Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Mai 2014

anzeigen

Regional (114)

POLIZEIBERICHT

2500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Bei der Suche nach einem Parkplatz in der Hospitalgasse beschädigte ein 47-jähriger Daimler-Fahrer am Donnerstagnachmittag kurz vor 16 Uhr den Pkw eines 20-Jährigen. Er verursachte hierbei einen Gesamtschaden von circa 2500 Euro. weiter
  • 1222 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto brennt

Schwäbisch Gmünd. Eine 28-jährige Autofahrerin bemerkte auf der Fahrt nach Bettringen an ihrem Fiat Unregelmäßigkeiten. Als das Auto auf einem Grundstück Am Schapfenbach parkte und erneut zu einer technischen Überprüfung gestartet werden sollte, fing das Fahrzeug Feuer. Das ältere Auto brannte anschließend trotz alarmierter Feuerwehr vollständig aus. weiter
  • 1461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elektroauto Probe fahren

Am Samstag, 24. Mai, haben Landesgartenschau-Besucher zwischen 9 und 19 Uhr die Möglichkeit, ein Elektroauto Probe zu fahren. Das Autohaus Schramel stellt auf der Jugendmeile einen Ford Focus Electric zur Verfügung. weiter
  • 5
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst auf der Gartenschau

Im Rahmen der „Kirchen auf der Landesgartenschau“ lädt am Sonntag, 25. Mai, die Evangelisch-methodistische Kirche zu einem besonderen Gottesdienst auf der Hauptbühne in Wetzgau ein. Der Gottesdienst mit dem Titel „Wunderwerk. Schöpfung“ beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literarisches Konzert in der Brücke

Unter dem Motto „ … habe mein Kleid ausgezogen“ veranstaltet das Gemeindezentrum Brücke am Sonntag, 25. Mai, ab 19 Uhr ein literarisches Konzert. Präsentiert werden Skulpturen von Eckhard Dietz, Michael Nuber spielt Klavierstücke während Pfarrer Karl-Herrmann Sigel Gedichte aus dem Hohelied der Bibel vorlesen wird. weiter
  • 519 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 57-jährige Rollerfahrerin erlitt bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag leichte Verletzungen. An der Einmündung Buchstraße / Kaspar-Vogt-Straße stieß sie gegen einen vor ihr stehenden Wagen. Schaden 400 Euro. weiter
  • 1100 Leser
POLIZEIBERICHT

Sattelauflieger im Weg

Schwäbisch Gmünd. Von der Lorcher Straße kommend bog ein 50-jähriger Sattelzugfahrer mit seinem Fahrzeug am Donnerstagmittag kurz vor 14 Uhr nach links auf ein Firmengelände ein. Hierbei scherte der Auflieger aus und beschädigte ein Auto. weiter
  • 1682 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag einen BMW, der vor dem Parlermarkt abgestellt war. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 1200 Euro geschätzt. Hinweise unter (07171) 3580. weiter
  • 1198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zur Burg Hohen Neuffen

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins lädt zur Wanderung rund um die Burg Hohen Neuffen am Sonntag, 25. Mai, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Die Leitung der Wanderung obliegt Ulla Menz, Telefon (07171) 49040. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Wischen statt Blättern und Klicken“

Der LernNet-Themennachmittag beschäftigt sich am Mittwoch, 28. Mai, um 15.30 Uhr im Seniorenzentrum Böbingen mit dem mobilen Betriebssystem Android, das auf den meisten Tablets und Smartphones zu finden ist. In einer Demonstration werden während des Themennachmittags diverse Verwendungsmöglichkeiten der Tablets und Smartphones erörtert. Ebenso gibt weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst im Grünen

Zum Gottesdienst im Grünen lädt dieevangelische Kirchengemeinde Oberböbingen mit den Orten Böbingen, Mögglingen, Heuchlingen und Schönhardt an Christi Himmelfahrt, 29. Mai,um 10 Uhr beim Krausenhof/Böbingen ein. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde umrahmt die Veranstaltung. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrerin Margot Neuffer. weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubachs Frauen treffen sich

Die evangelische Erwachsenenbildung Heubach lädt ein zum Frauentreff am Mittwoch, 28. Mai, zum Thema „Was nicht zur Tat wird, hat keinen Wert!, Gustav Werner, sein Leben und Wirken“. Referentin ist Pfarrerin Sabine Löffler-Adam. Beginn ist um 9 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35 in Heubach. Der Unkostenbeitrag beträgt 4 Euro. weiter
  • 540 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Philipp Weber

Den Studiengang Maschinenbau / Fertigungstechnik hat Philipp Weber aus Böbingen an der Hochschule Aalen erfolgreich abgeschlossen, teilt die Hochschule mit. Er ist damit berechtigt, den Titel „Bachelor of Engineering“ zu führen. weiter
  • 2546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Religiöse Mädchenfreizeit

Alle Mädchen zwischen zehn und 13 Jahren sind eingeladen, vom 1. August bis zum 10. August mit der katholischen Kirchengemeinde Böbingen auf Freizeit zu fahren. Die Kosten belaufen sich auf 130 Euro. Einige wenige Plätze sich noch frei. Anmeldung und weitere Informationen gibt’s per E-Mail an religioese-maedchenfreizeit@st-josef-boebingen.de oder weiter
  • 220 Leser

Spielplatzfest gibt’s seit 20 Jahren

Rodelwiesen-Spielplatz-Jubiläum in Heubach unter dem Motto „Wir feiern wie die Weltmeister“
Traditionell stellen jedes Jahr das Bischof-Sproll-Haus der Stiftung Haus Lindenhof in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Heubach das Spielplatzfest in den Rodelwiesen auf die Beine. Dieses Jahr feierten sie 20-jähriges Jubiläum. Das Fest stand unter dem Motto „Wir feiern wie die Weltmeister“ und lockte zahlreiche Besucher auf den Platz. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Pfingstferien

Bald ist es wieder soweit: In zwei Wochen beginnen die Pfingstferien. Für viele – besonders für Schüler und Lehrer – ist es die ideale Zeit, Urlaub zu machen, oder seine Freizeit zu genießen. Die GT fragte Passanten: Haben sie ihren Pfingsturlaub schon geplant? Wie verbringen sie ihre Ferien? (Die ganze Umfrage gibt´s im Internet weiter

Besuch in Italiens Stauferstadt

Italienisch-Kurse aus Gmünd besuchen das italienische Lecce und lernen die Stadtgeschichte kennen
Eine sprachlich lehrreiche Woche verbrachten 14 Teilnehmer der Italienisch-Kurse mit ihrer Dozentin Esther Eickhoff in Apulien. Es ging nach Lecce, eine geschichtsträchtige Stadt, zentral im „Absatz“ des italienischen Stiefels gelegen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht mit dem Männerchor

Am Sonntag, 25. Mai, um 14 Uhr findet in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg eine Maiandacht statt. Diese wird vom Männerchor des Gesangsvereins Germania Mutlangen mitgestaltet. Ein Fahrdienst ist ab circa 13.15 Uhr ab dem Gasthaus Jägerhof eingerichtet. Auskunft über weitere Zustiegsmöglichkeiten gibt's unter (07171) 947780. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Lindacher Kandidaten im Gespräch

Wer mit den Kandidatinnen der Freien Wählervereinigung-Bürgerliste ins Gespräch kommen möchte, ist am Samstag, 24. Mai, von 8 bis 12 Uhr in die Ortsmitte Lindachs in die Hans-Diemar-Straße eingeladen. weiter
  • 479 Leser

Senioren auf dem alten Postweg

Waldstetten. Auf den alten Postweg begeben sich die Seniorenwanderer in der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 28. Mai. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Vom Wanderparkplatz Böhmenkirch geht es Richtung Gnannenweiler auf den alten Postweg. Eine Einkehr ist vorgesehen. weiter
  • 935 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet im Kloster

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd, lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 25. Mai, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 280 Leser

Zirkusakteure aus Ton herstellen

Waldstetten. Wer Lust hat, eine wunderschöne Zirkusprinzessin, Clown-Marionetten und Elefanten zu töpfern, oder sogar das Jonglieren zu lernen, kann sich bei der Musik- und Kunstschule Waldstetten anmelden. Der Kurs ist am Dienstag und Mittwoch, 10. und 11. Juni, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Anmeldung bei Stefanie Henkel, Telefon (07171) 44941. weiter
  • 1254 Leser

Weinstädter singt auf ProSieben

Weinstadt. Der Fernsehsender ProSieben präsentiert am Donnerstag, 29. Mai, ab 20.15 Uhr die zweite Folge der interaktiven Live-Musikshow „Keep Your Light Shining“! Pro Show treten neun Sänger im direkten Gesangs-Vergleich an. Nur die Zuschauer entscheiden per App-Voting. Am Ende jeder Ausgabe gibt es einen Sieger. Das Voting-Ergebnis ist weiter
  • 1529 Leser

Staatsgalerie teilweise geschlossen

Eintrittspreise gesenkt
Seit dieser Woche sind vorübergehend die Sammlungsbereiche „Italienische Malerei“ und Teile des „Schwäbischen Klassizismus“ der Staatsgalerie geschlossen.Stuttgart. Ab 18. Juli sind wichtige Werke aus diesen Sammlungsbereichen in der Ausstellung „Königliche Sammellust“ zu sehen. Damit hat die Staatsgalerie mit der weiter

Frühes Richtfest

Nicht die Zimmerleute, sondern der Maurer war am Freitagnachmittag zuständig für den Richtspruch für das Gebäude Rechbachweg 5 in Waldstetten. Schließlich geht’s um ein Beton-Flachdach. Zum Fest hatte die Essinger Wohnbau eingeladen. Im Rechbachweg entsteht derzeit ein Mehrfamilienhaus mit 13 Eigentumswohnungen. Es ist der dritte und letzte Bauabschnitt, weiter

Parken wird teurer

Gebühren in Stuttgarter Innenstadt steigen – Kostenlose Plätze fallen weg
Die Stuttgarter Stadtverwaltung dreht an der Gebührenschraube und will durch die Erhöhung der Parkgebühren dafür sorgen, dass die Leute weniger das Auto nutzen, wenn sie in die City gehen. Ab Oktober 2015 sollen auch die letzten kostenlosen Parkplätze in der Innenstadt wegfallen.Stuttgart. Die Preise für das Parken sollen auch vereinheitlich werden. weiter
Die Spendenkonten für die Flutopfer in Bosnien-Herzegowina und Serbien:KSK OstalbIBAN: DE17 6145 0050 1000830547BIC: OASPDE6AXXXVolksbank Schwäbisch Gmünd eGIBAN: DE56613901400105200018BIC: GENODES1VGDMehr Bilder vom Einsatz der THWler in Brcko finden Sie auf www.tagespost.de. weiter
  • 2504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Wir lassen die Sau raus“

Der Erzeugerring für Qualitätsschweine Ostalb bietet den Besuchern am Sonntag, 25. Mai, ein vielseitiges Familienprogramm rund um die Erzeugung von Qualitätsschweinen auf der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd. Der Aktionstag findet ganztägig im Ausstellungsbereich „Landwirtschaft in der Stauferzeit und heute“ im Landschaftspark Wetzgau weiter
  • 531 Leser

118 Schüler bekommen Preise

173 Teilnehmer aus Schwäbisch Gmünd beim Wettbewerb des Landtags Baden-Württemberg
173 Schüler aus der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd beteiligen sich an dem 56. Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung. 118 erhielten einen Preis. weiter
KURZ UND BÜNDIG

3. Bargauer Fladenlauf mit Fladenfest

Im Rahmen des Fladenfestes 2014 findet am am Samstag, 24. Mai, um 15 Uhr in Bargau die dritte Auflage des Bargauer Fladenlaufes statt. Ausrichter ist der TV Bargau. Ausgeschrieben ist ein Zehn-Kilometer-Hobbylauf sowie ein Zehn-Kilometer-Nordic-Walkinglauf. Das Fladenfest beginnt um 13.30 Uhr. weiter
  • 1222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend- und Nachtwanderung

Anton Betz führt die Teilnehmer der Abend- und Nachtwanderung des Straßdorfer Albvereins am Samstag, 24. Mai, von Straßdorf aufs Kalte Feld, zum Stuifen und Rechberg über Metlangen wieder nach Straßdorf. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim HolzLand Disam. Die Gehzeit beträgt vier Stunden. Für Fragen steht der Wanderführer unter (07171) 949149 zur Verfügung. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Das Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 24. Mai, durch den TSV gesammelt. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atelierbesuch bei JW Fehrle

Die Volkshochschule in Bettringen bietet für alle Interessierten einen Atelierbesuch bei Jacob Wilhelm Fehrle am Samstag, 24. Mai, um 10 Uhr an. Treffpunkt ist vor dem Atelier im Zeppelinweg 4. Anmeldungen sind möglich unter (07171) 82998. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellungseröffnung in St. Michael

Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lädt am Samstag, 24. Mai, um 18 Uhr ein zur Eröffnung der Bilderausstellung des Malprojekts der Gemeinde St. Michael Schwäbisch Gmünd im Franziskaner. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, von 9 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung unter (07171) 42278. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Farben der Gärten in Spitalmühle

Die Ausstellung von Helga Schuster in der Spitalmühle ist von Montag, 26. Mai, bis Donnerstag, 31. Juli, zu sehen. Am Sonntag, 25. Mai, wird die Ausstellung durch Helga Schuster selbst, um 11 Uhr in der Galerie der Spitalmühle eröffnet. weiter
  • 229 Leser

Doppel-Premiere bei den Pfadis

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Gemeinsames Grillen stand für die Sippe „Weiße Haie“ auf dem Plan. In Heubach bewunderten die Pfadis die mutigen Stunts der Fahrradfahrer bei der Veranstaltung „Bike the rock“. Anschließend verteilten die Weißen Haie noch das letzte Grillholz auf die Rucksäcke und los ging’s. Unterwegs teilte weiter
  • 142 Leser

Geschichte und Geschichten aus dem Osten

Vortrag von Dr. Franz Seidl
Zwittau - Zittau - Zwickau. Wie oft wurden diese Städte schon verwechselt. Dr. Franz Seidl wird am Montag, 26. Mai, um 15 Uhr im Torhäusle an der Waldstetter Brücke über die abenteuerliche Flucht seiner Eltern im Oktober 1945 von Zwittau nach Wien berichten. weiter
  • 206 Leser

Gesprächspartner am Kreuztisch

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der kirchlichen Veranstaltungsreihe „Dialoge zwischen Himmel und Erde“ wird Kuno Kallnbach, Seminarleiter des Schönblick, am Kreuztisch, dem Standort der Kirchen im Himmelsgarten der Landesgartenschau drei Gäste interviewen. An diesem Samstag, 24. Mai, um 16 Uhr kommt Jürgen Werth, ein deutscher Journalist, Buchautor weiter
  • 470 Leser

Gmünder im Katastrophengebiet

Marcel Balzer vom THW pumpt mit seinen Kollegen Wasser von einen Marktplatz im Norden Bosniens
Seit Montag ist Marcel Balzer vom Gmünder THW in Brcko im Norden Bosnien-Herzegowinas. Er und 16 weitere THW-Helfer pumpen den überfluteten Marktplatz der Stadt ab. Auch der Spendenaufruf der Stadt Gmünd trägt erste Früchte. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hardtfest auf dem Sonnenhügel

Am Sonntag, 25. Mai, ist das 19. Hardtfest auf dem Sonnenhügel. Oberbürgermeister Richard Arnold wird um 14 Uhr die neue Parkanlage an der Falkenbergstraße offiziell einweihen. weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsfeier fällt aus

Wegen der schweren Überschwemmungen auf dem Balkan und dem damit verbundenen großen menschlichen Leid wurde die an diesem Samstag, 24. Mai, im Prediger geplante Jubiläumsfeier des Serbischen Kulturvereins abgesagt. weiter
  • 220 Leser

Kritische Fragen zu 380-kV-Trasse

MdL Stefan Scheffold: Beleg der Notwendigkeit bislang nicht vorgelegt
Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold stellt in einer kleinen Anfrage kritische Nachfragen zur geplanten Höchstspannungsleitung Bünzwangen-Goldshöfe, die auch durch Lindacher gemarkung verlaufen soll. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarik- und Shopping-Tipps

Die Quartiere Heusteigviertel und Lehenviertel unweit der Stuttgarter City haben sich zu begehrten Zielen entwickelt. Eine Exkursion am Samstag, 24. Mai, 11.30 Uhr sucht diese Orte auf. Anmeldung und weitere Info unter (07171) 925150. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 24. Mai, ist die Organistin Juliane Schwerdtfeger in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Werke von C. P. E. Bach, J. S. Bach, Frescobaldi und Reger stehen auf dem Programm. Der Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen aus aller Welt im a.l.s.o

Die „Märchen aus aller Welt“ – Geschichten von anderswo – freuen sich am Sonntag, 25. Mai, um 15 Uhr im a.l.s.o kulturcafé, Goethestraße 65 Schwäbisch Gmünd auf große und kleine Besucher. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 230 Leser

Pflanzaktion in Bargau

Nach den Eisheiligen konnte der Obst- und Gartenbauverein Bargau getrost mit seiner Blumensetzaktion beginnen. Es gehört schon zur Tradition, dass der Kirchaufgang und der „Alte Schulhof “ mit Geranien verschönert werden. Auch dieses Jahr erklärten sich wieder einige Männer aus dem Verein bereit, zusammen mit dem Schüler Leonard Bormann weiter
  • 1344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Smartphones – erklärt für Senioren

Lutz Kasper, Professor für Physik und ihre Didaktik, gibt in der Seniorenhochschule am Dienstag, 27. Mai, Einblicke in die physikalische Funktionsweise von Smartphones und zeigt an ausgewählten Beispielen, wie man sie als Helfer für Gesundheit und Fitness nutzen kann. Der Teilnehmerkreis ist nicht auf ein bestimmtes Alter beschränkt. Weitere Informationen weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD verfolgt die Wahl im „Kabuff“

Die Gmünder SPD mitsamt all ihren Befürwortern treffen sich am Wahlsonntag, 25. Mai, zu einer Wahlpartie. Die Sozialdemokraten, deren Freunde und alle Interessierten sind eingeladen, am Sonntag ab 17 Uhr ins „Kabuff“ in die Waldstetter Gasse zu kommen. Bei Speis und Trank werden die politischen Geschehnisse – auf kommunaler wie auch weiter
  • 115 Leser

Spiel- und Spaßtag in der Kinderklinik

20 FSJler vom DRK-Kreisverband Aalen, die alle ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Rettungsdienst ableisten, haben als soziales Projekt einen Spiel- und Spaßnachmittag in der Kinderklinik im Stauferklinikum durchgeführt. Chefarzt Dr. Jochen Riedel war gerne bereit, den FSJlern die gewünschte Plattform zu bieten, um den kleinen Patienten, Besucherkindern weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sterntreffen der LandFrauen

Zum Sterntreffen aller LandFrauenvereine am Samstag, 24. Mai, erwartet der Landesverband rund 800 Frauen aus ganz Baden-Württemberg. Beginn ist um 10.30 Uhr auf dem Landesgartenschaugelände. Moderiert wird das Sterntreffen vom SWR. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ende der Veranstaltung ist gegen 13.15 Uhr. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwanderung zum Volkmarsberg

Die Albvereins- Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Sonntag, 25. Mai, am Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins zum Volkmarsberg. Die von dem Wanderführer Karl Lang geleitete Tour dauert ca. 5 Stunden. Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Parkplatz Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 259 Leser

Streichensemble aus Krakau zu Gast

Schülerinnen und Schüler der M. Karlowicz Music School spielten am Parler-Gymnasiums. Als „Strahlen von Krakau“ wurde das Ensemble angekündigt und überraschte durch seine farbenprächtigen Trachten, die aus unterschiedlichen Landesteilen Polens stammen. Schwungvoll startete das Konzert mit Stücken von Bach und Chopin. Nach zwei Märschen aus weiter
  • 1354 Leser

Verkehr läuft beim Kreisel anders

Die Verkehrsführung an der Baustelle „Kreisverkehr Kaufland“ muss ab kommenden Montag geändert werden. Die Ausfahrt an der B 29 aus Fahrtrichtung Aalen wird für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Aalen mit Fahrziel Hussenhofen / Buchauffahrt wird am Verteiler Iggingen ausgeleitet und über die alte B 29 geführt. Da im weiter
  • 286 Leser

Weststadtsenioren auf Köders Spuren

Der Halbtagesausflug der Weststadtsenioren führte nach Aalen-Wasseralfingen, wo Kunstwerke von Pfarrer Sieger Köder bewundert werden konnten. Nach einem gemeinsamen Kaffee in der Sängerhalle ging es in die Kirche St. Stephanus, wo sich eine Vielzahl der Köderschen Kunstwerke befinden. Die Führung übernahm Pfarrer Robert Kloker, der mehrere Jahre als weiter
  • 1300 Leser

Europa ist keine Selbstverständlichkeit

Johanna Uekermann, Bundesvorsitzende der Jusos, besucht Gmünder Landesgartenschau
Sie ist 26 Jahre jung, Niederbayerin und seit Dezember Bundesvorsitzende der Jungsozialisten, kurz Jusos. Johanna Uekermann weilte am Freitag auf Einladung der Ortsgruppen in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Zum Pressegespräch traf sie die Gmünder Tagespost auf dem Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ auf dem Gelände der Landesgartenschau in Wetzgau. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fliegende Kaninchen auf der LGS

Am Sonntag, 25. Mai, veranstaltet der Kreisverband der Kleintierzüchter Gmünd auf der Landesgartenschau, im Himmelreich, einen Kaninhop- Wettbewerb. Die Vorführungen sind um 10, 11, 13, 14, 15, und 16 Uhr im Bereich Wetzgau bei der Kleintierpräsentation. weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturbüro-Karten jetzt auch online

Ab sofort ist der Kauf von Einzelkarten für alle Veranstaltungen des Gmünder Kulturbüros der Spielzeit 2014/2015 auch online unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „ausgehen“, Theater und Musiktheater) möglich. Weitere Infos im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd unter (07171) 6034110. weiter
  • 5
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen aus aller Welt in Gmünd

Gerburg Maria Müller, Pat Mueller und der Musiker Uli Krug haben sich auf die Suche gemacht und präsentieren Märchen aus aller Welt. Am Sonntag, 25. Mai, ab 15 Uhr erzählen sie wieder im a.l.s.o. Kulturcafe. Dazu erklingt eine persische Zither. weiter
  • 227 Leser

Realschüler entdecken Picasso

17 Schüler der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd lernen Werke Picassos näher kennen
Wer ist eigentlich dieser Pablo Picasso? Diese Frage haben sich die Schüler der Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd gestellt. Zusammen mit der Autorin Britta Benke lernten sie in der Stadtbibliothek einiges über den Künstler und seine Werke. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Weil am Sonntag, 25. Mai, viele Bürger und Bürgerinnen ihre Wahllokale im VHS-Gebäude aufsuchen, haben die Gästeführer des Schulmuseum im Kösterle einen zusätzlichen Öffnungstag beschlossen. Am Samstag, 31. Mai, und Sonntag, 1. Juni, ist wie im jeden letzten Wochenende des Monats von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Ansprechpartner werden am Samstag Frau weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wahl-App für Sonntag verfügbar

Damit Gmünds Bürger bei der Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai, immer auf dem neuesten Stand sind, gibt es die „Wahl-App“ für die Gmünder Wahlergebnisse. Die App gibt’s zum Download unter www.wahlinfo.de und in den bekannten Downloadportalen unter „Wahlportal“. weiter
  • 239 Leser

Gmünder Hilfe für die Flutopfer

Schwäbisch Gmünd. Große Gebiete auf dem Balkan stehen unter Wasser. Die Menschen leiden große Not, Trinkwasser und Nahrungsmittel sind rar. Deshalb organisieren die Stadtverwaltung und der gesamte Ostalbkreis Hilfslieferungen nach Samac, einer Kleinstadt mitten in der Krisenregion. Am Samstag, 24. Mai, ab 8 Uhr sammelt OB Richard Arnold Spenden auf weiter
  • 778 Leser
IM BLICK: Kommunalwahlen und der neue Gemeinderat

Gmünds Stadträten blühen schwierige Aufgaben

Zehn Gmünder und Ostälbler erklären auf dieser Seite, weshalb sie am Sonntag zur Wahl gehen. Ihnen ist gemeinsam: Sie nutzen die Chance, mitzuwirken, sich zu beteiligen an der Politik in Europa, im Ostalbkreis, in ihrer Gemeinde, ihrer Stadt. Im erblühten Gmünd blühen den künftigen Stadträten spannende, aber auch schwierige Aufgaben. An erster Stelle: weiter
  • 241 Leser

GUTEN MORGEN

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, hat Hermann Hesse einst gedichtet. Der Volksmund ist da weniger poetisch: „Einmal“, weiß er, „einmal ist immer das erste Mal“. So auch für die humorvolle Kollegin – durchaus belastbar in vielen Bereichen und inzwischen schon seit deutlich mehr als einem Jahrzehnt ein fester Baustein weiter
  • 424 Leser

Karin Schwenk

Das warme und sonnige Wetter lockt Karin Schwenk, Besucherin des Tages aus Heidenheim, das erste Mal nach Schwäbisch Gmünd auf die Landesgartenschau. „Es ist wirklich eine besondere Harmonie hier. Die Farben und die Gestaltung sind sehr gut abgestimmt“, findet sie.Zusammen mit einer Freundin lässt sie sich jetzt überraschen, was es alles weiter

Warum wir wählen gehen

Von Bewegung bis Veränderung – Gute Gründe für die Stimmabgabe
....mir die Demokratie wichtig ist. Und weil ich möchte, dass die Kandidaten Stimmen bekommen, die sich für eine humane Politik einsetzen, besonders für Menschen mit Behinderungen und für Flüchtlinge.Bernd SattlerArbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd... ich es zu schätzen weiß, in einer Demokratie zu leben. Und weil ich eine Meinung habe.Julia Trinkle, weiter
  • 221 Leser

Weiler-Tag ein voller Erfolg

Stadtteil präsentiert sich auf der Landesgartenschau mit Guggen, Garde und vielen Kindern
Tanzende Gießkannen, die fordern: „Adelheid, schenk mir einen Gartenzwerg“, fesche Gardemädels, echte „Dorfkender aus guadem Holz“, die Guggentruppe „Omsnomgugga“ und ein Ortsvorsteher Wendelin Schmid mit kernigen Sprüchen. Die Einwohner aus Weiler hatten am Freitag ihren großen Tag im „Himmelreich“ der weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 24. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDValentina Fischer, Werrenwiesenstraße 30, zum 93. GeburtstagLieselotte Schätzberger, Becherlehen 8, zum 88. GeburtstagEmilie Seitzer, Hospitalgasse 34, zum 86. GeburtstagElisabeth Zimmermann, Werrenwiesenstraße 34, zum 84. GeburtstagWalter Steffan, Wallenstraße 12, zum 84. GeburtstagJosef Arnold, Hörnerweg 7, zum 83. weiter
  • 284 Leser

Netzwerk-Idee „Forum Kanada“

Klaus Pavel und Richard Arnold treiben Wirtschaftsbeziehungen des Landes nach Nordamerika an
Bundestrainer Joachim Löw wäre heilfroh, wenn er bei der Fußball-WM in Brasilien so einfallsreiche (und „verletzungsfreie“) Offensivkräfte aufbieten könnte wie sie die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg mit Landrat Klaus Pavel und dem Gmünder OB Richard Arnold hat. Deren neuester Coup: Ein „Forum Kanada“ soll von Schwäbisch Gmünd weiter
  • 5
  • 1829 Leser

Kino und Kneipe noch bis 2016

Kino am Kocher und Bar am Venushafen wollen nicht vor Ablauf des Mietvertrages schließen
„Die Bar am Venushafen schließt“, besagt ein Gerücht, das derzeit in Aalen die Runde macht. Einerseits ist es tatsächlich ein Gerücht. Andererseits ist etwas Wahres dran. Denn die Kneipe und das Kino am Kocher in der Schleifbrückenstraße werden tatsächlich schließen. Wahrscheinlich Ende Februar 2016. weiter
  • 5
  • 533 Leser

Bildhauer finden Formen im Stein

Das erste Lauchheimer Bildhauer-Symposium geht zu Ende – Vernissage ist am Dienstag
Fünf Tage lang haben sie gehämmert, gemeißelt, gesägt und geschliffen und so lebendige Formen aus toten Steinblöcken herausgeholt. Für die Künstler beim Lauchheimer Bildhauer-Symposium geht eine arbeitsreiche Woche zu Ende. Am Samstag wollen sie ihre Werke vollenden und später im Rathaus ausstellen. Vernissage ist am Dienstag. weiter

Bilder sehen dich an

Kunsthalle Würth zeigt 200 Meisterwerke der Klassischen Moderne der Nationalgalerie Berlin
„Diese Bilder wollen Sie ansehen!“ Mit seiner eindringlichen Einladung hat der Direktor der Berliner Nationalgalerie, Udo Kittelmann, bei der Eröffnung der Ausstellung „Moderne Zeiten“ Donnerstagabend in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall vor mehreren hundert Gästen das gewohnte Subjekt-Objekt-Verhältnis umgekehrt. Lange weiter
  • 5
  • 377 Leser
SCHAUFENSTER

Ensemble Variable spielt Beethoven

Am Sonntag, 1. Juni, 19 Uhr, gibt das Ensemble Variable in der Stadthalle in Aalen ein Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven. Das Orchester setzt sich aus professionellen Musikern des Ostalbkreises zusammen. Es besteht seit 2009 und trat in den vergangenen Jahren vor allem als Kammerorchester mit Werken aus Barock, Romantik und Moderne in Aalen weiter
  • 488 Leser

Galgenberg- Festival mit Flo Mega

Zwei Konzertabende im August
Der Festivalort steht schon länger fest, nun ist auch das Programm festgezurrt. Erstmals auf das Areal des alten Gaskessels laden die Kulturfreunde Galgenberg e.V. zum alljährigen Festival mit Musik und Begegnungen. Aufspielen wird dort am Freitag, 1. August, ab 20 Uhr das Vereinorchester. Am Samstagabend, 2. August, sind Flo Mega und De Phazz zu Gast. weiter
  • 474 Leser
SCHAUFENSTER

Intendantengipfel in Gmünd

Diese Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen: Gleich vier baden-württembergische Theater-Intendanten kommen am Dienstag, 27. Mai, um 20 Uhr ins Kulturzentrum Prediger nach Schwäbisch Gmünd. Im Festsaal stellen sie den Spielplan 2014/2015 des Gmünder Kulturbüros vor. Stefan Hallmayer, Mitbegründer und seit 1993 Intendant des Theaters Lindenhof weiter
  • 5
  • 345 Leser
SCHAUFENSTER

Kreuzgangspiele-Auftakt mit Heidi

In diesem Jahr starten die Kreuzgang-spiele bereits in ihre 66. Spielzeit. Diese wird am 25. Mai mit der Premiere des Familienmusicals „Heidi“ eröffnet und endet am 16. August. Im Festspielsommer 2014 sind alle Inszenierungen durch das Leitthema „Freiheit“ miteinander verbunden. Ebenfalls auf dem Spielplan: Das Musical „Cabaret“, weiter
  • 2745 Leser

Medienpreis für Kurz

Auszeichnung für den Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz
Die Redaktionen der Tageszeitungen im Landkreis Schwäbisch Hall zeichnen 2014 drei Persönlichkeiten aus der Region mit Medienpreisen aus. Einer der drei Preisträger ist in diesem Jahr der Ellwanger Rudolf Kurz. Am Mittwochabend konnte der Bildhauer seine Auszeichnung bei einem Empfang der Wirtschaft im Hangar in Crailsheim vom Hohenloher Tagblatt entgegen weiter
  • 5
  • 596 Leser

Schöne Aussichten

Neue Ausstellung auf Schloss Untergröningen
„Zimmer mit Aussicht – Poetik des Raumes“ hat Kurator Christian Gögger die neue Ausstellung überschrieben. Die meisten der 16 Künstler, die sich beteiligen, gestalten jeweils einen Raum im Schloss Untergröningen. Am Donnerstag, 29. Mai, um 15 Uhr ist Vernissage. Der Kunstverein „KISS“ hat vorab einen Einblick gewährt. weiter
  • 3
  • 348 Leser

Afrika im Schulkonzert

Lorch. Um Afrika dreht sich das Schulkonzert am Dienstag, 27. Mai, in der Aula der Lorcher Schäfersfeldschule. Lieder zum Thema präsentieren Chöre und Big Band der Schäfersfeldschule und des Gymnasiums Friedrich II. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Eintritt frei. weiter
  • 1353 Leser

Jugendmusikschule wird 40

Musikalisches Konzert zum 40-jährigen Bestehen der Jugendmusikschule Rosenstein
„Musica Virtuosa – ein fesselndes Rendezvous“, unter diesem Motto luden die Pianistin Brigitte Wenke sowie der Akkordeonist Dieter Dörrenbächer in die Silberwarenfabrik nach Heubach. Die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Jugendmusikschule Rosenstein erfuhren mit diesem Konzert ihren Höhepunkt. weiter
  • 232 Leser

Keine Amtswechsel

Hauptversammlung des Fördervereins „Schule im Dorf“
Bei der Hauptversammlung des Fördervereins „Schule im Dorf“ im Dorfhaus in Lautern wurden alle Amtsinhaber in ihren Funktionen bestätigt. Die Arbeit der Vereinsmitglieder wurde von der Rektorin der Breulingschule, Margit Hellfeuer-Chamié und von Ortsvorsteher Bernhard Deininger gelobt. weiter
  • 332 Leser

Kleine Künstler geben Konzert

Früh übt sich, wer ein Meister werden will“. Einen tollen Auftritt vor großer Zuhörerkulisse lieferten die Jüngsten der Musikschule Rosenstein im Jubiläumsjahr. In der Stadthalle in Heubach zeigten die Kinder aus dem Musikgarten und den Musikalischen Früherziehungsgruppen aus ihrem Repertoire. Die Freude an der Musik und Bewegung war nicht nur weiter
  • 1522 Leser

Vatertagshock an neuem Ort

Wäschenbeuren. Das Akkordeon-Orchester und der Liederkranz Wäschenbeuren laden zum Vatertagshock an Himmelfahrt, Donnerstag 29.Mai, ein. Der Hock ist nicht wie gewohnt beim Wäscherschloss, sondern beim Sportgelände, Bewirtung ab 10 Uhr. weiter
  • 2460 Leser

Zwei Zeltlager über die Sommermonate

Kirchgemeinde St. Josef
Die Betreuer des Schwarzhorn-Zeltlagers trafen sich zu ihrem ersten Vorbereitungstreffen im Coloman-Saal der Kirchengemeinde St. Josef in Böbingen. Es haben rekordverdächtige 50 Betreuer teilgenommen. weiter
  • 177 Leser

Rathäuser am Montag zu

Lorch. Wegen der Auszählung der Wahlergebnisse zur Kommunal- und Europawahl am Sonntag bleiben die Rathäuser in Lorch und Waldhausen am Montag, 26. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. An diesem Tag können keinerlei Anträge oder Anliegen bearbeitet werden, teilt die Verwaltung mit. weiter
  • 1305 Leser

Roland Hägele bleibt Kommandant

Hauptversammlung der Heuchlinger Feuerwehr – zwei Ehrungen für 40 Jahre Feuerwehrdienst
Acht Einsätze und 27 Übungen hatte die Heuchlinger Feuerwehr im Jahr 2013 absolviert. Darunter auch der erfolgreich gelöschte Großbrand in der Brühlstraße. Eine besondere Ehre wurde Bernd Schwarz und Erwin Stegmaier zuteil. Beide wurden für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. weiter
  • 350 Leser

Schule im Hellershof soll bleiben

Informationsveranstaltung zum Standort fand reges Interesse
Die Schülerzahlen an der Grundschule in Hellershof sind in diesem Schuljahr weiter zurückgegangen, trotzdem soll der Standort erhalten bleiben. Das kam bei einer Informationsveranstaltung heraus, die viele Eltern und Bürger aus dem Sandland am Mittwochabend in das evangelische Gemeindehaus in Hellershof geführt hat. weiter
  • 129 Leser

Anekdoten beim Klassentreffen

Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1934 bis 1943 aus Schönhardt bei Iggingen sind kürzlich zum Klassentreffen zusammen gekommen. Zunächst zu Kaffee und Kuchen, danach begaben sie sich ins „Käppelle“, um bei einem besinnlichen Dankgottesdienst mit Pfarrer Michael Holl ihren verstorbenen Klassenkameradinnen und Klassenkameraden weiter
  • 1539 Leser

Gschwender auf der Gartenschau

Gschwend. „Up, Up and away“ – mit diesem Titel tritt der Projektchor der Gschwender VHS am Sonntag, 25. Mai, um 14 Uhr auf der Landesgartenschau auf der Sparkassenbühne in Wetzgau auf. Unter Leitung von Stefanie Geiger zeigt der Chor seine Arbeit von diesem Semester mit Titeln wie „…99 Luftballons“… oder „Up, weiter
  • 1562 Leser

Schulfest der Heideschule

Mutlangen. Die Heideschule in Mutlangen feiert am Samstag, 24. Mai, von 11 bis 15.30 Uhr Schulfest. Von 11 bis 11.45 Uhr gibt’s neben Aufführungen der Schüler die Vorstellung des neuen Leitbildes der Schule, das Schüler, Eltern und Lehrer entwickelt haben. Zudem sind Angebote für die Schüler sowie Mittagessen, Kuchen und Kaffee geplant. weiter
  • 1222 Leser

Ein „Prinz“ coacht Voice of Music

Sebastian Krumbiegel, Sänger der „Prinzen“, probt mit Essinger Chor fürs Finale des SWR4-Chorduells
Der Chor „Voice of Music“ der Musikschule Habrom hat am Donnerstagabend den roten Teppich ausgerollt. Sinnbildlich. Sebastian Krumbiegel, Sänger der A-cappella-Band „Die Prinzen“, coacht höchstpersönlich die 25 Sängerinnen und Sänger einen Abend lang für das Finale des SWR4-Chorduells am 30. Mai in Stuttgart. weiter

Gauwandertreffenin Oberkochen

Oberkochen. Das Gauwandertreffen des Nordostalbgaus ist am Sonntag, 25. Mai, in Oberkochen auf dem Volkmarsberg. Dazu bitten der Schwäbische Albverein Oberkochen und der Nordostalbgau. Ob Wandergruppen oder Familien, sie kommen aus unterschiedlichen Richtungen und Entfernungen zum Volkmarsberg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 13.30 Uhr musizieren weiter
  • 2470 Leser

Verschärfte Regeln fürs Häusle

Neue Energieeinsparverordnung gilt seit 1. Mai – Noch Gnadenfrist bei Immobilenanzeigen
Der Paukenschlag blieb aus, als sie am 1. Mai in Kraft getreten ist, die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Die verschärften Regeln für Bauherrn, Häuslebesitzer und Vermieter werden sich trotzdem durchsetzen, sagen Fachleute, die wissen, dass es auch noch Missverständnisse gibt. Die häufigsten Irrtümer klärt Astrid Kloos, Beraterin im EKO auf. weiter
  • 414 Leser

Wahlcafé im Landratsamt

Aalen. Die SchwäPo und Gmünder Tagespost informieren auf ihren Internetseiten am Wahlsonntag aktuell, wie die Europawahl im Ostalbkreis ausgegangen ist. Mit einem Endergebnis wird bis spätestens 20 Uhr gerechnet.Anders bei der Kreistagswahl. Nachdem die Städte und Gemeinden zusätzlich mit der Auswertung der Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen befasst weiter
  • 388 Leser

Hochschule Aalen erneut an der Spitze

Forschungsstärkste Hochschule
Die Hochschule Aalen war 2013, eigenen Angaben zufoge, zum wiederholten Mal die erfolgsreichste Einrichtung unter den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. weiter
  • 518 Leser

Kreissparkasse erhöht die Gebühren

Kunden kritisieren „Deftiges“ beim „Giro-Klassik“-Konto – Vorstand: SEPA und Sicherheit sind die Gründe
Mancher ärgert sich über die „deftige Erhöhung“. Ab 1. Juli wird sie real im Kontoauszug ausgewiesen. Zu diesem Zeitpunkt erhöht die Kreissparkasse ihre Gebühren für alle, die ein Konto der Ausführung „Giro Klassik“ haben. Das sind etwa ein Drittel der Privatkunden, sagt Sprecher Holger Kreuttner. Teurer werde es auch für Geschäftsgirokonten, weiter
  • 633 Leser

Platz für Generationenwohnen

Wohnungsbau macht Vorstoß für Mehrgenerationenwohnen in direkter Nähe des Albstifts
Mehrgenerationenwohnen zwischen der Langertschule und dem Albstift. Diese Möglichkeit zieht die Aalener Wohnungsbau, eine Tochtergesellschaft der Stadt Aalen, in Betracht. Auf einem freien Grundstück könnte ein Geschosswohnungsbau mit 25 bis 30 Einheiten unterschiedlicher Größe entstehen. Eine Kooperation mit dem Albstift ist angedacht. weiter

Rektoren fordern verlässliche Finanzierung

Treffen der Hochschulrektoren Ostwürttembergs

Aalen. Akademische Bildung hat in den vergangenen Jahrzehnten deutlich an Bedeutung gewonnen. So wurde die Studierendenquote eines Jahrgangs in den vergangenen 15 Jahren deutschlandweit noch einmal verdoppelt. Dass diese Entwicklung mit enormen Auswirkungen auf die Hochschulen und Hochschulstandorte verbunden ist, liegt auf der Hand. In Aalen haben

weiter
  • 5
  • 6012 Leser

80 Feuerwehrleute üben Notfälle

Einsatzkräfte verbringen ein Wochenende im „Trainingslager“ in der Feuerwehrschule der Bundeswehr in Stetten
Über 80 Feuerwehrkameraden aus Bartholomä, Heubach, Mögglingen, Böbingen, Heuchlingen, Schechingen, Lauterburg, Aalen und Oggenhausen haben ein ganzes Wochenende für die Sicherheit ihrer Mitbürger eingesetzt: In der Feuerwehrschule der Bundeswehr in Stetten am Kalten Markt vertieften sie die Standortausbildung. weiter

Stadtbegehung zeigt Hindernisse in Heubach

Stadtverwaltung verfolgt Ziel der Barrierefreiheit – Bewohner von Pflegeeinrichtungen weisen auf für sie schwer zu meisternde Stellen hin
Nicht nur der Rosenstein, sondern auch die Stadt Heubach ist immer einen Spaziergang wert. Dass dieser allerdings im Stadtgebiet unter Umständen für Menschen mit Beeinträchtigungen oder Kinderwägen beschwerlich ist, wurde jetzt bei einer Stadtbegehung zum Thema „Barrierefreiheit“ festgestellt. weiter
  • 220 Leser

Ein „Prinz“ coacht Voice of Music

Sebastian Krumbiegel, Sänger der „Prinzen“, probt mit Essinger Chor fürs Finale des SWR4-Chorduells
Der Chor „Voice of Music“ der Musikschule Habrom hat am Donnerstagabend den roten Teppich ausgerollt. Sinnbildlich. Sebastian Krumbiegel, Sänger der A-cappella-Band „Die Prinzen“, coacht höchstpersönlich die 25 Sängerinnen und Sänger einen Abend lang für das Finale des SWR4-Chorduells am 30. Mai in Stuttgart. weiter

Abriss für neue Bauplätze

Gebäude Schönhardter Straße 19 in Iggingen weicht für Wohnbebauung im Ortskern
In der Schönhardter Straße 19 in Iggingen ist der Abrissbagger angerückt: Die Gemeinde lässt das Gebäude dem Erdboden gleich machen, um das 2700 Quadratmeter große Grundtstück als Wohnbauland unter dem Namen „Beim Bergschmied“ anbieten zu können. Drei Bauplätze können dort im kommenden Jahr mit Einfamilienhäusern bebaut werden. weiter
  • 224 Leser

Planer soll jetzt tüfteln

Spraitbacher Gremium will Raumkonzept für ein Rathaus- und Bürgergebäude
Zu später Stunde beschloss die Mehrheit des Spraitbacher Gemeinderats in seiner jüngsten Sitzung, dass nun für die Ortsmitte ein Raumkonzept für ein durchgängiges Gebäude – Rathaus und Bürgerhaus – vorgelegt werden soll. Dabei wurden Wünsche definiert. Weiter, gab‘s eine Vereinbarung mit der Kleinkindbetreuung „Sonnenkäfer“. weiter
  • 161 Leser

Jetzt auch Sozialberatung

Krebsberatungsstelle erweitert Angebot – Anschub durch GT-Aktion
Jetzt steht die Krebsberatungsstelle des Fördervereins Onkologie auf zwei Beinen: Zu der seit 2009 bestehenden psychoonkologischen Beratung gibt es nun die Sozialberatung für Krebspatienten und Angehörige. Möglich wurde dies unter anderem durch die Spenden der Weihnachtsaktion der GT. weiter

Hochschule Aalen: Spitzenposition in der Forschung

Erneut forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften
An der Hochschule Aalen wurden im vergangenen Jahr knapp 5 Millionen Euro Drittmittel für mehr als 80 laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte eingeworben. Gleichzeitig wurden rund 200 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlich. Damit war die Hochschule Aalen nach eigenen Angaben zum wiederholten Mal die erfolgsreichte Einrichtung unter den Hochschulen weiter
  • 5
  • 669 Leser

Kinderfest Schloßberg abgesagt

Bopfingen-Schloßberg. Aufgrund der unsicheren Wetterlage haben sich die Elternbeiratsvorsitzende, der Fördervereinsvorstand und die Schulleitung entschlossen, das Kinderfest abzusagen. Es hätte am Samstag, den 24. Mai, steigen sollen. Die Verantwortlichen bitten um Verständnis.

weiter
  • 2788 Leser

Regionalsport (16)

Endspiel um den Klassenerhalt

Fußball, A-Junioren
Spannung pur für die A-Junioren der Normannia am letzten Spieltag der A-Junioren Verbandsstaffel. Der Klassenerhalt ist zum Greifen nah. Denn am Sonntag kommt es um 10.30 Uhr in Abstatt zum finalen Showdown. weiter
  • 5
  • 151 Leser

Beide Titel für Knödlers

Tischtennis, SG Bettringen
Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen veranstaltete die jährlichen Einzel-Vereinsmeisterschaften der Aktiven. Marina und Claus Knödler holten die Titel. weiter
  • 233 Leser

Linxweiler ist bester Schütze

Bogenschießen, BSC Straßdorf
Der BSC Straßdorf veranstaltete ein vereinsinternenes internationales Turnier. Dabei siegte das deutsche Team knapp gegen die internationale Auswahl. weiter

Nicht zu Lasten der Kinder

Sportpolitik: DOSB-Präsident Alfons Hörmann bezieht im Gmünder Prediger zu aktuellen Themen klar Stellung
Es war ein würdiger Auftakt zum WLSB-Landessportbundtag in Gmünd. Präsident Alfons Hörmann vom Deutschen Olympischen Sportbund sprach am Freitagabend im Prediger zu 140 geladenen Gästen. Dabei verurteilte er auch die geplanten Kürzungen beim Schülerwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. weiter
  • 182 Leser

Sickinger mit DLV in den USA

Leichtathletik, Mittelstrecke: Athletin der LG Staufen im Höhentrainingslager in Flagstaff/Arizona
Drei Wochen lang war Svenja Sickinger mit dem deutschen Mittelstreckenkader im Höhentrainingslager in Flagstaff, Arizona. Die Einladung hierzu hatte die Athletin der LG Staufen nach ihrer erfolgreichen Hallensaison von Bundestrainer Jens Boyde erhalten. weiter

Zwei Titel für die SG Bettringen

Tennis, LBS-Cup: Jugend-Bezirksmeisterschaften Sommer – Winnenden bester Verein
Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften traten 222 Teilnehmer in den 15 Konkurrenzen von U9 bis U18 an. Gespielt wurde auf zwei verschiedenen Anlagen in Schwäbisch Gmünd sowie in Bettringen. weiter
  • 202 Leser

„Die Anspannung wird größer“

Handball, Relegation: TSB-Rechtsaußen Wolfgang Bächle im Interview
Er ist eine der großen Überraschungen der TSB-Saison: Wolfgang Bächle. In Bottwartal machte der 19-Jährige sein vielleicht bestes Spiel für den Württembergligisten. Vor der nächsten Aufgabe in der Relegation (am Samstag um 18 Uhr bei der SG Muggensturm) spricht der Rückkehrer über den kommenden Gegner, die Stimmung im Team und die Verletzung von Sebastian weiter
  • 105 Leser

Gögginger Schützen erfolgreich

Die Bogenschützen des SV Göggingen waren auf der 3D-Landesmeisterschaft des BVBW in Donzdorf wieder einmal erfolgreich. Dabei setzten sich die Blankbogenschützen des SV Göggingen durch. Marion Jung sicherte sich in der Damen Jagdbogenklasse den 1. Platz. In der Mannschaftswertung konnten ebenfalls Marion Jung, Anton Jung sowie Walter Gold in der Jagdbogenklasse weiter
  • 1362 Leser

Normannia in Hollenbach

Fußball, C-Junioren
Zum letzten Punktspiel in der Landesstaffel müssen die C-Junioren der Normannia am Samstag nach Hollenbach reisen. Um 11 Uhr ist bereits Anpfiff beim FSV. weiter
  • 5
  • 263 Leser
SPORT IN KÜRZE

Serie fortsetzen

Hockey. Die Normannia Hockeyherren wollen am Samstag zuhause gegen die TSG Bruchsal Punkte holen. Die Hockeyherren sind bisher ungeschlagen auf heimischen Platz. Anpfiff der Verbandsligapartie ist um 12.30 Uhr weiter
  • 2624 Leser

Spitzenposition verteidigen

Faustball, Schwabenliga: Heuchlinger Frauen und Männer spielen parallel nebeneinander zu Hause
Sowohl die erste Mannschaft der Herren als auch die Damen der Heuchlinger Faustballer haben am Sonntag Heimrecht. „Die Partien laufen parallel. Da ist für die Zuschauer richtig was geboten.“, freut sich Abteilungsleiter und Spieler Betz bereits im Vorfeld. weiter
  • 288 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tag des Mädchenfußballs

Fußball. Im Rahmen der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd findet am Samstag, 5. Juli, der Tag des Mädchenfußballs im Bezirk Kocher/Rems statt. An dem Aktionstag könnten auch Mädchen ohne Verein teilnehmen. weiter
  • 2700 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfB-Karten ab 2. Juni

Fußball. Der Vorverkauf fürs Testspiel des VfB Stuttgart in Gmünd (Sonntag, 13. Juli) startet am Montag, 2. Juni. Karten gibt es im i-Punkt in Gmünd, bei der Barmer GEK am Bahnhof und in den Filialen der Kreissparkasse in Gmünd, Waldstetten, Bettringen und Bargau. Ein Stehplatz kostet 10 Euro (ermäßigt: 7 Euro). Sitzplatzpreis: 25 Euro. weiter
  • 2566 Leser

Neu: Juniorteam Rosenstein

Fußball: TSV Heubach, TSV Bartholomä und SV Lautern kooperieren bei Jugend
Es gibt eine neue Kooperation im Jugendbereich: Der TSV Heubach, der TSV Bartholomä sowie der SV Lautern werden ab der neuen Saison im Jugendbereich zusammen arbeiten und bilden dazu das Juniorteam Rosenstein.Im Namen Juniorteam Rosenstein können sich alle Vereine mit einem starken Namen wiederfinden. Die Kooperation im Jugendbereich gilt für die Altersklassen weiter
  • 3768 Leser

VfB am WM-Finaltag in Gmünd

Fußball, Vorbereitungsspiel: VfB Stuttgart spielt am 13. Juli gegen eine Gmünder Auswahl
Der 13. Juli verspricht in Gmünd ein besonderer Fußballtag zu werden: Um 16 Uhr sind die Bundesliga-Profis des VfB Stuttgart im Normannia-Stadion zu Gast und spielen gegen eine Gmünder Auswahl. Fünf Stunden später wird in Brasilien das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. weiter
  • 1
  • 308 Leser

Überregional (81)

"Abhängigkeit, die in Klüngel mündet"

Direktwahl der Landräte bleibt umstritten
"Provinzfürst" oder Beamter von Kreistags Gnaden? Grün-Rot hat 2011 die Direktwahl der Landräte versprochen - passiert ist nichts. Das hat seine Gründe. Und es regen sich Zweifel, ob diese Reform je kommt. weiter
  • 452 Leser

"Es gibt ein neues Wir"

Bundespräsident Gauck: Deutschland braucht Einwanderung
Der Bundespräsident ist deutlich: Ein abgeschlossenes Deutschland soll und kann es nicht geben. Er fordert aber auch, Probleme anzusprechen. weiter
  • 536 Leser

"Mein letztes großes Turnier"

Stürmer Mirolslav Klose greift in Brasilien Ronaldos WM-Torrekord an
In der "ewigen Torjägerliste" der Fußball-Weltmeisterschaften rangiert Miroslav Klose auf Rang zwei. In Brasilien könnte sich der Stürmer ganz nach oben schießen. Doch wie fit ist der 35-Jährige? weiter
  • 527 Leser

"Ohne zusätzliches Personal wird man nicht auskommen"

Bildungsforscher Klaus Klemm: Behinderte und leistungsstarke Schüler müssen gleichermaßen gefördert werden
Die meisten behinderten Kinder machen in der Regelschule größere Fortschritte als in der Förderschule. Deshalb hält Bildungsforscher Klaus Klemm von der Uni Duisburg-Essen die Inklusion für eine gute Sache. weiter
  • 527 Leser

"Unbekanntes Terrain"

Bundesbank-Chef In der Debatte um die anhaltend niedrige Inflation im Euroraum hält es Bundesbank-Chef Jens Weidmann für möglich, dass die EZB Strafzinsen für Banken beschließt. "Wenn es am Ende nötig sein sollte zu handeln", falle der Blick des Notenbankers sicher "als erstes" auf die Möglichkeit, von den Banken Zinsen für bei der EZB geparktes Geld weiter
  • 593 Leser

Attacken und Gegenattacken

Debatte zur Umsetzung der Polizeireform lässt im Landtag die Wogen hochschlagen
Wie werden die Spitzenjobs bei der Polizei besetzt? Die Opposition sieht sich bestätigt, dass es um ein "abgekartetes Spiel" geht. Ein Vorwurf, der von Grün-Rot in aller Schärfe zurückgewiesen wird. weiter
  • 590 Leser

Auf einen Blick vom 23. Mai 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Finale VfL Wolfsburg - Tyresö FF/Schwed. 4:3 (0:2) Tore: 0:1 Marta (28.), 0:2 Boquete (30.), 1:2 Popp (47.), 2:2 Müller (53.), 2:3 Marta (56.), 3:3 Faißt (68.), 4:3 Müller (80.). - Zuschauer: 7000. U-17-EM in Malta, Finale in Ta"Qali Niederlande - England i.E. 1:4 (1:1, 1:1) U-15-JUNIOREN, Länderspiel in Kandel Deutschland weiter
  • 512 Leser

Betriebsräte bei Daimler fordern Verhandlungen

Zur geplanten Neustrukturierung von Autohäusern des Herstellers Daimler kommen mehr Informationen ans Licht. Niederlassungen werden in regionale Verbünde zusammengefasst. Dies soll Stellen im Verwaltungsbereich einsparen, teilte die IG Metall Reutlingen-Tübingen mit. Die Niederlassungen Reutlingen-Tübingen, Stuttgart, Ulm und Ravensburg werden fusioniert, weiter
  • 717 Leser

Brasilien kämpft gegen Sextourismus

Behörden befürchten vor allem Zunahme der Kinderprostitution zur WM
Hunderttausende Kinder werden im brasilianischen Sexgewerbe missbraucht, Tendenz steigend. Kinderschützer warnen, dass sich das Problem mit der Fußball-WM verschlimmern könnte und werden aktiv. weiter
  • 472 Leser

CDU auf Eroberungskurs

Heißer Kampf um den Posten des Kreischefs in Biberach
Die CDU möchte im politisch schwarzen Landkreis Biberach den Landratsposten zurückerobern. Sie setzt auf Matthias Frankenberg. Dieser will den parteilosen Amtsinhaber Heiko Schmid aus dem Sattel heben. weiter

CDU wirft Hermann Untreue vor

Die CDU-Fraktion wirft Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) "Günstlingswirtschaft" und Untreue bei der Vergabe von Beratungsaufträgen vor. Der Minister habe seinem Bekannten und Stuttgart-21-Gegner Michael Holzhey Aufträge weitgehend ohne Ausschreibung zugeschustert, kritisierte die Verkehrsexpertin der CDU, Nicole Razavi, gestern im Stuttgarter weiter
  • 550 Leser

China-Daten stützen Börsen

Leitindex zeigt sich schwerfällig
Positive Konjunkturdaten aus China haben dem deutschen Aktienmarkt geholfen. Enttäuschende Wirtschaftsnachrichten aus Frankreich verhinderten aber größere Gewinne. Der deutsche Leitindex zeige sich weiter schwerfällig, sagte Marktexperte Jens Klatt von DailyFX. Der HSBC-Einkaufsmanagerindex für China hatte eine Stimmungsbelebung signalisiert. Für die weiter
  • 594 Leser

Deutschland-Achter bereit für große Taten

Mehr als eineinhalb Jahre ist der Gold-Coup des Deutschland-Achters bei den Olympischen Spielen in London jetzt her. Fünf Olympiasieger von damals und drei neue Kräfte sitzen in diesem Jahr im Flaggschiff: Steuermann Martin Sauer, Schlagmann Felix Wimberger, Maximilian Reinelt, Malte Jakschik, Richard Schmidt, Eric Johannesen, Andreas Kuffner, Felix weiter
  • 470 Leser

Die Hormone fahren Achterbahn

Zeit der Herausforderungen: In der Pubertät brauchen Eltern gute Nerven
"Bisher war er so pflegeleicht, aber jetzt. . .": Vor allem Mütter holten sich am Telefon Experten-Rat. "Die Beziehung zum Kind halten, präsent sein", war einer davon. In der Pubertät nicht immer leicht umzusetzen. weiter
  • 484 Leser

Eine Schule für alle

Die geistig behinderte Sandrine fühlt sich wohl im Regelunterricht - Sven ist gescheitert
Sandrine und Sven sind zwei Jugendliche mit Behinderungen. Die Eltern haben für beide die Regelschule gewählt. Bei Sandrine läuft alles gut. Sven hingegen macht jetzt seinen Abschluss im Förderzentrum. weiter
  • 638 Leser

Gutachter prüft Verfassungsmäßigkeit

Konform? Ein Gutachter soll die von der CDU aufgeworfene Frage nach der Verfassungsmäßigkeit des Untersuchungsausschusses Schlossgarten II klären. "Zwar gehen Grüne und SPD nach wie vor von einem verfassungskonformen Auftrag aus, stimmten aber einer Überprüfung dieser Frage zu", sagte Ausschussvorsitzender Jürgen Filius (Grüne) nach der nicht-öffentlichen weiter
  • 482 Leser

Harte Kritik an Führung der Deutschen Bank

Die Kritik bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank war in diesem Jahr besonders massiv. Aktionäre forderten etwa vom Vorstand ein höheres Tempo beim versprochenen Kulturwandel. Umweltschützer und Kapitalismuskritiker kritisierten, die Bank trete dabei "nachhaltig auf der Stelle". Mit Blick auf milliardenschwere Vergleiche und Urteile gegen das Institut weiter
  • 650 Leser

Heikler Vermerk

Staatsministerium brachte mit Anfrage Justizministerium in Verlegenheit
War die Anfrage nach Daten zu S-21-Verfahren des Staats- beim Justizministerium 2011 ein "ganz normaler Vorgang?" Das hat die Regierungszentrale erklärt. Ein interner Vermerk lässt auch andere Schlüsse zu. weiter
  • 496 Leser

Heute Entscheidung über neue Führung in Waldshut

Entscheidung über Termin Der Kreistag von Waldshut befindet heute darüber, ob am Termin 4. Juni für die Wahl des Landrats festgehalten wird. Der Termin ist umstritten: Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hatte den Landkreis vergangene Woche, also drei Wochen vor dem Termin gebeten, die Wahl zu verschieben und so zu legen, dass der neue Kreistag wählt. weiter
  • 520 Leser

Jobabbau bei WMF stößt auf Widerstand

Die geplante Stellenstreichung bei WMF in Geislingen verärgert nicht nur die Mitarbeiter. Auch die Aktionäre halten von dem Sparkurs nicht viel. weiter
  • 826 Leser

Keine Freigabe für Calhanoglu

Keine Freigabe für das Mittelfeldjuwel: Sportchef Oliver Kreuzer vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV sperrt sich gegen einen Transfer von Hakan Calhanoglu, 20, zu Bayer Leverkusen. "Er hat bei uns einen langfristigen Vertrag ohne Ausstiegsklausel. Punkt. Ich sehe Hakan als einen Schlüsselspieler der kommenden Jahre." Calhanoglu hatte zuvor für Wirbel weiter
  • 470 Leser

KOMMENTAR · EINWANDERUNG: Gaucks Klugheit

Fünfzehntausend Bulgaren und Rumänen haben nach Auskunft der Bundesagentur für Arbeit im Februar in Deutschland eine Stelle angetreten. Zugewandert sind in dem Monat nur 9000. Nicht nur die kulturelle Vielfalt, sondern auch diesen volkswirtschaftlichen Gewinn meint Bundespräsident Joachim Gauck, wenn er in erfreulich klaren Worten von der "Bereicherung" weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR · MEDIKAMENTE: Der Pillen-Zirkus

Keine Frage, neue Wirkstoffe zu entwickeln, kostet hunderte Millionen Euro. Wer solche Summen investiert, muss sie refinanzieren. Vorhandene Präparate hingegen nur zu modifizieren, um sie teuer zu verkaufen, mag ein gutes Geschäft sein. Doch gesetzlich wie privat Versicherte wollen solche Scheinneuheiten nicht finanzieren. Daher ist es notwendig, dass weiter
  • 513 Leser

Kritik an Ebay nach dem Hackerangriff

Die Online-Handelsplattform Ebay muss Kritik aus der IT-Sicherheitsbranche wegen der Informationspolitik nach dem massiven Hacker-Angriff mit entwendeten Nutzerdaten einstecken. Das Unternehmen hatte zwar am Mittwoch per Pressemitteilung erklärt, dass alle 145 Mio. Nutzer ihre Passwörter ändern sollten. Es dauerte danach aber mehrere Stunden, bis die weiter
  • 640 Leser

Kritik aus dem Ausland

Deutschland Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat den Militärputsch in Thailand verurteilt. "Die Verantwortlichen müssen umgehend zu einem politischen Prozess zurückkehren", sagte er in Berlin. Neuwahlen seien dafür von zentraler Bedeutung. An die schätzungsweise mehreren tausend Bundesbürger, die sich in Thailand aufhalten, appellierte der weiter
  • 458 Leser

Land prüft "Mütterpension"

Das Finanzministerium will den Vorstoß des Beamtenbundes für ein Pendant zur verbesserten Mütterrente prüfen. Das kündigte das Haus von Finanzminister Nils Schmid (SPD) an. Der Landeschef des Beamtenbundes, Volker Stich, hatte ihn aufgefordert, die im Bund beschlossene verbesserte Mütterrente auch auf die Beamten und Versorgungsempfänger des Landes weiter
  • 570 Leser

Landesmuseum erstattet zurück

Noch im Laufe dieses Jahres wird das Landesmuseum Württemberg mehrere Objekte an die Erben eines in der NS-Zeit verfolgten jüdischen Kunsthändlers zurückgeben. Dies sagte Anja Heuß, Provenienzforscherin am Landesmuseum und an der Staatsgalerie Stuttgart bei den 15. Laupheimer Gesprächen zum Thema "Der verwaltete Raub", veranstaltet vom Haus der Geschichte weiter
  • 517 Leser

Lange Zeit in der Hand von Entführern

Ähnliche Fälle Gefangen, geschlagen, missbraucht: Schon oft wurden Mädchen und Frauen lange Zeit von ihren Peinigern festgehalten. Einige Beispiele: 2013: Rund zehn Jahre nach ihrer Entführung entkommen im Mai drei Frauen in Cleveland (US-Staat Ohio) ihrem Kidnapper. Amanda Berry, Michelle Knight und Gina DeJesus waren 2002 bis 2004 verschwunden. Erst weiter
  • 470 Leser

LEITARTIKEL · AUSSENPOLITIK: Mit den Augen der anderen

Die Kunst der Diplomatie besteht nach Ansicht des früheren US-Außenministers Henry Kissinger darin, die Welt mit den Augen der anderen zu betrachten. Deshalb sollte die deutsche Außenpolitik bei ihrem Versuch, die Rolle der Bundesrepublik in der Völkerfamilie neu zu definieren, zunächst einmal zur Kenntnis nehmen, welche Erwartungen das Ausland an die weiter
  • 569 Leser

Lernschwache sind die größte Gruppe

Vielfalt Aus unterschiedlichen Gründen brauchen Kinder eine spezielle Förderung, die sie im Zuge der Inklusion meist auch in der Regelschule erhalten können. Die größte Gruppe machen Schüler aus, die Probleme mit dem Lernen haben, zum Beispiel eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder eine Rechenstörung. Es folgen die geistig behinderten Kinder etwa mit weiter
  • 477 Leser

Leute im Blick vom 23. Mai 2014

Jan Ullrich Der Ex-Radprofi Jan Ullrich hat sich nach eigenen Angaben bei den Geschädigten des von ihm verursachten Autounfalls in der Schweiz persönlich entschuldigt. "Das war mir ein wichtiges Anliegen", erklärte der 40-Jährige gestern per Facebook. Er sei mit einem Strauß Blumen zu Ihnen gefahren und habe um Verzeihung gebeten. Die Entschuldigung weiter
  • 518 Leser

Lotto-Millionen: Glückspilz verpasst Gewinn

Sechs Richtige und doch kein Glück: Weil ein Lotto-Spieler aus dem schwäbischen Bad Saulgau seinen millionenschweren Gewinn nicht innerhalb von 13 Wochen abgeholt hat, geht ihm das Geld nun flöten. Die Summe von über 1,15 Millionen Euro komme in einen Topf für Sonderauslosungen des Deutschen Lotto- und Totoblocks, teilte Lotto Baden-Württemberg in Stuttgart weiter
  • 453 Leser

Martina Müller macht Wolfsburg glücklich

VfL-Frauen gewinnen Champions-League-Finale nach Rückstand noch mit 4:3
Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben als erstes deutsches Team ihren Titel in der Champions League verteidigt. In einem spannenden Finale setzte sich der VfL gestern gegen Tyresö FF durch. weiter
  • 681 Leser

Mehr als nur Schwamm drüber

Autowaschen ist ein glänzendes Geschäft - Mobiler Service im Kommen
Wer ein Auto hat, pflegt es meistens auch. Allerdings lassen die Bundesbürger ihr Fahrzeug nicht mehr so häufig professionell reinigen wie vor zehn Jahren. Lukrativ ist das Geschäft aber trotzdem noch. weiter
  • 747 Leser

Militär putscht in Thailand

Armeechef übernimmt Macht und rügt Parteien
Nach monatelangen politischen Unruhen hat das Militär in Thailand die Macht übernommen. Der Putsch verlief ohne Waffengewalt. "Die Armee hat die Macht ergriffen, um die politischen Institutionen zu reformieren und unserem Land wieder Einigkeit zu bringen", sagte Armeechef Prayuth Chan-ocha in einer Fernsehansprache. Zuvor war ein letztes Versöhnungsgespräch weiter
  • 429 Leser

Moderne Zeiten zu Gast in Hall

200 Meisterwerke aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zu sehen. Die Berliner Nationalgalerie zeigt dort die Schau "Moderne Zeiten". Unter anderem werden zu bestaunen sein: Robert Delaunays "Eiffelturm" und Ernst Ludwig Kirchners "Potsdamer Platz" (Feuilleton). Fotos: bpk/Volker-H. Schneider/ bpk/Jörg weiter
  • 422 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. Mai 2014

Mit einem Junglöwen im Schlafwagenabteil war eine Russin im Zug von Moskau nach Jekaterinburg unterwegs. Nur: Nachdem sie die 50 Kilo schwere Raubkatze aus dem Transportkäfig gelassen hatte, war die Frau plötzlich mit der Situation überfordert, meldet die Polizei. "Das wild gewordene Tier musste dringend isoliert werden." Die Frau sperrte den Löwen weiter
  • 370 Leser

Neuer Anlauf zum Endlager

Kommission zur Standortsuche für Atommüll nimmt Arbeit auf
Nach langem Gerangel erarbeitet nun eine Kommission Kriterien für die bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Schnell geht das nicht: Das Endlager wird wohl frühestens 2050 betriebsbereit sein. weiter
  • 506 Leser

Neuer Trainer für kurze Zeit

Emir Mutapcic, "Co" beim FC Bayern, soll das Nationalteam betreuen
Emir Mutapcic ist neuer Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft und damit Nachfolger von Frank Menz. Derzeit ist der Bosnier Assistenzcoach beim FC Bayern. Mutapcic ist jedoch Coach auf Zeit. weiter
  • 481 Leser

Neuer Zoff im S-21-Ausschuss

Auf Antrag der CDU wird ein Gutachter die von der Opposition angezweifelte Verfassungsmäßigkeit des neuen Untersuchungsausschusses zum blutigen Stuttgart-21-Einsatz im September 2010 überprüfen. Darauf verständigte sich das Gremium gestern in Stuttgart. Der von der grün-roten Mehrheit bestellten Gutachterin halten CDU und FDP aber zu große Nähe zu den weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai 2014

Ärger über Piloten-Kritik Die Mängelrüge der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) für fünf deutsche Flughäfen ist auf harsche Kritik aus dieser Gruppe gestoßen. Einige Airports überlegen sich rechtliche Schritte, darunter der Flughafen Memmingen. Die Kritik der Pilotengewerkschaft sei geschäftsschädigend. Protest bei McDonalds Die Forderung nach einem besseren weiter
  • 832 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai 2014

Neue Suche nach MH370 Nach rund drei Wochen Unterbrechung geht die Suche nach dem Wrack des verschollenen Malaysia Airlines Flugzeugs MH370 weiter. Das unbemannte U-Boot Bluefin-21 sei gestern im Indischen Ozean wieder zu Wasser gelassen worden, teilte das Koordinationszentrum in der australischen Hauptstadt Canberra mit. Bluefin-21 sucht in rund 4000 weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai 2014

Holocaust-Mahnmal Am Berliner Holocaust-Mahnmal bestehen Probleme mit rissigen Betonstelen fort. Aktuell werden 44 Stelen mit Manschetten geschützt, teilte die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden gestern mit. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, stehen auf dem Feld nicht 2711, sondern 2710 Blöcke. Das liegt nach Angaben der Stiftung daran, weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN vom 23. Mai 2014

Hinrichtung gestoppt Das oberste US-Gericht hat die erste Hinrichtung nach der qualvollen Exekution eines Häftlings Ende April gestoppt. Der Supreme Court entschied, dass ein 46-jähriger Mörder vorerst nicht exekutiert werden darf. Zunächst müsse ein niedrigeres Bundesgericht den Fall prüfen. Er sollte im Staat Missouri per Giftspritze getötet werden, weiter
  • 483 Leser

Nur einfache Speisen im Pilsstüble

Rechtslage 2007 war in Baden-Württemberg ein Rauchverbot für alle Gaststätten erlassen worden. Das Gesetz brachte der Hotel- und Gaststättenverband zu Fall, weil damit kleine Kneipen aufgeben müssten. Jetzt gilt bis 75 m² die Einraum-Regel, demnach können im "Pilsstüble" weiter Zecher rauchen, dürfen aber nur mit "einfachen Speisen" verköstigt werden. weiter
  • 473 Leser

Pflegereform dominiert den Senioren-Gipfel

Die Sicherung der Pflegeversicherung war das beherrschende Thema beim Landesseniorentag in Heidenheim. Vor etwa 1300 Zuhörern forderte der Vorsitzende des Landesseniorenrates Baden-Württemberg, Roland Sing, im Congress Centrum in nachhaltiges Konzept, das ausreichend Finanzmittel für Leistungen der Pflegeversicherung und für die Unterstützung pflegender weiter
  • 441 Leser

Pianisten mit Ecken und Kanten

Sprungbrett für die große Karriere: Der Arthur-Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv
Wer den Arthur-Rubinstein-Klavierwettbewerb gewinnt, dem ist eine internationale Karriere sicher. Zurzeit findet er zum 14. Mal statt. weiter
  • 405 Leser

Plan B für Stammkeeper

Verletzte Zitterpartie um die Sorgenkinder Philipp Lahm und Manuel Neuer, Spezialprogramm für Bastian Schweinsteiger und Urlaubsverbot für Marc-Andre ter Stegen: Bei der ersten Übungseinheit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Trainingslager in Südtirol wirkte Joachim Löw angesichts der offenen Personalfragen Richtung WM-Endrunde in Brasilien weiter
  • 456 Leser

PROGRAMM vom 23. Mai 2014

FUSSBALL Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: Neckarelz - Kassel, Trier - SC Freiburg II, Kaiserslautern II - Homburg, Pfullendorf - Offenbach, Koblenz - Eintr. Frankfurt II, Worms - FSV Mainz II, Hoffenheim II - Großaspach, Baunatal - SSV Ulm 1846, Zweibrücken - SV Waldhof. HANDBALL Bundesliga: Gummersbach - Rhein Neckar Löwen, Balingen/Weilstetten - Lemgo, weiter
  • 521 Leser

Putsch Nummer 19

Militär übernimmt in Thailand offiziell die Regierungsgeschäfte
Nach einer monatelangen Krise hat in Thailand das Militär mit einem Putsch die Macht an sich gerissen. Dieser Schritt sei nötig, um die Stabilität im Land wiederherzustellen, sagte Armeechef Prayut Chan-o-Cha. weiter
  • 489 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 14 571 615,90 Euro Gewinnkl. 2 318 958,90 Euro Gewinnkl. 3 8393,60 Euro Gewinnkl. 4 2307,50 Euro Gewinnkl. 5 181,60 Euro Gewinnkl. 6 33,70 Euro Gewinnkl. 7 18,60 Euro Gewinnkl. 8 8,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 802 335,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 461 Leser

RANDNOTIZ: Malheur mit den Trottoirs

In letzter Zeit hat Frankreich etwas zu viel Malheur gehabt. Die Economie wächst non plus, nur die Staatsschulden und die Arbeitslosenzahlen. Gérard Depardieu, le grand Schauspieler, hat sein Land en direction de Belgien oder Russland verlassen und PSG, der mit Ölscheich-Milliarden aufgepumpte Fußballclub de la Métropole, hat auch nischt reüssiert. weiter
  • 762 Leser

Reiten: Starkes Comeback von Rath und Totilas

Unmittelbar vor dem langersehnten Comeback überkamen Matthias Rath die Gefühle. Dann waren der Reiter und der einstige Pferde-Superstar Totilas aber voll da. Mit einem eindrucksvollen Auftritt meldeten sich der Reiter und das teuerste Dressurpferd der Welt gestern beim Turnier im belgischen Kapellen nach fast zweijähriger Pause wieder auf der Wettkampfbühne weiter
  • 450 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 75)

Für ihr Leben gern hätte sie uns wohl über alle Details unserer Hausgemeinschaft ausgehorcht. Ungefragt ließ sie sich am Esstisch nieder, streichelte den Hund und meinte, wir sollten sie nicht länger an der Nase herumführen, sie habe längst begriffen, dass es niemand anderes sei als Bellablock, der Retriever von Sabrina. Dann stellte sie zwei Tupperdosen weiter
  • 516 Leser

Schlemmer-Preis für aktuelle Kunst

Grenzen sprengende Malerei: Katharina Grosse hat in der Staatsgalerie Stuttgart den Großen Staatspreis des Landes Baden-Württemberg erhalten. weiter
  • 460 Leser

Schulentwicklung ist beschlossen

Der Weg ist frei für eine regionale Schulentwicklungsplanung. Das gestern vom Landtag mit der Regierungsmehrheit verabschiedete Gesetz zwingt die Schulträger über ihre Grenzen hinaus zur Kooperation. Die Opposition kritisierte erneut, Grün-Rot zwinge den Kommunen die Gemeinschaftsschule auf. Die CDU bezeichnet das Gesetz als ein Schulschließungsprogramm, weiter
  • 414 Leser

Schwerer Anschlag in China

Angriff auf Markt in Unruheprovinz Xinjiang - 31 Tote
Bei einem Anschlag in der Unruheregion Xinjiang in Nordwestchina sind 31 Menschen ums Leben gekommen, 94 wurden nach Regierungsangaben in der Regionalhauptstadt Ürümqi verletzt. Kurz darauf wurden zwei Flüge nach Ürümqi wegen eines Verdachts auf eine Bombe umgeleitet, der sich aber als falsch entpuppte. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping rief weiter
  • 448 Leser

Stanislawski soll den Club wieder auf Kurs bringen

Holger Stanislawski soll Rekord-Absteiger 1. FC Nürnberg zurück in die Fußball-Bundesliga führen. Der 44-Jährige gilt als Favorit auf den vakanten Trainerposten. Club-Sportvorstand Martin Bader wollte dies zunächst jedoch noch nicht bestätigen. Er kommentiere "grundsätzlich keine Namen", sagte Bader. Man führe weiter Gespräche und lasse sich nicht unter weiter
  • 439 Leser

STICHWORT · ATOMMÜLL-ENDLAGER: Der Fahrplan

Der Fahrplan zum Atommüll-Endlager sieht folgendes Vorgehen vor: Zunächst soll die beim Bundestag angesiedelte Kommission die Grundlagen erarbeiten. Anschließend werden bundesweit mehrere zu prüfende Standorte für ein mögliches Atommüll-Endlager ausgewählt. 2014 bis Mitte 2016: Eine 33-köpfige Kommission mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft weiter
  • 460 Leser

Stiere setzen Torero-Trio matt

Star David Mora von einem 532-Kilo-Koloss auf die Hörner genommen - Nach Operation außer Lebensgefahr
Einen solchen Abend hatten die Fans des umstrittenen Stierkampfes in Spanien zuletzt vor 35 Jahren erlebt: Weil alle drei Toreros nacheinander zum Teil schwer verletzt worden waren, musste die "Corrida" in Madrid am Dienstagabend abgebrochen worden. Am schlimmsten hatte es den Star David Mora erwischt. Er war von dem 532-Kilogramm-Stier "Deslío" auf weiter
  • 5
  • 543 Leser

Strengere Auflagen für den Finanzmarkt

Anleger sollen besser informiert und vor riskanten Geschäften geschützt werden
Mehr Transparenz und mehr Kontrollen: Auf diese Weise will die Bundesregierung Verbraucher künftig vor dubiosen Geldanlageangeboten auf dem so genannten grauen Kapitalmarkt schützen. weiter
  • 760 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 23. Mai 2014

Hör ma, hör ma Vize-Kanzler Siegmar Gabriel ist schon schlecht gelaunt, als er Dienstagabend in Stuttgart landet, im Flieger war die Klimaanlage defekt - und nun wird er am Schlossplatz mit einem Pfeifkonzert von S-21-Gegnern empfangen. Es ist Wahlkampf, es soll um Europa gehen, das schreibt der SPD-Politiker auch den wenigen, aber lautstarken Protestlern weiter
  • 536 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. Mai 2014

INKLUSION Kinder mit und ohne Behinderungen in einer Klasse - kann das gut gehen? Deutschland hat sich dazu 2009 verpflichtet. Auch wenn nicht alles reibungslos läuft, sind seither große Fortschritte gemacht worden. Dennoch bleibt manches zu tun. weiter
  • 542 Leser

Täglich und umsonst

"Moderne Zeiten" Das Gastspiel der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin in der Kunsthalle Würth währt fast ein Jahr, bis zum 1. Mai 2015. "Moderne Zeiten" ist die Ausstellung überschrieben, rund 200 Werke aus den Jahren 1900 bis 1945 sind in Schwäbisch Hall zu sehen, und zwar täglich und, wie stets bei Würth, zu freiem Entritt: 10 bis 18 weiter
  • 553 Leser

Unklarheit über russische Truppen nahe der Ukraine

Auffällige Bewegungen und Transporte russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine haben kurz vor der Präsidentenwahl für Aufsehen gesorgt. Während Nato- Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen dies gestern als möglichen Beginn des angekündigten Abzugs aus dem Grenzgebiet einstufte, zeigte sich Nato-Militärchef Philip Breedlove noch skeptisch. Russlands weiter
  • 499 Leser

Verschraubt mit Berlin

Grandioses Gastspiel: Die Nationalgalerie in der Kunsthalle Würth
Selbst Hauptstädter werden nach Schwäbisch Hall fahren: Die Berliner Nationalgalerie zeigt in der Kunsthalle Würth ein Jahr lang rund 200 Werke aus der Zeit von 1900-1945. Großartige "Moderne Zeiten". weiter
  • 554 Leser

Viele neue Arzneien ohne Zusatznutzen

Neue, teure Arzneimittel gegen schwere Krankheiten nutzen den Patienten oft nicht mehr als die gewohnten. Laut offizieller Prüfung hat nur knapp jedes fünfte neue Präparat einen starken Mehrwert für die Patienten gegenüber bereits gängigen Arzneimitteln. Von 73 Präparaten, die bisher nach den seit 2011 geltenden Regeln bewertet wurden, erkannten die weiter
  • 411 Leser

Wer kann früher gehen

Altergrenze wird stufenweise wieder erhöht
Mit großer Mehrheit dürfte der Bundestag heute das Rentenpaket beschließen und damit die Rente mit 63. Allerdings können die wenigsten tatsächlich so früh aufhören: Das Eintrittsalter wird stufenweise erhöht. weiter
  • 995 Leser

Werben für Wodka

Die Polen trinken immer weniger Wodka. Deshalb soll der Export es nun richten. Der erste Schritt ist ein Wodka-Museum. weiter
  • 662 Leser

WM-NOTIZEN

Suárez mit Knieverletzung Uruguay Stürmerstar Luis Suárez hat sich im Training verletzt und muss Medienberichten zufolge um seinen Einsatz bei der WM bangen. Nationalmannschaftsmanager Roberto Pastoriza bestätigte, dass sich der Spieler und Torschützenkönig der vergangenen Premier-League-Saison am Knie verletzt habe. Fußball oder Sex Mexiko Nationaltrainer weiter
  • 571 Leser

WM-SERIE: PORTUGAL: Alles hängt an der Erfolgsformel CR7 Folge 17: Deutscher Auftaktgegner ist extrem abhängig vom Exzentriker Cristiano Ronaldo

CR7 ist eine Marke, die fast jeder halbwegs am Fußball Interessierte kennt. Die beiden Buchstaben stehen für Cristiano Ronaldo, den aktuell vielleicht besten Fußballer. Die Sieben ist seine Rückennummer. Drei Zeichen - mehr braucht es nicht, um den Star von Real Madrid und der portugiesischen Nationalelf zu identifizieren. Der 29-Jährige gilt als Exzentriker weiter

Überraschendes Geständnis im Mordprozess

14 Prozesstage hatte der Angeklagte zu dem Mordvorwurf geschwiegen. Am Donnerstag legte er überraschend ein Geständnis ab. Er gab zu, die litauische Gaststudentin Gabriele Z. umgebracht zu haben. "Ihre Tochter ist durch meine Hände zu Tode gekommen", hieß es in einer an die anwesende Mutter gerichteten Erklärung, die Verteidiger Maximilian Endler verlas. weiter
  • 426 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hohner wird ausgelistet Der Musikinstrumentenbauer Hohner (Trossingen) wird von der Börse genommen. Auf einer Hauptversammlung im März sei der Zwangsausschluss der Kleinanleger - ein so genanntes Squeeze Out - beschlossen worden, teilte das Unternehmen mit. Dieser sei nun in das Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart eingetragen worden. Hohner gehört weiter
  • 775 Leser

Zwei Lehrer pro Klasse als Standard

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg will die Inklusion konsequent umsetzen und baut dabei auf das Zwei-Lehrer-Prinzip pro Klasse. Das allerdings lässt sich nicht auf einen Schlag verwirklichen. weiter
  • 503 Leser

Ärger um Nikotinverbot im Wirtshaus ist verraucht

Gaststättenverband meldet weitgehende Akzeptanz - Hotels schaffen stilvolle Räume für Zigarrengenuss
Das seit fünf Jahren geltende Rauchverbot ärgert kaum mehr einen Gastwirt, zumal Ausnahmen möglich sind. Hoteliers können die Zigarrenliebhaber unter ihren Gästen in "Smokers Lounges" verwöhnen. weiter
  • 447 Leser

Leserbeiträge (4)

Märchenabend im Bopfinger Seelhaus

Bevor der 14. Bopfinger Märchenabend beginnen konnte, mussten die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erst noch Stühle herbeischaffen. Im voll besetzten Saal des Seelhauses wurden im Rahmen der Rieser Kulturtage Märchen von Töchtern und Söhnen erzählt.

Carmen Stumpf eröffnete

weiter
  • 1856 Leser

Ein Dank an die EU

Zu Leserbrief „Was ist nur aus der EU geworden!“ vom 20. Mai:Ich bin es leid, die Klagen über die EU-Bananen und EU-Gurken zu hören. Diese Entscheidungen der EU „haben ja schon einen Bart“. Warum denken wir bei der EU nicht an deren positive, bürgerfreundliche Entscheidungen? Das Rauchverbot in Gaststätten ist Folge einer EU-Richtlinie. weiter
  • 5
  • 3918 Leser

Sommerschnittkurs am Do. 5. Juni 2014 18.00 Uhr

Der OGV Neubronn lädt alle Interessierten zu unserem Sommerschnittkurs ein.

Es wird der fachgerechte Schnitt an Obstgehölzen gezeigt sowie auf das Thema Fruchtausdünnung und Pflanzenkrankheiten eingegangen.

Wann: Do. 5. Juni 2014 um 18.00 Uhr

Wo: Lehr- und Schaugarten in 73453 Neubronn

am Dorfbrunnen Richtung Schloß

Bitte im Ort

weiter
  • 2034 Leser

Zahlreiche Ehrungen

 

Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten

Tanja Bundschuh, Horst Maier und Markus Weber wurden für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft mit der DHV – Verdienstnadel in Silber mit Urkunde ausgezeichnet. Nini Heuckendorf und Theresia Rauh wurden für 45 Jahre und Jutta Liebermann, Kathrin Rauh und Katja Schön für 15

weiter
  • 2921 Leser