Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. Februar 2014

anzeigen

Regional (83)

Auffahrunfall in Mögglingen

Mögglingen. Einen rund fünf Kilometer langen Rückstau in Richtung Aalen zog ein Auffahrunfall nach sich, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 29 auf Höhe Mögglingen ereignete. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. weiter
  • 2686 Leser

Zentrum für Streuobstwiesen

Schwäbisch Gmünd. Der Bezirksverband der Obst- und Gartenbauvereine konnte Richtfest am Streuobstzentrum, das er im Landschaftspark bei Wetzgau errichtet, feiern. Das Zentrum soll – auch über die Landesgartenschau 2014 hinaus – über die Bedeutung der für das Remstal so typischen Streuobstwiesen informieren. Deren Wert unterstrich Ministerialdirektor weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Garbage Man Blues im QL-TourRaum

Nach einem gelungenen Auftakt beim letzten Durlanger Rockfestival spielt die Gmünder Band ihre Mixtur aus Blues, Soul, Funk, Jazz und Rock am Samstag, 8. Februar, um 20.30 Uhr im QL-TourRaum in Heubach. Mori Spiller (Gesang), Simone Waibel (Gesang), Lothar Weller (Gitarre), Thomas Eckert (Gitarre), Fritz Gold (Bass) und Ritchie Aniol (Drums) präsentieren weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klassik meets Kabarett

Die „Queenz of Piano“ Anne Folger und Jennifer Rüth vermischen am Sonntag, 9. Februar, ab 19 Uhr in der Silberwarenfabrik Heubach klassische Musik mit Humor und Selbstironie und überwinden so das Klischee der „angestaubten Klassik“. weiter
  • 655 Leser

Neues vom Lauchheimer Gräberfeld

SchwäbischGmünd. Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS stellt am Dienstag, 11. Februar, ab 19.30 Uhr bei der VHS im Saal B 0.2. Oberkonservator Dr. Jonathan Scheschkewitz vom Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen die neuesten Forschungsergebnisse vom frühmittelalterlichen Gräberfeld in Lauchheim vor. Zwischen 1986 und 2005 weiter
  • 376 Leser

Jugend debattiert in Heubach

Sieger des Finales stehen fest
„Jugend debattiert“ lautete das Motto am Freitag im Rosenstein-Gymnasium in Heubach. Die Ergebnisse des Regionalfinales des Regionalverbunds Remstal-Rosenstein stehen fest. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergartenanmeldung in Mögglingen

Alle Eltern, die im kommenden Kindergartenjahr (September 2014 bis Juli 2015) einen Betreuungsplatz in einem der Mögglinger Kindergärten, beziehungsweise in der Kinderkrippe benötigen, sollten diesen Bedarf bis spätestens Freitag, 14. Februar anmelden. Im Kindergarten St. Josef werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut, im Kindergarten St. Maria weiter
  • 313 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Fahrzeuge beteiligt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag auf der Lorcher Straße, wurden gegen 16.40 Uhr insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt. Ein Autofahrer erkannte ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Dabei schob er diesen Wagen auf ein weiteres Fahrzeug davor auf. Der dabei entstandene Sachschaden weiter
  • 724 Leser

Grünes Licht für Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. An der „kleinen“ interkommunalen Landesgartenschau 2019 beteiligen sich alle 16 Städte und Gemeinden im Remstal. Der Schorndorfer Gemeinderat hat nun als letztes Gremium auch die Beteiligung für die Daimler-Stadt erklärt. Die (Ober-)Bürgermeister aller 16 Kommunen werden sich am 26. März per Unterschrift gegenüber dem Land weiter
  • 629 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Schwäbisch Gmünd. Rund 2000 Euro Schaden entstand, als ein auto am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Buchstraße auf ein Fahrzeug auffuhr. Dessen Fahrer hielt gerade an, um einem Fußgänger die Querung der Straße zu ermöglichen. weiter
  • 1414 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren im Bereich der Wendeplatte in der Schmalen Gasse beschädigte ein Autofahrer am Donnerstagabend ein dort geparktes Fahrzeug. Er verursachte dabei kurz vor 19 Uhr einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. weiter
  • 1236 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Auf ungefähr 4000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Fahrzeuglenker beim Rangieren auf der Hinteren Schmiedgasse in Gmünd verursachte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr. weiter
  • 1634 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Von der Königsturmstraße bog ein Autofahrer am Donnerstag gegen 15 Uhr nach rechts in die Oberbettringer Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines dort fahrenden Autos. Obwohl der Lenker dieses Fahrzeuges noch versuchte auszuweichen, konnte er die Kollision, bei der ein Sachschaden von ungefähr 2500 Euro entstand, nicht mehr weiter
  • 671 Leser
GUTEN MORGEN

Schwarze Blitze

So ist das im Gmünder Einhorntunnel: Wenn ein Fahrzeug in der Notfallbucht hält, oder ein Navi-Höriger verbotenerweise wendet, registriert die ausgefeilte Sicherheitstechnik die Gefahr und reagiert. Sofort begrenzen die Computer die Geschwindigkeit: 40 statt der sonst erlaubten 80 Stundenkilometer signalisieren die hell leuchtenden Schilder. Und zwar weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Gmünder Stadtumbau

Gmünd befindet sich im Umbau. Einige Bauarbeiten sind abgeschlossen, andere befinden sich in der Endphase. Die GT fragte Pasanten: Gefällt Ihnen der Gmünder Stadtumbau? Was gefällt Ihnen am meisten? Was weniger? Und was wünschen Sie sich noch?(Ein Video der Umfrage gibt’s im Internet auf www.tagespost.de.)Jan Sigel weiter

Die Sanierung auf einen Blick

Baustart ist am Montag, 10. Februar. Die Firma Haag-Bau beginnt mit punktuellen Maßnahmen, dann wird die Kreisstraße halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit zwei Ampeln geregelt.Die Vollsperrung wird ab dem 10. März eingerichtet, sie geht bis zum 29. März. Autofahrer werden gebeten, über diesen Zeitraum die B 29 und die B 298 zu nutzten.Bauende ist weiter
  • 1078 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Der Kurs für Kinder von 0 bis 4 Monaten findet am Dienstag, 11. Februar, von 15.30 bis 16.30 Uhr, in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum, weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühschoppen im Musikerheim

Am Sonntag, 9. Februar, ab 10.30 Uhr veranstaltet der Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle im Musikerheim Eutighofer Strasse 137/2 (hinter TÜV), einen „Bayrischen Frühschoppen“ mit Weißwürsten und warmem „Leberkäs“. Zur Unterhaltung spielen ehrenamtlich die „Einhornmusikanten“. Mit dem Reinerlös weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Snow and Fun in St. Anton am Arlberg

Der Ski-Club Großdeinbach lädt am Samstag, 22. Februar, alle Wintersportler zu einem Tagestrip nach St. Anton am Arlberg ein. Zum einen lockt der schneesichere Ort mit unzähligen Abfahrten und Varianten, zum anderen gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Après Ski. Die Rückfahrt ist am frühen Abend. Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es unter weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde mit OB Richard Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses in Schwäbisch Gmünd findet an diesemSamstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr statt, eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. weiter
  • 686 Leser

Zur Bank oder zur Bundeswehr?

Berufsinformationsbörse an der Heubacher Realschule bietet Schülern Orientierung bei der Jobsuche
Soldat werden oder Mechatroniker, Banker oder Bäckereifachverkäuferin? Die Berufsinformationsbörse an der Heubacher Realschule bietet Orientierung. weiter
  • 528 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 08. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDNikodemus Joos, Oderstraße 67, zum 87. GeburtstagMaximilian Wolf, Eugen-Bolz-Straße 6, zum 87. GeburtstagValentin Heidt, Berliner Weg 41, zum 86. GeburtstagGertrud Brandt, Freudental 16, zum 86. GeburtstagBabette Maurer, Willy-Schenk-Straße 17, zum 84. GeburtstagKatharina Dollinger, Franz-Schubert-Straße 8, zum 82. weiter
  • 239 Leser

Auf Umwegen nach Deinbach

Die Sanierung der Kreisstraße zwischen Gmünd und Kleindeinbach beginnt am Montag
Die Kreisstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Großdeinbach wird saniert. Am Montag, 10. Februar, geht’s los, ab dem 10. März ist der Straßenabschnitt voll gesperrt. Der Verkehr wird über die B 29 und die B 298 umgeleitet. weiter

Gugga und Hexen sind bereit

Faschingsgruppen rund um den Rosenstein freuen sich auf die fünfte Jahreszeit
Der Fasching um den Rosenstein hat’s in sich: Hexen fegen die Straßen ordentlich „naus“ – egal, ob sie nun aus dem Leintal, vom Heubacher Schloss oder vom Albuch kommen. Guggen lassen es krachen und feiern die fünfte Jahreszeit mit schrägen Tönen – von Bartholomä bis Böbingen. weiter

Grüße zum Valentinstag

Die Grußanzeige in der GT
Am 14. Februar ist Valentinstag, höchste Zeit, sich Gedanken über eine kleine Aufmerksamkeit zu machen. Was könnte schöner sein, als ein schriftlicher Gruß, eine Überraschung am Frühstückstisch: Die Grußanzeige in der GT lässt Herzen höher schlagen. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Mutlangen

Der DRK-Blutspendedienst und der DRK-Ortsverein Mutlangen, bitten um Blutspenden am Montag, 10. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, im „Mutlanger Forum“ in der Hornbergstraße in Mutlangen. Jeder Spender erhält als Dankeschön eine Outdoordecke. Außerdem erhalten Erstspender einen Tankgutschein. weiter
  • 554 Leser

Mehrtägiger Schnittkurs im März

Obst- und Gartenbauverein
Zu einem Schnittkurs lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Unkostenbeitrag ist 30 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Mitzubringen ist eine Baumschere und eine Baumsäge. Auskunft und Anmeldung bei Hermann Behringer unter (0170) 997 3114 oder E-Mail: weiter
  • 369 Leser

Sogar „Helene Fischer“ kam

Tolle Unterhaltung bei der TSF-Jahresfeier - drei neue Ehrenmitglieder ernannt
Ein pralles Programm erwartete die vielen Gäste bei der Jahresfeier der Turn- und Sportfreunde Gschwend. Der Seniorennachmittag wurde einen Tag später gefeiert. weiter
  • 5
  • 1474 Leser
Der Winter lässt weiter auf sich warten. Auch in Mutlangen. Die Schafe auf einer Weide können über grüne Wiesen freuen. Und das tun sie bestimmt auch. Dass sie so verdutzt dreinschauen, liegt wohl eher an unserem Fotografen. (Foto: Laible) weiter
  • 3129 Leser

Große Bereicherung

Gemeindenachmittag mit Pfarrversammlung
Mit dem Leitspruch der Sternsinger „Segen bringen Segen sein“ begrüßte Gaby Förstner, die Laienvorsitzende des Kirchengemeinderats, die Gäste zum Gemeindenachmittag mit Pfarrversammlung in der Gemeindehalle in Eschach. weiter
  • 415 Leser

Wahl und Sorg gewählt

Abteilungsversammlung der Jugendfeuerwehr Gschwend – Lob für „starke Truppe“
Die Jugendfeuerwehr Gschwend hielt Jugendabteilungsversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Gschwend. Neben dem Hauptkommandanten Joachim Hauenstein und den Abteilungskommandanten durfte Steffen Wahl Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann begrüßen. weiter
  • 531 Leser

Mord: Wer hat was gesehen?

Göppingen. Nach dem Mord an einer 46-Jährigen in Göppingen suchen Staatsanwaltschaft und Kripo weiter Zeugen. Insbesondere werden Personen gesucht, die helfen können, den Tatablauf im Rubensweg aufzuhellen. Gegen 21 Uhr am Samstag brannte im Rubensweg in Göppingen ein Peugeot. Neben dem Auto fanden die Rettungskräfte die Leiche der 46-Jährigen. Inzwischen weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Entdeckungsreise

Ab Dienstag, 11. März lädt Petra Schäffauer zu einer musikalischen Entdeckungsreise ein. Kinder ab zwei Jahren mit Begleitung können im Angebot für die Kleinsten das „Musikalische Schatzkästchen“ plündern und fröhlich erste Erfahrungen mit Musik, Rhythmik und Bewegung machen. weiter
  • 619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbäume schneiden

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 1. März, um 13.30 Uhr, zur „Schnittunterweisung an Obstbäumen“ mit Fachberater Franz-Josef Klement ein. Treffpunkt: Gasthaus Adler, Wißgoldingen. weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radschellenball

Zum 28. Mal steigt am Samstag, 8. Februar, ab 20 Uhr in der Donzdorfer TG-Halle der Ball der Fasnetsgesellschaft Donzdorfer Radschellenschläger. Dabei sind unter anderem der Prinz mit Gefolge. Für den richtigen Ton sorgt die Gruppe „Last Minute“. weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinbergführung in Großheppach

Iris Klöpfer-Dittel nimmt Interessierte am Sonntag, 9. Februar, von 14 bis 17 Uhr mit zu den Großheppacher Weinbergen. Dort erhält man eine Einführung in die Arbeiten im Weinberg nach dem Winterschlaf. Außerdem werden aus Reben „Büschele“ gebastelt und im Wengerthäusle Tropfen des Weinguts Bernhard Ellwanger und eine „Maultasche aus weiter
  • 327 Leser

In weichen Linien

Gmünder Künstler Hermann Briem zeigt „Serpentismus“
Der Gmünder Künstler Hermann Briem stellt im Gmünder Zunfthaus seine neuesten Werke vor. Dem „Serpentismus“ ordnet er sie zu, die vorwiegend in weichen Linien gestaltete Frauenporträts umfassen. Bis zum 1. März können sie betrachtet und erworben werden. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertheater in Lorch

Geschichten von Astrid Lindgren werden erzählt und gespielt, gesungen und gezaubert von Klaus Adam für Kinder von 4 bis 7 Jahren am Mittwoch, 12. Februar, um 15.30 Uhr im Saal desBürgerhauses Schillerschule in Lorch. Eintrittskarten für diese Kindertheateraufführung sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich zum Einheitspreis von vier Euro im Rathaus Lorch weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Poolingkonzert der Musikschule

Am Dienstag, 25. Februar, um 18 Uhr findet ein Poolingkonzert im Bürgersaal statt. Im Rahmen dieses Konzertes werden Ergebnisse des dynamischen Unterrichtsprinzips präsentiert. Beiträge aus allen Fachbereichen werden zu hören sein. Das Konzert dauert circa eine Stunde, der Eintritt ist frei. weiter
  • 486 Leser

In diesem Beruf ist jeder Tag anders

Iris Bleicher vom Kindergarten St. Barbara über die Arbeit einer Erzieherin
Der Beruf Erzieher ist für denjenigen geeignet, der gerne mit Kindern umgeht und sich gerne mit ihnen beschäftigt. Aber ist das nicht manchmal anstrengend und kräftezehrend? Jugendredakteurin Sina Wamsler hat sich mit der Leiterin des katholischen Kindergartens St. Barbara in Waldstetten getroffen und einen Einblick in den Alltag einer Kindergärtnerin weiter
  • 436 Leser

Kollegen auf der Skipiste

Eine Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Umicore Galvanotechnik GmbH startete zum Skiwochenende an den Kronplatz in Südtirol. Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen und auch ein pensionierter Mitarbeiter erlebten zweieinhalb schöne Tage im Skigebiet. Der Abend klang an der Après-Ski-Bar gemütlich aus. Auf diese Weise wird der Kontakt weiter
  • 1220 Leser

Landesgartenschau-Tickets gewonnen

Bei der 27. Handwerkerausstellung „Rund ums Haus“ am vergangenen Sonntag fand eine Sonderverlosung von Karten für die Landesgartenschau statt. Die Gewinner sind: Dauerkarten: Johannes Behr, Madlen Abele, Gabi Schiftan, Elfriede Schneck und Kalina Sigrun. Tageskarten: Marco Bäuerle, Martina Reck, Heidemarie Rommel, Hakan Demiröz, Gisela Schostok, weiter
  • 993 Leser

Malteser Jugend Lorch beim Schneetag in Nesselwängle

Mit mehr als 80 Maltesern aus der ganzen Region war die Lorcher Malteser Jugend beim diözesanen Schneetag dabei. Gemeinsam ging es nach Nesselwängle in Österreich. Ob auf Skiern, mit dem Snowboard oder mit dem Rodel, gleich ging es auf die Piste und nach einigen Malen gemeinsamem Abfahren konnten die Kinder schon bald fast eigenständig die dreieinhalb weiter
  • 335 Leser

Neubau oder Denkmal?

Pläne fürs Apostel-Areal in Göppingen sorgen für Diskussionen
Das Apostel-Hotel im Göppinger Zentrum steht in der Diskussion. Der Besitzer, die Stuttgarter Firma Nanz, möchte das Gebäude samt angrenzenden Häusern durch einen Neubaukomplex ersetzen. Doch die Grünen-Fraktion im Göppinger Gemeinderat hat nun beantragt, das stattliche, aber auch abgenutzt wirkende Gebäude unter anderem wegen seiner Bedeutung für die weiter
  • 508 Leser

Fasching bei Como

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Como trafen sich in der IKK clasicc zum Gruppenabend mit Fasching, Kochen und Ernährung bei CED. In geselliger Runde wurde besprochen dass es das Essen auch zur Feier des 25-jährigen Bestehens im Prediger gibt. Infos unter (07171/795150. (Foto: privat) weiter
  • 1
  • 2216 Leser

Feuerwehrfaschingin Wetzgau

Schwäbisch Gmünd. Auch in dieser Fasnet geht in der Mehrzweckhalle im Stadtteil Wetzgau-Rehnenhof der Faschingsball der örtlichen Feuerwehr über die Bühne. Mit Alpenrock und Partymusik werden „Die Auenwälder“ einheizen. Es gibt Programmeinlagen, viel Guggenmusik und den Besuch des Närrischen Hofstaats der AG Fasnet mitsamt Tanzgarde. Termin weiter
  • 561 Leser
ZUR PERSON

Prof. Michael Brenner

Schwäbisch Gmünd. Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Rechtswissenschaftler Professor Dr. Michael Brenner, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist vom Bundeswahlleiter für die Europawahl im Mai erneut in den Bundeswahlausschuss berufen worden. Brenner hatte weiter
  • 308 Leser

Alles wird bunter, lauschiger und bequemer

Die Trends der imm cologne 2014 im Überblick
imm cologne – seit 1949 die Leitmesse für Möbel & Einrichtung. Sie ist die zentrale Einrichtungsmesse im weltweit wichtigsten Einrichtungsmarkt. Gleich zu Beginn eines jeden Jahres präsentiert sie die aktuellen internationalen Möbel- und Wohntrends und überzeugt durch ihre effektive Businessatmosphäre. Die enorme Breite und Tiefe des Angebotes weiter
  • 127 Leser

Garanten für die Kulturlandschaft

Richtfest am Streuobstzentrum auf dem Landesgartenschaugelände – Viel Lob für die ehrenamtlichen Helfer
Streuobstwiesen sind in der Blüte ein Genuss fürs Auge und Heimat vieler Tierarten. Um deren Bestand kümmern sich im Altkreis Gmünd 17 Obst- und Gartenbauvereine. Momentan packen diese gemeinsam kräftig beim Bau des Streuobstzentrums im Landschaftspark Wetzgau mit an. Am Freitag war Richtfest. weiter
  • 453 Leser

Technik und Kunst

Ausstellung von Waltraud Pfitzer-Stütz und Max Hoffmann in der TA
Dass Kunst und Technik sehr wohl zusammenpassen, zeigt sich in regelmäßigen Abständen in der Gmünder Technischen Akademie. Bereits zum vierten Mal wurde dort am Donnerstag eine Ausstellung eröffnet. Waltraud Pfitzer-Stütz und Max Hoffmann stellen dort einige ihrer Werke aus. Rund 150 Besucher kamen zur Eröffnung – und wiesen damit auf einen bereits weiter
  • 471 Leser

Firma Daul spendet an Blindenheim

Als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit überbringen Matthias und Martina Daul, Firma Daul Sanitär-Heizung-Flaschnerei, Manfred Stahl, Stiftungsvorstand, und Sabine Domhan, Einrichtungsleiterin, einen Spendenscheck für den Umbau und die Kapelle des Blindenheims Schwäbisch Gmünd. Die Spende soll zum Wohl der Heimbewohner und Heimbewohnerinnen weiter
  • 831 Leser

Darf ein Sohn heute noch Adolf heißen?

„Der Vorname“ in Aalen
Die Debatte um die Frage, ob man sein Kind Adolf nennen darf, führt in der „Der Vorname“ dazu, dass unausgesprochene Konflikte ans Licht kommen und die Jugendfreunde wie Kampfhähne aufeinander losgehen und völlig ihre Fassung verlieren. Am Dienstag, 11. Februar, gastiert das Eurostudio Landgraf mit der französischen Komödie „Der Vorname“ weiter
  • 1262 Leser
SCHAUFENSTER
Alte Musik in HeidenheimDas Ensemble L’Art du Bois lädt am Samstag, 8. Februar zu Tanzmusik des 14. – 16. Jahrhunderts in die Waldorfschule Heidenheim. Beginn ist um 20 Uhr.Seit fast zehn Jahren bringt das Ensemble „L’Art du Bois“ Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barock in eigenen Arrangements zum Klingen. weiter
  • 1293 Leser

Für Kinder aus Suchtfamilien

Ostalbkreis. „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien vom 9. bis 15. Februar. „Jedes sechste Kind in Deutschland wächst in einer Familie auf, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit bei den Eltern vorliegt“, berichtet Monika Mayer, Leiterin der Caritas Suchthilfe. weiter
  • 1154 Leser
AUS DER REGION

Nach dem Mord an einer 46-Jährigen: Göppinger Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstag gegen 21 Uhr hat im Göppinger Rubensweg ein Peugeot gebrannt. Neben dem Auto fanden die Rettungskräfte die Leiche einer 46-Jährigen. Die Polizei hat den ehemaligen Partner der Frau am Montag festgenommen. Doch der 53-jährige Tatverdächtige hüllt sich bislang in Schweigen. Um den genauen Ablauf der Tat zu rekonstruieren, hofft weiter
  • 3104 Leser

78 Forschungsarbeiten vorgestellt

144 Schülerinnen und Schüler präsentieren sich der Jury in der Zeiss-Zentrale
„Das ist neuer Rekord“, freut sich Dr. Dieter Brocksch, der Patenbeauftragte für „Jugend forscht“ bei Zeiss in Oberkochen. 78 Forschungsarbeiten stellen Schülerinnen und Schüler diesmal in der modernen Cafeteria des Konzerns vor – am Freitag den Juroren und am Samstag der Öffentlichkeit. Zehn Arbeiten mehr als im letzten weiter
IM BLICK: Gamundia und Gmünds neuer Stadteingang

Leben statt Leerstand, Neubauten statt Zerfall

Am Montag zieht mit der Barmer GEK ein weiterer wichtiger Mieter in eines der neuen Bürohäuser auf dem Gamundia-Areal am Bahnhof. Damit ist wieder ein wichtiger Schritt gemacht. Regionalverband und Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiRO folgen, im Herbst kommen hunderte Studenten der Hochschule für Gestaltung dazu.Die Gmünder erleben damit den Abschluss weiter

Erstmals Tunnel nach Unfall gesperrt

Drei Autofahrer schwer verletzt – Freitagnachmittag Megastau in und um Schwäbisch Gmünd
Ein schwerer Unfall auf der B29 in Schwäbisch Gmünd-Ost sorgte am Freitagnachmittag für den bislang größten Stau seit Tunnelöffnung – und erstmals für eine Sperrung des Tunnels Richtung Aalen. Drei Menschen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. weiter

Gartenschau im Remstal kann kommen

Alle Gemeinden an Bord
Alle 16 Städte und Gemeinden sind bei der interkommunalen Gartenschau Remstal 2019 dabei. Am Freitag hat sich der Gemeinderat Schorndorf als letzter im Bund einstimmig dafür ausgesprochen, die entsprechende Vereinbarung zu unterzeichnen. weiter
  • 5
  • 916 Leser
Texte: Winfried Hofele; Michael Länge. Fotos: Thomas Mayr,Walter Laible,Winfried Hofele.Layout: Bettina Opferkuch und Melanie Wahl. weiter
  • 501 Leser

173000 Euro für Armenien

Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger überreichen Scheck an Landrat
Gemeinsam mit vielen Mitgliedern des Freundeskreises „Küche der Barmherzigkeit“ haben die Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger am Freitag einen symbolischen Scheck an Klaus Pavel überreicht. Der Landrat ist Schirmherr der „Küche der Barmherzigkeit“ und freute sich über 173 000 Euro Spendengelder des Jahres 2013. weiter
  • 847 Leser

Über Imtech

Imtech ist ein Unternehmen mit einer über 150-jährigen Firmengeschichte. Mit rund 5000 Mitarbeitern an mehr als 60 Standorten gehört Imtech zu den führenden deutschen Unternehmen in der Energie- und Gebäudetechnik. Weitere Standorte sind Polen, Österreich, Ungarn, Rumänien, Russland und die Schweiz. Zentrales Unternehmensziel von Imtech ist, den Energieverbrauch weiter
  • 579 Leser

Imtech macht Gamundia energieeffizient

Die Hauptniederlassung Aalen ist für Raumlufttechnik, Heizungs- und Kältetechnik sowie Elektrotechnik zuständig
Dass die Generalunternehmer für die Realisierung des Gamundia-Projekts aus der Nachbarstadt Aalen kommen, zeigt, dass die Zeiten der alten „Glaubenskriege“ vorbei sind. Gamundia und der Stadtumbau stehen symbolisch für die Neuausrichtung der 852 Jahre alten Stauferstadt an der Rems – die sich jetzt zukunftsgerichtet, modern und offen weiter
  • 1189 Leser

Abstimmen für den Film „Puppentanz“ auf der Facebook-Page

Für den Film „Puppentanz“ kann man über die Facebook-App bis zum 13. Februar 2014 abstimmen unter dem Link: https://apps.facebook.com/launchingpeople-de/?menu=details&id=175In's Leben gerufen wurde der Wettbewerb anlässlich der 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2013. Für 2014 steht der Award unter dem Motto „Letzte Nacht“. weiter
  • 5
  • 1460 Leser

Mit Eckhart Dietz in Richtung Berlinale

Der Schwäbisch Gmünder Maler steht im Mittelpunkt eines Smartphone-Filmes, der in einem Wettbewerb startet
Ein Dokumentarfilm, nur mit dem Smartphone gedreht. Dieser Aufgabe hat sich Stefanie Julia Heinrich im Rahmen des Samsung Smartfilm Award 2014 gestellt. „Puppentanz“ lautet der Titel des fünfeinhalb Minuten langen Filmes mit dem Schwäbisch Gmünder Künstler Eckhart Dietz und der Tänzerin Karren Forster als Protagonisten. Nun steht der Film weiter
  • 2055 Leser

Konservativer Blick auf die Welt

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker in Aalen
„Die Welt rückt näher“ und für ihn ist das ein Zeichen, weiter seine Sprüche am laufenden Band rauszuhauen. Gerd Dudenhöffer hat in seiner Rolle als Heinz Becker in der Aalener Stadthalle bestens unterhalten. Rund 400 Leute kamen, um den Stammtisch-Sprücheklopfer auf den Mund zu schauen. Seine Weisheiten ließen herzhaft lachen, zustimmend weiter

Barmer GEK – zentrale Anlaufstelle für Mitglieder

Die Regionalgeschäftsstelle der Krankenkasse und das Kunden-Center ab sofort im „Haus der Region“ im „Gamundia“
Die Kartons sind längst ausgepackt, die freundlich-hellen Räume eingerichtet – denn der Umzug der Regionalgeschäftsstelle Schwäbisch Gmünd der Barmer GEK von der Oberbettringer Straße und vom Übergangsprovisorium im uwe-Gebäude in der Buchstraße in das „Haus der Region“ im „Gamundia“ fand schon am 24. Januar statt.Am Montag, weiter

70-er ohne Festabend

AGV 1944 hat stattdessen Festessen im Prediger und Loire-Reise geplant
Die 44-er wollen noch einmal beweisen, dass sie Feste feiern können! Das 70-er Fest soll etwas Besonderes, aber nicht unbedingt in der üblichen Tradition gefeiert werden. Zum Start ins Jubliäumsjahr traf man sich im „Bistro am Turm“, unter dem Motto „Fahne abstauben“ weiter
  • 1129 Leser

Häuser, Jobs und Leben

OB Arnold zur Bedeutung der Gamundia-Bebauung am Bahnhof
In die Bürogebäude am Bahnhof zieht mehr und mehr Leben ein. Nach dem Jobcenter folgt am Montag die Regionalgeschäftsstelle der Barmer GEK. Über die so genannte Gamundia-Bebauung sprach Michael Länge mit OB Richard Arnold. weiter
  • 435 Leser

Klare Formen!

„Gamundia“-Architektur“ ist funktionell und zeitlos
Gamundia ist startklar – die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd kann beginnen. Was der Investor, die Scholz Immobilien GmbH & Co. KG, und die Generalunternehmer, die Arbeitsgemeinschaft Imtech/Merz Objektbau, auf die Beine gestellt haben, verdient großen Respekt, besonders vor dem Hintergrund, dass die ursprünglichen Investoren kurzfristig weiter
  • 593 Leser

Schwerer Unfall auf der B29 vor Gmünd

Tunnel vorübergehend gesperrt

Auf der Bundesstraße 29 am östlichen Ortsausgang von Schwäbisch Gmünd ereignete sich am Mittag ein Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.  Die Polizei wurde um 12.48 Uhr von einem Unfallzeugen alarmiert. Die Unfallstelle befindet sich auf Höhe der Kleingartenanlage nach der Rinderbacher

weiter
  • 4
  • 8744 Leser

Lob fürs gute Ausbilden

Wirtschaftsminister Nils Schmid diskutiert bei Mapal den Standort Deutschland
Am Donnerstag nutzte Dr. Nils Schmid, Minister für Finanzen und Wirtschaft, seinen Besuch in Aalen, um mit Aalens OB Thilo Rentschler dem Präzisionswerkzeughersteller Mapal eine Stippvisite abzustatten. weiter
  • 5
  • 1905 Leser

Gelungene Bauten werden ausgezeichnet

Hugo-Häring-Preis startet
Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Baden-Württemberg gibt die Auslobung der Hugo-Häring-Auszeichnung 2014 als erste Stufe des Auswahlverfahrens zum Hugo-Häring-Landespreis 2015 bekannt. Spätester Abgabetermin ist der 30. April (online bis 11. April). weiter
  • 1444 Leser

Neue Gusstrends beim Kolloquium

Aalen. Am 7. und 8. Mai wird an der Hochschule Aalen das Gießereikolloquium mit Fachausstellung abgehalten. Experten von Mercedes, BMW und Audi informieren über neueste Entwicklungen zum Druckguss anhand konkret ausgeführter Bauteile. Kurzvorträge der Aussteller runden den ersten Tag ab. Am zweiten Tag wird unter anderem über Energieeffizienz in Gießereien weiter
  • 1895 Leser

Spionage und Produktpiraterie

Heidenheim. In der Veranstaltung am 24. Februar um 17 Uhr in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim informieren Experten über Vorgehen und Ziele chinesischer Wirtschaftsspionage. Gleichzeitig erläutern sie organisatorische und technische Maßnahmen zur Spionageabwehr. Auch werden Möglichkeiten aufgezeigt, gegen Produktpiraterie dort vorzugehen, wo sie weiter
  • 1161 Leser

Die Welt der Berufe entdecken

Planet Beruf und Berufe Universum – der Weltraum für Ausbildungsberufe der Arbeitsagentur
Die Möglichkeiten sind vielfältig und eine gute Information ist enorm wichtig. Dafür hat die Agentur für Arbeit ein Portal geschaffen, in dem in einer Medienkombination alles rund ums Thema „Berufe“ zusammengefasst ist. „Planet Beruf“ (www.planet-beruf.de) wendet sich sowohl an Schüler und Schülerinnen, als auch an Lehrkräfte, weiter
  • 436 Leser

Jobcenter Ostalbkreis

Der Ostalbkreis nimmt seit 1. Januar 2012 die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II/ „Hartz IV“) wahr. Das Jobcenter hat Dienststellen in Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Gmünd. Geschäftsführer ist Thomas Koch, die Gmünder Geschäftsstelle leitet Werner Rauh. Das Jobcenter Ostalbkreis beschäftigt 158 Mitarbeiter/innen, weiter
  • 704 Leser

Der erste Mieter: Jobcenter Ostalbkreis

Die Schwäbisch Gmünder Geschäftsstelle des Jobcenters des Ostalbkreises ist als erster „Ankermieter“ bereits am 15. Januar 2014 im östlichen Gebäude von „Gamundia“ eingezogen und hat am 20. Januar den Dienstbetrieb aufgenommen. Von den insgesamt 4075 Quadratmetern Fläche dieses Komplexes hat das Landratsamt 1870 Quadratmetern weiter

Heizen mit Holz ist aktiver Klimaschutz

Dank nachhaltiger Forstwirtschaft steht Holz aus heimischen Wäldern ausreichend zur Verfügung
Der Weltklimarat (IPPC) warnt in der Zusammenfassung seines im Herbst 2013 veröffentlichten neuen Klimaberichts vor einem Anstieg des Meeresspiegels um 26 bis 82 Zentimeter bis zum Jahr 2100. Das wäre um ein Drittel mehr als bislang prognostiziert. Man sei noch „weit davon entfernt, die Emission an Treibhausgasen und damit das Klima zu stabilisieren“, weiter
  • 1330 Leser

152 Reifen in Satteldorf vom LKW geklaut

Polizei stellt Diebesgut bei Frankfurt/Oder sicher
152 Reifen hat ein 29-jähriger Mann von einem LKW in Satteldorf geklaut. Davon geht die Kriminalpolizei in Schwäbisch Hall und die Staatsanwaltschaft Ellwangen aus. Diese erließ am Mittwoch einen Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Der sitzt mittlerweile schon in einer Justizvollzugsanstalt, wie das Polizeipräsidium Aalen und die Staatsanwaltschaft weiter

Regionalsport (13)

Letzter DM-Test in Sindelfingen

Leichtathletik, Hallenmeeting
Für eine ganze Reihe von Athleten der LG Staufen stellt das Hallenmeeting im Sindelfinger Glaspalast heute die letzte Gelegenheit dar, ihre Form vor den anstehenden Deutschen Jugend- und Aktiven-Meisterschaften zu testen. Insgesamt 26 LG-Mitglieder wollen an den Start gehen. weiter
  • 334 Leser

Starke Konkurrenz

Schwimmen: SVG bei Euromeet in Luxemburg
An diesem Wochenende nehmen Patrick Engel und acht Gmünder beim 16. Euromeet in Luxemburg den nahtlosen Übergang von der Kurzbahn auf die 50m-Bahn vor. Bei dem äußerst hochkarätigen Meeting trifft man auf absolute Spitzenklasse aus ganz Deutschland und Europa. weiter
  • 308 Leser

Bieg rast aufs Slalom-Podest

Ski Alpin, Baden-Württembergische Meisterschaften: David Bieg gewinnt mit deutlichem Vorsprung
David Bieg vom TV Mögglingen verwies bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften seine Klasse, dominierte den Slalom und holte souverän den Titel im Schwarzwald weiter
  • 370 Leser

HGB-Team erturnt Kreismeistertitel

Die Turnerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums nahmen am Regierungspräsidiumsfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berkheim im Wettkampf IV/1 teil. Franziska und Carmen Preiss, Lisa Zeller und Tamina Groß turnten ihre Pflichtübungen vom ersten Gerät an sauber und fehlerfrei, was in einem starken und zahlreichen Teilnehmerfeld für einen weiter
  • 671 Leser

Klare Sache?

Schach, Bezirksliga: Paarungen mit klaren Favoriten
In der sechsten Runde der Schach-Bezirksliga spielen zumeist deutlich stärkere Teams gegen nominell schwächere. So werden die Mannschaften aus Waldstetten (9:1), Gmünd (7:3), Alfdorf (6:4) und Welzheim (5:5) in ihren jeweiligen Begegnungen als Sieger erwartet. weiter
  • 316 Leser

Spraitbach erneut meisterlich

Volleyball, Jugend, Bezirksmeisterschaften: Spraitbacher U18-Jungs ohne Satzverlust
Die Bezirksmeisterschaften der „U18 Ost männlich“ wurden in Spraitbach aufgrund der Absage des TB Cannstatt unter nur drei Mannschaften ausgespielt. Der Volleyball Club Spraitbach wurde ungeschlagen Meister. weiter
  • 304 Leser

TSV Mutlangen kämpft sich zu Bronze

Volleyball, Jugend: U16 Dritter bei Württembergischer Meisterschaft – U18 Meister in der Landesstaffel Nord
Die Mutlanger Volleyball-Jungs sind in Bestform: Während die U16 den dritten Platz bei der Württembergischen Meisterschaft in Friedrichshafen erreichte, feiert die U18 die Meisterschaft der Leistungsstaffel Nord. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Vielleicht sogar eine Berlin-Fahrkarte?

Schulsport, Volleyball: Jungen- und Mädchenteam vom HBG Schwäbisch Gmünd siegen im RP-Finale
Beim Regierungspräsidiums-Finale im WK III der Mädchen und Jungen in Backnang im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ feierten die Mädchen- und die Jungenmannschaft vom HBG Schwäbisch Gmünd den Doppelsieg. weiter
  • 362 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Max Olex (24), Langläufer des SC Heubach-Bartholomä:Ich kenne Carina nur flüchtig. Zu Jugendzeiten sind wir uns über den Weg gelaufen weiter
  • 1012 Leser

Aalen spielt 2:2 gegen Aue

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen startet mit einem Unentschieden aus der Winterpause
Zweimal geriet der VfR Aalen am Freitagabend im Spiel gegen Erzgebirge Aue in Rückstand, zweimal gelang binnen vier Minuten der Ausgleich: Am Ende stand so zum Auftakt nach der Winterpause ein 2:2-Unentschieden für die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck. Mike Könnecke (29.) und Jakub Sylvestr (58.) erzielten die Treffer für die Gäste aus dem Erzgebirge, weiter

Andreas Betz zum TSGV Rechberg

Fußball, Kreisliga B I
Der TSGV Rechberg bekommt im Sommer einen neuen Spielertrainer: Andreas Betz, bisher Spieler beim TSGV Waldstetten, wird neuer Coach beim B-Ligisten. weiter
  • 684 Leser

Überregional (95)

"Erste Wahl mit Sternchen"

Maria Höfl-Riesch trägt die deutsche Fahne - Ärger um Andrea Henkel
Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch wird das deutsche Olympia-Team bei der Eröffnungsfeier in Sotschi anführen. Der Wahl war aber der erste kleine Streit im deutschen Lager vorausgegangen. weiter
  • 733 Leser

"Es gab nichts zu verschleiern"

Ehemalige Vorstände der LBBW weisen Vorwurf der Bilanzfälschung zurück
Weil sie Risiken während der Finanzkrise in den Bilanzen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verschleiert haben sollen, stehen sieben Verantwortliche vor Gericht. Sie weisen die Vorwürfe zurück. weiter
  • 675 Leser

"Miss Germany" kritisiert operierte Kandidatinnen

24 junge Frauen stehen im Finale der diesjährigen "Miss Germany"-Wahl. Kurz vor dem Wettbewerb am Samstag im badischen Rust äußert sich Caroline Noeding (22), "Miss Germany 2013", kritisch über die Szene. Es habe sie bei der Miss-Earth-Wahl auf den Philippinen irritiert, dass viele Kandidatinnen dort von Kopf bis Fuß operiert gewesen seien. "Das ist weiter
  • 622 Leser

"Volk der Sieger"

Ausländische Trainer machen russische Athleten fit - Kritik am Deutschen Wolfgang Pichler
Platz drei bis fünf im Medaillenspiegel - damit rechnen russische Experten bei den Winterspielen in Sotschi. Die Sportobrigkeit will aber viel mehr. "Wir sind ein Volk der Sieger" sagt Staatschef Wladimir Putin. weiter
  • 603 Leser

Abstimmung über Zuwanderung

Einschränkungen Mit der Volksinitiative "gegen die Masseneinwanderung" will die national-konservative Schweizerische Volkspartei (SVP) die mit der EU vereinbarte Personenfreizügigkeit einschränken. Dazu soll die Verfassung geändert werden. Vorgaben Auszüge aus der Volksinitiative: "Die Schweiz steuert die Zuwanderung von Ausländerinnen und Ausländern weiter
  • 543 Leser

Albtraum-Szenario für Paris

OECD-Studie warnt vor dem Tag, an dem die Seine überläuft
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung warnt: Wenn der Seinepegel Rekordhöhe erreicht, droht Paris die Katastrophe. weiter
  • 651 Leser

Alles neu im Unterricht

Was im neuen Bildungsplan-Entwurf für Baden-Württemberg steht
Petitionen, Demonstrationen, Streit - selten hat es um eine Lehrplan-Reform so viel öffentliche Aufregung gegeben. Doch inzwischen geht es ja auch um Bildungspläne. Ein paar Fakten, rund um die Reform. weiter
  • 649 Leser

Andreas Wank ergattert den letzten Startplatz

Andreas Wank hat sich den letzten freien Startplatz der deutschen Skispringer für die erste Olympia-Entscheidung auf der Normalschanze gesichert. Der 25-Jährige setzte sich gestern beim Training in der internen Ausscheidung gegen Marinus Kraus durch und komplettiert am Sonntag das DSV-Quartett. Severin Freund, Richard Freitag und Andreas Wellinger standen weiter
  • 551 Leser

Angezählt gegen Augsburg

Schon im Fall Labbadia hat Weinzierls Erfolgs-Elf für den VfB Schicksal gespielt
Nach dem 1:2 in Augsburg war VfB-Trainer Labbadia gefeuert worden. Nun kriselt es wieder bei den Stuttgartern. Und am Sonntag kommt der starke FCA. weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 7. Februar 2014

OLYMPISCHE SPIELE SNOWBOARD, Slopestyle, Qualifikation Männer (1-8 im Finale/Sa./9-29 im Halbfinale um weitere 4 Finalplätze/Sa.): 1. Parrot (Kanada) 97,50 Pkt., 2. Tonteri (Finnl.) 95,75, 3. Sandbech (Norw.) 94,50, 4. Thorgren (Schweden) 94,25, 5. Braaten (Norw.) 91,25, 6. Piiroinen (Finnl.) 90,75, 7. Toutant (Kanada) 87,25, 8. Nicholls (Großbrit.) weiter
  • 538 Leser

Auf Wasserhäuschen-Tour

Tradition In Frankfurt gibt es eine lange Wasserhäuschen-Tradition. Schon 1899 gab es nach Angaben der Homepage der Stadt Frankfurt rund 200 solcher Häuschen. Manche dieser oft frei stehenden Holz- oder Steinbauten stehen unter Denkmalschutz. Allerdings reicht das allein nicht, um den Niedergang abzubremsen. Dagegen versucht der Verein "Linie 11" vorzugehen. weiter
  • 627 Leser

Besuch des Bundespräsidenten

Auf dem Sprung Mit 1,22 Milliarden Einwohnern ist Indien hinter China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Experten erwarten, dass Indien bis zur Mitte des Jahrhunderts mit seinem Bruttoinlandsprodukt hinter China und den USA Rang drei einnehmen wird. In der EU ist Deutschland Indiens wichtigster Handelspartner. Soziale Kluft Trotz des rasanten Aufschwungs weiter
  • 539 Leser

Bezahlsender Sky Deutschland macht Gewinn

Brian Sullivan hat das Ruder bei Sky Deutschland vor fast vier Jahren mit einem klaren Auftrag übernommen. Der stets defizitäre und arg gebeutelte Bezahlsender sollte Erfolge vermelden, Kunden locken und irgendwann auch Geld verdienen. 2013 ist Sullivan ein großer Schritt gelungen, auch wenn er mit Sky unter dem Strich in den Miesen bleibt. Vor Zinsen, weiter
  • 599 Leser

Biathlon-Sprint ohne Birnbacher

Die deutschen Biathlon-Trainer haben knallhart nach Leistung entschieden und Andreas Birnbacher für das olympische Auftakt-Rennen aussortiert. "Er ist im Moment derjenige, der im Sprint mit deutlichem Abstand hintenan steht. Danach haben wir entschieden, wer an den Start geht. So einfach ist das", sagte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner nach dem Training weiter
  • 440 Leser

Blessings überraschende Botschaften stecken im Detail

Commerzbank-Chef spricht im SÜDWEST-PRESSE-Forum über Zinsen, Rente, Steuerflucht und sein gedeckeltes Gehalt
Der Spross einer berühmten Bankerfamilie ist heute selber ein berühmter Banker. Martin Blessing ist bei der Commerzbank angetreten, als die Finanzkrise dramatische Erschütterungen auslöste. weiter
  • 602 Leser

Bonus fällt geringer aus

Ergebnisbeteiligung Die Mitarbeiter des Autobauers Daimler werden für ihr Engagement im vergangenen Jahr mit einem Sonderbonus belohnt - ihre Ergebnisbeteiligung fällt allerdings geringer aus. Wie Konzernchef Dieter Zetsche sagte, bekommen die mehr als 130 000 Tarifbeschäftigten je 2541 Euro. Zuvor waren es noch mehr als 3200 Euro gewesen. Damals hatte weiter
  • 783 Leser

Buchpreis: Zwei Debütromane nominiert

Zwei Debütanten und drei etablierte Autoren sind in diesem Jahr in der Sparte Belletristik für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Die Newcomer heißen Fabian Hischmann ("Am Ende schmeißen wir mit Gold") und Per Leo ("Flut und Boden: Roman einer Familie"). Weitere Kandidaten sind Martin Mosebach mit "Das Blutbuchenfest", Katja Petrowskaja mit weiter
  • 510 Leser

Buckelpiste: Sturz nach nur zwölf Sekunden

Um 18.44 Uhr Ortszeit gestern haben die Winterspiele für die deutsche Olympia-Mannschaft auch ganz offiziell begonnen. Mit Ski-Freestylerin Laura Grasemann war bei der Qualifikation auf der Buckelpiste die erste Athletin aus dem 153-köpfigen Aufgebot bei einem Wettbewerb im Einsatz. Die 21-Jährige vom Skiclub Wiesloch erwischte jedoch einen unglücklichen weiter
  • 448 Leser

Bussparte schafft die Kehrtwende

Das schlechte Ergebnis von 2012 ist Geschichte: Daimler verdient mit seinen Bussen wieder Geld. Die Umsatzrendite im Jahr 2013 lag bei 3 Prozent. weiter
  • 659 Leser

Bündnis gegen Abzocke im Internet

Tausende Baden-Württemberger werden Jahr für Jahr Opfer von Internetkriminalität und Telefonabzocke. Das soll anders werden, haben sich Landeskriminalamt (LKA) und Verbraucherzentrale vorgenommen. Gemeinsam wollen sie die Menschen besser vor Gefahren warnen. Dazu unterzeichneten Cornelia Tausch von der Verbraucherzentrale und LKA-Präsident Dieter Schneider weiter
  • 543 Leser

Daimler ist wieder oben auf

Autobauer gelingt mit neuen Modellen die Wende
Daimler ist wieder in der Erfolgsspur. Der Fahrzeugbauer hat im vergangenen Jahr Rekordwerte bei Absatz, Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Für 2014 rechnet Vorstandschef Dieter Zetsche mit weiteren Zuwächsen. Das Geschäft mit Autos und Lastwagen soll stark, das mit Bussen leicht zulegen. Profitieren will Daimler künftig vor allem von neuen Modellen. weiter
  • 624 Leser

Das Grauen und der Glaube

"Gottesbilder - Menschenbilder": Grafik der Moderne im Scharff-Museum Neu-Ulm
Barlach, Beckmann, Dix, Nolde, Picasso . . . große Namen. Große grafische Kunst zu biblischen Themen ist in einer Ausstellung in Neu-Ulm zu sehen. weiter
  • 609 Leser

Das große Rätsel um den letzten Fackelträger

Ausnahmsweise hatte Wladimir Putin seine Hände mal nicht im Spiel. Sagt er zumindest. Er sei ja "nur ein Fan", betonte der russische Präsident, und "ich repräsentiere den Wintersport nicht". Und genau deshalb werde er, allen Gerüchten zum Trotz, das Olympische Feuer bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Sotschi heute (17.14 MEZ/ZDF) auch nicht weiter
  • 517 Leser

Der "Jambob" ist wieder da

Die Jamaikaner sind zurück im olympischen Eiskanal. Es war, wen wunderts, wieder einmal ein Start der chaotischen Art. weiter
  • 1523 Leser

Der Hitmacher

Pharrell Williams ist Sänger, Rapper, Produzent und Oscar-Anwärter
Pharrell Williams ist die Stimme hinter Dance-Hits wie "Get Lucky" und der Kopf hinter dem 24-Stunden-Video "Happy". Im Vordergrund steht der bescheidene, enorm kreative, erfolgreiche Produzent eher beiläufig. weiter
  • 648 Leser

Die dritte Kraft

Gauck nimmt Sorgen der Gesellschaft auf
In Indien gärt es. Bundespräsident Gauck hat vor Studenten in Neu-Delhi die Stimmung aufgenommen und die Rechte von Minderheiten betont. weiter
  • 481 Leser

Die Leiden des Björn Kircheisen

Nordische Kombination: Für Medaillensammler könnte nach schwieriger Saison alles gutgehen
Mit 13 Medaillen zählt Björn Kircheisen zu den erfolgreichsten nordischen Skisportlern weltweit. Der Winter aber hat für den Kombinierer flau begonnen. In Sotschi könnte es doch noch ein Happy-End geben. weiter
  • 636 Leser

Die Sache mit dem Hut

Übergröße Andere pressen sich für den Auftritt auf dem Roten Teppich in enge Roben, Pharrell trägt Jeans und Trainingsjacke - und zieht doch alle Blicke auf sich. Mit einem überdimensionalen Smokey-Bear-Hut. Dem wurden während der Grammy-Verleihung am 26. Januar mehrere Twitter-Accounts gewidmet, die bis zum Ende des Abends 11 500 Follower hatten. Die weiter
  • 552 Leser

Die Sekte und die Rentenbeiträge

Die "Deutsche Spätregenmission" wehrt sich in einer Musterklage vor dem Sozialgericht Heilbronn gegen die Nachzahlung von Versicherungsbeiträge für ehemalige Mitglieder. Die Glaubensgemeinschaft macht geltend, sie habe zurecht für eine heute 64 Jahre alte Frau 15 Jahre lang keine Rentenversicherungsbeiträge entrichtet, wie das Gericht gestern mitteilte. weiter
  • 467 Leser

Eiskunstlauf: Pluschenko feiert starkes Comeback

Sichtlich erleichtert schrie Jewgeni Pluschenko nach dem gelungenen Comeback seine Freude heraus und küsste seinen langjährigen Coach Alexej Mischin. Mit der persönlichen Rekordpunktzahl von 91,39 brachte der 31 Jahre alte Eiskunstlauf-Olympiasieger von 2006 im neuen Teamwettbewerb der Winterspiele seine Mannschaft nach dem Kurzprogramm auf Silber-Kurs. weiter
  • 560 Leser

Erdogan kappt Internet

Türkische Regierung kann willkürlich Webseiten sperren
Die türkische Telekom-Regulierungsbehörde und das Verkehrsministerium können künftig ohne Gerichtsbeschluss jede Internetseite sperren. Das Surfverhalten der Bürger wird lückenlos aufgezeichnet. weiter
  • 518 Leser

Ex-HRE-Chef schwänzt Prozess

Schadenersatzverhandlung gegen Hypo Real Estate findet ohne den wichtigsten Zeugen statt
Wann wusste der Ex-Chef der Hypo Real Estate, Georg Funke, von der Krise der Bank? Um diese Frage geht es im Schadenersatzprozess in München. weiter
  • 594 Leser

EZB hält Leitzinsen stabil

Der Rat der Europäischen Zentralbank sieht keinen Anlass für einen weiteren Zinsschritt. Er betont allerdings, dass er jederzeit bereit sei zu reagieren. weiter
  • 691 Leser

Fed Cup: Bühne frei für Andrea Petkovic

Plötzlich steht Andrea Petkovic wieder im Rampenlicht. Nach der Absage von Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki fällt der 26 Jahre alten Darmstädterin im Fed-Cup-Viertelfinale in der Slowakei eine Schlüsselrolle zu. Die ehemalige Weltranglisten-Neunte ist neben Top-Ten-Spielerin Angelique Kerber gesetzt und soll mit ihrer Erfahrung die deutschen Tennis-Damen weiter
  • 452 Leser

Friedrichshafen steht vor dem Aus

Volleyballer unterliegen im CEV-Pokal mit 2:3 gegen Belchatow
Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat nur noch geringe Chancen auf das Erreichen des Halbfinals im CEV-Pokal. Im Hinspiel der Challenge Phase unterlag der Champions-League-Absteiger dem polnischen Klub Skra Belchatow im Tie Break mit 2:3 (25:17, 21:25, 25:17, 18:25, 10:15). Der DVV-Pokalfinalist bot den Gästen einen großen Kampf und war nach weiter
  • 395 Leser

Frotzeleien über "Düütsche"

Baden-Württemberger sind die größte Gruppe der Schweiz-Einwanderer
Was sagen Deutsche, die in der Schweiz wohnen, zur Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung"? Wilhelm Weber, seit Jahren in Luzern, findet: Das Land hat seine Eigenheiten, am besten macht man einfach mit. weiter
  • 653 Leser

Früherer Chefaufseher Peter Schneider: Ich brauche keinen Anwalt

Kontrollgremium Als Präsident des Sparkassenverbandes war Peter Schneider in den Jahren der Finanzkrise, die im Prozess gegen die damaligen LBBW-Vorstände unter die Lupe genommen werden, Chef des LBBW-Verwaltungsrats, dem Kontrollgremium der Landesbank. Das war er kraft Amtes, weil die Landesbank zu großen Teilen den baden-württembergischen Sparkassen weiter
  • 779 Leser

Fußball-Giganten auf Finalkurs

Spanischer Pokal: Real Madrid und FC Barcelona siegreich
Real Madrid und der FC Barcelona steuern auf den Clásico im spanischen Fußballpokal zu. Die Erzrivalen legten mit klaren Siegen im Halbfinal-Hinspiel den Grundstein zum Einzug ins Endspiel am 19. April, gaben aber ein völlig unterschiedliches Bild ab: Während Real beim 3:0 über Atlético Madrid dem Lokalrivalen in jeder Hinsicht überlegen war, benötigte weiter
  • 505 Leser

Gauck fordert UN-Reform

Bundespräsident für Erweiterung des Sicherheitsrates
. Bundespräsident Joachim Gauck hat sich bei seinem Staatsbesuch in Indien für eine Reform des UN-Sicherheitsrates eingesetzt. "Das Gremium sollte die Realitäten der heutigen Welt spiegeln, nicht die von 1945", sagte Gauck gestern vor der Nehru-Universität. Das wäre für die Legitimität der Vereinten Nationen ein wichtiges Zeichen. Doch dafür müsse jedes weiter
  • 442 Leser

Gefährlicher Qualm

Atemstillstand Bei einem Brand sind für Menschen meist nicht die Flammen am kritischsten, sondern der dichte Rauch. Er raubt in kürzester Zeit das Bewusstsein und führt zu Atemstillstand. Sich richtig verhalten Bricht das Feuer in der eigenen Wohnung aus, kann man über das Treppenhaus nach draußen gehen. Wichtig ist es, die Wohnungstür zu schließen, weiter
  • 747 Leser

Gelungener Start

Eishockey: DEB-Sieg beim Vier-Länder-Turnier
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist gestern mit einem Sieg über Dänemark in das Vier-Nationen-Turnier gestartet. weiter
  • 441 Leser

Gäubahn bekommt 2017 moderne IC-Züge

Land und Bahn vereinbaren Verbesserungen - Nahverkehrstickets gelten im Intercity
Von Dezember 2017 an sollen auf der Gäubahn von Zürich nach Stuttgart nur noch moderne IC-Züge im Stundentakt fahren. Bahnkunden können sie ohne Aufpreis mit dem Nahverkehrs-Ticket nutzen. weiter
  • 621 Leser

Himmlischer Beistand

Segen des Patriarchen Für einen Erfolg der russischen Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi beschwören die Organisatoren nicht nur alles "Menschenmögliche" - auch himmlischer Beistand soll helfen. Der russisch-orthodoxe Patriarch Kirill reiste eigens nach Sotschi, um die Athleten des Gastgeberlandes zu segnen. Gott schaue mit "Wohlgefallen" weiter
  • 526 Leser

Im Rauch gefangen

Drei Tote bei Hamburger Hausbrand - Polizei vermutet Brandstiftung
Die Mutter wollte mit ihren beiden Söhnen im verrauchten Treppenhaus vor dem Feuer in einem Hamburger Mehrfamilienhaus fliehen - ein tödlicher Fehler. Die Polizei vermutet Brandstiftung. weiter
  • 623 Leser

Jagd auf den goldenen Bären

Mit großem Staraufgebot und der Weltpremiere der Gesellschaftskomödie "Grand Budapest Hotel" von Kultregisseur Wes Anderson haben die 64. Berliner Filmfestspiele begonnen. Zum Eröffnungsabend kamen zahlreiche Stars wie der US-Schauspieler Bill Murray (Bild). Die Sieger der Berlinale will die Jury am 15. Februar bekanntgeben. Foto: dpa weiter
  • 822 Leser

Kehler OB-Wahl wird zum Duell

Zur zweiten und entscheidenden Runde der Oberbürgermeisterwahl in Kehl (Ortenaukreis) treten nur noch zwei Bewerber an. Zur Wahl stehen der 49 Jahre alte Kommunalpolitiker Toni Vetrano (CDU) sowie die 48-jährige Diplom-Betriebswirtin Katja Heinsch. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Gewählt wird am 23. Februar. Entschieden wird über die Nachfolge von weiter
  • 674 Leser

KOMMENTAR · SOTSCHI: Olympische Nervenprobe

In die Vorfreude auf das Wintersportfest mischt sich Beklemmung. 70 000 Sicherheitsmänner und Soldaten in Sotschi, Millionen Polizisten aber auch einfache Leute im ganzen Land fürchten neue Terroranschläge. Die zwei blutigen Selbstmordattentate in Wolgograd vor Silvester, dazu die Drohungen des kaukasischen Untergrundes, die Spiele zu verhindern, verwandeln weiter
  • 545 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Auf dem Irrweg

Bei der Meinungs- und Pressefreiheit gibt die Türkei kein gutes Bild ab. Laut "Komitee zum Schutz von Journalisten" ist das Land das "weltweit größte Gefängnis für Journalisten", noch vor autoritären Regimen wie China oder dem Iran. "Reporter ohne Grenzen" stuft die Türkei auf der Liste der Pressefreiheit auf Rang 154 von 179 Staaten ein. Damit liegt weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR: Maria - eine gutes Votum

Wenn heute Abend das deutsche Team im Fischt-Olympia-Stadion einläuft, dann wird sie angeführt vom alpinen Ski-Star Maria Höfl-Riesch. Diese Entscheidung ist richtig. Wer als Fahnenträger taugen will, der muss nicht nur schon bei Olympia etwas geleistet haben wie die zweifache Goldmedaillengewinnerin von Vancouver. Wer vorne weg geht, der sollte etwas weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Mit ruhiger Hand agieren

Hektik war noch nie ein Qualitätsmerkmal guter Geldpolitik. Insofern liegt die Europäische Zentralbank (EZB) richtig, wenn er erst einmal stillhält und mit ruhiger Hand agiert. Zumal die Lage derzeit nicht ganz eindeutig ist. Geht es mit der Wirtschaft in Euroland wirklich voran? Haben die Krisenländer die schlimmsten Probleme überstanden? Läuft die weiter
  • 708 Leser

Kräftige Gewinne

Gute Zahlen vom US-Arbeitsmarkt heben die Stimmung
Der Deutsche Leitindex (Dax) hat in einem nervösen Handelsumfeld Gewinne verzeichnet. Die Aufwärtsimpulse kamen verstärkt mit überraschend guten US-Arbeitsmarktdaten in den Markt. Mit einem Plus von 1,54 Prozent ging der Dax aus dem Tag, nachdem sein Tagestief nach Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) bei rund 9129 Punkten gelegen hatte. Kräftigen weiter
  • 559 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Der nötige Impuls

Daimler hat es geschafft. Der Laden brummt wieder. Die Zahlen stimmen. Die Aussichten auch. Chef Dieter Zetsche hätte bei der Bilanzvorstellung viele Wortbilder für das Wiedererstarken des Konzerns finden können. Etwa: Man habe mit richtigen Modellen "das Steuer erfolgreich herumgerissen". Oder nach Problemen in China und Personalquerelen "mächtig Gas weiter
  • 587 Leser

Leute im Blick vom 7. Februar 2014

Heidi Klum Zum Auftakt der neuen Staffel ihrer Model-Castingshow hat Heidi Klum nach "Bild"-Informationen zwei Kandidatinnen nach Hause geschickt, weil sie zu mager sind. "Für mich bist Du superhübsch vom Gesicht, aber zu dünn!", wird Klum in der "Bild" vom Donnerstag zitiert. Einer anderen Kandidatin gab die 40-Jährige demnach zu verstehen, dass sie weiter
  • 545 Leser

Linssen wirft das Handtuch

Der wegen umstrittener Geldanlagen unter Druck geratene CDU-Bundesschatzmeister Helmut Linssen will sein Amt abgeben. "Ich habe mich im Interesse der Partei und meiner Familie entschlossen, die Parteivorsitzende zu bitten, auf dem kommenden Parteitag im April einen neuen Schatzmeister zu wählen", sagte Linssen der "Bild"-Zeitung. Er ist seit 2010 Schatzmeister weiter
  • 478 Leser

Mehr Truppen nach Afrika

Von der Leyen: Bundeswehr noch nicht an Grenze der Belastbarkeit
Die Bundesregierung will ein stärkeres deutsches Engagement in Afrika. Mali ist ein Präzedenzfall. Notfalls wird auch gekämpft. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch. weiter
  • 536 Leser

NA SOWAS. . . vom 7. Februar 2014

Wegen eines falschen Pausenbrotes ist ein Sechsjähriger in England von der Schule geflogen. Seine Eltern hatten dem Jungen aus Slough statt eines gesunden Imbisses ständig Käsekräcker mitgegeben. Der Junge habe damit wiederholt gegen die Schulregeln verstoßen, hieß es in einem Statement der Schule in der Grafschaft Berkshire, westlich von London. Diese weiter
  • 483 Leser

Netzausbau: Es hagelt Kritik gegen Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer zieht mit seinem Ruf nach einem Planungsstopp für große Stromtrassen in den Süden massive Kritik auf sich. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter nannte Seehofer einen "feigen Populisten". "Gerne will die CSU für die Energiewende sein, aber wenn es um unangenehme Themen geht, wird populistisch dagegen geschossen", sagte er der weiter
  • 558 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Goldfische im All Mit Goldfischen und Regenwürmern für Experimente im All sowie rund 2,5 Tonnen Nachschub an Bord hat ein Transporter die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Progress M-22M habe planmäßig in der Nacht zum Donnerstag am Außenposten der Menschheit festgemacht, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos in Moskau mit. Die weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Ausnahme gefordert Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und gewerkschaftlich organisierte Schriftsteller haben die Bundesregierung aufgefordert, bei dem geplanten Freihandelskommen mit den USA eine Ausnahme für die Kultur durchzusetzen. "Kunst, Kultur und Bildung in Europa sind nicht verhandelbar. Es ist nicht nachvollziehbar, dass für den Bereich weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Kritik an Renten-Werbung Linken-Chef Bernd Riexinger verurteilt die millionenteure Werbekampagne der Bundesregierung für ihr Rentenpaket scharf. Die Verwendung von 1,15 Millionen Euro für ein noch nicht beschlossenes Gesetz sei "arrogant gegenüber dem Parlament und steuerfinanzierte Wahlwerbung vor der Europawahl". Der Bundesrechnungshof solle die Kampagne weiter
  • 524 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Absprung in Hoffenheim Fußball - US-Nationalspieler Fabian Johnson (26) wird den Bundesligisten 1899 Hoffenheim am Saisonende verlassen. Er ist vor allem bei Borussia Mönchengladbach im Gespräch. Aalener Keeper verlängert Fußball - Zweitligist VfR Aalen hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Jasmin Fejzic (27) verlängert - bis 30. Juni 2016. weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Vom Zug erfasst Bempflingen - Bei einem tragischen Unfall ist ein 27-Jähriger in Bempflingen (Kreis Esslingen) von einem Zug erfasst und getötet worden. Er wollte gestern am Morgen Gleise in der Nähe des Bahnhofs überqueren und übersah eine nahenden Bahn, wie die Polizei mitteilte. Der Zugfahrer leitete eine Notbremsung ein, konnte das Unglück aber weiter
  • 617 Leser

NOTIZEN vom 7. Februar 2014

Falsche Geschäftszahlen Der Insolvenzverwalter der Hess AG (Villingen-Schwenningen) hat die Geschäftszahlen des Schwarzwälder Leuchtenherstellers für das Jahr 2010 als nicht korrekt eingestuft. Die Wirtschaftsprüfer des Unternehmens haben ihr Testat für die Hess-Bilanzen widerrufen. Die Zahlen für 2010 wiesen Mängel auf und würden damit kein korrektes weiter
  • 819 Leser

Proben zehn Jahre eingefroren

Die Dopingproben von Olympia in Sotschi werden für zehn Jahre eingefroren, um mit neuen Analysemethoden nachträglich untersucht werden zu können. Dies teilte die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) mit. Bisher wurden Olympia-Proben acht Jahre lang aufbewahrt. Der neue Wada-Code sieht eine Verlängerung um zwei Jahre vor, ist jedoch erst vom 1. Januar 2015 weiter
  • 476 Leser

PROGRAMM vom 7. Februar 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - Aue, Cottbus - Sandhausen, Bochum - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: Kaiserslautern - Greuther Fürth, Union Berlin - Dresden. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Ingolstadt, Bielefeld - St. Pauli, 1. FC Köln - Paderborn. - Montag, 20.15: 1860 München - Düsseldorf. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim weiter
  • 509 Leser

Prominente zurück auf der Schulbank

Thomas Gottschalk bittet für RTL zum "Großen Klassentreffen" - Vorerst vier Folgen geplant
Der ehemalige "Wetten, dass. . ?"-Zampano macht auf RTL jetzt den Oberlehrer: Thomas Gottschalk bittet Prominente zum "Großen Klassentreffen". Vier Folgen sind geplant, heute Abend geht es los. weiter
  • 517 Leser

Quer durchs alte Königreich

Nord-Süd Die Gäubahn wurde von 1845 bis 1878 als Erschließungstrasse in Nord- Süd-Richtung durch das Königreich Württemberg gebaut. Haltepunkte sind unter anderem Böblingen, Herrenberg, Eutingen im Gäu, Horb, Rottweil und Tuttlingen. 400 Höhenmeter müssen die Bahnen in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Stuttgart und Singen passieren. Ein Teil weiter
  • 508 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 149 958,60 Euro Gewinnkl. 2 951 695,50 Euro Gewinnkl. 3 9330,30 Euro Gewinnkl. 4 2491,30 Euro Gewinnkl. 5 153,20 Euro Gewinnkl. 6 29,50 Euro Gewinnkl. 7 17,90 Euro Gewinnkl. 8 7,50 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 442 423,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 847 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - Bayer Leverkusen(0:0) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1899 Hoffenheim (2:3) 1. FC Nürnberg - Bayern München(0:4) Werder Bremen - Borussia Dortmund (1:3) Eintr. Frankfurt - Eintr. Braunschweig (2:0) VfL Wolfsburg - Mainz 05 (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Hamburger SV - Hertha BSC (0:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart weiter
  • 405 Leser

Rettet den Kiosk!

Kulturgut und Treffpunkt: Initiativen wollen die "Spätis" erhalten
Sie sind Kult: Kioske, Spätis, Büdchen oder Wasserhäuschen. Je nach Region heißen sie anders und sind aus Großstädten kaum wegzudenken. Doch veränderte Ladenschlussgesetze erschweren das Geschäft. weiter
  • 663 Leser

STICHWORT · MALI: Eines der ärmsten Länder

Lange galt Mali als einer der wenigen demokratischen Musterstaaten in Afrika. Seit 1992 gab es ein Mehrparteiensystem mit friedlichen Machtwechseln nach Wahlen. Doch nach dem Sturz von Staatschef Amadou Toumani Touré im März 2012 begann die Krise. Islamisten besetzten den Norden des Landes, konnten aber von französischen und afrikanischen Truppen zurückgedrängt weiter
  • 542 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 7. Februar 2014

Diplomaten-Kelle Von heute an könnte Thomas Bach sie brauchen - doch durfte der IOC-Präsident sie überhaupt im Flieger nach Sotschi mitnehmen, diese Polizeikelle mit dem roten Stoppsignal? Der Tauberbischofsheimer hatte zu seinem 60. Geburtstag im vergangenen Monat Plauderer wie Franz Beckenbauer und Politiker wie Altkanzler Gerhard Schröder eingeladen weiter
  • 544 Leser

Terrorangst in Sotschi

Warnung kurz vor Olympia-Start - Wettkampfstätten stark gesichert
Sprengstoff statt Zahnpasta - mit dieser Warnung schrecken die USA die Besucher der Olympischen Winterspiele auf. Russland wiegelt ab. weiter
  • 523 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Februar 2014

INDIEN Bundespräsident Joachim Gauck besucht ein Land der Gegensätze. Dem Aufschwung in den Zentren steht bittere Armut auf dem Land entgegen. Gewalt und Korruption bedrücken die Gesellschaft. weiter
  • 696 Leser

TOMS TAGEBUCH: Wenn die Gondeln Koffer tragen

Auf nach Sotschi! Die Geräuschkulisse erinnert an Klassenfahrten. Die helle Aufregung ist in vielen Gesichtern und Stimmen zu erkennen am Gate B24 des Frankfurter Flughafens. Mit angeführt von den Skispringern gehts Nonstop in die Olympia-Stadt am Schwarzen Meer. Dann die Einreise: Sämtliche Koffer öffnen, bis auf die Unterhose sich ausziehen müssen, weiter
  • 498 Leser

Umsatz auf Rekordniveau

Daimler-Chef Zetsche: Es gibt keinen Grund zum Zurücklehnen
Absatz gesteigert, Gewinn zumindest gehalten: Daimler zieht zufrieden Bilanz über ein turbulentes Geschäftsjahr und gibt sich zuversichtlich, die Konkurrenz von Audi und BMW doch noch zu überholen. weiter
  • 710 Leser

US-Winter weiter erbarmungslos

Der Winter bleibt in großen Teilen der USA erbarmungslos. Erneut kämpften am Mittwoch (Ortszeit) unzählige Amerikaner im mittleren Westen und an der Ostküste mit Kälte, Schneefall und eisglatten Straßen. In zahlreichen Bundesstaaten zwischen Kansas und New York seien fast 30 Zentimeter Schnee gefallen, teilte der Wetterdienst Accuweather mit. Nach Angaben weiter
  • 561 Leser

Vater verschleppt Sohn aus Schule

Der Vater, der am Mittwoch in Schwetzingen seinen eigenen Sohn verschleppt haben soll, hat möglicherweise das Sorgerecht für das Kind und wäre somit selbst Opfer einer Entführung. Die Ermittler prüften die näheren Hintergründe des Vorfalls, sagte ein Sprecher des Mannheimer Polizeipräsidiums gestern. Am Tag zuvor war bekannt geworden, dass der 33-jährige weiter
  • 556 Leser

Verbot der Hells Angels rechtskräftig

Die Pforzheimer Hells Angels akzeptieren das Verbot durch das Innenministerium. Das "Charter Borderland", wie die Gruppierung an der Enz heißt, hat die Klage gegen die Verfügung vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim zurückgezogen, teilte das Gericht gestern mit. Innenminister Reinhold Gall (SPD) hatte den Zusammenschluss der Rocker als nicht weiter
  • 621 Leser

Vertrauen der Welt verloren

Korruptionsskandale und Gewalt gegen Frauen setzen dem Land zu
Noch bis vor kurzem galt Indien als aufstrebende Supermacht, die sich sogar an China messen könnte. Doch das Ende des wirtschaftlichen Booms und hausgemachte Skandale haben das Land in die Krise geführt. weiter
  • 644 Leser

Viele Listen noch unbeschriebene Blätter

Leere Stimmzettel: Gemeinden kämpfen um Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai
Die Baden-Württemberger können am 25. Mai die Kommunalparlamente neu wählen - doch Kandidaten sind vielerorts Mangelware. In zig Gemeinden kämpfen die Fraktionen darum, ihre Wahllisten vollzukriegen. weiter
  • 701 Leser

Viktoria Rebensburg denkt an Verzicht auf die Abfahrt

Auf der Piste Schon vor dem offiziellen Zuschlag als Fahnenträgerin wirkte Maria Höfl-Riesch zufrieden. Beim ersten Training für die Abfahrt am Mittwoch belegte sie Platz sechs. In dieser Disziplin möchte sie ihr "Wunschgold" holen. Entscheidung offen Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg erwägt nach gerade überstandenen gesundheitlichen weiter
  • 447 Leser

Wer mitreden darf

Zentrale Rolle Das Landesinstitut für Schulentwicklung hat rund 100 Mitarbeiter. Sie sind Experten aus den Fachgebieten Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften, die mit den Fachleuten aus der Schulpraxis fachübergreifend zusammenarbeiten. Die Kommissionen Für jedes Fach gibt es eine eigene Bildungsplankommission. In dieser sind neben Lehrern weiter
  • 477 Leser

Wulff-Prozess: Richter droht Staatsanwalt

Im Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff hat der Vorsitzende Richter deutlich gemacht, dass er die bisherige Beweisführung der Staatsanwaltschaft für gescheitert ansieht. Richter Frank Rosenow ließ gestern in Hannover durchblicken, dass er sowohl Wulff als auch den mitangeklagten Filmmanager David Groenewold für unschuldig weiter
  • 549 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Umsatzrekord erreicht Der südbadische Stromlieferant Energiedienst hat beim Umsatz erstmals die Milliarden-Grenze überschritten. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1,075 Mrd. EUR, teilte es in Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit. Im Jahr zuvor waren es noch 994 Mio. EUR gewesen. Grund für das Umsatzwachstum sei der gestiegene weiter
  • 670 Leser

Zur Person vom 7. Februar 2014

Dirigent Masaaki Suzuki (*1954 in Kobe/Japan) studierte Orgel, Cembalo und Komposition in Tokio und Amsterdam. Er gewann zahlreiche Wettbewerbe, ist Professor für Orgel und Cembalo an der Universität von Tokio sowie Professor für Chorleitung an der Yale University (USA) und leitet seit 1990 das Bach Collegium Japan. Konzert Matthäus-Passion Sa/So, 19 weiter
  • 517 Leser

Zwist mit Brüssel

Harter Kurs Spätestens seit den Unruhen rund um den Istanbuler Gezi-Park im vergangenen Jahr, bei denen Erdogan trotz Appellen aus der EU bei seinem harten Kurs gegen die Demonstranten blieb, herrscht bei EU-Vertretern der Eindruck, die Türkei kümmere sich nicht mehr allzu viel um Einsprüche aus Brüssel. Erdogan drängt zwar bei Auslandsreisen wie zuletzt weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (2)

Schlüsselpartie gegen den TSV 90 Zwickau

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg muss seine Schäfchen rechtzeitig ins Trockene bringen

Nach der Niederlage beim FEB Amberg müssen Schwabsbergs Kegler in den kommenden drei Begegnungen noch einmal richtig Gas geben, um nicht noch unversehens in Bedrängnis zu geraten. Augenscheinlich bewegen sich die Rainauer Erstligakegler,

weiter
  • 3619 Leser

Andreas Betz ab Sommer neuer Trainer beim TSGV Rechberg

Die verantwortlichen Spielleiter Hans-Peter Sonnentag und Dominic Zeggel konnten beim Trainingsauftakt am vergangenen Freitag bereits die Verpflichtung des neuen Trainers bekannt geben.Mit dem 32-jährigen Andreas Betz vom TSGV Waldstetten konnte der TSGV Rechberg einen Coup landen.Für Andreas Betz ist dies seine erste Trainerstation und er

weiter
  • 4311 Leser