Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. April 2014

anzeigen

Regional (186)

Bopfinger Markt für Freizeitkünstler

Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet am Sonntag, 6. April, von 11 bis 17 Uhr den 5. Freizeitkünstlermarkt im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Freizeitkünstler und -künstlerinnen aus der Region präsentieren und verkaufen ihre Kunstwerke. Der Eintritt ist frei. Der Erlös der Tombola geht an die Elterninitiative „Spielplatz weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehemaligentreffen der Realschule

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens bittet die Realschule Bopfingen am Samstag, 5. April, ab 15 Uhr zum Ehemaligentreffen. In der Eingangsebene können sich alle bei Kaffee und Kuchen und anhand von ausgestellten Fotos über alte Zeiten austauschen. weiter
  • 5
  • 1029 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen beim Frühjahrsmarkt

Die Stadt Bopfingen bietet Führungen an: am Samstag, 5. April, um 19.30 Uhr einen Nachtwächterrundgang durch Alt-Bopfingen, Treffpunkt: Brunnen am Marktplatz; am Sonntag, 6. April, um 14 und 15 Uhr in der Reichsstadt-Apotheke und um 16 Uhr durch die Keltenausstellung im Museum im Seelhaus. Das Museum ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Die Führungen sind weiter
  • 5
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Baugebiet

Riesbürgs Räte treffen sich am Montag, 7. April, um 19 Uhr im Baugebiet „Schlagäcker“ zum Ortstermin. Die Sitzung wird ab 19.30 Uhr im Rathaus Utzmemmingen fortgesetzt. Dabei geht es auch um die Änderung des Bebauungsplanes „Schlagäcker“. weiter
  • 5
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationale Volkswandertage

Der FC Schloßberg veranstaltet am Wochenende, 5./6. April, seine 42. Internationalen Volkswandertage. Gestartet wird zwischen 6.30 und 13 Uhr an der Stauferhalle. Die sechs, zwölf und 20 Kilometer langen Rundstrecken sind auch ideal für Nordic Walking und Familienwanderungen. Unterwegs gibt’s mehrere Kontrollpunkte mit Tee und Erfrischungen. An weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpingchor gibt Frühjahrskonzert

Der Kolpingchor Bopfingen bittet am Sonntag, 6. April, um 17 Uhr in die katholische Kirche Bopfingen zum Frühjahrskonzert. Zu hören sind die Gastgeber unter der Gesamtleitung von Dirigent Raimund Veil sowie die Gastchöre Stella Maris aus Zöbingen, der Männerchor Sängerlust Baldern und die Gruppe Exodus aus Dorfmerkingen. weiter
  • 5
  • 772 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modeschnäppchen-Markt

Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 5. April, von 10 bis 14.30 Uhr einen „Mode-Schnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle in Bopfingen.Verkauft werden Frühjahr- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager (ab Größe 152) und Senioren. Informationen unter Telefon (07362) 21890. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Verletzte Reiterin in Klinik geflogen

Bopfingen. Auf einem Waldweg im Gewann Lichte Eichen stürzte am Donnerstagnachmittag eine Reiterin von ihrem Pferd. Sie war mit einer Reitergruppe unterwegs und fiel gegen 16.50 Uhr zu Boden, als die Gruppe im Galopp ritt. Die 31-jährige Reiterin zog sich nach Angaben der Polizei dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in weiter
  • 514 Leser
KURZ UND BÜNDIG

50. Ferienlager der DJK-SG Ellwangen

Das Burgteam organsiert das 50. Ferienlager auf der Marienburg in Niederalfingen vom 30. August bis 5. September. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, man muss kein DJK-Mitglied sein. Anmeldungen unter http://djk-ellwangen.eu/index.php/jugendabteilung-burg.html sowie gedruckt im Stadtcafe. Anfragen an burg@djk-ellwangen.de. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Ellenberg

„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ ist am Samstag, 5. April, um 20 Uhr mit dem neuen Programm „Welttour“ in der Elchhalle zu Gast. An der Abendkasse sind noch Karten erhältlich. weiter
  • 432 Leser

Energie aus Wind, Sonne, Mist

Ausführliche Informationen und Planungsstand für Rainau als energieautarke Region
„Wir müssen die Energiewende vor Ort umsetzen und aushalten“, sagte Bürgermeister Christoph Konle am Donnerstagabend in der Gemeindehalle Dalkingen. Dort hatte er rund 70 Bürgerinnen und Bürger zu Gast, die sich anhand von vier Fachvorträgen ein näheres Bild zum ehrgeizigen Modell des energieautarken Gemeinde-Bundes machen konnten. Die Fragen weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ermäßigte Karten für Landesgartenschau

Der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen verkauft Tageskarten für die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd (LGS) zum ermäßigten Preis von 13 Euro (statt 16 Euro) an Mitglieder und Angehörige von beteiligten Vereinen. Interessierte melden sich unter Tel. (07961) 53075. weiter
  • 976 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Obergröningen

Unter dem Motto „Liebe – Lebe – Lache“ veranstaltet der Männergesangverein Obergröningen am Samstag, 12. April, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Obergröningen sein Frühjahrskonzert. Gastchor ist der gemischte Chor der Cäcilia Schechingen, Leitung Ladislaus Martzy. Kinder-, Männer- und Gemischter Chor aus Obergröningen singen weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung im Alamannenmuseum

Am Sonntag, 6. April, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr durch die Museumsausstellung des Ellwanger Alamannenmuseums. Während im Erdgeschoss die frühe Alamannenzeit, die Zeit der Völkerwanderung, thematisiert wird, geht es in den oberen Stockwerken um die so genannte Merowingerzeit, als Alamannien ein fränkisches Herzogtum war. Es ist nur der weiter
  • 5
  • 811 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Land- und Technikmuseum Zipplingen

Am Sonntag, 6. April, erwacht das Land- und Technikmuseum in Unterschneidheim-Zipplingen aus seinem Winterschlaf. Zu bewundern sind zahlreiche Schlepper, Landmaschinen und Geräte, angefangen von der Bodentechnik bis hin zur Dreschtechnik. Öffnungszeiten von April bis Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 13 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liebe, Luschd ond Läberkäs

In seinem 9. Solokabarettprogramm präsentiert der schwäbische Kabarettist Eberhard Sorg im Rahmen seiner baden-württembergischen Gasthaustour „Liebe, Luschd ond Läberkäs“. AmFreitag,11. April, macht er um 20 Uhr Station im Landgasthof zur Linde in Hüttlingen-Seitsberg, Brunnenstraße 2. Eintritt 10 Euro. Telefonische Reservierung unter (07361) weiter
  • 5
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MGV Eigenzell verabschiedet Chorleiter

Der Männergesangverein Eigenzell lädt am Samstag, 5. April, um 19 Uhr zu einem gemeinsamen Frühjahrskonzert mit dem Musikverein Rattstadt in die Kübelesbuckhalle nach Rindelbach ein. Bei diesem Anlass verabschiedet der Chor seinen langjährigen Leiter Rudolf Kucher. Auf der Bühne sind alle drei Chorsparten, Kinder-, Jugend- und Männerchor, zu erleben. weiter
  • 363 Leser

Neues Stück auf dem Radweg

In Untergröningen ist der neugebaute Abschnitt des Kocher-Jagst-Radwegs eingeweiht worden
Fertig ist der neue Radweg-Abschnitt zwischen Untergröningen und Algishofen schon seit einigen Wochen. Am Freitag ist er offiziell eingeweiht worden. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obst und Gemüse ohne Gift im Garten

Franz Meyer hält am Dienstag, 8. April, um 19.30 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd den Vortrag „Obst und Gemüse ohne Gift im Garten“. Er informiert über richtige Düngung, Anbauplanung, Mischkulturen oder die Anwendung von effektiven Mikroorganismen zur Bodenverbesserung. Eintritt 2 Euro. Mit Anmeldung unter (07361) 9734-0 weiter
  • 5
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Pfahlheim

Zu Besichtigungen trifft sich der Rat am Dienstag, 8. April, um 18.30 Uhr zunächst am Rathaus. Anschließend wird ab 19 Uhr im Rathaus über das Ortsleitbild, die Maßnahmen entlang des Weiherbachs sowie die Feld- und Waldwegunterhaltung diskutiert. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rindelbach

Am Dienstag, 8. April, tagt das Gremium 18 Uhr im Rathaus auf dem Schönenberg. Themen sind das Ortsleitbild, die bauliche Entwicklung Eigenzell und die Bedarfsplanung für die Kindergärten in Rindelbach und Eigenzell. weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Röhlingen

Das Baugebiet „Beinig“ und das Ortsleitbild stehen auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Montag, 7. April, um 18 Uhr im Dorfhaus in Ellwangen-Röhlingen. weiter
  • 5
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Schrezheim

Die Schrezheimer Räte treffen sich am Montag, 7. April, um 17 Uhr zu einer Ortsbegehung an der Hütte am Rotenbacher Wäldle. Bei der Sitzung ab 17.45 Uhr in der St.-Georg-Halle stehen das Ortsleitbild und die Wasserversorgung auf der Tagesordnung. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Abtsgmünd

Mit diesen Themen befasst sich der Technische Ausschuss Abtsgmünd am Montag, 7. April, um 17 Uhr im Rathaus: die Managementpläne für die FFH-Gebiete, die interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden, die Instandsetzung der Langäckerstraße in Untergröningen und die Anlegung eines Gehwegs an der L1158. weiter
  • 5
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wechseljahre und Midlifecrisis

Die VHS Ostalb bietet am Dienstag, 8. April, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen den Vortrag „50 na und ob!“ mit Tosca Zastrow-Schönburg an. Frauen kommen in die Wechseljahre, Männer in die Midlifecrisis. Um die 50 verändert sich vieles bei Frau und Mann. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung weiter
  • 163 Leser

Schwäbisch Gmünd muss Fahrt aufnehmen

Lebhafte Podiumsdiskussion von VHS, GT und Wirtschaft Regional über die Zukunft der Stadt
Die Lokomotive Gmünd hat Fahrt aufgenommen, sie muss aber noch an Geschwindigkeit zulegen, um den Fahrplan der Zukunft einhalten zu können. Mit diesem Bild beschrieben prominente Teilnehmer in einer sehr lebhaften Diskussion im VHS-Saal die Situation der Stadt vor der Landesgartenschau. weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Umkleide

Aalen-Wasseralfingen. Während des Trainingsbetriebs in einer Sporthalle in der Hofwiesenstraße entwendete ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 19 Uhr und 19.45 Uhr aus der Umkleidekabine einen kleineren Bargeldbetrag und ein Handy Huawei aus einer Sporttasche.. weiter
  • 2192 Leser
POLIZEIBERICHT

In der Kurve aufs Dach

Aalen-Dewangen. Auf der Kreisstraße zwischen Reichenbach und Dewangen verunglückte am Freitag gegen 7.40 Uhr ein 42-Jähriger mit einem Daimler Chrysler. Hinter einer scharfen Linkskurve kam der Wagen rechts neben der Straße in das geschotterte Bankett und drehte sich im Straßengraben aufs Dach. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte durch eine Seitenscheibe weiter
  • 635 Leser

Rad gestohlen und dann Kind angefahren?

Polizei bittet um Mithilfe
In der Bahnhofstraße in Aalen stürzte am Donnerstag gegen 18.25 Uhr ein Radfahrer und verletzte dabei ein zweijähriges Kind. Dann ließ er plötzlich das Rad liegen und flüchtete zu Fuß. Wie die Polizei später feststellte, war das Rad gestohlen. weiter
  • 5
  • 161 Leser
POLIZEIBERICHT

Rehe bei Unfällen getötet

Abtsgmünd. Ein Reh wurde am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto getötet, als es kurz nach Mitternacht die Fahrbahn der Landesstraße 1058 zwischen Kolonie und Untergröningen querte. Am Wagen entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Auf der Landesstraße 1080 zwischen Hohenstadt und Abtsgmünd querte am Freitag um 5.30 Uhr kurz hinter der weiter
  • 467 Leser

Den Erfolg sichern

Holzbau Schlosser in Jagstzell baut Bürogebäude
Mit dem Neubau des Bürogebäudes expandiert das Holzbauunternehmen Schlosser in Jagstzell weiter. Über 15 Arbeitsplätze werden in dem modernen Gebäude geschaffen. Am Freitag war der erste Spatenstich. weiter
  • 506 Leser

Er singt, flucht, parodiert

Maxi Schafroth beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling mit der „Faszination Allgäu“
Um was „G’scheits“ zu lernen, ist der Allgäuer Landwirtssohn Maxi Schafroth in die Banklehre gegangen. Weil´s doch keinen IHK-Abschluss als Comedian gibt. Aber die Banklehre käme einer solchen Lehre am nächsten, ist er überzeugt. Heute macht Schafroth Comedy „zur Sicherheit“ und seinem Publikum beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling weiter
  • 459 Leser

Erfreulicher Zuwachs beim Kinderchor

170. Generalversammlung des Liederkranz Unterschneidheim beschließt Erhöhung des Mitgliederbeitrags
Bei der 170. Generalversammlung des Liederkranzes Unterschneidheim standen Wahlen und eine Beitragserhöhung auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Florian Uhl dankte den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit im vergangenem Vereinsjahr. weiter
  • 232 Leser

Erfreut über neuen Geräteraum

Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden beschäftigt sich mit der Landesgartenschau
Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Adelmannsfelden, Hans-Jürgen Raps, ging bei der Jahreshauptversammlung im Bürgersaal der Otto-Ulmer-Halle unter anderem auf die geplanten Aktivitäten bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 417 Leser

Führungswechsel beim DAV

Rainer Brenner wird neuer Vorsitzender in Nachfolge von Hans Aichner
Bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Alpenvereins, Bezirksgruppe Ellwangen, konnten alle Ämter im Vorstand besetzt werden. Nach 21-jähriger Tätigkeit als stellvertretender Bezirksgruppenleiter und 3 Jahren Bezirksgruppenleiter hat Hans Aichner sein Amt an Rainer Brenner übergeben. weiter
  • 158 Leser

GOA fährt Gartenabfälle ab

Im April ist die GOA wieder im Einsatz, um im gesamten Ostalbkreis das Grüngut einzusammeln. Der genaue Sammeltag steht in den Abfuhrkalendern und im Internet www.goa-online.de unter „Abfuhrkalender“. Bei dieser Straßensammlung können alle Grünabfälle bereitgestellt werden, die im privaten Garten anfallen. Das Grüngut muss vor 7 Uhr weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Investitur in Heilig Geist und St. Patrizius

Wie von der Diözese vorgesehen, wird Pfarrer Michael Windisch als Pfarrer der Kirchengemeinden Heilig Geist und St. Patrizius investiert. Die Investitur findet am Sonntag, 6. April, um 9.30 Uhr in der Heilig Geist-Kirche und um 18.30 Uhr in der St. Patrizius-Kirche in Eggenrot statt. Nach beiden Gottesdiensten gibt es die Gelegenheit, bei Getränken weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schuldgefühle der Frauen

Am Montag, 7. April, um 14.30 Uhr lädt der Heliandbund in die St. Annapflege am Schönengraben ein. Dipl. Psychologin Sabine Flämig spricht über das Thema: „Schuldgefühle – ein typisch weibliches Problem“. Wissenschaftliche Untersuchungen und Befragungen zeigen, dass Frauen in der Selbsteinschätzung ihrer Handlungsweisen sich durchweg weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonderöffnung im SK-Zentrum

Beginnend mit Zeichnungen aus seiner Kindheit bis hin zu Werken, die neu entstanden sind, zeigt die Ausstellung im Sieger Köder Zentrum in Rosenberg die ganze Schaffenskraft Sieger Köders: Original Glasfenster, Plastiken und Skulpturen und deren Entstehung, die Tübinger Bibel und Werke zum Jakobusweg, Originalbilder und Skizzen, Drehbücher, Tagebücher, weiter
  • 178 Leser

„Im Märzen der Mörder ...“

Jörg Maurer „spielt“ in der Buchhandlung Rupprecht aus seinem sechsten Alpenkrimi „Felsenfest“
„Felsenfest“ heißt Jörg Maurers sechster Alpenkrimi, aus dem der Autor in der Buchhandlung Rupprecht vor 180 Gästen las, oder besser referierte und sang, Klavier spielte und humorvoll die Handlungsfäden aufdröselte. weiter
  • 239 Leser

Ein Gutes hat’s, es ist zu Ende

Zum Thema „Durchstich“:Wollte man das Thema kabarettistisch aufbereiten, könnte man sagen: Der Name ist gleichermaßen Programm. Er führt direkt und schmerzhaft mitten ins Mark der meisten Aalener Kernstädter, und sehr vieler anderer auch.Fakt ist, hier wird eine sehr schöne historische Häuserzeile „Alt Aalens“ ohne jegliche Not weiter
  • 5
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis pflegende Angehörige

Die Demenzberatungsstelle des DRK bietet am Montag, 7. April, von 19.30 bis 21 Uhr wieder einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz an. Das Treffen ist in der DRK-Tagespflege, Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen, ist jederzeit offen für neue Teilnehmer und kostenlos. weiter
  • 504 Leser

Leistungsschau in Abtsgmünd eröffnet

Mit viel Politprominenz wurde am Freitagabend in Abtsgmünd die Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins in der Kochertalmetropole in eröffnet. Am Wochenende zeigen die Aussteller das große Angebotsspektrum der Betriebe und Unternehmen im Ort. Samstag und Sonntag ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.(Text/Foto: Anja Jantschik) weiter
KURZ UND BÜNDIG

Saisonbeginn auf Schloss Fachsenfeld

Im Schloss Fachsenfeld beginnt am Samstag, 5. April, die neue Saison. Das Schlossgebäude kann um 13.30 Uhr in einer Führung besichtigt werden und der Park um 15.30 Uhr. Im Ökonomiegebäude wird bis 29. Mai die Ausstellung „Affentheater“ von Irmela Maier, gezeigt, der Trägerin des 10. Kunstpreises der VR-Bank Aalen. weiter
  • 494 Leser
ZUR PERSON

Otto Jedele

Aalen. Otto Jedele, der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Jedele Farben und Heimtex, feiert am 6. April seinen 75. Geburtstag. Als gelernter Kaufmann stieg Otto Jedele 1960 in die von seinem Großvater gegründete Aalener Farbengroßhandlung ein. Mit großem Fachwissen, unternehmerischem Engagement und Weitsicht hat er die Firma zur regional führenden weiter
  • 282 Leser
NEUES VOM SPION
Der ehemalige AOK-Chef Jörg Hempel hat’s getan, Thomas Schneider, bislang stellvertretender AOK-Geschäftsführer der Direktion Neckar/Fils ist ihm gefolgt: Beide wechselten die Seiten, wurden Krankenhausdirektoren – der eine in Ravensburg, der andere nun in Ellwangen. Grassiert bei der AOK ein Wechsel-Virus? Harald Röcker, Aalener, und seit weiter
  • 265 Leser
POLIZEIBERICHT

30 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Ein Sachschaden von rund 30 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Freitag. Der 19-jährige Fahrer eines VW war auf der Bundesstraße 290 von Aalen in Richtung Ellwangen unterwegs, als er kurz nach Mitternacht von der Fahrbahn abkam. Kurz vor dem Kreisverkehr bei Schrezheim überschlug sich das Fahrzeug und wurde dabei so weiter
  • 462 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. Im Einmündungsbereich der Landesstraßen 2220 und 1060 ereignete sich am Donnerstag ein Auffahrunfall, bei dem gegen 13.25 Uhr an den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen ein Schaden von ca. 2000 Euro entstand. weiter
  • 2212 Leser
WOIZA

Höhenflüge

Neuler ist eben doch eine Perle der Ellwanger Berge. Nicht nur, dass der Ort mit einer eigenen Brauerei gesegnet ist – was ja bekanntlich die Lebensqualität ungemein erhöht – , nein, Neuler ist seit geraumer Zeit auch Standort eines ADAC-Hubschraubers.Wer’s nicht glaubt, schaue am Ortsausgang Richtung Leinenfirst nach, unweit des Wasserturms weiter
  • 5
  • 394 Leser
POLIZEIBERICHT

Kleiner Brand wurde schnell gelöscht

Ellwangen. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen wurde am frühen Donnerstagabend alarmiert, weil es auf dem Lärmschutzwall im Julius-Leber-Weg brannte. Die Wehr rückte gegen 18.30 Uhr mit drei Fahrzeugen und 13 Mann aus und löschte einen kleinen Brand auf einer Fläche von 5 Quadratmetern. Der Brand war wohl durch entzündetes Papier entfacht worden. Nennenswerter weiter
  • 549 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Neuler. Nachdem ein 26-jähriger mit seinem Motorrad am Donnerstag gegen 16.10 Uhr die Kreuzung Blumenstraße/Rosenstraße überquert hatte, beschleunigte er vermutlich zu stark, geriet ins Schleudern und stürzte. Er wurde leicht verletzt in die Virngrundklinik eingeliefert. weiter
  • 2259 Leser
FRAGE DER WOCHE

Stich ins Stadtherz?

Der Durchstich kommt: Drei alte Häuser müssen weichen, an deren Stelle treten drei neue Baukörper. Platz für zehn normale und zwei Penthousewohnungen, vier Läden und eine direkte Passage vom Spritzenhausplatz Richtung Mercatura. Im März 2015 soll Baubeginn sein. Die Schwäbische Post hat vor der künftigen Passage nachgefragt: Was halten Sie vom weiter
POLIZEIBERICHT

Unfall auf Verkehrsinsel

Ellwangen. Am Donnerstag fuhr eine 65-jährige Frau mit dem Auto auf der Dalkinger Straße Richtung stadtauswärts. Dabei geriet sie gegen 14.10 Uhr auf Höhe der St. Anna-Virngrundklinik auf die dortige Verkehrsinsel, wo sie die Warnbake und ein Verkehrszeichen umriss. Das Verkehrsschild wurde dadurch auf die Gegenfahrspur geschleudert, wo es einen gerade weiter
  • 511 Leser

Neues Stück auf dem Radweg

In Untergröningen ist der neugebaute Abschnitt des Kocher-Jagst-Radwegs eingeweiht worden
Fertig ist der neue Radweg-Abschnitt zwischen Untergröningen und Algishofen schon seit einigen Wochen. Am Freitag ist er offiziell eingeweiht worden. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mensch mit Hund im Alltag“

Am Samstag 5. April, um 10 Uhr, findet in der VHS am Münsterplatz eine Infoveranstaltung „Mensch mit Hund im Alltag“ statt. Referenten: Pia Biber und Karin Bokesch. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 251 Leser

„Musikalisch unterwegs“

Göggingen. Unter dem Motto „Musikalisch unterwegs“ steht das diesjährige Konzert des Sängerbundes Göggingen. Gemeinsam mit der Big-Band des Scheffold-Gymnasiums begeben sich die Sänger auf eine unterhaltsame musikalische Reise. Das Konzert findet an diesem Samstag, 5. April, um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen statt. Einlass ist weiter
  • 723 Leser

Dauerkarten mit Rosen im i-punkt

Schwäbisch Gmünd. Am morgigen verkaufsoffenen Sonntag werden im Gmünder i-Punkt von 13 bis 18 Uhr Dauer- und Tageskarten für die Gartenschau verkauft. Dabei lohne sich der Kauf einer Dauerkarte mehr als ohnehin, sagt die Gartenschau GmbH. Denn zu jedem Kauf gibt es eine Rose als Präsent. Der Verkaufstag bietet eine der letzten Möglichkeiten, sich die weiter
  • 297 Leser

Der Handel von seiner besten Seite

Leistungsschau in Abtsgmünd
Mit viel Politprominenz wurde am Freitagabend in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd die Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins offiziell eröffnet. Über 40 Aussteller präsentieren dort ihr facettenreiches Angebot. weiter
  • 307 Leser

Dr. Gerhard Rembold wird 70

Früherer Oberbürgermeister pflegt regelmäßigen Kontakt mit Schwäbisch Gmünd
Mit Gmünd pflegt er guten Kontakt. Immer wieder kommt Dr. Gerhard Rembold in die Stadt, in der er acht Jahre lang OB war. So auch demnächst zur Eröffnung der Gartenschau. An diesem Samstag feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 510 Leser

Facettenreicher Beruf

Schule für Physiotherapie feiert 20-jähriges Bestehen
Wie lange dauert die Ausbildung zum Physiotherapeut? Welche Voraussetzungen muss man mitbringen? Viele Antworten auf viele Fragen gab’s am Freitag in der Schule für Physiotherapie in Mutlangen beim Tag der offenen Tür zum 20-jährigen Bestehen. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in Straßdorf

In den Sommerferien vom 11. bis 15. August gibt es täglich von 9 bis 17 Uhr ein Freizeitangebot mit Spiel, Spaß, Sport, Werken, Ausflügen, gemeinsamem Kochen und Essen im Jugendraum Straßdorf. Der Tag beginnt mit einem Frühstück und endet mit einem Imbiss, dazwischen ist der Tag abwechslungsreich gestaltet. Anmeldungen über Barbara Herzer unter 0174-3493157 weiter
  • 328 Leser

Gerüstet fürs Jubiläumsjahr

Mitgliederversammlung des Gesangvereins Ruppertshofen mit Wahlen
Gut aufgestellt startet der Gesangverein Ruppertshofen in das Festjahr zum 150-jährigen Vereinsjubiläum: Bei der Mitgliederversammlung wurde die bewährte Vereinsführung bestätigt. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Die Gemeinderätin Susanne Lutz berichtet am Mittwoch, 9. April, von 9 bis 11 Uhr bei den Mittwochsgesprächen im Augustinus-Gemeindehaus über ihre Arbeit im Gememeinderat. Dazu sind interessierte Frauen eingeladen. weiter
  • 341 Leser

Gmünd muss Fahrt aufnehmen

Lebhafte Podiumsdiskussion von VHS, GT und Wirtschaft Regional über die Zukunft der Stadt
Die Lokomotive Gmünd hat Fahrt aufgenommen, sie muss aber noch an Geschwindigkeit zulegen, um den Fahrplan der Zukunft einhalten zu können. Mit diesem Bild beschrieben prominente Teilnehmer in einer sehr lebhaften Diskussion im VHS-Saal die Situation der Stadt vor der Landesgartenschau. weiter

IN EIGENER SACHE

Liebe Erwachsene. Könnten Sie bitte an dieser Stelle kurz aufhören zu lesen und die Zeitung an die Kinder weiterreichen. Danke.Hallo Kinder. Ich möchte mich Euch kurz vorstellen. Ich heiße Lars, ich bin Reporter, und ich bin der Papa von zwei Kindern – Lisa und Anni. Lisa ist elf Jahre alt, Anni ist acht. Obwohl bei uns auf dem Frühstückstisch weiter
  • 568 Leser

Kunst in allen Formen und Farben

Die „Neue Kunstmesse“ im Prediger des Kunstvereins in Kooperation mit dem Kulturbüro eröffnet
Nach sechs Jahren „schöpferischer Pause“ eröffneten Bürgermeister Julius Mihm und der Vorsitzende des Gmünder Kunstvereins Albrecht Vogel am Freitagabend die 20. Kunstmesse. Mit 40 Künstlern aus der Region und darüber hinaus, die im Festsaal und im Innenhof ihre Werke zeigen, sei dies ein neuer Rekord im kulturellen Kraftwerk Prediger. weiter
  • 5
  • 148 Leser

Kunst mit der Motorsäge

Zur 25-Jahr-Feier der Firma Bopp in Schechingen
Aus Anlass der 25-Jahr-Feier der Firma Bopp in Schechingen sägte die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer dort mehrere Holzskulpturen: Rosen, Vögel und vieles mehr. weiter

Pradel entlassen

Bürgermeister-Zeit in Dürbheim beendet
Der gebürtige Gmünder Alfred Pradel ist nicht mehr Bürgermeister von Dürbheim, die Landkreisverwaltung hat seinen Wunsch auf Entlassung erfüllt. Damit endet eine lange Hängepartie. weiter
  • 356 Leser

Technik lässt Spender warten

Göggingen. Beim Blutspendetermin in Göggingen am 31. März waren 260 Blutspender erschienen, darunter zehn Erstspender. Der DRK-Ortsverein dankt allen Blutspendern und bedauert, dass am Anfang die EDV-Anlage nicht funktionierte hat und so keine Blutspender erfasst werden konnten. Bis dann eine neue Anlage des Blutspendedienstes aus Ulm angeliefert wurde, weiter
  • 184 Leser

Von Helden und Königen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen lädt zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 6. April, unter dem Motto „Geschichten von Helden und Königen“ ein. Die Jugendkapelle, der Männerchor, ein kleiner Chor und die Musikkapelle Iggingen bieten ein frühlingshaftes Programm. Einlass in die Gemeindehalle ist um 17 Uhr, im Foyer gibt es weiter
  • 317 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 5. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDSelma Schaible, Franz-Konrad-Straße 63, zum 94. GeburtstagHelga Tannert, Emil-Rudolph-Weg 13, zum 84. GeburtstagWolfgang Küppershaus, Katharinenstraße 34/1, zum 82. GeburtstagFerdinande Braunert, Wolfsbeetstraße 9, zum 80. GeburtstagJulia Filbert, Albstraße 36, zum 80. GeburtstagHeinrich Pankraz, Oderstraße 99, zum 79. weiter
  • 223 Leser

Ziel: Betreuung ganztags

Ruppertshofen. 29 Jungs und Mädchen besuchen aktuell den Kindergarten „Pfiffikus“ in Ruppertshofen. Die Gemeinderäte möchten das bestehende Regelangebot für eine Kleingruppe und eine Regegruppe auf ein Ganztagsangebot ausweiten. In enger Kooperation mit Verwaltung, Erzieherinnen und Eltern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde deutlich, weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Wissenswerkstatt und der Bouleclub

Am Dienstag, 8. April, trifft sich der Ausschuss für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur Heubach zu einer Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Mitarbeit in der Wissenswerkstatt Eule, Beteiligung an Spielgruppen und Investitionszuschuss zum Bouleclub. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 5
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Herlikofen

Unter dem Motto „Ein Lied kann eine Brücke sein“ präsentieren Chöre und Akkordeonorchester des Liederkranz 1850 Herlikofen am Samstag, 5. April, ein buntes musikalisches Programm. Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr. Mitwirkende sind Die Singenden Kids, der Gemischte Chor, Mixed Generations sowie das Akkordeonorchester. Als Gastchor tritt weiter
  • 140 Leser

Hundekot verärgert die Böbinger Bürgerschaft

Gemeinde wird zukünftig versuchen, ein Bußgeld von bis zu 1000 Euro für zurückgelassenen Hundekot zu verhängen
Die neuen Wege in Böbingen nutzen viele Bürger für ihre Spaziergänge. Auch Bürger mit Hunden. Eigentlich kein Problem, wenn da nicht der zurückgelassene Hundekot wäre. Die Gemeindeverwaltung will jetzt Bußgelder von bis zu 1000 Euro verhängen. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info für Büro-Ausbildungsbetriebe

Der ab dem 1. August geltende neue Ausbildungsberuf Kaufmann und -frau für Büromanagement fasst die drei bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute, der Kaufleute und der Fachangestellten für Bürokommunikation zu einem Beruf zusammen. Die Kaufmännische Schule stellt am Mittwoch, 9. April, von 16 bis 18 Uhr mit IHK Ostwürttemberg und Handwerkskammer Ulm weiter
  • 125 Leser

Musik auf der Leinwand

Kunstausstellung von Thomas Rabus im Böbinger Bürgersaal eröffnet
Unter dem Titel „Farbklänge/Klangfarben – Gemalte Musik“ eröffnete im Böbinger Bürgersaal eine Ausstellung der besonderen Art. Der Kulturbeirat hatte den Heubacher Künstler Thomas Rabus nach Böbingen geholt. Rabus präsentiert dort seine Bilder, die er nach musikalischer Vorgabe gemalt hat. Konzertpianist Michael Nuber umrahmte die weiter
  • 353 Leser

Neuer Marktstand kommt

Neuerung im Ortschaftsrat Rehnenhof-Wetzgau erläutert
Der Wochenmarkt auf dem Rehnenhof bekommt offenbar einen neuen Marktstand. Außerdem sollen kurzzeitige Parkplätze für Marktbesucher zur Verfügung gestellt werden. Der Ortschaftsrat Wetzgau-Rehnenhof kritisierte den Abbau der Telefonzellen. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch freie Plätze im Ferienlager

Das gemischte Ferienlager ist seit Jahrzehnten Tradition in Böbingen. Jedes Jahr in den Sommerferien brechen etwa 30 Kinder zwischen sieben und elf Jahren mit Betreuern zu einer Woche voller Spiel und Spaß in einem Ferienhaus auf. Die Kinder haben so die Möglichkeit, mit gleichaltrigen Spielkameraden, im Ferienlager einmal „Urlaub ohne Eltern“ weiter

Petition für Mögglingen

B 29: Suche nach Gespräch mit Bundesverkehrsminister
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold geht davon aus, dass die Mögglinger B-29-Ortsumfahrung 2015 gebaut wird. Diese Aussage des OB auf dem Podium dieser Zeitung erstaunte am Donnerstagabend. Sie war bezogen auf ein Positionspapier, das Vertreter aus Politik und Wirtschaft im Ostalbkreis dem neuen Bundesverkehrsminister übergeben wollen. weiter
  • 708 Leser

Rendez-vous in der Stadt der Liebe

Die Studienreise führte die Französischschüler der Klasse 9 der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd mit ihren Lehrkräften Jonathan Härtel und Carmen Gleichauf nach Paris. Ein Ziel war neben der Besichtigung der bekanntesten Sehenswürdigkeiten vor allem das Erleben und Sprechen der Sprache in alltäglichen Situationen, denen die Schüler bisher nur im weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung für Alleinerziehende

Der Kinderschutzbund lädt am Sonntag, 6. April, Alleinerziehende ein zur Frühlingswanderung auf der „Trasse“ mit Einkehr. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am „Südbahnhof“. Die Einladung ist Alleinerziehende mit ihren Kindern. weiter
  • 361 Leser

2. Leistungsschau in Stödtlen

Stödtlen. Am Sonntag, 6. April, findet die zweite Leistungsschau in Stödtlen statt. Im Gewerbegebiet „Lachfeld“ präsentieren sich von 11 bis 17 Uhr 33 Betriebe und machen auf ihr vielfältiges Angebot aufmerksam. Eröffnet wird die Schau in der Halle der Firma Gloning Krantechnik von Bürgermeister Ralf Leinberger. An zahlreichen Ständen der weiter
  • 215 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Problemfüchse undandere WerbeträgerSeit 1975 wirbt der schlaue Fuchs für die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Doch nun sorgt er für negative Schlagzeilen: Das Unternehmen ruft 100 000 Plüschfüchse zurück, die nach Oktober 2012 produziert und ab 2013 als „Geschenkle“ ausgegeben wurden. Der Grund: Die in China hergestellten Kuscheltiere weiter
  • 297 Leser

Maibaumfreunde werden aktiv

Anmeldungen zum Maibaumwettbewerb laufen - Auch mit Maien-Stecken kann man gewinnen
Der 38. Maibaumwettbewerb, den die Schwäbische Post und die Rotochsen Brauerei veranstalten, ist gestartet. Alle Gruppen, Organisationen und Vereine, die einen Maibaum aufstellen wollen, können sich anmelden. Am 1. Mai werden die Bäume bewertet und am 30. Mai ist beim Ellwanger Frühlingsfest die Siegerehrung. weiter
  • 378 Leser

Neues Pop-Oratorium

Uraufführung ist bei der Landesgartenschau am 10. Mai – Werk als CD erhältlich
Unter dem Titel „Der Weg im Garten des Lebens“ haben der Sänger und Komponist Siegfried Fietz und der Dichter Hermann Schulze-Berndt ein neues Pop-Oratorium geschaffen. Es entstand aus Anlass der baden-württembergischen Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd und gelangt dort am 10. Mai zur Uraufführung. weiter
  • 5
  • 943 Leser
SCHAUFENSTER
Cultores SonorumIn einem neu erarbeiteten Programm werden geistliche Werke für vier und fünf Stimmen vom Ensemble Cultores Sonorum am Sonntag, 6. April, 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd zu hören sein. Es sind Kompositionen a capella von William Byrd und Thomas Tallis – beides Komponisten, die dem „The Golden Age“ weiter
  • 514 Leser

Ein goldrichtiger Geheimtipp

Die hierzulande eher unbekannte Sängerin Maria Markesini beeindruckte das Jazz Lights-Publikum
Sie flüstert und fleht. Sie gurrt und wispert. Tonperlen wie aus Glas kullern aus ihrer Kehle – Maria Markesinis Stimme ist eine musikalische Wundertüte. Als Geheimtipp haben die Oberkochener Jazz- Lights-Macher die Sängerin angekündigt. Ihr Auftritt mit den Klazz Brothers in der fast ausverkauften Zeiss-Kulturkantine machte klar – der Tipp weiter

Bopfingen ehrt verdiente Bürger

Auszeichnungen der Stadt: Höchste Würdigung für Sigrid Göggelmann
„Man kann sie gut die Außenministerin Bopfingens nennen“, eröffnete Dr. Gunter Bühler seine Laudatio: Für ihre ganz besonderen Verdienste um die Städtepartnerschaften erhielt Sigrid Göggelmann bei den Auszeichnungen in diesem Jahr die goldene Ehrennadel der Stadt Bopfingen. weiter
  • 303 Leser

Gartenschau-Gastspiel fest im Blick

Ehrungen stehen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim
Mitgliederversammlung hielt der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim. Vorsitzender Werner Wunder betonte dabei die aktive Arbeit und das Engagement des Vereins für die Gemeinde. Dazu gehören Ortspflege und Baumschnittaktionen. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Schubart jazzt“ im Café Podium

Die Big Band des Schubart-Gymnasiums Aalen feiert am Sonntag, 6. April, ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Jazz-Konzert mit Special Guests im Café Podium. Um 19 Uhr singt zur Eröffnung ein Gospelchor, bevor die kultige Lehrerband „Faltenrock“ für erdigen Blues und Rock in die Saiten greift. Es folgt die Geburtstagsband mit dem Besten aus weiter
  • 162 Leser

Aalener mit Lehrbuchreihe vertreten

Didacta in Stuttgart
Die Didacta in Stuttgart gilt als Europas größte Fachmesse rund um Bildung. Autoren der Region Ostwürttemberg sind mit wissenschaftlichen Lehrbüchern stark vertreten. Sie unterrichten und lehren vielfach an der Technischen Schule und der Hochschule Aalen. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café für Alleinerziehende

Im Haus der Jugend in Aalen öffnet am Sonntag, 6. April, von 11 bis 15 Uhr das Café für Alleinerziehende. Mamas und Papas mit Kindern sind herzlich willkommen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Bei Fragen Telefon 0176-620 14 895. weiter
  • 472 Leser

Endspurt für Wünsche

Kindergärten können gewinnen: Aktion von SchwäPo und Toom-Märkten
Wie kreativ Kinder, Eltern und Erzieherinnen sein können, das zeigt die Aktion „Kleine Träume – ganz groß: Baustelle Kindergarten“. „Noch kann man mitmachen“, sagt SchwäPo-Marketingleiter Wolfgang Grandjean. Bis Montag, 14. April, können Renovierungswünsche eingereicht werden. weiter
  • 287 Leser

IN EIGENER SACHE

Liebe Erwachsene. Könnten Sie bitte an dieser Stelle kurz aufhören zu lesen und die Zeitung an die Kinder weiterreichen. Danke.Hallo Kinder. Ich möchte mich Euch kurz vorstellen. Ich heiße Lars, ich bin Reporter, und ich bin der Papa von zwei Kindern – Lisa und Anni. Lisa ist elf Jahre alt, Anni ist acht. Obwohl bei uns auf dem Frühstückstisch weiter
  • 5
  • 535 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghütte wieder geöffnet

Die Aalener Kolpinghütte am Langert öffnet nach der Winterpause am Sonntag, 6. April, wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel ist jeweils sonntags außer an Hochfeiertagen von 10 bis 21 Uhr geöffnet. weiter
  • 835 Leser

Kurioses, Kunst und kleine Schätze

Noch bis einschließlich Sonntag ist Jubiläumsausstellung des Briefmarkensammlervereins Aalen im Wasseralfinger Bürgerhaus
Eigentlich klingt Briefmarkensammeln eher nach Langeweile, Trübsinn oder dem Versuch, mit seiner Sammlung die Liebste in die Wohnung zu locken. Wer jedoch in Wasseralfingens Bürgerhaus die Jubiläumsausstellung besucht, der erfährt das genaue Gegenteil: Eine spannende Sammlung philatelistischer Kostbarkeiten. weiter
  • 197 Leser

Oliver Scholz nimmt Stellung

Essingen. Laut Oliver Scholz, Vorstandsvorsitzender der Scholz AG, sind es Spekulationen und gezielt platzierte Gerüchte, wenn derzeit Namen von möglichen Investoren in Medien genannt werden, die beim Recyclingkonzern möglicherweise einsteigen wollten. Ein großer Kursanstieg der 2017 fälligen Unternehmensanleihe deutet laut Analysten auf eine mögliche weiter
  • 5
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rendezvouz mit Mammutbaum und Co.

In diesem Jahr wird der prächtige Mammutbaum, das Wahrzeichen des Fachsenfelder Schlossparks, 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 13. April, um 13.30 Uhr eine Sonderführung durch den Park mit dem Schwerpunkt Koniferen. Auch das Schlosscafé steht an diesem Tag mit seinem Kuchen-Angebot ganz im Zeichen des Baumes. Anmeldung unter Telefon weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsvorlesung im Torhaus

„Schlüssellochoperationen an der Bauchspeicheldrüse“ ist das Thema der nächsten Sonntagsvorlesung am 6. April um 11 Uhr im Aalener Torhaus. Dabei stellen Fachexperten die neuesten Diagnostik- und Therapieverfahren im operativen und nicht-operativen Bereich vor. weiter
  • 514 Leser

Zwischen Leben und Tod

Aalen. Sie sind regelmäßig mit dem Tod konfrontiert und strahlen dabei doch so viel Lebensmut aus: Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des ökumenischen ambulanten Hospizdienstes Aalen sind Grenzgänger zwischen Leben und Tod. Im Interview sprechen sie über ihre Arbeit. Seite 11 weiter
  • 2522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch beim Vogel des Jahres

Warum der Verlust von Streuobstwiesen den Anpassungserfolg des Grünspechts in Frage stellt, erfährt man bei einer Exkursion am Sonntag, 6. April, an den Erdrutsch bei Urbach im Remstal. Nabu und Naturkundeverein Gmünd laden ein, eines der größten Streuobstgebiete der Region mit Vorkommen von Grünspecht, Wendehals und anderen Arten auf einer rund zweieinhalbstündigen weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frank Grischek – „unerhört“

In seinem Programm „unerhört“ macht es sich Frank Grischek zur Aufgabe, dem Publikum die Vielseitigkeit seines Instrumentes nahezubringen. Ein Abend zwischen Konzert und Kabarett – ein Abend für alle Sinne am Sonntag, 6. April. um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Eintritt: 12 Euro. Karten (07171) 4950581. weiter
  • 290 Leser

Das Bettringer Freibad putzt sich raus

Förderverein organisiert 36-Stunden-Aktion
Rechtzeitig zum Saisonbeginn am 17. Mai soll sich das Bettringer Freibad in neuem Glanz präsentieren. Bei einer „36-Stunden-Aktion“ arbeiten ehrenamtliche Helfer des Fördervereins seit Freitag an der Renovierung und Verschönerung des Bades, um auch diesen Sommer „nicht auf dem Trockenen zu sitzen.“ weiter
  • 233 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fußball

24 Punkte, Platz 16 – der Bundesligist VfB Stuttgart steckt mitten im Abstiegskampf. Nur noch sechs Spieltage haben die Stuttgarter Zeit, um den zweiten Abstieg in die 2. Liga nach 1975 zu verhindern. Die GT fragte Passanten: Schafft der VfB Stuttgart den Klassenerhalt? Was sind die Gründe für die Misere beim VfB Stuttgart?(Ein Video weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dorfmuseum öffnet zum Ostermarkt

Das Dorfmuseum Essingen ist am Ostermontag, 21. April, anlässlich des Essinger Ostermarktes von 10.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt auch Führungen. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einweihung neue Köpfleshütte

Die neue Köpfleshütte ist fertig. Die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins weiht ihre neue Hütte auf dem Köpfle am Samstag, 5. April, 16 Uhr, ein. Es gibt Leckeres vom Grill. Nachdem die Hütte in der Nacht zum 17. April 2011 vollständig niedergebrannt war, hat sie der Verein mit viel Eigenleistung wieder aufgebaut. weiter
  • 583 Leser

Heubach: Einbruch in Haus

Heubach. Nach dem Aufhebeln eines Fensters drang ein Einbrecher in ein Wohnhaus in der Lauterner Straße ein. Er durchsuchte die Räume, öffnete Schränke und Kommoden und entwendete Schmuck, Laptop und Bargeld. Der Wert des Diebesguts und der Sachschaden summieren sich im vierstelligen Bereich, teilt die Polizei mit. Der Zeitraum des Einbruchs kann auf weiter
  • 5
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matinee in der Quirinuskirche

Das Streichquartett „ROSE“ gestaltet am Sonntag, 6. April, um 11.15 Uhr eine Matinee in der Quirinuskirche in Essingen. Martina Rube, Helga Otto, Isolde Schmerek und Dr. Harold Eisele musizieren Sätze aus drei Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Orgelrenovierung werden erbeten. weiter
  • 466 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Abtsgmünd. Lieselotte Eisele, Nelkenweg 6, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Helene Schindler, Nördlinger Str. 23, zum 83. Geburtstag.Lauchheim. Otto Wagner, zum 82. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Gotthard Schneider, Am Fahrenbach 14, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Renate Effinger, Breslauer Str. 9, zum 73. Hermann Köder, Hohenstaufenstr. 13, weiter
  • 355 Leser

Bunker-Passage oder Sonnenstühle

In Stuttgart wird über eine Belebung des Marktplatzes diskutiert
Der Stuttgarter Marktplatz wirkt auf den ersten Blick trostlos. Die Schließung des Cafés Scholz, das Besucher anzog, hat für Schlagzeilen gesorgt. Nun ist eine Diskussion über die Zukunft des Platzes vor dem Rathaus entbrannt. weiter
  • 128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Django kommt

Der Kabarettist Django Asül gastiert am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Paradigma“ im Stuttgarter Theaterhaus (Siemenstraße 11, Feuerbach). weiter
  • 5
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Polizei kommt

Nach einem Streit zwischen einem Fußgänger und einem Autofahrer am Donnerstag in Eislingen wurde die Polizei informiert, da der Autofahrer offensichtlich betrunken war. Eine Polizeistreife konnte den Wagen eines 57-Jährigen anhalten. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein des reichlich betrunkenen Autofahrers einbehalten. weiter
  • 5
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Renftle kommt

Der 62-jährige Helmut Renftle, bisher Fachbereichsleiter für Tiefbau, Umwelt und Verkehr im Göppinger Rathaus, ist zum neuen Baubürgermeister gewählt worden. Er setzte sich in einer Stichwahl gegen Amtsinhaber Olav Brinker durch. Brinker hatte in seiner Bewerbungsrede kritisiert, dass er von OB Till seit Jahren „kaltgestellt“ und gemobbt weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Treffen

Die AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd lädt zu einem zwanglosen Treffen am Samstag, 5. April, um 14 Uhr ins Café Bistro Flamenco im Tanzsportzentrum Disam bei der Stauferklinik in Mutlangen ein. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Am Samstag, 5. April, findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses in Schwäbisch Gmünd statt – und das ohne Terminvereinbarung. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ins Gespräch kommen will, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit. Sollte sich weiter
  • 130 Leser

Ein Jahr voller Ausflüge

Jahreshauptversammlung des AGV 1950
AGV-1950-Vorstand Uli Scheuing hatte einiges zu berichten: von gut und weniger gut besuchten Veranstaltungen, einem tollen Jahrgansfest und dem Besuch der Mikrowelten im Schloss Weißenstein. Wahlen standen auf der Jahreshauptversammlung nicht an, Altersgenosse Erwin Vogelmann berichtete von seiner ehrenamtlichen Tätigkeit auf der Gartenschau. weiter
  • 442 Leser

Förderung für den Chemieunterricht

Schwäbisch Gmünd. Mit 1000 Euro unterstützt der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) die Rauchbeinschule in Schwäbisch Gmünd. Mit der Förderung werden unter anderem Reagenzgläser, Chemikalien, Messbecher, Pipetten und Lehrbücher angeschafft. Die neue Laborausstattung wird die Rauchbeinschule gemeinsam mit dem Schülerhort „Kolibri“ für eigenständige weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literaturspaziergang in der Weststadt

Am Samstag, 5. April, um 14 Uhr veranstaltet die Gmünder VHS zusammen mit der Stadtführerin Marlene Grimminger einen literarischen Stadtspaziergang. Es werden Autorinnen und Autoren in den Fokus gerückt, die in Schwäbisch Gmünd geboren oder gewirkt haben. An den Wohn- oder Wirkungsstätten werden die Literaten vorgestellt und auch Auszüge aus ihren Werken weiter

Neue Busse sind da

Vier geliehene Shuttlebusse aus Dresden sind während der Gartenschau in Gmünd im Einsatz. Die sind jetzt da, bei ihren Fahrten zwischen „Erdenreich“ und „Himmelsgarten“ sollen sie nicht mehr gelb, sondern grün sein. weiter
  • 1981 Leser

Quizfragen-Sieger erhalten ihre Preise

Die Aktion Familie konnte Tages- und Dauerkarten für die Gartenschau an die glücklichen Quiz-Sieger der Familienzeitungen 13 und 14 überreichen. Und im Jahr der Landesgartenschau durfte auch ein Frühlingsvorbote nicht fehlen. Etwas Süßes für jeden, auch für alle Kinder, die zu den Siegerfamilien gehören, gab es noch obendrauf. Wären alle Familien komplett weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Das nächste Treffen findet am 8. April um 18.30 Uhr in der Weissensteiner Straße 40 statt. Das Thema lautet „Schmerzfrei durch Bewegung“. Außerdem wird „Blackroll“ mit der Therapeutin Brigitte Bälin vorgestellt. Bequeme Kleidung ist notwendig. weiter
  • 597 Leser

Schiller-Realschüler besuchen Kohlekraftwerk Altbach-Deizisau

Die Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd besuchte mit den Schülern den Klassen 10a und 10b und den Lehrkräften Daniela Finck, Jonathan Härtel und Carmen Gleichauf im Rahmen einer naturwissenschaftlichen Exkursion das Kohlekraftwerk der ENBW im Raum Esslingen. Der Besuch beinhaltete neben einer theoretischen Einführung zum Thema „Energiegewinnung“ weiter
  • 349 Leser

Sechs Mitarbeiter verlieren ihren Job

Schließung des Ladenlokals der Buchhandlung Stiegele zum 31. Mai – Unternehmen bleibt als Versandhandel
Durch die Schließung des Ladenlokals der Buchhandlung Stiegele zum 31. Mai verlieren sechs Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Inhaberin Christiane Stiegele-Feifel nannte Gründe für die Entwicklung. weiter
  • 5
  • 401 Leser
IM BLICK: Straßennamen

Ein paar Plätze weniger tun’s auch

Schwäbisch Gmünd diskutiert Namen für neue Straßen, Plätze und Brücken. Mit dem Stadtumbau soll es einen Gold- und Silber-Platz geben, einen Gerber-Platz, den Platz Am Bockstor und den Sensenschmiede-Platz. Zudem eine Pleuer-Unterführung am Bahnhof, eine Rokokobrücke und eine Bahnhofbrücke über die Rems und den Pfarrer-Luiz-Weg. Die Bahnhofbrücke ist weiter
  • 5
  • 172 Leser

Goldenes Ei gesucht

Mitmachen und gewinnen: Heute, Samstag, startet das Ostergewinnspiel von ACA und Schwäbischer Post
Jetzt, kurz vor Ostern, starten die Eier verteilenden Hasen wieder zum Endspurt. Und auch Aalen City aktiv (ACA) und Schwäbische Post haben sich wieder ein gemeinschaftliches Ostergewinnspiel ausgedacht. Wer mitmacht, erhält einen Sofortgewinn und die Chance, einen von drei Steiff-Hasen zu gewinnen. weiter
  • 291 Leser

Fasching für Menschen mit Handicap

Der Fasching für Menschen mit und ohne Handicap in der Waldstetter Stuifenhalle ist mittlerweile Tradition. Vorstandsprecher der Waldsteter Wäschgölten Guntram Leibinger und Vorstand Olaf Hepfer von der Volksbank Schwäbisch Gmünd überreichten für den Fasching für Menschen mit und ohne Handicap in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Rembold aus Waldstetten weiter
  • 234 Leser

Schlatthof-Betreiber diskutieren über die Biogasanlage

CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle besucht den Schlatthof in Waldstetten und spricht mit den Betreibern über die EEG-Reform
Anton und Michael Weber kritisieren die Änderungen am EEG-Gesetz. Darüber sprachen sie mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Ein süßes Dankeschön an die Bargauer Schule

Eine besondere Überraschung für die Schüler hatte Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg bei einem Besuch an der Scheuelbergschule im Gepäck: Er schenkte den Steppkes und Jugendlichen leckere Schokoküsse – eine kleine Entschädigung für die Belastungen, die die Schule in den vergangenen Monaten während des Umbaus der Scheuelberghalle zu tragen hatte. weiter
KURZ UND BÜNDIG
Benefiz-OrgelkonzertZum Benefizkonzert mit Münsterorganist Stephan Beck in der St. Michaels-Kirche am Sonntag, 6. April, um 17 Uhr lädt der Kirchengemeinderat von St. Michael ein. Stephan Beck spielt Werke von Francois Couperin, Benedictus – Elévation, Johann Sebastian Bach, Max Reger, Charles-Marie Widor und Stephan Beck. Der Eintritt ist frei. weiter

Musiker sind gut bei der Sache

Viel Lob bei der Hauptversammlung des 1. Musikvereins Stadtkapelle Gmünd
Alle Musiker sind engagiert und bei den Proben häufig anzutreffen. Diese Bilanz zog der 1. Musikverein Schwäbisch Gmünd bei seiner jüngsten Hauptversammlung. weiter
  • 328 Leser

Wichtiger Akteur bleiben

Hauptversammlung der Gold- und Silberschmiede
Doris Raymann-Nowak bleibt Obermeisterin der Gold- und Silberschmiede-Innung. Christoph Weichert aus Heidenheim ist neuer Stellvertreter. Dies ist ein Ergebnis der Hauptversammlung der Innung. Bei dem Treffen ging es auch darum, wie die Innung weitere Mitglieder gewinnen kann. weiter
  • 325 Leser

Aalen will fairen Handel

Aalen. Die Stadt Aalen hat alle Voraussetzungen für das Siegel „Fairtrade-Stadt“ erfüllt. Dazu mussten 14 Einzelhandelsgeschäfte und sieben Gastronomiebetriebe gewonnen werden, Fairtrade-Produkte zu verkaufen und zu verwenden. Außerdem müssen mindestens je ein Verein, eine Schule und eine Kirchengemeinde fair gehandelte Produkte nutzen und weiter
  • 5
  • 259 Leser

Internationale Chorbegegnung

Aalen. Der Coro Giovanile del Conservatorio della Svizzera italiana aus Lugano und der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen geben am Samstag, 5. April, um 20 Uhr ein gemeinsames Konzert in der evangelischen Stadtkirche Aalen. Auf dem Programm stehen auch gemeinsam gesungene A-Cappella-Werke von Anton Bruckner, Orlando di Lasso und anderen. weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier ausverkauft

Die Jahresfeier des Liederkranzes Eintracht Hellershof in der Gemeindehalle in Kaisersbach am Samstag, 26., und Sonntag, 27. April, ist ausverkauft, das teilt der Verein als Veranstalter mit. Für all jene, die noch keine Karten haben, gilt: Die weiteren Vorverkaufstermine im Schulhaus in Hellershof müsen entfallen. weiter
  • 310 Leser

Missionsessen in Sankt Maria

Aalen. Der Eine-Welt-Ausschuss lädt morgen, am Misereor-Sonntag, zu den Gottesdiensten um 9 Uhr und 11.15 Uhr in die Marienkirche ein, die vom Chor „Sing 4 Joy“ und Utta Hahn von der Landpastoral Ellwangen mitgestaltet werden. Ab 11.30 Uhr sind im Gemeindesaal die Tische für das traditionelle Missionsessen gedeckt. Der Erlös wird zugunsten weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Starke Eltern, starke Kinder

Für Mütter und Väter, die sich ein stressfreieres Zusammenleben mit ihren Kindern wünschen, bietet das Familienzentrum im evangelischen Gemeindehaus in Lorch einen Kurs an. Sie können an fünf Abenden mit zwei Sozialpädagoginnen Methoden und Vorgehensweisen kennenlernen, um ihren Familienalltag entspannter gestalten zu können, für ihre Familie Lösungsansätze weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderausstellung beginnt

Die Vernissage der Ausstellung unter dem Titel „Sensations“ von Jan-Hendrik Pelz im Wäscherschloss bei Wäschenbeuren ist am Donnerstag, 10. April, um 18.30 Uhr. Die Ausstellung zeigt acht Staufer-Stätten in Malerei und wird an acht Orten in der Umgebung gezeigt werden. Ausstellungsdauer ist vom 10. April bis zum 14. Mai. Geöffnet ist die weiter

Blattkritik von SchwäPo-Leser Frank Mühling – Machen Sie mit

Ab sofort lädt unsere Redaktion jeden ersten Freitag im Monat einen Leser zur Blattkritik ein. Wir versorgen Sie mit frischem Kaffee und einer druckfrischen Zeitung, Sie müssen im Gegenzug die morgendliche Blattkritik machen und dürfen hautnah eine Redaktionskonferenz miterleben. Den Anfang machte Freitagmorgen Frank Mühling (Mitte) aus Unterkochen. weiter
  • 579 Leser

Menschen, die zur Stadt gehören

Ausdrucksstarke Portraits in der Ausstellung „Was mich am Leben hält“ im Rathausfoyer
Wer erwartet, in der Ausstellung „Was mich am Leben hält“ lauter griesgrämige, traurige Gesichter zu sehen, der täuscht sich. Ein Lächeln umspielt die Mundwinkel der meisten Menschen, die Wolfgang Lohner, Leiter der Caritas Wohnungslosenhilfe, portraitiert hat. Ihre Geschichte spiegelt sich in den Augen wider. Am Freitagvormittag eröffnete weiter

2018 kommt das Aus für Reaktor B

AKW Gundremmingen
Im Atomkernkraftwerk Gundremmingen sind die Vorbereitungen für den Atomausstieg angelaufen. Am 31. Dezember 2017 wird Reaktor B stillgelegt. Vier Jahre später folgt Block C. Das berichtet die Südwest Presse. weiter
  • 5
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blumenschmuck in der Kirche

Donnerstag, 24. April, 18.30 bis 21.30, Schönenberg Ellwangen, Fortbildung „Blumenschmuck in der Kirche“. Anmeldungen bis Mittwoch, 16. April, Tel. (07361) 59010, Fax (07361) 59019, E-Mail: KathDekanat.Ostalb@drs.de. weiter
  • 360 Leser

Bunte Felder, rote Augen

Heuschnupfen: Wie Allergiker dagegen vorgehen können – Mediziner geben Tipps
Es geht wieder los: Verschnupfte Nase, gereizte Augen, Halsschmerzen und Müdigkeit. Mit dem Frühling beginnt die Zeit der Pollen. Etwa jeder vierte Deutsche leidet an Heuschnupfen. Ärzte erklären, welche Mittel gegen die lästige Allergie helfen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst 11 Plus

Sonntag, 11 Uhr, Peter und Paul.„Was macht Macht aus Menschen? – Aus der Sicht der Ohnmächtigen, Verfolgten und Unterdrückten“. Anschließend Essen, zubereitet von Frauen und Männer aus Afrika und Sri Lanka. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen.

Sonntag, 16.30 Uhr, WDR. Ein neuer Platz für Mike. Der Zwölfjährige ist verhaltensauffällig und soll in eine Pflegefamilie. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fokus

Montag, 19 Uhr, Cafeteria HTW Aalen: Globalisierung. Wer sind die Gewinner – wer die Verlierer? Im Ethik-Café der beiden Hochschulgemeinden referiert Prof. Dr. Ulrich Morlock. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

Sonntag, 12.05 Uhr, Glauben. Bibel 2.0 – die Heilige Schrift im digitalen Zeitalter: als App abonniert, auf Facebook „geliked“. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In der Kirche

Sonntag, 9 und 11.15 Uhr, St. Maria Aalen. Eucharistiefeier zum Misereor-Sonntag, mit „Sing4Joy“ und Utta Hahn, Landpastoral Ellwangen. Ab 11 Uhr Fastenessen, Gemeindezentrum; Verkauf von fair gehandelten Waren. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghütte Aalen

Ab jetzt hat das Haus sonntags von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Familienfreundliche Preise, großer Kinderspielplatz. weiter
  • 757 Leser

Konkrete Entwicklungshilfe

Misereor-Motto 2014: Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen
Der 5. Fastensonntag ist der Aktion „Misereor“ gewidmet. Zum 56. Mal werden die Katholiken gebeten, ihr Scherflein zur Entwicklungshilfe beizutragen. In diesen Tagen flattern die Überweisungsformulare mit den Osterbriefen in die katholischen Haushalte, am Wochenende gehen dafür die Opferkörbchen durch die Bänke. weiter
  • 317 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Im Garten grünt und blüht es überall, Vögel zwitschern, Bienen fliegen, blauer Himmel mit warmem Sonnenschein: Das Frühjahr drängt mit Macht in unser Leben. Wir freuen uns und genießen diese Tage. Viele schmücken Garten und Wohnung mit bunten Blumen, mit farbigen Eiern, ganz wie an Ostern. Nur sonntags beim Gottesdienst in der Kirche ist es anders: weiter
  • 158 Leser

Die Geschichte eines Webers

Ines Ebert liest aus ihrem neuen historischen Roman „Zeuglesweber“
Großer Andrang herrschte in der Heubacher Bibliothek im Schloss, als Ines Ebert ihr neues Buch vorstellte. „Zeuglesweber“ ist ihr mit Spannung erwarteter historischer Roman, der auf lebendige Weise aus der Textilindustrie im 19. Jahrhundert erzählt, und dabei Geschichte und Heimat perfekt miteinander kombiniert. weiter
  • 189 Leser

Hingucker für die Allgemeinheit

Ewald Sehl kreierte für Tierhaupten eine Osterlandschaft in seinem Garten
Er ist kein gebürtiger Tierhauptener, sondern wuchs in Lindach auf. Dennoch fühlt sich Ewald Sehl mit Gattin Luzia und Tochter Julia aufgenommen und pudelwohl im Täferroter Ortsteil. So wohl, dass er sich für die Dorfgemeinschaft engagiert und aktuell einen echten Hingucker mit über 2000 Eiern für die Allgemeinheit in seinem Vorgarten geschaffen hat. weiter

Neue Leuchten sind installiert

Im Innenraum der Basilika werden nun die Lichtkegel ausgerichtet und Szenen programmiert
Die Installation einer komplett neuen Innenbeleuchtung in der Basilika ist weitgehend fertig gestellt. In der kommenden Woche werden die Leuchten eingerichtet und die verschiedenen Szenen programmiert. Wenn nichts Unvorghergesehenes passiert, können die Gottesdienstbesucher in der Osternacht das „Fiat Lux“ auf eine ganz neue Art erleben. weiter
  • 448 Leser

Eine Petition für Mögglingen

Vertreter aus dem Ostalbkreis suchen das Gespräch mit dem neuen Bundesverkehrsminister
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold geht davon aus, dass die Mögglinger B-29-Ortsumfahrung 2015 gebaut wird. Diese Aussage des OB auf dem Podium dieser Zeitung erstaunte am Donnerstagabend. Sie war bezogen auf ein Positionspapier, das Vertreter aus Politik und Wirtschaft im Ostalbkreis dem neuen Bundesverkehrsminister übergeben wollen. weiter
  • 572 Leser

Im Probelauf Erfahrungen sammeln

Gemeinderat verabschiedet Benutzungs- und Entgeltordnung für Schönbrunnen- und Remshalle
Bei einer Gegenstimme von Johannes Blank, dem die Gebührenschraube zu hoch angesetzt ist, votierte der Gemeinderat für die neue Benutzungs- und Entgeltordnung für die Schönbrunnen- und Remshalle. Sie gilt ab 1. Juli. weiter
  • 240 Leser

Sekretariatstag in Heidenheim

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg startet am Dienstag, 20. Mai, zum zweiten Mal den Heidenheimer Sekretariatstag. Zielgruppe sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Sekretariat und der Assistenz. Angeboten werden parallele Workshops zum „Sicheren und prägnanten Schreiben“, dem „Persönlichkeitscoaching“, ein „Coaching weiter
  • 2234 Leser

„Der Tod kennt keine Zeit“

Der letzte Gang – Interview mit zwei Mitarbeiterinnen des ökumenischen ambulanten Hospizdienstes
Sie begleiten Menschen in den letzten Tagen und Stunden ihres Lebens. Sie sind regelmäßig mit dem Tod konfrontiert und strahlen dabei doch so viel Lebensmut aus. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des ökumenischen ambulanten Hospizdienstes Aalen sind Grenzgänger zwischen Leben und Tod. weiter
  • 4
  • 399 Leser

Blut oder Fleck?

Andrea Maria Schenkel liest im „Samocca“ in Aalen
Ist der kleine braune Fleck auf der Krawatte Blut? Blut einer ermordeten Frau? Was für die Landshuter Kripo als klares Indiz gilt, damals Ende März 1922, bestreitet Andrea Maria Schenkel in ihrem neuen Kriminalroman „Täuscher“. Mehr hat sie bei ihrer Lesung im „Samocca“ ihren rund 40 Zuhörerinnen, inklusive eine Handvoll Männer, weiter
  • 352 Leser

Verein will die Jugend stärken

Fanfaren- und Musikzug Lippach zieht bei seiner Jahreshauptversammlung positive Bilanz
Hauptversammlung des Fanfaren- und Musikzugs Lippach: In seinem Bericht blickte Vorsitzender Michael Weik auf ein arbeitsreiches wie erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Den musikalischen Höhepunkt stellte unter dem Motto „Musik für Freunde“ das Jahreskonzert dar, bei dem man erstmals auch eine Hitparade präsentierte. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag von Schwester Teresa Zukic

Auf Einladung des katholischen Frauenbundes Westhausen kommt Schwester Teresa Zukic am Freitag, 11. April, zu einem Vortrag ins Pacellihaus in Westhausen. Um 19.45 Uhr, nach der Bußfeier, spricht sie über das „Abenteuer Christsein – fünf Schritte zu einem erfüllten Leben“. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Informierte Bürger sind gefragt

Pfahlbronner sammeln Unterschriften gegen mögliche Windkraftanlagen am Dinkelfirst
Ihrem Unmut machten einige Bürger bereits bei der Infoveranstaltung in Pfahlbronn vor zwei Wochen zu möglichen Windkraftanlagen im Gebiet Dinkelfirst Luft. Mittlerweile ist eine Unterschriftensammlung daraus geworden. weiter
  • 313 Leser

Bagger reißt den Anbau des Lokschuppens auf dem Stadtoval ab

Der Lokschuppen auf dem Stadtoval soll zum Gründerzentrum ausgebaut werden. Jetzt ist dort der Bagger angerollt. „Um den Anbau abzureißen“, sagt Roman Wirz. Der Inhaber der Firma Lokschuppen3 und Pelo – Men’s Fashion plant sechs Lofts für Firmengründer. Im Inneren müsse lediglich noch eine Holzbaracke weichen. Derzeit betoniere weiter
KURZ UND BÜNDIG

Byzanz – Konstantinopel – Istanbul

Hermann Betz hält am Dienstag, 8. April, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule einen Vortrag über „Byzanz – Konstantinopel – Istanbul, die faszinierende Stadt auf zwei Kontinenten“. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 404 Leser

Das Freibad erhalten

DLRG Kösingen kämpft für ihr Bad – Mitglieder geehrt
Georg Oswald, Vorsitzender der DLRG Kösingen, ehrte verdiente Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. Er berichtete von einem erfolgreichen Vereinsjahr. Inzwischen sei die „Initiative Pro Freibad e. V.“ mit 42 Gründungsmitgliedern entstanden. weiter
  • 192 Leser

Dives wählt gegen den Trend

Oberkochen/Dives-sur-Mer. Bei den Kommunalwahlen in Frankreich waren auch die Erwachsenen in Oberkochens Partnerstadt Dives sur Mer an die Urnen gerufen. Über das Ergebnis berichtet Oberkochen: „Entgegen dem landesweiten Trend wählten die Bürgerinnen und Bürger in Dives-sur-Mer erneut mehrheitlich links. Dort bildeten Sozialisten und Kommunisten weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Imkerei

Imkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle führt am Samstag, 5. April, um 14 Uhr durch die moderne Apitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang, Hirscheckstraße 29. Im Anschluss an die Führung dürfen unterschiedliche Honigsorten probiert werden. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon (07328) 922022. weiter
  • 376 Leser

Hohe Ehre für Zimmer

Generalversammlung der Neresheimer Schalmeien
Die Neresheimer Schalmeien haben in ihrer Generalversammlung ihren ehemaligen Vorsitzenden Anton Zimmer mit dem Verdienstkreuz des Landesverbandes geehrt. Eröffnet wurde die Versammlung erstmals von der neuen Leiterin Mareen Meier-Uhlenburg. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Täter – Helfer – Trittbrettfahrer

Mitautor Dr. Frank Raberg und Herausgeber Dr. Wolfgang Proske stellen am Dienstag, 8. April, in Kurzreferaten den dritten Band aus der Reihe „Täter – Helfer – Trittbrettfahrer“ vor, der „NS-Belastete aus dem östlichen Württemberg“ zum Thema hat. Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Römbell in weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasser auf der Alb

Die Alb-Guides bieten am Samstag, 5. April, eine Autofahrt mit kleinen Wanderungen an zum Thema „Wasser auf der Alb – Der Jura und die Quellen des Lebens“. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Brenzquelle in Königsbronn. Es ist eine Anmeldung erforderlich, Telefon (07323) 920844, E-Mail: wstarzmann@gmx.de weiter
  • 353 Leser

Ab jetzt anmelden zum Maibaumwettbewerb

Aktion von Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei
Der Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei ist offiziell gestartet. Ab heute können sich Dorfgemeinschaften, Teams, Vereine, Feuerwehren und sonstige Gruppen zu einem der größten Ehrenamtswettbewerbe im Gmünder Raum anmelden. weiter
  • 388 Leser

Lateinamerikanische Glut

Michael Arlt Braziliana mit Brazilian Grooves bei den Jazz Lights Oberkochen
„Die Band reißt vom Stuhl“, kündigt der künstlerische Leiter der Jazz Lights, Reinhold Hirth, Michael Arlt mit seiner Braziliana-Formation an. Ganz so wild wird es dann aber doch nicht. Eher unaufgeregt führen die vier Musiker ihre rund 80 Zuhörer im Café Samocca in Oberkochen in den Abend. weiter

Hubschrauber fliegt Reiterin schwer verletzt in Klinik

Am Donnerstagnachmittag bei Bopfingen

Bopfingen. Auf einem Waldweg im Gewann Lichte Eichen stürzte am Donnerstagnachmittag eine Reiterin von ihrem Pferd. Sie war mit einer Reitergruppe unterwegs und stürzte gegen 16.50 Uhr, als die Gruppe im Galopp ritt. Die 31-jährige Reiterin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus

weiter
  • 5
  • 3380 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Elektrokabeln

Schwäbisch Gmünd. In die derzeit im Umbau befindliche Fachhochschule für Gestaltung in der Rektor-Klaus-Straße wurde zwischen Montagnachmittag und Donnerstagvormittag eingebrochen. Die Diebe entwendeten rund 450 Meter Elektrokabel, das bereits in Kabelschächten verlegt war. Der angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. weiter
  • 1423 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Heubach. Nach Aufhebeln eines Fensters drang ein Einbrecher in ein Wohnhaus in der Lauterner Straße in Heubach ein. Er durchsuchte die Wohnräume, öffnete Schränke und Kommoden und entwendete Schmuck, Laptop und Bargeld aus vorgefundenen Behältnissen. Diebesgutes und Schaden summieren sich im vierstelligen Bereich. Der Zeitraum des Einbruchs kann derzeit weiter
  • 389 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Mast geprallt

Schwäbisch Gmünd. Beim Zurücksetzen ihres Fahrzeugs prallte eine 39-jährige Fahrerin am Freitag gegen 3.10 Uhr gegen einen Laternenmast im Wildeck. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. weiter
  • 1134 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Abtsgmünd. Ein Reh wurde am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto getötet, als es kurz nach Mitternacht die Fahrbahn der Landesstraße 1058 zwischen Kolonie und Untergröningen querte. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 943 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Hintereinander fuhr ein Ehepaar mit seinen Fahrrädern von der Straße Hohe Kreuzäcker in den Kreisverkehr am Ortsende von Herlikofen ein, um in die Lange Gasse zu gelangen. Eine von der Brainkofer Straße her einfahrende 78-jährige Fahrerin wollte den Kreisel in Richtung Brainko-fen durchqueren und streifte dabei mit dem Außenspiegel weiter
  • 396 Leser

Führerschein ab acht Punkten weg

Neues Fahreignungsregister ab 1. Mai – bisher kaum Interesse an Punkteabbau noch im alten System
Punkte sammeln hat demnächst deutlich schneller Konsequenzen: Ab 1. Mai ist der Führerschein bereits bei acht Punkten in Flensburg weg – statt derzeit bei 18. Es ist nur noch bis Ende April möglich, durch ein Aufbauseminar mehrere Punkte abzubauen. Die Nachfrage danach ist dennoch gering. weiter

Super Frühstück, super Tag

Über 700 Sorten Brot und eine riesige Auswahl an Brötchen kommen täglich aus den deutschen Backstuben
Kann man sich einen gedeckten Frühstückstisch ohne duftendes Brot, frische Brötchen oder süße Stückchen überhaupt vorstellen? Doch Brot- und Backwaren können viel mehr, als Appetit aufs nächste Frühstück zu wecken. Sie sind unverzichtbare Grundlage für eine ausgewogene Ernährung. weiter
  • 972 Leser

Kind verletzt mit gestohlenem Fahrrad

Aalen. In der Bahnhofstraße in Aalen stürzte am Donnerstagabend gegen 18.25 Uhr ein Radfahrer, verletzte dabei ein zweijähriges Kind leicht, ließ danach das Rad liegen und flüchtete zu Fuß. Der Radfahrer fuhr wohl mit recht hoher Geschwindigkeit und prallte an der Ecke Bahnhofstraße und Beinstraße gegen das

weiter
  • 5
  • 4120 Leser

Regionalsport (24)

STIMMEN ZUM SPIEL
Nejmeddin Daghfous, VfR-Mittelfeldspieler: „Am Anfang sind wir nicht gut reingekommen ins Spiel. Das Tor von Robert Lechleiter war wie ein Befreiungsschlag. Danach waren wir besser drin und haben das Spiel kontrolliert. In der zweiten Halbzeit haben wir alles nach vorne geworfen und haben mutig gespielt. Dafür sind wir belohnt worden. Mit neun weiter
  • 5
  • 152 Leser
2. BundesligaEnergie Cottbus – Dynamo Dresden 0:0VfR Aalen – FSV Frankfurt 2:1SC Paderborn – Fortuna Düsseldorf 1:21. FC Köln – Arminia Bielefeld ---SV Sandhausen – St. Pauli ---1. FC Kaiserslautern – VfL Bochum ---TSV 1860 München – Karlsruher SC ---FC Erzgebirge Aue – 1. FC Union Berlin ---FC Ingolstadt weiter
  • 418 Leser

„Dafür sind Stürmer da“

Fußball, 2. Bundesliga: Mit Lechleiter und Reichwein treffen endlich wieder Angreifer
Das gibt es beim VfR Aalen nicht oft: dass bei einem Sieg ausschließlich die Angreifer die Tore erzielen. Gegen den FSV Frankfurt war es endlich wieder so weit. Robert Lechleiter mit seinem fünften und Marcel Reichwein mit seinem zweiten Saisontreffer sorgten für den Erfolg. weiter
  • 217 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen FSV Frankfurt15 Torschüsse 1445 % Ballbesitz 54 %51 %   Gewonnene Zweikämpfe 49 %2 Ecken 105 Abseits 05 Fouls 88 Flanken 33Klauß (je 3) Die meisten TorschüsseRoshi (5)Leandro (3)                         weiter
  • 470 Leser

VfR Aalen – FSV Frankfurt          2:1 (1:0)

Eingewechselt VfR: 54. Daghfous (Note: 3) für Valentini, 81. Reichwein (–) für Lechleiter, 88. Hainault (–) für PohjanpaloFSV: Klandt – Huber, Schlicke, Oumari, Epstein – Konrad – M. Görlitz (88. Heubach), Kruska (46. Toski) – Roshi (75. Rukavytsya), Leckie – WootenTore: 1:0 Lechleiter (33.), 1:1 Roshi (61.), weiter
  • 1132 Leser

Limesschule Mögglingen zieht Jogis Jungs

Ostalb-Mini-WM: Am Freitagabend wurden die Teilnehmernationen den Schulmannschaften zugelost
Große Kulisse für die jungen Spielerinnen und Spieler der Ostalb-Mini-WM, die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost im Sommer organisieren: In der Halbzeitpause des VfR-Aalen-Heimspiels wurde ausgelost, welche Grundschulmannschaft für welche WM-Teilnehmernation antritt. weiter

Joker sticht nach 85 Minuten

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen schlägt FSV Frankfurt mit 2:1 (1:0) und ist so gut wie gesichert
Der Klassenerhalt ist jetzt nur noch rein rechnerisch in Gefahr. Der VfR Aalen hat mit dem 2:1 (1:0)-Sieg über den direkten Konkurrenten FSV Frankfurt einen Riesenschritt zum großen Ziel gemacht. Joker Marcel Reichwein erzielte am Freitagabend vor über 11 000 Zuschauern in der 85. Minute das entscheidende Tor. weiter

Live-Ticker: VfR schlägt Frankfurt 2:1

Fußball, 2. Bundesliga: Im Duell der Tabellennachbarn behält der VfR Aalen gegen den FSV Frankfurt mit 2:1 (1:0) die Oberhand
Der VfR Aalen feiert am Freitagabend einen Heimspielsieg gegen den FSV Frankfurt. Nach starken 25 Minuten der Gäste kam der VfR besser ins Spiel und ging durch Robert Lechleiter mit 1:0 (33.) in Führung. Zwar gelang Odise Roshi der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 (61.), der eingewechselte Marcel Reichwein ließ die Aalener Fans mit seinem Kopfballtreffer weiter
  • 5
  • 7142 Leser

Anschwimmen

Die Schwimmsaison für den SV Gmünd ist eingeläutet. Mit einem Sprung ins Kühle Nass eröffneten die Schwimmer im Gmünder Bud Spencer Bad die Saison unter freiem Himmel. Dabei war es mit Temperaturen im deutlich zweistelligen Bereich gegenüber den Vorjahren nicht mal kalt, sondern erfrischend. Da ließen es sich die Gmünder Schwimmer nicht nehmen, die weiter
  • 741 Leser

Bangen am Schluss

Schach, Oberliga: Es geht um den Abstieg
Große Anspannung im Gmünder Lager vor der neunten Runde der Oberliga: Die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (5:11) hat den Ligaverbleib noch nicht gesichert und hofft auf einen optimalen Verlauf dieser Schlussrunde. Zum letzten Heimspiel wird der starke Tabellendritte Bebenhausen (14:2) erwartet. weiter
  • 270 Leser
SPORT IN KÜRZE

C-Juniorinnen siegen 8:0

Fußball. Die C-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd schlagen den FC Eschach im Bezirkspokal mit 8:0. In einem einseitigen Spiel ließen die Normannen ihren Gästen keine Chance. Von Anfang an zeigten die Gmünderinnen ihr Spiel nach vorne und lagen bereits zur Pause mit 3:0 vorne. FCN: Marisol Huber, Laura Dollhopf, Linda Grimminger, Kerstin Kirchhoff, Julia weiter
  • 439 Leser

Den dritten Platz festigen

Tischtennis, Landesliga
Zum letzten Punktspiel der Saison reisen die Tischtennis-Damen der SG Bettringen zu den TTF Neuhausen. Die SGB will mit einem Sieg den dritten Platz festigen. weiter
  • 212 Leser
SPORT IN KÜRZE

Frickenhofen in Relegation

Volleyball. In der Damen Bezirksliga Ost findet am Sonntag in Kirchberg/Murr das Relegationsturnier statt. Nach dem letzten Spieltag in Bopfingen schloss der SV Frickenhofen die Saison mit dem 7. Relegationsplatz ab. Folgende Mannschaften nehmen teil: SVG Kirchberg/Murr, SV Frickenhofen, TSG Heilbronn, TSV Wernau II, TSV Mutlangen. weiter
  • 1604 Leser

Vier DABC-Boxer in Ruit

Boxen, BW-Meisterschaft
In Ostfildern-Ruit die diesjährigen Baden-Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften im Amateurboxen statt. Auch der DABC Gmünd war mit vier jungen Sportlern vertreten. weiter
  • 493 Leser

Leute für Führungsämter sind rar

Der Vorsitzende des Turngaus Ostwürttemberg, Karlheinz Rößler, sieht Lösung in größerer Flexibilität
Mit einem großen Festakt feiert der Turngau Ostwürttemberg am Sonntag ab 10 Uhr in der Neresheimer Härtsfeldhalle sein 150-jähriges Bestehen. Wie steht der Turngau da, was sind die Herausforderungen der Zukunft? Worauf müssen sich die Vereine einstellen? Im Jubiläums-Interview stand Vorsitzender Karlheinz Rößler Rede und Antwort. weiter
  • 374 Leser

Der Sieger wird auch Meister

Schach, Kreis- und B-Klasse: Waldstetten und Hussenhofen im Endspiel
Die wichtigste Entscheidung der Saison fällt erst in dieser letzten Runde: Waldstetten (10:0) und Hussenhofen (9:1) stehen sich im Kampf um die Meisterschaft im direkten Vergleich gegenüber. Der Sieger ist neuer Meister, Waldsteten würde aber auch ein Mannschaftsremis reichen. weiter
  • 210 Leser

Jetzt geht's um alles

Tischtennis, 1. Bundesliga: Plüderhausen empfängt Mühlhausen
Im letzten Saisonspiel des SV Plüderhausen geht es um alles. Beim Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr in der Hohberg-Sporthalle gegen den Post SV Mühlhausen fällt die Entscheidung, welches der beiden Teams absteigt und welches den Klassenerhalt feiern darf. Der Sieger darf weiterhin in der Bundesliga bleiben, der Verlierer steigt ab. Der SVP tritt dabei weiter
  • 283 Leser

Neue Ordnung

Reitsport: Rund 50 Voltigierer in der Prüfung
Rund 50 Voltigierer wurden im Rahmen der neuen Prüfungsordnung überprüft. weiter
  • 260 Leser

Schirle und Auer gewinnen

Ski, Race Challenge
Die Mögglinger David Schirle und Celine Auer gewinnen bei der zwischen den Skibezirken Alb-Donau und Ostalb als Rennserie ausgetragenen Race-Challenge. weiter
  • 274 Leser

Termine der Turniere steht fest

Reiten, Ostalb-Dressur-Cup: Turniere in Röhlingen, Wasseralfingen und Essingen
 Bereits zum fünften Mal macht der Ostalb-Dressur-Cup, von der Gmünder Reitlehrerin Maria Gold im Jahr 2010 ins Leben gerufen, in diesem Jahr bei drei Turnieren in der Region Station. Bei dem vom Pferdesportkreis (PSK) Ostalb veranstalteten Wettbewerb treten in Röhlingen, Aalen-Wasseralfingen und Essingen fünf Quadrille-Teams gegeneinander an und weiter
  • 122 Leser

DJK holt drei Siege

Volleyball, Mixed: DJK wieder auf dem Treppchen
In Fellbach fand der letzte Spieltag der Saison in der höchsten Liga im Mixed-Volleyball statt. Mit dabei waren die Schmetterlinge der DJK Schwäbisch Gmünd, die sich mit drei Siegen aus vier Spielen wie im Vorjahr noch auf den 3. Platz in der Abschlusstabelle schoben. weiter
  • 283 Leser

Strecke und Ambiente für Läufer

Leichtathletik, Käppeleslauf: Zum ersten Mal Joggingrunde für Jedermann mit dabei
Am Sonntag findet ab 10 Uhr zum 14. Mal der landschaftlich reizvolle Käppeleslauf in und um Ruppertshofen statt. Start und Ziel ist das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Anmelden ist online schon möglich. weiter
  • 284 Leser

Kein leichter Abschied

Volleyball, Regionalliga: Letztes Heimspiel von Trainer Martin Feistritzer
Es ist der letzte Auftritt vor eigenem Publikum: Wenn die DJK Gmünd am Samstag den SVK Beiertheim empfängt, heißt es für Trainer Martin Feistritzer Abschied nehmen von den heimischem Fans. Weshalb ihm ein schönes Spiel mit einem klaren Sieg wichtig ist. Beginn in der Straßdorfer Römersporthalle: 20 Uhr. weiter
  • 329 Leser

Überregional (88)

"Größenwahnsinnig, kriminell und betrügerisch"

Renditeversprechen Je höher die in Aussicht gestellte Rendite, umso mehr Vorsicht ist geboten: Die deutsch-schweizerische GFE hat fast 1500 Kunden mit nicht funktionierenden Mini-Blockheizkraftwerken um mehr als 62 Mio. Euro geprellt. GFE pries Anlagen an, die angeblich mit viel Wasser und wenig Pflanzenöl Strom erzeugen sowie 20 Jahre lang 30-prozentige weiter
  • 796 Leser

"Opfer und Täter leben oft Tür an Tür"

Die Gesellschaft ist noch gespalten, doch der Wille zur Aufarbeitung des Genozids ist da. Der evangelische Pfarrer Friedemann Greiner, Honorarkonsul von Ruanda, sieht die Zukunft des Landes optimistisch. weiter
  • 519 Leser

"Rehe muss man in Baden-Württemberg nicht füttern"

Wolfgang Reimer, Amtschef des Agrarministeriums, verteidigt den Entwurf eines neuen Landesjagdgesetzes
Nicht die Gängelung der Jäger, sondern die Aufwertung ihrer Rolle ist Zielrichtung des neuen Landesjagdgesetz. Das erklärt Wolfgang Reimer, federführender Amtschef im Ministerium für ländlichen Raum. weiter
  • 521 Leser

"Superstars der Freiheit"

EU setzt sich für gleiches Internet für alle ein
Ein Online-Videodienst läuft problemlos, während ein anderer nur mit Ruckeln und Wartezeit beim Nutzer ankommt: Solche Szenarien befürchten Aktivisten, wenn die Netzneutralität aufgeweicht würde. weiter
  • 657 Leser

Amoklauf auf US-Militärbasis

Drei Tote und 16 Verletzte - 34-jähriger Täter richtet Waffe gegen sich selbst
Er hat drei Kameraden und anschließend sich selbst erschossen: Schon wieder ist ein Soldat auf dem US-Stützpunkt Fort Hood in Texas Amok gelaufen. Düstere Erinnerungen an das Jahr 2009 werden wach. weiter
  • 440 Leser

Athen drängt zurück an die Finanzmärkte

Was jahrelang als undenkbar galt, könnte für das hoch verschuldete Griechenland auf einmal innerhalb weniger Wochen möglich werden: die Rückkehr an die Finanzmärkte, um sich frisches Geld zu besorgen. "Wir wollen es so schnell wie möglich wagen", sagte eine hoher Funktionär des Athener Finanzministerium. Analysten gehen davon aus, dass dies vor den weiter
  • 591 Leser

Auf einen Blick vom 4. April 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele FC Basel - FC Valencia 3:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Delgado (34., 38.), 3:0 Stocker (90.+1). - Zuschauer: 350. FC Porto - FC Sevilla 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Mangala (31.). - Gelb-Rot: Fernando (P./87.) - Zuschauer: 31 122. AZ Alkmaar - Benfica Lissabon 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Salvio (48.). - Zuschauer: 16 906. Olympique weiter
  • 491 Leser

Bach und die klingende Herkunft

Das Programm des Musikfests Stuttgart
Mit 43 Veranstaltungen spürt die Internationale Bachakademie beim Musikfest Stuttgart 2014 gut zwei Wochen lang dem Thema "Herkunft" nach. weiter
  • 525 Leser

Barocke Pracht am Bodensee

Es sprießt und grünt vor dem barocken Deutschordenschloss: Die Bodensee-Insel Mainau startet farbenfroh ins Blumenjahr 2014. Alleine in den Wiesen an der Südflanke des Eilands erblühen alljährlich über eine Million Frühjahrsblüher - darunter 400 verschiedene Tulpensorten. Foto: dpa weiter
  • 556 Leser

Billiger telefonieren in der EU

Parlament in Brüssel will Zusatzgebühren für Handygespräche streichen
Bis Ende 2015 sollen die Zusatzgebühren für das Telefonieren in Europas Handy-Netzen wegfallen. Die EU-Staaten sind aber noch skeptisch. weiter
  • 542 Leser

Bischof begrüßt Flüchtlinge

Die ersten Asylbewerber sind ins Kloster Weingarten eingezogen
Im alten Lazarettbau des Klosters Weingarten in Oberschwaben sind gestern die ersten 17 Flüchtlinge eingezogen. Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst nahm die Ankömmlinge in Empfang. weiter
  • 549 Leser

Bundestag stärkt die Rechte der Opposition

Nach monatelangem Hin und Her hat der Bundestag beschlossen, die Rechte der Opposition deutlich zu stärken. Gesenkt wird unter anderem die Hürde zur Einsetzung von Untersuchungsausschüssen. Insgesamt soll sichergestellt werden, dass die Opposition ihre Kontrollfunktion gegenüber der schwarz-roten Regierung tatsächlich wahrnehmen kann - trotz der überwältigenden weiter
  • 429 Leser

CDU denkt an NSU-Ausschuss

Die CDU denkt über einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der rechtsterroristischen NSU-Morde nach. Grüne und SPD wollen hingegen eine Enquete-Kommission einsetzen. In der CDU-Fraktion gebe noch keine einheitliche Linie zum Thema, sagte eine Sprecherin. Einige Abgeordnete sympathisieren mit einem U-Ausschuss, weil die CDU dann als Parlamentsminderheit weiter
  • 436 Leser

Debütantenball

Deutsches Tennis-Team im Davis Cup gegen Frankreich krasser Außenseiter
Die besten deutschen Tennisspieler haben Teamchef Carsten Arriens für die Davis-Cup-Partie gegen Frankreich abgesagt. Nun wollen die Debütanten gegen den großen Favoriten für eine Tennis-Sensation sorgen. weiter
  • 474 Leser

Dicht besiedeltes Land im Kern Afrikas

11 Millionen Einwohner Ruanda ist ein Binnenstaat im Osten Zentralafrikas, der etwa so groß ist wie das Bundesland Brandenburg. Von den rund elf Millionen Einwohnern gehören mehr als 85 Prozent zur Volksgruppe der Hutu. Etwa zehn Prozent sind Tutsi. Mit fast 450 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Ruanda dichter besiedelt als die Niederlande. 80 Prozent weiter
  • 485 Leser

Die Relegation

Spannung Der Drittletzte der Bundesliga gegen den Dritten der zweiten Liga. Dieses Duell um Nicht-Abstieg beziehungsweise Aufstieg ins Oberhaus ist jetzt terminiert: Hinspiel: Donnerstag, 15. Mai, 20.30 Uhr Rückspiel: Sonntag, 18. Mai, 17.00 Uhr ARD und Sky zeigen beide Partien live. weiter
  • 528 Leser

Die Schweiz empfängt in Bestbesetzung Kasachstan

Top besetzt Während beim deutschen Team die besten Tennis-Spieler abgesagt haben, kämpfen andere Nationen in Bestbesetzung um den Halbfinaleinzug im Davis Cup. So schlagen ab heute in Bern Stanislas Wawrinka, Nummer drei der Weltrangliste, und der um einen Rang schlechter platzierte Roger Federer für die Schweiz auf. Klar, dass die Eidgenossen in dieser weiter
  • 432 Leser

Drei schlimme Fehler

Champions League: Für Dortmund rückt nach 0:3 das Finale in weite Ferne
Nach der 0:3-Pleite von Borussia Dortmund im Champions-League-Viertelfinale gegen Madrid fand Trainer Jürgen Klopp überspitzte Antworten. Seine Spieler wollten von den Fragen erst gar nichts wissen. weiter
  • 471 Leser

Drohnentod aus Ramstein

US-Basis in Rheinland-Pfalz soll bei Tötungen mitwirken
Die US-Luftwaffenbasis in Ramstein (Rheinland-Pfalz) spielt laut Medienberichten eine wichtige Rolle bei Drohnen-Angriffen in Ländern wie Pakistan, Jemen oder Somalia. "Ohne Deutschland wäre der gesamte Drohnen-Krieg des US-Militärs nicht möglich", sagte der ehemalige Drohnen-Pilot Brandon Bryant NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung". Bereits im vergangenen weiter
  • 5
  • 1432 Leser

Düstere Vorzeichen

Buchmacher und Statistik sprechen gegen HSV
Die VfB-Anhänger sind heute Abend auch Leverkusen-Fans. Die Werkself spielt in Hamburg. Verliert der HSV, bleibt er auf einem Abstiegsplatz. weiter
  • 485 Leser

Elternbeirat in Turbulenzen

Ehemalige Mitglieder werfen bisherigem Vorstand Regierungsnähe vor
Kontroll- und Profilierungssucht, Zensur und Regierungsnähe - die Vorwürfe gegen die Spitze des Landeselternbeirates wiegen schwer. Dass sich die Wogen in dem Gremium glätten, ist nicht abzusehen. weiter
  • 673 Leser

EU will im Osten aktiver werden

Ankündigung Nach der russischen Annexion der Krim will die EU in den östlichen Nachbarstaaten politisch aktiver auftreten. Die Außenminister der 28 EU-Staaten sprechen heute auch über mehr Unterstützung für die Stabilisierung der Ukraine und über die künftigen Beziehungen der EU zu Russland. Entscheidungen soll es während des zweitägigen Treffens in weiter
  • 527 Leser

Euthanasie an Veteranen

Haus der Geschichte schärft die Sinne für das Trauma des Ersten Weltkriegs
Neue Wege, das Grauen des Ersten Weltkriegs zu vermitteln, hat das Haus der Geschichte Baden-Württemberg beschritten: Es spricht die Sinnesorgane an - selbst die Nase. Und es berichtet von Tod und Trauma. weiter
  • 732 Leser

FC Bayern sperrt englische Medien für das Rückspiel aus

Persönlich beleidigend Bayern München reagiert in ungewöhnlich scharfer Form auf die negative Berichterstattung in England über Mittelfeldstar Bastian Schweinsteiger. The Sun etwa hatte getitelt: "You Schwein!" Über den 29-jährigen Schweinsteiger sei so auch im Boulevardblatt Daily Mirror "in respektloser, diskriminierender und persönlich beleidigender weiter
  • 499 Leser

Geheimmaschine liefert Stuck von der Stange

Innovationspreis für Heilbronner Handwerksmeister - Alternative zu Kunststoffprodukten
Stuck am Stück stellt ein Handwerker aus Heilbronn maschinell her. Für die patentierte Methode hat er sieben Jahre lang getüftelt, nun fürchtet der Kleinunternehmer wirtschaftsstarke Nachahmer. weiter
  • 777 Leser

Gericht empfiehlt Einigung wegen "heute"-Melodie

Im Streit um die Erkennungsmelodie der "heute"-Nachrichten des ZDF empfiehlt die Justiz eine Einigung außerhalb des Gerichtssaals. "Es ist nie zu spät, vernünftig zu werden", lautete die Meinung des Oberlandesgerichtes München bei der gestrigen Verhandlung. Der Richard Birnbach Musikverlag wirft dem ZDF vor, die Erkennungsmelodie sei bei der Modernisierung weiter
  • 641 Leser

Gericht kassiert Alkoholverbot

Tankstellen im Südwesten dürfen in Ausnahmefällen auch nachts Alkohol verkaufen. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat ein entsprechendes Verbot der Stadt Bruchsal aufgehoben. Ausschlaggebend sei, dass die Tankstelle eine Gaststättenerlaubnis mit unbegrenzter Betriebszeit habe, sagte ein Gerichtssprecher. Darauf könne sich der Betreiber berufen. Die weiter
  • 499 Leser

Geringeres Verständnis für abgesagte Flüge

Befragung Mehr als die Hälfte der Befragten im ARD-Deutschlandtrend hat Verständnis für den Streik der Piloten der Lufthansa. 55 Prozent sagen, dass sie mit dem Streik aus diesem Anlass generell Verständnis haben. 42 Prozent sagen, dass sie dafür kein Verständnis haben. Andere vergleichbare Streiks in den vergangenen Jahren erfuhren in den Umfragen weiter
  • 672 Leser

Gewichtheber Velagic führt Deutsche an

Fünf Männer und drei Frauen vertreten die deutschen Farben bei der Gewichtheber-EM in Israel. Als aussichtsreichster Athlet geht der superschwere Velagic an den Start. Die Titelkämpfe in Tel Aviv (5. bis 13. April) sind die letzte Station vor der ersten Olympia-Quali. Superschwergewichtler Almir Velagic wiegt aktuell 145 Kilo. "Wir peilen 150 an, damit weiter
  • 476 Leser

Haie verschlucken sich an "Pille"

Ingolstadt setzt erstaunliche Eishockey-Serie dank eines starken Torwarts auch in Hamburg fort
Aufmüpfige Außenseiter. Ingolstadt und Wolfsburg stürzten die favorisierten Gastgeber Hamburg und Köln in Verlegenheit. Zum Halbfinal-Auftakt der Playoffs im Eishockey überragten beide Gäste-Torhüter. weiter
  • 519 Leser

Innenminister lobt Ermittler

Neue Struktur Für Innenminister Reinhold Gall zeigt der "schnelle Fahndungserfolg" im Albstädter Mordfall, dass die Polizeiarbeit in der neuen Organisation funktioniert. Die Festnahme sei nicht zuletzt eine Folge der Strukturreform. Ende 2013 waren die 37 Polizeidirektionen und -präsidien aufgelöst und in zwölf Polizeipräsidien zusammengefasst worden. weiter
  • 452 Leser

Italien streicht im Land Gelder für Förderunterricht

Die schwierige Finanzlage Italiens wird direkte Auswirkungen auf hunderte italienischer Schüler in Baden-Württemberg haben: Ab Schuljahrsende entfällt der von Rom finanzierte Förderunterricht in Deutsch und Mathematik. Davon unterrichtete das Generalkonsulat jetzt den Träger Verein Lernerfolg und das Kultusministerium. Die Behörde hatte 2011 mit dem weiter
  • 507 Leser

Kerry drängt Israel zum Handeln

Sichtlich frustriert hat US-Außenminister John Kerry die widerspenstigen Konfliktparteien im Nahen Osten zum sofortigen Handeln aufgefordert. Die Friedensbemühungen seien an einem "kritischen Punkt" angelangt, sagte Kerry. Die Verhandlungsdelegationen hätten bei einem Treffen, das morgens um 4 Uhr endete, zwar Fortschritte erzielt - "aber es gibt immer weiter
  • 525 Leser

Koalition einig über Rentenpaket

Opposition hält schwarz-roten Kompromiss für Mogelpackung
Von Gerechtigkeit war viel die Rede bei der ersten Bundestagsdebatte über das Rentenpaket. Änderungen will die große Koalition nur noch vornehmen, um eine neue Frühverrentungswelle zu verhindern. weiter
  • 491 Leser

KOMMENTAR · AUSLANDSTELEFONATE: Kein Schock nach dem Urlaub

Die EU meint es ernst. Zumindest bei Telefongebühren. Brüssel hat die Preise für Gespräche aus dem Ausland immer weiter nach unten geschraubt. Jetzt sollen Roaming-Gebühren bald ganz wegfallen. Das ist ein richtiger Schritt für Europa, einig Kommunikationskontinent. Reflexartig weisen Interessengruppen der Industrie zwar auf mögliche steigende Gebühren weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · RENTENPAKET: Ungerecht

Gerechtigkeit ist ein großes Wort. Gerade in der Debatte über das Rentenpaket wird sie von Arbeitsministerin Andrea Nahles und der schwarz-roten Koalition oft bemüht. Doch sie sollten vorsichtig sein. Sie haben hauptsächlich ihr eigenes Wählerklientel im Auge, egal ob das Ergebnis gerecht ist oder nicht. Von der langfristigen Finanzierbarkeit ganz zu weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR: Gewerkschaft ist am Drücker

Rund 5400 Mitarbeiter legen einen Konzern mit weltweit fast 120 000 Beschäftigten für drei Tage lahm - da stellt sich die Frage, ob ein solcher Streik angemessen ist. Sicher: Piloten bei der Lufthansa machen einen guten, ja sehr guten Job. Schließlich gilt die Lufthansa als eine der sichersten, wenn nicht als sicherste Fluggesellschaft der Welt. Dafür weiter
  • 650 Leser

Kritische Stimmen

Flugleitzentrale Moskau Alexander Koptew, das für die ISS-Koordination mit der Nasa zuständige Mitglied der Flugleitzentrale Moskau, sagte, der Schritt werde den USA mehr schaden als Russland. Die Formulierungen seien "phrasenhaft". Russland helfe der Nasa etwa bei der "Curiosity"-Marsmission, das stehe jetzt in den Sternen. US-Raumfahrtbehörde Nasa weiter
  • 570 Leser

LEITARTIKEL · INFRASTRUKTUR: Zu viele Barrieren

Wie viele Initiativen es in Deutschland wohl gibt? Die Internetsuchmaschine Google liefert satte dreieinhalb Millionen Treffer. Initiativen existieren für und gegen alles Mögliche: Naturparks, Ganztagsschulen, Energiewende, Links oder Rechts, Bio, Öko. . . Kein Wunder also, dass sich die Gründung der Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" noch weiter
  • 475 Leser

Lernen aus dem Blutbad

Staat und Bürger wollen keinen Hass mehr aufkommen lassen
Einen Staat zerstört, hunderttausende Bürger abgeschlachtet, Millionen geflohen - Ruanda versucht aus dem Völkermord vor 20 Jahren zu lernen. Ein unglaublicher Kraftakt, mit guten Chancen zu gelingen. weiter
  • 603 Leser

Lesenswerter Begleitband

Die Ausstellung "Fastnacht der Hölle - Der Erste Weltkrieg und die Sinne" heißt die Sonderausstellung, die von heute an bis zum 1. März im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart zu sehen ist. Geöffnet ist täglich außer montags von 10 bis 18, donnerstags bis 21 Uhr. Der lesenswerte Begleitband zur Ausstellung fasst die vielen Einzelthemen weiter
  • 582 Leser

Leute im Blick vom 4. April 2014

Gisele Bündchen Das brasilianische Model Gisele Bündchen (33) hat vor einer Modenshow noch immer Schmetterlinge im Bauch. Das schrieb die blonde Schönheit am Mittwoch beim Fotodienst Instagram, kurz bevor sie über den Laufsteg der Fashion Week im brasilianischen São Paulo lief. Im Publikum saß auch Gisele Bündchens Ehemann, der amerikanische Football-Star weiter
  • 446 Leser

Lobby der Mütter und Väter

Beratungsgremium Der Landeselternbeirat ist die Lobby der Eltern von mehr als einer Million Schüler im Südwesten. Er ist ein Beratungsgremium des Kultusministeriums und wird von diesem finanziert. Er besteht aus 33 Mitgliedern und deren Stellvertretern. In den vier Regierungsbezirken wird pro Schulart je ein Vertreter in den Beirat gewählt. Hinzu kommen weiter
  • 517 Leser

Mappus klagt gegen eigene frühere Anwälte

Stefan Mappus (CDU) setzt seine juristischen Auseinandersetzungen im Zuge der ENBW-Affäre fort. Der ehemalige Ministerpräsident reichte wie angekündigt Klage beim Landgericht Stuttgart gegen seine früheren Rechtsberater der Kanzlei Gleiss Lutz ein. Damit will er feststellen lassen, dass ihm durch die aus seiner Sicht falsche Beratung ein Schaden entstanden weiter
  • 503 Leser

Missbrauch mit E-Mail-Adressen

...]Die Staatsanwaltschaft Verden hat einen Datensatz von 18 Mio. gestohlener E-Mail-Adressen inklusive Passwörter entdeckt. Es werde vermutet, dass die Datensätze derzeit aktiv missbraucht würden, bestätigte die Staatsanwaltschaft "Spiegel Online". Die Behörde hat den Datensatz dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zur "Einleitung weiter
  • 668 Leser

Moskau erhöht Gaspreis

Ukraine verliert letzte Rabatte - Rätseln über russische Truppen
Die Regierung der Ukraine wirft Russland vor, beim Blutbad auf dem Maidan geholfen zu haben. Die russische Regierung erhöht unterdessen den Gaspreis für die Ukraine auf Spitzenniveau. weiter
  • 548 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. April 2014

Nach einem feucht-fröhlichen Junggesellenabend ist ein Bräutigam in Australien auf der eigenen Hochzeit festgenommen worden. Der Pfarrer hielt den 40-jährigen Jacob Francis Brookes zum Heiraten offenbar für zu betrunken und weigerte sich, das Brautpaar zu trauen. Als der Bräutigam ausfällig wurde, rief der Geistliche die Polizei, die den Mann festnahm. weiter
  • 487 Leser

Nasa bricht mit Russland

Keine Zusammenarbeit in der Raumfahrt außer für die Raumstation ISS
Die USA brechen die Raumfahrt-Zusammenarbeit mit Russland ab. Einzige Ausnahme: die Internationale Raumstation. Russlands Regierung reagiert gelassen, die russische Wirtschaft verärgert. weiter
  • 611 Leser

Nichts bewegt sich

Keine Annäherung bei Pilotenstreik - Cockpit wartet auf Gesprächsangebot
Der Streik bei Lufthansa geht unverändert weiter. Der Ausstand trifft Lufthansa und Flughäfen hart. Es kommt zu millionenschweren Umsatzeinbußen. Es gibt viele Verlierer, aber auch Gewinner des Streiks. weiter
  • 691 Leser

Noch kein Nachfolger für Altenburg in Sicht

Beim Davis Cup in Nancy wird Karl Altenburg bereits nicht mehr auf der Tribüne Platz nehmen. Im November ist für den Investmentbanker dann endgültig Schluss beim Deutschen Tennis-Bund (DTB). Nach drei Jahren an der Spitze des weltgrößten Tennisverbands tritt Altenburg nicht mehr zur Wahl an. Sein neuer Job zwinge ihn zu der Entscheidung. Erneut zu kandidieren weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

Nachbeben in Chile Nach dem schweren Erdbeben am Dienstag hat ein heftiges Nachbeben die Nordküste Chiles erschüttert. Das Beben in der Nacht auf Donnerstag hatte nach örtlichen Medienberichten die Stärke 7,6 auf der Richter-Skala und war auch in Peru zu spüren. Die Behörden gaben vorsorglich eine Tsunami-Warnung heraus. Nach bisherigen Erkenntnissen weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

8400 frühe Fotografien Das Münchner Stadtmuseum erwirbt die außergewöhnliche Privatsammlung Siegert mit rund 8400 frühen Fotografien. Unter den kostbaren Originale seien zahlreiche Unikate, die das Deutschland der Jahre 1840 bis 1890 in einem fotografischen Panorama wiederauferstehen ließen, teilten das Museum und die Kulturstiftung der Länder gestern weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

Mutter sagt aus Im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München hat die Mutter des toten mutmaßlichen Neonazi-Terroristen Uwe Mundlos geschildert, wie ihr Sohn 1998 in den Untergrund ging. Er sei am Tag des Untertauchens in die Kaufhalle in Jena gekommen, in der sie arbeitete: "Mutti, es ist was passiert, ich muss fort, ich brauch" Geld." Zwei weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

Ehrung für Rehhagel Fußball Otto Rehhagel ist vom DFB für seine herausragenden Leistungen als Trainer und seine Verdienste um den Fußball mit dem Ehrenpreis "Lebenswerk" ausgezeichnet worden. Nach Dettmar Cramer, Udo Lattek und Gero Bisanz ist Rehhagel der vierte Trainer, der mit dieser Trophäe geehrt wird. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach überreichte weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

Merkelbach folgt auf Tripp Stuttgart - Bischof Gebhard Fürst hat Oliver Merkelbach zum Direktor des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart ernannt. Der Ludwigsburger Dekan und Marbacher Pfarrer wird am 1. April 2015 Nachfolger von Prälat Wolfgang Tripp. Nach 18 Jahren an der Caritas-Spitze wird Tripp in den Ruhestand gehen. Merkelbach (51), weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2014

Verdi droht Amazon Im Tarifkonflikt bei Amazon hat Verdi dem Online-Versandhändler erneut mit Streiks in Deutschland gedroht. Die Gewerkschaft wolle weiter mit flexiblen Arbeitsniederlegungen für eine Tarifbindung für die mehr als 9000 Beschäftigten kämpfen, teilte Verdi mit. Damit reagierte die Gewerkschaft auf das vor kurzem von Amazon ausgeschlagene weiter
  • 715 Leser

Nur kurzer Höhenflug

US-Vorgaben verhindern heimischen Kurssprung
Die Spekulation auf weitere Stützungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) hat dem Dax gestern nur zu einem kurzen Höhenflug verholfen. Nach der Pressekonferenz von EZB-Präsident Mario Draghi war der Leitindex fast bis an die Marke von 9700 Punkten gestiegen, weil Anleger die Aussagen des EZB-Chefs trotz unveränderter Leitzinsen positiv aufnahmen. weiter
  • 720 Leser

PROGRAMM vom 4. April 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - FSV Frankfurt, Paderborn - Düsseldorf, Cottbus - Dresden. - Samstag, 13: Sandhausen - St. Pauli, 1. FC Köln - Bielefeld. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Karlsruher SC, Aue - Union Berlin, Kaiserslautern - Bochum. - Montag, 20.15: Ingolstadt - Greuther Fürth. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Stuttg. weiter
  • 450 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 6 308 101,50 Euro Gewinnklasse 2 466 147,90 Euro Gewinnklasse 3 14 567,10 Euro Gewinnklasse 4 4555,10 Euro Gewinnklasse 5 267,90 Euro Gewinnklasse 6 51,90 Euro Gewinnklasse 7 28,50 Euro Gewinnklasse 8 13,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 428 835,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 518 Leser

Rabatt-Aktion für Einser-Schüler war zulässig

Für jede Eins im Zeugnis 2 EUR Rabatt - diese Werbeaktion eines Media Marktes in Passau war zulässig. Die Unerfahrenheit von Kindern sei mit der Aktion vor drei Jahren nicht ausgenutzt worden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Eine gegen die Rabatt-Aktion gerichtete Klage von Verbraucherschützern wiesen die höchsten deutschen Zivilrichter weiter
  • 799 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Bayer Leverkusen(1:3) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - SC Freiburg (1:1) FC Augsburg - Bayern München(0:2) Eintracht Frankfurt - Mainz 05 (2:2) Werder Bremen - Schalke 04 (0:3) 1. FC Nürnberg - Mönchengladbach (1:2) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (2:3) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht Braunschweig weiter
  • 467 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 36)

Judith sah mich verständnislos an und fragte: "Wer ist Bianca?" Das könne wohl nur Wolfram erklären, meinte ich, rückte ein Stück von ihm ab und trank einen Schluck. "Sie hat nie gelebt", flüsterte er leise. "Wer?", fragte Judith und griff mitfühlend nach seiner Hand. Es war eine traurige Geschichte. Vor mehr als zwanzig Jahren wurde Bernadette von weiter
  • 607 Leser

Saharastaub über dem Südwesten

Wie ein Nebelschleier liegt feiner Staub aus der Sahara über weiten Teilen des Südwestens - so wie hier in Stuttgart, wo die Sonne hinter der Merkur-Statue hervorscheint. Die winzigen Sandkörner, kleiner als Wassertropfen, könnten in den kommenden Tagen stellenweise mit Regenschauern auf Autos und Häuser niedergehen. Foto: dpa weiter
  • 1049 Leser

Sie sind Gewinner des Schulpreises

Schülerinnen und Schüler der Bietigheim-Bissinger Ellental-Gymnasien freuen sich über ihren ersten Platz. Sie gehören zu den Gewinnern des Schulpreises von Bietigheimer Zeitung und Kreissparkasse Ludwigsburg, der am Donnerstag in Sachsenheim verliehen wurde. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 637 Leser

Spargel aus dem Freiland

Drei Wochen nach dem Beginn der Spargelernte im Folientunnel ist jetzt auch der Freilandspargel dran. In Hartheim bei Freiburg sind derzeit Erntehelfer aus Rumänien im Einsatz, um die ersten Stangen aus dem lockeren Boden zu ziehen. In Bruchsal gab es auch die erste Spargelversteigerung. Foto: dpa weiter
  • 795 Leser

Sportschütze soll 13 Jahre in Haft

Im Prozess gegen einen Sportschützen, der seinen Nachbarn im Streit erschossen hat, fordert die Staatsanwaltschaft 13 Jahre Haft wegen Totschlags. Im Prozess vor dem Rottweiler Landgericht wertete der Anwalt der Witwe die Tat als heimtückischen Mord und verlangte lebenslang. Der Verteidiger des 39-Jährigen betonte hingegen, man müsse dem Täter auch weiter
  • 490 Leser

Späte Gegentore im Kopfkino

Im Derby gegen Freiburg hilft dem VfB Stuttgart nur ein Sieg weiter
Vier Spiele, nur vier Punkte: Einen Weg aus der größten Krise seit Jahren hat beim VfB Stuttgart bisher auch der neue Trainer Stevens nicht gefunden. Im Derby gegen Freiburg hilft morgen nur ein "Dreier" weiter. weiter
  • 491 Leser

STICHWORT · ROAMING-GEBÜHREN: Surfen und Telefonieren in der EU

Das Wort "Roaming" stammt aus dem Englischen und bedeutet in etwa umherwandern. In der Welt der Telekommunikation wird damit die Möglichkeit beschrieben, in ausländischen Mobilfunknetzen zu telefonieren, angerufen zu werden oder Daten-Dienste zu nutzen. Für die Weiterleitung verlangen die Anbieter Gebühren, die dann letztlich den Kunden in Rechnung weiter
  • 467 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 4. April 2014

Nesenbach-Frau Bisher war es die Kraft des Juchtenkäfers, die allein die Arbeiten am Bahnprojekt Stuttgart 21 zu stoppen und zu verzögern vermochte. Am Dienstag kam die Nesenbach-Frau hinzu, ein uraltes Skelett, in rechtsseitiger Hockstellung ausgegraben von den Archäologie-Experten des Südwestrundfunks. Nicht, dass der Sender immer so steinalt daherkommt, weiter
  • 520 Leser

Säumige Zahler in Zaum halten

Vor allem kleine Unternehmen kann es in Probleme bringen, wenn sich eine andere Firma oder ein öffentlicher Auftraggeber beim Überweisen Zeit lässt. Künftig soll mehr Druck auf säumige Zahler entstehen. Firmen sollen nach diesem Gesetzentwurf besser davor geschützt werden, lange auf unbezahlten Rechnungen ihrer Geschäftspartner sitzenzubleiben. "Eine weiter
  • 704 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. April 2014

VÖLKERMORD IN RUANDA Vor 20 Jahren schockte das beispiellose Blutvergießen in dem ostafrikanischen Land die Welt. Fast eine Million Menschen wurden getötet, die meisten von ihnen vom Volksstamm der Tutsi. Ein Blick auf das Land zwei Jahrzehnte nach dem Genozid. weiter
  • 529 Leser

Türkei hebt Twitter-Verbot auf

Internetdienst nach Gerichtsurteil wieder erreichbar
Die türkische Telekombehörde hat die Aufhebung der Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter angekündigt. Damit werde ein Urteil des Verfassungsgerichts umgesetzt, berichteten türkische Fernsehsender. Das Urteil war im türkischen Amtsblatt veröffentlicht worden. Demnach verstößt die Twitter-Sperre gegen das Recht auf freie Meinungsäußerung. Das in weiter
  • 551 Leser

Uwe Hück bei Porsche wiedergewählt

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück wird die Mitarbeiter des Stuttgarter Sportwagenbauers auch in den kommenden vier Jahren vertreten. Wie der Betriebsrat mitteilte, wurde Hück ohne Gegenstimmen erneut an die Spitze der Arbeitnehmervertreter gewählt. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Zudem bleibt er Betriebsratsvorsitzender am Stammsitz in Zuffenhausen weiter
  • 764 Leser

Verdächtiger von Albstadt gefasst

Anderthalb Wochen nach dem Doppelmord an einem Ehepaar in Albstadt (Kreis) hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der Tatverdächtige sei in der Nacht zum Donnerstag in einem Zug nach Hechingen unter Widerstand festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Im Rahmen der Ermittlungen hatten die Beamten verstärkt Bahnhöfe kontrolliert. Die Leichen weiter
  • 553 Leser

Verkauft RWE Konzernzentrale?

Der von roten Zahlen gebeutelte Versorger RWE denkt über den Verkauf der Konzernzentrale in Essen nach. "Wie alles steht auch der RWE-Turm auf dem Prüfstand", sagte RWE-Personalvorstand Uwe Tigges der "Rheinischen Post". Der erst 1997 bezogene Turm sei "aufgrund seiner runden Architektur grundsätzlich ungeeignet für eine moderne Konzernverwaltung" und weiter
  • 705 Leser

Viertele- und Achtele-Noten

Ein harmonischer Wein: Wer schon immer eine Hymne auf den Trollinger komponieren wollte, kann nun ein Fass aufmachen. weiter
  • 536 Leser

Vorsichtig nach mauem Start

LBBW baut Firmenkundengeschäft aus
Große Sprünge sind von der LBBW in nächster Zeit nicht zu erwarten. Niedrige Zinsen und wachsende regulatorische Anforderungen bremsen das Institut. Vorstandschef Hans-Jörg Vetter setzt auf Firmenkunden. weiter
  • 761 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hohe Arbeitslosigkeit Wirtschaftsstarke Länder wie Deutschland stehen nach Überzeugung von Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise in der Pflicht, Süd- und Osteuropa bei der Bekämpfung der extrem hohen Jugendarbeitslosigkeit zu helfen. "Wenn die erste Erfahrung im Berufsleben Arbeitslosigkeit ist, hat das fatale Folgen. Wie soll man dann noch junge Leute weiter
  • 775 Leser

Zugriff im Zug

Die Polizei fasst den mutmaßlichen Doppelmörder von Albstadt - Stadt atmet auf
Dramatischer Zugriff auf dem Hechinger Bahnhofsgelände: Polizisten haben in der Nacht zum Donnerstag den mutmaßlichen Doppelmörder von Albstadt nach neuntägiger Fahndung festgenommen. weiter
  • 1331 Leser

Zur Person vom 4. April 2014

Bondes Amtschef Ministerialdirektor Wolfgang Reimer ist Amtschef im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit Minister Alexander Bonde (Grüne). Reimer ist Diplom-Agraringenieur und Landwirt mit eigenem Hof bei Gaildorf. Den Betrieb führt derzeit seine Frau. Er begann als Berater der Grünen im Landtag seine politische Laufbahn. Von 2001 weiter
  • 441 Leser

Zwischen Harlekin und Prophet

Zum Tod des Schriftstellers Urs Widmer
Urs Widmer galt als würdiger Nachfolger von Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt. Mit dem großen Schweizer verliert die deutschsprachige Literatur einen ihrer wichtigsten Autoren der Gegenwart. weiter
  • 568 Leser

Öko-Gewissen ausgenutzt

Verbraucherschützer: Fallstricke bei Investitionen in erneuerbare Energien
In die Umwelt investieren und gleichzeitig privat vorsorgen: Für viele Verbraucher ist dies verlockend. Deshalb setzen sie auf erneuerbare Energien. Verbraucherschützer warnen vor Geschäftemacherei. weiter
  • 744 Leser

Leserbeiträge (3)

Gemeinschaftstraining mit der RHS Malteser Schwäb. Gmünd

Am Samstag, den 29.03.2014  hatten die RHS Ostwürttemberg e.V. & die RHS Malteser Schwäb. Gmünd bei strahlendem Sonnenschein wieder ihr gemeinsames Training, diesmal bei Goldshöfe. Anwesend waren insgesamt 26 Hunde & Hundeführer.

Trainiert wurde in 4 Gruppen mit je einem Ausbilder der RHS Ostwürttemberg und

weiter

Gleicher als gleich?

Zum Leserbrief von Peter Kaminski zu den Haftbedingungen für Uli Hioeneß: Ja was ist denn das für eine seltsame Rechtsauffassung? Vermutlich die gleichen Leute haben noch vor wenigen Tagen gefordert, gleiches Strafmaß für alle anzuwenden. Jetzt sollen auf einmal bei den Haftbedingungen bestimmte Personen „gleicher“ als andere behandelt werden. weiter
  • 5
  • 4658 Leser

Alle wichtigen Entscheidungen sind gefallen

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Holt sich Schwabsberg in Straubing noch einen Nachschlag?

Alle wichtigen Entscheidungen in der 1. Kegler-Bundesliga der Männer sind gefallen. Die Meisterschaft ist längst entschieden. Mit der Übermannschaft vom SKV RW Zerbst steht auch in diesem Jahr der Meister schon seit längerem fest. Außergewöhnlich

weiter
  • 2748 Leser