Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Januar 2014

anzeigen

Regional (87)

Ehrenamtlicher Reparatur-Treff

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ stellt Werner Bechtle, Initiator des Tauschnetzes Bumerang, am Dienstag, 4. Februar, um 14 Uhr, im a.l.s.o. Café das Projekt vor. In Zusammenarbeit mit der a.l.s.o. sollen kaputte Dinge von der Puppe, dem Bilderbuch bis zum Radio alles mit ehrenamtlichen Helfern möglichst wieder weiter
  • 725 Leser

Ein Präsident für den Übergang

Nach Gerichtsentscheid
Die Leitung des Polizeipräsidiums Aalen wird ab 1. Februar vorübergehend in andere Hände gelegt. Damit wird beim Präsidium Aalen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 14. Januar umgesetzt. weiter
  • 739 Leser

Euphorie weicht Ernüchterung

Neue Windkraftanlagen auf dem Härtsfeld scheinen immer weniger lukrativ
Sind die Aalener Windkraftpläne bald Schnee von gestern? Wenn die große Koalition die Förderrichtlinien für erneuerbare Energien ändert, dürfte von ursprünglich 671 Hektar Windkraftfläche bei Beuren nur ein Bruchteil übrig bleiben. weiter
  • 285 Leser

Auch Gruppen gebührt Gmünder Ehre

Ehrenordnung der Stadt geändert – Bürgermedaillen für drei Franziskanerinnen und den „Schattenmann“
Künftig kann die Stadt auch Gruppen und Gemeinschaften, die sich besondere Verdienste um Gmünd erworben haben, mit dem Ehrenring oder der Bürgermedaille auszeichnen. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwoch ebenso, wie er vier weitere Menschen benannte, die mit der Bürgermedaille geehrt werden. weiter
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Böbingen. Bei einem Auffahrunfall am Dienstag um 10 Uhr auf der Bundesstraße 29 auf Höhe der Tankstelle entstand an den beiden unfallbeteiligten Autos Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 6000 Euro. weiter
  • 1349 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreijähriger lief ins Auto

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein dreijähriger Junge lief in der Kettelerstraße in Lindach vor einem geparkten Auto unvermittelt auf die Straße, um diese zu queren. Ein 64-jähriger Autofahrer leitete sofort eine Notbremsung ein, als er das Kind entdeckte. Er konnte aber einen Kontakt nicht mehr verhindern. Der Dreijährige wurde mit einem Bein im Radlauf weiter
  • 1129 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Am Montag gegen 23 Uhr drangen Unbekannte mit brachialer Gewalt über die Kellertüre in ein Wohnhaus auf dem Rehnenhof ein. Im Haus wurden sämtliche Wohnräume durchsucht und Schubladen durchwühlt. Über eventuelle Beute kann noch keine Aussage getroffen werden, da die Hausbesitzer noch nicht erreicht werden konnten. weiter
  • 1948 Leser
POLIZEIBERICHT

Säule mit Farbe beschmiert

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschmierten am Dienstag zwischen 14.15 und 16.30 Uhr im Bereich der Remsgalerie in der Ledergasse eine dort aufgestellte Säule mit schwarzer Farbe. Die Höhe des Schadens kann durch die Polizei noch nicht eingeschätzt werden. weiter
  • 1645 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Kundenparkplatz Im Laichle beschädigte ein Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 17.30 Uhr beim rückwärts Ausparken einen hinter ihm stehenden Wagen. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. weiter
  • 1765 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt verletzt

Iggingen. Beim Einfahren auf die Landesstraße 1156 in Richtung Lindach missachtete ein Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 8.40 Uhr die Vorfahrt eines Pkw auf der Landesstraße und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Sachschaden von etwa 16 000 Euro. weiter
  • 1827 Leser
POLIZEIBERICHT

Bankcontainer hielt stand

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ein Unbekannter versuchte zwischen Montag 11 Uhr und Dienstag 8 Uhr die Holztür des Service-Containers aufzuhebeln, der wegen Bauarbeiten in einer Bankfiliale im Landhausweg für die Geldautomaten eingerichtet wurde. Der Einbrecher scheiterte. Hinweise auf den Unbekannten, der es offensichtlich auf den Geldautomaten abgesehen weiter
  • 620 Leser

Schleich präsentiert neue Spielwelten

Schwäbisch Gmünder Figurenhersteller auf der Nürnberger Spielwarenmesse
Der Spielwarenhersteller Schleich präsentiert sich auf der Spielwarenmesse in Nürnberg als Schöpfer vollkommen neuer Spielwelten. „Wir setzen wie immer auf Qualität“, erklärt Dr. Thomas van Kaldenkerken, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Schleich. weiter
  • 1500 Leser

Über Schleich

Das vor 78 Jahren von Friedrich Schleich in Gmünd gegründete Unternehmen ist einer der größten Spielwarenhersteller Deutschlands und international führender Anbieter ursprünglicher Spielkonzepte, die in über 50 Länder vertrieben werden. Schleich gehört mehrheitlich der Investorengruppe HgCapital. Die weiteren Gesellschafter sind die Geschäftsführer weiter
  • 2344 Leser

Gantner und Hopfenzitz

Filialleiter bei Commerzbank Aalen und Heidenheim
Rochade an der Spitze des Privat- und Geschäftskundengeschäfts der Commerzbank in der Region Ostwürttemberg: Auf Elmar Kaiser, der nach über 13 Jahren an der Spitze der Aalener Filiale zum Jahresbeginn die Leitung der Biberacher Commerzbank-Dependance übernommen hat, folgt nun Florian Gantner. Der war zuvor seit gut einem Jahr Filialleiter der Commerzbank weiter
  • 2240 Leser

„Dorfwettbewerb motiviert die Bürger“

Fachtagung zieht Bilanz und bietet Impulse für die engagierten Kommunen vor Ort – Studie belegt Wirkung
Der Ländliche Raum steht vor Herausforderungen wie dem demografischen Wandel oder der Sicherung der Grundversorgung. Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ermöglicht es Bürgern, sich in die Entwicklung ihres direkten Lebensumfeldes einzubringen. Zu einer Fachtagung kamen jetzt die Organisatoren zusammen. weiter
  • 929 Leser
AUS DER REGION

Demonstration gegen Aufwertung des Themas Homosexualität im Unterricht

Kritiker des so genannten Bildungsplans 2015, der das Thema Homosexualität im Unterricht aufwerten soll, treffen sich am Samstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz, um gegen die grün-roten Pläne zu demonstrieren. Befürworter haben auf Facebook bereits zu einer Gegendemo aufgerufen. Zum ersten Mal wird auch offline gegen die Aufwertung des Themas Homosexualität weiter
  • 958 Leser

Scheffold: Polizeireform überdenken

„Die Reform ist nicht sinnvoll“
MdL Stefan Scheffold nimmt die Gerichtsentscheidung und juristische Niederlage des Innenministers bei der Stellenbesetzung der neuen Polizeipräsidien zum Anlass, erneut Korrekturen bei der geplanten Polizeireform zu fordern. weiter
  • 1124 Leser

Vorstadtkrokodile treffen auf Silas

Erste Gruppe im Kreisentscheid beim 55. Vorlesewettbewerb las am Scheffold-Gymnasium
Wird deutlich gesprochen? Stimmt das Sprachtempo? Wird der Zuhörer gefesselt? Viele Kriterien galt es beim 55. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zu erfüllen. Der Herausforderung stellten sich am Mittwoch 13 Schülerinnen und Schüler aus dem Ostalbkreis im Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. Sieger ist Dominik Kamionek vom Parler-Gymnasium. weiter
  • 1440 Leser

Wie's funktioniert: Der Wettbewerb und die Jury

Den Vorlesewettbewerb gibt es seit 1959. Er wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet und soll öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch erregen, die Leselust wecken und die Lesekompetenz der Kinder stärken. Mehr als 600 000 Kinder aller Schularten beteiligen sich jährlich am Vorlesewettbewerb. Die Etappen führen über Stadt-, weiter
  • 850 Leser
AUS DER REGION

40 Kilometer Loipen um Bartholomä sind präpariert

Rund um Bartholomä sind nach Berichten der Heidenheimer Zeitung die Loipen präpariert. Befahren werden können die Wirtsberg-, die Bärenberg-, die Schöpfle- und die Kitzingloipe mit einer Länge von insgesamt rund 40 Kilometern. Viele Sportler und Erholungssuchende zeigten sich schon an den vergangenen Tagen bei sonnigem und kaltem Winterwetter von den weiter
  • 1830 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Aus Schaden gelernt

Die Stadt will künftig frühzeitig eingreifen, wenn einem prägenden Gebäude im Stadtgebiet der Abriss droht. Das ist die Konsequenz aus dem nun anstehenden Abriss der Villa Kötzschke in der Charlottenstraße, auf den FW/FDP-Stadträtin Heidi Preibisch nochmals hingewiesen hatte. Im Liegenschaftsamt, so OB Richard Arnold, sei ein „Frühwarnsystem“ weiter
  • 1446 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Erinnerung an Fehrle

An den Künstler Jakob Wilhelm Fehrle, der vor 130 Jahren geboren wurde und vor 40 Jahren starb, wird mit einem Vortrag erinnert. Das sagte OB Richard Arnold auf Frage von Susanne Lutz (Grüne). wof weiter
  • 1816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination TEAM in Friedensschule

TEAM steht für Theater-Engagement-Aktivität-Miteinander. Die Klassen 5 bis 9 zeigen, was sie alles erarbeitet haben.Die Friedensschule lädt zu diesem besonderen Abend am Dienstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr in die Sporthalle der Friedensschule (Eingang über den Pragerweg, direkt bei der Schule). Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. weiter
  • 620 Leser

Im Süden viele Erfolge

Birgit Schmidt unterrichtet den Sozialausschuss
Die Menschen der Südstadt loben die Angebote im Südstadt-Treff, haben darüber hinaus aber auch Wünsche vor allem im Bereich Infrastruktur und Verkehr. Das sagte Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt am Mittwoch im Sozialausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Latein A1 erleben und entdecken

Latein gilt als tote Sprache. Aber ist dem wirklich so? Findet man in unserer heutigen Welt, 2000 Jahre später, noch Überreste dieser scheinbar längst ausgestorbenen Sprache? Die Teilnehmer begeben sich mit dem Lateinkurs „Latein erleben und entdecken“ der VHS Schwäbisch Gmünd auf die Spuren des heutigen Latein und lassen sich überraschen, weiter
  • 302 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neues in der Ledergasse

Noch vor Beginn der Landesgartenschau werde in der Ledergasse neben der Einmündung Türlensteg ein Fußgängerüberweg eingerichtet. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Auch am Westende der Gasse entstehe ein Überweg. Stellplätze für Fahrräder, Motorräder und Behindertenfahrzeuge werden ausgewiesen. Zugleich unterstrich Bläse, dass die Ordnungsbeamten weiter
  • 5
  • 1643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nummernvergabe für Bedarfsbörse

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. veranstaltet am Samstag, 15. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schwerzerhalle in Gmünd. Angeboten werden Frühjahr- und Sommerbekleidung, Babyausstattung und -zubehör, Spielwaren. Mehr Informationen und Nummernvergabe ab Montag, 3. Februar, unter (07171) 908 6189 oder per E-Mail (sekretariat@wippidu.info) weiter
  • 679 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat: Umzug der Römerschule

Um den Umzug der Römerschule geht es unter anderem bei der Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf am Dienstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr. Aus diesem Grund trifft sich der Ortschaftsrat zur Ortsbesichtigung in der Römerschule – und zwar vor Beginn der Sitzung um 18.30 Uhr vor dem Musiksaal der Römerschule. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skiausfahrt der Lindacher Skibären

Vom 14. bis 16. März veranstalten die Lindacher Skibären eine Ausfahrt nach Jochberg / Kitzbühel. Übernachtet wird in der Sonnenalm, direkt im Skigebiet. Auf die Teilnehmer wartet Hüttengaudi und Skispaß auf 150 Pistenkilometern. Weiter Informationen und Anmeldung bei Robert Frank per Email robclou@aol.com oder Tel. (0176) 4801 3701. weiter
  • 1691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsangebot für Alleinerziehende

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Altkreis Schwäbisch Gmünd lädt zum gemütlichen Beisammensein am Lichtmesssonntag, 2. Februar, um 14 Uhr in die Räumen des Kinderschutzbundes, Haußmannstraße 26, Schwäbisch Gmünd. Die Einladung richtet sich an Alleinerziehende mit ihren Kindern. Neue Gesichter sind willkommen. Infos unter Telefon (07171) 66686 weiter
  • 281 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Sägbock aufwerten

Die Stadt wird demnächst Vorschläge vorlegen, den Rotrinnensteg, besser bekannt als Sägbock, aufzuwerten. Das sagte OB Arnold. Christa Rösch (CDU) hatte angeregt, den beschädigten Zaun am Weg zum Steg auszubessern. weiter
  • 4134 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Verkehr beruhigen?

Die Stadt prüft, ob vor dem Jugendtreff Ost eine Verkehrsberuhigung nötig ist. Das sagte OB Arnold auf eine Anfrage von Konrad von Streit (SPD). weiter
  • 1265 Leser

Eine Beförderung und 16 Verabschiedungen

Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd – Viel Lob für die gute Arbeit der Funktionäre
Zur Hauptversammlung traf sich die Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd im großen Saal des Florian. Neben Rückblick und Ausblick stand auch die Beförderung von Holger Wolf auf dem Programm. weiter
  • 665 Leser

Eric Burdon tritt in Wetzgau auf

Gmünder Tagespost präsentiert „Eric Burdon & The Animals“ auf der Landesgartenschau
Rock’n’Roll-Legende Eric Burdon kommt nach Schwäbisch Gmünd: Innerhalb der Landesgartenschau tritt er mit seiner Band „The Animals“ am Donnerstag, 28. August, ab 20 Uhr auf der Sparkassenbühne an der überdachten Veranstaltungswiese im Landschaftspark Wetzgau auf. Die Gmünder Tagespost präsentiert das Konzert mit dem Weltstar. weiter
  • 841 Leser
GUTEN MORGEN

Parkett statt Bar

Das ist er: Musikus durch und durch. Spielt in seiner Freizeit mehrere Instrumente. Genießt Klassik und Jazz gleichermaßen. Aber Tanzen? Nein, das muss nicht sein.Musste irgendwann doch. Der Gattin zuliebe, die ihm den Rücken freihält für seinen stressigen Job, nebenher vier Kinder großzieht. Und irgendwann konsequent auf gemeinsam verbrachte Zeit pochte weiter
  • 360 Leser

Eschacher kritisieren Umweltministerium

Rubikone nimmt Stellung zum Thema Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen
Rubikone, eine Gruppe gegen Windkraftanlagen bei Eschach, kritisiert die Aussage des Umweltministeriums, dass kein Investor Millionen in die Hand nehmen würde, wenn Windkraftanlagen nicht wirtschaftlich wären. Und schreibt darum einen offenen Brief an den Pressesprecher des Ministeriums. weiter
  • 477 Leser

Konzert zur Orgeleinweihung

Iggingen. Die katholische Kirchengemeinde von Iggingen lädt ein zum Konzert zur Orgeleinweihung am kommenden Sonntag, 2. Februar. Beginn ist um 16.30 Uhr in der St. Martinuskirche in Iggingen. Der Dekanatskirchenmusiker Ulrich Klemm aus Schorndorf wird die neue Igginger Orgel – eine Weigle-Kreisz 2013 – spielen. Der Eintritt zum Konzert weiter
  • 531 Leser

Schüler gratulieren Rektor zum 60.

Leinzell. „Happy Hörsch-day to you“ klang es aus 500 Schülerkehlen vom Schulhof in Richtung Rektorat: Denn Walter Hörsch, Schulleiter der Realschule Leinzell, hat seinen 60. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass brachten die versammelten Schülerinnen und Schüler ihm ein Ständchen und gratulierten ihrem Schulleiter mit Winken und Luftballons. weiter
  • 1032 Leser

„Im Königsrecht eingeschränkt“

Leinzeller SPD-Freie-Wähler-Fraktion kritisiert düstere Darstellung der Finanzlage durch die Gemeinde
Die Leinzeller SPD-Freie-Wähler-Fraktion fordert eine Senkung der Trinkwassergebühren in Leinzell. Sie kritisiert, dass die Gemeinde die Finanzlage in den vergangenen Jahren stets düsterer gezeigt habe als sie gewesen sei – und damit „das Königsrecht des Gemeinderates, den Haushalt ihrer Gemeinde zu planen und damit die Gestaltung der Gemeindepolitik weiter
  • 350 Leser

Bären lernen etwas über Rehe

Jäger besuchen den Mögglinger Kindergarten St. Maria
Die Purzelbären vom Kindergarten St. Maria Mögglingen bekamen Besuch von zwei Jägern aus Essingen und Lautern. Vor einigen Tagen konnten sich die Kinder für ein Thema, dass sie besonders interessiert entscheiden. In einer Konferenz wählten sie das Thema „Reh“. weiter
  • 607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Böbingen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Donnerstag, 30. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Römerhalle, Langer Weg 33, Böbingen. Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. Unter den Blutspendern weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blättle überarbeitet

Reduzierte, flächige Formen und Grün als dominierende Farbe: Der neue Titel „’s Blättle“ ziert seit Anfang des Jahres die Titelseite des amtlichen Mitteilungsblattes „Bürger in der Gemeinschaft“ der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Fotos statt stilisierter Zeichnungen stehen in der linken Spalte stellvertretend für die weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung für Senioren

Der Elisabethenverein und die Gemeinde Böbingen veranstalten im Rahmen des „Treff am Donnerstag“ eine Bürgerversammlung für Senioren am Donnerstag, 30. Januar, ab 14.30 Uhr im Seniorenzentrum. Bürgermeister Stempfle informiert mit einem Bildervortrag über 2013 und gibt einen Ausblick für 2014. Kaffee und Kuchen werden von den Helferinnen weiter
  • 266 Leser

Klotzbach wird gereinigt

Technischer Ausschuss von Böbingen tagt – Kindergarten bekommt einen neuen Zaun
Seit fünf Jahren wurde das Geröll aus dem Klotzbach nicht mehr geräumt. Es wäre also wieder an der Zeit, weshalb die Mitglieder des Technischen Ausschusses von Böbingen am Mittwoch die Arbeiten dafür vergaben. Weitere Themen in der Sitzung waren ein neues Bauhoffahrzeug und der Fahrbahnteiler beim Einkaufsmarkt. Der soll demnächst gebaut werden. weiter
  • 509 Leser

Kontinuität und Kreativität

Jahresabschlussfeier im Brauereigasthof
In der Jahresabschlussfeier im Brauereigasthof in Heubach verabschiedete die Hirschbrauerei zwei Mitarbeiter, die das Rentenalter erreicht haben. Zudem können zwei weitere Mitarbeiter auf eine beachtliche Anzahl an Berufsjahren zurückblicken. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

LAKI-Popchor mit Band in Heubach

Der Landeskirchliche Pop-Chor im evangelischen Jugendwerk in Württemberg gastiert am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr im Rahmen seiner Konzerttour „Get on board“ in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Der Chor präsentiert sein abwechslungsreiches Programm aus groovigen Gospels, stimmungsvollen Pop-Balladen, Lobpreisliedern, Gemeindeliedern und weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lift am Wirtsberg läuft

Der Skiclub Heubach-Barthlomä teilt mit, dass der dass der Lift am Wirtsberg in Bartholomä in Betrieb ist. Bei entsprechender Schneelage ist der Lift von Montag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr in Betrieb. Am Samstag hat der Lift von 13 bis 21 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 21 Uhr. Außerdem ist an den Wochenenden die Hütte geöffnet. Schneetelefon: weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Gesundheitsvortrag in Heuchlingen

Auf Einladung der VHS in Heuchlingen, ist am Mittwoch, 5. Februar, um 19.30 Uhr, die Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert mit ihrem Vortrag „Übersäuerung … ein Thema das uns alle betrifft!“ im Rathaus zu Gast. weiter
  • 632 Leser

Brautpaar und Steinkind im Kreisel

Leinzeller Murra begrüßen den Fasching und schmücken den Ort mit Wimpeln und Holzmurren
Mit dem schon traditionellen Wimpelhängen haben Leinzeller die Fasnacht begrüßt. Gemeinsam mit der Leinzeller Feuerwehr und den Murrakatern „verwimpelte“ die Faschingsgruppe Murra den Ortskern und bestückten den Kreisverkehr mit Holzmurenköpfen. weiter
  • 300 Leser

Mögglinger Finanzen

Mögglingen. Der Haushalt, das Projekt Eule und der Josefsmarkt sind Themen der nächsten Gemeinderatssitzung in Mögglingen. In der Sitzung am Freitag, 31. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses stehen unter anderem der Haushaltsplan, die Beteiligung der Kommunen an der Gmünder Wissenswerkstatt Eule und Öffnung der Ladengeschäften am Josefsmarkt, weiter
  • 462 Leser

Die Natur wird museal

„natural species resort“ titelt Dagmar Hugk ihre Ausstellung in der Schwäbisch Gmünder „Galerie im Prediger“
Das Thema Natur liege momentan doch nahe im Gmünder Raum. So lautete eine Begründung, warum die Ausstellung „natural species resort“ vom 31. Januar bis zum 21. April in der „Galerie im Prediger“ in Gmünd zu sehen sein wird. Die Kölner Künstlerin Dagmar Hugk stellt dort ihre großformatigen Werke aus, die Wechselwirkungen von Natur weiter
  • 922 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Die Wörter Keller und Zelle haben wir aus dem Lateinischen entlehnt. Keller kommt von cellarium und Zelle von cella, also beide von demselben Stamm. Ist es dann nicht eigenartig, dass wir das eine mit k sprechen, das andere aber mit z (genauer: ts)? Des Rätsels Lösung: Beide Wörter wurden in unterschiedlichen Epochen entlehnt. Um die Zeit von Christi weiter
  • 917 Leser
SCHAUFENSTER
Orgelmusik zur MarktzeitDie nächste „Orgelmusik zur Marktzeit“ am Samstag , 1. Februar, ab 10 Uhr spielt Thomas Haller. An der Orgel der Stadtkirche Aalen erklingen Werke der Romantik und des Barock zum Choral „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Otello im Großen Haus in UlmDie letzte Gelegenheit, weiter
  • 1106 Leser

Roma-Kindern eine Chance bieten

Soziales Zentrum „Inex-Film“ organisiert Vorschule für Bedürftige – Geld und Sachspenden erbeten
Soziales Verhalten lernen. Das ist das Ziel eines Projekts am Rande des Roma-Ghettos in „Karaburma“ in Belgrad. Eltern und Kinder kommen inzwischen gerne ist soziale Zentrum „Inex-Film“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Das Stauferklinikum bietet einen Kurs an für den richtigen Umgang mit dem Baby am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr, auf der Station 23, 1. OG, Neubau. Unter fachkundiger Anleitung erfährt man alles übers Baden, Windelnwechseln und andere Dinge, die man wissen sollte. Eine Anmeldung ist erforderlich unter (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesskiausfahrt ins Brixental

Die Lindacher Skibären veranstalten am Samstag, 8. Februar, eine Tagesskiausfahrt nach Österreich. Ziel ist die Skiwelt Wilder Kaiser / Brixental mit über 250 Pistenkilometern. Weitere Informationen und Anmeldung bei Robert Frank per E-Mail: robclou@aol.com oder unter (0176) 48013701. weiter
  • 611 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Johann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zur Diamantenen HochzeitGünther Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 86. GeburtstagVaclav Zavesky, Eutighofer Straße 15, zum 77. GeburtstagHelmut Haslbauer, Am Schönblick 106, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagBaldur Altmühl, Naheweg 5, Bettringen, zum 76. GeburtstagJosef Böhm, weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger

Der Kurs „Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger“ der VHS Ostalb erstreckt sich ab Montag, 3. Februar, über vier Abende jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Alemannenschule Hüttlingen im EDV-Raum. Die Kursgebühr beträgt 97,85 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0. weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück bei Landfrauen Iggingen

Die Landfrauen des Ortsvereins Iggingen laden zum Frauenfrühstück am Mittwoch, 5. Februar, ab 9.30 Uhr in den Vereinsraum der Gemeindehalle in Iggingen ein. Die Referentin Dr. Beate Weingardt spricht zum Thema „Wer immer nur gibt, gibt irgendwann auf“. Es geht um das Finden der eigenen Balance. Anmeldung bitte bei Gertrud Wanner unter Telefon weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag am Gymnasium

Das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd bittet Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern an diesem Donnerstag, 30. Januar, von 17 bis 19 Uhr zum Infonachmittag. Kinder können den Marchtaler Plan, die Schulgemeinde und das Schulhaus kennenlernen. Eltern erhalten Informationen der Schulleitung, der Ganztagsbereichsleitung und der Elternvertretung. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren Tanzkaffee-Ausfahrt

Am Dienstag, 11. Februar, lädt der Senioren-Tanzkreis zur nächsten Tanzausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi-Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege sind in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt erfolgt gegen 19 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen weiter
  • 180 Leser

Ehrung für Furtner

Engagiert beim Schäferhundeverein Waldstetten
Gerhard Furtner wurde nach 39 Jahren aus der Vorstandschaft des Schäferhundevereins Waldstetten verabschiedet. Er konnte bei „seiner“ letzten Hauptversammlung die stolze Zahl von 44 Mitgliedern begrüßen. In seinem Bericht freute er sich über zwei gut besuchte Prüfungen in Waldstetten und über zwei Hundeführer, die überregional die Meisterschaft weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabend in Alfdorf

Die evangelisch-katholische Erwachsenenbildung Alfdorf lädt ein zum Vortrags- und Gesprächsabend „Vom wilden zum weisen Mann: Begegnungen mit Mose“ am Montag, 3. Februar, um 20 Uhr, im Katholischen Gemeindehaus Alfdorf. Referent ist Markus Herb, Pfarrer der Evangelische Landeskirche. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glühwein-Führung im Wäscherschloss

Im Schein der Laternen zeigt sich der besondere Charme der mittelalterlichen Burg Wäscherschloss. Anschließend wird zu Glühwein und Punsch geladen. Die Glühwein-Führung ist am Samstag, 1. Februar, von 17 bis 19 Uhr, in der Burg Wäscherschloss. Infos unter (07172) 915 2111 post@burgwaescherschloss.de weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend an Franz von Assisi-Schule

Was ist die beste Schule für mein Kind? Diese Frage stellen sich die meisten Eltern, deshalb lädt die Franz von Assisi-Schule zum Informationsabend für am Donnerstag, 30, Januar, um 19.30 Uhr in die Schulmensa ein. Der Abend stellt das Verständnis von Bildung und Erziehung an Katholischen Freien Schulen, die Erwartungen an Schüler und deren Eltern sowie weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musiker-Besen in Lorcher Stadthalle

Der Musikverein Stadtkapelle Lorch veranstaltet am Samstag, 8. Februar, ab 17 Uhr in der Stadthalle Lorch einen Musiker-Besen mit zünftiger Blas- und Ziehamusik mit den „Galoppers“. Alle Dirndl-Trägerinnen erhalten ein Glas Sekt an der Bar. Anmeldung unter (07172) 5761. weiter
  • 491 Leser

SWR3 Live-Lyrix in Waiblingen

Waiblingen. Die Hits aus dem Radio auf der Bühne begreifbar machen, das wollen die SWR3 Live-Lyrix. Der SWR3-Moderator Ben Streubel führt am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr, im Ghibellinensaal des Bürgerzentrums durch diesen Abend. Er hat zu den Songs die passenden Hintergrund-Geschichten parat. Karten unter www.eventim.de, sowie an der Abendkasse. weiter
  • 2180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee mit Martin B. in Ruppertshofen

Der Verein Jugendhilfe lädt ein zu einem Tanztee am Sonntag, 2. Februar, ab 15 Uhr in der Erlenhalle (Alte Turnhalle) in Ruppertshofen. Eintritt: 4 Euro. Diese Veranstaltung soll weiterhin jeden ersten Sonntag im Monat stattfinden. „The Big Martin“ zieht an seinem elektrischen Klavier alle Register. Alle sind eingeladen, die Lust am Tanzen weiter
  • 187 Leser

Trauer im Menschenaffenhaus

Im Menschenaffenhaus der Stuttgarter Wilhelma herrscht Trauer: Eines der vier im letzten Jahr geborenen Bonobo-Babys ist gestorben – Koseka, die im August 2013 geborene Tochter von Haiba und damit jüngstes Mitglied der bis jetzt 16-köpfigen Bonobo-Gruppe. Das Menschenaffenmädchen erlag nach aktuellen Untersuchungen einer Lungenentzündung. Weitere weiter
  • 244 Leser

„Mathematik ist 1000mal warum?“

200 Kinder beim Tag der Mathematik an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd
Zahlreich kamen sie – die Kinder der Klassen 3 bis 6 aus dem Umland – um ihre Talente an spannenden und kniffligen Aufgaben zu erproben. Es waren etwa 200 Mädchen und Jungs, zum Teil mit ihren Geschwistern sowie ihren Eltern, die sich mit Eifer den Herausforderungen stellten. weiter
  • 325 Leser

Musikalische Entspannung

Alfdorf Sängerkranz mit „Comedia Vocale“ und Premiere des Knabenchors
„Mit Freude lasset uns beim Zechen“ begann der Sängerkranz Alfdorf unter Leitung von Peter Nickel das Konzertprogramm. Moderator und Vorstand des Sängerkranzes, Stefan Hientz, begrüßte die Gäste in der vollen Sporthalle von Alfdorf. Neben Bürgermeister Michael Segan und dem Vorsitzenden des Chorverbandes Friedrich Silcher, Hans Albert Schur, weiter
  • 320 Leser

Faszination Peru

Multivisionsshow zugunsten des Vereins zur Förderung des Schulprojekts Cartagena
Überwältigend waren die Bilder, die Siggi und Mägge Brüderle von ihrer faszinierenden Reise durch Peru zu einer Multivisionsshow zugunsten des Mutlanger Vereins zur Förderung des Schulprojekts Cartagena nach Mutlangen gebracht hatten. Genauso überwältigend war der Besucheransturm im Tanzsportzentrum Disam. weiter
  • 342 Leser

Schulterschluss von Leuchttürmen

Eberspächer Leichtbau-Kompetenzzentrum Prototechnik Partner des Gmünder EULE-Projektes
Ein „Leuchtturm-Netzwerk“ wurde am Mittwoch enger geknüpft. Dr. Joachim Bläse freute sich über eine großzügige Unterstützung der Gmünder Prototechnik für das von Michael Nanz geleitete EULE-Projekt am Güterbahnhof – und der Bürgermeister sagte Prototechnik-Chef Stefan Schmidt im Gegenzug zu, „Überquerungshilfe“ in der Güglingstraße weiter
  • 5
  • 506 Leser

Schülertreff ist ein Renner

Die Schulsozialarbeit in Leinzell wird gut angenommen – Asylbewerber werden im alten Rathaus untergebracht
Seit einem Jahr ist Juliane Langer im Leinzeller Schulzentrum als Schulsozialarbeiterin Ansprechpartnerin für Schüler. In der Gemeinderatssitzung in Leinzell zog sie ein positives Resümee aus ihrer bisherigen Tätigkeit. Weiteres Thema der Sitzung waren Unterkünfte für Asylbewerber. weiter
  • 436 Leser

Anlaufstelle für qualifizierte Köpfe aus aller Welt

Region Stuttgart richtet Willkommens-Zentrum ein
Mit einem Welcome Center will die Fachkräfteallianz der Region Stuttgart ausländischen Arbeitskräften den Start erleichtern. Das Zentrum soll zum Aufbau einer Willkommenskultur beitragen und internationale Fachkräfte und Studierende dauerhaft für die Region Stuttgart gewinnen. weiter
  • 342 Leser

Mehrheit für die Mozartschule

Gemeinderat entscheidet über Standort einer zweiten Gemeinschaftsschule
Die Mozartschule in Hussenhofen soll Gemeinschaftsschule werden. Diese Entscheidung, die sich in der Vorberatung bereits abgezeichnet hatte, traf der Gemeinderat am Mittwoch. Die innerstädtische Rauchbeinschule, die ebenfalls noch als möglicher Standort im Gespräch war, soll sich als Werkrealschule in Kooperation mit der Schiller-Realschule weiterentwickeln. weiter
  • 2
  • 779 Leser

Mögglingen: Matthias Ihden zieht zurück

Bürgermeisterwahl
Mattias Ihden zieht seine Kandidatur für die Mögglinger Bürgermeisterwahl zurück. Damit gibt es für die Neuwahl am Sonntag, 9. Februar, nur noch vier Bewerber um die Nachfolge Ottmar Schweizers. weiter
  • 1214 Leser

Kühlmittel gelangt in den Sonnenbach

Unfall auf ZFLS-Werksgelände
Rund 2000 Liter Kühlmittel-Schmierstoff sind am Dienstagabend in einer Werkshalle des ZFLS-Geländes ausgetreten. Ein offenbar geringer Teil davon gelangte über das Kanalsystem in den Sonnenbach, ein Teil davon in den Schießtalsee. Gefahr für die Umwelt habe nicht bestanden, sagt ein Polizeisprecher. weiter
  • 5
  • 807 Leser

Baldungkreisel wird gebaut

Gemeinderat lehnt den von der SPD geforderten Aufschub ab
Baldungkreisverkehr und Pfitzerkreuzung werden im Frühjahr gebaut. Der Gemeinderat lehnte am Mittwoch einen SPD-Antrag ab, das Vorhaben zu überdenken und erst nach der Landesgartenschau zu realisieren. weiter
  • 5
  • 1198 Leser

Dialog mit zeitgenössischer Kunst

Untergröninger Kunstverein KISS zeigt im Schloss im „temporären Museum“zahlreiche Werke junger Künstler
Am Sonntag, 2. Februar, eröffnet um 15 Uhr die wohl größte Winterausstellung, die es jemals im Untergröninger Schloss gegeben hat. Neben der Kunststofftüten-Sammlung der Firma thermo-pack stellen diesmal zusätzlich insgesamt 14 deutsche und internationale Künstler aus. Darunter sind zahlreiche jüngere Künstler. weiter
  • 1514 Leser

Zwölf Champions der Herzen

The 12 Tenors boten in der Aalener Stadthalle Hits von Klassik über Pop bis Rock
Sie kamen, sangen und siegten. Das überwiegend weibliche Publikum in der Stadthalle entflammte für zwölf Tenöre, ihre Stimmen und ihre mitreißende Show. Eine gekonnte Mixtur aus Arrangements, ausgeklügelter Choreographie und weltbekannten Melodien ließ die Herzen der Popfans höher schlagen, Klassikliebhaber waren fehl am Platz. weiter

Unfall zwischen Bargau und Buch

Auf der Landesstraße zwischen Buch und Bargau wurde am Mittwochmorgen eine Frau leicht verletzt. Die 19-jährige Fahrerin eines Toyotas war in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als ihr gegen 7.50 Uhr ein Auto von rechts in die Fahrbahn fuhr. Eine 18-jährige Polo-Fahrerin war aus Beiswang kommend nach rechts in die Landesstraße eingebogen und hatte weiter
  • 5
  • 1967 Leser

„Rund ums Haus“

Programm zur Handwerkerausstellung
Samstag, 1. Februar Fachvorträge im Jörg-Rathgeb-Saal 10 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Messe durch einen Vertreter der Stadt Schwäbisch Gmünd, im Foyer, anschließend Rundgang 10.30 Uhr Heizkosten halbieren mit alternativen Energien Referent: Kurt Wolf 11.30 Uhr Eigentum sanieren – wann lohnen sich Fördermittel? Referentin: Martina Hildebrand, weiter
  • 251 Leser

Für Bauherren und Modernisierer

Themen: „Energie einsparen“, „Energieeffizientes Bauen“, „Renovieren umweltschonend“
Am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sind Bauherren, Modernisierer und Sanierer im CongressCentrum Stadtgarten wieder eingeladen, sich umfangreich zu informieren. Bei der 27. Handwerkerausstellung bieten 49 teilnehmende Aussteller umfassende Informationen zu Themen rund um das Haus. weiter

Regionalsport (17)

26:22-Erfolg: Aufatmen bei der HSG

Handball, Landesliga
Es war kein spielerischer Hochgenuss den die HSG Winzingen/ Wißgoldingen gegen die HSG Oberkochen/ Königsbronn ablieferte. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Rückrunde konnte aber dennoch ein umkämpfter 26:22 Heimsieg verbucht werden. weiter
  • 349 Leser

Indoor Cycling

Eine virtuelle Alpenüberquerung erlebten die Sportler beim 6. Indoor-Cycling-Marathon „Alpencross“ des TV Mögglingen. Unter den Cyclern waren die meisten Radsportvereine der Umgebung, ebenso erfolgreiche Teilnehmer verschiedener Radmarathons vertreten. Auch in diesem Jahr kommt der Erlös des Radsportevents des TV Mögglingen einem guten Zweck weiter
  • 640 Leser

TSB qualifiziert sich für Final Four

Handball, Württembergliga: Knapper 25:24-Sieg der Gmünder beim TSV Heiningen
Es läuft und läuft und läuft: Der TSB Gmünd gewinnt im HVW-Pokal mit 25:24 beim TSV Heiningen. Nun wartet am Ende der Saison das Final Four. Bester Werfer bei den Blau-Gelben: Djibril M'Bengue mit neun Treffer. weiter
  • 321 Leser

Auftakt geglückt

Badminton, Landesliga: 5:3-Sieg für die TSF Gschwend
Der erste Rückrundenspieltag im neuen Jahr begann für die TSF Gschwend I erfolgreich gegen den Spielpartner SV Vaihingen. Gschwend II musste sich dem TSB Schwäbisch Gmünd mit 5:3 geschlagen geben. weiter
  • 327 Leser

Dreimal Meister

Judo, Bezirksmeisterschaften: JZ Heubach erfolgreich
Zehn Judoka des JZ Heubach kämpften auf der Bezirkseinzelmeisterschaft in Besigheim um die Medaillen und die Qualifikation zur Nordwürttembergischen Meisterschaft. Etliche Medaillen und drei Bezirksmeistertitel durften die Kinder mit nach Hause nehmen. weiter
  • 356 Leser

Kantersieg für die SGB-Damen

Tischtennis, Landesliga, Frauen
Die Tischtennisdamen der SG Bettringen ließen dem Tabellenletzten GTV Hohenacker beim 8:1-Erfolg keine Chance. Mit dem Sieg bleiben die SG-Frauen weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. weiter
  • 347 Leser

Kontakt und Anmeldung

Interessierte Schulen, die eine Mannschaft ins Rennen um den WM-Titel schicken wollen, richten ihre Anfragen oder die ausgefüllten Anmeldeformulare bitte an: Jessica Fuchs, Marketing SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen, Telefon (07361) 594-297, E-Mail J.Fuchs@sdz-medien.de. weiter
  • 2093 Leser

TSF dominiert

Badminton, Bezirksrangliste Jugend
Die zweite Bezirksrangliste des Bezirks Nordwürttemberg wurde in Ingersheim ausgetragen. Sophia Stoll und Maren Pregizer vom TSF Gschwend schafften es das Teilnehmerfeld zu dominieren. Anna Pregizer holte sich zudem einen weiteren ersten Platz im Doppel. weiter
  • 378 Leser

SGM Gmünd erklimmt die Spitze

Schach, Landesliga: Schachgemeinschaft besiegt Grunbach mit 6:2 – Leinzell verliert das Kellerduell
Mit dem deutlichen 6:2 in Grunbach und dem gleichzeitigen 4:4 des alten Tabellenführers Sontheim setzte sich die zweite Mannschaft der SGM Gmünd in der sechsten Runde der Schach-Landesliga alleine an die Spitze der Tabelle. Ansonsten gab es für die Teams der Region nichts zu holen. weiter
  • 315 Leser

Spraitbach unterliegt klar

Schach, B-Klasse
Die Spraitbacher Schachspieler haben das Spitzenspiel gegen Schorndorf III verloren. Seinen ersten Sieg konnte Heubach gegen Grunbach VII einfahren. weiter
  • 351 Leser

Dominik Denning läuft allen davon

Leichtathletik, Süddeutsche Hallenmeisterschaften U18: LG Staufen-Athleten sichern sich zwei Goldmedaillen
Zwei Goldmedaillen gab es für die LG Staufen bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 in Karlsruhe. Hürdensprinter Dominik Denning und die Mädchenstaffel über 4x200 Meter dominierten. Zudem heimste Weitspringerin Lisa Maihöfer eine Bronzemedaille ein. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Vom Volkslauf auf die Wettkampfbahn

Leichtathletik, Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften der Senioren: Sechs Medaillen für die LG Staufen
Zum ersten Mal seit längerer Zeit ging bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Senioren im Sindelfinger Glaspalast wieder eine Vertretung der LG Staufen an den Start. Mit sechs Medaillen im Gepäck kehrte die fünfköpfige Gruppe wieder nach Hause zurück. weiter
  • 335 Leser

Einmal Gold und dreimal Bronze

Judo, Bezirksmeisterschaften
Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U12 (Jahrgang 2003 - 2004) in Besigheim erkämpften sich die Jungs von der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd gute Ergebnisse. weiter
  • 265 Leser

„Wir holen die WM auf die Ostalb“

Fußball, „Ostalb-Mini-WM“ der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost: Grundschüler spielen um den Titel
Im Tausende Kilometer entfernten Brasilien steigt im Sommer die Fußballweltmeisterschaft. Schon jetzt fiebern Groß und Klein dem Ereignis entgegen. Hier auf der Ostalb bietet sich für Grundschüler die Chance, ihre eigene WM ganz nah zu erleben. Sie dürfen sich auf dem Fußballfeld selbst wie die Nationalspieler fühlen, denn Schwäbische Post und Gmünder weiter
  • 1158 Leser

Kontakt und Anmeldung

Interessierte Schulen, die eine Mannschaft ins Rennen um den Weltmeistertitel schicken wollen, richten ihre Anfragen oder die ausgefüllten Anmeldeformulare bitte an: Jessica Fuchs, Marketing SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen, Telefon (07361) 594-297, E-Mail J.Fuchs@sdz-medien.de. weiter
  • 4076 Leser

Präsidentenfrage ist noch offen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Aufsichtsratsvorsitzender Jörn P. Makko: „Wir arbeiten daran“
Mit der langfristigen Vertragsverlängerung von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck und Co-Trainer Michael Schiele (bis 2017) hat der VfR Aalen die Weichen für die sportliche Weiterentwicklung des Fußball-Zweitligisten gestellt. Die „Verpflichtung“ eines neuen Präsidenten fällt dem Aufsichtsrat offensichtlich schon schwerer. weiter

Überregional (91)

"Der Zuschauer wird weniger verstehen"

Formel-1-Champion Sebastian Vettel spricht über die großen Veränderungen zur neuen Saison
Das war kein optimaler Start: Sebastian Vettels neuer Rennwagen muckte. Dafür nahm sich der Titelverteidiger Zeit und sprach über die riesigen Herausforderungen und auch über Michael Schumacher. weiter
  • 616 Leser

"Höchstmaß an Schutz" bei AKW-Abfällen

Umweltminister Franz Untersteller(Grüne) hat besorgten Bürgern im Raum Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) "ein Höchstmaß an Schutz" vor eventuellen Gefahren durch die Einlagerung von Material aus dem Kernkraftwerk Obrigheim versprochen. Beim Abbruch des Meilers fallen rund 3000 Tonnen Bauschutt an, die "freigemessen" sein müssen, also nicht radioaktiv belastet weiter
  • 594 Leser

"Informelles Gespräch": Hartz bei Hollande

Ein bislang geheim gehaltenes Treffen zwischen dem deutschen Arbeitsmarktreformer Peter Hartz und dem französischen Präsidenten François Hollande hat in Frankreich für Wirbel gesorgt. Der Élysée-Palast bestätigte gestern ein "informelles Gespräch" der beiden Männer vor zwei Monaten. Hartz sei aber kein Berater Hollandes und solle dies auch nicht werden, weiter
  • 527 Leser

"Kein Sanierungsfall, aber auch nicht Spitze"

Siemens-Chef Joe Kaeser ruft auf der Hauptversammlung zu neuem Aufbruch auf
Nach einem Chaos-Jahr versucht der Siemens-Konzern, sich wieder zu finden. Die Versprechungen des neuen Vorstandsvorsitzenden Joe Kaeser auf der Hauptversammlung des Unternehmens sind groß. weiter
  • 817 Leser

"Parkaden" gehen baden

Mäzen Schlecht gibt nach Diskussion um Tübinger Konzerthaus auf
Zum zweiten Mal geht in Tübingen der Versuch schief, ein Konzerthaus zu bauen. Doch auch dieses Mal kann man den diskussionsfreudigen Tübingern nicht die Schuld fürs Scheitern in die Tasche schieben. weiter
  • 672 Leser

Abbau bei Airbus beutelt den Süden

In Deutschland fallen 2600 Jobs weg
Der geplante Abbau tausender Arbeitsplätze im Rüstungsgeschäft der Airbus Group trifft vor allem Standorte in Bayern und Baden-Württemberg. weiter
  • 730 Leser

Abräumer und Abrocker

Thirty Seconds to Mars in Stuttgart - mit Oscar-Kandidat Jared Leto
Maler, Fotograf, Musiker, Regisseur, Schauspieler - Jared Leto ist, was Vielseitigkeit angeht, kaum zu toppen. Dieses Jahr ist für ihn gar ein Oscar drin. Erst spielt er aber noch in Stuttgart mit Thirty Seconds to Mars. weiter

Auf einen Blick vom 29. Januar 2014

FUSSBALL SPANIEN, 21. Spieltag San Sebastian FC Elche 4:0 TENNIS DAMEN-TURNIER in Paris (710 000 Dollar), 1. Runde: Petkovic (Darmstadt) - Jovanovski (Serbien) 6:2, 6:3, Meusburger (Österreich) - Friedsam (Andernach) 7:5, 6:1, Suárez Navarro (Spanien/Nr. 7) - Larsson (Schweden) 6:1, 6:4. DAMEN-TURNIER in Pattaya/Thailand (250 000 Dollar), 1. Runde, weiter
  • 411 Leser

Barbie als Trendsetter

Spielwaren, selbst Klassiker wie Barbie-Puppen, müssen ihr Publikum immer wieder neu erobern. Für Barbie hat Modedesigner Guido Maria Kretschmer zur Spielwarenmesse 2014 eine Streetstyle-Kollektion entworfen. Kleine und große Mädchen können sich so von den Barbies inspirieren lassen - oder lieber nebenan einen eigenen Roboterhund bauen. Foto: dpa weiter
  • 633 Leser

Beschwerden auf Rekordstand

Wehrbeauftragter: Bundeswehr überlastet
Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hält die Bundeswehr durch Auslandseinsätze und Strukturreform für überlastet. Bei der Vorstellung seines Jahresberichts beklagte er Personalengpässe und einen über die Jahre angewachsenen Investitionsstau. 2013 war die Zahl der Beschwerden aus der Truppe bei ihm gemessen an der Zahl der Soldaten auf den höchsten weiter
  • 454 Leser

Bizarrer Auftritt in Den Haag

Im Srebrenica-Verfahren treffen die beiden Hauptbeschuldigten aufeinander
Im Prozess um den Völkermord von Srebrenica sind die Hauptschuldigen Radovan Karadzic und Ratko Mladic erstmals gemeinsam aufgetreten. Mladic lehnte eine Aussage für seinen früheren Weggefährten ab. weiter
  • 627 Leser

Blackout-Angst im Süden

Kretschmann und Seehofer verlangen sicherere Stromversorgung
Bayern und Baden-Württemberg sorgen sich um die stabile Stromversorgung ihrer Länder. Statt Kostensenkung verlangen sie von Berlin bessere Vorsorge. weiter
  • 677 Leser

Blutiger Diebstahl

In einem abgelegenen Dorf in den Abruzzen stehlen Unbekannte eine Blutreliquie von Papst Johannes Paul II. Die Frage ist nur: Warum? weiter
  • 639 Leser

Bundesratsinitiative zum Doppelpass

Öney: Schnelle Abschaffung der Optionspflicht
Ministerin Öney plant eine Bundesratsinitiative zur doppelten Staatsbürgerschaft. Mehreren Ländern geht der Berliner Koalitionsvertrag nicht weit genug. weiter
  • 603 Leser

Das unerbittliche Ticken der Uhr

John Adams Oper "Doctor Atomic" wird zum Publikumserfolg am Badischen Staatstheater Karlsruhe
Mit einer Oper über den Physiker J. Robert Oppenheimer und den Bau der ersten Atombombe begeistert das Badische Staatstheater in Karlsruhe. weiter
  • 631 Leser

DBB bewirbt sich nicht mehr um WM-Wildcard

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat seine Bewerbung um eine Wildcard für die Weltmeisterschaft in Spanien (30. August bis 14. September) überraschend zurückgezogen. Grund für die Entscheidung sind nach DBB-Angaben die vom Weltverband Fiba gestellten "finanziellen Rahmenbedingungen". Beim Werben um eine der vier Wildcards für die WM-Endrunde wird weiter
  • 471 Leser

Der Mann mit dem fünfsaitigen Banjo

Zum Tod des Folksängers, Bürgerrechtlers und Politaktivisten Pete Seeger
Die fünf Saiten seines Banjos haben die Welt verändert: Der Folksänger Pete Seeger, der jetzt mit 94 Jahren starb, war auch eine politische Institution. weiter
  • 695 Leser

Die ganz harten Fans

Rekorde Der Weltrekord beim Spielen von "Mensch ärgere Dich nicht" liegt bei 204 Stunden ohne Unterbrechung. Auch unter Wasser wurde es 36 Stunden lang gespielt. Der größte Spielbrett misst sechs mal sechs Meter. Lifestyle Das Desgin von "Mensch ärgere Dich nicht" ziert Tapeten, Duschvorhänge, Kreditkarten, Tassen, Vasen und Handyhüllen. In Kornwestheim weiter
  • 708 Leser

Die Scham schwindet

Viele Kunden, wenig Lebensmittel: Tafeln im Südwesten haben zu kämpfen
Die Zahl der bedürftigen Menschen nimmt zu, die der Spenden nicht: Das stellt die Tafeln im Südwesten vor Herausforderungen. Waren zukaufen und damit gegen ihre Grundsätze verstoßen, wollen sie nicht. weiter
  • 663 Leser

Eine fiese Würfelei ist Deutschlands populärstes Spiel

"Mensch ärgere Dich nicht" feiert seinen 100. Geburtstag - 90 Millionen verkaufte Exemplare
Das kann kein anderes Brettspiel von sich behaupten: "Mensch ärgere Dich nicht" ist bislang 90 Millionen Mal über den Ladentisch gegangen. In diesem Jahr feiert die fiese Würfelei ihren 100. Geburtstag. weiter
  • 736 Leser

Erdogan will das Internet stärker kontrollieren

Gesetzesänderung soll türkischen Behörden Zensur ohne Gerichtsbeschluss ermöglichen
Internetzensur ist in der Türkei schon heute an der Tagesordnung. Jetzt will die Regierung des islamisch-konservativen Ministerpräsidenten Tayyip Erdogan die Zensurmöglichkeiten ausweiten. Das löst Kritik aus. weiter
  • 655 Leser

Erfolg für Stefan Mappus

Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) darf künftig an allen öffentlichen Sitzungen des Landtags-Untersuchungsausschusses teilnehmen, der den Ankauf der ENBW-Aktien durch die damalige schwarz-gelbe Regierung klären will. Mappus wurde der Status eines Betroffenen gewährt. Einen entsprechenden Antrag von Mappus billigten die Ausschussmitglieder in Stuttgart weiter
  • 498 Leser

Es rumort in der Truppe

Wehrbeauftragter lehnt trotz Mängeln eine "Reform der Reform" ab
Die Bundeswehrreform und Einsätze von Afghanistan bis Mali nagen an der Moral. Der Frust ist groß, die Motivation sinkt. Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hält die Bundeswehr für überlastet. weiter
  • 619 Leser

Expertenrat zur Geldanlage

Viele Verbraucher ärgern sich darüber, dass die Inflationsrate höher liegt als die Zinsen für ihr Erspartes. Was können Anleger angesichts der Mini-Zinsen tun: Ist es sinnvoll in Sachwerte wie Aktien zu investieren? Welche Anlagen lohnen sich noch, wo drohen Risiken? Fünf Experten des Bankenverbandes geben bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 30. weiter
  • 747 Leser

Fabian Rießle

Maschinenbau-Studium Zugunsten der Nordischen Kombination hat Fabian Rießle mit 13 eine durchaus erfolgversprechende Karriere mit dem Mountainbike gestoppt. Der Sportsoldat von der Fördergruppe Fahl hat im Winter-Semester in VillingenSchwenningen ein Maschinenbau-Studium begonnen. Wegen Sotschi ist im ersten Semester aber nicht viel gelaufen. Im Frühjahr weiter
  • 712 Leser

Fit machen fürs Leben

Spielwaren sollen auch Erziehungshelfer sein und die Phantasie anregen
Biene Maja, die Drei ??? und die Fischertechnik Kugelbahn: Viele alte Bekannte sieht man wieder auf der Neuheitenschau der Spielwarenmesse. Manches funktioniert nun digital. Anderes bleibt einfach klassisch. weiter
  • 874 Leser

Flammen vernichten Ferienparadies

Fischerdorf in Norwegen abgebrannt
Ein Flächenbrand in Nordnorwegen hat ein denkmalgeschütztes Ferienparadies mit 139 Häusern zerstört. Auslöser soll ein Kurzschluss gewesen sein. weiter
  • 636 Leser

Gegen die Supermacht

Bescheidener VfB-Wunsch: Ein ordentlicher Auftritt im Prestigeduell mit Bayern
Seit 42 Bundesliga-Spielen ist der FC Bayern ungeschlagen. Im Hurra-Stil könnte heute auch die Nachholpartie beim VfB über die Bühne gehen. Für die Stuttgarter ist es nach dem Fehlstart ein Charaktertest. weiter

Geheimsache Schufa

Bundesgerichtshof: Auskunftei muss Daten nicht einzeln aufschlüsseln
Die Schufa muss auf Anfrage Auskunft über die Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers oder einer Firma geben. Sie muss aber nicht genau aufschlüsseln, wie sie zu dieser Einschätzung gekommen ist. weiter
  • 830 Leser

Gestrandeter Schwertransport rollt wieder

Zwei Monate steckte ein Schwertransport in Gerstetten-Gussenstadt (Kreis Heidenheim) fest - nun hat er die Gemeinde verlassen. Der Transport, der seit 26. November auf der Alb bei Gussenstadt festsaß, hat Montagnacht um 23 Uhr planmäßig ein Firmengelände verlassen und es auch ohne Probleme bis zur A 7 bei Niederstotzingen geschafft. Auf der ersten Etappe weiter
  • 580 Leser

Glückliches Los für deutsche Volleyballer

Die deutschen Volleyballer haben für die WM in Polen zumeist lösbare Aufgaben bekommen. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen trifft in Gruppe B in Kattowitz auf Titelverteidiger Brasilien, den Weltranglisten-21. Südkorea, den Weltranglisten-30. Finnland sowie ein Team aus dem afrikanischen Verband und voraussichtlich Kuba. Dies ergab die Auslosung weiter
  • 600 Leser

Gruezo kommt - West Ham lockt Kvist

Spielerbörse West Ham United hat offenbar die Fühler nach William Kvist ausgestreckt. Der defensiv ausgerichtete dänische Mittelfeldspieler könnte noch vor Ende der Transferperiode am 31. Januar wechseln. Laut der dänischen Zeitung "BT" liegt Kvist ein Angebot vor. Der 28-Jährige, der beim VfB noch bis 2015 unter Vertrag steht, saß gegen Mainz (einmal weiter
  • 521 Leser

Görges bei Tennisturnier in Pattaya weiter - Lisicki sagt ab

Triumph Julia Görges ist beim WTA-Tennisturnier im thailändischen Pattaya in das Achtelfinale eingezogen. Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe gewann gegen Luksika Kumkhum aus Thailand mit 6:4, 6:4. Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale trifft Görges jetzt auf die an Nummer zwei gesetzte Russin Swetlana Kusnezowa. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit 250 weiter
  • 509 Leser

Heidi gibt ihrem Bodyguard den Laufpass

Schon wieder Liebes-Aus: Die Model-Mama hat sich von Martin Kristen getrennt
Sie ist reich, sie ist schön, und sie ist erfolgreich - doch privat klemmt es immer wieder: Heidi Klum ist erneut solo. Die "Topmodel"-Moderatorin hat sich von ihrem Freund getrennt. Warum, wurde nicht bekannt. weiter
  • 666 Leser

Jahrelange Prozesse

Angeklagt Radovan Karadzic und Ratko Mladic müssen sich in getrennten Prozessen vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal verantworten. Ihnen werden Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Zusammenhang mit dem Massaker von Srebrenica von 1995 vorgeworfen, außerdem gewaltsame ethnische Vertreibungen im Bosnienkrieg, der insgesamt 100 000 weiter
  • 440 Leser

Karlsruhe bekräftigt Filmförderung

Die deutsche Filmförderung entspricht dem Grundgesetz. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bestätigte gestern die Rechtmäßigkeit der Filmabgabe. Sie wird aufgrund eines Bundesgesetzes von Kinos, Fernsehsendern und Videowirtschaft erhoben, um den deutschen Film zu fördern. Die Karlsruher Richter wiesen vier Verfassungsbeschwerden von Betreibern weiter
  • 556 Leser

Kein Deutsch mehr ohne Englisch

Viele Deutsche kommen kaum noch ohne Englisch aus. Eine Gruppe von Sprachforschern sieht darin eine Bereicherung und kürt Anglizismen. weiter
  • 660 Leser

KOMMENTAR · KRETSCHMANN: Ungeschickter Zug

Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) beweist einmal mehr, dass er sich der öffentlichen Wirkung seines Handelns nicht immer voll bewusst ist. Die von ihm Mitte 2012 unvermittelt in den politischen Raum gestellte Zahl von 11 600 zu streichenden Lehrerstellen zeugt davon - wie nun auch sein Energiewende-Vorstoß an Horst Seehofers weiter
  • 600 Leser

KOMMENTAR · ONLINE-PETITION: Massenmausklick

192 000 Unterzeichner, das ist eine stolze Zahl. So kann sich der Initiator der Online-Petition gegen den Bildungsplan der grün-roten Regierung die Hände reiben - allerdings nur, solange man die Angelegenheit auf bloße Zahlen reduziert. Denn diese private Petition ist vor allem eines: die hässliche Rückseite eines gut gemeinten Versuchs, der schweigenden weiter
  • 595 Leser

KOMMENTAR: Nicht mehr richtig sexy

Apple legt Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn vor, dennoch sinkt der Kurs der Aktie. Solch ein Mechanismus ist öfters zu beobachten und stärkt die Vorurteile aller kritischen Nicht-Börsianer. Aktionäre kriegen den Hals halt nie voll genug - so wird so eine Verkaufswelle gern an Stammtischen erklärt. Das mag auf manche Anleger auch zutreffen, aber im weiter
  • 701 Leser

Kristoffersen top

Norwegischer Jungstar Slalomsieger - Neureuther Dritter
Slalom-Ass Felix Neureuther hat erneut einen starken Auftritt gezeigt. Beim Nachtrennen in Schladming verfehlte er nur um 19 Hundertstelsekunden den Sieg und wurde Dritter. Es gewann Henrik Kristoffersen. weiter
  • 567 Leser

Leise Hoffnung auf Gold mit der Staffel

Im Teamsprint von Chaux- Neuve hat Fabian Rießle am 12. Januar seinen ersten Weltcup gewonnen. Für Sotschi hofft der Nordische Kombinierer aus Breitnau nun vor allem auf einen Einsatz in der Staffel. weiter
  • 695 Leser

LEITARTIKEL · PROKON: Teure Emotionen

Ärgernis, Albtraum für Anleger und Lehrstück. Der Fall Prokon hat viele Facetten und ist einer der größten Unternehmenspleiten der vergangenen Jahre. Die Zahlungsunfähigkeit des Windparkbetreibers aus Itzehoe zeigt, was in Deutschland auf dem grauen Kapitalmarkt und beim Anlegerschutz schiefläuft. Direkt nach dem Prokon-Insolvenzantrag meldete sich weiter
  • 591 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar 2014

Marteria Rapper Marteria entspannt gerne im Grünen - und schwört dabei auf ein Hobby fernab des Musikgeschäfts. "Ich war schon immer ein Naturfreund, aber jetzt finde ich es voll geil, draußen zu sein und zu angeln. Das hätte ich mit 25 nicht gesagt: Dass das Geilste auf der Welt Angeln ist", sagt der 31-Jährige. Sein Lieblingsplatz dazu sei sein "kleines weiter
  • 635 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 93,30 4501-5500 l 84,36 1501-2000 l 88,84 5501-6500 l 83,80 2001-2500 l 87,44 6501-7500 l 83,64 2501-3500 l 85,48 7501-8500 l 83,64 3501-4500 l 84,97 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 661 Leser

Milliardär hilft SPD-Mann

Lidl-Gründer Schwarz erregt im Heilbronner OB-Wahlkampf Aufsehen
Dieter Schwarz, einer der reichsten Deutschen, belebt den müden OB-Wahlkampf in Heilbronn. Der sonst sehr scheue Lidl-Milliardär unterstützt öffentlich den SPD-Kandidaten Harry Mergel. weiter
  • 695 Leser

Mittelstand finanziell so robust wie selten

Der Mittelstand steht finanziell so robust da wie lange nicht. Nach Überzeugung der Sparkassen kann er in diesem Jahr sogar der Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft werden. "Die Zeichen für den deutschen Mittelstand stehen in diesem Jahr auf Optimismus und Aufschwung", sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Georg Fahrenschon, weiter
  • 620 Leser

Musikhochschule besteht Qualitäts-Check

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen im Schwarzwald-Baar-Kreis hat sich einer Qualitätsprüfung unterzogen und diese zum Jahresbeginn "auf Anhieb vollständig und ohne Auflagen" bestanden. Das meldet die bundesweit einzige Musikhochschule im ländlichen Raum. Dieses Ergebnis sei bei der großen Zahl von 25 Bachelor- und Master-Studiengängen unterschiedlichster weiter
  • 533 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. Januar 2014

Ein junger Arzt macht nach einer Hai-Attacke in Neuseeland Furore: James Grant wehrte das Tier nach eigenen Angaben im seichten Wasser mit einem Messer ab, ging an Land, nähte sich selbst die Wunde - und nahm dann mit Freunden noch ein Bier im Pub, ehe er sich ins Krankenhaus bringen ließ. So berichtete er es Lokalmedien. Eine Sprecherin des Southland-Krankenhauses weiter
  • 609 Leser

Nahles bessert nach

Frühverrentungswelle soll verhindert werden
Die Rente mit 63 soll keine neue Welle von Frühverrentungen bereits ab 61 Jahren lostreten. Den rasch zusammengezimmerten Gesetzesentwurf muss der Bundestag auch noch an anderer Stelle nachbessern. weiter
  • 1123 Leser

Neue Halle, mehr Trends

Größere Fläche Auf 17000 Quadratmetern stellen mehr als 2700 Aussteller aus 61 Ländern ihre Neuheiten vor. Neben dem üblichen Messegelände nutzt die Messe erstmals die neue Halle 3a und vergrößert sich damit. Nürnberg wird so bis einschließlich kommenden Montag die Hochburg der Spielwaren. Erwartet werden 70 000 Fachbesucher. Ein Trend-Komitee hat im weiter
  • 615 Leser

Neuer Rekord für Apples iPhone

Apple hat im Weihnachtsgeschäft mehr iPhones und iPads als jemals zuvor verkauft. Jedoch lagen die Zuwächse unter denen der Vergangenheit und teils auch unter den Erwartungen der Analysten. Zudem stagnierte der Gewinn, wenn auch bei beträchtlichen 13,1 Mrd. Dollar (9,58 Mrd. EUR). Die Anleger reagierten enttäuscht und ließen die Aktie vorbörslich um weiter
  • 621 Leser

Neun Jahre Haft gefordert

Brandstifter-Prozess: Motiv des Angeklagten bleibt rätselhaft
Die Brandserie hielt die Region Ludwigsburg in Atem - gestern forderte die Staatsanwaltschaft neun Jahre Haft für den 30-Jährigen, der die Taten gestanden hat. Das größte Rätsel des Prozesses bleibt aber das Motiv. weiter
  • 627 Leser

Nominierung verteidigt

DOSB: Freund soll Claudia Pechstein bei Olympia beflügeln
Die Betreuer-Plätze im deutschen Olympia-Team sind rar, einige Athleten können ihre Heimtrainer nicht mitnehmen. Daher löste Verwunderung aus, dass Claudia Pechsteins Freund jetzt nominiert wurde. weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

45 Kilo Heroin im Teppich In Teppiche eingewebtes Heroin im Millionenwert hat der Zoll am Flughafen Leipzig/Halle sichergestellt. Binnen fünf Tagen hätten Fahnder diesen Monat 45 Kilogramm des Rauschgifts aufgespürt, teilte das Hauptzollamt Dresden gestern mit. Der Stoff habe einen Wert von mehreren Millionen Euro. Das Heroin sei in insgesamt neun Teppichen weiter
  • 585 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

Neues von Gurlitt Der Münchner Kunstsammler Cornelius Gurlitt erwägt nach Angaben seines Anwalts die Rückgabe von Bildern aus seiner Sammlung. "Er ist gewillt, sich die Raubkunst-Klagen genau anzuschauen und faire und gerechte Lösungen auszuhandeln", sagte der Münchner Rechtsanwalt Hannes Hartung gestern. Im November hatte Gurlitt noch betont: "Freiwillig weiter
  • 614 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

Stimmmächtige Senioren Die ältere Generation hat wachsenden Einfluss auf den Wahlausgang. Bei der Bundestagswahl 2013 stellten die über 60-Jährigen bereits gut ein Drittel der Wahlberechtigten. Außerdem fiel die Wahlbeteiligung dieser Altersgruppe überdurchschnittlich hoch aus. Das ergab die repräsentative Wahlstatistik, die Bundeswahlleiter Roderich weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

De Jong nach England Fußball - Stürmer Luuk de Jong vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach steht offenbar vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Klub Newcastle United. Der 23-Jährige war im Sommer 2012 für 12 Millionen Euro Ablöse als bislang teuerster Transfer der Gladbacher Vereinsgeschichte von Twente Enschede gekommen. Insgesamt bestritt weiter
  • 605 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

Vor Kontrolle geflüchtet Mannheim - Ein Betrunkener hat sich in der Nacht zu Dienstag in Mannheim eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Mit Tempo 100 versuchte der 49-Jährige, den Beamten zu entwischen, die ihn routinemäßig kontrollieren wollten, wie die Polizei mitteilte. Dabei nutzte er zeitweise auch die Gegenfahrbahn. Er stoppte schließlich weiter
  • 578 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar 2014

Geld für Weltbild Die deutschen Bistümer wollen für den angeschlagenen Augsburger Weltbild-Verlag bis zu 65 Mio. EUR zur Verfügung stellen. Wie die Deutsche Bischofskonferenz mitteilte, ist diese Maximal-Summe für die Fortführung des Geschäftsbetriebes der Gesellschaft und ihrer Töchter sowie gegebenenfalls für eine Transfergesellschaft gedacht. Arbeitnehmervertreter weiter
  • 743 Leser

Ohne Beipackzettel

Täuschend ähnlich Die Billigkopien der im Internet gehandelten Medikamente sollen auf dem ostasiatischen Schwarzmarkt bestellt und über verschiedene Zwischenlager vor allem an deutsche Kunden geschickt worden sein. Besonders die Potenzmittel waren demnach den Originalprodukten in Form, Farbe und Verpackung täuschend ähnlich gewesen. Die meisten Pillen weiter
  • 523 Leser

Produktionschef Renschler verlässt Daimler

Paukenschlag bei Daimler: Nach nicht einmal einen Jahr im Amt geht Produktionschef Andreas Renschler. Wie der Dax-Konzern gestern Abend in Stuttgart mitteilte, lässt der 55-Jährige seine Aufgaben beim Autobauer mit sofortiger Wirkung ruhen. Die Entscheidung sei in gegenseitigem Einvernehmen getroffen worden, der Aufsichtsrat habe der Vertragsaufhebung weiter
  • 617 Leser

Ringetausch an jedem Tag im Jahr

Rechberghausen bietet Heiratswilligen einen einzigartigen Service
Mit einem 24-Stunden-Trauservice und an 365 Tagen im Jahr wirbt Rechberghausen um Hochzeitspaare. Dieser Plan scheint aufzugehen: Die Heiratswilligen kommen in Strömen ins Städtchen. weiter
  • 766 Leser

Rolf Göttner

Initiator Seit über 18 Jahren engagiert sich Rolf Göttner mit der Tafel für Bedürftige. Der 72-Jährige ist einer der Mitbegründer der Tafelbewegung in Baden-Württemberg, die 1995 einsetzte - etwa zwei Jahre nach der Eröffnung der ersten Tafel in Berlin. Zwei Jahre lang leitete der gelernte Kaufmann die Stuttgarter Tafel. Als 2006 ein Landesverband für weiter
  • 618 Leser

Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung

Geschichte Die "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung" (Schufa) wurde 1927 in Berlin gegründet, heute sitzt sie in Wiesbaden. Ziel des privaten Unternehmens ist es, Daten zur Kreditwürdigkeit zu sammeln und zu liefern. Aktuell verfügt die Schufa über 655 Mio. Informationen zu 66,2 Mio. Menschen und 4 Mio. Unternehmen. Inhalte Dabei geht weiter
  • 633 Leser

Stadionverbote nach Tumulten in Schweden

Nach den schockierenden Tumulten von Stockholm schaltet "Eisern" Union von rückhaltloser Fan-Unterstützung auf die harte Linie um. Drei Tage nach den gewalttätigen Ausschreitungen beim Testspiel gegen den schwedischen Erstligisten Djurgarden IF mit zwölf verletzten Polizisten rechnet der Berliner Fußball-Zweitligist damit, 50 bis 60 Stadionverbote aussprechen weiter
  • 481 Leser

Start als Vaters Lehrling

Abgeschottet Dieter Schwarz hatte als Lehrling in Vaters Lebensmittelladen begonnen. 1973 eröffnete er in Ludwigshafen am Rhein seinen ersten Discountermarkt. Die Rechte am Namen Lidl soll Schwarz einem pensionierten Lehrer abgekauft haben. Der Kaufmann knüpfte auch das Netz großflächiger Warenhäuser wie Kaufland und Handelshof immer engmaschiger. Der weiter
  • 540 Leser

STICHWORT · ENBW: Betroffener im Ausschuss

Grundlage für die Entscheidung des ENBW-Untersuchungsausschusses, ob sich der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) als so genannter Betroffener äußern darf, ist das Untersuchungsausschussgesetz aus dem Jahr 1976. Nach Paragraph 19 können Betroffene alle Personen sein, denen der Untersuchungsausschuss in seinem Abschlussbericht weiter
  • 643 Leser

Todeszone Bahnübergang

Viele Autofahrer wissen nicht, was das Andreaskreuz zu bedeuten hat
Tunnel und Brücken ersetzen immer mehr Bahnübergänge. Trotzdem sind Kollisionen von Autos und Zügen weiter traurige Normalität. Manche Fachleute meinen sogar: gerade deshalb. weiter
  • 656 Leser

Tommy Haas bangt um seinen Einsatz

Vor dem Davis-Cup-Duell gegen Spanien zwickt beim Tennis-Oldie erneut die Schulter
Schlechte Neuigkeit aus deutscher Sicht vor dem Davis Cup: Tommy Haas muss um seinen Einsatz im Erstrundenspiel gegen Spanien bangen. Die Schulterverletzung macht dem Routinier zu schaffen. weiter
  • 573 Leser

Tour, Tonträger, Termine

Persönliches Jared Leto wurde am 27. Dezember 1971 im Bundesstaat Louisiana geboren und wuchs in Colorado und auf Haiti auf. Mit 21 Jahren zog er nach Los Angeles, wo ihm 1994 als Herzensbrecher Jordan Catalano in der TV-Serie "Willkommen im Leben" der Durchbruch als Schauspieler gelang. Platte "Love Lust Faith + Dreams" (Capitol/Universal), das vierte weiter
  • 602 Leser

Ukraine: Zugeständnisse an Opposition

Nach wochenlangem Machtkampf hat die pro-westliche Opposition der ukrainischen Führung erste Zugeständnisse abgetrotzt. Unter dem Druck der teils gewaltsamen Proteste trat Regierungschef Nikolai Asarow zurück. Er wolle so helfen, einen Weg aus der schweren Krise des Landes zu finden, sagte der 66-Jährige. Der Oppositionsführer Vitali Klitschko sagte, weiter
  • 639 Leser

Umstrittene Petition endet

200 000 Unterschriften gegen neuen Bildungsplan
Die umstrittene Online-Petition gegen die Aufwertung des Themas Homosexualität im Schulunterricht hat mehr als 192 000 Unterstützer mobilisiert. In der Nacht zu gestern wurde die Unterschriftensammlung im Internet beendet. Vor allem in den letzten beiden Tagen haben sich laut Statistik auf der Seite openpetition.de noch einmal viele Menschen gegen die weiter
  • 478 Leser

Uni-Rektor wiedergewählt

Hans-Jochen Schiewer ist erneut zum Rektor der Universität Freiburg gewählt worden. Der elf Mitglieder zählende Universitätsrat hat gestern einstimmig für den 58- Jährigen votiert, wie die Hochschule mitgeteilt hat. Am heutigen Mittwoch wird der Senat den neuen Rektor ernennen. "Das ist in der Regel reine Formsache", sagte ein Sprecher der Universität. weiter
  • 576 Leser

Unnötige Bürokratie

Ohne Antrag Bei der Rentenversicherung Baden-Württemberg gehen derzeit viele formlose Anträge ein, um in den Genuss der Mütterrente zu kommen. Sie soll mit dem Rentenpaket ab dem 1. Juli im Westen für jedes vor 1992 geborene Kind von derzeit 28,14 Euro auf 56,28 Euro verdoppelt werden. Doch dafür ist kein Antrag notwendig: Alle Rentnerinnen und Rentner, weiter
  • 604 Leser

Viel Kohle mit falschen Pillen

Prozessauftakt in Potsdam: 800-köpfige Bande zog Internet-Handel auf
Sie erwirtschafteten mit dem illegalen Verkauf gefälschter Potenzmittel übers Internet mehr als 21 Millionen Euro. 800 Leute gehörten zu der Bande. Acht von ihnen stehen seit gestern vor dem Landgericht Potsdam. weiter
  • 707 Leser

Von vier Verlusttagen erholt

Entspannung bei kriselnden Schwellenländern
Nach vier Verlusttagen in Folge hat sich der Dax gestern etwas erholt. An den Währungsmärkten der kriselnden Schwellenländer entspannte sich die Lage zum Teil und in den USA gaben mehrheitlich gute Konjunkturdaten den dortigen Börsen Auftrieb. Am frühen Nachmittag hatten überraschend gesunkene US-Aufträge für langlebige Güter auf die Stimmung gedrückt. weiter
  • 675 Leser

Välkommen, Victoria und Daniel

Royaler Glanz aus dem hohen Norden: Schwedens Kronprinzessin Victoria - nach einer Skiverletzung auf Krücken - und ihr Ehemann Prinz Daniel sind für zwei Tage in Deutschland. Mit einer Begrüßung im Hamburger Rathaus und rund hundert Schaulustigen davor begann gestern das Programm. Nach der Hansestadt war am Abend Düsseldorf als nächste Station geplant, weiter
  • 604 Leser

Zahl der Unfälle sinkt

Statistik Als größtes Bundesland mit den meisten Bahnübergängen - rund 3500 - führt Bayern die traurige Statistik an. 2012 knallte es im Freistaat 57-mal an einer Kreuzung von Straße und Schiene. Die Zahl der Unfälle an deutschen Bahnübergängen ist in den vergangenen 20 Jahren stark gesunken: 1995: 603 Unfälle, 99 Tote 2000: 373 Unfälle, 75 Tote 2005: weiter
  • 595 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Neuer Loewe-Chef Mit dem geplanten Neustart stehen bei dem angeschlagenen TV-Gerätehersteller Loewe (Kronach) weitere Wechsel an der Unternehmensspitze an: Peter Orre wird neuer Geschäftsführer, der bisherige Vorstandschef Matthias Harsch geht zur neuen Loewe-Muttergesellschaft Panthera GmbH. Das teilten die Loewe-Eigner mit. "Mit Peter Orre haben wir weiter
  • 707 Leser

Zeuge sagt über Rockerangriff aus

Im Stuttgarter Mordprozess gegen sieben Anhänger der rockerähnlichen Gruppe Red Legion hat ein 18-Jähriger von der Messerstecherei im Dezember 2012 in Esslingen berichtet. Mit den Worten "kommt mal kurz raus" hätten die Red Legions ihn und seine Freunde aufgefordert, eine Bar zu verlassen. Draußen seien sie sofort angegriffen worden, erzählte er vor weiter
  • 597 Leser

Leserbeiträge (3)

Ambergs Erfolgsrezept: „Jetzt erst recht“

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Beim 6 : 2 gab es für Schwabsberg in Amberg nichts zu erben

Die Vorzeichen für den FEB Amberg im Heimspiel gegen den KC Schwabsberg waren nicht sonderlich günstig, denn der ging mit einem erheblichen Handicap ins Spiel. Der Begegnung selbst war dann allerdings nicht anzumerken, dass bei den Hausherren

weiter
  • 3742 Leser