Artikel-Übersicht vom Montag, 14. April 2014

anzeigen

Regional (91)

KURZ UND BÜNDIG

„musica virtuosa“ spielt

Unter diesem Motto präsentieren die bekannte Schwäbisch Gmünder Pianistin Brigitte Wenke sowie der Akkordeonvirtuose Dieter Dörrenbächer ein musikalisches Programm, das im Gmünder Raum ohne Beispiel ist. Das Konzert findet im Rahmen der Feierlichkeiten zu „40 Jahre Jugendmusikschule Rosenstein“ statt. „musica virtuosa“ mit Brigitte weiter
POLIZEIBERICHT

16 500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntagnachmittag kurz vor 15.30 Uhr ein Gesamtschaden von rund 16 500 Euro entstand. Zur Unfallzeit geriet der Mazda eines 75-Jährigen auf der Mutlanger Straße auf die linke Fahrbahn, wo er gegen den Audi eines 38-Jährigen prallte. weiter
  • 1444 Leser

Als Arzt bei der Rallye

Stauferklinikum verabschiedet Betreuerteam
Mit großem Bahnhof verabschiedet wurde Dr. Tobias Haller, Oberarzt der Anästhesie des Stauferklinikums. Zusammen mit Klinikarzt Dr. Marco Codagnone, Geschäftsführerin Marion Ripberger und Bernd Hinderberger ist er bei der Tuareg Rallye sieben Tage ehrenamtlich für die Rettung und Versorgung von Verletzten zuständig. weiter
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter erbeutete beim Einbruch in ein Gebäude in der Eugen-Bolz-Straße rund 2000 Euro Bargeld. Wie am Montagmorgen festgestellt wurde, war der Täter über ein Kellerfenster in das Gebäude gelangt. Wer Hinweise auf den Täter oder den Tathergang geben kann, soll sich unter der Telefonnummer (07171) 3580 beim Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erfolgreiche Saison

Großer ehrenamtlicher Einsatz, viele gelungene Auftritte und Veranstaltungen: Das war die Saison 2014 der AG Gmünder Fasnet. Jetzt trafen sich die Aktiven im Vereinsheim des TSV Großdeinbach zum traditionellen Abschlussessen. Dabei gab es einen Rückblick auf die Zeit vom 11.11. bis zum Faschingsdienstag am 4. März. Höhepunkte waren wieder die Prunksitzung, weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Heubach. Eine 22-Jährige hat mit ihrem Daimler Benz am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr ihr eigenes und ein weiteres Auto beschädigt. Sie war auf Verbindungsstraße zwischen Heubach und Rosenstein gefahren und hatte einen am Fahrbahnrand abgestellten Mazda gestreift. Sowohl an ihrem Fahrzeug als auch an dem Mazda entstand ein Sachschaden von jeweils weiter
  • 1193 Leser

Fundtiere und andere

Der Tierschutzverein wählte seinen Vorstand wieder
Der gesamte Vorstand des Tierschutzvereins wurde auf der Jahreshauptversammlung im Landratsamt wiedergewählt. Vorsitzender Uwe Pöschl hatte zu Beginn der gutbesuchten Versammlung auch Kreiskämmerer Karl Kurz begrüßt. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreuzweg am Hohenrechberg

Die katholisch-italienische Gemeinde San Giovanni Bosco begeht am Freitag, 18. April, mit Unterstützung des A.C.I.T. (Deutsch-Italienischer Kulturverein Schorndorf) die Karfreitag-Prozession am Hohenrechberg. Beginn ist um 15.30 Uhr auf Höhe der Ruine mit abschließender Karfreitagsliturgie in der Wallfahrtskirche. weiter
  • 1694 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich eine 47-jährige Radfahrerin bei einem Sturz am Sonntagmittag gegen 12.40 Uhr zu. Zusammen mit ihrem Mann befuhr die Bikerin die Landesstraße zwischen Weiler und Degenfeld. In einer Linkskurve am Furtlepass stürzte sie – ohne Fremdeinwirkung. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Mutlangen weiter
  • 352 Leser
POLIZEIBERICHT

Wenn Nachbarn streiten

Göggingen. Zwischen zwei 31 und 61 Jahre alten Nachbarn in der Unteren Straße kam es am Sonntag gegen 17.40 Uhr nach einer verbalen Auseinandersetzung zu Tätlichkeiten. Die beiden Männer waren wegen der Verriegelung einer Holztüre in Streit geraten. Im Zorn ging der 61-Jährige mit erhobener Hand auf seinen Kontrahenten zu. Zunächst konnte dieser ausweichen, weiter
  • 599 Leser

Brahms Stücke im Stadtgarten

Das Landesjugendorchester gastiert am 2. Mai im Gmünder Stadtgarten
Am 30. April startet die Landesgartenschau in Gmünd. Dann warten bis zum 12. Oktober zahllose Veranstaltungen auf die Besucher. Kabarett, Rockkonzerte und klassische Konzerte. Wie das des Landesjugendorchesters am 2. Mai. weiter
  • 5
  • 289 Leser

Eigener Schwimmtag für Frauen

Im Rahmen der Mädchenwochen öffnet das Gmünder Hallenbad einen Tag nur für weibliche Gäste
Das gesamte Hallenbad gab’s am Montag nur für Mädchen und Frauen – eine Aktion im Rahmen der Gmünder Mädchenwochen. Doch dieser eine Tag reiche nicht, sei es aus religiösen, kulturellen oder persönlichen Gründen. Die Frauen fordern – am besten wöchentlich – einen Tag nur für sich. weiter
  • 3
  • 288 Leser

Fünf Verletzte bei Unfall auf der B 29 beim Verteiler Ost

Bei einem schweren Unfall auf der B 29 am Montag gegen 8.30 Uhr zogen sich fünf Beteiligte zum Teil schwere Verletzungen zu. Ein 23-jähriger Nissanfahrer kam auf der B 29 in Richtung Aalen zwischen dem Verteiler Ost und Hussenhofen vermutlich infolge Übermüdung auf die Gegenfahrspur. Hier stieß er frontal mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden VW weiter

Gelebtes bürgerschaftliches Engagement

Neue Wetzgauer Aussegnungshalle unter großer Anteilnahme eingeweiht und gesegnet
Die neue Wetzgauer Einsegnungshalle wurde eingeweiht und gesegnet. Viele ehrenamtliche Helfer waren am Zustandekommen des „stattlichen Bauwerks“ beteiligt, einschließlich einer Reihe großzügiger Spender. Künftige Trauer- und Gedenkfeiern erhalten damit einen würdigen Rahmen. weiter
  • 230 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJosif Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 86. GeburtstagEngelbert Hilbert, Maigartenstraße 11, Herlikofen, zum 85. GeburtstagEmine Ayaz, Klarenbergstraße 212, zum 82. GeburtstagMichele Conversano, Am Schönblick 12, Rehnenhof/Wetzgau, zum 80. GeburtstagWaltraute Nosswitz, Waldauer Straße 43, Rehnenhof/Wetzgau, zum 80. GeburtstagAlissa Bauer, weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

English Grammar an der VHS

Die Gmünder VHS bietet in den Osternferien einen Schüler-Kurs Englisches Grammatiktraining für die Mittelstufe Gymnasium (Klasse 9 und 10) unter Leitung von Carmen Hohn an. Er findet statt von Dienstag, 22. April, bis Freitag, 25. April, täglich von 12 Uhr bis 15 Uhr. Dieser Kurs kann auch von Realschülern besucht werden. Anmeldungen nimmt die Schwäbisch weiter
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Handling, Möglichkeiten Neugierde zu wecken, Entdeckung der Umwelt, weiter

Ganztagsschule mit Zusatzangeboten

Informations- und Diskussionsrunde mit Klaus Maier in der Gmünder VHS
SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier hat Grundschulen, außerschulische Verbände und Vereine in die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd eingeladen, um über die Neuerungen zum Thema „Ganztagsschulen an Grundschulen“ zu informieren und sich auszutauschen. weiter
  • 208 Leser

Neues Pop-Oratorium

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Der Weg im Garten des Lebens“ haben der Sänger und Komponist Siegfried Fietz (Greifenstein) und der Dichter Hermann Schulze-Berndt (Bad Bentheim) ein neues Pop-Oratorium geschaffen. Es entstand aus Anlass der baden-württembergischen Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd und gelangt dort am 10. Mai weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch der Gmünder in Europa

Das nächste Treffen der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ findet am Dienstag, 15. April, statt. Es beginnt um 17 Uhr im Vereinsheim „Hennahäusle“ des Kleintierzuchtvereins Lindach. weiter
  • 145 Leser

Langjährige Mitglieder geehrt

Jahreshauptversammlung mit Wahlen beim VdK Großdeinbach
Um den Vorstand neu zu wählen und Rückblick auf das vergangene Arbeitsjahr zu halten, trafen sich die Mitglieder des VdK Großdeinbach im Gastzhaus „Zum Löwen“. In ihrem Bericht beleuchtete die Vorsitzende Rosemarie Pfeiffer die Veranstaltungen und Aktivitäten des Ortsverbandes. weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfefferminz für Gartenschaupatenschaft

Die Pfefferminze ist nicht nur eine beliebte Heil- und Gewürzpflanze, sondern in Bonbonform nun auch ein ganz besonderes Angebot der Oberen Apotheke am Marktplatz 10 in Schwäbisch Gmünd. Mit dem Erlös der Pfefferminzbonbondosen unterstützen die Inhaber Karin und Holger Fuhr den Sozialpatenschaftenfonds der Aktion Familie zur Landesgartenschau. Der Fonds weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. April, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Werdende Eltern können sich in Gesprächen austauschen und Fragen stellen. Ärzte, Hebammen und Angehörige des Pflegepersonals möchten Sicherheit im Hinblick auf den Schwangerschafts- und Geburtsverlauf geben weiter
  • 131 Leser

Sicherheit und viel Vorsicht

AGV 1948 beim Kampfmittelbeseitigungsdienst
Der Altersgenossenverein 1948 unternahm einen Besuch beim Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg. Viele Altersgenossen nahmen an dieser sicherlich interessanten und nicht alltäglichen Veranstaltung teil. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trageschule für Mütter

Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 15. April, um 18 Uhr, Besprechungszimmer Foyer des Stauferklinikums in Mutlangen. Anmeldung unter Telefon (07171) 701-1911 oder per E-Mail: familienschule@stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen bitte auf der Station 23 unter der Telefonnummer (07171) 701-2051 weiter
  • 139 Leser

Uli Ziegler mit großer Mehrheit bestätigt

Generalversammlung der Turn- und Sportfreunde Gschwend – Dietmar Wahl neu im Vorstand
In den vergangenen zwei Jahren gab es bei den Turn- und Sportfreunden Gschwend viele Themen zu diskutieren und zu lösen, die vom Vorstand und seinem Team teilweise große Kraftanstrengungen abverlangten. Dass diese sich gelohnt haben und der Verein vorankommt, war den verschiedenen Berichten bei der Generalversammlung abzulesen. weiter
  • 791 Leser

Gefangene zünden Hygieneartikel an

Drei Frauen erleiden Rauchvergiftung in JVA Gotteszell
Offenbar haben zwei Gefangene der Justizvollzugsanstalt Gotteszell einen Brand gelegt. Sie zündeten Damenhygieneartikel in einer Nassezelle an. Den Brand konnte die Feuerwehr schnell löschen, drei Frauen erlitten eine Rauchvergiftung. weiter
  • 137 Leser

GUTEN MORGEN

Da ist es wieder. Das Hungergefühl. Der Magen knurrt unerbittlich. So ein Leberkäsbriegel wäre jetzt toll. Also ab zum Bäcker von nebenan. Geduldig warte ich in der Schlange. Sehnsüchtig blicke ich auf die leckeren belegten Briegel. Herrlich. Gleich werde ich herzhaft reinbeißen. Ich bin dran. „Ich hätte gern...“. Weiter komme ich nicht. weiter
  • 5
  • 230 Leser

War der Protest von außen gelenkt?

OB Arnold vermutet Personen hinter Flüchtlingsprotest
Der Flüchtlingsprotest am Freitagnachmittag wirkt nach: Oberbürgermeister Richard Arnold vermutet Personen hinter den Flüchtlingen, die die Proteste steuern. Unbeteiligte Flüchtlinge distanzieren sich bewusst von den protestierenden. weiter
  • 392 Leser

„Spuren jüdischer Geschichte“

Bopfingen. In der Vortragsreihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ anlässlich des 40-jährigen Kreisjubiläums war auch ein Vortrag zur jüdischen Geschichte geplant, der leider ausfallen musste. Die Veranstaltung wird nun am Mittwoch, 30. April, um 19 Uhr nachgeholt. In der ehemaligen Synagoge Bopfingen-Oberdorf referiert der Bopfinger Stadtarchivar weiter
  • 425 Leser

42 Tage für ein Strafverfahren

Staatsanwaltschaft Ellwangen zieht Bilanz für 2013 – knappe Besetzung hat Folgen
„Die Motivation ist gut, die Arbeit exzellent“, lobt Andreas Freyberger seine Truppe. Der neue Chef der für drei Landkreise zuständigen Staatsanwaltschaft Ellwangen zieht Bilanz eines nicht ganz einfachen Jahrs 2013. Denn die Kriminalitätsbelastung stieg und die Personaldecke war eng. Folge: Die Ellwanger sind nicht länger die Schnellsten weiter
  • 373 Leser

Abfuhren und Öffnungszeiten

Aalen. Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Osterfeiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommen kann. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt. Am Karsamstag, 19. April, sind alle GOA-Wertstoffhöfe und Grüncontainer ab 13 Uhr geschlossen. weiter
  • 912 Leser

Es fehlt ein schöner Landregen

Landwirtschaft und Obstbau hoffen auf ein Ende der anhaltenden Trockenheit
Während diese Zeilen geschrieben werden, beginnt es draußen zu tröpfeln. Damit bestätigt sich wieder einmal die alte Journalistenweisheit: Man muss nur anfangen über Wassermangel zu schreiben und schon fällt Regen. Trotzdem: Die Böden sind ausgetrocknet, Landwirtschaft und Obstbau brauchen dringend Regen, damit die Vegetation nicht leidet. weiter

Kreisverwaltung am Donnerstag

Aalen. Alle Dienststellen der Landkreisverwaltung sind am Gründonnerstag, 17. April, ab 16 Uhr geschlossen. Die Zulassungs- und Führerscheinstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd sind durchgehend von 7.30 bis 16 Uhr, die Zulassungsstelle Bopfingen ist von 7.30 bis 12 Uhr und die Zulassungsstelle Ellwangen von 13.30 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 2779 Leser

ODR bringt sich in neue Firma ein

EnBW bündelt ihre Telekommunikationsaktivitäten: NetCom BW als Nachfolger von ODR TSG
Der EnBW-Konzern hat in seiner Telekommunikationssparte neue Strukturen geschaffen. Zum 1. April wurde die NetCom BW ins Handelsregister eingetragen. In der neuen Gesellschaft verschmolzen Teile der EnBW-Tochter Netze BW sowie die ODR Technologie Services GmbH (TSG). weiter
  • 4224 Leser

ZUR PERSON

Essingen/Aalen. Berndt-Ulrich Scholz, Vorstandsmitglied der Scholz AG, feiert am 15. April sein 60-jähriges Dienstjubiläum. Der Jubilar blickt auf ein großes unternehmerisches Lebenswerk zurück. In vierter Generation baute Berndt-Ulrich Scholz den elterlichen Betrieb zum international tätigen Recyclingkonzern aus. Scholz erwirtschaftet heute einen Umsatz weiter
  • 1467 Leser

„Geschockt“ über die Landespolitik

Eschacher Gemeinderat lehnt erneut den Bau von Windrädern im Büttenbuch ab
Nachdem Eschach vor Monaten die Übernahme der Baulast für eines der geplanten drei Windräder auf Eschacher Gemarkung abgelehnt hat, lag den Gemeinderäten am Montag nun ein abgeänderter Antrag für den Bau von zwei Windrädern vor. Der Gemeinderat lehnte ab. weiter
  • 197 Leser

Klein aber fein – der Osterbrunnen in Mittelbronn

Jetzt hat auch Mittelbronn wieder einen Osterbrunnen: Nach der Neugestaltung des Brunnens bei der Bushaltestelle hat es nach drei Jahren Pause wieder geklappt. Die Landfrauen haben 300 Eier bemalt, echte Hühnereier, die in vielen Haushalten ausgeblasen wurden, Eierspeisen in allen Variationen gab’s zu Mittag. Die Eier wurden hübsch bemalt und weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschenessen in Frickenhofen

Der SV Frickenhofen lädt ein zumMaultaschenessen im Vereinsheimam Gründonnerstag, 17. April, ab 19 Uhr. Es gibt selbst gemachte Maultaschen in der Brühe, geröstet oder mit Kartoffelsalat. Über zahlreiche Besucher freut sich das SV-Team. weiter
  • 338 Leser

Milane brüten hier nicht mehr

Die Gemeinde Hüttlingen hat Pappeln gefällt, auf denen vergangenes Jahr Rotmilane brüteten
Um vier Hüttlinger Pappeln hat Tagespost-Leserin Nicole Kohler oft Rotmilane kreisen sehen. In einem der Bäume haben sie im vergangenen Jahr wohl genistet. Dieses Jahr sind die Vögel verschwunden. Zusammen mit den Pappeln. Der Hüttlinger Bauhof hat die Bäume gefällt. Weil sie zu alt waren, sagt Bürgermeister Günter Ensle. weiter
  • 104 Leser

Ostereierschießenin Horlachen

Gschwend-Horlachen. Der Schützenverein Horlachen 1957 lädt ein zum Ostereierschießen am Ostermontag, 21. April. Das Schützenhaus ist für diese Veranstaltung am Ostermontag ab 9 bis gegen 16 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auf der Kleinkaliber-Gewehrbahn auf 50 Meter um die höchste Ringzahl geschossen werden. Folgende Preise stehen bereit: erster weiter
  • 140 Leser

Schüler gestalten den Passionsweg

Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend haben sich auf besondere Weise auf die Passions- und Osterzeit eingestimmt: Um die Stationen auf dem Leidensweg Jesu ein Stück erlebbar zu machen, gestalteten die Acht- und Neuntklässler im evangelischen Religionsunterricht einen Passionsweg mit acht Stationen vom Abendmahl bis zur Auferstehung weiter
  • 531 Leser

Seniorenmittag in Göggingen

Göggingen. Das Team der Gögginger Seniorenarbeit lädt am Mittwoch, 16. April, zum Seniorennachmittag in den Vereinsraum der Gögginger Gemeindehalle ein. Klaus Köhle berichtet von einer Reise nach Argentinien. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie einem kleinem Vesper sorgt das Team der Gögginger Seniorenarbeit. Beginn ist um 14.15 Uhr. Für die weiter
  • 259 Leser

Tanz, Fernsehen – und viel Musik

Frühjahrskonzert des Musikvereins Horn in der Gemeindehalle in Göggingen
Ein buntes Programm bot der Musikverein Horn den Besuchern des Frühjahrskonzerts in der Gemeindehalle in Göggingen. Zudem wurden treue Mitglieder geehrt. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandertour ab Seifersthofen

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bietet am Sonntag, 27. April, eine Wanderung mit Naturparkführerin Gerda Drexel-Stich an. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz beiEschach-Seifertshofen, rund 300 Meter nach dem Ortsausgang Richtung Mittelbronn. Die vierstündige Wanderung kostet 8 Euro pro Person. Bitte Vesper und Getränke mitbringen. Anmeldung weiter

Feste müssen noch leiser werden

Lärmbeschränkung auf dem Wasen noch nicht ausreichend – Frühlingsfest ab Samstag
Krüge hoch, Dezibel runter: Die Lärmbeschränkungen für die Festwirte auf dem Wasen zeigen langsam Wirkung. Aber dauerhaft ist das Problem noch nicht gelöst. weiter
  • 192 Leser

Naturkunde hat wieder Saison

Göppingen. Das Naturkundliche Museum in Jebenhausen ist in die neue Saison gestartet. Den Grundstock des Naturkundlichen Museums bildet die Fossiliensammlung des Pfarrers Theodor Engel, die circa 120 000 Exponate umfasst. Ein Teil dieser Objekte kann im Obergeschoss des Museums bei einem chronologischen Rundgang durch 200 Millionen Jahre Erdgeschichte weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basteln von Mini-Fensterketten

Beim Schülerferienprogramm am Mittwoch, 23. April, von 15 bis 17 Uhr werden Mini-Fensterketten mit Frühlingsmotiven gebastelt. Die Aktion ist für Kinder von 7 bis 12 Jahren gedacht, die Gebühr beträgt acht Euro (inklusiv Getränk/Kekse) zzgl. Materialkosten: rund zwei Euro. Anmeldung bis Dienstag, 22. April unter (07172) 915 2111 oder per E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterwanderung des Albvereins

Der Schwäbische Albverein, OG Waldstetten, lädt zu seiner Ostermontagswanderung. Treffpunkt ist am 20. April, um 8.30 Uhr am Malzéviller Platz. Von dort führt Ludwig Waibel die Wandergruppe zum Ostermontagsgottesdienst auf das Schwarzhorn, mit anschließender Einkehr im Schwarzhornhaus. Weiter geht es über das Kalte Feld und den Hornberg zurück zum Ausgangspunkt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung SAV Waldstetten

Am Mittwoch, 16. April, wird zu den Küchenschellen und dem Himmelreich gewandert. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz „Feuersee“ in Bargau. Von dort geht es über Birkhof und Östliche Heide auf dem Küchenschellenweg rund um den Scheuelberg zum Himmelreich, weiter

Bifora jetzt auch als Ausstellung

Freundeskreis engagiert sich für die Landesgartenschau – Kinderprogramm und Uhr für Sammler
„Bifora“ – eigentlich gibt es diese Firma, die 1900 als kleine Werkstatt in der Fischergasse von Josef Bidlingmaier gegründet wurde, seit 1983 nicht mehr. Trotzdem kennt in Gmünd fast jeder die „Bifora“, denn die traditionsreiche Uhrenfabrik hat einen regen Freundeskreis – und jetzt, zur Landesgartenschau, sogar ein weiter

Faszinierende Glaskunst

Das Kloster Lorch stellt 185 Werke von 25 deutschen und internationalen Künstlern aus
Bunte Figuren, ausdrucksstarke Gesichtsmasken, hohe Stelen und beeindruckende Gebilde: Die Ausstellung „Faszination Glaskunst“ zeigt 185 Werke von 25 deutschen und internationalen Künstlern im Kloster Lorch. Am Sonntagabend war feierliche Eröffnung. weiter
  • 200 Leser

Im Streichhoffeld wird’s eng

Essinger Gewerbegebiet rückt an die Kapazitätsgrenze – Tonverlagerung schafft zwei Bauplätze
Wie Pilze aus dem Boden schießen die Betriebe im Essinger Gewerbegebiet Streichhoffeld. Das hat einen Grund: „Rund um Aalen sind die großen zusammenhängenden Flächen knapp“, stellt Klaus Wunderle von der Firma Telenot fest, die dort im September ihren Betrieb aufnehmen will. Doch bald wird’s auch im Streichhoffeld eng, meint Bürgermeister weiter
  • 5
  • 397 Leser

Mehr Schulsozialarbeit

Zahl der geförderten Stellen im Kreis wächst auf 29
Die rot-grüne Landesregierung fördert Schulsozialarbeit. Insgesamt seien für das Schuljahr 2013/2014 landesweit fast 19 Millionen Euro für 1807 Voll- und Teilzeitstellen bewilligt worden, schreibt der Kreisverband der Grünen in einer Pressemitteilung. Für den Ostalbkreis seien es rund 461 600 Euro – 25 Prozent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 402 Leser

Junge Musiker überzeugen

„Kids in Konzert“ begeistert beim Tag der offenen Tür des Handharmonika-Clubs
Ob Akkordeon, Melodica, Flöte, Gitarre, Klavier oder Schlagzeug: Der „KiK-Kids in Konzert“ genannte Tag der offenen Tür des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen überzeugte die Zuhörer. weiter
  • 905 Leser

Neue Führung beim Obst und Gartenbauverein

Dieter Dieterle bleibt weiteres Jahr kommissarisch im Amt
Vor Kurzem haben sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Lorch im Waldcafe-Restaurant Muckensee zu ihrer Hauptversammlung getroffen. Trotz intensiver Bemühungen wurden keine Kandidaten für die Ämter des Vorsitzenden und des Stellvertreters gefunden. Dieter Dieterle bleibt für ein Jahr kommissarischer Vorsitzender. weiter
  • 195 Leser

Reiterjugend hat Zuwachs bekommen

Die Mitglieder des Gmünder Reitvereins wählen einen neuen Vorstand, ehren Mitglieder und loben die Jugendarbeit
Die zwei Hauptthemen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Gmünder Reitvereins waren Ehrungen langjähriger Mitglieder und Wahlen. So war unter anderem der 1. Vorsitzende neu zu wählen, nachdem Michael Muth, seit 2011 an der Spitze des Vereins, nicht mehr kandierte. Neuer Chef ist Dr. Benedikt Garvelmann, selbst lange Jahre erfolgreicher Springreiter. weiter
  • 238 Leser

Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Am Montagmorgen Vollsperrung der B29 bei Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 29 am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 23-jähriger Autofahrer auf der B29 in Richtung Aalen zwischen dem Verteiler Ost und Hussenhofen vermutlich infolge Übermüdung auf die Gegenfahrspur.

weiter
ZUR PERSON

Hermann Holzner

Welzheim. Bei der Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle im Rathaus in Welzheim wurde der Vorsitzende Hermann Holzner nach 36 Jahren Verbandszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet. Von diesen 36 Jahren war Hermann Holzner die Hälfte als Verbandsvorsitzender tätig. Holzner teilte mit, nach der Gemeinderatswahl im Mai, weiter
  • 940 Leser

Bäche vom Müll befreit

„Frühjahrs-Bachputzete“ in Waldstetten
Die vom ehemaligen Religionslehrer Paul Lerchenmüller ins Leben gerufenen „Frühjahrs-Bachputzete“ hat wieder einiges an Müll zutage gefördert. weiter
  • 145 Leser

Was braucht Gmünd 2020?

Stadt stellt Handlungsvorschläge im Internet zur Diskussion – Familienfreundlichkeit im Mittelpunkt
Was braucht Gmünd, um im Jahr 2020 zu bestehen? Unter Anleitung des früheren Gmünder Oberbürgermeisters Prof. Dr. Wolfgang Schuster haben mehrere Arbeitsgruppen Vorschläge dazu entwickelt. Alle Interessierten können ab Dienstag, 15. April, im Internet ihre Meinung dazu sagen. weiter
  • 181 Leser

Gerüstet für einen heißen Sommer

Heubacher Brauerei steht in den Startlöchern für viele fröhliche Feste und Veranstaltungen
Traditionell steht in Deutschland der 23. April in jedem Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Dieses älteste Lebensmittelgesetz weiter

Schüler aus Faenza in Gmünd

38 Schüler und drei Lehrer des Liceo Torricelli aus Partnerstadt Faenza zu Gast in der Stauferstadt
Vom 7. bis 12. April waren 38 Schülerinnen und Schüler mit drei Begleitlehrern des Liceo Torricelli aus der italienischen Partnerstadt Faenza zu Gast in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 203 Leser

„Vorfahrt für die Jugend“

Frühjahrsversammlung des Kreisjugendrings Ostalb
Die Mitglieder des Kreisjugendrings Ostalb haben sich zu ihrer Frühjahrsversammlung in Böbingen getroffen. Michael Wagner bleibt Vorsitzender. Höhepunkt sind in diesem Jahr die Aktionen auf der Landesgartenschau. weiter
  • 222 Leser

Chor verbringt entspannte und musikreiche Tage

Vor Kurzem fanden sich die MItglieder des Martin-Luther-Chors der evangelischen Kirchengemeinde Rehnenhof-Wetzgau zu ihrem Chorwochenende zusammen. Die Chorgemeinschaft verbrachte, sicherlich nicht zum letzten Mal, zwei fröhliche, entspannte und musikreiche Tage im Bahnwärterhaus in Gunzenhausen, wo sie sich ungestört auf bevorstehende Auftritte einstimmen weiter
  • 946 Leser

Engagierte Stadt-Jugendkapelle

Junge Musiker blicken bei Hauptversammlung auf 2013 zurück und wählen Vorstand
Hohes musikalisches Niveau, viele engagierte Mitglieder und ein voller Terminkalender: die Stadt-Jugendkapelle hat vor Kurzem zu ihrer Jahreshauptversammlung geladen. weiter
  • 268 Leser

Lionsclub lässt gelbe Enten los

Am 10. Mai begeht der Lions Club Limes-Ostalb den „Leo Lions Service Day“ – ein Tag mit tausend guten Taten. In Gmünd geht im Remspark ein „Entenrennen“ für den guten Zweck über die Bühne. Am Wochenende haben bereits fast alle 500 Rennenten einen neuen Besitzer gefunden. (Foto: Tom) weiter
  • 1371 Leser

Brief aus Armenviertel

Rosa Romero schildert Peru-Gruppe ihre Eindrücke
Kinderbetreuung, Sanierung der Volksküche, Gesundheitsprojekte: Die Peru-Gruppe Heubach erhielt kürzlich einen Brief aus dem Armenviertel Laderas-Lima in Peru. Rosa Romero, die Leiterin aller von der Gruppe finanzierten Selbsthilfegruppen, bedankten sich für die langjährige Hilfe. weiter
  • 158 Leser

Denkmal für Minister Hermann in Mögglingen

Fahrräder als Kunst an B 29
Vor einiger Zeit hatte die Gemeinde Mögglingen aufgerufen, für ein Kunstprojekt alte Fahrräder zu stiften, sogenannte „alte Gebbl“. Solche Fahrradspenden gab es tatsächlich. Jetzt ist auch klar, wofür sie gedacht waren. weiter
  • 290 Leser

Runder Tisch zur Pflege

Stadtbegehung zum Thema Barrierefreiheit geplant
„Älter werden in Lautern“, Entwicklung neuer Wohnpflegekonzepte, eine Stadtbegehung zur Barrierefreiheit: Dem „Runden Tisch Pflege“ aus Heubach gehen die Themen nicht aus. Seine Mitglieder trafen sich bereits zum fünften Mal. weiter
  • 179 Leser

Schnittkurs in Mögglingen

30 Teilnehmer lernen: Bei Sträuchern gilt es, unbedingt die Strauchform zu erhalten
Der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ veranstaltete gemeinsam mit Kreisfachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt Ostalb seinen Schnittkurs. weiter
  • 321 Leser

Viele Bürger helfen bei Putzete in Bartholomä

Bei frühlingshaftem Wetter und Sonnenschein haben kürzlich mehr als 90 Bürgerinnen und Bürger, darunter viele Kinder und Jugendliche, an der „Landschaftsputzete“ in Bartholomä mitgeholfen. Die rege Beteiligung der jüngeren Menschen war dabei besonders bemerkenswert. Alle Helfer haben in vorbildlicher Weise gezeigt, dass ihnen die Erhaltung weiter
  • 166 Leser

Ein Zeitzeuge des späten Mittelalters

Der Fünfknopfturm hat eine umfangreiche Schönheitskur hinter sich
Einige Wochen präsentierte sich der prägnante Fünfknopfturm mit einem hohen Baugerüst. Jetzt strahlt er wieder als Zeitzeuge des späten Mittelalters gerüstfrei in die Umgebung. In enger Absprache mit dem Landesamt für Denkmalpflege wurden Sanierungsarbeiten durchgeführt. Jetzt öffnet er die Pforten für die Besucher. weiter

Mehr regionale Angebote im Sortiment

Auf rund 800 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet die neue Filiale 1000 Artikel
Besonders preisbewusste Kunden können sich freuen: Am 14. April eröffnete Norma die Filiale in der Bargauer Straße 32 nach Umzug in großzügigere und kundenfreundlichere Räumlichkeiten. weiter

Gerüstet für einen heißen Sommer

Heubacher Brauerei steht in den Startlöchern für viele fröhliche Feste und Veranstaltungen
Traditionell steht in Deutschland der 23. April in jedem Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, Hefe herzustellen). Dieses älteste Lebensmittelgesetz weiter

Das ultimative Stadtauto

Rein elektrisches Fahren mit dem smart fortwo electric drive
Beim Aktionstag am Samstag können sich die Besucher in der Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße über den smart informieren. Denn seit 1. April 2014 ist das Autohaus die offizielle smart-Niederlassung. Auch das smart ebike und der smart-Service werden vorgestellt. weiter

Ein Zeitzeuge des späten Mittelalters

Der Fünfknopfturm hat eine umfangreiche Schönheitskur hinter sich
Einige Wochen präsentierte sich der prägnante Fünfknopfturm mit einem hohen Baugerüst. Jetzt strahlt er wieder als Zeitzeuge des späten Mittelalters gerüstfrei in die Umgebung. In enger Absprache mit dem Landesamt für Denkmalpflege wurden Sanierungsarbeiten durchgeführt. Jetzt öffnet er die Pforten für die Besucher. weiter

Sicherheit auf höchstem Niveau

Bei der Probefahrtaktion können die neue C-Klasse Limousine und der GLA getestet werden
Traumwagen zu Traumkonditionen, Junge Sterne-Aktion, Vorführwagen im Abverkauf und Probefahrten: Vier besondere Aktionen stehen am Samstag in der Mercedes-Benz-Niederlassung auf dem Programm und laden zum Kennenlernen und Mitmachen ein. weiter

Intelligente Technologien in modernen Fahrzeugen

Beratung und Details gibt es nicht nur bei den teilnehmenden Autohäusern, sondern auch an zwei Infoständen
Autos für jeden Geschmack und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse werden am Wochenende auf der Gmünder Auto Connect 2014 präsentiert. Beratung und Information gibt es nicht nur bei den teilnehmenden Autohäusern, sondern auch an zwei Infoständen. weiter

Viel Platz dank effektiver Raumnutzung

Familien-Vans halten allen Anforderungen stand und bieten viele Nutzungsvarianten
Ob Aktionsangebote bei Neu- und Gebrauchtwagen, limitierte Sondermodelle oder Hybrid-Autos: Die Auswahl bei der Gmünder Auto Connect 2014 ist riesengroß. Die Teams der sieben Autohäuser beraten gerne in allen Fragen. weiter

Vom E-Bike bis zum Traumauto

Sieben Autohäuser aus der Region laden am Wochenende zur Neu- und Gebrauchtwagenmesse ein
Sieben Autohäuser aus der Region laden am Wochenende gemeinsam zur Gmünder Auto Connect 2014 auf den Schießtalplatz ein. Fahrzeuge verschiedener Marken inklusive der neuesten Modelle werden präsentiert, auch interessante Gebrauchtwagen-Angebote und ausführliche Beratung erwartet die Besucher. Ein großes Rahmenprogramm rundet die Automesse ab. weiter

Energieautarkes Bartholomä

Bartholomä. Zum Thema „Erneuerbare Energien für kleine Kommunen – Hintergründe und Möglichkeiten“, referiert Prof. Dr. Ing. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen am Mittwoch, 16. April, um 19 Uhr im Dorfhaus Bartholomä.Hintergrund ist der im vergangenen Oktober von der Gemeinde begonnene Dorfentwicklungsprozess. In mehreren Arbeitsgruppen weiter
  • 133 Leser

Verlosung verschoben

Zehn Exemplare von "Geheimnisse der Heimat" gewinnen - am Dienstagnachmittag

Aalen. Die Schwäbische Post verlost zehn Exemplare des Buches "Geheimnisse der Heimat". Die beiden Autorinnen Sibylle Schwenk und Eva-Maria Bast haben darin Geschichten, Legenden, Begebenheiten und eben Geheimisse aus Aalen und Wasseralfingen aus mehreren Jahrhunderten gesammelt und aufgeschrieben. Das Buch ist ein solcher Erfolg, dass es inzwischen

weiter
  • 5
  • 4214 Leser

Reifenlagerung auf die richtige Art

Zweimal jährlich muss er sein, der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen beziehungsweise zurück. Doch wohin mit den Pneus, die gerade nicht benötigt werden? Damit sie auch in der nächsten Saison noch genutzt werden können, kommt es auf eine sorgfältige Lagerung der Autoreifen an. Viele Autofahrer entscheiden sich daher nicht nur zum Reifenwechsel in weiter

So wird der Wagen frühlingsfit

Winterspuren sollte man gründlich und dauerhaft beseitigen
Frost und Schnee, Salz und Rollsplit haben dem empfindlichen Lackkleid des Autos in den vergangenen Monaten zugesetzt. Der Lack verliert dabei sichtbar an Glanz. Und gerade bei dunklen Wagenfarben bleiben Stellen mit sogenanntem Flugrost unentdeckt, so dass sie sich vom kleinen Schönheitsfehler zum größeren Problem auswachsen können.Neben dem Umstieg weiter

Drei Frauen erleiden Rauchvergiftung

Großeinsatz der Rettungsdienste in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell Schwäbisch Gmünd
Ein wohl vorsätzlich gelegter Brand in der Nasszelle einer Gefängniszelle in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd führte in der Nacht zum Montag zu einem Großeinsatz der Rettungsdienste. Drei Frauen erlitten Rauchvergiftungen. weiter
  • 5
  • 9048 Leser

Regionalsport (20)

Bargau überrennt Schlusslicht

Handball, Bezirksliga Damen
Wenig Federlesens machte der TV Bargau im letzten Saisonspiel bei Schlusslicht Heiningen 2. In der zweiten Hälfte legte Bargau einen Zahn zu und kam zu einem standesgemäßen 24:12-Erfolg. weiter
  • 179 Leser

Gmünder fliegen hoch hinaus

Trampolin, Württembergischen Einzelmeisterschaften in der Juti A bis D
Die Trampolinturnerinnen vom TSB Schwäbisch Gmünd gewinnen bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften in der Juti D, C, B und A und ließen ihre Konkurrenten staunen. weiter
  • 175 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gruppen der Ü32-Senioren

Fußball. Die Gruppen für die Ü32-Seniorenfeldrunde 2014 sind nun eingeteilt.Gruppe 1: TSG Hofherrnweiler, SV Pfahlbronn, TSV Großdeinbach, FC Bargau. Gruppe 2: TV Neuler, DJK Stödtlen, SV Elchingen, TSV Heubach. Gruppe 3: TSV Hüttlingen, TSV Essingen, Viktoria Wasseralfingen. Gruppe 4: Böbingen, DJK Wasseralfingen, Abtsgmünd. weiter
  • 1988 Leser

Jeder Fehler wird sofort bestraft

Handball, Kreisliga Damen
In den letzten zehn Minuten der Partie gegen Schnaitheim, gab Mögglingen das Spiel aus der Hand und kassierte eine etwas zu hoch geratene 10:17-Niederlage. weiter
  • 156 Leser

Munteres Toreschießen zum Abschluss

Handball, Bezirksliga Herren
Die Bettringer Handballer empfingen im letzten Saisonspiel Schlusslicht HG Aalen/Wasseralfingen. Dabei landete die SGB den erhofft deutlichen Erfolg und bezwang die Gäste mit 37:26. weiter
  • 208 Leser

Sieg wird zur Familiensache

Handball, Landesliga Herren: Zwei Brüderpaare sichern TSV Alfdorf den 33:24-Sieg über BW Feldkirch
Mit einem 33:24-Heimsieg gegen BW Feldkirch hat der TSV Alfdorf die Landesligasaison beendet. Den Grundstein für den Alfdorfer Erfolg legten die Brüderpaare Simon und Markus Bareiß im Angriff und Lars und Daniel Rauch, die Defensivarbeit leisteten. weiter
  • 187 Leser

TVB unterliegt beim Spitzenreiter

Handball, Bezirksklasse Herren
Eine klare Niederlage bezogen der TV Bargau bei Spitzenreiter FA Göppingen 3. Zwar konnte der TVB den ersten Durchgang noch ausgeglichen gestalten, nach der Pause aber zog Göppingen davon und siegte am Ende mit 32:26. weiter
  • 174 Leser
Handballverband WürttembergFrauen Landesliga St. 3HSG Oberer Neckar - SC Lehr 2 26:16SG Bettringen - HSG Deiz./Denkend. 2 17:26SG Kuchen-Gingen - FSG Donzd./Geisl. 2 23:26TSG Schnaith. - TV Reichenbach 26:27HSG Lonsee-Amst. - SG Lenningen 24:13TSF Ludwigsf. - HSG Alt./Plochingen 22:22  1 HSG Deizis.-Denk. 2 22  18 1   3  weiter
  • 245 Leser

Apprich trifft in der Nachspielzeit

Fußball, Frauen: FC Mögglingen feiert ein glückliches 4:3 – FC Alfdorf unterliegt Sontheim mit 1:3
Das war knapp. Der FC Mögglingen schaffte in der Regionenliga ein 4:3 gegen Ulm 99, weil Sabrina Apprich in der Nachspielzeit noch einen Treffer markierte. Der Bezirksligist FC Alfdorf kassierte dagegen einen 1:3-Niederlage. weiter
  • 211 Leser

Ausgleich in letzter Minute

Fußball, Landesliga Frauen
Gegen die TSG Schwäbisch Hall verspielten die Frauen des TSV Ruppertshofen in allerletzter Minute ihren Sieg. Die Entscheidung fiel in der 93. Minute, die letzte Aktion brachte die TSV-Verantwortlichen um den Verstand. Das Spiel endete 1:1. weiter
  • 206 Leser

Beide Seiten nicht mehr sicher

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia und Trainer Widmann passen nicht mehr zueinander
Der Wortlaut der Pressemitteilung war sachlich und nüchtern. Der FC Normannia und Trainer Patrick Widmann gehen am Saisonende getrennte Wege. Zu den Gründen der Trennung wollen die Verantwortlichen auch am Tag danach nichts sagen. Außer: „Beide Seiten waren sich nicht mehr sicher, ob es gut ist, wenn wir zusammen weiterarbeiten“, so Heinz weiter

FCN kassiert Gegentor in letzter Minute

Fußball, A-Junioren
Statt eines erhofften Befreiungsschlags stürzen die A-Junioren weiter im Tabellenkeller ab. In der Schlusssekunde besiegelte ein Treffer des VfL Kirchheim die 0:1-Niederlage des FC Normannia. weiter
  • 185 Leser

Jungtalente starten durch

Reiten, PSK-Jugendturnier
Unterstützt vom PSK Ostalb, richtete der RV Heuchlingen zum 23. Mal sein Jugenturnier aus. 185 junge Reiter und 200 Pferde aus dem Ostalbkreis waren am Start. weiter
  • 172 Leser

Saison mit Höhen und Tiefen

Skispringen, B-Weltcup: Jan Mayländer beendet die Saison auf dem 29. Platz
Skispringer Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld beendete die B-Weltcup-Gesamtwertung auf Rang 29. In seinen letzten zehn Wettkampfeinsätzen schaffte er neun Mal den Sprung in die Punkteränge der besten 30. Zweimal gelangen ihm sogar Top-Ten-Resultate. weiter
  • 176 Leser

Junglas kann selbst verlängern

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR-Mittelfeldspieler hat zumindest die Option auf ein weiteres Jahr
Wenn einer die rheinische Frohnatur verkörpert, dann ist es Manuel Junglas. Der Junge ist nicht auf den Mund gefallen, spricht klar aus, worüber andere gelegentlich nicht reden wollen. Und bringt seine Sache auf den Punkt. weiter
  • 225 Leser

Junglas kann selbst verlängern

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR-Mittelfeldspieler hat zumindest die Option auf ein weiteres Jahr
Wenn einer die rheinische Frohnatur verkörpert, dann ist es Manuel Junglas. Der Junge ist nicht auf den Mund gefallen, spricht klar aus, worüber andere gelegentlich nicht reden wollen. Und bringt seine Sache auf den Punkt. weiter
  • 5
  • 466 Leser

Überregional (79)

1899 Hoffenheim feiert den Nicht-Abstieg

Kein Zittern wie in der vergangenen Saison. 1899 Hoffenheim feierte nicht nur das 2:0 gegen den FC Augsburg, sondern auch den Klassenerhalt. weiter
  • 453 Leser

2. BUNDESLIGA

Düsseldorf - VfR Aalen3:1 (1:0) Tore: 1:0 Halloran (44.), 2:0 Benschop (65./Foulelfmeter), 3:0 Golley (74.), 3:1 Junglas (83.). - Zuschauer: 28 377. FSV Frankfurt - Sandhausen0:3 (0:2) Tore: 0:1 Ranisav Jovanovic (27.), 0:2 Adler (44.), 0:3 Ranisav Jovanovic (66.). - Riemann (Sandhausen/57.) hält Foulelfmeter von Epstein. - Zuschauer: 6 847. Bochum weiter
  • 511 Leser

3. LIGA

Chemnitz - Erfurt 4:0 (3:0) Tore: 1:0 Fink,2:0 (22., 38.), 3:0, 4:0 Hofrath (43., 76.).- Rot: Mustapha (E./70.). - Semmer (C./71.) schießt Foulelfmeter neben das Tor. - Z.: 6024. Dortmund II - RB Leipzig 3:3 (2:1) Tore: 0:1 Frahn (18.), 1:1 Treude (32.), 2:1, 3:1 Harder (36., 48.), 3:2 Frahn (80.), 3:3 Heidinger (84.). - Z.: 4039. Osnabrück - VfB Stuttgart weiter
  • 524 Leser

Benzol verseucht Trinkwasser in chinesischer Stadt

Das Trinkwasser der 2,4 Millionen Einwohner von Lanzhou in China ist mit Benzol verseucht worden. Das Mittel ist in Benzin enthalten und es ist krebserregend. Dennoch informierte die Wasserbehörde die Stadtverwaltung erst 19 Stunden, nachdem sie den Stoff entdeckt hatte. 118 Mikrogramm Benzol pro Liter sind am Donnerstag im Trinkwasser in Lanzhou gemessen weiter
  • 435 Leser

Blubbernde Saurier

Zweiradmuseum in Neckarsulm dokumentiert die Geschichte der Kultmarke Harley-Davidson
Für Motorradfahrer hat die Freiheit einen ganz besonderen Klang: Das satte Knattern einer Harley-Davidson. Dem Mythos wird jetzt im Neckarsulmer Zweiradmuseum mit einer Sonderausstellung gehuldigt. weiter
  • 505 Leser

Brisantes Osterfest

2. Liga: Köln einen Sieg vom Aufstieg entfernt
Beim designierten Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Köln stehen die Partypläne für Ostern - das Rennen um den zweiten direkten Aufstiegsplatz bleibt derweil überaus spannend. Eine Woche vor ihrem direkten Duell heimsten die großen Kontrahenten Greuther Fürth (gegen Aue) und SC Paderborn (in Ingolstadt) jeweils knappe 2:1-Siege in der 2. Fußball-Bundesliga weiter
  • 529 Leser

BUNDESLIGA

Leverkusen - Hertha BSC 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Kießling (1.), 2:0 Brandt (24.), 2:1 Wagner (38.). - Zuschauer: 29 380. Hoffenheim - Augsburg 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Salihovic (19.), 2:0 Vestergaard (41.). - Zuschauer: 26 450. Hoffenheim: Grahl - Johnson, Strobl, Vestergaard, Beck - Rudy (79. Süle), Polanski - Elyounoussi (87. Herdling), Firmino, Salihovic weiter
  • 501 Leser

CDU-Fraktion will stärker auf die Jugend hören

Die CDU-Landtagsfraktion will die Belange der Jugend stärker berücksichtigen. "Politik kann viel von jungen Menschen lernen", sagte der jugendpolitische Sprecher Felix Schreiner am Samstag in Stuttgart nach dem ersten "Jugendforum", zu dem rund 80 Jugendliche aus dem ganzen Land gekommen seien. Diese seien sehr interessiert am politischen Leben, fühlten weiter
  • 428 Leser

Chile: Feuerwalze rast durch Stadt

Mindestens elf Tote, hunderte verbrannter Häuser, tausende umgesiedelte Menschen: Ein Buschfeuer frisst sich durch die chilenische Hafenstadt Valparaíso, die als das Venedig Chiles gilt. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen. Seit Samstagnachmittag wütet der Großbrand in der 250 000-Einwohner-Stadt. Bis gestern sind elf Menschen tot gefunden worden. weiter
  • 459 Leser

Das Virus

Erreger Das Ebola-Virus gehört zu den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt. Es löst hämorrhagisches, das ist ein mit Blutungen einhergehendes, Fieber aus. Je nach Ausbruch sterben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge 25 bis 90 Prozent der Patienten daran. Trotz intensiver Forschung gibt es weder eine Impfung noch ein Heilmittel. Herkunft weiter
  • 468 Leser

Das Wetter war schuld

Brave Braunschweiger 0:2 in Freiburg - Streich bleibt reserviert
Gebremster Schaum. Auf dem Platz und am Rande des Rasens. Eintracht Braunschweig trat beim 0:2 in Freiburg brav auf - auch Trainer Torsten Lieberknecht. Die Gastgeber setzten sich aus dem Keller ab. weiter
  • 496 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-Cup, Halbfinale in London Hull City - Sheffield United 5:3 (1:2) Wigan Athletic - FC Arsenal i.E. 2:4 (1:1,1:1,0:0) Finale am Samstag, 17. Mai. ENGLAND: Crystal Palace Aston Villa 1:0, FC Southampton Cardiff City 0:1, Sunderland FC Everton 0:1, Stoke City Newcastle Utd. 1:0, FC Fulham Norwich City 1:0, West Bromwich Tottenham weiter
  • 562 Leser

Den Sieg im Endspurt verpasst

John Degenkolb wird beim Radklassiker starker Zweiter
Der deutsche Radprofi John Degenkolb hat nach einer glänzenden Leistung nur hauchdünn den Sieg bei der 112. Auflage des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix verpasst. Der 25-Jährige vom Team Giant-Shimano musste sich nach 257 km im Velodrom von Roubaix lediglich dem Niederländer Niki Terpstra (Quick Step) geschlagen geben, der sich auf den letzten Kilometern weiter
  • 536 Leser

Der Westen spart an Waffen

China, Russland und Saudi-Arabien geben mehr für Rüstung aus
Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2013 erneut gesunken. Viele westliche Nationen sparen bei Neuanschaffungen. Chinas Ausgaben hingegen sind in den vergangenen zehn Jahren dramatisch gestiegen. weiter
  • 576 Leser

Draisaitl das größte Talent seit Jahrzehnten

Bemerkenswertes Debüt des 18-Jährigen in der Eishockey-Nationalmannschaft
Mit einem 2:0-Sieg gegen Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft die erste Phase der WM-Vorbereitung abgeschlossen. Bundestrainer Pat Cortina freute sich vor allem über Toptalent Leon Draisaitl. weiter
  • 565 Leser

Druckvolles Training für die WM

Jogi Löw könnte seine aktuellen Stürmernöte vielleicht mit einem Besuch im Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen) lösen. Die dort ansässigen Nashörner zeigten am Wochenende ihr virtuoses Spiel mit dem WM-Ball. Allerdings ist noch unklar, wen sie plattmachen - Ball oder Gegner. Foto: dpa weiter
  • 576 Leser

Ebola: Kampf gegen die Zeit

Die Seuche lässt sich weder mit Impfungen noch Medikamenten bekämpfen
Ebola bedroht Westafrika. Helfer und Experten aus aller Welt bekämpfen die Seuche - mit mobilen Labors, improvisierten Krankenhäusern und Expeditionen in den Regenwald. Auch aus Deutschland kommt Hilfe. weiter
  • 537 Leser

Entwurzelte Bäume, Strom weg

Der Zyklon "Ita" hat in Australien nur Sachschaden angerichtet
Sachschaden hat der Zyklon "Ita" an Australiens Nordostküste angerichtet: Die Straßen liegen voller Pflanzen, Häuser und Stromleitungen wurden zerstört. Der Zyklon zog gestern abgeschwächt weiter. weiter
  • 490 Leser

Erst Zwillinge, dann Bronze

Almir Velagic kniete auf die Bühne und küsste die Hantel: Der 144 Kilogramm schwere Gewichtheber aus Speyer gewann die einzige deutsche Medaille bei den Europameisterschaften in Tel Aviv. Im Superschwergewicht holte er mit 423 kg Bronze, es gewann der Russe Alexej Lowtschew (457 kg). Velagic (32) war außer sich vor Freude: "Vor zwei Monaten hat mir weiter
  • 455 Leser

Fluch der vielen guten Taten

0:3 gegen Dortmund: FC Bayern leidet an Rhythmus-Störungen
Was Jupp Heynckes schaffte, gelingt Pep Guardiola derzeit nicht. Nach der frühen Meisterschaft fehlt beim FC Bayern München die Spannung. Dortmund nutzte dies beim 3:0 geschickt und gekonnt aus. weiter
  • 467 Leser

Frickenhausen: Finale ist fern

Kaum noch Chancen für den TTC Frickenhausen auf das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft. Das Thäles-Team verlor vor 1100 Zuschauern, darunter Ministerpräsident Winfried Kretschmann, das erste Halbfinale gegen Rekordmeister und Favorit Borussia Düsseldorf mit 1:3. Dabei hatte der Japaner Koki Niwa die Gastgeber mit einem 3:1 gegen Patrick weiter
  • 484 Leser

Friedrichshafen einen Schritt vor Volleyball-Finale

Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist nur noch einen Sieg vom Einzug ins Endspiel um die deutsche Volleyball-Meisterschaft entfernt. Die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu hatte beim 3:1 (25:16, 24:26, 25:22, 25:22) gegen den viermaligen Pokalgewinner Generali Haching jedoch lange zu kämpfen. Dank des mühevollen Siegs führen die Friedrichshafener weiter
  • 486 Leser

Füchse feiern Pokal-Coup

Handball:Berlin gewinnt Final Four - Vierte Cup-Pleite in Folge für Flensburg
Final-Four-Neuling Füchse Berlin hat zum ersten Mal den DHB-Pokal gewonnen. Die Berliner besiegten im umkämpften Finale die SG Flensburg-Handewitt, die zum vierten Mal hintereinander das Endspiel verlor. weiter
  • 511 Leser

Gabriel gegen Panzer-Deal

Lieferung von Leopard 2 nach Saudi-Arabien auf der Kippe
Die Bundesregierung will die Genehmigung des von Saudi-Arabien angestrebten Kaufs von mehreren hundert Kampfpanzern verweigern, so ein Zeitungsbericht. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) habe sich intern gegen eine Lieferung ausgesprochen, berichtete "Bild am Sonntag". Bei dem Geschäft sollte es dem Blatt zufolge um eine spanische Lizenzproduktion weiter
  • 432 Leser

GEWINNZAHLEN

15. AUSSPIELUNG LOTTO 13 16 28 38 48 49 Superzahl 1 TOTO 2 1 0 1 1 1 1 1 1 2 1 1 1 6 AUS 45 3 18 20 22 37 43 Zusatzspiel 44 SPIEL 77 9 0 5 0 2 1 1 SUPER 6 2 1 5 2 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 452 Leser

Heidenheim fehlt noch ein Sieg

Am Samstag kann der FCH den Aufstieg in die 2. Liga perfekt machen
Fußball-Drittligist 1. FC Heidenheim kann am Samstag den Zweitliga-Aufstieg perfekt machen. Der VfB Stuttgart II bangt um den Klassenerhalt. weiter
  • 550 Leser

Heuss-Preis an Christo verliehen

Der Objektkünstler Christo hat den Theodor-Heuss-Preis erhalten. Und eine Einladung dazu: Er könne doch den Stuttgarter Bahnhof verhüllen. weiter
  • 530 Leser

Informationen zu Förderprogrammen

Auskünfte Infos zu Förderprogrammen des Landes für Sanieren und Bauen gibt die L-Bank im Internet unter www.l-bank.de/wohnen oder unter der Hotline der L-Bank unter 0711 / 122-2288. Beratungstelefon der "Zukunft Altbau": 08000 13 333 oder unter www.zukunftaltbau.de. Beratung gibts auch bei den regionalen Energieagenturen: www.kea-bw.de. weiter
  • 741 Leser

Ingolstadt schafft erstmals den Sprung in Eishockey-Endspiele Der ERC wirft den Hauptrunden-Sieger Hamburg aus dem Meisterschaftsrennen - Im Finale warten die Kölner Haie

Der ERC Ingolstadt fordert im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft die Kölner Haie. Dank des 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) schafften die Bayern gestern daheim im sechsten Halbfinal-Duell mit den Hamburg Freezers den notwendigen vierten Sieg und machten die Überraschung gegen den Hauptrunden-Sieger perfekt. Mit ihrem ersten Finaleinzug krönten die Ingolstädter weiter
  • 481 Leser

Kate im Sonnenschein - und sie nippt am Weinglas

Endlich mal kein Regen - William nimmt mit Jugend-Rugbyteam Revanche für die Segelniederlage gegen seine Frau
Kate und William in Neuseeland: Jetzt kam ausnahmsweise mal kein Wasser von oben. Dafür schauten die Leute, ob Kate Wasser statt Wein trank. weiter
  • 516 Leser

Kein Bettenabbau im Land

Ministerin wehrt sich gegen Pläne aus Berlin
Baden-Württembergs Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) sieht keine Notwendigkeit, den Abbau von Krankenhausbetten im Südwesten zu forcieren. Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sei kein sinnvoller Vorschlag, erklärte die SPD-Politikerin in Stuttgart. Anders als die meisten insbesondere westlichen Bundesländer habe das weiter
  • 481 Leser

Klimaexperten: Erderwärmung lässt sich bremsen

Vor dem Hintergrund des neuen Berichts des Weltklimarats IPCC wird aus dem Bundesumweltministerium vor dem Bau neuer Kohlekraftwerke gewarnt. Diese Option "mag verlockend erscheinen", jedoch "man muss im Blick haben, dass wir diese Kraftwerke dann 30 oder 40 Jahre mit uns herumschleppen", sagte Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth gestern in Berlin. weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR · KLIMAWANDEL: Vorbilder gesucht

Wenn es darum geht, das Klima zu retten, sieht sich Deutschland gern als Vorbild. Nach der Mülltrennung soll die Energiewende der zweite Umwelt-Exportschlager werden. Bisher allerdings ist davon wenig zu sehen. Deutschlands Ausstoß an Kohlendioxid stieg zuletzt erstmals seit Jahren wieder - wegen der Energiewende, die Atomkraftwerke zunächst durch klimaschädliche weiter
  • 402 Leser

KOMMENTAR · UKRAINE: Brandstifter Putin

Wie immer stirbt in einem Krieg die Wahrheit zuerst - und deshalb bleibt die Lage in der Ukraine weiterhin schwer einschätzbar. Haben pro-russische Separatisten den Einsatz der ukrainischen Spezialkräfte in Slawjansk provoziert oder will Kiew mit seinem harten Einsatz ein Signal aussenden nach dem Motto "Wir sind noch Herr der Lage"? Die Beantwortung weiter
  • 1
  • 534 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Dynamischer aufwärts

Die tatsächliche wirtschaftliche Lage in Deutschland passt sich zunehmend der guten Stimmung im Land an. Im Neugeschäft der Industrie zeigt der Trend klar nach oben. Der Dreimonatsvergleich für den Zeitraum Dezember bis Februar weist binnen Jahresfrist ein Plus von 6 Prozent aus. Angetrieben wird der Bestell-Aufschwung von der Fahrzeugbranche. Vor allem weiter
  • 612 Leser

LEITARTIKEL · INKLUSION: 16 Länder - 16 Konzepte

Inklusion in Baden-Württemberg bleibt eine Baustelle. Was die alte Regierung 2010 halbherzig und notgedrungen begonnen hatte, wollte die grün-rote Landesregierung voranbringen. Doch die vollmundigen Ankündigungen sind bislang leere Worthülsen geblieben. Das versprochene Gesetz wird ein ums andere mal verschoben. Inklusion - die Integration behinderter weiter
  • 533 Leser

Leute im Blick vom 14. April 2014

Karel Gott Die Schlagerlegende Karel Gott (74) hat einen Streit mit der tschechischen Steuerbehörde verloren. Ein Gericht in Prag wies seine Klage um Schadensersatz in Höhe von 1,3 Millionen Kronen (knapp 50 000 Euro) ab. Gott hatte in einem früheren Prozess eine beträchtliche Nachzahlungsforderung des Finanzamts abschmettern können, war auf seinen weiter
  • 362 Leser

LOTTERIE vom 14. April 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 878 695; 100 000 Euro auf 2 977 491; 50 000 Euro auf 1 139 777; 10 000 Euro auf 2 724 754; 1000 Euro auf die Endziffer 3609; je 200 Euro auf 21, 79. Ergänzungszüge: 200 Euro entfallen auf die Losnummer 0 610 823. Glücksspirale: Endz. 6: 10 Euro, Endz. 38: 20 Euro, Endz. 361: 50 Euro, Endz. weiter
  • 414 Leser

Löwen-Spiel auf Rekordkurs

Große Nachfrage Die Handball-Bundesliga liegt bei der Vermarktung der Mammut-Veranstaltung "Tag des Handballs" auf Weltrekordkurs. Für das Großevent rund um die Bundesliga-Partie zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg am 6. September in der Frankfurter Fußball-Arena sind schon über 25 000 Karten verkauft worden. "Wir wollen die Bude richtig weiter
  • 550 Leser

Mehr als jedes dritte Krankenhaus in privater Regie

Privat Mehr als jede dritte Klinik im Land wird mittlerweile privat betrieben. Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) zählte 2012 bei 211 allgemeinen Krankenhäusern 79 private. Das entspricht einem Anteil von 37,4 Prozent. Im Jahr 2002 waren es 75 von insgesamt 268 Kliniken, also 28 Prozent. Die restlichen Häuser werden von den Kommunen weiter
  • 486 Leser

Mertesacker verdirbt Rösler den großen Coup

Arsenal zittert sich im Duell der Deutschen gegen Außenseiter Wigan ins FA-Cup-Finale
Ausgerechnet der einzige deutsche Verlierer des englischen Fußball-Pokals hatte den britischen Humor nicht verloren. "Ich bin doch Deutscher, da brauchen wir keine Elfmeter zu üben", sagte Uwe Rösler mit gequältem Lächeln. Immerhin hatten seine Schützlinge vom Zweitligisten Wigan Athletic den hohen Favoriten FC Arsenal im Halbfinale des FA-Cups mit weiter
  • 577 Leser

Mord mit dem Stöckelschuh

Eine Texanerin, die ihren Partner mit ihrem Stöckelschuh getötet hat, ist wegen Mordes verurteilt worden. Sie muss lebenslänglich ins Gefängnis, entschied eine Geschworenenjury in Houston (Texas). Sie hatte der Frau nicht geglaubt, dass sie in Notwehr gehandelt habe. Das Opfer, ein Universitätsprofessor, war mit dem 12 Zentimeter hohen Absatz mit Stahlspitze weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. April 2014

Es hat internationalen Protests gebraucht, ein Anwalt musste sich einschalten und der Pakistaner Muhammed Musa musste zweimal vor einem Richter erscheinen, bevor der ihn für unschuldig erklärte. Die Polizei hatte ihn - wie 30 andere Leute - beschuldigt, er habe Gaswerksmitarbeiter mit Steinen beworfen. Muhammed kann nach Aussagen seines Opas "nicht weiter
  • 5
  • 443 Leser

Neue Hoffnung für Sami Khedira

Neue Hoffnung für Sami Khedira: Der deutsche Fußball-Nationalspieler hat knapp fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss das Mannschaftstraining bei Real Madrid wieder aufgenommen. Damit konnte der 27-Jährige in seinem Kampf um eine WM-Teilnahme in Brasilien einen weiteren Erfolg verbuchen. Der Mittelfeldspieler beteiligte sich an den Übungen, mit denen weiter
  • 483 Leser

Neue Regeln umstritten

Geplantes Verbot von Nacktbildern stößt auf Bedenken
Die Pläne der Bundesregierung, im Kampf gegen Kinderpornografie das Strafrecht auszuweiten, stoßen nicht überall auf Gegenliebe. Kriminologen und Psychiater warnen vor übereilten Verschärfungen. weiter
  • 499 Leser

Nicht nur Kinderfotos betroffen

Erweiterung Überraschend will der Gesetzentwurf nicht nur Nacktbilder, sondern auch "bloßstellende" Fotos aller Art unter Strafe stellen. In der Begründung heißt es: "Unter bloßstellenden Bildaufnahmen versteht man solche, die die abgebildete Person in peinlichen oder entwürdigenden Situationen oder in einem solchen Zustand zeigen." Das Herstellen solcher weiter
  • 629 Leser

Niedrige Inflation schürt Ängste

Gefahr für Weltkonjunktur? - Draghi und Schäuble beruhigen
Trotz aller Erfolge im Kampf gegen die Krise blickt die Welt noch besorgt auf die Eurozone. Die niedrige Inflation hier sorgte für Unruhe. Dabei lauern weltweit andere Gefahren für die Konjunktur. weiter
  • 649 Leser

NOTIZEN vom 14. April 2014

Sprung aus dem Fenster Mit einem Sprung von vierten Stock haben sich eine Frau (43) und ihr Enkel (3) aus einem brennenden Haus in Ansbach (Bayern) gerettet. Die Feuerwehr fing sie im Sprungtuch auf. Sie wurden mit schweren Rauchvergiftungen und Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist unbekannt, ebenso die im Hotel "Drei Quellen weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 14. April 2014

Festspiele Baden-Baden Mit großem Beifall ist die Premiere von Sir Richard Eyres Neuinszenierung der Puccini-Oper "Manon Lescaut" mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle zum Auftakt der Osterfestspiele am Festspielhaus Baden-Baden gewürdigt worden. Das Publikum feierte vor allem die beiden Solisten Eva-Maria Westbroek weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 14. April 2014

Wieder Giftgas im Einsatz? Im syrischen Bürgerkrieg wird offenbar immer noch Giftgas eingesetzt. Das Regime von Präsident Baschar al-Assad und die Rebellen beschuldigen einander, erneut Chemiewaffen verwendet zu haben. Assad hatte 2013 auf Druck der USA der Vernichtung seiner Chemiewaffen zugestimmt. Iran bleibt unnachgiebig Im Streit um den iranischen weiter
  • 577 Leser

NOTIZEN vom 14. April 2014

Essen im Pokalfinale Fußball Titelfavorit 1. FFC Frankfurt und die Fußballerinnen der SGS Essen bestreiten das Endspiel um den DFB-Pokal. Bundesliga-Tabellenführer Frankfurt gewann sein Halbfinal-Spiel gegen Zweitliga-Spitzenreiter SC Sand mit 2:0 (1:0). Während die Frankfurterinnen bereits zum 13. Mal das Finale erreichten, wird die SGS Essen am 17. weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 14. April 2014

Pistolen im Koffer Stuttgart - Mit einer Maschinenpistole mit zwei Dutzend Patronen und einer durchgeladenen Pistole im Koffer ist in Stuttgart ein mutmaßlicher Erpresser erwischt worden. Der 37- Jährige soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Samstag im Sommer 2013 einem Stuttgarter Unternehmer gedroht haben, Konkurrenten Firmengeheimnisse zu weiter
  • 549 Leser

Nowitzki und Schröder stehen in den Playoffs

Zum 13. Mal hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks die NBA-Playoffs erreicht, Neuling Dennis Schröder steht mit den Atlanta Hawks gleich im ersten Jahr in der K.o.-Runde. Nowitzki und die Texaner gewannen ihr vorletztes reguläres Saisonspiel am Samstag (Ortszeit) gegen die Phoenix Suns mit 101:98 und sind als Siebter der Western weiter
  • 488 Leser

Nummer eins am Neckar

Esslinger Wasserballer: 15:3-Kantersieg gegen Cannstatt
Unerwartete Gala in den Wasserball-Play-Offs: Der SSV Esslingen stürmte mit dem in dieser Höhe überraschenden 15:3 (3:0, 4:1, 4:2, 4:0)-Triumph gegen den SV Cannstatt ins Halbfinale. Heiko Nossek traf für Esslingen viermal. Aus der Best-of-three-Serie im Viertelfinale gehen die Esslinger als 2:0-Sieger hervor. Im Halbfinale warten nur die Wasserfreunde weiter
  • 494 Leser

Paketzusteller auf Busspuren

Paketzusteller sollten nach Ansicht des Versandunternehmens Hermes die Busspuren in Großstädten benutzen dürfen. Dies solle möglich sein, wenn die Zusteller "mit Elektrofahrzeugen oder alternativen Antrieben unterwegs sind", sagte Hanjo Schneider, im Vorstand der Otto-Gruppe für die Tochterfirma Hermes verantwortlich, der "Wirtschaftswoche" . Hintergrund weiter
  • 658 Leser

Parlament der Peinlichkeiten

Die Sitten im britischen Unterhaus sind offenbar wenig ehrwürdig. Ein Prozess enthüllt, dass Saufgelage und üble Anmache Alltag sind. weiter
  • 589 Leser

POLITISCHES BUCH: Übermächtiger Max Weber

Aus Anlass des 150. Geburtstages von Max Weber erinnert der Marburger Soziologe Dirk Kaesler an seinen berühmten Professorenkollegen aus Heidelberg, der einst einem Wissenschaftsfach den Weg an die deutschen Hochschulen ebnete, das der Historiker, Volkswirt und Jurist selbst gar nicht studiert hatte. Aber Weber war eben einer der vielleicht letzten weiter
  • 461 Leser

Reemtsma-Geld bei Rockern?

Spaniens Polizei verhaftet Deutschen, der Verdächtige erpresst haben soll
Spaniens Polizei nimmt einen Deutschen (62) auf Mallorca fest. Grund: Er wisse, wie das Lösegeld aus der Reemtsma-Entführung gewaschen wurde. weiter
  • 512 Leser

REGIONALLIGA

Freiburg II - Eintr. Frankfurt II 2:3 (2:1) Tore: 0:1 Sommer (16.), 1:1, 2:1 Falahen (38., 40./Handelfmeter), 2:2 D. di Gregorio (51./Foulelfmeter), 2:3 Fahrenholz (90.). - Zuschauer: 300. Koblenz - Hoffenheim II 1:3 (0:1) Tore: 0:1 Streker (31./Foulelfm.), 1:1 Ferfelis (62.), 1:2 Karaman (66.), 1:3 Röser (85.). - Z.: 1515. Homburg - Offenbach 1:2 (1:0) weiter
  • 448 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 44)

Es macht bestimmt nichts aus, wenn wir behaupten, Wolfram habe mir das Erbe zwar fest zugesagt, wir hätten in der Aufregung das Testament aber noch gar nicht gesucht. Schließlich haben wir gestern erst nach den üblichen Bürozeiten im Bestattungsinstitut angerufen." Auf die Minute pünktlich erschien ein riesengroßer Mann mit beflissener Trauermiene. weiter
  • 493 Leser

Salzburger Osterfestspiele 2015

Christian Thielemann Werden die Salzburger seine spezifische Mischung aus Preußentum, Seitenscheitel und Wagner-Verehrung annehmen? Im zweiten Jahr regiert nun Christian Thielemann mit seiner Sächsischen Staatskapelle die Osterfestspiele - und wie es scheint, ist er nun angekommen. Seine Pläne: Nach "Parsifal" (2013) und "Arabella" (2014) will er 2015 weiter
  • 685 Leser

Schonung für Robert Lewandowski und Manuel Neuer

Verzicht Das direkte Duell der besten Bundesliga-Torjäger Robert Lewandowski gegen Mario Mandzukic (beide 17 Saisontreffer) fiel aus. Jürgen Klopp ließ Lewandowski, der zur neuen Saison zum FC Bayern wechselt, 62 Minuten auf der Bank. Als "Vielspieler", so Klopp, wurde Lewandowski für das DFB-Pokal-Halbfinalspiel am Dienstag (20.30 Uhr) gegen den VfL weiter
  • 491 Leser

Schulstandorte: FDP befürchtet Fehlinvestitionen

Die grün-rote Bildungspolitik im Land führt aus Sicht der FDP zu einem "regelrechten Kannibalisierungsprozess", der das Schulangebot zerstöre und langfristig kommunale Fehlinvestitionen bei Schulgebäuden verursache. "Teilweise sehen sich Gemeinden sogar gezwungen, zusätzliches pädagogisches Personal für die neuen Gemeinschaftsschulen einzustellen", weiter
  • 479 Leser

Sie wollen alle Geld

"Arabella" von Richard Strauss bei den Osterfestspielen Salzburg
Sie hat was Operettenhaftes. Und steht unter Kitschverdacht: Straussens Oper "Arabella". Christian Thielemann dirigiert sie in Salzburg dennoch - prickelnd, ironisch und manchmal zuckersüß. weiter
  • 613 Leser

Solide Fahrt in Austin

Motorrad: Schrötter auf Rang neun
Motorrad-Pilot Marcel Schrötter (Tordera/Spanien) hat beim Großen Preis der USA ein Top-10-Ergebnis geholt. Sandro Cortese wurde nur 14. weiter
  • 475 Leser

SPORT AKTUELL

VfB Stuttgart schöpft Mut Der VfB Stuttgart kommt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zwar auch vier Spieltage vor Saisonende nicht vom Fleck. Nach dem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach schöpft das Team von Trainer Huub Stevens angesichts seiner guten Leistung dennoch Mut. Freiburg machte mit dem 2:0-Sieg gegen Braunschweig einen wichtigen Schritt weiter
  • 479 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA FC Nöttingen Bahlinger SC 4:0 1. FC Bruchsal TSV Grunbach 1:0 Kehler FV VfR Mannheim 1:1 FV Ravensburg TSG Balingen 6:1 Karlsruher SC II FSV Hollenbach 0:1 SV Spielberg SSV Reutlingen 2:2 FCA Walldorf SV Oberachern 0:0 1. FC Heidenheim II SGV Freiberg 1:3 1FC Nöttingen 27165660:3653 2TSV Grunbach 26163757:3351 3FCA Walldorf 27155752:3650 weiter
  • 441 Leser

Tote in Ostukraine

UN-Sicherheitsrat berät auf Wunsch Russlands über Lage in der Ukraine
Die Lage in der Ost-Ukraine eskaliert, mehrere Menschen wurden getötet. Der UN-Sicherheitsrat hat kurzfristig eine Sondersitzung einberufen. weiter
  • 517 Leser

Traoré trifft den Pfosten, Arango ins Tor

Wieder einmal schenkt der VfB Stuttgart in Mönchengladbach den Sieg her und schöpft doch Mut im Abstiegskampf
Gut gespielt, aber wieder Punkte liegen gelassen. Der VfB Stuttgart wartet nach dem 1:1 in Mönchengladbach seit einem halben Jahr vergeblich auf einen Auswärtssieg. Doch die Leistung gibt neuen Mut. weiter
  • 527 Leser

Turnen: Seitz sichert EM-Ticket

Mit einer starken Mehrkampfleistung hat sich Elisabeth Seitz bei einem Drei-Länderkampf im bayerischen Haar als erste deutsche Kunstturnerin ihr Ticket für die Europameisterschaften im Mai in Sofia (Bulgarien) gesichert. Die Olympia-Sechste aus Mannheim, die zuletzt wegen eines Bundeswehrlehrgangs nur eingeschränkt trainieren konnte, belegte in der weiter
  • 511 Leser

Ungarn: Zwei Drittel der Sitze für Orban

In Ungarn hat die rechtskonservative Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban wieder eine Zweidrittelmehrheit im Parlament und kann damit weiterhin Verfassungsänderungen im Alleingang durchsetzen. Wie die Nachrichtenagentur MTI am Wochenende unter Berufung auf die Nationale Wahlbehörde berichtete, kam Fidesz bei der Parlamentswahl am 6. April weiter
  • 516 Leser

Von Milwaukee in die weite Welt

Die Firma Bill Harley und Arthur Davidson gründeten die nach ihnen benannte "Motor Company" 1903 in Milwaukee (US-Staat Wisconsin). Seither wurden über 6,5 Millionen Maschinen verkauft, bestes Jahr war 2006 mit 349 000 Motorrädern. Die Ausstellung Mythos, Geschichte und Sport der Kultmarke aus Amerika möchte das Deutsche Zweirad- und NSU-Museum in Neckarsulm weiter
  • 468 Leser

Wo gibt es günstiges Geld?

Großes Leserinteresse am Thema Energiesparen bei Haus- und Wohnungssanierung
Die Themen Energiesparen und Sanieren treibt viele Hausbesitzer im Südwesten um. Bei unserer Telefonaktion war das Interesse der Leser an Tipps riesengroß. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: weiter

Überraschung am Ehrentag

Mit Stil und Herz hat Laupheim am Samstag auf den 100. Geburtstag seiner berühmten Tochter Gretel Bergmann angestoßen, die zur selben Zeit in New York eine große Gratulationscour empfing. Den Trubel und das mediale Interesse meisterte die Jubilarin, nach einem Sturz ans Bett gefesselt, gelassen und mit Humor. Laupheim verlieh der von den Nazis um Olympia-Gold weiter
  • 523 Leser

Leserbeiträge (9)

Abenteuer Christsein: 5 Schritte zu einem erfüllten Leben

Schwester Teresa Zukic beim Frauenbund in Westhausen

Mit Sr. Teresa Zukic wird der christliche Glaube zum Abenteuer, auch in Westhausen. Als Skateboard fahrende Nonne wurde sie in ganz Deutschland bekannt, und seither begeistert die Powerfrau Menschen für ein aufregend lebendiges Christsein. In ihrem Vortrag bringt sie ihre Botschaft auf den

weiter

Liederkranz Ebnat ehrt langjährige Mitglieder

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnten der Vorsitzende Rolf Staudenmaier und Schriftführerin Petra Eckle auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsjahr von Canto Vivo und Kinder- und Jugendchor zurückblicken. Kassiererin Sabine Gentner konnte einen positiven Jahresabschluss präsentieren. Chorleiterin Manuela Raab bedankte

weiter
  • 4607 Leser

Starke Leistungen des RKV Hofen

Vergangenen Sonntag fanden in Mergelstetten die Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradfahren statt. Mit insgesamt sieben Startern in sechs Disziplinen nahm auch der RKV Hofen sehr erfolgreich teil.

In dieser Schülersaison des Einrad- und Kunstradfahrens hatte der RKV Hofen ein großer Anstieg an neuen Kunstradfahrern. Während bei

weiter
  • 3543 Leser

RKV-Hofen im Radball für Halbfinale der Deutschen Meisterschaften qualifiziert

Mit einer eindrucksvollen Leistung qualifizierte sich das U15 Radballteam des RKV Hofen am vergangenen Samstag für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaften. In Weil im Schönbuch traf man auf die Mannschaften aus Weil im Schönbuch (Baden-Württembergischer Vizemeister), Hechtsheim (Landesmeister Rheinland Pfalz), Eberstadt (Vizemeister

weiter
  • 5
  • 2361 Leser

Schilderaktion "Vorfahrt für die Jugendarbeit!

Preise gehen an das Jugend-und Nachbarschaftszentrum Rötenberg und an das Jugendrotkreuz Aalen

Am Güterbahnhof, direkt bei den Sportstätten des Jugendbereichs der Landesgartenschau, wurden am Samstag die von den Mitgliedsorganisationen des Kreisjugendring Ostalb entworfenen und gestalteten Schilder montiert.

Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 5222 Leser

Mitgliederversammlung des TV Unterkochen

Vorstandschaft im TVU wieder komplett

Am 09.04.2014 fand die Mitgliederversammlung des TV Unterkochen statt. In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorstandsprecher Dietrich Grahn auf die Ereignisse im Berichtsjahr ein und betonte die Bedeutung gut ausgebildeter Übungsleiter, diese sind das Herzstück des TVU, sind die Voraussetzung für

weiter
  • 3985 Leser

Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Aalen, Vielfältige Aktivitäten in den Gruppen, Kolpingsfamilie im Jubiläumsjahr

Das Jahr 2014 steht ganz im Zeichen des 125 jährigen Jubiläums der Kolpingsfamilie Aalen. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. Franz Heindl und Klaus Wagner wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Betrieb der Kolpinghütte läuft weiterhin gut und Mitgliederzahl blieb konstant.

„Die Zeit, an sich betrachtet,

weiter
  • 3
  • 2486 Leser

Frau Sabine Schaffitzel, Heilpraktikerin aus Oberkochen, referierte am 7. April 2014 im gut besuchten Schillerhaus über das Thema "Die Apotheke der Natur - mit Heilpflanzen die Gesundheit unterstützen".

Bereits vor Tausenden von Jahren wussten unsere Vorfahren von der heilenden Kraft der Natur. In der westlichen Welt ist dieses Wissen wohl größtenteils in Vergessenheit geraten, während es z.B. in asiatischen Ländern nach wie vor selbstverständlich ist. Heute gewinnt das Thema "Heilpflanzen und Gesundheit" auch hier wieder

weiter
  • 2939 Leser