Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Januar 2014

anzeigen

Regional (110)

Der „blonde Shaolin“ kommt

Aalen. Es ist wieder soweit: In der Reihe „Ostwürttemberger Impulse“ im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen hält am Montag, 17. März, Marc Gassert den Vortrag „Disziplin ist eine Waffe – nutze sie!“. Referent Marc Gassert erlernte bei Großmeistern die Philosophie der Shaolin. Er hat die Erkenntnisse des fernen weiter
  • 1184 Leser
KOMMENTAR

Gute Standorte unterstützen

Für oder gegen Windkraft? Das ist nicht die Frage, um die es am Freitag im Regionalverband ging. Der Ausbau der erneuerbaren Energien wird weiter voranschreiten und damit wird es auch mehr Windräder im Ostalbkreis geben. Vielleicht nicht ganz so viele, weil einige Flächen aus der Förderung herausfallen – im Kreis sind das immerhin sieben Gebiete. weiter

Nur drei Standorte förderwürdig

Regionalverband informiert über Auswirkung der Koalitionsbeschlüsse zur Windkraft
Die Große Koalition ändert die Förderung der erneuerbaren Energieen. Dass das neue Gesetz erhebliche Auswirkungen in Ostwürttemberg hat, zeigte Regionalsverbandsdirektor Thomas Eble, am Freitag im Planungsausschuss. Nur drei Flächen gelten danach als ertragreich und wären förderwürdig. „Das wäre ja Wahnsinn“, kommentiert Ulrich Pfeifle (SPD). weiter
  • 1218 Leser
AUS DER REGION

Ruppertshofen: Gülle großflächig abgeflossen – Landwirt erhält Sofortauflagen

In den Gewannen Domäcker und Ursprung lagerte ein Landwirt seit einiger Zeit in größerem Umfang Pferde-, Rindermist, und Rindenmulch ab. Jetzt wurden Polizei und Wasserwirtschaftsamt verständigt, weil aus dem rund 3000 Kubikmeter großen Exkrementenhaufen Flüssigkeiten oberflächig abliefen. Diese stellten vor Ort fest, dass die Gülle-Regenwasser-Mischung weiter
  • 1227 Leser

IHK fordert Mut zum Neugestalten

Präsident Helmut Althammer spricht vier Themenfelder an, die überdacht werden sollten
Rekordbeteiligung beim Jahresempfang der IHK Ostwürttemberg am Freitagabend: Über 500 Gäste kamen, um zu erfahren, was Industrie und Handel in der Region umtreibt und wo es Verbesserungsbedarf gibt. IHK-Präsident Helmut Althammer arbeitete sich durch die Themen Fachkräfte, Forschung, Energie und Infrastruktur hindurch. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender weiter
  • 3
  • 2237 Leser

Gutachten für die Sicherheit

Durlanger Gemeinderat befasst sich mit Modellfliegern und verabschiedet den Etat 2014
Die Modelfliegergruppe Durlangen gab aus versicherungstechnischen Gründen ein Gutachten in Auftrag. Dieses stellten Mitglieder am Freitag den Gemeinderäten vor. An den Flugzeit-Vereinbarungen im Pachtvertrag mit der Gemeinde als Platzbesitzerin ändert sich nichts. Weiter wurde der Etat 2014 verabschiedet. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf stumme Armut hören lernen

Die Frauen der evangelischen Erwachsenenbildung treffen sich am Mittwoch, 29. Januar, um 9 Uhr, im Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35, in Heubach zum Thema: Auf stumme Armut hören lernen. Referent ist Pfarrer Adam. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderchor sucht Verstärkung

Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli, wird der Kinderchor des Liederkranzes Heubach im Sängerheim Bahnhof das Musical „Ritter Rost und das Gespenst“ aufführen unter der Leitung von Sabine Stütz. Zu diesem Stück werden noch neue Mitwirkende gesucht. Die Proben finden immer montags von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Weitere Informationen dazu weiter
KURZ UND BÜNDIG

LAKI-Popchor mit Band in Heubach

Der Landeskirchliche Pop-Chor im evangelischen Jugendwerk in Württemberg gastiert am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr, im Rahmen seiner Konzerttour „Get on board“ in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Der Chor präsentiert sein abwechslungsreiches Programm aus groovigen Gospels, stimmungsvollen Pop-Balladen, Lobpreisliedern, Gemeindeliedern weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sammeltermine für Bücherflohmarkt

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt zur Auffrischung und Ergänzung ihres Sortiments wieder Bücher aller Kategorien insbesondere Romane, Kinder- und Jugendbücher sowie gut erhaltene Gesellschaftsspiele. Termine sind Freitag, 7. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr und Samstag, 8. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr in der Garage rechts vom Haupteingang weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung Trinkwasser in Mögglingen

Die Landeswasserversorgung präsentiert aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens eine Wanderausstellung unter dem Titel „Landeswasserversorgung - 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“, die vom Freitag, 17. bis Mittwoch, 29. Januar, im Rathaus von Mögglingen zu Gast ist. Die Ausstellung, die sich auch mit der örtlichen Trinkwasserversorgung weiter

Unterhaltung bei „Dufte Zeiten“

Komik und andere Lieder mit Sebastian Scheuthle und Frank Tischer
Donnernder Applaus und Begeisterung pur in der Silberwarenfabrik Heubach: Sebastian Scheuthle und Frank Tischer boten mit ihrer Show „Dufte Zeiten“ ein Komik-Programm der Superlative. Scheuthle als Komiker und Tischer am Flügel durchkreuzten auf selten komische Weise sämtliche Jahreszeiten. Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour gastierten sie weiter
  • 204 Leser

Bier und Tanzmusik

Hiss präsentiert in Aalen „Das Gesetz der Prärie“
Vernarbte Männerseelen, unendliche Weiten exotischer Länder, verführerische Frauen, die den Verstand rauben – alljährlich pünktlich im Januar schlägt die Polka-Band Hiss im Aalener Café Podium auf. Hemmungslos und launig wird dann sinniert über Lust und Frust des Lebens, die Sitten und Gebräuche anderer Kulturen immer im Blick. Diesmal reisten weiter
  • 5
  • 1372 Leser

SCHAUFENSTER

Ausstellung im LandratsamtLebendiges Licht, weite Horizonte und eine nahezu mystische Farbigkeit. Die Bilder von Heidi Hahn reflektieren Gefühle und Empfindungen, inspirieren zur Innenschau und sind ab Februar im Landratsamt Ostalbkreis zu sehen. Mit einem Wellenmeer aus Licht wird die Ausstellung am Donnerstag, 30. Januar um 19.30 Uhr im Foyer des weiter
  • 1209 Leser

Glauben, Singen, Lernen

Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014 geht an den Thomanerchor Leipzig
Der weltweit berühmte Thomanerchor Leipzig erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014. Das gab die Stadt Schwäbisch Gmünd in einer Pressemitteilung bekannt. Mit dieser Auszeichnung, die erstmals an ein Ensemble geht, ehrt das von der Stadt Schwäbisch Gmünd getragene Festival den Knabenchor für seine großen Verdienste um die Pflege der geistlichen weiter
  • 5
  • 1311 Leser

Entlarvung eines Betrügers

Schillers Lustspiel „Der Parasit“ mit dem Landestheater Tübingen im Gmünder Stadtgarten
Die Freuden des Beamtendaseins galten schon zu Friedrich Schillers Lebzeiten als erstrebenswert. Schon damals galt gefällige Präsentation mehr als harte Kärrnerarbeit. Nun brachte das Landestheater Tübingen diese alte Erkenntnis mit Schillers zeitlosem Lustspiel „Der Parasit – oder die Kunst, sein Glück zu machen“ im Gmünder Stadtgarten weiter
  • 3
  • 1288 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

EU-After-Work-Party

MdEP Dr. Inge Gräßle und die IHK laden am 30. Januar um 18 Uhr zur EU-After-Work-Party in der IHK in Heidenheim ein. Prof. Dr. Ulrich Blum, Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung an der Universität Halle-Wittenberg sowie ehemaliger Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle spricht in seinem Vortrag zum Thema „Deutsche weiter
  • 1444 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Drei IHK-Sprechtage

Mit den Sprechtagen zu den Themenbereichen Onlinemarketing und Steuern hat die IHK ihr Serviceangebot insbesondere für Jungunternehmer und Existenzgründer erweitert. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Der Sprechtag „Steuern“ wird am Mittwoch, 19. Februar, mit Experten der Steuerberaterkammer Stuttgart in vertraulichen Einzelgesprächen abgehalten. weiter
  • 1610 Leser

„Gassafetza“ auf Tour

Zwei Tage, drei große Auftritte – lange Saison gestartet
Die Gmendr Gassafetza starteten in ihr erstes Mammutwochenende der langen Faschingssaison. Ziel war Bodenmais im bayerischen Wald, dort eröffneten sie die örtlichen Winterspiele. weiter
  • 5
  • 1144 Leser

Einkaufsgutscheine zur Eröffnung verlost

Mitmachen und gewinnen lautete das Motto bei der Neueröffnung des DRK-Marktes am Heubacher Rathaus, in dem Menschen mit Handicap beschäftigt werden. Zur Eröffnung gab's eine Verlosung. Gewonnen haben Doris Stall aus Heubach einen Gutschein über 100 Euro, Maria Bubeck-Lippold aus Heubach einen Gutschein über 70 Euro (nicht im Bild) und Wolfgang Strauch weiter
  • 1362 Leser

Familienwanderung der Werkkapelle Spießhofer & Braun

Traditionell haben sich die Musiker der Werkkapelle Spießhofer & Braun mit Familie und Freunden zu einer Wanderung getroffen. Das Wetter war nicht besonders winterlich, trotzdem haben sich 20 unerschrockene Wanderer auf den Weg gemacht, den Scheuelberg zu umrunden. Los ging es von Heubach über Buch hinauf zum Birkhof und von dort immer weiter bergauf weiter
  • 428 Leser

Auf allen Straßen zu Hause

Der Lada Taiga 4x4 ist besonders stark im Gelände
Wenn es den 4x4 von Lada nicht schon geben würde, müsste man ihn neu erfinden. Der 3-türige Geländewagen leistet seit über 35 Jahren überall treue Dienste, gerade auch in der Land- und Forstwirtschaft. weiter
  • 195 Leser

Erweitertes Modellprogramm

Das Sondermodell VW Tiguan Exclusive bietet einen stilvollen Gesamteindruck
Volkswagen startete 2013 mit einem neuen attraktiven Sondermodell: Der neue Tiguan Exclusive basiert auf der Ausstattungslinie „Sport & Style“ und erweitert ab sofort das erfolgreiche Modellprogramm des kompakten SUV. weiter
  • 101 Leser

Funktional und dynamisch

Der neue Mazda CX-5 mit Skyactiv Antriebstechnologie
Mit seinen revolutionären Skyactiv Antriebstechnologien und der aufregenden neuen Mazda Designsprache „KODO - Soul of Motion“ überzeugt der neue Mazda CX-5 auf ganzer Linie. Das Kompakt-SUV präsentiert sich besonders leicht, agil und umweltfreundlich mit Motoren, die gleichzeitig außergewöhnliche Leistungswerte bieten. weiter
  • 169 Leser

Realschullehrerseminar besucht Oman

Seminarlehrkräfte und Mentoren des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) unternahmen eine Exkursion in den Oman. Trotz Ölreichtums ist der alte arabische Orient hier noch lebendig in einem modernen Staat, in dem Straßen und Schulen bis zur letzten Oase reichen und in dem die Hälfte der Bewohner unter 20 Jahre alt ist. Ziele weiter
  • 472 Leser

Stark, vielseitig und sicher

Der Ford Ranger mit besserer Aerodynamik und weniger Verbrauch
Der Ford Ranger wurde schonungslos getestet: in den anspruchsvollsten Gegenden, unter extremsten Temperaturen und auf dem rauesten Gelände der Welt. Deshalb ist er bereit für jede Herausforderung. Und ist zudem der erste Pickup, der beim Euro-NCAP-Crashtest 5 Sterne erzielt hat. weiter
  • 136 Leser

Messergebnisse veröffentlichen

Schwäbisch Gmünd. Im Nachklapp zum Tunneldialog erinnert Teilnehmer Hans Lasermann in einem Schreiben an Verkehrsminister Winfried Hermann an das Versprechen, die jeweils aktuellen Ergebnisse der Messstationen öffentlich bekannt zu machen. Man müsse auch die Menschen erreichen, die nicht über einen Internetzugang verfügen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

AMC Hauptversammlung

Die Hauptversammlung des Auto- und Motorsportclubs Schwäbisch Gmünd e.V. findet am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr, in der Krone in Zimmern statt.Weitere Infos unter (07171) 8076338 weiter
  • 695 Leser

Band Contest startet durch

Bewerbungsschluss 31. Januar
Schwäbisch Gmünd. Seit vielen Jahren steigt beim Gmünder Stadtfest der Band-Contest „Support Your Local Act XXL“. Im Jahr der Landesgartenschau wird der Wettbewerb zum „SYLA Extended“ erweitert. Erstmals gibt es eine Vorrunde mit drei Konzerten: am 29. März und am 25. April im a.l.s.o. Kulturcafé (Goethestraße) sowie am 11. April weiter
  • 1168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Caktus meets CornuCopia

Im „QLTourRaum Übelmesser“ geben am Samstag, 25. Januar, um 20.30 Uhr, die Bands Caktus und CornuCopia ihre Songs zum Besten. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. weiter
  • 401 Leser

Einweihung des Gemeinderaumes

Schechingen. Die Kirchengemeinde St. Sebastian in Schechingen lädt am Sonntag, 26. Januar, um 9.15 zum Festgottesdienst zum Patrozinium in die St.-Sebastianskirche in Schechingen ein. Die musikalische Gestaltung hat der Kirchenchor Schechingen unter der Leitung von Claudia Boy-Bittner. Um 10.15 Uhr werden mit einem Festakt der neue Gemeinderaum und weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forum „Aktion sicheres Gmünd“ tagt

Am Dienstag, 28. Januar, tagt um 19 Uhr zum ersten Mal das Forum „Aktion sicheres Gmünd“ unter der Leitung von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Hintergrund ist zum einen die Reorganisation der „Aktion sicheres Gmünd“, zum anderen der Kontakt und Meinungsaustausch mit allen Beteiligten und Mitgliedern. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenken an den Holocaust

„Die Frauen von Block 10 – Medizinische Versuche in Auschwitz“ ist ein Vortrag am Sonntag, 26. Januar, um 17 Uhr im Jüdischen Museum in Göppingen-Jebenhausen überschrieben. Ab April 1943 gab es den Block 10 in Auschwitz. Dort wurden medizinische Versuche an rund 800 Frauen vorgenommen, von denen über ein Drittel die Lagerzeit überstanden. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationenforum Wetzgau/Rehnenhof

Der Bezirksbeirat und das Amt für Familie und Soziales laden Bürger aus Rehnenhof/Wetzgau am Dienstag, 28. Januar, um 18 Uhr, zu einem Generationenforum in der Turnhalle der Friedensschule in Wetzgau ein. Es soll herausgefunden werden, wie Generationen miteinander und füreinander im Stadtteil leben, welche Angebote es für die Generation 50 plus gibt, weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst in Lautern und Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach mit Bargau und Lautern lädt am Sonntag, 26. Januar, um 9 Uhr, zum Gottesdienst in Lautern im Dorfhaus, 1. Stock mit Pfarrerin Löffler-Adam. Mit ihr ist auch ein Gottesdienst am selben Tag um 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. weiter
  • 697 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesbisch – jüdisch – schwul

Eine Ausstellung des Stadtmuseums Stuttgart in Kooperation mit Weissenburg e.V. (Weißenburgstraße 28A, Stuttgart-Süd) zeigt ab Sonntag, 26. Januar, 24 Portraits von Lesben und Schwulen, die als Jüdinnen und Juden im Dritten Reich unter doppelter Verfolgung und Diskriminierung gelitten haben. weiter
  • 715 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtstube im Museum

Unter dem Titel „Zur Lichtstube ins Museum“ lädt die Stadt Weinstadt am Sonntag, 26. Januar, ab 14 Uhr ins Heimatmuseum Pflaster 14 in Endersbach ein. Die Besucher erwartet ein Beisammensein wie in alten Zeiten: Zum Surren der Spinnräder und dem Klappern der Stricknadeln wird bei Kaffee oder Tee geplaudert und Geschichten aus der Zeit gelauscht, weiter
  • 336 Leser

Orgelmatinée in Leinzell

Leinzell. Der 50. Geburtstag der Orgel in der Kirche St. Georgin Leinzell ist Anlass für eine Orgelmatinée am Sonntag, 26. Januar, die nach dem 9.15-Uhr-Gottesdienst beginnt. Lennart Faustmann wird am Klavier Werke unter anderem von Bach, Mozart und Chopin spielen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden am Ausgang für die Orgelsanierung erbeten. weiter
  • 1590 Leser

Sternsinger in Herlikofen sammeln über 5000 Euro

Ministranten, Geschwister und Freunde insgesamt zehn Gruppen beteiligten sich in diesem Jahr an der traditionellen Sternsingeraktion am 6. Januar in Herlikofen. Sie brachten den Segen in die Häuser der Menschen und trugen den Stern als Zeichen von Licht und Hoffnung mit sich. Der Segen „20*C+M+B*14“ wurde mit Kreide über die Haustüren geschrieben weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternstundenkino in Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach zeigt am Sonntag, 26. Januar, um 19 Uhr, im Sternstundenkino in der St. Ulrich-Kirche in Heubach den Film „Alles auf Zucker“. Der 2004 gedrehte Film beschreibt das jüdische Leben in der heutigen Zeit. weiter
  • 585 Leser

Wie die Ortsmitte gestalten?

Iggingen. Wie die Kreuzung Pfalzgasse-Gmünder Straße-Hauptstraße in Iggingen gestaltet werden soll, diskutiert der Igginger Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 27. Januar, ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um den Bebauungsplan „Breitne – südlicher Ortsrand, erste Erweiterung“, um die Bestellung des Feuerwehrkommandanten und weiter
  • 657 Leser

Ein Jahr lang einen VW Up ausprobieren

Tag für Tag öffnete sich an Schwäbisch Gmünds erstem Haus am Platze ein Türchen. Bis zum 24. Dezember. An diesem Tag wurde beim Adventskalender des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV Lore Eger als Hauptgewinnerin ermittelt. Sie darf nun ein Jahr lang einen VW Up des Autohauses Widmann und Müller zum Nulltarif testen. Das Auto für ein Jahr ist einer weiter
  • 570 Leser

Ein Wochenende durch die Region stromern

Der Hauptgewinner des städtischen Online-Adventskalenders heißt Christof Drozdek. Er darf am Wochenende kostenlos das Elektroauto Nissan Leaf auf Herz und Nieren prüfen. Gesponsert wurde der Gewinn durch das Mutlanger Autohaus Baur. „Wir können das Fahrzeug wärmstens empfehlen“, sagte Michael Schlichenmaier von Gmünds Wirtschaftsförderung. weiter
  • 460 Leser

Ratschläge vermeiden

Lehrer üben schwierige Gesprächssituationen
Bei der diesjährigen Fortbildungsreihe „Begleitung in der Berufseingangsphase“ des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS) gestaltete Dr. phil.Gernot Aich, Juniorprofessor an der PH Schwäbisch Gmünd in der Abteilung Pädagogische Psychologie/Beratung und Intervention, einen Nachmittag über den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen. weiter
  • 539 Leser

Als im Remstal der Sturm losbrach

500 Jahre nach dem Bauernaufstand „Armer Konrad“: Festprogramm in vier Rems-Städten
2014 erinnern Fellbach, Weinstadt, Schorndorf und Waiblingen an den „Armen Konrad“, den historisch sehr bedeutsamen Bauernaufstand an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. In der interkommunalen Ausstellung „500 Jahre Armer Konrad – Die Ausstellung zum Aufstand“ wird das aufsehenerregende Jahr 1514, ein Wendepunkt der weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienwochenende des Albvereins

Die Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Mai, ein Familienwochenende auf der Weidacher Hütte bei Blaustein an. Auf dem Programm stehen Natur und Gemeinschaft erleben, und kindergerechte Wanderungen. Weitere Infos sind bei Andreas Müller unter (07176) 452939 zu erhalten. Der Anmeldeschluss ist am 31. Januar. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung TRaumDeko.sg

Das Junior-Unternehmen TRaumDeko.sg lädt zur ersten Hauptversammlung am Mittwoch, 29. Januar, von 19 bis voraussichtlich 20 Uhr im Scheffold-Gymnasium in der Mensa und stellt das Geschäftskonzept vor. weiter
  • 561 Leser

Hochzeitsmesse mit neuen Akzenten

Veranstalter bietet viele Vorträge und Aktionen
Die am Wochenende im Stadtgarten stattfindende Messe „Hochzeit und Feste feiern“ findet unter neuer Leitung statt. Sie setzt auf Aktionen, Vorträge und hat neue Öffnungszeiten: heute von 14 bis 21 Uhr, morgen von 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Mutlangen

Der Kindergarten Kigawu Wustenriet veranstaltet am Sonntag, 26. Januar, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Mutlanger Tanzsportzentrum Disam eine Table-Shopping Kinderbedarfsbörse. Verkauft wird bei dieser Börse alles rund ums Kind. weiter
  • 2132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat in Bargau

Der Jahresrückblick 2013 und die Vorschau auf 2014 sind die Themen der nächsten Ortschaftsratssitzung in Bargau am Montag, 27. Januar, um 19 Uhr, im Vereinsraum der Scheuelberghalle. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 1818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Podiumsdiskussion zu Migration

Eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „Agenda Migration und kulturelle Vielfalt 2020 – Quo vadis Deutschland?“ findet am Dienstag, 28. Januar, von 12 bis 13.30 Uhr im Hörsaal 1 der PH Schwäbisch Gmünd statt. Bilkay Öney, Ministerin für Integration des Landes Baden-Württemberg, Gari Pavkovic, Integrationsbeauftragter der Stadt Stuttgart, weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trageschule im Stauferklinikum

Babys lieben es, getragen zu werden. Es gibt Nähe und Geborgenheit. Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der Trageschule am Dienstag, 28. Januar, um 18 Uhr, im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums. Die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter (07171) 701-1911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de. weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Erbrecht in Straßdorf

Ulrike Böckler, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, referiert am Dienstag, 28. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr im Bezirksamt in Straßdorf, über Grundlagen des Erbrechts und Erbrechtsreform. Eintritt: 5 Euro. weiter
  • 1333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Patientenverfügung

Unfall, Krankheit oder Alter können dazu führen, dass wichtige Fragen nicht mehr selbst beantwortet werden können. Einen Überblick über Inhalt, rechtliche Bedeutung und praktische Umsetzung von Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Generalvollmacht bietet der Vortrag von Wolfgang Gschwinder am Dienstag, 28. Januar um 18 Uhr in der VHS am Münsterplatz. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Europäischen Schuldenkrise

Auf Einladung des Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd referiert Dr. Jürgen Hirsch, Leiter des Stabs des Präsidenten der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Baden-Württemberg, über die „Europäische Schuldenkrise - Liegt das Schlimmste hinter uns?“ Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 29. Januar, weiter
  • 286 Leser

Abschied und Verpflichtung

Wechsel im evangelischen Kirchengemeinderat Waldstetten – Friedrich Bay 30 Jahre aktiv
Nach den Kirchengemeinderatswahlen im Dezember wurden nun die scheidenden Kirchengemeinderäte in der Erlöserkirche Waldstetten verabschiedet und die neuen verpflichtet. Eine besondere Ehrung wurde Professor Dr. Friedrich Bay zuteil, der Jahrzehnte in der Gemeindeleitung aktiv war. weiter
  • 649 Leser

Anmeldung und Information

Aufgenommen ins Berufskolleg Fremdsprachen werden Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss, die im Versetzungszeugnis für Klasse 10/11 mindestens die Note drei in Englisch haben.Der Anmeldetermin an der Kaufmännischen Schule Gmünd ist der 10. Februar. Bewerben kann man sich aber bis 1. März. Über die endgültige Aufnahme entscheidet das Abschlusszeugnis. weiter
  • 824 Leser

Bezirksverband tagt mit Vortrag

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lädt zur Jahreshauptversammlung in der Wißgoldinger Kaiserberghalle am Sonntag, 26. Januar, um 14 Uhr. Als Referent und ausgewiesener Experte in Sachen Gartenbau konnte Volker Kugel, Direktor des Blühenden Barocks Ludwigsburg, für einen Vortrag mit dem Titel „Kübelpflanzen, weiter
  • 979 Leser

Chance mit Sprachen

Kaufmännische Schule kann neues Berufskolleg bieten – einmalig im Kreis
Geschafft. Im dritten Anlauf hat Schulleiterin Gisela Stephan die Genehmigung für ein „Berufskolleg Fremdsprachen“ an der Kaufmännischen Schule bekommen. „Wir freuen uns schon heute auf die Absolventen, denn diese Fachkräfte werden dringend gesucht“, kommentiert Erich Rathgeb, der Ausbildungsleiter von ZFLS, diese Errungenschaft. weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger KTZV-Vereinsheim geöffnet

Das Vereinsheim des Igginger Kleintierzuchtvereins ist am Sonntag, 26. Januar, ab 10 Uhr offen. Es gibt Würstchen, nachmittags Kaffee und Kuchen. Für Senioren ist ein Fahrdienst eingerichtet. weiter
  • 332 Leser
GUTEN MORGEN

Jungfern und Gefühle

Er passt wie selten, der derbe schwäbische Spruch: Der ziert sich, wie eine Jungfer beim ersten Mal. Wer der „er“ ist in diesem Fall? Ganz eindeutig der Winter und ganz ausdrücklich der Schnee. Wie oft wurde die weiße Pracht schon versprochen in diesem Jahr. Immer wieder versichern die Meteorologen, das fröhliche Gestöber, das mittlerweile weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Der Kindergarten Don Bosco veranstaltet an diesem Samstag, 25. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Mutlanger Forum die Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug. Das „Kaffeestüble“ ist geöffnet. Der Erlös kommt dem Kindergarten Don Bosco zugute. weiter
  • 593 Leser

Pallottifest in St. Franziskus

Schwäbisch Gmünd. Das Pallottifest beginnt mit einer Eucharistiefeier am Sonntag, 26. Januar, um 9.30 in St. Franziskus, musikalisch umrahmt von Alfons Beck und Christine Pfisterer. Anschließend ist Treffen im Festsaal des Franziskaners, wobei Pater Alois Mäntele über Neuevangelisierung spricht. weiter
  • 1694 Leser

Schwäbisches Kabarett

Schwäbisch Gmünd. Marianne Schätzle kommt mit ihrem Soloprogramm „Ich bin durch“ am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr, ins Restaurant Kaffeehaus, Straßdorf. Marianne Schätzle ist Double der Kanzlerin. Eintritt: 12 Euro, Karten im Restaurant, Reservierungen unter (07171) 4950581. weiter
  • 2037 Leser

Stimmungsvolle Weiden bei Wetzgau

Die Farben und die räumliche Wirkung – dies sind die Elemente, die diesem Bild der Weiden, die GT-Leserin Christina Saile nahe der Firma Weleda oben bei Wetzgau eingefangen hat, seine besondere Stimmung geben. Die GT freut sich immer wieder über besonders gelungene Aufnahmen ihrer Leser: gt-redaktion@tagespost.de weiter
  • 3617 Leser
IM BLICK: STRASSENKRIMINALITÄT

Wie sicher ist sicher?

Ist Gmünd sicher? Die Frage wird in der Stadt derzeit am häufigsten diskutiert. Grund sind vier brutale Überfälle auf Passanten innerhalb einer Woche. Das ist schlimm für die Betroffenen. Aber daraus den Schluss zu ziehen, dass man nicht mehr durch die Gmünder Gassen gehen kann, ist falsch. Ein paar tausend Passanten kommen jeden Abend unbehelligt nach weiter

Ägypten steht im Mittelpunkt

Ökumenisches Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag am kommenden Freitag
Frauen trafen sich am Freitagnachmittag im Augustinus-Gemeindehaus, um den Weltgebetstag 2014 vorzubereiten, der in der nächsten Freitag stattfindet. Die Gebetsordnung für dieses Jahr kommt aus Ägypten und steht unter dem Motto „Wasserströme aus der Wüste“. weiter
  • 524 Leser

Ballett- Prüfungen erfolgreich bestanden

Waldstetten. Zur Royal Academy of Dance (RAD) in München fuhr kürzlich die Waldstetter Tanzpädagogin Teresa Beisswenger mit einigen Schülerinnen. Sie legten dort die Intermediate-Foundation- und die Advanced-Foundation-Prüfungen nach den strengen international geltenden Kriterien der Royal Academy of Dance ab.In den vergangenen Herbstferien waren die weiter
  • 5
  • 744 Leser

Dauerregen vermiest den Rosstag

Veranstalter fehlt 21 000 Euro
Seit 1987 wird in Bartholomä der Rosstag durchgeführt. Auch 2013 stand er im Kalender. Erfahrungsgemäß wurden über 15 000 Besucher erwartet. Doch Dauerregen machte einen Strich durch die Rechnung. weiter
  • 580 Leser

Ein Ständchen zum 80. Geburtstag

Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen würdigt Roland Puriczinski
Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen hat dem Sängerfreund Roland Puriczinski zu seinem 80. Geburtstag mit einem Ständchen gratuliert. weiter
  • 376 Leser

Handgemachte Musik zum Anfassen

Ensemble der Musikhochschule Stuttgart gastiert an der Realschule Heubach – und begeistert die Schüler
So haben sich die Schüler der Heubacher Realschule „praxisnahen“ Unterricht vorgestellt: Eine Band steht auf der Bühne, spielt Hits und erklärt den Musikklassen 8 und 9 nebenher die Theorie dazu. weiter
  • 396 Leser

Tattergreise werden Rapper

„Kabbaratz“ begeistern ihr Publikum im Böbinger Bürgersaal
„Mach’s gut, Alter!“ Das ist der letzte Satz, den man von Evelyn Wendler und Peter Hoffmann im Bürgersaal hört. Damit beenden sie ihr Programm, das auf der einen Seite urkomisch ist, auf der anderen zum Nachdenken anregt. weiter
  • 215 Leser

2500 Fahrten für Senioren

DRK-Initiative Gschwend „Bürger für Bürger“ feiert Jubiläum
2500 Mal sind die Helfer der Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ bereits für Senioren am Ort gefahren – unfallfrei, ehrenamtlich und mit viel Geduld. weiter
  • 438 Leser

Blutspende in der Sporthalle

Alfdorf. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch Blutspenden am Mittwoch, 29. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. freiwillige müssen eine gute Stunde Zeit für ihre Spende einplanen. Weitere Informationen gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 731 Leser

Böbingen und die Gartenschau

Die Bürger aus Böbingen machen Vorschläge für die Interkommunale Gartenschau 2019
In der Gemeinde Böbingen ist die Interkommunale Gartenschau 2019 (IKG) bei der Bevölkerung endgültig angekommen. Das haben die Auftaktveranstaltung mit über 100 Besuchern und die nachfolgenden gut besuchten Workshops mit Bürgern der Gemeinde gezeigt. weiter
  • 344 Leser

Eckdaten des Haushalts

Haushaltsvolumen: 7,26 Mio. Euro- Verwaltungshaushalt: 6,08 Mio. Euro- Vermögenshaushalt 1,18 Mio. EuroZuführung 355 500 Euro Nettoinvestitionsrate 189 000 EuroSchulden Ende 2014: 3,34 Mio. EuroPro-Kopf-Verschuldung: 1164 Euro weiter
  • 1807 Leser

Jahresbeginnfeier der Lorcher Hobbykünstler

Lorch. Die Lorcher Hobbykünstler trafen sich zur Jahresbeginnfeier im 40. Jahr ihres Bestehens im „Muckensee“. Der Vorsitzende Ulrich Rund gab einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und fasste die fürs neue Jahr gemeinsam ausgearbeiteten Pläne zusammen.2014 bereitet sich die Gemeinschaft der Hobbykünstler auf die Ausstellung weiter
  • 422 Leser

Skiausfahrt zum Fellhorn

Alfdorf-Pfahlbronn. Zu einer Skiausfahrt laden die Tauziehfreunde Pfahlbronn am Samstag, 8. Februar, ins Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand ein. Abfahrt ist um 6 Uhr beim Vereinsheim, die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr geplant. Anmeldung bis Samstag, 1. Februar, im Vereinsheim unter der Telefonnummer (07172) 186524. weiter
  • 2654 Leser

Wettbewerb für Remsufer

Lorch bereitet sich damit auf die Interkommunale Gartenschau 2019 vor
Mit der Wahl der Preisrichter gab der Lorcher Gemeinderat den Startschuss für den Planungswettbewerb rund um Bürgerhaus und Stadthalle. weiter
  • 402 Leser

WIR GRRATULIEREN

Maria Luise Winkler feiert ihren 100. Geburtstag Im Kreis ihrer Familie hat Maria Luise Winkler ihren 100. Geburtstag am Samstag, den 18. Januar, im Alten- und Pflegeheim Christophorus in Stödtlen-Unterbronnen gefeiert. Stödtlens Bürgermeister Ralf Leinberger überbrachte Blumen und Glückwünsche der Gemeinde sowie die Ehrenurkunde von Ministerpräsident weiter
  • 1820 Leser
Samstag, 25. JanuarAlfdorf-PfahlbronnBürgerzentrum, 20 Uhr, Partynacht mit den Dirndlknackern, Fussballabteilung des SV PfahlbronnSchwäbisch Gmünd-RechbergSchurrenhof, 16.01 Uhr, Narrenumzug, anschl. PartySamstag, 01. FebruarLorchBäderbrunnen, 16.01 Uhr, Narrenbaumstellen, LFG Lorcher FasnetsgesellschaftSchwäbisch Gmünd-HerlikofenGemeindehalle, 19.58 weiter
  • 2129 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 25. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDRosa Wundes, Asylstraße 5, zum 93. GeburtstagHilda Ruks, Im Holder 119, zum 82. GeburtstagHans-Joachim Baars, Heideweg 12, zum 82. GeburtstagIngeborg Tacke, Am Strümpfelbach 7, zum 79. GeburtstagSiegfried Hörsch, Auf den Birkenäckern 11, zum 78. GeburtstagAlbert Roth, Berliner Weg 41, zum 78. GeburtstagAlexander Schlegel, weiter
  • 346 Leser

Mit Amtshaus-Stiefeln erkundet

Stadtbibliotheks-Leiterin Sybille Bruckner-Schmidt über ihre Liebe zum historischen Gebäude
Es gibt Gebäude, die kommen und gehen. Und es gibt Architektur, die bleibt. Zum Beispiel das Amtshaus am Marktplatz, 600 Jahre alt, heute Sitz der Stadtbibliothek. Längst Lieblingsgebäude von Sybille Bruckner-Schmidt, Leiterin der Stadtbibliothek. Sie inszeniert jetzt eine Themenausstellung mit Büchern über Baukunst und Stadtentwicklung – zu sehen weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Landesgartenschau

Die Bauarbeiten für die Gmünder Landesgartenschau befinden sich in den letzten Zügen. Nur noch wenige Wochen sind es bis zur Eröffnung. Die GT fragte Passanten: Verfolgen Sie den Endspurt der Landesgartenschau? Was gefällt Ihnen? Und was gefällt Ihnen nicht so sehr?(Ein Video der Umfrage gibt’s im Internet auf www.tagespost.de.)Jan Sigel weiter

Vincent Klink LGS-Botschafter

Im i-Punkt Stuttgart
Schwäbisch Gmünd. Vincent Klink ist offizieller Werbebotschafter der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. 100 Tage vor der Landesgartenschau kommen die Gmünder in die Landeshauptstadt Stuttgart, um ab sofort auch dort in der Tourist Information i-Punkt Gartenschaukarten zu verkaufen – und sie bringen auch noch einen Stargast mit: Vincent Klink, weiter
  • 5
  • 1436 Leser

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es?

Die Bundesagentur für Arbeit und Planet Beruf bieten im Internet Hilfe bei allen Fragen
Die Entscheidung für den Berufseinstieg ist eine der wichtigsten im Leben. Deshalb lohnt es sich, dafür Zeit zu investieren und sie nicht dem Zufall zu überlassen. Was kann ich? Was will ich? Wie und wo erfahre ich etwas über Berufe? Woher bekomme ich zusätzliche Informationen über mich und Berufe? weiter
  • 155 Leser

2014 – Jahr der Herausforderungen

Bürgermeister Hofer blickt im Gemeinderat auf Investitionsschwerpunkte
„2013 war für uns ein außergewöhnliches Jahr, auch 2014 wird für Essingen ein interessantes Jahr werden, auch wenn wir uns keine teuren Investitionen leisten können“, meinte Bürgermeister Wolfgang Hofer im Gemeinderat. weiter
  • 307 Leser

Hedwig geht – Kinderhaus kommt

Renovierung des Kindergartens in den Kiesäckern zu teuer – Ersatz im Schießtal
Schwäbisch Gmünd baut das Betreuungsangebot für Kinder von eins bis sechs weiter aus. Noch in diesem Jahr soll ein Kinderhaus im Schießtal neu gebaut werden, betrieben von der Stadt, vor allem genutzt von Familien zwischen Klostersteige und Kiesäcker und Kindern, deren Eltern in der ZFLS arbeiten. weiter
  • 5
  • 956 Leser

Gülle im Eisenbach

Landwirt erhält Auflagen für Gewann bei Ruppertshofen
Weil ein Landwirt Gülle unsachgemäß gelagert hat, ist diese in Teilen in den Eisenbach geflossen. Schäden sind laut Polizei nicht erkennbar. weiter
  • 746 Leser

Die zwei Seiten des Arbeitsmarkts

Fast 160 000 Beschäftigte, aber auch immer mehr Langzeitarbeitslose in Ostwürttemberg
Trotz Rekordbeschäftigung: Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg ist 2013 um 0,1 Prozent gestiegen. „Es war kein einfaches Jahr, aber wir sind besser rausgekommen als das Land Baden-Württemberg oder der Bund“, sagt Elmar Zillert, Leiter der Aalener Agentur für Arbeit. Zunehmend Sorge bereitet ihm die Langzeitarbeitslosigkeit. weiter
  • 1945 Leser
STECKBRIEF

Physiotherapeut/-in

AusbildungsartSchulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Physiotherapie (bundesweit einheitlich geregelt). Ausbildungsdauer: drei Jahre, Lernorte: Berufsfachschule und KrankenhausTätigkeitsfeldPhysiotherapeuten unterstützen Patienten bei der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung ihrer Beweglichkeit und anderer körperlicher Funktionen. Insbesondere weiter
STECKBRIEF

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung)

AusbildungsartDuale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG), Ausbildungsdauer: drei Jahre, Lernorte: Betrieb und BerufsschuleTätigkeitsfeldFachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren Software nach Kundenwünschen. Sie testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte weiter
  • 130 Leser
STECKBRIEF

Fachinformatiker/-in (Systemintegration)

AusbildungsartDuale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG), Ausbildungsdauer: drei Jahre, Lernorte: Betrieb und BerufsschuleTätigkeitsfeldFachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen weiter
  • 134 Leser
STECKBRIEF

Straßenbauer/-in

AusbildungsartDuale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO), Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Lernorte: Betrieb und BerufsschuleTätigkeitsfeldStraßenbauer bauen Haupt- und Nebenstraßen, Geh- und Fahrradwege, Fußgängerzonen sowie Autobahnen und Flugplätze. Nach dem Abstecken der Baustelle beginnen sie mit den weiter
  • 143 Leser
STECKBRIEF

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

   AusbildungsartDuale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG), Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Lernorte: Betrieb und BerufsschuleTätigkeitsfeldElektroniker für Automatisierungstechnik analysieren Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwerfen Änderungen bzw. Erweiterungen. Sie weiter
  • 130 Leser

Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014 geht an den Thomanerchor Leipzig

Zum ersten Mal wird ein Ensemble ausgezeichnet
Der weltweit berühmte Thomanerchor Leipzig erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014. Das gab das Schwäbisch Gmünder Kulturbüro in einer Pressemitteilung bekannt. Mit dieser Auszeichnung, die erstmals an ein Ensemble geht, ehrt das von der Stadt Schwäbisch Gmünd getragene Festival den Knabenchor für seine großen Verdienste um die Pflege der weiter
  • 5
  • 2347 Leser
STECKBRIEF

Industriekaufmann/-frau

AusbildungsartDuale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG), Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Lernorte: Betrieb und BerufsschuleTätigkeitsfeldIndustriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. weiter
  • 136 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck im Auge

Schwäbisch Gmünd. Schmuck im Auge hatten Einbrecher, die am Donnerstag zwischen 19.15 und 21 Uhr in Herlikofen in einem Einfamilienhaus den Schließmechanismus einer Terrassentüre überwanden und so ins Haus gelangten. Die Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Wohnungsinhaber aus. Die Diebe hatten es offenbar gezielt auf Schmuck abgesehen, da andere weiter
  • 1087 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 3000 Euro Sachschaden entstanden am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall, weil um 12.20 Uhr ein 28-jähriger Autofahrer einen Vorfahrtsberechtigten übersah. Vor dem Unfall fuhr er auf der Straße Im Fuggerle und stieß an der Einmündung zur Jakob-Bleyer-Straße mit dem anderen Auto zusammen. weiter
  • 2007 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig

Lorch. Eine 44-jährige Autofahrerin beschädigte am Donnerstag gegen 15.20 Uhr auf dem Parkplatz beim Schulgelände in der Straße Auf dem Schäfersfeld in Lorch beim Rückwärtsrangieren ein Auto. Die Schadensbilanz wurde auf 1500 Euro beziffert. weiter
  • 1414 Leser

Stuttgart baut neues Stadtmuseum

Wilhelmspalais wird bis 2017 für 38 Millionen Euro umgebaut

Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend den Bau eines neuen Stadtmuseums beschlossen, berichtet der Südwestrundfunk. Selten herrscht im Stuttgarter Gemeinderat bei einem Bauvorhaben so große Übereinstimmung wie beim geplanten Stadtmuseum. Es entsteht im denkmalgeschützten Wilhelmpalais an der Konrad-Adenauer- Straße und soll

weiter
  • 1831 Leser

Elegante Rieslinge und herzhafte Trollinger

Exzellente Remstalweine warten auf ihre Verköstigung
National und international hoch prämierte Weine begründen den hervorragenden Ruf des Remstals als Anbaugebiet edler Tropfen. Gault Millau, Deutscher Rotweinpreis, Mundus Vini: Kaum ein Weinführer und Wettbewerb, in dem Weine aus Remstaler Weinbaubetrieben nicht an der Spitze vertreten wären, die auch von Jahr zu Jahr zahlreicher werden.Und das nicht weiter
  • 335 Leser

Möbel Mahler verkauft Siebenlehn

Das Bopfinger Einrichtungshaus ändert Einkaufsstrategie und bindet sich an Branchenprimus Höffner-Gruppe
Möbel Mahler hat sein erst 2009 eröffnetes Einrichtungshaus im mittelsächsischen Siebenlehn zum 1. Januar an die Berliner Höffner-Gruppe verkauft. Die Gruppe ist Marktführer bei Einrichtungshäusern in Deutschland und konnte 2012 einen Umsatz von geschätzt rund 2 Milliarden Euro erwirtschaften. Der Name „Mahler“ bleibt dort jedoch erhalten. weiter

Polizei steht unter Druck

Nach Überfällen: Auch Ortspolizei stockt Streifen abends und nachts auf
Vier Überfälle innerhalb einer Woche in Gmünds Innenstadt – diese Reihe sorgt für Unsicherheit bei den Bürgern. Ordnungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse hat deshalb am Donnerstag Vertreter des Ordnungsamtes, der Schutz- und der Kriminalpolizei zu einem Gespräch geladen, um das Vorgehen abzustimmen. „Ein nicht alltäglicher Vorgang“, weiter
  • 3
  • 3739 Leser

Regionalsport (9)

DJK II will an die Spitze zurück

Volleyball, Bezirksliga, Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd II greifen an: Nach einem 3:0-Sieg gegen den SV Frickenhofen will die DJK am Sonntag zuhause weiter punkten. weiter
  • 272 Leser

Schlusslicht so stark wie nie zuvor

Schach, Oberliga
Gegen starke Jedesheimer holte die Schachgemeinschaft Gmünd ein 4:4. Beim Mannschaftsremis der Gmünder (4:6) in der fünften Runde war das Ligaschlusslicht (1:9) stärker besetzt als zuvor. weiter
  • 244 Leser

Schnelle Schweizer in Alfdorf

Handball, Testspiel: Kadetten Schaffhausen gewinnen Testspiel gegen Bittenfeld mit 36:26 (21:14)
Mit schnellem und effektivem Handball hat die schweizerische Spitzenmannschaft Kadetten Schaffhausen gestern Abend das Handball-Publikum in Alfdorf unterhalten. 36:26 (21:14) stand es am Ende im Testspiel gegen den deutschen Zweitligisten TV Bittenfeld. weiter
  • 825 Leser

Engagement in 2756 Spielen

Fußball: Schiedsrichter-Gruppe Schwäbisch Gmünd feiert in Herlikofen Neujahrsempfang
Bereits zum fünften Mal traf sich die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd zu einem Neujahrsempfang. Auf dem kurzweiligen Programm stand ein Vortrag vom internationalen Schiedsrichterassistenten Jan-Hendrik Salver, ein Schiedsrichterimpuls von Pfarrer und Schiedsrichter Johannes Waldenmaier sowie Ehrungen. weiter
  • 341 Leser

Der Turngautag 2014

Samstag, 25. Januar 2014Tunrhalle des TSV Wasseralfingen 13 Uhr: Gaujugendturntag14.30 Uhr: Gauturntag – parlamentarischer Teil unter anderem mit Bericht des Turngau-Vorsitzenden, Finanzbericht, Wahlen, Vergabe von Veranstaltungen, Übergabe der Stützpunkt-Fördermittel und, Auszeichnung Aktiver Verein. Anschließend Präsentation der Festschrift.Veranstaltungen weiter
  • 1021 Leser

Turngau Ostwürttemberg

150 Jahre Turngau Ostwürttemberg – 150 Jahre Gemeinschaftsgeist. Der heutige Gauturntag in Wasseralfingen eröffnet die Feierlichkeiten.„Bewegen, begegnen, begeistern“ heißt es im Untertitel der Festschrift, die der Arbeitskreis um Beate Oefler, Gisela Heier, Thomas Dambacher, Thomas Mach, Gunnar John und Klaus Wolf konzipiert hat. weiter
  • 952 Leser

Historische Meilensteine

Auf dem Weg zum Jubiläum „150 Jahre Turngau Ostwürttemberg“
Der Turngau Ostwürttemberg kann auf eine bewegende Geschichte zurückblicken und die im Turngau angeschlossenen Vereine bieten heute ein facettenreiches Angebot für Jung und Alt. Breiten-, Freizeit- und Spitzensport sind eng verzahnt. weiter

Sportmosaik

Markus Urbanowski, Dritter der Wahl zum Gmünder „Sportler des Jahres“, testet noch einmal seine Form vor seinem bevorstehenden Olympia-Auftritt in Sotschi: Am Wochenende startet der Eiskletterer beim Weltcup in Saas Fee (Schweiz). Am 2. Januar fliegt er nach Russland. Und neben Olympia hat der 32-Jährige einen zweiten Grund zur Vorfreude: weiter
  • 499 Leser

Überregional (88)

"Große Chance" auf Ende der Gewalt in Kiew

Mit Spannung haben zehntausende Regierungsgegner in Kiew gestern Nacht das Ergebnis eines Krisengespräches zwischen dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch und Oppositionsführern erwartet. "Wir möchten das Blutvergießen beenden und die Chance ist sehr groß", sagte der Oppositionspolitiker und Ex-Außenminister Arseni Jazenjuk. Gemeinsam mit weiter
  • 534 Leser

"Himbeergeist" von Meseberg

In harmonischer Atmosphäre gibt sich das Kabinett einen Arbeitsplan
Die schwarz-rote Koalition hat auf ihrer Kabinettsklausur im Schloss Meseberg ihren Arbeitsplan für 2014 abgestimmt. Die Minister von Union und SPD kamen sich im Gästehaus der Regierung auch menschlich näher. weiter
  • 734 Leser

"Lego liegt uns im Blut"

Marktforscher Alexander Weber über die Spielzeugbranche
Vernetzte Stofftiere, interaktive Spiele: Die Spielzeugwelt wird zunehmend digital. Doch die Deutschen halten auch an ihren Klassikern fest, sagt Marktforscher Alexander Weber von NPD Group. weiter
  • 707 Leser

"Man muss das Ganze locker sehen"

Seit Monaten trainiert er Tag für Tag auf das Ziel "Olympia" hin: Mit Skicrosser Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen startet ein großer Hoffnungsträger aus Baden-Württemberg - der Auftakt unserer Serie. weiter
  • 487 Leser

"Wir lassen uns nicht einlullen"

Drittliga-Tabellenführer 1. FC Heidenheim plant zweigleisig - Wirbel um Lizenz für RB Leipzig
Spitzenreiter 1. FC Heidenheim peilt nach der Winterpause in der dritten Fußball-Liga mit dem Aufstieg den größten Erfolg der Vereinsgeschichte an. Unheil droht Verfolger RB Leipzig bei der Lizensierung. weiter
  • 469 Leser

"Zwölf Stämme" : War Regierung zu nachgiebig?

Die bayerische Staatsregierung gerät im Fall der fundamentalistischen christlichen Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" unter Druck. Im Sozialausschuss des Landtags warfen Grüne, SPD und Freie Wähler dem Kultusministerium gestern vor, auf die jahrelangen Misshandlungsvorwürfe gegen die Gruppe viel zu nachgiebig reagiert zu haben. Vertreter des Kultus- weiter
  • 494 Leser

152 Athleten für Sotschi

Deutsche Mannschaft will im Medaillenspiegel unter die besten Drei
Die Tickets sind verteilt: Mit 152 Athleten reist der Deutsche Olympische Sportbund zu den Winterspielen nach Sotschi. Am ehrgeizigen Ziel von rund 30 Medaillen hält der Dachverband weiter fest. weiter

Arbeiten zur Sicherung des Rutsch-Hangs

Die Bauarbeiten an der Landhaus-Siedlung in Mössingen-Öschingen (Kreis Tübingen) haben begonnen: In den nächsten Monaten soll der Hang über der Siedlung gesichert werden. Bei Starkregen im Juni 2013 war ein Teil des Albtraufes abgesackt. Häuser wurden beschädigt, die Siedlung ist seither unbewohnbar. Nun soll der Hang gesichert werden. Mössingen stellt weiter
  • 493 Leser

Auf einen Blick vom 24. Januar 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Chile - Costa Rica 4:0 (1:0) ENGLAND, Ligapokal, Halbfinal-Rückspiel ManchesterUtd.-Sunderland i.E.1:2(2:1,1:0,1:0) (Hinspiel 1:2 - Sunderland im Finale) SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele San Sebastián - Racing Santander 3:1 (2:0) UD Levante - FC Barcelona 1:4 (1:0) ITALIEN, Pokal, Viertelfinale AC Mailand - Udinese 1:2 (1:1) weiter
  • 526 Leser

Australian Open: Wawrinka zieht ins Finale ein

Der Schweizer Stanislas Wawrinka hat bei den Australian Open als erster Tennisspieler das Endspiel erreicht. Der 28-Jährige setzte sich gegen den Tschechen Tomas Berdych mit 6:3, 6:7 (1:7), 7:6 (7:3), 7:6 (7:4) durch und steht damit erstmals in seiner Karriere im Finale eines Grand-Slam-Turniers. Dort trifft Wawrinka am Sonntag auf den Sieger des Duells weiter
  • 395 Leser

Bankkunden über Zinsen verärgert

Bankkunden in Deutschland ärgern sich im täglichen Umgang mit ihren Geldinstituten vor allem über unangemessene Zinsen und ein teilweise als mangelhaft empfundenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das geht aus einer Umfrage der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervor. Schuld daran seien nicht nur die aktuell niedrigen Zinsen auf Sparguthaben, weiter
  • 622 Leser

Bistümer wollen Weltbild helfen

Kredit über 35 Millionen - Hugendubel wird abgetrennt
Die Bistümer München-Freising und Augsburg wollen nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" mit Krediten in Höhe von 35 Millionen Euro bei Weltbild und Hugendubel Arbeitsplätze retten. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz benötige das Geld bis zu diesem Freitag, um zu verhindern, dass weitere Firmenteile oder Partner in Gefahr gerieten, schreibt die weiter
  • 454 Leser

Bonus für Bikinifigur

In keiner anderen Industrienation leben so viele Übergewichtige wie in den USA. Nun zahlen erste Firmen Boni für Diäterfolge. weiter
  • 549 Leser

Bruderzwist in langen Unterhosen

Am Ende bleibt nur Schulterzucken: Sebastian Kreyer inszeniert "Die Räuber" am Münchner Volkstheater
"Die Räuber" am Münchner Volkstheater: Die Inszenierug stellt den Klassiker auf den Kopf - und kann sich dabei nicht entscheiden, was sie will. weiter
  • 613 Leser

Chronik: Skandal schwelt seit Jahren

1989: In diesem Jahr beginnt die neapolitanische Camorra angeblich mit der illegalen Lagerung von Giftmüll in Süditalien. 1997: Das Ex-Camorra-Mitglied Carmine Schiavone sagt vor einem Untersuchungsausschuss, seit Jahren würden Regionen in Süditalien mit "Millionen Tonnen" Giftmüll aus ganz Europa verseucht, auch aus Deutschland. Die Abgeordneten halten weiter
  • 482 Leser

Daniel Bohnacker

Zur Person: 23 Jahre, abgeschlossenes Wirtschaftsinformatik-Studium, wohnhaft in Westerheim (Laichinger Alb), Mitglied des SC Gerhausen. Größte Erfolge: Seit dem Winter 2009/2010 im Weltcup , sechs Podestplätze - darunter ein Sieg. In der vergangenen Saison Gesamt-Zehnter. Ärgster Rückschlag: Schulter-Operation 2012. Olympia-Ziel: Medaille. weiter
  • 1169 Leser

Debeka drohen Bußgelder in Millionenhöhe

Wegen umstrittener Vertriebspraktiken und möglicher Fälle von illegalem Datenhandel drohen der traditionsreichen Debeka Versicherung hohe Bußgelder. Nach monatelangen Ermittlungen eröffnete der rheinland-pfälzische Landesdatenschutzbeauftragte ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Es richtet sich gegen das Koblenzer Unternehmen und Mitglieder des Vorstandes, weiter
  • 767 Leser

Der Dachverband

Spitzenorganisation Der Deutsche Pflegerat ist seit 1998 die Dachorganisation von 15 Berufsverbänden des deutschen Pflege- und Hebammenwesens. Mitglieder sind etwa der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe und der Berufsverband Kinderkrankenpflege. Aufgaben Dazu gehören nicht nur die politische Vertretung der Pflegeberufe und die Mitgestaltung von weiter
  • 537 Leser

Der letzte Schrei

Dschungel-Show: Tarzan siegt immer wieder, jetzt auch in 3D
Immer wieder in neu herausgegebenen Büchern und Comics, aktuell im Erfolgsmusical in Stuttgart und bald im großen 3D-Trickfilm: Tarzan erfreut sich auch 100 Jahre nach seiner Entstehung großer Beliebtheit. weiter
  • 622 Leser

Die Tricktechnik

Animationsfilm Die Figuren im deutschen "Tarzan" sind mittels Motion-Capture-Technik zu Leben erweckt worden: Dabei stecken Akteure in Spezialanzügen im Studio, ihr Spiel wird von Infrarot-Kameras erfasst und aufgezeichnet, dann im Computer auf die digitalen 3D-Charaktere übertragen und diese in die virtuellen Kulissen eingefügt. Was einfach klingt, weiter
  • 568 Leser

Doktortitel von der Fachhochschule

Grün-Rot will befristet Promotionsrecht vergeben - Universitäten kritisieren Änderung
Promotionen sollen in Ausnahmefällen künftig auch in Fachhochschulregie möglich sein. Die Hochschulnovelle bekommt eine Experimentierklausel. weiter
  • 580 Leser

Ein Leben ohne Schlecker

Unterschiedliche Schicksale: Hier der berufliche Neustart, dort Langzeitarbeitslosigkeit
Sie verlieren sich keineswegs aus den Augen, suchen immer noch Kontakt zueinander. Die Schlecker-Vergangenheit verbindet frühere Kollegen - auch noch zwei Jahre nach der Pleite des Drogeriemarktriesen. weiter
  • 771 Leser

Energieversorger ENBW erfindet sich neu

Ein Versorger krempelt sein Geschäft um: Vorstandschef Mastiaux muss den Atomstromer ENBW verändern. Viel Geld und Zeit hat er nicht, Ideen schon. weiter
  • 707 Leser

Entlassung aus U-Haft wegen Fristüberschreitung

Haftbefehl aufgehoben Wenn wegen der Überlastung von Strafkammern Fristen nicht eingehalten werden, können Untersuchungshäftlinge freikommen. In Baden-Württemberg wurden 2013 in drei Verfahren Haftbefehle bei der Haftprüfung aufgehoben, wie das Justizministerium gestern in Stuttgart mitteilte. Keine Zunahme Zwölf Beschuldigte kamen frei, in einem Fall weiter
  • 455 Leser

Export von herausragender Bedeutung

Florierender Handel. Schon heute sind die Wirtschafts- beziehungen zwischen EU und USA sehr eng. "Im internationalen Handel spielen sie eine herausragende Rolle", sagt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag. Die USA mit 314 Millionen Einwohnern und die Europäische Union mit 500 Millionen Menschen sind einander die zweitgrößten Handelspartner. weiter
  • 535 Leser

Familie erstickt: Berliner Mieter vor Gericht

Es war ein Bild des Grauens: Kinderleichen auf dem Fußboden und in Betten, zwei Erwachsene tot auf der Couch. Die 27-jährige Mutter, ihre vier kleinen Kinder sowie der Lebensgefährte waren erstickt. Schuld war Kohlenmonoxid, das sich geruchlos aus der Gastherme verbreitet hatte. Zweieinhalb Jahre nach der Tragödie in einer Wohnung in Berlin-Köpenick weiter
  • 562 Leser

Forschung am Markt

Studien weltweit Alexander Weber ist Business Development Manager Europe der NPD Group und dort Spezialist für die Spielzeugbranche. Die NPD Group ist ein Marktforschungsinstitut mit Hauptsitz in den USA und mehreren Niederlassungen in Europa. In verschiedenen Forschungsbereichen wie Spielzeug, Automobilindustrie, Mode, Unterhaltungstechnologie, Bürobedarf weiter
  • 645 Leser

Fußball-Schläger soll vor Gericht

Er soll bei einem Amateur-Fußballspiel einen Vereinsfunktionär krankenhausreif geschlagen haben - jetzt erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 39-jährigen mutmaßlichen Prügler aus Reutlingen. Das Opfer musste nach dem Angriff im vergangenen Herbst in die Intensivstation eingeliefert werden. Laut Anklage hat sich der Beschuldigte bei dem Kreisliga-Spiel weiter
  • 687 Leser

G-8-Gipfel kommt nach Bayern

Regierungschefs tagen 2015 auf Schloss Elmau
Der von der Bundesregierung auszurichtende G-8-Gipfel im Sommer 2015 soll im oberbayerischen Schloss Elmau stattfinden. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern nach der ersten Kabinettsklausur der schwarz-roten Regierung an. Der Gipfel der acht führenden Industrienationen der Welt werde sich mit den Millenniumszielen der Vereinten Nationen weiter
  • 479 Leser

Gabriel schont Hausbesitzer

Für Privatleute bleibt selbst erzeugter Strom günstig - Firmen belastet
Selbst erzeugter Ökostrom wird nach den Plänen von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel für Firmen deutlich teurer - nicht jedoch für Kleinerzeuger. weiter
  • 687 Leser

Gericht vertagt ENBW-Verfahren

Das Schiedsgerichtsverfahren in Zürich zum umstrittenen Rückkauf der ENBW-Anteile geht voraussichtlich erst in einigen Monaten weiter. Das sagte ein Sprecher des Finanzministeriums in Stuttgart. Bei den Verhandlungen geht es um den möglicherweise überhöhten Preis, den das Land der französischen EdF für den Erwerb der ENBW-Aktien gezahlt haben soll. weiter
  • 478 Leser

Gericht überprüft Status des ADAC

Der ADAC muss um seinen Vereinsstatus bangen. Das Registergericht beim Amtsgericht München überprüft derzeit den Status des Autofahrerclubs, der nach dem Bekanntwerden geschönter Teilnehmerzahlen bei der Wahl zum "Lieblingsauto der Deutschen" in der Kritik steht. Das Gericht sei in den vergangenen Tagen auf einen Antrag hin und nicht von sich aus tätig weiter
  • 544 Leser

Gewaltiger Druck auf Champion Huck

Herausforderer Firat Arslan setzt vor morgigem WM-Rückkampf in Stuttgart auf Gerechtigkeit
Herausforderer Firat Arslan will Gerechtigkeit: Nach dem umstrittenen Urteil beim ersten Kampf elektrisiert die WM-Revanche gegen Champion Marco Huck morgen in der Stuttgarter Schleyerhalle die Massen. weiter
  • 466 Leser

Grün-Projekt mit schwarzer Spitze

Zwei CDU-Mitglieder leiten den neuen Nationalpark-Rat
Zwei Christdemokraten stehen an führender Stelle des Nationalparks Schwarzwald. Landrat Klaus Michael Rückert (Freudenstadt) wurde zum Chef des Park-Rats gewählt, zu seinem Vize Thomas Waldenspuhl. weiter
  • 527 Leser

Grünes Licht für Karpfen

Fisch-Ratgeber von Greenpeace: Auf Makrele, Aal und Rotbarsch verzichten
Mit farblichen Kennzeichnungen will Greenpeace jedes Jahr aufs Neue umweltbewussten Verbrauchern beim Fischkauf helfen. Grünes Licht gibt der Verband in seinem Ratgeber 2014 etwa für den Karpfen. weiter
  • 580 Leser

Hinter verschlossenen Türen

Die Macht der Lobbyisten wird durch das Abkommen weiter wachsen, sagt Max Bank, zuständiger Experte der Orga- nisation Lobbycontrol in Köln. "Unliebsame Regelungen können im Keim erstickt werden." weiter
  • 5
  • 575 Leser

HINTERGRUND: Aquakultur als Patentrezept?

Innerhalb weniger Jahrzehnte wurden die Fischbestände in den Weltmeeren extrem dezimiert. Nahezu 30 Prozent der weltweiten Meeresfischbestände sind bereits überfischt, 57 Prozent an der Grenze maximaler Ausbeutung. Das geht aus dem jüngsten Report der Welternährungsorganisation FAO (dieser stammt aus dem 2012) hervor. Einen Ausweg sehen manche Experten weiter
  • 486 Leser

Hohe Verluste

Das Unternehmen Die Unternehmensgruppe Prokon (Itzehoe) entwickelt, finanziert und betreibt Windkraftanlagen. Zudem ist Prokon in den Bereichen biogene Kraftstoffe und Biomasse aktiv. Insgesamt beschäftigt die Gruppe 1300 Mitarbeiter. Von dem Insolvenzantrag der Prokon Regenerative Energien GmbH sind 480 Mitarbeiter betroffen. Hohe Verluste Das Unternehmen weiter
  • 615 Leser

Hummer nur in Ausnahmefällen

Herkunft Erstmals hat Greenpeace in seinem Fisch-Einkaufsratgeber den Hummer aufgeführt. Grundsätzlich sei der Verzehr der Krustentiere nicht empfehlenswert, heißt es darin - bis auf wenige Ausnahmen: Verbraucher sollten daher unbedingt auf die Herkunft der Krebse achten. Amerikanischer Hummer Ökologisch vertretbar beim Amerikanischem Hummer (Homarus weiter
  • 603 Leser

Höfl-Riesch wird Zweite - Keppler will aufhören

Gemeinsam mit Siegerin Elisabeth Görgl stand Maria Höfl-Riesch in der Box der Führenden und scherzte. 0,04 Sekunden fehlten ihr als Zweitplatzierter nach 2195 Metern im Super-G von Cortina d"Ampezzo auf die Österreicherin - aber das war der Doppel-Olympiasiegerin zwei Wochen vor den Winterspielen in Sotschi egal. "Ich habe einfach schon zu viel erlebt, weiter
  • 499 Leser

Im Dreieck des Todes

Italienische Mafia verdient Millionen mit illegaler Entsorgung von Giftmüll
Millionen dürfte die Camorra mit der wilden Deponierung von Giftmüll gescheffelt haben. Während Fachleute nach den toxischen Stoffen graben, soll das Militär in Kampanien gegen die Umwelt-Mafia vorgehen. weiter
  • 593 Leser

Justin Bieber hinter Gittern

Saufen und Rasen im Luxus-Sportwagen: Der kanadische Teenie-Star wurde festgenommen
Das kanadische Pop-Idol Justin Bieber ist in Miami in einer Polizeizelle gelandet. Nach seinem kometenhaften Aufstieg könnte der 19-Jährige jetzt erstmals ernste Probleme mit dem Gesetz bekommen. weiter
  • 547 Leser

Keine Tränen zum Abschied

Matthias Metz, Chef der Bausparkasse Schwäbisch Hall, legt lieber eine Rekordbilanz vor
Auf das Rekordjahr 2012 folgte das Rekordjahr 2013. Matthias Metz wird die Bausparkasse Schwäbisch Hall auf dem vorläufigen Zenit ihres Erfolges verlassen. Im Mai geht er in den Ruhestand. weiter
  • 689 Leser

KOMMENTAR · BUNDESKABINETT: Gemütliche Regierung

Im Sommer wollen sich die Minister und ihre Kanzlerin schon wieder in Meseberg versammeln. So schön war es bei der ersten Kabinettsklausur, die nun zu Ende ging. So harmonisch - jedenfalls nach außen. Als erstes handfestes Ergebnis wollen die Regierungsmitglieder, man halte sich fest, künftig zusammenarbeiten. Sogar ressortübergreifend. Sigmar Gabriel weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Es fehlt an Attraktivität

Warum wird ein Mitarbeiter in der Automobilindustrie, der Metall bearbeitet, besser bezahlt als ein Pfleger, der sich um Menschen kümmert? Diese Frage des Präsidenten des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, ist sehr berechtigt. Doch was dazu dem neuen Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe in seiner ersten Rede zum zentralen Thema Pflege weiter
  • 483 Leser

KOMMENTAR: Kluger Schachzug

Was im Nordschwarzwald ins Auge sticht, sind nach wie vor die grünen Protestplakate mit der rot durchgestrichenen Schrift "Nationalpark". Der Widerstand ist noch da. Auch wenn er sich nicht mehr so deutlich manifestiert wie bei den Informationsabenden der Landesregierung vor dem Beschluss. Die Gegner bleiben bei ihrer Ablehnung. Auch die Landes-CDU weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR: Nicht übel, Herr Metz!

Seit 15 Jahren ist Matthias Metz im Vorstand von Deutschlands größter Bausparkasse, seit acht Jahren steht er an ihrer Spitze. Im Mai geht er in den Ruhestand. Danach wird von der Ära Metz die Rede sein. Ohne den Geschichtsschreibern dieses wichtigen Unternehmens vorgreifen zu wollen, darf schon jetzt bilanziert werden: Metz hat Schwäbisch Hall außergewöhnlich weiter
  • 655 Leser

Landtag hebt Immunität auf

Der Ständige Ausschuss des Landtags hat die Immunität des SPD-Fraktionsvorsitzenden Claus Schmiedel aufgehoben. Der 62-Jährige war wegen Steuerhinterziehung ins Visier des Stuttgarter Staatsanwaltschaft geraten. Der Ausschuss habe der Aufhebung der Immunität einstimmig zugestimmt, teilte der Ausschussvorsitzende Stefan Scheffold (CDU) mit. Jetzt haben weiter
  • 563 Leser

Laufende Rockerprozesse in Baden-Württemberg

Das Milieu Immer wieder beschäftigen sich Gerichte im Südwesten mit Straftaten aus dem Rockermilieu. Ein Überblick über einige, derzeit noch laufende Prozesse: Bandidos Seit dem 2. Dezember 2013 muss sich ein Mitglied der Rockergruppe Bandidos wegen Beihilfe zum versuchten Mord vor dem Landgericht Ulm verantworten. Es geht um einen Anschlag auf den weiter
  • 567 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Unterschätzte Nebensache

Fußball-Fans haben gerade zwei Möglichkeiten. Sie können sich auf die heute beginnende Rückrunde in der Bundesliga freuen und auf die anschließende Weltmeisterschaft in Brasilien; auf den tollen Fußball, der vor allem beim FC Bayern München gespielt wird - und deshalb auch ein bisschen in der deutschen Nationalmannschaft. Sie können der wiederentdeckten weiter
  • 532 Leser

Loriots Werk in Waiblingen

Schmunzeln für Fortgeschrittene: 250 Zeichnungen aus dem Nachlass von Vicco von Bülow alias Loriot zeigt ab morgen die Galerie Stihl in Waiblingen. Die Ausstellung "Spätlese", die zuvor im Literaturhaus München zu sehen war, präsentiert neben Knollennasen und Möpsen auch Fotografien Loriots. Foto: dpa weiter
  • 603 Leser

Machtkämpfe im Milieu

Rockerkriege beschäftigen Gerichte im Südwesten
Blutige Rachefeldzüge, Gewalt und Todesopfer. Die Rockerkriege im Südwesten eskalieren. Wegen ihrer Verbrechen haben sich die Kuttenträger verschiedener Gruppen vor Gericht zu verantworten. weiter
  • 673 Leser

Mehr Geld für Pflege

Gesundheitsminister Gröhe verzichtet auf konkrete Zusagen
Die Pflegebranche drängt auf rasche Verbesserungen für Pflegebedürftige und für die Mitarbeiter in der Pflege. Gesundheitsminister Hermann Gröhe macht allerdings noch keine konkreten Zusagen. weiter
  • 477 Leser

Mutter soll Sohn getötet haben

. Seit Heiligabend war sie mit ihrem Kind auf der Flucht. Jetzt soll die Frau ihr behindertes Baby in einer spanischen Klinik getötet haben. Die Frau aus dem Schweizer Kanton Zürich hatte das zehn Monate alte Kind aus einem Krankenhaus in der Schweiz entführt, wie die Zürcher Staatsanwaltschaft mitteilte. Auch die deutsche Polizei hatte nach der Mutter weiter
  • 497 Leser

Münchner Rekordumsatz

Aufgeholt Der FC Bayern erzielte in der Spielzeit 2012/13 einen Rekordumsatz von 431,2 Millionen Euro und hat sich auf Platz drei der weltweiten Geldliga verbessert. Die Münchner verdrängten Manchester United (423,8 Millionen) auf Platz vier. Die beiden Spitzenplätze verteidigten zum fünften Mal in Serie die spanischen Umsatz-Schwergewichte Real Madrid weiter
  • 438 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. Januar 2014

Verzweifelter Hilferuf eines Fußballfans: Ein Anhänger des englischen Erstligisten Manchester United hat nach einer erneuten Pleite seines Klubs die Notrufnummer 999 gewählt: Er müsse den Trainer Sir Alex Ferguson sprechen. Der angetrunkene Mann habe wenige Minuten nach der Niederlage im Liga-Pokal gegen den FC Sunderland angerufen, so die Polizei. weiter
  • 502 Leser

Nervenkrieg in Kiew um Zukunft der Regierung

Der ukrainische Regierungschef Nikolai Asarow hat der Opposition vorgeworfen, sie wolle mit einem Staatsstreich in Kiew die Macht an sich reißen. "Der Regierungssitz ist belagert", betonte er am Rande des Wirtschaftsforums im Schweizer Davos. "Das ist der Versuch eines Staatsstreichs. Gegen uns kämpft nicht die Opposition. Das sind Militante", sagte weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Neues im Lufthansa-Raub Mehr als 35 Jahre nach dem so genannten Lufthansa-Raub auf dem New Yorker Kennedy-Flughafen hat die US-Bundespolizei FBI nach Medienberichten einen Verdächtigen festgenommen. Der 78-Jährige sei ein Mitglied der berüchtigten Bonanno-Mafiafamilie, meldeten gestern die Fernsehsender ABC und NBC. Bei dem Überfall im Dezember 1978 weiter
  • 523 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Karlsruhe und Gurlitt Auch aus der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe gingen Bilder an den NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt. Wie Kunsthallen-Leiterin Pia Müller-Tamm gestern sagte, wurden von den Nazis 149 Werke des Museums als "entartete Kunst" beschlagnahmt, vor allem Papierarbeiten. 43 Werke der Kunsthalle seien an Gurlitt gegangen. Ob diese Bilder weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Zahnärzte: Honorar steigt Die Zahnärzte in Deutschland bekommen in diesem Jahr 130 Millionen Euro mehr für Zahnersatz. Damit steigt dieses Honorar der gesetzlichen Krankenkassen auf rund 1,53 Milliarden Euro. Der größte Posten waren 2012 die Ausgaben für konservierend-chirurgische Behandlungen mit 6,48 Milliarden Euro. Al-Kaida mahnt Rebellen Der Chef weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Präsident tritt zurück Fußball - Der Präsident des FC Barcelona, Sandro Rosell, hat seinen Rücktritt erklärt. Das sei unwiderruflich, sagte er gestern Abend und zog die Konsequenzen aus dem Wirbel um die Verpflichtung des brasilianischen Stars Neymar im Sommer 2013. Ein Ermittlungsrichter hatte das Klagegesuch eines Barça-Mitglieds zugelassen und Ermittlungen weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Postbote hortet Briefe Stuttgart - Ein Postbote hat in Stuttgart mehrere tausend Briefe nicht zugestellt. Der 72-Jährige habe seine Sendungen in den vergangenen Monaten nur noch teilweise ausgetragen und zuletzt fast gar nicht mehr, teilte die Polizei gestern mit. Nach zahlreichen Beschwerden schöpfte sein Arbeitgeber Verdacht und alarmierte die Polizei. weiter
  • 547 Leser

NOTIZEN vom 24. Januar 2014

Vorstand muss gehen Nach der Insolvenz der Verlagsgruppe Weltbild (Augsburg) gibt es eine erste personelle Konsequenz in der Geschäftsführung des katholischen Unternehmens. Nach nur knapp drei Monaten bei dem existenzbedrohten Verlag verlässt der Sanierungsspezialist Josef Schultheis Weltbild wieder. Dies gab der Neu-Ulmer Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz weiter
  • 721 Leser

Polizei: Sieben Spitzenämter besetzt

Abseits des juristischen Streits um die Polizeireform hat Innenminister Reinhold Gall (SPD) weitere unstrittige Polizeipräsidenten offiziell in ihre Ämter eingesetzt. Sieben von insgesamt 30 Präsidenten- und Vizepräsidentenposten seien damit besetzt, teilte das Ministerium am Donnerstag in Stuttgart mit. Für die restlichen 23 Posten an der Spitze der weiter
  • 599 Leser

PROGRAMM vom 24. Januar 2014

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: Mönchengladbach - FC Bayern (20.30). - Samstag: VfB Stuttgart - Mainz, SC Freiburg - Leverkusen, Nürnberg - Hoffenheim, Wolfsburg - Hannover, Dortmund - Augsburg (alle 15.30), Eintr. Frankfurt - Hertha BSC (18.30). - Sonntag: Bremen - Braunschweig (15.30), Hamburger SV - Schalke (17.30). 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: VfB weiter
  • 425 Leser

Prokon alarmiert Politik

Zahlungsunfähiges Unternehmen aus Itzehoe will Windparks verkaufen
Die Bundesregierung ist alarmiert von der Pleite des Wind-kraft-Unternehmens Prokon. Sie strebt einen besseren Schutz für Anleger an. Prokon will sich mit dem Verkauf von Windparks retten. weiter
  • 745 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 17 966 562,00 Euro Gewinnkl. 2 292 470,10 Euro Gewinnkl. 3 10 085,10 Euro Gewinnkl. 4 3917,00 Euro Gewinnkl. 5 173,60 Euro Gewinnkl. 6 41,70 Euro Gewinnkl. 7 20,70 Euro Gewinnkl. 8 11,00 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 592 957,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 610 Leser

Respekt, aber keine Angst

Gladbach setzt gegen FC Bayern auf gute Heimbilanz - Bangen um Ribéry
"Wir müssen es wagen zu spielen" - mit dieser Einstellung geht Gladbachs Trainer Favre ins Duell gegen den FC Bayern. Der bangt um Franck Ribéry. weiter
  • 469 Leser

Schwache Daten aus China

Gute Zahlen aus Eurozone können Dax nicht stützen
Der Dax hat in einem schwachen internationalen Börsenumfeld Verluste eingefahren. Nach der Enttäuschung über schwache Konjunkturdaten aus China hätten gute Zahlen aus der Eurozone den Handel nur kurzfristig etwas stützen können, sagten Börsianer. Die Nervosität habe mit den hohen Erwartungen an deutsche und europäische Konjunkturdaten zu tun, sagte weiter
  • 728 Leser

Sie sind dabei

Unter den 152 nominierten Sportlern sind folgende Aktive aus Baden-Württemberg in Sotschi dabei: Biathlon: Simon Schempp (Uhingen). Bob: Sandra Kiriasis (Stuttgart). Eishockey, Frauen: Susanne Fellner (Ravensburg), Jacqueline Janzen (Schwenningen). Eiskunstlauf: Nathalie Weinzierl (Mannheim). Langlauf: Stefanie Böhler (Ibach). Nordische Kombination: weiter
  • 503 Leser

STICHWORT · SCHLOSS ELMAU: Gipfel in den Bergen

Das mehrfach ausgezeichnete Fünf-Sterne-Hotel Schloss Elmau in Krün nahe Garmisch-Partenkirchen ist wegen seiner Abgeschiedenheit der ideale Tagungsort für Politiker. Es kann ohne Probleme abgeriegelt werden. Schloss Elmau liegt rund 100 Kilometer südlich von München in etwa 1000 Metern Höhe in einem malerischen Alpental. Es wurde 1916 von dem Philosophen weiter
  • 517 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 24. Januar 2014

Strobl und der Adel Seit dem Coming-out als Möchtegern-Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016 im Kloster Schöntal fallen aufmerksamen Beobachtern bei Thomas Strobl immer mehr Bezüge zum Adelshaus Berlichingen auf. Die CDU-Klausur fand statt über dem Kreuzgang, in dem der für seine rückwärtige Empfehlung bekannte Götz von Berlichingen seit weiter
  • 604 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. Januar 2014

FREIHANDELSABKOMMEN EU und USA stecken mitten in den Verhandlungen über den künftigen Vertrag. Kritiker monieren, dass wenig davon nach außen dringt. Dennoch gibt es schon jetzt heftige Debatten darüber, wie groß Nutzen und Schaden sein werden. weiter
  • 583 Leser

Tonnenschwere Ladung aufgeteilt

Nach zwei Monaten Zwangspause auf der Ostalb sollte gestrandeter Transport in der Nacht wieder rollen
Gestern um Mitternacht sollte das Gastspiel eines übergroßen Schwertransports in Gussenstadt enden. Seit November saß der Koloss fest. weiter
  • 629 Leser

Welten prallen aufeinander

EU und USA ringen um Standards, die für Verbraucher entscheidend sind
Chlorhähnchen, Hormonfleisch und Gen-Mais. Der Streit um den Freihandel zwischen EU und USA dreht sich um mehr. Die Frage ist: Sind Europäer risikoscheu? Und geht den Amerikanern Fortschritt über alles? weiter
  • 5
  • 610 Leser

Winterwechsel

1. FC Heidenheim Zugang: Daniel Vier (VfB Stuttgart II) Abgang: Lukas Kohler (1. FC Saarbrücken, ausgeliehen) VfB Stuttgart II Zugang: Patrick Funk (eigener Bundesligakader) Abgänge: Daniel Vier (1. FC Heidenheim), Jerome Kiesewetter (ausgeliehen an Hertha BSC II). Stuttgarter Kickers Zugänge: Randy Edwini-Bonsu (Eintracht Braunschweig), Maximilian weiter
  • 574 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Icahn will Ebay aufspalten Nach dem US-Konzern Apple nimmt sich der streitlustige US-Investor Carl Icahn nun Ebay vor: Er hat sich 1 Prozent der Anteile gesichert und verlangt, dass der US-Internetriese seine erfolgreiche Bezahltochter Paypal abspaltet. Der Ebay-Verwaltungsrat lehnte das Ansinnen ab. Knappes Rennen Das Rennen um den Titel des größten weiter
  • 629 Leser

Leserbeiträge (6)

Andre Damrat startet hervorragend in die Saison

Beim Dinkelsbühler Stadtlauf waren 5 Teilnehmer der LG Rems-Welland über die 5 und 10 Km am Start. Die die 10-KM-Läufer mussten zweimal m die Dinkelsbühler Altstadt um runden, für die 5-km-Läufer war das Ziel nach einer Runde erreicht. Mit fünf Tagessiegen konnte die Läufer aus Essingen und Hofherrnweiler glänzen.

weiter
  • 2906 Leser

LG Rems-Welland freut sich über zwei Finalplätze

Im ersten Jahr der Aktiven konnten sich aufgrund ihrer guten Hallensaisonergebnisse zwei Athleten und zwei Staffeln LG Rems-Welland für die diesjährigen Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe qualifizieren und stellten sich der starken Konkurrenz aus dem Land. Trainer Hartwig Vöhringer konnte sich dabei über

weiter
  • 2942 Leser

Ostalbiade – Sport gemeinsam treiben und als Team erleben

Der Ausrichter TSV Wasseralfingen stellte wie in den Vorjahren für die 5 bis 9 jährigen ein tolles Programm zusammen. Die Hallenostalbiade ist eine Kinderleichtathletikveranstaltung, bei der sich der Nachwuchs in spielerischer Form, in den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen probieren kann. An den verschiedensten Stationen: Biathlon,

weiter
  • 3333 Leser

Darm gesund – alles gesund! Ein Thema das bewegt.

Für Themen aus dem Bereich Gesundheit interessieren sich naturgemäß viele Menschen. Doch mit diesem gewaltigen Ansturm hatte der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde nicht gerechnet. Der Konferenzsaal des Stauferklinikums war mit gut 250 Besuchern mehr als proppenvoll, selbst vor den Türen standen die Zuhörer um Peter Emmrichs

weiter
  • 4296 Leser

Ungarn im Kochtreff

Gulyás , das ist nicht Gulasch, wie wir es in Deutschland kennen. In Ungarn ist es eine Suppe, die langsam gekocht wird. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Zutaten in einer bestimmten Reihenfolge nach und nach in den großen Topf eingefüllt werden. Dieses und noch viel mehr lernten die Gäste an diesem Abend von den ungarischen

weiter
  • 3023 Leser