Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. April 2014

anzeigen

Regional (168)

Schäden an Waldwegen ärgern

Harsche Kritik an Waldarbeitern im Ruppertshofener Gemeinderat – weiteres Thema: die Rathausbaustelle
„Die privaten Waldbesitzer kommen nicht mehr auf ihre Grundstücke“, ärgerte sich Marie-Luise Dalacker, als es um den Forst ging. Dieser war einer der Punkte im Ruppertshofener Gemeinderat. Auch Bürger protestierten wegen Beschädigungen auf den Zufahrtswegen. Erzeugt bei der Holzernte. weiter
  • 166 Leser

Bargau kommt Ortsumgehungnäher

Maier: 203 000 Euro für Straße
Bargau kommt seiner Ortsumgehung einen Schritt näher: Das Land fördert die Verlegung der Kreisstraße zwischen Bargau und Stiftung Haus Lindenhof mit 203 000 Euro. Die Straße wird so an die künftige Ortsumgehung angeschlossen. weiter
  • 245 Leser

Himmlisches aus aller Welt

Internationales Kochbuch mit Rezepten und Lebensgeschichten von Flüchtlingen vorgestellt
Jugendliche aus dem Jugendtreff Oderstraße und Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft haben gemeinsam das „Himmlische Kochbuch“ gestaltet. Sowohl internationale Gerichte als auch Informationen rund um das Thema Flucht werden darin vorgestellt. weiter
  • 311 Leser

Der historische Umbau ist fast geschafft

Richtfest am Marktplatz 31 – am 29. April verschwindet der Kran – im September soll Schuh-Werdich eröffnen
Es ist geschafft: Richtfest am historischen Gebäude Marktplatz 31. Die Fassade blieb stehen, auch das Kreuzgewölbe im Inneren wurde erhalten. Spätestens am 29. April –einen Tag vor Beginn der Gartenschau – soll der Kran vom Marktplatz verschwinden. weiter
  • 328 Leser

GUTEN MORGEN

Kinder fragen viel, bringen Erwachsene oft in Verlegenheit. Wir denken uns immer eine Antwort aus, mit der sie zufrieden sind. Aber das ist nicht nur mit Kindern so. Eine Freundin sagte: „Ich suche eine Antwort und finde sie nicht !“ Was war los? Sie erzählte: An einem wunderschönen Sommertag lag sie mit einem Freund auf der Wiese und beide weiter
  • 5
  • 276 Leser

Pauline holt sich den Titel

Richard Arnold empfängt die Deutsche Meisterin
Vor 15 000 Zuschauern hat sich das Tanzmariechen Pauline Staiber in Erfurt am Sonntag den Deutschen Meistertitel im Gardetanz geholt. Oberbürgermeister Richard Arnold hat die Elfjährige nun im Rathaus empfangen. weiter
  • 443 Leser

Perspektiven: Gartenschaufrüchte und Mögglinger Ortsumfahrung

Früchte aus den Investitionen der vergangenen Jahre ernten. So die hohen Schulden der Stadt Gmünd abbauen. Und damit „das Ding nach vorne drehen“. Dies waren die Themen des Podiums „Schwäbisch Gmünd – Perspektiven einer Stadt im Aufbruch“, die am Donnerstagabend Oberbürgermeister Richard Arnold, Unternehmerin Brigitte Wagenblast weiter
  • 257 Leser

Sorge um den Busverkehr

Mehrheit im Gemeinderat gegen Nahverkehrskonzept des Landkreises
Der Ostalbkreis braucht eine Weiterentwicklung des Linienbusverkehrs. Aber das Konzept, das der Nahverkehrs-Beauftragte des Kreises dafür vorgelegt hat, lehnen sowohl die Gmünder Stadtverwaltung als auch die meisten Stadträte ab. Es würde ihrer Ansicht nach den Busverkehr im Stadtgebiet schwächen. weiter
  • 184 Leser

Diebstahl aus Pkw

Aalen. In der Bahnhofstraße wurde aus einem Auto die Geldbörse sowie ein weißes Smart-Phone S 5 mit weißer Lederhülle entwendet. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch, als der Pkw zwischen 16.45 Uhr und 18 Uhr parkend abgestellt war. weiter
  • 1011 Leser

Integration mit allen Sinnen

Projekt „Die Welt lebt in Gmünd“ veranstaltet den ersten „Weitwinkel“ im Kulturcafé der a.l.s.o.
Es wurde getanzt, gesungen, gelacht und gegessen – mit Flüchtlingen, die auf dem Hardt leben, hat Regisseurin und Schauspielerin Gerburg Maria Müller ein Programm mit Einblick in viele Kulturen zusammengestellt. So gab’s beim ersten „Weitwinkel“ neben iranischem Gesang einen pakistanischen Tanz und Chicken-Curry. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Patientenverfügung

Im Rahmen des Lorcher VHS-Programms spricht am Mittwoch, 9. April, um 19.30 Uhr die Rechtsanwältin Ulrike Böckler über „Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und andere Vorsorgemöglichkeiten“ im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Der Vortrag erläutert die aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung zur Patientenverfügung. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Feng Shui

Im Rahmen des VHS-Programms in Alfdorf gastiert am Montag, 7. April, um 19.30 Uhr Andrea Lohmann mit ihrem Vortrag „Mit Feng Shui das Leben entrümpeln“ im Schulhaus Alfdorf. weiter
  • 193 Leser

Auftritte sind die Höhepunkte

Jahreshauptversammlung des Heuchlinger Musikvereins verläuft harmonisch
14 Auftritte haben die Mitglieder des Musikvereins Heuchlingen im Jahr 2013 absolviert. Die wurden bei der Jahreshauptversammlung nochmal in Erinnerung gerufen. Mit den Einnahmen aus dem Jahr 2013 sind die Mitglieder allerdings nicht zufrieden. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerfragestunde und Dorffest

Zur öffentlichen Sitzung lädt der Gemeinderat Bartholomä am Mittwoch, 9. April, um 18.15 Uhr im Sitzungssaal im ersten Obergeschoss des Rathauses. Die Tagesordnung umfasst unter anderem die Ehrung der Mehrfachblutspender, den Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald Bartholomä 2014 und die Vorbereitung des Dorffestes. Außerdem haben die Bürger die weiter
  • 103 Leser

Der Dreck am Flugplatz muss weg

Der Aero-Club und die Flugschule Heubach beteiligten sich bei der Landschaftsputzete. Unter dem Motto „Der Dreck am Flugplatz muss weg“ sammelten einige Mitglieder des Aero-Clubs und der Flugschule allen Unrat rund um den Flugplatz auf. weiter
  • 5
  • 1597 Leser

Die heilige Afra und der kalte Härtsfeldwind

Die Benediktinerabtei Kloster Neresheim und Schloss Kapfenburg bei Lauchheim hatte sich der katholische Kirchenchor Wißgoldingen als Ziele für seinen traditionellen Halbtagesausflug auserkoren. Im Verlauf einer engagierten Führung durch die Kirche des Klosters Neresheim erfuhr die Gruppe von jahrhundertelangem Prozessieren, Pfusch am Bau, stetig steigenden weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Heuchlingen

Am 13. April um 18 Uhr lädt der Musikverein Heuchlingen in die Gemeindehalle Heuchlingen ein. Die Gäste erwartet ein interessantes und unterhaltsames Programm mit der Jugendkapelle und dem Musikverein Heuchlingen als Gastgeber. Zu Gast ist in diesem Jahr auch die Stadtkapelle Musikverein Weißenstein. Eine abwechslungsreiche Titelauswahl sei garantiert, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kling löst Franoux ab

Bertrand Kling ist neuer Bürgermeister von Waldstettens französischer Partnergemeinde Malzéville. Im ersten Wahlgang bekam er 50,7 Prozent der Stimmen, heißt es von der Verwaltung. Kling war im seitherigen Stadtrat zuständig für die Stadt- und Bauentwicklung und ist im Hauptberuf Immobilienmakler. Franoux stellte sich nach sechsjähriger Amtszeit und weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Claudia Pohel

Die Volkshochschule in Mögglingen und die Gemeinde Mögglingen haben am Freitag, 9. Mai, um 20 Uhr Claudia Pohel mit ihrem Programm „Vielsaitig“ im Alten Schulhaus in Mögglingen zu Gast. Karten sind ab sofort im Rathaus Mögglingen unter der Telefonnummer (07174) 8990016, per Fax unter der Nummer (07174) 8990020 oder per E-Mail unter der Adresse weiter
  • 5
  • 196 Leser

Kunst bewundert

17 Frauen der Ortsgruppe Waldstetten im Schwäbischen Albverein waren zu Besuch im Atelier von Sigrid Stöcker in Leinzell. Auf großes Interesse stieß bei den Besucherinnen die Demonstration, wie mit Ton und Töpferscheibe Schüsseln, Teller, Tassen und Vasen hergestellt werden. Darüber hinaus waren wunderschöne Kunstobjekte zu bewundern. weiter
  • 1726 Leser

Neue Altersrente und alte Mitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung ehrt der VdK-Ortsverein Heuchlingen-Schechingen seine verdienten Mitglieder
Der Kreisvorsitzende Detlef Lemke war zu Gast auf der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsvereins Heuchlingen-Schechingen. Er sprach über das neue System der Rentenantragsstellung. Außerdem wurden verdiente Mitglieder geehrt. weiter
  • 310 Leser

Neues Kostüm kommt gut an

Wechsel im Führungsteam der Waldstetter „Lachabatscher“ bei der Mitgliederversammlung
Nahezu alle Mitglieder der Waldstetter „Lachabatscher“ waren der Einladung des Organisationsteams unter Leitung von Sabrina Vogt ins Gasthaus „Hölzle“ gefolgt. Auf dem Versammlungsprogramm standen unter anderem die Rückschau auf die ereignisreichen Fasnetswochen sowie Neuwahlen. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstrosen und ihre Begleiter

Zum Thema „Pfingstrosen und ihre Begleiter, Standort und Pflege“ referiert Christiane Karger vom Landratsamt Ostalb am Mittwoch, 9. April, im Wißgoldinger „Adler“. Die Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Abendgebet

Ein Ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern beginnt am Sonntag, 6. April, um 19.30 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch. Ab 19 Uhr ist Einsingen. Der meditative Charakter des Abendgebetes eignet sich, um das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen. Dazu tragen die klangvollen Taizégesänge bei. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen es mitzubringen. weiter
  • 137 Leser

Ein Straußenei krönt den Osterbrunnen

Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Brunnen der Landfrauen in Lorch-Unterkirneck in österlichem Gewand
Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der Osterbrunnen in Kirneck mit 300 Eiern von den Landfrauen geschmückt. Die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden sind verbunden mit viel Spaß. weiter
  • 358 Leser

Buch zum Park

Mit seinen 4,2 Hektar ist der Hohenheimer Schlosspark zwar eine überschaubare Gartenanlage. Aber botanisch und historisch hat er besonders viel zu bieten. Am Sonntag, 6. April, ab elf Uhr präsentieren drei Wissenschaftler und längjährige Garten-Experten im Park der Universität Hohenheim ihr neues Buch zur Geschichte, den Denkmälern und dem Gehölz des weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Spielplatz wird Manufaktur Ziener

Die Kaffee Manufaktur Ziener aus Herlikofen wird neuer Mieter im ehemaligen Café Spielplatz am Münsterplatz, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Umbauarbeiten beginnen demnächst, voraussichtlich ab dem 1. Juni soll die Kaffee Manufaktur Ziener geöffnet haben. Mittelpunkt des Konzeptes wird ein Showröster sein, der den kompletten Röstvorgang der Kaffeebohnen weiter
  • 493 Leser

Die große Serie „tierisch gut“

Mit der Serie „tierisch gut“ leisten Sie einen wertvollen Beitrag für den Tierschutz. Es ist von großer Wichtigkeit, vor der Anschaffung eines Haustieres sich mit grundsätzlichen Sachverhalten vertraut zu machen und der Verantwortung bewusst zu werden, die damit in Verbindung steht. Gleichwohl gibt es viele Gründe ein Tier ins Haus zu holen. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Hühner sind los!

Die stolzen Hähne Alwin und Franzl, Berta Brahma, das Riesenhuhn und einige ihrer gefiederten Kolleginnen besuchen am kommenden Freitag, 4. April, von 14-17 Uhr den Gmünder Bauernmarkt. Sie sind auf dem Johannisplatz zu bestaunen. weiter
  • 300 Leser

EEG korrigieren

Zu „Ramsauer: Späterer Atomausstieg denkbar“ vom 16. März:Wer kann sich denn allen Ernstes zu einer Stromversorgung durch AKWs zurücksehnen? In den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde die Atomenergie damit beworben, dass der Strom mit ihr so unsagbar billig wird, dass man diesen regelrecht verschwenden kann. Ist es eingetreten? weiter
  • 304 Leser

Ein Drittel der Flüge ausgefallen

Streiksituation am Stuttgarter Flughafen ruhig – Freitag letzter Tag des Ausstands
Tag zwei des dreitägigen Pilotenstreiks von Germanwings und Lufthansa verlief am Flughafen Stuttgart wie erwartet. In den Terminals kam es kaum zu Nachfragen. Von 272 geplanten Flugbewegungen wurden 89 abgesagt. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einkaufen bis Mitternacht

Die Citiy Initiative Stuttgart (CIS) veranstaltet am Samstag, 5. April, eine lange Einkaufsnacht bis 24 Uhr. Zum langen Einkaufen gibt es ein Rahmenprogramm, viele Aktivitäten der teilnehmenden Händler und zahlreiche Sonderaktionen. Die S-Bahnen fahren wie gewohnt, die Stadtbahnen im 15-Minuten-Takt. weiter
  • 5
  • 471 Leser

Fachleute helfen

Damit das Herz-Jesu-Brunnlein auf dem St. Salvator einwandfrei funktioniert, musste eine Lösung für den Wasserüberlauf gefunden werden. Und das haben die „Helmbädscher“ des Vereins Staufersaga mit Blecharbeiten aus Kupfer geschafft. Wer sich für Blecharbeiten interessiert, ist zum wöchentlichen Treffen donnerstags ab 18 Uhr in die Rüstmeisterei weiter
  • 415 Leser

Franziskus hält den Rekord

Anmeldezahlen an den Gymnasien im Umfeld der Stadt Gmünd
„Das Interesse ist sehr, sehr groß“, antwortet Harald Ocker, der Rektor des Franziskus-Gymnasiums in Mutlangen auf die Frage nach den Anmeldezahlen. Auch sein Heubacher Kollegen Johannes-Josef Miller ist zufrieden, während der Lorcher Rektor Thomas Dietrich die Demografie ein bisschen zu spüren bekommt. weiter
  • 344 Leser

Für Verdienste und Treue

Großer Ehrungsnachmittag des TV Bargau
Beim Ehrungsnachmittag des TV Bargau konnten Vorsitzender Stefan Krieg und sein Stellvertreter Matthias Stegmaier vor vollem Haus eine Vielzahl von verdienten Vereinsmitgliedern in der TV-Halle auszeichnen. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fürs Freibad Bettringen

Beim Bezirksamt Bettringen beginnt der Verkauf von Saisonkarten für das Freibad Bettringen. Der Preis für eine Saisonkarte 2014 beträgt vom vollendeten 16. Lebensjahr an€ 45 Euro, bis zum vollendeten 16. Lebensjahr und Begünstigte 23 Euro. Wer eine Saisonkarte für das Bud Spencer Bad hat, kann damit auch das Freibad Bettringen besuchen –aber weiter
  • 145 Leser

Jonas Zischka ist Schulsieger

Erneut hat das Scheffold-Gymnasium am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geographie teilgenommen. Jonas Zischka konnte sich zunächst als Klassensieger und dann als Schulsieger durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Baden-Württemberg. Damit rückt die Chance näher, der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten fürs Bud-Spencer-Bad

An diesem Freitag beginnt der Vorverkauf von Saisonkarten für das Bud Spencer Bad an der Kasse im Gmünder Hallenbad und im Energieberatungszentrum der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH (Eckpunkt Energie). Die Verkaufsstelle im Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwä bisch Gmünd ist bis 31. Mai 2014 eingerichtet. Der Preis für eine Saisonkarte 2014 beträgt weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

La Religieuse - die Nonne

Für alle Frankophilen präsentiert das VHS-Kino am Freitag, 4. April, um18 Uhr im Turm Theater Schwäbisch Gmünd den Film „La Religieuse - die Nonne.“Der französische Spielfilm mit erstklassiger Besetzung wird in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landgestüt zeigt seine Hengste

Am Freitag, 4. April, werden ab 20 Uhr in der Reitanlage des Reitvereins Rindelbach die Hengste des Haupt- und Landgestüts Marbach vorgestellt, die im Ostalbkreis decken. Dazu gibt es ein Schauprogramm. Gezeigt werden junge Pferde im Springen und Dressur unter dem Sattel. Gloria Allmendinger präsentiert Eindrücke aus der französischen Tradition der weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meisterkurs Feinwerkmechaniker

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft wieder einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil I und II Feinwerkmechaniker im Handwerk durch. Der Lehrgang beginnt am 30. Juni 2014. Anmeldungen Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171)804100. weiter
  • 313 Leser

Olympische „Winterspiele“

Sporttag der Grundschule Weiler
Inspiriert von ihrer „Goldcarina“ und voller Begeisterung veranstalteten die Schüler der Grundschule Weiler in den Bergen einen Hallensporttag unter dem Motto „Olympische Winterspiele“. weiter
  • 276 Leser

Remsparkbühne jetzt mit Dach

In unmittelbarer Nähe zur neuen Blumenhalle steht die Landesgartenschau-Remspark-Bühne. Sie hat seit Donnerstag nun ein Dach. Täglich verändert sich jetzt das Gartenschau-Gelände, neues Grün entsteht, die Baustellen sind immer mehr auf dem Rückzug. weiter
  • 3808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundgang zu Skulpturen

Das Kulturforum Schorndorf bietet ab April wieder monatliche Skulpturen-Rundgänge an. Die erste Führung findet am Sonntag, 6. April um 15 Uhr statt. Treffpunkt ist vor den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstraße 1, in Schorndorf. Der Skulpturenrundgang dauert rund zwei Stunden und kostet fünf Euro, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmiedenelbst erleben

Zu Beginn der Osterferien bietet die Gmünder VHS, Außenstelle Bettringen in der Stauferschmiede im Hirschbrunnenweg einen Vormittag mit den Stauferschmieden an. Hier können Kinder ab zehn Jahren erleben, wie früher geschmiedet wurde, und sich selbst ein eigenes Stück schmieden. Das Schmieden findet am Samstag, 12. April, um 9 Uhr statt. Information weiter
  • 153 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strings@work in Straßdorf

Am Samstag, 5. April, spielt um 20 Uhr Strings@work im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf . Die vier Vollblutmusiker aus der Region spielen ihr Konzert dabei rein akustisch. Sie interpretieren Titel bekannter Künstler wie Eric Clapton, Muddy Waters, Melissa Etheridge, Doobie Brothers, Chaka Khan, Gary Moore, Peter Frampton, Stevie Wonder und viele andere. weiter
  • 112 Leser

Ungezügelt

Zu Böbingens Beschluss zu „Bietwang-Nord“, GT vom 1. April 2014:Es ist schon erschreckend, wie unverhältnismäßig bzw. gar bedenkenlos die Gemeinde mit unverbautem Land wie Wiesen, Feldern und Äckern (wie schon einige Jahre zuvor und jetzt aktuell (...), wo gar schon 50 Bauplätze vorgesehen sind) umgeht und dabei die (noch) verbliebenen Flächen weiter
  • 183 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmil Hartmann, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 88. GeburtstagKatharina Moser, Katharinenstraße 34, zum 87. GeburtstagFeyzullah Acikgöz, Seelenbachweg 15, zum 85. GeburtstagKadir Tuncer, Schwerzerallee 40, zum 82. GeburtstagJohann Kassnel, Egaustraße 18, Bettringen, zum 81. GeburtstagGiuseppe Di Loreto, Wannenmacherweg weiter
  • 392 Leser

Frühjahrskonzert beim MV Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Samstag, 5. April, lädt der Musikverein Bargau zum traditionellen Frühjahrskonzert in das Foyer der Firma Fein in der Hans-Fein-Str. 81 in Bargau ein. Unter dem Motto der Landesgartenschau „Himmelsgarten und Erdenreich“ erwartet die Besucher sinfonische Blasmusik vom Feinsten. Dirigent Bruno Kottmann hat ein anspruchsvolles weiter
  • 435 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierBahnhof ohne Gleis 2 Am Gmünder Bahnhof fehlt das Gleis 2. Ein Güterwaggon war dort entgleist und hat die Schienen stärker beschädigt als zunächst angenommen. Zwei Wochen soll die Reparatur dauern.Jelzin gewinnt die Wahlen In Moskau gewinnt Boris Jelzin die Wahlen. Die konservativen Kräfte erleiden eine Niederlage. Jelzin tritt jetzt weiter
  • 252 Leser

Sorge um bröckelnde Felswand

Die Stadt gibt ein geologisches Gutachten in Auftrag, um Gestein bei der Heimatsmühle zu prüfen
SchwäPo-Leser Andreas Buchmann macht sich Sorgen, dass gegenüber der Heimatsmühle bald ein Unglück geschehen könnte. In einer Felswand an der Straße zwischen Hofen und Hüttlingen hat er Risse bemerkt. Uta Singer von der Stadt Aalen gibt Entwarnung und sagt, man habe die Felsen im Blick. weiter

Gewaltpräventionfür Frauen

Waiblingen. Das Polizeipräsidium Aalen bietet ein Präventions-Seminar für Frauen ab 16 Jahren an. An zwei Informationsabenden, Dienstag, 6. und 13. Mai, 19.30 Uhr, und in einem ganztägigen Training am Samstag, 17. Mai, 10 bis 16 Uhr, wird vermittelt, wie es zu Gewalttaten gegen Frauen kommt und wie sie sich dagegen schützen können. Das Seminar ist im weiter
  • 751 Leser

Glab Yachting ist insolvent

Essingen. Die im interkommunalen Gewerbegebiet Dauerwang ansässigen Firmen Glab Yachting GmbH sowie German Yachtbau GmbH haben Antrag auf Insolvenzeröffnung beim Amtsgericht Aalen gestellt. Mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung wurde das Ulmer Büro Pluta betraut. Der Geschäftsbetrieb beider Gesellschaften wurde bereits vor der Beantragung durch den weiter
  • 4198 Leser
AUS DER REGION

Neue Radkarte im Kreis Hall

Im Kreis Schwäbisch Hall ist eine neue Radkarte erschienen. Der Verlag Publicpress hat in Zusammenarbeit mit dem Verein Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus alles in einer Karte zusammengestellt, was für Radwanderer wichtig ist: Die wichtigsten Fern- und regionalen Radwege sowie Informationen und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten weiter
  • 944 Leser

SCHAUFENSTER

The Great Gatsby„Der große Gatsby“, eine Dramatisierung des berühmten Buchs von F. S. Fitzgerald, lässt sich als Spiegel der Ära der „Goldenen Zwanziger“ verstehen: Verherrlichung des Materialismus auf der einen und bittere Armut auf der anderen Seite prallen aufeinander. Die Theatergastspiele Kempf gastieren am Samstag, 5. April, weiter
  • 697 Leser

30 neue Bauplätze in Heubach

Die Stadt erschließt in Zentrumsnähe das Baugebiet „Jägerstraße II“
Ein neues Baugebiet wird auf Heubacher Stadtgebiet erschlossen. Südlich des Friedhofs Richtung Rosenstein befinden sich die 30 Plätze des Baugebiets „Jägerstraße II“ direkt unterm Rosenstein. Der Vorteil dieser unverbaubaren Lagen liegt in der unmittelbaren Zentrumsnähe – alle innerstädtischen Infrastrukturen und selbst das Wandergebiet weiter

Mit dem Messer in der Schule

Das Klassenzimmerstück „Rattenklatschen“ hat Premiere im Theater auf der Aal
Bea schlägt eine Ratte tot und legt sie ihrer Biologielehrerin aufs Pausenbrot. Die Diskussion, die sich danach entspinnt, wird immer intensiver, solange bis sie völlig eskaliert. Mit „Rattenklatschen“ hatte im Theater auf der Aalen ein Stück Premiere, mit dem die die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) in die Klassenzimmer kommt. weiter

Rumpelska und Reggae vor Gentleman

Beach Bums eröffnet Open-Air
The Beach Bums – Das urschwäbische Offbeat-Kombinat eröffnet als Special Guest das Open Air-Konzert von Gentleman & The Evolution - New Day Dawn Open Air 2014 am Sonntag, 20. Juli, 20 Uhr, auf der Sparkassenbühne Wetzgau. weiter
  • 351 Leser

Dudelsack trifft Männerchor

Konzert Liederkranz Straßdorf
Am Samstag, 12. April, veranstaltet der Liederkranz Straßdorf erstmals sein Konzert im Festsaal vom Kulturzentrum Prediger. Chorleiter Jens Ellinger hat unter dem Titel „Schottenklänge & Schwabengesänge“ eine musikalische Reise über England, Irland, Wales, Schottland und wieder zurück ins Schwabenland zusammengestellt. weiter
  • 395 Leser

Jana Rabl bleibt als Dirigentin

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen
Eine Überraschung gab’s beim Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ in der frühlingshaft geschmückten Mozarthalle. Eigentlich hätte es das Abschiedskonzert von Dirigentin Jana Rabl sein sollen, doch zur großen Freude aller Musiker verkündete sie zum Schluss, dass sie die Musikkapelle weiter leiten wird. weiter

Mietspiegel jetzt erhältlich

Schwäbisch Gmünd. Den Mietspiegel der Stadt Schwäbisch Gmünd gibt es gedruckt bei der Stadtverwaltung oder als Online-Version im Internet. Damit kann das bisher angewandte und überfällige Verfahren mit dem Schorndorfer Mietspiegel abzüglich eines Abschlags von 15 Prozent als Hilfsmittel zu den Akten gelegt werden. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat erstmals weiter
  • 330 Leser

Mit Veeh-Harfen-Musik in den Frühling

Das „Saitenspiel-Ensemble Schönblick“ erfreute die Bewohner von St. Ludwig mit einem zauberhaften Frühlingskonzert bei der von den ehrenamtlichen Mitarbeitern Gertraud Maier und Hans-Jürgen Sabel geleiteten „Abendrunde“. Unter der gekonnten Leitung von Beate Stegmaier gaben die 14 Musiker ein Konzert besonderer Art, denn zum weiter
  • 463 Leser

Spendenübergabe Demenzstiftung

Maria Ohnewald hat über das vergangene Jahr kleine Strickkunstwerke gefertigt und diese verkauft. Insgesamt kamen so 2000 Euro für die DRK-Demenzstiftung zusammen. Dieses Geld hat die rührige Handarbeiterin jetzt ans Stauferklinikum übergeben. Im Bild (vl.) Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel, Maria Ohnewald, Irene Meixner, Brigitte Wagenblast, Dr. Peter weiter
  • 346 Leser

Venezianische Atmosphäre

Bettringer Musikverein begeistert beim Konzert in der PH-Mensa das Publikum selbst Zuhörer auf der Terrasse
Der Musikverein Bettringen konzertierte unter dem Motto „Serenata Italiana“ in der Mensa der Pädagogischen Hochschule. Das Motto wurde zum Konzept: die Gäste fühlten sich, als säßen sie in der Hitze der schmalen Altstadtgassen von Neapel oder im Getümmel auf dem Markusplatz in Venedig. weiter
  • 249 Leser

Im Herzen der Stadt zum Besuchermagnet geworden

Tradition des Pferdetages begann 1955 in der Schmiedgasse
„Nirgendwo ist der Parcours so gut wie in Schwäbisch Gmünd“, darüber sind sich alle Pferdefachleute einig, die am Sonntag bei der Pferdeprämierung und beim Schauprogramm beteiligt sind. Bereits zum 12. Mal findet die Zuchtstutenprämierung auf dem Marktplatz statt – nicht wie früher eher unbemerkt auf dem Schießtalplatz, sondern mit weiter

T-Shirts und Liegestühle in LGS-Sonderedition

Handels- und Gewerbeverein präsentiert am verkaufsoffenen Sonntag die neue „We love GD“-Aktion
Mit der „I love GD“-Aktion konnte der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd bereits einen großen Erfolg verbuchen. Jetzt wird noch eins draufgesetzt: Mit neuen „We love GD“-T-Shirts in den Farben der Landesgartenschau und Liegestühlen in Grün kann sich jeder zu seiner Stadt bekennen. weiter

Vielfältiges und abwechslungsreiches Programm

Dr. Astrid Velsen-Zerweck, Leiterin des Landgestüts Marbach, agiert als Wertungsrichterin bei der traditionsreichen Pferdeprämierung
Es ist eine Kombination, die sich seit 12 Jahren bestens bewährt hat: Am 6. April garantiert der 12. Gmünder Pferdetag mit Pferdeprämierung, großem Schau- und Rahmenprogramm in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit zum Staunen, Shoppen und Genießen. weiter

Sicherheitszonen treffen Ostalb

Erweitert die Bundesregierung Schutzzonen um Kernkraftwerke, muss der Landkreis aktiv werden
Die Bundesregierung denkt daran, die Sicherheitszonen um deutsche Atomkraftwerke zu erweitern. Dies hat die Strahlenschutzkommission bekanntgegeben. Kommt es zur Reform, muss auch der Ostalbkreis aktiv werden. Grund ist das nahe Atomkraftwerk Gundremmingen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des MV Leinzell

Unter dem Motto „Universum: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft“ haben die Dirigenten der Jugendkapelle und der aktiven Musiker des Musikvereins Leinzell, Henry Grossmann und Rene Traa, einen bunten musikalischen Strauß zum Frühling zusammengestellt. Das Konzert findet am Samstag, 5. April, in der Kulturhalle in Leinzell statt. weiter
  • 121 Leser

Großes Lob für die Auftritte

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Untergröningen mit Rückblicken und Wahlen
Positive Rückblicke gab es bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Untergröningen. Bei dieser wurde Clemens Roßmann einstimmig als stellvertretender Vorsitzender gewählt. weiter
  • 146 Leser

Kandidaten für Durlangen

Durlangen. Die Freie Wählervereinigung Durlangen hat bei der Nominierungsversammlung unter Vorsitz von Bärbel Kenner für die Gemeinderatswahlen am 25. Mai ihre Kandidaten nominiert. Im Wohnbezirk Durlangen kandidieren Peter Barth, Nathalie Esswein, Carsten Jäger, Bärbel Kenner, Harald Körner, Martin Lorenz, Georg Wengert und Kagan Zinner. Im Wohnbezirk weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalisch unterwegs

Unter dem Motto „Musikalisch unterwegs“ steht das Konzert des Sängerbundes Göggingen. Gemeinsam mit der Big-Band des Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd begibt sich der Sängerbund auf eine Reise „Über den Wolken“. Das Konzert beginnt am Samstag, 5. April, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Göggingen. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten weiter

Thema: Blumenwiese

Igginger Osterbrunnen steht zur Besichtigung bereit
Mehrere tausend zart bemalte Eier zieren den Igginger Osterbrunnen, den Initiator Albert Heinzmann und 16 Helfer geschaffen haben. Von Ellen Schmidt sind in diesem Jahr die kindshohen Puppen um den Brunnen eingekleidet. Das Thema: eine Blumenwiese zur Landesgartenschau. weiter
  • 290 Leser

Kabelbrand führt zu Stromausfall

Gaildorf-Unterrot. Ein Kabelbrand hat Teile von Unterrot am Mittwochabend kurzzeitig außer Strom gesetzt. Vermutlich ein Kurzschluss im Bereich eines Strommastes hinter dem Sportplatz in Unterrot hat für den Kabelbrand und den Stromausfall gegen 19 Uhr gesorgt, teilt die Polizei mit. Der Energieversorger wurde informiert und kümmerte sich um den Schaden. weiter
  • 393 Leser

Für Flüchtlinge und Obdachlose

Mutlangen. Über die Unterbringung von Flüchtlingen und Obdachlosen entscheidet der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 8. April, ab 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Sanierung des Rathausdaches, die Mitfinanzierung der Wissenswerkstatt Eule und die Sanierung des Daches der Aussegnungshalle. Bürger sind willkommen. Die SPD-Fraktion weiter
  • 411 Leser

Konfirmation in Gschwend

Gschwend. Zum Konfirmationsgottesdienst mit dem Musikverein Gschwend sind am Sonntag , 6. April, um 10 Uhr alle Bürger willkommen. Konfirmiert werden Victoria Bauder, Gschwend; Melanie Czempiel, Gschwend; Maurice Degout, Hirschbach; Simon Epple, Rotenhar; Rebecca Gschwendtner, Dietenhof; Julia Joos, Hagkling; Tristan Joos, Gschwend; Alisa Keim, Honkling; weiter
  • 794 Leser

Konfirmation in Spraitbach

Unter dem Psalmwort „Ich hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen“ haben in der Spraitbacher Michaelskirche neun Jugendliche mit Pfarrer Reiner Kaupp ihre Konfirmation gefeiert. Musikalisch wurde der Konfirmationsgottesdienst vom Cantemus-Chor mit Band und vom Elternchor mitgestaltet. weiter
  • 1529 Leser

Kunst und Luftschiffe

Lesung aus den Tagebüchern Alexander Eckeners
Dass der Wahl-Abtsgmünder Alexander Eckener in seinem Feriendomizil an Kocher und Lein viele Bilder und Radierungen erstellt hat, davon kann man sich bei der Ausstellung „Malerisches Leben in Abtsgmünd“ überzeugen. Weniger bekannt ist seine Reise 1897 nach Spitzbergen. Über diese berichtete sein Enkel Christian Wolter in der Zehntscheuer. weiter
  • 132 Leser

Nabu-Gruppe in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Im Josefshaus trafen sich Mitglieder des Naturschutzbundes, um über die Gründung einer neuen Ortsgruppe zu beraten. Mitinitiator Ernst Pfisterer stellte die Aktivitäten der bereits im Nabu engagierten Personen vor. Nach zwei spontanen Beitritten wurde die Gründung beschlossen. Die Wahlen leitete Volker Weiß, Gruppenberater im Landesverband. weiter
  • 365 Leser

Schüler fragen nach Vorbildern

Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler besucht Neuntklässler der Leinzeller Realschule
Am 30. Mai 1966 trat er in die SPD ein. Auch weil er von Willy Brandt, damals Außenminister im Kabinett Kiesinger, fasziniert gewesen sei, sagte Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler am Donnerstag vor rund 90 Schülern der neunten Klassen in der Leinzeller Realschule. weiter
  • 145 Leser

Alarmmodus überwinden

Michael Winterhoff referiert in Täferrot zum Phänomen kindlicher Entwicklungsstörungen
Die Erkenntnis, dass Kinder zunehmend Störungen entwickeln, ist Pädagogen längst bewusst. Die Ursachen dieses Phänomens sind vielen allerdings nicht erklärbar. Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Michael Winterhoff hat sich mit diesen Problemen auseinandergesetzt. Seine Bücher darüber finden in der Fachwelt großen Anklang. Seine Erkenntnisse teilte er weiter

Schwäbische KinderPost künftig für alle

Abonnenten der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost erhalten jetzt Nachrichten speziell für Kinder
Seit 16 Monaten hat der Ostalbkreis eine eigene Zeitung für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren: die Schwäbische KinderPost. Sie erschien bislang im Abomodell, künftig wird sie immer am ersten Samstag im Monat kostenlos an alle Abonnenten der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost geliefert. Projektleiter Wolfgang Grandjean erläutert die weiter
  • 439 Leser

„Ja“ zum Glauben in Frickenhofen

Bewusst „Ja“ zum christlichen Glauben und zu ihrer Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche haben die Konfirmanden beim Festgottesdienst in Frickenhofen gesagt. Dies waren (von links): Annkathrin Köger, Alexander Seeger, Leni Hirth, Lisa Bauer, Michel Kunz, Oliver Schäfer, Elisabeth Jaeckel sowie Celina Crecelius mit Pfarrer Achim Ehring. weiter
  • 963 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus VW-Bus

Essingen. Aus einem VW-Bus wurden am frühen Mittwochabend mehrere Gegenstände gestohlen. Als der Fahrer gegen 21 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass sowohl sein mobiles Navigationsgerät der Marke TomTom, wie auch das digitale Autoradio fehlten. Zusammen mit mehreren weiteren Gegenständen beläuft sich der Schaden auf rund 500 Euro. Der weiter
  • 236 Leser

Schillerschule beantragt Gemeinschaftsschule

Kocherburgschule berät in der kommenden Woche
Die Schillerschule will Gemeinschaftsschule werden. Das bestätigt der stellvertretende Schulleiter Ralf Meiser auf Nachfrage dieser Zeitung. Die Kocherburggschule beschäftigt sich in der kommenden Woche ebenfalls mit dem Thema. weiter
  • 319 Leser

Erster Weltkrieg an der Heimatfront

Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend im Museum in Horlachen
Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. „Ein schwieriges Thema. Unser kleines Museum ist damit überfordert“, dachten die Museumsmacher des Gschwender Heimat- und Geschichtsvereins – bis der Bestand gesichtet wurde. Was sich darin und bei Sammlern zu diesem Thema fand, ist am Sonntag, 6. April, im Heimatmuseum in Horlachen zu sehen. weiter
NEU IM KINO
NoahSandale war gestern, nun wird in Hollywood die Bibel aufgeschlagen. Russell Crowe schippert als Noah mit seiner Familie in einer gewaltigen Arche durch die tosenden Meere. Regisseur Darren Aranofsky hat aus der Geschichte einen bildgewaltigen Action-Fantasy-Film gestrickt, der für Fans von Untergangs-Blockbustern wohl keine Wünsche offen lässt. weiter
  • 625 Leser

Ödipus rappt

Antikes Drama „Ödipus“ mit Musikkabarettist Bodo Wartke
Für 14 Rollen braucht Bodo Wartke nur neun Requisiten, sechs Lieder und eine Menge Lust auf Sprache. Die des antiken griechischen Dichters Sophokles nämlich war dem Musikkabarettisten auch 2500 Jahre später noch zu langweilig. Deshalb hilft sich Wartke kurzerhand mit anderen Poeten-Größen weiter: Schiller, Goethe, Rumpelstilzchen und Star Wars. weiter

Handwerk wehrt sich gegen Politik

Ulm. „Der Steuerbonus auf Handwerksleistungen ist eine Erfolgsgeschichte“, betonte Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, im Zusammenhang mit der aktuellen politischen Diskussion, wonach der Handwerkerbonus abgeschafft werden soll. Wer ihn abschaffe, riskiere den Weg zurück in eine Zunahme der schädlichen Schattenwirtschaft, weiter
  • 1719 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neues Ausschuss-Mitglied

Im Außenwirtschaftsausschuss der IHK wurde von der Vollversammlung ein neues Mitglied einstimmig gewählt. Sein Expertenwissen wird Dr. Gerd Ludwig-Schmidt, Leitung der Abteilung Compliance der Sigma-Aldrich Chemie GmbH aus Steinheim einbringen. Das 14-köpfige Gremium leitet Dieter Scheer, Leiter Exportkontrolle Zoll der Carl Zeiss AG. weiter
  • 5598 Leser

Vertriebler treffen sich in Singapur

Lorch. Über 50 Vertriebspartner aus mehr als 30 Ländern trafen sich im März in Singapur zum internationalen Vertriebsmeeting der Lorcher Bansbach easylift GmbH. Die große „Bansbach-Familie“ informierte sich in Singapur über die Neuentwicklungen des Unternehmens. Innovativ zu sein, hat sich der mittelständische Hersteller von Gasfedern auf weiter
  • 1576 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Ausbildung Fahrzeuglackierer

Bei der überbetrieblichen Ausbildung der Fahrzeuglackierer der Innungsbezirke Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim in den Farbwerkstätten der Technischen Schule Aalen wurden 18 Fahrzeuglackierer im zweiten Ausbildungsjahr besondere Fertigkeiten vermittelt. Die praxisbezogene Ausbildung wurde durch Referate mit den Themen Arbeitsabläufe bei der Fahrzeuglackierung, weiter
  • 2197 Leser

Helzle bleibt Präsidentin

Marketingclub Ostwürttemberg wählt neuen Vorstand und Beirat
Die Mitgliederversammlung des Marketingclubs Ostwürttemberg wählte einen neuen Vorstand. Charlotte Helzle bleibt für weitere zwei Jahre Präsidentin des Clubs. Prof. Dr. Constance Richter (Hochschulkontakte), Michael Heilig (Schatzmeister) sowie Klaus Peter Betz (Kommunikation) wurden in ihren Vorstandsämtern bestätigt. weiter
  • 2329 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zuwahl zur IHK-Vollversammlung

Die IHK-Vollversammlung hat Andreas Joehle, Vorstandsvorsitzender der Paul Hartmann AG, in die Vollversammlung zugewählt. Dieses in der Wahlordnung der IHK geregelte Verfahren kommt zum Einsatz, wenn in der Vollversammlung repräsentative Unternehmen oder wichtige Branchen für die Region nicht vertreten sind. Mit Joehle habe das Gremium mehrheitlich weiter
  • 1706 Leser

Lechleiter & Co. malen für den guten Zweck

VfR-Profis engagieren sich zugunsten des Vereins Aniridie-Wagr
Robert Lechleiter, Michael Klauß, Andreas Hofmann, Marcel Reichwein und Daniel Bernhardt sind unter die Künstler gegangen und haben für den guten Zweck gemalt. weiter
  • 5
  • 3770 Leser

Sport treiben auf der Gartenschau

Die Barmer GEK bringt auf dem Gelände QR-Codes an – hinter denen verbergen sich zehn kleine Sport-Übungen
Das Prinzip ist einfach: Der Gartenschaubesucher scannt einen QR-Code, automatisch spielt sein Smartphone ein Video ab. Darin zeigen zwei durchtrainierte Modells, wie die Bank neben einem als Trainingsgerät genutzt werden kann. weiter
  • 283 Leser

Die Bands und Locations vom 14. Kneipenfestival im Überblick

Café PodiumNewcomer: Bandcamp-BandHauptact: Mutelights (Pop)Café DannenmannNewcomer: Florian PfitznerHauptact: The Flowers (Blues/Soul)RambazambaNewcomer: A-TrioHauptact: Rainer von Vielen (Alternative)Café WunderlichNewcomer: Buried in the SkyHauptact: The Beatles BandHotel Ibis StylesNewcomer: SoultrainHauptact: Blues and the Gang (Blues)Altes PostamtNewcomer: weiter
  • 377 Leser
Generalprobe Der Ticketverkauf für Schüler, Studenten und Rentner hat begonnen

50 Jahre Opernfestspiele

Auch im Jubiläumsjahr öffnen die Opernfestspiele Heidenheim Schülern, Studenten und Rentnern ihre Generalprobe. Jung und Alt kommen so in den besonderen Genuss, die Doppel-Produktion des Festspielsommers als Erste erleben zu können – in der letzten Probe vor der Premiere. weiter
  • 773 Leser

Blasmusik der Spitzenklasse

Auch in diesem Jahr Jahr bietet der Musikverein Bargau wieder einen unvergesslichen Abend im Festzelt mit „Blasmusik der Spitzenklasse“. Karten zu 13 Euro für die Fortsetzung der erfolgreichen Musikreihe am Freitag, 30. Mai, können bereits ab sofort unter der Kartenhotline (07173) 5584 bestellt werden. In diesem Jahr holt sich der Musikverein weiter
  • 1115 Leser

Das Fest der Stimmen

Am Donnerstag, 17. April, gastiert das Ensemble „Sternlichtkonzerte“ in Nördlingen. Außergewöhnliche Stimmen präsentieren bewegende Balladen, heitere Traummelodien und mitreißende Musical-Songs in einem besonderen musikalischen Kleid. Frei von allen Vorgaben, erklingen die klassischen Melodien in anspruchsvollen Arrangements. Die Sternlichtkonzerte weiter
  • 418 Leser

Festliches Osterkonzert

Die berühmte Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen bietet am Ostermontag, 21. April, um 17 Uhr den besonderen Rahmen für das festliche Osterkonzert. Nach einer andächtigen Stille erhebt sie sich diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Posaune, Alphorn, Orgel und Kirchenraum. Jörg Stegmaier, Soloposaunist der Ulmer Philharmoniker präsentiert weiter
  • 472 Leser
Benefizkonzert Der Lions Club Schorndorf veranstaltet die „Lions Music Night“ zugunsten von Schülern

Mit Musik gegen Gewalt

Der Lions Club Schorndorf veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturamt der Gemeinde Urbach am Mittwoch, 30. April, seine 14. „Lions Music Night“ zum Start in den Wonnemonat Mai. weiter
  • 525 Leser

Musik erleben

„Paradies“ lautet das Thema beim 26. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr im Kontext der Landesgartenschau stattfindet. weiter
  • 855 Leser

The New Jazz Age

Ein neues Konzept, ein neuer Name. Das Trio Tong widmet sich den schönen Klängen, dem tänzerischen Rhythmus und der einprägenden Melodie. Popstücke, eigene Kompositionen und Folkloristisches werden verschmolzen, verwoben und zu einer schönen Triomusik geformt. Die Bandmitglieder Schrack, Stock und Bittner arbeiten schon über zehn Jahre zusammen, und weiter
  • 1079 Leser
Kunst, Musik und Geschichten: Kunst von Sieger Köder und weiteren Ellwanger Künstlern trifft am 11. April, 20 Uhr, im Speratushaus Ellwangen auf die Musik der Band Circulus Modulatus. „ELLWANGER CHORäle“ nennt sich das Kunstprojekt des Ellwanger Stiftsbundes zum Stadtjubiläum. Zwölf „Ellwanger Geschichten“, die nicht nur historischen Eckdaten widerspiegeln weiter
  • 415 Leser

Für die Jugend

Der Lionsclub Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen veranstaltet zum 11. Mal sein Benefizkonzert ProJugend. Ein Konzert der Extraklasse mit Preisträgern des Internationalen ARD-Musikwettbewerbs erwartet die Besucher am Freitag, 11. April, um 19.30 Uhr, im Prediger in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 427 Leser

Schwäbischer Lacherfolg

In seinem neunten Solokabarettprogramm präsentiert der schwäbische Kabarettist Eberhard Sorg, einer der Co-Autoren von „ Hannes und der Bürgermeister“, am Freitag, 11. April, im Rahmen seiner Baden-Württembergischen Gasthaustour zwei Stunden lang „Liebe – Luschd ond Läberkäs“. Das Programm war Ende der 90ziger Jahre jahrelang weiter
  • 430 Leser

The Sinatra Songbook

Swingjazz im Frankie-Boy-Sound bringt das Jazzkonzert mit Todd Gordon am Freitag, 11. April, 20 Uhr, in die Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim. Todds Sinatra-Programm bringt große Titel aus der Kehle von „Frankie Boy“ zu Gehör wie „I’ve Got You Under My Skin“. Der Musiker hörte mit elf Jahren seine erste Sinatra-LP weiter
  • 396 Leser

Unscharf

Eröffnung der Ausstellung „Sensations“ von Jan-Hendrik Pelz am Donnerstag, 10. April, ab 18.30 Uhr: Gezeigt wird eine Serie von acht Malereien, die in den letzten eineinhalb Jahren entstanden ist und die, die wichtigsten Stauferstätten der Umgebung zeigt. Die großformatigen Bilder irritieren auf den ersten Blick, man glaubt eine unscharfe, weiter
  • 768 Leser

Hochkarätige Kammermusik

Vom 8. bis zum 13. April präsentiert das Junge Internationale Kammermusikfestival innovative Konzerte in Dinkelsbühl und Ansbach. Am Dienstag, 8. April, feiert das „Dinkelsbühl Classix“ Festival anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Berufsfachschule für Musik mit dem Eröffnungskonzert in der Paulskirche seine Premiere. Bis zum 13. April weiter
  • 558 Leser

Swing, Funk und Latin

Nach einer fast einjährigen Konzertpause gibt die Big Band des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen wieder ein Konzert. Am Montag, 7. April, spielen die jungen Musiker unter Leitung von Hans-Jörg Beiderwellen-Fuchs, ab 18.45 Uhr im Café Podium in Aalen. Einige der jungen Musiker, die dieses Jahr Abitur machen, werden sich mit dem Konzert vom Aalener weiter
  • 566 Leser

Verkommene Protagonisten

„Den Verkommenen, Maßlosen und Abtrünnigen“ hat Ana Paula Maia ihren Roman „Krieg der Bastarde“ gewidmet. Und das zeigt schon an, in welche Richtung sich ihre Geschichte entwickelt: In ein Milieu aus Drogen, Gewalt und Kriminalität. weiter
  • 274 Leser

Kabelbrand legt halb Unterrot lahm

Ort einige Zeit ohne Strom

Gaildorf-Unterrot. Vermutlich ein Kurzschluss im Bereich eines Strommastes hinter dem Sportplatz in Unterrot sorgte dafür, dass Teile des Ortes am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, ohne Strom waren. Der Energieversorger wurde informiert und kümmerte sich um den Schaden. Wie lange der Stromausfall dauerte, ist hier nicht bekannt. Auch die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 3330 Leser

Altersgrenze

Zum Abschluss der „Rendezvous“ – Reihe über die Generationen stellt sich die scheinbar einfache, aber bei genauerer Betrachtung hochphilosophische Frage: Was ist Alter? Am Mittwoch, 9. April, beschäftigt sich Prof. Dr. Andreas Kruse mit diesem Thema – er ist Professor für Gerontologie an der Uni Heidelberg und seit 1987 für die weiter
  • 662 Leser

Arm ab?

Besser Arm ab als arm dran ist der Titel der Comedy-Lese-Show mit Martin Fromme am Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr im Ellwanger Speratushaus. weiter
  • 401 Leser

Pflaster am Kalten Markt ist locker

Stadträte diskutieren Sanierung oder Erneuerung – Baubürgermeister für grundsätzliche Lösung
Bürger, die am Straßenrand des Kalten Marktes stehen, hören das Klappern der Steine, wenn Autos dort fahren: Das Pflaster ist locker. Gmünds Bauverwaltung will dies beheben. Dazu kann das Pflaster saniert werden oder einen anderen Belag bekommen. Entscheiden werden die Stadträte. weiter
  • 252 Leser

Der Baldung-Kreisel wird kommen

Befürworter sehen sich durch überarbeitete Planung und Kostenkalkulation bestätigt – Gut ein Jahr Bauzeit
Es bleibt dabei: Die Pfitzerkreuzung wird als Ampelkreuzung, die Baldungkreuzung als Kreisel gebaut. Das wurde bei der Vorberatung des Themas im Bauausschuss deutlich. weiter
  • 295 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Buchstraße wurde am Mittwoch die Motorhaube eines parkenden Daimler Benz zerkratzt. Die Fahrzeugbenutzerin sah den Schaden, als sie gegen 15.15 Uhr zum Wagen zurückkam. Der angerichtete Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon weiter
  • 439 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto streift Auto

Spraitbach. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Vorderlintal und Schlechtbach geriet am Mittwoch ein Autofahrer im Bereich einer kleinen Kuppe nach links, wo er ein entgegenkommendes Auto streifte. Dabei richtete er einen Schaden von etwa 4000 Euro an. weiter
  • 1220 Leser
POLIZEIBERICHT

Streit artet aus

Durlangen. In der Jahnstraße stritten sich am Mittwochnachmittag zwei Hausbewohner. Der Streit mündete in eine körperliche Auseinandersetzung, an deren Ende einer der beiden Kontrahenten gegen 17.15 Uhr vorsorglich in die Stauferklinik eingeliefert wurde. weiter
  • 1263 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Mutlangen. Im Kreisverkehr an der Spraitbacher Straße stießen am Mittwochnachmittag zwei Autos zusammen, als der eine gegen 16.40 Uhr in den Kreisel einfuhr und dabei den anderen übersah, der sich schon im Rondell befand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro. weiter
  • 1289 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig ausgeparkt

Schwäbisch Gmünd. In der Paradiesstraße übersah am Mittwochmittag ein Skoda-Fahrer beim Rückwärts-Ausparken einen hinter ihm geparkten Wagen. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1565 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel überfahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren am Mittwochmorgen aus einem Grundstück an der Rektor-Klaus-Straße überfuhr ein Autofahrer eine Verkehrsinsel samt Verkehrszeichen. Der 52-jährige Fahrer richtete dabei einen Sachschaden von etwa 3000 Euro an. weiter
  • 1651 Leser
Deutsche Lyrik trifft Vokalkunst - eine faszinierende Symbiose. Das Wortart-Ensemble aus Dresden nimmt sich ihrer am Sonntag, 6. April, um 19 Uhr in der Nördlinger Spitalkirche auf ganz eigene, musikalische Weise an. So vielseitig und verschieden wie die Kompositionen sind auch die Stimmen der Ensemblemitglieder. Jede besticht durch ihr ganz besonderes weiter
  • 950 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Tanztee Am Sonntag, den 06.April findet ein Tanztee mit „The Big Martin“ von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Erlenhalle Ruppertshofen statt. Eintrittspreis: 4.00 Euro. Alle, die Lust am Tanzen haben, ob ChaCha, Polka, Beat oder Walzer, sind herzlich dazu eingeladen. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Theater Die Theatergruppe des Liederkranzes Pfahlheim bringt die Komödie „D’ Wahl-Lump’n“ von Peter Landstorfer in der Kastellhalle Pfahlheim zur Aufführung. Die Vorstellung am Sonntag, 6. April, beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der VR-Bank Pfahlheim und an der Abendkasse. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Klosterspaziergang Die evangelische Kirchengemeinde Adelberg lädt ein zum Klosterspaziergang am Sonntag, 6. April, um 17.30 Uhr. Bei dem Spaziergang werden Gebäude aus der Klosterzeit und die spätgotische Ulrichskapelle besichtigt. Pro Teilnehmer fallen Kosten in Höhe von 2,50 Euro an, eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. (07166) 901570. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Motocross Am 6. April trifft sich die nationale Motocross- Elite zur Deutschen Meisterschaft auf der Rennstrecke am Hafnerhäule in Heidenheim-Schnaitheim. Mit dabei sind die „KIDS“ mit ihrem Deutschen Meisterschaftslauf. Trainingsbeginn ist um 8 Uhr, das erste Rennen der Kids startet um 11.40 Uhr. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kirchenkonzert Am Sonntag, 6. April, 18 Uhr, laden die SHW-Bergkapelle und die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen zu einem Kirchenkonzert unter Dirigent Philip Walford in die St. Stephanus-Kirche ein. Der Reinerlös dieses Benefiz-Konzertes geht an die Stiftung St. Stephanus. Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird um eine freiwillige weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Konzert Beim einem großen Konzert werden die Jugendkapellen Ellenberg, Fremdingen, Kirchheim, Stödtlen/Tannhausen und Unterschneidheim am 6. April, ab 14 Uhr in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 261 Leser

Aus dem Leben von Peer Gynt

Die Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros präsentiert am Sonntag, 6. April, um 15 Uhr das zweite Kinderkonzert mit der Philharmonie Schwäbisch Gmünd. Im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule erklingt unter der Leitung des Dirigenten Knud Jansen Musik von Edvard Grieg, die er zum Schauspiel „Peer Gynt“ weiter
  • 496 Leser

Comedy-Abend

Neues vom Liedermacher, Komödianten und Vollblut-Schwaben Ernst Mantel gibt es bei einem schwäbischen Comedy-Abend in der Schloßschenke Ellwangen. weiter
  • 380 Leser

Die Welt des Gospels

Der Gospel zählt zu den Meisterwerken sakraler Musik. Zum Abschluss der Jazz Lights begibt sich das Iris Trevisan Duo auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt dieser gefühlsstarken afro-amerikanischen Musiktradition des 20. und 21. Jahrhunderts. weiter
  • 551 Leser

Einweihung der neuen Orgel

Das zweite Konzert zur Einweihung der neuen Orgel in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof St. Wolfgang in Ellwangen findet am Sonntag, 6. April um 17 Uhr statt. Die beiden hauptberuflich in Ellwangen tätigen Kantoren haben sich zu einem Duo für Stimme und Orgel zusammengefunden. Unter dem Motto „Tröstliche Musik“ singt Reinhard Krämer Werke weiter
  • 372 Leser

Frühjahrsfest im Limesmusem Aalen

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „50 Jahre Limesmuseum Aalen“ findet am Sonntag, 6. April, von 11 bis 17 Uhr ein spannender Aktions- und Familientag statt. Die Besucher können die typischen Standarten und Feldzeichen des römischen Militärs bestaunen, unter anderem den Adler der Legion, die Drachenstandarte römischer Reitertruppen, oder den weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Ostermarkt Am Samstag findet von 14 Uhr bis 18 Uhr der schon traditionelle Ostermarkt in der Erlenhalle in Ruppertshofen statt. Hobbykünstler aus der Region präsentieren Kunterbuntes und Geschenke rund um das Thema Ostern und Frühling. Für Kinder gibt es eine kleine Bastelecke. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Chorbegegnung Am 5. April wird der Coro Giovanile del Conservatorio deall Svizzera italiana (Lugano, Schweiz) gemeinsam mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen ein Konzert um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Aalen geben. Darin werden mehrere geistliche a cappella Chöre gesungen. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Präsentation Am Samstag, 5. April, um 10 Uhr, vermitteln Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd den Zuschauern einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Darbietungen und mehr. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kirchenmusik Am Samstag, 5. April, ist um 18 Uhr wieder „Stunde der Kirchenmusik“ in der Haller Michaelskirche. Auf dem Programm stehen Werke für Alt und Orgel der französischen und deutschen Spätromantik. Die Liturgie hält Pfarrer Christoph Baisch. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Energiemesse Auf 70 Standflächen präsentieren sich namhafte Aussteller aus den Bereichen zukunftsorientiertes Bauen, Renovieren und Sanieren, Nutzung regenerativer Energien, alternative Heizverfahren, Förderung und Finanzierung, Wohnen und umweltfreundliche Mobilität. Die Messe in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen öffnet um 10 Uhr. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Frühling in der Kirche Die Evangelisch-methodistische Kirche lädt am Samstag, 5. April, zum traditionellen Frühlingsmarkt in die Versöhnungskirche in Welzheim ein. Von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr wartet ein buntes Angebot an Frühlingskränzen, Gestecken und Osterdekorationen auf die Gäste. Für das leibliche Wohl und ein Bastel- und Betreuungsangebot Kinder weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Wandertage Am 5. und 6. April veranstaltet der FC Schloßberg seine 42. Internationalen Volkswandertage. Gestartet wird zwischen 6.30 Uhr und 13 Uhr an der Stauferhalle, wo auch die Startkarten verkauft werden. Weitere Informationen unter Tel. (07362) 21300. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Frührjahrskonzert Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet sein Frühjahrskonzert am Samstag, 5. April, in der Stuifenhalle in Waldstetten. Das Hauptorchester wird um 19.30 Uhr das Konzert eröffnen. Das Orchester „Just for Fun“ und das Jugendorchester „Black Notes“ werden ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen. Eintrittskarten weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kinderbedarfsbörse In St. Michael wird am Samstag, 5. April, von 14 bis 16 Uhr in der Martinskirche im Aalener Pelzwasen Bekleidung und Spielzeug „Rund ums Kind“ angeboten. weiter
  • 295 Leser
Blues und Indie im QLTourRaum: Am 5. April, ab 20.30 Uhr, lassen es in Heubach gleich zwei Bands im Übelmesser krachen. Der handgemachte und selbst produzierte Indie-Rock von „The Blackscreen“ geht unter die Haut und präsentiert sich einerseits sehr emotional, andererseits sehr intensiv durch seine bestechenden Gitarrenriffs. Vorband an diesem Abend weiter
  • 758 Leser

Alltags-Desaster

Er weicht aus. Er verschweigt. Er sagt nichts. Und das einzigartig. Mit seinem Programm „Tatsachen“, das die Schraube weiter zudreht im Alltags-Desaster dieser Welt, kommt Rolf Miller nach Heidenheim.Wer wissen will, wie Rolf Miller zu wichtigen Themen wie Atombombe, Urknall, Kunst, Sport, Frauen, Kinder, Achim und Jürgen, zielsicher den weiter
  • 232 Leser

Johannespassion von J.S. Bach

Wiederholt schon haben die chorischen Ensembles des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und die SängerInnen des Motettenchors Schwäbisch Gmünd erfolgreich zusammen musiziert. Für dieses Jahr haben sich die beiden Chöre wieder ein bedeutendes Werk vorgenommen und beim Probenwochenende auf dem Hesselberg die Johannespassion, BWV 245 von Johann Sebastian Bach weiter
  • 397 Leser

Saxophon-Quartett in Gaildorf

Das Saxophon-Quartett „4toSax“ aus Untergröningen ist bei den Gaildorfer Schlosskonzerten, einer Kooperation der Stadt Gaildorf und der Volkshochschule Gaildorf, zu Gast. Das Konzert beginnt am Samstag, 5. April, um 19.30 Uhr im Wurmbrandsaal.Das Quartett gründete sich im Jahr 2006, anlässlich des ersten Untergröninger Fürstenzuges. Durch weiter
  • 465 Leser

Himmel und Erde

„Himmelsgarten und Erdenreich“ lautet das Motto der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Das Blasorchester des Musikvereins Bargau hat sich dieses Motto für das diesjährige Frühlingskonzert am Samstag, 5. April, zu Eigen gemacht.Dirigent Bruno Kottmann hat ein Programm zusammengestellt, das sowohl unsere Mutter Erde, als auch den Himmel weiter
  • 437 Leser

Männerchorgesang in Neuler

Intensive Vorbereitung für das anstehende Chorkonzert kennzeichnet zurzeit das Vereinsleben des Männerchors Sangesliebe Bronnen. Passend zum Thema „Bergheimat“ dürfen sich die Gäste des Konzertabends auf verschiedene Chorsätze aus dem Bereich der Berge und der Heimat erfreuen. Dabei werden klassisch-traditionelle Stücke, wie das für die weiter
  • 453 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Ballett-Gala Seite 2Der ungewöhnliche Ansatz, herausragende TänzerInnen aus vielen verschiedenen Ländern für ein gemeinsames Projekt einzuladen, gibt der United Dance Company ihren besonderen Charakter. Am Freitag, 4. April, 20 Uhr, gastieren sie mit ihrer Ballett-Gala „Power of Dance“ im CC Stadtgarten Schwäbisch weiter
  • 2297 Leser
So isch’s no au wiedrHach, die Kälte scheint nun ja endgültig überstanden. Seit Wochen verwöhnen uns dezente Sonnenstrahlen, im Garten beginnt es zu kreuchen und fleuchen. Und nicht nur da; auch in der Ulmer Innenstadt und den malerischen Plätzen an der Donau kam es aufgrund sommerlicher Temperaturen am Sonntag zum Menschenstau. Wohin man blickte, weiter
  • 468 Leser
Meine FreizeitDanielNovak18 JahreAbiturientaus MutlangenKonzert Seite 4Am Samstag werde ich auf das Konzert vom Musikverein Bargau gehen. Das Motto lautet dort in diesem Jahr „Himmel und Erde“– wie bei der Landesgartenschau. Ich bin gespannt, welche Stücke sie dazu spielen werden. Ich habe schon in den letzten Jahren gerne die Konzerte weiter
  • 1347 Leser
Aalener Kneipenfestival In diesem Jahr bekommen erstmals junge Talente die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen

Die Innenstadt rockt

Über 150 Musiker, 37 Bands und 19 unterschiedliche Locations – das sind die Zahlen des diesjährigen Kneipenfestivals. Egal ob Pop oder Rock, Funk oder Soul, Ska oder Punk: In den Aalener Kneipen darf am Samstag, 5. April, wieder gefeiert, getanzt und vor allem gelauscht werden. Und wie jedes Jahr ist garantiert für jeden Musikgeschmack die richtige weiter
  • 328 Leser
Am Freitag, 4. April, um 11.30 Uhr wird die Foto-Ausstellung der Caritas Ost-Württemberg „Was mich am Leben hält – Wohnungslose blicken nach vorn“ im Rathausfoyer in Aalen eröffnet. Eindrucksvolle Fotographien von Wolfgang Lohner und persönliche Aussagetexte stellen die Menschen, die in der Anlauf- und Beratungsstelle für Wohnsitzlose in Aalen Hilfe weiter
  • 5
  • 495 Leser
Im Rahmen der Eröffnung des Alten Postamtes am Bahnhof in Aalen, stellt die Schorndorfer Künstlerin Ebba Kaynak ihre Bilder aus. Die 1957 geborene Künstlerin studierte von 1980 bis 1988 Bildhauerei an der Akademie der Künste in Stuttgart und erhielt 1986 den Akademiepreis. Seit 1994 ist sie freischaffend tätig. Ebba Kaynak wird in ihrer Ausstellung, weiter
  • 1008 Leser
Bluegrass in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd: Am Samstag, 5. April, 20 Uhr, spielt „The Mr. Big Band“. Ihre Musikrichtung lässt sich am besten mit dem Begriff „Acoustic Americana“ beschreiben mit Arrangements bekannter Songs aus dem englischsprachigen Kulturkreis. Martin Gros, Egbert van der Hammen, Ewald Krumpholz und Matthias Moehring bedienen weiter
  • 471 Leser
Der Gmünder Kunstverein veranstaltet vom 4. bis 6. April, in Kooperation mit dem Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, nach sechsjähriger Pause wieder seine Verkaufsmesse für zeitgenössische Kunst aus der Region und darüber hinaus. Messeort ist traditionell das Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd mit seinem Innenhof und dem neu gestalteten Festsaal. Das weiter
  • 715 Leser

Beschwingte Klezmertruppe

Traditionelle bis zeitgenössische Klezmermusik gibt es am Samstag, 5. April, in Oberspeltach in der Burgberghalle. Die beschwingte Klezmertruppe „Kleztett“ überzeugt mit eigenen Arrangements und farbigen Improvisationen – mal solistisch, mal im Duett, manchmal überraschend und immer schlicht einmalig. Mit seiner Interpretation macht weiter
  • 400 Leser

Buntes Chorprogramm

It’s Showtime beim LK Hüttlingen: Mit „Leinen los! Willkommen an Bord des LK Hüttlingen“ präsentieren sich die Chöre des LK Hüttlingen ihrem Publikum. Zusammen mit Chorleiterin Claudia Boy-Bittner haben die einzelnen Chorsparten ein buntes Programm erarbeitet. Die musikalische Kreuzfahrt beginnt in Hamburg mit Fernweh und Seemanns-Flair. weiter
  • 5
  • 317 Leser

Eine Legende des Jazz

„Er ist der ausdrucksstärkste männliche Jazzsänger seiner Generation, wenn nicht der beste lebende überhaupt“, so urteilt die New York Times. Tatsächlich: Wenn Freddy Cole die Balladen aus dem „Great American Songbook“ interpretiert, geht das schlicht unter die Haut. So gelöst, so elegant lässt er seine Stimme in diesen Standards weiter
  • 366 Leser

Freitag, 4. April

Spektakuläre Sprünge in gewaltige Höhen verbinden sich mit ruhigen Bewegungen, bevor die Tänzerinnen und Tänzer im nächsten Moment wieder schwindelerregend durch die Luft wirbeln: Jung, frisch, dynamisch, mitreißend und abwechslungsreich präsentieren sich die Mitglieder der United Dance Company auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 4. April, weiter
  • 523 Leser

Goldene Zwanziger

„Der große Gatsby“, eine Dramatisierung des berühmten Buchs von F. S. Fitzgerald, lässt sich als Spiegel der Ära der „Goldenen Zwanziger“ verstehen: Verherrlichung des Materialismus auf der einen und bittere Armut auf der anderen Seite prallen aufeinander.Genusssucht und Langeweile, Verführungskraft und Verderbtheit, „leichtfertige weiter
  • 292 Leser

Ostereiermarkt in Schwäbisch Hall

Was an ausgesuchten Plätzen in Deutschland bereits Tradition hat, findet nun auch am Wochenende, 5. und 6. April, in der barocken Hospitalkirche und der angrenzenden Mensa in Schwäbisch Hall statt: Der Ostereiermarkt. Künstler aus der Umgebung, aber auch aus Ungarn und Rumänien präsentieren ihre kunstvollen, zerbrechlichen Arbeiten zur Osterzeit. Die weiter
  • 299 Leser

Regionalsport (31)

DJK verpasst das Finale knapp

Volleyball, weibliche U15
Die U15-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben bei den Bezirksmeisterschaften den dritten Platz belegt. Durch die Halbfinalniederlage gegen Eislingen verpassten sie den Sprung zu den Württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 329 Leser
SPORT IN KÜRZE

Drei Hallen, 41 Teams

Handball. Am Wochenende startet die 29. Auflage des Bernd-Rahmig-Gedächtnisturniers der HG Aalen/Wasseralfingen. Mit dabei ist auch der TSB Gmünd mit mehreren Jugendmannschaften. Gespielt wird am Samstag sowie am Sonntag. weiter
  • 1574 Leser
SPORT IN KÜRZE

Meisterschaft abgesagt

Ski/Snowboard. Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd muss die für Samstag, 5. April geplante Stadtmeisterschaft wegen Schneemangel und schlechter Wetterlage in Riezlern für dieses Jahr absagen. Es gibt keinen Ersatztermin. weiter
  • 1681 Leser

Sportmosaik

Es war erst die zweite Niederlage im 20. Bezirksligaspiel. Die allerdings fiel deftig aus: Mit 1:5 unterlag der Tabellenführer SG Bettringen vor heimischem Publikum dem FV 08 Unterkochen. „Mit ist einmal 1:5 lieber als fünfmal 0:1“, sagt Klaus „Joe“ Frank. Wobei der Trainer hinterher nichts schönreden wollte. „Wir haben weiter
  • 345 Leser
SPORT IN KÜRZE

Der TSV ist der Favorit

Fußball. Der Schock beim Landesligisten TSV Essingen nach der Begegnung gegen die TSG Schnaitheim vergangene Woche sitzt noch tief. Das Spiel wurde zwar gewonnen, die Siegesserie fortgeführt, aber dafür verlor man gleich fünf Akteure. Während Dennis Hillebrand und Markus Milz nach ihren Verletzungen am Sonntag (15 Uhr) gegen den VfL Kirchheim wohl wieder weiter
  • 287 Leser
SPORT IN KÜRZE

Klare Vorgabe von Kraft

Fußball. Nach zwei sieglosen Spielen möchte die U23 des VfR Aalen im Verbandsliga-Heimspiel gegen den FC Wangen wieder einen Dreier einfahren. Dies wird aber alles andere als einfach, denn die Jungs aus dem Allgäu belegen nach einem Dreier gegen Großaspach II den fünften Platz. Es gibt in dieser Liga generell keine leichte Aufgaben. Alle Mannschaften weiter
  • 328 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zurück in die Erfolgsspur

Fußball. Nach zwei sieglosen Spielen muss dem Landesligist Sportfreunde Dorfmerkingen beim Tabellenletzten TSG Schnaitheim der Schwung in die Erfolgsspur gelingen, wenn man sich nicht frühzeitig aus dem Rennen um den zur Relegation berechtigten zweiten Tabellenplatz verabschieden will. Zum derzeitigen Tabellenzweiten FC Heiningen fehlen den Sportfreunden weiter
  • 378 Leser

Mit möglichen Neuen sehr weit

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen bastelt am Team
Zwei Siege aus den verbleibenden sechs Spielen fehlen zum sicheren Klassenerhalt. Der VfR Aalen ist seinem großen Ziel schon sehr nahe. Ebenso fortgeschritten sind die Kaderplanungen für die kommende Zweitliga-Saison. „Es gibt neue Spieler, mit denen wir schon sehr, sehr weit sind“, sagt Trainer Stefan Ruthenbeck. Dazu gehört Maximilian weiter
  • 5
  • 922 Leser

Meike Hartmann Vizemeisterin

Orientierungslauf
Annähernd 300 Läufer nahmen am Orientierungslauf durch den nächtlichen, ruppigen Kreuther Forst bei Regensburg teil – ausgestattet mit Karte, Kompass und Stirnlampe. weiter
  • 284 Leser

Schnelles Schach in Gmünd

Schach, Schnellschachturnier
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 lädt am heutigen Freitag zum sechsten Teil der diesjährigen Schnellschachturniere. Gestartet wird um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße. weiter
  • 237 Leser

Teilnehmerfeld komplettiert

Turnen, Gaukämpfe
Die Finalteilnehmer für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am Samstag in der Scheuelberghalle in Schwäbisch Gmünd/Bargau stehen fest (siehe Ergebnistabelle unten). weiter
  • 241 Leser

TGV Horn ist bereit

Orientierungslauf, Staffelmeisterschaften
Der TGV Horn richtet die Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften im Orientierungslauf am Sonntag in Lorch aus. Teilnehmer im Alter von zehn bis 75 Jahren kämpfen hier um die Titel in den verschiedenen Altersklassen. weiter
  • 255 Leser

TSV Böbingen siegt deutlich

Turnen, Kreisliga: Dritter Sieg in Folge beim Turngau Derby gegen Bolheim II
Die Böbinger Turner gastierten zum Auswärtskampf in Bohlheim. Trotz der bekannten Probleme im Bodenturnen konnten die TSVler schlussendlich den Wettkampf klar mir 233:219 gewinnen. weiter
  • 231 Leser

Unter 100 Prozent geht’s nicht

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag um 15 Uhr den VfB Neckarrems
Zehnter gegen Elfter: Der FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag (15 Uhr) den VfB Neckarrems. „Wenn wir nur 80 oder 90 Prozent geben, dann wird es nicht reichen“, sagt FCN-Routinier Giuseppe Catizone. weiter
  • 450 Leser

Turngau feiert 150. Geburtstag

Turnen, Jubiläums-Fest
Seit 150 Jahren vereint der Turngau als größter Sportfachverband der Region Ostwürttemberg sportliche Aktivitäten mit sozialem und ehrenamtlichem Engagement. Zum Festakt hat sich viel Prominenz angekündigt. weiter
  • 303 Leser

HSG empfängt den Ligaprimus aus Laupheim

Handball, Landesliga
Während am Samstag Bad Saulgau in Feldkirch ran muss, trifft die HSG Winzingen/Wißgoldingen zuhause auf den Tabellenführer RW Laupheim. Die wohl richtungsweisendste Begegnungen für die HSG beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 260 Leser

Der TSB muss zum Vorletzten

Handball, Württembergliga: Grabenstetten erwartet die Mannschaft von Michael Hieber
Nur noch vier Spiele bis zum Ende der Saison: Der TSB Gmünd reist am Sonntag nach Grabenstetten. Beim Tabellenvorletzten ist die Mannschaft von Michael Hieber natürlich haushoher Favorit. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Wer wird Meister?

Handball, Frauen: Showdown und Endspiel in Donzdorf
Zum Endspiel um die Bezirksmeisterschaft und den Direktaufstieg in die Landesliga kommt es am Samstag in Donzdorf zwischen der HSG Winzingen-Wißgoldingen und der SG Böhmenkirch-Treffelhausen. Bargaus Damen empfangen am Sonntag die SG Hofen-Hüttlingen II. weiter
  • 231 Leser

Vom Hochbau zum Tiefbau an der Schanze

Es ist ein beeindruckendes Bauwerk in der frühlingshaften Alb-Landschaft: Die Stahlkonstruktion des Sprungturms am Neubau der 75-Meter-Mattenschanze in Degenfeld ist fertig, nun wird das steile Gelände im späteren Aufsprungbereich befestigt. Neben der Baustelle sieht man die bestehende 43-Meter-Mattenschanze. Die Matten für „die Neue“ werden weiter
  • 460 Leser

Alfdorf II will Titel

Handball, Männer: Alfdorf zu Gast beim Letzten
In der Landesliga gastiert der TSV Alfdorf beim Tabellenletzten TS Göppingen. Die HSG Winzingen-Wißgoldingen II trifft in der Bezirksliga auf Schnaitheim, die SG Bettringen auf Aufsteiger Bartenbach. Außerdem kämpft der TSB Gmünd II gegen Lauterstein II um den Klassenerhalt. weiter
  • 317 Leser

Spitzenteam-Killer auf neuer Mission

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen trifft im Derby auf den TV Heuchlingen – Aufsteigerduell beim TV Lindach
Der 20. Spieltag bot doch so einiges an Überraschungen: Gleich drei Spitzenteams gingen baden, eines davon kassierte gar eine echte Klatsche. Jetzt gilt es für das Trio, sich schnell zu rehabilitieren. Der Ausblick auf das Bezirksliga-Wochenende: weiter
  • 195 Leser

FCB setzt auf seine Heimstärke

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau empfängt am Sonntag den Tabellenneunten aus Echterdingen
Ohne Punkt in der Tasche musste der FC Bargau vergangenes Wochenende aus Geislingen heimfahren. Am Sonntag erwarten die Schwarz-Weißen zu Hause den TV Echterdingen. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 446 Leser

TSGV will Negativserie beenden

Fußball, Landesliga: Waldstetten mit Personal-Dilemma vor dem Duell mit dem TSV Bad Boll
Wieder einmal gut gespielt und trotzdem verloren. Mit 0:3 mussten sich der TSGV Waldstetten gegen Ebersbach geschlagen geben. Nun muss gegen den TSV Bad Boll gepunktet werden. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr in Bad Boll. weiter
  • 243 Leser

SGB trifft auf Lorch

Fußball, Kreisliga A: Heißes Duell an der Tabellenspitze
Die SF Lorch dominieren die Kreisliga A, doch am Sonntag könnte es spannend werden: Mit der SG Bettringen II ist ein Top-Team der Liga zu Gast im Goldwasen. weiter
  • 442 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball im Bezirk
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Ebnat – TV SteinheimTSG Hofherrnweiler – VfB EllenbergTSG Nattheim – TV WeilerSV Lauchheim – TV LindachSV Neresheim – SV WaldhausenFV 08 Unterkochen – VfL GerstettenTV Heuchlingen – SG BettringenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler – Stern MögglingenFC Bargau II – weiter
  • 1869 Leser

Was folgt auf das Spitzenspiel?

Fußball, Kreisliga B II
Der TSV Ruppertshofen hat den TSV Bartholomä besiegt, die Karten wurden schon wieder neu gemischt. Was folgt auf das Spitzenspiel der Kreisliga B II? weiter
  • 272 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Energie Cottbus – Dynamo DresdenVfR Aalen – FSV FrankfurtSC Paderborn – Fortuna DüsseldorfSamstag, 13 Uhr:1. FC Köln – Arminia BielefeldSV Sandhausen – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Kaiserslautern – VfL BochumTSV 1860 München – Karlsruher SCErzgebirge Aue – 1.FC Union weiter
  • 3420 Leser

Mini-WM wird in der Halbzeit ausgelost

Fußball, Ostalb-Mini-WM
320 Grundschüler spielen im Sommer die Ostalb-Mini-WM von SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST aus. In der Halbzeitpause der Zweitligapartie zwischen dem VfR Aalen und dem FSV Frankfurt wird ausgelost, welche Schule welches Land repräsentiert. weiter
  • 6454 Leser

Überregional (91)

"Evidence" im Martin-Gropius-Bau

Zur Person Ai Weiwei wurde 1957 als Sohn eines berühmten chinesischen Dichters in Peking geboren. Wegen der langjährigen Verbannung seines Vaters wuchs er in der Mandschurei und in Xinjiang auf. Prägend für seine künstlerische Entwicklung war sein Leben in New York von 1981 bis 1993. Zurück in Peking, fiel der Bildhauer, Dokumentarfilmer, Aktions- und weiter
  • 601 Leser

"Noch ein weiter Weg zum Verbot des Eigenhandels"

. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erwartet noch "eine Menge Arbeit", bis europäischen Großbanken durch neue EU-Regeln der als riskant geltende Eigenhandel verboten wird. "Die Auswirkungen auf die einzelnen Länder sind so unterschiedlich, dass das ein intensiver Prozess wird", sagte Schäuble in Athen. Der für die Finanzmarktregulierung zuständige weiter
  • 615 Leser

"Viel ist über mich hereingebrochen"

Für Skispringerin Carina Vogt aus Degenfeld hat sich nach dem Olympiasieg einiges verändert
Sieben Wochen sind seit ihrem Olympiasieg vergangen, der vor allem in Baden-Württemberg für Furore gesorgt hat. Mit viel Gelassenheit hat Carina Vogt aus Degenfeld den Trubel um ihre Person verarbeitet. weiter
  • 677 Leser

Ai Weiwei zeigt den Stinkefinger

Große, beeindruckende Ausstellung des chinesischen Künstlers in Berlin
In Peking sitzt der Künstler Ai Weiwei auf gepackten Koffern, darf aber nicht ausreisen. Mit Anweisungen via Internet hat er seine große Werkschau "Evidence" im Berliner Martin-Gropius-Bau eingerichtet. weiter
  • 678 Leser

Alno schafft es nicht aus den roten Zahlen

Vorstandschef Müller verbreitet Optimismus - Aktionäre brauchen seit Jahren ein dickes Fell
Die Geschichte des Küchenherstellers Alno ist eine Geschichte jahrelanger Sanierungsversuche. Bis heute haben sie nicht angeschlagen. Gleichwohl gibt sich Vorstandschef Müller jetzt zuversichtlich. weiter
  • 676 Leser

An der Katastrophe vorbei

Heftiges Erdbeben in Chile: Wenige Tote und nur zwei Meter hoher Tsunami
Ein Erdbeben der Stärke 8.2 hat Chiles Nordküste erschüttert. Hunderttausende flohen vor den viertelstündlichen Nachbeben der Stärken 4 bis 5,7 und Tsunamiwellen. Die große Katastrophe ist aber ausgeblieben. weiter
  • 525 Leser

An Stabilität gewonnen

Steile Karriere Als Sechsjährige ist Carina Vogt über ein Ferienprogramm des SC Degenfeld zum Skispringen gekommen. Vor drei Jahren trat die heute 22-Jährige der Sportfördergruppe der Bundespolizei bei. Nach dem siebten Weltcup-Rang 2013 gewann sie in der Olympia-Saison an Stabilität: Als Gesamtweltcup-Zweite stand sie achtmal auf dem Podest - und in weiter
  • 457 Leser

Anrüchige Kampagne in Israels Zügen

Israels Bahn wirbt neuerdings mit Deodorants - wahlweise mit Knoblauch- oder Stinktierduft. Es ist Teil einer Kampagne für besseres Benehmen im Zug. weiter
  • 477 Leser

Auf einen Blick vom 3. April 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele Real Madrid - Bor. Dortmund 3:0 (2:0) Borussia Dortmund: Weidenfeller - Piszczek (67. Schieber), Hummels, Sokratis, Durm - Kehl (74. Jojic), Sahin - Großkreutz, Mchitarjan (64. Hofmann), Reus - Aubameyang. Tore: 1:0 Bale (3.), 2:0 Isco (27.), 3:0 Cristiano Ronaldo (57.). - Zuschauer: 75 000. Paris St. weiter
  • 452 Leser

Barça eingefroren

Spanier dürfen zwei Jahre nicht einkaufen
Der FC Barcelona ist wegen des unerlaubten Transfers Minderjähriger mit einem Einkaufsverbot belegt worden. Das könnte einen Bundesliga-Profi treffen. weiter
  • 499 Leser

Bremse für EEG-Abgabe

Bund und Länder einigen sich über umfangreiche Gesetzesreform
Die EEG-Umlage für Ökostrom soll bis 2020 kaum steigen, erhofft sich Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vom Kompromiss mit den Bundesländern. Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist zufrieden. weiter
  • 645 Leser

Das älteste Haus auf Konstanzer Boden

Archäologen finden Pfahlbau-Reste im See
Taucher haben im Bodensee vor Konstanz die Überreste des bislang ältesten Hauses der Stadt gefunden. Die Pfähle sind fast 6000 Jahre alt. weiter
  • 517 Leser

Deutsche kaufen im März wieder mehr Autos

Frühjahrsbelebung auf dem deutschen Neuwagenmarkt: Die Verkaufszahlen gehen weiter nach oben. Noch mehr Schwung bringt der Export. Im März wurden 296 408 Personenwagen neu zugelassen, das waren 5,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitteilte. Allerdings liegt diese Zahl deutlich unter dem Wert von März 2012 von knapp weiter
  • 710 Leser

Die Mehrheitsregel gilt

Offener Brief des Ministerpräsidenten an die Gegner von Stuttgart 21
Die verbliebenen S-21-Gegner machen Ministerpräsident Winfried Kretschmann das Leben schwer: "Wir werden mit Verratsvorwürfen überhäuft." Jetzt hat der Grüne ihnen einen offenen Brief geschrieben. weiter
  • 507 Leser

Die Mitglieder haben das Wort

Die Absprache Bei der Fraktionswahl am kommenden Dienstag tritt Guido Wolf nicht gegen Peter Hauk um den Fraktionsvorsitz an. Im Gegenzug macht Hauk dem Landtagspräsidenten keine Konkurrenz bei der CDU-Spitzenkandidatur. Denn die will Wolf: "Ja, ich strebe diese Spitzenkandidatur an", verkündete er bei der Fraktionssitzung in Ulm. Der Landtagspräsident weiter
  • 473 Leser

EEG-Einigung erfreut Grün-Rot

Als "guten Kompromiss" hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Einigung von Bund und Ländern zur künftigen Ökostrom-Förderung bezeichnet. So könne Baden-Württemberg den Nachholbedarf bei Windrädern aufholen. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) nannte die Stichtagsregelung jedoch einen Schildbürgerstreich: Für Anlagen, die ab dem weiter
  • 495 Leser

Ein Aprilscherz als Test

Boris Palmer meldet sich von Facebook ab. Das kann ja nur ein Aprilscherz sein. In der Tat: Er wollte nur mal die Resonanz testen. weiter
  • 567 Leser

Ein Blondschopf für Brasilien

Dortmunds Marco Reus konnte diese Saison nicht immer so, wie er wollte
Marco Reus erlebt in der laufenden Saison eine Achterbahnfahrt. Glanzvolle Vorstellungen, schwächere Auftritte und Rückschläge durch Verletzungen prägten die vergangenen Monate des Borussia-Akteurs. weiter
  • 523 Leser

Ein Deal wie in alten Zeiten

In der CDU gibt es nicht nur Lob für die Einigung zwischen Hauk und Wolf
Im Streit um Führungsposten haben sich Fraktionschef Peter Hauk und Parlamentspräsident Guido Wolf zusammengerauft. Doch nicht alle in der CDU sind von der "Hinterzimmer-Absprache" begeistert. weiter
  • 528 Leser

Ein Parlament auf rotem Boden

Der für 23 Millionen Euro neu gebaute Stuttgarter Hospitalhof steht vor der Eröffnung
Es war die größte Baustelle der Evangelischen Kirche in Deutschland: Nun ist das neue Bildungs- und Kulturzentrums Hospitalhof in Stuttgart fertig. weiter
  • 606 Leser

Eine der aktivsten Zonen der Welt

Erdbebengefahr Die Wahrscheinlichkeit, dass ein schweres Erdbeben Chile heimsucht, ist extrem hoch. Der Norden gehöre zu den seismisch aktivsten Zonen der Welt, sagte Günter Asch, Seismologe am Geoforschungszentrum in Potsdam (GFZ). "In dieser Region gibt es ständig Erdbeben." 1877 Das letzte wirklich folgenschwere Beben im Norden Chiles ist 1877 passiert. weiter
  • 490 Leser

Einkaufsverbot für Barcelona

Fifa bestraft Fußballclub wegen Jugendtransfers
Der FC Barcelona darf seinen Kader nach einer drastischen Fifa-Strafe vorerst nicht weiter aufrüsten. Wegen der unerlaubten Verpflichtung minderjähriger Spieler verhängte der Fußball-Weltverband ein Einkaufsverbot in zwei vollen Wechselperioden. Die Katalanen kündigten Einspruch gegen die Entscheidung ein. Die Sanktion könnte Auswirkungen auf den möglichen weiter
  • 451 Leser

ENBW-Ausschuss geht in die Verlängerung

Der Abschluss des ENBW-Untersuchungsausschusses verzögert sich. Grüne und SPD erklärten gestern, im Abschlussbericht seien wichtige Unterlagen noch nicht berücksichtigt. Zudem müssten noch Akten gesichtet werden. "Es geht hier um wesentliche Aspekte des ENBW-Deals wie das Zustandekommen des Kaufpreises", sagte SPD-Obmann Sascha Binder. Ursprünglich weiter
  • 446 Leser

Entspannung erst im Sessel

Die Bayern üben verhalten Kritik an der Ampelkarte für Bastian Schweinsteiger
Schweinsteiger beschert den Bayern eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Der Trainer muss nun allerdings eine knifflige Frage lösen: Wie steckt das Team den nächsten Ausfall nach Thiago weg? weiter
  • 419 Leser

Europa sucht Neuanfang

Afrika soll als gleichberechtigter Partner behandelt werden
Die Beziehungen zwischen Europa und Afrika sind historisch belastet. Nun will man einen Neuanfang versuchen. Beim vierten EU-Afrika-Gipfel treffen sich rund 60 Staatschefs. Worum geht es? weiter
  • 541 Leser

Fast 59 Prozent gegen den Ausstieg

Koalitionsvereinbarung In der Koalitionsvereinbarung von Grün-Rot 2011 steht: Die Grünen lehnen Stuttgart 21 ab, die SPD will es realisieren, "beide Parteien respektieren die andere Position und sind sich einig im Bestreben, den Streit um Stuttgart 21 zu befrieden". Und: In einer Volksabstimmung sollen die Baden-Württemberger entscheiden. Volksabstimmung weiter
  • 398 Leser

FC Chelsea kassiert das 1:3 in der Nachspielzeit

Geheimfavorit Paris St. Germain hat in der Champions League die Tür zum Halbfinale weit aufgestoßen. Das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea 3:1 (1:1) durch und hat am kommenden Dienstag im Rückspiel an der Stamford Bridge in London gegen die Engländer alle Trümpfe in der Hand. Mit einem Eigentor weiter
  • 507 Leser

Fünfmal ausgeschieden

Aufgepasst In seiner Champions-League-Historie ist der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern achtmal mit einem Unentschieden ins Rückspiel gegangen, am Ende stand fünfmal das Aus: 2006/07 Viertelfinale: AC Mailand - FC Bayern 2:2; FC Bayern - AC Mailand 0:2. 2005/06 Achtelfinale: FC Bayern - AC Mailand 1:1; AC Mailand - FC Bayern 4:1. 2003/04 Achtelfinale: weiter
  • 403 Leser

Gefährten am Scheideweg

Gül oder Erdogan? Türkei rätselt um Präsidentschaftskandidatur
Nach seinem Wahlsieg dominiert der türkische Premier die politische Bühne mehr denn je. Das Land fragt sich nun, was Erdogan vorhat. Will er Präsident werden? Und was würde dann mit Amtsinhaber Abdullah Gül? weiter
  • 584 Leser

Großer Aufwand für defekte Erdwärmesonde

Sanierungsverfahren in der Gemeinde Rudersberg erfordert eine noch nicht erprobte Methode
Mit einer technischen Neuheit soll eine defekte Geothermie-Anlage aus dem Untergrund geholt werden. Spezialisten setzen dafür einen eigens entwickelten Bohrer ein. Der Ausgang des Experiments ist offen. weiter
  • 859 Leser

Großprojekt kommt in die Gänge

Elektronische Gesundheitskarte: Tests beginnen im Herbst in zwei Pilotregionen
Weitgehend geräuschlos kommt in Deutschland eines der umstrittensten Projekte voran: die elektronische Gesundheitskarte. Das eigentliche Ziel, die elektronischen Patientenakte, ist aber in weiter Ferne. weiter
  • 714 Leser

Grün-Rot will NSU-Enquête

Um die NSU-Mordserie aufzuklären und die Strukturen des Rechtsextremismus im Südwesten zu beleuchten, wollen Grüne und SPD im Landtag eine Enquêtekommission einsetzen. Im Gremium wolle man aufarbeiten, welche Konsequenzen aus der Mordserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) zu ziehen sind, teilten die beiden Parteien mit. Erster Schritt weiter
  • 509 Leser

Heuneburg: Geld für die Forschung

Die Keltensiedlung Heuneburg über der Donau bei Herbertingen-Hundersingen (Kreis Sigmaringen) wird schon seit Jahrzehnten erforscht. Das Bild zeigt rekonstruierte Gebäude des Freilichtmuseums. Damit die Ausgräber sich um das Umfeld der 2500 Jahre alten Stadtanlage kümmern können, gibt die Deutsche Forschungsgemeinschaft Geld: 1,1 Millionen Euro bis weiter
  • 536 Leser

Hygienische Verwertung soll Seuchen verhindern

Per Container Das in der Anlage von Warthausen verwertete Material stammt von Tierfarmen und den großen Schlachthöfen in Ulm, Mengen, Leutkirch, Freiburg und von Metzgereien und Lebensmittelbetrieben. Von Schlachthöfen holt der Verband das Material per Container direkt ab. Kleinere Mengen sammelt der Verband in seinen Außenstellen Süßen (Kreis Göppingen), weiter
  • 518 Leser

Interkontinentale Partnerschaft

Frieden Im vergangenen Jahrzehnt hat die EU 16 EU-Missionen nach Afrika geschickt, um Krisen zu bewältigen und den Frieden zu sichern: 7 Militäroperationen und 9 zivile Missionen. Derzeit sind mehr als 2300 Soldaten unter EU-Flagge in Afrika im Einsatz. Bildung Die EU fördert afrikanische Staaten bei der Ausbildung. Mehr als zwölf Millionen Menschen weiter
  • 427 Leser

Kein Stich im Dauerregen

Champions League: Dortmund verliert Viertelfinal-Hinspiel in Madrid 0:3
Der BVB-Traum vom erneuten Einzug ins Champions-League-Halbfinale hat in Madrid einen herben Dämpfer erhalten. Dortmund verlor das Hinspiel bei Real mit 0:3 (0:2). Superstar Ronaldo traf zum Endstand. weiter
  • 580 Leser

Klage wegen Fotos gescheitert

Der Vater des Amokläufers von Winnenden ist mit seiner Klage auf Schadenersatz wegen Veröffentlichung gepixelter Bilder in der "Bild"-Zeitung gescheitert. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass die Veröffentlichung zulässig gewesen sei. Er sei auf den Fotos nicht zu erkennen gewesen, aber durch den Text zu identifizieren. Die Presse- und Informationsfreiheit weiter
  • 548 Leser

KOMMENTAR · FC BARCELONA: Überfällige Strafe

Die einzige Frage, die sich nach dem harten Urteil gegen den spanischen Fußball-Erstligisten FC Barcelona stellt, ist: Warum erst jetzt? Der Tabellenzweite der Primera Division und der spanische Verband wurden vom Weltverband Fifa wegen Verstößen gegen die Transferbestimmungen bei minderjährigen Spielern bestraft. Die Katalanen dürfen in den kommenden weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR · ÖKOSTROM: Noch kein Grund zum Feiern

Was für eine Einigkeit. Monatelang tobte der Streit, wie das Explodieren der Umlage für Ökostrom gestoppt werden kann. Insbesondere die 16 Bundesländer stritten heftig untereinander. Am liebsten wäre jedes beim Ökostrom demnächst autark und würde seinen lieben Nachbarn noch jede Menge teure Energie liefern. Dass das kein sinnvolles Konzept für ganz weiter
  • 475 Leser

KOMMENTAR: Die kalte Schulter

Da kann die Frau auf dem Werbeplakat noch so verführerisch mit den schwarzgefärbten Wimpern klimpern: Der Preiskampf hat längst auch das boomende Geschäft mit der Schönheit erreicht. Discounter füllen ganze Regale mit Shampoo, Hautcreme und Kosmetik, Drogeriemärkte unterbieten sich mit Sonderangeboten. Eine Babyhaut für wenig Geld? Kein Problem: Nivea-Creme weiter
  • 622 Leser

Krabben-Politik

"He Xie" heißt ein Riesenkunstwerk Ai Weiweis: Flusskrabben. "He Xie" verwenden chinesische Propagandisten aber auch als Begriff für "Harmonisierung". Wenn jetzt im Berliner Martin-Gropius-Bau 3500 Flusskrabben aus feinstem Porzellan aufgeschüttet sind, dann setzt Ai Weiwei ein spektakuläres Bild gegen die Zensur. Foto: Getty Images weiter
  • 511 Leser

Kretschmann: Die Mehrheitsregel gilt

Offener Brief des Ministerpräsidenten an die Gegner des Bahnprojektes Stuttgart 21
Die verbliebenen S-21-Gegner machen Ministerpräsident Winfried Kretschmann das Leben schwer: "Wir werden mit Verratsvorwürfen überhäuft." Jetzt hat der Grüne ihnen einen offenen Brief geschrieben. weiter
  • 493 Leser

Kölner Haie im DEL-Halbfinale mit 1:4-Fehlstart

Vorjahresfinalist Kölner Haie ist mit einer überraschenden Heimniederlage ins Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestartet. Die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp unterlag gestern Abend den Grizzly Adams Wolfsburg mit 1:4 (0:0, 0:2, 1:2). Vor 10 080 Zuschauern erzielten Patrick Pohl (31. Minute), Ramzi Abid (32.), Norman Milley (43.) und Jeffrey weiter
  • 444 Leser

Lebenslange Haft im Prozess um Foltermord

Grausamer könne man einen Menschen nicht töten, sagte Richter Wolfgang Rosenbusch - und verurteilte einen 33-Jährigen zu lebenslanger Haft. Zuvor hatte der Angeklagte gestanden, seine 23 Jahre alte Freundin in einer sechsstündigen Gewaltorgie getötet zu haben. Der Mann hatte seine Freundin auf den Strich geschickt und war eifersüchtig auf einen Freier weiter
  • 496 Leser

LEITARTIKEL · ÖFFENTLICHER DIENST: Begrenztes Spektakel

Der Beamtenbund dbb hat sich einiges vorgenommen. Fünf Jahre lang will er an bundesweit rund 9000 Schulen für eine Karriere im öffentlichen Dienst werben - mit Plakaten, Flyern und einem frischen Internetauftritt. "Die Unverzichtbaren" hat die Gewerkschaft ihre im Dezember gestartete Kampagne genannt. Das klingt cool, das kling wie ein Hollywood-Film weiter
  • 546 Leser

Leute im Blick vom 3. April 2014

Jennifer Love Hewitt Hollywood-Star Jennifer Love Hewitt (35) hat eine musikalische Tochter. "Wenn der Titelsong deiner Show beginnt und du anfängst zu tanzen, bewegt sie gleich ihre Füßchen und strampelt", sagte sie. Die vier Monate alte Autumn stehe vor allem auf Hip Hop sowie lateinamerikanische Musik, erzählte der "Garfield"-Star. "Sie wird sicher weiter
  • 516 Leser

Löcher im Mindestlohn

Mehr Ausnahmen als bisher bekannt - Nahles: Einzelnen Branchen helfen
Arbeitsministerin Andrea Nahles will den Start des Mindestlohns abfedern. Für Langzeitarbeitslose und Erntehelfer soll es Sonderregeln geben. weiter
  • 491 Leser

Mannheim klagt gegen Zensus

Angekündigt hat es die Stadt schon, jetzt ist es offiziell: Der Mannheimer Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, gegen das Ergebnis der jüngsten Volkszählung zu klagen. "Wir können nicht nachvollziehen, wie die Stichproben konzipiert wurden", sagte eine Sprecherin der Stadt. Das Statistische Landesamt hatte in vielen Fällen weit niedrigere Einwohnerzahlen weiter
  • 484 Leser

Mats Hummels nervt das Gerede über dominante Bayern

Zu viel Jammern Dortmunds Fußballer Mats Hummels zeigt sich genervt von den Diskussionen um die Vormachtstellung den FC Bayern München in der Bundesliga. "Mir wird da ehrlich gesagt zu viel gejammert. Die Bayern haben diesen großen Vorsprung, weil sie einerseits viel Geld besitzen - aber sie müssen trotzdem auf dem Platz erst einmal die Spiele gewinnen", weiter
  • 484 Leser

MITTWOCH-LOTTO

14. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 6 20 28 42 48 Superzahl0 SPIEL 77 2508767 SUPER 6 453043 ohne Gewähr weiter
  • 503 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. April 2014

Ein Schlafwandler (65) hat sich am frühen Mittwoch auf den Münchner Hauptbahnhof verirrt. Laut Polizei hatte sich der Mann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nachts aus einem nahen Hotel auf den Weg gemacht. An einem Bahnsteig wurde eine Streife auf den nur leicht bekleideten Herrn aufmerksam, der einen verwirrten Eindruck machte. Er wurde zurück weiter
  • 531 Leser

Nach Autounfall: 1899 hat Boris Vukcevic wieder

Erstmals seit seinem furchtbaren Autounfall hat Fußball-Profi Boris Vukcevic seine Mannschaft von 1899 Hoffenheim besucht. Der Bundesligist stellte auf seine Homepage ein Bild, auf dem der 24-Jährige im Trainingszentrum in Zuzenhausen im Kreis seiner Kollegen zu sehen ist und Arm in Arm mit Sejad Salihovic steht. Es ist das erste öffentliche Foto von weiter
  • 495 Leser

Neue ICE nach Verspätung angekommen

Nach langem Warten hat die Bahn acht neue ICE in ihrer Flotte. Von der größeren Zugreserve und moderner Technik sollen auch die Kunden etwas haben. Eigentlich sollen die ICEs aber in Nachbarländer rollen. Die Bahn setzt jedenfalls dank einer lange überfälligen Lieferung weiterer ICE-Züge auf einen zuverlässigeren Betrieb für die Passagiere. "Die neuen weiter
  • 702 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Japan stoppt Walfang Nach dem Verbot durch das höchste UN-Gericht stellt die japanische Regierung ihr Walfang-Programm in der Antarktis für 2014 ein. "Es ist sehr bedauerlich und enttäuschend, aber wir werden die Entscheidung befolgen", sagte Ministerpräsident Shinzo Abe nach. Am Dienstag hatte Japans Fischereiminister Yoshimasa Hayashi noch angedeutet, weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Gauguin-Gemälde entdeckt Italienische Fahnder haben offenbar zwei vor Jahrzehnten gestohlene Gemälde der französischen Postimpressionisten Paul Gauguin und Pierre Bonnard sichergestellt. Die beiden Bilder sollen zusammen im Jahr 1970 in London geraubt worden sein und viele Millionen Euro wert sein, hieß es. Das Paul Gauguin (1848-1903) zugeschriebene weiter
  • 691 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Deutscher Truppeneinsatz Das Bundeskabinett hat eine Beteiligung an einer Operation zum Begleitschutz für das US-Schiff "Cape Ray" beschlossen, auf dem syrische Chemiewaffen unbrauchbar gemacht werden sollen. Eine Fregatte mit bis zu 300 deutschen Soldaten soll eingesetzt werden. Im Zusammenhang mit der am Dienstag beschlossenen Aussetzung der Kooperation weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Funkel verlässt die Löwen Fußball - Zweitligist 1860 München und Trainer Friedhelm Funkel gehen getrennte Wege. Die Löwen teilten gestern Abend mit, dass der im Juni auslaufende Vertrag mit dem 60-Jährigen nicht verlängert werde, weil sportlich "unterschiedliche konzeptionelle Auffassungen" bestünden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. WM-Bauarbeiten weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Gleitschirm abgestürzt Oppenau - Bei einem Landeversuch mit seinem Gleitschirm in Oppenau (Ortenaukreis) ist ein 65-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann verlor gestern die Kontrolle über den Schirm und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Drogen beschlagnahmt weiter
  • 606 Leser

NOTIZEN vom 3. April 2014

Bonus auf dem Prüfstand Die Steuerermäßigung für Handwerkerrechnungen soll laut "Frankfurter Rundschau" von der Bundesregierung überprüft werden. Ein Gutachten im Auftrag des Bundesfinanzministeriums sei zu dem Schluss gekommen, dass der so genannte Handwerkerbonus abgeschafft werden sollte. Er habe nur in geringem Maße zur Eindämmung der Schwarzarbeit weiter
  • 648 Leser

Olympia: Rios Chefplanerin steigt aus

Die brasilianische Olympia-Stadt Rio de Janeiro muss einen herben Personalabgang verkraften. Die Chefplanerin für alle kommunalen Olympiaarbeiten der Großveranstaltung im Jahr 2016, Maria Silvia Bastos Marques, kündigte ihren Rückzug an, wie die Stadtverwaltung am späten Dienstagabend mitteilte. Die Präsidentin des Olympia-Unternehmens "Empresa Olímpica weiter
  • 413 Leser

Persönliche Geheimnummer für Versicherte

Das Projekt In Deutschland sollen künftig rund 200 000 Ärzte, mehr als 20 000 Apotheken und 2000 Krankenhäuser die elektronischen Karten der 70 Mio. gesetzlich Versicherten verwenden. Ursprünglich geplant war, dass das Projekt 2006 startet. Schätzungen zufolge hat es bisher bereits 800 Mio. Euro gekostet. Das Ziel Mit der neuen Karte kann besser kontrolliert weiter
  • 683 Leser

Piloten legen Lufthansa weitgehend lahm

Die Lufthansa hat den Streik ihrer Piloten am ersten Tag deutlich zu spüren bekommen. Allein am Frankfurter Flughafen seien 43 Maschinen am Boden geblieben, sagte der Leiter des Lufthansa-Krisenzentrums, Werner Knorr. Im Ausland seien 112 Flieger nicht gestartet. Lufthansa hat für die Streiktage bis einschließlich Freitag rund 3800 Flüge abgesagt und weiter
  • 448 Leser

Prozess um Drohbriefe an Politiker

Weil er kurz vor der Wahl des Bundespräsidenten im März 2012 Drohbriefe an Politiker verschickt haben soll, steht ein 38-Jähriger jetzt als Angeklagter vor dem Karlsruher Amtsgericht. Der Staatsanwalt wirft ihm vor, neben "sinnlosen Schriftstücken" auch Sand und schwarze Bleikügelchen in die Briefumschläge getan zu haben, die an 164 Mitglieder der Bundesversammlung weiter
  • 656 Leser

Ringer-EM: Dritte Niederlage im Kampf um Bronze

Auch die dritte Medaillenchance bei der Ringer-EM im finnischen Vantaa haben die Deutschen vergeben. Alexander Semisorow vom RV Rümmingen in Südbaden verlor gestern Abend den Kampf um Bronze. In der nicht-olympischen Kategorie bis 61 Kilogramm unterlag der Freistilspezialist dem Ukrainer Wasyl Schuptar mit 5:12. "Trotzdem war Alexander nah dran an der weiter
  • 610 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 35)

Was soll das denn sein?", fragte sie und hielt mir einen eisernen Gegenstand unter die Nase. "Ein Fleischwolf", sagte ich nur. Sie sah mich mit ungläubigem Staunen an, und mir wurde schmerzlich bewusst, wie viel älter ich doch war als sie. "Als man noch keine Küchenmaschinen und Mixer hatte, gab es in jedem Haushalt einen Wolf", erklärte ich. "Meine weiter
  • 576 Leser

Sozialgerichte im Südwesten haben viel Arbeit

Vor den Sozialgerichten in Baden-Württemberg wird wieder mehr geklagt. 37 721 Klagen seien 2013 an den Sozialgerichten und dem Landessozialgericht eingereicht worden (2012: 37 497), sagte die Präsidentin des Landessozialgerichts, Heike Haseloff-Grupp. Hunderte Krankenhäuser hätten im vergangenen Jahr wegen Vergütungsstreitigkeiten Klage erhoben. Das weiter
  • 450 Leser

SPORT AKTUELL

Ergebnisse Champions League Viertelfinale, Hinspiel: Real Madrid - B. Dortmund 3:0 (2:0) Paris St. Germain - Chelsea 3:1 (1:1) weiter
  • 518 Leser

STICHWORT · MINDESTLOHN: Kommission entscheidet

Nach einer Übergangszeit mit tarifvertraglich geregelten Abweichungen darf ab 2017 den Plänen der Bundesregierung zufolge grundsätzlich kein Arbeitnehmer weniger als 8,50 Euro in der Stunde bekommen. Wer nach Stücklohn bezahlt wird, soll auf Mindestlohn umgerechnet werden. Die Ausnahme für unter 18-Jährige ohne Ausbildung soll sicherstellen, dass sich weiter
  • 464 Leser

Streit um Verbot von Rechnern

Der Mathematik-Unterricht braucht moderne Hilfsmittel. Das haben Experten aus Schule und Wissenschaft in Stuttgart bei einer Anhörung der Fraktionen von CDU und FDP gefordert. "Zurück in die Steinzeit in Baden-Württemberg", nannte Andreas Eichler, Professor an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, den Vorstoß des Kultusministeriums, im Abi im Land weiter
  • 476 Leser

Ströbele: Snowden will in Berlin aussagen

Heute konstituiert sich der von allen Bundestags-Fraktionen beschlossene Untersuchungsausschuss zur Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA. Dazu wollen Grüne und Linke den ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden vorladen. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Grüne) sagte gestern in Berlin: "Die deutsche Bevölkerung erwartet Aufklärung weiter
  • 440 Leser

Studie: Ex-Profis häufig depressiv

Profi-Fußballer leiden vermehrt unter Depressionen und Angstzuständen nach ihrer aktiven Karriere. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der weltweiten Spielergewerkschaft FIFPro in Auftrag gegebene Studie. "Von den Befragten haben mehr ehemalige Profis mentale Gesundheitsprobleme eingeräumt als aktive", sagte der für die Studie hauptverantwortliche Arzt weiter
  • 527 Leser

Städte klagen über Abschluss

Tariferhöhung für öffentlichen Dienst umstritten
Der Deutsche Städtetag sieht durch den Tarifabschluss des öffentlichen Dienstes weitere Belastungen für die kommunalen Haushalte. "Der Abschluss ist ein Kompromiss, der angesichts der besorgniserregenden Haushaltslage vieler Städte an die Grenze geht", sagte Städtetags-Hauptgeschäftsführer Stephan Articus. Nach Berechnungen der kommunalen Arbeitgeber weiter
  • 522 Leser

Teure Düfte und billige Cremes

Bei Körperpflege kaufen Deutsche preisbewusst - L"Oréal boykottiert Aldi
In Badezimmern herrscht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Der Kosmetikmarkt ist hart umkämpft. Das bekommt auch Rossmann zu spüren. Über die Zusammenarbeit mit Aldi ist die Branche uneins. weiter
  • 852 Leser

Twitter-Sperre illegal

Urteil Türkischen Medien zufolge hat das türkische Verfassungsgericht die von der Regierung verhängte Sperrung des Kurznachrichtendienstes Twitter für illegal erklärt. Das Verbot verstoße gegen Rechte der Bürger. Die Regierung hatte Twitter am 20. März gesperrt, weil der Dienst zur Verbreitung von Korruptionsvorwürfen gegen Ministerpräsident Erdogan weiter
  • 412 Leser

Untersteller für Geothermie

Schäden begrenzen In Baden-Württemberg bereiten über 30 000 Erdwärmesonden keine Probleme, bundesweit sind es rund 260 000. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) spricht sich deshalb für diese erneuerbare Energie aus. Aber es dürfe keine weiteren Schäden geben. Betroffen sind Staufen, Schorndorf, Leonberg, Renningen, Wurmlingen, Rudersberg und Böblingen. weiter
  • 489 Leser

Vertrauen in den Zwei-Meter-Mann

Beim Ruder-Spektakel Oxford gegen Cambridge mischt auch der Deutsche Helge Grütjen mit
Namhafte Universitäten liefern sich große Duelle. Am Sonntag messen sich Oxford und Cambridge im 160. Duell mit dem Ruder-Achter. Im Cambridge-Boot sitzt mit Helge Grütjen auch wieder ein Landsmann. weiter
  • 484 Leser

Was vom Tiere übrig bleibt

Die größte Verwertungsanlage des Landes steht im Kreis Biberach
Täglich verenden Tiere auf Höfen, fallen Tonnen von Schlachtabfällen an. Die Kadaver landen in der größten Tierkörperverwertung des Landes in Warthausen. Das Tiermehl wird zu Brennstoff - und Dünger. weiter
  • 1022 Leser

Wenig Bewegung am Markt

Börsianer warten auf Zinsentscheid der Zentralbank
Spekulationen um eine geldpolitische Lockerung der Europäischen Zentralbank (EZB) haben deutsche Aktien weiter nach oben getrieben. Vor dem mit Spannung erwarteten Zinsentscheid am morgigen Donnerstag blieben die Bewegungen aber insgesamt verhalten. Angesichts des zuletzt weiter abgeschwächten Preisauftriebs in der Eurozone spekulieren Anleger seit weiter
  • 598 Leser

Widersprüchlich und zerbrechlich

Frauenrechte in Afghanistan existieren nur auf dem Papier
Sie dürfen seit 1964 wählen und auch politisch tätig sein. Dennoch sind Frauen in Afghanistan alles andere als gleichberechtigt. Auch der künftige Präsident wird an ihrer Lage kaum etwas ändern, sagen Experten. weiter
  • 554 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

US-Justiz ermittelt weiter Die US-Justiz hält die Deutsche Börse weiter in Atem. Die Staatsanwaltschaft des südlichen Distrikts von New York habe Ermittlungen gegen die Tochter Clearstream wegen möglicher Verstöße gegen Geldwäsche- und Sanktionsvorschriften eingeleitet, teilte der Börsenbetreiber in Frankfurt mit. Dabei dürfte es erneut um Geschäfte weiter
  • 945 Leser

ZUR PERSON: Allein unter Männern

Janine Asseln ist Deutschlands erster weiblicher Wachoffizier an Bord eines U-Bootes. Auf der Brücke der "U31" gibt die 27-Jährige die Kommandos. weiter
  • 571 Leser

Zurück zur Tarifeinheit

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will ein Gesetz zur Tarifeinheit noch in diesem Jahr beschließen. "Wir wollen die Tarifeinheit wieder herstellen", sagte Nahles bei der Vorstellung des Gesetzespakets zum Mindestlohn und zur Stärkung der Tarifautonomie in Berlin. Im jetzigen Gesetz sei die Tarifeinheit noch nicht enthalten, da die Sache kompliziert weiter
  • 648 Leser

ZWISCHENRUF: Hello Again, Again, Again

Es ist nicht nett, über Howard Carpendale zu schreiben und mit Frankensteins Monster zu beginnen, aber es hilft ja nichts. In Horrorfilmen ist es stets so, dass das Monstrum am Ende zu sterben hat. Die moralische Ordnung muss ja wieder hergestellt werden. Noch wichtiger ist es aber, mit solchen Filmen Geld zu machen. Also wird eine Fortsetzung gedreht, weiter
  • 600 Leser

Leserbeiträge (7)

Bischof in den Slum nach Indien

Zu: Im Brennpunkt „Limburger Bischof“ SchwäPo vom 27. März, Seite 3:Zum Beispiel: Ein Fischbecken so teuer wie ein Einfamilienhaus? Bronzene Fensterrahmen neu 1,73 Millionen Euro. Lichtschalter waren schon eingebaut, der Bischof ließ alle schon eingebauten neuen Lichtschalter durch ein anderes Modell ersetzen, was 20 000 Euro kostete, Parkett weiter

Tue Gutes und sprich darüber

Zu: „VR-Bank Aalen: Landweit im vorderen Drittel“, vom Februar 2014 in Wirtschaft Regional:Das Geschäftsmodell der VR-Bank ist meiner Meinung nach sehr ähnlich dem des ADAC. Verkauf von sexy Bausparverträgen, Versicherungen, Fonds, Aktien und sonstigen Ladenhütern auf Provisionsbasis. Wenn was passiert, haben die Verkäufer nichts damit zu weiter
  • 5
  • 4528 Leser

proWIN - intelligentes Engagement beim VfR Aalen

proWIN wird auch in der kommenden Saison als Hauptsponsor des VfR Aalen auftreten. Damit ist eine der größten Lücken beim Zweitligisten geschlossen. Auf der Suche nach Sinn oder Unsinn einer solchen Investition zeigt sich, dass das Engagement vom Direktvertrieb für Reinigungs- und Pflegemitteln nicht nur intelligent gewählt

weiter
  • 4
  • 2926 Leser

5. Ostalb-Dressur-Cup -Teams stellen sich vor

Bereits zum fünften Mal macht der Ostalb-Dressur-Cup, von der Gmünder Reitlehrerin Maria Gold im Jahr 2010 ins Leben gerufen, in diesem Jahr bei drei Turnieren in der Region Station.

Bei dem vom Pferdesportkreis (PSK) Ostalb veranstalteten Wettbewerb treten in Röhlingen, Aalen-Wasseralfingen und Essingen fünf Quadrille-Teams gegeneinander

weiter
  • 2684 Leser

Voltigierabzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Viel zu tun gab es Ende März für die Voltigierbeauftragte Heike Saul und ihre Teamkolleginnen sowie für die Richterinnen Carola Reutter und Iris Vogel, denn rund 50 Voltigierer aus Schwäbisch Gmünd, Heuchlingen, Aalen, Frankenhardt, Zöbingen, Aichwald, Köngen, Heimsheim, Herbrechtingen und Röhlingen galt es zu

weiter
  • 4732 Leser

Dudelsack trifft Männerchor

Am Samstag, 12. April, veranstaltet der Liederkranz Straßdorf erstmals sein Konzert im Festsaal vom Kulturzentrum Prediger. Chorleiter Jens Ellinger ließ sich für diesen Abend ein interessantes Konzertprogramm einfallen. Der Titel "Schottenklänge & Schwabengesänge" verspricht den Konzertbesuchern eine musikalische Reise

weiter
  • 2208 Leser

Gute Zusammenarbeit von Jugend und Ortsgliederung

Der Ordensleitsatz der Malteser -Bezeugung des Glaubens und Hilfe dem Bedürftigen- spiegelte sich auch in der diesjährigen Jahresabschlussfeier der Malteser Unterschneidheim wider, die am vergangenen Samstag stattfand.

Bezeugung des Glaubens...Unter der Leitung von Pfarrer i. R. Peter Winter begann der Abend mit einem gut besuchten Gottesdienst,

weiter
  • 3131 Leser