Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Mai 2014

anzeigen

Regional (10)

Das Wahrzeichen der Stadt ist erneuert

Rund 200 Gäste kamen zur feierlichen Wiederinbetriebnahme des Turms der Stadtkirche

Aalen. Die 200 Zuschauer standen im großen Halbkreis über die ganze Straße vor der evangelischen Stadtkirche in Aalen. Eine kleine liturgische Feier am Samstagvormittag um dreiviertel elf gab der Rückkehr der Turmbläser auf den gerade fertig renovierten Kirchturm einen Rahmen. Stadtpfarrer Bernhard Richter setzte mit

weiter

Über den Hohenstaufen verbunden

Freundschaftlich begrüßten Landrat Klaus Pavel und OB Richard Arnold am Samstag den Göppinger Landrat Edgar Wolff (Mitte) auf der Remspark-Bühne. Immerhin ist die Verbindung der beiden Räume in den vergangenen Jahren stark gewachsen; Göppingen ist die einzige Stadt, die dauerhaft einen Info-Pavillon auf dem Gelände der Gmünder Landesgartenschau hat. weiter

Gmünd wird zum Zentrum der Fluthilfe

Initiative findet überregionale Beachtung – Am Wochenende zahlreiche Aktionen
Gmünd wird zunehmend zu einem Zentrum für die Unterstützung der Flutopfer auf dem Balkan. Auch die Gmünder selbst helfen bereitwillig, wie sich am Wochenende zeigte. weiter
  • 114 Leser

Dorfbrunnen ist „angeschossen“

Die Dorfgemeinschaft in Mittelbronn hat einen weiteren „Hingucker“ im Ort
Auf der einen Seite stand der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Mittelbronn, Norbert Hinderberger, mit dem Mikrophon in der Hand. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite hatte sich eine große Anzahl an Besuchern versammelt. Schließlich wird nicht alle Tage ein Dorfbrunnen „angeschossen“. Am Samstag war’s in Mittelbronn soweit. weiter
  • 5
  • 184 Leser

Zwei Verletzte bei Fahrradunfall

Ellwangen:  Am Freitag, gegen 13.15 Uhr wollte eine 51-Jährige mit ihrem E-Bike von einer Grundstückseinfahrt in den Rübezahlweg einfahren. Hierbei bemerkte sie einen von links heranfahrenden 17-jährigen Radfahrer zu spät. Die E-Bike-Fahrerin bremste noch ab und stürzte. Der Radfahrer seinerseits konnte nicht mehr

weiter
  • 5062 Leser

Jugendlicher Fußgänger angefahren

Autofahrer stoppt kurz und fährt weiter - Polizei fahndet nach silbernem Kleinwagen

Bopfingen. Auto fährt Fußgänger an: Ein 15-Jähriger überquerte am Freitag, gegen 15.30 Uhr, die Nördlinger Straße, vom Stadtgraben her kommend, in Richtung Kirchheimer Straße im Bereich einer Fußgängerfurt. Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb. Er hatte schon über die Hälfte

weiter
  • 5
  • 6598 Leser

Neue Spielgeräte und ganz viel Action

Propsteischule Westhausen feiert fröhliches Schulfest - Magie mit Christian Fontagnier
Magische Momente gibt es beim Schulfest der Propsteischule im Mehrfachpack. Als professioneller Zauberkünstler ist Christian Fontagnier ein Blickfang in der Wöllersteinhalle. Zuvor ist es das Schulteam der Gemeinschaftsschule, das mit Kunst, Sport und Spiel auf sich aufmerksam macht. weiter

Musikschul-Konzert mit viel Herz

Lions-Club krönt den Musikabend mit 1000-Euro-Spende
Die Musikschüler in Bopfingen boten beim Konzert des Fördervereins wieder ein beeindruckend facettenreiches und hochwertiges Programm. Viel Spaß und Freude gab es auch beim erst großen Auftritt des „Inklusiven Ensembles“ und großer Dank geht an den Lionsclub Ostalb-Ipf für die langjährige finanzielle Unterstützung. weiter
  • 305 Leser

Ballett und Orchester brillieren

Blumen, Vogelscheuchen und romantische Tänze Projekt der Musikschule Aalen begeistert mit einem gelungenen und vielfältigem Programm in der Stadthalle
Das war mal wieder der Hammer, was die Aalener Musikschule am Freitag auf der Bühne der großen Stadthalle veranstaltet hat. „Mal Mozart, dann Tango“ stand auf dem Programm. Aber was darüber hinaus noch alles zu sehen und zu hören war, ließ die begeisterten Zuschauer von den Plätzen springen und die Ballettklassen sowie das „Junge Kammerorchester“ weiter

Wohnung in Flammen - zwei Verletzte

Freiwillige Helfer greifen beherzt zum Gartenschlauch und verhindern Schlimmeres

Herbrechtingen. Notruf bei der Polizei: Um kurz vor 12 Uhr am Freitag brannte es in einem Wohnhaus in Herbrechtingen. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, hatten ein Nachbar und ein Passant mit einem Gartenschlauch bereits mit dem Löschen des Feuers in der Einliegerwohnung im Erdgeschoss begonnen. Die Wehrleute übernahmen die weitere Brandbekämpfung,

weiter
  • 5
  • 5293 Leser

Regionalsport (6)

TSB Gmünd besiegt Muggensturm 33:24

Handball, Relegation um den Aufstieg in die Oberliga
Mit einer fantastischen Leistung in der zweiten Halbzeit deklassierte der TSB Schwäbisch Gmünd die SG Muggensturm/Kuppenheim in deren eigener Halle mit 33:24. weiter
  • 5
  • 8289 Leser

VfR Aalen II gewinnt mit 4:3

Fußball, Verbandsliga
In einem torreichen Spiel gegen die Neckarsulmer Sport-Union holte sich der VfR Aalen II im heimischen Stadion einen 4:3-Sieg. Aalen hat mit diesem Sieg weiterhin den Relegationsplatz inne. weiter
  • 4
  • 6161 Leser

Dorfmerkingen gewinnt 2:0

Fußball, Landesliga
Nach einem 0:0-Unentschieden zur Halbzeit erkämpften sich die SF Dormerkingen einen 2:0-Sieg gegen den Gastgeber SC Geislingen. Mit Punktegleichstand mit dem SC Geislingen in der Tabelle belegt Dorfmerkingen weiterhin Tabellenplatz vier. weiter
  • 6887 Leser

5:1-Sieg für 1. FCN

Fußball, Verbandsliga
Einen deutlichen Sieg holte sich der 1. FC Normannia Gmünd im Heimspiel gegen den SV Bonlanden mit dem Endergebnis 5:1 nach einem 1:1-Unentschieden zur Halbzeit. Damit belegen die Normannen weiterhin Tabellenplatz neun. weiter
  • 5
  • 7740 Leser

Liveticker zum Relegationsspiel des TSB Gmünd

Ab 18 Uhr berichten wir hier live zum Aufstiegsspiel des TSB Gmünd in Muggensturm
Wir müssen den Liveticker leider einstellen. Der Empfang in der Halle ist zu schlecht. Der TSB führt bei Halbzeit 13:11. Das Match ist hart umkämpft. weiter
  • 2
  • 6383 Leser

Schupp unterschreibt in Kaiserslautern

Fußball, 2. Bundesliga: Sportdirektor wechselt vom VfR Aalen auf den Betzenberg
Markus Schupp wird in der kommenden Saison neuer Sportdirektor beim 1. FC Kaiserslautern. Der 48-Jährige hat beim Zweitligisten einen Zweijahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 3
  • 6111 Leser

Überregional (80)

Alles, nur nicht mütterlich

Das Merkel-Stück von Julie Zeh amüsiert bei den Ruhrfestspielen - Parodie ohne Erkenntnisgewinn
Juli Zehs Komödie über Kanzlerin Angela Merkel ist eine kleine, gemeine Satire. Mit lauerndem Blick kontrolliert "Mutti" die Lage. weiter
  • 586 Leser

Antiterroraktion gegen Unruheprovinz

Als Reaktion auf den blutigen Anschlag mit inzwischen 39 Toten hat China eine einjährige Antiterror-Kampagne in der von muslimischen Uiguren bewohnten Unruheregion Xinjiang angekündigt. "Extreme Spezialmaßnahmen" seien nötig, kündigte die lokale Parteiführung an, ohne nähere Details zu nennen. Gleichzeitig wurden die Polizeikontrollen in Peking verschärft. weiter
  • 503 Leser

Auf einen Blick vom 24. Mai 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Bulgarien - Kanada 1:1 (1:1) Ungarn - Dänemark 2:2 (1:0) Ukraine - Niger 2:1 (1:0) VERBANDSLIGA Nordbaden, 28. Spieltag Friedrichstal - Schwetzingen4:2 Tabellenspitze 1SV Kickers Pforzheim 25164546:1952 2Friedrichstal 26164653:3052 3FCA Walldorf II 26162853:3550 4Reichenbach 25146545:2648 5SV Sandhausen II 25146537:2248 6Schwetzingen weiter
  • 591 Leser

Ausbau der Autobahn 3 bei Wertheim kommt

Die Stadt hatte Verkehrsminister Hermann Untätigkeit vorgeworfen
Der Ausbau der Autobahn 3 bei Wertheim (Main-Tauber-Kreis) kann beginnen. Der Start des Vorhabens sei in greifbare Nähe gerückt, teilte Oberbürgermeister Stefan Mikulicz (CDU) gestern auf Anfrage mit. "Endlich ist es gelungen, die Interessen von Politik, Verwaltung und Bürgerschaft zu synchronisieren." Noch in diesem Jahr würden vorbereitende Maßnahmen weiter
  • 1706 Leser

Ausplünderung und Verdrängung

"Arisierung" Im engeren Sinne meint "Arisierung" den Transfer von jüdischem Besitz in "arische" Hände, im weiteren Sinne die wirtschaftliche Verdrängung der Juden und die Vernichtung ihrer Existenz. Die Ausplünderung der deutschen Juden und ihre Verdrängung aus der deutschen Wirtschaft sei "einer der größten Besitzwechsel der neuzeitlichen deutschen weiter
  • 527 Leser

Banalität der Bereicherung

Tagung in Laupheim über den "verwalteten Raub" an Juden in der Nazizeit
Der Raub an Juden in der NS-Zeit war bestürzend "normal", das zeigte eine Tagung in Laupheim zu "Arisierung" und Versuchen der Wiedergutmachung. Ein komplexes Thema, wie man an Museen beobachten kann. weiter
  • 615 Leser

Blitze nach Hitze

Wärmegewitter Schwere Wärmegewitter mit böigem Wind und Starkregen sind von Juni bis August keine Seltenheit. Je größer die Hitze am Boden ist, umso heftiger sind sie in der Regel. Innerhalb weniger Stunden kann die Temperatur örtlich um bis zu 15 Grad fallen. Manchmal regnen bei einem heftigen Sommergewitter bis zu 50 Liter auf einen Quadratmeter. weiter
  • 436 Leser

Bobadilla: Haft auf Bewährung

Mit 16 Monaten Haft auf Bewährung und einer hohen Geldstrafe muss Stürmer Rául Bobadilla vom FC Augsburg seine Raserei in der Schweiz büßen. Das Amtsgericht Dorneck-Thierstein verurteilte den Argentinier gestern, weil er trotz eines Tempolimits von 50 km/h mit seinem Sportwagen 111 Stundenkilometer schnell war. Das Urteil, das Verfahren und weitere weiter
  • 513 Leser

BUCKS HEILE WELT: Alle gleich

Unsichtbar zu sein, hat viele Vorteile. Man kann genauer hinschauen. Eine der so genannten unsichtbaren älteren Frauen - nennen wir sie Sabine, 51 - nahm unlängst Männer über 50 in den Blick und kam zu dem Schluss: "Die sehen alle gleich aus." Aufschrei allenthalben! Die versammelten Thomasse, Herberts und Klause am Tisch fielen fast von ihren orthopädischen weiter
  • 522 Leser

Bundesrat lehnt Seehofers Windrad-Pläne ab

Die Länder lehnen die Pläne der Bundesregierung zur Festlegung von Mindestabständen zwischen einem Windrad und Wohnhäusern ab. Der Bundesrat votierte gestern im ersten Durchgang gegen einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, der ihnen durch eine Öffnungsklausel im Baugesetzbuch erlaubt hätte, eigene Regelungen zum Mindestabstand zu erlassen. Das Gesetz weiter
  • 514 Leser

CDU-Fraktionschef Hauk sorgt für Wirbel um AfD

Kurz vor der Europawahl hat CDU-Fraktionschef Peter Hauk mit Äußerungen über eine Koalition mit der eurokritischen AfD in Baden-Württemberg für Wirbel gesorgt. Grüne, SPD und Liberale zeigten sich empört darüber, dass Hauk im SWR zunächst ein Bündnis mit der Alternative für Deutschland nach der Landtagswahl nicht kategorisch ausgeschlossen hatte. Gestern weiter
  • 5
  • 459 Leser

Das Bündnis

Bildungsanspruch Zu dem Bündnis für Bildungszeit gehören 14 Organisationen, darunter Wohlfahrtsverbände, kirchliche Gruppierungen und Umweltverbände. Den Anspruch auf fünf Tage für Bildung sollen laut dem Zusammenschluss Arbeitnehmer, Auszubildende, Studenten der Dualen Hochschule und Beamte erhalten. lsw weiter
  • 591 Leser

DGB mahnt die Regierung

"Beim Thema Bildungszeit zusammenraufen"
Die Landesregierung tut sich schwer mit dem Gesetz zur Bildungszeit. Vor allem die Grünen wollen es sich in dieser Frage nicht allzu sehr mit der Wirtschaft verderben. Ein breites Bündnis macht jetzt Druck. weiter
  • 516 Leser

Die Eurokritiker

Neue Partei Der Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) hat sich im Frühjahr 2013 gegründet. Er habe etwas mehr als 3000 Mitglieder, zu den aber auch Fördermitglieder gehören, heißt es. Bei der Bundestagswahl im September kam die AfD im Südwesten auf 5,2 Prozent. Bei der jüngsten "Sonntagsfrage" zur Landtagswahl erhielten sie 6 Prozent. weiter
  • 448 Leser

Die Stehauf-Frauen lassen es krachen

Wolfsburger Kickerinnen aus dem Häuschen
Der VfL Wolfsburg feierte die historische Titelverteidigung in der Königsklasse nach dem dramatischen Finale bis in die frühen Morgenstunden. weiter
  • 442 Leser

Ein Barlach schwebt nach London

Die berühmte Bronze-Figur "Der Schwebende" von Ernst Barlach (1870-1938) geht auf Reisen. Für eine Ausstellung über deutsche Geschichte und Kunst in London wird die Skulptur aus dem Güstrower Dom für vier Monate an das British Museum ausgeliehen. Foto: dpa weiter
  • 670 Leser

Ein Nein nach Umwegen

CDU-Fraktionschef Peter Hauk gerät wegen AfD-Äußerung in die Kritik
Im Vorfeld der EU-Wahl gibt es Streit um eine unbedachte Äußerung von CDU-Fraktionschef Peter Hauk. Der mochte erst nach einigem Hin und Her eine Koalition mit der "Alternative für Deutschland" ausschließen. weiter
  • 631 Leser

Ein zukunftsträchtiges Geschäft

Die Idee Nach einer Testphase, die seit Herbst 2013 in Ingolstadt und im Großraum Bonn mit mehr als 850 Paketkästen lief, bietet die Deutsche Post DHL ab sofort diese Vorrichtungen für den Vorgarten in ganz Deutschland an. Damit könnten Kunden ihre online bestellten Produkte so selbstverständlich zu Hause empfangen wie ihre täglichen Briefe, teilte weiter
  • 835 Leser

Erfolg nach Neuerschaffung

Max Schaber vom IT-Dienstleister Datagroup: Ich bin nie am Ende
Der Weg ist das Ziel. Manchmal heißt es aber auch, weg ist das Ziel. Max Schaber kennt das, erfindet sich neu, passt sich an. Und erschafft schließlich eines der größten deutschen IT-Service-Unternehmen. weiter
  • 975 Leser

Erneut Strafe für britische Großbank

Die britische Finanzaufsicht hat der Großbank Barclays eine Strafe von rund 26 Mio. Pfund (32 Mio. EUR) wegen Manipulationen beim Festlegen des Goldpreises aufgebrummt. Die Behörde wirft der Bank vor, durch zu lasche Kontrollen jahrelang Betrügereien einzelner Mitarbeiter ermöglicht zu haben. Die Finanzaufsicht verwies insbesondere auf einen Fall im weiter
  • 577 Leser

Fakten und Vorlieben

Zur Person Geburtsjahr/-ort: 1955 in Stuttgart Familienstand: geschieden Hobbys: Golf spielen, Ski fahren, Architektur, Jazz Lieblingsbuch: "Die Wand" (Marlen Haushofer) Leibspeise: Kartoffeln, Spinat, Spiegelei Traumland: Südafrika Vorbild: keins Berufswunsch als Kind: Taucher Zum Unternehmen Gründung: 1983 Firmensitz: Pliezhausen Branche: IT-Dienstleistungen weiter
  • 682 Leser

FDP-Anfrage: Geld für Praktikanten bei Minister Stoch

So schnell hat ein Minister wohl selten auf eine oppositionelle Anfrage reagiert: "Das Kultusministerium wird künftig allen Praktikanten im Ministerium eine Vergütung nach den Richtlinien des Finanzministeriums bezahlen", entschied Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gestern Nachmittag, zwei Tage vor den Kommunalwahlen im Südwesten. Am Vormittag hatte weiter
  • 532 Leser

Finale der Madrilenen als große Fiesta

Champions League: Real heute gegen Atletico
Real gegen Atletico: Das Champions-League-Finale der Madrilenen heute (20.45 Uhr/ZDF) in Lissabon elektrisiert nicht nur die spanischen Fußball-Fans. weiter
  • 524 Leser

Forschung contra Tierschutz

Proteste gegen Delfinarien - Nürnberger Zoo hebt wissenschaftliche Bedeutung hervor
Der Protest gegen Delfinarien reißt nicht ab. Weltweit wollen Tierschützer heute gegen die Haltung von Delfinen in Zoos demonstrieren. weiter
  • 5
  • 438 Leser

Gespaltenes Land

Ukraine Die ehemalige Sowjetrepublik Ukraine versucht seit ihrer Unabhängigkeit 1991 den Spagat zwischen Moskau und dem Westen. Die Ukraine ist der zweitgrößte Flächenstaat Europas und zählt rund 43 Millionen Einwohner. Deutschland ist nach Russland wichtigster Handelspartner. Politisch ist die Ukraine gespalten in den mehrheitlich russischsprachigen weiter
  • 454 Leser

Hackerangriff: Ebay schreibt alle Nutzer an

Bis alle Ebay-Kunden nach der jüngsten Hackerattacke ihr Passwort geändert haben, dürfte noch einige Zeit ins Land gehen. Das Unternehmen hat damit begonnen, Nutzer auch individuell per Mail aufzufordern, ihr Passwort zu ändern, teilte Ebay gestern mit. "Aufgrund der Vielzahl der zu versendenden E-Mail wird dies über einen längeren Zeitraum passieren." weiter
  • 675 Leser

Handwerk mit Landespolitik unzufrieden

Das Handwerk gibt sich zuversichtlich. Die Auftragsbücher sind gefüllt. Doch die Politik der Landesregierung bereitet den Betrieben Sorgen. weiter
  • 757 Leser

Hewlett-Packard streicht bis zu 16 000 Jobs

Kernbereiche des Computerkonzerns gehen durch schwierige Phase
Der Umbau beim Computer-Riesen Hewlett-Packard sollte 34 000 Jobs kosten - doch das reicht nicht. Bis zu 16 000 weitere Stellen werden wegfallen. Zum Teil arbeitet das US-Unternehmen aber hoch profitabel. weiter
  • 930 Leser

Höchster Anstieg des BIP seit drei Jahren

Die Unternehmen, die Verbraucher und der Staat haben zu Beginn des Jahres kräftig eingekauft und damit für das höchste Wirtschaftswachstum seit drei Jahren gesorgt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Januar bis März stieg im Vergleich zum letzten Quartal 2013 um 0,8 Prozent, bestätigte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. So ein starkes Wachstum weiter
  • 980 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der General

General Prayuth Chan-ochas Haltung gegenüber der Regierung war nie ein Geheimnis. Er hatte 2010 die Kommandoaktion befehligt, bei der Soldaten ein Protestcamp von "Rothemden" - Unterstützer des Ex-Premiers Thaksin Shinawatra - im Zentrum Bangkoks räumten. Die Rothemden forderten Neuwahlen. Bangkoks traditionelle Elite, zu der auch die Armeeführung gehört, weiter
  • 525 Leser

Keine Einigung für Hebammen

Verhandlungen mit Krankenkassen gescheitert
Die freiberuflichen Hebammen in Deutschland müssen weiter um ihre Existenz bangen. Verhandlungen mit dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) über den finanziellen Ausgleich der ab Juli steigenden Kosten für die Berufshaftpflichtversicherung sind gestern gescheitert. Die Hebammen kündigten an, jetzt die Schiedsstelle anzurufen. Insgesamt weiter
  • 525 Leser

Klage gegen Abwassergebühr gescheitert

Seit rund drei Jahren erheben die Kommunen im Südwesten die gesplittete Abwassergebühr. Nun hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Klage eines Mannes aus Trochtelfingen (Kreis Reutlingen) gegen seinen Gebührenbescheid verworfen. Der Kläger hatte bemängelt, die Berechnung der Gebühr erreiche keine "soziale Gerechtigkeit" und stärke nicht den "ökologischen weiter
  • 1776 Leser

Klinsmann nominiert vier Deutschland-Legionäre

Donovan raus Jürgen Klinsmann hat vier Deutschland-Legionäre in sein endgültiges Aufgebot für die WM berufen: John-Anthony Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (1. FC Nürnberg), Fabian Johnson (1899 Hoffenheim) und Julian Green vom FC Bayern München stehen im 23-köpfigen Kader des deutschen Gruppengegners. Auch die früheren Bundesliga-Spieler Jermaine weiter
  • 450 Leser

KOLUMNE: Skepsis beim HSV

Der Dino der Liga lebt! Er darf auch in der 52. Bundesligasaison dabei sein. Aber er leidet weiter unter einem schweren, lebensbedrohlichen Infekt. Der HSV ist ein e.V. (eingetragener Verein), der sich schon längst nicht mehr als ein Verein präsentiert. Ein Paradebeispiel dafür, dass die Struktur im Fußballprofigeschäft einfach nicht mehr funktioniert weiter
  • 459 Leser

KOMMENTAR · HAUK: Daneben gegangen

Man müsste eben auch mal Nein sagen. Zum Beispiel auf Journalistenfragen zu Koalitionspartnern nach einer Wahl, die erst in zwei Jahren stattfindet. Wo doch keiner weiß, wer dann noch zur Verfügung steht. Hätte Peter Hauk diese Fähigkeit, hätte er sich viel erspart und der europafeindlichen, populistischen AfD einen kleinen Triumph verweigert. Hätte. weiter
  • 488 Leser

KOMMENTAR · THAILAND: Im falschen Jahrhundert

Thailand steht wieder vor einem Scherbenhaufen. Die Armee hat zum 19. Mal seit dem Ende der absoluten Monarchie 1932 die Macht an sich gerissen. Voranbringen wird der Staatsstreich das Land nicht. Im Gegenteil. Thailands traditionelle Elite, der auch das Militär angehört, hat offenbar nichts aus ihren Fehlern gelernt. Der letzte Putsch 2006 erwies sich weiter
  • 454 Leser

KOMMENTAR: Nur ein Strohfeuer

Wo soll das nur enden? Bald könnte jede fünfte Stelle bei Hewlett-Packard (HP) wegfallen. 50 000 Jobs kostet der Umbau von Firmenchefin Meg Whitman schon jetzt vermutlich. Dabei ist noch gar nicht gesagt, dass alles besser wird. Der Computerkonzern versucht, die bei PC, Server und Drucker wegbrechenden Umsätze mit Tablets und 3D-Druckern zu kompensieren. weiter
  • 693 Leser

Kreistag geht auf Konfrontationskurs

Zoff um Termin für Landratswahl in Waldshut
Der Streit um den Termin für die Landratswahl in Waldshut geht weiter. Der Kreistag hat entschieden, an dem umstrittenen Termin festzuhalten. weiter
  • 1488 Leser

Kunst im Luxuskaufhaus

Katharina Sieverding bei Breuninger
Auf Düsseldorfs Prachtmeile "Kö" wagte die Kunstsammlung NRW ein Experiment, das kritisch beäugt wird: Kunst im Luxuskaufhaus. weiter
  • 577 Leser

Leica gibt wieder ein gutes Bild ab

Kamerahersteller erfolgreich saniert - Neue Produktion und Zentrale in Wetzlar eröffnet
Vor zehn Jahren hätte das niemand geglaubt: Nach gut zwei Jahren Bauzeit und einer Investition von rund 60 Mio. EUR hat der Kamerahersteller Leica seine neue Zentrale in Wetzlar offiziell eröffnet. weiter
  • 1085 Leser

LEITARTIKEL · RENTENREFORM: Kurzfristige Politik

Augen zu und durch - nach diesem Motto haben Union und SPD das Rentenpaket innerhalb weniger Wochen durch den Bundestag gepaukt. Die Mütterrente und die abschlagsfreie Rente mit 63 können am 1. Juli starten, allen Einwänden von Experten zum Trotz. Die Koalitionspartner setzen um, was sie im Wahlkampf versprochen haben, auch wenn mancher in den eigenen weiter
  • 1657 Leser

Militär festigt Macht

Thailands Armeechef verhängt Ausreiseverbot für 150 Politiker
Nach dem Militärputsch in Thailand baut das Militär seine Macht aus. Armeechef Prayuth Chan-ocha erklärte sich selbst zum Regierungschef. Wahlen und eine Rückkehr zur Demokratie rücken in weite Ferne. weiter
  • 618 Leser

Neuausrichtung bei Verteilung von Agrargeldern

Das Land will mit einem neuen, von Brüssel und Berlin finanzierten "Förderprogramm Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl" (Fakt) Hilfen für die Landwirtschaft umwelt- und tiergerechter ausrichten. In der neuen Förderperiode der Europäischen Union sollten die Mittel stärker am Prinzip "öffentliche Gelder für öffentliche Leistungen" ausgerichtet werden, weiter
  • 542 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Missbrauch in Kinderheim In einem Schweinfurter Kinderheim haben offenbar mehrere Jumgen gemeinsam ein elfjähriges Mädchen missbraucht. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Die Leitung der Einrichtung habe den Fall der Polizei gemeldet. Einige der Tatverdächtigen seien noch nicht einmal 14 Jahre alt und strafunmündig. Waldbrand in Arizona weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Goethe-Preis Der Germanist Peter von Matt erhält in diesem Jahr den mit 50 000 Euro dotierten Frankfurter Goethe-Preis. Der 77 Jahre alte Schweizer sei ein großer Kenner und geistreicher Interpret der europäischen Literatur, sagte die Jury. Forsythe zieht sich zurück Aus gesundheitlichen Gründen zieht sich William Forsythe (64) als Chefchoreograf des weiter
  • 496 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Haft wegen Massakers Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat den ehemaligen kongolesischen Milizenführer Germain Katanga wegen Beihilfe zu einem Massaker, dem 2003 mehr als 200 Menschen zum Opfer fielen, zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Die Anklage hatte mehr als 20 Jahre Haft gefordert. Guantánamo bleibt Die Parteien im US-Kongress weiter
  • 523 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Philipp wird Profi Fußball - Der SC Freiburg hat Maximilian Philipp zum Profi befördert. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler erzielte für das Regionalligateam des SC in 29 Partien zwölf Tore. Im April kam er gegen den VfB Stuttgart zu einem kurzen Debüt in der Bundesliga. Tischer kehrt zurück Volleyball - Nationalspieler Simon Tischer wird ab der kommenden weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Strafe angenommen Tübingen - Der in den tödlichen Motorradunfall des damaligen Stuttgarter Polizeichefs Thomas Züfle verwickelte Autofahrer hat einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung akzeptiert. Dadurch sei die Verurteilung zu einer Haftstrafe von unter einem Jahr mit Bewährung rechtskräftig, teilte die Staatsanwaltschaft Tübingen gestern mit. weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 24. Mai 2014

Geld für kleine Höfe Die EU-Milliarden für die deutsche Landwirtschaft werden in den kommenden Jahren verstärkt nach ökologischen Kriterien vergeben. Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz, das die Verteilung der Gelder von 2015 an regelt. Danach entfallen 30 Prozent der Direktzahlungen aus Brüssel auf Maßnahmen, mit denen die Landwirte den Klima- weiter
  • 994 Leser

Nächster Rückschlag

Lars Bender sieht die WM nur vom Fernseher aus
Neuerliche Verletzungssorgen plagen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor der WM. Im Trainingslager in Südtirol will sich die Mannschaft allerdings nicht negativ beeinflussen lassen. weiter
  • 559 Leser

Paketkasten vor der Haustür

Neuer Service der Post erspart auch beim Versand den Gang zum Schalter
Vorbei die Zeiten, da der freundliche Nachbar in Abwesenheit des Empfängers ein Paket entgegennimmt: Die Post bietet jetzt so genannte Paketkästen an. Der Clou dabei ist, dass man durch sie auch versenden kann. weiter
  • 945 Leser

Regierung blockt Vorstoß ab

CDU-Fraktion: Leitperspektiven aus Bildungsplan streichen
Auch der überarbeitete Bildungsplan passt der CDU noch nicht: Sie will alle Leitperspektiven streichen. Die Landesregierung hält aber daran fest. weiter
  • 500 Leser

Rekordjagd geht weiter

Freundliche Wall Street hilft den Börsen
Die Rekordjagd des Dax geht weiter: Der deutsche Leitindex hat auf einem Höchststand geschlossen. In dieser Woche schlugen plus 1,4 Prozent zu Buche. Nach uneinheitlich ausgefallenen Konjunkturdaten aus Deutschland legte der Dax zunächst nur moderat zu. Eine freundliche Wall Street sorgte dann aber noch einmal für Schwung, sagten Händler. "Die Fantasie weiter
  • 638 Leser

Rentenpaket verabschiedet

Etwa zehn Millionen Bundesbürger können sich vom 1. Juli an über Verbesserungen bei der Rente freuen. Der Bundestag verabschiedete gestern mit großer Mehrheit das Rentenpaket, das teuerste Vorhaben der großen Koalition. 460 Abgeordnete votierten für das Gesetz, 64 stimmten dagegen, unter ihnen elf Abweichler der CDU/CSU - das waren weniger als erwartet. weiter
  • 454 Leser

Riesiges Staraufgebot bei Benefiz-Auktion in Cannes

900 prominente Gäste aus aller Welt und 28 Millionen Euro für den Kampf gegen HIV
Topmodels und Top-Stars wie Sharon Stone, Milla Jovovich, John Travolta, Catherine Deneuve, Leonardo DiCaprio, Heidi Klum, Dragqueen Conchita Wurst und Carla Bruni-Sarkozy waren nur einige der rund 900 Prominenten, die am Donnerstagabend an der Gala der US-Aids-Hilfe am Rande der Filmfestspiele von Cannes teilgenommen haben. Die prominenten Auktionatoren weiter
  • 443 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 76)

Ich schüttelte fassungslos den Kopf und meinte, am besten wäre es, das Teufelselixier in den Ausguss zu kippen. "Dafür sind K.o.-Tropfen zu teuer", sagte Cord. "Man weiß ja nie, wofür sie mal gut sind. Notfalls kann ich sie auch wieder verkaufen." "Judith wird es doch auffallen, wenn das Zeug nicht mehr an seinem Platz steht" "So dumm, wie ihr denkt, weiter
  • 606 Leser

Rosberg bleibt Sternträger

Im Rahmen des Formel-1-Rennens in Monaco Vertragsverlängerung
Der eine bleibt, der andere hat Ausstiegsgedanken: Während Nico Rosberg im Rahmen des Großen Preises von Monaco Mercedes seine Treue per Vertragsverlängerung bekundete, denkt Ecclestone an Abschied. weiter
  • 602 Leser

Rückzieher bei Stanislawski

1. FC Nürnberg kann sich mit Trainer nicht einigen
Holger Stanislawski wird nicht neuer Trainer des 1. FC Nürnberg. Wie der Fußball-Zweitligist gestern bestätigte, konnte man sich mit dem früheren Coach von St. Pauli, Hoffenheim und Köln nicht auf eine künftige Zusammenarbeit einigen. Gründe wurden dafür nicht genannt. Damit geht die Suche der Franken nach einem Nachfolger für Interimstrainer Roger weiter
  • 551 Leser

S-21-Tunnel: Klage gescheitert

Mit seiner Klage gegen einen Bauabschnitt des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 ist ein Hausbesitzer vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) gescheitert. Der 56-Jährige befürchtet, dass die S-21-Tunnel sein mehrstöckiges Büro- und Geschäftshaus in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs beschädigen: Das Haus werde durch die Arbeiten weiter
  • 473 Leser

STERNEN-SPLITTER

Der blaue Punkt Seine Mission hat Alexander Gerst "Blue Dot" getauft - nach einem alten Foto der Raumsonde Voyager, das die Erde als "pale blue dot" ("blassblauen Punkt") zeigt. Als Missionsname stehe "Blue Dot" dafür, "dass wir alle auf einem kleinen zerbrechlichen Raumschiff leben", erläuterte Gerst kürzlich bei der ESA in Köln. Nudeln "All" dente weiter
  • 507 Leser

Sturm, Hagel und spiegelglatte Straßen

Nach der großen Hitze kamen Sturm, Hagel, Blitz und Donner. Tief "Zeynep" hat dem Westen und Norden Deutschlands schwer zugesetzt. Auf der vereisten Autobahn7 in Schleswig-Holstein krachten in der Nacht zum Freitag neun Fahrzeuge ineinander. Eine Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Drei weitere Menschen mussten nach der Karambolage nahe Rendsburg weiter
  • 568 Leser

Touristen bleiben gelassen

Sicherheit Die meisten Touristen in Thailand scheinen nicht besorgt zu sein. Auf Bangkoks bekanntester Touristenmeile sind die Läden und Stände geöffnet. Er habe von einem Freund von dem Umsturz erfahren, sagt der Stuttgarter Ingo Thiel. Um seine Sicherheit sei er nicht besorgt. "Wir glauben nicht, dass es gefährlich ist", meinen Anais Parejo aus Spanien weiter
  • 588 Leser

Ukraine sucht Präsidenten

Russlands Staatschef Putin will Wahl "respektieren"
Trotz wiederholter Kritik an der Abstimmung will Russland das Ergebnis der ukrainischen Präsidentenwahl an diesem Sonntag "respektieren". Das sagte Kremlchef Wladimir Putin am Freitag auf dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg. Er sprach aber nicht von einer "Anerkennung" - sondern verwies darauf, dass der im Februar gestürzte Präsident Viktor Janukowitsch weiter
  • 479 Leser

Ulmer Fußballer erneut insolvent

Der mit 420 000 Euro verschuldete und zahlungsunfähige Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat nach 2001 und 2010 eine dritte Insolvenz angekündigt. Der für gestern erwartete Antrag ist beim Amtsgericht Ulm allerdings noch nicht eingegangen, er wird nun am Montag erwartet. Wie es mit dem Tabellen-15., der heute ungeachtet aller Turbulenzen zu seinem weiter
  • 396 Leser

Wahl mit Hindernissen

Separatisten stören Abstimmung in der Ukraine - Zweifel an Legitimität
Angesichts der Situation in der Ostukraine droht der wahrscheinliche Wahlsieg des Oligarchen Pjotr Poroschenko an Wert zu verlieren. Denn die Wahl kann nicht in der gesamten Ukraine stattfinden. weiter
  • 585 Leser

Weidmüller wirbt für Übernahme von R. Stahl

Der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Weidmüller hat bei der Hauptversammlung des Explosionsschutz-Experten R. Stahl für die geplante Übernahme geworben. Das Angebot der beiden Firmen ergänze sich, die Unternehmenskulturen passten ideal zusammen, betonte Peter Köhler beim Aktionärstreffen in Neuenstein (Hohenlohekreis). Weidmüller hatte eigens 1000 weiter
  • 772 Leser

Wenig Raum, hohe Miete

Deutscher Mieterbund fordert gerechte Wohnungspolitik
Wohnen in Baden-Württemberg ist überdurchschnittlich teuer. Zum Mietertag 2014 hat der Deutsche Mieterbund in Ulm Maßnahmen gegen immer höhere Preise und mehr Neubau gefordert. weiter
  • 516 Leser

WM-SERIE: ALGERIEN: Revanche für die Schande von Gijon steht noch aus Folge 18: Mögliches Achtelfinale gegen Deutschland ist für den Außenseiter fast utopisch

Algerien gilt bei der Fußball-WM in Brasilien als krasser Außenseiter in der Gruppe H, in der sich mit Belgien und Russland zwei Geheimfavoriten befinden. Doch wer weiß, vielleicht schaffen "Les Fennecs" (die Wüstenfüchse) ja eine dicke Überraschung. Dann winkt ihnen im Achtelfinale eine Begegnung gegen Deutschland. Überraschungen sind bei den Algeriern weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Wechsel bei Hypo Alpe Der ehemalige Chef der Dresdner Bank, Herbert Walter, ist bei der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria zum Chef des Aufsichtsrates berufen worden. Sein Vorgänger Klaus Liebscher war im Februar aus Protest gegen die Pläne der Regierung zurückgetreten. Die notleidenden Kredite im Nennwert von 18 Mrd. EUR der 2009 verstaatlichten weiter
  • 812 Leser

Ziemlich losgelöst

Astronaut Alexander Gerst fliegt am Mittwoch ins All - Heikle politische Umstände
Als die aktuelle ISS-Mission geplant wurde, herrschte Eintracht zwischen Russen, Amerikanern und Europäern. Doch die Ukraine-Krise ändert das. Wie geht Astronaut Alexander Gerst damit um? weiter

Zwei Tote bei Demos in der Türkei

Oppositionsführer: Ministerpräsident Erdogan ist ein Diktator
Heute spricht der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vor Landsleuten in Köln. In der Türkei gibt es weiter Unruhen. Zwei Demonstranten starben. Die Opposition nennt Erdogan einen Diktator. weiter
  • 612 Leser

Leserbeiträge (5)

SVH Sommerfest 2014 - Anmeldung zum Fussballmitternachtsturnier

 

Der Sportverein Hussenhofen möchte auch dieses Jahr wieder, im Rahmen seines Sommerfestes (04.07 - 06.07.14), ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmann-schaften austragen. Das Turnier findet am 05.07.2014 ab 20.00 Uhr statt und hat einen sehr hohen Unterhaltungswert, sowohl für die teilnehmenden Mannschaften als auch

weiter
  • 2498 Leser

Chorkonzert trifft auf rockige Musik

Konzert Junger Chöre und LIve-Musik mit LayBack

Chorkonzert trifft auf rockige Musik

Das passt nicht? Die jungen und junggebliebenen Besucher des Konzerts "Spring Vibrations" mit anschließender rockiger Live-Musik am Samstag 17. Mai 2014 in der Remshalle in Essingen wurden vom Gegenteil überzeugt.

Im ersten Teil des Abends führte

weiter

Gute Plazierung beim Trollingermarathon in Heilbronn.

Der Marathon erfahrene Marcel Früh wählte zu seinem zum Saisoneinstand den Trollingermarathon. Bei gutem Laufwetter mit kleinen Schauern kamen nicht nur die 6.600 Teilnehmer an die Strecke des kombinierten Stadt- und Landschaftslaufes durch Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 von Heilbronn durch die Weinlandschaften an Schozach, Neckar und Zaber

weiter
  • 1687 Leser

Trainingslager Lindau 2014

Nach einigen Jahren Unterbrechung haben wir uns entschieden, in diesem Jahr für unsere U 14 Athleten / -innen aus Essingen und Hofherrnweiler wieder eine Jugendfreizeit mit sportlichen Aktivitäten durchzuführen. Unser Weg führte uns nach Lindau am Bodensee.

Mit dreizehn Mädchen, einem Jungen und drei Trainern sind wir am 01.05.2014

weiter
  • 1849 Leser