Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. März 2014

anzeigen

Regional (137)

Einschätzung aus dem Cockpit

Im Interview spricht der Heubacher Flugkapitän Uwe Frank über das Verschwinden von Flug MH 370
Die Welt rätselt: Am 8. März ist eine Boeing 777 auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking spurlos von den Radarschirmen verschwunden. Spekulationen schießen ins Kraut. Um das Rätsel zu versachlichen, hat SchwäPo-Redakteur Martin Simon mit dem erfahrenen Verkehrspiloten Uwe Frank aus Heubach gesprochen.Herr Frank, können Sie uns technische Informationen weiter
  • 732 Leser

Pilot Uwe Frank kompakt

Uwe Frank ist 42 Jahre alt und wohnt in Heubach. Seine Pilotenausbildung hat er an der Verkehrsfliegerschule in Bremen und in Phoenix, Arizona, absolviert. Er ist Flugkapitän auf Boeing 737-800 bei einer deutschen Fluggesellschaft und fliegt Kurz- und Mittelstrecke. In seinen 18 Jahren Flugerfahrung hat er mehr als 12 000 Flugstunden absolviert. mas weiter
  • 1991 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Heubach

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 26. März, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle. Als Dank gibt es für alle Spender eine exklusive Outdoordecke. weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café au lait im MüZe

Dieses Jahr jährt sich die deutsch-französische Partnerschaft Heubach-Laxou zum 50. Mal. Ein Grund dieses Jubiläum am Mittwoch, 26. März, um 9.30 Uhr in der Adlerstraße 7 mit einem ausgiebigen französischen Frühstück zu feiern. Das Café-Team des Mütterzentrums macht süße und deftige Crêpes und freut sich auf zahlreiche Besucher. Eine Anmeldung für das weiter
  • 344 Leser

Neue Photovoltaikanlage

Heubach. Nach den Photovoltaikanlagen auf dem Hochbehälter Ried, der Raiffeisenbank Rosenstein und der Dorfschenke in Heubach-Buch wird auf Hangar zwei des Flugplatzes die vierte Photovoltaikanlage realisiert werden. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.Da die Energiegenossenschaft Rosenstein zwischenzeitlich eine Einlage von 105 500 Euro weiter
  • 493 Leser

Lautern ist am Abend „abgekoppelt“

Ortschaftsräte befassten sich am Donnerstag mit Nahverkehrsplan und Streichungen bei Haushaltsanmeldungen
Eine durchgängige Busverbindung ohne Umstieg nach Schwäbisch Gmünd steht ganz oben auf der Wunschliste der Ortschaftsräte in Lautern. Dies kristallisierte sich am Donnerstag in der Sitzung heraus, als man sich mit dem Nahverkehrsplan befasste. Weiteres Thema waren Kürzungen im Haushalt. weiter
  • 5
  • 572 Leser

„Kein schlimmes Schicksal“

Heute ist Welt-Down-Syndrom Tag: Tim Angstenberger aus Pommertsweiler hat den Gendefekt
Tim lebt. Und dass Kinder wie er leben, ist nicht ganz selbstverständlich. Tim hat Trisomie 21, auch Down-Syndrom genannt. Gendefekte wie Trisomie können Ärzte schon in der 10. Schwangerschaftswoche mittels vorgeburtlicher Tests (Pränataldiagnostik) diagnostizieren. Geschätzt neun von zehn Schwangerschaften mit fehlgebildeten Föten werden abgetrieben. weiter

Die Eule ersetzt Opas Garage

Gmünder Wissenswerkstatt bietet ab 30. April Raum für Schüler und jugendliche Technikfans
„Ich find’s genial. Ich freu mich so.“ Michael Nanz, der Geschäftsführer der Technischen Akademie, strahlt mit der Frühlingssonne um die Wette bei diesem Rundgang durch die Wissenswerkstatt Eule. Dort fehlen zwar noch Laptops und 3-D-Drucker und Tische und Stühle. Aber die Werkbänke und viel, viel Platz lassen Gutes ahnen. weiter

Drei junge Hunde für den Polizeidienst

Präsidium Einsatz stellt vor
Beim Polizeipräsidium Einsatz in Göppingen haben sich die neuen Personenspürhundewelpen vorgestellt. Zwei Jahre lang werden sie jetzt ausgebildet weiter
  • 5
  • 780 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Leinzell. Ein Unbekannter beschädigte bereits am Dienstag zwischen 20 und 21 Uhr ein Fahrzeug vor einer Gaststätte in der Hardtstraße. Ohne sich um den Schaden von rund 2000 Euro zu kümmern, verließ er die Unfallstelle. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1432 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd: Beim Rangieren beschädigte eine 71-jährige Autofahrerin am Mittwoch ein anderes Fahrzeug. Sie fuhr kurz vor 12 Uhr auf einen in der Rosensteinstraße abgestellten Wagen und verursachte Sachschaden von rund 800 Euro. weiter
  • 2002 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger besann sich

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 23-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 16.35 Uhr verursachte. Der junge Mann erkannte auf der Waldstraße zu spät, dass ein Auto aus einem Hof ausgefahren war. Er prallte mit seinem Wagen ins Heck des Fahrzeugs, setzte dann aber ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Rupert-Mayer-Straße weiter
  • 729 Leser

Vor dem Fahren eine Münze werfen

Junge Verkehrsteilnehmer informieren in Gmünder Fahrschulen über die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr
Rund 1100 Menschen sterben jährlich bei alkoholbedingten Unfällen in Deutschland. Das Projekt „jung, mobil & klar“ soll daher junge Menschen frühzeitig für die Gefahren von Drogen im Straßenverkehr sensibilisieren. Auch Gmünder Fahrschulen nehmen teil. weiter
POLIZEIBERICHT

Zeitgleich angefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochnachmittag ereignete sich an der Kreuzung von Lettenstraße und Donaustraße ein Verkehrsunfall, bei dem rund 2000 Euro Schaden entstanden. Dabei wäre es fast nicht zu dem Unfall gekommen: De 50-jährige Fahrerin eines Renault Twingo konnte noch anhalten, nachdem sie einen vorfahrtberechtigten Pkw übersehen hatte. Zwar stand weiter
  • 921 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer gestorben

Urbach. Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend tödlich verunglückt, als er auf der Schorndorfer Straße gegen ein Auto prallte. Der Motorradfahrer hatte Vorfahrt. Trotz einer Vollbremsung gelang es ihm nicht mehr, anzuhalten. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock. weiter
  • 5
  • 5396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lindenhof will nach Straßdorf

Senioren möchten auch bei Pflegebedürftigkeit gerne möglichst selbstbestimmt in ihrem vertrauten sozialen Umfeld wohnen bleiben. Deshalb plant die Stiftung Haus Lindenhof im Stadtteil Straßdorf ein entsprechendes Wohnangebot für 16 Personen zu schaffen. Dabei will sie neue Wege gehen und hat ein Konzept für eine betreute Seniorenwohngemeinschaft entwickelt. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundo in der Theaterwerkstatt

Camino Mundo nimmt in der Theaterwerkstatt die Zuhörer am Samstag, 22. März, 20 Uhr mit auf eine Reise zu den musikalischen „Sehenswürdigkeiten“ der Welt. Camino Mundo, das sind die Musiker Eva Rembold, Gesang, Flöten und Harfe, Isabel Kaufhold, Gesang und Percussion, Christine Lutz, Akkordeon, Stanislaus Müller-Härlin, Violine und Andreas weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in den Sommerferien

Erstmals soll in diesem Jahr in Göggingen während der Sommerferien eine Betreuung im Zeitraum vom 4. August bis12. September angeboten werden, jeweils von 7.15 bis 13.15 Uhr. Die Betreuung richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren. Kosten pro Woche: 60 Euro. Anmeldung bis 9. Mai unter (07175) 5762. weiter
  • 681 Leser

Feuerwehr Täferrot musste elf Mal ausrücken

Floriansjünger blicken bei ihrer Hauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück und befördern Kameraden
Elf Einsätze absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Täferrot im vergangenen Jahr. Bei der Hauptversammlung konnte Kommandant Michael Kochendörfer einige Kameraden befördern. weiter
  • 740 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellungseröffnung in Mutlangen

Am Freitag, 21. März, findet um 18 Uhr die Ausstellung der Malgruppe unter der Leitung der VHS Dozentin Gisela Grimminger im Mutlanger Rathaus statt. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen bis 25. April. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsfeier der Trachtengruppe

Die Trachtengruppe Gschwend veranstaltet am Samstag, 22. März, um 20 Uhr die Frühjahrsfeier in der Gemeindehalle in Gschwend (Einlass 19 Uhr). Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Rudersberg. Als Premiere findet die „Erste Dirndlprämierung der Trachtengruppe Gschwend“ statt. Nach dem Programm öffnet der „Gschwender weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert des Musikvereins

Zum gemeinsamen Kirchenkonzert in der Kirche St. Georg in Mutlangen laden der Musikverein Pfersbach und der Chor St. Georg am Samstag, 22. März, um 18 Uhr ein. Mit Titeln wie „Halleluja“ von Leonard Cohen, „Bergwerk“ von Rainhard Fendrich, „Nessun Dorma“ und „Jesus berühre mich“ ist ein vielseitiges Programm weiter
  • 168 Leser

Treff ab 60 weiht Gesangbuch ein

160 kirchliche Lieder und Texte
Schechingen. „Hauptsach ds Gsangbuch stemmt“, unter diesem Thema war der „Treff ab 60“ von Pfarrer Bernhard Weiß in das neue katholische Gemeindehaus eingeladen – und viele sind gekommen. Nach der Begrüßung durch Iris Jekel gab es eine Überraschung: Ein goldener Kelch mit einem Bergkristall und eine Hostienschale samt Koffer weiter
  • 387 Leser

SV Durlangen feiert sportliche Erfolge

Abteilungen Schießen und Tischtennis ehren bei ihrer Generalversammlung langjährige Mitglieder
Die Abteilungen Schießen und Tischtennis des SV Durlangen konnten im vergangenen Jahr Erfolge feiern. Das wurde bei der Generalversammlung klar. Die Tischtennisabteilung zählt mittlerweile 77 Mitglieder. weiter
  • 353 Leser

Wie der Wind in Eschach weht

Eschachs Bürgermeister und Bürgerinitiative ärgern sich über Weisung aus dem Umweltministerium
Landratsamt, Gemeinden und Bürgerinitiativen bezweifeln, dass im Büttenbuch zwischen Eschach und Göggingen genug Wind weht. Stuttgart behauptet das Gegenteil. Deswegen müssen die drei Windkraftanlagen genehmigt werden. Bürgermeister Jochen König und Hans-Peter von Boetticher von der Bürgerinitiative erheben Vorwürfe in Richtung Umweltministerium und weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Stadtwerke im Onshore- Windprojekt

Kritik aus dem Gemeinderat
Mit großer Mehrheit stimmte der Gemeinderat für die Beteiligung der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd an einem Onshore-Projekt der Windgesellschaft Komko. Es geht um rund eine Million Euro. weiter
  • 578 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Müller, Asylstraße 5, zum 90. GeburtstagKarl Michele, Dahlienweg 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 89. GeburtstagAnton Reith, Gutenbergstraße 131, zum 88. GeburtstagLouise Seel, Lüderitzweg 2, Rehnenhof/Wetzgau, zum 86. GeburtstagPriska Vogt, Lautertalstraße 4, Degenfeld, zum 83. GeburtstagMehmet Kaz, Vordere Schmiedgasse 17, zum 78. weiter
  • 441 Leser
NEU IM KINO
Need for SpeedEgal ob Pixar-Animation oder Superhelden-Actionfilm: Für beinahe jeden Blockbuster gibt es das „Spiel zum Film“. „Damit lässt sich doch niemand mehr begeistern“, dachte sich wohl der Regisseur Scott Waugh (Act of Valor) und hatte eine Idee. Kein neues Spiel zum Film, nein. Genau andersrum: Ein Film zum Spiel! Das weiter
  • 1487 Leser

Kraft des Tanzes

Ballett-Gala mit der United Dance Company in Gmünd
Jung, frisch, dynamisch, mitreißend und abwechslungsreich präsentieren sich die Mitglieder der United Dance Company auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 4. April, um 20 Uhr mit ihrer Ballett-Gala „Power of Dance“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 1471 Leser

SCHAUFENSTER

Minetti trifft ArtemisDas Minetti-Quartett und Friedemann Weigle gastieren am Freitag, 4. April, 20 Uhr beim Konzertring in der Aalener Stadthalle. Die jungen Senkrechtstarter aus Österreich und der Bratscher des Artemis-Quartetts, einem der weltweit führenden Ensembles, haben sich für einige Konzerte zum Streichquintett zusammengeschlossen. Auf dem weiter
  • 1759 Leser

Ein Lehrer mischt auf

Han‘s Klaff beim Kleinkunstfrühling in Hüttlingen
Plakate hat es keine gebraucht, so der Veranstalter, um den Hüttlinger Bürgersaal zum Gastspiel von Han‘s Klaffl rappelvoll zu bekommen. Mund zu Mundpropaganda in Lehrerkreisen ist das Geheimnis. Und die reichlich anwesenden Kollegen begrüßte der noch unterrichtende Oberstudienrat dann auch ganz gezielt. weiter
  • 1354 Leser

Viel Geld für Projekte

Ministerium verteilt Mittel für den ländlichen Raum
Grün-Rot fördert die Strukturentwicklung im Ländlichen Raum 2014 mit 60,4 Millionen Euro. Aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (kurz ELR) fließt auch ein erklecklicher Teil in den Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Adel Tawil statt Nickelback

ASR verpasst den Sieg knapp
Am Mittwoch spielte die Gmünder Adalbert–Stifter–Realschule beim SWR 3 für ein Jan Delay–Konzert bei „Der beste Schultag deines Lebens“ mit. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Antonius-Verein Bargau tagt

Die Mitgliederversammlung des St. Antonius-Vereins Bargau 1922 findet am Sonntag, 23. März, um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus statt. Es geht unter anderem um die Tätigkeitsberichte der Nachbarschaftshilfe Bargau/Weiler und des Besuchsdienstes. weiter
  • 281 Leser

Gmünder Volksbank ehrt langjährige Mitglieder

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ehrte bei der Mitgliederversammlung im Stadtgarten zahlreiche langjährige Mitglieder. Lindach: für 40 Jahre: Manfred Rühl, Helmut Fuchs, Klaus Barnefsky, Hans Niederberger, Martin Veihl, Gerd Niederberger, Winfried Joos; für 50 Jahre: Ladislaus Virostek, Siegfried Barth, Rolf Grau, Lidi Haun, Marianne Bleicher, Anton Trost, weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläums-Klassentreffen

Es wird zum Jubiläums-Klassentreffen „Im Schwanen“, Vordere Schmiedgasse, am Samstag, 22. März, um 16 Uhr unter dem Motto: „Goldene Mittlere Reife / Mittelschule 1958 - 1964“ eingeladen. Treffpunkt: Münsterplatz 15/ 1 (ehemals Pausenhof der Mittelschule). weiter
  • 587 Leser

Kessler bleibt Vorsitzender

Hauptversammlung der Gartenfreunde Lindenfeld mit Wahlen und vielen Ehrungen
Wege repariert, Leuchten angebracht, einen Spielplatz angelegt: Die Gartenfreunde Lindenfeld hat im vergangenen jahr wieder einiges an ehrenamtlicher Arbeit geleistet. Vorsitzender Eduard Kesselr wurde auf der Hauptversammlung im Amt bestätigt. weiter
  • 545 Leser

Mitglieder der Volksbank im Stadtgarten geehrt

Die Sanierungsmaßnahmen der Volksbank Schwäbisch Gmünd greifen: Wie kürzlich bekannt wurde, muss die Volksbank zwar immer noch ihren Sanierungskurs im Auge behalten, kann aber nach zwei Verlustjahren für 2013 erstmals wieder ein positives Betriebsergebnis ausweisen. Das sind gute Nachrichten auch für die Mitglieder, die bei der Mitgliederversammlung weiter
  • 479 Leser

Ski-Club Großdeinbach feiert Jubiläumswochenende im Pitztal

Der Ski-Club Großdeinbach begeht die 25. Wintersaison seit seiner Gründung. Ein Höhepunkt im Festkalender war die Jubiläumsausfahrt ins Pitztal. Neben zwei Tagen Ski- und Snowboardspaß im Skigebiet Hochzeiger waren die Stunden an diesem Wochenende gut gefüllt. Am Samstagmorgen wurden mit Unterstützung der Skischule Hochzeiger die Vereinsmeisterschaften weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldorf musiziert

Am Samstag, 22. März, ab 14 Uhr zeigen im Kleinen Saal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd kleinere Ensembles und Solisten ihr Können. Gespielt werden Werke aus verschiedenen Musikepochen. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung der Weststadtstädter

Am Samstag, 22. März, findet die traditionelle Wanderung des Weststadtfördervereins statt. Wanderführer Walter Seifried hat eine “Flachetappe” ausgewählt, die bei Kaffee und Kuchen in der Stadtvilla endet. Dazu ist jedermann herzlich eingeladen. Treffpunkt und Abmarsch ist um 14 Uhr am Weststadttreff in der Schwerzerallee. weiter
  • 411 Leser

Emil Balle spendet 150 mal Blut

Schwäbisch Gmünd. 150 mal hat Emil Balle Blut gespendet. Dafür wurde er, wie das Ehrungsfoto gezeigt hat, jetzt bei der Blutspenderehrung im CongressCentrum Stadtgarten ausgezeichnet. Durch ein technisches Versehen von Seiten des DRK fehlte Balles Name auf der Spenderliste. Sein Engagement im Dienste der Nächstenliebe soll deshalb an dieser Stelle nochmals weiter
  • 584 Leser

Gutes Betriebsklima

Mitarbeiterfeier mit Ehrungen bei Backparadies Berroth
Bei der traditionellen Mitarbeiterversammlung des Backparadies Berroth war die sehr gute Teilnahme erneut ein Beweis für das gute Miteinander im Betrieb. weiter
  • 612 Leser

Jury bewertete 1300 Bilder

„Traumbilder – Nimm uns mit in Deine Fantasie“ – das war das Thema beim 44. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Insgesamt gingen über 1300 Zeichnungen aus 15 Schulen ein. Diese Kunstwerke wurden von einer fachkundigen Jury im Gustav-Klimt-Saal der Volksbank bewertet. Dabei kürte die Jury 30 weiter
  • 442 Leser

Pisa, Bach Pythagoras

Schwäbisch Gmünd. Pisa, Bach, Pythagors mit Dietrich „Piano“ Paul ist am 29. März in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd zu sehen.Der Mathematiker, Musiker und Kabarettist greift ein wirkliches Problem dieserr Zeit auf. Es geht um die Neigung, neueste Technik gerne zu benutzen, aber die Naturwissenschaften in Schule und Öffentlichkeit weiter
  • 535 Leser

Wissen über Lawinen aufgefrischt

Skiausfahrt und Schulung Bergwacht Jugendgruppe Schwäbisch Gmünd
Eine Woche lang fuhr die Jugendgruppe der DRK Bergwacht Schwäbisch Gmünd zur Ski- und Lawinenausbildung in die Alpen. Ziel war das Skigebiet Damüls-Mellau im österreichischen Vorarlberg. Betreut von vier Bergwachtlern sowie wechselnden Ski- und Lawinenausbildern, konnten sich die Jugendlichen weiterbilden. weiter

Börse für Kinderbedarf

Lorch. Eine Kinderbedarfsbörse gibt es in Lorch am Samstag, 29. März, von 9 bis 12 Uhr in der Stadthalle. Bei der Frühjahrsbörse finden Interessierte Kinderkleidung sowie Spielsachen und was Kinder sonst brauchen. 15 Prozent des Erlöses sind für Kinder- und Jugendgruppen in Lorch bestimmt. Träger der Veranstaltung sind die evangelische und die katholische weiter
  • 906 Leser

Dressler ist Ehrenmitglied

Besondere Auszeichnung bei der Generalversammlung des Wißgoldinger Kirchenchores
Fast alle der 29 Sängerinnen und Sänger des Wißgoldinger Kirchenchors kamen zur Generalversammlung im Wißgoldinger „Adler“. Für den Chor war 2013 ein sehr erfolgreiches Jahr. weiter
  • 617 Leser

Fahrradbörse in der Stuifenhalle

Waldstetten. Die Fahrradbörse der Radsportabteilung im TSGV Waldstetten ist am Samstag, 22. März, in der Waldstetter Stuifenhalle. Anliefern können Verkäufer von gebrauchten Fahrzeugen diese von 9 bis 12 Uhr. Die Türen öffnen sich für den Verkauf von 13 bis 15 Uhr. Verkäufer wiederum können zwischen 15 und 16 Uhr die Verkaufserlöse beziehungsweise die weiter
  • 1917 Leser

Musik ist mehr als nur Musik

Extremismus und Musik Thema beim Projekttag „Soundcheck“ im Gmünder BAW
Unter dem Motto „Musik ist mehr als nur Musik – das Phänomen Rechtsextremismus und Musik“ ließen sich die BAW Aalen und Schwäbisch Gmünd in der Durchführung des Planspiels „Soundcheck“ zum Thema Rechtsextremismus anleiten. weiter
  • 552 Leser

Verordnung zum Haselbachfest

Alfdorf. Um den Erlass einer Polizeiverordnung zum Haselbachfest am 1. Mai geht es in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats am Montag, 24. März. Weitere Tagespordnungspunkte sind unter andrem die Ernennung von Dieter Freiherr zum Holtz zum Ehrenbürger. sowie verschiedene Baugesuche. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 2576 Leser

Von Bürgern für Bürger

Gemeinsam für bürgerliches Engagement in Bargau
Im Vereinsraum des Sport– und Kulturzentrums Fein-Halle wurde die Bürgerstiftung Bargau vorgestellt. Ziel sei die Unterstützung freiwilliger und gemeinnütziger Projekte. weiter
  • 509 Leser

Freie Wähler küren ihre Kandidaten

Nominierte für Alfdorf
Mit einem stark verjüngten Wahlkampfteam treten die Freien Wähler in Alfdorf zur Gemeinderatswahl an. Bei der Nominierungsversammlung wurden die Kandidaten gekürt. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsmarkt im Kindergarten

Der Kindergarten St. Maria in Herlikofen lädt am Samstag, 22. März, von 13.30 bis 17 Uhr zum Frühlingsmarkt. Neben selbst hergestellten Dekoartikeln für innen und außen und Geschenkideen werden mehrere Hobbybastler und Künstler ihre Arbeiten anbieten. Für das leibliche Wohl sorgen das Kindergartenteam und die Eltern, die bewirten werden. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag gegen Rassismus an Uhlandschule

Im Rahmen des Internationalen Tags gegen Rassismus am Freitag, 21. März, veranstaltet die Uhlandschule Bettringen eine große Aktion an ihrer Schule. Eltern, Schüler und Lehrkräfte werden ab 10.30 Uhr eine Menschenkette um die Uhlandschule bilden, um so zu zeigen, dass Rassismus und Vorurteile keinen „Zutritt“ zu ihrer Schule haben. Vorher weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage in St. Anna

Eine neue Bilderausstellung im Seniorenzentrum St. Anna findet am Samstag, 22. März, um 15 Uhr statt. Es spielt die Jazz-Combo mit Thilo Schimmele. weiter
  • 304 Leser

Trommeln für den Dorfladen

Mit Infostand und Internetseite machen die Waldhäuser Initiatoren auf ihr Anliegen aufmerksam
Mit 200 Genossenschaftsmitgliedern könnte ein Dorfladen in Waldhausen loslegen. Dieses Ziel haben sich die Initiatoren der Idee. gesteckt. Sie werben für ihr Projekt auf einer eigenen Internetseite. Und am Samstag mit einem Infostand an der Bahnhofstraße. weiter
  • 681 Leser

Hund und Mensch lernen neue Sportart kennen

Rally-Obedience heißt eine relativ neue, in Deutschland weitgehend unbekannte Hundesportart, eine Mischung aus Obedience und Agility. Beim Verein der Hundefreunde Lorch gab es nun auf dem Vereinsgelände ein erstes Rally-Obedience-Seminar. Bei dieser Sportart stehen die Kommunikation von Hund und Mensch, sowie der Spaß als Team im Vordergrund. Die Arbeit weiter
  • 247 Leser

E-Gitarre trifft klassisches Piano

Heubach. Der E-Gitarrist Sorin Badin und der Pianist Marcus Englert konzertieren am Sonntag, den 23. März, um 17 Uhr in der Jugendmusikschule Rosenstein in Heubach. Die beiden Musiker spielen Werke von Bach, Mozart, Saint-Saens, Dvorak und Schostakowitsch.Sorin Badin ist von Haus aus Heavy-Metal-Gitarrist. Mit Einfühlungsvermögen und einem eigenen Stil weiter
  • 349 Leser

Streuobstpflege in Iggingen

Iggingen. Der Obst-und Gartenbauverein Iggingen lädt alle interessierten Naturfreunde zu einem Streuobstpflegetag am Samstag, 22. März, nach Iggingen ein. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Obsthäusle in Iggingen-Schönhardt. weiter
  • 1686 Leser

Verdacht auf Rauschgift

Stuttgart. Polizeibeamte haben in den Schlossgartenanlagen einen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht stand, kurz zuvor Rauschgift verkauft zu haben. Kurze Zeit später haben Beamte einen Mann im Hauptbahnhof kontrolliert, der mehrere Gramm Amphetamin bei sich trug. weiter
  • 1924 Leser

Kleintierzüchter erhöhen Mitgliedsbeitrag

Zehn Euro mehr im Jahr müssen Züchter in Iggingen berappen – Barbara Kuhn als Vorsitzende wiedergewählt
Der Kleintierzuchtverein Iggingen hat bei seiner Hauptversammlung beschlossen, die Mitgliedsbeiträge um zehn Euro pro Jahr zu erhöhen. Barbara Kuhn wurde als Vorsitzende wiedergewählt. Der Vereine blickt insgesamt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 471 Leser

Kinder erobern neue Seilbrücke

Freigabe zur Eröffnung der Landesgartenschau – Gartenschauareal immer weiter verschlossen
Die Bewährungsprobe hat sie bestanden: Etwa 25 Kinder aus dem Kinderhaus Kunterbunt, OB Richard Arnold, Brückenbauer Thomas K. Peter, die Kirchenvertreter Dekan Immanuel Nau und Pfarrvikar Dr. Jean Hilaire Nyimi, Stadträte und mehrere Gartenschaumacher aus der Gartenschau GmbH eroberten am Donnerstag erstmals die Seilbrücke in der Josefsanlage. Richtig weiter

Ein wahres Ass im Ärmel

Die zweite Generation des Nissan Qashqai kommt auf den Markt
Premiere wird am Wochenende nicht nur mit Ford-Modellen gefeiert, auch bei Nissan darf man auf den nagelneuen Bestseller Qashqai gespannt sein. Informationen in Hülle und Fülle gibt es zum Thema Elektromobilität mit dem Nissan Leaf und den neuen E-Bikes. weiter

Mit Fahrzeugpremieren ins Frühjahr

Vorstellung der neuen Ford-Modelle Tourneo Connect, Transit, Mustang und EcoSport
Das Mutlanger Autohaus Baur lädt am kommenden Wochenende zur großen Schau rund um das Thema Mobilität ein. Neben mehreren Fahrzeugpremieren sorgen ein buntes Rahmenprogramm und beste Bewirtung für ein unterhaltsames Frühlingswochenende für die ganze Familie. weiter

Wie man Down erkennt

Dr. Rainer Rau aus Aalen erklärt die Diagnose-Verfahren
Der Wunsch nach einem gesunden Kind hat jede Frau. Ob ein Kind einen Chromosomendefekt wie Trisomie 21 hat, lässt sich heute schon in der 10. Schwangerschaftswoche durch einen Bluttest feststellen, wie der Aalener Gynäkologe Dr. Rainer Rau im Interview mit Dagmar Oltersdorf erklärt. weiter
  • 5
  • 1218 Leser

Hilfen für Betroffene

Sylke Gamisch berät schwangere Frauen in Notlagen
Hilfe und Beratung bei der Fehlbildung eines Fötus gibt es bei den Diakonischen Beratungsstellen im Kreis. Dort ist Sylke Gamisch für den Bereich Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung zuständig. Dagmar Oltersdorf sprach mit ihr. weiter
  • 5
  • 1145 Leser

Mietspiegel für Gmünd

Wohnen zwischen 5,43 und 8,13 Euro
5,68 Euro kostet die Durchschnittsmiete im Wohnungsmarkt Schwäbisch Gmünd je Quadratmeter. Das geht aus dem aktuellen Mietspiegel hervor. weiter
  • 5
  • 1388 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierStarke Hauptschule Beim Hauptschultag in Schwäbisch Gmünd wird auf die Erfolge dieses Schultyps verwiesen. 80 Prozent der Handwerker und 50 Prozent der Industriebeschäftigten kommen aus der Hauptschule. Die Hauptschule ist für viele auch Basis für einen höheren Bildungsabschluss.Mutlangen investiert Die Gemeinde Mutlangen muss die Hauptschule weiter
  • 550 Leser

Töpfern, Fitness und noch mehr

Das Jugendhaus in Gmünd gibt es seit einem halben Jahrhundert – In diesem Jahr wird gefeiert
Sein Alter merkt man ihm gar nicht an: Das „Haus am Königsturm“ – vielen noch als Jugendhaus bekannt – feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Hermann Gaugele, früherer Leiter, berichtet von der Geschichte des Jugendhauses und der Arbeit dort. weiter
  • 457 Leser

Bunte Sympathieträger

Vorfreude auf die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd wecken in den Kommunen rund um die Stauferstadt viele bunte Blümchen und Wölkchen. Die hölzernen LGS-Botschafter wurden von Kinderhänden mit viel Fantasie und Spaß bunt bemalt. Auch in der Hohenstaufenstadt Göppingen sind inzwischen zahlreiche Blümchen und Wölkchen verteilt, gestaltet von den Kindern weiter
  • 242 Leser

Musik wird wieder ein eigenes Fach

Stoch auf der Kapfenburg
In den Grundschulen soll der Fächerverbund Mensch – Natur –Kultur (Menuk) aufgelöst werden. Musik soll ebenso wie Werken und Kunst wieder einen eigenständigen Platz im Stundenplan bekommen. Das kündigte der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch am Donnerstag auf Schloss Kapfenburg an. weiter
  • 5
  • 1568 Leser
So isch’s no au wiedrZufällig stolpere ich im Menü des Navis über den Punkt „Mein Gerät und ich“. Hört sich irgendwie komisch an, so als wären wir innig vertraut. Verdutzt überlege ich, in welcher „Beziehung“ wir beide eigentlich zueinander stehen: Wir sind nicht immer einer Meinung. Mal will es, dass ich die zweite rechts weiter
  • 830 Leser
Meine FreizeitBenjaminLeidenberger31 JahreFreierRedakteuraus EllwangenTheater Seite 4Am Samstag, 22. März, werde ich mir das aktuelle Jugendstück des Theaters der Stadt Aalen im Alten Rathaus ansehen. Die Inszenierung „Man ist auch der, der man werden kann“ von Liv Heløe wird ab 13 Jahren empfohlen und erzählt von der ersten Liebe und dem weiter
  • 1617 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 5Johann Sebastian Bachs „Kunst der Fuge“ ist eine seiner kunstvollsten und zugleich rätselhaftesten Kompositionen. Das Werk ist unvollendet und in mehreren Versionen überliefert, weder die Reihenfolge der Sätze noch die Besetzung sind eindeutig festgelegt. Am Sonntag, 23. März, ab 18 Uhr erklingt weiter
  • 1635 Leser

Buchführung

An der VHS Aalen beginnen Montag, 24. März, und Dienstag, 25. März, Abendkurse zur Finanzbuchhaltung I und II. Die Kurse können mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Infos gibt die VHS Aalen, Tel. (07361) 95830. VHS, Aalen weiter
  • 3111 Leser
Kikife Vom 27. bis 30. März steht das Turmtheater ganz im Zeichen des 21. Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd

Filme für die ganze Familie

Das 21. Internationale Kinderkinofestival (Kikife), das in diesem Jahr vom 27. bis 30. März im Turmtheater Schwäbisch Gmünd stattfindet, ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Für Groß und Klein bietet es rund um das Thema Film viele tolle Aktionen zum Mitmachen, Anschauen, Nachfragen und Staunen. Einmalig ist auch die Gelegenheit, Filme zu sehen, weiter
  • 871 Leser

Alternative Rock und Grunge

Am Samstag, 22. März, spielen „Madeira Cake Rock“ aus Stuttgart im Übelmesser in Heubach. Die ausschließlich selbst geschriebenen Songs der Band bestehen aus treibenden Grundrhythmen und fetten Gitarrenbrettern, die von gelegentlichen Blues Harp und Saxophon-Einlagen ergänzt werden. Stilistisch bewegt sich die Band zwischen Alternative Rock, weiter
  • 1600 Leser

Frühjahrskonzert um die Welt

Vom Remstal rund um die Welt ist in diesem Jahr das Motto beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle im Gesang- und Musikverein Böbingen am Samstag, 22. März, in der Römerhalle Böbingen. Die Jugendkapelle und das Miniorchester beide unter der Leitung von Elisabeth Armstrong sowie die Aktivkapelle unter der Leitung von Tobias Krehlik werden an diesem Abend weiter
  • 833 Leser

Für eine bessere Welt

Am 22. März, heißt es „Rock for Hope“ im Rock it in Aalen. Unter diesem Namen wird dort ein Benefizkonzert veranstaltet. Das gesamte Eintrittsgeld kommt dem Projekt „Home for hope“ und somit Waisenkinder in Ghana zugute. Die Mitgründerin Carolin Hoffmann wird an diesem Abend von diesem Projekt berichten. Anschließend gibt’s weiter
  • 619 Leser

Gastspiel der Rems-Murr-Bühne

Am Samstag, 22. März, hebt sich der Theater-Vorhang in der Ebnater Jurahalle. Die Rems-Murr-Bühne Leutenbach mit ihrem aktuellen Stück „Selbscht ischt d’r Mann“ ist auf dem Härtsfeld zu Gast. Die Bühne wurde 2010 mit dem Landestheaterpreis als beste Mundartbühne Baden-Württembergs ausgezeichnet. Zum Inhalt: Sylvia und Fritz Mögle haben weiter
  • 5
  • 854 Leser

Handwerk

Die Sonderveranstaltung „Bau einer Speerschleuder“ für Erwachsene und Kinder findet am Samstag, 22. März von 10 bis 16 Uhr statt. Im Rahmen des Workshops werden Speerwurfschleuder mit drei passenden Speeren hergestellt, nach eigenen Vorstellungen verziert und im Anschluss im Park ausprobiert. Anmeldung unter Tel. (07325) 9528000, die Teilnahmegebühr weiter
  • 1642 Leser

In Griechenland ist sie ein Star

Am Freitag, 4. April, 19 Uhr, sind Maria Markesini und die Klazz Brothers zu Gast bei den Jazz Lights
Eine Stimme, die es mit den ganz großen aufnehmen kann. Eine ansprechende Erscheinung. Komplettiert durch ein Ensemble, das mit seinem Stil aus Klassik und Jazz schon zwei Echos und eine Grammy-Nominierung einheimsen konnte: Am Freitag, 4. April, steht die Sängerin Maria Markesini mit den Klazz Brothers bei den Jazz Lights auf der Bühne. Über den besonderen weiter
  • 1458 Leser

Jubiläumskonzert der Kappelbergchöre

Seit nunmehr 125 Jahren wird bei den Kappelbergchören MGV Hofen e.V. gesungen. Dies wird mit einem festliches Jubiläumskonzert in St. Georg am 22. März, um 18 Uhr in der Hofener St. Georgskirche gefeiert. Unter der musikalischen Leitung von Werner Georg Unfried präsentieren die Kappelbergchöre Chorliteratur aus verschiedenen Jahrhunderten, a capella weiter
  • 1630 Leser

Literarische Leckerbissen

Der Geschichtenerzähler Wolfgang Höper hat vor Jahren die Tradition der kulinarisch-literarischen Lesungen in der Herrengass begründet und kommt in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Programm nach Gschwend. Am Samstag, 22. März, steht Stanley Ellins Kriminal-Novelle „Die Spezialität des Hauses“ im Mittelpunkt des Abends, begleitet von weiter
  • 1747 Leser

Literarische Stunden

Am Samstag, 22. März, um 15.30 Uhr liest Ursula Großmann aus ihrem Roman „Am Ende das Nichts“. Das Erstlingswerk der Alfdorfer Autorin, ein fesselnd-psychologischer Thriller, zieht den Leser langsam, aber unweigerlich in einen packenden Strudel aus Intrigen und Gefahren – nie greifbar, nie vorhersehbar, schlummernd unter der Oberfläche weiter
  • 1475 Leser

Tenöre

Mit diesem neuen Programm „Best of Pop-Rock - Classic“ setzen die erfolgreichen „International Magic Tenors“ ihre dritte Deutschlandtournee fort und lassen mit ihren Stimmen nicht nur Frauenherzen höher schlagen. .Am 26. März, Uhr machen sie dabei einen Halt in Schorndorf. Tickets sind ab sofort online erhältlich unter www.resetproduction.de. weiter
  • 1748 Leser
Blues- und Soul-Spezialist Tommy Schneller kommt zu den Jazz Lights: Beim Festivalauftakt am 27. März gastiert er ab 21 Uhr im Heidenheimer Café Swing. Seine Band ist bekannt für eine Mischung aus Blues, Soul und Jazz. Mit Drums, Bass, Gitarre, Orgel, groovigen Percussions und tragenden Backing Vocals garantiert die siebenköpfige Truppe ein authentisches weiter
  • 1211 Leser
Der E-Gitarrist Sorin Badin und der Pianist Marcus Englert konzertieren am Sonntag, 23. März, um 17 Uhr in der Jugendmusikschule Rosenstein in Heubach. Die beiden Musiker spielen Werke von Bach, Mozart, Saint-Saens, Dvorak und Schostakowitsch. Sorin Badin sucht und findet mit großem Einfühlungsvermögen und einem eigenen Stil Wege, die klassischen Werke weiter
  • 1226 Leser
Am Samstag, 22. März, zeigen Martin Hertle und Modedesignerin Birgit Barth ihre neuesten Arbeiten. Die Eröffnung ist von 10 Uhr bis 14 Uhr im FRAUENZIMMER (Atelier Birgit Barth) in Aalen. Der Ulmer Künstler Martin Hertle ist seit über 10 Jahren im Bereich Kunst und Raumgestaltung mit LichtobjektDesign tätig. Mit seinen Kombinationen von Glas, Licht weiter
  • 680 Leser
Am Samstag, 22. März, findet um 19 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule das diesjährige Benefiz-Konzert zugunsten der Initiative Tschernobyl-Kinder mit dem bundesweit renommierten Saxophonquartett Saxofourte statt. Anlässlich des 200. Geburtstags von Adolphe Sax stellt das Quartett unter dem Titel „Sax in Raum und Zeit“ - eine saxophonistische weiter
  • 1360 Leser

Eindrucksvolle Bilder

Die Multivisionsshow „Zentralasien extrem - Mit dem Roller entlang der Seidenstraße zum Pamir“ von und mit Thomas Bäumel ist am 28. März in Heidenheim zu erleben. Der preisgekrönte Fotodesigner und AV-Produzent Thomas Bäumel reiste ein Jahr lang mit Motorrad und Roller auf dem Landweg von Deutschland nach Sibirien und weiter bis Malaysia weiter
  • 647 Leser

Existentielle Fragen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frauen und Literatur“ kommt die Autorin Monika Maron zu einer Lesung aus ihrem aktuellen Roman „Zwischenspiel“ am Mittwoch, 26. März, 20 Uhr in das Aalener Rathaus. Monika Marons mit großer Klugheit und viel Witz erzählter Roman kreist um existentielle Fragen. Als Ruth am Tag von Olgas Begräbnis weiter
  • 763 Leser

Frauen und Literatur

Was verbindet die beiden Autorinnen Alice Schwarzer und Jenny Erpenbeck? Beide sind mit dem Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen ausgezeichnet worden. Nun ist es gelungen,die beiden Damen zu einem Gespräch zum Thema „Frauen und Literatur“ nach Aalen zu holen. Am Sonntag, 23. März, 11 Uhr, werden sie im Rahmen einer Matinee zu diesem Thema weiter
  • 1348 Leser

Im Doppelpack

Schwäbische Mundart trifft auf Wissenswertes rund ums Thema „Mentale Selbstführung“: Am Donnerstag, 27. März, findet unter dem Titel „Erkenne und entwickle Dich“ ab 19.30 Uhr eine Doppelveranstaltung statt, die Lehrreiches mit Vergnüglichem verbindet. weiter
  • 563 Leser

Lieder in Poesie und Dialekt

„Lieder in Poesie und Dialekt“, so lautet das Motto des Konzerts der Liedpoeten Harald Immig und Ute Wolf in der Stadtbibliothek Heubach. Harald Immig, auf dem Hohenstaufen aufgewachsen, ist Maler und Liedpoet in einem. Seine Lieder haben Strahlkraft und berühren die Menschen. Wer Entschleunigung in der heutigen Zeit sucht, wird von sie weiter
  • 718 Leser

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“

Am Dienstag, 25. März, findet das Preisträgerkonzert „Jugend musiziert 2014“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Aalen haben beim diesjährigen Regionalwettbewerb erneut ihr hohes Leistungsniveau unter Beweis gestellt. Von den 24 Teilnehmern in 15 Wertungen erreichten die Schülerinnen und Schüler zwei zweite Plätze und 13 weiter
  • 1817 Leser

Rätselhafte Komposition

Der Aalener Bach-Zyklus erreicht am Sonntag, 23. März, seinen programmatischen Höhepunkt. Ab 18 Uhr erklingt in der Aalener Stadtkirche Bachs Spätwerk „Kunst der Fuge“ BWV 1080 in der Instrumentation von Kurt Enßle. weiter
  • 599 Leser

Salatsüchtig

Das perfekte Dressing ist das i-Tüpfelchen bei jedem Salat. Dass Salatsoßen nicht aus dem Päckchen kommen müssen, sondern schnell und einfach selbst gezaubert werden kö nnen, zeigt das neue Buch von Tanja Dusy. weiter
  • 851 Leser

Schwäbische Schlagfertigkeit

Das schwäbisch Duo „Dui do on de Sell“ gastiert am 28. März in der Böbinger Römerhalle. Mit ihrem neuen Programm „Das Zauberwort heißt Bitte“ bieten die charmanten Damen Petra Binder und Doris Reichenauer wieder lustige Abendunterhaltung. Die Beiden sind Künstlerinnen zum Anfassen: Sympathisch, authentisch und „saumäßig“ weiter
  • 853 Leser

Skurrile Ideen

Beim Kleinen Jazzfest Auernheim am 28. und 29. März in Auernheim spielen zwei Bands, die in ihrer jeweiligen Spielrichtung zum Spannensten gehören, was die deutsche Musik-Szene derzeit zu bieten hat. weiter
  • 919 Leser
JazzArtFestival Rund 25 Musiker spielen in Schwäbisch Hall

Spitzenjazz in Hall

Ab 26. März versammelt das 8. Internationale JazzArtFestival Schwäbisch Hall herausragende Musiker aus den USA, der Schweiz, der Ukraine, Japan, Kroatien und Deutschland. weiter
  • 631 Leser

Support Your Local Act Extended

Freitag, 28. März, starten im Schwäbisch Gmünder a.l.s.o. ...kulturcafé, die drei Vorrunden, in denen die sechs Bands ermittelt werden, die beim Stadtfest in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 13. Juni , auf der Openair-Bühne auf dem Münsterplatz gegeneinander antreten. Sowohl bei den Vorrunden als auch beim Finale hat das Publikum eine Stimme und kann somit weiter
  • 740 Leser

Verlorene Generation

Im Rahmen der Rendezvous-Reihe des Gschwender Musikwinters, die sich in dieser Saison mit dem Thema „My Generation - Von den Generationen“ beschäftigt, kommt Cem Özdemir ins Bilderhaus und spricht über die „Generación Cero“. weiter
  • 745 Leser

Viel Talent und handgemachte Musik

Am Sonntag, 23. März, ist es wieder soweit– das Let’s Sing unplugged live concert mit handgemachter Musik und einer Vielzahl an guten Stimmen geht in die nächste Runde. Die Gitarrenschule Rublack lässt im Rambazamba in Aalen ab 20 Uhr die Gesangsschüler von der Leine, was soviel bedeutet wie: Raus aus dem Unterrichtsraum und rauf auf die weiter
  • 615 Leser

Über das Warum eines Amoklaufes

„In neunzehn Minuten kann man den Rasen vor dem Haus mähen, sich die Haare färben, Brötchen backen, sich vom Zahnarzt eine Füllung machen lassen oder die Wäsche für eine fünfköpfige Familie zusammenlegen.“ So beginnt Jodi Picoults Roman „Neunzehn Minuten“, den die fünf Mädchen der Formation „Drama-Club“ für die Bühne weiter
  • 1009 Leser

Zauberhafte Musikgeschichte

Am Mittwoch, 26. März, wird in der Kinderbibliothek im Torhaus um 15 Uhr das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ der Gebrüder Grimm als Musikgeschichte von Eva Weiss dargeboten. Neben ihrem großen Streichinstrument Gambe erklingen Instrumente wie Waldteufel, Psalter, Trommeln und anderes „Klangzeug“ und machen so das Märchen weiter
  • 1300 Leser
Fotoausstellung „10 Woman“: Er kann sich der Weiblichkeit nicht entziehen. Der in den vergangenen Jahren in Aalen lebende Fotograf und Wieder-Hamburger Friedrun Reinhold hat zahlreiche Frauen fotografiert. Zufälligerweise sind es zehn geworden, meist Bildpaare. Zu sehen sind die Arbeiten nun im Aalener Weinmusketier in der Bahnhofstrasse 119. Öffnungszeiten: weiter
  • 880 Leser
Am Freitag, 21. März, um 18 Uhr eröffnet Bürgermeister Peter Seyfried im Rathaus Mutlangen eine Ausstellung mit Werken von KursteilnehmerInnen der VHS Gmünd. Gisela Grimminger, VHS-Dozentin und Künstlerin führt an diesem Abend in die Ausstellung ein. Ausstellende KünstlerInnen sind Petra Bareiß, Andrea Abele, Gertrud Hägele, Wolfgang Janeck, Simone weiter
  • 1748 Leser

Fetter Bigband-Sound

Am Samstag, 22. März, präsentiert die SchwörhausBigband im CCS Stadtgarten, ihr neues Programm. Die Bigband spielt unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner Songs legendärer Gruppen und Interpreten. weiter
  • 718 Leser

Freitag, 21. März

Wie man mit Strichen, Linien und Punkten starren Figuren Leben einhauchen kann, verrät der bekannte Comic-Zeichner Peter Puck, gebürtig in Heidenheim. In Zusammenarbeit mit der VHS Aalen bietet die Stadtbibliothek Aalen für alle Zeichentalente einen Workshop an, der am Freitag, 21. März, von 15 bis 17 Uhr für Kinder und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren weiter
  • 517 Leser

Goldene Zeiten

Die fünfköpfige Rock-’n’-Roll und Oldie-Band „Red Hot“ aus dem Rhein-Main-Gebiet bringt die Musik der Golden Fifties und der wilden Sixties, mit authentischen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang, live auf die Bühne. weiter
  • 733 Leser
Reichsstätter Tage SWR1 Pop und Poesie in Concert gastieren auf dem Gmünder Torplatz

In einem anderen Licht

In diesem Jahr feiert Aalen das 40-jährige Jubiläum der Reichsstädter Tage. Zum Auftakt am Donnerstag, 11. September, um 20 Uhr gastiert SWR1 Pop und Poesie in Concert auf dem Gmünder Torplatz. weiter
  • 697 Leser

Kabarett in seiner ganzen Vielfalt

Die „Erzeugergemeinschaft Stuttgarter Kabarett“ veranstaltet vom 28. März bis 6. April das 22. Stuttgarter Kabarettfestival. Nach der gemeinsamen Eröffnungsgala mit fünf Kleinkunst-Größen im Theaterhaus Stuttgart können viele aktuelle und zukünftige Kabarett- und Comedy-Stars erleben werden. Bei dem Festival sind vielversprechende Neuentdeckungen weiter
  • 768 Leser

Kartenverlosung

Der Kleinkunstfrühling Hüttlingen läuft schon auf vollen Touren. Gerhard Polt und Han‘s Klaffl haben das Publikum bereits überzeugt. Jetzt ist Ingo Appelt an der Reihe. Am Donnerstag, 27. März, ab 20 Uhr ist er im Bürgersaal zu Gast. weiter
  • 695 Leser

Musik in der Romantik

Am Sonntag, 23. März, um 17 Uhr werden im Rittersaal von Schloss Kirchberg „Neue Bahnen“ der Musik in der Romantik vorgestellt. Das „Trio Van Wauwe - Drescher - Gollej“ spielt wegweisende Kammermusik von Schumann, Mendelssohn und Brahms. weiter
  • 811 Leser
schloss kapfenburg Am 17.Mai gibt es ein Sonderkonzert mit Kabarettist Willy Astor

Nachlachende Frohstoffe

Gottseidank, da ist er wieder, der Oral-Apostel und komödiantische Fixstern des Südens, Willy Astor. In seinem neuen Programm „Nachlachende Frohstoffe“ glänzt der Kabarettist im Mai auf Schloss Kapfenburg mit Wortspielen und spielt dazu Lieder, so schön wie Reinhard Mey. weiter
  • 807 Leser

Reichhaltiges Repertoire

Am 5. April ist das Saxophon-Quartett „4toSax“ aus Untergröningen bei den Gaildorfer Schlosskonzerten zu Gast. Das Quartett gründete sich im Jahr 2006, anlässlich des ersten Untergröninger Fürstenzuges. Durch den Erfolg motiviert, entstand im Laufe der Zeit ein reichhaltiges Repertoire an Musikstücken aller Stilrichtungen. Das semi-professionelle weiter
  • 486 Leser

Schneid und Zivilcourage

In Zusammenarbeit von Volkshochschule und Gemeine Iggingen, gastiert am 4. April, die Kabarettistin Lisa Fitz, die renommierteste politische Kabarettistin im Land, mit ihrem neuen Programm „Mut – vom Hasen zum Löwen“ in der Gemeindehalle Iggingen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten sind an folgenden Verkaufsstellen weiter
  • 1662 Leser

Sehnsucht nach Freiheit

Die grosse Freiheitsoper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi, ist mit erstklassigen Solisten, begleitet vom Europa-Philharmonieorchester mit Chor und unter der Leitung von Maestro Cristian Sandu, das Klassik-Ereignis in der Stadthalle Aalen. Der Aufstand der Babylonier und der weltberühmte Gefangenenchor werden das alte Babylon und den Freiheitskampf weiter
  • 1005 Leser

Welt- reise

Am Samstag, 22. März, 20 Uhr, nimmt Camino Mundo in der Theaterwerkstatt seine Zuhörer mit auf eine Reise zu den musikalischen „Sehenswürdigkeiten“ der Welt. weiter
  • 438 Leser

Liebe auf Englisch

„Ein Häusle in Cornwall“ ist Elisabeth Kabateks neuer Roman. Die gebürtige Schwäbin nimmt den Leser mit auf eine Reise nach England. Genauer gesagt, nach Cornwall – in Deutschland bestens bekannt aus kitschigen Rosamunde Pilcher-Filmen. weiter
  • 675 Leser

Gute Zusammenarbeit spürbar

Hauptversammlung der Feuerwehr Abteilung Rechberg mit Beförderung und Neuaufnahmen
Rechbergs Feuerwehr hatte 2013 drei Einsätze. Die Wehr besteht zurzeit aus 47 Angehörigen, 24 davon sind aktiv. Dies sind Daten aus der jüngsten Hauptversammlung. weiter
  • 552 Leser

Wolfram Pyta spricht über Hindenburg

Soirée zu Straßenumbenennung
Gmünds Stadtverwaltung rückt den Hindenburgplatz in den Blick: Oberbürgermeister Richard Arnold hat den Stuttgarter Historiker Wolfram Pyta für einen Vortrag über den früheren Reichspräsidenten Paul von Hindenburg gewonnen. Ein Grund dafür: In Gmünd gibt es eine Diskussion, ob der Name Hindenburgplatz in der Südstadt bleiben kann. weiter
  • 1
  • 777 Leser

Gmünd will mehr Klimaschutz

Gemeinderat beschließt Maßnahmenpaket – Klimaschutzmanager wird gesucht
Die Stadt Gmünd hat im März 2012 beschlossen, ein Klimaschutzkonzept erstellen zu lassen. Dieses liegt nun vor. Der Gemeinderat hat die darin enthaltenen Maßnahmen am Mittwoch diskutiert. Und beschlossen, mit diesen Maßnahmen in den kommenden Jahren zum Klimaschutz beizutragen. Dafür soll ein Klimaschutzmanager beschäftigt werden. weiter
  • 706 Leser

Scholz regt eine Neuordnung bei Altautos an

Ziel: Recyclingquote erhöhen
„Die Altfahrzeugrichtlinie ist dringend an neue wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Seit dem Jahr 2000 haben sich das Marktumfeld und die Autos grundlegend verändert“, sagte Dr. Beate Kummer, Sprecherin der Scholz Gruppe, auf dem Internationalen Automobilkongress in Brüssel. weiter
  • 1467 Leser

Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin

87-Jähriger aus Heidenheim Schmuck aus Wohnung gestohlen

Ein falscher Handwerker hat am Mittwoch eine Rentnerin in Heidenheim um ihren Schmuck gebracht.

Wie die 87-Jährige gleich darauf der Polizei berichtete, sprach sie der Mann gegen 10 Uhr vor ihrem Haus am Zanger Berg an. Er gab sich als Handwerker aus und gab vor, etwas in ihrer Wohnung überprüfen zu müssen. Gutgläubig ließ

weiter
  • 1828 Leser

Farbe auf den Gräbern

Im Frühjahr grünt und blüht es auf dem Friedhof in einer reichen Farbenvielfalt. Dabei stehen für eine attraktive Grabbepflanzung viele verschiedene Blumen und Pflanzen zur Verfügung: von Narzissen über Primeln bis zu Hyazinthen. Der persönliche Geschmack spielt bei der Auswahl eine ebenso große Rolle wie die Robustheit oder die Blühdauer. „Sehr weiter
  • 114 Leser

Voith beendet Kurzarbeit

Heidenheim. Die Belegschaft des Maschinenbau-Unternehmens Voith arbeitet nach gut vier Monaten Kurzarbeit jetzt wieder voll. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Die Einschränkungen während der Kurzarbeit seien Teil einer Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung, schreibt das Blatt. Am Voith-Stammsitz seien jetzt 285 weniger Mitarbeiter

weiter
  • 1180 Leser

Vorfahrt missachtet

Bopfingen. Von der Jahnstraße kommend bog die 32-jährige Autofahrerin am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr nach links in die Aalener Straße ein. Dabei übersah sie ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug. Beim folgenden Zusammenstoß  entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 2819 Leser

62-jähriger Radfahrer verletzt

Aalen. Ein Fahrfehler war, wie die Polizei vermutet, die Ursache eines Sturzes, bei dem sich ein 62-jähriger Radler am Mittwochmittag gegen 13 Uhr Gesichts- und Kopfverletzungen zuzog. Der Radfahrer befuhr die Kurze Straße in Aalen bergab und kam dort ohne fremdes Verschulden zu Fall.

weiter
  • 5
  • 3617 Leser

Fahrrad entwendet

Aalen. Zwischen Samstagnachmittag und Mittwochabend entwendete ein Unbekannter ein blau-schwarzes Fahrrad Bulls Copperhead 3 aus einer Garage im Michael-Braun-Ring. Das Rad hat einen Neuwert von rund 1100 Euro. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib des Fahrrads nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 3141 Leser

Land: Genügend Wind im Büttenbuch

Landratsamt muss die Anlagen genehmigen
Die drei geplanten Windkraftwerke im Gewann Büttenbuch bei Eschach müssen genehmigt werden. Das bestätigte das Landratsamt auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Aus dem Umweltministerium sei eine entsprechende Weisung gekommen. Bürgermeister Jochen König hat vor, dagegen zu klagen. weiter
  • 1
  • 773 Leser

Regionalsport (31)

Boxer erfolgreich

Boxen: Athanasios Kazakis startet bei WM in Bulgarien
Die DABC-Boxer Athanasios Kazakis und Pascal Stern traten zu Vergleichskämpfen in Krakau, Polen an. Stern konnte seinen Kampf eindeutig nach Punkten gewinnen, Kazakis verließ den Ring gar zweimal als Sieger. weiter
  • 447 Leser

Direkt vom Abi ans Netz

Volleyball, Regionalliga: Gmünderinnen gastieren beim BSP MTV Stuttgart
Es könnte der Tag der Wiedergutmachung werden, wenn die Volleyballerinnen der DJK Gmünd am Sonntag um 16 Uhr beim Bundesstützpunkt MTV Stuttgart antreten. Gleich im doppelten Sinne hat die DJK etwas gut zu machen. weiter
  • 217 Leser

Gleich zu Beginn der Gejagte

Kunstturnen, Bundesliga: Der Deutsche Meister TV Wetzgau startet in die neue Bundesligasaison
Für einen Titelträger hat der erste Wettkampf der nachfolgenden Saison einen ganzen besonderen Charakter: Eine Mannschaft wird vom Jäger zum Gejagten. So geht es auch dem TV Wetzgau, der am Samstag zum ersten Heimkampf in der neuen Runde den KTV Straubenhardt begrüßt. Beginn ist in der Großsporthalle um 17 Uhr. weiter
  • 264 Leser
SPORT IN KÜRZE

Leichtathleten-Kreistag

Leichtathletik. Am heutigen Freitag findet in Hüttlingen der diesjährige Kreistag der Leichtathleten statt. Beginn ist um 19 Uhr in der Sporthalle beim Stadion. Berichte des Kreisvorstandes und des Kassenwartes, Entlastung, Wahlen sowie diverse Veranstaltungen stehen auf der Tagesordnung. weiter
  • 979 Leser

MDH-Sparkassen-Fußballcamp

Fußball, Jugend
Die MDH-Fußballschule startet ins WM-Jahr mit dem ersten MDH-Sparkassen-Fußballcamp vom 22. bis 25. April bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 268 Leser

U14-Athleten kämpfen um Einzeltitel

Leichtathletik
Die Regionalmeisterschaften der Jugend U14 sind die vorletzte Leichtathletik-Veranstaltung dieser Saison in der Gmünder Sporthalle. 105 Nachwuchstalente kämpfen am Samstag ab 10 Uhr um insgesamt zwanzig Einzeltitel. weiter
  • 208 Leser

Alternativen als Erfolgsfaktor

Fußball, Verbandsliga: Tabellenvierter FC Wangen gastiert am Samstag (15 Uhr) beim FC Normannia Gmünd
Der FC Normannia ist noch ungeschlagen in diesem Jahr, am Samstag müssen sich die Normannen reinhängen, damit das so bleibt: Zu Gast ist der Tabellenvierte FC Wangen, eine offensivstarke Mannschaft. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 3
  • 452 Leser
SPORT IN KÜRZE

Böttigheimer pfeift

Fußball. Am Samstag um 15 Uhr gastiert in der Landesliga Staffel I der SKV Rutesheim (10.) bei TURA Untermünkheim (8.). Schiedsrichter der Begegnung wird Mike Böttigheimer von der SG Bettringen sein. Assistiered im zur Seite stehen werden Vito Giallorenzo und Johannes Röhrig (beide SF Lorch). weiter
  • 2172 Leser

Die perfekte Ausgangslage

Fußball, Bezirksliga: SGB muss nach Neresheim – Weiler kann Tabellenkeller verlassen
Schwere Aufgabe für den Tabellenführer, schwere Aufgaben für das Verfolger-Quartett. Dazu zwei direkte Kellerduelle. Der 19. Spieltag bietet allerlei interessante Konstellationen. weiter
  • 361 Leser

Frühe Vorentscheidung?

Fußball, Kreisliga A: Sportfreunde Lorch können den nächsten großen Schritt machen
Die Verfolger patzen munter, die Sportfreunde Lorch dagegen marschieren munter weiter. Zehn Punkte Vorsprung hat der Tabellenführer der Kreisliga A I mittlerweile. Nun ist der TSV Mutlangen zu Gast. weiter
  • 5
  • 688 Leser

SGM ist der neue Gejagte

Fußball, Kreisliga B II
Der SV Frickenhofen ist vorerst die Tabellenführung los, ab sofort ist die SGM Hohenstadt/Untergröningen der Gejagte als Nummer eins in der Kreisliga B II. weiter
  • 416 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Lauchheim – TV SteinheimTV Heuchlingen – VfB EllenbergFC Härtsfeld – TV WeilerTSG Hofherrnweiler – TV LindachTSG Nattheim – SV EbnatSV Waldhausen – VfL GerstettenSV Neresheim – SG BettringenFV 08 Unterkochen – FV SontheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – FC weiter
  • 583 Leser

Drei Endspiele für den TSB Gmünd II

Handball, Männer: Heubachs Trainer Michael Penz erwartet von seinen Spielern eine Reaktion – TSV Alfdorf II spekuliert auf den Meistertitel
Durchweg kernige Aufgaben haben die Handballer am Wochenende zu bewältigen. So auch der TSV Alfdorf, der in der Landesliga am Samstag beim TV Steinheim seine Visitenkarte abgibt. Am selben Tag tritt in der Bezirksliga die SG Bettringen in Brenz an und der TSB Gmünd II tritt in Straßdorf gegen Heiningen II an. weiter
  • 315 Leser

Eine Premiere kurz vor Saisonende

Handball, Frauen: TV Bargau trifft in der neuen heimischen Halle auf die HSG Oberkochen-Königsbronn
Die Bargauer Handballdamen bestreiten am Samstag zum ersten Mal ein Heimspiel in der neuen Fein.Halle, zu Gast ist die HSG Oberkochen-Königsbronn. Ebenfalls Heimrecht genießt Winzingen-Wißgoldingen gegen Herbrechtingen-Bolheim. Klarer Außenseiter sind die Alfdorfer Damen gegen die HSG Cannstatt. weiter
  • 347 Leser

HSG im Duell mit starkem Widersacher

Handball, Landesliga
Auf die erste Männermannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen wartet am Samstag das nächste Heimspiel. Zu Gast in der Lautertalhalle ist dann die SG Herbrechtingen/Bolheim. Anpfiff ist um 19.30 Uhr weiter
  • 399 Leser

Mini-Handballer wetteifern in Alfdorf

Beim Minispieltag in Alfdorf trafen sich rund 70 Mini-Handballerinnen und Handballer aus verschiedenen Vereinen, um das Handballspielen durch spielerische Übungen zu lernen. Bei Handball, Königsball und Koordinationsübungen waren sie eifrig dabei. Am Ende eines Spieltages bekam dann jeder Teilnehmer eine Medaille. (Foto: Heck) weiter
  • 3170 Leser

Noch immer mittendrin

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd reist zum Tabellenvierten nach Zizishausen
Der Dritte gastiert beim punktgleichen Vierten: Für den TSB Gmünd steht am Sonntag mit der Partie in Zizishausen schon wieder ein Highlight an. Und obwohl die ganz große Euphorie nicht ausbrechen will, steckt man noch immer mittendrin im Aufstiegsrennen. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 373 Leser

Spraitbach siegt

Schach, B-Klasse, Schorndorf ist vorzeitig Meister
Vor der letzten Runde steht mit Schorndorf schon der neue Meister fest. Spraitbach fuhr in der sechsten Runde einen Sieg ein, Bettringen erneut eine Niederlage. weiter
  • 255 Leser

Zwei dritte Plätze für Josef Seitz

Tischtennis, Baden-Württembergische Einzelmeisterschaft
Nicht viel zu holen gab es für die Tischtennissenioren des Bezirks bei den Baden Württembergische Tischtennis-Einzelmeisterschaften in Heilbronn-Amorbach. Bei den naturgemäß am stärksten besetzten Altersklassen 40 und 50 Jahre ging der Bezirk sogar komplett leer aus.Den einzigen Titel für den Bezirk holte Peter Flach vom TB Beinstein zusammen mit Josef weiter
  • 411 Leser

Handballer des TSV Alfdorf II sind Meister

Alfdorf 2 gewinnt das Topspiel der Kreisliga B gegen den Tabellenführer SG Weinstadt 3 mit 37:23 und steht durch diesen Sieg bereits drei Spieltage or Ende der Saison als Aufsteiger in die Kreisliga A fest. Auf dem Foto die siegreiche Mannschaft: (v.l.n.r.) Trainer Alexander Belz, Lars Söhner, Ralf Heller, Lars Rauch, Bruno Schauer, Robin Schuster, weiter
  • 1305 Leser

Ungefährdeter Heimsieg

Handball, Landesliga: HSG Winzingen / Wißgoldingen lässt Weingarten keine Chance
Einen souveränen und ungefährdeten Heimsieg feierte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen am vergangenen Sonntag gegen den TV Weingarten. Mit einer über weite Strecken ansprechenden Leistung untermauerte man beim 33:23-Erfolg die Ambitionen auf den Relegationsplatz. weiter
  • 324 Leser

Sportmosaik

„Ich bin nicht abgeneigt“, sagt Martin Feistritzer zur Frage, ob er in der kommenden Saison weitermachen will als Trainer der DJK-Volleyballerinnen. DJK-Abteilungsleiter Klaus-Jürgen Roos würde den erfolgreichen Trainer gerne halten, wo also liegt das Problem? „Der Knackpunkt ist das berufliche Weiterkommen“, sagt der in Fellbach weiter
  • 421 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ostalb gegen Filstal

Fußball. In der Fußball-Verbandsliga steigt am Wochenende das Spitzenspiel zwischen der Zweitligareserve des VfR Aalen, aktueller Ligaprimus, und dem Tabellenzweiten, dem Göppinger Sportverein. Die Partie beginnt am Samstag um 15 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 1867 Leser
SPORT IN KÜRZE

Topspiel in der Landesliga

Fußball. Wenn die Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag (15.30 Uhr) in Essingen gastieren, dann geht es nicht nur um drei Punkte. Es ist das Duell des Ersten gegen den Dritten und gleichzeitig ein Derby um die Landesliga-Vorherrschaft im Ostalbkreis. weiter
  • 2321 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Union Berlin – SC PaderbornVfL Bochum – SV SandhausenDynamo Dresden – Greuther FürthSamstag, 13 Uhr:FSV Frankfurt – Fortuna Düsseldorf1. FC Köln – VfR AalenSt. Pauli – FC IngolstadtSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – 1. FC K’lauternKarlsruher SC – FC Erzgebirge AueMontag, weiter
  • 400 Leser

Duell der Aufsteiger

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten trifft auf Köngen
Das letzte Duell der beiden Aufsteiger aus Waldstetten und Köngen endete unentschieden. Mittlerweile habe sich beide Landesliganeulinge etabliert und treffen am Sonntag auf dem Rasenplatz im Stadion zum Steinacker erneut aufeinander. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 4
  • 378 Leser

Mut zur Überraschung

Fußball, Landesliga: FC Bargau will gegen Heiningen seine Siegesserie fortführen
Zwei Spiele, zwei Siege, sechs Punkte. So lautet die Bilanz des FC Germania Bargau nach zwei Spielen in der Rückrunde. Am kommenden Sonntag empfängt der FCB den 1. FC Heiningen auf der Paul-Klotzbücher-Kampfbahn. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 605 Leser

Ein Coup bei den Geißböcken?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Samstag in Köln „etwas mitnehmen“
Die Kölner Geißböcke sind am Samstag (13 Uhr) im heimischen Rhein-Energie-Stadion gegen den VfR Aalen der klare Favorit. Und dennoch: „Wir wollen dort etwas mitnehmen“, sagt VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck zu Beginn der Englischen Woche. weiter
  • 622 Leser

Überregional (96)

100 Millionen an Lautern?

Die finanziellen Sünden der Vergangenheit könnten den Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern noch einmal einholen. Nach Angaben des Bundes der Steuerzahler Rheinland-Pfalz sind in den vergangenen zehn Jahren rund 100 Millionen Euro Steuergelder des Landes illegal an den Klub geflossen. "Es gibt recht wenige Steuerverschwendungsfälle in Rheinland-Pfalz, weiter
  • 514 Leser

370 Millionen Euro Strafe für Schaeffler

Der Autozulieferer Schaeffler muss wegen verbotener Preisabsprachen eine Kartellstrafe von 370 Mio. EUR zahlen. Schaeffler hat nach Erkenntnissen der EU-Kommission gemeinsam mit fünf Konkurrenten die Preise für Wälzlager für Autos und Lastwagen jahrelang künstlich hoch gehalten. Insgesamt verhängten die Kartellwächter Geldstrafen von knapp 1 Mrd. EUR weiter
  • 659 Leser

Anhörung am Samstag

Sachenbacher-Stehle vor Anti-Doping-Panel
Im Fall der gedopten deutschen Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ist für Samstag die Anhörung am Sitz der Internationalen Biathlon Union (IBU) in Salzburg vorgesehen. "Dies ist grundsätzlich so geplant, der Termin ist aber noch in der Koordinierungsphase", sagte IBU-Sprecher Peer Lange: "Die Athletin könnte ja womöglich auch verhindert sein." Sachenbacher-Stehles weiter
  • 557 Leser

Auf einen Blick vom 20. März 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Bor. Dortmund - St. Petersburg 1:2 (1:1) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer (77. Durm) - Sahin, Kehl - Aubameyang (90.+1 Hofmann), Mchitarjan (69. Jojic), Großkreutz - Lewandowski. Tore: 0:1 Hulk (16.), 1:1 Kehl (38.), 1:2 Rondon (73.). - Zuschauer: 65 829 (ausverkauft). (Hinspiel weiter
  • 545 Leser

Ausgleichsmittel des Bundes

Zusätzliches Geld Das Land Baden-Württemberg bekommt vom Bund Mittel für den Straßenbau. Dies lagen im vergangenen Jahr bei 815 Millionen Euro. Weitere 15 Millionen Euro des Bundes waren eigentlich für den Südwesten gedacht, konnten aber nicht verbaut werden. Die Länder geben solche Beträge zurück - in den Topf sogenannter Ausgleichsmittel. Diese bietet weiter
  • 480 Leser

Bafin-Chefin verteidigt Pläne

Die Präsidentin der Finanzaufsichtsbehörde Bafin, Elke König, hat die von der Regierung geplanten Gesetzesänderungen für Lebensversicherungen verteidigt. Die derzeit geltenden Beteiligungsregeln für die so genannten Bewertungsreserven seien unverhältnismäßig und begünstigten 7 Mio. ausscheidende Versicherte zum Nachteil der 88 Mio. verbleibenden, sagte weiter
  • 1487 Leser

Binnenschiffer im Abseits?

Für Politik sind Straße und Bahn offenbar attraktiver
Der Transport auf Flüssen und Kanälen ist umweltfreundlich und ausbaufähig. Dennoch sind viele Schleusen zu alt und zu klein, die Wasserwege unattraktiv. Es fehlt an Geld. Ein Verkehrskollaps droht. weiter
  • 757 Leser

BMW bleibt auf Rekordkurs

Münchner Autobauer verdient aber weniger pro Fahrzeug - 600 Millionen Euro Investitionen in Elektromobilität
BMW will künftig mit Klein- und Kompaktwagen wachsen. 2014 soll ein Rekordjahr werden, das wäre dann das fünfte in Folge. Der Münchner Autobauer will den Absatz auf über 2 Millionen steigern. weiter
  • 761 Leser

Bosch glaubt bei E-Werkzeugen an Russland

Trotz der anhaltenden Krise auf der Krim will die Elektrowerkzeug-Sparte des Technologiekonzerns Bosch in diesem Jahr weiter in den russischen Markt vordringen. "Wir sind im vergangenen Jahr in Russland mit 10 von insgesamt 22 speziellen Produkten neu auf den Markt gekommen und werden das Angebot in diesem Jahr ausweiten", sagte Geschäftsführer Henning weiter
  • 610 Leser

CSU rutscht unter 40 Prozent

Endergebnis der Kommunalwahl belegt Schlappe
Die CSU ist bei den bayerischen Kommunalwahlen erstmals seit mehr als fünf Jahrzehnten unter die 40-Prozent-Marke gerutscht. Nach Auszählung der Stadtrats- und Kreistagswahlen vom Sonntag kam die CSU nur noch auf 39,7 Prozent, wie aus dem vorläufigen Endergebnis hervorgeht. Ein schlechteres Ergebnis hatte die Partei zuletzt 1960 eingefahren. 2008 hatte weiter
  • 585 Leser

Das Loch im Untergrund

Eine 100-jährige Ulmerin fürchtet sich vor Bauarbeiten für den Bahntunnel unter ihrem Haus
31 Meter unter dem Haus der 100-jährigen Hanna Schneider baut die Bahn in Ulm den Albabstiegstunnel. Werden die Sprengungen das Haus beschädigen? Die Bahn beruhigt, doch die Sorgen der Frau bleiben. weiter
  • 527 Leser

Das Rätselraten um Ilkay Gündogan geht weiter

Viele Fragen Wann kommt er zurück? Bleibt er oder geht er? Ist womöglich die Karriere in Gefahr? Ilkay Gündogan sorgt weiter für Rätselraten. Die schleppende Genesung des Dortmunders schürt Spekulationen um das Karriereende. Auch nach siebenmonatiger Zwangspause wegen Rückenbeschwerden meiden alle Beteiligten Prognosen. Der Zeitplan, der ein Comeback weiter
  • 567 Leser

Der große Lauschangriff

US-Geheimdienst NSA soll Telefonate eines ganzen Landes abgehört haben
Die Snowden-Enthüllungen reißen nicht ab. Die USA können offenbar die Telefonate ganzer Länder vollständig abhören. Bei mindestens einem Land tun sie das auch, heißt es in einem US-Medienbericht. weiter
  • 617 Leser

Die Preisträger

Ausgezeichnet Mit dem Adolf-Grimme-Preis werden unter anderem folgende Filme und Fernsehschaffende ausgezeichnet: Fiktion: "Eine mörderische Entscheidung" (NDR/Arte); "Grenzgang" (WDR/NDR); "Tatort: Angezählt" (RBB/ORF); "Mord in Eberswalde" (WDR); "Zeit der Helden" (SWR/Arte) Information: "Betongold" (RBB/Arte); "Sonneborn rettet die Welt" (ZDF/ZDFneo); weiter
  • 501 Leser

DOSB lehnt Mitmach-Aktion ab

Präsident Hörmann will Strukturreform intern entwickeln
Die Forderung nach mehr Transparenz im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) bleibt ungehört. Der Präsident will die Probleme intern anpacken. weiter
  • 525 Leser

Eine Frage der Verwaltung

Eigenständig Neun baden-württembergische Städte haben mehr als 100 000 Einwohner: Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Ulm, Pforzheim und Reutlingen. Acht dieser Großstädte sind eigenständige Stadtkreise - nur Reutlingen gehört zu einem Landkreis. Baden-Baden ist mit nur 53 000 Einwohnern ebenfalls kreisfrei. weiter
  • 553 Leser

Einheitlich in Ost und West

Mindestlohn: Abweichungen nur bei Jugendlichen und Arbeitslosen
Möglichst wenige Ausnahmen - mit diesem Ziel hat sich Arbeitsministerin Andrea Nahles beim gesetzlichen Mindestlohn vorerst durchgesetzt. Eine Überraschung liefert sie nur für Langzeitarbeitslose. weiter
  • 617 Leser

Einigung beim Mindestlohn

Gesetzentwurf steht - Regierung plant nur wenige Ausnahmen
Lediglich für Langzeitarbeitslose und Jugendliche unter 18 soll es Ausnahmen vom Mindestlohn geben. Das haben die Koalitionsspitzen beschlossen. weiter
  • 522 Leser

Eishockey: Adler verlieren in der Verlängerung

Die Kölner Haie und die Grizzly Adams Wolfsburg haben in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Kurs auf das Halbfinale gehalten, Hauptrundenmeister Hamburg Freezers und die Krefeld Pinguine mussten am Mittwochabend dagegen jeweils den Ausgleich in der "best-of-seven"-Serie hinnehmen. Köln feierte im zweiten Viertelfinal-Spiel den zweiten weiter
  • 443 Leser

Eltern haben nicht mehr Stress

Erst Karriere, dann Kinder? Wer die Familiengründung deshalb verschiebt, läuft Gefahr, gar keinen Nachwuchs zu bekommen. Die Ergebnisse des Gesundheitsreports 2014 der DAK Baden-Württemberg können junge Menschen ermuntern, sich zuzutrauen, beides unter einen Hut zu kriegen. Denn unter Sorgen und Überforderung leiden erwerbstätige kinderlose Männer und weiter
  • 437 Leser

Erfolgreich in der Nische

Klasse statt Masse - Mit diesem Versprechen gewinnen unabhängige Verlage mehr Leser
Die Kleinen sind im Kommen: Unabhängige Verlage setzen auf Nischen, bewusste Käufer - und mitunter ungewöhnliche Buchtitel. weiter
  • 555 Leser

Erweiterter Suizid

Bluttaten Wollte der Täter sich umbringen und seine Kinder mit in den Tod reißen? Dann würde es sich um eine erweiterten Suizid handeln. Darunter verstehen Juristen und Psychologen, dass der Täter sich und ihm nahestehende Menschen tötet. Oftmals wird durch den Täter die eigene Familie ganz ausgelöscht. Forschungsergebnisse belegen, dass Männer häufiger weiter
  • 483 Leser

EU verstärkt Kampf gegen Steuerflucht

Im Kampf gegen die grenzüberschreitende Steuerflucht fällt in der EU das Bankgeheimnis für Ausländer. Die Mitgliedstaaten verständigten sich nach einem jahrelangen Tauziehen auf die Ausweitung des Informationsaustausches zwischen den Steuerbehörden der EU-Länder. "Wir haben endlich eine Einigung. Das ist ein wichtiger Durchbruch", sagte ein EU-Diplomat weiter
  • 547 Leser

FC Bayern: Arjen Robben bleibt bis 2017

Er galt lange Zeit als verletzungsanfällige Diva und sogar als Feindbild der Fans - doch längst ist zwischen Arjen Robben und Bayern München eine echte (Liebes-)Beziehung entstanden. Nun wird sie fortgesetzt. Der Niederländer verlängerte am Mittwoch seinen Vertrag vorzeitig um weitere zwei Jahre bis 2017. Er sei jetzt im fünften Jahr in München, "drei weiter
  • 495 Leser

Für Freund geht es noch um Gesamtrang zwei

Saisonabschluss im Skispringen: Weltcupfinale in Planica auch für Carina Vogt
Mit seinen vier Mannschafts-Olympiasiegern um Frontmann Severin Freund und Sotschi-Einzelsiegerin Carina Vogt (Degenfeld) geht der Deutsche Skiverband (DSV) beim Weltcupfinale der Skispringer im slowenischen Planica an den Start. Für den frisch gebackenen Skiflug-Weltmeister Freund geht es im Gesamtweltcup noch um Rang zwei. Hier belegt der 25-Jährige, weiter
  • 432 Leser

Geheime Liste

Bundesanwaltschaft prüft deutsche Hilfe für Syriens C-Waffen
Deutsche Unternehmen waren maßgeblich am Aufbau des syrischen Giftgas-Programms beteiligt. Doch um welche Firmen es sich handelt, ist geheim. Nun prüft die Bundesanwaltschaft die Angelegenheit. weiter
  • 584 Leser

Google will an den Fernseher ran

Mit dem Stick Chromecast bringt Internet-Riese auch in Deutschland Inhalte aufs TV-Gerät
Mit einem sieben Zentimeter großen Gerät landete Google in den USA einen Verkaufsschlager. Nun soll der TV-Stick Chromecast auch die deutschen Wohnzimmer mit Videos aus dem Internet erobern. weiter
  • 4
  • 815 Leser

Grün-Rot plant Wahlkreisreform

Um der Gefahr einer erfolgreichen Anfechtung der Landtagswahl 2016 zu entgehen, legt Landeswahlleiterin Christiane Friedrich der Politik einen Neuzuschnitt des Wahlkreises Tübingen nahe. Bei exakter Anwendung der Rechtsprechung des Staatsgerichtshofs sei das zwar "nicht zwingend". Ein Verzicht auf einen Neuzuschnitt sei aber "mit einem nicht abschätzbaren weiter
  • 589 Leser

Gründungen sind rückläufig

Weniger Selbstständige In Deutschland sind 2013 so wenige Betriebe gegründet worden wie seit 2003 nicht mehr. Rund 129 000 Menschen meldeten eine Firma an, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das waren 4,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Schon 2012 weiter
  • 557 Leser

Hartz IV auch für Zuwanderer?

Europäischer Gerichtshof verhandelt den Fall einer 24-jährigen Frau aus Leipzig
Können arbeitslose EU-Bürger in Deutschland Hartz IV beziehen? Dieser Streit beschäftigt seit Monaten die deutsche Innenpolitik - und jetzt auch den Europäische Gerichtshof in Luxemburg. weiter
  • 667 Leser

Heidelcement profitiert von Sondereffekten

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement hat 2013 wegen Sondereffekten deutlich mehr verdient. Dazu trugen vor allem der Verkauf einer Beteiligung in Saudi-Arabien und einer britischen Tochter bei. Aber auch ein positiver Gerichtsentscheid im US-Staat Kalifornien spülte Geld in die Kasse. Der Überschuss sei um 79 Prozent auf 945 Mio. EUR gestiegen, teilte weiter
  • 589 Leser

Hinter der Maske das Tier

Das Kunstmuseum Basel zeigt den belgischen Maler James Ensor
Er riss dem Gesellschaftsmenschen seiner Zeit die Maske ab - indem er sie malte: James Ensors Kunst ist auch heute noch aktuell, wie jetzt eine große Retrospektive im Kunstmuseum Basel beweist. weiter
  • 611 Leser

Im Notfall vor Gericht

Reutlingen will kreisfrei werden - Landrat kämpft dagegen an
Der Reutlinger Landrat Thomas Reumann ist zuversichtlich: Die Stadt Reutlingen werde es nicht schaffen, den Landkreis zu verlassen. Eine Expertise von Professor Junkernheinrich bestärkt seine Auffassung. weiter
  • 563 Leser

Immer mehr Festnahmen

Ermittlungserfolge In den vergangenen Jahren haben die US-Behörden bei Ermittlungen zu Kinderpornografie im Internet bereits tausende Verdächtige festgenommen. Allein im vergangenen Jahr gab es nach offiziellen Angaben 2099 Festnahmen. Im Jahr 2012 waren es noch 1655 und 2011 in den gesamten Vereinigten Staaten 1335 gewesen. afp weiter
  • 587 Leser

Karriere-Ende für Henkel

Biathlon-Talente Knoll und Kummer vor Weltcup-Premiere
Ihre letzten drei Weltcup-Rennen ab heute am legendären Holmenkollen will Andrea Henkel nach über 20 Jahren im Leistungssport einfach nur genießen. "Wie ich mich nach meinem letzten Weltcuprennen fühlen werde, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber im Moment bin ich noch nicht wehmütig. Es überwiegt die Freude auf die Wettkämpfe am Holmenkollen", sagte weiter
  • 562 Leser

Kinder aus Fenster geworfen

Treuchtlingen: Vater dreht nach Auszug der Frau durch
Entsetzen im fränkischen Treuchtlingen: Offenbar aus rasender Wut darüber, dass ihn seine Frau verlassen hat, wirft ein 30 Jahre alter Mann seine drei Kinder aus dem Fenster und springt hinterher. weiter
  • 560 Leser

Kinderpornoring in USA gesprengt: 27 000 Kunden

US-Fahnder haben einen der größten internationalen Kinderpornoringe im Internet ausgehoben. 14 Verdächtige seien festgenommen und angeklagt worden, sagte Heimatschutzminister Jeh Johnson in Washington. Der Ring habe rund 27 000 Kunden gehabt und mehr als 250 Kinder und Jugendliche in den USA und fünf anderen Ländern ausgebeutet. Nach Angaben der Ermittler weiter
  • 574 Leser

Kinderteller oft Kalorienbomben

Wenn Eltern mit Kindern auswärts essen, werden den Kleinen oft regelrechte Kalorienbomben serviert. Als "Kinderteller" sind Schnitzel, Hähnchen-Nuggets, Fischstäbchen und Pommes frites der Hit, kritisierte die Verbraucherzentrale NRW. Das Speisenangebot der Systemgastronomie biete für kleine Gäste zu viel Paniertes und Frittiertes und zu wenig frische weiter
  • 499 Leser

KLASSISCH: Musik der Anteilnahme

Geografisch gesehen ist Estland ein Zwerg, musikalisch ist es ein Riese - was nicht zuletzt in der Chortradition des Landes begründet liegt. Anfang der 90er Jahre sangen die Esten ihre sowjetischen Besatzer außer Landes, die "singende Revolution" ging in die Geschichte ein. Einen Abglanz dieser archaischen Kraft meint man in der siebten Sinfonie von weiter
  • 504 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Ein großes Experiment

Andrea Nahles hat es ziemlich eilig, die Herzensangelegenheiten der SPD umzusetzen: Die Bundesarbeitsministerin ist noch keine 100 Tage im Amt, da legt sie nach der Rente mit 63 für besonders langjährig Versicherte auch schon den Gesetzentwurf für den Mindestlohn von 8,50 Euro vor. Ihr Grundprinzip ist dabei, möglichst wenige Ausnahmen zuzulassen. Das weiter
  • 582 Leser

KOMMENTAR · STEUERFLUCHT: Das Spiel geht weiter

Das Wort Zinssteuergesetz bringt beim Buchstabenspiel Scrabble viele Punkte ein. Ansonsten aber hielt sich bisher sein Wert in Grenzen. Denn eigentlich soll es Steuerflüchtigen innerhalb der Europäischen Union das Leben schwer machen. Doch bisher hatten sich Österreich und Luxemburg geweigert, mitzuziehen. Jetzt, schlappe neun Jahre, nachdem das Gesetz weiter
  • 642 Leser

KOMMENTAR: Unheimliches Unternehmen

Google wird immer unheimlicher. Gestern preschte der Internet-Konzern bei Computer-Uhren vor und veröffentlichte dafür ein spezielles Programm - eine Flut der tragbaren Produkte dürfte folgen. Als wäre das nicht genug, kündigten die Amerikaner auch noch an, einen Fernseh-Stick in Deutschland in den Handel zu bringen, der Inhalte aus dem Internet aufs weiter
  • 603 Leser

Krim: Ukrainische Flottenbasis gestürmt

Noch vor dem endgültigen Anschluss der Krim baut Russland die militärische Kontrolle über die Schwarzmeer-Halbinsel aus. Pro-Russische Kräfte stürmten gestern das Hauptquartier der ukrainischen Flotte in der Hansestadt Sewastopol und setzten Marinechef Sergej Gajduk fest. Bis Freitag sollen nun noch die russische Staatsduma und der Föderationsrat das weiter
  • 525 Leser

Land: Schutz für Hebammen-Beruf

Seltene Einigkeit im Landtag: Redner aller Fraktionen setzten sich gestern in Stuttgart für einen besseren Schutz des Berufs der Hebamme ein. Das sei ein starkes Signal in Richtung Berlin, wo rasch gehandelt werden müsse, bedankte sich die SPD-Abgeordnete Anneke Graner. Im Bund sehen rund 3500 freiberufliche Geburtshelferinnen ihre berufliche Zukunft weiter
  • 489 Leser

LEITARTIKEL · OPPOSITION: Macht und Ohnmacht

Noch länger als die schwarz-rote Koalition, die seit nicht einmal 100 Tagen amtiert, bemühen sich Linkspartei und Grüne, ihre Rolle im Bundestag zu finden. Weil das Regierungslager zahlenmäßig so stark ist wie nach 1969 nicht mehr, musste die tiefrot-grüne Bonsai-Opposition zunächst darum kämpfen, im Schatten der erdrückenden Mehrheit von Union und weiter
  • 485 Leser

Leute im Blick vom 20. März 2014

DJ Ötzi Für Sänger DJ Ötzi (43) steht seine Familie an erster Stelle. "Früher habe ich jährlich bis zu 300 Auftritte gemacht und mich hoffnungslos übernommen", sagte er der Zeitschrift "Meine Melodie". Das habe bei ihm zum Hörsturz und Depressionen geführt, die er mit Qigong bekämpft habe. Um Zeit mit seiner Frau und seiner Tochter zu verbringen, nehme weiter
  • 516 Leser

Machen Sie mit!

Vor Ort mitreden Auf der Länderkonferenz Baden-Württemberg der Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" diskutieren Fachleute und Politiker über die Infrastruktur. Am 4. April ab 18 Uhr bei der IHK Ulm ist auch Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu Gast. Leser sind aufgerufen, Probleme zu melden und Lösungen vorzuschlagen: Geben Sie Ihre Idee weiter
  • 524 Leser

Mehr Geld für Beratung von Ex-Heimkindern

Die Mittel für die Beratung ehemaliger Heimkinder im Südwesten werden voraussichtlich verdoppelt. Eine entsprechende Beschlussempfehlung hat der Sozialausschuss des Landtags nach eigenen Angaben am Donnerstag einstimmig gefasst. Das Parlament wird bei seiner Sitzung am 19. März darüber entscheiden. Bislang waren die Verwaltungskosten der Anlauf- und weiter
  • 442 Leser

Mit dem Terror kommt der Hass

Nigeria: Machtkämpfe im Zeichen der Religion
Er wirbt um Mäßigung: Doch Kardinal Onaiyekan hat es auch in seinem Land - Nigeria - immer schwerer, damit durchzudringen. Es wächst der Hass. weiter
  • 608 Leser

MITTWOCH-LOTTO

12. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 7 10 23 25 40 Superzahl3 SPIEL 77 1 4 2 0 0 0 0 SUPER 6 9 9 2 9 5 2 ohne Gewähr weiter
  • 495 Leser

Musikrat: Auch Kretschmann ist Fusionskritiker

Die Kritik an der beschlossenen Fusion der beiden SWR-Orchester treibt immer seltsamere Blüten. Weil offensichtlich nicht sein kann, was nicht sein darf, arbeitet der Deutsche Musikrat inzwischen mit erstaunlichen Unterstellungen. "Wende in der Fusionsdebatte des SWR?", war gestern eine Pressemitteilung des Deutschen Musikrats überschrieben. Dessen weiter
  • 523 Leser

Mutter Bavaria schenkt sauber ein

Münchner Starkbieranstich: Hoeneß, Ude und Seehofer sind lauter Lieblingskinder
Beim Starkbieranstich auf dem Münchner Nockherberg werden Christian Ude, Uli Hoeneß und die FDP derbleckt und verabschiedet. weiter
  • 509 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. März 2014

Ein chinesischer Makler hat für umgerechnet 1,4 Millionen Euro einen jungen Hund gekauft. Der Mann erstand den ein Jahr alten, goldfarbenen Tibet-Mastiff bei einer Luxus-Haustiermesse in der Provinz Zhejiang. Seine Hunde hätten "Löwenblut", begründete der Züchter den astronomisch hohen Preis. Tibet-Mastiffs mit ihrer löwenähnlichen Mähne sind bei reichen weiter
  • 1387 Leser

Neue politische Landkarte

Grün-Rot plant Wahlkreisreform, CDU dagegen - Tübingen im Fokus
Die Landeswahlleiterin legt der Politik einen Neuzuschnitt des Wahlkreises Tübingen nahe. Im Landtag wird sogar eine große Reform debattiert. Nächste Woche könnte Grün-Rot bereits eine Vorentscheidung treffen. weiter
  • 568 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Haus eingestürzt In Kairo ist ein sechsstöckiges Wohnhaus eingestürzt. Lokalen Medien zufolge wurden acht Menschen schwer verletzt aus den Trümmern geborgen. Ein Mitarbeiter des Zivilschutzes sagte, bislang sei nicht bekannt, wie viele Menschen sich in dem Haus aufgehalten hatten. Auch die Ursache für das Unglück in dem Vorort Nasr-City blieb zunächst weiter
  • 496 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Barrierefreie Ausstellung Das Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum öffnet am Samstag die nach eigenen Angaben erste barrierefreie Dauerausstellung in Deutschland. Unter dem Titel "Museum der Sinne. Kultur- und Erdgeschichte barrierefrei erleben!" könnten Besucher mit oder ohne Behinderungen Ausstellungsinhalte riechen, tasten oder hören, sagte weiter
  • 864 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Soldaten nach Somalia Die Bundeswehr soll sich mit bis zu 20 Soldaten an einer EU-Ausbildungsmission im Bürgerkriegsland Somalia beteiligen. Das beschloss gestern das Kabinett. Die Bundeswehr war bereits bis Dezember an der Schulung somalischer Soldaten in Uganda beteiligt. In Somalia kämpft seit mehr als 20 Jahren die islamistische Al-Shabaab-Miliz weiter
  • 637 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Green gibt DFB einen Korb Fußball - Nachwuchsstürmer Julian Green vom FC Bayern hat sich gegen eine Zukunft in den deutschen Auswahlmannschaften entschieden. Der 18-Jährige will dagegen künftig für die USA spielen. Wie "U.S. Soccer" bekanntgab, habe man bei der Fifa um einen einmaligen Verbandswechsel angesucht. Weil der in Florida geborene Youngster weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Skifahrer umgekommen Feldberg - Bei einer Skitour am Feldberg im Südschwarzwald ist ein 66-Jähriger ums Leben gekommen. Seine Leiche wurde gestern von Helfern der Bergwacht entdeckt. Der Mann hatte die Nacht im Freien bei Schnee und eisigen Temperaturen nicht überlebt. Zur Todesursache machte die Bergwacht keine Angaben. Der Mann war am Dienstagabend weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 20. März 2014

Mehr Discounter-Wein Fast jede zweite Flasche Wein wird in Deutschland beim Discounter gekauft. Der Anteil von Aldi, Lidl&Co. am Weinmarkt habe 2013 hierzulande unverändert bei 48 Prozent gelegen, berichtete das Deutsche Weininstitut. Zusammen mit Supermärkten und SB-Warenhäusern sei der Anteil des Lebensmittel-Einzelhandels 2013 um einen Prozentpunkt weiter
  • 719 Leser

Nur eine Stimme

Wahlrecht Bei der Landtagswahl im Südwesten hat jeder Wähler eine Stimme. 70 Sitze gehen als Direktmandate an die Gewinner in den 70 Wahlkreisen. Dazu kommen 50 Sitze, diese Zweitmandate werden nach dem Abschneiden der Parteien ermittelt. Mit Überhang- und Ausgleichsmandaten hat der Landtag derzeit 138 Abgeordnete. weiter
  • 536 Leser

Parkte Hoeneß 400 Millionen?

Nach dem Prozess gegen den ehemaligen FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß hat ein Informant des Magazins "Stern" darauf hingewiesen, dass es um noch höhere Beträge gegangen ist, als bislang bekannt. "Er hatte zeitweise Werte von 600 Millionen Schweizer Franken auf seinem Konto" - also ungefähr 400 Millionen Euro", sagte der Informant, der im Gespräch mit weiter
  • 515 Leser

Porsche ruft 911 GT3 zurück

Nach Bränden in zwei Exemplaren des neuen Porsche 911 GT3 tauscht der Sportwagenbauer die Motoren in den bereits ausgelieferten Autos aus. Die Ursache für die Motorbrände sei eine gelöste Verschraubung an einem Motorteil (Pleuel) gewesen, teilte die Stuttgarter VW-Tochter mit. Das lose Teil habe das Kurbelgehäuse beschädigt, was in den beiden Fällen weiter
  • 510 Leser

Positive Niederlage

Champions League: Dortmund reicht 1:2 gegen Zenit zum Weiterkommen
Borussia Dortmund ist mit Müh und Not in das Viertelfinale der Champions League eingezogen. Der Revierclub verlor gestern gegen Zenit St. Petersburg nach einer schwachen Vorstellung mit 1:2 (1:1). weiter
  • 494 Leser

Reif für die nächsten Großtaten

Sandro Cortese gilt in der Moto2-Klasse inzwischen als Anwärter auf Top-Plätze
18 WM-Rennen sind terminiert, am Sonntag starten die Motorrad-Asse im Wüstenstaat Katar in die Saison. Der Berkheimer Sandro Cortese will es nach einem harten Moto2-Lehrjahr wissen. Die Tests verliefen top. weiter
  • 513 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 23)

Um die Wartezeit zu nutzen, schleppte ich die sechs Stühle vom Esszimmer in die Küche, den großen Tisch konnte Cord übernehmen. Ich griff sogar widerstrebend zum Staubsauger, rückte Möbel zur Seite und überlegte, ob Wolfram vom Bett aus lieber den Blick zum Fenster oder eher auf den Picasso richten wollte. Als ich erneut den Wohnraum betrat, schlummerte weiter
  • 571 Leser

Rückkehr des Rotsünders

VfB-Trainer Stevens muss auf Vedad Ibisevics Comeback bauen
Fünf Spiele lang war der Stuttgarter Sturmführer Vedad Ibisevic gesperrt. Viel ist seither passiert bei VfB: Trainerwechsel, Abrutschen auf einen Abstiegsplatz. Gelingt Huub Stevens mit dem Bosnier noch die Wende? weiter
  • 503 Leser

Schavans Prozess beginnt

Ex-Bildungsministerin klagt gegen Verlust des Doktortitels
Das Verwaltungsgericht Düsseldorf befasst sich ab dem heutigen Donnerstag mit der Aberkennung des Doktortitels der früheren Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) durch die Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Das Gericht verhandelt die Anfechtungsklage der Politikerin gegen den Entzug des Titels "Dr. phil.". Das Gericht muss beurteilen, weiter

Sechs deutsche WM-Starter

Ein halbes Dutzend Gleich sechs deutsche Motorrad-Piloten sind in der WM-Saison 2014 am Start. In der "Königsklasse", der MotoGP ist Stefan Bradl (Zahling) dabei. In der Moto2 sind neben Sandro Cortese (24/Berkheim) auch dessen Klubkamerad vom Ulmer Motorsport-Club, Marcel Schrötter (21), sowie Jonas Folger (20) fix gemeldet. In der Moto3-Klasse versuchen weiter
  • 479 Leser

Sieben Tote bei Amoklauf in der Türkei

Ein Mann hat in einer Behörde im Nordosten der Türkei sechs frühere Kollegen und sich selbst getötet, nachdem er entlassen worden war. Mehrere andere Menschen seien in dem Büro der Statistikbehörde TÜIK in Kars verletzt worden, teilten die Behörden mit. Unter den Toten sei auch der Leiter des TÜIK-Regionalbüros, mit dem der Mann Streit gehabt habe, weiter
  • 392 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Dortmund - Petersburg 1:2 (1:1) Manchester United-Piräus 3:0 (2:0) Dortmund und ManU sind weiter. weiter
  • 462 Leser

Starke ARD, schwaches ZDF

Öffentlich-Rechtliche räumen Grimme-Preise ab - Nur ein Privater erfolgreich
Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender landen beim Grimme-Preis fast einen K.o.-Sieg. Die Privaten haben nur einen Gewinner. Doch dabei handelt sich dabei um ein Flaggschiff der Unterhaltung. weiter
  • 559 Leser

Steuerrecht: Rülke wirft SPD Doppelmoral vor

FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke hat der Südwest-SPD Doppelmoral beim Thema Steuerehrlichkeit vorgeworfen. Finanzminister Nils Schmid wolle sich in populistischer Weise als Vorkämpfer der Steuerehrlichkeit profilieren - während Fraktionschef Claus Schmiedel wegen einer Steuerstraftat rechtskräftig verurteilt werde. Dies sei scheinheilig, sagte Rülke weiter
  • 527 Leser

STICHWORT · ZINSSTEUERGESETZ: Die geplante Verschärfung

Das Zinssteuergesetz ist eines der kompliziertesten Gesetze der Europäischen Union. Es ist seit 2005 in Kraft. Auf Basis dieser Regelung melden die Mitgliedstaaten Zinserträge von EU-Ausländern an die Steuerbehörden des jeweiligen Heimatlandes. Österreich und Luxemburg hielten aber bisher am Bankgeheimnis fest und erheben stattdessen eine anonyme Quellensteuer weiter
  • 502 Leser

Südwesten: Industrie wächst wieder

Die Geschäfte in der Industrie im Südwesten ziehen wieder an. Der Landesverband stellt sich aber wegen der Krim-Krise auf unsichere Monate ein. weiter
  • 783 Leser

T-Systems bestätigt Abbau von 4900 Jobs

Verdi: Keine sozialverträgliche Lösung möglich
Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die Telekom will in ihrer Großkundensparte T-Systems rund 4900 Stellen streichen - offenbar sozialverträglich. weiter
  • 713 Leser

Tausende ohne Gurt am Steuer

Tausende Menschen wurden in Baden-Württemberg binnen einer Woche angezeigt, weil sie im Auto keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten. Wie das Innenministerium in Stuttgart mitteilte, wurden bei Kontrollen am 10. und 16. März insgesamt 8619 Verstöße gegen die Gurtpflicht registriert. Zudem seien 1828 Fahrer bei den Kontrollen verwarnt worden, weil sie weiter
  • 513 Leser

Trend zur Fitness hält an

Die Fitnessstudios in Deutschland haben 2013 ihren Wachstumstrend fortgesetzt. Das belegt eine Studie der Unternehmensberatung Deloitte und der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Ende 2013 waren in Deutschland 8,6Mio. Menschen in einem Fitnessstudio angemeldet, das waren 8,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Foto: Fotolia weiter
  • 791 Leser

Trommeln gegen den Frust

In der Musikgruppe "Beatstomper" spielen sozial benachteiligte Jugendliche
Jugendliche, die am Rand der Gesellschaft stehen, finden in der Musikgruppe "Beatstomper" eine Heimat. Manchmal auch ihr musikalisches Talent. weiter
  • 521 Leser

Umwelt: Interesse an Meldestelle im Land wächst

Das Interesse an Umweltdaten wächst nach Angaben des Landes stetig an. Die Meldungen über Lärm-, Luft- und Gewässerverschmutzungen oder Schäden an Natur und Landschaft bei der Umweltmeldestelle in Stuttgart nahmen in den vergangenen fünf Jahren von 117 auf 189 im Jahr 2013 deutlich zu, wie Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) im Landtag mitteilte. weiter
  • 491 Leser

Unsterblicher Hildebrandt

Der Münchner Kabarettist hat es wieder geschafft, die Ordnung zu stören. Und das Monate nach seinem Tod - mit seinem Grabstein. weiter
  • 574 Leser

US-Notenbank hilft dem Markt

Fed setzt Abschied von extrem lockerer Geldpolititk fort
Der Aktienmarkt hat vor geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed etwas zugelegt. Die US-Notenbank setzt ihren langsamen Abschied von der extrem lockeren Geldpolitik fort. Die monatlichen Käufe von langfristigen Staatsanleihen und Immobilienpapieren werden erneut um 10 Mrd. Dollar (7,2 Mrd. EUR) reduziert. Damit sinkt die Summe von ursprünglich weiter
  • 568 Leser

Verhängnisvolle Aufrüstung

Anfänge Das syrische Chemiewaffenprogramm begann nach Informationen westlicher Geheimdienste in den 1970er Jahren mit dem Import chemischer Munition. Das arabische Land wurde bereits damals autoritär regiert und war politisch instabil. In den folgenden Jahren erwarb Syrien das Material und die Fähigkeit zur eigenständigen Produktion chemischer Kampfstoffe. weiter
  • 380 Leser

Verzweiflung über den Geisterflug

Ungewissheit, widerstreitende Informationen und immer weniger Hoffnung - die Angehörigen, die in Peking auf die Passagiere des verschollenen Flugzeugs MH370 der Malaysia Airlines warteten, sind zunehmend verzweifelt. Immer noch ist unklar, wo die Maschine mit 239 Menschen an Bord abgeblieben ist (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 742 Leser

Vorherige Enthüllungen

Die Quelle Regelmäßig gibt es derzeit Berichte über die Taktiken des US-Geheimdienstes NSA. Sie stützen sich auf Unterlagen, die der Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden Journalisten zugespielt hat. Skandale Es kam zum Beispiel raus, dass die NSA Informationen aus dem Internet abgreift und mit der Hilfe des britischen Partnerdienstes GCHQ Daten auch direkt weiter
  • 594 Leser

Weniger Frauen-Startups

Vor allem in der IT-Wirtschaft gründen Männer weitaus häufiger Firmen
Eine Frau an der Spitze eines Startups? Das ist in Deutschland nach wie vor eine Seltenheit. Sie machen nur einen Bruchteil der Gründungen aus. Ein Frauen-Netzwerk will das aber jetzt ändern. weiter
  • 651 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hoher Karstadt-Verlust? Die angeschlagene Warenhauskette Karstadt (Essen) hat einem Bericht zufolge auch im Geschäftsjahr 2012/13 einen dreistelligen Millionenverlust eingefahren. Für die am 30. September zu Ende gegangene Periode stünden 127 Mio. EUR Verlust zu Buche, berichtete das "Manager Magazin" und beruft sich auf die Aufsichtsratssitzung. Der weiter
  • 674 Leser

Öffnungszeiten und Preise

Die Ausstellung "Die überraschten Masken: James Ensor". Aus dem Königlichen Museum für Schöne Künste Antwerpen und Schweizer Sammlungen, im Kunstmuseum Basel im St. Alban-Graben. Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag von 10-18 Uhr, die Schau dauert bis zum 25. Mai. Der Eintritt kostet für Erwachsene (ab 20 J.) 21 Schweizer Franken, ermäßigt 8. Info www.kunstmuseumbasel.ch weiter
  • 475 Leser

Leserbeiträge (8)

Die Kolpingsfamilie Neresheim hatte ein aktions- und erfolgreiches Jahr

(KHD) Bei seiner ersten Hauptversammlung als erster Vorsitzender der Kolpingsfamilie Neresheim berichtete Hans-Michael Hell von vielen und erfolgreichen Aktivitäten im Kolpingjubiläumsjahr.

Zu Beginn der Versammlung begrüßte Vorsitzender Hans-Michael Hell alle Anwesenden, besonders Präses Pfarrer Warzecha, Herrn Lothar Köhl

weiter
  • 4055 Leser

50.Hauptversammlung vom Ktzv Lindach am 15.03.2014

 

Der 1.Vorsitzende Gerhard Stangl begrüßte zur 50.Hauptversammlung im Jubiläumsjahr 2014-Herrn Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk,den Ehrenvorsitzenden Dieter Munz und die rund48 anwesenden Mitglieder.

Die gute Wirtschaftslage des Vereins ermöglichte ein gemeinsames Essen.Die Versammlung ehrte das verstorbene Mitglied Emil Hoffmann

weiter
  • 3615 Leser

Danke, SchwäPo!

Zum Artikel „Müll-Hotline bleibt kalt“ vom 11. Februar:Drei Wochen war die Stelle blank,drum gilt der SchwäPo unser Dank,dass sie mit eindrucksvollem Bildeaufs Korn genommen jenes wildemit Müll und Schmutz versierte Eck.Denn kurz darauf war der Unrat weg!Drei Wochen hin, drei Wochen her,doch Unterrombach braucht vielmehr!Vielleicht, weil weiter
  • 3
  • 3609 Leser

Wanderungen 2014 - März bis Juli

Tageswanderungen: Treffpunkt 09:00 Uhr Landratsamt

Nachmittagswanderungen: Treffpunkt 13:30 Uhr Landratsamt

23.03 NW  Rund ums Aalbäumle

         WL: Kurt Marterer

06.04 TW  Braunenberg - Kapfenburg

         WL: Karl Birk

20.04      

weiter
  • 3101 Leser

Voltigierabzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Am Sonntag, den 23. März 2014, finden beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd ein Reihe von Abzeichenprüfungen statt. Erwartet werden rund 60 Teilnehmer aus Schwäbisch Gmünd, Heuchlingen, Aalen, Frankenhardt, Zöbingen, Aichwald, Köngen, Heimsheim, Herbrechtingen und Röhingen.

Die folgenden Prüfungen

weiter
  • 1976 Leser

Hauptvorstand einstimmig wiedergewählt

Am 6.3.2014 waren die Mitglieder der Modellfluggruppe Essingen e.V. zu ihrer 5.Jahreshauptversammlung geladen. Erschienen sind 27 Mitglieder, davon waren 25 Mitglieder stimmberechtigt.

Walter Grupp begrüßte die Anwesenden und stellte eine Beschlussfähigkeit fest.

Es folgte der Bericht des Schriftführers Siegfried Balle mit folgenden

weiter
  • 5
  • 7086 Leser

Hauptvorstand einstimmig wiedergewählt

Am 6.3.2014 waren die Mitglieder der Modellfluggruppe Essingen e.V. zu ihrer 5.Jahreshauptversammlung geladen. Erschienen sind 27 Mitglieder, davon waren 25 Mitglieder stimmberechtigt.

Walter Grupp begrüßte die Anwesenden und stellte eine Beschlussfähigkeit fest.

Es folgte der Bericht des Schriftführers Siegfried Balle mit folgenden

weiter