Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. Februar 2014

anzeigen

Regional (118)

Verständnis für die Schweizer

Stimmen zum Volksentscheid
Nach der Volksabstimmung in der Schweiz spüren Ostälbler, die dort leben, die Angst, die manche Schweizer vor Einwanderern haben. Firmen, die Standorte auf der Ostalb und in der Schweiz haben, reagieren gelassen. Denn die Folgen zum ja „Gegen Masseneinwanderung“ sind noch nicht absehbar. weiter
  • 4
  • 1882 Leser

Alt-Kommunarde gibt sich immer jung

Rainer Langhans, Verfechter der freien Liebe und der offenen Beziehung zu Gast im Gschwender Bilderhaus
Er kam ganz in weiß. Allerdings ohne Blumenstrauß, dafür mit bekannter wallender Mähne. Schulterlang, gelockt das Haar, gebräunt der Teint. Alt-Kommunarde Rainer Langhans, der Verfechter der freien Liebe, der offenen Beziehung, erinnerte sich am Mittwochabend im Gschwender Bilderhaus im Gespräch mit SWR 1 „Leute“-Moderator Wolfgang Heim weiter
  • 1167 Leser
AUS DER REGION

Dachhaie sind in Crailsheim unterwegs

Vermutlich so genannte Dachhaie, unseriöse Handwerker, die vornehmlich ältere Hausbesitzer aufsuchen und nicht notwendige Dacharbeiten überteuert erledigen, waren am Mittwochvormittag in Crailsheim unterwegs. Sie suchten eine 87 Jahre alte Frau auf und boten ihr an, das Dach, das angeblich schadhaft ist, zu richten. Das Dach ist jedoch erst vor einem weiter
  • 1951 Leser

Eine Stunde hilft Leben retten

Lorch. In Lorch bittet der Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) um Unterstützung durch eine Blutspende am Dienstag, 25. Februar. Von 14.30 bis 19.30 Uhr ist das DRK an diesem Tag in der Lorcher Stadthalle. Als Dank bekommen alle Spender bei Aktionen bis zum 31. März eine Outdoordecke im exklusiven DRK-Design. Wer weiter
  • 508 Leser

Kreis-CDU kritisiert Grün-rot

Bildungsplan und Polizeireform
Der Bildungsplan und die Polizeireform waren Hauptthemen im CDU-Kreisvorstand und wurden dort ausgiebig diskutiert. weiter
  • 5
  • 1478 Leser

Kritik am wilden Parken

Lorcher Gemeinderat verabschiedet Haushalt und hat weitere Themen
Bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat Lorch am Donnerstagabend den Haushaltsplan für 2014 verabschiedet. Bei der Lesung wurden zahlreiche Aspekte aus den Anträgen der Fraktionen besprochen. Außerdem wurde das wilde Parken in der Innenstadt kritisiert. weiter
  • 521 Leser

Neue Lampen für Lorcher Haldenberg

Gemeinderat beschließt
Alle 174 Straßenlampen am Haldenberg werden erneuert. Das hat der Lorcher Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Die Lampen erster Generation in dem Gebiet seien bis zu 40 Jahre alt, führte Stadtbaumeister Rainer Ehmann aus. weiter
  • 459 Leser
AUS DER REGION

Klinikum-Erweiterung in Heidenheim: Das sind die nächsten Schritte

Ungeachtet der finanziellen Auszehrung, an der das Klinikum Heidenheim unverändert leidet, schreitet das umfangreiche Modernisierungsprogramm auf dem Schlossberg weiter voran. Das schreibt die Heidenheimer Zeitung. Nach aktuellem Stand der Planungen sollen in den nächsten Jahren nahezu 60 Millionen Euro verbaut werden, berichtet das Blatt. Was da gestemmt weiter
  • 1060 Leser

Etat verabschiedet

Schechingen: Steuern und Gebühren nicht erhöht
Die Verabschiedung des Haushaltsplanes für 2014 war gestern Abend im Sitzungssaal des Rathauses in Schechingen der wichtigste Tagesordnungspunkt. Dazu konnte Bürgermeister Werner Jekel auch einige Zuhörer begrüßen. weiter
  • 710 Leser

Orgelmusik am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet aan diesem Sonntag, 16. Februar, um 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Der Eintritt ist frei. Es ergeht herzliche Einladung. weiter
  • 1485 Leser

„Sparen das Land nicht kaputt“

Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) spricht von solider Finanzpolitik
„Die grün-rote Landesregierung betreibt eine solide und nachhaltige Finanzpolitik“, sagt Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) zur Kritik seines CDU-Kollegen Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 457 Leser

Politik zu den Menschen bringen

„Landtag vor Ort“: Politiker stellen sich Fragen von Bürgern im vollbesetzten Festsaal des Predigers
Wie weit weg sind „die Politiker“ wirklich von den Bürgern? Wie können sich die Menschen politisch einbringen? Und: braucht die repräsentative Demokratie mehr direkte Bürgerbeteiligung? Schwierige Fragen für einen einzigen Abend. Das Projekt „Landtag vor Ort“ versuchte im vollbesetzten Festsaals des Predigers einige zu beantworten. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Prunksitzung: noch Karten

Heute Abend im Stadtgarten
Für die Prunksitzung an diesem Freitag im Stadtgarten gibt es noch Karten beim i-Punkt. Präsident Wolfgang Bieser kündigt eine lustige Veranstaltung an. weiter
  • 595 Leser
SCHWÄBISCH GMÜNDElena Lovaszy, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagLydia Seidenglanz, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 89. GeburtstagGeorg Klein, Oderstraße 49, Bettringen, zum 88. GeburtstagRichard Bucher, Schwerzerallee 23, zum 86. GeburtstagKlaudia Ganser, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 75. GeburtstagHermin Rollwagen, Schützenweg weiter
  • 328 Leser

Schüler startet Abenteuer Argentinien

Fabian Siedler aus Lauchheim erzählt von seinem Entschluss, als Austauschschüler nach Südamerika zu reisen
Fabian Siedler ist Schüler am Ostalb-Gymnasium in Bopfingen. Weil er gerne reist, hat der Lauchheimer beschlossen, über einen Schüleraustausch Argentinien kennen zu lernen. Am kommenden Dienstag startet sein fünf monatiges Abenteuer. Jetzt erzählt er, wie sein Entschluss gereift ist und was er sich von dem südamerikanischen Land erwartet. weiter
  • 5
  • 1556 Leser

Wohnbezirke bleiben

Diskussion um Gemeinderatssitze in Ruppertshofen
Alles bleibt beim Status Quo in Ruppertshofen bezüglich der Wohnbezirke für die Kommunalwahl. Dafür sprachen sich die Gemeinderäte am Donnerstag mehrheitlich aus. Weiteres Thema war der Nahverkehrsplan. weiter
  • 376 Leser

Ladendieb greift Detektiv an

Täter festgenommen
Polizeibeamte haben am Mittwoch in der Voltastraße einen 61 Jahre alten mutmaßlichen Ladendieb festgenommen. Er hat vermutlich einen Ladendetektiv zu Boden gerissen. weiter
  • 181 Leser

Sieger spendet an Kindergarten

Der Mörike-Kindergarten in Lorch erhielt eine Spende in Höhe von 15 000 Euro. Dieser Betrag resultiert aus dem Verkauf von Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken durch die Firma Sieger in Lorch. Der erlöste Zuschlag wird nun von der Diakonie in Stuttgart zu einem Teil für soziale Einrichtungen in Lorch zur Verfügung gestellt. (Foto: Rund) weiter
  • 1986 Leser

Die Medien kehren zurück

Universität Hohenheim bereitet Neueröffnung der Zentralbibliothek vor
Über zweieinhalb Jahre lagerten die Zeitschriften und Bücher der Zentralbibliothek der Universität Hohenheim in Ausweichgebäuden. Die Lehrbuchsammlung und die Ausleihe waren zuletzt in der Emil-Wolff-Straße 14 in einem ehemaligen Laborgebäude untergebracht. Diese Woche hat ihr Rückumzug an ihren ursprünglichen Standort in der Garbenstraße 15 begonnen. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf glatter Straße

Alfdorf. Zwischen Pfahlbronn und Welzheim kam eine 58-jährige Autofahrerin wegen Eisglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfer erfasst

Alfdorf. Verletzt wurde ein 49-jähriger Mann bei seiner Hilfeleistung für einen anderen Autofahrer. Auf der L1153 half er bei der Bergung eines Wagens. Ein herannahender Renault-Twingo geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Dort wurde der Helfer erfasst. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 1212 Leser

„Wow, da hört ja jemand zu“

Neue Schulsozialarbeiterin in Böbingen will zwischen Schülern, Eltern und Lehrern vermitteln
Mobbing, Streitereien, Verhaltensauffälligkeiten – normaler Schulalltag? Die Römerkastell-Schule in Böbingen will dagegen mit einer Schulsozialarbeiterin vorgehen. weiter
  • 552 Leser

750 Euro für Stiftung Haus Lindenhof

Strampeln für den guten Zweck: Aus dem Erlös des „6. Mögglinger Spinning Marathons“ übergab Peter Huttenlocher (links im Bild) vom TV Mögglingen einen Spendenscheck in Höhe von 750 Euro an Michael Abele von der Stiftung Haus Lindenhof. Mit dem Geld sollen Sportprojekten für Menschen mit Behinderung gefördert werden. (Text/Foto: privat) weiter
  • 2443 Leser

Gemeinden ziehen an einem Strang

Neue Einigkeit in Sachen B 29
Mögglingen und Essingen wollen in Sachen B 29 wieder an einem Strang ziehen. In den vergangenen Wochen waren Äußerungen des Essinger Bürgermeisters Vertretern der Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ in Mögglingern sauer aufgestoßen. weiter
  • 297 Leser

Schüler sollen selbst entscheiden

Montessori-Initiative erläutert im Heubacher Rosenstein-Gymnasium die Vorzüge der alternativen Pädagogik
Ein Gymnasium und Montessori-Pädagogik ? Diese seltene Verbindung lockte viele Besucher in die Aula des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums. weiter
  • 468 Leser

Wintersporttag an der Laubenhartschule

„Jetzt oder nie“, dachte sich das Kollegium der Bartholomäer Laubenhartschule und organisierte den Wintersporttag. Dieses Jahr gab es eine Skifahrergruppe und eine Rodelgruppe. Alle Schüler hatten bei optimalen Bedingungen viel Spaß und kehrten zufrieden an die Schule zurück. Der Skiclub Heubach-Bartholomä hatte für die Laubenhartschule weiter
  • 5
  • 1455 Leser

Gesucht: Tüftler und Bastler

Schwäbisch Gmünd. Warum wegwerfen? Man kann doch auch reparieren. Unter diesem Motto sollen jetzt jeden Mittwoch von 14 bis 15 Uhr in der a.l.s.o., Goethestr. 65 Werte erhalten werden. Die dort vorhandene Infrastruktur (Fahrradwerkstatt oder Schreinerei) kann mit benutzt werden. Gesucht sind nun handwerklich begabten Menschen jeden Alters – also weiter
  • 733 Leser

Morgendliches Glatteis: Elf Unfälle

Fünf Personen auf den Straßen der Ostalb-Hochflächen verletzt – jede Menge Blechschaden
Elf Verkehrsunfälle wurden der Polizei am Donnerstag zwischen 6.45 und 8.23 Uhr gemeldet. Alle aus einem Grund: plötzlich überfrierende Straßen. In den Morgenstunden war die Temperatur um ein paar Grad gefallen, verwandelte vielerorts die nassen Straßen in Eisflächen. weiter
  • 419 Leser

Unfall oder nur eine Vortäuschung

Polizei sucht Zeugen
Ein nach Angaben der Polizei betrunkener Fußgänger und ein Autofahrer sollen am Mittwochabend in der Bürgerstraße aneinander geraten sein. Der Vorfall wird unterschiedlich geschildert, deshalb sucht die Polizei Zeugen. weiter
  • 603 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall mit drei Autos

Mögglingen. Auf der Bahnhofstraße ereignete sich am Mittwoch ein Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Ein Fahrzeuglenker fuhr gegen 12.30 Uhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw auf und schob diesem auf den Pkw davor auf. weiter
  • 1761 Leser

Goldiges aus Gmünd für Gold-Carina

Empfang Samstag um 12 Uhr
Die Stadt Gmünd empfängt Olympiasiegerin Carina Vogt am Samstag, 15. Februar, gegen 12 Uhr im Gmünder Rathaus. „Carina ist uns Gold wert“, sagt OB Richard Arnold. Sie wird Goldiges aus der Gold- und Silberstadt erhalten. weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen beschädigt Pkw

Schwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines Lastwagends mit Anhänger beschädigte am Mittwoch gegen 16 Uhr beim Abbiegen in die Vordere Schmiedgasse einen dort fahrenden Pkw: Er riss ihm die gesamte Frontseite ab, der dabei entstandene Schaden wird auf beläuft sich auf 2500 Euro geschätzt. weiter
  • 1247 Leser
POLIZEIBERICHT

Navi führt in Sackgasse

Lorch. Am Mittwoch fuhr ein Fahrzeuglenker seinem Navigationsgerät folgend die Göppinger Straße entlang, die jedoch eine Sackgasse ist. Als er gegen 16.15 Uhr das Ende der Sackgasse wegen der blendenden Sonne nicht bemerkte, prallte er auf einen frisch aufgehäuften Holzhaufen. Der Aufprall war so heftig, dass der Airbag auslöste, am Pkw entstand dabei weiter
  • 764 Leser
POLIZEIBERICHT

Oldtimer beschädigt

Heubach. Unbekannte haben am Mittwoch gegen 17.10 Uhr die Kunststoffplane eines abgedeckten Oldtimer-Traktors der Marke Eicher, Typ Königstiger angezündet. Der Oldtimer stand in der Kohleisenstraße auf einem Grünstreifen. Die glimmende Plane konnte von einem Nachbarn mit Wasser gelöscht werden. An dem Traktor entstand durch die geschmolzene Plane ein weiter
  • 806 Leser

Preisgekrönte Ideen fürs Forum

Neun Studentinnen der Hochschule für Gestaltung liefern Anregungen für den Außenbereich
Gute Ideen waren gefragt – und wurden geliefert. Drei erste Preise vergab der Ostalbkreis deshalb für die Anregungen zur Außengestaltung des Forums Gold und Silber während der Landesgartenschau. Neun Desigstudentinnen haben in Teams getüftelt und sich so eine Urkunde und ein Preisgeld von jeweils 200 Euro verdient. weiter
  • 714 Leser
GUTEN MORGEN

Qixi

Das ist der Klassiker: Den Blumenstrauß gibt’s auf dem Frühstückstisch. Und abends ein trautes Mahl, einen schönen Rotwein dazu. Der anschließend gemeinsam geguckte Film ist die Steigerung. „Harry und Sally“, „Pretty Woman“, „Notting Hill“ oder „Schlaflos in Seattle“ böten sich an. Seufz ...Genau weiter
  • 541 Leser

Yen drückt auf Erlöse

Carl Zeiss Meditec AG: Rückgänge im ersten Quartal
Wachstumspause. Die Carl Zeiss Meditec AG musste in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2013/14 im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres einen Rückgang beim Umsatz und Ertrag hinnehmen. Die Ursachen: Ein schwacher Yen und eine nachlassende Dynamik in der Mikrochirurgie. weiter
  • 1441 Leser

BenefiZ-JaZZ brachte 1000 Euro

Swany Feet Warmers und Swabian Brass sorgten für allerbeste Stimmung und hohe Spendenbereitschaft
Es war ein großartiges Konzert, welches die beiden Musikgruppen Swany Feet Warmers und Swabian Brass im Hofcafe zugunsten des Kapellenbaus in Herdtlinsweiler zum Besten gaben. weiter
  • 641 Leser
ZUR PERSON

Bärbel Endler

Schwäbisch Gmünd. Bärbel Endler wurde jetzt zur Technischen Oberlehrerin ernannt. Schon als Schülerin war sie an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Und nachdem die eigenen drei Kinder größer waren, erinnerte sie sich offensichtlich an die schöne Schulzeit. Sie kam 2000 wieder in den Ausbildungskurs zur Technischen Lehrerin. Die Prüfung als technische weiter
  • 1114 Leser

Einhorn Sunshine zieht ins Blindenheim

Der Straßdorfer Künstler Paul Stummer hat schon 2012 ehrenamtlich das Einhorn mit der Nummer 52 für das Blindenheim Schwäbisch Gmünd gestaltet. Jetzt, nach Beendigung der Sanierungsmaßnahmen, erhielt das Einhorn mit dem Namen „Sunshine“ seinen Platz im Eingangsbereich des Blindenheims. Stummer hatte es mit seiner Relieftechnik so gestaltet, weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse WIPPIDU

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. veranstaltet am Samstag, 15. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schwerzerhalle. Angeboten werden Frühjahr- und Sommerbekleidung, Babyausstattung, Schuhe, Spielwaren und Bücher. weiter
  • 1475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thomas C. Breuer im Kaffeehaus

Tatsächlich: Dem Thema Wein lassen sich immer wieder neue Facetten abgewinnen. Der Kabarettist Breuer zeigt am Sonntag, 16. Februar, mit seinem Programm „Kabarett Sauvignon“, Wortkabarett vom Allerfeinsten. Beginn ist um 18 Uhr. Eintritt: 12 Euro. Karten und Reservierung unter (07171) 4950581 oder www.restaurant-kaffeehaus.de. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf Himmelreich

Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 16. Februar, um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse zur Gedächtniswanderung aufs Himmelreich. Die Gehzeit beträgt drei bis vier Stunden. Wanderführer ist Alfred Abele. weiter
  • 483 Leser

Den Baum nicht kleinschneiden

Beeren und Obstbäume formen: Winterschnittkurs vom Obst- und Gartenbauverein Bargau
Zum Winterschnittkurs hatte der Obst- und Gartenbauverein Bargau auf dem Oberen Lauchhof geladen. Vorstand Rainer Wamsler freute sich über rund 40 Interessierte. weiter
  • 534 Leser

Individuelle Förderung ist Trumpf

Waldstetten ist startklar für die Gemeinschaftsschule
Der Wandel in der Bildungslandschaft macht auch vor den Toren Waldstettens nicht Halt. Dort reagierten Verwaltung und Schulleitung samt Gemeinderat sehr früh. Und so werden bereits ab Sommer 2014 die neuen Fünftklässler mit modernsten Medien und ausgefeiltem pädagogischem Konzept unterrichtet. Die Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg soll weiter
  • 488 Leser

Kinder- und Jugendausfahrt ins Kleinwalsertal

Der Ski-Club Großdeinbach hatte zur Kinder- und Jugendausfahrt geladen. Ziel war Riezlern im Kleinwalsertal. Die über zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre fünf Betreuer der vereinseigenen Ski- und Snowboardschule waren bestens untergebracht im Gmünder Haus. Von dort aus unternahm man kleine Skisafaris in die Berge bei Oberstdorf. Am ersten weiter
  • 533 Leser

Vordenker des Gmünder Stadtumbaus

Eine Gedenktafel soll an den früheren Baubürgermeister Hans Frieser erinnern
Die Stadt erinnert sich zur Eröffnung der Landesgartenschau an einen Wegbereiter dieses Ereignisses und den Ideengeber für den Stadtumbau: Hans Frieser, von 2000 bis 2009 Baubürgermeister in Schwäbisch Gmünd. Eine Gedenktafel soll nun an den vor drei Jahren verstorbenen Kommunalpolitiker erinnern. weiter
  • 5
  • 842 Leser

Weber lobt musikalisches Niveau

Mitgliederversammlung des Sängerbundes Göggingen – Jahresprogramm für 2014 vorgestellt
Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Sängerbundes Göggingen. Vorsitzender Martin Bihlmaier blickte aufs Jahr zurück, Chorleiter Bernd Büttner berichtete von Bevorstehendem. weiter
  • 508 Leser

Kein Ergebnis in Sachen Windkraft

Gespräche waren erfolglos
Das Landratsamt hat noch keine endgültige Entscheidung darüber gefällt, ob die Windkraftanlagen im Gebiet Büttenbuch kommen oder nicht. Auch nicht nach den Gesprächen zwischen Landratsamt und Ministerien. Das sagt eine Sprecherin des Landratsamts. weiter
  • 609 Leser

Windkraft-Thema im Gemeinderat

Eschach. Bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Montag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses ist erneut das Dauerthema Windkraft auf der Tagesordnung. Außerdem wird über den Jahresbericht der Grundschule, Bausachen, den Neubau Feuerwehrhaus Eschach und die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen diskutiert. Weitere Tagesordnungspunkte weiter
  • 649 Leser

SHW AG rechnet mit Wachstum

Pulvermetallurgie soll effizienter werden – Am 9. Mai ist Aktionärsversammlung
Der Wasseralfinger Automobilzulieferer SHW AG erwartet 2014 ein Umsatzwachstum zwischen 4 und 9 Prozent. Das Ergebnis vor Steuern soll bei 38 bis 40 Millionen Euro liegen. Bei der Vorlage der Bilanzzahlen für 2013 hatte das Unternehmen seine Umsatz- und Ergebnisziele zwar erreicht, dennoch gebe es für das Management interne Hausaufgaben zu erledigen, weiter
  • 5
  • 2442 Leser

Zurückgeblättert – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierMüllverbrennung in Gmünd? Der BUND hat Kenntnis davon, dass das Gewerbegebiet Gügling als Standort für eine Müllverbrennungsanlage im Gespräch ist. Die Stadt hüllt sich trotz Nachfrage noch in Schweigen.40 000 sehen Umzug Der „Gaudiwurm“ durch Schwäbisch Gmünd lockt 40 000 Besucher an. Am Faschingsdienstag ziehen weiter
  • 622 Leser

SCHAUFENSTER

OrgelmusikDie nächste „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der der Stadtkirche Aalen am Samstag 15. Februar, 10 Uhr spielt Urs Bicheler aus Waiblingen. Es erklingt das „Grande Pièce Symphonique (1863)“ von César Franck (1822-1890). Bicheler wird ab 1. April als Kirchenmusiker im Praktikum in Aalen beschäftigt sein. Der Eintritt ist weiter
  • 1543 Leser
NEU IM KINO
Winter’s TaleEin fliegendes, weißes Pferd, das sich über das New York unserer Tage erhebt. Ein Hundertjähriger, der aussieht, als habe die Zeit seine Zellen konserviert statt zerstört. Ein Dämon mit funkelnden Augen, der einer junge Liebe ans Leder will – ganz ungeniert bedient sich Regisseur Akiva Goldsman in seinem Zeiten übergreifenden weiter
  • 5
  • 1681 Leser

Kauzige Befindlichkeiten

Volker Klüpfel und Michael Kobr begeistern mit LitComedy-Show im Gmünder Stadtgarten
Allein die Bücher sind schon ein großer Erfolg. Das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr, das Kommissar Kluftinger schuf, den behäbigen Ermittler vor Allgäus Bergen, legt aber noch einen drauf. Es schuf die erste LitComedy-Show Deutschlands, eine besondere Form der Autorenlesung, die sich nicht zuletzt durch grenzenlose Selbstironie auszeichnet. weiter
  • 1692 Leser

„Das teuflische Testament“

Am Samstag, 15. Februar, geht es in der Zachersmühle nicht mit rechten Dingen zu. „Das teuflische Testament“ von Laura Mancinelli, dargeboten von der Hör- und Schaubühne Stuttgart, spielt auf einer mittelalterlichen Burg in den lombardischen Bergen. Durch ein Testament ist der Burgherr zur Keuschheit verpflichtet, was von zwölf Äbten überwacht weiter
  • 1205 Leser

Die Tierwelt im Stauferland

Eine Ausstellung der Stauferfalknerei Kloster Lorch sowie dem Carl-Schweizer-Museum in Murrhardt wird derzeit unter dem Titel „Die Tierwelt im Stauferland – Einst und Jetzt“ gezeigt. Am 16. Februar findet für alle Interessenten eine Führung durch die Ausstellung statt. Darin geht es um die Vermittlung der Natur und die Veränderung weiter
  • 890 Leser

Familiensonntag in Auernheim

Am Sonntag, 16. Februar, wird es im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim ein Familiensonntag veranstaltet. Regina Werner spielt das Kasperlestück „Der Zauberstein“. Beginn ist um 14.30 Uhr. Im Anschluss daran gibt es Kaffee und Kuchen und jede Menge Spielmöglichkeiten für die Kinder. Die „Kleine Konditorei“ mit Peter Epple weiter
  • 1459 Leser

Frauenschicksale im 19. Jahrhundert

Am Samstag, 15. Februar, findet in Heidenheim ein Konzert der Heidenheimer Orgelstiftung statt. Thema des Abends sind „Frauenschicksale im 19. Jahrhundert“. Zum 50. Todestag von Alma Mahler-Werfel, werden die Freiburger Sopranistin Dorothea Rieger und Dörte Maria Packeiser an der Orgel Lieder von Alma Mahler, Fanny Hensel (geborene Mendelssohn), weiter
  • 976 Leser

Frischer Bluesrock

Ben Poole, der sechsundzwanzigjährige Gitarrist und Sänger aus Brighton, gilt zurzeit als vielversprechendstes Talent der britischen Bluesrock-Szene. Am Freitag, 21. Februar, tritt der Musiker in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf auf. weiter
  • 1216 Leser

Guggenalarm in Abtsgmünd

Am 15. Februar werden die Seismographen im Umkreis der Abtsgmünder Kochertal-Metropole wieder Alarm schlagen, denn es ist Guggstock Zeit. Zehn Gastguggenmusiken und Tanzgruppen werden zum bereits elften Mal ein lautstarkes und kurzweiliges Stelldichein feiern, zu dem alle Faschingsnarren und Freunde der Guggenmusik eingeladen sind. Folgende Gruppen weiter
  • 1897 Leser

Karneval international

Die beiden katholischen Kirchengemeinden St. Stephanus Wasseralfingen und St. Georg Hofen feiern gemeinsam ihren schon traditionellen Gemeindefasching. Unter dem Motto „Karneval International – zu Gast in der Sängerhall“ findet der Fasching bereits zum achten Mal statt. Wie im Fasching üblich, ist dabei nicht immer alles so ganz ernst weiter
  • 1704 Leser

Kultur im Rathaus

Am Samstag, 15. Februar, kommt der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit seinem aktuellen Solo-Programm „Ha Komm!“ in den Bürgersaal des Rathauses Stödtlen. Sowohl als Musiker mit Gitarre und nicht alltäglichen Musikinstrumenten als auch als facettenreicher Schauspieler in allen Lebenslagen überzeugt Ernst Mantel auf ganzer Linie. weiter
  • 992 Leser

Märchen und Melodien über die Liebe

Am Sonntag, 16. Februar, wird es im Ellwanger Café Ars Vivendi in der Marienstraße märchenhaft. Helga Schwarting, Karin Broening und Marie-Louise Ilg erzählen Geschichten rund um die Liebe. Da dieser ewig junge Stoff ganz eng mit dem Valentinstag verknüpft ist, nähern sich die drei Erzählerinnen am Sonntag nach dem Tag der Verliebten dem schier unendlichen weiter
  • 1949 Leser

Piratenparty in der Halle

Seeräuber, Meerjungfrauen, Matrosen und Co. sind beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern an der richtigen Adresse. Die Liveband „Extasy“ wird das Piratenschiff an dem Abend zum Beben und die Piratenmeute zum Tanzen bringen. An verschiedenen Bars sorgen die JiL-Mitglieder für Essen und Getränke. Der Eintritt kostet acht Euro. Es weiter
  • 1131 Leser

Unterstützung für den Osterhasen

Damit der Osterbrunnen in diesem Jahr noch bunter wird, hat sich der ACA eine besondere Aktion einfallen lassen: Alle Kinder dürfen im Klexwerk beim Bemalen der Ostereier helfen. Über tausend Eier warten darauf, mit bunten Farbklecksen bemalt zu werden. Hierzu veranstaltet das Klexwerk AtelierErlebnis ab dem 15. Februar an vier Samstagen zur Marktzeit weiter
  • 1126 Leser

Wiederholungstermine

Die Räumlichkeiten der Volkshochschule (Paul–Ulmschneider–Saal) im Torhaus reichten bei den beiden letzten Sonntagsvorlesungen des Ostalb-Klinikums Aalen nicht aus, um dem Besucheransturm Herr zu werden. An beiden Terminen mussten Besucher abgewiesen und vertröstet werden. Wie angekündigt gibt es jetzt je einen Wiederholungstermin. Am Sonntag, weiter
  • 989 Leser
Am Mittwoch, 19. Februar, um 15 Uhr spielt das Artisjok-Theater den Kinderbuchklassiker „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch im Palais Adelmann in Ellwangen und lässt dabei einige der Lausbuben-Streiche lebendig werden. Die spannende Theater-Inszenierung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Karten können telefonisch unter der Rufnummer (07961) 84351 weiter
  • 1958 Leser
Wenn Nils Heinrich erzählt, aus seinen Texten liest und Lieder auf seiner Gitarre spielt, treffen feiner Humor und liebevoller Unsinn aufeinander. Nils Heinrich beobachtet die kleinen Dinge im Leben mit unnachahmlicher Gelassenheit und berichtet aus seinem kleinen Kosmos: dem Alltag. Karten für das Kabarett am Sonntag, 16. Februar, 18 Uhr, in der Arche weiter
  • 1706 Leser

„Darf ich bitten?“

Unter dem Motto „Musik ist Bewegung – Bewegung ist ein Lebenselixier“ hat die Sozialstation Abtsgmünd einen regelmäßigen Tanz-Treff für Demenzkranke und deren Angehörige eingerichtet. Beim Tanzen werden alle Muskeln angesprochen und durch die leichten, fließenden Bewegungen außerdem die Gelenke geschont. Weil man sich Schritte und weiter
  • 1740 Leser

Aktionstag: „Kleider machen Leute“

Im Aalener Limesmuseum findet am Sonntag, 16. Februar, von 11 bis 17 Uhr ein Aktionstag statt. Unter dem Motto „Kleider machen Leute“ präsentiert die Römer- und Alamannengruppe Raetovarier die Trachtentwicklung der Alamannen von den Anfängen im 3. Jahrhundert bis zu ihrem Niedergang im 8. Jahrhundert. weiter
  • 799 Leser

Deutsch-Pop

Im November waren sie bei einem Kurzauftritt bei der offenen Bühne zu sehen, jetzt bekommen sie einen ganzen Abend: Am Samstag, 15. Februar, gastieren die Musiker der Band „Mint“ im Café Wunderlich. weiter
  • 829 Leser

Ehekrach und Männer-WG

Das Theaterstück „Butterbrot“ über eine Männer-WG und die Probleme ihrer Bewohner mit der Frauenwelt wird am Montag, 17. Februar, in der Waldorfschule in Heidenheim gezeigt. Der Theaterring präsentiert das Stück von Gabriel Barylli in einer Inszenierung von Michael Wedekind. Ihre Beziehungen sind gerade in die Brüche gegangen, da tun sich weiter
  • 798 Leser

Geistige Verfallserscheinungen

Das STOA-Ensemble mit „King Kongs Töchter“ von Theresia Walser, steht nochmals am Mittwoch, 19. Februar, und Freitag, 21. Februar, jeweils um 20 Uhr, auf der Bühne. „King Kongs Töchter“, die Altenpflegerinnen Berta, Carla und Meggie, sowie sechs hochbetagte Menschen, mit all ihren absurden Marotten und körperlichen sowie geistigen weiter
  • 897 Leser

Immer diese Liebe

Eine Mauerblümchentherapie? Was soll das sein? Die Autorin Anna Koschka hat die Antwort parat. In ihrem Roman „Mohnschnecke“ widmet sie sich einer ganz besonderen Art um Liebeskummer zu heilen. weiter
  • 863 Leser

Infoabend Naturparkführer

Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald besteht die Möglichkeit, eine Weiterbildung zum BANU-zertifizierten Naturparkführer zu absolvieren. Die Weiterbildung ist ein Kooperationsprojekt der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem Verein der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald. weiter
  • 701 Leser

Kammer-Konzert der Jugendkapelle

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am Donnerstag, 20. Februar, um 18.30 Uhr ein Kammer-Konzert der Jugendkapelle Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler. Die Jugendkapelle Aalen präsentiert sich bei diesem Konzert in neuem Bild. Einzelne kleine Ensembles aus Mitgliedern der Jugendkapelle werden kam-mermusikalische Beiträge vorspielen. Die weiter
  • 1233 Leser

Liebeskomödie

Im Sasse-Theater in Heidenheim-Schnaitheim feiert „Harry & Sally“ am Samstag, 15. Februar, Premiere. Das Stück beschäftigt sich mit der schwierigen Frage: Können Männer und Frauen nur befreundet sein? weiter
  • 785 Leser

Neue Mitglieder gesucht

Am Donnerstag, 20. Februar, findet eine Schnupper-Probe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter, unabhängig von Konfession oder Religion. Für die Teilnahme an der Schnupper-Probe sind keine weiter
  • 1698 Leser

Paradigma

Am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr kommt der bayrische Türke Django Asül in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert im Rahmen des Kleinkunst-Treffs Aalen sein aktuelles Kabarett-Programm Paradigma. Und damit sinngemäß auch seine Sicht auf die Welt. weiter
  • 904 Leser

Vorverkauf startet

Karten erhalten Jazzfans und Kulturliebhaber in den Vorverkaufsstellen in Oberkochen im Rathaus, bei Optik Seiler und unter Tel.(07364) 5322, in Heidenheim (Pressehaus), in Schwäbisch Gmünd (i-Punkt) und den Tourist-Informationszentren Aalen, Ellwangen und Nördlingen.Online sind die Tickets über den Onlineshop auf der Festivalhomepage www.jazzlights.de weiter
  • 1619 Leser
Im Rahmen der Sonderausstellung »Willi Baumeister International« veranstaltet das Kunstmuseum Stuttgart am Samstag, 15. Februar, einen Baumeister-Tag mit Führungen, Kinderprogramm und öffentlichem Symposium. Der Stuttgarter Willi Baumeister (1889 – 1955) zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. Von 12.30 bis 13.30 Uhr führt parallel weiter
  • 672 Leser
Verschiedene Künstler haben in Gedenken an Ferdinand Spindel Werke für die Winterausstellung im Schloss Untergröningen erstellt. Bei der wohl größten Winterausstellung, die es jemals im Untergröninger Schloss gegeben hat, stellen neben der Kunststofftüten-Sammlung der Firma Thermo-Pack diesmal zusätzlich insgesamt 14 deutsche und internationale Künstler weiter
  • 1631 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Bühne Die Premiere des Singspiels „Im weißen Rössl“ findet am Freitag, 21. Februar, im CC–Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd statt. Weitere Spieltermine des Kolping-Musiktheaters sind am 22./ 23. und 28. Februar sowie am 1. und 2. März. Karten gibt es unter Tel. (07171) 6034250. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Faschingsparty Am Freitag, 21. Februar, findet ab 19.19 Uhr der Tennis-Faschingsball im Clubhaus des Tennisclubs Bopfingen statt. Es ist Jedermann /-frau herzlich eingeladen. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Sportlerball Die Fußballer des SV Elchingen veranstalten einen Sportlerball mit den Häfastädter Gugga & Garde New Style Dancers aus Nördlingen, den Wasseralfinger Gugga sowie die Neulermer Gugga. Beginn ist um 19.19 Uhr in der Turnhalle in Elchingen. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker laden zu Soirée und Dîner in den Jugendstilsalon der Villa Franck in Murrhardt. Ausgewählte Musik und eine abgestimmte Wein- und Menüfolge geben die Möglichkeit einen Abend mit Musik, feinem Essen und guter Unterhaltung bei Tische zu genießen. Tickets und Infos gibt es bei www.saloniker.de und www.villa-franck.de weiter
  • 255 Leser

Amokläufer

„Neunzehn Minuten“ ist nach dem Erfolg von Jodi Picoults Bestseller „Beim Leben meiner Schwester“ ihre zweite Romanadaption. Der Drama-Club Aalen greift das brisante Theman des Stückes in eigener Inszenierung auf. weiter
  • 645 Leser

Benefizkonzert der Soroptimistinnen

Mit seinem traditionellen Benefizkonzert im Frühjahr unterstützt der Serviceclub Soroptimist Aalen jedes Jahr regionale Hilfsprojekte für Frauen und Kinder. Diesmal engagiert sich der Club für Flüchtlingsfamilien, die neu nach Aalen kommen. Verpflichtet haben die Soroptimistinnen die schwäbische Kultband „Herr Diebold ond Kollega“. Im neuen weiter
  • 647 Leser

Der Rebbe tanzt

Ein Abend voll jüdischen Humors und zu Herzen gehender Begebenheiten: Am Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr kommt die Geschichtenerzählerin Christiane Willms nach Aalen-Unterrombach. Das jüdische Volk hatte schon immer einen Hang zum Erzählen, und der Schatz seiner Geschichten und Legenden ist unermesslich. Vor allem im Chassidismus sind Erzählen, Gesang weiter
  • 719 Leser

Lebende Legende

Ein Künstler mit internationalem Format hat sich für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd angekündigt: Eric Burdon wird am 28. August live und open-air auf der Sparkassenbühne im Landschaftspark Wetzgau spielen. weiter
  • 794 Leser

Musik im Doppelpack

Mit der Kultband Mezz aus Boston und den Kunstbanausen aus Ellwangen spielen erstmals zwei Bands an einem Abend in der Schlossschenke in Ellwangen. Der experimentelle Geist und die rockige Subkultur der 60er Jahre leben in der Musik von Mezz weiter. Ob durch blues- und soulgetränkte Groove-Musik oder Rock – Gitarrist und Sänger Jeff Mezzrow bietet weiter
  • 614 Leser

Musik, Kunst und Kultur

An der Musikschule Waldstetten ist im ersten Quartal des Jahres viel geboten: Konzerte, Kunstkurse, Eltern-Kind-Kurse sowie ein Infovormittag sorgen für Abwechslung. Außerdem bietet sich ganzjährig die Gelegenheit zu einem Schnupperunterricht. weiter
  • 1
  • 915 Leser
Verlosung Die FreiZeit verlost ein Hotel-Paket mit Tickets für die Lange Nacht der Museen in Stuttgart

Nachts im Museum

Zu ungewöhnlicher Stunde öffnen am 15. März über 90 Ausstellungsorte in Stuttgart ihre Pforten für kunst- und kulturinteressierte Nachtschwärmer. Von 19 bis 2 Uhr können Besucher in Museen, Galerien, Atelierhäusern und Off-Spaces, in Archiven, historischen Gebäuden und Industriedenkmälern eine beeindruckende Vielfalt erleben. Hochkarätig, spannend oder weiter
  • 826 Leser

Närrischer Vorverkauf

Die Aalener Fasnachtszunft verspricht ein fulminantes und abwechslungsreiches närrisches Wochenende in der Aalener Stadthalle: Am Samstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr findet das Hauptprogramm der Aktiven der Aalener Fasnachtszunft statt. Das fast vierstündige Programm aus Tanz, Akrobatik, Bütt und Show wird um einige tolle Gastbeiträge von befreundeten weiter
  • 588 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Klassik Seite 6Am 17. Februar ist das Tschechische Nonett, das die originelle Instrumentalbesetzung Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass und Bläserquintett vereint, zu Gast in der Aalener Stadthalle. Als 1924 Studenten des Prager Konservatoriums ein Nonett gründeten, hatte wohl kaum jemand vorausahnen können, dass es eine derartige weiter
  • 1783 Leser
So isch’s no au wiedrTrends sind ja so eine Sache. Der eine nimmt jeden mit, der andere verflucht sie. Bei Facebook überschwemmt seit kurzem eine Welle biertrinkender Jugendlichen die eigene Pinnwand. Kurz erklärt: Ein User filmt sich, wie er ein Bier auf „ex“ hinunterzieht und „nominiert“ drei andere, ihm dies gleichzutun weiter
  • 708 Leser
Meine FreizeitDr. Matthias Krull53 JahreDirektor Verkaufaus EssingenKonzert Seite 3Die Kulturinitiative Schloss-Scheune in Essingen hat am Wochenende den mit Musikpreisen ausgezeichneten Joe Kraus und sein Tales in Tones Trio zu Gast. Die Interpretationen von Pop-Hits vergangener Jahre mit jazzigem Groove ist ein Muss für mich als Freund dieser Klangwelten. weiter
  • 1179 Leser

Die farbige Welt des Jazz

Am Samstag, 15. Februar, entstauben „Joo Kraus & Tales in Tones Trio“ mit ihrem Programm „Painting Pop“ legendäre Pop-Hits der vergangenen Jahrzehnte. Die Gäste werden mitgenommen auf eine Reise in die farbige Welt des Jazz. weiter
  • 902 Leser

Dämmerumzug in Lippach

Der Sportverein Lippach veranstaltet nach einjähriger Pause am Samstag seinen Dämmerumzug. Dabei werden verschiedenste Gruppen aus nah und fern durch Lippach ziehen und die Zuschauer mit bunten Kostümen und närrischen Klängen auf Temperatur bringen. Seinen Abschluss findet der Narrenzug im großen Festzelt bei der anschließenden Faschingsparty. weiter
  • 1070 Leser

Freitag, 14. Februar

Gitarren-Freaks sind am Freitag, 14. Februar, bei der Arbeit zu sehen, wenn das Damir Uzunovic Project SoundX und BornZERO einen Konzertabend im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd bestreiten. Damir Uzunovic hat seine Wurzeln im Metal, ist jedoch auch dem klassischen Rock, dem Pop und dem Blues zugewandt. Dieter „BornZERO“ Bornschlegel weiter
  • 850 Leser

Geheimnisse

Sieben Namen stehen auf der Liste, sieben Namen aus ihrer Zeit in Paris. Rose hat sie in einer ihrer klaren Phasen aufgeschrieben. Nie zuvor hat sie diese Personen erwähnt, nur im Stillen schmerzhaft vermisst. weiter
  • 537 Leser

Mit Kinderaugen sehen

Ein Mann, eine Frau und ein Hut – mehr braucht es nicht, wenn die Schauspieler Rodolf Schmid und Marie-Elsa Drelon vom Fliegenden Theater Berlin als Clowns „Kleine Schöpfungsgeschichten“ in ihrer Manege spinnen. weiter
  • 607 Leser
Oberkochen Internationale Größen sowie Newcomer der Szene sind vom 27. März bis 6. April beim Jazzfestival zu erleben

Oberkochen im Zeichen des Jazz

Bereits in die 24. Runde gehen die Jazz Lights Oberkochen in diesem Jahr: Mit neuen Spielorten in der Region, mit Stars der Szene, aber auch mit Geheimtipps, die eigentlich längst keine mehr sind. Internationale Größen sowie Newcomer der Szene sind vom 27. März bis 6. April beim Jazzfestival zu erleben. weiter

Vierhändige Zeitreise

Der Ausschuss Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd-Bettringen bietet im Anschluss an den Vorabendgottesdienst am Samstag, 15. Februar, eine Matinee an. Lennart Faustmann und Fabrizio Mancino, erst 17 und 23 Jahre alt, legten die C-Prüfung als Kirchenmusiker im Nebenamt erfolgreich ab. weiter
  • 1005 Leser

Machtspiele

Liebe, Macht, Geld, Intrigen: Der Roman „Tulpentanz“ aus der Feder der Überlinger Autorin Eva-Maria Bast, die sich mit den „Geheimnissen der Heimat“ in ganz Süddeutschland bereits einen Namen gemacht hat, strickt eine regionale Geschichte daraus. weiter
  • 777 Leser

Verwechslung

Kyra Song arbeitet für Hugo Boss in Asien und kontrolliert dort die Produktionsbetriebe des Textilunternehmens. Zurück von ihrer letzten Dienstreise, wird die junge Frau im Outlet in Metzingen ermordet aufgefunden. weiter
  • 545 Leser

Empfang für Vogt mit Freibier

Am Samstag in der Stuifenhalle
Die Heimatgemeinde Waldstetten bereitet ihrer Olympiasiegerin Carina Vogt am Samstag einen großen Empfang in der Stuifenhalle. Die gesamte Bürgerschaft ist eingeladen. weiter
  • 1085 Leser

Fünf Personen bei elf Unfällen verletzt

Aalen. Elf Verkehrsunfälle wurden der Polizei am Donnerstagmorgen gemeldet. Alle elf  ereigneten sich auf plötzlich überfrierenden Straßen. Als die Temperatur in den Morgenstunden um ein paar Grad fiel, verwandelten sich die nassen Straßen an vielen Stellen in Eisflächen. Alle Unfälle wurden dem Lagezentrum

weiter
  • 951 Leser

„Das war Vergewaltigung“

32-Jähriger als Opfer – Landgericht urteilt: vier Jahre und sechs Monate Freiheitsstrafe
Richtig spannend ist es vor dem Urteil – denn das Gericht muss entscheiden: zwischen sieben Jahren Freiheitsstrafe, wie sie Staatsanwalt Ulrich Karst gefordert hat für „den schlimmsten Albtraum den sich ein Opfer vorstellen kann“ oder Freispruch mangels Tat, wie Verteidiger Martin Lang findet. 90 Minuten dauert die Beratung. Dann verkündet weiter
  • 5
  • 4256 Leser

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Glätte löst am Donnerstag im Ostalbkreis viele Unfälle aus – Totalschaden an zwei Fahrzeugen
Bei einem Unfall bei Gschwend am Donnerstag gegen 7.10 Uhr sind zwei Personen leicht verletzt worden, an den beiden beteiligten Autos entstand Totalschaden. weiter
  • 1124 Leser

Bislang neun Unfälle wegen Glatteis

Aalen. Tückische Glätte macht den Weg zur Arbeit am heutigen Morgen für viele Autofahrer zur Rutschpartie. Die Polizei wurde derzeit zu neun Unfällen gerufen, die Folgen blieben bislang bei Sachschäden und der einen oder anderen leichteren Verletzung. Unfälle ereigneten sich seit etwa 6.45 Uhr bislang auf der Kreisstraße

weiter
  • 502 Leser

Transparenz und Offenheit gefragt

Bischof Gebhard Fürst sprach im Lorcher Gymnasium über Papst Franziskus und kirchliche Themen
Hoher Besuch hatte sich am Mittwochabend im Lorcher Gymnasium Friedrich II. angekündigt: Bischof Dr. Gebhard Fürst sprach zum Thema „Neue Freude an der Kirche – Papst Franziskus und die Kirche vor Ort“. Offen gab der 65-Jährige zudem Einblicke in die Arbeit seiner Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 420 Leser

Regionalsport (17)

232 Turner am Start

Turnen, Turngaumeisterschaft in Bolheim
Der Turngau Ostwürttemberg ermittelt am Samstag seine besten Turner in den Einzel-Wettkämpfen. Geturnt wird ab 9.30 Uhr in der Buchfeldhalle. Veranstalter ist der SV Bolheim. weiter
  • 1115 Leser

Kapitän sagt Ja: Leandro bleibt bis 2016

Fußball, 2. Bundesliga
Der Kapitän bleibt an Bord. Leandro hat seinen Vertrag beim Zweitligisten VfR Aalen verlängert. Der 33-Jährige unterzeichnete am Donnerstag ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2016, das nur für die 2. Bundesliga gültig ist. weiter
  • 298 Leser

Keine Experimente

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen mit allen Rückkehrern gegen Cottbus
Stefan Ruthenbeck lässt sich auf nichts ein. Der Trainer des VfR Aalen schickt am Sonntag gegen den FC Energie Cottbus seine vermeintliche Bestbesetzung aufs Feld. Die Rückkehrer Leandro, Sascha Traut und Robert Lechleiter haben gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten alle eine Startelfgarantie erhalten. Anpfiff: 13.30 Uhr. weiter
  • 296 Leser

Fällt die 4-Meter-Marke?

Leichtathletik, Deutsche Hallenmeisterschaft: Dorina Baiker mit Medaillenchancen
Der Sindelfinger Glaspalast ist am kommenden Wochenende Schauplatz der Deutschen Jugendhallenmeisterschaften. Die LG Staufen ist in sechs Disziplinen vertreten. Die größten Medaillenchancen hat wohl Stabhochspringerin Dorina Baiker. weiter
  • 227 Leser

SGV: Es fehlt nur noch ein Sieg

Gewichtheben, Landesliga
Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen stehen kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Nur noch ein Sieg am Sonntag gegen Feldrennach und der Triumph ist perfekt. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 243 Leser

Spitzenkämpfe zum Jubiläum

Judo, Meisterschaft
Dem Judozentrum ist es gelungen zum Jubiläum ein großes Turnier nach Heubach zu holen. Am Samstag steigen in der Sporthalle Adlerstraße die Süddeutschen Meisterschaften. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 183 Leser
SPORT IN KÜRZE

Der FCN als Gastgeber

Radball. Am Samstag findet in Schwäbisch Gmünd in der Parlerturnhalle der zehnte Radball-Spieltag der Bezirksliga statt. Für die Normannia spielen die Duos Martin Adolf und Martin Khoeiklang, Daniel Gamber und Stefan Bläse sowie Andreas Feiler und Florian Dangelmaier. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Die Gastmannschaften kommen aus Nellingen, Niederstotzingen weiter
  • 749 Leser

HSG: Gefordert beim Schlusslicht

Handball, Landesliga
Ein etwas ungewohnter Spieltag steht an. Bereits am Freitag trifft die HSG Winzingen-Wißgoldingen in der EWS Arena in Göppingen auf die dort heimische Turnerschaft. Anpfiff ist um 20:30 Uhr. weiter
  • 218 Leser

SGB: Höchste Konzentration ist gefordert

Handball, Frauen Landesliga
Den entscheidenden Schritt zum vorzeitigen Klassenerhalt in der Landesliga können die Bettringer Handballdamen am Sonntag gegen Schlusslicht TSF Ludwigsfeld unternehmen. Beginn: 15:15 Uhr. weiter
  • 329 Leser
SPORT IN KÜRZE

Wer übersteht Runde eins?

Volleyball. In der Gschwender Mehrzweckhalle wird am Sonntag die erste Hauptrunde im Volleyball-Jugendpokal ausgetragen. Folgende Mannschaften werden erwartet: DJK Schwäbisch Gmünd, VC Spraitbach, SV Fellbach, SV Esslingen, TV Stetten/Rems sowie der SV Frickenhofen. Der Spielbeginn ist um 10 Uhr. weiter
  • 2336 Leser

Mit klarem Kopf zum Erfolg

Handball, Männer: TSV Alfdorf will gegen Kuchen-Gingen seinen zweiten Platz in der Landesliga verteidigen
Die Handballer biegen schon allmählich auf die Zielgerade ein und damit einher geht ein Anstieg der Fieberkurve bei allen Beteiligten. So auch beim TSV Alfdorf, der am Sonntag Kuchen-Gingen empfängt und mit einem Sieg den zweiten Platz verteidigen will. weiter
  • 274 Leser

SGB II vor ungewisser Zukunft

Handball, Frauen: Bettringen droht erneute Spielabsage wegen Spielermangels – Spitzenspiel auf dem Schäfersfeld
In der Bezirksklasse der Handballdamen kommt es am Sonntag zum Spitzenspiel zwischen Gastgeber Lorch/Waldhausen und dem SSV Hohenacker II. Und auch den anderen „Gmünder Vereinen“ stehen schwere Aufgaben bevor. weiter
  • 356 Leser

TSB hat die Chance auf Revanche

Handball, Württembergliga: Vor dem Heimspiel gegen Wolfschlugen wird der Druck größer
Nächstes Highlight für den TSB Gmünd: Am Samstag um 19.30 Uhr gastiert der TSV Wolfschlugen zum Spitzenspiel in der Großsporthalle. Da das Hinspiel verloren ging, hoffen die Gmünder auf eine gelungene Revanche – auch, um anschließend gute Laune bei der Party im Foyer zu haben. weiter
  • 346 Leser

Sportmosaik

Das war nicht so geschickt geplant: Eine Waldstetterin springt bei Olympia zur Goldmedaille, und die Waldstetter Kicker versuchen gleichzeitig, einen A-Ligisten zu bezwingen – beim Testspiel gegen Rechberghausen. Es war – wie so oft beim TSGV – Alfons „Fonse“ Krieger, der sich des Problems annahm und im Rechberghausener weiter
  • 535 Leser

TSGV doppelt am Ball

Fußball: Vorbereitungshalbzeit bei Normannia, TSGV Waldstetten und FC Bargau
Am wenigsten Verletzte beklagen die Waldstetter. Zur Halbzeit in der Vorbereitung der höherklassigen Fußballmannschaften gibt’s beim FC Normannia und dem FC Bargau einige Ausfälle. Alle drei Teams spielen am Wochenende. weiter
  • 5
  • 1004 Leser

Überregional (111)

"Wir brauchen eine Alternative"

Bio-Branche präsentiert umfassende Vision
Während vegane Produkte zunehmend gefragt sind, will die Bio-Bewegung ein ganzheitliches System der Nachhaltigkeit entwickeln. weiter
  • 653 Leser

2014 neuer Jobrekord in Sicht

Bundesregierung erwartet spürbaren Aufschwung
Die deutsche Wirtschaft kommt wieder richtig in Schwung und steuert auf einen Beschäftigungsrekord zu. Das geht aus dem gestern vom Kabinett in Berlin beschlossenen Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung hervor. Die schwarz-rote Koalition rechnet für das laufende Jahr mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 1,8 Prozent - das sind 0,1 Prozentpunkte weiter
  • 620 Leser

Andreas Birnbacher vor erstem Start

Genug gewartet Andreas Birnbacher hat sich vor seinem ersten Olympia-Einsatz abgeschottet. Interviews will er erst nach dem Biathlon-Klassiker über die 20 Kilometer geben. Bestimmt war es für ihn keine leichte Zeit, denn lange galt er als der große Hoffnungsträger. Immerhin sieben Weltcup-Siege hat der Familienvater geschafft, war unter anderem Vize-Weltmeister. weiter
  • 439 Leser

Auf einen Blick vom 13. Februar 2014

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Hoffenheim - VfL Wolfsburg 2:3 (1:2) Hoffenheim: Casteels - Strobl, Vestergaard, Süle, Beck - Rudy, Polanski (67. Schipplock) - Volland (82. Hamad), Salihovic, Elyounoussi (61. Modeste) - Firmino. Tore: 0:1 Rodriguez (26./Foulelfmeter), 1:1 Firmino (38.), 1:2 Rodriguez (44./Foulelfmeter), 1:3 Bas Dost (64.), 2:3 Firmino weiter
  • 528 Leser

Aufgaben für die Favoriten lösbar

Es ist alles angerichtet für das Finale der Favoriten. Sowohl der FC Bayern, der den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern erwartet, als auch Borussia Dortmund (Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg) haben im Halbfinale des DFB-Pokals lösbare Aufgaben auf heimischem Terrain erwischt. Gespielt wird am 15./16. April, das Endspiel in Berlin ist für 17. Mai terminiert. weiter
  • 522 Leser

Banken verlieren an Vertrauen

Viele Bundesbürger lassen sich vor Aktienkauf nicht beraten
Ein Volk von Aktionären sind die Deutschen auch weiterhin nicht. Nur 7,5 Prozent der Bundesbürger investieren in Firmenpapiere. Die Rolle der Bankberater wird bei diesen Geschäften immer geringer. weiter
  • 748 Leser

Blühendes Geschäft

Handel Frische Schnittblumen im Wert von knapp 900 Millionen Euro hat Deutschland im Jahr 2012 eingeführt. 93,6 Prozent davon kamen aus EU-Mitgliedstaaten. Das geht aus Daten des Landwirtschaftsministeriums hervor. Im gleichen Jahr wurden laut Statistischem Bundesamt 46 216 Tonnen Rosen für 291 Millionen Euro eingeführt, davon 37 564 Tonnen für 248 weiter
  • 448 Leser

Bob-Piloten tanken Kraft am Bosporus

Sechs Tage hat Christoph Langen die deutsche Mannschaft zum Feinschliff in Istanbul zusammengezogen, jetzt lässt der Bundestrainer seine schweren Bob-Athleten endlich auf Olympia los. Heute wollen Maximilian Arndt und Co. mit guten Ergebnissen in den ersten Trainingsläufen zeigen: Mit uns ist wieder zu rechnen! "Wir haben optimale Bedingungen vorgefunden weiter
  • 457 Leser

Bronze als schwacher Trost

Paarläufer Aljona Savchenko/Robin Szolkowy mit zu viel Sturzpech - Russischer Doppelsieg
Für den Gold-Coup hat es nicht gereicht - im Gegenteil. Die Paarläufer Savchenko/Szolkowy patzten in der Kür, und gleich zwei Paare aus Russland waren besser. Wie 2010 gabs Bronze für die Chemnitzer. weiter
  • 564 Leser

BSI rät zu Sicherheitsupdate bei Fritzbox

Wer einen Internet-Router der Marke Fritzbox benutzt, sollte so schnell wie möglich das vom Hersteller angebotene Sicherheitsupdate aufspielen. Dazu rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Angreifer könnten andernfalls alle in dem Gerät gespeicherten Konfigurationsdaten einsehen und manipulieren, erklärte die Behörde. Falls weiter
  • 667 Leser

Curler warten weiter auf den ersten Erfolg

Die deutschen Curler warten bei den Olympischen Spielen in Sotschi weiter auf den ersten Sieg. Die Hamburger Mannschaft um Skip John Jahr verlor gestern Abend gegen China mit 7:11 und kassierte die vierte Niederlage im vierten Spiel. Wenige Stunden zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Curling Verbandes (DCV) auch gegen Norwegen (5:8) den Kürzeren gezogen. weiter
  • 451 Leser

Der Erfolgstrainer und sein Ausnahme-Athlet

Goldschmied Hermann Weinbuch, der Bundestrainer der Nordischen Kombinierer, ist der Goldschmied unter den deutschen Trainern im nordischen Skisport. Die Goldmedaille von Eric Frenzel gestern in Krasnaja Poljana war bereits die 31. Medaille bei Olympia oder Weltmeisterschaften unter seiner Führung. Der heute 53-Jährige war aber auch als Aktiver überaus weiter
  • 540 Leser

Der lange Weg zurück

Langläuferin Steffi Böhler wertet die Olympia-Teilnahme als Geschenk
Dass Steffi Böhler in Sotschi starten kann, ist toll. Zwei Jahre nach der Diagnose Krebs hat sie die Qualifikation im letzten Moment geschafft. Der Sport half ihr zurück ins Leben - er ist aber nicht alles. weiter
  • 525 Leser

Der Südwesten und der NSU: Eine Chronologie

25. April 2007 Auf der Heilbronner Theresienwiese wird die 22-jährige Polizistin Michèle Kiesewetter im Dienstwagen erschossen. Ihr Kollege Martin A. überlebt schwer verletzt. Die Ermittler tappen im Dunkeln. 18. Juni 2007 Der Durchbruch scheint geschafft: Am Dienstwagen wurden DNA-Spuren einer Frau gefunden - zumindest glaubt die Polizei das. Die DNA-Proben weiter
  • 503 Leser

Doppeltes Gold für Deutschland

Eric Frenzel krönte sich zum fünften deutschen Olympiasieger in der Nordischen Kombination, Tobias Wendl und Tobias Arlt setzten im Eiskanal von Krasnaja Poljana den Gold-Lauf der Rodler bei Olympia fort. Am fünften Wettkampftag der Winterspiele in Sotschi hat die deutsche Mannschaft das halbe Dutzend an goldenen Plaketten vollgemacht und sich nach weiter
  • 596 Leser

Eingekauft wird anderswo

Der baden-württembergische Kunsthandel hat es nicht leicht, sagt Galerist Michael Sturm
Die Art Karlsruhe steht an, aber Sammler im Südwesten kaufen noch lieber in Berlin oder Köln als vor der Haustür. Michael Sturm, Vorsitzender des Landesverbandes Galerien in Baden-Württemberg, über die Gründe. weiter
  • 528 Leser

Eishockey nur wenig lukrativ für Mädchen

Der Auftritt der deutschen Auswahl in Sotschi verläuft mau - und lenkt den Blick auf die Bedingungen für Eishockeyspielerinnen in der Heimat. Wenn Bundestrainer Peter Kathan über die Zukunft des Frauen-Eishockeys spricht, schwingt in seiner Stimme wenig Hoffnung mit. "Unsere U 18 muss unbedingt wieder aufsteigen", sagt der 65-Jährige, es klingt fast weiter
  • 505 Leser

Enrico Letta droht die Ablösung

Italien steckt in der Krise - doch Reformen kommen nicht voran. Die Regierung blockiert sich. Das bringt Ministerpräsident Letta in die Bredouille. weiter
  • 574 Leser

Erholung hält an

Botschaft der Fed-Chefin hebt die Laune der Anleger
Die Erholung am deutschen Aktienmarkt hat sich fortgesetzt. Die von der neuen US-Notenbankchefin Janet Yellen angekündigte Kontinuität in der Geldpolitik der USA wirkte nach. Positive Konjunkturnachrichten aus China gaben Auftrieb. Die neue Fed-Chefin will, wie berichtet, ungeachtet der schleppenden Konjunkturerholung die Geldspritzen "in maßvollen weiter
  • 550 Leser

Es regnet und regnet und regnet

Engländer lassen sich durch schlechtes Wetter bekanntlich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Doch was die Bewohner mehrerer Regionen im Südwesten des Landes seit Wochen erdulden, bringt selbst stoische Briten an ihre Grenzen. 2000 Soldaten sollen nun helfen, die Fluten einzudämmen. Das ist auch nötig: Es soll weiter regnen. Foto: afp weiter
  • 791 Leser

Facebook baut Apps für Smartphones aus

. Der US-amerikanische Netzwerkbetreiber Facebook setzt für zukünftiges Wachstum verstärkt auf Smartphone-Apps, dabei sollen aber auch Nutzer einfacher Handys nicht außen vor bleiben. "Wenn man wirklich viele Menschen erreichen möchte, muss man auch günstige und einfache Geräte ins Visier nehmen", sagte der unter anderem für Wachstum im Mobil-Bereich weiter
  • 646 Leser

Fall Edathy: Ministerin rügt Staatsanwälte

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy (SPD) hat die gegen ihn gerichteten Vorwürfe erneut als gegenstandslos bezeichnet: "Nach mir vorliegenden Informationen wirft mir die Staatsanwaltschaft ausdrücklich kein strafbares Verhalten vor." Nach einer Hausdurchsuchung war der Innenpolitiker bereits am Dienstag dem Verdacht auf Besitz von weiter
  • 500 Leser

FC Bayern demütigt HSV

Mit 5:0 ins Pokal-Halbfinale spaziert - Drei Treffer von Mario Mandzukic
Rekordsieger FC Bayern ist gestern Abend leicht und locker ins Halbfinale des DFB-Pokals vorgestoßen. Die Münchner haben dem krisengeschüttelten Hamburger SV dabei einen weiteren Nadelstich versetzt. weiter
  • 565 Leser

Fliegerbombe entschärft

Bombenalarm in einem Weinberg: In der Nähe von Schliengen (Kreis Lörrach) ist gestern ein Arbeiter auf das gefährliche Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst habe das Gebiet um das rund 250 Kilogramm schwere Fundstück vorsichtshalber weiträumig abgesperrt, teilte die Polizei mit. Auf zwei Straßen und einer weiter
  • 532 Leser

FRAGE DES TAGES: Wie steil ist die Buckelpiste?

Welches Gefälle hat die Buckelpiste in Sotschi? Das Gefälle bei den Buckelpisten-Wettbewerben ist im Vergleich zu denen der Alpinfahrer sehr gleichmäßig. Während die Abfahrt in Sotschi Teilstücke mit mehr als 40 Grad beinhaltet, herrscht bei den Moguls, wie die Buckelpisten-Wettbewerbe international genannt werden, ein konstanter Winkel von 28 Grad. weiter
  • 539 Leser

Förderung für Ökostrom wird später gekürzt

Die umstrittene Ökostromreform von Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) nimmt konkretere Züge an. In einem Entwurf für ein neues Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden geplante Einschnitte bei der Ökostromförderung von Januar 2014 auf September verschoben. Gabriel reagiert damit auf Kritik an seinen vorherigen Plänen. Das reformierte EEG soll am 1. weiter
  • 604 Leser

Gabriel bleibt vorsichtig

Jahreswirtschaftsbericht rechnet mit 1,8 Prozent Wachstum
Steigende Löhne und eine Rekordbeschäftigung dürften dafür sorgen, dass die Wirtschaft in diesem Jahr um 1,8 Prozent wächst. Mit dieser Prognose ist Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eher vorsichtig. weiter
  • 750 Leser

Galerie-Szene im Land

Der Verband Der Landesverband Galerien in Baden-Württemberg e.V. vertritt derzeit 52 Galerien mit Sitz im Südwesten. Voraussetzung der Mitgliedschaft ist eine kontinuierliche Galeriearbeit, die unter anderem durch regelmäßige Ausstellungen und feste Öffnungszeiten nachgewiesen werden muss. Michael Sturm übernahm vor zwei Jahren den Vorsitz, sein derzeitiger weiter
  • 623 Leser

Gegenspieler im Krankenhaus, Beule für Ronaldo

Der Schreck über die Feuerzeug-Attacke auf Weltfußballer Ronaldo überschattete bei Real Madrid kurzzeitig sogar den historischen Erfolg. Erst als der Doppeltorschütze nach dem 2:0-Sieg im Rückspiel des Pokal-Halbfinals beim Lokalrivalen und Titelverteidiger Atletico Madrid Entwarnung gegeben hatte, überwog der Stolz beim Rekordmeister. Denn erstmals weiter
  • 646 Leser

Gegenwind für Erdogans Großflughafen

Umweltbedenken und Finanzprobleme bremsen Prestigebauten des türkischen Premiers
Mit Großprojekten will der türkische Regierungschef Erdogan den Aufstieg seines Landes unterstreichen. Doch es gibt Schwierigkeiten mit dem Bau eines Airports, eines Kanals und des ersten Atommeilers. weiter
  • 641 Leser

Giftige Liebesboten

Vor allem afrikanische Valentinsrosen belastet - "Fairtrade" als Alternative
Tiefrot, formvollendet, romantisch: Rosen sind für viele Deutsche nicht nur am Valentinstag die Liebesboten Nummer eins unter den Blumen. Doch die edlen Blüten haben häufig versteckte Schönheitsfehler. weiter
  • 654 Leser

Goldenes Doppel

Schweizerin Gisin und Slowenin Maze zeitgleich Abfahrts-Erste - Riesch 13.
Eine denkwürdige Abfahrt in den Bergen oberhalb von Sotschi: Zwei Außenseiterinnen fahren zeitgleich über die Ziellinie. Maria Höfl-Riesch, eine der Favoritinnen, landet geschlagen auf dem 13. Rang. weiter
  • 475 Leser

Grenzgemeinden erhalten Zugang zum Strommarkt

Seit 100 Jahren beziehen Gemeinden am Hochrhein Strom über die Elektrizitätswerke des Kantons Schaffhausen. Da die Schweiz nicht Mitglied der EU und damit nicht Teil des liberalisierten EU-Strommarktes ist, konnten die Bewohner dieser Gemeinden ihren Stromanbieter nicht frei wählen. Das soll sich ändern. Umweltminister Franz Untersteller gab bekannt, weiter
  • 554 Leser

Grün-Rot debattiert über NSU-Untersuchungsausschuss

Ökopartei zeigt Sympathien für parlamentarisches Kontrollgremium - SPD-Parteitag berät Ende März
Vertreter von CDU, SPD und FDP raten von einem NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag ab. Tenor: Weitere Aufklärung sei nicht zu erwarten. Die Grünen lassen sich indes bewusst eine Tür offen. weiter
  • 600 Leser

Gutes Konsumklima

Marktforscher Niedrige Sparzinsen und die Aussicht auf höhere Einkommen werden nach Einschätzung von Konsumforschern für eine glänzende Verbraucherstimmung in diesem Jahr sorgen. Die Ausgaben der privaten Haushalte dürften 2014 um real 1,5 Prozent steigen, prognostizierte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg. Bereits im Vorjahr hatte weiter
  • 624 Leser

Harmonie als Grundlage

Das Doppel Wendl/Arlt blendet schlechte Team-Stimmung gekonnt aus
Dritter Auftrag im olympischen Eiskanal "Sanki", zum dritten Mal golden ausgeführt: Die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt hängten die gesamte Konkurrenz mit großem Abstand ab. weiter
  • 510 Leser

Ihle und Schwarz feiern mit bei Oranje-Triumph

Bei der Fortsetzung der "Oranje-Festspiele" von Sotschi haben auch zwei deutsche Eisschnellläufer aufgetrumpft. Nico Ihle und Samuel Schwarz sprinteten über 1000 m mit Platz vier und fünf nur knapp an einer Medaille vorbei. Gold holte Stefan Groothuis, der für den vierten niederländischen Olympiasieg in der fünften Eisschnelllauf-Entscheidung sorgte. weiter
  • 491 Leser

Jubelsprung nach Gold-Gala

Nordische Kombination: Top-Favorit Frenzel krönt sich zum Olympiasieger
Der Favorit ist seiner Rolle gerecht geworden. Eric Frenzel holte sich in überlegener Manier den Olympiasieg in der Nordischen Kombination. Der Überflieger der Saison zeigte einmal mehr seine Klasse. weiter
  • 440 Leser

Kampf um die Ehre

Der Vorwurf Seit drei Jahren kämpft der ehemalige CDU-Regierungschef Stefan Mappus erbittert um seine Ehre. Der Vorwurf in der ENBW-Affäre: Mappus soll Ende 2010 rund 800 Millionen Euro zu viel bezahlt haben für 45 Prozent am Energieversorger. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue. Im Untersuchungsausschuss will der 47-jährige Mappus beweisen, weiter
  • 476 Leser

Kinder haften für ihre Eltern

Für Unterhalt bei Pflege ist "familiäres Band" nicht entscheidend
Bleiben Kommunen auf den Kosten für Pflegebedürftige sitzen, fordern sie diese bei den Kindern ein. Ein "familiäres Band" ist laut BGH dabei nicht entscheidend. Auch verstoßene Kinder sind unterhaltspflichtig. weiter
  • 722 Leser

KOMMENTAR · LOVEPARADE: Zweifelhafte Anklage

Dreieinhalb Jahre haben 102 Ermittler nach Schuldigen für die Loveparade-Katastrophe gesucht. Am Ende sollen sechs Bedienstete der Stadt Duisburg und vier Mitarbeiter des Veranstalters auf die Anklagebank. Die politischen Protagonisten dieses ursprünglich so prestigeträchtigen Techno-Festivals bleiben ebenso außen vor wie die Verantwortlichen für ein weiter
  • 601 Leser

KOMMENTAR · UNTERHALT: Solidarität auf Befehl

Seid nett zueinander - Nein, das muss nicht sein, das Geld fließt in jedem Fall. So lässt sich das Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) zum Elternunterhalt interpretieren. Auf dieser Schiene fährt forsch auch CDU-Mann Jens Spahn mit seiner - zumindest für den Anlass - provozierenden Anmerkung: Familie ist man ein Leben lang. Da hat er Recht, nur dass weiter
  • 539 Leser

KOMMENTAR: Demonstration der Stärke

Snowboard-Superstar Shaun White, Ausnahme-Skispringerin Sara Takanashi, Biathlon-Überflieger Emil Hegle Svendsen: Das Trio gehört zu jenen Top-Favoriten, die in Sotschi dem großen Druck nicht standgehalten haben. Nicht so Eric Frenzel. Weil er in diesem Winter in der Nordischen Kombination übermächtig ist, hat alle Welt zu Recht von ihm Gold erwartet. weiter
  • 448 Leser

KOMMENTAR: Ein Hilfeschrei im Konflikt Ost - West

Alle Jahre wieder fragt sich die Konkurrenz, warum Deutschland derart großartige Rodel-Erfolge vorweisen kann. Ob bei Weltmeisterschaften, Olympischen Winterspielen oder anderen Championaten: Die Schlittenfahrer im Zeichen des Adlers gelten seit langem als zuverlässige Trophäen-Sammler. In Deutschland gibt es vier Stätten mit Eisrinnen, die durchweg weiter
  • 556 Leser

KOMMENTAR: Zu Recht rote Karte gezückt

Es war eine gewaltige Kampagne, die Umweltschützer gegen die neuen Zulassungsregeln für Saatgut gefahren haben. Damit zeigt sich einmal mehr: Was Industrielobbyisten können, gelingt Öko-Aktivisten immer besser - Einfluss auf die EU-Gesetzgebung zu nehmen. Im aktuellen Fall war der Schritt völlig berechtigt. Kleine und mittelständische innovative Saatgutbetriebe, weiter
  • 688 Leser

Krösus wird noch reicher

FC Bayern hat nach 110-Millionen-Euro-Deal die Allianz-Arena abbezahlt
Der FC Bayern München ist der Konkurrenz jetzt schon um Längen voraus. Der Einstieg des Versicherungskonzerns Allianz sorgt beim ohnehin finanzstarken Rekordmeister für noch mehr Möglichkeiten. weiter
  • 542 Leser

Lage verschärft sich

Frisch Auf geht im Derby bei den Löwen unter
Die Lage bei Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen wird immer prekärer: Gestern Abend verlor die Mannschaft von Trainer Aleksandar Knezevic das baden-württembergische Derby bei den Rhein-Neckar-Löwen in Mannheim deutlich mit 31:42 (16:20). Damit müssen sich die Göppinger weiterhin in der Tabelle nach unten orientieren, während die Rhein-Neckar-Löwen weiter
  • 422 Leser

Lauterer tanzen nach 1:0-Coup in Leverkusen

Freudentänze in der BayArena nach der großen Pokal-Überraschung gestern Abend: Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Bundesliga-Zweiten Bayer Leverkusen im DFB-Pokal entzaubert. Mit dem 1:0 (0:0)-Sieg nach Verlängerung zogen die "Roten Teufel" durch den Treffer von Ruben Jenssen in der 114. Minute erstmals seit 2003 wieder in die Vorschlussrunde weiter
  • 524 Leser

Leistungscheck am Leitungsnetz

Drohnen helfen Energieunternehmen bei der Trassenüberprüfung - Das ist ein gutes Geschäft
Die Energiewende hat Deutschlands Stromnetze unter Druck gesetzt. Um Abschaltzeiten zu verkürzen, werden Stromleitungen jetzt unter Volllast aus der Luft geprüft - mit millimetergenau arbeitenden Drohnen. weiter
  • 763 Leser

LEITARTIKEL · KONSUM ODER VORSORGE: Leben im Heute

Steigende Löhne, mehr Beschäftigung und eine geringe Preissteigerung - die Anzeichen sprechen dafür, dass die Bundesbürger in diesem Jahr deutlich mehr Geld in der Tasche haben werden. Um 1,4 Prozent dürften die Ausgaben der privaten Haushalte inflationsbereinigt steigen, so stark wie schon lange nicht mehr, erwartet Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel weiter
  • 624 Leser

Lob für Salto-Mann

Nach 1:0 in Frankfurt: Dortmund holt Ramos
Pierre-Emerick Aubameyang strahlte. Der Salto-Mann hatte gerade sein wichtigstes Tor für Borussia Dortmund erzielt. Der Lohn dafür war nicht bloß die Aussicht auf das nur noch einen Sieg entfernte Pokalfinale, sondern auch ein nicht alltägliches Lob seines Trainers. "Wenn er so verrückt wäre wie die Klamotten, die er trägt, wäre das sehr unangenehm. weiter
  • 451 Leser

Loveparade: Zehn Anklagen

Staatsanwaltschaft sieht schwere Planungsfehler
Für den Tod von 21 Menschen bei der Loveparade 2010 macht die Staatsanwaltschaft zehn Mitarbeiter der Stadt Duisburg und des Veranstalters verantwortlich. Sie habe gegen sechs Bedienstete der Stadt und vier Angestellte der Firma Lopavent Anklage wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung erhoben, teilte der Leiter der Behörde mit. Alle Beschuldigten weiter
  • 572 Leser

Mamas auf Medaillenjagd

Amelie Kober und Co. in der Doppelrolle als Sportlerinnen und Mütter
Powerfrauen wie Amelie Kober und Noelle Pikus-Pace schaffen den Spagat zwischen Mutterrolle und Medaillenjagd. Die einen haben den Nachwuchs in Sotschi dabei, die anderen werden von Zuhause angefeuert. weiter
  • 639 Leser

Mappus steigt in den Ring

Ex-Ministerpräsident will sich im ENBW-Ausschuss verteidigen
Der ENBW-Untersuchungsausschuss geht morgen in die Endrunde. Auch Ex-Regierungschef Stefan Mappus soll zu Wort kommen - wenn sich das Gremium nicht wieder in rechtlichen Fallstricken verheddert. weiter
  • 536 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

MÄNNER, Kombination (Normalschanze/10 km Langlauf) Gold: Eric Frenzel (Oberwiesenthal) 23:50,2Min.(131,5P./23:50,2Min.) Silber: Akito Watabe (Japan) 4,2 Sek. zurück (130,0/23:48,4) Bronze: Magnus Krog (Norwegen) 8,1 Sek. zurück (115,8/22:55,3) 4. Pittin (Italien) 9,3 Sek. zurück (113,4/22:47,5), 5. Moan (Norwegen) 12,7 (119,4/23:14,9), 6. Rydzek (Oberstdorf) weiter
  • 544 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 32 von 98 EntscheidungenG S B 1. Deutschland 6 1 1 2. Kanada 4 4 2 3. Norwegen4 3 5 4. Niederlande 4 2 4 5. USA 3 1 5 6. Schweiz 3 0 1 7. Russland 2 4 3 8. Österreich 1 4 0 9. Slowenien1 1 2 10. Frankreich 1 0 2 11. Polen1 0 0 Slowakei 1 0 0 Südkorea 1 0 0 Weißrussland 1 0 0 15. Schweden0 3 1 16. Japan0 2 1 Tschechien0 2 1 18. Italien0 1 1 19. weiter
  • 561 Leser

Mieten steigen um drei Prozent

Bei Neuvermietungen von Wohnungen in Deutschland steigen nach Einschätzung der Immobilienbranche die Mietpreise in diesem Jahr im Schnitt um rund 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Anstieg der Mieten bleibe auf dem Niveau von 2013, teilte der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) mit. Von Preissteigerungen sind insbesondere die Zentren der Großstädte weiter
  • 650 Leser

MITTWOCH-LOTTO

7. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 15 16 18 35 37 Superzahl5 SPIEL 77 3 6 5 8 1 0 5 SUPER 6 4 6 8 5 9 5 ohne Gewähr weiter
  • 642 Leser

Müssiggang will nicht mehr

Unruhe im Biathlon-Lager: Chef-Bundestrainer kündigt Abschied zum Saisonende an
Olympia war für die deutschen Biathletinnen bislang eine einzige Enttäuschung. Nun überrascht Chef-Bundestrainer Uwe Müssiggang mit der Ankündigung, am Ende der Saison zu gehen. weiter
  • 457 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Februar 2014

Mit einem Auto-Ausflug haben ein Zehnjähriger aus Norwegen und seine anderthalbjährige Schwester ihren Eltern einen Schrecken eingejagt: Der Junge steuerte den Wagen gut zehn Kilometer - sein Schwesterchen auf dem Beifahrersitz -, bis die Spritztour im Straßengraben endete. "Er hat uns gebeten, den Wagen aus dem Graben zu ziehen, damit er weiterfahren weiter
  • 539 Leser

Neue DNA-Spur löst alten Fall

Die DNA-Spur aus einem Gewaltverbrechen im vergangenen Jahr hat einen Diebstahl von Oktober 2007 aufgeklärt. Ein Unbekannter hatte aus einer Autowerkstatt in Lahr (Ortenaukreis) eine Kasse mit 2000 Euro entwendet. Außer einem Bluttropfen fand man allerdings nur wenige Spuren am Tatort, weshalb die Polizei die Ermittlungen relativ schnell einstellte, weiter
  • 584 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Taxifahrer-Blockade Wegen einer Straßenblockade mitten in Paris sind 64 Taxifahrer vorübergehend festgenommen worden. Mit der Aktion auf dem Place de la Concorde forderten die Taxifahrer Sanktionen gegen die Konkurrenz etwa von Limousinen mit Chauffeuren. Nach Polizeiangaben wurden die Demonstranten nach der Aktion am Dienstagabend wieder auf freien weiter
  • 548 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Musikchef für Madrider Oper Der Brite Ivor Bolton wird 2015 Musikdirektor des Madrider Opernhauses. Der 55-Jährige machte als Barockspezialist an der Bayerischen Staatsoper in München Karriere und ist derzeit Chefdirigent des Mozarteum-Orchesters Salzburg. Bolton erhält in Madrid einen Fünfjahresvertrag. Lady Gaga auf Tour "The Artpop Ball" - unter weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Einsatz für Bundeswehr Die Bundeswehr wird sich möglicherweise an der Vernichtung syrischer Chemiewaffen auf einem US-Schiff beteiligen. Das Auswärtige Amt bestätigte Überlegungen, wonach die Marine die Sicherung der Amerikaner im Mittelmeer übernehmen könnte. Bis Mitte des Jahres müssen alle chemischen Kampfstoffe des syrischen Regimes vernichtet sein. weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Aogo fest verpflichtet Fußball Bundesligist FC Schalke 04 hat den bisherigen Leihspieler Dennis Aogo vom Ligarivalen Hamburger SV fest verpflichtet. Der Abwehrspieler, der wegen eines Kreuzbandrisses in dieser Saison vermutlich nicht mehr spielen kann, unterzeichnete einen Vertrag bis 2017. Strafen für Profiklubs Fußball Wegen Fehlverhalten ihrer Fans weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Jogger entdeckt Leiche Gingen - Ein Jogger hat die Leiche einer 74 Jahre alten Frau neben der Bahnlinie zwischen Gingen und Kuchen im Kreis Göppingen gefunden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am 25. Januar als vermisst gemeldet worden. Die Seniorin galt als leicht verwirrt und wohnte in einem Pflegeheim. Die Todesursache war zunächst unklar. weiter
  • 535 Leser

NOTIZEN vom 13. Februar 2014

Windpark am Netz Der Netzbetreiber Tennet (Oldenburg) hat mit einem halben Jahr Verspätung den Offshore-Windpark Riffgat in der Nordsee ans Netz genommen. Die 30 Anlagen des Oldenburger Energieversorgers EWE stehen seit Juli nordwestlich von Borkum, es fehlte aber der Seekabel-Anschluss. Sinkende Kosten Nach einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- weiter
  • 649 Leser

NS-Raubkunst: Länder wollen verstärkt suchen

Nach der Kritik des Jüdischen Weltkongresses (WJC) am Umgang mit NS-Raubkunst in Deutschland haben Kulturpolitiker der Länder langjährige Versäumnisse eingeräumt. "In Deutschland wurde viel zu spät mit einer ernsthaften Provenienzforschung begonnen", sagte Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler. Die Provenienzforschung müsse eine Daueraufgabe werden. weiter
  • 469 Leser

Olympia schlägt Fußball im TV

Das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko/Robin Szolkowy hat am Dienstag die meisten deutschen Fernsehzuschauer vor die Bildschirme gelockt. 7,86 Millionen sahen zur Primetime um kurz nach 20 Uhr in der ARD das gelungene Kurzprogramm der beiden Medaillenanwärter. Dies entsprach einem Marktanteil von 24,9 Prozent. Damit lag die Übertragung aus Sotschi sogar weiter
  • 528 Leser

OLYMPIA-SPLITTER

Prestige-Sieg für Kanada Die kanadischen Frauen haben die Vorrunde mit einem Prestige-Erfolg abgeschlossen und Selbstvertrauen für die K.o.-Runde getankt. Gegen Erzrivale USA siegte der Olympiasieger nach einer spannenden Partie mit 3:2 (0:0, 0:1, 3:1) und beendete die Gruppenphase auf dem ersten Platz. Zuvor hatte die finnische Auswahl in Gruppe A weiter
  • 607 Leser

Präziser Schweizer

Wolfsburger Rodriguez als Elfmeter-Spezialist
Elfmeterspezialist Ricardo Rodriguez und Stürmer Bas Dost haben den VfL Wolfsburg in einem packenden Pokal-Duell ins Halbfinale geführt. Die Niedersachsen setzten sich bei 1899 Hoffenheim 3:2) durch. Der Schweizer Rodriguez traf zweimal vom Strafstoß-Punkt (26. und 44.), Dost danach in Abstaubermanier (64.). In der 70. Minute sah Rodriguez wegen Spielverzögerung weiter
  • 430 Leser

Reform bei gelbem Sack

Bund und Länder schließen Schlupflöcher für Verpackungsmüll
Schlupflöcher bei der Entsorgung von Verpackungsmüll will die Politik schließen. Das Bundeskabinett hat dazu erste Maßnahmen beschlossen. Geklärt wird zunächst, was als Verpackungsabfall zu gelten hat. weiter
  • 642 Leser

Rund 200 Mitglieder

Institution Das Deutsche Aktieninstitut arbeitet nach eigenen Angaben als Interessenvertreter an der Gestaltung der deutschen und europäischen Kapitalmärkte und ihrer Rahmenbedingungen mit. Es repräsentiert die am Kapitalmarkt interessierte deutsche Wirtschaft. Die rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren weiter
  • 589 Leser

Saatgut-Verordnung auf Eis gelegt

Agrarausschuss des EU-Parlaments stoppt umstrittenen Gesetzesvorschlag
Das EU-Parlament stoppt die umstrittene Saatgut-Verordnung. Der Agrarausschuss verweist das Dossier an die Kommission zurück. Die umfassende Registrierungspflicht erzürnte die Abgeordneten. weiter
  • 650 Leser

Schnäppchen oder schlechter Deal?

Der Vorwurf Seit drei Jahren kämpft der ehemalige CDU-Regierungschef Stefan Mappus erbittert um seine Ehre. Der Vorwurf in der ENBW-Affäre: Mappus soll Ende 2010 rund 800 Millionen Euro zu viel bezahlt haben für 45 Prozent am Energieversorger. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue. Im Untersuchungsausschuss will der 47-jährige Mappus mit Hilfe weiter
  • 558 Leser

Schrecksekunde für Nowitzki

Die Siegesserie der Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA ist gerissen. Die Texaner unterlagen mit 89:114 bei den Charlotte Bobcats. Dabei hatten die Mavs noch Glück im Unglück: Basketball-Star Dirk Nowitzki musste das Feld im zweiten Viertel wegen einer Sprunggelenksverletzung verlassen, kehrte aber später zurück und machte noch weiter
  • 394 Leser

Schüler melden Mann mit Pistole

Weil mehrere Grundschüler einen Mann mit einer Pistole gesehen haben wollen, hat die Polizei gestern eine Schule in Ostfildern (Kreis Esslingen) durchsucht. Auch ein Spezialeinsatzkommando war da. Die Beamten konnten jedoch auch zwei Stunden nach Eingang des Notrufs keinen Verdächtigen in der Schule finden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Schüler weiter
  • 537 Leser

Schüler sehen Mann mit Pistole

Weil mehrere Grundschüler einen Mann mit einer Pistole gesehen haben wollen, hat die Polizei gestern eine Schule in Ostfildern (Kreis Esslingen) durchsucht. Auch ein Spezialeinsatzkommando war vor Ort. Die Beamten konnten jedoch auch rund zwei Stunden nach Eingang des Notrufs keinen Verdächtigen in der Schule finden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. weiter
  • 520 Leser

Siemens plant Campus in Erlangen

Mit dem neuen Siemens Campus in Erlangen will der Elektrokonzern die Innovationskraft seines größten Standortes stärken. Dabei solle dem Zukunftstrend der Digitalisierung Rechnung getragen werden, sagte Siemens-Chef Joe Kaeser. Im Fokus stünden dabei Themen wie Software oder die digitalisierte Fabrik. Zusammen mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer weiter
  • 659 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN EISSCHNELLLAUF, Männer, 1000 m Gold: Stefan Groothuis (Niederlande) 1:08,39 Minuten Silber: Denny Morrison (Kanada) 1:08,43 Minuten Bronze: Michel Mulder (Niederlande) 1:08,74 Minuten 4. Ihle (Chemnitz) 1:08,86, 5. Schwarz (Berlin) 1:08,89, 6. Verweij (Niederlande) 1:09,09, 7. Kusin (Kasachstan) 1:09,10, 8. Davis (USA) 1:09,12, 9. Hansen weiter
  • 603 Leser

Spekulation über Schumacher

Lungenentzündung in Aufwachphase? Seit zwei Wochen werden Narkosemittel verringert
Ob Michael Schumacher eine Lungenentzündung hat, wie die "Bild" schreibt, bleibt offen. Seine Managerin hat die Meldung nicht kommentiert. weiter
  • 523 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse im DFB-Pokal: 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg 2:3 (1:2) Bayern Leverkusen-1. FC Kaiserslautern 0:1 n.V. (0:0) Hamburger SV - Bayern München 0:5 (0:2) weiter
  • 485 Leser

Sterbehilfe für Kinder?

Belgisches Parlament stimmt über Neuregelung ab
Sollen schon Kinder über ihren Tod entscheiden dürfen? Darüber debattiert heute das belgische Parlament. Es erwägt, die aktive Sterbehilfe auch auf minderjährige Schwerkranke auszuweiten. weiter
  • 552 Leser

STICHWORT · BUNDESWEHR: Einsätze im Mittelmeer

Bereits jetzt nimmt die Bundeswehr an zwei Einsätzen im Mittelmeer teil. Vor der libanesischen Küste sind zwei deutsche Schnellboote im Auftrag der Vereinten Nationen damit befasst, Waffenschmuggel zu unterbinden. Der deutsche Stützpunkt für die "Unifil"-Mission liegt im zypriotischen Limassol. Insgesamt sind 155 deutsche Soldaten an dem Einsatz beteiligt. weiter
  • 571 Leser

Syrer nach Deutschland geschleust

Ein Schleuser getarnt als Skitourist: Schon zum Jahreswechsel war der Bundespolizei ein 57-jähriger Familienvater aus Stuttgart aufgefallen, der per Auto von Österreich her die Grenze nach Deutschland überquerte. Gestern wurde der Mann in Stuttgart wegen gewerbsmäßigem Einschleusen von Ausländern verhaftet. Beim Durchsuchen dreier Wohnungen sowie eines weiter
  • 611 Leser

TOMS TAGEBUCH: Auf nach Kasachstan

Auf einen Schlag, besser gesagt: mit zwei Sprüngen, war sie um 20 000 Euro reicher, die Sensationssiegerin im Skispringen: Carina Vogt aus Schwäbisch Gmünd, die für den SC Degenfeld startet, nutzte die Schanze als Chance. Eben diesen 20 000-Euro-Scheck erhalten deutsche Sportler für einen Olympiasieg in Sotschi. Silber wird mit 15 000 Euro und Bronze weiter
  • 646 Leser

Toyota ruft Prius Hybrid zurück

Toyota ruft wegen eines Softwarefehlers weltweit 1,9 Mio. Hybrid-Fahrzeuge vom Typ Prius III, davon 136 800 in Europa, in die Werkstätten. Bei wiederholt starker Beschleunigung könne es in Einzelfällen zu einer Überlastung der Hybrid-Regelelektronik kommen, teilte der Autobauer in Köln mit. In Deutschland seien gut 13 000 Fahrzeuge der seit 2009 gefertigten weiter
  • 604 Leser

Trotz Untreue-Verdachts auf der Schöffenliste

Erst wenn eine Mindeststrafe von einem Jahr droht, verlieren ehrenamtliche Richter ihr Amt
Der jetzt verurteilte Ex-Politiker Marcel Bonnet blieb Schöffe, auch als er ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue am Hals hatte. Eine Ablösung kam für das Gericht aus gesetzlichen Gründen nicht in Frage. weiter
  • 705 Leser

Ulmer Korbjäger noch nicht am Ziel

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm hat im Eurocup den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale verpasst. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath unterlag gestern Abend beim frisch gekürten türkischen Pokalsieger Karsiyaka Izmir mit 78:90 (33:42), hat aber durchaus noch Chancen auf das Weiterkommen. Vor dem letzten Spieltag in der Top-32-Runde liegen weiter
  • 466 Leser

Umweltschützer für höhere Verwertungsquote

Recycling Der Naturschutzbund (Nabu) hält die Reformbemühungen von Bund und Ländern an der Verpackungsverordnung für unzureichend. "Wenn die Verordnung geändert wird, sollte das Kunststoffrecyclingziel von 36 auf 54 Prozent erhöht werden", fordert Nabu-Geschäftsführer Leif Miller. Dies sei leicht umsetzbar, wie ein Studie des Öko-Instituts und des Bundesverbands weiter
  • 410 Leser

Unterhalt für Rabeneltern

BGH: Kinder müssen auch nach langer Kontaktpause Pflegekosten zahlen
Ein Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs belebt die Debatte um den Elternunterhalt. Das Gericht sieht selbst Kinder desinteressierter Eltern in der Pflicht. weiter
  • 506 Leser

Vernetzung von Fahrzeugen rückt näher

. Die umfassende Computer-Vernetzung von Autos für sicherere Fahrten ist in Europa einen Schritt näher gerückt. Eine Reihe wichtiger technischer Normen, die für die Vernetzung nötig sind, seien verabredet worden, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. "Vernetzte Autos, die miteinander und mit der Straßeninfrastruktur kommunizieren können, werden voraussichtlich weiter
  • 682 Leser

Vertrauen verloren

Bürger verzichten vor Aktienkauf oft auf Bankberatung
Ein Volk von Aktionären sind die Deutschen auch weiterhin nicht. Nur 7,5 Prozent der Bundesbürger investieren in Firmenpapiere. Die Rolle der Bankberater wird bei diesen Geschäften immer geringer. weiter
  • 715 Leser

Weiter per Kraftakt

Tommy Haas hat in Rotterdam Mühe
Nach einem Kraftakt hat Tommy Haas das Achtelfinale des ATP-Turniers in Rotterdam erreicht. Drei Tage nach seiner Endspiel-Niederlage in Zagreb besiegte der Weltranglisten-Zwölfte in seinem Auftaktmatch den Spanier Fernando Verdasco mit 6:7 (4:7), 7:6 (7:1), 7:5. Nach zweieinhalb Stunden verwandelte der an Position sechs gesetzte Haas seinen ersten weiter
  • 592 Leser

Weniger Heimbewohner im Bett fixiert

Pflegebedürftige in den Heimen im Südwesten werden nach Angaben der Techniker-Krankenkasse seltener angeschnallt. Im vergangenen Jahr seien 16 Prozent der Bewohner in Betten oder Rollstühlen fixiert worden, 2012 waren es 21 Prozent. Das ergab eine Auswertung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung. 1300 Heime mit 9000 Bewohnern wurden in weiter
  • 549 Leser

Wetter extrem

Hochwasser in Großbritannien, Winterstürme in den USA, milde Luft in Deutschland
Sturzfluten in Großbritannien, bittere Kälte und Schnee in den USA, beinahe schon frühlingshafte Aussichten im Süden Deutschlands: Der Klimawandel lässt das Wetter derzeit Kapriolen schlagen. weiter
  • 573 Leser

Youtube als Sprungbrett

Im Internet ist Pianistin Valentina Lisitsa längst ein Star, jetzt reüssiert sie auf echten Bühnen
Die ukrainische Pianistin Valentina Lisitsa ist in sozialen Netzwerken wohl so bekannt wie die klassischen Musik-Stars Lang Lang und Anna Netrebko. Langsam kommt auch ihre analoge Karriere auf Touren. weiter
  • 630 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weiter auf Billiggeld-Kurs Keine Zinserhöhung in Sicht: Die Britische Notenbank hat eine Anhebung des Leitzinses von der Arbeitslosenquote entkoppelt und damit den Weg für einen anhaltenden Billiggeld-Kurs freigemacht. Das geht aus dem Inflationsbericht hervor, den der Chef der Bank of England, Mark Carney, gestern vorgestellt hat. EU segnet Rückkauf weiter
  • 611 Leser

Zappelige Brünette beendet Ära

Außenseiterin Farrington über Umweg zum Triumph in der Halfpipe
Die kesse Außenseiterin Kaitlyn Farrington aus den USA hat bei der spektakulären Flugshow der Snowboarderinnen in der Halfpipe den drei großen alten Damen ein Schnippchen geschlagen. weiter
  • 649 Leser

Zu warm und unvorhersehbar

Warmer Winter Das Winterwetter 2013/14 in Baden-Württemberg war bisher um rund zwei Grad wärmer als im 30-Jahre-Schnitt. Michael Gutwein, Pressesprecher der Außenstelle Stuttgart des Deutschen Wetterdienstes, hat auf Anfrage die Ergebnisse dreier Messstellen mitgeteilt. 30-Jahre-Mittel / Temperaturdurchschnitt seit Dezember 2013 / Abweichung: Villingen weiter
  • 562 Leser

Zweifel bleiben

Abschlussbericht der Ermittlungsgruppe Umfeld vorgestellt: Kaum neue Erkenntnisse
Der Polizistenmord in Heilbronn soll zweifelsfrei vom NSU begangen worden sein - so die Bundesanwaltschaft. Die Ermittlungsgruppe Umfeld hat nichts entdeckt, was dagegen spricht. Es bleiben aber Zweifel. weiter

ZWISCHENRUF: Dont Cry for Me, Argentina

Das Großartige an Filmfestivals ist, dass man dort Filme aus aller Welt und über aller Herren Länder zu sehen bekommt. Über alle Welt und aller Herren Länder weiß man ja gemeinhin nicht so gut Bescheid, entsprechend kann man eine Menge lernen. Andere Länder, andere Sitten, und so. Zum Beispiel Argentinien. Darüber weiß man als durchschnittlicher Deutscher weiter
  • 589 Leser

Leserbeiträge (4)

Wem dient die Bundeskanzlerin?

„Im Zweifel für die Gentechnik“Mehr als zwei Drittel der Deutschen Bevölkerung lehnt Gentechnik auf den Äckern ab. 19 von 28 Mitgliedsländern haben gegen den Antrag auf Zulassung von Genmais 1507 gestimmt. Unverständlich und nicht nachvollziehbar ist deshalb die Entscheidung von Angela Merkel, sich der Stimme zu enthalten.Es stellt sich weiter
  • 3
  • 2419 Leser

Württembergische Meisterschaften (Greco) in Ebersbach | 1 Titel bei den Männern und ausschließlich Podestplätze bei der Jugend

Tolle Ergebnisse haben sie abgeliefert, die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld bei den diesjährigen Württembergischen Titelkämpfen (Greco), welche erneut in Ebersbach/Fils ausgetragen worden sind. Ganz stark die Leistung von David Kraus, der erstmals bei den Männern triumphieren konnte, während sich sein Bruder Yannick den Titel

weiter
  • 6383 Leser

Vorankündigung Faschingskaffee am 27.2.2014

Auf geht´s zur fünften Jahreszeit beim Frauenbund Aalen. Am Gumpendonnerstag lädt das Team um Ulrike Rix zum fröhlichen Faschingstreiben ab 14 Uhr ins Salvatorheim ein. "Almenrausch und Edelweiss" - so das diesjährige Motto. Wer den "Salvatorberg" erklimmt, wird mit flotter Musik, lustigen Vorführungen und viel guter Stimmung

weiter
  • 5
  • 2946 Leser

6. Liberty Open mit Superstar Ralf Souquet

In der sechsten Auflage der erfolgreichen Liberty Open Serie freut sich der Club besonders auf die Teilnahme von Ralf Souquet, dem mehrfachen Welt- und Europameister.

Am 22. Februar veranstaltet der Billard-Club "BC Aalen 1995 e.V." zum sechsten mal die "Liberty Open", ein Pool-Billard Turnier in der Disziplin 9-Ball.

In dem 64-er Teilnehmerfeld ist

weiter
  • 3053 Leser