Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Februar 2014

anzeigen

Regional (97)

„Blaues Auge“ für Gmünd?

Weil Neuausrichtung der Barmer GEK schon vollzogen ist / Filiale Aalen auf Prüfstand
Die Ankündigung der Barmer GEK, bis 2018 bundesweit rund 3500 der 16 900 Vollzeitstellen abzubauen und die Hälfte der 800 Geschäftsstellen zu schließen, führte zu einer großen Verunsicherung der Mitarbeiter. Dieter Meier versicherte am Dienstag erneut, dass er „vorerst nicht mit einem Stellenabbau in der Gmünder Hauptverwaltung in Bettringen rechnet“. weiter
  • 1921 Leser

Bildung wird im Handwerk wichtiger

Handwerkskammer Ulm
Die Bildungsstätten des Handwerks haben ihr Ergebnis vom Vorjahr übertroffen. Mit einem Jahresumsatz von 6,5 Millionen Euro konnte das Handwerk seine Position im Bereich der Weiterbildung ausbauen. 2012 wurden 6,2 Millionen Euro Umsatz erreicht. weiter
  • 1452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee mit „The Big Martin“

Martin B. erfüllt am Sonntag, 2. März, ab 15 Uhr in der Erlenhalle in Ruppertshofen nahezu alle Musikwünsche. Ob Rock, Beat, Foxtrott, Rumba, Cha-Cha oder Polka, er ist immer nahe am Publikum. Mit seinem Keyboard zieht er alle Register der Unterhaltung. Bei Tee, Kaffee und Kuchen und Getränken aller Art, lädt die Jugendhilfe Land Ruppertshofen ein. weiter
  • 399 Leser

70 000 Euro gespart

Leinzeller Gemeinderat beschließt Haushaltskürzungen
Die Änderungen zum Haushaltsplan 2014 waren am Dienstagabend im Leinzeller Gemeinderat wichtigstes Thema, da die negative Zuführungsrate für den Vermögenshaushalt Kürzungen im Verwaltungshaushalt notwendig machte. Auch die anstehenden Bürgermeister-, Kommunal- und Europawahlen waren Thema. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Concordia Faschingsball in Durlangen

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen hat am Samstag, 1. März, ab 21 Uhr beim traditionellen Faschingsball in der Durlanger Gemeindehalle, die Stimmungs- und Partyband „Music-tramps“ engagiert (Saalöffnung 20 Uhr). Das Motto des Abends, „Die Helden meiner Kindheit“, soll für eine Vielfalt an unterschiedlichen, kreativen weiter
  • 199 Leser

Langjährige Mitglieder geehrt

Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach – Alfons Lang 60 Jahre dabei
Seit 60 Jahren singt Alfons Lang im Gesangsverein Eschach. Dafür wurde er geehrt. Mit ihm zahlreiche andere Mitglieder, die sich seit Jahren ehrenamtlich im Verein engagieren. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schechinger Städtebau

Die Präsentation der städtebaulichen Vertiefungsstudie mit den Ergebnissen der Bürgerbefragung von 2013 wird am Mittwoch, 26. Februar, um 18 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle in Schechingern stattfinden. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD-Stammtisch in Gschwend

Der SPD-Ortsverein Gschwend und der Gmünder Landtagsabgeordnete Klaus Maier laden alle Interessierten zu einem politischen Stammtisch am Mittwoch, 26. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Ochsen“ in Gschwend ein. Nach einem Bericht zur Landesregierung bleibt Zeit, um auf Fragen und Wünsche der Bürger einzugehen. weiter
  • 565 Leser

Engagement für ein schönes Dorf

Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn – Helmut Schneider legt nach 15 Jahren sein Amt nieder
Bei der Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn gab Vorsitzender Norbert Hinderberger einen Ausblick auf das Jahr 2014. Besonders erwähnte er die Themen „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“ sowie verschiedene notwendige Arbeiten am Dorfhaus, das geplante Brunnenfest und den Dorfhock. weiter
  • 303 Leser

300 Euro für „Junge Wohnungslose“

Der Deutsche Hausfrauenbund Netzwerk Haushalt Ortsverband Schwäbisch Gmünd spendet der Stadt Schwäbisch Gmünd 300 Euro für das Projekt „Junge Wohnungslose“. Gerlinde Bügel (l.), Hildegard Schmid (2.v.r) und Helga Zimmer (r.) vom Hausfrauenbund überreichten Kristina Nehm (Mitarbeiterin JuWoLos, 2.v.l), Alice Chlebosch (Streetworkerin, 3.v.l.) weiter
  • 1
  • 556 Leser

Auf dem Weg in den Beruf

16 Jugendliche starteten ihre Ausbildung bei der Berufsvorbereitungswerk Ostalb Gmbh (BVW) in Schwäbisch Gmünd sowie in Ruppertshofen. Nun haben alle den Start erfolgreich überstanden. Im Stammhaus des BVW in Ruppertshofen warfen die Auszubildenden gemeinsam mit den Sozialpädagoginnen Bärbl Beißwenger und Johanna Valentin einen Blick zurück. Die 16 weiter
  • 1502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biologisches Dekodieren im Klinikum

Der „Freundeskreis Naturheilkunde“ lädt ein zum Vortrag „Das biologische Dekodieren von Symptomen“ am Donnerstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Das Biologische Dekodieren ist ein ganzheitliches Therapieverfahren, das unabhängig und parallel zu jeder anderen Therapie oder Medikation weiter
  • 438 Leser

CDU Straßdorf wählt ihre Kandidaten

Viel Kontinuität
Der CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd-Straßdorf wählte die Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai. Zur Wahl standen die drei bisherigen Gemeinderäte Albert Scherrenbacher, Gertrud Dangelmaier und Christian Baron und – neu hinzugekommen – Rüdiger Nierescher. Sie alle wurden von den anwesenden CDU-Mitgliedern einstimmig gewählt wurden. weiter
  • 433 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Randalierer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Weg durch die Kappelgasse warfen vier Jugendliche am Montagabend gegen 21 Uhr mehrere Mülleimer um. Durch einen Zeugen wurden sie dabei beobachtet und darauf angesprochen. Sie ignorierten ihn zunächst und liefen weiter. Als sie im Bereich der Einmündung zur Nikolausgasse weiterhin Mülleimer umwarfen, wurden sie erneut durch weiter
  • 5
  • 578 Leser

Duschen an der Tankstelle

Am Donnerstag gehen die Zapfsäulen am Verteiler Gmünd-West in Betrieb
Der milde Winter hat die Bauarbeiten schneller als geplant vorangebracht: Im Lauf des Donnerstags nimmt die Total-Tankstelle am Verteiler West den Betrieb auf. weiter
  • 4
  • 1567 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkendes Auto übersehen

Mutlangen. Eine 66 Jahre alte Autofahrerin beschädigte am Dienstag gegen 11.40 Uhr beim Ausparken ein quer hinter ihr parkendes Fahrzeug. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Unfall ereignete sich in der Forststraße. weiter
  • 1273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppern für die Viertklässler

Der Schnuppernachmittag im Parler-Gymnasium beginnt am Donnerstag, 27. Februar, um 16 Uhr in der Parler-Turnhalle und gilt in erster Linie den Viertklässlern. Schon ab 15.30 Uhr wird mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Ende der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Anmeldetermine für die künftigen Fünftklässler sind am Mittwoch, 26. März, von 9 bis 12.30 Uhr weiter
  • 164 Leser

Startschuss mit 69 Mitgliedern

Gründung eines Salvator-Vereins ist vollzogen – Vorstand und Satzung einstimmig verabschiedet
Mit 69 Gründungsmitgliedern vollzog sich zügig die Vereinsgründung des Salvator-Freundeskreis Schwäbisch Gmünd. In intensiver Vorarbeit und in Zusammenarbeit mit Stadtrat Christian Baron wurde eine schlanke Satzung vorgelegt, die bereits von Amtsgericht und Finanzamt auf ihre Gemeinnützigkeit positiv beurteilt wird. weiter
  • 4
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Terminverschiebung für Chorfasnacht

Die Fasnachtssitzung des Chor-Ensembles „Zupft ond g’songa“ wird aus organisatorischen Gründen vom „Schmutzigen Donnerstag“ auf den „Rußigen Freitag“, 28. Februar, um 18 Uhr in den Reichsadler in Mögglingen verlegt. Im Rahmen dieser närrischen Chorprobe tritt die Kindergarde der Fasnachtsgesellschaft Mögglingen weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The Manés und Daisy Overload im a.l.s.o.

The Manés aus Schwäbisch Gmünd und Daisy Overload aus Stuttgart spielen Atari Rop Hop und Rock am Freitag, 28. Februar, in Schwäbisch Gmünd im a.l.s.o. kulturcafé. Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: 6 Euro / 4 Euro(ermäßigt), Info: www.facebook.com/kulturmachenunderleben. weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Am Mittwoch, 26. Februar, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Neben aktuellen Informationen steht der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen im Vordergrund. Die Gruppe ist jederzeit weiter
  • 169 Leser
POLIZEIBERICHT

Trickbetrüger unterwegs

Mutlangen. Opfer eines Trickbetrügers wurde ein 77-Jähriger, als er am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf einem Kundenparkplatz in der Wetzgauer Straße gerade seinen Einkauf in seinem Auto verstaute. Er wurde von einem Mann angesprochen, der ihn bat, ein 2-Euro-Stück in kleinere Münzen zu wechseln. Dieser Bitte kam der Geschädigte nach und zückte weiter
  • 655 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Heubach. Beim rückwärts Ausparken beschädigte eine 19-jährige Autofahrerin am Montagabend gegen 21.30 Uhr, ein auf der Bahnhofstraße stehendes Auto. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro. weiter
  • 1311 Leser

Im Candyland ist Grabbazeit

Begeistertes Publikum bei der Herlikofener Grabbensitzung – Bunter Darbietungsreigen
„Mit Petticoat und Neonlight, im Candyland ist Grabbazeit“ – so lautete in dieser Saison das Motto des Carnevalsverein Grabbenhausen (CVG). Um die närrischen Inhalte dieses Mottos mitzuerleben, fand sich zur CVG-Grabbensitzung eine große Besucherschar in der ausverkauften Herlikofener Gemeindehalle ein. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd findet am Mittwoch, 26. Februar, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spital, 1. Stock, Zimmer 1.20 statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich unter (07361) 9684166. Zusätzlich zu den Versicherungsunterlagen ist weiter
  • 261 Leser

Wahl fällt auf Lorch

Klosterstadt ab 2015 Schwerpunktgemeinde
Wichtigster Tagesordnungspunkt auf der evangelischen Bezirkssynode war die Wahl einer Schwerpunktgemeinde für Diakon Hartmut Wohnus für die kommenden sechs Jahre. Die Wahl fiel auf die Klosterstadt Lorch. weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterharte Stauden im Hausgarten

Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 26. Februar, zu einem Vortrag über winterharte Stauden im Hausgarten ein. Er beginnt um 20 Uhr im Restaurant „Sonnenhof“ Lauchgasse 19 in Waldstetten. Der Eintritt ist frei. Über das Thema des Abends spricht Christoph Hokema von der Staudengärtnerei Fehrle. weiter
  • 1033 Leser

Musicalkarten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Die „Nacht der Musicals“ bricht am Mittwoch, 12. März, um 20 Uhr im Stadtgarten an. Die Gala bietet einen Querschnitt durch die bekanntesten Musicals. Insgesamt sind mehr als zwölf Musicals zu erleben, Das sind Sister Act, Tarzan, König der Löwen, Les Misérables, Mamma Mia, Elisabeth, Cats und Phantom der Oper.Drei GT-Leser weiter
  • 516 Leser

Windkraft an Land

Stadtwerke wollen Anteile kaufen – Lehrgeld bei Offshore-Vorhaben
Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd streben eine Beteiligung an einem Onshore-Windkraft-Projekt an. Rund eine Million Euro soll das kosten. Die Anlagen sind schon in Betrieb, bis jetzt im Besitz der EnBW. Das reduziert das Risiko für die Stadtwerke, die 2012 aus einem Offshore-Windprojekt ausgestiegen sind – und einen Teil der vorgesehenen Investitionssumme weiter
  • 556 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHerbert Lutz, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 85. GeburtstagRichard Petri, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 85. GeburtstagPanfilo Commito, Klarenbergstraße 22, zum 85. GeburtstagAmaliya Lening, Oderstraße 85, Bettringen, zum 84. GeburtstagKatalin Geiger, Kolomanstraße 41, Rehnenhof/Wetzgau, zum 82. GeburtstagJohann Schnabel, Lausitzer weiter
  • 547 Leser

Wo der Tunnel sich anders neigt

Viele Autofahrer sind verwundert über scheinbare Unebenheit in der Fahrbahn
Der Einhorntunnel bietet ein völlig neues Fahrgefühl auf dem Weg durch Gmünd – bis auf eine Stelle: Etwa 300 Meter nach dem Tunnelportal an der östlichen Zufahrt bemerken viele Verkehrsteilnehmer eine leichte Bodenwelle. Es ist keine bauliche Ungenauigkeit, wie manche bereits lästern. Die scheinbare Unebenheit hat ihren Sinn. weiter

Parler-Schüler unter der Brücke

Ein Ziel des Faches „Naturwissenschaft und Technik“ ist, die Bedeutung der Naturwissenschaften praktisch erleben zu können. So beschäftigt sich die Klasse 10 am Parler-Gymnasium mit Brücken, verschiedenen Brückenkonstruktionen, Problemen der Statik und dem Bau einer Miniaturbrücke. Was ist davon Theorie und welche Aspekte finden die Schülers weiter
  • 1326 Leser

Vortrag über den Aufbau der Lunge

Waldstetten. Dr. med. Siegbert Herb, Lungenfacharzt und Leitender Arzt des Schwerpunkts Pneumologie/Thoraxonkologie am Zentrum für Innere Medizin des Stauferklinikums, spricht am kommenden Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten im Rahmen der Vortragsreihe „Klinikgespräche“ weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

10 Jahre Antifasching im Übelmesser

Im QLTourRaum Übelmesser in Heubach steigt wieder die Antifaschingsparty am Samstag, 1.März, ab 20.30 Uhr. Geboten wird für alle Faschingsmuffel gute Musik, Tanz und Unterhaltung. Faschingsnasen haben natürlich auch Zutritt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 750 Leser

Das städtische Flair erhalten

Heubach zieht Bilanz der „Stadtoffensive“ – Leerstände sind nach wie vor ein Problem
Leerrstände schließen, den Einzelhandel stärken, das städtische Flair erhalten. Heubach hat sich mit seiner „Stadtoffensive“ vor zwei Jahren ehrgeizige Ziele gesetzt. Manches wurde erreicht, manches noch nicht. Ein Rundgang. weiter
  • 873 Leser

Heubacher „Stadtoffensive“

Aus der Einzelhandelskonzeption der Stadt mit dem GHV wurde 2011 die „Stadtoffensive“. Ziel war vor allem, Leerstände zu beseitigen. Die Verwaltung nennt aber noch mehr: Aufwertung städtischer Gebäude und Grünflächen – zum Beispiel an der Stadthalle – den Arbeitskreis Prävention, die Veranstaltung „Wirtschaftsdialog“, weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik von Joni Mitchell

Zum 70. Geburtstag der kanadischen Sängerin und Songwriterin Joni Mitchell gründete Sängerin Birgitta Ocker eine Formation aus herausragenden Musikern. Das Ensemble gastiert am Freitag, 28. Februar, ab 20.30 Uhr im AK-Keller (Stiftstraße 32, Weinstadt-Beutelsbach). Die Band präsentiert ein Programm quer durch alle Schaffensperioden der Künstlerin. weiter
  • 615 Leser

So geht Gemeinschaftsschule

Schillerschule Heubach informierte Eltern und (künftige) Schüler
Zu einem Infonachmittag öffnete die Schillerschule Heubach ihre Pforten. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern nutzten die Möglichkeit, sich über das besondere Lernangebot der Gemeinschaftsschule zu informieren. weiter

Spielplatzpatenschaft für Waldspielplatz

Die Eheleute Barbara und Ulrich Rohn laufen und joggen gern und kommen dabei immer wieder am Waldspielplatz Stock vorbei. Aufgrund des Aufrufes der Stadtverwaltung Heubach haben sie sich nun als Spielplatzpaten für diesen Waldspielplatz gemeldet und erhielten im Rathaus die Patenschaftsurkunde überreicht. „Wir freuen uns, dass dank Familie Rohn weiter
  • 547 Leser

Stuttgart: Nachts generell Tempo 30

Stuttgart. Im Kampf gegen die hohe Schadstoff- und Feinstaub-Belastung will die Stadt Stuttgart die Tempolimits verschärfen, das meldet SWR4. Ein langfristig angelegtes Verkehrsentwicklungs-Konzept sieht unter anderem flächendeckend Tempo 40 auf Steigungsstrecken in Stuttgart und generell Tempo 30 bei Nacht vor. Längerfristig geht das Konzept auch vom weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkauf in Göppingen

Schwäbisch Gmünd ist ab dem 30. April für 166 Tage Gastgeber der Landesgartenschau 2014 , mehr als 2000 Veranstaltungen wird es in diesem Rahmen geben. Ab sofort können Tageskarten für das Gmünder Großereignis auch im ipunkt im Rathaus Göppingen erworben werden. weiter
  • 479 Leser

August Richtfest für Wohnungen

Arge Lindenpark hat mit Bauarbeiten begonnen – Unternehmen investiert etwa fünf Millionen Euro
Die Arge Lindenpark Waldstetten hat mit dem Aushub des Grundstücks bei der ehemaligen Alten Turnhalle an der Bettringer Straße begonnen. Das Unternehmen investiert dort in 20 Wohnungen etwa fünf Millionen Euro. Richtfest wird im August 2014 sein. weiter
  • 511 Leser

Bei SocialCookStar

Schülerfirma des Gymnasiums empfängt SWR-Reporter
Das aufstrebende Schülerunternehmen SocialCookStar erhielt Besuch von einem Reporter des SWR2. Nach dem Sieg beim Würth-Bildungspreis kam die Anfrage dazu. weiter
  • 626 Leser

Bewerber der CDU für den Kreistag

Essingen. Die CDU lädt am Mittwoch, 26. Februar, um 19.30 Uhr in den Gasthof Sonne nach Essingen ein. Die Partei stellt dort ihre Liste für die Kreistagswahl auf. Diese Kandidaten stellen sich im Wahlkreis Albuch-Rosenstein zur Wahl: Ellen Renz (Heubach), Martin Balle (Oberkochen), Wolfgang Hofer (Essingen), Dr. med. Peter Högerle (Böbingen), Patriz weiter
  • 915 Leser

Denkmal voller Wohlgerüche

Seit 100 Jahren gibt es die Stuttgarter Markthalle – Knapp dem Abriss entgangen
Sie gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Die Einheimischen haben ihre zweite Markthalle, die vor genau 100 Jahren eröffnet wurde, von Anfang an geschätzt und dafür gesorgt, dass sie nicht abgerissen wurde. Im Jubiläumsjahr wird das Gebäude, das Martin Elsässer erbaut hat, gefeiert. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

In Waldstetten ist am kommenden Sonntag, 2. März, das Heimatmuseum in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso laden die Sonderausstellung „Blechspielzeug der Fünfzigerjahre“ sowie das Museumscafé zum Halt machen ein. weiter
  • 403 Leser

Mitarbeiter für Ziegerhoffreizeit gesucht

Schwäbisch Gmünd. Die Ziegerhoffreizeit der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde wird in diesem Jahr wieder von Michael und Heike Baumann, Thomas Sachsenmaier, Luzie Freiberger und Simon Ihlenfeldt geleitet und findet vom 4. bis 16. August 2014 statt. Es werden noch Mitarbeiter gesucht: Bewerben kann man sich als Gruppenleiter (ab 17 Jahren), Hilfsgruppenleiter, weiter
  • 450 Leser

Musikanten erfolgreich auf Skiern

Stadtkapelle Weißenstein bei den Deutschen Musikanten-Skimeisterschaften im Allgäu
Bereits zum 15. Mal fanden in diesem Jahr die Deutschen Musikanten-Skimeisterschaften statt. Ausrichter war die Musikkapelle Thalkirchdorf im Allgäu. Mit von der Partie war die Stadtkapelle Weißenstein. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaussturm in Wäschgölthausen

Am „Schmotziga Donnschtig“ hat die Stunde für Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold geschlagen. Um 11 Uhr 11 gibt es den Rathaussturm der Wäschgölten in Wäschgölthausen. Die Bürger sind eingeladen, der Machtübernahme beizuwohnen. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittunterweisung an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am kommenden Samstag, 1. März, um 13.30 Uhr, zur „Schnittunterweisung an Obstbäumen“ mit Fachberater Franz-Josef Klement ein. Treffpunkt ist am Gasthaus Adler in Wißgoldingen. weiter
  • 493 Leser

Spende überreicht

Seit nunmehr fünf Jahren veranstaltet Marga Maier in einer Bettringer Scheune eine Adventsausstellung, deren kompletter Erlös dem Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd zu Gute kommt. Auch im vergangenen Jahr kamen dadurch 500 Euro zusammen, welche Marga Maier nun an Dr. med Jochen Riedel und dem Bunten Kreis übergab. Durch das private Schicksal der Familie, weiter
  • 466 Leser

Spiel und Spaß im Wasser

Schwäbisch Gmünd. Die Kindersportschule (KiSS) hat einen Schwimmkurs im Angebot. Es ist kein reiner Anfänger-Schwimmkurs, sondern für Kinder von sechs bis neun Jahre gedacht, die sich ohne Hilfe über Wasser halten können. Staffeln, Tauchen, Flossenschwimmen sowie weitere schwimmerische Fertigkeiten werden geübt. Der Kurs findet ab Montag, 10. März, weiter
  • 349 Leser

Weiberfasching in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der Förderverein TSV Waldhausen lädt ein zum Weiberfasching am Donnerstag, 27. Februar, ab 20 Uhr in Waldhausen in der Remstalhalle. Mit von der Partie sind die Liverock-Band „NO EXIT“, das Männerballet Grabbenhausen. Karten für 9 Euro gibt es in Waldhausen bei Elektro Geiger, in Lorch bei Rösch Schreibwaren und in Plüderhausen weiter
  • 1015 Leser

Ein Jahr zum Durchschnaufen

Haushaltsplan im Alfdorfer Gemeinderat – Positive Schuldenentwicklung
Im Alfdorfer Gemeinderat wurde der Haushaltsplan für das Jahr 2014 vorgestellt. Bürgermeister Michael Segan hob vor allem die positive Schuldenentwicklung hervor. Am meisten Geld nimmt die Gemeinde für die Vorarbeiten zur Erschließung des Baugebiets „Schillerstraße-Süd“ in die Hand. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching bei ZFLS-Rentnern

Die ZFLS-Rentnergemeinschaft hat wieder ihren traditionellen Faschingsnachmittag am Donnerstag, 27. Februar. Er findet wie immer im ZF-Kasino Werk II (Schießtal) ab 14.30 Uhr statt. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flower Power Party in St. Anna

Das Seniorenzentrum St. Anna lädt die jungen und älteren Senioren samt Anhang aus Stadt und Land zur Fasnetsveranstaltung am „Schmotzigen Donnerstag“, 27. Februar, um 14.01 Uhr ein. Es beginnt die Party der Rosenkavaliere, Blumenkinder und Hippies älteren Datums. Musikalisch umrahmt Herbert Baumgarten die Party. Der Eintritt ist frei. Am weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inka – Könige der Anden

Das Imperium der Inka war das größte indigene Reich, das jemals auf amerikanischem Boden erschaffen wurde. Mit Cusco und Machu Picchu in Peru als Machtzentrum erstreckte es sich über annähernd 5000 km entlang der Anden von Kolumbien bis nach Chile. Eine Führung durch die Inka Ausstellung im Lindenmuseum Stuttgart begibt sich am Freitag, 7. März, um weiter
  • 146 Leser

Närrisches Treiben

Nach dem Faschingsumzug in Lorch mit den Gmendr Gassafetza unter der Leitung ihres Präsidenten Florian Ullsperger kamen die Guggen zum Einkehrschwung ins Seniorenzentrum. Wer es nicht gesehen hat, wird es kaum glauben: Hochbetagt im Alter von 85 oder gar 90 Jahren kann man die Fasnacht noch genießen. Von wegen Tanzen geht nicht mehr. Die feurigen Rhythmen weiter
  • 1394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in diesem Jahr findet am Donnerstag, 27. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr, im Büro in der Kappelgasse 13, Schwäbisch Gmünd statt. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro weiter
  • 140 Leser

Vortrag über Vegetarismus

Heubach. Der Vegetarismus findet bei jungen Menschen große Zustimmung. Man will Tieren nichts zuleide tun, möchte sich gesund und fettarm ernähren und seine Verantwortung für das Weltklima demonstrieren.Für den bekannten Lebensmittelexperte Udo Pollmer ist „der Vegetarismus das Ende unserer bisherigen Zivilisation auf der Erde. Denn etwa 60 Prozent weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Der diesjährige Rathaussturm findet am Donnerstag, 27. Februar, um 16.16 Uhr statt. Die städtischen Dienststellen sind deshalb für die Öffentlichkeit ab 16 Uhr geschlossen. Die Stadtbibliothek hat bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Donnerstag, 27. Februar, von 15 bis 17 Uhr einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums St. Anna in Schwäbisch Gmünd, Katharinenstraße 34. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen weiter
  • 164 Leser

Irland erleben

Leser-Flugreise nach Dublin mit Tour an der Ostküste
Malerische Fischerdörfer, verträumte Schlösser, grüne Gärten: irische Kultur fasziniert. Vom 9. bis zum 13. Juni führt eine Leserreise an die irische Ostküste. Von Aalen geht es über München mit dem Flugzeug nach Dublin. weiter
  • 316 Leser

Positive Finanzen

Bilanz beim SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen
Zur Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Herlikofen-Hussenhofen kam auch der der SPD- Kreisvorsitzende Josef Mischko, den Ortsvereinsvorsitzender Joachim Denke herzlich willkommen hieß. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff des Familienbildungscafé

Der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis lädt ein zum Familienbildungscafé im Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1 am heutigen Mittwoch, 26. Februar, von 10 bis 12 Uhr. Nach dem Frühstück wird Frau Nickerl-Dreizler die Aufgaben des Kinderschutzbundes aufzeigen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion und es können Fragen gestellt werden. weiter
  • 158 Leser

Das Team für die Zukunft steht fest

Ortschaftsrat-Nominierung der CDU Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern – Weber und Barth scheiden aus
Die CDU-Bürgerliste für den Ortschaftsrat Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern sowie für die Kommunalwahl am 25. Mai steht fest. Große Personalveränderungen bleiben allerdings aus. weiter
  • 573 Leser

Die Personalien in Bargau sind geklärt

CDU-Ortsverband legt Wahlkampfthemen und Kandidatenlisten fest – Jürgen Wanner als Vorsitzender bestätigt
Neuwahlen, Kandidtatenlisten sowie ein detaillierter Bericht von Norbert Barthle (MdB) aus Berlin bestimmten die Sitzung des CDU-Ortsverbands Bargau. Bildungspolitik ist wichtiges Thema im kommunalpolitischen Wahlkampf. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für Grafik-Design

Am heutigen Mittwoch, 26. Februar findet um 18 Uhr am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designer informieren können. Es handelt sich um eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung der mittleren weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsteigerkurs Word 2010

In einem Workshop am heutigen Mittwoch, 26. Februar, bietet die Volkshochschule von 18.15 bis 21.30 Uhr einen Überblick über die Neuerungen in Word 2010 an. Es werden unter anderem Themen wie Serienbrief, Schnellbausteine und Vorlagen besprochen. Eine Empfehlung für eine sinnvolle Word-Anpassung runden den Abend ab. Voraussetzung für eine Teilnahme weiter
  • 109 Leser

„Sorgenfresserle“ im Klinikum

PH-Studierende übergeben am Stauferklinikum Kuscheltiere an kleine Patienten
Ihr Projekt in die Tat umgesetzt, haben Studierende der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd. Für Kinder des Stauferklinikums gab es nun kleine Kuscheltiere, die als Sorgenbriefkasten dienen sollen, sogenannte „Sorgenfresserle“. weiter
  • 344 Leser

Wahlkampfthema: Breitbandversorgung

Christdemokraten des Ortsverbands Großdeinbach nominieren ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen
Der CDU-Ortsverband Großdeinbach nominierte seine Kandidaten für die Kommunalwahlen. Verschiedene ortsbezogene politische Themen spielen im Wahlkampf eine besondere Rolle. weiter
  • 253 Leser

SCHAUFENSTER

Urban Priol kommt nach HeidenheimUrban Priol, vielen bekannt aus seiner ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, kommt mit seinem neuen Programm „Jetzt“ am Samstag, 8. März, 20 Uhr nach Heidenheim ins CongressCentrum.Restkarten gibt es im Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen, bei der HDH-Zeitung oder unter 01806-570000, sowie weiter
  • 1421 Leser

Vier Frauen machen gute Laune

Four Femmes for Fun
Am Freitag, 4. April, gibt es im Freuden-schmaus im Aalener WiZ geballte Frauen-Power zu erleben. Rebecca Carrington, Cloozy, Vera Deckers und Anny Hartmann gestalten einen quirligen und quietschbunten Frauenabend. Bei „Four Femmes for Fun“ erwartet die Besucherinnen und die Besucher eine wilde Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und weiter
  • 1069 Leser

Reisender in Sachen Poesie

Stefan Österle zeigt beim Runden Tisch in Lorch Humor und Tiefsinnigkeit
Unterwegs ins Land der Poesie machten sich die zahlreichen Zuschauer im Saal des Restaurants „Muckensee“ in Lorch auf, um bei der ersten Auswärtspremiere des „Dein Theater Stuttgarts“ mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ zu erleben, was Sprache alles vermag. weiter
  • 1122 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nein, Schwarzarbeit gab es immer und wird es immer geben, kein Ende in Sicht. Aber wenigstens das Wort soll verschwinden. Warum? Weil es Menschen mit einer sehr dunklen Hautfarbe diskriminiert! Mir ist immer noch nicht klar, ob diese Forderung die Auswüchse politisch korrekter Sprache persiflieren will oder wirklich ernst gemeint ist. Wie auch immer, weiter
  • 1219 Leser

Diskussion um die Milch

Landwirtschaft, Molkerei und Handel kommen zu Wort
„Wenn das die Kuh wüsste.“ Unter diesem Titel stand die lockere Diskussionsrunde mit Vertretern aus Landwirtschaft, Molkerei und Handel in Essingen. Fazit: Das regionale Bewusstsein des Endverbrauchers müsse gestärkt werden. weiter
  • 1213 Leser

Infoabend zu Ferienfreizeiten

Ostalbkreis. Spass, Action und Abenteuer – das will der Kreisjugendring in Kooperation mit „Europartner“ während der Ferien mit einer Sprachreise nach Weymouth bieten. Neben einem Ausflug nach London erwartet die Jugendlichen vor Ort ein abwechslungsreiches Programm.Damit die Sprachkenntnisse der Jugendlichen effektiv verbessert werden, weiter
  • 1360 Leser

Kleindenkmale erfasst

Landratsamt lädt zur Abschlussveranstaltung ein
Seit Ende des vergangenen Jahres steht nun allen Gemeinden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Archiv der Landkreisverwaltung ein Inventar mit über 2500 Kleindenkmalen zur Verfügung. weiter
  • 1091 Leser

Rufnummern des Ärtztlichen Notfalldienstes

Region Aalen Stadt, (0180) 3963000Region Abtsgmünd u.U., (0180) 3963002Region Bopfingen, Riesbürg, (0180) 3963005.Region Ellwangen, (0180) 3963007.Region Ellwangen-Land Crailsheim (0180) 3963012.Region Ellwangen-Land Dinkelsbühl,Wört, Stödtlen, Ellenberg, Fichtenau (0180) 3963013.Region Essingen, Lauterburg (0180) 3963010Region Kirchheim, Unterschneidheim, weiter
  • 1077 Leser

Wahlen von Betriebs- und Personalräten

Infoabend des DGB
„Heuern und feuern ist ohne Betriebsrat jeder Zeit möglich“, warnt der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko. Um über die Betriebs-und Personalratswahlen zu informieren, lädt der DGB-Kreisvorstand zu Infoabenden. weiter
  • 1129 Leser

Großereignis der Rinderzucht

Ilshofen. Die Rinderunion Baden-Württemberg veranstaltet am Wochenende, 15./16. März, in der Arena Hohenlohe in Ilshofen die diesjährige RBW-Schau. Mit 200 Schautieren der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh gehört sie zu den Großereignissen der deutschen Rinderzucht. Am Samstag, 15. März, ist ab 19.30 Uhr Züchterabend. Der Schausonntag beginnt weiter
  • 1729 Leser

Klingeln bis der Arzt kommt

Call-Center in Bayreuth sorgt für Erreichbarkeit des Notdienstes der niedergelassenen Ostalb-Ärzte
Neu organisieren wird die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg die Erreichbarkeit des Notdienstes der niedergelassenen Ärzte. Im März dieses Jahres übernimmt ein Call-Center in Bayreuth diesen Service. Der Aalener DRK-Kreisverband ist enttäuscht, denn er kam bei der Ausschreibung nicht zum Zuge. weiter
  • 1443 Leser

Landeier verschönern Spraitbach mit Holzkühen

Die Spraitbacher Landeier, eine Gruppe des Landfrauenvereins Spraitbach, sind im Faschingsfieber. Durch den Sponsor Kreissparkasse Ostalb, war es ihnen möglich ihr schönes Dorf für die Faschingssaison zu schmücken. Die Kreissparkasse spendete hierfür 500 Euro. In Landesgartenschaumanier schmücken nun über die Faschingszeit dekorative Holzkühe den Ortseingang weiter
  • 3
  • 848 Leser
GUTEN MORGEN

Fast fünf vor zwölf

Fünf vor zwölf – wo wäre dieser mahnende Hinweis auf die Uhrzeit angebrachter als in Gmünd? Vielleicht deshalb ist die Uhr am Gmünder Bahnhof ungefähr auf jener symbolträchtigen Minute stehen geblieben. Doch was will sie uns damit sagen? Ist sie eine stete Erinnerung für die Gartenbauer und Bauarbeiter im Remspark, dass es bis zur Eröffnung der weiter
  • 5
  • 861 Leser

30 Kandidaten zur Wahl

Die Linke Schwäbisch Gmünd hat Bewerber benannt
Bisher sind die Linken im Gemeinderat mit Sebastian Fritz und Peter Yay-Müller vertreten. Beide kandidieren bei den Kommunalwahlen am 25. Mai erneut. Ziel ist, einen weiteren Sitz hinzuzugewinnen, um Fraktionsstatus zu erreichen. weiter
  • 5
  • 759 Leser

Autorin und Regisseurin

Katja Hensel hat ein Schauspielstudium absolviert und in Berlin „szenisches Schreiben“ studiert. Nach Festengagements arbeitet sie nun als freischaffende Schauspielerin und Regisseurin. Sie schreibt Theaterstücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und arbeitet als Gastdozentin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.Katja Lillih weiter
  • 2104 Leser

Start für eine Uraufführung

Die Autorin Katja Hensel war für die erste Lesung von „Ja, Brigitte. Ja! Ja! Ja!“ in Aalen
Ein Stück zum ersten Mal zu inszenieren, hat Vorteile. Welche, das erfährt momentan das Ensemble des Theaters Aalen. Zum einen sorgt eine Uraufführung für besondere Aufmerksamkeit in der Theaterwelt; zum anderen ist der direkte Kontakt mit Katja Hensel möglich. Deren Stück „Ja, Brigitte. Ja! Ja! Ja!“ wird im April uraufgeführt. Zur ersten weiter
  • 1123 Leser

Trickbetrüger bestiehlt 77-Jährigen

Während er eine Münze wechselt, werden dem Senior Geldscheine gestohlen

Opfer eines Trickbetrügers wurde ein 77 Jähriger, als er am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Wetzgauer Straße gerade seinen Einkauf im Auto verstaute. Die Polizei berichtet, dass er dabei von einem Mann angesprochen wurde, der ihn bat, ein 2-Euro-Stück in kleinere Münzen zu wechseln.

weiter
  • 5
  • 2478 Leser

Gmünder Tunnel kommende Nacht gesperrt

Wartungsarbeiten abends ab 20 Uhr

Der Gmünder Einhorntunnel wird am Dienstag, 25. Februar, ab 20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, berichtet die Gmünder Tagespost. Grund für die Vollsperrung seien Wartungsarbeiten, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Sofern die Arbeiten planmäßig abgeschlossen werden, ist der Tunnel am frühen

weiter
  • 3038 Leser

Regionalsport (17)

Zweimal FC Heidenheim

Heidenheim gegen Saarbrücken war das Spiel, das Marcus Golla am vergangenen Samstag gesehen hat. Am kommenden Wochenende folgt: Stuttgarter Kickers gegen FC Heidenheim. weiter
  • 1
  • 3345 Leser

Nichts zu holen

Handball, Damen, Landesliga Staffel 3
Eine deutliche 25:36-Niederlage bezogen die Bettringer Handballdamen beim Tabellenzweiten der Landesliga, Kuchen-Gingen. Bis zur 20. Minute war die SGB noch in Schlagweite, doch spätestens im zweiten Durchgang waren die Gäste chancenlos. weiter
  • 5
  • 178 Leser

SGB geht leer aus

Tischtennis, Damen, Landesliga
Eine bedauerliche Heimniederlage mussten die Damen der SG Bettringen im Spiel gegen den TV Unterboihingen hinnehmen. Obwohl man den Gästen weit über drei Stunden einen offenen Schlagabtausch lieferte, hatten diese am Ende mit 8:5 die Nase vorn. weiter
  • 199 Leser

Aufstieg in greifbarer Nähe

Schießen, Bezirksliga SP
Mit einem deutlichen 827:806-Sieg im Nachbarschaftsduell gegen den SV Lindach sicherte sich der SV Göggingen die Vizemeisterschaft in der Sportpistolen-Bezirksliga. weiter
  • 373 Leser

Göggingen III vor Göggingen IV

Schießen, Kreisoberliga I LG
Ohne Niederlage wurde der SV Göggingen III Meister in der Kreisoberliga I Luftgewehr. Den letzten Wettkampf gegen Wißgoldingen gewann Göggingen mit 3:2. weiter
  • 303 Leser

Göggingen sahnt ab

Schießen, Jugendliga Luftgewehr/Luftpistole
In der Jugendliga feiert der Gögginger Nachwuchs einen Doppelsieg. In überlegener Manier setzte sich die Gögginger Erste in der Jugendliga durch, auf Rang zwei folgt die Gögginger Zweite. weiter
  • 369 Leser

Heubacher vorne

Schulsport, Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“
Die Ergebnisse der Heubacher Schulen beim Landesfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Südschwarzwald kann sich sehen lassen: Die Tagesbestzeit von Nico Fehleisen und Platz zwei für die „Gold-Staffel“. weiter
  • 223 Leser

SV Durlangen II macht das Rennen

Schießen, Kreisoberliga III LG
Der SV Durlangen II nutzte den letzten Wettkampf und wurde nach dem 4:1-Sieg beim Absteiger SV Brend II Meister in der Kreisoberliga Luftgewehr III. weiter
  • 314 Leser

TVB daheim: Remis vor 500 Zuschauern

Handball, Herren, Bezirksklasse
Ein bis zur letzten Sekunde packendes Spiel sahen die knapp 500 Zuschauer in der neuen Fein-Halle zwischen dem TV Bargau und den Gästen aus Heidenheim. Das erste „Heimspiel daheim“ endete mit einem 22:22-Unentschieden. weiter
  • 498 Leser

Volles Risiko

Henri Dickenherr war aufgrund seiner guten Erfolge, für den Scott-Cup, ein DSV-Punkterennen, in Todtnau/Fahl nominiert. 145 Teilnehmer waren in den Altersklassen U14 und U16 gemeldet Gegen starke Konkurrenz, konnte Henri Dickenherr zunächst im Riesenslalom einen sehr guten 17. Platz erringen. Mit vollem Risiko startete er am nächsten Tag in den ersten weiter
  • 1328 Leser

Ausbau in Etappen?

Fußball, 2. Bundesliga: Stadt Aalen muss Scholz-Arena erweitern
Die Stadt und der VfR Aalen werden nicht umhin kommen, die zweitligareife Erweiterung der Scholz-Arena wenigstens in einem ersten Ausbauschritt bereits zur neuen Saison 2014/2015 zu realisieren. Nach Informationen dieser Zeitung war es eine Sitzung, in der die Dinge so weit vorangebracht wurden, dass die Amtsübergabe wie von Präsident Scholz angestrebt, weiter
  • 721 Leser

Scholz-Arena muss erweitert werden

Fußball, 2. Bundesliga: DFL gibt nicht nach: Fassungsvermögen muss auf 15000 erhöht werden
Die Deutsche Fußballliga ist hart geblieben. Wie der SWR berichtet, muss die Scholz-Arena in Aalen auf ein Fassungsvermögen von 15000 Zuschauern erweitert werden. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Vertretern der Stadt und der DFL in Frankfurt. weiter

Überregional (93)

"Qualität ist am wichtigsten"

Der neue Geschäftsführer der Filmförderung im Land: Carl Bergengruen
Seit drei Monaten ist Carl Bergengruen Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG), also der Filmförderung im Land. Die Berlinale bescherte ihm einen Einstand nach Maß. weiter

2. Liga: Neue Trainer bei Schlusslichtern

Die beiden Tabellenkinder der 2. Fußball-Bundesliga räumen auf und um: Trainer-Routinier Norbert Meier soll Bielefeld retten - Cottbus kickt Schmidt. weiter
  • 571 Leser

Auf der Sonnenbank

Beine baumeln lassen in der Mittagspause: Ob am Bodensee (hier bei Allensbach), auf der Alb oder im Hohenlohischen, überall im Südwesten verwöhnte gestern strahlender Sonnenschein Passanten und Erholungssuchende. Auch heute soll es zunächst noch sonnig weitergehen. Foto: dpa weiter
  • 598 Leser

Auf einen Blick vom 25. Februar 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Köln Greuther Fürth 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Wimmer (36.), 1:1 Azemi (86.). - Zuschauer: 45 500. 11. FC Köln 22127334:1243 2Greuther Fürth 22114738:2637 3Karlsruher SC 2299430:2036 4Union Berlin 22106634:2736 5SC Paderborn 22106639:3436 6FC St. Pauli 22105730:2735 7Kaiserslautern 22104835:2434 8SV Sandhausen 2286819:2030 91860 weiter
  • 514 Leser

Bahn in Finanzklemme?

Marode Infrastruktur belastet Kreditwürdigkeit
Lässt die Bahn Schienen und Brücken verkommen, muss sie ihre Kredite künftig teurer bezahlen, lautet die Warnung von Experten. Denn die Infrastruktur spielt bei der Bonitätsbeurteilung eine große Rolle. weiter
  • 618 Leser

Barmer GEK streicht 3500 Jobs

Hälfte der Geschäftsstellen soll weichen
Die mitgliederstärkste Krankenkasse Barmer GEK will 3500 ihrer bisher 16 900 Stellen streichen und die Zahl ihrer Niederlassungen in Deutschland halbieren. Das kündigte Vorstandschef Christoph Straub an. Noch rund 400 Geschäftsstellen werde es geben, aber mehr Service am Telefon und im Internet. In Baden-Württemberg hat die Kasse nach Angaben eines weiter
  • 431 Leser

Biggi, der Filmstar

Biggi ist der Star im Stall des Rösslerhofs. Die schmusige Kuh wirbt in Youtube-Spots für Emmentaler. Und rührt die Menschen. weiter
  • 564 Leser

Bremer Innenstaatsrat kritisiert "Tatort"

Kritik am ARD-"Tatort" vom Sonntag: Der Bremer Innenstaatsrat Holger Münch bemängelte den Krimi "Brüder", weil er zur "Stigmatisierung" beitragen könne. Mehr als zehn Millionen Zuschauer hatten sich am Sonntag (20.15 Uhr) für den "Tatort" interessiert. Es geht in dem Fall um Clan-Kriminalität und um die Frage, ob sich die Clan-Mitglieder dauerhaft von weiter
  • 493 Leser

Daimler investiert kräftig in Lkw-Sparte

Auch VW treibt Geschäft mit Trucks voran
Das Gerangel im Lkw-Geschäft wird heftiger: Volkswagen will seine Lastwagen-Sparte auf Kurs bringen. Daimler bläst nun zum Gegenangriff. weiter
  • 620 Leser

Das Beste seit 50 Jahren

Ochsenhausen dreht Tischtennis-Derby in Frickenhausen
Rolf Wohlhaupter-Hermann ist seit 50 Jahren mit dem Tischtennis verbandelt. Wenn der Präsident des Bundesligisten TTC Frickenhausen sagt, er habe im Duell gegen die TTF Ochsenhausen den "besten und spektakulärsten Ballwechsel" in all dieser Zeit gesehen, dann hat dieses Wort Gewicht. Dieser Ballwechsel fiel im Spiel zwischen Koki Niwa, dem derzeit besten weiter
  • 465 Leser

Der schöne Klang zählt

Wie Eltern Namen für Kinder aussuchen - Früher war die Tradition wichtiger
Maximilian oder Alexander, Sophie oder Marie? Wie Eltern auf die Namen für ihre Kinder kommen, wollten Forscher klären. Offenbar fällt die Wahl nicht so leicht, wie immer behauptet wird. weiter
  • 573 Leser

Die Erinnerung muss helfen

Dortmund hat nach Bundesliga-Pleiten schon oft international aufgetrumpft
Wenn nichts mehr hilft, hilft die Statistik. Oft schon hat sich Borussia Dortmund nach Bundesliga-Pleiten umgehend in der Champions League rehabilitiert. Heute in St. Petersburg soll sich dies wiederholen. weiter
  • 479 Leser

Die öffentliche Frau

Von der Femme fatale zur Emanze: Die Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin Erika Pluhar wird 75
Erika Pluhar stand als Schauspielerin im Scheinwerferlicht. Nun wird sie 75, arbeitet als Schriftstellerin - und blickt auf ihr Leben zurück. weiter
  • 515 Leser

DOKUMENTATION: "Jedes Maß verloren"

Der SPD-Politiker Sebastian Edathy hat sich über seinen Berliner Rechtsanwalt Christian Noll geäußert. Wir dokumentieren in Auszügen: "Die Ermittlungsbehörden haben bei ihrem Umgang mit Sebastian Edathy jedes Maß verloren. Zu der Missachtung der Unschuldsvermutung und der Benennung von Details aus seiner Privatsphäre kommt die Verletzung von Dienstgeheimnissen weiter
  • 423 Leser

Drogenfund verunsichert Kollegen

Leitender Fahnder in Kempten wegen Rauschgiftbesitzes in Untersuchungshaft
Im Spind des leitenden Drogenfahnders in Kempten hat die Polizei 1,5 Kilogramm Kokain gefunden. Die Kollegen rätseln um die Motive, sind verunsichert und fürchten den Vertrauensverlust in der Bevölkerung. weiter
  • 1270 Leser

Edathy greift Justiz an

Vorwürfe gegen Bundeskriminalamt - SPD leitet Parteiausschluss ein
Der Ex-Abgeordnete Sebastian Edathy wehrt sich juristisch gegen die öffentliche Behandlung seines Falls. Neue Vorwürfe gab es gegen das BKA. weiter
  • 589 Leser

Einflussreiche Akteure am Markt

Die Tätigkeit Ratingagenturen bewerten die Kreditwürdigkeit von Unternehmen, Banken und Staaten. Daher sind sie einflussreiche Akteure auf dem Finanzmarkt. Die wichtigsten Ratingagenturen sind Standard&Poors, Moodys und Fitch - alle mit Sitz in den USA. In ihr Urteil fließen Zahlen und Brancheneinschätzungen ein. Die Bewertungen sind umstritten. weiter
  • 576 Leser

Gauck: "Präsident der Pechvögel und Verlierer"

Die ernüchternde Sotschi-Bilanz war in der Heimat ganz schnell wieder vergessen. Noch auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens starteten die deutschen Olympioniken ihre nacholympische Party. "Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher, hey, hey", grölten mehr als 100 Athleten und hopsten wild herum, als sie sich eigentlich für das Gruppenfoto mit dem Bundespräsidenten weiter
  • 539 Leser

Gericht bestätigt: Ermittler dürfen Steuer-CD kaufen

Die Verwertung von Steuerdaten auf einer angekauften CD durch Ermittler ist rechtens. Der Verfassungsgerichtshof (VGH) Rheinland-Pfalz wies mit dieser Begründung die Verfassungsbeschwerde eines der Steuerhinterziehung verdächtigten Mannes zurück (VGH B 26/13). Der Beschwerdeführer, der Kunde einer Bank in der Schweiz war, hatte durch die Nutzung der weiter
  • 443 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 381 867,80 Euro Gewinnklasse 2 2 210 497,40 Euro Gewinnklasse 3 11 164,10 Euro Gewinnklasse 4 3299,20 Euro Gewinnklasse 5 149,90 Euro Gewinnklasse 6 37,50 Euro Gewinnklasse 7 17,30 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 372 Leser

Gute Stimmung stützt Kurse

Nach Schwankungen legt der Leitindex erneut zu
Der Deutsche Leitindex (Dax) hat zunächst zwischen leichten Gewinnen und Verlusten geschwankt, konnte dank der festen US-Börsen und dem Rekord im S&P-500-Index aber Boden gutmachen. Am Morgen hatten noch Sorgen über die Entwicklung von Chinas Wirtschaft den Dax belastet. Dagegen hatte sich in Deutschland die Stimmung in den Unternehmen überraschend weiter
  • 610 Leser

Hauk legt mit Kritik an Grünen nach

Trotz Gegenwind aus den eigenen Reihen hat der baden-württembergische CDU-Fraktionschef Peter Hauk bei seiner Kritik an den Grünen noch einmal nachgelegt. Bei der Vorstellung des "Wertekompasses" der CDU-Fraktion hielt Hauk der Partei von Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor, sie wolle "fast eiferisch" alle Bereiche der Politik mit ihren Vorstellungen weiter
  • 476 Leser

HINTERGRUND

Vorsicht bei Exoten Benimilian, Julix oder Zabel: Manche Eltern sind bei der Namenwahl kreativ. "Namen sind für viele nicht mehr nur Mittel zur Identifikation, sondern auch Alleinstellungsmerkmal", erklärt Frauke Rüdebusch von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Nicht immer ist das im Interesse der Kinder. "Man muss bedenken, dass Kinder mit weiter
  • 508 Leser

Hüter des Gesetzes auf der schiefen Bahn

Kriminelle Beamte Polizisten sind die Hüter des Gesetzes. Es kommt aber immer wieder vor, dass uniformierte Beamte selbst Straftaten begehen: Oktober 2013: Ein 37 Jahre alter Polizist landet wegen eines Banküberfalls in Erkelenz in Nordrhein-Westfalen für drei Jahre hinter Gittern. Der spielsüchtige Beamte nannte Schulden von mehr als einer halben Million weiter
  • 533 Leser

Im schlimmsten Fall droht ein moralischer Verfall

Der Psychologe Martin Schweer erklärt, warum es so wichtig ist, Fehler ohne Wenn und Aber einzugestehen
Unehrlichkeit, eigensüchtiges Handeln und ein falscher Umgang mit Fehlern zerstören Vertrauen. Das sagt Vertrauensforscher Martin Schweer. weiter
  • 631 Leser

Immenser Finanzbedarf

Geldnot Auf 35 Milliarden US-Dollar beziffert die Ukraine ihren Bedarf an Finanzhilfen. Das von der Weltfinanzkrise hart getroffene Land braucht dringend Geld, um Schulden bedienen zu können. Ökonomen warnen vor Turbulenzen, sollte Hilfe ausbleiben. Oligarchen Experten des Auswärtigen Amtes charakterisieren die Ukraine als eine Art Vetternwirtschaft. weiter
  • 495 Leser

Immer mehr Händler nehmen Gebrauchtes zurück

H&M-Kunden können Altkleider abgeben - Reno gewährt für Schuhe Rabatt
Das Ausmisten von Kleider- und Schuhschränken kann sich lohnen: Im Einzelhandel wächst das Rücknahmesystem für Kleidung und Schuhe. Wer etwas zurückbringt, bekommt Rabatte auf den Neueinkauf. weiter
  • 757 Leser

Justiz wehrt sich gegen Sparkurs

Grünen-Fraktion signalisiert Gesprächsbereitschaft
Der grün-rote Sparkurs bereitet vor allem der Justiz Kopfzerbrechen. Kann das SPD-geführte Ministerium doch auf eine Verschiebung der rigiden Auflagen hoffen? Die Grünen machen es spannend. weiter
  • 495 Leser

Karstadt unter weiblicher Führung

Eva-Lotta Sjöstedt steht vor vielen Herausforderungen - Warenhauskette in roten Zahlen
Der hart umkämpfte deutsche Markt ist Neuland für die ehemalige Ikea-Managerin Eva-Lotta Sjöstedt. Dennoch gilt die 47-jährige Schwedin als große Hoffnung für den Warenhauskonzern Karstadt. weiter
  • 586 Leser

Kein Gewinn erwartet

Die Aussichten Die 83 Karstadt-Häuser werden nach Unternehmensangaben auch in diesem Jahr keinen Gewinn erwirtschaften. Im Online-Handel musste Karstadt sogar Umsatzeinbußen hinnehmen. Eigentümer Nicolas Berggruen hat zwei Perlen des Konzerns, die Premium-Häuser wie unter anderem das Berliner KaDeWe und die Sporthäuser, erst kürzlich verkauft. dpa weiter
  • 679 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Auf Spitzenkandidaten-Suche

Die baden-württembergische CDU sieht sich seit der Bundestagswahl 2013 auf dem Weg zurück an die Macht. Keine 32 Prozent der Wähler zwischen Konstanz und Mannheim votierten im Herbst für SPD und Grüne, aber fast 46 Prozent für die Schwarzen. Auch wenn Bundes- und Landtagswahlen nur bedingt vergleichbar sind: Die Ausgangslage der CDU für 2016 ist gut, weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR · STEUER-CD: Schaler Beigeschmack

So ein Urteil darf man getrost salomonisch nennen: Der Staat darf illegal beschaffte Daten kaufen, um sein Steueraufkommen zu gewährleisten - sofern die Gerichte einen genaueren Blick riskieren. Was, bitte, soll diese Ja-Aber-Entscheidung, die der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz verkündet hat, bedeuten? Ein Beweisverwertungsverbot, das gilt, weiter
  • 595 Leser

KOMMENTAR: Peinlicher Trittbrettfahrer

Eines kann man Nokia nicht vorwerfen: falschen Stolz. Der bald zu Microsoft gehörende entthronte Handy-Weltmeister ist sich nicht zu schade, das kostenlose Programm des Konkurrenten Google auf seine Geräte zu spielen, um den Absatz zu erhöhen. Das wäre ungefähr so, als ob Daimler das Design von Skoda-Autos übernehmen würde, um seine Fahrzeuge preiswerter weiter
  • 613 Leser

Kurssuche mit Kompass

CDU-Fraktionschef Hauk legt Werte-Papier vor - Kritik an Grünen erneuert
Vorwahlkampf in eigener Sache oder Kursbestimmung für 2016? Wenige Wochen vor der erhofften Bestätigung als CDU-Fraktionschef stellt Peter Hauk einen "Werte-Kompass" vor. Zugleich greift er die Grünen an. weiter
  • 542 Leser

Kölner Karneval beginnt mit einem Dämpfer

Der 1. FC Köln hat drei Tage vor Beginn des Straßenkarnevals wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga liegen lassen. Im Topspiel zum Abschluss des 22. Spieltags der 2. Liga kam der Tabellenführer gegen den Zweiten SpVgg Greuther Fürth nur zu einem 1:1 (1:0) und verpasste mit nun 47 Punkten die Chance, den Vorsprung auf das weiter
  • 551 Leser

LEITARTIKEL · UKRAINE: Heroischer Kampf

Weder die Deutschen 1989 noch die Russen 1991 haben so für ihre Freiheit gelitten und gekämpft wie die Ukrainer 2014. Aber ist deren Sieg nicht arg kriegerisch? In Kiew, einer geographisch gesehen zentralen europäischen Hauptstadt, herrschte mehrere Tage Krieg - mit Toten, Verletzten und Gefangenen, Helden und Kriegsverbrechern. Kriege sind in der Regel weiter
  • 514 Leser

Leute im Blick vom 25. Februar 2014

Hanna Schygulla Schauspielerin Hanna Schygulla hatte als Jugendliche eine starke Neigung zum Tagträumen: "Das stand auch im Zeugnis, dass ich von wechselnder Aufmerksamkeit war", sagte die 70-Jährige dem "Kultur Spiegel". "Obwohl ich jeden Tag gern mit den Hofkindern gespielt habe, wusste ich schon als Kind, dass ich später woanders landen werde als weiter

ManU mit Erfolgsgarantie gegen Griechen

Großverdiener Nach seiner Vertragsverlängerung stand Wayne Rooney im Blickpunkt - heute steht er wieder auf dem Rasen. Im zweiten Dienstagspiel der Champions League gastiert der 28 Jahre alte Stürmer mit Manchester United bei Olympiakos Piräus. "Ich hoffe, es wird weiterhin ganz besondere Momente für mich bei diesen Klub geben", sagte der Rooney, der weiter
  • 479 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.02.-21.02.14: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,50 EUR). Notierung 24.02.14: unverändert. Handelsabsatz: 27.606 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 630 Leser

Medienerziehung mit Videoclips

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet Eltern und Pädagogen Hilfe bei der Medienerziehung an. In kurzen Videos werden die Themen "Facebook", "Smartphones" und "Kinderschutzsoftware" behandelt, teilte die Diözese in Rottenburg mit. Die Videoclips seien online auf dem Blog der Diözese und im Kanal der Fachstelle Medien der Diözese auf Youtube zu sehen. weiter
  • 556 Leser

Meisterfeier des FC Bayern schon im März möglich

19 Punkte Vorsprung hat Bayern München nach 22 Spieltagen der Fußball-Bundesliga auf Verfolger Bayer Leverkusen. Schon am 29. März (28. Spieltag) kann der Rekordchampion damit die 24. Meisterschaft perfekt machen - sollte der Abstand zu den Konkurrenten gleich bleiben. Das wäre Einstellung des Rekordes aus der vergangenen Saison. Eine weitere Bestmarke weiter
  • 504 Leser

Moskau droht Kiew

Kritik an neuer Führung - Westen sucht zusätzliche Geldgeber
Mit scharfer Kritik und der Androhung von Zöllen reagiert die russische Regierung auf den Umbruch in der Ukraine. Im Westen laufen unterdessen Bemühungen an, einen Bankrott des Krisenstaates abzuwenden. weiter
  • 548 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Februar 2014

Dusel gehabt: Ein Münchner (22) hat ausgerechnet im Gleisbett seinen Rausch ausgeschlafen. Er merkte nicht einmal, dass eine S-Bahn über ihn wegfuhr. Der Zugführer hatte beim Einfahren im Bahnhof etwas im Gleis gesehen, aber nicht erkannt, dass es ein mensch war. Als er nach dem Halt nachsah, fand er unterm Zug den Schlafenden. Die Polizei weckte ihn, weiter
  • 341 Leser

NBA: Applaus für schwulen Profi

Jason Collins hat zehn Monate nach seinem Coming Out als Homosexueller sein Comeback in der nordamerikanischen Profiliga NBA gefeiert. Am Sonntag hatte der 35-Jährige bei den Brooklyn Nets einen Kontrakt über zehn Tage unterzeichnet und gab anschließend beim 108:102-Auswärtssieg der New Yorker bei den Los Angeles Lakers sein Saison-Debüt. Collins ist weiter
  • 446 Leser

Nette Worte von Gauck und Party auf dem Rollfeld

Die ernüchternde Sotschi-Bilanz war in der Heimat ganz schnell wieder vergessen. Noch auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens starteten die deutschen Olympioniken ihre nacholympische Party. "Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher, hey, hey", grölten mehr als 100 Athleten und hopsten wild herum, als sie sich eigentlich für das Gruppenfoto mit dem Bundespräsidenten weiter
  • 436 Leser

Noch zwölf Endspiele

2. März:Eintr. Frankfurt (Auswärtsspiel) 8. März:Eintr. Braunschweig (Heimspiel) 15. März:Werder Bremen (A) 22. März: Hamburger SV (H) 26. März: 1. FC Nürnberg (A) 29. März: Borussia Dortmund (H) 5. April*:SC Freiburg (H) 12. April*: Bor. Mönchengladbach (A) 19. April*: FC Schalke 04 (H) 26. April*: Hannover 96 (A) 3. Mai:VfL Wolfsburg (H) 10. Mai:FC weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Gerücht dementiert Fast zwei Monate nach seinem Skiunfall wird Michael Schumacher weiter langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Die Aufwachphase werde unverändert durchgeführt, sagte Managerin Sabine Kehm. "Diese Phase kann lange dauern, was zu unserem Bedauern offenbar zu vielen Fehlinterpretationen führt." Der "Focus" hatte berichtet, der Aufwachprozess weiter
  • 533 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Harold Ramis tot Der Schauspieler und Regisseur Harold Ramis ist tot. Der durch Filme wie "Ghostbusters" und "Und täglich grüßt das Murmeltier" bekanntgewordene Amerikaner starb gestern in seinem Haus in einem Vorort von Chicago. Ramis wurde 69 Jahre alt, er litt seit vier Jahren an einer Immunschwäche. Ramis hatte oft mit Bill Murray gearbeitet, so weiter
  • 587 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

"Schavan fehlt Eignung" Der Personalrat des Auswärtigen Amtes (AA) kritisiert die Berufung der ehemaligen Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) zur Vatikan-Botschafterin. Ihr fehlten die "Eingangsvoraussetzungen für den höheren Auswärtigen Dienst", zitiert "Bild" aus einem internen Schreiben. Das AA dürfe nicht zur "Versorgungsanstalt" für Politiker weiter
  • 522 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

25 Punkte Abzug Fußball Paukenschlag für den FC Gärtringen. Dem Tabellenführer der Landesliga-Staffel III wurden 25 (!) Punkte abgezogen. Bei acht Siegen und einem Remis zwischen 3. Oktober und 1. Dezember 2013 hatte der Spieler Janik Michel nach Ansicht des zuständigen Sportgerichts ohne Spielberechtigung mitgewirkt. Alle neuen Partien wurden mit 0:3 weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Messerstecher in Haft Rudersberg - Beim Streit vor einer Gaststätte ist ein 30-Jähriger in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden. Die Auseinandersetzung war am frühen Samstagmorgen zwischen 15 Menschen entbrannt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Ein 24-Jähriger soll seinem Kontrahenten in den Oberkörper weiter
  • 697 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Weniger Plastiktüten Der Verbrauch von Kunststofftragetaschen ist in Deutschland von rund 7 Mrd. Stück im Jahr 2000 auf rund 6 Mrd. Stück im Jahr 2012 zurückgegangen, ergab eine Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung. Das ist ein Rückgang um 11 Prozent. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Plastiktragetaschen hierzulande liegt bei 76 Stück pro weiter
  • 677 Leser

Pistolen für Kolumbien?

Staatsanwalt prüft Verdacht gegen Waffenfirma
Die Staatsanwaltschaft Ulm geht einer Strafanzeige der Deutschen Friedensgesellschaft gegen Mitarbeiter der Ulmer Waffenfirma Walther nach. Nach Recherchen des SWR sind in Kolumbien mehrere hundert in Ulm hergestellte Pistolen P99 aufgetaucht. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, gegen das Außenwirtschaftsgesetz verstoßen zu haben. Die Ausfuhr von Waffen weiter
  • 492 Leser

Pistolen illegal nach Kolumbien geliefert?

Friedensgesellschaft zeigt Waffen Walther an
Die Staatsanwaltschaft geht einer Anzeige der Friedensgesellschaft nach, wonach Waffen Walther Pistolen illegal nach Kolumbien geliefert haben soll. weiter
  • 466 Leser

Polizei warnt vor gefälschten Mails

E-Mails mit dem Betreff "Das Landeskriminalamt bittet um mithilfe" landen seit gestern in vielen Postfächern. Absender ist angeblich das Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Diese Mails stammen nicht vom Landeskriminalamt in Stuttgart und auch nicht vom LKA Brandenburg, warnt die Polizei. In der Nachricht wird vor einer "Online Betrügerbande" gewarnt, weiter
  • 455 Leser

Rangliste: Mia und Ben sind Top

Zwei Quellen Die beliebtesten Vornamen in Deutschland wurden ermittelt von dem Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld für das Jahr 2013 und von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) für das Jahr 2012. Bielefeld und sein Team haben für 2013 aus 447 verschiedenen Quellen 182 945 Geburtsmeldungen ausgewertet. Dabei wurden vor allem Meldungen von Geburtskliniken weiter
  • 519 Leser

Rauschgiftpilze in der Unterhose

Mit 70 Gramm Rauschpilzen in der Unterhose ist ein 22-Jähriger an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Weil am Rhein erwischt worden. Nach Angaben des Zollamts saß der Drogenschmuggler als Beifahrer in einem Fahrzeug und war auf dem Weg nach Deutschland. Der 22-Jährige wurde angezeigt, er musste eine Sicherheit hinterlegen. Denn psilocybinhaltige weiter
  • 599 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 3)

Alles war tadellos, wenn auch nicht besonders originell. Wir stellten die üblichen Fragen nach dem gegenseitigen Befinden und früheren Kolleginnen, doch nach ein wenig Small Talk ging es ans Eingemachte. "Es geht mir zusehends schlechter", begann er. "Der Tumor ist inoperabel und sprach kaum auf die Chemo an. Überall habe ich Metastasen, inzwischen weiter
  • 562 Leser

Rudern gegen Krebs

Wie die Sportmedizin der Ulmer Uni-Klinik Patienten mobilisiert
Mit Sport die Krebs-Therapie unterstützen - dieses Konzept verfolgt die Ulmer Sportmedizin. Nachdem das Projekt lange auf der Kippe stand, gibt es jetzt einen neuen Schub: Die Regatta "Rudern gegen Krebs". weiter
  • 573 Leser

Rüpelhaft und skrupellos

In Politik und Gesellschaft schwindet die Bereitschaft, sich an Regeln zu halten
Mit der Edathy-Affäre hat die Politik erneut viel Glaubwürdigkeit verspielt. Doch längst hat eine fortschreitende Vertrauenskrise auch andere Institutionen erfasst. Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist bedroht. weiter
  • 616 Leser

Salafist festgenommen

Schlag gegen die radikal-islamische Salafistenszene: Die Polizei hat nach Wohnungsdurchsuchungen in Nordrhein-Westfalen einen einflussreichen salafistischen Prediger festgenommen. Der 33-Jährige wurde in Mönchengladbach verhaftet, wie die Ermittler mitteilten. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart wirft ihm vor, für den gewaltsamen Kampf gegen den syrischen weiter
  • 539 Leser

Schlechtes Zeugnis

Misstrauen überwiegt. Je weiter weg Politiker sind, desto geringer ist das Vertrauen, das die Bevölkerung in sie setzt. Das dürfte auch daran liegen, dass Kontrolle aus der Nähe besser möglich ist. Das höchste Vertrauen genießt - neben dem Bundespräsidenten - im Übrigen das Bundesverfassungsgericht, dessen Urteile die Politik nicht selten korrigieren. weiter
  • 487 Leser

Schwenker sagt Hamburg ab

Uwe Schwenker hat keine Lust auf das derzeit raue Klima beim Champions-League-Sieger HSV Hamburg. Der langjährige Manager des deutschen Handball-Meisters THW Kiel verzichtet auf den ihm angebotenen Posten des Geschäftsführers in Hamburg. "Ich stand seit Mitte Januar mit Präsident Andreas Rudolph in Kontakt. Wir hatten mehrere Gespräche, und er hat mir weiter
  • 545 Leser

Seltene Elefanten vergiftet

Auf der indonesischen Insel Sumatra sind sieben Elefanten offenbar vergiftet worden. Wie die Umweltbehörden gestern mitteilten, wurden die Kadaver der Tiere bereits Mitte Februar gefunden. Sie seien zu diesem Zeitpunkt vermutlich schon etwa fünf Monate tot gewesen. Es handelte sich um ein Muttertier, ein männliches Neugeborenes und fünf männliche jugendliche weiter
  • 476 Leser

Sexuelle Vielfalt: Kritik an GEW-Fragebogen

Das Thema Homosexualität im Unterricht sorgt erneut für Wirbel in der Landespolitik: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) überarbeitet nach Kritik eine Broschüre, warnt aber zugleich vor Stimmungsmache. Seit Jahren hätten sich weder Eltern noch Schüler über die 1997 erstmals aufgelegten Handreichung für Lehrer beschwert, sagte GEW-Sprecher weiter
  • 552 Leser

Smog: Pekinger warten auf die Notfallstufe "Rot"

Rauch in der Luft macht das Atmen schwer - Jährlich fallen Hunderttausende der Verschmutzung zum Opfer
Smog liegt wieder auf Chinas Hauptstadt Peking. Sogar im Konzertsaal sieht man Qualm in der Luft. Eigentlich sollte der Notfallplan in Kraft treten. weiter
  • 521 Leser

Sponsoren gesucht

Regatta 300 Euro Startgebühr kostet ein Boot mit vier Ruderern plus Steuermann. Gesucht werden jetzt in Ulm nicht nur Teilnehmer, sondern auch Sponsoren, die Boote an den Start schicken wollen. Infos Noch mehr Informationen gibt es auf der Homepage www.rudern-gegen-krebs.de. Da erfährt man auch einiges über die Ruder-Aktivitäten für Krebspatienten in weiter
  • 473 Leser

Sprinter in Topform zur WM

Bahnrad-Asse starten morgen mit hohen Ambitionen
Die Sprinter wollen ihre Vormachtstellung untermauern, die Ausdauerathleten den Abstand zur Weltspitze ein Stück verringern: In der Hauptstadt des Salsa hoffen die deutschen Bahnrad-Asse wieder einmal darauf, den Rhythmus einer Weltmeisterschaft mitzubestimmen. Vor allem die Sprinter gehen mit sehr hohen Ambitionen in die Titelkämpfe im kolumbianischen weiter
  • 452 Leser

Sturm und Meer nagen am Königreich

Großbritannien schrumpft: Forscher schätzt, dass die Küsten dieses Jahr zwei bis drei Meter verlieren
Sanddünen schrumpfen, Kreidefelsen bröckeln - Großbritannien wird kleiner. Schuld sind Sturm und Regen, gespeist von einer Kette Tiefdruckgebiete. weiter
  • 543 Leser

Stuttgart kauft Energienetze wieder zurück

Die Stuttgarter Energienetze für Strom und Gas werden in den nächsten 20 Jahren von den Stadtwerken und einer ENBW-Tochter gemeinsam betrieben. Davon erhoffe man sich auch positive Impulse auf die Energiewende mit mehr Ökoenergie in der Landeshauptstadt, sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Es komme darauf an, Strom aus Sonnen- oder Windkraft weiter
  • 538 Leser

Telefon statt Beratungsbüro

Krankenkasse Barmer GEK will sparen - 3500 Stellen fallen weg
Bessere Beratung trotz weniger Niederlassungen und Mitarbeiter - geht das? Die Krankenkasse Barmer GEK jedenfalls will sich auf diese Weise fit machen für schwierige Zeiten. Die Versicherten sind beunruhigt. weiter
  • 801 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Februar 2014

VERTRAUENSKRISE Ist das Ansehen von Politik, Staat und anderen Institutionen erst einmal angekratzt, lässt sich Glaubwürdigkeit nur schwer wiederherstellen. Auf Dauer nehmen viele Schaden - nicht nur jene, die für ihr Fehlverhalten büßen müssen. weiter
  • 580 Leser

Verdi fordert Verhandlungen

Kritik Angesichts der Stellenabbau-Pläne der Krankenkasse Barmer GEK fordert die Gewerkschaft Verdi umgehend Tarifverhandlungen. "Es darf keinen Kahlschlag zulasten der Versicherten und der Beschäftigten geben", sagte gestern Verdi-Bundesvorstandsmitglied Isolde Kunkel-Weber. Wenn ein sozialverträglicher Umbau gewollt sei, gehe das nur mit enger Einbindung weiter
  • 5
  • 654 Leser

Verfolgte Unschuld

Evi Sachenbacher-Stehle hält daran fest, nicht wissentlich gedopt zu haben
Die Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle will an der Aufklärung ihres Dopingvergehens mitarbeiten. Ihre Anwälte streiten bewusstes Doping der 33-Jährigen ab. Uschi Disl hat derweil Kritik für sie parat. weiter
  • 553 Leser

Vettel und Co. auf Sotschis frischem Asphalt

Die Formel 1 feiert im Oktober Premiere im Olympia-Park - Ein Aachener entwarf die Strecke
Nach den Olympischen Winterspielen bereitet sich Sotschi nun auf die Formel-1-Premiere vor. Im Oktober soll die Königsklasse durch den Olympia-Park rasen. Aber ist Russland reif für den Grand-Prix-Sport? weiter
  • 497 Leser

VfB am Rande des Abgrunds

Statt der erhofften Wende zum Guten droht im "Umbruchjahr" der zweite Abstieg nach 1975
Es ist ein riskantes Spiel: Nur noch zwölf Partien bleiben dem VfB Stuttgart, um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga zu schaffen. Sieben der finalen Gegner kämpfen ebenfalls noch gegen den Abstieg. weiter
  • 599 Leser

Wenn einer klagt und viele loben

Nur CDU mit negativer Zwischennote für Karlsruhes OB Mentrup
Frank Mentrup muss sich nach einem Jahr als Karlsruher Oberbürgermeister nicht allein loben. Die meisten Ratsfraktionen schätzen seine Arbeit, nur für die CDU ist die Niederlage offenbar schwer zu verkraften. weiter
  • 482 Leser

Wer tritt gegen Kretschmann an?

Bewerbersuche Wer fordert Ministerpräsident Kretschmann zur Landtagswahl 2016 heraus? Die CDU-Mitglieder sollen ihren Spitzenkandidaten wählen. Fraktionschef Als einer der Aspiranten gilt Peter Hauk. Der Forstwirt (53) ist seit 1992 im Landtag, war von 2005 bis 2010 Minister für Ernährung und seither Chef der Landtagsfraktion. Parteichef Im Rennen auch weiter
  • 476 Leser

WhatsApp plant Anruf-Funktion

WhatsApp-Nutzer werden über den Dienst bald auch telefonieren können. Bis Ende des Jahres solle die App eine Sprachfunktion bekommen, kündigte Mitgründer Jan Koum auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona an. Doch sonst werde nach dem Verkauf an Facebook alles bleiben wie es ist. "Ich denke, die grundsätzliche Botschaft ist, dass sich weiter
  • 612 Leser

Wirtschaft ist in guter Laune

Die deutschen Unternehmen bleiben in bester Stimmung. Weder die Turbulenzen an den Finanzmärkten der für die heimische Wirtschaft wichtigen Schwellenländer noch der kalte Winter in den USA können die Laune in den Chefetagen trüben. Zwar blicken die Firmen etwas weniger zuversichtlich auf die kommenden Monate. Die Bewertung ihrer Lage fällt aber so positiv weiter
  • 613 Leser

Wüstenrot mit weniger Verlust als erwartet

Der Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W&W) hat dank seines Sparkurses und positiver Steuereffekte 2013 weniger Gewinn eingebüßt als erwartet. Nach vorläufigen Zahlen lag der Jahresüberschuss trotz hoher Aufwendungen für Unwetterschäden bei rund 155 Mio. EUR, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. "Die Unwetterschäden haben unser Ergebnis weiter
  • 597 Leser

Xenon-Gas eingesetzt

Nicht nachweisbare Methode Innerhalb der russischen Olympia-Mannschaft wird möglicherweise seit Jahren mit einer bislang nicht nachweisbaren Methode zur Leistungssteigerung gearbeitet. Dem WDR liegen Hinweise vor, dass Athleten des Olympia-Ausrichters mittels Xenon-Gas schon seit den Sommerspielen 2004 versuchen, ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. weiter
  • 527 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stabiler Maschinenexport Die deutschen Maschinenbauer haben 2013 trotz eines schwachen Jahresstarts wieder fast so viele Maschinen und Anlagen in alle Welt geliefert wie im Vorjahr. Das Exportvolumen sank nominal um 0,3 Prozent auf 149 Mrd. EUR, teilte der Branchenverband VDMA mit. Leichte Zuwächse erzielte die exportorientierte Branche bei den Ausfuhren weiter
  • 604 Leser

Zur Person vom 25. Februar 2014

Karriere Carl Bergengruen, geboren 1960, studierte Germanistik und Romanistik und absolvierte als Fulbright-Stipendiat ein einjähriges Filmaufbaustudium in den USA. Er machte ein Redaktionsvolontariat beim Südwestfunk, war dann Fernsehfilmredakteur beim SWF und beim MDR. 1998 wurde er im neugegründeten SWR Redaktionsleiter und Produzent der Stuttgarter weiter
  • 588 Leser

Zweifel am Porsche-Märchen

Beim angeblichen Sensationsfund "P1" wurde offenbar gemogelt
Mit viel Tam-Tam hat das Porsche-Museum jüngst den "allerersten Porsche" neu entdeckt. Doch an der Geschichte vom 100-jährigen Dornröschenschlaf in einer Scheune in Österreich ist offenbar einiges faul. weiter
  • 573 Leser

ZWISCHENRUF: Tatort Bayreuth

Gegen den "Tatort" aus Bremen hatte der "Wagner-Clan" am Sonntagabend keine Chance: 4,4 Millionen Zuschauer sahen den "Eventfilm" mit Iris Berben in der Hauptrolle der über das Erbe Richard Wagners herrschenden Witwe Cosima, mehr als zehn Millionen aber entschieden sich für den ARD-Krimi. Man muss sich fragen, was das ZDF geritten hatte, das glamourös weiter
  • 506 Leser

Ägyptens Regierung gibt auf

Gründe sind Wirtschaftskrise und Streit um den politischen Kurs
Wohin steuert Ägypten? Politisch ist das unklar, wirtschaftlich sieht es immer düsterer aus. Zuletzt ließ sich die Misere nur noch durch Geld aus dem Ausland kaschieren. Nun trat die Regierung zurück. weiter
  • 532 Leser

Leserbeiträge (2)

Kindergruppen der Chorfreunde Hüttlingen

Die Kinder- und Jugendarbeit ist ein wichtiges Standbein für jeden Chor. Neben den Jüngsten im "Musikgarten" hat der neu gegründete Kinderchor für Kinder ab 6 Jahren, die "Muffigelsingers" einen regen Zulauf. Kinder, die gern singen und sich bewegen, oder Kinder, die gern auf einer Djembe oder Cachon trommeln möchten, sind herzlich

weiter
  • 2579 Leser

Chorfreunde Hüttlingen setzten Glanzpunkte im Gemeindeleben

 

Die harmonische Jahreshauptversammlung war das Spiegelbild eines gelungenen, sehr aktiven Vereinsjahres der Chorfreunde Hüttlingen. Die erste Vorsitzende, Brigitte Winkler, konnte mit Stolz auf zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken.

"Die Chorfreunde sind ein aktiver, kreativer und sympathischer Verein, der das ganze

weiter
  • 6555 Leser