Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. März 2014

anzeigen

Regional (9)

Auto nimmt Omnibus aufs Korn

Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Mutlangen

Am Freitag, 28. März, um 15.43 Uhr, versuchte ein 29-jähriger mit seinem VW Golf von der Landesstraße 1155 aus Richtung Alfdorf kommend nach links in die Bundesstraße 298 in Richtung Spraitbach abzubiegen. Dazu war er an einem bereits im Einmündungsbereich wartenden Auto vorbeigefahren und hatte in der Folge einen von links

weiter
  • 5
  • 3104 Leser

Kinderrechte plastisch dargestellt

13 Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte nehmen an UNICEF-Wettbewerb teil
Viel Recherche, kreative Ideen, Interviews und filigrane Bastelarbeit – für ihr freiwilliges Sozialadditum, eine Art Arbeitsgemeinschaft, haben sich die Schüler des Landesgymnasiums mächtig ins Zeug gelegt. Am Samstagmorgen zeigten sie gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse das Ergebnis ihres Projekts als kleine Ausstellung in der Gmünder weiter
  • 5
  • 1178 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit schweren Verletzungen musste ein 60-Jähriger ins Stauferklinikum eingeliefert werden, nachdem er am Freitagnachmittag auf einem abschüssigen Schotterweg zwischen dem Naturfreundehaus Himmelreich und Schwäbisch Gmünd-Weiler mit seinem Fahrrad gestürzt war. Der Mann, der einen Helm trug,

weiter
  • 3
  • 1143 Leser

Radfahrer schwer gestürzt

60-Jähriger verletzt sich auf Schotterweg zwischen Himmelreich und Weiler

Mit schweren Verletzungen musste ein 60-jähriger ins Stauferklinikum eingeliefert werden, nachdem er am Freitag, 28. März, gegen 16.45 Uhr, auf einem abschüssigen Schotterweg zwischen dem Naturfreundehaus Himmelreich und Schwäbisch Gmünd-Weiler mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt gestürzt war. Der 60-jährige, der einen

weiter
  • 5
  • 3617 Leser

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Freitagnachmittag auf der Ellwanger Westtangente

Drei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 2500 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag, 28. März, um 14.55 Uhr, in Ellwangen auf der Westtangente kurz nach der Einmündung Mühlgraben ereignete. Die Polizei berichtet, dass eine in Richtung Aalen fahrende 50-jährige Frau ihren VW verkehrsbedingt anhalten

weiter
  • 5
  • 2874 Leser

Altersgenossen beim Weltmarktführer

Der Altersgenossenverein 1949 unternahm eine Werksbesichtigung beim Weltmarktführer für Reinigungssysteme, bei der Firma Kärcher in Winnenden. Die Werksführung begann mit einem obligatorischen Gruppenfoto und einer Begrüßung mit Kaffee und Kuchen. Sehr beeindruckt waren die Altersgenossen vom modernsten Kunststoffspritzwerk der Welt und der Innovationskraft, weiter
  • 1544 Leser

Wie Gesang verbindet

Mitgliederversammlung Liederkranz Waldstetten
Bei der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Waldstetten konnte der Vorsitzende W. Schott zahlreiche verdiente und langjährige Mitglieder ehren. weiter
  • 5
  • 787 Leser

Saisonauftakt im Besucherbergwerk

10.30 Steigergebet und anschließend Bergparade zum Stollen

Heute, am Samstag, 29. März, öffnet das Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Aalen-Wasseralfingen wieder seine Pforten. Saisonauftakt ist um 10.30 Uhr mit dem traditionellen Steigergebet im historischen Betsaal des Waldgasthofs Erzgrube mit anschließender Bergparade zum Tiefen Stollen. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Bläsergruppe

weiter
  • 5
  • 2497 Leser

"Tierisch heiter" am Sonntag um 11

Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters konzertiert

„Tierisch heiter“ heißt es beim Mottokonzert „Klassik um 11“ des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters am Sonntag, 30. März, um 11 Uhr  im Prediger. Es kommen Titel mit ausschließlich tierischem Bezug zur Aufführung.

Der musikalische Leiter Ulrich Hieber hat sich diesmal wieder etwas ganz

weiter
  • 661 Leser

Regionalsport (4)

Wetzgau verliert erneut

Kunstturnen, Bundesliga Männer
Die Bundesligaturner des TV Wetzgau haben auch ihren zweiten Wettkampf in dieser Saison verloren. Die TG Saar bezwangen den Deutschen Meister mit 30:21 Score Points. Garant für diesen Heimsieg war der ukrainische Weltklasseturner Oleg Verniaiev, der sich in Galaform bei seiner Heimpremiere präsentierte und die Top Scorer Wertung mit 19 Score Points weiter
  • 3
  • 3634 Leser

1:3-Niederlage für VfR Aalen II

Fußball, Verbandsliga
Die zweite Mannschaft des VfR Aalen musste sich gegen die Hausherren aus Albstadt mit 1:3 geschlagen geben. Bereits in der ersten Hälfte lag Aalen mit 0:1 zurück. Der VfR II bleibt weiterhin Tabellenführer. weiter
  • 4648 Leser

1. FCN verliert 0:1

Fußball, Verbandsliga
Der 1. FC Normannia Gmünd kehrte mit einer Niederlage aus Schwäbisch Hall zurück. Schon zur Pause lagen die Normannen mit 0:1 zurück. Damit landet der 1. FCN auf Tabellenplatz zehn. weiter
  • 5501 Leser

Überregional (79)

"Der Zustand ist besorgniserregend"

Verkehrsminister Winfried Hermann über Spatenstiche, marode Brücken und die allgegenwärtige Geldnot in der Verkehrsinfrastruktur
Wesentlich mehr Geld vom Bund für die Verkehrsinfrastruktur - und mehr Personal zur Umsetzung der Mittel im Land: Das fordert Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). weiter
  • 604 Leser

1. FC Nürnberg

29. März: Freiburg (A = Auswärtsspiel) 5. April: Mgladbach (H = Heimspiel) 12. April: VfL Wolfsburg (A) 20. April: Bayer 04 Leverkusen (H) 26. April: FSV Mainz 05 (A) 3. Mai: Hannover 96 (H) 10. Mai: FC Schalke 04 (A) weiter
  • 491 Leser

52 Jahre Knast: Doppelmörder bleibt drin

Der am längsten einsitzende Häftling Deutschlands muss auch nach 52 Jahren weiter im Gefängnis bleiben. Der 77-jährige Hans-Georg Neumann scheiterte mit einer Haftbeschwerde beim Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe. Neumann wurde 1963 zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er im Jahr zuvor ein Liebespaar in Berlin ermordet hatte. Der 1. Strafsenat des weiter
  • 515 Leser

Abstiegskampf pur

Fünf Bundesligisten wehren sich verzweifelt - Schweres Restprogramm für VfB und HSV
Die Meisterschaft ist entschieden. Jetzt steht der Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg im Fokus. Fünf Teams sind darin verwickelt. Darunter der VfB Stuttgart und der HSV, die nie damit gerechnet hatten. weiter
  • 481 Leser

Alpendrama ist Favorit auf den Filmpreis

. Renaissance des Heimatfilms: Der packende Alpen-Western "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska geht mit neun Nominierungen als großer Favorit ins Rennen um den Deutschen Filmpreis. Auf den zweiten Platz schaffte es mit sechs Nennungen das Kinoepos "Die andere Heimat" von Edgar Reitz, gefolgt von Frauke Finsterwalders Ensemblefilm "Finsterworld" weiter
  • 567 Leser

Als Tarifpartner anerkannt

Die Gewerkschaft Die im Jahr 1969 gegründete Vereinigung Cockpit (VC) hat rund 9300 Mitglieder und ist erst seit dem Jahr 2000 auch als Gewerkschaft aktiv. Sie wird von nahezu allen deutschen Fluggesellschaften als Tarifpartner anerkannt. Vor dem ersten Abschluss bei der Lufthansa im Jahr 2001 wurden die Pilotengehälter von der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft weiter
  • 661 Leser

Anleitung zum Glücklichsein

Geld und materielle Güter sind nicht alles, aber ohne sie wäre alles viel schlimmer
Unter den dummen Sprüche ist dieser garantiert zu finden: "Lieber reich und gesund als arm und krank". Dabei kommt die Forschung zu einem ähnlichen Ergebnis: Geld macht glücklich - zumindest ein bisschen. weiter
  • 903 Leser

Ansturm auf G 9 im Land

Wenige wählen an Modellschulen den kurzen Weg zum Abi
Der Run auf neunjährige Gymnasialzüge (G 9) im Südwesten verstärkt sich. Nach einer Erhebung an den 44 G-9-Modellschulen wählten 92 Prozent der Schüler den längeren Weg zum Abitur. Ein Jahr zuvor waren es 90 Prozent. Insgesamt wurden 5261 Kinder für einen neunjährigen Zug angemeldet, teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit. Nur 477 Kinder entschieden weiter
  • 1179 Leser

Auf einen Blick vom 29. März 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA FC Schalke 04 - Hertha BSC 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Obasi (16.), 2:0 Huntelaar (46.). - Zuschauer: 61 550. 1FC Bayern 27252079:1377 2FC Schalke 04 28166653:3754 3Bor. Dortmund 27164759:2952 4Leverkusen 271521046:3347 5VfL Wolfsburg 27135946:4144 6M"gladbach 27126946:3342 7FSV Mainz 05 271251038:4341 8FC Augsburg 271161040:4039 9Hertha weiter
  • 368 Leser

Aus Österreich importiert

Vorreiter Die Entscheidung war umstritten: Der freie Träger "Neustart" hat Anfang 2007 für zehn Jahre die Aufgaben der Bewährungs- und Gerichtshilfe im Südwesten übernommen. Damit war Baden-Württemberg das erste Land, das die Bewährungs- und Gerichtshilfe flächendeckend privatisierte. Ziel war auch eine Kostenersparnis: Bis 2016 könnten durch die Übertragung weiter
  • 507 Leser

Australien ändert Suchgebiet

Boeing 777 soll nördlicher als zunächst angenommen verunglückt sein
Tagelang wurde am falschen Ort nach Wrackteilen gesucht. Nun wird eine neue Absturzregion ausgewiesen, über der der Flug MH370 abgestürzt sein könnte. Der heutige Samstag soll Aufschluss bringen. weiter
  • 425 Leser

Bessere Bewährungshilfe

Gutachten lobt Vergabe an privaten Träger - Zukunft dennoch offen
Bleibt die Bewährungshilfe in privater Trägerschaft - oder kehrt sie unter staatliche Regie zurück? Im Gutachten für das Justizministerium kommt die Reform gut weg, doch erst im Herbst entscheidet Grün-Rot. weiter
  • 430 Leser

Bewährung und Geldstrafe für Wiesn-Wirt Krätz

Der Oktoberfestwirt Sepp Krätz ist vom Münchner Landgericht wegen Steuerhinterziehung in 36 Fällen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Außerdem verhängte die Wirtschaftsstrafkammer am Freitag eine Geldstrafe von 570 000 Euro (300 Tagessätze zu je 1900 Euro) gegen den Promi-Gastronom. Der 59-Jährige hatte gestanden, weiter
  • 523 Leser

Bierbänke statt Theatersesseln

Die Freiburger Bühne wird saniert und hat ein Ausweichquartier auf einem Brauereigelände gefunden
Seit fast 140 Jahren wird auf dem Gelände in Freiburg Bier gebraut. Eine Brauerei wird für das Stadttheater Freiburg zur Ausweichspielstätte. weiter
  • 701 Leser

Button kontert Vettel

Der Brite schießt Pfeile gegen Sound-Kritiker: "Fahrt doch woanders"
Der Sound der neuen Formel 1 spaltet die Königsklasse - und Chefkritiker Sebastian Vettel macht sich nicht nur Freunde. Jetzt dreht Ex-Champion Jenson Button im Rahmen des Malaysia-Grand-Prix gewaltig auf. weiter
  • 489 Leser

Daimler baut China-Geschäft aus

Kooperation mit Beijing Automotive soll noch enger werden
Daimler hatte lange Zeit Probleme auf dem wichtigen Automarkt China. Mittlerweile kommen die Schwaben besser voran. Grund dafür ist auch ein Partner vor Ort. Die Kooperation soll noch enger werden. weiter
  • 764 Leser

Das Land fährt auf Verschleiß

Weil Geld für die Sanierung fehlt, sind die Verkehrswege in Baden-Württemberg in "besorgniserregendem Zustand", sagt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) im Interview. Der Abschluss unserer Infrastruktur-Serie heute auf einer Doppelseite (Südwestumschau). Fotos: Volkmar Könneke (2), dpa (2) weiter
  • 552 Leser

Deckarm-Drama schockte den Handball

Es ist der 30. März 1979, als Joachim Deckarm jäh aus dem Leben gerissen wird. Während des Europapokalspiels des VfL Gummersbach bei Banyasz Tatabanya prallt der Weltmeister von 1978 mit dem Ungarn Lajos Panovics zusammen und fällt ungebremst mit dem Kopf auf den nur mit einer dünnen PVC-Schicht belegten Betonboden. Deckarm verliert das Bewusstsein weiter
  • 454 Leser

Die letzten sieben Spieltage

1. FC Nürnberg 29. März: Freiburg (A = Auswärtsspiel) 5. April: Mgladbach (H = Heimspiel) 12. April: VfL Wolfsburg (A) 20. April: Bayer Leverkusen (H) 26. April: Mainz 05 (A) 3. Mai: Hannover 96 (H) 10. Mai: FC Schalke 04 (A) SC Freiburg 29. März: 1. FC Nürnberg (H) 5. April: VfB Stuttgart (A) 12. April: Eintracht Braunschweig (H) 19. April: Mönchengladbach weiter
  • 441 Leser

Ein Drittel mehr Einbrüche

Banden düpieren Polizei im Südwesten - Jugendkriminalität geht zurück
Mehr als 11 000 Einbrüche verzeichnete die Polizei im Südwesten 2013, ein Anstieg um ein Drittel. Und nur jeder zehnte wird aufgeklärt. weiter
  • 544 Leser

Elring Klinger investiert in Kunststofftechnik

Nach Bietigheim fließen Millionen - Neue Produktionshalle samt 33 Meter hohem Turm
Die Elring Klinger AG ist auf Wachstumskurs. Das Unternehmen aus Dettingen plant weitere Investitionen. Allein in den Standort Bietigheim-Bissingen sollen jetzt rund 30 Millionen Euro gesteckt werden. weiter
  • 2097 Leser

FAHNE: "Wir brauchen eine Pkw-Maut wie in Österreich"

Mancher Vielfahrer vergleicht die mancherorts marode Infrastruktur hierzulande mit den Verhältnissen im europäischen Ausland. Die 1700 Kilometer Autobahn in Österreich etwa seien in phantastischem Zustand, was auf die Einführung der Autobahn-Vignette zurückzuführen sei. Auch Polen etwa habe binnen zehn Jahren die damals kaum befahrbaren Autobahnen mittlerweile weiter
  • 446 Leser

Genesungswünsche für Michael

Unterstützung Gestern hat die Ferrari-Kampagne #ForzaMichael mit der 72. Grußbotschaft die angepeilte Marke der Grand-Prix-Siege des verunglückten Rekordweltmeisters Michael Schumacher erreicht. Seit dem 16. Januar veröffentlichte der italienische Rennstall jeden Tag Genesungswünsche von Mitarbeitern, Ex-Rivalen, Formel-1-Verantwortlichen und auch Fans weiter
  • 473 Leser

Geteiltes Echo zur Regelung des Doppelpasses

Der schwarz-rote Kompromiss zum Doppelpass stößt auf ein geteiltes Echo. Politiker von Union und SPD begrüßten zwar überwiegend die ausgehandelte Regelung zu der umstrittenen Optionspflicht, äußerten aber teilweise auch Kritik. Opposition und Verbände bewerteten die Pläne vielfach negativ. Von einem "hervorragenden Kompromiss" sprach SPD-Generalsekretärin weiter
  • 456 Leser

Gewinner des Abends

Der wichtigste deutsche Musikpreis "Echo" ist vergeben. Gewonnen haben: Album des Jahres: Helene Fischer, "Farbenspiel" Hit des Jahres: Avicii, "Wake Me Up" Künstler Rock/Pop National: Tim Bendzko Künstler Rock/Pop International: Robbie Williams Künstlerin Rock/Pop National: Ina Müller Künstlerin Rock/Pop International: Birdy Rock Alternative/National: weiter
  • 396 Leser

Großer Andrang auf Schulen mit G 9

"Turbo-Abitur" vielerorts wenig nachgefragt
Immer mehr Schüler verschmähen das "Turbo-Abi": G9-Modellschulen im Land werden überrannt. Ein Aus für das G8 ist aber vorerst kein Thema. weiter
  • 523 Leser

Helene-Fischer-Festspiele

Echo-Verleihung in Berlin: Starrummel auf dem roten Teppich
Eine Show wie auf dem Laufband: Die deutsche Musikbranche kürte mit dem Echo ihre erfolgreichsten Künstler. Emotionen zeigte Peter Maffay. Große Gewinnerin des Abends war Moderatorin Helene Fischer. weiter
  • 848 Leser

Hoffnung auf Zinssenkung

Teuerung so niedrig wie zuletzt 2010
Die Spekulation auf noch billigeres Geld von der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den Deutschen Leitindex Dax weiter steigen lassen. Eine überraschend niedrige Teuerung in Europa nährte die Hoffnung von Anlegern, die EZB könnte bei ihrer Zinssitzung am Donnerstag gegen die niedrigen Inflationsraten einschreiten. In Spanien waren die Verbraucherpreise weiter
  • 589 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Tiki-Taka-König Pep

Als am 4. Juni 2013 Jupp Heynckes sein Karriereende verkündete, verabschiedete sich damit eine Trainerlegende. In einer Saison hatte er gerade mit dem FC Bayern München die Deutsche Meisterschaft, die Champions League und den DFB-Pokal gewonnen. Keinem Bundesligatrainer vor ihm war das im Männerfußball gelungen. Vor diesem Hintergrund fragten sich damals weiter
  • 562 Leser

Katzen infizieren Menschen mit TBC

In Großbritannien haben sich zwei Menschen bei Katzen mit Tuberkulose angesteckt. Wie die Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) berichtete, seien von 39 Menschen, die mit den betroffenen Katzen in Berührung gekommen waren, 24 auf Tuberkulose getestet worden. In zwei Fällen sei eine aktive Infektion festgestellt worden. Die Fälle waren bereits weiter
  • 416 Leser

KOLUMNE: Beste Lösung: der Fernsehbeweis

Die Fußball Bundesliga bleibt ohne "Big Brother"- und das ist gut so. Diese Woche haben die Vereine der 1. und 2. Liga entschieden, dass sie - anders als in England oder bei der WM in Brasilien - keine Torlinientechnik einführen wollen. Damit hätte man mit ziemlicher Sicherheit verhindern können, dass ein Tor gewertet wird, obwohl der Ball gar nicht weiter
  • 5
  • 442 Leser

KOMMENTAR · KRIMINALSTATISTIK: Sozialer Schutz

Eigentlich hätte Innenminister Reinhold Gall allen Grund sich zu freuen. Baden-Württemberg ist ein sicheres Land. Ob Raub, Körperverletzung, Diebstahl, Gewalt- oder Jugendkriminalität - überall sinken die Zahlen der Taten. 5450 Delikte pro 100 000 Einwohner seien ein "Topwert" in Deutschland. Doch der Minister weiß, dass ihm diese Erfolgszahlen bei weiter
  • 676 Leser

KOMMENTAR · OPTIONSPFLICHT: Goldene Mitte

Wenn ein Kompromiss von allen Seiten kritisiert wird, ist das gewöhnlich ein Zeichen für einen ausgewogenen Mittelweg. Das gilt auch für die Einigung der schwarz-roten Koalition beim Doppelpass. Der entscheidende Punkt, den die SPD zu Recht eingefordert hat, ist: Für mehr als 90 Prozent der Betroffenen entfällt künftig die Pflicht, sich mit 23 Jahren weiter
  • 526 Leser

KOMMENTAR: Sinnvoller Ausbau

So unterschiedlich können Strategien aussehen: Während Daimler sein Geschäft in China durch eine noch tiefere Kooperation mit Beijing Automotive ausbaut, bläst General Motors für seine deutsche Tochter Opel zum Rückzug. Zu gering war aus Sicht der Amerikaner der Absatz, zu hoch wäre der Aufwand, um das zu ändern. Die Chinesen werden künftig also keinen weiter
  • 551 Leser

Kommission zum Thema NSU

SPD und Grüne einigen sich - Vorerst kein Untersuchungsausschuss
Auch im Südwesten haben die NSU-Morde ein parlamentarisches Nachspiel. Grüne und SPD wollen eine Enquete-Kommission einsetzen. Ist damit ein Untersuchungsausschuss im Landtag vom Tisch? weiter
  • 518 Leser

Kretschmann: Kirchen sollen sich einbringen

Die grün-rote Landesregierung und der pietistische Flügel der evangelischen Kirche haben in einem Spitzengespräch ihre Positionen in der Bildungspolitik abgesteckt. Als gemeinsamen Nenner betonten beide Seiten den Einsatz gegen Diskriminierung aller Minderheiten. Politik und Kirchen müssten "ein tolerantes und diskriminierungsfreies Miteinander unserer weiter
  • 561 Leser

Körperlose Körper

Doppelausstellung im Kunstmuseum Stuttgart: Gego und Luisa Richter
Transparente Gebilde aus geometrischen Formen zeigt das Kunstmuseum Stuttgart in der Ausstellung mit der Künstlerin Gego. Etwas konventioneller geht Luisa Richter auf ihren Bildern in die Fläche. weiter
  • 585 Leser

LBBW zahlt 1 Milliarde Euro an Träger zurück

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will - wie geplant - 1 Mrd. EUR Anfang April an ihre Träger zurückgeben. Die entsprechenden Verträge sind nun von den Begünstigten - dem Land Baden-Württemberg, dem Sparkassenverband Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart - sowie der Bank unterzeichnet worden. Die erforderliche Zustimmung der Bankenaufsicht weiter
  • 688 Leser

LEITARTIKEL · WACHSTUM UND WOHLSTAND: Grenzen sind nicht in Sicht

Grenzen des Wachstums" - die berühmte programmatische Schrift aus den 1970er Jahren hat die aufkeimenden Zweifel am Wohlstandsversprechen zumindest in Deutschland zu einer Ästhetik des Verzichts veredelt. Motto: Weniger ist mehr. In einer Welt endlicher Ressourcen müsse auch das Wachstum endlich sein, sagten die Wissenschaftler vom "Club of Rome" voraus. weiter
  • 420 Leser

LESERFRAGEN: "Nord-Süd-Verbindung auch für den Schienenverkehr"

Den Ausbau des Schienennetzes nicht zugunsten des Straßennetzes zu vernachlässigen, das fordert ein Teilnehmer der Umfrage. Zwar führt die A 7 als eine Hauptverkehrsader durchgängig von Norden nach Süden durch die Mitte Deutschlands. Auf der Schiene aber gebe es kein vergleichbares Angebot - weder für Personenzüge, noch für den Güterverkehr. Eine Verbesserung weiter
  • 421 Leser

LESERFRAGEN: "Was nützt den Menschen auf dem Land Stuttgart 21?"

Unter den Einsendungen äußern Leser auch Kritik, wonach nicht nur die Ballungsräume zu betrachten seien. Einige Minuten Zeitersparnis für ICE-Reisende zwischen Ulm und Stuttgart nützten den Menschen auf dem Land nichts, wenn beispielsweise die überalterte Brenzbahn als Zubringer aus Heidenheim herhalten müsse. Ein Ausbau der Bahnlinien und eine kürzere weiter
  • 460 Leser

LESERSTIMMEN: "Aus Bahnhöfen Mobilitätszentren machen"

Ein Vorschlag greift die Situation am Konstanzer Bahnhof auf, wo Reisende unter einem Dach das Reisezentrum der Deutschen Bahn, der Schweizerischen Bundesbahn und die Touristikinformation vorfinden. Besonders, um den Öffentlichen Personennahverkehr zu stärken und den Menschen in der Stadt den Umstieg vom Auto auf die Alternativen zu ermöglichen, solle weiter
  • 471 Leser

LESERSTIMMEN: "Stuttgart braucht eine Nord-Ost-Umfahrung"

Ein Leser ärgert sich darüber, dass es in Baden-Württemberg weniger Fernstraßen gibt als in anderen Bundesländern. Das Land habe Verkehrsprojekte der 1970er und 80er Jahre nicht konsequent umgesetzt. So fehle eine West-Ost-Achse im Süden, die den Stuttgarter Raum erheblich entlasten und den Zollernalbkreis besser anbinden könnte. Auch der Bodenseeraum weiter
  • 535 Leser

Leute im Blick vom 29. März 2014

Liam Neeson Der 61-jährige Charakterdarsteller und Actionstar, trinkt keinen Alkohol mehr. "Ich habe es vor einem Jahr aufgegeben", sagte er der New Yorker Männerzeitschrift "GQ" (April). "Ich habe einfach zu viel getrunken. Es hat angefangen, als meine Frau starb." Seine Frau und Kollegin Natasha Richardson war 2009 bei einem Skiunfall ums Leben gekommen. weiter

Liebers stürzt auf Rang 14 ab

Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften im japanischen Saitama
Nach dem Höhenflug von Sotschi hat Peter Liebers bei der Eiskunstlauf-WM in Japan eine Bruchlandung hingelegt. Zwei Stürze warfen den EM-Sechsten aus Berlin bis auf den 14. Platz (211,92 Punkte) zurück. weiter
  • 409 Leser

Lufthansa-Piloten wollen streiken

Nach den massiven Warnstreiks im öffentlichen Dienst erwischt es jetzt schon wieder Flugreisende: Ab Mittwoch wollen die Piloten der Lufthansa drei Tage lang streiken. Betroffen wären Flüge von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings. Der Arbeitskampf trifft unter anderem die Osterferien in Niedersachsen und Bremen, die am Donnerstag beginnen. Lufthansa weiter
  • 559 Leser

Länderkonferenz mit Podiumsdiskussion in Ulm

Vor Ort mitreden Auf der Länderkonferenz der Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" werden am Freitag, 4. April, Fachleute und Politiker über die Infrastruktur diskutieren. Beginn ist um 18 Uhr bei der IHK in Ulm (Olgastraße 95-101). Auf dem Podium diskutieren unter anderem Eckart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, weiter
  • 503 Leser

Maschinenbauer Manz schreibt rote Zahlen

Auch ein Rekordumsatz hat den Maschinenbauer Manz im vergangenen Jahr nicht vor einem Verlust bewahrt. Angesichts hoher Abschreibungen - vor allem im durch Überkapazitäten geprägten Solargeschäft - stand unter dem Strich ein Minus von 2,7 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Allerdings war der Fehlbetrag im Jahr zuvor noch mehr als zwölfmal so hoch weiter
  • 634 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. März 2014

Ein Lama hat in Schwaben für einen Auffahrunfall mit einem Lastwagen gesorgt. Das Tier lief auf einen Traktor zu und dessen Fahrer ließ sein Gefährt vor lauter Schreck einen Meter rückwärtsrollen. Dabei prallte der Traktor auf einen Lastwagen, dessen Fahrer dahinter ebenfalls gebremst hatte. Das Lama war aus einem Gehege nahe Pfaffenhofen an der Roth weiter
  • 413 Leser

Nicht-materielle Aspekte

Private Umstände Glück oder Zufriedenheit hat nicht nur ökonomische Ursachen. Die Wissenschaft weiß, welche privaten Umstände starken Einfluss ausüben. Daraus ein paar Tipps zum Glücklich werden: Unter Menschen gehen? Ja. "Isoliert zu leben, macht nicht glücklich", sagt der Glücksforscher. Freunde haben und sie pflegen sei wichtig. Religiös sein? Ja, weiter
  • 698 Leser

Norweger an Nato-Spitze

Ex-Regierungschef Stoltenberg wird Generalsekretär
Der frühere norwegische Ministerpräsident Jens Stoltenberg (55) wird neuer Nato-Generalsekretär. Dies haben die Botschafter der 28 Nato-Staaten gestern in Brüssel entschieden, teilte das Bündnis mit. Stoltenberg wird sein Amt am 1. Oktober antreten. Sein Vorgänger, der Däne Anders Fogh Rasmussen, scheidet Ende September nach fünf Jahren an der Spitze weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Türkei tickt anders Fluggäste, die am kommenden Sonntag (30. März) in der Türkei starten, sollten noch einmal die genaue Abflugzeit kontrollieren. Hintergrund ist, dass die türkische Regierung den Beginn der Sommerzeit kurzfristig um einen Tag verschoben hat. Während alle anderen europäischen Staaten die Uhren in der Nacht zum Sonntag umstellen, geschieht weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Zurück an Polen Deutschland gibt das von den Nazis geraubte Gemälde "Palasttreppe" von Francesco Guardi (1712-1793) an Polen zurück. Nach Angaben von Baden-Württembergs Kunst-Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne) erfolgt die Übergabe des Werks am Montag in Berlin mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und dessen polnischem Amtskollegen Radoslaw weiter
  • 560 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Obama mahnt Putin US-Präsident Barack Obama hat Kremlchef Wladimir Putin zum Abzug der Truppen von der ukrainischen Grenze aufgefordert. Um die Situation in der Region umgehend zu deeskalieren, müsse Russland "diese Truppen zurückziehen und direkte Verhandlungen mit der ukrainischen Regierung und mit der internationalen Gemeinschaft beginnen", sagte weiter
  • 526 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Keine Lust auf Bremen Fußball Nach Ex-Nationalspieler Aaron Hunt wird auch Aleksandar Ignjovski (23) den SV Werder Bremen zum Saisonende ablösefrei verlassen, wie gestern bekannt wurde. "Wir haben ein zweites, verbessertes Angebot abgegeben. Er hat uns mitgeteilt, dass er dieses Angebot nicht annehmen wird", sagte Werder-Sportchef Thomas Eichin. Der weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Polizist schwer verletzt Karlsruhe - Ein 31-Jähriger hat auf der Flucht vor der Polizei einen Beamten schwer verletzt. Laut Polizei flüchtete der Mann in der Nacht zum Freitag in Karlsruhe vor einer Fahrzeugkontrolle. Als ein Beamter die Autotür öffnete, gab der Mann Gas und erfasste einen anderen Polizisten mit dem Auto. Obwohl der Polizist auf die weiter
  • 537 Leser

NOTIZEN vom 29. März 2014

Inflation sinkt Die Inflation in Deutschland setzt ihren Sinkflug fort: Im März fiel die jährliche Teuerungsrate auf 1,0 Prozent und damit auf das niedrigste Niveau seit August 2010, teilte das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Zahlen mit. Im Februar hatte die Jahresrate mit 1,2 Prozent noch etwas höher gelegen. Zum Februar stiegen die Verbraucherpreise weiter
  • 737 Leser

Opel konzentriert sich beim Absatz auf Europa

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel konzentriert sich bei seinen Geschäften immer stärker auf Europa und verzichtet auf teure Verkaufsaktivitäten in entfernten Märkten - sogar auf dem mittlerweile weltgrößten Automarkt in China. Im Gegenzug stärkt die Tochter von General Motors die Produktion am Stammsitz in Rüsselsheim. Dies gab das Unternehmen nach der weiter
  • 554 Leser

Putin freut sich über deutsche Besucher

Russlands Wirtschaft befindet sich in schlechter Verfassung - Investoren bleiben aber an Bord
In der Krim-Krise warnt die Weltbank vor einer Rezession in Russland. Experten mahnen schon lange eine Modernisierung an. Dass deutsche Investoren trotz des Streits zu Putin reisen, kommt im Kreml gut an. weiter
  • 5
  • 916 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 31)

Was meinst du", sagte er an einem sonnigen Freitag und schaute mich mit seinen immer größer werdenden Augen fast flehend an. "Wird mich Judith morgen besuchen? Ich möchte euch nämlich ein Angebot machen: Ihr könntet eure Miete sparen und hier bei mir einziehen. Die eine ins Dachgeschoss, die andere im ersten Stock." Ich überlegte. Schon vor einiger weiter
  • 662 Leser

Schalke für eine Nacht auf Rang zwei

Obasi und Huntelaar treffen gegen Hertha BSC
Schalke 04 bleibt in der Fußball-Bundesliga auf Erfolgskurs. Allen personellen Problemen zum Trotz feiert Königsblau ein 2:0 gegen glücklose Berliner. weiter
  • 458 Leser

SG BBM bezwingt Nordhorn

Die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim haben das Verfolgerduell gegen die HSG Nordhorn-Lingen in der Ludwigsburger MHP Arena mit 30:27 gewonnen. Robin Haller war mit sechs Treffern bester Bietigheimer Werfer. Hier attackiert Patrick Rentschler (rechts) das Nordhorner Tor. Foto: Avanti weiter
  • 699 Leser

St. Pauli bleibt im Rennen um den Aufstieg

Der FC St. Pauli hat seine Chance auf die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga gewahrt. Im Spitzenspiel der 2. Liga kamen die Hamburger nach einem Rückstand noch zu einem 2:2 (0:0)-Unentschieden gegen Mitkonkurrent SpVgg Greuther Fürth. Dynamo Dresden konnte im Abstiegskampf erneut nur einen Zähler verbuchen. Gegen das Überraschungsteam des SV Sandhausen weiter
  • 503 Leser

Strategischer Pakt

Deutschland und China wollen in der Uno enger zusammenarbeiten
Die besondere Qualität der deutsch-chinesischen Beziehungen drückte sich bisher vor allem in milliardenschweren Wirtschaftsverträgen aus. Nun wird Peking auch als Partner in der Sicherheitspolitik interessanter. weiter
  • 429 Leser

Streikwelle trifft Lufthansa

Piloten legen von Mittwoch an drei Tage ihre Arbeit nieder
Der Start in die Osterferien ist zumindest für Hamburger, Bremer und Niedersachsen nicht frei von Turbulenzen: Ausgerechnet zum Ferienauftakt treten die Lufthansa-Piloten drei Tage in den Ausstand. weiter
  • 1273 Leser

Streit um Sparverträge vor Gericht

Schlichtungsverfahren beim Sparkassenverband gescheitert
Der Streit zwischen der Sparkasse Ulm und ihren Kunden beziehungsweise der Verbraucherzentrale über die Scala-Sparverträge geht in eine neue Runde. Dessen Ausgang hat bundesweit Signalcharakter. weiter
  • 956 Leser

Stromquelle seit 1981

14 Prozent Auf das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Landkreis Schweinfurt entfallen nach Eon-Angaben 14 Prozent der bayerischen Stromerzeugungs-Kapazität. Der Reaktor liefert seit 1981 Strom. Nach dem Atomausstiegsgesetz, das die schwarz-gelbe Vorgängerregierung der großen Koalition nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima beschlossen hatte, verliert weiter
  • 440 Leser

Südwesten boomt

Dank guter Geschäfte auf dem heimischen Markt hat Baden-Württembergs Wirtschaft 2013 Fahrt aufgenommen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes nach vorläufigen Berechnungen um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das BIP in Deutschland insgesamt wuchs dagegen nur um 0,4 Prozent. Die Südwest-Wirtschaft weiter
  • 587 Leser

Volksbegehren gegen Wowi

Berlins Stadtoberhaupt Klaus Wowereit hat viele Skandale überstanden. Nun versuchen Bürger, den Dauerregenten zu kippen. weiter
  • 552 Leser

Vorzeitig vom Netz

Eon schaltet AKW Grafenrheinfeld bereits im Mai 2015 ab
Der Energiekonzern Eon bringt Schwarz-Rot bei der Energiewende in Bedrängnis. Das Unternehmen plant, das unrentable bayerische Atomkraftwerk Grafenrheinfeld schon in 14 Monaten stillzulegen. weiter
  • 553 Leser

Xi Jinping für politische Lösung der Krim-Krise

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat sich für eine politische Lösung der Krim-Krise ausgesprochen. Er vermied zugleich direkte Kritik an dem Vorgehen Russlands, das zu den engeren Verbündeten Chinas zählt. China bekenne sich zum "Grundprinzip der internationalen Beziehungen, sich nicht in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einzumischen weiter
  • 467 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Entschädigung für Opfer Elf Monate nach dem verheerenden Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch mit hunderten Toten haben gestern erste Überlebende und Hinterbliebene Entschädigungen bekommen. Die irische Modekette Primark schickte Schecks über umgerechnet je 465 EUR, sagte Gewerkschaftsvertreter Roy Ramesh. Das Unternehmen ist eines von über 20 weiter
  • 778 Leser

Zwei Künstlerinnen

Lateinamerika Mit Gertrud Goldschmidt, genannt Gego (geboren in Hamburg, 1912-1994), und der 1928 in Besigheim geborenen und in Caracas lebenden Luisa Richter zeigt das Kunstmuseum Stuttgart zwei der bekanntesten Künstlerinnen Lateinamerikas. Die Doppelausstellung (bis 29. Juni) wurde kuratiert von Ulrike Groos und Eva-Marina Froitzheim. Öffnungszeiten: weiter
  • 551 Leser

Zwei Mädchen sterben bei Brand im Elternhaus

Zwei Mädchen sind am Freitag bei einem Feuer im niedersächsischen Duderstadt ums Leben gekommen. Die vier und acht Jahre alten Schwestern starben am Morgen in ihrem brennenden Elternhaus. Die neun und zehn Jahre alten Brüder sowie die Großeltern seien ins Krankenhaus gebracht worden, sagte Polizeichef Otto Moneke bei einer Pressekonferenz. Sie erlitten weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (1)

Infosingstunde voller Erfolg

22 Sängerinnen und Sänger kamen zur Info-Singstunde in den Musiksaal der Parkschule in Essingen. Gleich sechs neue Gesichter konnten von Vorstand Alfred Setzer begrüßt werden und erlebten zwischen den „alten Hasen“ ihre erste Chorprobe bei uns. Ängstliche Fragen wie „bei welcher Stimmlage soll ich denn singe

weiter
  • 2501 Leser