Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. März 2014

anzeigen

Regional (89)

Asylbewerber stürmen Landratsamt

Jetzt gibt es auch in Aalen Proteste gegen die Videokamera in der Flüchtlingsunterkunft in Schwäbisch Gmünd
Knapp 20 Asylbewerber haben am Dienstag das Aalener Landratsamt gestürmt. Sie protestierten gegen eine Videokamera, die in der Schwäbisch Gmünder Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt installiert worden ist, um Müllsünder abzuschrecken. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAngela und Heinz Frey, Schweriner Straße 12, Straßdorf, zur Goldenen HochzeitGerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 85. GeburtstagJosef Krauß, Ofengasse 15, Herdtlinsweiler, zum 80. GeburtstagIrmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg 10, zum 80. GeburtstagDieter Keck, Kolomanstraße 32, Rehnenhof/Wetzgau, zum 80. Geburtstag weiter
  • 514 Leser

Concetto: Weltstar zum Anfassen

Die Beschälplatte in Rindelbach ist in diesem Jahr mit erstklassigen Hengsten ausgestattet
Selten zuvor war die Beschälplatte mit solchen Tophengsten bestückt wie in diesem Jahr. Das Haupt- und Landgestüt Marbach hat die international erfolgreichen „Concetto“ und „Landstreicher“ für die Servicestation Ellwangen-Rindelbach angepachtet. Nummer drei ist der Kaltbluthengst und Vizebundeschampion „Wilder Retter“. weiter
  • 339 Leser

Grünes Licht für die Nahverkehrsplanung

Täferrot wünschte sich, dass die Leistung erhalten bleibt – Zuschuss für Wissenswerkstatt Eue in Gmünd genehmigt
Mehr als zehn Zuhörer lauschten am Mittwoch im Sitzungssaal des Rathauses den Ausführungen des Gemeinderates. Sie nutzten die Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen, nachdem sie von Bürgermeister Jochen Renner begrüßt worden waren. weiter
  • 1022 Leser

Kranausleger bohrte sich in den Garten

Baukran stürzt plötzlich um
Glücklicherweise niemand verletzt wurde, als in Weinstadt im Rems-Murr-Kreis am Mittwoch gegen 16.30 Uhr ein Baukran umstürzte. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 25 000 Euro. Die Ursache ist bislang ungeklärt. weiter
  • 387 Leser

Ursula von der Leyen kommt

Königsbronn. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen kommt am 28. und 29. März zu den Königsbronner Gesprächen. Der Reservistenverband veranstaltet diese gemeinsam mit der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung, dem Bildungswerk des Deutschen Bundeswehrverbandes und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Das Antimilitaristische Aktionsbündnis Ostalb weiter
  • 798 Leser

„Don Giovanni“ als Oper légère

Lorch. Der Frühling beginnt im Kloster Lorch kulturell mit „Don Giovanni“ als Oper légère. Am Freitag, 21. März, um 19.30 Uhr stellen im Refektorium des Klosters Pianistin Jeong-Min Kim und Sopranistin Franziska Dannheim die Mozart-Oper „Don Giovanni“ dar. Mit stimmlichem Talent und komödiantischem Gespür lässt Franziska Dannheim weiter
  • 752 Leser

Fördermittel für Erweiterung

Alfdorf. 151 440 Euro erhält die Gemeinde Alfdorf aus dem Topf für Fördermittel im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum für den Rems-Murr-Kreis, das teilt das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz des Landes Baden-Württemberg mit. Die Gemeinde Alfdorf habe die Fördermittel für die Baustoffgroßhandlung Wiedmann beantragt, die eine Erweiterung weiter
  • 447 Leser

Großmann liest aus ihrem Erstling

Alfdorf. Die Alfdorfer Autorin Ursula Großmann liest am Samstag, 22. März, aus ihrem Roman „Am Ende das Nichts“. In ihrem Erstling geht es um mysteriöse Vorkommnisse im Leben einer Wiedereinsteigerin in den Beruf. Unheimliche Ereignisse und nicht zuletzt ein amouröses Abenteuer bringen ihre heile Welt ins Wanken. Anonyme Anrufe und Drohbriefe weiter
  • 678 Leser

Heftiger Unmut gegen die Windkraft

Zwar kamen weniger Bürger zur Informationsveranstaltung – die Anwesenden ärgerten sich aber über die Pläne
Begeistert waren sie nicht, die Pfahlbronner, die am Mittwochabend im Bürgerzentrum über die Planungen von maximal vier Windrädern auf dem Dinkelforst informiert wurden. Infraschall, blinkende Lichter, Zerstörung des Landschaftsbildes fürchteten sie. weiter

Hildegards zeitlose Ideen

Wäschenbeuren. Um Hildegard von Bingen – Zeitgenossin von Kaiser Friedrich I. Barbarossa mit vielen zeitlos modernen Ideen und Standpunkten, geht es bei einem Vortrag im Wäscherschloss am Samstag, 29. März, von 17 bis 19 Uhr. Referentin ist Dr. Angelika Weber, Teilnahmegebühr: 9 Euro. Anmeldung bis Freitag, 28. März, unter (07172) 9152111, E-Mail: weiter
  • 955 Leser

Schnupperzeit an der Schäfersfeldschule

Die Klasse 8b der Schäfersfeldschule Lorch hat in diesem Jahr den Schnuppernachmittag für die vierten Klassen rund um Lorch organisiert. So kamen etwa 90 Grundschüler aus Alfdorf, Lorch, Pfahlbronn, Waldhausen und Wäschenbeuren an die neu eingerichtete Verbundschule aus Werkreal- und Realschule. Die Grundschüler wurden in Gruppen eingeteilt, in denen weiter
  • 366 Leser

Schüler lernen das harte Lehrerleben kennen

Lorch. Soziales Engagement, ein Themenprojekt das seit 2004 im Bildungsplan der Realschulen steht, wird in der Schäfersfeldschule Lorch seit Jahren in Klassenstufe 8 umgesetzt. Dabei arbeiten alle Schüler insgesamt 35 Stunden in sozialen Einrichtungen und Vereinen.In den vergangen Wochen haben vier Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Bürgermentorin weiter
  • 546 Leser

Schüler machen sich fit für die Bewerbung

Training der etwas anderen Art an der Schäfersfeldschule – Teamfähigkeit und Körpersprache sind wichtig
Ein Bewerbertraining der etwas anderen Art erlebten die Neuntklässler der Lorcher Schäfersfeldschule. Ingrid Krafft von der Kreissparkasse Ostalb trainierte als Expertin mit den Schülern. weiter
  • 697 Leser

Sticken mit dem Bayeux-Stich

Lorch. Einen „Stickkurs Bayeux“ gibt es im Kloster Lorch am Sonntag, 30. März, von 11 bis 17 Uhr. Die Teilnehmer sollten mit Nadel und Faden umgehen können. Die Gebühr beträgt 25 Euro pro Person. Anmeldung unter der Nummer (07172) 9152111, E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 25. März. weiter
  • 1440 Leser

Vom Umgang mit Schuld

Lorch. Um das Thema „Jakob und seine Lügen – Vom Umgang mit eigener Schuld“ geht es im Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 23. März. Die Predigt hält Pfarrerin Regina Korn. Die Veranstaltung im evangelischen Gemeindehaus in Lorch beginnt um weiter
  • 992 Leser

Das Auge des Gesetzes wacht

Regionalweite Polizeiaktion klärt über Einbrüche auf – Beamte in Lorch und Waldhausen unterwegs
Weil immer mehr eingebrochen wird, präsentierte sich die Polizei mit großem Aufgebot am Mittwochabend in Wohngebieten in Aalen, Schorndorf und Lorch. In der Klosterstadt samt Teilort Waldhausen sprachen die Beamten Anwohner an und kontrollierten Fahrzeuge und Passanten. weiter
  • 939 Leser

16 Kandidaten für Bettringer Liste

Schwäbisch Gmünd. In einer gut besuchten Versammlung wählte die Bettringer Liste, eine Verbindung der SPD Bettringen und unabhängigen Bürgern, ihre Kandidaten für die Ortschaftsratswahl. Alle 16 Listenplätze sind besetzt.Themen im Wahlkampf sind der Fortbestand des Bettringer Freibades, Straßen, Radwege und Verkehrsbelastung, die Zukunft der Bettringer weiter
  • 5
  • 507 Leser

SPD-Kandidaten für Kreistagswahl

Schwäbisch Gmünd. Die SPD im Wahlkreis VIII – Schwäbischer Wald, Lorch, Waldstetten – stellt die Kandidatenliste für die Wahlen zum Kreistag des Ostalbkreises am 25. Mai vor.Die Kreisräte Mario Capezzuto und Gerhard Böhm führen die elf Kandidaten, drei Frauen und acht Männer, in den Wahlkampf: Mario Capezzuto, Kreis- und Stadtrat aus Lorch; weiter
  • 1
  • 532 Leser
POLIZEIBERICHT

2500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Hintereinander befuhren am Dienstagmittag ein BMW und ein Ford Kuga die B 29. Gegen 14.20 Uhr scherte der 20-jährige Kuga-Fahrer auf Höhe des Verteilers Iggingen auf die linke Fahrbahn aus, um einen Lastwagen zu überholen. Als das Fahrzeug sich auf Höhe des vor ihm fahrenden BMW befand, setzte auch dessen 36-jähriger Fahrer zum Überholen weiter
  • 739 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte eine 40-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 17.30 Uhr einen auf dem Uni-Parkplatz abgestellten Mini, an dem dabei Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Den Schaden am Passat der Unfallverursacherin schätzt die Polizei auf 500 Euro. weiter
  • 1372 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte die 31-jährige Golf-Fahrerin am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf der Pfitzerstraße einen stehenden Opel-Vectra. Sie fuhr auf und schob den Opel dabei noch auf einen Citroen auf. Der Sachschaden insgesamt: rund 8500 Euro. weiter
  • 1351 Leser
POLIZEIBERICHT

Kind fast angefahren

Abtsgmünd. Am Montag wurde gegen 15.50 Uhr ein Achtjähriger beinahe von einem dunklen Wagen angefahren. Der Junge wollte gegen 15.50 Uhr die Bundesstraße 19 auf dem Fußgängerüberweg bei der Altschmiede überqueren. Als in beiden Fahrtrichtungen jeweils zwei Autos anhielten, ging der Junge los. Als er den Fußgängerüberweg zur Hälfte passiert hatte, scherte weiter
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Verbotswidrig abgebogen

Schwäbisch Gmünd. Trotz Fahrstreifenbegrenzung fuhr der 36-jährige Fahrer eines Opel Astra am Dienstag gegen 16.40 Uhr von der Pfitzerstraße in die Schlachthofstraße. Der Fahrer eines entgegenkommenden Opel Vivaro leitete zwar eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1500 Euro. weiter

„Wir sind es wert“ – Arbeitskampf läuft

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes warnstreiken beim Klinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen
Rund 250 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes trafen sich am Mittwoch von 9 bis 9.35 Uhr am Haupteingang der Stauferklinik zum Arbeitskampf, um für die bevorstehenden Tarifverhandlungen schon mal die Ärmel hochzukrempeln. Ihre Forderung sind klar umrissen. weiter
  • 586 Leser

Brücke am Fünfknopfturm restauriert

Die Fünfknopfturm-Brücke ist nach der Restaurierung kaum wiederzuerkennen. Die historische Steinbrücke war Jahrzehnte lang versteckt unter einem Betonmantel, der die breitere Straßendecke zu tragen hatte. Künftig ist dieser Übergang über den Josefsbach nur noch für Fußgänger und Radfahrer offen. Besucher können unweit der Brücke über dem Weg am Josefsbach weiter
  • 5
  • 1494 Leser

GUTEN MORGEN

V ier Stühle Heriksdal, ein Tisch Ingatorp und zwei Regale namens Expedit. Der Einkaufwagen, der da eben aus dem einschlägig bekannten schwedischen Möbelhaus geschoben wird, ist ambitioniert beladen. Zumal wir desweiteren identifizieren: eine Wandleuchte Ledsjö, die WC-Bürste Losjön, zwei Bilderrahmen Strömby, acht Gläser Stockholm, die Kuscheldecke weiter
  • 323 Leser

Mutmaßliche Lidl-Räuber angeklagt

Menschenraub und Erpressung
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 27 und einen 40 Jahre alten Mann aus Schwäbisch Gmünd Anklage erhoben. Die beiden sollen am frühen Morgen des 10. Januar einen Lidl-Supermarkt überfallen haben. weiter
  • 684 Leser

Das Bewusstsein für Sauberkeit wecken

Stadträtin Heidi Preibisch stört sich am wilden Müll in der Stadt und fordert eine Kampagne
Heidi Preibisch sie in der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses nochmals dringend angemahnt, die Sauberkeit in der Stadt. Sie fordert eine Kampagne, die bei den Bürgern das Bewusstsein für das Thema schärft. Stadtsprecher Markus Herrmann hält nicht viel von dieser Idee und verweist auf eine Plakataktion aus dem Jahr 2007, die nicht viel gebracht habe. weiter
  • 540 Leser

FNT-Netzwerk wird ausgebaut

FNT Cloud Solutions GmbH präsentiert sich auf CeBIT als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes
„Neue Kunden und Partner wurden gewonnen, daher sind wir zufrieden.“ So lautet das Fazit von Prof. Dr. Holger Held, Geschäftsführer der FNT Cloud Solutions GmbH zur Teilnahme bei der CeBIT in Hannover. Im Mittelpunkt der weltweit bedeutenden Plattform in der IT-Branche standen die Themen Big Data, Datensicherheit und Cloud Computing. weiter
  • 2440 Leser

Ostalb ist eine wirtschaftlich starke Region

Heidenheim besser platziert
Der Ostalbkreis zählt zu den erfolgreichsten 100 Regionen der Bundesrepublik. Nach einer aktuellen Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln erreicht die Ostalb Platz 80 von 402 Städten und Kreisen. Der Landkreis Heidenheim erreicht demnach Platz 18. weiter
  • 2234 Leser

Gleiche Zapfsäule angepeilt

Waldstetten Die gleiche Zapfsäule einer Waldstetter Tankstelle in der Gmünder Straße hatten am Dienstagabend zwei Autofahrer im Blick. So kam es nach Angaben des Polizeipräsidiums in Aalen um 19.20 Uhr zum Zusammenstoß ihrer beiden Fahrzeuge. Den dabei entstandene Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. weiter
  • 2092 Leser

Wechseljahre – Fluch oder Segen?

Waldstetten. In der Vortragsreihe Klinikgespräche spricht Dr. Erik Schlicht, Chefarzt an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mutlangen, an deisem Donnerstag, 20. März, im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Es geht um „Wechseljahre – Fluch oder Segen?“ Depression, Leistungsschwäche, weiter
  • 495 Leser

Herausragendes geleistet

Sportler- und Blutspenderehrung in Waldstetten
77 Sportler und sechs Musiker der Gemeinde Waldstetten haben im vergangenen Jahr herausragende Erfolge erzielt. 29 Mehrfachblutspender haben sich für die Allgemeinheit engagiert. Für ausgezeichnete Leistungen ehrte Bürgermeister Michael Rembold diese Menschen am Mittwoch. weiter
  • 861 Leser
AUS DER REGION

Dillingen auf Rang 14

Eine hohe Lebensqualität attestiert das neue Ranking dem Landkreis Dillingen an der Donau, freut sich das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Der Landkreis Dillingen rangiert auf Platz 14 unter 402 Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland. Dabei wurden sechs für die Lebensbedingungen entscheidende Kategorien verglichen: Wohlstand, Jobs, weiter
  • 1831 Leser

Wusste er, wie jung sie ist?

Ein 17-Jähriger steht in Ellwangen vor Gericht, weil er mit einer Zwölfjährigen Sex gehabt haben soll
Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes ist ein 17-Jähriger vor dem Jugendschöffengericht in Ellwangen angeklagt. Er soll in drei Fällen mit einer 12-Jährigen Geschlechtsverkehr gehabt haben, obwohl er wusste, wie jung das Mädchen war. weiter
  • 1050 Leser

Zeit zum Kochen mit Bärlauch

Der ehemals jüngste Sternekoch Deutschlands, Marcus Krietsch, verrät Rezepte mit dem Wildkraut
Marcus Krietsch kocht gerne mit regionalen und saisonalen Produkten. Ein Konzept, das er aus Schorndorf mit nach Schwäbisch Gmünd gebracht hat. Seit Anfang des Monats betreibt er mit seiner Frau Sandra das Restaurant Fuggerei. Weil in heimischen Wäldern gerade der Bärlauch wächst, verrät er Rezepte mit dem Wildkraut. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Red Hot“ im Café Leinmüller

Die fünfköpfige Rock ’n Roll- und Oldie Band „Red Hot“ aus dem Rhein-Main-Gebiet bringt die Musik der Golden Fifties und der wilden Sixties, mit authentischen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang live auf die Bühne. Zu erleben am Samstag, 22. März, um 20.30 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell. Bekannte Hits laden zum rocken und twisten weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wir bauen ein Wildbienenhotel

Am Samstag, 22. März, um 13.30 Uhr trifft sich die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins auf dem Wanderparkplatz „Hagberg“ beim Sturmhof. Gemeinsam geht es zum Hagbergturm, wo das Team der Ortsgruppe Gschwend wartet. Mit vereinten Kräften wird gehämmert, geschraubt, gebohrt und gesägt. Zum Schluß wird alles fein säuberlich zu einer weiter
  • 331 Leser

Einer der ältesten Chöre im Kreis

Evangelischer Kirchenchor Eschach besteht seit 150 Jahren
Im Jahr 1864 legte der damalige Eschacher Lehrer und Organist Steinbuch mit der Gründung des „Kirchengesangvereins“ den Grundstein für den heutigen Kirchenchor. weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreuzweg auf den Hohenrechberg

Teil der „Glaubenswege“ ist am Sonntag, 23. März, um 14 Uhr der gemeinsame Kreuzweg der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ auf den Hohenrechberg. Treffpunkt ist das Kreuz an der Burgruine. Der Kreuzweg hoch zur Wallfahrtskirche mündet in eine gemeinsame Passionsandacht um 15 Uhr in der Wallfahrtskirche. weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nahverkehrsplan und Kinderbetreuung

Um den Nahverkehrsplan Ostalbkreis und die aktuelle Situation der Kinderbetreuung geht es unter anderem in der Ortschaftsratssitzung in Lindach am Dienstag, 25. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Weitere Themen sind der Jugendraum, die Aufnahme auswärtiger Schüler in die Realschule Mutlangen und die Erschließung des Baugebiets „Neue weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest im Musikerheim

Am Sonntag, 23. März, veranstaltet die Stadt-Jugendkapelle ihr Schlachtfest. Dieses Mal stehen aber nur am Sonntag ab 11.30 Uhr die Türen des Musikerheims für die Gäste offen. Wie immer wird auch Schlachtplatte oder Hirschbraten geben. Das aktive Orchester der Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback wird die Gäste beim Mittagessen weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler laufen für kranke Kinder

Am Dienstag, 25. März, zwischen 14 und 16 Uhr laufen die Parler-Sechstklässler für Kinder mit Mukoviszidose. Im Vorfeld haben sich die Schüler Sponsoren aus dem Familienumfeld gesucht, die für jede gelaufene Runde auf dem Parler-Sportplatz einen Betrag spenden werden. Die Parler-Schüler würden sich freuen, wenn sie Unterstützung durch andere Gmünder weiter
  • 270 Leser

Manege zum Staunen und Träumen

Nach langer Pause Premiere in Gmünd – Großzirkus „Corty Althoff“ baut auf internationales Programm
Zehn Jahre ist es her, dass der Circus „Corty Althoff“ auf Tour war. Unter Elmar Kretz’ neuer Direktion tritt der Zirkus nun von 20. bis 23. März wieder auf – in Gmünd auf dem Schießtalplatz. Das Programm reicht von Akrobatik über Clownerie bis zur Raubtierdressur. weiter
  • 836 Leser

„Grüne Kröte 2014“ für den OB

Schwäbisch Gmünd. Die Stadträte haben am Mittwoch grünes Licht für einen Klimaschutzmanager für Gmünd gegeben. Diese Position ist Teil eines Klimaschutzkonzeptes, dessen weitere Umsetzung der Rat am Mittwoch beschlossen hat. Verwaltung und Gemeinderat setzen dabei auf eine finanzielle Förderung des Managers. Das von der Münchner Firma Greentech GmbH weiter
  • 5
  • 1420 Leser

Gmünds Budget fürs Jahr 2014 steht

Stadträte stimmen gegen sofortige Toilettensanierung in Straßdorf und bewilligen 25 000 Euro für Friedensschule
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch einstimmig den Haushalt für 2014 beschlossen. Strittige Punkte waren 50 000 Euro für die Friedensschule und die Außentoiletten der Straßdorfer Schule. weiter
  • 5
  • 896 Leser

Geld aus dem Fassadenprogramm

„Weißer Ochsen“ und „Cafe Lions“ putzen sich zur Landesgartenschau heraus
Der „Weißer Ochsen“ und das Nachbargebäude „Cafe Lions“ haben sich für die Landesgartenschau fein gemacht. Beide Außenfassaden sind saniert und die Fenster erneuert. weiter
  • 5
  • 829 Leser

KAB mit neuem Leitungsteam

Anna Schonter gibt Bezirksvorsitz ab – Projektarbeit im Visier
Zum Bezirkstag traf sich die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) auf dem Rehnenhof. Anna Schonter gab den Vorsitz ab. weiter
  • 512 Leser

Pleuer-Passage und Bockstor?

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung wird dem Gemeinderat am 9. April Namensvorschläge für neue Straßen, Plätze und Passagen vorlegen. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold auf Nachfrage von Stadtrat Professor Dr. Kurt Weigand. Der wollte wissen, ob es auf seinen Vorschlag, die neue Passage am Bahnhof nach dem Eisenbahnmaler Hermann Pleuer zu weiter
  • 355 Leser

Unterricht beim Fachanwalt für Internet

Schüler des Wirtschaftsgymnasiums erfahren, was machbar ist und wovon man besser die Finger lässt
Was darf ich in sozialen Netzwerken alles posten? Darf ich legal aus YouTube-Videos die MP3-Spur extrahieren? Wie verhalte ich mich, wenn ich im Internet gemobbt werde? Diesen und vielen weiteren im Unterricht selbst überlegten Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd in den weiter
  • 616 Leser

Verkehrskonzept im Rat

Schwäbisch Gmünd. Nach der Sommerpause wird der Gemeinderat über das Verkehrskonzept diskutieren. Stadtrat Elmar Hägele wollte das von der Verwaltung wissen. weiter
  • 740 Leser

War die Villa doch ein Denkmal?

Schwäbisch Gmünd. Stand die abgebrochene Kötzschke-Villa an der Charlottenstraße doch auf einer Denkmalliste? Stadträtin Dr. Eva Hack erinnerte im Gemeinderat an ein Papier aus dem Jahr 2007, in dem Kulturdenkmale in Gmünd aufgeführt sind – auch die Villa Kötzschke. Es sei erstaunlich, dass über den Abriss kein Beschluss gefasst werden konnte, weiter
  • 5
  • 729 Leser

Mitgliederversammlung Volksbank Schwäbisch Gmünd

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ehrte bei der Mitgliederversammlung im Stadtgarten zahlreiche langjährige Mitglieder. Lindach: für 40 Jahre: Manfred Rühl, Helmut Fuchs, Klaus Barnefsky, Hans Niederberger, Martin Veihl, Gerd Niederberger, Winfried Joos; für 50 Jahre: Ladislaus Virostek, Siegfried Barth, Rolf Grau, Lidi Haun, Marianne Bleicher, Anton Trost, weiter
  • 390 Leser

Gesenktes Wahlalter für politische Weiterentwicklung

Stuttgarter Bündnis will Demokratieverständnis und Motivation Jugendlicher schärfen und verstärkt über Kommunalpolitik informieren
Das Stuttgarter Bündnis „Wählen mit 16“ richtet sich an Erstwähler. Es will junge Menschen motivieren, sich politisch zu beteiligen und so Politik mitzugestalten. weiter
  • 147 Leser

SCHAUFENSTER

Rowohlt und Droste abgesagtKrankheitsbedingt müssen zwei Lesungen im Rahmen der Heidenheimer Kulturschiene ausfallen: Harry Rowohlt hat seinen Auftritt, der für den 20. März geplant war, abgesagt. Die Lesung des Satirikers Wiglaf Droste hätte schon im Mai 2013 stattfinden sollen. Zunächst wurde ein neuer Termin gesucht, doch mittlerweile ist klar, dass weiter
  • 1292 Leser

Astor-Frohsinn auf der Kapfenburg

Willi Astor kommt mit seinem Programm „Nachlachende Frohstoffe“ am 17. Mai in den Hülener Konzertsaal
In seinem aktuellen Programm „Nachlachende Frohstoffe“ jongliert Willy Astor wieder gekonnt mit Musik, Wörtern und Pointen. Zu erleben ist dies am 17. Mai im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg in Lauchheim-Hülen. weiter
  • 1472 Leser

Finissage der Ausstellung Kunst von uns

Am Sonntag, 23. März, beginnt um 15 Uhr die Finissage der Ausstellung Kunst von uns in der Galerie des Kunstvereins Aalen, im Alten Rathaus. In der Ausstellung zeigen 50 Vereinsmitglieder eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke in ihr künstlerisches weiter
  • 1314 Leser

Eine fast sakrale Spielstätte

Der Verein Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd bereichert seit 1991 die Gmünder Kulturszene
Sie ist das Zentrum für Amateurtheater in Schwäbisch Gmünd, eine unverzichtbare Bühne für Kinder- und Jugendtheater, der Ort, an dem Bernd Lafrenz und Bernd Kohlhepp groß wurden: die Gmünder Theaterwerkstatt. Was vor 23 Jahren als Zimmertheater begann, ist heute nicht mehr wegzudenken aus Gmünds Kulturlandschaft. weiter
  • 5
  • 1584 Leser

Arbeitskreis Prävention tagt

Heubach. Der Arbeitskreis Prävention besteht aus der Stadtverwaltung, der Polizei, den Gastronomen und den Einwohnern. Gemeinsam arbeiten sie seit einigen Monaten daran, die Innenstadt attraktiver und sicherer zu machen. Der Arbeitskreis trifft sich am Dienstag, 25, März um 19 Uhr im Felsenkeller in der Hermannstraße 6. Interessierte Bürger sind weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in der Römerhalle

Die Musikkapelle im GMV Böbingen lädt am Samstag, 22. März, zum Frühjahrskonzert in die neu renovierte Römerhalle ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Elisabeth Armstrong und die Aktivkapelle unter der Leitung von Tobias Krehlik werden die Besucher auf eine musikalische Weltreise mitnehmen. Ziele sind der Orient, Brasilien, Israel, Norwegen weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalpolitischer Kreisparteitag

Am Freitag, 21. März, um 19 Uhr ist im Gasthof Reichsadler, Hauptstraße 22, in Mögglingen der kommunalpolitische Kreisparteitag der SPD. Bei diesem Parteitag wird der Oberbürgermeister der Stadt Aalen, Thilo Rentscher, ein Referat zum Thema „Zukunft findet Stadt“ halten. weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Madeira Cake im QLTourRaum

Am Samstag, 22. März, um 20.30 Uhr spielen Madeira Cake Rock aus Stuttgart im Übelmesser in Heubach. Als Support stehen vorab die Hookers and Covers mit geradlinigem Rock. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternstundengottesdienst mit Musik

Eine besondere Atmosphäre erwartet die Besucher des Sternstundengottesdienstes in der Heubacher St. Ulrichs-Kirche am Sonntag, 23. März, um 19 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Melanie Rasch (Querflöte), Bernd Widmann (Gitarre) und Laurenz Fauser (Keyboard). weiter
  • 662 Leser

Viele Einsätze für die Mögglinger Wehr

33 Mal mussten die Feuerwehr ausrücken – Ehrungen und Beförderungen bei der Hauptversammlung
33 Mal ist die Mögglinger Feuerwehr im vergangenen Jahr zu Einsätzen ausgerückt,so oft wie lange nicht mehr. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr standen Wahlen und der Bürgermeisterwechsel auf der Tagesordnung. weiter
  • 708 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlhelfer gesucht

Die Stadt Heubach sucht für die kommunal- und die Europawahl am Sonntag, 25. Mai, Wahlhelfer. Von 8 bis 13 Uhr und zum Auszählen der Stimmen ab 18 Uhr. Interessenten können sich im Rathaus unter (07173) 181 44 oder per E-Mail: susanne.martin@heubach.de melden. weiter
  • 889 Leser

Schüler lernen Kommunalpolitik

Achte Klassen der Schillerschule bereiten mit Friedrich-Ebert-Stiftung und Stadträten Sitzung vor
Die CDU will einen Grillplatz. Die SPD Sitzbänke. Die Bürgerliste einen Getränkeautomaten. Die Grünen fordern einen Zaun beim Fußballplatz. Und die FDP will Liegen an den Rudelwiesen. Keine Bange: alles fiktiv. Und Teil eines Planspiels an der Schillerschule zur Kommunalpolitik. weiter
  • 619 Leser

Bettringens Grüne nennen Kandidaten

16 für Wahl des Ortschaftsrates
Die Bettringer Grünen haben ihre Kandidaten für den Bettringer Ortschaftsrat gewählt. Die Stadträte Alexander Schenk und Karl-Andreas Tickert erläuterten kurz, worauf es in den nächsten Jahren aus ihrer Sicht ankommt. weiter
  • 4
  • 447 Leser

Frühjahrskonzert in Lautern

Heubach-Lautern. Am Samstag, 29. März, um 20 Uhr ist das Frühjahrskonzert des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle.Die Jugendkapelle und die aktive Kapelle des Musikvereins sowie die Gastkapelle aus Herlikofen haben ein vielseitiges Programm vorbereitet. Die aktive Kapelle hat sich das Motto „Latin Rhythm – Südamerika“ ausgesucht, weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung der Dorfgemeinschaft

Am Samstag, 22. März, ist um 19.30 Uhr in der Werkshalle der Firma Holzbau Beierlein in Kleindeinbach die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Kleindeinbach. Auf der Tagesordnung des Vereins stehen unter anderem die Berichte des Schriftführers des Kassenführers und der Kassenprüfer sowie der Umbau des Dorfhäusles. Alle Mitglieder der Dorfgemeinschaft weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der TSB-Jugend

Die Fußballjugend des TSB Gmünd sammelt Altpapier am Freitag und Samstag, 21. und 22. März. Zum Sammelbezirk zählen das Gebiet Wetzgau/Rehnenhof, die Becherlehen- und die Pfitzerstraße bis zum Festplatz Gotteszell. Hilfreich ist, wenn das Papier (Zeitungen, Zeitschriften, Kartonagen, Bücher) am Freitag ab 17 Uhr bereitsteht. weiter
  • 336 Leser

Große Vorfreude aufs Gartenschaujahr

Generalversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen beim Liederkranz Weiler in den Bergen
Ehrungen, Wahlen, ein Rückblick auf 2013 und vor allem die Gartenschau, in die sich der Liederkranz Weiler mehrfach einbringt, waren Themen der Hauptversammlung des Liederkranzes. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturpädagogik-Seminar

Schmetterlinge sind ein geeignetes Thema, um Kinder mit heimischer Natur vertraut zu machen. Am Samstag, 22. März, veranstaltet der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Schwäbisch Gmünd ein Tagesseminar mit der Naturpädagogin Angela Klein aus Radolfzell. Anmeldung unter (07361) 5559773 oder im Internet unter www.bund-ostwuerttemberg.de weiter
  • 325 Leser

Scheck für Sterntaler und Waldorfschule

Walter Johannes Beck überreicht nach „Messias“-Aufführung eine Spende von 3680 Euro
Walter Johannes Beck hat im Sterntaler-Kindergarten der Gmünder Lebenshilfe zwei Spendenschecks übergeben. Der Erlös aus der Aufführung von Händels „Der Messias“ ging mit jeweils 1840 Euro an die Stiftung Sterntaler und den Förderbereich der Freien Waldorfschule in Gmünd. weiter
  • 301 Leser

Feuerwehr zentral in Bargau

Hauptversammlung der Abteilung: Neun Einsätze der Floriansjünger gab’s im vergangenen Jahr
Neun Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr Bargau 2013. Zudem gab’s den ersten erfolgreichen Feuerwehrhock. Dies berichtete Abteilungskommandant Uwe Kölz bei der Abteilungsversammlung. Aus der Reihe der Jugendfeuerwehr konnten drei weitere Kameraden in den aktiven Dienst übernommen werden. weiter
  • 572 Leser

Ja zum Stauferquartier

Gemeinderat gibt grünes Licht für Weiterentwicklung des Deyhle-Areals
Die Bebauung des Deyhle-Areals unter dem Königsturm ist auf dem Weg. Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch einer neuen Planung zugestimmt. Danach bleibt ein großer Teil der Fläche direkt am Königsturm frei. Auf dem nördlichen Teil des Areals entstehen 33 Wohnungen und eine Tiefgarage mit 33 Stellplätzen. weiter
  • 5
  • 873 Leser

Einst obdachlos – Soirée mit Jörg Eibisch

Vorstellung der überarbeiteten Auflage „Ein Leben wie eine Achterbahn“ – Thema auch: Wohnungslosigkeit in Gmünd
Die Zahl der wohnungslosen Menschen steigt wieder. Vermehrt sind es junge Leute und auch Frauen, die ihr Obdach verlieren. Jörg Eibisch kennt dieses Leben und hat darüber geschrieben. weiter

Gina-Laura feiert Wiedereröffnung

Wiedereröffnung feierte die Gina-Laura-Filiale in der Gmünder Bocksgasse. Noch bis zum Samstag, 22. März, gibt es auch Rabatt auf das aktuelle und abwechslungsreiche Modesortiment für Frauen in den Konfektionsgrößen 38 bis 48. Gina-Laura gibt es in über 300 Filialen im In- und Ausland, dazu im Versand- und im Internethandel. weiter
  • 1366 Leser

Kurvenreich ausgezeichnet

Unter den Top Ten der Dessous-Branche – „Oscar“-Verleihung in München
Kurvenreich ist unter den Top Ten 2014 und zählt damit zu den besten Dessous-Fachgeschäften in Deutschland. weiter
  • 1
  • 444 Leser

Stadtbibliothek zeigt Stationen

Von der „Gedächtnis-Bücherei“ zur modernen Bibliothek – Seit 20 Jahren im Amtshaus
Von der „Gedächtnis-Bücherei“ zur modernen Bibliothek: Eine Fotoausstellung erhellt die Geschichte der Gmünder Stadtbibliothek. Vor 20 Jahren öffnete die Stadtbibliothek im Amtshaus des Spitals ihre Pforten. In diesen Tagen feiert sie ihr Jubiläum mit zahlreichen Aktionen. weiter

Feuerwehreinsatz in Wasseralfingen

Viel Rauch beim Verbrennen von Gartenabfällen

Aalen-Wasseralfingen. Feuerwehreinsatz am Morgen in Wasseralfingen: Am Mittwochvormittag verbrannte ein Gartenbesitzer im Bereich Westheim Laub und Astwerk. Weil es hierbei laut Polizei zu einer stärkeren Rauchentwicklung kam, rückte gegen 9.45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Aalen aus, um den Schwelbrand zu löschen. Durch die Rauchentwicklung

weiter
  • 4
  • 2303 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Dienstag zwischen 16.30 und 17.15 Uhr einen Pkw Daimler Benz, der in diesem Zeitraum auf einem Parkplatz in der Sulzgasse abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961)

weiter
  • 3154 Leser

Beim Ausparken kollidiert

Aalen. Zeitgleich parkten eine 46- und eine 91-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Heinrich-Rieger-Straße ihre Fahrzeuge rückwärts aus. Hierbei "trafen" sie sich in der Mitte. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von zirka 1500 Euro.

weiter
  • 5
  • 3605 Leser

Zu spät reagiert

Essingen.  Bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend auf der Bundesstraße 29, auf Höhe Abzweigung in Richtung Forst, entstand gegen 18.40 Uhr ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Der 41-jährige Fahrer eines Lkws hatte einen verkehrsbedingt anhaltenden Pkw zu spät erkannt und war auf diesen aufgefahren.

weiter
  • 3151 Leser

Sattel-Auflieger von Zugmaschine gelöst

Bergungsarbeiten und Verkehrsbinderungenin Crailsheim stehen bevor

Crailsheim. Gegen 6.20 Uhr erreichte das Lagezentrum des Polizeipräsidiums Aalen die Mitteilung, dass der Lenker eines Sattelzuges seinen Auflieger verloren habe. Wie sich durch eine Streifenbesatzung vor Ort herausstellte, befuhr der 42-jährige Fahrer die Schönebürgstraße (L1066) aus Richtung Feuchtwangen kommend in Richtung

weiter
  • 5
  • 2115 Leser

Regionalsport (14)

Herr Dietterle, Essingen hat das Hinspiel in Dorfmerkingen klar mit 0:3 verloren.Dietterle: In der Vorrunde hatten wir keine Chance. Dorfmerkingen hat uns da mit seiner Härte und Kampfkraft den Schneid abgekauft.Befürchten Sie, dass so etwas wieder passieren kann?Ich hoffe, dass das diesmal anders sein wird. Wir müssen unsere spielerischen Möglichkeiten weiter
  • 1599 Leser
Herr Wick, im Oktober 2013 sagte Helmut Dietterle, Dorfmerkingen müsse aufsteigen.Wick: Nein, müssen wir nicht. Wir wollen eine gute Runde spielen und uns weiter verbessern. Wir sind in den vergangenen Jahren oft knapp gescheitert und haben daraus gelernt.Was haben Sie daraus gelernt?Das man so etwas nie voraussagen kann.Ist der TSV Essingen im Derby weiter
  • 1573 Leser

Eine riesengroße Umstellung

Fußball, Landesliga: Drei Waldstetter Nachwuchskicker suchen ihre Chance
Aller Anfang ist schwer. Die Umstellung von der A-Jugend in die Erste Mannschaft des TSGV Waldstetten war riesengroß. Zudem diese in der Landesliga spielt. Das Spiel ist schneller, körperbetonter und von der Taktik und der Spielphilosophie her viel anspruchsvoller, so die drei Jungs unisono. weiter
  • 1099 Leser

„Es wird ein Spiel auf Augenhöhe“

Fußball, Landesliga: Die Trainer Dietterle und Wick vor dem Derby zwischen Essingen und Dorfmerkingen im Interview
Erster gegen Dritter. Das Duell zwischen dem Spitzenreiter TSV Essingen und dem Verfolger SF Dorfmerkingen am Samstag ist Spitzenspiel und Derby zugleich. Im Doppelinterview sprechen die beiden Trainer Helmut Dietterle und Heiko Wick über die eigenen Chancen, die Stärken des Gegners und das Hinspiel. Anpfiff in Essingen: 15.30 Uhr. weiter
  • 2771 Leser

Eine Reise in eine andere Liga

Fußball, 2. Bundesliga: Der 1. FC Köln steht bereits mit einem Bein im Oberhaus
Entschieden ist noch nichts, doch der 1. FC Köln ist auf dem besten Weg zurück in die Bundesliga. Dort gehört der Klub zweifelsohne auch hin – wegen des Budgets, der Fans und den eigenen Ansprüchen. Am Samstag empfangen die Domstädter den VfR Aalen. Anpfiff: 13 Uhr. weiter
  • 5
  • 1683 Leser

Gmünd zittert um den Klassenerhalt

Schach, Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd verliert spannenden Kampf gegen Ulm knapp mit 3,5:4,5
In der vorletzten Runde der Oberliga trat das Team der Schachgemeinschaft Gmünd gegen die starke Ulmer Mannschaft an und unterlag dort knapp mit 3,5:4,5. Nach dieser Niederlage bangen die Gmünder nun um den Verbleib in der Oberliga. weiter
  • 260 Leser

Klarer Sieg für SGB

Tischtennis, Landesliga, Bettringen gewinnt mit 8:2
Die Damen der SG Bettringen hatten keinerlei Probleme sich gegen den Tabellenletzten aus Weiler durchzusetzen. Am Ende stand ein 8:2 Heimerfolg für die Bettringer Damen. weiter
  • 398 Leser

Zweiter Platz für TVW

Turnen Verbandsliga, Turnerinnen zeigen gute Leistung
Die Damenmannschaft des TV Wetzgau sicherte sich am zweiten Wettkampftag in der Verbandsliga den zweiter Platz. Im Vergleich zum ersten Wettkampftag gab es an allen Geräten eine Leistungssteigerung. weiter
  • 422 Leser

Landesmeisterschaften in Lorch

Orientierungslauf
Der TVG Horn wurde beauftragt, die baden-württembergischen Staffelmeisterschaften im Orientierungslauf zu organisieren. Diese finden am 6. April in Lorch statt. Jeder, der will, ist dazu eingeladen mitzumachen. weiter
  • 374 Leser

Lea Schmid sichert sich den Sieg

Judo, Miriam Wirth erreicht den zweiten Platz in ihrer Altersklasse
In Backnang beim 13. Budesoffenen Turnier der U15-Jugend nahmen zwölf Judoka aus Heubach teil. Bei den Mädchen erreichte Lea Schmid den ersten Platz. Miriam Wirth wurde zweite. Insgesamt wurde das Judozentrum Heubach unter allen Vereinen zweiter. weiter
  • 243 Leser

Selina Staiber und Vanessa Imle siegen

Trampolin; Anna Unuk verpasst die Chance sich für die Jugendeuropameisterschaft zu qualifizieren
Die Trampolinturner des TSB waren beim Nationalen Schwabenpokal in Weingarten am Start. Selina Staiber und Vanessa Imle erreichten beide den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Für Anna Unuk reichte es nicht um sich für die Jugendeuropameisterschaft zu qualifizieren. weiter
  • 5
  • 614 Leser

Wild und Dickenherr siegen

Skifahren, jeweils zwei Podestplätze für Hüttlingen und Mögglingen
Beim Finale der Leki-Race-Challenge in Grasgehren konnten die Starter des TV Mögglingen, sowie des TSV Hüttlingen noch einige Podestplätze sowie zwei Gesamtsiege durch Jamie Wild und Henri Dickenherr einfahren. weiter
  • 634 Leser

Überregional (88)

"Wie die deutsche Einheit"

Putins Russland feiert die Krim-Aufnahme
Wladimir Putin zieht den Krim-Anschluss durch - zum Ärger des Westens, zur Freude der russischen Heimat. Im Georgssaal des Kreml gab es selten solche Ovationen. Die Bevölkerung feierte auf dem Roten Platz. weiter
  • 5
  • 541 Leser

1258 Kilometer

Nutzerzahlen Rein rechnerisch hat 2012 jeder Baden-Württemberger 112-mal den öffentlichen Personennahverkehr genutzt und in Bussen und Bahnen insgesamt 1258 Kilometer zurückgelegt. Im Liniennahverkehr war der Fahrgast im Durchschnitt 7,4 Kilometer unterwegs. 1,183 Milliarden Fahrgäste wurden nach Angaben des statistischen Landesamts insgesamt im Schienennahverkehr weiter
  • 418 Leser

Amt entscheidet über Tunnelpläne

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das Anhörungsverfahren für den Abschnitt "Wendlingen-Kirchheim" der Neubaustrecke nach Ulm abgeschlossen. Die Behörde teilte gestern mit, sie habe den Anhörungsbericht dem Eisenbahnbundesamt (EBA) geschickt. Dieses entscheidet über die Planfeststellung. Bei der elf Kilometer Strecke handelt es sich im Kern um den weiter
  • 506 Leser

Atomkraftgegner protestieren in Fessenheim

Mehrere Dutzend Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace sind gestern auf das Gelände des Atomkraftwerks Fessenheim an der deutsch- französischen Grenze gelangt. Sie entfalteten auf dem Reaktor ein Banner, auf dem ein "Ende des Risikos für Europa" gefordert wurde. Fessenheim ist immer wieder wegen technischer Pannen in den Schlagzeilen. Das weiter
  • 472 Leser

Auch im Alter fahrtüchtig bleiben

Für die Jüngeren wie die Älteren ist das Auto das beliebteste Fortbewegungsmittel. Auch die Generation 65 plus will mobil bleiben. Zu ihr gehören an die zehn von 54 Millionen Führerscheinbesitzern in Deutschland. Fast zwei Millionen zwischen 75 und 84 Jahren besitzen ein Auto. Das statistische Risiko in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden, steigt weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick vom 19. März 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Real Madrid - FC Schalke 04 3:1 (1:1) FC Schalke 04: Fährmann - Hoogland, Höwedes (58. Papadopoulos), Matip, Kolasinac - Ayhan (81. Annan), Neustädter - Obasi, Meyer, Draxler - Huntelaar (46. Szalai). Tore: 1:0 Ronaldo (21.), 1:1 Hoogland (31.), 2:1 Ronaldo (74.), 3:1 Morata (75.). - Z.: 65 148. (Hinspiel weiter
  • 535 Leser

Auslandsbanken üben Kritik am Stress-Test

Aus Sicht der rund 220 Auslandsbanken, die in Frankfurt aktiv sind, wird 2014 für die Branche ein entscheidendes Jahr. Hauptgrund: Der derzeit laufende Bilanz- und Stresstest der Europäischen Zentralbank (EZB) bei den 130 größten Banken der Eurozone. Er soll zeigen, dass die Geldhäuser ein nachhaltiges Geschäftsmodell haben, keine außergewöhnlichen weiter
  • 546 Leser

Ausstellung über Konstanzer Konzil am Schauplatz

Harald Siebenmorgen scheut keinen Superlativ: "Das Konstanzer Konzil war das weltgeschichtlich bedeutendste Ereignis, das jemals auf dem Gebiet des heutigen Baden-Württemberg stattgefunden hat", sagt der Museumsdirektor des Badischen Landesmuseums. Von 1414 bis 1418 rangen Könige, Fürsten, Päpste, Bischöfe und Theologen nicht nur um die Einheit der weiter
  • 545 Leser

Bechtle streckt Fühler in die USA aus

IT-Dienstleister profitiert von NSA-Affäre
Bechtle zieht es nach Amerika. Der IT-Dienstleister geht eine Partnerschaft ein. Die NSA-Affäre scheint die Kunden nicht abzuschrecken. weiter
  • 715 Leser

Berühmte Röhre unter legendärem Pass

Der Große St. Bernhard-Tunnel wird 50 Jahre alt
Da werden auch bei vielen Deutschen Urlaubserinnerungen wach: Weißt du noch, als wir das erste Mal durch den Großen St. Bernhard nach Italien fuhren? Vor 50 Jahren wurde der Tunnel in Betrieb genommen. weiter
  • 499 Leser

Bestnoten für Ex-Vorstände der BayernLB

Ehemaliger Chef-Aufseher Faltlhauser zerpflückt einen Kernpunkt der Anklage
Die Staatsanwaltschaft hat im Prozess um den Kauf der Hypo Alpe Adria durch die BayernLB einen schwereren Stand. Jetzt hat Ex-Finanzminister Faltlhauser einen Kern der Anklage auseinandergenommen. weiter
  • 653 Leser

Celesio macht wieder Gewinn

Der Pharmagroßhändler Celesio leidet unter der Rabattschlacht in Deutschland. Die Stuttgarter schreiben aber wieder schwarze Zahlen. weiter
  • 652 Leser

Contador wieder da

Spanischer Radprofi gewinnt Italien-Klassiker
555 Tage musste Alberto Contador auf einen Sieg bei einer Rundfahrt warten. Bei Tirreno-Adriatico hat sich der umstrittene spanische Radprofi mit starken Vorstellungen in den Bergen zurückgemeldet. weiter
  • 446 Leser

Das Beispiel KSC schreckt ab

Dortmund trotz 4:2-Polster gewarnt - St. Petersburg mit neuem Trainer
Der Karlsruher SC dient Borussia Dortmund als Warnung, da er als einziger Bundesligist im Europacup nach einem Zwei-Tore-Auswärtssieg noch scheiterte. Gegner Zenit St. Petersburg kommt mit neuem Trainer. weiter
  • 547 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Im Sumpf der Kokain-Kartelle

Roberto Saviano: Zero Zero Zero. Hanser Verlag, München 2014. 480 Seiten. 24,90 Euro. Der Stoff, um den sich die ganze Welt dreht: Roberto Saviano sieht Kokain als den beherrschenden Wirtschaftsfaktor und die größte Geldmaschine überhaupt. Atemlos durchstreift der italienische Autor in seinem Buch "Zero Zero Zero" die Schauplätze dieses Milliardengeschäfts weiter
  • 640 Leser

Der Fall Werth kommt zum Ende

Sperre gegen Dressurreiterin aufgehoben
Die Sperre gegen Isabell Werth ist aufgehoben worden. Das Medikament, das bei ihrem Pferd gefunden wurde, hatte wohl keine Wirkung. weiter
  • 446 Leser

Die Autobiografie

Erinnerungen "Bilder im Kopf" hat Michael Ballhaus seine Autobiografie genannt (Deutsche Verlags-Anstalt, 320 Seiten, 22.99 Euro). Und wie es sich für einen Kameramann gehört, kann man sich diese Erinnerungen wie eine lange Kamerafahrt durch sein ereignisreiches Leben vorstellen. Deutlich wird in dem - mit dem renommierten Filmjournalisten Claudius weiter
  • 548 Leser

Die Kilowattstunde für 3,5 Cent

Ausnahmen Von der EEG-Umlage können Unternehmen Nachlässe erhalten. Eine Unternehmen, das mindestens eine Gigawattstunde - eine Million Kilowattstunden - Strom bezieht und dessen Stromkosten mindestens 14 Prozent der Bruttowertschöpfung beträgt, zahlt noch zehn Prozent des Umlagebetrags. Unternehmen, die 10 bis 100 Gigawattstunden Strom beziehen, zahlen weiter
  • 482 Leser

Dreier-Treffen zum Mindestlohn

Union und SPD streiten beim Mindestlohn von 8,50 Euro über eine höhere Altersgrenze als 18 Jahre. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chef Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer kamen gestern Abend zu einem vertraulichen Dreier-Treffen zusammen, um die Details des Gesetzes unter sechs Augen zu klären. Nach zweieinhalb Stunden beendeten die Parteivorsiztenden weiter
  • 508 Leser

Drogenhandel schädigt Regenwald

Drogenbarone nutzen Gebiet der Ureinwohner in Mittelamerika für Landepisten und Landwirtschaft, sagen Experten. Deshalb schrumpft der Wald. weiter
  • 476 Leser

Druck auf Trainer Moyes steigt

Manchester United droht magere Saison
Sollte United in der Champions League scheitern, droht dem Rekordmeister zum ersten Mal seit 1990 eine Saison ohne internationalen Wettbewerb. weiter
  • 461 Leser

Eigenkapitalquote von 97,4 Prozent

Großaktionär Die Porsche Holding SE (PSE) mit Sitz in Stuttgart ist eine Beteiligungsgesellschaft, die an der Börse notiert ist. Sie hält seit etwa viereinhalb Jahren 50,73 Prozent der Stimmrechte und 32,2 Prozent des Eigenkapitals der Volkswagen AG. Hochprofitabel Porsche SE profitiert von der hervorragenden Entwicklung des Volkswagen-Konzerns. Der weiter
  • 632 Leser

Eine Liebesgeschichte des Sehens

Bilder eines Lebens: Der Kameramann Michael Ballhaus blickt zurück
Er hat 17 Filme mit Fassbinder gedreht, dann folgte die große Hollywood-Karriere. Nun blickt Kameramann Michael Ballhaus zurück auf sein Leben. Es ist wirklich der Rück-Blick eines Mannes, der in Bildern denkt. weiter
  • 522 Leser

ENBW-Ausschuss: Investmentbank legt Akten vor

Das Ende des ENBW-Untersuchungsausschusses könnte sich durch weitere Akten erneut verzögern. Bis Anfang kommender Woche sollen dem Gremium weitere hausinterne Unterlagen von Morgan Stanley geliefert werden, teilte Grünen-Obmann Uli Sckerl gestern mit. Bisher habe die Investment-Bank, deren damaliger Deutschland-Chef Dirk Notheis Ex-Ministerpräsident weiter
  • 506 Leser

EU erlaubt Stromrabatt

Vorteile für 65 Branchen - Beitrag zu EEG-Umlage soll steigen
Die deutsche Industrie wird mit großzügigen Ausnahmen von der Ökostrom-Umlage rechnen können. Die EU-Kommission will 65 Branchen Rabatte zugestehen. Ein Fünftel der Umlage sollen die Firmen aber zahlen. weiter
  • 634 Leser

Fast alle hängen am Leitungsnetz

Immer weniger Menschen im Südwesten nutzen eigene Trinkwasserbrunnen. Die öffentliche Wasserversorgung lag 2013 bei 99,6 Prozent, teilte das Statistische Landesamt zum "Tag des Wassers" am Samstag mit. Die Zahl nicht angeschlossener Haushalte sank seit 2010 um weitere 2,4 Prozent. Nur 46 000 Menschen gewinnen noch Trinkwasser aus Brunnen oder Quellen, weiter
  • 492 Leser

Freitod wegen Schulden?

Mick Jagger trauert um Freundin LWren Scott - Stones sagen Konzert ab
Sie war schön, sie war als Designerin erfolgreich. Doch warum schied Mick Jaggers Freundin LWren Scott auf so grausige Weise aus dem Leben? Manche spekulieren, dass ihre verschuldete Firma der Grund war. weiter
  • 512 Leser

Frisches Geld für Athen

Der Weg für neue Hilfsmilliarden an das Euro-Krisenland Griechenland ist frei. Nach einem mehrmonatigen Tauziehen einigten sich Griechenland und die internationale Geldgeber-Troika. Nun sollen 10,1 Mrd. EUR nach Athen fließen. Neue Sparmaßnahmen werde es nicht geben, teilte der griechische Regierungschef Antonis Samaras in Athen mit. Im griechischen weiter
  • 458 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkgebühren können abweichen): Sandra Demuth ist beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) in Bonn auch für die Aktion "Schulterblick" zuständig. Christine Eifert ist Ärztin und Gutachterin beim TÜV Süd, weiter
  • 389 Leser

Großes Solo für Storl und Co.

Novum bei der Leichtathletik-DM in Ulm: Vorgezogener Kugelstoß-Wettkampf am Münster
Es ist ein Novum in 116 Jahren deutscher Leichtathletik-Meisterschaften: Das Kugelstoßen wird im Juli in Ulm vorab auf dem Münsterplatz entschieden. "Eine tolle Plattform für uns", meint Weltmeister David Storl. weiter
  • 513 Leser

Großes Zaudern bei den Nahost-Gesprächen

Treffen von Abbas und Obama hat die Friedenschancen nicht verbessert
Die Frist für die Nahost-Friedensgespräche endet in wenigen Wochen. Was in monatelangen Bemühungen nicht gelang, soll nun in Tagen bewerkstelligt werden. Aber Israelis und Palästinenser zaudern weiter. weiter
  • 573 Leser

Grün-Rot steht zu Schmiedel

Steuergewerkschaft: Hinterziehung kein Ruhmesblatt
Trotz einer Strafe wegen Steuerhinterziehung steht die Stuttgarter Koalition zu SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel. Er habe weiter das "volle Vertrauen der SPD-Fraktion", sagte deren parlamentarischer Geschäftsführer Stefan Fulst-Blei. Schmiedel hat einen Strafbefehl akzeptiert, wonach er wegen Steuerhinterziehung 17 500 Euro Strafe zahlen muss. weiter
  • 441 Leser

HINTERGRUND: Theorien und Szenarien

Ein Riesenflugzeug ist wie vom Erdboden verschluckt. Keine Spur, kein Notruf, keine Trümmer, nur Spekulationen. Eineinhalb Wochen nach dem Verschwinden kursieren zahlreiche Theorien - manche realistisch, andere abstrus. Selbstmord aus Liebeskummer: Der Pilot Zaharie Ahmad Shah (52), ein fürsorglicher Familienvater, wollte sich das Leben nehmen und riss weiter
  • 504 Leser

HÖRBUCH-TIPPS: Großartige Sprecher

Romane als Lesung und als Hörspiel
Hörbücher gibt es zuhauf, ob als CDs oder als Download. Zwar beherrschen wenige große Anbieter den Markt, doch geht das nicht unbedingt zu Lasten der Vielfalt. So gibt es bei der Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises auch die Kategorie "Das besondere Hörbuch", in der Produktionen kleinerer Verlage Beachtung finden. Und die in der Szene sehr wichtige weiter
  • 501 Leser

Klagen gegen Euro-Rettung gescheitert

Die deutsche Beteiligung am Euro-Rettungsschirm ESM verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das Bundesverfassungsgericht wies mehrere Klagen gegen den "Europäischen Stabilitätsmechanismus" ab. "Trotz der eingegangenen Verpflichtungen bleibt die Haushaltsautonomie des Bundestags hinreichend gewahrt", sagte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle. Es müsse aber weiter
  • 477 Leser

KOMMENTAR · ESM: Bekenntnis zu Europa

Deutschland darf sich auch in Zukunft an der Rettung des Euro beteiligen. Der Bundestag ist durch den ESM-Mechanismus nicht entmachtet. Mit diesem Urteil hat das Bundesverfassungsgericht knapp die Kurve gekriegt. Denn jede andere Entscheidung hätte Europas derzeit stärkste Wirtschaftsnation zu einem der wohl größten Unsicherheitsfaktoren degradiert. weiter
  • 567 Leser

KOMMENTAR · SCHMIEDEL: Angesägter Stützpfeiler

Baden-Württembergs SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat seiner Partei einen Bärendienst erwiesen. Schließlich versuchen sich die Genossen im Bund wie im Land mit zahlreichen Maßnahmen und viel moralischem Impetus als Schutzpatron der ehrlichen Steuerzahler zu positionieren. Die Rufe nach härteren Strafen für Sünder büßen an Glaubwürdigkeit ein, wenn weiter
  • 452 Leser

KOMMENTAR: Teilzeit als Falle

Gleicher Lohn für Frauen und Männer, das ist in Deutschland eigentlich ein Grundrecht. Tatsächlich erhalten Frauen im Schnitt 22 Prozent weniger pro Stunde als ihre männlichen Kollegen, und diese Missverhältnis will einfach nicht kleiner werden. Unter den 28 EU-Mitgliedern steht Deutschland damit an drittletzter Stelle. Italien dagegen belegt mit 6,7 weiter
  • 564 Leser

Landesweite Streiks

Nach Ulm und Karlsruhe heute Stuttgart dran
Mehr als 2000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst im Südwesten haben gestern nach Angaben der Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks ihre Forderungen in den Tarifverhandlungen bekräftigt. Schwerpunkte am zweiten Streiktag der Protestwelle waren Karlsruhe und Ulm. "Im fünften Wachstumsjahr in Folge geht es darum, den riesigen Kuchen im Land endlich gerechter weiter
  • 533 Leser

LEITARTIKEL · KRIM: Politik eines Halbstarken

Wladimir Putin hat den Vertrag über den Beitritt der Schwarzmeerhalbinsel zu Russland unterzeichnet. Damit hat Russland die Krim geschluckt - hastig, aber doch mit zaristischem Pomp. Zuvor legte der Präsident noch einmal seine Sicht der Dinge dar. Wie viele den Russen "heilige" Schlachtfelder es auf der Krim gäbe, wie viel Terror, Mord und Pogrome die weiter
  • 726 Leser

Leute im Blick vom 19. März 2014

Kate Winslet Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood für Kate Winslet (38): Bei der Zeremonie am Montag scherzte die Oscar-Siegerin über das Beben, das Los Angeles morgens erschüttert hatte: Das Beben der Stärke 4,4 habe ihr "ganz schön Angst gemacht" und sie erwischt, als sie gerade die Pumpe zum Abpumpen von Muttermilch für ihren kleinen Sohn in weiter
  • 541 Leser

Luftfahrt-Experte: Es kann noch Wochen dauern

Warum kann man nicht per Satellitentechnik ein vermisstes Flugzeug finden? Das große Problem besteht darin, dass das vermisste Flugzeug mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über dem Meer abgestürzt ist. Das heißt: Es liegt unter Wasser. Dort breiten sich aber keine Radiowellen aus. Wäre das Flugzeug über Borneo in den Dschungel gefallen, weiter
  • 516 Leser

Mailand-Sanremo: Degenkolb führt Giant-Shimano an

Kapitänsbinde Der deutsche Klassiker-Spezialist John Degenkolb wird sein Team Giant-Shimano wie erwartet am Sonntag bei Mailand-Sanremo (294 km) als Kapitän anführen. Der 25-Jährige zählt bei der Classicissima nach seiner guten Vorstellung bei Paris-Nizza zum Kreis der Mitfavoriten. "Diese langen Rennen passen zu mir", sagte der gebürtige Geraer über weiter
  • 445 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,61 4501-5500 l 83,47 1501-2000 l 89,25 5501-6500 l 82,74 2001-2500 l 86,09 6501-7500 l 82,31 2501-3500 l 85,05 7501-8500 l 82,02 3501-4500 l 83,64 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 708 Leser

Matt strahlt der Pop-Stern

Das Duo Hundreds stellt in Stuttgart sein neues Album vor
Sie gehören zu den spannendsten Duos im Großraum Pop: Hundreds aus Hamburg haben ihr neues Album "Aftermath" veröffentlicht. Im Stuttgarter Theaterhaus stellten sie ihre Musik live vor. weiter
  • 520 Leser

Mehr Steuerfahnder

Außendienst Die grün-rote Landesregierung hatte bei Regierungsantritt 2011 versprochen, dass sie 500 zusätzliche Stellen bis 2016 in der Steuerverwaltung schaffen wird. Bisher gibt es rund 200 Stellen mehr, im September kommen weitere 150 Stellen hinzu. Die letzte Tranche von 150 neuen Stellen ist dann im September 2015 geplant. Die allermeisten neuen weiter
  • 428 Leser

Millionen für Schülertickets

Busunternehmer mit Reform der Zuschussregelung nicht einverstanden
Jeder zweite Fahrgast im öffentlichen Nahverkehr nimmt den Bus, denn nirgendwo ist das Netz so dicht wie im Südwesten. Doch geänderte Zuschüsse bedrohen das Angebot, fürchten die Busunternehmer. weiter
  • 544 Leser

Mobiles Surfen auf Rekordniveau

Das mobile Surfen im Internet ist beliebter denn je und treibt den deutschen Mobilfunkmarkt auf neue Höchstmarken. Im vergangenen Jahr sei die Teilnehmerzahl auf rund 115 Millionen gestiegen, teilte die Bundesnetzagentur in Bonn mit. Das waren noch einmal 2 Millionen mehr als ein Jahr zuvor. Der starke Zuwachs gehe auf die mobile Nutzung des Internets weiter
  • 598 Leser

Musik-Branche schafft Umsatz-Plus

Digitales Geschäft bringt Trendwende
Die Musikbranche atmet auf. Neue Online-Dienste lassen nach Umsatzverlusten, die über Jahre anhielten, neue Hoffnungen aufkeimen. weiter
  • 679 Leser

Mutmaßlicher Hacker gefasst

"Diab10" soll Computerwurm verbreitet haben
Mit Schweizer Hilfe hat die Polizei in Thailand den mutmaßlichen Hacker "Diab10" festgenommen. Der 27-jährige gebürtige Marokkaner sei nach zwei Jahren dauernder Fahndung in Bangkok in einer Wohnung aufgespürt worden, berichtete die "Bangkok Post" unter Berufung auf die örtliche Polizei. "Er wird an die Schweiz ausgeliefert", sagte ein Sprecher der weiter
  • 459 Leser

Männer verdienen mehr

Frauen müssen bei der Entlohnung unverändert große Nachteile hinnehmen
Frauen verdienen immer noch ein Fünftel weniger als Männer. Denn sie haben schlechtere Karrierechancen und arbeiten oft in Teilzeit. Der DGB fordert eine gerechtere Verteilung von Berufs- und Familienarbeit. weiter

NA SOWAS . . . vom 19. März 2014

Im Gefängnis von Belas (Portugal) sind die Bettlaken der Wärter seit Eröffnung der Anstalt 2002 noch nie gewaschen worden. Die Bettwäsche der Insassen sei zuletzt 2012 gereinigt worden, melden Medien. "Wir leben in einer ekligen Schweinerei", klagte ein Wärter. Einige Beamte schliefen aus Angst vor Infektionskrankheiten in Schlafsäcken. Fast alle Waschmaschinen weiter
  • 1653 Leser

Neue Filteranlage für Grundwasser in Betrieb

Es gluckerte kräftig in den riesigen Edelmetallrohren, nachdem der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn, sein Esslinger Kollege Jürgen Zieger und der Langenauer Bürgermeister Wolfgang Mangold gestern im Wasserwerk in Langenau (Alb-Donau-Kreis) den Roten Knopf gedrückt hatten: Damit ging die Grundwasserfilteranlage der Landeswasserversorgung (LW) weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Neues Amt für Walter Stuttgart - Der Tübinger Landrat Joachim Walter (CDU) ist bei der diesjährigen Jahrestagung des Deutschen Landkreistages zum neuen Vizepräsidenten gewählt worden. Die Delegierten am Tagungsort auf dem Hambacher Schloss wählten ihn an die Seite des neuen Präsidenten Reinhard Sager, Landrat im Kreis Ostholstein. Walter ist seit Juli weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Apple senkt iPhone-Preis Der US-Konzern Apple wirbt verstärkt um sparsamere Kunden. Der Konzern führte eine günstigere Version seines "Einsteiger"-Handymodells iPhone 5c ein. Das preiswerteste iPad wurde durch eine leistungsstärkere Version bei gleichem Preis ersetzt. Das iPhone 5c, bei dem es angeblich Absatzprobleme gibt, gibt es jetzt auch in einer weiter
  • 736 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Begehrter Meteorit Nach einem Meteoritenschauer ist im Südosten von Südkorea das Meteoriten-Fieber ausgebrochen: Hunderte Menschen suchten in den Hügeln und Reisfeldern rund um die Stadt Jinju mit GPS-Geräten und Metalldetektoren nach Gesteinsbrocken aus dem All. Der Grund dafür seien Gerüchte, wonach eine Meteoritenart namens Chrondite Glück bringe, weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Opern-Sanierung Wie teuer wird die Sanierung des gut 100 Jahre alten Opernhauses im Stuttgarter Schlossgarten? Das Gutachten dazu wird nun doch nicht mehr im März fertig, wie das Kunstministerium in Stuttgart mitteilte. Das Papier sollte eigentlich dem Verwaltungsrat für seine nächste Sitzung am 24. März vorliegen. Wann es nun fertig wird, ist noch weiter
  • 575 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Kita komplett kostenfrei Hamburg will als erstes Bundesland in seinen Kitas sowohl täglich fünf Stunden Betreuung als auch das Mittagessen kostenfrei anbieten. Andere Länder bieten die Betreuung zwar bereits gebührenfrei an. "Aber da muss man das Essen bezahlen. Bei uns ist auch das kostenlos", sagte Sozialsenator Detlef Scheele (SPD). Ziel sei es, weiter
  • 548 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2014

Braunschweig musszahlen Fußball - Hohe Geldstrafe für Eintracht Braunschweig: Wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger rund um das Niedersachsen-Derby im November bei Hannover 96 (0:0) muss das Bundesliga-Schlusslicht nun 50 000 Euro bezahlen. Das legte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes fest. Darüber hinaus wird dem Klub auferlegt, weiter
  • 451 Leser

Porsche plant Zukäufe

Holding-Chef Winterkorn ist auf der Suche nach neuen Antriebskonzepten
Die Porsche Holding (PSE) sammelt Milliarden nach dem Verkauf des Sportwagengeschäfts an VW. Jetzt kündigt PSE-Chef Winterkorn den Kauf von Unternehmen an. Geld genug hat die Holding. weiter
  • 645 Leser

Putin besiegelt Krim-Beitritt

Vertrag zur Eingliederung unterzeichnet - USA sprechen von Landraub
Der Kreml behandelt die Krim ab sofort als russisch. Putin sendet mit einem entsprechenden Vertrag das Signal aus, dass es für ihn keine Alternative gibt. weiter
  • 630 Leser

Putin sorgt für Entspannung

Am Aktienmarkt hält die Erholungstendenz an
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Erholungstendenz auch am Dienstag fortgesetzt. Für Aufatmen bei den Anlegern sorgte die Aussage des russischen Präsidenten Wladimir Putin, wonach Russland keine Spaltung der Ukraine wolle. Zuvor hatten diese Sorgen sowie Befürchtungen über weitere Sanktionen des Westens und mögliche Gegenreaktionen Russlands die Marktstimmung weiter
  • 525 Leser

RANDNOTIZ · FORMEL 1: Haste da noch Töne?

Bis vor Kurzem fingen die Formel-1-Protagonisten ihre Fans wie selbstverständlich ein - und das mit einem krachenden Sound. Nun ist vieles anders. Aus dem "Roooaaamm" wurde ein verstümmeltes "Om". Um gleich allen Menschen den eher lautlosen Wind aus den Segeln zu nehmen: An dieser Stelle seien weder Töne zu deuten aus transzendentem Urklang nach hinduistischem weiter
  • 465 Leser

Regierung stützt Schmiedel

Schmid zur Steueraffäre des SPD-Fraktionschefs: Kein Kavaliersdelikt
Die Landesregierung und dort vor allem die Genossen wollen sich als Vorkämpfer für ehrliche Steuerzahler profilieren. Dass SPD-Fraktionschef Schmiedel wegen Steuerhinterziehung bestraft wird, trübt das Bild. weiter
  • 460 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 22)

Hast du jemals von dieser ominösen Dichterin gehört, mit der unser Wolf verwandt sein will?", fragte sie. "Ja, schon", sagte ich. "Sie verdient zwar Anerkennung für ihr soziales Engagement, aber ansonsten gilt sie als die Königin der unfreiwilligen Kalauer. Nimm nur mal diese Strophe aus ihrem Amerika-Gedicht: Amerika, du Land der Träume, du Wunderwelt weiter
  • 516 Leser

Ronaldo nicht zu stoppen

Champions League: Schalke unterliegt auch im Rückspiel 1:3 gegen Real
Schalkes ganz junge Garde hat Cristiano Ronaldo auch beim Abschied aus der Champions League nicht stoppen können. Im Achtelfinal-Rückspiel setzte es bei Real Madrid eine 1:3-Niederlage. weiter
  • 550 Leser

S 21: Land schießt kein Geld nach

Das Land Baden-Württemberg wird die Mehrkosten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 nicht übernehmen. Dies bekräftigten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD) gestern in Stuttgart. "Wir zahlen nicht mehr", sagten beide unisono. Dennoch soll es am 1. April ein erstes Sondierungsgespräch zum Thema weiter
  • 422 Leser

Schatz oder Altpapier?

Die Freude einer Sizilianerin über einen 43-Millionen-Lire-Fund war schnell verflogen. Italiens Notenbank verweigert den Umtausch in Euro. weiter
  • 639 Leser

Schauspielerin Mareike Carrière erliegt dem Krebs

. Als Mareike Carrière 1986 gleich in der allerersten Folge unter dem Titel "Mensch, der Bulle ist eine Frau" auf dem Revier eingeführt wurde, war das noch etwas Besonderes. Als Deutschlands erste Fernsehpolizistin mischte sie in den 1980er Jahren das männerdominierte "Großstadtrevier" in der ARD auf. In der Rolle der Ellen Wegener wurde sie an der weiter
  • 659 Leser

Sommer fordert: Katar die WM 2022 entreißen

Gewerkschaftsboss Michael Sommer (62) fordert den Entzug der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 für Katar. "Sollte Katar weiter an dem Kafala-System, welches an Sklaverei grenzt, festhalten und die Arbeitsrechtsnormen nicht einhalten, sollte man ihnen die WM entziehen", sagte der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und des Internationalen Gewerkschaftsbundes weiter
  • 444 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Real Madrid - Schalke 04 3:1 (1:1) FC Chelsea-Gal. Istanbul 2:0 (2:0) Madrid und Chelsea sind weiter. weiter
  • 475 Leser

Stabilitätsmechanismus

Deutsche Haftung Der permanente Euro-Rettungsschirm ESM ("Europäischer Stabilitätsmechanismus") soll die Stabilität des Euro-Raumes gewährleisten. Er kann gegen strenge Auflagen Finanzhilfen an Euro-Länder gewähren. Dazu wird er mit Bareinlagen und Garantien von insgesamt 702 Mrd. Euro ausgestattet. Der deutsche Finanzierungsanteil daran beträgt gut weiter
  • 587 Leser

STICHWORT · KRIM: Der weitere Zeitplan

Nachdem Präsident Wladimir Putin den Vertrag über den Beitritt der Krim unterschrieben hat, soll der Anschluss der Halbinsel an die Russische Föderation sehr schnell erfolgen. "Ich gehe davon aus, dass die juristischen Prozeduren bis zum Ende der Woche abgeschlossen sind", kündigte die Vorsitzende des Föderationsrates, Valentina Matwijenko, in Moskau weiter
  • 462 Leser

Streik im öffentlichen Dienst

Ulm und Karlsruhe stark betroffen
Mehr als 2000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst im Südwesten haben nach Angaben der Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks ihre Forderungen in den Tarifverhandlungen bekräftigt. Schwerpunkte waren am zweiten Tag der Protestwelle Karlsruhe und Ulm. Auch in Aalen und Esslingen wurde die Arbeit niedergelegt. Heute sollen die Streiks fortgesetzt werden, bevor weiter
  • 457 Leser

Teilerfolg am Oranienplatz

Flüchtlinge sollen Camp abbauen - Asylanträge werden einzeln geprüft
Nach einem Jahr vergeblicher Bemühungen gibt es nun möglicherweise eine Lösung für die Flüchtlinge vom Kreuzberger Oranienplatz. Das Flüchtlingscamp und eine Schule sollen geräumt werden. Freiwillig. weiter
  • 665 Leser

Täglich neue Fragen

Suche nach Boeing ohne Ergebnis - Angehörige drohen mit Hungerstreik
Das Verschwinden der Boeing von Malaysia Airlines wirft immer mehr Fragen auf. Die Angehörigen der chinesischen Passagiere drohen mit Hungerstreik. Die malaysischen Behörden korrigieren erneut ihre Angaben. weiter
  • 580 Leser

Uno: Eine Million syrische Kinder ohne Hilfe

Syriens Kinder leiden laut UN-Ermittlern immer stärker unter Hunger und Gewalt. Rund eine Million Mädchen und Jungen lebten in belagerten Orten oder in anderen Gebieten ohne humanitäre Hilfe, warnte eine Syrien-Untersuchungskommission des UN-Menschenrechtsrates gestern in Genf. Viele Kinder seien bereits verhungert. Die Experten beschuldigten sowohl weiter
  • 482 Leser

Vermisst: Das Dröhnen der Motoren

Unzufriedenheit in der Formel 1
Es gibt Ärger: Die fast stumme Elektro-Formel kommt ja erst noch, die leise Formel 1 soll so schnell wie möglich wieder richtig Krach machen. weiter
  • 524 Leser

Von Geburt an schusselig

Menschen mit einer bestimmten Genvariante im Erbgut sind leichter abzulenken
Schlüssel verlegt, Name vergessen? Wer häufig unter solchen Schusseligkeiten leidet, kann sich nun mit einer genetischen Ursache herausreden. Psychologen der Uni Bonn haben einen Zusammenhang zwischen solch alltäglichen Aussetzern und dem Gen DRD2 nachgewiesen, das eine wichtige Rolle bei der Signalweiterleitung in die Stirnlappen spielt. Wer über eine weiter
  • 636 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Panamera aus Leipzig Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche baut die nächste Generation seines Panamera von 2016 an komplett in Leipzig. Das teilte der Mutterkonzern Volkswagen mit. Seit der Markteinführung 2009 werden die Rohkarosserien der Limousine im VW-Werk Hannover gefertigt und lackiert und danach zur Montage in das sächsische Werk gebracht. weiter
  • 683 Leser

Zeugin berichtet über das rechte Milieu

NSU: Im Umfeld der getöteten Polizistin Kiesewetter tummelten sich Neonazis
Hatte Michèle Kiesewetter doch Verbindungen in die rechte Szene? Eine Zeugin bestärkte diese Theorie vor dem NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen. Sie berichtete von merkwürdigen Vorgängen. weiter
  • 523 Leser

Zidane-Sohn in Nationalelf

Steile Karriere Der zweite Sohn des einstigen Fußball-Weltstars Zinedine Zidane ist in die französische Junioren-Nationalmannschaft berufen worden. Der 15 Jahre alte Torhüter Luca Zidane steht im U-16-Aufgebot für zwei Länderspiele Ende März. Wenige Tage zuvor war sein drei Jahre älterer Bruder Enzo Zidane für die U 19 benannt worden. Beide Zidane-Söhne weiter
  • 471 Leser

Leserbeiträge (7)

Harte Tage für den Präsidenten

Hand aufs Herz! Wer möchte Richter sein? Denn des Richters Amt ist schwer. Man sagt andererseits, Geld verderbe den Charakter. Also Hand aufs Herz: Falls du jemanden wählen solltest, dem du vertrauen sollst, könntest du dir selbst Vertrauen? Möchtest du dich selbst kennenlernen, wenn du in Schwierigkeiten wärst? Würdest du gerne selbst von deiner Gnade weiter
  • 3
  • 2965 Leser

Elefant, Truthahn & Co. bei "Klassik um 11"

"Tierisch heiter" heißt es beim Mottokonzert "Klassik um 11" des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters am Sonntag 30. März 2014 im Prediger. Es kommen Titel mit ausschließlich tierischem Bezug zur Aufführung.

Der musikalische Leiter Ulrich Hieber hat sich diesmal wieder etwas ganz Besonderes für die Zuhörer

weiter
  • 5
  • 3005 Leser

Wanderung des Straßdorfer Albvereins auf den Rosenstein

Am Sonntag, 23. März,  wandert der Straßdorfer Albverein zur DAV-Hütte auf dem Rosenstein, die einige Familiengruppe-Mitglieder aufgrund einer Übernachtung bewirten. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Edeka-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften nach Heubach in die Stellung. Von dort geht's dann zur DAV-Hütte. Gäste

weiter
  • 2187 Leser

Mitgliederhauptversammlung des Straßdorfer Albvereins

Am Freitag, 11. April 2014, findet um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Stadtwirt" in Straßdorf die Mitgliederhauptversammlung des Straßdorfer Albvereins statt.Die Tagesordnung lautet wie folgt:BegrüßungTotengedenkenBericht des VorsitzendenBerichte der FachwarteBericht des RechnersBericht der KassenprüferEntlastungWahlenVerschiedenesDieses

weiter
  • 2116 Leser

Jahreshauptversammlung 2014 des Ktzv. Hüttlingen

Am Samstag, 15.März 2014 eröffnete der 1.Vorsitzende des Kleintierzuchtverein Hüttlingen Eugen Mayer um 20:15 Uhr die Jahreshauptversammlung. Die Wirtschaft im Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Als Gäste konnte der 1.Vorsitzende Herrn Bürgermeister Ensle und von

weiter
  • 5
  • 5418 Leser