Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. April 2014

anzeigen

Regional (76)

Für Bildung und Fernsicht

Carl-Zeiss-AG engagiert sich als Goldpartner der Landesgartenschau
Diese Gold-Partnerschaft steht: Oberbürgermeister Richard Arnold, Landesgartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser und Jörg Nitschke von der Carl-Zeiss-AG unterzeichneten am Mittwoch den Vertrag. weiter
  • 346 Leser

Göggingen sagt „Nein“ zum Büttenbuch

Gemeinderat lehnt einstimmig die Windkraftanlagen ab – Gemeinde will sich jetzt einen Anwalt nehmen
Der Gemeinderat Göggingen folgte am Mittwochabend dem Beispiel der Nachbargemeinde Eschach: Es lehnte den Bau einer Windkraftanlage im Gewann Büttenbuch ab. weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Hexen, Geister und Dämonen

Unheimliche Geschichten kursieren über die dunkle Zeit des Aberglaubens, der Hexerei und dem teuflischem Treiben. Eine Gruppe von Schülerinnen zwischen 8 und 15 Jahren begibt sich am Montag, 28. April, 18.30 Uhr auf eine Forschungsreise in diese Zeit. Sie starten am Haupteingang der Gmünder VHS, steigen hinab in die Gruft des Klösterle und ins Verlies weiter

Lautlose Mobilität gestiftet

Daimler-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd ist Goldpartner
Als Leiter der Mercedes-Benz-Niederlassung Gmünd hat Thomas Witzel die Gold-Partnerschaft perfekt gemacht. Mit OB Richard Arnold und Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile unterzeichnete er den Vertrag. weiter
  • 219 Leser

Neue Liste in Eschach gegründet

Zur Gemeinderatswahl
In Eschach hat sich eine neue Liste mit dem Namen „Ein Herz für Eschach“ gegründet. Motivation der vier Kandidatinnen und Kandidaten ist es, den Eschachern bei den bevorstehenden Gemeinderatswahlen eine Wahlmöglichkeit zu bieten. weiter
  • 306 Leser

„Heimeliges Denkmal“ eröffnet

Ausstellung zur Geschichte der Vertriebenen in Gmünd im Torhaus an der Waldstetter Brücke
Die reiche Geschichte der Vertriebenen in Gmünd hat einen Platz gefunden, an dem alle Interessierten sie erinnern und begreifen können: im Torhaus an der Waldstetter Brücke. Dort, am Eingang der Landesgartenschau, eröffnen am 30. April die Ausstellung „Eine Bereicherung für Gmünd – die Aufnahme von Vertriebenen und Aussiedlern“ sowie weiter
  • 358 Leser
POLIZEIBERICHT

70 Forellen entwendet

Alfdorf. Aus einem Teich, der sich im Gewann Petershalde südwestlich des Petershaldenhofs befindet, wurden in den letzten zwei bis drei Wochen vor Gründonnerstag etwa 70 Forellen im Wert von etwa 370 Euro entwendet. Täterhinweise liegen dem Polizeiposten Welzheim bislang nicht vor. Eventuell die gleichen unbekannten Täter ließen in der Nacht von Gründonnerstag weiter
  • 776 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Iggingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag gegen 17.50 Uhr in der Brainkofer Straße, als ein 18-jähriger Autofahrer aus Unachtsamkeit auf das Auto einer 34-jährigen Fahrerin auffuhr. 2800 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1088 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Disco-Nacht in Schwimmhalle Leinzell

Der Förderverein Leinzeller Schwimmhalle veranstaltet am Freitag, 25. April, im Leinzeller Hallenbad eine lange Disco-Nacht. Ab 18 Uhr wird mit heißer Musik, Nebel und Lichteffekten die Schwimmhalle in eine Disco verwandelt. Es gibt Getränke und einen Imbiss. weiter
  • 474 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Firma

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch stiegen Einbrecher in eine Firma in der Schwabenstraße ein. Es wurden nach bisherigen Feststellungen zwei Laptops der Marken Dell, Latitute, im Wert von circa 500 Euro, sowie ein Handy im Wert von circa 300 Euro entwendet. Hinweise erbittet die Polizei in Schwäbisch Gmünd (07171) 358-0. weiter
  • 1036 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elfte Leinzeller Orgelmatinée

Am Sonntag, 27. April, wird die Musikreihe zum „50. Geburtstag“ der Orgel in der Kirche St. Georg Leinzell fortgesetzt. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 9.15 Uhr beginnt, wird es 20 Minuten Musik mit den Trompetern Leo Becker und Sören Faustmann, die von Lennart Faustmann an der frisch renovierten Späth-Orgel begleitet werden, geben. weiter

Gemeinderat besichtigt Projekte

Lösungen für Feuerwehrhaus, Götzenbachbrücke, Volksbank-Brunnen und Glascontainer
Es war fast wie eine Stadtrundfahrt durch die Gemeinde: Vom Wald zur ehemaligen Volksbank, zum Friedhof und weiter ging sie. Einmal im Jahr verschaffen sich die Gemeinderäte einen Überblick über anstehende Projekte und fahren von Außentermin zu Außentermin. weiter
  • 149 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Beim Befahren der Ziegelgasse in Richtung Feuerwehrhaus streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagabend zwischen 19.45 Uhr und 23.45 Uhr einen Ford, als dieser am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise unter (07171) 3580. weiter
  • 986 Leser
POLIZEIBERICHT

Kalk auf der Fahrbahn

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Auf der Landesstraße zwischen Herlikofen und Brainkofen und bis Leinzell lagen am Mittwoch, kurz vor Mittag, größere Mengen Kalk, die aufgewirbelt wurden und zu Sichtbehinderungen und fast auch zu Unfällen führten. Die Polizei Schwäbisch Gmünd (07171) 358-0, sucht Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können. weiter
  • 1391 Leser

Neu gestimmtes „Halleluja“ zu Ostern

Die renovierte Orgel wird bei der Osterfeier in der katholischen Kirche St. Georg in Leinzell eingeweiht
In der Osternacht in Leinzell war die Freude über die Auferstehung Jesu mit allen Sinnen spürbar. Den feierlichen Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Weiß begleitete neben vielen liturgischen Diensten ein Projektchor unter der Leitung von Lennart Faustmann. Und alle drei Leinzeller Organisten ließen die komplett renovierte Orgel der Kirche erklingen. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen unter dem Maibaum

Die Maibaumfreunde Ruppertshofen laden ein zur Feier am Samstag, 26. April, ab 16 Uhr auf dem Schulhof Ruppertshofen. Es wird bewirtet. Ab 19 Uhr unterhalten der Chorus CompanyRuppertshofen (CCR) und die Singvögel. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelwelt der Igginger Streuobstwiesen

Streuobstwiesen sind typisch für die Landschaft hier. Weil sich ihre Bewirtschaftung aber kaum mehr lohnt, werden sie fast nur noch von engagierten Privatpersonen oder Vereinen am Leben erhalten. Dies kommt auch vielen Pflanzen und Tieren zu Gute, die dort ihren Lebensraum haben. Wie reich insbesondere die Vogelwelt in den Streuobstwiesen ist, können weiter

Nebenjobs „nicht ganz verbieten“

Gmünder Abgeordnete einig
Jeder vierte Abgeordnete des deutschen Bundestags hat nennenswerte Nebeneinkünfte. Die beiden Gmünder Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) gehören nicht dazu. Beide lehnen aber Nebenverdienste für Parlamentarier nicht grundsätzlich ab. weiter
  • 221 Leser

Neue Leitung bei Verein Staufersaga

Schwäbisch Gmünd. Der Verein Staufersaga hat eine neue Geschäftsstellenleiterin. Die bisherige Leiterin Silvia Breitweg ist aus beruflichen Gründen ausgeschieden. Ihre Aufgabe übernimmt zurzeit Konni Mangold. Sie füllt die Position aus, bis ein Nachfolger von Breitweg bestimmt ist. Der Verein Staufersaga will das historische Erbe der ältesten Stauferstadt weiter
  • 620 Leser

Verdienstorden für Vincent Klink

Schwäbisch Gmünd. Der in Gmünd aufgewachsene Spitzenkoch und Inhaber des Stuttgarter Restaurants „Wielandshöhe“, Vincent Klink, erhält den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. Klink wird damit für seine „herausragenden Verdienste um das Land Baden-Württemberg“ geehrt. Klink engagiert sich seit Jahren gegen Massentierhaltung, weiter
  • 3
  • 1189 Leser
ZUM TODE VON

Alfons Niemöller

Schwäbisch Gmünd. Kaum einer, der bei ihm am Parler-Gymnasium Deutsch- oder Religionsunterricht hatte, wird diese Stunden vergessen haben, auch wenn sie schon Jahre zurückliegen: Alfons Niemöller war ein außergewöhnlicher Pädagoge – einer, der immer wieder Neues ausprobierte, der Engagement der Schüler förderte und selbst jede Menge Engagement weiter
  • 283 Leser

Ausgebildet zum Kneipp-Mentor

Heubach. Als Baustein in der Anwendung der Gesundheitslehre nach „Kneipp“ haben die Pflegekräfte Birgit Widmann und Rahel Tank erfolgreich ihre Ausbildung zum Kneipp-Mentor an der „Sebastian Kneipp Akademie“ in Bad Wörishofen absolviert. Zusammen mit der Kneipp-Gesundheitstrainerin Cindy-Maria Frazetta führen die drei Pflegekräfte weiter
  • 163 Leser

Brand durch falsches Ladegerät

Backnang. Die Ursache für den Brand am Mittwoch im Melanchthonweg in Backnang ist wohl geklärt. Den Ermittlungen zufolge hat ein Bewohner der Wohnung, in der der Brand ausbrach, am Dienstagabend eine Fahrradlampe aufgeladen. Als Ladegerät benutze er ein Ladegerät für ein anderes elektrisches Gerät, das wesentlich mehr Energie erzeugt. So kam es am frühen weiter

Bunt, bereit und barrierefrei

Gmünder Stadtgarten rechtzeitig zur Landesgartenschau noch behindertengerechter
Gmünd ist nicht nur bunt und bereit für die Landesgartenschau. Gmünd ist auch barrierefrei – zumindest an vielen Orten. Die Umbaumaßnahmen für einen behindertengerechten Zugang im Stadtgarten sind abgeschlossen. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfwanderung der CDU-Kandidaten

Zur Kommunalwahl tritt für den Ortschaftsrat Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern wieder die offene CDU-Bürgerliste an. Die öffentliche Vorstellung der Kandidaten und Kandidatinnen erfolgt in einer Dorfwanderung durch die Stadtteile Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern. Die Wanderung ist am Sonntag, 27. April, um 14 Uhr. Abmarsch ist am Dorfplatz in weiter

Ehrfurcht vor Leben

Zu den Ostermärschen:„Ehrfurcht vor dem Leben – es gibt keinen unvermeidlichen Krieg. Wenn Krieg ausbricht, ist es auf das Versagen der menschlichen Weisheit zurückzuführen.“ (Andrew B. Law) Der Grundkonsens sollte aus alten Religionen und ethischen Traditionen der Menschheit abgeleitet die Weisung sein: Du sollst nicht töten – weiter

Geld für neue Radwege

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier begrüßte das Bauprogramm 2014 für den Bau von Radwegen durch die Landesregierung. Darin sind sieben Maßnahmen in Gmünd enthalten: Bau eines bahnparallelen Geh- und Radweges beim Bahnhof als Lückenschluss, Verlängerung und Ausbau der Geh- und Radwegunterführung im Bereich des Bahnhofs, weiter
  • 217 Leser

Hospitalhof fertig

Nach zweijährigem Umbau wird am 27. April der Hospitalhof in Stuttgart wieder eröffnet. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart hat 23 Millionen Euro in den Neubau des kirchlichen Bildungszentrums investiert. Es ist momentan das größte Bauprojekt der evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Neubau direkt neben der historischen Kirche, weiter
  • 164 Leser

Hundehalter gewarnt

Viruserkrankung Staupe im Raum Stuttgart
Die Staupe – eine zwar für den Menschen ungefährliche, aber für Hunde hochansteckende Viruskrankheit – ist auf dem Vormarsch. In Baden-Württemberg häufen sich die Fälle von infizierten Wildtieren. Nun ist die Infektion aktuell auch bei einem Steinmarder aus dem Raum Stuttgart festgestellt worden. weiter
  • 182 Leser

Karussell Gaudi für den guten Zweck

Der Lions Club Limes-Ostalb übergibt sein behindertengerechtes Spielgerät an die Landesgartenschau
Ein behindertengerechtes Karussell für alle Kinder, ob mit oder ohne Einschränkung, hat der Lions Club an die Landesgartenschau-Leitung übergeben. Das neue Spielgerät befindet sich in der Nähe der Stadtvilla und will dazu beitragen, dass Behinderungen nicht auch noch Barriere sind. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Maifest auf dem Amalienhof

Bartholomä. Alle Freunde der Blasmusik sowie Wanderer und Radfahrer sind zum Maifest der Blasmusik des Musikverein Bartholomä auf dem Amalienhof eingeladen.Ab 10.30 Uhr geht’s los. Unterhaltsame und stimmungsvolle Blasmusik live gibt’s von 11 Uhr bis 17 Uhr mit dem Musikverein Mögglingen unter der Leitung von Peter Schaile, mit der Kolpingkapelle weiter
  • 844 Leser

Neuer Aussichtssteg beschmiert

Vandalismus an der Kanzel am Zeiselberg – die Polizei sucht Zeugen
Vergangene Woche erst eingeweiht, schon ist die Kanzel am Zeiselberg mit Farbe besudelt. Unbekannte haben das Glas an dem Aussichtssteg sowie die Holzhütten des Biergartens dort in der Nacht auf Mittwoch beschmiert. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Noch sind genügend Ärzte da

Gemeinden bewerten die Versorgung rund um den Rosenstein als gut – wie lange noch?
Der SPD-Ortsverein hat sich vor der Kommunalwahl in Mögglingen umgehört: was brennt den Bürgern besonders unter den Nägeln? Neben Verkehrsbelastung und Spielplätzen hat ein Thema Priorität: die ärztliche Versorgung in der Gemeinde. Das ist nicht nur in Mögglingen ein Problem. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasenstunden – ein Morgen für mich

Die Schönstattbewegung Frauen und Mütter laden am Dienstag, 29. April, von 8.30 bis 12 Uhr ins Christkönigsheim in Herlikofen zum Vortrag zum Thema „Veränderung – Krise oder Chance“ ein. Es gibt Singen, meditativer Tanz, Austausch bei Kaffee und Gebäck. Referentin: Schwester M. Anika Lämmle, Liebfrauenhöhe. Infos bei Marlies Baither, weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelkonzert in St. Maria

Zum Abschluss der Sanierung der Oesterle-Orgel von 1982 durch die Orgelbaufirma Gilbert Scharfe findet am Sonntag, 27. April, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Maria Königin auf dem Rehnenhof ein Orgelkonzert statt. Stephan Beck spielt ein Programm mit namhaften Werken der Orgelliteratur und einer Improvisation, um das neue Klangspektrum der Orgel vorzustellen. weiter
  • 180 Leser

Palmen im Tiefflug

Mit schwerem Gerät – einem großen Kran – wurden am Mittwoch 20 chinesische Hanfpalmen auf den so genannten Subtropenterrassen der Wilhelma aufgestellt. Den Winter verbrachten die Pflanzen im frostsicheren Winterquartier. Nun sorgen sie wieder zwischen anderen mediterranen Pflanzen und Papageien für ein südliches Flai. Im Herbst fliegen die weiter
  • 844 Leser

Raub war erfunden

Waiblingen. Die Meldung hatte am 8. April in Waiblingen für Aufregung gesorgt, weil mitten am Tag und mitten in der Stadt ein Raub gemeldet wurde und die Polizei trotz intensiver Fahndung und Ermittlungen keine Hinweise auf die Täter hatte. Auch die kriminaltechnischen Untersuchungen haben zunächst ergeben, dass das 22 Jahre alte angebliche Opfer mit weiter
  • 173 Leser

Vorne hui, hinten ...

Zur Landesgartenschau:„Ich bin am Sonntag meinem Hobby, dem Angeln, nachgegangen, innerhalb von Gmünd im Josefsbach von der Waldstetterbrücke bis zum Dreifaltigkeitsfriedhof. Was ich da gesehen habe, wird beim nächsten Hochwasser vorne bei Gartenschau angespült werden (...). Es gibt doch Zeitgenossen, die sehen die Brücken über den Bach als gute weiter
  • 5
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahl des Kommandanten der Feuerwehr

Um die Zustimmung zur Wahl des stellvertretenden Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr und über den Bericht des Jagdgenossenschaftsauschusses berät der Ortsschaftsrat Rechberg am Montag, 28. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. weiter
  • 5
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die Nacht der Nächte“ in Mögglingen

Die Laienspieler der Skiabteilung des TV Mögglingen zeigen am 2., 3., und 4. Mai, jeweils um 19 Uhr, in der TV Halle in Mögglingen das Stück „Die Nacht der Nächte“ von Regina Rösch. Karten können bei den Vorverkaufsstellen Edeka Hudelmaier und bei Elektro-Häcker in Mögglingen zum Preis von 8 Euro erworben werden. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1.-Mai-Hock in Böbingen

Die Schützenkamaradschaft Oberböbingen lädt ein zum 1.-Mai-Hock am Schützenhaus Böbingen ab 10 Uhr. Dort wird ein Oldtimer/Traktotreffen veranstaltet. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassage im Mütterzentrum

Am Dienstag, 29. April beginnt ein Babymassagekurs im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Der Kurs beginnt um 14.15 Uhr und findet fünf Mal statt. Geeignet ist der Kurs für Eltern mit Babies im Alter von 6 Wochen und 6 Monaten. Stärke-Gutscheine werden angerechnet. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. weiter

Bei Aprilwetter auf Achse

Ausfahrt der Motorradfreunde Bettringen
Über die Osterfeiertage feierten die Motorradfreunde Bettringen ihr fünfjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass machten sich am Karfreitag insgesamt 21 Motorradfreunde mit ihren 12 Motorrädern auf nach Arnbruck im Bayerischen Wald, wo die Gruppe bereits bei der Osterausfahrt vor fünf Jahren übernachtet hatte. weiter
  • 314 Leser

Bei Kolkraben und Trollblumen

Gmünder Naturfreunde und NABU-Ortsgruppe auf Exkursion im Leintal
Bei einer Führung durch die Nasswiesen und Wälder am Leintal konnten Gmünder Naturfreunde Erfolge des Naturschutzes aus nächster Nähe sehen. weiter
  • 246 Leser

Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen

34 Auszubildende und Studenten der Kreissparkasse Ostalb haben im Sommer 2013 und im Januar 2014 ihre Berufsausbildung erfolgreich beendet. Dies wurde bei einer gemeinsamen Abschlussfeier gewürdigt. Insgesamt beendeten 27 Bankkaufleute, drei Kauffrauen für Bürokommunikation, drei Bachelor of Arts (B.A.) und ein Bachelor of Science (B. Sc.) im zurückliegenden weiter
  • 181 Leser

Betroffene nicht alleine

Gut besuchte Fachvorträge über Tinnitus
Die Ursachen und die Folgen von Tinnitus: Dieses Thema stieß auf so großes Interesse, dass die Tinnitus/Selbsthilfe Schwäbisch Gmünd und die BKK ZF & Partner darüber gleich zwei Fachvorträge veranstalteten. Rund 140 Zuhörer kamen. weiter
  • 326 Leser

Die Bühne wird fertig

Bühnenbild für „High School Musical“ entsteht
Ob ein Schulhof mit Bänken und Graffiti an den Wänden oder ein Theater mit rotem Samtvorhang und Kronleuchter – Kathrin Elhaus-Schaile und das Bühnenbild-Team der Musical-Kids setzen es um und bringen für „High School Musical“ einen Hauch Amerika in den Stadtgarten. weiter
  • 307 Leser

Discofox-Workshop brachte neue Tänzer

Mitgliederversammlung des Tanzkreises Wißgoldingen – Elisabeth Schmid für zehn Jahre Vorsitz geehrt
Zur Mitgliederversammlung traf sich der Tanzkreises Wißgoldingen. Geehrt wurde die Vorsitzende Elisabeth Schmid, verabschiedet aus dem Amt der Kassierer Josef Fallenbüchel. weiter
  • 171 Leser

Grün-rot baut Radwege

Alfdorf. Die Radwege von Pfahlbronn nach Alfdorf entlang der L1155 und von Waiblingen zur Geheimen Mühle in Beinstein entlang der L1193 werden noch dieses Jahr gebaut“, teilte der Landtagsabgeordnete Gernot Gruber (SPD) mit, nachdem die grün-rote Landesregierung ihr Bauprogramm 2014 für Radwege vorgestellt hatte.Für die Radwege entlang von Bundes- weiter
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest in Heubach

Der Freundeskreis der FFW Heubach lädt zum traditionellen Maibaumfest am Mittwoch, 30. April, ins Feuerwehrhaus, Böbinger Straße ein. Beginn der Feier ist ab 18 Uhr, für das leibliche Wohl und die musikalische Umrahmung ist gesorgt. weiter
  • 504 Leser

Münsterchörle aus Schwäbisch Gmünd zu Gast in Crailsheim

Im vergangenen Jahr veranstalteten das Münsterchörle und der Männerchor „Die Klangkörper“ aus Crailsheim im Franziskaner ein gemeinsames Chorkonzert. Den großen Erfolg konnten die beiden Chöre bei einem Gegenbesuch im vollbesetzten Crailsheimer Ratssaal wiederholen. Das Münsterchörle und seine Leiterin Andrea Beck freuen sich nun auf ihre weiter
  • 1405 Leser

Rosenstein und Fernsehturm aus der Vogelperspektive

Am linken Bildrand schlängelt sich die Schloßstraße aus Heubach am Albuch entlang in Richtung Lautern. In der Mitte thront majestätisch die Burgruine auf ihrem mächtigen Felsen. Unten in der Mitte, in hellem Gelb, die Gebäude der Firma Triumph. Rechts ist der Parkplatz beim Boule-Club „Happy-Metal“ zu erkennen. Am rechten Bildrand ragt der weiter
  • 808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielplatzputzete in Heubach

Die Spielplatzpaten des Rodelwiesenspielplatz, das Bischof Sproll Haus, führen gemeinsam mit der Heubacher „Rentnerband“ eine Spielplatzputzete am Freitag, 2. Mai, ab 10 Uhr durch. Im Jahr 2013 wurde der Spielplatz Rodelwiesen aufwendig saniert, deshalb wird gereinigt und die Geräte auf mögliche Schäden untersucht. weiter
  • 387 Leser

Wanderung ins Remstal

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Sonntag, 27. April, um 10.30 Uhr zur Frühjahrswanderungnach Schnait ins Remstal ein. Treffpunkt: Kaiserberghalle, Wißgoldingen. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Gemeinsam fährt man zum Ausgangspunkt. weiter
  • 1371 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdelheid und Dr. Reinhard Kuhnert, Konrad-Adenauer-Straße, Bettringen, zur Goldenen HochzeitElsa Dück, Lohwiesenweg 2, Hussenhofen, zum 83. GeburtstagEugenie Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 79. GeburtstagManfred Schirle, Franz-Konrad-Straße 32, Rehnenhof/Wetzgau, zum 79. GeburtstagRudolf Röttgermann, Charlottenstraße 8, zum 78. weiter
  • 161 Leser
SCHAUFENSTER

Clockwork Radio in Gmünd

Das im nordenglischen Manchester beheimatete Alternative Rock-Quartett ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Vielmehr blicken die Briten bereits auf vier über ihr eigenes Label Poly Tune veröffentlichte EPs sowie ausgiebige Europa-Tourneen mit Größen wie The Prodigy oder The Hives zurück – ein Erfahrungsschatz, der sich sehen lassen kann. weiter
  • 2462 Leser

Drama von Schimmelpfennig

Die Württembergische Landesbühne Esslingen ist mit „Der goldene Drache“ zu Gast in Schwäbisch Gmünd
In Roland Schimmelpfennigs Drama „Der goldene Drache“ steht die Welt Kopf – und ist doch klar erkennbar die unsrige. Fünf Schauspieler der Württembergischen Landesbühne Esslingen unternehmen am Mittwoch, 14. Mai, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eine Achterbahnfahrt. weiter
  • 5
  • 518 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue Ideen einreichen

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“ 100 Projekte für ländliche Regionen. Bis zum 30. April können Bewerbungen unter www.ausgezeichnete-orte.de eingereicht werden. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Michael weiter
  • 2387 Leser
SCHAUFENSTER

Odysseus in der Scholz Arena

Am 3. Mai ist das Theater der Stadt Aalen mit dem Kinderstück „Die große Erzählung“ zu Gast bei seinem Kulturpartner dem VfR Aalen. In der Scholz Arena lässt Rico alias Andreas Jendrusch die Abenteuer des Odysseus lebendig werden. Aus dem 12110 Verse umfassenden Epos Homers hat der italienische Dramatiker Bruno Stori ein einstündiges Einmannstück weiter
  • 1954 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmatinée in Lorch

Eine Hörreise sogar nach Italien und Skandinavien: Das verspricht Dr. Wieland Meinhold, Universitätsorganist in seiner Orgelmatinée in der Evangelischen Stadtkirche zu Lorch am Sonntag, 27. April 2014, 11 Uhr, in der virtuose Barockmusik von G.Frescobaldi, G. Tartini, G. Gentili, G. Torelli, D. Scarlatti, T. Albinoni, A. Corelli, A. Vivaldi und Domenico weiter
  • 1989 Leser

Solidarisch für 5,2 Prozent mehr Lohn

1000 Teilnehmer bei Warnstreik vor der Barmer GEK-Hauptverwaltung in Bettringen am Mittwochmittag
Mit Bannern und Plakaten, Trillerpfeifen und Rätschen marschierten am Mittwoch über 1000 Beschäftigte der Barmer GEK vor der Hauptverwaltung in Schwäbisch Gmünd-Bettringen auf. Lautstark unterstützten sie bei diesem organisierten Warnstreik die Forderung der Gewerkschaft Verdi nach 5,2 Prozent mehr Lohn für die rund 16 500 Mitarbeiter der mitgliederstärksten weiter
  • 5
  • 1653 Leser

Statistik von der IKK ausgewertet

Aalen. In den Betrieben im Ostalbkreis verändert sich die Altersstruktur der Arbeitnehmer signifikant in eine Richtung: Die Zahl der älteren Arbeitnehmer steigt stetig an. Demnach waren im September 2003 insgesamt 19 974 Beschäftigte im Ostalbkreis zwischen 50 und 64 Jahren alt. Zehn Jahre später waren 33 234 Arbeitnehmer in dieser Altergruppe – weiter
  • 1440 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Die Römer besetzten wichtige Ämter in der Regel doppelt („Vier-Augen-Prinzip“), und die jeweiligen Amtsträger hießen denn auch collega (der Miterwählte). Heute wird mit Kollege auch jemand bezeichnet, der denselben Beruf ausübt oder in demselben Betrieb, derselben Organisation arbeitet.„Kollege kommt gleich “Dieses lateinische weiter
  • 535 Leser

Artenschutz auf der Ostalb

Naturschutz- und Umweltverbände bieten eine Vielfalt an Veranstaltungen vom April bis zum Juli
Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren veranstalten die Naturschutzverbände des Ostalbkreises unter Federführung des Arbeitskreises Naturschutz Ostwürttemberg ANO die sechsten Artenschutztage im Zeitraum von April bis Juli. weiter
  • 253 Leser

Fast 15 000 putzten mit

Aalen. Die mittlerweile jährlich veranstaltete Kreisputzete im Ostalbkreis war eine gelungene Aktion. In diesem Jahr sind 14 967 Bürger dem Aufruf der 12. Kreisputzete gefolgt. Es wurden achtungsvolle 78,59 Tonnen nachlässig weggeworfener Abfall eingesammelt. Besonders erfreulich sei, so das Landratsamt, dass so viele Mitbürger an dieser bedeutenden weiter
  • 219 Leser

Landkreis bittet zu Tisch

Schwäbisch Gmünd. Der Ostalbkreis präsentiert sich auf dem Gartenschaugelände als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum an vier Standorten. Einer dieser Orte ist der Ostalbgarten im Landschaftspark Wetzgau, wo ein 21 Meter langer Tisch, die sogenannte Ostalbtafel, mit 43 Stühlen den Ostalbkreis und seine Städte und Gemeinden repräsentiert. An diese weiter
  • 351 Leser

Was die Ostalb von der EU hat

Strukturförderung der Regionen der Europäischen Union hilft konkret und vor Ort
Eines muss man den Bürokraten der Europäischen Kommission in Brüssel lassen: Für ihre Projekte lassen sie sich stets klangvolle Bezeichnungen einfallen, die so im Ohr hängen, dass sie jeder schon einmal gehört hat, jedoch kaum jemand weiß, dass sie mit EU-Geldern gebildet werden. Der Vorwurf der Stammtische, die EU koste nur Geld und bringe nichts, weiter
  • 448 Leser

Ein Holzhaus völlig neuer Art

Richtfest am Forstpavillon auf dem Landesgartenschau-Gelände – Vorbild war der Seeigel
Holzhäuser sind keine Seltenheit mehr. Doch ein solches Holzgebäude gibt es noch nirgends auf der Erde. „Wir stehen an der Schwelle zum neuen Bauen“, schwärmte Professor Achim Menges von der Universität Stuttgart beim Richtfest für den Forstpavillon auf dem Gartenschau-Gelände. weiter
  • 5
  • 217 Leser

Salvator hat ein eigenes Bier

Das „Näpperle“ besteht zum Teil aus am Salvator angebautem Hopfen
Der Salvator hat sein eigenes Bier. Aus Hopfen, der am Salvator gepflanzt wurde, wurde das „Näpperle“ gebraut. Ein untergäriges Bier, das nur an der Salvatorklause verkauft wird. Das Fazit der Tester: Es schmeckt. weiter

Ein Projekt für den Frieden

Konzertchor Aalen, der THG-Schulchor und ein Projektorchester bringen Jenkins-Messe nach Aalen
Den Opfern des Kosovo-Krieges widmete der englische Komponist Karl Jenkins mit 1999 „The armed man: a mass for peace“ ein eigenes Werk. Der Konzertchor Aalen, der Schulchor des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen und ein Aalener Projektorchester präsentieren das ergreifende Werk am Samstag, 17. Mai, 19 Uhr in der Stadthalle Aalen unter der Leitung weiter
  • 559 Leser

Lauterner Missionsprojekt in Indien

Missionsprojekt „Pushpagiri Missions Hospital“ der Lauterner Kirchengemeinde in Indien – 5000 Euro Spenden
Die Kirchengemeinde Lautern unterstützt das Missionsprojekt „Pushpagiri Missions Hospital“ im Bereich der Palliativpflege in Tiruvalla in Südindien. weiter
  • 238 Leser

Fett runter, Laune rauf

„Neu programmiert“ mit der 21 Tage-Stoffwechsel-Abnehmkur
Diese Kur überrollt seit Anfang des Jahres die Fitnesswelt und war der Star auf der diesjährigen FIBO. Der Hype ist groß, die Erwartungen auch. Aber funktioniert die 21 Tage-Stoffwechsel-Abnehmkur auch? Ist es möglich, acht bis zwölf Prozent Gewicht zu verlieren und das ohne Jojo-Effekt? Die Sabine Widmann Studios sagen „Ja“ und haben nach weiter

Reifenstecher unterwegs

Unbekannte zerstechen in Bopfingen fünf Reifen

Bopfingen.Die Reifen von zwei Fahrzeugen haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch In Bopfingen zerstochen. Insgesamt demolierten die Täter fünf Reifen an den zwei in der Sonnenstraße geparkten Autos. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Hinweise auf die Verursacher bitte an den Polizeiposten

weiter
  • 4942 Leser

Junge Dreirad-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

26-jährige stürzte über Bordsteinkante

Crailsheim. Leicht verletzt wurde eine 26-jährige Verkehrsteilnehmerin bei einem Unfall mit ihrem Dreirad am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr.  Die junge Frau war in Crailsheim mit einem Dreirad für Erwachsene den Fuß-/Radweg entlang der Roßfelder Straße in Richtung Gaildorfer Straße. Im Einmündungsbereich

weiter
  • 5177 Leser

Regionalsport (11)

2:1 – der TV Lindach atmet auf

Fußball, Bezirksliga: Rusche und Zahirovic sichern dem TV Lindach den Sieg über den TV Heuchlingen
In der Fußball-Bezirksliga standen am Mittwochabend zwei Nachholspiele an. Dabei besiegte Lindach den TV Heuchlingen und Nattheim bezwang die TSG Hofherrnweiler. Nattheim – TSG H’herrnweiler 5:1 (4:0) weiter
  • 214 Leser

Eine Saison kostet 250 000 Euro

Motorsport: Florian Spengler startet beim ADAC GT Masters – Das erste Rennen ist am 25. April
Der Ellwanger Florian Spengler geht in diesem Jahr bei den ADAC GT Masters an den Start. Mit seinem 600 PS starken McLaren MP4-12 C konkurriert er bei der spektakulären Rennserie mit bekannten Größen des Motorsports wie dem ehemaligen Formel 1-Pilot Heinz-Harald Frentzen. weiter

Erste Punkte geholt

Mountainbike, Enduro Welt Serie
Michael Schärer vom Aalener Mountainbiketeam „ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS“ wurde beim Debüt der Enduro Welt Serie in Chile 41. Mit diesem Ergebnis sind seine ersten Punkte und somit ein Startplatz für die weiteren Rennen gesichert. weiter
  • 196 Leser

Fußball-Akademiein Eschach

Fußball, Jugend
Die Jugendabteilung des 1.FC Eschach freut sich, die Deutsche Fussball-Akademie vom Freitag, den 30. Mai bis Sonntag, den 2. Juni auf ihrem Sportgelände begrüßen zu dürfen. weiter
  • 177 Leser

Torschusstechnik wird trainiert

Fußball, Jugend-Training
Am 2. Mai ab 10 Uhr wird auf dem Vereinsgelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für Kicker und Kickerinnen der Jahrgänge 2001 bis 2007 ganz gezielt das Thema „Torschuss“ trainiert. weiter
  • 213 Leser

Drei haben die Qualifikation geschafft

Tischtennis, Jugend: Denise Ihrig, Miriam Kuhnle und Annika Messner fahren zu den Baden-Württembergischen
Die besten Tischtennisspieler und Tischtennisspielerinnen (Jahrgänge U11-U18) der Bezirke Esslingen, Rems, Staufen und Stuttgart kamen in Neuffen zur Schwerpunktausspielung zusammen. Aus dem Ostalbkreis qualifizierten sich fünf Spieler verschiedener Vereine für die Rangliste. weiter
  • 207 Leser

Gebrüder Schmid erfolgreich

Die Brüder Philipp und Julian Schmid aus Heubach holten sich in Mannheim die Baden-Württembergische Meisterschaft im Bankdrücken. Julian Schmid zeigte bei den Junioren (bis 74kg) eine starke Leistung. Er drückte mit dem ersten Versuch 100kg, mit dem zweiten 115 kg und sicherte sich mit dem dritten Versuch und 125 kg den ersten Platz. Sein Bruder Philipp weiter
  • 1185 Leser

SG Bettringen holt die Meisterschaft

Die weibliche B-Jugend der SG Bettringen beendete die Saison als Tabellenerster der Bezirksklasse. Mit 26:2 Punkten und einem Torverhältnis von 385:178 verwies sie Heiningen (26:4 und 254:181) auf den zweiten Platz. Bis auf eine einzige Niederlage absolvierte das Team eine überragende Runde und krönte auch ihren letzten Spieltag mit einem 41:11-Sieg weiter
  • 199 Leser

TSB Gmünd unangefochten zum Meistertitel

Mit 34:2 Punkten holte sich die erste Tischtennismannschaft des TSB Schwäbisch Gmünd die Meisterschaft in der Kreisliga A und sicherte sich damit den Aufstieg in die Bezirksklasse. Obwohl der Titelgewinn der Stauferstädter schon seit Wochen feststand, kam der letzten Begegnung gegen die vierte Mannschaft des Bundesliga-Absteigers Plüderhausen noch eine weiter
  • 198 Leser

Schnuppern mit Carina Vogt

Skispringen: Schnupperskispringen am Freitag beim SC Degenfeld mit Olympiasiegerin
Das können nur wenige Vereine auf die Beine stellen: eine Schnupper-Sportstunde mit einer Olympiasiegerin. Carina Vogt wird am Freitag beim Schnupperskispringen in Degenfeld dabei sein. weiter
  • 3
  • 290 Leser

Überregional (90)

"Das habe ich verdient"

Hollywood-Star Shirley MacLaine wird 80 - Hitchcock entdeckte sie einst am Broadway
Sie dreht nicht mehr oft, aber als Autorin und New-Age-Aktivistin mischt die Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine weiter mit. Nun wird sie 80. weiter
  • 546 Leser

"Sie betrügen uns alle zusammen"

Tausende streikende Arbeiter legen Adidas- und Nike-Zulieferer lahm
Seit fast zwei Wochen blockieren Arbeiterinnen und Arbeiter in der südchinesischen Stadt Gaobu den Betrieb eines Adidas- und Nike-Zulieferers mit Streiks. Die Zentralregierung lässt die Proteste zu. weiter
  • 647 Leser

Apple gibt sich grünes Image

Apple gibt sich verstärkt das Image eines "grünen" Elektronik-Konzerns. Der durchschnittliche Stromverbrauch seiner Geräte sei seit 2008 um 57 Prozent gesenkt worden, die Rechenzentren würden inzwischen komplett mit erneuerbarer Energie betrieben, erklärte Apple. Zudem gibt es detaillierte Umweltberichte für jedes Apple-Gerät und die Zusicherung, dass weiter
  • 506 Leser

Assad sieht sich als Sieger

Syriens Staatschef will zum dritten Mal als Präsident gewählt werden
Der syrische Bürgerkrieg tobt mit unverminderter Härte. Das hindert Präsident Assad nicht daran, eine dritte Amtszeit anzustreben. Kritik kommt aus den USA und der EU. Die Opposition spricht von einer Farce. weiter
  • 506 Leser

Auch 600 000 EU-Ausländer wahlberechtigt

Zur Urne In Baden-Württemberg leben etwa 1,3 Millionen Ausländer - das entspricht einem Anteil an der Bevölkerung von gut zwölf Prozent. Was selbst bei den Betroffenen oft etwas untergeht: Viele von ihnen können bei der Kommunalwahl zur Urne gehen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind rund 600 000 EU-Ausländer bei der Kommunalwahl am 25. weiter
  • 422 Leser

Auf einen Blick vom 23. April 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiel Atlético Madrid - FC Chelsea 0:0 Atlético Madrid: Courtois - Juanfran, Miranda, Godin, Filipe Luis - Gabi, Mario Suarez (80. Sosa) - Raul Garcia (86. Villa), Diego (60. Arda Turan), Koke - Costa. FC Chelsea: P. Cech (18. Schwarzer) - Azpilicueta, Cahill, Terry (73. Schürrle), Cole - Mikel, David Luiz, Lampard weiter
  • 491 Leser

Aufarbeitung des Siemens-Skandals auf Zielgerade

Der Strafprozess gegen den früheren Siemens-Vorstand Uriel Sharef kommt nach monatelanger Verhandlungsdauer in die entscheidende Phase. Als vorerst letzte Zeugin wurde Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vernommen, die bei den Ermittlungen im Siemens-Schmiergeldskandal federführend war. Sie schilderte den Richtern mehrere Zeugenvernehmungen, die weiter
  • 672 Leser

Ausbeutung von Hausangestellten

Amnesty International kritisiert Emirat Katar
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen Katar: Das Emirat versage beim Schutz ausländischer Hausangestellter. weiter
  • 547 Leser

Austria Wien jubelt mit

Bonus Austria Wien freut sich mit dem 1. FC Köln über den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Beim Wechsel des heutigen Cheftrainers Peter Stöger schrieben die Österreicher eine Erfolgsklausel in den Vertrag, der ihnen eine Bonuszahlung der Kölner im Fall ihres Aufstiegs garantiert. Zwischen den Vereinen wurde zwar Stillschweigen über die Höhe der Summe weiter
  • 487 Leser

Bayern will Bestie wecken

Um bei Real Madrid zu bestehen, muss sich München deutlich steigern
Bayern München ist in den vergangenen Wochen die Leichtigkeit abhanden gekommen. Jetzt hofft der Titelverteidiger, dass er im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid den Hebel umlegen kann. weiter
  • 533 Leser

Begehrteste Notrufsäule in der Republik

So oft wurde keine andere Notrufsäule im vergangenen Jahr genutzt wie die auf der A 7 bei Langenau. Warum? Darüber spekuliert die Region. Ein Unfallschwerpunkt ist dieser Teil der Autobahn nicht. Auch an einer Baustelle kann es nicht gelegen haben. Vielleicht fehlte manchem Langenauer einfach die Ansprache? ( Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 594 Leser

BMW und Daimler beliebt

Porsche, Daimler und Bosch gehören für angehende Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure zu den zehn beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Das ergab eine Umfrage bei rund 26 000 Studierenden, die das "Manager Magazin" in Auftrag gegeben hat. Die begehrtesten Arbeitgeber sind BMW und Audi. Bei der Wahl des "Top-Arbeitgebers" ist der Standort Nebensache: weiter
  • 589 Leser

Bosch legt in China kräftig zu

Weiter hohe Investitionen geplant
Der Automarkt in China boomt - das kurbelt auch die Geschäfte des großen deutschen Zulieferers Bosch an. Die Stuttgarter bauen kräftig aus. weiter
  • 770 Leser

BVB interessiert an Italo-Torjäger Ciro Immobile

Bei der Suche nach einem Torjäger von internationalem Format hat der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund laut Information der Fachzeitschrift "Kicker" den Italiener Ciro Immobile vom FC Turin ins Visier genommen. Der 24-Jährige soll zusammen mit dem bereits verpflichteten Adrian Ramos (Hertha BSC) den Verlust des künftigen Münchners Robert weiter
  • 432 Leser

CDU: Mailverkehr zu S-21-Verfahren aufklären

Die CDU fordert von Regierungschef Winfried Kretschmann Aufklärung über eine E-Mail aus dem Staatsministerium zu Ermittlungen rund um das Bahnprojekt Stuttgart 21. Es geht um ein Schreiben an das Justizministerium, mit dem die Regierungszentrale am 10. Oktober 2011 Ermittlungs- und Strafverfahren der vergangenen 14 Monate im Zusammenhang mit S 21 abfragt. weiter
  • 510 Leser

Chelsea mit Mauertaktik zur Nullnummer

Der FC Chelsea hat mit dem spät eingewechselten André Schürrle nach einer 90-minütigen Abwehrschlacht einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Finale gemacht. Die von José Mourinho äußerst destruktiv eingestellten Blues erkämpften sich gestern ein 0:0 im Halbfinal-Hinspiel beim spanischen Primera-Spitzenreiter Atletico Madrid und können nun weiter
  • 500 Leser

Cortina verzichtet bei der WM auf Torhüter Greiss

Weniger als drei Wochen vor WM-Beginn bastelt Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina intensiv an seinem Kader. Für die beiden Partien in dieser Woche gegen Russland kann der 49-Jährige mit AHL-Stürmer Tobias Rieder planen. Ansonsten gestaltet sich das Personalpuzzle für den Coach weiterhin schwierig. Von den beiden Finalisten der Deutschen Eishockey Liga, weiter
  • 448 Leser

Das Rauschen an der Rampe

Laute Donau: In Binzwangen erhalten Anwohner Lärmschutzfenster
58 Dezibel Natur: In Binzwangen ist die Donau nach einer Renaturierung lauter geworden. Anwohner fühlen sich vom Rauschen gestört. Jahrelang wurde gestritten - nun sollen sie Lärmschutzfenster bekommen. weiter
  • 542 Leser

Der ganze Stall feiert in einer belgischen Bar

Springreiter Deußer jetzt ein heißer WM-Tipp
Nach seinem Weltcup-Triumph hat Daniel Deußer die WM-Fahrkarte so gut wie sicher. Auch Ludger Beerbaum und Marcus Ehning dürfen für Caen planen. weiter
  • 490 Leser

Der tägliche Blick in die Zukunft

Großrechner erstellt Wettervorhersage aus 20 Millionen Daten - Gewitter verlaufen chaotisch
Wie werden Wettervorhersagen gemacht? Und wie genau sind sie? Fest steht: Sie werden immer präziser. Die Genauigkeit für den nächsten Tag war 1968 so gut wie heute für den sechsten Vorhersagetag. weiter
  • 443 Leser

Deutlicher Sprung nach oben

Übernahmefantasien in der Pharmabranche beflügeln
Neu aufgeflammte Übernahmefantasien in der Pharmabranche haben den deutschen Aktienmarkt nach der Osterpause beflügelt. Zudem gab es freundliche Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA. Der Leitindex knüpfte damit an seine positive Tendenz vor den Feiertagen an - zum Rekordhoch fehlen ihm damit nur noch knapp 200 Punkte beziehungsweise 2 Prozent. weiter
  • 602 Leser

Die Klammer greift nicht

Mit der Quadriennale 2014 will Düsseldorf in der ersten Kunst-Liga spielen
Wenn man sich schon von Daniel Libeskind am Kö-Bogen eine hochedle Shopping-Mall hinstellen lässt, dann will man in Düsseldorf auch in Sachen Kunst richtig klotzen. Die Quadriennale 2014 soll es richten. weiter
  • 570 Leser

Die Macht der Vergebung

Arte zeigt südafrikanischen Dokumentarfilm über Nelson Mandela
Er steht für Freiheit und Versöhnung und wird in seiner Heimat als Nationalheld verehrt. Ein südafrikanischer Dokumentarfilm arbeitet das Vermächtnis Nelson Mandelas kritisch auf und stellt unbequeme Fragen. weiter
  • 469 Leser

Dispo-Zinsen bald ein Auslaufmodell?

Beim Dispo-Zins gibt es Bewegung: Commerzbank-Chef Martin Blessing bringt eine Dispo-Bremse ins Spiel, die Sparda-Bank streicht ihn. weiter
  • 695 Leser

Drei magere Jahre bei Bus-Subvention

Grün-Rot hat die Förderung zum Kauf neuer Omnibusse durch Verkehrsbetriebe halbiert. Damit wird eine Altlast von Schwarz-Gelb abgetragen. weiter
  • 365 Leser

Ein Jahr danach: Marathon als Medizin

Boston arbeitet das Bomben-Attentat auf
Beim Klassiker in Boston sorgten rund eine Million Zuschauer für eine Rekordkulisse. Für gewöhnlich stehen nur halb so viele an der Strecke. weiter
  • 378 Leser

Eishockey-Finale: Ingolstadt gleicht zum 2:2 aus

Mit dem zweiten Sieg innerhalb von 29 Stunden hat Favoritenschreck ERC Ingolstadt den Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft wieder völlig offen gestaltet. Der Vorrundenneunte bezwang im vierten Play-off-Finale die Kölner Haie mit 4:1 (1:0, 1:1, 2:0) und glich in der "Best-of-seven"-Serie (vier Siege nötig) zum 2:2 aus. Einen Tag nach dem 4:1 weiter
  • 392 Leser

Erdrutsch gefährdet Ortschaften im Aosta-Tal

Schneeschmelze und Regen beschleunigen den permanenten Geröllabgang am Mont de La Saxe
Mont-Blanc-Tunnel vorübergehen gesperrt, eine Ortschaft evakuiert: 20 000 Kubikmeter Gestein des Mont de La Saxe haben sich in Bewegung gesetzt. weiter
  • 930 Leser

Fossile Funde, moderne Technik

3D-Bilder Für Untersuchungen prähistorischer Schädel und Skelettteile ist das Institut für Naturwissenschaftliche Archäologie an der Uni Tübingen bestens ausgestattet: Das Institut verfügt über einen Computertomographen (CT), der es den Wissenschaftlern erlaubt, dreidimensionale Bilder der fossilen Funde anzufertigen, ohne die Artefakte zu zerstören. weiter
  • 497 Leser

Frisches Bier aus der Nische

Kreative Brauer stemmen sich gegen rückläufigen Markt in Deutschland
Deutschland erlebt einen Bier-Boom - abseits des Massenmarktes. Er wird getragen von innovativen Brauern in kleinen Brauereien. Sie reagieren damit auf den Umsatzrückgang im herkömmlichen Geschäft. weiter
  • 767 Leser

Gewaltig fetzig-folkig

In Berlin kams zum Clash der Kulturen, aus dem die Mighty Oaks erwuchsen und in der Hauptstadt nicht das Elektro-Rad oder den Indie-Pop-Motor anwarfen, sondern sich auf schmissigen Folk mit hohem Spaßfaktor konzentrierten. Wer die Karohemden-Träger schon live erleben konnte, der weiß: Diese Musiker bringen jede Bude zum Schwitzen. Freunde von Mumford weiter
  • 481 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 4 812 925,90 Euro Gewinnklasse 2 325 426,10 Euro Gewinnklasse 3 10 276,60 Euro Gewinnklasse 4 3112,40 Euro Gewinnklasse 5 232,70 Euro Gewinnklasse 6 51,60 Euro Gewinnklasse 7 23,10 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 025 754,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 21 892,90 Euro weiter
  • 395 Leser

Gleichstellung von Büchern und E-Books

Der Deutsche Bibliotheksverband setzt sich für eine rechtliche Gleichstellung von E-Books und gedruckten Büchern ein. Bislang können Bibliotheken nicht jedes E-Book erwerben, erklärte der Verband gestern. Die Büchereien sind demnach abhängig davon, wie die Verlage jeweils über die Lizenz-Erteilung entscheiden. Anders als bei physischen Medien - also weiter
  • 548 Leser

Hochburg der Trinker

Nirgendwo in Europa ist Alkohol so billig zu haben wie in Deutschland
Deutschland ist ein Paradies für Trinker: In kaum einem anderen europäischen Land ist Alkohol so billig zu haben wie hier - mit fatalen Folgen für Gesundheit und Volkswirtschaft, wie das neue Jahrbuch Sucht belegt. weiter
  • 464 Leser

Hype um Petko und Co.

Porsche Grand Prix: Deutsche Spielerinnen stehlen den Diven die Show
Erfolg ist die beste Werbung. Die Besucher des Porsche Grand Prixs, das hochkarätig besetzte Damen-Tennis-Turnier in Stuttgart, wollen vor allem die deutschen Fed-Cup-Spielerinnen sehen. weiter
  • 504 Leser

Jeder Vierte verdient dazu

151 Abgeordnete geben bezahlten Nebenjob an - Topverdiener Gauweiler
Jeder vierte Abgeordnete im Bundestag geht einer bezahlten Nebentätigkeit nach. Diese Zusatzjobs sind eine Domäne der Männer und der Union. weiter
  • 542 Leser

Kein Glück wegen Jetlag - Beck als erste raus

Die Fed-Cup-Finalistinnen Angelique Kerber und Andrea Petkovic haben das erste Duell mit dem Jetlag knapp verloren. Das Duo scheiterte beim WTA-Hallenturnier in Stuttgart in der ersten Runde der Doppel-Konkurrenz mit 6:4, 2:6, 7:10 an der an Position zwei gesetzten Paarung Cara Black/Sania Mirza (Simbabwe/Indien). Ein Netzroller entschied das stimmungsvolle weiter
  • 442 Leser

Keine Chance für Albigs Pkw-Sonderabgabe

Widerstand gegen Mehrbelastung von Autofahrern aus SPD und Union - Kommunen werten Vorstoß positiv
Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance. Sowohl aus der SPD-Spitze als auch vom Koalitionspartner Union kamen gestern klare Absagen. SPD-Chef Sigmar Gabriel stellte klar: "Im Koalitionsvertrag findet sich dazu nichts." Albig weiter
  • 440 Leser

KOMMENTAR · NEBENTÄTIGKEITEN: Schatten auf dem Parlament

Ein Bundestagsmandat ist nicht nur eine große Auszeichnung sondern bedeutet auch viel Arbeit. Umso verwunderlicher ist es, dass jeder vierte Abgeordnete neben dem Vollzeitjob im Parlament noch Zeit hat, teils erstaunlich gut bezahlte Nebentätigkeiten auszuüben. Grundsätzlich ist das unproblematisch. Es ist sogar erfreulich, wenn Parlamentarier noch weiter
  • 467 Leser

KOMMENTAR · STRASSEN-ABGABE: Griff in die falsche Kiste

Seit vielen Jahren ist der Topf für den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur unterfinanziert. Die Folgen: Löchrige Straßen, bröckelnde Brücken - und eine Bugwelle unterbliebener Investitionen, die sich von Jahr zu Jahr immer höher auftürmt. Doch die Lösung von Torsten Albig, alle Autofahrer per Sonderabgabe zur Kasse zu bitten, stößt zu Recht auf Widerstand weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR: Bremsen bringt nicht viel

Wer sein Konto überzieht, zahlt dafür hohe Überziehungszinsen. Die Banken begründen dies damit, dass die Ausfallrisiken und die Bearbeitungskosten bei dieser Kreditart auch besonders hoch seien. Die Verbraucherschützer sprechen von Abzocke und verlangen, das Übel gehöre abgestellt. Konkrete Vorschläge sind dagegen rar. Einen Höchstzins vorschreiben? weiter
  • 637 Leser

Kratzen, beißen, treten: Jakobs macht HSV heiß

Die Spieler des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV haben den Relegationsplatz 16 als neues Ziel im Bundesliga-Abstiegskampf ausgerufen. "Der VfB Stuttgart hat vier Punkte Vorsprung. Die Relegation ist jetzt das große Ziel, da muss man realistisch sein", sagte Nationalspieler Marcell Jansen, der nach seiner Sprunggelenkoperation gestern wieder in das weiter
  • 448 Leser

Kritik an "Alibi-Türken" auf Wahllisten

Migranten sollten nach dem Willen der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg häufiger als ernsthafte Kandidaten zur Wahl antreten. "Man kommt in den Kommunen nicht ohne Migranten aus", sagte der Landesvorsitzende Gökay Sofuoglu in Stuttgart. Das sollte sich auch bei den Wahlen widerspiegeln. Mit fast 27 Prozent ist Baden-Württemberg das Flächenland weiter
  • 398 Leser

Köln nach Aufstieg im Ausnahmezustand

Fans und Mannschaft feiern die Nacht durch - Platzsturm könnte noch ein Nachspiel haben
Nach der ersten großen Party im Stadion zog es die Fans und die Mannschaft in die Kölner Innenstadt, wo der Erstliga-Aufstieg des 1. FC gebührend gefeiert wurde. Der DFB untersucht jedoch den Platzsturm der Fans. weiter
  • 458 Leser

LEITARTIKEL · LANDESPOLITIK: Hang zum Kulturkampf

Finster und bedrohlich stellt sich die Landespolitik dar - sofern man die Schlagworte ihrer Protagonisten ernst nimmt. Gewarnt wird wahlweise vor grünen Gesinnungsterroristen oder schwarzen Hasspredigern. Gerade so, als sei Baden-Württemberg nicht ein demokratisch regierter Hort des Wohlstands und Friedens - sondern Schauplatz eines Kulturkampfs, bei weiter
  • 467 Leser

Leute im Blick vom 23. April 2014

Yvonne Catterfeld Die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld (34) ist zum ersten Mal Mutter geworden. "Am Samstag hat der Osterhase endlich unser Küken vorbeigebracht", schrieb sie am Montag auf ihrer Facebook-Seite. "Dankbar und voller Liebe, kuscheln wir uns jetzt wieder ins Familienglück zurück und winken selig in die Runde. Yvonne, Oliver weiter
  • 472 Leser

ManU entlässt Moyes nach nur zehn Monaten

Zehn Monate nach seinem Amtsantritt ist David Moyes den Trainerjob beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United schon wieder los. Bis zum Saisonende wird das Team von Ryan Giggs betreut, der bisher als Spieler und Co-Trainer fungierte. Als mögliche Nachfolger für eine Dauerlösung werden Jürgen Klopp, Louis van Gaal, Carlo Ancelotti und Diego weiter
  • 412 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.04.-19.04.14: 100er Gruppe 55-59 EUR (57,50 EUR). Notierung 22.04.14: unverändert. Handelsabsatz: 22.974 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 515 Leser

Meister-Party ohne Aufstieg

Ein kleiner Wermutstropfen hat die Meister-Party der Fischtown Pinguins getrübt. Das Eishockey-Team aus Bremerhaven gewann durch ein 3:2 nach Verlängerung gegen die Bietigheim Steelers den Titel in der zweiten Liga, darf aber nicht in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) aufsteigen. "Leider ist der Aufstieg nicht möglich. Meine Jungs hätten ihn sicherlich weiter
  • 470 Leser

Mit Hammer und Michel

Hippiekram und Schweinerock, all das bekommt Jan Delay unter einen Hut, serviert auf "Hammer & Michel" (Universal) Gitarrenriffs und fauchende Hammond-Orgel-Sounds. Zudem provoziert der Nöl-Meister das HipHop-Establishment mit der Aussage, Classic- und Deutschrock sei schon immer ziemlich cool gewesen und ließ sich für seinen Song "Wacken" im weißen weiter
  • 531 Leser

Mokassins an jungen Füßen

Schwäbischer Schuhhersteller Sioux will mit neuen Zielgruppen aus der Krise
Der Schuhhersteller Sioux richtet sich nach schwierigen Jahren neu aus - und will raus aus der eher biederen Schublade. Dabei gibt es aber ein Problem: Die derzeitigen Kunden sollen nicht vergrault werden. weiter
  • 760 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. April 2014

"Dies ist keine Bombe", stand auf einem Pappschild, das an einem Koffer hing, der vor dem Hauptbahnhof in Neubrandenburg (Mecklenburg stand. Der Koffer war mit einem Fahrradschloss an einen Pfahl gebunden worden. Die Polizei glaubte nichts und ließ den Koffer röntgen. Ergebnis nach einer Stunde Sperrung der Umgebung samt Hauptverkehrsstraße: Sprengstoff weiter
  • 344 Leser

Nepal verspricht Sherpas Hilfe und mehr Geld

Nepals Regierung hat nach dem schwersten Unglück in der Geschichte des Bergsteigens am Mount Everest einen Hilfsfonds für Bergsteiger eingerichtet. Mit dem Geld solle Verletzten und Familien von Verstorbenen geholfen werden, erklärten die Behörden gestern. Die Sherpas hatten mit einem Streik gedroht, wenn die Regierung ihren Forderungen nicht nachkomme. weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Großrazzia in Argentinien Bei einer Großrazzia im Waffen- und Drogenmilieu westlich von Buenos Aires (Argentinien) sind 250 Menschen festgenommen worden. Große Mengen an Rauschgift und Waffen sowie dutzende Fahrzeuge seien beschlagnahmt worden, teilte die Polizei mit. Am Samstag waren bei einer Großrazia in der Hauptstadtprovinz etwa 100 Menschen festgenommen weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Intendant Alward hört auf Der Intendant der Osterfestspiele Salzburg, Peter Alward, will im kommenden Jahr seinen Posten aufgeben. Er werde seinen am 30. Juni 2015 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte er gestern mit. Der 63-jährige Brite, der den Gründer des Osterfestivals, Herbert von Karajan, einst als seinen musikalischen Ziehvater bezeichnet weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Islamisten-Rapper tot? Der Berliner Ex-Rapper und Islamist Denis Cuspert alias "Deso Dogg" ist angeblich in Syrien getötet worden. Der unter dem Namen Abu Talha al-Almani kämpfende Deutsche sei bei einem Selbstmordanschlag "rivalisierender Kämpfer" ums Leben gekommen, hieß es in islamistischen Internetforen. Nur die Gruppe Islamischer Staat im Irak weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Keine Lizenz verweigert Fußball - Alle 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga haben die erste Hürde des Lizenzierungsverfahrens überstanden. In einer ersten Instanz wurde keinem Profiklub und auch keinem Aufstiegsanwärter die Lizenz verweigert. Einige der insgesamt 49 Bewerber müssen bis Ende Mai aber noch Bedingungen erfüllen, ohne die es keine endgültige weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Tödlicher Überholversuch Tübingen - Ein 50-jähriger Motorradfahrer ist gestern zwischen Tübingen und Kirchentellinsfurt ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, überholte er am Mittag einen vorausfahrenden Wagen, als dieser links abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß wurde das Motorrad gegen eine Baumgruppe geschleudert. Der Fahrer erlag am weiter
  • 585 Leser

NOTIZEN vom 23. April 2014

Krankenstand steigt In deutschen Betrieben steigen die krankheitsbedingten Ausfälle wieder. Nach einer Studie der Techniker Krankenkasse waren die Beschäftigten 2013 durchschnittlich 14,7 Tage krankgeschrieben, einen halben Tag mehr als im Jahr zuvor. Beschäftigte zwischen 15 und 24 Jahren etwa sind mit durchschnittlich 11 Tagen deutlich weniger krankgeschrieben weiter
  • 734 Leser

Offenlegung der Drohnen-Akten

Die US-Regierung muss wichtige Unterlagen zu den umstrittenen Drohnenangriffen des US-Militärs offenlegen. Dies entschied ein Berufungsgericht in New York, das damit in weiten Teilen einer Klage der Zeitung "New York Times" stattgab. Die Zeitung und zwei ihrer Journalisten hatten unter Verweis der Pressefreiheit die Herausgabe der Akten verlangt. Konkret weiter
  • 424 Leser

Panzerglas-Test lässt tief blicken

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt Wasserwerfer "WaWe 10" schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. weiter
  • 449 Leser

Papst zeigt Flagge

Empfang Papst Franziskus empfängt den ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk am Samstag zu einer Audienz. Das Treffen ist auf 30 Minuten angesetzt, berichtet Radio Vatikan. In seiner Osterbotschaft hatte der Papst dazu aufgerufen, die Zukunft der Ukraine im Geist der Einheit und des Dialogs zu gestalten. Wie schon mehrfach hatte er sich auch für weiter
  • 400 Leser

Portugiesische Anleihen bei Anlegern gefragt

Portugals Staatsanleihen stehen bei Anlegern so hoch im Kurs wie seit fast zehn Jahren nicht mehr. Die Rendite für richtungsweisende zehnjährige Papiere lag gestern mit 3,7 Prozent auf dem tiefsten Stand seit Anfang 2006. Als Grund nannten Händler die Ankündigung der ersten Auktion langlaufender Staatsanleihen seit drei Jahren. Portugal hatte in der weiter
  • 563 Leser

Preiskampf und Arbeitsplätze

Abnehmer Mindestens 18 westliche Modefirmen bezogen nach Angaben von Aktivisten Kleidung aus den Fabriken des Rana Plaza. Darunter seien die deutschen Unternehmen Adler, NKD, KiK, KANZ/Kids Fashion Group und Güldenpfennig. Auch T-Shirts, Hosen und Pullover von Benetton, Mango, Primark und C&A seien dort genäht worden. Kritiker bemängeln, dass die weiter
  • 457 Leser

Regional-Siegel für Lebensmittel sehr begehrt

Drei Monate nach dem Start tragen bereits mehr als tausend Produkte das neue Siegel Regionalfenster, mit dem Hersteller für Milch, Wurst oder Gemüse aus der Nähe werben können. Derzeit seien 1140 Produkte angemeldet, 400 weitere befänden sich im Antragsverfahren, sagte der Geschäftsführer des Trägervereins, Peter Klingmann, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". weiter
  • 641 Leser

Rekord im März: Staat kassiert so viel wie nie

Die stabile Konjunktur und ein milder Winter haben auch im März für wachsende Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden gesorgt. Laut Bundesfinanzministerium stiegen die Einnahmen (ohne reine Gemeindesteuern, die in der Statistik nicht berücksichtigt werden) im Vorjahresvergleich um 7,2 Prozent. Mit einem Steueraufkommen von 55,4 Milliarden Euro weiter
  • 435 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 50)

Die wird noch ihr blaues Wunder erleben! Und wie eine Umweltschützerin sah sie auch nicht gerade aus, eher wie die aufgedonnerte Gattin eines Aufsichtsratsvorsitzenden. Die sollte uns noch kennenlernen. Um die Zeit zu nutzen, stopfte ich meinen größten Koffer voll mit Nachthemden, Unterwäsche, sommerlicher Kleidung und Sandalen, vergaß auch nicht meinen weiter
  • 521 Leser

Sofa statt Stehplatz

Tennis live Heute und morgen überträgt der SWR das Geschehen in der Porsche Arena jeweils live ab 12.30 Uhr, Freitag ab 13 Uhr und am Samstag das erste Halbfinale (ab 13.30 Uhr), am Sonntag (14 Uhr) das Finale. Auf Eurosport wird bis Freitag ab 18.30 Uhr ein Match live gezeigt. Im Internet lassen sich ab heute (jeweils 12.30 Uhr) auf ran.de und tennis.de weiter
  • 404 Leser

Starke Stimme über Blaupausen

Neue Bands schießen aus dem Boden wie Pilze. Mit Sons of the Sea ist da wieder ein neuer Name, die Stimme ist aber mehr als bekannt. Brandon Boyd, charismatischer Sänger der Erfolgsband Incubus, versucht sich auf "Sons of the Sea" (Avow! Records) mit einem Mix aus Rock und Pop, der mit großen Blaupausen der Genres spielt und die oft vervielfachte Stimme weiter
  • 497 Leser

Stegers Pech ist Mengels Glück

Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf muss eine Woche vor der Team-WM in Tokio seine Mannschaft umbauen. Bastian Steger sagte seine Teilnahme wegen einer hartnäckigen Bauchmuskelzerrung ab. Für den 33 Jahre alten Routinier des 1. FC Saarbrücken, der 2012 in London mit Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov Olympia-Bronze gewann, rückte Steffen Mengel vom weiter
  • 352 Leser

STICHWORT · ABGEORDNETE: Zehn Stufen für Nebeneinkünfte

Grundsätzlich ist Bundestagsabgeordneten eine Berufstätigkeit neben dem Mandat erlaubt - das Mandat soll jedoch im Mittelpunkt stehen. Nach dem Abgeordnetengesetz müssen alle Parlamentarier ihre Tätigkeiten und Einkünfte, die auf "Interessensverknüpfungen" hinweisen können, veröffentlichen. Diese Transparenz-Pflicht ist in den Verhaltensregeln für Abgeordnete weiter
  • 431 Leser

Strom aus Kuhgülle für 1000 Waschgänge

Aus der Gülle einer einzigen Kuh können nach Berechnungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums jährlich bis zu 1000 Kilowattstunden (kWh) Strom gewonnen werden. Mit so viel Energie könne eine Waschmaschine 1000 Mal im Vollwaschgang laufen. Würde die Gülle einer kleinen Rinderherde mit 25 Tieren energetisch genutzt, könnten damit sieben Haushalte ein weiter
  • 589 Leser

Tod im Gastsemester

Bauarbeiter wegen Mordes an Studentin aus Litauen angeklagt
Ihre Leiche lag unter einer Brücke: Eine 20-jährige Gaststudentin aus Litauen wurde in Mannheim ermordet. Die Tat soll ein 48-jähriger Arbeiter begangen haben. In seiner Heimat war er bereits einschlägig verurteilt. weiter
  • 605 Leser

USA prüfen syrischen Angriff mit Chlorgas

Nach Frankreich gehen nun auch die USA Vorwürfen eines neuen Chemiewaffenangriffs im syrischen Bürgerkrieg nach. Das US-Außenministerium teilte mit, es gebe "Hinweise" auf den Einsatz einer "giftigen Industriechemikalie, wahrscheinlich Chlor". Es werde geprüft, ob die Armee von Staatschef Baschar al-Assad einen derartigen Angriff verübt habe, teilte weiter
  • 446 Leser

USA stützen Ukraine

Weißes Haus verspricht Millionenhilfe für fast bankrottes Land
Die USA stehen an der Seite der ukrainischen Führung. Die US-Regierung sichert der Ukraine Millionenhilfe zu. Über der Ostukraine wurde gestern ein ukrainisches Militärflugzeug beschossen. weiter
  • 455 Leser

Verletzt, gelähmt, verstümmelt

Ein Jahr nach dem Hochhauseinsturz in Bangladesch kämpfen Näherinnen um Entschädigung
Der Hauseinsturz von Rana Plaza war das größte Unglück in der Geschichte der Textilindustrie Bangladeschs. Weltweit löste die Katastrophe Entsetzen aus. Doch an den Missständen hat sich wenig geändert. weiter
  • 489 Leser

Viel früher auf zu neuen Ufern

Tübinger Forscherin: Schon vor 130 000 Jahren wanderte der moderne Mensch aus Afrika aus
Der moderne Mensch verbreitete sich früher als bisher angenommen von seinem Stammgebiet in Afrika aus über die Erde. Diesen Schluss ziehen europäische Forscher, darunter Katerina Harvati aus Tübingen. weiter
  • 451 Leser

Viele tödliche Unfälle an Ostern

Über die Osterfeiertage sind im Südwesten 14 Menschen bei Unfällen gestorben. 2013 waren es dagegen nur fünf Tote. Das teilte das Innenministerium gestern mit. Von Gründonnerstag bis Ostermontag hätten sich auf den Straßen in Baden-Württemberg 2709 Verkehrsunfälle ereignet. Das sind 477 mehr als im Vorjahr. Auch bei den Verletzten gab es einen Anstieg: weiter
  • 551 Leser

Vom Fließband ins Rathaus

Der Audi-Arbeiter Fatih Bingöl will in den Heilbronner Gemeinderat
Fatih Bingöl möchte in Heilbronn Gemeinderat werden. Der Kandidat mit türkischen Wurzeln rechnet sich große Chancen aus - obwohl er keinen guten Platz auf der SPD-Liste bekommen hat. weiter
  • 553 Leser

Vom Fluss zum Kanal

Begradigt Vor etwa 150 Jahren ist die Donau zwischen Sigmaringen und Ulm begradigt worden. Flussschlingen wurden verfüllt, um landwirtschaftliche Flächen zu gewinnen. Ökologisch war die Kanalisierung ein Verlust. Der Grundwasserspiegel sank, zudem wuchs die Hochwassergefahr. Mit Geldern des Integrierten Donauprogramms machte das Umweltministerium zwischen weiter
  • 388 Leser

Vom Hotel zur Forschungseinrichtung

Station Das Schneefernerhaus liegt auf der Zugspitze in 2650 Meter Höhe und bietet als Umweltforschungsstation mehreren Einrichtungen - auch dem Deutschen Wetterdienst - die Möglichkeit, die Atmosphäre, das Wetter und das Klima zu erforschen. Die Station entstand aus einem ehemaligen Hotel. Der Freistaat Bayern mietete das Gebäude, als die Diskussion weiter
  • 373 Leser

Wassily Kandinsky, Martin Kippenberger und die anderen

Zum dritten Mal Nach 2006 und 2010 findet in diesem Jahr bis zum 10. August die dritte Quadriennale in Düsseldorf statt. Mit dem Kunstfestival will die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt ihre Bedeutung als Kunstmetropole unter Beweis stellen. Unter dem Generaltitel "Über das Morgen hinaus" laden 13 Institutionen - Kunstmuseen, Ausstellungshäuser, weiter
  • 529 Leser

Wider die Politikverdrossenheit

Seminare und Planspiele sollen Jugendliche für die Arbeit des Europaparlaments interessieren
Vor fünf Jahren gingen gerade einmal 40 Prozent der 18- bis 24-Jährigen zur Europawahl. Doch es gibt auch Gegenbeispiele: Jugendliche, die sich für Politik interessieren und mitreden wollen. weiter

Wildkatze zurück im Schwarzwald

Das scheue Tier breitet sich trotz vieler Widrigkeiten weiter aus
Sie hat es nicht leicht, dennoch hält sich die Wildkatze im Land und vermehrt sich. Vom Kaiserstuhl aus hat sie sich bis in die Mitte und den Norden des Schwarzwalds ausgebreitet. Im Süden ist sie noch nicht. weiter
  • 491 Leser

Wurst vom Postboten

Selbstversuch zeigt: Versand von online bestellten Lebensmitteln schwierig
Im Internet kann man mittlerweile fast alles bestellen - auch Lebensmittel. Unser Selbstversuch zeigt aber, warum Onlinesupermärkte noch keine wirkliche Konkurrenz für den Einzelhandel darstellen. weiter
  • 699 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weg zur Fusion ist frei Die sich neu formierende Reederei Hapag-Lloyd (Hamburg) hat eine weitere Hürde genommen. Nur 2,7 Prozent der Aktionäre der chilenischen Reederei CSAV haben sich gegen die Zusammenlegung mit Hapag-Lloyd ausgesprochen. Der Fusionsvertrag war in der vergangenen Woche unterzeichnet worden. US-Wirtschaft geht es gut Die US-Wirtschaft weiter
  • 666 Leser

Leserbeiträge (4)

Infotag „25 Jahre Yoga-Verein Abtsgmünd e.V.“

 

Hoch über der Zeit und dem Raume webt lebendig der höchste Gedanke. Und ob Alles im ewigen Wechsel kreist, es beharrt im Wechsel ein ruhiger (Yoga)Geist.   Friedrich Schiller

 

Infotag des Yoga-Vereins Abtsgmünd e.V.

mit Schnupperstunden in Yoga, Qigong, Entspannung, Yoga-Nidra-Tiefenentspannung, Lach-Yoga

und mit

weiter
  • 3073 Leser

Schnitzeljagd des AGV 1961

Sehr geehrte Damen und Herren, 

bitte nachfolgenden Artikel in einer Ihrer nächsten Ausgaben abdrucken. Besten Dank im Voraus!

Gruß

Richard Neumann

1. Vorstand AGV 1961

 

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des AGV 1961 zu einer „Schnitzeljagd“ rund um den Marktplatz und im näheren Umkreis. Zu finden waren

weiter
  • 9394 Leser

Wandergenuss im Remstal

 

Abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft, weitläufige Weinbaugebiete, Streuobstwiesen, Felder und Wald, historische Städte und sympathische Dörfer, dies zu erleben bietet der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen.

Zu einer Frühjahrswanderung sind alle Interessierten am Sonntag, 27. April eingeladen. Treffpunkt

weiter
  • 1907 Leser

Zahlreiche Besucher bei der Modellbau-Ausstellung

An 3 Tagen über Ostern präsentierte die Modellfluggruppe Essingen e.V. auf eindrucksvolle Weise eine große Vielfalt an Modellflugzeugen in der neu renovierten Remshalle in Essingen.

Über 140 Flugmodelle mit sagenhaften nur 8 Gramm Gewicht bis zu 24 Kilogramm wurden den zahlreichen Besuchern geboten. Segelflugzeuge mit bis zu 6 Meter

weiter
  • 5
  • 2046 Leser