Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Februar 2014

anzeigen

Regional (118)

Das blaue Wunder erleben

In der Kunsthalle Weishaupt in Ulm kommt der Blausüchtige auf seine Kosten
Blau so weit das Auge reicht. Wer die Farbe Blau liebt, muss zwingend die Kunsthalle Weishaupt in Ulm aufsuchen. Dort kommt der Blausüchtige auf seine Kosten. Mehr noch, er kann im Blau baden. Zumindest mit den Augen. weiter
  • 1098 Leser

Krimilesung im Ellwanger Palais Adelmann

Die Buchstützer Ellwangen und die Stadtbibliothek veranstalten am Freitag, 14. Februar, 19.30 Uhr, eine Krimilesung im Palais Adelmann. Tatort ist das Gut von Baron und Baronin von Herrschershausen. Rastlos geistert der ermordete Hausherr durch seine Gemäuer und belauscht auf der Suche nach seinem Mörder die trauernden Bewohner.Es gibt Sekt und Häppchen. weiter
  • 2506 Leser

SCHAUFENSTER

Cosi fan tutteMit viel Witz und Ironie zieht Mozarts Oper „Così fan tutte“ („So machen’s alle Frauen“) vier Liebende immer tiefer in einen Strudel voller Verwicklungen und Intrigen. Ein Happyend steht zwar im Text, aber was passiert am Ende mit beiden Paaren? Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert das Theater Pforzheim weiter
  • 1070 Leser

Hommage an bedeutenden Sprechkünstler

Gschwender Musikwinter
„So ein volles Haus“, freut sich Signe Sellke über den Besuch im Bilderhaus Gschwend. Als „Hommage an Deutschlands bedeutendsten Sprechkünstler“ deutet die Literaturwissenschaftlerin die große Resonanz bei der Lesung von Christian Brückner. Der inzwischen 70-Jährige tritt zum 18. Mal beim Gschwender Musikwinter auf. weiter
  • 1283 Leser

Einfach ein ganz Netter

Musik-Comedian Marius Jung mit sympathischer Show beim Stiftsbund Ellwangen
Jeder hat seine eigene Art, auf Missstände in der Gesellschaft hinzuweisen. Der Kölner Musik-Kabarettist Marius Jung wählt die Offensive und macht ab sofort das Tabu-Wort „Neger“ wieder gesellschaftsfähig. Auf sympathische Art und Weise und mit einer tollen Stimme watet Marius Jung für sein Publikum im Ellwanger Atelier von Rudolf Kurz durch weiter
  • 1158 Leser

Den Teufelskreis durchbrechen

Aktionswoche: „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ – Caritas Gmünd dabei
„Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien, die bis 15. Februar geht. weiter
  • 537 Leser

Menschlichkeit und Bildung

Stiftung Evangelische Altenheimat eröffnet mit Empfang das Seniorenzentrum Melanchthonhaus
Nun ist es auch offiziell eröffnet, das Seniorenzentrum Melanchthonhaus an der Parlerstraße. Es bringe einen „urbanen Maßstab in den Randbereich der Altstadt“, der „mittelalterlich kaum vorgeprägt war“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold in seiner Feierrede. weiter
  • 629 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Nur Klamotten mit Hahnentrittmuster haben V jemandem drohen: Taschengeld oder Februarrevolution V Drumsticks vom Lieblingsdrumer V Narben beim heilen zusehen V keine Kabeltelefone mehr benutzen V Leute, die Angst vor einem Pulli haben V neun Cent auf dem Konto V alles nach Nieten und Glitzer durchstöbern V sich über Plastiknieten lustig machen V Rabarberbarbarasrabarberkuchen weiter
  • 952 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infomittag an Musikschule Waldstetten

An der Musikschule Waldstetten gibt es am Samstag, 22. März, ab 10 Uhr Informatives rund um Instrumente, Unterricht und die Musikschule im allgemeinen. Es besteht die Gelegenheit zum Schnupperunterricht. Anmeldung zu den Kursen, weitere Termine und ausführliche Informationen sind im Sekretariat der Musikschule Waldstetten e.V. erhältlich. Telefon (07171) weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Entdeckungsreise

Ab Dienstag, 11. März, lädt Petra Schäffauer zu einer musikalischen Entdeckungsreise in die Musikschule in Waldstetten ein. Kinder ab zwei Jahre mit Begleitung können von 9.45 bis 10.30 Uhr im Angebot für die Kleinsten das „Musikalische Schatzkästchen“ plündern und fröhlich und unbefangen erste Erfahrungen mit Musik, Rhythmik und Bewegung weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Poolingkonzert der Musikschule

Am Dienstag, 25. Februar, um 18 Uhr ist ein Poolingkonzert der Musikschule im Bürgersaal. Im Rahmen dieses Konzertes werden Ergebnisse des dynamischen Unterrichtsprinzips präsentiert. Beiträge aus allen Fachbereichen werden zu hören sein. Dauer circa eine Stunde, der Eintritt ist frei. weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittunterweisung an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 1. März, um 13.30 Uhr, zur „Schnittunterweisung an Obstbäumen“ mit Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt des Ostalbkreises ein. Treffpunkt: Gasthaus Adler, Wißgoldingen. weiter
  • 817 Leser

Zentnerschwere Elegance trifft heiße Rythmen

Beim 15. Männerballett-Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten trafen in der Stuifenhalle Männerballette und Guggenmusik aufeinander
„Gugg a Mäba“ heißt die Veranstaltung – und sie war für Akteure, Fans und Gäste wiederum ein voller Erfolg. Männerballett-Tänzer und Guggen rockten die Halle. weiter

Kirchberg war „unter Dampf“

18.Gugga-Gaudi in Waldstetten ließ mit schräger Musik und toller Stimmung Kirchberg erbeben
Die Fläche zwischen Bürgerhaus und Musikschule auf dem Waldstetter Kirchberg reichte für die Zuschauer am Samstag bei weitem nicht aus. So mutierte der Hang vor der Laurentiuskirche zur Tribüne für weitere Gäste der 18. Gugga-Gaudi. Jeder wollte freien Blick auf die zehn Gugga-Gruppen und das neue Kostüm der Lachabatscher haben. weiter
POLIZEIBERICHT

Überholvorgang missglückt

Essingen-Lauterburg. Eine 18-Jährige, die am Freitag gegen 21 Uhr mit ihrem Auto auf der Landesstraße von Bartholomä in Richtung Lauterburg unterwegs war, überholte einen Motorrollerfahrer, streifte jedoch beim Wiedereinscheren das Auto eines entgegenkommenden 21-Jährigen. Anschließend wurde noch ein weiteres Fahrzeug durch herumfliegende Gegenstände weiter
  • 5
  • 1260 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Leichtverletzter

Oberkochen. Einen Leichtverletzten und einen Schaden in Höhe von 10 500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstag, um 17.20 Uhr, in Oberkochen bei der Einmündung der Abfahrt B 19/Oberkochen-Nord in die Aalener Straße ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war ein 30-jähriger, ortsunkundiger Autofahrer von der B 19 kommend geradeaus weiter
  • 5
  • 1301 Leser
IN DIESER WOCHE

Fasching im Seniorenzentrum

Zu Musik, Tanz und närrischem Treiben lädt die Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd am Dienstag, 11. Februar, ab 14.30 Uhr ein. weiter
  • 1718 Leser

Hüttlinger Wald bringt Gewinn

Hüttlingen. Der Hüttlinger Wald hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von rund 5000 Euro abgeworfen. Das berichtete Revierleiter Jörg Vetter im Gemeinderat. Wegen eines Gewittersturms im August haben die Waldarbeiter über 100 Festmeter Sturmholz geschlagen und so insgesamt doppelt so viel Holz gemacht als gedacht. Wie Forstdirektor Manfred Maier sagte, weiter
  • 984 Leser
IN DIESER WOCHE

Island – Land auf Feuer und Eis

Unter dieser Überschrift hält das Ehepaar König am Dienstag, 11. Februar, um 14.30 Uhr einen Diavortrag beim Treffpunkt für Ältere im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen. Ein Abholservice kann zwischen 10 und 11.30 Uhr im evangelischen Pfarramt angefordert werden, Telefon (07364) 919316. weiter
  • 2184 Leser
IN DIESER WOCHE

Kartenvorverkauf für Jazz Lights

Die 24. Ausgabe der Jazz Lights beginnt am 27. März. Ab sofort liegen die Tickets für die sechs Veranstaltungen auch in den Vorverkaufsstellen bereit. Ein ausführliches Programm gibt es auf www.jazzlights.de. weiter
  • 2926 Leser
IN DIESER WOCHE

Lauterburger Outdoorfasching

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg veranstaltet am Freitag, 14. Februar, ab 19 Uhr beim Festplatz in Lauterburg einen Outdoor-Fasching mit Guggamusik, Männergarde, Feuerzangenbowle und DJ Logge. weiter
  • 1701 Leser
IN DIESER WOCHE

Stadtbibliothek geschlossen

Die Stadtbibliothek Oberkochen bleibt am Donnerstag, 13. Februar, vormittags wegen einer Veranstaltung für die Kindergärten geschlossen. weiter
  • 1490 Leser
IN DIESER WOCHE

Technischer Ausschuss Essingen

Am Donnerstag, 13. Februar, ist um 19 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung stehen Bauvorhaben. weiter
  • 1531 Leser

„Gymnastik allein ist zu wenig“

Gerhard Münch lotet das Angebot der Jedermann-Sport-Gruppe neu aus
„Seniorenteller ist okay, aber bitte nicht nur Seniorengymnastik“, sagt Gerhard Münch, ehemaliger Sportlehrer an der Dreißentalschule und Trainer beim Boxclub Oberkochen. Denn ein Mal pro Woche Sport sei zu wenig für Senioren, meint Münch, der seit Jahrzehnten die Jedermann-Sport-Gruppe des früheren TV und heutigen TSV Oberkochen leitet. weiter
  • 5
  • 828 Leser
IN DIESER WOCHE

Offenes Volksliedersingen

Der Förderverein lädt am Mittwoch, 12. Februar, um 14.30 Uhr zum offenen Volksliedersingen in der Begegnungsstätte im Essinger Seniorenzentrum Am Seltenbach ein. weiter
  • 1848 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Harry Kaprano, Gartenstraße 68, zum 90. Geburtstag.Aalen-Arlesberg. Horst Schock, Wendelinusstraße 12, zum 73. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Reinhold Aufrecht, Karolinenstraße 16, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Stefan Mesch, Härtsfeldstraße 7/1, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd. Elfriede Anna Würth, Waldstraße 11, zum 86. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Am St.-Loreto-Institut für Soziale Berufe, Peutingerstr. 2 in Ellwangen, findet am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema nachhaltige Entwicklung in Kindertagesstätten mit der Referentin Claudia Wengert statt. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Kinder nachhaltiges Denken und Handeln entwickeln können und welche Rolle dabei die Natur weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die aktuelle Limesforschung

Dr. Stephan Bender, Limeskoordinator des Landes Baden-Württemberg, referiert am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im „Grünen Baum“ in Pfahlheim über die aktuelle Limesforschung. Schwerpunkte bilden der Limes im Bereich der Gemarkung Pfahlheim und das Römerkastell Halheim, insbesondere die Fragestellung: „Befand sich im Ortskern von weiter
  • 5
  • 1399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Sechta-Ries-Schule lädt ein

Zurzeit läuft bei den Schülerinnen und Schülern der 4. Grundschulklassen das Übergangsverfahren. Um den Eltern diese Entscheidung zu erleichtern, lädt die Sechta-Ries-Schule am Freitag, 21. Februar, von 16 Uhr bis 19 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ ein. Es gibt Informationen über die Schularten „Werkrealschule“ und „Realschule“. weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen im Café Ars vivendi

Am Sonntag, 16. Februar, wird es um 18 Uhr in dem Ellwanger Café in der Marienstraße märchenhaft. Helga Schwarting, Karin Broening und Marie-Louise Ilg erzählen Märchen rund um die Liebe. Klaus Ott umrahmt die märchenhaften Worte mit Melodien am Klavier. Unkostenbeitrag 5 Euro. weiter
  • 690 Leser

Vom Wahlrecht Gebrauch machen

Europaminister Peter Friedrich stimmt beim SPD-Neujahrsempfang auf die kommenden Wahlen ein
Starke Kommunen, starke Mitgliedsländer, starkes Europa – für SPD-Europaminister Peter Friedrich ist das ein logischer Dreiklang, den man auch nicht aufs Spiel setzen dürfe, wenn das eine oder andere Detail nicht gefällt. Viel Beifall gibt’s für den Referenten und zufriedene Zustimmung zu manch starken Worten, mit der die Grußwortredner weiter
  • 480 Leser

Frauenkreis Eigenzell feiert 40-Jähriges

Der Frauenkreis Eigenzell ist eine tragende Säule in der Kirchengemeinde Schönenberg
Sein 40-jähriges Bestehen feierte der Frauenkreis Eigenzell jetzt auf dem Schönenberg mit einem Jubiläumsgottesdienst. Die Vereinigung ist mit zahlreichen Aktivitäten eine tragende Säule in der Kirchengemeinde Schönenberg. weiter
  • 884 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Lautern

Die Jugendinitiative Lautern lädt ein zum Kinderfasching in der Lauterner Mehrzweckhalle am Sonntag, 2. März, ab 14 Uhr. Es gibt ein lustiges Programm mit Gardetänzen, Musik und Tanzrunden für die Gäste. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 833 Leser

Nachhaltiger Eindruck

Klasse 8b der Realschule Heubach im Haus Lindenhof
Die Klasse 8b der Realschule Heubach absolvierte im Projekt „Soziales Engagement“ ein mehrtägiges Praktikum im Haus Lindenhof in Bettringen. weiter
  • 542 Leser

Narrenbaum in Neunheim steht

Mit Volldampf startete der Fasching in Neunheim. Beim Narrenbaumaufstellen der „Neunam’r Oichgoischd’r“ am Samstagabend stimmte man sich unter den schrägen Guggenklängen der „Nuilermer Loimasiadr“ auf dem Dorfplatz auf eine große Faschingsause ein. Am Kranhaken wurde der gut zehn Meter lange Eichenstamm im Boden fixiert. weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Piratenparty in der Halle

Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern an der richtigen Adresse. Die Party steigt am Samstag, 15. Februar, um 19.30 Uhr, in der Lauterner Mehrzweckhalle. Die Liveband Extasy wird die Gäste zum Tanzen bringen. An verschiedenen Bars sorgen die JiL-Mitglieder für Essen und Getränke. Eintritt: weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag an der Steinheimer RS

Ein Schnuppertag für die zukünftigen Fünftklässler der Realschule findet am Dienstag, 18. Februar, um 16.30 Uhr, im Dieter-Eisele-Saal, an der Hillerschule in Steinheim statt. Neben Informationen für die Eltern gibt es für die Viertklässler verschiedene Mitmachstationen. Schüler und Eltern bekommen die Gelegenheit Räume und Lehrer kennen zu lernen. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des SAV Lautern

Zur nächsten Seniorenwanderung lädt die Ortsgruppe Lautern des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 12. Februar ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht’s nach Holzleuten. Von dort aus wird über den Lusthof nach Laubach gewandert, dann über Heuchlingen nach Holzleuten, wo eine Einkehr geplant ist. Auch Nichtsenioren weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Madagaskar in Böbingen

Der Kulturbeirat lädt ein zum Vortrag über Madagaskar mit Ute Rother am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Böbingen. Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Straßenkinder-Projekts Zaza Faly wird gebeten. weiter
  • 629 Leser

Grandiose Humoristen

„Vereinigtes Lachwerk Süd“ sorgt für volles Gemeindehaus und viel Begeisterung
Proppenvoll war das evangelische Gemeindehaus als das „Vereinigte Lachwerk Süd“ auf dem Programm stand. Ernst Mantel und Werner Koczwara sorgten für Begeisterung pur – mit Klassikern und schwäbischen Coverversionen einiger Welthits. weiter
  • 656 Leser

Schlenker gewinnt überlegen

Die Mögglinger wählen den 31-Jährigen am Sonntag zu ihrem neuen Bürgermeister
Es war fast eine Sensation, denn das Ergebnis des ersten Wahlgangs vor zwei Wochen hatte Alexander Groll als Sieger hervorgebracht. Doch die Mögglinger schwenkten um im zweiten Wahlgang für den Platz im Chefsessel: Adrian Schlenker erhielt 59,04 Prozent der Stimmen. Und ist somit neuer Bürgermeister. weiter

Steile Welle - ein Theaterstück

Schwäisch Gmünd. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist am Freitag, 14. Februar, um 18.45 Uhr (der Einlass ist ab 18.15 Uhr) in den Räumen der Barmer GEK in der Gottlieb-Daimler-Straße 19, Schwäbisch Gmünd die Aufführung des Theaterstücks „Steile Welle“.„Wir weiter
  • 593 Leser

Schlenker gewinnt überlegen

Die Mögglinger wählen den 31-Jährigen am Sonntag zu ihrem neuen Bürgermeister
Es war fast eine Sensation, denn das Ergebnis des ersten Wahlgangs vor zwei Wochen hatte Alexander Groll als Sieger hervorgebracht. Doch die Mögglinger schwenkten um im zweiten Wahlgang für den Platz im Chefsessel: Adrian Schlenker erhielt 59,04 Prozent der Stimmen. Und ist somit neuer Bürgermeister. weiter

Vom Streiten zum Vertragen

Kinder-Uni an der Pädagogischen Hochschule mit Thema „Wie Streit entsteht und wie man ihn vermeidet“
Großer Andrang herrschte am Samstag bei der Kinder-Uni der PH. Die letzte Veranstaltung in diesem Semester beschäftigte sich mit dem Thema „Du bist jetzt nicht mehr mein Freund – Vom Streiten zum Vertragen“. Juniorprofessor Dr. Gernot Aich durchleuchtete mit den Kindern dieses Thema von der Streit-Entstehung bis zum Vertragen. Die weiter
  • 587 Leser

Ein wahrhaft sinnlicher Genuss

„Duft des Orients“ zieht Besucher an – Vorfrühlingsausstellung in der a.l.s.o.
Ein feiner Duft zog durch den großen Raum mit den zahlreichen Sofas in der a.l.s.o in der Goethestraße. Glasvitrinen mit blauen Gläsern beherrschen die „Bühne“. Auf Blumenbänken aus Holz und kunstvoll gebogenem Eisen reihen sich Hyazinthen in unterschiedlichsten Stadien. Erste zaghafte Blättchen und blühende Pflanzen stehen in den vielen weiter
  • 681 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Schäfer, Hespelerstraße 42/1, Kleindeinbach, zum 92. GeburtstagHerbert Stütz, Gutenbergstraße 11, zum 89. GeburtstagFritz Taschinger, Zwerenbergstraße 8, zum 86. GeburtstagMaria Hrusa, Am Zeil 5, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagGünther Packhäuser, Moltkestraße 14, zum 80. GeburtstagWalter Enns, Oderstraße 65, Bettringen, zum weiter
  • 193 Leser

Treffen des Arbeitskreis Asyl

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag. 11 Februar, ist um 19 Uhr im Klassenzimmer der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, Oberbettringer Straße 176, ein Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl. Es geht unter anderem um das Projekt „Qualifizierung, Weiterbildung und Berufsorientierung für Flüchtlinge“ weiter
  • 5
  • 735 Leser

Vincent van Goghs christliche Seite

Schwäbisch Gmünd. Wenige Künstler haben so fasziniert wie Vincent van Gogh. Kaum bekannt ist dagegen seine Beschäftigung mit religiösen Fragen. Als Pfarrerssohn ließ er sich zum Hilfsprediger ausbilden. Erst nachdem er als Evangelist scheiterte, nahm er Pinsel und Zeichenstift zur Hand. Die Gespräche am Vormittag drehen sich um den geistigen Hintergrund weiter
  • 627 Leser

Inklusion im besten Sinne

Riesenstimmung beim Fasching für Menschen mit und ohne Handicap in Waldstetter Stuifenhalle
„Wäschgölt ahoi“, „Stuifa hau“, „Helau Möglau“ – die Schlachtrufe der Narrenzünfte hallten am Sonntag vielfach durch die Stuifenhalle in Waldstetten. Kunterbunte Polonaisen, fast akrobatische Gardetänze, Guggenmusik und vieles mehr bietet das Programm bei diesem Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung. weiter
  • 5
  • 554 Leser

Kraftvoll vom Wahlrecht Gebrauch machen

Europaminister Peter Friedrich stimmt beim SPD-Neujahrsempfang die Genossen auf die kommenden Wahlen ein
Starke Kommunen, starke Mitgliedsländer, starkes Europa – für SPD-Europaminister Peter Friedrich ist das ein logischer Dreiklang, den man auch nicht aufs Spiel setzen dürfe, wenn das eine oder andere Detail nicht gefällt. Viel Beifall gibt’s für den Referenten und zufriedene Zustimmung zu manch starken Worten, mit der die Grußwortredner weiter
  • 5
  • 360 Leser
GUTEN MORGEN

Klarer Fall

Eigentlich hätte ich es wissen müssen, denn eigentlich kennt man die eigenen Schwächen. Mit fortgeschrittenem Alter erst Recht.Meine Schwäche? Die ist typisch weiblich – sagt zumindest mein Mann immer. Ganz lässig hat er sich längst drauf eingestellt, das ich’s nicht so habe mit „rechts“ und „links“. Wenn ich ihm weiter
  • 362 Leser

Betrunken gegen Autos gekracht

Aalen-Rauental. Wie die Polizei mitteilt, kam der 41-jährige Fahrer gegen 19 Uhr von der Straße ab und krachte gegen zwei parkende Autos.Der Mann fuhr laut Polizei mit seinem Rover auf der Kreisstraße 3284 von Unterrombach in Richtung Dewangen, kam im Verlauf der Ortsdurchfahrt Rauental nach links von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen zwei am weiter
IN DIESER WOCHE

Abwasserbeseitigung und Nahverkehr

Am Dienstag, 11. Februar, findet um 18.30 Uhr eine Gemeinderatssitzung im Rathaus Adelmannsfelden statt. Themen sind die Interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden, die Stellungnahme der Gemeinde Adelmannsfelden zum Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis sowie die Vorbereitung der Kommunal- und der Europawahl. weiter
  • 2642 Leser
IN DIESER WOCHE

Einkehrtag mit Lobpreisgottesdienst

Pater Joseph Thannikot aus Indien ist am Dienstag, 11. Februar, zu Gast beim Einkehrtag der Comboni-Missionare in Ellwangen-Josefstal. Beginn ist um 14 Uhr mit Lobpreis, Katechese mit zwei Vorträgen und um 18.45 Uhr findet ein Lobpreisgottesdienst zusammen mit dem Leiter des Comboni-Hauses, Pater Klose, statt. weiter
  • 2169 Leser
IN DIESER WOCHE

Netzwerk für Alleinerziehende

Am Samstag, 15. Februar, sind alle Alleinerziehenden und Interessierte zur Veranstaltung „Neues Jahr – neue Ziele“ ins Kinderdorf Marienpflege eingeladen. Los geht es um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen in der Cafeteria. Anschließend unternimmt Andrea Batz mit Groß und Klein eine kleine musikalische Reise, bevor die Erwachsenen mit weiter
  • 1009 Leser
IN DIESER WOCHE

Operationen durchs Schlüsselloch

Die Gemeindeverwaltung Ellenberg und die Jungseniorengruppe „Goldkäfer“ laden am Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr zu einem Fachvortrag in den Nebenraum der Elchhalle in Ellenberg ein. Professor Dr. Rainer Isenmann, Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie und Leiter des Zentrums Kolorektale Chirurgie der St.-Anna-Virngrundklinik, spricht weiter
  • 976 Leser
ZUR PERSON

Berthold Engelke

Rainau-Dalkingen. Berthold Engelke aus Rainau-Dalkingen wurde als Bundesvorstand der BAG Traumapädagogik bestätigt. Ende Januar wurde Engelke als Bundesvorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft Traumapädagogik in das Vereinsregister beim Amtsgericht Gütersloh eingetragen und damit in seiner Funktion und Position als Vorstand bestätigt. Vorausgegangen war weiter
  • 5
  • 997 Leser

60 Jahre Rad-Motor-Sportverein Buch

Beim Festabend wurden viele treue Vereinsmitglieder geehrt – Vorsitzender lobt Zusammenhalt und Kameradschaft
Mit einem Festabend im Gasthaus „Goldenes Lamm“ in Rainau-Schwabsberg feierte der RMSV Buch sein 60-jähriges Bestehen. Eine turbulente wechselhafte Geschichte und viele treue Vereinsmitglieder zeichnen den Verein aus, der als festes Mitglied im bürgerschaftlichen Leben nicht weg zu denken ist. weiter
  • 1068 Leser

Die Fasnachtshochburg Neuler feiert

Hofnarrenball in der TV-Halle beleuchtet die fröhlichen Seiten des Mittelalters
In der Narrenhochburg Neuler wurde bereits heftig gefeiert. Die Neulermer Narren luden am Samstagabend in die TV-Halle zum Hofnarrenball ein. Nicht die finsteren, sondern die fröhlichen Seiten des Mittelalters kamen bei den Showeinlagen auf die Bühne. weiter

Narretei mit Rekordbeteiligung

Wörter Fasching garantiert ein tolles Spektakel – großer Umzug mit 1700 Teilnehmern am 2. März
Der Fasching in Wört bietet auch dieses Jahr wieder ein großes närrisches Programm. Mit der „Faschings-Warm-Up-Party“ am 21. Februar geht’s los. Höhepunkt ist der Faschingsumzug am Sonntag, 2. März. Redaktionsmitarbeiter Achim Klemm hat sich umgehört, was sonst noch geplant ist. weiter
  • 802 Leser

Vorsitzender für Musikverein gefunden

Vorstandsteam des MV Kirchheim ist komplett
Thomas König ist neuer Vorsitzender des Musikvereins Kirchheim. Bei der Hauptversammlung wurde der Vorsitz offiziell besetzt. Damit ist die Zeit der Vakanz erfolgreich beendet und der Verein wird wieder von einer kompletten Vorstandschaft geführt. weiter
  • 1017 Leser
IN DIESER WOCHE

Den Haushalt organisieren und planen

Mit einem Abend zum Thema „Den Haushalt effektiv organisieren und planen“ am Donnerstag, 13. Februar, möchte das evangelische Bildungswerk Familien Tipps geben, wie sie sich ihren Alltag erleichtern können. Im praktischen Teil des Abends wird eine Party mit Snacks und Fingerfood geplant. Die Veranstaltung findet von 19 bis 22 Uhr im Amt weiter
  • 1384 Leser
IN DIESER WOCHE

Landfrauentag in Flochberg

Am Mittwoch, 12. Februar, ist von 9 bis 16 Uhr ein Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land in Bopfingen-Flochberg. Den Gottesdienst um 9 Uhr feiert Pfarrer Klimek in der Wallfahrtskirche. Nach dem Frühstück im Marienheim steht der Tag unter dem Thema „ Aus der Mitte leben statt gelebt zu werden“. Eingeladen sind alle Frauen aus den Bezirken weiter
  • 1
  • 1184 Leser
IN DIESER WOCHE

Elternsprechtag der Realschule

Die Realschule Bopfingen hält am Mittwoch, 12. Februar, von 15 bis 18 Uhr einen Elternsprechtag ab. Dieser Sprechtag ist vor allem für Eltern gedacht, bei denen kurze Sprechzeiten ausreichen oder die zu den üblichen Sprechstunden nicht kommen können. Es wird gebeten, über die Kinder Termine mit den Lehrkräften zu vereinbaren. weiter
  • 1885 Leser
IN DIESER WOCHE

Sanierung Gemeindehalle Pflaumloch

Der Gemeinderat von Riesbürg trifft sich am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus in Pflaumloch. Themen sind Vergaben für die Sanierung der Gemeindehalle Pflaumloch, die Änderung des Bebauungsplanes „Schlagäcker“ in Utzmemmingen sowie Bauvorhaben. weiter
  • 2492 Leser
IN DIESER WOCHE

Bürgerinitiative B-29-Lärmschutz

Die BI B-29-Lärmschutz lädt am Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr zur ersten Informationsveranstaltung in die Turn- und Festhallengaststätte in Westhausen, Jahnstraße 1, ein. weiter
  • 1699 Leser
IN DIESER WOCHE

Musikerfasching in Elchingen

Am Samstag, 15. Februar, beginnt um 19.45 Uhr in der Turnhalle in Elchingen der Fasching des Musikvereins Elchingen. Neben den „Notenfurzern“ aus Waldhausen ist die Akrobatik-Show der Narrenhochburg „Laudonia“ aus Lauingen zu sehen. Die Allgäuer Partyband „J.A.M.“ sorgt für Rock- und Partyhits. Es verkehren kostenlose weiter
  • 1121 Leser
IN DIESER WOCHE

Seniorennachmittag in Lauchheim

Alle Seniorinnen und Senioren aus Lauchheim sind am Donnerstag, 13. Februar, ab 14 Uhr in das Café „Torstuben“ eingeladen. Diskutiert wird die Entwicklung der Seniorenarbeit in Lauchheim. weiter
  • 1480 Leser
IN DIESER WOCHE

Sprechtag des Finanzamtes

Das Finanzamt Aalen hält am Freitag, 14. Februar, von 8 bis 12 Uhr einen Sprechtag im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses in Neresheim ab. weiter
  • 1587 Leser
IN DIESER WOCHE

Elternfrühstück im Treffpunkt F

Am Mittwoch, 12. Februar, ist von 9.30 bis 11 Uhr Elternfrühstück für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr im Treffpunkt „F“ im alten Schulhaus in Neresheim. Unkostenbeitrag 3.50 Euro. weiter
  • 1455 Leser
IN DIESER WOCHE

Stelenfeld auf dem Friedhof Elchingen

Darüber berät der Ortschaftsrat Elchingen am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr im Elchinger Rathaus. Zudem geht es um den Stand des Bebauungsplanes „Großkuchener Weg II“. weiter
  • 1625 Leser
IN DIESER WOCHE

Ägypten – Land des Nils und der Wüste

Renate Richter leitet am Dienstag, 11. Februar, ab 19 Uhr einen Infoabend mit Bildern über Ägypten im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim. Vorgestellt wird das Land der Pyramiden und Pharaonen, aber auch das Land zwischen Diktatur und Demokratie. weiter
  • 2177 Leser

SV lädt ein zur Ski-Ausfahrt

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Skiabteilung des SV Hintersteinenberg organisiert eine Après-Ski-Ausfahrt am Samstag, 22. März, zum Sonnenkopf im Klostertal. Das Gebiet bietet sich sowohl für Skifahrer als auch für Wanderer sehr gut an. Es gibt acht Pisten, eine Rodelbahn und verschiedene Winterwanderwege. Beim „Frühlingsfest“ dort ist ein weiter
  • 215 Leser

Offene Schale sein für sich und andere

„Gott, mache mich wie eine Schale“ – Abendgottesdienst in der Stadtkirche Lorch
Als zusätzliches Angebot zum Morgengottesdienst wurde in der Stadtkirche ein Abendgottesdienst zum Thema „Schale“ gefeiert. „Sein wie eine Schale“ – diesem Bild näherten sich Pfarrerin Regina Korn, Diakon Hans-Jürgen Hinnecke und der Stuttgarter Schlagwerker Uwe Kühner auf mehreren künstlerisch-ästhetisch Sinnesebenen an. weiter
  • 392 Leser

Orgelkonzert mit jungen Künstlern

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Ausschuss Kirchenmusik in Bettringen lädt am Samstag, 15. Februar, um 19.30 Uhr im Anschluss an den Vorabendgottesdienst im Lindenfeld (18.30 Uhr) zu einer Matinee ein. Es spielen Lennart Faustmann und Fabrizio Mancino, 17 und 23 Jahre alt. Die beiden haben die C-Prüfung als Kirchenmusiker im Nebenamt erst im Juli 2013 weiter
  • 862 Leser

Landesgartenschau und Stadtfest

Jahreshauptversammlung des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd
Zur Jahreshauptversammlung hatte der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd seine Mitglieder in die „Kleine Schweiz“ eingeladen. Vorstand Bernd Weingart begrüßte besonders herzlich Ehrenmitglied Herrmann Fütterling und Ehrendirigent Friedrich Betz. weiter
  • 710 Leser

Seele baumeln im Himmelsgarten

Hängemattenprojekt der Kreislandfrauen für die Landesgartenschau
Mit einer pfiffigen Idee möchten die KreisLandfrauen die Gäste der Landesgartenschau amüsieren. Es handelt sich um eine Installation von bunten Hängematten, die in die hohen Bäume am Waldtrauf beim LandFrauengelände gehängt werden, das sich gleich gegenüber des offiziellen Eingangs bei Wetzgau befindet. weiter
  • 392 Leser

Mitarbeiterehrung bei Firma Moritz

In der Firma Georg Moritz aus Mutlangen wurden drei Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebstreue geehrt. Stefan Schabel und Stefan Wurmbrand waren 1993 in die Firma eingetreten und feierten ihr 20-jährige Betriebszugehörigkeit. Stefan Schabel arbeitet in der Sanitärabteilung, Stefan Wurmbrand als Kundendienstmonteur. Michael Rogosch arbeitet seit weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDG

Gmünder in Europa Treffen

Das nächste Treffen der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ ist am Dienstag, 11. Februar, um 17 Uhr im Vereinsheim „Hennahäusle“ des Kleintierzuchtvereins Lindach. weiter
  • 1942 Leser
KURZ UND BÜNDG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 12. Februar, von 8.30 bis 12 Uhr, und von 13 bis 15.30 Uhr, im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter (07361) 9684166. weiter
  • 703 Leser

Volltreffer im Saurier-Park

Bogenturnier mit Saurierfiguren am Jakobsberg
Durch die Wälder pirschen und mit Pfeil und Bogen Saurier, Krokodile und andere wilde Tiere jagen – was sich anhört wie eine Szene aus dem neuesten Fantasy-Kinoabenteuer gehört bei der Naturdisziplin des Bogensports zur normalen Turnier-Atmosphäre. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDG

Bella Italia – eine kostenlose Bilderreise

Am Donnerstag, 13. Februar, wird 19 bis 20.30 Uhr im Weststadt Treff, Schwerzerallee 23, ein Bildervortrag gezeigt. Erwin Schramm führt die Zuschauer nach Gondolfo, an den Albaner See über Caserta bis hin zu der antiken Stadt Pompeji. Natürlich wird auch das antike und neuere Rom gezeigt. Alle Interessierten sind zu diesem kostenlosen Vortrag eingeladen. weiter
  • 1492 Leser
KURZ UND BÜNDG

Diabetiker-Selbsthilfegruppe trifft sich

Die Diabetiker Selbsthilfegruppe trifft sich zum gemütlichen Beisammensein am Valentinstag, Freitag, 14. Februar, um 18 Uhr in der Gaststätte Hirsch in Herlikofen. Eine kleine Überraschung ist vorbereitet. Gäste sind immer willkommen. weiter
  • 2744 Leser
KURZ UND BÜNDG

Fibromyalgie SH beim DRK

Die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe trifft sich am Dienstag, 11. Februar, um 18.30 Uhr in der Weissensteinerstraße 40, in der AOK Küche im Deutschen Roten Kreuz Zentrum. Eine Ernährungsberaterin zeigt die Zubereitung von mediterranen Speisen. Es entstehen keine Unkosten. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. weiter
  • 2512 Leser
KURZ UND BÜNDG

Christen im Beruf: Was prägt uns?

Recep Avser spricht am Freitag 14. Februar zu dem Thema „Gottes Wort verändert - Menschen aus allen Nationen“ um 19.30 Uhr im Hotel-Gasthof Krone in Strassdorf. Veranstalter ist der verein „Christen im Beruf“. Der Referent Recep Avser ist in der Türkei geboren, lebt seit 1991 in Deutschland und leitet eine türkisch-sprachige weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carmela de Feo in Ruppertshofen

Carmela de Feo tritt am Sonntag, 9. März, um 19 Uhr in Ruppertshofen in der Erlenhalle mit ihrem neuen Programm „Träume und Tabletten“ auf. Mit Dutt und Denkerstirn revolutioniert sie gängige Auffassungen weiblicher Erotik und liefert dazu mondäne Gags im Akkord(eon). weiter
  • 641 Leser

Mitarbeiterfest: Jazz und Ehrung

Schwäbisch Gmünd. Zum traditionellen Mitarbeiterfest für die Ehrenamtlichen im großen Festsaal des Franziskaners konnten Münsterpfarrer Robert Kloker und das Pastoralteam rund 140 Personen begrüßen. Zuvor hatte man in St. Franziskus die Eucharistie mit Liedern aus dem neuen Gotteslob gefeiert. Das Gesangbuch stand auch bei der geselligen Feier im Mittelpunkt. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Mutlangen

Der DRK-Blutspendedienst und der DRK-Ortsverein Mutlangen, bitten um Blutspenden am Montag, 10. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, im „Mutlanger Forum“, Gemeindehalle, in der Hornbergstraße in Mutlangen. Jeder Spender erhält als Dankeschön eine Outdoordecke. Außerdem erhalten Erstspender einen Tankgutschein. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Essbare Biochemie und Quantenphysik

Die Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig ist Thema einer Veranstaltung am Stauferklinikum. Auf Einladung des Freundeskreises Naturheilkunde erläutert in einem kurzweiligen und verständlichen Vortrag am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen, die Heilpraktikerin und 3E-Krebsberaterin Elke Tegel die weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obst- und Gartenbauverein: Filmabend

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen lädt zum Filmabend ein. Gezeigt wird eine Streifen von Rolf Faßbender, der eine eine Reise entlang der Ostküste der Insel Sizilien zeigt. Zu sehen sind die einstmals mächtigste Kapitale der westlichen Welt, die Stadt Syrakus; die Totenstadt Pantalica und die Calcinara-Schlucht, in deren Felswänden sich tausende weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfasching in Leinzell

Die Seniorengemeinschaft Leinzell lädt zum Faschingsnachmittag ein. Dieser ist am Mittwoch, 19. Februar, ab 14 Uhr im kleinen Kultursaal in Leinzell. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur Unterhaltung tragen die Leinzeller Murra und DJ Heike bei. weiter
  • 502 Leser

Zum Auftakt geschickte Rösser im Forst

Holzrückewettbewerb lockte viel Publikum – dreifacher Triumph für die Müllers aus Pfahlbronn
Jagdhörnerklang und ein kurzes Grußwort von Bürgermeister Ulrich Bartenbach eröffneten die Präsentation „Ross und Forst“ des Kreisforstamts Schwäbisch Hall und des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald. Mit diesem Programmpunkt nahm der 78. Gaildorfer Pferdemarkt am Samstag Fahrt auf. weiter
  • 409 Leser

Peter Müllers Vierer gewinnt

60 Gespanne präsentieren sich bei der Kutschenprämierung des Gaildorfer Pferdemarkts
Beinahe nahtlos ging der Rückewettbewerb beim Pferdemarkt in die Prämierung der Kutschengespanne über. Immer wieder Einspannen, umspannen, ausspannen hieß es bei den Fuhrleuten, die sich mit mehreren Gespannformationen dem Publikum präsentierten. weiter
  • 435 Leser

Infoabende zum schnellen Internet

Aalen. Die Telekom hat das Breitbandnetz fürs schnelle Internet im Vorwahlbereich 07361 ausgebaut. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Demnach gehört Aalen zu den ersten Städten in Baden-Württemberg, die startklar für die neue Vectoring-Technik sind. Ab sofort können in Aalen die VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde weiter
  • 838 Leser
GUTEN MORGEN

Klarer Fall

Eigentlich hätte ich es wissen müssen, denn eigentlich kennt man die eigenen Schwächen. Mit fortgeschrittenem Alter erst recht.Meine Schwäche? Die ist typisch weiblich – sagt zumindest mein Mann immer. Ganz lässig hat er sich längst drauf eingestellt, dass ich’s nicht so habe mit „rechts“ und „links“. Wenn ich ihm weiter
  • 5
  • 838 Leser
IN DIESER WOCHE

Literatur-Treff im Februar

Im Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen ist am Dienstag, 11. Februar, um 17 Uhr die Autorin Beate Rothmaier mit ihrem neuen Roman „Atmen, bis die Flut kommt“ zu Gast. Er erzählt die Geschichte eines alleinerziehenden Vaters, der mit der Betreuung seiner an einem seltenen Gendefekt leidenden Tochter völlig überfordert ist und schließlich weiter
  • 1668 Leser
IN DIESER WOCHE

Mord in Berlin und Wien

Tilmann Schneider stellt am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr bei der Familienbildungsstätte Aalen die Krimis um die Wiener Chefinspektorin Anna Habel und ihren Berliner Kollegen Kommissar Thomas Bernhardt vor. Anmeldung Telefon (07361) 555146, www.fbs-aalen.de. weiter
  • 2739 Leser
IN DIESER WOCHE

Ortschaftsrat berät über Tiefen Stollen

Der Wasseralfinger Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 11. Februar, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung stehen Vergaben für den Fachklassenneubau am KGW, Innen- und Außenausbau am Tiefen Stollen sowie das Angebot von verkaufsoffenen Sonntagen im Stadtbezirk. weiter
  • 5
  • 1725 Leser
IN DIESER WOCHE

12. Aalener Kinderbuchwochen

Die Gäste der Kinderbuchwochen „Auf ins Abenteuerland“ in der Stadtbibliothek Aalen präsentieren sich in einer Ausstellung. Für alle Interessierten gibt es ab Montag, 10. Februar, in der Kinderbibliothek im Torhaus die Möglichkeit, sich über die eingeladenen Autoren und Autorinnen zu informieren. weiter
  • 2822 Leser
IN DIESER WOCHE

Freie Plätze bei Skiausfahrten

Die Skischule der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bietet zwei Tagesausfahrten an: am Samstag 15. Februar, nach Mellau/Damüls und am Mittwoch, 19. Februar, nach Oberjoch. Anmeldung per Mail: karsten.Rataj@tsg-ski.de oder m.sprissler@gmx.net, Telefon (07361) 49250. weiter
  • 2729 Leser
IN DIESER WOCHE

Kinder malen ihre Vorstellung vom Tod

„Wie ist das mit dem Tod?“ – unter dieser Überschrift steht die Ausstellung im Aalener Landratsamt zum Kinderhospiztag. In Kooperation mit der Behindertenkoordinatorin Petra Pachner haben der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb und Heidenheim ein Schulprojekt mit der Schwarzfeldschule Dewangen und der Grund- und Werkrealschule weiter
  • 1124 Leser
IN DIESER WOCHE

Ortschaftsrat Unterkochen

Am Montag, 10. Februar, ist um 17.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Unterkochen. Themen sind eine Nachbetrachtung des Nahverkehrsplans sowie der Minderausbau der Erschließungsanlagen „Im Hasennest“, „Kochertalstraße“ und „Habsburger Straße“. weiter
  • 2298 Leser
IN DIESER WOCHE

Chefarzt Dr. Peters im Parkinson-Treff

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Montag, 10. Februar, um 15 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119, ein. Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, kommt zum Patientengespräch. Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 2725 Leser

Schwäpo verlost Karten für Django Asyl

Zwei Mal drei Freikarten
Aalen. Am Mittwoch, 19. Februar, kommt der bayerische Türke Django Asül um 20 Uhr in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert im Rahmen des Kleinkunst-Treff Aalen sein aktuelles Kabarett-Programm: Paradigma.Mit dem neuen Werk Paradigma unternimmt Django Asül erstmals eine Reise zum Ich. Mit dem Ziel, in seiner eigenen Welt anzukommen. Und so muss er sich weiter
  • 691 Leser

Abriss unter Pauken und Trompeten

Die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Baustahlareal haben am Samstag offiziell begonnen
Den Start der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Baustahlareal hat die Stadtverwaltung bunt gestaltet. Unterkochener Bärenfanger, Aalener Fasnachtszunft, Gemeinderäte, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Bürger haben zugeschaut, wie Oberbürgermeister Thilo Rentschler den ersten Stahlträger mit der Baggerzange anknabbert und umstürzt. Dazu spielen Pauken weiter

180 Sportler der TSG geehrt

Ehrungstag der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach – neu: Maskottchen „Hofi“ und eine Hymne
„Der mit über 2000 Mitgliedern größte Aalener Sportverein hat auch im vergangenen Jahr nicht mit Spitzenleistungen und Meistertiteln gegeizt“, meinte Veranstaltungsleiter Ingo Ulmer beim traditionellen Ehrungstag in der TSG-Halle. weiter

Benefizsingen für zwei Kirchen

Der evangelische Posaunenchor und der katholische Kirchenchor sangen und musizierten
Über eine vollbesetzte Gemeindehalle freuten sich am Samstagabend die beiden Pflaumlocher Kirchengemeinden. Der evangelische Posaunenchor und der katholische Kirchenchor sangen und musizierten zugunsten der beiden örtlichen Kirchen, die erst vor kurzem saniert worden waren. weiter
  • 5
  • 879 Leser

Blitzer geht in Flammen auf

Königsbronn. Mächtig geärgert haben muss sich ein Autofahrer über die Geschwindigkeitsmessanlage, die sich am Ortsbeginn von Königsbronn aus Richtung Aalen befindet. Anders ist nicht zu erklären, dass er am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr zu rabiaten Mitteln griff, um die Anlage zu zerstören. Der Unbekannte legte einen Autoreifen auf den Schaltkasten der weiter
POLIZEIBERICHT

Überholen missglückt

Essingen-Lauterburg. Am Freitag gegen 21 Uhr fuhr eine 18-Jährige auf der Landesstraße von Bartholomä in Richtung Lauterburg. Sie überholte einen Motorrollerfahrer, streifte jedoch beim Wiedereinscheren den PKW eines entgegen kommenden 21-Jährigen. Anschließend wurde ein weiteres Auto durch herumfliegende Gegenstände leicht beschädigt. Die Polizei schätzt weiter
  • 1120 Leser
ZUR PERSON

Autohaus Blunder ehrt langjährige Mitarbeiter

Westhausen. Drei Mitarbeiter des Autohauses Blunder in Westhausen feierten ihr langjähriges Firmenjubiläum. Seit 40 Jahren ist Josef Steininger im Betrieb. Steininger begann seine berufliche Laufbahn als Kfz-Mechaniker-Azubi im Autohaus Blunder und hat verschiedene Stationen im Betrieb durchlaufen. „Josef Steininger ist ein fleißiger Mitarbeiter, weiter
  • 977 Leser

Abriss unter Pauken und Trompeten

Die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Baustahlareal haben am Samstag offiziell begonnen
Den Start der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Baustahlareal hat die Stadtverwaltung bunt gestaltet. Unterkochener Bärenfanger, Aalener Fasnachtszunft, Gemeinderäte, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Bürger haben zugeschaut, wie Oberbürgermeister Thilo Rentschler den ersten Stahlträger mit der Baggerzange anknabbert und umstürzt. Dazu spielen Pauken weiter

Regionalsport (28)

Eine Handvoll Abgänge

Fußball, Frauen: FC Normannia
Gleich fünf Spielerinnen verlassen den FC Normannia. „Wir glauben trotzdem, dass wir den Klassenerhalt schaffen können“, sagt Trainer Peter Paul Schneider. weiter
  • 348 Leser

Eine Nummer zu groß

Handball, Herren, Landesliga: TSV Alfdorf unterliegt Tabellenführer Laupheim 26:37
Nichts zu holen gab es für die Landesligahandballer des TSV Alfdorf am Samstagabend beim Gastspiel bei Rot-Weiß Laupheim. Am Ende setzte es eine richtige Klatsche, das Endergebnis lautete 26:37. weiter
  • 386 Leser

Negativserie mit knappem Sieg beendet

Handball, Damen, Landesliga
Die Bettringer Handballdamen haben ihre Niederlagenserie in der Landesliga beendet. Die SGB kam bei Donzdorf-Geislingen 3 zu einem knappen, jedoch verdienten, 23:22-Erfolg. Doch auch dieser Sieg wurde wieder teuer bezahlt, da sich Martina Hetzel schwer an der Hand verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. weiter
  • 5
  • 277 Leser

Özgür trifft doppelt gegen Oberligist

Fußball, Vorbereitungsspiel
Normannia-Trainer Patrick Widmann konnte am Sonntag in Heidenheim nach dem vierten Vorbereitungsspiel seines Teams zufrieden sein. Der FCN spielte gegen den Oberligisten FCH II 2:2 unentschieden. weiter
  • 605 Leser
AM DIENSTAG IN DEGENFELD

Abends Public Viewing

Olympia. Die Kalte-Feld-Halle in Degenfeld wird am Dienstag zur Public-Viewing-Arena: Der SC Degenfeld hat eine Großbildleinwand organisiert, damit dort alle gemeinsam verfolgen können, wie sich das prominenteste Vereinsmitglied Carina Vogt bei den Olympischen Spielen in Sotschi schlägt. Die Fernsehübertragung beginnt gegen 18.30 Uhr, Saalöffnung ist weiter
  • 1810 Leser

Schmerzhafte Niederlage

Handball, Herren, Württembergliga: Heininger Abwehrbollwerk zwingt den TSB Gmünd in die Knie
Bitterer Rückschlag für den TSB Gmünd: Der Aufstiegskandidat unterliegt beim Tabellenzweiten in Heiningen mit 22:25 (13:10), obwohl er mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft lange die Partie im Griff hatte. Nicht an Bord war unter anderem Paul Boizesan. Der Rückraumspieler hat sich die Hand gebrochen. weiter
  • 480 Leser

Vogt dreimal Dritte

Skispringen, Olympia: Training der Frauen in Sotschi
Carina Vogt hat am Samstag und Sonntag bei Trainingssprüngen auf der Olympiaschanze in Sotschi wieder einmal gezeigt, dass sie im Feld ganz vorn dabei ist. In fünf absolvierten Trainingsdurchgängen war sie einmal Zweite und dreimal Dritte. weiter
  • 769 Leser

„Mehr als sensationell“

Volleyball, Damen, Regionalliga Süd: DJK Gmünd rückt nach deutlichem Sieg näher an die Spitze
Gegen den VfR Umkirch begann die DJK Gmünd etwas wacklig, steigerte sich aber im Verlauf der Begegnung erheblich und beendete das Spiel mit einem verdienten 3:0-Erfolg (25:23, 25:18, 25:16). Durch ihren klaren Sieg schiebt sich die DJK auf den dritten Tabellenplatz vor. weiter
  • 476 Leser

Erster Formtest im Frühjahr

Leichtathletik: 28. Gmünder Stadtlauf am 15. März – über 1000 Teilnehmer werden erwartet
Skifahrer und Langläufer mögen betrübt sein, für laufbegeisterte Ausdauersportler ist es ein sehr guter Trainingswinter. Die Macher des Gmünder Stadtlaufes von der DJK Gmünd hoffen, dass der Winter nicht im März noch mal Schwung holt. Denn am 15. März wird der 28. Gmünder Stadtlauf gestartet. weiter
  • 442 Leser

Vier TSBler weiter qualifiziert

Judo, U12-Junioren
Sechs Jungs vom TSB Schwäbisch Gmünd stellten sich bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften (Jg. 03/04) in Ellwangen erfolgreich der Herausforderung. weiter
  • 373 Leser

Kai Klein erringt Silbermedaille

Judo, Ranglistenturnier
Der Hauptstadtpokal der Männer U21 fand in diesem Jahr beim KSC Strausberg statt. Bei diesem Bundesranglistenturnier belegte Kai Klein vom JZ Heubach in der Klasse bis 60 kg den zweiten Platz. weiter
  • 386 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tauziehmädels gesucht

Tauziehen. Die Mädchenmannschaft der „Tauziehfreunde Pfahlbronn“ sucht per Aufruf neue Sportlerinnen: „Bei uns ist immer was los! Es ist lustig, laut, emotional und vor allem sind wir immer füreinander da. Hast du Lust deine Kraft, Fröhlichkeit, Witz und Teamfähigkeit mit uns zu teilen?“ Wer sich angesprochen fühlt: Jeden Dienstag weiter
  • 495 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSGV spielt 2:2

Fußball. In einem Testspiel haben sich die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten mit 2:2 (0:0) von Esslingen/ Wäldenbronn getrennt. Die Tore für den TSGV Waldstetten erzielten Rafael Herr und Luciano Falcone. Das nächste Vorbereitungsspiel der Waldstetter Fußballer findet am Dienstag um 19 Uhr statt, gespielt wird in Rechberghausen. weiter
  • 2229 Leser

„Ich drücke Carina die Daumen“

Olympische Winterspiele in Sotschi: Eiskletterer Markus Urbanowski ist begeistert
„Ich wünsche allen Athleten verletzungsfreie Spiele und drücke vor allem Carina fest die Daumen!“ Markus Urbanowski aus Schwäbisch Gmünd, der in Sotschi im Eisklettern an den Start gehen wird, ist begeistert von der olympischen Atmosphäre, die er in diesen Tagen mitten unter den Sportlern einatmen kann. weiter
  • 5
  • 733 Leser

Bis zum Halbfinale ohne Gegentor

Die U13-Juniorinnen des FC Normannia feiern den hochverdienten Turniersieg beim Hallen-Cup des TSV Mühlhausen in Stuttgart. Von Trainerin Beate Rupp hervorragend eingestellt, blieb der FCN bis zum Halbfinale ohne Gegentor. Nachdem die SGM Nufringen mit 2:1 geschlagen wurde, besiegte der FCN im Finale Leingarten mit 4:3. Für die Normannia spielten Nadine weiter
  • 569 Leser

„Oben ist man sowieso alleine“

Skispringen, Olympia: Ein Blick auf eine zentrale Fähigkeit guter Skispringer: mentale Stärke
Carina Vogt ist dank konstanter Leistungen Zweite im Gesamtweltcup der Skispringerinnen – dazu brauchte es mehr als Kraft und Technik. „Die mentale Stärke ist enorm wichtig im Skispringen“, sagt Christian Ulmer, ihr früherer Trainingskollege und jetziger Manager. Wenn Vogt am Dienstag in Sotschi startet, gilt es für die Degenfelderin weiter
  • 540 Leser
Carina Vogt ist unsere Medaillenhoffnung im Ostalbkreis. Am 11. Februar springt die Skispringerin des SC Degenfeld bei den Olympischen Spielen in Sotschi von der Normalschanze. Viele hier drücken ihr die Daumen ...Michael Svoboda (51), Stadtverbandsvorsitzender Sport der Stadt Gmünd: „Ich traue Carina eine Medaille zu. Und zwar deshalb, weil sie weiter
  • 1046 Leser

3. Essinger Panoramaläufe

Samstag, 28. Juni 2014Veranstalter: LAC Essingen16.30 Uhr: Vitus König Drei Berge Lauf (23 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup).16.30 Uhr: Sparkassen Albuch light (10,5 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup).16.30 Uhr: EnBW ODR Walk the Rock (10,5 km Walking/Nordic Walking; kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).16.40 Uhr: Decathlon Schönbrunnenlauf (2,2 km fü weiter
  • 2543 Leser

24. Virngurnd-Waldlauf

Samstag, 8. März 2014Veranstalter: Lauftreff Rosenberg14.30 Uhr: Kinderlauf (1 km – bis 14 Jahre)14.30 Uhr: Jogging/Walking (5 km)14.30 Uhr: Hauptlauf (10 km – Wertungslauf für Ostalb-Laufcup)15.00 Uhr: Jugendlauf (5 km – 14-19 Jahre)Start/Ziel: Virngrundhalle RosenbergVorbereitungsläufe:Samstag, 22. Februar und Samstag, 1. März, jeweils weiter
  • 2222 Leser

6. Ipf-Ries- Halbmarathon

Samstag, 10. Mai 2014Veranstalter: TV Bopfingen, TV Nördlingen mit den Städten Bopfingen und Nördlingen17.00 Uhr: Start am Reimlinger Tor in Nördlingen (21,1 km)Ziel: Marktplatz Bopfingen (Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).Auch als Staffelwettbewerb möglich (nicht in Ostalb-Laufcup-Wertung). Drei Personen teilen sich die Strecke und lösen sich an definierten weiter
  • 2691 Leser

Laufen ein Erlebnis auf der Ostalb

Mit dem 24. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg am 8. März startet der Ostalb-Laufcup ins Jahr 2014
Kurz war die Winterpause für die Läuferinnen und Läufer. Die schneearmen Witterungsbedingungen locken viele schon wieder nach draußen. Um sich „warmzulaufen“ für die ersten Laufveranstaltungen, die schon bald wieder anstehen. Der 24. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg bildet am 8. März den Auftakt zum Ostalb-Laufcup 2014. weiter
  • 1964 Leser

OSTALB-LAUFCUP 2014

Ostalb-Laufcup. Der Ostalb-Laufcup ist eine einzigartige Laufserie, die den Virngrund- Waldlauf, den Kapfenburg-Panoramalauf, den Ipf-Ries-Halb marathon, die Essinger Panoramaläufe, die Lauterner Landschaftsläufe und den Sparkassen-Alb-Marathon verbindet. Schirmherr ist Landrat Klaus Pavel.Idee: Der Ostalb-Laufcup soll Ansporn sein für viele Läuferinnen weiter
  • 1524 Leser

6. Kapfenburg- Panoramalauf

Samstag, 26. April 2014Veranstalter: SV Lippach, und der Förderverein der Sportstätten Lauchheim14.00 Uhr: Hauptlauf (10 km, Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).14.00 Uhr: Nordic Walking (10 km, kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup)Ob wieder Bambini- und Schülerläufe angeboten werden, ist noch nicht geklärt.Start/Ziel: Reithalle Lippach weiter
  • 7731 Leser

„Ich weiß, dass sie bleiben wollen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Keeper Fejzic glaubt, dass auch andere bald unterschreiben werden
Tabellenführer Köln verliert 0:1 gegen Paderborn. Und der Zweitplatzierte Greuther Fürth muss sich im Verfolgerderby auf dem Betzenberg dem 1.FC Kaiserslautern 1:2 geschlagen geben. Damit wird es an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga wieder mindestens genauso spannend wie es im Abstiegskampf schon lange ist. weiter

DJK Aalen besiegt Spitzenreiter Waldgirmes

Volleyball, 3. Liga Männer
Sensation in Aalen. Die DJK-Volleyballer haben im Spitzenspiel Tabellenführer TV Waldgirmes 3:1 besiegt und damit dafür gesorgt, dass es im Aufstiegskampf dieser Liga wieder spannender denn je ist. Das Henne-Team liegt auf Rang vier der Tabelle, hat mit 25 Zählern lediglich einen Punkt weniger als Tabellenführer Waldgirmes und kann damit sogar selbst weiter
  • 5
  • 4624 Leser

DJK-Mädels besiegen Umkirch 3:0

Volleyball, Regionalliga Damen
Die Volleyballdamen der DJK Gmünd haben mit einem 3:0-Drei-Punktesieg gegen Umkirch in der Tabelle mit dem Zweitplatzierten SVK Beiertheim nach Punkten gleichgezogen und liegen - ebenfalls punktgleich mit dem viertplatzierten Burladingen auf Rang drei. Die Burladinger haben allerdings bereits eine Partie mehr zu verzeichnen. weiter
  • 5958 Leser

Leserbeiträge (4)

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen beim BMW Club

 

-         Ehrung der Clubmeisterinnen und – meister –

Kürzlich wurde beim BMW Club Schwäbisch Gmünd die satzungsgemäße jährliche Hauptversammlung durchgeführt bei der der Vorstand  die Mitglieder fast vollzählig begrüßen konnte.

Schriftführer

weiter
  • 6073 Leser

Nachwuchsathlet Matthias Bauer findet neue Herausforderung im Trailrunning

Der neunzehnjährige Matthias Baur, der für den LAC Essingen startet hat sich für eine ganz besondere Laufform, dem Trailrunning, entschieden und wird dort als hoffnungsvoller Nachwuchsläufer gehandelt. Mit dem Begriff Traillauf (engl. Trail Running) lassen sich alle Ausprägungen des Laufens abseits von Straßen zusammenfassen,

weiter
  • 4235 Leser

„Gelbe Engel“ sorgen für das happy end

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg zwingt starke Zwickauer mit Energieleistung in die Knie

Keineswegs unverdient setzte sich der KC Schwabsberg dank einer Energieleistung im Heimspiel gegen den TSV 90 Zwickau mit 6 : 2 (3568 : 3474 Kegel) durch.

Dabei verlief der Auftakt der Partie gegen die Westsachsen alles andere als verheißungsvoll.

weiter
  • 4969 Leser

DIE CHARISMA LIVE LYRICS KOMMEN 1

 

CHARISMA – der Chor kommt im Herbst mit einem großen Chor-Rock-Konzert auf die Bühne. Unter dem Titel „CHARISMA – live lyrics“ wird ein Programm vorbereitet, das in dieser Form bisher noch nicht aufgeführt wurde.

Chorleiter Richard Vogelmann und Vorsitzender Wolfgang Abele stellten das Konzept bei der Mitgliederversammlung

weiter
  • 5
  • 3410 Leser