Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. Mai 2014

anzeigen

Regional (108)

Besorgter Vater, selbstloser Helfer

Leute heute: Bernd Liebhäuser hat eine Aktion für einen schwer verletzten Jungen gestartet
Sein Sohn Kim hat Leukämie überstanden. Bernd Liebhäuser selbst hat eine Lungentransplantation hinter sich. Er weiß, wie es ist, viele Wochen im Krankenhaus zu verbringen und mit der Krankenkasse zu kämpfen. Deswegen hat er eine Hilfsaktion gestartet, als Felipe, der neun Monate alte Sohn eines Freundes, ein Bein verloren hat. weiter
  • 5
  • 11778 Leser

Briten kommen nicht

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich gehört diese Gartenschau-Woche den Gmünder Partnerstädten. Vertreter aus Faenza, Székesfehérvár und Antibes kommen. Die Briten aus Barnsley fehlen. Warum? „Die haben kurzfristig abgesagt“, sagt Städtepartnerschaftsbeauftragte Katharina Aubele. „Die waren schon dabei, Flüge zu buchen, haben aber dann doch weiter
  • 627 Leser

Frankreich, Ungarn und Italien in Gmünd

Woche der Partnerstädte
Liebe geht durch den Magen. Völkerverständigung auch. Deshalb bringen Gmünds Partnerstädte Faenza, Antibes und Székesfehérvár Leckerbissen aus der Heimat nach Gmünd. Und bieten sie im Rahmen der Wochen der Partnerstädte auf der Gartenschau zum Verkauf. weiter

GUTEN MORGEN

Der schöne alte Brauch des Maien-Steckens ist lebendig. Auch auf dem Dach des Elternhauses der 17-Jährigen wiegt sich eine prächtige Birke im Wind. Stattliche fünf Meter misst sie, ein wunderschön dekoriertes Herz leuchtet mit dem Namen des Teenagers. Die junge Dame freut sich einen Ast. Doch je länger der Baum steht, desto größer wird ihre Sorge: Ist weiter
  • 253 Leser

Hans-Jörg Würth

Besucher des Tages Hans-Jörg Würth (48), aus Herrenberg, hat seine ganze Familie mit auf die Landesgartenschau gebracht. „Wir sind mit mehreren Familien angereist, weil wir hier ein paar Tage bleiben“, sagt er. Von der Landesgartenschau ist Würth sehr beeindruckt. Einzelne Details wie zum Beispiel das Weingeflecht und die Gestaltung der weiter
  • 1474 Leser
Die Gmünder Tagespost verlost fünf Mal zwei Karten für das Konzert. Wer die gewinnen will, sollte am Mittwoch, 7. Mai, zwischen 14 und 14.15 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 6001712 anrufen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinne werden nicht in Geld ausbezahlt.Wer kein Glück hat, kann sich Karten für 18 Euro bei www.eventim.de, der Metzgerei weiter
  • 955 Leser

Einzigartig

Zum Thema „Landesgartenschau 2014 Schwäbisch Gmünd als Begegnungsstätte und Erfahrungsraum“ – ein Besucher schildert seine Eindrücke: weiter
  • 201 Leser

Kinderspielstadt sucht Betreuer

Aalen. Für die Kinderspielstadt des Stadtjugendrings vom 4. bis 15. August auf dem Aalener Greutplatz werden noch weibliche und männliche Betreuer gesucht. Mindestalter: 18 Jahre, nach oben ist keine Grenze gesetzt.Als Betreuer schlüpft man in die Rolle eines Betriebsinhabers. Zusammen mit acht bis neun Kindern führt man einen Betrieb eigener Wahl. weiter
  • 145 Leser

„Weiße Salons“ schweben ein

Auf dem Johannisplatz werden Elemente für einen modernen Barockgarten platziert
Der Johannisplatz wird barock: Am Dienstag hat auf dem Platz die Installation der „Weißen Salons“ begonnen, abgetrennte Aufenthaltsräume, die zwischen den Schmucklilien-Kübeln entstehen. Auch am westlichen Ende der Bocksgasse gibt’s Neues: Das Gerüst für das Blumentor steht. weiter
  • 289 Leser

Karten für den Suppenstern gewonnen

Europa-Miniköche sind aktiv
Ganz klar: Es hat sich herumgesprochen, dass ein Drei-Gänge-Menue von den Europa-Miniköchen ein attraktiver Gewinn ist. Das GT-Telefon stand nicht still zwischen 14 und 14.15 Uhr. Glück bei der Auslosung hatten Doris Michel aus Lautern und Ursula Wagenmann aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 228 Leser

Volksmusik ganz anders

Tagespost verlost zwei Karten für die „Holstuonar“
Weil sie kaum auszusprechen sind, werden die Jungs vom Holstuonar Musig Bigband Club meist nur HMBC genannt. Am 28. Mai sind sie zu Gast im Festzelt beim Bettringer Freibad. Die Gmünder Tagespost verlost fünf Mal zwei Karten fürs Konzert. weiter
  • 201 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Wilhelm, Neugärtenstraße 43, zum 71. Geburtstag am Samstag, 03. MaiWaltraud Dangelmaier, Donzdorfer Straße 34, zum 84. GeburtstagMartha Benkelmann, Im Fuggerle 59, zum 80. GeburtstagAnna Stangl, Am Eichenrain 39, zum 82. GeburtstagIrmgard Herok, Eutighofer Straße 48/2, zum 80. GeburtstagKonstantinos Syranidis, Petersweg 11, zum weiter
  • 222 Leser

Buntes Gmünd im Park

Kulturtandems laden zu einem Abend mit viel Musik, Tanz und Gesang
Zuerst sind die Unterschiede riesig. Aber dann: „Als wir zusammensaßen, haben wir festgestellt, dass es auch Gemeinsamkeiten gibt“, erzählt Sozialamtsleiter Dieter Lehmann. Seitdem korrigiert man in Gmünd die Feinheiten – und findet zusammen. Zum Beispiel zu einem Fest auf der Remspark-Bühne am 10. Mai. Alle sollen mitfeiern. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Mittwoch, 7. Mai, um 19 Uhr im DRK-Zentrum einen Vortrag mit Dr. Stefan Vogt und Dr. Jürgen Wackerzum Thema „Das Kreuz mit dem Kreuz“an. Kosten: 5 Euro zugunsten der DRK-Demenzstiftung. Anmeldung erforderlich unter (07171) 350691. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einstieg ins E-Reding leicht gemacht

Zum Umgang mit dem E-Book-Reader bietet die Volkshochschule am Münsterplatz am Mittwoch, 7. Mai, von 13.30 bis 16.45 Uhr ein Seminar. Falls vorhanden, sollen Teilnehmer ein eigenes Gerät inklusive Ladekabel und Schreibzeug mitbringen. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 334 Leser

Heute auf der Landesgartenschau: viel Liebe und Hermann Bausinger

Mittwoch, 7. Mai:Das Ding mit der Liebe in der Blumenhalle, der Black Box und der Gold- und SilberschmiedeWorkshop zum Herstellen von Kräutersalz im Pavillon WeledaSimon Maiers Talente & Patente im Landkreis im Forum Gold und Silber9.30 Uhr: Qigong für Alle im Stadtgarten11 Uhr: Vertreibung und Integration in der Brünner Stube am Torhaus11 Uhr: weiter

Länger auf die Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. An Tagen mit Abendveranstaltungen auf dem Landesgartenschaugelände sind die Eingänge im Erdenreich gegenüber dem Bahnhof und der Haupteingang des Himmelsgartens in Wetzgau statt bis 20 Uhr ab sofort bis 20.30 Uhr besetzt, das teilt die Landesgartenschau GmbH mit. Der Einlass sei jedoch nur für Besucher mit Dauerkarte oder Tageskarte weiter
  • 546 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer hat sich am Montag bei einem Unfall am Kalten Markt verletzt. Eine 21-jährige Autofahrerin wollte am Fahrbahnrand wenden, um anschließend links abzubiegen. Der nachfolgende 42-jährige Fahrradfahrer wurde von diesem Fahrmanöver überrascht, konnte nicht mehr abbremsen und krachte in das Auto. Beim Sturz verletzte er sich weiter
  • 1140 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Spraitbach. Am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr wurde auf der Bundesstraße zwischen Spraitbach und Gschwend ein Reh getötet. Ein Autofahrer war Richtung Gschwend gefahren und hatte das querende Reh erfasst. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 2000 Euro. weiter
  • 1759 Leser
POLIZEIBERICHT

Rehbock getötet

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagmorgen gegen 3.20 Uhr wurde ein Rehbock zwischen Waldstetten und Unterbettringen getötet. Ein Autofahrer war auf der Kreisstraße Richtung Unterbettringen unterwegs und erfasste mit seinem Fahrzeug das die Straße querende Tier. Am Auto entstand ein Sachschaden von 3500 Euro. weiter
  • 1660 Leser
POLIZEIBERICHT

Tablet aus Auto gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat am Montagabend gegen 19 Uhr die Scheibe eines in der Römerstraße geparkten VW Beetle eingeschlagen und Wertgegenstände daraus gestohlen. Er klaute ein Tablet im Wert von run 500 Euro, mehrere Bankkarten, Ausweispapiere, einen Führerschein, eine Versichertenkarte und mehrere Fahrzeugscheine. Der Sachschaden am Fahrzeug weiter
  • 1025 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildschwein angefahren

Gschwend. Ein Auto hat am Dienstagmorgen gegen 2 Uhr ein Wildschwein zwischen Hellershof und Gschwend angefahren. Das Wildschwein hatte die Landesstraße gequert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. weiter
  • 2116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ZFLS-Verhandlung vertagt

Die Kammer Aalen des Arbeitsgerichts Stuttgart hat die für Dienstag in der Uhrenstube im Gmünder Spitalhof angesetzte Güteverhandlung in Sachen Anfechtung der Betriebsratswahlen bei der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) auf den 22. Juli vertagt. Das Gericht will erst abklären, gegen wen sich die Klage der bei den Betriebsratswahlen im März unterlegenen Liste weiter
  • 774 Leser

Dramatische Flucht vor Flammen

Wohnhausbrand in der Nacht zum Dienstag – Zwei junge Männer stürzen von Fenster in die Tiefe
Dramatisch ist das Wort, das nach dem Brand eines Wohnhauses an der Roschmannkreuzung in der Nacht zum Dienstag oft fällt. Weil der Weg über die Treppe versperrt war, versuchten sich zwei junge Männer über die Fenster im Dachgeschoss vor den Flammen zu retten. Sie stürzten in die Tiefe und verletzten sich schwer. weiter

Die Zappgeschichten

Lesung mit Hermann Bausinger
„Wie ich Günther Jauch schaffte“ heißt eine der 13 Zappgeschichten von Hermann Bausinger, in denen der emeritierte Volkskunde-Professor aus Tübingen gleichzeitig heitere und kritische Erzählungen skizziert. Am Mittwoch liest er in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 328 Leser

Festival der Akkordeons

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd hat die 25. Landesgartenschau mit vielen interessanten kulturellen Veranstaltungen begonnen. Mit dem Akkordeon-Landesfestival am Samstag, 10. Mai, erwartet die Besucher ein besonderes musikalisches Highlight mit Wettbewerben für Akkordeonsolisten, Duos, Ensembles und Orchester aus ganz Baden-Württemberg und darüber weiter
  • 469 Leser

Flüchtlinge nicht in Turnhallen

Kreis sucht dringend Wohnraum – Finanzausschuss befürwortet einstimmig Neubauten in Gmünd
„Wir sind nicht nur ein bisschen unter Druck. Uns brennt der Kittel und zwar gewaltig“, beschreibt Landrat Klaus Pavel drastisch die Lage. Im Mai rechnet der Kreis mit weiteren 60 Flüchtlingen, für die man bislang noch keine Unterkünfte hat. Einstimmig grünes Licht gibt der Finanzausschuss für die Neubauten in Gmünd. weiter
  • 416 Leser

Flüchtlingsstrom in Zahlen

19 Unterkünfte für Flüchtlinge gibt es zurzeit im Ostalbkreis. Bislang engagieren sich die Städte Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Oberkochen sowie die Gemeinden Neresheim-Elchingen, Bopfingen, Gschwend, Abtsgmünd. Aktuell 746 Asylbewerber sind dort untergebracht. In den nächsten Wochen sollen weitere Standorte dazukommen, unter anderem in Kirchheim weiter
  • 3679 Leser

Limestor schließt früher

Rainau. Das Limestor Dalkingen schließt am kommenden Sonntag früher. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, schließt das Limestor in Dalkingen am Sonntag, 11. Mai, ausnahmsweise bereits um 16 Uhr und damit eine Stunde früher als üblich. weiter
  • 2785 Leser

Mit einem „Ja, aber . . .“

Finanzausschuss befürwortet Umbau Benzholzstraße
Es geht nicht nur um den Neubau an der Bettringer Straße auf dem Hardt. Der Finanzausschuss des Kreistags beschäftigt sich auch mit dem Umbau des ehemaligen JobCenters in der Benzholzstraße. Maximal 89 Flüchtlinge können dort untergebracht werden.Bei der „Inventur“ habe sich gezeigt, dass der Umbau der bisher als Büros genutzten Räume weit weiter
  • 425 Leser

Vertrag für die Jugend

JobCenter, Arbeitsagentur und Jugendamt kooperieren
Der Vertrag ist unterschrieben – und damit nun auch sichtbar unterstrichen, was zumindest auf der Ostalb in der Praxis meist schon bestens funktioniert hat: JobCenter, Kreisjugendamt und Arbeitsagentur machen gemeinsame Sache, um jungen Menschen eine geordnete Lebens- und Zukunftsperspektive zu geben. weiter
  • 389 Leser

Dramatische Flucht vor Flammen

Wohnhausbrand in der Nacht zum Dienstag – Zwei junge Männer stürzen von Fenster in die Tiefe
Dramatisch ist das Wort, das nach dem Brand eines Wohnhauses an der Roschmannkreuzung in der Nacht zum Dienstag oft fällt. Weil der Weg über die Treppe versperrt war, versuchten sich zwei junge Männer über die Fenster im Dachgeschoss vor den Flammen zu retten. Sie stürzten in die Tiefe und verletzten sich schwer. weiter

Die Präzision wird erhöht

Zeiss bringt mit dem XENOS neue Generation von Koordinatenmessgeräten heraus
Der Optikkonzern Zeiss setzt mit seinem neuen Koordinatenmessgerät namens XENOS neue Maßstäbe für Präzision: Mit einer Längenmessabweichung von 0,3 Mikrometern bietet die Maschine eine bisher unerreichte Genauigkeit in dieser Größenklasse. weiter
  • 1309 Leser

Gutes Ranking der Hochschule Aalen

Aalen. Die beiden betriebswissenschaftlichen Studiengänge der Hochschule Aalen – Internationale Betriebswirtschaft (IBW) und Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – konnten beim CHE-Hochschulranking sehr gute Ergebnisse erzielen und sich im Bereich BWL in der Spitzengruppe der besten sieben Hochschulen für angewandte weiter
  • 4039 Leser

Rating für die Kreissparkasse unverändert

Fitch: A+ bleibt bestehen
Gleich drei international renommierte Ratingagenturen haben ihre positiven Ratings für die Mitglieder des Haftungsverbunds der Sparkassen-Finanzgruppe erneut bestätigt. Diese Ratings gelten auch für die Kreissparkasse Ostalb. weiter
  • 1786 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Technischer Betriebswirt in Vollzeit

Wer sich nach dem Abschluss als Meister, Techniker, Technischer Fachwirt oder dem technischen Studium weiterbilden möchte, kann ab 6. Oktober an der IHK einen neuen Lehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt in Vollzeit besuchen. Das Konzept des Technischen Betriebswirtes gilt als Alternative zum Studium und soll den Nachweis erbringen, dass Mitarbeiter weiter
  • 2359 Leser

Frühjahrskonzert in Spraitbach

Spraitbach. der Musikverein Spraitbach veranstaltet am Samstag, 10. Mai, sein Frühjahrskonzert in der Kulturhalle in Spraitbach. Beginn ist um 19 Uhr. Eröffnen werden das Konzert die Bläserklasse und die Jugendkapelle des MV Spraitbach unter der Leitung von Patrick Haas und Corinna Harsch. Den zweiten Teil des Programms wird die aktive Kapelle des Musikvereins weiter
  • 339 Leser

Kläranlage und Kappelfeld

Schechingen. Um das Baugebiet „Horner Weg“, die Erschließung des Gewerbegebiets Kappelfeld und die Vergabe der Arbeiten für die Messtechnik der Kläranlage geht es bei der Gemeinderatssitzung in Schechingen am Donnerstag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Die Jahresrechnungen 2007 bis 2012 und Bauangelegenheiten stehen zudem auf der Tagesordnung. weiter
  • 839 Leser

Marienlieder singen

Göggingen-Horn. Die Kirchengemeinde Mariä Opferung Horn und die TGV Gesangsgruppe laden an diesem Mittwoch, 7. Mai, um 19 Uhr zum Singen alter Marienlieder an der Horner Grotte ein. Bei Regen fällt das Singen aus. weiter
  • 2032 Leser

Offene Türen im SOS-Kinderdorf

Schorndorf. Das SOS-Kinderdorf Württemberg in Schorndorf-Oberberken lädt am Sonntag, 11. Mai, von 11 bis 17 Uhr zur Hocketse und Tag der Offenen Tür ein. Auf große und kleine Besucher wartet viel Spaß mit einer Spielstraße, Kinderschminken, Eselreiten, Luftrutsche, Hüpfburg, Kistenstapeln, Karussell, Spiel- und Bastelangeboten im Kindergarten sowie weiter
  • 230 Leser

Schule in Böbingen schließt 2016

Anmeldezahlen zu gering
Mittelfristig wird es keine weiterführende Schule in Böbingen mehr geben. Laut Bürgermeister Jürgen Stempfle sind die Anmeldezahlen der Werkrealschule zu gering. weiter
  • 226 Leser

Spaß in der Stadt

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: am Freitag, 9. Mai, und Sonntag, 11. Mai, präsentiert das Stadtoasenteam den „Platz der Vielfalt“ auf dem Theodor-Heuss-Platz in Göppingen. Angefangen hat es 2012, als eine Gruppe Skater von der Stadt die Möglichkeit bekam, einen Platz „zum Leben“ nach ihren Vorstellungen zu gestalten weiter
  • 213 Leser

Stuttgart wird Feinstaub nicht los

Stadt will Schadstoffbelastung mit Maßnahmenbündel senken
Das Thema Feinstaub ist in Stuttgart akuter denn je: Am Neckartor war nach drei Monaten der Grenzwert schon wieder überschritten. weiter
  • 353 Leser

Unbekannter betrügt zwei alte Frauen

Mit Schockanrufen
4000 Euro hat ein Unbekannter am Montag in Geislingen mit Schockanrufen erbeutet. Er hatte zwei betagten Frauen telefonisch vorgetäuscht, dass die Töchter einen Unfall verursacht haben. weiter
  • 197 Leser

WAHLSPLITTER

Bartholomä. Am Donnerstag, 8. Mai, um 18 Uhr besuchen die CDU-Kreistagskandidaten den Omnisbusbetrieb „Grötzinger“ in Bartholomä. Die Kandidaten für den Wahlkreis VII Albuch-Rosenstein stellen sich vor und diskutieren das Thema Öffentlicher Personennahverkehr. Eine Betriebsbesichtigung ist geplant. Die Veranstaltung ist öffentlich. Für die weiter
  • 1239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilder von Margot Musselmann

Die Autodidaktin Margot Musselmann zeigt seit 1978 Bilder in Einzel- oder Gruppenausstellungen. Die Vernissage ihrer jüngsten Kreationen findet am Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach statt. Die Ausstellung geht vom 9. Mai bis 6. Juni. Öffnungszeiten sindMontag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag bei Veranstaltungen, weiter
  • 339 Leser

Für Internet und Wissen

Gemeinderat Gschwend beschäftigt sich mit Wissenswerkstatt EULE und Fußwegen
Die Gemeinde Gschwend beteiligt sich am Projekt „Gmünder Wissenswerkstatt EULE“ jährlich mit 2500 Euro. Dies, aber auch die Breitbandversorgung und ein Fußweg zwischen der Seniorenheimat Schuppert und der Buschbergstraße wurden im Gemeinderat beraten. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Claudia Pohel

In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Mögglingen, gastiert am Freitag, 9. Mai, um 20 Uhr, die Künstlerin Claudia Pohel mit Gesang, Gitarre und Harfe im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind erhältlich im Rathaus Mögglingen unter (07174) 8990016, E-Mail: info@moegglingen.de oder in der Gmünder VHS. Zudem gibt’s Karten an der Abendkasse. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Macht des Geldes in Mögglingen

Zur Vorbereitung der Europawahl laden die SPD-Großdeinbach und die SPD-Mögglingen am Donnerstag, 8. Mai, um 18.30 Uhr zu einem Diskussionsabend über die Macht des Geldes in das Gasthaus „Ritter“ nach Mögglingen ein. Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht wird ein Impulsreferat zur Thematik Privateigentum halten. Ein zweites Impulsreferat von Kreisrat weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause der Heuchlinger Hütte

Die Heuchlinger Albvereins-Hütte macht ab sofort Sommerpause und öffnet wieder Ende September mit dem Schlachtfest. An den Mittwochnachmittagen 14. Mai, 11. Juni und 9. Juli ist die Hütte ab 15 Uhr für Albvereinssenioren und Gäste geöffnet. weiter
  • 354 Leser

Sperrung sorgt für Ärger in Alfdorf

Ortsdurchfahrt Pfersbach bis Anfang August voll gesperrt – Beschwerden wegen Ausweichverkehrs
Die Ortsdurchfahrt von Pfersbach ist seit dieser Woche wegen Bauarbeiten für drei Monate voll gesperrt. Einige Autofahrer nutzen statt der ausgeschilderten Umleitung die Abkürzung über das Haselbachtal und kommen über den Maierhofweg in Alfdorf an. Anwohner beschweren sich nun, dass die Fahrer dort zu schnell unterwegs seien. Radarkontrollen folgen. weiter
  • 251 Leser

Ideen für „große Stadtfamilie“ gesammelt

Podium der VHS und der Stiftung Haus Lindenhof zur Kommunalwahl spricht insbesondere das Thema Teilhabe an
Die Gartenschau, die Aufgaben danach und eine Stadt für alle, dies waren Themen eines Podiums am Dienstag in der Volkshochschule, bei dem Vertreter von sechs Gruppierungen ihre Ideen für den künftigen Gemeinderat vorstellten. Das Besondere dabei: Die Zuhörer konnten einschreiten – mit einem Schild „Halt! Leichte Sprache“. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die 4. Revolution - Energy Autonomy“

Die Jugendkulturinitiative zeigt am Donernstag, 8. Mai, um 19 Uhr den Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner „Die 4. Revolution - Energy Autonomy“ im Rahmen der Gmünder Naturstromwochen im Esperanza Schwäbisch Gmünd, Benzholzstrasse 8. weiter
  • 295 Leser

Den Blick fürs gute Foto bekommen

Schüler lernen bei einem Ferienkurs des Landesmedienzentrums in Böbingen Schwerpunkte der Fotografie
In den Osterferien haben 15 Böbinger Kinder an einer Oster-Foto-Safari des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg teilgenommen. Das Land Baden-Württemberg will mit solchen Angeboten die Medienkompetenz von Kindern fördern. weiter
  • 227 Leser

Erstkommunion in Straßdorf

Unter dem Motto „Jesus – unsere Tür zum Leben“ feierten in der St.-Cyriakus-Kirche in Straßdorf 16 Mädchen und Jungen mit Pfarrer Ernst-Christof Geil Erstkommunion. Im feierlichen Gottesdienst haben die Kinder an diesem wunderschönen Tag zum ersten Mal das „Brot des Lebens“ empfangen. Die Erstkommuionkinder sind Anandre weiter
  • 1507 Leser

Initiativen finden Trasse überflüssig

Bürgerinitiativen entlang der geplanten 380-kV-Höchstspannungstrasse äußern sich
Die Höchstspannungstrasse Bünzwangen–Goldshöfe ist überflüssig: Zu diesem Ergebnis kamen die Bürgerinitiativen gegen die 380 000-Volt–Höchstspannungstrasse Bünzwangen Goldshöfe nach mühseligen, erfolglosen Recherchen zum Nachweis der Notwendigkeit. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit „musica virtuosa“

Unter dem Motto „musica virtuosa“ präsentieren die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke sowie der Akkordeonvirtuose Dieter Dörrenbächer am Samstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach ein musikalisches Programm. Das Konzert finden im Rahmen der Feierlichkeiten zu „40 Jahre Jugendmusikschule Rosenstein“ statt. Karten weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kraft- und Energiezentrum Beckenboden

Das DRK in Schwäbisch Gmünd bietet einen Beckenboden-Trainings-Kurs am Freitag, 9. Mai an. Der Kurs findet von 9 bis 10 Uhr, im DRK Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd statt. Der einstündige Kurs umfasst 10 Treffen. Den Teilnehmern wird bequeme Kleidung empfohlen. Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen übernommen. Verbindliche weiter
  • 274 Leser

Licht im Finstern

Unter dem Motto „Ein Licht in der Finsternis“ feierte die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä am Sonntag Konfirmation – aus Platzmangel statt in der evangelischen in der katholischen Bartholomäuskirche.Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Gospel- und Posaunenchor. In einer Plakatpräsentation stellten die Konfirmanden weiter
  • 1397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Menüservice für Senioren

Der Senioren-Menüservice der Johanniter-Unfall-Hilfe ist ab sofort auch in und um Heuchlingen erhältlich. Die Johanniter wollen in einer vierwöchigen Testphase ausloten, ob der Service in der Gemeinde etabliert werden kann, heißt es in einer Mitteilung. Die Kunden können aus über 250 Menüs wählen, die täglich frisch und heiß angeliefert werden. Auf weiter
KURZ UND BÜNDIG

Pilates jetzt auch in Straßdorf

Beim RRC Petticoat werden ab Donnerstag, 8. Mai in der Gemeindehalle Straßdorf von 20-21 Uhr Pilates-Übungsstunden mit Anne angeboten. Bis zu den Sommerferien sind 7 Kursstunden geplant. Der Einführungspreisbeträgt 28 Euro. Infos und Anmeldung bei Elke Peischl, Tel. (07171) 42053. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pop-Rock im QLTourRaum

Vor dem fünften New Pig Festival rockt es noch einmal im QLTourRaum in Heubach am Samstag, 10. Mai. Beginn ist um 20.30 Uhr. Den Anfang machen „Mira Wunder“ aus Stuttgartmit einer Neuinterpretation des Deutschpop. Die erfahrenen Musiker rund um Frontfrau Alexandra beweisen mit ihren Songs ihr Gespür für Ohrwürmer und wissen auch live zu weiter
  • 113 Leser

Wohnraum für alle

Der Ortsverband der Linken hatte zu einem weiteren Themenabend in die Weststadt eingeladen. Dabei ging es um die Gmünder Wohnbaupolitik. Als Referenten waren die beiden Vorstandsmitglieder des Mietervereins Ostalbkreis – Maria Wamsler und Don Bernardo – eingeladen. Zu Beginn erläuterten sie den neuen Gmünder Mietspiegel und zeigten sich weiter

Bewegung hilft

Vortrag über Stoffwechsel und Diabetes
Ursachen für Stoffwechselstörungen und Diabetes im Alter waren das Thema eines Vortrages von Professor Dr. Kurt Weigand bei den CDU-Senioren. weiter
WAHLSPLITTER

CDU-Kandidaten in Großdeinbach

Bewerber der CDU-Liste für den Ortschafts- in Großdeinbach und den Gemeinderat eine Radrundfahrt durch Großdeinbach und seine Teilorte unternommen. Start war am Bezirksamt und erste Station am Kindergarten Holder, wo die Erweiterung um eine integrative Kindergartengruppe für 450 000 Euro vorgesehen ist. Weitere Besichtigungspunkte in Deinbach waren weiter
  • 268 Leser

Für altersfreundlichere Umgebungen

Wie gehen Städte und Gemeinden mit ihrer immer älter werdenden Bevölkerung um? „Mit dem Bau von Seniorenheimen und Einrichtungen für betreutes Wohnen ist es nicht getan“, sagt die Europa-Abgeordnete Inge Gräßle (CDU). Sie begrüßt deshalb die Einrichtung eines europaweiten Innovationsnetzwerks für altersfreundliche Umgebungen (AFE-INNOVNET), weiter

Gemeinsam Fußball spielen

In der Römerhalle in Straßdorf war ein Fußballturnier der Sonderschulen. Neben Schülern der Sonderschulen für Körper- und Geistigbehinderte spielten auch Schüler der Inklusions- und Kooperationsklassen der jeweiligen Schulen mit. So stellte etwa die Uhlandschule Bettringen gemeinsam mit der Martinus-Schule Bettringen ebenso eine Mannschaft wie die Konrad- weiter
  • 173 Leser

Geometrie handelnd entdecken

„Da hätte ich als Schüler glatt die Pausenglocke überhört!“, „So wäre Matheunterricht schön gewesen!“ waren spontane Äußerungen von Eltern unlängst am Ende des Montessori-Forums zum Thema „Geometrie“. Nach einer kurzen theoretischen Einführung durch Karl Grass, Vorsitzender der Montessori Initiative Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 132 Leser

TV Straßdorf ehrt treue Mitglieder

Im gut gefüllten Vereinsheim des TV Straßdorf konnte Edmund Wagenblast zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen. Geehrt wurden Franz Seitz (75 Jahre beim TV); Fritz Geiger, Heinz Kupfer und Helmut Stätter (65 Jahre); Horst Bidlingmaier (60 Jahre); Werner Rieg, Gabriele und Gerhard Peichl (50 Jahre); Alfred Eckert, Werner Nußbaum und weiter
  • 1171 Leser

Analog und digital

Ausstellung mit Werken von Stanislaus Müller-Härlin
Die unzählbar scheinende und in ihrer Anzahl doch exakt bestimmte Vervielfältigung einzelner Elemente ist ein Thema des Schwäbisch Gmünder Künstlers Stanislaus Müller-Härlin. Vom 9. Mai bis 6. Juni zeigt das Landratsamt Ostalbkreis in Aalen Arbeiten von Müller-Härlin. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 8. Mai, 19.30 Uhr. weiter
  • 393 Leser

Bach und Ellington

Anna Carewe und Oli Bott im Schwörhaus Gmünd
„Zeitreisen“ ist das nächste Schwörhauskonzert in Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 18. Mai, 19 Uhr betitelt. Einmal mehr ist in der Reihe der Schwörhauskonzerte eine ungewöhnliche Besetzung zu hören. Dieses Mal sind Anna Carewe am Violoncello und Oli Bott am Vibraphon zu Gast. weiter
  • 5
  • 483 Leser
SCHAUFENSTER

Tango Transit in Auernheim

Akrobat heißt das neue Programm von Tango Transit, dass das Ensemble am Samstag, 10. Mai, 20.30 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim vorstellt. Dabei wird Tango zur kosmopolitischen Weltmusik. Kompositionen zwischen Jazz und Tango treffen auf Pop-affine Stücke, Elemente aus der Cajun-Musik Louisianas mischen sich mit der Rohheit des Balkans, weiter
  • 511 Leser
SCHAUFENSTER

Theaterbus für Seniorinnen und Senioren

„Wenn ich auf dem Wochenmarkt unseren Spielplan verteile, höre ich von älteren Menschen immer wieder, dass sie eigentlich sehr gerne ins Theater gehen würden, sie aber abends ohne Auto nicht hinkämen“, sagt Dramaturgin Petra Jenni. Damit ist jetzt Schluss! Die Begegnungsstätte Bürgerspital und das Theater der Stadt Aalen bieten am 9. Mai weiter
  • 604 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Es kann ja an der sprichwörtlichen Sparsamkeit der Schwaben liegen, dass das Wort „vergeuden“ in ihrem Dialekt nicht existiert – bestenfalls wissen sie, was es bedeutet, weil ja andere Volksstämme das aktiv betreiben, etwa die Berliner, wie Altkanzler Schmidt nachdrücklich betont und man nicht erst seit BER sieht, wobei die Schwaben weiter
  • 531 Leser
WAHLSPLITTER

Ortsbegehung in Ober- und Unterkirneck

Auf eine Ortsbegehung in Ober- und in Unterkirneck können sich Interessierte an diesem Mittwoch, 7. Mai, begeben. Um 18.30 Uhr geht es gemeinsam mit den Kandidaten der „CDU – Ihre Liste Lorcher Bürger“ los. Ab 20 Uhr stellen sich im Gasthaus Hohenlinde die Kandidaten vor. Weitere Termine sind am 13. Mai in Weitmars und am 20. Mai in weiter
  • 2211 Leser
WAHLSPLITTER

Stadtspaziergang mit der CDU

Mit einem Stadtspaziergang startete die „CDU – Ihre Liste Lorcher Bürger“ in die Kommunalwahl am 25. Mai. Dazu trafen sich die Kandidatinnen und Kandidaten sowie interessierte Bürger mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Zunächst stellte der Fraktionsvorsitzende der Lorcher CDU, Gerhard Hackner, den Freiraum für den planerischen weiter
  • 169 Leser

Erleuchtete Glasobjekte und Musik

Zweite Kunstnacht im Kloster
Eine zweite Kunstnacht zur Ausstellung „Faszination Glaskunst“ im Kloster Lorch gibt es am Freitag. Besucher können die Werke im Klostergarten bei Nacht erleben. weiter
  • 132 Leser

Fit für den Berufsstart

Bewerbertraining an der Schäfersfeldschule Lorch
Auch in diesem Jahr gibt’s ein Bewerbertraining für die Neuntklässler der Schäfersfeldschule, geleitet von Schulsozialarbeiterin Anja Römer. 48 Interessenten haben sich für das Training angemeldet, ein Teil hat es bereits absolviert. weiter
  • 171 Leser

Gesanglich gerüstet für die Gartenschau

Um für den großen Auftritt bei der Gmünder Landesgartenschau am 29. Mai gerüstet zu sein, versuchte „’s pop-chörle“ aus Lorch sein Repertoire in allen Lagen zu verbessern. Unter der Leitung von Gisela Grässle-Derer wurde ein Wochenende lang gesungen, geprobt und korrigiert. Die Geselligkeit kam dabei nicht zu kurz. Zu hören ist das weiter
  • 3
  • 226 Leser

Kunst als Ventil und Denkanstoß

Gemeinschaft der Lorcher Hobbykünstler feiert 40-jähriges Bestehen
Ein Aufruf zur Programmgestaltung des Lorcher Löwenmarkts war vor 40 Jahren der Auslöser: Bürger, die sich in ihrer Freizeit kreativ betätigten, gründeten die „Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler“. weiter
  • 223 Leser

Armenier leben in bitterer Armut

Pfarrer Wenger spricht mit St.-Ludwig-Bewohnern über „Küche der Barmherzigkeit“
Bei all dem noch so berechtigten Jubel über den Beginn der Landesgartenschau sollten die „Ärmsten der Armen“ nicht werden. In diesem Sinne begrüßte Pfarrer Alfons Wenger seine Zuhörer im Altenpflegeheim St. Ludwig. weiter
  • 1
  • 215 Leser

Betrunkene entführen Auto in Gschwend

Zwei Männer schieben ein Fahrzeug von einem Grundstück in Gschwend und werden erwischt – Zeugen gesucht
Zwei betrunkene Männer sind in der Nacht von Montag auf Dienstag erwischt worden, als sie in Gschwend ein Auto entführen wollten. Dies teilt die Polizei mit und bittet Zeugen um Hinweise. weiter
  • 228 Leser

Landesgartenschau bietet Führungen in sechs Sprachen

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte am Dienstag beim Rokokoschlössle 83 junge Menschen aus acht verschiedenen Ländern, die zurzeit im Rahmen des EU-Projektes Comenius am Lorcher Gymnasium Friedrich II. zu Gast sind. Jeweils 90 Minuten erkundeten die Schüler den Himmelsgarten und das Erdenreich. Drei Gästeführer teilten sich die Gruppe auf, es weiter
  • 1212 Leser

Der Marsch zur Landesgartenschau

Bruno Kottman hat eigens für die Landesgartenschau einen Marsch komponiert – Uraufführung im Juli
Der Gmünder Dirigent und Komponist Bruno Kottmann hat anlässlich der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd einen Liedermarsch mit dem Titel „LaGa-Marsch“ komponiert und diesen an Oberbürgermeister Richard Arnold übergeben. weiter
  • 1
  • 327 Leser

Gastro-Preise werden angepasst

Landesgartenschau-Organisatoren und Caterer reagieren offenbar auf Kritik von Besuchern
„Es wird eine Preisanpassung geben“, so viel kann Markus Brenner, Pressesprecher der Landesgartenschau GmbH, schon sagen. Es geht um die Preise des Gastronomie-Caterers auf dem Gartenschau-Gelände, die viele Besucher unverhältnismäßig hoch finden. weiter

Kommunionkinder in Mögglingen

In Mögglingen haben am Sonntag 18 Kinder ihre Erstkommunion gefeiert. Der festliche Gottesdienst mit Pater Paul Pullan stand unter dem Leitwort „Mit Jesus im Boot des Lebens“. Die Kinder wurden von ihren Eltern, Pastoralassistentin Michaela Lobinger und Pastoralreferentin Daniela Kriegisch unterstützt. weiter
  • 2658 Leser

„Nicht rumlabern, sondern mitreden“

Heubach. „Nicht rumlabern, sondern mitbestimmen“, das ist das Motto des „Jungwählerchecks für Heubacher Erstwähler“. Bei den Kommunalwahlen dürfen zum ersten Mal Jugendliche ab 16 Jahren wählen. Aus diesem Anlass startet das Heubacher Jugendbüro zusammen mit der Schulsozialarbeit eine Erstwählerkampagne mit einem Polit-Frühstück weiter
  • 391 Leser

Neue Wege für Böbingen

Zweiter Bauabschnitt der Flurneuordnung in Böbingen – Über 20 Kilometer Schotter- und Asphalt
Über 20 Kilometer neue Wege für Wanderer, Fahrradfahrer und Landwirte. Der zweite Bauabschnitt der Böbinger Flurneuordnung hat begonnen. weiter
  • 5
  • 240 Leser

Wertstoffhof wird verlegt

Böbinger Gemeinderat will „interkommunales“ Angebot im Gewerbegebiet Süd
Der Böbinger Wertstoffhof soll in das Gewerbegebiet Süd verlegt werden, die Parkplätze am Bahnhof werden erweitert und das Baugebiet „Bietwang-Nord“ wird nicht über den Himbeerweg erschlossen. Das beschloss der Böbinger Gemeinderat. weiter
  • 378 Leser

Böbinger Kinder feiern Erstkommunion

Als gute Mannschaft haben sich die 23 Böbinger Erstkommunionkinder erwiesen. Unter dem Motto „Mit Jesus im Boot des Lebens“ stand der Gottesdienst mit Pater Paul Pullan. Begleitet wurden die Kinder von Pastoralassistentin Michaela Lobinger, Pastoralreferentin Daniela Kriegisch und vielen engagierten Eltern. weiter
  • 2898 Leser

Eine wirklich „große“ Liebe

24 Meter langer Maibaum für die Liebste
Eine wirklich große Liebe, die wurde am 1. Mai in Bargau durch einen insgesamt 24 Meter hohen Maibaum dargestellt, den Lena Butz von ihrem Freund Daniel Franz vor den Garten gestellt bekam. weiter
  • 386 Leser

Geschichte der Harleys

Gmünder und Böbinger konzipieren Ausstellung
Manfred Ratzinger aus Schwäbisch Gmünd und Gerhard Ziller aus Böbingen haben eine Ausstellung im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm konzipiert. Es geht um den Mythos Harley-Davidson. weiter
  • 315 Leser

Treffpunkt für die ganze Familie

Badespaß im Gmünder Freibad von Mai bis September
Sommer, Sonne, Schwimmvergnügen – am Samstag, 10. Mai, beginnt im Bud Spencer Bad Schwäbisch Gmünd die neue Saison. Also nichts wie hin und den Badespaß genießen. weiter

„Betreutes Wohnen“im Alter

Selbstbestimmung und Sicherheit in den „eigenen vier Wänden“
Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das Betreute Wohnen des DRK bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen. weiter

Schwarzarbeit nicht notwendig

Ausländische Pflegekräfte dürfen legal arbeiten
Über viele Jahre haben sich deutsche Familien oft unwissentlich oder aus Not in Gefahr begeben, indem sie polnische Pflegekräfte bei sich zu Hause beschäftigten. Doch inzwischen hat sich die rechtliche Situation geändert: Auch für Polen, Rumänien und Bulgarien gilt nun die generelle Arbeitnehmerfreizügigkeit – Schwarzarbeit ist damit ein Thema weiter

Telefon und Intenet in Hüttlingen gestört

Kabel bei Arbeiten beschädigt - Reparatur kann bis Samstag dauern

In Hüttlingen ist bei Arbeiten am Vormittag ein Kabel der Deutschen Telekom sehr stark beschädigt worden. Dies teilt die Gemeindeverwaltung nach einer Information der Störungsstelle der Deutschen Telekom mit. Deshalb funktionieren in verschiedenen Gebieten in Hüttlingen das Telefon und das Internet derzeit nicht. Das Kabel müsse

weiter
  • 5
  • 3926 Leser

Tunnel wegen Schwertransport gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Um einen Schwertransport durchzuleiten, musste der Gmünder Einhorntunnel am Dienstag, 6. Mai,  am späten Vormittag kurzzeitig gesperrt  werden. Nach Auskunft der Polizei konnte der Tunnel gegen Mittag wieder freigegeben werden.

weiter
  • 2692 Leser

Gedanken zum letzten Tag

„Yolo! Du lebst nur einmal“ feierte Premiere im Alten Rathaus und stimmte nachdenklich
Die Generation Ü40 würde wohl noch mit dem Lebensmotto „Carpe diem“ unterm Kissen einschlafen wollen. Die gleiche Philosophie anders ausgedrückt ist „Yolo – you only live once“ – Jugendwort des Jahres 2012. Grund genug, sich als Teenager Gedanken darüber zu machen. Und genau das taten die neun Mädchen und Jungs des weiter
  • 552 Leser

„Betreutes Wohnen“im Alter

Selbstbestimmung und Sicherheit in den „eigenen vier Wänden“
Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das Betreute Wohnen des DRK bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen. weiter
  • 189 Leser

Schwarzarbeit nicht notwendig

Ausländische Pflegekräfte dürfen legal arbeiten
Über viele Jahre haben sich deutsche Familien oft unwissentlich oder aus Not in Gefahr begeben, indem sie polnische Pflegekräfte bei sich zu Hause beschäftigten. Doch inzwischen hat sich die rechtliche Situation geändert: Auch für Polen, Rumänien und Bulgarien gilt nun die generelle Arbeitnehmerfreizügigkeit – Schwarzarbeit ist damit ein Thema weiter

Dachstuhlbrand mit mehreren verletzten Personen

Brandursache noch unklar
Bei einem Brand in der Friedhofstraße wurden in der Nacht zum Dienstag mehrere Personen verletzt. Zwei Männer wollten sich über das Fenster der brennenden Wohnung retten, fielen bei ihrer Rettungsaktion jedoch auf die Straße. weiter

Regionalsport (15)

SPORT IN KÜRZE

21. Kinder-Sport-Spaß-Fest

Schulsport. Ein Highlight für die sportbegeisterten Kleinsten in Schwäbisch Gmünd ist das Kinder-Sport-Spaß-Fest, das in den Sportlanlagen des Schwerzers ausgetragen wird. Etwa 2100 Kinder werden am Mittwoch, 21. Mai von 8.15 bis 14 Uhr auf den Sportplätzen, den Turnhallen und im Hallenbad für ein buntes Treiben sorgen. weiter
  • 2191 Leser

Einblick in die Olympischen Spiele

An der PH Schwäbisch Gmünd wurde am 6. Mai eine Dauerausstellung zur „Olympischen Bewegung“ im Foyer der Sporthalle eröffnet. Anhand von „Original Copies“, Repliken besonders ästhetischer und aussagekräftiger Fundstücke aus der Antike, sowie Plakaten zu Entwicklung, Chancen und Gefahren der Olympischen Spiele der Gegenwart erhielten weiter
  • 930 Leser

Kann der VfB Stuttgart im letzten Spiel der Saison beim Meister in München nochmals glänzen? Entgeht Braunschweig dem direkten Abstieg durch einen Sieg in Hoffenheim? Zu gewinnen gibt es Karten für das Verbandsliga-Heimspiel des FC Normannia Gmünd gegen den SV Bonlanden am 24. Mai.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)FC Bayern München – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? 1899 Hoffenheim – Braunschweig ? n ?? n    ??? n? SC Paderborn – VfR Aalen ? n ?? n    ???  weiter
  • 367 Leser

Rechnen vor dem Saisonfinale

Fußball, Überblick über Auf- und Abstieg: Wie das eigene Schicksal von anderen abhängen kann
Entscheidend ist, was auf dem Platz ist. Meistens. Ein bisschen Rechnen und nach anderen Ligen schauen muss in manchen Fällen auch sein, wenn es nämlich um die Auf- und Abstiegsrelegation geht. Die aktuelle Lage der Mannschaften im Bezirk im Überblick. weiter
  • 5
  • 352 Leser

Zwei Siege für FC Normannia

Hockey, B-Jugend
Der erste Jugend B Spieltag dieser Kleinfeldrunde fand in Schwäbisch Gmünd statt. Gegen Esslingen und Gernsbach holten die Normannen zwei Siege. weiter
  • 171 Leser

Beim Ironman auf Mallorca bestehen

Triathlon, Ironman: Laura Philipp stellt sich zum Saisonauftakt der Herausforderung auf Mallorca
Triathletin Laura Philipp startet sehr gut vorbereitet in die neue Saison. Ihre erste Herausforderung hat die Gmünderin nun beim Ironman auf Mallorca zu bewältigen. Sie blickt zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben. weiter
  • 180 Leser

SGB: Drei Teams, kein Pokal

Tischtennis, Final Four
Obwohl drei Teams mit dabei waren schaffte keine Mannschaft der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen den Pokalgewinn in der Pokal-Endrunde in Großaspach. weiter
  • 203 Leser

Sophie und Kim klettern zur EM-Quali

Klettern, Europacup
Sophie Rauberger und Kim Marschner von der DAV-Sektion Schwäbisch Gmünd haben sich für den Jugend-Europacup Ende Maiin Imst qualfiziert. Dort wird es auch um das EM-Ticket gehen. weiter
  • 161 Leser

TSV steigt auf

Volleyball, Frauen: Mutlangen steigt in Bezirksliga auf
Beim zweiten Relegationsturnier erkämpfte sich erste Damen-Volleyballmannschaft des TSV Mutlangen vor heimischen Fans den Aufstieg in die Bezirksliga. weiter
  • 207 Leser

Marcel Funk kehrt zur Normannia zurück

Fußball, Verbandsliga: Nach sechs Jahren verlässt Funk Dorfmerkingen
Die vergangenen sechs Jahren hat Marcel Funk bei den Sportfreunden Dorfmerkingen gespielt. Jetzt kehrt er zur Gmünder Normannia zurück. Erinnerungen an vergangene Oberligazeiten im Gmünder Schwerzer werden wach. weiter
  • 532 Leser

Arnold: „Werden nicht in ein Loch fallen“

Der Gmünder Oberbürgermeister blickt bei der Hauptversammlung des Stadtverbandes Sport über die Gartenschau hinaus
Aufbruchstimmung für die Zeit nach der Landesgartenschau zu erzeugen. Das war das Ansinnen von OB Richard Arnold und Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Hauptversammlung des Gmünder Stadtverbandes Sport. Und wenn den Worten Taten folgen werden, darf sich vor allem der Gmünder Schwimmverein Hoffnung machen auf eine baldige Winter-Überdachung weiter
  • 176 Leser

Überregional (88)

"Man soll sich selbst prüfen"

Dirigent Adam Fischer über die erstarkenden Ressentiments gegen Roma
Der ungarische Stardirigent Adam Fischer steht nicht nur am Pult, er mischt sich ein: Weltweit kämpft er gegen Rassismus und Antisemitismus. Unter anderem engagiert er sich für Sinti und Roma. weiter
  • 518 Leser

"Mistral" liegt auf Eis

Aus wirtschaftlicher Sicht würde Paris ein Boykott gegenüber Russland viel leichter fallen als Berlin. Dennoch drohten schmerzhafte Konsequenzen. weiter
  • 493 Leser

"Steig aus, der lebt noch"

Am Landgericht Ulm wird ein versuchter Auftragsmord verhandelt
Mordauftrag aus Eifersucht? Am helllichten Tag wurde ein 45-Jähriger im August niedergeschossen. Vor dem Ulmer Landgericht hat nun die Wahrheitssuche begonnen. Angeklagt sind vier junge Männer. weiter
  • 502 Leser

"Wer ist dieser Clooney?"

Viele Libanesen sind stolz auf die schöne Amal Alamuddin, anderen ist der US-Hollywoodstar völlig unbekannt
Hält ein Hollywoodstar um die Hand einer Frau an, schlägt das oft hohen Wellen. So auch bei Amal Alamuddin und George Clooney. Besonders spannend: die Reaktion im Libanon, der Heimat der Alamuddins. weiter
  • 412 Leser

15. Double für China

Favoritensieg Chinas Tischtennis-Damen haben bei der Mannschafts-WM ihren Titel erfolgreich verteidigt. Die Rekordsiegerinnen aus dem Reich der Mitte feierten im Finale gegen Gastgeber Japan durch ein 3:0 ihren 19. WM-Triumph. Durch den Erfolg schafften Chinas Mannschaften zum 15. Mal das WM-Double, nachdem zuvor schon das Herren-Team im Finale gegen weiter
  • 440 Leser

Attraktive Renditen

Wertpapiere Mittelstandsanleihen sind an der Börse gehandelte Wertpapiere. Es sind Schuldverschreibungen von Firmen, die sich auf diese Art und Weise Geld am Kapitalmarkt leihen. Sie versprechen dabei in der Regel vergleichsweise hohe Renditen für die Anleger. Mit einer Stückelung von in der Regel nur 1000 Euro wenden sie sich ausdrücklich an Privatanleger. weiter
  • 548 Leser

Auf einen Blick vom 6. Mai 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest SV Waldhof Wormatia Worms 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Jabiri (34.), 0:2 Zinnram (90.+1). - Rote Karte: Bektasi (Waldhof/90.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 2385. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Großaspach 31/66, 2. Mainz 05 II 31/58, 3. SC Freiburg II 31/58, 4. Kaiserslautern II 31/57, 5. Eintr. Trier 31/50, 6. Zweibrücken weiter
  • 508 Leser

Außengrenze des Reiches

Der Limes markierte die Außengrenze des Reiches der Römer. Nach der verlorenen Schlacht im Teutoburger Wald (9 n.Chr.) steckten sie ihr Hoheitsgebiet zwischen Rhein und Donau ab. Der östlichste Ausläufer ist der 550 Kilometer lange Obergermanisch-rätische Limes, der ab etwa 110 angelegt wurde. Er war keine Sperranlage, die Grenze war durchlässig. hgf weiter
  • 419 Leser

Berlin verzichtet auf Beobachter

Eine Entsendung weiterer deutscher Militärbeobachter in die Ukraine im Rahmen einer OSZE-Mission ist bis zur am 25. Mai geplanten Präsidentschaftswahl nicht mehr vorgesehen. Das sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Jens Flosdorff. Er sagte, die Militärbeobachter seien nicht von den Separatisten festgesetzt worden, die sie als Geiseln hielten. weiter
  • 446 Leser

Billigflüge werden wohl wieder billiger

Billigflüge sind nach einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt zwischen März 2013 und 2014 in Deutschland teurer geworden. Doch dank wachsender Konkurrenz zwischen den Fluggesellschaften könnten die Ticketpreise sinken, sagte der Sprecher des Zentrums, Andreas Schütz. Dazu gebe es aber unterschiedliche Einschätzungen von Experten. weiter
  • 651 Leser

CDU stellt S-21-Ausschuss in Frage

Obmann Löffler: Gremium handelt verfassungswidrig - Beweisantrag
Die CDU hält den zweiten Ausschuss zur Aufklärung des Polizeieinsatzes gegen S-21-Gegner für verfassungswidrig. Sie beantragt zu dieser Frage ein Gutachten. Bis zu dessen Vorlage soll der Ausschuss ruhen. weiter
  • 488 Leser

Die Sensation verpasst

Tischtennis: Deutschland verliert WM-Finale gegen China - Ovtcharov stark
Am Ende war wieder alles beim Alten: Die deutschen Tischtennis-Herren durften im WM-Finale an der Sensation schnuppern, doch für den Coup gegen den haushohen Favoriten China reichte es wieder nicht. weiter
  • 383 Leser

Digitaler Schutz für Verbraucher immer wichtiger

Der neue Vorsitzende des Verbraucherzentralen Bundesverbandes (VZBV), Klaus Müller, sieht im digitalen Verbraucherschutz die "große Herausforderung der Zukunft". Im Internet gebe es immer mehr vermeintlich kostenlose Angebote, die Verbraucher letztlich mit der Preisgabe persönlicher Daten bezahlten, sagte Müller den Dortmunder "Ruhr Nachrichten". Es weiter
  • 524 Leser

Ein Bissen Heimat

Multikulturelles Sortiment gilt als Zukunftschance für Supermärkte
Die deutsche Kultur wird bunter. Doch finden Polen, Spanier und Türken in den Supermärkten oft nur wenige ihnen vertraute Speisen. Experten sehen aber gerade in diesem Angebot einen Zukunftsmarkt. weiter
  • 819 Leser

Erst 30, dann 23

Nominierungsregeln Die Fifa schreibt Bundestrainer Joachim Löw und dessen 31 Trainerkollegen die Regeln für die WM-Spielerauswahl in den Turnier-Regularien genau vor. Bis zum 13. Mai um Mitternacht müssen beim Fußball-Weltverband die Namen von maximal 30 Spielern eines vorläufigen Aufgebots benannt sein. Diese Kader werden im Gegensatz zu bisherigen weiter
  • 448 Leser

Freie Fahrt für Griechen

Die Krise setzt Griechenlands Autofahrern zu. Etliche fahren ohne Tüv und Versicherung und im Zweifel mit falschen Kennzeichen. weiter
  • 389 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 185 508,60 Euro Gewinnklasse 2 939 237,30 Euro Gewinnklasse 3 24 083,00 Euro Gewinnklasse 4 6433,10 Euro Gewinnklasse 5 314,00 Euro Gewinnklasse 6 71,30 Euro Gewinnklasse 7 29,30 Euro Gewinnklasse 8 15,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 7 577 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 534,00 Euro weiter
  • 363 Leser

Geübt im Spagat

Finnland ist über die Entwicklung in der Ukraine besorgt. Ein Nato-Beitritt kommt für das neutrale EU-Land trotz- dem nicht infrage. weiter
  • 454 Leser

Handel mit Halal-Ware

Regeln des Koran Halal-Produkte entsprechen den Anforderungen des Islam, sie enthalten deshalb unter anderem keine Spuren von Schweinefleisch und Alkohol und werden unter speziellen Reinheitsanforderungen herstellt. Halal bedeutet schlicht "erlaubt". Wie groß der Markt bei diesem Produkten ist, kann nur geschätzt werden. Es wird vermutet, dass 80 Prozent weiter
  • 577 Leser

Heftige Kontroverse

Gewerkschaften und Sozialverbände Der Deutsche Gewerkschaftsbund bezeichnet die Rentenreform als "Schritt in die richtige Richtung". Der Sozialverband VdK begrüßt, dass das Reformpaket "ausschließlich Leistungsverbesserungen für eine nicht unbeträchtliche Zahl von Versicherten und insbesondere Frauen beinhaltet". Arbeitgeber "Das Rentenpaket macht die weiter
  • 400 Leser

HRE-Prozess: Gericht grenzt Zeitraum ein

Im Musterprozess gegen die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) hat das Oberlandesgericht München den Zeitraum für mögliche Schadenersatzansprüche ehemaliger Aktionäre klar eingegrenzt. Aus Sicht der Richter enden die möglichen Forderungen am 15. Januar 2008. An diesem Tag hatte die HRE auf ihre Belastungen aus der Finanzkrise hingewiesen weiter
  • 605 Leser

Hüfner rodelt weiter

Olympia-Zweite denkt aber nicht an 2018
Die Olympia-Zweite Tatjana Hüfner setzt ihre erfolgreiche Rodel-Karriere fort. "Ich habe für die Entscheidung ein bisschen länger gebraucht", sagte die 31-Jährige. Während der Winterspiele in Sotschi hatte die viermalige Einzel-Weltmeisterin mit Vorwürfen über ungleiche Voraussetzungen innerhalb des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) weiter
  • 456 Leser

Im Sinne einer echten Wahl

Zehn Bewerber für zehn Gemeinderats-Sitze - Das war "Bernstadt lebt!" nicht genug
Kein Ärger, kein Protest, keine Opposition. Trotzdem haben sich acht Bernstadter entschlossen für den Gemeinderat zu kandidieren. Ihre Motivation: Damit die Wähler am 25. Mai tatsächlich eine Wahl haben. weiter
  • 619 Leser

Keine erhöhte Gefahr für Touristen

Ausbreitung Von der Ausbreitung des Mers-Virus auf der Arabischen Halbinsel und insbesondere in Saudi-Arabien geht derzeit keine erhöhte Gefahr für Reisende aus. Davon geht Tomas Jeklinek vom Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf: "Es deutet bislang alles darauf hin, dass das Virus bisher nicht mutiert ist, daher besteht noch keine erhöhte Ansteckungsgefahr." weiter
  • 421 Leser

Kind als Lockvogel

Pädophilenring: Verdächtige tauschten sich über Fesselmöglichkeiten aus
Fessel-Tipps im Internet, eine Fünfjährige als Lockvogel - die Polizei hat einen mutmaßlichen Pädophilen-Ring gesprengt. Die Verdächtigen hatten die Anonymität des Netzes verlassen. So konnte die Polizei zugreifen. weiter
  • 496 Leser

KOMMENTAR · EURO-SCHULDENKRISE: Da war es nur noch einer

Im Kinderlied "Zehn kleine Negerlein" werden es von Strophe zu Strophe immer weniger - das ist das Drama dabei. Bei der Euro-Politik ist es umgekehrt: Je weniger es unter dem Rettungsschirm werden, desto besser ist es. Nach Irland schlüpft jetzt auch Portugal unterm schützenden Dach hervor. Da war es nur noch einer: Griechenland. Fünf Jahre hält die weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · SPARHAUSHALT: Entscheiden ist ungemütlich

Alles anders unter Grün-Rot? Ach was. Wenn es ums Sparen geht, wie das weniger Geldausgeben schönfärberisch genannt wird, hat sich schon immer der Widerstand der Ressortchefs geregt. Entsprechend ist die Verschuldung des Landes, von wenigen Ausnahmejahren abgesehen, stetig auf inzwischen grässliche Höhen angestiegen. Das Land muss mit weniger Geld auskommen, weiter
  • 439 Leser

KOMMENTAR: Otto macht es gut

Otto hätte es mit dem Internet halten können wie viele seiner Konkurrenten und denken: Ob Kunden per Telefon, Brief, in Filialen oder online bestellen, ist egal. Ändert sich eh nichts. Hauptsache, es wird bestellt. Glücklicherweise hat es das Hamburger Handelshaus nicht getan. Otto hat sich gewandelt. Jetzt haben Experten unter Geheimhaltung ein Jahr weiter
  • 524 Leser

Kommt Bernd Schuster zur Eintracht?

Ein gebürtiger Augsburger könnte den anderen ersetzen: Bernd Schuster soll nach Informationen mehrerer Medien ein heißer Kandidat auf die Nachfolge des scheidenden Trainers Armin Veh beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt sein. Der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen wollte diese Meldungen "nicht kommentieren". Bruchhagen und weiter
  • 373 Leser

Kulturtage in Karlsruhe zum Ersten Weltkrieg

Was Krieg ist, weiß Karlsruhe. 120 Menschen, darunter 71 Kinder starben, als am Fronleichnamstag 1916 französische Bomber statt des Bahnhofs die Besucher einer Zirkusveranstaltung trafen. Auch daran wird erinnert, wenn morgen die 22. Europäischen Kulturtage Karlsruhe eröffnet werden. Sie stehen unter dem Megathema dieses Jahres: "2014-1914/Frieden+Krieg". weiter
  • 449 Leser

LEITARTIKEL · GRÜNE: Aus dem Lot

Der französische Soziologe Pierre Bourdieu hat in einer Vorlesung über die Funktionsweisen des Staates einmal gesagt: "Es gibt eine Politik, die als legitim anerkannt wird, und wäre es nur, weil niemand nach der Möglichkeit fragt, anders zu verfahren, weil sie nicht in Frage gestellt wird." In ihren Gründerzeiten zeichneten sich die Grünen dadurch aus, weiter
  • 491 Leser

LESERFRAGE: Die größte multinationale Wahl

Mehr Mitbestimmung in der Europäischen Union, das würde die Akzeptanz von EU-Beschlüssen erhöhen. So lautet das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Dezember 2013. Mehr als zwei Drittel von 1000 Befragten in Deutschland sprachen sich darin für EU-weite Volksabstimmungen aus. Bisher sind Abstimmungen über EU-Beschlüsse landesspezifisch geregelt. In einigen weiter
  • 454 Leser

Leute im Blick vom 6. Mai 2014

Rea Garvey Sänger Rea Garvey (41) glaubt nach eigenen Worten nicht daran, dass Castingshows echte Stars produzieren. Garvey, der zwei Staffeln lang bei "The Voice of Germany" in der Jury saß, sagte der "Berliner Morgenpost": "Castingshow-Teilnehmer sind heute das, was früher Soap-Stars waren." Sie stünden auf Partys herum, und er frage sich, wer das weiter
  • 1973 Leser

Löwen ärgern sich über Lemgo

Thorsten Storm wollte das böse Wort Wettbewerbsverzerrung nicht in den Mund nehmen. Einen kräftigen Seitenhieb Richtung TBV Lemgo konnte sich der Geschäftsführer des Handball-Spitzenklubs Rhein-Neckar Löwen aber nicht verkneifen. "Es macht nie Sinn, links oder rechts auf Dinge zu blicken, die wir nicht selbst beeinflussen können", sagte Storm: "Weder weiter
  • 440 Leser

Löws Wackelkandidaten

Wer schafft es nach Brasilien? Bundestrainer nominiert am Donnerstag
Am Donnerstag nominiert Bundestrainer Joachim Löw seinen erweiterten WM-Kader. Mario Gomez wandelte sich nach Verletzungen vom sicheren Kandidaten zum Härtefall. Es gibt weitere Wackelkandidaten. weiter
  • 453 Leser

MAN fährt schwarze Zahlen ein

Der Lastwagen- und Maschinenbauer MAN ist zurück in den schwarzen Zahlen. Statt eines Verlusts von fast 340 Mio. Euro steht ein Gewinn von 28 Mio. Euro in den Büchern der VW-Tochter. Der Umsatz des Münchner Unternehmens schrumpfte um fast 13 Prozent auf 3,1 Mrd. Euro. Im Bild ein Blick in die Lkw-Fertigung in Steyr. Foto: MAN weiter
  • 730 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.04.-02.05.14: 100er Gruppe 55-59 EUR (57,40 EUR). Notierung 05.05.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.729 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 550 Leser

Maschinenbauer rechnen mit drei Prozent mehr

Die deutschen Maschinenbauer halten trotz einer zuletzt enttäuschenden Auftragslage an ihrer Jahresprognose fest. "Wir setzen darauf, dass sich die Dynamik im weiteren Jahresverlauf verstärkt", erklärte der Geschäftsführer des Branchenverbandes VDMA, Richard Clemens, zum Auftakt der Umwelttechnologiemesse IFAT (bis 9. Mai) in München. Für 2014 rechnet weiter
  • 505 Leser

Mers-Virus breitet sich aus

Laborant in Saudi-Arabien stirbt an Erreger - Erster Fall in USA gemeldet
Gesundheitsexperten sind in großer Sorge: Die Mers-Erkrankungsfälle sind in den vergangenen Wochen vor allem in Saudi-Arabien sprunghaft angestiegen. Jetzt meldeten die USA den ersten Erkrankungsfall. weiter
  • 384 Leser

Millionengewinn nicht eingelöst

Fast elf Wochen schon schlummert der Millionengewinn eines Lottospielers aus dem Kreis Sigmaringen vor sich hin - und der Glückspilz hat nur noch bis zum 21. Mai Zeit, ihn abzurufen. Der gesuchte Spieler habe bei der Mittwochsziehung am 19. Februar sechs Richtige gehabt - der Gewinnanspruch von rund 1,15 Millionen Euro sei jedoch nicht geltend gemacht weiter
  • 439 Leser

Mütter suchen ihre Kinder

"Gebt uns unsere Mädchen zurück". Mit dieser Forderung sind gestern nicht nur die Mütter der 300 Mädchen, die von der radikalislamischen Sekte Boko Haram entführt wurden, in Nigeria auf die Straße gegangen. Die Schülerinnen sollen verkauft worden sein. Von ihnen fehlt jede Spur (Seite 2). Foto: afp weiter
  • 478 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. Mai 2014

Ungewöhnliche Kundschaft hatte ein geschlossener Supermarkt im niederbayerischen Geisenhausen: Eine entlaufene Kuh drückte die Tür ein und verwüstete den Eingangsbereich. Passanten riefen die Polizei. Diese stieß in der Bäckereiabteilung auf das Jungkalb. "Trotz eindeutigen Aufforderungen war es nicht gewillt, seinen Einkaufsbummel abzubrechen", teilte weiter
  • 331 Leser

Nach 30 Jahren Ehe die Frau erwürgt

69-Jähriger in Rottweil vor Gericht
Ein mutmaßlicher Mord nach mehr als 30 Jahren Ehe: Mit bloßen Händen soll ein 69-Jähriger seine Frau erwürgt haben. Die Tat eines psychisch Kranken? weiter
  • 527 Leser

Neuer Streit um den Bildungsplan

Der Bildungsplan sorgt mal wieder für Zoff zwischen Regierung und Opposition. Diesmal geht es um die Terminierung einer Sitzung eines Beirats. weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Haftstrafe für Überfall Das Landgericht Augsburg hat einen 16-Jährigen, der eine Fußgängerin überfallen hatte, zu fünfeinhalb Jahren Haftstrafe verurteilt. Es wertete die Tat als versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung. Er hatte die 24-jährige Frau Ende August 2013 bei Donauwörth von hinten angefallen und massiv gewürgt. Sie konnte sich mit weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Iran: Frau als Intendantin Die Islamische Republik Iran hat erstmals in ihrer Geschichte eine Frau zur Intendantin des Stadttheaters in Teheran ernannt. Die 43-jährige Theaterregisseurin Parisa Moghtadi sei zur Chefin des größten Theaterkomplexes in der Hauptstadt gemacht worden, meldete die Mehr Nachrichtenagentur. Moghtadi machte ihr Diplom in Stadtplanung. weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Wenig Hilfe für Helfer Die Bundesregierung hat bisher 476 Anträge von Afghanen, die in ihrem Heimatland für die Bundeswehr und andere westliche Organisationen gearbeitet haben, abgelehnt, 300 wurden bewilligt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor. 110 Ortskräfte und mit ihnen 242 Familienangehörige weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Saisonstart ohne Boateng Fußball: - Bayern München muss noch kommende Saison auf Rotsünder Jerome Boateng (25) verzichten. Der Nationalverteidiger wurde wegen "Tätlichkeit in einem leichteren Fall" gegen Kerem Demirbay beim 4:1 in Hamburg für zwei Spiele gesperrt. Er verpasst das letzte Ligaspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart und den Rundenauftakt weiter
  • 479 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Kobra im Koffer Stuttgart - Eine in Alkohol eingelegte Kobra sowie zwei weitere tote Schlangen haben Zöllner am Wochenende nahe Stuttgart im Gepäck eines Mannes entdeckt. Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 8 habe dieser angegeben, nur Kokosnüsse aus Vietnam zu transportieren. Wie das Hauptzollamt Stuttgart mitteilte, fanden die Beamten bei weiter
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai 2014

Erfolg für Daimler Im Kältemittel-Streit zwischen Daimler und Frankreich hat das oberste französische Verwaltungsgericht dem deutschen Autobauer endgültig Recht gegeben. Frankreich muss die Kompaktmodelle von Mercedes weiter zulassen. Frankreich hatte sich geweigert, Kompaktmodelle von Mercedes zuzulassen, die vom Kraftfahrtbundesamt mit einem alten weiter
  • 547 Leser

Nowitzkis Mavericks sind draußen

San Antonio schlägt Dallas im siebten Spiel der NBA-Playoffs 119:96
Dirk Nowitzki sah nachdenklich aus. Die Abreibung hatte tiefe Spuren hinterlassen. "Es war eine gute Saison", sagte der Superstar, doch die Worte passten nicht zu seinem Gesichtsausdruck. Nach dem 96:119 im entscheidenden siebten Playoff-Spiel bei den San Antonio Spurs um den Einzug ins Viertelfinale ist das NBA-Jahr für den deutschen Vorzeige-Basketballer weiter
  • 428 Leser

NSA-Ausschuss: SPD verlangt Einsicht in Akten

Zur Aufklärung der NSA-Affäre pocht die SPD auf Herausgabe geheimer Unterlagen an den zuständigen Bundestagsausschuss. Wenn die Bundesregierung bestimmte Dokumente nicht vorlegen wolle, werde die SPD keine pauschalen Begründungen, sondern allenfalls "ganz hochrangige verfassungsrechtliche Gründe" akzeptieren, sagte Christian Flisek, Obmann der Sozialdemokraten weiter
  • 408 Leser

Nur ein Sandkastenspiel?

"Fracking"-Planung am Bodensee schürt Angst - Politik einmütig dagegen
Gegen das umstrittene "Fracking" am Bodensee gibt es eine große Koalition in der Politik. Dennoch sind viele Menschen besorgt. Dass die Such-Konzession einer Firma verlängert wurde, schürt die Ängste. weiter
  • 496 Leser

Optische Reise in die Antike

Stahlplattformen ermöglichen Blick über schnurgeraden Verlauf des Limes
Drei Plattformen bei Öhringen sollen dem Obergermanisch-rätischen Limes als kaum sichtbares Weltkulturerbe zu mehr Beachtung verhelfen. Das Hohenloher Experiment wird von der EU bezuschusst. weiter
  • 541 Leser

Polens Angst vor dem Überfall

Im Nachbarland ist die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg wach - Appelle an die EU
Polens Regierungschef Donald Tusk befürchtet ein "schwarzes Szenario in der Ukraine". Im Nachbarland hat man Angst vor einem Krieg und hat Zweifel an der Unterstützung durch die EU-Partner. weiter
  • 541 Leser

Portugal ohne Rettungsschirm

Regierung verzichtet auf Sicherheitsnetz - Brüssel lobt
Portugal bekommt beim Ausstieg aus dem Euro-Rettungsprogramm Rückenwind der europäischen Partner. "Ich denke, sie haben die richtige Entscheidung getroffen", sagte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem gestern in Brüssel. Zuvor hatte die portugiesische Regierung angekündigt, nicht nach Überbrückungshilfen der Europartner zu rufen. Portugal verlässt Mitte weiter
  • 404 Leser

Portugal verzichtet auf weitere Hilfen

Nach Irland verlässt das zweite Land den Euro-Rettungsschirm - Frankreich kritisiert die Europäische Zentralbank
Drei Länder mussten unter den Rettungsschirm. Irland steht finanziell wieder auf eigenen Beinen, jetzt folgt Portugal. Griechenland ist noch nicht so weit. weiter
  • 646 Leser

Rentenvorstoß Südwest

SPD und Arbeitgeber im Land fordern flexiblen Übergang
Im Streit um die Rente mit 63 plädiert Baden-Württembergs SPD-Fraktionschef Schmiedel in einem Schreiben an Ministerin Nahles für einen flexiblen Übergang. Der Arbeitgeberverband im Land begrüßt den Vorstoß. weiter
  • 480 Leser

Riskante Geldanlage

Viele Käufer haben mit Mittelstandsanleihen hohe Verluste gemacht
Die Renditen sind verlockend, die Unternehmen namhaft: Der Markt für Anleihen deutscher Mittelständler hat zuletzt geboomt. Jetzt folgt die Ernüchterung: Gehen Firmen pleite, ist viel Geld pfutsch. weiter
  • 662 Leser

Rocker auf dem Hocker

Witzige Arrangements statt wilder Attitüde: Die Scorpions unplugged in Stuttgart
Die Scorpions sind neben Rammstein die international erfolgreichste deutsche Rock-Band. Jetzt waren sie auf Akustik-Tournee und machten vor 12 000 Zuhörern in der Stuttgarter Schleyerhalle Station. weiter
  • 631 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 60)

Morgen kann ich mal versuchen, ins Haus zu kommen", erklärte Cord. "Mit einem Akkubohrer kriegt man in null Komma nichts die Zargen der Balkontür auf. Direkte Nachbarn gibt es nicht, der Hund kennt mich mittlerweile und ist absolut friedlich" "Auf keinen Fall sollst du ein krummes Ding drehen", sagte Judith ärgerlich. "Es darf um Gottes willen nicht weiter
  • 480 Leser

Ronaldo mit Traumtor - doch Real muss zittern

Es war ein Traumtor. Ein Treffer so schön, dass dafür allein der spanische Meisterpokal eine angemessene Belohnung gewesen wäre. Cristiano Ronaldo allerdings sah kurz nach seinem Karate-Hackentor in der Nachspielzeit aus, als hätte man ihm eben die Trophäe für Spaniens Champion weggenommen. Das Zaubertor des Portugiesen rettete Real Madrid zwar ein weiter
  • 502 Leser

Schulterschluss am See

Resolution Parlamentarier der Landtage von Baden-Württemberg und Vorarlberg haben am Freitag in Bregenz eine gemeinsame Erklärung gegen Fracking verabschiedet. Vorarlbergs Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer und der Landtagspräsident von Baden-Württemberg, Guido Wolf (CDU), sehen das als wichtigen Schritt, die Risiko-Technologie am Bodensee zu verhindern. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Schwere Kämpfe im Osten der Ukraine

Beim Vorrücken ukrainischer Regierungstruppen gegen die von Separatisten gehaltene Stadt Slawjansk haben beide Seiten schwere Verluste erlitten. Ein Sprecher der selbsternannten prorussischen Volksmiliz sprach von etwa 20 getöteten Aktivisten. Erneut wurde ein ukrainischer Militärhubschrauber abgeschossen. In Slawjansk nördlich der Gebietshauptstadt weiter
  • 497 Leser

Sexuelle Neigung

Pädophilie Wenn sich Erwachsene durch Kinder vor der Pubertät sexuell erregt fühlen, sprechen Fachleute von Pädophilie. Sofern sich Erwachsene durch Kinder und Jugendliche angesprochen fühlen, deren Körper bereits Merkmale der Pubertät zeigen, ist von Hebephilie die Rede. Laut dem Institut für Sexualwissenschaft der Berliner Charité gaben in verschiedenen weiter
  • 409 Leser

Siemens trennt sich von Logistik

Der Elektrokonzern Siemens steht laut Branchenkreisen unmittelbar vor dem Verkauf seiner Sparte für Logistik- und Flughafen-Lösungen. Das Geschäftsfeld, das unter anderem Briefsortieranlagen und Gepäckbänder herstellt, soll an eine Gruppe um den US-Investor Wilbur Ross gehen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider berichtet. weiter
  • 580 Leser

Streit um Sparvorgaben

Landesregierung: Widerstand in mehreren Ministerien gegen Rotstiftpläne
Der Doppeltat 2015/16 führt zu Verwerfungen in der Landesregierung. Die erste Frist für Einsparvorschläge haben mehrere Ministerien verstreichen lassen. weiter
  • 420 Leser

Strobl: Reform hat Ansehen der Polizei beschädigt

Die grün-rote Polizeireform hat dem Ansehen der Ordnungshüter in Baden-Württemberg aus Sicht von CDU-Chef Thomas Strobl nachhaltig geschadet. "Man hat der Polizei politisch eine Selbstbeschäftigung aufgeladen, die offensichtlich nicht dazu geführt hat, dass die Arbeit der Polizei besser geworden ist", sagte Strobl in Stuttgart. Ein Beleg dafür sei die weiter
  • 4
  • 437 Leser

Terrorgruppe gibt Entführung zu

Schülerinnen in Nigeria möglicherweise als Sklaven verkauft
Die Sekte Boko Haram hat sich zur Entführung von mehr als 300 Schülerinnen in Nordnigeria bekannt. Ein entsprechendes Bekennervideo war mehreren Medienorganisationen zugespielt worden. weiter
  • 484 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. Mai 2014

UKRAINE-KRISE Vor allem in den Staaten des früheren Warschauer Pakts löst die Annexion der Krim durch Russland Angst vor weiteren Begehrlichkeiten des Kreml aus. Und im Westen wächst die Sorge angesichts möglicher Sanktionen gegen Moskau. weiter
  • 532 Leser

Therapie in der mobilen Farm

Ravensburger Einrichtung soll psychisch Kranken helfen
Die Arbeit mit Tieren und die Verbindung zur Natur helfen Menschen mit psychischen Krankheiten, sich neu wahrzunehmen. Ein Projekt der Bruderhaus Diakonie in Ravensburg bietet eine Perspektive. weiter
  • 538 Leser

Tief verbunden

Die Verbindungen zu Russland haben eine lange Tradition: Umso größer ist in Griechenland das Unbehagen über die EU-Sanktionen. weiter
  • 462 Leser

Verluste eingedämmt

Enttäuschende Konjunkturdaten aus China belasten
Für den Dax ist es am Montag weiter bergab gegangen. Neben enttäuschenden Daten aus China und Europa drückte der anhaltende Ukraine-Konflikt auf die Stimmung. Dank guter US-Konjunkturnachrichten konnte der deutsche Leitindex seine Verluste am Nachmittag aber deutlich eindämmen. Der endgültige Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC für das herstellende weiter
  • 510 Leser

Versandhaus baut digitales Einkaufen aus

Im umkämpften Online-Handel will die Otto Group mit der Start-up-Firma "Collins" die digitale Generation für sich gewinnen. Die Gründer setzen auf ein offenes Geschäftsmodell: Auf der Plattform aboutyou.de sollen auch externe Entwickler das eigene Mode-Angebot um Apps erweitern können, wie die Otto-Tochter in Hamburg mitteilte. Zudem können Kunden wie weiter
  • 509 Leser

Von grünen Ideen und roten Zahlen

Willi Balz baute Windreich auf und führte die Gruppe in die Pleite - Alles hängt jetzt am Verkauf eines Großprojektes
Willi Balz steht vor den Trümmern von "Windreich". Die Firmengruppe entwickelte Windparkanlagen auf hoher See und sammelte dafür Geld ein. Jetzt hat der Insolvenzverwalter das Sagen. weiter
  • 669 Leser

Vor fast 50 Jahren gegründet

Die Band Sie sind Rock-Institution: Vor fast 50 Jahren gründete Rudolf Schenker die Band Nameless, die sich 1966 in Scorpions umtaufte. 1969 stießen Sänger Klaus Meine und Schenkers jüngerer Bruder Michael Schenker dazu, der die Band bereits drei Jahre später wieder verließ, um zur damals höchst erfolgreichen britischen Band UFO zu wechseln. Er wurde weiter
  • 519 Leser

Wird der Kerr-Preis umbenannt?

Das Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel will prüfen, ob es einen nach dem Kritiker Alfred Kerr benannten Preis umbenennt. Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" hatte am Wochenende Texte des Theater- und Literaturkritikers (1867-1948) veröffentlicht, in denen er die deutschen Kriegsgegner im Ersten Weltkrieg schmähte. Der Präsident der Alfred-Kerr-Stiftung, weiter
  • 524 Leser

WM-SERIE: RUSSLAND: Eine Skandalnudel als Hoffnungsträger Folge 5: Die Sbornaja lebt vom Spiel des Mittelfeldstrategen Roman Shirokov

Roman Shirokov wechselt von Zenit St. Petersburg zum FC Krasnodar - diese Meldung war für deutsche Leser in etwa so spannend wie die vom umfallenden Reissack in China. In Russland hingegen erregte sie in Fußballkreisen vor kurzem riesiges Aufsehen. So wie es in Deutschland der Fall gewesen wäre, wenn beispielsweise Bastian Schweinsteiger plötzlich statt weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Audi wächst zweistellig Hohe Ausgaben für neue Fabriken und Modelle haben Audi auch in den ersten drei Monaten dieses Jahres ein wenig gebremst. Zwar verkaufte die Volkswagen-Nobeltochter erneut mehr Autos. Unter dem Strich verdiente die VW-Tochter mit gut 1 Mrd. EUR aber ein kleines bisschen weniger. Der Umsatz hingegen kletterte deutlich um mehr als weiter
  • 627 Leser

ZF Lenksysteme verzeichnet deutliches Plus

Wegen der starken Nachfrage nach Elektrolenkungen rechnet der Autozulieferer ZF Lenksysteme für das laufende Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Die Erlöse sollen demnach um 5 bis 7 Prozent steigen, sagte Henning Wagner, Geschäftsführer für Finanzen und Einkauf, in Stuttgart. Im ersten Quartal 2014 habe der Umsatz mit 1,08 Mrd. EUR bereits um 7 Prozent weiter
  • 686 Leser

Zweifel an S-21-Ausschuss

CDU fordert Gutachten zur Rechtmäßigkeit des Gremiums
Die oppositionelle CDU-Landtagsfraktion zweifelt an der Rechtmäßigkeit des zweiten Untersuchungsausschusses zur Aufklärung des Polizeieinsatzes gegen Stuttgart-21-Gegner. Sie fordert deshalb ein Gutachten zur verfassungsrechtlichen Zulässigkeit des Ausschuss-Auftrags. Bis zur Klärung dieser Frage solle die Beweisaufnahme ausgesetzt werden. "Ich glaube, weiter
  • 365 Leser

Zweiter Anlauf bei Wiedeking

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft will den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking im zweiten Anlauf doch noch vor Gericht bringen. Die Anklagebehörde hat Beschwerde gegen die Entscheidung des Landgerichts eingelegt, die Eröffnung eines Hauptverfahrens gegen Wiedeking und Porsches früheren Finanzvorstand Holger Härter abzuweisen. Das sagte ein Sprecher weiter
  • 513 Leser

Leserbeiträge (9)

Anschuldigungen und Entschuldigungen

Zu: SchwäPo-Artikel vom 28. April, Seite 10:„Ich entschuldige mich...“ - Das geht doch nicht. Wie kann ich mich entschuldigen, dass heißt mir die eigene Schuld selbst abnehmen und erlassen. Dazu brauche ich ja erst ein Schuldbewusstsein! Hab ich das überhaupt?Könnte ich mir durch „Entschuldigung“ selbst Schuld erlassen, dann weiter
  • 5
  • 2218 Leser

Gutes Angebot bei der Gartenschau

Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd - Begegnungsstätte:Die Landesgartenschau ist mehr als nur das Sichtbare, die Gartenschau ist ein Ort der Begegnung, der Kommunikation und trägt zur Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden bei. Der traumhafte Blick vom Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ über Schwäbisch Gmünd, die drei Kaiserberge und den Landschaftspark weiter
  • 3266 Leser

Mit Putin im Gespräch bleiben

Zur Krise in der Ukraine:„Die Gefahr einer kriegerischen Auseinandersetzung in Europa ist in den letzten Wochen und Monaten beständig gewachsen. Mit großer Verunsicherung und Sorge blicken viele hierzulande nach Osten, wo sich der ukrainische Staat in Auflösung befindet. Schon die Art und Weise, wie sich die jetzige Staatsführung dort an die Macht weiter
  • 2529 Leser

kurz und bündig

Der Yoga-Verein Abtsgmünd e.V.

veranstaltet zum 25 jährigen Jubiläum einen Infotag

am Samstag 10. Mai 2014

von 14.00 – 18.00 Uhr

mit

Schnupperangeboten in

Yoga, Qigong, Yoga-Nidra-Tiefentspannung, Familien-Yoga, Lach-Yoga

Klangschalen-Massage

und mit Kaffee, Kuchen und Vesper

im Dorfhaus – Neubronn

Kappeläcker 1, 73453

weiter
  • 5521 Leser

Mitgliederversammlung beim SV Hussenhofen

Am Freitag den 16. Mai 2014 um 20.00 Uhr lädt der Sportverein Hussenhofen alle Mitglieder und Ehrenmitgieder zu seiner diesjährige Mitgliederversammlung im Vereinsheim ein.Die Vereinsführung freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.1.Vorsitzenden des SV Hussenhofen 1925 e.V.

 

weiter
  • 2646 Leser

Tagesfahrt der MK in den Mai 2014.

Unsere Tagesfahrt am 01.05. führte uns mit Gästen der Vereinsangehörigen und vom Freundeskreis "PzGrenBtl 302" zum Bodensee auf die Insel der Stadt Lindau. Entgegen aller Vorhersagen erwartete uns bestes Ausflugswetter, fast Postkartenwettter. Nach einem Spaziergang zum Hafenareal ging es zum Mittagessen in eine Gaststätte am Segelhafen

weiter

Konzert "Spring Vibrations" und Matinee

Musik liegt in der Luft am Chorwochenende 17./18. Mai

Samstag, 17. Mai 2014

Konzert mit dem Chor Atemlos und Gastchören -

Capello Nero aus Bartholomä,

Young Voices aus Adelmannsfelden,

Liederlust Ochsenberg und

El chorado aus Elchingen

in der Remshalle in Essingen.

Beginn 19.30 Uhr, Saalöffnung 18.30 Uhr,

es gibt verschiedenes für

weiter
  • 1847 Leser

Märchen in Bopfingen

Wie schon seit 14 Jahren lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" auch heuer wieder alle Märchenfreunde am Vorabend des Muttertags nach Bopfingen. Diesmal allerdings findet der Märchenabend im Seelhaus am Spitalplatz 1 statt. In der freundlichen Atmosphäre dieses Museums erzählen Friede Wallentin, Ute Hommel,

weiter
  • 2044 Leser