Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. April 2014

anzeigen

Regional (141)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Infoveranstaltung Energieverbrauch

„Energieverbräuche systematisch erfassen und bewerten“ lautet das Thema einer Infoveranstaltung der IHK in Heidenheim am 15. Mai um 14 Uhr.Die Bedeutung des Themas Energie wächst bei Unternehmen. Preise, Versorgungssicherheit und Energieeffizienz stehen auf der Prioritätenliste ganz oben. Die Veranstaltung informiert über die Möglichkeiten weiter
  • 3388 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Sprechtage bei der IHK

Mit den Sprechtagen zu den Themen Onlinemarketing und Steuern hat die IHK Ostwürttemberg ihr Serviceangebot für Jungunternehmer und Existenzgründer erweitert. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Am Sprechtag Steuern am Mittwoch, 21. Mai, beraten Experten der Steuerberaterkammer Stuttgart in vertraulichen Einzelgesprächen. Voraussetzung für die Teilnahme weiter
  • 1374 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vortrag über Edelmetalle

Am 8. Mai lädt die Geiger Edelmetalle GmbH in Iggingen-Brainkofen zu einer Vortrags- und Gesprächsveranstaltung ein. Dr. Rolf Müller-Syring trägt zum Thema „Edelmetalle in der Industrie und als Anlage – neue Trends und Entwicklungen“ vor. Anschließend berichten Firmengründer Adalbert Geiger und die beiden Geschäftsführer Dr. Rolf Müller-Syring weiter
  • 3669 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Auffahrunfall mit 5000 Euro Schaden ereignete sich am Donnerstagvormittag in der Rektor-Klaus-Straße. Ein 63-jähriger Audi-Fahrer bemerkte zu spät, dass eine 30-Jährige vor ihm mit ihrem Ford abbiegen wollte und deshalb ihre Geschwindigkeit verringert hatte. Der Audi musste abgeschleppt werden. Beide Beteiligten blieben unverletzt. weiter
  • 629 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste eine 64-jährige Golf-Fahrerin ihr Fahrzeug am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr auf der Mutlanger Straße anhalten. Dies bemerkte ein 35-jähriger Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 5500 Euro. weiter
  • 1255 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Wohnung

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Dieb entwendete aus einem Appartement, das sich in einem Mehrfamilienhaus in der Weißensteiner Straße befindet, ein Fernglas im Wert von 500 Euro. Der Diebstahl wurde zwischen Dienstagmittag, 12 Uhr, und Mittwochmittag, 13 Uhr, begangen. Täterhinweise liegen dem Polizeirevier bislang nicht vor. Auch ist nicht bekannt, weiter
  • 5
  • 548 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad aus Keller geklaut

Heubach. Ein weißes Trekking-Rad der Marke Winora wurde von einem Einbrecher aus den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses in der Rechbergstraße entwendet. Hierzu brach der unbekannte Dieb zwischen dem 11. und 23. April eine Kellertüre auf und nahm das Fahrrad im Wert von 400 Euro an sich. Hinweise an die Polizei Heubach unter (07173) 8776. weiter
  • 1537 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte eine 72-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag kurz vor 12 Uhr ein Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgroßhandels in der Hauptstraße abgestellt war. Am Auto der Unfallverursacherin entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro, am beschädigten Fahrzeug wird der Schaden auf etwa 1500 Euro geschätzt. weiter
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sänger-Dorffest mit Oldtimertreffen

Der Liederkranz Degenfeld lädt am Samstag, 26. April, um 20 Uhr und Sonntag, 27. April, zum Sängertreffen und Dorffest in die Kalte-Feld-Halle ein.Am Sonntag beginnt das Dorffest um 9.45 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach folgt das traditionelle Oldtimertreffen mit Frühschoppen. weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Tunnelschranke angefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-jähriger Autofahrer verursachte am Mittwoch gegen 20.30 Uhr einen Schaden von etwa 3000 Euro. Der 31-Jährige war mit seinem Auto auf der B 29 von Lorch kommend in Richtung Aalen unterwegs. Trotz mehrfacher Warnhinweise, dass der Tunnel wegen Wartungsarbeiten gesperrt ist, fuhr er in Richtung Tunnel weiter. Erst als er die geschlossene weiter
  • 5
  • 586 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorentscheid Support your local act

Der letzte Vorentscheid zum diesjährigen „Support Your Local Act Extended“-Bandcontest präsentiert an diesem Freitag die letzten vier der zwölf Bands, die sich für einen Auftritt am 13. Juni auf der Openair-Bühne beim Stadtfest bewerben. Um 19 Uhr starten im a.l.s.o. kulturcafé Green Waste aus Ulm, Lorenzo Lovegun aus Tiefenbronn, Seablind weiter
  • 104 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Heuchlingen. An der Einmündung Brackwanger Straße / Mühlweg missachtete eine 70-jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs. Bei der Kollision entstand ein Schaden von ewta 3000 Euro. weiter
  • 1472 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. 7000 Euro sind die Schadensbilanz eines Unfalls, der sich an der Kreuzung Goethestraße/Feldstraße ereignete. Eine 62-jährige Fahrerin eines VW, die am Donnerstagmorgen um 9 Uhr die Goethestraße befuhr, missachtete hierbei die Vorfahrt einer von rechts kommenden 29 Jahre alten Mazda-Fahrerin. weiter
  • 1305 Leser

Der Garten fürs eigene Zuhause

Neun Betriebe stellen im Landschaftspark Wetzgau Mustergärten aus – Nachahmer sind erwünscht
Auf der Gmünder Gartenschau gibt’s einiges zu sehen: Forstpavillons, Irrgärten aus Hanf, Wasserspielplätze, Himmelsstürmer. Nur nichts für zu Hause, nichts das man für den eigenen Garten brauchen könnte, nichts, bei dem man sich Ideen holen könnte. Das ist falsch. weiter
SCHAUFENSTER

„PorzellanKunst“ aus Gmünd

Siebzehn taiwanesische und zehn baden-württembergische Keramiker, darunter Angela Munz und Maria Hokema von der Galerie „Labor im Chor“, präsentieren noch bis 4.Mai im Regierungspräsidium Karlsruhe ihre Porzellanobjekte. Durch die Zusammenarbeit mit dem New Taipeh City Yingge Ceramics Museum sowie anderen taiwanesischen Institutionen, dem weiter
  • 469 Leser
SCHAUFENSTER

Hanna Nitsch in Schorndorf

Kulturforum und Kunstverein Schorndorf laden am Montag, 5. Mai, 20 Uhr, zur Eröffnung der Ausstellung Hanna Nitsch: trying to be like Vol.2 in die Galerien für Kunst und Technik ein. Nach der Begrüßung durch Alexa Heyder M.A., Geschäftsführerin des Kulturforums Schorndorf, führt Marcus Körber M.A., Kurator der Städtischen Galerie Wolfsburg in die Arbeiten weiter
  • 516 Leser

Jubiläum 500 Jahre Hofkapelle in Lorch

Aufführung „Missa in Summis“
Lorch ist mit fünf weiteren Städten in Deutschland und Frankreich mit historischen Brennpunkten der Ort, an dem erstmalig nach 500 Jahren die „Missa in Summis“, die Heinrich Fink zur Hochzeit Herzog Ulrichs von Württemberg mit Sabine von Bayern komponierte, aufgeführt wird. weiter
  • 479 Leser

Karneval der Tiere

Schattentheater Sandkorn im Speratushaus Ellwangen
Das Schattentheater Sandkorn zeigt am Sonntag, 27. April, 16 Uhr, im Speratushaus in Ellwangen eine Familienaufführung von Camille Saint-Saens’ „Karneval der Tiere“. Eine Familienaufführung mit Musik nach Camille Saint-Saens. weiter
  • 380 Leser

NEU IM KINO

Irre sind männlichEin tolles Wortspiel. Irre sind männlich – der Titel für den neuen Streifen von Regisseur Anno Saul. Wieder so ein Locktitel, einer dieser Filme mit lustigem Namen und langweiligem Inhalt? Till Schweiger hat es vorgemacht: Keinohrhasen, Zweiohrküken, Kokowäh. Und jetzt „Irre sind männlich“, schon wieder so einer? weiter
  • 586 Leser

Umfassendes Begleitprogramm zur Picasso-Ausstellung

Führungen: Öffentliche Führungen ohne Voranmeldung durch die Ausstellung gibt es am Sonntag, 4., 11., 18., und 25. Mai, am Sonntag, 1., 15., 22., und 29. Juni, sowie am Sonntag, 6. Juli, jeweils um 15 Uhr, sowie bei der Finissage am Montag, 14. Juli, 15 Uhr. Einzelpreis: Euro 4,50, ermäßigt: Euro 3,50, Kinder/Jugendliche (bis 18) frei, Karteninhaber weiter
  • 550 Leser

Willkommen, Pablo Picasso

Das Museum im Prediger zeigt „Bonjour Picasso – Sieben mal Lebensfreude aus Antibes“
Es war ein Kraftakt, aber er wurde bewältigt. Pünktlich zum Auftakt der Landesgartenschau zeigt das Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd eine Ausstellung mit Arbeiten von Pablo Picasso. Oberbürgermeister Richard Arnold sprach selbst höchstpersönlich in Antibes vor, um die Kunstwerke von Weltrang auf die Ostalb zu holen. Am Dienstag, 29. April, 19 weiter
  • 600 Leser

Kein Aids-Test am 30. April in Aalen

Aalen. Am Mittwoch, 30. April, ist in Aalen keine Blutentnahme für einen Aids-Test möglich. Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur Aids-Beratung an. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch Gmünd immer dienstags und in Aalen mittwochs jeweils von 14 bis 16 Uhr. Wegen des Feiertags weiter
  • 1143 Leser

Klaus Fürst bleibt weiter Obermeister

Metallbau-Feinwerktechnik
Neuwahlen und die Diskussion über die 2013 eingeführte spezielle Berufsfachschule Metall bestimmten die Hauptversammlung der Innung Metallbau-Feinwerktechnik Ostalb. Obermeister bleibt Klaus Fürst. weiter
  • 361 Leser

Mehr Zugwagen zum Frühlingsfest

Die Deutsche Bahn erhöht zum Stuttgarter Frühlingsfest in den Abend- und Nachtstunden auch auf der Strecke Aalen – Stuttgart bei verschiedenen planmäßigen Zügen das Platzangebot. Es sollen mehr Wagen angehängt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. weiter
  • 4848 Leser

Sperrzeit auf den ersten Mai

Aalen. Wie das Landratsamt mitteilt, beginnt die Sperrzeit für erlaubnispflichtige und erlaubnisfreie Schank- und Speisegaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten in der Nacht von Mittwoch, 30. April, zum Donnerstag, 1. Mai, um 5 Uhr. In Spielhallen beginnt die Sperrzeit bereits um Mitternacht. weiter
  • 2745 Leser

Vier Gemeinden bekommen Geld

Aalen Vier Gemeinden im Raum Aalen profitieren von der Städtebauförderung, die aus Mitteln des Bundes und aus dem kommunalen Investitionsfond des Landes gespeist wird. Rainau bekommt für Sanierungsmaßnahmen im Ortsteil Schwabsberg einen Zuschuss in Höhe von 750 000 Euro. Oberkochen erhält für die Mühle und den Rathausvorplatz einen Zuschuss in Höhe weiter
  • 2671 Leser

Zum Auftakt Feuerwerk der Akrobaten

„Limes World Cup“ der Sportakrobaten in Aalen eröffnet – 300 Sportler kämpfen um die Finalteilnahme
Mit dem Einzug der Nationalfahnen, getragen von jungen Sportlerinnen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in die Ulrich-Pfeifle-Halle nach dem Vorbild der Olympischen Spiele, wurde der „2. Limes World Cup“ der Sportakrobaten in Aalen offiziell eröffnet. weiter
  • 383 Leser

GUTEN MORGEN

Dieter Krieger ist der gute Geist, die Seele des Schechinger Freibads. Im Moment kümmert er sich darum, dass die Gäste sich ab 10. Mai wieder in die erfrischenden Fluten stürzen können. Und freut sich über jede helfende Hand, die ihm die Mitglieder des Freibad-Fördervereins reichen. Und derer gibt es viele. Schließlich ist das Freibad viel mehr als weiter
  • 196 Leser

63-Jährigen mit Stein angegriffen

Gmünder Polizei sucht Zeugen
Ein 63-jähriger Mann ist am Mittwoch kurz vor 19 Uhr Opfer zweier unbekannter Männer geworden. Sie attackierten ihn mit einem Pflasterstein. Der 63-Jährige hatte sich im Bereich der Rems-Galerie aufgehalten, als er unvermittelt von den Unbekannten angepöbelt und geschlagen wurde. weiter
  • 5
  • 210 Leser

Neue Unterkunft für die Flüchtlinge

Auf dem Hardt sollen fünf Gebäudekomplexe entstehen, die die alte Kaserne Anfang 2015 ablösen
Die Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd bekommen eine neue Unterkunft. Bis zum „sehr zeitigen“ Frühjahr sollen drei Wohnkomplexe, ein Gemeinschaftshaus und ein Verwaltungsgebäude bezugsfertig sein. Die neue Unterkunft bietet Platz für 144 Flüchtlinge und löst die bisher genutzte Kaserne ab. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Freude über Urenkel

Josef Schonter feierte am Donnerstag 101. Geburtstag
Man sollte einmal untersuchen, ob Bohnen mit Hefeknöpfle und ein abendliches Bier ein Geheimrezept für hohes Alter sind. Denn zumindest bei Josef Schonter wirkt beides bestens: Am Donnerstag feierte der gebürtige Wetzgauer auf dem Rehnenhof seinen 101. Geburtstag. weiter
  • 225 Leser

Parkplatz für alle Helfer?

Landesgartenschau tüftelt mit Hochdruck an einer Lösung
Tagespost-Leser Manfred Abele hat den Stein ins Rollen gebracht. Die Ehrenamtlichen der Landesgartenschau müssen 5 Euro Parkgebühr bezahlen, hatte er sich empört – und hätte mit seiner Kritik sogar fast Recht gehabt. Jedenfalls teilweise. Nun allerdings bahnt sich eine Lösung für alle an. weiter
  • 433 Leser

GMÜND VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerVfB im Finale Nach einem 1:1 gegen Dynamo Dresden zieht der VfB Stuttgart ins Endspiel um den Uefa-Cup ein und wird dort auf den SSC Neapel treffen. Neapel hatte im Halbfinale Bayern München rausgeworfen.Chip kommt Gmünder Einzelhändler, Handwerker und Dienstleister stimmen für die Einführung eines Chips, mit dem Kunden ein Teil der weiter
  • 378 Leser

Kreuze erstrahlen in alter Pracht

Das letzte der vier Eisenkreuze am Pfarrer-Luiz-Weg steht vor seiner Renovierung
Drei der insgesamt vier Stationenkreuze aus dem 19. Jahrhundert, die das Stadtbild von Schwäbisch Gmünd prägen, sind längst renoviert. Seit Donnerstag strahlt das letzte im alten Glanz – gesegnet von Pfarrer Kloker im Beisein von OB Richard Arnold. weiter
  • 5
  • 198 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFatma und Ilyas Zenen, Hans-Diemar-Straße 45, Lindach, zur Goldenen HochzeitAntonie Adam, Katharinenstraße 34, zum 92. GeburtstagErika Bernhard, Am Remswasen 55, Hussenhofen, zum 91. GeburtstagElfriede Mögling, Asylstraße 5, zum 88. GeburtstagEdith Bartel, Konrad-Adenauer-Straße 41, Bettringen, zum 77. GeburtstagHelene Fichter, Tulpenweg weiter
  • 195 Leser

Freier Zugang zur Johanniskirche

Vereinbarung zwischen Landesgartenschau und katholischer Kirchengemeinde
Besucher der Gartenschau können dank einer Vereinbarung zwischen der Landesgartenschau und der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz kostenfrei die Johanniskirche samt Turm besichtigen. weiter
  • 5
  • 301 Leser

Symbole der Freundschaft

Zehn Holzfiguren stehen im „Garten der Freundschaft“ für die Kommunen des Ostalbkreises
Zehn Holzskulpturen prägen seit Donnerstag den „Garten der Freundschaft“ im Taubental. Figuren, die ursprünglich geschaffen wurden, um die 20-jährige Partnerschaft des Ostalbkreises mit der italienischen Provinz Ravenna zu feiern. Jetzt sind sie während der Landesgartenschau zu sehen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert beim MV Bartholomä

Der Musikverein Bartholomä lädt ein zum Frühjahrskonzert am Samstag, 26. April, in die TSV-Halle. Die Gäste erwartet eine Veranstaltung mit Vorträgen des Froschorchesters, der Rhythmusgruppe, der MV-Kids und des Blasorchesters, außerdem gibt es einen schwungvollen Böhmischen Abend mit Tanz in den Frühling mit dem Gesangsduo Anita und Peter. Beginn ist weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis Lichtblick am Abend bietet Trauernden einengeschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Der nächste Gesprächskreis findet statt am Montag, 28. April 2014, DRK, Ziegelwiesenstr.5 (oberer Eingang), Heubach von 19 bis 21 weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heuchlinger AGV 61/62 geht wandern

Treffpunkt ist am Samstag, 26. April, um 15 Uhr bei „nah und gut“ in Heuchlingen. Von dort geht es über Laubach nach Holzleuten. Dort wartet ab 17 Uhr ein zünftiges Vesper im Gasthaus Hirsch. Gutes Schuhwerk und reichlich Sitzfleisch sollte für diesen Tag ins Gepäck. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest in Heubach

Der Freundeskreis der FFW Heubach lädt zum Maibaumfest am Mittwoch, 30. April, ins Feuerwehrhaus ein. Beginn ist ab 18 Uhr, für das leibliche Wohl und Musik ist gesorgt. weiter
  • 286 Leser

Wie das Zeichen an den Baum kommt

Albverein informiert
Zahlreiche Wanderer nützen das Wanderwegenetz des Schwäbischen Albvereins. Markierungen und Wegzeiger weisen dabei den Weg. Doch was steckt hinter diesen Markierungen? Wie kommt das Zeichen an den Baum? Wie sieht Wegearbeit aus? Am Samstag, 26. April, besteht die Möglichkeit, dies hautnah mitzuerleben. weiter

Das ultimative Stadtauto

Rein elektrisches Fahren mit dem smart fortwo electric drive
Beim Aktionstag am Samstag können sich die Besucher in der Mercedes-Benz-Niederlassung in der Lorcher Straße über den smart informieren. Denn seit 1. April 2014 ist das Autohaus die offizielle smart-Niederlassung. Auch das smart ebike und der smart-Service werden vorgestellt. weiter

Sicherheit auf höchstem Niveau

Bei der Probefahrtaktion können die neue C-Klasse Limousine und der GLA getestet werden
Traumwagen zu Traumkonditionen, Junge Sterne-Aktion, Vorführwagen im Abverkauf und Probefahrten: Vier besondere Aktionen stehen am Samstag in der Mercedes-Benz-Niederlassung auf dem Programm und laden zum Kennenlernen und Mitmachen ein. weiter

Sicherheit auf...

Fortsetzung von Seite 8Optisch setzt die neue C-Klasse mit ihrem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie ihrem hochklassigen Interieur progressive gestalterische Akzente.Auch der neue GLA feierte am 15. März Händlerpremiere. Der erste Mercedes-Benz im schnell wachsenden Segment der kompakten SUV ist handlich in der Stadt, spritzig auf Land- weiter
  • 138 Leser

Bürgermobil fährt auch in Lautern

Arbeitskreis „Älter werden in Lautern“ will Förderverein werden – Heubacher Bürgermobil ist Teil des Konzepts
Der Arbeitskreis „Älter werden in Lautern“ will sich als Förderverein organisieren. Das beschlossen die Teilnehmer bei ihrer Sitzung. Eva Feuerle-Damstra stellte das Heubacher Bürgermobil vor. Und betonte: das Auto fährt – natürlich – auch für Menschen in Lautern. weiter
  • 449 Leser

Ein Eldorado für Kletterfreaks

8000 Griffe bieten vielfältige Routen für Anfänger bis zum Weltklassesportler
Nicht nur Martin Barth öffnet sich das Herz, wenn er in der Kletterhalle steht. „Das ist genial“, schwärmt der Vorsitzende der Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) über die Kletterschmiede, die in den vergangenen Monaten im Areal des ehemaligen Güterbahnhofs entstanden ist. Ein ehrenamtlicher Kraftakt für den gesamten Verein. weiter
  • 470 Leser

Intelligente Technologien in modernen Fahrzeugen

Beratung und Details gibt es nicht nur bei den teilnehmenden Autohäusern, sondern auch an zwei Infoständen
Autos für jeden Geschmack und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse werden am Wochenende auf der Gmünder Auto Connect 2014 präsentiert. Beratung und Information gibt es nicht nur bei den teilnehmenden Autohäusern, sondern auch an zwei Infoständen. weiter

Viel Platz dank effektiver Raumnutzung

Familien-Vans halten allen Anforderungen stand und bieten viele Nutzungsvarianten
Ob Aktionsangebote bei Neu- und Gebrauchtwagen, limitierte Sondermodelle oder Hybrid-Autos: Die Auswahl bei der Gmünder Auto Connect 2014 ist riesengroß. Die Teams der sieben Autohäuser beraten gerne in allen Fragen. weiter

Vom E-Bike bis zum Traumauto

Sieben Autohäuser aus der Region laden am Wochenende zur Neu- und Gebrauchtwagenmesse ein
Sieben Autohäuser aus der Region laden am Wochenende gemeinsam zur Gmünder Auto Connect 2014 auf den Schießtalplatz ein. Fahrzeuge verschiedener Marken inklusive der neuesten Modelle werden präsentiert, auch interessante Gebrauchtwagen-Angebote und ausführliche Beratung erwartet die Besucher. Ein großes Rahmenprogramm rundet die Automesse ab. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hexen, Geister und Dämonen

Unheimliche Geschichten kursieren über die dunkle Zeit des Aberglaubens, der Hexerei und dem teuflischem Treiben. Eine Gruppe von Schülerinnen zwischen 8 und 15 Jahren begibt sich am Montag, 28. April, um 18.30 Uhr auf eine Forschungsreise in diese Zeit. Sie starten am Haupteingang der Gmünder VHS, steigen hinab in die Gruft des Klösterle und ins Verlies weiter
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest auf dem Rehnenhof

Der Maibaum wird bereits am Samstag, 26. April, ab 15.30 Uhr auf dem Kirchplatz Rehnenhof von der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau aufgestellt. Anschließend laden die Vereine und Kirchen des Stadtteils zum traditionellen Maibaumfest ein. Die Bewirtung wird von der katholischen Kirchengemeinde Wetzgau-Rehnenhof übernommen. Die Kränze und Girlanden am Maibaum weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelkonzert mit Stephan Beck

Zum Abschluss der Orgelsanierung in der Maria-Königin-Kirche Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof ist ein Orgelkonzert mit Münsterorganist Stephan Beck in der Maria-Königin-Kirche am Sonntag 27. April, um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet im Kloster

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 27. April, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 199 Leser

Messe – besonders für die Generation 50plus

Die großen Themen am Wochenende in der Aalener Stadthalle sind Genuss – Lebensfreude – Gesundheit
Mit „Mitten im Leben“ startet SDZ. Druck und Medien am Wochenende erstmals eine Messe, die sich an die Generation der über 50-Jährigen richtet. Messeleiter Wolfgang Grandjean erläutert das Konzept. weiter

Taten statt Projekte

Grüne diskutieren Europa- und Kommunalpolitik
Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Grünen standen die Inhalte für die Kommunal- und die Europawahl. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Altersgenossen beim Osterbrunnen

Nach einer kleinen Nachmittagswanderung von Heuchlingen nach Schechingen besichtigten die Mutlanger Altersgenossen des Jahrgangs 1951 neulich den dortigen Osterbrunnen auf dem Marktplatz. Mit Begeisterung bewunderten die Teilnehmer des AGV-Ausflugs die filigrane und ideenreiche Ausschmückung der Ostereier. Anschließend kehrten die Mutlanger Altersgenossen weiter
  • 1312 Leser

Das Croissant war teuer

Fellbach. Opfer eines Wechselfallenschwindels wurde am Mittwoch eine Verkäuferin in einem Fellbacher Cafe. Ein Unbekannter bezahlte ein Croissant mit einem 50-Euro-Schein. Als die Verkäuferin den Schein an sich nahm, äußerte der Unbekannte, doch mit Kleingeld bezahlen zu wollen. Die Verkäuferin erhielt ein 50-Cent-Stück und legte den Geldschein auf weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat in Alfdorf

Um die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen in Pfahlbronn und Alfdorf und die Forsteinrichtung 2015 bis 2024 geht es unter anderem bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 28. April, um 19.30 Uhr im Rathaus Alfdorf. Weitere Themen sind die Beteiligung der Gemeinde an der Wissenswerkstatt „EULE“ und die Entwicklung eines Logos für die weiter
  • 284 Leser

Haushalt und Raser in Leinzell

Leinzell. Um den Haushalt der Gemeinde Leinzell und den Umbau der Regenwasserbehandlungsanlagen und Kanalsanierung im Bereich Sportplatz geht es bei der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 29. April, um 19.30 Uhr in Leinzell im Rathaus. Weitere Themen: Geschwindigkeitsmessungen in Leinzell und Baugesuche. Bürger können zu Beginn der Sitzung Fragen weiter
  • 5
  • 986 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KTZV-Vereinsheim in Iggingen geöffnet

Das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Iggingen ist am Sonntag, 27. April, ab 10 Uhr geöffnet. Zum Mittagessen gibt es Pizzabriegel und Würste, nachmittags Kaffee und Kuchen. Für Senioren ist ein Fahrdienst eingerichtet. weiter
  • 303 Leser

Langfinger mögen Tablets

Stuttgarter Polizei geht verstärkt gegen Diebe vor – Vorsicht auf Festen
Die Stuttgarter Polizei geht verstärkt gegen Langfinger vor: So informieren beispielsweise Beamte in Uniform gezielt auf der Königstraße, um die Menschen für das Thema zu sensibilisieren. Denn neben Bargeld haben es die Täter verstärkt auf Smartphones und Tablets abgesehen. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschenessen in Ruppertshofen

Der Landfrauenverein Ruppertshofen -Täferrot lädt ein zum Maultaschenessen am Sonntag, 27. April, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Ab 11 Uhr sind die Gäste willkommen. Maultaschen gibt’s in der Brühe, geschmelzt und überbacken –zudem Kaffee und Kuchen. weiter
  • 318 Leser

Menschen laufen für Menschen

Plüderhausen. Am Samstag, 26. April, um 15 Uhr, ist in Plüderhausen bei der Skihütte am Boppenrain der 19. Benefizlauf unter dem Motto: „Menschen laufen für Menschen“.Der Arbeitskreis Menschen für Menschen in Plüderhausen, der zusammen mit dem Skiclub Plüderhausen der Veranstalter ist, will im neuen Entwicklungsgebiet Borena in Äthiopien weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Optische Phänomene

In der Scheune in Leinroden ist eine einmalige Sammlung optischer Phänomene entstanden. Die Führung und die Erklärungen dort macht Professor Dr. Lingelbach für die VHS Bettringen am Freitag, 9. Mai, um 18 Uhr. Treffpunkt ist die Scheune in Leinroden, Untere Gasse 17. Information und Anmeldung bei der örtlichen VHS-Leiterin Elisabeth Rademann unter der weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Scorpions kommen

Die Scorpions gastieren am Sonntag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr, in der Schleyer-Halle. Die weltweit bekannte deutsche Rockband präsentiert viele ihrer Hits an diesem Abend unplugged. Eigentlich soll es eine Abschiedstournee sein, doch deren Ende ist bisher noch nicht in Sicht. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen unterm Maibaum

Die Maibaumfreunde Ruppertshofen laden ein zum Singen unterm Maibaum auf dem Schulhof am Samstag, 26. April, ab 19 Uhr. Die Chorus Company Ruppertshofen (CCR) und die Singvögel sorgen für die Unterhaltung. weiter
  • 288 Leser

Ziel: Fahrdienst für Senioren ausbauen

Sammlung für neues Auto
Die Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“ und die vier katholischen Krankenpflegevereine in Abtsgmünd prüfen, wie der Fahrdienst für ältere Mitbürger und Behinderte effektiver werden kann: mit einem neuen Fahrzeug. weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrswanderung ins Remstal

Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Sonntag, 27. April, um 10.30 Uhr zur Frühjahrswanderungnach Schnait ins Remstal ein. Treffpunkt ist die Kaiserberghalle. Hier werden Fahrgemeinschaften gebildet. weiter
  • 496 Leser

Sprüche klopfen mittendrin

100 Tage pflegt der Künstler Franz Huber ein offenes Atelier zwischen Himmel und Erde
Der Schwäbisch Gmünder Bildhauer und Künstler Franz Huber hat sich für die Landesgartenschau etwas Besonderes ausgedacht. 100 Tage lang öffnet er sein Atelier mit dem Thema „Sprüche klopfen zwischen Himmel und Erde“. Am Mittwochabend startete er seine Ausstellung im Freudental mit einer Vernissage. weiter
  • 279 Leser

Erstes Prosit aufs Frühlingsfest

Schausteller legen letzte Hand an – Bieranstich Samstag, 18.30 Uhr – erwartet werden 50 000 Besucher
Am Samstagabend, 18.30 Uhr, ist Bieranstich auf dem Aalener Frühlingsfest im Greut. Die meisten Verkaufsstände und Fahrgeschäfte stehen schon. Und auch das Festzelt ist längst hochgezogen. Die Schausteller legen letzte Hand an die kleinen Wunderwerke der Technik, die bald schon große und kleine Festbesucher durch die Luft wirbeln werden. weiter

Frühjahrsputz beim TSV Böbingen

Vor Kurzem waren über 50 putzwütige Vereinsmitglieder des TSV Böbingen in und rund um die TSV Halle unterwegs. Es wurde abgestaubt, gewienert, ausgemistet und mal wieder alles an seinen ursprünglichen Platz geräumt. Jung und Alt haben fleißig angepackt und festgestellt, dass es gemeinsam doch viel schneller und einfacher geht und putzen sogar richtig weiter
  • 1091 Leser

Geschichtsverein schärft die Sinne

Erster Ausflug im „Jubiläumsjahr“ führt zum Erlebnispark Laufenmühle bei Welzheim
Klettern, Balance erspüren, in Farben eintauchen, „be-greifen“ im wahrsten Sinn des Wortes, Natur riechen, der eigenen Kindheit wieder nahe sein. Das bot der Geschichts- und Heimatverein Böbingen als ersten Ausflug im Jubiläumsjahr an. weiter

Stadtauswärts kein Durchkommen

In Heubach ist die Gmünder Straße ab dem Kreisverkehr beim Postplatz stadtauswärts in Richtung Schwäbisch Gmünd für den Verkehr gesperrt. Grund sind Kanalauswechslungen im Zuge des Neubaus des Regenüberlaufbeckens. Die Arbeiten laufen seit Anfang dieser Woche und dauern voraussichtlich bis zum 9. Mai. Der Verkehr in Richtung Schwäbisch Gmünd wird umgeleitet: weiter
  • 5
  • 1739 Leser

Besondere Bedeutung ablesbar

Baumpaten bringen Schilder an ihren Bäumen im Tagespost-Blätterwald an – Bänke folgen
Für jeden der 50 Baumpaten hat ihr Baum im Tagespost-Blätterwald eine besondere Bedeutung. Welche, lässt sich auf vielen der Schilder ablesen, die nun an den Hainbuchen, Feldahornen, Mehl- und Vogelbeeren hängen. Die Paten haben sie diese Woche persönlich angebracht – und sich davon überzeugt, dass ihre Bäume gut angewachsen sind. weiter

Bruck gesperrt

Ab 22. April wird in Bruck mit den Straßenbauarbeiten für die Neuverlegung der Wasser- und Abwasserleitungen begonnen. Für rund acht Wochen wird die L1154 im Bereich der Ortsdurchfahrt Bruck abschnittsweise halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampelanlage geregelt. ur weiter
  • 2267 Leser

Familienbasar in Lorch

Lorch. Am Samstag, 10. Mai, von 10 bis 14 Uhr ist im Familienzentrum im evangelischen Gemeindehaus Lorch ein Familienbasar. Es gibt Spielsachen, Bücher, Sportzubehör und Kleidung, Kinder- und Familienbedarf sowie Kaffee und Kuchen.Die Startgebühr pro Tisch beträgt entweder einen Kuchen oder fünf Euro, für Kinder frei.Zehn Prozent des Erlöses sind für weiter
  • 186 Leser

Lorcher Stauferrose für die Gartenschau

Die vom „Runden Kultur Tisch Lorch“ und Rosenpatin Karin Falkenstein gestifteten „Stauferrosen“ wurden von Fritz Kissling im „Erdenreich“ der Landesgartenschau bei der früheren Bahnhofsapotheke gepflanzt. Die von Rosen-Züchter Franz Wänninger gezüchtete rote Beetrose wurde vergangenes Jahr im Kloster Lorch auf den weiter
  • 1461 Leser

Stauferklinik spendet für Matteo

Mitarbeiter sammeln für die Delfintherapie des Dreijährigen aus Waldstetten
Stolze 1400 Euro Spendengelder gingen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd an den Verein „Delfin Nogli“, der damit eine Delfintherapie für den dreijährigen Matteo aus Waldstetten unterstützt. weiter
  • 150 Leser

Firmen bilanzieren die Messe

Hannover Messe: Hachtel, Gaugler & Lutz, Bansbach, Zeiss und Franke waren dabei
Auf der Hannover Messe waren acht Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten. Neben dem Bearbeiten des Hauptthemas „Integrated Industry“ zeigten die Firmen ihre Neuentwicklungen. weiter

Strumpfhändler Bursiek-Wahl ist insolvent

Geschäft vorerst weitergeführt
Geschäftsführerin Stefanie Bursiek-Wahl-Hemminger hat beim Amtsgericht Aalen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens für die Bursiek-Wahl GmbH in Gschwend beantragt. Dr. Helmut Eisner will den Geschäftsbetrieb des Großhandelsunternehmens für Strümpfe und Socken vorerst uneingeschränkt weiterführen. weiter
  • 3107 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Das „Wunderlich“ tanzt in den Maien: um 21 Uhr, heißt es im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse wieder: Bühne frei für die „Open Stage“. Einmal mehr werden sich unbekannte Musiker, etablierte Größen der Aalener Szene, spontane Neuzugänge und lose Gruppen die Gestaltung des Abends teilen und sich dem Urteil des wohlwollenden weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Im Le Clochard in Schwäbisch Gmünd tanzen die Ü-30-Nachtschwärmer tanzen und feiern ab 20.20 Uhr zentral unter dem City-Center im Le Clochard: Mit einer fetten Flower-Power-Party wird die Landesgartenschau und der Mai begrüßt und betanzt. Musikalischer Schwerpunkt an diesem Abend 70er, 80er, Deutsches Liedgut: Deutsche Welle, Deutschrock, DeutschPop, weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Im „Landgasthof Hirsch“ in Neunheim findet der traditionelle „Tanz in den Mai“ statt. Ab 20 Uhr spielt die Tanzband Kir Royal Tanzmusik von ABBA bis ZZ-Top, von Walzer bis Discofox. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Die Tanzabteilung des TSV Wasseralfingen veranstaltet am Mittwoch ab 20 Uhr in der TSV-Halle in Wasseralfingen ihren „Tanz in den Mai“. Neben der Tanzkapelle „Casa Blanca“ wird u.a. die Formationstanzgruppe des TSV das Programm gestalten. Eintrittskarten bei Firma Elektro Silfang in Wasseralfingen, bei der Tanzschule Rühl in weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Die Sangesliebe Bronnen feiert am Mittwoch ihr Maifest mit einer Party-Rocknacht. Mit „Newend“ tritt ein Newcomer auf. Die Coverband will mit Coverrock überzeugen. Es folgt die Partyband „A-Team“. „The Daltons“ präsentieren danach Country- und Rockabilly Sound. Am 1. Mai geht das Fest weiter. weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Die Partyband „Happy Hour“ spielt auf beim Tanz in den Mai beim Schützenverein Buch im Schützenhaus in Rainau-Buch. Partymusik vom Feinsten, eine Hitparade mit Los-Tombola und tollen Preisen sowie eine Jazztanz-Einlage der „Young Generation“ stehen auf dem Programm. Der Eintritt ist „frei“ auf freiwilliger Spendenbasis, weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Walpurgisnacht: In der Nacht zum 1. Mai fliegen die Hexen. Da empfiehlt es sich, entweder zu Hause zu bleiben oder im Schutz des Tiefen Stollen in Aalen-Wasseralfingen Märchen von Hexen zu lauschen. Ute Hommel, Ingrid Raschke und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ haben wieder spannende Märchen aus verschiedenen weiter
  • 118 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Im Café Samocca in Oberkochen ist am Mittwoch ab 20 Uhr Jan Hirte’s Blue Ribbon zu Gast. Blues mit souligem Charakter, melodiebezogene groovebetonte Musik im Stil der 60er und 70er Jahre. Fällt der Name Jan Hirte, dürften zumindest die Blues-Fans aufhorchen, denn ein unbeschriebenes Blatt ist der Berliner Gitarrist längst nicht mehr. Nachdem er weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Lichtstube: Früher trafen sich die Menschen am Abend zur Lichtstube, um gemeinsam kleineren handwerklichen Tätigkeiten und Handarbeiten nachzugehen. Man lebte Geselligkeit. Das Team von Burg Wäscherschloss hat die schöne alte Tradition im letzten Jahr wiederbelebt – und hat damit viele Freunde gefunden. Materialien bringen die Teilnehmerinnen weiter
KURZ UND BÜNDIG
Kulturhaus Schwanen in Waiblingen präsentiert zum Tanz in den Mai Heimatklänge vom Zambezi. Mokoomba, die Shooting-Stars aus Simbabwe machen eine Musik, die „Afrobeat“ oder „Afro-Fusion“ genannt wird. Doch ihre Musik ist ebenso sehr vom Ethno-Jazz der Kutli-Dynastie wie vom Blues der Sahara, von der Popmusik New Yorks, von kubanischem weiter
  • 171 Leser
Die Ausstellung »Bonjour Picasso. Sieben Mal Lebensfreude aus Antibes« eröffnet am 29. April, um 19 Uhr in Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung zeigt sieben ausgesuchte Werke Picassos, dazu kommen Fotos renommierter Fotografen, darunter Michel Sima und Robert Capa, die das Leben und Arbeiten des Künstlers in der Zeit dokumentieren. Mit der Werkschau feiert weiter
  • 461 Leser
Das ambivalente Verhältnis des Menschen zur Natur markiert im Werk von Peter Rösel ein Grundthema, das er in der Skulptur und Malerei ebenso reflektiert wie in der Videoinstallation. Die Ausstellung „306,05 m/sec“ zeigt eigens auf die charakteristische Architektur des Raumes bezogenen Arbeiten. Zu sehen sind die Werke in der Galerie im Prediger in Gmünd weiter
  • 2142 Leser
Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister in der Stadthalle Aalen, ab 20 Uhr wieder lebendig werden. Das Simon & Garfunkel Tribute Duo gewann den internationalen Country Music Award und sind in diesem Jahr mit dem weiter
  • 1804 Leser

„Viva Voce“ Ausweichtermin

Das Konzert der a-cappella-Band „Viva Voce“ in Schwäbisch Gmünd ist ausverkauft. Auf Grund der geografischen Nähe bietet sich für alle, die sich für die Gruppe interessieren, das Konzert in Aalen an. Das „Commando A Capella“ kann man dort am Donnerstag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle erleben. Karten gibt es bei allen bekannten weiter
  • 2147 Leser

Auch die Waldfee fährt Waldbahn

„Zum Sonderzug nach Welzheim bitte einsteigen!“– diese Aufforderung wird ab dem 1. Mai wieder drei Mal an Sonn- und Feiertag im Schorndorfer Bahnhof zu hören sein, denn nun starten die Züge auf der Schwäbischen Waldbahn wieder in die neue Saison. Gegenüber dem Vorjahr wurde der Fahrplan kaum verändert, die Abfahrtszeiten in Schorndorf weiter
  • 452 Leser

Begegnung

Das Kultur- und Presseamt der Stadt Ellwangen setzt die Veranstaltungsreihe „Begegnung am Montag“ mit einer Lesung von der aus Ellwangen stammenden Schriftstellerin Beate Rothmaier fort. weiter
  • 435 Leser

Big-Band-Sound zum Tanzen

Am Sonntag, 27. April, veranstaltet die Big Band Ellenberg, in der Elchhalle, in Ellenberg wieder einen musikalischen Nachmittag unter dem Motto „Kaffee & Tanz“. Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Big Band Ellenberg sorgt dabei für die musikalische Umrahmung. Die Big Band Ellenberg ist eine Unterabteilung des Musikvereins weiter
  • 1231 Leser

Blockparty zur Maiennacht

Am Mittwoch sind aller guten Dinge ausnahmsweise einmal vier. Denn am Vorfeiertag verwandelt sich Aalen in die ultimative Partyhochburg. Gemäß dem Motto „4 Locations – 1 Ticket – 100 Prozent Party“, findet die Blockparty in vier angesagten Clubs auf der Ostalb statt. weiter
  • 482 Leser

CD Release Show im JuZe

Im Januar hat die Band „Be Different“ ihre erste CD aufgenommen und an den Start gebracht. Im Jugendzentrum stellen sie jetzt ihr Album „While Everyone is Equal“ vor. Zur Unterstützung haben sich die Mannen die Band „Minus One“ aus Leinzell und die neu formierten „Beastial Blood“ aus Ellwangen geholt. weiter
  • 450 Leser
Konzert Am Schwörmontag spielen Neil Young & Crazy Horse ihr einziges Konzert in Baden-Württemberg

Ein Herz aus Gold

Nach den guten Kritiken der Deutschland-Tournee im Sommer 2013, mit weit über 50.000 begeisterten Fans, spielen Neil Young & Crazy Horse nun vier Zusatz-Konzerten im Juli 2014. Am Schwörsonntag, 20. Juli, ist Neil Young um 19 Uhr, in Ulm auf dem Münsterplatz zu erleben – sein einziges Konzert in Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 417 Leser

Ellwangen entsteht hier!

Sonderführung zum Stadtjubiläum: Schüler des Peutinger-Gymnasiums inszenieren eine Zeitwanderung durch die bewegenden Kapitel der frühen Ellwanger Stadtgeschichte. Auf den Spuren historischer Plätze in der Innenstadt und im Alamannenmuseum bieten lebendige Stationen Einblicke in die Vergangenheit des Ortes. Angefangen bei den ersten Siedlern der Alamannenzeit weiter
  • 1558 Leser

Erfrischend

Schon zweimal hat das französische Streichquartett „Quatuor Ébène“ den ECHO Klassik gewonnen, die vier jungen Musiker sind für Improvisationskunst, Souveränität und erfrischenden Elan bekannt. weiter
  • 457 Leser

Frühjahrskonzert Collegium musicum

Mitreißende, aber auch liebliche Klänge wird das Kammerorchester Collegium musicum bei seinem Frühjahrskonzert am 10. Mai um 19 Uhr in die Aalener Stadthalle bringen. Zwei charakterstarke Werke von Christoph Willibald Gluck stehen auf dem Programm: Die Ouvertüre zu „Iphigenie in Aulis“ und das Finale aus „Don Juan“. Außerdem weiter
  • 255 Leser

Führung durch Karl Ulrich Nuss‘ Werk

Zum Abschluss von „Karl Ulrich Nuss. „Neue Arbeiten in Gips“, am 27. April 2014 führt Natascha Euteneier M.A., um 14.30 Uhr durch die Ausstellung. Seit über vierzig Jahren konzentriert sich das Werk von Karl Ulrich Nuss auf den Menschen. Besonders die „Neue Arbeiten in Gips“, weisen Professor Nuss erneut als kreativen Gestalter weiter
  • 473 Leser

Hexenverfolgung

Die Buchautorin Ulrike Schweikert lässt am Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann mit ihrer Lesung aus „Die Hexe und die Heilige“ Ellwanger Stadtgeschichte lebendig werden. weiter
  • 340 Leser
Konzert Die „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi wird am 17. Juli im Festspielhaus Heidenheim aufgeführt

Highlight des Jubiläumsjahres

In einem Jubiläumskonzert mit Verdis „schönster Oper“ werden die Feierlichkeiten zum Geburtstag der Opernfestspiele Heidenheim ihren Höhepunkt erreichen. Festspieldirektor Marcus Bosch dirigiert die Stuttgarter Philharmoniker, den Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn und ein internationales Solistenensemble, das von der armenischen weiter
  • 425 Leser

Himmel in der Hölle

Rock der 80er Jahre steht bei der Band „Heaven in Hell“, in Königsbronn auf dem Programm. Am Samstag, 26. April, ab 21 Uhr stöbern die Musiker zusammen mit der Sängerin Jasmin Bihr in Klassikern. weiter
  • 431 Leser

Jazz satt in Stuttgart

Die 21. Ausgabe des Festivals jazzopen stuttgart verwandelt Stuttgart acht Tage lang in einen Hotspot für Musikfans. Rund 40 Auftritte von Künstlern der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene stehen auf dem Programm – darunter auch mehrere Grammy-Gewinner. Hauptbühnen des Festivals sind der Ehrenhof des Neuen Schlosses und die Open weiter
  • 282 Leser

Jazztheater

Jazz und zwei Fräuleins wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Mit Kontrabass und Stimme trifft melancholische Verklemmtheit auf manische Freizügigkeit. Lediglich drei Dinge haben Ilse und Claudette gemeinsam: Die Therapie, den Grund für dieselbige (ein Jazzstudium) – und ein Duo. weiter
  • 285 Leser

Mit Liebe zur Jazz-Musik

Jam- Session mit Opener „We love Ella“: Die gemeinsame Liebe zur Jazzmusik, vor allem zum Swing-Jazz, und die Begeisterung für die große Jazz-Sängerin „Ella Fitzgerald“, ließ das Trio „We love Ella“in der Besetzung Gesang, Piano und Kontrabass zusammenkommen. Inzwischen bereichert ein Schlagzeug das Trio mit weiteren weiter
  • 449 Leser

Mitreissend junge Chormusik

Ein eindrucksvolles Konzerterlebnis verspricht die „Night of Music“ als Gemeinschaftsprojekt „Junger Chöre der Region“ ihren Zuhörern. Unter dem Motto „We’ve got to sing“, warten neben den Initiatoren „TonART“ vom Liederkranz Unterrombach und „Cantiamo“ vom Liederkranz Unterkochen, die weiter
  • 293 Leser

Mittelalterliches Lager

Vom 1. bis 4. Mai kommen die Ritter der „Staufersaga“ zur Burg Wäscherschloss und lagern in ihren Zelten rund ums Gelände. Bogenschützen, Schwertkämpfer und Schmiede präsentieren sich auf dem Burggelände. An allen vier Tagen ist für Speis und Trank gesorgt. Öffnungszeiten sind am Donnerstag von 11 Uhr bis 18 Uhr, eine Familienführung findet weiter
  • 1884 Leser

Saisonstart der Härtsfeld-Museumsbahn

Die historischen Züge der „Schättere“ fahren wieder vom Bahnhof Neresheim hinab durch das idyllische Egautal zur Sägmühle. Von dort sind schöne Wanderungen zum Härtsfeldsee (Kiosk, Kinderspielplatz), zur staufischen Burg Katzenstein und zum Hochstatter Hof (Golfplatz) oder durch das Naturschutzgebiet Zwing möglich. Zugabfahrt am Bahnsteig weiter
  • 1927 Leser

Start in die Zweiradsaison

Schon seit langen Jahren wird die Zweiradsaison traditionell mit einem Gottesdienst auf dem mittelalterlichen Marktplatz von Schwäbisch Hall begonnen. Mit großem Erfolg gestalten Kirche, Motorradclubs, Kreisverkehrswacht und Polizei den Bikergottesdienst in Schwäbisch Hall. Zwischenzeitlich sind die Gottesdienste auf der Treppe der St. Michaelskirche weiter
  • 341 Leser

Töpfer, Künstler und Handwerker

Töpferwaren, handgearbeitete Keramik und Kunsthandwerk präsentiert in einem malerischen Ambiente – das macht den Remstäler Töpfermarkt in Urbach aus. Seit 1991 findet dieser Markt der ganz besonderen Klasse immer am letzten Aprilwochende auf dem Gelände rund um das Urbacher Schloss statt. Am 26. und 27. April ist es wieder soweit. Rund 90 Aussteller weiter
  • 481 Leser

Zierfisch, Spinne und Co.

Baden-Württembergs größte Zierfisch-, Terrarien- und Gartenteichbörse wird am Sonntag, von 10 bis 14 Uhr von den Aquarien- und Terrarienfreunden Hohenlohe e.V., in der Bretzfelder Brettachtalhalle auf die Beine gestellt. Auf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche findet sich ein vielfältiges und bunt gemischtes Angebot von privaten Hobbyzüchtern. weiter
  • 307 Leser

Zwischen Dur und Moll

Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg ist mit einem Sinfoniekonzert im CC-Stadtgarten zu Gast. Über 80 junge Musikerinnen und Musiker spielen Werke von Johannes Brahms, Sergej Prokofjew und Robert Schumann. weiter
  • 5
  • 471 Leser

Freitag, 25. April

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt in ihrer Reihe „Kinderkino“, um 15 Uhr, im Torhaus Aalen, Paul-Ulmschneider-Saal, den Film „Die wilden Hühner“ nach dem Kinderbuch von Cornelia Funke. Die coolste Mädchengang der fünften Klasse hat immer wieder Ärger mit den Jungs der Konkurrenzbande, den „Pygmäen“. Doch auf einmal weiter
  • 344 Leser

Hinter dem Kitsch

„Bayo Bongo“ – die 50er Jahre wie sie wirklich waren. Mit diesem Programm gastiert Konrad Beikircher & Band am Samstag, 26. April, um 20 Uhr, in der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 416 Leser

Mammutbaum-Rendevouz

Am 25. April ist der Tag des Baumes. Und da das Interesse so groß war, kann man am Sonntag, 27. April, ab 13.30 Uhr die Themenführung „150 Jahre Mammutbaum auf Schloss Fachsenfeld“ nochmal erleben. weiter
  • 263 Leser

Musiknacht

Die 18. Heidenheimer Musiknacht veranstaltet der Heidenheimer Musiker Siggi Schwarz. Von 20.30 bis 1 Uhr werden 20 Live-Acts in der Heidenheimer Kneipenwelt das Stimmungsbarometer steigen lassen. weiter
  • 404 Leser

Rock-Erfahrung

Die Band „Hard Kickin´“ widmet sich dem Rock in all seinen Schattierungen. Am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr ist die Band im Hirsch in Auernheim zu erleben. weiter
  • 577 Leser
Landesgartenschau Ab 30. April ist Schwäbisch Gmünd ein einziges wunderbares Fest, auf das sich der ganze Ostalbkreis freut

Silbernes Jubiläum in der Goldstadt

Schwäbisch Gmünd ist ab dem 30. April 166 Tage lang Gastgeber einer beispiellosen Jubiläumsauflage der Landesgartenschau in Baden-Württemberg. Die Vorfreude auf die Gartenschau ist deutlich zu spüren: Über 33 000 Dauerkarten für das Großereignis sind verkauft. weiter
Die KulturchefIn empfiehlt BenefizkonzertSeite 4Der Gospelchor „Good Vibrations“, unter der Leitung von Katrin Häcker, hat sich seit seiner Gründung vor 16 Jahren einen guten Namen im Ostalbkreis gemacht. Am Sonntag, 27. April, um 18 Uhr geben die SängerInnen ein Konzert für „Kinder in Armut“ in der Salvatorkirche in Aalen. weiter
  • 3856 Leser
So isch’s no au wiedrSeit einigen Tagen läuft im englischen Sheffield die Weltmeisterschaft im Snooker. Ziel der mit Billard verwandten Sportart ist es die Bälle nach bestimmten Regeln in den Taschen des Tischs zu versenken. Ein Spieler ist dann „gesnookert“ wenn er den Ball, den er als nächstes spielen müsste, nicht auf direktem Wege weiter
  • 430 Leser
Meine FreizeitAnitaGentnerLohnsach-bearbeiterinaus EssingenEvergreensSeite 3Gerade die Musik der 50er Jahre ließ den allgemeinen Wandel und den Aufbruch in eine neue Zeit erkennen. Da ich ein großer Schlagerfan bin, freue ich mich auf die Veranstaltung in Essingen mit „Bayo Bongo – Die 50er Jahre wie sie wirklich waren“ mit Konrad weiter
  • 2147 Leser

Lachsalven und Beifallsstürme

Theatergruppe des FC Durlangen zeigt „Petri Heil und Waidmanns Dank“ in der Gemeindehalle
Mit dem Lustspiel „Petri Heil und Waidmanns Dank“ hat die Theatergruppe des FC Durlangen an zwei Abenden für strapazierte Lachmuskeln gesorgt. Der Drei-Akter von Bernd Gombold entpuppte sich als gesellschaftliches Spiegelbild, überspitzt dargestellt von den Akteuren. weiter
  • 163 Leser

Ostereierhetzeln wird zum Familienfest

Das Ostereierhetzeln der TSF Gschwend hat sich als richtiges Familienfest entfaltet. Rund 30 Kinder gingen mit ihren bunt gefärbten Eiern an den Start, angefeuert von Freunden, Eltern und Großeltern. Bei zehn ausgetragenen Hetzelrunden unter dem Motto „Schale um Schale, Dotter um Dotter“ musste das eine oder andere Osterei schon mal ersetzt weiter

Rock’n’Roll ohne Schnörkel

„Danny and the Wonderbras“ bringt Rockabilly Country Mix ins Café Leinmüller
20.30 Uhr, Café Leinmüller: Die Frisur sitzt. Fünf Musiker, drei von ihnen mit täuschend echter Elvis-Tolle waren bei einem Doppelkonzert kürzlich zu Gast in Leinzell. „Danny and the Wonderbras“ nennt sich die Band, die für mitreisende Stimmung sorgte. weiter
  • 348 Leser

Verwahrloste Rottweiler gerettet

Hundehalterin war schon vor drei Jahren in Bargau auffällig geworden
20 verwahrloste und teilweise abgemagerte Rottweiler hat die Polizei und das Veterinäramt in Donzdorf bereits vor 14 Tagen aus einem Haus befreit. Die Halterin der Tiere war wegen unangemessener Tierhaltung schon 2011 in Bargau auffällig geworden. weiter
  • 5
  • 294 Leser

Unbekannte greifen 63-Jährigen mit Pflasterstein an

Schwäbisch Gmünd. Ein 63-jähriger Mann wurde am Mittwoch kurz vor 19 Uhr das Opfer zweier unbekannter Männer. Der 63-Jährige hielt sich im Bereich der Rems-Galerie auf, als er unvermittelt von den Unbekannten angepöbelt und geschlagen wurde. Nach Aussagen des Geschädigten griff sich einer der Männer während

weiter
  • 5598 Leser

Bistro „Steinbeißer“ für alle offen

Weniger dem beliebten Speisefisch hat das Bistro „Steinbeißer“ in der Gmünder Kletterschmiede seinen Namen zu verdanken. Der Namen impliziert Feinschmeckergenuss für die Steinbeißer nach getaner Arbeit an der Kletterwand. Markus Urbanowski hat auch die Gaststätte gepachtet und serviert mit seinem Küchenteam eine Speisekarte so recht nach weiter
  • 275 Leser

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind:Montag – Freitag: 10 – 22 UhrSamstag: 9 – 23 UhrSonn- und Feiertage: 9 - 22 Uhr weiter
  • 144 Leser

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind:Montag – Freitag: 10 – 22 UhrSamstag/Sonntag: 9 – 22 Uhr weiter
  • 848 Leser

Regionalsport (29)

SPORT IN KÜRZE

Absage wegen Todesfall

Fußball. Der Fußball rückt am Wochenende für die Kreisliga B III-Kicker des SV Fachsenfeld in den Hintergrund. Bei einem Autounfall ist ein Spieler des SV Germania tödlich verunglückt. Das Spiel am Sonntag (15 Uhr) gegen die DJK Wasseralfingen ist darum abgesagt worden. weiter
  • 5209 Leser
SPORT IN KÜRZE

Altstadtlauf in Schorndorf

Leichtathletik. Am Sonntag geht der BDS-Altstadtlauf in Schorndorf in die fünfte Runde. Zwischen 11 und 15 Uhr starten die verschiedenen Altersklassen (Schüler, Jugend, Nordic Walker, Bambinis). Der Hauptlauf startet im Anschluss um 12 Uhr. Weitere Infos zum Altstadtlauf gibt’s im Internet unter www.schorndorf-bewegt.de. weiter
  • 2738 Leser

Buballa kündigt Abschied an – Pohjanpalo nach Düsseldorf?

Das Spiel bei St. Pauli könnte für einen ein ganz besonderes sein: Der Kiezclub soll zu den Vereinen gehören, die den Aalener Daniel Buballa gerne verpflichten würden. „Dazu sage ich nichts“, sagt der Linksverteidiger zu möglichen Kontakten nach Hamburg. Wobei er zugibt, dass „mehrere Zweitligisten Interesse haben“. Ebenso mit weiter
  • 1
  • 2123 Leser

Das Multitalent Beniamino Molinari

Leserbrief zum neuen Trainer Beniamino Molinari beim Fußball-Verbandsligisten FC Normannia Gmünd:„Der Kommentar 'Zu viel Verschleiß' (Anmerkung der Red.: GT vom 22. April), in welchem die Wahl des neuen FCN-Trainers begrüßt wird, unterstreicht zu Recht die großen Hoffnungen, die auf Beniamino Molinari liegen. Wichtig finde ich, dass wir Molinari weiter
  • 5
  • 292 Leser
SPORT IN KÜRZE

Endet die Durststrecke?

Fußball. Nach vier Niederlagen in Folge und der Pause über die Osterfeiertage empfängt der Verbandsligist VfR Aalen II am Samstag den VfB Neckarrems. Beginn der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 4183 Leser

Jugend-Bezirksmeister ermittelt

Kunstrad, Jugend, Bezirksmeisterschaften: Wettkampf auf zwei Wettkampfflächen
Der Nachwuchs des Kunstradsports traf sich in der Sporthalle in Mergelstetten um die verschiedenen Bezirksmeister zu küren. Der Wettkampf wurde geteilt und auf zwei separaten Wettkampfflächen ausgetragen. weiter
  • 192 Leser

Radler freuen sich auf eine komplett neue Strecke

Radsport, 25. Hügeltour des Skiclub Plüderhausen: Runden von 50 bis 185 Kilometern
Der Skiclub Plüderhausen veranstaltet zum 25. Mal seine Hügeltour. Und wieder kann der Veranstalter seinen Gästen eine völlig neue Strecke über maximal 185 km mit 2500 Höhenmetern bis zum Ipf bei Bopfingen anbieten. weiter
  • 200 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD braucht Erfolge

Fußball. Der Landesligist SF Dorfmerkingen treten beim abstiegsbedrohten VfL Kirchheim an und wollen dort nach den unbefriedigenden Ergebnissen der vergangenen Wochen unbedingt zurück in die Erfolgsspur. Anpfiff ist in Kirchheim am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 2314 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sieg steht im Fokus

Fußball. Auf den TSV Essingen wartet nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen den FC Heiningen bereits die nächste schwierige Aufgabe. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft der TSV auf den SC Geislingen. weiter
  • 1590 Leser

Start in die Tennissaison

Übers Frühlingswetter freuen sich auch die Tennisspieler im Bezirk. Die Sportler vom Tennisverein Waldhausen etwa nehmen am Samstag am Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ des DTB teil. Den Aktionstag verbindet der TV mit der Saisoneröffnung 2014. Mitglieder und Tennis-Interessierte sind ab 14 Uhr auf der Tennisanlage in Waldhausen willkommen. weiter
  • 2528 Leser

Spitzenakrobaten kämpfen in Aalen

Der Limes World Cup in der Ulrich-Pfeifer-Halle in Aalen hat begonnen. Am Donnerstag boten die ersten Akrobaten in der Qualifikationsrunde ihre Leistungen dar und ließen dabei bereits erste Spitzenleistungen aufblitzen. Am heutigen Freitag geht die Qualifkationsrunde in die nächste Runde bevor dann am Samstag das Finale steigen wird. Sicherlich mit weiter
  • 341 Leser

Der Gegner: FC St. Pauli

Trainer:Roland Vrabec (40) Tabellenplatz: 6. Platz – 47 Punkte, 42:40 ToreLetzte 10 Spiele:4 Siege – 3 Unentschieden – 3 NiederlagenLetztes Punktspiel: 1:1 gegen Energie CottbusHöchster Sieg: 3:0 gegen Energie CottbusHöchste Niederlage: 0:3 gegen Paderborn, 1. FC KölnHinspiel: 1:0 für St. PauliBeste Torschützen: Fin Bartels (7)Stadion: weiter
  • 1341 Leser

Ein Marokkaner hat das Visum

Ostalb-Laufcup: 6. Kapfenburg Panoramalauf wartet mit knackiger Strecke auf
Yousfi Abderrahmane wird der Läufer mit der weitesten Anreise zum 6. Kapfenburg Panoramalauf sein. Der 23-jährige Mittel-und Langstreckler aus Marokko hat ein Reisevisum bekommen und will am Samstag, 15.30 Uhr, im Hauptfeld starten. weiter
  • 210 Leser

Jeder kennt den Ernst der Lage

Fußball, Verbandsliga: Normannia empfängt am Samstag (15.30 Uhr) Sindelfingen zum Kellerduell
Nach drei Niederlagen in Folge ist die Dringlichkeit gewachsen: Der FC Normannia braucht dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Am Samstag kommt der VfL Sindelfingen in den Schwerzer. Die Gäste sind Drittletzter in der Tabelle – drei Punkte hinter dem FCN. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Mit Punkrock zum letzten Schritt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert am Sonntag im Millerntor-Stadion beim FC St. Pauli
Dreimal haben der FC St. Pauli und der VfR Aalen in der 2. Bundesliga gegeneinander gespielt. Dreimal hat die Gastmannschaft 1:0 gewonnen. Stefan Ruthenbeck hätte am Sonntag nichts gegen eine Fortsetzung dieser Serie, zumal sich der VfR-Trainer auf dieses Duell ganz besonders freut. Anpfiff am Millerntor: 13.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Lindach – TV SteinheimSV Lauchheim – VfB EllenbergSV Ebnat – TV WeilerFV Unterkochen – SV NeresheimTV Heuchlingen – SV WaldhausenFC Härtsfeld – VfL GerstettenTSG Hofherrnweiler – SG BettringenTSG Nattheim – FV SontheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – TSB GmündHofherrnweiler weiter
  • 272 Leser

Wer kann den Abstieg vermeiden?

Schach, Landesliga: Alfdorf kommt zum Lokalderby nach Gmünd – Spraitbach braucht unbedingt die Punkte
In der Schach-Landesliga empfängt der Sontheim-Verfolger Gmünd II die abstiegsbedrohten Spraibacher zum Derby. Tabellenführer Sontheim kann mit einem Sieg gegen Absteiger Aalen-Ellwangen die Meisterschaft perfekt machen. weiter

Sportmosaik

Sie nennen sich „Der 12. Mann“ und sind so etwas wie die „Ultras“ des FC Normannia: Für das Abstiegsduell der Normannen am Samstag ruft die Fangruppierung alle Freunde des Vereins auf, das Team zu unterstützen: „Vielleicht können wir mit unserer tatkräftigen, lautstarken Unterstützung auch noch ein paar Prozent aus unserer weiter
  • 250 Leser

Das wichtigste Spiel der Saison

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd greift plötzlich wieder nach dem Aufstieg
Jetzt gilts! Der TSB Gmünd geht als Tabellenzweiter in die letzten beiden Spiele der Saison. Der Aufstieg ist zum Greifen nahe – doch die kommende Aufgabe hat es in sich. Anpfiff in Unterensingen ist am Samstag um 19.30 Uhr. Die Fans mobilisieren alle Kräfte. weiter

Finalrunde des Bezirkspokal in Göppingen

Handball, Bezirkspokal
Am Sonntag ist die TS Göppingen Ausrichter des Bezirkspokal-Final 4 in der Göppinger EWS Arena. Im ersten Halbfinale trifft die HSG Winzingen Wißgoldingen auf den TV Steinheim, das zweite Spiel bestreiten die TS Göppingen und die SG Hofen/Hüttlingen. weiter
  • 186 Leser

Das heiße Verfolgerduell

Fußball, Kreisliga B II
Die Blicke richten sich auf den TSV Bartholomä: Der Drittplatzierte der Kreisliga B II empfängt den Zweiten, die SGM Hohenstadt/Untergröningen. weiter
  • 214 Leser

Die wichtigste Hürde?

Fußball, Kreisliga B I
In der Kreisliga B I könnte eine Vorentscheidung fallen: Der Tabellenführer SV Pfahlbronn spielt gegen den Dritten im Klassement, den TSGV Waldstetten II. weiter
  • 215 Leser

Kampf um Platz zwei

Fußball, Kreisliga A: Aktuell hat Heubach die Nase vorn
Der TSV Heubach, der TSV Mutlangen und der TV Herlikofen streiten sich in der Kreisliga A um Platz zwei – es sei denn, man patzt zu früh. Allesamt müssen auswärts antreten. weiter
  • 231 Leser

FCB sieht Chance

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt Weilheim
Keine leichte Aufgabe erwartet den FC Germania Bargau am Sonntag im Landesliga-Heimspiel. Mit dem TSV Weilheim gastiert der aktuelle Tabellendritte auf dem Sportplatz unterm Scheuelberg. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 124 Leser

Angst gegen Hoffnung

Fußball, Bezirksliga: Abstiegsbedrohter TV Weiler gastiert beim starken SV Ebnat
Fast drei Viertel der Bezirksliga sind rum, die Lage spitzt sich naturgemäß zu: Vorne läuft alles auf einen Zweikampf hinaus, hinten streiten sich wohl drei Teams um direkten Klassenerhalt, Relegation und Abstieg. weiter
  • 243 Leser
SPORT IN KÜRZE

Niklas Kappel pfeift

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am morgigen Sonntag, 27. April, die Landesliga-Partie der Staffel I zwischen dem TSV Heimerdingen und der TSG Backnang. Es assistieren ihm an den Seitenlinien Manuel Krieger vom TSB Schwäbisch Gmünd) und Marcel Wacker vom TSV Mutlangen. Anpfiff der Landesligapaarung auf dem Sportplatz in weiter
  • 919 Leser

Selbstbewusster TSGV

Fußball, Landesliga: Waldstetten will gegen den SV Vaihingen drei Zähler einfahren
Die Erleichterung in den Reihen des TSGV Waldstetten war groß. Im Derby gegen Bargau konnten wichtige Zähler für den Klassenerhalt erspielt werden. Nun folgt ein Auswärtsspiel gegen den SV Vaihingen. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 205 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Greuther Fürth – 1860 MünchenFC Ingolstadt – 1. FC KölnVfL Bochum – Arminia BielefeldSamstag, 13 Uhr:Fort. Düsseldorf – Erzgebirge AueFSV Frankfurt – Energie CottbusSonntag, 13.30 Uhr:FC St. Pauli – VfR AalenSC Paderborn – SV SandhausenDynamo Dresden – Karlsruher SCMontag, weiter
  • 4068 Leser

Überregional (88)

"Das perfekteste Beispiel eines Genies"

Eigenwilliger Philosoph von Weltrang: Vor 125 Jahren wurde Ludwig Wittgenstein geboren
Ludwig Josef Johann Wittgenstein war eigenwillig, vielfach talentiert - und einer der größten Philosophen. Nun wäre er 125 Jahre alt geworden. weiter
  • 526 Leser

"Kohlekraftwerke bis 2040 abschalten"

Experte warnt: Sonst wackelt Energiewende
Der Boom bei der Kohlekraft gefährdet die Energiewende. Umweltexperten fordern deshalb, dass die Kohlemeiler bis 2040 vom Netz genommen werden. weiter
  • 746 Leser

"Perle der Forschungslandschaft"

Kanzlerin Merkel besucht Heidelberger Krebszentrum
Seit 50 Jahren kämpfen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam die Kanzlerin - und warb für mehr Familienfreundlichkeit in der Forschung. weiter
  • 557 Leser

"Schwarze Bestie" harmlos

Champions League:Bayern-Offensive bei 0:1-Niederlage in Madrid schwach
Titelverteidiger Bayern München droht im Halbfinale der Champions League das Aus. Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor das Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 und steht nun vor einer hohen Hürde. weiter
  • 547 Leser

300 000 Zuwanderer suchen Arbeit

Trotz deutlich steigender Beschäftigung rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) in diesem Jahr nur mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um 70 000 Betroffene. "Wir haben in diesem Jahr einen starken Zugang zum Arbeitsmarkt und damit auch einen harten Wettbewerb für die Arbeitslosen", sagte BA-Vorstand Heinrich Alt der Tageszeitung "Die Welt". So weiter
  • 630 Leser

Alarmruf wegen Atommülls

Landesminister Untersteller mahnt Konzept für mittelradioaktive Abfälle an
Nicht nur für hoch-, auch für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll fehlt ein Entsorgungskonzept. Die Landesregierung in Stuttgart schlägt Alarm. weiter
  • 545 Leser

Athen gibt sich optimistisch

Nach zwölf Jahren wieder Plus im Haushalt - Portugal am Kapitalmarkt
Griechenland schafft einen Haushaltsüberschuss und glaubt, ohne Hilfskredite auszukommen. Ökonomen sehen die Verschuldung aber als kaum tragbar an. Portugal kehrt an den Kapitalmarkt zurück. weiter
  • 645 Leser

Auf einen Blick vom 24. April 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Hinspiele Real Madrid - FC Bayern1:0 (1:0) Real Madrid: Casillas - Carvajal, Sergio Ramos, Pepe (73. Varane), Coentrão - Modric, Xabi Alonso, Di Maria - Isco (82. Illarramendi), Benzema, Cristiano Ronaldo (73. Bale). FC Bayern: Neuer - Rafinha (66. Javi Martinez), Boateng, Dante, Alaba - Lahm, Schweinsteiger (74. weiter
  • 521 Leser

Auf zwei Rädern zur Arbeit

Raus aus dem Auto: Die grün-rote Landesregierung will Pendler zum Umsteigen auf das Fahrrad bewegen - auch um verstopfte Straßen zu entlasten. Geplant ist ein großes Radnetz (Umschau). Foto: dpa weiter
  • 512 Leser

Australien hinterlässt Spuren

Porsche Grand Prix: Nur Görges jubelt - Petkovic und Lisicki verlieren ihre Auftakt-Einzel
Nur auf Julia Görges war Verlass. Die Fed-Cup-Spielerin zog souverän in Runde zwei des Stuttgarter Turniers ein. Für Teamkollegin Andrea Petkovic und auch Sabine Lisicki kam hingegen verfrüht das Aus. weiter
  • 504 Leser

Bauarbeiter stoßen auf ein "Sensatiönchen"

Zunächst wurde ein Buchdeckel als rares Fragment der seit Jahrhunderten verlorenen Klosterbibliothek angesehen. Bei näherer Überprüfung der bei Bauarbeiten entdeckten Kostbarkeit vom Ende des 15. Jahrhunderts kam allerdings ein ungleich wertvolleres Fragment zutage - die gekürzte Abschrift eines Talmudtextes, dessen Original 1239 in Paris entstanden weiter
  • 507 Leser

Beckenbauer überrascht

Bereits vor dem Champions-League-Kracher zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München am Mittwoch gab es eine echte Überraschung. Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer präsentierte sich als TV-Experte von Sky mit ungewohntem Bart. Den Gesichtsschmuck hatte sich der "Kaiser" offenbar im Südafrika-Urlaub wachsen lassen. weiter
  • 453 Leser

Chelsea zelebriert gegen Atlético den Anti-Fußball

José Mourinho hat sich bei seiner Rückkehr nach Madrid keine Freunde gemacht. "Widerlich, abstoßend, abscheulich, unsympathisch. Das war kein Fußballspiel mehr", schimpfte die Zeitung "Marca" gestern nach der Nullnummer im Halbfinal-Hinspiel des FC Chelsea in der Champions League bei Atlético Madrid. Der einstige Real-Trainer Mourinho verteidigte seine weiter
  • 770 Leser

Der "Stern" gerät in Nöte

Kommunale Biotechnologie-Förderfirma soll Umsatzsteuer nachzahlen
Der kommunalen Biotechnologie-Förderungsgesellschaft "Stern" im Mittleren Neckarraum drohen Steuernachforderungen des Finanzamts. Der Tübinger OB Palmer fürchtet um die Existenz der Firma. weiter
  • 721 Leser

Die Größten der Branche

Filialen Rund 12 000 niedergelassene Optiker haben laut Zentralverband der deutschen Augenoptiker im Jahr 2012 einen Umsatz von 5,2 Mrd. Euro gemacht. Für rund 11,3 Mio. Brillen, Dienstleistungen und Reparaturen haben die Deutschen 4,2 Mrd. Euro bezahlt. Größter Filialist der Branche ist die Hamburger Firma Fielmann. Diese hat im Jahr 2012 einen Umsatz weiter
  • 656 Leser

Die Nachspielzeit beginnt

Daniel Cohn-Bendit scheidet nach 20 Jahren aus dem Europaparlament aus
Für Alt-68er sind die Europa-Wahlen Ende Mai ein melancholisches Ereignis: Dany Cohn-Bendit, Fraktionschef der EU-Grünen und roter Methusalem der Aufbruchsjahre, verlässt dann das Straßburger Parlament. weiter
  • 569 Leser

Eine Bohrinsel im Karst

Bei Hohenstadt sprengen Mineure Bahntunnel in den Fels - Wenig Kontakt zur Außenwelt
Sie werden bis 2018 auf der Alb schuften. Die Mineure der Neubaustrecken-Baustelle bei Hohenstadt sind ein eingeschworener Haufen. Wir haben das Leben und Arbeiten an den beiden Tunnelröhren beobachtet. weiter
  • 615 Leser

Eishockey: DEL-Finale kostet WM-Chance

In den kollektiven Jubel nach einem Kraftakt mischte sich ein wenig Enttäuschung. Mit seinem zweiten Sieg innerhalb von 29 Stunden (wir berichteten) hatte der Favoritenschreck ERC Ingolstadt gegen die Kölner Haie die längste Finalserie in der deutschen Eishockey-Geschichte erzwungen - einigen aber auch die WM-Chance genommen. "Das wär seltsam", meinte weiter
  • 512 Leser

Enttäuschung nach US-Daten

Börsenbarometer gibt wieder nach
Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Kursrally gestern wieder nachgegeben. Konjunkturdaten aus China und den USA sorgten bei den Anlegern für Enttäuschung. Der HSBC-Einkaufsmanager-Index für das Verarbeitende Gewerbe in China hatte zwar im April wie erwartet leicht zugelegt, war aber unter der Expansionsschwelle geblieben. In den USA hatte weiter
  • 607 Leser

Filmemacher Glawogger gestorben

Seine Filme werfen einen scharfen Blick auf die Schattenseiten der Globalisierung. Er hat das Schicksal von Prostituierten ("Whores" Glory") geschildert, die körperliche Schwerstarbeit in Schwellenländern in Szene gesetzt ("Workingmans Death") und die Metropolen Bombay, New York, Mexiko City und Moskau ("Megacities") beleuchtet. Die Trilogie zu den weiter
  • 590 Leser

Fragwürdige Kita-Praktiken

Geldstrafe für Erzieherin in Trossingen - Kinder gefesselt und eingewickelt?
Erziehung per Fessel? Ein Gericht hat eine Kita-Mitarbeiterin aus Trossingen zu einer Geldstrafe verurteilt und Eltern Recht gegeben, die ihre Kinder abgemeldet hatten. Der Betreiber wehrt sich gegen Vorwürfe. weiter
  • 715 Leser

Frisch Auf verpflichtet Europameister

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen verstärkt sich zur kommenden Saison mit dem französischen Nationalspieler Alix Kevynn Nyokas. Der wurfstarke Linkshänder, der im Januar mit der Equipe Tricolore den Europameister-Titel geholt hatte, wechselt vom französischen Champions-League-Teilnehmer Chambéry Savoie HB zum zweimaligen EHF-Pokalsieger und weiter
  • 511 Leser

Geschichten aus dem Handy

Machen uns Smartphones entgegen ihrem Namen immer blöder? Blödsinn! Man kann damit sogar Analphabetismus bekämpfen. weiter
  • 536 Leser

Gestrandet im Korallenmeer

Fünf Urlauber sind an der australischen Ostküste in Not geraten. Ihr Boot hatte sich selbständig gemacht und die Urlauber auf einer Sandbank im Korallenmeer nahe der Insel Brampton Island (Queensland) zurückgelassen. Ohne jeglichen Schutz vor Wind und Wetter zeichneten die Gestrandeten ein riesiges "SOS" in den Sand, das internationale Notrufsignal. weiter
  • 511 Leser

Griechenland mit Überschuss

Vier Jahre nach dem Finanzkollaps hat Griechenland eine wichtige Hürde auf seinem Weg aus der Schuldenfalle genommen. Erstmals seit einem Jahrzehnt nahm die Regierung in Athen mehr Geld ein als sie ausgab - zumindest wenn die enormen Zinskosten und Kapitalspritzen an Banken herausgerechnet werden. Der Primärüberschuss lag 2013 bei 1,5 Milliarden Euro, weiter
  • 498 Leser

Große Bühne für neue Autoren

Neue Autoren fördern - das ist das Ziel des Heidelberger Stückemarkts. Eine Autorin aus Berlin fiebert der Eröffnung ganz besonders entgegen. weiter
  • 572 Leser

Gute Laune zum Jubiläum

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. Wiestler sowie Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen (von weiter
  • 462 Leser

Hindernisse für junge Kämpfer

Frankreich will Reisen Minderjähriger nach Syrien stoppen
Die französische Regierung will die zunehmende Ausreise von Islamisten nach Syrien stoppen. Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve legte einen Aktionsplan vor. Unter anderem soll eine Regelung aus dem Jahr 2013 wieder geändert werden, die es Minderjährigen erlaubt, das Land ohne Zustimmung der Eltern zu verlassen. Aus europäischen Ländern reisen weiter
  • 475 Leser

Insgesamt 60 Kilometer verlaufen in Röhren

Unterirdisch Insgesamt mehr als 60 Kilometer Tunnelstrecke umfasst das gesamte Bahnprojekt Stuttgart-Ulm. So wird rund die Hälfte der 60 Kilometer langen Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm durch Tunnel und Unterführungen führen. Die fünf Tunnel sind mindestens 500 Meter lang - der längste ist der Boßlertunnel zwischen Aichelberg und Mühlhausen weiter
  • 493 Leser

Juventus sehnt sich nach "Cup der Verlierer"

Fußball-Prominente wie Franz Beckenbauer lästerten einst vom "Cup der Verlierer". Auch José Mourinho konnte sich diese kleine Gemeinheit nicht verkneifen. "Wenn Juventus Turin die Europa League gewinnt, wäre das kein Erfolg", ätzte der portugiesische Startrainer und Ex-Coach von Erzrivale Inter Mailand jüngst. Beim italienischen Rekordmeister wird man weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · ATOMMÜLL: Aufruf zum Handeln

Der Atomausstieg ist längst beschlossen. Erste Meiler sind abgeschaltet, die Restlaufzeit der übrigen Kraftwerke ist überschaubar: 2022 soll das letzte vom Netz gehen. Geschichte ist die Kernenergie damit nicht. Deutschland wird sich noch lange mit den strahlenden Hinterlassenschaften des Atomzeitalters herumschlagen müssen. Die öffentliche Debatte weiter
  • 552 Leser

KOMMENTAR · HARTZ IV: Kooperation statt Schikane

Dass die Hartz-IV-Regeln auf den Prüfstand kommen, ist überfällig. Laut Bundesagentur für Arbeit sind die Mitarbeiter von Jobcentern im Schnitt zu 50 Prozent mit dem Berechnen von Leistungen beschäftigt. Dabei sollten es ursprünglich nur 20 Prozent sein. Auf den Tischen stapeln sich Bewilligungen genauso wie Abmahnungen und Sanktionsbeschlüsse. Mancher weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR: Die Krise schwelt weiter

Griechenland und Portugal bekommen wieder Kredite am Kapitalmarkt. Athen macht ein Plus im Staatshaushalt - ohne Zinslasten. Die Wirtschaftsdaten, zum Beispiel im wichtigen Tourismus, sind besser geworden. Gut sind sie aber noch lange nicht. Wer jetzt fragt, ob die Euro-Schuldenkrise vorbei sei, erhält auch von Optimisten die Antwort: Sie ist es natürlich weiter
  • 676 Leser

Kundschaft zweiter Klasse?

ADAC soll Mitglieder mit Mobilitätsgarantie bevorzugt haben
Der ADAC muss nun auch Pannenhilfe verteidigen. Kunden, die bei Autoherstellern eine Garantie für den Pannenfall haben, sollen bevorzugt worden sein. Gab es eine Zweiklassen-Kundschaft? weiter
  • 508 Leser

Langzeitarbeitslose: Deutschland verbessert Wert

Statistik Die Langzeitarbeitslosigkeit hat sich in Deutschland zuletzt stärker verringert als in anderen Ländern Europas. 2008 machten Langzeitarbeitslose laut Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) 3,8 Prozent der 25- bis 64-Jährigen aus, 2012 nur noch 2,6 Prozent. Der Wert 2008 sei der schlechteste unter sechs verglichenen Ländern gewesen, weiter
  • 5
  • 467 Leser

Lehre als Exportschlager

Voith baut in China sein größtes Ausbildungszentrum außerhalb Deutschlands
Als Pionier der Berufsausbildung betätigt sich Voith in China: In der Nähe von Shanghai eröffnete der Papiermaschinen-Hersteller ein eigenes Ausbildungszentrum: Die deutsche Lehre als Exportschlager. weiter
  • 881 Leser

LEITARTIKEL · WELTMARKTFÜHRER: Die Regeln in der Top-Liga

Württembergische Metallwarenfabrik - seine schwäbische Herkunft trägt die Firma auch noch 160 Jahre nach ihrer Gründung wie ein Qualitätssiegel im Namen. Dabei wissen außerhalb Württembergs die wenigsten, was WMF heißt. Die Produkte aber kennt fast jeder: Besteck, Kochtöpfe - was man im Haushalt halt so braucht. Die Marke machts. Das war schon früher weiter
  • 593 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Eier und die Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 30. April 2014 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 96,34 4501-5500 weiter
  • 686 Leser

Mehr als 100 Biotech-Firmen

1700 Mitarbeiter Die BioRegio Stern wurde 2001 gegründet, um die Biotechnologie in den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb weiter zu entwickeln. Sie hat dafür über 30 Mio. Euro Fördermittel eingeworben. In der BioRegio Stern sind über 100 Biotechnologie-Unternehmen mit 1700 Mitarbeitern tätig. Nach dem Erfolg beim Bundeswettbewerb "Gesundheitsregionen weiter
  • 689 Leser

Mehr Wege fürs Rad

Grün-Rot will ein Netz aus alltagstauglichen Strecken schaffen
Mehr alltagstaugliche Radwege und ein 8000 Kilometer langes Radwegenetz, das alle Städte verbindet, sind das Ziel der Landesregierung. Jährlich fließen mehr als 20 MillionenEuro in den Ausbau. weiter
  • 497 Leser

Mindestlohn verteuert Spargel

Der geplante gesetzliche Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde wird nach Einschätzung von Branchenverbänden voraussichtlich bestimmte Lebensmittel und Dienstleistungen verteuern. Für frische Produkte wie Erdbeeren und Spargel müsse wahrscheinlich mehr bezahlt werden, sagte der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands, Bernhard Krüsken, der "Süddeutschen weiter
  • 709 Leser

Mit Klick zum Durchblick

Brillenkauf im Internet immer beliebter - Optiker reagieren darauf
Der deutsche Brillenmarkt ist ein Milliardengeschäft - und das nicht nur in den Filialen vor Ort. Immer häufiger werden Sehhilfen im Internet gekauft. Doch wie funktioniert die Bestellung beim Online-Optiker? weiter
  • 980 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 12 13 22 23 40 44 Superzahl3 SPIEL 77 7 0 9 7 1 1 4 SUPER 6 0 3 9 0 3 3 ohne Gewähr weiter
  • 456 Leser

Mord-Urteil: Sportschütze legt Revision ein

Weil er seinen Nachbarn erschossen haben soll, ist ein Sportschütze zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden: Gegen diese Entscheidung hat der 39 Jahre alte Mann nun Revision eingelegt, wie ein Sprecher des Landgerichts Rottweil am gestrigen Mittwoch bestätigte. Nun wird sich der Bundesgerichtshof mit dem Fall befassen. Der Verurteilte und sein Nachbar weiter
  • 514 Leser

Mount Everest: Hälfte der Touren abgebrochen

Fünf Tage nach dem Lawinenunglück am Mount Everest mit 16 Toten haben zahlreiche internationale Expeditionen ihren Aufstieg abgebrochen. Etwa die Hälfte der Gruppen habe zusammen mit ihren lokalen Bergführern eine Entscheidung getroffen und packe zusammen, sagte der nepalesische Bergführer Karna Tamang gestern aus dem Basislager. "Eigentlich wollten weiter
  • 525 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. April 2014

Stolze 45 Jahre hat in Kanada ein Brief gebraucht, bis er sein Ziel erreichte. Der Brief sei 1969 von ihrer neun Jahre alten Schwester abgeschickt worden, berichtete Anne Tingle dem Radiosender CBS. Eine Ursache dürfte die unvollständige Adresse gewesen sein. Die jüngere Schwester hatte nur "Herr und Frau R.D. Tingle" sowie den Straßennamen mit falscher weiter
  • 472 Leser

Nachwuchs aus der Schule

Firmenvertreter geben Unterricht - Nicht alle finden das gut
Ein Daimler-Ingenieur als Lehrer, ein Bosch-Azubi als Berufsratgeber: Unternehmen lassen sich allerlei einfallen, um junge Leute so früh wie möglich zu begeistern. Doch das hat auch Schattenseiten. weiter
  • 725 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Köstner an Virus erkrankt? Fußball - Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird möglicherweise bis zum Saisonende auf seinen Cheftrainer Lorenz-Günter Köstner, der vorerst bis zum 30. April krank geschrieben ist, verzichten müssen. Wie der 62-Jährige der Bild-Zeitung verriet, leide er nicht nur unter einer Nervenblockade im Nacken. "Ich habe zudem einen Virus weiter
  • 565 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Unikliniken droht Streik Stuttgart - Ein unbefristeter Streik an den Unikliniken im Südwesten rückt näher: Die Gewerkschaft Verdi entscheidet heute in einer Urabstimmung über einen Arbeitskampf an den Standorten Ulm, Freiburg, Heidelberg und Tübingen. Damit will Verdi den Druck erhöhen. 2012 war ein Arbeitskampf in letzter Sekunde durch ein Einlenken weiter
  • 566 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Verbraucher zuversichtlich Unter dem Eindruck der Konjunktur-Erholung wächst bei Europas Verbrauchern die Zuversicht. In vielen EU-Länder hat sich die Verbraucherstimmung im ersten Quartal deutlich aufgehellt, wie aus der EU-Konsumklimastudie des Marktforschungsinstituts GfK hervorgeht. Auch rechneten mehr EU-Bürger mit leicht steigenden Einkommen. weiter
  • 626 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Mögliche Wrackteile An der australischen Küste ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 stammen könnte. Das berichtet die Koordinationsstelle für die Suche in Perth. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB und der Flugzeughersteller Boeing untersuchen Fotos, um sich Gewissheit zu verschaffen. Premier Tony Abbott weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Globe reist um Globus Zur Feier des 450. Geburtstag des Dramatikers William Shakespeare haben Schauspieler des Londoner "Globe"- Theaters gestern eine zweijährige Welt-Tournee begonnen. Sie wollen Shakespeares "Hamlet" rund um den Globus auf die Bühne bringen. Zum Start der Tour an Shakespeares Geburtstag blieb die Truppe zunächst jedoch im heimischen weiter
  • 468 Leser

NOTIZEN vom 24. April 2014

Deutsch für Flüchtlinge Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, fordert, Flüchtlingen bundesweit die Teilnahme an Deutschkursen zu ermöglichen. Schmidt verwies auf erste entsprechende Programme in Ländern. Bislang haben Migranten aus Drittstaaten nur Anspruch auf einen Integrationskurs, wenn sie ein dauerhaftes weiter
  • 520 Leser

Paris bringt Sparprogramm auf den Weg

Eingefrorene Renten und Kürzungen in der Krankenversicherung: Mit drastischen Sparmaßnahmen will Frankreich wieder die Euro-Kriterien erreichen. weiter
  • 523 Leser

Prinz Marcus von Anhalt verhaftet

Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ist Prinz Marcus von Anhalt nach Informationen der SÜDWEST PRESSE verhaftet worden. Der in Pforzheim lebende Adoptivsohn von Zsa Zsa Gabors Ehemann, Frédéric Prinz von Anhalt, betreibt mehrere Bordelle in Süddeutschland, darunter auch welche in Ulm und im bayerischen Neu-Ulm. Die zuständige Staatsanwaltschaft weiter
  • 697 Leser

Raketenmann mit Blues

Andreas Kümmert und Band auf Deutschlandtour in Stuttgart
"The-Voice"-Gewinner Andreas Kümmert macht auf seiner ersten Nach-Casting-Deutschland-Tour in Stuttgart Station. Dort gibt er sich bescheiden und doch gereift. Nur etwas selbstbewusster dürfte er auftreten. weiter
  • 712 Leser

Real Madrid bezwingt Bayern

Titelverteidiger verliert Halbfinal-Hinspiel mit 0:1
Bayern München muss um den erneuten Einzug in das Champions-League-Finale bangen. Der Titelverteidiger verlor das Halbfinal-Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 (0:1) und steht vor dem Rückspiel am Dienstag unter Zugzwang. Trotz drückender Überlegenheit gelang dem deutschen Fußball-Rekordmeister kein Tor. Den entscheidenden Treffer für die auf Konterchancen weiter
  • 4
  • 552 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 51)

Karla, ich fürchte, da kommt noch einiges auf uns zu!" "Meinst du, ich sollte mich beim Nachlassgericht - genauso wie Sabrina - nach dem Inhalt des Testaments erkundigen?", fragte ich. "Es sieht doch blöd aus, dass ausgerechnet ich es nicht wissen will" "Aber hallo!", sagte Judith. "Das solltest du gleich morgen tun. Und mit deiner Bankvollmacht würde weiter
  • 560 Leser

Russland und EU wollen über Gaskonflikt reden

Im drohenden Gaskonflikt wollen sich die EU, Russland und die Ukraine zu Dreier-Gesprächen treffen. Der russische Energieminister Alexander Nowak schlug als Termin den kommenden Montag in Moskau vor. EU-Energiekommissar Günther Oettinger habe dieses Format angeregt, sagte Nowak der Agentur Interfax. Oettinger hatte zuvor eine Einladung an Nowak und weiter
  • 585 Leser

Schäden durch Hochwasser offenbar geringer

Das schwere Hochwasser im vergangenen Sommer hat offenbar deutlich weniger Schäden an der Verkehrsinfrastruktur verursacht als zunächst befürchtet. Das Bundesverkehrsministerium rechne damit, dass die Beseitigung von Flutschäden an Verkehrswegen des Bundes knapp 200 Mio. EUR koste, sagte eine Sprecherin des Ressorts. In dem von Bund und Ländern finanzierten weiter
  • 712 Leser

Skandale und Mitgliederschwund

Kritik Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club, kurz ADAC, steht seit Jahresbeginn wegen immer neuer Vorwürfe in der Kritik. Anfangs waren Manipulationen bei der Vergabe des Autopreises "Gelber Engel" bekannt geworden, später brachte unter anderem die Nutzung von vereinseigenen Rettungshubschraubern für Dienstreisen des Präsidiums dem Club deutschlandweit weiter
  • 415 Leser

So ticken die Finanzmärkte

Kreditgeber Die wirtschaftlichen Probleme in Griechenland sind längst nicht behoben. Warum setzen Anleger wieder auf die Krisenländer? "Sie leihen das Geld nur, weil die Europäische Zentralbank im Hintergrund bereit steht", sagt Ex-Deutsche-Bank-Chefökonom Thomas Mayer im "Focus-Online"-Interview. Den Investoren sei nur wichtig, ob die Anleihe bedient weiter
  • 636 Leser

STICHWORT · PALÄSTINENSER: Die beiden größten Organisationen

Die verfeindeten Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich auf die Bildung einer gemeinsamen Übergangsregierung geeinigt. Fatah: Dabei handelt es sich um die säkular ausgerichtete Partei des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas. Sie ist die größte Fraktion der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO. Ziel der Partei ist ein unabhängiger weiter
  • 5
  • 483 Leser

Stärkung für Stuttgart

Regierungspräsidium erhält landesweite Denkmalschutz-Kompetenz
Keine Rolle rückwärts, aber eine Reform der Reform steht mit der geplanten Neuordnung der Denkmalpflege an: Das Landesamt im Regierungspräsidium Stuttgart erhält landesweit Weisungsbefugnis. weiter
  • 554 Leser

Störfall in Atomkraftwerk

Der Energiekonzern ENBW hat einen Störfall im Atomkraftwerk Neckarwestheim aus dem vergangenen Jahr nachgemeldet. Das Ereignis sei in der Rückschau als gefährlicher eingestuft worden als direkt nach dem Vorfall, teilte das Unternehmen in Karlsruhe mit. Es sei jedoch keine Strahlung freigesetzt worden. Die Rede ist von einem Vorfall während der Revision weiter
  • 471 Leser

Toyota bleibt vor VW und GM

Toyota hat seine Position als weltweit größter Autobauer gefestigt. In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte der japanische Konzern seinen Absatz um gut 6 Prozent auf 2,58 Mio. Autos, wie aus einer in Tokio veröffentlichten Mitteilung hervorgeht. Damit übertraf Toyota wie schon in den beiden Quartalen davor die beiden Erzrivalen General Motors weiter
  • 674 Leser

Trainer-Entlassungen

Die Bundesliga-Saison 2013/14 1. Bruno Labbadia (VfB Stuttgart) 26. August 2013 2. Thorsten Fink (Hamburger SV) 17. September 2013 3. Michael Wiesinger (1. FC Nürnberg) 7. Oktober 2013 4. Mirko Slomka (Hannover 96) 27. Dezember 2013 5. Bert van Marwijk (Hamburger SV) 15. Februar 2014 6. Thomas Schneider (VfB Stuttgart) 9. März 2014 7. Sami Hyypia (Bayer weiter
  • 525 Leser

Transferverbot für FC Barcelona verschoben

Einem möglichen Wechsel von Marc-André ter Stegen zum FC Barcelona steht nach Lage der Dinge nichts mehr im Weg. Die Katalanen dürfen bis zu einer endgültigen Entscheidung über ein Transferverbot vorerst weiterhin neue Spieler verpflichten und damit wohl auch den Nationaltorwart von Borussia Mönchengladbach holen. Der Fußball-Weltverband Fifa teilte weiter
  • 533 Leser

Ukraine-Krise: Vorwürfe statt Zusammenarbeit

Knapp eine Woche nach der Einigung von Genf werfen sich die Ukraine und Russland gegenseitig vor, den verabredeten Friedensplan zu unterlaufen. Die Regierung in Kiew beschuldigte Russland der Unterstützung von Separatisten im Osten des Landes. Moskau müsse seine Verpflichtungen aus dem Genfer Abkommen umsetzen und auf seine Anhänger einwirken, um die weiter
  • 539 Leser

Ulmer Fußballer im Boykott

. Beim Fußball-Regionalligisten SSV Ulm 1846 reagiert mehr denn je das Chaos. Die Spieler, die noch auf ihre März-Gehälter warten, verweigerten gestern das Training, nachdem der neue Investor und Generalbevollmächtigte Thomas Pantelic die für gestern fest zugesagten Gelder nicht überwiesen hatte. Zudem soll der von Pantelic eingesetzte Teammanager Ivan weiter
  • 637 Leser

Umstrittenes Wickeln

Expertenstreit Das feste Einwickeln von Babys und Kindern in Tücher, das "Pucken", ist umstritten. Befürworter loben die Methode als ideal für Schreikinder: Sie sollen sich, so eingewickelt, dass sie weder Arme noch Beine bewegen können, geborgener fühlen und ruhiger schlafen. Kritiker mahnen, das Pucken könne den Kleinen schaden. Es könne zu Hüftfehlstellungen, weiter
  • 448 Leser

Union: Speichern im Alleingang

CDU-Vize Strobl will nicht auf überarbeitete EU-Richtlinie warten
Im Streit um die anlasslose Speicherung aller Telekommunikationsdaten fordert die Union eine nationale Regelung. Der Europäische Gerichtshof hatte eine entsprechende EU-Richtlinie Anfang April kassiert. weiter
  • 556 Leser

USA verstärkt Militär-Präsenz

150 Soldaten im westpolnischen Swidwin eingetroffen
Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise verstärkt die USA ihre militärische Präsenz in Osteuropa. Eine Kompanie mit 150 Mann traf gestern auf dem polnischen Militärstützpunkt Swidwin ein. Pentagonsprecher John Kirby kündigte zudem die Entsendung von 450 weiteren Soldaten in die drei Ex-Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen an. Kirby erläuterte, weiter
  • 487 Leser

Verzweiflungsakt im Abstiegskampf

Fußball-Bundesligist Nürnberg entlässt Coach Verbeek und setzt auf das Duo Prinzen/Mintal
Ein Jugendcoach und ein Ex-Stürmer sollen den "Club" retten. Der 1. FC Nürnberg glaubte nicht mehr an den Klassenverbleib mit Trainer Verbeek und setzte den Niederländer vor die Tür. weiter
  • 506 Leser

Vier Tage lang in Geiselhaft

Hinter dem Beziehungsstreit, der am Karfreitag in Geislingen zu einer großen Polizeiaktion geführt hatte, steckte offenbar eine Geiselnahme. Der 28-jährige Verdächtige, gegen den nun Haftbefehl erlassen wurde, soll die Schwester seiner Ex-Lebensgefährtin vergangene Woche vier Tage lang in ihrer Wohnung als Geisel festgehalten und bedroht haben. Die weiter
  • 496 Leser

Warnstreik bei der Barmer GEK

Zur dritten Runde der Tarifverhandlungen bei der Barmer GEK haben gestern rund 1000 Beschäftigte vor der Hauptverwaltung der Krankenkasse in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) demonstriert, wie eine Verdi-Sprecherin sagte. Angereist seien Teilnehmer auch aus Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Arbeitgeber und Gewerkschaften verhandelten in Schwäbisch weiter
  • 960 Leser

Was wurde aus anderen Casting-Bewerbern?

Deutschland sucht den Superstar (DSDS) Während zwei Jury-Mitglieder öffentlich streiten, bereiten sich vier verbliebene Kandidaten derzeit aufs Halbfinale des Casting-Dauerbrenners "DSDS" vor. Am Samstag kämpfen Aneta Sablik, Meltem Acikgöz, Daniel Ceylan und Richard Schlögl um den Einzug ins Finale der 11. Staffel der Show mit Dieter Bohlen. Was dann? weiter
  • 496 Leser

Weltbild: Nur 50 Filialen vor Aus

Nach der Insolvenz der Weltbild-Mutter sind laut einem Zeitungsbericht weniger Buchläden von der Schließung bedroht als bislang befürchtet. Etwa 50 der bundesweit rund 220 Weltbild-Filialen könnten nach derzeitigen Verhandlungsstand geschlossen werden, berichtet die "Augsburger Allgemeine" unter Berufung auf Unternehmenskreise. Ein Sprecher der Gewerkschaft weiter
  • 760 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Russland scheitert An den Finanzmärkten machen die Anleger weiter einen Bogen um russische Staatsanleihen. Das Finanzministerium brach eine Versteigerung von Anleihen ab, die in Rubel begeben werden sollten, und erklärte sie als gescheitert. Bei der Auktion von Papieren mit einer Laufzeit von 9 Jahren war ein Volumen von 10 Mrd. Rubel (etwa 202 Mio. weiter
  • 638 Leser

Zeugen zu Mord an Studentin befragt

Im Mannheimer Prozess um den Mord an einer litauischen Studentin wurden gestern frühere Kollegen des Angeklagten gehört. Ein Zeuge beschrieb den bulgarischen Hilfsarbeiter als verschlossen und ruhig. "Von sich hat der nichts erzählt", sagte ein 48-jähriger Türke, der den Mann für Kabelarbeiten engagiert hatte und sich mit ihm und anderen eine Wohnung weiter
  • 611 Leser

Zur Person vom 24. April 2014

Deutschfranzose Daniel Cohn-Bendit wurde 1945 in Montauban in Frankreich, geboren. Seine Eltern waren jüdische Deutsche, die wegen der Nazis geflohen waren. 1958 kam Cohn-Bendit nach Deutschland, studierte dann aber in Paris und wurde in den 60er Jahren als Sprecher der Studentenproteste bekannt. In den 70er Jahren gehörte er zur Sponti-Szene in Frankfurt, weiter
  • 495 Leser

Zwischen Drohungen und Angst

Entführungen, Folter, Morde: Die Lage in der Ostukraine steht auf Messers Schneide
Im Osten der Ukraine steigt die Gefahr eines militärischen Konflikts. Das Gewaltniveau ist hoch, die Ukraine geht mit Antiterror-Einsätzen gegen prorussische Separatisten vor. Russland droht verhohlen mit Krieg. weiter
  • 634 Leser

Leserbeiträge (7)

Maiwanderung der DJK-SG Wasseralfingen

In wenigen Tagen ist es wieder soweit. Die Mitglieder der DJK-Wasseralfingen treffen sich zur traditionellen Maiwanderung.Wir starten am 1. Mai 2014 um 10:00 Uhr am Vereinsheim am Schimmelberg. Auf einer leichten, angenehmen und auch nicht zu weiten Wanderroute, die ganz bestimmt jeder mitlaufen kann, wollen wir die nähere Umgebung des Vereinsheims

weiter
  • 1958 Leser

Hardt-Resolution

„Wegen der Krawalle in und außerhalb der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt schlage ich vor, dass alle Gemeinderäte der Stadt Schwäbisch Gmünd in einer gemeinsamen Resolution das Verhalten dieser Unruhestifter/Asylbewerber in aller Deutlichkeit verurteilen und missbilligen. Gleichzeitig sollten die Bemühungen des Landrats Pavel und Oberbürgermeisters weiter
  • 4
  • 2500 Leser

Agility-Turnier beim VdH Westhausen

Der VdH Westhausen veranstaltet am Donnerstag, den 01. Mai 2014 ein Agility-Turnier auf dem Vereinsgelände. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Besucher die Mensch-Hund-Teams bei den rasanten Parcours anfeuern.

weiter
  • 2050 Leser

Mehrheit gegen Wahrheit

Zu: „Kretschmann: Die Mehrheitsregel gilt“ von Bettina Wieselmann:Sehr nachdenklich scheint unser Ministerpräsident zu sein und er leidet offensichtlich unter den Vorwürfen der S21-Gegner. Wir haben es schon öfter aus seinem Munde gehört: „In der Demokratie entscheidet die Mehrheit, nicht die Wahrheit.“ Gut, dass er es Wahrheit weiter
  • 2
  • 2686 Leser

Sicherheit und Frieden

Zur Berichterstattung über den Ellwanger Ostermarsch in Zeiten der Krise:„Ehrfurcht vor dem Leben – Es gibt keinen unvermeidlichen Krieg. Wenn Krieg ausbricht, ist es auf das Versagen der menschlichen Weisheit zurückzuführen.“ Andrew B. LawDer Grundkonsens sollte aus den alten Religionen und ethischen Traditionen der Menschheit abgeleitet weiter
  • 2346 Leser

Politgespräch

Im Rahmen der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 veranstaltete der Kreisjugendring Ostalb e.V. ein sogenanntes Politgespräch. Dadurch hatten in der Jugendarbeit Tätige die Möglichkeit zum Austausch mit Politikern aus der Kommune, die all ihre Fragen, Anregungen und Wünsche zu Themen der Jugend beantworteten. Die TeilnehmerInnen hatten

weiter
  • 2595 Leser

2. Workshop für Mantrailer in Aalen 02. - 04. 05.2014

.Andrea Völker-Deeg

zertifizierte, professionelle Mantrailer sowie fundierte Ausbilderin.

Mitglied der NBAS (Dr. Marlene Zähner, Schweiz)

Ziel des Workshop:

Professionelle oder ambitonierte Hundeführer, die einen Personenspürhund (Mantrailer) führen und ihre Fähigkeiten optimieren wollen. Eigener Leistungsstand wird bewertet

weiter