Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. März 2014

anzeigen

Regional (127)

KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss berät Straßeninstandsetzung

Am Montag, 17. März, ist um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd Sitzung des Technischen Ausschusses. Themen sind der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Au“, die Festsetzung der Instandsetzungsarbeiten im Straßenbau 2014 sowie die Erweiterung der Straßenbeleuchtung. weiter
  • 696 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste-Hilfe-Kurs in Hüttlingen

Das DRK Hüttlingen bietet am Freitag, 21. März, 18 bis 22 Uhr, und Samstag, 22. März, 8 bis 16 Uhr, einen Erste-Hilfe-Kurs im Gruppenraum im Feuerwehrhaus in Hüttlingen an. Der Kurs ist Voraussetzung für Führerscheine A-B-C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen und betriebliche Ersthelfer. Außerdem dient er zur Auffrischung einer bereits bestehenden weiter
  • 355 Leser

Geschichten einer verwirrten Welt

Musikalische Lesung zum Thema Demenz mit Hermann Wanner und Peter Vetter
Menschen mit Demenz stehen im Focus der Sozialstation Abtsgmünd. Heidi Kratochwille und ihr Team wollen sich dieser Zielgruppe annehmen. Mit Aktionen soll die Öffentlichkeit informiert und sensibilisiert werden. Aktuell waren Hermann Wanner und Peter Vetter mit einer musikalischen Lesung in der Bibliothek zu Gast. weiter
  • 1484 Leser
ZUR PERSON

Hans Betzler

Oberkochen. Hans Betzler, Begründer und Stifter der „Hans-Betzler-Stiftung“ hat am vergangenen Donnerstag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Mit dieser Stiftung wird die Heimat- und Volkskunde in Oberkochen gefördert.Hans Betzler, der heute in Balingen wohnt, wurde in Stuttgart geboren und ist in Oberkochen als Sohn des Wirts zum ehemaligen weiter
  • 1553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Ohmenheim

Am Dienstag, 18. März, tagt um 19 Uhr der Ortschaftsrat im Rathaus von Ohmenheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die die Besichtigung der Schulbuslinie Goethestraße - Silcherweg, die Erneuerung der Anschlagstafeln sowie die Öffnungzeiten des Rathauses. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkschule und Sanierung der L1165

Mit Umbau und Erweiterung der Parkschule sowie der Sanierung der Landesstraße L1165 und der Ortsdurchfahrt Lauterburg befasst sich der Gemeinderat Essingen auf der Sitzung am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Zuschussregelung für LKW-Führerscheine für den Feuerwehrdienst und Gestaltungsvorschläge für das Grabfeld VI weiter
  • 466 Leser

UBL nominiert ihre Kandidaten

Aalen-Waldhausen. In einer gut besuchten Nominierungsversammlung in der „Alten Linde“ in Waldhausen hat die Unabhängige Bürgerliste (UBL) die Kandidaten für die Wahl der Ortschaftsräte am 25. Mai bestimmt. Folgende Kandidaten sind nominiert: Für Waldhausen: Michael Thorwarth, Forstingenieur; Oliver Eiberger, Technischer Betriebswirt; Dr. weiter
  • 1379 Leser

40 Freibad-Förderer am Start

Für die Zukunft des Härtsfeld-Freibads in Kösingen: Förderverein will die ganze Region aktivieren
Ein entscheidender Schritt für die seit 2011 sehr engagiert auftretende „Initiative proFreibad“: Am Freitagabend haben 40 Gründungsmitglieder daraus einen starken, bald gemeinnützigen Förderverein gemacht. Das große Ziel: Das einzigartige Freibad „oben auf dem Härtsfeld“ in Kösingen soll erhalten und ausgebaut werden. weiter
  • 1738 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Anton Kohler, Attenhofer Str. 27, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Anton Hägele, Bahnhofstr. 7, zum 76. Geburtstag.Adelmannsfelden. Helmut Raab, Erlenstr. 20, zum 77.Geburtstag.Rosenberg-Hohenberg. Adalbert Lindmayer zum 74. Geburtstag.Unterschneidheim. Irmgard Geiß zum 74. Geburtstag. weiter
  • 2789 Leser

Arbeiten am Bahnsteig

Schwäbisch Gmünd. Wegen der Modernisierung des Gmünder Bahnhofs führt die Deutsche Bahn bis Freitag, 11. April, Arbeiten am Gleis 4 durch. In dieser Zeit ist das Gleis 4 gesperrt. Alle Züge halten an den Gleisen 1 und 2. Weil die Regionalbahn RB 39956 von Gmünd nach Schorndorf vier Minuten später abfährt erreichen Reisende in Schorndorf die S-Bahn ab weiter
  • 1198 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben zwischen Montag, 10. März, 5.45 Uhr, und Freitag, 14. März, 19.15 Uhr, ein auf dem PH-Parkplatz abgestelltes Auto aufgebrochen und diverse Gegenstände von geringem Wert entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) 3580, in Verbindung zu setzen. weiter
  • 1897 Leser

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt musste nach Polizeiangaben ein Autofahrer am Samstagnachmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war mit seinem Auto zwischen dem Kreisverkehr Hirschmühle und Iggingen unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam. Dabei stieß das rechte Hinterrad gegen einen Bordstein, dadurch wurde das Auto ausgehoben und aufs Dach geschleudert. weiter
  • 2167 Leser
POLIZEIBERICHT

Falscher Fahrer?

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in ein Tankstellengelände „In der Vorstadt“ am Freitag, um 20.05 Uhr, wurde ein Autor von einem anderen Fahrzeug gestreift. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Kurz vor dem Eintreffen der verständigten Polizeistreife kehrte das Auto an die Unfallstelle zurück. Der Fahrer gab an, dass er weiter
  • 1395 Leser

Neuer Glanz für Maria

Marktplatz-Brunnen in Gmünd wird gereinigt und gestrichen
Zur Landesgartenschau soll auch eines der meistfotografierten Motive in Gmünd neu glänzen: Der Marienbrunnen auf dem Marktplatz wird herausgeputzt. weiter
  • 1180 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Aalen. Ein Auto ist am Samstag in der Rötenbergstraße auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Der 18-jährige Fahrer wollte gegen 21.30 Uhr in einer scharfen Kurve in die Willy-Brandt-Straße abbiegen. Dabei schleuderte sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Durch die Wucht des Aufpralls gegen den Randstein überschlug weiter
  • 1830 Leser
POLIZEIBERICHT

Die Polizei sucht Zeugen

Westhausen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat in der Zeit von Sonntag, 9. März , 16.30 Uhr, bis Donnerstag, 13. März, 16.45 Uhr, ein Unbekannter auf dem Park-&-Ride-Parkplatz an der A 7, einen geparkten grau-blauen Smart hinten rechts beschädigt. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Smart entstand ein 2000-Euro-Schaden. weiter
  • 1631 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch im Wertstoffhof

Abtsgmünd. Ein bislang unbekannter Täter schnitt in der Zeit von Mittwoch, 19.15 Uhr bis Freitag, 13.45 Uhr, ein Loch in den Maschendrahtzaun des Wertstoffhofes der GOA und drang so auf des Gelände ein. Der Täter durchsuchte mehrere Container und entwendete aus einem Holzschuppen einen rollbaren Müllcontainer, der mit entsorgten Handys und Akkus gefüllt weiter
  • 1547 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw kollidiert mit Güllefass

Riesbürg. Auf der L 1060, zwischen Itzlingen und Dirgenheim fuhr am Freitag, gegen 16.30 Uhr, ein Lkw-Fahrer auf ein Güllefass einer vorausfahrenden landwirtschaftlichen Zugmaschine auf. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. weiter
  • 5
  • 2618 Leser

Messe mit Trends und Technik

Unterschneidheimer Gewerbeausstellung des HGV informiert und unterhält die vielen Besucher
Neue Techniktrends und ganz viel bodenständige Unternehmenskultur – diese Mischung war am vergangenen Wochenende der Schlüssel zum Erfolg der Gewerbeausstellung des HGV Unterschneidheim. weiter

Viele treue Mitglieder ausgezeichnet

Hauptversammlung und Jubiläumsfeier des Obst- und Gartenbauvereins Dalkingen mit Ehrungen
Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Dalkinen, die gleichzeitig Jubiläumsfeier war, wurden 65 Gründungsmitglieder aus ganz Rainau geehrt. weiter
  • 1296 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Oberkochen. Am Samstag gegen 12.30 Uhr befuhr eine 34-Jährige die Aalener Straße in Oberkochen. Als sie nach links in die Goethestraße abbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt eines entgegen kommenden 20-jährigen Autofahrers. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 6500 EUR. weiter
  • 2510 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT WÖRT

Bücherei zieht um

Das Ergebnis der Planungen für die Bücherei, die ins neue Rathaus einziehen wird, wurde im weiteren Verlauf vorgestellt. Der alte Bestand der bestehenden Bücherei kann komplett übernommen und eingefügt werden. Die alten Teile werden um weitere neue Teile und Garnituren ergänzt. Die Bücherei verfügt über einen Empfangsbereich, ein Büro, ein Lager und weiter
  • 1528 Leser
POLIZEIBERICHT

Ein Unfall, zwei Versionen

Aalen-Dewangen. Ein ungeklärter Unfallhergang im Begegnungsverkehr beschäftigt die Aalener Polizei. Ein 18-jähriger Audifahrer war am Freitag gegen 15.10 Uhr von Reichenbach nach Dewangen unterwegs. Nach einer Kuppe kam er von der Fahrbahn ab. Ein entgegenkommender VW-Fahrer hielt an, erkundigte sich nach dem Befinden des Unfallfahrers und fuhr fort, weiter
  • 1316 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT WÖRT

Firma Stolz erweitert

Die Firma Stolz in Konradsbronn dehnt sich baulich aus. Der Gemeinderat bewilligte das Bauvorhaben und die Errichtung einer rund 800 Quadratmeter großen Lagerhalle. Bürgermeister Saur freute sich über die Erweiterung: „Das sichert den Standort und dient dem Erhalt von Arbeitsplätzen.“ weiter
  • 5
  • 2817 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT WÖRT

Neue Regale fürs Archiv

Neue Rollregale für das Archiv/Registraturen kommen im neuen Rathaus unters Dach. Die Firma Jorge erhielt den Zuschlag für die Neubeschaffung zum Preis von 18 550 Euro. AK weiter
  • 1769 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT WÖRT

Neues Gerät für Feuerwehr

Die Ausrüstung der Feuerwehr Wört ist teilweise veraltet. Der Gemeinderat stimmte der Ersatzbeschaffung mehrerer Pressluftatmer und Mini-Hebekissen zu. Den Auftrag erhielt die Firma Ziegler zum Angebotspreis von 13 209 Euro. weiter
  • 2543 Leser

Das Vermögen richtig vererben

Schwäbisch Gmünd. Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen Vortrag zum Thema „Wie vererbe ich mein Vermögen richtig“ am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr im Gmünder DRK-Zentrum an. Referent ist Rechtsanwalt und Notar Dr. Eberhard Kienzle. Unkostenbeitrag: 5 Euro. Anmeldungen und weitere Auskünfte gibt es über das Info-Telefon des DRK-Kreisverbandes weiter
  • 967 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monika Peetz liest aus ihrem Roman

Monika Peetz liest am Dienstag, 18. März, um 20 Uhr in der Gmünder Buchhandlung Herwig aus ihrem neuen Roman „Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben“. Anmeldung unter www.herwig-online.de/veranstaltungen oder in der Buchhandlung. weiter
  • 1066 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Das Stauferklinikum lädt ein zu einer Informationsveranstaltung für werdende Mütter und Väter am Dienstag, 18. März, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Ärzte, Hebammen und Pflegepersonal beantworten Fragen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 650 Leser

Die beste Seite zeigen

Stadt bemängelt illegale Abfallentsorgung und geht gegen Müllsünder vor
Illegale Müllentsorgung beginnt bei der achtlos weggeworfenen Zigarettenkippe oder dem Kaugummi und geht bis hin zum abgerissenen Gartenhaus mit asbesthaltigem Dach, das im Wald entsorgt wird oder dem schrottreifen Fahrzeug, das am Straßenrand abgestellt wird. Die Gmünder Stadtverwaltung will dagegen verschärft vorgehen. weiter
  • 816 Leser

Feinschliff für den Salvator

Ehrenamtliche Helfer geben dem Salvator den letzten Schliff für die Landesgartenschau
Am frühen Samstagmorgen versammelten sich die Helfer für den alljährlichen Frühjahrsputz am Salvator. Der bekommt wegen der ins Haus stehenden Landesgartenschau ganz neue Brisanz. Mit Feuereifer wurde das Gelände frühlingsreif gemacht und auf das große Ereignis im April vorbereitet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Make-up für die Frau ab 50

Um das Make-up für die Frau ab 50 geht es in der Galerie der Spitalmühle an diesem Montag, 17. März, um 17 Uhr mit Kosmetikerin Teresa Bazzano. Die Teilnehmerinnen sollten ein Haarband, Tischspiegel und Handtuch mitbringen. Eine Anmeldung bei der Spitalmühle unter (07171) 6035080 ist erwünscht, ein Kostenbeitrag für Material wird erhoben. weiter
  • 576 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Naseputzende Nonnen auf dem Fahrrad V Seminararbeiten ausdrucken V blühende Primeln zählen V vor dem Abi fliehen V die Lautstärke beim Fernseher nur auf Primzahlen stellen V Mineralwasser so lange schütteln, bis es still wird V „veganisch“ anstatt „vegan“ leben V Glühwürmchen fangen V neue Poster entwerfen V Inlinehockey spielen weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das beste Essen für Babys

Um „Das beste Essen für Babys“ geht es beim Stilltreff am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd am Dienstag,18. März. Susanne Schwarz informiert von 10 bis 11.30 Uhr über die Ernährung von Säuglingen. weiter
  • 268 Leser

Beste Leistung

Das Gmünder Jugendtanzmariechen Pauline Staiber hat beim Turnier in Rheinstetten-Moersch erneut die Tageshöchstwertung erericht. Mit 463 Punkten gelang ihr dabei auch ihre persönliche Bestleistung in dieser Saison. weiter
  • 2426 Leser

Lagerhalle geht in Flammen auf

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb Veolia im Industriegebiet Ellwangen-Neunheim
Mit 75 Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen und die Feuerwehrabteilung Röhlingen am Sonntagmorgen zu einem Großbrand bei der Firma Veolia-Umweltservice im Neunheimer Industriegebiet ausgerückt. Die Lagerhalle brannte vollständig aus. weiter

Volksbank Lindach in neuen Räumen

In neuen Räumen eröffnete die Volksbank in Lindach ihre Filiale. Vorstandssprecher Guntram Leibinger dankte im Namen seines Vorstandskollegen Olaf Hepfer allen beteiligten Handwerkern für den reibungslosen und schnellen Ablauf der Bauarbeiten. Die Volksbankfiliale wurde in den vergangenen sechs Wochen nach neuesten Gesichtspunkten in Sachen Einrichtung weiter
  • 1475 Leser

Betreuung in den Sommerferien

Göggingen. Erstmals soll es in Göggingen während der Sommerferien eine Betreuung im Zeitraum von Montag 4. August, bis Freitag, 12. September, geben. Dabei erfolgt die Betreuung der Kinder von Montag bis Freitag jeweils im Zeitraum von 7.15 Uhr bis 13.15 Uhr. Die Betreuung richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren. Pro weiter
  • 807 Leser

In der Vorhölle der Kunst

Hans-Peter Stenzl und Studenten der Musikhochschule Stuttgart spielen für den Lions Club Limes-Ostalb
Der Lions Club Limes-Ostalb lud im Rahmen seiner Reihe „Schöne Töne helfen heilen“ zu einem besonderen Benefizkonzert in den Festsaal des Gmünder Predigers. Rund 150 Zuhörer begleiteten am Sonntag Hans-Peter Stenzl und Studierende der Musikhochschule Stuttgart auf eine musikalisch-literarische Zeitreise unter dem Motto „Zum Teufel weiter
  • 391 Leser

Schwäbisch verbindet

Bernd Kohlhepp alias Hämmerle rockt Elvis und begeistert sein Gmünder Publikum
Bringt man es auf den Punkt, dann heißt es wohl: Hämmerle rockt Elvis. Bernd Kohlhepp gab sich als schwäbische Reinkarnation des legendären Elvis Presley. Hätte der Hämmerle gekannt, er hätte am Samstag in der Gmünder Theaterwerkstatt Tränen der Rührung verdrückt. weiter
  • 299 Leser

Unterhaltung und Tanz

Leinzell. Einen Unterhaltungs- und Tanznachmittag mit Live-Musik gibt es für alle Interessierten am Mittwoch, 19. März, um 14 Uhr im kleinen Kultursaal in Leinzell. Für Unterhaltung sorgt Otto aus Iggingen. Zum Kaffee gibt es selbstgebackene Kuchen. Eine Anmeldung ist erforderlich, Interessierte können sich bei Erda Schuster unter der Telefonnummer weiter
  • 758 Leser

Kindergarten und Schulbauernhof

Täferrot. Die nächste Sitzung des Täferroter Gemeinderates ist am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr Bürgersaal des Rathauses Täferrott. Themen sind unter anderem die Neubauten Kindergartengebäude und Schulbauernhof. Außerdem geht es um die Bestellung des Wahlvorstandes und - ausschusses für die Europa- und Kommunalwahl sowie die Stellungnahmen zum Haushalt weiter
  • 523 Leser

Die Trends von morgen treffen

Aussteller des Handels- und Gewerbevereins Mutlangen zufrieden mit der Leistungsschau
Rundum zufrieden zeigten sich die Aussteller des Mutlanger Handels- und Gewerbevereins mit ihrer Leistungsschau im Mutlanger Forum. 34 Aussteller aus Handel und Gewerbe präsentierten sich dort am Wochende. Waren die Besucherzahlen schon am Samstag nicht gering, so übertrafen sie am Sonntag sämtliche Erwartungen. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFriedhilde Franzl, Ostlandstraße 9, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagOtto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 83. GeburtstagPaul Krieg, Theodor-Storm-Straße 21, Straßdorf, zum 79. GeburtstagMohamad Al Abed El Hourani, Moltkestraße 24, zum 78. GeburtstagIrene Heber, Katharinenstraße 34, zum 78. GeburtstagJosef Donnerstag, Oberbettringer weiter
  • 626 Leser

Abschluss der Grabungen

Aalen. Die archäologischen Ausgrabungen des Landesdenkmalamtes in der Unteren Wöhrstraße auf dem Baugrundstück der Kreisbau sind abgeschlossen. Auf dem ehemaligen Vicus, einer Zivilsiedlung am Limes, wird nun von der Kreisbau Wohnraum im Zentrum der Stadt geschaffen. weiter
  • 2159 Leser

GUTEN MORGEN

Frühlings-Weihnachtsstern. Seine Zeit ist längst abgelaufen. Spätestens an Mariä Lichtmess hätte der Weihnachtsstern die roten Blütenblätter traurig fallen lassen müssen. Doch nicht dieses hartnäckige Exemplar samt seiner zwei Kumpanen, die seit einem gefühlten halben das Fensterbrett schmücken. Tapfer wie die drei Musketiere wehren sich die an Weihnachten weiter
  • 1545 Leser

Unwissenheit kann teuer werden

Anwalt Michael Richter weiß, wie man sich vor juristischen Gefahren im Netz schützt
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Schnell kann eine teure Abmahnung – zu recht oder auch zu unrecht – in den Briefkasten flattern. Michael Richter ist Fachanwalt für IT-Recht aus Aalen und erklärt am 7. April im Gutenberg-Kasino der SchwäPo, was im Netz erlaubt ist und was nicht. weiter
  • 2790 Leser

Börse für Kinderbedarf

Heubach. Die Elternvertreter der Kindergärten in Heubach und Lautern veranstalten am Samstag, 22. März, in der Stadthalle eine Kinderbedarfsbörse. Nummernvergabe unter (07173) 914255 oder per E-Mail an: kinderboerse-heubach@web.de. Bitte keine Kuscheltiere, keine Socken und keine Unterwäsche außer Babybodies. Die Ware wird am Freitag, 21. März von 17 weiter
  • 801 Leser

Für die Kinder- und Jugendförderung

2000 Euro hat die Heubacher Firma Triumph International an den Förderverein für Kinder und Jugendliche in Heubach übergeben. Dies war der Erlös aus dem Tombolaverkauf der Jahresabschlussfeier. Der im Jahre 1980 gegründete Förderverein betreut Kinder und Jugendliche aus Heubach und den Nachbargemeinden. Das Angebot umfasst unter anderem Früh, Ferien- weiter
  • 987 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit den Liedpoeten

Harald Immig und Ute Wolf gastieren am Freitag, 28. März, im Heubacher Schloss. Sie bieten ab 20 Uhr „Lieder in Poesie und Dialektik“. Karten im Vorverkauf für 15 Euro, an der Abendkasse für 16 Euro. Reservierung unter (07173) 929820 oder per E-Mail an: stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 522 Leser

Neuheiten und Altbewährtes

Zu Frühjahrsausstellung und Holztagen hat die Firma Bopp in Böbingen am Wochenende eingeladen. Den Besuchern präsentierten sich bei dieser Gelegenheit Altbewährtes und Neuheiten an Maschinen aus dem Forst- und Gartenbereich. (Foto: Tom) weiter
  • 2408 Leser

Peru-Gruppe trifft sich

Heubach. Die Peru-Gruppe Heubach trifft sich am Dienstag, 18. März, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zur Mitgliederversammlung. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 966 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Premiere für die „Zeuglesweber“

Der historische Roman „Zeuglesweber“ von Ines Ebert wird am Donnerstag, 3. April um 19.30 Uhr in der Stadtbibiothek Heubach vorgestellt. Eine Führung durch das Miedermuseum ist ebenfalls vorgesehen. Anmeldung unter (07173) 929820. weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Haus Kielwein

Einen Tanztee gibt es am Mittwoch, 19. März, von 15 bis 17 Uhr im Johanniterpflegehaus Kielwein in Heubach. Das Trio Albwind sorgt mit seinen musikalischen Darbietungen für Stimmung. Das Johanniter-Team stellt den Nachmittagsimbiss zur Verfügung, bedienen werden die Helfer des Fördervereins für Altenhilfe Heubach. weiter
  • 664 Leser

VHS-Vortrag über Rechenschwäche

Böbingen. Die Lerntherapeutin und Germanistin Veronika Totzeck ist am Dienstag, 18. März, mit ihrem Vortrag „So helfen Sie Ihrem Kind bei Rechenschwäche“ im Bürgersaal des Böbinger Rathauses zu Gast. Die VHS-Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 1724 Leser

Der Name ist Programm

Mögglinger Josefsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lockt viele Besucher
Mit einem vielseitigen Angebot lockte der Josefsmarkt in Mögglinger zahlreiche Besucher an. Neben einem Krämermarkt und offenen Türen in der Pfarrscheuer und dem Micheleshaus gab es einen verkaufsoffenen Sonntag. Traditionell trafen sich die Mitglieder des Josefsvereins zu ihrer Jahresversammlung im „Josefszelt“. weiter

Schwerpunkt auf sozialer Gerechtigkeit

SPD-Ortsvereine nominieren Kreistagskandidaten für Wahlkreis VII Albuch Rosenstein
Zur Nominierung der SPD-Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis VII Albuch-Rosenstein hatten die Ortsvereine Mögglingen/Heuchlingen, Oberkochen, Böbingen, Heubach und Essingen eingeladen. weiter
  • 290 Leser

Bartholomäer Arbeitsgruppen

Bartholomä. Zwei Arbeitsgruppen zur Dorfentwicklung tagen kommende Woche und laden zum Mitmachen ein: die Arbeitsgruppe „Freizeit, Kultur und Begegnung“ zum Thema „Kultur“ am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr in der Laubenhartschule sowie die die Arbeitsgruppe „Kinder und Jugend“ am Mittwoch, 19. März, um 17 weiter
  • 397 Leser

GUTEN MORGEN

Wo Großes geschieht, darf sich die Stimmung durchaus in Begeisterung steigern. So dichtete der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold am Sonntag bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Barbara und Anton Weber in der Stuifenhalle (mehr dazu auf Seite 14), wenn gleich ein Ehepaar das Bundesverdienstkreuz verliehen bekomme, „da folgt weiter
  • 425 Leser

Die Französischen Westalpen zu Fuß

Schwäbisch Gmünd. „Montblanc – Mittelmeer: Zu Fuß durch die Französischen Westalpen“, darüber berichtet Klaus Peter Albrecht, Hobby-Fotograf und Deutscher-Alpenverein-Wanderleiter, an diesem Montag, 17. März, im Stadtgarten. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 1481 Leser

Kriegerdenkmal und Zeitgeist

Schwäbisch Gmünd. Um die Gmünder Gesellschaft während des Ersten Weltkrieges und die Errichtung des Kriegerdenkmals geht es an diesem Montag, 17. März, bei einem Vortrag mit Professor Ulrich Müller um 19 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Der Vortrag wurde vom Geschichtsverein und dem Arbeitskreis Eine Welt initiiert und beleuchtet weiter
  • 492 Leser

Arbeiten am Bahnsteig

Schwäbisch Gmünd. Wegen der Modernisierung des Gmünder Bahnhofs führt die Deutsche Bahn von diesem Montag, 17. März, bis zum Freitag, 11. April, abschließende Arbeiten am Belag des Bahnsteigs am Gleis 4 durch. In dieser Zeit ist das Gleis 4 gesperrt und alle Züge halten in Schwäbisch Gmünd an den Gleisen 1 und 2. Deshalb fährt die Regionalbahn RB 39956 weiter
  • 1230 Leser

Behinderungen in Herlikofer Straße

Schwäbisch Gmünd. Auf Höhe Kiesäcker muss am Dienstag, 18. März, an der Herlikofer Straße eine Fahrspur für den Verkehr gesperrt werden, das teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird durch eine Ampel einspurig am Baustellenbereich vorbeigeleitet. Die Arbeiten beginnen um 8.30 Uhr und werden gegen 15.30 Uhr beendet sein. weiter
  • 1517 Leser

Zeigen, was der Ort zu bieten hat

Zum 15. Mal präsentieren sich Handel und Gewerbe beim Straßdorfer Frühling
„Die Information steht heute im Vordergrund – vor allem zum Bauhandwerk haben wir in Straßdorf alles zu bieten“, betonte Albert Scherrenbacher, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins. Die Besucher nutzten die Angebote beim 15. Straßdorfer Frühling, informierten sich und bummelten durch die geöffneten Geschäfte. weiter

Abgehängt vom Rest der Region

zu „Notdienst unterm Ipf neu geregelt“Wieder einmal fühlen sich die Bürgerinnen und Bürger am östlichen Rand des Ostalbkreises von den Verantwortlichen vergessen: Da sind die schon lange anstehenden miserablen Zustände auf der B29 in den östlichen Ortschaften des Ostalbkreises wie Pflaumloch, Trochtelfingen, Bopfingen und Aufhausen. Neuerdings weiter
  • 1
  • 1358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einrichtung der Ganztagesgrundschule

Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 19. März, um 18 Uhr im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Anschluss von Gromberg an die Sammelkläranlage, der Bebauungsplan „Wiesenweg IV“ in Hülen und das Thema Ganztagsschule. weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotos aus dem Ersten Weltkrieg

Das Stadtmuseum Nördlingen zeigt in einer Sonderausstellung Privatfotos Nördlinger Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, 18. März, um 15.30 Uhr. Zu sehen sind die Exponate von Dienstag bis Sonntag von 13.30 bis 16.30 Uhr. weiter
  • 709 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsschnitt für Obstbäume

Die Gartenfreunde Westhausen bieten am Mittwoch, 19. März, einen Kurs „Frühjahrsschnitt für Obstbäume“ an. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Wanderparkplatz Bohlerstraße in Reichenbach. Der Kurs ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Trochtelfingen

Am Dienstag, 18. März, ab 19 Uhr berät der Trochtelfinger Ortschaftsrat im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus über das Baugebiet „Hinter dem Dorf“. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag gesunde Ernährung

Der Frauenkreis Oberdorf lädt am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Oberdorf ein. Dr. Grunert hält einen Vortrag zum Thema: „Man ist, was man isst!“. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leckeres aus der englischen Küche

Am Dienstag, 18. März, findet um 17.30 Uhr in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen wieder ein interkultureller Kochkurs statt. Zubereitet werden dieses Mal Pies und Pastries der englischen Küche. Anmeldung bei Heike Rau, Telefon (07362) 2059820. weiter
  • 1090 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Gesang- und Gebetbuch der Bibel

Erich Haller, Dekan i. R., vollzieht in einem dreiteiligen Seminar der FBS Aalen das Werden der Psalmen, des Gesang- und Gebetsbuchs der Bibel, nach. Termine sind Mittwoch, 19. und 26. März sowie 9. April, jeweils um 19 Uhr, im Gemeindehaus Martinskirche, Zebertstr. 37. Gebühr 15 Euro, mit Familienpass 9 Euro. weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Anschaffung eines Hundes

Das Polizeipräsidium Aalen lädt am Donnerstag, 20. März, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung für angehende Hundebesitzer in ihrem Lehrsaal, Böhmerwaldstraße 20 in Aalen, ein. Die Hundestaffel beantwortet alle Fragen rund um die Anschaffung eines Hundes, wie Auswahl der Rasse, Erziehung oder Kosten. Anmeldungen werden bei der Polizeihundeführerstaffel weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachwirt im Gesundheitswesen

Die DAA informiert am Dienstag, 18. März, um 18.30 Uhr im WiZ, Ulmer Straße 126, über den Lehrgang, der berufsbegleitend auf den anerkannten Fortbildungsabschluss gepr. Fachwirt/ -in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK). Kursbeginn ist am 9. Mai. Informationen bei Gisela Schaum, Telefon (07361) 49060-13, E-Mail an: gisela.schaum@daa.de. weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finanzbuchführung I und II

An der VHS Aalen beginnen Montag, 24. März, und Dienstag, 25. März, Abendkurse zur Finanzbuchhaltung I und II. Die Kurse können mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Infos gibt die VHS Aalen, Tel. (07361) 95830. weiter
  • 697 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag an der Kocherburgschule

Die Kocherburgschule in Unterkochen lädt am Dienstag, 18. März, 16.30 Uhr, zum Schnuppern ein. Mit Ausstellungen, Führungen und einem Mitmachprogramm möchte die Schule einen Einblick in das Schulleben geben. Vorgestellt wird das Konzept der individuellen Förderung und die Ganztagesschule in offener Angebotsform. weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kandidaten der Freien Wähler

Die Freien Wähler Aalen halten am Dienstag, 18. März, um 19.30 Uhr in der TSG-Gaststätte in Aalen-Hofherrnweiler ihre offizielle Kandidatenvorstellung für die Kommunalwahlen ab. weiter
  • 1
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Richtig reden rettet die Liebe

Die katholische Erwachsenenbildung Aalen bietet in Kooperation mit dem Dekanat Ostalb einen zweitägigen Kurs Gesprächstraining für Paare an. Termine sind Samstag, 29. März und 5. April im Haus der katholischen Kirche. Anmeldung bis Freitag, 21. März, unter Telefon (07361) 59030, E-Mail: Info@keb-ostalbkreis.de. weiter
  • 727 Leser

Kabarett zum Arbeitnehmerinnentag

„Nimm Frauengold – und du blühst auf!“ unter diesem Motto haben Susanne Geiger als Dr. Renate Geigenhals und Birgit Kruckenberg (im Bild) als Margot Finkbeiner mit musikalisch-feministischem Kabarett beim Arbeitnehmerinnentag der IG Metall im Weststadtzentrum in Aalen ihr zahlreiches Publikum begeistert. Auf ihrer Suche nach dem weiblichen weiter
  • 2113 Leser

SCHAUFENSTER

Wladimir Kaminer in GöppingenDer deutsche Schriftsteller und Kolumnist, russisch-jüdischer Herkunft, Wladimir Kaminer gastiert am Donnerstag, 20. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Göppingen. Er liest aus seinem neuen Werk „Diesseits von Eden – Neues aus dem Garten“. Große Bekanntheit und Anerkennung im In- und Ausland erlangte Kaminer weiter
  • 1769 Leser

Con brio, das Trio

Feines Konzert für Gitarre, Flöte und Bratsche in der Essinger Schlossscheune
„Mit Schwung“ meint con brio in der Musik und so gaben die drei Musikerinnen des Trios Con brio dem Samstagabend in der Essinger Schlossscheune Charakter und Atmosphäre. weiter
  • 1523 Leser

Passion Christi als Klangerlebnis

Musik zur Fastenzeit im Kloster der Franziskanerinnen
Der Ellwanger Organist Willibald Bezler und die junge Stuttgarter Schlagzeugerin Anja Füsti haben sich im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd für ein ungewöhnliches Projekt getroffen – die Feier eines Vespergottesdienstes, der auf das Wort verzichtete und nur auf den Klang setzte. Die Hörer waren gefordert, ließen sich jedoch gern weiter
  • 1831 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Beregnungsanlage für Sportplatz Ebnat

In das Rasenspielfeld auf dem Sportplatz in Ebnat soll eine Beregnungsanlage eingebaut werden. Wie die Aalener Stadtverwaltung mitteilt, ist Ebnat derzeit das einzige städtische Rasenfeld ohne automatische Beregnungsanlage, auf dem Punktspiele ausgetragen werden. Baubeginn ist voraussichtlich Anfang Juni nach dem letzten Heimspiel vor der Sommerpause. weiter
  • 1644 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Lautsprecheranlage wird nachgerüstet

65 000 Euro nimmt die Stadt Aalen in die Hand, um die Gartenschule Ebnat mit einer elektrischen Lautsprecheranlage nachzurüsten. „Nach dem Amoklauf in Winnenden ist das eine zwingende Vorgabe“, erläuterte OB Thilo Rentschler. Mit dieser Anlage werde nun eine Sprachdurchsage mit gezielten Anweisungen möglich. Beispielsweise können standardisierte weiter
  • 4
  • 1687 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Neuer Unimog für den Bauhof

Mit drei Gegenstimmen und drei Enthaltungen hat der Bauausschuss die Ersatzbeschaffung eines Unimog U 400 mit Auslegemähwerk, Aufbaustreuer und Schneepflug bewilligt. Gekauft wird das Gerät bei der Firma Wilhelm Mayer in Neu Ulm und kostet insgesamt 204 252 Euro. Dieses Fahrzeug, so informierte der OB, soll den 16 Jahre alten Lkw mit Winterdienstgeräten weiter
  • 1814 Leser

Probst ist neuer Vorsitzender

Der evangelische Kirchenbezirk Aalen hat einen neuen Laienvorsitzenden
Im Mittelpunkt der Frühjahrssynode des evangelischen Kirchenbezirks standen Wahlen. Nach 18 Jahren im Amt hat Heinz Schmidt nicht mehr für den Vorsitz der Bezirkssynode kandidiert. Sein Nachfolger im Kirchenparlament ist Wolfgang Probst aus Unterschneidheim. weiter
  • 1432 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Hofherrnschule wird weiter saniert

An der Südfassade des Anbaus der Hofherrnschule aus dem Jahr 1962 folgt nun der dritte Sanierungsabschnitt. Gemäß den Anforderungen der Energie-Einsparverordnung wird eine Dämmung und eine Fassadenverkleidung angebracht. Neue Fenster und ein Wärmeverbundsystem sind bereits installiert. Mit diesen Maßnahmen, so teilt die Stadt Aalen mit, können die Wärmeverluste weiter
  • 1788 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Neuer Belag für Hirschbachstraße

Vier Wochen lang wird die Hirschbachstraße im Frühsommer einseitig gesperrt sein. Grund ist eine notwendige Belagssanierung. „Die Baustelle wird über eine Ampel gesteuert, Busse werden während der Bauzeit weiter fahren können“, antwortete Aalens Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler im Ausschuss für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung (ATUS) weiter
  • 1863 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS FÜR TECHNIK, UMWELT UND STADTENTWICKLUNG (ATUS)

Sanierung des Greutschul-Flachdachs

Rund 220 000 Euro wird die Sanierung des Flachdachs der zweiten Ebene des Hauptgebäudes der Greutschule kosten. Das Bitumendach aus dem Jahr 1979 ist nach Auskunft der Stadtverwaltung an mehreren Stellen undicht. Weil man nun unter anderem festgestellt hat, dass die Dämmung nass ist, sei eine Sanierung der Dachflächen unumgänglich. Saniert werden weiter
  • 1866 Leser

Filigran ist in Mode

Kurs im Gmünder Arenhaus begeistert die Teilnehmer
Ein positives Resümee zogen die Teilnehmer eines Filigran-Kurses des Fördervereins für die Gold- und Silberschmiedeschulen Schwäbisch Gmünd im Arenhaus. weiter
  • 363 Leser

Bestens in Form für die nächsten Rennen

Bereits zum vierten Mal fuhr die Rennmannschaft des Schneeschuhvereins Gmünd zum Faschingstraining im österreichischen Jungholz. Dort konnten die Rennläufer bei guten Wetterbedingungen und ausgezeichnet präparierten Pisten ideal trainieren. Die große Anzahl an Teilnehmern, darunter einige ganz junge Nachwuchsläufer, wurden durch den Trainerstab in verschiedene weiter
  • 248 Leser

Vom Handyfoto zur Kunstbetrachtung

Impulse des Realschulseminars zur Lehrerfortbildung
Differenzierung bei wachsender Heterogenität in den Klassen, spielerischer Umgang mit Lernstoffen und ganz viel handlungsorientierte Unterrichtsmodelle. Dies stand im Mittelpunkt des Impulse-Nachmittags, einer Lehrerfortbildung des Gmünder Realschulseminars. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitband für Bargau

Um die Breitbandversorgung geht es in der Sitzung des Ortschaftsrats Bargau am Dienstag, 18. März. Die Veranstaltung im Bezirksamt beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochfest des heiligen Josef

Das Hochfest des heiligen Josef wird am Mittwoch, 19. März, auf dem Hohenrechberg im Rahmen eines Hochamtes mit Predigt um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg gefeiert. Zelebrant ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Zuvor besteht ab 10 Uhr Beichtgelegenheit und es wird der Rosenkranz gebetet. Eine Fahrgelegenheit gibt’s ab 9.45 Uhr vom Gasthaus weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachen ist gesund

„Lachen ist gesund - macht fit und schön“ heißt es bei einem Vortrag der Gmünder VHS in Straßdorf am Dienstag, 18. März. Referentin Regine Carl präsentiert Theorie und Praxis um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Straßdorf. weiter
  • 572 Leser

Mit Kabelbruch zum Erfolg

17 Kfz-Mechatroniker legen Gesellenprüfung an Gewerblicher Schule Schwäbisch Gmünd ab
Über zwei Tage verteilten sich in diesem Jahr die Gesellenprüfungen für die Kraftfahrzeug-Mechatroniker an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Während der Prüfungen in den schulinternen Werkstätten mussten sie an modernen Fahrzeugen praktische Fertigkeiten und theoretisches Wissen unter Beweis stellen. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spaß mit Hexe Wackelzahn

„Die kleine Hexe Wackelzahn“ ist am Mittwoch, 19. März, um 14.30 Uhr im Gymnastikraum der Mozartschule in Hussenhofen. Doris Batzler aus Karlsruhe gastiert dort mit ihrem Kindertheaterstück für Groß und Klein ab vier Jahren auf Einladung der VHS in Hussenhofen und des Kulturbüros. weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Suche nach dem Löwenmenschen

Den Löwenmenschen, die wohl faszinierendste figürliche Darstellung der ältesten Kunst der Menschheit, stellt Professor Dr. Claus-Joachim Kind auf Einladung des Schwäbisch Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der Volkshochschule am Dienstag, 18. März, vor. Die Veranstaltung in der Volkshochschule am Münsterplatz beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Nahverkehrsplan des Ostalbkreises

In der Sitzung des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau und des Ortschaftsrates Großdeinbach geht es um die Fortschreibung des Nahverkehrsplans des Ostalbkreises und die Stellungsnahme der Stadt Gmünd dazu. Die Sitzung ist am Dienstag, 18. März, um 19.30 Uhr im Großdeinbacher Bürgersaal. weiter
  • 1171 Leser

Fahrradbörse in der Stuifenhalle

Waldstetten Die Fahrradbörse der Radsportabteilung des TSGV Waldstetten ist am Samstag, 22. März, in der Waldstetter Stuifenhalle von 13 bis 15 Uhr. Fahrzeuge können zwischen 9 und 12 Uhr angeliefert werden. weiter
  • 3903 Leser

Informationen zur Windenergie

Alfdorf-Pfahlbronn. Über einen möglichen Windpark im Dinkelfirst, etwa 1000 Meter südlich des Umspannwerks in Pfahlbronn, informiert am Mittwoch, 19. März, die EnBW ODR. Die Bürger müssten „in einem frühen Stadium in die Planung einbezogen werden“, sagt Lukas Rosengrün, Projektleiter bei der EnBW ODR. Die Veranstaltung im Bürgerzentrum Pfahlbronn weiter
  • 5
  • 971 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Türen an der Schiller-Realschule

Die Schiller-Realschule öffnet am Mittwoch, 19. März, von 16 bis 18 Uhr ihre Türen für die Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern und Freunde. Schüler der Schiller-Realschule führen die Viertklässler durch die Klassen- und Fachräume zu Präsentationen und Mitmachaktionen. Die Eltern erhalten durch die Schulleitung Informationen über das Profil weiter
  • 301 Leser

Schnuppertag an der Schule

Waldstetten. Einen Schnuppertag bietet die Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten am Samstag, 22. März, an. Von 9 bis 12 Uhr können sich Interessierte an diesem Tag insbesondere über das Konzept der Gemeinschaftsschule informieren, das dort vom Schuljahr 2015/16 an umgesetzt werden soll. weiter
  • 1272 Leser

Wanderung zu Flieger und Schaf

Waldstetten. „Zu Segelfliegern und Schafen“ geht es am Mittwoch, 19. März, mit der Ortsgruppe Waldstettten des Schwäbischen Albvereins. Interessierte treffen sich mit Wanderführer Ludwig Kienzle am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr. Von dort geht es über „Herzleiden“-Weg und Dachsbau auf den Hornberg, über den Schafweg und die Tannhöfe weiter
  • 716 Leser

Lindianer heben einen Schatz

Dunkl und Band begeistern in Waldhausen mit Zuwachs von Parler-Gymnasium und Gmünder Musikschule
Mit einer Premiere überraschten die Lindianer ihr begeistertes Publikum in der Remstalhalle in Waldhausen. Zum ersten Mal spielten sie gemeinsam mit den „Jungen Symphonikern“, einer Streicherformation aus Schülern von Parler-Gymnasium und Städtischer Musikschule Gmünd. weiter
  • 5
  • 570 Leser

Die schräge Sicht auf die Dinge

Kabarettist Django Asül begeistert sein Publikum in der ausverkauften Waldstetter Stuifenhalle
Ob sich Django Asül den Spaghetti-Western „Gott vergibt, Django nie“ zum Vorbild genommen hat, ist nicht bekannt. Bekannt ist, dass der Niederbayer mit türkischen Wurzeln keine verbale Gnade mit niemanden kennt. So auch in Waldstetten, wo er am Freitag in der ausverkauften Stuifenhalle mit „Paradigma“ die 530 Zuschauer begeisterte. weiter
  • 587 Leser

Sachstand zu den Stiftungen

Waldsteten. Der Waldstetter Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung der Jahresrechnung 2013 und dem Haushaltsplan 2014 der Josef-Leicht-Stiftung zugestimmt. Das Stiftungskapital beträgt laut Jahresrechnung 736 000 Euro, im Jahr 2014 sieht der Haushalt Ausgaben in Höhe von 18 100 Euro vor, darunter sind 13 000 Euro Betriebskosten für die Altenbegegnungsstätte. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Podium junger Talente

Die Städtische Musikschule Ellwangen lädt am Donnerstag, 27. März, von 18 bis 19 Uhr zum „Podium junger Talente“ im Vortragssaal des Palais Adelmann ein. Fortgeschrittene Schüler bieten einen abwechslungsreichen Querschnitt durch ihr derzeitiges Unterrichtsprogramm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt nach Langres zum Jubiläum

1964 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Ellwangen und Langres geschlossen. Da sie kirchliche Wurzeln hat, nehmen die Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ellwangen das Jubiläum zum Anlass für eine Fahrt nach Langres vom 6. bis 9. Mai. Das Programm ist so gestaltet, dass es auch für Senioren geeignet ist. Der Preis pro Person beträgt 280 Euro (bei weiter
  • 5
  • 580 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Jugendhütte

Rosenberg. In der vergangenen Woche sind unbekannte Täter im Gewann Zipfelwasen in eine Jugendhütte aufgebrochen. Sie stahlen eine Geldkassette mit mehr als 100 Euro Inhalt und mehrere Flaschen Spirituosen. Der Einbruch hat sich laut Polizei zwischen Samstag, 8. März, und Freitag, 14. März, um 22 Uhr ereignet. Das Polizeirevier Ellwangen sucht Zeugen, weiter
  • 1643 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegenverkehr gestreift

Ellwangen-Röhlingen. Am Samstag gegen 11 Uhr fuhr ein 18-jähriger Autofahrer auf der Zöbinger Straße in Röhlingen ortsauswärts. Durch einen Fahrfehler geriet er mit seinem Auto auf die linke Fahrbahnseite und streifte dabei den Wagen eines entgegen kommenden 61-jährigen Autofahrers. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt. Der 16-jährige weiter
  • 1775 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Kinder verletzt

Jagstzell. Bei einem Auffahrunfall auf der B 290 sind zwei Kinder leicht verletzt worden. Eine 39-jährige Audifahrerin war am Freitag gegen 15.50 Uhr von Jagstzell in Richtung Ellwangen unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang Dietrichsweiler musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine 19-jährige Golffahrerin hinter ihr erkannte dies aufgrund der tief weiter
  • 1519 Leser

Engagiert aus Überzeugung

Waldstetter Barbara und Anton Weber mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
„Wir waren der Meinung, das, was wir tun, sei ganz normal“, sagte Anton Weber am Sonntag in der Stuifenhalle, wo er und seine Frau Barbara das Bundesverdienstkreuz verliehen bekamen. Angesichts der zahlreichen Lobreden auf das von den beiden Geleistete war er sich nicht mehr sicher: „Vielleicht sind wir doch nicht ganz normal.“ weiter

Fetziger Sound im XXL-Format

Großer „Bigband-Battle“ reißt das Publikum in der Ellwanger Stadthalle von den Sitzen
Musik zum Dahinschmelzen wurde den Gästen beim „Bigband-Battle“ in der Stadthalle dargeboten. Das Ellwangen Jazz Orchestra, die Daimler Bigband und die Porsche Big Band sprühten regelrecht vor unbändiger Spielfreude. weiter
  • 1515 Leser

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt musste nach Polizeiangaben ein Autofahrer am Samstagnachmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war mit seinem Auto zwischen dem Kreisverkehr Hirschmühle und Iggingen unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam. Dabei stieß das rechte Hinterrad gegen einen Bordstein, dadurch wurde das Auto ausgehoben und aufs Dach geschleudert. weiter
  • 5
  • 3421 Leser

„Das Bodenpersonal arbeitet korrekt“

Wie sich die Kirche finanziert: Professor Felix Hammer spricht beim Dekanatsmännertag in Lauchheim
„Der Papst lebt herrlich in der Welt, es fehlt ihm nie an Ablassgeld.“ Mit diesen Studentenliedversen begann der Justitiar der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Prof. Dr. Felix Hammer, sein Referat zum Thema „Die Kirche und das liebe Geld“ beim Dekanatsmännertag in der Lauchheimer Alemannenhalle. weiter
  • 1615 Leser

Posaunenklänge unter dem Ipf

Zwei junge Posaunisten begeistern beim Konzertabend in Bopfingen
Begleitet von Pianist Wolfgang Bamberger gestalteten Jonas Burow und Felix Eckert am Samstag einen Konzertabend mit Bass- und Tenorposaune in der Bopfinger Musikschule. Mit ruhigen und schwungvollen Klängen ernteten sie Applaus vom Publikum. weiter
  • 1339 Leser

Röttinger Blasmusik hat ein neues Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen – Christian Baier ist neuer stellvertretender Vorsitzender
Bei der Jahreshauptversammlung der Röttinger Blasmusik ist Xaver Maier aufgrund seiner 50-jährigen treuen Mitgliedschaft und seiner hervorragenden Leistungen und Einsatzbereitschaft zum Ehrenmitglied ernannt worden. weiter
  • 1290 Leser

Musik, die Stimmung schafft

Städtisches Orchester präsentiert sich mit voluminösem Klang und grandiosem Solisten
Die Welt hat die Farben der Musik bekommen. Dafür sorgte das Städtische Orchester mit Alfred Sutter am Dirigentenpult. Die Stadthalle füllte sich am Samstagabend mit einer stattlichen Anzahl von Liebhabern der konzertanten Blasmusik, die in acht fulminanten Werken quer durch die Kontinente geführt wurde. Als Solist glänzte Maximilian Sutter. weiter

Lagerhalle geht in Flammen auf

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb Veolia im Industriegebiet Ellwangen-Neunheim
Mit 75 Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen und die Feuerwehrabteilung Röhlingen am Sonntagmorgen zu einem Großbrand bei der Firma Veolia-Umweltservice im Neunheimer Industriegebiet ausgerückt. Die Lagerhalle brannte vollständig aus. weiter

Geschleudert und überschlagen

Aalen. Ein Auto ist am Samstagabend in der Rötenbergstraße in Aalen auf nasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen Der 18-jähriger Autofahrer wollte gegen 21.30 Uhr in einer scharfen Kurve nach rechts in die Willy-Brandt-Straße abbiegen. Dabei schleuderte sein Fahrzeug und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Durch die Wucht des Aufpralls gegen weiter
  • 4
  • 2707 Leser

Gegenverkehr gestreift

Ellwangen-Röhlingen. Am Samstag gegen 11 Uhr fuhr ein 18-jähriger Autofahrer auf der Zöbinger Straße in Röhlingen ortsauswärts. Durch einen Fahrfehler geriet er mit seinem Auto auf die linke Fahrbahnseite und streifte dabei den Pkw eines entgegen kommenden 61-jährigen Autofahrers. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt. Der 16-jährige weiter
  • 2269 Leser

Regionalsport (18)

KOMMENTAR

Einfach geil

Phantastisch, gigantisch, phänomenal – oder wie eine Schülerin des Hans-Baldung-Gymnasiums die Schülerläufe beim Gmünder Stadtlauf beschrieb: „Einfach geil.“ Seit drei Jahren mache sie mit. „Das heute war der Knüller.“ 600 Schülerinnen und Schüler aus vielen Schulen des gesamten Gmünder Umlandes haben sich selbst und dem weiter
  • 1655 Leser

Die passende Antwort

Handball, Württembergliga: TSB gewinnt 29:23
Der TSB Gmünd hat die passende Antwort auf die Niederlage im Spitzenspiel gegeben und mit einem überzeugenden 29:23-Sieg beim TV Gerhausen seine kleinen Chancen auf die Playoffs gewahrt. Bester Mann auf dem Feld: Torhüter Sebastian Fabian. weiter
  • 459 Leser

Pfahlbronn siegt und bleibt vorne

Fußball, Kreisliga B I: FC Alfdorf erzielt gegen den FC Durlangen drei Tore in Unterzahl – Waldstetten II bezwingt Türkgücü
Die favorisierten Mannschaften konnten sich alle durchsetzten. Der TV Weiler II verlor dagegen gegen Großdeinbach mit 1:3 und bleibt in dieser Saison weiterhin ohne einen einzigen Punkt. Pfahlbronn bleibt durch einen 3:2-Auswärtssieg, beim SV Hussenhofen, weiter Tabellenführer. Alfdorf siegt zu zehnt in Durlangen. weiter
  • 864 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV siegt dank Bergheim

Fußball. Dank eines Treffers von Stani Bergheim und einer ordentlichen Leistung in Halbzeit zwei konnte der TSV Essingen sein Heimspiel gegen den SSV Ulm 1846 II gewinnen. Durch den Sieg bleibt die Mannschaft von Trainer Helmut Dietterle auf dem ersten Platz. Unterm Strich ein verdienter Erfolg für den Tabellenführer der Landesliga, der in der nächsten weiter
  • 573 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR II setzt Ausrufezeichen

Fußball. Mit einem 7:1-Auswärtssieg beim Mitaufsteiger TSV Berg hat die U23 des VfR Aalen die Tabellenführung in der Verbandsliga eindrucksvoll untermauert. Drei Elfmeter brachten die Mannschaft von Rainer Kraft und Christian Gmüner in die Erfolgsspur. Die Tore für den VfR Aalen II erzielten Daniel Serejo (2), Ali Odabas, Johannes Rief, Philipp Leister, weiter
  • 794 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sieg mit Wermutstropfen

Fußball. Dorfmerkingen begeisterten die Fußballfans auf dem Härtsfeld und besiegten den vorigen Tabellenzweiten TSV Weilheim mit 2:1 Toren. Allerdings riskierte Torhüter Christian Zech Kopf und Kragen, kassierte eine rote Karte und darf beim Topspiel nächste Woche gegen den Tabellenführer aus Essingen nicht eingesetzt werden. Die Tore für die SFD erzielten weiter
  • 1207 Leser

Chancen eiskalt genutzt

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau besiegt den direkten Konkurrenten VfL Kirchheim verdient mit 3:0
Zwei Tore kurz vor der Halbzeit sowie ein Tor nach der Pause waren die Basis des verdienten 3:0-Auswärtssieges des FC Germania Bargau beim direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, dem VfL Kirchheim. FCB-Torhüter Huttenlauch parierte zudem einen Elfmeter. weiter
  • 5
  • 545 Leser

Mit dem Glück des Tüchtigen

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten besiegt den TSV Weilimdorf im Heimspiel knapp mit 2:1 (0:1)
Durch zwei späte Treffer von Ralph Molner und Clemens Buhl konnte der TSGV Waldstetten sein Heimspiel gegen den TSV Weilimdorf gewinnen. Mit 33 Punkten steht die Gjini-Truppe weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz. weiter
  • 532 Leser

Drei Punkte für die Psyche

Fußball, Verbandsliga: Fröhlich, Catizone, Bauer und Morawietz treffen beim 4:2-Sieg des FCN
Mit einem wichtigen Dreier kehrten die Schützlinge von Normannia Chefanweiser Patrick Widmann vom Auswärtsspiel in Albstadt-Ebingen zurück. Mit 4:2 (2:1) behielt der FC Normannia Gmünd schlussendlich die Oberhand. Für den FCN trafen Fröhlich, Catizone, Bauer und Morawietz. weiter
  • 5
  • 448 Leser

SGB baut Tabellenführung aus

Fußball, Bezirksliga: Dem TV Weiler gelingt im Derby gegen den TV Heuchlingen ein wichtiger Sieg
Der 18. Spieltag hätte für die SG Bettringen mit dem 2:0-Erfolg über den SV Waldhausen nicht besser laufen können. Zudem kam Gerstetten in Steinheim überraschend unter die Räder, so dass Ebnat nach dem 4:0-Derbyerfolg über Hofherrnweiler neuer Verfolger des Klassenprimus ist. weiter
  • 826 Leser

Isailovic trifft aus 48 Metern

Fußball, Kreisliga B II: Leinzell und Hohenstadt/Untergröningen mit Kantersiegen
Gschwend gewann zu Hause gegen den bisherigen Tabellenführer mit 2:1. Neuer Tabellenführer ist die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen, diese setzte sich mit 7:1 gegen die zweite Mannschaft aus Heubach durch. Leinzell siegte auswärts mit 6:0 und Göggingen verzeichnete zu Hause eine 5:0 Erfolg. weiter
  • 601 Leser

Keine Siege und nur ein Tor

Fußball, Kreisliga B III
Einen einzigen Treffer erzielten Adelmannsfelden, die SGM Hohenstadt/Untergröningen und der TV Heuchlingen. Alle drei Vereine kassierten Niederlagen. Der TVH (0:6 gegen den SSV Aalen) und die SGM (0:5 gegen Lauterburg) kamen in ihren jeweiligen Spielen sogar gewaltig unter die Räder. weiter
  • 1
  • 531 Leser

Lorch marschiert und marschiert

Fußball, Kreisliga A: TSV Heubach lässt in Eschach Punkte liegen – Mutlangen schlägt Abtsgmünd
Die Sportfreunde Lorch marschieren weiter ungeschlagen durch die Saison. Nach dem 4:1-Sieg in Mögglingen und dem gleichzeitigen 1:1-Unentschieden des ersten Verfolgers Heubach ist der Vorsprung auf mittlerweile zehn Punkte angewachsen. Spraitbach musste indes eine 1:2-Heimniederlage gegen Schechingen hinnehmen. weiter
  • 943 Leser

Ein verlorener Punkt

Volleyball, Frauen Regionalliga: DJK Gmünd müht sich zu einem 3:2-Sieg gegen Friedrichshafen
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben im Heimspiel gegen den VfB Friedrichshafen beinahe eine 2:0-Satzführung verspielt. Am Ende reichte es nur zu einem knappen 3:2-Erfolg (25:22, 25:23, 21:25, 22:25, 15:11). Dennoch: „Ein verlorener Punkt“ für die Mannschaft von Trainer Martin Feistritzer. weiter
  • 630 Leser

Carina Vogt bleibt Zweite im Weltcup

Skispringen
Carina Vogt ist der zweite Platz im Weltcup der Skispringerinnen nicht mehr zu nehmen. Die Olympiasiegerin des SC Degenfeld landete in Falun am Samstag auf Rang fünf. Das Springen am Sonntag wurde abgesagt. weiter
  • 578 Leser

Philipp und Wetzel triumphieren

28. Gmünder Stadtlauf verzeichnet neue Teilnehmerrekorde bei allen Läufen und tollen Sport
Teilnehmerrekorde (knapp 1600 Läufer), klasse Sport und Regen kennzeichneten den 28. Gmünder Stadtlauf am Samstag im Schwerzer. Daniel Lenz aus Weinstadt und Heike Volkert aus Filderstadt gewannen den Halbmarathon. Auf der 10-km-Distanz dominierten die Neu-Gmünderin Laura Philipp und Michael Wetzel (AST Süßen). Letzterer knapp vor Christioph Wallner weiter

Anja und Simon feiern den Gesamtsieg

600 Anmeldungen bei den Schülerläufern bringen Veranstalter DJK Gmünd an den Rand des organisatorisch Machbaren
Die Gmünder Schwerzerhalle fasste den Ansturm nicht, als hunderte von Kindern und Jugendlichen nach ihrem Zieleinlauf mit ihren Eltern, Lehrern und Erzieherinnen in die Halle strömten. Die Freude, die aus den Gesichtern der jungen Läuferinnen und Läufer strahlte , war begeisterend. weiter

Leserbeiträge (6)

Dr. med. Martin Lion, Arzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie, referierte am Mo. 10. März 2014 im Bürgersaal über das Thema „Heuschnupfen-Allergie – wie kann dieser Plage sinnvoll begegnet werden?“.

Nach seinem Studium der Humanmedizin in Ulm absolvierte Dr. Lion Ausbildungen in der Unfallchirurgie, Allgemeinmedizin und Klassischer Homöopathie und eröffnete vor rund 20 Jahren seine homöopathische Privatpraxis in Ulm. Während eines spannenden Vortrags konnte ein umfassender Einblick in eine ganzheitliche Sichtweise rund um das

weiter
  • 13524 Leser

Disco mit "High Life"

 

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am

Samstag, 22. März 2014 in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“.

Beginn ist um 20.00 Uhr.

Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Eintritt, es erfolgt eine Ausweiskontrolle!

Der Einlass ist beschränkt.

weiter
  • 1
  • 2381 Leser

Jubiläum und Bezirkshauptversammlung

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V. stand neben der Organisation der Bezirkshauptversammlung 2015 in Mögglingen als weiterer wichtiger Punkt das 25-jährige Vereinsjubiläums auf der Tagesordnung.

Für die Organisation der Versammlung wurde ein Gremium gebildet,

weiter
  • 3502 Leser

Schwester Teresa Zukic kommt nach Westhausen!

 

Der Kath. Frauenbund lädt herzlich ein zum Vortrag

„Abenteuer Christ sein“- 5 Schritte zu einem erfüllten Leben“

mit Schwester Teresa Zukic am

Freitag, 11.04.0214, um 19.45 Uhr (nach der Bußfeier) im Pacellihaus

Der humorvolle und unterhaltsame Vortrag der brillanten Rednerin versteht es, nicht nur die frohe

weiter
  • 2863 Leser

Helmut Ilzhöfer schnell unterwegs

Das war ein Kontrastprogramm: Nach fast sommerlichen Temperaturen in Rosenberg gab es in Gmünd Sauwetter mit Regen und stürmischem Wind. Nach den 10 km zwar durchgefroren, aber zufrieden seiner Leistung kam er an derSchwerzerhalle ins Ziel an. Als Sieger seiner Altersklasse M 55 blieben beim Ihm die Uhren bei h40:10 Minuten stehen.

weiter
  • 1969 Leser

Hauptversammlung 2014

Wahlen,Ehrungen,Neue Satzung,Beitragserhöhung und Rückblick auf ein erfolgreiches Gartenjahr 2013.

Zu Beginn der Versammlung in der TSB Gaststätte in Schw. Gmünd begrüßte der 1 Vorstand Walter Faltis den 1 Vorstand vom Bezirk Markus Wiedmann und Schriftführerin Renate Wagner und alle Anwesende.Walter Faltis berichtete

weiter
  • 2130 Leser