Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. März 2014

anzeigen

Regional (121)

KURZ UND BÜNDIG

Abend für Trauernde

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 1. April, von 18.30 bis 20 Uhr zu einem Abend für Trauernde im Teamzimmer der Landpastoral Schönenberg ein, für alle, die einen Raum suchen, um mit anderen Betroffenen über ihre Trauer zu sprechen. Anmeldung bis Montag, 31. März, bei Michaela Bremer, (07961) 9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de. weiter
  • 488 Leser

Beim Festival dabei

Reitverein Grafenhof hielt Hauptversammlung ab
Das bewährte Grafenhof-Team bleibt im Amt. Bürgermeister Edwin Hahn von der Gemeinde Adelmannsfelden leitete die Neuwahlen des Reitvereins. weiter
  • 5
  • 1466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrspitze und Schulstraße

Der Gemeinderat von Wört trifft sich am Mittwoch, 2. April, um 18 Uhr im Rathausneubau zur Auswahl von Materialien. Die Sitzung geht um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus weiter. Themen sind die Bestätigung von Führungskräften der Feuerwehr und die Sanierung der Schulstraße. weiter
  • 470 Leser

Fleißige Sänger in Ramsenstrut

Neuler-Ramsenstrut. Vorsitzender Rudi Rupp hielt in der Hauptversammlung des Gesangvereins Ramsenstrut einen Rückblick auf die Termine. Insgesamt wurden 17 Auftritte und 36 Chorproben bewältigt. Insbesondere hob er den Auftritt beim Konzert der weltlichen Chöre in Neuler, in dem auch der Kinderchor seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte, hervor. weiter
  • 1394 Leser

Große Klänge kleiner Künstler

Auf dem „Podium junger Talente“ demonstrieren Nachwuchsmusiker ihr Können
Einen anspruchsvollen Vortragsabend gestalteten fortgeschrittene Schüler verschiedener Instrumentalklassen der Städtischen Musikschule Ellwangen beim „Podium junger Talente“ im Palais Adelmann und begeisterten das Publikum. weiter
  • 1331 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jürgen Geier

Rainau. Zwei Bürgermeister arbeiten zurzeit im Rainauer Rathaus: Der noch amtierende Hauptamtsleiter Jürgen Geier ist jetzt zum Bürgermeister der Gemeinde Dombühl im Landkreis Ansbach gewählt worden und wird am 17. April in der Rainauer Gemeinderatssitzung offiziell verabschiedet. Nach einem langen Wahlkampf lag er vor seinem Mitbewerber Norbert weiter
  • 1719 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochkurs für Männer

Im Männerkochkurs der VHS Ostalb am Donnerstag, 3. April, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Schulküche Adelmannsfelden, werden pikante Kuchen aus mehreren Ländern zubereitet und probiert. Kursgebühr 14 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 796 Leser

Mader bleibt Vorsitzender

Liederkranz Rindelbach hielt seine Hauptversammlung ab
Vorsitzender Wolfgang Mader ließ bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Rindelbach das Vereinsjahr Revue passieren und hielt Vorschau auf das kommende ereignisreiche Jahr. weiter
  • 1373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maltesercafé in Unterschneidheim

Am Dienstag, 1. April, findet ab 14.30 Uhr im Sozialzentrum Unterschneidheim das Maltesercafé zum Thema „Vater unser“ statt. Die Gäste erwartet ein kurzweiliger und geselliger Nachmittag bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikkabarettistische Krimilesung

Jörg Maurers Kabarettprogramm ist Kult. Und wenn er am Montag, 31. März, in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen seinen neuen Alpenkrimi „Felsenfest“ vorstellt, gehen Lesung, Musik, Schauspiel und witzige Kommentare ineinander über. Beginn ist um 20 Uhr. Eintrittskarten zu 10 Euro gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung. weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prioritätenliste beim Straßenunterhalt

Das Thema steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 31. März, um 18.30 Uhr im Rathaus in Rosenberg. Weitere Themen sind die Löschwasserversorgung, der Umbau des alten Wasserbehälters Hohenberg zum Löschwasserbehälter sowie die DSL-Erschließungsplanung. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung hält am Donnerstag, 3. April, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag ab. weiter
  • 457 Leser

Auto in fremdem Garten geparkt

Unter deutlicher Alkoholeinwirkung, wie die Polizei sagt, stand der 34-jährige Fahrer eines Ford, der am Samstag gegen 20 Uhr auf der Dankoltsweiler Straße in Rindelbach in Richtung Dankoltsweiler unterwegs war. Er streifte zunächst einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen, dann kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach mit seinem Fahrzeug weiter
  • 2177 Leser

Erst Gartenarbeit, dann der Chorgesang

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Jagstzeller Gärtnerchores hat die Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereines in Jagstzell acht Gründungsmitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Seit 1984, dem Gründungsjahr des Männerchores gehören Stanislaus Wunder, Josef Geiger, Wolfgang Schlosser, Patriz Dolderer, Josef Engelhard, Günther weiter
  • 1933 Leser

Kandidaten für Tannhausen

Tannhausen. Folgende Kandidaten der CDU/Freie Wähler gibt es in Tannhausen für die Kommunalwahl am 25. Mai: Alois Bosch, Richard Bosch, Gerhard Goldammer, Manfred Hahn, Petra Heidingsfelder, Oliver Süssmann und Michael von Tannhausen. weiter
  • 2552 Leser

Kucher hielt die Chöre vital

Liederkranz Ellwangen feiert Hans Kuchers 20-jährige Dirigententätigkeit
Auf 20 Jahre Chorleitertätigkeit kann Hans Kucher zurückblicken. Seine beiden Chöre, der Liederkranz Ellwangen und die Sängergruppe Saverwang, nahmen dies zum Anlass für ein Jubiläumskonzert im Jeningenheim. weiter
  • 1493 Leser

Neue Wahlliste in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. „Damit die Bürger von Röhlingen und dessen Teilorten weiterhin eine ‘Wahl’ haben“, so heißt es, haben sich einige Röhlinger entschlossen, zu den Ortschaftsratswahlen am 25. Mai die „Bürgerliste Röhlingen“ zu gründen. Besonders stolz ist die nagelneue Liste auf ihre Frauenpower, denn mit weiter
  • 5
  • 1309 Leser
IN DIESER WOCHE

Vortrag über Mary Ward

Die katholische Erwachsenenbildung Ellwangen setzt am Montag, 31. März, ihre Vortragsreihe „Orden“ fort mit einem Vortrag von Schwester Dr. Igna Kramp über „Mary Ward und die Congregatio Jesu“. Die Mary-Ward-Schwestern, auch bekannt unter dem Namen Englische Fräulein; verstehen sich als der weibliche Zweig der Jesuiten. Der weiter
  • 2379 Leser

Den Chor weiter verjüngt

Mitgliederversammlung beim Liederkranz Ellwangen
Von einem sehr guten Jahr 2013 sprach Vorsitzender Norbert Frank bei der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Ellwangen. weiter
  • 1275 Leser
IN DIESER WOCHE

Gotteskünderin zu Thema Prostitution

Für die erkrankte Schwester Lea Ackermann kommt am Montag, 31. März, Ingrid Krumm, „Solwodi-Mitarbeiterin“ und Frauenbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd, als „Gotteskünderin“ nach Aalen. Sie predigt um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche über das Thema „Verkauft-versklavt – zum Sex gezwungen“. Anschließend weiter
  • 1893 Leser
IN DIESER WOCHE

Ortschaftsrat Hofen

Die Sitzung des Ortschaftsrats Hofen ist am Montag, 31. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Hofen. Auf der Tagesordnung: Impulse Inklusion – Einbindung der Teilorte in die Erstellung des Aalener Aktionsplans, der Betrieb von Ganztagesgrundschulen im Schuljahr 2014/2015 und die Neuwahl des stellvertretenden Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr weiter
  • 1919 Leser
IN DIESER WOCHE

Tageseltern finden - Tageseltern werden

In einer gemeinsamen Veranstaltung informieren die Agentur für Arbeit Aalen und Expertinnen des Tageselternvereins PATE am Montag, 31. März, zum Thema „Tageseltern finden - Tageseltern werden“. Beginn ist um 9.30 Uhr in Raum 037 im BiZ. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 2377 Leser
POLIZEIBERICHT

21 000 Euro Schaden

Aalen. Ein 42-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Samstag gegen 22.40 Uhr die Gartenstraße in Richtung Innenstadt. Kurz nach der Einmündung Richard-Wagner Straße fuhr er – infolge Alkoholeinwirkung, wie die Polizei meldet – auf einen geparkten Ford ungebremst auf. Dieser wurde zwölf Meter nach vorne gegen einen weiteren geparkten Wagen weiter
  • 1436 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrer schwer verletzt

Aalen-Unterkochen. Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen. Am Samstag gegen 11.50 Uhr befuhr ein Mann mit einem silberfarbenen Mercedes die Dorfmühle in Unterkochen in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe der Einmündung Himmlinger Weg überholte er einen Roller mit Anhänger trotz Gegenverkehrs. Der Rollerfahrer stürzte beim Abbremsen und blieb schwer weiter
  • 5
  • 1255 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Aalen. Eine 23-jährige Fiat-Fahrerin befuhr am Samstag gegen 9.50 Uhr die Friedhofstraße in Richtung Rombacher Straße. An der Kreuzung zur Bischof-Fischer-Straße bemerkte sie ein mit Tatütata von rechts nahendes Einsatzfahrzeug der Feuerwehr und hielt an. Ein nachfolgender Opel-Fahrer erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr auf den Fiat weiter
  • 1761 Leser

Bitte etwas toleranter

Eigentlich freue ich mich ja auf die Landesgartenschau. Worüber ich mich aber überhaupt nicht freuen kann, ist die Tatsache, dass ich zusätzlich zu den nicht unbedingt allzu günstigen Eintrittspreisen nun auch noch durch (gefühlt) verstärkte Verkehrskontrollen verbunden mit Verwarnungsgeldern die immensen Kosten für die Landesgartenschau und weiter
  • 2
  • 752 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Überholen

Iggingen. Beim Überholen passierte am Samstag um 8.45 Uhr ein Unfall am Verteiler Iggingen. Ein VW-Fahrer bog kurz nach dem Verteiler nach links in Richtung Hundesportanlage ab, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein nachfolgender Daimlerfahrer überholte zu diesem Zeitpunkt bereits das Fahrzeug und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. weiter
  • 836 Leser
POLIZEIBERICHT

Kradfahrer leicht verletzt - Unfallverursacher flüchtete

Lorch. Ein Kradfahrer wurde am Samstag um 14.40 Uhr bei einem Unfall im Haselbachtal verletzt. Dort war ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem dunkelgrauen Opel Meriva in Richtung Haselbach unterwegs. Er fuhr mittig auf der Straße, so dass ein entgegenkommender Kleinkraftradlenker nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Dieser weiter
  • 708 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Omnibus kollidiert

Mutlangen. Beim Zusammenprall mit einem Omnibus wurde am Freitagnachmittag der Fahrer eines Golfs verletzt. Die sieben Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. , Ein 29-Jähriger bog mit seinem VW Golf von der Landesstraße aus Richtung Alfdorf kommend nach links in die Bundesstraße 298 in Richtung Spraitbach ab. Dazu war er an einem wartenden Wagen vorbeigefahren weiter
  • 741 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit schweren Verletzungen musste ein 60-Jähriger ins Stauferklinikum eingeliefert werden, nachdem er am Freitagnachmittag auf einem abschüssigen Schotterweg zwischen dem Naturfreundehaus Himmelreich und Schwäbisch Gmünd-Weiler mit seinem Fahrrad gestürzt war. Der Mann, der einen Helm trug, war von einem anderen Radfahrer weiter
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Afghanistan, ein verlorenes Land?

Die Jusos Schwäbisch Gmünd laden zu einem Diskussionsabend über Afghanistan ein. Giovanni Deriu war im Jahr 2007 einen Monat im Auftrag des „Deutsch Akademischen Austausch Dienstes (DAAD)“ und des Goethe-Instituts in Afghanistan und konnte viele Eindrücke und Erlebnisse mitnehmen. In einer Diashow berichtet er über seinen Aufenthalt weiter
  • 284 Leser

400 Freiwillige am Schönblick

Das große Veranstaltungszelt steht auf dem Parkplatz der Einrichtung
50 freiwillige Helfer waren auf dem Parkplatz des christlichen Gästezentrum Schönblick damit beschäftigt, einen 30 Meter mal 24 Meter großen Pavillon zu errichten. Als Hauptbeitrag der christlichen Gemeinde Schönblick wird dort zur Landesgartenschau eine Sinnenwelt installiert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dia-Reise zu den Schlössern der Loire

Wegen der Schönheit des Tales ließ sich der französische Adel bevorzugt an der Loire nieder und errichtete eine einmalige Ansammlung von Burgen und Schlössern. Hans Stegmeier zeigt in einer Diaschau dieses Unesco-Weltkulturerbe. Dazu lädt der Weststadtförderverein am Donnerstag, 3. April, um 19 Uhr in den Weststadttreff in der Schwerzerallee ein. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein zauberhafter Nachmittag

Der Förderverein Straßdorf lädt am Mittwoch, 2. April, in das katholische Gemeindezentrum St. Cyriakus in Straßdorf zu einen unterhaltsamen Nachmittag ein. Der bekannte Gmünder Zauberer „Rondini“ wird mit seinen Zaubertricks die Besucher verblüffen. Für Kaffee und Kuchen sorgen das Bewirtungsteam der Katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 266 Leser

Für „herrlich“ keine Alternative

Franz Hubers „Weg der Worte“ mit Feier bei „Hütte am Fluss“ eröffnet
Mit „Worten am Weg“ wird ein Gmünder Künstler die Landesgartenschau ab 100 Tage lang begleiten. Am Samstag enthüllte Bildhauer Franz Huber dazu die erste „sprechende“ Stele bei seiner „Hütte am Fluss“ in der Friedhofstraße 1, weitere 13 liegen an einer Route in Form eines riesigen Ypsilons. weiter
  • 629 Leser

GUTEN MORGEN

Das Land hat Schwäbisch Gmünd als Modellstadt Radkultur ausgewählt. Man will den Schwung der Gartenschau auch für mehr Interesse am Radfahren nutzen. Und vermutlich weiß man in Stuttgart, dass Gmünder ihre Aufgaben stets ernst nehmen, mehr als das Soll erfüllen. Neue Zielgruppen will Verkehrsminister Winfried Hermann erreichen. Und ich fühle weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Selbshilfegruppe

Eine Krankheit, die nicht wahrgenommen und sogar mit Ignoranz gestraft wird Lip- und Lymphödeme: Sie sind eben nicht „dick, faul und gefräßig“, wie gängige Vorurteile noch immer lauten. Menschen, die unter Lip- und Lymphödemen leiden, will eine neue Selbsthilfegruppe Unterstützung und Informationen bieten. Am Mittwoch, 16. April, findet weiter
  • 388 Leser

Wutausbrüche und Leseschwäche

Beim Kinderkinofestival Filmvorführung und Podiumsdiskussion über ADHS
Zum Kinderkinofestival gehört immer auch die Diskussion brisanter Themen, sagt Professorin Dr. Claudia Vorst von der Pädagogischen Hochschule. In diesem Sinn wurde im Turmtheater der Film „Kopfüber“ über den an ADHS erkrankten Sascha vorgeführt und anschließend mit Experten besprochen. weiter
  • 580 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Nüsse im Mund verstecken V Klamotten tauschen V an Silvester gab’s die letzte Rasur V Radiergummis zerschneiden und verspeisen V Guillotinen aus Süßigkeiten bauen V Was ist die Hauptstadt von Italien? V Dreiköpfige Männer V eine Niederlagenserie im Quizduell V rettende Hilfe vor der Mathearbeit V Bestechungsversuche mit einem Glas Wein V weiter
  • 976 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Pfisterer, Nepperberg 16, zum 87. GeburtstagEva Spielmann, Franz-Konrad-Straße 86, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagSerafina Vogel, Arnikaweg 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 82. GeburtstagHorst Göhringer, Donaustraße 21, Bettringen, zum 81. GeburtstagGerda Hauser, Eugen-Bolz-Straße 12, zum 79. GeburtstagAnneliese Widmann, Klarenbergstraße weiter
  • 361 Leser

Faszinierender Hermann Hesse

Zehn Jahre Ökumenischer Hospizdienst Ipf-Ries – Theater zum Auftakt des Jubiläums
Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „Zehn Jahre Ökumenischer Hospizdienst Ipf-Ries“ gastierte am Freitagabend im sehr gut besuchten evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen „Dein Theater“ aus Stuttgart mit dem Einpersonenstück „Hermann Hesse – Eigensinn macht Spaß. Die Verwandlungsfähigkeit des Menschen“. weiter
  • 1158 Leser
IN DIESER WOCHE

Kirchenführung und Turmbesteigung

Die Dienstagswanderer des Schwäbischen Albvereins besichtigen am 1. April um 13.30 Uhr die evangelische Stadtkirche in Bopfingen. Heinz Bergdolt stellt die Kostbarkeiten der Kirche vor. Heinz Hubel bietet eine Turmbegehung an. weiter
  • 2165 Leser
IN DIESER WOCHE

Kleider- und Spielzeugbasar

Das Team des Internationalen Freundeskreises veranstaltet am Samstag, 5. April von 13 bis 16 Uhr einen Kleider- und Spielzeugbasar in der Turnhalle des Bildungshauses in Reimlingen. Anmeldung auf www.freundeskreis-reimlingen.de. Infos bei S. Czasny, Telefon (09081) 2906537 und C. Hennig, Telefon (09081) 3959. weiter
  • 2528 Leser
IN DIESER WOCHE

Musical in der Schule am Ipf

„Kwela, Kwela!“ – ein afrikanisches Märchen mit Pfiff führen die Grundschule und die Musikschule Bopfingen am Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. April, jeweils um 19 Uhr im Festsaal der Schule am Ipf in Bopfingen auf. Es singen, spielen und musizieren Chor, Spiel-, Tanz- und Instrumentalgruppen. weiter
  • 2120 Leser
IN DIESER WOCHE

Parkinson-Treff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 1. April, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen, Am Stadtgraben 14, ein. Lothar Berger, selbst Betroffener, hält einen Bildvortrag über seine Schiffsreise „Rund um die Kanaren“. weiter
  • 2235 Leser
IN DIESER WOCHE

Schwäbisch-Bayrisches Frühlingsfest

Im Vereinsheim des TSV Trochtelfingen ist am Samstag, 12. April, ab 19 Uhr schwäbisch-bayrisches Frühlingsfest mit bayrischen Schmankerln, Bierprobe, Haislesgaudi, Liveband und Barbetrieb. Gäste in Dirndl oder Lederhose erhalten ein Freigetränk. Eintritt frei. weiter
  • 3260 Leser
IN DIESER WOCHE

Wieder Führungen auf der Kapfenburg

Die erste öffentliche Führung des Jahres auf Schloss Kapfenburg findet am Sonntag, 6. April, um 14.30 Uhr statt. Bis 28. September sind jeden Sonn- und Feiertag um 14.30 Uhr öffentliche Führungen. Darüber hinaus sind Führungen für Gruppen nach Voranmeldung das ganze Jahr über möglich, Telefon (07363) 96 18 0. weiter
  • 2762 Leser

Schöne Räder für jeden Geldbeutel

Fahrzeugbasar der Stauferschule in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Post
Samstagmittag, Punkt 13 Uhr. Die Türe der Stauferhalle wird aufgesperrt. Rund 150 potenzielle Käufer drängen herein. Die Jagd nach dem Superschnäppchen auf dem Fahrzeugbasar der Stauferschule und der SchwäPo ist eröffnet. weiter
  • 1278 Leser

Schwäbisch-freche Gosch hoch zwei

Auf der Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne: „i-dipfele trifft schwäbische Erotik“
Zwei Frauen, ein Abend ….. kann das gut gehen? Ja, klar, und wie. Da waren sich wohl alle Besucher in der rappelvollen Schranne nach diesem amüsanten Samstagabend einig. In ihrem Kabarett-Joint-Venture „i-dipfele triff schwäbische Erotik“ liefen Gesa Schulze-Kahleyß und Christiane Maschajechi zu Höchstform auf. weiter
  • 5
  • 1286 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Kreszentia Ebert, Am Schimmelberg 50, zum 100. Geburtstag.Aalen-Beuren. Roland Geiger, Dellenhäuleweg 18, zum 73. Geburtstag.Bopfingen. Gisela Petzold, Bahnhofplatz 6, zum 85. und Edith Kaiser, Am Stadtgraben 80, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Gertrud Bayer, Lenzhalde 54, zum 88.; Julijana Piroska, Silcherweg 29, zum 77. und Margarete weiter
  • 1433 Leser

Heinrich Deckert 60 Jahre dabei

Neuler. Der VdK-Ortsverband Schrezheim/Neuler hielt seine Mitgliederversammlung in der „Rose“ in Schrezheim ab. Grußworte überbrachte Bürgermeister Manfred Fischer aus Neuler, der auch über Vorhaben und Aktivitäten 2014 in der Gemeinde Neuler berichtete. Der VdK - Kreisverbandsvorsitzende Ronald Weinschenk sprach in seinen Grußworten weiter
  • 1293 Leser

Schüler befassen sich mit der EU

Ellwangen. Bundestagsabegordneter Roderich Kiesewetter besuchte anlässlich des bundesweiten EU-Projekttags die St.-Gertrudis-Mädchenschule und diskutierte mit rund 160 Schülerinnen und Schülern über Europa. Der EU-Projekttag hat zum Ziel, durch Diskussionen mit Politikern und Vertretern europäischer Institutionen das Interesse am europäischen weiter
  • 1189 Leser

In voller Länge: Ellwanger Choräle

Ellwangen. Am Samstag, 11. April, um 20 Uhr werden im Speratushaus zum zweiten Mal die „„Ellwanger Choräle“ aufgeführt. Kunst von Sieger Köder und anderen Ellwanger Künstlern trifft auf die Musik der Band „Circulus Modulatus“. Christian Bolz, Tobias Knecht, Daniel Ebert, Christoph Weigold, Amelie Köder und Gastmusiker weiter
  • 1437 Leser

Musikalisch und optisch bunt

300 Schüler zeigen beim Begegnungskonzert im Stadtgarten, wie schön Musik sein kann
Trotz wunderbaren Sonnenwetters ließen es sich Eltern und Freunde nicht nehmen, beim Begegnungskonzert im Stadtgarten mit dabei zu sein. Sechs Schulen, die Städtische Musikschule und die Stadt-Jugendkapelle zeigten im Peter-Parler-Saal ein buntes mitreißendes Programm. weiter
  • 763 Leser

GUTEN MORGEN

Überraschungen sind so eine Sache: Man kann sie so sehen – oder so.Hab’ ich am Samstagnachmittag während einer kurzen Autofahrt Radio gehört. „SWR1 Stadion“, versteht sich. Traue meinen Ohren nicht, als es heißt, der VfB Stuttgart liege im Heimspiel gegen Borussia Dortmund 2:0 in Führung. „Super“, denke ich, weiter
  • 3
  • 1382 Leser

ICE erhält den Namen Ellwangen

Ellwangen. Im zweiten Anlauf und anlässlich des Stadtjubiläums hat es geklappt: Auf dem Ellwanger Bahnhof fuhr erstmals ein ICE ein und wurde auf den Namen der Stadt getauft. Mehrere Hundert Bürger aus der ganzen Region standen am Bahnsteig und feierten mit. Die Stadt hatte bereits vor zehn Jahren bei der Bahn beantragt, dass ein ICE den Namen Ellwangen weiter
  • 1
  • 1704 Leser

Frühjahrsfest im Limesmuseum

Aalen. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „50 Jahre Limesmuseum Aalen“ findet am Sonntag, 6. April, von 11 bis 17 Uhr ein Aktions- und Familientag statt. Geboten werden Vorführungen der Raetovarier, museumspädagogische Workshops zusammen mit Schülern des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen, eine Reitervorführung und der Betrieb der römischen weiter
  • 1191 Leser

Unrat gesammelt

Zahlreiche Gruppen, Vereine, Schulklassen und Einzelpersonen beteiligten sich am Samstag bei der Flurputzete in Aalen. Sie rückten bei frühlingshaftem Wetter aus gegen wilde Müllablagerungen und achtlose Verschmutzung. Unser Bild entstand beim Talschulzentrum in Wasseralfingen. Traditionell waren die Helferinnen und Helfer nach Abschluss der Arbeiten weiter
  • 5
  • 1805 Leser

Zielmarke über 40000 Besucher

Saisonauftakt mit Bergparade zum Tiefen Stollen – traditioneller Auftakt im Betsaal der Erzgrube
Ein gutes Omen für die neue Saison im Besucherbergwerk Tiefer Stollen: Der Betsaal platzt aus allen Nähten, als Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Obersteiger Fritz Rosenstock die Gäste begrüßen. weiter

Analytik trifft auf eigenes Bauchgefühl

Professor Gaby-Fleur Böl, Leiterin des Bundesinstituts für Risikbewertung, begeistert mit Vortrag beim Bauerntag
Statt mit Agrarthemen wie Pflanzenanbau oder Tierhaltung aufzuwarten, trumpfte der Bauernverband Ostalb beim Bauerntag in Iggingen mit einem Thema auf, das in aller Munde ist: Lebensmittel. Die Wahrnehmung bei Verbrauchern und die tatsächlich wissenschaftlich belegten Untersuchungen anlässlich diverser Lebensmittelskandale treffen oft hart aufeinander. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cultores Sonorum und Renaissance

Das Gesangsensemble Cultores Sonorum konzertiert am Sonntag, 6. April, um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei mit der Bitte um Spenden für Projekte der Agnes Philippine Walter Stiftung. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Darbietungen aus dem Unterricht

Am Samstag, 5. April, um 10 Uhr vermitteln Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd mit Darbietungen aus dem Unterricht den Zuschauern einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Darbietungen und mehr. Die Veranstaltung findet im Festsaal der Schule statt. Eintritt frei. weiter
  • 393 Leser

Ein Botschafter auf der Schiene

Anlässlich des 1250. Stadtjubiläums wird ein ICE auf den Namen Ellwangen getauft
Im zweiten Anlauf und anlässlich des Stadtjubiläums hat es geklappt: Auf dem Ellwanger Bahnhof fuhr erstmals ein ICE ein. Der Zug hielt an und wurde auf den Namen der Stadt getauft. Mehrere Hundert Bürger aus der ganzen Region standen am Bahnsteig und feierten mit. weiter
  • 2
  • 2402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Bei den Gesprächen am Vormittag berichtet am Mittwoch, 9. April im Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr, Susanne Lutz über ihre Arbeit im Gemeinderat. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkonzert „Peer Gynt“

Die Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros präsentiert am Sonntag, 6. April, um 15 Uhr das zweite Kinderkonzert mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd. Im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule erklingt unter der Leitung des Dirigenten Knud Jansen, Musik von Edvard Grieg. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 4. April, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 1430 Uhr, im Raum Rechberg, spricht Gabi Mucha über die Karwoche und Osterbräuche. weiter
  • 318 Leser

Gold-Gespräche

Ein Dialog zwischen der Goldschmiedemeisterin und Künstlerin Christine Eberhardt (rechts) und der Kunsthistorikerin Gabriele Scheeff beschäftigte sich mit dem Gold-Projekt „Aurum Transformans“. Vor wenigen Jahren entwickelte Christine Eberhardt das Kunstkonzept, in dem Gold im Kreislauf von Werden und Vergehen in diversen Ausstellungen weiter
  • 305 Leser

Straßdorfer Ortsarchiv in Arbeit

Ernst Plass informierte Ortschaftsrat über die neuesten Entwicklungen
In Straßdorf sollen ein Ortsarchiv erstellt und die Ortschronik fortgeschrieben werden. Ernst Plass berichtete in der Ortschaftsratssitzung über seine Forschungstätigkeit und seine Funde, darunter eine Urkunde, die Anlass für eine 750-Jahr-Feier sein kann. weiter
  • 396 Leser

Die „Kathedralen“: 144 ist kein Alter

Volles Haus bei „Kleinkunst und Genuss“ des „Runden Tischs Kultur“ in Lorch
„Wir sind 144 Jahre alt und werden es auch die nächsten zehn Jahre bleiben“, beginnt Ursula Ermisch die Vorstellung der „Kathedralen“. Zu diesem Namen inspirierte Monika Hartmann, die zweite der Kathedralen, Catarina Valente in einem Interview zu ihrem 80. Geburtstag, in dem sie klar stellte, dass diese Jahreszahl nichts sei weiter
  • 388 Leser

Kandidaten der Freien Wähler

Lorch. Die Freie Wählervereinigung Lorch (FWV) hat in einer Nominierungsversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl gekürt. Die Forderung der Politik, Frauen und Männer gleichermaßen zu beteiligen, sei bei den Freien Wählern bereits seit den letzten Kommunalwahlen durch vier Stadträtinnen und vier Stadträte umgesetzt worden, heißt es in weiter
  • 659 Leser

Pfingstrosen richtig pflegen

Waldstetten-Wißgoldingen. „Pfingstrosen - Standort und Pflege“, darum geht es bei den nächsten Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Wißgoldingen am Mittwoch, 9. April, um 19.30 Uhr. C. Karger vom Landratsamt Ostalbkreis wird im Gasthaus „Hirsch“ in Wißgoldingen über das Thema sprechen, wichtige Tipps über Pfingstrosen weiter
  • 1066 Leser

„Sein Engagement ist vorbildlich für alle“

Horst Schmid aus Abtsgmünd erhält Verdienstkreuz am Bande für 32-jähriges Ehrenamt in der Kommunalpolitik
Geradlinig, humorvoll, konsequent, kompetent und mit langem Atem setzte sich Horst Schmid ehrenamtlich seit 1980 aktiv als Gemeinderat und seit 1989 als stellvertretender Bürgermeister für Abtsgmünd ein. Für dieses überragende Engagement heftete Landrat Klaus Pavel ihm am Sonntag im Namen des Bundespräsidenten das Verdienstkreuz am Bande ans Revers. weiter
  • 359 Leser

Albverein Lautern 50

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe
Die Ortsgruppe Lautern des Schwäbischen Albvereins hielt im Gasthaus Adler in Lautern ihre Jahreshauptversammlung ab. Franz Drexler, Vertrauensmann und Vorsitzender der Ortsgruppe, berichtete über zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen. weiter
  • 531 Leser

Das „T“ beachten

Fachtag der Technischen Bildung an der PH
Die Abteilung Technik und ihre Didaktik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd richtet am 4. April zum ersten Mal den Fachtag der Technischen Bildung Baden-Württemberg aus. Der Fachtag soll zukünftig fest in der Region etabliert werden und aktuelle Themen, Entwicklungen und neue Herausforderungen der technischen Bildung in allen Schul- und weiter
  • 524 Leser

Jetzt Bildungspartner

Vereinbarung mit dem Rosenstein-Gymnasium
Das Rosenstein-Gymnasium und das Autohaus Bruno Widmann GmbH&Co.KG sind eine Bildungspartnerschaft eingegangen. Jetzt wurde die Vereinbarung von Johannes Josef Miller und Marissa Munz von der Personalentwicklung des Autohauses Bruno Widmann unterzeichnet. weiter
  • 484 Leser

Konzert in der Kirche St. Bernhard

Auch in Hohenstaufen
Mehrfach haben die chorischen Ensembles des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und die Sänger des Motettenchors Gmünd erfolgreich zusammen musiziert. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lisa Fitz in Iggingen

Auf Einladung der VHS in Iggingen und der Gemeinde, gastiert am Freitag, 4. April, um 20 Uhr, die Kabarettistin Lisa Fitz aus München mit ihrem Programm „Mut - vom Hasen zum Löwen“ in der Gemeindehalle in Iggingen. Karten beim Gmünder VHS-Sekretariat unter Telefon: (07171) 925150, Mail: info@gmuender-vhs.de weiter
  • 424 Leser

Mathe-Kängurus aus Gmünd?

Schwäbisch Gmünd. Gibt es am Scheffold „Mathe-Kängurus“? Diese Frage wird für 173 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 des Scheffoldgymnasiums Mitte April beantwortet werden. Sie haben in diesem Schuljahr mit großer Begeisterung und viel Eifer am Wettbewerb „Känguru der Mathematik 2014“ teilgenommen. Am internationalen weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schminktipps und -tricks

Ein typgerechtes Make-up unterstreicht ein gepflegtes Äußeres und hebt die natürliche Schönheit hervor. Professionelle Tipps und Tricks gibt es bei einem Kurs am Dienstag, 1. April, 19 bis 22 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus in Iggingen. Preis: 18 Euro. Anmeldungen nimmt das Rathaus Iggingen unter Telefon (07175) 92080 entgegen. weiter
  • 311 Leser

Staiber jetzt Deutsche Meisterin

Schwäbisch Gmünd. Jugendtanzmariechen Pauline Staiber holte sich in Erfurt den Titel der Deutschen Meisterin Jugend im Gardetanz. Pauline erreichte 465 Punkte und lag damit deutlich vor der Konkurrenz. weiter
  • 1562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über den Dickdarm

In Zusammenarbeit von VHS Gschwend und Stauferklinikum gastieren am Mittwoch, 2. April, um 19 Uhr im Bilderhaus Gschwend, Dr. Jens Mayer, Facharzt für Chirurgie und Dr. med. Dirk Ewald, Zentrum für Innere Medizin mit ihrem Vortrag über „Die Divertikelkrankheit des Dickdarms“. Eintritt: 3 Euro. weiter
  • 393 Leser

Nur Bildung ermöglicht eigenständiges Leben

Verein ASHA in Heuchlingen veranstaltet Schwäbisch-Indisches Frühlingsfest für einen guten Zweck
Voll besetzt war die Gemeindehalle in Heuchlingen am Sonntag, als der Verein ASHA sein Schwäbisch-Indisches Frühlingsfest veranstaltete. ASHA ist der Heuchlinger Helferkreis „Hilfe für Indien“. Der Verein setzt sich für Kinder aus den untersten Schichten in Nordindien ein, um ihnen ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. weiter
  • 1775 Leser
KUURZ UND BÜNDIG

„Zeuglesweber“ in Heubach

Iris Ebert liest aus ihrem neuestenRoman „Zeuglesweber“ am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach, Schloßstraße 9. Der Eintritt ist frei, bitte um Voranmeldung unter Telefon (07173) 929820 oder Stadtbibliothek@Heubach.de weiter
  • 2769 Leser

Hüttengaudi kommt an

Rund um den Rostenstein Live-Musik in sieben Hütten
Die Veranstalter hatten nicht zuviel versprochen. Recht „zünftig“ sollte es bei der zweiten Hüttengaudi am Rosenstein zugehen. So war’s dann auch. In sieben Hütten rund um den Rosenstein gab es am Samstagabend zünftige Hüttenmusik, gutes schwäbisches Essen und beste Stimmung. Das frühlingshafte Wetter lud ebenfalls dazu ein, weiter
KUURZ UND BÜNDIG

Im Bauausschuss

Der Bauausschuss des Heubacher Gemeinderats tagt am Dienstag, 1. April, um 15.30 Uhr und trifft sich zu einer Besichtigung des Regenüberlaufbeckens an der Klotzbachstraße Ecke Hermannstraße. Gegen 16.15 Uhr geht es im Sitzungssaal des Rathauses weiter mit Baugesuchen und Bauvoranfragen. Bekanntgaben und Sonstiges folgen zum Ende der Sitzung. Die weiter
  • 1132 Leser

Kinder früh mit Technik begeistern

Kooperation mit Grundschulen
Das Rosenstein-Gymnasium freut sich über seine „MINT-EC“-Auszeichnung. Dieses Prädikat wird in Deutschland nur an die Gymnasien verliehen, die sich in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik besonders auszeichnen. weiter
  • 399 Leser
SCHAUFENSTER
Bilder aus WachsChristoph Haas und Silke Rathgeb laden die Schorndorfer Künstlerin Ebba Kaynak zur Ausstellung im Alten Postamt in Aalen ein. Die 1957 geborene Künstlerin studierte von 1980 bis 1988 Bildhauerei an der Akademie der Künste in Stuttgart und erhielt 1986 den Akademiepreis. Seit 1994 ist sie freischaffend tätig. Ebba Kaynak wird in ihrer weiter
  • 1733 Leser

Erster Film im „neuen“ Gmünd

Ausgezeichnete Kinderfilme und Schauspieler erhalten Preise beim 21. Kikife in Gmünd
Am Sonntag ging das 21. Kikife – Kinderkinofestival – im Gmünder Kino Turmtheater zu Ende. Doch bereits am Samstag wurden die hoch verdienten Preise verliehen. weiter
  • 5
  • 1603 Leser

Fesselnde Klänge

Lea W. Frey Quartett bei den „Jazz Lights“
Welches ist die klarste Gesangsstimme, die Ihnen einfällt? Vergessen Sie’s, denn Lea W. Frey wird sie schlagen. In ihrer Stimme verliert man sich. So rauchig und flüsternd, hoch und tief. weiter
  • 5
  • 1546 Leser

Jazz mit klanglicher Würze

Gepflegter Jazz mit Konstantin Reinfeld und seinem Jazz-Trio sowie dem Offshore-Quintett
Neue Klangbilder des musikalisch ausgefeilten Jazz‘ haben am Samstagabend Konstantin Reinfeld und sein Trio Mr. Quilento aufgemacht. Der junge Senkrechtstarter der Szene mit der Mundharmonika zwischen den Lippen, brachte ebenso ausgefeilte Jazzklänge auf die Bühne des Trude-Eipperle-Rieger-Saals auf Schloss Kapfenburg wie zuvor das Kölner Offshore-Quintett. weiter
  • 5
  • 1582 Leser
IN DIESER WOCHE

It’s showtime beim LK Hüttlingen

Mit „Leinen los! Willkommen an Bord des LK Hüttlingen“ präsentieren sich die Chöre des Liederkranzes Hüttlingen am Samstag, 5. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Hüttlingen. Karten gibt es im Vorverkauf bei der VR-Bank in Hüttlingen, bei den Vereinsmitgliedern oder unter Telefon (07361) 7 99 10. weiter
  • 5
  • 2407 Leser
IN DIESER WOCHE

Liebe, Luschd ond Läberkäs

In seinem 9. Solokabarettprogramm präsentiert der schwäbische Kabarettist Eberhard Sorg im Rahmen seiner Tournee „Liebe, Luschd ond Läberkäs“. Am Freitag,11. April, macht er um 20 Uhr Station im Landgasthof zur Linde in Hüttlingen-Seitsberg, Brunnenstraße 2. Eintritt 10 Euro. Telefonische Reservierung unter (07361) 5279839 und im Landgasthof weiter
  • 2072 Leser
IN DIESER WOCHE

Museum für optische Phänomene

In der umgebauten Scheune von Prof. Dr. Bernd Lingelbach in Abtsgmünd-Leinroden ist in in den letzten Jahren ein Sammelsurium an optischen Phänomenen entstanden, gestaltet von Studenten des Studiengangs Augenoptik an der HTW Aalen und Prof. Lingelbach. Die VHS Ostalb bietet am Mittwoch, 2. April, um 14 Uhr einen Besuch im Museum für optische Phänomene weiter
  • 1687 Leser
IN DIESER WOCHE

Anmeldefrist für die Kindergärten

Eltern, die ihre Kinder ab September dieses Jahres in einem der Essinger Kindergärten betreuen lassen möchten, werden gebeten, die Anmeldungen bis Dienstag, 15. April, beim Bürgermeisteramt Essingen abzugeben. Anmeldungen für den evangelischen Kindergarten Sonnenschein in Lauterburg werden bis 15. April direkt von der Kindergartenleitung angenommen. weiter
  • 1784 Leser
IN DIESER WOCHE

Frauenkleiderbasar in Ebnat

Am Samstag, 12. April, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle ein Frauenkleiderbasar für Frühjahr und Sommer statt. Anmeldung unter Telefon 0160 9122 0817. Teilnahmegebühr 5 Euro. weiter
  • 2622 Leser
IN DIESER WOCHE

Seniorentreff in Neresheim

Um Brauchtum im Frühling und an Ostern dreht sich der Seniorentreff am Donnerstag, 3. April, um 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim. Zu Gast ist Heidrun Heckmann, Museumsbeauftragte im Ostalbkreis. weiter
  • 2301 Leser
IN DIESER WOCHE

Brazilian Grooves im Samocca

Michael Arlt und seine Band Braziliana entzünden am Donnerstag, 3. April, um 20 Uhr im Rahmen der Jazz Lights im Café Samocca in Oberkochwen ein farbenreiches Feuerwerk an Brazil-Jazz, Samba, Partido Alto und Bossa. weiter
  • 2786 Leser
IN DIESER WOCHE

Musicalhörspiel in der Hammerschmiede

Die Georg-Elser-Schule Königsbronn präsentiert am Donnerstag nächster Woche, 10. April, um 17.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn das Musical-Hörspiel „Der kleine Tag – auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück“ für Kinderchor, Soli und Instrumentalensemble. Es musizieren die Chorkinder der Brenzschule und das Instrumentalensemble weiter
  • 1814 Leser
IN DIESER WOCHE

Tauschringe treffen sich

Die Tauschringe aus Oberkochen und Königsbronn treffen sich am Dienstag, 1. April, um 19 Uhr in der TSV-Gaststätte in Oberkochen, Katzenbachstraße, zum Erfahrungsaustausch. Dazu sind alle Interessierten und Mitglieder eingeladen. weiter
  • 2644 Leser

Kandidaten der CDU Hofen

Aalen-Hofen. Der CDU-Ortsverband Hofen hat zur Kommunalwahl am 25. Mai Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Ortschaftsrates nominiert: Silvia Gaugler, Patriz Ilg, Regina Köder, Franz Xaver Ladenburger, Nadja May, Michael Mayer, Eduard Newerkla, Peter Scherer, Fritz Staudacher, Georg Stock. Ersatzkandidat : Ernst Hermann.Auf der Ebene des Stadtverbandes weiter
  • 2101 Leser

Die Natur vom Unrat befreit

Vereine, Schulen, Kindergärten und Organisationen sammelten bei Putzete am Samstag Unrat
Warum sammelt man freiwillig die Hinterlassenschaften anderer in Hecken, auf dem Gras, an Uferböschungen und entlang von Straßen? „Weil es etwas Soziales ist – und da sind wir gern dabei“, antwortete Sabrina Vogt. Als Betreuerin bei der Gmünder Jugendfeuerwehr war sie bei der Landschaftsputzete am Samstag mit von der Partie. Wie weiter

Katzenkonzert und Vogelzwitschern

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester war beim Auftritt im Prediger in Hochform
Komponisten saß oft der Schalk im Nacken, wenn sie sich fröhlich ans Komponieren der Werke machten, die man noch heute gerne hört. Dabei kamen Werke wie „Es kommt ein Vogel geflogen“ aber auch solche musikalische Kostbarkeiten wie „Der Kuckuck und die Nachtigall“ zustande. weiter
  • 5
  • 745 Leser

Kraftakt mit Bravour gemeistert

Dritte Leistungsschau der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer wurde zum Riesenerfolg
Besser hätt’s nicht laufen können: Volle Stuhlreihen bei Vorträgen, pures Leben bei der Kinderbetreuung, emsiges Beraten an den über 40 Ständen in und um die Durlanger Gemeindehalle und ein volles Zelt bei Bewirtung und Oldienight. Die Besucher strömten am Wochenende aus der Region zur Leistungsschau der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer. weiter

Sommer beim Ellwanger Frühling

Ein Bombenwetter sorgte für rekordverdächtige Besucherzahlen in der Innenstadt
Das Wetter am verkaufsoffenen Sonntag war temperaturmäßig fast schon ein Sommeranfang. Die neuesten Automodelle, Frühjahrsbekleidung und natürlich das erste Eis der Saison lockten den ganzen Nachmittag über Tausende in die Innenstadt. weiter

Lust aufs Bauen wecken

„Handwerk & Wohnen Messe“ in der Stadthalle sorgt für guten Zuspruch
Für alle Renovierer und angehenden Häuslebauer war die „Handwerk & Wohnen Messe“ in der Stadthalle am Wochenende genau die richtige Adresse. Die Resonanz war auch Dank des prächtigen Frühlingswetters erfreulich hoch. weiter

Esperanto: mehr als eine Sprache

Verleihung des 14. Aalener Esperanto-Preises an Utho Maier und Karl Heinz Schaeffer
Dass sich der Bestand der Aalener Esperanto-Bibliothek im Laufe der Jahre zur zweitgrößten weltweit entwickelt hat, ist der Verdienst von Utho Maier und Karl Heinz Schaeffer. Die beiden aktiven Esperantisten wurden am Sonntagvormittag mit dem 14. Aalener Esperanto-Kulturpreis ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 2223 Leser

Musikalische Geschichten um berühmte Frauen

„Ladies-Night“ in der Kochertal-Metropole – drei Ensembles des Akkordeonorchesters Abtsgmünd präsentieren Höchstleistungen
„Ladies-Night“ nicht nur für Ladies. Genügend Herren sind auch da. Und alle sind überaus angetan vom Akkordeon-Konzert im Dreierpack. Vom Hauptorchester, dem Nachwuchsorchester und von der Kiddy-Band. weiter
  • 4
  • 2052 Leser

Zauber der Märchen

Neresheimer Märchentage faszinieren Jung und Alt
Es war einmal in einer Härtsfeldstadt, da waren aller guten Dinge fünf: Denn so viele Veranstaltungen für Jung und Alt gab es bei den 4. Neresheimer Märchentagen, bei denen es die schönen Geschichten „zu hören, zu gestalten und zu erleben“ gab. Natürlich waren auch die sieben Zwerge dabei. weiter
  • 1854 Leser

Sein Herz schlägt für Abtsgmünd

Horst Schmid erhält für über 30-jähriges, umfangreiches und vielfältiges ehrenamtliches Engagement das Verdienstkreuz am Bande
Humorvoll, konsequent und kompetent setzt sich Horst Schmid ehrenamtlich seit 1980 als Gemeinderat und seit 1989 als stellvertretender Bürgermeister für Abtsgmünd ein. Für dieses überragende Engagement überreichte ihm Landrat Klaus Pavel am Sonntag im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz. weiter
  • 2079 Leser

Aalens Feuerwehr aktiv wie nie

Mannschaftsstärke beträgt jetzt 288 Aktive – auch Jugendwehr hat zugelegt – Lob vom OB
„Die Aalener Wehr ist ein Aushängeschild der Stadt“, sagte Thilo Rentschler bei der Hauptversammlung der FFW Aalen in der Wellandhalle. Der Oberbürgermeister bezog sich dabei auf die Leistungs- und Einsatzbereitschaft der Feuerwehrmänner beim kürzlichen Großbrand im Stadtoval, die beispielhaft gewesen sei. weiter
  • 5
  • 2733 Leser

Die Klamotten sind Nebensache

Musik- und Theater-AG der Tiersteinschule präsentieren das Singspiel „Des Kaisers neue Kleider“
Ein wunderschön intonierender Chor, geschmückt von Orff-Instrumenten, richtig motivierte Grundschulkinder mit schauspielerischem Talent und eine prächtige Kulisse formieren sich zum Singspiel „Des Kaisers neue Kleider“ in der Tiersteinschule. weiter

Rollerfahrer tödlich verunglückt

Samstag gegen 18 Uhr zwischen Zang und Königsbronn

Tragisch endete die Ausfahrt eines 54-jährigen Motorrollerfahrers, berichtet die Polizei. Der Mann befuhr am Samstag gegen 18 Uhr die Verbindungsstraße zwischen den Ortschaften Steinheim-Zang und Königsbronn. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er ohne Beteiligung Dritter in einer Linkskurve die Kontrolle über sein

weiter
  • 5
  • 2739 Leser

Mehrere Autos aufgebrochen

Am Samstagnachmittag im Bereich von Hüttlingen

Am Samstag, zwischen 14.30 Uhr und 17.15 Uhr, wurde auf dem Verbindungsweg zwischen Hüttlingen und Seitsberg, Höhe Wasserturm, an einem geparkten silbernen  Hyundai die Heckscheibe eingeschlagen, berichtet die Polizei. Der Täter entwendete aus dem Fahrzeug eine graue Handtasche mit etwas Bargeld und diversen Papieren, sowie eine

weiter
  • 5
  • 2435 Leser

Geldbörse aus Auto gestohlen

Am späten Freitagabend in Bopfingen

Am Freitag, zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr, wurde in der Bergstraße in Bopfingen aus einem Auto eine Geldbörse mit etwa 300 Euro Bargeld und diversen Papieren entwendet. Tatverdächtig ist ein ca. 45-jähriger Mann mit stämmiger Figur und schütterem, dunklem Haar. Er war bekleidet mit Jeanshose und heller Jacke. Zeugen werden

weiter
  • 5
  • 2696 Leser

Regionalsport (33)

2. BundesligaFortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 0:0St. Pauli – SpVgg Greuther Fürth 2:2SG Dynamo Dresden – SV Sandhausen 0:0VfL Bochum – FC Erzgebirge Aue 1:0Karlsruher SC – 1. FC Kaiserslautern 2:2FSV Frankfurt – SC Paderborn 1:3TSV 1860 München – 1. FC Köln 0:1DSC Arminia Bielefeld – VfR Aalen 0:01. weiter
  • 1430 Leser
Statistik zum SpielArminia Bielefeld VfR Aalen16 Torschüsse 1654 % Ballbesitz 46 %48 %   Gewonnene Zweikämpfe 52 %7 Ecken 42 Abseits 019 Fouls 1528 Flanken 15Klos, Müller (je 4) Die meisten Torschüsse Lechleiter (5)Müller (4)                         weiter
  • 1597 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL
Daniel Buballa, VfR-Linksverteidiger: „Wir hatten uns vorgenommen, wieder mehr Fußball zu spielen. 65 Minuten lang hat das sehr gut funktioniert, dann sind wir wieder rückfällig geworden. Wir haben die Dinger nur noch raus gekloppt. Zum Schluss war das nötige Glück dabei.“Marc Lorenz, Arminia-Mittelfeldspieler: „Wir hatten unheimlich weiter
  • 1557 Leser

Arminia Bielefeld – VfR Aalen    0:0 (0:0)

Eingewechselt VfR: 63. Daghfous (-) für Klauß; 70. Junglas (-) für Pohjanpalo; 76. Hainault (-) für ValentiniArminia: Ortega – Appiah, Burmeister, Salger, Feick – Schütz (85. Riese), Fießer – Hille (57. Hille), Schönfeld (63. Przybylko), C. Müller – KlosTore: keineGelbe Karten: Klos – KlaußSchiedsrichter: Brand weiter
  • 3752 Leser

Nummer zwei erstklassig

Fußball, 2. Bundesliga: Keeper Daniel Bernhardt, der Matchwinner in Bielefeld
Von Null auf Hundert: Daniel Bernhardt vertrat in Bielefeld den grippekranken Stammkeeper Jasmin Fejzic. Von fehlender Spielpraxis keine Spur, der 28-Jährige rettete mit tollen Paraden den Punkt. Und Stefan Ruthenbeck verkündete danach sogar das Bleiben seiner Nummer zwei. weiter
  • 5
  • 2328 Leser

SGB-Damen verlieren erneut

Handball, Landesliga, Frauen
Die Bettringer Handballdamen agieren in der Landesliga weiterhin glücklos. Bei Tabellennachbar HSG Oberer Neckar setzte es eine 21:28-Niederlage. weiter
  • 414 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sieg für den TSV Alfdorf

Handball. In der Landesliga reichten dem TSV Alfdorf starke 20 Minuten für einen 36:34-Derbysieg gegen die SG Schorndorf. Ausführlicher Bericht folgt weiter
  • 1671 Leser

TSV Lorch fegt den Gegner aus der Halle

Handball, Bezirksklasse
Mit einem furiosen 33:20-Sieg im letzten Heimspiel gegen den EK/SV Winnenden verabschiedete sich der TSV Lorch von seinen Fans und der Schäfersfeldhalle. Diese wird nun für rund 3,5 Millionen Euro umgebaut. Handball Männer Bezirksklasse Rems-Stuttgart weiter
  • 428 Leser
Frauen Landesliga ITSV Neuenstein — TSV Ruppertshofen 3:0SV Winnenden — TGV Dürrenzimmern 2:1TSG Schwäbisch Hall — TSV Güglingen 2:1FFV Heidenheim — VfB Obertürkheim II 3:01.FC Normannia — TSV Crailsheim II 3:3TSV Weilheim/Teck — TSV Grafenau 1:3 1. FFV Heidenheim 14  13  1   weiter
  • 415 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL
Michael Hieber, Trainer TSB Gmünd:„Wir hatten heute sehr viel Glück, dass wir gewonnen haben. Eigentlich hatten wir alles im Griff, kassieren dann aber zu schnelle Tore. Das war ein ganz anderes Niveau wie vergangene Woche. Es gab wieder diese Phase, in der wir den Abschluss nicht konsequent zu Ende bringen. Unser anfängliches Ziel unter die weiter
  • 459 Leser

Bad Boll gewinnt vor Bargau

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften U12: Siege für den TSB Gmünd in M10 und M11
Ein letztes Mal in dieser Indoor-Saison tummelten sich in der Gmünder Sporthalle die Leichtathleten auf Regionalebene. Gesucht war das beste U12-Team im Mehrkampf nach dem neuen Kinderleichtathletik-System. Dabei hatte der TSV Bad Boll vor dem TV Bargau die Nase vorne. weiter
  • 511 Leser

Meister Böbingen erreicht die Oberliga

Die erste Frauenmannschaft der Sportkegelgemeinschaft (SKG) Böbingen wurde mit 26:2 Punkten Meister in der Bezirksliga Ostalb Hohenlohe und steigt in die Oberliga Nordwürttemberg auf. Die Meistermannschaft im Bild von links stehend: Ursula Werner, Gabriele Burkel, Kathrin Burkel und Heidi Zeller. Davor kniend v. l.: Sabine Krieg und Katalin Antic. weiter
  • 2926 Leser

SGV-Heber steigen in die Oberliga auf

Gewichtheben
Die Gewichtheber vom SGV Oberböbingen haben sich bei dem Aufstiegskampf mit 426,0:392,0 relativen Punkten gegen den SV 08 Laufenburg durchgesetzt. Somit steigt der SGV nach fünf Jahren Abstinenz wieder in dritthöchste deutsche Liga, die Oberliga Baden-Württemberg, auf. weiter
  • 436 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Patrick Widmann, Trainer FC Normannia Gmünd: „Wir hatten uns heute mehr erhofft, einen Punkt erwartet, um von den hinteren Tabellenplätzen wegzubleiben. Wir können heute nicht zufrieden sein. Wir hatten in der ersten Hälfte Schwierigkeiten die gute Offensive der Gastgeber aus Schwäbisch Hall einzudämmen. Meist waren wir einen Schritt zu weiter
  • 227 Leser

Vereine werden wichtiger denn je

Sportkreistag in Leinzell: Zukunftsfragen stehen im Mittelpunkt – Manfred Pawlita als Vorsitzender wiedergewählt
Seit 16 Jahren führt Manfred Pawlita den Sportkreis Ostalb, beim Sportkreistag ist er für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden des Sportdachverbands gewählt worden. Schwerpunktthema beim Sportkreistag waren die Veränderungen der Bevölkerungsstruktur und deren Folgen für die Sportvereine. weiter
  • 470 Leser

WGS: Sieg und Aufstieg perfekt

Handball, Frauen Bezirksklasse
Die Handballdamen der WSG Lorch-Waldhausen grüßen weiterhin von der Tabellenspitze der Bezirksklasse. Gegen das Team des EK/SV Winnenden gelang der WSG ein 28:20-Sieg im letzten Heimspiel der Saison. weiter
  • 380 Leser

„Fehlstart ist kein Beinbruch“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau verliert 21:30 gegen die TG Saar
Für den Deutschen Meister TV Wetzgau ist die Titelverteidigung in weite Ferne gerückt: Mit der zweiten Niederlage im zweiten Kampf legten die Gmünder einen Fehlstart aufs Parkett. Gegen die TG Saar unterlag die Schneider-Truppe mit 21:30. weiter
  • 3
  • 567 Leser

Alfdorf marschiert

Fußball, Kreisliga B I: Verfolger bleiben dran am FCA
Der Tabellenführer aus Alfdorf, fuhr einen ungefährdeten Sieg in Weiler ein. Der TSB Gmünd schaffte einen Heimsieg gegen den TSGV Rechberg. weiter
  • 5
  • 536 Leser

Hattrick von Klotzbücher

Fußball, Kreisliga B II: DTKSV Heubach siegt gegen VfL Iggingen II mit 4:1
Der DTKSV Heubach konnte zu Hause einen Sieg einfahren. Die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen siegt mit 4:0. Marco Klotzbücher erzielte dabei einen Hattrick. weiter
  • 5
  • 732 Leser

Lorch zieht einsam seine Kreise

Fußball, Kreisliga A I: Abtsgmünd siegt in Bettringen – Mutlangen und Bargau trennen sich 4:4
Die Sportfreunde Lorch konnten ihre Pflichtaufgabe (1:0-Sieg in Eschach) bewältigen und haben nun zehn Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Normannia II. weiter
  • 889 Leser

Marius Nigl bestraft den FCB

Fußball, Landesliga: Bargau verliert 0:1 und rutscht wieder auf den Relegationsplatz
Eine unnötige 0:1-Niederlage kassierte der in Überzahl spielende FC Bargau gegen den SC Geislingen. Durch die Niederlage und dem Sieg von Ulm II gegen Kirchheim (5:1) fiel der FC Bargau wieder auf den Relegationsplatz zurück. weiter
  • 5
  • 671 Leser

Mini-Serie des FCN ist gerissen

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd unterliegt den Sportfreunden Schwäbisch Hall mit 0:1
Nach drei Spielen ohne Niederlage war es für den FC Normannia Gmünd im Auswärtsspiel in Schwäbisch Hall wieder soweit. Mit 0:1 (0:1) unterlag die Mannschaft von Trainer Patrick Widmann den Sportfreunden aus Hall. weiter
  • 676 Leser

Olympiasiegerin ganz nah

Skispringen: Carina Vogt gibt Autogrammstunde im Wohnkaufhaus Leicht
Nach ihrem Olympiasieg in Sotschi und ihrer Knie-OP vergangenen Montag nahm sich Carina Vogt Zeit für ihre Fans. Rund 300 Leute aller Generationen schauten in Gmünd am Kalten Markt beim Wohnkaufhaus Leicht vorbei, um ein Autogramm ihres Idols zu ergattern. weiter
  • 411 Leser

Stenogramm: TG Saar – TV Wetzgau 30:21

Boden (4:0): Eichorn – Toba 3:0; Verniaiev – Liebrich 1:0; Bykov – Bataga 0:0; Spiridonov - App 0:0.Pauschenpferd (7:3): Eichorn –Liebrich 2:0; Bykov – Bataga 2:0; Verniaiev – Toba 3:0; Spiridonov - Popescu 0:3.Ringe (3:4): Eichorn – Liebrich 0:0; Verniaiev – Bataga 3:0; Spiridonov – Toba 0:3; P. weiter
  • 5
  • 590 Leser

TSB kämpft sich zum Sieg

Handball, Württembergliga: TSB gewinnt knapp mit 24:22 gegen die SG Ober-/Unterhausen
Nach der Niederlage vergangene Woche gegen Zizishausen, dem direkten Gegner um den Aufstieg, meldete sich der TSB vor heimischer Kulisse zurück. Gegen die SG Ober-/Unterhausen erkämpfte sich die Hieber-Truppe einen knappen 24:22-Sieg. weiter
  • 716 Leser

TSGV fängt zwei späte Treffer

Fußball, Landesliga: Trotz Chancenplus verliert der TSGV gegen Ebersbach mit 0:3
Der Landesliga-Neuling TSGV Waldstetten hat es trotz guter Chancen und einem streckenweise sehr guten Spiel versäumt, Tore zu schießen. Mit 0:3 musste sich der TSGV dem SV Ebersbach geschlagen geben. weiter
  • 747 Leser

Unterkochen schockt den Primus

Fußball, Bezirksliga: FVU gewinnt 5:1 in Bettringen – Effektive Gäste kennen keine Gnade
Die SG Bettringen kassierte am 20. Spieltag der Bezirksliga die zweite Niederlage der Saison. Die war schmerzhaft: Auf heimischem Platz musste sich die SGB dem FV Unterkochen mit 1:5 geschlagen geben. Der SV Ebnat nutzte seine Chance und rückt durch einen 1:0-Erfolg gegen Lauchheim bis auf zwei Punkte ran. weiter
  • 3
  • 2802 Leser
SPORT IN KÜRZE

Großes Verletzungspech

Fußball. Der Landesligist TSV Essingen ist seiner Favoritenrolle gegen die TSG Schnaitheim gerecht geworden. Mit 3:1 gewann der Tabellenführer, verlor dafür aber fünf Spieler, die sich vor und während der Begegnung verletzten. weiter
  • 2511 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD nur 1:1-Remis

Fußball. Die Landesligaspieler der Sportfreunde Dorfmerkingen hatten am Sonntag den Tabellenvorletzten TSV Weilimdorf zu Gast. Mit einer wenig berauschenden Vorstellung reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden. Somit verlieren die Sportfreunde den Anschluss an die Spitzengruppe. weiter
  • 1853 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR II verliert 1:3

Fußball. Eine 1:3-Niederlage musste die U23 des VfR Aalen im Spiel beim FC 07 Albstadt hinnehmen. Da der FSV 08 Bissingen beim SV Böblingen nur 1:1 gespielt hat, mussten die Jungs von Rainer Kraft einen Punkt auf den Zweiten der Verbandsliga einbüßen. weiter
  • 2825 Leser

Bernhardt und Pfosten retten

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen bringt bei Arminia Bielefeld nach gutem Start ein 0:0 über die Zeit
Das Mindestziel ist erreicht. Der VfR Aalen hat am Sonntag beim direkten Konkurrenten Arminia Bielefeld 0:0 gespielt und damit den Sieben-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz gehalten. In der Schlussphase allerdings hatte die Ruthenbeck-Elf mächtig Glück. Und einen überragenden Torwart. weiter

Arminia Bielefeld - VfR Aalen: 0:0-Endstand

Zum Abschluss der Englischen Woche reichte es für den VfR Aalen bei den stark abstiegsbedrohten Bielfeldern zu einem torlosen Unentschieden. Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit, hatten die Gastgeber in der zweiten Hälfte mehrmals die Gelegenheit in Führung zu gehen. Gleich zweimal verhinderte das Aluminium einen Treffer für die

weiter
  • 3
  • 2820 Leser

Leserbeiträge (11)

Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen 1921 e.V.

Ein aktives Vereinsleben, zahlreiche Ehrungen, solide Finanzen und doch Sorgen um die Zukunft.

Am Freitag, 28.3.2014, hatte die DJK-SG Wasseralfingen 1921 e.V. zur alljährlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Den zahlreich erschienen Vereinsmitgliedern konnte der 1. Vorsitzende Armin Peter von einem aktiven und erfolgreichen Vereinsjahr berichten.

weiter
  • 1
  • 7755 Leser

Quantenheilung

Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt wieder zu einem sehr interessanten Vortragsabend ein. Die Referentin Marion Schuster aus Lorch wird über die Quantenheilung sprechen. Der Vortrag findet am 10.04.2014 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

weiter
  • 2
  • 4546 Leser

Kein Radweg?

Zum Gehweg zwischen der B 29 -Verteiler West- und Großdeinbach schreibt Elmar Hägele an Oberbürgermeister Richard Arnold: weiter
  • 5
  • 3902 Leser

Die Seelsorgeeinheit als Wespennest

Zum Streit im Pastoralteam der katholischen Kirche Aalen:Die Berichte der SchwäPo über den jahrelangen Streit im Team der Hauptamtlichen belegen, wie es auch in kirchlichen Bereichen häufig menschelt. Das bedeutet zwar keinen Weltuntergang, zeigt aber in aller Deutlichkeit, dass die uns gepredigten Gebote der Nächstenliebe in den eigenen Kreisen weiter
  • 5
  • 6442 Leser

Hängt die Gebote Gottes höher

„Wenn sich ein Mensch zum Schlechten neigt, trifft die Schuld den anderen, der es sieht und dazu schweigt“ sagt ein Sprichwort. Auch wenn wir vor unseren Augen lediglich diese Erde sehen, gibt es also nicht nur die Uhr, sondern auch die Uhrmacher! Und deren Gesetze sollten beachtet werden, damit die Uhr auch richtig tickt!In Matth. 6:48 weiter

Rock`n`Roll Event der Extra-Klasse

Am Samstag, 29. 03. 2014, ging das größte Teilnehmerfeld mit 95 Paaren seit Durchführung des Schlierbach-Cups an den Start. Im Vorfeld wurde daher kurzfristig der Veranstaltungsort von Neuler nach Rainau-Schwabsberg verlegt.Die Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg wurde deshalb der Veranstaltungsort des Tanzturnieres.

Rock'n'Roll in allen

weiter

Ein erfolgreiches Sportjahr 2013 beim TSV Dewangen

Es hätten schon ein paar Mitglieder mehr sein können bei der Generalversammlung des TSV Dewangen am vergangenen Freitag im "Adler" in Dewangen. Trotz dieses Wermutstropfens gab sich der 1. Vorsitzende Thomas Schnell zufrieden. Darf er auch bei leicht steigender Mitgliederzahl, vorzeigbaren sportlichen Erfolgen, sehr guter Resonanz bei Veranstaltungen

weiter
  • 125 Leser

Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Vor kurzem fand die Hauptversammlung auch Betriebsversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft genannt statt. Der Vorsitzende Franz Reichenauer begrüßte die Gäste im Kasino der ZF-Gastronomie, ganz besonders den Personalchef Herrn Hermann Sauter und Herrn Helmut Schneider von der Personalabteilung, den alten und neuen Betriebsratsvorsitzenden

weiter

Osterbörse / Kleintiermarkt

Es ist wieder soweit. Am Karsamstag, 19.April 2014 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet ein Kleintiermarkt im Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Buchener Straße statt. Vom Meerschweinchen über Zwergkaninchen bis zum Rassekaninchen, Rassegeflügel und Legehühner aber auch farbenprächtige Sittiche werden

weiter
  • 5
  • 2922 Leser

Fette Beute bei der Kreisputzete in Essingen

Die Modellfluggruppe stand mit 28 Mitgliedern Punkt 9 Uhr am Samstag, 29.3.2014 auf dem Modellflugplatz bereit, dem Aufruf der kreisweiten Flurputzete zu folgen.

Routinemäßig schwärmten wir in 4er Gruppen aus, um auf der Gemarkung Essingen zwischen Erlenbach und Schradenberg, allerlei Müll und Unrat in die bereitgestellten Säcken

weiter
  • 5
  • 2641 Leser