Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Januar 2014

anzeigen

Regional (47)

Grafeneck – der Bruch der Zivilisation

Gmünd erinnert am Holocaust-Gedenktag an die Opfer der „Euthanasie“-Verbrechen auf der Schwäbischen Alb
In Grafeneck auf der Schwäbischen Alb sind im Jahr 1940 10 654 behinderte Menschen ermordet worden. Unter ihnen waren auch Gmünder Bürger. Die Stadt Gmünd gedenkt dieser Opfer an diesem Montag mit einem Vortrag des Leiters der Gedenkstätte Grafeneck, Thomas Stöckle. weiter
  • 5
  • 690 Leser

Mozartschule, Ehrungen und Baldungkreuzung

Gemeinderat am Mittwoch
Ob die Mozartschule oder die Rauchbeinschule Gemeinschaftsschule werden sollen, entscheidet der Gemeinderat am Mittwoch. Weitere Themen sind eine Bürgermedaille für die Klostergemeinschaft und die Baldungkreuzung. weiter
  • 608 Leser
GUTEN MORGEN

Currywurst

Esoterisches Essen. Das gibt’s in der Mensa am Mutlanger Schulzentrum. Behauptet zumindest der Mutlanger Gemeinderat Harald Pfitzer. Auf Stäbchen geräuchertes Schlangenfilet an Wurzelgemüse in waberndem Kräutersud? Als Dessert Rosenblütengrütze, für aufgeweckte Schüler mit Lavendelextrakt? Was konkret die Eso-Karte bietet, das ließ der Gemeinderat weiter
  • 730 Leser

Seniorin von Auto erfasst

Königsbronn. Lebensgefährlich verletzt wurde eine 74-jährige , als sie am Freitag gegen 17.30 die Aalener Straße in Königsbronn überqueren wollte.Nach Angaben der Polizeidirektion Ulm wollte die Frau zu ihrem Mann, der auf der anderen Straßenseite wartete. Die dunkel gekleidete Frau trat hinter einem geparkten Auto auf die vielbefahrene Straße, wurde weiter
  • 884 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoknacker geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei hat zwei 23- und 25-jährige Autoknacker dank des Hinweises einer aufmerksamen Bürgerin festnehmen können. Am Samstag beobachtete die Anwohnerin gegen 1.35 Uhr, dass sich zwei Männer an zwei Autos, die in der Klarenbergstraße abgestellt waren, zu schaffen machten. Sie verständigte sofort die Polizei und lieferte dieser eine weiter
  • 818 Leser
POLIZEIBERICHT

Blumenkasten auf Auto

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Täter hat einen Blumenkasten auf einen blauen C-Klasse-Daimler geworfen, der in Gmünd im Pfeifergäßle auf dem Parkplatz des Pflegeheims Staufen geparkt war. Der Tatzeitraum war von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr. Schaden am Auto: rund 3000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1595 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Einbrecher sind in ein Einfamilienhaus im Fliederweg in Großdeinbach eingestiegen, als die Hausbewohner am Samstag von 16 bis 20.30 Uhr nicht daheim waren. Schubladen und Schränke waren durchwühlt worden. Über das Diebesgut liegen bisher keine Erkenntnisse vor. Zeugenhinweise an die Polizei in Gmünd unter Telefon (07171) weiter
  • 1151 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck gestohlen

Böbingen. Einbrecher sind zwischen 19. und 25. Januar in ein Gebäude im Haagweg in Böbingen eingestiegen, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Schränke und Schubladen wurden geöffnet, nach Geld und Wertgegenständen durchsucht und entleert. Es wurde Schmuck im Wert von rund 1000 Euro entwendet. Die Hausbewohner waren zum Tatzeitraum nicht daheim. weiter
  • 907 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall unter Alkoholeinfluss

Eschach-Seifertshofen. Unter Alkoholeinfluss hat ein 48-jähriger Autofahrer am Freitag gegen 21.30 Uhr auf der L 1080 zwischen Mittelbronn und Seifertshofen einen Unfall verursacht. Er geriet unmittelbar vor Seifertshofen in einer Linkskurve vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab, teilt die weiter

Karlesverein trifft sich in Heubach

Heubach. Der Todestag von „Karl dem Großen“ jährt sich am Dienstag, 28. Januar, zum 1200. Mal. Darum treffen sich alle Karle, Carolas oder Personen mit ähnlichem Namen an diesem Tag ab 18 Uhr im Bürgerstüble in Heubach. weiter
  • 1416 Leser

Kommunalwahl und Haushalt

Heuchlingen. Um die Kommunalwahl 2014 mit Europawahl und den Haushaltsplan 2014 geht es am Montag, 27. Januar, ab 19 Uhr bei der Gemeinderatssitzung in Heuchlingen im Sitzungssaal des Rathauses. Die weiteren Themen sind unter anderem der Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Bauhof, der Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis, die Verbandsversammlung der weiter
  • 719 Leser

Unser Dorf hat Zukunft in Lautern

Heubach-Lautern. Eine Veranstaltung zum 25. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit Ministerialdirektor Wolfgang Reimer beginnt am Mittwoch, 29. Januar, um 9.30 Uhr im Dorfhaus in Lautern. Diese ist eine von fünf Fachveranstaltungen zum gleichnamigen Wettbewerb, den das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ausgeschrieben weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende in der Sporthalle Alfdorf

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 29. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. Weitere Informationen gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burg Wäscherschloss geöffnet

Die Tore der Burg Wäscherschloss mit Museum und Burgcafé sind am Sonntag, 2. Februar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Eine Familienführung beginnt um 15 Uhr. Keine Anmeldung nötig. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag über Hilfsmittel im Alter

Die Alfdorfer Landfrauen laden zu einem Informationsnachmittag über „Hilfsmittel im Alter“ am Donnerstag, 28. Januar, ab 16 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Alfdorf ein. Wann besteht ein Anspruch auf orthopädische und Rehabilitations-Hilfsmittel ? Welche Kosten kommen auf den Betroffenen zu? Fragen beantwortet Michael Leicht von der Firma weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Könige der Lüfte im Kloster Lorch

Das Touristikbüro Kloster Lorch veranstaltet am Samstag, 1. Februar, von 9 bis 13 Uhr einen Adler-Schnupperkurs. Kursgebühr: 100 Euro. Anmeldung erforderlich. Info unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 745 Leser

Mit 14 Jahren erfolgreiche Unternehmer

Die 13. Juniorfirma der Realschule Leinzell hält ihre Hauptversammlung
Mit 14 Jahren schon die jüngsten Unternehmer im Ostalbkreis? Kein Problem für die 13 Schüler der Klasse 9a der Realschule Leinzell. Diese haben in diesem Schuljahr das Projekt „Juniorfirma“ auf sich genommen und die Firma m&k-design gegründet. weiter
  • 520 Leser

Wahl und Konfirmation

Gschwend-Frickenhofen. Um die Kirchengemeinderatswahl und die Konfirmation 2014 geht’s unter anderem bei der Kirchengemeinderatssitzung in Frickenhofen an diesem Montag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr im Schmidt-Haus. weiter
  • 1802 Leser

Europa ohne Wenn und Aber

Neujahrsempfang der CDU Ostalb mit Europapolitikerin Inge Gräßle – Kritik an Grün und Rot
Die bevorstehenden Kommunalwahlen seien für die baden-württembergische CDU auch eine „kleine Landtagswahl“, sagte der Kreisvorsitzende der CDU Ostalb, Norbert Barthle, beim Neujahrsempfangs am Sonntag. Entsprechend stand die Bedeutung dieser Wahlen im Mittelpunkt des Empfangs, der dieses Mal bei der Firma Nesi in Lorch stattfand. Wenn auch weiter
  • 705 Leser

In Mögglingen bleibt’s spannend

Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag erhält keiner der fünf Kandidaten die absolute Mehrheit
„Keiner der Bürgermeisterkandidaten konnte die absolute Mehrheit der Stimmen für sich gewinnen“, gab Bürgermeister Ottmar Schweizer am Sonntagabend vor dem Rathaus bekannt. Somit trifft man sich am 9. Februar zum zweiten Wahlgang. Die meisten Stimmen verbuchte der Gmünder Kandidat Alexander Groll für sich. Gefolgt von Adrian Schlenker und weiter

Junge Musiktalente begeistern

Regionalwettbewerb Jugend musiziert hatte 40 Teilnehmer mehr als im Vorjahr
Zum 51. Mal fand am Wochenende der Regionalwettbewerb Jugend musiziert statt. 168 Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwürttemberg waren nach Bopfingen gereist, um sich in lockerer Atmo-sphäre musikalisch miteinander zu messen. Das Abschlusskonzert der Regionalpreisträger wird am 2. Februar in Aalen stattfinden. weiter

Blutspenden in Böbingen

Böbingen. Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Donnerstag, 30. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Böbinger Römerhalle im Langer Weg 33 einen Blutspendetermin. Info zur Blutspende gebührenfrei unter Tel. (0800)1194911. weiter
  • 1397 Leser

ZUR PERSON

Pater Matthias Altrichter, der aus der damaligen Tschechoslowakei stammt und nach seiner Vertreibung 1946 in Wißgoldingen eine Heimat gefunden hat, wird an diesem Montag 80. 1965 folgte er dem Ruf seines Ordens nach Indien, wo er 1968 zum Priester geweiht wurde. Studienjahre der Theologie und Psychologie in den USA folgten. Zurück in Indien war er elf weiter
  • 5
  • 389 Leser

Großprojekte ohne Schulden

Böbinger Gemeinderat berät an diesem Montag den Haushalt 2014 vor – Abwassergebühr auf dem Prüfstand
Seit 2008 ist die Gemeinde Böbingen schuldenfrei, daran soll sich auch 2014 nichts ändern. Das sieht der Entwurf des Böbinger Haushalts vor, den die Verwaltung an diesem Montag mit dem Gemeinderat berät. Dennoch sind wieder etliche Großprojekte geplant. weiter
  • 251 Leser

Mauer bereitet Kopfzerbrechen

Waldstetter Gemeinderat besichtigt den Neubau des Kindergartens St. Meinrad
Es ist eine Mauer, die dem Waldstetter Gemeinderat und Bürgermeister Michael Rembold Kopfzerbrechen bereitet. Es ist keine trennende, sondern eine stützende Mauer. Ob diese aber ihre Funktion auch in der Zukunft erfüllt, darüber diskutierten die Kommunalpolitiker und der Pfarrer der katholischen St.-Laurentius-Gemeinde am Samstag. Ergebnislos. weiter
  • 679 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Bertele, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagChristian Krein, Oderstraße 99, Bettringen, zum 84. GeburtstagElfriede Wiesenfarth, Asylstraße 5, zum 83. GeburtstagWillibald Klatz, Filstalstraße 80, Degenfeld, zum 83. GeburtstagMargareta Zinner, Katharinenstraße 34, zum 83. GeburtstagMaria Köstel, Goethestraße weiter
  • 388 Leser

Schnelles Internet für Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Um die Breitbandversorgung und damit um schnelles Internet für Lindach geht es bei der nächsten Ortschaftsratssitzung in Lindach am Donnerstag, 30. Januar. Des weiteren stehen folgende Themen auf der Tagesordnung: die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen sowie die Verlegung der Hundetoiletten im Hermann-Grau-Weg. weiter
  • 1311 Leser

„All diese Rollen hab‘ ich selbst gespielt“

Bernd Lafrenz begeistert sein Publikum in der Gmünder Theaterwerkstatt mit „Falstaff und die lustigen Weiber von Windsor“
William Shakespeare und Bernd Lafrenz – längst werden die beiden Namen in der Gmünder Theaterszene gemeinsam wahrgenommen. Seit Jahren spielt der Freiburger Komödiant Shakespeares Dramen und Komödien, allein bewältigt er sämtliche Rollen. So auch am Wochenende in der Theaterwerkstatt mit der frei nach Shakespeare gestalteten Komödie „Falstaff weiter
  • 582 Leser

Traumpaar 2014: Carina und Simon

Verlosung bei Hochzeitsmesse im Gmünder Stadtgarten
Acht verliebte Paare sind dem Aufruf der Gmünder Tagespost gefolgt, alle waren der Ansicht: „Wir sind das Gmünder Traumpaar 2014.“ Sie haben sich getraut und sich der Internetabstimmung gestellt. Bei der Messe „Hochzeit und Feste feiern“ wurden am Samstag im Stadtgarten die glücklichen Sieger der Internetabstimmung der Öffentlichkeit weiter
  • 1500 Leser

Tipps für den schönsten Tag

Hochzeitsmesse im Stadtgarten mit 1350 Besuchern – Ringe, Kleider und Deko für den großen Tag
Vom Totenkopf am Trauring bis zu Prinzessinenkleid und Hochsteckfrisur: Auf der Messe „Hochzeit und Feste“ am Wochenende im Stadtgarten kamen die unterschiedlichsten Vorstellungen der Hochzeitswilligen zur Sprache. weiter

Aqua-Fitness in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Im Abtsgmünder Hallenbad gibt es immer dienstags von 19 bis 20 Uhr Aqua-Fitness für alle Interessierten, ganz gleich welchen Alters. Die Bewegung im Wasser zu fetziger Musik macht Spaß, schult den Gleichgewichtssinn und ist ein gelenk- und bänderschonendes Training für den ganzen Körper. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme weiter
  • 761 Leser

Gemeindehalle und Haushalt

Gschwend. Der Umbau und die Sanierung der Gemeindehalle, der Neubau des Forststützpunktes und der Ausbildungsstätte Gschwend-Hohenohl sowie Photovoltaikanlagen auf Gebäuden der Gemeinde sind Themen bei der Gemeinderatssitzung in Gschwend an diesem Montag, 27. Januar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Gschwend. Zudem geht es um die Finanzen weiter
  • 630 Leser

„Schönes Zeichen für eine aktive Gemeinde“

„Gottes Segen“ für das renovierte Gemeindehaus St. Sebastian in Schechingen – zahlreiche Gäste bei der Einweihung
Mit einem feierlichen Gottesdienst und anschließendem Empfang im neuen Gemeinderaum der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian wurde am Sonntag das um- und neugebaute Gemeindehaus seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 421 Leser

Freiheitsdrang ab der siebten Klasse

Mutlanger Gemeinderat diskutiert Müllproblem beim Schulzentrum sowie Mensabesuch
Statt in der Mensa verbringen einige Schüler vom Mutlanger Schulzentrum ihre Mittagspause im Ort. Und werfen Tüten und anderen Müll anchließend einfach auf den Gehweg und in Vorgärten. Zum wiederholten Mal wies Rose Gaiser im Gemeinderat auf die „Vermüllung in der Hornbergstraße“ hin. Und trat damit eine Diskussion über die Mensa los. weiter
  • 696 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd ist am Mittwoch, 29. Januar, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im „Spitalgebäude“ am Marktplatz 37, erster Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich unter Tel. (07361) 9684166. Bitte Personalausweis weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Theatergruppe im Riedäcker

Die Südstadt-Theatergruppe führt „Die Bremer Stadtmusikanten im Alter – Die Fortsetzung “ am Freitag, 31. Januar, ab 16 Uhr im Begegnungszentrum Riedäckerder auf. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich die Theatergruppe. weiter
  • 571 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Leckeren Kuchen vom Lateinlehrer bekommen V das ganze Geld für neue Klamotten ausgeben V einen Praktikumsplatz bei der Bundeswehr haben V nur vier magere Punkte in Mathe haben V ein Dingelhopper haben V mentale Flexibiltät und emotionale Stabiltät V in Arbeit ertrinken V die Zeugnisnoten schon alle wissen V wichtige Punkte sammeln für das anstehende weiter
  • 860 Leser

SCHAUFENSTER

Konzert für Kinder im Prediger GmündIst es mutig, sich ohne Furcht in Gefahr zu begeben? Oder ist es mutiger, ein Angsthase zu sein und sich seiner Furcht zu stellen? Diesen Fragen geht das neue Musiktheaterstück „Der magische Klang und die Schurken“ nach. Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastieren „Die Schurken“ am Sonntag, weiter
  • 5
  • 902 Leser

Alexander Groll erhält die meisten Stimmen

Mögglinger Bürgermeisterwahl: Absolute Mehrheit verpasst - zweiter Wahlgang am 9. Februar
Die Mögglinger haben am Sonntag ihren neuen Bürgermeister gewählt, werden aber am 9. Februar erneut zur Urne müssen. Denn keiner der fünf Bewerber erhielt die absolute Mehrheit der Stimmen. weiter
  • 4
  • 2570 Leser

Neun Unfälle auf Schnee

Schwerpunkt im Raum Aalen und Ellwangen
In der Nacht zum Sonntag hielt der Winter auf der Ostalb Einzug. Starker Schneefall beeinträchtigte den Verkehr besonders im Raum Aalen und Ellwangen. Bei einem Unfall in Aalen wurde eine Person schwer verletzt. weiter
  • 934 Leser

Guter Zweck vereint Musikstile

Über 400 Besucher beim Benefizkonzert in Göggingen für Taifunopfer auf den Philippinen
Im Zeichen des guten Zwecks stand das Konzert am Samstag in der Gögginger Gemeindehalle: Der Eintritt, der von den Bands eingespielt wurde, geht direkt nach Danao, das Heimatdorf von Marivic Bucher auf den Philippinen, das der Taifun Haiyan schwer getroffen hat. Zusammen mit ihrem Mann Holger hat die Göggingerin das Benefizkonzert mit imposantem Line-up weiter

Die Macht der Gartenzwerge

Tonio Kleinknecht bringt Ibsens „Volksfeind“ in einer unentschiedenen Inszenierung auf die Bühne
Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen, sagt der Volksmund. Soll doch! Zumindest im Falle von Tonio Kleinknechts Inszenierung von Henrik Ibsens genuin gesellschaftskritischem Stück „Ein Volksfeind“ am Theater der Stadt Aalen. Als Wutbürger hätte er einige mit hochaktuellen Etiketten versehene Pflastersteine in die Scheiben weiter
  • 5
  • 1570 Leser

Perfektes Spiel mit dem Publikum

Kabarett in der Schloss-Scheune
Heinrich del Core präsentiert mit deutsch-italienischer Charme-Offensive sein Programm „Alles halb so wild“ in der Essinger Schloss-Scheune. Ob Comedy in bester Stand-Up-Manier, Zauberei oder Kabarett, glänzend beherrscht er das Spiel mit dem Publikum. Sein Handwerk mit dem Mundwerk wird zur umwerfend perfekten Unterhaltung. weiter
  • 5
  • 1447 Leser

Harmonische Symbiose

Konzert im Gmünder Prediger mit Ulrich Edelmann und Hans-Roman Kitterer
Mit Beethovens „Kreutzersonate“ und der A-Dur-Sonate von César Franck heißen Ulrich Edelmann (Violine) und Hans-Roman Kitterer (Klavier) das neue Jahr in Schwäbisch Gmünd willkommen. Edelmann ist Konzertmeister des Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks und Professor an der Musikhochschule Frankfurt. Hans-Roman Kitterer ist Arzt, Pianist weiter
  • 5
  • 1538 Leser

„Schurrenhof hau“

Achter Faschingsumzug am Campingplatz bei Rechberg – 200 Zuschauer bejubeln 19 Gruppen
Mit „Helau!“ und „Schurrenhof hau“ zogen am Samstagmittag 19 Gruppen mit 300 Beteiligten über den Campingplatz Schurrenhof. Rund 200 Zuschauer aus der gesamten Umgebung feierten mit und jubelten den Teilnehmern des achten Faschingsumzugs zu. weiter

Reisebus aufgrund Schneeglätte stecken geblieben

Winterdienst musste erst die Straße räumen

Essingen-Lauterburg. Auf der Gefällstrecke zwischen Lauterburg und Essingen ist auf schneeglatter Fahrbahn in der Nacht zum Sonntag ein Reiseubs mit 19 Fahrgästen steckengeblieben.Er konnte seine Fahrt erst fortsetzen, nachdem der von der Polizei verständigte Winterdienst die Straße geräumt hatte, so die Polizeidirektion Aalen.

weiter
  • 5
  • 5088 Leser

Frontalzusammenstoß auf der B19 wegen schneeglatter Fahrbahn

27-jähriger Autofahrer wurde schwer verletztr

Aalen. Ein 27-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag gegen 01.45 Uhr auf der B19 Höhe Burgstallkreisel frontal auf ein entgegenkommendes Auto geprallt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen hatte der Autofahrer wegen Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der junge Fahrer wurde schwerverletzt ins

weiter
  • 5
  • 6270 Leser

Regionalsport (13)

Die Chancen stehen gut

Skispringen, Junioren
Skispringerin Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld startet am Montag in die diesjährigen Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften. weiter
  • 336 Leser

Vogt zweimal auf dem Podest

Skispringen, Damen, Weltcup: Carina Vogt vom SC Degenfeld im Gesamtweltcup auf Rang zwei
Skispringerin Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld schaffte am Wochenende auch bei den beiden Damen-Weltcups in Planica (Slowenien) zweimal den Sprung auf Platz drei und bleibt damit Zweite im Gesamtweltcup. weiter
  • 446 Leser

Ein atemberaubendes Feuerwerk

Wintergala TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau: Turner aller Altersklassen begeistern das Publikum
Nach dem erfolgreichsten Jahr in der Vereinsgeschichte des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau luden alle Aktiven – vom Turnzwerg bis hin zum Bundesligaprofi – in die festlich geschmückte Große Sporthalle zur Wintergala. weiter

Urbanowski ist zufrieden

Eisklettern, Weltcup
Einen 19. Rang im Speed und dem 24. Platz in der Qualifikation im Lead verzeichnet Markus Urbanowski beim Weltcup in Saas Fee. weiter
  • 422 Leser

Spiel ohne drei: VfR Aalen hat Mühe

Fußball, Testspiel: Aalens Zweitligaelf schafft gegen Regionalligist FC Augsburg II nur ein 1:1
Ohne Robert Lechleiter, ohne Sascha Traut und ohne Enrico Valentini kam der VfR Aalen in seinem ersten Testspiel nach dem Türkei-Trainingslager am Sonntag gegen den Regionalligadritten FC Augsburg II nicht über ein 1:1 unentschieden hinaus. weiter

Erster Kratzer am WSG-Lack

Handball, Damen, Bezirksklasse
Bei Mitaufsteiger Weilimdorf/Feuerbach an kam die bisher verlustpunktfreie WSG Lorch/Waldhausen nicht über ein 19:19 hinaus. weiter
  • 361 Leser

Sieg aus der Hand gegeben

Handball, Herren, Landesliga: Alfdorf spielt 31:31 gegen SG Herbrechtingen-Bolheim
Nichts für schwache Nerven war das Gastspiel des TSV Alfdorf bei der SG Herbrechtingen-Bolheim. Nachdem Alfdorf über weite Strecken wie der sichere Sieger aussah, musste man beim 31:31-Endstand letztlich mit einen Punkt zufrieden sein. weiter
  • 378 Leser

Lorch schlägt den Titelverteidiger

In diesem Jahr fand wieder in der Alfdorfer Sporthalle das Aktiven-Hallenturnier des FC Alfdorf statt. Die Zuschauer sahen spannende und vor allem faire Begegnungen. Das Halbfinale zwischen dem TSV Waldhausen und den SF Lorch endete mit 7:6 für die Sportfreunde aus Lorch. Das zweite Halbfinale entschieden die Alfdorfer Gastgeber für sich. Sie schlugen weiter
  • 474 Leser

Drei Neue für die Außenbahnen

Fußball, Verbandsliga: Trainingsauftakt beim FC Normannia Gmünd – drei neue Spieler im Kader
Mit 22 Spielern, darunter drei Winter-Neuzugänge und ein Probespieler, sind die Normannia-Fußballer am Samstag in die Winter-Vorbereitung gestartet. Kurz vor dem Trainingsauftakt ist Ex-Normanne Serkan Özgür (vom SV Göppingen) zum FCN neu hinzugekommen. weiter
  • 818 Leser

VfR Aalen 1:1 gegen Augsburg II

Fußball, Testspiel
In seinem ersten Testspiel nach seiner Rückkehr aus dem Trainingslager aus der Türkei spielte Fußball-Zweitligist VfR Aalen 1:1 gegen die Bundesligareserve des FC Augsburg weiter
  • 5
  • 4556 Leser

Leserbeiträge (12)

Senioren-Leichtathleten der LG Rems Welland in Top-Form

Sechs Medaillen für Senioren der LG Rems-Welland

Die Senioren der LG Rems-Welland unterstrichen bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast ihre Spitzenstellung im Land. Mit drei Meistertiteln, eine Vizemeisterschaft, zwei Bronzemedaillen und zehn weiteren Podestplatzierungen kehrt das Team auf die Ostalb zurück.

weiter
  • 4099 Leser

Steigende Mitgliederzahl

 Engagiertes Team hat viel bewegt beim Verein der Hundefreunde Aalen

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte der Verein der Hundefreunde Aalen am vergangenen Samstag bei seiner Hauptversammlung im Vereinsheim im Rohrwang zurückblicken. Die Berichte zeigten eine gute Balance zwischen sportlichen Höchstleistungen und qualitativ hochwertiger Ausbildung

weiter
  • 5
  • 7804 Leser

Kienle Holz & Ausbau GmbH bezahlt Trikots

Mit einem neuen Trikotsatz präsentiert sich die A-Jugend der Spielgemeinschaft SGM Elcingen/Dorf./Ohm./Neres./Auernh. zur Rückrunde in der Leistungsstaffel. Zu verdanken haben die A-Jugendlichen dieses tolle Erscheinungsbild der Holz & Ausbau GmbH Kienle aus Elchingen. Der SV Elchingen und ganz besonders die A-Jugendspieler möchte

weiter
  • 2984 Leser

Humaner werden

Die Diskussion über sexuelle Vielfalt im Bildungssystem 2015 nimmt bizarre Formen an:Wie soll man eine angeborene Neigung „reparieren“? Warum sollte es nicht gut sein, Jugendliche sachlich darüber zu informieren, dass Menschen sich sexuell verschieden verhalten? Vielleicht werden dann üble Anmerkungen über Mitschüler mit anderer sexueller weiter
  • 5
  • 1868 Leser

Falscher Künstler

Zum Konzert des Radiosinfonieorchesters Stuttgart in der Stadthalle:Die Freizeitbeilage der SchwäPo kündigte für das Konzert des (inzwischen aber umbenannten) Konzertrings am 18. Januar als Pianisten Maurice Ravel mit dem Foto eines smarten Jünglings an.Die Zuhörer mussten allerdings vergeblich auf einen Herrn Ravel warten, da dieser vor 76 Jahren an weiter
  • 5
  • 1610 Leser

Vom NSU-Prozess nicht zuviel erwarten

Zum Artikel „Das Motiv fehlt“ vom 17. Januar:Die Regierung von Baden-Württemberg hatte nach der Ermordung der Polizistin Michele Kiesewetter 300 000 Euro Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt. Heute weiß man, dass die Täter Mundlos und Böhnhardt hießen. Ein Sprecher von Innenminister Reinhold Gall (SPD) erklärte auf Focus-Anfrage, weiter
  • 3
  • 2118 Leser

Kinder indoktriniert

Zur Diskussion um sexuelle Vielfalt im Bildungsplan:Dieser Bildungsplan schießt weit über das Ziel der Erziehung zur Toleranz hinaus! Während Herr Kretschmann meint, man werde sich von religiös fundamental geprägten Meinungen nicht abhalten lassen, sollen unsere Kinder auf andere Weise indoktriniert werden.Viele Experten warnen vor dieser geplanten weiter

Seniorenwanderung am 5. Februar

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins wandert am Mittwoch, 5. Februar, nach Weilerstoffel, die Rückfahrt erfolgt mit Bus oder PKW. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bezirksamt. Die Leitung obliegt Traude Staudenmayer, Telefon (07171) 43186.

weiter
  • 2421 Leser

Vom Himalaya zum Taj Mahal

ASHA = Hoffnung = Heuchlinger Helferkreis für Indien e. V , lädt am Samstag, den 1. Februar 2014 ins Feuerwehrhaus Heuchlingen zu einer filmischen Reisereportage von Ludger und Marlene Kirschey aus Heubach ein.

Die Reise führt zunächst in den Himalaya Staat Nepal. Sie gewährt Einblicke in die Hochkultur des Kathmandu Tales und

weiter

Vom Himalaya zum Taj Mahal

ASHA = Hoffnung = Heuchlinger Helferkreis für Indien e. V , lädt am Samstag, den 1. Februar 2014 ins Feuerwehrhaus Heuchlingen zu einer filmischen Reisereportage von Ludger und Marlene Kirschey aus Heubach ein.

Die Reise führt zunächst in den Himalaya Staat Nepal. Sie gewährt Einblicke in die Hochkultur des Kathmandu Tales und

weiter
  • 2414 Leser

Jahresfeier mit kurzweiligem Rahmenprogramm

 

Gelungenes Programm des Alfdorf Sängerkranzes mit „Comedia Vocale“ und Premiere des Knabenchor

 

„Mit Freude lasset uns beim Zechen“ begann der Sängerkranz Alfdorf unter Leitung von Peter Nickel das Programm. Eine wahre Herausforderung dieses Mozart Kanons, der vierstimmig zu bewältigen war, was der

weiter