Oliver weiter
  • 129 Leser

Ein Baum soll noch fallen

Lauchheim. Auf Nachfrage von Wolfgang Dambacher, wie viele Linden in der Lindenstraße noch gefällt würden, nannte Bürgermeister Kowarsch lediglich nur noch einen Baum. Im Verlauf umfangreicher Belagarbeiten, bei denen der Gehweg auf der gesamten Strecke gegen Pflastersteine ausgetauscht wurde, mussten einzelne alte Bäume entfernt werden. Neue Linden weiter
  • 1180 Leser

Neues Gerät hat sich bewährt

Lauchheim. Seit wenigen Wochen ist das neue „Iseki“, ein schmales Streu- und Räumgerät für Gehwege und das Friedhofsgelände im Einsatz. Die Vorteile des neuen Geräts lägen klar auf der Hand. Der Betrieb in den frühen Morgenstunden, vorrangig auf Gehwegen mit kommunaler Räumpflicht, verliefe in den einzelnen Wohngebieten deutlich geräuschärmer.Das weiter
  • 1317 Leser

Politesse für Lauchheim

Verkehrssündern im Stadtgebiet auf der Spur
Die Stadtverwaltung Lauchheim hat die Gespräche mit der Stadt Bopfingen vertieft, wonach die dort angestellte Politesse Verkehrssünder auch auf Lauchheimer Gebiet aufspüren soll. weiter
  • 951 Leser

Jagsttalschüler sammeln

52 Schülerinnen und Schüler der Jagsttalschule in Westhausen waren mit ihrem Lehrer Uli Schlossbach und den Praktikantinnen Maximiliane Bader und Verena Padöller für Flüchtlingskinder als Sternsinger unterwegs. Es wurden das Seniorenpflegeheim St. Agnes, die Polizei, das Rathaus und die Propsteischule in Westhausen, die Grundschule in Dalkingen und weiter
  • 776 Leser

Die Polizei in Gmünd steht unter Druck

Viele Überfälle in der Innenstadt verunsichern viele Bürger: Auch Ortspolizei stockt Streifen abends und nachts auf
Vier Überfälle innerhalb einer Woche in Gmünds Innenstadt – diese Reihe sorgt für Unsicherheit bei den Bürgern. Ordnungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse hat deshalb am Donnerstag Vertreter des Ordnungsamtes, der Schutz- und der Kriminalpolizei zu einem Gespräch geladen, um das Vorgehen abzustimmen. „Ein nicht alltäglicher Vorgang“, weiter
  • 1238 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand in Wohnhauskeller: 15 000 Euro Schaden

Stödtlen. Auf rund 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Brand am Donnerstagmorgen gegen 5.15 Uhr entstand. Im Keller eines Wohnhauses in der Hofäckerstraße war es zu einem Schwelbrand gekommen. Vor der dortigen Heizung lagerte offenbar ein Holzstapel, der entweder durch einen Funken oder allein durch die Nähe zur Heizung Feuer weiter
  • 1273 Leser

Feinster Hopfen und Felsquellwasser

Die Rotochsen-Brauerei kredenzt den Ellwanger Narren zum zwölften Mal ihr Fastnachts-Bier
Am Mittwochabend traf sich der Ellwanger Narrenrat im „Roten Ochsen“ zur inoffiziellen Eröffnung der Faschingssaison. Bei dieser Gelegenheit kredenzte Alexander Veit von Rotochsen-Brauerei den Narren die zwölfte Abfüllung des beliebten Ellwanger Fastnachts-Bieres. weiter
  • 1306 Leser

Kirchen-Kabarett für die Kirche

Oberkochen. Dietmar Scheytt-Stövhase aus Albershausen ist evangelischer Pfarrer und Hobby-Kabarettist. Er gastiert am Samstag, 25. Januar, um 19 Uhr im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen mit seinem Kirchen-Kabarett „Im freien Fall nach oben“. Der Erlös des Abends ist für die Kirchenrenovierung bestimmt. Karten für die Veranstaltung weiter
  • 1259 Leser

2500 Euro für Musikakademie

Sparkassenchef Carl Trinkl (Bildmitte) hat eine Spende der Kreissparkasse Ostalb in Höhe von 2500 Euro an die Internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg überreicht, Die Spende nahmen Akademiedirektor Erich W. Hacker und Gislinde Betz in Empfang. Damit soll insbesondere ein großes Projekt unterstützt werden, in dem 70 Schlagzeugschüler über weiter
  • 1366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty der Feuerwehr

Die Feuerwehr Oberkochen bittet am Sonntag, 26. Januar, von 12 bis 18 Uhr zur Faschingsparty in das Feuerwehrhaus. Ein DJ sorgt für Partymusik. weiter
  • 664 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenbundfasching in Westhausen

Unter dem Motto „Touristenmetropole Westhausen“ steigt der Fasching des Frauenbundes Westhausen am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Karten zu 7 Euro gibt es im Vorverkauf am Sonntag, 26. Januar, von 11.30 bis 12 Uhr im Pfarrstadel sowie ab Montag, 27. Januar, ab 18 Uhr unter Telefon (07363) 7266. weiter
  • 666 Leser

Haushalt und Gewerbegebiete

Oberkochen. Der Gemeinderat Oberkochen kommt am Montag, 27. Januar, um 18.30 Uhr im Rathaus zur öffentlichen Sitzung zusammen. Themen sind dabei unter anderem die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2014, der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ von Königsbronn, der Bebauungsplan „Interkommunales Gewerbegebiet“ sowie die Straßennamen weiter
  • 1154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert der EAG-Schülerband

Die Schülerband des Ernst-Abbe-Gymnasiums gibt am Montag, 27. Januar, um 19.30 Uhr ihr Jahreskonzert im Café Podium in Aalen. Der Eintritt hierzu ist frei. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgang für die Fischerprüfung

Die Fischerprüfung kann am Samstag, 10. Mai, abgelegt werden. Die Teilnahme ist nur nach dem vorherigen Besuch eines Lehrgangs möglich. Einen anerkannten Vorbereitungslehrgang bietet Robert Beck, Aalener Straße 27 in Westhausen, Telefon (07363) 4557, an. Anmeldeschluss ist Samstag, 15. Februar. weiter
  • 889 Leser

Nazi-Opfer und Täter im Ries

Bopfingen-Oberdorf. 69 Jahre nach der Befreiung des KZ Auschwitz erinnert der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf mit dem Vortrag „Das Dritte Reich – Opfer und Täter im Ries“ von Werner Eisenschink an die Zeit des Nationalsozialismus. Wie Menschen zu Tätern und Opfern geworden sind, soll an regionalen Beispielen analysiert werden. weiter
  • 1220 Leser

Neue Forschungen am Limes

Bopfingen. Die Erforschung des Obergermanisch-Raetischen Limes dauert unvermindert an. Luftbildarchäologie und geophysikalische Prospektionen wurden eingesetzt, die auch am Limes im Ostalbkreis zu herausragenden Forschungserfolgen geführt haben. Im Mittelpunkt eines Vortrags von Dr. Stephan Bender stehen die Untersuchungen bei Mögglingen, Essingen, weiter
  • 1371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Lippach

Am Montag, 27. Januar, ist um 19.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates im Ortschaftsgebäude in Lippach. Beraten wird über die Neugestaltung des Eingangsbereichs am Kindergarten sowie das Anlegen von Grasgräbern auf dem Friedhof Lippach. weiter
  • 810 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag beim Energiestammtisch

Professor Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen hält am nächsten Donnerstag, 30. Januar, beim Energiestammtisch Westhausen-Lauchheim einen Vortrag zum Konzept „Smart Village – Abkehr von der Nutzung fossiler Brennstoffe – der Masterplan für die Gemeinden“. Beginn ist um 19 Uhr in der Turn- und Festhallengaststätte Westhausen. weiter
  • 994 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty beim TC Bopfingen

Am Freitag, 21. Februar, steigt ab 19.19 Uhr der Tennis-Faschingsball im Clubhaus des TC Bopfingen. Auch für Faschingsmuffel ist mit Überraschungseinlagen einiges geboten. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 1017 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen veranstaltet für Schüler und Eltern der Klasse 4 eine Informationsveranstaltung am kommenden Montag, 27. Januar, von 15 bis 16 Uhr. Neben Beispielen des schulischen Lernens an der Gemeinschaftsschule erhalten die Eltern Informationen zu dieser Schulart. Für die Kinder gibt es Spiel- und Bastelangebote sowie die Möglichkeit weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsingen im Jungen Chor Atemlos

Der Junge Chor Atemlos des Liederkranzes Essingen singt querbeet alles, von Jazz bis Musical. Das diesjährige Programm beinhaltet Songs von Eric Clapton, über Elton John und den Beatles bis zu den Beach Boys. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und es gibt auch kein Vorsingen. Neuere Sängerinnen und Sänger können einfach am Montag, 27. weiter
  • 193 Leser

Treffsicher und treu

Königsfeier des Schützenbundes Bopfingen
In der „Sonne“ in Röttingen hielt der Schützenbund Bopfingen seine Königsfeier. Neben der Proklamation der neuen Schützenkönige wurden auch die Vereinsmeister bekanntgegeben. weiter
  • 1130 Leser
Wer hat das gemalt, fragt man sich unwillkürlich angesichts dieses Bildes. Caspar David Friedrich? Ihn hätte der Anblick sicher inspiriert. Doch es ist ein Foto, das unserer Ellwanger SchwäPo-Leserin Susanne Halbig dieser Tage gelungen ist. Als dichte Nebelfetzen um Schloss und Stadt waberten, hat sie ihre Kamera genommen und ist auf Motivsuche gegangen. weiter
  • 5
  • 1479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„All-voices“ und „voice-net“

Die beiden Chöre „All voices“ aus Waldstetten und „voice-net“ vom Rehnenhof unter der Leitung von Michael Fauser und Wilfried Leutner veranstalten ein gemeinsames Gospel-Konzert am Sonntag, 26. Januar, in der katholischen Kirche in Großdeinbach. Begleitet werden die rund 60 Sängerinnen und Sänger von den Instrumentalisten Andreas weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club im Museum im Prediger:

Die Bilder des italienischen Malers Giovanni Ferro-Luzzi sprühen vor Fantasie. Zu der regt am Samstag, 25. Januar, um 11 Uhr der Kids-Club im Museum im Prediger an. Unter Federführung von Helga Koenig betrachten 6- bis 15-Jährige zunächst die Gemälde des Künstlers, der sich von der Natur, fremden Ländern und auch seiner Umgebung inspirieren ließ. Treffpunkt weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen zur Winterszeit für Kinder

Die VHS Ostalb bietet am Freitag, 24. Januar, von 15 bis 17 Uhr in Neresheim Märchen zur Winterszeit für Kinder ab sechs Jahren an. Erzählerin ist Carmen Stumpf. Im Anschluss gibt es eine kleine Stärkung und es darf gebastelt werden. Kosten 1 Euro für Bastelmaterial, Kursgebühr 7,50 Euro. Anmeldung Telefon (07361) 9734-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Redewendungen und ihre Bedeutung

Der Gmünder Historiker Werner Debler gibt am Sonntag, 26. Januar, um 16 Uhr im Café Riedäcker Bettringen Erklärungen zu Herkunft und Bedeutungswandel zahlreicher Wörter und Redewendungen. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Space Truckin im Le Clochard

Die Deep-Purple-Tribute-Band „Space Truckin“ tritt am Samstag, 25. Januar, im Le Clochard am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd auf. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der EIntrittspreis beträgt 6 Euro. weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet im Kloster

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 26. Januar, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 420 Leser

TV-Reportage über Obdachlosen Eibisch

Fernsehteam begleitet Jörg Eibisch aus Gmünd
Sie ist erzählenswert, die Geschichte von Jörg Eibisch. Das sieht auch das Redaktionsteam Kirchenfernsehen so. Deshalb berichtet sie in ihrer Serie „Was ein Leben!“ vom ehemals Obdachlosen Eibisch. weiter
  • 5
  • 888 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Gottesdienst

Im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche wird am Sonntag, 26. Januar, um 9.15 Uhr mit Pfarrer Klinkosz und Pfarrer Schwarz ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Thema „Gefragt und vergessen“ in der Evangelischen Kirche in Großdeinbach gefeiert. Nach dem Gottesdienst gibt es bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit zu guten Gesprächen. weiter
  • 387 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDOtto Brücher, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 82. GeburtstagMaria Schawelje, Barnsleyer Straße 16, zum 80. GeburtstagJakob Janzen, Oderstraße 67, Bettringen, zum 80. GeburtstagRaimondo Tafuri, Weißensteiner Straße 56, zum 79. GeburtstagMechthilde Knitz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 76. GeburtstagUte Müller, Breitwiesenstraße weiter
  • 163 Leser

Die Hälfte ist fertig

Ein Teil der Renovierungsarbeiten am Scheffold-Gymnasium ist abgeschlossen
Das Scheffold-Gymnasium wird generalsaniert. Jetzt ist Halbzeit: Die eine Hälfte des Schulgebäudes ist fertig – sowohl die neue energiesparende Fassade als auch die neuen naturwissenschaftlichen Fachräume. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Flying Penguins in Dalkingen

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen hat die Erfolgsgruppe engagiert. Die Flying Penguins kommen am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr in die Turn- und Festhalle Dalkingen. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Westhausen mit den Zweigstellen Lippach und Dalkingen sowie bei der Tankstelle Schmid in Dalkingen und über das Kartentelefon weiter
  • 678 Leser

Grünes Licht für zwei Windräder

Gemeinderat Neuler stimmt geheim ab und gibt sein Einvernehmen zu den Anlagen bei Leinenfirst
Nach der Auszählung der Stimmzettel, ein klares Ergebnis: 12 Gemeinderäte sind für die Erteilung des Einvernehmens, drei dagegen. Das ist das Placet für zwei Windräder, die das Unternehmen WIND Energie GmbH beim „Brandberg“ in Leinenfirst noch in diesem Jahr errichten will. Die Zuhörer, Bürger aus Leinenfirst, Gaishardt und Schönberger Hof, weiter
  • 944 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung noch bis Lichtmess

Die Krippenausstellung bei Theresia Nagler in Unterschneidheim, Ziegelhütte 30, endet am Sonntag, 2. Februar. Die Ausstellung ist noch an den beiden Wochenenden, 25./26. Januar und 1./2. Februar, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 680 Leser

Faschingsumzug am Sonntag

Oberkochen. Der Fastnachtsumzug der Narrenzunft Oberkochen steigt auch in diesem Jahr wieder am Sonntag, 26. Januar. Ab 13.30 Uhr schlängelt sich der Gaudiwurm mit zirka 3500 Hästrägern aus der Region durch die Oberkochener Innenstadt. Davor treffen sich die Narren ab 9.30 Uhr zum Kuttelnessen in der Dreißentalhalle. Für „Schleckige“ gibt weiter
  • 1490 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Ebnat. Marta Deis, Abt-Angehrn-Str. 1, zum 98. GeburtstagAalen-Himmlingsweiler. Karl Kübler, Sturzweg 2, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Irene Schlüter-Hübscher, Hangstr. 1, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Ida Probst, Richard-Wagner-Str. 2, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Stefanie Joas, Lauchheimer Str. 9, zum 79. Geburtstag. weiter
  • 307 Leser

40-Tonner rammt Auto

Essingen. Der Fahrer eines 40-Tonnen-Lastzugs verursachte am Donnerstagmittag in Essingen einen Unfall, bei dem laut Polizei zwei Menschen im Auto verletzt wurden. Der Lastzugfahrer wollte gegen 11 Uhr an der Einmündung der Daimlerstraße in die Bahnhofstraße in Essingen nach links in Richtung Bundesstraße abbiegen. Dabei fuhr er einem vorfahrtberechtigten weiter
KURZ UND BÜNDIG

45-Jähriger stirbt in Sägewerk

Bei einem Arbeitsunfall ist am Donnerstag Vormittag ein Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei hatte ihn ein Gabelstapler-Fahrer beim Rückwärtsfahren übersehen. Dabei wurde der 45-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Angehörigen und auch Mitarbeiter des Sägewerkes wurden von Notfallhelfern und Seelsorgern betreut. weiter
  • 5
  • 4125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Salvator im Umbruch

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins trifft sich am Sonntag, 26. Januar, um 13.30 Uhr in Gmünd beim Aufgang zum Salvator zu einer Führung. Anschließend ist eine Einkehr in der Salvator-Klause geplant. weiter
  • 540 Leser

Großes Gedankenkino mit Balladen

Alfred Peter Wolf entführt Waldstetter Werkrealschüler in die Welt des Theaters
Der Theaterpädagoge und Schauspieler Alfred Peter Wolf war zu Gast an der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Über 80 Jugendliche der Klassen 7 und 8 fanden sich mit ihren Lehrern im Musiksaal der Schule ein, um sich für zwei Schulstunden in die Welt der Balladen entführen zu lassen. weiter
  • 427 Leser

Göppingen hat Versorgung in der Hand

Alle Grundversorgungseinrichtungen sind in städtischer Hand – Stromnetze funktionieren nach der Übernahme
Am 1. Januar ging das Stromnetz in der Hohenstaufenstadt in das Eigentum der Stadtwerke Göppingen (SWG) über. „Damit sind erstmals alle elementaren Grundversorgungseinrichtungen – Wasser, Abwasser, Strom, Gas und Straßen – vollständig in städtischer Hand“, unterstrich OB Guido Till. weiter
  • 536 Leser

Senioren wohnen am oberen Tor

Die Gemeinde Lauchheim verspricht bei einem Wohnprojekt am Stadttor Zuschüsse für Käufer
Ein zunächst privat initiiertes Wohnprojekt nahe dem Stadttor findet breite Zustimmung bei der Stadtverwaltung sowie dem Gemeinderat. Das kommunale Engagement geht sogar soweit, dass einzelne Käufer mit einem Zuschuss in Höhe von 15 000 Euro rechnen können. weiter
  • 1085 Leser

Rennstrecke droht das Aus

Die Bahnhofstraße wird verkehrsberuhigt
Grünes Licht für Tempo 20 und rechts vor links. Sowohl der Verwaltungs- und Finanzausschuss als auch der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung steht hinter der von OB Thilo Rentschler vorgeschlagenen Verkehrsberuhigung in der Bahnhofstraße. weiter
KOMMENTAR

Die letzte Chance für den Boulevard

Der Boulevard war ein Flop. Die Bahnhofstraße wurde nie zur Flaniermeile mit Flair, sondern sie ist eine vielbefahrene Durchgangsstraße geblieben – nur ohne Lkw. Das liegt auch daran, dass der äußere City-Ring nicht geschlossen ist – dass kein Durchstich der Schleifbrückenstraße zur Friedrichstraße geschaffen wurde. Stattdessen kürzen viele weiter
  • 4
  • 1560 Leser

Kinderchor sucht Verstärkung

Heubach. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli, wird der Kinderchor des Liederkranzes Heubach im Sängerheim Bahnhof das Musical „Ritter Rost und das Gespenst“ aufführen unter der Leitung von Sabine Stütz. Zu diesem Stück werden noch neue Mitwirkende gesucht. Die Proben finden immer montags von 16.30 bis 17.30 Uhr im Sängerheim Bahnhof, weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Caktus meets CornuCopia

Im „QLTourRaum Übelmesser“ spielen am Samstag, 25. Januar, um 20.30 Uhr, die Bands Caktus und CornuCopia.Eintritt: 5 Euro. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung LK Mögglingen

Der Liederkranz Mögglingen lädt zur Jahresversammlung am Samstag, 25. Januar, um 18 Uhr, in die Kulturbühne des Alten Schulhauses in Mögglingen ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte der Vorsitzenden, Kassenverwalterin, Kassenprüfer, Chorleiter. Außerdem sind Ehrungen und Wahlen vorgesehen, ebenso Fragen an die Vorstandschaft. weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternstundenkino in Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach zeigt am Sonntag, 26. Januar, um 19 Uhr, im Sternstundenkino in der St. Ulrich-Kirche in Heubach den Film „Alles auf Zucker“. Die Familienkomödie ist der erste deutsche Spielfim im Jahre 2004 gedrehte Spielfilm, der sich vorrangig mit dem jüdischen Leben in er heutigen Zeit beschäftigt. weiter
  • 528 Leser

„Achim und Hubbe“ in Heubach

Heubach. Seit dem Jahreswechsel sind das Duo „Achim und Hubbe“ unter www.achimundhubbe.de erreichbar. Eine Gelegenheit, die beiden live zu erleben, bietet sich am Samstag, 1. Februar, ab 19.30 im Sängerheim Bahnhof in Heubach in der Bahnhofstraße. Einlass ab 18.30 Uhr. Getränke und Brezeln werden angeboten. Noch wenige Karten gibt es im weiter
  • 718 Leser

Entlastung für Angehörige startet vor Ostern

Neues Projekt von Belisa für Demenzkranke in Böbingen – noch vor Ostern soll es ein ambulantes Betreuungsagebot geben
Ein neues Projekt hat der Förderverein Belisa in Böbingen. Noch vor Ostern soll für Menschen mit Demenz ein ambulantes Betreuungsangebot eingerichtet sein. In der Auftaktveranstaltung wurden Krankheitsbild Demenz und Betreuungsangebot vorgestellt. weiter
  • 401 Leser

Fünf für Mögglingen

In Mögglingen wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt – Ergebnisse gegen 18.45 Uhr
Mögglingen wählt einen neuen Bürgermeister: 24 Jahre hatte Ottmar Schweizer den Job. Im März will er aufhören. Fünf Kandidaten wollen ihn beerben – fünf Männer und keine Frau. Am Sonntag hat Mögglingen die Wahl. weiter
  • 5
  • 1383 Leser

„Mitläufer“ sind willkommen

Nach dem Motto: Wandern macht Spaß und hält fit hat sich in der Südstadt eine neue Gruppe gebildet
Gemeinsam regelmäßig auf Tour gehen – das möchte die neue Wandergruppe in der Südstadt. „Mitläufer“ sind willkommen. weiter
  • 5
  • 458 Leser

Achtklässler experimentieren an der PH

Alle Achtklässler des Parler-Gymnasiums haben mit ihrer Chemielehrerin Martina Friedel das Schülerlabor der PH Schwäbisch Gmünd besucht. Dort wurden Versuche zum Thema Wasser gemacht. Die Schüler arbeiteten in Laborkitteln und mit Schutzbrille. Auf dem Bild ist die Klasse 8a zu sehen. Dieser außerschulische Lernort bildet eine willkommene Abwechslung weiter
  • 706 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Deyhle-Erde kommt weg

Im Februar beginnen Firmen damit, die mit Kohlenwasserstoffen belastete Erde auf dem Deyhle-Areal unterhalb des Königsturms abzutransportieren und zu entsorgen. Die Maßnahme, die bis Anfang April dauern soll, kostet rund 370 000 Euro. weiter
  • 3463 Leser

Fragwürdiges Ablenkungsmanöver

NABU Gmünd nimmt Stellung zur Diskussion um den Mühlbach: Man hätte die Bürger vorher fragen müssen
Für den Ärger der Zimmerner Bürger sind nach Ansicht der Naturschützer nicht die EU, sondern Stadt und Landkreis verantwortlich. Die Aktiven des NABU in Schwäbisch Gmünd haben Äußerungen von Oberbürgermeister Richard Arnold zur Trockenlegung des Mühlbachs in Zimmern entschieden widersprochen. weiter
  • 451 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Mehr Straße für den Gügling

Der Gemeinderat stimmte zu, dass die Polynormstraße im Gewerbegebiet Gügling mit Kosten von 1,15 Millionen Euro verlängert wird. Damit soll die Erweiterung der Firma voestalpine sowie die Ansiedlung kleinerer Unternehmen in dem Gewerbegebiet ermöglicht werden. wof weiter
  • 4049 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neuer Rechner

Gut 630 000 Euro kostet der neue Verkehrsrechner der Firma Siemens für Schwäbisch Gmünd samt einer Reihe von Ampelanlagen. Der Rechner wird mit der Steuerung des Einhorntunnels verbunden. Der Gemeinderat stimmte dem Kauf zu. weiter
  • 5
  • 2869 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Sanierungsfall Buchstraße

Nächste Woche gibt es Gespräche darüber, wie die Buchstraße im westlichen Bereich ausgebessert werden kann. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. FW/FDP-Stadträtin Heidi Preibisch hatte auf große Pfützen vor allem im vorderen Bereich hingewiesen, durch die Fußgänger bei Regen durch vorbeifahrende Fahrzeuge komplett nassgespritzt werden. weiter
  • 5
  • 4498 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stadt tilgt

Als Zeichen wollte Bürgermeister Bläse die Sondertilgung von 600 000 Euro verstanden wissen, der der Gemeinderat am Mittwoch zustimmte. Zusätzlich wurde eine Million in die Rücklagen eingestellt. Bläse: „Wir zeigen, dass wir den Haushalt konsolidieren wollen.“ Regulär war bereits eine Schuldentilgung von 500 000 Euro vorgesehen. weiter
  • 2968 Leser

Eleganter Zeitsprung zurück ins Rokoko

Die neue Gmünder Tanzgruppe „Les Cotillons“präsentiert ihre historischen Gewänder und Tänze zur Musik von Mozart
Gmünd ist um eine Attraktion reicher: Rund um das Tanzlehrer-Ehepaar Schneider des RRC Petticoats hat sich eine Tanzgruppe formiert, die das Zeitalter des Rokokos aufleben lassen will. Sie nennen sich „Les Cotillons“, als Brückenschlag zu ihrem Verein, dem Tanzclub RRC Petticoat, denn Cotillon heiß ins Deutsche übersetzt: Unterrock. Zudem weiter
  • 584 Leser
Aus dem Ellwanger Bau- und Verkehrsausschuss und dem Ortschaftsrat Röhlingen

Industriegebiet wächst:

Es wurden Arbeiten für die Erschließung des Gewerbegebietes „Neunstadt VI“ vergeben. Konkret ging es um die Straßenbauarbeiten im Bauabschnitt Johann-Vogelmann-Straße und Felix-Wankel-Straße. Die Ellwanger Firma Roth&Söhne erhielt den Zuschlag, der Preis liegt bei rund 188 000 Euro. new weiter
  • 4019 Leser

Intelligente Strukturförderung

Bopfingen träumt von einem Technologie- und Innovationszentrum auf dem Lederfabrikareal
In einem Landeswettbewerb zur „zukunftsfähigen Regionalentwicklung“ versucht der Ostalbkreis an Fördergelder der Europäischen Union zu kommen. Eines der drei Leuchtturm-Projekte dabei soll in Bopfingen entstehen, nämlich ein „Technologie- und Innovationszentrum“. Gibt es EU-Fördermittel, könnte dieses im Jahr 2015 auf dem Areal weiter
  • 5
  • 1188 Leser

Im Abo unterwegs

Ostalb-Abo: Mobil auf dem Schulweg und in der Freizeit
Das erste Schulhalbjahr neigt sich dem Ende zu. Tausende von Schülern waren in dieser Zeit mit dem Ostalb-Abo unterwegs. Wer noch kein Ostalb-Abo hat, kann sich beim Schulsekretariat informieren oder gleich einen Bestellschein abholen und dort dann auch vollständig ausgefüllt zusammen mit einem Passbild wieder abgeben. weiter
  • 1344 Leser

Mit 14 Jahren erfolgreiche Unternehmer

Die 13. Juniorfirma der Realschule Leinzell hält seine Hauptversammlung
Mit 14 Jahren schon die jüngsten Unternehmer im Ostalbkreis? Kein Problem für die 13 Schüler der Klasse 9a der Realschule Leinzell. Denn diese haben in diesem Schuljahr das Projekt „Juniorfirma“ auf sich genommen und die Firma m&k-design gegründet. weiter
  • 551 Leser

Vorsicht vor „heißem Eisen“

Der Nahverkehrsplan des Landkreises stößt im Aalener Rat auf Kritik
Die Ortschaftsräte ackern aktuell den Nahverkehrsplan des Landkreises durch. Im Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung am Donnerstag stellte OB Thilo Rentschler klar: Für Aalen darf es keine Verschlechterung geben. weiter
  • 1336 Leser

Musik, Theater und Spektakel

Familienabend des Musikvereins Zimmerbach mit Ehrungen und abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm
Musik, Ehrungen verdienter Mitglieder und Unterhaltung durch ein Theater und ein Spektakelum – all das bot der Familienabend des Musikvereins Zimmerbach. weiter
  • 843 Leser

Rubikone wendet sich an Horst Seehofer

Initiative gegen Windkraft
Vertreter von Bürgerinitiativen gegen Windkraftanlagen in Baden-Württemberg begrüßen die Kurskorrektur in Bayern und wenden sich an Ministerpräsident Horst Seehofer. Unter ihnen die Eschacher Gruppe Rubikone. weiter
  • 5
  • 607 Leser

Landfrauen prägen Spraitbach

Der Verein um Doris Kurz feiert seinen 25. Geburtstag mit einer unterhaltsamen Feier
Der Spraitbacher Landfrauenverein, der mitgliederstärkste Landfrauenverein im Kreisverband, hat seinen 25. Geburtstag gefeiert. weiter

Abtsgmünds Blutspender geehrt

„Machen Sie weiter so“, appellierte der Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel an die Mehrfachblutspender bei deren Ehrung in der Verwaltungsausschuss-Sitzung am Donnerstag. Geehrt wurden für zehnfaches Blutspenden: Wolfgang Birke, Steffen Dambacher, Susanne Dürr-Dessol, Melanie Haschka, Dieter Hebel, Stefan Hieber, Regina Hieber, Elisabeth weiter
  • 972 Leser

Investitionen in die Infrastruktur

Bartholomä will 2014 Bauland schaffen und die südliche Gaisgasse sanieren
„Der Haushalt ist ein Spiegelbild dessen, was wir machen“, beschrieb der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn das Zahlenwerk 2014. Dieses wurde bereits in zwei Sitzungen vorberaten und am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung einhellig beschlossen. weiter
  • 650 Leser

Schmuck und Geld erbeutet

Neresheim-Schweindorf. Unbekannte Täter haben am Mittwochvormittag bei einem Einbruch in Schweindorf Schmuck und Bargeld gestohlen. Gegen 11.35 Uhr bemerkten die Bewohner die Tat. Der oder die Täter durchsuchten das Haus nach Wertsachen und erbeuteten einen Geldbetrag sowie zwei Halsketten und einen Goldring. Beobachtungen, die mit dem Einbruch in Verbindung weiter
  • 1714 Leser

Tipps in Sachen Passwort-Sicherheit

Passwort wählenWählen Sie für jeden Dienst (zum Beispiel Windows-Anmeldung, Outlook-Anmeldung, Amazon.de-Account, Facebook.com-Account) ein eigenes Passwort.Ein sicheres Passwort sollte mindestens zehn Zeichen lang und aus mindestens einem Großbuchstaben, einer Ziffer und idealerweise auch aus Sonderzeichen bestehen.Passwörter merkenAm sichersten wäre weiter
  • 1303 Leser

Totale Sicherheit gibt’s nicht

Gespräch mit dem IT-Sicherheitsexperten Dr. Stefan Dierkes über den Datenklau
Die oberste deutsche Behörde für IT-Sicherheit hat Alarm geschlagen. Zugangsdaten von 16 Millionen E-Mail-Fächern sind gestohlen worden. Dr. Stefan Dierkes, Geschäftsführer des Theiss & Binkowski Rechenzentrums und IT-Sicherheitsexperte der Gmünder Tagespost und der SchwäPo, erklärt, was man tun kann. Er sagt im Gespräch mit Redakteur Jürgen Steck weiter
  • 3
  • 1881 Leser
Aus dem Ellwanger Bau- und Verkehrsausschuss und dem Ortschaftsrat Röhlingen

Autostellplätze auf dem Marktplatz:

Die Ausweisung von Stellplätzen auf dem Marktplatz nach dem Umbau erfährt einige wenige Änderungen, wie Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger berichtete. In der Oberamtsstraße können durch geschickte Planung zwei zusätzliche Plätze entstehen. Wie Beobachtungen der Nutzung der aktuellen Behindertenparkplätze ergeben haben, werden nicht so viele benötigt, weiter
  • 1315 Leser

Jahrestage des Spirituellen

Glaubenswege-Kooperation bietet 2014 Jubiläen und weitere Höhepunkte
Seit zehn Jahren gibt es die Glaubenswege zwischen Gmünd und Göppingen, seit 300 Jahren die Reiterles Kapelle und seit 240 Jahren die Pieta in Nenningen. Drei Jubiläen sind Pfeiler des Jahresprogramms der Glaubenswege. Ein weiteres Großereignis ist die Landesgartenschau. weiter
  • 643 Leser
Aus dem Ellwanger Bau- und Verkehrsausschuss und dem Ortschaftsrat Röhlingen

Busse für Jubiläumsbesucher:

Stadträtin Regina Gloning (CDU) regte In der gemeinsamen Sitzung des Ellwanger Bau- und Verkehrsausschusses sowie des Röhlinger Ortschaftsrates am Mittwoch an, bei diversen Festen zum Ellwanger Stadtjubiläum in diesem Jahr abends Stadtbusse auch in die Teilorte fahren zu lassen – dann könnten die Leute aus den Teilorten bei den Heimattagen, dem weiter
  • 1452 Leser

Geschichte steht zum Verkauf

Meuschenmühle bei Alfdorf auf dem Immobilienmarkt
Die Meuschenmühle zwischen Alfdorf und Welzheim ist ein Relikt aus einer Zeit, in der Mühlen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Schwäbischen Wald waren. Jetzt ist der letzte Müller verstorben und die Einrichtung steht zum Verkauf. Was Verwaltung und Naturparkvertretern Sorgenfalten auf die Stirn treibt. Denn das denkmalgeschützte Gebäude soll der Öffentlichkeit weiter
  • 5
  • 1463 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

JÜRGEN STECKKonzept und Pioniere Beim Sportlerball stellt Oberbürgermeister Wolfgang Schuster ein Konzept zur Förderung des Leistungssports in Schwäbisch Gmünd vor. Und ehrt die beiden Sportpioniere Erwin Höfer und Franz Seitler.Philharmonie und Bizet In Hochform präsentieren sich die Philharmonie und der Philharmonische Chor beim Neujahrskonzert. Besonders weiter
  • 606 Leser

Erst im März gehen die Straßenarbeiten weiter

Seit einem Jahr hat die Landstraße 1084 zwischen Neresheim und Elchingen keinen ordentlichen Straßenbelag. SchwäPo-Leser Christoph Hieber aus Aalen fährt hier regelmäßig. Manchmal auch mit Anhänger. Er will wissen, wann hier endlich etwas passiert. Die Strecke ist zwar befahrbar aber nur mit verminderter Geschwindigkeit. Erst ab Mitte März sollen die weiter

Arbeitslosengeld online beantragen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) eröffnet ab sofort ihren Kunden die Möglichkeit, eine Adressänderung online zu erledigen oder den Arbeitslosengeldantrag online auszufüllen und auszudrucken. Der elektronische Versand des Antrags ist noch nicht möglich, weil die Unterschrift des Kunden auf dem Formular benötigt wird.Direkt am weiter
  • 1089 Leser

GOA bietet mehr Gartentonnen

Ostalbkreis. Für die Gartensaison 2014 hat die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH (GOA) das Gebiet der so genannten Gartentonne erweitert: Damit können sich die Bürgerinnen und Bürger aus den Städten und Gemeinden Abtsgmünd, Durlangen, Eschach, Göggingen, Gschwend, Iggingen, Leinzell, Lorch, Mutlangen, Obergröningen, Ruppertshofen, weiter
  • 1632 Leser

Naturnahe Kindergärten

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Hochschule Aalen forschen gemeinsam zur frühkindlichen und erlebnisorientierten Bildung für nachhaltige Entwicklung. Schwerpunkt sind Kindergärten im Ostalbkreis.Die Baden-Württemberg-Stiftung fördert das Projekt mit dem Titel „Naturnahe Kinder-„Gärten“ – weiter
  • 1123 Leser

Abi nach zwei Jahren

Neue Schulform im Berufsschulzentrum Aalen
An der Justus-von-Liebig-Schule Aalen gibt es ein neues Angebot: Ab dem Schuljahr 2014/15 kann man auf dem zweiten Bildungsweg in zwei Jahren das Abitur an der Berufsoberschule für Sozialwesen (SO) erwerben. Im Regierungsbezirk Stuttgart gibt es diese Schulart bisher nur in Nürtingen und in Künzelsau. weiter
  • 1174 Leser

Berühmte Operette

Am Montag, 3. Februar, ab 19.30 Uhr gastiert das Ensemble der Johann-Strauß-Operette-Wien in der Stadthalle Aalen. Präsentiert wird „Der Vogelhändler“, die berühmte Operette von Carl Zeller in drei Akten. Mit seinem 1891 im Theater an der Wien uraufgeführten „Vogelhändler“ schrieb der Komponist Operettengeschichte. Die berühmtesten weiter
  • 875 Leser

Ingo Appelt vergöttert Frauen

Zur Tradition der Kulti Winterbach gehört, dass auch die Comedyfraktion bedient wird. Am 8. Februar übernimmt das ab 20 Uhr Ingo Appelt mit seinem aktuellen Programm „Frauen sind Göttinnen – Wir können nur noch beten“ in der Winterbacher Lehenbachhalle. Einlass ist ab 19 Uhr. Frei nach dem Gebot „Liebe deine Nächste“ predigt weiter
  • 915 Leser

Lindianer hinterm Horizont

Der Kartenvorverkauf für das Udo Lindenberg-Double Johannes Dunkl und Coverband hat schon begonnen: Die „Lindianer“ sind am 15. März zu Gast in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen. In einer perfekten Bühnenschau wird Udo- Lindenberg-Darsteller Johannes Dunkl von seiner Band „Lindianer“ begleitet: „Jugend Musiziert“-Preisträger weiter
  • 936 Leser
Kulturstiftung abtsgmünd Auf dem Plan stehen schöne Musik, große Kleinkunst und Kunstausstellungen

Schöne Stimmen – kluge Köpfe

Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd hat für das Jahr 2014 wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Veranstaltungen zusammengestellt. weiter
  • 1018 Leser

Kultur im Rathaus Stödtlen

Die Kleinkunst zieht wieder in das Rathaus Stödtlen ein. Am Samstag, 15. Februar kommt um 20 Uhr der begnadete Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit seinem aktuellen Solo-Programm „Ha Komm!“ in den Bürgersaal des Rathauses der Gemeinde Stödtlen. Sowohl als Musiker als auch als facettenreicher Schauspieler überzeugt Ernst Mantel auf weiter
  • 819 Leser

Der Winter wagt den Angriff

Aalen. „Der Winter wagt einen Angriffsversuch“, prognostiziert SchwäPo-Wettermelder Tim Abramowski für die Ostalb. Schon in der Nacht zu heute, Freitag, sinke die Schneefallgrenze langsam von etwa 600 auf 400 Meter. Am Freitag erwartet Abramowski ab und zu Schneeschauer.Der Samstag wird voraussichtlich lange trocken, ehe uns in der Nacht weiter
  • 1207 Leser

Gift-Alarm am Wertstoffhof

Aalen. Einsatz für den Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landeskriminalamts am Mittwoch auf dem Wertstoffhof in der Oesterleinstraße: Wie die Polizei mitteilt, hatten Unbekannte zwischen 13 und 13.20 Uhr dort einen Karton mit einem Glas Pikrinsäure abgestellt.Der Karton wurde dort deponiert, obwohl zu diesem Zeitpunkt das Entsorgungsfahrzeug für Sondermüll weiter
  • 5
  • 1807 Leser
Die Band „pickup“ spielt am Donnerstag, 30. Januar, um 20.30 Uhr im ehemaligen „Quattro“, welches als „Fachwerk2“ in der Aalener Helferstrasse neu eröffnet hat. Matze Klebinger und Markus Bahmann werden mit gut aufeinander abgestimmtem Gesang und dem kernigen Sound der akustischen Gitarren bekannte und weniger bekannte Rock- und Popklassiker interpretieren. weiter
  • 1822 Leser
Bei „Jugend musiziert“ haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Der diesjährige Regionalwettbewerb Ostwürttemberg findet vom 25. bis zum 26. Januar 2014 in Bopfingen statt. Zuschauer sind jederzeit willkommen, sich die öffentlichen Vorspiele anzusehen. Die Wettbewerbe finden am Samstag von weiter
  • 1458 Leser

Fantasievolle Bildwelten

Kids-Club im Museum im Prediger: Die Bilder des italienischen Malers Giovanni Ferro-Luzzi sprühen vor Fantasie. Zu der regt am Samstag, 25. Januar, um 11 Uhr der Kids-Club im Museum im Prediger an. Unter Federführung von Helga Koenig betrachten 6- bis 15-jährige Mädchen und Jungen zunächst die Gemälde des Künstlers, der sich von der Natur, fremden Ländern weiter
  • 893 Leser

Hühnerhaltung

Seit einiger Zeit ist die eigene Hühnerhaltung in Deutschland ganz groß im Kommen. Für alle Einsteiger in die Hühnerhaltung ist das neue Buch von Anne-Kathrin Gomringer genau das Richtige. weiter
  • 581 Leser

Infoabend zu den Leserreisen

Zwölf Leserreisen haben Schwäbische Post und Gmünder Tagespost 2014 vorbereitet. Darunter sind Städtereisen nach Rom und Dublin, Fernreisen nach Mexiko, Südafrika und auf die Seidenstrasse in Usbekistan sowie eine Atlantikkreuzfahrt und eine Zugreise von Peking nach Moskau. weiter
  • 1162 Leser

Restkarten an der Abendkasse

Am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr, gastiert das „Totale Bamberger Cabaret“ mit ihrem Kabarettprogramm zum Jahresrückblick „Augen zu und nochmal durch“ in der Alten Schranne. Reservierte Karten, die kurzfristig zurückgegeben oder nicht abgeholte Karten können noch direkt an der Abendkasse an Interessierte verkauft werden. Die weiter
  • 1350 Leser

Wiener Charme trifft karibisches Flair

Im Neujahrskonzert bringen die Saloniker hautnah großartige Walzer wie “Wiener Blut” und “Schlittschuhläufer-Walzer” und die „große Phantasie über die Fledermaus” von Johann Strauss zu Gehör. Geschickt garniert mit kleinen Schmankerln aus dem musikalischen Schatzkästlein dieser einstmals so modernen Zeit des „fin weiter
  • 581 Leser
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur und Frühstück spielen am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr Herr Diebold und Kollegen mit einem etwas anderen Programm als sonst im Freudenschmaus in Aalen. Mit ihrem satirischen Jahresrückblick „Was gwäsa isch em letschta Johr“ liefern sie nicht nur die musikalische Frühstücksbeilage sondern auch noch die passenden weiter
  • 1253 Leser
Die Deep-Purple-Tribute-Band „Space Truckin“ tritt am Samstag, 25. Januar, im Le Clochard am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd auf. Die herausragenden Kompositionen der legendären Rockformation Deep Purple aus den 70ern haben auch im 21. Jahrhundert nichts von Ihrer Faszination eingebüßt. Die Band „Space Truckin“ aus Schwäbisch Gmünd ruft mit ihrer Deep weiter
  • 1629 Leser

Frech interpretierte Swingstandards

Die Konzertgemeinde Crailsheim präsentiert am 26. Januar das SWR Swing Fagottett des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart. Nicht nur für Klassikfans wird das Programm mit den hochkarätigen und vielfach ausgezeichneten Musikern des Orchesters ein vergnügliches und mitreißendes Hörabenteuer. Klassische Werke - gern auch mal gegen den Strich gebürstet - weiter
  • 620 Leser

Gemeinsames Gospel–Konzert

Die beiden Chöre „All voices“ aus Waldstetten und „voice-net“ vom Rehnenhof, unter der Leitung von Michael Fauser und Wilfried Leutner, haben sich für ein Gospel-Projekt zusammen getan und bereits bei einem ersten gemeinsamen Konzert die Zuhörer begeistert. Wer die Chöre ebenfalls erleben möchte, hat dazu noch einmal die Gelegenheit: weiter
  • 638 Leser

Gessinger in der Schlossschenke

Zum 40. Bühnenjubiläum gibt Nils Gessinger nochmal richtig Gas: Gemeinsam mit seiner Band tourt er von Mitte Januar bis Ende Februar letztmalig quer durch Deutschland. Wie rhythmisch handgemachte Soul & Funk-Kompositionen ins Ohr gehen können, stellt er mit seinen Musikern in der Formation eines Sextetts am kommenden Sonntag, 26. Januar, ab 20 Uhr weiter
  • 1010 Leser

Indoor-Cycling Marathon

In diesem Jahr findet schon zum 6. Mal der Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“ statt, dessen Erlös dieses Mal dem Haus Lindenhof und der Brandschutzsanierung der TV-Halle in Mögglingen zu gleichen Teilen zu Gute kommt. 30 Räder warten auf möglichst viele Biker, die von 12 bis 20 Uhr einen imaginären Alpencross bewältigen werden. Die Trainer weiter
  • 611 Leser

Karten und Informationen

Karten für die Veranstaltungen sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung, Tel. (07364) 270 und bei Optik Seiler, Tel. (07364 ) 7850 sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus, Tel. (07321) 347139 und in Aalen bei Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 erhältlich.Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.Weitere weiter
  • 1098 Leser

Meisterwerke der deutschen Romantik

Am Sonntag, 26. Januar, um 19 Uhr wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd-West Meisterwerke der deutschen Romantik von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn, Robert Schumann und Theodor Kirchner interpretieren. Im Mittelpunkt des Abends steht die Sonate C-Dur op.1 von Johannes Brahms aus dem Jahr 1852. weiter
  • 844 Leser

Mörderische Methoden

Wolfgang Schorlau liest in der Buchhandlung Herwig aus seinem Roman „Am zwölften Tag - Denglers siebter Fall“. Ein neuer Fall für Dengler: Die schmutzigen Geschäfte der Massentierhaltungskonzerne. Georg Denglers Sohn Jakob ist verschwunden. Und das bereits seit Tagen. Denglers geschiedene Frau macht dem Ermittler deswegen die Hölle heiß. weiter
  • 1110 Leser

Schwäbisches Kabarett

Marianne Schätzle ist eine Putzfrau mit Bodenhaftung, ihr entgeht nichts. Seit mehr als zehn Jahren steht sie auf der Bühne. „Ich bin durch“ ist ihr erstes Soloprogramm. Sie ist das Double der Kanzlerin und sieht der Bundeskanzlerin zum Verwechseln ähnlich. Sie beobachtet die Veränderungen in der Gesellschaft, aber auch persönliche Veränderungen weiter
  • 816 Leser

Bekannte Klassiker

Die Nacht der Musicals präsentiert am Freitag, 31. Januar, in der Stadthalle Aalen einen Querschnitt durch die faszinierende Musicalwelt. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu klangvollen Rhythmen ist bei dieser Musicalgala alles vertreten. weiter
  • 909 Leser

Jazz–Projekt in Rechberghausen

Ein ganz besonderes Konzert findet am Donnerstag, 30. Januar, in Rechberghausen statt: Fünf Musiker der deutschen Jazzszene haben sich zusammen gefunden, um den Schlosskeller zum Vibrieren zu bringen. Michael Kersting, der Initiator des Projekts Martin Schrack Trio feat. Joe Gallardo & Andi Maile, hat zusammen mit Thomas Stabenow in den 70ern begonnen, weiter
  • 595 Leser

Klassik, Pop und Rock

Mit einem Koffer voller Welthits gastieren „The 12 Tenors“ am Dienstag, 28. Januar, um 20 Uhr, erstmals in der Stadthalle Aalen . Von Klassik bis Pop – auf der Bühne geben die ausgebildeten Gesangsvirtuosen alles und überzeugen seit Jahren Publikum und Presse gleichermaßen. weiter
  • 963 Leser

Konzerttour „Get on board“

Am 31. Januar ist der LAKI-PopChor auf seiner Konzerttour „Get on board“ in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach zu Gast. Der Chor überzeugt mit seinem abwechslungsreichen Programm aus groovigen Gospel, stimmungsvollen Pop-Balladen, Lobpreis–, und Gemeindeliedern. Die ausgewählten Stücke sind von Tore W. Aas, Dieter Falk, Ben Fielding, weiter
  • 786 Leser
Meine FreizeitMonaBoger23 JahreStudentinaus Schwäbisch GmündKonzert zum Neuen Jahr Seite 3Meine Empfehlung für Samstag ist das „Konzert zum Neuen Jahr“ um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd. Mit Beethovens „Kreutzersonate“ und der A-Dur-Sonate von César Franck heißen die beiden aus Aalen stammenden Künstler Ulrich weiter
  • 1468 Leser
Oberkochen Mit einem abwechslungsreichen Programm präsentiert die Kulturinitiative der Stadt die Vielfalt der Kunst- und Kulturszene

Abwechslungsreiche Tonspur

Die Musik bekommt bei der diesjährigen Oberkochen dell’ Arte einen besonderen Stellenwert. Sei es Klezmer oder Klassik, Comedy, „skrupellose Hausmusik“, Blues oder der Sound der Sechziger – all das und manches mehr legt – eine abwechslungsreiche Tonspur durchs Programm. weiter

Kreutzersonate

Die beiden aus Aalen stammenden Künstler Ulrich Edelmann (Violine) und Hans-Roman Kitterer (Klavier) gastieren auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 812 Leser

Zwischen Wahrheit und Profit

Am Samstag, 25. Januar, feiert Tonio Kleinknechts Inszenierung des Ibsenklassikers „ Ein Volksfeind“ Premiere am Theater der Stadt Aalen. Die Premiere ist bereits ausverkauft, die nächsten Vorstellungen finden am 1. und 2. Februar statt. weiter
  • 658 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 5Mit Wiener Charme und spanischen Rhythmen begleitet das Aalener Sinfonieorchester sein Publikum ins neue Jahr. Auf dem Programm stehen bekannte Werke europäischer Komponisten, die das Orchester in großer sinfonischer Besetzung präsentiert. Mit diesem Konzert eröffnet das Orchester am Sonntag, 26. Januar, 11 weiter
  • 1322 Leser
So isch’s no au wiedrDie TV-Landschaft bietet einem spezielle Schmankerl. Das trifft die Kritiker hart. Hart, das müssen die Bewohner des alljährlichen Dschungelcamps aber auch sein. Nämlich dann, wenn Austrias Next Topmodel Larissa mal wieder eine der Ekel-Prüfungen verhunzt hat. Oder der Wendler ihnen die Ohren voll heult. Letzterer, ein abgehalfterter weiter
  • 637 Leser

Späte Gewissheit

Ein ungeklärter Mord, der bereits sechs Jahre zurückliegt und die erstaunliche Geschichte einer Roma-Familie geben dem Privatdetektiv Ray immer größere Rätsel auf. Stef Penneys Roman „Was mit Rose geschah“ geht dem Geheimnis der Familie Janko nach und verspricht Spannung bis zur letzten Seite. weiter
  • 786 Leser

Studentenleben

„Rendezvous im Stocherkahn“ ist ein (Liebes-)Roman - geschrieben von der in Schwäbisch Gmünd aufgewachsenen Autorin Nicole Krieg. In dem Roman dreht sich vieles um die Liebe, aber nicht nur. Das studentische Treiben im Tübingen der 1990er Jahre steht im Mittelpunkt der Erzählung. weiter
  • 752 Leser

Yogatechniken

Wer von Rückenschmerzen geplagt ist und den Sommer als Anlass nehmen möchte, etwas für die Gesundheit zu tun, für den ist die neue Audio CD Luna Yoga für den Rücken von Adelheid Ohlig genau das Richtige. weiter
  • 829 Leser

Rekordzahlen

Mehr als 50.000 Besucher haben im Haus der Geschichte Baden-Württemberg bisher die Ausstellung „RAF – Terror im Südwesten“ gesehen. „Da die RAF-Ausstellung noch sechs Wochen geöffnet hat und das Interesse nicht nachlässt, wird sie die besucherstärkste Sonderschau im Haus der Geschichte werden“, erklärte Museumsleiter Dr. weiter
  • 1011 Leser

Die Winterreise & ich

Am Samstag, 25. Januar , findet um 19 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim ein besonderes Konzert mit einer Uraufführung statt. Der Heubacher Komponist Kurt Enßle schrieb Paraphrasen zu Franz Schuberts Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller für Orgel. weiter
  • 850 Leser

Fette Beats und soulige Vocals

Am Samstag, 25. Januar, präsentieren die Macher von Club del Mar wieder ein House Event. An den Turntables steht dabei DJ Baris Jakk. Tief im Funk und der ursprünglichen Deep House Music-Szene verortet sind die Wurzeln des „Plattendrehers“. Schlaffe Hits und platten Kommerz wird man bei ihm vergeblich suchen, denn Deep und Vocal House von weiter
  • 952 Leser

Schwarzer Humor

Am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr ist Dave Davis wahrhaftig „Live & in Farbe“ zu Gast im Konzerthaus in Heidenheim. Mit seinem neuen Programm lässt der Comedian sein Publikum verstehen, warum er von „Klasse statt Rasse“ spricht. weiter
  • 947 Leser

Swing-Gospel-Pop-Humor

Wenn die Flying Penguins auftreten, sind die Häuser ausverkauft. Umso erstaunlicher, dass die Formation noch nie in Dalkingen auf der Bühne gestanden ist. Jetzt hat der Gesangverein Cäcilia Dalkingen die Erfolgsgruppe engagiert. Sie kommt am Samstag, 25. Januar, in die Turn- und Festhalle Dalkingen. In ihrem neuen Programm stellen die Sänger ihr musikalisches weiter
  • 913 Leser
Dagmar Hugk. natural species resort: Vom 31. Januar bis zum 21. April werden im Prediger in Schwäbisch Gmünd Arbeiten von Dagmar Hugk ausgestellt. Die 1965 geborene Künstlerin beschäftigt sich mit der visuellen Repräsentation von Natur. Aus fotografischen Arbeiten kreiert die Künstlerin raumgreifende Installationen, in denen die Natur urwüchsig zu wuchern weiter
  • 959 Leser

Caktus meets CornuCopia

Desert Rock im Qltourraum Übelmesser in Heubach: Die Musiker der Band Caktus zieht mit der Karavane auf sandigen Wegen gegen den Sonnenuntergang, vorbei an der Bluesmorgana bis hin zum allsehenden Auge. Caktus ist eine energiegeladene Band aus dem Hohenloher Ländle. Eine Schublade sucht man vergebens für die vier Jungs. Es werden treibende Stampfer weiter
  • 917 Leser
Die Ausstellung „Sichtweisen“ mit Fotografien von Günter Zerweck ist noch bis zum 21. Februar im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen zu sehen. Mit seinen Bildern zeigt Zerweck seinen Blick auf ganz alltägliche Dinge. Die Fotografien transportieren Stimmungen und subjektive Eindrücke. Manche Arbeiten haben experimentellen Charakter, so dass sich beim Betrachten weiter
  • 1560 Leser

Ein russischer Abend

Die vier Musiker des Fauré Quartetts sind Visionäre ihres Fachs - kein Geheimnis für das treue Publikum des Gschwender Musikwinter. Seit acht Jahren kann es sich Jahr für Jahr von der stetigen Entwicklung auf höchstem Niveau ihrer „Artists in Residence“ überzeugen. Und auch in diesem Jahr kommt das renommierte Klavierquartett in den Schwäbischen weiter
  • 833 Leser

Freitag, 24. Januar

Am Freitag, 24. Januar, kommt Bernd Elsenhans, als Schlagzeuger in der Heidenheimer Musikszene bekannt, mit seinem Solo-Projekt (Gitarre und Gesang) ins Theatercafé beim Naturtheater. Mit Hilfe eines Loopers begleitet er sich bei einigen Liedern selbst. Das Repertoire umfasst Stücke der „unplugged“ Alben von Eric Clapton, Sting und anderen. weiter
  • 973 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. An einem am Schönblick abgestellten Auto hat ein Unbekannter vermutlich beim Einparken einen Schaden in Höhe von 1000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Der Geschädigte bemerkte den Schaden am Mittwochnachmittag. Da das angefahrene Fahrzeug dort schon seit Samstag parkte, könnte der Schaden während weiter
  • 682 Leser

40-Tonner rammt Auto - zwei Verletzte

Essingen. Der Fahrer eines 40-Tonnen-Lastzugs verursachte am Donnerstagmittag einen Unfall, bei dem laut Polizei zwei Pkw-Insassen verletzt wurden. Der Lastzugfahrer wollte gegen 11 Uhr an der Einmündung der Daimlerstraße in die Bahnhofstraße nach links in Richtung Bundesstraße abbiegen. Dabei fuhr er einem vorfahrtberechtigten

weiter
  • 4
  • 1972 Leser

Blumen gewinnen zum Valentinstag

Schwäbische Post und Kreisgärtner verlosen 60 Sträuße
Der 14. Februar ist der Tag der Verliebten. Am Valentinstag stehen vor allem Blumen auf der Geschenkeliste ganz oben. Unter den Abocard-Inhaberinnen und -Inhabern verlost die Schwäbische Post 60 Blumensträuße. weiter
  • 1414 Leser

Neues Zentrum für junge Leute

Gmünder Stadtjugendring wird Jugendmeile am früheren Güterbahnhof betreuen
Die Jugendmeile im Bereich des früheren Güterbahnhofs werde ein „Quantensprung“ für Gmünd, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der dem Gemeinderat das Projekt vorstellte. Um die Betreuung der Anlage vorzubereiten, bekommt der Stadtjugendring eine 25-Prozent-Personalstelle. weiter
  • 933 Leser

Daten und Fakten

Hintergrund der Netzübernahme ist die Konzessionsvergabe durch die Stadt Aalen. Sie hatte die Stromversorgung in den Teilorten neu ausgeschrieben, das Rennen machten die Stadtwerke. Deren Geschäftsführer Cord Müller und der damalige OB Martin Gerlach haben den Konzessionsvertrag im März 2013 unterzeichnet. Der Vertrag läuft 20 Jahre und tritt mit der weiter
  • 812 Leser

Übernahme mit Verspätung

Stromnetze in den Teilorten: Stadtwerke und EnBW ODR feilschen um die Entflechtung und den Preis
Die Übernahme der Stromnetze in den Aalener Teilorten verzögert sich um mindestens ein Jahr. Grund: Die Netze zu entflechten, ist technisch überaus komplex. Außerdem müssen sich die Stadtwerke und die EnBW ODR erst noch auf einen Kaufpreis einigen. weiter
POLIZEIBERICHT

40-Tonner übersieht Auto

Essingen. Der Fahrer eines 40-Tonnen-Lastzugs verursachte am Donnerstag in Essingen einen Unfall, bei dem zwei Autoinsassen verletzt wurden. Der Fahrer wollte gegen 11 Uhr aus Essingen in Richtung Bundesstraße abbiegen. Dabei fuhr er einem vorfahrtberechtigten Renault gegen das Heck. Durch den Anstoß kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr weiter
  • 922 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zwei Autos fuhren am Donnerstagmorgen gegen 6.40 Uhr hintereinander auf der Auffahrt-Ost zur B 29. An der Stop-Stelle bremste das vordre Fahrzeug. Das nachfolgende erkannte dies zu spät, es kam zum Unfall mit Schaden von etwa 7000 Euro. weiter
  • 2630 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto knickt Telefonmast

Gschwend. Eine Autofahrerin kam am Mittwoch gegen 21.10 Uhr zwischen Horlachen und der Einmündung in die Landesstraße 1080 von der Straße ab. Sie prallte gegen einen Telefonmast, der umknickte. Am Auto entstand Totalschaden, der mit dem Schaden am Mast etwa 7000 Euro ausmacht. weiter
  • 1606 Leser
POLIZEIBERICHT

Passant verhindert Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Donnerstag versuchten wohl zwei Personen in ein Ladengeschäft an der Joh.-Sebastian-Bach-Straße einzubrechen. Als einer der Täter sich schon mit einem Bein im Laden befand, kam gegen 2.30 Uhr ein Passant hinzu, der den Einbrecher auch ansprach. Beide flüchteten über die Fußgängerbrücke Richtung Weißensteiner Straße. weiter
  • 896 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Lorch. Ein 26-Jähriger war am frühen Mittwochabend von Lorch in Richtung Rattenharz unterwegs. Gegen 18.50 Uhr kam ihm in einer langgezogenen Linkskurve ein weißer Kastenwagen auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Aus Sicht des Autofahrers war der drohende Unfall nur dadurch zu vermeiden, dass er nach rechts in die angrenzende Böschung fuhr. Zu einer Berührung weiter
  • 528 Leser

Aus dem Ellwanger Bau- und Verkehrsausschuss / Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Busse für Jubiläumsbesucher: Stadträtin Regina Gloning (CDU) regte In der gemeinsamen Sitzung des Ellwanger Bau- und Verkehrsausschusses sowie des Röhlinger Ortschaftsrates am Mittwoch an, bei diversen Festen zum Ellwanger Stadtjubiläum in diesem Jahr abends Stadtbusse auch in die Teilorte fahren zu lassen – dann könnten die Leute aus den Teilorten weiter
  • 793 Leser

Autofahrerin durch Zufall mit Betäubungsmittel erwischt

42-Jährige musste ihren Führerschein abgeben
Pech für eine 42-Jährige - ausgerechnet eine Polizeistreife beobachtete, wie sie am Mittwoch gegen 17.45 Uhr bei einem Wendemanöver in der Robert-Bosch-Straße gegen den Randstein fuhr. Bei der sich anschließenden Kontrolle stellten die Beamten des Polizeireviers Aalen fest, dass die Fahrerin deutlich unter der Wirkung von Alkohol stand, so die Polizeidirektion weiter
  • 5
  • 1771 Leser

65-Jähriger tötet seine Ehefrau

Fellbach. Ein Tötungsdelikt ereignete sich am Mittwochnachmittag im Fellbacher Ortsteil Oeffingen. Kurz nach 15 Uhr meldete ein 65 Jahre alter Mann aus Oeffingen über Notruf, dass er seine Frau getötet habe. Die Fellbacher Polizei konnte die 70 Jahre alte Ehefrau des Tatverdächtigen nur noch leblos in der Wohnung vorfinden. Reanimationsmaßnahmen der weiter
  • 5
  • 3540 Leser

Prinzing GmbH vermeldet Großaufträge

Rothenburg und Würzburg
Die Aalener Niederlassung der Salacher Prinzing Elektrotechnik GmbH konnte zwei größere Aufträge vermelden. In Rothenburg ob der Tauber saniert das Unternehmen das Reichsstadtgymnasium energetisch, In Würzburg rüstet Prinzing den dritten Bauabschnitt des Novum-Bürokomplexes elektrotechnisch aus. weiter
  • 1867 Leser

Planungen für Rathausneubau anvisiert

Gemeinderat diskutiert und beschließt den Haushalt 2014 und die mittelfristige Finanzplanung
Der Ellenberger Gemeinderat hat zum Jahresbeginn den Haushaltsplan 2014 verabschiedet. Zudem wurde die mittelfristige Finanzplanung beschlossen. Heuer sollen Pläne für einen Rathausneubau konkretisiert werden. weiter
  • 747 Leser

Regionalsport (16)

TSG Schnaitheim besiegt die SGB

Handball, Frauen, Landesliga
In einer Nachholpartie trafen die Bettringer Handballdamen und der TSG Schnaitheim aufeinander. Die TSG besiegte dabei die SGB in eigener Halle deutlich mit 30:23. weiter
  • 235 Leser

Die Konkurrenz wird patzen

Handball, Württembergliga: TSB mit Pflichtaufgabe
Der Tabellenführer spielt gegen den Vorletzten. Zweifellos hat der TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr gegen den TV Altenstadt eine Pflichtaufgabe in der Großsporthalle vor der Brust. Und doch ist es ein wegweisendes Wochenende – denn die Konkurrenz im Kampf um den Titel wird sich gegenseitig Punkte stehlen. weiter
  • 466 Leser

Schwerer Gang für die SG Bettringen

Handball, Frauen, Landesliga
Keine leichte Aufgabe haben die Handballdamen der SG Bettringen am Wochenende zu bestreiten. Am Samstag um 20 Uhr trifft die SGB in der Brühlhalle auf den TV Reichenbach. weiter
  • 336 Leser

TSV-Trainer bremst die Euphorie

Handball, Männer: Derbystimmung in der Bezirksliga Stauferland – TSV Lorch gastiert bei den Stuttgarter Kickers II
Während sich Alfdorfs Handballer als Tabellenzweiter der Landesliga bei der SG Herbrechtingen-Bolheim schadlos halten wollen, kommt es in der Bezirksliga gleich zu zwei Derbys: Bereits am Samstag empfängt der TSB Gmünd II die SG Hofen-Hüttlingen, tags darauf treffen in Donzdorf die HSG Winzingen-Wißgoldingen II und Bettringen aufeinander. weiter
  • 357 Leser

Viele Derbys und Verfolgerduelle

Handball, Frauen: Drittes Pflichtspiel für den TV Bargau binnen acht Tagen – Verletzungssorgen bei der SGB II
Obwohl die Rückrunde bei den Handballdamen gerade erst begonnen hat, stehen am Wochenende neben diversen Lokalderbys vielleicht auch schon vorentscheidende Begegnungen an. weiter
  • 269 Leser

Die Handballelite gastiert in Alfdorf

Handball, 2. Eisele-Cup
Handballsport vom Feinsten gibt es am Freitagabend in der Alfdorfer Sporthalle zu sehen. Im Zuge des 2. Eisele-Cups trifft dort der Bundesligist TV Bittenfeld auf den schweizer Vertreter Kadetten Schaffhausen. Anpfiff der Begegnung ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 430 Leser

Gmünd I ist der beste „Blitzer“

Schach, Blitzturnier
Bei den Bezirksmeisterschaften im Vierermannschaftsblitz in Sontheim konnte die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd den Titel holen und qualifizierte sich damit für die Württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 347 Leser

Radeln für den guten Zweck

Radsport, Indoor-Cycling beim TV Mögglingen
Der Turnverein Mögglingen veranstaltet am Samstag, 25. Januar, um 12 Uhr in der TV-Halle, Mögglingen einen Indoor-Cycling Marathon „Alpencross“, dessen Erlös dieses Jahr dem Haus Lindenhof und der Brandschutzsanierung der TV-Halle zu gleichen Teilen zu Gute kommen wird.30 Rädern warten an diesem Samstag auf möglichst viele Biker, die von weiter
  • 428 Leser

SGB trifft auf den Tabellenletzten

Tischtennis, Frauen, Landesliga
für die Tischtennis-Damen der SG Bettringen beginnt am kommenden Samstag die Rückrunde der aktuellen Landesligasaison mit einem Heimspiel gegen das Schlusslicht GTV Hohenacker. weiter
  • 369 Leser

Titelkampf geht weiter

Leichtathletik, Süddeutsche Hallenmeisterschaften
Bei den Leichtathleten geht es Schlag auf Schlag. Eine Woche nach den baden-württembergischen erlebt die Karlsruher Europahalle nun die süddeutschen Titelkämpfe der Aktiven und der Jugend U18. Die LG Staufen schickt 22 Athleten an den Start. weiter
  • 395 Leser
SPORT IN KÜRZE

Vortrag über Alaska

Leichathletik. Einen Vortrag zum Iditarod Trail in Alaska hält der Läufer Walter Hösch am Dienstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr in den Geschäftsräumen der VHS Schwäbisch Gmünd (Münsterplatz). Hösch wird dabei über seine Erlebnisse und Erfahrungen aus dem fernen Land berichten und Einblicke in seine mehrwöchige Reise nach Alaska geben. weiter
  • 2324 Leser

57 000 Mitglieder feiern Jubiläum

Der Turngau Ostwürttemberg blickt in diesem Jahr auf sein 150-jähriges Bestehen zurück
„Wir wollen den parlamentarischen Teil kurz und pragmatisch über die Bühne bringen und der Vorstellung unserer Festschrift gebührenden Raum beimessen“, sagt Norbert Peuker, Öffentlichkeitsreferent des Turngaus Ostwürttemberg. Vertreter von 152 Vereinen treffen sich am Samstag ab 14.30 Uhr in der Wasseralfinger TSV-Turnhalle zum Gauturntag. weiter
  • 1044 Leser

Budenzauber von und mit dem FC Alfdorf

In der Bundesliga rollt der Ball ab heute Abend wieder – auf den Sportplätzen der Amateure ruht dagegen noch das runde Leder. Verzichten wollen die Sportvereine aber trotzdem nicht auf Fußball. So auch nicht der FC Alfdorf, der am Samstag ab 18 Uhr ein Hallenfußballturnier in der Alfdorfer Sporthalle ausrichtet. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, weiter
  • 449 Leser

Ruthenbeck will Tore sehen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt zum Test FC Augsburg II – Oesterhelweg soll kommen
Es muss ein Erfolgserlebnis her. Nach den vier Testspielen ohne einen eigenen Treffer im Trainingslager in der Türkei soll am Sonntag der Knoten platzen. „Wir wollen gewinnen und Tore schießen“, sagt Trainer Stefan Ruthenbeck vor dem vorletzten Test gegen den FC Augsburg II. Anpfiff auf dem Kunstrasen in Aalen-Waldhausen ist um 14 Uhr. weiter
  • 531 Leser

Samira Roos droht längere Zwangspause

Volleyball, Regionalliga
Hiobsbotschaft für die DJK Gmünd: Zuspielerin Samira Roos droht eine mehrwöchige Zwangspause. Die 16-Jährige verletzte sich im Spiel gegen die TSG Wiesloch am Knie. Erste Untersuchungen ergaben nun einen Verdacht auf einen Innenmeniskusriss. weiter
  • 573 Leser

Überregional (82)

"Absurde Diskussion"

IG Metall will sich um neue Formen des Übergangs in die Rente kümmern
IG-Metall-Landesbezirksleiter Roman Zitzelsberger geht beim Thema Weiterbildung auf Konfrontation zu den Arbeitgebern. Kritik übt er auch an der Diskussion um die Rente mit 63 Jahren. weiter
  • 815 Leser

"Klasse statt Masse"

Chef der Dramaturgischen Gesellschaft: Theater sollen sich aufs Wesentliche konzentrieren
Stehen Bühnen vorm Burnout? Wie bringt man Qualität mit immer weniger Festangestellten? Der Chef der Dramaturgischen Gesellschaft im Interview. weiter
  • 695 Leser

17 Länder beim Eclat-Festival

Eine musikalische Reise durch vier Kontinente verspricht das Eclat-Festival Neue Musik in Stuttgart: 24 Uraufführungen von Komponisten aus 17 Ländern stehen von 6. bis 9. Februar auf dem Programm, teilten die Veranstalter mit. Der Schwerpunkt liegt auf Komponisten und Kulturen des Mittelmeerraums. Verantwortlich sind Christine Fischer, Intendantin von weiter
  • 634 Leser

Auf einen Blick vom 23. Januar 2014

FUSSBALL ENGLAND, Liga-Pokal, Halbfinal-Rücksp. West Ham United - Manchester City 0:3 (0:2) (Hinspiel 0:6 - Manchester City im Finale) SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele Espanyol Barcelona - Real Madrid 0:1 (0:1) San Sebastián - Racing Santander 3:1 (2:0) ITALIEN, Pokal, Viertelfinale AS Rom - Juventus Turin 1:0 (0:0) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne weiter
  • 606 Leser

Bahn fürchtet Ökostrom-Umlage

Tickets könnten deutlich teurer werden
Bahnfahren könnte deutlich teurer werden, sollte die Deutsche Bahn für ihren Strom die volle EEG-Umlage zahlen müssen. Es wird heftig diskutiert. weiter
  • 764 Leser

Bescheidene Klimaziele

EU-Kommission räumt Mitgliedstaaten mehr Spielräume ein
Die EU-Kommission hat Vorschläge zur europäischen Klimapolitik für die kommenden Jahrzehnte vorgelegt. Nicht nur Umweltverbände sind von den Plänen aus Brüssel enttäuscht. weiter
  • 631 Leser

Besetzung ohne Ausschreibung

Auswahlverfahren Die neuen Spitzenposten im Zuge der Polizeireform - Polizeipräsidenten und Vizepräsidenten - wurden im Ernennungsverfahren besetzt. Das bedeutet, dass im Innenministerium eine Auslese vorgenommen wurde nach Eignung und Befähigung. Die Personalien wurden im Kabinett beraten und dem Ministerpräsidenten zur Ernennung vorgeschlagen. Eine weiter
  • 522 Leser

BGH ermahnt Domain-Betreiber

Der Unterschied ist winzig: wetteronline.de hat gegen wetteronlin.de geklagt. Vertipper dürfen nicht ausgenutzt werden, entschied der BGH nun. weiter
  • 742 Leser

Bücher aus fünf Jahrhunderten

Für Bibliophile Die 53. Stuttgarter Antiquariatsmesse findet vom morgigen Freitag bis zum Sonntag statt. Aussteller aus Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, USA, Österreich, Schweiz, Ungarn und den Niederlanden präsentieren ihr Angebot aus fünf Jahrhunderten Buchdruck. Ort und Zeit Die Verkaufsausstellung ist im Württembergischen Kunstverein weiter
  • 590 Leser

Daimler und Bahn kooperieren beim Carsharing

Der Autobauer Daimler macht bei Mietautos gemeinsame Sache mit der Deutschen Bahn. Daimlers Carsharingtochter "Car2Go" soll Mitte des Jahres mit den Flinkster-Autos der Deutschen Bahn verknüpft werden, wie beide Unternehmen am gestrigen Mittwoch mitteilten. "Car2Go"-Kunden können dann ohne gesonderte Anmeldung die Autos von Flinkster und die Mieträder weiter
  • 851 Leser

Datenklau länger bekannt

Bundesamt geht von international agierendem Netzwerk aus
Nach dem millionenfachen Diebstahl von Online-Zugangsdaten steigt die Zahl der Anfragen beim zuständigen Bundesamt weiter. Unterdessen wurde bekannt, dass die Behörde von dem Vorfall schon länger weiß. weiter
  • 658 Leser

Der schweigende Sprecher

Olaf Glaeseker fällt im Wulff-Prozess vor allem durch Erinnerungslücken auf
Der große Showdown blieb aus. Olaf Glaeseker, einst Sprecher des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff, konnte sich in dessen Korruptionsprozess an kaum etwas erinnern. Ein Urteil soll schon bald fallen. weiter
  • 562 Leser

Die Weisheit des Gehirns

Sprachforscher haben eine tröstliche Nachricht für die Älteren: Deren Gehirn arbeitet zwar langsamer, dafür aber leistungsfähiger. weiter
  • 456 Leser

Dopingsünder für Dopingfreigabe

Rom. Der lebenslang gesperrte Radprofi und mehrfach überführte Doper Danilo Di Luca fordert, im Kampf gegen unerlaubte Leistungssteigerung das Handtuch zu werfen. "Es ist unmöglich, ohne Doping unter die ersten Zehn des Giro d"Italia zu kommen. 90 Prozent der Giro-Teilnehmer nehmen meiner Ansicht nach verbotene Substanzen ein. Die Legalisierung des weiter
  • 601 Leser

Gall sucht noch Konzept

Minister: Trotz vakanter Spitzenjobs ist die Polizei "funktionsfähig"
Der juristische Streit um die Besetzung von Führungsposten bei der Polizei wurde im Landtag fortgeführt. Innenminister Gall konnte der Opposition noch nicht sagen, wie er auf den Gerichtsbeschluss reagiert. weiter
  • 659 Leser

Gewerkschaft: Reform wichtiger als Postengeschacher

Nach dem Neuzuschnitt Probleme mit dem Fuhrpark und den Computerarbeitsplätzen
Die Besetzung von 23 Führungsposten in den 13 neuen Regionalpräsidien der Polizei muss bis 1. Februar überprüft und geändert werden. Diesen Monat sind die Präsidenten und Vizepräsidenten noch im Amt. Man werde die Frist bis Ende nächster Woche nutzen, um "so sorgfältig wie möglich" nach Lösungen zu suchen, sagt Innenminister Reinhold Gall (SPD). "Wir weiter
  • 589 Leser

Harting setzt sich für Pechstein ein

Fahnenträger Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat sich rund zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi für Claudia Pechstein als Fahnenträgerin des deutschen Teams eingesetzt. "Ich finde es prima, dass sich DOSB-Präsident Alfons Hörmann für die Rückkehr Pechsteins in die Sportförderung stark macht. Das ist ein Schritt in die richtige weiter
  • 526 Leser

Heftiger Streit in Bayern um "Mein Kampf"

Hitlers Propagandabuch "Mein Kampf" hat knapp 90 Jahre nach der Erstveröffentlichung einen heftigen Streit in Bayern ausgelöst. Weil sie internationale Negativschlagzeilen fürchtet, stellt sich die Landesregierung nun doch gegen die geplante kommentierte Neuausgabe. "Das würde zum Schaden unseres Landes ausfallen", sagte Kultusminister Ludwig Spaenle weiter
  • 633 Leser

Heftiger Streit überschattet Syrien-Konferenz

Heftige Attacken zwischen Vertretern von Staatsführung und Opposition haben den ersten Tag der Syrien-Friedenskonferenz in Montreux überschattet. Der syrische Außenminister Walid al-Muallim warf den Gegnern von Staatschef Baschar al-Assad vor, "Verräter" und "Agenten im Dienst von Feinden des syrischen Volks" zu sein. Die Opposition bekräftigte ihre weiter
  • 517 Leser

Historisches Favoritensterben Down Under

Seltene Chance Erst Novak Djokovic, dann Victoria Asarenka - nach den Herren bekommen auch die Damen bei den Australian Open einen neuen Champion. Mit Asarenka schied die Melbourne-Siegerin des vergangenen Jahres aus. Die Weißrussin musste sich Agnieszka Radwanska aus Polen mit 1:6, 7:5, 0:6 geschlagen geben. Damit sind bei den Australian Open erstmals weiter
  • 606 Leser

Kabinett segnet Energiepläne ab

Die schwarz-rote Regierung hat bei ihrer Klausur in Meseberg mit der Energiewende-Reform ihr wichtigstes Projekt auf den Weg gebracht. An den Appell von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (SPD) zur Geschlossenheit hielt sich die CSU aber nur bedingt. Der kleinste Koalitionspartner wehrte sich zum Auftakt des zweitägigen Kabinettstreffens weiter
  • 630 Leser

Kampf um die Plätze

Bundesliga im Zeichen des FC Bayern und der WM
Der FC Bayern beherrscht die Fußball-Bundesliga. Doch langweilig ist die Liga deshalb noch lange nicht. Dafür sorgen der Kampf um die Champions-League-Plätze und der um die letzten WM-Tickets. weiter
  • 534 Leser

Klage erweist sich als Bumerang

Strafbefehl gegen Frau eines Ex-Schultes
Der Ehefrau des Ex-Bürgermeisters von Bisingen droht eine Bewährungsstrafe. Die Rathausangestellte soll sich höhere Bezüge erschlichen haben. weiter
  • 630 Leser

KOMMENTAR · KLIMAPOLITIK: Mutloses Brüssel

Das Trauma ist noch nicht überwunden. Seit dem Scheitern der Kopenhagener Klimakonferenz 2009, läuft es in der EU in Sachen Klimaschutz nicht mehr rund. Während man sich zuvor noch als Vorreiter rühmte, ist das Thema auf der Prioritätenliste nun nach unten gerutscht. Wie weit - das zeigte sich gestern, als die EU-Kommission ihre Vorschläge zum Klimaschutz weiter
  • 588 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Offener Ausgang

Es gibt grässliche Momente in der Weltgeschichte. In denen bis dahin friedliche Demonstranten Polizisten mit Molotow-Cocktails bewerfen, in denen Polizisten mit Pump-Guns auf die Demonstranten feuern. Das Grässlichste an solchen Momenten ist, dass sie sich tagelang dehnen. Die seit Sonntag in Kiew mal tobende, mal schwelende Straßenschlacht scheint weiter
  • 552 Leser

KOMMENTAR: Boschs breiter Boom

Wer einst beim Sonnenenergie-Boom nicht mitmachte, galt wie jemand hinterm Mond. Die Signale standen weltweit auf grüner Technologie. Zukunftschancen der Solarenergie überstrahlten griesgrämige Kritiker. Die Folgen sind bekannt: Vor allem chinesische Unternehmen brachten mit Dumpingpreisen Hersteller in Not. Bosch verliert 3,7 Mrd. EUR. Jetzt gibt es weiter
  • 749 Leser

Korrektur der Hess-Gewinne in Millionenhöhe

Der Insolvenzverwalter der Hess AG hat die Ergebnisse in den Bilanzen des Leuchtenherstellers um mehrere Millionen nach unten korrigiert. Die Ergebnisse nach Steuern der Jahre 2007 bis 2011 seien um 23,2 Mio. EUR niedriger als ursprünglich ausgewiesen, teilte der Insolvenzverwalter mit. Für das Jahr 2012, für das lediglich der Entwurf eines Jahresabschlusses weiter
  • 695 Leser

Kunstwerke zum Lesen

Antiquarisch, aber niemals antiquiert: Vom Zauber alter Bücher
Wenn morgen die Stuttgarter Antiquariatsmesse beginnt, treffen sich Bibliophile aus ganz Deutschland. Alte Bücher faszinieren Sammler, Händler und Restauratoren auch im digitalen Zeitalter. weiter
  • 653 Leser

Langer Atem

Dominik Radlmaier spürt NS-Raubkunst in Nürnbergs Sammlungen auf
Forscher Dominik Radlmaier hat den Auftrag, nach NS-Raubkunst in den Sammlungen der Stadt Nürnberg zu suchen. Oft dauert es Jahre, ein Kunstwerk zurückzuverfolgen. Die erste Rückgabe steht kurz bevor. weiter
  • 650 Leser

LEITARTIKEL · LANDES-CDU: Vor der Gratwanderung

Sechs Bundestagsabgeordnete mehr, das beste Ergebnis aller CDU-Landesverbände und dann auch noch ein Umfragetief für die Konkurrenz: Grün-Rot im Land erstmals wieder ohne Mehrheit. Keine Frage, die Düsternis im christdemokratischen Jammertal hat sich in den letzten Monaten erstaunlich aufgehellt. Doch der Weg zurück an die Macht ist nach dem tiefen weiter
  • 592 Leser

Mehr Toleranz - aber wie?

Landtag streitet über Homosexualität als Unterrichtsthema
Die Diskussion um das Thema sexuelle Vielfalt im Unterricht ist im Landtag angekommen. Für mehr Toleranz treten alle Fraktionen ein, der Weg dahin ist aber umstritten. Der Kultusminister zitiert sogar den Papst. weiter

Milder Winter bremst Umsatz

Ski-Helme am meisten gefragt - Sporthandel hofft auf Fußball-WM
Grüne Wiesen statt weißer Pracht: Der bisher milde und schneearme Winter hat dem deutschen Sporthandel zugesetzt. Jetzt hofft die Branche auf einen Schub durch die Groß-Events in diesem Jahr. weiter
  • 738 Leser

Millionen für Kaffeekleckse

USA: Immer wieder absurde Klagen
In aberwitzigen Gerichtsverfahren erstreiten US-Anwälte Rekordbeträge. Jeder kann für so ziemlich jeden Grund verklagt werden - selbst Tote oder Gott. Besonders krasse Fälle gewinnen sogar Preise. weiter
  • 514 Leser

MITTWOCH-LOTTO

4. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 18 23 26 42 46 Superzahl8 SPIEL 77 6 3 2 4 5 5 0 SUPER 6 1 2 6 3 5 1 ohne Gewähr weiter
  • 635 Leser

NA SOWAS. . . vom 23. Januar 2014

Der frühere Eiserne Vorhang zwischen Ost und West besteht in Hirschköpfen weiter. Das haben Forscher im Nationalpark Böhmerwald anhand von Funk-Halsbändern herausgefunden: Die Hirsche auf der tschechischen Seite des Böhmerwalds wanderten genau bis zu der Stelle, wo früher Stacheldraht den Sperrbereich vor der Staatsgrenze markierte. Ähnlich ihre Artgenossen weiter
  • 493 Leser

Nervosität macht sich breit

Bei verschiedenen Sportverbänden gehen Droh-Mails ein - Kritik von Ligety
Die Ungarn hielten es zunächst für eine ernste Terror-Bedrohung, andere Sport-Nationen blieben ruhiger. Die unterschiedliche Bewertung einiger Droh-Mails zeigt: Kurz vor Sotschi ist die Nervosität greifbar. weiter
  • 629 Leser

Neue Impulse fehlen

Leitindex legt Verschnaufpause ein
Der deutsche Leitindex (Dax) hat sich zur Wochenmitte kaum von der Stelle bewegt. Nach der jüngsten Rekordjagd fehlen neue Impulse, sagten Händler. Viele Anleger nähmen Gewinne mit, woraufhin andere bei Kursrücksetzern dann zugriffen. Auf diesem Niveau bleibe die Luft dünn, kommentierte Marktstratege Michael Hewson vom Londoner Broker CMC Markets. Angesichts weiter
  • 988 Leser

Nicht nur für Schulen ein Thema

Auf die Agenda Für mehr Akzeptanz von Homosexuellen reiche ein Bildungsplan nicht aus, sagt Michael Salomo, Deutschlands jüngster Bürgermeister. "Ich finde, man sollte es nicht in der Schule ansiedeln, sondern man sollte es allgemein auf die Agenda nehmen" - damit sich nicht nur Schüler mit dem Thema beschäftigten. Alle Generationen Die aktuelle Debatte weiter
  • 579 Leser

Nichts ist schlimmer als Stillstand

Viel Arbeit für Freiburg und Hoffenheim
Der SC Freiburg geizte beim Torschießen, über 1899 Hoffenheim ergoss sich eine Torflut. Die zwei badischen Bundesligisten müssen sich klar steigern. weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 23. Januar 2014

Ende des Antarktis-Trips Mit fast vierwöchiger Verspätung konnten die Teilnehmer der missglückten Antarktis-Expedition gestern endlich an Land gehen. Die 52 Passagiere gingen in Hobart auf der Insel Tasmanien von Bord des Schiffs "Aurora Australis". Das Forschungsschiff "Akademik Schokalskij" war Heiligabend im Packeis steckengeblieben - an Bord 52 weiter
  • 571 Leser

NOTIZEN vom 23. Januar 2014

Badisches Staatstheater Nach der geplanten Sanierung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe sollen die Bürger neue Einblicke in die Theaterarbeit bekommen. "Wir wünschen uns ein umfassend offenes Gebäude, das den ganzen Tag lang transparent macht, was dort passiert", sagte der Technische Direktor für die Sanierung, Ivica Fulir. Das Staatstheater soll weiter
  • 694 Leser

NOTIZEN vom 23. Januar 2014

Deutsche Islamisten tot Bei Luftangriffen auf Verstecke der radikal-islamischen Taliban hat das pakistanische Militär nach eigenen Angaben auch drei Deutsche getötet. Es handele sich um Extremisten mit Verbindungen zu den Taliban, sagte ein ranghoher Militärvertreter. Eine unabhängige Bestätigung gab es nicht. Flüchtlinge ertrunken Zwölf Flüchtlinge weiter
  • 578 Leser

NOTIZEN vom 23. Januar 2014

Neuer für die Kickers Fußball Drittligist Stuttgarter Kickers hat den zuletzt vereinslosen Maximilian Hoffmann verpflichtet. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Hoffmann hatte zuletzt beim unterklassigen Klub Germania Schöneiche in Brandenburg gespielt. Fans krönen Obergföll Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 23. Januar 2014

Sepa-Frist gebilligt Die EU verlängert die Übergangsfrist für das neue Zahlungssystem Sepa um sechs Monate. Geldtransfers von Unternehmen und Vereinen im bisherigen Format sind damit noch bis zum 1. August möglich. Die EU-Kommission hatte die Fristverlängerung Anfang des Monats vorgeschlagen, um ein Zahlungschaos in Europa zu vermeiden. Das Parlament weiter
  • 677 Leser

Obama sorgt sich um Sotschi

US-Präsident spricht mit Putin über Sicherheitsfragen
Nach Anschlagsdrohungen haben US-Präsident Barack Obama und sein russischer Kollege Wladimir Putin über die Sicherheit bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi beraten. Obama habe der Regierung in Moskau Unterstützung bei den Anti-Terror-Vorbereitungen angeboten, teilte das Weiße Haus zu dem Telefonat der beiden Politiker mit. Wie die "New York weiter
  • 549 Leser

Pofalla kommt mit Verspätung in Vorstand

Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) muss sich gedulden, bis er in den Vorstand der Deutschen Bahn AG einziehen darf. Konzernchef Rüdiger Grube will dem Aufsichtsrat am 26. März vorschlagen, wie der Bereich Wirtschaft, Politik und Regulierung künftig organisiert werden soll. Personalentscheidungen sollen dann aber noch nicht fallen. Offenbar weiter
  • 669 Leser

Probleme bei abschlagsfreier Rente mit 63

Bei der Umsetzung der abschlagsfreien Rente mit 63 gibt es unerwartete Probleme: Es erweist sich als schwierig, Langzeitarbeitslosigkeit nicht zu berücksichtigen. Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will bei den erforderlichen 45 Versicherungsjahren zwar Zeiten anrechnen, in denen Arbeitslosengeld I bezogen wurde, aber nicht Hartz IV oder Arbeitslosenhilfe. weiter
  • 720 Leser

Prokon meldet Insolvenz an

Tausende Anleger betroffen
Der in Schieflage geratene Windanlagen-Finanzierer Prokon hat Insolvenz beim Amtsgericht Itzehoe angemeldet. Das teilte die Prokon Regenerative Energien GmbH am Mittwoch in Itzehoe mit. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde nach Prokon-Angaben der Rechtsanwalt und Insolvenzspezialist Dietmar Penzlin bestellt. Das Unternehmen, das in erneuerbare Energien weiter
  • 502 Leser

Public Viewing auch nach 22 Uhr

Die Landesarbeitsgemeinschaft christdemokratischer Juristen (LACDJ) möchte auf das Public Viewing während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien nicht verzichten. Trotz des teilweise späten Anpfiffs nach 22 Uhr sollte das "WM-Erlebnis" ermöglicht werden, erklärte der LACDJ-Landesvorsitzende Alexander Ganter. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks weiter
  • 613 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - Bayern München(1:3) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Mainz 05 (2:1) SC Freiburg - Bayer Leverkusen(0:2) 1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim (0:1) VfL Wolfsburg - Hannover 96 (2:0) Borussia Dortmund - FC Augsburg (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hertha BSC (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Eintracht weiter
  • 535 Leser

Rückrundenstart als Reifeprüfung

Knüppelhartes VfB-Programm: Erst gegen Mainz und den FC Bayern, dann in Leverkusen
Der VfB Stuttgart steckt im Umbruch. Seit dem Trainerwechsel kurz nach Saisonstart hat Bundesliga-Neuling Thomas Schneider die Leistung des Teams etwas stabilisiert. Nun gilt alle Hoffnung der Rückrunde. weiter
  • 451 Leser

S21: Vier Gruppen verlassen Gegner-Bündnis

Aderlass für das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21: Vier von 13 Organisationen verlassen den Zusammenschluss. Der Stuttgarter Kreisverband der Grünen, der BUND-Regionalverband Stuttgart, der VCD-Landesverband und der Pro-Bahn-Regionalverband haben laut Mitteilung nach langen Diskussionen die Mitarbeit aufgekündigt. Der Auszug sei dem unterschiedlichen weiter
  • 607 Leser

Schlappe für Großbritannien

Im Rechtsstreit um Kompetenzen der europäischen Börsenaufsicht ESMA hat Großbritannien eine überraschende Niederlage erlitten. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg urteilte, die Aufseher dürften in Krisensituationen so genannte Leerverkäufe verbieten. Darunter versteht man riskante Börsenwetten, bei denen ein Händler Wertpapiere verkauft, weiter
  • 732 Leser

So relevant wie nie zuvor

Hannah Höch war die Meisterin der Collage - Retrospektive in London
Die deutsche Künstlerin Hannah Höch war die Queen der Collage. Jetzt wird ihr Lebenswerk erstmals in einer großen Schau in Großbritannien gewürdigt. Die zeigt nicht nur Dada, sondern ein neues Denken. weiter
  • 639 Leser

Spanien gegen Frankreich im EM-Halbfinale

Spaniens Handballer stehen im EM-Halbfinale. Der amtierende Weltmeister bezwang gestern in Herning Mazedonien mit 33:22 (15:12) und sicherte sich damit den zweiten Platz in der Hauptrundengruppe 1 hinter Gastgeber und Titelverteidiger Dänemark. In der Vorschlussrunde am morgigen Freitag (21 Uhr) treffen die Iberer auf Olympiasieger Frankreich, der beim weiter
  • 574 Leser

Stadt und SWR: Hoffnung für den Fernsehturm

Ein Brandschutzgutachten weist den Weg zur Wiedereröffnung des Stuttgarter Fernsehturms. Jetzt geht es noch um Baufragen und die Kostenaufteilung zwischen dem SWR als Besitzer und der Stadt. Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) und SWR-Intendant Peter Boudgoust zeigten sich laut Mitteilung zuversichtlich, dass eine Einigung möglich ist. Erst dann könne weiter
  • 606 Leser

Status: "Betroffener"

ENBW-Ausschuss: Mappus fordert Rederecht
Am Dienstag entscheidet der ENBW-Ausschuss, ob sich der frühere Regierungschef Stefan Mappus (CDU) als "Betroffener" zum ENBW-Deal äußern darf. Diesen Status hatte Mappus beantragt, um vor der Zeugenbefragung seine Sicht zu erläutern. Der Antrag werde von der CDU unterstützt, sagte deren Obmann Alexander Throm gestern. Mappus hatte schon zweimal vor weiter
  • 596 Leser

STICHWORT · UKRAINE: Zersplitterte Opposition

Die Opposition in der Ukraine ist zersplittert. Ein Überblick: Parlamentarische Opposition: Sie ist im Parlament mit drei Fraktionen und einigen fraktionslosen Abgeordneten vertreten. Julia Timoschenkos Vaterlandspartei (Batkiwschtschina), Vitali Klitschkos Udar (Schlag) und die rechtspopulistische Swoboda (Freiheit) haben 168 von 450 Abgeordneten. weiter
  • 606 Leser

Thailands Militär bereit zum Einschreiten

Armeechef warnt vor weiterer Eskalation
In Bangkok gilt der Ausnahmezustand. In anderen Teilen Thailands bricht Gewalt aus. Das Militär will im Notfall selbst eine Lösung herbeiführen. weiter
  • 550 Leser

Todfeinde am Genfer See

Schlagabtausch am ersten Tag der Friedenskonferenz für Syrien
Auf der Friedenskonferenz für Syrien in Montreux beschimpfen sich am ersten Tag die Assad-Regierung und die syrische Opposition. Die Hoffnung auf ein Ende des blutigen Bürgerkriegs sinkt weiter. weiter
  • 630 Leser

Täglich 144 Milliarden E-Mails

Hilfe Das BSI empfiehlt Betroffenen, alle PC auf Schadsoftware zu prüfen. Anleitungen dazu gibt es auf der Internetseite www.sicherheitstest.bsi.de. Zudem sollten gegebenenfalls alle Passwörter für Online-Dienste geändert werden - egal ob für Mails, soziale Netzwerke wie Facebook, Online-Shops wie Amazon oder andere Angebote. Statistik Laut dem britischen weiter
  • 589 Leser

Ukraine versinkt im Chaos

Spitzentreffen ohne Ergebnis - Mehrere Tote bei Zusammenstößen
Bürgerkriegsähnliche Zustände in der ukrainischen Hauptstadt Kiew schüren die Angst vor einer Spirale der Gewalt. Die Regierung gibt sich unnachgiebig. weiter
  • 515 Leser

US-Ostküste versinkt im Schnee

Öffentliches Leben wieder lahmgelegt - Tausende Flüge gestrichen
Zwei Wochen nach dem arktischen Kälteeinbruch an der US-Ostküste haben Schnee und Eis dort erneut das öffentliche Leben lahmgelegt. weiter
  • 577 Leser

VfL Wolfsburg gibt viel Geld aus

Am morgigen Freitag endet nach 33 Tagen die Bundesliga-Winterpause mit dem 1970er-Jahre-Klassiker Borussia Mönchengladbach gegen FC Bayern München. Erstmals dabei ist Tayfun Korkut, der bei Hannover 96 als Trainer Mirko Slomka abgelöst hat. Den teuersten Neuzugang leistete sich der VfL Wolfsburg, der für den belgischen Nationalspieler Kevin de Bruyne weiter
  • 522 Leser

Viele neue Mitglieder gewonnen

Mehr Eintritte Die IG Metall hat in Baden-Württemberg 2013 überdurchschnittlich viele junge Menschen als Mitglieder gewonnen. Insgesamt sei die Mitgliederzahl gegenüber dem Vorjahr um 0,7 Prozent oder 2848 auf 422 615 gestiegen, sagte der neue Landesbezirksleiter Roman Zitzelsberger. Die Zahl der Neuaufnahmen sei höher als die der Abgänge. "Darauf werden weiter
  • 797 Leser

Viele Zufälle um ungeklärten Mord

NSU-Prozess in München: Gab es doch Verbindungen zwischen Kiesewetter und NSU?
Der Polizistenmord in Heilbronn sollte beim NSU-Prozess in drei Tagen beleuchtet werden. Gestern wurde klar: Der Fall ist zu komplex, die Verstrickungen unklar. Der Prozesstag endete kontrovers. weiter
  • 631 Leser

Vom Auslaufmodell zum Titelfavoriten

Tennis-Klassiker: Roger Federer im Halbfinale von Melbourne gegen Rafael Nadal
Im Endspurt des ersten Grand-Slam-Turniers dieses Jahres mausert sich Roger Federer zum echten Titelkandidaten. Im Halbfinale kommt es im ewig jungen Tennis-Klassiker zum Duell mit Rafael Nadal. weiter
  • 492 Leser

Vorreiter in Myanmar

Wirtschaftsdelegation des Landes und Albstädter Firma loten Chancen aus
Der baden-württembergische Finanzminister will Unternehmen aus dem Land helfen, in Myanmar Fuß zu fassen. Das asiatische Land steckt mitten im Umbruch und bietet enormes Wachstumspotenzial. weiter
  • 942 Leser

Weiterarbeiten im Ruhestand

Unter älteren Erwerbstätigen denkt nahezu jeder zweite über Weiterarbeit nach der Pensionierung nach. 67 Prozent der älteren Selbstständigen seien bereit, weiter einer bezahlten Beschäftigung nachzugehen, ermittelte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden. Bei den Angestellten seien es 48 Prozent, bei Arbeitern 45 Prozent, bei weiter
  • 709 Leser

Wenn das Telefon mit der Tür spricht

Bosch setzt nach dem Ausstieg aus der Solarsparte auf internetfähige Haushaltsgeräte
Bosch hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Die abgestoßene Solar-Sparte reißt ein großes Loch in die Bilanz. Die traditionelle Auto-Sparte bringt Geld - aber der Technik-Konzern setzt voll auf internetfähige Dienste. weiter
  • 752 Leser

Wie Gabriels Energiewende klappen soll

Fragen und Antworten zu den Reformplänen des Bundeswirtschaftsministers
Das Bundeskabinett hat in Meseberg die Pläne für eine "Energiewende 2.0" diskutiert und teilweise beschlossen. Wirtschaftsminister Gabriel muss aber noch viel Kärrnerarbeit leisten. weiter
  • 5
  • 684 Leser

Windparkbetreiber beantragt Insolvenz

Geschäftsbetrieb von Prokon läuft weiter
Von der Pleite des Windparkbetreibers Prokon sind 75 300 Anleger betroffen. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens aus Itzehoe läuft vorerst weiter. weiter
  • 875 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sozialverträglicher Umbau Bei der Telekom-Geschäftskundensparte T-Systems (Frankfurt) steht nach Angaben des Unternehmens kein neues Sparprogramm auf der Tagesordnung. Der Umbau in digitale Zukunftsfelder wie vernetztes Auto, Gesundheit, Energie und Cloud Computing werde sozialverträglich gestaltet, betonte die Telekom-Tochter. Neben klassischen Instrumenten weiter
  • 809 Leser

Zirkus für Monacos Fürstenpaar

Selten sah Fürst Albert (55) so entspannt und gut gelaunt aus wie beim Gala-Abend des Internationalen Zirkusfestivals am Dienstag. Bei Nervenkitzel, Akrobatik, und Tierdressuren hatte der monegassische Herrscher Spaß. Seine Frau Charlène (35) hingegen wirkte wie immer etwas abwesend. Fotos: afp/dpa weiter

ZWISCHENRUF: Nutze den Hype

Danke, Freunde! Keiner von Euch hat auf Facebook oder Twitter den Julia-Engelmann-Clip mit mir geteilt. Diesen prätentiös klingenden "One Day/Reckoning-Text" mit dem breiigen Beigeschmack eines - wie es der Kollege von der "Zeit" so treffend formuliert - "stundenlang einreduzierten Hesse-Gesamtwerks". Ihr lest Euren Literaturnobelpreisträger wohl lieber weiter
  • 686 Leser

Ökostrom-Anteil soll in Deutschland deutlich steigen

Reform Bei der Klausur im brandenburgischen Meseberg billigte das Bundeskabinett ein überarbeitetes Eckpunkte-Papier des Wirtschafts- und Energieministers Sigmar Gabriel (SPD) zur Energiewende. Details Vergütungen sollen gesenkt und der Windkraftausbau an Land stärker begrenzt werden. Bei geringeren Kosten als bisher soll der Ökostrom-Anteil von knapp weiter
  • 604 Leser

Leserbeiträge (4)

Knifflige Aufgabe für Schwabsbergs Kegler

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Wo steht der SKK FEB Amberg in dieser Saison wirklich?

Schwabsbergs Erstligakegler müssen am kommenden Wochenende erneut auf Reisen gehen. Diesmal zum SKK FEB Amberg in die Oberpfalz. Nach der Klasseleistung und dem Punktgewinn vergangene Woche in Leipzig wird man diese Aufgabe aber etwas gelöster angehen

weiter
  • 2840 Leser

Leute im Blick vom 22. Januar 2014

Beckham oder der ehemalige (Mit-)Herausgeber der ZEIT Theo Sommer im Blickfeld der LeserInnen der SchwäPo?

"Niemand hat einen genauen Überblick darüber, was hierzulande alles an kleinen oder großen Steuerschummeleien, Spesenmogeleien und Sozialleistungserschleichungen gang und gäbe ist. Doch jeder kennt sie aus dem eigenen

weiter

Gewalt und Zerstörung

Nun ist es soweit, daß man sich in Gmünd weder Tags noch Nachts nicht mehr allein sonder höchstens in Gruppen auf die Straße trauen kann. Am besten evtl. noch mit einem Prügel bewaffnet? Lieber nicht, denn wenn ich meinen Angreifer schlage werde ich ja bestraft zu allem übel.Es heißt in der Presse Tatmotiv und Hintergründe

weiter
  • 4
  • 5741 Leser

Jahreshauptversammlung beim Verein der Hundefreunde

Am kommenden Samstag, den 25. Januar findet beim Verein der Hundefreunde im Vereinsheim im Rohrwang ab 16 Uhr die Jahreshauptversammlung statt. Der Übungsbetrieb fällt deshalb komplett aus. Mitglieder und Gäste herzlich willkommen!

weiter
  • 2845 Leser