Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. April 2014

anzeigen

Regional (107)

KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm auf dem Wäscherschloß

Am Dienstag, 15. April, von 15 bis 17 Uhr kann eine Osterkerze gebastelt oder Eier mit Naturmaterialien gefärbt werden. Mitzubringen sind hartgekochte weiße Eier und alte Feinstrumpfhosen. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Teilnahmegebühr: 8 Euro. Anmeldung bis Montag, 13. April unter (07172) 915 2111 oder E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wäscherschloß geöffnet

Die Burg ist am Sonntag, 11. April, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Um 14.30 Uhr findet eine Familienführung statt. Dafür ist keine Voranmeldung nötig. In der Karwoche ist die Burg ebenfalls geöffnet. weiter
  • 225 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren I

Schwäbisch Gmünd. Am Montag fuhr eine 18-jährige Rollerfahrerin auf einen Pkw auf, der gegen 15.30 Uhr an der Einmündung zur Remsstraße nach links abbiegen wollte und deshalb anhalten musste. Es entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1485 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren II

Lorch. Bei einem Auffahrunfall am Dienstag gegen 6 Uhr auf der B 297 entstand ein Schaden von etwa 1200 Euro. Eine Pkw-Fahrerin, die in Richtung Lorch unterwegs war, prallte auf einen vorausfahrenden Pkw auf. weiter
  • 1374 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren III

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag kurz vor 14 Uhr auf der Bundesstraße 298 an der Abzweigung Lindach. Hier entstand Sachschaden von etwa 1300 Euro. weiter
  • 823 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren IV

Schwäbisch Gmünd. Eine 32-jährige Autofahrerin war am Dienstag in der Goethestraße stadtauswärts unterwegs, als sie gegen 12.30 Uhr an der Einmündung Haußmannstraße das verkehrsbedingte Halten eines vorausfahrenden VW zu spät wahrnahm. Sie fuhr auf das stehende Auto auf, so dass die Frontairbags in ihrem Fahrzeug auslösten. Die 32-Jährige verletzte weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Das Stauferklinikum bietet einen Kurs an für den richtigen Umgang mit dem Baby am Donnerstag, 10. April, um 19 Uhr, auf der Station 23, 1. OG, Neubau. Ein weiterer Kurs wird am Donnerstag, 17. April, um 19 Uhr angeboten. Eine Anmeldung für die Kurse ist erforderlich unter (07171) 7011911 oder über www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter (07171) weiter
  • 139 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieb beim Essen geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Eine aufmerksame Zeugin hatte am Dienstag gegen 14.20 Uhr beobachtet, wie ein Unbekannter ein Geschäft in der Remsgalerie mit einem Pullover verließ, an dem noch das Preisetikett hing. Die Frau informierte die Verkäuferin, die daraufhin wiederum die Polizei verständigte. Die Beamten trafen den Dieb kurze Zeit später beim Pizzaessen weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch „natural species resort“

Die Werkschau „natural species resort“, die Dagmar Hugkin in der Galerie im Prediger vorstellt, endet am Ostermontag. Daher gibt es am Donnerstag, 10. April, um 18 Uhr nochmals eine Führung. Joachim Haller beleuchtet, was sich hinter diesem „Resort für natürliche Arten“ verbirgt. Die Führung und der Eintritt sind kostenfrei. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Kindi bestohlen

Abtsgmünd. Am Montag wurden im Kindergarten an der Kirchstraße aus einem Büro zwei Geldbeutel mit Bargeld gestohlen. Im einen Geldbeutel befand sich Geld des Kindergartens, im anderen privates Geld einer Beschäftigten. Tatzeitraum kann der ganze Vormittag gewesen sein. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Polizei in Abtsgmünd unter der weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 9. April, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN Hardt), Antiber Str. 17 in Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat in den Räumen des FuN Hardt. Ansprechpartner für Mobbing weiter
  • 217 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkendes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen einen in der Hinteren Schmiedgasse geparkten Volvo und hinterließ dem Besitzer einen Schaden von 1000 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 984 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlaganfall-Selbsthilfegruppe

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „DIE BLÜTE“ trifft sich am Mittwoch, 9. April, um 18 Uhr in der „Brücke“. Das Motto des Treffens lautet „Lachen ist gesund“. Telefonische Anfragen bei I. Eichbauer unter (07171) 42588. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 10. April, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter (07171) weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stoffwechselerkrankungen im Alter

Professor Dr. Kurt Weigand wird bei den CDU-Senioren in einem Referat am Mittwoch, 9. April, um 14 Uhr im „Hasen“ die Folgen ungesunder Ernährung aufzeigen und gibt praktische Tipps zur rechtzeitigen Vorbeugung, Gäste sind herzlich eingeladen. weiter
  • 415 Leser

Tiefgarage und doch kein Platz

Deutliche Klagen von Anwohnern im Quartier zwischen Imhofstraße und Rinderbacher Gasse
Immer mehr Anwohner, aber immer weniger Anwohnerparkplätze: das ist vielen im Quartier Imhofstraße und Rinderbacher Gasse ein Dorn im Auge. Sie befürchten eine weitere Verschlechterung durch die Wohnbebauung des Deyhle-Areals. Dort könnten die Parkplätze entlang des ehemaligen Modehauses Woha der neuen Tiefgaragenzufahrt und der Feuerwehrzufahrt zum weiter
  • 245 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel übersehen

Schwäbisch Gmünd: Die 71-jährige Fahrerin eines Mercedes übersah beim Ausfahren aus einem Hotelparkplatz in der Rektor-Klaus-Straße eine Verkehrsinsel und überfuhr diese. Hierbei stieß sie mit gegen das Verkehrszeichen auf dem Verkehrsteiler und verursachte am Dienstag gegen 11 Uhr Sachschaden in Höhe von rund 1800 Euro. weiter
  • 1324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Quantenheilung

Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt zu einem Vortragsabend ein. Die Referentin Marion Schuster aus Lorch wird über die Quantenheilung sprechen. Der Vortrag ist am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf der Brainkofer Höhe

Zu einer Wanderung auf die Brainkofer Höhe lädt die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins am Donnerstag, 10. April, ein. Die Gehzeit der von der Wanderführerin Renate Winterberg geleiteten Tour beträgt rund 2,5 Stunden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina oder um 14 Uhr am Schützenhaus Brainkofen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 186 Leser

„Innenstadt geht alle an“

Göppinger diskutieren über das Stadtbild – Stadtplaner: Auf Erdgeschosse achten
Um das Bild der Göppinger Innenstadt zu wahren, müssen Erhalt und Weiterentwicklung der Bausubstanz in einem ausgewogenen Verhältnis vereint werden. Leitlinien sollen in einem „Masterplan Innenstadt“ festgelegt werden. Eine Zwischenbilanz legte die Stadtplanung jüngst vor. weiter
  • 181 Leser

Bericht aus Afghanistan

Giovanni Deriu zu Gast bei den Gmünder Jusos
Auf Einladung der Gmünder Jusos referierte Giovanni Deriu über seine Afghanistan-Reise im Café Exlibris. Deriu war im Jahr 2007 im Auftrag des „Deutsch Akademischen Austausch Dienstes“ und des Goethe-Instituts dort. weiter
  • 150 Leser

Der neue Hospitalhof öffnet

Stuttgart. Nach zweijährigem Umbau wird am 27. April der Hospitalhof in Stuttgart wieder eröffnet. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart hat 23 Millionen Euro in den Neubau des kirchlichen Bildungszentrums investiert. Es ist momentan das größte Bauprojekt der evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Neubau, in dem auch das Dekanatsamt weiter
  • 169 Leser

Dudelsack trifft Männerchor

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Erstmals im Festsaal des Kulturzentrums Prediger veranstaltet der Liederkranz Straßdorf am Samstag, 12. April, ein Konzert. Chorleiter Jens Ellinger hat sich für diesen Abend ein interessantes Konzertprogramm einfallen lassen. Der Titel „Schottenklänge & Schwabengesänge“ verspricht den Konzertbesuchern eine weiter
  • 190 Leser

Ein Lärm der Deinen Namen trägt

Im Renitenztheater
Unter dem Titel „Ein Lärm, der Deinen Namen trägt“, nehmen sich „Vocal Recall“ am Donnerstag, 10. April, ab 20 Uhr im Renitenztheater (Büchsenstraße 26, Stuttgart-Mitte) der aktuellen Musikszene an. weiter
  • 1189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forellenverkauf in Spraitbach

Am Karfreitag, 18. April, führt der Fischereiverein Spraitbach einen Forellenverkauf durch. Verkauft werden ausgenommene sowie geräucherte Forellen. Vorbestellungen bis 14. April unter (07176) 6759 oder (07176) 727 oder E-Mail: zieglerhans@kabelbw.de. Die Forellen können am Karfreitag von 11 bis 12 Uhr am Parkplatz „Grüncontainer“ in Spraitbach weiter
  • 253 Leser

Kandidaten der SPD in Leinzell

Leinzell. Die Gemeinderatsfraktion SPD/Freie Wähler Leinzell kandidiert als Liste 1 mit folgenden Kandidatinnen und Kandidaten bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai in Leinzell: Edgar Neumair, Peter Schaile, Hans Hasieber, Adalbert Brecht, Brigitte Brucker, Frank Baumann, Thomas Ciupka, Irene Dosch, Albert Hetzel und Siegfried Staudenmaier.Bei der Kreistagswahl weiter
  • 1070 Leser

Kinder sind gute Gärtner

Igginger Grundschüler holen sich Gartenführerschein
Vor einem Jahr startete an der Grundschule Iggingen die Garten-AG. Jetzt legten die Viertklässler eine die Abschlussprüfung ab. Alle haben bestanden. weiter

Kugelrunde Schätze

Igginger Seniorengruppe besucht Kugelmühle
In die Kugelmühle nach Neidlingen am Reußenstein ging der erste Ausflug der Igginger Seniorengruppe „mach mit .... ab 60!“ in diesem Jahr. weiter
  • 114 Leser

Parkscheine wieder Pflicht

Plüderhausen. Am Badesee Plüderhausen gilt nun wieder wie in den Vorjahren während der Badesaison täglich von 8 bis 20 Uhr die Parkscheinpflicht für Personenwagen. Die drei Parkscheinautomaten sind wieder in Betrieb. Eine angefangene Stunde kostet einen Euro, jede weitere angefangene Stunde zusätzlich einen Euro. Das maximal pro Tag zu bezahlende Parkentgelt weiter
  • 1295 Leser

Schräge Töne und viel mehr

Guggenmusik Gmendr Altstadtfäger fahren an Pfingsten wieder nach Kroatien
Eine lange und sehr ereignisreiche Faschingssaison liegt hinter den Gmendr Altstadtfägern. Sie haben sich wieder mit einer starken und hoch motivierten Truppe präsentierten. weiter
  • 287 Leser

Schülerinnen testen das PH-Labor

Girls’ Day lockt Forscherinnen
Schülerinnen aus dem Gmünder Raum hatten am Girls’ Day die Chance, die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd kennenzulernen und im Schülerlabor „M.U.T. zum Forschen“ eigene Versuche durchzuführen. weiter
  • 279 Leser

Vielfalt auch hinter den Kulissen

Regierungspräsidium unterstützt mit vielen Abteilungen die Landesgartenschau
Für die Landesgartenschau läuft das Regierungspräsidium Stuttgart zur Hochform auf. „Bei uns laufen alle Fäden der Landesverwaltung zusammen: Unterstützung durch Koordinierung und Beratung sowie Bewilligung von Fördermitteln. Alles aus einem Guss“, sagte Regierungspräsident Johannes Schmalzl. weiter

Überfall am Vormittag in Waiblingen

22-Jähriger beraubt
Drei Unbekannte haben am Dienstagvormittag kurz vor elf Uhr in der Waiblinger Innenstadt einen Passanten überfallen und beraubt. weiter
  • 174 Leser

Musical für Preis nominiert

Kreativteam der Musical-Kids stellt neue Produktion vor – Premiere ist am 8. Mai.
Seit der Vereinsgründung in 1998 durch D’Ann Riccolini und Catherine McSerry haben die Musical-Kids acht Musicals im Gmünder Stadtgarten auf die Bühne gebracht. In 2014 wird nun mit Disney’s „High School Musical“ eine spannende Geschichte aufgeführt, die zudem für den Toto-Lotto Musiktheaterpreis nominiert ist. weiter

Neugierig auf die Waldangebote

Spaziergänger verfolgen die Entstehung von über 30 Stationen für den Mensch-Wald-Weg im Taubentalwald
Straff ist der Zeitplan für die Vorbereitungen der Landesgartenschau im Himmelsgarten, im Erdenreich – aber auch im Zwischenstück: der so genannten Himmelsleiter im Taubentalwald. Dort sind bis zu zehn Waldarbeiter beschäftigt, Handläufe am Waldentdeckersteg anzubringen und weitere Stationen auf dem Mensch-Wald-Weg zu schaffen oder umzubauen. weiter
  • 357 Leser

Blumige Namen fürs Wohngebiet

Herliköfer Ortschaftsrat besichtigt „Gmünder Feld II“ und legt Straßennamen fest
Vor der Sitzung des Herliköfer Ortschaftsrates am Dienstagabend war die Besichtigung des neuen Baugebietes Gmünder Feld II angesagt. Die Räte konnten sich von den Fortschritten der Erschließung überzeugen und überlegen, wie sie die Straßen benennen wollen. weiter
  • 770 Leser

Die Innenstadt wird sauber zur Gartenschau

Das Baubetriebsamt und die GOA starten eine Großoffensive vor und während der Veranstaltung
30 Mitarbeiter sorgen mit Gartenschaubeginn jeden Morgen für ein sauberes Gelände. Auch die GOA stockt auf und räumt um die Container täglich auf – anstatt ein bis zwei Mal in der Woche. weiter
  • 221 Leser

Diakonie: Nau und Drescher an der Spitze

Kreisdiakonieverband Ostalb
Der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis hat sich bei seiner Verbandsversammlung neu konstituiert. Dies wurde durch die evangelische Kirchenwahl im Advent 2013 erforderlich. Dekan Immanuel Nau wurde von dem überwiegend neu besetzten Gremium wiedergewählt. Dekan Ralf Drescher übernimmt den Vizevorsitz. weiter
  • 332 Leser

„Krankenhäuser brauchen finanzielle Unterstützung“

Für 2014 und 2015 drohen Millionenverluste – Bundesgesetzgebung soll für nachhaltige Strukturen sorgen
Das lässt sich schon absehen: Wenn sie nicht Hilfe von außen bekommen, werden die Ostalb-Kliniken 2014 insgesamt ein Minus von 3,8 Millionen Euro machen. Trotz immenser Sparleistungen. Der Grund dafür sind steigende Personal- und Sachkosten sowie stetig höher geschraubte Qualitätsanforderungen. weiter
  • 287 Leser

Umbau zur vorzeigbaren Stadt

22 Tage vor dem Start der Landesgartenschau legen die Gmünder mit Hochdruck letzte Hand an
Alle sind angesteckt von diesem Fieber – sogar der Wettergott, der nach tiefbaufreundlicher Trockenheit nun rechtzeitig Regen schickt, der den Rollrasen wässert und die Rems füllt. „Das wird eine ganz tolle Landesgartenschau“, versichert OB Richard Arnold. Und die Bürger dieser völlig umgebauten Stadt fühlen, dass er Recht behalten weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Demografie Exzellenz Award

Bis zum 31. August können baden-württembergische Unternehmen, Körperschaften und andere Organisationen ihre Bewerbungen für den Demografie Exzellenz Award einreichen. Gesucht werden abgeschlossene oder in der Realisierung befindliche Demografieprojekte aus den Bereichen Personal, Produkte oder Services. Der Wettbewerb wird vom Forum Baden-Württemberg weiter
  • 2117 Leser

Handwerk etabliert neuen Ausschuss

Verkehr und Infrastruktur
Nach seiner Gründung durch die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm nimmt der Ausschuss für Verkehr und Infrastruktur seine Arbeit auf. Ziel ist das politische Vorantreiben von Infrastrukturprojekten zwischen Jagst und Bodensee. weiter
  • 1430 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kirschner auf der GrindTec

Die Kirschner Maschinenbau GmbH aus Unterschneidheim war mit ihren Maschinen auf der Messe GrindTec in Augsburg, die mittlerweile weltweit führende Plattform für Schleiftechnik.Die neuesten Maschinen auf dem Sektor Schleifen und Löten von Hartmetall- bzw. Diamant-Werkzeugen für die Holz- und Stahlindustrie fanden großes Interesse bei der internationalen weiter
  • 1929 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Umfrage Wirtschaftsjunioren

Die junge Wirtschaft ist mit der Arbeit der Bundesregierung nicht zufrieden. In einer Umfrage erhielt die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung die Note 4. „Lehrer würden sagen, dass es noch Entwicklungspotenzial gibt“, sagt Klaus Raab, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. Nur acht Prozent der Teilnehmer gaben der Bundesregierung weiter
  • 2130 Leser

Die Realschüler aus Böbingen

Böbingen. In der gestrigen Ausgabe haben wir von einem Projekt berichtet, das der Holzbildhauer Jörg Schulze mit Schülern des Rosensteingymnasiums aufzieht. Die Schüler sind von der Werkrealschule Böbingen. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1187 Leser

Saharasand über Wissgoldingen verdunkelt die Sonne

Klaus Bork konnte jüngst Saharasand über den Dächern von Wißgoldingen fotografieren. Das Foto dokumentiert die eine Phase des Sonnenunterganges. Der Saharasand ließ die Sonne nur undeutlich erkennen. Der Wüstensand habe die Sonneneinstrahlung derart vermindert, dass sogar ein direkter Blick in die Sonne möglich gewesen sei, berichtet Bork. Zudem sei weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitbandversorgung und Freibad

Der Ausbau der Breitbandversorgung im östlichen Teil von Waldstetten und die Überprüfung der Eintrittspreise für das Freibad und Hallenbad sind eines der Themen bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats in Waldstetten im Rathaus am Mittwoch, 9. April, um 20.15 Uhr. Außerdem geht's um die Kindertagespflege „Bärenland“. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Coronale Herzerkrankung

Referent Dr. med Stefan Nagenrauft, Leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin Herzkreislauferkrankungen, wird über die Therapiekonzepte bei coronalen Herzerkrankungen sprechen. Ebenso wird er auf die eigene Einflussnahme von den Patienten auf ihre Krankheit eingehen und darüber informieren, was Arzt und Krankenhaus tun können. Der Vortrag findet weiter
KURZ UND BÜNDIG

Eine außergewöhnliche Führung

Am Sonntag, 13. April um 13 Uhrberichtet ein „Klosterbruder“ über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. „Schola Cantorum Lorchensis“ singt in der Klosterkirche aus den „Lorcher weiter
  • 132 Leser
ZUR PERSON

Felix Oettinger holt ersten Preis

Lorch. Felix Oettinger aus Lorch erhielt beim Landeswettbewerb Jugend musiziert einen ersten Preis in der Kategorie Streicher-Ensemble. Das Vorspiel seines Kontrabass-Trios fand am Samstag, dem 5. April, im schönen Ambiente des Ludwigsburger Schlosses statt. Die drei jungen Kontrabassisten trugen ihr Programm mit Werken von John Walton, Johann Mattheson weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glaskünstler im Kloster Lorch

Am Sonntag, 13. April, um 17 Uhr findet im Kloster Lorch die Vernissage der 3. Internationalen Glaskunstausstellung im Kloster Lorch statt. Veranstalter der Ausstellung ist der Freundeskreis Kloster Lorch. weiter
  • 346 Leser

Marco Wahl weiter an der Spitze

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lorch mit Beförderungen und Ehrungen
Ein neuer „alter“ Kommandant, vier Ehrungen und auch einige Neuaufnahmen waren die Höhenpunkte der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lorch. weiter
  • 273 Leser

Wunschliste der Vereine ist lang

Wißgoldinger Ortschaftsrat will Pavillon an Grundschule sanieren – Vereine wünschen sich mehr
Ein Füllhorn an Ideen und Vorschlägen schütteteten die Vertreter von Wißgoldinger Vereinen und Organisationen über dem Ortschaftsrat während dessen Sitzung am gestrigen Dienstagabend aus. Hintergrund ist die geplante Sanierung des Vereinspavillons an der Grundschule. weiter
  • 175 Leser

„Jugendtreff Ost“ benötigt dringend einen Anbau

Schwäbisch Gmünd. Der „Jugendtreff Ost“ benötigt dringend einen Anbau, um seine erfolgreiche Arbeit weiterführen zu können. Die Kosten dafür sind mit 30 000 Euro veranschlagt. Der Jugendtreff Ost muss durch eigene Aktionen 15 000 Euro beitragen.Täglich kommen bis zu 30 Jugendliche ab 13. Es gibt tägliche Hausaufgabenbetreuung, weiter
  • 255 Leser

Barthle: Politischen Druck erhöhen

Bürgerinitiative Haselbachtal
Mitglieder der Bürgerinitiativen Haselbachtal /Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach, 380kV Mutlangen/Pfersbach und Weitmars trafen sich mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle, um einen weiteren Unterstützer gegen die 380-kV-Trasse Bünzwangen – Goldshöfe zu gewinnen. weiter
  • 181 Leser

Benefizkonzert „ProJugend“

Schwäbisch Gmünd. Der Lionsclub Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen lädt Musikliebhaber zu seinem 11. Benefizkonzert „ProJugend“ am Freitag 11. April, um 19.30 Uhr in den „Prediger“ ein. Es musiziert das französische Trio Karénine (Klavier, Violoncello, Violine) mit Werken von Mozart, Schubert und Schostakowitsch.Mit dem Erlös wird weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerfragestunde und Dorffest

Zur öffentlichen Sitzung lädt der Gemeinderat Bartholomä am Mittwoch, 9. April, um 18.15 Uhr ins Rathaus. Die Tagesordnung umfasst unter anderem die Ehrung der Mehrfachblutspender, den Bewirtschaftungsplan für den Gemeindewald Bartholomä 2014 und die Vorbereitung des Dorffestes. Es besteht die Möglichkeit, den Gemeinderäten Fragen zu stellen. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der TSV Bartholomä trifft sich

Am Freitag, 11. April, um 20 Uhr findet die Hauptversammlung des TSV Bartholomä im Clubheim statt. Zusätzlich zu den üblichen Tagesordnungspunkten wie Berichte, Entlastung und Wahlen gibt es auch Anträge der Vorstandschaft auf Änderung der Satzung. Alle Mitglieder, Freunde und Interessierte sind hierzu eingeladen. weiter
  • 377 Leser

Gauturnfest braucht viel Einsatz

Jahreshauptversammlung der Sportgemeinde Bettringen – Auch bei der Landesgartenschau aktiv
Bei der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinde Bettringen standen die gute Finanzlage, die Bedeutung von sportlichen Erfolgen für die Gewinnung von Nachwuchs und eine Änderung der Beitragsordnung auf der Tagesordnung. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des Offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs findet statt am Donnerstag, 10. April, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, Katharinenstraße 34 in Schwäbisch Gmünd. „Gedächtnistraining“ steht auf dem Programm. Alle Frauen, Partner, Angehörige, Freunde und Interessierte sind eingeladen. Bei Fragen weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung der Schützen

Zur 62. Hauptversammlung lädt die Schützengesellschaft Hussenhofen ihre Mitglieder am Freitag, 11. April, in die Schützenhausgaststätte ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen und diverse Ehrungen. Beginn der Schützen-Hauptversammlung ist um 20 Uhr. weiter
  • 400 Leser

Musik-Talente zeigen ihr Können

Der Musikverein Lautern feiert den „Tag der Jugend“ – Musik aus aller Welt wird präsentiert
Einen Tag ganz im Zeichen der Jugend feierte der Musikverein Lautern. Dabei gab’s einiges auf die Ohren: Die Bläserklassen nahmen mit auf eine musikalische Weltreise, die Anfängergruppe gab südamerikanisches zum Besten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfahrdienst macht Osterferien

Die ehrenamtlichen Fahrer des Seniorenfahrdienstes Schwäbisch Gmünd sind jede Woche viele Stunden im Einsatz und haben sich eine Pause verdient. Daher macht der Seniorenfahrdienst in der Zeit von Montag, 14. April, bis einschließlich Montag, 28. April, Ferien. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stauferland und Verkehrsschau

Die nächste öffentliche Ortschaftsratsitzung Großdeinbach findet am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr im Bezirksamt statt. Auf dem Programm stehen unter anderem die Themen: Erweiterung der Kindertagesstätte „Villa Holder“, die Aufnahme auswärtiger Schüler in die Realschule Mutlangen, die Bewerbung zum „Stauferland“, die Ergebnisse weiter
  • 146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Am Freitag, 11. April, treffen sich in Heubach Jugendliche und Erwachsene zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend. Unter dem Motto „Jener Mensch Gott“ werden mit Texten, Liedern und Bildern des Malers Siger Köder die Stationen des Leidenswegs Jesu bedacht. Beginn ist um 19 Uhr im Jugend- und Begegnungshaus St. Bernhard in der katholischen Kirche. weiter
  • 368 Leser

Bettringer Freibad spendenübergabe

Seit Jahren betreut und pflegt der Förderverein Bettringer Freibad das Schwimmbad in Bettringen. Volksbank-Vorstandssprecher Guntram Leibinger und Vorstand Olaf Hepfer überreichten an Ortsvorsteherin Brigitte Weiß und ihre Begleiter vom Förderverein zur Mitfinanzierung des neuen Kinderbereiches einen Scheck in Höhe von 1000 Euro aus dem Verkauf von weiter
  • 1155 Leser

Boys’Day am Stauferklinikum

Die Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd beteiligte sich am Boy’s Day. Schulleiterin Ulrike Schleich begrüßte vier junge Männer, die sich für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers interessieren und gab ihnen einen Einblick über die dreijährige staatliche Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger weiter
  • 1461 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohanna Hiesinger, Hospitalgasse 34, zum 90. GeburtstagAdolf Schmidt, Kettelerstraße 50, Lindach, zum 85. GeburtstagKlaus Schirle, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 84. GeburtstagMartha Richter, Lautertalstraße 8, Degenfeld, zum 82. GeburtstagMaria Pfann, Zwerenbergstraße 4, zum79. GeburtstagMagdalena Strick, Kolomanstraße 49, Waldau, weiter
  • 108 Leser

Geschäfte öffnen am Wochenende

In Heubach am 12. und 13. April
Die Heubacher Geschäfte starten ihre Frühlingsoffensive: Am Samstag, 12. April, gibt’s einen Familieneinkauf bis 16 Uhr, am Sonntag, 13. April, öffnen viele Geschäfte von 13 bis 17 Uhr. Das Thema der Aktion: „Feste feiern“. weiter
  • 282 Leser

Neue Köche im Schweizerhof

Ehepaar Hämmerer hört auf und übergibt den Restaurantbetrieb an die Wirte des Goldenen Ankers
Dabobert und Sigrid Hämmerer hören auf. Sie geben ihr Restaurant Schweizerhof in Böbingen an ein junges Paar aus Gmünd weiter: Diane Posch und Timo Schunk. Die geben ihren Goldenen Anker ebenfalls weiter. An wen, ist noch unklar. weiter
  • 1
  • 464 Leser

Schulsozialarbeit für Realschule

Heubacher Verwaltungs-, Kultur- und Sozialausschuss befasste sich mit Schule, Kinderbetreuung und EULE
Heubach ist eine weitere Kommune, die sich an der Gmünder Wissenswerkstatt EULE in Schwäbisch Gmünd beteiligen wird. 5000 Euro gibt’s jährlich, so das Ausschuss-Votum. Bürgermeister Frederick Brütting gab außerdem bekannt, dass Schulsozialarbeit für die Realschule beantragt wurde. weiter
  • 221 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

3000 Euro für Wissenswerkstatt Eule

Phänomenal sei das Angebot der neuen Wissenswerkstatt Eule in Gmünd, die Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern soll, lobte Bürgermeister Peter Seyfried. Beteilige sich die Gemeinde Mutlangen mit 50 Cent pro Einwohner – insgesamt 3000 Euro – an den Betriebskosten, könnten die Mutlanger Kindergärten und Schulen weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksseniorenchor in Großdeinbach

Der Bezirksseniorenchor Schwäbisch Gmünd singt im Gottesdienst am Palmsonntag, 13. April, um 9.15 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Die Leitung des Chores hat Dirigentin Heide Reusch. Liturgie und Predigt gestaltet Pfarrer Stephan Schwarz. weiter
  • 342 Leser

Die Schulgemeinschaft tanzt

Schülerdisco der Werkrealschule Schwäbischer Wald – Einnahmen für Partnerschule
Party war angesagt bei der Schülerdisco der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen. Die Organisatoren von der SMV räumten kurzerhand den Musiksaal aus, öffneten ihn zum Foyer hin und schufen so einen Diskoraum. weiter

Fastenessen fürs DRK Bürgermobil

Spende für neues Fahrzeug
Traditionsgemäß hat die Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) aus Mutlangen in der Fastenzeit ein einfaches Essen und Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumskonzert in Ruppertshofen

Der Musikverein Ruppertshofen veranstaltet am Samstag, 12. April, das diesjährige Jubiläumskonzert in der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld. Der Konzertsaal ist ab 18 Uhr geöffnet. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 364 Leser

Fremde Welt erlebt

Ökumenisches Männervesper in Ruppertshofen
Uli Schmalzhaf, Gemeinschaftspastor der Süddeutschen Gemeinschaft, war beim ökumenischen Männervesper der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Ruppertshofen als Referent zu Gast. Er gestaltete einen Abend über das Land Papua Neuguinea. weiter
  • 227 Leser

Frickenhofer Imkertag

Gschwend-Frickenhofen. Der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe lädt ein zum 26. Frickenhofer Imkertag am Sonntag, 13. April, um 9.45 Uhr in die Turn- und Festhalle (an der Ortsdurchfahrt gelegen) Frickenhofen bei Gschwend. Neben Vorträgen wird Bienenzuchtbedarf ausgestellt. Die Festhalle wird vom BV bewirtschaftet: Mittagessen, Getränke, Kaffee und weiter
  • 956 Leser

Gelungener Einstieg für Dirigent

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen begeistert Zuhörer
Unter das Motto „Geschichten von Helden und Königen“ hat der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen sein Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle gestellt – und damit sein Publikum begeistert. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsbank Durlangen trifft sich

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Durlangen am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Durlangen zur Mitgliederversammlung ein. Neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2013 werden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Nach weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostereierschießen in Durlangen

Alle Schießfreunde und Interessierte, die gerne einmal unter Anleitung mit einem Luftgewehr schießen und dabei Ostereier gewinnen wollen, sind am Sonntag, 13. April, zum Ostereierschießen von 10 bis 14 Uhr ins Durlanger Schützenhaus eingeladen. Für zwei Euro gibt’s bereits fünf Schuss und damit die Chance auf bis zu zehn Eier. Gerne werden die weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Heuchlingen

Am Sonntag, 13. April, um 18 Uhr lädt der Musikverein Heuchlingen in die Gemeindehalle ein. Zu Gast ist in diesem Jahr die Stadtkapelle Musikverein Weißenstein mit einer abwechslungsreichen Titelauswahl. Der Eintritt beträgt 7 Euro. weiter
  • 350 Leser

Heubacher Feuerwehr blickt zurück

Floriansjünger ziehen bei ihrer Hauptversammlung Bilanz und ehren langjährige Kameraden
Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Heubach zog Stadtbrandmeister Heinz Pfisterer Bilanz. Neben zahlreichen Ehrungen der engagierten Freiwilligen wurde über das vergangene Jahr berichtet und über neue Pläne diskutiert. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung der OG Lautern

Der Schwäbische Albverein OG Lautern trifft sich zur Seniorenwanderung zum Osterbrunnen nach Schechingen am Mittwoch, 9. April, um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es nach Heuchlingen zum Parkplatz an der Halle / Schule. Von dort über den Jakobsweg zur Klotzhofkapelle, weiter zum Osterbrunnen nach Schechingen und zum Ausgangspunkt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wenn der Schmerz zur Krankheit wird

Chronische Schmerzen sind das Thema des „Arzt-Patienten-Forums“ am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Dr. med. Oliver Betz, Facharzt für Anästhesiologie am Stauferklinikum Mutlangen, Dr. med. Christiane Schuhmacher und Susanne Beyn, Fachärztinnen für Allgemeinmedizin aus Mutlangen sowie Dr. weiter
  • 450 Leser

Gmünd präsentiert sich auf „didacta“

Stadt stellt bei Europas größter Bildungsmesse in Stuttgart zwei bildungspolitische Projekte vor
Bei der „didacta“, Europas größter Messe rund um das Thema Bildung, haben die Kommunalen Landesverbände in Stuttgart den Bildungskongress „Kommune macht Schule“ veranstaltet. Die Stadt Schwäbisch Gmünd stellte dabei zwei bildungspolitische Projekte vor. weiter
  • 174 Leser

Mercedes-Club testet Fahrzeuge

Gemeinsamer Workshop des „Mercedes-Benz SL Clubs“ mit Mercedes-Niederlassung in Gmünd
Wie geht’s dem Lack, wie der Unterseite? Stehen Reparaturen an? Der „Mercedes-Benz SL Club Schwäbisch Gmünd“ hat gemeinsam mit der Mercedes-Benz-Niederlassung einen Workshop mit individuellem Fahrzeugcheck abgehalten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 10. April, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist telefonisch erreichbar unter (07171) 99 79 828. weiter
  • 303 Leser
ZUR PERSON

Tanja Feßler

Schwäbisch Gmünd. Tanja Feßler wurde zum 1. Februar zur neuen Oberärztin am Zentrum für Innere Medizin ernannt.Tanja Feßler wurde in Göppingen geboren und studierte von 1992 bis 1998 Humanmedizin an der Martin-Luther-Universität zu Halle Wittenberg. Ihr Praktisches Jahr leistete sie ab April 1998 im Bundeswehrkrankenhaus Ulm ab.Von Juli 1999 bis Ende weiter
  • 189 Leser

Trockene Füße dank „HolzLandDisam“

Die für die Landesgartenschau beschafften Zelte benötigen Holzböden, damit die Akteure, ob Helfer oder Veranstaltungsteilnehmer, „trockenen Fußes“ ihren Aufgaben nachkommen können. Wieder einmal ist die Bitte um Unterstützung bei der Firma „HolzLandDisam“ aus Straßdorf auf offene Ohren gestoßen. Das nötige Holz stellt „HolzLandDisam“ weiter
  • 829 Leser

Olaf Schubert in Gmünd

Schwäbisch Gmünd Der selbsternannte „Weltverbesserer und Humorist“ Olaf Schubert kommt am Dienstag, 13. Mai, ins Congress Centrum Stadtgarten. Beginn ist um 20 Uhr.Karten gibt's im Vorverkauf bei Touristik & Marketing Schwäbisch Gmünd sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.reservix.de. Sie kosten 25 Euro, an der Abendkasse weiter
  • 174 Leser

Unterstützung für Bürgerinitiative

Landtagsabgeordneter Scheffold unterzeichnet offenen Brief gegen 380-kV-Trasse
Die Bürgerinitiativen Haselbachtal/Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach trafen sich mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU), um sich über die geplante 380-kV-Höchstspannungstrasse auszutauschen. weiter
  • 210 Leser

Das Rathaus blüht auf

Gebürtige Gmünderin Sabina Wörner zeigt spektakuläre Pflanzenbilder
Schon im Scheffold-Gymnasium war sie gut in Kunst. Nun kehrt Sabina Wörner künstlerisch in ihre Geburtsstadt zurück: Im Rathaus zeigt sie – passend zur Landesgartenschau – unter dem Titel „Wild gewachsen“ Pflanzenbilder. weiter
  • 276 Leser

hmbc in Bettringen

Vorarlberger wieder beim Zelfest des Musikvereins
Viele hmbc-Fans haben sich schon Karten gesichert: Der Musikverein Bettringen hat fürs Zeltfest 2014 am 28. Mai einmal mehr den holstuonarmusigbigbandclub – hmbc – engagiert. Wieder werden die fünf Musiker das Zelt mit ihren 17 Instrumenten in Schwung bringen. weiter
  • 153 Leser

Wie der Glaube Armeniern hilft

In der Hauptstadt Jerevan läuft zurzeit noch die 20. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“
Noch wenige Wochen läuft in Armenien die 20. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“. Dann sind wieder etwa 400 alte und bedürftige Menschen und etwa 250 Kinder und Jugendliche über mehrere Monate täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgt worden. Pfarrer Karl-Heinz Scheide war in den Monaten seit Ende Oktober zweimal in Armenien. weiter

Altherren-Team des FC-Stern in den Alpen

Schon zum 15. Mal machte sich die Mögglinger Altherrenmannschaft des FC Stern auf, ein verlängertes Wochenende in den Alpen zu genießen. Zum Glück hatten sich die Teilnehmer für das 3400 Meter hoch gelegene Skigebiet um Sölden entschieden, da die weiße Pracht dieses Jahr bekanntlich nur spärlich vorhanden war. In Hochgurgl/Obergurgl erwartete die Ausflügler weiter
  • 158 Leser

Gegen Windkraft im Dinkelfirst

Gegner übergeben 342 Unterschriften an die Alfdorfer Gemeindeverwaltung
Gegner des Baus von Windenergieanlagen im Bereich des „Dinkelfirsts“ bei Pfahlbronn übergaben 342 Unterschriften an Bürgermeister Michael Segan. Dieser sagte zu, die Unterschriften an die Grundstückseigentümer der Flächen des vom Verband Region Stuttgart geplanten Windvorranggebiets weiterzuleiten. weiter
  • 139 Leser

Musik und schwäbischer Humor

Kleinkunstabend des Kreativen Mutlangen mit „Freile, Franz...!“ und „Brösel“
Musik und feines Gespür für schwäbischen Humor: Auf Einladung des Kreativen Mutlangen gestalteten „Freile Franz“ aus Mögglingen und Reinhard Prölß alias „Brösel“ aus Eschach im Dorfhaus in Pfersbach den traditionellen Kleinkunstabend. weiter

Remstalskiclub Böbingen trainiert in Pinzolo

Ihre traditionelle Skiausfahrt führte die Mitglieder des Remstalskiclubs Böbingen unter der Leitung des RSC Lehrkräfteteams in die Brentadolomiten. Bei meterhohem Schnee, sogar im Tal, kam die Gruppe aus dem Staunen fast nicht mehr heraus. Pinzolo, südlich des italienischen Nobelskiorts Madonna di Campiglio gelegen, ist umringt vom Dolomiten-Brentamassiv weiter
  • 158 Leser

Polizei holt 29-Jährigen von den Gleisen

Mann leistet massiven Widerstand und wird mit Pfefferspray überwältigt

Schorndorf.  Alle Hände voll zu tun hatten am Montagabend Beamte der Bundespolizei und des Polizeireviers Schorndorf mit einem 29-jährigen aggressiven Mann, der gegen polizeiliche Maßnahmen massiv Widerstand leistete. Der Mann wurde zunächst gegen 23 Uhr von Beamten der Bundespolizei aufgegriffen, als er mitten auf dem Gleiskörper

weiter
  • 5
  • 5771 Leser

IHK fordert Rechtssicherheit

IHK-Vollversammlung besorgt über das Unternehmerbild in der Gesellschaft
Die IHK-Vollversammlung zeigte sich besorgt übers Unternehmerbild in der Öffentlichkeit. Viele Selbstständige hätten das Gefühl, dass Unternehmer zunehmend unter Generalverdacht gestellt würden. Die mangelnde Rechtssicherheit beim Thema Scheinselbstständigkeit wurde kritisiert, wie auch der vorliegende Gesetzesentwurf zum Unternehmensstrafrecht. weiter
  • 2
  • 1756 Leser

Einbrecher in Mode-Geschäft ertappt

Hatte er sich bei Geschäftsschluss im Laden einschließen lassen?

Aalen. Einbruch-Alarm am Montagabend in einem Modegeschäft in der Wilhelm-Merz-Straße: Kurz nach 21.10 Uhr traf die Polizei mit den ersten Streifen an dem Geschäft ein. Mit weiteren Streifenbesatzungen, auch von anderen Revieren, wurde das Gebäude umstellt. Bei der Durchsuchung des Geschäftes trafen die Beamten auf einen 29-jährigen

weiter
  • 5
  • 6074 Leser

Schritt zur Rückkehr des Mutterhauses

Richtfest in der westlichen Altstadt – Ende des Jahres soll Großprojekt fertig sein –Bocksgasse demnächst frei
„Das Mutterhaus kommt wieder zurück“. So sieht Oberbürgermeister Richard Arnold das Bauvorhaben am früheren Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul zwischen Bocksgasse und Pfeifergässle. Dieses Projekt werde die westliche Altstadt prägen. Am Montag wurde Richtfest auf der Baustelle gefeiert. weiter
  • 357 Leser

Regionalsport (12)

23. Schwimmfest der SSG Heidenheim – Ergebnisse der Gmünder SchwimmerMänner100m Freistil: 2000: 11. Magnus-Serenus Bihlmeier 1:04,26 Minuten. 1999: 10: Philip Bleicher 1:02,68 Minuten. 200mFreistil: 2001: 8. Philipp Dalferth 2:32,81 Minuten.100m Rücken: 2002/03: 12. Alexander Kölbel 1:27,96 Minuten. 200mRücken: 2002/03: 7. Yannik Kohleisen 3:04,40 weiter
  • 198 Leser

8000 Griffe für die Kletterrouten

Die „Kletterschmiede“ auf dem Gelände wird zu den schönsten in Deutschland zählen
Am Donnerstag wird der Spezialboden verlegt. Bis dahin müssen sämtliche 8000 Griffe in der neuen Kletterhalle geschraubt sein. Die Kletterschmiede auf dem Gelände des ehemaligen Gmünder Güterbahnhofs, das steht jetzt schon fest, wird ein Schmuckstück des neuen Gmünder Funparks werden. weiter

Auf Rang zwei

Badminton, Landes-, Bezirks- und Kreisliga
Während sich Gschwend I den Vizetitel in der Landesliga sichert, schafft Gschwend II den Klassenerhalt in der Bezirksliga. weiter
  • 230 Leser

Aufgabe locker gemeistert

Handball, Landesliga Herren: Göppingen stellt Alfdorf beim 35:26 vor keine Probleme
Recht souverän löste der TSV Alfdorf seine letzte Auswärtsaufgabe bei der TS Göppingen. Nach holprigem Start siegte der TSV letztendlich locker mit 35:26 Toren. weiter

Bestzeiten geknackt

Schwimmen, 23. Internationales Schwimmfest der SSG Heidenheim
Mit einem Riesenaufgebot war der SV Schwäbisch Gmünd beim 23. Internationalen Schwimmfest der SSG Heidenheim vertreten. Neben einer Reihe von neuen persönlichen Bestzeiten gab es für die Gmünder in den Jahrgangsentscheidungen über die 100m- und 200m-Strecken vier Siege sowie je sieben zweite und dritte Plätze. weiter
  • 137 Leser

HSG leistet sich Patzer auf der Zielgerade

Handball, Landesliga Herren
Fünf unkonzentrierte Minuten kosten die HSG Winzingen/ Wißgoldingen die Punkte im Spitzenspiel gegen den HV RW Laupheim. So entschied der Gast das Spiel in der Schlussphase für sich und siegte am Ende etwas zu deutlich mit 34:29 Toren. weiter
  • 312 Leser

HSG träumt weiter vom Aufstieg

Handball, Bezirksliga Damen
Knapp gescheitert ist die HSG Winzingen-Wißgoldingen im Spitzenspiel gegen die SG Böhmenkirch-Treffelhausen. Nach dem 23:25 muss die HSG den Aufstieg über die Relegation schaffen. weiter
  • 260 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schrezheim ist Vizemeister

Kegeln. Die erste Damenmannschaft des KC Schrezheim feiert die Vizemeisterschaft in der 1. Bundesliga. Am letzten Spieltag glänzten die Schrezheimer Keglerinnen mit einem 7:1-Sieg über Schweinfurt. Da gleichzeitig der bis dato Zweitplatzierte Lorsch seine Partie verlor, kletterte der KC Schrezheim auf den zweiten Tabellenplatz vor. weiter
  • 2255 Leser
SPORT IN KÜRZE

Stoll und Pregizer siegen

Badminton. Die Turn- und Sportfreunde Gschwend schafften es bei den nordwürttembergischen Meisterschaften in Mühlacker erneut, mehrere Platzierungen auf dem Treppchen einzuspielen. Sophia Stoll und Anna Pregizer sind Bezirksmeisterinnen im Einzel der U13- und U15-Mädchen. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 1333 Leser

Überregional (87)

2. Liga: Keeper Özcan hält - Fürth mit Nullnummer

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Gunst der Stunde nicht genutzt und eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Der Tabellenzweite kam zum Abschluss des 29. Spieltages nicht über ein 0:0 beim FC Ingolstadt hinaus und konnte aus dem Ausrutscher des Verfolgers SC Paderborn kein Kapital schlagen. Statt sich drei Punkte von weiter
  • 436 Leser

Alarmplan für Rhein-Unfälle

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen erstellen für Deutschlands wichtigste Wasserstraße einen gemeinsamen "Alarm- und Einsatzplan Rhein". Mit den beiden elsässischen Départements soll der Plan voraussichtlich bis Herbst 2014 in Kraft gesetzt werden, wie das rheinland-pfälzische Innenministerium in Mainz mitteilte. Er würde somit von Basel bis weiter
  • 407 Leser

Auf einen Blick vom 8. April 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC Ingolstadt - Greuther Fürth 0:0 Özcan (I./78.) hält Foulelfmeter von Djurdjic. - Zuschauer: 7236. 11. FC Köln 291610343:1558 2Greuther Fürth 29148751:3350 3SC Paderborn 29147853:4449 4FC St. Pauli 29137939:3646 5Karlsruher SC 291111740:2744 6Kaiserslautern 29128942:3044 7Union Berlin 29119943:3742 8SV Sandhausen 291181026:2641 weiter
  • 451 Leser

Aufarbeitung des "Schwarzen Donnerstags"

Räumung Der eskalierte Polizeieinsatz gegen S-21-Gegner am "Schwarzen Donnerstag" beschäftigt zum zweiten Mal einen Untersuchungsausschuss im Landtag. Am 30. September 2010 hatten Polizisten mit Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray das Baufeld im Schlossgarten geräumt. 130 Demonstranten und 34 Polizisten wurden verletzt. Erster Ausschuss Der weiter
  • 440 Leser

Aus den Tiefen der Akten

Bericht sieht Einflussnahme von Mappus auf mindestens einen S-21-Einsatz
Ein Bericht der Landesregierung gibt dem S-21-Ausschuss neues Futter: Die Akten befeuern die Debatte um eine mögliche Einflussnahme von Ex-Regierungschef Mappus auf die Polizeitaktik. weiter
  • 466 Leser

Aus Forschungseinrichtung wurde ein Fleischwerk

Ursprung Die Landesanstalt für Schweinezucht wurde 1917 in Rheinstetten-Forchheim auf einem früheren Exerzierplatz gegründet. Sie war damit die erste Einrichtung dieser Art in Deutschland. Zeitweise wurde auch mit Rindern und Geflügel geforscht. Umzug Das Versuchsgut hätte für 2,5 Millionen Euro modernisiert werden können. Aber die Landesregierung wollte weiter
  • 411 Leser

Ban: Uno an Völkermord mitschuldig

Zwei Jahrzehnte nach dem Beginn des Völkermords in Ruanda lasten die Verbrechen laut UN-Generalsekretär Ban Ki Moon weiter schwer auf der Weltgemeinschaft. "Auch eine Generation nach den Ereignissen währt die Schande fort", sagte er gestern bei einer Gedenkfeier für die Opfer in Kigali. "Wir hätten mehr tun können. Wir hätten mehr tun müssen", sagte weiter
  • 471 Leser

Bauklötze staunen

Lego-Figuren und andere Kinderzimmer-Helden im Kino
Leinwand statt Brett, Pixel statt Würfel - und darüber Bauklötze staunen: Aus Spielzeugen wurden schon Kinohits. Nun ist der erste Lego-Film da und vereint raffiniert Charme mit Marketing. weiter
  • 595 Leser

Bedient sich Athen bald am Kapitalmarkt?

Das Euro-Krisenland Griechenland will es bald wagen, sich eigenständig Geld an den Kapitalmärkten zu besorgen. Wann genau die Rückkehr erfolgen soll, dazu hielt sich der griechische Finanzminister Ioannis Stournaras bedeckt. Es gebe "absolut keine Eile", sagte Stournaras. "Wir werden es im ersten Halbjahr, bis Anfang des Sommers machen", erklärte Stournaras. weiter
  • 524 Leser

Besondere Ehrung für eine besondere Frau

Margaret Bergmann-Lambert wird 100
Die Nazis hinderten die beste Hochspringerin der Welt, die Jüdin Gretel Bergmann aus Laupheim, 1936 am Olympia-Start in Berlin. Jetzt feiert sie in New York den 100. Geburtstag. Auch DLV-Präsident Prokop reist an. weiter
  • 429 Leser

Betroffene von Datenklau werden endlich informiert

Millionen Internet-Nutzer in Deutschland können nach tagelanger Unsicherheit aufatmen. Gut zwei Drittel der etwa drei Millionen betroffenen Nutzer in Deutschland sollten bis zum Abend von den Anbietern unterrichtet werden. Für die restlichen wurde eine Website zum Prüfen freigeschaltet. Der zweite riesige Fund gestohlener Nutzer-Daten binnen weniger weiter
  • 416 Leser

Bühl will sich heftiger wehren

Volleyball: Morgen zweites Halbfinalspiel gegen Berlin
Einen ähnlichen Spaziergang wie beim 3:0 im ersten Halbfinalspiel um die Meisterschaft wird es für die Berlin Volleys nicht mehr geben. Davon gehen jedenfalls Spieler und Verantwortliche des Titelverteidigers vor dem zweiten Match morgen (20 Uhr) beim TV Bühl aus. "Bühl ist sehr heimstark und kann sich in der engen Halle mit den heißen Fans in einen weiter
  • 394 Leser

Das Ländle solls richten

In Berlin herrscht großer Lehrer-Notstand. Mit einer Kampagne will die Bundeshauptstadt nun Pädagogen aus dem Südwesten anlocken. weiter
  • 526 Leser

Die Folgen von Druck und Angst

Stilles Leiden Deutschlands Mediziner schlagen Alarm: In ihren Praxen werden immer häufiger Jungen und Mädchen vorgestellt, die unter massiven Kopf- oder Bauchschmerzen, aber auch unter Essstörungen, Ängsten, emotionalen Problemen oder gar Depressionen litten, hieß es auf dem jüngsten Jugendmedizinkongress in Weimar. Grund dafür sei nicht nur, wie oft weiter
  • 464 Leser

Dieter Thomas Heck macht Lanz Vorwürfe

Moderator sei schuld an "Wetten, dass. . ?"-Aus - Unterschiedliche Reaktionen
Manche geben Markus Lanz die Schuld am Ende von "Wetten, dass . . ?", andere stärken ihm den Rücken. Und das ZDF dementiert einen "Geheimplan". weiter
  • 406 Leser

Ein Leben in gefährlicher Symbiose

Allzu ehrgeizige Eltern leben in permanentem Katastrophenalarm, sagt Dr. Michael Winterhoff, Kinder- und Jugendpsychiater aus Bonn. Kinder aber brauchen das Gegenteil: Väter und Mütter, die in sich ruhen. weiter
  • 603 Leser

Ein neuer Zementriese entsteht

Schweizer und Franzosen formen den weltweit größten Zementkonzern. Dessen Aufsichtsgremium soll der deutsche Manager Wolfgang Reitzle führen. weiter
  • 518 Leser

Eine gestörte Beziehung

Überlinger OB Becker liegt mit ihrer CDU im Streit - Eigene Liste zur Kreistagswahl gegründet
Die Überlinger Oberbürgermeisterin und die CDU: Da fliegen die Fetzen. Jetzt hat Sabine Becker verärgert eine eigene Liste für die Kreistagswahl gegründet, weil die Partei ihr einen Spitzenplatz verwehrte. weiter
  • 528 Leser

Energiespar-Tipps von Experten

Rund 70 Prozent des Energieverbrauchs in privaten Haushalten entfallen aufs Heizen. Dementsprechend wichtig ist für Hausbesitzer und Bauherren das Thema Energiesparen. Bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 10. April, von 15 bis 17 Uhr, geben vier Experten Tipps, welche Maßnahmen sinnvoll sind und wie sie sich günstig finanzieren lassen. Zu erreichen weiter
  • 521 Leser

Forschung für das Tierwohl

Landesanstalt für Schweinezucht ist mit einem Anlieferungsstall vollendet
Zum "Grünen Zentrum" als Ersatz für eine gescheiterte Autoteststrecke hat es nicht ganz gereicht. Aber bei Boxberg entstand eine Landesanstalt für die Schweinezucht, die einen guten Ruf genießt. weiter
  • 584 Leser

Frachttransport mit der Bahn kommt nur mühsam voran

Auf dem Weg von Belgien bis nach Genua müssen Spediteure für ihre Ladung Strecken in fünf Staaten buchen
Bis sich eine Idee bei der Bahn durchsetzt, dauert es. Wäre da nicht die Mithilfe der EU, gäbe es heute noch keinen Frachtkorridor zwischen den Nordseehäfen in Belgien und Holland und dem Mittelmeer. weiter
  • 681 Leser

Frentzen fährt wieder Rennen

Comeback Formel-1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen (46) steigt wieder ins Cockpit. Der Mönchengladbacher wird in dieser Saison in der ADAC-GT-Masters-Serie in einem Mercedes SLS AMG GT3 an den Start gehen. Das erste von insgesamt 16 Rennen steigt vom 25. bis 27. April in Oschersleben. Besonderer Reiz "Diese Rennserie hat sich in Deutschland unglaublich weiter
  • 428 Leser

Gabriel: Strompreis bleibt stabil

Kabinett verabschiedet Reform der Ökostrom-Förderung
Trotz der noch fehlenden Einigung mit der EU-Kommission zu den Industrierabatten geht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), davon aus, dass die Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) heute vom Bundeskabinett verabschiedet wird. Brüssel pocht bei der Neuordnung der Ökostrom-Förderung auf eine Einschränkung der Förderrabatte, die 2014 weiter
  • 428 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 698 716,40 Euro Gewinnklasse 2 1 088 804,20 Euro Gewinnklasse 3 11 461,00 Euro Gewinnklasse 4 3064,10 Euro Gewinnklasse 5 202,30 Euro Gewinnklasse 6 41,90 Euro Gewinnklasse 7 22,90 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 386 038,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 439 Leser

Gigantisches Sicherheitsloch durch Windows XP

Microsoft beendet heute die Unterstützung des Betriebssystems - Kriminellen stehen Tür und Tor offen
Die Besitzer von 18 Millionen Computern in Deutschland müssten von heute an eigentlich unruhige Nächte haben: Microsoft beendet die Unterstützung von Windows XP. Das ist ein großes Sicherheitsrisiko. weiter
  • 694 Leser

Grenzenloses Arbeiten

Jobvermittler kooperieren europaweit - Kulturelle Hürden sind aber hoch
Entlang der Grenzgebiete setzen die Agenturen für Arbeit verstärkt auf Kooperationen mit Arbeitsämtern in Nachbarländern. Vom Gedanken her ein simples Unterfangen - mit kleinen und großen Hindernissen. weiter
  • 587 Leser

Gurlitt mit Bayern und Bund einig

Fünf Monate nach dem Bekanntwerden des Schwabinger Kunstschatzes haben sich der Kunsthändler-Sohn Cornelius Gurlitt, der Bund und Bayern auf eine Lösung für den Umgang mit den rund 1400 Bildern vertraglich verständigt. Wie die Beteiligten am Montag mitteilten, erhält Gurlitt alle unstrittig ihm gehörenden Bilder zurück und ermöglicht im Gegenzug, dass weiter
  • 404 Leser

Gut ist nicht gut genug

Wie Mütter und Väter ihren Kindern mit dem Förderwahn schaden
Wer will nicht das Beste für sein Kind? Doch die Gefahr, über das Ziel hinauszuschießen, ist groß. Lehrer und Kinderpsychologen beobachten zunehmend, wie Kinder unter dem Ehrgeiz ihrer Eltern leiden. weiter
  • 490 Leser

Götze drückt Daumen

Mitfiebern Mario Götze hat seinen Ex-Verein Borussia Dortmund beim aussichtslos wirkenden Kampf um den Einzug ins Halbfinale der Champions League noch nicht aufgegeben. Trotz der 0:3-Niederlage im Hinspiel gegen Real Madrid sei im "Fußball alles möglich", sagte der Nationalspieler. "Es wäre natürlich toll, wenn sie das noch schaffen", äußerte Götze weiter
  • 456 Leser

Held für Jahrhunderte

Theatermuseen in München und Düsseldorf zeigen eine Ausstellung zu Hamlet auf deutschen Bühnen
Zwei Theatermuseen widmen sich William Shakespeares wohl berühmtestem Stück: "Hamlet" - und was ihn mit Parfüm und Putzmitteln verbindet. weiter
  • 595 Leser

Hoffen auf den Real-Schreck

Champions League: Borussia Dortmund braucht vier Tore für das Halbfinale
Mit Hilfe von Robert Lewandowski will der BVB gegen Real Madrid das fast Unmögliche schaffen. Schon einmal besiegte der Pole das Starensemble als vierfacher Torschütze fast im Alleingang. weiter
  • 413 Leser

Inklusion: Land plant 4000 neue Stellen ein

Der gemeinsame Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Schulkindern erfordert laut einem Zeitungsbericht langfristig fast 4000 neue Stellen für Lehrer und Sonderpädagogen. Kultusminister Andreas Stoch (SPD) kalkuliert demnach für die Umsetzung der so genannten Inklusion an allgemeinbildenden Schulen rund 2600 Stellen und an beruflichen Schulen weiter
  • 482 Leser

Instabile Ost-Ukraine

Prorussische Kräfte kündigen Volksabstimmung in Donezk an
Der Westen ist alarmiert. Prorussische Separatisten wollen knapp sieben Wochen vor der Präsidentenwahl die Ukraine noch mehr spalten. Berlin drohte Moskau erneut mit weiteren Sanktionen. weiter
  • 465 Leser

Investitionen in Ökostrom sinken weltweit

Die Investitionen in den Ausbau der Stromerzeugung durch Sonne, Wind, Wasser und Biomasse sind im vergangenen Jahr weltweit zum zweiten Mal hintereinander gesunken, um 14 Prozent oder 36 Mrd. auf nur noch 214 Mrd. Dollar (155,75 Mrd. EUR). In Deutschland war der Einbruch mit 56 Prozent auf nur noch 9,9 Mrd. EUR geradezu dramatisch, sagte Professor Ulf weiter
  • 528 Leser

IW-Institut erwartet Aufschwung

Deutschland steht vor einem Aufschwung. Davon geht das das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) aus. Das Wachstum der Wirtschaftsleistung werde in diesem Jahr 1,75 Prozent erreichen und im nächsten Jahr 2,0 Prozent. 2013 lag der Wert bei 0,4 Prozent. Die IW-Experten sehen zugleich große Risiken. Dazu zählen nicht nur die Folgen der Krim-Krise, auch weiter
  • 581 Leser

Jagd-Reform heizt Streit um Kormorane an

Fischer am Bodensee befürchten einen Freibrief für den Räuber - Vogelschützer widersprechen
Sind Kormorane am Bodensee schutzwürdig? Oder dezimieren sie wertvolle Fischbestände? Das geplante Jagdgesetz belebt den alten Streit zwischen Naturschützern und Bodensee-Fischern. weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR · FALL GURLITT: Ein Ende der Qual

Ob er nun der habgierige Wächter eines zweifelhaften Schatzes ist oder nur ein alter, kranker, überforderter Mann - was Cornelius Gurlitt antreibt, wird sein Geheimnis bleiben. Entscheidend ist: Er hat sich - nach Jahrzehnten - seiner Verantwortung gestellt. Gestern wurde bekannt, dass der 81-Jährige mit Bund und Freistaat Bayern einig geworden ist, weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Ein Problem der Union

Die Debatte über das Rentenpaket der Bundesregierung wird stilbildend für das Betriebsklima innerhalb der Koalition sein. So lange sich der Protest aus der Union gegen das von SPD-Arbeitsministerin Andrea Nahles vorgelegte Gesetz im Rahmen der üblichen Profilierung nachwachsender Führungskräfte und Interessenvertreter des Wirtschaftsflügels bewegt, weiter
  • 452 Leser

KOMMENTAR: Nur beschränkt haltbar

Wie lange ist Unternehmen Service zuzumuten? Dürfen Millionen Nutzer von Windows XP einfach Kriminellen überlassen werden? Ist es überhaupt statthaft, ein Produkt zu verkaufen, das ein solches Sicherheitsrisiko in sich trägt? Fragen, die nicht einfach zu beantworten sind. Sicher: Das Auslaufen der Unterstützung von Windows XP hat ein Gschmäckle. Besitzer weiter
  • 571 Leser

Kritik an Rotation prallt am FC Bayern ab

Fürs Champions-League-Halbfinale ist Bayern-Trainer Pep Guardiola jedes Mittel recht - "Es geht um Tod oder Leben"
FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola interessiert vor dem Champions-League-Halbfinale nur eine Frage: Wie kann man das United-Bollwerk knacken? weiter
  • 454 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEWENDE: Drohen und Feilschen

Bis zur letzten Minute wird darum gefeilscht, wie die Förderung der erneuerbaren Energien in Deutschland künftig aussehen soll. Heute soll das Bundeskabinett den Entwurf zur "grundlegenden Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes" (EEG) beschließen. Morgen will die EU-Kommission festlegen, nach welchen Regeln energieintensive Unternehmen von der EEG-Umlage weiter
  • 461 Leser

Leute im Blick vom 8. April 2014

Christine Kaufmann Die Schauspielerin Christine Kaufmann (69) sorgt mit Ohrfeigen für einen strahlenden Teint. "Immer wenn ich das Gefühl habe, meiner Haut geht es nicht gut, gebe ich mir Klapse ins Gesicht, bis die Wangen rot werden", sagte sie dem Magazin "Focus Gesundheit". Von Botox oder Lifting hält Kaufmann wenig. "Gewisse Fältchen sind wichtig, weiter
  • 367 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.03.-04.04.14: 100er Gruppe 53-57 EUR (55,80 EUR). Notierung 07.04.14: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 23.702 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 597 Leser

Merkel steht zur Rente mit 63

Rebellen in der Union gerüffelt - Keine Frühverrentung
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält trotz des Widerstandes in der Union an der Rente mit 63 fest. Sie will aber verhindern, dass mit der Regelung Missbrauch durch massenhafte Frühverrentung betrieben wird. CSU-Chef Horst Seehofer ermahnte die Union zu einer vernünftigen Debatte. Auslöser waren Äußerungen der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia weiter
  • 434 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. April 2014

Ein entflohener Häftling hat es in Prag zum Finanzchef des staatlichen Landwirtschaftsmuseums gebracht. Mit falschem Ausweis auf den Namen Liska (Deutsch: Fuchs) hatte er sich beworben. Er wurde problemlos eingestellt. In seinem neuen Job stahl er 360 000 Euro: Als die Polizei ihn befragte, floh er über den Notausgang. Bis zu seiner Flucht aus der Haft weiter
  • 384 Leser

Nasenkuss und Haka-Tanz

William, Kate und Baby George in Neuseeland stürmisch empfangen
Das Wetter war schlecht, der Empfang aber umso herzlicher: In Wellington haben William und Kate mit Baby-Prinz George ihre große "Down-Under"-Tour durch Neuseeland und Australien begonnen. weiter
  • 359 Leser

Neue Zweifel an Mappus

Bericht für S-21-Ausschuss stellt Aussagen des Ex-Regierungschefs in Frage
Hat Ex-Ministerpräsident Mappus keinen Einfluss auf den "Schwarzen Donnerstag" genommen? Ein Bericht der grün-roten Regierung nährt Zweifel. weiter
  • 439 Leser

Neuer Chef im Naturparkverein

Der Rastatter Landrat Jürgen Bäuerle ist neuer Vorsitzender des Naturparkvereins Schwarzwald Mitte/Nord. Er löst Landrat Klaus Michael Rückert aus Freudenstadt ab. Der hatte sich vom Vorsitz zurückgezogen, weil er im Januar zum Vorsitzenden des Nationalpark-Rats gewählt worden ist. Zum Abschied zog Rückert eine positive Bilanz aus drei Jahren Naturpark-Vorsitz. weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Museum ohne Skalpe Das Karl-May-Museum in Radebeul nimmt alle echten Skalpe aus der Ausstellung. Das Museum in Sachsen reagiert damit auf einen Brief von Ojibwa-Indianern. Sie hatten die Rückgabe eines Skalps gefordert und sich über die "taktlose Ausstellung" beschwert. Dieser Skalp sei nie ausgestellt gewesen, erklärte der Museums-Kustos Hans Grunert. weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Tabaluga im Planetarium Peter Maffays grüner Drache Tabaluga hat im Hamburger Planetarium eine neue Heimat gefunden. In der Sternenkuppel feiert das Rockmärchen heute seine Uraufführung als Planetariumsshow. Die Abenteuer des kleinen Helden aus Grünland und seines Erzfeindes Arktos, dem Schneemann und Herrscher von Eisland, werden im 360-Grad-Bildformat weiter
  • 514 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Verbrecherjagd mit SMS Die Berliner Polizei will auch künftig sogenannte stille SMS bei der Verbrecherjagd einsetzen. Das sagte Innensenator Frank Henkel (CDU) gestern im Abgeordnetenhaus. Mit diesen Kurzmitteilungen ohne Text, die auf dem Handy des Empfängers nicht angezeigt werden, können Polizei, Zoll und Geheimdienste Bewegungsprofile erstellen weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Rudi Völler droht Strafe Fußball - Seine Schiedsrichter-Kritik kommt den ehemaligen DFB-Teamchef Rudi Völler möglicherweise teuer zu stehen. Wegen unsportlichen Verhaltens droht dem 53-Jährigen eine Geldstrafe. Völler hatte am Sonntag in einem Interview bei Sport 1 über Schiedsrichter Bastian Dankert gesagt: "Der 13. Mann des HSV war Herr Dankert. Wenn weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Rettung mit der Drehleiter Villingen-Schwenningen - Sechs Menschen sind bei einem Brand aus einem Mehrfamilienhaus in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gerettet worden. Nach Angaben der Polizei brachte die Feuerwehr die Anwohner vom Balkon über eine Drehleiter in Sicherheit. Drei Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen. Der Brand brach weiter
  • 617 Leser

NOTIZEN vom 8. April 2014

Kritik an Mobilgebühren Die EU-Kommission hat die Bundesnetzagentur aufgefordert, ihre Gebührenpläne für den neuen Mobilfunkanbieter Sipgate zu ändern. Die an Sipgate zu zahlenden Entgelte sind laut EU-Kommission um mehr als 80 Prozent höher als in den meisten anderen europäischen Ländern. Diese Kosten würden sich letztlich in den Preisen niederschlagen, weiter
  • 673 Leser

Potenzmittel, Seepferdchen, Nashörner

Bilanz des Zolls für 2013: Mehr synthetische Drogen, Dopingmittel und geschützte Tiere gefunden
Marihuana im Kofferraum, Heroin im Gürtel, Elfenbein, getrocknete Seepferdchen, nachgemachte Gitarren, Potenzmittel und Antidepressiva im Fluggepäck: Der Zoll ist 2013 oft fündig geworden. weiter
  • 438 Leser

Revolte für Russland

Pro-russische Kräfte haben Gebäude in mehreren ost-ukrainischen Städten gestürmt. In Donezk (Foto) schwenkten Besatzer der Gebietsverwaltung russische Fahnen und riefen eine souveräne Volksrepublik aus. Kremlchef Wladimir Putin forderten sie auf, "Friedenssoldaten" zu schicken. (Seite 2) Foto: afp weiter
  • 522 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 39)

Er zog sich in sein Schlafzimmer zurück, ich räumte endlich den Frühstückstisch ab und die Spülmaschine ein. Als Nächstes putzte ich das Waschbecken und sammelte im Badezimmer Wolframs schmutzige Wäsche ein. Seit ich hier wohnte, waren keine riesigen rosa Schlüpfer mehr dabei. Danach hatte ich frei, konnte entweder beschaulich im Garten sitzen oder weiter
  • 539 Leser

Rülke verteidigt Demo-Grußwort

Hans-Ulrich Rülke, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion, hat auf die Kritik an seinem Grußwort für eine Demonstration von Bildungsplan-Gegnern reagiert. Natürlich stimme er nicht mit allen Organisatoren der Demo überein, sagte Rülke. Ihm sei es mit dem Grußwort nur darum gegangen, "die Position der Fraktion in der Öffentlichkeit darzustellen". Daher weiter
  • 411 Leser

Rätseln über die Ursache

Drei Theorien Bisher gehen die Experten von drei mögliche Szenarien zum Schicksal von Flug MH370 aus: Eine Entführung, ein Sabotageakt eines oder beider Piloten oder ein plötzliches Unglück wie etwa ein Brand, das die Piloten handlungsunfähig machte, während die Maschine per Autopilot weiterflog, bis der Tank leer war. Doch es gibt bislang nichts, was weiter
  • 406 Leser

Saison-Aus für Casteels nach Schienbeinbruch

Torhüter Koen Casteels von 1899 Hoffenheim ist nach seinem Schienbeinbruch fast zwei Stunden lang operiert worden. Morgen soll der 21-Jährige die Klinik in Berlin verlassen und danach mit leichten Reha-Übungen beginnen. Der Eingriff sei ohne Komplikationen verlaufen. Wie lange der Schlussmann ausfällt wurde nicht bekannt gegeben. Ein Einsatz noch in weiter
  • 483 Leser

Schnapsbrenner kämpfen um ihr Überleben

Viele Schnapsbrenner im Südwesten kämpfen ums Überleben. Die Zahl der Kleinbrenner sei in den vergangenen zehn Jahren von rund 18 000 auf knapp 13 000 gesunken, teilte der Verband Badischer Klein- und Obstbrenner in Sasbachwalden (Ortenaukreis) mit. "Bei den Verkaufspreisen gab es in den letzten Jahren keine Erhöhung, mit denen die Kostensteigerung weiter
  • 503 Leser

Signal der Hoffnung

Weitere Funkzeichen während der Suche nach MH370 empfangen
Die Suchteams stehen unter Zeitdruck bei der Suche nach der Blackbox der verschollenen Malaysia-Airlines-Maschine. Der Flugschreiber könnte jederzeit aufhören zu senden. Jetzt keimt Hoffnung auf. weiter
  • 505 Leser

Steinewerfer muss hinter Gitter

Weil er einen Betonklotz vor ein fahrendes Auto geworfen hat, ist ein 19-Jähriger zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Würzburg sprach ihn nach Jugendstrafrecht des versuchten Mordes schuldig. Der Mann hatte in der Verhandlung zugegeben, im Oktober 2012 bei Zellingen (Kreis Main-Spessart) den sieben Kilo schweren weiter
  • 431 Leser

Steinewerfer zielt auf Autofahrer

Ein Steinewerfer hat aus einem fahrenden Wagen heraus mindestens 15 Autofahrer im Raum Ehingen attackiert. Eine 17-Jährige traf der Stein am Kopf. weiter
  • 506 Leser

STICHWORT · DATENKLAU: Was Internetnutzer wissen sollten

Nach dem Klau von 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern haben Experten nur Vermutungen, woher die Datensätze stammen könnten. Auch für viele Nutzer bleiben Fragen offen. Wer ist betroffen? Von den 18 Millionen Mail-Adressen haben die Experten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rund drei Millionen Adressen deutschen weiter
  • 373 Leser

Stückwerk aus Pixeln und Klötzen

Dreharbeiten In "The Lego Movie 3D" kommen exakt 3 863 484 Steine und 183 Minifiguren zum Einsatz. Natürlich handelt es sich dabei um virtuelle Steine, also um Computeranimation, aber die Grundlage der Modelle bildeten oft Großaufnahmen echter Lego-Steine. Den Regisseuren war an einem organischen, fotorealistischen Look gelegen, der die Ästhetik selbst weiter
  • 519 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. April 2014

EHRGEIZIGE ELTERN Sie treiben ihre Kinder an, wollen sie stets unter den Besten sehen und jede Niederlage verhindern. Wer seinen Nachwuchs derart unter Druck setzt, macht ihn auf Dauer unglücklich, sagen Lehrer, Kinderpsychologen und Ärzte. weiter
  • 516 Leser

Tief im Minus

Schwache US-Börsen belasten deutschen Aktienmarkt
Sorgen um die Schwäche an den US-Börsen haben den deutschen Aktienmarkt ins Minus gedrückt. In den USA hatte am Freitag insbesondere der technologielastige Nasdaq-100-Index stark nachgegeben. Auch in die neue Woche startete der Index mit Verlusten. Am Markt herrsche die Angst, dass die Nasdaq-Schwäche auf den Gesamtmarkt übergreife, sagte ein Börsianer. weiter
  • 480 Leser

Traurig, aber auch erleichtert

Tischtennis-Erstligist SV Plüderhausen zieht sich in Verbandsliga zurück
Nach 15 Jahren Tischtennis-Bundesliga zieht sich der SV Plüderhausen in die Verbandsliga zurück - aus Kostengründen. Württemberg ist künftig nur noch mit zwei Erstligisten vertreten. weiter
  • 495 Leser

Tödliche Schüsse auf der Krim

Streit Bei einem Streit in einem Offizierswohnheim auf der Krim ist ein ukrainischer Soldat von einem russischen Soldaten tödlich verletzt worden, wie das ukrainische Verteidigungsministerium erklärte. Der ukrainische Offizier sei auf dem Flur eines Wohnheims in Nowofedorowka von zwei Kugeln getroffen worden. Ein weiterer ukrainischer Offizier sei vom weiter
  • 449 Leser

Uefa ermittelt wegen Pariser Millionen-Deal

Französischer Champions-League-Klub erhält "unverhältnismäßig" viel Geld aus Katar
Teure Werbung. Katars Tourismus-Büro überweist 200 Millionen Euro pro Jahr an Paris St. Germain. Die Uefa ermittelt nun gegen den Fußball-Klub. weiter
  • 523 Leser

Union pfeift CDU-Vize zurück

Julia Klöckners Drohungen gehen Kauder und Seehofer viel zu weit
Führende Vertreter der Union schließen ein Scheitern des von Arbeitsministerin Nahles (SPD) im Bundestag eingebrachten Rentenpakets aus. Sie pfeifen CDU-Vize Klöckner zurück, die mit Ablehnung gedroht hat. weiter
  • 446 Leser

Von Langeweile keine Spur

Spektakel in Bahrain erlöst Formel 1 vorerst von quälenden Debatten
Langeweile? Fehlende Lautstärke? Das war bei der Formel-1-Show von Bahrain plötzlich kein Thema mehr. Das Duo Hamilton und Rosberg demütigt die Konkurrenz, Vettel muss einen Berg an Problemen lösen. weiter
  • 471 Leser

Was tun?

Windows 8.1 Am naheliegendsten ist es, sich das aktuelle Betriebssystem zu kaufen und auf den Computer zu spielen. Es läuft auch auf älteren Rechnern. Über 10 Jahre alte PCs könnten aber Schwierigkeiten haben - dann ist ein neuer Computer fällig. 8.1 soll bis zum Jahr 2023 unterstützt werden. Tipp: Windows 8.1 SB ist billiger. Windows 7 Das beliebte weiter
  • 577 Leser

Winter-Nachwehen

DSV reagiert mit personellen Änderungen
Der Deutsche Skiverband hat auf die Ergebnisse des vergangenen Winters reagiert. Im alpinen Herren-Bereich wird ein Medaillenschmied übernehmen. weiter
  • 482 Leser

Wochenstunden und Mindestlohn sind Knackpunkte

Arbeitskultur Grenzgänger erleben die Unterschiede zweier Arbeitswelten. So gilt in Frankreich die 35-Stunden-Woche, in Deutschland dagegen die 40-Stunden-Woche. Auch in der Bezahlung der Arbeit gibt es Abweichungen. In Frankreich gilt ein Mindestlohn von 9,43 Euro, während der Gesetzgeber in Deutschland jetzt erst eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro weiter
  • 671 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gruner + Jahr stößt ab Das Medienhaus Gruner + Jahr (Hamburg) verkauft für rund 100 Mio. Dollar (73 Mio. EUR) sein Druckgeschäft Brown Printing in den USA an einen US-Wettbewerber. Der Zeitschriftenverlag richtet seine Marken wie "Stern", "Geo", "Brigitte" und "Gala" auf Print- und Digital-Angebote aus. Käufer von Brown Printing ist der US-Druckkonzern weiter
  • 544 Leser

Zahlte BayernLB zu viel für HGGA?

Die Bayern LB hat die österreichische Bank Hypo Alpe Adria (HGAA) nach Ansicht eines Sachverständigen im Jahr 2007 zu teuer gekauft. "Nach meinen Gutachten wäre ein geringerer Kaufpreis angemessen gewesen", sagte der Leipziger Finanzprofessor Bernhard Schwetzler im Prozess gegen die ehemaligen Top-Manager der Bayern LB vor dem Landgericht München. In weiter
  • 571 Leser

Zeitschriften bauen digitale Angebote aus

Die Deutschen Zeitschriftenverleger setzen auf das Digital-Geschäft. Einer Trend-Umfrage des Verbands der Deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ) zufolge rechnen die Verlage für 2014 damit, dass im Durchschnitt 34 Prozent ihres Umsatzes aus diesem Bereich kommen. Damit wird für das Online-Geschäft ein Plus von 14,8 Prozent erwartet. Der Jahresumsatz aller weiter
  • 557 Leser

Zuversicht in der Industrie

Hannover Messe: Maschinenbauer rechnen mit mehr Aufträgen
Zum Auftakt der Hannover Messe ist die Industrie positiv gestimmt. Alle großen Verbände rechnen im laufenden Jahr mit Zuwachs, die Fragezeichen konjunktureller Natur sind kaum der Rede wert. weiter
  • 611 Leser

Zwei Schwerpunkte

Industrieschau Die Hannover Messe setzt in der diesjährigen Auflage besonders auf ihren Charakter als Ausstellungsplattform. Die Leitmesse der Branche thematisiert bis 11. April als zwei ihrer Schwerpunkte die selbstlernende Fabrik und Energiesysteme im Wandel. Der rote Faden ist die Fusion von Produktion und IT-Welt, damit die Industrie vom Zulieferer weiter
  • 562 Leser

Leserbeiträge (5)

Ein bewegender Brief aus dem Armenviertel Laderas / Peru

Die Peru-Gruppe Heubach e.V. erhielt diese Tage einen eindrücklichen und bewegenden Brief aus ihrem betreuten Armenviertel in Laderas-Lima Peru. Rosa Romero, die Leiterin aller von der Gruppe finanzierten Selbsthilfegruppen, bedankten sich für die langjährige kontinuierliche Hilfe und für die jüngste Ankündigung der Peru-Gruppe

weiter

Konzert Junger Chöre und Live-Musik mit LayBack

Spring Vibrations

das heißt Frühlings-Erwachen/Schwingung - lassen Sie sich inspirieren von schwungvollen Melodien und schwingen Sie anschließend das Tanzbein.

Konzert des Chors Atemlos und Gastchören aus Ochsenberg, Adelmannsfelden, Elchingen und Bartholomä

anschließend Live-Musik  unter dem Motto "Entstauben

weiter
  • 2069 Leser

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd war dabei

 

Vom Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd waren 4 Läufer beim Käppeleslauf in Ruppertshofen am vergangenen Sonntag mit dabei. Beim 10 Kilometer Hauptlauf belegte Paulina Bönsch den 1. Platz. Bei den Herren war in der Altersklasse M60 auf Platz 3 Raimund Sturm mit einer Zeit von 50,03 Minuten, Platz 4 in dieser Altersklasse

weiter
  • 2460 Leser

Kurorchester im QLTourRaum

Am 12.4. ist „Das Rosensteiner Kurorchestra“ im Übelmesser in Heubach zu Gast. Es präsentiert Jazz, aber auch Bossa Nova, Calypso, Gypsy Jazz unter Leitung von Sigi Beißwanger. Mit ihm werden Saxophonist Markus Schneider und Drummer Uli Etz bekannte und weniger bekannte Standards feilbieten. Beginn ist um 20.30 Uhr. Der

weiter
  • 2229 Leser

erfolgreicher DRK-Frühjahr-Sommer - Basar „ Alle für´s Kind“

Am 29. März 2014 fand die diesjährige DRK-Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbedarfsbörse des DRK- Essingen in der Schönbrunnenhalle statt. Dank vieler Helfer, Käufer und Verkäufer konnte wieder ein toller Erfolg verbucht werden. Der nächste Basar in der Schönbrunnenhalle Essingen findet am 18.Oktober 2014 statt.

weiter
  • 2273 Leser