Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Februar 2014

anzeigen

Regional (99)

KURZ UND BÜNDIG

„Lieb dich gesund“ mit Andi Weiss

Mit dem Soloalbum lädt Andi Weiss am Sonntag, 23. Februar, um 16 Uhr im Schönblick-Gästezentrum, Schwäbisch Gmünd, Willy-Schenk-Straße 9 auf eine musikalische Reise durch das Leben ein. Tickets sind erhältlich beim Schönblick-Gästezentrum unter (07171) 97070 oder an der Tageskasse. weiter
  • 522 Leser

Das Optimum rausgeholt

Täferroter Gemeinderat stimmte am Mittwoch Planung für Kindergarten zu
Harmonisch in den vorhandenen Hang unterhalb von Grundschule und Gemeindehalle eingebettet, soll ein Kindergarten-Neubau bestmöglichste Bedingungen für die Betreuung von Kindern ab zwei Jahren bis hin zur Einschulung bieten. Die Täferroter Gemeinderäte sparten am Mittwoch in der Sitzung nicht mit Lob für Architekt Jochen Hermann – und stimmten weiter
  • 5
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nahverkehrsplan und Betreuungsplätze

Um den Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis und die Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates Durlangen am Freitag, 21. Februar, um 18 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Weitere Themen sind unter anderem die Umsetzung des Projekts Mehrgenerationenspielplatz Wassergasse, weiter
  • 146 Leser

Schulbauernhof Täferrot: Tag der offenen Tür am 16. März

Die Attraktivität der Grundschule in Täferrot steigern. „Und möglichst auswärtige Schüler anziehen“, wie Bürgermeister Jochen Renner verdeutlichte. Diese Aufgaben soll ein Schulbauernhof erfüllen, der an der Grundschule entstehen soll. Und somit ein Pilotprojekt im Ostalbkreis ist. In der Dezembersitzung gaben die Gemeinderäte grünes Licht weiter
  • 424 Leser

Senioren feiern die fünfte Jahreszeit

Zum diesjährigen Seniorenfasching konnten die Gögginger Burgstuhl-Hexen wieder zahlreiche Senioren begrüßen. Nach dem Begrüßungssekt gings auch gleich los. Die „happy Oldies“ spielten Stimmungsmusik, die zum Schunkeln und Tanzen einlud. Davon machten die Gäste regen Gebrauch und so wurde es ein unterhaltsamer Nachmittag. Einzelne Sketche weiter
  • 355 Leser

Spraitbacher Senioren im Porschemuseum

Automobilbegeisterte Senioren aus Spraitbach waren unterwegs nach Zuffenhausen ins Porsche-Museum – sie erhielten eine Werksführung. Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer der Ausführung des Führers und bestaunten die ausgeklügelte Technik und Bauweise eines „Porsche“. Besonders die Fertigung der Neuwagen fanden die Senioren weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was die Kindesentwicklung gefährdet

Der evangelische Kindergarten Märchenland lädt ein zum Vortrag mit dem Bestsellerautor Dr. Michael Winterhoff– „SOS Kinderseele, was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet und was wir dagegen tun können“ heißt sein Werk – am Mittwoch, 2. April, um 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. weiter

Hexen und Butzen in den Startlöchern

Historische Igginger Fasnacht
Iggingen bereitet sich auf die „Fünfte Jahreszeit“ vor. An den Ortseingangstafeln und im Eingang des Rathauses ist zu sehen: die Historische Igginger Fasnacht ist nicht mehr weit. Die „Fasnachts-Butzala“ der Kindergärten „St. Martinus“ und „Im Gänsegärtlein“ sowie die Schülerbutzen üben fleißig für ihren weiter
  • 321 Leser

Krieger-Elfe mit bestem Kostüm

Der Kinderfasching in Ruppertshofen war wieder ein voller Erfolg. Organisiert von einem engagierten Team rund um Anke Birner bot der Nachmittag alles, was zu einer fröhlichen und ausgelassenen Faschingsveranstaltung gehört. DJ Ridi und das Animationsteam brachten mit flotten Rhythmen den richtigen Sound und Grove in die Halle. Eine Polonaise und Spiele weiter

Die Sorgen der Lehrer

Schülerzahl in Aalen rückläufig – Rektoren und Lehrer über die Zukunft der Schulen
Kultusminister Andreas Stoch (SPD) wirbt im Land für seine regionale Schulentwicklung. Die Schulstrukturen sollen an den demografischen Wandel angepasst werden. Ziel der Landesregierung ist es, in einem Zwei-Säulen-System neben dem Gymnasium einen integrativen Bildungsweg zu etablieren, der sich aus den Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen weiter
  • 229 Leser

Eine wilde Horde stürmt das Rathaus

Aalen. Der neue Aalener OB ist evangelisch und soll, wie man hört, mit Fasching nicht so viel am Hut haben. Den Narren ist’s egal. Eine wilde Horde der Aalener Fasnachtszunft, unterstützt von den Unterkochener Bärenfangern und den Oschtalb Ruassgugga, wird am Gumpendonnerstag, 27. Februar, um 15 Uhr das Rathaus stürmen. Man darf gespannt sein, weiter
  • 479 Leser

Harald Ockert bestätigt

Jahreshauptversammlung des Unimog-Clubs Ostalb
Harald Ockert und Michael Schreyer sind bei der Mitgliederversammlung des Unimog-Club Ost-alb (UCO) in ihren Ämtern als Vorsitzender und Schriftführer bestätigt worden. Etwa 60 Mitglieder waren anwesend. weiter
  • 505 Leser

Die Straßdorfer bekommen eine neue Ortsmitte

Spatenstich für neues Gebäude an Einhornstraße ist erfolgt – Volksbank und Bäckerei Berroth sind die Hauptmieter der neuen Räume
10 Jahre hat es gedauert. Pläne wurden erstellt und wieder verworfen. Jetzt bekommt die Straßdorfer Ortsmitte ein neues Gesicht. Nicht auf einmal, sondern Schritt für Schritt, wie Baubürgermeister Julius Mihm betont. weiter
  • 596 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen 7 Uhr und 11 Uhr am Dienstagvormittag zerkratzte ein Unbekannter die rechte Fahrzeugseite eines Autos, das in der Karl-Benz-Straße abgestellt war. weiter
  • 1308 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreister Trickiebstahl

Ellwangen. Seine Hilfsbereitschaft musste ein 74-jähriger Mann teuer bezahlen: Ein Unbekannter wollte eine 1-Euro-Münze in zwei 50-Cent-Münzen zu wechseln. Während der Angesprochene in seiner Geldbörse die Münze zusammensuchte, griff der Unbekannte mehrfach in den Geldbeutel des Mannes. Zwei 50-Euro-Scheine fehlen. weiter
  • 1396 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen stehendes Fahrzeug

Schwäbisch Gmünd. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr auf der Remsstraße ereignete. Ein Autofahrer fuhr dort auf ein stehendes Fahrzeug auf und verursachte einen Schaden von 4000 Euro. weiter
  • 1234 Leser

Gesellschaftlich engagiert

Hoffnungsträger-Preis ging an Pfarrer Ulrich Parzany
Der sechste Hoffnungsträger, den die Apis – der evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg – ausgezeichnet haben, ist Pfarrer Ulrich Parzany, „der sich in ganz herausragender Weise für das gesellschaftspolitische Engagement der Kirche und die Evangelisation eingesetzt hat“ – so der Api-Vorsitzende Steffen Kern. weiter
  • 379 Leser
POLIZEIBERICHT

Nachträglich angezeigt

Schwäbisch Gmünd. Nachträglich wurde eine Unfallflucht angezeigt, die sich bereits in der Zeit zwischen Donnerstag, 13., und Sonntag, 16. Februar ereignet hat. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hatte ein unbekannter Autofahrer ein Fahrzeug beschädigt, welches in der Paradiesstraße abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise weiter
  • 585 Leser

Schönblick macht Gartenschau

Vertreter beider Organisationen unterzeichnen die gemeinsame Vereinbarung
Tatsächlich arbeiten sie schon lange zusammen in Sachen Landesgartenschau – das christliche Gästezentrum Schönblick und die Landesgartenschau GmbH. Nun ist der dazugehörige Vertrag offiziell unterzeichnet. weiter
  • 1304 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Essingen. Insgesamt 570 Liter Diese im Wert von 810 Euro haben Unbekannte zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen aus den Tanks eines Lastwagens und eines Baggers abgezapft. Die Fahrzeuge standen in der Straße „Streichhoffeld“ neben einem Firmenareal. weiter
  • 976 Leser
 Öffnen des Schillerstegs während der Landesgartenschau. Entwicklung einer Werbekampagne „Haltet unsere Stadt sauber“. Äm Baldungkreisel Schaffung einer Ausfahrtmöglichkeit von der Vorderen Schmiedgasse in Richtung Aalen/B 29. Gründung eines Bürgerausschusses für Stadtgestaltung. weiter
  • 2133 Leser
 Einbau von Toiletten in der Schule Straßdorf mit einem Zugang von innen. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses aus Richtung Mutlangen soll der Grünpfeil an der Pfitzerkreuzung zurückkehren. Verbesserung der Richtungsbeschilderung an den Tunnelausfahrten. weiter
  • 1947 Leser

„Krähe“ soll anspringen

Karin Rauscher, Freie Wähler Frauen
Die Vorsitzende der Fraktion Freie Wähler Frauen, Karin Rauscher, spricht an erster Stelle den Schuldenabbau an. Dazu gibt es mehrere Vorschläge, unter anderem Einsparungen im Verwaltungshaushalt, eine Reduzierung der Investitionen im Vermögenshaushalt. So sollen die Schulden in drei Jahren höchstens 97 Millionen Euro betragen. Parallel dazu soll der weiter
  • 1
  • 411 Leser

Gewerbesteuer erhöhen

Sebastian Fritz, Die Linke
Die Stadt für Alle ist eine soziale Stadt. Einmal mehr stellen die zwei Linke-Stadträte ihre Stellungnahme unter dieses Motto. Sie stellen mehrere Anträge. An erster Stelle nennt Sebastian Fritz den Antrag, dass der Gemeinderat die Berliner Erklärung „Gemeinsam gegen Homophobie. Für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport“ unterzeichnet. weiter
  • 4
  • 468 Leser

Hotel später bauen

Ullrich Dombrowski, FW/FDP
Die Landesgartenschau sieht Ullrich Dombrowski als „einmalige Chance“ für Gmünd. Einen verheerenden landesweiten Eindruck würde seiner Ansicht nach aber die Hotel-Baustelle während der Schau im Remspark machen. Und: Der Schillersteg müsse auch während der Schau nutzbar bleiben.Daneben beschäftigen die hohen Schulden der Stadt die Liberalen. weiter
  • 3
  • 554 Leser

Innenstadt aufwerten

Susanne Lutz, Bündnis 90/Die Grünen
Die Innenstadt ist ein zentrales Thema in der Haushaltsrede der Grünen. Zwar habe sich Gmünd insgesamt für die Landesgartenschau herausgeputzt, doch es gebe noch viele vernachlässigte Ecken, leerstehende Läden, mit Kaugummiflecken übersäte Plätze. „Das Wohnen in der Innenstadt wird durch Verkehrslärm und andere Belastungen zurückgedrängt“, weiter
  • 4
  • 411 Leser
 Die Stadt soll auflisten, wie viele Investitionsmittel durch die Gartenschau GmbH nach Gmünd und in die Region geflossen sind. Die Stadt soll die Chancen für eine Jugendherberge in St. Bernhard ausloten. Die Stadt soll einen Bericht zur die Situation des Anwohnerparkens erstellen. Die Stadt soll Vorschläge zur besseren Ausleuchtung weiter
  • 278 Leser
 Gmünds Wirtschaftsförderung soll den Wirtschaftsstandort und die Gewerbesteuereinnahmen analysieren. Die Stadt soll den Gemeinderat frühzeitig über mögliche Unternehmensansiedlungen informieren. Die Stadt soll einen Runden Tisch „Einwanderung und Integration“ einrichten. Die Franz-Konrad-Straße soll in Otto-Wels-Straße weiter
  • 1299 Leser
 Einführung eines Bezirksbeirats für die Innenstadt (Kernstadt) nach der Kommunalwahl 2014. Ab 2019 soll ein Ortschaftsrat von den Bürgern gewählt werden können. Einrichtung Fahrradschutzstreifen an den Ampeln. Planungskonzeption für die Schmiedgassen 5000 Euro. Baumschutzverordnung für die Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 1220 Leser

Mehr Breite in Wirtschaft

Alfred Baumhauer, CDU
Der Stadtumbau rettet die Innenstadt in letzter Minute.“ Markante Worte des CDU-Sprechers Alfred Baumhauer in seiner Stellungnahme zum Haushalt, in der Finanzen und Wirtschaft Schwerpunkte einnehmen. „Ein Gefühl der Freiheit“ entstand für Baumhauer durch die Öffnung des Tunnels. Die CDU-Fraktion fordert nun städtisches Engagement, weiter
  • 3
  • 370 Leser

Strategie gegen Schulden

Sigrid Heusel, SPD
Gmünd habe die Chance am Schopfe gepackt, als sich mit der Gartenschau eine Riesenchance auftat“, sagt SPD-Sprecherin Sigrid Heusel zum Haushalt 2014. Nun gelte es, mit Verantwortung die Verschuldung wieder zurückzuführen. Dabei dürfe sich die Stadt nicht darauf verlassen, „dass mit Konjunktur und Zinsentwicklung schon alles gut gehen wird“. weiter
  • 1
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahreignung bis ins hohe Alter

Selbst Auto fahren zu können bis ins hohe Alter ist das Ziel der meisten Menschen. Bei Fehleinschätzungen des eigenen Könnens sind fatale Folgen möglich. In einem gebührenfreien Vortrag am Montag, 24. Februar, 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz zeigt Thomas Maile die rechtlichen Seiten auf und stellt Strategien vor, die eine persönliche Einschätzung weiter
  • 186 Leser

Filmemacher stellen sich Kritik

Schwäbisch Gmünd. Beim „FilmAutoren Club Gamundia“ wird seit längerem versucht, die Scheu einer Filmdiskussion über Filme der Mitglieder abzulegen. Ziel dieser Abende ist, durch die konstruktive und faire Diskussion seine eigenen Filme besser zu gestalten und Kritik der Juroren anzunehmen. Der jüngsten Filmdiskussion stellten sich folgende weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In die Waldorfschule als Quereinsteiger

Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd setzt die Reihe der Informationsabende mit dem Thema: „In die Waldorfschule als Quereinsteiger - Wege in eine neue Schule“, am Dienstag, 25. Februar, um 20 Uhr fort. Infos unter (07171) 8748 87-0 oder auf www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 415 Leser

JVA Gmünd spart Energie

Schwäbisch Gmünd. Im Oktober 2013 wurde in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell das vermutlich am besten gesicherte Blockheizkraftwerk (BHKW) im Ostalbkreis in Betrieb genommen. Das teilt das verantwortliche Amt für Bau und Vermögen in einer Pressemitteilung mit. Das BHKW ist Teil des Energiesparprogramms des Landes Baden-Württemberg. Das BHKW wird weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Loreto ist schon umgezogen

In der Ausgabe vom Dienstag, 18. Februar 2014, wurde versehentlich auf den Umzug von St. Loreto hingewiesen. Dieser Umzug in die neuen Räume in der Klösterle-Schule, in den Uni-Park und ins Canisius-Haus (Goretti-Gebäude) war aber bereits im Februar 2013. weiter
  • 505 Leser

Berufsschule informiert

„Welchen Notenschnitt brauche ich, um weiter zu machen?“, „Ich brauche für meinen Wunschberuf die mittlere Reife. Wie gelingt das?“, „Was ist ein Berufskolleg?“ Solche Fragen wurden am Mittwochabend von vielen Eltern und Jugendlichen beim 2. Beratungsabend im Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd gestellt. Und weiter
  • 423 Leser

Motiviert mit neuem Dirigenten

Musikverein Bettringen blickt bei der Hauptversammlung auf erfolgreiches und turbulentes Jahr zurück
Im Kapperle in Unterbettringen traf sich der Musikverein Bettringen zur Hauptversammlung. Die Mitglieder hatten einiges zu bereden. Das vergangene Jahr hatte es in sich. weiter
  • 321 Leser

Schwäbisch Gmünder Feuerwehr auf Skifahrt nach Lermoos

Am Samstagmorgen um fünf Uhr fuhren die Kameraden am „Florian“ in Schwäbisch Gmünd ab nach Lermoos. Mit zwei Omnibussen und einer noch nicht dagewesenen Teilnehmerzahl von 82 Personen ging es in Richtung Tirol. Dier Teilnehmer setzten sich aus den Abteilungen Innenstadt, Wetzgau, Rechberg, Straßdorf, Bettringen, Hussenhofen und Bargau zusammen. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andreas Stoch in Mögglingen

Die SPD Aalen lädt ein zur öffentlichen Veranstaltung mit Kultusminister Andreas Stoch zum Thema „Für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem am Donnerstag, 20. Februar, 18 Uhr in die Gaststätte „Reichsadler“Hauptstraße 22 in Mögglingen. weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baulandentwicklung in Böbingen

Am Montag, 10. März, findet ab 19 Uhr im Bürgersaal eine Bürgerveranstaltung zum Thema „Nachhaltige Baulandentwicklung“ statt. Insbesondere nimmt die Gemeinde Stellung zum Plädoyer der Anwohner der angrenzenden Wohngebiete „Bietwang Nord“ und „Adlergasse“. weiter
  • 813 Leser

Chinesische Lehrerin bei Zweitklässlern

„Kinder in anderen Ländern“, hieß das Thema, das die Mögglinger Zweitklässler in den vergangenen Wochen beschäftigte. Was konnte da besser passen als der Besuch einer Pädagogin aus China, die dort auch eine zweite Klasse unterrichtet? Als die Lehrerin Frau Coco mit ihrem Mögglinger Ehemann in einem chinesischen Festkleid erschien, kam Bewunderung weiter
  • 1334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2014

Die Einwohnerschaft der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ist zur Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr in das Rathaus in Mögglingen (Sitzungssaal) eingeladen. Unter anderem geht es um den Haushaltsplan 2014 und die Verabschiedung von Bernd Schweizer. weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag an der Schillerschule

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist die Schillerschule Heubach Gemeinschaftsschule. Am Donnerstag, 20. Februar, ab 16 Uhr bietet die Schillerschule allen Viertklässlern und deren Eltern die Möglichkeit, sich über das Konzept der Gemeinschaftsschule zu informieren und Einblicke in den Unterricht zu bekommen. Für Fragen stehen neben den Lehrern auch Schüler weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Michael Kramer liest in Heubach

Michael Kramer liest am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Bibliothek in Heubach, humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten. Er wird von drei Veeh Harfen Spielerinnen Helga Class, Gaby Trahorsch, Barbara Kramer musikalisch begleitet. weiter
  • 789 Leser

Buntes Treiben im Haus Hohgarten

Faschingsstimmung und Akkordeonmusik: Eingeladen hatte der Förderverein Altenhilfe Heubach in das Haus Hohgarten zum traditionellen Faschingsnachmittag. Nach der Begrüßung der Vorsitzenden Elke Seeger sorgte Walter Windmüller am Akkordeon gleich von Anfang an für gute Stimmung. Tanz und Schunkelrunden ließen dabei nicht lange auf sich warten. Launige weiter
  • 581 Leser

Betreuungsangebote werden angepasst

Bartholomäer Sozialausschuss ist insgesamt zufrieden mit der Ganztagesbetreuung an Schule und Kindergärten
Als sehr zufriedenstellend wertete der Bartholomäer „Ausschuss für Soziale Angelegenheiten“ am Mittwochabend die Situation der Ganztagesbetreuung an der Laubenhartschule und an den beiden Kindergärten. Allerdings sei davon auszugehen, dass ab Dezember Engpässe aufträten – dann würde rechtzeitig gegengesteuert. weiter
  • 384 Leser

Bartholomä darf nicht sterben

Arbeitsgruppen zur Dorfentwicklung ziehen immer mehr Menschen an – Bürgermeister lobt Einsatz
Ärzte schließen ihre Praxen, der Nachwuchs flüchtet in die Städte. Der Markt um die Ecke macht dicht, die großen Ketten einen Bogen um den ländlichen Raum. Zurück bleiben sterbende Dörfer, ohne Zukunft. Die Bürger Bartholomäs stemmen sich mit aller Macht gegen solche Horrorszenarien. weiter
  • 617 Leser
KOMMENTAR

Die Chance nutzen

Bürgerbeteiligung. Klingt gut. Und sollte spätestens seit dem demokratischen GAU von S 21 eine Selbstverständlichkeit sein in unserem politischen System. In Bartholomä funktioniert’s.Zugegeben: die Arbeitsgruppen zur Dorfentwicklung sind ein bisschen aus der Not heraus geboren. Wer der Gemeinde Böses will, könnte sagen, die Meinung der Bürger weiter
  • 258 Leser

Der Jahrgang von 1960 drückt erneut die Schulbank

Der Stammtisch des Altersgenossenvereins führte im Februar einige Mitglieder in das Schwäbisch Gmünder Schulmuseum. Zunächst wurden die Besucher von Gerda Fetzer herzlich begrüßt und auf das folgende Programm eingestimmt. Mit ihrer engagierten und liebevollen Art erzählte Gerda Fetzer über die Arten der Schulranzen, über den Beginn des Schreibens, die weiter
  • 410 Leser

SPD-Trio fordert Brenzbahn-Ausbau

Ostwürttemberg. Nach dem Bahngipfel in Sontheim/Brenz haben die SPD-Landtagsabgeordneten Martin Rivoir (Ulm), Andreas Stoch (Heidenheim) und Klaus Maier (Schwäbisch Gmünd) eine parlamentarische Initiative beim Ministerium für Verkehr und Infrastruktur eingereicht. Das Trio greift Entwicklungsperspektiven der Brenzbahn auf und fragt unter anderem nach weiter
  • 5
  • 1029 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amtsgericht eingeschränkt erreichbar

Wegen der Verlegung von Räumlichkeiten verschiedener Abteilungen kommt es in der Woche vom Montag, 24. Februar bis Freitag, 28. Februar zu einer äußerst eingeschränkten Erreichbarkeit der Geschäfts- und Rechtsantragstellen beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd. Anträge können nur im Notfall aufgenommen und bearbeitet werden; mit längeren Wartezeiten ist weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball in der Mozarthalle

Am Samstag, 1. März, findet ab 19.59 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Mozarthalle in Hussenhofen der „Faschingsball für Jung und Alt“ statt. Mit dabei neben dem Gesang- und Musikverein Hussenhofen ist das Männerballett des Carneval-Vereins Grabbenhausen, die Geslach-Guggen Göggingen und die Show- und Tanzkapelle „round midnight“. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grabbensitzung

Die Grabbensitzung des Carnevalvereins Grabbenhausen beginnt am Samstag, 22. Februar, um 19.31 Uhr in der Gemeindehalle Herlikofen. Motto:“Mit Petticoat und Neonlight, im Candyland ist Grabbazeit“. Karten gibt es noch in begrenzter Zahl bei der Bäckerei Wendel, Kerkerstraße 3, in Herlikofen. Im Anschluss an das Programm steigt eine Party weiter
  • 202 Leser

Kinderakademie mit neuen Kursen

Schwäbisch Gmünd. Die Hector Kinderakademie Schwäbisch Gmünd startet im März ins 2. Kurshalbjahr mit 41 Kursen. Wissbegierige Grundschulkinder können Neues kennenzulernen oder Interessen auszubauen. Die 40 Grundschulen, die im Einzugsgebiet der Kinderakademie sind, haben die neuen Kurshefte bekommen und es können ab sofort die Kinder durch ihre Lehrer weiter
  • 551 Leser

Lernen in Gmünd und Antibes

Videokommunikation im gemeinsamen Sprachunterricht: Projekt der PH und der Uni Nizza
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd erforscht in Kooperation mit der Universität Nizza, Smart Technologies, der Gmünder Klösterleschule und der französischen Ecole Boissier in Antibes die Einsatzmöglichkeiten von Videokommunikation im Englischunterricht. weiter

Theater ganz aktuell

Waldorfschüler zeigen „Freiheit“ frei nach Schiller
Die Schüler der Klasse 8b der Gmünder Waldorfschule führen am Freitag, 21., und Samstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr ihr Theaterstück „Freiheit“ von Hans-Martin Maier frei nach Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“ auf. Die Theaterabende finden im Festsaal der Freien Waldorfschule statt. weiter
KOMMENTAR

Der wunde Punkt

Die in gut zwei Monaten beginnende Gartenschau ist für Gmünd eine Marketingaktion, ein Schaufenster für den Wirtschaftsstandort. Deshalb ist es richtig, dass die Sprecher aller Ratsfraktionen von der Gartenschau die Brücke zu Gmünds hohen Schulden schlagen. Sie geben der Stadtspitze das Lob, das ihr für das große Engagement gebührt, mit dem sie ins weiter
  • 4
  • 900 Leser

Jeder zehnte Stuttgarter ist klamm

Schuldenatlas für die Region Stuttgart vorgelegt – Fast acht Prozent im Landkreis Göppingen betroffen
In der Wirtschaft läuft es rund und die Region Stuttgart mit ihren vielen mittelständischen Unternehmen profitiert davon. Die Kehrseite der Medaille ist die private Verschuldung der Haushalte. weiter
  • 188 Leser

Schulden sind Thema Nummer 1

Gmünder Fraktionen bewerten Marschroute der Verwaltung für 2014 und danach
Gmünds Finanzen und Wege zum Abbau der aktuell 91,6 Millionen Euro Schulden, die Vorfreude auf die Gartenschau und des Oberbürgermeisters Engagement in der Asylpolitik waren die Themen der Fraktionen, als diese am Mittwoch Stellung nahmen zu Richard Arnolds Haushaltsrede vom Januar. weiter
  • 885 Leser

Alice Schwarzer kommt in die Stadthalle Aalen

Frauen und Literatur
Wenn das der alte Schubart geahnt hätte! Gleich zwei berühmte Autorinnen kommen ihm zu Ehren am Sonntag, 23. März, 11 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Im Rahmen einer Matinee unterhalten sich die beiden Publizistinnen Alice Schwarzer und Jenny Erpenbeck über das Thema „Frauen und Literatur“. Alice Schwarzer war vor kurzem als Steuersünderin weiter
  • 1495 Leser

SCHAUFENSTER

Diebold und seine KollegenMit seinem traditionellen Benefizkonzert im Frühjahr unterstützt der Serviceclub Soroptimist Aalen jedes Jahr regionale Hilfsprojekte für Frauen und Kinder. Diesmal engagiert sich der Club für Flüchtlingsfamilien, die neu nach Aalen kommen. Verpflichtet haben die Soroptimistinnen am Sonntag, 16. März, 17 Uhr, im neuen Imtech-Casion, weiter
  • 1119 Leser

Wie man Jazz auf dem Saxophon spielt

Workshop bei den Jazz Lights
Holzbläser spielen im Jazz immer schon eine zentrale Rolle. Im Saxophon Ensemble Workshop der Jazz Lights am Samstag, 29. März, 10 Uhr in der Musikschule Oberkochen/Königsbronn unternehmen die Teilnehmer eine Reise durch die Geschichte der Holzbläser im Jazz. weiter
  • 1085 Leser

Nach Kind in der Rems gesucht

Nach glaubwürdigen Beobachtungen durchkämmen Einsatzgruppen stundenlang Fluss und Ufer
„Ein Baby wurde am Sägbock in die Rems geworfen.“ Dieser Alarm geht am Dienstag um 23.04 Uhr bei der Polizei ein. Ein 42-jähriger Mann, den die Polizei für glaubwürdig hält, hat ihn ausgelöst. Sofort suchen 30 Streifen- und Kriminalbeamte, 30 Feuerwehrleute und ein DLRG-Team den Fluss zwischen Pfitzerkreuzung und Fehrlesteg ab. Unterstützt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Lorch

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung in Form einer Blutspende am Dienstag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch. Mehr Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. weiter
  • 333 Leser

Lob und Tadel für Stadtkapelle

Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch bringt Lob und Ehrungen, aber auch Kritik
Der Jahresrückblick des Musikvereins Stadtkapelle Lorch fällt nicht durchgehend positiv aus: der Löwenmarkt war verregnet, der Musikantentreff „etwas schwunglos“ und die Jugend hat Nachwuchssorgen. Die Proben waren aber gut besucht und auf der Hauptversammlung wurden zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet. weiter
  • 401 Leser

Musikalische Sieger

Einen ersten Preis bei „Jugend musiziert“ erspielten sich Manuel Geiger aus Donzdorf und Marina Hanke aus Wißgoldingen beim Regionalwettbewerb in Sindelfingen. Angetreten sind die jungen Musikanten in der Kategorie „Akkordeon Ensemble“. Lehrer Walter Schmid hatte für seine Schüler Werke verschiedener Stilepochen ausgesucht. (Text/Foto: weiter
  • 2500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schule und Breitbandversorgung

Um die Werkrealschule Unterm Hohenrechberg als Gemeinschaftsschule und den Ausbau der Breitbandversorgung geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Waldstetten am Donnerstag, 20. Februar, im großen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiberfasching in Waldhausen

Der „Old Stars Förderverein TSV Waldhausen“ lädt ein zum Weiberfasching am Donnerstag, 27. Februar, ab 20 Uhr in die Waldhausener Remstalhalle. Mit von der Partie sind die Liverock-Band „NO EXIT“ und das Männerballet Grabbenhausen. Karten für 9 Euro gibt es in Waldhausen bei Elektro Geiger, in Lorch bei Rösch Schreibwaren und weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wäschgölten-Programmfasnacht

Der Wäschgöltenball findet am Freitag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr in der Stuifenhalle statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, die Bewirtung obliegt dem Heimatverein. Karten gibt's im Fotostudio „Schnappschuss“. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschnittkurs im Lindenfeld

Die Gartenfreunde Lindenfeld laden am Samstag, 22. Februar, um 9 Uhr zu einem Baumschnittkurs ein. Treffpunkt ist das Vereinsheim. Franz-Josef Klement, Fachberater für Obst- und Gartenbau beim Landratsamt Ostalbkreis wird im ersten Teil des Kurses auf die Kultur des Gärtners eingehen und dann auf dem Gelände der Anlage zeigen, wie Bäume und Sträucher weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Vorbereitungen auf Kommunalwahl

Eine erweiterte Vorstandssitzung zur Vorbereitung der Kommunalwahl findet am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthaus Adler statt. Die Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl werden sich vorstellen. Die Haupt- und Nominierungsversammlung zur Benennung der Kandidaten für die Ortschaftsratswahl 2014 findet statt am Donnerstag, 13. März, weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in der Südstadt

Am Samstag, 22. Februar, findet im Südstadttreff in der Klarenbergstraße 33, von 14 bis 17 Uhr ein Kinderfasching statt. Eingeladen sind alle faschingsverrückten Kinder und Teenies im Alter von sechs bis 13 Jahren. Neben einem bunten Programm mit heißer Musik, lustigen Spielen und sonstigen Überraschungen ist auch für kleine Leckereien und Getränke weiter
  • 194 Leser

Fester Boden ist da

Fußboden der Rüstmeisterei in Straßdorf betoniert
Die Rüstmeisterei Straßdorf des Staufersagavereins steht auf festem Boden. Die Helfer um die Abteilungsleiter Frank Stühle und Thomas Schlund betonierten den Fußboden des alten Schafstalles. weiter
  • 359 Leser

Kunst aus Holz und Metall

Neue Ausstellung im Gmünder Atelier LiA
Die neue Ausstellung zum Thema Metall, Holz, Keramik wurde im Atelier LiA eröffnet und ist bis Ende März zu sehen. Auch japanische Kunst aus dem 15. Jahrhundert wird präsentiert. weiter

Tänzer sammeln Medaillen

Nach einem harten Jahr mit viel Arbeit brillieren die Ballett-Elevinnen mit Auszeichnung
Drei Prüfungen, zwei Aufführungen und dazu noch jede Menge zusätzlicher Trainingseinheiten. Das Jahr 2013 war für die Elevinnen der Sabine-Widmann-Studios ein besonders intensives. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Caritas sucht Kinderbetreuer in Tirol

Die Caritas Ostwürttemberg sucht für ihre Kindererholung in den Sommerferien noch Betreuer. Die Kindererholung ist eine Freizeit für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und findet in Oberau/Wildschönau-Tirol statt. Es nehmen Kinder aus Aalen, Heidenheim, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd teil. Die Betreuer haben die Verantwortung für eine Gruppe weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsumzug in Weiler in den Bergen

Am Sonntag, 23. Februar, findet der Faschingsumzug in Weiler in den Bergen statt. Anlässlich dieser Veranstaltung ist die Ortsdurchfahrt Weiler in der Zeit zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Da der Verkehr innerorts nicht umgeleitet werden kann, werden die Verkehrsteilnehmer von und nach Degenfeld gebeten, die weiter
  • 217 Leser

Infos für Eltern am Parlergymnasium

Schwäbisch Gmünd. Ein Informationsabend für alle Eltern bietet das Parlergymnasium am Montag, 24. Februar, um 19.30 Uhr in der Mensa an. Bei der Veranstaltung soll das Bildungsangebot und die Ganztagesbetreuung vorgestellt werden.Im Anschluss daran bietet sich die Möglichkeit für teilnehmende Eltern mit den Anwesenden ins Gespräch zu kommen und Fragen weiter
  • 361 Leser

Schüler zeigen großes Theater

Uhlandrealschule und Martinusschule führen Michael Endes Momo auf
Termindruck. Keine Zeit für nichts. Besonders nicht für die schönen Dinge. Das ist das Thema des Theater-Stücks „Momo“, das die Uhland-Theater-AG mit der Martinusschule aufführte. Sieben Szenen aus Michael Endes Werk werden gezeigt. weiter

Skifahren und Boarden in Riezlern

Schwäbisch Gmünd. Die Ski- und Snowboardschule Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, 22. Februar, eine Tagesausfahrt nach Riezlern im Kleinwalsertal ins Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Es kann sowohl ein Skikurs als auch ein Snowboardkurs gebucht werden. Für Kinder bis zum Jahrgang 1998 gibt es das Kids-Special: Kurs inklusive Mittagessen im vereinseigenen weiter
  • 631 Leser

Spende für Spielgeräte in Gotteszell

In den Räumen von Fahrrad-Service-Zubehör-Lorenz in Durlangen wurde unter der Leitung von Martin Lorenz und Evelin Bäcker ein kleiner Indoor-Cycling-Marathon für den guten Zweck abgehalten. Der Erlös brachte 700 Euro ein. Dieser Betrag wurde jetzt bei Kaffee und Kuchen an die Mutter-Kind-Abteilung in Gotteszell übergeben. Mit dem Geld sollen Spielgeräte weiter
  • 410 Leser

Blick hinter die Kulissen des Stuttgarter Flughafens

58 Mitglieder des Straßdorfer Albvereins und Gäste nutzten die Möglichkeit, bei einer Führung die Abläufe auf dem Stuttgarter Flughafen hautnah zu erleben. Dabei durften die 34 Erwachsenen und 24 Kinder durch die Abflughalle auf das Vorfeld gehen und eine Fahrt mit dem Bus an den parkenden Flugzeugen vorbei genießen. Außerdem durften sie – wie weiter
  • 305 Leser

4000 Euro für „Püppchen“

Das Netzwerk Essstörungen im Ostalbkreis (Neo) und die AOK Ostwürttemberg unterstützen das Theaterensemble „Sakramo 3D“ mit 4000 Euro. Die Schauspielerinnen Monika Wieder (Mitte) und Sarah Gross (Zweite von rechts) haben mit dem Präventionsprojekt „Püppchen“ eine Bedarfslücke an Schulen geschlossen, heißt es zur Begründung. „Essstörungen weiter
  • 941 Leser

Barthle fordert schärfere Gesetze

Ostalbkreis. Der Schwäbisch Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle meldet sich im Zusammenhang mit der Edathy-Affäre zu Wort. Er unterstütze Überlegungen der Bundesregierung, die vorhandenen Gesetze zu verschärfen, teilt Barthle mit. „Ich bin sicher nicht der Einzige, der mit Erschrecken festgestellt hat, dass es bei solchen Nacktbildern weiter
  • 911 Leser

Disziplin – Waffe gegen Ängste

Aalen. Am 17. März wird die Vortragsreihe „Ostwürttemberger Impulse“ im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen fortgesetzt. Um 19 Uhr wird der blonde Shaolin, Marc Gassert, mit seinem Vortrag „Disziplin ist eine Waffe – nutze sie!“, erwartet. Marc Gassert lernte bei Großmeistern die Philosophie der Shaolin. Er weiter
  • 933 Leser

Nur geringe Zuwanderung aus Osteuropa

Arbeitsagentur Aalen veröffentlicht Zahlen über Rumänen und Bulgaren in Ostwürttemberg
Die Zuwanderung von Menschen aus Bulgarien und Rumänien ist durch die vollständige Arbeitnehmerfreizügigkeit seit 1. Januar Thema. Deshalb gibt die Agentur für Arbeit Aalen einen Überblick über die Situation vor Ort. weiter
  • 1003 Leser

Schutz vorm falschen Doktor

Die Ostalb-Krankenhäuser verlangen Urkunden im Original – Standards sind vorgegeben
Jetzt steht er vor Gericht, der „Skandalarzt“. Bis Anfang 2013 hat er auch an einem Heilbronner Krankenhaus gearbeitet – als Honorararzt. Niemand wusste, dass der 67-Jährige in den größten medizinischen Strafprozess der Niederlande verwickelt ist. Ihm wird Körperverletzung in 21 Fällen vorgeworfen, folgenschwere Fehldiagnosen soll weiter
  • 5
  • 1776 Leser

Bernd Liebel gewinnt Design-Preis

Aalener Büro erhält den German Design Award für Studentendorf in Aalen – Dreifach nominiert
Der Elektroflitzer BMW i3 und das Studentendorf in Aalen haben etwas gemeinsam: Beide wurden in Frankfurt mit dem German Design Award 2014 ausgezeichnet. Das Aalener Büro Liebel Architekten, aus dessen Feder das studentische Wohnprojekt stammt, war für den Preis dreifach nominiert. weiter
  • 4
  • 2662 Leser

Großeinsatz wegen Nagellack

Göppingen. Ein beschädigtes Päckchen mit Nagellackzubehör löste am Mittwochvormittag im Hauptpostamt einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Das 40 mal 30 Zentimeter große Päckchen war auf den Boden gefallen. Durch die Beschädigung traten rauchende Dämpfe aus. Das Päckchen, das für ein Nagelstudio in Göppingen bestimmt war, wurde von der Feuerwehr luftdicht weiter
  • 722 Leser

Goldene Regeln für den Städtebau

Finissage zur Ausstellung „Baukunst und Stadtentwicklung“ in der Gmünder Stadtbibliothek
Warum gefallen den Menschen manche Gebäude und andere nicht? Dieser Frage geht Baubürgermeister Julius Mihm in seinem Vortrag am 21. Februar nach. Er spricht auf der Finissage zur Ausstellung „Baukunst und Stadtentwicklung“. weiter
  • 544 Leser

Großeinsatz wegen Nagellack

Beschädigtes Päckchen löst rauchende Dämpfe aus - Hauptpostamt evakuiert

Göppingen. Ein beschädigtes Päckchen mit Nagellackzubehör löste am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, im Hauptpostamt in Göppingen einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Das 40 auf 30 Zentimeter große Päckchen war auf den Boden gefallen. Durch die Beschädigungen traten rauchende Dämpfe aus. Das Päckchen,

weiter
  • 5
  • 1791 Leser

Filmfestival plus Pädagogik

PH-Studierende bieten Begleitprogramm zum 21. Kinderkinofestival im Turmtheater
Das pädagogische Begleitprogramm zu sechs ausgewählten Filmen ist ein Highlight und eine Besonderheit beim 21. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd, das vom 27. bis 30. März im Turmtheater stattfindet. weiter
  • 1650 Leser

Premiere und Termine

Vorstellungstermine: 22. (Premiere)/ 26. Februar, jeweils um 18 Uhr im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service. Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 oder per Mail an theaterkasse@theateraalen.de.Weitere Termine und Infos unter: www.theateraalen.de. Das Stück läuft im theaterpädagogischen Programm weiter
  • 1468 Leser

Jugendstück feiert Premiere

Theater der Stadt Aalen zeigt ab Samstag, „Man ist auch der, der man werden kann.“
Nun ist es fast fertig, das erste Jugendstück unter der neuen Intendanz am Theater der Stadt Aalen. Am Samstag, 22. Februar, 18 Uhr feiert im Alten Rathaus das Kinder- und Jugendtheater die Premiere von „Man ist auch der, der man werden kann.“ In dem Stück der Norwegerin Liv Heloe geht es um Themen, die Jugendliche eben so umtreiben: Die weiter
  • 1500 Leser

Regionalsport (16)

Auf die Party folgt der Frust

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner 1. FC Kaiserslautern hat ein paar Probleme
Der „Betze“ ruft: Der VfR Aalen tritt am Sonntag in Kaiserslautern an. Der 1. FCK erlebte zuletzt große Momente im DFB-Pokal, musste dann jedoch postwendend in der 2. Bundesliga einen herben Dämpfer einstecken. weiter
  • 1598 Leser

Bozkurt ist Landesmeister

Judo, Württembergische Landesmeisterschaft U12: Heubacherin siegreich
Auf der Landesmeisterschaft der Altersklasse U12 zeigten die Heubacher Nachwuchsjudoka gute Kämpfe. Selin Bozkurt (-44 kg) ließ ihren Gegnerinnen keine Chance und sicherte sich den Landesmeistertitel weiter
  • 145 Leser

Dreimal Gold, fünfmal Silber

Rhythmische Sportgymnastik, Offene Gaumeisterschaft: Gymnastinnen des TSV Großdeinbach feiern Erfolge
Bei den Offenen Gaumeisterschaften in Schwäbisch Gmünd konnten die Gymnastinnen des TSV Großdeinbach vor heimischem Publikum drei Gold-, fünf Silber- und eine Bronzemedaille erringen. Der Vizepräsident der Turngaue im Schwäbischen Turnerbund, Karlheinz Rößler, führte persönlich die Siegerehrung durch. weiter
  • 388 Leser

Ein wichtiger Auswärtssieg

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Mädchen des TSV Untergröningen mussten in Schwendi gewinnen, wenn sie noch vorne mitspielen wollen. Das gelang mit dem 6:1 eindrucksvoll. weiter
  • 131 Leser

Gelingt dem VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Berlin der erste Sieg 2014? Wie schlägt sich der VfR Aalen auf dem Betzenberg, wie der KSC im Derby gegen Sandhausen? Und was passiert in der 3. Liga? Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für das Spiel VfR Aalen gegen den Karlsruher SC am 2. März um 13.30 Uhr.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – Hertha BSC Berlin ? n ?? n    ??? n? 1. FC Kaiserslautern – VfR Aalen ? n ?? n    ??? n? Karlsruher SC – SV Sandhausen ? n ??  weiter
  • 1076 Leser

Leistung belohnt

Rhythmische Sportgymnastik, Meisterschaften
Gute Platzierungen erreichten die Mädchen des TV Wetzgau bei den Meisterschaften des Turngaus Rems-Murr. Großen Anteil daran hatte auch das Trainerteam Sina Waldenmaier, Jaqueline und Marcella Mieslinger. weiter
  • 161 Leser

Mit starkem Spiel zur Bronzemedaille

Volleyball, Württembergische Meisterschaft U18 weiblich: TSV Mutlangen wird Dritter – VC Stuttgart siegt erneut
Bei den Württembergischen Meisterschaften der U18-Juniorinnen, ausgetragen im hohenlohischen Niederstetten, belegte die Mannschaft des TSV Mutlangen den dritten Platz. Den Meistertitel holte sich im Endspiel der Bundesliganachwuchs vom VC Stuttgart. weiter
  • 262 Leser

Neuzugang des FCN nicht spielberechtigt

Fußball, Verbandsliga
Aufgrund eines Formalitätenfehlers ist der Winterneuzugang des FC Normannia Gmünd, Serkan Özgür, erst ab dem 1. Juli 2014 spielberechtigt. Der 23-jährige Offensivspieler sowie der FCN übersahen eine Abmeldefrist, welche die Sperre nun nach sich zog. weiter
  • 5
  • 597 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schon 6000 Tickets verkauft

Fußball. Am 2. März (13.30 Uhr) empfängt der VfR Aalen den Karlsruher SC. Schon jetzt sind 6000 Tickets für diese Begegnung vergriffen. Eintrittskarten für dieses baden-württembergische Zweitligaderby sind nicht nur im VfR-Fanshop (Beinstraße 25) in Aalen erhältlich, sondern auch im i-Punkt, bei der Tourist- und Marketing GmbH in Schwäbisch Gmünd (Marktplatz weiter
  • 1715 Leser

Wagenblast überraschend auf Platz acht

Leichtathletik
Völlig überraschend belegte die Bettringerin Anja Wagenblast bei den Deutschen Meisterschaften über die 1500-m-Strecke den achten Platz. Ein großer Erfolg für die Athletin der LG Limes-Rems. weiter
  • 156 Leser

16 Erfolge im Gepäck

Turnen, Gaufinale: Wetzgauer Turnerinnen qualifiziert für das Regionalfinale
Mit großem Erfolg sind die Turnerinnen des TV Wetzgau vom Qualifikationswettkampf in der Buchfeldhalle in Herbrechtingen-Bolheim zurückgekehrt. 16 TVW-Athletinnen schaffen dabei den Sprung ins Regionalfinale weiter
  • 287 Leser

Präsident beim VfR Aalen: Folgt Hans-Ulrich Sachs auf Berndt-Ulrich Scholz?

Der 61-jährige Unternehmer aus Adelmannsfelden ist ein möglicher Kandidat / VfR-Aufsichtsrat diskutiert am Mittwoch Klage gegen Imtech
Der Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen trifft sich am heutigen Mittwochabend zu einer wahrscheinlich wegweisenden Sitzung. Nach Informationen dieser Zeitung soll dabei dem Gremium ein Kandidat für die Nachfolge von Berndt-Ulrich Scholz präsentiert werden – Professor Hans-Ulrich Sachs (61), geschäftsführender Gesellschafter der BeTec weiter
  • 5
  • 5116 Leser

Überregional (113)

"Die Erfolge ziehen einen mit"

Skicrosser Daniel Bohnacker vor seinem Olympia-Auftritt - Schwierige Trainingsbedingungen
Skicross ist zum zweiten Mal olympisch, zum ersten Mal ist Daniel Bohnacker dabei. Morgen hat der technisch versierte Schwabe aus Westerheim seinen großen Auftritt. Die Spannung steigt. weiter
  • 587 Leser

"Technisch zuverlässiger"

Vollwertig Der ICE 3 soll "ein echtes Plus" bei Service und Komfort bieten, lobte Andreas Busemann bei der Vorstellung. Der Bahn-Vorstand verwies auf die neuen Deckenmonitore mit aktuellen Reiseinformationen, das "vollwertig" ausgestattete Bordrestaurant und eine bessere Einrichtung für Fahrgäste mit Behinderungen. Für Rollstuhlfahrer gibt es für das weiter
  • 597 Leser

"Vergabe nach Sotschi ein Fehler"

Die Deutschen sehen die russischen Gastgeber auch während der Olympischen Winterspiele in Sotschi kritisch. In einer repräsentativen Umfrage des Sport-Informations-Dienstes (sid) durch das Nürnberger Marktforschungsinstitut puls waren 51 Prozent der Befragten der Meinung, dass das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Spiele nicht an Sotschi hätte weiter
  • 462 Leser

Abrechnung mit Ex-Teldafax-Chefs

Nach der spektakulären Pleite des Stromdiscounters Teldafax wird einer der größten Firmenzusammenbrüche in der deutschen Wirtschaftsgeschichte jetzt strafrechtlich aufgearbeitet. Mit der Erhebung einer umfangreichen Anklage begann vor der Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts der Prozess gegen drei ehemalige Topmanager. Den früheren Teldafax-Vorständen weiter
  • 496 Leser

Auf einen Blick vom 19. Februar 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele Bayer Leverkusen - Paris SG 0:4 (0:3) Leverkusen: Leno - Hilbert, Spahic, Toprak, Guardado - Lars Bender, Rolfes (46. Reinartz), Castro - Sam (61. Wollscheid), Son (46. Brandt) - Kießling. Tore: 0:1 Matuidi (3.), 0:2, 0:3 Ibrahimovic (39./Foulelfmeter, 42.), 0:4 Cabaye (88.). - Gelb-Rot: Spahic (L./59.). weiter
  • 558 Leser

Badener auf Betteltour

Zu Fuß und ohne Geld: Autoren-Duo stellt Schwaben auf die Probe
Stimmt das Klischee von den geizigen Schwaben? Zwei Badener wollen das überprüfen. Sie gehen auf Tour durch Württemberg - ohne Geld. Ihre Meinung: Badener und Schwaben trennt nicht mehr so viel. weiter
  • 588 Leser

Basteln am Image

Werbekampagne soll Werkklub Bayer Leverkusen sympathischer machen
Bayer Leverkusen bastelt an seinem Image. Die Werkself möchte als liebenswerter Klub wahrgenommen werden. Wichtiger als jede Werbemaßnahme ist der Erfolg. Doch der fehlte zuletzt in der Bundesliga. weiter
  • 504 Leser

Berlin saniert: Pergamonaltar unzugänglich

Der Pergamonaltar, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin, wird mehrere Jahre lang für das Publikum unzugänglich sein. Im Zuge der Sanierung des Pergamonmuseums müsse der Saal mit dem Altar aus Kleinasien am 29. September 2014 bis voraussichtlich 2019 geschlossen werden, teilte der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann weiter
  • 611 Leser

Bessere Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Vollwertig Der ICE 3 soll "ein echtes Plus" bei Service und Komfort bieten mit Deckenmonitoren, "vollwertig" ausgestattetem Bordrestaurant und einer besseren Einrichtung für Fahrgäste mit Behinderungen. Es gibt 444 Sitzplätze, davon 111 in der ersten Klasse. Die Züge punkteten durch "niedrigeren Energieverbrauch und höhere technische Zuverlässigkeit", weiter
  • 758 Leser

Bildungsplan: Eltern-Ängste sind unbegründet

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will auf Kritiker der umstrittenen Bildungsplanreform zugehen. Er könne die Ängste von Eltern gegen das Unterrichtsziel, für Akzeptanz sexueller Vielfalt zu werben, "gut verstehen" und nehme "die Bedenken sehr ernst", sagte Kretschmann gestern in Stuttgart. Deshalb werde er zusammen mit Finanzstaatssekretär Ingo weiter
  • 507 Leser

Bittere Pillen für Bayer 04

Champions League: Leverkusen nach 0:4 gegen Paris vor Achtelfinal-Aus
Schon nach 129 Sekunden war Bayer Leverkusen gestern Abend in der Fußball-Champions-League auf der Verliererstraße. Mit dem 0:4 (0:3) gegen Paris St. Germain scheint das Achtelfinal-Aus programmiert. weiter
  • 585 Leser

Blamage abgewendet

Eishockey: Russische Stars im Viertelfinale
Mit erstaunlich viel Mühe haben die russischen Eishockey-Superstars die größte Blamage ihrer olympischen Geschichte abgewendet. Gegen personell geschwächte Norweger rackerte sich die "Sbornaja" gestern zu einem meist glanzlosen 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)-Erfolg und qualifizierte sich damit für das Viertelfinale. Die nur von den Namen her beeindruckenden Sturmreihen weiter
  • 413 Leser

Blitzhilfe aus der Heimat für Claudia Pechstein

Claudia Pechstein gab sich kämpferisch. Blitzhilfe aus der Heimat soll der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin bei den Sotschi-Spielen doch noch zur ersehnten Medaille verhelfen. In einer Nachtschicht wollen zwei auf eigene Kosten eingeflogene Techniker die Schlittschuhkufen der Berlinerin mit einem Präzisionsschliff für die 5000 Meter am Mittwoch weiter
  • 580 Leser

Buch im Herbst

Tagebuch Das Buch zur Tour soll den Titel "Ohne Geld durch Schwaben - zwei Badener testen die Württemberger" heißen und dann im Herbst im Tübinger Silberburg-Verlag erscheinen. Die Autoren werden zudem ein Reisetagebuch führen. Stationen Übernachtet werden soll gratis unter anderem in einer Höhle bei Blaubeuren oder im Limesturm Welzheim. Der SWR wird weiter
  • 363 Leser

Börse trotzt schlechten Daten

Analysten: Konjunkturerwartungen auf hohem Niveau
Der deutsche Leitindex Dax hat gestern durchwachsenen Konjunkturdaten von beiden Seiten des Atlantiks getrotzt. Die Laune deutscher Finanzexperten sowie die Stimmung der Industrie im US-Bundesstaat New York hatten sich im Februar überraschend deutlich eingetrübt. Sorgenfalten trieb das Börsianern allerdings nicht auf die Stirn. Die Konjunkturerwartungen weiter
  • 625 Leser

Demut bei Tempo 300

Siemens will aus ICE-Verzögerungen lernen - Nächste Generation erst 2017
Lange hat Siemens die Deutsche Bahn auf ihre ICE-Züge warten lassen. Bei einer Probefahrt wollten die Geschäftspartner nun Geschlossenheit demonstrieren. Aber nicht alle Probleme sind aus der Welt. weiter
  • 700 Leser

Den Moment verpasst

Deutsches Duo ärgert sich über Blitz-K.o.
Das Aus kam im Viertelfinale für die deutschen Snowboardcrosser. Konstantin Schad und Paul Berg stürzten und verpassten die Gunst der Stunde. weiter
  • 597 Leser

Den Schlaganfall erkennen und schnell reagieren

Sprachstörungen, Sehprobleme wie Doppelbilder, herabhängende Mundwinkel, Gefühlverlust im Arm oder Bein, starke Kopfschmerzen: All dies können Anzeichen für einen Schlaganfall sein. Dann heißt es keine Zeit zu verlieren und den Rettungsdienst (112) zu rufen: Die ersten Stunden entscheiden über das Ausmaß der Zellschäden im Gehirn und somit auch über weiter
  • 540 Leser

Der Modezirkus zieht weiter

Nach fünf Tagen mit Promi-Auftritten, Nachwuchsdesignern und klassischen britischen Labeln zieht der Modezirkus von London weiter nach Mailand. Gestern gingen die Schauen der London Fashion Week zu Ende, die Mailänder Modewoche eröffnet heute. Mehr als 70 Designer, darunter große Namen wie Vivienne Westwood oder Paul Smith, hatten in London Models mit weiter
  • 550 Leser

Die Katze auf dem heißen Blech

Die heiße Liebe einer Katze aus dem bayerischen Neu-Ulm zu einem Maserati bringt deren Frauchen vor Gericht. Die soll für Kratzer im Lack bezahlen, kommt aber davon. weiter
  • 573 Leser

Die meisten Kleider verkauft Otto

Anziehend Von einem Gesamtumsatz in Deutschland mit Textilien und Bekleidung von knapp 60 Mrd. Euro entfiel nach Berechnungen des Verbands im vergangenen Jahr nur noch etwa die Hälfte auf den Bekleidungsfachhandel. Steigende Umsätze mit einem Plus von rund 20 Prozent konnten dagegen die Online-Shops verzeichnen, die im vergangenen Jahr einen Umsatz weiter
  • 628 Leser

Drei wollen Landrat werden

Ein Bewerber-Trio mit CDU-Parteibuch bemüht sich um die Nachfolge des 67-jährigen Sigmaringer Landrats Dirk Gaerte, ebenfalls CDU. Stefanie Bürkle, die 44 Jahre alte Erste Landesbeamtin aus Biberach, Walter Holderried, 50 Jahre alter Erster Landesbeamter aus Lörrach, und der 48-jährige Rechtsanwalt Marco Schied aus Pfullendorf stehen auf der Liste. weiter
  • 699 Leser

Dreifachtriumph für Niederländer

Die niederländischen Eisschnellläufer haben ihren vierten Dreifach-Triumph errungen und den fünften insgesamt bei Olympischen Winterspielen. Über 10 000 Meter der Männer setzte sich Weltmeister Jorrit Bergsma in 12:44,45 Minuten vor Superstar Sven Kramer (12:49,02) durch. Glänzend schlugen sich in Sotschi zwei der drei deutschen Starter. Der Erfurter weiter
  • 411 Leser

Ein Fall voller Merkwürdigkeiten

Ermittlungen gegen Sebastian Edathy werfen Fragen auf
Möglicher Geheimnisverrat, ein geöffneter Brief, ein verschwundener Laptop: Rund um den Kinderpornoverdacht gegen Sebastian Edathy gibt es viele Ungereimtheiten. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen. weiter
  • 548 Leser

Englers Helfer müssen ins Gefängnis

"Gier frisst Hirn" - Anleger getäuscht
Ein weiteres Kapitel im Fall Engler endet hinter Gittern: Drei Helfer des Anlagebetrügers wurden verurteilt. Sie seien Täter, nicht Opfer, so das Gericht. weiter
  • 639 Leser

Experte zweifelt an Mordserie durch junge Frau

Die angebliche Mordserie der US-Bürgerin Miranda Barbour stößt unter Fachleuten auf Zweifel. Die 19-Jährige hatte sich in einem Interview als Satanistin bezeichnet und will mindestens 22 Menschen umgebracht haben. Der Fall sei aber untypisch für eine Serienmörderin, sagte der US-Kriminologie-Professor Jack Levin von der Northeastern University in Pennsylvania weiter
  • 510 Leser

Falsche Signale in Schlitten "208"

Auch die deutschen Bob-Pilotinnen haben keine Medaillen-Chancen
Nach dem schwachen Auftritt der Zweierbob-Männer haben auch die Bob-Pilotinnen ihren Olympia-Start völlig verpatzt. Eine Medaille scheint schon bei Halbzeit der Veranstaltung ausgeschlossen. weiter
  • 556 Leser

Festnahmen bei Mafia-Razzien

Mit Großrazzien, hunderten Beamten und mehreren Hubschraubern sind die deutsche und die italienische Polizei gegen die Mafia vorgegangen. Die Aktionen seien von der Anti-Mafia-Direktion gemeinsam mit dem deutschen Bundeskriminalamt durchgeführt worden, teilten die italienischen Behörden mit. Ihnen zufolge wird gegen 27 Verdächtige ermittelt. 16 wurden weiter
  • 462 Leser

FRAGE DES TAGES: Von welcher Luke starten die Springer?

Beim Skispringen auf der Normalschanze springen die Nordischen Kombinierer und die Frauen genauso weit wie die Spezialspringer. Aus welchen Luken starten dann die jeweiligen Springer? Der Standard-Anlauf wird von der Jury für die jeweiligen Skisprung-Disziplinen generell so gewählt, dass die Springer in der Nähe des so genannten K-Punktes (auch Kalkulationspunkt weiter
  • 482 Leser

Frühe Frühlingsgefühle

Winter ade: Krokusse sprießen, Störche kehren zurück
Meteorologen gehen davon aus, dass der Winter in Deutschland im Großen und Ganzen vorbei ist. Sie messen ungewöhnlich milde Temperaturen. In Österreich zeigen sich die Folgen des heftigen Schneefalls. weiter

Fuchs im Kängurustall

Kängurus, Pinguine, Antilopen - aus den Berliner Zoos verschwinden immer mehr Tiere. Die Hauptverdächtigen sind echte Berliner. weiter
  • 586 Leser

Für 800 000 Dollar Botschafterin werden

Wie US-Präsident Obama Wahlkampfspender mit diplomatischen Posten belohnt
In Washington gilt eigentlich eine ungeschriebene Regel: Drei Viertel der Botschafterposten gehen an erfahrene Diplomaten, die anderen darf der US-Präsident an Freunde verteilen. Obama ist die Regel egal. weiter
  • 600 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkgebühren können abweichen): Prof. Dr. Albert C. Ludolph, Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie am Uniklinikum Ulm, Dr. Sven Poli, stellvertretender Direktor der Abteilung Neurologie am weiter
  • 558 Leser

Gehen Frust-Wochen weiter?

Biathleten hoffen nach miesem Massenstart auf Mixed-Staffel
Frust herrscht unter den deutschen Biathleten, die die Einzelrennen in Sotschi mit nur einer Medaille beendet haben. Ihre Hoffnung liegt nun auf den Staffeln, die die miese Bilanz aufbessern sollen. weiter
  • 521 Leser

Grausiger Mord an der kleinen Franziska

Ermittler geben Details zum Tathergang bekannt - Verdächtiger wegen Sexual- und Gewaltverbrechen vorbestraft
Erst entführte er die Zwölfjährige, verging sich an ihr und tötete sie. Nach und nach werden Details zu dem grausigen Mord an Franziska bekannt. weiter

Haftstrafe nach Massaker

Bürgermeister aus Ruanda in Deutschland verurteilt
Wegen eines Massakers in einer ruandischen Kirche ist ein früherer afrikanischer Bürgermeister in Frankfurt zu 14 Jahren Haft verurteilt worden. Es ist das erste Urteil eines deutschen Gerichts zu einem Massaker während des Völkermordes in Ruanda. Der Mann habe seine Anhänger 1994 zu dem Blutbad in der Ortschaft Kiziguro aufgestachelt und sich damit weiter
  • 482 Leser

Hannawald sicher: Eine Last fällt ab

Positive Wirkung Sven Hannawald hofft nach dem Team-Gold bei den Olympischen Spielen auf weitere große Erfolge der deutschen Skispringer. "Dem ein oder anderen wird dadurch eine Last wegfallen, da sie es mit diesem Erfolg auch den Kritikern - und damit auch mir - mal gezeigt haben", sagte der ehemalige Vierschanzentournee-Gewinner. Kompliment Hannawald weiter
  • 511 Leser

Herzschwäche am häufigsten

Jeder 50. Patient in einem Krankenhaus im Südwesten wird wegen Herzmuskelschwäche behandelt. 40 753 Fälle der im Fachjargon Herzinsuffizienz genannten Erkrankung erfassten die Experten vom Statistischen Landesamt in Stuttgart für 2012. Zweithäufigster Anlass für einen vollstationären Aufenthalt waren nach Angaben von gestern Verletzungen innerhalb der weiter
  • 495 Leser

HSV: Noch immer kein Ende der Querelen

Den ersten Nachweis seiner Strahlkraft lieferte Mirko Slomka schon am Tag seiner Vorstellung. Der Hoffnungsträger des abgestürzten Hamburger SV rückte - zumindest für einige Momente - den Kampf um den Klassenerhalt in den Mittelpunkt. Doch die Querelen bei den Hanseaten setzen sich fort. Einige der fünf zurückgetretenen Aufsichtsräte traten zum Teil weiter
  • 464 Leser

Hulk und Rambo drohen Bayern

Arsenal spielt vor Achtelfinal-Duell gegen München mit den Muskeln
Mesut Özil warnt den FC Bayern vor dem Achtelfinale mit einem Foto vor Arsenals "Superhelden". Coach Wenger ist sicher: Die Gunners werden es dem Champion nicht noch mal so leicht machen wie 2013. weiter
  • 585 Leser

In den Startlöchern

Sanktionen Der Westen verdächtigt die Regierung in Teheran seit Jahren, unter dem Deckmantel eines zivilen Programms heimlich Kernwaffen zu entwickeln. Der Iran bestreitet das. Der UN-Sicherheitsrat verhängte 2006 erste Sanktionen gegen das Land. Die Zeit danach Wirtschaftskonzerne aus aller Herren Länder stehen bereits in den Startlöchern, um im Iran weiter
  • 536 Leser

Infektionsrate relativ normal

Chefmediziner Bernd Wolfahrt sieht trotz der Infektionserkrankungen prominenter Patienten wie Maria Höfl-Riesch und Eric Frenzel keinen Grund zur Sorge für das deutsche Olympia-Team. "Was wir hier sehen, ist im Vergleich zu anderen Winterspielen normal", erklärte er. Allerdings würden die Infektionen in der zweiten Olympia-Woche immer ansteigen. Die weiter
  • 535 Leser

Japan bleibt bei Politik des billigen Geldes

Die japanische Zentralbank hält weiter an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Das beschlossen die Währungshüter in Tokio. Außerdem soll das Kreditprogramm für Banken um ein Jahr verlängert werden. Damit will die Zentralbank Instituten Anreize geben, Firmen mit Wachstumspotenzial Geld zu leihen. Geplant sei, die Fördermittel von 3,5 auf rund 7 Billionen weiter
  • 706 Leser

Kampf gegen Kinderpornos

Justizminister Heiko Maas will Handel mit Nacktbildern strenger regeln
Handel und Besitz von Kinder-Nacktbildern sollen künftig leichter bestraft werden können. Die Bundesregierung arbeitet an neuen Regeln. weiter
  • 602 Leser

KOMMENTAR · KINDERPORNOGRAPHIE: Grau bleibt Grau

Heiko Maas (SPD) will die Regeln zur Bekämpfung der Kinderpornographie verschärfen. Der Bundesjustizminister kommt mit diesem Vorstoß dem dringenden Bedarf nach Konkretisierung nach. Denn die bestehenden Gesetze sind in jener Grauzone, in der der Fall Edathy spielt, derart unscharf, dass sogar Staatsanwälte oft nicht sicher entscheiden können, ob es weiter
  • 508 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Kriegerischer Albtraum

Man kann es zurecht ein Blutbad nennen. Etliche Tote und hunderte Verletzte gab es gestern bei den Straßenschlachten in Kiew. Tagsüber. Am Abend wusste keiner, wie viele Menschenleben die Nacht auf dem Maidan kosten würde. Der im November so friedlich, so harmlos begonnene "Euromaidan" ist zum kriegerischen Albtraum geworden. Anfangs tanzten auf Kiews weiter
  • 606 Leser

KOMMENTAR: Billige Masse ist keine gute Strategie

Spitzentechnik war für die deutschen Maschinenbauer lange Zeit das Erfolgsrezept schlechthin: Damit haben sie sich international einen Spitzenplatz gegen die billigere Konkurrenz erkämpft. So konnten sie ihre höheren Preise rechtfertigen. Jetzt empfiehlt ihnen ihr Branchenverband VDMA, im wichtigen Markt China liege die Zukunft im "mittleren Technologiesegment". weiter
  • 652 Leser

Konkurrenten aus Rathaus und Partei

OB-Wahlen in Heilbronn und Baden-Baden
In Heilbronn und Baden-Baden wird am 16. März der neue Oberbürgermeister gewählt. Die Amtsinhaber hören in den beiden Stadtkreisen auf. weiter
  • 644 Leser

Kretschmann kappt Südschiene zu Energiewende

Die angepeilte Zusammenarbeit von Baden-Württemberg und Bayern bei den Verhandlungen zur Energiewende kommt nicht zustande. Stattdessen will das Land nun gemeinsam mit Rheinland-Pfalz, Hessen und Schleswig-Holstein Änderungen an der geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes durchsetzen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hatte kürzlich weiter
  • 557 Leser

Kritik von Langen

Hoffnung auf Vierer Streit ums Material, Zeitrückstände am Start, Fahrfehler unterwegs - der Schlitten "208" war chancenlos bei der Medaillen-Vergabe im Männer-Zweierbob. Bundestrainer Christoph Langen kritisierte, dass seine Ideen bei der Entwicklung durch das Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten nicht umgesetzt wurden. In der Königsdisziplin weiter
  • 383 Leser

Lebenslang im zweiten Prozess

Knapp zwei Jahre nach einem ersten Urteil wegen Totschlags ist ein 48-Jähriger nun wegen Mordes an seiner früheren Freundin verurteilt worden. Das Landgericht Waldshut-Tiengen verhängte lebenslang. Gegen das erste Urteil, zehn Jahre und sechs Monate Haft, hatten der Angeklagte und die Kinder des Opfers Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Der weiter
  • 511 Leser

LEITARTIKEL · ITALIEN: Risiko in Rom

Nichts ist in römischen Regierungskreisen so, wie es äußerlich den Anschein hat, glauben viele Italiener. Dass das italienische Parlament ein Irrgarten ist, das erlebte der neue designierte Regierungschef Matteo Renzi auf dem Weg zu den Sondierungsgesprächen mit den Parteien buchstäblich am eigenen Leib, als er versuchte, sich in den altehrwürdigen weiter
  • 551 Leser

Leute im Blick vom 19. Februar 2014

Udo Jürgens Entertainer Udo Jürgens hat seine Wahlheimat Schweiz wegen der dortigen Volksabstimmung zur Zuwanderung scharf kritisiert. "Das hat mich schockiert und tief enttäuscht", sagte der 79-Jährige der "Bild"-Zeitung. "Europa ist die beste Idee, die dieser Kontinent seit tausend Jahren hatte. Ich habe mich nach der Entscheidung für die Schweiz weiter
  • 474 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,17 4501-5500 l 84,97 1501-2000 l 90,87 5501-6500 l 84,14 2001-2500 l 88,00 6501-7500 l 83,66 2501-3500 l 85,79 7501-8500 l 83,42 3501-4500 l 85,50 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 666 Leser

Maschinenbauer brauchen neue China-Strategie

Die deutschen Maschinenbauer bereiten sich im Preiskampf mit chinesischer Billig-Konkurrenz darauf vor, auch Abstriche bei der Qualität zu machen. Um sich gegen die rasant wachsende Konkurrenz zu behaupten, bleibe den mittelständischen Betrieben aus Deutschland nur dieses Mittel, die Preise zu senken, sagte der Präsident des Branchenverbands VDMA, Reinhold weiter
  • 654 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

FRAUEN, Riesenslalom Gold: Tina Maze (Slowenien) 2:36,87 Minuten (1:17,88+1:18,99) Silber: Anna Fenninger (Österreich) 0,07 Sek. zurück (1:18,73+1:18,21) Bronze: Viktoria Rebensburg (Kreuth) 0,27 (1:19,24+1:17,90), 4. Fanchini (Italien) 0,38 (1:18,53+1:18,72), 5. Shiffrin (USA) 0,50 (1:18,79+1:18,58), 6. Pietilae-Holmner 0,95 (1:19,45+1:18,37), 7. Lindell-Vikarby weiter
  • 524 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 67 von 98 Entscheidungen G S B 1. Deutschland 8 3 4 2. Norwegen7 4 7 3. Niederlande 6 6 8 4. USA 6 4 10 5. Russland 5 8 6 6. Schweiz 5 2 1 7. Weißrussland 5 0 1 8. Kanada 4 9 4 9. Polen4 0 0 10. China 3 2 1 11. Frankreich 3 1 5 12. Österreich 2 6 1 13. Schweden2 5 2 14. Slowenien2 1 3 15. Südkorea 2 1 1 16. Japan1 3 2 Tschechien1 3 2 18. Großbritannien1 weiter
  • 386 Leser

Meteorologie und Phänologie

Abgesang In Deutschland scheint der Winter passé zu Ende zu sein. Bis zum kalendarischen Frühlinganfang am 20. März um 17.57 Uhr MEZ vergeht aber noch mehr als ein Monat. Meteorologen teilen das Jahr zur Berechnung von Klimadaten in ganze Monate ein und beginnen den Frühling daher am 1. März. Der phänologische Frühlingsbeginn hat kein Datum. Die Phänologie weiter
  • 552 Leser

Millionenbuße für Zuckerhersteller

Verbraucher und Industrie haben nach Einschätzung des Bundeskartellamtes jahrelang zu viel für Zucker gezahlt. Die Wettbewerbsbehörde in Bonn verhängte wegen Preisabsprachen Bußgelder in einer Gesamthöhe von rund 280 Mio. EUR gegen die drei größten deutschen Zuckerhersteller. Kartellamtspräsident Andreas Mundt warf den Unternehmen Südzucker, Nordzucker weiter
  • 532 Leser

Mittelweg statt Südschiene

Kretschmann mit drei Länderchefs einig über Ökostrom-Förderung
Das Bayern-Bündnis ist passé, nun präsentiert Grün-Rot neue strategische Partner in Sachen Erneuerbare Energie: Mit Rheinland-Pfalz, Hessen und Schleswig-Holstein stellen sie neue Forderungen an den Bund. weiter
  • 618 Leser

Multitasking funktioniert nicht

Gehetzte Arbeitnehmer klagen möglicherweise zu Recht, wenn sie mehrere Aufgaben auf einmal erledigen müssen: Das so genannte Multitasking - also mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen - ist nach Einschätzung des renommierten Psychiaters Florian Holsboer ein Ding der Unmöglichkeit. "Sie können nicht zwei Arbeiten, die hohe Konzentration erfordern, gleichzeitig weiter
  • 477 Leser

Musikalische Baden-Frage

Proteste in Freiburg gegen die Fusion der Sinfonieorchester des SWR
In Freiburg tobt ein Kulturkampf. Jedes Konzert des SWR-Sinfonieorchesters ist auch eine Demonstration gegen die Fusionspläne des Südwestrundfunks in Stuttgart. Die Politiker stellen die Baden-Frage. weiter
  • 598 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Februar 2014

Bei einem Münchner Entsorgungsunternehmen ist ein fünfstelliger Eurobetrag im Abfall gelandet. Ein Mitarbeiter entdeckte beim Schreddern von Altpapier Geldschnipsel und stoppte die Maschine. Zerschnippelt war nur ein Teil einer größeren Geldmenge von mehr als 10 000 Euro, die die Polizei sicherstellte. "Wir gehen davon aus, dass das Geld im Zusammenhang weiter
  • 488 Leser

Neue Anreize

Tennis: Andrea Petkovic tauscht Trainer aus
Sieg für Annika Beck, Niederlage für Sabine Lisicki, ein neuer Trainer für Andrea Petkovic. Drei deutsche Tennisspielerinnen machen von sich reden. weiter
  • 442 Leser

Neue Großtat aus Weilheim

The Notwist sind eines der Aushängeschilder der deutschen Musikszene - mit Weilheim wurde der Name einer bayerischen Kleinstadt selbst in Asien zum Markenzeichen für avantgardistische Popmusik. Da die Acher-Brüder Markus und Micha und der Elektronik-Zampano Martin Gretschmann zwar regelmäßig touren, aber nur alle sechs bis sieben Jahre ein Album veröffentlichen, weiter
  • 579 Leser

Neun Jahre im Drogenknast auf Bali

Australierin Schapelle Corby freigelassen - 2005 als "Marihuana-Königin" in den Schlagzeilen
Ihre Tränen nach dem Schuldspruch im Drogenprozess vor neun Jahren erschütterten viele Menschen: Nun kam die Australierin Schapelle Corby frei. weiter
  • 661 Leser

Neustart nach missratenem Debüt

Eiskunstläuferin Nathalie Weinzierl hat fürs Einzel zu Hause trainiert
Nach ihrem unglücklichen Olympia-Debüt im Teamwettbewerb ist Nathalie Weinzierl für die Einzel-Konkurrenz nach Sotschi zurückgekehrt - diesmal in Begleitung ihres genesenen Trainers Peter Sczypa. weiter
  • 562 Leser

Neuverschuldung vergleichsweise gering

CDU kritisiert grün-rote Etatpolitik massiv, hat aber lange Jahre schlechter gehaushaltet
Die Etatpolitik eine "Schande", Baden-Württemberg "Schlusslicht" beim Schuldenmachen: Wenn es um die Finanzpolitik von Grün-Rot geht, schlägt die Opposition zu. Dabei hat sie lange schlechter gehaushaltet. weiter
  • 565 Leser

Nicht jeder mit jedem

EM-Gruppenauslosung mit Besonderheiten
Bei der Auslosung der EM-Qualifikations-Gruppen für die Fußball-EM 2016 in Frankreich am Sonntag in Nizza wird es zu einigen Besonderheiten kommen. Der Europäische Fußball-Verband Uefa hat vorab festgelegt, dass aus politischen Gründen weder Spanien und Gibraltar noch Armenien und Aserbaidschan in eine Gruppe gelost werden können. Außerdem müssen aus weiter
  • 510 Leser

Nordkorea muss keine Strafe fürchten

US-Sanktionen nach UN-Bericht unwahrscheinlich
Die UN werfen Nordkorea Menschenrechtsverbrechen vor. Die USA verurteilen die Gräueltaten, mehr will Washington aber nicht tun. weiter
  • 524 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Prügelei um Pastete Unrühmliches Ende einer Hochzeitsfeier in Großbritannien: Nachdem ein Streit um eine Fleischpastete in eine Massenschlägerei ausartete, nahm die Polizei drei Gäste fest. Das Ganze habe mit einer Wasserpistole begonnen, "dann wurde eine Schweinefleischpastete geworfen", sagte der Kellner Chris Sowden vom "Harold Club" in Bradford weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

"Barbarenschatz" gefunden Einen wertvollen Gold- und Silberschatz aus spätrömischer Zeit hat ein Schatzsucher im Wald in Rheinland-Pfalz ausgegraben. Archäologen sprachen von einem bundesweit einmaligen Fund. Der Wert der antiken Stücke liege bei weit mehr als einer Million Euro. Gefunden habe den "Barbarenschatz" ein sogenannter Raubgräber, der illegal weiter
  • 548 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Neuer Job für Strobl Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl wird als Vize in der Bundestagsfraktion künftig für das Arbeitsgebiet Innen und Recht zuständig sein. Seinen bisherigen Fachbereich Europa hat er dem im Zuge der Edathy-Affäre zurückgetretenen Ex-Minister Hans-Peter Friedrich (CSU) überlassen, der gestern zum neuen Vize der Unionsfraktion weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Spiel vor leeren Rängen Fußball - ZSKA Moskau muss wegen rassistischer Fan-Zwischenfälle im Europacup ein Geisterspiel bestreiten und 50 000 Euro Strafe zahlen. Zum Eklat war es beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Viktoria Pilsen (10. Dezember) gekommen. Der Klub war bereits zuvor durch ähnliche Auswüchse der Fans negativ aufgefallen. Vor Gericht weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Überfall vorgetäuscht Mosbach - . Sie hatte behauptet, von Unbekannten überfallen worden zu sein. Nun steht eine Imbiss-Mitarbeiterin selbst unter Verdacht. Die 41-Jährige habe eingeräumt, die Tat im Dezember 2013 vorgetäuscht zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Frau hatte der Polizei zuvor erzählt, sie sei im Imbiss in Mosbach weiter
  • 515 Leser

NOTIZEN vom 19. Februar 2014

Wieder mehr Gründer In Deutschland machen sich wieder mehr Menschen selbstständig. Im vergangenen Jahr haben 868 000 Personen eine selbstständige Tätigkeit begonnen, teilte die staatliche KfW-Bankengruppe mit. Das waren rund 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Zuwachs ist allerdings allein auf Gründungen zum Nebenerwerb zurückzuführen, deren Zahl um weiter
  • 676 Leser

Party, bis die erste Gondel fährt

Skispringer feiern ihren Triumph im Tirol-Haus mit den unterlegenen Österreichern
Endlich Gold! Nach jahrelanger Durststrecke sind die deutschen Adler zurück auf dem Gipfel. Allen voran für Severin Freund kann der Triumph der Mannschafts-Skispringer zum Türöffner werden. weiter
  • 639 Leser

Partyhalle wird zum Grab

Zehn Tote nach Dacheinsturz in Südkorea: Wurde der Schnee zu schwer?
Die Suche nach der Ursache für den Einsturz eines Hallendachs in Südkorea beginnt. Konnte das Dach den Schneemassen nicht standhalten? Für zehn Menschen wurde die Halle zum Grab. weiter
  • 562 Leser

Polizei warnt vor Betrügern

Am besten sofort auflegen: Telefonbetrüger versuchen derzeit auch im Südwesten, Computernutzern Geld abzuluchsen. Eine 45-Jährige aus Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) hat jetzt einen Anrufer angezeigt, der sich ihr auf Englisch als Mitarbeiter von Microsoft ausgab und die Frau beauftragte, ihren PC einzuschalten, da an diesem ein Defekt festgestellt weiter
  • 541 Leser

Porsche stoppt GT3-Auslieferung

Nach Feuer in zwei Exemplaren des neuen Porsche 911 GT3 rechnet der Sportwagenbauer im Laufe der Woche mit Ergebnissen zur Brandursache. "Daran wird mit Hochdruck gearbeitet", sagte ein Porsche-Sprecher in Stuttgart. Zuvor hatte der Hersteller die Auslieferung des Sportwagens 911 GT3 gestoppt, weil zwei Fahrzeuge in der Schweiz und in Italien ausgebrannt weiter
  • 605 Leser

Pussy-Riot-Frauen verhaftet

Nach Verhören vorläufig wieder freigelassen
Am Rande der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat die Polizei die Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot und den Menschenrechtler Semjon Simonow kurzzeitig festgenommen. Der Zugriff sei "brutal und grundlos" im Zentrum der russischen Stadt erfolgt, sagte Maria Aljochina von Pussy Riot. Nach ihren Verhören wurden die Frauen sowie Simonow und mehrere weiter
  • 524 Leser

Schweiz: Merkel wirbt für Besonnenheit

Deutschland und die Schweiz wollen ihre Beziehungen vertiefen. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit dem Schweizer Bundespräsidenten Didier Burkhalter. Vor dem Hintergrund des Zuwanderungs-Referendums sehe sie die Aufgabe Deutschlands darin, in Respekt vor dem Referendum und im Blick auf die eigenen Interessen vernünftige weiter
  • 503 Leser

Seifert scheitert in erster Runde

Für Deutschlands besten Shorttracker Robert Seifert haben die Winterspiele mit einer weiteren Enttäuschung geendet. Auf seiner Paradestrecke 500 m schied der Dresdner in 41,624 Sekunden in der ersten Runde aus. "Das Niveau ist zur Zeit einfach zu hoch für mich", sagte Seifert. Der 26-Jährige war vor eine echte Herausforderung gestellt worden. Seifert weiter
  • 452 Leser

So viele Erwerbstätige wie nie zuvor

Zahl der Arbeitnehmer legt zum Jahresende um 289 000 zu
Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland steigt immer weiter. Im vierten Quartal 2013 arbeiteten hierzulande rund 42,2 Mio. Menschen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Dies waren 243 000 oder 0,6 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Während die Zahl der Arbeitnehmer um 289 000 stieg, ging die Zahl der Selbstständigen im selben weiter
  • 864 Leser

Sonderausschuss zu NSU-Morden?

Ein Landtags-Sonderausschuss könnte das Thema Rechtsextremismus und Lehren aus den NSU-Morden für Baden-Württemberg aufarbeiten. Die Grünen denken nach Angaben von Fraktionschefin Edith Sitzmann darüber nach, so ein Gremium einzusetzen. "Ein Sonderausschuss kann sich mit allen Aspekten des Rechtsradikalismus und Rechtsextremismus beschäftigen und am weiter
  • 476 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN EISSCHNELLLAUF, Männer 10 000 m Gold: Jorrit Bergsma (Niederlande) 12:44,45 Minuten Silber: Sven Kramer (Niederlande) 12:49,02 Minuten Bronze: Bob de Jong (Niederlande) 13:07,19 Minuten, 4.Lee Seung-Hoon (Südkorea) 13:11,68, 5. Swings (Belgien) 13:13,99, 6. Beckert (Erfurt) 13:14,26, 7. Dobbin (Neuseeland) 13:16,42, 8. Geisreiter (Inzell) weiter
  • 452 Leser

SPLITTER

Starkes Geschwisterpaar Eishockey - Während NHL-Star Phil Kessel der beste Schütze des US-Eishockeyteams in Sotschi ist, sorgt Schwester Amanda in der Frauenmannschaft für olympische Furore. Der Hattrick ihres Bruders beim 5:1 über Slowenien habe sie "inspiriert", sagte die 22-Jährige - und durfte beim 6:1 im Halbfinale über Schweden selbst jubeln. weiter
  • 531 Leser

SPORT AKTUELL

Achtelfinal-Hinspiele in der Fußball-Champions-League: Bayer Leverkusen - Paris St. Germain 0:4 (0:3) Manchester City - FC Barcelona 0:2 (0:0) weiter
  • 504 Leser

Start der Abrechnung mit Ex-Teldafax-Chefs

Nach der spektakulären Pleite des Stromdiscounters Teldafax wird einer der größten Firmenzusammenbrüche in der deutschen Wirtschaftsgeschichte jetzt strafrechtlich aufgearbeitet. Mit der Erhebung einer umfangreichen Anklage begann vor der Wirtschaftsstrafkammer des Bonner Landgerichts der Prozess gegen drei ehemalige Topmanager des Unternehmens. Den weiter
  • 894 Leser

STICHWORT · KOALITIONSAUSSCHUSS: Gremium für heikle Themen

Eigentlich hätte gestern Abend erstmals der Koalitionsausschuss von Union und SPD tagen sollen. Doch stattdessen trafen sich die Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Sigmar Gabriel (SPD) im Schatten der Edathy-Affäre zum Krisengipfel im Kanzleramt. Die Sitzung des Koalitionsausschusses soll dem Vernehmen nach bald nachgeholt weiter
  • 450 Leser

Straßenschlacht in Kiew

Nach Wochen angespannter Ruhe sind die Massenproteste in der Ukraine in schwere Gewalt mit mindestens 13 Toten und 400 Verletzten umgeschlagen. Sicherheitskräfte und proeuropäische Regierungsgegner lieferten sich gestern am Kiewer Unabhängigkeitsplatz (Maidan) eine schwere Straßenschlacht, nachdem die Polizei gegen die Barrikaden vorgerückt war. Am weiter
  • 509 Leser

Strom aus dem Norden

Trassen Soll die Energiewende gelingen, braucht es nicht nur neue Windkraftanlagen. Werden die Atomkraftwerke in Philippsburg und Neckarwestheim abgeschaltet, braucht der Südwesten auch Strom aus dem Norden. Hauptziel der Trassen ist es, den an der Küste oder Offshore in Nord- und Ostsee produzierten Windkraftstrom in den Süden zu bringen. "Wir brauchen weiter
  • 958 Leser

Suche nach Einigung

Nächste Runde der Atom-Gespräche mit dem Iran beginnt zäh
Der Iran ist dringend auf ein Ende der internationalen Sanktionen angewiesen. Dennoch begannen die Atomgespräche wenig hoffnungsvoll. Auch im Iran gibt es Widerstand gegen den neuen Kurs. weiter
  • 565 Leser

Svindal litt unter Allergien

Aufklärung Alpin-Star Aksel Lund Svindal und weitere Norweger haben nach Verbandsangaben in ihren Unterkünften bei den Winterspielen unter Allergien gelitten. "Mehrere Mitglieder unseres Teams, Trainer und Athleten, hatten Probleme mit den Augen und der Nase", sagte Verbandssprecher Espen Graff gestern. Vor seiner frühzeitigen Abreise habe Svindal die weiter
  • 560 Leser

Technikrevolution für die Geschichtsbücher

IBM entwickelte vor 50 Jahren eine Großrechner-Generation und erfand sich damit neu
Mit einer neuen Großrechner-Generation revolutionierte der US-Konzern IBM vor 50 Jahren die IT-Branche. Technikhistoriker halten diese Erfindung so bedeutend wie die Fließbandproduktion von Henry Ford. weiter
  • 664 Leser

TOMS TAGEBUCH: Im Tante-Olga-Laden

Der Tourist aus Amerika, dieser Bummler, hat es halt nicht gewusst. Das Obst muss zuvor abgewogen werden, ehe man damit an die Kasse geht. Also steht Kassiererin Olga auf, geht selbst in die Laden-Mitte, wiegt mit der Winterruhe eines russischen Braunbären des Amerikaners doofes Obst und benötigt für den Weg zurück zur Kasse etwas mehr als drei Gäääähn-Längen. weiter
  • 545 Leser

Tote und Verletzte in Bangkok

In Thailands Hauptstadt Bangkok ist es erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Beim Versuch, ein Protestcamp zu räumen, gab es Tote. weiter
  • 568 Leser

Uriges Wintermärchen

"Königin" Tina Maze - Traumhafte Rückkehr von Viktoria Rebensburg
Die Olympiasiegerin von 2010, Viktoria Rebensburg, war lange krank, nun schaffte sie Riesenslalom-Bronze. Beeindruckend fuhr die Slowenin Tina Maze zum Sieg. Star-Musikerin Vanessa Mae vergeigte es nicht. weiter
  • 543 Leser

Viele Boutiquen schließen

Jährlich 1000 Textilläden weniger - Online-Modehandel wächst rasant
Kleidung oder Bücher, Unterhaltungselektronik oder Schuhe - Kunden in Deutschland lassen gern nach Hause liefern. Das Internet stellt den Handel auf den Kopf. Verlierer sind die kleinen und mittleren Läden. weiter
  • 822 Leser

Vom eigenen Strom elektrisiert

Wirtschaftsminister Gabriel stellt Befreiung für Unternehmen in Frage
Immer mehr Unternehmen produzieren ihren eigenen Strom. Das spart Geld, weil sie keine EEG-Umlage für Ökostrom zahlen müssen. Doch die Zeche zahlen private Haushalte und die übrige Wirtschaft. weiter
  • 808 Leser

Von Beethoven bis in die Gegenwart

Der Chefdirigent François-Xavier Roth leitet seit 2011 das SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Sein Vertrag läuft bis 2016. Der 1971 in einem Pariser Vorort geborene Roth studierte Flöte und war Musiker an der Opéra national de Paris. Nach einem weiteren Studium startete er seine Dirigentenkarriere. 2015 übernimmt er das Amt des Kölner Generalmusikdirektors. weiter
  • 573 Leser

Was von der Liebe übrig bleibt

Ein Museum in Mexiko sammelt Andenken zerbrochener Beziehungen
Wenn Beziehungen scheitern, erinnern Andenken an die zerbrochene Liebe. Ein mexikanisches Museum sammelt die Stücke für eine Ausstellung. weiter
  • 537 Leser

Willkommen im "ElyZion"

Die Söhne Mannheims zeigen auf ihrem bereits fünften Studioalbum "ElyZion" (Söhne Mannheims/Tonpool), dass sie sich nicht auf Xavier Naidoo reduzieren lassen müssen. Mit neuen Stimmen gleichen sie die Strahlkraft des ehemaligen Vorsängers über weite Strecken aus, legen sich mit "Wenn es um Liebe geht" auch gleich mächtig und opulent ins Rock-Zeug. Selbst weiter
  • 547 Leser

Zahl der Fluggäste nur leicht gestiegen

Die Zahl der Passagiere an deutschen Flughäfen hat sich im vergangenen Jahr nur wenig erhöht. 2013 seien 180,7 Mio. Menschen hierzulande losgeflogen oder gelandet, 1,2 Prozent mehr als 2012, teilte das Statistische Bundesamt mit. Abgesehen von einem krisenbedingten deutlichen Rückgang um 4,5 Prozent 2009 sei dies die niedrigste Zuwachsrate seit zehn weiter
  • 608 Leser

ZAHLEN&FAKTEN

Gazprom erhöht Anteil Der russische Staatskonzern Gazprom hat seinen Anteil an Europas Gasmarkt mit 162,7 Mrd. Kubikmetern auf mehr als 30 Prozent gesteigert. Deutschland bleibt mit 30 Mrd. Kubikmetern pro Jahr mit Abstand größter Abnehmer. Die Menge entspricht 40 Prozent der deutschen Einfuhren. Bundesbank mit Gewinn Die Bundesbank hat 2013 einen Gewinn weiter
  • 533 Leser

Zur Medaille gedrängelt

Rießle holt Bronze bei Kombinierern - Kircheisen und Frenzel geht Puste aus
Spannung pur in der Nordischen Kombination, aber kein Happy End für die Deutschen. Beim Sieg des Norwegers Jörgen Graabak verhindert der Breitnauer Fabian Rießle mit Bronze eine Enttäuschung. weiter
  • 615 Leser

Zur Person vom 19. Februar 2014

Daniel Bohnacker ist groß geworden im Deutschen Ski-Verband als Slalom-Spezialist. In der Saison 2007/2008 wagte der Westerheimer einen Versuch bei den Skicrossern und war sofort begeistert. Schon im Jahr 2011 gelang ihm im französischen Alpe dHuez der erste Erfolg im Weltcup. Eine Schulter-Operation hatte Bohnacker anschließend zurückgeworfen. Im vergangenen weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (7)

Nicht alles abnicken

Zum Leserbrief von Christine Fuchs „Ohje diese Politik“ vom 19. Februar:Dem Leserbrief von Frau Fuchs stimme ich vorbehaltlos zu. Was sucht die Bundeswehr in Mali oder anderen Krisenländern? Wir ändern dort sicher nichts. Siehe Afghanistan. Nur gibt es kein Politiker zu.Jetzt wird überlegt ob man Geld in die Ukraine schickt. Das Land zählt weiter
  • 5
  • 2024 Leser

Müll ist zu teuer

„Vermüllte Stadt Aalen“ - die Ursache ist leicht ausfindig zu machen:Früher musste jeder Haushalt eine feste und annehmbare Müllgebühr bezahlen. Die Mülleimer konnte man dann wöchentlich einmal zur Leerung bereitstellen und der Hausmüll war damit entsorgt. Als dann die Müllabfuhr von der GOA übernommen wurde, wurden die Müllgebühren drastisch weiter
  • 4
  • 3637 Leser

Vorbereitungen zum Stadtjubiläum

Neues Jahr, neue Bücher, neu verputzte Häuser, neu geteerte Gehwege, neue Briefmarken, neue Ideen......... das kann nur das Ellwanger Jubeljahr betreffen. Die Liste ist noch länger fortzusetzen. Kleine Nützlichkeiten, welche die Touristik-Information auf Lager hat, das neue Stadtfestprogramm, das „vielseitig bunt und lebendig ist, ein Abziehbild weiter
  • 3102 Leser

Mit einem Klick zum Papst

Der Zugang der älteren Generation zu den neuen Medien ist oft nicht einfach. Die KAB Unterkochen machte es sich deshalb zum Ziel eines Themenabends, hiergegen etwas zu tun.

Unter dem Titel „Neue Medien – Kirche und KAB“ stellte Andreas Weidner Informationen rund um das Internet zusammen und präsentierte diese in einem gut

weiter
  • 2739 Leser

Kirche ist toll!!!

Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!!  Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche ist toll!!! Kirche

weiter