Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. März 2014

anzeigen

Regional (151)

Solidarisch mit der Schule

Waldstetten. „Wir stehen zu unserer Schule“, dies zu signalisieren, war Bürgermeister Michael Rembold am Donnerstag in der Gemeinderatssitzung wichtig. Unbekannte hatten in der Nacht zum Dienstag die Schwarzhornhalle und die Franz-von-Assisi-Schule mit nationalsozialistischen Symbolen beschmiert. Bewerten wolle er den Fall nicht, solange weiter
  • 707 Leser

Am liebsten Nuding klonen

Waldstetter Bademeister schildert Situation der Bäder – Suche nach Nachfolger läuft
Lob von allen Seiten erntete Bademeister Kurt Nuding in der Sitzung des Gemeinderats. Er stellte am Donnerstag die Situation von Waldstetter Hallenbad und Freibad dar. weiter
  • 693 Leser

Bosch bleibt Festspieldirektor

Heidenheim. Marcus Bosch und die Stadt Heidenheim haben Boschs zum 31. August 2015 auslaufenden Vertrag als Opernfestspieldirektor vorzeitig um fünf weitere Jahre bis zum 31. August 2020 verlängert. Somit bleibt Bosch der Stadt und ihren Festspielen nach bislang höchst erfolgreichen Jahren weiterhin erhalten. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung (HZ).Heidenheims weiter
  • 1524 Leser

Steuerprofis zum Hoeneß-Urteil

Im Rechtsstaat kein Promibonus
Sie sind Steuerprofis: Prof. Dr. Markus Peter von der Hochschule Aalen und Prof. Dr. Patrick Spohn, von der Hochschule Pforzheim. Sie bewerten das Hoeneß-Urteil. weiter
  • 1578 Leser
AUS DER REGION

Bub auf dem Schulweg angesprochen

Ein siebenjähriger Bub wurde in Göppingen auf dem Schulweg von einem unbekannten Mann angesprochen. Die Mutter des Erstklässlers hatte das Kind den restlichen, einsehbaren Weg zur Schule alleine gehen lassen. Dabei beobachtete sie, wie ein älterer Mann die Straßenseite wechselte und anschließend den Buben ansprach und den Arm um ihn legte. Die Polizei weiter
  • 3641 Leser
AUS DER REGION

Feuerwehr löscht Fahrzeugbrand

Ein technischer Defekt führte am Mittwoch zwischen Gerstetten und Steinheim zu einem Fahrzeugbrand. Die 23-jährige Fahrerin bemerkte kurz vor 19 Uhr Rauch und Flammen im Frontbereich ihres Fahrzeugs und konnte sicher anhalten und aussteigen. Die Feuerwehr Gerstetten löschte den brennenden Pkw, die Straße musste zeitweise gesperrt werden. Der Schaden weiter
  • 3318 Leser

Kreisputzete am 29. März

Ostalbkreis. Die zwölfte Kreisputzete im Ostalbkreis steht unter dem Motto „Auf zur Kreisputzete!“ und findet am Samstag, 29. März, statt. Landrat Klaus Pavel ist Schirmherr der Aktion und ruft zur gemeinsamen Putzaktion auf.Bis jetzt liegen der GOA knapp 15 000 Anmeldungen von freiwilligen Helferinnen und Helfern vor. „Ich freue mich weiter
  • 1242 Leser

Vorbereitung auf das Jubiläum

Der Blasmusikverband Ostalbkreis feiert das 40-jährige Jubiläum am 23. März 2014 im Landratsamt. Ein Jahr nach der Kreisreform 1973 schlossen sich auch die Blasmusikverbände Schwäbisch Gmünd und Aalen zusammen und gründeten im Jahr 1974 den Blasmusikverband Ostalbkreis. Seit mehr als zehn Jahren gibt es in diesem Verband das Kreisseniorenblasorchester.Neben weiter
  • 1354 Leser

Hallo Küche: Ofen aus!

Studenten der Hochschule Aalen sind mit sprachgesteuerter Küche auf der CeBIT in Hannover
Zwei Studenten der Hochschule Aalen haben eine Sprachsteuerungs-App für Smartphones entwickelt. Damit lassen sich der Backofen per Sprachbefehl ausschalten, die Rollläden schließen oder die Spülmaschine anwerfen. Wohlgemerkt: Egal, wo man sich befindet. weiter
  • 5
  • 2301 Leser
FRAGE ZUM THEMA: Uli Hoeneß
Gerechte Strafe?Selten war ein Gerichtsurteil mit so großer Spannung erwartet worden wie in der Sache Uli Hoeneß. Dreieinhalb Jahre Haft wegen Steuerhinterziehung verhängte das Landgericht München II. Die GT fragte: Finden Sie dieses Urteil richtig?(Zu diesem Thema auch ein Bericht auf Seite 11)Jan Siegel und Wolfgang Fischer Tanja Rieger (33), weiter

„ZFLSler“ Wahlsieger – IG Metall verlor deutlich

Betriebsratswahlen der ZF Lenksysteme GmbH
Bei den Betriebsratswahlen der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am vergangenen Mittwoch ging die Liste „ZFLS-ler“ als Sieger hervor. Die Gruppierung um den amtierenden Betriebsratsvorsitzenden Harald Brenner gewann vier Sitze dazu und hat nun in den nächsten vier Jahren 14 Vertreter in der Belegschaftsvertretung des größten Gmünder Arbeitgebers. weiter
  • 5
  • 1156 Leser

GUTEN MORGEN

Einfach nur mal so überlegt: Dem Ostalbkreis flössen 27,2 Millionen zu, Sie wissen schon, die Hoeneß-Knete, die da falsch lagerte im Nirwana zwischen der Schweiz und München. Was könnte man damit alles anstellen: zum Beispiel rund 40,66 Prozent der Mögglinger Ortsumgehung bauen – das wären immerhin 2,805 Kilometer von insgesamt 6,9 Kilometern weiter
  • 5
  • 1506 Leser

Wir setzen Maßstäbe

Gmünder Jungenwochen haben Vorbildcharakter
Sie ist landesweit einmalig – die Gmünder Jungenwoche. Zum dritten Mal wird sie vom 22. April bis zum 10. Mai 2014 sein. Aufgelegt wurde dazu ein Riesenprogramm jungenspezifischer Veranstaltungen. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adler-Seminar in Bettringen

Alexander Munke spricht beim„Adler-Seminar“ in Schwäbisch Gmünd-Bettringen in der SG Halle am Freitag, 14. März. Das Thema ist Erfolg mit Herz, Mut und Verstand, Persönlichkeitsentwicklung und Menschengewinnung. Das Seminar beginnt um 18.30 Uhr. Einlass ist eine Stunde vorher. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitband in Eschach

Der Eschacher Gemeinderat tagt am Montag, 17. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Tagesordnung beinhaltet unter anderem den Jahresbericht und die Bedarfsanalyse des Kindergartens, den Jahresbericht der Forsteinrichtung sowie die Konzeption zur Breitbanderschließung. weiter
  • 619 Leser

Gelassen in den Endspurt

Bei optimalem Wetter biegen die Macher der Landesgartenschau auf die Zielgerade ein
Es sind nur noch 47 Tage – dann öffnet mit der Landesgartenschau auch der Himmelsgarten bei Wetzgau. Obwohl es noch viel zu tun gibt, ist Geschäftsführer Karl Eugen Ebertshäuser gelassen. „Das Wetter ist ideal. Wir können den Boden bearbeiten, den Rollrasen auslegen“, freut er sich. Und überall mit Volldampf für den letzten Schliff weiter

GT verlost Karten für Zirkus Althoff

Vier Tage Artisten und Tiere
Die Gmünder Tagespost verlost heute zehn Mal zwei Eintrittskarten für eine Vorstellung des Zirkus Althoff. Dieser gastiert von Donnerstag, 20. März, bis Sonntag, 23. März, vier Tage lang im Gmünder Schießtal. weiter
  • 509 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleingärtnervereins Schießtal

Die Jahreshauptversammlung mit Wahlen des Kleingärtnervereins Schießtal ist am Samstag, 15. März, um 14 Uhr in der TSB Gaststätte in Schwäbisch Gmünd. Es geht unter anderem um eine Abstimmung über Beitragserhöhungen und die neue Satzung. weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Panorama-Multivision über Neuseeland

Am Samstag, 15. März, gibt es um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd die Panorama-Multivision mit dem Titel „Neuseeland – Trauminsel am schönsten Ende der Welt“. Der Fotograf Stefan Weindl präsentiert rund 600 Aufnahmen, die bei seinen sechs Neuseelandreisen entstanden sind. weiter
  • 698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Synagoge Schwäbisch Gmünd

Im Rahmen des Gestaltungswettbewerbs der Kreissparkasse Ostalb „Ein Zeichen der Erinnerung – die Synagoge Schwäbisch Gmünd“ ist am Freitag, 14. März, eine Informationsveranstaltung für interessierte Bewerber. Das ganztätige Kolloquium beginnt um 10.30 Uhr in der Sparkassen-Hauptstelle Schwäbisch Gmünd und soll Bewerbern in Form von weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für die SG-Oldie-Night

Die Sportgemeinde Bettringen veranstaltet in ihrer Halle am Schmiedeberg zum dritten Mal die SG-Oldie-Night, am Samstag, 12. April, um 20 Uhr. DJ Matze legt auf. Karten gibt es ab sofort für 6 Euro. Entweder bei der Geschäftsstelle der SG Bettringen unter (07171) 84425, online unter www.sg-bettringen.de oder bei der Metzgerei Scheffel in Ober- und Unterbettringen. weiter
  • 266 Leser

Diskussion über die Ukraine

SPD Großdeinbach und Jusos Gmünd besprachen Probleme auf der Krim
Auf Einladung der Jusos Gmünd und des SPD-Ortsvereins Großdeinbachs diskutierten Genossen und Gäste in der Gaststätte „Krone“ in Wetzgau unter der Leitung von Lukas Komarek die Probleme der Ukraine. weiter
  • 327 Leser

Schramel spendet an Bunten Kreis

Die Landwirtsfamilie Martin Müller hatte im vergangenen Jahr Christbäume im Autohaus Schramel in Lorch verkauft. Die Erlöse aus der begleitenden Bewirtung hat Geschäftsführer Rainer Schramel nun an den Vorsitzenden des Bunten Kreises, Dr. Jochen Riedel, übergeben. Auch Martin Müller spendete einen Teil seiner Einnahmen. Unser Bild zeigt von links: Geschäftsführer weiter
  • 1133 Leser

VIP-Status für Schüler in der Eule

Technikprojekt im Gemeinderat vorgestellt – Gremium befürwortet außerdem die Verbundsschule
Bildung und Handwerk könnte das Motto der Gemeinderatssitzung am Donnerstag lauten: Es wurden die letzten Ausschreibungen fürs neue Rathaus vergeben, eine Kooperationsvereinbarung mit dem Eule-Projekt in Schwäbisch Gmünd geschlossen und es gab Informationen zur Verbundschule „Schwäbischer Wald“. weiter
  • 494 Leser

Studenten aus Korea und Costa Rica

An der Hochschule für Gestaltung beginnt die Welcome Week, mit der sie jedes Semester ihre Internationalen Studierenden begrüßt. In der ersten Woche – bevor der eigentliche Studienbetrieb startet – lernen die Studierenden schon einmal die Hochschule, die Stadt und ihre neue Umgebung kennen. Zudem besuchen sie einen Deutschkurs, um sich auch weiter
  • 419 Leser

SPD-Nachwuchs lud ein

Johannes Gorges zu Gast bei den Gmünder Jusos
Der stellvertretende Juso-Bundesvorsitzende Johannes Gorges die Jusos Schwäbisch Gmünd, um mit ihnen über die anstehenden Kommunalwahlen in diesem Jahr sowie über die Situation der großen Koalition und die Europawahl zu diskutieren. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Zum Teufel mit der Kunst“

Zu einem Benefizkonzert lädt der Lions Club Limes-Ostalb am Sonntag, 16. März, um 17 Uhr in den Festsaal im Prediger ein. Professor Hans-Peter Stenzl und Studierende der Musikhochschule Stuttgart setzen sich in einer musikalisch-literarischen Zeitreise mit dem besonderen Verhältnis zwischen Musik und Teufel auseinander. Der Erlös ist für ein behindertengerechtes weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerstiftung Bargau stellt sich vor

Im Rahmen der Reihe Kunst und Kultur in Bargau, begleitet von stimmungsvoller Klaviermusik von Heribert Hartmann und Bargauer Geschichten von Kuno Stütz und Thaddäus Rieg, wird die Bürgerstiftung Bargau vorgestellt am Sonntag, 16. März, 18 Uhr im Vereinsraum der Fein-Halle. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Hussenhofen

Eine Altpapiersammlung macht die Kirchengemeinde St. Leonhard am Samstag, 15. März in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz. Das Altpapier sollte ab 8 Uhr gut sichtbar, windsicher und handlich gebündelt oder in Kartons verpackt bereitstehen. weiter
  • 1297 Leser

Durch menschliche Nähe Not lindern

Seniorenzentrum St. Anna beteiligt sich mit Seminar „Heilsames Berühren“ an bundesweiter Woche der Gehirns
Noch bis zum kommenden Montag läuft deutschlandweit die internationale Woche des Gehirns. Das Seniorenzentrum St. Anna beteiligt sich schon seit Jahren mit Aufklärungs- und Fortbildungsveranstaltungen für Menschen mit Wahrnehmungsstörungen. So auch 2014. weiter
  • 5
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettist Nils Heinrich im Flamenco

Der Haselbachverein präsentiert am Samstag, 15. März, um 20 Uhr im „Flamenco“ den Kleinkunstpreisträger Nils Heinrich mit „… weiß Bescheid!“. Karten gibt's im i-Punkt im Spital, beim „Tabak-Treff“ am Marktplatz, bei der Kreissparkasse auf dem Rehnenhof, bei der Postagentur in Mutlangen und im Tanzsportzentrum weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstbehauptung für Mädchen

Am Samstag, 15. März, von 10 bis 17 Uhr erfahren Mädchen in der Pestalozzi-Schule, Theodor-Heuss-Str. 9, wie sie sich gegen Pöbeleien wehren können. Es geht dabei um die bewusste Wahrnehmung von Körpersignalen, die einem Angreifer zeigen, dass ein Mädchen Angst hat – und um ein Verhalten, das selbstsicheres Auftreten ermöglicht. Anmelden unter weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd sind am 2., 9., 16., 23. und 30 April von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.20. Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer erforderlich: (07361) 9684166. weiter
  • 519 Leser

Zum Gießen ist es noch zu früh

Hobbygärtner sollten sich trotz der warmen Witterung mit den Gartenarbeiten noch zurückhalten
Den Heim- und Hobbygärtnern kitzelt es bei diesem Anblick förmlich in den Fingern. Der Tatendrang ist groß, denn die sonnigen Frühlingstage verlocken zur Gartenarbeit. Voreilig drauflos zu gießen und zu schneiden, ist jedoch gefährlich, sagen Experten. weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisches Kabarett

Das schwäbische Duo „Dui do on de Sell“ gastiert am Freitag, 28. März, um 20 Uhr in der Böbinger Römerhalle. Petra Binder und Doris Reichenauer präsentieren ihr neues Programm „Das Zauberwort heißt bitte“. Karten zu 15 Euro gibt es im Bürgerbüro des Rathauses Böbingen, (07173) 1856012, Abendkasse 17 Euro. weiter
  • 868 Leser
SCHAUFENSTER
Letzte Gelegenheit für TheaterfansNoch einmal ist am Freitag, 14. März, um 20 Uhr, zum letzten Mal am Theater der Stadt Aalen „Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen im WiZ in Aalen zu sehen. Am Samstag, 15. März, 20 Uhr, stehen Bernd Tauber und Arwid Klaws zum letzten Mal mit „Der Krawattenklub“ von Fabrice Roger-Lacan im Alten Rathaus weiter
  • 1423 Leser
Die Tickets, die für den 29. März gekauft wurden, behalten auch für das Konzert von For Free Hands ihre Gültigkeit. Tickets für 20 Euro gibt es im Internet unter www.bilderhaus.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 4774 Leser

Lebendiger Sound mit For Free Hands

Ersatz für Nicolas Meier
Das Thema des letzten Jazz-Abends der Musikwinter-Saison am Samstag, 29. März, 20 Uhr bleibt „East meets West“– allerdings mit dem Jazzquartett For Free Hands anstelle von Nicolas Meier. weiter
  • 1344 Leser

NEU IM KINO

Anfangsszene des Films „Non-Stop“. Im Flugzeug. Kurz vor dem Start die Durchsage des Piloten: „Sehr verehrte Damen und Herren, das Team von British Aqualantic Air wünscht einen angenehmen und sicheren Flug.“ – Halt, Moment mal: Angenehmer, sicherer Flug? Ein sehr mutiges Versprechen vom Piloten. Denn wenn Regisseur Jaume weiter
  • 1342 Leser

Ostalb-Kunst auf der ART 2014

Die Galerie Zaiss und die Südwestgalerie präsentieren sich auf der Kunstmesse
Unter den 220 Ausstellern aus 13 Ländern repräsentieren die Aalener Galerie Zaiß, die SüdWestGalerie und als Einzelkämpfer der Bildhauer Andreas Welzenbach und der Maler Uli Brauchle auf der 11. Art Karlsruhe die Ostalb. weiter
  • 5
  • 1669 Leser

Die große Welt der Musicals

Von „Rock of Ages“ bis zu „Elisabeth“ – Nacht der Musicals in Schwäbisch Gmünd begeistert
Einen Einblick in die große Welt der Musicals boten die Sänger und Tänzer der Broadway Musical Dance Company. Präsentiert von der Gmünder Tagespost stand im Congress Centrum Stadtgarten die Nacht der Musicals auf dem Programm – ein Abend zum Mitsingen, Mittanzen, mit großen Emotionen, Freude und Gänsehaut. weiter
  • 1726 Leser

Der Kahlschlag bietet Licht und Raum für neues Wachstum

Kahl zeigt sich der Stuifen an seiner Nordseite, 1500 Festmeter Holz, rund 1000 Bäume, mussten im vergangenen Dezember weichen. Die Maßnahme ist der stetigen Umwandlung vom Nadel- zum Laubwald geschuldet. Weil nichts anderes gediehen ist, wuchsen dort bis vor gut 30 Jahren lediglich Fichten und Kiefern. Bäume, die eigentlich nicht zu dem kalkhaltigen weiter
  • 5
  • 639 Leser

Die Riesen des Alltags besiegen

Alfdorf-Pfahlbronn. „Riesen besiegen“ heißt das Thema beim nächsten „ProViele“-Gottesdienst am Sonntag, 16. März, um 10 Uhr in der Friedenskirche in Pfahlbronn. Übergroße Aufgaben, Machtkämpfe, Beklemmungen, Ängste –kennt das nicht jeder? Riesengroß scheinen die unlösbaren Aufgaben. Der Gottesdienst geht der Frage nach, weiter
  • 452 Leser

Eine Schwäbin mischt Cornwall auf

Lesung und gewitzte Unterhaltung von und mit Elisabeth Kabatek in der Stadtbücherei in Lorch
Um eine Liebesgeschichte zwischen einer Schwäbin und einem südenglischen Gentleman geht es in Elisabeth Kabateks neuem Buch „Ein Häusle in Cornwall“. In ihrer Lesung am Mittwoch in der Lorcher Stadtbücherei las die Autorin daraus vor und unterhielt ihr Publikum mit Musik und einer Prise Kabarett. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung der Feuerwehr

Zur gemeinsamen Hauptversammlung bitten Feuerwehr Waldstetten, ALtersabteilung, Jugendfeuerwehr und Spielmanns- und Fanfarenzug am Samstag, 15. März, ins Gerätehaus in Waldstetten. Es stehen unter anderem Ehrungen und Jahresberichte an. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett mit Django Asül ausverkauft

In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Waldstetten ist der Kabarettist Django Asül mit seinem Programm „Paradigma“ am Freitag, 14. März, in der Stuifenhalle in Waldstetten zu Gast. Der Abend ist komplett ausverkauft, teilen die Veranstalter mit. weiter
  • 576 Leser

Mama macht mal Pause

Lorch. Mütter die sich etwas Gutes tun wollen, können sich bei „Mama macht Pause“ mit einer ausgewählten Wellness-Massage während des Montags-Cafés im Familienzentrum im evangelischen Gemeindehaus Lorch etwas gönnen. Die Veranstaltung ist jeden Montag ab 19.30 Uhr, Anmeldung und weitere Infos unter der Telefonnummer (07171) 9996582 oder weiter
  • 581 Leser

Umsteigerparkplätze erwünscht

Mit der Sanierung der Sporthalle Schäfersfeld beschäftigte sich der Ausschuss für Stadtentwicklung Lorch
Um die Sanierung der Sporthalle Schäfersfeld ging es im Ausschuss für Stadtentwicklung. Zunächst traf sich das Gremium vor Ort. In der Sitzung wurden dann die ersten Gewerke vergeben. Weiteres Thema war der Nahverkehrsplan. weiter
  • 5
  • 375 Leser

Weinverkostung auf der Burg

Wäschenbeuren. Eine Weinverkostung der Weinhandlung Mändle gibt es am Samstag, 22. März, ab 19 Uhr im Wäscherschloss. Zu den Weinen gibt’s Snacks und Gulaschsuppe. Anmeldung bis Mittwoch, 19. März unter der Telefonnummer (07172) 9152111, E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 2554 Leser

Baubeginn explorhino noch 2014

Stadt will Parken für Hochschulstudenten verbessern und plant Konzept für den Heimatwinkel
Die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und der Stadt Aalen soll intensiviert werden. Die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) haben am Donnerstag getagt. weiter
  • 501 Leser

Notdienst unterm Ipf neu geregelt

Wer sonntags einen Arzt benötigt, muss in die Notfallpraxen oder den Fahrdienst alarmieren – Wartezeit bis zu drei Stunden
Die Neuregelung des ärztlichen Notdienstes bringt Änderungen für Bopfingen und das Umland. Ab 15. März ist für Patienten dort zentral die neue Notfallpraxis am Aalener Ostalb-Klinikum zuständig. Wer nicht selbst vorbeikommen kann, dem bringt ein Fahrdienst einen Arzt ins Haus. Allerdings kann dies dauern. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse Waldorfschule

Der Waldorfkindergarten und die Freie Waldorfschule veranstalten am Samstag, 15. März, von 11 bis 13 Uhr im Schulzentrum Strümpfelbach eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten werden gut erhaltene, schöne und vor allem auch ökologische und biologische Kindersachen. Mit Kuchenbuffet, warmer Suppe und Snacks. weiter
  • 615 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Russische Frauen frühstücken

Jeden dritten Freitag im Monat von 9 bis 11 Uhr findet im DRK-Gesundheits- und Familienzentrum in der Weißensteiner Straße 40 ein Treffen russischer Frauen statt. Der nächste Termin ist Freitag, 21. März, um 9 Uhr. weiter
  • 415 Leser

Die Uhr ist leicht hinter der Zeit

Die Installation der Technik am Gamundia-Gebäude geht voran – am Freitag will man fertig sein
Immer noch liegt sie auf dem Boden, die 2,6 Tonnen schwere Frontplatte. Sie trägt die Buchstaben in sich, die später die Zeit auf der Wortuhr anzeigen sollen. Eigentlich hätte die Platte als finales Stück bis Donnerstagabend installiert sein sollen. Das hat nicht ganz funktioniert. Dafür ist die Technik dahinter vorangekommen. weiter
  • 945 Leser

Klos sind „kein Skandal“

Stadträte diskutieren Toiletten an Straßdorfer Schule
Der Antrag fand keine Mehrheit. Stoff für eine heftige Diskussion war er dennoch: Karin Rauscher (FWF) hatte vorgeschlagen, an der Grundschule Straßdorf einen Zugang zu den Toiletten innerhalb der Schule zu schaffen. Dafür solle auf Duschen in der Gemeindehalle für 55 000 Euro verzichtet werden. weiter
  • 5
  • 500 Leser

Pfeifen auf das Dschungelleben

Flötenquartett „VerQuer“ begeistert in der Gmünder Kinderkonzert-Reihe
Wie Kultur für Kinder ein Genuss sein kann, zeigte das Quartett „VerQuer“ am Mittwoch in der Theaterwerkstatt. Die vier Flötisten beherrschen die Kunst, ganz unaufgeregt mitzureißen. weiter
  • 454 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDVera Nessel, Beim Wasserturm 6, Großdeinbach, zum 88. GeburtstagMarga Hetzel, Am Schirenhof 94, zum 85. GeburtstagOswald Hirsch, Leutzestraße 34, zum 81. GeburtstagAlois Wiaterek, Breslauer Straße 51, Bettringen, zum 78. GeburtstagRolf Bäuerle, Pfeifergäßle 16, zum 77. GeburtstagElisaveta Mogojan, In der Sue 17, Lindach, zum 76. Geburtstag weiter
  • 455 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT Die GT vor 25 Jahren

Michael LängeWinter fällt aus„Winter hatten wir keinen. Und ob der Rest des Jahres ebenso ausfällt, die Jahreszeiten ihren Rhythmus wieder finden – bleibt zu hoffen.“ So titel der Lokalteil der Gmünder Tagespost am 7. März 1989.USA und Sowjetunion kooperierenDie USA und die Sowjetunion wollen ihre Zusammenarbeit fortsetzen. Dazu arrangieren weiter

Vereinsheim-Umbau gestemmt

Rückblick auf 2013 und viele Ehrungen bei der Hauptversammlung des Tennisverein Eschach
Gut besucht war die Hauptversammlung des TV Eschach, zu der Vorstand Karl Scheer Gäste und Ehrengäste begrüßte. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten der Ressortleiter viele Ehrungen. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heubach

Am Samstag, 15. März, führt die evangelische Jugend Heubach eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird, bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren. Neu in diesem Jahr ist die Altmetall-Annahme bei den Containern in der Raiffeisenstraße. Keine Annahme von Elektronik-/Elektrokleingeräten oder Kühlgeräten. weiter
  • 678 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung des Musikvereins

Der Gesang- und Musikverein Böbingen lädt am Freitag, 14. März, alle Ehrenmitglieder und Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung in den Mehrzweckraum der Schule am Römerkastell ein. Beginn ist um 20 Uhr weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung Mütterzentrum

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Mütterzentrums Heubach findet am Freitag, 14. März, um 20 Uhr in den Räumen des Mütterzentrums in der Adlerstraße 7 in Heubach statt. Nach Wahlen und Berichten aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen gibt es einen gemütlichen Ausklang bei Sekt, Selters und Häppchen mit vielen Mitgliedern. weiter
  • 952 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helmut Klotzbücher in Bartholomä

Am Samstag, 15. März, um 19 Uhr findet in der Haschka Steinwerkstatt in Bartholomä eine Lesung mit Helmut Klotzbücher statt. Die Lesungen bieten dem Publikum eine literarische Zeitreise durch die Sterbe- und Trauerkultur und zeigen, dass Abschied nehmen nicht immer nur todtraurig sein muss.Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter (07173) 7919. weiter
  • 321 Leser

Heubach ab sofort mit Jugendbüro

Büro will Anlaufstelle für Wünsche der Jugendlichen sein – Regelmäßiger Infostand an Schulen geplant
Ab sofort löst der Name „Jugendbüro“ den veralteten Begriff der Stadtjugendpflege in Heubach ab. Das Ziel bleibt: Hier sollen die Jugendlichen eine Anlaufstelle haben und ihre Wünsche äußern können. weiter
  • 839 Leser

Klaus Maier in Buch

Landtagsabgeordneter diskutiert mit Bürgern über Politik
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier hat kürzlich die Jagdgenossenschaft Heubach-Buch besucht. Themen zum Diskutieren gab’s genug: Das neue Landesjagdgesetz, die Polizeireform, die B 29. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Metalpower im QLTourRaum Übelmesser

In Heubach steigen am Samstag, 15. März, zwei Bands in den Ring. Um 20.30 beginnen „Need 2 destroy“. Die Jungs heizten schon auf dem New Pig Festival ein. Die Musik, manchmal gefühlvoll und akzentuiert, dann wieder volle Breitseite und dazu ein charismatischer Lead-Gesang. Die Songs tragen eine ehrliche Handschrift in der sich viele Stilelemente weiter
  • 283 Leser

Neues Buch und neue Homepage

Böbinger Geschichts- und Heimatverein startet optimistisch ins Jubiläumsjahr
Gerhard Leidenbach hat bei der Hauptversammlung des Geschichts- und Heimatvereins Böbingen sein neues Buch vorgestellt. Der Verein blickt optimistisch in das zehnte Jahr seines Bestehens. weiter
  • 417 Leser

Nur 13 Aktive beim Liederkranz

Ältester Verein Bartholomäs klagt über Mitgliederschwund – Wenige Veranstaltungen
Kann der Liederkranz Bartholomä im kommenden Jahr sein 175-jähriges Bestehen feiern? Das ist noch nicht entschieden. Den ältesten Verein der Gemeinde plagen zurückgehende Mitgliederzahlen. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage „Das Selbst“ in Heubach

In der Vernissage am Freitag, 14. März, um 19 Uhr im Schloss in Heubach zeigtdie Künstlerin Eva Herrmann Bilder, die ihr Selbst wiederspiegeln sollen. Um den richtigen Ausdruck zu finden, nutzte sie verschiedene Materialien sowie verschiedene Maltechniken. Die Ausstellung hat folgende Öffnungszeiten: Dienstag, 9 bis 13 Uhr, 15 bis 18 Uhr, Mittwoch, weiter
  • 274 Leser

Klassisches „Häusle“ kostet 590 000 Euro

In Stuttgart ist die Nachfrage nach Immobilien groß und das Angebot gering
Im Jahr 2013 wurden in Stuttgart weniger Häuser und Wohnungen verkauft. Der Grund: Die große Nachfrage und ein zu geringes Angebot. Die Anzahl der Immobilienverkäufe ging um 6,2 Prozent auf 5985 Verträge zurück, wie der städtische Gutachterausschuss nun mitteilte. weiter
  • 379 Leser

Kompetent und zuverlässig

Auch Kommunen und Vereine profitieren vom umfangreichen Service
Mit qualitativ hochwertigen und leistungsfähigen Maschinen, 24-Stunden-Service und fairen Preisen ist die Firma Bopp Landmaschinen Forst- und Gartentechnik e.K. auch ein zuverlässiger Partner der öffentlichen Hand. weiter

Neu: Großer STIHL-Shop eingerichtet

Übersichtlich angeordnete Produktpalette auf einer Fläche erleichtert die Auswahl
Zur jährlichen Frühjahrsausstellung lädt die Firma Bopp Landmaschinen, Forst- und Gartentechnik e.K. in Böbingen am Wochenende ein. Der neue, übersichtliche STIHL-Shop wird präsentiert, auch Beratung, interessante Informationen und Maschinen im Einsatz erwarten die Besucher. weiter

Lecker Kutteln

Kutteln kochen, kutteln essen – und das alles für einen guten Zweck. Vor kurzem ging das „Zweite Heubacher Kuttelessen für Männer, die zuhause keine Kutteln bekommen – Kutteln kochen für den guten Zweck“ – über die Bühne. Gemeinsam mit Pfarrer Thomas Adam (Foto) kochen Heubacher Männer für ein Hilfsprojekt in Indien, mit weiter
  • 1614 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Mast und Baum

Schwäbisch Gmünd. Ein 65 Jahre alter Autofahrer verursachte am Donnerstag gegen 10 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 5 500 Euro entstand. Zur Unfallzeit parkte er sein Fahrzeug aus einer Parklücke am Fahrbahnrand der Hardtstraße aus. Dabei übersah er einen in Richtung Ortsmitte fahrenden Wagen. Um eine Kollision zu vermeiden, weiter
  • 977 Leser

Uhl Windkraft bohrt dicke Bretter

Ellwanger Projektierungsunternehmen setzt auf regionale Lösungsmuster beim Ausbau der Windkraftnutzung
Die Situation ähnelt der einer Goldgräberstimmung. Nach Energiewende und dem Ändern des Landesplanungsgesetzes wurden zusätzliche Projektierer von Windkraftanlagen auf den Plan gerufen. Franz Uhl, Geschäftsführer von Uhl Windkraft, sieht die Lage dennoch gelassen. weiter
  • 5
  • 6025 Leser

Das Wichtigste im Überblick

Insgesamt vier Läufe – Stadtlauf-Orientierungshilfe
 Start und Ziel: Gestartet wird an der Schwerzerhalle, die Strecke führt in Richtung Westen. In der Halle ist das Wettkampfbüro, es gibt Essen und Trinken – und die Siegerehrungen finden dort statt. Umkleiden und Duschen kann man sich in der Großsporthalle. Strecken: Vorschulkinder dürfen beim Bambinilauf starten, der ist genau den hundertsten weiter

Start in den Gmünder Lauf-Frühling

28. Gmünder Stadtlauf: Rekordzahlen beim Schülerlauf – fast 600 Starter angemeldet
In der Theorie ist der Gmünder Stadtlauf, der am Samstag gestartet wird, für Läuferinnen und Läufer der perfekte Start in den Frühling. In diesem Jahr klappt’s auch in der Praxis. weiter
  • 132 Leser

Die Scheinbarkeit der Lösungen

Das Stoa-Ensemble Theaterwerkstatt feiert am Freitag, 21. März, um 20 Uhr Premiere im Theater auf der Aal. Das Stück „And Björk, of course“ ist eine subtil humorvolle Abhandlung des Themas Gruppentherapie. Autor Thorvald Thorsteinsson entlarvt die Scheinbarkeit der Lösungen, indem die Waagschalen zwischen schwerer Neurose und leichtem Geltungsbedürfnis weiter
  • 2423 Leser

Eiszeit

Die moderne Variante „Endlich Eiszeit“ nach Wilhelm Hauffs Novelle „Das kalte Herz“, setzt sich, effekt- und regenreich inszeniert, mit immer noch aktuellen Fragen der Erzählung des Tübinger Dichters auseinander. weiter
  • 623 Leser

Erste Einblicke in die Uraufführung

Am 21. März kann sich bei einer öffentlichen Probe von „Ja, Brigitte! Ja! Ja! Ja!“ schon mal ein erstes Bild der werdenden Inszenierung gemacht werden. Brigitte liebt Arndt. Und ist so normal und durchschnittlich wie ihr Name verheißt. Doch seine Liebe schwächelt, und als sie zu allem Überfluss auch noch aus Versehen ihren Geldbeutel in weiter
  • 678 Leser

Große Oper

Ein besonderes Schmankerl erwartetet alle Freunde der klassischen Musik. Pünktlich zum Frühlingsanfang kommt die „Oper légère“ nach Lorch. weiter
  • 963 Leser

Reeperbahn Kriminal Dinner

Am Freitag, 21. März, wird den Gästen im Landgasthof Bieg einiges geboten: Krimi, Dinner und einen kurzen Einblick in das bunte Leben der Haifischbar. Das Reeperbahn Krimi Dinner mit dem Theaterstück „Ganz was Neues aus der Haifischbar“ ist ein Drei-Gänge-Menü umrahmt von einem spannenden und komödiantischen Kriminalstück. Es spielt in St. weiter
  • 766 Leser

Venedig im Schnee

Am 21. März gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen, die mit ihren Produktionen seit über 13 Jahren das Feuchtwanger Kulturprogramm mitprägt, um 20 Uhr mit „Venedig im Schnee“ in der Stadthalle Kasten. Der französische Kabarettist und Theaterautor Gilles Dyrek bietet mit seinen spritzigen Dialogen, amüsantem Schneeballeffekt weiter
  • 792 Leser
Ballettgala Am 4. April ist die United Dance Company zu Gast im Congress-Centrum Stadtgarten

Die Kraft des Tanzes

Spektakuläre Sprünge in gewaltige Höhen verbinden sich mit ruhigen Bewegungen, bevor die Tänzerinnen und Tänzer im nächsten Moment wieder schwindelerregend durch die Luft wirbeln: Jung, dynamisch und abwechslungsreich präsentiert sich die United Dance Company mit ihrer Ballett-Gala „Power of Dance“. weiter
  • 842 Leser

Gegen Depressionen

Mit Walter Spira kommt am 28. März, um 19.30 Uhr einer der interessantesten Mundart-Musiker der Region mit seinem abendfüllenden Programm „Vorsicht! Ich singe auf alles, was sich bewegt!“ nach Aalen–Hammerstadt. weiter
  • 945 Leser
Open air Die Gmünder Tagespost präsentiert das nächste Highlight zur Landesgartenschau

Jamaikanisches Lebensgefühl

Deutsche Wurzeln, Jamaikanisches Lebensgefühl und Headliner bei etlichen internationalen Festivals: Gentleman & The Evolution ergänzt am 20. Juli, um 20 Uhr auf der Sparkassenbühne Wetzgau, das Musikprogramm im Rahmen der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014. weiter
  • 1124 Leser

Kognitive Dissonanz

Am Donnerstag, 27. März, um 20 Uhr gastiert im Konzerthaus Heidenheim der Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig mit seinem aktuellen Programm „Pelzig stellt sich“. Die FreiZeit verlost Karten für die Veranstaltung. weiter
  • 898 Leser

Mörderischer Wahlkampf

Am Donnerstag, 20. März, um 20 Uhr liest Horst Eckert in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus seinem neuen Thriller „Schwarzlicht“. Darin wird Ministerpräsident Walter Castorp tot aufgefunden, im Pool einer Luxuswohnung, die nicht seine ist, nur sechs Tage vor der Wahl. Der politische Druck auf den Leiter der Ermittlungen ist enorm, weiter
  • 760 Leser

Oldie-Night für die etwas Älteren

Die Sportgemeinde Bettringen veranstaltet in der vereinseigenen SG-Halle am Schmiedeberg, dieses Jahr zum dritten Mal die SG-Oldie-Night, am Samstag, 12. April, um 20 Uhr. Eintritt haben nur die etwas „Älteren“, die bei dieser Oldie-Party feiern und bei fetziger Musik - nicht nur Oldies - von DJ Matze abtanzen wollen. Die Besucher dürfen weiter
  • 710 Leser

Schlager-Hingucker

Sie gehören zu den Hinguckern der Schlagerbranche: Anita & Alexandra Hofmann. Auf ihrer Jubiläumstour 25 Jahre „Wir“ kommen sie am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. weiter
  • 1198 Leser

Minetti trifft Artemis

Das Minetti-Quartett und Friedemann Weigle gastieren am Freitag, 4. April, um 20 Uhr beim Konzertring in der Aalener Stadthalle. Nach der Rückkehr von einer großen USA-Tournee bilden die vier jungen Senkrechtstarter aus Österreich zusammen mit dem Bratscher des Artemis-Quartetts, einem der weltweit führenden Ensembles, für einige Konzerte ein fulminantes weiter
  • 2069 Leser
Auf Einladung der Konzertgemeinde spielt das Maljo Trio um 19.30 Uhr in der Johanneskirche in Crailsheim. Das Publikum erwartet ein interessanter musikalischer Mix aus vier Jahrhunderten, beginnend mit Werken von Händel und Bach über Mozart, Beethoven, Mendelssohn-Bartholdy bis in die Hoch-Zeit des Swing und Jazz mit Leroy Anderson und Errol Garner. weiter
  • 1142 Leser

Abtanzen zu den Hits der 70er

Eine Party mit Musik aus den 70er-Jahren steigt am Samstag, 15. März, im Bottich in Aalen. Ob Black Sabbath oder Heino, Rolling Stones oder doch lieber Roy Black, eine bunte Musikmischung erwartet die Gäste an diesem Abend. Das Motto zu dieser Party wird in die wilden 70-er Jahre zurück versetzen und es ist gelungen den international erfahrenen DJ Mr. weiter
  • 2241 Leser

Bigband Battle in Ellwangen

Nach den erfolgreichen Konzerten mit Musikern der SWR-BigBand, steht in Ellwangen nun das nächste große Jazz-Konzert vor der Türe: Das Ellwangen Jazz Orchestra hat die Porsche BigBand und die Daimler BigBand zu einem musikalischen Wettstreit eingeladen. Am Samstag, 15. März, werden ab 19 Uhr diese drei Bands nacheinander in der Stadthalle Ellwangen weiter
  • 576 Leser

Frühlingsgefühle

Die „Frühlingssinfonie“ und weitere Werke von Robert Schumann stehen auf dem Programm des Meisterkonzerts im Festsaal der Waldorfschule. Die Cappella Aquileia setzt mit „Schumann Pur“ ihre Reihe mit sinfonischen Werken Robert Schumanns fort. Solist ist der junge Hamburger Pianist Alexander Krichel. weiter
  • 802 Leser

Irische Weisen

Seit 25 Jahren spielen die Musiker von „Glasmost“ mit Herzblut und unverminderter Freude zusammen. Jedoch ist die Musik von Glasmost mit »Irish Folk« nicht ausreichend beschrieben, denn neben bekannten irische Weisen auf Gitarre, Banjo, Mandoline, Irish Bouzouki und Tin Whistle haben Glasmost von ihren Reisen aus Schottland und Kanada auch weiter
  • 601 Leser

Klezmermusik

Die Gruppe Jontef aus dem Tübinger Raum gastiert im Speratushaus Ellwangen. Ihr Programm »Im Traum ist mir heller« erzählt mit Musik, Liedern und Geschichten von Stationen aus dem Leben des Samuel Singer, von einem Schicksal, das stellvertretend für viele andere steht. weiter
  • 698 Leser

Mathe-Spaß

Ab Dienstag, 18. März, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Lehrer Mathe einmal ganz anders erleben. Denn da starten in Aalen die Ostalb-Mathewochen mit der Kinder-Uni und Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 710 Leser

Michael Jackson Tribute Show

Am Mittwoch, 19. März, 19.30 Uhr, gastiert die Live Show aus Musik und Tanz zu Ehren des King of Pop Michael Jackson in der Stadthalle Aalen. Sascha Pazdera (MJ Imitator) kommt mit einer vierköpfigen Liveband,drei Backing-Vocals, internationalen Tänzer/Innen und Artisten nach Aalen. Tickets ab Euro 34,90 sind erhältlich online über www.resetproduction.de, weiter
  • 1351 Leser

Musik für Posaune und Klavier

Am Samstag, 15. März, gestalten die Posaunisten Jonas Burow und Felix Eckert einen Konzertabend mit Musik für Posaune und Klavier in der Städtischen Musikschule Bopfingen. Am Klavier begleitet Wolfgang Bamberger. Gespielt werden Werke von Albrechtsberger, Lebedjew, Martin, Sandström, Schnyder und Telemann. Jonas Burow ist Bassposaunist und Mitglied weiter
  • 1920 Leser

Märchenzeit in Ellwangen

Auf alle Freunde der Grimm’schen Märchen wartet am Mittwoch, 19. März, um 15 Uhr im Palais Adelmann eine Kindertheater-Inszenierung des beliebten Märchenklassikers „Vom Fischer und seiner Frau“. Mittels Mimik, Körpersprache und Imagination nehmen die beiden Schauspieler des Theaters „Schreiber & Post“ das Publikum mit weiter
  • 688 Leser

Von Kindern für Kinder

Am Sonntag, 16. März, singen und musizieren Kinder und Jugendliche des Liederkranzes Weiler in den Bergen, des Musikvereins Weiler und Fördervereins der Grundschule Weiler, die Musikmäuse sowie die Städtische Musikschule gemeinsam in der Weilermer Bernhardushalle. Aufgeführt wird das Singspiel „Der kleine Hase mit der grünen Hose“. Dabei weiter
  • 515 Leser

Zum Teufel mit der Kunst

Unter dem provokanten Motto „Zum Teufel mit der Kunst“ setzen sich Prof. Hans-Peter Stenzl und Studierende der Musikhochschule Stuttgart in einer musikalisch-literarischen Zeitreise mit dem besonderen Verhältnis zwischen Musik und Teufel auseinander. Zu diesem besonderen Benefizkonzert lädt der Lions Club Limes-Ostalb im Rahmen seiner Reihe weiter
  • 1285 Leser

Das Schicksal eines Mannes

Unter dem Titel „Ein Unglück kommt meistens zu zweit“ präsentiert der Autor Michael Kramer humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten. Mit seiner besonderen Sicht der Dinge nähert sich Michael Kramer den großen und kleinen Erlebnissen des Alltags. Dabei wendet er sich nicht nur den heiteren Seiten des Lebens zu. Das Schicksal eines Mannes, weiter
  • 731 Leser

Im Tal der Wunder

Am 17. März führt H. Klaus Peter Albrecht in seinem Vortrag über mehr als 400 km vom Mont Blanc (4.810 m), dem höchsten Gipfel der Alpen, durch die französischen Westalpen bis zur Zitronenstadt Menton an den blauen Fluten der Cote Azur am Mittelmeer. Auf den französischen Fernwander-Wegen GR 5 und GR 55 führte die Route des Referenten 2009 in 30 Etappen weiter
  • 573 Leser

Mär und mehr von der See

Bei Premiere des Seemannsabends „Mär und mehr. Von der See“ handelt es sich um einen witzigen, versponnenen und tiefsinnigen Soloabend der Schauspielerin Alessandra Ehrlich, die dem Aalener Publikum als Ensemblemitglied unter Katharina Kreuzhage und als momentane Gastschauspielerin am Theater der Stadt bekannt ist. weiter
  • 757 Leser

Gaumenkitzel

Das zweite Buch von Celia Nentwig und Hella Henckel ist wieder eine wahre Inspiration und Fundgrube für Gaumenfreunde der Wildpflanzenküche. weiter
  • 777 Leser

Kinderwunsch

Lisa hat alles. Ein gutgehendes Fotostudio und schöne Wohnung in Hamburg, tolle Freundinnen, einen schwulen Freund und die große Liebe Bob aus dem Sandkasten als Ehemann. weiter
  • 715 Leser
Die Band Barock gilt als Europas beste AC/DC-Tribute-Band und so gibt es am Samstag, 15. März, in der neuen Festhalle in Unterkochen gehörig etwas auf die Ohren. Bandleader und Leadgitarrist Eugen Torscher tritt natürlich in der legendären Schuljungenuniform auf und natürlich dürfen Klassiker wie „Highway to Hell“, „TNT“, „The Jack“ oder „Thunderstruck“ weiter
  • 1859 Leser

Jahreskonzert des Städtischen Orchesters

Das Städtische Orchester Aalen lädt herzlich zu ihrem Jahreskonzert ein. Mit Melodien aus aller Welt ist ein kurzweiliger Abend zu erleben, Dirigent Alfred Sutter hat zu diesem Anlass ein Programm mit Titeln wie „African Symphony“, „Armenische Tänze I“, „Visions of Australia“, „Slawischer Tanz Nr. 8“ von weiter
  • 1804 Leser

Lesungen in der Steinwerkstatt

Am Samstag. 15. März findet eine außergewöhnliche Lesung mit Helmut Klotzbücher statt. Die Prosa, Lyrik und Liedtexte bieten dem Publikum eine literarische Zeitreise durch die Sterbe- und Trauerkultur und zeigen auch, dass Abschied nehmen nicht immer nur todtraurig sein muss. So facettenreich die individuellen Gefühle der Trauer und des Verlustes sind, weiter
  • 451 Leser

Mit Witz und Biss und Pointen

Am 15. März, um 20 Uhr kommt der Kabarettist Nils Heinrich mit seinem Programm „… weiß Bescheid!“ nach Mutlangen. Mit Nils Heinrich erlebt man einen charmant boshaften Revolutionär der Alltagskomik. Mit Nonchalance serviert er bizarre Geschichten zwischen Weltverstehen und Weltgeschehen, in denen er sich als scharfsichtiger Beobachter weiter
  • 434 Leser

Saisonstart im Wildpark

Ab Samstag, 15. März, heißt es wieder täglich „Tiere sehen und erleben“. Dieses Jahr gibt es allerdings etwas Besonderes zu feiern: Der Wildpark Bad Mergentheim wird 40 Jahre. Sie auch? weiter
  • 525 Leser

Trauminsel am Ende der Welt

Eine Panorama Multivision findet am Samstag, 15. März, in Schwäbisch Gmünd statt. Der Fotograf Stefan Weindl, bereits bekannt durch seine Multivisionen über Australien, Südamerika, Norwegen, New York, Kanada und Südafrika präsentiert dabei etwa 600 Aufnahmen, die bei seinen sechs Neuseelandreisen entstanden sind. Mit acht Projektoren und bis zu fünfzehn weiter
  • 559 Leser

Volksmusik in dritter Generation

Mit Saso Avsenik und seinen Oberkrainern steht bereits die dritte Generation der Original Oberkrainer auf der Bühne. Sympathisch, unbeschwert und leidenschaftlich präsentiert sich die junge Gruppe. Ein voller Terminkalender und eine große Fangemeinde zeugen davon, dass die Kombination aus Tradition und Jugendlichkeit, gepaart mit einer großen Portion weiter
  • 454 Leser
Meine FreizeitHannesBauhammer30 JahreStudentaus AalenTheater Seite 5Premiere im Frapé Als Stammgast vom Frapé freue ich mich auf den Seemannabend „Mär und mehr. Von der See“ am Sonntag, 16. März, um 19 Uhr und hoffe auf einen witzigen und unterhaltsamen Abend mit der Schauspielerin Alessandra Ehrlich, die Geschichten aus dem Leben der Seefahrer weiter
  • 1271 Leser
Die Ausstellung „Rohe Malerei“ mit Arbeiten von Jochen Volkmer ist von 20. bis 30 März im Unikom-Kunstzentrum in Schwäbisch Gmünd zu sehen. In der Ausstellung führt der Künstler durch seine ganz eigene, wenig feine, fast schon verstörende und doch faszinierende Bildwelt der „Rohen Malerei“. Die Vernissage ist am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr. Jochen weiter
  • 736 Leser

Freitag, 14. März

Die SWR Big Band kommt am Freitag, 14. März, um 20 Uhr nach Schwäbisch Hall in die Kulturscheune. Mit ihrem neuen Programm „Kings of Swing“ zündet die Big Band ein grandioses Feuerwerk der Swing-Ära. Mit Musik von Louis Armstrong, Benny Goodman, Glenn Miller, Frank Sinatra, Duke Ellington, Nat King Cole und Ella Fitzgerald, Harry James oder weiter
  • 540 Leser

Neuer Klangeffekt

Die Lindianer um Johannes Dunkl bekommen am Samstag, 15. März, um 20 Uhr Klang-Verstärkung durch die „Jungen Symphoniker“, einem neuen Streicher-Ensemble aus Musikern des Schwörhaus- und Parler-Orchesters. weiter
  • 589 Leser

Packende Songs

Am Samstag, 15. März, ist im Kulturhaus Schwanen Eric Gauthier mit seiner Band zu Gast. Supporter sind die Geschwister Inken und Henning aus dem Schwarzwald, die sich den Namen „Doesn’t Rhyme With King“ gegeben haben. weiter
  • 443 Leser
Festival Schloss Kapfenburg 2014 mit Uriah Heep, Revolverheld und den Volksrockern von Santiano – Vorverkauf gestartet

Rockige Sommerabende

Das Programm des 15. Festivals Schloss Kapfenburg steht und das mit einem finalen Kracher: Die legendäre Rockband Uriah Heep hat ihren Auftritt bestätigt. Am Mittwoch, 30. Juli werden die fünf Engländer den historischen Schlosshof mit Klassikern wie „July Morning“, „Wizard“ und „Lady in Black“ rocken. Unvergessliche weiter

Termine und Karten

Freitag, 25. Juli, 20.30 Uhr, Festivalbühne 5. Stiftungsfest || in situ 15 – tempus fugit; Vorverkaufsstart 10.03.2014 Samstag, 26. Juli, 20.30 Uhr, Festivalbühne Maybebop – Weniger sind mehr Sonntag 27. Juli 2014, 20.30 Uhr, Festivalbühne, Gerhard Polt und die Well Brüder aus’m Biermoos (ausverkauft) Dienstag, 29. Juli, 20.30 Uhr, weiter
  • 289 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Ausstellung Seite 2Am Freitag, 14. März, um 19 Uhr, eröffnet die Ausstellung „Neue Arbeiten in Gips“ des Künstlers Karl Ulrich Nuss ihre Pforten in der Rathausgalerie Aalen. Darin sind von Großplastiken über die reizvollen Skulpturen des Strümpfelbacher Skulpturenpfades hin zu neuen Arbeiten von Porträtköpfen und weiter
  • 1467 Leser
So isch’s no au wiedrWahrscheinlich wollte der Obstverkäufer auf dem Markt nur seinen Umsatz ankurbeln, als er mir von einer Apfelkur erzählte: Drei Tage lange darf man sich ausschließlich von Äpfeln ernähren, denn das sei sehr gesund und ideal für die Fastenzeit. Auf einen Versuch kommt es an, jedoch nehme ich mir als „Anfänger“ nur weiter
  • 352 Leser

Der tiefe Schmerz des Lebens

Tessa, jung und schön, noch in der Modebranche beschäftigt, verliert sich Stück für Stück in einem Strudel aus Alkohol, Kokain und Männergeschichten. Dass sie dabei auf einen Abgrund zusteuert, bemerkt der Leser sehr viel früher als die Protagonistin selbst. weiter
  • 511 Leser

Mutlangens Grüne zu Kommunalwahl

Mutlangen. Die Mutlanger Grünen haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. Die Mitglieder gingen bei der Versammlung unter Leitung von Michael Straub zunächst auf die in Mutlangen anstehenden Themen ein. Im Auge zu behalten sei die Schulentwicklung als Basis für eine weiterhin attraktive, kinder- und familienfreundliche Gemeinde. Zu fördern weiter
  • 400 Leser

Kinder verabschieden Schweizer

Limesgrundschule und die Kindergärten St. Maria und St. Josef singen für scheidenden Schultes
Am Freitag wird Ottmar Schweizer offiziell verabschiedet. Mögglingens Kindergärtenkinder und Grundschüler haben schon einen Tag früher „Tschüss“ gesagt zu ihrem Bürgermeister. Mit einer gar nicht mal so kleinen Veranstaltung am Marktplatz. weiter
  • 5
  • 2131 Leser
RATSNOTIZEN

Gewerbesteuer nicht erhöhen

Ein Antrag der Linken, in Gmünd die Gewerbesteuer zu erhöhen, findet im Ausschuss keine Mehrheit. Mehrere Stadträte werteten dies als falsches Signal. Über alle Anträge entscheidet der Rat am kommenden Mittwoch. mil weiter
  • 4
  • 4771 Leser
RATSNOTIZEN

Hilfe für Sozialberatung e.V.

Die Grünen-Fraktion fordert, dass die städtische Unterstützung der Sozialberatung im Milchgässle im Jahr um 7500 Euro auf 20 000 Euro aufgestockt wird, damit diese ihre Arbeit tun kann. Bläse verweis auf die Zuständigkeit des Landkreises, will aber die jährlichen Mietkosten der Sozialberatung von etwa 4800 auf 2000 Euro senken. weiter
  • 4601 Leser
RATSNOTIZEN

Halbtagsstelle in Sportverwaltung

Für eine zusätzliche Halbtagsstelle für den Stadtsportverband sollen keine zusätzlichen Kosten entstehen, fordert die Fraktion Freie Wähler Frauen. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse will die Finanzierung dieser Position mit dem Stadtsportverband diskutieren. weiter
  • 4147 Leser
RATSNOTIZEN

Klimaschutzmanager soll kommen

Gmünd soll einen Klimaschutzmanager bekommen. Dies fordern die Fraktionen SPD und Grüne. Beiden ist wichtig, dass dabei Kompetenz von außen geholt wird. Der Rat entscheidet darüber im Rahmen de Klimaschutzkonzeptes in der kommenden Woche. weiter
  • 1
  • 2988 Leser
RATSNOTIZEN

Wiederbesetzungssperre bleibt

Ein Antrag der Linken, die Wiederbesetzungssperre bei städtischem Personal aufzuheben, findet im Haushaltsausschuss des Gemeinderats keine Mehrheit. Auch die Verwaltung selbst ist dagegen. weiter
  • 5
  • 3013 Leser
Fortsetzung von Seite 22Ziel der Studie ist es, den an der Untersuchung beteiligten Unternehmern ein Bild ihrer Firma aus Sicht des über Erfolg und Misserfolg entscheidenden Kunden zu geben. Zusätzlich erfahren die Konsumenten, wie sich ihre Stadt im Vergleich zu anderen Einkaufsstädten präsentiert. Die Studien haben den Vorteil, dass einzelne Firmenergebnisse weiter
  • 134 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl auf Baustelle

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch wurde zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr von einer Baustelle in der Nepperbergstraße ein Linienlaser der Marke Bosch im Wert von gut 300 Euro entwendet. weiter
  • 1444 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Ein 60-jähriger Autofahrer kam am Mittwoch gegen 14 Uhr mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn der Herlikofer Straße ab, die er in Richtung Gmünd befuhr. Dabei wurden ein Verstärkerkasten und ein Gartenzaun beschädigt. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 7000 Euro geschätzt. weiter
  • 1407 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs ausgewichen

Heubach. Auf der Landesstraße zwischen Heubach und Bartholomä wich am Donnerstagmorgen gegen 5.15 Uhr ein Autofahrer einem die Fahrbahn querenden Fuchs aus. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen bereits gefällten Baum. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. weiter
  • 1683 Leser

Abi, Tag zwei: Mathe

Aalen. Abitur 2014, Tag zwei: Am Mittwoch haben die Prüfungen an den allgemeinbildenden Gymnasien mit dem Fach Deutsch begonnen. Heute, Donnerstag, geht es weiter mit der schriftlichen Mathematikprüfung. Am Freitag müssen sich die 1668 angehenden Abiturienten im Ostalbkreis mit dem Fach Französisch schriftlich auseinandersetzen.

weiter
  • 6357 Leser

Einbrecher wollten in die Scholz-Arena

Weiterer Einbruchsversuch in Sportgeschäft

Aalen. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen versuchte ein Einbrecher die Zugangstüre zu einem Gebäude der Scholz-Arena aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

In der Bahnhofstraße wurde zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag versucht, die Eingangstüre

weiter
  • 5
  • 2871 Leser

Schwerer Unfall auf der A7

Ein Schwerverletzter und ein geschätzter Sachschaden von 160 000 Euro

Ulm. Ein 44-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag auf der Autobahn A7 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Informationen des Polizeipräsidiums Ulm war der Mann gegen 24  Uhr auf der Autobahn in Richtung Kempten unterwegs. Bei km 829, Höhe Langenau, fuhr er mit seinem Auto auf einen vorausfahrenden Lkw

weiter
  • 5
  • 2357 Leser

Schlägerei zwischen Betrunkenen

Tatverdächtiger soll Mann ins Gesicht geschlagen und getreten haben

Aalen. Zwischen zwei Betrunkenen kam es am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr im Bereich der Bushaltestellen des Gmünder Torplatzes zu Körperverletzungen, meldet das Polizeipräsidium Aalen. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen Erkenntnisse, schlug ein 28-jähriger Tatverdächtiger einem auf einer Sitzbank liegenden 35-jährigen

weiter
  • 5
  • 1727 Leser

Regionalsport (24)

Sechs Teams, zwei Gruppen, ein Sieger

Fußball, Hallenbezirksmeisterschaften der Senioren Ü40
Die Senioren Ü40 ermitteln am Samstag in der Talsporthalle in Wasseralfingen den diesjährigen Hallenbezirksmeister. Ausgerichtet wird das Turnier ab 11 Uhr von der DJK-SG Wasseralfingen. In zwei Sechsergruppen stehen sich zwölf Teams des Bezirks gegenüber. Die beiden erstplatzierten Mannschaften der jeweiligen Gruppen bestreiten um etwa 18 Uhr das Finale. weiter
  • 1051 Leser

SVG: Mit einem Großaufgebot unterwegs

Schwimmen
Mit einem Großaufgebot wird der SV Schwäbisch Gmünd am kommenden Wochenende bei der 20. Auflage der „Internationalen Sindelfinger Meisterschaften“ des VfL Sindelfingen vertreten sein. 178 Gmünder gehen an den Start. weiter
  • 251 Leser

Dieses Mal ohne Alarm

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd empfängt den VfB Friedrichshafen
Nach dem triumphalen Erfolg gegen die TSG Rohrbach bei der Ballmania steht für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd nun das nächste Heimspiel an. In der Straßdorfer Römersporthalle erwartet das Team von Martin Feistritzer den VfB Friedrichshafen. Spielbeginn ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 280 Leser

Sportmosaik

„Die Bilanz fällt zweigeteilt aus“, sagt TSB-Trainer Michael Hieber, wenn man ihn nach der Ballmania fragt. In Sachen Image und Zuschauerinteresse sei die 6. Gmünder Ballmania ein Erfolg gewesen, sagt der Ballmania-Erfinder. Doch die Niederlage seiner TSB-Handballer war mehr als nur ein Schönheitsfehler. „Das hat die Stimmung schon weiter
  • 527 Leser

Die Enttäuschung bekämpfen

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag in Gerhausen an
Die Niederlage gegen Deizisau hat Spuren hinterlassen: Die Enttäuschung ist groß beim TSB Gmünd. Dennoch ist die Saison noch nicht vorbei, weshalb die Partie in Gerhausen auch zur Charakterprobe wird. Anpfiff: Samstag, 20 Uhr. weiter
  • 5
  • 443 Leser

Die WSG hat den Sekt schon kalt gestellt

Handball, Frauen: Lorch/Waldhausen braucht für eine mögliche Aufstiegsfeier beim Tabellenletzten Schmiden II nur einen Punkt
Bereits am Samstag empfangen Alfdorfs Handballdamen die KSG Gerlingen. Tags darauf kommt es in Donzdorf zum Derby und Spitzenspiel zwischen Winzingen/Wißgoldingen und Bargau. In der Bezirksklasse kann die WSG Lorch/Waldhausen mit einem Sieg bei Schmiden 2 am Samstag den Aufstieg vorzeitig perfekt machen. weiter
  • 384 Leser

HSG: Es zählt nur der Sieg gegen den TV

Handball, Landesliga
Für die HSG Winzingen/Wißgoldingen steht am Sonntag die nächste schwierige Aufgabe auf dem Programm. Mit dem TV Weingarten ist ein äußerst unangenehmer Gegner zu Gast in der Lautertalhalle. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 202 Leser

SG Bettringen ist nur Außenseiter

Handball, Frauen Landesliga
Bereits zum dritten Mal in dieser Saison müssen sich die Bettringer Landesligahandballerinnen mit der TSG Schnaitheim messen. Und wieder ist die SGB nur Außenseiter. Spielbeginn: Sonntag, 17 Uhr. weiter
  • 171 Leser

Showdown beim Derby in Heubach

Handball, Männer: Heuchacher HV empfängt den TV Bargau – TSV Alfdorf II kann den Aufstieg perfekt machen
Während Alfdorfs Handballer am Sonntag die HSG Oberkochen-Königsbronn empfangen, muss Bettringen bereits am Samstag in Donzdorf gegen die SG Lauter antreten. Spannung pur verspricht das Derby zwischen Heubach und Bargau, das am Samstagabend unter dem Rosenstein steigt. weiter
  • 396 Leser
Sport in Kürze

Duell der Aufsteiger

Fußball. TSV Berg heißt der nächste Gegner der U23 des VfR Aalen in der Verbandsliga. „Berg ist heimstark und hat sechs seiner acht Siege zuhause geholt. Wir sind gewarnt“, so VfR-Trainer Rainer Kraft. Beim Auswärtsspiel muss der VfR-Coach allerdings gleich auf eine ganze Reihe an Spielern verzichten. Neben Dominic Sessa, Marco Ganzenmüller, weiter
  • 1117 Leser
Sport in Kürze

Hellwach zu drei Punkten

Fußball. Der Landesligist TSV Essingen möchte auch im ersten Heimspiel nach der Winterpause einen Sieg einfahren. Gegner ist der SSV Ulm 1846 II. Keine leichte Aufgabe für den TSV. Und dennoch: Für den TSV gilt es – wie in jedem Spiel – wieder hellwach und hochkonzentriert zu Werke zu gehen, denn die Mannschaft von Dietterle wird nun in weiter
  • 498 Leser

Platz zwei nicht um jeden Preis

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt will in Falun starten
Für Carina Vogt (22) ist es eine Reise ins Ungewisse. Die Olympiasiegerin ist wegen ihrer Knieverletzung seit zwei Wochen nicht mehr von einer Schanze gesprungen. Trotzdem ist sie zuversichtlich, dass sie am Wochenende bei den beiden Weltcup-Springen im schwedischen Falun starten und ihren zweiten Platz im Gesamtklassement verteidigen kann. weiter
  • 396 Leser
Sport in Kürze

SFD – TSV: Ein Spitzenspiel

Fußball. Die Landesligaspieler der SF Dorfmerkingen empfangen am Samstag auf dem heimschen Rasen den derzeitigen Tabellenzweiten TSV Weilheim, der nur zwei Punkte vor den Härtsfeldern in der Tabelle steht. Mit einem Heimsieg können die Sportfreunde also einen großen Schritt nach oben in der Landesligatabelle tun und dabei auch den TSV Weilheim in der weiter
  • 1094 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Lindach – FC HärtsfeldTV Weiler – TV HeuchlingenVfB Ellenberg – FV UnterkochenFV Sontheim – SV NeresheimSG Bettringen – SV WaldhausenTV Steinheim – VfL GerstettenSV Lauchheim – TSG NattheimSV Ebnat – TSG HofherrnweilerKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II – TSV weiter
  • 418 Leser

Derbyzeit in Gschwend

Fußball, Kreisliga B II: Frickenhofen gastiert bei den TSF
Derby bei den TSF Gschwend: Spitzenreiter Frickenhofen ist am Sonntag zum Duell zu Gast. Sucht man bei „Google Maps“ im Internet nach der Route von Frickenhofen nach Gschwend, findet man einen amüsanten Fehler: Die Plattform empfiehlt, die Welzheimer Straße zu nehmen. Fahrtzeit: null Sekunden. Ganz so nah liegen die beiden Sportplätze der weiter
  • 1114 Leser

Big-Point-Spiel für die SG Bettringen

Fußball, Bezirksliga: Tabellenführer empfängt den Dritten SV Waldhausen – TV Weiler trifft auf Heuchlingen
Zweiter Bezirksliga-Spieltag nach der Winterpause, zweites Gipfeltreffen: Tabellenführer SG Bettringen empfängt den Dritten SV Waldhausen. Auch hinten geht’s ordentlich zur Sache. Der Ausblick aufs Wochenende: weiter
  • 668 Leser
SPORT IN KÜRZE

Die letzte Chance?

Tischtennis. Wenn am Sonntag um 15.00 Uhr das Plüderhäuser Tichtennis-Bundesligateam in der Hohberg-Sporthalle gegen den TTC Zugbrücke Grenzau antritt, handelt es sich dabei um nicht mehr und nicht weniger als um das wohl entscheidende Spiel, sich noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu erkämpfen. Nur mit einem Sieg, hat der SVP die Sicherheit, daß weiter
  • 1118 Leser

Fred Eberle nach Portugal

Leichtathletik
Es ist ein wurfstarkes Team: 17 Werfer schickt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) vom 15. bis 16. März zum Winterwurf-Europacup nach Leiria (Portugal). weiter
  • 353 Leser

Im direkten Duell

Fußball, Landesliga: Bargau reist zum Tabellennachbarn
Die Tabellennachbarn FC Germania Bargau und der VfL Kirchheim treffen am Samstag um 15 Uhr in Kirchheim aufeinander. Beide Mannschaften haben das erste Spiel nach der Winterpause gewonnen und wollen nun eine Serie starten. weiter
  • 5
  • 489 Leser

Mit Elan zum Endspurt

Fußball, Landesliga: Waldstetten trifft auf Weilimdorf
Der Tabellensechste empfängt den Vorletzten. Auf dem Papier eine machbare Aufgabe für den TSGV Waldstetten. Unterschätzt werden darf der TSV Weilimdorf am Sonntag im Heimspiel trotzdem nicht. Anpfiff ist im Stadion „Auf der Höhe“ um 15 Uhr. weiter
  • 422 Leser

Neururer-Elf beim VfR Aalen

Fußball am Wochenende
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:VfR Aalen – VfL BochumSC Paderborn – Dynamo DresdenFC Ingolstadt – FSV FrankfurtSamstag, 13 Uhr:Energie Cottbus – Karlsruher SCErzgebirge Aue – TSV 1860 MünchenSonntag, 13.30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – St. PauliGreuther Fürth – Union BerlinSV Sandhausen – Arminia Bielefeld weiter
  • 229 Leser

Pfahlbronn reist nach Hussenhofen

Fußball, Kreisliga B I: Das Spitzenduo muss auswärts ran
Unangenehm, aber lösbar: Tabellenführer Pfahlbronn reist in der Kreisliga B I zum SV Hussenhofen. Der SVH, aktuell Tabellenachter, ist kein leichter Gegner, doch natürlich reist der Spitzenreiter favorisiert an. Pfahlbronn ist immer noch ungeschlagen in dieser Saison, wie auch der Zweite aus Alfdorf, der nur zwei Punkte weniger hat und am Sonntag in weiter
  • 4
  • 1837 Leser

Wie reagiert die SGB II?

Fußball, Kreisliga A I: Bettringen hat Platz zwei verloren
Der Auftakt ins neue Jahr verlief enttäuschend. Die SG Bettringen II verlor vor eigenem Publikum und rutschte auf Platz vier ab. Die Chance auf Wiedergutmachung gibt es am Sonntag gegen den TSV Böbingen. weiter
  • 5
  • 590 Leser

Gegner zum Vorbild nehmen

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd tritt am Samstag beim FC Albstadt an
Die erste Auswärtsfahrt des Jahres steht für die Normannia-Fußballer an: Am Samstag tritt der FCN beim Tabellenfünften FC 07 Albstadt an. Andrea Aiello wird nicht dabei sein. Wer bei den Gmündern im Tor steht, soll kurzfristig entschieden werden. weiter
  • 464 Leser

Überregional (91)

"Du bist tot!"

Syrische Flüchtlinge im Libanon: Bewegende Schicksale, überforderte Gastgeber
Vor drei Jahren brach in Syrien der Bürgerkrieg aus. Seitdem flohen fast eine Million Menschen in den Libanon. In den dortigen Flüchtlingslagern schwindet die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Kämpfe. weiter
  • 609 Leser

"Immer wieder Anzeichen, die Mut machen"

Michael Schumacher seit zweieinhalb Monaten im Koma - Familie sieht Genesungschancen
Aus dem Koma aufgewacht ist Michael Schumacher noch immer nicht. Seine Familie hofft natürlich weiter. Auch weil es entsprechende Anzeichen gibt. weiter
  • 586 Leser

350 Millionen für Kinderbetreuung

Für die Kleinkindbetreuung erhalten die Kommunen in diesem Jahr 350 Millionen Euro vom Land. Das gab das Finanzministerium bekannt. Die Berechnung des Förderungsbetrags basiert 2014 erstmals auf der Anzahl der tatsächlich betreuten Kinder in den Kommunen, hieß es. Zuvor hatte das Land einen Festbetrag überwiesen - für eine angenommene Betreuungsquote weiter
  • 431 Leser

36 Millionen Euro im Straßenbau übrig

CDU wirft Verkehrsminister Fehler vor
Beim Fernstraßenbau hat das Land Geld verschenkt, beim kommunalen Straßenbau nicht alles ausgegeben: rund 36 Millionen Euro waren es 2013. weiter
  • 481 Leser

40 Punkte Unterschied

Nur Platz sechs Weil ihre letzte verbliebene Konkurrentin Anna Fenninger nur Sechste wurde, hat Maria Höfl-Riesch den Abfahrts-Weltcup mit 40 Punkten Vorsprung auf die Österreicherin gewonnen. Der Tagessieg in Lenzerheide ging an die Schweizerin Lara Gut, die sich bei ihrem sechsten Saisonsieg vor Elisabeth Görgl (Österreich/+0,05) und ihrer Teamkollegin weiter
  • 426 Leser

Ab ins Netz

Mehr mobile Surfer Rund jeder zweite Internetnutzer in Deutschland surft mit mobilen Geräten im Netz. 2013 stieg die Zahl der Nutzer mobiler Internet-Dienste um 43 Prozent auf 29,7 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit lag der Anteil der mobilen Internetnutzer unter den deutschen Surfern im Alter von über zehn Jahren bei 51 Prozent. weiter
  • 500 Leser

Acht Kandidaten im ESC-Rennen

Grand-Prix-Vorentscheid heute in der ARD
Wer wird Deutschland beim ESC vertreten? Unter den Kandidaten sind bekannte Künstler ebenso wie Newcomer. Heute Abend entscheiden die ARD-Zuschauer, wer in Dänemark für Deutschland singen wird. weiter
  • 467 Leser

Alles gut

Bayern-Trainer Pep Guardiola ignoriert kleinere Probleme
Nach dem Einzug ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League war "alles gut" beim Bayern, wie es Trainer Pep Guardiola ausdrückte. Der FC Arsenal war auch kein Gegner, der Probleme bereiten wollte. weiter
  • 538 Leser

Arbeitsmarkt: Migrantinnen zu wenig beteiligt

Angesichts des Fachkräftemangels in rund 20 Berufsgruppen hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) größere Anstrengungen von Politik und Unternehmen gefordert. Bei der Beschäftigung von Frauen und Älteren gebe es zwar erste Verbesserungen, erklärte Nahles bei der Vorlage des zweiten Fortschrittsberichts zum Fachkräftekonzept. Aber auch junge weiter
  • 565 Leser

Auf einen Blick vom 13. März 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Paris SG - Bayer Leverkusen2:1 (1:1) Leverkusen: Leno - Donati, Wollscheid, Toprak, Guardado - Reinartz (78. Wagener) - Rolfes, Can - Sam (67. Brandt), Derdiyok, Castro (67. Son). Tore: 0:1 Sam (6.), 1:1 Marquinhos (13.), 2:1 Lavezzi (53.). - Gelb-Rote Karte: Can (L./68.). - Sirigu (Paris SG/28.) hält weiter
  • 573 Leser

Bahn: Lösung für Pofalla in Sicht?

In der umstrittenen Personalie Ronald Pofalla zeichnet sich eine Lösung ab. Laut "Saarbrücker Zeitung" will Konzernchef Rüdiger Grube dem Aufsichtsrat vorschlagen, den Ex-Kanzleramtsminister schrittweise in den Vorstand zu holen. Der jetzige CDU-Bundestagsabgeordnete soll ab 1. Januar 2015 die Abteilung Wirtschaft, Politik und Regulierung leiten. Der weiter
  • 623 Leser

Bischöfe wählen Marx an Spitze

60-jähriger Münchner Kardinal folgt auf Zollitsch
Der Papst-Vertraute Kardinal Reinhard Marx ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Das katholische Führungsgremium wählte gestern in Münster den 60-jährigen Erzbischof von München und Freising im vierten Wahlgang mit einfacher Mehrheit. Marx galt schon bei der Wahl vor sechs Jahren als Favorit, unterlag damals aber dem Freiburger Erzbischof weiter
  • 452 Leser

BKA sieht sich entlastet

Opposition in Edathy-Affäre weiterhin nicht zufrieden
Zum dritten Mal ist BKA-Chef Ziercke zur Edathy-Affäre gehört worden. Diesmal legt er offen, was er vorher verschwieg. Ein Befreiungsschlag war das nicht. Denn die Opposition hat weitere Fragen. weiter
  • 519 Leser

Bobpilot Machata legt Einspruch gegen Sperre ein

Die sportliche Zukunft von Bobpilot Manuel Machata in Deutschland liegt nun in juristischer Hand. Sein Anwalt Thomas Fleischer hat Einspruch gegen das Urteil des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) eingelegt, Machata mit einer einjährigen Wettkampfsperre zu belegen. "Diese Sperre greift ins Grundrecht des Herrn Machata ein. Dafür braucht weiter
  • 457 Leser

Burgtheater sucht Intendanten

Nach der Entlassung des Intendanten des Wiener Burgtheaters, Matthias Hartmann, beginnt die Suche nach einem Nachfolger für die renommierte Bühne. Innerhalb der nächsten Woche ist die Benennung eines Interims-Direktors angekündigt. Ab der Saison 2015/16 soll laut dem neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Christian Strasser, ein neuer Direktor den Dienst weiter
  • 360 Leser

Chemiebranche blickt sorgenvoll nach Osten

In der deutschen Chemiebranche macht man sich zunehmend Sorgen über die Entwicklung in der Ukraine. Die Aussichten für die Geschäfte im laufenden Jahr sind nach Angaben von Utz Tillmann, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VCI, zwar momentan gut, aber Rückschläge seien nicht ausgeschlossen. "Derzeit gehen Risiken vor allem von der politischen weiter
  • 576 Leser

Das Fernsehleben des Harald Schmidt

Rückblick Seit mehr als einem Vierteljahrhundert steht der Entertainer Harald Schmidt vor der Kamera - mit wechselnden Formaten. "Maz ab!": Zwischen 1988 und 1992 müssen in Schmidts Spielshow zwei Teams aus Prominenten Fragen zu Filmausschnitten beantworten - zunächst für die Dritten von WDR und NDR, ab dem Jahr 1989 für die ARD. "Pssst. . .": Schmidt weiter
  • 495 Leser

Deutsche Vertreter seit 2000

Teilnehmer Nachfolgend die deutschen Teilnehmer des Eurovision Song Contest (ESC) seit dem Jahr 2000, ihre Songs und ihre Platzierung (in Klammern): 2000: Stefan Raab, "Wadde hadde dudde da" (Platz 5) 2001: Michelle, "Wer Liebe lebt" (8) 2002: Corinna May. "I Can"t Live Without Music" (21) 2003: Lou, "Lets Get Happy" (12) 2004: Max Mutzke, "Cant Wait weiter
  • 392 Leser

Die Donaubahn

Ost-West-Verbindung Wer bei der Reiseauskunft der Deutschen Bahn im Internet die Verbindung Ulm- Freiburg eingibt, bekommt die Donaubahn nicht angeboten. Der Grund: Die Fahrzeit für die 240 Kilometer beträgt vier Stunden und drei Minuten. Auf der direkten Ost-West-Verbindung über Riedlingen, Sigmaringen, Tuttlingen und Donaueschingen verkehren nur Nahverkehrszüge. weiter
  • 401 Leser

Die List mit den Hirschstangen

Weg mit den württembergischen Hirschstangen aus dem Stadtwappen, verlangt Die Linke in Tübingen. Ein Antrag nicht ohne Hinterlist. weiter
  • 588 Leser

Die Welt als Discokugel

Stephan Kimmig inszeniert "Liliom" an den Münchner Kammerspielen
Ist die Welt eine Discokugel? Eine solche ist in Stephan Kimmigs "Liliom"-Inszenierung an den Münchner Kammerspielen die zentrale Bildidee. weiter
  • 526 Leser

Ein guter Freund und fünf müde Skiflieger

Beim Griff nach dem ersten deutschen WM-Titel im Skifliegen seit zwölf Jahren ist Severin Freund auf sich allein gestellt. Während der Team-Olympiasieger gestern hochmotiviert und in Topform nach Harrachov reiste, geben seine zuletzt schwächelnden Gold-Kollegen Bundestrainer Werner Schuster Rätsel auf. "Die Situation ist anders als sonst. Wir haben weiter
  • 439 Leser

FDP hat Fragen zur S-21-Studie

Das Verkehrsministerium hat jetzt doch eine bisher geheim gehaltene Studie zur Leistungsfähigkeit des neuen Hauptbahnhofs veröffentlicht. Gleichzeitig werde man weiteren Untersuchungsbedarf benennen, sagte gestern eine Ministeriumssprecherin. Die FDP hat derweil einen Landtags-Antrag eingebracht, um den Umgang mit der Expertise aufzuklären. Wie berichtet, weiter
  • 398 Leser

Geldquelle Champions League

Kasse machen Der Einzug ins Viertelfinale der Champions League hat dem FC Bayern einen großen Zahltag beschert. Das Weiterkommen wird von der Uefa mit 3,9 Millionen Euro honoriert. Inklusive Zuschauereinnahmen hat der deutsche Rekordmeister in der laufenden Königsklassen-Saison bereits annähernd 50 Millionen Euro eingenommen. Spendable Uefa Die Uefa-Prämien weiter
  • 444 Leser

Gericht gibt Klage keine Chance

Der Vater des Amokläufers von Winnenden steht vor einer erneuten Gerichtsniederlage. Seine Klage gegen den Springer-Verlag auf 10 000 Euro Schadenersatz wegen Fotos von ihm in der "Bild" hat nach Einschätzung des Oberlandesgerichts Stuttgart keine Aussicht auf Erfolg. So hatte schon das Landgericht geurteilt. Der Vater von Tim K. hatte argumentiert, weiter
  • 521 Leser

Gladbach: Lucien Favre bleibt bis 2017

Borussia Mönchengladbach hat ein in der Branche unübliches Zeichen gesetzt und den Vertrag mit Trainer Lucien Favre trotz wochenlanger sportlicher Talfahrt vorzeitig verlängert. Der seit neun Spielen sieglose Bundesligist setzt die ursprünglich bis 2015 datierte Zusammenarbeit bis Juni 2017 fort. "Lucien hat bei uns in den vergangenen drei Jahren herausragende weiter
  • 363 Leser

Goll leitet Beirat des Nationalparks

Gerhard Goll, ehemaliger CDU-Fraktionsgeschäftsführer und früherer Vorstandschef des Energieversorgers ENBW, ist neuer Vorsitzender des Beirats für den Nationalpark Schwarzwald. Die im Gremium vertretenen Organisationen wählten den 71-Jährigen in Bad Peterstal-Griesbach (Ortenaukreis) gestern an die Spitze des Gremiums. Der Beirat kümmert sich um fachliche weiter
  • 356 Leser

Hoeneß-Prozess vor Abschluss

Für Bayern-Boss Uli Hoeneß naht die Stunde der Wahrheit. Nach einem überraschend schnellen Abschluss der Beweisaufnahme will das Münchner Landgericht am heutigen Donnerstag sein Urteil fällen. Die Verteidigung erkannte gestern am dritten Prozesstag die am Vortag von einer Rosenheimer Finanzbeamtin bezifferten Steuerschulden von 27, 2 Millionen Euro weiter
  • 428 Leser

Höfl-Riesch: Bitteres Saisonende

Ein schwerer Sturz hat Maria Höfl-Riesch die Chancen auf ihren zweiten Sieg im Gesamtweltcup geraubt. Per Hubschrauber flog die 29-Jährige ins Krankenhaus, während die Siegerehrung für die Weltcup-Wertung in der Abfahrt lief. Die hat Höfl-Riesch trotz allem gewonnen. (Sport) Foto: dpa weiter
  • 618 Leser

Immer mehr Nadelöhre

Logistikbranche warnt vor Verfall der Infrastruktur und dessen Folgen
Der Onlinehandel boomt, die Wirtschaft im Südwesten wächst. Daher fallen immer mehr Transporte an. Das setzt eine gute Infrastruktur voraus. Deren Ausbau ist vernachlässigt worden, klagen Logistiker. weiter
  • 996 Leser

Instabiles Land

Zufluchtsort Eine Demonstration am 15. März 2011 in der Hauptstadt Damaskus setzte vor drei Jahren in Syrien eine Protestwelle gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad in Gang, die in einem Bürgerkrieg mündete. Fast eine Million Syrer sind vor der Gewalt in den Libanon geflohen. Das kleine Land hat nur rund 4,5 Millionen Einwohner und ist selbst weiter
  • 499 Leser

Kabinett stimmt Etatentwurf ohne neue Schulden zu

Erstmals seit 1969 soll der Bund 2015 ohne neue Schulden auskommen. Das schwarz-rote Kabinett billigte nach Angaben aus Regierungskreisen die entsprechenden Haushaltspläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für dieses Jahr sowie die Etat-Eckwerte für 2015. Bis zum Jahr 2018 soll die "Null" stehen und der Bund mit dem Geld auskommen, das er tatsächlich weiter
  • 486 Leser

KOMMENTAR · BISCHOFSKONFERENZ: Kein stiller Moderator

Erst im vierten Durchgang wurde Reinhard Marx zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz bestimmt. Die Entscheidung ist Ausdruck einer komplizierten Kursbestimmung. Wie viel Profil braucht die katholische Kirche in Deutschland, wie viel Freiraum benötigen die 27 Bistümer? Wird die Konferenz künftig zentralistischer geführt? Auch um diese Fragen weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Bieterwettstreit mit Sanktionen

Es war ein Paukenschlag, mit dem die G-7-Staaten gestern auf die Krim-Krise reagierten: Sollte Russland nicht zur Einsicht kommen, drohen die führenden Wirtschaftsnationen mit empfindlichen Strafmaßnahmen. Dies könnte am Ende auch den Ausschluss aus der exklusiven Runde bedeuten. Damit ist die Gemengelage eindeutig: Moskau ist auf dem besten Weg, sich weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR: Ein Buch mit sieben Siegeln

Gerechtigkeit ist eine sehr subjektive Sache. Das zeigt die Diskussion um die Bewertungsreserven der Lebensversicherer. Wer seinen Vertrag gerade ausbezahlt bekommt, ob er regulär ausläuft oder vorzeitig gekündigt wurde, der will möglichst viel Geld bekommen. Dass das zwangsläufig auf Kosten der anderen geht, deren Vertrag weiterläuft, ist ihm herzlich weiter
  • 524 Leser

Kretschmann lädt Muslime zum Dialog ein

Land will mit Islamverbänden zunächst nicht über einen Staatsvertrag sprechen
Verspätet und vorsichtiger im Ton: Das Staatsministerium kündigt an, nun Ende Juni die Islamverbände einzuladen. Um einen Staatsvertrag solle es noch nicht gehen. Ein Problem bleibt der Umgang mit der IGBW. weiter
  • 472 Leser

Land besteht auf spätem Start der Sommerferien

Baden-Württemberg und Bayern wollen ihre Schüler auch in den Jahren 2018 bis 2024 erst Ende Juli oder Anfang August und damit später als andere Bundesländer in die Sommerferien schicken. "Baden-Württemberg will weiter nicht am rollierenden System teilnehmen", kündigte eine Sprecherin von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gegenüber der SÜDWEST PRESSE weiter
  • 461 Leser

Lebensmittel für die private Paketstation im Garten

Post reagiert mit neuen Angeboten auf den Bestell-Boom per Internet
Internet und Online-Bestellungen verändern das Geschäft der Deutschen Post. Die Zustellung wird individueller - zum Beispiel über persönliche Paketstationen, die rund um die Uhr bedient werden können. weiter
  • 857 Leser

LEITARTIKEL · LANDES-CDU: Qual der Wahl

Das Spitzenpersonal der baden-württembergischen CDU bringt sich, wo auch immer, in Position: Der christdemokratische Landtagspräsident Guido Wolf empfängt die Bürgerwehren: "eine Bereicherung". Der CDU-Fraktionschef Peter Hauk warnt in Ettenheim vor der grün-roten Bildungsreform: "realitätsfern". Der Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Thomas weiter
  • 549 Leser

Leute im Blick vom 13. März 2014

Michael Hartl Volksmusiker Michael Hartl, eine Hälfte des Duos "Marianne und Michael", vertraut in Geldfragen seiner Ehefrau. "Um die Finanzen kümmert sich bei uns die Marianne, sie ist ja gelernte Steuergehilfin", sagt Hartl, der nächste Woche 65 wird. "Das ist ihr Revier, in das ich nicht reinrede." Dies gelte auch für die Urlaubsplanung. Marianne weiter
  • 518 Leser

Machen Sie mit!

Vor Ort mitreden Auf der Länderkonferenz Baden-Württemberg der Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" diskutieren Fachleute und Politiker über die Infrastruktur. Am 4. April ab 18 Uhr bei der IHK Ulm ist auch Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu Gast. Anregungen Unsere Leser sind aufgerufen, Schäden in der Infrastruktur zu melden und Lösungen weiter
  • 537 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

PARALYMPICS IN SOTSCHI Nach 39 von 72 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. Russland 16 18 13 2. Deutschland 6 0 0 3. Ukraine 3 4 7 4. Kanada 2 3 4 5. Österreich 2 2 0 6. Japan 2 1 2 Slowakei 2 1 2 8. Frankreich 2 1 1 9. Großbritannien1 2 1 10. Schweden 1 1 1 11. Norwegen1 1 0 12. Spanien 1 0 0 weiter
  • 428 Leser

Mehr Züge für Donaubahn

Auf der Strecke Donaueschingen-Ulm soll das Angebot verbessert werden
Die Donaubahn soll für Fahrgäste attraktiver werden. Deshalb wurde ein Zukunfts-Konzept aufgestellt. Regionalverbände und Landkreise entlang der Strecke arbeiten gemeinsam an der Umsetzung. weiter
  • 573 Leser

Minister dringt auf Netzausbau

Energieminister Franz Untersteller (Grüne) hält die Kritik am Stromnetz-Ausbau für gefährlich. Wer wie Bayern den Netzausbau ganz infrage stelle, der bedrohe die Versorgungssicherheit der Firmen und Haushalte, sagte Untersteller gestern in Fellbach (Rems-Murr-Kreis). Bei einem Kongress wurde die Bürgerbeteiligung zum Netzausbau gestartet. "Wir werden weiter
  • 493 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 7 12 27 31 38 Superzahl4 SPIEL 77 3 0 3 5 6 1 2 SUPER 6 2 9 6 6 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 499 Leser

Mysteriöses Signal

Kurz nach Verschwinden von Flug MH370 unidentifiziertes Objekt auf Radar
Ein unidentifiziertes Flugzeug hunderte Kilometer westlich der Route der verschwundenen Boeing: kann das Flug MH370 gewesen sein? Neben dem mysteriösen Radarsignal rückt auch der Co-Pilot ins Visier. weiter
  • 532 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. März 2014

Weil sie englische Begriffe vermeiden will, hat die Zeitung "Deutsche Sprachwelt" die Bahn zum "Sprachwahrer des Jahres" 2013 gekürt. Beispielsweise würden "Service Points" durch "Information" ersetzt und "Flyer" durch "Handzettel". Das Unternehmen habe ein ganzes Glossar erarbeitet, wie englische Begriffe ersetzt werden könnten, so die Begründung der weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

Tagebuch auf dem Theater Das berühmte Tagebuch Anne Franks kommt als Theaterstück auf die Bühne. Es wird im Mai in einem dafür gebauten Theater in Amsterdam uraufgeführt. Zum ersten Mal würden die Original-Texte auf die Bühne gebracht, sagte Regisseur Theu Boermans. Später soll "Anne" auch in anderen Ländern gezeigt werden. Der Anne-Frank-Fonds in Basel, weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

Verfassung für Internet? Der Erfinder des World Wide Web, Tim Berners-Lee, hat anlässlich des 25. Geburtstags des Web eine Verfassung für das Internet gefordert. Das Internet stehe zunehmend unter dem Druck von Regierungen und kommerziellen Interessen, deshalb brauche es neue Regeln, um die Zukunft des Internet als "offenes, neutrales System" zu schützen. weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

FC Bayern hat Ärger Fußball Bayern München droht nach dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Arsenal (1:1) ein Nachspiel. Die Uefa hat ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Während der Partie hatten Zuschauer ein Plakat mit der Aufschrift "Say no to racism, yes to Kosovo" hochgehalten. Zudem war ein Transparent zu sehen, auf weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

Eisbär für die Wilhelma Stuttgart - Er ist 14 Jahre alt und gilt als "besonders freundlich und umgänglich": Eisbärmännchen Yoghi aus dem Münchener Tierpark Hellabrunn soll der Stuttgarter Eisbärendame Corinna nach dem tragischen Tod von Anton Gesellschaft leisten - wenigstens bis zum Herbst. Anton war im Februar verendet, nachdem er in seinem Gehege weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

Datenhungrige Apps Die Verbraucherzentralen haben den Datenhunger von Spiele-Apps für iPhones und Android-Handys kritisiert. "Viele Apps sind wie kleine Datenstaubsauger, die möglichst alle Informationen über ihre Nutzer sammeln möchten", erklärte Claudia Elbrecht vom Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV). Dass Spiele Standortdaten abfragten oder weiter
  • 687 Leser

NOTIZEN vom 13. März 2014

Kokain selbst gekauft Die Staatsanwaltschaft München geht nach Informationen des Bayerischen Rundfunks davon aus, dass der Leiter der Kemptener Drogenfahndung das bei ihm gefundene Kokain selbst gekauft hat. Dies habe die Ehefrau ausgesagt. Sie war es auch gewesen, die auf die 1,6 Kilo Kokain im Büro ihres Mannes hingewiesen habe. Laut BR-Politmagazin weiter
  • 427 Leser

Nur kurze Erholung

Krim-Krise zieht die Kurse wieder runter
Die Krim-Krise hat den deutschen Aktienmarkt wieder im Griff. Nach der kurzen Erholung vom Vortag knüpfte der Dax an die negative Tendenz der vergangenen Woche an. Ende Februar war das Börsenbarometer noch fast bis zur Marke von 9700 Punkten geklettert. Auf der einen Seite sei der aktuelle Kursrutsch zwar ein wenig überzogen - aber viele Anleger meinten weiter
  • 548 Leser

Oberster Platz bleibt leer

Maria Höfl-Riesch stürzt schwer, ist aber erstmals Abfahrts-Weltcupsiegerin
Der Podestplatz in der Mitte blieb leer. Maria Höfl-Riesch kam, als die Hymne ertönte, ins Krankenhaus. Ihr Sturz bedeutet das Saisonende. Trauriger kann man den Abfahrts-Weltcup kaum gewinnen. weiter
  • 484 Leser

Protest gegen Einkaufszeile im Rathaus

Denkmalschützer lehnen Eingriffe an Hechinger Gebäude ab - Bruchsal als Vorbild
Ungewöhnliche Idee: Hechingens Bürgermeisterin will Läden im Erdgeschoss des Rathauses unterbringen, um das Zentrum zu beleben. Doch Architekten und Denkmalschützer wollen das Gebäude bewahren. weiter
  • 521 Leser

Prozess um aktive Sterbehilfe mit Morphium

Unter großem öffentlichen Interesse hat vor dem Ulmer Landgericht der Prozess gegen einen 44-jährigen Medizinprofessor und seine 72 Jahre alte Mutter begonnen. Die Anklage lautet auf gemeinschaftliche Tötung auf Verlangen: aktive Sterbehilfe. 13 Verhandlungstage hat das Gericht angesetzt. Die beiden Angeklagten sollen im Januar 2008 dem schwer lungenkranken weiter
  • 517 Leser

Quereinsteiger mit schneller Prothese

Skirennfahrer Lanzinger zurück in der Spitze
Skirennfahrer Matthias Lanzinger schaffte es im Weltcupeinst auf Rang drei. Nachdem er ein Bein verlor, geht er bei den Paralympics auf Medaillenjagd. weiter
  • 503 Leser

Rat der Verbraucherschützer

Neue Verträge Vom Abschluss einer neuen Lebensversicherung rät Lars Gatschke vom Bundesverband der Verbraucherzentralen derzeit ab: Erst einmal das Geld kurzfristig anlegen und abwarten, bis sich die Lage der Lebensversicherer verbessert hat, lautet seine Devise. Dabei hat er nicht nur im Auge, dass der Garantiezins ab 2015 gesenkt werden soll. Er fordert weiter
  • 568 Leser

Ritter Sport ergänzt seine Geschäftsführung

Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG (Waldenbuch) hat mit Wirkung zum 1. März 2014 Thomas Mönkemöller und Olaf Wilcke zu Geschäftsführern Vermarktung bestellt. Das teilte der Schokoladenhersteller gestern mit. Beide Manager seien bereits seit vielen Jahren bei Ritter Sport als Businessdirektoren für den Vertrieb verantwortlich. Mönkemöller (50) bleibt weiter
  • 685 Leser

Rochade im Management der Lufthansa

Nach der Kür ihres neuen Chefs Carsten Spohr ordnet die Lufthansa nun auch die übrige Führung neu. Zum Zug kamen erneut interne Kandidaten. weiter
  • 571 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 17)

Wie mochte Wolfram sich seine letzte Stunde vorstellen? Der Zeitpunkt war nachvollziehbar: Ich sollte ihn nicht bereits heute Abend um die Ecke bringen, sondern erst dann, wenn es für ihn höchste Eisenbahn war. Der Ort? Wohl das eigene Bett, da er nicht im Krankenhaus oder Hospiz sterben wollte. Die Art und Weise? Sicherlich wollte er ohne Qualen sanft weiter
  • 481 Leser

Schwierige Verhältnisse

Reizfigur Bobic: Früher Ärger mit Stevens, heute mit den VfB-Fans
Jetzt hängt eine ganze Menge von Huub Stevens ab. Die Erstliga-Zukunft des VfB Stuttgart und damit die Zukunft Fredi Bobics, den die Fans heftig kritisieren. Beste Freunde sind er und Stevens bisher nicht gewesen. weiter
  • 557 Leser

Sendeschluss für Dirty Harry

Entertainer Schmidt verabschiedet sich von seiner Late-Night-Show
Nach 26 Jahren TV-Karriere - 19 davon Late-Night - verabschiedet sich Entertainer Harald Schmidt vom Fernsehen. Heute läuft im Bezahl-TV die letzte Ausgabe der legendären "Harald Schmidt Show". weiter
  • 541 Leser

SPORT AKTUELL

Im Achtelfinale der Champions League trennten sich Paris SG - Leverkusen 2:1 (1:1) und FC Barcelona - ManCity 2:1 (0:0) weiter
  • 465 Leser

Späte Sommerferien bleiben

Südländer beharren auf Sonderregelung - Debatte um größeren Korridor
Eine Ausdehnung des bundesweiten Korridors für die Sommerferien auf 90 Tage tragen die Südländer zwar mit. Ihren späten Ferienbeginn wollen Baden-Württemberg und Bayern aber nicht aufgeben. weiter
  • 479 Leser

STICHWORT · BUNDESHAUSHALT: Schwarz-rote Pläne

Die wesentlichen Eckpunkte der verabschiedeten Etatpläne der schwarz-roten Bundesregierung: Neuverschuldung: Für 2014 ist vorerst letztmals die Aufnahme neuer Schulden geplant: 6,5 Milliarden Euro. Ab 2015 will der Bund dauerhaft ohne neue Kredite auskommen - nach dem Finanzplan bis 2018. Strukturdefizit: Für die Schuldenregel ist das "strukturelle weiter
  • 507 Leser

Stille Reserven der Lebensversicherer sind umkämpft

Unternehmen beklagen Bevorzugung von Kunden, deren Verträge auslaufen
Die Bewertungsreserven der Lebensversicherer sollen allen Kunden zugute kommen und nicht nur denen, deren Vertrag gerade ausläuft. Die Reformpläne der Regierung finden die Zustimmung der Branche. weiter
  • 586 Leser

Strahlkraft und Düsternis

Auf der Art Karlsruhe werden die Probleme des Kunsthandels zum Thema
Mit Licht, Malerei, Skulptur - und auch ein wenig Klage - eröffnete gestern die Art Karlsruhe. Zum elften Mal präsentiert die große Kunstmesse im Südwesten nun Gegenwartskunst und Klassische Moderne. weiter
  • 532 Leser

Südwest-CDU sucht Einigung

Spitzenkandidatur für 2016 soll geklärt werden
Das CDU-Führungspersonal will sich zusammenraufen und die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2016 im Einvernehmen klären. CDU-Fraktionschef Peter Hauk erklärte gestern dem Vernehmen nach in der Fraktionssitzung, er wolle an einer Lösung mitarbeiten, um eine Zerreißprobe zu verhindern. Es gebe Gespräche mit den anderen Anwärtern auf die Spitzenkandidatur, weiter
  • 449 Leser

Training für den Umsturz in Frankreich

Wie der Front National Kandidaten ausbildet
Bei der Europawahl könnte der Front National die stärkste Partei in Frankreich werden. Punkten will sie aber schon bei den Kommunalwahlen im März. weiter
  • 545 Leser

Ulm scheidet im Achtelfinale in Jerusalem aus

Ratiopharm Ulm hat den Einzug ins Viertelfinale des Basketball-Eurocups verpasst. Hapoel Jerusalem setzte sich am gestrigen Mittwochabend in eigener Halle mit 81:65 (46:32) gegen den Bundesligisten durch. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath hatte das Achtelfinal-Hinspiel noch knapp mit 89:87 gewonnen. Erfolgreichster Korbjäger für die Ulmer weiter
  • 467 Leser

Umstrittenes Krim-Referendum

Völkerrechtler uneins über Abspaltung - Sorge wegen Rechtsradikaler in Kiews Regierung
US-Präsident Obama hat gestern den neuen ukrainischen Ministerpräsidenten Jazenjuk empfangen. Wichtigstes Thema war die bevorstehende Abspaltung der Krim. Was sagt eigentlich das Völkerrecht dazu? weiter
  • 522 Leser

Uno: Opfer immer jünger

Bericht Der sexuelle Missbrauch von Kindern wird nach Befürchtungen von UN-Experten ohne entschlossene Gegenmaßnahmen weltweit zunehmen. "Sexuelle Ausbeutung von Kindern ist eine sehr lukrative Industrie, in der mutmaßlich Milliarden von Dollar an Profiten gemacht werden", heißt es in einem Bericht für den UN-Menschenrechtsrat. "Die Opfer sind tendenziell weiter
  • 378 Leser

Volksbanken wollen keinen Krisenfonds

Raiffeisen-, Sparda- und PSD-Banken lehnen es ab, mit identischen Beiträgen wie Großbanken zur Finanzierung des Abwicklungsfonds herangezogen werden, über den künftig in Europa die Auflösung von maroden Geldhäusern finanziert werden soll. "Wir brauchen eine faire, das heißt eine konsequent risikoorientierte Beitragsregelung zum europäischen Abwicklungsfonds", weiter
  • 571 Leser

Wackelt die Fünf-Prozent-Hürde?

Sperrklausel soll vorsorglich im Grundgesetz verankert werden
Nachdem die Drei-Prozent-Hürde für die Europawahl gefallen ist, sorgen sich die Parteien im Bundestag auch um den Bestand der Fünf-Prozent-Klausel. Schon wird über eine Verfassungsergänzung debattiert. weiter
  • 554 Leser

Weniger Pleiten im Südwesten

Die Zahl der bei den Gerichten im Land angemeldeten Unternehmensinsolvenzen ist dank Konjunkturerholung und Rekordbeschäftigung im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Mit 2017 Verfahren zählte das Statistische Landesamt gut 7 Prozent oder 152 Fälle weniger als im Vorjahr. Damit fiel der Rückgang etwas stärker aus als im Bundesdurchschnitt. Mit dem weiter
  • 539 Leser

Westen verwarnt Russland

G7 drohen Schritte gegen Moskau an - EU will Ukraine schnell anbinden
Mit deutlichen Worten haben die sieben westlichen Industriestaaten Russland gewarnt, die Krim aufzunehmen. Kanzlerin Merkel droht mit Sanktionen. weiter
  • 636 Leser

Wirrwarr um Platzierung

Paralympics: Erhält Anna Schaffelhuber doch noch eine Goldmedaille?
Noch mehr als zwei Goldmedaillen beschäftigt die deutschen Paralympioniken das Hin und Her um die Disqualifikation von Anna Schaffelhuber. Es bleibt ihr eine Mini-Chance, doch noch gewertet zu werden. weiter
  • 450 Leser

Womöglich Wrackteile

Satellitenbilder Bei der Suche nach der in Passagiermaschine MH370 hat ein chinesischer Satellit drei "schwimmende Objekte" entdeckt. Die im Meer zwischen Vietnam und Malaysia georteten Teile könnten eine Spur zu der verschollenen Maschine sein, wie die chinesische Nachrichtenagentur China News Service gestern berichtete. Die Teile seien etwa 13 mal weiter
  • 367 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gewinneinbruch bei Eon Deutschlands größter Energieversorger Eon (Düsseldorf) muss nach einem herben Gewinneinbruch weitere Kraftwerke schließen und seine Investitionen kürzen. Der nachhaltige Konzernüberschuss, aus dem sich auch die Dividende berechnet, stürzte 2013 um 46 Prozent auf 2,2 Mrd. EUR ab. Für 2014 wird ein weiterer Rückgang auf 1,5 bis weiter
  • 662 Leser

Zahlen und Fakten

Kunstmesse Auf der Art Karlsruhe zeigen 220 Aussteller aus 13 Ländern rund 10 000 Kunstwerke. 330 Künstler werden bis Sonntag auf dem Messegelände in Rheinstetten persönlich erwartet. Die Messe rechnet mit rund 50 000 Besuchern. Das Umsatzvolumen der Verkaufsmesse wird auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. Auszeichnungen Heute erhält Sandra weiter
  • 410 Leser

Zu wenig Frauenrollen in Filmen

Frauen sind einer Studie zufolge in US-Filmen deutlich unterrepräsentiert. Nur rund 15 Prozent der Hauptdarsteller in den 100 erfolgreichsten US-Kinofilmen des vergangenen Jahres waren weiblich, wie es in einer Studie der Universität im kalifornischen San Diego heißt. Insgesamt waren rund ein Drittel aller Sprechrollen mit Frauen besetzt. Diese Zahlen weiter
  • 417 Leser

Leserbeiträge (2)

Gelungene Obedience-Prüfung beim VdH Westhausen

Der VdH Westhausen veranstaltete am vergangenen Samstag, den 08. März 2014 eine Obedience-Prüfung in der Reithalle in Lippach. Bei strahlendem Sonnenschein war es im Freien wärmer als in der Halle und man konnte sich zwischendurch draußen aufwärmen. Die Prüfung war mit insgesamt 21 Startern gut besetzt. Beim Obedience

weiter
  • 3273 Leser

Wir haben die Freiheit

Zu: „Regierungschef beruhigt die SPD“/Bildungspläne, vom 12. März:„Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“ (Apostelgeschichte 5,29). Von der Bibel her kann ich den Bildungsplänen der Landesregierung nicht zustimmen, mit denen „sexuelle Vielfalt“ als Unterrichtsstoff durchgesetzt werden soll. Das Gebot der Nächstenliebe weiter
  • 1
  • 4155 Leser