Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. April 2014

anzeigen

Regional (120)

Ab 10. Mai

Schwäbisch Gmünd. Das Bud-Spencer-Bad im Schießtal öffnet am 10. Mai seine Pforten, nicht wie irrtümlich gemeldet am 1. Mai. weiter
  • 867 Leser

Das Video zum neuen Kletterpark

Schwäbisch Gmünd. Die GT-Redaktion hatte die Möglichkeit, den neuen Kletterpark im Taubentalwald zu testen. Volontär Matthias Thome hat seine Eindrücke mit einer Videokamera festgehalten. Die beeindruckende Höhe, wackelige Holzbretter, die in fünf Metern Höhe an Hanfseilen befestigt sind und die Fahrt auf dem Flying Fox können Sie auf www.gmuender-tagespost.de weiter
  • 507 Leser

Sonnig wie noch nie

Das März-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Den sonnigsten März seit Beginn der Wetterbeobachtung in Gmünd registrierte Martin Klamt. Und er maß viel zu wenig Niederschlag. weiter
  • 258 Leser

Weg zur Schwerkriminalität

Landgericht Ellwangen verurteilt vier junge Männer wegen Raubserie
Acht Jahre Jugendstrafe erhielt der Haupttäter der Tankstellen- und Supermarkt-Raubserie im Herbst vergangenen Jahres. Alle vier Angeklagten waren von der 2. Großen Jugendkammer schuldig gesprochen worden. weiter
  • 209 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDNora und Klaus Hecke, Burgstraße 6, Herlikofen, zur Goldenen HochzeitStephan Moskwa, Eutighofer Straße 15, zum 93. GeburtstagHelmut Bay, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 93. GeburtstagJosef Bernhard, Obere Zeiselbergstraße 6, zum 88. GeburtstagElfriede Geiger, Gottlieb-Daimler-Straße 3, Bettringen, zum 84. GeburtstagIda Krieger, Oderstraße weiter
  • 119 Leser

Ein Blick in die Fundgrube

Am Donnerstag versteigert die Stadt, was liegen geblieben ist und nie abgeholt wurde
Die alte Hausmeisterwohnung im Rathaus ist zur Fundgrube geworden. Hier haben die Mitarbeiter des Bürgeramts alles gesammelt, was die Aalener verloren, vergessen, gefunden und abgegeben haben. 179 Fundstücke und Fundpakete versteigert die Stadt am Donnerstag, 3. April, um 14 Uhr im kleinen Sitzungssaal. weiter

Musizieren – Spaß ohne Risiko

Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention auf Schloss Kapfenburg bietet Projekt für Blasmusik
Kaum vorstellbar ist das: Ostalb-Feste ohne Blasmusik. Kaum einer der Besucher verschwendet aber einen Gedanken daran, dass die Aktiven oft stundenlang im Einsatz sind. Nicht selten auf unbequemen Stühlen. Dabei langfristig ihre Gesundheit riskieren. Das geht anders, will jetzt ein Projekt der Internationalen Musikschulakademie klarmachen. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Ostalbkreis beim Bildungskongress

Stuttgart. Die Kommunalen Landesverbände veranstalteten im Rahmen der didacta-Bildungsmesse 2014 ihren Bildungskongress „Kommune macht Schule“. Die Großveranstaltung lief im Internationalen Congresscenter der Stuttgarter Messe. Der Ostalbkreis präsentierte sich auf diesem Bildungskongress mit einem gemeinsamen Stand des Bildungsbüros und weiter
  • 898 Leser

Nur für Inhaber von Dauerkarten

Schwäbisch Gmünd. Für die Veranstaltung mit Comedy-Nachwuchsstar Luke Mockridge am 10. Juli auf der Landesgartenschau gibt es keinen Kartenvorverkauf wie am 28. März in der FreiZeit angekündigt. Die Comedyshow ist eine Inklusiv-Veranstaltung für Dauerkarten-Inhaber der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd. Darauf weisen die Veranstalter hin. weiter
  • 3261 Leser

„In zwei Welten zu Hause“

Neues Integrationsprojekt von Aussiedler helfen Aussiedlern e.V.
Bereits seit acht Jahren vermittelt der Verein Aussiedler helfen Aussiedlern e.V. mit seinen Theaterprojekten zwischen den Kulturen. Auch in diesem Jahr werden von deutsch-russischen Kindern neue Stücke einstudiert. weiter
  • 126 Leser

Bergwacht bildet in Garmisch aus

Noch einmal auf Schnee
Auf der Ostalb ist der Winter in diesem Jahr sehr kurz ausgefallen. An nur zwei Tagen waren die Lifte und Loipen benutzbar. An diesen Tagen war natürlich auch der Dienst der Gmünder Bergwacht vor Ort, um im Falle eines Unfalls Erste-Hilfe zu leisten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bluegrass in der Theaterwerkstatt

Am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr spielt „The Mr. Big Band“ auf Einladung von Gmünd Folk in der Theaterwerkstatt. Die Musikrichtung, die den Besucher eines „Mr.Big Band“ Konzerts erwartet, lässt sich mit dem Begriff „Acoustic Americana“ beschreiben. Dabei bedienen sich die Musiker unterschiedlichster Stilrichtungen weiter
  • 152 Leser

Buchhandlung Stiegele schließt

Unternehmen wird fortgeführt
Schwäbisch Gmünd. Die traditionsreiche Gmünder Buchhandlung Stiegele in der Kappelgasse schließt. Eine entsprechende Äußerung von Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwochabend beim Quartiersgespräch auf dem Hardt bestätigte Inhaberin Christiane Stiegele-Feifel auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Das Ladenlokal in der Kappelgasse werde in den nächsten weiter
  • 3666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Am Samstag, 5. April, findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses in Schwäbisch Gmünd statt, ohne Terminvereinbarung. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, dass man sich länger mit einem Thema oder Problem auseinandersetzen muss, wird im Anschluss ein weiterer weiter
  • 131 Leser

Der Dank gilt den Helfern für Selbsthilfegruppen

Oberbürgermeister Richard Arnold hat die Helferinnen und Helfer der Selbsthilfegruppen im Rathaus empfangen. Das Stadtoberhaupt bedankte sich bei allen Beteiligten für das Engagement bei der Wanderausstellung „Innenansichten – Selbsthilfegruppen in Ostwürttemberg“. Das Ziel, die Selbsthilfegruppen in den Fokus zu stellen wurde mit weiter

Entwicklung auf dem Hardt

Über bauliche Veränderungen informierte Stadtverwaltung ein interessiertes Publikum
Neue Wohnquartiere mit „Punkthäusern“ und Mehrfamilienhäuser sollen die Kasernengebäude auf dem Hardt ersetzen. Fürs Flüchtlingsheim gibt’s einen Architektenwettbewerb, die Nordkante soll mit der Südkante über einen Grünzug optisch verbunden werden. Infos zu allen dem gab’s am Mittwoch beim Quartiergespräch. weiter
  • 157 Leser

GUTEN MORGEN

Das berührt die Gmünder Seele. Noch ist unbekannt, wer’s ausgetüftelt hat. Doch allen Ernstes hat jemand vorgeschlagen (Stadtsprecher Markus Herrmann: „Die Idee kommt nicht vom OB!“), dem Aloisle-Lied eine vierte, eine Radler-Strophe zu verpassen. Ja, sag bloß, kennt der- oder diejenige denn nicht die erste, die zweite und die dritte weiter
  • 257 Leser

Jeder muss mal anpacken

Hauptversammlung der Gartenfreunde Burgstalläcker aus Oberbettringen
Seit dem 1984 gibt es den Verein Gartenfreunde Burgstalläcker. Seither kümmern sich die Mitglieder gemeinsam um ihre Gärten und das Vereinsheim. Dazu ist ehrenamtliche Arbeit nötig. Das wurde auch auf der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreuzweg zur Wallfahrtskirche

Mit Beginn der Sommerzeit wird ab sofort wieder der freitägliche Kreuzweg zur Wallfahrtskirche gebetet. Das Kreuzwegteam der Kirchengemeinde Rechberg wird diesen wieder wöchentlich gestalten und freut sich auf zahlreiche Teilnahme. Der Kreuzweg beginnt um 17.45 Uhr an der ersten Kreuzwegstation bei der Ruine. Die Abendmesse findet dann anschließend weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundart mit Ernst Kittel

Die Heimatgruppe Isergebirge lädt am Samstag, 5. April um 15 Uhr im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna zu einem Mundartnachmittag mit Ernst Kittel ein. Eingeladen sind alle Landsleute aus Gablonz und Interessenten der Gablonzer Mundart. weiter
  • 671 Leser

Neue Fachleiterin für Realschullehrer

Schwäbisch Gmünd. Das Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd hat eine neue Fachleiterin: Nicole Schluchter. Sie ist bereits seit 2012 als Lehrbeauftragte im Fach Sport und seit diesem Jahr auch im Fach Deutsch am Seminar tätig. Sie ist am Seminar außerdem für den Bereich der Gewaltprävention zuständig und kann hier ihre breite Erfahrung aus dem Schulalltag weiter
  • 571 Leser

Sanierung des Fünfknopfturms abgeschlossen

Für rund 500 000 Euro wurde der Fünfknopfturm innen und außen saniert. Das Geld kam aus dem Denkmalprogramm des Bundes. Die Stadt ist mit 125 000 Euro dabei. In dieser Woche fiel das Gerüst. Außen ist vor allem das Naturstein-Mauerwerk saniert worden. Im Innern wurden Brandschutz und ein sicherer Zugang eingebaut. (Foto: Tom) weiter
  • 1498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schilddrüsen-Symposium

Am Samstag, 5. April, ist ab 14 Uhr im Konferenzsaal des Stauferkinikums Schwäbisch Gmünd ein Patiententag „Erkrankungen der Schilddrüse rechtzeitig erkennen und behandeln“. Dr. Jens Mayer, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Stauferklinikum, und Dr. Jörg Schöntag, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin aus Schwäbisch weiter
  • 159 Leser

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs

Schwäbisch Gmünd. Seit Anfang 2011 trifft sich die Selbsthilfegruppe Blasenkrebs einmal monatlich, um sich gemeinsam mit der Erkrankung auseinander zu setzen und sich gegenseitig zu unterstützen. Beim letzten Treffen wurde Josef Saxa als Leiter der Selbsthilfegruppe bestätigt. Theo Heidenreich wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.Eingeladen waren weiter
  • 333 Leser

Spenden an AhA e.V.

Über Spenden zur Unterstützung der Arbeit von Aussiedler helfen Aussiedlern freut sich der Verein. Besonders zur Unterstützung des Theaterprojekts „Zwischen zwei Welten“ sind Zuwendungen jederzeit willkommen:Empfänger: Verein Aha e.V.IBAN: DE56 0050 1000 5248 77BIC: OASPDE6AXXX weiter
  • 1955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tinnitus – Folgen und Ursachen

Detlef Lemke klärt über die Krankheit auf und lädt alle Interessierten am Mittwoch, 9. April, um 19 Uhr in die Geschäftsstelle der BKK ZF & Partner in Gmünd zum Fachvortrag „Tinnitus – Folge und Ursache“ ein. Eine Anmeldung zum Vortrag ist bis zum 7. April erforderlich. Sandra Weber diese unter der Telefonnummer (07171) 31 3507 weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrtsgottesdienst auf dem Salvator

An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Prediger und Zelebrant ist am 4. April Pfarrer Michael Holl. Die diesjährigen Predigten nehmen thematisch die „Ich-bin-Worte Jesu“ aus dem Johannesevangelium auf. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr in der Kirche und weiter
  • 176 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Waldstetten. Auf der Robert-Bosch-Straße kam am frühen Dienstagnachmittag ein Auto auf Höhe der Einmündung zur Carl-Zeiss-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen 13.40 Uhr gegen einen Laternenmasten. Der Unfallverursacher fuhr wenige Meter weiter, stellte seinen Wagen am Fahrbahnrand ab und entfernte sich zu Fuß. Bis zum Eintreffen weiter
  • 188 Leser
POLIZEIBERICHT

Neun Autos zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Unbekannte zerkratzten im Hermann-Grau-Weg neun Autos, die auf den Parkplätzen des dortigen Seniorenheims abgestellt waren. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der sich auf mehrere Tausend Euro beläuft. Der Polizeiposten Leinzell sucht Zeugen, die zur Aufklärung der Taten beitragen können. Als möglicher Tatzeitraum weiter
  • 378 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierereien in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Rudolf-Diesel-Straße und in der Weiler Straße wurden am Mittwochmorgen verschiedene Schmierereien festgestellt. Während in der Rudolf-Diesel-Straße Unbekannte mit schwarzem Lack die Hausfassade eines Firmengebäudes beschmierten und auf einen in unmittelbarer Nähe abgestellten Altkleidercontainer den Schriftzug „PONK“ weiter
  • 292 Leser

Anstoß für Hausbesitzer mit starker Wirkung

Fassadenprogramm gilt noch bis 30. April
Das Fassadenprogramm hat zahlreiche Hausbesitzer in der Kernstadt angeregt, ihre Häuser aufzuwerten. Die Stadt möchte deshalb alle, die noch bis zum 30. April einen Antrag auf Zuschüsse aus diesem Programm stellen, auch zulassen. „Wer jetzt noch kommt, den nehmen wir noch rein“, sagte OB Richard Arnold am Mittwoch. weiter
  • 224 Leser

Heute Podium zu Gmünds Zukunft

Schwäbisch Gmünd. Gmünd verändert sich rasant. Ist eine Stadt im Aufbruch. Und hat mit der Gartenschau ein Schaufenster, um sich landesweit zu präsentieren. Doch was kommt nach dem großen Fest? Welche Perspektiven hat Gmünd? Dazu gibt’s heute um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz ein Podium, bei dem OB Richard Arnold, die IHK-Vizepräsidentin weiter
  • 381 Leser

Wo die Suppe herkommt

Vorstellung des Projekts „Schulgärten“ an der Rauchbeinschule – 20 Gmünder Schulen nehmen teil
Natur erleben – das können Schüler in 20 Gmünder Schulen seit Sommer letzten Jahres. Im Rahmen der Landesgartenschau legen sie Schulgärten an oder werten bestehende Grünanlagen auf. Auch die Rauchbeinschule nimmt an dem Projekt teil. weiter
  • 248 Leser

Alle Autoren, alle Termine

Eine Übersicht aller Autoren gibt’s auf www.gmuend2014.de unter dem Reiter Veranstaltungen und dem Suchbegriff „Literatur“.Der Eintrittspreis zu allen Lesungen ist im Gartenschau-Eintritt inbegriffen.Die Organisation der Lesungen hat der Runde Tisch Literatur übernommen. weiter
  • 3611 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT: NETZWERK ENERGIEEFFIZIENZ

Gut besuchte Infoveranstaltung

27 kleine und mittlere Unternehmen aus dem ODR-Versorgungsgebiet waren mit rund 40 Personen bei der Infoveranstaltung der EnBW ODR in Ellwangen vertreten. Robert Henne, Leiter Energievertrieb bei dem Versorger, hob hervor, dass vor allem Weitblick beim Thema Energieeffizienz eine große Rolle spiele: Es gehe nicht nur um Stromsteuerrückerstattung und weiter
  • 1813 Leser

Kultur in Auernheim

Der Raum für Spiel und Kreativität e.V. ist zu finden in der Söldnerstraße 2 89564 Nattheim / Auernheim, Tel: (07326) 919591. Das nächste Konzert ist am Samstag, 12. April mit „Transformation“. Am Samstag, 10. Mai, steht im Kuhstall „Tango Transit“ auf der Bühne. Neben Konzerten veranstaltet der Verein auch Literaturabende, Ausstellungen weiter
  • 3453 Leser

Lyrik der Gartenschau

Jeden Mittwoch liest ein Autor in Schwäbisch Gmünd
Die Literatur erobert die Landesgartenschau: Jeden Mittwoch lesen Autoren aus ihren Werken vor. Dabei sind die Veranstaltungsorte genauso abwechslungsreich wie die Autoren. Felix Huby liest im Stadtgarten, der Gmünder Autorenkreis auf der Fünfknopfturmbrücke, Bärbel Oftring mitten im Wald. weiter
  • 5
  • 387 Leser

SCHAUFENSTER

Kunstmesse in Schwäbisch GmündDer Gmünder Kunstverein veranstaltet vom 4. bis 6. April in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbisch Gmünd nach sechsjähriger Pause wieder seine Verkaufsmesse für zeitgenössische Kunst aus der Region und darüber hinaus. Messeort ist traditionell das Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd mit seinem Innenhof und dem weiter
  • 456 Leser

Mehr auf Gmünds Stadtbild achten

Schwäbisch Gmünd. Stadtbildprägende Gebäude in Gmünd sollen nach Möglichkeit erhalten werden. Das geht aber nur mit Zustimmung der Bürger, betonte OB Richard Arnold im Bauausschuss des Gemeinderats. Vertreter aller Fraktionen lobten dabei die Bürgerinitiative „Pro Gamundia“, die sich nach dem Abriss der Villa Kötzschke in der Charlottenstraße weiter
  • 391 Leser

Arbeiter stürzt in einen Schacht

Aalen-Dewangen. Bei Reparaturarbeiten am Mittwochmorgen in der Wellandhalle in Dewangen ist gegen 8.30 Uhr ein 50-jähriger Arbeiter etwa 1,60 Meter tief in den Schacht eines Lastenaufzuges gestürzt.Der Mann zog sich bei diesem Unfall zumindest zahlreiche Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu. Er wurde nach der Bergung wurde zur weiteren Behandlung weiter
  • 301 Leser

Grünes Licht für Quartier am Stadtgarten

Bebauungsplan beschlossen
Der Gemeinderat hat einem neuen Bebauungsplan für die nördliche Bahnhofstraße zugestimmt – als rechtliche Grundlage für urbanes Wohnen im geplanten Quartier am Stadtgarten und gegen die Ansiedlung neuer Spielhallen. weiter
  • 312 Leser

Apotheke insolvent

Geschäftsbetrieb der Rehnenhof-Apotheke geht weiter
Inhaber Rainer Siegfried Vogelmaier hat am Montag beim Amtsgericht für die Gmünder Rehnenhof-Apotheke in der Prager Straße 18 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Vorerst geht der Geschäftsbetrieb normal weiter, die Apotheke bleibt geöffnet. weiter
  • 967 Leser

Safari ohne Löwen und Tiger

Der Gmünder Schneeschuhverein sammelt auf der Skisafari im Salzburger Land tolle Eindrücke
Seit 20 Jahren ist die Skisafari des Gmünder Schneeschuhvereins Tradition. Immer dieselbe Pension, immer im Salzburger Land. In diesem Jahr durften die Skifahrer sogar die Trainingspisten der Nationalmannschaften herunter rasen. weiter
  • 244 Leser

Trend zu G9 hält an

Gymnasien und Gemeinschaftsschulen: Anmeldungen
Kultusminister Andreas Stoch freut sich über den wachsenden Zulauf zu Gemeinschaftsschulen. Dieser Trend zeigt sich auch in Gmünd bei der Friedensschule. Im Einzelfall ist die Entwicklung der Schülerzahlen aber durchaus unterschiedlich. Bei den Gmünder Gymnasien hält die Anziehungskraft der neunjährigen Schulzeit an. weiter
  • 301 Leser

Zeltlager nur für Jungs im Allgäu

Schwarzhorn-Zeltlager 2014
Das Motto des Schwarzhorn-Zeltlagers in diesem Jahr lautet: „Fairplay leben Hand in Hand – Aufbruch zum Geschwisterland“. Lagerpatron Erwin Kräutler lädt alle Jungen zwischen 10 und 15 Jahren ins Allgäu ein. Kräutler arbeitet seit fast 50 Jahren als Missionar im brasilianischen Regenwald. weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Keine Waffen in Kinderhände“

Das Kinderhilfswerk terre des hommes forderte deswegen zum Red Hand Day: „Keine Waffen in Kinderhände - Waffenexporte stoppen!“ Die terre des hommes-Arbeitsgruppe Schwäbisch Gmünd und die Gmünder Initiative gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten stellen sich hinter diese Forderung und appellieren in einem ausführlichen Schreiben an die weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

36-Stunden-Aktion für das Freibad

Mit einer „36-Stunden-Aktion“ soll das Freibad in Bettringen im Landesgartenschaujahr ganz besonders rausputzt werden, nach dem Motto: „Gemeinsam geht mehr, damit wir in der Zukunft in Bettringen nicht im Trockenen sitzen“. Die Aktion beginnt am Freitag, 4. April um 13 Uhr und endet am Samstag, 5. April, abends mit einer „Afterwork-Party“, weiter
  • 155 Leser

Gartenschau mit Carolin Kebekus

Schwäbisch Gmünd. Carolin Kebekus wird ihr erstes Soloprogramm „PussyTerror“ am 10. September auf der Sparkassenbühne im Himmelsgarten der Landesgartenschau präsentieren. Carolin Kebekus wurde mit dem Deutschen Comedypreis 2013 als beste Komikerin ausgezeichnet.Besitzer von Landesgartenschau-Dauerkarten haben für dieses Highlight ein zwei weiter
  • 528 Leser

Gmünder IG Metall spendet für Flutopfer

Die IG Metall Schwäbisch Gmünd hat im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung „Arbeit: sicher und fair!“ 900 Euro an das Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gespendet. Bei der Spendenübergabe im Namen des Ortsvorstandes der IG Metall Schwäbisch Gmünd konnten sich Roland Hamm und Peter Yay-Müller einen guten Eindruck von dem weiter
  • 342 Leser

Große Spende für das Blindenheim

Das Blindenheim Schwäbisch Gmünd darf sich über eine großzügige Spende freuen: Mit großem Einsatz sammelten Frauen aus Gmünd 1000 Euro und übergaben den Spendenscheck an den Förderverein des Blindenheims. Das Geld wird in das Projekt „Sinnesgarten“ fließen. Auf dem Bild zu sehen sind: Claudia Riether, Brigitte Funk-Hudelmaier, Dr. Alexandra weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jagdgenossenschaft trifft sich

Die Vorstandschaft der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau lädt alle Grundstückseigentümer mit bejagbaren Grundstücken im Gemarkungsbereich von Großdeinbach, Kleindeinbach, Hangendeinbach, Waldau, Wustenriet, Sachsenhof, Vogelhof, Taubental, Nepperberg, Becherlehen, Wetzgau und Rehnenhof zur Hauptversammlung am Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr ins weiter
  • 166 Leser

Rettungshundestaffel als Aushängeschild

Gmünder Malteser blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück – Lob für viele Einsatzstunden in allen Bereichen
Der Tätigkeitsbericht des Stadtbeauftragten Andreas Pfeifer stand am Beginn der Jahresabschluss des Malteser Hilfsdienstes. Pfeifer hatte zuvor die Gäste und Ehrengäste begrüßt. weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kino La Religieuse - die Nonne

Das VHS-Kino zeigt am Freitag, 4. April um 18 Uhr im Turm Theater Schwäbisch Gmünd La Religieuse - die Nonne. Der französische Spielfilm wird in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag und geführte Besichtigung

Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak aus Spraitbach bietet noch einmal die Gelegenheit, die Reichskrone selbst und den aufwändigen Entstehungsprozess der Rekonstruktion näher kennenzulernen. Am Freitag, 4. April um 19.30 Uhr hält sie im Foyer der Kulturhalle Spraitbach hierzu einen Vortrag, und am darauffolgenden Samstagnachmittag um weiter
  • 133 Leser

Diskotheken-Mitarbeiter vor Gericht

Körperverletzungsklage gegen Diskotheken-Mitarbeiter – Verfahren gegen 1800 Euro Geldbuße eingestellt
Körperverletzung – so lautet die Anklage gegen den Mitarbeiter einer Diskothek in Aalen. Zeugenaussagen zufolge habe dieser einen Gast geohrfeigt und mehrmals getreten. Am Ende der Verhandlung wird das Verfahren gegen eine Geldstrafe eingestellt. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Kretschmann im großen Wunschkonzert

Ministerpräsident in Heidenheim: Wo man sich um die DH, die Bahn, berufliche Schulen und vieles mehr sorgt
Ein eher kleiner Landkreis mit durchaus großen Ambitionen. Diesen Gesamteindruck dürfte Ministerpräsident Winfried Kretschmann von seinem ersten Besuch in Heidenheim mitgenommen haben: inklusive einer längeren Wunschliste. weiter
  • 519 Leser
Wer einen Tafelausweis beantragen möchte, seine Unterstützung anbieten will oder Fragen zum Thema Tafelladen hat, der wendet sich an Frauke Helmle vom Familienbüro Heubach, Telefon: (07173) 18145. weiter
  • 1017 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spindelschnittkurs in Waldhausen

Der Spindelschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen ist am Freitag, 4. April, um 17 Uhr in der Obstanlage Waldhausen an der Rattenharzer Straße. Spindelbäume sind ideal für jeden Hausgarten und tragen bereits in den ersten Jahren Obst. Kreisobstfachberater Franz-Josef Klement zeigt den richtigen Schnitt. Eingeladen sind Mitglieder und Interessierte. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung – Lorch im Kaiserreich

Am Sonntag, 6. April, ist in Lorch die erste Stadtführung ohne Voranmeldung des neuen Jahres. Ein Schwerpunkt sind die Zeugnisse des Luftkurorts Lorch in der Kaiserzeit von 1871 bis 1914. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Busbahnhof. Die Führung dauert rund 1,25 Stunden und kostet drei Euro. Führungen für Gruppen können gebucht werden beim Tourismusbüro Kloster weiter
  • 169 Leser

Volksbank ehrt treue Mitglieder

Alljährliche Würdigung für außergewöhnliche Verbundenheit zur Genossenschaft
Zur großen Ehrungsveranstaltung hatte die Volksbank Schwäbisch Gmünd ihre Mitglieder in den Stadtgarten eingeladen. weiter
  • 282 Leser

Kinder brauchen „böse Eltern“

Mutlangen. „Kinder brauchen ‘böse Eltern’ – vom respektvollen Umgang mit Grenze.“ Unter diesem Titel zeigt ein Vortrag am Dienstag, 8. April, um 19.30 Uhr im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen Wege auf, wie Eltern auf Schimpfen und Strafen verzichten können zugunsten eines respektvollen Umgangs mit Grenzen. Der Referent ist weiter
  • 124 Leser

Verein unterstützt Häuslesbauer

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach mit Rück- und Ausblicken
Einen Rückblick auf ein bewegtes Jahr 2013 gab es bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach im Gasthaus „Lamm“ in Eschach. Zudem standen Ehrungen und Wahlen an. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auftakt zur Mögglinger Laufsaison

Die Sommerlaufsaison der Skiabteilung des TV Mögglingen beginnt am Montag, 7. April. Der Auftakttermin ist ideal für Einsteiger in allen acht Gruppen: Walking, Nordic-Walking, Walking/Jogging-Kombination und Jogging. Treffpunkt ist jeden Montag um 18.30 Uhr bei der Skihütte in Lauterburg, teilt der Verein mit. Fällt der Termin auf einen Feiertag, wird weiter
  • 404 Leser

Barocke Gebäude und Sektkeller bewundert

Altersgenossenverein Waldstetten 1946/47 lernt die „Ingenieurstadt“ Esslingen kennen
Zum Veranstaltungsprogramm des AGV Waldstetten 1946/47 gehört ein Halbtagsausflug mit Werksbesichtigung. Für 2014 hat der Ausschuss mit Vorstand Helmut Herkle eine Besichtigung der Stadt Esslingen inklusive Besuch der ältesten Sektkellerei Deutschlands ausgewählt. Das Interesse war groß. weiter
  • 190 Leser

Bewährte Mannschaft bestätigt

Mitgliederversammlung des Gesangverein Ruppertshofen stellt die Weichen fürs Jubiläumsjahr
Gut aufgestellt startet der Gesangverein Ruppertshofen in das Festjahr zum 150-jährigen Vereinsbestehen. In ihren Ämtern bestätigt wurden der Vorsitzende Herbert Berroth, Schriftführerin Heidemarie Windisch, Marketingbeauftragte Christine Berroth, Fahnenträger und gleichzeitig erster Notenwart Rolf Krieg. Die seitherige Kassenprüferin Martina Fischer weiter
  • 203 Leser

Braunhof-Brände: DLG-Auszeichnung

Waldstetten. Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt die Braunhof-Brennerei Kottmann aus Waldstetten mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Das Unternehmen erhält diese Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Spirituosen seit Jahren regelmäßig getestet weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Heuchlingen

Der Musikverein Heuchlingen lädt am Sonntag, 13. April, um 18 Uhr in die Gemeindehalle ein. Die Gäste erwartet ein interessantes und unterhaltsames Programm mit der Jugendkapelle und dem Musikverein Heuchlingen als Gastgeber. Zu Gast ist in diesem Jahr auch die Stadtkapelle Musikverein Weißenstein mit einer abwechslungsreichen Titelauswahl. Der Eintritt weiter
  • 261 Leser

Hier geht’s zum Bundeswettbewerb

Musikschule Waldstetten richtet Landeswettbewerb „Jugend Musiziert Drums Pop“ aus
Noch bis zum 6. April richtet die Musikschule Waldstetten den Landeswettbewerb „Jugend Musiziert Drums Pop“ aus. 90 Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg werden in diesen Tagen ihr Können unter Beweis stellen – und die besten erhalten eine Fahrkarte zum Bundeswettbewerb. weiter
  • 242 Leser

Kreisputzete in Eschach ein voller Erfolg

59 große und kleine Helfer haben sich in Eschach bei strahlendem Sonnenschein getroffen, um die Straßen, Wege und Plätze in der Gemeinde von achtlos weggeworfenem Müll zu reinigen. Um 10 Uhr wurden die zehn verschiedenen Reviere eingeteilt, die Handschuhe und Müllsäcke ausgegeben, und die Kinder und Erwachsenen machten sich an die Arbeit. Als man sich weiter
  • 227 Leser

Tafelausweis jetzt in Heubach

Ausweise für den Tafelladen gibt es ab sofort im Familienbüro – Helfer sind gesucht
Heubacher Bürger, die im Tafelladen einkaufen dürfen, können seit Anfang April den erforderlichen Tafelausweis im Familienbüro der Stadt bekommen. weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Fastengottesdienst

Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä laden am kommenden Sonntag, 6. April, um 10.30 Uhr zu einem ökumenischen Fastengottesdienst in die katholische Kirche ein. weiter
  • 320 Leser

Engpass B 297

Wäschenbeuren. Weil ein neuer Belag aufgebracht wird, ist die B 297 in Wäschenbeuren voraussichtlich die ganze Woche halbseitig gesperrt. Teilweise reicht der Rückstau bis Birenbach. Ende Juli wird der Feinbelag aufgebracht. Ob dafür voll gesperrt wird, ist noch nicht entschieden. weiter
  • 2013 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in Straßdorf

In den Sommerferien vom Montag, 11. August, bis Freitag, 15. August, gibt es täglich von 9 bis 17 Uhr ein Freizeitangebot mit Spiel, Spaß, Sport, Werken, Ausflügen, gemeinsam Kochen und Essen im Jugendraum Straßdorf. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und endet mit einem Nachmittagsimbiss. Dazwischen ist der Tag abwechslungsreich gestaltet. weiter
  • 129 Leser

Großer Dank für Siegfried Mack

Die Gartenfreunde Herlikofen ehren ihren Vorstand – finanziell steht der Verein gut da
Nach zwölf Jahren im Vorstand geht Siegfried Mack. Die Gartenfreunde Herlikofen dankten ihrem „Kapitän, der das Schiff erfolgreich und sicher geführt hatte“ auf der Hauptversammlung. weiter
  • 229 Leser

Haus Lindenhof mit Blumen verschönert

Auch viele Menschen mit Behinderung in der Stiftung Haus Lindenhof freuen sich schon auf die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Im Förder- und Betreuungsbereich Luise von Marillac sind Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen beschäftigt. Sie gestalteten mit viel Liebe „Gmünder Grüße“ – Blumen und Wolken – zur Landesgartenschau weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder erleben das Schmiedehandwerk

Zu Beginn der Osterferien bietet die Gmünder VHS, Außenstelle Bettringen, in der Stauferschmiede im Hirschbrunnenweg einen Vormittag mit den Stauferschmieden an. Hier können Kinder ab zehn Jahren erleben, wie früher geschmiedet wurde, und sich selbst ein eigenes Stück schmieden. Das Schmieden findet am Samstag, 12. April, um 9 Uhr statt. Anmeldung bei weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mariensamstag auf dem Hohenrechberg

Am Samstag, 5. April, ist um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Kloker aus Schwäbisch Gmünd. Ab 10 Uhr besteht Beichtmöglichkeit und es wird der Rosenkranz gebetet. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr vom Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostereiersuchen beim Hennahäusle

Der Kleintierzuchtverein Lindach veranstaltet am Sonntag, 13. April, ab 14 Uhr sein traditionelles Ostereiersuchen beim Hennahäusle. Ab 10 Uhr findet ein Stammtisch mit Frühschüppen statt. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strings@work im Kaffeehaus

Drei Gitarren, drei Stimmen, einmal Percussion: Mit „strings@work“ präsentiert das Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf eine außergewöhnliche Band. Das Konzert ist am am Samstag, 5. April, um 20 Uhr im Kaffeehaus. Die vier Vollblutmusiker aus der Region spielen ihr Konzert rein akustisch. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. Karten gibt’s weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür

Die Schule für Physiotherapie am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen feiert am Freitag, 4. April, ihr 20-jähriges Bestehen. Dazu ist ein Tag der offenen Tür und einer Festveranstaltung geplant. Die Festveranstaltung wird um 17.30 Uhr von Institutsleiter Thomas Wild eröffnet. weiter
  • 320 Leser

Verdiente Gartenfreunde geehrt

Gartenfreunde Gmünd Ost
Die Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd Ost haben zur Hauptversammlung geladen. Verdiente Mitglieder wurden geehrt, einer neuer Vorstand gewählt und an die Gemeinschaftsarbeit erinnert. weiter
  • 236 Leser

Viele Proben führen zum Erfolg

Jahreshauptversammlung des Liederkranz 1850 Herlikofen
Auf der Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Herlikofen konnte die Vorstandschaft auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2013 zurückblicken. In allen Abteilungen herrsche eine gute Stimmung, finanziell ist der Verein gut aufgestellt, nur in Sachen Jugendarbeit hapere es ein wenig. weiter
  • 153 Leser

Wieder starke Beteiligung bei der Landschaftsputzete in Herlikofen

In Herlikofen haben sich wieder sehr viele Helfer zur Landschaftsputzete eingefunden. Insgesamt rund 80 Personen, davon zahlreiche Kinder und Jugendliche haben sich getroffen, um Müll und größere Sperrmüllteile zusammen zu tragen. Auch die Schüler der Theodor-Heuss-Schule und der Pestalozzischule waren im Einsatz. Auch die Pfadfinder säuberten ein ihnen weiter
  • 250 Leser

LBS bezieht Standort in Gmünd

Schwäbsich Gmünd. Die Landesbausparkasse Baden Württemberg hat in Schwäbisch Gmünd ihr neues Domizil offiziell in Beschlag genommen. Der Einladung zu einem kleinen Festakt sind zahlreiche Gäste nachgekommen. Bei einem Rundgang konnten sich alle ein Bild von der exponierten Lage des neuen LBS-Beratungszentrums machen. Gelegen am Eingang Gmünds – weiter
  • 210 Leser

Sommer im Zeltlager

Anmeldetermine zu den Ziegerhof-Freizeiten
Auch in den kommenden Sommerferien düfen sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren auf die Kinderfreizeit „Stadtranderholung Ziegerhof“ freuen. Jetzt wurden die Anmeldetermine bekannt gegeben. weiter
  • 182 Leser

Beitragserhöhung beim TSV Böbingen

Teuerungsrate und Kostendruck zwingen die Mitgliederversammlung zum Handeln
Die Mitglieder des TSV Böbingen 1906 haben mit eindeutiger Mehrheit die Erhöhung der Mitgliederbeiträge beschlossen und so der Vereinsführung das Vertrauen ausgesprochen. Es ist die erste Beitragserhöhung seit 2005. Sie soll den Sportbetrieb langfristig sichern helfen. weiter
  • 359 Leser

Der Hohenstaufen wird erklärt

Saison der Führungen auf den Berg beginnt am Sonntag
Der Hohenstaufen ist der Göppinger Hausberg, aber auch ein beliebtes Ausflusziel für viele Menschen aus dem Gmünder Raum. Nun beginnt wieder die Saison der Führungen auf den Berg. weiter

Doppelte Ehrung

Kirchenchor Täferrot hält Rückschau bei der Jahresfeier
Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Täferrot trafen sich zu ihrer Jahresfeier in der Gaststätte „Rehnenmühle“. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert „Liebe-Lebe-Lache“

Der Männergesangverein Obergröningen veranstaltet am Samstag, 12. April , ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Obergröningen sein Frühjahrskonzert. Gastchor ist der Gemischte Chor vom Gesangverein Cäcilia Schechingen unter der Leitung von Ladislaus Martzy. Der Kinder- Männer und Gemischte Chor aus Obergröningen singt unter der Leitung von Brigitte Dolderer. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung des Schützenvereins

Der Schützenverein Göggingen lädt alle Mitglieder und Freunde des Schießsports am Freitag, 11. April, um 20 Uhr ins Schützenhaus zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 378 Leser

Individuell und präzise

Betriebsbesuch bei Ebser Werkzeugbau in Mutlangen
Landrat, Bürgermeister und Vertreter der Handwerkskammer waren auf Betriebsbesuch bei Ebser Werkzeugbau in Mutlangen. weiter
  • 152 Leser

Mögglinger machen Mögglingen sauberer

Bei strahlendem Sonnenschein haben zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Mögglingen bei der Gemeinschaftsaktion „Saubere Ostalb“ jede Menge Müll und Unrat eingesammelt. Bürgermeister Adrian Schlenker bedankte sich anschließend bei den Helfern mit einem leckeren Vesper. weiter
  • 3118 Leser

Schulen suchen Partner

Mitgliederversammlung des Stadtjugendring Heubach
Zur Frühjahrsmitgliederversammlung hatte der Stadtjugendring Heubach in die Räume des Jugendbüros geladen. Dabei wurde ein erneuter Anlauf gestartet, im Zuge der Schulentwicklungsplanung eine Plattform für den Austausch zwischen Schule und Verein zu schaffen. weiter
  • 193 Leser

Verschuldung war Thema der SPD

Mögglingen Auf Einladung des SPD-Ortsvereins sprach Finanzexperte Lothar Binding über die Verschuldung öffentlicher Haushalte. Ortsvereinsvorsitzender Jakob Unrath hatte den finanzpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag begrüßt. Binding referierte über strukturelle Schwächen der Finanzzuweisungen an die Kommunen und die Landkreise. Insgesamt weiter
  • 219 Leser

Bald Radler-Strophe fürs Gmünder Aloisle-Lied?

Stadt wird Modellkommune 2014 fürs Radfahren
Schwäbisch Gmünd ist Modellkommune 2014 für Radkultur. Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Stadt im Gartenschaujahr mit 125 000 Euro, um das Fahrrad als alltägliches Verkehrsmittel ins Bewusstsein zu rücken. Dazu gibt es eine Reihe von Maßnahmen, unter anderem eine Radler-Strophe fürs Aloisle-Lied. weiter
  • 279 Leser

Räte reiben sich an neuen Straßennamen

Bockstor, Sensenschmiede und Bahnhofsbrücke sorgen für Diskussionen – Endgültige Entscheidung im Rat
Kontrovers und kritisch haben die Stadträte des Bauausschusses am Mittwoch die Namensvorschläge der Stadtverwaltung für neue Straßen und Plätze diskutiert. Entschieden wird im Gemeinderat. weiter
  • 1492 Leser

Tipps gegen Abzocker im Internet

Am Montag bei der SchwäPo
Was ist auf Youtube und Facebook zu beachten? Wann drohen teure Abmahnungen? Welche Rechte gibt es beim Einkauf im Internet? Antworten auf diese und mehr Fragen gibt IT-Fachanwalt Michael Richter am kommenden Montag, 7. April, um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 2403 Leser

Neuer Standort für Wertstoffhof?

Technischer Ausschuss von Böbingen befasst sich mit Raumnot beim Bauhof
Sehr eng geht’s zu, wenn der Wertstoffhof in Böbingen seine Pforten für Bürger öffnet. Problematisch, denn er befindet sich auf dem Bauhofgelände. Hier wird mit großen Gerätschaften und Fahrzeugen gearbeitet. Die Mitglieder des technischen Ausschusses befassten sich am Mittwoch vor Ort mit dem Thema. weiter
  • 350 Leser

Traditionsbuslinie soll enden

Heubacher wehren sich gegen geplante Änderungen im Nahverkehrsplan und fordern mehr ÖPNV für Lautern
Die Linie 1 zwischen Heubach und Schwäbisch Gmünd ist 87 Jahre alt. Wenn es nach dem Landkreis und dessen neuen Nahverkehrsplan geht, wird sie auch nicht älter. Denn sie soll geteilt werden: In eine Stadtlinie bis Oberbettringen und in eine Regionallinie, die anschließend weiterführt bis Heubach. Dagegen wehren sich Heubacher. weiter
  • 153 Leser

Grünes Licht für Quartier am Stadtgarten

Gemeinderat beschließt Bebauungsplan für die nördliche Bahnhofstraße zwischen ZOB und Schleifbrückenstraße
Der Gemeinderat hat einem neuen Bebauungsplan für die nördliche Bahnhofstraße zugestimmt – als rechtliche Grundlage für urbanes Wohnen im geplanten Quartier am Stadtgarten und gegen die Ansiedlung neuer Spielhallen. weiter

Massive Geländetreppe führt um Wetzgauer Bach

Über eine Geländetreppe bis zum Bach kommen: das ist jetzt im Taubental möglich. In Kooperation zwischen der Steinbeisschule Stuttgart, der Forstaußenstelle und Holzbau Kessler entstanden zwei großartige Geländetreppen. Holzbau Kessler hat sich für dieses Projekt die Steinbeisschule Stuttgart mit ihren Zimmererklassen des ersten und dritten Ausbildungsjahres weiter

Branche rechnet mit Wachstum

Gesundheitswirtschaft der Region startet laut IHK mit Volldampf ins neue Jahr
Die IHK-Mitgliedsunternehmen der Gesundheitswirtschaft in Ostwürttemberg starten voller Elan ins Jahr 2014. „Getragen wird die sehr gute Stimmung von einer günstigen Geschäftslage und durchweg optimistischen Erwartungen für den weiteren Verlauf“, kommentierte Klaus Moser, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg, die Sonderauswertung weiter
  • 1265 Leser

Gläubigerstrategien in der Insolvenz

Vortragsveranstaltung des Wirtschaftsrats
Flexstrom, Weltbild, Schlecker: Prominente Insolvenzfälle werden in den Medien dargestellt. Wenn die eigene Firma in Schwierigkeiten gerät, muss besonnen reagiert werden. Wie dies geschehen kann, darüber sprachen die Sektionen Ostalb und Heidenheim des Wirtschaftsrats mit dem Aalener Fachanwalt Henning Necker. weiter
  • 1539 Leser

Oriental Jazz in Auernheim

Lebi Derya präsentierte Weltmusik im Raum für Spiel und Kreativität
Von wegen Provinz. Kultur gibt es auf dem Lande satt. Kleine Veranstaltungsräume mit großem Programm locken so manchen kulturbeflissenen Stadtmenschen aufs Dorf. In Auernheim zog ein Konzert von Lebi Derya rund 80 Menschen in einen umgebauten Kuhstall. Raum für Spiel- und Kreativität nennt den der Veranstalter. Die Band passte hervorragend in dieses weiter
  • 5
  • 434 Leser

Eine Wand für viele Helfer

Unterstützer der Salvator-Sanierung werden auf Keramikkacheln verewigt
Jede Menge Unterstützung aus der Bevölkerung bekam der Salvator-Freundeskreis bei seinem Anliegen, den Wallfahrtsort am Nepperberg wieder zu einem Schmuckstück zu machen. An einer Dankeswand werden nun Spender und Helfer verewigt. weiter

Uraufführung am Theater

Das Theater der Stadt Aalen bringt am Samstag, 5. April, ein Stück von Katja Hensel auf die Bühne
Die „Reise ins Unbekannte“, wie Dramaturgin Tina Brüggemann sie nennt, hat am kommenden Samstag ein Ende. Dann feiert am Theater der Stadt Aalen das Stück „Ja, Brigitte! Ja! Ja! Ja!“ im WiZ Premiere. Die Autorin hat ihr Stück den Theatermachern auf der Ostalb zur Uraufführung überantwortet. Das hat für diese einen ganz besonderen weiter
  • 598 Leser

Roland Wendel: Traglufthalle weiter Ziel

Der Schwimmvereins-Vorsitzende sieht sich durch Kostengutachten bestätigt
An diesem Freitag beginnt für den Gmünder Schwimmverein die Saison im Bud-Spencer-Bad. Es ist Anschwimmen. Damit entspannt sich die Trainingssituation. Roland Wendel, der SVG-Vorsitzende, hofft auf dauerhafte Entspannung. Unter günstigen Umständen könnte ab Oktober eine Traglufthalle aufgebaut werden. weiter

Autofahrerin übersieht Ampelschaltung

Auffahrunfall in Ellwangen

Ellwangen. Eine Autofahrerin ist am Dinestagmorgen gegen 7.35 Uhr auf der Haller Straße an einer Ampel an das Auto vor ihr aufgefahren. Die Frau war in Richtung Jagstzell unterwegs, als sie auf den Pkw der vorausfahrenden Fahrzeuglenkerin auffuhr. Diese hatte verkehrsbedingt an einer Ampel anhalten müssen. 4000 Euro Sachschaden entstanden

weiter
  • 3536 Leser

Weniger Unfälle – mehr Einbrüche

Polizeipräsidium Aalen präsentiert die Statistiken für das Jahr 2013
Kriminalität und Verkehr – statistisch gesehen liegt die Ostalb im Trend, wenn die Polizei Bilanz für 2013 zieht. Deutlich gestiegen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche: um 25 Prozent von 145 im Jahr 2012 auf 170. Gesunken ist die Zahl der Verkehrsunfälle von 6522 auf 6444. Gestiegen ist leider die Zahl der tödlichen Unfälle – von 16 auf weiter
  • 919 Leser

Frühlingsgefühle im März

Witterungsbericht der Wetterwarte Ostalb
Viel Sonnenschein und wenig Regen im ersten Frühlingsabschnitt, so die Bilanz der Wetterwarte Ostalb für den Monat März. weiter
  • 5813 Leser

Online neu: Startseite und Internetabo

www.tagespost.de
Die Gmünder Tagespost startet an diesem Mittwoch in ihrer Onlineausgabe mit dem Internetabo. Damit schließt sich eine Gerechtigkeitslücke. Abonnenten der gedruckten Zeitung können die GT-Artikel weiterhin kostenlos lesen. Für reine Online-Leser gibt es ein faires Angebot. weiter

Online neu: Startseite und Internetabo

Auf www.schwaepo.de
Die Schwäbische Post startet an diesem Mittwoch in ihrer Onlineausgabe mit dem Internetabo. Damit schließt sich eine Gerechtigkeitslücke. Abonnenten der gedruckten Zeitung können die SchwäPo-Artikel weiterhin kostenlos lesen. Für reine Online-Leser gibt es ein faires Angebot. weiter
  • 3
  • 8080 Leser

Regionalsport (24)

Der Gegner: FSV Frankfurt

Trainer: Benno Möhlmann (59)Tabellenplatz: 11. Platz – 34 Punkte, 38:42 PunkteLetzte 10 Spiele:4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Punktspiel: 1:3 gegen Paderborn Höchste Siege: 4:1 gegen Ingolstadt und Energie CottbusHöchste Niederlage: 0:4 gegen 1. FC KaiserslauternHinspiel: 0:0Beste Torschützen: Edmond Kapllani (10), weiter
  • 355 Leser

Mini-WM wird in der Halbzeit ausgelost

Fußball, Ostalb-Mini-WM
320 Grundschüler spielen im Sommer die Ostalb-Mini-WM von SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST aus. In der Halbzeitpause der Zweitligapartie zwischen dem VfR Aalen und dem FSV Frankfurt wird ausgelost, welche Schule welches Land repräsentiert. weiter
  • 208 Leser

HSV gewinnt Kellerduell

Fußball, Kreisliga A: Tabellenführer Lorch spielt 0:0
Vier Nachholspiele gab’s gestern Abend in der Kreisliga A I. Tabellenführer Lorch musste sich in Abtsgmünd mit einem 0:0 zufrieden geben, im Kellerduell besiegte der SV Hintersteinenberg den TSV Böbingen mit 3:1. weiter

„Die härteste Strecke in Deutschland“

Mountainbike, Bundesliga: Das Heubacher „Bike the rock“ bietet eine neue Sprintstrecke mit Rundumsicht
Wer einen guten Platz hat, wird das Rennen von Anfang bis Ende sehen können: Der Bundesliga-Sprint beim „Bike the rock“ am 17. und 18. Mai bekommt eine völlig neue Strecke. In dieser Woche war Simon Gegenheimer, der Deutsche Meister im MTB-Sprint, zur Streckenbesichtigung in Heubach. weiter
  • 262 Leser
SPORT IN KÜRZE

KCS steht im Final Four

Kegeln. Die Kegeldamen des KC Schrezheim haben sich für die Final Fours im DKBC-Pokal qualifiziert. Im Viertelfinale besiegten die KClerinnen Kleeblatt Berlin knapp mit 12,5:11:5. Im Halbfinale am 26. April trifft Schrezheim nun auf den Holzweißiger SV. Die beiden anderen Finalisten sind Walhalla Regensburg und der ESV Pirmasens III. weiter
  • 1568 Leser

Plötzlich ist der Weg frei

Radsport, MTB-Festival
Beim Sprintrennen in der Stuttgarter Schleyerhalle ist der Wasseralfinger U19-Mountainbiker Jannik Stegmaier bis ins Viertelfinale vorgestoßen. Ein gutes Ergebnis für den 17-Jährigen in einem Feld mit vielen U23- und Elitefahrern. weiter

Mehrheit gegen Kreisliga C

Fußball, Bezirk Kocher/Rems: Vereine sind für Spiele an Ostern und gegen Pfingsten
Im Fußballbezirk Kocher/Rems wird es weiterhin Reservespiele und keine Kreisligen C geben. Dafür votierte die Mehrheit der Vereine in einer Umfrage. weiter
  • 301 Leser

Zeit für den nächsten Sieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Freitag den FSV Frankfurt – Alle Mann an Bord
Zwölfter gegen Elfter. Ein Duell zweier vergleichbarer Mannschaften? Stefan Ruthenbeck sagt Nein. „Der FSV Frankfurt ist mit sehr guten Spielern bestückt, die wir so nicht haben.“ Der Trainer spricht deshalb von einer schweren Aufgabe am Freitagabend. Wohl wissend, dass mal wieder ein Dreier her muss. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 582 Leser

Der TSB boxt sich aufs Siegerpodest

Boxen, Baden-Württembergische Jugendmeisterschaft: Emre Aydin holt den Titel – Nemanya Vasic wird Zweiter
Die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugendklassen gingen mit drei Gmündern Teilnehmern zu Ende. Dabei boxten sich Emre Aydin und Nemanya Vasic auf das Siegerpodest und sicherten dem TSB Schwäbisch Gmünd eine Meisterschaft sowie einen Vizetitel. weiter
  • 405 Leser

Meisterliche B-Junioren beim HHV

Mit dem Heimsieg gegen den Tabellenzweiten sicherten sich die B-Junioren des Heubacher Handballvereins bereits vor Abschluss der Spielrunde den Meistertitel in der Kreisliga Bezirk Stauferland. Dabei blieben die Nachwuchsspieler in der gesamten Saison ungeschlagen. Mit 18:0 Punkten und 289:170 Toren liegt die Mannschaft uneinholbar auf dem ersten Tabellenplatz. weiter
  • 356 Leser

TSB und SG2H feiern Erfolge

Handball, VR-Talentiade
Sage und Schreibe 150 E-Jugendliche nahmen am E- Jugend Spieltag (4+1) und VR-Talentiade des Ausrichters HSG Winzingen-Wißgoldingen teil. Nicht nur wegen den Anmeldezahlen war der Handballtag ein voller Erfolg. weiter
  • 277 Leser

TV Mögglingen hamstert die Titel

Ski Alpin, Bezirksmeisterschaft: Skirennmannschaft des Turnverein sehr erfolgreich
Die Rennläufer des TVM Racingteams holten sich bei den Bezirksmeisterschaften des Skibezirks Ostalb souverän den Mannschaftsmeistertitel. Zudem gab es im Einzel sechs erste Plätze. weiter
  • 416 Leser

Traum ist wohl vorbei

Schach, Landesliga: Gmünd vergibt die Chance auf Titel
Durch ein 4:4 gegen Schorndorf hat die SGEM Gmünd ihre Chance auf den Titel wohl vertan. Die Mannschaften aus Spraitbach und Plüderhausen dürfen indes weiter auf den großen Coup hoffen. Leinzell und Aalen-Ellwangen II stehen als erste Absteigern fest. weiter
  • 266 Leser

Turniersieg für die SGB

Fußball, Bezirkshallenmeisterschaft der Ü50 Senioren: Gschwend toller Gastgeber
Es war ein faires Turnier auf technisch hohem Niveau, das die Ü50-Mannschaften aus dem Fußballbezirk Kocher/Rems in Gschwend ablieferten. Das beste Gesamtpaket hatte an diesem Tag die SG Bettringen, die sich im Finale gegen den SV Hussenhofen durchsetzte. weiter
  • 316 Leser

Spanferkel für einen Volltreffer

Schießen, Wettkampf: Kolping I gewinnt Waldstetter Vereinspokalschießen – 48 Teams am Start
Auf ein rundum gelungenes Vereinspokalschießen kann der Schützenverein Waldstetten dieses Jahr zurückblicken. Mit der Rekordbeteiligung von 48 Mannschaften sowie 228 Einzelstarts geht diese Veranstaltung in die Geschichtsbücher ein. weiter
  • 220 Leser

Mögglinger trotzen dem Regenwetter

Motorsport, Rallye
Fünf Teams vom Racing Team Mögglingen gingen bei der 15. Rallye in Ulm an den Start. Wechselnde Wetterbedingungen sowie Fahrzeugdefekte machten gute Platzierungen fast unmöglich. Dennoch sicherten sie sich gleich mehrere erste Plätze. weiter
  • 255 Leser

Mutlangens Meisterstück

Volleyball, Bezirksmeisterschaft U17: TB Neuffen hat im Finale gegen den TSV keine Chance
Die sechs Top-Teams aus dem Bezirk Ost waren in der Mutlanger Heidehalle angetreten um die Bezirksmeisterschaften der U17 Juniorinnen unter sich auszumachen. Die erste Mannschaft des TSV Mutlangen konnte sich am Ende in einem beeindruckenden Finale den Meistertitel sichern. weiter
  • 257 Leser

Auftakt für die Gmünder Schwimmer

Schwimmen
Zum dritten Mal in Folge kann der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd und seine Mitglieder frühzeitig in die Freibad-Saison starten. An diesem Freitag wird sie um 16 Uhr im Gmünder Bud-Spencer-Bad eingeläutet. weiter
  • 357 Leser

HHV sichert sich den vierten Platz

Handball, Bezirksklasse
In einem engen Spiel zweier gleichwertiger Handballmannschaften konnte sich der Heubacher HV gegen den TV Jahn Göppingen mit 25:22 durchsetzen. Mit dem Sieg festigte der HHV seinen vierten Tabellenplatz. weiter
  • 252 Leser

Theorie und Praxis in perfekter Abwechslung

Sportkreis Ostalb, 9. Frauentreff: Veranstaltung ist ein voller Erfolg – Mehr als 80 Teilnehmerinnen zu Gast in der Aalener Thomas-Zander-Halle
Der Sportkreis Ostalb hatte zum nun schon 9. Frauentreff nach Aalen in die Thomas-Zander-Halle geladen, welche fest in weiblicher Hand war. Mehr als 80 Teilnehmerinnen aus dem gesamten Ostalbkreis nahmen teil und waren vom Seminar begeistert. weiter
  • 302 Leser

Spraitbach ist Meister

Schach, A-klasse: Spraitbach holt die Meisterschaft
Der Favorit hat es geschafft. Der neue Meister in der A-Klasse kommt aus Spraitbach. Vize-Meister ist der Aufsteiger aus Leinzell. Überraschungen blieben am letzten Spieltag aus. Bester Punktesammler der Liga war Viktor Felde aus Spraitbach mit 6,5 Punkte aus sieben Partien. weiter
  • 193 Leser

Mögglinger trotzen dem Regenwetter

Motorsport, Rallye
Fünf Teams vom Racing Team Mögglingen gingen bei der 15. Rallye in Ulm an den Start. Wechselnde Wetterbedingungen sowie Fahrzeugdefekte machten gute Platzierungen fast unmöglich. Dennoch sicherten sie sich gleich mehrere erste Plätze. weiter
  • 251 Leser

Aufstieg ist noch möglich

Turnen, Verbandsliga Frauen: TV Wetzgau sichert sich 175,50 Punkte und Platz drei
Die Turnerdamen des TV Wetzgau setzen sich oben in der Tabelle der verbandsliga fest. Mit 175,50 Punkten beendeten sie den dritten Wettkampftag in Ingelfingen und zeigten dabei ansprechende Leistungen. weiter
  • 313 Leser

Überregional (90)

"Er ist ein sehr guter Kerl"

Bayern-Trainer Pep Guardiola will Toni Kroos unbedingt halten
Toni Kroos wird angeblich von Manchester United umworben, seinen Vertrag beim FC Bayern hat er noch nicht verlängert, sicher ist allein: Vor allem Coach Pep Guardiola möchte ihn behalten. weiter
  • 636 Leser

"Harter Hund" wird Premier

Manuel Valls ist die letzte Hoffnung für Frankreichs Präsident Hollande
Er ist so umstritten wie populär: Frankreichs smarter Innenminister Manuel Valls übernimmt den Posten des Regierungschefs. Kann er François Hollandes Präsidentschaft noch retten? weiter
  • 491 Leser

"Investoren sind sensibel"

VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk zu den Folgen der Krim-Krise
Für Maschinenbauer im Südwesten ist Russland der viertgrößte Absatzmarkt. Wegen der Krim-Krise aber halten Unternehmen jetzt Investitionen zurück, sagt der neue VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk. weiter
  • 723 Leser

"Keine neuen Gräben aufreißen"

Hauks Verzicht "Ich werde mich in der nächsten Woche den 59 Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion für weitere zwei Jahre und damit die verbleibende Legislaturperiode zur Wiederwahl stellen. . . Gemeinsam mit der CDU-Fraktion begrüße ich den Entschluss, dass Guido Wolf sich um das Amt des Spitzenkandidaten bewirbt. Zwei Kandidaten aus der weiter
  • 497 Leser

An Unikliniken im Land drohen Warnstreiks

Nach der ersten ergebnislosen Runde der Tarifverhandlungen für die Unikliniken im Land müssen sich die Patienten auf Warnstreiks einstellen. Vor dem nächsten Treffen am 15. April will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nach Angaben von gestern das nicht-ärztliche Personal zu befristeten Arbeitsniederlegungen aufrufen. Zuvor waren die Verhandlungsführer weiter
  • 468 Leser

Auf einen Blick vom 2. April 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele Manchester Utd. - FC Bayern1:1 (0:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha, Martinez, Jerome Boateng, Alaba - Lahm, Schweinsteiger - Robben, Toni Kroos (74. Götze), Ribéry - Thomas Müller (63. Mandzukic). Tore: 1:0 Vidic (58.), 1:1 Schweinsteiger (66.). - Gelb-Rot: Schweinsteiger (B./90.). - Z.: 75 199. FC Barcelona weiter
  • 460 Leser

Blackbox bald still

Suche nach verschollener Boeing geht weiter - doch die Zeit wird knapp
Auch nach 13 Tagen Suche im Indischen Ozean fehlt von der verschollenen Boeing der Malaysian Airlines jede Spur. Die Zeit läuft davon. Und noch immer kommen neue Fragen zum Verschwinden hinzu. weiter
  • 482 Leser

Blitz trifft Flieger

Diese Boeing der niederländischen KLM mit 173 Passagieren an Bord ist im Landeanflug auf Birmingham in einem Unwetter dreimal vom Blitz getroffen worden. Tracey Meakin machte in ihrem Garten mit dem Handy den Schnappschuss ihres Lebens. Passagier Tony Everett sagte der "Birmingham Mail": "Unglaublich. Es gab einen massiven Knall. Ich dachte, ein Triebwerk weiter
  • 461 Leser

Boavista Porto zwei Ligen hoch

Der portugiesische Fußball-Traditionsverein Boavista Porto kehrt nach sechs Jahren auf ungewöhnlichem Wege in die Erstklassigkeit zurück. Der Ligaverband nahm den in die dritte Liga abgestürzten Meister von 2001 wieder in die Primeira Liga auf, die 2014/2015 mit 18 statt wie bisher 16 Vereinen ausgespielt wird. Boavista war 2008 nach einem Korruptionsskandal weiter
  • 486 Leser

Bosch setzt auf Produktion vor Ort

Die Stuttgarter Bosch GmbH hat 2012 mit etwa 3000 Mitarbeitern in Russland rund 1 Mrd. EUR erwirtschaftet. Somit hat sich der Umsatz in dem Land binnen einer Dekade versechsfacht, wobei Bosch im selben Zeitraum vor Ort etwa 200 Mio. EUR investiert hat. Das Unternehmen ist seit 1904 in Russland aktiv, und hat dort seinen zentralen Sitz in Moskau mit weiter
  • 723 Leser

CDU schließt Burgfrieden

Landespartei einig über Fraktionsspitze - Wolf will Spitzenkandidat werden
Einigung nach zähem Ringen: Peter Hauk macht den CDU-Fraktionsvorsitz frei, wenn Landtagspräsident Guido Wolf Spitzenkandidat wird. weiter
  • 482 Leser

Champions-League

Die Auslosung der Handball-Champions League ergab folgende Viertelfinal-Paarungen (Hinspiele 16.-20. April - Rückspiele 23.-27. April): Rhein-Neckar Löwen - FC Barcelona SG Flensburg-Handewitt - Vardar Skopje Metalurg Skopje - THW Kiel Paris St. Germain - MKB Veszprem (Final Four am 31. Mai/1. Juni in Köln) weiter
  • 589 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Ein Jahr unter der Kuppel

Roger Willemsen: Das Hohe Haus. Ein Jahr im Parlament. Verlag S. Fischer, Frankfurt/ Main. 2014. 400 Seiten. 19,99 Euro. Roger Willemsen, das Multitalent der deutschen Medien- und Kulturbranche, hatte eine gute Idee, und nicht bloß der verstorbene Kabarettist Dieter Hildebrandt wunderte sich, dass zuvor noch niemand darauf gekommen ist. Der Moderator, weiter
  • 568 Leser

Der letzte Stein mitten ins Haus

Den deutschen Curlern um Skip John Jahr ist bei der Weltmeisterschaft in Peking eine Überraschung geglückt. Das Hamburger Team feierte im siebten Spiel einen 7:6-Erfolg nach Zusatzend gegen den zuvor ungeschlagenen Spitzenreiter Norwegen. Felix Schulze setzte den letzten Stein in der Verlängerung zum Sieg mitten ins Haus. Zuvor hatte es für die Deutschen weiter
  • 511 Leser

DFB stellt klar: Pokal-Reform ist kein Thema

Hamburg - Der Deutsche Fußball-Bund hat Medienberichte über eine Reform des DFB-Pokals dementiert. "Sport Bild" hatte berichtet, der DFB beschäftige sich mit dem Vorschlag, im Pokal den Zweitligisten wie den Amateurvereinen ein grundsätzliches Heimrecht gegen Erstligisten einzuräumen. "Bei uns im DFB kursieren eine Menge interner Notizen und Ideensammlungen, weiter
  • 496 Leser

Diegos Tor bringt FC Barcelona in Nöte

Ex-Bundesligaprofi Diego hat den FC Barcelona auf dem Weg ins Champions-League-Halbfinale mit einem Traumtor in arge Bedrängnis gebracht. Der Brasilianer erzielte für Atletico Madrid beim 1:1 (0:0) den wichtigen Auswärtstreffer und bescherte dem spanischen Tabellenführer gute Karten für das Rückspiel am 9. April. Die Katalanen dürfen sich angesichts weiter
  • 541 Leser

Drogen-Boss der "Tempelritter" in Mexiko getötet

Marineinfanteristen haben in Mexiko einen der Anführer des Drogenkartells "Caballeros Templarios" getötet. Enrique "Kike" Plancarte Solís sei bei einem Gefecht in der Ortschaft Colón im Bundesstaat Querétaro ums Leben gekommen, berichteten Medien. "Wir prüfen die Identität von Enrique Plancarte, der vermutlich bei einem Zusammenstoß mit der Marine getötet weiter
  • 515 Leser

Einigung im Tarifstreit

Im öffentlichen Dienst ist gestern ein Durchbruch bei den Tarifverhandlungen gelungen. Danach bekommen die 2,1 Millionen Angestellten von Bund und Kommunen deutlich mehr Geld: Rückwirkend zum 1. März steigen ihre Gehälter um 3 Prozent, mindestens aber 90 Euro im Monat. Ab März 2015 gibt es nochmals 2,4 Prozent mehr. Darauf verständigten sich Arbeitgeber weiter
  • 506 Leser

Eisbären sind verkuppelt

Die beiden Eisbären Yoghi und Corinna haben nach Angaben der Stuttgarter Wilhelma nach Anlaufschwierigkeiten zueinander gefunden - trotz verpatztem ersten Date. Der Münchner Eisbär Yoghi, der zurzeit in der Stuttgarter Wilhelma zu Hause ist, war bei einem ersten Annäherungsversuch Mitte März zu übermütig gewesen. Danach waren beide zwei Wochen voneinander weiter
  • 551 Leser

Eishockey: Krupp will ohne große Worte siegen

Für Hans Zach ist alles klar: Die Kölner Haie holen den Titel. "Wir sind gegen den zukünftigen deutschen Meister ausgeschieden", sagte das Trainer-Urgestein nach dem Viertelfinal-Aus mit den Mannheimer Adlern. Uwe Krupp hörte die Prognose überhaupt nicht gerne, und darüber reden wollte der ehemalige Bundestrainer auch nicht. Denn für den Haie-Coach weiter
  • 522 Leser

ENBW-Untersuchungsausschuss auf der Zielgeraden

Unterschiedliche Einschätzungen des Deals wahrscheinlich - S-21-Gremium zum "Schwarzen Donnerstag" tagt auch
Der ENBW-Ausschuss neigt sich dem Ende zu. Die Schlussfolgerungen der Fraktionen stehen weitgehend fest. Für die einen war der Deal ein Schaden für das Land, für die anderen war das Verfahren dazu ein Fehler. weiter
  • 719 Leser

Fed-Chefin beruhigt Börse

US-Notenbank denkt noch nicht an Zinssteigerungen
Für den deutschen Aktienmarkt hat der April mit Gewinnen begonnen. Händler begründeten die gute Stimmung mit einer freundlichen Wall Street und stützenden Aussagen der US-Notenbank-Chefin Janet Yellen. Sie hatte am Vortag davon gesprochen, dass die US-Wirtschaft noch einige Zeit auf stützende Maßnahmen angewiesen sei. Nach Ansicht vieler Beobachter weiter
  • 626 Leser

Formel 1 als Politikum

Vor dem Start in Bahrain gibt es immer noch Unruhen im Wüstenstaat
Das Formel-1-Rennen in Bahrain ist ein Politikum. Immer wieder kommt es in dem Königreich zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. Amnesty International erneuert seine Kritik. weiter
  • 594 Leser

Frische Milliarden für Athen

EU gibt weitere Tranche an Rettungsgeldern frei
Das krisengeschüttelte Griechenland bekommt von den Euro-Partnern neue Rettungshilfen von insgesamt 8,3 Milliarden Euro. Der Löwenanteil von 6,3 Milliarden Euro solle bereits Ende des Monats und damit noch vor den Europawahlen fließen. Das beschlossen die Euro-Finanzminister gestern in Athen. Sie stärken damit dem griechischen Premier Antonis Samaras weiter
  • 482 Leser

Für Daimler ein wichtiger Markt

Russland zähle zu den zehn wichtigsten Absatzmärkten, teilt eine Sprecherin des Stuttgarter Autobauers Daimler mit. Die Pkw-, Van- und Lkw-Aktivitäten hätten sich auf diesem Markt in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Detaillierte Umsatzzahlen allerdings konnte sie für den russischen Markt nicht nennen. Der Konzern beobachte die aktuelle politische weiter
  • 532 Leser

Greller Feuerball am Himmel

Ungewöhnlich großer Meteorit erschreckt und fasziniert Beobachter
Ein grünlich schimmernder Meteorit hat am späten Montagabend viele Menschen im Südwesten aufgeschreckt. Bei der Polizei gingen Notrufe besorgter Bürger ein. Manche befürchteten einen Flugzeug-Absturz. weiter
  • 2036 Leser

Halali und nasse Hemden

Streit um Jagdgesetz wird heftiger - Entwurf dennoch verabschiedet
Naturschützer und Jäger sparen nicht mit Kritik am neuen Jagdgesetz. Dennoch hat das grün-rote Kabinett das Gesetz auf den Weg gebracht. Ministerpräsident Kretschmann rät den Jägern, verbal abzurüsten. weiter
  • 678 Leser

Heimliche Kämpfernatur

Star-Sopranistin aus Feuchtwangen: Christiane Karg
Christiane Karg zählt zu den ganz großen deutschen Sopranistinnen unserer Zeit - und der Liedgesang ist ihre Leidenschaft. In ihrer Heimatstadt Feuchtwangen bereitet sie ein neues Festival vor. weiter
  • 637 Leser

Herrenknecht bleibt aktiv

Der Tunnelbohrer-Hersteller Herrenknecht mit Sitz in Schwanau-Allmannsweier in der Nähe von Lahr an der deutsch-französischen Grenze unterhält eine Niederlassung in Moskau. Das Unternehmen ist seit den 1980er Jahren im größten Flächenland der Welt tätig. Der Anteil des Russlandgeschäfts am Gesamtumsatz liegt unter 10 Prozent. Direkte Auswirkungen der weiter
  • 710 Leser

Ihre gemalten Kinder sind keine engelhaften Wesen

Berlin, Worpswede, Paris: Der Weg Paula Modersohn-Beckers in die Moderne
Die Worpsweder Malerin Paula Modersohn-Becker gilt als Pionierin der Moderne. Eine Ausstellung in Bremen zeigt, wie sie ihre Bildsprache schuf. weiter
  • 709 Leser

Jedes Jahr verschwinden 500 Betriebe

Größere Einheiten Der Trend hin zu größeren Einheiten in der Brotbranche lässt sich an Zahlen ablesen. Seit der Jahrtausendwende sind jedes Jahr im Durchschnitt 500 Bäckereibetriebe verschwunden. Waren es im Jahr 2000 noch 19 800, sind 13 Jahre später davon noch 13 700 übrig. Die ganz großen Unternehmen machen etwa zwei Drittel des Geschäfts. Größenklassen weiter
  • 658 Leser

Kampf ums tägliche Brot

Immer mehr kleine Bäckereien machen zu - Konkurrenz von Tankstellen
Kulturerbe und Massengut: Brot bleibt zwar beliebt, die Vielfalt der Hersteller nimmt aber ab. Viele kleine Bäckereien schließen, auch weil sie gegen Tankstellen und Schreibwarenläden kämpfen müssen. weiter
  • 809 Leser

Katzenberger beim "Tatort"?

Die besten April-Scherze: Flughafen-Soli und App für Helikoptereltern
Daniela Katzenberger ermittelt im "Tatort" und für den Berliner Pannen-Flughafen soll bald jeder einen "BER-Soli" zahlen - auch an diesem 1. April geisterten wieder unglaubliche Geschichten durch die Welt. weiter
  • 524 Leser

Kehraus in Paris

Staubsaugen für den neuen Premierminister: Unmittelbar vor der Amtseinführung von Manuel Valls als Pariser Regierungschef entfernt ein Mitarbeiter letzte Schmutzreste vom roten Teppich. Der Sozialist Valls folgt auf seinen Parteifreund Jean-Marc Ayrault, der nach dem Debakel bei den Kommunalwahlen zurückgetreten war. Foto: afp weiter
  • 640 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Riskante Harmonie

In Gefahr und größter Not, weiß man, bringt der Mittelweg den Tod. Guido Wolf, der populäre landrätliche Landtagspräsident sieht es anders und hat sich für das vermeintlich geringere Risiko entschieden: keine Kampfkandidatur um den CDU-Fraktionsvorsitz. Das Amt soll ihm zufallen, wenn die CDU-Basis ihm denn den Vorzug vor Parteichef Thomas Strobl als weiter
  • 433 Leser

KOMMENTAR · PISA-STUDIE: Ratlos im Alltag

Vor Pisa-Studien muss sich in Deutschland niemand mehr fürchten. Zahllose - manchmal auch kopflose - Umbauten haben das deutsche Schulsystem mittlerweile zumindest so weit gebracht, dass seine Schüler Standardtests besser bewältigen als früher. Doch der nun veröffentlichte Pisa-Test zu Problemlösungskompetenzen ist von anderem Kaliber: Nicht Pauk-Wissen weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR: So schlecht sind wir wohl nicht

So lange ist das noch gar nicht her: Vor gut zwei Jahren ging Europas größter Drogeriekonzern, Schlecker, pleite. Knapp 25 000 Menschen verloren damals ihren Arbeitsplatz, in Baden-Württemberg waren es 3200. Heute suchen noch 300 ehemalige Schlecker-Mitarbeiterinnen im Südwesten einen Job, bundesweit dürften es noch ein paar Tausend sein. Dennoch darf weiter
  • 569 Leser

Konjunkturmotor läuft rund

Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt fällt stärker als üblich aus
Die Wirtschaft wächst wieder stärker und sorgt auf dem Arbeitsmarkt für neuen Schwung. Die Frühjahrsbelebung fiel im März stärker aus als sonst. Die Arbeitslosenquote im Südwesten sank auf 4,1 Prozent weiter
  • 730 Leser

Kulitz: Bisherige Reaktionen sind maßvoll

Peter Kulitz, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK), betrachtet Wirtschaftssanktionen, insbesondere Handelssanktionen, prinzipiell als wenig geeignet, um politische Konflikte zu lösen. Das Primat der Politik werde jedoch anerkannt. Die bisher von der Bundesregierung und der EU getroffenen Maßnahmen seien maßvoll weiter
  • 686 Leser

Land verteidigt Holzverkauf gegen Kartellamt

Das Bundeskartellamt will dem Land von 2015 an verbieten, das Nadelholz von privaten Waldeigentümern und Kommunen zu vermarkten. Die Landesregierung widerspricht: "Die Forderungen des Kartellamtes sind ein zu weitgehender Eingriff in die Forstorganisation und gefährden unsere Waldbewirtschaftung", sagte Forstminister Alexander Bonde (Grüne) gestern. weiter
  • 524 Leser

Lazio setzt Klose Frist für Vertrag

Lazio Rom hat Miroslav Klose angeblich eine Frist für eine Vertragsverlängerung gesetzt. Der italienische Fußball-Klub übt Druck auf den deutschen Nationalspieler aus. Lazios Chef Claudio Lotito hat dem Stürmer offenbar ein Angebot unterbreitet und wartet noch vor Ostern auf eine Zu- oder Absage. "Miroslav weiß, dass der Verein mit ihm weiterzumachen weiter
  • 503 Leser

Lebenszeichen von entführtem Deutschen

Der Gesundheitszustand eines vor zwei Monaten im Jemen entführten Deutschen hat sich offenbar verschlechtert. Der private Fernsehsender Al-Jemen Al-Jum sendete am Montagabend eine kurze Filmsequenz, die den etwa 60-jährigen Mann an der Seite eines mit einer Kalaschnikow bewaffneten Geiselnehmers zeigte. Der abgemagert wirkende Mann soll an Lungenkrebs weiter
  • 516 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFT: Zuckerbrot und Peitsche

Wie ein Löwe kämpft Sigmar Gabriel derzeit um die energieintensiven Betriebe und ihre Ausnahmen bei der Ökostromabgabe. Für die Hartnäckigkeit, mit der er bei der EU-Kommission die Interessen der deutschen Unternehmen vertritt, bekommt der Bundeswirtschaftsminister viel Lob, von den Betroffenen ebenso wie von den Wirtschaftsverbänden. Einem SPD-Minister weiter
  • 583 Leser

Leute im Blick vom 2. April 2014

Neil Patrick Harris Die Stars der US-Comedyserie "How I Met Your Mother" haben sich zum Serienende bei Fans und Kollegen bedankt. "An alle, die dabei geholfen haben, #HIMYM zu kreieren: gut gemacht", twitterte Barney-Darsteller Neil Patrick Harris (40). "Ich bin mehr als dankbar, Teil einer Show gewesen zu sein, die den Menschen so viel bedeutet hat", weiter
  • 454 Leser

Lewandowski fehlt, Ronaldo schmollt

Borussia Dortmund heute krasser Außenseiter bei Real Madrid
Bei Real Madrid schmollt Cristiano Ronaldo. Borussia Dortmund muss neben vielen anderen auf Torjäger Robert Lewandowski verzichten. Der BVB sieht sich im Champions-League-Knaller als Außenseiter. weiter
  • 567 Leser

Lieder von Richard Strauss

Zur Person Die Sopranistin Christiane Karg, in Feuchtwangen (Franken) geboren, erhielt ihre Gesangsausbildung am Salzburger Mozarteum bei Heiner Hopfner sowie in der Liedklasse von Wolfgang Holzmair. Dort machte sie auch ihren Master Lied/Oratorium und den Abschluss im Fach Oper/Musiktheater, wofür man ihr die Lilli-Lehmann-Medaille verlieh. 2008 wurde weiter
  • 602 Leser

Mann attackiert Stewardess mit Rasierklinge

Ein illegaler Einwanderer aus dem Kosovo hat auf dem Flug von München nach Budapest eine Stewardess als Geisel genommen und verletzt. Das Flugzeug der Lufthansa musste umdrehen und landete wieder in München. Laut Polizei hatte der 28-Jährige die Flugbegleiterin (50) nach dem Start mit einer Rasierklinge bedroht und in seine Gewalt gebracht. "Nachdem weiter
  • 5
  • 493 Leser

Mann des rechten Flügels

Profil Manuel Valls steht für den rechten, wirtschaftsfreundlichen Flügel der Sozialistischen Partei. Der 51-Jährige räumte in der Vergangenheit offen ein, dass er Errungenschaften der Linken wie die 35-Stunden-Woche oder die Rente mit 60 für nicht zukunftsfähig hält. Für Aufsehen als Innenminister sorgte Valls vor allem mit seinem harten Kurs gegen weiter
  • 525 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,81 4501-5500 l 84,76 1501-2000 l 89,99 5501-6500 l 84,03 2001-2500 l 87,00 6501-7500 l 83,64 2501-3500 l 86,14 7501-8500 l 83,31 3501-4500 l 84,79 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 655 Leser

Merkel dämpft Erwartungen an Energiewende

Die Verbraucher in Deutschland müssen weiter mit hohen Stromkosten rechnen - und mit vielen ungeklärten Fragen rund um die Energiewende. Vor dem "Energiegipfel" von Bund und Ländern in Berlin dämpfte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Hoffnungen auf sinkende Energiepreise und einen raschen Kompromiss zur weiteren Ökostrom-Förderung. "Wir können jetzt keine weiter
  • 489 Leser

Meteor über dem Südwesten?

Himmelsschauspiel löst zahlreiche Notrufe aus
Ein helles Licht am nächtlichen Himmel hat in weiten Teilen Süddeutschlands für Aufsehen gesorgt. Offen blieb zunächst, wodurch das Phänomen verursacht wurde - Auslöser könnten ein Meteorit oder Weltraumschrott gewesen sein. Wie es etwa von der Polizei in Freiburg hieß, war die ungewöhnliche Erscheinung in der Nacht zum Dienstag weithin sichtbar. Sie weiter
  • 543 Leser

Mindestplus im öffentlichen Dienst

Der Potsdamer Tarifkompromiss schmerzt vor allem die Kommunen
Aufatmen im öffentlichen Dienst. Die große Streikgefahr ist gebannt. Auch wenn Arbeitgeber wie Gewerkschaften Kröten schlucken mussten: Zufrieden sind an sich beide Seiten - mit Einschränkungen. weiter
  • 675 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. April 2014

Durch einen simplen Wechsel der Schriftart auf all ihren Dokumenten könnte die US-Regierung jährlich bis zu 290 Millionen Euro sparen - sagt der Schüler Suvir Mirchandani (14) aus Pittsburgh (Pennsylvania). Er schlägt dem Weißen Haus vor, von der Schrift Times New Roman auf Garamond umzusteigen. Sie sei dünner und leichter und könne so den jährlichen weiter
  • 505 Leser

Nato-Jets für Litauen

Bündnis stoppt Kooperation mit Russland und stärkt Ostgrenze
Die Nato schickt Flugzeuge nach Litauen. Damit wollen die Verbündeten Druck auf Russland ausüben - und die eigenen Mitglieder im Osten beruhigen. Die Zusammenarbeit mit Russland liegt auf Eis. weiter
  • 520 Leser

Neues Duell zwischen Bush und Clinton?

Jeb gegen Hillary: 2016 könnte der Ex-Gouverneur gegen die Ex-Ministerin antreten
Die Suche der US-Republikaner nach einem geeigneten Präsidentschaftskandidaten läuft, als heißer Anwärter gilt inzwischen Jeb Bush. Seine Kontrahentin von den Demokraten könnte Hillary Clinton sein. weiter
  • 642 Leser

NOTIZEN vom 2. April 2014

Weniger Aufträge Die deutschen Maschinenbauer müssen im Februar einen deutlichen Rückschlag bei den Aufträgen hinnehmen. Nach dem starken Jahresstart lag der Eingang um real 4 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mit. Das Inlandsgeschäft sank um 6 Prozent, das Auslandsgeschäft lag um 3 Prozent weiter
  • 824 Leser

NOTIZEN vom 2. April 2014

Drohung mit Kettensäge Mit laufender Kettensäge hat ein Vermieter im schwäbischen Burgau bei Günzburg Mietrückstände einzutreiben versucht. Mieter hatten die Polizei alarmiert, weil der 45-Jährige vor ihrer Tür stand und sie fürchteten, er werde in ihre Wohnung eindringen. Ursache des Streits waren Mietschulden von mehreren tausend Euro. Die Beamten weiter
  • 494 Leser

NOTIZEN vom 2. April 2014

Bayerns Welterbe Die Passionsspiele von Oberammergau und die Lindenkirchweih in Limmersdorf sollen nach dem Willen der bayerischen Staatsregierung immaterielles Kulturerbe werden. Buchpreis-Jury hat viel zu tun Die Jury des Deutschen Buchpreises muss sich in diesem Jahr zwischen 167 Romanen entscheiden. Die Titel seien von 101 Verlagen aus Deutschland, weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 2. April 2014

Seehofer verärgert Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist verärgert über die Öffnung der Justizvollzugsanstalt Landsberg für Journalisten. Er ordnete gestern an, dass die Türen der JVA künftig für Medien verschlossen bleiben. Die Gefängnisleitung hatte die Zellen am Montag gut 150 Journalisten präsentiert, die über die Haftbedingungen des weiter
  • 563 Leser

NOTIZEN vom 2. April 2014

Cacau und Rausch fehlen Fußball: Wegen einer Bauchmuskelzerrung fehlt Stürmer Cacau am Samstag im Kader des VfB Stuttgart für das Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg. Fraglich ist Verteidiger Konstantin Rausch, der mit Magen-Darm-Problemen pausieren muss. Klauß bleibt in Aalen Fußball: Seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Zweitligisten weiter
  • 482 Leser

Nowitzki ohne Spiel eins rauf

Die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki stehen vor einem Herzschlagfinale im Kampf um einen Playoff-Platz in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Nach dem 94:92-Sieg der Memphis Grizzlies bei den Denver Nuggets liegen die diesmal spielfreien Mavericks, die Phoenix Suns und die Grizzlies mit jeweils 44 Siegen und 30 Niederlagen auf den Rängen weiter
  • 490 Leser

Pfälzische Verhältnisse abgewendet

Die CDU ringt sich in Ulm zu einem Kompromiss zwischen Peter Hauk und Guido Wolf durch
Peter Hauk bleibt einstweilen Chef der CDU-Landtagsfraktion - er macht Guido Wolf jedoch nicht die Bewerbung um die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2016 streitig. Das vereinbarte die Fraktion gestern. weiter
  • 494 Leser

Pilotenstreik: Bahn bietet Reservezüge

Die Bahn springt in die Bresche: Während des dreitägigen Streiks bei der Lufthansa hält sie Reservezüge an wichtigen Bahnhöfen bereit. Je nach Wochentag werden ein bis zwei Dutzend IC- und ICE-Züge zusätzlich bereit gehalten, um vom Streik bei der Lufthansa betroffene Reisende zu transportieren, sagte ein Bahn-Sprecher: "Wir sind zuversichtlich, dass weiter
  • 755 Leser

Ringer-EM: Zweimal knapp an Bronze vorbei

Vantaa/Finnland. Die Belohnung nach fünf harten Kämpfen ist für Freistilringer William Harth ausgeblieben. Der Mainzer unterlag gestern Abend bei der Ringer-Europameisterschaft im finnischen Vantaa im kleinen Finale der Kategorie bis 97 Kilogramm gegen den Moldawier Nicolai Ceban mit 3:9. Zuvor hatte auch Luisa Niemesch aus Weingarten die Bronze-Medaille weiter
  • 512 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 34)

Ich musste also unbedingt meinen eigenen Fernseher holen, damit ich mir nicht mit Judith und Wolfram irgendwelche dämlichen Filme ansehen musste. Ohne Hilfe konnte ich den schweren Kasten allerdings nicht von A nach B bringen. Womöglich würde ich Judith - und sie wiederum Cord - um Hilfe bitten müssen. Immerhin hatte Wolfram im Laufe seines Lebens mehr weiter
  • 584 Leser

Russland dreht am Gaspreis

Erhöhung Als Strafe für Milliardenschulden der Ukraine hob der russische Staatskonzern Gazprom die Gaspreise um rund 44 Prozent an. Für die Lieferungen in das Nachbarland gelte ab sofort der alte Tarif von 280 Euro je 1000 Kubikmeter Gas. Schulden Gazprom begründete den Wegfall des bisher gewährten Rabatts mit ukrainischen Schulden von 1,23 Milliarden weiter
  • 449 Leser

Schuldenberg nimmt ab

Deutlich weniger Risikopapiere bei den staatlichen Bad Banks
Der deutsche Schuldenberg schrumpft. Erstmals seit Beginn der Erhebungen 1991 stand der deutsche Staat zum Ende des vergangenen Jahres weniger tief in der Kreide als zwölf Monate zuvor. Dies lag vor allem am Abbau von Risikopapieren bei den staatlichen Bad Banks um 52 Mrd. EUR, wie die Deutsche Bundesbank mitteilte. Hingegen habe der Staatshaushalt weiter
  • 684 Leser

Sicher durch das Internet

Neuer Leitfaden für Jugendliche
Jugendliche nutzen das Internet völlig selbstverständlich. Doch dabei stoßen sie auch auf viele Fragen. Ein Leitfaden soll richtiges Verhalten im Netz anregen. weiter
  • 535 Leser

Skiverband sucht Führungspersonal

Alpin-Coach Berthold könnte zurückkehren
15 Medaillen wollte der Deutsche Skiverband bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi holen - neun wurden es. Nun läuft die Aufarbeitung. weiter
  • 521 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse Champions League Viertelfinale, Hinspiel: Man. United - Bay. München1:1 (0:0) FC Barcelona - Atl. Madrid 1:1 (0:0) weiter
  • 493 Leser

Stau im Talkessel

Tausende Ereignisse Den Verkehr im Talkessel der Landeshauptstadt Stuttgart selbst bei Problemen möglichst im Fluss zu halten, das ist die Aufgabe der Integrierten Verkehrsleitzentrale Stuttgart. Die Stelle managt pro Jahr rund 26 500 Unfälle, 4300 Schwertransporte und 1800 Veranstaltungen auf öffentlicher Fläche. Hinzu kommen 255 Veranstaltungen der weiter
  • 510 Leser

STICHWORT · EEG-REFORM: Billigerer Strom - aber wie?

Die große Koalition will das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) reformieren, das klimafreundliche Stromerzeugung fördert. Doch viele Länder leisten Widerstand. Ein Überblick über Ziele und Konflikte: Windenergie: Es soll einen jährlichen Zubau von 2500 Megawatt (MW) geben. Strittig sind drei Dinge: Der "Ausbaudeckel" von 2500 MW; ob der Austausch alter weiter
  • 544 Leser

Tod im S-Bahn-Tunnel

13-jähriger Junge in Berlin umgekommen
Beim heimlichen Spielen in einem Berliner S-Bahn-Tunnel ist ein 13-jähriger Junge ums Leben gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, fanden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei die Leiche am späten Montagnachmittag in einem S-Bahn-Tunnel unweit des Deutschen Technikmuseums in Berlin-Kreuzberg. "Der Junge ist offenbar seitlich von einer S-Bahn weiter
  • 513 Leser

Vermittler bringt Verbeek und Streich näher

Im Streit zwischen den Bundesliga-Trainern Gertjan Verbeek vom 1. FC Nürnberg und Christian Streich (SC Freiburg) ist die Chance einer Versöhnung größer geworden. Martin Bader, Vorstand Sport beim Club, will sich bei seinem Coach für ein Versöhnungsgespräch mit Streich einsetzen. Das ist das Ergebnis eines Telefonats zwischen Bader und Lutz Hangartner, weiter
  • 450 Leser

Viel Bälle, wenig Torchancen

FC Bayern 1:1 bei ManU - Gelb-Rot für Torschütze Schweinsteiger
Erst ein Tor, dann Gelb-Rot. Bastian Schweinsteiger stand beim 1:1 seines FC Bayern bei Manchester United im Blickfeld. Die Münchner haben mit diesem Resultat gute Chancen aufs Champions-League-Halbfinale. weiter
  • 536 Leser

Warum ein Frühlingstag uns so gut tut

Drei Forscher erklären gehobene Laune: Nicht nur die Wärme hat Einfluss aufs Gemüt
Richtig schöne, warme Sonnenstrahlen: Nach dem Winter tut ein warmer Frühlingstag so richtig gut. Doch woher kommt die gute Laune eigentlich? Forscher aus drei Fachgebieten kennen die Antwort. weiter
  • 491 Leser

Watzke sicher: Hoeneß kommt zurück

Rückkehr Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt trotz der Gefängnisstrafe von Uli Hoeneß an ein Comeback des langjährigen Bayern-Patrons im Fußballgeschäft: "Im Verhältnis zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ist nicht das letzte Kapitel geschrieben, auch in dieser Saison nicht. Genauso wenig ist beim Thema "Uli Hoeneß weiter
  • 446 Leser

Weniger Tote in der Luftfahrt

Sinkende Zahlen Bei Unglücken in der Luftfahrt sind im vergangenen Jahr weltweit 210 Menschen gestorben. Damit seien weniger als halb so viele Opfer zu beklagen, wie im mehrjährigen Durchschnitt, teilte der Weltluftfahrtverband IATA gestern in Genf mit. Insgesamt wurden 81 Unglücke gezählt, darunter waren 16, bei denen Menschen tödlich verletzt wurden. weiter
  • 470 Leser

Wenn Konzerne ihre Kunst verkaufen

Eon will das wertvollste Werk seiner Kunstsammlung versteigern lassen. Das hat eine Debatte über Kulturförderung durch Unternehmen angefacht. weiter
  • 615 Leser

Wächter der Ampeln

Wie die Stuttgarter Leitzentrale gegen das Verkehrschaos kämpft
Mit wenigen Handgriffen könnten sie Stuttgart ins Chaos stürzen: Die Mitarbeiter der Verkehrsleitzentrale herrschen über die Ampeln der Stadt und greifen ein, wenn es irgendwo klemmt. weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Frequenzen versteigern Auf die deutschen Mobilfunkbetreiber rollt am Jahresende eine weitere große Auktion von Funkfrequenzen zu. Die mehr als 20 Jahre alten Funkrechte, mit denen der Handy-Boom der 90er Jahre begann, laufen aus und sollen wieder neu versteigert werden. Die Bundesnetzagentur plant die Auktion eines Paketes von mehr als 160 Megahertz. weiter
  • 776 Leser

Zur Person vom 2. April 2014

Dietrich Birk ist seit 1. Januar 2014 Geschäftsführer des Landesverbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau Baden-Württemberg (VDMA). Zuvor war der promovierte Betriebswirt Mitglied des Landtages, Landesgeschäftsführer der CDU und Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Birk folgt auf Ulrich P. Hermani, der den Posten weiter
  • 708 Leser

ZUR PERSON: Erste Frau in der Chefetage

Journalistin Somayya Jabarti ist Chefredakteurin. Sie ist damit die erste Frau, die es in die Führungsposition einer saudi-arabischen Zeitung geschafft hat. weiter
  • 559 Leser

Leserbeiträge (8)

Nicht-Orte

Zum Thema DurchstichDer französische Ethnologe Marg Auge, der sich auch mit der Sozialstruktur der modernen Gesellschaft beschäftigte, sprach im Zusammenhang mit dieser Allerweltsarchitektur und der sich darin spiegelnden Allerweltskultur von „Nicht-Orten“ (non Lieux). Die neu geplanten Gebäude mit Durchstich zumMercatura werden solche „Nicht-Orte“. weiter
  • 2
  • 4395 Leser

Förderlehrgang des Eissport-Verband Baden-Württemberg

Am 29./30.03.2014 hatte der Jugendwart des EBW, Christian Mundt ,die Jugendlichen zum Förderlehrgang I nach Aalen eingeladen Gespielt wurde auf den Sommerbahnen in der Scholz Arena. Dieser Förderlehrgang fand zum ersten Mal in dieser Form statt. Aus folgenden Vereinen kamen die Teilnehmer: EHC Freiburg, ESC Langenargen, VFL Munderkingen und

weiter
  • 2187 Leser

Eine erfolgreiche Wintersaison geht zu Ende

Die vergangene Wintersaison, die von Ende September 2013 bis Ende März 2014 geht, war für die Eisstockschützen der Aalener-Eissport-Freunde e.V. sehr erfolgreich. Begonnen wurde die Saison mit zwei Trainingsturnieren in Stuttgart. Die waren sehr hilfreich, da bereits im Oktober 2013 die erste Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft

weiter

Schelmenklinge: Viele Helfer dringend benötigt!

Wie in jedem Frühjahr müssen in der Lorcher Schelmenklinge Wege und Bachlauf gereinigt werden. Termin ist Samstag, 12. April 2014, 9 Uhr. Auch Familien mit Kindern sind willkommen. Je mehr Helfer sich einfinden, umso schneller ist die Arbeit getan. Zwischendurch gibt es wie immer ein gutes Vesper und Getränke. Schaufeln, Rechen, Laubbesen

weiter
  • 2158 Leser

Mobbing in Schule und Arbeit

Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamts Ostalbkreis und Georg Jaros, Jugendsachbearbeiter der Polizei Aalen, folgten der Einladung der Unterkochener KAB und berichteten im Bischof Hefele Haus über das Thema „Mobbing in Schule und Arbeit“.

Mobbing ist die zielgerichtete und über einen längeren

weiter
  • 2876 Leser

Kreismeisterschaft im Obedience beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am kommenden Wochenende (05. / 06.04.) findet beim Verein der Hundefreunde Aalen die Kreismeisterschaft im Obedience statt. Der Übungsbetrieb fällt deshalb aus, es sei denn, es wurde mit einzelnen Übungsleitern ausdrücklich etwas anderes vereinbart. (Treffen Welpengruppe Samstag 15.15 Uhr am Parkhaus beim Haus der Jugend)

weiter
  • 2168 Leser

Kolpinghütte Aalbuch wieder geöffnet

Die Kolpinghütte Albuch öffnet nach der Winterpause am 6. April wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt wieder zur gemütlichen Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand des Langerts gelegen bietet vor allem Kinder der groß angelegte Spielplatz viel Auslauf. Die Preise der angebotenen

weiter
  • 4
  • 2552 Leser