Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. Februar 2014

anzeigen

Regional (82)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Kurz, Uferstraße 16, zum 88. GeburtstagRudolf Preidel, Katharinenstraße 34, zum 86. GeburtstagMargarethe Kleinicke, Bernhardusstraße 6, zum 86. GeburtstagFranz Pflug, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 85. GeburtstagChristine Salbert, Albstraße 66, zum 83. GeburtstagSchwester Gabriele, Bergstraße 20, zum 82. GeburtstagJohann weiter
  • 414 Leser

's Klepperle

„Leid wenn er des lesat, was i euch heit schreib, noa moinert dr bestemmt Zigle wo frieher zwischa Gmend ond Göppinga gfahra isch. Des hots geba ond des war schee, aber i moin a anders Klepperle ond des isch nehme schee. I moin dr VfB en Stuagatt. Da hats frieher au kleppert zu de guate Zeita, ond des war dr Mammon. Heut klepperts au, nach jedem weiter
  • 1502 Leser

Baubeginn ist 10. Februar

Kreisstraße nach Großdeinbach
Sie muss vor der Landesgartenschau unbedingt fertig werden, die Kreisstraße nach Großdeinbach. Deshalb beginnt am Montag, 10. Februar, die Sanierung. Wenn das Wetter mitspielt, will man es bis 29. März schaffen. weiter
  • 856 Leser

Mangel an Arzt und an Wasser

Mühlbach und medizinische Versorgung im Ortschaftsrat Hussenhofen
Die fehlende ärztliche Versorgung und der Mühlbach waren die bestimmenden Themen im Ortschaftsrat in Hussenhofen. Viele Zuhörer kamen am Dienstag zur Sitzung im Feuerwehrhaus. weiter
  • 4
  • 767 Leser

Schüler bald unter einem Dach

Straßdorfer Ortschaftsräte informieren sich vor Ort über den Umzug der Klassen in ein Gebäude
Bislang findet der Unterricht für Straßdorfer Grundschüler in zwei Gebäuden statt. Ab September wird sich dies ändern, denn durch den Auszug der Werkrealschule ist genug Platz im Schulhaus in der Wallenstraße für alle. So kann das bisher mitgenutzte Gebäude anderweitig genutzt werden und alle Grundschüler sind dann unter einem Dach. Die Ortschaftsräte weiter

Chaos vor Betriebsratswahlen

Bei der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH treten Kandidaten auf gleich zehn Listen an
DIe Ruhe im Betriebsrat der ZF Lenksysteme (ZFLS) in den letzten drei Jahren ist Geschichte – vor den Betriebsratswahlen im März 2014 sind alte Konflikte wieder aufgebrochen. Gleich zehn Listen haben Kandidaten nominiert. weiter
  • 1
  • 1248 Leser

Hettich + Kohnle in Gefahr

44 Beschäftigte in Straßdorf seit Monaten ohne Löhne – Eigentürmer APSS insolvent
Das Amtsgericht Fürth meldet, dass am 3. Februar 2014 die vorläufige Insolvenzverwaltung der Asia Pacific Sourcing Solution GmbH (APSS) in Baiersdorf angeordnet wurde – dahinter verbirgt sich ein fast unfassbares Drama: 44 Arbeitsplätze der Traditionsfirma Hettich + Kohnle in Straßdorf sind erneut in großer Gefahr. weiter
  • 2392 Leser

Sparkassen-Notizen

Die Kreissparkasse Ostalb wurde am 1. Januar 2014 genau 40 Jahre alt, Geburtstag des Vorgängers Gmünder Sparkasse war der 17. Januar 1852.Die Bilanzsumme sei nicht mehr ein wesentlicher Maßstab für die Leistungsstärke einer Bank, sagte Carl Trinkl, wichtiger sei das Wachstum des originären Kundengeschäfts.Das Verbundgeschäft mit Partnern außerhalb der weiter
  • 1193 Leser

Vertrauen in Beratungsqualität

Kreissparkasse Ostalb auch 2013 überdurchschnittlich gewachsen – weiter klar Nr. 1 in der Region
Die Kreissparkasse Ostalb hat 2013 im vierten Jahr in Folge in fast allen Bereichen deutlich über dem Landesschnitt liegende Höchstwerte erreicht und eigene Ziele sogar übertroffen: „Unser Geschäftsmodell stimmt, unsere Mitarbeiter sind mit hoher Beratungsqualität am Puls der Kunden“ , erklärte Carl Trinkl und ging selbstbewusst in die Offensive: weiter
  • 1438 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Essingen. Bei einem Auffahrunfall auf der B29 entstand am Dienstagvormittag Sachschaden von etwa 5500 Euro. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Totalschaden

Schwäbisch Gmünd. In der Oberbettringer Straße fuhr am Dienstagmittag ein Lastwagen auf ein Auto auf und richtete an diesem einen wirtschaftlichen Totalschaden an. Die Fahrerin des Autos wollte gegen 11.30 Uhr in die Zwerenbergstraße abbiegen und musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Der LKW-Fahrer bemerkte dies zu spät, fuhr auf, verursachte etwa 10 weiter
  • 863 Leser

Gemeinsam den Laden schmeißen

722 Ehrenamtliche für die Landesgartenschau treffen sich im Stadtgarten – 850 sollen es werden
Es werde eine „Gartenschau der Vielfalt, die die Herzen anspricht“, versprach Oberbürgermeister Richard Arnold am Dienstag den 772 ehrenamtlichen Gartenschauhelfern im Stadtgarten. Er begeisterte sich an der hohen Zahl der Helfer, die ehrenamtlich mitwirken wollen, die Gartenschau zum Erfolg zu führen. weiter
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Lorch. Auf der Landesstraße von Lorch in Richtung Kloster überholte ein Autofahrer am Montagmorgen kurz vor 7.30 Uhr mehrere Fahrzeuge. Hierbei übersah er jedoch, dass das vorderste Fahrzeug mit Anhänger nach links abbog. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 1587 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät gebremst

Schwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall ereignete sich gegen 7 Uhr auf der Hans-Fein-Straße. Eine Autofahrerin bemerkte zu spät, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten und schob beide aufeinander. Der Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. weiter
  • 1559 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht auf Raten

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein 73-jähriger Autofahrer am Montag gegen 16.30 Uhr ein Fahrzeug, das Im Laichle abgestellt war. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Dies korrigierte er etwa 15 Minuten später. Nach Zeugenaussagen kehrte er zur Unfallstelle zurück, besah sich den Schaden und – fuhr weiter
  • 575 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Computer-Bildungszentrum

Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule bietet am Donnerstag, 6. Februar, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an. Um 18 Uhr stellt VHS-Dozentin Waltraut Kuhnert im VHS-Zentrum am Münsterplatz im EDV-Raum A1.3 das Kurssystem und das Gesamtprogramm vor. Infos und Beratung unter (07171) 9251518. weiter
  • 662 Leser

Gratis zur Prunksitzung

Schwäbisch Gmünd. Udo Riedle aus Schwäbisch Gmünd und Rosemarie Schabach aus Utzstetten sind die Gewinner unserer Verlosung. Sie erhalten jeweils zwei Eintrittskarten zur Prunksitzung am 14. Februar. Die Karten können werktags zwischen 8 und 17 Uhr in der Redaktion der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, abgeholt werden. weiter
  • 1395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst aus Gmünd

Die Eröffnung der Ausstellung der Künstler Waltraud Pfitzer-Stütz und Max Hoffmann durch Oberbürgermeister Arnold findet am Donnerstag, 6. Februar, um 18 Uhr in der Technischen Akademie, Schwäbisch Gmünd statt. Die Einführung in die Werke übernimmt Hubert Minsch, die Veranstaltung wird musikalisch von Markus Ehrlich und Charis Karantzas umrahmt. weiter
  • 636 Leser

Oberbettringer Straße eng

Schwäbisch Gmünd. Wegen Baumpflegearbeiten müssen sich Verkehrsteilnehmer am Mittwoch und Donnestag, 5. und 6. Februar, auf Behinderungen in der Oberbettringer Straße einstellen. Eine Ampelanlage leitet den Verkehr einspurig am Arbeitsbereich vorbei. weiter
  • 1623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenstammtisch im „Hasen“

Die CDU-Senioren laden zumStammtisch mit Manfred Maile, am Mittwoch, 5. Februar, um 14.30 Uhr in das Gasthaus „Hasen“, Schwäbisch Gmünd ein. Manfred Maile, Geschäftsführer der Landesgartenschau, stellt die markanten Stationen der Gartenschau vor. weiter
  • 656 Leser

Tunnnel wird drei Nächte gesperrt

Schwäbisch Gmünd. „Im Einhorntunnel läuft es gut“, freut sich Landrat Klaus Pavel im Umweltausschuss des Kreistags. Trotzdem müsse das Bauwerk in der zweiten Märzwoche für drei aufeinanderfolgende Nächte voll gesperrt werden. Erneuert werden müssten dann eine Brandklappe, die Tore zum Betriebsgebäude, die Beleuchtung müsse nachjustiert werden weiter
  • 5
  • 1007 Leser

Amt: Alfred Pradel ist dienstfähig

Landratsamt Tuttlingen erwartet seinen Dienstantritt in zwei Wochen
Seit Juli sah sich der Gmünder Alfred Pradel aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, seine Aufgabe als Bürgermeister der Gemeinde Dürbheim zu erfüllen. Dafür war er im Gmünder Raum als freier Journalist aktiv. Das könnte sich nun ändern: Ein Amtsarzt hat festgestellt, dass Pradel dienstfähig ist. Das teilt das Landratsamt Tuttlingen mit. weiter
  • 5
  • 2581 Leser

Die Säcke mit dem Grassamen stehen schon bereit

Viel Phantasie braucht man, um sich auf dieser Baustelle landesgartenschautaugliches Grün vorzustellen. Unterhalb der Villa Pfander wird derzeit die Straße geformt, die die Erschließung des außergewöhnlichen Gartens und des benachbarten Salvator am Hang des Nepperbergs für die Besucherinnen und Besucher gewährleisten soll. Landesgartenschau-Geschäftsführer weiter
  • 1
  • 1353 Leser
GUTEN MORGEN

GD-Man in AA

Sie kennen die Geschichte mit dem „Englishman in New York“? Da geht’s um einen, der von London nach New York zieht, wo halt alles ein bissle anders ist, nein, mehr: Einen Zusammenprall von Kulturen stellt Sting, der britische Liedermacher, Ende der 80er fest. Daran fühle ich mich wenig erinnert, als ich den ersten Tag in Aalen bin weiter
  • 1
  • 856 Leser

Besucher anlocken

Studentinnen der HfG gestalten die Präsentation des Ostalbkreises
Neun Studentinnen der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd haben in einem Studienprojekt unter der Leitung von Tomas Sturm Gestaltungskonzepte für die Präsentation des Ostalbkreises im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau entwickelt. Die Entwürfe haben sie jetzt dem Landratsamt Ostalbkreis vorgestellt. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Eltern

Das nächste Treffen des ADS-Elterngesprächskreises betroffener Kinder und betroffener Erwachsener und deren Angehöriger findet am Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr im Raum des Südstadttreffs in der Klarenbergstraße 33 in Gmünd statt. weiter
  • 396 Leser

Richtfest für Kapelle in Herdtlinsweiler

Sehr spontan feierten die Zimmererleute zusammen mit Architekt Christian Preiß, Vorstands- und Vereinsmitgliedern sowie vielen Dorfbewohnern Richtfest der Kapelle in Herdtlinsweiler. Die Freude war groß, eine Dorfbewohnerin meinte, die Dom-Kapelle sei sehr schön und sie sei stolz darauf. Nach dem Richtspruch gings noch zu Berthold und Elisabeth Feifel weiter
  • 1128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Ruheständler

Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamts Schwäbisch Gmünd treffen sich am Donnerstag, 6. Februar, um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd zu einer gemütlichen Zusammenkunft. weiter
  • 509 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Selbsthilfegruppe Como

Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 5. Februar, um 19.30 Uhr in der IKK classic in der Leutzestraße 53 zum Gruppenabend. Es wird gekocht und die Ernährung bei CED besprochen. Im Anschluss wird in geselliger Runde Fasching gefeiert. Sprechstunden können unter (07171)795150 oder www.como-gmuend.de weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ingo Appelt in Winterbach

Mit seinem neuen Programm „Frauen sind Göttinnen – wir können nur noch beten“ gastiert der Comedian Ingo Appelt am Samstag, 8. Februar, ab 20 Uhr, in der Lehenbachhalle in Winterbach. Eintrittskarten für diesen Abend gibt's im Vorverkauf zu 27 Euro im Internet auf der Seite www.kulturinitiative-rock.de. weiter
  • 442 Leser

Zarenglanz reicht bis nach Berlin

Sonderpräsentation in der Vertretung des Landes – Minister der Russischen Föderation dabei
Das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart erstrahlt seit Oktober im Zarenglanz. Nun hält die Große Landesausstellung „Im Glanz der Zaren“ auch Einzug in das Botschaftsviertel in Berlin: Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund ehrte die Schau mit einer Sonderpräsentation. weiter
  • 389 Leser

170 Jahre für den Musikverein Bargau

Ehrungen für langjährige und aktive Mitglieder – Werner Köhler ist schon 60 Jahre dabei
Der Musikverein Bargau ehrte seine Mitglieder bei einere Matinee in der Aula der Scheuelbergschule. Bei einem abwechslungsreichen und musikalischen Programm wurden erfolgreiche Jungmusiker und langjährige Vereinsmitglieder für ihre Dienste geehrt. weiter
  • 771 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Mutlangen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Montag, 10. Februar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, im Mutlanger Forum /Gemeindehalle, Hornbergstraße. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hefegebäck glutenfrei zubereiten

Glutenfreies Backen von Hefegebäck für zöliakiebetroffene Kinder und Jugendliche findet am Freitag, 14. Februar, um 15 Uhr, in der Realschule in Mutlangen statt. Nähere Infos und Anmeldung bis 10. Februar unter Telefon (07175) 7865. weiter
  • 543 Leser

Musikalische Früherziehung

Iggingen. Die musikalische Früherziehung für Vier- bis Sechsjährige in Zusammenarbeit mit dem Gesang- und Musikverein Cäcilia in der Gemeindehalle Iggingen beginnt am Donnerstag, 13. Februar. Die Veranstaltung geht 15 Mal jeweils von 15.15 bis 16.15 Uhr. Anmeldung unter (07175) 92080. weiter
  • 1761 Leser

Senioren fahren ins Tanzcafé

Durlangen. Am Dienstag, 11. Februar, lädt der Senioren-Tanzkreis zur Ausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzcafé „Waldesruh-Willi-Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und Mögglingen sind möglich. Rückfahrt gegen 19 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen unter (07176) 6411. weiter
  • 1969 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berufsinformationstag an der Realschule

An der Realschule Heubach findet am Freitag, 7. Februar, um 14 Uhr ein Berufsinformationstag der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein statt. Verschiedene Firmen und Ausbildungsbetriebe aus Heubach und Umgebung präsentieren ihre Angebote zur Ausbildung. Im persönlichen Gespräch mit den Vertretern der jeweiligen Betrieben können Kontakte mit den Firmen weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Regionalfinale von „Jugend debattiert“

Die Finalisten der „Jugend-debattiert“-Schulwettbewerbe des Regionalverbundes „Remstal-Rosenstein“ treffen sich am Donnerstag, 6. Februar, am Rosenstein-Gymnasium. Die Veranstaltung ist für Gäste offen, die Debatten finden um 14 und 15 Uhr statt, das Finale ist gegen 16.15 Uhr. weiter
  • 863 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adrian Schlenker im „Reichsadler“

Es besteht die Möglichkeit, mit Adrian Schlenker, Bürgermeisterkandidat in Mögglingen, am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im gasthof „Reichsadler“ ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 1
  • 1804 Leser

Autobahnen – Bundesstraßen – Landesstraßen

Um ganz andere Summen geht es bei den Autobahn-, Bundes- und Landesstraßenbrücken in Baden-Württemberg. Den Wert der 1956 Autobahnbrücken im Ländle beziffert Straßenbauamtsleiter Andreas Weiß auf 4,956 Milliarden Euro. Ihr Zustand ist im Schnitt ausreichend (Note 2,6). Für ihren Erhalt müssten jährlich 45 Millionen Euro, für ihre Ertüchtigung (Ausbau weiter
  • 2739 Leser

Mehr Geld für Brücken nötig

Straßenbauamt berichtet im Umweltausschuss über Zustand der Bauwerke
Für die zarter Besaiteten stellt Andreas Weiß, der Leiter des Ostalb-Straßenbauamtes, dieses Versprechen an den Anfang seines Berichts: „Brücken sind in Deutschland die am besten überwachten Bauwerke.“ Weil deren Mehrzahl allerdings in die Jahre gekommen ist, müssten Bund, Land und Kreis viel Geld in die Hand nehmen, um die Sicherheit auch weiter

Minister Stoch und die Bildung

Mögglingen. Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch (SPD) kommt am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr in den „Reichsadler“ nach Mögglingen. „Für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem“, lautet sein Thema. Er will auf die von der Landesregierung angestoßenen Reformen eingehen. Die öffentliche Veranstaltung weiter
  • 1367 Leser

Werk Königsbronn hat Probleme

Offenbar gibt es bei SHW CT Pläne für Personalabbau – Rückläufige Auftragslage
Gut zwei Wochen nachdem der Verkauf der beiden Werke Wasseralfingen und Königsbronn der SHW Casting Technologies (CT) GmbH an die DIHAG-Gruppe geplatzt ist, mehren sich die Indizien, dass in Königsbronn Arbeitsplätze in Gefahr sind. Banken und Kreditversicherer wollen das Konzept von Insolvenzverwalter Schneider, Geiwitz & Partner tragen, meldeten weiter
  • 1507 Leser

Auf Spuren Böbinger Geschichte

Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten unterwegs
Auf reges Interesse stieß der von Ursula Böhme organisierte historische Spaziergang der Waldstetter Seniorenwandergruppe durch Böbingen. Adelbert Krieg als ortskundiger Experte führte die Gruppe an Orte, „wo sich Geschichte ereignet hat“. weiter
  • 443 Leser

Kontraste in und um Eschach

Waldstetten. „Kontraste pur“ stehen bei den Seniorenwanderern der Albvereinsortsgruppe Waldstetten auf dem Programm, sie sind an diesem Mittwoch, 5. Februar, auf Exkursion in und um Eschach. Zur gotischen Johanniskirche führt Alt-Bürgermeister Daiss. Weiter führt der Weg nach Holzhausen zum Unternehmen Mössner/Geschäftsfeld Nukleartechnik. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerbesen der Stadtkapelle

Zum Musikerbesen lädt der Musikverein Stadtkapelle Lorch am Samstag, 8.Februar, in die Stadthalle in Loch ein. Für muskalische Unterhaltung sorgen die „Galoppers“, die Musiker der Stadtkapelle Lorch sowie Otto Müller mit den „Ados“. Die Besenbesucher erwartet ein unterhaltsamer Abend mit lustigen Vorführungen und deftigem Essen. weiter
  • 278 Leser

Neue Bilder

In der Wechselausstellung der Lorcher Hobbykünstler bei der Firma bfm Ladenbau in Waldhausen stellen von Februar bis April Erika Kutlesa und Iris Lauber ihre Werke aus. Kutlesas Bilder wollen die Schönheit der Landschaft für den Betrachter festhalten. Sie sind im Stil der romantischen Landschaftsmalerei in Öl gehalten. Laubers Objekte sind in Acryl, weiter
  • 1
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oper légère im Refektorium

Mit der „Oper légère“ gastieren Franziska Dannheim mit Gesang und Moderation sowie Jeong-Min Kim am Klavier auf Einladung des Männergesangvereins Lorch im Klosterrefektorium. Die Veranstaltung ist am Freitag, 21. März, um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 19 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Lorcher Buchhandlung Semicolon. weiter
  • 588 Leser

Waldstetter Guggen im neuen Kostüm

Am Samstag „Gugga Gaudi“
Michaela die Zärtliche ziert das Waldstetter Rathaus, der Narrenbaum steht, die Wäschgölten haben ihr eigenes Gässle getauft. Jetzt geht es mit der „18. Gugga Gaudi“ am Samstag in die Vollen. weiter
  • 406 Leser

Konzert unter Freunden aus aller Welt

Mitglieder des Handharmonika Clubs Waldhausen in Moldawien
Zu besonderen Freunden reisten die Vorsitzenden des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen. Moldawien hieß das Ziel des Vorsitzenden Heiko Cammerer und der zweiten Vorsitzenden Heidi Kugel. Mit einem brillanten Konzert feierte in der Hauptstadt Chisinau das derzeit weltbeste Akkordeon-Ensemble „Concertino“ sein zehnjähriges Bestehen. weiter
  • 394 Leser

Musik von Hand gemacht

Winterkonzert der Orchestervereinigung Schorndorf in Lorch
Zum Winterkonzert hatte die Orchestervereinigung Schorndorf in die Lorcher Kirche St. Konrad eingeladen. Unter der Leitung von Dirigent Benjamin Zierold begeisterten die Musiker ihre zahlreichen Zuhörer. weiter
  • 766 Leser

Baumpflege für Schüler

Obst- und Gartenbauverein an der Scheuelbergschule
Die Scheuelbergschule Bargau nützte das milde Winterwetter für einen Unterricht der besonderen Art. Auf Einladung der Schule hatte bereits im Herbst eine kleine Delegation des Obst- und Gartenbauvereins Bargau mit ihrem Vorsitzenden Rainer Wamsler die Außenanlagen um die Scheuelbergschule begutachtet. weiter
  • 592 Leser

Rettungsschwimmer mit vielen Aufgaben

DLRG-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd zieht eine positive Jahresbilanz
Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) traf sich in der „Krone“ in Wetzgau zur Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Torsten Queren freute sich über viele anwesende Mitglieder. weiter
  • 464 Leser

Robert Antretter ist 75

Der langjährige Gmünder Bundestagsabgeordnete engagiert für das Leben
18 Jahre lang war er Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang, engagiert in der Partei, der Kirche und als Bundesvorsitzender der Lebenshilfe: Robert Antretter. An diesem Mittwoch wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 497 Leser

Irrungen und Wirrungen der Liebe

Die Johann- Strauss-Operette Wien verzaubert mit „Der Vogelhändler“ das Publikum in der Stadthalle Aalen
Operette gilt oft als überholt, ja, wird sogar totgesagt. Doch zumindest in Aalen vergnügte sich die „Verblichene“ gut gelaunt und äußerst fidel auf der Bühne der Stadthalle. Mit „Der Vogelhändler“ bescherten alle Mitwirkenden der Johann-Strauss-Operette Wien ihrem Publikum einen unvergesslichen Abend voller bekannter Melodien weiter

Wespels Wort-Wechsel

Ganz so alltäglich werden die beiden Wörter gebenedeit und vermaledeit nicht verwendet. Beide stammen aus dem Kirchenlateinischen und haben etwas mit der Vorstellung der magischen Wirkung von Wörtern oder Sprüchen zu tun. Benedeien stammt von benedicere ab, und im Lateinischen bedeutete es gut und richtig reden, über jemanden gut reden, ihn loben und weiter
  • 1311 Leser

Innenschau eines Künstlers

Alfred Bast aus Abtsgmünd veröffentlicht bei Reclam Online mehrere Werktagebücher
Der Abtsgmünder Künstler Alfred Bast hat ein Jahr lang ein Werktagebuch geführt – Trägermaterial für seine Zeichnungen und Texte waren die Universal-Notizbücher von Reclam. 365 Doppelseiten umfasst das kleinformatige Großprojekt. Wintersonnwende Nr. 7 nennt Bast sein Projekt, an dem er täglich zwei bis drei Stunden gearbeitet hat. Dagmar Oltersdorf weiter

SCHAUFENSTER

Ende der KrippenausstellungAufgrund der großen Resonanz finden im Sieger-Köder-Museum Ellwangen zum Ende der Krippenausstellung „Krippen aus aller Welt -...und Friede auf Erden“, am kommenden Sonntag, 9. Februar, nochmals öffentliche Führungen mit Annette und Willibald Bezler statt. Sie beginnen um 14 Uhr und 16 Uhr. Es ist nur der übliche weiter
  • 1159 Leser

Falsche Mitarbeiter von Microsoft

Polizei warnt vor Betrugsmasche
Die Polizei warnt vor falschen Microsoft-Anrufern. Erneut wurden Fälle bekannt, bei denen Betrüger auf den PC einer Frau zugreifen und Geld abbuchen konnten. weiter
  • 5
  • 1889 Leser

Mordverdächtiger ist in Haft

Polizei nimmt 53-Jährigen fest - Opfer in Auto verbrannt

Göppingen. Die Polizei meldet einen Erfolg im Fall der bei Göppingen ermordeten Frau. Ein 53-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. Es wird von einer Beziehungstat ausgegangen. Die Frau war in ihrem Auto verbrannt, worauf die Polizei nach dem  ehemaligen Partner der Frau fahndete. Eine Frau aus Göppingen hatte den

weiter
  • 2461 Leser

Kritik am Bund

Landkreise arbeiten länderübergreifend zusammen
Verstärken wollen die Landkreise Dillingen, Donau-Ries, Günzburg, Heidenheim, des Ostalbkreises und des Alb-Donau-Kreises die Zusammenarbeit bei Themen, die für die Entwicklung der Kreise wichtig sind. Insbesondere die Unterfinanzierung der Krankenhäuser und die Unterbringung von Asylbewerbern ist dabei im Blick. weiter
  • 1478 Leser

Schon hundert Mal Blut gespendet

Gemeinde Mutlangen ehrt 22 Blutspender – Ulrich Brosig und Edmund Dolderer halten den Rekord
Die Gemeinde Mutlangen hat sich in einer Feierstunde bei ihren Bürgerinnen und Bürgern für deren Blutspende bedankt. Bürgermeister Peter Seyfried überreichte 22 Spendenwilligen für ihre Mehrfachspenden die Urkunde und das Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes. weiter
  • 516 Leser

In Abtsgmünd trauen sich immer mehr

Zahl der Hochzeiten steigt
Noch nie haben sich so viele Paare in Abtsgmünd standesamtlich trauen lassen und in der Gemeinde gefeiert wie im vergangenen Jahr. Die Zahl der Trauungen stieg 2013 um fast 20 Prozent auf 76 gegenüber 64 im Vorjahr. weiter
  • 436 Leser

Die besten Plakate

Ausstellung am Beruflichen Schulzentrum
Im Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd ist eine neue Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum Alkoholmissbrauch von Jugendlichen zu sehen. weiter
  • 952 Leser

„Mit Gold und Marmor kann jeder“

Heubachs künftige Stadtbaumeisterin über Geisterstädte, Verantwortung und minimales Budget
Ulrike Holl wird im Sommer neue Stadtbaumeisterin von Heubach. GT-Redaktionsmitglied David Wagner hat mit ihr gesprochen – über Geisterstädte, Gold und Marmor und das Klettern. weiter
  • 628 Leser

Klarinetten gesucht

Hauptversammlung des Musikvereins Gschwend
Besser besuchte Proben, etwas mehr Geld in der Kasse und mehr Klarinetten: Diese Anlliegen plagen den Musikverein Geschwend auf seiner Hauptversammlung. weiter
  • 762 Leser

Alt und Jung gemeinsam

Die Schüler der achten Klasse der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend gestalteten vier Nachmittage mit den Senioren in der Seniorenheimat Schuppert. Am ersten Nachmittag in der Vorweihnachtszeit wurden Spiele wie Mensch ärgere dich nicht, Elfer raus, Schach, Memory und Mühle gespielt. Am zweiten backte man gemeinsam Plätzchen. Kurz vor Weihnachten weiter

Filmvortrag hilft Kindern in Indien

Helferkreis „ASHA“ zeigt in Heuchlingen Film über Indien – Erlös der Aktion kommt Bildungsprojekten zugute
„Vom Himalaya zum Taj Mahal“, lautete der Titel des Filmvortrags, zu dem der Verein „ASHA“ nach Heuchlingen eingeladen hatte. Der Eintritt war frei, mit den Spenden unterstützt der Verein arme Kinder in Indien. weiter
  • 609 Leser

Heuchlinger Faustballer besichtigen Dresden

Mit knapp 40 Personen ging es für die TVH-Faustballer und deren Anhänger zum Bundesligaspiel nach Dresden. Nach rund sechsstündiger Fahrt gab es hochklassigen Faustball in Heidenau zu sehen, wobei die Schwaben zumindest vorerst den Abstieg verhindern konnten. Bei einem geselligen Abendprogramm im Herzen Dresdens kamen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. weiter
  • 5
  • 1214 Leser

Frontal in Gegenverkehr gekracht

Auf der Landesstraße 1161 am Ortseingang von Buch sind am Dienstagmorgen zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 20-jähriger Audifahrer wollte von Heubach kommend drei Autos und einen Lastwagen überholen. Er fuhr deshalb auf der linken Spur an einer Verkehrsinsel vorbei und prallte gegen einen VW im Gegenverkehr. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die weiter
  • 1658 Leser

Musical-Kids unter den elf Nominierten

Lotto-Musiktheaterpreis
„Eine Runde weiter!“, heißt es für elf Bewerber beim Lotto-Musiktheaterwettbewerb die nun ebenfalls zum Kreis der nominierten Teilnehmer zählen. Unter ihnen sind die Musical-Kids aus Schwäbisch Gmünd mit dem „High Scool Musical“. weiter
  • 630 Leser

Zu Gast im Schulmuseum

Drittklässler der Lindacher Eichenrainschule auf Zeitreise
Auf Spurensuche zum Unterrichtsthema „Schule früher“ unternahm die Klasse drei der Eichenrainschule mit ihrer Lehrerin Charlotte Bogenschütz einen Ausflug ins Schulmuseum. Zunächst wurden unter Führung von Gerda Fetzer vom Gmünder Museumsverein die alten Schulranzen begutachtet. weiter
  • 521 Leser

Minister Stoch kommt nach Mögglingen

Am 20. Februar im „Reichsadler“
„Für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem“ will die grün-rote Landesregierung und Kultusminister Andreas Stoch sorgen. Am 20. Februar um 18 Uhr erläutert der SPD-Minister in Mögglingen, wie das funktionieren soll. weiter
  • 766 Leser

Kälte Mangelware

Das Dezember-Wetter in Schwäbisch Gmünd
An der seit Anfang Dezember herrschenden Großwetterlage änderte sich bis weit in den Januar hinein absolut nichts. Die Folge: In Gmünd war es im Januar viel zu warm. weiter
  • 2882 Leser

Radfahrer überfällt zwei Frauen

Handtaschen geraubt und geflohen - Parallelen zu weiterem Fall

Göppingen/Eislingen. Ein Radler überfiel zwischen Göppingen und Eislingen zwei Frauen.  Möglicherweise war es derselbe Unbekannte, der am Montag in Göppingen und Eislingen zwei Frauen überfallen hat, vermutet die Polizei. Beidemal fuhr der Täter mit einem Fahrrad von hinten an die 82 und 65 Jahre alten Opfer heran.

weiter
  • 5
  • 1695 Leser

Das Fest des Limpurger Landes

Höhepunkt ist der Pferdemarktmontag mit Pferdeprämierung, Krämermarkt und Festzug
Für Pferdefreunde ist es ein Muss, für alle Gaildorfer, die Bevölkerung des Limpurger Landes und darüber hinaus ist es das Fest der Feste: der 78. Pferdemarkt in Gaildorf vom 7. bis 10. Februar. weiter
  • 1295 Leser

Frontalzusammenstoß bei Heubach nach Überholmanöver

20-Jähriger wollte vier Fahrzeuge überholen
Zwei Autos sind heute morgen gegen 5.48 Uhr am Ortseingang von Heubach-Buch frontal aufeinander gekracht. Verletzt wurde dabei niemand. Verursacht wurde der Unfall von einem 20-jährigen Autofahrer, der riskant überholt hatte. weiter
  • 4
  • 2861 Leser

Neues Fahndungsfoto vom flüchtigen Tatverdächtigen

Göppinger Polizei sucht weiterhin nach 53-Jährigem

Göppingen.  Die am Samstagabend im Rubensweg in Göppingen neben einem ausgebrannten Auto aufgefundene 46-jährige Frau verstarb an ihren Brandverletzungen. Das hat die Staatsanwaltschaft jetzt bekannt gegeben. Weitere Gewalteinwirkungen hätten bei der Obduktion, die am Montagmittag von der Gerichtsmedizin in Ulm durchgeführt

weiter
  • 4
  • 4712 Leser

Regionalsport (14)

Auf Meisterkurs

Schießen, Kreisoberliga 2 LG
Der Tabellenerste der Kreisoberliga 2 Luftgewehr, SV Waldstetten II, festigt seine Position mit dem 4:1-Sieg beim SV Straßdorf I. weiter
  • 307 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bus zum Spitzenspiel

Handball. Zum Spitzenspiel beim Tabellenführer Laupheim setzt der TSV Alfdorf einen Bus ein. Abfahrt am Samstag ist um 16 Uhr am Marktplatz ZOB in Alfdorf. Der Unkostenbeitrag für Erwachsene beträgt 8 Euro, für Schüler 4 Euro. Anmeldungen bei Gerhard Nothdurft, Tel.: 0151/12132067. weiter
  • 2997 Leser

Es bleibt spannend

Schießen, Kreisoberliga 3 LG
In der Kreisoberliga 3 Luftgewehr ist sowohl in der Meisterschaftsfrage wie im Abstieg noch alles offen. Alle Mannschaften liegen dicht beieinander. weiter
  • 355 Leser

Nichts für schwache Nerven

Handball Herren, Landesliga: HSG Winzingen/ Wißgoldingen mit Remis in Steinheim
In einer an Spannung kaum zu übertreffenden Partie trennten sich die beiden Tabellennachbarn HSG Winzingen/Wißgoldingen und der TV Steinheim 29:29 unentschieden. weiter
  • 223 Leser

Bettringen stellt sich selbst ein Bein

Handball, Damen, Landesliga: Vermeidbare 20:21-Niederlage der SGB gegen Lonsee-Amstetten
Die SG Bettringen hat das Siegen offenbar verlernt: Vor heimischer Kulisse kassierte sie die dritte Niederlage in Folge. Dass diese gegen Lonsee-Amstetten mit 20:21 äußerst knapp ausfiel, darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die SGB von ihrer Normalform derzeit weit entfernt ist. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Erster Sieg für Wißgoldingen

Schießen, Landesliga SP
Den ersten Sieg in der Landesliga Sportpistole landet die SK Wißgoldingen gegen den SV Süßen. Dieser kommt allerdings zu spät, um den Abstieg noch zu verhindern. weiter
  • 323 Leser

Noch alles offen

Schießen, Kreisoberliga 1 LG
Sowohl an der Tabellenspitze wie auch am Tabellenende der Kreisoberliga 1 Luftgewehr ist noch keine Entscheidung gefallen. weiter
  • 358 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Eleni Scholze (19), beste Freundin von Carina Vogt: „Wir waren im Sommer in Malaysia und Singapur im Urlaub, da ahnte noch niemand, weiter
  • 1444 Leser

Noch nicht auf dem Stammplatz

Fußball, 2. Bundesliga: Erzgebirge Aue belegt momentan Rang 16 in der Tabelle
2012: Platz 15. 2013: Platz 15. Und 2014? Würde der FC Erzgebirge Aue auch mit Platz 15 zufrieden sein. Doch aktuell ist die Mannschaft von Falko Götz noch nicht, wo sie hin möchte. Die „Veilchen“ überwinterten auf dem Relegationsrang. Ob das Team gut genug ist für den Klassenerhalt? weiter
  • 1411 Leser

SVG-Teams im Mittelfeld

Schwimmen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaft: Bezirksligisten mit viel Ausdauer
Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften fand auch ein Durchgang in der Bezirksliga statt, bei dem der Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei Männern und Frauen mit seinen zweiten Mannschaften am Start war. Die SVG-Teams landeten auf Rang sechs und sieben. weiter
  • 307 Leser

Gmünd erfolgreich

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften
Gleich mehrere Erfolge gab’s für den Gmünder Judoverein. Hannah Küpperhaus belegte bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften den dritten Platz. Christine Edelmann wurde gar Zweite. weiter
  • 262 Leser

Aalener Kicker obenauf

Fußball, Ostalbliga, Behindertensport: Team vom Samariterstift Ostalb gewinnt
Behinderteneinrichtungen aus dem Ostalbkreis und dem Raum Heidenheim spielten mit ihren Fußballmannschaften der Ostalbliga die Meisterschaft für das Jahr 2013 aus. Den Meistertitel holte die Samariterstiftung Ostalb der Werkstätten Aalen. weiter
  • 374 Leser

Hainault für ein Testspiel gesperrt

Fußball, 2. Bundesliga
Glimpflich davon gekommen ist Aalens kanadischer Nationalspieler Andre Hainault. Für seine Rote Karte am Samstag im Testspiel gegen Fürth erhielt er eine Sperrstrafe von einem Freundschaftsspiel. weiter
  • 524 Leser

Überregional (88)

"Dschungel" auch im nächsten Jahr

Angesichts der Rekordeinschaltquoten plant der Kölner Privatsender RTL im Jahr 2015 eine Fortsetzung seiner Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". "Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass es im nächsten Jahr eine neue Staffel geben wird", sagte ein RTL-Sprecher auf Anfrage. Am Samstagabend war die achte Staffel des 16 Tage weiter
  • 5
  • 509 Leser

"Lobi" ist ein Einzelhindernis

Im Enzkreis soll ein Birnbaum im Kreisel vor dem Abholzen bewahrt werden
Mit Mahnwachen und einer Petition beim Landtag kämpfen Bürger für den Erhalt eines 100 Jahre alten Birnbaums. Er gilt Bürokraten als Sicherheitsrisiko für den Verkehr, weil er mitten in einem Kreisel steht. weiter
  • 687 Leser

1,43 Millionen schauen zu

Durchgemacht Den ersten Super-Bowl-Triumph der Seattle Seahawks haben in der Nacht zum Montag bis zu 1,43 Millionen Football-Fans im Free-TV bei Sat.1 verfolgt. Die Übertragung der ersten Hälfte des NFL-Finales, das Seattle mit 43:8 gegen Denver gewann, hatte bei den 14 bis 49 Jahre alten Fernsehzuschauern einen durchschnittlichen Marktanteil von 35,9 weiter
  • 523 Leser

20 000 Euro für eine Goldmedaille

Prämien Deutsche Medaillengewinner bei Olympischen Spielen und Paralympics dürfen sich über mehr Geld freuen. Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat die Prämien angehoben. Für Gold bekommen die Athleten nun 20 000 Euro, für Silber und Bronze gibt es 15 000 bzw. 10 000 Euro. Seit Olympia in Sydney im Jahr 2000 und in Salt Lake City 2002 bekamen deutsche weiter
  • 424 Leser

ADAC verbucht mehr Austritte

Der ADAC geht nach dem Manipulationsskandal um den Autopreis "Gelber Engel" von knapp 15 000 Kündigungen aus. Die Zahl der in den vergangenen Tagen bearbeiteten Kündigungen von Mitgliedern lag zum 31. Januar bei 66 233. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum waren es nur 51 805. "Es ist davon auszugehen, dass ein Großteil dieser Differenz von knapp 15 weiter
  • 573 Leser

Ahorn des Bundespräsidenten umgesägt

Pflanzaktion Am 8. Mai 1993 pflanzte Richard von Weizsäcker, Bundespräsident von 1984 bis 1994, bei einem Familientreffen in Öhringen einen Spitzahorn. Als Standort wurde der Park "Hofgarten" ausgesucht, direkt neben einer Treppe und einem Asphaltweg. Jetzt ist dort nur noch ein Stumpf zu sehen. Hindernis Der präsidiale Baum wurde nach 20 Jahren gefällt, weiter
  • 488 Leser

Angezählter Mann am Bosporus

Türkischer Premier Erdogan besucht heute Angela Merkel in Berlin
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt mit einem Koffer voller Probleme nach Berlin. Heute will er Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. Und er hält am EU-Beitritt der Türkei fest. weiter
  • 519 Leser

Anleger wollen Geld zurück

Prozess gegen Hypo Real Estate: Hat die Pleitebank falsch informiert?
Anleger wollen von der Staatsbank HRE einen Schadenersatz für in der Finanzkrise erlittenen Verluste. Nun wird der Fall juristisch aufgearbeitet. Das Gericht signalisiert Skepsis gegenüber der Infopolitik der Bank. weiter
  • 1159 Leser

Auf einen Blick vom 4. Februar 2014

FUSSBALL TÜRKEI, 19. Spieltag Caykur Rizespor - Trabzonspor 0:0 TENNIS DAVIS CUP, Weltgruppe, Achtelfinale USA - Großbritannien 1:3: Young - Murray 1:6, 2:6, 3:6, Querrey - Ward 6:1, 6:7 (3:7), 6:3, 4:6, 1:6, Bob Bryan/Mike Bryan - Fleming/Inglot 6:2, 6:3, 3:6, 6:1, Querrey - Murray 6:7 (5:7), 7:6 (7:3), 1:6, 3:6, Young - Ward nicht gespielt. HERREN-TURNIER weiter
  • 772 Leser

Bach in der Verteidigerrolle

IOC-Präsident gibt Olympia-Gastgeber volle Rückendeckung
Thomas Bach hat kurz vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Sotschi die russischen Gastgeber in Schutz genommen - noch vehementer aber die Rolle des Olympischen Komitees (IOC) verteidigt. weiter
  • 714 Leser

Bahn-City-Ticket auch fürs Handy

Das City-Ticket der Deutschen Bahn, das Bahncard-Kunden bei langen Fahrten die kostenlose Benutzung des Nahverkehrs an Start- und Zielort erlaubt, gibt es ab sofort auch für Nutzer des Handy-Tickets. Viele Kunden hätten sich gewünscht, dass diese Funktion für Tickets auf dem Mobiltelefon verfügbar gemacht wird. Das City-Ticket gilt bei einer Buchung weiter
  • 745 Leser

Bayern und der Rest: Bruchhagen hat es gewusst

Nach einer wahren Eloge auf Bayern München gingen Armin Veh die Superlative aus. Der Trainer von Eintracht Frankfurt war nach der 0:5 (0:2)-Klatsche gegen den übermächtigen Triple-Sieger derart ins Schwärmen geraten, dass selbst sein Kollege Pep Guardiola etwas verschämt zur Seite blickte. "Das ist schon zwei Jahre lang die beste Mannschaft, die ich weiter
  • 514 Leser

Berliner ohne Schnauze

Die neue Lust aufs Land hat auch Dialekte wieder salonfähig gemacht. Nur in der Hauptstadt wird immer weniger berlinert. weiter
  • 532 Leser

Das unerbittliche Ticken der Uhr

John Adams Oper "Doctor Atomic" wird zum Publikumserfolg am Badischen Staatstheater Karlsruhe
Mit einer Oper über den Physiker J. Robert Oppenheimer und den Bau der ersten Atombombe begeistert das Badische Staatstheater in Karlsruhe. weiter
  • 676 Leser

Davis Cup: Kiefer fordert Neuanfang

Teamchef soll auf "Verweigerer" verzichten
Nicolas Kiefer geht mit seinen Nachfolgern hart ins Gericht. Geht es nach dem Ex-Tennisprofi, dann sollte ein Trio aus dem Davis-Cup-Team fliegen. weiter
  • 463 Leser

Der letzte Auftritt

Philip Seymour Hoffman und der Mythos der prominenten Drogentoten
Wen die Muse küsst, dem besorgt sie auch Drogen: Mit Philip Seymour Hoffman ist die Liste prominenter Suchtopfer um einen Star länger geworden. Der künstlerische Rausch genügt vielen nicht. weiter
  • 568 Leser

Der letzte Grund

Zentrale Figur der Nachkriegsliteratur: Alfred Andersch wurde vor 100 Jahren geboren
Mit "Sansibar oder der letzte Grund" und anderer Prosa gehört der vor 100 Jahren geborene Alfred Andersch zu den wichtigen deutschen Autoren nach 1945. Zeitlebens beschäftigte er sich mit der NS-Zeit. weiter
  • 675 Leser

Des Rätsels Lösung: Rot wäre richtig gewesen

Schiedsrichter Weiner ließ sich in Berlin umstimmen - Höchst komplizierter Sachverhalt
So kompliziert kann Fußball sein. Tor oder kein Tor, Hand oder Abseits? Verwirrung total beim Bundesligaspiel in Berlin. Kaum einer blickte durch. Der Referee lag richtig - zunächst. Leider ließ er sich umstimmen. weiter
  • 530 Leser

Die Praxis und ihre rechtlichen Grundlagen

Für Wissenschaft und Produktforschung In Baden-Württemberg werden Tierversuche an allen öffentlichen Hochschulen und Einrichtungen vorgenommen, die bio-medizinische Forschung betreiben. Hinzu kommen Experimente etwa zur Sicherheit von Medikamenten oder Chemikalien in Unternehmen. 2012 wurden im Südwesten 544 275 Tiere bei Versuchen verwendet oder für weiter
  • 576 Leser

Dirigent Gerd Albrecht ist gestorben

Er dirigierte Spitzenorchester und setzte sich für Musikvermittlung ein: Gerd Albrecht, langjähriger Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper, ist tot. Albrecht sei am Sonntag im Alter von 78 Jahren nach langer Krankheit gestorben, wie sein Büro mitteilte. Der 1935 in Essen geborene Musiker setzte sich für zeitgenössische Musik ein. Nachdem weiter
  • 644 Leser

Doppeltes Straftraining

Begrüßung Neuzugang Ludovic Obraniak ist mit einem Straftraining beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen empfangen worden. Coach Robin Dutt bat sein Team am sonst freien Montag gleich zweimal zum Training, weil ihm die Einstellung beim 1:3 in Augsburg gefehlt hatte. Obraniak, den Bremen von Girondins Bordeaux verpflichtet hatte, soll am Samstag gegen weiter
  • 483 Leser

Eiskanal entscheidend entschärft

Es geschah vor vier Jahren. Nach dem unfassbaren Unglückstod kurz vor der Eröffnung der Winterspiele in Vancouver war das Flehen von Jacques Rogge nicht zu überhören. "Wir haben Sotschi gebeten, bitte sorgt für eine sichere Bahn. Sicherheit ist unser oberstes Gebot", forderte der damalige Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) nach weiter
  • 571 Leser

ENBW Regional jetzt Netze BW

Die Karlsruher Energieversorgung Baden-Württemberg (ENBW) tritt beim Betrieb seiner Netze in Baden-Württemberg seit Beginn des Monats unter neuem Namen auf: Aus der ENBW Regional AG wurde die Netze BW GmbH, wie das Unternehmen mitteilte. Mit der Änderung kommt die ENBW der Forderung des Energiewirtschaftsgesetzes nach, wonach der Markenauftritt der weiter
  • 633 Leser

Energie-Streit: CDU unterstützt Sigmar Gabriel

Schwarz-rote Koalition zwischen Stuttgart und Berlin: Die CDU-Opposition stellt sich hinter das Energiekonzept von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) - und damit gegen die grün-rote Landesregierung. Es sei richtig, den Zubau erneuerbarer Energien zu deckeln und damit den Strompreis unter Kontrolle zu halten, sagten gestern Fraktionschef weiter
  • 475 Leser

EU will Ukraine finanziell unterstützen

Mit massiver Finanzhilfe will die EU das Tauziehen mit Russland um die Ukraine doch noch für sich entscheiden. Das Geld soll nur fließen, falls in Kiew eine Übergangsregierung unter Beteiligung der Opposition um Vitali Klitschko gebildet wird. Wenn der Weg einer politischen Lösung eingeschlagen werde, "dann muss man begleitend auch dafür sorgen, dass weiter
  • 528 Leser

Facebook startet neuen Dienst

Netzwerk will Nachrichten stärker hervorheben
Mit einer neuen iPhone-App will Facebook zur digitalen Zeitung werden. Das US-Unternehmen brachte gestern das Zusatzprogramm "Paper" (Zeitung) auf den Markt - vorerst allerdings nur für die USA und nur für Apple-Handys. Der Nutzer solle "viele neue Themen, vertraute Quellen und unbekannte Meinungen entdecken", ohne den Bezug zu seinen Facebook-Freunden weiter
  • 450 Leser

Forschen mit weniger Qual

Wissenschaftler sucht Alternativen zu Tests mit lebenden Tieren
Vermeiden - und wo das nicht geht, wenigstens Leid verringern: In Konstanz sucht ein Wissenschaftler Alternativen zu Tierversuchen. Er kritisiert, dass oft nur der Geldbeutel über die Testverfahren entscheidet. weiter
  • 649 Leser

Gabriel: Strengere Strafen für Steuersünder

Nach Bekanntwerden zweier prominenter Fälle von Steuerbetrug hat SPD-Chef Sigmar Gabriel härtere Strafen gefordert. Die SPD trete seit langem dafür ein, "dass wir Steuerhinterziehung strenger bestrafen", sagte Gabriel nach einer Parteiklausur in Potsdam. Eine erste Konsequenz zog der Berliner Kulturstaatssekretär André Schmitz (SPD), der zuvor zugegeben weiter
  • 517 Leser

Gefeierter Schauspieler

Leben und Karriere Er galt vielen als Hollywoods bester Nebendarsteller - weil Philip Seymour Hoffman verstand, auch kleine Rollen zu großen Auftritte zu nutzen. Aktuell kann man das in "Catching Fire" bewundern: Wie er da in wenigen Szenen als manipulativer "Tribute von Panem"-Spielmacher Plutarch Heavensbee die Leinwand beherrscht, hat Format. Solche weiter
  • 665 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 482 984,60 Euro Gewinnklasse 2 1 025 004,60 Euro Gewinnklasse 3 15 769,30 Euro Gewinnklasse 4 4575,90 Euro Gewinnklasse 5 258,50 Euro Gewinnklasse 6 51,00 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 11,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 077 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 9532,40 Euro weiter
  • 561 Leser

Gomez nach vier Monaten zurück

Mehr als vier Monate nach seiner schweren Knieverletzung kehrt der deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Gomez ins Mannschaftstraining zurück. Der 28-Jährige hat sein Reha-Programm beendet und wird am morgigen Mittwoch wieder mit dem Team trainieren, teilte sein Klub AC Florenz mit. Gomez hatte sich Mitte September einen Innenbandteilriss im Knie zugezogen weiter
  • 635 Leser

In die Jahre gekommen

Die Nutzerschicht ändert sich - Aktie an der Börse hoch bewertet
Als Internet-Jahrbuch einer Elite-Uni war es zunächst gedacht, doch inzwischen hat sich daraus ein weltumspannendes Netzwerk entwickelt: Auf Facebook sind heute 1,2 Milliarden Menschen unterwegs. weiter
  • 990 Leser

Junge Forscher mit tollen Ideen

Vorentscheide in den Regionalwettbewerben
Beispiel Ulm: So viele Forschungsprojekte wie in diesem Jahr gab es noch nie zuvor in der Geschichte des Jugend-forscht-Regionalwettbewerbs. weiter
  • 635 Leser

Jurist aus Nordrhein-Westfalen als Musterkläger

Ansprüche abgetreten Für die Aktionäre tritt der Jurist Christian Wefers aus Nordrhein-Westfalen als Musterkläger im Schadenersatzprozess gegen die Hypo Real Estate auf. Er macht das stellvertretend für mehrere Kapitalanlagefonds aus Deutschland und anderen Ländern. Rund 90 Anleger hatten ihre Ansprüche von insgesamt rund 900 Mio. Euro an Wefers abgetreten, weiter
  • 685 Leser

Kind ertrinkt in Thermalbad

Ein sechs Jahre alter Junge ist in einem Thermalbad in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) ertrunken. Badegäste hatten das regungslose Kind am Sonntagabend in einem Becken entdeckt und aus dem Wasser gezogen, wie die Polizei gestern mitteilte. Sanitäter versuchten noch vergeblich, den Jungen wiederzubeleben. Er kam in ein Krankenhaus, wo der Tod festgestellt weiter
  • 615 Leser

KOMMENTAR · KORRUPTION: Vor der eigenen Türe kehren

Pofalla zur Bahn, von Klaeden zu Daimler: Wochenlang hat sich die EU-Kommission in beiden Fällen mit einem Kommentar zurückgehalten. Gestern gab es dann doch noch eine Reaktion. Berlin müsse endlich klare Regeln für das Drehtür-Phänomen finden, so die Behörde. Gleiches gilt für die Parteienfinanzierung - die Quandt-Spende an die CDU lässt grüßen. Dass weiter
  • 553 Leser

KOMMENTAR · STEUERHINTERZIEHUNG: Tiefer Fall

Zyniker könnten es als Beweis der Emanzipation feiern: Nicht nur FC-Bayern-Boss Uli Hoeneß hat mit einem Konto in der Schweiz hierzulande Steuern hinterzogen, sondern auch die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer. Damit sind gleich zwei tief gefallen, die sich selbst gerne als moralische Instanzen inszeniert haben. Unerträglich ist die Selbstgerechtigkeit, weiter
  • 1
  • 512 Leser

KOMMENTAR: Rache spielt keine Rolle

Vorige Woche stand der frühere Vorstand der BayernLB vor dem Kadi, diese Woche folgen die Ex-Chefs der Landesbank Baden-Württemberg. Gestern war der Auftakt bei der früheren Hypo Real Estate, die sich wie die Kollegen von den beiden Landesbanken dafür verantworten müssen, dass im Zuge der Finanzkrise hunderte von Millionen Euro verloren gegangen sind. weiter
  • 656 Leser

Korruptes Europa

Brüssel kritisiert auch Deutschland - Jährlich Milliardenschaden
Die EU-Kommission fordert von der Bundesregierung, Auflagen für Politiker-Wechsel in die Wirtschaft zu machen. Insgesamt kommt die Bundesrepublik im ersten Brüsseler Anti-Korruptionsbericht aber ganz gut weg. weiter
  • 581 Leser

Krebs nimmt dramatisch zu

WHO rechnet mit bis zu 13 Millionen Toten pro Jahr
Die Zahl der Krebserkrankungen steigt weltweit dramatisch: Bis 2030 würden 21,6 Millionen neue Krebsfälle im Jahr erwartet - gegenüber 14 Millionen im Jahr 2012, heißt es im Weltkrebsbericht 2014, den die Weltgesundheitsorganisation WHO vorlegte. Betroffen seien vor allem Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen, hob WHO-Generalsekretärin Margaret weiter
  • 540 Leser

Krebs wuchert weltweit

Zahl der Erkrankungen wächst rascher als die Menschheit
14 Millionen Menschen weltweit sind 2012 an Krebs erkrankt. Im Jahr 2030 dürften es 21,6 Millionen Menschen sein, schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sie ruft zu verstärkter Vorsorge auf. weiter
  • 585 Leser

Land rechnet mit mehr Experimenten

In Baden-Württemberg gibt es bundesweit am zweitmeisten Tierversuche. Daran haben auch die Grünen in der Regierung nichts geändert. weiter
  • 534 Leser

LEITARTIKEL · FACEBOOK: Geliebter Feind

Die Geschichte von Facebook ist die Geschichte des kometenhaften Aufstiegs eines Unternehmens aus Kalifornien. Es ist die Geschichte von der Verwirklichung einer Idee, die gleichermaßen simpel wie genial ist: Internetnutzern ein Forum zur Verfügung zu stellen, in dem sie sich präsentieren, treffen und miteinander kommunizieren können. Es ist aber auch weiter
  • 668 Leser

Leute im Blick vom 4. Februar 2014

Thomas Gottschalk Entertainer Thomas Gottschalk (63) ist am Freitag Gast des Dresdner Semperopernballs und bekommt dort den St. Georgs Orden in der Kategorie Kultur für sein Lebenswerk "als Deutschlands erfolgreichster TV-Entertainer". Der Moderator habe jahrzehntelang mit "Wetten, dass . . ?" Europas erfolgreichste Fernsehshow präsentiert und in den weiter

Lähmende Hilfe

In Afrika nimmt die Kritik an der bisherigen Förderpolitik zu
Mehr staatliche Hilfe für arme Länder - hierzulande stößt die Forderung allenfalls beim Finanzminister auf Reserve. In den betroffenen Regionen allerdings wird bezweifelt, dass viel Geld tatsächlich viel hilft. weiter
  • 690 Leser

Makus Urbanowski

Eisklettern Im Rahmen Olympischer Spiele dürfen sich Sportarten um eine Aufnahme ins offizielle Programm bewerben. In Sotschi ist dies Eisklettern. Mit dabei ist Markus Urbanowski (32/Schwäbisch Gmünd), der die Eiswand in Angriff nimmt. weiter
  • 916 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.01.-31.01.14: 100er Gruppe 55-58 EUR (56,20 EUR). Notierung 03.02.14: unerändert . Handelsabsatz: 26.361 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 611 Leser

Minijobber würden gerne länger arbeiten

Aus den Wünschen deutscher Beschäftigter ist kein eindeutiger Trend hin zu längeren oder kürzeren Arbeitszeiten abzuleiten. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg, zu der 10 000 Beschäftigte befragt wurden. Unterschiede ergeben sich aber je nach Beschäftigungsart und Geschlecht. weiter
  • 702 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. Februar 2014

Telefonterror bei der Polizei in Gmunden (Österreich): Ein 14-Jähriger hat gestanden, einen Monat lang jeden Tag rund 200 Mal die Notrufnummer gewählt zu haben. Als Motiv nannte der Junge Langeweile. Die Ermittlungen waren nicht einfach, weil er ein Telefon ohne SIM-Karte nutzte. Dank der Funküberwachung kam die Polizei ihm dann auf die Schliche. Er weiter
  • 562 Leser

Neue Vorwürfe gegen Heckler & Koch

Waffenfirma aus Oberndorf soll Baupläne für Sturmgewehr nach Mexiko verkauft haben
Heckler & Koch soll Baupläne für das Sturmgewehr G36 nach Mexiko geliefert haben. Das haben die Recherchen zu einer ARD-Dokumentation ergeben. Dafür soll die Waffenfirma 1,2 Millionen Euro erhalten haben. weiter
  • 649 Leser

Neuer Vorstoß gegen Doping aus Bayern

Bayern will im Kampf gegen Doping im Spitzensport noch mal Anlauf nehmen. Justizminister Winfried Bausback (CSU) stellte in München den Entwurf für ein neues Sportschutzgesetz vor. Nach dem Willen des Ministers soll künftig jeder Besitz von Dopingmitteln strafbar sein, außerdem der Straftatbestand des Sportbetruges in das Gesetz aufgenommen werden. weiter
  • 540 Leser

Nord-Süd-Gefälle der Bestechung

Vorbild Schweden In allen 28 EU-Ländern gibt es laut EU-Kommission Korruption - allerdings in ganz verschiedenem Ausmaß. Zu den Musterschülern der Union gehört Schweden, das einen vorbildlichen Kampf gegen Korruption führe. Zu der Spitzengruppe zählen auch Dänemark und Finnland, wo die Mehrheit der Bevölkerung davon ausgeht, dass Korruption nicht weit weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar 2014

Haft für Totschlag Achteinhalb Jahre Haft wegen Totschlags - dazu hat das Landgericht Coburg einen 39-jährigen Mann verurteilt, der seine Freundin im März 2012 mit mindestens 50 Messerstichen getötet hat. Sie hatte sich von dem Mann trennen wollen. Wesentlich im Prozess war die Aussage einer Frau, die den Streit und kränkende Aussagen der Freundin gehört weiter
  • 529 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar 2014

Gurlitts Anwälte zeigen an Die Anwälte des Münchner Kunstsammlers Cornelius Gurlitt haben bei der Münchner Generalstaatsanwaltschaft Anzeige gegen Unbekannt eingereicht. Der Vorwurf lautet "Verletzung des Dienstgeheimnisses", wie Gurlitts Sprecher Stephan Holzinger mitteilte. Die Preisgabe von Ermittlungsinterna an die Presse und die damit verbundene weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar 2014

Becker doch in Haft? Das Oberlandesgericht Stuttgart hat die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen einer möglichen Haftstrafe angehört. Das bestätigte ein Gerichtssprecher. Eine Entscheidung des Gerichts werde in den nächsten Wochen erwartet. Becker war 2012 wegen Beihilfe zum Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback zu vier Jahren Haft weiter
  • 642 Leser

NOTIZEN vom 4. Februar 2014

Azubi-Mangel beklagt Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) beklagt einen Mangel an Auszubildenden und macht dafür die "Akademisierung" der Gesellschaft verantwortlich. Forderungen nach einer Erhöhung der Studierendenquote hätten dazu geführt, "dass Hörsäle aus allen Nähten platzen, während Unternehmen händeringend Azubis suchen", sagte weiter
  • 790 Leser

Olympia-Aus für Favorit Horgmo

Nach dem Olympia-Aus von Goldfavorit Torstein Horgmo hat der Weltverband Fis den Slopestyle-Kurs der Snowboarder in Sotschi entschärft. Mehrere Athleten hatten Teile der Strecke als zu gefährlich eingestuft. Für den Norweger (26), der bei einem Trainingsunfall gestern in Krasnaja Poljana einen Schlüsselbeinbruch erlitten hatte, kam dieser Beschluss weiter
  • 560 Leser

Opfer suchte Hilfe bei der Polizei

Mann soll Ex-Freundin aufgelauert haben
Das Opfer lag am brennenden Auto: Mit Hochdruck sucht die Göppinger Polizei einen 53-Jährigen. Er soll seine Ex-Partnerin mehrfach bedroht haben. weiter
  • 622 Leser

Paarlauf: Ausstellung in Zürich

Museum Strauhof "Sie macht etwas im Raum, ich in der Zeit" - das (Literatur-)Museum Strauhof in der Innenstadt von Zürich zeigt noch bis zum 2. März unter diesem Titel eine interessante Ausstellung über Alfred und Gisela Andersch. Die "Sprach-Welt" und die "Bild-Welt": Der Schriftsteller und die von der Konkreten Kunst geprägte Malerin und Zeichnerin weiter
  • 583 Leser

Paprika-Patent ruft Kritiker auf den Plan

Das internationale Bündnis "Keine Patente auf Saatgut" hat gegen ein Paprika-Patent Einspruch erhoben, dass das Europäische Patentamt (EPA) in München dem Schweizer Agrarkonzern Syngenta erteilte. Syngenta habe die Insektenresistenz aus einer wilden Paprika in eine kommerzielle Sorte nur eingekreuzt, deshalb handele es sich nicht um eine Erfindung des weiter
  • 698 Leser

Polizist darf keine Tattoos zeigen

Leitlinien zum Erscheinungsbild verbieten auch Poloshirt und Piercing
Die Tätowierung sollte verdeckt sein, der Ohrring nicht zu groß. Base-Cap und Polo-Shirt bleiben im Spind: Innenminister Gall hat jetzt festgelegt, wie ein Polizist in Baden-Württemberg auftreten sollte. weiter
  • 718 Leser

Protest gegen Bürgermeister

Aus Protest gegen den Bürgermeister will der Gemeinderat von Zimmern unter der Burg (Zollernalbkreis) zur Kommunalwahl im Mai geschlossen abtreten. Die Räte sind mit dem Führungsstil von Rathauschef Elmar Koch unzufrieden. "Er ist oft unvorbereitet und der Ablauf der Sitzungen ist auch nicht organisiert", sagte Ratsmitglied Marcel Schatz (parteilos). weiter
  • 694 Leser

Puzzle aus Marmor

Da schiebt sich zusammen, was zusammengehört: Dieses Marmorwerk hat eine Odyssee hinter sich, jetzt ist es im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe zu sehen. Jahrhundertelang schlummerte das Mithras-Relief in einer Höhle bei Rom, bis diese 1943 von einer Bombe getroffen wurde. Das Relief zersprang, Kunsträuber holten sich die besten Stücke. Mitte der weiter
  • 676 Leser

Qualifikation für EM ein Muss für Menz

Deutsche Basketballer mit lösbaren Aufgaben
Die deutschen Basketballer haben in der Qualifikation für die EM 2015 in der Ukraine lösbare Aufgaben vor sich. Die härteste Nuss ist Polen. weiter
  • 560 Leser

Rentenpaket laut Studie viel kostspieliger

. Das Rentenpaket der Bundesregierung wird nach einer Studie des Essener Finanzwissenschaftlers Reinhold Schnabel viel teurer als bisher angekommen. Das Paket aus Mütterrente und abschlagsfreier Rente mit 63 werde bis 2030 insgesamt 233 Mrd. EUR kosten, heißt es in einer Untersuchung im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. weiter
  • 687 Leser

Risiko und Hilfe

Gelegenheitsraucher Schon gelegentlicher Zigarettenkonsum schadet der Gesundheit, teilt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Köln mit. In Studien sei kein unterer Grenzwert gefunden worden, bei dem das Rauchen unschädlich wäre. Auch Gelegenheitsraucher lebten also ungesund. Wer dagegen auf das Rauchen verzichte, senke sein Risiko weiter
  • 621 Leser

Ronaldo muss vom Platz - Diego trifft auf Anhieb

Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom spanischen Rekordmeister Madrid drohen nach seiner Roten Karte beim 1:1 in Bilbao drei Spiele Sperre. Der 28 Jahre alte Portugiese hatte in der 75. Minute eine Tätlichkeit gegen Carlos Gurpegui begangen und sich danach eine abfällige Geste gegenüber dem vierten Offiziellen erlaubt. Da die Sperre nur für Meisterschaftsspiele weiter
  • 1131 Leser

S 21: Ermittlungen fast abgeschlossen

Die Ermittlungen rund um die Proteste gegen das Bahn-Milliardenprojekt Stuttgart 21 neigen sich dem Ende zu. Das teilte gestern der Stuttgarter Generalstaatsanwalt Achim Brauneisen mit. Die Untersuchungen zum massiven Polizeieinsatz im Mittleren Schlossgarten am 30. September 2010 habe man schon vollständig abgeschlossen, so der Chefermittler weiter. weiter
  • 507 Leser

Schwache US-Daten belasten

Heimisches Börsenbarometer geht auf Talfahrt
Schwache US-Konjunkturdaten haben am Montag den deutschen Aktienmarkt kräftig belastet. Am Nachmittag ging der Dax auf Talfahrt und schloss mit einem Minus von 1,29 Prozent. Auslöser war, dass sich der Einkaufsmanagerindex für die US-Industrie im Januar unerwartet kräftig eingetrübt hat. "Der scharfe Verfall der ISM-Daten zeigt, dass auch das Verarbeitende weiter
  • 594 Leser

Seattle im Siegesrausch

Seahawks demütigen im Super Bowl mit ihren Defensivkünsten Denver
Das Duell der beiden besten Football-Teams der regulären Saison geriet zum Langweiler. Die Seattle Seahawks ließen den Denver Broncos um Peyton Manning im Super Bowl mit 43:8 keine Chance. weiter
  • 563 Leser

Spekulationen um weitere Leitzinssenkung

Teuerung so gering wie zuletzt 2009 - Rückläufige Energiepreise dämpfen Inflation
Geld ist in Euroland so billig wie noch nie. In den Krisenländern kommt die Konjunktur trotzdem nicht in Schwung. Statt dessen geht die Teuerung weiter zurück. Dies erhöht den Druck auf die Währungshüter. weiter
  • 794 Leser

STICHWORT · TÜRKEI: Wichtiger Wirtschaftspartner

Die deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen haben eine lange Tradition. Sie reichen zurück bis in die Ära des Osmanenreichs. 1856 baute Siemens in Istanbul das erste Telegraphenamt. Anfang des 20. Jahrhunderts nahmen das Bauunternehmen Philipp Holzmann und die Deutsche Bank als Finanzier den Bau der Bagdad-Bahn von Anatolien in den Nahen Osten in weiter
  • 581 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. Februar 2014

ENTWICKLUNGSPOLITIK In Berlin positioniert sich die schwarz-rote Regierung neu zur Hilfe für die ärmsten Staaten. Der Etat steigt - aber weniger, als im Wahlkampf versprochen. In Afrika wachsen dagegen Zweifel an der Wirksamkeit der herkömmlichen Unterstützung. weiter
  • 1000 Leser

US-Notenbank nun in Frauenhand

Janet Yellen als Vorsitzende vereidigt
Die mächtigste Notenbank der Welt hat erstmals eine Frau an ihrer Spitze. Janet Yellen hat ihr Amt als Vorsitzende der Federal Reserve angetreten. weiter
  • 762 Leser

Vier Jahre Haft für Chef der Hells Angels

Nach einer Racheaktion im Rockermilieu muss der Chef der Reutlinger Hells Angels für vier Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Tübingen verurteilte den 48-Jährigen unter anderem wegen versuchter besonders schwerer räuberischer Erpressung. Die Richter gingen davon aus, dass der Mann im Mai 2013 einen Wirt mit vorgehaltenem Hammer erpresst hatte. Ein weiter
  • 655 Leser

Weiterhin Wetterextreme in Teilen Europas

Sturmschäden in Slowenien - Kälteopfer in Polen - Riesenwellen in Spanien
Geteiltes Wetter in Europa: Während sich hierzulande der Winter zurückzieht, plagen Schnee, Regen und Riesenwellen andere Länder. weiter
  • 604 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

SV bleibt optimistisch Trotz heftiger Unwetter im Sommer und niedriger Zinsen rechnet die Sparkassenversicherung (Stuttgart) mit einem guten Jahr 2013. Die großen Unwetter hätten zwar zu Elementarschäden in Höhe von mehr als 740 Mio. EUR geführt, die Beitragseinnahmen stiegen nach den vorläufigen Zahlen aber um 10,5 Prozent auf 3,16 Mrd. EUR. Homag weiter
  • 749 Leser

Leserbeiträge (9)

Gleiches Recht für die Ehefrau

Zur Kandidatur von Silke KiesewetterLiebe Frau Kiesewetter,mit Befremden verfolge ich die Debatte zu Ihrer Kandidatur für die Freien Wähler. Ich frage mich zunehmend, wo und in welcher Zeit wir eigentlich leben. Wie kann man Ihnen vorwerfen, Ihren Mann nicht zu unterstützen, nur weil Sie eine eigene Meinung haben und sich, vor allem auch für andere weiter
  • 5
  • 2847 Leser

Kirchturmpolitik kontra Vernunft

Zu „Dauer-Parknot auf dem Burren“Aalens OB Thilo Rentschler liegt völlig richtig mit seiner Analyse: Alles, was der Hochschule in Aalen für ihr weiteres Wachstum fehlt, gibt es ein paar Kilometer weiter. Parkplätze, Unterkünfte und Räume für Lehre und Forschung sind in der leerstehenden Kaserne in Ellwangen reichlich vorhanden. Doch was weiter
  • 3
  • 2053 Leser

Monika und Alois Pöhler starten beim Deutschen Pokal in Straubing

Am 01. Febr. 2014 fand in Stuttgart in der Eishalle "Eiswelt" der Eispokal der Region Südwest für Damen und Herren statt. Teilgenommen haben von den Aalener Eissport-Freunde e.V. Monika Pöhler mit einer Landesauswahl Baden-Württemberg und Alois Pöhler in einer Spielgemeinschaft mit dem ESC Stuttgart. Die Damen spielten eine

weiter
  • 3886 Leser

Fasching / Kehraus am 04.03.2014 im Dorfhaus Neubronn

Die Dorfgemeinschaft Neubronn e.V. lädt am 04.03.2014 ab 11:00 Uhr zum Kehraus ins Dorfhaus Neubronn ein. Wir feiern gemeinsam mit den Kocher-Lein-Krachern und der Prinzengarde der Faschingsgesellschaft Untergröningen. Es gibt Kutteln mit Röstkartoffeln, Heringswecken, Fasnachtsküchle und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

weiter
  • 3882 Leser

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter

Zeltlager Zimmerbergmühle Abschnitt 2: Letzte Chance für Sparfüchse

Wie jedes Jahr startet der zweite Abschnitt des Zeltlagers Zimmerbergmühle in der dritten Ferienwoche am 18.08.2014 und endet am 30.08.2014.

Über die Wiese toben, lachen, an Turnieren teilnehmen oder bei Geländespielen den Wald auf eigene Faust entdecken, all das gehört dazu: Rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle

weiter
  • 4
  • 5829 Leser